Symptome einer Bronchitis sind: Husten, Brustschmerzen, Fieber, gelber oder grüner Auswurf und Kurzatmigkeit.

Es gibt zwei Arten von Bronchitis: akute, wenn die Entzündung der Bronchien dauert eine kurze Zeit, und chronisch.

Chronische Bronchitis ist durch periodische Exazerbationen und das Vorhandensein von übermäßigem Sputum in den Atemwegen gekennzeichnet. Sie kann jahrelang anhalten und leidet in der Regel nicht nur an Atemnot durch Bronchospasmus, sondern auch an Herzproblemen.

Um ernsthafte Konsequenzen zu vermeiden, sollten Sie Bronchitis rechtzeitig und umfassend behandeln. Und obwohl es im Arsenal eines jeden Arztes viele Medikamente gibt, die erfolgreich sowohl akute als auch chronische Bronchitis behandeln, möchten wir Ihnen einige bewährte und effektive Methoden zur Behandlung von Bronchitis mit Volksmedizin ohne Medikamente anbieten.

Korrekte Bedingungen

loading...

In der Zeit der Krankheit ist es notwendig, Bedingungen für eine angemessene Ruhe zu schaffen. Sie sollten jedoch nicht Ihre gesamte Zeit im Bett verbringen, denn für eine gute Auswurfgeschwindigkeit müssen Sie sich bewegen. Genug sogar ein paar kurze Spaziergänge an der frischen Luft. Darüber hinaus ist es erforderlich, viel Flüssigkeit zu trinken, um Sputum effektiv zu verdünnen.

Frische, saubere Luft

loading...

Die Bedeutung von Frischluft für eine frühe Erholung von Bronchitis kann nicht überschätzt werden. Zu Beginn müssen Sie mit dem Rauchen aufhören und Orte meiden, an denen Sie rauchen. Es ist nötig die häufige Lüftung des Raumes durchzuführen, in dem Sie ständig sind. Und schließlich "Luft waschen" - eine moderne Art, mit Spezialgeräten Luft zu Hause zu reinigen und zu befeuchten, kann ein guter Helfer werden.

Behandlung von Bronchitis mit Volksmedizin

loading...

Thymian (Thymian)

Das erste Mittel, das wir in diesem Artikel vorstellen möchten, ist Thymian, ein Kraut, das als ausgezeichneter Schutz gegen Bakterien und Viren wirkt und den Körper vor Infektionen schützt. Hier sind zwei nützliche Methoden mit Thymian, die Sie verwenden können, um Bronchitis zu Hause zu behandeln.

Methode 1: Thymian, Honig und Wasser

  • Nimm ½ oder ¼ Teelöffel getrockneten Thymian.
  • Fügen Sie es zu einem Glas kochendem Wasser hinzu.
  • Gut umrühren und den Tee etwa fünf Minuten ziehen lassen.
  • Wenn Sie möchten, können Sie dem Tee etwas Honig hinzufügen, um ihn zu süßen.
  • Tee sollte regelmäßig einmal täglich eingenommen werden, bis die Symptome der Bronchitis gelöst sind.

Methode 2: Thymianöl, Olivenöl oder Maisöl

  • 1 Teil Thymianöl in 2 Teilen Mais oder Olivenöl verdünnen.
  • Reiben Sie die Brust mit dieser Mischung, um stagnierende Erscheinungen in den Bronchien zu beseitigen.
  • Massieren Sie sanft und regelmäßig den Bereich der Brust, um das Sputum zu stärken und die Atmung zu erleichtern.

Spülen

Ein wirksames Hausmittel zur Behandlung von Bronchitis ist Spülen. Spülen hilft, die Entzündung im Hals zu reduzieren und den Schleim zu entfernen, der sich dort anhäuft, was Reizung und Schweiß im Hals verursacht.

Methode 1: Salzwasser

  • Rühren Sie 1 Teelöffel Salz in ein Glas warmes Wasser.
  • Spülen Sie Ihre Kehle mit dieser Lösung 4 bis 5 Mal pro Tag.
  • Nach dem Spülen sollte die Lösung ausgespuckt werden.
  • Sie sollten die Salzmenge nicht verändern, da dies die Wirksamkeit der Spülung verringern kann.
  • Es ist notwendig, regelmäßig zu spülen, dies wird helfen, Bronchitis schnell genug zu heilen.

Methode 2: Zitronensaft und warmes Wasser

  • 1 Teelöffel frischen Zitronensaft in ein Glas warmes Wasser geben.
  • Gut umrühren.
  • Spülen mit dieser Lösung reduziert die Halsschmerzen durch einen Husten verursacht.
  • Spülen Sie Ihre Kehle mehrmals täglich mit dieser Lösung.

Ingwertee

Ingwer-Tee wird erfolgreich zur Behandlung von Erkältungen und Bronchitis verwendet. Dies ist einer der effektivsten Expektorantien. Tee stärkt die Immunität und hat signifikante entzündungshemmende Eigenschaften.

Methode 1: Ingwer, Zimt und Nelken

  • Nehmen Sie eine Prise Zimt und gemahlene Nelken und ½ Teelöffel Ingwer.
  • Mischen Sie alle Zutaten in einer Tasse mit kochendem Wasser.
  • Brew Tee für 3 bis 5 Minuten.
  • Trinken Sie diese Mischung regelmäßig (3-4 mal am Tag) und die Kongestion in den Bronchien nimmt ab.

Methode 2: Ingwer, Honig und schwarzer Pfeffer Pulver

  • Mischen Sie gut 1 Teelöffel Ingwerpulver und 1 Teelöffel gemahlener Pfeffer.
  • Fügen Sie diese Mischung zu einem Glas kochendem Wasser hinzu und lassen Sie den Tee für 3 bis 5 Minuten.
  • Sie können ein wenig Honig hinzufügen.
  • Trinken Sie diesen Tee zweimal täglich, um Bronchitis zu lindern.

Zwiebel und Honig

Honig beruhigt gut mit einem starken Hustenreiz. Zwiebeln haben schleimlösende Eigenschaften, die nicht nur Husten erleichtern, sondern auch zur Sekretion von Schleim beitragen.

  • Die Zwiebel in kleine Stücke schneiden.
  • Legen Sie diese Stücke in eine saubere Schüssel. Mit Honig bestreichen, damit er die Zwiebel bedeckt.
  • Die Mischung über Nacht stehen lassen.
  • Am nächsten Morgen, entfernen Sie Stücke von Zwiebeln, und nehmen Sie die restliche Flüssigkeit 1 Teelöffel vier Mal am Tag.

Lorbeerblätter

Lorbeerblatt - ein ausgezeichnetes Volksheilmittel gegen Bronchitis, das in jedem Haus vorhanden ist. Es ist wirksam als schleimlösend und hilft, Kurzatmigkeit zu reduzieren. Es gibt zwei Methoden mit Lorbeerblättern, die Sie in der Praxis anwenden können.

Methode 1: Lorbeer Tee

  • Nimm ein paar trockene Lorbeerblätter
  • Fügen Sie sie zu einem Glas kochendem Wasser hinzu und brühen Sie Tee für 3 bis 5 Minuten.
  • Strain und trinken Sie diesen Tee den ganzen Tag.

Methode 2: komprimieren

  • Einige Lorbeerblätter in heißes Wasser geben und 10 Minuten einweichen lassen.
  • Befestigen Sie die gedämpften Blätter an der Brust.
  • Bedecke sie mit einem Baumwolltuch.
  • Denken Sie daran, dass die Kompresse warm bleiben sollte.
  • Wiederholen Sie diesen Vorgang täglich, bis die Symptome der Bronchitis abnehmen.

Zitrone

Zu Hause hat jeder eine Zitrone, die wirksam gegen Entzündungen hilft, weil sie reich an Vitamin C ist.

  • 1 Teelöffel Zitronenschale in ein Glas mit kochendem Wasser geben.
  • Rühren Sie sich gut und bestehen Sie fünf Minuten darauf.
  • Ziehe und trinke diesen Zitronentee jeden Tag, bis du eine Verbesserung siehst.

Dampfinhalationen

Dampf, der als eines der ältesten traditionellen Hausmittel gegen Bronchitis gilt, hilft, die Atemwege zu beruhigen und zu klären. Beachten Sie, dass Dampfinhalationen vermieden werden sollten, wenn Sie Fieber haben.

  • Nehmen Sie eine saubere Schüssel und gießen Sie heißes Wasser hinein.
  • Nimm ein sauberes Handtuch, beuge dich über die Schüssel und bedecke sie mit einem Handtuch, damit der Dampf nicht ausgeht. Pass auf, dass du dein Gesicht nicht mit Dampf verbrennst!
  • Atme Dampf aus der Schüssel mit tiefen Atemzügen.
  • Sie können ein paar Tropfen Pfefferminz, Rosmarin, Eukalyptus oder Kiefer Öl in eine Schüssel geben.
  • Wiederholen Sie diesen Vorgang regelmäßig, um Bronchitis zu beseitigen. Es ist besser, es am Abend zu verbringen, die Ihnen einen erholsamen Schlaf bieten wird.

Knoblauch und Milch

Knoblauch ist bekannt als ein sehr nützliches Produkt zur Behandlung von Bronchitis, besonders akut, weil es antivirale und antibiotische Eigenschaften hat.

  • Nimm 3 Knoblauchzehen.
  • Reinigen und schneiden Sie sie.
  • In eine Pfanne 1 Glas Milch gießen, den Knoblauch hinzufügen und weich kochen.
  • Trinken Sie diese Lösung in der Nacht.

Massage

loading...

Massage mit Bronchitis - eine Art "Zauberstab-Zashchalochka". Sie müssen es am Morgen und wenn es keine hohen Temperaturen gibt. Massage hilft nicht nur beim Sputum, sondern stellt auch die Durchblutung und Lymphzirkulation in den Bronchien und Lungen wieder her. Besonders effektiv sind die Techniken "Klopfen" und "Reiben".

Wie man mit Bronchitis isst

loading...

Wasser - Trinken Sie alle 2 Stunden ein Glas Wasser, das hilft, Sputum zu verflüssigen.

Rohe Früchte und Gemüse - Enthalten wichtige Vitamine und Mineralstoffe und tragen nicht zur Schleimbildung bei.

Knoblauch und Zwiebeln - Enthalten das Antioxidans Allicin, das die Symptome der Bronchitis reduzieren hilft.

Knochenbrühe - Home-Knochenbrühe sorgt für die Aufnahme von Mineralien für die Genesung.

Probiotische Produkte - Wenn Sie Antibiotika zur Behandlung von Bronchitis einnehmen, dann nehmen Sie Lebensmittel mit reichhaltigen Probiotika, wie Kefir, Sauerkraut oder Kimchi, als Quelle nützlicher Bakterien in Ihre Ernährung auf.

Welche Produkte sollten bei Bronchitis vermieden werden?

loading...

Konventionelle Milchprodukte - pasteurisierte Milchprodukte im Überschuss produzieren Schleim, der zu Kurzatmigkeit und einem schmerzhaften obsessiven Husten führen kann.

Zucker - Zucker unterstützt Entzündungen und erhöht die Schleimproduktion im Körper. Versuchen Sie daher, jegliche Form von konzentriertem Zucker zu vermeiden.

Verarbeitete Produkte - Verarbeitete Lebensmittel enthalten in der Regel viel Zucker, Salz und Konservierungsstoffe und wenig nützliche Nährstoffe. Sie können auch Toxine enthalten, die den Husten verschlimmern und Ihr Wohlbefinden verschlechtern.

Schokolade - Kann die Schleimproduktion erhöhen.

Gebratene Produkte - Sie produzieren Schleim, und sie sollten vermieden werden.

Bronchitis: Behandlung mit Volksmedizin zu Hause

loading...

Traditionelle Medizin wird häufig verwendet, um viele Krankheiten zu behandeln. Folk Heilmittel sind sehr effektiv für solche Krankheiten wie Angina, Laryngitis, Pharyngitis, Lungenentzündung, Asthma, Bronchitis.. Dies ist der Begriff akute oder chronische Entzündung der Bronchialschleimhaut. Die Hauptfaktoren für den Beginn der Krankheit sind eine Abnahme der Immunität, Rauchen, die Wirkung von toxischen Substanzen auf die Atemwege, entzündliche Prozesse des Kehlkopfes und der Luftröhre.

Behandlung von akuter Bronchitis im Haushalt

loading...

Mit dem Aufkommen des Frühlings kam und Erkältungen - Husten und Halsschmerzen. Die wichtigste Katarrhalie und die häufigste ist Bronchitis, die eine Menge Probleme für Erwachsene und Kinder verursacht. Die Immunität nach dem Winter ist geschwächt, und die Früchte, die wir jeden Tag zu essen versuchen, helfen nicht. Und weiter gibt es solche Krankheiten wie eine Bronchitis, wir laufen eher in einer Drogerie für Tabletten, Sirups, Zuckersüßigkeiten. Es gibt zwar kein wirksameres Mittel als Dachsfett bei Bronchitis. Und andere Volksmedizin hilft Ihnen auch, Medikamente zu verlassen oder ihre Verwendung teilweise zu reduzieren.

Rezepte von Volksheilmitteln für Bronchitis

Bewerben Sie sich für die Behandlung von schwarzem Rettich - das ist ein ausgezeichneter Expektorant. Es ist notwendig, ein halbes Kilogramm Rettich zu waschen, zu säubern, zu reiben und durch Gaze zu drücken. Die Ausgabe ist fast ein Liter Saft, Sie müssen zwei Tassen geschmolzenen Honig zu diesem Saft hinzufügen, alles gründlich mischen. Zum Essen und im Grunde für die Nacht auf zwei Esslöffeln essen;

Die Verwendung von Schweinegesundheit ist seltsamerweise eine der ältesten Behandlungsmethoden. Zdor ist das innere Schweineschmalz in Form eines Netzes. Sie müssen ein solches Schweinsnetz nehmen und in einen leicht beheizten Ofen geben, wo das Fett zu schmelzen beginnt. Wenn der Speck alle abfließen lässt, entleeren Sie ihn in einen beliebigen Behälter und stellen Sie ihn an einen kühlen Ort. Die abgekühlte Mischung ist notwendig, in der Menge von einem Dessertlöffel in ein Glas mit heißer Milch zu geben und dann langsam in kleinen Schlucken zu trinken. Dieses geschmolzene Fett ist auch für äußeres Reiben geeignet.

Bei chronischer Bronchitis nehmen Sie vier große Aloeblätter und geben Sie 0,5 Liter Wein hinein. Lassen Sie für vier Tage bestehen. Nachdem die Tinktur verbraucht ist, nehmen Sie dreimal täglich einen Dessertlöffel.

Sodawasser. Ein ausgezeichnetes Mittel zur Entfernung von Schleim ist Wasser mit Soda. Es ist notwendig, morgens auf nüchternen Magen ein halbes Glas sauberes, erhitztes Wasser zu trinken, das mit Tee verdünnt ist. Soda und ein wenig Salz.

Auch eine gute Wirkung in der Behandlung ist geschmolzenes Ziegenfett, das vor dem Verzehr einer Mahlzeit nach Kunst eingenommen wird. l. am Tag Thoraxkäfig vor dem Nachtschlaf sorgfältig mit Schmalz ausgebreitet, verfeinert aus Salz.

Nur ein wunderbares Rezept für Husten und Bronchitis: 250 Gramm Aloe Blätter, 250 Gramm. Butter von guter Qualität, 200 gr. Schweineschmalz, 250 gr. Honig, 1 Esslöffel Kakaopulver. Öl und Smalets schmelzen in einem Wasserbad, zerkleinern Aloeblätter auf einem Fleischwolf, vermischen alles gründlich. Verwenden Sie einen Esslöffel dreimal täglich. Es ist wünschenswert, dieses Mittel zur Vorbeugung von Erkältungen zu verwenden. Bewahren Sie das Beste in einem Glasbehälter im Kühlschrank auf.

Was ist das wirksamste Mittel gegen akute Bronchitis?

Überlegen Sie, wie Sie Bronchitis mit einfachen Methoden behandeln können, ohne den Körper zu schädigen:

Es ist wirksam bei der Behandlung eines alten Arzneimittels. Die Erkrankung mit innerem Fett von Tieren ist gut geheilt, hauptsächlich unter Verwendung von Schweinefett, das die Form eines Gitters hat. Ein solches schmieriges Netz wird in eine Schüssel gelegt und auf ein langsames Feuer gelegt, so dass das Fett aus dem Geflecht schmilzt. Das geschmolzene Fett wird abgelassen und in den Kühlschrank gestellt. Dann wird ein Dessertlöffel eines solchen kalten Fetts in einem Glas heißer, vorzugsweise natürlicher Milch gezüchtet und in kleinen Schlucken getrunken. Auch dieses Fett wird zum Außenschleifen verwendet, dazu wird es mit Terpentin versetzt und trocken auf der Brust des Patienten und wieder zurück gerieben.

Sehr nützlich für die Behandlung von medizinischen Gebühren. Herb Thymian, elecampane Wurzel, Anis Obst, Viola tricolor, Huflattich in gleichen Anteilen gemischt, mit kochendem Wasser aufgebrüht, gibt es für eine gewisse Zeit nach dem braut und nach einer Mahlzeit Essen zu 1/3 des Glas nimmt.

Besonders wirksam für Bronchitis Kieferknospen: brauen Sie ein halbes Glas Nieren pro zwei Liter Wasser und machen Sie Inhalationen, bedeckt mit einem Handtuch. Dann müssen Sie trocken wischen und kurz nach diesem Verfahren ein Glas Tee mit Zitrone oder Himbeere, das Ergebnis dieses Verfahrens ist atemberaubend, aber es gibt Grenzen für Menschen, die an einer Herzerkrankung leiden, ist es notwendig, einen Arzt für ein solches Verfahren zu konsultieren.

Ein anderes, nicht weniger effektives Mittel - In einer halben Liter Flasche 4 große Blätter Aloe legen, 5 Tage an einem dunklen Ort stehen lassen und 3 mal täglich eine chronische Bronchitis auf einem Dessertlöffel einnehmen.

Um die Freisetzung von Sputum aus den Atemwegen mit Bronchitis zu erleichtern, wird empfohlen, den Saft von Cranberries, die in gleicher Dosis mit Honigbiene gemischt werden müssen, zu nehmen.

Bei chronischer Bronchitis ist das beste Mittel der Phyto-Tee aus den Kirschstengeln. Getrocknete und gehackte Stengel werden mit einem Glas steilem kochendem Wasser gebraut, eine halbe Stunde ziehen lassen und vorzugsweise mehrmals täglich auf einem Esslöffel trinken und trinken.

Wenn Bronchitis auch empfohlen wird, um eine bestimmte Diät einzuhalten, nehmen Sie mehr Vitamin C, und nehmen Sie auch eine heilende Abkochung von Anissamen mit Honig, und seien Sie sicher - das wird Ihnen zweifellos helfen.

Rezepte von Infusionen und Brühen gegen Bronchitis bei Kindern und Erwachsenen zu Hause

In einem Topf ein Glas Milch gießen und 1 EL gießen. Löffel Salbei. Mit einer Platte abdecken, die Mischung bei schwacher Hitze aufkochen lassen, etwas abkühlen lassen, erneut kochen lassen und mit einem Deckel abdecken. Trinken Sie dieses Volksheilmittel vorzugsweise vor dem Schlafengehen heiß.

Sehr gutes Volksheilmittel mit Sweatshop-Effekt. Wir legen zweihundert Milliliter Wasser auf das Wasserbad, wir fügen zu gleichen Teilen die Limetten und Himbeeren hinzu. Wir bringen es zum Kochen, lassen es eine Weile stehen, lösen die Lösung auf und nehmen ein Glas für die Nacht;

Kochendes Wasser über die Rosinen gießen (50 g) und stehen lassen. Fügen Sie den Zwiebelsaft der Rosinenbrühe hinzu. Getränk erwärmt für die Nacht.

Weintinktur mit Pfeffer

Kochen Sie 50 Gramm Pfefferkörner mit 250 Gramm Wein. Eine belastete warme Flüssigkeit sollte zweimal oder dreimal täglich mit Bronchitis eingenommen werden.

Inhalationen mit Eukalyptus helfen sehr bei Bronchitis. Gießen Sie abgekochtes Wasser auf gehackte Eukalyptusblätter oder Eukalyptusöl. Atmen Sie Paare von Eukalyptus unter einem bedeckten Tuch für 15 Minuten ein.

Wenn der Husten stark ist und lange nicht besteht, können Sie zu Hause eine Abkochung von Wegerich nehmen. 3-4 Löffel getrocknete und geschredderte Rohstoffe werden 500 ml gebraut. kochendes Wasser, mit einem Deckel abdecken, mit einem Handtuch wickeln und für 1,5 Stunden stehen lassen. Filtern und nehmen Sie 2 Esslöffel 3-4 mal täglich vor den Mahlzeiten.

Saft in der Volkstherapie der Bronchitis

Preiselbeersaft hilft sehr gut zum Sputum. In Honig-Cranberry-Saft ist es notwendig, Honig nach Geschmack hinzuzufügen.

Machen Sie Saft aus Karotten in den gleichen Teilen mit süßem Sirup gemischt. Fünf Mal am Tag für 4 EL. l. nehmen Sie die Droge nach innen (Baby - 1 EL).

Pflanzliche Heilmittel - Home Effektive Heilmittel gegen Bronchitis

loading...

Es gibt viele Rezepte für das Selbstmanagement der Krankheit zu Hause. Für die Rekonvaleszenz wird ein Stillen verwendet. Medizinische Sammlung enthält eine bestimmte Kombination von Heilkräutern, die helfen, die Atemwege von Schleim zu befreien, Entzündungen in den Bronchien zu lindern, die Vermehrung von Mikroben zu verhindern. Dies ist eine fertige Apotheke Sammlung, die in jeder Apotheke ohne Rezept gekauft werden kann.

Eine solche Sammlung kann zu Hause vorbereitet werden. Dies erfordert eine Mischung in gleichen Anteilen die folgenden Kräuter: Minze, Limette, Kiefer Knospen, Süßholz, Thymian, Lungenkraut, Mutter-und-Stiefmutter, Calendula, Wegerich. Zwei Esslöffel dieser Sammlung stehlen 500 ml. steil kochendes Wasser, unter dem Deckel für 1,5 Stunden halten, filtern und von der Bronchitis bis 150 ml nehmen. 3-4 mal am Tag für eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten. Die Brustsammlung hat keinen Einfluss auf die Gesundheit des Patienten und sollte bis zur vollständigen Genesung eingenommen werden, dh wenn der Husten vollständig ist.

Bestehende immer noch bewährte und effektive Volksmethoden für die Behandlung. Nehmen Sie den Kreuzkümmel, Mutter-und-Stiefmutter, Veilchen, Alantwurzel und Anis. Mischen Sie alle Zutaten. Dann nehmen Sie einen Esslöffel dieser Mischung und gießen Sie eine Tasse kochendes Wasser. Lassen Sie das gebrühte Kraut für 30 Minuten. Dann nehmen Sie 13 Gläser nach jeder Mahlzeit, aber nicht mehr als dreimal am Tag.

Kaufen Sie eine junge Wurzel der Droge und Kreuzkümmel, dann mischen Sie die Mischung. Nimm zwei Esslöffel der Mischung und gieße sie mit kochendem Wasser. Lassen Sie eine halbe Stunde bestehen. Bei akuter Bronchitis trinken Sie nach dem Essen 13 Gläser, mindestens jedoch dreimal am Tag.

Benötigt 1 Teil der Blätter Mutter und Stiefmutter, 1 Teil der Wurzeln des Kalmus, 1 Teil der getrockneten Wurzeln von comfrey, 1 Teil Lindenblüten, 1 Teil schwarz Holunderblüten, 1 Teil des Rhizom Quecke, 1 Teil Kraut mullein gewöhnliche (Bärenohr) 200 ml kochendes Wasser.

Die Methode der Vorbereitung auf die Behandlung der Krankheit zu Hause. 1 EL. Löffelsammlung kochendes Wasser gießen, 30 Minuten ziehen lassen, abseihen.

Methode der Verwendung für Bronchitis. Trinken Sie 400 ml warme Infusion pro Tag.

Auskochen der Blätter von Primel und Minze

Erforderlich: 20 Gramm Primel, 20 Gramm Minzeblätter, 1 Liter Wasser.

Gießen Sie 40 Gramm Wasser. Bereiten Sie die Brühe in einem Wasserbad vor.

Trinken Sie einen Tag zu 500 ml Abkochung.

Infusion der Wurzeln der Aura und der Blätter der Primel

Erforderlich: 5 Gramm Calamus, 5 Gramm Primelblätter, 200 ml kochendes Wasser.

2 ch. Spoonfuls Sammlung mit kochendem Wasser, bestehen Sie 2 Stunden, Belastung.

Trinken Sie 3-4 mal täglich für Bronchitis mit reichlich Schleim. Das beste Ergebnis kann erreicht werden, wenn Sie die Infusion gleichzeitig mit Senfhonig einnehmen.

Infusion von Blättern von Mutter-und-Stiefmutter und Althea-Wurzeln

Es ist erforderlich: 5 Gramm der Blätter der Mutter-und-Stiefmutter, 5 - Wurzeln der Marshmallow Heil-, 5 - Gras Sporish (Bergsteiger Vogel), 200 ml kochendem Wasser.

Art der Zubereitung Sammeln Sie den Guss mit kochendem Wasser. Bestehen Sie darauf, eingewickelt, 1 Stunde, Belastung.

Die Methode der Anwendung für die Behandlung der Krankheit zu Hause. Trinken Sie 3 mal am Tag.

Es ist erforderlich: 2 Teile von Huflattich, 1 Teil Erz von Oregano, 2 Teile Kamillenblüten, 500 ml abgekochtes Wasser.

Art der Zubereitung 2 Esslöffel gehackte Sammlung füllen mit steilem kochendem Wasser. Bestehen Sie darauf, eingewickelt, 5-6 Stunden, Belastung.

Die Methode der Anwendung für die Behandlung der Krankheit zu Hause. Nehmen Sie 100 ml 3-mal täglich vor den Mahlzeiten in einer warmen Form ein.

Brühe schleimlösend von Bronchitis. Es ist erforderlich: 3 Teile Schafgarbe, 2 Teile Brennnesselblätter, 2 Teile Lakritze nackte Wurzeln, 1 Liter kochendes Wasser.

Art der Zubereitung 70 Gramm der Sammlung gießen kochendes Wasser, bestehen Sie die Nacht an einem warmen Ort (Sie können in einer Thermosflasche), am Morgen, einweichen für 25 Minuten in einem Wasserbad mit einem schwachen kochendem Wasser, Belastung.

Methode der Anwendung. Nehmen Sie 100 ml 5-6 mal täglich und reduzieren Sie die Dosis auf 1 Tisch. Löffel.

Abkochen der Wurzeln von Ayra, Blättern von Wegerich und Kraut Thymian

Erfordert calamus Fußabschnitt 3, 3 Teile Ringelblumen, 5 Teile Bananenblättern, herb Thymian 5 Teile, 5 Teile der Blätter Mutter Huflattich, 200 ml Wasser.

Art der Zubereitung 5 Gramm der Sammlung gießen Wasser, kochen für 15 Minuten. Belastung.

Die Methode der Anwendung für die Behandlung der Krankheit zu Hause. Nehmen Sie 50 ml in 3-4 Stunden.

Dekokt zum Reinigen der Bronchien

Benötigt: 5 Gramm der Blätter Mutter und Stiefmutter, 5 - Kamillenblüten, 10 - die Wurzeln des Kalmus, 10 - Blumen Mohn rhoeas, 10 - Kraut Minze, 5 - die Früchte von Anis, 10 - die Wurzeln des Eibisch, 25 - die Wurzeln von Süßholz, 200 ml Wasser.

Methode der Vorbereitung der nationalen Mittel. 1 Tafellöffel-Sammlung kaltes Wasser gießen, 2 Stunden ziehen lassen, 5 Minuten kochen, nach dem Abkühlen abseihen.

Methode der Verwendung für Bronchitis. Trinken Sie die Brühe für einen Tag mit Schlucken für mehrere Male.

Dysenteriegebühren für Bronchitis für Patienten zu Hause

Zur Behandlung empfehlen wir ein reichliches Getränk mit heißen Aufgüssen von Himbeeren, Lindenblüten, schwarzen Holunderblüten oder Sweatshops.

Kamillenblüten - 25 g, Linden - 25 g, Pfefferminzblätter - 25 g, Brombeerblüten - 25 g.

1 Tabelle l. Sammlung 1 Glas (200 ml) kalte Flüssigkeit gießen, aufkochen und 15 min. Nehmen Sie 2-3 Gläser pro Tag heiß von der Bronchitis.

Blumen der Kamille Apotheke - 30 g, Blüten Holunder schwarz - 30 g.

1 EL. l. Sammlung gießen 1 Glas (200 ml) kaltes Wasser, zum Kochen bringen und bestehen Sie 15 Minuten.

Verdünnung von Sputum bei der Behandlung von akuter und chronischer Bronchitis

Schwierig separiertes Sputum kann mit Tracheobronchitis verdünnt werden.

Sammlungsnummer 1: Eibisch medizinisch (Wurzel) - 40 Gramm, Mutter-und-Stiefmutter (Blätter) - 40, Oregano (Gras) - 20.

1 EL. l. Sammlung gießen 1 Glas (200 ml) kaltes Wasser, zum Kochen bringen und bestehen Sie 15 Minuten. Nehmen Sie die Form einer warmen Infusion von 1/2 Tasse 3-4 mal täglich für Atemwegserkrankungen.

Sammelt № 2: Althaea officinalis (root) - 20 g, Lakritze (root) - 20, Anis gewöhnliche (Frucht) - 20g, Salvia officinalis (Blätter) - 20, Pinus sylvestris (Niere) - 20.

1 EL. l. Sammlung gießen 1 Glas (200 ml) kaltes Wasser, zum Kochen bringen und bestehen Sie 15 Minuten. Sie nehmen Bronchitis etwa 1/4 Infusion 3-4 mal am Tag.

Heilkräuter mit Bronchospasmus: Süßholzwurzel - 20, Anisfrüchte - 20, Salbeiblätter - 20, Kiefernknospen - 20 g. 1 EL. l. Sammlung gießen 1 Glas (200 ml) kaltes Wasser, zum Kochen bringen und bestehen Sie 15 Minuten.

Nehmen Sie 1/3 Tasse nach dem Essen alle 4-5 Stunden, nachts - 1/2 Tasse.

In der Phase der Exazerbation wird eine Infusion von Hüften, schwarzen Johannisbeeren, Beeren von Eberesche vorgeschrieben.

Nehmen Sie Bronchitis 1/2 Tasse 3-4 mal am Tag.

Behandlung von Bronchitis immunstimulierende Volksheilmittel

Vergessen Sie nicht, die Kräuter zu tonen und zu stimulieren.

Manchurian Aralia (Wurzeln) - 15 Gramm, Rhaponticum carthamoides (Wurzeln) - 15, Crataegus sanguinea (Frucht) - 15, Hagebutten Zimtaldehyd (Frucht) 15, Calendula officinalis (Blumen) - 10, eine Reihe von dreigliedrigen (Gras) - 10, schwarze Beerenfrucht (Früchte) - 10, Wegerich groß (Blätter) - 10. 1 EL. l. Sammlung gießen 1 Glas (200 ml) kaltes Wasser, zum Kochen bringen und bestehen Sie 15 Minuten. Stimuliert die Funktionen der Nebennierenrinde. Nehmen Sie 1 / 3-1 / 4 Tasse Infusion 3 mal pro Tag als Tonikum und Immunstimulans.

Maiglöckchen (Blumen) - 10 Gramm, Fenchel gewöhnlich (Früchte) - 20, Minze (Blätter) - 30, Baldrian Officinalis (Wurzel) - 40. 1 EL. l. Sammlung gießen 1 Glas (200 ml) kaltes Wasser, zum Kochen bringen und bestehen Sie 15 Minuten. Trinken Sie in 3 Dosen während des Tages für 1 / 3-1 / 4 Tasse.

Honig - ein beliebtes Mittel gegen lang anhaltende Bronchitis

loading...

Für Kinder ist das Volksheilmittel geeignet: Mischen Sie 300g Honig mit einem halben Liter Wasser und fügen Sie ein Blatt Aloe hinzu. Die Mischung wird zwei Stunden bei niedriger Hitze gekocht. Warten Sie, bis die Mischung abgekühlt ist und mischen Sie sie. Halten Sie die Medizin besser im Kühlschrank. Geben Sie dem Kind einen Esslöffel dreimal täglich.

Honig mit weißem Rettich

Ein Esslöffel vermischt mit gepresstem Rettichsaft. Nehmen Sie eine Bronchitis vor dem Essen für 25 Minuten für ein paar st. l. Es ist oft wünschenswert.

Honig mit Zwiebelsaft

500 Gramm Zwiebeln fein hacken, 350 Gramm feinen Zucker bestreuen, 1 EL hinzugeben. l. Wärme Honig, gieße einen l. gereinigtes Wasser und stellen Sie für ungefähr 4 Stunden einen Schwelbrand auf den Ofen. Die fertige gekühlte Masse wird in eine dunkle Flasche gegossen. Nehmen Sie ein beliebtes Heilmittel warm unter Art. l. sechsmal täglich, bis der Husten verschwindet.

Man sollte wissen, dass eine schnelle Lüftung auch durch Lüften des Raumes, befeuchtete und kühle saubere Luft, intensives Trinken und Einnahme von verschiedenen schleimlösenden Medikamenten erleichtert wird.

Dachsfett von einer Bronchitis für den Empfang in Hauszuständen

loading...

Heute bietet die Volksmedizin viele Rezepte für die Behandlung einer solchen Krankheit wie Bronchitis: eine Mischung aus Kräutern, Infusionen, Abkochungen. Auch empfehlen viele Leute, Dachsfett zu versuchen.

Dies ist ein bekanntes Volksheilmittel, das vor mehr als 150 Jahren sowohl in der Volksmedizin als auch offiziell angewendet wurde. Es wird vollständig vom menschlichen Körper aufgenommen und versorgt das Blut mit Vitaminen, organischen Säuren und anderen Komponenten. Bei der Verwendung von Dachsfett bei Bronchitis verbessert sich der Proteinstoffwechsel signifikant, die Immunität erhöht sich.

Zur Behandlung wird Dachsfett sowohl innen als auch außen verwendet. Dachsfett hat einen spezifischen Geschmack und ist für den internen Gebrauch völlig unangenehm. Diese unangenehmen Empfindungen werden mit Hilfe einer Hagebutten-Abkochung oder einer Praline entfernt.

Wie man ein Dachsöl vorbereitet, das auf Bronchitis basiert

8 Teelöffel geschmolzenes Dachsfett;

6 Teelöffel Kakao;

100 Gramm Qualitätsbutter;

Fliese aus dunkler Schokolade ohne Füllstoff.

Mischen Sie alle Zutaten gründlich und konsumieren Sie sie, verteilt sie auf Brot in Form von Sandwiches 3 mal am Tag. Die Behandlung von Bronchitis mit Volksmedizin auf Fettbasis ist auch eine wirksame Vorbeugung der Krankheit.

Welche expectorating Kräuter für Bronchitis bei Erwachsenen helfen am besten in der Behandlung

loading...

Kräutermedizin (oder Kräutermedizin) ist eine wirksame, seit vielen Generationen bewährte Methode zur Behandlung von entzündlichen Erkrankungen, einschließlich Bronchitis.

Moderne Ärzte leugnen nicht die Heilkraft von Heilkräutern bei der Behandlung von Bronchitis, aber es wird dringend empfohlen, die Behandlung gleichzeitig mit der Einnahme von Medikamenten durchzuführen, um eine maximale Wirkung zu erzielen. Welche Kräuter mit Bronchitis zu trinken? Lass uns verstehen.

Heimtückische Bronchitis

loading...

Bronchitis, ein entzündlicher Prozess der Bronchien, ist ein Liebling unter den Pathologien des Atmungssystems.

Bronchien - ein verzweigtes Netzwerk von Röhren, durch die inhalierte Luft in die Lunge gelangt.

Die Krankheit führt zum Auftreten von Schwellungen, der Ansammlung von Schleim und Störungen der normalen Zirkulation von Luftmassen.

Bronchitis multis. Die Pathologie kann als eigenständige Krankheit und als Komplikation nach katarrhalischen Erkrankungen auftreten. Das Verzeichnis der Klassifikation der Krankheiten teilt Bronchitis in zwei Haupttypen:

  1. Akut. Diffusive (ausgedehnte) Entzündung der Bronchien, die die Schleimhaut des Bronchialbaumes betrifft.
  2. Chronisch. Entzündung des gesamten Bronchialbereiches mit Störung des Sekretionsapparates. Der Entzündungsprozess wird von Phasen der Exazerbation (Rückfall) und Linderung der Symptome begleitet.

Experten unterteilen die Bronchitis jedoch in andere Kategorien, die sich in Symptomen und Krankheitsverlauf unterscheiden:

  • obstruktive Bronchitis, die zu einer Bronchialobstruktion aufgrund einer starken Schwellung der Schleimhaut führt;
  • lokal, betrifft einen bestimmten Bereich der Bronchien;
  • diffuse Bronchitis mit der Niederlage beider Bronchien und Beteiligung am pathologischen Prozess der Lunge;
  • Tracheid, bei dem der pathologische Prozess die obere Region der Bronchien (Luftröhre) betrifft;
  • katarrhalische Bronchitis, wenn die oberen Schichten der Bronchien entzündet sind;
  • Bronchiolitis mit Beteiligung von kleinen alveolären Bronchiolen;
  • verformende Bronchitis, die zu strukturellen Veränderungen (Verformungen) von Bronchialgewebe führt.

Auch Bronchitis wird klassifiziert und aus Gründen, die Pathologie verursacht haben: asthmatisch, Raucherbronchitis, viral, infektiös, bakteriell, allergisch, staubig, toxisch, pilzartig, Chlamydien.

Die Symptomatologie jeder Art von Bronchitis hat ihre Unterschiede. Aber es gibt allgemeine Symptome, die die Krankheit klassifizieren: Kopfschmerzen, Dyspnoe und Husten mit Sputumausfluss.

Behandlung von Bronchitis mit Kräutern, Abkochungen und Volksmedizin

loading...

Wenn Bronchitis in einer komplizierten Form auftritt, begleitet von Fieber und Fieber, Verschlimmerung von chronischen Krankheiten, wird der Patient zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Bronchitis in milder Form wird zu Hause ambulant behandelt.

Hauptziele der Behandlung Bronchitis zielt darauf ab, die Symptome, die Faktoren, die die Krankheit verursacht und die Wiederherstellung der Bronchien (Beseitigung von Entzündungen und Reinigung von Organen aus dem Sputum) zu beseitigen.

Bei der Behandlung von Bronchitis gibt es vier Hauptphasen:

  1. Anpassung der Lebensbedingungen. Um Bronchitis dauerhaft zu vergessen, müssen Sie vergessen, zu rauchen, staubigen Raum, arbeiten in schädlichen Produktion und Abneigung gegen Belüftung und Nassreinigung.
  2. Nehmen Sie Medikamente, die die Bronchien erweitern (Bronchodilatatoren). Diese auf Bronchialrezeptoren wirkenden Medikamente verbessern den Tonus der Bronchien und regenerieren ihre Arbeit.
  3. Verlauf von Arzneimitteln mit schleimlösenden und schleimlösenden Eigenschaften. Die Behandlung zielt darauf ab, die Bronchien zu reinigen und pathogenes Sputum von ihnen zu entfernen. Wenn die Bronchitis in akuter Form, Medikamente auf einer Pflanze, natürliche Basis verschrieben werden, und bei der Behandlung von chronischer Bronchitis müssen synthetische Drogen einnehmen.
  4. Behandlung mit Antibiotika. Der Verlauf von Antibiotika wird vorgeschrieben, wenn sie an eine Bronchitis bakterielle Infektion anhaften oder wenn die Ursachen der Krankheit Bakterien sind. Die Wahl der Droge hängt vom Alter des Patienten, der Art der Krankheit und dem Gesundheitszustand ab.

Heilkräuter werden zu einem zuverlässigen Helfer im Kampf um Gesundheit, aber nur, wenn es einen leichten Bronchitisgrad gibt oder wenn es bereits zur Genesung kommt.

Entzündungshemmende Kräuter für chronische Bronchitis bei Erwachsenen

loading...

Die Wirksamkeit von Heilkräutern bei der Behandlung von Bronchitis ist seit langem nachgewiesen. Diese Behandlungsmethode hat folgende Vorteile:

Eine reiche Wahl. Die Natur ist großzügig und selbstlos. Sie kommt immer dem Menschen zu Hilfe und bietet dem Patienten eine große Anzahl von Heilpflanzen mit verschiedenen Eigenschaften an.

Zur Behandlung von Bronchitis werden Gräser und Pflanzen ausgewählt, die folgende Wirkungen haben:

  • krampflösende Kräuter (Engelwurz, Baldrian, Moltebeere, Katzenfuß, Arzneidrüse, klares Weiß);
  • antibakterielle Kräuter (Eukalyptus, Mutter-und-Stiefmutter, Kamille, Salbei, Wurzel einer Blutung und Aira, Anis, Johanniskraut);
  • entzündungshemmende Kräuter (Rosmarin, Schafgarbe, Ingwer, Kurkuma, Knoblauch, Petersilie, Süßholz, Boswellia, Zimt);
  • immunstärkende Kräuter (Echinacea, sibirischen Ginseng, Aloe, Ginseng, Kamille, Schöllkraut, Ingwer, Hagebutte, Süßholz, Rhodiola rosea);
  • schleimlösende Kräuter (Minze, Melisse, Mutter-und-Stiefmutter, Kamille, Majoran, Lakritze und Eibischwurzel, Holunder, Calendula, Salbei, Johanniskraut, Beifuß);
  • antivirale Kräuter (Echinacea, Holunder, Knoblauch, Ingwer, Zitronenmelisse, Astragalus, Kanadisches Gelbgras, Olivenblätter, Lomatium);
  • diaphoretic Kraut (Mädesüß, Quecke, Klette, Huflattich, Schwarzer Holunder, Oliven-, Kamille, Knoblauch, Lindenblüten, Weide, Himbeere, Süßholzwurzel).

Sanfte Wirkung. PhytoSets und Heilkräuter werden vom Körper besser vertragen als synthetische Analoga von Medikamenten.

Nach der Behandlung von Bronchitis mit Heilpflanzen und Kräutern treten Nebenwirkungen und Komplikationen viel seltener auf.

Dauer der Behandlung. Aufgrund der milden Wirkung auf den Körper können Kräuter zur Behandlung von Bronchitis viel länger als Medikamente eingenommen werden. Die Entzündung der Bronchien verläuft unterschiedlich intensiv. Die Dauer des therapeutischen Kurses kann bis zu drei Wochen dauern, und noch länger, wenn die Bronchitis chronisch ist.

Aber viele Drogen wegen ihrer starken Aktion darf nicht mehr als 7-10 Tage dauern. In diesem Fall müssen Sie Medikamente ersetzen, um die Behandlung nicht zu unterbrechen. Eine Kräutermedizin hilft dem Patienten, bis zur vollständigen Genesung mit Bronchitis zu kämpfen.

Verfügbarkeit. Heilkräuter, Pflanzen und ihre Sammlungen waren nie ein Defizit. Die richtige Medizin zur Behandlung von Bronchitis wächst buchstäblich "unter den Füßen". Es ist zwar notwendig, Gras in Gebieten mit guten ökologischen Bedingungen unabhängig von der Autobahn zu sammeln.

Zur Behandlung von Bronchitis Phytogene können gekauft werden. Alle notwendigen Heilkräuter werden in Apotheken verkauft, sie sind preiswert und erschwinglich.

Aber Kräutermedizin haben ihre eigenen Nuancen, manchmal negative:

  • es ist schwierig, die genaue Dosis von Phytopräparaten bei der Behandlung von Bronchitis zu berechnen;
  • viele der Heilpflanzen können allergische Reaktionen hervorrufen;
  • nicht alle Heilpflanzen werden mit Arzneimitteln kombiniert;
  • Pflanzen, die analphabetisch in kontaminierten Gebieten geerntet werden, können den Körper schädigen und vergiften;
  • Die Phytotherapie bei der Bronchitis ist berechtigt, nur für die Erwachsenen zu verwenden, für die Kinder ist die Aufnahme der Kräuter kontraindiziert.

Aber mit einem kompetenten Ansatz und Einhaltung aller Regeln, Heilkräuter werden nur dazu beitragen, Bronchitis zu vergessen und alle begleitenden unangenehmen Symptome.

Heilkräuter von Bronchitis und Husten bei Erwachsenen mit schwitzender Wirkung

Kräuterpräparate von Heilpflanzen und Kräutern mit Sweatshop-Effekt sind sehr nützlich bei Entzündungen, besonders zu Beginn der Behandlung von akuter Bronchitis. Solche Kräuter, erhöhen das Schwitzen, entfernen Giftstoffe aus dem Körper und beschleunigen die Rehabilitation des Patienten.

  • die getrockneten Früchte von Himbeeren und Lindenblüten mischen (50 g jeder Zutat);
  • eine Sammlung von Früchten und Blättern von Himbeeren und Mutter-und-Stiefmutter (40 g) und Oregano (20 g) machen;
  • um den Blütenstand von Linde, Früchte von trockenen Himbeeren, Weidenrinde (20 Gramm) mit Oregano (10 g) zu verbinden.

Vorbereitung. Kräutersammlung (2 Esslöffel) kochen mit kochendem Wasser (400 ml) und köcheln für 8-10 Minuten. 3 Minuten am Tag warm anziehen und warm anziehen.

Schützende Kräuter für Bronchitis bei Erwachsenen

Bei der Behandlung von Bronchitis ist es wichtig, die Bronchien von dem dort angesammelten Sputum zu reinigen. Hilft bei dieser Verwendung von einzelnen schleimlösenden Kräutern und auch deren Gebühren.

Wenn Sie zu einem feuchten Husten gehen, verwenden Sie die folgenden effektivsten Rezepte:

  1. Getrockneter Sumpf-Rosmarin (5 g) kochen mit kochendem Wasser (1,5 Liter). Etwa eine Stunde stehen lassen und dreimal täglich 100 ml einnehmen.
  2. Zerfetztes Wurzelalpan (16 g) mit einem Glas Wasser gießen. Aufguss zum Kochen bringen und 10-15 Minuten kochen lassen. Dann lassen Sie es für 3-4 Stunden brühen. Trinken Sie auf nüchternen Magen auf einem Esslöffel.
  3. Mahlen Sie die Mischung aus den Blättern, Wurzeln und Samen von Angelica. Kräutermasse (10 g) mit kochendem Wasser (200 ml) in einer Thermosflasche kochen und über Nacht aufgießen lassen. Bereit, auf nüchternen Magen für einen Tag in drei geteilten Dosen zu trinken.
  4. Das Rhizom Rhizom fein hacken und Alkohol oder Wodka (½ Liter) einschenken. Die Mischung wird in eine Glasflasche gegossen, 14 Tage ziehen lassen. Das Medikament sollte einmal täglich 20 Tropfen eingenommen werden.

Verwendung für die Zubereitung von Heilungsinfusionen kann eine Mischung von Kräutern sein, die eine schleimlösende Wirkung haben.

Um dies zu tun, 15 Gramm der empfohlenen Kräuter einweichen mit einem Liter kochendem Wasser und bestehen Sie 1,5-2 Stunden. Wenn Sie Bronchitis behandeln, trinken Sie dreimal täglich in einem Glas.

Um eine schleimlösende Wirkung zu erzielen Es ist auch nützlich, Kräuter zur Inhalation mit Bronchitis zu verwenden. Die Kräuterkollektion wird mit kochendem Wasser gedämpft. Ein Patient mit Bronchitis beugt sich über den Behälter, bedeckt sich mit einem Handtuch und inhaliert die Heilungspaare für 15-20 Minuten.

Kräuter zur Behandlung von Bronchitis bei Erwachsenen und Kindern - antiphlogistische Phytosorte

Viele Kräuter enthalten natürliche Substanzen mit antiseptischen Eigenschaften, die schädliche Mikroflora zerstören und bei der Behandlung von Bronchitis helfen können.

  1. Wie bereite ich eine Sammlung vor?. Zu gleichen Teilen die Knospen von Kiefer, Salbeiblättern, Wegerich, Süßholzwurzel und schwarzen Holunderblüten mischen (andere empfohlene Pflanzen können verwendet werden). Kräuter-Sammlung (20 g) mit kochendem Wasser (200 ml) brauen und lassen Sie die Minuten für 10-15. Dann wird die Masse noch eine halbe Stunde im Wasserbad gedämpft. Filtriere das fertige Produkt und bringe es auf das Volumen des Glases.
  2. Wie man nimmt. Trinken Sie jeden halben Stunde einen Esslöffel, aber nicht mehr als 10 mal an einem Tag.

Um eine antiseptische Wirkung bei der Behandlung von Bronchitis zu erzielen, ist es zusätzlich zu den Abkochungen und Infusionen von Kräutern gut durchzuführen Knoblauch-Zwiebel-Inhalation. Verwenden Sie zum Einatmen eine normale Teekanne. Knoblauch, Zwiebeln fein hacken und in einen Behälter geben. Drehen Sie die Teekanne mit Ihren Lippen und atmen Sie tief die heilenden Phytonzide ein, die Pflanzen absondern.

Die Dauer eines Eingriffs beträgt 8-10 Minuten und sollte 3-4 mal wiederholt werden. Eine solche Behandlung ist sehr nützlich bei den ersten Anzeichen von Bronchitis und trockenem Husten. Zusätzlich zu Knoblauch und Zwiebeln wird nützlich für die Inhalation sein Meerrettich, Radieschen, Infusion von Eukalyptus, Kieferknospen und Kalanchoe.

Kräuter von Asthma und Bronchitis - Bronchodilatatoren eilen zur Rettung

Bei der Behandlung von Bronchitis ist es wichtig, die Schwellung der Bronchialschleimhaut zu stoppen, die Muskulatur der Organe zu entspannen und eine normale Durchgängigkeit der Atemwege zu gewährleisten.

Verwenden Sie dazu Kräutertees und Kräuter, die bronchienerweiternde Eigenschaften haben.

Die besten Rezepte für die Behandlung:

  1. Mischen Sie Oregano, Mutter und Stiefmutter (10 Gramm) mit Ledum und Süßholzwurzel (20 Gramm). Die Masse mit heißem Wasser (200 ml) brühen, aufkochen und sofort vom Herd nehmen. Das Medikament wird in einer warmen Form von 10 ml alle 1,5-2 Stunden, aber nicht mehr als 10 mal am Tag eingenommen.
  2. Machen Sie eine Kräuterkollektion von Lungenkraut, Kamille und Oregano. Grass (2 EL) Gießen Sie kochendes Wasser (400 ml). Infusion 2 Stunden und trinken ¼ Tasse 4 mal täglich.
  3. Mix Minze, Mutter und Stiefmutter, Johanniskraut, Süßholz, Schnur und Weißdorn in gleichen Mengen. Kräuter-Sammlung (15 g) kochen mit kochendem Wasser (100 ml) und bestehen eine Stunde. Die Brühe sollte dreimal täglich 50 ml heiß genommen werden.

Akute Bronchitis. Wenn Bronchitis eine Person in akuter Form verschlimmert und von Schwierigkeiten begleitet wird, Schleim abzuziehen, sollte bei der Behandlung von Kräutern der Schwerpunkt auf der Verdünnung von Schleim liegen.

Ärzte empfehlen die folgenden Kräuter und Kräuter, aber bei gleichzeitiger Verabreichung von Antibiotika und Inhalation:

  • zu Schafgarbe (10 g) das Alant (5 g), Anis und Herzgespann (je 10 g) geben;
  • zu gleichen Teilen Blätter und trockene Himbeeren mit Birkenknospen mischen;
  • Machen Sie eine Kräuter-Sammlung von Salbei, Weißdorn und Schachtelhalm Blumen.

Um eine Medizin zu machen, gießen Sie ein paar Esslöffel Salz in ein Glas heißes Wasser, zum Kochen bringen und kochen für eine Viertelstunde. Verwenden Sie das Medikament sollte dreimal täglich für 15 ml. Um den Geschmack zu verbessern, können Sie Honig hinzufügen.

Behandlung von chronischer obstruktiver Bronchitis

loading...

Wenn die Bronchitis kompliziert verläuft und starke Schwellungen im Bereich der Atemwege entstehen, diagnostiziert der Arzt eine obstruktive Bronchitis.

Die Pathologie ist begleitet von Kurzatmigkeit aufgrund der großen Menge an angesammeltem Schleim und Keuchen in der Lunge.

Für die Behandlung dieser Art von Bronchitis zeigen folgende Kräuter und Kräuter gute Ergebnisse:

Die Wurzel von Alant. Zerfetzte Wurzeln der Pflanze (10 g) mit kochendem Wasser (250 ml) gießen. Behälter dicht geschlossen halten und über Nacht stehen lassen. Am Morgen, Infusion rühren und nehmen Sie während des Tages jede Stunde auf den Hals.

Blumen von Althea. Zur Behandlung können frische, frisch gesammelte und trockene Blumen verwendet werden. Die trockenen Blütenstände für die Vorbereitung des Präparates muss man 2 Male mehr einnehmen. Frische Röschen (15 Stück) kochen mit kochendem Wasser (300 ml). Nehmen Sie nach der Infusion (5-10 Minuten) jede Stunde ein Schluckmedikament ein.

Blumen der Nessel. Trockene Blumen der Pflanze (15 g) brauen ½ Liter kochendes Wasser. Lassen Sie eine Stunde und nehmen Sie vier geteilte Dosen. Die Brennnessel kann auch die Wurzeln (für diesen Zweck Brennnessel verwenden). Trockene Wurzeln (20 g) brühen ein Glas kochendes Wasser, bestehen eine Viertelstunde und trinken 15 ml dreimal am Tag.

Nadeln. Für die Behandlung von obstruktiver Bronchitis ist es besser, Tannennadeln oder Fichte zu verwenden. Füllen Sie die duftenden Nadeln (4-5 Teelöffel) mit heißem Wasser (400 ml) und bestehen Sie 2-3 Stunden. Dann filtriere das Medikament und gebe Zucker (300 g) hinzu. Die Masse sollte so lange gekocht werden, bis sie dick ist. Erhalten Fichtenmelasse sollte 4-5 mal täglich auf einem Esslöffel gegessen werden.

Nierenknospen. Kiefernknospen (50 g) kochen in Milch (400 ml) für 20-25 Minuten. Fertige Formel zum Filtern und Trinken von 250 ml täglich.

Salbei. In ein Glas heiße Milch trockenes Gras (20 g) geben. Masse für ungefähr eine Minute kochen. Bereit zu trinken vor dem Schlafengehen für ½ Tasse.

Neben Heilkräutern zur Behandlung von obstruktiver Bronchitis können Sie pflanzliche Arzneimittel verwenden:

  • Ledum (10 g) und Brennnesselblätter (15 g);
  • Kamille, Oregano, Thymian, Dill, Schafgarbe und Marshmallow (jeweils 5 g);
  • die Wurzeln von Lakritze und Mutter-und-Stiefmutter (jeweils 15 g), Fenchelfrüchte (5 g) und Althea-Wurzeln (20 g).

Kräutermischung (25 g) wird mit einem Glas kochendem Wasser gedünstet und besteht eine halbe Stunde. Droge zu trinken heiß für ¼ Tasse dreimal am Tag.

Bei der Behandlung von obstruktiver Bronchitis werden andere Methoden der traditionellen Medizin neben Kräutern wirksam. Dachsfett hat eine gute Wirkung. Es kann als Reiben, Kompressen und orale Kontrazeptiva verwendet werden.

Kräuter von Bronchitis und starkem Husten

Eines der Symptome der obstruktiven Bronchitis ist ein schmerzhafter Hustenreiz. Trocken und scharf in den ersten Stadien der Bronchitis, Husten wird allmählich zu einem feuchten Typ und erweicht.

Um schnell von Anfällen von trockenem, wütendem Husten zu befreien, verwenden Sie die folgende verschreibungspflichtige Phytotherapie: den Leinsamen hacken und mit kochendem Wasser stehlen (bezogen auf einen Liter Wasser 3 Esslöffel). Zur Masse hinzufügen Süßholzwurzel (50 g) und Anisfrucht (30 g). Gut durchrühren und geschmolzenen Naturhonig (400 g) eingießen.

Eine dicke Masse muss unter ständigem Rühren zum Kochen gebracht werden. Sobald die Zusammensetzung kocht, entfernen Sie sie von der Hitze und belasten Sie sie. Das Medikament wird 4-5 mal täglich für ½ Tasse auf nüchternen Magen eingenommen.

Stärke wiederherstellen

Um einem geschwächten Organismus zu helfen, am Kampf für Gesundheit teilzunehmen, muss man die Zellen der Atmungsorgane vor den zerstörerischen Auswirkungen der pathogenen Mikroflora schützen. Dies wird den heilenden Kräutern und Pflanzen mit antioxidativer Wirkung helfen.

Zu gleichen Teilen mischen Kegel Erlen, Immortelle, gebirgig pochechuyny, Blätter von Kochbananen und schwarzen Johannisbeeren, violette dreifarbige und Weißdornbeeren. Kräuter-Sammlung (10 g) kochen mit kochendem Wasser (300 ml) und trigime bei schwacher Hitze für eine Viertelstunde. Kräutertruhe zum Abkühlen, Filtern und Trinken auf nüchternen Magen mit 100 ml Bronchitis.

Andere Behandlungsmethoden

loading...

Um die heimtückische Bronchitis dauerhaft zu besiegen, ist es notwendig, an allen Fronten voranzukommen. Und zusätzlich zur Behandlung von Kräutern verwendet und andere Maßnahmen der nicht-medikamentösen Therapie bei der Behandlung von Bronchitis. Was wird helfen?

Ablenkungen

Um den Entzündungsprozess in den Bronchien zu stoppen, ist es notwendig, den Blutfluss in diesem Bereich zu erhöhen. Dies ist ein Ablenkungsverfahren, das auch hilft, Schwellungen zu entfernen und die Bronchien aufzuwärmen, Sputum zu verdünnen und die Funktionalität der Organe wiederherzustellen. Die beste Behandlung in dieser Hinsicht ist die Verwendung von Senfputzen und -dosen.

Wie man Senfputz setzt:

  1. Tauchen Sie die fertige Senfpackung für 20-25 Sekunden in warmes Wasser (Temperatur + 37 ° C).
  2. Legen Sie eine Packung mit einer dünnen Seite auf das Sternum (oberer Teil des Brustbeins). Beeinflussen Sie nicht das Herz!
  3. Die gelbe Karte über ein dünnes Baumwolltuch legen und 20-25 Minuten ruhen lassen. Wenn die Haut stark anbrennt, können die Senfpflaster früher entfernt werden.

Wie man Banken setzt:

  1. Schmieren Sie den Rücken mit Vaseline oder Fettcreme.
  2. Die Glaswolle einwickeln, in Alkohol eintauchen und anzünden.
  3. Mit einem Loch, bringen Sie die Dose zum Feuer und halten Sie es für 3-5 Sekunden. Dann sofort auf den oberen Rücken legen. In der gleichen Weise Put und alle anderen Banken.
  4. Bedecken Sie den Rücken mit einer warmen Decke, die Behandlungszeit beträgt 10-15 Minuten.
  5. Sie müssen die Dosen nacheinander entfernen, indem Sie sie leicht an der Basis anheben und die Haut mit der anderen Hand herausziehen.
  6. Wischen Sie den Rücken am Ende des Vorgangs mit einem weichen Tuch ab und erwärmen Sie ihn.

Die Behandlung von Bronchitis mit Senfpflastern und Dosen ist nicht mehr als einmal täglich erlaubt. Solche Verfahren haben auch Kontraindikationen. Sie können nicht durchgeführt werden mit:

  • Onkologie;
  • Lungentuberkulose;
  • Bronchialasthma;
  • Probleme mit dem Herzen;
  • erhöhter Druck;
  • Temperatur von + 37 ° C;
  • psychische Störungen;
  • Hautkrankheiten mit Pilz- und Pustelneigung;
  • Verletzungen der Integrität der Haut an der Stelle des Verfahrens (Schnitte, Wunden, Abschürfungen).

Therapeutische Massagen

Neben Infusionen und Abkochungen von Kräutern bei der Behandlung von Bronchitis, hervorragende Ergebnisse Durchführung einer Brustmassage. Die heilende Massage beschleunigt die Genesung und lässt die Bronchitis nicht in das chronische Stadium übergehen. Bei der Behandlung von Bronchitis werden folgende Massagearten angewendet:

  • Honig;
  • Punkt;
  • in Dosen;
  • Entwässerung;
  • klassisch;
  • vibrierend.

Diese Art der Behandlung kann zu Hause mit Wissen und bestimmten Fähigkeiten durchgeführt werden. Ansonsten ist es besser, die Dienste professioneller Masseure zu nutzen.

Richtige Ernährung ist der Garant für Gesundheit

Um Bronchitis erfolgreich zu heilen, Der Patient sollte immer seine eigene Diät revidieren. Eine kompetente Diät hilft, Bronchien von Schleim zu befreien, regeneriert ihre Funktionen, stellt die Arbeit des Epithels der Atemwege wieder her. Eine vollwertige Ernährung stellt die körpereigenen Abwehrkräfte wieder her und ergänzt den Verlust von Vitaminen, Mineralsalzen und Proteinen.

Der größte Teil der Nahrung wird aus Proteinen tierischen Ursprungs bestehen. Aber Kohlenhydrate und Fette bleiben innerhalb der täglichen Norm. Diversifizieren Sie die Diät folgenden Volksmedizin:

  • Zichorie, in Honig verdünnt;
  • Saft von Erdbeeren mit Milch (2-3 Gläser Saft für ein Glas Milch);
  • Zwiebeln, als ein wirksames antimikrobielles Mittel;
  • Wurzel Kurkuma Pulver (fügen Sie es zu Milch oder Salaten);
  • Kräutertees aus Hagebutten, Thymian, Minze, Linde und Blüten von Oregano;
  • Wurzel Meerrettich in Kombination mit Honig (der Anteil von 4x5), nehmen Sie es auf einen Esslöffel 2-3 mal am Tag.

Aber die Verwendung bestimmter Produkte ist bei der Behandlung von Bronchitis streng kontraindiziert. Wenn Sie schädliche Nahrungsmittel nicht aus der Nahrung ausschließen können, versuchen Sie, die Menge zu reduzieren:

  1. Sahara. Das süße Produkt schafft einen fruchtbaren Boden für die Vermehrung von Bakterien und Viren, die Bronchitis verursachen. Zu süßes Essen verlangsamt die Erholung.
  2. Salz. In Tafelsalz enthält eine erhöhte Menge an Natrium. Diese Substanz trägt zur Beeinträchtigung der Durchgängigkeit der Bronchien bei und erhöht das Ödemrisiko.

Während der Behandlung von Bronchitis, von der Diät und der Verwendung von Lebensmitteln mit einem hohen Gehalt an Allergenen (Fisch, Fleischbrühen, Gurken, geräucherte Produkte, Gewürze, Gewürze, Schokolade, Tee, Kakao) ausschließen. Diese Produkte provozieren eine beschleunigte Produktion von Histamin. Histamin erhöht die Sekretionsfunktion der Drüsen, was zu reichlich Sputumbildung führt.

Natürliche Vitamine. Machen Sie Behandlung für Bronchitis nicht nur Heilung, sondern auch Spaß! Nützliche Marmelade und hausgemachte Marmeladen aus Preiselbeeren, Preiselbeeren, Himbeeren werden nützlich sein. Wenn Sie Ihren Tee vorbereiten, fügen Sie ein wenig Nelken oder Ingwer zu den Teeblättern hinzu.

Und was für eine köstliche Mischung aus Honig und Zitrone! Eine solche Behandlung stärkt das Immunsystem perfekt und stoppt die Entzündung in den Bronchien. Nach einem alten russischen Rezept können Sie ein Heilgetränk zubereiten und zubereiten: Mischen Sie frisch gepressten Rübensaft, Karotten, Radieschen mit Wodka und Honig zu gleichen Teilen.

Nehmen Sie dieses Vitamingetränk dreimal pro Tag auf leeren Magen für 1-2 Esslöffel. Ein solches Mittel beseitigt Hustenreiz, stoppt Schwellungen und verbessert mehrmals den Zustand des Patienten mit Bronchitis. Diese Behandlung ist besonders nützlich bei trockenem Husten (in den ersten Stadien der Bronchitis).

Behandeln Sie trockenen Husten. Übersetzen Sie einen trockenen Typ Husten in die nassen hilft und das berühmte Rezept aus schwarzem Rettich mit Honig (schneiden Sie die Oberseite der Frucht, im Radieschen machen Sie eine Nut und füllen Sie es mit natürlichem Honig). Nach 2-3 Tagen gibt der Rettich Saft, der mit Honig gemischt wird. Dieses Arzneimittel sollte 3-4 mal täglich auf einem Esslöffel eingenommen werden.

Sie können ein anderes Rezept für die Behandlung von Bronchitis versuchen. Die Zwiebel mahlen und mit dem flüssigen Honig (50 ml) vermischen. Lassen Sie die ganze Nacht Gewicht und beginnen Sie morgens mit einer schmackhaften Behandlung. Der ganze Teil sollte innerhalb eines Tages in kleinen Portionen eingenommen werden.

Erstaunliche Sototherapie. Einer der effektivsten und effektivsten Bereiche in der nationalen Behandlung von Bronchitis ist Sokoterapiya. Frische Säfte sind voll von nützlichen Vitaminen. Phytotherapie mit natürlichen Säften liefert hervorragende Ergebnisse. Welche Säfte werden von Heilern empfohlen?

  • Kohl mit Zucker, stimulierende Immunität;
  • Zitrone mit Honig, Husten Husten und Erweichung der Atem;
  • Karotte, arbeiten, um die Bronchien zu stärken, effektiv Entzündungen zu entfernen;
  • Preiselbeere in ihrer reinen Form, die Verflüssigung des Schleims verursacht und seinen Auswurf verbessert;
  • Rote Bete (muss 3-4 Stunden in der Kälte gehalten werden), die Giftstoffe aus dem Körper entfernt.

Kräuter und Wiederherstellung der Immunität

loading...

Bei Bronchitis leidet nicht nur das Atmungssystem. Allmählich unterbrach die Arbeit vieler innerer Organe. Der Körper, der all seine Kraft aufbringt, um Infektionen zu bekämpfen, wird schwächer. Heilkräuter können helfen, und in diesem Fall gibt es in der Natur Heilkräuter-Adaptogene und Gebühren, die die Immunität stärken und stärken können.

Heilkräuter verbessern die Leistungsfähigkeit aller Systeme und inneren Organe, befreien den Körper von Toxinen, Toxinen, setzen Energie frei und erwecken die natürlichen Kräfte zur Selbstheilung der Immunität.

Wirksame Kräuter und immunmodulierende Pflanzen umfassen Löwenzahnwurzeln, Heckenrose, Elefanten groß, Schafgarbe, Minze, Zitronenmelisse, Brennnessel und Lakritz nackt. Diese Kräuter können gebraut werden, entweder separat oder in Sammlung.

Helfen Sie, die Immunkräfte und die Hauspflanzen wiederherzustellen: Aloe, Calanchoe und goldener Schnurrbart. Ihre Blätter können einfach gekaut oder durch einen Fleischwolf gedreht werden, mit Honig in gleichen Mengen gemischt und innerlich genommen werden. Vor der Behandlung muss die Masse 3-4 Tage in der Kälte gehalten werden, um die Aktivität der Bioenzyme zu erhöhen.

Und abends, bevor Sie schlafen gehen, um Müdigkeit, Stress und einen gesunden Schlaf zu beruhigen, beruhigen Tinkturen aus Baldrian, Minze, Zitronenmelisse, Pfingstrose oder Oregano.

Nützliches Video

loading...

Aus dem folgenden Video erfahren Sie ein weiteres Rezept für pflanzliche Heilmittel zur Behandlung von Bronchitis:

Sie Möchten Gerne Über Kräuter

Soziale Netzwerke

Dermatologie