Alkoholmissbrauch ist ein häufiges Problem, das zu einer chronischen Krankheit führt. Die Behandlung von Alkoholismus beinhaltet den Entzug einer Person aus dem Trinkwasser-Bingo - eine Bedingung, die durch den täglichen Gebrauch einer großen Menge Alkohol verursacht wird, die die Entgiftung des Körpers mit der nachfolgenden Einnahme von speziellen Drogen erfordert. Um jedoch in einen Trinkzustand zu fallen, ist es nicht notwendig, ein Alkoholiker zu sein, da er sich selbst bei jenen Menschen entwickeln kann, die keine Abhängigkeit haben.

Was ist Binge?

loading...

Der pathologische Zustand entwickelt sich in der Regel bei den Patientinnen mit der zweiten oder dritten Stufe des Alkoholismus. Gekennzeichnet durch Trinken mit einem langen (von Tagen und länger) Konsum alkoholhaltiger Getränke. Während dieser Zeit verspürt der Patient ständig die Notwendigkeit, eine weitere Portion Alkohol zu sich zu nehmen und hört auf, seine eigenen Handlungen zu kontrollieren. Der Ausstieg aus dem betrunkenen Zustand ist deshalb sehr kompliziert.

Beginnen Sie mit einer einzigen Einnahme von großen Mengen von Alkohol zu trinken, während die Leber hat keine Zeit, um es zu verarbeiten, was zu einer Anhäufung von Ethanolmetaboliten im Körper, die das Auftreten von Symptomen einer akuten Intoxikation verursachen. Um seinen Zustand zu verbessern, trinkt ein Mensch weiter. Der Alkohol, der in den Körper gelangt, reduziert teilweise die Wirkung von Acetaldehyd, was zu einer kurzfristigen Verbesserung des Gesundheitszustands der Vergifteten führt. Jede nachfolgende Dosis verschlimmert jedoch nur den Zustand einer Person, was eine weitere Unterbrechung des Alkoholkonsums zunehmend erschwert.

Im Blut sammelt Äthylalkohol, zusammen mit den Produkten seines Zerfalls, eine äußerst schwere Intoxikation (Vergiftung) des Körpers. Die Folge einer Binge ist:

  • Dysfunktion des Nervensystems;
  • Versagen der Verdauungsorgane;
  • Entwicklung von Verletzungen des Herz-Kreislauf-Systems.

Wie man eine Person aus einem Binge herausholt

loading...

Die effektivste Methode, um aus einem Alkoholkonsum abzuleiten, ist die Unterbringung eines Alkoholikers in einem Krankenhaus, aber nicht jeder wird sich eine solche Behandlung leisten können. In diesem Fall sollte für den Rückzug aus dem Trinker auf alternative Methoden zur Linderung von Entzugserscheinungen zurückgreifen. Ein enger Patient sollte verstehen, dass es schwierig ist, das Trinken zu unterbrechen. Diese verantwortungsvolle Aufgabe muss mit aller Ernsthaftigkeit angegangen werden.

Zu Hause

Dies ist die beste Option, um die meisten Familien zu verlassen, da eine solche Behandlung unnötige Kosten, Werbung und andere Unannehmlichkeiten ausschließt. Eine Entgiftung zu Hause ist jedoch nur erlaubt, wenn der Alkoholiker keine schweren Begleiterscheinungen hat oder wenn sein Trinken weniger als eine Woche dauert. In anderen Situationen sollten Sie den Dienst "Heim für Narkologen" benutzen oder eine Person zu einer medizinischen Einrichtung bringen. In diesem Fall wird der Patient nur mit seiner Zustimmung oder aufgrund einer gerichtlichen Entscheidung in die Klinik gebracht.

Die wichtigsten Methoden der Ausscheidung aus dem betrunkenen Zustand zu Hause sind:

  • Rückzug von der Binge mit einem Besuch im Haus des Arztes;
  • Drogentherapie des Trinkens;
  • Verwendung eines medizinischen Tropfenzählers zur Entnahme aus einem Trinkzustand;
  • Nach Hause Behandlung von Alkohol durch Volksmedizin.

Im Krankenhaus

Da es nicht immer möglich ist, zu Hause schnell aus dem Rausch herauszukommen, sehen sich viele Familien mit der Notwendigkeit konfrontiert, den Alkoholiker stationär behandeln zu lassen. Die Behandlung einer Person in der Klinik ist notwendig, da die Gefahr besteht, dass sich bei längerem Alkoholkonsum ernsthafte Erkrankungen oder Komplikationen entwickeln. Um den Rauschprozess zu stoppen und den Patienten aus dem Trinkzustand zurückzuziehen, wird er in der narkologischen Apotheke festgehalten:

  1. Untersuchung, die EKG, Labortests und andere Forschungsmethoden umfasst.
  2. Entgiftung des Körpers durch Verabreichung medizinischer Lösungen an den Patienten unter Verwendung von oralen Medikamenten.
  3. Behandlung von Entzugssymptomen zur allgemeinen Verbesserung der alkoholischen Gesundheit, Eliminierung von Heißhunger auf Alkohol.
  4. Die Beseitigung der Merkmale der Erkrankungen, die von der langdauernden Intoxikation des Alkohols bedingt sind (für diese Patientin, beim Trinken, ist es empfehlenswert, die speziellen Präparate, die Retardanten, die Vitamine zu trinken).
  5. Psychotherapeutische und körperliche Rehabilitation, die ein unverzichtbarer Bestandteil der Behandlung ist. Dies ermöglicht es dem Patienten, ein starkes Verlangen nach Alkohol loszuwerden und eine akute psychische Abhängigkeit zu heilen.

Pipette für Alkoholvergiftung zu Hause

loading...

Diese Methode der Behandlung von Alkoholkonsum beinhaltet die Infusion von intravenös verabreichten Medikamenten. In der Regel enthält der Tropfer aus der Binge mehrere Medikamente und Kochsalzlösung. Die Notwendigkeit, einen Patienten mit einem Drogencocktail zu schlucken, ist auf die Möglichkeit einer schnellen Entgiftung des Körpers zurückzuführen. Verwendung eines Tropfers für Alkoholvergiftung:

  • Entzug von Katersymptomen;
  • Beschleunigung der Entfernung von giftigen Substanzen aus dem Körper, die sich infolge des Trinkens angesammelt haben;
  • Bereitstellen von harntreibender Wirkung;
  • Sättigung des Körpers mit Vitaminen;
  • Normalisierung des Wasserhaushaltes.

Ein Tropfer hilft, einen beschleunigten Entgiftungsverlauf durchzuführen. Eine solche Behandlung dauert in der Regel mehrere Stunden, nach denen der Patient dank der in der Lösung enthaltenen Schlafmittel einschläft. Die Zusammensetzung des injizierten Medikaments aus dem Binge wird vom Arzt ausgewählt, basierend auf dem Zustand des Patienten und der Schwere seiner Vergiftung. Die Basis für den Dropper ist das Folgende:

  • Glukose mit Insulin;
  • eine Sodalösung;
  • Hemodesis oder andere Drogen gegen Intoxikation;
  • Dysol-Flüssigkeit oder andere polyionische Lösung.

Alternative zu Glukose in der Pipette vom Trinken kann salzig sein. Zur gleichen Zeit während der Einführung von Medikamenten ist es wichtig, Diuretika zu nehmen, die überschüssige Flüssigkeit aus dem Körper entfernen. Eine solche Infusion ist vorgeschrieben, wenn der Alkoholiker an irgendwelchen Krankheiten leidet oder das Bild der Vergiftung unklar bleibt. In diesen Fällen reduziert der Arzt die Menge dieser Medikamente auf das Gesamtvolumen des Tropfers (0,25 l), wonach die Menge der injizierten Lösung langsam auf 400-500 ml erhöht wird.

Preis der Ausgabe von der Aufregung

loading...

Der Arzt, ein Narkologe, wenn er zu Hause anruft, stimmt im Voraus mit Verwandten oder dem Patienten selbst über den Besuch überein und bringt die notwendigen Medikamente mit. Wenn der Alkoholiker jedoch kompliziertere Verfahren als die Einrichtung einer Pipette benötigt, ist der Anruf des Arztes nicht geeignet, so dass der Patient selbst in die Klinik kommen muss. Verglichen mit der Langzeitbehandlung von Alkoholismus in einer spezialisierten Einrichtung ist der Entzug von häuslicher Gewalt billig. Die ungefähren Kosten für den Rückzug von einer Sauferei in Moskau und St. Petersburg:

Wie man zu Hause rauskommt

loading...

Binge - langfristige Verwendung von alkoholischen Getränken mit der Bildung eines Katersyndroms. Übermäßige Ansammlung von Metaboliten führt zu psychischen und physischen Abhängigkeit, aber die gefährlichste Manifestation ist die Notwendigkeit für neue Anteile von Alkohol.

Wenn Sie nicht rechtzeitig aus dem Schnaps herauskommen, müssen Sie eine Woche, zwei, drei trinken. Je höher der Verbrauch von Ethylalkohol, desto mehr möchten Sie trinken. Es entwickelt sich eine Abhängigkeit, die umso schwieriger zu eliminieren ist, je größer die Dosis und je länger der Alkoholismus ist. Die Folge dieses Verhaltens ist Alkoholismus.

Bei solchen Belastungen arbeitet der Körper an der Grenze der Möglichkeiten. Die Konsequenz der Situation ist die Niederlage der inneren Organe (Visceropathie), die Leber, Herz, Nieren, Gehirn einbezieht. Die Ressourcen des Körpers werden allmählich aufgebraucht und die Ansammlung von Giftstoffen im Blut nimmt mit der Zeit zu.

Was ist akutes, chronisches Trinken?

loading...

Es gibt zwei Manifestationen des Trinkens mit der Strömung - akut, chronisch. In der ersten Form treten die klinischen Symptome der Krankheit aktiv auf. Es gibt eine Läsion der Leber, des Gehirns, des Herzens. Klinische Symptome einer Bedingung - ein Sodbrennen, ein Schluckauf, eine Dumpfheit des Bewusstseins, eine Beschleunigung eines Rhythmus, Zunahme des arteriellen Drucks.

Chronisches Trinken - der Begriff wurde vom schwedischen Arzt Guss eingeführt. Der Experte hat den negativen Einfluss des Alkohols bei der langdauernden unkontrollierten Anwendung des Äthylalkohols aufgedeckt. Vor den Studien gab es keinen Unterschied zwischen Alkoholismus und Alkoholismus. Erst nach dem Erscheinen einer Reihe von wissenschaftlichen Arbeiten im Jahr 1952 führte die Weltgesundheitsorganisation den Begriff "Alkoholismus" ein.

Wirkung von Ethylalkohol auf den menschlichen Körper

loading...

Der Zustand des Trinkens verletzt nicht nur das neurologische und mentale Gleichgewicht. Nosologie führt zu mehreren Änderungen, die in die folgenden Kategorien fallen:

  1. Viszeraler spasmodischer Alkohol (Hepatitis, Pankreatitis, Enzephalopathie, subarachnoidale Blutung, Mallory-Weiss-Syndrom, Polyneuropathie);
  2. Psychische Störungen während der Intoxikation sind gekennzeichnet durch Depression des zentralen Nervensystems, Euphorie, Erregung, das Vorhandensein von inhibitorischen Prozessen in der Großhirnrinde, subkortikale Strukturen.

Es gibt viele andere Komplikationen, die mit der pathologischen Wirkung von Surrogaten von Ethylalkohol auf innere Organe verbunden sind. Die Wahl der Methode zur Beendigung des Alkoholismus wird von einem Spezialisten individuell nach Diagnose des Patientenzustandes festgelegt.

Wahl der Methodik

loading...

Unter den existierenden Methoden, um das Binge zu beenden, sind 2 Kategorien der Kodierung üblich: medizinische, psychotherapeutische. Der Erfolg beider Arten wird durch die weltweite narkologische Praxis bewiesen. Einige Heiler bieten einen Ausweg aus dem Binge zu Hause. Dieser Vorschlag ist verlockend. Mit einigen Volksheilmitteln kann man tatsächlich die pathologischen Manifestationen von Alkoholismus reduzieren, Intoxikation verhindern und Dehydratation beseitigen. Es ist unmöglich, auf die langfristige Wirksamkeit der Therapie zu zählen. Es gibt keine wissenschaftliche Erklärung für einige populäre Methoden, die verwendet werden, um aus dem Binge herauszukommen. Ist es möglich, auf die Heilung für die Verwendung von pflanzlichen Gebühren, reichlich Mengen von Flüssigkeit und geistige kurzfristige Suggestion angewiesen. Ungefähr durch einen ähnlichen Algorithmus werden die Handlungen vieler Volkshandwerker realisiert.

Ohne einen Profi ist es schwierig, mit der langfristigen Alkoholabhängigkeit fertig zu werden. Die geistige und körperliche Notwendigkeit lässt keine Chance für eine unabhängige Heilung.

Arten der medizinischen Versorgung für die Beseitigung der anhaltenden Intoxikation:

  • Entgiftung (reopoliglyukin, hemodez, polidez);
  • Korrektur des Wasser-Elektrolyt-Gleichgewichtes (Einleitung von Flüssigkeit);
  • Normalisierung der Konzentration von Elektrolyten (Magnesium-Gemisch).

"Alkoholprobleme" betreffen nicht nur die Person selbst, sondern auch Familienmitglieder. Oft sucht die Frau nach einer Antwort, wie man mit ihrem Mann aufhört zu trinken, damit er arbeiten kann. Leider gibt es nicht genug wirksame Medikamente für den Hausgebrauch von Alkoholismus. Es ist möglich, Nähen von Tabletten (Kapseln), Codierung, die ein gewisses Vertrauen in die Weigerung, Alkohol für eine bestimmte Zeit zu trinken schafft. Eine vollständige Heilung ist nicht erforderlich, da Alkoholismus eine chronische Krankheit ist. Effektive Verfahren werden nur von Mitarbeitern von Narkologischen Kliniken durchgeführt. Die spezialisierte Einrichtung bietet kostenpflichtige Dienste an:

  • Den Kater entfernen;
  • Schnell ernüchternd;
  • Behandlung von Überdosierung;
  • Symptomatische Behandlung.

Entscheiden Sie, wie Sie aus dem Binge herauskommen wird auch qualifizierten Fachleuten helfen. Die Entscheidungsfindung ist nur nach einer gründlichen Diagnose der Erkrankung möglich.

Einige private Kliniken bieten den Service "Rückzug aus dem Alkohol" an. Sie sind mit der notwendigen Ausrüstung, Personal, Einrichtungen für die Behandlung zu Hause ausgestattet. Dieser Ansatz ist effektiver als die Unterbringung eines Alkoholikers in einem Krankenhaus. Zu Hause ist eine Person in einer Standard-Einstellung, die ihn nicht Unbehagen verursacht. Psychisch hilft die Umwelt, eine Sucht zu überwinden.

Wie man schnell aus dem Alkohol kommt

Narcologists geben die folgenden Empfehlungen, wie man schnell aus der Aufregung herauskommt:

  • Gib einen Teelöffel Ammoniak in das Glas Wasser;
  • Um Dehydrierung zu vermeiden, sollte mindestens 3 Liter Wasser pro Tag (alkalische Soda, Säfte, Milch) verbrauchen;
  • Esslöffel 9% Essig, in einem Liter abgekochtem Wasser mit Honig verdünnt;
  • Zur Entgiftung von Infusionslösungen der Enterodese oder des Rehydrons. Um eine Salzlösung zur Neutralisierung von Giftstoffen herzustellen, können Sie: einen Löffel Zucker in einem Liter Wasser auflösen, einen viertel Löffel Soda, ein halbes Salz hinzufügen. Um das Immunsystem zu aktivieren, kann Vitamin C (Ascorbinsäure) zu der Lösung hinzugefügt werden;
  • Kräutertinkturen lindern den Zustand nach einem Kater. Sie können mit Zucker, Honig Marmelade getrunken werden. Gut etablierter klösterlicher Tee aus Alkoholismus;
  • Sie können medizinischen Tee zu Hause vorbereiten. Mischen Sie dazu Schafgarbe, Minze, Wermut, Johanniskraut, Wacholderfrucht, Ayrwurz, Engelwurz. Die Zutaten in kleine Stücke schneiden und in kochendes Wasser geben.

Zu Hause können Sie Tabletten und medizinische Diäten verwenden, um sich von Binge zu befreien.

Tabletten vom Alkoholismus:

  1. Aspirin - zweimal täglich auf einer Pille;
  2. Polyphepan - dreimal ein Esslöffel Lösung;
  3. Phenazepam für ruhigen und erholsamen Schlaf - auf einer Pille jeden Tag und am Morgen. Nachts - für 2-4 Tabletten;
  4. Veroshpiron, Furosemid, Hypothiazid, Triampur - mit Schwellung;
  5. Nootropil - morgens und abends für 3 Kapseln, um die Arbeit des Gehirns zu normalisieren.

Die therapeutische Diät für Alkoholabhängigkeit umfasst Honig, Brühen auf Rind oder Lamm, Kohlsuppe.

Vitamin-Komplexe enthalten "UPSA" dreimal täglich auf einem Tablet. In der Apotheke können Sie Multivitamine (Oligovit, Zentren) kaufen. Bei allergischen Erkrankungen werden Antihistaminika empfohlen (Suprastin, Dimedrol).

Helfen Sie schnell, den Zustand von alkoholischen Wasserprozeduren zu mildern: Dusche, Kontrastdusche, kühle Bäder.

Psychotherapeutische Codierung

loading...

Eine Person effektiv aus dem Binge zu helfen, hilft bei der psychotherapeutischen Kodierung. Das Verfahren wird nach der Einführung von Medikamenten, Schnüren der Tabletten durchgeführt. Für die Codierung ist eine vorbereitende Vorbereitung erforderlich. Eine Person sollte 20 Tage lang nicht trinken. Bei einem Patienten mit akuter Abhängigkeit ist es schwierig, die übliche Dosis sogar für ein paar Tage aufzugeben. Vor der Kodierung ist es rationaler, eine medizinische Korrektur des Zustandes des Patienten vorzunehmen. Schnell entfernen Sie das weiße Fieber, Vergiftung wird durch Opioide und Toxemika geholfen. Das Verfahren kann zu Hause durchgeführt werden, aber es ist notwendig, einer Person zu helfen, aus dem Binge selbst herauszukommen, indem sie die folgenden Bedingungen erfüllt:

  1. Isolation von Trinkkumpanen. Es sollte alle Kontakte beschränken (im Internet, Telefon, Skype);
  2. Schone keine süchtige Person. Man kann seinen Forderungen nach kleinen Dosierungen einer Medizin nicht zustimmen. Geben Sie keinen Gin, Tonic und nicht einmal ein Glas Bier. Dies wird nur eine Abhängigkeit hervorrufen. Unter dem Einfluss von kleinen Dosen von Ethanol vertieft sich der menschliche Zustand, das Verlangen nach Alkohol nimmt zu;
  3. Den Patienten nicht alleine lassen;
  4. Schimpfe nicht, führe ständig Bildungsgespräche. Im Gegenteil, erfüllen Sie alle Wünsche der Person, aber nicht mit der Verwendung von alkoholischen Getränken verbunden.

Physische Anziehung wird durch psychologische Methoden beseitigt. Wenn Abstinenz vor der Codierung erfordert eine medizinische Korrektur der Bedingung.

Professioneller Entzug von Binge: medizinische Methoden

loading...

Es gibt 3 grundlegende medizinische Ansätze, um Intoxikation zu stoppen:

  1. Einführung in das Bewusstsein des Programms zur Bildung von Verantwortung für Handlungen (Kodierung). Die Installation erfolgt durch psychotherapeutische Methoden, indem der Patient in Hypnose eingeführt wird;
  2. Isolierung im Krankenhaus mit Behandlung durch Spezialisten. Um diese Richtung zu verwirklichen, muss sich eine Person in völliger Ruhe befinden. Dies erfordert eine vorbereitende Vorbereitung;
  3. Behandeln Sie Alkoholismus selbst mit Hilfe von geliebten Menschen. Dies ist der schwierigste Weg, auf dem man einer Person keine Zugeständnisse machen kann. Es ist unmöglich, andere restriktive Maßnahmen mit Gewalt zu isolieren, zu binden oder zu verwenden. Bevor Sie sich für die Methoden zur Beendigung des Alkoholismus entscheiden, müssen Sie für eine lange Zeit ein vorläufiges Schema der Therapie aufstellen.

Wie man mit narkologischen Methoden aufhört zu trinken

loading...

Um die Trinkstörung mit narkologischen Methoden zu stoppen, werden folgende Programme verwendet:

  1. Entgiftung;
  2. Dropper zu Hause;
  3. Kodierung für Dovzhenko;
  4. Ostblockierung;
  5. Chemische Hemmung durch Drogen "Naltrexon", "Vivitrol", "Aquilung", "Esperal", "Torpedo".

Drogenbehandlungsprogramme für Alkoholismus

Entgiftung für die Unterbrechung der Intoxikation bei Kater-Syndrom beinhaltet die Einrichtung einer Pipette mit einzigartigen Medikamenten. Zusätzlich werden intravenöse und intramuskuläre Injektionen durchgeführt. Das Verfahren zielt darauf ab, das Nervensystem zu beruhigen und das Blut zu entgiften. Manipulation ist wirksam bei Überdosierung, weißem Fieber, Entzugssyndrom.

Kodierung zu Hause von Alkoholabhängigkeit

Zur chemischen Kodierung werden pharmazeutische Präparate verwendet: Aquilong, Algominil, Tetura, Torpedo.

Psychotherapeutische Kodierungsmethoden umfassen eine Liste von Möglichkeiten, einen Patienten in Hypnose einzutauchen und eine spezielle Installation einzuführen. In diesem Fall versucht der Psychiater einen stabilen bedingten Reflex zu erzeugen, der auf eine negative Einstellung gegenüber Alkohol abzielt.

Ein anderer Mechanismus der Handlung ist die Kodierung von Dovzhenko. Die Essenz der Methode ist das Eintauchen eines Menschen in einen Zustand zwischen Schlaf und Wachheit, in dem der Patient Freude am Verlassen der Sucht, negative Emotionen am Alkoholismus erfahren muss.

Umfassender Alkoholismus, der Programme stoppt

Komplexe Verfahren zur Behandlung von Alkoholismus umfassen die folgenden Verfahren:

  1. Kodierung und Entgiftung - beinhaltet die Entfernung der Alkoholabhängigkeit mit zeitlichen Einschränkungen der Konservierung des antialkoholischen Reflexes;
  2. Programme des "all-inclusive" -Typs sind auf die Durchführung von Rehabilitation, Rückzug aus dem Binge-Syndrom, schnelle Ernüchterung ausgerichtet. Die Kosten solcher Verfahren sind in Moskau am höchsten;
  3. Entgiftungs VIP durch die neuesten Medikamente angioprotectors getragen, Antioxidantien, antigipoksantami, Nootropika, Anxiolytika, Medikamente die Funktionalität des autonomen Nervensystems zu stabilisieren. Nach einer medizinischen Korrektur wird eine individuelle psychotherapeutische Korrektur durchgeführt. Mit dieser Methode reduziert sich das Risiko einer Rückfallintoxikation signifikant;
  4. Encoding VIP wird mit Drogen "algominal", "aquilung" durchgeführt. Medikamente gehören zur 4. Generation und sind wirksam für eine Rehabilitation psychologische Sitzung. Die Codierung ist teuer, aber am effektivsten.

Es gibt andere Möglichkeiten, einer Person zu helfen. Jede narkologische Klinik bietet eigene Behandlungsprogramme an. Die Wahl hängt von der Qualifikation des Spezialisten, dem Grad der Abhängigkeit vom Alkohol des Patienten ab.

Wie man mit Medikamenten aus dem Binge zu Hause kommt

loading...

Um den Binge zu Hause zu Hause zu verlassen, benötigen Sie den Rat eines qualifizierten Narkologen.

Liste von Arzneimitteln zur Behandlung von Alkoholismus zu Hause:

  1. Adsorptionstherapie: Enterosgel, Aktivkohle, Polyphenan;
  2. Metabolische Mittel; Panangin, Glycin, Ascorbinsäure, Magnesium B6;
  3. Symptomatische Medikamente: Cerucal, Metoclopramid (Antiemetikum).

Schemes verlassen aus dem betrunkenen Zustand des Hauses:

  • Magenspülung mit kürzlichem Alkoholkonsum;
  • Aktivkohle - 20 Tabletten in ein Glas Wasser einrühren und trinken. Das Produkt löst sich nicht auf. Anstelle des Arzneimittels kann Enterosgel, Eubicor, Polyphepan verwendet werden. Nach der ersten Einnahme sollten die Sorbentien nach 1,5 Stunden wieder aufgenommen werden. Sonst wird eine Darmreinigung nicht stattfinden;
  • Unter der Zunge nehmen 10 mg Anaprilina, um Krampfsyndrom zu entlasten, normalisieren die Arbeit des Herzens. Wiederholen Sie den Vorgang nach 40 Minuten;
  • Aspirin - 2 Gramm, um die Trennung von Schweiß, Ausscheidung von Toxinen zu stimulieren;
  • 2 Tabletten pangangin innen, um den Mangel an Kalium zu beseitigen;
  • Corinfar oder Phenygidin bei hohem arteriellen Druck (10 mg unter der Zunge);
  • Bei Übelkeit 1-2 Tabletten Metoclopramid oder Cerucal einnehmen;
  • Metadoxil am Morgen nach einem Alkoholkonsum zur Normalisierung der Leber;
  • Ascorbinsäure (Vitamin C) zur Beseitigung von Intoxikationssyndrom. Zur Behandlung ist es besser, wasserlösliche Brauseformen zu verwenden;
  • Donormil - nachts als Schlaftablette (0,5 Tabletten unter der Zunge);
  • Glycin unter der Zunge jede Stunde, um das Wohlbefinden zu verbessern;
  • Beim Trinken von Wasser wird nach dem Ausgasen ein großzügiges Getränk mit 3,5 Litern Flüssigkeit empfohlen. Alkalische Mineralwässer mit freigesetzten Gasen, Kwas, Saft, Milch helfen, den Zustand zu lindern;
  • Tropfen von "Acidum C", um das Verlangen nach Alkohol zu überwinden;
  • Diuretische Tabletten (Furosemid, Veroshpiron), wenn das Wasserlassen beeinträchtigt ist.

Das beschriebene Schema des Rückzugs von der Hausnot ist nur in Abwesenheit von Folgeerkrankungen rational. Bewerben Sie es selbst ist nicht wegen der Notwendigkeit für individuelle Dosen und Behandlungsschemata empfohlen.

Nach der Linderung der Bedingung, um völlig aus dem Zustand des Alkoholismus zu Hause zu bekommen, sollten Sie die vorbeugende Behandlung mit den folgenden Medikamenten fortsetzen:

  • Magne B6 - Dauer von 6 Tagen mit 6 Tabletten pro Tag;
  • Reichlich Getränk;
  • 1 Gramm Ascorbinsäure pro Tag;
  • 5 Tage, um 15-20 Tropfen Acidum C zu nehmen;
  • Metadoxil-Dauer von 3-4 Monaten für 2 Tabletten;
  • Karsil - zum Schutz der Leber (bei einer Pille am Abend und am Morgen). Die Droge wird auch empfohlen, nachdem man sich geweigert hat, Alkohol zu trinken;
  • Piracetam - verbessert die Arbeit des Gehirns (nehmen Sie das Mittagessen und am Morgen 2 Kapseln);
  • Zorex - mit Abstinenzsyndrom;
  • Bisoprolol - mit Tachykardie (Beschleunigung der Herzkontraktionen).

Wenn Sie sich entscheiden, eine Behandlung wegen Alkoholabhängigkeit zu beginnen, müssen Sie Hilfe von umliegenden Menschen, nahen Verwandten bekommen. Zu Hause ist das Aussteigen aus dem Rausch schwierig, aber möglich.

Im Voraus warnen Sie die Menschen, dass der Weg aus dem Alkoholismus von Aggressivität und Reizbarkeit begleitet wird. Lassen Sie die Menschen nicht auf beleidigende Worte reagieren, die im Stadium der Abstinenz, des postalkoholischen Syndroms, über sie gesprochen werden. Der Alkoholiker steht unter dem Einfluss der Abhängigkeit, und der Hauptwert des Lebens ist der Konsum einer regelmäßigen Dosis Alkohol.

Von seiner Frau muss die richtige Diät organisieren:

  • Fleischbrühe; Fleischbrühe;
  • Beruhigende Tees (mit Melisse, Baldrian, Minze, Kamille);
  • Sie müssen Kompotte, natürliche Säfte trinken.

Noch einmal erinnern wir uns, dass es schwierig ist, die Alkoholabhängigkeit zu Hause loszuwerden. Sie können es nur versuchen, wenn Angehörige wissen, wie sie einer Person helfen können, aus dem Binge herauszukommen und alle möglichen Schritte zu unternehmen.

Wie man im Krankenhaus aufhört zu trinken

loading...

Ein Verfahren zum Entfernen von Kater home based rationelle Nutzung von medizinischen Tabletten nur in Abwesenheit von Folgeerkrankungen (Gastritis, Pankreatitis, Leberzirrhose, Muskeldystrophie). Sie sind eine Kontraindikation für die Verwendung der meisten Drogen für Alkoholabhängigkeit. Wenn der unsachgemäße Gebrauch von Drogen die Gefahr des Lebens erhöht. Wenn nicht sicher, ist es besser, Alkoholismus im Krankenhaus zu behandeln.

Grundsätze des Entzugs aus dem Trinkzustand im Narkosekrankenhaus:

  1. Entgiftung mit Plasmaersatzlösungen (Hämoden, Rheopolyglucin);
  2. Polyionische Lösungen (Disol, Trisol);
  3. Sodalösung zur Wiederherstellung des Wasser-Elektrolyt-Gleichgewichts;
  4. Insulin mit Glukose;
  5. Vitamine der Gruppe B;
  6. Schwefelsäure-Magnesia zur Normalisierung des arteriellen Blutdrucks;
  7. Uniothiol - Darmreinigung;
  8. Ascorbinsäure;
  9. Panangin;
  10. Essentiale forte - Schutz der Leber.

In der Phase der Ersten Hilfe ist der Einsatz von Sedativa und Stoffwechselarzneimitteln sinnvoll. Selbst eine einfache Tinktur von Baldrian hilft, Reizbarkeit beim Alkoholiker zu beseitigen. Sedierung lindert Aggressionen, normalisiert den Schlaf. Cerucal und Metoclopramid sind Präparate, die Menschen mit 2-3 Grad Alkoholismus gut bekannt sind. Ohne sie ist es unmöglich, schweres Erbrechen zu beseitigen.

Das Schema kann vom behandelnden Arzt nach der Diagnose des Zustands des Patienten verbessert werden. Die Behandlung wird durch die Gesundheit des Patienten bestimmt. Plasmaersatz- und Kochsalzlösungen werden fast immer im Krankenhaus eingeführt. Andere Verfahren liegen im Ermessen des Spezialisten.

Keine Behandlung zu Hause oder im Krankenhaus wird wirksam sein, wenn eine Person nicht einverstanden ist, die Sucht nach Alkohol loszuwerden. Ein Tropfer ist der erste Schritt auf dem Weg zur langfristigen Bewältigung der Alkoholabhängigkeit.

Formen der Behandlung:

loading...
  • Ausgabe von der Binge
  • Behandlung von Trinkkämpfen zu Hause
  • Behandlung von Alkoholismus
  • Codierung
  • Vivitrol
  • Zwangs Behandlung

Hohe Behandlungsqualität und Anonymität!

Einem Geliebten in einer Situation zu helfen, in der er ein paar Tage trinkt, ist eine heilige Sache! Die Situation ist kompliziert und unangenehm. In der Wohnung eine betrunkene, schlecht selbstbeherrschende Person, absolut unvorhersehbar und es ist notwendig, etwas zu tun, wie man richtig handelt, was würde ihm helfen? Immerhin bleibt er stehen und kann nicht aufhören zu trinken, er fühlt sich schlecht, er bittet um Hilfe. Und er wäre froh, wenn er aufhören würde, aber er kann nicht. Codierung von Alkohol

Ein Kater, ein Abstinenzsyndrom, eine schwer übertragbare psychophysische Verfassung erlauben nicht, mit dem Trinken aufzuhören. Nach ein paar Tagen zu trinken, will eine Person nicht trinken, aber er kann nicht aufhören, alleine zu trinken, er muss dringend helfen, aus dem Trinker herauszukommen. Zu Hause ist die Wahl der Mittel begrenzt, da es sich hier nicht um eine medikamentöse Behandlung handelt, sondern Anstrengungen unternommen werden müssen. Alkoholvergiftung

  • versuchen, Kritik, moralische Lesung zu vermeiden, Missbrauch, verbal keine negativen Auswirkungen auf den Patienten, all dies vor dem Hintergrund des Entzugssyndroms bei einem Patienten führt zu einer negativen Reaktion, und Ausbrüche von Wut und Negativität verursacht Ablehnung der Beihilfe;
  • im Fall von Binge mehrtägigen streng Ablehnung von Alkohol auf einmal verboten, schlagartig, es notwendig ist, um allmählich die Dosis und das Grad alkoholisches Getränk konsumiert zu reduzieren, kann mit Wasser verwenden an Stelle von Wodka Bier, stretch Zeit zwischen Einnahme Alkohol Dosen periodisch ersetzt durch das Volumen auf 0,5 einen anderen Alkoholanteil verdünnt werden, ein Liter Saft, Wasser, Kompott;
  • zu Hause verlängerte Saufgelage, kann man keine abrupte Last machen, einschließlich der physischen, auf den Organismus: Dampfbad, eine Badewanne mit heißem Wasser, das Vorhandensein der Kälte nüchtern, weil der Körper durch Toxine geschwächt ist und jede starke Auswirkungen auf Herzinfarkt führen kann, Schlaganfall, Exazerbation der Pankreatitis;
  • obligatorische Bettruhe, minimale Bewegung, vorzugsweise nur zur Toilette und zurück, frische, aber nicht kalte Luft in einem warmen Raum;
  • aus Essen nichts Akutes, Fettiges, Salziges - kleine Portionen Essen, auf Wunsch, wenn die Brühe, dann nur nicht fettig, mit Wasser verdünnt;
  • irgendwelche kohlensäurehaltigen Mineralgetränke sind unerwünscht, um Reizungen der Magenwände und nachfolgendes Erbrechen zu vermeiden, mehr als jede Flüssigkeit ohne Gas, leicht süß und warm;

Hilfe beim Trinken zu Hause

loading...

Drogen, die von einem Arzt, einem Narkologen, benutzt werden, wenn ihnen geholfen wird, zu Hause zu trinken, sind sehr spezifisch. Er weiß, wie man sie benutzt und hat das Recht, nur den Arzt, sondern die Menschen in der Heimat zu erleichtern, können Sie einige öffentlichen Medikamente anwenden, die nicht schaden und eine therapeutische Wirkung haben.

  • 1. Kategorie Sorbentien: Polyphepan, Polysorb, Enterosorb, Polividon, Rehydron, Enterosgel - sind die wichtigsten und wirksamsten Substanzen zur Verringerung der allgemeinen Intoxikation. Aktivkohle, als das bekannteste Medikament, ist das gleiche, jedoch überschreiten die oben erwähnten Mittel es mehrmals. Aktiv für die Vergiftung verwendet, sind die Methoden der Anwendung und Dosierung in den Anweisungen angegeben. Das Beste - Enterosgel.
  • 2. Glycin - zwei Tabletten unter der Zunge mit einem Intervall von 1,5-2 Stunden. Es löst sich etwa 15 Minuten lang unter der Zunge auf. Bis zu 10-16 Tabletten pro Tag. Nachts ist es notwendig. Stabilisiert den neuropsychischen Zustand. Kontraindikationen sind praktisch nicht vorhanden.
  • 3. Fenibut - Bei einer Dosierung von 0,25 wirkt das Medikament beruhigend und versorgt das Gehirn aktiv mit Sauerstoff. Ein gutes Produkt einer Reihe von Nootropika. Eine Tablette, dreimal täglich. Vor dem Schlafengehen sind 2 Tabletten möglich.
  • 4. Löslich Aspirin oder Aspirin Cardio, 1 Tablette 3 mal am Tag, immer in Wasser auflösen.
  • 5. Limonar - eine Zubereitung auf der Basis von Bernsteinsäure, dreimal täglich auf einer Tablette, um mindestens 250 ml Flüssigkeit zu trinken. Vorsichtig anwenden für Gastritis und Magengeschwüre.
  • 6. Corvalol, Valocordin, Valoserdine bis zu 20 -25 Tropfen pro Glas Flüssigkeit. Eine Reihe von diesen bedeutet eine Kombination von Alkohol und Phenobarbital, werden 1-2 mal am Tag mit steigendem Verlangen nach Alkohol konsumiert.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass es keine medizinische Hilfe ist, wenn man zu Hause aus dem Krankenhaus kommt. Garantien, dass das Ergebnis positiv sein wird, eine Person in der Lage sein wird, mit dem Trinken alleine aufzuhören, es wird einen Ausweg aus dem Rausch geben - nein. Beute ist ein ziemlich ernster Zustand des Körpers, verbunden mit einem mehrtägigen und ständigen Gebrauch von Alkohol. Und wenn eine Person zu Hause nicht selbständig aus dem Rausch herauskommen kann, ist die Person nicht in der Lage, dann ist die narkologische Hilfe dringend nötig. Angesichts der narkologischen Strenge des Trinkzustandes ist die ganze Richtung in der Medizin darauf spezialisiert, diesen Zustand zu behandeln. Der Abschluss einer Binge sollte Arzt, Dies ist medizinische Hilfe, korrekte Beurteilung des Zustands des Patienten, spezielle Medikamente, Sicherheit für den Patienten, keine Komplikationen und ein positives Ergebnis der Behandlung. Auf Gesundheit nicht sparen, besonders betrifft es nahe Leute, die im Moment Hilfe brauchen, um aus der Anspannung zu Hause herauszukommen. privater Narkologe

Raus aus dem Rausch

loading...

Wenn Sie sich entschließen, sich selbst aus dem Bange zurückzuziehen, seien Sie darauf vorbereitet, dass die gesamte Verantwortung für die Konsequenzen und das Ergebnis direkt auf den Darsteller, d. H. auf eine Person, die irgendeine Art von Hilfe bietet. Es ist wünschenswert, mindestens minimale medizinische Kenntnisse zu haben, um Druck zu messen, auf das Herz zu hören, die Pulsfüllung zu beurteilen, den allgemeinen Zustand einer Person.

Um kompetente, wirksame, qualitativ hochwertige Pflege zu bieten, Anti-Alkohol-Therapie zu führen, einen Tropfer zu setzen, intravenös Drogen zum Entzug aus dem Binge zu injizieren kann nur Spezialist. sich mit Alkohol betrinken

Es ist besser, die Lösung dieses Problems, den Arzt-Narkologen zu vertrauen - die richtige Entscheidung und garantieren, dass eine intensive und sichere Schlussfolgerung aus dem Bange durchgeführt werden. Unabhängig davon auf dem gleichen hohen medizinischen Niveau, zu Hause ist fast unmöglich.

Binge anerkannt hinreichend schwere Erkrankung und die medizinische Betreuung ist oft einfach wichtig für Menschen, die sich in einer schwierigen Situation im Zusammenhang mit regelmäßigem, unkontrolliertem Alkoholmissbrauch. Ruf des Narkologen

In unserem Land muss jeder wissen, wie man ein Binge loswird. Schließlich steht fast jede Familie vor diesem Problem. Dies bedeutet nicht immer, dass die meisten von uns Alkoholiker sind, aber nicht alle sind in der Lage, die Menge an Alkohol zu kontrollieren und regelmäßig ihr Opfer zu werden.


Freude in Alkohol sucht in der Regel für Menschen mit einem niedrigen Niveau von Kultur und Moral, diejenigen, die mit ihrem Leben Unzufriedenheit erfahren, oder gehen durch schwierige Zeiten (zum Beispiel Probleme in der Familie, bei der Arbeit, Mangel an finanziellen Ressourcen oder der Verlust von geliebten Menschen). Es kann auch das Ergebnis eines sehr langen Urlaubs sein.

Erste Hilfe für eine Person, die an Alkoholmissbrauch leidet

loading...


Unter dem Alkohol versteht man die kontinuierliche kontinuierliche Verwendung von alkoholischen Getränken (von einigen Tagen bis zu mehreren Monaten). Je länger dies dauert, desto schwieriger ist es, eine Person in ein normales Leben zurückzuführen und ihn davon zu überzeugen, diese schädliche Gewohnheit für immer aufzugeben. In einigen Fällen können Sie alleine nicht zurechtkommen und müssen die Dienste eines Narkologen in Anspruch nehmen. Es kann zu Hause für komplexe medizinische Behandlung des Patienten aufgerufen werden. Er wird Verfahren durchführen, die auf eine Vergiftung des Körpers durch Alkohol abzielen, sowie auf eine Verringerung des Verlangens nach Alkohol.
Jede Hilfe wird ein Ergebnis haben, wenn die Person selbst die Krankheit überwinden will, sonst sind alle Bemühungen vergeblich. Dafür sollte der Patient das Verständnis und die Unterstützung enger Menschen spüren und nicht Kritik und Vorwürfe. Es gibt viele Möglichkeiten, eine Person aus einem Binge zu befreien oder einfach nur einen Kater zu überwinden. Aber es ist notwendig, einen wichtigen Punkt zu kennen: Wenn die Alkoholvergiftung lang war, können Sie nicht abrupt Alkohol aufgeben. Es kann einen großen Gesundheitsschaden verursachen und einen Schlaganfall, Herzinfarkt, weißes Fieber und sogar für wen verursachen. Um den Körper nicht zu verletzen, müssen Sie alle Maßnahmen sorgfältig durchführen und die Alkoholmenge allmählich reduzieren.

Der Algorithmus zur Ersten Hilfe für einen Kater kann z

loading...
  • - ein Getränk solcher Medikamente, die körperliche Verfassung erleichtern (z.B. „Antipohmelin“ „Proproten 100“, „Zoreks“), oder Pellets aus Aktivkohle in der Berechnung von 1 Tablette pro 10 kg Körpergewicht, oder Aspirin (2-mal täglich Tablette) zu geben;
  • - Versuchen Sie nicht, die Beziehung herauszufinden, bis die Person vollständig nüchtern ist;
  • - sich ausruhen, ohne ihn mit körperlicher Anstrengung zu belasten;
  • - nehmen Sie eine kontrastreiche Dusche und gehen Sie zu Bett (ein heißes Bad ist verboten, da dies eine große Belastung für das Herz sein wird);
  • - bei längerem Trinken, reduzieren Sie allmählich die Dosis von Alkohol, in Wasser verdünnt;

Volksweisen, eine Person von einem Binge abzuleiten


Es gibt viele bewährte Folk-Methoden, die den Zustand des Leidenden erheblich lindern können. Sie sind in gewisser Weise individuell, aber effektiv. Am beliebtesten sind folgende Empfehlungen:

  1. 1. Geben Sie ein in einem Glas Wasser verdünntes Getränk mit einem Teelöffel Ammoniak.
  2. 2. Die Lake mit Sauerkraut oder Gurke, Apfel und Zitronensaft aus dem Apfel- und Zitronensaft trinken. Diese Methode gleicht den Verlust von Vitamin C durch den Körper aus.
  3. 3. Übelkeit kann von einer Birne, Wassermelone oder Eisgetränken entfernt werden.
  4. 4. Trinken Sie ein wenig gesalzenes rohes Ei.
  5. 5. Die Hauptanwendung ist eine große Menge (nicht weniger als 4 Liter) koffeinfreier Flüssigkeit in kleinen Portionen (Mors, kohlensäurehaltige Säfte, Mineralwasser, Kräutersud).
  6. 6. Gut entgiftet den Körper von der Brühe der Heckenrose. Es ist ein echtes Lagerhaus von Vitamin C.
  7. 7. Mit einem Kater kämpft rohe Kartoffeln, mit einer Schale auf einer kleinen Reibe gerieben. Habe es in kleinen Portionen.
  8. 8. Wirkungen sind Abkochungen von Johanniskraut oder Zitrone.
  9. 9. Dropper sind die sicherste Wahl.


Es ist sehr wichtig während dieser Zeit, sich an eine Diät zu halten: nur flüssige Nahrung in kleinen Portionen zu verwenden und Getränke zu trinken, die Vitamin C enthalten. Zitrusfrüchte helfen gut. Wenn Sie alleine nicht zurechtkommen, müssen Sie qualifizierte Hilfe suchen, um den Körper von Toxinen zu reinigen.

- Vertrauen Sie ernsthaften Problemen für Profis!

- Nur ein Narkologe wird helfen, den Alkoholkonsum zu beenden, sicher und ohne das Risiko von Komplikationen. Wichtige Informationen

Alkoholentzug aus der Binge

loading...

Abfahrt zum Patienten.
Dringend! Rund um die Uhr!

Narcology Behandlungs- und Präventionszentrum
Alkoholabhängigkeit "MEDSERVICE +"

Netzwerk von Büros in Moskau und Moskau. REGION, HERAUSFORDERUNG DES ARZTES UND KONSULTATION
ON T. (495) 500-72-06, (495) 769-55-51 (ohne arbeitsfreie Tage)

RÜCKZUG, ENTFERNEN EINES POOLED-SYNDROMS.

Alkoholkonsum ist ein Zustand, der durch einen lang andauernden (viele Tage) Konsum alkoholischer Getränke gekennzeichnet ist, begleitet von starker Alkoholintoxikation.

Drogen treten sowohl bei Menschen mit ausgeprägter Alkoholabhängigkeit als auch ohne Alkohol auf. Im letzteren Fall können wir über den Verlust der Kontrolle über die Menge an Alkohol sprechen, die von berauschten Menschen konsumiert wird. Eine der Optionen für die Anfänge des Trinkgeldes ist das Schröpfen eines Katers mit einer neuen Dosis Alkohol und die anschließende fortgesetzte Verwendung von Alkohol. Als Ergebnis beginnt der Morgen jeden Morgen mit einem zunehmend schweren Kater, der durch eine weitere Dosis Alkohol beseitigt wird, wonach die Trunkenheit weitergeht.

Im Gegensatz zu einem Kater mit einer seltenen Verwendung von Alkohol oder wenn eine Person es zuerst genommen hat, tritt nur Alkoholintoxikation auf. Es ist gekennzeichnet durch: Übelkeit, Erbrechen, Kopfschmerzen, Schmerzen im Herzen, Bluthochdruck, Reizbarkeit, depressive Stimmung usw. Und nur ein Gedanke über Alkohol ekelt sich. Mit einem Kater, in der medizinischen Terminologie - Entzugssyndrom, bringt eine andere Dosis von alkoholischen Getränken im Gegenteil Erleichterung, aber nur eine kurze Zeit, nach der sich der Allgemeinzustand nur verschlechtert. Diese Tatsache ist der Hauptgrund für einen Alkoholkonsum, aufgrund dessen eine Person den Alkoholkonsum nicht selbständig beenden kann.

Für einen langen Trinkgang ist ein depressiver Zustand charakteristisch. Es wird allgemein angenommen, dass sich weißes Fieber während eines langen (1-2 Wochen) Trinkausgangs entwickelt, aber in seiner reinen Form entwickelt sich dieses Syndrom einige Zeit nach dem Stoppen des Trinkanfalls. Alkohol hat keine Zeit, vom Körper in Mengen verarbeitet zu werden, die für Rauschtrinken charakteristisch sind, und die Produkte seines Stoffwechsels vergiften den Körper.

Drogen sind charakteristisch für Alkoholismus. Mit fortschreitendem Alkoholismus werden Klauen haltbarer und häufiger. Dies verändert allmählich die Psyche. Da Alkoholismus in der Regel Leberzirrhose begleitet, ist nur eine geringe Dosis Alkohol für die Intoxikation erforderlich.

Die Behandlung erfolgt durch pharmakologische Medikamente und Psychotherapie. Es ist auch notwendig, die Information und stressigen Stress auf ein Thema zu reduzieren, das dem Rauschtrinken unterliegt. Gleichzeitig ist es wichtig, wegen des eingeschränkten Verantwortungsumfangs, für den psychotherapeutische Methoden eingesetzt werden, keine wiederholten Trinkgelage zuzulassen.

Oft Behandlung von Binge produziert Volksheilmittel und Rezepte für unabhängige Rückzug der Binge zu Hause: Kohl Sole, Tagessuppe, Fleischbrühe, agierten Zwiebeln, Sodawasser. Ihre Wirksamkeit ist jedoch nicht mit einer qualifizierten medizinischen Versorgung vergleichbar.

Binge ist eine Bedingung, die sofortiges Eingreifen durch einen Narkologen erfordert.

Es ist wichtig zu wissen, dass ein unabhängiger Entzug von Binge mit so schweren Komplikationen wie Schlaganfall, Myokardinfarkt, Alkoholdelirium (weißes Fieber), alkoholische Epilepsie einhergeht.

Ein Patient, der zu irgendeinem Zeitpunkt an Alkoholismus leidet, braucht möglicherweise die Hilfe eines Experten in der Narkologie (Abschluss eines Trinkgelages), so dass unser narkologisches Zentrum rund um die Uhr arbeitet. Der Narkologe wird zu Ihnen kommen, so oft der Zustand des Patienten es erfordert. Ein professioneller Narkologe Arzt wird einen Komplex von Maßnahmen zur Unterbrechung der Binge durchführen, wird bei Bedarf die Codierung von Alkoholismus (anhaltende Behandlung von Alkoholismus) durchführen.

Narcologist, mit angekommen, wird die Schwere des Staates bestimmen, wird eine Reihe von Maßnahmen zur Linderung der Symptome des Entzugs von Alkohol (Kater) mit dem Ziel halten. Dropper, Medikamente zur Behandlung von Alkoholismus (Hypnotika, Antidepressiva, Beruhigungsmittel, Antiemetika, Vitamine, die Normalisierung des Blutdrucks) helfen bei der Entfernung von trinkfest (schwere Trinkkur), den Zustand des Patienten normalisieren.

Nach der Unterbrechung der Binge, können Sie mit der nächsten Stufe der Alkoholismusbehandlung fortfahren - die Codierung von Alkoholismus (Behandlung von Alkoholismus durch die Einführung von Drogen, die mit Alkohol unvereinbar sind).

Ausgabe von der Binge (Unterbrechung der Binge) - Programme und Methoden.

Unser narkologisches Zentrum bietet verschiedene Programme an, die von einem Trinker ableiten:

1. Standard-Reinigung (aus einem Trink-Anfall abgeleitet). Der Patient einen Tropfer enthält Medikamente, die notwendig sind, um die Binge (Vitamine, beruhigend, Druckregulierung, Schlaf Einstellung und auf ärztlichen Rat ab, stimulierende Wirkung des Gehirns und der inneren Organe) zu unterbrechen. Infolgedessen reinigt der Körper und das Katersyndrom wird entfernt. Auch der Narkologe lässt die notwendigen Medikamente für 3 Tage.

2. Doppelte Reinigung (aus einem Trinkstoß). Prozeduren, die im ersten Fall zur Ableitung von Alkoholkonsum verwendet werden, werden durch einen zweiten Dropper ergänzt, während der Ausstoß des Trinkers beschleunigt wird. Psychotherapeutische Bildung der Abneigung gegen Alkoholkonsum!

3. VIP Rückzug von der Binge. - Der Doppeltropfer führt die neuesten ausländischen und russischen Medikamente ein, die es dem Patienten ermöglichen, den Binge so schnell und sanft wie möglich zu verlassen. Wenn nötig, macht der Narkologe ein EKG. Psychotherapeutische Bildung von Alkoholabneigung!

4. Plasmophorese. Entfernung eines Teils des Plasmas (flüssiger Teil des Blutes), mit dem eine signifikante Menge an Toxinen aus dem Körper freigesetzt wird, was zur Entwicklung von Krankheiten und deren Komplikationen beiträgt.
Anstatt das Plasma zu entfernen, wird ein entsprechendes Volumen spezieller Plasma-substituierender Lösungen eingeführt.
Nach dem Entfernen des Plasmas kehren die Blutzellen zum Körper des Patienten zurück.
Nach diesem Verfahren kommt es zu einer signifikanten Abnahme der Konzentration von Toxinen.
Um jedoch eine vollständige Reinigung des Blutes zu erreichen, sind gewöhnlich mindestens 3-4 Sitzungen der Plasmaphorese erforderlich.

Unsere Ärzte-Narkologen verfügen über entsprechende Zertifikate und Erfahrung in der Hilfeleistung
mehr als 15 Jahre.

Adresse: Moskau, Kolomensky pr-d.13

Ausgabe von der Binge. Unterbrechung der Binge. Codierung von Alkoholismus. Behandlung von Alkoholismus. Notnüchtern. Tel. 8 (495) 500-72-06, 8 (985) 769-55-51

Die Schlussfolgerung aus dem Rausch in Moskau und der Moskauer Region

loading...

Der Entzug eines Trinkgelages in der Klinik ist der erste und zwingende Schritt auf dem Weg, den Alkoholismus loszuwerden. In Situationen, in denen eine Person dauert eine Woche Alkohol oder mehr, und noch mehr, wenn Sie leiden an alkoholabhängigen schweren chronischen Krankheiten oder in der Vergangenheit durch gefräßig verursachten schwere Komplikationen hatten, dann sollten Sie auf jeden Fall auf die medikamentöse Behandlung Klinik anwenden.

Klinik, von einem Rausch "Gesundheit" - das private narkologische Zentrum abzuleiten, in dem Sie eine Schlussfolgerung von einem Rausch in Moskau schnell und leise unter dem angemessenen Preis übergeben können. Die Behandlung in der Klinik von der ersten bis zur letzten Phase ist anonym.

Wenn eine Person eine schwere Vergiftung erleidet, an komplexen chronischen Krankheiten leidet, sich in einem unzulänglichen Zustand befindet, unabhängig vom Alter, um dauerhaft aus der Binge herausgenommen zu werden, ist ein Krankenhausaufenthalt in der narkologischen Abteilung erforderlich. Es gibt ein ganzes Arsenal an notwendiger Ausrüstung und Medikamenten.
In den meisten Fällen ermöglicht es der Zustand einer Person, nicht nur in der Klinik, sondern auch außerhalb des Krankenhauses dauerhaft aus dem Binge herauszukommen. In dieser Situation kommt der psychiatrische Narkologe selbst zum Patienten und nimmt alles mit, was für den Entgiftungs- und Entzugsvorgang notwendig ist.

Der Abschluss einer Binge im Krankenhaus in Moskau ist kostengünstig

Die meisten Patienten, die sich an das Drogenbehandlungszentrum "Zdorovie" wenden, wählen diese Option für die medizinische Versorgung.

Die Vorteile der Behandlung in der Klinik liegen auf der Hand:

  • komfortable Unterkunft Bedingungen: die Kammern des Standardtyps, VIP-Kammern;
  • rund um die Uhr Betreuung eines Arztes;
  • Durchführung von diagnostischen Maßnahmen zu jeder Tageszeit;
  • die Möglichkeit einer vollständigen Untersuchung des Körpers (EKG, Ultraschall, etc.).

Die Kosten für Entgiftungsdienste im Krankenhaus belaufen sich auf 5000 Rubel.

Ein anonymes Außer-Haus-Nehmen außerhalb des Krankenhauses kann auch zu jeder Tageszeit erfolgen. Ab dem Zeitpunkt der Anmeldung in der Klinik vor der Ankunft des Arztes passiert nicht mehr als 1-1,5 Stunden.

Der ankommende Arzt führt den medizinischen Entzug aus dem Trinken qualitativ aus, untersucht den Patienten unbedingt, sammelt eine Anamnese der Erkrankung, um sicherzustellen, dass der Zustand des Patienten eine Behandlung außerhalb der Klinik ermöglicht. Danach beginnt der Entgiftungsvorgang.

Wenn eine Person kürzlich Alkohol genommen hat, kann das Verfahren der Magenspülung zusätzlich durchgeführt werden. Am häufigsten beschränkt sich der Arzt jedoch auf die Ernennung von Medikamenten, die die Aufnahme von Alkohol in das Blut reduzieren und die Ausscheidung von Ethanol aus dem Darm beschleunigen. Entgiftungstherapie durchgeführt, während der der Arzt einen Tropfer mit Salzlösungen und Salzlösungen, Vitaminen setzt. Unbedingt verschriebene Medikamente, die eine schützende Wirkung auf die Leber, den Magen (Vorbeugung von Magenblutungen) haben und die Arbeit des Herz-Kreislauf-Systems normalisieren. Zum Abschluss der Binge sind die Preise nicht hoch. Wenn nötig, verwendet der Narkologe Beruhigungsmittel. Nach der Behandlung gibt der Arzt Empfehlungen für eine weitere unabhängige Behandlung. Am nächsten Tag bleibt der Arzt in Kontakt, um die Situation bei Komplikationen oder Fragen zur Behandlung umgehend zu klären.

Krankenhaus

Komplexe Behandlung

Individuelle Behandlungsprogramme

Rehabilitation

Ein umfassendes Programm zur Behandlung von Hepatitis C

Den Arzt zu Hause anrufen

Das anonyme Ableiten von einer Aufregung ist stationär in der Klinik

Die Entzugsklinik "Gesundheit" verfügt über ein eigenes narkologisches Krankenhaus, in dem die anonyme Behandlung von Patienten mit Alkoholabhängigkeit durchgeführt wird. Es gibt viele Vorteile, ein Krankenhaus zu finden: Hier gibt es alle notwendigen Medikamente und Geräte, um die Hilfe in vollem Umfang zu leisten.

In der narkologischen Abteilung der Klinik können Patienten mit schweren Begleiterkrankungen und Komplikationen einer alkoholbedingten Erkrankung behandelt werden. Zu diesem Zweck gibt es Tag und Nacht eine Reanimationseinheit, in der Anästhesisten und Beatmungsgeräte 24 Stunden am Tag arbeiten. Auch rund um die Uhr werden Patienten von psychiatrischen Drogenabhängigen beobachtet, so dass Hilfe immer rechtzeitig kommt. Das Narcological Center "Zdorovie" hat ein Büro Plasmaphorese, in dem der Facharzt eine Hardware-Reinigung von Blut durchführt. Um die Drogenentnahme aus dem Binge zu erledigen, ist das Krankenhaus immer bereit.

Auch in der Klinik "Health" werden Xenontherapien durchgeführt.

Xenontherapie - dieses Einatmen von Inertgas Xenon. Das Ergebnis dieses Verfahrens ist sofortige Linderung eines Katers, allgemeine Verbesserung der körperlichen Verfassung, Beseitigung von typischen Symptomen des Alkoholabbaus wie Depression, Angst, Schlaflosigkeit. Auch Xenonotherapie gut eliminiert Heißhunger auf Alkohol.

Das Narcological Center "Zdorovie" arbeitet rund um die Uhr. Die Behandlung, der Entzug von der Binge-Codierung in der Klinik ist anonym, so dass Fremde nie von uns wissen, dass Sie sich in unserer Klinik um Hilfe beworben haben.

Wir ziehen an jedem Tag in der Woche, zu jeder Tageszeit, eine Schlussfolgerung aus der Szene in Moskau und anderen russischen Städten.

Unsere Spezialisten werden innerhalb von eineinhalb Stunden zu Ihnen kommen, wenn Sie sich von einem Alkoholkonsum nicht im Krankenhaus erholen wollen.

Falls ein Krankenhausaufenthalt erforderlich ist, werden wir Sie mit Ihrem eigenen Transport in Begleitung von medizinischem Personal zur Abteilung bringen. Wenn Sie sich an uns wenden, um sich selbst oder jemandem von Ihren Verwandten zu entledigen, erhalten Sie garantiert professionelle medizinische Hilfe.

Holen Sie sich eine kostenlose Beratung und vereinbaren Sie einen Termin unter +7 (495) 540-42-47

Der Schluss von einem Trinkgeld: die erste Stufe der Behandlung eines Alkoholismus in Moskau

Alkoholismus ist eine ernste Krankheit, aber Es ist noch kein Satz! Mit ihm kann und muss man kämpfen, und vor allem - Alkoholismus ist heute heilbar. Am wichtigsten ist, dass Sie den Wunsch haben, die Krankheit zu überwinden und glauben, dass Sie ohne Alkohol normal leben können.

Die moderne Narkologie in Moskau hat die modernsten Methoden der Behandlung des Alkoholismus. Die neuesten pharmakologischen Präparate in einem Komplex mit psychotherapeutischem Einfluss geben ausgezeichnete Ergebnisse.

Behandlung von Alkoholismus in Moskau. Stadien der Krankheit

Alkoholismuspatienten werden oft mangelnder Willen beschuldigt, aber wie die Praxis zeigt, hängen die Schwierigkeiten der Genesung nicht damit zusammen. Meistens ist die Ursache des Scheiterns das Ignorieren Ihrer Krankheit, mangelnde Motivation oder ein falscher Weg, das Problem zu lösen.

Alkoholismus ist eine heimtückische Krankheit, deren Bildung weder für den Trinker noch für andere unmerklich beginnt. Der Mensch weiß nicht, dass es Zeit ist, sich an einen Narkologen zu wenden.

Es gibt mehrere Stadien von Alkoholismus:

  • der erste ist der häufigste. Anzeichen für dieses Stadium: psychische Abhängigkeit, regelmäßiger Alkoholkonsum in Unternehmen zur Stimmungsaufhellung und zur Emanzipation der Kommunikation. Obwohl zu diesem Zeitpunkt keine Abhängigkeit vom Alkohol erkennbar ist, gibt es bereits beunruhigende Anzeichen für ein Abhängigkeitsverhalten. Die Dosis des Alkohols und die Toleranz zu ihm nimmt allmählich zu, die Person denkt sich die Möglichkeit der Entspannung und der Erholung ohne Alkohol nicht;

Betrunkene Trunkenheit. Die Gefahr von langen Trinkgelagen

Die Ursache von Trinkgelagen, die in der zweiten und dritten Phase des Alkoholismus auftreten, ist eine unwiderstehliche Sehnsucht nach Alkohol und dann entwickelte sich Abstinenz (Kater). Nach dem Trinken kann eine Person das Getränk nicht mehr kontrollieren. Alle seine Gedanken und sein Verhalten konzentrieren sich auf Alkohol. "Tunnel denken". Ein solcher Zustand ist extrem gefährlich für die Gesundheit - große Mengen Alkohol führen zu schweren Vergiftungen und können zum Tod führen.

Sobald eine Person Alkohol aufhört zu trinken, einen Kater zu entwickeln, das von schmerzhaften Symptomen begleitet wird - starke Kopfschmerzen, Störungen in den Aktivitäten des kardiovaskulären Systems, „Schwingförderer“, Krämpfe, Übelkeit, Erbrechen, usw.

Diese Symptome werden mit einer neuen Portion Alkohol entfernt - so wird der Patient in einen Teufelskreis geraten, aus sich herauszukommen ist äußerst schwierig. Eine Person merkt nicht, was mit ihm passiert. Daher ist eine dringende medizinische Intervention notwendig. Die vernünftigste Lösung in dieser Situation ist der Anruf des Narkologen zum Haus - in Moskau ist dies ein beliebter und zugänglicher Dienst.

Versuche, sich nach einem langen Gelage selbst zu verlassen, können gefährlich für die Gesundheit sein - erschöpft und geschwächt durch Alkoholismus kann der Körper versagen. Nach einem Kater - das ist ein großer Stress, der schwere Bedingungen hervorrufen kann - Alkoholdelirium ("weißes Fieber"), Herzinfarkt, Schlaganfall, etc. Nur der Gebrauch von speziellen Drogen kann eine Person sicher aus einem starken Sauferkampf führen.

Die Behandlung von Alkoholismus Phytotherapie und Home-Methoden in dieser Situation ist unangemessen - in Moskau sind viele Todesfälle bekannt. Um solche Behandlung anzuvertrauen, ist es nur den zertifizierten und erfahrenen Narkologen möglich, die notwendigen therapeutischen Methoden schnell und richtig zu ergreifen, wenn sich der Patient im kritischen Zustand oft befindet.

Behandlung von Alkoholismus in Moskau: Rückzug von der Binge

Wenn einer deiner Liebsten ununterbrochen länger als drei Tage trinkt, dann ist er schon betrunken. Zögern Sie nicht, und führen Sie den Anruf eines Experten in der Narkologie zu Hause - in Moskau gibt es viele Kliniken, in denen hochqualifizierte Ärzte arbeiten und mit allen notwendigen Geräten und Vorbereitungen für die Stilllegung ausgestattet sind. Unabhängig davon, einer Person in diesem Zustand zu helfen, ist fast unmöglich.

Bevor er von einem Trinkstoß ableitet, untersucht der Arzt den Patienten mit dem Zweck einer Schätzung eines psychoneurologischen und physischen Zustands des Patienten. Wenn der Patient bewusstlos oder extrem erschöpft ist oder schwere Begleiterkrankungen vorliegen oder Verdacht auf eine Ersatzvergiftung besteht, ist eine Krankenhauseinweisung angezeigt.

Für gewöhnlich ist der Abschluss einer häuslichen Raserei in Moskau wie folgt:

  • Entgiftung wird mit Hilfe von Tropfern und Injektionen durchgeführt, um giftige Produkte des Alkoholabbaus aus dem Körper zu entfernen;
  • Wiederherstellung des Wasser-Salz-Gleichgewichts wird durchgeführt;
  • der Arzt verschreibt restaurative Medikamente, Vitamine, Sedativa, Hepatoprotektoren, Neuroleptika usw.;

Der Abzug von der Sauferei in Moskau wird durchgeführt für:

  • Linderung der schmerzhaften Symptome eines Katers, Beseitigung des konvulsiven Syndroms ("Schütteln");
  • Normalisierung des zentralen Nervensystems, Herz, lebenswichtige Organe und Körpersysteme.

Die Schlussfolgerung aus dem Binge ist nur der Beginn einer umfassenden Behandlung von Alkoholismus in Moskau. Nachdem die schmerzhaften Symptome beseitigt sind, ist es notwendig, die Therapie fortzusetzen - restaurativ, rezidivierend und psychotherapeutisch. Heute ist eine sehr wirksame Methode zur Verhinderung von Zusammenbrüchen in Moskau die Codierung von Alkoholismus (Feilen, Nähen, Chemikalienschutz).

Droppers zu Hause (Standard) - ab 5000 reiben.

Entfernen der Binge (Standard + 1000) - von 6500 Rubel.

VIP - Entfernung einer Binge (Verstärkt + 1000) - von 8000 Rbl.

Sie Möchten Gerne Über Kräuter

Soziale Netzwerke

Dermatologie