Bis vor kurzem war das Thema der Würmer unpopulär und unbekannt, und jetzt ist es üblich, laut und öffentlich zu sprechen. Vielleicht ist es nur eine Hommage an eine andere Mode, um den Körper zu reinigen. Oder die Konsequenz einiger wissenschaftlicher Theorien und Entdeckungen, die beweisen, dass Helminthen die Provokateure der meisten Krankheiten und Leiden sind.

Was auch immer es war, verschiedene Studien zeigen, dass sich jeder Wurm mit Würmern infizieren kann. Daher interessieren sich viele Bewohner für diese Frage: Wie führt man eine antiparasitäre Reinigung des Körpers zu Hause durch?

Bevor wir jedoch über die Behandlungsmethoden sprechen, diskutieren wir kurz die Krankheit selbst.

Was ist Worms?

loading...

Helminthen sind parasitäre Organismen, die in den menschlichen Körper eindringen und darin leben können. Hier fressen, entwickeln und vermehren sie sich, vergiften unseren Körper mit ihren Exkrementen und Fäulnisprodukten. Daher sollte es nicht überraschen, dass die meisten menschlichen Krankheiten das Ergebnis von herkömmlichen Helminthias sein können. Wie kann man sich vor ihnen schützen?

Vorbeugende Maßnahmen

loading...

Vor der antiparasitischen Reinigung des Körpers zu Hause (Rückmeldung über das, was unten gegeben wird), ist es notwendig, die Verhinderung der Infektion mit Würmern im Detail zu studieren. Was ist dafür nötig?

Zuallererst sollten Sie wissen, dass es unmöglich ist, Ihren Körper vollständig vor dem Eindringen von fremden Schädlingen zu schützen (seien es Viren, Pilze oder Helminthen). Beim Eindringen in den menschlichen Körper stoßen pathogene Aliens auf den starken Widerstand des Immunsystems. Wenn die Immunität geschwächt oder erschöpft ist, beginnen sich die Parasiten schnell zu vermehren und auszubreiten, wodurch zahlreiche menschliche Organe beeinträchtigt werden.

Daher besteht die wichtigste vorbeugende Maßnahme zur Verhinderung von Helminthisierung darin, das Abwehrsystem des menschlichen Körpers zu stärken.

Was sonst sollte denen bekannt sein, die antiparasitäre Körperreinigung machen wollen? Zu vorbeugenden Zwecken sollten gefährliche Orte vermieden werden, an denen die Wahrscheinlichkeit einer Infektion mit schädlichen Mikroorganismen zunimmt. Was sind diese Seiten?

Gefährliche Situationen

loading...

Potenziell unzuverlässige Orte sind unbesetzte Kindersandplätze, die freien Zugang zu Hunden und Katzen haben, sowie öffentliche Strände und andere Erholungsgebiete, in deren Nähe sich Tiere aufhalten.

Ein anderer möglicher Aufstellungsort des Zentrums von Helminths kann als Geldrechnungen dienen, die in den Händen von verschiedenen Leuten gewesen sind.

Wie Sie sehen können, ist es unmöglich, bedrohliche Umstände vollständig zu vermeiden, aber Sie können die wahrscheinliche Gefahr minimieren. Zum Beispiel sollten Sie nach dem Besuch der Sandbox die Hände des Kindes sorgfältig mit Wasser und Seife waschen.

Dasselbe einfache Verfahren sollte nach dem Kontakt mit Banknoten durchgeführt werden, ganz zu schweigen von Toilettenbesuchen, Spielen mit Tieren und so weiter.

Produkte - eine weitere Möglichkeit, sich mit Würmern zu infizieren. Deshalb sollten alle Früchte und Gemüse sorgfältig gewaschen und Fisch und Fleisch einer gründlichen Wärmebehandlung unterzogen werden.

Durch die Einhaltung dieser einfachen Hygieneregeln können Sie eine unangenehme Infektion mit Würmern vermeiden.

Was aber, wenn der Moment verloren geht und der Organismus dem schädlichen Einfluss von Parasiten ausgesetzt ist?

Symptomatologie der Krankheit

loading...

Bevor Sie mit der antiparasitischen Reinigung beginnen, sollten Sie sorgfältig auf den Körper hören und feststellen, ob eine Wurminfektion tatsächlich auftritt.

Symptome der Krankheit werden im Folgenden manifestiert:

  • unvernünftige Übelkeit und Bauchschmerzen;
  • Appetitverlust und Gewichtsverlust;
  • häufige Anfälle von Hunger;
  • reichlich Speichelabfluss;
  • Nacht mit Zähnen knarren;
  • Kopfschmerzen, Dunkelheit in den Augen;
  • permanente Müdigkeit und Lethargie;
  • Schmerzen in Muskeln und Gelenken;
  • Hautausschläge;
  • Reizbarkeit und depressiver Zustand;
  • das Auftreten von Papillomen und Hautpigmentierung;
  • Anämische Bedingungen und eine Abnahme der Immunität.

An sich sagen diese Zeichen nichts aus oder sie können als Manifestation einer anderen Krankheit dienen. Wenn jedoch in der Krankengeschichte drei oder mehr der oben beschriebenen Symptome auftreten, ist es ratsam, auf das Vorhandensein von Würmern zu prüfen.

Was, wenn die Labortests zeigen, dass es Krankheitserreger im Körper gibt? Es sollte zu Hause durchgeführt werden, antiparasitische Reinigung, die hilft, die verhassten Helminthen loszuwerden. Mit was soll ich anfangen?

Richtige Ernährung

loading...

Es gibt verschiedene Methoden der antiparasitären Reinigung des Körpers. Bevor Sie mit der Auswahl der effektivsten beginnen, sprechen wir darüber, wie Sie Ihren Körper auf eine hochwertige Behandlung vorbereiten können.

Experten empfehlen, dass für zehn bis zwölf Tage vor Beginn des Anthelminthik-Programms nach rechts (vorzugsweise pflanzliches) Lebensmittel gehen. Es beinhaltet den Ausschluss aller tierischen Fette, gebratene und scharfe Gerichte, Süßigkeiten. Es wird empfohlen, Gemüse, Obst, Getreide und frisch gepresste Säfte in unbegrenzter Menge zu verzehren.

Vergiss das Wasser in dieser Zeit nicht. Sie sollte mindestens zwei Liter pro Tag trinken. Kräutertees und Infusionen können auch eine wohltuende Wirkung haben.

Wenn Sie an Verstopfung leiden, bevor Sie eine antiparasitäre Reinigung des Körpers beginnen, ist es empfehlenswert, jeden Tag ein paar einfache Abführmittel einzunehmen. Und wenn sie nicht helfen, sollten mehrere reinigende Einläufe gemacht werden.

Verschiedene Möglichkeiten

loading...

Es gibt mehrere Methoden der antiparasitären Reinigung des Körpers, deren Reaktionen sich sehr voneinander unterscheiden. Einige Patienten behaupten, dass ihnen das erste Mittel geholfen habe, andere sprechen sich für das zweite aus. Warum unterscheiden sich Meinungen so sehr?

Tatsache ist, dass das, was für eine Person geeignet ist, für eine andere völlig inakzeptabel ist und umgekehrt. Verlassen Sie sich daher nicht ausschließlich auf die Meinungen von Verwandten und Freunden. Nehmen Sie sich Zeit, um die antihelminthischen Programme, die Sie interessieren, persönlich zu studieren. Dann können Sie selbst die Behandlungsmethode wählen.

Welche gemeinsame antiparasitäre Reinigung des Körpers ist am effektivsten? Sichtbare Ergebnisse können durch Einhaltung solcher Methoden erreicht werden:

  • medikamentöse Reinigung;
  • antiparasitäre Reinigung des Körpers Iherb;
  • das Malakhov-System;
  • die Methode von Semenova.

Lassen Sie uns näher darauf eingehen.

Reinigung mit medizinischen Präparaten

loading...

Anthelmintische pharmakologische Mittel sind der sicherste und einfachste Weg zur antiparasitischen Reinigung. Die meisten dieser Tabletten sind angenehm im Geschmack und Geruch. Sie sollten einen kleinen Kurs trinken, streng nach den Anweisungen.

Anthelmintische Mittel umfassen:

  • "Vermox" (Wirkstoff - Mebendazol);
  • "Nemozol" (der Wirkstoff ist Albendozol);
  • "Decaris" (Basis - Levamisolhydrochlorid);
  • "Helmintox" (der Wirkstoff ist Pyrantel).

Letzteres Produkt ist in Form von gesüßten aromatischen Suspensionen für Kinder ab sechs Monaten erhältlich.

Iherb Produkte

loading...

Diese Firma bietet (wie viele andere) homöopathische Mittel für die antiparasitäre Reinigung an (Rezensionen, die meistens positiv sind).

In Übereinstimmung mit dem Verfahren von uns entwickelt, anthelmintische Programm besteht aus „Beifuß Kombination“ (bubble zwei Kapseln, die jeweils hundert) „Carnation“ (zweihundert Flaschen von Pillen) und „American schwarze Walnuss Tinkturen“ (ein Fläschchen sechzig Milliliter Fassungsvermögen).

Um die beste Wirkung zu erzielen, sollte das gesamte Kit gleichzeitig verwendet werden. Nehmen Sie die Medikamente vor den Mahlzeiten gemäß den Anweisungen ein.

Malakhovs System

loading...

Der Autor des Buches über das Leben ohne Würmer beschreibt mehrere Wege der antiparasitären Reinigung des Körpers mit Volksmedizin.

Die erste Option beinhaltet die Verwendung von bitteren Pflanzen wie Wermut, Nelken, Rainfarn, Ingwer und schwarzer Walnuss. Sie können in trockener Form oder gekocht verwendet werden.

Die erste Art zu kochen ist, verschiedene Arten von Zutaten zu mahlen. Dann sollte die Mischung von Kräutern mit Brotkrumen gemischt werden und essen.

Um Tee zu machen, wird empfohlen, einen halben Teelöffel der Formel mit einem Glas kochendem Wasser zu gießen, auf zehn Minuten zu bestehen und auf nüchternen Magen zu trinken.

Die zweite Variante des antihelminthischen Programms "nach Malakhov" bietet fünf Tage lang absoluten Hunger, ebenso wie die Verwendung des eigenen Urins als Getränk oder als Flüssigkeit für Einläufe.

Es wird empfohlen, solche Maßnahmen viermal jährlich nur nach Absprache mit dem behandelnden Arzt durchzuführen.

Das System von Semenova. Stage Nummer 1

loading...

Diese Technik ist komplizierter und länger als die vorherige. Es besteht aus Knoblauch, reinigenden Einläufen, bitteren Kräutern und Kürbiskernen. Das gesamte Programm ist in mehrere Phasen unterteilt.

Die erste Stufe wurde entwickelt, um Spulwürmer und Lamblien aus dem Körper zu entfernen. Es sieht die Verwendung von getrocknetem Wermut vor. Ein Esslöffel Kräuter gießen ein Glas kochendes Wasser, bestehen Sie für eine halbe Stunde und trinken Sie hundert Milliliter zweimal täglich für 30 Minuten vor dem Essen.

Diese Infusion lähmt das Nervensystem der Würmer und verhindert, dass sie sich bewegen und an der Darmwand anhaften. Um "schläfrige" Helminthen aus dem Verdauungstrakt zu entfernen, werden Einläufe verwendet. In diesem Stadium sollten Sie zu einer neuen Medikamentenkomponente wechseln.

Antiparasitische Reinigung von Knoblauch beinhaltet nicht nur die Verwendung dieser Pflanze während der Mahlzeiten, sondern auch ihre Verwendung als Lösung für Einläufe.

Um es zu kochen, wird empfohlen, zwei Knoblauchzehen zu zerdrücken, ein Glas mit kochendem Wasser zu gießen und während der Nacht zu bestehen. Am Morgen, entleeren Sie die Lösung und machen Sie eine Darmreinigung.

Nach dem Leeren ist noch eine Reinigungsmanipulation notwendig. Diesmal sollte das Einlaufvolumen nicht weniger als anderthalb Liter betragen, und das verwendete Wasser (gereinigt oder gekocht) sollte Raumtemperatur haben.

Wenn möglich, einen Teelöffel Salz, einen Esslöffel Zitronensaft oder Apfelessig in die Flüssigkeit geben.

Das System von Semenova. Die nächste Stufe

loading...

Diese Phase wurde entwickelt, um Bandwürmer zu entfernen. Die Dauer beträgt fünf bis sieben Tage.

In diesem Stadium ist es notwendig, die Kürbiskerne so zu reinigen, dass sie den Schutzfilm nicht beschädigen. Die anfängliche Masse dieses Anthelminthikums ist dreihundert Gramm.

Am Morgen auf nüchternen Magen sollte alle Samen nehmen und am Abend Heilung Infusion, umfassen verschiedene Arten von Heilkräutern (ein Esslöffel Rainfarn und eine Teelöffel Kamille, Eichenrinde, und Dorn) bereit zu trinken. Diese Zutaten werden in eine Thermoskanne gegossen, mit einem halben Liter kochendem Wasser übergossen und die Nacht bestehen gelassen.

In zwei Stunden können Sie einen Einlauf machen.

Das System von Semenova. Die letzte Phase

loading...

Das dritte Stadium wird zehn bis vierzehn Tage nach dem zweiten durchgeführt, dauert nur einen Tag und sorgt für die Reinigung der Leber von Parasiten und Würmern.

Um dies zu tun, sollten Sie Äpfel, Olivenöl und Zitronen vorbereiten. Wenn es keine Möglichkeit gibt, Olivenöl zu kaufen, kann Sonnenblume verwendet werden, aber die Wirkung wird weniger ausgeprägt sein.

Also, hier ist der Aktionsplan:

  1. Morgeneinlauf.
  2. Um acht Uhr abends sollten Sie mit der rechten Seite auf dem Heizkissen liegen und so die Leber für drei Stunden erwärmen.
  3. Während dieser Zeit ein Glas gewärmtes Olivenöl und Zitronensaft (normale Temperatur) trinken. Laut Benutzer-Feedback sollte Öl mit Saft gewaschen werden.
  4. Machen Sie am nächsten Morgen zwei oder drei Einläufe.

An dem Tag, an dem die anthelmintische Reinigung der Leber durchgeführt wird, ist es am besten, nichts zu essen, aber wenn Sie hungrig sind, trinken Sie ein Glas Apfelsaft.

Allgemeine Regeln

loading...

Nach den Empfehlungen von Experten sollte die ganze Familie zweimal pro Jahr eine antiparasitäre Reinigung durchführen.

Bei der Manipulation ist es notwendig, sich streng an die Termine und Empfehlungen von Spezialisten zu halten.

Und natürlich, um die Reinigung des Körpers von Würmern zu beginnen sollte nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt und nur, wenn keine Geschichte von akuten und chronischen Erkrankungen des Herzens, Leber und Nieren in der Anamnese.

Und abschließend

loading...

Helminthen sind sehr gefährliche Parasiten, die fast überall infiziert werden können. Für ihre Beseitigung werden mehrere Methoden und Techniken verwendet, die in der Verwendung von Volksmedikamenten oder Medikamenten bestehen. Welche Art von antihelminthic Reinigung zu wählen, liegt an Ihnen.

Für vorbeugende Zwecke wird empfohlen, die Immunität zu stärken, die Hygienestandards sorgfältig einzuhalten und die richtige Ernährung zu überwachen.

Antiparasitäre Programm - Mittel zur Reinigung des Körpers zu Hause

loading...

Der menschliche Körper wird manchmal nicht nur der Tempel seiner Seele, sondern auch die Heimat aller Arten von Parasiten, und die Infizierten wissen vielleicht nichts über diese Koexistenz. Aus diesem Grund empfehlen Ärzte manchmal, auf antiparasitäre Programme zurückzugreifen - dies sind bestimmte Methoden zur Reinigung des Darms mit Hilfe von medizinischen und volkstümlichen Heilmitteln, die von Spezialisten und Volksheilern entwickelt wurden.

Was ist ein antiparasitäres Programm?

loading...

Die Wissenschaft kennt mehr als zweihundert Arten von Parasiten, von denen viele sich im menschlichen Körper ansiedeln können. Einige Parasitologen glauben, dass bis zu achtzig Prozent aller Krankheiten aufgrund der Anwesenheit von Helminthen und ähnlichen Kreaturen im Körper auftreten. Wie reinigen Sie den Körper richtig und ohne gesundheitliche Schäden und beseitigen Sie dieses Problem?

Ein antiparasitäres Programm, das eine abgestufte Reihe von Maßnahmen genannt wird, die den Körper dazu veranlassen, die Parasiten zu reinigen. Dies ist die Vorbereitung der inneren Organe, und eine spezielle Diät und medikamentöse Therapie - die Einnahme von Medikamenten, die Ihnen von Ihrem Arzt verschrieben werden. Darüber hinaus enthalten die Methoden der Körperreinigung oft Empfehlungen für einen Übergang zu einem gesünderen Lebensstil, um das Wiederauftreten von Würmern zu verhindern.

Den Körper von Parasiten zu Hause reinigen

loading...

Gemäß den meisten antiparasitären Programmen kann die Parasitenreinigung zu Hause durchgeführt werden. Es gibt die folgenden Methoden und ihre Kombinationen:

  • die Verwendung von Kräutertees;
  • heilendes Fasten;
  • Einläufe;
  • Einnahme von Medikamenten;
  • Volksmedizin.

Populäre Autoren antiparasitärer Techniken bieten Behandlungen auf verschiedene Arten an, aber sie konvergieren in den folgenden Punkten:

  • Das Reinigungsverfahren sollte nicht öfter als einmal in sechs Monaten durchgeführt werden;
  • Bei chronischen Erkrankungen des Verdauungstraktes, der Leber und der Nieren sowie bei onkologischen Erkrankungen wird dringend von einem antiparasitären Programm abgeraten;
  • Die in den Programmen enthaltenen Verfahren sind eine Art von Stress für den Körper, man muss sich an die Möglichkeit des Auftretens von Nebenwirkungen erinnern.

Reinigung durch Semenova

Antiparasitische Reinigung nach Semenova zu Hause beinhaltet die Verwendung von Volksheilmittel und wird in drei Phasen durchgeführt:

  1. Tinktur aus Wermut auf Rezept 1 Esslöffel Wasser für ein Glas mit kochendem Wasser. Verwenden Sie 2 mal am Tag für 50 ml pro Empfang. Dauer - drei Tage.
  2. Aufnahme von Brei aus Kürbis- oder Leinsamen (300 g) mit Kräutertinktur auf Basis von Eichenrinde, Sanddorn, Rainfarn und Kamillenblüten - einmal täglich unter der Woche.
  3. Nehmen Sie eine Mischung aus Olivenöl und Zitronensaft (können voneinander getrennt werden), einmal, 200 ml.

Zwischen der ersten und zweiten Stufe, machen Sie eine Pause von fünfzehn Tagen, trinken Sie zu diesem Zeitpunkt frisch gepressten Gemüsesaft, die Rüben müssen in seiner Zusammensetzung enthalten sein. Es ist erforderlich, um die Integrität der Darmwand nach der Entfernung von Parasiten wiederherzustellen. Das gesamte Programm wird notwendigerweise von Einläufen begleitet, die morgens und abends durchgeführt werden müssen, und die Lösung für sie ist in jeder Phase anders. Während der Reinigungszeit empfiehlt es sich, leichte Mahlzeiten zu sich zu nehmen, hauptsächlich Gemüse-Rationen - Gemüse, Obst, Getreide.

Programm des Coral Clubs

Reinigung des Körpers von Parasiten mit Hilfe von Präparaten natürlichen pflanzlichen Ursprungs bietet antiparasitäre Programm des Coral Club. Es besteht aus zwei Phasen - Entwurmung und Erholung des Körpers. Medikamente werden gemäß den Anweisungen genommen, die Dauer eines Kurses in jeder Phase beträgt 30 Tage. Für die gesamte Dauer des Programms wird ein vegetarischer Tisch empfohlen, bei dem Zucker, künstliche Zusatzstoffe und frittierte Speisen abgelehnt werden.

Reinigung auf Zeeland

Empfehlungen für die korrekte Entfernung von Parasiten enthalten auch ein antiparasitäres Programm für Zeeland. Es konzentriert sich auf einen ganzheitlichen Ansatz in der Frage der Heilung und Reinigung des Körpers, der Notwendigkeit, die Chemie aufzugeben, sowohl bei der Reinigung als auch bei der täglichen Ernährung. Um Parasiten loszuwerden, empfiehlt der Autor Abkochungen von bitteren Kräutern (Rainfarn, Wermut, Rinde), natürlichen Antibiotika (Blätter eines Säbels, einer Strohblume). Zum Zeitpunkt der Reinigung ist eine Ernährung auf Basis ballaststoffreicher Lebensmittel indiziert.

Sibirische Gesundheit

Drei-Phasen-Empfang von "Trigelm" -Präparate auf der Basis von natürlichen Komponenten (Rainfarn, Thymian, Bärlauch, Tausendgüldenkraut, Ingwer Birkenrinde) bietet eine antiparasitäre Programm Sibirische Gesundheit. Drei Phasen - Reinigung, antiparasitischer Angriff, Erholung. Der gesamte Kurs ist für 16 Tage konzipiert, empfohlene leichte Mahlzeiten und ein reichhaltiges Getränk - Wasser, grüner Tee, Phyto Tee, Übung Beryozka.

Antiparasitäre Programm Volksmedizin

loading...

Antiparasitäre Programm - Reinigung des Körpers mit Volksmedizin zu Hause

loading...

Der menschliche Körper wird manchmal nicht nur der Tempel seiner Seele, sondern auch die Heimat aller Arten von Parasiten, und die Infizierten wissen vielleicht nichts über diese Koexistenz. Aus diesem Grund empfehlen Ärzte manchmal, auf antiparasitäre Programme zurückzugreifen - dies sind bestimmte Methoden zur Reinigung des Darms mit Hilfe von medizinischen und volkstümlichen Heilmitteln, die von Spezialisten und Volksheilern entwickelt wurden.

Was ist ein antiparasitäres Programm?

Die Wissenschaft kennt mehr als zweihundert Arten von Parasiten, von denen viele sich im menschlichen Körper ansiedeln können. Einige Parasitologen glauben, dass bis zu achtzig Prozent aller Krankheiten aufgrund der Anwesenheit von Helminthen und ähnlichen Kreaturen im Körper auftreten. Wie reinigen Sie den Körper richtig und ohne gesundheitliche Schäden und beseitigen Sie dieses Problem?

Ein antiparasitäres Programm, das eine abgestufte Reihe von Maßnahmen genannt wird, die den Körper dazu veranlassen, die Parasiten zu reinigen. Dies ist die Vorbereitung der inneren Organe, und eine spezielle Diät und medikamentöse Therapie - die Einnahme von Medikamenten, die Ihnen von Ihrem Arzt verschrieben werden. Darüber hinaus enthalten die Methoden der Körperreinigung oft Empfehlungen für einen Übergang zu einem gesünderen Lebensstil, um das Wiederauftreten von Würmern zu verhindern.

Gemäß den meisten antiparasitären Programmen kann die Parasitenreinigung zu Hause durchgeführt werden. Es gibt die folgenden Methoden und ihre Kombinationen:

  • die Verwendung von Kräutertees;
  • heilendes Fasten;
  • Einläufe;
  • Einnahme von Medikamenten;
  • Volksmedizin.

Populäre Autoren antiparasitärer Techniken bieten Behandlungen auf verschiedene Arten an, aber sie konvergieren in den folgenden Punkten:

  • Das Reinigungsverfahren sollte nicht öfter als einmal in sechs Monaten durchgeführt werden;
  • Bei chronischen Erkrankungen des Verdauungstraktes, der Leber und der Nieren sowie bei onkologischen Erkrankungen wird dringend von einem antiparasitären Programm abgeraten;
  • Die in den Programmen enthaltenen Verfahren sind eine Art von Stress für den Körper, man muss sich an die Möglichkeit des Auftretens von Nebenwirkungen erinnern.

Antiparasitische Reinigung nach Semenova zu Hause beinhaltet die Verwendung von Volksheilmittel und wird in drei Phasen durchgeführt:

  1. Tinktur aus Wermut auf Rezept 1 Esslöffel Wasser für ein Glas mit kochendem Wasser. Verwenden Sie 2 mal am Tag für 50 ml pro Empfang. Dauer - drei Tage.
  2. Aufnahme von Brei aus Kürbis- oder Leinsamen (300 g) mit Kräutertinktur auf Basis von Eichenrinde, Sanddorn, Rainfarn und Kamillenblüten - einmal täglich unter der Woche.
  3. Nehmen Sie eine Mischung aus Olivenöl und Zitronensaft (können voneinander getrennt werden), einmal, 200 ml.

Zwischen der ersten und zweiten Stufe, machen Sie eine Pause von fünfzehn Tagen, trinken Sie zu diesem Zeitpunkt frisch gepressten Gemüsesaft, die Rüben müssen in seiner Zusammensetzung enthalten sein. Es ist erforderlich, um die Integrität der Darmwand nach der Entfernung von Parasiten wiederherzustellen. Das gesamte Programm wird notwendigerweise von Einläufen begleitet, die morgens und abends durchgeführt werden müssen, und die Lösung für sie ist in jeder Phase anders. Während der Reinigungszeit empfiehlt es sich, leichte Mahlzeiten zu sich zu nehmen, hauptsächlich Gemüse-Rationen - Gemüse, Obst, Getreide.

Programm des Coral Clubs

Reinigung des Körpers von Parasiten mit Hilfe von Präparaten natürlichen pflanzlichen Ursprungs bietet antiparasitäre Programm des Coral Club. Es besteht aus zwei Phasen - Entwurmung und Erholung des Körpers. Medikamente werden gemäß den Anweisungen genommen, die Dauer eines Kurses in jeder Phase beträgt 30 Tage. Für die gesamte Dauer des Programms wird ein vegetarischer Tisch empfohlen, bei dem Zucker, künstliche Zusatzstoffe und frittierte Speisen abgelehnt werden.

Reinigung auf Zeeland

Empfehlungen für die korrekte Entfernung von Parasiten enthalten auch ein antiparasitäres Programm für Zeeland. Es konzentriert sich auf einen ganzheitlichen Ansatz in der Frage der Heilung und Reinigung des Körpers, der Notwendigkeit, die Chemie aufzugeben, sowohl bei der Reinigung als auch bei der täglichen Ernährung. Um Parasiten loszuwerden, empfiehlt der Autor Abkochungen von bitteren Kräutern (Rainfarn, Wermut, Rinde), natürlichen Antibiotika (Blätter eines Säbels, einer Strohblume). Zum Zeitpunkt der Reinigung ist eine Ernährung auf Basis ballaststoffreicher Lebensmittel indiziert.

Sibirische Gesundheit

Drei-Phasen-Empfang von "Trigelm" -Präparate auf der Basis von natürlichen Komponenten (Rainfarn, Thymian, Bärlauch, Tausendgüldenkraut, Ingwer Birkenrinde) bietet eine antiparasitäre Programm Sibirische Gesundheit. Drei Phasen - Reinigung, antiparasitischer Angriff, Erholung. Der gesamte Kurs ist für 16 Tage konzipiert, empfohlene leichte Mahlzeiten und ein reichhaltiges Getränk - Wasser, grüner Tee, Phyto Tee, Übung Beryozka.

Anti-Parasitäre Programme für Kinder

Da Kinder oft auch Parasiten aufnehmen (sie waschen sich nicht die Hände und schmutzige Gegenstände in den Mund), können spezielle Kinder-Antiparasiten-Komplexe für ihre Behandlung verwendet werden. Zum Beispiel ist das antiparasitäre Programm Chois für Kinder ein Phytokomplex, der auf Antiparasitika basiert. Der Kurs ist für sechs Wochen ausgelegt, das Kind muss während dieser Zeit 90 Kapseln des Medikaments nach einem speziellen Zeitplan trinken, der in der Anleitung ausführlich beschrieben ist. Empfohlen für Kinder ab drei Jahren.

Wie man den Körper von Parasiten reinigt

Was können Sie sonst noch den Körper von Parasiten reinigen? Eine spezielle Diät kann das Verfahren zur Beseitigung von Parasiten erleichtern, aber es ist kein Allheilmittel für sie. Sie können auf Hilfe zurückgreifen:

  • spezielle medizinische Präparate;
  • antiparasitäre Kräuter;
  • andere Volksmedizin.

Antiparasitäre Kräuter

Es ist sehr effektiv im Kampf gegen Parasiten antiparasitäre Sammlung, die Teil der antiparasitären Programme ist. Es kann gebraut werden und nehmen Sie drei Esslöffel Brühe dreimal am Tag vor den Mahlzeiten, oder Sie können in Pulverform, einen kleinen Löffel, vor dem Essen trinken. Machen Sie eine Infusion von getrockneten Kräutern, deren Liste wie folgt aussieht:

  • Wermut bitter;
  • Blumen Rainfarn gewöhnlich;
  • Johanniskraut;
  • Espenrinde;
  • Eichenrinde;
  • Sanddornrinde;
  • Kamillenblüten;
  • Minze;
  • Nelken.

Tabletten

Falls Sie Helminthen oder ihre Eier im Stuhl finden - gehen Sie zum Arzt, er wird Sie zu einem Bluttest schicken, nach dem er eine angemessene Behandlung verschreiben wird. Präparate zur Reinigung des Körpers von Parasiten, die nicht Teil des antiparasitären Programms sind, empfohlen für die Zucht von Helminthen:

Volksmedizin für Parasiten

Neben der Verwendung antiparasitärer Kräuterpräparate kann die antiparasitäre Reinigung des Körpers durch Volksheilmittel mit folgenden Produkten durchgeführt werden:

  • Knoblauch (Knoblauchöl, auf der Basis von Olivenöl gekocht);
  • Zwiebel;
  • schwarzer Rettich;
  • rohe Kürbiskerne;
  • Essig Apfel;
  • Cognac-Castor-Mischung;
  • Zitrusschalen, frisch oder getrocknet;
  • Zitronenwasser oder Brühe.

Die antiparasitären Medikamente der Menschen sind manchmal nicht schlechter als teure Programme. Die Hauptsache ist, sie richtig anzuwenden, und eine spezielle Diät während der Reinigung zu beobachten, ist nicht, gebraten und gesalzen zu essen, und im Allgemeinen, um das Menü so leicht wie möglich zu machen. Je ungünstiger der Lebensraum von Parasiten ist, desto leichter wird es sein, sie loszuwerden. Denken Sie daran, dass Sie medizinische Hilfe in Anspruch nehmen und spezielle Medikamente einnehmen können.

Diät bei der Behandlung von Parasiten

Wie beim antiparasitären Programm sollte bei der Reinigung des Körpers eine antiparasitäre Diät eingehalten werden. Es enthält eine leichte Diät, hauptsächlich Gemüse-Obst-, Gemüse-Ration. Wenn Gesundheit und Lebensstil es dir erlauben, Fleisch für diese Zeit aufzugeben - tu es. Trinken Sie mehr Flüssigkeit, versuchen Sie kleine Portionen zu essen, versuchen Sie weniger Salz und Zucker zu essen, essen Sie keine frittierten und geräucherten Gerichte.

Video: Antiparasitäre Reinigung des Körpers

Bewertungen

Ich putze den Körper mit Hilfe von Coral Club Programmen sehr zufrieden. Nachdem der erste Monat nicht mehr in die Seite einsticht, verbessert sich der Schlaf. Die Erholungsphase ist auch wie - ein Cocktail des Wirkstoffs ist einfach zubereitet - Sie lösen das Pulver in warmem kochendem Wasser, buchstäblich in einer Minute. Das Programm ist einfach, verständlich, ohne Änderungen.

Ich benutze das Programm Helmistop - Reinigungseffekt ist ausgezeichnet, nach der Reinigung ist reichlich Galle. Es ist angenehm, dass man die Menge der notwendigen Dosen in Abhängigkeit vom Ergebnis der Reinigung ersetzen kann. Manchmal schmerzt der Magen bei der Einnahme etwas, bei solchen Verfahren ist es natürlich.

Ich säubere den Darm nach dem Programm von Semenova, der stärkste Effekt, ich habe verschiedene Techniken ausprobiert. Die Hauptsache - zum Einlauf, am Morgen auf nüchternen Magen und nach der Reinigung, und genau die Empfehlungen des Autors beachtend. Nach dem Eingriff fühle ich mich gut, es gibt keine Neuralgie und wandernde Schmerzen.

Wie man mit Hilfe von Volksrezepten eine antiparasitäre Reinigung des Körpers durchführt?

loading...

Parasiten im menschlichen Körper sind ein häufiges Phänomen. Niemand ist immun gegen das Erscheinen ungebetener Gäste. Dazu gehören Askariden, Bandwürmer, Lamblia, Madenwürmer, Pilze und viele andere. Einige Individuen haben sehr kleine Größen, andere erreichen eine Länge von mehreren Metern. Studien auf dem Gebiet der Parasitologie haben gezeigt, dass ihre Anwesenheit zum Auftreten von chronischen Krankheiten und anderen negativen Folgen führt. Solche Schädlinge leben im menschlichen Körper seit Jahren und zeigen keine Anzeichen ihrer Anwesenheit, daher ist eine antiparasitäre Reinigung wichtig, die einmal in sechs Monaten durchgeführt wird. Wie benutzt die Reinigung zu Hause Volksmedizin? Welche Regeln gelten für die korrekte Ausscheidung von Helminthen? Betrachten wir das genauer

Anzeichen für das Vorhandensein von Parasiten im Körper

Nach der Infektion besetzen Schädlinge Bereiche des Körpers, in denen sie zu leben und sich fortzupflanzen beginnen, was sich negativ auf die Arbeit vieler Organe und aller Lebenserhaltungssysteme auswirkt. Die Zeichen, mit denen man das Vorhandensein der Parasiten feststellen kann:

  • Schwächung der Immunität, häufige Erkältungen, Herpes;
  • allergische Reaktionen, Dermatitis, Papillome, Hautausschläge, Pigmentflecken, Psoriasis, Akne (Akne);
  • erhöhte Brüchigkeit der Nägel, Haarausfall, frühes Auftreten von Falten, Verschlechterung der Epidermis;
  • Zähneknirschen während des Schlafes (Bruxismus);
  • Störung des Darms, Blähungen, Blähungen, Verstopfung, Durchfall, Dysbiose;

  • träge Verdauung, Schwere im Magen;
  • unbekannte Ursachen für vermindertes oder erhöhtes Gewicht;
  • chronische Müdigkeit, Lethargie, Mangel an Stärke, Apathie, Schlaflosigkeit, depressive Zustände, Reizbarkeit, Nervosität, erhöhte nervöse Erregbarkeit, Panik;
  • Migräne, Schwindel;
  • Diabetes, Anämie, Probleme mit dem Herz-Kreislauf-System, Asthma.
  • Die beschriebenen Zeichen sind bei weitem nicht die einzigen und unterscheiden sich für jede Person. Für eine genaue Diagnose müssen Sie einen Arzt aufsuchen und alle notwendigen Tests durchführen. Bei einigen Gegenständen müssen Sie unverzüglich eine antiparasitäre Reinigung des Körpers durchführen.

    Meistens ist eine durch Parasiten geschwächte Person von Pilzinfektionen betroffen. Wasserstoffperoxid wird zu Hause verwendet, um Pilznägel, Haut an den Händen, Ohren und anderen Teilen des Körpers, ihre Reinigung zu behandeln. Vertreter des schönen Geschlechts können unter der Infektion der Geschlechtsorgane durch Parasiten leiden, die zur Infektion führen (Infektion). Bei solchen Problemen ist nötig es sich zwecks der Konsultation dem Arzt zu wenden, der die richtige Behandlung der Mykoplasmose bei den Frauen und die antiparasitische Reinigung des Organismus ernennen oder bezeichnen wird.

    Vorbereitungszeit vor der Reinigung

    Wie beginne ich, den Körper zu reinigen? Damit die antiparasitäre Reinigung erfolgreich ist, sollte der Körper auf den bevorstehenden Kampf vorbereitet sein. Es ist notwendig, die Verwendung von Süßigkeiten, Salz- und Mehlspeisen zu begrenzen oder zu minimieren, den Verzehr von Lebensmitteln, die reich an groben Fasern sind, zu erhöhen. Aus der Flüssigkeit kann man nur kohlensäurefreies und ungesüßtes Wasser trinken. Es ist wichtig, diese Regeln für die Reinigung zu Hause zu befolgen. Um den Darm von Schaderregern zu befreien, hilft der behandelnde Arzt, jede Tablette einzeln auszuwählen, Volksrezepte, zum Beispiel Leinöl, zu beraten.

    Reinigung des Körpers von Parasiten durch Volksmedizin

    Die Reinigung des Körpers mit Wasser und Salz hilft, den Darm von angesammelter Schlacke zu befreien. Diese Methode eignet sich jedoch nicht zur Entfernung von Parasiten.

    Seit langem wird geglaubt, dass ungebetene Gäste Angst vor scharfen, brennenden Speisen, hohen Temperaturen haben, in einer sauren Umgebung sterben. Daher werden in nationalen Rezepten in der antiparasitären Körperreinigung am häufigsten Knoblauch, Zwiebeln und Soda verwendet. Nicht ohne Kräuter: Schöllkraut, Wermut, Elefantenwurzel und Rainfarn. Die Methode der Reinigung zu Hause ist effektiv. Aus den vorgestellten Mitteln bereiten sie Aufgüsse, Abkochungen und Tees zu, machen Lösungen für Einläufe.

    Rezepte für Lösungen für Einläufe

    Dekokt von Rainfarn. Nimm 1 EL. l. Pflanze Blumen, gießen Sie 0,5 Liter heißes Wasser. Nach dem Kochen auf das Feuer legen und 15 Minuten gehen lassen. Erhalten Infusion Stamm, in den Darm und versuchen, für 5 Minuten zu halten. Diese Methode hilft, mit Askariden und Madenwürmern zu kämpfen, aber es kann nicht auf kleine Kinder angewendet werden.

  • Knoblauch und Rainfarn. In den emaillierten Behälter 1 EL geben. l. Blumen von Gras, fügen Sie zerdrückten oder zerstoßenen Knoblauch (2 Gewürznelken), gießen Sie 400 ml Milch. Dann in einem ruhigen Feuer kochen für 10 Minuten, vor dem Schließen des Deckels. Die bekommene Grundlage, um in das noch warme Rektum zu straffen und zu erreichen. Halten Sie die Lösung so lange wie möglich. Die Dauer der Sitzung beträgt 7 Tage, dann 10 Tage. Sie müssen eine Pause machen und den Vorgang wiederholen. Diese antiparasitäre Art, den Körper zu reinigen, ist sehr effektiv.

  • Dekokt von Wermut. Gießen Sie kochendes Wasser 1 Löffel Wermut, in Brand setzen und kochen für 15 Minuten. Flüssigkeit auf Raumtemperatur abkühlen, abseihen und in den Darm geben, 5 Minuten einwirken lassen. Solche Verfahren sind Teil des antiparasitären Komplexes der Körperreinigung und sind gut gegen Askariden und Madenwürmer.
  • Knoblauch-Einlauf. Zu Hause ist diese Methode der Reinigung von Parasiten die einfachste, ist eine gemeinsame Anthelminthikum. Sie müssen Knoblauchzehen (6 Stück) zu mahlen, mit sauberem Wasser (200 ml) warm gießen. Setzen Sie den Einlauf, halten Sie für 5 Minuten.
  • Verordnung von Infusionen für die orale Verabreichung

    Infusion von Rainfarn, Kamille, Eichenrinde, Johanniskraut. Nimm 3 EL. l. jede trockene Pflanze von den vorgestellten Möglichkeiten, kochendes Wasser (500 ml) gießen. 12 Stunden ziehen lassen. Es ist ratsam, die Lösung für die Nacht vorzubereiten, um am Morgen zu trinken und zu trinken. Trinken Sie 100 ml an 10 aufeinander folgenden Tagen, dann wird die antiparasitäre Reinigung des Körpers erfolgreich sein.

  • Infusion von Zwiebeln. Bulbs große Größe in kleine Stücke schneiden, 200 ml kochendes Wasser gießen und 12 Stunden infundieren lassen, wenn möglich in der Nacht. Nehmen Sie jeden Morgen 4 Tage lang 100 ml leeren Magen ein. Dieses Rezept ist für die antiparasitäre Reinigung des Körpers zu Hause leicht zu folgen.
  • Rezepte für Abkochungen für die orale Verabreichung

    Auskochen von Granatapfelschalen. Es ist notwendig, eine Frucht zu säubern, die Haut zu mahlen, in eine Kochschüssel zu legen, 150 ml kaltes reines Wasser zu gießen. Halten Sie den Inhalt in Brand und kochen Sie. Liquid cool, trinke für 3 Sets in nur 1,5 Stunden. Nach der letzten Dosis nach 3,5 Stunden ein Abführmittel trinken.

  • Brühe aus Sauerampfer. Nehmen Sie 1 kg Sauerampfer, legen Sie Emaille-Utensilien ein, gießen Sie 1 Liter kochendes Wasser. Setzen Sie ein langsames Feuer und warten Sie 2 Stunden, bis der Inhalt auf dem Dampfbad schmacht. Dann die resultierende Brühe Stamm, Zucker (50 ml) hinzufügen. Weiter kochen, bis das ursprüngliche Flüssigkeitsvolumen auf 200 ml reduziert ist. Vorbereitete Brühe nehmen, bevor Sie 2 Schlucke essen. Frische Blätter dieser Pflanze haben eine helminthische Wirkung, wenn sie auf nüchternen Magen gegessen werden. Daher ist diese Methode der antiparasitären Reinigung des Körpers von Schädlingen sehr effektiv.
  • Kontraindikationen für die Hausreinigung

    Menschen mit Nieren- und Leberinsuffizienz, Krebs, Diabetes, Epilepsie, Erkältungs- oder Viruserkrankungen können nicht gereinigt werden. Frauen während der Schwangerschaft und während der Stillzeit, auch während der Menstruation, wird nicht empfohlen, in antiparasitäre Reinigung des Körpers zu engagieren. Ältere Menschen und Kinder sollten mit Vorsicht behandelt werden.

    Hinweis: Bevor Sie eine antiparasitäre Reinigung durchführen, um den Körper nicht noch mehr zu schädigen, ist es notwendig, über Kontraindikationen Bescheid zu wissen. Einige Reinigungsmethoden zu Hause passen möglicherweise nicht zu einer bestimmten Person.

    Wenn Sie mindestens eine der Störungen und Kontraindikationen finden, sollten Sie sich an einen Spezialisten wenden. Er wird einen individuellen Reinigungskurs ohne Nebenwirkungen machen.

    Die antiparasitäre Reinigung des Körpers sollte alle sechs Monate durchgeführt werden. Es kann mit Hilfe von Medikamenten oder Volksrezepten getan werden. Medikamente sind wirksam, beseitigen Probleme mit Parasiten schneller, haben aber negative Auswirkungen auf den Körper. Volksheilmittel, die auf Heilkräutern, Knoblauch, Zwiebeln basieren, sind auch gut bei der Schädlingsbekämpfung, aber zuerst müssen Sie einen Weg finden, der für Sie richtig ist und sich auf Ihr Wohlbefinden und Ihre eigenen Gefühle konzentriert.

    Video

    Verwandte Publikationen:

    Reinigung des Körpers von Parasiten durch die Methode von Semenova: Behandlungstechnik

    Das antiparasitäre Programm von Nadezhda Semyonova ist eine der wenigen systematisierten und vollständig populären Methoden zur Entwurmung des menschlichen Körpers. Anhänger A.N. Semyonova bietet die Möglichkeit, den Gesundheitszentrum Heiler zu besuchen, jedoch, wie durch zahlreiche Bewertungen belegt, die Qualität des Dienstes in es lässt viel zu wünschen übrig, und die Kosten für Sanatorium Behandlung ist nicht für jedermann erschwinglich. Gleichzeitig sind alle in Semenovas Büchern "Parasiten loslassen und ohne Parasiten leben" und "Ohne krank zu sein" beschriebenen Verfahren einfach genug, um eine solche Reinigung zu Hause und zu minimalen Kosten durchzuführen. Betrachten Sie die Reinigung von Parasiten durch Semenova im Detail.

    Hinweise zur Reinigung

    Schöpfer Techniken Hoffnung Semjonow auf der Tatsache konzentriert, dass die Laboruntersuchungen in Krankenhäusern durchgeführt wird, zeigen die Anwesenheit im Körper von Würmern und Protozoen nur in seltenen Fällen. Dies wird durch die offizielle Medizin bestätigt: wenn die Eier von Ascaris und pinworms ohne Probleme gefunden werden, und Segmente von Bandwürmern (insbesondere Rinderbandwurm) und lassen die Gastgeber selbst, Peitsche-Wurm Eier ugritsy Darm oder Zwerg Bandwurm finden - ist sehr schwierig. So müssen selbst Menschen, die den Ärzten völlig vertrauen, jahrzehntelang mit ganzen Würmerkolonien darin leben.

    In dieser Hinsicht rät der Schöpfer des antiparasitären Programms, sich auf die folgenden Symptome zu konzentrieren:

    • Schlaflosigkeit;
    • Schwäche und chronische Müdigkeit;
    • regelmäßige Kopfschmerzen;
    • konstanter Hunger;
    • Übergewicht oder umgekehrt schwere Erschöpfung;
    • grundloses Auftreten des Ausschlags auf der Haut;
    • Warzen und Papillome;
    • Tumoren (sowohl gutartige als auch bösartige);
    • Schmerz und Schwere im Nacken.

    Dennoch ist es notwendig, Tests für den Verdacht auf Helminthen zu bestehen. Einige Wurminfektionen (zB hymenolepiasis, Echinokokkose, alveococcosis, Cysticercose Muskel / Haut / Lunge und opisthorchiasis) von Zeit zu Zeit auftreten können völlig asymptomatisch, aber sie sind die gefährlichsten parasitären Krankheiten. Nur ihre rechtzeitige Erkennung kann das Leben einer Person retten.

    Allgemeine Informationen zur Reinigung

    Das antiparasitäre Programm Semenowa besteht aus drei Etappen und stellt die abwechselnde Aufnahme der Anthelminthika und die Einsetzung der reinigenden Einläufe dar. Es wird empfohlen, die Reinigung mit den Würmern mit dem Programm der Reinigung der Gelenke, des kardiovaskulären, Ausscheidungs- und Verdauungssystems zu verbinden, das in dem Buch Semenowa "Leben ohne krank zu sein" angegeben ist.

    Die Einstellung von Reinigungseinläufen hat ihre eigenen Besonderheiten:

    • Die Einläufe werden zweimal täglich im Verlauf des Kurses platziert. Die optimale Zeit für sie ist von 5:00 bis 7:00 Uhr und von 18:00 bis 19:00 Uhr. Ihre Aufgabe ist es, den Dickdarm von Ablagerungen von unverdautem Futter, Fäkaliensteinen, Würmereiern zu säubern.
    • Es ist ratsam, Quellwasser zu verwenden, und in seiner Abwesenheit - gekochtes und getrenntes Wasser. Ein Einlauf benötigt 2 Liter. Die Wassertemperatur sollte 20-22 ° C betragen.
    • Wenn möglich, verwenden Sie Silikonwasser. Dazu wird der Emaileimer mit 8 Litern sauberem Wasser gefüllt, in das kleine schwarze Feuersteine ​​gesteckt werden. Bestehen Sie dieses Wasser für 2 Tage. Eine schmutzige Suspension von 5-10 cm Dicke bildet sich normalerweise auf dem Boden, was nicht für den Gebrauch geeignet ist. Sauberes Wasser wird sanft abgelassen und Feuerstein vor dem nächsten Gebrauch in fließendem Wasser gewaschen.
    • Nadezhda Semyonova rät zum Ansäuern von Wasser 1 EL. l. Zitronensaft, Preiselbeeren, Sanddorn, Preiselbeeren oder andere saure Früchte / Beeren. Im Idealfall müssen Sie Cranberry-Saft verwenden, weil es Trichomonaden zerstört. Auch geeignet Apfelessig. Für die Desinfektion und frühe Heilung von Wunden, die nach der Ablösung von Würmern verbleiben, sollte man auch 1 Teelöffel Wasser hinzufügen. Salz.
    • Nachdem Sie den Einlauf durchgeführt haben, müssen Sie 2 Minuten lang Wasser in sich halten und dann mehrmals zur Toilette gehen. Pilze, Schleim, fäkale Ablagerungen und große Helminthen kommen normalerweise nach dem letzten Akt der Defäkation heraus.

    Die erste Stufe des Kurses

    Die erste Reinigungsstufe dient der Entfernung von Fadenwürmern (Nematoden) und Protozoenparasiten. Diese Phase ist in zwei Phasen unterteilt.

    1 Stufe - Reinigung des Darms von großen Helminthen und Lamblien mit Hilfe von Wermut

    Der Wirkstoff ist Thujon, das in ätherischem Öl von Wermut, Salbei, Zypresse, Rainfarn, Wacholder und einigen anderen Pflanzen enthalten ist. Thujon wirkt sich auf das Nervensystem von Würmern und lähmt sie, verhindern Parasiten an der Darmwand (im Falle der meisten Wurminfektionen) befestigen oder die Darmperistaltik gehen und konfrontieren (im Falle von ascariasis).

    In keinem Fall sollten Sie die empfohlene Wermutdosis überschreiten: Thujon ist eine Substanz, die für Menschen toxisch ist. Überdosierung mit Thujon verursacht starke Erregung und Krämpfe.

    Für die Zubereitung der Infusion 1 EL. l. getrockneter Wermut bittere 1 Tasse kochendes Wasser gießen und eine halbe Stunde bestehen. Am Ende dieser Zeit wird die Infusion gefiltert. Trinken Sie einen bitteren "Tee" morgens und abends für 100 ml (etwa ein halbes Glas) vor dem Essen.

    2-stufig - Reinigung des Darms von Madenwürmern mit Hilfe einer Knoblauchpaste

    Um die Infusion zu machen, werden 2 zerdrückte Knoblauchzehen mit 200 ml steilem kochendem Wasser gebraut und über Nacht stehengelassen. Am nächsten Morgen Knoblauchinfusionsfilter und machen sie einen Einlauf. Dem Knoblaucheinlauf muss ein reinigender Einlauf vorangehen.

    Die zweite Stufe des Kurses

    Der Zweck der zweiten Stufe der Anthelmintic-Reinigung ist die Entfernung von Bandwürmern aus dem Körper. Diese Phase kann als die wichtigste im Programm angesehen werden. Obwohl gigantische Ketten und Bänder normalerweise weniger Schaden anrichten als Rundwürmer, können sie im Gegensatz zu runden Würmern bis zu 20 Jahre im Wirtsorganismus leben.

    Deshalb, wenn eine Person hat eine der cestodosis genau (Infektion mit Bandwürmern) diagnostiziert, und nach Phytotherapie Würmer herauskam, sollte es diese Würmer haben Chemikalien zerstören. Andernfalls werden die Stärke und Anzahl der Symptome von Jahr zu Jahr zunehmen, was nicht nur die Gesundheit, sondern auch das menschliche Leben bedroht (besonders wenn es mit Schweineketten infiziert ist).

    Für die Behandlung von Cestodosen ist es notwendig, Kräuterextrakt aus den folgenden Zutaten vom Abend vorzubereiten:

    • 1 EL. l. Rainfarn-Blumen;
    • 1 Teelöffel Kamillenkräuter;
    • 1 Teelöffel Krustenrinde;
    • 1 Teelöffel Rinde der Eiche.

    Zutaten werden in einem halben Liter kochendem Wasser gebrüht und eine Nacht in einer Thermosflasche aufbewahrt.

    Am selben Abend bereiten Sie ein zweites Gemüse Anthelmintic - Kürbiskerne vor. In diesem Fall wirkt die Aminosäure Cucurbiti wie eine glitzernde Substanz, deren Wirksamkeit im Kampf gegen Würmer von der Wissenschaft bestätigt wird. Für die Entfernung von Helminthen werden 300 g saubere Samen benötigt (dh es müssen einige mehr ungereinigt sein). Geschälte (und noch mehr gebratene) Samen zu kaufen, hat keinen Sinn, da es wichtig ist, die Samen auf den Samen zu konservieren - nur dass es Cucurbitin enthält.

    Am Morgen sollten Sie alle 300 g Samen essen, richtig kauen und 100 ml gekochte Infusion trinken. Nach 2 Stunden müssen Sie ein Salzabführmittel (1 Esslöffel Magnesiumsulfat, gelöst in einem Glas Wasser) trinken. Eine Stunde später können Sie einen Einlauf machen. Wenn Sie sich wohl fühlen, wiederholen Sie es 2-3 Mal am Tag.

    Insgesamt dauert die zweite Phase der Reinigung 5-7 Tage.

    Die dritte Stufe des Kurses

    Die dritte Stufe des antiparasitären Programms durchgeführt 1-2 Wochen nach dem Ende der zweiten und stellt ein Mittel zur Entwurmung der Leber, die fast so viele Arten von Würmern leben können, wie im Darm, und die meisten von ihnen lebensbedrohlich. Teilweise wird die Leber auch in den vorhergehenden zwei Stadien geklärt, aber nur durch das Blut, in dem die Wirkstoffe der helminthischen Pflanzen zirkulierten. Jetzt ist es notwendig, die Gallenblase und Gallengänge zu reinigen, die Behandlung von:

    • Opisthorchiasis (Helminth Pathogen - Sibirische Egel);
    • Fasciolise (Riesen- und Leberegel);
    • Schistosomiasis (Schistosoma);
    • Dicrocoliose (Lanzettegele);
    • Toxocarose (in der Leber leben nur Larven toxocar);
    • Ascaridose (auch nur Larven).

    Die Reinigung der Leber erfolgt mit Hilfe von Folk-Cholagogen: Zitronensaft und Olivenöl. Es ist ratsam, Extra Virgin Olivenöl (das frisch und vollständig unraffinierte kalt gepresste Öl) zu kaufen, dies ist jedoch keine prinzipielle Frage. Wenn Sie Geld für ein ziemlich teures Olivenöl nicht ausgeben können, können Sie Parasiten mit Sonnenblume loswerden, aber die Wirkung wird schwächer sein.

    Programm zur Reinigung der Leber:

    • Morgens einen reinigenden Einlauf machen. Es ist ratsam, an diesem Tag nicht zu essen, aber Sie können Apfelsaft trinken.
    • Um 19:00 Uhr nehmen Sie 2 Tabletten "Allocha" (ein Naturprodukt auf Basis von Aktivkohle, Galle, Knoblauch und Brennnesseln) und trinken Sie diese mit Wasser.
    • Um 20:00 legen Sie sich hin und installieren Sie ein Heizkissen auf der rechten Seite. Liegend, wärmt die Leber, bis 23:00. Sie können mit jedem Geschäft umgehen, aber Sie können nicht aufstehen und gehen, außer in Ausnahmefällen (auf die Toilette gehen). Beheizte Leber ist eine Voraussetzung, da sie ihre Gallenwege erweitert.
    • Im Intervall von 20:00 bis 21:00 trinken Sie ein Glas (200 ml), das in einem Wasserbadöl und einem Glas Zitronensaft leicht aufgewärmt wird. Es ist am einfachsten, einen Schluck Öl zu trinken und es mit einem Schluck Saft zu trinken.
    • Am Morgen machen Sie 2-3 Reinigungs- Einläufe, dann duschen Sie (vorzugsweise Kontrastmittel).

    Gesunde Galle hat eine alkalische Reaktion und antiseptische Eigenschaften, aufgrund derer sie die Leberparasiten zerstört, die nach den vorherigen zwei Stufen des Programms geschwächt sind.

    Das Zeitintervall von 1-2 Wochen zwischen dem zweiten und dritten Reinigungsstadium ist erforderlich, da nach der Ablösung von der Darmwand Dutzende und Hunderte von Würmern kleine Wunden auf der Schleimhaut hinterlassen. Es ist notwendig, die Darmschleimhaut zu erneuern, für die es nur 7-14 Tage dauert.

    Zu dieser Zeit sollten Sie viel frisch gepressten Saft essen - am besten Karotte zusammen mit Rüben, Gurken oder Paprika-Saft. Wenn das antiparasitäre Programm im Winter und im zeitigen Frühjahr stattfindet, können Säfte Tee aus Kräutern ersetzen, um den Darm zu behandeln. Tee kann bestehen aus:

    • Kamille Apotheke;
    • althea medizinisch;
    • sandstrand;
    • Schweine;
    • Pfefferminze;
    • Lakritze nackt;
    • eine Schafgarbe gewöhnlich;
    • Calendula officinalis usw.

    Wie oft führt man ein antiparasitäres Programm durch?

    Purge von Würmern sollte nach 18 bis 20 Tagen nach der Methode der Hoffnung Semenova wiederholt werden, vor allem, wenn sie nicht durchgeführt als vorbeugende Maßnahme, während helminthiasis genau diagnostiziert. Dies hängt mit dem Lebenszyklus von Parasiten zusammen. Helminthen im Larvenstadium und Eier sind am wenigsten anfällig für irgendwelche Anthelminthika und können daher im Körper überleben und beginnen ihre Entwicklung nach dem Ende der Verfahren. Anzahl der Programmwiederholungen, hängt von der Art des Parasiten: der vollständige Entwicklungszyklus von Madenwurm Eiern Individuen zu reifen 20-30 Tage ist (dh nur zwei Kurse), whipworm Entwicklung dauert 70 Tage (drei und vorzugsweise vier Gänge) und Ascaris wird reifen für 70-90 Tage (vier Gänge).

    Im zweiten Jahr findet die dritte Stufe des Programms unmittelbar nach der zweiten statt, eine Pause von 1-2 Wochen ist nicht mehr erforderlich.

    Prävention von Helminthiasis

    Regelmäßige Platzierung von Einläufen kann trotz guter Reinigungswirkung den Darm stark schädigen:

    • seine Peristaltik zu schwächen;
    • nützliche Mikroflora zerstören;
    • Rausch verursachen, Stühle auflösen und sie zwingen, das Blut anzusaugen.

    Daher ist es nicht empfehlenswert, häufiger als einmal pro Jahr ein vollständiges antiparasitäres Reinigungsprogramm (3-4 Gänge) zu erhalten.

    Da die Reinigung des Körpers jedoch keine Immunität gegen nachfolgende Helminthen-Invasionen bietet, ist es notwendig, eine monatliche Vorbeugung mit weicher Vorbeugung durchzuführen.

    Folgende Volksweisen können dabei helfen.

    Entwurmung mit Rizinusöl und Cognac

    1. Morgens trinken Sie 50 ml Cognac (4-5 Jahre Alterung) und 50 ml Rizinusöl auf nüchternen Magen.
    2. Nach 2-3 Minuten ein Glas süßen Tee trinken.

    Rizinusöl hat eine abführende Wirkung, daher sollten Helminthen (falls vorhanden) bald mit Kot freigesetzt werden. Wenn die Helminthiose diagnostiziert wird und die Parasiten nicht herauskommen, kann das Verfahren 2-3 weitere Male wiederholt werden. Oft werden die Helminthen wegen der Qualität des Cognacs nicht beseitigt - eine billige verdünnte Fälschung hat keine starke Wirkung auf sie, deshalb sollten Sie ein 100% Markengetränk erhalten.

    Dehelminthization der russischen Troch

    Aus offensichtlichen Gründen (Alter der Kinder, Schwangerschaft, banale Zurückhaltung, Alkohol zu trinken) ist die Reinigung mit Cognac und Rizinusöl nicht jedermanns Sache. Ersetzen Sie diese Technik durch sogenannte. Russische Triade:

    1. Grind in einer Kaffeemühle 3 g getrocknete Blüten Rainfarn, 1 g Kräuter Wermut und 1,5 g Nelken. Dies ist eine tägliche Dosis, es muss für jeden Tag der Reinigung vorbereitet werden.
    2. Teilen Sie die resultierende Dosis in drei Teile auf.
    3. Nehmen Sie am ersten Tag der Reinigung ein Drittel der täglichen Dosis am Morgen ein.
    4. Nehmen Sie am zweiten Tag ein Drittel der Dosis am Morgen und ein Drittel am Mittagessen ein (immer eine halbe Stunde vor dem Essen).
    5. Vom dritten bis zum siebten Tag ist es notwendig, eine volle Tagesdosis einzunehmen: morgens, mittags und abends.
    6. Nach einer Woche der Behandlung, nehmen Sie eine tägliche Dosis einmal pro Woche für 2-3 Monate.

    Da das Rezept für die Triade Nr. 1 Kontraindikationen hat (erosive Gastritis, Ulcus pepticum, und monatlich), der Rezept Autor VA. Ivanchenko hat die zweite Option entwickelt - die Triade Nummer 2. Es wird nach einem ähnlichen Schema akzeptiert, aber die Zusammensetzung enthält andere Kräuter in anderen Dosierungen. Die tägliche Dosis von Triade Nr. 2 beinhaltet:

    • Kümmel - 1,5 g;
    • die Wurzel von Ayra ist 1,5 g;
    • Ringelblumenblüten - 3 g.

    Gebrauchsfertige anthelmintische Naturpräparate

    Da die Herstellung von Pulvern, Infusionen und Brühen viel Zeit und Geschick erfordert, sind solche Rezepte nicht jedermanns Sache.

    Ersetzen vorbeugende Mittel der handwerklichen Produktion können bereit sein Phytopreparationen: antiparasitäre Tinkturen, Extrakte und Tees.

    Ihre helminthische Wirkung ist nicht nur stärker, sondern auch universeller als die der Hausmittel, was durch einen großen Komplex von antiparasitären Pflanzen ermöglicht wird:

    • Salbei medizinisch;
    • gewöhnlicher Kuchen;
    • Pfefferminze;
    • Wermut bitter;
    • Schweine ummantelt;
    • Rainfarn ist gewöhnlich;
    • Birkenblätter;
    • Dzungarische Ferula;
    • Eichenrinde;
    • Sumach Chinesisch;
    • Calendula officinalis;
    • Kamille Apotheke;
    • eine Schafgarbe, gewöhnlich.

    Neben den Mangel an Bedarf für die Berechnung der Proportionen, Mazeration, Perkolation und anderer langweiliger bereit Anthelmintika die Fähigkeit hervorgehoben, die Eier der Würmer zu zerstören, ist verantwortlich für das, was Extrakt Bärengalle, der anthelmintische Teil vieler pflanzlichen Heilmittel ist. Anti-Parasiten Reinigung durch das Verfahren der Hoffnung Semenova eliminiert zu Hause für die Mehrheit der Darm-und extra-Darm-Wurminfektionen: ascariasis, Enterobiasis, opisthorchiasis, verschiedene cestodosis. Diese Technik ist jedoch sehr komplex und erfordert die strikte Einhaltung aller Anforderungen und Vorkehrungen. Ansonsten sind bis zur äußersten Erschöpfung schwere Nebenwirkungen möglich.

    Wenn der Körper nicht verträgt Einläufe Reinigung, sollten Sie den Kurs beenden und die milderen Methoden ausprobieren: Entwurmung Rizinusöl und Schnaps, Triad und natürliche Antiparasitika.

    Antiparasitäre Reinigung des Körpers. Parasiten im Körper: Symptome, Behandlung

    Der menschliche Körper wird oft zu einem Paradies für Parasiten. Diese Schädlinge können sehr klein sein oder umgekehrt in Metern wachsen und messen. Solche "Gäste" können jahrelang im Körper bleiben und keine besonderen Zeichen ihrer Anwesenheit geben. Deshalb braucht jeder Mensch alle sechs Monate eine antiparasitäre Reinigung des Körpers.

    Vielzahl von Parasiten

    Medizinische Untersuchungen zeigen, dass es etwa 250 Parasitenarten gibt, die den menschlichen Körper angreifen und sich darin verwurzeln. Viele von ihnen gehören zu besonders entwickelten Arten. Normalerweise muss eine Person mit einigen von ihnen kämpfen:

    1. Askariden. Aufgrund ihrer vitalen Aktivität treten intestinale, pulmonale und biliäre Erkrankungen auf.
    2. Lamblias. Sie zerstören die Leber und beeinträchtigen ihre Arbeit katastrophal.
    3. Pinworms. Focus im Darm und stören seine Arbeit.
    4. Helminthen oder Würmer. Sie hemmen die Darmflora, die wiederum die Stoffwechselprozesse stört. Darüber hinaus verdoppeln sie das Risiko der Tumorbildung.

    Viele von uns denken nicht einmal an die Tatsache, dass Eindringlinge im Inneren leben und nicht erkennen, wie wichtig regelmäßige antiparasitäre Reinigung des Körpers ist.

    Symptome

    Nachdem der Organismus infiziert wurde, besetzen die Parasiten Stellen, die die Lebenserhaltung beeinflussen. Dort beginnen sie sich zu vermehren. Im Laufe ihres Lebens setzen Parasiten Toxine frei, die das Funktionieren der inneren Organe beeinflussen. Dadurch können sich chronische Erkrankungen verschlimmern, die Immunabwehr wird schwächer, Allergien gegen verschiedene Reize treten auf.

    Gewöhnlich wird das Auftreten solcher Beschwerden einer anderen Krankheit durch die Person zugeschrieben und verbindet sie nicht mit der Tatsache, dass sein Körper von Parasiten besucht wurde. Die Symptome sind sehr ähnlich, deshalb lohnt es sich, solche Zeichen zu beachten:

    • Störung des Darms. Verstopfung, Blähungen oder Durchfall treten auf.
    • Schwierigkeiten in der Verdauung, Schwere im Magen, ein anhaltendes Gefühl der Irritation.
    • Anämie.
    • Der Zustand der Epidermis verschlechterte sich, Ausschläge traten im Gesicht oder in anderen Bereichen auf.
    • Ein anhaltendes Gefühl von Müdigkeit und Energiemangel. Probleme mit dem Schlaf.
    • Ungerechtfertigte Körpermassensprünge.
    • Schmerzen in den Gelenken, Schmerzen in den Muskeln.
    • Zähneknirschen im Schlaf.
    • Verletzungen des Zentralnervensystems - Nervosität, Depression, Reizbarkeit, Panik usw.

    Aber das sind nicht die einzigen Anzeichen, dass es Parasiten im Körper gibt. Symptome können unterschiedlich sein und jeder Mensch manifestiert sich auf seine Weise. Sie können eine genaue Diagnose erhalten, indem Sie einen Arzt kontaktieren und bestimmte Tests bestehen. In Gegenwart von sogar einigen Zeichen der Anwesenheit von Parasiten im Körper ist es wert, sofort zu handeln.

    Arten der Behandlung

    Die antiparasitäre Reinigung des Körpers hängt in der Regel vom Alter des Patienten, der Art der Infektion, der Anzahl der Parasiten im Körper ab. Es gibt mehrere Möglichkeiten zu behandeln. Das sind Volksmethoden, homöopathisch und medikamentös. Es ist erwähnenswert, dass die letztere Methode sehr effektiv ist und Ihnen erlaubt, sich in ein bis zwei Monaten von Parasiten zu verabschieden. Aber leider kann eine solche Methode durch ihre chemische Wirkung gesundheitliche Schäden verursachen, so dass zusätzlich Stärkungs- und Vitaminkomplexe notwendig sind. Es ist auch bekannt, dass Medikamente Nebenwirkungen haben. Um zu beginnen, dieses oder jenes Medikament zu nehmen, müssen Sie genau feststellen, welche Art von Parasiten Sie angegriffen werden, weil Antiparasitika nur auf verschiedene Arten von Schädlingen gerichtet sind. Andere Kreaturen werden auf diese Medikamente überhaupt nicht reagieren.

    Es ist auch möglich, auf Homöopathie zurückzugreifen, aber für einen effektiven Kampf ist es wichtig, sich an einen bewährten und erfahrenen Spezialisten zu wenden. Zusätzlich zur Behandlung verschreibt er die gewünschte Diät. Diese Methode ist auch effektiv und gleichzeitig sicher. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass der Behandlungsverlauf mehrere Monate dauern kann.

    Der dritte Weg ist, auf die Volksmedizin zurückzugreifen. Antiparasitische Kräuter sind auch wirksam und gleichzeitig können sie mehrere Arten von Parasiten auf einmal austreiben. Aber diese Pflanzen können Kontraindikationen und Nebenwirkungen haben. Die Dauer des Behandlungskurses hängt normalerweise von der gewählten Sammlung ab.

    Medizinische Präparate

    Vor dem Kauf von Arzneimitteln ist es notwendig, genau die Art von Parasiten im Körper festzustellen. Zwischen diesen Drogen sind in Drogen einer engen und breiten Palette von Wirkungen unterteilt. Anthelminthika Drogen sind in drei weitere Unterarten unterteilt:

    1. Anti-Cestal - sind schädlich für flache Würmer. "Albendazol" wird aus extra-intestinalen, "Nichlosamide" - aus Darmzestoden verschrieben.
    2. Antinematös - wirkt schädlich auf Spulwürmer. "Ivermectin" wird von extra-intestinal, "Piperazine", "Levamisol" - von Darm-Nematoden vorgeschrieben.
    3. Antitrematoznye - sind schädlich für Trematoden (Trematoden). "Chloksin" wird aus extra-intestinalen, "Perchlorethylen" - aus Darmtrematoden verschrieben.

    Antiparasitäre Arzneimittel mit einer Vielzahl von Wirkungen sind nur für eine bestimmte Art von Parasiten schädlich. Dazu gehören "Prazikvantel". Es ist wirksam für extraintestinale Trematoden.

    Mebendazol hat auch eine breite Palette von Wirkungen. Seine größte Wirksamkeit wird mit Trichocephalus und Enterobiose beobachtet. Es kann für gemischte Helminthiasis verwendet werden.

    Aber bevor Sie beginnen, eines dieser Mittel zu nehmen, ist es wichtig, einen Spezialisten zu konsultieren, da jedes Medikament nicht nur Nebenwirkungen, sondern auch ernsthafte Kontraindikationen hat.

    Behandlung mit Volksmethoden

    Im Moment bevorzugen die meisten Menschen, die planen, den Körper von Parasiten zu reinigen, Volksrezepte. Diese Methode ist sehr effektiv. Normalerweise kann eine solche antiparasitäre Reinigung des Körpers nicht ohne solche Kräuter wie Wermut, Rainfarn, Elefantenwurzel und Schöllkraut auskommen. Sie sind in der Lage, Helminthen, Lamblien, Askariden, Madenwürmer und andere "Fremde" aus den Organen zu vertreiben. Aus diesen und anderen Kräutern werden Infusionen, Tees, Abkochungen zubereitet und nach einem bestimmten Schema eingenommen. Aber mit dieser oder jener Methode müssen Sie die Reaktion Ihres Körpers genau überwachen, da einige Rezepte möglicherweise nicht für Sie geeignet sind.

    Im Folgenden finden Sie einige der Volksrezepte, die Sie selbst aufgreifen können. Aber es ist eine Überlegung wert, dass eine dreitägige Einnahme dieser Mittel nicht ausreicht. Parasiten im menschlichen Körper haben unterschiedliche Lebenszyklen, zum Beispiel, Madenwürmer leben 30 Tage und einige Arten - noch länger, weshalb der Kurs lang sein sollte. Eine komplexe Behandlung ist ebenfalls notwendig. Daher ist es wichtig, Einläufe zu Infusionen, Brühen und einer Diät hinzuzufügen.

    Lösungen für Einläufe

    1. Knoblauch und Rainfarn. Ein Löffel Tansy Flowers wird in emaillierte Gerichte gelegt. Dazu wird zerstoßener Knoblauch (2 Zähne) hinzugefügt. Die Basis ist mit Milch gefüllt (2 Tassen). Schließen Sie den Deckel und kochen Sie für 10 Minuten auf einem ruhigen Gas. Gekühlte Brühe wird filtriert. Betreten Sie das Rektum in einem warmen Zustand. Um diese Medizin zu erhalten, brauchen Sie, solange es sich ergibt. Es dauert eine Woche, um einen Einlauf zu machen. Nach 10 Tagen wird der Kurs wiederholt.
    2. Knoblauch-Einlauf. Mahlen Sie sechs geschälte Knoblauchzehen und gießen Sie ein Glas warmes, sauberes Wasser. Setzen Sie den Einlauf und Sustain für fünf Minuten. Dieses Rezept ist häufig Antihelminthikum.
    3. Dekokt von Rainfarn. Pflanzenblüten (1 EL) mit kochendem Wasser (0,5 l). Auf den Herd stellen und 15 Minuten kochen lassen. Das belastete Mittel wird in den Darm injiziert und für 5 Minuten gehalten. Dieses Rezept ist relevant für Askariden und Madenwürmer. Für Kinder ist dieses Rezept nicht geeignet.
    4. Dekokt von Wermut. Ein Löffel Zitrus Wermut wird mit kochendem Wasser (0,5 Liter) gegossen. Langsam kochen für 15 Minuten. Erwärmen Sie die belastete Flüssigkeit in den Darm und lassen Sie sie fünf Minuten lang stehen. Verwenden Sie das Rezept gegen Askariden und Madenwürmer. Aber wir dürfen nicht vergessen, dass solche Einläufe notwendigerweise in den antiparasitären Komplex eintreten.

    Antiparasitäre Abkochungen von allgemeiner Wirkung

    • Brühe aus Sauerampfer. Es sollte sofort bemerkt werden, dass frische Sauerampferblätter eine helminthische Wirkung haben, aber dafür müssen sie auf nüchternen Magen gegessen werden. Die Brühe wird aus einem Kilogramm der Pflanze hergestellt. Sauerampfer wird in eine Pfanne (Zahnschmelz) gegossen und mit einem Liter kochendem Wasser übergossen. Innerhalb von zwei Stunden muss er auf einem Dampfbad schmachten. Nach dem Abkochen wird mit 50 g Zucker versetzt und gemischt. Weiter kochen, bis das Volumen der Flüssigkeit auf 1 Tasse herunterkocht. Das erhaltene Mittel wird jedes Mal zwei Mal eingenommen, bevor es gegessen wird.
    • Antiparasitika können auch aus Granatapfelschalen hergestellt werden. Dafür wird eine Frucht gereinigt. Haut sollte zerkleinert und mit sauberem kaltem Wasser (150 ml) gegossen werden, auf Gas und kochen. Gekühlte "Medizin" für 1,5 Stunden in drei geteilten Dosen zu trinken. Notieren Sie nach dem letzten Schluck 3,5 Stunden und trinken Sie ein Abführmittel.

    Pflanzliche Heilmittel

    Sie können sich eine antiparasitäre Sammlung vorbereiten, die bei Askariden und Madenwürmern schädlich ist. Es wird benötigt: Rainfarn (4 Teile); bitterer Wermut und ein Tausend-Tonnen-Gold. Diese Sammlung sollte in kochendem Wasser (200 ml) bestehen. Nehmen Sie die Medizin 10 Tage, dann machen Sie eine Pause und setzen Sie den Kurs fort. Dosierung: 1 EL. Löffel vor dem Essen.

    Zu diesem Kurs können Sie ein Senfpulver hinzufügen (1 Teelöffel zu einem Glas Wasser). Dieses Getränk ist ein ausgezeichnetes antimykotisches Mittel. Auch viele Leute bestehen auf geriebener Ingwerwurzel (1 Teelöffel für ein Glas Wasser). Sie können einen Löffel Honig hinzufügen. So bekommen Sie guten antiparasitären Tee.

    Gegen Bandwürmer

    1. Sie müssen eine unreife Walnuss schneiden, so dass es 4 EL ist. l. Gießen Sie ein Glas kochendes Wasser und fügen Sie Salz hinzu. Nüsse werden gegossen und stehen für eine halbe Stunde. Das gefilterte Medikament wird einen Tag lang getrunken, nach der letzten Einnahme müssen Sie ein Salzabführmittel verwenden. Dieses Rezept ist auch relevant für runde Parasiten.
    2. Am ersten Tag morgens (auf nüchternen Magen) und abends (vor dem Schlafengehen) Einläufe machen. Am zweiten Tag wird ein Einlauf durchgeführt und ein Abführmittel (Kochsalzlösung) genommen. Der dritte Tag ist ein Einlauf. Am selben Tag werden 300 g Kürbiskerne gereinigt. Sie werden gerieben und mit 100 Gramm Marmelade oder Honig vermischt. Dies bedeutet, dass in einer Stunde gegessen werden muss. Nach zwei Stunden wird ein Salzabführmittel getrunken. Dieses Mittel hilft auch, Bandwürmer loszuwerden.

    Gegen Lamblia

    Vor Beginn der Behandlung ist es wünschenswert, die Eingeweide für eine Woche zu reinigen, und gleichzeitig sollte das Essen vegetarisch sein, mit Zwiebeln und Knoblauch. Nach einer Woche Training werden wir bitteren Wermut brauchen. In einen Behälter mit Deckel geben Sie 2 EL. l. getrocknetes Gras. Ein Glas kochendes Wasser hinzufügen und 15 Minuten im Wasserbad lassen. Nach dem Entfernen und beiseite stellen für 15 Minuten, dann abtropfen lassen. Fertige antiparasitäre "Tee" in drei Teile geteilt und trinken eine halbe Stunde vor dem Essen für drei Tage.

    Für Kinder

    Ihr Kind kann Karottensaft vor dem Essen gegeben werden, er ist ein Antiparasitikum. Aber mit Askariden und Madenwürmern ist es besser, eine Abkochung von Wermut, Minze oder Immortelle vorzubereiten. Fügen Sie dazu einen kleinen Löffel Kräuter mit kochendem Wasser (2 Esslöffel) hinzu und lassen Sie es nicht länger als fünf Minuten an einem ruhigen Feuer sitzen. Eine belastete und abgekühlte Brühe wird dem Kind für 20 Minuten vor dem Essen gegeben. Wenn das Baby noch klein ist, wird 3-4 mal täglich ein Dessertlöffel gegeben. Wenn das Kind älter ist, wird das Medikament über einen Esslöffel eingenommen.

    Sie Möchten Gerne Über Kräuter

    Soziale Netzwerke

    Dermatologie