Luft ist eine der universellen Heilpflanzen, mit verschiedenen nützlichen Substanzen für den menschlichen Körper, die einzigartige heilende Eigenschaften besitzen und in den Rezepten der traditionellen Medizin weit verbreitet sind.

Ayr gewöhnlich - Sammlung, Lagerung von Sumpfgras

loading...

Luft gewöhnliche aus der Familie der Leasing, gehört zu der Kategorie der mehrjährigen Pflanzen. In den Menschen heißt es: Lepha, irische Wurzel, Luft ist duftend, sumpfig, Rohrstock. Es kann nicht selbstbestäuben, vermehrt sich durch ein Rhizom. Es wächst gut auf Böden mit hoher Luftfeuchtigkeit: in sumpfigen Gebieten, in der Nähe von Gewässern aller Art, an Orten mit stehendem Wasser.

Rhizome am Ayr sind kriechend, dick, braun, der Kern des Rhizoms ist weiß mit einem blass rosa Tönung. Hat einen dreiflächigen flachstieligen Stiel, blüht klein, grün mit einem gelblichen Tönung, die Blüten sind auf der Spitze des Stiels angeordnet, so dass es wie ein Ohr aussieht. Die Blätter sind wie die Spitze eines Schwertes geformt, lang und spitz.

Der starke eigenartige Geruch ist, wie das Rhizom, und die ganze Pflanze als Ganzes, ein wenig an den Geruch von Zimt erinnernd, schmeckt bitter. Die Höhe dieser Pflanze beträgt 60 Zentimeter und erreicht 120 Zentimeter.

Blooms im Juni und Juli, während dieser Zeit, das Laub der Ara sollte gesammelt werden, die Rhizome im Frühjahr oder Spätherbst gesammelt. Bei längerem Gebrauch die Luft trocknen lassen. Trocknen Sie die Blätter wie Dill, verteilen Sie sie in dünner Schicht auf Papier, an einem gut belüfteten Ort, um die Sonnenstrahlen nicht zu treffen.

Rhizome vor dem Trocknen werden gründlich gereinigt, gewaschen und in kleine Stücke geschnitten, getrocknet sowie Blätter. Nur in einer Papiertüte aufbewahren, die Luftfeuchtigkeit ist minimal. Bei Bedarf können Sie in einer Apotheke kaufen.

Nützliche Eigenschaften der Wurzel von Ayr und seine chemische Zusammensetzung

loading...

Rhizome enthalten eine Vielzahl von medizinischen Substanzen: Gummi, Stärke, Tannine, Glykoside. Auch in der Zusammensetzung von ätherischen Ölen und vielen Vitaminen insbesondere Ascorbinsäure. Von den verfügbaren Spurenelementen möchte ich besonders auf den anständigen Jodgehalt hinweisen.

Es hat folgende vorteilhafte therapeutische Eigenschaften für den Körper:

  • Desinfizieren;
  • Wundheilung;
  • Verbesserung der Verdauung und Peristaltik;
  • entzündungshemmend;
  • Verbesserung der Sicht;
  • Beruhigungsmittel;
  • Choleretikum;
  • Diuretika;
  • antipyretisch;
  • schleimlösend;
  • Anregung des Stoffwechsels und Beschleunigung des Fettstoffwechsels;
  • helfen, die Nikotinsucht loszuwerden.

Heilende Eigenschaften der Wurzelaira

loading...

In der Volksmedizin ist Ayr eine bekannte Pflanze.

  • Tinktur des Rhizoms auf Alkohol oder Infusion auf dem Wasser wirken als Betäubungsmittel, beruhigend, harntreibend, schleimlösend.
  • Es wird als Antiseptikum für Krankheiten des Verdauungssystems verwendet.
  • Die Infusion des Rhizoms fördert die Verbesserung der Verdauungsprozesse, die Aufregung des Appetits.
  • Bei der Verwendung Brühe Lungenerkrankungen, trinken vor dem Frühstück, Mittagessen und Abendessen (Tabelle 3. Gehacktes Rohstoffe zu einem halben Liter kochendem Wasser, für 30 bis 35 Minuten gekocht, ziehen lassen, Stamm vor der Verwendung).
  • Bei Erkrankungen wie Angina, Pharyngitis, Gingivitis, Zahnfleischentzündung, wenn es schlecht im Mund riecht, wird es in der Volksmedizin empfohlen Abkochung von den Wurzeln zum Spülen der Mundhöhle. Effektives Spülen mit Zahnschmerzen, als Anästhetikum, ein präventives Werkzeug für Zahn- und Zahnfleischerkrankungen.

Ein Teelöffel eines kleinen Hügels, zerkleinert Kalmuswurzel gießen eine Tasse (facettiert) gerade Wasser gekocht wurde, gekocht für 20 Minuten auf dem Dampfbad, lassen Sie für 5 Stunden. Strain und die Brühe ist gebrauchsfertig.

Bei den gleichen Problemen wird ein Anästhetikum empfohlen Tinktur auf Wodka, müssen Sie vorbereiten: in 500 Milliliter Wodka, gießen Sie 10 Gramm Rhizompulver, bedecken Sie die Flasche mit einem Teig. Im Ofen backen.

Bei Zahnschmerzen Mundwasser im Mund behalten, nicht schlucken. Um die Zähne und das Zahnfleisch zu stärken, können Sie eine in Pulver gehackte Wurzel kneifen und zur Zahnpasta hinzufügen.

  • In der Volksmedizin ist weit verbreitet Wurzelsaft Gehirnaktivität, Gedächtnis, Sehen, Hören zu verbessern, ist ein guter Weg, mit dem Rauchen aufzuhören.
  • Um die Sehkraft zu verbessern, bereiten Sie die Infusion vor und nehmen Sie 23-25 ​​Tropfen mit einem Löffel Wasser ein. Nehmen Sie 300 Milliliter natürlichen Wein (aus Trauben), um dem Wein einen Teelöffel zerstoßene Wurzeln hinzuzufügen, lassen Sie es für 24 Tage im Keller oder im Keller brauen. Belastung.

Sie können, mit einem frischen Saft, Augenlider wischen, auch Ihre Augen begraben. Tropfen für Augen: einen Tropfen frischen Saft, verdünnt mit abgekochtem Wasser auf 23 bis 25 Grad abgekühlt, Wasser 10 Tropfen (1:10).

  • Heileigenschaften dieser Pflanze werden bei der Behandlung von Magengeschwüren, Gastritis und Zwölffingerdarmgeschwüren verwendet. Nimm 20 Gramm zerkleinerten Ingwer, 100 Milliliter Wodka, kombiniere und gieße in einen Glasbehälter. Infusion für 14 Tage, abtropfen lassen. Vor den Mahlzeiten nehmen Sie 20 Tropfen pro Tag, 3 mal am Tag.
  • Bei Krämpfen des Magens ist es wirksam, die Infusion von Aira mit Rowan zu verwenden.
  • Eine andere sehr bequeme Art, Sumpfgras ayr brauen zu verwenden Es ist wie Tee. Mit dieser Anwendung regt sich auch Appetit, kämpft mit Sodbrennen.
  • Mit der Verwendung von Tee-Sammlung mit der Wurzel des Kalmus, Nesseln, Sanddorn Rinde, können Sie Gewicht verlieren.

In der Wurzel, sowie im grünen Teil der Pflanze sind ätherische Öle und Glykoside Acorin, dank dieser Substanzen wirkt es positiv auf die Geschmacksknospen, stimuliert die Sekretion von Magensaft.

  • Ein Absud aus der Wurzel der Aura verbessert auch die Verdauung und den Appetit. Die Brühe wird wie folgt hergestellt: Nehmen Sie 2, 5 Tassen Wasser, gießen Sie 15 Gramm zerstoßene Rhizome, in einem Topf mit einem Deckel kochen für 20 Minuten. Nehmen Sie ein Glas dreimal täglich vor den Mahlzeiten ein.
  • Mit einem Sodbrennen, nehmen Sie ein kleines Stück der Wurzel und kauen Sie für eine Minute. Es wird auch nützlich sein, die Vergasung im Darm zu reduzieren.
  • Aufgrund der Fähigkeit, Erbrechen zu induzieren, können Sie die Wurzel ein wenig vor dem Rauchen kauen, nach dem Rauchen wird Ekel verursachen.
  • Kann bei der Behandlung von Hautkrankheiten, Krätze, Diathese, Knochenerkrankungen, Rheuma und anderen chronischen Gelenkerkrankungen viel bewirken.
  • Es wird bei der Behandlung von Kinder-Rachitis verwendet. Bei solchen Krankheiten ist die beliebte Behandlung Bad mit Brühe. Die Temperatur des Wassers im Badezimmer sollte 37 Grad nicht überschreiten, fügen Sie eine Abkochung zum Wasser hinzu, sollte es wie folgt vorbereitet werden: Nehmen Sie 15 Gramm Rhizom, fügen Sie 2, 5 Liter Wasser hinzu. Kochen und kochen für weitere fünf Minuten. Lass die Brühe innerhalb einer Stunde einstimmen. Strain und die Brühe ist fertig, die Bade-Prozedur dauert nicht länger als 25 Minuten.
  • Auch therapeutische Bäder mit Luft verbessern die Blutzirkulation in den Gliedmaßen - es hilft mit Taubheit, konstanter Kälte.
  • Die Wurzel in Form von Pulver heilt alte, vernachlässigte Wunden, Geschwüre. In solchen Fällen ist es notwendig, Wunden zu gießen. Von den eitrigen Wunden ziehen pomotschkami den Eiter ab.

Anwendung der Wurzel von Ayra in der Volksmedizin

loading...
  • Vorbereitung der Abkochung von Wurzel-Aira zur Behandlung von Lungenerkrankungen

Wie die Kalmuswurzel zu brauen? Broth ist dies: nehmen 3 Esslöffel getrocknete, fein zerteilte Kalmuswurzel, müssen 0, 5 Liter kochendem Wasser, sieden bei schwacher Hitze weitere 35 Minuten abkühlen, sicher sein, abzulassen.

  • Zubereitung von Wurzelbrühe zur Spülung im Kampf gegen Zahnschmerzen und entzündliche Erkrankungen der Mundhöhle

In diesem Fall ist der Anteil ein wenig weniger - ein Teelöffel pro Glas Wasser, halten Sie eine dritte Stunde in einem Wasserbad, dann bestehen Sie 5-6 Stunden, können Sie die Nacht.

  • Zubereitung von Spiritus Tinktur

10 gr zerkleinertes Rhizom, um an einem dunklen Ort auf einer halben Liter Flasche Wodka zu bestehen, bestehen Sie 2 Wochen. Nehmen Sie 20-30 Tropfen dreimal täglich ein. Ein ausgezeichnetes Tonikum zur Behandlung von Bronchitis, Lungenentzündung und zur Verbesserung der Sehschärfe.

  • Augentropfen basierend auf den Wurzeln von Ara

1 Tropfen frischen Saft mit warmem Wasser im Verhältnis 1:10 verdünnt

Meistens ist das Wurzelteil der Verbund Reinigung Tees und Tees zur Gewichtsabnahme, aber sie verwenden Pfefferminze, Brennnessel, Übergewicht loszuwerden hat Faulbaumrinde mit seiner abführenden Wirkung gegeben.

10 g Wurzel pro 1 Liter Wasser, zum Kochen bringen und dann 5-10 Minuten bei schwacher Hitze halten, 6 Stunden vor Zugabe in das Bad bestehen. Bäder für 20 Minuten. 5-6 Prozeduren, bei Bedarf kann der Kurs erweitert werden.

Luft in der Kosmetologie

loading...

Beim Kochen und in der Kosmetik wird Luft häufig verwendet.

Sie sind in der Volksmedizin gefragt Haarkompressen. Um die Struktur der Haare wiederherzustellen, wird eine Kompresse mit Honig, Ei, Infusion der Wurzel von Aira angewendet. Es wird 2 Esslöffel reinen, und vorzugsweise von Mai Honig, 2 Esslöffel Infusion, ein Eigelb nehmen. Zutaten gründlich verquirlen, über die gesamte Länge der Haare auftragen. Für eine effektivere Behandlung, wickeln Sie Ihren Kopf, einweichen Sie eine Stunde, spülen Sie mit warmem Wasser.

Oft wird Kalmus im Kampf gegen Schuppen verwendet.

Luftwurzel für das Haar - mit regelmäßigem Waschen der Locken, Infusion stärkt die Wurzeln, regt die Blutzirkulation an, beschleunigt das Haarwachstum, verringert ihren Verlust.

Nützliche Eigenschaften von ara für Frauen und Männer

loading...

Männer mit aira erhöhen die Potenz, behandeln Prostatitis.

Frauen benutzen die Pflanze für Krankheiten wie Endometritis, Myome, Menstruationsstörungen.

Kontraindikationen der Wurzelaira

loading...

Stellen Sie vor dem Gebrauch sicher, dass Sie auf allergische Reaktionen, insbesondere Tinkturen und Dekokte von innerer Anwendung, achten. Trink ein bisschen und warte.

Für die externe Anwendung von Pulver aus der Wurzel und Bäder, ist es auch ratsam, auf Hautreaktion auf das Medikament zu überprüfen.

  • Während der Schwangerschaft ist es strengstens verboten, eine Behandlung mit Aire durchzuführen.
  • Mit erhöhter Säure und offener Blutung, nicht verwenden.
  • Bei Hypotonie besteht die Gefahr einer weiteren Blutdrucksenkung.
  • Akute Entzündungsprozesse im Harnsystem und in den Nieren.
  • Es ist nötig sich mit der Aufnahme der pharmakologischen Beruhigungsmittel nicht zu verbinden, da sich die Schläfrigkeit entwickeln kann, wird die Konzentration der Aufmerksamkeit geschwächt.

Vergessen Sie nicht die Einhaltung von Proportionen, Dosierungen, missbrauchen Sie nicht, Sie können Ihre Gesundheit verletzen.

Luft, medizinische Eigenschaften und Kontraindikationen

loading...

Was ist Luft?

loading...

Was sup, medizinische Eigenschaften und Gegenanzeigen, die haben positive Eigenschaften dieser Pflanze ist, es ist alles sehr interessiert an diejenigen, die einen gesunden Lebensstil führen, überwachen ihre Gesundheit und Interessen der Behandlungen, einschließlich Kräutern und Gewürzen mit. Wir werden versuchen, diese Fragen im folgenden Artikel zu beantworten.

Air Marsh (Ayr gewöhnliche oder Wurzel Wurzel) ist eine ausdauernde krautige Pflanze, die an den Ufern von Flüssen, Seen und Sümpfen wächst. Sein Heimatland ist Indien und China. Es ist jetzt weit verbreitet in Nordamerika, Europa, Sibirien, 10. Ostasien und dem Fernen Osten. Die Kultur wird als würziges Kraut angebaut.

Die Anlage hat eine dreieckige aufrechte Schaft, deren Höhe 50 cm bis 1,2 m dicke ihn erreichen kann, kriechender Rhizom abgeflachte zylindrische Form, bräunlich oder grünlich-gelbe Farbe, die einen Durchmesser von 3 cm und eine Länge -. 1,5 m.

Im unteren Teil bilden sich dünne Wurzeln bis zu 50 cm, Rhizom-Rhizome unterscheiden sich in ihrem bitteren würzigen Geschmack und dem starken Aroma.

Die Blätter der Aira sind schmal, haben eine satte grüne Farbe, entwickeln sich an den Seitenzweigen und der Spitze des Haupt-Rhizoms. Die Länge des Blattes erreicht einen Durchschnitt von 80100 cm Der Stengel scheint in Blätter eingehüllt zu sein, die in den Basen dicht benachbart sind.

Die Blüten sind grünlich-gelb. Perianth besteht aus 6 Blütenblättern. Die Blüten bilden zylinderförmige Höcker, deren Länge von 4 bis 12 cm variiert.Die Blütezeit beginnt im Juni und dauert bis August.

Fruit - eine Beere, in blassgrün oder rot lackiert.

Die Pflanze vermehrt sich vegetativ. Für die Pflanzung in Kultur, nehmen Sie die Stücke von Rhizomen. Sie werden im Spätherbst oder frühen Winter gesammelt und geerntet. Die Rhizome werden gründlich mit fließendem Wasser gewaschen und an der frischen Luft getrocknet.

Beim Hitzetrocknen sollten Sie einen speziellen Temperaturregime beachten - nicht mehr als 30 ° C. Trocknen bei einer höheren Temperatur führt zur Verdampfung des ätherischen Öls und zu einer Abnahme der Qualität der Rohmaterialien. Richtig getrocknete Rhizome auf dem Schrott haben eine rosa-cremefarbene Farbe.

Vor der Lagerung müssen lange Rhizome in Längen von nicht mehr als 20 cm geschnitten werden.Die Haltbarkeit der geernteten Rhizome beträgt nicht mehr als 3 Jahre.

Was heilt Luft?

loading...

In einer großen Anzahl Kalmus Rhizome wesentliche Ölkomponenten sind Substanzen wie nicht-Kalama, D-Kampfer, D-Campher, Eugenol, Kurkuma, Akoron, Valeriansäure und Essigsäure, flüchtig. Darüber hinaus sind sie reich akoretinom, akorin, Galmei, Gerbstoffe, Ascorbinsäure, Cholin, Vitamine und Stärke.

Erkannt in Wurzeln der Pflanze ätherische Öle und Bitterkeit akorin aktivieren die Sekretion von Magensaft und auf den Gaumen wirkt, steigern den Appetit und die Verdauung normalisieren.

Still Hippokrates beschreibt in seinen Arbeiten die heilenden Eigenschaften dieser Pflanze und ihren Einfluss auf die Arbeit vieler Organe und Systeme des menschlichen Körpers. Avicenna empfahl, Rhizomendrogen an diejenigen zu nehmen, die an Magen- und Leberkrankheiten litten.

Präparate, die auf der Basis von Calamus-Rhizomen hergestellt werden, werden zur Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen sowie als wundheilende, entzündungshemmende und bakterizide Mittel verschrieben. Sie verbessern die Arbeit des Gehirns. Aufgrund der Anwesenheit von Terpenoiden haben Zubereitungen aus den Rhizomen von Aira eine gewisse spasmolytische Wirkung.

Infusionen, Tinkturen und Abkochungen aus den Rhizomen der Aura tragen zur Verbesserung der Gallenblase und des Harnsystems bei, stoppen Schmerzen verschiedener Herkunft.

Die koreanische Medizin aus dem Rhizom wird empfohlen, Medikamente für Magenstörungen, Beeinträchtigung der Sehkraft, Schwächung des Gedächtnisses, Dystonie, Blähungen, Herzneurose, Abschürfungen und Arthritis zu nehmen. Chinesische Heiler mit ihrer Hilfe zu behandeln Rheuma, Ohrenkrankheiten, Cholera und Epilepsie.

In der indischen Medizin Kalmus Rhizom von Medikamenten in der Tuberkulose und als antibakterielles Mittel verwendet, und in Tibetisch - für die Behandlung von Gastroenteritis und Geschwüren auf der Schleimhaut des Larynx. In Bulgarien empfohlen für ihre Anämie disminoree, Magenkrämpfe, sowie Erkrankungen der Gallenblase, Leber und Nieren.

In Europa, Drogen aus dem Rhizom ist seit langem in verschiedenen Krankheiten eingesetzt: Erkältungen, Grippe, Ödeme, Entzündung des Nierenbeckens, Sodbrennen, Stomatitis und Parodontitis, Arthritis, Rachitis, Gicht, Malaria, allergischen Manifestationen, Erkrankungen des Magen-Darm-Trakt, Harnwege, Genital Atemwegs- und Herz-Kreislauf-Systeme, Gehirnerkrankungen sowie Abszesse und Krampfanfälle. In der Antike glaubte, dass frisches Segge Kauen hilft Stielen, die Entwicklung solcher schweren Krankheiten wie Typhus, Cholera und Influenza zu verhindern.

In der Volksmedizin wird es außerdem verwendet:

✓ bei Erkrankungen des Magens und Darms, Blähungen, Appetitlosigkeit, Übelkeit, Erbrechen;

✓ zur Behandlung von Erkältungen und Bronchitis;

✓ mit Cholelithiasis und Urolithiasis;

✓ zur Behandlung von weiblichen Krankheiten, mit Menopause. Um die Potenz zu stärken;

✓ für Schalen für infektiöse Hautkrankheiten. Um das Haarwachstum zu verbessern. In der ayurvedischen Medizin wird Luft zur Reinigung von Blut und Gefäßen von Giftstoffen, Gedächtnisstörungen, Kopfschmerzen und Neurosen verwendet.

Calamus Rhizome enthält bis zu 150 mg% Vitamin C, in den Blättern, Blütenstand stammt, und - bis zu 130 mg% Vitamin C. Dieses Vitamin ist sehr nützlich für schwache Nerven, schlechte Konzentration, erhöhte körperliche und geistige Müdigkeit, Stress und depressive Zustände, Schlaflosigkeit, Lockerung Immunität des Körpers.

Benommenheit. Am Abend trinken Sie eine Infusion von 1/2 TL pulverisierte Wurzel aira und 1/4 TL Ingwerpulver auf einer Tasse Wasser.

Im Haus ist es immer nützlich, eine Tinktur von Rhizomen von aira zu haben:

Tinktur. 100 g trockene zerkleinerte rhizome von ayr geben 1 liter wodka, bestehen auf einem dunklen ort bei raumtemperatur für 15 tage, schütteln regelmäßig den inhalt nach dem filtrieren. Nehmen Sie 1-2 EL. Löffel 3 mal täglich vor den Mahlzeiten, mit Wasser abspülen. Die Tinktur ist bitter, aber ihre heilenden Eigenschaften sind es wert, ständig zur Verfügung zu stehen. Tinktur hat eine ausgezeichnete Tonic-Wirkung, und die entsprechenden "Gedanken motiviert", und nebenbei heilt den Magen-Darm-Trakt, lindert nervöse Anspannung.

Mit erhöhter Magensäure, chronischer Verstopfung, häufiges Sodbrennen und Blähungen nehmen Sie 1 EL. Löffel Kalmuswurzel, getrocknete und pulverisierte Orangenschalen, Blüten von tansy Gras; 1 Prise Baldrianwurzel, Johanniskraut Gras, uliginose, gießen 1,5 Liter befestigte Rotwein und darauf bestehen, in einem dunklen Ort für 3 Wochen, täglich mittags, abtropfen lassen, Squeeze-out die Rohstoffe schütteln. Nehmen Sie 1 h. Löffel dreimal täglich für 15 Minuten vor dem Essen, Trinkwasser warmen Honig (1-2 Rachen). Die gleiche Infusion hilft bei Appetitlosigkeit. Der Behandlungsverlauf beträgt bis zu 3 Wochen.

Der Aufguss wird im Kühlschrank oder im Keller gelagert.

Fresh Rhizom von Aira ist ein ausgezeichnetes Heilmittel für die Behandlung von Myomen. Kashitsu von der Wurzel nehmen 1 EL. Löffel 3-4 mal täglich für 30 Minuten vor den Mahlzeiten.

Zur gleichen Zeit, 1 EL. löffel trocken zerkleinerte kräuter celandine pour 0,3 liter kaltes wasser, aufkochen, bestehen, eingewickelt, 6-8 stunden, belasten. In der Nacht, führen Sie langsam (Tropf) Syringing Infusion für 1,5 Stunden. Der Behandlungsverlauf beträgt 1-1,5 Monate.

2 EL. Löffel Aufschlämmung von frischen Wurzel calamus (oder 1 EL. Löffel Pulver aus einer trockenen Wurzel) mit 50 g Aloe-Saft und 50 g Honig vermischt, bestehen in einem kühlen, dunklen Ort für 3 Tage, um den Inhalt in regelmäßigen Abständen ausgeschüttelt. Sie erhalten eine Mischung, die für die Behandlung von Myomen unentbehrlich ist. Nimm 1 EL. Löffel 3-4 mal pro Tag für eine Stunde vor den Mahlzeiten.

Es ist nützlich bei der Behandlung und Prävention von malignen Neoplasien unterschiedlicher Lokalisation "Airovoe Wein." Tinktur auf Wein wird verwendet, um schweres Erbrechen zu verhindern.

Wein. 100 g frische zerkleinerte Rhizome von Aira geben einen Liter natürlichen Wein, gießen für 14 Tage, schütteln den Inhalt regelmäßig und lassen ihn abtropfen. Drink zu 1-2 EL. Löffel 30 Minuten vor dem Essen und 30 Minuten nach dem Essen.

Mit Muskelspannung im oberen Teil des Körpers, machen Sie einen Einlauf mit 1 Tasse ätherischem Öl und halten Sie für 30 Minuten.

Ätherisches Öl von Ayr (Drogerie) wird oral eingenommen 2-3 Tropfen mit einem Kaffeelöffel Honig 3 Mal am Tag als beruhigendes Mittel gegen Hysterie.

Wenn Schlaflosigkeit ist nützlich für drei vor vier Wochen, um ein Bad aus dem Abkochung von Rhizomen von Aira zu nehmen (Sie können auch Blätter und Stengel verwenden). 200 g trockenes oder 0,5 kg frisch gemahlenes Rohmaterial in einen Eimer mit kochendem Wasser gießen und in einem verschlossenen Behälter bei schwacher Hitze 15 Minuten kochen. Die Brühe sollte für eine oder zwei Stunden beharrt, eingewickelt, belastet und in ein Bad gegossen werden. Die Wassertemperatur sollte 36-37 Grad Celsius betragen, die Dauer des Bades 10-15 Minuten. Das Bad sollte zwei Stunden vor dem Zubettgehen eingenommen werden. Nach einem Bad ist es nützlich, irgendwelche der natürlichen beruhigenden Mittel zu trinken, die für Schlaflosigkeit empfohlen werden.

Für Schlaflosigkeit verursacht durch Depression, Neurosen, Neurasthenie, nützliche Sammlung von Rhizom, Pfefferminzblätter, Sauerampfer, Johanniskraut, in gleichen Gewichtsteilen gemacht.

Infusion. 1 EL. Löffel trocken pulverisierte Mischung 1 Tasse kochendes Wasser gießen, bestehen, verpackt, für zwei oder drei Stunden, Belastung. 1 EL trinken. Löffel 3 mal täglich vor den Mahlzeiten.

Männer mit Schlaflosigkeit, die durch Schwächung der sexuellen Funktion verursacht wird, ist es nützlich, eine solche Infusion von Rhizomen von Kalmus zu nehmen: 1 EL. Die zerkleinerten Rhizome von ayr werden mit 0,5 l kochendem Wasser übergossen und in der Nacht in fest verschlossenen Schalen (vorzugsweise in einer Thermoskanne) aufbewahrt. 3 EL trinken. Löffel 3 mal täglich zwischen den Mahlzeiten.

Die Rhizome von Aira werden in Kompotte aus frischen und getrockneten Äpfeln, Birnen, Rhabarber eingelegt. Sie werden auch in Sirup gekocht, für Süßwaren kandiert. Kandierte Rhizome - ein nützlicher Leckerbissen mit einer Schwächung der sexuellen Aktivität bei Männern, mit Störungen des Nervensystems.

Es ist ratsam, dass die Wurzel und die Blätter der Aura ständig in Ihrer Hausapotheke sind. Die Preise sind für diese schöne Pflanze nicht vorhanden - der Nutzen davon ist unglaublich.

Getrocknete Rhizome von Ayra haben einen starken würzigen Geruch, einen herben und würzigen Geschmack. Sie werden als Gewürze anstelle von Lorbeerblättern, Ingwer und Zimt verwendet. Zu Suppen, Fischbrühen, zu fettem gebratenem Fleisch, Pommes und Gemüse geben. Das Pulver der Blätter wird dem Teig zum Backen von duftendem Brot hinzugefügt. Es verbessert den Geschmack von Süßspeisen, Fruchtsuppen, Salaten. Aus der inneren weißlichen Blattrosette oder Rhizome gekochte Marmelade, Zucker sie.

"Lege die Stücke der Wurzel der Ayra an den Ecken deiner Wohnung, um Armut, Hunger, Krankheit zu vermeiden", empfehlen Heiler.

Rezepte aus N. Danikovs Buch "Healing Spices for Health"

Nützliche Eigenschaften:

loading...

Als würzigen Zusatz, ayr Marsch verwendet in der Antike die Köche von Griechenland und Rom. Die Rhizome dieser Pflanze werden hauptsächlich bei der Zubereitung von Suppen, Brühen, Kohlgerichten, Kartoffeln, Fleisch und Fisch verwendet. Sie dienen als aromatischer Zusatz zum Backen, Fruchtsalaten, Tee und Kompotten von Birnen und Äpfeln. Außerdem bilden aus den Rhizomen kandierte Früchte.

Der Wert von ara, wie Gewürze, in Europa ist gefallen - es ist das Eigentum von Arzneimitteln geworden. Und in den vegetarischen Regionen Indiens hören sie nie auf, alles zu benutzen, was aufwächst und danach fragt. Fairerweise muss ich sagen, dass die indische Luft einen ausgeprägteren Geschmack hat, wie alles, was unter der tropischen Sonne wächst. Und dort wird die zerdrückte Wurzel der Ara dem Fleisch hinzugefügt, wenn sie in Brühen und Suppen ausgelöscht wird.

✓ Für Eintopf. Für den europäischen Geschmack ist die Wurzel der Aura bitter, deshalb ist es besser, die Wurzel nicht zu zerquetschen, sondern sie kurz vor Ende des Kochens in einen Topf mit einem großen Stück zu geben. Und dann zieh es raus.

✓ Für Salate. Salate verwenden Triebe von Blättern von Calamus. Übertreiben Sie es nicht mit einer Dosis! In großen Mengen verursacht der Kalmus Übelkeit.

✓ Für Tinkturen und Aromatisierung von Likören. Getränke mit Aura regen den Appetit hervorragend an. Sie müssen nur daran denken, dass es in jenen Rezepten verwendet wird, in denen bittere Gewürze angenommen werden.

✓ Für kandierte Früchte. Tee mit kandierter Aura wird das mittelalterliche Europa erinnern und die Immunität erhöhen.

Kandierte Früchte aus den Rhizomen des Kalmus

Rhizome Rhizome - 500 g

Sirup Zucker - 500 ml

Zuckersirup in einen emaillierten Behälter geben, auf Feuer legen und zum Kochen bringen. Dann senken Sie die zuvor zubereiteten - gewaschen und in kleine Segmente geschnitten - Rhizome von Aira. Alle kochen für 10-15 Minuten.

Die kandierten Früchte aus der Pfanne nehmen und bei Zimmertemperatur abkühlen lassen. In einem Glasbehälter aufbewahren. Um den Tisch als Nachtisch zu servieren.

Die Wurzel des Sumpfes ist verboten:

  • während der Schwangerschaft,
  • häufiges Nasenbluten,
  • akute Formen von Magengeschwüren,
  • Exazerbationen der Nierenentzündung,
  • erhöhte Säure des Magens.

Die Pflanze kann den vaskulären Druck senken, daher sollte ihre Verwendung verantwortungsbewusst behandelt werden und Ihr persönliches Wohlbefinden überwachen. Überdosierung kann zu Erbrechen führen.

Luft medizinische Eigenschaften

loading...

Air Marsh ist ein hochbeständiges Kraut, das zur aronischen Familie gehört. Diese Pflanze hat eine braune Farbe, ihr Rhizom ist dick und kriechend, die Blätter sind scharf, sie erreichen 1 Meter Länge und ähneln einem Schwert in Form, sie bedecken sich mit ihren Basen. Der Stamm, auf dem sich Blumen befinden, beginnt an der Wurzelspitze. Diese Wurzel der grünen Farbe, auf der einen Seite hat eine Kante, und auf der anderen Seite - eine Nut. Über dem Kolben befindet sich der obere Teil des Kolben, auch Schleier genannt, weil er wie ein Blatt aussieht. Dieser Kolben hat die Form eines Zylinders, er weicht vom Stamm ab. Der Kolben hat viele Blüten, die sich auf der fleischigen Achse befinden.

Ara-Sumpf wächst auf stark feuchtem Boden, er verstärkt sich im Boden mit seiner starken Wurzel, die viele Zweige hat. Die Wurzellänge erreicht 150 cm Der Sumpf terrestrisch wächst in der Nähe von Wasser, an den Ufern von Seen und Flüssen, in Sümpfen, bildet große Dickichte, die sauber sind, aber auch mit Mischungen von Seggen und Schachtelhalmen. Es wächst im mittleren und südlichen Streifen des europäischen Teils von Russland, es kann in Ostsibirien und dem Kaukasus gefunden werden. Sie gedeiht gut in den Steppen- und Waldsteppenzonen, entlang der Ufer von Stauseen, in sumpfigen Böden, überfluteten Feldern und in Balken.

Ernte und Ernte von Sumpf

Heute wird nicht jeder den Kalmus finden und zusammensetzen können, aber viele finden ihn immer noch und machen daraus Rohlinge. Um es den Menschen leichter zu machen, wurden spezielle Farmen geschaffen, die Kalmus anbauen. Vom Herbstanfang bis zum Beginn des Winters werden die Rohlinge von Ayr hergestellt: Es wird mit Hilfe von Rechen oder Gabeln aus dem Schlamm gewonnen. Dann müssen die bereits gesammelten Wurzeln von Schmutz gereinigt und die restlichen Blätter abgeschnitten werden. Danach sollten die Wurzeln verwelkt sein und die Pflanze im Freien stehen lassen. Als nächstes ist es notwendig, die Wurzeln in Stücke zu schneiden, deren Länge 10-20 cm beträgt, und wenn die Wurzel sehr dick ist, muss sie entlang geteilt werden.

Trocknen Sie das Rohmaterial unter dem Eisendach bei einer Temperatur von + 30-35 Grad, erhöhen Sie die Temperatur nicht, weil das ätherische Öl schnell verdunstet. Rhizome sind gut getrocknet, wenn sie leicht brechen. Ätherisches Öl im Rhizom des Kalmus ist etwa 5%, es enthält auch Tannine, Ascorbinsäure, Teer, Kupfer, Stärke.

Getrocknete Vorformen von Ayr sind schwammige Wurzelstücke, die sehr leicht sind. Unsaubere Wurzeln haben eine abgeflachte Form, leicht gekrümmt, die äußere Farbe ist gelblich-braun, mit einem rötlichen oder grau-grünen Farbton. In den meisten Fällen sind die getrockneten Wurzeln gespalten. Geschälte und gespaltene Wurzeln der Pflanze an der Bruchstelle und außen sollten weiß oder rosa sein. Das getrocknete Rohmaterial hat einen eigenartigen Geruch und einen würzig-bitteren Geschmack.

Nützliche Eigenschaften von ara

Lange wussten die Menschen, dass der Moor Ayr viele heilende Eigenschaften hatte. Diese Pflanze wird sehr oft in der Volksmedizin verwendet. Aus den Wurzeln der Mooraura wird eine Tinktur auf Wodka hergestellt, die für medizinische Zwecke verwendet wird. Abkochung der Sumpfaura hilft bei Lebererkrankungen, Blasenerkrankungen, Nervensystem, bei Tuberkulose. Und auch Tinktur aus Ayr Sumpf wird für Rheuma verwendet. Wenn eine Person Sodbrennen hat, dann wird die Wurzel des Kalmus, die Sie gerade kauen müssen, ihm helfen.

Die Abkochung von den Wurzeln der Aura des Sumpfes wird von Menschen, die das Haar am Kopf stärken wollen, sowie von denen, die unter Mangel leiden, benutzt. Auch weibliche Krankheiten können mit Hilfe von Calamus ayr geheilt werden - die Abkochung muss mit Spülungen erfolgen.

Putrefactive Wunden sind mit Pulver aus dem Sumpf Ayr bestreut. Leute, die sich über Schmerzen im Magen beklagen, können einen Ayr-Sud in sich nehmen.

Die Wurzeln der Pflanze wirken appetitanregend, verbessern die Verdauung und stärken auch die Reflexseparation des Saftes im Magen.

Für heute wird Sumpffauna in der Medizin als Heilmittel für peptisches Geschwür benutzt. Und in der Veterinärmedizin wurden die Wurzeln der Aura des Sumpfes als Magenmittel verwendet.

Chemische Zusammensetzung von Kalmus

Die Wurzel der Aura enthält: ätherisches Öl, Tannine, Glykosid, Acorin und Alkaloid Calamine. Die Blätter der Aura enthalten auch Tannine und ätherisches Öl. Ätherisches Öl besteht aus einer Mischung von Terpenen, Sesquiterpenen, und seine Geruchsträger sind Azarylaldehyde.

Auch in den Wurzeln der Aura gibt es eine kleine unscented Seife, und sogar in der Wurzel des ayr des Sumpfes enthält Vitamine, Stärke, Protein, Mineralien - sie sind alle begleitenden Substanzen.

Anwendung von Aura

Die Verwendung von Aira in der nicht-traditionellen Medizin ist sehr vielfältig. Frische Wurzeln werden zur Desinfektion von Wasser verwendet. Abkochungen sind für Erkrankungen von Zähnen und Zahnfleisch vorgeschrieben. Wirksam ist Sumpffieber bei Erkrankungen der Gallenwege und Leber, Nierensteine. Bei Leukämie wird eine Heilkräuter-Sammlung verwendet, die die Wurzel von Kalmus, Brennnessel und Alant enthält. Es ist nützlich für die Verbesserung der Verdauung und des Appetits.

Rhizom Rhizome werden manchmal für Erkrankungen des zentralen Nervensystems verwendet. Zu Pulver zermahlen, helfen sie bei Sodbrennen, Durchfall und Mundgeruch. Präparate von Aira reduzieren den Blutdruck und erhöhen die Abtrennung von Sputum. Sie sind nützlich für die Einnahme von Gastritis mit einem niedrigen Säuregehalt des Magens. Die Pflanze wird auch zur schnellen Wundheilung eingesetzt. In der Gynäkologie wird eine Abkochung von Ayr bei Erkrankungen der Kokken- und Trichomonaden-Ätiologie, sekundären Amenorrhoe, Insuffizienz der Ovarialfunktion verwendet.

Wurzel des Kalmus

Viele wissen über die bakteriziden Eigenschaften der Ara-Wurzel Bescheid. In der traditionellen Medizin werden alkoholische Tinkturen empfohlen, um den Appetit zu verbessern, mit Magen-Darm-Erkrankungen, und auch als gute schleimlösend und Tonic. Wenn Baby-Rachitis und Diathese Bäder machen, deren Hauptbestandteile ayr ist.

Viel breiter ist die Wurzel der Ayra, die in der Volksmedizin verwendet wird. Daraus bereiten verschiedene Brühen und Spirituosen Tinkturen. Es ist Teil einer Vielzahl von therapeutischen Gebühren und Tees. Pulver aus der Ayr-Wurzel wird als Pulver für eitrige Geschwüre und Wunden verwendet. Darüber hinaus ist es ein guter Schnupftabak für die Behandlung von Erkältungen oder Sinus Kopfschmerzen. Es löscht die Atemwege und hilft beim Niesen.

Luft ist ein wirksames Mittel zur Neutralisierung der zerstörerischen Wirkung von Drogen, insbesondere von Marihuana. Wenn mit Marihuana eine Prise kleiner Späne von der Wurzel geraucht wird, dann unterdrückt die Luft vollständig die toxische Wirkung der Droge. Tatsächlich kann die Wurzel von Ayra die Nebenwirkungen aller Halluzinogene neutralisieren.

Wenn Sie morgens und abends eine Prise Pulver und einen halben Teelöffel Honig nehmen, dann verbessert dieses Mittel das Gedächtnis und heilt Sodbrennen. Abkochungen und Infusionen der Ayurwurzel in Form von Sitzbädern helfen bei der Gynäkologie. Darüber hinaus hat Aire analgetische und tonische Wirkung, erhöht die Sekretion des Inhalts des Magens. Es wird eingenommen, um das Sehen bei der Behandlung von Hepatitis und Cholezystitis zu verbessern.

Blumen von Ara

Die Luft genießt aus irgendeinem Grund keine große Popularität in der Haus-Blumenzucht, und doch ist er sehr robust und unprätentiös. Die Pflanze eignet sich besonders für diejenigen, die wenig Zeit haben, sich um Blumen zu kümmern. Es muss nur sichergestellt werden, dass der Boden der Pflanze immer feucht ist, da diese Blume hauptsächlich in Sümpfen wächst. Topf mit einer Pflanze kann mit Wasser auf eine Palette gestellt und bei Bedarf hinzugefügt werden.

Die Luft ist in Bezug auf die Temperatur unprätentiös, er fühlt sich bei 6-16 Grad gut, wächst gut im Schatten und verträgt kein direktes Sonnenlicht. Er mag Räume mit feuchter Luft. Bodendüngung ist nicht erforderlich. Die Luft reproduziert sich, indem der Busch das ganze Jahr geteilt wird. Die Blume kann für medizinische Zwecke mit arteriellem Druck, Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes, mit Haarausfall verwendet werden.

Luftmarsch

Mehrjährige krautige Pflanze der Familie. Er hat ein langes, dickes Rhizom mit mehreren zusätzlichen Wurzeln. Es ist mit den Überresten von Blattscheiden bedeckt. Die Farbe des Rhizoms ist grünlich-braun, innen weiß, mit einem brennenden Geruch und einem bitteren Geschmack. Stamm gerade, nicht verzweigend, Höhe bis 120 cm, mit einer scharfen Rippe. Die Blätter sind lang, bis 1 m, 3 cm breit, konisch, flach.

Blütenstände sind schräg auf dem Stiel in Form von Kolben von zylindrischer Form 3-14 cm lang angeordnet. Früchte sind mehrfarbige längliche Beeren der roten Farbe. Blüten ayr von Ende Frühling bis Juli. Es vermehrt sich vegetativ. In der Ukraine wächst es überall in Sümpfen, schlammigen Ufer von Reservoirs, die große Dickichte bilden.

Die medizinischen Eigenschaften besitzen das Rhizom und die Wurzel der Aira. Bereiten Sie Rhizom im Herbst oder frühen Frühling vor. In der traditionellen Medizin wird Ayr seit langem verwendet. Zuordnen von Drogen aus der Luft bei Erkrankungen der Leber, Malaria, Rachitis, Nieren-und Blasenerkrankungen. Sie wirken tonisierend auf den Zustand des Nervensystems, verbessern das Hören und Sehen. Wirkt als bakterizides Mittel bei Grippeepidemien, Cholera.

Aufgrund seiner schleimlösenden Eigenschaften heilt aire Bronchitis. Diese Pflanze wird auch bei chronischen Erkrankungen des Rückenmarks eingesetzt.

Rezepte von ara

Um häufige Angina zu behandeln, müssen Sie jeden Tag 5-6 Mal an einem kleinen Stück der Wurzel des Kalmus kauen. Und es muss 10-15 Minuten im Mund sein. Sie müssen also 6 Monate lang behandeln - und nach einem vollen Kurs vergessen Sie für immer Angina.

Wenn Sie chronische Mandelentzündung haben, dann wird es Napar Wurzeln Ayr Sumpf helfen. Sie müssen 2 EL nehmen. l. Wurzeln ayr Sumpf und gießen sie mit kochendem Wasser in einer Menge von 200 ml, alles mit einem Deckel abdecken und in einem Wasserbad für 30 Minuten. Nach dieser Zeit strapazieren Sie Napar. Dieses Napar muss gurgeln: je öfter, desto besser.

Wenn Anorexie (Appetitlosigkeit), nehmen spastische Schmerzen in den Därmen und Magen Infusion Rhizome von Ayr Sumpf. Um es zu machen, müssen Sie 2 Teelöffel der Wurzeln der Kalmus nehmen und sie ein Glas kochend heißes Wasser gießen, lassen sie alle in eine Thermoskanne für Infusion. Diese Infusion sollte warm 50 ml 3-4 mal täglich getrunken werden. Nehmen Sie die Infusion für eine halbe Stunde vor einer Mahlzeit.

Von der Impotenz wird die Infusion der Wurzeln ara des Sumpfes auf wodka helfen. Nehmen Sie 1 Liter Wodka, gießen Sie 100 Gramm Wurzel des Sumpfes ein und lassen Sie es für 14 Tage für die Infusion. Der Raum, in dem sich diese Infusion befindet, sollte dunkel sein und die Lufttemperatur sollte Raumtemperatur haben. Nehmen Sie die gebrauchsfertige Infusion, die täglich benötigt wird, dreimal täglich 30 ml.

Zur Behandlung von Gonorrhö wird zusätzlich zur Hauptbehandlung ein weiteres heißes Bad aus dem Sud der Wurzeln der Aura des Sumpfes genommen. Die Infusion sollte in einer Menge von 1 Liter 30 Gramm der Wurzeln von Ayr Moor durchgeführt werden. Dieser Inhalt muss für eine Stunde bestehen. Dieses Bad sollte jeden Tag eingenommen werden.

Um die Verdauung zu verbessern, ist es nützlich, eine Abkochung von den Wurzeln der Aura des Sumpfes zu trinken. Es sollte 15 Gramm Wurzeln und gießen sie 500-700 ml Wasser, all dies ist erforderlich, um 15 Minuten mit dem Deckel auf kochen. Jeden Tag müssen Sie diese Brühe für 3 Tassen trinken.

Von einem Sodbrennenpulver von einem Wurzel ayr-Sumpf wird helfen. Dreimal während des Tages müssen Sie einen Teelöffel Pulver aus den Wurzeln des Ayr-Sumpfes trinken - und Sodbrennen wird nicht mehr quälen!

Tinktur aus Kalmus

Nützliche Tinktur des Kräutergrases für Epilepsie, Hysterie, Gedächtnisverlust. Es verbessert die Sicht und die Verdauung. Tinktur wird verwendet, um Magengeschwür, chronische Gastritis mit niedrigem Säuregehalt und mit Durchfall zu behandeln.

Rezept 1: 20 g Arrair müssen mit 100 ml Wodka gemischt werden, 2 Wochen an einem dunklen Ort bestehen, abseihen und in einem Glasbehälter aufbewahren. Tinktur sollte 15-30 Tropfen vor den Mahlzeiten dreimal täglich eingenommen werden.

Rezept 2 für Zahnschmerzen und Erbrechen. Feingeschnittene, trockene Rhizomblätter sollten in 70% igen Alkohol gegossen werden, eine Woche an einem dunklen Ort bleiben und dreimal täglich 20 Tropfen vor den Mahlzeiten einnehmen.

Luft in den Wechseljahren

Kräuterkunde ist in der Übergangszeit, der Klimakteriumsperiode, sehr beliebt. Um den hormonellen Hintergrund zu normalisieren, verwenden Sie ayr. Grinded Wurzel durch die Kaffeemühle sollte 1 Teelöffel während der Mahlzeiten einnehmen.

Auskochen der Wurzeln. Gemahlene Kalmus Rhizom mit kaltem Wasser füllen sollte, etwa 7-8 Stunden brauen, dann in einem Wasserbad gekocht für 25 bis 30 Minuten, cool und Filter. Nehmen Sie das Medikament ist für 1 Glas zweimal täglich für eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten empfohlen.

Ayr mit Angina

Infusionen und Abkochungen von Ara sind in Form von Spülungen mit Angina vorgeschrieben. Sie haben eine schleimlösende, entzündungshemmende und desinfizierende Wirkung. Wenn Sie die Wurzel von Calamus 5-6 Mal pro Tag auf einem kleinen Stück kauen, halten Sie es in Ihrem Mund für 15-20 Minuten, dann in einem halben Jahr können Sie Halsschmerzen loswerden. Sie können verschiedene Mischungen von Angina mit dem Zusatz von Rhizom von Ayr und Eichenrinde vorbereiten. Außerdem ist die Wurzel zum Kauen und zur Vorbeugung von Angina nützlich.

Luft für Zähne

Luft ist ein ausgezeichnetes Mittel gegen Zahnschmerzen. Aus der Wurzel der Aura eine Abkochung machen, die sie trinken oder den Mund ausspülen. Wenn der Zahn wehtut, ist es notwendig, das Kaugummi mit einer Tinktur von Ayra zu fetten - und der Schmerz wird schnell gehen. Luft dringt tief in den erkrankten Zahn ein und wirkt schmerzlindernd auf die Wurzel.

Das Rezept. 20 g getrocknetes Kalmuswurzel muß fein gehackt werden, gießen 100 ml Wodka, ließ zwei Wochen lang in einem dunklen Ort stehen, periodisches Schütteln, dann filtriert und in einem kühlen, dunklen Ort, in einem dichten, undurchlässigen Behälter Sonnenstrahlen halten. Bei Zahnschmerzen, spülen Sie Ihren Mund mit Tinktur für 5-10 Minuten, dann spucken. Wenn der Schmerz nicht vorüber ist, wiederholen Sie den Vorgang.

Rhizome Rhizom wird gekaut, um das Zahnfleisch zu stärken.

Butteröl

Öl wird aus dem Rhizom des Kalmus durch Destillation mit Wasserdampf gewonnen. Es ist eine viskose dunkelgelbe oder braune Flüssigkeit mit einem ursprünglichen holzigen Geruch und einem würzigen Geschmack. Die chemische Zusammensetzung des Öls kann unterschiedlich sein. Dies wird dadurch erklärt, dass Pflanzen unter verschiedenen geoklimatischen Bedingungen gesammelt werden. Die Hauptwirkstoffe des Öls: Limonen, Linalool, Cismethylisoenogenol, Azaron. Butteröl wird zum Würzen starker alkoholischer Getränke verwendet.

Durch das würzige Aroma der Aura entstehen Spirituosen des orientalischen Typs. Es bekämpft effektiv verschiedene Infektionen, einschließlich Staphylokokken. Öl wird oft zur Behandlung von Atemwegserkrankungen, insbesondere Husten, eingesetzt. Es wird empfohlen, zur Behandlung von Zwölffingerdarmgeschwüren und Gastritis mit niedrigem Säuregehalt zu nehmen. Auch Öl ist ein ausgezeichnetes natürliches Produkt, das den Stoffwechselprozess aufbaut.

Butteröl steigert den Appetit, stimuliert die Sekretion von Magensaft. Dies ist ein wirksames Mittel zur Vorbeugung von Urolithiasis und Cholelithiasis. Der systematische Einsatz von Öl wirkt sich günstig auf den Zustand des Bewegungsapparates aus, fördert die Ermüdung der Muskeln und stärkt das Knochengewebe. Seit Jahrhunderten wird das Öl der Ayra als natürliches Aphrodisiakum verwendet, wodurch das sexuelle Verlangen und die sexuelle Aktivität gesteigert werden.

Infusion von Ara

Rezept 1. Ein Teelöffel Kalmus Rhizome, die für 20 min 250 ml heißem Wasser gekocht rühren, dann filtriert und nehmen ein halbes Glas pro Tag für eine halbe Stunde vor einer Mahlzeit. Das Mittel ist wirksam bei der infektiösen Mononukleose.

Rezept 2. Trockenes Rhizom von Calamus sollte zerkleinert werden, in ein Glas kaltes Wasser gegossen werden, 20 Minuten ruhen lassen. Nehmen Sie die empfohlene Infusion für einen Esslöffel dreimal täglich vor den Mahlzeiten ein.

Rezept 3. Mit Krämpfen des Magens machen Infusion von Aura mit dem Zusatz von Blumen und Beeren der Eberesche. Luft und Eberesche gießen ein Glas warmes, abgekochtes Wasser, bestehen Sie für eine Stunde, nach der die Infusion zum Kochen gebracht und abgekühlt werden sollte. Nach dem Filtern durch mehrere Schichten Gaze, nehmen Sie das Getränk in einer warmen Form ein halbes Glas 2-3 mal am Tag vor dem Essen.

Auskochen der Wurzelaira

Abkochung von der Wurzel der Aira normalisiert den Schlaf, verbessert die Arbeit der Gehirnzellen. Dekokt wird verwendet, um Haare zu stärken und zu wachsen.

Rezept 1. Sollte für 20-30 Minuten in 250 ml Wasser zwei Esslöffel gehackten trockene Wurzel gekocht werden, lassen Sie dann abkühlen, filtrieren und das gekochte Wasser auf das ursprüngliche Volumen hinzufügen. Die Brühe wird in Form von Lotionen und Waschungen zur Behandlung von Wunden und Geschwüren angewendet.

Rezept 2. 6 g Rohmaterial sollten 30 Minuten lang in einem geschlossenen Behälter in 200 ml Wasser gekocht werden, abseihen und abgekochtes Wasser zu dem ursprünglichen Volumen hinzufügen. Nehmen Sie drei Mahlzeiten am Tag nach dem Verzehr von 2 Esslöffel. Esslöffel Brühe. Der Wirkstoff hat eine positive Wirkung auf Lungenentzündung.

Rezept 3. Drei Teelöffel fein gehackte Rhizome gießen 400 ml Wasser, kochen in einem verschlossenen Behälter für 15 Minuten. und nehmen Sie eine halbe Tasse vor den Mahlzeiten.

Kontraindikationen für die Verwendung von Aura

Luft kann nicht für Blutungen verwendet werden, kategorisch nicht für Hypotonie empfohlen. Nehmen Sie es nicht mit erhöhter Säure von Magensaft. Wenn es jedoch notwendig ist, das Präparat aus der Aura zu verwenden, ist es notwendig, in seine Zusammensetzung Pflanzen einzuschließen, die die Produktion von Salzsäure reduzieren. Empfehlen Sie nicht, in der akuten Phase eines Magengeschwürs aire zu nehmen. Es ist für schwangere Frauen kontraindiziert.

Es sollte daran erinnert werden, dass die Verwendung von Naturheilmitteln moderat sein sollte. Wenn die Dosis der Einnahme Aura erhöht wird, wird es zu Erbrechen führen.

Luft medizinische Eigenschaften und Kontraindikationen

loading...

Air Sumpf, über die heilenden Eigenschaften, von denen in diesem Artikel beschrieben wird, ist eine ausdauernde krautige Pflanze, die in feuchten Orten wächst, lieber die ruhigen Stauwasser, Sumpfwiesen, Flussufer, Teiche und Seen. Für die Behandlung werden die Wurzeln der Pflanze sowohl in der traditionellen als auch in der Volksmedizin verwendet. Manchmal werden Stengel und Pflanzenblätter verwendet.

Air Marsh ist eine mehrjährige Pflanze, die zu der Familie mit dem gleichen Namen gehört. Die Pflanze hat einen hohen aufrechten, unverzweigten dreiflächigen Stamm, dessen Höhe bis zu 1,0-1,2 Meter erreichen kann. Die Blätter sind fleischig, hellgrün, haben eine etwas längliche, lineare Form. Rhizome Rhizom ist verzweigt, im Durchmesser kann es bis zu 3 Zentimeter sein.

Die Blüten sind klein, blassgrün oder gelb, gesammelt in dichtkegelförmigen oder zylindrischen Kolben bis zu 12 cm lang. Fruit ist eine ledrige rote oder grüne Beere mit vielen Samen drin.

Diese Pflanze ist in Europa, Nordamerika, Südostasien verbreitet. Wir finden es im europäischen Teil, im Süden Sibiriens und bis in den Fernen Osten.

Das Heimatland dieser Pflanze ist Indien oder China, von wo aus es sich in ganz Asien ausbreitet.

Es wird angenommen, dass die Ayr zusammen mit den Tataren-Mongolen, die sie aus China mitbrachten, zu uns kamen. Der Legende nach warfen sie Stücke von Rhizomen der Aira in Sümpfe, um Wasser zu desinfizieren und es konnte sicher geworfen werden. Die Leute des Volkes nennen immer noch die "Tatar-Wurzel" oder "Tatar-Trank".

Neben der medizinischen Verwendung wird Ayr anstelle von Lorbeer, Ingwer und Zimt auch als würzig-aromatische Pflanze verwendet.

Luftmoorzusammensetzung und nützliche Eigenschaften

loading...

Die wohltuenden Eigenschaften der Aura waren unseren Vorfahren bekannt. Diese Pflanze ist ein echtes Lagerhaus wertvoller biologisch aktiver Substanzen. In den Wurzeln und Blättern der Aura wurden gefunden:

Vitamine, einschließlich Ascorbinsäure;

Ätherisches Öl enthält eine Reihe von wertvollen Sesquiterpenen, Aldehyden, Pinen, Evenol, Borneol, Campher, Kampfen und anderen Verbindungen. Es sollte beachtet werden, dass die chemische Zusammensetzung der Aura vom Ort des Wachstums abhängt.

Medizinische Eigenschaften des Luftmarsches

loading...

Aufgrund der reichen chemischen Zusammensetzung hat der Ayr viele heilende Eigenschaften, einschließlich:

Drogen mit Wurzel-aira werden verwendet, um eine Anzahl von internen und externen Krankheiten zu behandeln. Es wird in Form einer Infusion, einer Abkochung, in Pulverform zur Behandlung von Erkrankungen des Verdauungssystems, Ausscheidung von Nierensteinen, Verbesserung des Appetits, als entzündungshemmendes Mittel verwendet.

Die Absudung der Sumpfwurzel gilt als eines der wirksamsten Mittel zur Behandlung verschiedener Magenkrankheiten. Diese Eigenschaften werden Acruin Glykosid zugeschrieben, dank dem die Produktion von Magensaft erhöht, Appetit verbessert und die Verdauung angeregt wird.

Drogen mit einer Aura-Wurzel verbessern die Gallensekretion, was sich positiv auf die Leberfunktion auswirkt.

Wenn die Leber, Gallenblase und Gallengangskrankheiten angewendet werden, Infusion von Wurzeln und Blättern der Pflanze.

Als Antipyretikum und Expektorans wird verwendet, wenn:

Es ist nützlich in der Störung der sexuellen Funktion, sowie wenn:

Eine Vielzahl von psychischen Störungen;

Krankheiten des Mundes.

Es hilft der Erinnerung, sich zu verbessern. Pulver Wurzelpflanzen oder kauen kleine Stücke:

Beruhigt das Nervensystem;

Reduziert das Verlangen nach Rauchen.

Oft ist Pulver mit Wunden, Furunkeln und Geschwüren bestreut.

Gadgets mit frischem Saft oder Brühe werden für Schlangenbisse verwendet. Sie können den Saft nach innen nehmen.

Als Desinfektionsmittel wird Wurzelkoks für Cholera und Typhus verwendet. Um diese Krankheiten zu verhindern, wird empfohlen, die Wurzel der Pflanze zu kauen.

In der Gynäkologie werden Präparate dieser Heilpflanze verwendet für:

Auskochen oder Infusion von Wurzeln wird in Form von Dusch- oder Sitzschalen verwendet.

Bäder mit Wurzeln und Blättern helfen bei Arthritis, Polyarthritis, Rheuma.

Auskochen der Wurzeln von ara

Um die Brühe aus den Wurzeln von Ara vorzubereiten, nehmen Sie 3 Esslöffel zerkleinerte Wurzeln und brauen 500 ml kochendes Wasser. Bei geringer Hitze 30 Minuten kochen lassen. Filtern und trinken Sie 100-125 ml dreimal täglich vor dem Essen.

Für die Bäder wird die Brühe gebraut, wobei 300 Gramm Wurzeln und 5 Liter Wasser genommen werden. Gefülltes Rohmaterial kochen mit schwachem Kochen für 5 Minuten und kühlen ab. Dann abseihen und auf Badewannen oder Tabletts auftragen.

Infusion der Blätter des Sumpfes

Der Aufguss wird zubereitet, indem ein Esslöffel gehackter Kräuter mit einem Glas kochendem Wasser gebrüht wird. Bedecken Sie den Behälter und bestehen Sie 30 Minuten. Strain und nehmen Sie auf einem Esslöffel dreimal täglich vor dem Essen.

Tinktur der Kalmusaura

Tinktur wird mit 70% Alkohol oder Wodka zubereitet. Um eine Tinktur zu machen, nehmen Sie 2 Esslöffel gehackte ara Wurzeln und gießen Sie 500 ml Wodka. Verschließen Sie den Behälter mit einem Deckel und bestehen Sie für 7-10 Tage an einem dunklen Ort. Schütteln Sie das Glas regelmäßig.

Dann filtern und wie angewiesen verwenden. Um 15 Tropfen Tinktur zu verschlingen, verdünnen Sie in einem Esslöffel Wasser.

Rachen, Lotionen spülen, die Wunden spülen, 1 Teelöffel Tinktur in 100 ml Wasser verdünnen.

Wann sammeln und wie man die Luft trocknet

loading...

Die beste Zeit, um die Wurzel des Sumpfes zu ernten, ist der Herbstanfang von September bis Oktober. In der Regel nimmt zu diesem Zeitpunkt in der Regel der Wasserstand im Reservoir ab. Zweitens endet der vegetative Prozess und die Pflanze akkumuliert die maximale Menge an Nährstoffen.

Die ausgegrabenen Wurzeln werden gründlich vom Boden, Schlamm und anderen Ablagerungen gereinigt. Häuser von der Wurzel abgeschnitten alle adnexive radikale Prozesse und Stiel. Die Wurzel wird gewaschen und in kleine Stücke von etwa 10 bis 20 cm Länge geschnitten.

Trocknen Sie es und verteilen Sie es in einer Schicht im Schatten und an einem gut belüfteten Ort. Zur besseren Trocknung können die Wurzeln mehrmals gedreht werden. An einem Tag können zwei verwelkte Wurzeln in kleinere Stücke geschnitten werden.

Das getrocknete Rohmaterial wird in Baumwollsäcken, Papiertüten oder Kartons gelagert. Zur Verwendung beim Kochen können Rohmaterialien in einem dicht verschlossenen Glas oder Behälter aufbewahrt werden.

Es ist erlaubt, in speziellen Trockenschränken, einem Ofen, einem elektrischen Trockner für Gemüse und Obst zu trocknen. Die Temperatur ist nicht höher als 60 Grad.

Die Blätter werden während der Vegetationsperiode geerntet. Trocknen Sie auch im Schatten in einem belüfteten Raum.

Kontraindikationen

loading...

Es gibt eine Reihe von Kontraindikationen, wenn Sie die Wurzel von Ara-Sumpf nicht zur Behandlung verwenden können. Es wird nicht empfohlen, Medikamente mit Aura zu behandeln bei:

Blutung verschiedener Ätiologien;

Exazerbation der Nierenerkrankung;

Niedriger Blutdruck;

Erhöhte Säure des Magensaftes;

Exazerbation des Magengeschwürs.

Es ist zu beachten, dass eine stark gebraute Wurzel oder der Verzehr in großen Mengen zu Erbrechen führen kann.

Ayr ist eine Sumpfanwendung in der Volksmedizin

loading...

Luft Sumpf fand eine sehr breite Anwendung in der Volksmedizin. Herbalisten empfehlen es:

Bei Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes;

Um den Appetit zu verbessern;

Erkrankungen der Mundhöhle;

Erkrankungen der Lunge und des Rachens.

Luftmarsch zur Behandlung des Magen-Darm-Traktes

Um die Verdauung zu verbessern, brauen Sie einen Esslöffel Ayr Wurzel 500 ml kochendes Wasser und ziehen Sie ein schwaches Feuer oder Wasserbad. 15 Minuten kochen lassen, den Behälter mit einem Deckel abdecken. Strain und nehmen Sie 150-170 ml dreimal täglich für eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten.

Wenn Sodbrennen eingenommen wird, ist das Wurzelpulver 1/4 - 1/3 Teelöffel mit Wasser.

Mit einer Abnahme des Appetits nimmt Anorexie eine Infusion von Wurzel Ayr auf einem Esslöffel dreimal täglich für eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten. Um einen Esslöffel gehackte Wurzel zu machen gießen Sie 250 ml steiles kochendes Wasser und bestehen Sie für 15 Minuten. Dann belasten.

Wenn es keine Zeit gibt, die Infusion zu kochen, können Sie die Alkoholwurzel Tinktur verwenden. Es wird auch vor den Mahlzeiten eingenommen, 15-20 Tropfen, vorher mit Wasser verdünnt.

Bei Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes wird eine Abkochung vorbereitet. Für seine Vorbereitung nehmen Sie 4 Gramm (1 Teelöffel einer Wurzel von 3,7 Gramm) der zerquetschten Wurzel von ara und gießen Sie 250 ml kochendes Wasser. Mit einem Deckel abdecken und auf ein schwaches Feuer oder Wasserbad stellen. 20-30 Minuten kochen lassen und entfernen. Bestehen Sie für eine Stunde und abtropfen lassen.

Trinken Sie die Brühe in einer warmen Form für eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten auf 150-165 Gramm.

Bei Verstopfung wird Ayr in der Sammlung mit Sanddorn, Minze, Brennnessel, Baldrian und Löwenzahnwurzel verwendet. Um die Sammlung vorzubereiten, nehmen Sie 2 Esslöffel Wurzel von Ara, Rinde von Sanddorn, Brennnessel und Minze und 1 Esslöffel Baldrian und Löwenzahnwurzel. Alle Kräuter mischen und brühen 2 Esslöffel Salz 0,5 Liter kochendes Wasser. Bei geringer Hitze (oder Wasserbad) 10 Minuten kochen lassen. Leicht abkühlen und abtropfen lassen. Nehmen Sie eine Brühe zweimal täglich für 1/3 Tasse.

Mit Blähungen, Gastritis, Magengeschwür, Kolitis, Durchfall, Appetitlosigkeit, Sodbrennen: 1 EL gemahlene Wurzel gießen in einer Thermoskanne 400-500 ml kochendes Wasser und bestehen für 7 Stunden. 3 mal täglich das halbe Glas abseihen und trinken, bevor es in warmer Form verzehrt wird.

Vergessen Sie bei der Behandlung nicht, dass die tägliche Norm der vorbereiteten Präparate 500 Gramm nicht überschreiten sollte, um keine Übelkeit und Erbrechen zu verursachen.

Luftsumpf von Halskrankheiten

Diejenigen, die oft an Angina leiden, wird empfohlen, jeden Tag mindestens 15 Minuten lang ein kleines Stück Wurzel-Aura zu kauen. Der Behandlungsverlauf kann bis zu sechs Monate dauern. Kauen kann frisch oder getrocknet Wurzel der Pflanze sein.

Bei chronischer Tonsillitis wird empfohlen, den Rachen mit einer Abkochung der Kalmuswurzel zu spülen. Gurgeln Sie ein paar Mal am Tag.

Luft Sumpf für Zähne

Bei Zahnschmerzen spülen Sie Ihren Mund mit einer Lösung von Alkohol Tinktur. Tinktur kann in der Apotheke gekauft werden oder selbst auf 70 Prozent Alkohol oder Wodka gemacht werden.

Mit Parodontitis, Karies, Zahnschmerzen, Volksheiler empfehlen, den Mund mit Infusion oder Abkochung von Wurzeln und Gras von Aire spülen. Für die Infusion einen Teelöffel Wurzeln mit 300 ml kochendem Wasser aufgießen. Bestehen Sie zwei Stunden. Vor dem Gebrauch sollte die Brühe auf eine angenehme Temperatur erhitzt werden.

Luft für Impotenz

Wenden Sie Wodka-Tinktur an, die aus einem Teil der Kalmuswurzeln und 10 Teilen Wodka hergestellt wird. Tinktur wird für mindestens zwei Wochen an einem dunklen Ort bestanden. Nehmen Sie 30 Tropfen, verdünnt mit Wasser, dreimal täglich für eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten.

Luft mit nervösen Störungen und Krankheiten

Mit Krämpfen, Gedächtnisverlust, Hysterie nehmen Sie eine Tinktur aus einem Teil der Wurzel von Ayr und 5 Teile Wodka gekocht, die Sie für zwei Wochen bestehen müssen. Nehmen Sie 15-30 Tropfen, dreimal täglich verdünnt mit Wasser.

Diese Tinktur kann zur Verbesserung der Sehkraft, Verdauungsstörungen, Gastritis mit geringem Säuregehalt, Durchfall eingenommen werden.

Luftmarsch in der Gynäkologie

In der Volksmedizin wird die Ara-Wurzel häufig in verschiedenen Pathologien der weiblichen sexuellen Sphäre verwendet. Hilft, mit den Nebenwirkungen der Menopause fertig zu werden.

Bei hormonellen Störungen, Gezeiten im Zusammenhang mit dem Beginn der Menopause, wird empfohlen, einen Abkochung der Wurzeln der Aira zu trinken. Es wird wie folgt vorbereitet. 100 Gramm zerkleinerte Wurzel der Aura gießen in eine Thermosflasche einen Liter kaltes abgekochtes Wasser. Lassen Sie für 8 Stunden gehen. Dann gießen Sie die Infusion in einen Topf und legen Sie für eine halbe Stunde auf ein Wasserbad. Cool und abtropfen lassen. Trinken Sie eine Brühe für 1 Glas zweimal täglich für eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten. Der Behandlungsverlauf beträgt 10 Tage.

Solch eine Abkochung kann mit schneller Müdigkeit und erhöhtem Schwitzen getrunken werden, was oft eine Frau während dieser schwierigen Lebenszeit begleitet.

Darüber hinaus hilft Wurzel-Pulver mit Höhepunkt. Es wird dreimal täglich mit einem Teelöffel eingenommen und mit Wasser abgewaschen.

Die Brühe, zubereitet aus 3 Teelöffel zerkleinerter Wurzel und 400 ml Wasser, normalisiert den Schlaf, verbessert die Arbeit des Gehirns. Kochen Sie es bei schwacher Hitze für 15 Minuten. Dann abkühlen und anstrengen. Trinken Sie dreimal täglich ein halbes Glas vor dem Essen.

Für das Spritzen mit Gonorrhoe und anderen entzündlichen Krankheiten, bereiten Sie einen Abkochung von 2 Esslöffel gehackte Wurzel und 0,5 Liter heißem Wasser vor. Bestehen Sie für eine Stunde.

Luft zur Behandlung von Erkrankungen der oberen Atemwege

Wenn Lungenentzündung: 6 Gramm zerkleinerte Wurzeln (etwa 1,5 Teelöffel) 200 ml kochendes Wasser gießen und in einem Wasserbad für 30 Minuten kochen. Strain und fügen Sie die Brühe zum ursprünglichen Volumen hinzu. Trinken Sie 2 Esslöffel dreimal täglich nach dem Essen.

Eine solche Abkochung kann mit Rheuma, Würmern, Anämie, Menstruationszyklusstörungen getrunken werden.

Beim Husten hilft Tuberkulose bei der Tinktur, hergestellt aus 50 Gramm der Wurzeln von Ayra und 500 ml Wodka. Nehmen Sie 1 Esslöffel, einmal täglich mit Wasser verdünnt.

Mit Anämie, Gallenblase Krankheit, Urolithiasis: 1 Esslöffel Wurzel Gebräu in Thermoskanne 500 ml kochendem Wasser und bestehen für 2 Stunden. Während des Tages die Infusion abtropfen lassen und in drei gleiche Teile teilen. Der Behandlungsverlauf beträgt 21 Tage. Nach einer zweiwöchigen Pause kann die Behandlung wiederholt werden.

Anwendung von Wurzel-Aira in der Kosmetik

Auskochen von den Wurzeln und Gras der Ara wurde traditionell mit Haaren gespült. Eine solche Spülung hilft Haarausfall zu verhindern, Alopezie, stärkt die Haarwurzeln. Die Brühe wird aus Wurzeln, Stengeln oder Blättern hergestellt. Ein Esslöffel Rohmaterial mit 0,5 Liter kochendem Wasser auffüllen und im Wasserbad für eine halbe Stunde kochen. Spülen Sie die Haare 3 Mal pro Woche mit einer Abkochung.

Was nützlich ist, ist ein Sumpf Sumpf, über die medizinischen Eigenschaften von Pflanzen erfahren Sie mehr im Video

Sie Möchten Gerne Über Kräuter

Soziale Netzwerke

Dermatologie