In diesem Artikel finden Sie alle notwendigen Informationen über Terpentin Bäder, was sie enthalten, Hinweise für den Einsatz, Methoden und Regeln der Anwendung, mögliche Schäden.

Terpentinbäder - nützliche Eigenschaften und Regeln der Verwendung

Wenn es notwendig ist, Stress abzubauen, seine Effizienz zu verbessern, die Immunität zu verbessern und die Behandlung verschiedener Krankheiten zu beschleunigen, wird Terpentin zur Rettung kommen.

Die Bäder aus dem Destillationsprodukt aus Nadelholzharz und Wasserdampf erfüllen diese Funktionen, die AS Zalmanov der Welt eröffnet hat, perfekt.

Was sind Terpentinbäder?

Terpentinbäder - Geschichte des Auftretens

Terpentin ist ein ätherisches Öl aus Harz von Kiefern oder anderen Nadelbäumen, das als natürliches Medizinprodukt zur Behandlung von Arthritis, Rheuma, Osteochondrose verwendet wird.

Es wird auch "Terpentinöl" genannt.

Sogar im alten Ägypten wurde es als Kompressen und Umschläge verwendet, die für Wunden und Blutungen verwendet wurden. Im XVI Jahrhundert wurde es von der weltberühmten Pest verwendet, weil dieses Medikament bakterizide Eigenschaften hat.

Für einige Zeit wurde Terpentin in Form von Salben oder Extrakten verwendet.

Der russische Chirurg NI Pirogov, mit Hilfe von "zhivitsa", wie dieses Öl auch genannt wird, heilte Wunden für Kämpfer nach Amputationen während des Krieges an der Front.

Erst im Jahre 1904 hat AS Zalmanov dieses Produkt untersucht und es in Form einer Emulsion wieder hergestellt.

Abram Solomonowitsch war ein bekannter Doktor der Medizin, er schlug vor, das Produkt aus destilliertem Kiefernharz als Medizin zu verwenden.

Die Anwendung eines Terpentinbades nach Zalmanov unterstützt den Körper in Ton und stimuliert seine Schutzfunktionen, die die gesamte Haut betreffen.

Bäder mit dem Zusatz von ätherischem Öl aus Kiefernholz schaffen einen Blutfluss in den Geweben, wo die Blutzirkulation gestört wurde, und bieten Sauerstoffsättigung der Zellen.

Die emulgierte Zusammensetzung von Terpentin, die auf die Haut gelangt, erhöht die Kapillaren und erhöht deren Anzahl.

Diese Behandlungsmethode verbreitete sich schnell in vielen Bereichen der Medizin und wurde populär.

Arten von Terpentinbädern

Terpentinbäder haben mehrere Varianten:

Lösungen von weißer Farbe - es ist bereits emulgiert, das ist wasserlösliches Terpentin. Eine der am häufigsten verwendeten Emulsionen ist "Skipar".

  • Die basische weiße Lösung besteht aus Terpentin, Olivenöl, Salz und Kräuterextrakten.
  • Die gelbe Lösung enthält Terpentin mit Rizinusöl und mehrfach ungesättigten Fettsäuren.
  • In gemischten sind verschiedene pinenas und Kräuterextrakte hinzugefügt. Eine Mischung aus gelben und weißen Lösungen normalisiert den Blutdruck.

Aber normalerweise gibt es medizinische Komponenten, die den Körper unterschiedlich beeinflussen.

  • zum Abnehmen;
  • zur Zellverjüngung und Verlangsamung der Hautalterung;
  • um die Arbeit der inneren Organe zu verbessern;
  • um die Leistung der männlichen Fortpflanzungsfunktion zu verbessern;
  • zur allgemeinen Stärkung der Immunität, zur Entfernung von Toxinen und Toxinen;
  • für die Anpassung der Arbeit des Nervensystems und die Normalisierung des Geisteszustandes.

Der Wirkmechanismus von Terpentinbädern - die Wirkungen

Zhivitsa gilt als natürlicher Katalysator für Reaktionen, nach denen keine negativen Folgen auftreten.

Bäder auf der Terpentinbasis haben eine thermische Wirkung, sie reizen die Nervenenden und initiieren im Körper biochemische Prozesse, die Kohlendioxid und Histamin freisetzen.

Die letztere Substanz deckt die ungeöffneten Kapillaren auf und CO2 regt die Atmungsprozesse an. Dies ist für den Körper als Ganzes von großem Vorteil, es erlaubt, die Effizienz des zentralen Nervensystems zu erhöhen, die Durchleitung von Stoffwechselprozessen im Körper zu verbessern und die Immunität zu erhöhen.

Pine ätherische Öle bewegen das Blut in den Blutgefäßen, so dass alle Zellen mit Sauerstoff gesättigt sind und ihre Nahrung erhalten, während die Zerfallsprodukte entfernt werden.

Der aktive Blutfluss stärkt die Schutzfunktionen, aufgrund derer die Erholung stattfindet.

Abhängig von der Art der Bäder kann Terpentin eine andere Wirkung haben.

Gelbe Lösungen:

  • tonische Wirkung haben;
  • Stärkung der Muskulatur;
  • Calciumablagerungen im Bereich der Bänder sind zerstört;
  • den Blutfluss verbessern;
  • führen durch den Schweiß von Natrium Chlor aus dem Körper;
  • die Funktion der Kapillaren erhöhen;
  • Beseitigung von Stagnation in den Gefäßen;
  • erhöhen Sie den Widerstand des Körpers auf den Einfluss der Umwelt.

Weiße Bäder haben eine etwas andere Wirkung, sie erhöhen den Blutfluss in den Organen und öffnen die Kapillaren in den Lungen, lindern Schmerzen, ohne die Hitze zu verzögern.

Auch weiße Lösung:

  • verbessert die Nieren- und Leberfunktion;
  • stellt die Muskelfunktion wieder her;
  • strafft die Haut;
  • stellt die Arbeit von Kapillaren wieder her;
  • erhöht die Arbeitsfähigkeit des Körpers.

Hinweis für die Verwendung von Terpentinbädern

Diese oder jene Art von Bad mit Terpentin wird für bestimmte Krankheiten verwendet, deren Liste jedem bekannt sein muss, der diese Behandlungsmethode gewählt hat.

Also, die Hinweise für die Verwendung von weißen Lösungen:

  • Folgen von Zerebralparese mit niedrigem Blutdruck;
  • Angina pectoris mit einem Druck von nicht mehr als 150;
  • Arthritis ohne Erhöhung des Blutdrucks;
  • Bechterew-Krankheit;
  • Ischias und zerviko-brachiale Neuritis (jeweils niedriger Druck);
  • posttraumatische Ankylose und verschiedene Wunden.

Bei gelben Lösungen sieht die Liste der zulässigen Diagnosen etwas anders aus:

  • erhöhter Blutdruck;
  • Exostosen;
  • Myelopathie;
  • Blutung im Gehirn;
  • Ischias und zerviko-brachiale Neuritis (mit Bluthochdruck);
  • Probleme mit dem Bewegungsapparat, insbesondere Verlust der Gehfähigkeit;
  • Posttraumatische Ankylose (nach Behandlung mit weißer Emulsion).

Mischbäder haben ihre eigenen Indikationen, unter denen es dringend empfohlen wird, diese besondere Art zu wählen:

  • Polyneuritis;
  • Raynaud-Krankheit;
  • Zerebralparese;
  • Iridozyklitis;
  • Hoher Drück;
  • Myokardinfarkt (nach 6 Wochen);
  • Andesiten.

Es ist wichtig, sich zu erinnern, dass bei dem Druck im Zustand der Norm abwechselnd sowohl die weiße Lösung als auch das Gelbe zu verwenden ist, die Konzentration des Agenten allmählich erhöhend.

Druck über der Norm erfordert einen anderen Verlauf: Beginnen Sie mit einem gelben Bad (ca. 6 Aufnahmen) und wechseln Sie dann zu gemischt.

Der erniedrigte Druck erfordert einen Start mit Weiß (im Durchschnitt 4 Prozeduren) und nachdem der Blutdruck wieder normal ist, wechseln sich weiße und gemischte Lösungen ab.

Die Hauptsache, die Sie während der Behandlung mit Terpentinbädern brauchen, ist immer, Ihren Blutdruck sorgfältig zu überwachen, da seine Indizes die gewählte Art der Bäder beeinflussen.

Was ist der Unterschied zwischen Weiß und Gelb?

Weiße Bäder bieten eine systematische Reduzierung der Kapillaren in den Arterien durch die Bewegung der glatten Muskelfasern.

Sie neigen nicht dazu, eine Erhöhung der Körpertemperatur oder übermäßiges Schwitzen hervorzurufen, sondern irritieren die Hautoberfläche, wodurch sich eine Person in Form von Brennen unwohl fühlt.

  • Gelbe Terpentinbäder provozieren die Ausdehnung der Kapillaren, lösen die Ablagerungen in den Blutgefäßen auf und entfernen die Natriumablagerungen aus den Kapillaren. Zu dieser Zeit wird die Atmung tiefer und der Druck wird etwas niedriger. Der Empfang von gelben Bädern verursacht eine starke Schweißseparation und einen Temperaturanstieg.
  • Weiße Lösung für Bäder erhöht den Druck und stimuliert die Arbeit der Kapillaren, die es von gelb unterscheidet. Gelb senkt wiederum den Druck und entfernt Sedimente. Dementsprechend hängt ihre Anwendung direkt vom Zustand des menschlichen Blutdrucks und insbesondere von jedem speziellen Fall ab.

Terpentinbäder - Gebrauchsanweisung

Die wichtigsten Parameter, die vor der Herstellung eines Terpentinbades berücksichtigt werden müssen, sind die folgenden Daten:

  • Anteil an Terpentin im Bad;
  • Wassertemperatur;
  • wie lange dauert das Verfahren?
  • Wie oft ist ein Bad mit Terpentin;
  • Dauer des Kurses

Alle oben genannten Parameter hängen direkt von der Diagnose, dem Zustand des Organismus, den Altersangaben und der Art der ausgewählten Bäder ab.

  • Häufigkeit der Anwendung

Bei der Entscheidung, wie man ein Terpentinbad nimmt, sollte man nicht vergessen, dass es nicht mehr als einmal in 2 Tagen sein sollte, aber die Häufigkeit hängt von Ihrer Gesundheit und Ihren persönlichen Vorlieben ab.

  • Anteil der Anwendung

Die Anteile der Kochbäder können unterschiedlich sein, aber im Grunde wird die folgende Formel verwendet: für 100 Liter Wasser (Badkapazität) - 10-15 ml Kaugummi.

Der Anteil an weißer Lösung in jedem weiteren Bad sollte schrittweise um 3 ml (maximal - 60 ml) erhöht werden.

Dies wird den Körper allmählich auf die Behandlung mit diesem ätherischen Öl vorbereiten. Die Menge der gelben Lösung sollte ebenfalls erhöht werden, jedoch um 5 ml, wobei ihre Konzentration auf 60 ml für das gleiche Wasservolumen gebracht wird.

  • Temperaturbedingungen

Das Temperaturregime des Wassers sollte etwa 36 ° C betragen, Sie können jedoch die Temperatur auf 42 ° C erhöhen. Wenn dieser Zustand Ihre Gesundheit verschlechtert, sollten Sie bei den ersten Indikatoren anhalten. Sie können durchschnittlich 10 bis 20 Minuten im Badezimmer bleiben. Normalerweise genug für einen vollen Effekt und 15.

Für diejenigen, die aus irgendeinem Grund nicht baden können, gibt es ein spezielles Werkzeug zum Reiben. Sogenanntes Trockenbad mit Terpentin. Sie können zwischen gewöhnlichen Bädern mit Gummi verwendet werden.

Wer ist in Terpentin kontraindiziert?

Terpentinbäder sind in jedem Alter nützlich, sie sind notwendig für die Prävention von Metastasen im Körper, aber diese Art der Behandlung hat auch ihre Kontraindikationen.

Der Schaden von Terpentin kann diejenigen bringen, die

  • Tuberkulose in einer offenen Form;
  • ischämische Krankheit;
  • Herzversagen;
  • Zirrhose der Leber;
  • Nephrosen;
  • bösartige Tumore;
  • Krampfadern.

Terpentin ist in der Schwangerschaft (2-3 Trimester), sowie diejenigen, die Hautprobleme haben, kontraindiziert.

Bei allen anderen Krankheiten ist es besser, einen Arzt aufzusuchen und sich beraten zu lassen, ob Terpentin als Arzneimittel zu Hause verwendet werden soll.

Terpentin in der Volksmedizin - Vorteile, Schaden, Rezepte

Terpentin wird aus Harzen und Holz von Nadelbäumen gewonnen. Es ist eine weißlich-gelbliche Flüssigkeit mit einem spezifischen Geruch. Das Produkt ähnelt in seinen physikalisch-chemischen Eigenschaften einem ätherischen Öl. Der größte biologische und medizinische Wert ist Terpentin aus Kaugummi.

Für medizinische Zwecke wurde dieses Mittel in alten Zeiten verwendet. Es ist bekannt, dass in Ägypten Terpentin zu den Formulierungen hinzugefügt wurde, mit denen die Körper der Toten mumifiziert wurden. Die Sumerer verwendeten es bei der Behandlung von tiefen Wunden und Blutungen.

Nützliche Eigenschaften von Terpentin und Indikationen für den Einsatz

Vor vielen Jahrhunderten haben unsere Vorfahren bemerkt, dass das Harz und die Tinktur der Nadelbäume eine starke desinfizierende Wirkung haben. Terpentin wurde äußerlich und oral für verschiedene Krankheiten verwendet: Zähne, Gelenke, Lungen, Blase, Haut. Die alten Chinesen behandelten sie mit Verbrennungen, Arthritis, Durchblutungsstörungen.

Terpentin Terpentin hat seine Relevanz heute nicht verloren. Es wird sowohl in der traditionellen als auch in der Volksmedizin verwendet. Terpentinöl (gereinigtes Terpentin) ist in verschiedenen Dosierungsformen enthalten.

Es wird zum Mahlen und zur Herstellung von Salben verwendet, die zu Bädern hinzugefügt werden, die bei der Behandlung von Helminthen-Invasionen verwendet werden. Terpentin-Terpentin hilft, mit Prellungen und Verstauchungen umzugehen. Besonders wirksame entzündungshemmende Wirkung gibt es bei der Behandlung von Arthritis.

Die wichtigste chemische Komponente von Terpentin Terpentin ist eine Mischung aus Terpen-Kohlenwasserstoffen. Eine der wichtigsten Komponenten von Terpentinöl sind Pinene. Im Rahmen von Terpentin Bäder haben sie eine heilsame Wirkung bei der Behandlung von: Hypotonie, Hypertonie, Erkältungen, Lungenentzündung, Erkrankungen der Gelenke, Blutgefäße, gynäkologische Erkrankungen und Fettleibigkeit.

In der Volksmedizin nimmt Terpentin einen Ehrenplatz ein. Es ist für das Schleifen mit Schmerzen in den Gelenken und im unteren Rücken, bei der Behandlung von Wunden, Prellungen, Dehnung, Krampfadern Dilatation verwendet. Mit diesem Naturprodukt bereiten Sie verschiedene Rezepte vor. Lassen Sie uns einige von ihnen genauer kennenlernen.

Terpentinbäder und ihre Wirkung

Bäder aus Terpentin-Terpentin helfen, Gewicht zu verlieren und Cellulite loszuwerden. Die Wirkung wird durch eine kräftige Körpererwärmung, starkes Schwitzen, Verbesserung der Durchblutung, Stoffwechsel, Spaltung von Fetten, Entfernung von Giftstoffen und schädlichem Cholesterin aus dem Körper erreicht.

1. Um ein Bad vorzubereiten, sollten Sie eine Lösung von Terpentin (gelb) und eine weiße Emulsion in der Apotheke kaufen. In ein Wasserbad (39-40 ° C) 5 ml jedes Produktes einfüllen. (Dosierung kann leicht erhöht werden). Die Dauer des Wasservorgangs sollte zwischen 5 und 30 Minuten betragen. (Die Zeit muss schrittweise erhöht werden).

Wischen Sie den Körper nach dem Bad nicht ab. (Sie können einfach eine Robe anziehen). Als nächstes müssen Sie eine Tasse heißen Tee trinken und sich in eine Decke wickeln. Der Behandlungsverlauf umfasst mindestens 15 Eingriffe, die jeden zweiten Tag durchgeführt werden müssen.

2. Weiße Terpentin-Emulsion wird zur Behandlung von Hypotonie verwendet. Aus diesem take-Bad mit der Zusammensetzung: Emulsion - (45%), das Warmwasser nicht mehr als 40 ° - (45%) dicke Infusionsweidenrinde Seifen, Kampfer (Alkohol-Lösung) und Salicylsäure. Sie werden 5-10 Minuten in ein solches Bad eingetaucht. Verfahren verbessern die Durchblutung, aktivieren die Herzfunktion und erhöhen den Blutdruck.

3. Hypertonie wird mit Bädern mit gelbem Terpentin behandelt. Für einen Vorgang braucht es nicht mehr als 70 Milliliter. Das Wasser ist 35 °. Die Verweilzeit im Bad sollte 10 Minuten nicht überschreiten. Die therapeutische Wirkung kommt nach 15 Eingriffen, die jeden zweiten Tag durchgeführt werden sollten.

4. Bei Osteochondrose, zerviko-brachialer Neuritis und Radikulitis sollten Sie täglich mit gelbem und weißem Terpentin (abwechselnd) baden. Ein Verfahren benötigt 60 Milliliter Terpentin. Die Wassertemperatur sollte 40 ° nicht überschreiten.

5. Gelbes Terpentin wird in Bädern (wenn keine Hypotension vorliegt) zur Behandlung von Sehnen und Bändern und der Augenlinse genommen. Die Zusammensetzung des Bades: Wasser (15%), Terpentin (55%), Ölsäure (20%), Rizinusöl (9%) und Natriumhydroxid.

Behandlung des Fersensporns

Terpentin hilft, den Fersensporn zu heilen. Mit diesem Mittel werden täglich Fußbäder hergestellt, wobei während des Eingriffs abwechselnd kaltes und heißes Wasser ausgetauscht wird. Weiter, mit Terpentin-Terpentin ist es gut, einen wunden Punkt zu reiben, wärmen Sie Ihre Füße mit Wollsocken. Normalerweise dauert es 15-20 Tage für eine vollständige Heilung.

Terpentin, wenn Salz abgelagert wird

Mit dieser Heilung Flüssigkeit können Sie loszuwerden, die Salzablagerungen erhalten in den Hals und Körperfett ( „Widerrist“) bei Frauen. Herstellen einer Zusammensetzung, umfassend: (. 3 EL) (. 5 EL) Olivenöl, 1 Ei, Gummi Terpentin und Essig. Gaze wird in einer Mischung angefeuchtet und für 15 Minuten auf den Hals aufgetragen. Spülen Sie danach mit warmem Wasser oder einem Brennessel aus. Nach 9-10 Behandlungen wird der Nacken wieder beweglich und schön. Diese Zusammensetzung kann auf die Wirbelsäule, Gelenke, Prellungen, Verstauchungen angewendet werden.

Behandlung von Atemwegserkrankungen

Terpentin Terpentin wird bei Menschen intern mit Atemwegserkrankungen eingenommen. Verdünnen Sie dazu 1:10 mit Wasser und trinken Sie einmal täglich einen Teelöffel. Eine solche Behandlung erzeugt eine schleimlösende Wirkung. Sie können auch Inhalationen machen. Das Sputum nach solchen Prozeduren geht leichter und schneller.

Salbe zur Behandlung von Myositis

Mit Myositis und Entzündungen in den Gelenken können Sie mit einer solchen Salbe behandelt werden. Mischung: Terpentin (5 Esslöffel) und Honig (5 Esslöffel). Fügen Sie ein wenig Baby-Creme, Dachs Fett hinzu (Sie können und bearish). Alles gründlich gewischt. Bewerben Salbe auf einen wunden Punkt und reiben.

Die obige Salbe kann bei der Behandlung von Erkältungen verwendet werden: Bronchitis, Lungenentzündung, Grippe, ARVI. In diesem Fall wird es auf den Rücken, die Brust (sollte nicht auf das Herz aufgetragen werden), Schienbeine und Füße angewendet. Rastirajut und ziehe warme Socken, Unterwäsche an. Solche Verfahren helfen, die Krankheit schnell loszuwerden.

Salbe aus Abszessen

Um Eiter aus dem Kochen zu ziehen und zu kochen, wird eine Salbe zubereitet. Mischen Sie Bienenwachs und Kolophonium im Verhältnis 2: 1. Wärmen Sie es in Brand. Fügen Sie die Mischung aus Terpentin-Terpentin hinzu. Die Dichte des Mittels sollte dicker saurer Sahne ähneln. Die Salbe auf Gaze verteilen und auf den Abszess auftragen. Bald wird der ganze Eiter herauskommen.

Behandlung von Krätze

Dieses Mittel hilft, Krätze und Krätze loszuwerden. Mischen: Terpentin (ein Teelöffel) und trocknendes Öl (zwei Esslöffel). Fügen Sie der Mischung eine kleine Babycreme hinzu. Mit dieser Salbe alle betroffenen Hautpartien abschmieren. Krätze wird vorübergehen.

Kontraindikationen und Vorsichtsmaßnahmen

Es sollte daran erinnert werden, dass Terpentin aus dem Saft von Nadelbäumen oft Schlaflosigkeit, Angst, erhöhte Herzfrequenz verursacht. Manchmal verursacht das Produkt schwere allergische Reaktionen und Atemstillstand.

Terpentin in großen Dosen ist gefährlich für die Gesundheit. Es kann nicht von Patienten mit Nierenerkrankungen verwendet werden. Vor der Behandlung mit Terpentin, vergessen Sie nicht, Ihren Arzt zu konsultieren.

Terpentin in der Volksmedizin - Vorteile, Schaden, Rezepte

Terpentin wird aus Harzen und Holz von Nadelbäumen gewonnen. Es ist eine weißlich-gelbliche Flüssigkeit mit einem spezifischen Geruch. Das Produkt ähnelt in seinen physikalisch-chemischen Eigenschaften einem ätherischen Öl. Der größte biologische und medizinische Wert ist Terpentin aus Kaugummi.

Für medizinische Zwecke wurde dieses Mittel in alten Zeiten verwendet. Es ist bekannt, dass in Ägypten Terpentin zu den Formulierungen hinzugefügt wurde, mit denen die Körper der Toten mumifiziert wurden. Die Sumerer verwendeten es bei der Behandlung von tiefen Wunden und Blutungen.

Nützliche Eigenschaften von Terpentin und Indikationen für den Einsatz

Vor vielen Jahrhunderten haben unsere Vorfahren bemerkt, dass das Harz und die Tinktur der Nadelbäume eine starke desinfizierende Wirkung haben. Terpentin wurde äußerlich und oral für verschiedene Krankheiten verwendet: Zähne, Gelenke, Lungen, Blase, Haut. Die alten Chinesen behandelten sie mit Verbrennungen, Arthritis, Durchblutungsstörungen.

Terpentin Terpentin hat seine Relevanz heute nicht verloren. Es wird sowohl in der traditionellen als auch in der Volksmedizin verwendet. Terpentinöl (gereinigtes Terpentin) ist in verschiedenen Dosierungsformen enthalten.

Es wird zum Mahlen und zur Herstellung von Salben verwendet, die zu Bädern hinzugefügt werden, die bei der Behandlung von Helminthen-Invasionen verwendet werden. Terpentin-Terpentin hilft, mit Prellungen und Verstauchungen umzugehen. Besonders wirksame entzündungshemmende Wirkung gibt es bei der Behandlung von Arthritis.

Die wichtigste chemische Komponente von Terpentin Terpentin ist eine Mischung aus Terpen-Kohlenwasserstoffen. Eine der wichtigsten Komponenten von Terpentinöl sind Pinene. Als Teil von Terpentinbädern haben sie eine heilende Wirkung in der Behandlung: Hypotonie, Bluthochdruck, Erkältungen, Lungenentzündung, Gelenkerkrankungen, Blutgefäße, weibliche Krankheiten und Fettleibigkeit.

In der Volksmedizin nimmt Terpentin einen Ehrenplatz ein. Es ist für das Schleifen mit Schmerzen in den Gelenken und im unteren Rücken, bei der Behandlung von Wunden, Prellungen, Dehnung, Krampfadern Dilatation verwendet. Mit diesem Naturprodukt bereiten Sie verschiedene Rezepte vor. Lassen Sie uns einige von ihnen genauer kennenlernen.

Terpentinbäder und ihre Wirkung

Bäder aus Terpentin-Terpentin helfen, Gewicht zu verlieren und Cellulite loszuwerden. Die Wirkung wird durch eine kräftige Körpererwärmung, starkes Schwitzen, Verbesserung der Durchblutung, Stoffwechsel, Spaltung von Fetten, Entfernung von Giftstoffen und schädlichem Cholesterin aus dem Körper erreicht.

1. Um ein Bad vorzubereiten, sollten Sie eine Lösung von Terpentin (gelb) und eine weiße Emulsion in der Apotheke kaufen. In ein Wasserbad (39-40 ° C) 5 ml jedes Produktes einfüllen. (Dosierung kann leicht erhöht werden). Die Dauer des Wasservorgangs sollte zwischen 5 und 30 Minuten betragen. (Die Zeit muss schrittweise erhöht werden).

Wischen Sie den Körper nach dem Bad nicht ab. (Sie können einfach eine Robe anziehen). Als nächstes müssen Sie eine Tasse heißen Tee trinken und sich in eine Decke wickeln. Der Behandlungsverlauf umfasst mindestens 15 Eingriffe, die jeden zweiten Tag durchgeführt werden müssen.

2. Weiße Terpentin-Emulsion wird zur Behandlung von Hypotonie verwendet. Aus diesem take-Bad mit der Zusammensetzung: Emulsion - (45%), das Warmwasser nicht mehr als 40 ° - (45%) dicke Infusionsweidenrinde Seifen, Kampfer (Alkohol-Lösung) und Salicylsäure. Sie werden 5-10 Minuten in ein solches Bad eingetaucht. Verfahren verbessern die Durchblutung, aktivieren die Herzfunktion und erhöhen den Blutdruck.

3. Hypertonie wird mit Bädern mit gelbem Terpentin behandelt. Für einen Vorgang braucht es nicht mehr als 70 Milliliter. Das Wasser ist 35 °. Die Verweilzeit im Bad sollte 10 Minuten nicht überschreiten. Die therapeutische Wirkung kommt nach 15 Eingriffen, die jeden zweiten Tag durchgeführt werden sollten.

4. Bei Osteochondrose, zerviko-brachialer Neuritis und Radikulitis sollten Sie täglich mit gelbem und weißem Terpentin (abwechselnd) baden. Ein Verfahren benötigt 60 Milliliter Terpentin. Die Wassertemperatur sollte 40 ° nicht überschreiten.

5. Gelbes Terpentin wird in Bädern (wenn keine Hypotension vorliegt) zur Behandlung von Sehnen und Bändern und der Augenlinse genommen. Die Zusammensetzung des Bades: Wasser (15%), Terpentin (55%), Ölsäure (20%), Rizinusöl (9%) und Natriumhydroxid.

Behandlung des Fersensporns

Terpentin hilft, den Fersensporn zu heilen. Mit diesem Mittel werden täglich Fußbäder hergestellt, wobei während des Eingriffs abwechselnd kaltes und heißes Wasser ausgetauscht wird. Weiter, mit Terpentin-Terpentin ist es gut, einen wunden Punkt zu reiben, wärmen Sie Ihre Füße mit Wollsocken. Normalerweise dauert es 15-20 Tage für eine vollständige Heilung.

Terpentin, wenn Salz abgelagert wird

Mit dieser Heilung Flüssigkeit können Sie loszuwerden, die Salzablagerungen erhalten in den Hals und Körperfett ( „Widerrist“) bei Frauen. Herstellen einer Zusammensetzung, umfassend: (. 3 EL) (. 5 EL) Olivenöl, 1 Ei, Gummi Terpentin und Essig. Gaze wird in einer Mischung angefeuchtet und für 15 Minuten auf den Hals aufgetragen. Spülen Sie danach mit warmem Wasser oder einem Brennessel aus. Nach 9-10 Behandlungen wird der Nacken wieder beweglich und schön. Diese Zusammensetzung kann auf die Wirbelsäule, Gelenke, Prellungen, Verstauchungen angewendet werden.

Behandlung von Atemwegserkrankungen

Terpentin Terpentin wird bei Menschen intern mit Atemwegserkrankungen eingenommen. Verdünnen Sie dazu 1:10 mit Wasser und trinken Sie einmal täglich einen Teelöffel. Eine solche Behandlung erzeugt eine schleimlösende Wirkung. Sie können auch Inhalationen machen. Das Sputum nach solchen Prozeduren geht leichter und schneller.

Salbe zur Behandlung von Myositis

Mit Myositis und Entzündungen in den Gelenken können Sie mit einer solchen Salbe behandelt werden. Mischung: Terpentin (5 Esslöffel) und Honig (5 Esslöffel). Fügen Sie ein wenig Baby-Creme, Dachs Fett hinzu (Sie können und bearish). Alles gründlich gewischt. Bewerben Salbe auf einen wunden Punkt und reiben.

Die obige Salbe kann bei der Behandlung von Erkältungen verwendet werden: Bronchitis, Lungenentzündung, Grippe, ARVI. In diesem Fall wird es auf den Rücken, die Brust (sollte nicht auf das Herz aufgetragen werden), Schienbeine und Füße angewendet. Rastirajut und ziehe warme Socken, Unterwäsche an. Solche Verfahren helfen, die Krankheit schnell loszuwerden.

Salbe aus Abszessen

Um Eiter aus dem Kochen zu ziehen und zu kochen, wird eine Salbe zubereitet. Mischen Sie Bienenwachs und Kolophonium im Verhältnis 2: 1. Wärmen Sie es in Brand. Fügen Sie die Mischung aus Terpentin-Terpentin hinzu. Die Dichte des Mittels sollte dicker saurer Sahne ähneln. Die Salbe auf Gaze verteilen und auf den Abszess auftragen. Bald wird der ganze Eiter herauskommen.

Behandlung von Krätze

Dieses Mittel hilft, Krätze und Krätze loszuwerden. Mischen: Terpentin (ein Teelöffel) und trocknendes Öl (zwei Esslöffel). Fügen Sie der Mischung eine kleine Babycreme hinzu. Mit dieser Salbe alle betroffenen Hautpartien abschmieren. Krätze wird vorübergehen.

Kontraindikationen und Vorsichtsmaßnahmen

Es sollte daran erinnert werden, dass Terpentin aus dem Saft von Nadelbäumen oft Schlaflosigkeit, Angst, erhöhte Herzfrequenz verursacht. Manchmal verursacht das Produkt schwere allergische Reaktionen und Atemstillstand.

Terpentin in großen Dosen ist gefährlich für die Gesundheit. Es kann nicht von Patienten mit Nierenerkrankungen verwendet werden. Vor der Behandlung mit Terpentin, vergessen Sie nicht, Ihren Arzt zu konsultieren.

Bei welchen Krankheiten ist Terpentin sinnvoller?

Danke, lieber Klavdiya Vasilievna, für die herzliche Antwort an unsere Zeitung. Wie sie sagen, ein nettes Wort und eine nette Katze. Es inspiriert uns auch, deshalb werden wir weiterhin versuchen, das Vertrauen der Leser zu rechtfertigen. Jetzt zu deiner Frage. Um ihm eine genauere Antwort zu geben, haben wir uns das Internet angesehen und festgestellt, dass viele Menschen an der Droge interessiert sind, die "gereinigtes Terpentin" Gold des Waldes genannt wird. " Seien Sie nicht beleidigt, aber die Leichtgläubigkeit unserer Leute ist einfach erstaunlich. Natürlich garantiert das Apothekennetzwerk in gewissem Maße Sicherheit, aber ist es möglich, sogar Medikamente in der Apotheke zu kaufen, die nicht von Gebrauchsanweisungen begleitet sind? Sagen wir nicht, dass es nicht schlecht wäre, wachsam zu sein und sich mit allen Unterlagen vertraut zu machen, die solche Drogen begleiten müssen! Wir können also nichts über das Präparat "Gold des Waldes" sagen, aber wir werden allgemeine Informationen über gereinigtes Terpentin und die Hauptwege seiner Anwendung geben.

Wie viele Drogen sind voller Verrat

Darüber einig, dass das Wort „Terpentin“ traditionell negative Emotionen und erzeugt oft mit Chaos Reparatur und erstickend, beißenden „Cocktail“ aus Lösungsmitteln Gerüchen und Ölfarbe zugeordnet ist. Und sie sagen, mit dieser Substanz einfallsreich Gastgeber entwöhnen ihre Katzen überall scheißen: es ist nötig, sagen sie, einmal oder zweimal Terpentin durch Haustier begrenzten Raum im Bad, im Zimmer und in der Küche gewählt wischen, wie es dort ist mehr würde mich nie findet.

Das beliebte Idee von Terpentin verschärft die legendären Großen Sowjetischen Enzyklopädie, darüber informiert, dass das Terpentin - ein „Lösungsmittel Farben, Lacke, Rohstoff für Kampfer, terpiniola und andere toxische Eigenschaften im Zusammenhang mit einem narkotischen Wirkung auf das zentrale Nervensystem und lokale cauterizing Aktion.. Die tödliche Dosis beträgt 100 ml. Vergiftungssymptome Terpentin: starke Schmerzen entlang der Speiseröhre und des Magens, Erbrechen mit Blut vermischt, Hocker, häufige Harndrang, Schwäche, Schwindel.

Bei schwerer Vergiftung: psychomotorische Erregung, Delirium, Orientierungslosigkeit, Krämpfe, Bewusstlosigkeit. In einem tiefen Koma können Atmungsstörungen als mechanische Asphyxie auftreten. Komplikationen - Bronchopneumonie, akute Nephritis. Es ist möglich, akutes Nierenversagen zu entwickeln. "

Terpentin ist zweifellos giftig, aber wie die meisten Gifte kann es in bestimmten Proportionen und bei richtiger Anwendung ein höchst wertvolles Medikament werden.

Terpentin - Naturgeschenk

Übrigens wussten sie schon im alten Ägypten von den heilenden, bakteriziden Eigenschaften von Terpentin und fügten es dem Balsam zur Mumifizierung der Toten hinzu. In Russland wurde die Verwendung von Terpentin für medizinische Zwecke erst Ende des 19. Jahrhunderts ernsthaft in Erwägung gezogen. Aber zu Beginn des 20. Jahrhunderts sprachen die Menschen bereits über ihre nützlichen Eigenschaften: Es stellte sich heraus, dass mit Hilfe dieser Substanz nicht heilende Wunden erfolgreich behandelt werden können. Gegenwärtig hat Terpentin als heilende und stärkende Droge eine breite Anwendung in der offiziellen und Volksmedizin gefunden.

Also, was genau ist Terpentin wirklich? Er wird aus Harz hergestellt - einer harzigen Substanz, die bei Beschädigung von Baumstämmen freigesetzt wird und an der Oberfläche einfriert und Bäume vor dem Eindringen von Borkenkäfern, Pilzen und anderen Schadorganismen schützt. Übrigens ist diese Zhivitsa nicht nur für Bäume, sondern auch für Menschen heilend. Heiler und traditionelle Heiler wissen seit jeher um ihre heilenden, antiseptischen und entzündungshemmenden Eigenschaften.

Unsere russischen "Terpentin" Bäume sind alle bekannte Vertreter der Nadelbaumarten: Kiefer, Fichte, Zeder und Lärche. Aber bevor das extrahierte Gummi-Harz, eine trübe dicke Flüssigkeit mit einem angenehmen Nadelgeruch, Terpentin wird, geht es durch einen Lauf mit Dampf. Terpentin, oder auch Terpentin genannt, ist eine farblose oder gelbliche Flüssigkeit mit einem charakteristischen Kieferngeruch.

Dieses "Lösungsmittel" ist ein unschätzbarer Heiler

Balsamterpentinöl (Terpentinöl) findet seine Anwendung in der Industrie als Lösungsmittel für Farben, Lacke, Emaille, und als Rohstoff für viele nützliche Produkte, wie Kampfer, Kiefernöl, Insektizide, Harzen und Aromastoffe. By the way, entscheiden, ob Sie mit Terpentin behandelt werden, verstehen, eine einfache Wahrheit: das technische Terpentin, was wir in Baumärkten für die Reparatur kaufen, und anderen Haushaltsbedarf, denn dies ist nicht erforderlich.

Für medizinische Zwecke wird nur gereinigtes Terpentin verwendet - "Terpentinöl". Es ist eine transparente, farblose Flüssigkeit mit einem spezifischen Geruch und einem brennenden Geschmack. Es ist unlöslich in Wasser, aber löslich in Alkohol, leicht an Luft oxidiert, während es eine gelbe Farbe und eine dicke Konsistenz annimmt.

Terpentin gereinigt wird äußerlich in Einreibungen, Salben für Rheuma, Neuralgien, Erkrankungen der Gelenke und Muskeln vorgeschrieben. Sie werden auch zur Inhalation als antimikrobielles und desodorierendes (geruchshemmendes) Mittel gegen chronisch-entzündliche und zum Teil eitrige Erkrankungen der Bronchien und Lungen eingesetzt.

Behandelt nicht schlechte Bronchitis und Erkältungen

Nehmen Sie für Inhalationen einen Teelöffel Terpentin für 1-2 Gläser kochendes Wasser.

Früher wurde oft gereinigtes Terpentin eingenommen und drinnen als schleimlösend, choleretisch, harntreibend und auch als Antiseptikum und Gegengift gegen Phosphorvergiftung. Ordnen Sie 3 mal am Tag für 5-20 Tropfen auf Milch oder Zucker. Leute benutzen es auch für Wassersucht, Gallensteine ​​und gegen Bandwurm.

Aber es ist wichtig zu warnen: Verwenden Sie Terpentin muss sehr vorsichtig sein! Bei der Zubereitung und Verwendung von darauf basierenden Mischungen, Salben, Lösungen ist es wichtig, alle Empfehlungen und Dosierungsbedingungen zu beachten.

Eine große Dosis Terpentin kann tatsächlich schwere Intoxikationen verursachen und trifft vor allem auf die Nieren. Deshalb ist es während der Behandlung besonders wichtig, den Urin zu überwachen. Und bevor Sie Terpentin verwenden, müssen Sie Ihren Arzt konsultieren. Ja, und die Behandlung selbst ist wünschenswert, unter seiner Kontrolle durchzuführen.

Und mehr als ein Hinweis, wie Sie Terpentin bei der Behandlung von verschiedenen Beschwerden verwenden können, werden wir einige beliebte und wiederholt getestete Rezepte anführen.

Beim Husten sind Lungenentzündungen

- Bei der Behandlung von Erkältungen, Husten und Bronchitis wird Terpentin zu heißer Milch hinzugefügt. Beginnen Sie mit einem Tropfen Terpentin zu einem Glas Milch, am nächsten Tag - 2 Tropfen, am dritten Tag - 3 Tropfen, und so weiter auf 20 Tropfen, dann verringern: 19, 18 und so weiter.

- Mit Lungenentzündung, wischen Sie die Brust mit Watte getränkt mit gereinigten Terpentin, dann wird der Schmerz in der Brust allmählich abnehmen, nach dem Reiben ist es notwendig, die Brust für einige Zeit mit Gaze wickeln.

Rheuma, Radikulitis Terpentin wird ein bisschen sein

- Radikulitis, Rheuma, Gelenke schmerzen, Schmerzen zu lindern ist möglich, mittels dieser Zusammensetzung: Nehmen Sie 100 Gramm reinen Alkohol, Ammoniak, Vaseline und Kampferöl, Terpentin und Aloe-Saft (für seine Herstellung benötigen Sie die Pflanze nehmen unter dem Alter von 3 Jahren und es nicht bewässern 5 Tage vor dem Schnitt) und 1-2 große Ampullen von Novocain.

Alles in einer dunklen Flasche abtropfen lassen, für 5 Tage an einem dunklen, kühlen Ort lagern, aber nicht im Kühlschrank. Zwei oder drei Mal am Tag zum zittern.

Um sich nicht bei jedem Gebrauch aufzuwärmen, müssen Sie ein wenig Medizin in eine kleine Flasche mit dichtem Deckel gießen. Vorher kräftig schütteln, dann 1-2 Minuten vor Gebrauch in heißem Wasser auf frische Milch erwärmen, jedoch nicht auf dem Herd. Noch einmal gründlich schütteln. Diese warme Mischung sollte in die Handfläche gegossen werden und die Flasche sollte sofort geschlossen werden, damit die Zusammensetzung nicht verdampft. Spülen Sie diese Mischung mit wunden Stellen. Nach dem Reiben legen Sie sich am besten eine Weile im Bett hin.

- Bei der Radikulitis, die Osteochondrose zuerst, die Massage, dann dem Erythem zu tun, um die wunde Stelle mit dem Terpentin zu reiben. Danach nehmen Sie den Hefeteig (der einfachste) und bedecken Sie ein Stück Schmerz. Das Liegen mit dem Test auf dem Rücken dauert ca. 2 Stunden. Und nach einem Glas warmer Milch mit einem Löffel Soda.

Badekapillare - Thema der Strömung

Und was die wohltuenden Eigenschaften von Terpentin betrifft, ist es möglich, die Heilbäder auf ihrer Grundlage zu verschweigen? Glücklicherweise ist dieses Thema aktuell und in aller Munde. Aber Sie werden zustimmen, dass es detaillierte detaillierte Diskussion erfordert, deshalb werden wir über Terpentinbäder durch die Technik von Dr. Zalmanov getrennt im nächsten Artikel sprechen.

LiveInternetLiveInternet

-Überschriften

  • DIE BIBEL (174)
  • - biblische Schule (83)
  • - thematische Zitate (39)
  • - Zitate (36)
  • - Interpretationen (7)
  • - über das Buch der Bücher (4)
  • GESCHICHTE (146)
  • - heute (52)
  • - neu (36)
  • - Kirche (31)
  • - alt (23)
  • DIE CHRISTLICHEN VERSES (108)
  • - verschiedene Autoren (85)
  • - ohne Autor (9)
  • - Lyubov Vaseninas Liebe (5)
  • - Mikhail Yukhta (5)
  • - Vera Kushnir (2)
  • - Olga Sinakh (1)
  • ERDE UND MENSCHEN (95)
  • - Moral, Ehre, Gewissen, (31)
  • - Politik und Krieg (15)
  • - Familienzerstörung (8)
  • LIEBE ERDE (92)
  • - Einstellung zu Nachbarn (39)
  • - Kinder und Eltern (18)
  • - er und sie (14)
  • - Kunststück der Liebe (9)
  • LIEBE HIMMEL (81)
  • - die Liebe Christi (24)
  • - Christus und die Kirche (18)
  • - Gottes Errettung (14)
  • - Gebet (11)
  • SCHUTZ DES GLAUBENS (72)
  • - Heidentum im Christentum (26)
  • - Okkultismus (12)
  • - Evolutionismus (9)
  • - "Evangelium" des Wohlbefindens (6)
  • - andere Sprachen (1)
  • MUSIK (63)
  • - Christliche Lieder (41)
  • - Vielfalt Kunst (10)
  • - Christ (6)
  • - instrumental (2)
  • - klassisch (1)
  • VERSPRECHEN (49)
  • - über Erlösung (23)
  • - über die biblischen Ereignisse (12)
  • - über die Liebe Gottes (8)
  • - über die Kirche und Beziehungen (4)
  • - ein Ruf zur Reue (2)
  • - über die Nächstenliebe (1)
  • KULINARISCH (46)
  • - mit einem Herd (22)
  • - kochen, köcheln, braten (8)
  • - wir mischen (7)
  • - Konserven (5)
  • - Süßigkeiten (2)
  • LETZTE ZEITLICHE MERKMALE (42)
  • - Ereignisse in der Welt und Gesellschaft (20)
  • - die Elemente (10)
  • - Kriege und militärische Gerüchte (3)
  • - Familienzusammenbruch (2)
  • Wunder, ja und nur! (39)
  • WIRD GESUND (34)
  • PROBLEME DER UKRAINE (34)
  • - Moral (11)
  • - politisch (2)
  • PROBLEME RUSSLANDS (31)
  • - moralisch (9)
  • - politisch (2)
  • Unser tägliches Brot (24)
  • - über den Glauben (3)
  • - über Demut (3)
  • - über Freude (1)
  • - über die Güte (1)
  • - über Geduld (1)
  • Geheimnisse der Schöpfung (23)
  • Brüder weniger (22)
  • HOME GESCHÄFT (21)
  • - im Garten oder im Garten (13)
  • - Häkeln (2)
  • - Stricken mit Nadeln (2)
  • - Reinheit und Ordnung (2)
  • ISRAEL (19)
  • - Auserwähltheit (5)
  • - Kultur, Musik, Kunst (2)
  • GLAUBEN UND WISSEN (19)
  • TAGESTRÄGER (17)
  • - Rahmen (14)
  • - Einstellungen (3)
  • HUMOR UND SATIRE (17)
  • Ich möchte sagen (16)
  • KINDER ÜBER CHRISTUS (12)
  • - Geschichten, Romane (4)
  • - Filme, Videos (2)
  • - Gedichte (1)
  • ANERKENNUNGSZERTIFIKATE (11)
  • FÜR KINDER (11)
  • - Zuhören (5)
  • - lesen (3)
  • - schau (3)
  • - spielen (2)
  • - lernen (1)
  • Biographien, Persönlichkeiten (6)
  • GEGEN OKKULTISMUS (3)
  • Nichtchristliche Lehren (1)

-Suche nach Tagebuch

-Abonnieren per E-Mail

-Interessen

-Regelmäßige Leser

-Gemeinschaft

-Statistiken

Terpentin und seine Verwendung in der Volksmedizin

Terpentin Zusammensetzung und Anwendung

Die Zusammensetzung von Terpentin hängt hauptsächlich von Harz, Gummi, Koniferen ab, aus denen das Terpentinöl gewonnen wird. Daher der Name - Terpentingummi.

Die Hauptbestandteile von Terpentin sind Terpene, hauptsächlich Monoterpene: Alpha-Pinen und Beta-Pinen. In einer geringeren Menge in Terpentin gibt es andere Monoterpene: Caren, Caryophyllen, Dipenten, Terpinolen.

Der Name Terpentin oder Terpentinöl stammt von dem Namen des Terpentinbaums, der in den Mühlen des Mittelmeers wächst. Das Terpentin dieses Baumes heißt Chiotic Terpentin. Es ist eine harzige Substanz mit einer grünlichen Farbe und einem sehr angenehmen Aroma.

In der Medizin wird nur Terpentin verwendet. Die wichtigste Anwendung von Terpentin Terpentin ist die Einbeziehung von Salben für Prellungen, Verstauchungen, zur Behandlung von Gelenkerkrankungen, wie Arthritis, Rheuma. Es gibt einen Terpentinbalsam in einigen Salben für die Behandlung von Hämorrhoiden.

Die berühmteste und häufigste Anwendung von gereinigten medizinischen Terpentin ist ein Heilbad.

Heilbäder können mit einem Terpentin durchgeführt werden. Meistens wird es jedoch zur Herstellung von Bädern nach der Methode von Dr. A.S. Zalmanow.

Behandlung von Terpentin Terpentin

Terpentin hat folgende Eigenschaften:

  • Antiseptisch
  • Bakterizid
  • Desinfektionsmittel
  • Antiparasitär
  • Frostschutzmittel
  • Erwärmung
  • Die Hauptbestandteile von Terpentin, Terpene, haben eine lokale Reizwirkung auf die Haut. Durch die Epidermis der Haut hindurchgeführt, irritiert es die Nervenenden, bewirkt eine Vasodilatation, verbessert die Blutzirkulation und wirkt als Analgetikum.

Terpentin wurde seit dem Altertum sowohl lokal als auch manchmal als internes Heilmittel für medizinische Zwecke verwendet. Meistens wurde es zur Behandlung von Wunden und Abschürfungen verwendet. Es ist allgemein bekannt, Terpentin gegen Läuse zu verwenden.

Beim Mischen mit tierischem Fett wurden Terpentinsalben zur Behandlung von Husten und Erkrankungen der oberen Atemwege verwendet. Mit Terpentin und Inhalationen bei Husten und Schnupfen gemacht.

Aufgrund antiseptischer, antiparasitärer Eigenschaften und als schwaches Diuretikum wurde Terpentin zur Behandlung von Darmparasiten, Candidiasis, angewendet.

Terpentin war das wichtigste medizinische Werkzeug unter den Seeleuten während der Ära der großen geographischen Entdeckungen.

Verschiedene Völker benutzten zu dieser Zeit Terpentin anders. Zum Beispiel haben die alten Sumerer Blutungen gestoppt und Wunden behandelt.

In China wurde Terpentin mit Dermatitis, Bronchialerkrankungen und Zahnschmerzen behandelt.

Und die alten Ägypter und Griechen benutzten als Mittel, um den Ton zu heben und die Immunität zu verbessern.

Die alten bekannten Ärzte Galen und Hippokrates behandelten sie wegen Harnwegsinfektionen und Lungenkrankheiten. Und als ein externer Agent, um Wunden zu heilen.

Heutzutage wird die Verwendung von Terpentin für medizinische Zwecke auch nicht aufgegeben. So enthält die Salbe "Vicks" bis heute Terpentin in seiner Zusammensetzung.

Terpentinterpentin kann verwendet werden für:

  • Erkrankungen des Bewegungsapparates;
  • Neurologische Erkrankungen wie Lumboschialgie, Myalgie;
  • Mit Erkrankungen des Atmungssystems;
  • Rheuma;
  • Radikal;
  • Angina.

Terpentinöl wird mit Gelenk- und Muskelschmerzen topisch auf die Haut aufgetragen und mit leichten kreisenden Bewegungen in die Haut gerieben.

Bei Krankheiten des bronchopulmonalen Systems, Husten, kann medizinisches Terpentin topisch auf der Brust oder zur Inhalation angewendet werden. Dies trägt zu einer besseren Ausscheidung von Sputum aus den Bronchien und Nasenschleim bei.

Anwendung von Terpentin in der Volksmedizin

In der Volksmedizin wird Terpentinöl als äußerliches Heilmittel und innerlich verwendet. Es gibt viele Rezepte der Volksmedizin mit Terpentin.

Terpentinmischung aus Würmern

Ein Esslöffel natürlicher Honig gemischt mit 10 Tropfen gereinigtes Terpentin. Nehmen Sie diese Mischung zweimal täglich morgens und abends.

Terpentin mit Fersensporn

In der Volksmedizin wird Terpentin erfolgreich zur Behandlung des Fersensporns eingesetzt.

Bereiten Sie dazu zwei Wasserbecken vor. Man muss heißes Wasser gießen und Terpentin hinzufügen. Die zweite - mit kaltem Wasser.

Tu die Bäder abwechselnd heiß und kalt. Wischen Sie sich nach dem Bad die Füße trocken und reiben Sie das Terpentin in ein krankes Bein und tragen Sie Wollsocken. Der Behandlungsverlauf dauert in der Regel 15 bis 20 Tage.

Mischung für Kalkaneus Sporn

Um die Mischung vorzubereiten, nehmen Sie:

Live Terpentin - 100 Gramm

Essigsäure Essenz - 1 Esslöffel

Hühnerei - 1 Stück

Alle Zutaten werden gut geschüttelt und als Kompresse verwendet.

Behandlung von Salzablagerungen

Osteochondrose ist heute eine ziemlich junge Krankheit. Die Ablagerung von Salzen in den Halswirbeln verursacht schmerzhafte Schmerzen, die manchmal sehr schwer mit Pillen zu entfernen sind.

Um die Ablagerung von Salzen in der zervikalen Region zu beseitigen, müssen Sie die folgende Mischung vorbereiten.

Olivenöl kaltgepresst - 3 Esslöffel

Terpentin-Terpentin - 5 Esslöffel

Natürlicher Tafelessig - 5 Esslöffel

Die Mischung gut vermischen und mit Gaze oder Baumwollserviette befeuchten. Auf den Hals auftragen und 15 Minuten gehen lassen.

Dann waschen Sie die Mischung mit warmem Wasser oder einer Abkochung von Brennnessel ab.

Für die Behandlung müssen Sie 9-10 Verfahren durchführen. Diese Mischung hilft auch Fettdepots im Widerristbereich, den sogenannten "Witwenbuckel", loszuwerden.

Darüber hinaus kann diese Mischung für Stretching, Blutergüsse, Schmerzen in den Gelenken und der Wirbelsäule verwendet werden.

Behandlung von Gelenken mit Terpentin

Bei Gelenkerkrankungen können Sie Terpentin in Form von Reiben verwenden. Und Sie können die nächste Salbe machen.

Um es zu machen, müssen Sie 1 Teelöffel Terpentin-Terpentin mit einem Esslöffel natürlichen Apfelessig mischen. Reibe diese Mischung in die schmerzenden Gelenke.

Salbe mit Terpentin aus Myositis

Die Salbe ist sehr einfach zubereitet. Es ist notwendig, 5 Esslöffel natürlichen Honig und Terpentinöl zu mischen. Fügen Sie ein bisschen Dachs hinzu oder tragen Sie Fett und Babycreme.

Gut umrühren und in einem Glas aufbewahren.

Bewerben Salbe auf erkrankte Bereiche, Reiben in kreisförmigen Bewegungen. Diese Salbe kann für die Behandlung von Gelenken, Erkältungen, Husten, Bronchitis verwendet werden. Tragen Sie beim Reiben keine Salbe auf den Bereich des Herzens und der Füße auf.

Nach dem Schleifen wickeln Sie einen wunden Punkt.

Salbe mit Terpentin aus Abszessen

Diese Salbe eignet sich gut für Furunkel. Zu seiner Herstellung ist es notwendig, 2 Teile Bienenwachs und 1 Teil Kolophonium zu mischen. Bei geringer Hitze schmelzen und Terpentin einfüllen.

Salben Konsistenz sollte wie eine dicke saure Sahne sein.

Um Geschwüre oder Abszesse zu behandeln, tragen Sie die Salbe auf die Bandage auf und befestigen Sie sie an der betroffenen Stelle.

Terpentin zur Behandlung von Hämorrhoiden

Um Hämorrhoiden zu behandeln, bereiten Sie eine Mischung aus 50-60 ml gereinigtem oder gekochtem Wasser und 20 Tropfen Terpentin-Terpentin zu. Nehmen Sie 3 mal täglich für zwei Wochen ein.

Terpentin bei der Behandlung von Krätze

Obwohl jetzt gibt es eine ganze Reihe von Apotheke Produkte für die Behandlung dieser Krankheit, aber bevor das Terpentin Terpentin wurde weit verbreitet für die Behandlung von Krätze verwendet. Für die Behandlung eine Mischung aus 2 Esslöffeln natürlichen Leinsamenöl und 1 Teelöffel Terpentin vorbereiten. In dieser Mischung eine kleine Babycreme hinzufügen.

Tragen Sie diese Mischung auf die von der Krätze betroffene Haut auf. Natürliches Leinöl kann durch Leinsamenöl ersetzt werden, das zuerst im Ofen bei einer Temperatur von 300 Grad erhitzt werden muss, bis es leicht eindickt.

Mit der Erkrankung der oberen Atemwege empfiehlt die Volksmedizin Terpentin Terpentin zu nehmen. Um dies zu tun, wird es mit Wasser in einem Verhältnis von 1 Teil Terpentin zu 10 Teilen Wasser verdünnt.

Nehmen Sie diese Mischung sollte 1 Teelöffel 1 Mal pro Tag sein. Terpentin reizt die Nervenenden der Lunge und der Bronchien, was zu Sputum beiträgt.

Bis jetzt hat die Behandlung mit Terpentin Pediculosis, oder Läuse, seine Relevanz nicht verloren. Die Drogerie verkauft Terpentinsalbe, die verwendet werden kann, um Läuse loszuwerden. In den Anweisungen zur Salbe gibt es jedoch keinen Hinweis darauf. Aber die Mittel getestet. Salbe sollte auf das Haar aufgetragen werden und für 1 bis 2 Stunden belassen werden, seinen Kopf mit einer Kappe oder einer Packung bedeckend.

Bei der Entfernung von Läuse mit Terpentin Terpentin sollte es mit Pflanzenöl in einem Verhältnis von 1 Teil Terpentin zu 10 Teilen Öl verdünnt werden.

Diese Mischung wird gut in die Haarwurzeln eingerieben und über die gesamte Haarlänge aufgetragen. Wickeln Sie das Haar mit einem Zellophanbeutel oder einer Kappe und lassen Sie es für mindestens 6 Stunden.

Terpentinbäder sind in fast allen Sanatorien immer noch am meisten gefragt. Zu Hause können Sie auch Terpentinbäder verwenden, um viele Krankheiten zu behandeln, und in erster Linie Gelenkerkrankungen.

Kontraindikationen für die Verwendung von Terpentinöl

Terpentin-Terpentin hat im Prinzip keine Kontraindikationen für die äußerliche Anwendung. Bei empfindlicher Haut kann es zu Reizungen kommen.

Vorsicht ist bei der Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit geboten, da zu diesem Zeitpunkt keine wissenschaftlichen Daten vorliegen.

Die Hauptkomplikationen können im Falle der Anwendung von Terpentin auf die Innenseite in Form von Krämpfen, Halluzinationen, Dyspnoe, Kopfschmerzen, Erbrechen, Schlaflosigkeit, Blutungen in der Lunge sein. In besonders schweren Fällen kann die Verwendung von Terpentin jemanden oder sogar den Tod verursachen.

Sie können Terpentin nicht für Asthma und Keuchhusten verwenden. Beim Einatmen kann Terpentin zu Krämpfen der Atemwege führen.

Es wird nicht empfohlen, Terpentin bei Erkrankungen der Nieren, wie Nephritis und Nephrose, zu verwenden.

Um Komplikationen zu vermeiden, müssen Sie vor der Anwendung einen Arzt aufsuchen.

Terpentin-Gummi

Terpentingummi ist eine farblose Flüssigkeit mit dem Geruch von Nadelbäumen. In der Tat - eine Mischung aus Terpenoiden und Terpenen, die durch Destillation des Harzes von Nadelbäumen erhalten werden. Solches Terpentin ist im Gegensatz zu technischem Terpentin ein Hightech-Produkt und wird in der Medizin zur Behandlung verwendet. Medizinisches Terpentin wird auch Terpentinöl genannt.

Erhalten Sie ein solches Terpentinöl oder Terpentinöl durch Destillation mit Wasserdampf aus Harz (Harz) von Nadelbäumen, meist Kiefer und Tanne.

Terpentin Zusammensetzung und Anwendung

Die Zusammensetzung von Terpentin hängt hauptsächlich von Harz, Gummi, Koniferen ab, aus denen das Terpentinöl gewonnen wird. Daher der Name - Terpentingummi.

Die Hauptbestandteile von Terpentin sind Terpene, hauptsächlich Monoterpene: Alpha-Pinen und Beta-Pinen. In einer geringeren Menge in Terpentin gibt es andere Monoterpene: Caren, Caryophyllen, Dipenten, Terpinolen.

Der Name Terpentin oder Terpentinöl stammt von dem Namen des Terpentinbaums, der in den Mühlen des Mittelmeers wächst. Das Terpentin dieses Baumes heißt Chiotic Terpentin. Es ist eine harzige Substanz mit einer grünlichen Farbe und einem sehr angenehmen Aroma.

In der Medizin wird nur Terpentin verwendet. Die wichtigste Anwendung von Terpentin Terpentin ist die Einbeziehung von Salben für Prellungen, Verstauchungen, zur Behandlung von Gelenkerkrankungen, wie Arthritis, Rheuma. Es gibt einen Terpentinbalsam in einigen Salben für die Behandlung von Hämorrhoiden.

Die berühmteste und häufigste Anwendung von gereinigten medizinischen Terpentin ist ein Heilbad.

Heilbäder können mit einem Terpentin durchgeführt werden. Meistens wird es jedoch zur Herstellung von Bädern nach der Methode von Dr. A.S. Zalmanow.

Behandlung von Terpentin Terpentin

Terpentin hat folgende Eigenschaften:

  • Antiseptisch
  • Bakterizid
  • Desinfektionsmittel
  • Antiparasitär
  • Frostschutzmittel
  • Erwärmung

Die Hauptbestandteile von Terpentin, Terpene, haben eine lokale Reizwirkung auf die Haut. Durch die Epidermis der Haut hindurchgeführt, irritiert es die Nervenenden, bewirkt eine Vasodilatation, verbessert die Blutzirkulation und wirkt als Analgetikum.

Terpentin wurde seit dem Altertum sowohl lokal als auch manchmal als internes Heilmittel für medizinische Zwecke verwendet. Meistens wurde es zur Behandlung von Wunden und Abschürfungen verwendet. Es ist allgemein bekannt, Terpentin gegen Läuse zu verwenden.

Beim Mischen mit tierischem Fett wurden Terpentinsalben zur Behandlung von Husten und Erkrankungen der oberen Atemwege verwendet. Mit Terpentin und Inhalationen bei Husten und Schnupfen gemacht.

Aufgrund antiseptischer, antiparasitärer Eigenschaften und als schwaches Diuretikum wurde Terpentin zur Behandlung von Darmparasiten, Candidiasis, angewendet.

Terpentin war das wichtigste medizinische Werkzeug unter den Seeleuten während der Ära der großen geographischen Entdeckungen.

Verschiedene Völker benutzten zu dieser Zeit Terpentin anders. Zum Beispiel haben die alten Sumerer Blutungen gestoppt und Wunden behandelt.

In China wurde Terpentin mit Dermatitis, Bronchialerkrankungen und Zahnschmerzen behandelt.

Und die alten Ägypter und Griechen benutzten als Mittel, um den Ton zu heben und die Immunität zu verbessern.

Die alten bekannten Ärzte Galen und Hippokrates behandelten sie wegen Harnwegsinfektionen und Lungenkrankheiten. Und als ein externer Agent, um Wunden zu heilen.

Heutzutage wird die Verwendung von Terpentin für medizinische Zwecke auch nicht aufgegeben. So enthält die Salbe "Vicks" bis heute Terpentin in seiner Zusammensetzung.

Terpentinterpentin kann verwendet werden für:

  • Erkrankungen des Bewegungsapparates;
  • Neurologische Erkrankungen wie Lumboschialgie, Myalgie;
  • Mit Erkrankungen des Atmungssystems;
  • Rheuma;
  • Radikal;
  • Angina.

Terpentinöl wird mit Gelenk- und Muskelschmerzen topisch auf die Haut aufgetragen und mit leichten kreisenden Bewegungen in die Haut gerieben.

Bei Krankheiten des bronchopulmonalen Systems, Husten, kann medizinisches Terpentin topisch auf der Brust oder zur Inhalation angewendet werden. Dies trägt zu einer besseren Ausscheidung von Sputum aus den Bronchien und Nasenschleim bei.

Anwendung von Terpentin in der Volksmedizin

In der Volksmedizin wird Terpentinöl als äußerliches Heilmittel und innerlich verwendet. Es gibt viele Rezepte der Volksmedizin mit Terpentin.

Terpentinmischung aus Würmern

Ein Esslöffel natürlicher Honig gemischt mit 10 Tropfen gereinigtes Terpentin. Nehmen Sie diese Mischung zweimal täglich morgens und abends.

Terpentin mit Fersensporn

In der Volksmedizin wird Terpentin erfolgreich zur Behandlung des Fersensporns eingesetzt.

Bereiten Sie dazu zwei Wasserbecken vor. Man muss heißes Wasser gießen und Terpentin hinzufügen. Die zweite - mit kaltem Wasser.

Tu die Bäder abwechselnd heiß und kalt. Wischen Sie sich nach dem Bad die Füße trocken und reiben Sie das Terpentin in ein krankes Bein und tragen Sie Wollsocken. Der Behandlungsverlauf dauert in der Regel 15 bis 20 Tage.

Mischung für Kalkaneus Sporn

Um die Mischung vorzubereiten, nehmen Sie:

Live Terpentin - 100 Gramm

Essigsäure Essenz - 1 Esslöffel

Hühnerei - 1 Stück

Alle Zutaten werden gut geschüttelt und als Kompresse verwendet.

Behandlung von Salzablagerungen

Osteochondrose ist heute eine ziemlich junge Krankheit. Die Ablagerung von Salzen in den Halswirbeln verursacht schmerzhafte Schmerzen, die manchmal sehr schwer mit Pillen zu entfernen sind.

Um die Ablagerung von Salzen in der zervikalen Region zu beseitigen, müssen Sie die folgende Mischung vorbereiten.

Olivenöl kaltgepresst - 3 Esslöffel

Terpentin-Terpentin - 5 Esslöffel

Natürlicher Tafelessig - 5 Esslöffel

Die Mischung gut vermischen und mit Gaze oder Baumwollserviette befeuchten. Auf den Hals auftragen und 15 Minuten gehen lassen.

Dann waschen Sie die Mischung mit warmem Wasser oder einer Abkochung von Brennnessel ab.

Für die Behandlung müssen Sie 9-10 Verfahren durchführen. Diese Mischung hilft auch Fettdepots im Widerristbereich, den sogenannten "Witwenbuckel", loszuwerden.

Darüber hinaus kann diese Mischung für Stretching, Blutergüsse, Schmerzen in den Gelenken und der Wirbelsäule verwendet werden.

Behandlung von Gelenken mit Terpentin

Bei Gelenkerkrankungen können Sie Terpentin in Form von Reiben verwenden. Und Sie können die nächste Salbe machen.

Um es zu machen, müssen Sie 1 Teelöffel Terpentin-Terpentin mit einem Esslöffel natürlichen Apfelessig mischen. Reibe diese Mischung in die schmerzenden Gelenke.

Salbe mit Terpentin aus Myositis

Die Salbe ist sehr einfach zubereitet. Es ist notwendig, 5 Esslöffel natürlichen Honig und Terpentinöl zu mischen. Fügen Sie ein bisschen Dachs hinzu oder tragen Sie Fett und Babycreme.

Gut umrühren und in einem Glas aufbewahren.

Bewerben Salbe auf erkrankte Bereiche, Reiben in kreisförmigen Bewegungen. Diese Salbe kann für die Behandlung von Gelenken, Erkältungen, Husten, Bronchitis verwendet werden. Tragen Sie beim Reiben keine Salbe auf den Bereich des Herzens und der Füße auf.

Nach dem Schleifen wickeln Sie einen wunden Punkt.

Salbe mit Terpentin aus Abszessen

Diese Salbe eignet sich gut für Furunkel. Zu seiner Herstellung ist es notwendig, 2 Teile Bienenwachs und 1 Teil Kolophonium zu mischen. Bei geringer Hitze schmelzen und Terpentin einfüllen.

Salben Konsistenz sollte wie eine dicke saure Sahne sein.

Um Geschwüre oder Abszesse zu behandeln, tragen Sie die Salbe auf die Bandage auf und befestigen Sie sie an der betroffenen Stelle.

Terpentin zur Behandlung von Hämorrhoiden

Um Hämorrhoiden zu behandeln, bereiten Sie eine Mischung aus 50-60 ml gereinigtem oder gekochtem Wasser und 20 Tropfen Terpentin-Terpentin zu. Nehmen Sie 3 mal täglich für zwei Wochen ein.

Terpentin bei der Behandlung von Krätze

Obwohl jetzt gibt es eine ganze Reihe von Apotheke Produkte für die Behandlung dieser Krankheit, aber bevor das Terpentin Terpentin wurde weit verbreitet für die Behandlung von Krätze verwendet. Für die Behandlung eine Mischung aus 2 Esslöffeln natürlichen Leinsamenöl und 1 Teelöffel Terpentin vorbereiten. In dieser Mischung eine kleine Babycreme hinzufügen.

Tragen Sie diese Mischung auf die von der Krätze betroffene Haut auf. Natürliches Leinöl kann durch Leinsamenöl ersetzt werden, das zuerst im Ofen bei einer Temperatur von 300 Grad erhitzt werden muss, bis es leicht eindickt.

Mit der Erkrankung der oberen Atemwege empfiehlt die Volksmedizin Terpentin Terpentin zu nehmen. Um dies zu tun, wird es mit Wasser in einem Verhältnis von 1 Teil Terpentin zu 10 Teilen Wasser verdünnt.

Nehmen Sie diese Mischung sollte 1 Teelöffel 1 Mal pro Tag sein. Terpentin reizt die Nervenenden der Lunge und der Bronchien, was zu Sputum beiträgt.

Bis jetzt hat die Behandlung mit Terpentin Pediculosis, oder Läuse, seine Relevanz nicht verloren. Die Drogerie verkauft Terpentinsalbe, die verwendet werden kann, um Läuse loszuwerden. In den Anweisungen zur Salbe gibt es jedoch keinen Hinweis darauf. Aber die Mittel getestet. Salbe sollte auf das Haar aufgetragen werden und für 1 bis 2 Stunden belassen werden, seinen Kopf mit einer Kappe oder einer Packung bedeckend.

Bei der Entfernung von Läuse mit Terpentin Terpentin sollte es mit Pflanzenöl in einem Verhältnis von 1 Teil Terpentin zu 10 Teilen Öl verdünnt werden.

Diese Mischung wird gut in die Haarwurzeln eingerieben und über die gesamte Haarlänge aufgetragen. Wickeln Sie das Haar mit einem Zellophanbeutel oder einer Kappe und lassen Sie es für mindestens 6 Stunden.

Terpentinbäder sind in fast allen Sanatorien immer noch am meisten gefragt. Zu Hause können Sie auch Terpentinbäder verwenden, um viele Krankheiten zu behandeln, und in erster Linie Gelenkerkrankungen.

Kontraindikationen für die Verwendung von Terpentinöl

Terpentin-Terpentin hat im Prinzip keine Kontraindikationen für die äußerliche Anwendung. Bei empfindlicher Haut kann es zu Reizungen kommen.

Vorsicht ist bei der Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit geboten, da zu diesem Zeitpunkt keine wissenschaftlichen Daten vorliegen.

Die Hauptkomplikationen können im Falle der Anwendung von Terpentin auf die Innenseite in Form von Krämpfen, Halluzinationen, Dyspnoe, Kopfschmerzen, Erbrechen, Schlaflosigkeit, Blutungen in der Lunge sein. In besonders schweren Fällen kann die Verwendung von Terpentin jemanden oder sogar den Tod verursachen.

Sie können Terpentin nicht für Asthma und Keuchhusten verwenden. Beim Einatmen kann Terpentin zu Krämpfen der Atemwege führen.

Es wird nicht empfohlen, Terpentin bei Erkrankungen der Nieren, wie Nephritis und Nephrose, zu verwenden.

Um Komplikationen zu vermeiden, müssen Sie vor der Anwendung einen Arzt aufsuchen.

Wie man Gelenke mit Terpentin-Terpentin behandelt, siehe das Video des Programms "Ärzte"

Sie Möchten Gerne Über Kräuter

Soziale Netzwerke

Dermatologie