Mit dem Beginn der ersten Tropfen bis Mitte April, die Zeit der Sammlung von Birkenknospen - ein echtes Lagerhaus der heilenden Substanzen. Um es zu speichern, müssen Sie sich dem Sammelprozess korrekt nähern, nämlich den gesamten Ast sorgfältig abschneiden, trocknen und erst dann die Nieren entfernen. Bewahren Sie diese Sammlung für mehrere Jahre in Stoff- oder Baumwollverpackungen auf.

Die Gier der Birkenknospen ist enorm, das bestätigt die hochmoderne Forschung. Sie sind:

  • organische Säuren;
  • Phytonzide (Desinfektion);
  • Anästhetika;
  • Saponine (wirkt harntreibend);
  • Tannine;
  • Ätherische Öle und vor allem Vitamin C.

Sie werden als diuretisch, choleretisch, entzündungshemmend, antibakteriell, krampflösend und schleimlösend verschrieben. Darüber hinaus sind ihre Sweatshops, Antitumor-, Wundheilung, Anthelminthikum und blutstillende Eigenschaften bekannt.

Birkenknospen werden in die chemische Zusammensetzung von Medikamenten eingeführt, basierend darauf werden Tinkturen, Abkochungen, Tees, Salben, Extrakte, Kosmetika hergestellt. Dank neuester Studien wurde bekannt, dass Birkenknospen aufgrund des hohen Gehaltes an Flavonoiden, Vitamin PP und Saponinen in der Lage sind, Stoffwechselvorgänge zu normalisieren. Daher begannen sie, in Drogen zur Gewichtsreduktion einzubeziehen.

Abkochung der Nieren verschreiben mit einem Mangel an Vitaminen, die von einer Reihe von Symptomen begleitet wird - Nervosität, Erschöpfung, Lethargie, Schlafstörungen und Hautschälen. Zusätzlich kann es die Bildung von Cholesterin-Plaques und die Entwicklung von Atherosklerose, d.h. ist eine hervorragende Prophylaxe von Erkrankungen des MS-Systems.

Die Nieren enthalten Flavonoide, die entzündliche Prozesse in den urogenitalen Organen abbauen, Schwellungen reduzieren, den Körper von überschüssiger Flüssigkeit befreien.

Saponine wirken nicht weniger wichtig als Teil der Birkenknospen, sie helfen Fett- und Frittierten, die Gallenblase zu reinigen.

Sie sind wirksam für die Behandlung des Verdauungstraktes. Und die Zugabe von Tinktur aus Birkenknospen zum Inhalator wird helfen, den aufdringlichen Husten loszuwerden.

Alkohol-effiziente Birkenknospen, verhindern die Entzündung der Gelenke, verringern die Schmerzen bei Rheuma, Radikulitis, Arthritis, etc.

Ätherisches Öl aus Birkenknospen wird in die Zusammensetzung von Salben eingebracht, die bei Hautkrankheiten, Dekubitus helfen.

Trotz der Nützlichkeit dieses Medikaments gibt es Kontraindikationen:

  • wenn Sie an Nierenversagen leiden;
  • akute Harnwegserkrankungen;
  • wenn du ein Baby erwartest,
  • oder Sie haben eine allergische Reaktion auf dieses Medikament.

Wenn Sie sich für verschiedene Edelsteine ​​und insbesondere für Sultanit interessieren, finden Sie nützliche Informationen in diesem Artikel.

Abkochung von Birkenknospen in der Volksmedizin

Für die orale Verabreichung ist es besser, keine Abkochung von Birkenknospen, sondern Infusion (wegen der Zartheit der ursprünglichen Rohstoffe) vorzubereiten.

Nehmen Sie ½ Teelöffel gehacktem Rohmaterial und gießen Sie ½ EL. kochendes Wasser, mit einem Deckel abdecken und für eine Viertelstunde halten. Auf Raumtemperatur abkühlen, testen. Die Häufigkeit des Empfangs - 3 mal am Tag, die Haltbarkeit - nicht mehr als einen Tag bei einer Temperatur von 5 0 C.

Tinktur aus Birkenknospen auf Alkohol. Birkenknospen sind in einem Anteil von 1/10 für 60 Tage auf 70% Alkohol in einem Raum vor Tageslicht geschützt. Von Zeit zu Zeit wird die Tinktur geschüttelt. Nach einer angemessenen Zeit wird es dekantiert. Lagerbedingungen - ein kalter verdunkelter Raum.

Diese Tinktur hilft bei Herpes.

Salbe auf Birkenknospen (Hauterkrankungen, begleitet von Entzündungen, Gelenkerkrankungen).

Verschließen Sie den Behälter in einem kleinen Behälter mit einer Dicke von einem Zentimeter Butter und Nieren und füllen Sie ihn bis zum oberen Rand auf. Diese Kapazität sollte für 15 - 20 Stunden in den Ofen (Ofen, Ofen) gestellt werden. Nach dem Inhalt des Behälters durch mehrere Lagen Gaze abseihen und durchdrücken. Lagerbedingungen - ein kühler dunkler Raum.

Birkenknospen auf Milch. Dieses Mittel wird im Kampf gegen eitrige Wunden, Furunkulose nützlich sein und wird auch für übermäßige fettige Haare unerlässlich sein. Um ein Medikament 10-15 Gramm Birkenknospen vorzubereiten, gießen Sie 200 ml Milch, kochen für 5 Minuten, gebraut Nieren auf Gaze ausgebreitet und auf die Stelle der Verletzung aufgetragen.

Das Rezept der Jugend aus Tibet. Das Rezept für diese Droge ist einzigartig, sie wurde im 6. Jahrhundert v. Chr. Von Mönchen in einem hochtibetanischen Kloster geprägt und gestaltet. Europäern wurde dieses Rezept bereits im 20. Jahrhundert bekannt.

Die Zusammensetzung der therapeutischen und präventiven Sammlung umfasst Birkenknospen, Immortelle, Kamille und Johanniskraut. Diese Kombination ist ein leistungsfähiger Biostimulator des körpereigenen Immunsystems, sie erhöht die Widerstandskraft des Körpers gegen Infektionskrankheiten, behandelt chronische Krankheiten, stärkt und verjüngt den Körper als Ganzes.

Immortelle enthält ätherische Öle, Flavonoide, Tannine, organische Säuren, Vitamine und Mineralstoffe. Es wird verwendet, um die Gallenblase, Leber, Magen-Darm-Trakt zu behandeln.

Kamille ist ein bekanntes Antiseptikum und Allheilmittel gegen entzündliche Prozesse.

Johanniskraut - Sie müssen es vorsichtig nehmen. Brühen und Tinkturen aus Johanniskraut sind für ihre entzündungshemmenden, antiseptischen, adstringierenden, harntreibenden Eigenschaften bekannt. Sie behandeln Gastritis, Enteritis, Pyelonephritis, Bluthochdruck, Erkrankungen der Atemwege, Bronchitis, Tracheitis, und sie sind gut für den externen Gebrauch - für die Behandlung von Wunden, Stomatitis, Vaginitis, und Hämorrhoiden.

Eigentlich sind alle Komponenten dieses Medikaments nicht nur in sich gut, sondern auch in Kombination stärken sich gegenseitig.

  • Birkenknospen - 100g;
  • Kamille - 100g;
  • Johanniskraut - 100g;
  • unsterblich-100g.

Vorbereitung: zwei Esslöffel der Sammlung wird in einer Thermosflasche mit einem Liter kochendem Wasser für 12 Stunden gegossen, dekantieren.

Es gibt 2 Methoden zur Einnahme von Medikamenten:

  1. Ein Glas vor dem Abendessen für eine halbe Stunde vor dem Essen. Es ist möglich mit Honig.
  2. Ein Glas am Morgen vor dem Essen.

In beiden Fällen dauert die Behandlung einen Monat, sie kann erst nach drei bis fünf Jahren wiederholt werden.

Abkochen von Birkenknospen in der Kosmetik. Dekokt von Birkenknospen ist weit verbreitet in der Hautpflege verwendet, besonders nützlich für die alternde Haut, macht es elastischer, straffen, erfrischen und entfernen feine Fältchen. Vorbereitung dauert nicht viel Zeit: zwei Esslöffel Rohmaterial gießen 0,5 Liter Wasser und kochen 10 Minuten, strapazieren, wischen Sie Ihr Gesicht zweimal täglich - nach dem Morgen waschen und vor dem Schlafengehen.

Mit den Ödemen zur Maske auf der Grundlage der Infusion von Birkenknospen, gekocht nach dem Rezept:

2 Esslöffel Nieren und ein paar Blätter müssen Sie mahlen, gießen Sie 200 ml heißes Wasser, infundieren Sie für eine Stunde. Nach dem Abtropfen der Flüssigkeit und in einer gedämpften Mischung einen Löffel Rizinusöl und Stärke hinzufügen, gut mischen. Diese Masse wird auf das Gesicht aufgetragen, wobei die Augenpartie und um den Mund herum vermieden werden. Bedecken Sie das Gesicht mit einer Serviette für 30 Minuten, waschen Sie das Gesicht nach der Zeit mit warmem Wasser.

Basierend auf dem Auskochen von Nieren, Birkenrinde, Wacholderbeeren, Kamille und Ringelblume (1: 1), bereiten Sie eine warme Kompresse gegen Akne vor. Die Sammlung sollte mit Wasser gefüllt und fünf Minuten bei schwacher Hitze gekocht werden. Auf eine Temperatur von 37 - 38 0 C abkühlen, in dieser Flüssiggaze befeuchten und bis zur vollständigen Abkühlung auf die betroffenen Stellen auftragen.

Neben den Kompressen wird auch die Abkochung von Birkenknospen in Kombination mit anderen Pflanzen (Kamille, Minze, Salbei im gleichen Verhältnis) für Dampfbäder verwendet. Dieses Verfahren ist nützlich für Haut anfällig für Akne-Eruptionen, es reinigt perfekt das Gesicht, entfernt Reizungen von entzündeten Bereichen. Bedingungen: Zeit - 20 Minuten, Entfernung von der Quelle von Dampf - 25 cm.

Brühen von Birkenknospen werden in der Haarpflege nützlich sein. Wie die Kamille eignen sich die Birkenknospen auch für helles Haar, sie geben den verlorenen Glanz zurück, stellen nach dem Einfärben wieder her und machen es voluminöser.

Birkenknospen, Leinsamen, Kamille (im Verhältnis 1: 1: 4) - die Grundlage der Abkochung, Rettung vor Haarausfall, gießen Sie einfach die Sammlung mit kochendem Wasser und kochen für 10 Minuten. Auf Raumtemperatur abkühlen und in saubere Kopfhaut einmassieren, mit einem Handtuch bedecken und ca. 30 Minuten stehen lassen, dann natürlich trocknen lassen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Birke sowie viele andere Heilpflanzen eine Quelle der Gesundheit, Jugend und Schönheit sind.

Birkenknospen: was hilft und was behandelt, wie brauen und anwenden

Birke ist vielleicht der am meisten verherrlichte Baum in Poesie und Musik. Aber nicht nur wegen seiner ungewöhnlichen Farbe der Rinde oder der herabhängenden Flaumohrringe bewundert - unsere Vorfahren wussten um den Wert von Birkenblättern, Saft, Rinde und Nieren. Über Birkenknospen und ihre medizinischen Eigenschaften sprechen wir heute.

Als reich und das ist in der Zusammensetzung enthalten

  • Vitamine: A, Carotin, C, PP;
  • Mineralien: Magnesium, Kalzium, Eisen, Kupfer;
  • Fettsäuren;
  • Alkaloide;
  • Tannine;
  • Saponine;
  • Phytonzide;
  • Glukose;
  • Harze und ätherische Öle;
  • Flavonoide: Hyperosid, Quercetin.

Als nützlich, was behandelt wird

Als medizinischer Rohstoff haben die Nieren folgende Eigenschaften:

  • antibakteriell;
  • Diuretikum;
  • Choleretikum;
  • schleimlösend;
  • diaphoretisch;

  • blutreinigend;
  • Vasodilatator;
  • Anästhesie;
  • antiseptisch;
  • Wundheilung.
  • Phytonzide in der Zusammensetzung der Nieren sind in der Lage, Krankheitserreger zu zerstören - diese flüchtigen Substanzen wirken sogar gegen Bakterien, die gegen die Wirkung von Antibiotika resistent sind. Diese Fähigkeit wird bei der Behandlung von Darminfektionen, Mastitis, Peritonitis eingesetzt. Die alkoholische Tinktur auf den Rohstoffen wird helfen, den Körper der Würmer zu reinigen. Saponine und Alkaloide nehmen an Stoffwechselvorgängen von Zellen teil, sorgen für die Integrität von Zellmembranen, verbessern die Blutzirkulation.

    Durch die Wirkung dieser Substanzen funktionieren das endokrine und das Fortpflanzungssystem besser, der hormonelle Hintergrund normalisiert sich, der allgemeine Tonus des Organismus steigt. Die harntreibende Wirkung des Produktes hilft, Ödeme zu beseitigen, die durch Erkrankungen der Leber, der Nieren, Störungen des lymphatischen Systems, Herzerkrankungen verursacht werden.

    Bioflavonoide Quercetin und Hyperosid haben eine gefäßerweiternde Wirkung, einschließlich Herzkranzgefäße. Substanzen reduzieren die Viskosität des Blutes, reduzieren Cholesterin, stärken die Wände der Blutgefäße und reduzieren so das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

    Darüber hinaus haben diese Elemente antioxidative Eigenschaften, die zur Stärkung der Immunität beitragen. Tannine helfen zusammen mit Vitaminen gegen Erkältungen, Hals- und Atemwegserkrankungen und schaffen einen unakzeptablen Lebensraum für Bakterien und Viren. Medikamente auf der Basis der Nieren haben eine adstringierende und schleimlösende Wirkung, die dazu beiträgt, Schleim aus der Lunge und den Bronchien abzuziehen. Die Birkenmedizin wird auch bei der Behandlung von Verdauungsorganen eingesetzt: Sie wirkt umhüllend, mildert die gereizte Schleimhaut, lindert Schmerzsymptome und trägt zur Wiederherstellung der Mikroflora bei.

    Wundheilung und antiseptische Eigenschaften werden bei der Behandlung von Hautkrankheiten verwendet: Ein Komplex von Substanzen in der Zusammensetzung beschleunigt den Heilungsprozess und hilft, die betroffenen Bereiche von Mikroorganismen zu reinigen. Bei Gelenkerkrankungen wird die Birkenmedizin als betäubende Kompresse verwendet.

    Vorbereitung von medizinischen Rohstoffen

    Fertig Rohstoffe können in der Apotheke gekauft werden, aber es ist sinnvoller, selbst medizinisches Material zu sammeln. In diesem Fall können Sie sich seiner Reinheit und Qualität sicher sein.

    Wo, wann und wie werden sie gesammelt?

    Um Rohstoffe vorzubereiten, ist es in reinen Gebieten notwendig: weit von Autobahnen, Industriezonen. Die Sammelzeit ist von Januar bis April, die nützlichsten Nieren sind diejenigen, die angeschwollen sind, aber keine Zeit hatten, sich zu öffnen. Es ist wünschenswert, dass der Tag der Sammlung trockenes Wetter war. Die Nieren selbst zu sammeln ist eine langwierige und zeitraubende Aufgabe, deshalb schneiden sie zusammen mit einem Teil der Äste Rohstoffe.

    Wie man trocknet

    Gesammelte Zweige werden in einem belüfteten Raum oder in einem Trockner getrocknet. Es ist nicht ratsam, bei hohen Temperaturen zu trocknen: Der Trockner ist auf maximal 30 ° C eingestellt, nicht mehr. Bei hohen Temperaturen können die Nieren keimen. Die natürliche Trocknung dauert etwa zwei bis drei Wochen.

    Wo und wie viel kann ich lagern?

    Richtig getrocknete Rohstoffe behalten ihre Eigenschaften bis zu zwei Jahre, wenn sie in Glasbehältern, Tissue- oder Papiertüten gelagert werden.

    Anwendung in der Volksmedizin

    In der Volksmedizin werden medizinische Rohstoffe mit Abkochungen, Tinkturen, Tee, Salbe zubereitet.

    Alkohol Tinktur

    Alkohol Tinktur wird sowohl intern als auch extern verwendet.

    Für den externen Gebrauch

    500 ml Alkohol und 100 g trockene Rohstoffe werden 20 Tage lang verwendet. Wunden heilen, Dekubitus dekontaminieren und Hautkrankheiten behandeln, Alkohol-Reiben durchführen.

    Für den internen Gebrauch

    20 g Nieren gießen 100 ml Alkohol, bestehen für drei Wochen, vorsichtig abseihen. Mit Ödemen, Lebererkrankungen, Kopfschmerzen, als Anthelminthikum, nehmen Sie 20 Tropfen, verdünnt mit einem Esslöffel Wasser, dreimal täglich für eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten.

    Zur Herstellung der Salbe wird Lanolin benötigt - kann in der Apotheke gekauft werden. Die trockenen Knospen werden nach dem Filtern mit kochendem Wasser übergossen. Lanolin sollte schmelzen, die Niereninfusion hineingeben und abkühlen lassen.

    Nachdem das Lanolin erstarrt ist, verbleibt eine Flüssigkeit auf seiner Oberfläche, die abgelassen werden muss. Die verbleibende Masse wird als Salbe für Gelenkschmerzen, Hautkrankheiten (Ekzem, Dermatitis, Psoriasis) verwendet.

    Brühe

    10 g Rohmaterial gießen ein Glas Wasser, kochen etwa 15 Minuten lang, filtrieren. Brühe spülen den Hals mit Infektionskrankheiten und die Mundhöhle mit Zahnproblemen, Erkältungen, Erkrankungen der oberen und unteren Atemwege, Magen-Darm-Erkrankungen. Diuretische und choleretische Wirkung hilft bei Erkrankungen der Leber, Nieren, Bauchspeicheldrüse. Nehmen Sie eine halbe Tasse Brühe dreimal am Tag nach dem Essen.

    Abnehmen Tee: Mythos oder Realität

    Abnehmen, wenn Sie nur Birken-Tee verwenden, ist unmöglich. Tee kann die Verdauung und die Darmmotilität verbessern, Stoffwechselvorgänge beschleunigen, Fette abbauen und dementsprechend deren Ablagerung reduzieren.

    Es ist wünschenswert, die richtige Ernährung (gesunde Ernährung, Mindestmehl, süß, etc.) zu beobachten, und auch einen aktiven Lebensstil (Fitness-Studio, Gymnastik zu Hause) zu führen. Für die Gewichtskorrektur werden folgende Rezepte verwendet:

    1. Ein Teelöffel Rohmaterial wird in ein Glas mit kochendem Wasser gegossen und für etwa sieben Minuten in ein Wasserbad gestellt. Dann müssen Sie von der Hitze entfernen, decken, bestehen Sie für zwei Stunden. Eine gefilterte Brühe wird zweimal täglich für eine halbe Tasse getrunken.

  • 100 Gramm Birkenknospen, Johanniskraut, Immortelle und Kamille werden mit kochendem Wasser (300 ml) gegossen, man lässt sie eine halbe Stunde brühen, filtrieren. Nehmen Sie zweimal täglich auf nüchternen Magen und vor dem Schlafengehen.
  • Auf einen Teelöffel Nieren-, Pfefferminz- und Limonenfarbe ein Glas kochendes Wasser geben. Bestehen Sie für ungefähr eine Stunde, filtern Sie, trinken Sie zweimal täglich.
  • Anwendung in der Heimkosmetik

    Vitamine, Mineralien und andere nützliche Elemente der Birkenniere machen sie nicht nur in der Medizin, sondern auch in der Kosmetik nützlich. Nieren helfen, frühe Falten, Entzündungen und Irritationen auf der Haut zu bekämpfen, ernähren die oberen Schichten der Epidermis und sättigen sie mit Sauerstoff.

    In der industriellen Kosmetologie werden Rohstoffe für die Herstellung von Haarpflegeprodukten verwendet: Festigungsmasken, Shampoos, Balsame.

    Stärkung der Haare

    Um die Haartasche zu stärken und beschädigtes Haar wiederherzustellen, Alkohol Tinktur machen. 10 Gramm Nieren bestehen für etwa zwei Wochen in 100 Millilitern Alkohol.

    Vor dem Auftragen auf die Haarwurzel Tinktur verdünnt ein bis zehn gekochtes Wasser oder Kräutertee (Kamille, Brennnessel).

    Gesichtsmaske

    Esslöffel Abkochung von Birkenknospen, ein Teelöffel Honig und blauer kosmetischer Ton (1-2 Teelöffel) werden zu einer dicken Masse gemischt. Auf das Gesicht eine dünne Schicht für 20 Minuten auftragen, dann mit warmem Wasser ausspülen und eine pflegende Creme auftragen. Die Maske hilft, die Poren zu reinigen, verbessert die Blutzirkulation in den oberen Schichten der Epidermis, gibt ein gesundes Aussehen und strafft die Haut.

    Wellnessbad

    Bäder mit Birkenbrühe sind nützlich für Kinder und Erwachsene. Sie werden befeuchten und beruhigen die Haut, helfen, den Hautausschlag zu beseitigen; den Kindern wird die Brühe möglichen Windeldermatitis entfernen, wird helfen, das Nervensystem zu beruhigen. Für das Verfahren werden 300 Gramm Rohmaterial mit einem Liter kochendem Wasser gegossen. Das Badezimmer wird aus der Berechnung hinzugefügt - ein Teil des Suds und zehn Teile Wasser. Der Eingriff dauert bis zu einer halben Stunde.

    Kann ich schwangere Frauen benutzen?

    Eine der Kontraindikationen für die Einnahme von Birkenknospen ist der Zeitraum der Schwangerschaft. Die Zusammensetzung von zu vielen Substanzen (ätherische Öle, Harze, Alkaloide und andere), die sich negativ auf die Entwicklung des Fötus auswirken können, gilt auch für die Stillzeit.

    Kontraindikationen

    Es ist nicht wünschenswert, Menschen mit akuter Form von Erkrankungen der Harnwege, Nierenversagen als Medizin zu nehmen. Tinkturen auf Alkohol sind für Kinder unter 14 Jahren äußerst unerwünscht.

    Respekt und Bewunderung der Birke verdienten nicht vergebens: Saft, Rinde, Nieren - alles ist darin nützlich, sogar ein Pilzwachstum, genannt "Chaga". Es ist jedoch zu beachten, dass jedes Arzneimittel seine eigenen Kontraindikationen hat und bei übermäßigem Verzehr gesundheitsschädlich sein kann, ohne den Rat und die Ratschläge eines Arztes.

    Therapeutische Eigenschaften und Kontraindikationen von Birkenknospen: Fotos und Volksrezepte

    Birke ist ein Baum, der als Symbol für Russland gilt.

    Seit der Antike wurde es nicht nur wegen seiner einzigartigen Schönheit geschätzt, sondern auch wegen seiner medizinischen Eigenschaften, die dazu beitragen, die Entwicklung zu verhindern und verschiedene Krankheiten und Pathologien des Körpers zu beseitigen.


    Birkenknospen sind einer der häufigsten Teile des Baumes.

    Nieren werden in der pharmazeutischen Industrie und der Volksmedizin zur Herstellung von Arzneimitteln für Gesundheit und Wohlbefinden verwendet.

    Regeln der Beschaffung

    Die Nieren des Baumes können das ganze Jahr über in der Apotheke gekauft werden, aber die maximale Wirkung aus den Komponenten-basierten Mitteln kann durch selbst gewonnene und geerntete Nieren erzielt werden.

    Es wird empfohlen, Birkenknospen im frühen Frühling zu ernten, wenn ihre Schwellung auftritt, aber junge Blätter sind noch nicht gebildet.

    Das beste Wetter für die Sammlung von medizinischen Komponenten ist trocken und sonnig.

    Es wird empfohlen, Birkenknospen von jungen Trieben eines Baumes zu schneiden.

    Bäume, von denen die Birkenknospen gesammelt werden, sollten abseits von Autobahnen, Deponien und Industrieanlagen liegen.

    Nach der Entnahme sollten die Nieren bei Raumtemperatur getrocknet und gemahlen werden, um sicherzustellen, dass die Komponenten die maximale Anzahl an nützlichen Eigenschaften behalten.

    Chemische Zusammensetzung

    Die Zusammensetzung der Birkenknospen umfasst die folgenden Komponenten:

    • Fettsäuren;
    • Tannine;
    • Ascorbinsäure;
    • Carotin;
    • harzige Substanzen;
    • Flavonoide;
    • Alkaloide;
    • ätherisches Öl;
    • Vitamin C;
    • Vitamin PP.

    Und was wissen Sie über die Behandlung der Gallenblase zu Hause mit Volksmedizin? Rezepte können nach dem Verschieben auf die Seite als Referenz gelesen werden.

    In diesem Artikel wird beschrieben, wie Blätter von Preiselbeeren während der Schwangerschaft eingenommen werden.

    Was ist nützlich?

    Birkenknospen haben folgende einzigartige Wirkung für den menschlichen Körper:

    1. Antimikrobiell und entzündungshemmend Einfluss aufgrund der enthaltenen Phytonzide und Flavonoide, die schädliche Mikroorganismen zerstören.
    2. Wundheilung.
      Bei einer kleinen Verletzungsstelle werden die Wunden nach dem Auftragen der zerkleinerten Birkenknospen auf diese frisch angezogen.
      Wenn die Wunden umfangreich sind, verwenden Sie effektiv Salbe oder eine Abkochung basierend auf der heilenden Komponente.
    3. Diuretische und diaphoretische Eigenschaft, dank dem Saponin in der Zusammensetzung, Urin und Galle aus dem Körper zu entfernen.
    4. Handgelenk-Aktion. Aufgrund der spezifischen Bitterkeit der Niere, sowie der Fenchelsamen (siehe Foto), entfernen Sie Parasiten aus dem menschlichen Darm.
    5. Schützender Effekt, Erlaubt, die Nieren der Birke bei der Bronchitis wirksam zu verwenden.
    6. Die Zusammensetzung der Komponente enthält fast alle eine Liste von bekannten Vitaminen und Nährstoffen, die Sie in der Nebensaison mit Avitaminose, die sich in Schläfrigkeit, Unwohlsein und Apathie manifestiert.
    7. Abkochungen an Birkenknospen sind wirksam für Parodontitis und Stomatitis.

    Methoden der Anwendung

    Aufgrund der einzigartigen Zusammensetzung und vieler heilender Eigenschaften werden Birkenknospen für folgende Probleme verwendet:

      1. Akute Atemwegserkrankungen und Erkältungen.
        Um den Zustand zu erleichtern, sollten Sie die Infusion nehmen, die durch Zugabe von 1 Teelöffel gemahlener Birkenknospen zu 1 Tasse kochendem Wasser zubereitet wird.
        Das Produkt wird für einige Minuten vorinfundiert und wird anstelle von Tee oder zum Gurgeln mit Halsschmerzen verwendet.
      2. Mit Grippe und Erkältungen Ein auf Birkenknospen basierendes Medikament hat einen Sweatshop-Effekt.
        Verwenden Sie kurative Infusion in der Nacht empfohlen.
        Am Morgen wird es eine spürbare Verbesserung geben.
      3. Mit Laryngitis (Symptome und Behandlung bei Kindern), Bronchitis und Tuberkulose In der geschlossenen Form verwenden Sie eine Infusion von Birkenknospen auf Alkohol.
        In einem Glasbehälter eine Handvoll Birkenknospen mit 100 ml 70% medizinischem Alkohol vermischen, das Geschirr fest verschließen und das Mittel 3 Wochen lang stehen lassen.
        Nehmen Sie Alkohol Tinktur vor dem Verzehr von 20 Tropfen bis 3 mal am Tag.
        Zur Behandlung von Magengeschwüren und anderen Darm- und Magenpathologien wird empfohlen, die Infusion mit Wasser zu verdünnen.
        Um den Schmerz mit Prellungen und Gelenken loszuwerden, ist es notwendig, das Mittel 2 Mal pro Tag in den Bereich der Läsion zu reiben.

    Und was wissen Sie über die Vorteile und Schäden von Konserven in Dosen? Die Wirkung von Seetang auf den menschlichen Körper ist in einem aktuellen Artikel beschrieben.

    Wie man hier einen getrockneten Seetang macht.

    Auf der Seite: http://netlekarstvam.com/narodnye-sredstva/lekarstvennye-rasteniya/brusnika.html wird über nützliche Eigenschaften und Kontraindikationen der Preiselbeerblätter geschrieben.

    1. Zur Behandlung von Gelenkrheumatismus Tragen Sie die Salbe auf, die auf der Grundlage der Birkenknospen vorbereitet ist.
      In emaillierten Töpfen oder einem Topf mit Ton sollten 700-800 Gramm Butter und Birkennieren in die gleichen Schichten, 1 Finger dick, gelegt werden.
      Der Behälter wird fest verschlossen und in Folie gewickelt, dann für einen Tag in einen vorgeheizten Ofen gestellt.
      Die wohltuende Wirkung wird durch Zugabe von 5 Gramm Kampfer zur Salbe verstärkt.
      Das Mittel wird regelmäßig, abends, in die betroffenen Gelenke gerieben.
    2. Salbe aus den Nieren macht positive Wirkung auf die Haut mit Ekzemen.
      Die Nieren werden mit abgekochtem Wasser gegossen, sorgfältig filtriert und mit Lanolin vermischt, das vorher geschmolzen wurde.
      Nach dem Erstarren der Masse bildet sich auf der Oberfläche eine Flüssigkeit, die entfernt werden muss.
    3. Zu beseitigen Juckreiz der Haut mit Dermatitis und Ekzem ist es nützlich, fitovanny, gekocht, durch Zugabe von 2 Tassen Abkochung zu Wasser zu nehmen.
      Es ist effektiv, in einem Bad mit einem Birkenbesen hochgezogen werden.

    Verwendung in der Kosmetik

    Es gibt wirksame und übliche Rezepte, die auf Birkenknospen basieren, um den Zustand der Haut und der Haare zu verbessern.

    Für verblasste und trockene Haut

    Um die Öl-Infusion zu machen, ist es notwendig, 3 Esslöffel gehackte Birkenknospen mit 2/3 Tassen Olivenöl zu mischen.

    Das Medikament sollte für 3 Wochen infundiert werden, dann wird es gefiltert und mit Salbe regelmäßig vor dem Zubettgehen geschmiert.

    Zur Verbesserung der Kondition und Stärkung der Haare

    1 Esslöffel Birkenknospen gemischt mit einem Löffel Kamille, Brennnessel, 1/2 Esslöffel Lanolin und 1/3 Tasse Olivenöl.

    Die resultierende Masse wird empfohlen, bei niedriger Hitze 30 Minuten lang zu kochen, auf eine warme Temperatur abzukühlen und Zitronensaft und 1 Eigelb hinzuzugeben.

    Das Produkt wird in die Kopfhaut gerieben, auf die Enden der Strähnen aufgetragen, die Haare 1 Stunde in ein Handtuch gewickelt und dann mit Shampoo abgewaschen.

    Es ist nützlich, das Haar nach dem Waschen mit einem Dekokt von Birkenknospen abzuspülen, gekocht in 1 Glas kochendem Wasser.

    Von Falten

    Um kleine Falten um die Augen herum zu entfernen, ist es notwendig, Kompressen aus dem abgekühlten Sud der Birkenknospen auf das Gesicht aufzutragen und es regelmäßig morgens zu waschen. Pro Masken aus tiefen Falten auf der Stirn sind hier geschrieben.

    Ein ausgezeichneter Effekt wird durch die Verwendung von Eiswürfeln aus gefrorenem Sud erreicht.

    Anti-Heizmaske

    Ringelblumen (nützliche Eigenschaften und Kontraindikationen), Kamille und fein gehackte Birkenknospen werden mit abgekochtem Wasser gegossen.

    Die resultierende Masse wird auf Gaze gelegt, die verbleibende Flüssigkeit wird sanft ausgewrungen und die Kompresse wird auf die Gesichtshaut aufgetragen. Die Verbesserung ist bereits am nächsten Tag spürbar.

    Um die Furunkel loszuwerden, ist eine Kompresse kleinerer Größe geeignet.

    Kontraindikationen und Nebenwirkungen

    Wie jedes kurative Naturheilmittel haben Birkenknospen Kontraindikationen zu verwenden.

    In folgenden Fällen ist es nicht wünschenswert, Mittel auf der Basis einer Komponente zu verwenden:

    1. Die Wartezeit für das Baby und die Fütterung des Babys mit Muttermilch.
    2. Nierenversagen
    3. In Gegenwart von Erkrankungen des Harnsystems.
    4. Individuelle Intoleranz.

    Vor der Verwendung von Birkenknospenprodukten wird empfohlen, einen Spezialisten zu konsultieren.

    Denken Sie daran, dass Birkenknospen nur als eine Hilfsbehandlung für Krankheiten verwendet werden können, um die Wirkung und den Nutzen zu verbessern.

    Birkenknospen sind einzigartige Komponenten, die für verschiedene Pathologien und zur Vorbeugung vieler Krankheiten verwendet werden.

    Weitere zehn Volksrezepte aus Birkenknospen erfahren Sie, indem Sie sich ein Video ansehen.

    Anwendung von Birken-Nieren-Tinktur

    Eine der Kräuterkomponenten, die Kräuterheilkundler wegen ihrer einzigartigen heilenden Eigenschaften schätzen, sind Birkenknospen. Auf ihrer Basis bereiten sie Abkochungen, Salben, Läppen und andere Mittel vor. Die populärste Methode der Behandlung ist die Verwendung von Tinktur aus Birkenknospen auf Wodka.

    Kurzbeschreibung

    Birkenknospen sind ein wertvoller medizinischer Rohstoff, sie werden nicht nur in der Volks-, sondern auch in der offiziellen Medizin verwendet. Sie werden von den Bäumen der Berezovye Familie gesammelt, die Birkenfluffy, Manchurian, Stein, baumelnd und viele andere Spezies einschließen. Der therapeutische Wert der Rohmaterialien ist auf das Vorhandensein einer hohen Konzentration aktiver Komponenten während der Schwellung der Nieren zurückzuführen.

    Interessant! Abhängig von der Art der Pflanze und dem Sammelzeitraum kann die Konzentration der Nährstoffe zunehmen oder abnehmen.

    Hochwertige Rohstoffe haben eine braune Farbe und eine elastische Textur. Frische Knospen sind klebrig und duften aufgrund des Inhalts der wesentlichen Bestandteile. Auch trockene Rohstoffe behalten einen charakteristischen teerigen Geruch. Die in den Birkenknospen enthaltenen Substanzen können sowohl interne als auch externe Pathologien erfolgreich behandeln.

    Beschaffungsmethode

    Um hochwertige Rohstoffe mit einer maximalen Konzentration von Wirkstoffen zu erhalten, ist es notwendig, sie richtig vorzubereiten. Sie sammeln die Nieren in der Zeit von April bis Mai, in der Phase der aktiven Bewegung des holzigen Saftes, wenn sie geschwollen und harzig sind, aber nicht hervorstehen. Die Sammlung sollte abseits von Siedlungen und Industrieanlagen stattfinden, um kontaminierte Rohstoffe zu vermeiden.

    Birkenknospen werden auf zwei Arten gesammelt:

    • selektiv von jungen Trieben abgeschnitten, Teil auf dem Zweig verlassen;
    • Die jungen Zweige abschneiden, zu Bündeln binden und auf den Trockner legen.

    Sie können auch von gefällten Bäumen geerntet werden. In diesem Fall sollte das Fällen frisch sein, damit die Rohstoffe keine nützlichen Eigenschaften verlieren. Die trockenen Knospen werden in Leinentaschen in einem kühlen, belüfteten Raum aufbewahrt. Haltbarkeit - 1 Jahr, in fest verschlossenen Glasbehältern und bei Temperaturen bis zu 20 ° C.

    Zusammensetzung und Eigenschaften

    Knospen der Birke enthalten die folgenden Substanzen:

    • ätherische Öle;
    • höhere Fettsäuren;
    • Alkaloide;
    • bicyclische Pflanzen-Terpene;
    • Flavonoide;
    • Vitamin C

    Die Komponenten interagieren aktiv mit alkoholhaltigen Produkten. Die größte Wirksamkeit haben sie in Form von Alkohol Tinktur.

    Die in der Tinktur der Birkenknospen enthaltenen Substanzen haben einen breiten Wirkungsbereich. Es kann als antipyretisch, entzündungshemmend, harntreibend, antibakteriell, wundheilend, antiseptisch und anthelminthisch eingesetzt werden. Abhängig von der Form der Krankheit kann die Tinktur von Birkenknospen entweder mündlich oder als Kompressen oder Lotionen verwendet werden.

    Hinweise und Nutzungsbedingungen

    Die alkoholische Infusion der Birkenknospen wird als selbständige Droge und als Teil der komplexen Therapie verwendet. Wenden Sie es an, das für die folgenden Pathologien empfohlen wird:

    1. Katarrhalische Erkrankungen (akute respiratorische Virusinfektion, Angina pectoris), Lungenpathologie und HNO-Organe (Husten, Rhinitis). Birkenknospen, mit Wodka infundiert, können für Stomatitis und Parodontitis verwendet werden. Die Infusion wird verwendet, um die Mundhöhle zu behandeln und die Nase zu waschen, und auch als ein internes Heilmittel.
    2. Störungen des Verdauungssystems (dyspeptische Störungen, Gastritis, Ulcus pepticum und Darm, Durchfall). Hat eine starke cholagogische Wirkung, die den Abfluss von Galle mit Dyskinesie Gallenwege stimuliert. Nehmen Sie die Phase der Exazerbation.
    3. Erkrankungen des Bewegungsapparates (Arthritis, Rheuma, Osteochondrose, Gicht, Ischias). Bei regelmäßiger Anwendung können Sie die Entzündung stoppen und Schwellungen entfernen.
    4. Dermatologische Pathologie und Hautveränderungen. Tinktur an den Nieren hat eine aktive bakterizide und wundheilende Wirkung, die es ermöglicht, sie für verschiedene Dermatitis, Verbrennungen, Schnitte, trophische Geschwüre, Wundliegen und andere Hautprobleme zu verwenden.
    5. Krankheiten der Nieren und des Urogenitalsystems. Die harntreibende Wirkung der aktiven Komponenten ermöglicht die Entfernung von überschüssigem Wasser, was Ödeme reduziert, und die entzündungshemmende Wirkung verhindert die Bildung von Albumin im Urin.
    6. Parasitenbefall. Bicyclische Pflanzen-Terpene sind ein wirksames anthelmintisches Mittel und ermöglichen die Reinigung des Organismus von der Mehrheit der Darmparasiten.

    Zusätzlich zu diesen Indikationen hat Alkohol Tinktur eine ausgeprägte stärkende Wirkung. Es kann verwendet werden, um einen geschwächten Organismus wiederherzustellen und als vorbeugendes Mittel.

    BEACHTEN SIE! Alkohol Tinktur aus Birkenknospen hilft, sekundäre Stoffwechselprodukte (Toxine und Toxine) aus dem Körper zu entfernen, was dazu beiträgt, die Verdauung zu normalisieren und Gewicht zu reduzieren.

    Kontraindikation für die Aufnahme von Birkenknospen ist Urolithiasis und Steine ​​in der Gallenblase. Die orale Verabreichung dieses Medikaments wird nicht in der Kindheit empfohlen. Bei individueller Unverträglichkeit der Komponenten kann eine Nebenwirkung wie eine allergische Reaktion auftreten. Die Behandlung ist außerhalb der akuten Phase von schweren Erkrankungen gezeigt.

    Wege der Vorbereitung

    Zur Herstellung der medizinischen Zusammensetzung können sowohl frische als auch trockene Rohmaterialien verwendet werden. Bereitet Tinktur aus Birkenknospen für Alkohol oder Qualitätswodka vor. Es gibt verschiedene Rezepte für die Zubereitung von alkoholischen Aufgüssen.

    Traditionelles Rezept

    Nach dem traditionellen Rezept wird ein Universalmittel hergestellt, das sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich geeignet ist. Es ist notwendig, 1 Teil getrocknete oder frische Nieren zu nehmen und es mit 1 Teil Wodka zu gießen. Insist bedeutet, sollte wie folgt sein:

    • bei Verwendung von frischen Rohstoffen beträgt die Reifezeit 5 Tage;
    • Getrocknete Nieren benötigen 10 bis 14 Tage Alterung.

    Bestehen Sie darauf, dass das fertige Produkt in einem dicht verschlossenen Behälter an einem dunklen Ort aufbewahrt wird. Die empfohlene Temperatur im Warmhaltebereich beträgt 8-15 ° C. Das fertige Produkt wird ohne Verdünnung genommen. Die Dosierung bei oraler Verabreichung beträgt 15 bis 50 Tropfen, abhängig von der Art der Erkrankung.

    TIPP! Ein klassisches Rezept für den internen Empfang kann mit hausgemachten Pinienkernen und Honig zubereitet werden.

    Alkohol Tinktur

    Dieses Rezept wird für den externen Gebrauch verwendet. Um das Medikament herzustellen, sollten 50 g trockene Rohmaterialien in einem Mörser zerkleinert oder in einer Kaffeemühle gemahlen werden. Geben Sie das Pulver in einen Glasbehälter und gießen Sie 200 ml medizinischen Alkohol. Nach zwei Wochen Alterung muss das fertige Produkt sorgfältig gefiltert und in einen undurchsichtigen Glasbehälter gegossen werden. Verwenden Sie es für Kompressen und Lotionen, verdünnt mit Wasser (2 Esslöffel pro 0,5 Liter Wasser) oder in seiner reinen Form, um beschädigte Haut zu behandeln. Bewertungen von Menschen, die Alkohol Tinktur der Nieren verwendet, sagen, dass, um die Kompresse sollte 5-20 Minuten, ohne Schäden an der Haut zu halten.

    Die offizielle Medizin erkennt die Tinktur der Birkenknospen als ein effektives Werkzeug, mit seiner richtigen Verwendung. Damit die Behandlung erfolgreich ist, sollte das Mittel im Rahmen einer umfassenden Therapie entsprechend den Empfehlungen des behandelnden Arztes verwendet werden.

    Die heilenden Eigenschaften der Birkenknospen - Rezepte für die Zubereitung von Abkochungen, Tee und Tinkturen, Indikationen und Kontraindikationen

    Es ist ein umweltfreundliches, wirksames Produkt mit einzigartigen heilenden Eigenschaften. Birkenknospen sind ein Volksheilmittel, sie haben mehrere Möglichkeiten, sich auf die Behandlung verschiedener Körpersysteme vorzubereiten. Die Komponente ist für jeden verfügbar, weil ein Baum in einem gemäßigten Klima wächst und in Russland sehr verbreitet ist. In Volksrezepten für den externen und internen Gebrauch. Es ist möglich, eine Abkochung von Birkenknospen, Tee, Salbe oder Infusion vorzubereiten.

    Wenn Birkenknospen gesammelt werden

    Die richtige Sammlung von Rohstoffen ist ein wichtiger Moment, wenn Sie die maximale therapeutische Wirkung aus den Rezepten der traditionellen Medizin erzielen möchten. Birkenknospen werden im Frühjahr geerntet, Rohstoffe müssen nur an Orten von geplanten, hygienischen Stecklingen geerntet werden. Diese Bedingung ist notwendig, um der Natur nicht zu schaden. Für das Sammeln von Rohstoffen gelten folgende Regeln:

    1. Wann man medizinische Rohstoffe sammelt. Im Frühjahr, wenn der Saftfluss beginnt, sind die Heilungseigenschaften in den Nieren einzigartig. Nützliche Substanzen bleiben im Winter, sie werden in der Regel in dieser Jahreszeit beim Abholzen von Birkenhainen gesammelt.
    2. Schneiden Sie das Rohmaterial zusammen mit den jungen Zweigen. Es ist notwendig, die Rohstoffe in Bündeln zu bündeln und dann in einem belüfteten und trockenen Raum zu trocknen. Die therapeutischen Nieren werden in 3-4 Wochen fertig sein, es wird der angenehme Geruch erscheinen, sie werden braun werden. Es ist notwendig, alles manuell von den Niederlassungen zu säubern, die Blätter und die Ohrringe entfernend.
    3. Wie viel und wie kann man speichern? Die Nieren behalten ihre Eigenschaften für ungefähr 2 Jahre, sie sollten in Leinensäcke verpackt werden und Feuchtigkeit und Feuchtigkeit sollten nicht erlaubt werden.

    Therapeutische Eigenschaften von Birkenknospen

    Durch die Zusammensetzung der Inhaltsstoffe wird eine einzigartige therapeutische Wirkung erzielt. Die Verwendung von Birkenknospen ist mit dem Vorhandensein der folgenden Elemente verbunden:

    • Harze;
    • Zucker;
    • Phytonzide;
    • Flavonoide;
    • Saponine;
    • ein reicher Komplex von Mineralien, Vitaminen;
    • organische Säuren;
    • Tannine.

    Knospen aus Birkenholz während der Destillation mit Wasserdampf geben das ätherische Öl. Es wird eine dunkelgelbe Flüssigkeit, die einen harzigen Geschmack und Aroma hat. Verwenden Sie dieses Werkzeug in der Kosmetologie, Dermatologie. Pharmakologische Eigenschaften der Niere:

    • entzündungshemmende Wirkung haben;
    • Desinfektionsmittel (antibakterielle) Wirkung;
    • choleretische Eigenschaften haben;
    • hat antiseptische Wirkung;
    • am Prozess der Hämatopoese teilnehmen;
    • blutreinigende Eigenschaften haben;
    • eine schleimlösende Wirkung haben;

    Anwendung von Birkenknospen

    Viele positive Bewertungen über die einzigartigen Heilungseigenschaften von Birke sind mit der Therapie des Magen-Darm-Traktes, des Harnsystems verbunden. Birken-Infusionen und Abkochungen in der Pharmakologie sind als Diuretika, Cholagogue definiert. Liste der Indikationen zur Einnahme von Medikamenten an der Niere:

    1. Urologie. Empfohlen für den Einsatz in entzündlichen Prozessen im Harnsystem. Die Brühe hilft, das Protein im Urin zu reduzieren, um Schwellungen in den Pathologien des Herzens zu beseitigen.
    2. Gastroenterologie. Es zeigt ein Getränk mit chronischer Gastritis, Magengeschwür, Gallenblasenentzündung, Hepatitis, Gallengangpathologie. Die Anwendung ist erlaubt bei Erbrechen, Übelkeit, Verdauungsstörungen und ähnlichen Verdauungsstörungen, um den Appetit zu normalisieren. Kinder Birke Infusion hilft bei Durchfall zu bewältigen.
    3. Dermatologie. Verwenden Sie Abkochungen für die orale Verabreichung, Tinkturen - extern in Form von Lotionen, Kompressen und Anwendungen. Das Medikament hilft bei Ekzemen, Psoriasis, beschleunigt die Heilung von Rissen, Wunden, eitrigen Entzündungen, Verbrennungen, Geschwüren, Druckgeschwüren und Schnittwunden. Das Medikament hat sich bei parasitären Hautpilzläsionen als wirksam erwiesen. Ordnen Sie Birken-Medizin mit Skrofulose, Flechten und Krätze.
    4. Zahnmedizin, Atmungsorgane, HNO-Heilkunde. Verwenden Sie Birken-Infusionen für Gurgeln mit Angina, Pharyngitis, Mandelentzündung, Spülen der Nasengänge. Ärzte verschreiben für die orale Verabreichung für Tuberkulose, Tracheitis, Bronchitis, bei der Behandlung von Erkältungen, Lungenentzündung. Lotionen mit der Droge werden für die Therapie von Zahnschmerzen, Entzündungen der Mundschleimhaut, zur Behandlung von Stomatitis, Parodontitis, Gingivitis verwendet.
    5. Antiparasitär. Das Volksbirkenmittel hat eine mäßige insektizide Wirkung, die bei Würmern hilft, hilft, Askarien, Madenwürmer zu entfernen.
    6. Allgemeine stärkende Wirkung. Birch bedeutet in der Zusammensetzung eine Menge Vitamin C, Spurenelemente, die zur Stärkung der Immunabwehr des Körpers beitragen. Dies ist wichtig bei der Behandlung von chronischen, schweren Erkrankungen, um die Lebenskräfte des Patienten zu erhalten.
    7. Erkrankungen der Gelenke. Erfolgreich eingesetzt Mittel auf die Nieren bei der Behandlung von Gicht, Arthrose, Arthritis, Ischias, Rheuma. Wenden Sie das Medikament äußerlich und innerlich an, auf seiner Basis werden Salben, Kompressen gemacht, die helfen, Schwellungen, Schmerzen bei Erkrankungen der Muskeln, Gelenke zu entfernen.
    8. Reinigungswirkung. Birkengelder helfen, den Körper zu reinigen, Blut von Toxinen, Toxinen und Schwermetallen. Häufig verwendete Abkochungen zur Gewichtsreduktion, zusammen mit anderen Kräutern: Immortelle, Kamille, Johanniskraut. Diese Kombination von medizinischen Komponenten hat eine starke therapeutische Wirkung.

    Therapeutische Eigenschaften von Birkenknospen und Anwendung - tibetisches Jugendelixier

    Hallo alle zusammen!

    Liebe Leserinnen und Leser, ich möchte mit Ihnen Informationen über die einzigartigen Heilungseigenschaften von Birkenknospen teilen.

    Birke ist einer jener Bäume, deren medizinische Eigenschaften von jeder Medizin anerkannt werden (Volk, Beamte, Chinesen, Inder usw.)

    Besonders wertvolle medizinische Rohstoffe in Birke Birkenknospen werden in der Periode gesammelt von Ende April der Schwellung bis Anfang Mai, während des Saftflusses, während sie noch nicht geöffnet, was sehr wichtig ist.

    Betrachten wir die medizinischen Eigenschaften der Birkenknospen und ihre Anwendung in der Medizin und Kosmetologie genauer.

    Aus diesem Artikel erfahren Sie:

    Therapeutische Eigenschaften von Birkenknospen und Methoden ihrer Anwendung

    Sträucher der Familie Birke (Betulaceae).

    Birke ist in der nördlichen Hemisphäre weit verbreitet; auf dem Territorium Russlands gehört zu der Zahl der am meisten verbreiteten Baumarten. Wiki

    Die wertvollste Komponente in Birkenknospen ist ihr ätherisches Öl, das eine phänomenale Heilkraft hat und eine dichte Balsamico-Flüssigkeit mit einem sehr angenehmen Geruch ist.

    Es enthält eine große Anzahl von biologisch aktiven Komponenten, die eine enorme heilende Wirkung auf unseren Körper als Ganzes haben.

    Dieses Öl hat eine große Menge an nützlichen medizinischen Eigenschaften, die die Funktion beschädigter Organe und Systeme des menschlichen Körpers wiederherstellen können.

    Ich habe in einer Quelle gelesen, dass Öl aus Birkenknospen jede Haut in Samt verwandeln kann!

    Sie werden praktisch keinen fertigen Kräuterbalsam oder Elixier finden, wo immer er in den Birkenknospen war.

    Bei welchen Krankheiten ist es sinnvoll, Birkenknospen zu verwenden?

    Die offizielle Medizin empfiehlt die Verwendung von Birkenknospen als harntreibendes und dermatologisches Mittel.

    Die traditionelle Medizin gibt ihnen eine breite Palette von medizinischen Eigenschaften, die ihre Wirksamkeit wirklich beweisen.

    • Diuretikum

    Birkenknospen werden effektiv als Diuretikum für verschiedene Erkrankungen des Urogenitalsystems und Ödeme kardialen Ursprungs verwendet.

    • Cholagogue

    Infusion von Birkenknospen werden für Erkrankungen der Leber, der Gallenwege, Cholezystitis verwendet.

    • Die Magenmedikation

    Die Wirksamkeit der Birkennieren bei verschiedenen Erkrankungen des Gastrointestinaltraktes wurde nachgewiesen.

    • Schleimlösend

    Um dies zu tun, werden Inhalationen mit Infusion von Birkenknospen gemacht und verwenden Sie diese, um den Hals zu spülen.

    • Bei Hauterkrankungen

    Birkenknospen sind sehr wirksam bei verschiedenen Hauterkrankungen: Ekzeme, Furunkulose, Akne, Dermatitis, Erosion, Wunden, Verbrennungen, Dekubitus usw.

    Dazu werden therapeutische Bäder mit Infusion von Birkenknospen verwendet und eine Salbe hergestellt, die in kranke Hautareale gerieben wird

    • Mit Gelenkerkrankungen

    Alkoholat Birkenknospen reduziert sehr effektiv Entzündungen und Schmerzen in den Gelenken und gegen Rheuma verwendet werden, Gicht, Lumbago, Ischias, Arthritis, Gelenkschmerzen

    • Mit Diabetes mellitus

    Einige Quellen der traditionellen Medizin empfehlen die Verwendung von Birkenknospen-Infusion bei Diabetes (2 Esslöffel Wasser 2 Tassen)

    • Gemeinsame restaurative Mittel

    Birkenknospen können in Form von Aufguss während der Schwächung des Körpers nach schweren Krankheiten, während der Erkältung, begleitet von Bronchitis und Fieber, mit dem Verlust von Stärke und Energie, Übermüdung verwendet werden.

    • Kosmetische Eigenschaften

    Infusion von Birkenknospen kann ein Tonikum für trockene Haut ersetzen, sehr nützlich für Akne und fördert die Behandlung von Altersflecken

    Birkenknospen in der orientalischen Medizin

    Birkenknospen werden in der orientalischen Medizin zur Behandlung und Harmonisierung des gesamten Organismus als Ganzes verwendet.

    Nach der östlichen Medizin harmonisieren Birkenknospen den Zustand von Hohlorganen: Magen, Dünndarm, Gallenblase, Blase, drei Heizkörper.

    NEHMEN SIE MEINE GRUPPEN IN SOZIALEN NETZWERKEN ZUSAMMEN

    Birkenknospen - medizinische Eigenschaften und Wege der effektiven Anwendung

    Was sind Birkenknospen, was sind ihre nützlichen Eigenschaften, wie und mit welchen Krankheiten sie verwendet werden, welche nützlichen Eigenschaften sie besitzen, wie man sie richtig zubereitet - all dies finden Sie in diesem Artikel.

    Birkenknospen - nützliche Eigenschaften und Indikationen für den Einsatz

    Seit undenklichen Zeiten galt Birke als Heilpflanze.

    Unsere Vorfahren verwendeten Birkenknospen im Kampf gegen zahlreiche Krankheiten, lange bevor Antibiotika und andere Chemikalien auftauchten.

    Arzneimittelzusammensetzungen aus Birkenknospen haben antiseptische, antioxidative, entzündungshemmende und stärkende Eigenschaften.

    Birkenweiß ist ein schnell wachsender Laubbaum mit weißglatter Rinde und charakteristischen schwarzen Bruchstücken. Es erreicht 25 m Höhe. Blätter sind rhomboid. Die Blütezeit liegt zwischen April und Mai. Blumen sind unisex, stellen einen Blütenstand in Form von Ohrringen dar. Die Frucht erreicht die Reife bis zur Mitte des Winters. Die Pflanze kann sowohl vegetativ als auch aus Samen reproduzieren. Birkenknospen sind gerade mit einer glatten, weichen Oberfläche.

    Alle Arten von Birken sind wertvolle Frühlingshonigbäume.

    Hinter der chemischen Zusammensetzung von Baumpollen steckt eines der wertvollen Nahrungsmittel für Bienen, denn es enthält einen hohen Anteil an Fetten.

    Beschaffung von Rohstoffen - wichtige Punkte

    Die Nierenvorbereitung wird im zeitigen Frühjahr durchgeführt.

    Enthüllte Knospen haben keine medizinischen Eigenschaften. Die Trocknung des Rohmaterials erfolgt in Luft oder mit speziellen Trocknern.

    Bewahren Sie die geernteten Birkenknospen an einem trockenen, gut belüfteten Ort auf.

    Es gibt mehrere Tricks bei der Beschaffung von Rohstoffen.

    Im Winter und im frühen Frühling sind die Birkenknospen klein, weshalb es schwierig ist, sie in großen Mengen zu sammeln.

    Um den Sammelvorgang zu vereinfachen, werden die Birkenzweige in einen warmen Raum gebracht und warten 1-2 Tage. Während dieser Zeit schwellen die Nieren an und nehmen an Volumen zu. Hauptsache, die Nieren dürfen sich nicht öffnen, sonst gehen alle nützlichen Eigenschaften verloren.

    Bei richtiger Ernte und Lagerung sind die Nieren für zwei Jahre verwendbar.

    Birkenknospen - Foto

    Chemische Zusammensetzung von Birkenknospen

    Die Zusammensetzung der Pflanze ist sehr vielfältig, weshalb Rohstoffe so wertvolle therapeutische Eigenschaften haben.

    Die Birkenknospen enthalten:

    Nützliche Eigenschaften von Birkenknospen

    Birkenknospen haben eine therapeutische Wirkung.

    Sie helfen, den Stoffwechsel und die Synthese von weiblichen Sexualhormonen zu etablieren.

    Sie sind für Hypo-und Avitaminose, Atherosklerose, Magengeschwüre, chronische Nierenerkrankungen, Entzündungen des Urogenitalsystems, Urolithiasis vorgeschrieben.

    Traditionelle Medizin verwendet Birkenknospen für die Behandlung von chronischer Bronchitis, Gastritis und Magengeschwür, zur Bekämpfung von Parasiten.

    Ätherische Öle aus Birkenknospen werden in der Kosmetik verwendet.

    Präparate aus Nieren haben folgende Wirkungen:

    • Diuretika;
    • Sweatshops;
    • Choleretikum;
    • krampflösend;
    • entzündungshemmend;
    • Heilung;
    • Antivirus;
    • antihelmintisch und antiparasitär

    Rezepte der traditionellen Medizin aus Birkenknospen

    • Infusion von Birkenknospen

    Meistens, als Medizin, verwenden Sie eine Abkochung von Birkenknospen. Um es zu bekommen, braucht man 2 Stunden einen Löffel Rohmaterial, um ein Glas steiles kochendes Wasser zu gießen und wenn die Mischung abkühlt, abtropfen lassen.

    Die resultierende Brühe enthält viele Vitamine, die helfen, Immunität zu stärken, so dass es während einer Verschlimmerung von Erkältungen und Grippe nützlich ist.

    Bei akuter und chronischer Tonsillitis werden sie durch den Rachen gestreichelt. Aufgrund seiner antiseptischen Eigenschaften ist der Einfluss von pathogenen Mikroorganismen, die eine Entzündung der Tonsillenschleimhaut verursachen, ausgeschlossen.

    Bei Hauterkrankungen, die unerträglichen Juckreiz verursachen, nehmen Sie ein Bad mit einer Abkochung. Es wirkt beruhigend und lindert das Leiden des Patienten.

    • Dekokt von Birkenknospen

    Um die Brühe aus Birkenknospen vorzubereiten, sollten 2 Stunden eines Esslöffel Rohmaterials in ein Glas mit kochendem Wasser gegossen werden und auf einem Wasserbad für 15 Minuten bestehen, dann, wenn die Mischung abkühlt, abtropfen lassen.

    Bei Geschwüren, Verbrennungen und Wunden am Körper eine mit Dekokt angefeuchtete Kompresse auftragen

    Bei Stomatitis, Entzündungen und Zahnfleischbluten wird die Brühe zur Mundspülung verwendet. Dies hilft Entzündungen und Heilung von Geschwüren zu lindern.

    Brühe wird verwendet, um Haare zu spülen, weil Birkenknospen helfen können, Haarausfall zu stoppen.

    • Tinktur aus Birkenknospen

    Ein halbes Glas Rohmaterial wird in 0,5 Liter Wodka gegossen und die Mischung wird für 2 Wochen an einen dunklen warmen Ort geschickt. Am Ende dieser Zeit wird die Tinktur durch mehrere Schichten Gaze gefiltert und auf einem Teelöffel vor dem Essen genommen, zuerst die Droge mit Wasser verdünnt.

    Tinktur auf Wodka hilft bei der Behandlung von eitrigen Wunden, Druckgeschwüren, Geschwüren, Abschürfungen, Ekzemen. Traumatisierte Haut wird regelmäßig mit der Medizin geschmiert.

    Bei einem Magengeschwür nimmt das Mittel durch Rühren mit Wasser 10-15 Tropfen ins Innere.

    Heilt diese einfache Droge und Otitis. In jedes Ohr des Patienten werden 2-3 Tropfen der Droge eingeflößt und geben ihm Ruhe.

    Bei Arthritis wird der schmerzende Teil des Körpers mit einer Tinktur aus Birkenknospen verrieben.

    Anstelle von Wodka können Sie Alkohol verwenden. Bei Alkoholtinkturen müssen Birkenknospen in einem Mörser gemahlen und Alkohol im Verhältnis 1: 5 gegossen werden. Bestehen Sie in einem dunklen Ort für 3 Tage. Verwenden Sie dreimal täglich einen Teelöffel.

    Alkohol wird für Menschen mit Lungentuberkulose, Magengeschwüren, Migräne empfohlen.

    Für Erkältungen Tinktur, müssen Sie den Körper reiben. Um den Effekt zu verstärken, können Sie Tee aus Birkenknospen vorbereiten.

    • Sie können eine Tinktur auf Pflanzenölbasis herstellen

    Dazu werden 1 Tasse Nieren in 600 ml Pflanzenöl gegossen und für 40 Tage an einen dunklen Ort zur Infusion geschickt. Dann fügen Sie 50 gr. Zum Werkstück hinzu. Kamille, 50 gr. Johanniskraut und für weitere 21 Tage verlassen.

    Es ist erforderlich, die Mischung von Zeit zu Zeit zum Rühren zu mischen. Danach wird die Tinktur für eine halbe Stunde bei schwacher Hitze gekocht und für weitere 3 Tage gelassen.

    Dieses Mittel wird mit Hämorrhoiden zur Rettung kommen. Um einen therapeutischen Effekt 2 mal am Tag zu erzielen, werden Mikroklister unter Zugabe der erhaltenen Öl-Infusion hergestellt. Die äußeren Hämorrhoiden werden zweimal täglich mit Tinktur bestrichen.

    • Salbe aus Birkenknospen

    Es wird 0,5 kg Butter oder Schweineschmalz und 250 ml nehmen. Anlagenkomponente. In emaillierten Gerichten eine Schicht Fett (2 cm), dann eine Schicht Nieren (2 cm) und so weiter, bis alle Rohstoffe verwendet werden.

    Dann wird der Behälter mit einem Deckel abgedeckt und über Nacht in einen Ofen oder Ofen gelegt, der auf 100 ° C erhitzt wird. Am Morgen sollte die warme Mischung gefiltert und eingefroren werden.

    Salbe wird für Rheuma und Ekzeme verwendet, jeden Abend, Reiben in den betroffenen Teil des Körpers.

    • Tinktur zur Stärkung der Haare

    Birkenknospen werden mit Haarausfall zur Rettung kommen. Für aufgebrauchtes geschädigtes Haar gibt es ein hervorragendes Rezept für eine natürliche Tinktur-Maske. Neben der Heilung und Behandlung ist die Maske zum Aufhellen geeignet und verleiht dem Haar einen lebendigen Glanz.

    Die Tinktur wird wie folgt hergestellt.

    Ein Teelöffel Rohmaterial sollte in 100 ml Alkohol gegossen und 10 Tage stehen gelassen werden. Um die Maske vorzubereiten, mischen Sie 2 EL. Löffel Olivenöl, ein Teelöffel Tinktur und ein paar Tropfen ätherisches Öl (Lavendel, Rosmarin, Tanne).

    Das Mittel wird in die Wurzeln gerieben, der Kopf wird in Folie eingewickelt und mit einem Handtuch umwickelt. Für 3 Minuten einweichen, dann mit Shampoo abwaschen.

    • Tibetisches Elixier mit Birkenknospen

    Die Sammlung wird vorbereitet, indem man Knospen, Johanniskraut, Immortelle und Kamille mischt. Um die Mischung vorzubereiten, nehmen Sie jedes Gras auf 100 gr., Zerkleinern Sie vorsichtig alles und mischen Sie.

    Gebraut 1 EL. Löffelmischung in 0,5 Liter kochendem Wasser. Bestehen Sie eine halbe Stunde und filtern Sie.

    Das Medikament wird vor dem Schlafengehen genommen, 250 ml, die jeweils einen Teelöffel Honig hinzufügen und morgens eine halbe Stunde vor dem Essen, bis die Mischung fertig ist. Kurs 1 Mal in fünf Jahren.

    Es wird verwendet für:

    • Beseitigung von Giftstoffen aus dem Körper;
    • Regulierung von Stoffwechselprozessen;
    • Stärkung der Schiffe;
    • verbessern die Arbeit von Magen, Nieren und Leber.

    Es wird empfohlen, an Menschen zu trinken, die abnehmen, ihre Sehkraft verbessern, Schlacke entfernen wollen.

    Zur Aufbewahrung eignet sich ein Glasbehälter mit einem versiegelten Deckel.

    Alles über nützliche Eigenschaften von Birkenknospen - Video

    Kontraindikationen für die Anwendung

    Ohne die Erlaubnis des Arztes ist die Verwendung der Droge auf Birkenknospen verboten:

    • schwanger;
    • Stillen;
    • Menschen mit akuten Erkrankungen des Urogenitalsystems und Nierenversagen;
    • an Allergien gegen die Pflanze leiden.

    Die Natur hat einen Mann mit seinen Problemen nicht alleine gelassen. Fast jede Krankheit kann mit Kräuterpräparaten verhindert oder geheilt werden.

    Erfahrener Arzt wird die Behandlung instruieren und wird diese Mittel in den Behandlungskomplex auf die gleiche Art und Weise einführen wie die Medikamente, die dazu beitragen werden, die schädliche Wirkung synthetischer Chemikalien auf den Körper zu reduzieren.

    Sie Möchten Gerne Über Kräuter

    Soziale Netzwerke

    Dermatologie