Zu all dem bekannten Ausdruck "schätzen wie der Augapfel" wird besonders relevant bei Konjunktivitis. Die Krankheit ist durch eine Entzündung der Schleimhaut des Auges gekennzeichnet, die sich manchmal bis zu den Augenlidern und der Hornhaut erstreckt.

Die Ursachen und Symptome von Konjunktivitis sind sehr unterschiedlich, aber Ärzte konvergieren in einer einzigen Meinung: Wenn die Krankheit nicht rechtzeitig geheilt wird, erhöht sich das Risiko einer Sehbeeinträchtigung zeitweise.

Heute werden wir über die Folgebehandlung von Augenkonjunktivitis sprechen, Sie werden einfache und erschwingliche Mittel erlernen, um schnell zu helfen, diese unangenehme Krankheit loszuwerden.

Was ist Konjunktivitis?

loading...

Bindehaut hat keine Pigmentierung und ist gut mit Blut versorgt. Dieses Bindegewebe bedeckt das Auge von außen und die Augenlider von innen und seine Hauptfunktion ist die Sekretion von Schmier- und Tränenflüssigkeit.

Verletzungen in diesem Bereich dienen als eine Art Lackmustest für die Diagnose verschiedener Krankheiten im ganzen Körper, aber der lokale Entzündungsprozess wird Konjunktivitis genannt.

Ursachen der Krankheit

loading...

Pathogene Mikroben der Umwelt, die täglich in die Schleimhäute der menschlichen Augen fallen, versuchen sich zu vermehren und an einem gemütlichen Ort zu leben. Wenn das Immunsystem stark genug ist, werden ihre heimtückischen Pläne scheitern, aber die Schwächung des Schutzes provoziert Entzündungen und sogar Eiterung.

Darüber hinaus entwickeln viele Menschen während der saisonalen Zunahme von Allergenen in der Luft eine entsprechende Reaktion, die häufig die Schleimhäute und die oberen Atemwege sowie die Sehorgane betrifft.

So identifizieren Ärzte die folgenden Ursachen für Konjunktivitis:

  1. Schwache Immunität.
  2. Infektiöse Infektion (Viren, Pilze und Bakterien).
  3. Allergische Reaktion.
  4. Exposition gegenüber toxischen Substanzen.

Symptome

loading...

Verschiedene Ursachen der Krankheit verursachen unterschiedliche Symptome. Wenn die Konjunktivitis durch Viren oder Bakterien verursacht wird, geht die Inkubationszeit den hellen Zeichen voraus, während denen sich die Mikroben in keiner Weise manifestieren.

Aber das bedeutet nicht, dass sie nicht gefährlich sind! Die Person übernimmt die Rolle des Infektionsspenders für 3-15 Tage, daher sollten alle Personen, die mit dem Patienten in Kontakt waren, dringend vorbeugend behandelt werden.

Häufige Symptome einer Konjunktivitis sind folgende:

  • Ödem der Schleimhaut der Augenlider und Augen;
  • Rötung;
  • erhöhte Lichtempfindlichkeit;
  • reißen.

Besondere Zeichen

In besonderen Fällen der Krankheit sind zusätzliche Symptome inhärent. Zum Beispiel ist virale Konjunktivitis in der Regel mit einer Infektion der Atemwege während einer akuten respiratorischen Virusinfektion assoziiert, die eine Erhöhung der Temperatur und eine Zunahme der benachbarten Lymphknoten verursacht.

Bakterielle Infektion ist etwas anders. Sein Hauptmerkmal ist ein eitriger Ausfluss auf der Oberfläche der Sehorgane, der besonders am Morgen nach dem Erwachen auffällt. Darüber hinaus klagen Patienten oft über das Gefühl eines Fremdkörpers seit Jahrhunderten, und Augenärzte stellen die Trockenheit des erkrankten Auges und der umgebenden Haut fest.

Die Niederlage potenter toxischer Substanzen provoziert das Schmerzsyndrom, das auftritt, wenn sich die Position des Sehorgans ändert (Rotation, Blinzeln usw.). Übrigens sind andere Arten von Konjunktivitis diesem Symptom nicht inhärent, was es dem Arzt ermöglicht, die Ursache der Krankheit zu lokalisieren.

Viele Menschen haben eine allergische Reaktion. Zum Beispiel verursacht Ragweed oder Pappelflaum eine ausreichend starke Reizung und Rötung der Schleimhaut, aber diese Störung wird von einem Juckreiz und einem brennenden Gefühl begleitet. Einige Patienten klagen manchmal über leichte Schmerzen, obwohl dieses Symptom nicht als das Hauptproblem bezeichnet werden kann.

In einer solchen Situation unterliegt die Behandlung einer Korrektur mit dem Ziel, die richtigen Medikamente auszuwählen und die Dosierung zu ändern, da chronische Konjunktivitis den Patienten noch lange Zeit stören kann.

Behandlung von Augenentzündungen

loading...

Der Therapieverlauf für jede Form der Erkrankung wird vom Augenarzt individuell festgelegt. Dieser Ansatz wird durch verschiedene Ursachen der Krankheit verursacht: virale Konjunktivitis wird mit speziellen antiviralen Medikamenten, bakteriellen Antibiotika, Allergien und Antihistaminika behandelt.

Arzneimittel werden in Form von Tropfen und Salben zur topischen Anwendung freigesetzt, obwohl sie in einigen Fällen Tabletten einnehmen und komprimieren und spülen.

Allerdings bietet die offizielle Medizin eine große Anzahl von Methoden, um diese Krankheit loszuwerden, aber oft entwickeln die Patienten Nebenwirkungen.

Traditionelle Behandlung von Konjunktivitis bei Erwachsenen

loading...

Die Krankheit zu erraten ist unmöglich. Aber wenn eine Person krank ist, sollte die Beseitigung der Störung rücksichtslos sein. Die Behandlung von Konjunktivitis mit Volksmedizin bei Erwachsenen beinhaltet die Verwendung von Infusionen und Brühen, aus denen Lösungen für die Augen gemacht werden.

Die Symptome dieser Krankheit bei älteren Menschen sind ausgeprägter als bei Kindern, und der therapeutische Verlauf ist manchmal um 2-3 Wochen verzögert. Deshalb brauchen Erwachsene auch starke Kräuter.

Hagebutte

Die Heilkraft der Hundsrose wird in vielen komplexen Sammlungen verwendet. Die Früchte dieser Pflanze enthalten Verbindungen, die Infektion wirksam bekämpfen, so dass die Abkochung oft für das Waschen der Augen mit viralen Konjunktivitis verschrieben wird.

  1. Mahlen Sie die Früchte.
  2. 2 Teelöffel Gießen Sie 1 EL. Wasser.
  3. Zum Kochen bringen und 5 Minuten quälen.
  4. Bestehen Sie 30-40 Minuten.
  5. Waschen Sie Ihre Augen 4-5 mal am Tag.

Dill

Fast jeder kulinarische Experte verwendet Dill während des Kochens, aber der Saft dieser Pflanze wird von Heilern für die Beseitigung von Augenentzündungen empfohlen.

Für die Medizin benötigen Sie 200 g frische Kräuter:

  1. Spülen Sie das Rohmaterial in Wasser und drücken Sie den Saft.
  2. Gaze nass machen und 15 Minuten auf die Augen auftragen.
  3. Führen Sie das Verfahren 5-6 mal pro Tag durch.

Und noch ein Rezept auf Dill basiert, aber jetzt die getrockneten Samen nehmen:

  1. 1 Teelöffel Samen werden mit 1 EL gefüllt. kochendes Wasser.
  2. Bestehen Sie 1 Stunde.
  3. Sie machen ähnliche Lotionen.

Kartoffeln

Eine ausgezeichnete Kompresse wird aus rohen Kartoffeln mit Eiweiß gemischt, aber die Medizin muss jedes Mal neu zubereitet werden:

  1. 4 reiben Sie die Knollen.
  2. Trennen Sie das Protein von zwei Eiern.
  3. Fügen Sie zum Kartoffelmix hinzu und mischen Sie.
  4. Tragen Sie eine Kompresse für 15 Minuten auf die Augen auf.
  5. Das Verfahren wird 4-5 mal am Tag durchgeführt.

Kalanchoe

Die heilenden Eigenschaften von Kalanchoe sind nicht vom Hörensagen den Menschen bekannt, die diese Pflanze zu Hause anbauen. Frischer Saft eignet sich hervorragend für Schnupfen und Ödeme in den Nasengängen sowie allergische Entzündung der Schleimhaut der Augen:

  1. Aus den frisch geschnittenen Kalanchoe-Blättern quetschen Sie den Saft.
  2. Nasser Gaze Tupfer.
  3. 4-5 Mal täglich auf die Augenlider auftragen.

Weit verbreitet und ein Jahrhundert alt gegen allergische Konjunktivitis in komplexen Behandlung, aber die Pflanzen machen Tropfen:

  1. Saft aus einem großen Blatt drücken.
  2. Mit Wasser im Verhältnis 1:10 vermischen.
  3. Bewerben Sie sich einmal täglich für 2 Tropfen.

Konjunktivitis in der Schwangerschaft

loading...

Zukünftige Mütter sorgen sich um jede Krankheit, weil sie auch für die Gesundheit ihres Babys verantwortlich sind. Obwohl eine Entzündung des Schleimauges nicht als gefährliche Krankheit bezeichnet werden kann, werden jedoch manchmal pathogene Mikroben mit Blut zur Plazenta transportiert, was mit schwerwiegenden Folgen verbunden ist.

Im Falle eines schweren Verlaufs (z. B. Chlamydienkonjunktivitis) wird eine Frau ohne unnötige Gespräche ins Krankenhaus gebracht, und der Augenarzt ernennt Medikamente nach eigenem Ermessen.

Kamille

Kamille wird seit langem als Antiseptikum verwendet, und mit Konjunktivitis aus Blumeninfusionen machen Lotionen. Eine Besonderheit der Pflanze ist eine schonende Wirkung, die selbst schwangeren Frauen nichts anhaben kann.

  1. 1 Teelöffel Kamillenblüten gießen 1 Tasse kochendes Wasser.
  2. Bestehen Sie eine halbe Stunde.
  3. Nasse Gaze abtupfen und 4 mal täglich auf die Augen auftragen.

Propolis

Bienenleim ist ein Teil vieler offizieller Medikamente, aber in der Volksmedizin wird er viel häufiger verwendet

. Für die Behandlung von Bindehautentzündungen verschiedener Art empfehlen Heiler dieses Rezept:

  1. Rühren Sie die Propolis in Pulverform.
  2. Stellen Sie auf der Basis eine 20% ige wässrige Lösung her.
  3. Führen Sie die Flüssigkeit durch einen Baumwollfilter.
  4. Bury 2 Tropfen dreimal täglich.

Konjunktivitis bei Kindern

loading...

Ophthalmologen werden auch Babys. Wenn der Arzt Augenkonjunktivitis diagnostizierte, beinhaltet die Behandlung von Kindern in Volksmedizin normalerweise den regelmäßigen Gebrauch mehrerer einfacher Rezepte.

Der Organismus des Kindes bewältigt die Krankheit mit Leichtigkeit, benötigt aber wenig Unterstützung in Form von allgemeinen Kräftigungsverfahren und lokalem Reiben.

Viele Menschen brauen Tee täglich, aber nur wenige kennen die heilenden Eigenschaften des Getränks, Entzündungen zu entfernen und die Infektion zu zerstören. Kräuterkundige dürfen die Methode auch bei Säuglingen anwenden, und zur Vorbereitung nehmen sie sowohl schwarzen als auch grünen Blatttee:

  1. 1 EL. Rohstoffe gießen 1 EL. kochendes Wasser.
  2. Bestehen Sie 40 Minuten.
  3. Nasse Gaze und reibe deine Augen 5 Mal am Tag.

Lorbeerblätter

Diese kulinarische Zutat wird als Medikament zur Linderung von Schwellungen aus den Augen verwendet. Wenn Erwachsene halbstündliche Lotionen benötigen, sollten Kinder die entzündeten Augen einfach ausspülen.

  1. 2-3 große Blätter werden mit kochendem Wasser gegossen.
  2. Bestehen Sie 30 Minuten.
  3. Bewerben 2-3 mal pro Tag.

Apfelbad

Einen Apfelgarten in der Stadt zu finden, ist ziemlich problematisch, aber im Dorf wird dieses Problem schnell gelöst. Es braucht 5 kleine Zweige eines Baumes, Früchte tragende süße Äpfel (notwendig!):

  1. Gießen Sie das Rohmaterial 3 Liter Wasser.
  2. Kochen und kochen, bis die Flüssigkeit in Burgunderfarbe gefärbt ist.
  3. Bestehen Sie 2 Stunden.
  4. Fügen Sie das Bad mit warmem Wasser hinzu und baden Sie das Baby.
  5. Führen Sie den Vorgang jeden zweiten Tag durch.

Vorbeugende Maßnahmen

loading...

Die Entwicklung der Krankheit trägt, wie bereits erwähnt, zu einer geringen Immunität bei.

Solch ein Ansatz wird eine solide Grundlage für eine hervorragende Gesundheit schaffen, obwohl zusätzliche Empfehlungen befolgt werden sollten, um eine Konjunktivitis zu verhindern:

  • Stupse nicht deine schmutzigen Hände in deine Augen;
  • vermeide engen Kontakt mit kranken Menschen;
  • häufiger Pausen während der Arbeit am Computer;
  • rechtzeitige Behandlung von Infektionskrankheiten;
  • Bei kaltem Wetter schützen Sie sich vor der Erkältung.

Darüber hinaus werden Augenärzten geraten, Übungen zu machen, die die Sehorgane entspannen. Um dies zu tun, genügt es, die Augenlider für 5 Minuten abzusenken und die Augen von rechts nach links und oben und unten, im Uhrzeigersinn und gegen den Uhrzeigersinn zu bewegen, sie mit den Fingern zu massieren und leicht zu drücken.

Ein kurzes Entladen wird die okulomotorische Muskulatur stützen, die als Ganzes den Schutz gegen Schleimhautentzündung erhöht.

Fazit

loading...

Menschen mit unterschiedlichem Alter haben eine Konjunktivitis und jeder Patient hat eine individuelle Krankheit. Bei allgemeinen Symptomen ist es sogar für eine unvorbereitete Person möglich, die Art des Leidens zu bestimmen, deshalb, wenn eitrige Entladung festgestellt wird, suchen Sie sofort medizinische Hilfe auf.

Leichte Rötung der Schleimhaut mit Konjunktivitis des Auges, Behandlung mit Volksmedizin wird jedoch für mehrere Tage auch ohne Medikamente zu beseitigen.

Wie man Konjunktivitis mit traditionellen Volksmedizin heilt

loading...

Konjunktivitis ist eine Krankheit, die durch die Entwicklung des entzündlichen Prozesses in der Schleimhaut des Auges gekennzeichnet ist. Die Ursache der Krankheit können Bakterien im Auge (Staphylokokken, Diphtherie oder Ruhr Stäbchen, Chlamydien), Viren, Allergene, toxische Substanzen sein.

Die wichtigsten Symptome der Konjunktivitis: Rötung und eitrige Ausfluss aus dem Auge, Juckreiz, Trockenheit, Brennen oder Tränenfluss, Schwellung der Augenlider. Die Behandlung der Krankheit wird abhängig von ihrer Natur und Ursache durchgeführt. Spezielle entzündungshemmende Medikamente werden verschrieben. Es ist möglich, im Kampf gegen die Bindehautentzündung nicht nur mit ärztlicher Verschreibung durch einen Augenarzt Erfolge zu erzielen, sondern auch mit einigen Volksheilmitteln. Meistens werden sie auf der Grundlage von Heilkräutern vorbereitet.

Volksmedizin für Konjunktivitis

loading...

Wir haben bereits geschrieben Es wird sehr effektiv helfen, alle Symptome dieser Augenkrankheit von der Wurzel des Althea-Chemiker (Malve) zu entfernen. Eine Tasse kochendes Wasser benötigt fünf kleine Pflanzenwurzeln. Rohstoffe sollten gemahlen werden. Bestehen Sie auf Extrakt für mindestens 7 Stunden. Das fertige Produkt wird gefiltert und zum Waschen der Augen und Lotionen verwendet.

Behandlung mit Aloe

Es wird helfen, die Entzündung und Juckreiz schnell zu entfernen. Blätter von Aloe (5 Stück) wird gut unter warmem Wasser, in einem Fleischwolf gedreht und Saft gepresst. Für 100 Milliliter Saft, nehmen Sie 500 Milliliter warmes abgekochtes Wasser und mischen Sie gründlich. In einer solchen wässrigen Zusammensetzung die Wattestäbchen befeuchten und zweimal täglich 20 Minuten lang auf die Augen auftragen. Konjunktivitis wird sehr schnell vergehen.

Sie können die entzündeten Augen mit frischem reinem Aloe-Saft begraben. 1 Tropfen in jedes Auge bis zu vier Mal am Tag. Lesen Sie auch den Artikel "Volksheilmittel zur Kataraktprävention".

Sammlung von Kräutern

Aus dieser Sammlung von Heilkräutern wird eine Infusion hergestellt, die in Form von Tropfen in den Augen verwendet wird. Für die Zubereitung nehmen Sie einen vollen Esslöffel gehackt: Blätter des schwarzen Nachtschattens, Althea-Wurzeln und Antirien (Löwenkehlkopf). Füllen Sie das Rohmaterial mit einem Glas kochendem Wasser. Fülle den Trank eine Stunde lang ein. Filter durch eine mehrlagige Gaze. Einen Tropfen in jedes Auge tropfen dreimal am Tag.

Geräte

Wenn eitriger Ausfluss aus dem Auge sollte Lotionen aus der Brühe der Hagebutten machen. Ein halbes Glas Wasser nimmt 1 Teelöffel des zerkleinerten Rohstoffs. Kochen Sie das Produkt bei schwacher Hitze 3 Minuten lang. Dann mit einem Deckel abdecken und weitere 10 Minuten stehen lassen. Filtern Sie durch drei Lagen Gaze und verwenden Sie jede Stunde.

Bei Konjunktivitis wird Bärlauch verwendet. Die frische Pflanze wird in einen matschigen Zustand zermahlen, wobei die Masse auf sterile Gaze verteilt und für eine Minute auf die wunden Augenlider aufgetragen wird. Solche Verfahren werden im Laufe des Tages bis zu dreimal durchgeführt. Der Behandlungsverlauf beträgt 4 Tage. Sie können auch Ihre Augen mit 1: 1 verdünntem Saft mit Wasser waschen.

Augenwaschlösungen

Eine wirksame alte Methode zur Behandlung der Bindehautentzündung ist das Waschen der geröteten Augen mit eitrigen Sekreten mit starkem warmem Brauen von schwarzem Tee (Ceylon). Eine halbe Tasse kochendes Wasser nehmen 1 Teelöffel getrocknete Blätter. Nach vier Minuten wird der Tee gefiltert und in Form von Lotionen und Waschungen verwendet.

Reduziert Rötung, Juckreiz und Ausfluss aus dem Auge Infusion Lorbeerblatt. 100 ml kochendes Wasser benötigen ein großes Blatt. 15 Minuten stehen lassen. Waschen Sie die Patientenaugen 4 mal am Tag.

Virale Konjunktivitis

Wenn Konjunktivitis bakterieller oder viraler Art zu Hause, können Sie eine Tinktur von Kornblumen verwenden. Ein Esslöffel Blumen wird in eine Tasse kochendes Wasser gegossen und 40 Minuten stehen gelassen. Dann wird das Produkt gefiltert. In Wasser getränkte wattete Scheiben wischen sich die Augen ab. Sie können auch Bäder zum Waschen machen. Zu diesem Zweck wird 1 Liter Infusion vorbereitet, damit Sie Ihr Gesicht eintauchen und es blinzeln können. Waschen sollte vier Mal am Tag erfolgen. Behandlungsverlauf: eine Woche.

Eine gute Wirkung bei der Behandlung von Augenschmerzen ist das Gras des Auges. Ein Esslöffel gemahlener pflanzlicher Rohstoff wird mit 250 ml kochendem Wasser übergossen, mit einem Deckel abgedeckt und eine Stunde stehengelassen. Ferner wird die Zusammensetzung durch zwei Schichten Gaze gefiltert und für Zahnfleisch auf den Augen oder Waschungen vor dem Schlafengehen und morgens verwendet.

In der Behandlung der Krankheit wurden gute Ergebnisse durch die Verwendung eines Absuds von Echinacea für Spülungen und Lotionen an entzündeten und eitrigen Augen gezeigt. Diese Pflanze hat hohe entzündungshemmende, bakterio- und viruostatische Eigenschaften. Für 200 Milliliter kochendes Wasser, nehmen Sie einen Löffel der gemahlenen Wurzeln der Pflanze. Auf den Herd stellen, aufkochen lassen und eine Stunde stehen lassen. Verwenden Sie die Abkochung nicht nur von außen. Es ist sehr nützlich während der Konjunktivitis, die Brühe und innen zu nehmen: zwei Esslöffel fünf Mal am Tag.

Brennen und Entzündung der Schleimhaut der Augen werden vorübergehen, wenn Sie frische (Sie können getrocknet) Beeren von Blaubeeren täglich verbrauchen. Dosierung sollte mindestens einen Esslöffel pro Tag sein.

Unsere Großmütter Konjunktivitis bei Kindern mit Hüttenkäse behandelt. Das frische Produkt sollte in sterile Gaze gewickelt und auf die Augen aufgetragen werden.

Wenn eine Konjunktivitis viraler oder bakterieller Natur sehr nützlich ist, nachdem man die Augen mit pflanzlichen medizinischen Infusionen gewaschen hat, inhalieren Sie Knoblauch-Paare. Dazu werden die fünf Zähne geschliffen, über die Knoblauchbreimasse gebogen und Dämpfe eingeatmet. Die Augen sollten gleichzeitig weit geöffnet sein. Atme durch die Nase ein und atme durch den Mund aus.

Vorbeugende Maßnahmen

Zur Vorbeugung von Konjunktivitis wird empfohlen:

  • Folge der Reinheit der Hände;
  • die Immunität kontrollieren;
  • den Kontakt mit infektiösen Patienten, chemischen Reizstoffen und Allergenen vermeiden;
  • Machen Sie Pausen während der Arbeit am Computer.
Daten-Ad-Format = "Auto">

Der Volksarzt

loading...

Traditionelle Behandlung von Konjunktivitis (Konjunktivitis)

loading...

Bei einfacher bakterieller oder viraler Konjunktivitis kann die Behandlung eine wirksame Hilfe sein und Ihre Genesung beschleunigen.

  • Kornblumen. Gießen Sie eine Tasse kochendes Wasser 1 Esslöffel getrocknete Blumen Kornblume (oder 1,5 Esslöffel frisch). Bestehen Sie eine halbe Stunde, Belastung. Es ist notwendig, beide Augen zu waschen, auch wenn nur einer entzündet ist. Sie können dies mit einer in eine Serviette getränkten Serviette machen, und Sie können ein Bad machen. Um dies zu tun, unter Beibehaltung der Proportionen 1 Liter Infusion zubereiten. Danach tauchen Sie Ihr Gesicht in das vorbereitete Bad und blinken Sie gut. Für eine bessere Wirkung können Sie das obere Augenlid leicht ziehen, indem Sie einfach die Wimpern festhalten. Waschen sollte dreimal täglich erfolgen, einer davon ist vor dem Schlafengehen obligatorisch.
  • Aloe. Bereiten Sie den Saft der Aloe auf folgende Weise: Schneiden Sie zwei große Blätter von der unteren Ebene der Anlage und legen sie auf eine Nacht in den Gefrierschrank, entfernen Sie den nächsten Morgen einer von ihnen, hacken und warten, bis aufgetaut vollständig und lassen Sie den Saft. Im resultierenden Saft zwei Watte einweichen und an den Augen befestigen. Und zuerst müssen Sie die Augenlider leicht öffnen, damit der Saft auf das Schleimhautauge gelangt. Halten Sie die Kompressen für 15 Minuten. Bevor Sie zu Bett gehen, wiederholen Sie den Vorgang mit dem zweiten Aloe-Blatt im Gefrierschrank. Vergessen Sie nicht, ab dem Abend zwei neue Füchse in den Gefrierschrank zu legen, die Behandlung dauert nicht weniger als fünf Tage.
  • Verzauberung. Zwei Esslöffel gehacktes Kräutergras sollten mit einem halben Liter kochendem Wasser gefüllt werden. Schließen Sie den Behälter fest: Die Infusion ist in einer Stunde fertig. Durch ein feines Sieb passieren und die Augen eincremen und ausspülen. Es ist gut für diese Infusion, die Augen vor dem Schlafengehen zu waschen, damit am nächsten Morgen die Augenlider nicht verklebt werden.

Behandlung von Konjunktivitis bei Kindern

  • Hirse. Darüber hinaus für die Behandlung von Konjunktivitis bei Kindern ist hervorragend für ein solches Werkzeug: 1 EL. Löffel die Hirse gründlich ausspülen, gießen Sie 1 EL. Wasser, kochen 15 Minuten, infuse 2 Stunden. Diese Brühe sollte vor dem Schlafen und am Morgen gewaschen werden, wenn sie aus dem Schlaf aufwachen.
  • Grüner Tee. Frisch grüner oder schwarzer Tee in einen warmen Zustand abkühlen, einen Verband einweichen, Augen mit Konjunktivitis-Augen eincremen.
  • Sammlung von Kräutern. Auskochen von Ringelblume, Kamille, Schafgarbe, gekocht nach dieser Methode: "1 EL. Ein Löffel Kräuter gießen ein Glas mit kochendem Wasser, bestehen und kühlen, "ist perfekt zum Waschen und Lotionen.
  • Schafgarbe. Abkochung von Schafgarbe, wenn Sie ihre Augen waschen und daraus im Anfangsstadium der Krankheit Lotionen machen. ist in der Lage, mit Konjunktivitis fertig zu werden und schon während des Tages das Auge in einen normalen Zustand zu bringen. Das Verfahren sollte 5-6 mal am Tag wiederholt werden.
  • Wegerich. Für die Augen ist hilfreich, einen Verband in dem Saft von Bananenblättern oder Weide (natürlich vor dem Pflanzen sollte mit reinem Wasser gewaschen wird gut) getränkt anzuwenden.

Vorbeugung der Entzündung der Augenschleimhaut

Das wichtigste Glied bei der Prävention von Augeninfektionen ist die sorgfältige Beachtung der persönlichen Hygiene. Das infizierte Auge von einem Patienten isoliert wurde durch Händeschütteln an den Händen und übertragen bleibt, kann es mit einer Serviette eingegeben werden, um die Brille zu wischen, nachdenklich von Ihrem Freund zur Verfügung gestellt, usw. Das heißt, auch wenn Sie nicht mit dem Patienten in engen Kontakt stehen, aber zugleich hat seine Hände nicht gewaschen, die Wahrscheinlichkeit eine infektiöse Fackel hoch zu bekommen. Entwickeln Sie die Angewohnheit, Ihre Augen nicht mit den Händen zu berühren, wenn Sie nicht im Haus sind. Es sollte daran erinnert werden, dass die Übertragung der viralen Konjunktivitis oft durch Tröpfchen in der Luft erfolgt. Aber diese Form der Krankheit ist am wenigsten gefährlich und geht in der Regel schnell von selbst aus.

Besondere Aufmerksamkeit benötigt die Prävention von Konjunktivitis bei Neugeborenen. Die zukünftige Mutter muss die gynäkologische Untersuchung und Behandlung von Geschlechtskrankheiten rechtzeitig bestehen. Jedes Mal, bevor Sie die Toilette eines Neugeborenenauges durchführen, waschen Sie Ihre Hände mit Seife, so dass Sie keine Bakterienflora tragen.

Folk Heilmittel für Konjunktivitis bei Erwachsenen

loading...

Konjunktivitis - Behandlung zu Hause: 11 beste Volksmedizin

loading...

Wenn Sie tränende Augen haben und ein brennendes Gefühl verspüren, kann die Ursache eine Bindehautentzündung sein. Sie können als Erwachsener krank werden, und ein Kind, und letzteres ist diese Krankheit viel häufiger.

Die Behandlung von Konjunktivitis zu Hause ist nicht schwierig, wenn Sie es sofort tun.

Arten und Ursachen der Krankheit

Die Hauptursache für Kinder und Erwachsene ist die Vernachlässigung der Hygienevorschriften. Davon ist das Kind besonders betroffen. Sie strecken sich mit schmutzigen Händen, sowohl im Mund als auch in den Augen. Und die Konsequenzen davon lassen dich nicht warten.

Vor Beginn der Behandlung von Konjunktivitis bei Erwachsenen und Kindern ist es notwendig, die Ursache zu verstehen. Abhängig von der Art des Vorkommens passiert es:

  • Virale;
  • Bakteriell;
  • Pilz;
  • Allergisch;
  • Chlamydien;
  • Reaktiv.

Virale Konjunktivitis

Virale Konjunktivitis kann entweder ein separates Phänomen sein oder mit einem anderen assoziiert sein.

Zu letzteren gehören Krankheiten wie Röteln, Grippe, Mumps, Windpocken, Masern.

In einer separaten Form, es kann durch Enteroviren, Adenovirus, Herpes zoster, Herpes simplex (Behandlung von Herpes Volksmedizin) oder Coxsackie-Virus verursacht werden.

Allergische Konjunktivitis

Wenn ein Allergen auf die Oberfläche des Auges trifft, tritt sofort eine Reaktion auf. Der Grund ist selten in Lebensmitteln zu finden, meist die Wirkung von Haushaltschemikalien sowie Pollen und Haushaltsallergenen.

Bakterielle Konjunktivitis

Das Auftreten von bakterieller Konjunktivitis wird üblicherweise durch das Eindringen von Streptokokken, hämophilen Bakterien, Staphylokokken hervorgerufen. Sie können mit dem Patienten oder von der Haut der Person selbst Kontakt aufnehmen.

Pilzkonjunktivitis

Viele Pilze, die sich auf der Oberfläche des Auges befinden, verursachen keine Veränderungen in ihrer Struktur. Es gibt zwei Arten von Pilzkonjunktivitis:

Pilze Gattung Pennicilliumviridans, Sporotrichum, CoccidioidesimmitisActinomicetesyavlyayutsya granulomatöse Konjunktivitis führen, die Hefe Candida albicans, Aspergillus - exsudativ.

Das Risiko der Penetration dieser Organismen nimmt mit dem Mikrotrauma der Augenoberfläche zu.

Chlamydia Konjunktivitis

Chlamydien Konjunktivitis tritt unter dem Einfluss eines Mikroorganismus Chlamydia Trachomatis.

Reaktive Konjunktivitis

Es gibt Menschen, die auf bestimmte chemische Verbindungen überempfindlich sind. Sie sind Teil des Risikos einer reaktiven Konjunktivitis. Es kann in solchen Menschen aufgrund von Rauch, Rauch und sogar von den Verbindungen auftreten, die in das Wasser im Pool gelangen.

Eine schnelle Behandlung wird helfen, die unangenehmen Folgen dieser Krankheit zu verhindern.

Allgemeine Symptome

Die Konjunktivitis kann plötzlich (akute Form) beginnen und sich allmählich (chronisch) manifestieren. Sie haben unterschiedliche Symptome.

  • Photophobie;
  • Ödem der Augenlider;
  • Starker Tränenfluss;
  • Erhöhte Temperatur, Lethargie;
  • Oft ein starkes Pinkeln des Auges (hängt von der Art der Krankheit ab);
  • Brennendes Gefühl;
  • Hornhauttrübung;
  • Gefühl von einiger Strenge im Augenlid;
  • Ein leichter Tränenfluss;
  • Gefühl von Unbehagen im Augenbereich;
  • Die Intensivierung der oben genannten Symptome im Licht.

Wir empfehlen Ihnen auch, sich mit der Kataraktbehandlung mit Volksheilmitteln ohne Operation vertraut zu machen, Augenprobleme müssen in umfassender Weise bekannt sein.

Wir entfernen uns allmählich von der Natur, aber vergebens. Die Behandlung von Konjunktivitis mit Volksmedizin ist eine sehr effektive Methode. Alles, was wir brauchen, ist die Einhaltung des Systems und des Grases, das uns umgibt.

Die Behandlung von Bindehautentzündungen bei Kindern und Erwachsenen zielt darauf ab, das Ödem und die Empfindlichkeit der Augen zu beseitigen.

Behandlung mit Kamille

Das beste Mittel, das nicht einmal Kontraindikationen für schwangere Frauen hat, ist die Infusion von Kamille. Diese Pflanze entfernt Entzündungen und Rötungen. Um die Infusion vorzubereiten, nehmen Sie einen Teelöffel des zerkleinerten Rohmaterials und brauen Sie es mit einem Glas kochendem Wasser. Warte bis die Lösung bequem ist. Dotionen 4 mal am Tag.

Blatt Tee

Es gibt ein Mittel, das immer zur Hand ist. Konjunktivitis kann auch bei Säuglingen mit Tee behandelt werden. Um dies zu tun, brühen Blatttee (geeignet als grün und schwarz) mittlerer Stärke. Eine Baumwollscheibe oder ein Stück Gaze wird befeuchtet und wischt das Auge bis zu 5 Mal am Tag.

Dill

Mit frischem Fenchel abspülen. Drücken Sie den Saft zusammen. Befeuchte einen Baumwolllappen oder ein Wattepad darin. 15 Minuten lang mehrmals täglich auf die Augen auftragen.

Ein weiteres Verfahren basiert auf einer Kombination von Kräutern mit Dill. Nehmen Esslöffel Dill, 2 Esslöffel Blumen Chicorée Esslöffel Schachtelhalm, EL gehackter Eibischwurzel, 2 Esslöffel Rosenblüten. Alle Zutaten sind gemischt. Nehmen Sie 3 Esslöffel der Mischung auf ein Glas Wasser. Wir kochen es. Abkühlung. Wir verwenden in Form von Tropfen (3 Tropfen 3 mal pro Tag).

Infusion von Fenchelsamen hilft bei eitrigen Augenkrankheiten. Nehmen Sie 1 Teelöffel pro Glas kochendem Wasser. Cool, mach mehrmals täglich Lotionen.

Hagebutte

Die Behandlung der adenoviralen Konjunktivitis kann mit Hilfe von Heckenrose erfolgen. Mahlen Sie die Beeren und messen Sie 2 Teelöffel. Fülle ein Glas Wasser. Wir legen für 5 Minuten auf ein schwaches Feuer. Wir gehen in den Container und bestehen für etwa eine halbe Stunde. Es ist nötig, die Augen mit dieser Lösung 4-5 Male pro Tag zu waschen.

Kartoffeln

Eine gute therapeutische Wirkung wird durch eine Mischung aus rohen geriebenen Kartoffeln mit Eiweiß erreicht. Die Masse wird gemischt und als Kompresse für 10-15 Minuten aufgetragen.

Bienenhonig

Die Behandlung zu Hause Konjunktivitis kann mit Honig durchgeführt werden. Tropfen werden daraus gemacht. Dazu nehmen wir einen Teil Honig und 2 Teile Wasser. Mischen Sie gründlich. Sie können 1 Tropfen in jedes Auge oder in Form von Lotionen verwenden.

Pflanzensäfte

Allergische Konjunktivitis wird vergehen, wenn Sie den Kalanchoe-Saft verwenden. Sie schmieren die Augenlider bis zur vollständigen Wiederherstellung.

Säfte werden auch innen verbraucht. Therapeutische Wirkung ergibt eine Mischung aus Petersilien-, Karotten-, Salat- und Selleriesaft (1: 4: 1: 1). Trinken Sie 100 Gramm 2 bis 3 mal am Tag.

Sie können auch Petersilie mit Karotten (1: 3) verwenden. Dazu werden die Zutaten zerkleinert und der Saft ausgepresst. Trinken Sie 150 Gramm vor den Mahlzeiten.

Konjunktivitis schnell loswerden kann mit dem Saft von frischen Gurken und Soda. Die Mischung wird mit einer kleinen Menge Wasser verdünnt. Auf die geschwollenen Augenlider auftragen.

Aloe, sowie Honig kann in Form von Tropfen verwendet werden. Verdünnen Sie es im Verhältnis von 1 Teil des Saftes der Pflanze zu 10 Teilen Wasser. Für die Behandlung müssen Sie 2 Tropfen pro Tag eingraben.

Lorbeerblätter

Bei dieser Krankheit sollten die Augen gewaschen oder Lotionen aufgetragen werden. Zum Kochen brauchen wir 2-3 Lorbeerblätter. Füllen Sie sie für eine halbe Stunde mit kochendem Wasser. Wir sind cool. Für Erwachsene ist es am besten, Lotionen für eine halbe Stunde zu machen. Für kleine Kinder - spülen Sie einfach Ihre Augen.

Tee Pilz

Dieser Hausarzt ist seit langem akzeptiert, Immunität zu verbessern. Er wird mit diesem Problem helfen. Infusion wird innerhalb und in Form von Lotionen verwendet.

Propoliswasser

Zur Vorbereitung nehmen Sie trockenes Propolis und mahlen gründlich in einem Mörser. In warmem Wasser auflösen. Es ist erwähnenswert, dass die Mischung nicht einheitlich sein wird. Propolis löst sich nicht auf, sondern überträgt einfach seine medizinischen Eigenschaften. Wir werden dieses Wasser als Tropfen verwenden, also lohnt es sich zu filtern. Wenden Sie 2 Tropfen ein paar Mal pro Tag an. Während des Eingriffs kann es zu leichten Verbrennungen kommen. Anteil für die Zubereitung dieses Medikaments ist 5 Gramm Propolis pro halbe Tasse Wasser.

Oder wir kaufen Fertigpropoliswasser in einer Apotheke.

Penicillin und Furacilin

Schnell Konjunktivitis Penicillin los. Es wird normalerweise in Form von Pulver in einer Flasche verkauft. Gießen Sie abgekochtes Wasser in den Nacken, schütteln. Wir waschen das Auge mit der resultierenden Lösung.

Die Lösung von Furacilin ist sogar für Kleinkinder harmlos. Wir legen es auf eine Baumwollscheibe und waschen die Augen. Denken Sie daran, dass Sie separate wattierte Platten verwenden müssen, um die Infektion nicht zu übertragen.

Volksmedizin arbeitet, wenn die Krankheit nicht begonnen hat. In jedem Fall müssen Sie einen Arzt aufsuchen. Über den Zeitpunkt der Behandlung kann nicht eindeutig gesagt werden. Normalerweise mit einem Systemansatz - etwa eine Woche. Die Zeit hängt von der Art der Krankheit ab. Allergische Konjunktivitis tritt auf, nachdem die Ursache beseitigt ist. Die Behandlung der bakteriellen Konjunktivitis dauert etwa 14 Tage, aber mit dem Pilzkampf dauert es manchmal Jahre.

Mit der Verwendung von Volksmedizin, wählen Sie ein paar Lieblingswege, und wenden Sie sie in einer komplexen und alternierenden.

Video: Konjunktivitis bei Kindern und Erwachsenen - Dr. Komarovsky

Video: Behandlung von Konjunktivitis mit Malysheva

Diese Materialien werden Sie interessieren:

Behandlung von Konjunktivitis bei Erwachsenen zu Hause

loading...

Zuhause → Hausbehandlung → Augenerkrankungen → Konjunktivitis

Interessant! Der Hauptgrund, warum Konjunktivitis auftritt, ist die Nichteinhaltung der grundlegenden Hygienevorschriften. Berühren Sie Ihre Augen nicht mit schmutzigen Händen, Sie sollten die Linse richtig tragen.

Arten von Krankheiten

Die Haupttypen der Konjunktivitis:

  • viral. Tritt häufig vor dem Hintergrund begleitender Gesundheitsprobleme (Influenza, Windpocken, Röteln, etc.) auf, obwohl sie auch getrennt auftreten können;
  • allergisch. Wenn das Allergen in das Schleimhautauge eintritt, entsteht sofort eine Reaktion. Allergene sind Lebensmittel, Pollen, Haushaltschemikalien;
  • bakteriell. Verschiedene Bakterien dringen ein und provozieren einen Zustand. Oft gehen sie von der Haut des Patienten selbst ins Auge;
  • Pilz. Viele Pilze können auf dem Schleimhautauge leben und keine Probleme verursachen. Einige Arten von Pilzen führen jedoch zur Entwicklung von granulomatöser oder exsudativer Konjunktivitis. Besonders häufig tritt diese Art von Krankheit vor dem Hintergrund der kleinsten Verletzungen der Augenoberfläche auf;
  • reaktiv. Bei erhöhter Empfindlichkeit gegenüber bestimmten chemischen Verbindungen treten die beschriebenen Probleme mit den Augen (Kontakt mit Rauch, Verdunstung und sogar der Geruch von Wasser im Becken) auf.

Wichtig! Es ist interessant zu wissen, wie die Konjunktivitis übertragen wird? Lesen Sie hier.

Auf welche Symptome muss geachtet werden?

Vor der Behandlung von Konjunktivitis zu Hause bei einem Erwachsenen, müssen Sie die Krankheit genau identifizieren. Die Kenntnis der Hauptsymptome wird dabei helfen. Dies ist Schwellung der Venen, Tränenfluss, möglicherweise ein Anstieg der Körpertemperatur, allgemeine Lethargie, Brennen im Auge und sogar ein starkes Pinkeln des Auges.

Konjunktivitis Augenbehandlung bei Erwachsenen mit Medikamenten

Bevor Sie sagen, wie Konjunktivitis bei Erwachsenen zu behandeln und welche Tropfen zu verwenden, erinnern wir uns, dass es notwendig ist, einen Arzt aufzusuchen und zu konsultieren.

Wichtig! Es ist notwendig, herauszufinden, welcher Arzt Konjunktivitis behandelt, lesen Sie in unserem Artikel.

Die häufigsten Tropfen:

  • Ziprom (wird häufiger für bakterielle Erkrankungen verwendet, basierend auf Antibiotika);
  • Lecrolin (verwendet für allergische Konjunktivitis, hat antihistamine Eigenschaften);
  • Albucid (Kombinationspräparat);
  • Levomycitin (für den bakteriellen Ursprung der Krankheit verschrieben, Antibiotikum);
  • Ophthalmoferon (antivirales und antibakterielles Arzneimittel).

Furacilin

Furacilin wird oft zur Behandlung der Augenhaut des Auges verwendet. Zuerst müssen Sie eine sterile Lösung von Furacilin kaufen oder mit 0,02 g Tabletten und 200 ml kochendem Wasser vorbereiten. Dazu die Tabletten in warmes Wasser geben und warten, bis sie sich auflösen, die resultierende Lösung durch Gaze in drei Schichten abseihen, um zu vermeiden, dass kleine Partikel auf die Schleimhaut gelangen.

Spülen Sie mit einer Lösung von nicht mehr als 37 Grad. Vor dem Eingriff waschen Sie Ihre Hände gründlich mit Wasser und Seife. Behandle beide Augen, auch wenn nur eine betroffen ist. Um das Verfahren ordnungsgemäß durchführen zu können, müssen Sie Wattebällchen oder spezielle Apothekerbecher verwenden.

Was Sie wissen müssen

Volksrezepte helfen schnell und ohne Komplikationen, Nebenwirkungen, Heilung Konjunktivitis nur in dem Fall, wenn die Krankheit und spezifische Ursachen richtig erkannt werden. Mit dieser Hilfe, um mit dem Arzt fertig zu werden, kann die häusliche Behandlung mutig ausgeführt werden.

Wie man richtig behandelt

Um das richtige Behandlungsschema zu wählen und mit der korrekten Behandlung der Konjunktivitis zu beginnen, ist es notwendig, sich genau zu erinnern, wann die Krankheit manifest war, ob es Rückfälle gab, die Symptome sorgfältig zu untersuchen. Es ist wichtig, die Art der entzündlichen Erkrankung richtig zu bestimmen.

Während der Therapie müssen Sie die Regeln der Hygiene befolgen: Verwenden Sie Ihr eigenes Handtuch, Taschentuch und Serviette, vor den Verfahren gründlich waschen Sie Ihre Hände, und behandeln Sie die Augen mit starkem Tee oder Furatsilinom.

Behandlungsschema ist ein Augenarzt, der die Art der Augenkrankheit festgestellt hat:

  • Salben;
  • Tropfen;
  • Einnahme von Medikamenten;
  • Lotionen, Kompressen.

Wichtig! Die Hauptbehandlung, die auf die Methoden der Menschen ausgerichtet ist, ist die Reinigung der Augen, die Beseitigung der Ödeme und die Senkung der allgemeinen Schmerzempfindlichkeit.

Wie lange zu behandeln

Die Behandlung hängt größtenteils von der Art der Augenentzündung ab:

  • bakteriell bis zu 7 Tagen (mit Komplikationen bis zu 3 Wochen);
  • virale bis zu 10 Tage (mit komplexen Formen - 3 Wochen);
  • allergisch auf zwei Wochen.

Wenn Sie streng das Schema und die Dosierung befolgen, die Hygiene beachten und eine komplexe Behandlung anwenden: Tropfen, Salben und Volksmedizin, können Sie die Wirkung erheblich beschleunigen.

Wie man verschiedene Arten der Krankheit behandelt

Bakterielle Konjunktivitis

Wenn die Ursache dieser Krankheit Pseudomonas aeruginosa, Chlamydien, Gonokokken, Streptokokken, Staphylokokken ist, verschreiben solche Mittel:

  • Erythramycin oder Tetracyclin Salbe;
  • Gentamicintropfen;
  • Lomefloxacin, Ofloxacin.

Nachdem die Infektion geheilt ist, fällt Moxifloxacin 0,5%.

Allergische Konjunktivitis

Das erste, was Sie brauchen, um das Allergen zu identifizieren, wenn es Kosmetika ist - Sie müssen es in ein anderes ändern. In jedem Fall für verschiedene Faktoren verwenden:

  • eine künstliche Träne;
  • mache kalte Kompressen;
  • Empfang von allergischen Drogen (Loratadin, Alleron, Cetrin);
  • vasodilatierende Tropfen (Naphthysin);
  • Antihistaminika (Zirtek).

Bei einer schweren Form der Erkrankung werden Hormonpräparate eingesetzt (Prednisolon, Calciumchlorid). Um nicht in der Regelung verwechselt zu werden, ist es möglich, kombinierte Präparate zum Einträufeln der Augen zu kaufen, zu denen Metacel, Dimedrol und Interferon gehören.

Eitrige Konjunktivitis

Wenn die eitrige Konjunktivitis bei Erwachsenen von einem Auge getroffen wird - beide zu waschen und zu verarbeiten haben beide. Bevor Sie Ihre Augen tropfen oder verschmieren, müssen Sie sie mit einem Sud aus Kräutern (Kamille), Teeblättern, einer vorbereiteten und gekühlten Lösung von Furacilin behandeln.

Die Therapie erfolgt mit Hilfe von Salben und Tropfen, die antibakteriell wirken:

Achten Sie während dieser Zeit besonders auf Händehygiene, verwenden Sie nur Ihr Handtuch und Taschentuch, wechseln Sie es regelmäßig, um es zu reinigen.

Chronische Konjunktivitis

Es ist wichtig, die Reizstoffe zu bestimmen, die zur Entzündung des Auges, der Hornhaut, geführt haben. Je früher Sie sich an den Augenarzt wenden, desto schneller wird das Ergebnis und weniger Zeit für die Behandlung benötigt.

  • Lotionen und Kompressen mit Adstringentien (starker Tee, Eichenrinde);
  • Tropfen (Resorcinlösung 0,25% und Zinksulfat 0,25%);
  • sinkt während der Exazerbation (0,3% Synthomycin-Lösung).

Begraben Sie die Augen mit einer Pause von 3 Stunden, jedes Mal, wenn ein Pipettenwechsel erforderlich ist. Sie können die Volksmedizin in einem Komplex verwenden: eine Kompresse aus getrockneten Rosenblättern.

Virale Konjunktivitis bei Erwachsenen

Diese Art von Bindehautentzündung kann nach 10 Tagen selbständig sein. Dennoch ist es besser, auf die Behandlung zu achten, da bei Erwachsenen eine anhaltende Bindehautentzündung auftreten kann, die bis zu 20 Tage anhält.

Wichtig! Erfahren Sie mehr über Behandlung und virale Konjunktivitis zu Hause.

Die Therapie basiert auf antiviralen Medikamenten:

  • Ophthalmoferon (Tropfen);
  • Tebrofen (Salbe);
  • bonafft (Salbe).

Sie können auch Medikamente verwenden, die Interferon enthalten. Wenn die Augen mit dem Herpesvirus infiziert sind, verschreiben Sie Mittel, die Aciclovir enthalten.

Wichtig! Eine effektive Behandlung der adenoviralen Konjunktivitis finden Sie in unserem Artikel.

Behandlung mit Volksmedizin

Was ist die Behandlung von Konjunktivitis bei Erwachsenen aus traditionellen Medizin Rezepte? Wir werden versuchen, diese Frage im Detail zu beantworten.

Medizinische Kamille

Es ist harmlos, so dass die beschriebenen Probleme mit den Augen auch von Schwangeren oder Kindern behandelt werden können. Die Brühe der Kamille wird die Entzündung entfernen, wird von der Rötung befreien. Genug in eine Tasse mit 10 Gramm Kamille kochendes Wasser gießen, warten bis die Brühe abkühlt und für Lotionen verwenden.

Wichtig! Erfahren Sie, wie Konjunktivitis während der Schwangerschaft zu behandeln, und auch ihre Symptome und Ursachen kennen.

Natürlicher Tee

Auch auf diese Weise können Sie Konjunktivitis behandeln. Sie müssen grünen oder schwarzen Blatttee brauen (die Hauptsache ist, natürlich zu sein). Dann ein wenig abkühlen, befeuchte die Watte und wische die Augen ab.

Frischer Dill

Grüne müssen gewaschen werden, und dann den Saft aus dem Dill quetschen. Saft wird auch zum Befeuchten von Wattepads verwendet. 15 Minuten auf das Auge auftragen.

Sie können zu dem Esslöffel feinen frischen Dill 2 EL hinzufügen. Löffel Chicorée-Blüten und 1 EL. ein Löffel Schachtelhalm. Fügen Sie auch 1 EL hinzu. l. die Wurzel der Althaea und 2 EL. l. Rosenblüten. Alle mischen und nehmen Sie die Mischung in einer Menge von 2 EL. Löffel, kochen in einer Tasse kochendem Wasser. Kochen, dann abkühlen. Die Mischung wird als Augentropfen verwendet. Tropfen drei Tropfen in jedes wunde Auge, behandeln dreimal am Tag.

Wichtig! Infusion von Fenchelsamen wird helfen, eitrige Probleme mit den Augen loszuwerden. Es wird notwendig sein, einen Teelöffel Samen mit kochendem Wasser zu gießen, abzukühlen und eine Lösung für das Ausführen von Lotionen zu verwenden.

Hüften einer Heckenrose

Sie müssen die Beeren, frisch oder trocken, mahlen und nehmen Sie 1 EL. Löffel. Gießen Sie Wasser, in der Menge von 0,2 Litern und setzen Sie für fünf Minuten auf ein langsames Feuer. Dann für eine halbe Stunde abkühlen, waschen Sie die Augen mit einem Abkochung bis zu fünf Mal am Tag.

Kartoffel und Protein

Es ist notwendig, die rohen geriebenen Kartoffeln mit dem Protein des Haushuhneiers zu mischen. Mass in Mull ausgebreitet, und wenden Sie dann die Kompresse auf die Augen und lassen Sie für 15 Minuten.

Honigbienen

Schnelle Heilung Konjunktivitis für einen Erwachsenen wird Honig helfen. Von Honigbienen, wenn Sie Konjunktivitis zu Hause behandeln, können Sie Tropfen machen. Mischen Sie dazu einen kleinen Löffel Honig mit einem großen Löffel Wasser. Tropfen sind bereit, sie können jeden Tag mit einem Tropfen begraben werden. Wenn Augen mit Honig zu vergraben sind, dann kann diese Wasserkonsistenz für Lotionen verwendet werden.

Verschiedene frische Säfte

Wenn die Krankheit eine allergische Form hat, dann wird der Saft der Pflanze Kalanchoe oder Aloe helfen, damit fertig zu werden. Blätter, um die Augenlider mit Saft zu brechen, zu schleifen und zu schmieren.

Im Inneren wird empfohlen, eine Mischung aus Saft Petersilie, Karotten, grünem Salat und Sellerie zu nehmen. Vier Teile des Karottensafts werden in einem Teil der anderen Säfte genommen.

  1. Es ist auch möglich, drei Teile des Karottensaftes und einen Teil des Petersiliensaftes zu mischen. Für medizinische Zwecke trinken Sie 20 Minuten vor dem Essen die Hälfte des Glases.
  2. Wird dem Saft der frischen Gurke helfen, die Volksmedizin empfiehlt, mit Soda zu mischen und ein wenig mit Wasser zu verdünnen. Auf die Augenlider auftragen, um die Schwellung zu beseitigen.

Lorbeerblätter

Wenn Konjunktivitis auftritt, wird die Behandlung mit einem Lorbeerblatt schnell helfen. Wir müssen zwei trockene Lorbeerblätter nehmen, kochendes Wasser für 30 Minuten gießen. Dann kühle die Brühe und mach auf ihrer Basis eine Lotion. Wenn das Produkt zur Behandlung von Kindern verwendet wird, wird die Brühe nur zum Waschen der Augen verwendet.

Hier werden solche Wege helfen, wie man Konjunktivitis zu Hause bei Erwachsenen behandeln kann. Aber solche Behandlungsmöglichkeiten sind für nicht vernachlässigte Fälle geeignet. Wenn sich die Krankheit in ernsthafte Form entwickelt, werden zusätzliche Medikamente benötigt.

Wie schnell Konjunktivitis zu heilen 19725 0 10/27/2016

loading...

Konjunktivitis ist eine Krankheit, bei der die Schleimhaut des Auges oder der Bindehaut entzündet wird. Das Leiden äußert sich durch Rötung der Augen, Sekrete, Reibegefühl, Sand, Photophobie. Daher versuchen Patienten, Beschwerden schnell loszuwerden, insbesondere wenn ihre Arbeit mit einer Belastung der Sehorgane verbunden ist.

Wie man Konjunktivitis schnell heilt

Formen der Krankheit

Es gibt viele Rezepte für die Behandlung der Krankheit, aber die Wahl des Mittels hängt von dem Grund für die Entwicklung von Konjunktivitis ab.

Weisen Sie die folgenden Formen der Krankheit zu:

Es gibt viele Möglichkeiten, um Konjunktivitis schnell zu heilen. Die Behandlung wird jedoch von einem Augenarzt anhand der Diagnose ausgewählt.

Video - Konjunktivitis: Symptome und Behandlung

Medikationstherapie

Die erste Behandlungslinie, die für die Konjunktivitis verschrieben wird, beinhaltet die Verwendung von Arzneimitteln der traditionellen Medizin.

Vor der Behandlung mit Salben und Gelen werden die Augen mit einem Antiseptikum, zum Beispiel Furacilin, gewaschen. Dazu werden zwei Tabletten gemahlen und in einem Glas kochendem Wasser gelöst, damit sich die Flüssigkeit auf Körpertemperatur abkühlen kann. Die Lösung wird durch eine sterile Binde filtriert, um harte Partikel zu entfernen, die die Schleimhaut verletzen können.

Wichtig! Für jede Wäsche wird eine frische Lösung von Furacilin zubereitet, besonders wenn es zur Behandlung von Kindern verwendet wird.

Das Verfahren ist wie folgt:

  1. Waschen Sie Ihre Hände sorgfältig mit Seife, Sie können zusätzlich mit einem Antiseptikum behandeln - zum Beispiel Chlorhexidin Bigluconat.
  2. Machen Sie einen Tampon aus steriler Watte, getränkt mit Furatsilinom und etwas überschüssige Feuchtigkeit gequetscht.
  3. Das untere Augenlid wird mit einem Finger entfernt, das Auge wird vorsichtig behandelt und bewegt sich vom inneren zum äußeren Augenwinkel.

Bei Konjunktivitis ist es notwendig, die Augen mit einer Lösung von Furacilin zu waschen

Es ist erlaubt, spezielle Geräte zu verwenden - Augenbecher, Gummibärchen. Auch in der Apotheke werden Augenbäder verkauft. Vor jedem Gebrauch wird Zubehör gekocht oder frisch genommen, wenn die Produkte für den einmaligen Gebrauch bestimmt sind.

Bei Konjunktivitis mit reichlich eitrigem Ausfluss werden Tropfen von Natriumsulfacil, Levomycetin verschrieben. Die Krusten, die sich auf den Augen gebildet haben, werden entfernt, gefolgt von Spülen mit einer antiseptischen Lösung. Herpetische Eruptionen werden mit leuchtendem Grün behandelt.

Wenn das Waschen nicht ausreicht, verwenden Sie zusätzlich Gele, Salben und Cremes. Folgende Medikamente können verschrieben werden:

  • Antihistaminika;
  • Corticosteroide;
  • nichtsteroidale entzündungshemmend;
  • lokal antibakteriell;
  • künstliche Träne.

Acyclovir-Salbe zur Behandlung von Konjunktivitis

Bei verschiedenen Formen der Konjunktivitis werden solche Medikamente verwendet:

  • viral - Medikamente auf der Basis von Tebrofen, Oxolin sowie Interferon oder anderen Produkten, die die Immunität stimulieren;
  • Herpes - Salben Aciclovir, Virolex, Zovirax, und auch Bonafton, Florenal;
  • Bakterielle - Tobrex Tropfen, Moxifloxacin, Fusidinsäure (mit Staphylokokken-Infektionen), Chloramphenicol, Salben Brulamitsin, Tobrex, kolbiotsin, Sulfacetamid, Gentamycin, Tetracyclin, Polifaks, Framycetin, politrila, Garazon, Tobradeks, Sofradeks;
  • Allergie - Salbe Hydrocortison.

Neben der lokalen Behandlung werden in einigen Fällen auch Medikamente gezeigt. Also, mit Herpes antiviralen Medizin wird Valtrex, Immunmodulator Cycloferon verwendet. Allergische Formen erfordern die Ernennung von Zirtek, Suprastin.

Die Dosierung der Medikamente, die Art der Verabreichung und die Dauer der Therapie sind in der Gebrauchsanweisung angegeben.

Tropfen Tobrex zur Behandlung von bakterieller Konjunktivitis

Mit einer Abschwächung der Abwehrkräfte und einem Mangel an Vitaminen werden Vitamin- und Mineralstoffkomplexe verschrieben.

Diätotherapie

Wenn die Ursache der Bindehautentzündung die Abschwächung der Abwehrkräfte des Körpers durch Beriberi ist, dann empfehlen die Ärzte, pflanzliche Produkte, die reich an Carotin sind, in die Ernährung aufzunehmen. Diese Substanz wird in Vitamin A oder Retinol umgewandelt, das für seine antioxidativen Eigenschaften bekannt ist. Retinolmangel wirkt sich negativ auf die Sehfunktion aus: die Farbwahrnehmung, das Sehen im Dunkeln verschlechtern sich, Hornhaut- und Bindehautzellen trocknen aus, was das Risiko einer Konjunktivitis erhöht. Die empfohlene Tagesdosis von Vitamin A beträgt 6-15 mg.

Wichtig! Wenn sich eine chronische Konjunktivitis entwickelt hat, empfehlen Volksheiler täglich, einen Esslöffel Blaubeeren zu verwenden - frisch, gefroren oder trocken.

Für die Augen auch nützlich Spinat, Mais, Brokkoli, Zwiebeln, Knoblauch, Samen, Nüsse, gekeimte Weizenkörner, Zitrusfrüchte, Rüben.

Lebensmittel mit hohem Vitamin A

Fischöl, Kaviar, Rinderleber, Eier (Eigelb), Milch und seine Derivate - - Butter, Sauerrahm, Quark und andere in reiner Form, Vitamin A ist in tierischen Produkten enthalten ist.

Diättherapie erfordert, dass Sie solche Produkte ablehnen:

  • sehr salzige Speisen, die die Augentrockenheit erhöhen und Reizungen verursachen;
  • Alkohol, der die Aufnahme von Nährstoffen, insbesondere Riboflavin oder Vitamin B2 verschlechtert;
  • süße, Mehlprodukte, die die Prozesse der Gärung provozieren, verfaulen, den Zustand des Augapfels verschlechtern;
  • Fertigprodukte mit Konservierungsstoffen.

Es wird empfohlen, die tägliche Dosis des Kaffees zu reduzieren: aus dem Überfluss von Koffein, verengen sich die Augengefäße. Übermäßiger Verzehr von Eiweißnahrung verursacht Verschlackung des Körpers, was zu einem erhöhten Augendruck führt.

Rezepte der traditionellen Medizin

Bei der Behandlung von Konjunktivitis sind traditionelle Medizin Rezepte wirksam. Aber es sollte daran erinnert werden, dass diese Mittel als Hilfsmittel und nur nach Rücksprache mit einem Arzt erlaubt sind.

Wichtig! Wenn die Konjunktivitis durch die Wirkung von Allergenen verursacht wird, sollten Sie sorgfältig die folgenden Rezepte verwenden, insbesondere diejenigen, in denen die Produkte der Imkerei beteiligt sind.

Um die Entzündung der Bindehaut schnell loszuwerden, verwenden Sie die Mittel innen und außen - in Form von Lotionen und Kompressen (die Dauer des Verfahrens beträgt 10-20 Minuten), Waschen.

Video - Wie Konjunktivitis bei Kindern und Erwachsenen zu behandeln

Kolloidales Silber

Zur Behandlung, insbesondere mit dem bakteriellen Ursprung der Krankheit, wird kolloidales Silber verwendet. Es ist eine flüssige Lösung mit Silbernanopartikeln. Ein solches Werkzeug wurde von Geburtshelfer-Gynäkologen Karl Krede verwendet, um Blennorrhö bei Neugeborenen zu verhindern.

Wichtig: Je kleiner die Größe der kolloidalen Partikel ist, desto ausgeprägter ist die therapeutische Wirkung.

Das Medikament wird 1-2 Tropfen 2 bis 4 mal täglich in den Konjunktivalsack gegossen. Wenn der Patient Kontaktlinsen trägt, werden diese entfernt, der Vorgang wird ausgeführt und die optischen Elemente werden erneut ersetzt. Drops werden bis zur vollständigen Wiederherstellung verwendet.

Karotten

Um den Mangel an Vitamin A zu beseitigen, genügt es, jeden Tag 167 Gramm rote Karotten zu essen. Es ist jedoch zu beachten, dass für die normale Aufnahme von Retinol Fette benötigt werden, so dass die Salate mit Pflanzenöl, Sauerrahm, Joghurt gewürzt werden.

Bereiten Sie frisch gepressten Karottensaft (4 Teile) und Kräuter - Petersilie, Sellerie, Salat (1 Teil). Nehmen Sie ein 100 ml Getränk auf nüchternen Magen eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten 1-3 mal am Tag, durch einen Strohhalm. Wenn bei hoher Dosierung Kopfschmerzen auftreten, reduziert sich die Anzahl der Aufnahmen. Kurs - ein Monat. Wenn nötig, nach einer Pause von einem Monat, wird die Behandlung wiederholt.

Tee-Schweißen

Tee enthält Antioxidantien, die beim Waschen des Auges vor Keimen schützen

Wahrscheinlich das häufigste Rezept für Konjunktivitis ist Augendusche. Die heilende Wirkung von Tee erklärt sich durch den Gehalt an Antioxidantien, die vor Mikroben schützen. Grade nehmen Sie schwarz oder grün, brauen Sie wie gewöhnlich.

Wichtig! Tee sollte frisch, hochwertig, ohne aromatische Zusatzstoffe, Beimengungen anderer Kräuter, Zucker, Zitrone sein. Die Temperatur der Flüssigkeit liegt nahe bei Raumtemperatur.

Nach einer allgemeinen Wäsche, nehmen Sie ein Stück sterile Watte, tränken Sie es mit gebrühtem Tee. Das Verfahren ist wie folgt. Sie beugen sich über das Waschbecken und führen ein Wattestäbchen über das geschlossene Auge, von der äußeren Ecke bis zur inneren Ecke. Die Manipulation wird mehrmals mit einem frischen Tampon wiederholt.

Nach dem Waschen wird die Haut der Augenlider sorgfältig mit einem sauberen Handtuch (vorzugsweise Einweg) getrocknet. Wischen Sie die Augenlider nicht trocken, da die Haut empfindlich ist und leicht beschädigt werden kann. Das Verfahren wird bis zu fünf Mal täglich durchgeführt, bis die Krankheit zurückgeht.

Das Rezept wird sogar für die Behandlung von Babys verwendet, aber nur nach der Erlaubnis des Arztes. Das Schweißen von Schwarztee hilft auch im Alltag bei Rötungen durch Ermüdung der Augen, zum Beispiel nach langer Arbeit am Computer.

Lorbeerblätter

Das Lorbeerblatt zeichnet sich durch seine antiseptischen Eigenschaften aus

Das Lorbeerblatt hat antiseptische Eigenschaften, erhöht die Immunität, enthält Vitamine A, C.

Nehmen Sie vier große Lorbeerblätter, spülen Sie mit klarem Wasser und mahlen. Trockene Rohstoffe werden in ein Glas kochendes Wasser gegossen und für eine halbe Stunde stehen gelassen, auf Raumtemperatur abgekühlt. Verwenden Sie Infusion für Spülungen (zweimal am Tag) oder Lotionen (Bandage imprägnieren das Produkt und gelten für die Augen für 20 Minuten). Die Lorbeerinfusion wird wie oben beschrieben mit den Augen gewaschen. Dotionen, bis die Symptome der Bindehautentzündung verschwinden.

Rosenblätter

Rose wird seit langem zur Behandlung von Haut- und Augenkrankheiten eingesetzt. In seinen Blütenblättern wurden Carotin, Vitamin C und das gesamte Mendelejew-System gefunden.

Um ein Mittel gegen Konjunktivitis vorzubereiten, nehmen Sie einen Esslöffel Blütenblätter der Pflanze, gewaschen, gießen Sie ein Glas mit kochendem Wasser. Die Infusion ist nach 30 Minuten fertig. Sie waschen ihre Augen bis zu 5 Mal am Tag, machen 30-minütige Umschläge vor dem Schlafengehen. Rosenwasser beseitigt Brennen und Schmerzen. Es wird auch nach der Arbeit verwendet, um die Ermüdung loszuwerden. Die Behandlung wird fortgesetzt, bis sich der Zustand verbessert.

Althea-Wurzel

Die Wurzel der Althaea hilft bei entzündlichen Erkrankungen der HNO-Organe

Die Wurzel der Althea wird hauptsächlich für entzündliche Erkrankungen der HNO-Organe verwendet. Aber die Wasserinfusion ist nützlich und mit Konjunktivitis. Bereite es so vor. Das Wasser aufkochen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Vier Esslöffel Althea-Wurzel werden in ein Glas kaltes Wasser gegossen und acht Stunden lang darauf bestanden. Aus der Gegenwart machen Lotionen, waschen (das Verfahren wird wie beim Teebrühen durchgeführt) 3-4 mal täglich bis zur vollständigen Genesung.

Bienenprodukte

Bei chronischer Konjunktivitis ist Bienenleim (Propolis) wirksam. Zur Behandlung der Augen wird daraus eine wässrige Lösung (20%) hergestellt. Wasser wird nach dem Kochen auf 50 ° C abgekühlt, da bei höheren Temperaturen nützliche Substanzen zerstört werden. Die Lösung wird filtriert, um feste Teilchen zu entfernen. Diese Infusion wird von den Augen alle drei Stunden eingeflößt (Dosierung - 2-3 Tropfen in jedes Auge). Die Behandlung wird fortgesetzt, bis Symptome auftreten. Propolis hat ausgeprägte bakterizide und reinigende Eigenschaften.

Propolis ist wirksam bei chronischer Konjunktivitis

Verwenden Sie für die Behandlung von Gelee Royale. Eine wässrige Lösung dieses Bienenproduktes (Konzentration 2%, bezogen auf destilliertes Wasser) wird durch ein Filterpapier oder eine sterile Binde in 2-3 Lagen gefaltet. Die Lösung wird von Augen mit verschiedenen Formen von Bindehautentzündung (außer allergisch) getropft 2-3 Tropfen in jedem Auge 5-6 mal am Tag oder machen Lotionen mit der gleichen Häufigkeit. Der Behandlungsverlauf beträgt 10-20 Tage. Gelee Royale verbessert die Regeneration des Gewebes, die Durchblutung, und kämpft auch mit pathogenen Bakterien, hemmt das Wachstum von Mikroben, wirksam gegen Staphylokokken, Tuberkelbazillen. Bei Konjunktivitis ist es ebenso nützlich, Präparate zu nehmen, die auf Gelee Royal basieren, um die Immunität zu stärken und den Körper mit Vitaminen und Mineralien, essentiellen Säuren zu sättigen.

Mit verringerter Immunität im Inneren nehmen Pollen - die Hälfte oder einen Teelöffel bis 3 mal am Tag. Der Behandlungsverlauf beträgt 3-4 Wochen.

Wie vermeide ich eine erneute Infektion?

Es ist wichtig, wiederholte Infektionen der Bindehaut nicht zuzulassen, da sonst die Wahrscheinlichkeit steigt, dass der akute Prozess in den chronischen übergeht. Um dies zu tun, genügt es, solchen Regeln zu folgen:

  1. Stärken Sie die Abwehrkräfte des Körpers.
  2. Normalisieren Sie die Diät, bereichern Sie sie mit Produkten, die Vitamin A enthalten.
  3. In der Zeit, um Infektionskrankheiten der Mundhöhle, Nasopharynx zu behandeln.
  4. Beachten Sie die Empfehlungen für die Pflege von Kontaktlinsen und Gläsern.
  5. Vermeiden Sie den Kontakt mit Allergenen mit einer Neigung zu häufigen allergischen Konjunktivitis, während der Dauer der Exazerbation verwenden Sie Medikamente von einem Arzt verschrieben.
  6. Berühren Sie nicht das Gesicht und die Augen während des Tages, ersetzen Sie die Linse nach der Desinfektion der Hände.
  7. Lüften Sie den Raum.
  8. Wechseln Sie regelmäßig die Bettwäsche.
  9. Nur mit abgekochtem Wasser waschen.
  10. Mit Kinderspielzeug waschen.

Um die Infektion nicht an den Rest der Familie weiterzugeben, sollten Sie nur Ihre Toilette und Ihr Bettzeug benutzen.

Konjunktivitis: Behandlung zu Hause - mehr als 10 der effektivsten Rezepte!

loading...

Konjunktivitis ist ein akuter Entzündungsprozess, der in den Augenproteinen und der hinteren Bindehaut lokalisiert ist. Wegen der Niederlage des Körpers in es beginnt, Eiter anzusammeln, gibt es erhebliche Beschwerden in Form von Brennen, die eine Verringerung der Sehkraft verursachen können. Um die weitere Verbreitung der Krankheit und ihrer Komplikationen zu verhindern, ist es notwendig, obligatorische Medikamente zu verwenden, die traditionelle und nicht-traditionelle Medikamente enthalten können. Hausrezepte liefern die notwendige Stimulation für klassische Medikamente und beschleunigen die Genesung deutlich.

Konjunktivitis: Behandlung zu Hause

Symptome einer Konjunktivitis bei Kindern und Erwachsenen

Um sicherzustellen, dass die Diagnose korrekt ist, sollte man seine Symptome und charakteristischen Anzeichen kennen:

  • schwere Rötung des Augapfels;
  • erhöhte Trockenheit oder anhaltender Tränenfluss;
  • die Zuteilung von Schleim, der dann die Form eines eitrigen Ausflusses annimmt;
  • verstärktes Brennen, Resistenzen und Schmerzen im Auge;
  • deutliche Schwellung des Augenlids und der Umgebung;
  • erhöhte Empfindlichkeit gegenüber hellem Licht, einschließlich voller Photophobie.

Zur gleichen Zeit, wenn die Ursache der Entzündung allergisch ist, sind beide Augäpfel sofort betroffen. Wenn die Konjunktivitis durch ein Virus oder ein Bakterium hervorgerufen wird, manifestiert sich die Krankheit zuerst auf einem Auge, nach einer Weile auf das zweite.

Achtung bitte! Wenn Zweifel über den genauen Ursprung der Krankheit bestehen, sollten Sie immer einen Augenarzt aufsuchen. In einigen Fällen kann sich der Zustand des Patienten im Laufe des Tages verschlimmern, insbesondere im Alter von bis zu 3 Jahren.

Kamille officinalis mit Entzündung des Auges

Zur Behandlung sollten nur trockene gemahlene Rohstoffe verwendet werden, ideal für Sachets, die in jeder Apothekenkette gekauft werden können. Ein Päckchen oder ein Teelöffel medizinische Kamille wird mit 250 ml kochendem Wasser übergossen und eine Stunde lang darauf bestanden. Danach wird die Pflanze aus dem Wasser entfernt und die Infusion wird zum Einträufeln in das erkrankte Auge verwendet.

Um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, sollten Sie 2 Tropfen der medizinischen Lösung in das betroffene Auge einträufeln. Sie können den Vorgang bis zu vier Mal am Tag wiederholen. Bereits am ersten Tag der Behandlung wird die Kamille eine starke Reizung entfernen, die Schmerzen und Schmerzmittel reduzieren. Die Behandlung auf diese Weise fortsetzen, bis die Symptome vollständig verschwinden.

Kamille Officinalis ist ein wirksames Mittel bei der Behandlung von Konjunktivitis

Kamille kann nicht nur verdaut werden, sondern auch Lotionen machen. Dazu wird die sterile Watte oder der Verband mit Infusion befeuchtet und für fünf Minuten auf die wunde Stelle aufgetragen. Wiederholen Sie diesen Vorgang bis zu 4 mal am Tag während der gesamten Behandlung.

Achtung bitte! Dieses Rezept ist geeignet für die Behandlung auch schwangeren Frauen, wenn es keine Allergien gegen die verwendeten Rohstoffe hat.

Dill, häufig gegen Konjunktivitis

Zur Herstellung des Arzneimittels sollten nur frische Pflanzen genommen werden, die gründlich gespült werden müssen. Daraus wird der ganze Saft herausgepresst, der mit Watte oder Bandage imprägniert werden sollte. Die resultierende Kompresse wird auf den wunden Punkt angewendet. Die Dauer der Sitzung beträgt 10-20 Minuten. Wiederholen Sie diesen Vorgang bis zu fünf Mal am Tag.

Dill das übliche wird von Konjunktivitis und eitriger Entladung lindern

Dill kann auch mit anderen Heilpflanzen kombiniert werden. Um eine Mischung zu machen, ist es notwendig, einen Esslöffel frischen Rohstoff zu nehmen, doppelt so viel wie der blumige Teil der Zichorie, ein Esslöffel getrockneter Schachtelhalm. Für ein schnelleres Ergebnis mit guter Verträglichkeit können Sie auch eine zerkleinerte und sorgfältig gewaschene Althea-Wurzel, genügend Esslöffel sowie eine doppelte Portion frischer Rosenblätter hinzufügen.

Nach vorsichtigem Mischen mit 250 ml kochendem Wasser, nehmen Sie 3 Esslöffel der Kräutermischung und bestehen Sie es unter dem Deckel für eine Stunde. Verwenden Sie die fertige Infusion in Tröpfchen. Klassische Dosierung ist 3 Tropfen in jedem Auge nicht mehr als dreimal am Tag.

Wenn Konjunktivitis bereits eitrigen Ausfluss verursacht, dann sollte ein Teelöffel Fenchelsamen frisch 200 ml kochendes Wasser gegossen werden und bestehen für eine Stunde. Danach werden mit dieser Lösung die Kompressen innerhalb von 15 Minuten nicht mehr als dreimal täglich durchgeführt.

Achtung bitte! Sie können solche Verfahren durchführen, bis alle Symptome vollständig verschwunden sind. Wenn irgendwelche allergischen Anzeichen auftreten, sollte das Medikament sofort abgebrochen werden.

Video - Wie Konjunktivitis bei Erwachsenen und Kindern zu behandeln

Garden Rose Garden gegen Konjunktivitis

Das Beste von allem, hilft dieses Hausmittel mit der Anwesenheit von viralen Konjunktivitis. Es verhindert die Übertragung der Pathologie auf ein anderes Auge und verhindert, dass das Virus weitere Reizungen auslöst. Um eine gute medizinische Lösung zu erhalten, ist es notwendig, trockene Früchte der Wildrose zu zerkleinern und zwei Esslöffel Rohmaterial zu nehmen.

Diese Menge an Pflanzenbestandteil wird mit 200 ml steilem kochendem Wasser gegossen. Die Mischung wird bei schwacher Hitze oder einem Wasserbad für fünf Minuten unter dem Deckel gekocht. Danach ist es notwendig, die Mischung für etwa eine Stunde ziehen zu lassen, so dass die Früchte alle Vitamine und Mineralstoffe abgeben. Die resultierende Droge sollte mit einem kranken Auge nicht mehr als fünfmal pro Tag gewaschen werden. Die Dauer der Therapie ist bis alle Symptome verschwinden.

Gartenbau ist in der Lage, in kurzer Zeit virale Konjunktivitis loszuwerden

Achtung bitte! Wenn der Waschvorgang nicht gut vertragen wird, kann er durch Kompressen ersetzt werden. Zur gleichen Zeit sollte die Lotion nicht länger als 10 Minuten dauern. Diese Behandlung wird 3 Mal am Tag wiederholt.

Sie Möchten Gerne Über Kräuter

Soziale Netzwerke

Dermatologie