Sage - medizinische Eigenschaften und Kontra herb, ihre Verwendung in der Volksmedizin, die Verwendung von Salbei und Schaden für Frauen, Kochen und Tee zu trinken Rezepte, Infusion, Gebrauchsanweisungen Rauten... - alles auf alter-zdrav.ru Ort.

Einige Heilpflanzen, die seit der Antike bekannt sind, sind mit Legenden und Legenden verbunden. Eine der Legenden erzählt, wie die Jungfrau Maria mit Jesus von Gerodes geflohen ist, sich vor den Verfolgern und vor allen Kräutern versteckt hat, die sie um Hilfe gebeten hat, nur ein Gras bedeckte sie. Maria hat dieses Kraut als Zeichen der Dankbarkeit mit heilender Kraft und Rettung vor dem Tod ausgestattet. Dieses Kraut ist ein Salbei, übersetzt aus dem Lateinischen bedeutet "Gesundheit".

Was ist Salbei, Beschreibung von wo und wie es wächst

Salbei officinalis (siehe Foto). -. Staude oder Strauch Lamiaceae Familie in Höhe von 20 cm bis 70 cm Verbreitung weltweit aus den Mittelmeerländern ins Leben gerufen (Türkei, Griechenland, Spanien), ist jetzt Sortenvielfalt etwa 900 Arten umfasst.

Diese wunderschöne lila Blume riecht nicht nur süß, sondern hat auch wirklich heilende Eigenschaften. Die ersten, die die heilenden Eigenschaften von Salbei anerkannten, waren griechische Heiler.

Stamm ist dicht, holzig, Blätter von elliptischer Form unterschiedlicher Größe. Am Ende des Stengels werden Blüten in zarten lila - blauen Schattierungen in Rispenblüten gesammelt.

In Russland, als eine wilde Pflanze, kommt es nicht vor, es wird auf privaten Parzellen für medizinische Zwecke, als Zierpflanze angebaut. Für die Bedürfnisse der Pharmakologie und Parfümerie Industrie wird in einem industriellen Maßstab gezüchtet.

Zum Trocknen werden alle Teile der Salbeipflanze verwendet. Blätter werden bis zu dreimal pro Saison geerntet, Blüten in der Blütezeit (von Juli bis September). Während des industriellen Anbaus wird der gesamte oberirdische Teil abgeschnitten.

Die Rohstoffe werden im Schatten auf der Straße in einem belüfteten Raum getrocknet. In trockener Form wird es 2 Jahre gelagert.

Salbei Zusammensetzung und Kaloriengehalt

Stiel, Blätter und Salbeiblüten enthalten Chemikalien:

  • ätherische Öle;
  • Alkaloide;
  • Flavonoide;
  • Tannine;
  • Säuren (olanolic, ursolic);
  • Glyceride von Linolsäure;
  • Vitamine A, C, Gruppe B;
  • Mineralien (Calcium, Mangan, Eisen, Zink, Magnesium).

Die heilenden Eigenschaften von Salbei

Die Wirkung von Substanzen im Salbei wird in der Therapie verschiedener Organe und Körpersysteme verwendet:

  • Behandlung von entzündlichen Erkrankungen des Rachens, der Mundhöhle, der Bronchien;
  • desinfiziert, beteiligt sich an der Regeneration der Hautzellen (pustulöse Erkrankungen, Verbrennungen, Erfrierungen);
  • hilft den Prozess der Wiederherstellung der Leberzellen, lindert Entzündungen der Gallenblase;
  • hilft bei der Behandlung von Erkrankungen des Verdauungstraktes (verbessert die Verdauung, lindert Spasmen im Darm, beseitigt Blähungen);
  • stärkt das Immunsystem, erhöht die Energiereserven des Körpers;
  • fördert das Haarwachstum, verbessert die Durchblutung der Kopfhaut, beugt Haarausfall vor;
  • hilft bei Depressionen, beteiligt sich an der Regulierung von nervösen Prozessen (Schlaflosigkeit, Stress);
  • verbessert das endokrine System;
  • hilft beim Schwitzen der Füße.

Anwendung von Salbei in der Volksmedizin

Die Anwendung von Salbei in der nicht-traditionellen Medizin ist vielfältig: Abkochungen, Tinkturen, Infusionen, Inhalationen, Tees, Kompressen.

  • Wunden, Schnitte, Prellungen, Prellungen, Prellungen:

1,5 Esslöffel trockenes Gras in einem Glas mit kochendem Wasser an einem dunklen Ort für 4 Stunden stehen. Verwenden Sie als Kompressen, um kleine Wunden zu behandeln.

  • Stimmungsschwankungen, Stress, erhöhte Erregbarkeit:

in kochendes Wasser (1 Glas) fügen Sie 1 EL Blätter der Pflanze, einweichen, eingewickelt, 40 Minuten. Trinken Sie wie Tee (2-3 mal), fügen Sie Honig hinzu.

in 500 ml kochendem Wasser bei schwacher Hitze, 1 Esslöffel Salbei (15 Minuten). Dekotionsgetränk 10 Tage vor dem Verzehr 125 ml viermal am Tag.

Salbei, Kamille, Ringelblume (1 Teil), 30 Minuten lang in drei Gläsern kochendem Wasser stehen lassen. Gurgeln mit einer warmen Brühe 3-4 mal.

  • Angina, Parodontose, Stomatitis, Gingivitis:

gurgle mit einer Infusion von 1 st.lozhki Kräutern und 150 ml kochendem Wasser (wickeln, 2 Stunden lang halten) zweimal täglich.

Bestehen Sie 20 Minuten 3 Esslöffel Kräuter Salbei in 250 ml kochendem Wasser, fügen Sie abgekochtes Wasser hinzu und bringen Sie das Volumen auf 1 Liter. Machen Sie Einläufe von der gefilterten Infusion einmal am Tag, der Kurs - 7 Tage.

Am Morgen (auf nüchternen Magen) trinken 1 EL Alkohol Spirituosen Salbei (3 Esslöffel Gras, um in 500 ml Wodka für 1 Monat im Licht zu stehen).

Trinken Sie in der Nacht (etwa eine Stunde) Infusion von Salbei aus 1 Teelöffel und einem Glas kochendem Wasser.

in kochendem Milch (250 ml), um einen Esslöffel Gras zu füllen, darauf bestehen, eingewickelt, bis die Milch warm ist, fügen Sie Honig und trinken Sie eine viertel Tasse vor dem Essen.

1 Liter weißer trockener Wein und 4 Esslöffel Laubpflanzen, um 10 Tage im Dunkeln zu bestehen. Trinken Sie einen Esslöffel nach dem Essen.

bestehen Sie 2 Esslöffel Kräuter in 250 ml kochendem Wasser (bis es warm wird), warm für die Bäder (15-20 Minuten).

Medikamente mit Salbei haben eine ausgeprägte Wirkung, daher ist die Einhaltung der Dosierung in der Verordnung zwingend erforderlich.

Schaden, Kontraindikationen zu Salbei

Das Vorhandensein einiger Substanzen im Salbei kann sowohl Nutzen als auch Schaden bringen, und Sie müssen wissen, wenn die Einnahme von Salbei kontraindiziert ist, um Ihren Körper nicht zu schädigen:

  • längerer Gebrauch (mehr als 3 Monate) fördert die Ansammlung von Substanzen im Körper, die die Funktion der Nieren beeinträchtigen;
  • Es ist nicht empfehlenswert, den Kindern (Thujonsubstanz beeinflusst das Nervensystem des Kindes) nach innen zu bringen;
  • eine Dysregulation kann zu einem unerwünschten Ergebnis führen;
  • Es kann nicht für polyzystische Nierenerkrankung (erhöht die Menge an Östrogen, die zur Bildung von Zysten beiträgt) und entzündliche Prozesse in den Nieren verwendet werden;
  • kann Fehlgeburten in den frühen Stadien der Schwangerschaft verursachen, spät im Leben kann eine Ablösung der Plazenta auslösen;
  • mit Sorgfalt für Hypertonie (Abkochen, Infusions- oder Anwendung von ätherischem Öl Salvia officinalis erhöht den Druck), Hypotension zu konsumieren (Abkochen, Infusions- oder Anwendung des ätherischen Öls von Muskatellersalbeiöl trägt der Druck zu senken);
  • Während des Stillens nicht anwenden (unterdrückt die Stillzeit);
  • individuelle Intoleranz.

Wie man Salbei brauen und trinken kann

Vor Gebrauch in verschiedenen Volksrezepten sollten Sie sich mit den Kontraindikationen für die Verwendung vertraut machen.
Tee aus Salbei ist in seinen Eigenschaften einzigartig, weil er entzündungshemmend und antibakteriell wirkt, gegen Staphylokokken wirkt.

Salbei Tee

Brew Tee im Verhältnis: zwei Teelöffel Salbei für 250 ml kochendem Wasser. Bestehen Sie eine halbe Stunde. Belastung.
Es kann mit Honig für Angina, Mandelentzündung, Pharyngitis, Laryngitis verwendet werden.

Mit Zitronensaft (1 Teelöffel) kann als Spülen verwendet werden, um Schmerzen im Hals, mit Stomatitis, Parodontitis zu reduzieren.

Tee ist nützlich für nervöse Erregung, mentale Überanstrengung, hat eine positive Wirkung auf Koliken und Krämpfe im Darm.

Zur Verbesserung der Arbeit des Magen-Darm-Traktes vor dem Essen (für eine halbe Stunde) einnehmen.

Der Gebrauch und der Schaden von Salbei für Frauen

Das pflanzliche Heilmittel hat wegen seines hohen Gehaltes an Phytohormonen in der Zusammensetzung besondere Verwendungsmöglichkeiten für Frauen. Phytohormone ähneln in der Wirkung den Sexualhormonen, die für die Schwangerschaft notwendig sind, also wird Salbei erfolgreich in Hilfsmitteln verwendet, die der Empfängnis helfen.

Salbei für die Empfängnis

  • 250 ml kochendes Wasser und 1 st.lozhku Salbei für 10 Minuten in einem Wasserbad erhitzt (Rühren);
  • schließen, eine Stunde drücken, drücken;
  • Beginnen Sie am fünften Tag des Menstruationszyklus mit dem Verzehr von 50 ml vor dem Essen (200 ml pro Tag).
  • Nehmen Sie innerhalb von 10-11 Tagen (vor dem Eisprung);
  • wenn die Schwangerschaft nicht aufgetreten ist, kann der Kurs wiederholt werden (nur drei Monate);
  • Nach einer Pause (2 Monate) den Vorgang wiederholen.

Phytoöstrogene wirken sich positiv auf die Gesundheit von Frauen bei Beginn der Menopause aus, tragen zur Verbesserung des hormonellen Hintergrunds bei und tragen dazu bei:

  • Abnahme der Häufigkeit von Gezeiten, Abnahme ihrer Intensität;
  • vermindertes Schwitzen;
  • Verbesserung des Urogenitalsystems;
  • lindern Kopfschmerzen, reduzieren Schwindel;
  • helfen, den psychoemotionalen Zustand zu stabilisieren;
  • Hilfe bei Schlaflosigkeit.

Um die Symptome der Menopause zu lindern ist nützlich, um Tee zu trinken mit Salbei mit verschiedenen Zusätzen: Honig, Zitrone, Ingwer, Himbeerblättern und Johannisbeere, frischen Himbeeren, Johannisbeeren, Preiselbeeren.

Es hilft Frauen bei der Behandlung von Krankheiten:

  • Zystitis;
  • Harninkontinenz;
  • Hyperhidrose;
  • Spannungskopfschmerz.

Frauen, zusätzlich zu den Gegen von allgemeiner Natur, sollten Sie wissen, dass Sie keine Drogen mit Salbei nehmen, wenn es Krankheit ist: Endometriose, Myome, Endometriumhyperplasie, chirurgische Behandlung von Brust- und Gebärmutterkrebs.

Sage, Dissolving Tablets - Gebrauchsanweisung

Antibakterielle, antiseptische, schleimlösende und adstringierende nützliche Eigenschaften von Salbei finden Anwendung in einer Zubereitung "Salbei - Tabletten zur Resorption".

Tabletten werden als ein unabhängiges Werkzeug und als Teil der komplexen Therapie von Erkrankungen des Rachens, des Mundes verwendet: Angina, Laryngitis, Pharyngitis, Stomatitis, Gingivitis.

  • die maximale Dosis pro Tag - 6 Tabletten;
  • Intervall zwischen den Dosen - 2 Stunden;
  • Kinder 5 Jahre: Tagesdosis von 2 Tabletten, Intervall - 4 Stunden;
  • 5-9 Jahre: 3 Tabletten pro Tag, Intervall - 4 Stunden;
  • 10-15 Jahre: 4 Tabletten pro Tag, Intervall - 3 Stunden.
  • Tabletten zur vollständigen Auflösung;
  • nach der Einnahme ist es ratsam, für eine Weile nicht zu trinken oder etwas zu essen;
  • Verlauf der Behandlung - sieben Tage.

Das Medikament enthält keinen Zucker, seine Verwendung ist für Patienten mit Diabetes mellitus erlaubt.

Es gibt keine Kontraindikationen für den Empfang, außer bei Allergien gegen Salbei.

Während der Schwangerschaft nur nach Anweisung eines Arztes einnehmen.

Salbei während der Schwangerschaft

Schwangerschaft ist eine Kontraindikation für Salbei Empfangen innen: es trägt zur Reduzierung der Gehalte an Östradiol und Progesteron bewirkt, dass die Uteruskontraktion, erhöht sie den Druck, der zur Abtreibung, Plazentaablösung führt.

Äußerliche Anwendung von Salbei ist in Spülungen mit Abkochungen, Infusionen mit Erkrankungen des Rachens und der Mundhöhle, in Form von Schalen (warm) mit Krampfadern, Ödeme der Beine möglich.

Ätherisches Salbeiöl

Alle ätherischen Öle sind flüchtig, und diese Eigenschaft wird in der Weise verwendet, wie sie verwendet werden.

Das ätherische Salbeiöl besitzt alle nützlichen Eigenschaften, wie alle Präparate auf der Grundlage der Pflanze.

Varianten der Verwendung: Aromatherapie, Spülen, Massage, Inhalation, Einnahme, kosmetische Produkte.

Mischung von 0,5 TL Grundöl (Olive, Sonnenblume) und 1-2 Tropfen ätherisches Öl des Salbeis gerieben in die Temporalregion.

Führen Sie eine Massage mit einer Mischung aus einem Esslöffel der Basis und drei Tropfen des beschriebenen Öls durch.

Gurgeln Sie mit einer Lösung von (warmen) 2-3 Tropfen Öl in 250 ml Wasser.

  • Kosmetik (strafft die Haut, gibt ein frisches Aussehen, befeuchtet):

in jede neutrale Creme (5 g) einen Tropfen Öl geben.

fügen Sie Öl (1-2 Tropfen) in heißes Wasser, atmen Sie 3-5 Minuten.

  • Armalamp (katarrhalische Erkrankungen, erhöhte Erregbarkeit, Stress, geistige und körperliche Erschöpfung):

für eine Fläche von 6-7 Quadratmetern, 1-2 Tropfen Öl.

das Salbeiöl (1 Tropfen) mit 2 Tropfen Pflanzenöl vermengen, zu einer Brotkugel rollen und vor dem Essen einnehmen.

Anwendung in der Kosmetologie von Salbeiöl

Kosmetologen verwenden für die Verfahren ätherisches Salbeiöl. Es hat eine positive Wirkung auf das Nervensystem. Ärzte empfehlen die Verwendung von Aromatherapie bei Stress, Pannen, Migräne und verschiedenen Arten von Kopfschmerzen.

Abkochung von Salbei behandelt Akne, die oft in der Jugend gefunden wird. Aufgrund seiner antimikrobiellen und entzündungshemmenden Eigenschaften funktioniert diese Methode effektiv.

Besitzer von nicht sehr dichtem Haar können das Haar mit einer Salbeibrühe spülen. Die Brühe wird Glanz geben, die Wurzeln stärken und die Haare werden schneller wachsen.

Kompressen werden für Menschen mit Augenringen empfohlen.

Nachdem Sie sich mit den Möglichkeiten der Verwendung von ätherischem Salbeiöl vertraut gemacht haben, können Sie selbst eine bequeme und akzeptable Methode wählen.

Was hilft Salbei - nützliche Eigenschaften von Pflanzen, Anwendung in der Kosmetik und Volksmedizin

In dem Artikel diskutieren wir, was Salbei hilft, erzählen von der Verwendung von Salbei in der Volksmedizin und Kosmetologie. Sie werden Salbei zur Behandlung von Hautkrankheiten und Magenkrankheiten, Halsschmerzen und zur Anwendung einer Heilpflanze in der Zahnmedizin und Gynäkologie anwenden.

Was ist Salbei medizinisch?

Salvia officinalis ist eine krautige Pflanze oder Halbstrauch der Gattung Sage der Familie. Die Höhe erreicht 75 cm, Salbei blüht von Juni bis Juli, Fruchtstände von August bis September.

Aussehen (Fotos) von Salbei

Frisches und getrocknetes Salbeigras wird beim Kochen verwendet. Die Blätter der Pflanze haben ein scharfes scharfkantiges Aroma und einen würzigen bitteren Geschmack. Salbei wird zu Suppen, Fleisch, Fisch und Gemüse, Salaten hinzugefügt. Würzige Aromen von süßen Speisen, Gebäck und alkoholischen Getränken, einschließlich Liköre. In diesem Artikel erfahren Sie, wie man mit Salbei Tee macht.

Salbeiblätter wurden in der Kosmetologie und Volksmedizin verwendet. Auch diese Pflanze ist eine gute Honigpflanze, von 1 Hektar Salbei gibt bis zu 200 kg Honig.

Chemische Zusammensetzung

Chemische Zusammensetzung der Blätter von Heilsalbei:

  • ätherisches Öl;
  • Alkaloide;
  • Flavonoide;
  • Oleanolsäure;
  • Ursolsäure;
  • Tannine.

Salvia hat medizinische Eigenschaften und Kontraindikationen aufgrund der aktiven Substanzen, die es enthält. Im Folgenden beschreiben wir die pharmakologische Wirkung einer Heilpflanze.

Nützliche Eigenschaften von Salbei

Medizinische Eigenschaften von Salbei:

  • bakterizid;
  • antiseptisch;
  • entzündungshemmend;
  • Desinfektionsmittel;
  • beruhigend;
  • Anästhesie;
  • schleimlösend;
  • adstringierend;
  • hämostatisch;
  • Diuretikum;
  • stärkend.

Die heilenden Eigenschaften des Kräutersalbei zeigen sich im Zusammenhang mit Erkältungen und Grippe. Die Pflanze zerstört Mikroben, wirkt antiseptisch und beseitigt die Entzündung des Rachens. Was hilft der Kraut Salbei - die Pflanze wird für Halsschmerzen verwendet, mit ihr Laryngitis, Pharyngitis, Halsschmerzen zu behandeln. Die schleimlösenden Eigenschaften des Salbeis ermöglichen die Anwendung bei langanhaltendem Husten, Bronchitis und Lungentuberkulose.

Warum Salbei verwenden? Abkochungen, Infusionen und Tinkturen von Pflanzen werden bei Erkrankungen des Verdauungstraktes eingesetzt. Salbei normalisiert die Verdauung, beseitigt Blähungen und Durchfall, stoppt aber vor allem den Entzündungsprozess. Was behandelt Salbei - Gastritis, Magengeschwür, Zwölffingerdarmgeschwür, Colitis, Durchfall.

Der Gebrauch von Volksmedizin Salbei umfasst die Behandlung von Zahnerkrankungen. Antiseptische und entzündungshemmende Eigenschaften ermöglichen die Verwendung der Pflanze bei Stomatitis und Zahnschmerzen. Die medizinischen Eigenschaften von Salbei wirken sich positiv auf das Zahnfleisch aus - reduzieren die Blutung und stärken sie.

In der Gynäkologie erhielt er Salbei-Anwendung, und er weist folgende Eigenschaften auf: Schmerzmittel, entzündungshemmend, hämostatisch. Die Pflanze normalisiert den Menstruationszyklus, verbessert das Wohlbefinden einer Frau während der Menopause. Salbei wird auch bei der Behandlung von weiblicher Unfruchtbarkeit verwendet.

Gras des Weisen - das heilt:

  • Störungen des zentralen Nervensystems;
  • Entzündung der Gallenblase;
  • Ödem;
  • Atherosklerose;
  • Polyarthritis;
  • Radikulitis;
  • Diabetes mellitus;
  • Hämorrhoiden.

Anwendung von Salbei in der Kosmetik

Cosmetology verwendet Abkochungen und ätherisches Salbeiöl

Dank seiner entzündungshemmenden und straffenden Eigenschaften verbessert Salbei Haut und Haar. In der Kosmetik werden Dekokt und ätherisches Salbeiöl verwendet.

Auskochen von Salbei für das Gesicht

Der Dekokt der Salbeianwendung in der Heimkosmetik ist weit verbreitet. Das Produkt kann zum Waschen, Einfrieren und Auftragen in Form von Eiswürfeln verwendet werden, kochen auf der Basis der Absudmaske für das Gesicht.

Die Zutaten:

  1. Trockener Salbei - 1 Teelöffel.
  2. Kochendes Wasser - 1 Glas.

Wie man kocht: Den Salbei mit kochendem Wasser übergießen und langsam anzünden. Zum Kochen bringen und 15-20 Minuten kochen lassen. Cool und belasten Sie die Brühe.

Wie zu verwenden: Die Salbeibrühe morgens und abends waschen oder das Produkt mit einem Dispenser in eine Flasche gießen und den ganzen Tag als Tonic verwenden.

Ergebnis: Salbei Brühe reinigt und strafft die Haut, lindert Entzündungen und verbessert den Teint.

Ätherisches Öl aus Salbei

Ätherisches Salbeiöl stärkt die Haarwurzeln, macht sie schön und glänzend, heilt die Splissenden und beseitigt den Verlust, hilft, Schuppen loszuwerden und schwerere Formen der Seborrhoe zu heilen. Ätherisches Öl kann Shampoo in einer Menge von 1-2 Tropfen oder in Hause Haarmasken hinzugefügt werden.

Die Zutaten:

  1. Olivenöl - 1 Esslöffel.
  2. Ätherisches Salbeiöl - 10 Tropfen.

Wie man kocht: Das Olivenöl in einem Wasserbad auf Körpertemperatur vorheizen. Das ätherische Öl zum Grundöl geben und mischen.

Wie zu verwenden: Reibe die Maske in die Haarwurzeln ein und verteile sie über die gesamte Länge. Ziehen Sie einen Hut aus Polyethylen an und wickeln Sie Ihren Kopf mit einem warmen Handtuch ein. Halten Sie die Maske für 1-2 Stunden, dann spülen Sie mit warmem Wasser, mit Shampoo.

Ergebnis: Hat eine antiseptische Wirkung auf die Kopfhaut und beseitigt Schuppen. Es stoppt Haarausfall und beschleunigt das Haarwachstum, verbessert ihre Struktur und gibt einen gesunden Glanz zurück.

Anwendung von Salbei in der Volksmedizin

Salbei wird in der Volksmedizin verwendet

Wir haben bereits über die medizinischen Eigenschaften von Heilsalbei gesprochen, in diesem Abschnitt werden wir über Salbei und die Art, wie die Pflanzen zur Behandlung von Krankheiten verwendet werden, sprechen.

Bäder mit Salbeibrühe für Hautkrankheiten

Die Salbeibrühe wirkt antiseptisch, lindert Entzündungen und beseitigt andere Symptome von Hautkrankheiten.

Die Zutaten:

Wie man kocht: Salbei mit kochendem Wasser übergießen und langsam aufkochen, zum Kochen bringen und 10 Minuten kochen lassen. Belastung.

Wie zu verwenden: Gießen Sie die Brühe Salbei in ein heißes Bad, folgen Sie dem Verfahren für 15 Minuten. Zur Vorbeugung einmal pro Woche ein Bad mit Salbei zur Behandlung von Hautkrankheiten - 2 mal pro Woche.

Ergebnis: Salbei wirkt antiseptisch, beseitigt den Entzündungsprozess und beruhigt die Haut.

Einatmen mit Halsschmerzen

Bei Halsschmerzen und Erkältungen wird Tee mit Salbei getrunken, der Rachen mit einer Abkochung der Pflanze gespült und auch mit ätherischem Öl inhaliert.

Die Zutaten:

  1. Ätherisches Salbeiöl - 2-3 Tropfen.
  2. Kochendes Wasser - 1-2 Liter.

Wie man kocht: Gießen Sie kochendes Wasser in einen Topf und fügen Sie ätherisches Öl hinzu.

Wie zu verwenden: Über die Pfanne beugen, den Kopf und die Pfanne mit einem Handtuch bedecken, für 10-15 Minuten paarweise einatmen.

Ergebnis: Salbei entfernt Entzündungen und wirkt schmerzlindernd. Es wird empfohlen, Inhalation mit Halsspülungen zu kombinieren, für weitere Details lesen Sie diesen Artikel. Sie können Tabletten mit Salbei verwenden. Wie man einen Husten behandelt, lesen Sie in dem Artikel - Salbei mit Milch.

Infusion von Salbei für den Magen

Salbei für den Magen wird als entzündungshemmende und choleretische Medizin verwendet. Infusion der Pflanze hilft auch Blähungen und Durchfall zu beseitigen.

Die Zutaten:

  1. Zerrissene Salbeiblätter - 1 Esslöffel.
  2. Kochendes Wasser - 1 Glas.

Wie man kocht: Die getrockneten Salbeiblätter mit heißem kochendem Wasser übergießen und 30 Minuten ruhen lassen. Das fertige Produkt abseihen.

Wie zu verwenden: Trinken Sie ¼ Tasse 4 mal am Tag für 20 Minuten vor dem Essen. Die Dauer der Behandlung beträgt 1 Woche.

Ergebnis: Sage Infusion entfernt Entzündungen, stoppt Schmerzen, beseitigt Blähungen und verbessert die Verdauung.

Brühe eines Salbeis für Spülungen in der Stomatologie

Wirkt salbeireich auf die Mundhöhle - beseitigt Zahnschmerzen, reduziert Zahnfleischbluten, wirkt antiseptisch und entzündungshemmend. In der Zahnheilkunde verwenden Sie eine Abkochung von Salbei.

Die Zutaten:

  1. Salbei medizinisch - 1 Teelöffel.
  2. Kochendes Wasser - 1 Glas.

Wie man kocht: Gießen Sie das salzige kochende Wasser und stellen Sie es auf ein Wasserbad. Die Flüssigkeit zum Kochen bringen und 10 Minuten kochen lassen. Cool und belasten Sie das Mittel.

Wie zu verwenden: Spülen Sie die Salbeibrühe Mundhöhle in den Morgen und Abend, wenn nötig - während des Tages.

Ergebnis: Die Behandlung mit einem medizinischen Salbei hilft, das Zahnfleisch zu stärken und ihre Blutung zu reduzieren. Der Absud der Pflanze entfernt Entzündungen und lindert Zahnschmerzen, zerstört Keime in der Mundhöhle.

Spülung mit Salbeibrühe in der Gynäkologie

Für die Behandlung von weiblichen Krankheiten verwenden Sie auch eine Salbei-Abkochung. Damit können Sie Sitzbäder nehmen, deren Rezept oben beschrieben ist, oder Spritzen machen. Spülungen werden mit Soor, Gebärmutterhals-Erosion durchgeführt.

Die Zutaten:

  1. Salvia officinalis - 1 Esslöffel.
  2. Kochendes Wasser - 250 ml.

Wie man kocht: Gießen Sie das Salbei heißes abgekochtes Wasser, kochen Sie in einem Wasserbad für 10 Minuten, belasten Sie. Verwenden Sie eine Abkochung bei einer Temperatur von 35-36 Grad.

Wie zu verwenden: Führen Sie das Spritzen in Rückenlage im Badezimmer durch. Gib die Salbeibrühe in die Spritze und führe sie 5 cm lang in die Vagina ein.

Ergebnis: Salbei Brühe beseitigt Entzündungen und Schmerzen, zerstört Mikroben, beruhigt.

Spülungen können in folgenden Fällen nicht durchgeführt werden:

  • individuelle Unverträglichkeit von Pflanzenbestandteilen;
  • Schwangerschaft;
  • jüngste Geburt;
  • Menstruation;
  • entzündliche Erkrankungen der inneren Organe;
  • gynäkologische Erkrankungen im akuten Stadium;
  • hohe Körpertemperatur;
  • allgemeines Unwohlsein.

Weitere Informationen über Salbei für Frauen finden Sie in Artikeln - Salbei während der Schwangerschaft, Salbei mit Stillzeit, Salbei von Unfruchtbarkeit.

Weitere Informationen zu Salbei finden Sie im Video:

Kontraindikationen

Jetzt weißt du, wofür Salbei ist. Salbeikraut medizinische Eigenschaften und Kontraindikationen, die von der chemischen Zusammensetzung abhängen, ist unter den folgenden Bedingungen und Krankheiten verboten:

  • individuelle Intoleranz;
  • Schwangerschaft und Stillzeit;
  • erhöhter Östrogenspiegel;
  • Hypertonie;
  • Hypotonie;
  • Epilepsie;
  • akute Nephritis;
  • Erkrankungen der Schilddrüse;
  • Kinder unter 5 Jahren.

Wissend, von was einem Salbei behandelt wird, beschäftige dich nicht mit einer Selbstbehandlung. Bevor Sie Salbei für medizinische Zwecke verwenden, konsultieren Sie Ihren Arzt.

Was man sich merken sollte

  1. Salvia officinalis ist eine Pflanze mit medizinischen Eigenschaften. Es wird in der Küche, in der Heimkosmetik und in der Volksmedizin verwendet.
  2. Salvia officinalis wird zur Behandlung von Erkältungen, SARS und Grippe, Erkrankungen des Verdauungstraktes und dermatologischen Erkrankungen verwendet, es wird in der Zahnmedizin und Gynäkologie verwendet. Salbei hilft bei der Behandlung von Unfruchtbarkeit.
  3. Bevor Sie die Pflanze für medizinische Zwecke verwenden, lesen Sie die Kontraindikationen und konsultieren Sie Ihren Arzt.

Bitte unterstützen Sie das Projekt - erzählen Sie uns von uns

Salvia Kraut, was gut für eine Frau ist

Das Kraut Salbei ist jedem bekannt. Leute benutzen es für medizinische Zwecke. Während einer Erkältung waschen sich viele Menschen den Hals und waschen sich die Nase. Aber nicht jeder weiß, dass gewöhnlicher Salbei, der auf dem Feld oder auf einem Gartengrundstück wächst, keine medizinischen Eigenschaften hat.

Nutzen mit einer signifikanten Anzahl von Krankheitszuständen bringt Heilsalbei. Es gibt viele Sorten dieser Pflanze - mehr als 900. Aber nur einige von ihnen sind für medizinische Zwecke geeignet. Diese Arten wachsen in der Gegend des Mittelmeeres.

In unserem Land wird Salbei speziell für die Pharmazie angebaut. Daher müssen Sie die Pflanze in getrockneter Form in Apotheken kaufen.

Heileigenschaften

Salbei enthält ätherisches Öl, was seine entzündungshemmende und antibakterielle Wirkung auf den Körper erklärt. Auch in der Anlage gehören:

  1. Kampfer, positiv auf die Arbeit des Atmungssystems.
  2. Thiamin, stärkt die Nerven und normalisiert den Stoffwechsel.
  3. Flavonoide, stärkt die Wände von Blutgefäßen.
  4. In dieser Pflanze befindet sich viel Ascorbinsäure, die den Körper vor äußeren Einflüssen schützt.
  5. Nikotinsäure, die zur Energieerzeugung für die im Körper vorkommenden Prozesse beiträgt.
  6. Tannin, das blutstillende Eigenschaften hat und entzündungshemmend wirkt. Das Mikroelement hat eine weitere erstaunliche Fähigkeit - es wirkt als Gegenmittel gegen schädliche Substanzen.

Da die Pflanze reich an Elementen ist, die für den weiblichen Körper nützlich sind, ist es nicht überraschend, dass sie auf den Mitteln zur Behandlung bestimmter Krankheiten beruht.

Die Fähigkeit, verschiedene Krankheiten des Salbeis zu behandeln, beruht auf seiner Zusammensetzung. Seine wichtigsten medizinischen Eigenschaften:

  • Anästhetische Wirkung.
  • Beseitigt Entzündungen.
  • Erhöht die Immunität.
  • Desinfiziert.
  • Wirkt als schleimlösend gegen Erkältungen und Grippe.
  • Ist ein Diuretikum.
  • Reduziert Schweiß.
  • Reduziert die Körpertemperatur, wenn es aufsteigt.
  • Es ist ein Hämostatikum.
  • Stabilisiert das Nervensystem.
  • Fördert das Verdauungssystem, erhöht die Produktion von Magensaft und Galle. Lindert den Zustand mit Koliken. Stimuliert die Arbeit der Leber.
  • Er behandelt Hautkrankheiten.
  • Gibt verjüngende Wirkung.
  • Normalisiert die Blutzirkulation in den Gefäßen des Gehirns.
  • Stimuliert die Entfernung von angesammelten Toxinen und Toxinen.

Salbei hat eine adstringierende Wirkung und ist ein starkes Antiseptikum. Seine Verwendung ist mit einer Vielzahl medizinischer Eigenschaften verbunden.

Anwendungsbereich

Krankheiten, bei denen die Pflanze für medizinische Versorgung sorgen wird, eine ganze Menge:

  1. Zahnprobleme. Medizinisches Kraut wird für Zahnfleischbluten verwendet. Es hilft bei Stomatitis.
  2. Die Pflanze wird bei der Behandlung von Virusinfektionen, Angina, Bronchitis und sogar Asthma eingesetzt.
  3. Salbei wird als Arzneimittel gegen akute und chronische Erkrankungen des Verdauungstraktes mit Nieren- und Lebererkrankungen eingesetzt.
  4. Erkrankungen der Gelenke (Polyarthritis) und Läsion der Wurzeln der Spinalnerven (Radikulitis).
  5. Hautprobleme - Verbrennungen, Geschwüre, Neurodermitis, Psoriasis.
  6. Gynäkologie.
  7. Kosmetologie.
  8. Hämorrhoiden, Colitis, Durchfall, erhöhte Gasbildung, Magengeschwür.
  9. Haarausfall bei Männern.
  10. Soor in Babys.
  11. Tuberkulose.
  12. Beeinträchtigung des Appetits.

Da Salbei eine Vielzahl von medizinischen Eigenschaften besitzt, wird das Rezept für die Behandlung einer Krankheit von der Art der Wirkung bestimmt, die der Spezialist erreichen möchte.

Es gibt viele verschiedene Rezepte, um eine bestimmte therapeutische Wirkung der Pflanze zu aktivieren.

Für Frauen mit Unfruchtbarkeit

Salbei in der Gynäkologie wird oft verwendet. In alten Zeiten wussten Ärzte über die Vorteile von Salbei für Frauen, die kein Kind zur Welt bringen konnten. Die medizinische Wirkung ist verbunden mit der Aufrechterhaltung von Phytohormonen in der Pflanze - Substanzen, die Östrogenen nahe sind - weiblichen Hormonen.

Wie funktioniert es bei der Behandlung von Unfruchtbarkeit? Eine der wahrscheinlichsten Ursachen für die Unfähigkeit, schwanger zu werden, ist das Fehlen des Eisprungs - das Erscheinen einer Eizelle aus dem Eierstock. Natürlich, während es nicht befruchten kann. In der Mitte des monatlichen Follikels, das das Ei enthält, muss es platzen und dem Signal der Sexualhormone der Frau folgen. Dann verlässt das Ei, um sich mit dem Sperma zu verbinden. Wenn Hormone nicht genug sind, tritt dieser Prozess bei einer Frau nicht auf.

Pflanzliche Phytohormone stimulieren die Bildung von natürlichen Sexualhormonen im Körper einer Frau und wirken darüber hinaus selbst als weibliche Östrogene. Als Ergebnis erhält der Follikel das notwendige Signal und das Ei macht den vorgeschriebenen Weg.

Brühen

Bei der Behandlung von Unfruchtbarkeit spielt Salbei eine weitere wichtige Rolle - es hilft beim Aufbau des Endometriums. Wenn die Empfängnis eintritt, ist der Embryo an das Endometrium gebunden.

Zum Zeitpunkt der Empfängnis ist es auch wichtig, dass Salbei beruhigend wirkt. Er kann Stress von Stress befreien und den Reproduktionsprozess starten.

Das ätherische Öl der Pflanze wirkt sich günstig auf die Fortpflanzungsfähigkeit von Frauen und Männern aus. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass es ein natürliches Aphrodisiakum ist. Darüber hinaus können Sie die Haut der Frau über die Genitalien ölen, um eine Steigerung der Östrogenproduktion zu erreichen.

Salbei wird empfohlen zu trinken und mit männlicher Unfruchtbarkeit, weil das natürliche Phytoöstrogen, das in der Pflanze enthalten ist, die Entwicklung eines männlichen Testosterons fördert. Letztendlich werden die Spermatozoen widerstandsfähiger sein.

Wenn die Ursache der Unfruchtbarkeit in einer schweren Pathologie liegt, kann Salbei nur als zusätzliches therapeutisches Mittel verwendet werden, zusammen mit der Einnahme anderer Medikamente und der Durchführung von Eingriffen.

Dekokt zur Grasgewinnung aus Unfruchtbarkeit wird nach folgendem Rezept zubereitet:

  1. In ein Glas (250 g) kochendes Wasser geben 1 EL. l. Salbei, kochen für 10 Minuten.
  2. Dann sollte die Brühe für 1 Stunde bestehen und belasten.
  3. Nachdem die Medizin abgekühlt ist, wird sie in den Kühlschrank gestellt.

Trinken Sie die Brühe beginnend am Tag 5 ab dem Beginn der Periode. Für einen Tag müssen Sie 200 Gramm trinken. - 4 mal 50 gr. Jeder.

Der Behandlungsverlauf beträgt 2 Wochen bis 16 Tage. Dann machen sie eine Pause, und am 5. Tag des nächsten Menstruationszyklus wiederholen sie die Behandlung. Solche Kurse werden bis zum Moment der Empfängnis wiederholt.

Es wird angenommen, dass die Abkochung effizienter wirkt, wenn Sie die Blätter der Linde hinzufügen.

Von Unfruchtbarkeit hilft eine Abkochung von Salbeisamen. Um eine Tasse kochendes Wasser zu machen, 1 TL geben. Samen. Dann fällt die Reihenfolge der Handlungen mit der Erzeugung von Abkochung aus den Blättern zusammen. Diese Brühe ist ziemlich betrunken: nicht vollständig mit einem Esslöffel zweimal täglich für 30 Minuten gefüllt. vor dem Essen. Die Behandlung dauert 12 Tage.

Von der Laktation

Wenn das Baby Zeit hat, von der Brust der Mutter zu entwöhnen, wird der Weise auch helfen. Wenn es keine Dringlichkeit gibt und Sie GW ohne Eile stoppen können, dann kann es mit seiner Hilfe zur schmerzlosesten und einfachsten Methode gemacht werden. Milch wird nur allmählich weniger und das Baby wird verstehen, dass Sie genug anderes Geschirr bekommen können.

Salvia wird auch in dem Fall zur Rettung kommen, wenn das Baby nicht in der Lage ist, die gesamte von der Mutter produzierte Milch auszusaugen. Prolaktin wird immer weniger, die Milchmenge nimmt ab und die stillende Mutter hat keine Probleme mit der Brust.

Salbei kann nicht während der Schwangerschaft konsumiert werden - es erhöht den Tonus der Gebärmutter.

In den frühen Stadien der Schwangerschaft kann die Einnahme von Medikamenten in letzter Zeit zu einer Fehlgeburt führen - zu einer Ablösung der Plazenta. Ein anderer Salbei reduziert die Bildung von Progesteron, die für den normalen Verlauf der Schwangerschaft sehr notwendig ist.

Mit der Menopause

Während der Menopause Ereignisse - starke Schweißausbrüche, Hitzewallungen, Reizbarkeit, Salbei wird auch helfen. Die Sache ist, dass das Klimakterium vor dem Hintergrund der ungenügenden Entwicklung der weiblichen sexuellen Hormone beginnt. Pflanzenphytohormone werden den Mangel an Östrogen füllen und seine Produktion stimulieren. Dank dessen wird eine Frau aufhören, sich in einem solchen Ausmaß unangenehme Phänomene zu fühlen. Außerdem wird es jünger aussehen und sich gesünder fühlen.

Bei unbehaglicher Gesundheit mit den Wechseljahren wird die Brühe im Inneren verwendet. Für seine Produktion in kochendem Wasser auf einem Glas Flüssigkeit, 1 TL geben. Kräuter. Dann sollte die Brühe in der Nacht, am Morgen nach der ersten Anstrengung, um die Hälfte des Tees zu trinken bestanden werden. vor dem Frühstück. Die Medizin wird vor dem Abendessen eingenommen (für eine halbe Stunde).

Weibliche Krankheiten

Andere Frauenprobleme, die den Gebrauch von Salbei unterstützen:

  • Soor.
  • Versagen der Regelmäßigkeit der Menstruation.
  • Entzündung des weiblichen Teils.
  • Aussehen der Weiße.
  • Zervikale Erosion.
  • Unzureichend aktive Arbeitstätigkeit.

Wenn Candidiasis, Entzündung in der Gebärmutter, Erosion des Gebärmutterhalses, eine Abkochung von Salbei verwenden. Zweimal täglich duschen oder ein sitzendes Bad machen. Die Temperatur der Flüssigkeit ist auf 38 Grad eingestellt.

Für seine Herstellung:

  1. Nehmen Sie Salbei und kochendes Wasser im Verhältnis 1:10, wenn das Gras vorgetrocknet ist. Sie können und in einem Verhältnis von 1: 5, wenn der Salbei frisch ist.
  2. Das Gras wird in kochendes Wasser geworfen und bei schwacher Hitze 10-15 Minuten gekocht.
  3. Nach dem Kochen sollte die Mischung auf 38 Grad abgekühlt und filtriert werden.

Wenn eine Frau unter schmerzhaften und längeren Perioden leidet, wird ihr auch empfohlen, eine Salbeibrühe zu trinken. Um die Dosis und Dauer der Behandlung zu klären, müssen Sie einen Frauenarzt kontaktieren.

Um die Geburt der Abkochung zu stimulieren, trinken Sie nach 40 Wochen der Schwangerschaft. Es wird 3 mal am Tag eingenommen. Diese Methode stimuliert den Gebärmutterhals, so dass während der Passage des Kindes durch den Geburtskanal es besser geöffnet wird.

Krankheiten anderer Organe

Salbei-Infusion hat sich bei der Behandlung von:

Es ist für erhöhte Blähungen empfohlen, um den Gallenfluss zu verbessern, wenn die Krankheit mit der Leber oder Gallenblase verbunden ist.

Für die Herstellung von Infusion 1 EL. l. trockenes Gras wird in ein Glas mit kochendem Wasser geworfen, für eine halbe Stunde oder 40 Minuten stehen gelassen, gefiltert und innen verwendet. Die Dosis der Medizin ist ein Viertel von einem Glas vor den Mahlzeiten 3-4 mal am Tag.

Wenn es Probleme mit Bronchien oder Lungen gibt, können Sie Salbei nicht mit kochendem Wasser, sondern mit Milch brühen. In die Infusion geben wir einen Löffel Honig und trinken, als schleimlösend. Es ist besser, diesen Tee in einem warmen Zustand zu trinken.

Gebraut wie Tee, kochendes Wasser, ein Getränk aus Heilkräutern hilft, die Immunität nach der Krankheit wiederherzustellen.

Zu Hause können Sie am besten einen Alkohol-Extrakt aus Salbei zubereiten. 3 EL. l. Kräuter werfen in einem halben Liter Wodka guter Qualität. Diese Mischung sollte für einen Monat, von Zeit zu Zeit, geschüttelt werden. Dann sollte die Infusion gefiltert und für 1 TL getrunken werden. am Tag nach einer Mahlzeit zur Bekämpfung der Atherosklerose.

Viele Menschen bevorzugen Salbei-Infusion bei ARVI und Bronchitis, obwohl dieses Produkt in einer Apotheke gekauft werden kann. Es gab auch Linsen mit Salbei, die bei einem Schmerz im Hals wirksam waren. Du musst sie sofort verbrauchen, sobald dein Hals krank wird.

Während Mandelentzündung, Mandelentzündung, Pharyngitis, Stomatitis behandelt werden, indem Sie den Hals mit einer starken Salbeibrühe spülen. Es wird empfohlen, den Mund mit Salbei zu spülen und nach der Zahnextraktion und nach jedem Zahnarztbesuch.

Die Einnahme von Drogen und Hausmitteln aus Salbei in einer nicht kontaminierten Menge kann eine ernsthafte Vergiftung des Körpers verursachen.

Kontraindikationen

Kontraindikationen sind mit den Eigenschaften von Salbei verbunden. In einigen Fällen kann es den Zustand einer Person stark verschlechtern. Daher wird die Behandlung nur mit der Zustimmung eines Arztes durchgeführt:

  1. Wie oben erwähnt, ist Salbei in der Schwangerschaft kontraindiziert.
  2. Die Brühe sollte während der Stillzeit nicht getrunken werden, es sei denn, das Baby wird von der Brust entwöhnt.
  3. Bei Endometriose, Endometriumhyperplasie und Brustdrüsentumoren ist das Mittel keineswegs akzeptiert, da diese Erkrankungen bei einer Frau mit einem Anstieg des Östrogenspiegels einhergehen.
  4. Sie können nicht mit Hilfe von Gras gegen Krebs behandelt werden.
  5. Bei Bluthochdruck wird diese Pflanze nicht genommen, weil sie die Situation verschlimmern kann.
  6. Nicht mit der Senkung der Schilddrüsenfunktion einnehmen.
  7. Bei entzündlichen Prozessen der Nieren.

Wenn der Patient einen sehr starken Husten hat, kann Salbei die Situation nur verschlechtern. Diese Heilpflanze wird von Menschen mit Hypotonie schlecht vertragen.

Das Trinken von Salbei darf nicht länger als 3 Monate in Folge dauern. Es ist notwendig, Pausen zu machen.

Salvia Teil des Arzneimittels von Herz-Kreislauf- Erkrankungen von Diabetes und von Entzündungen der Gallenblase, Niere, Magengeschwüre, auch aus der Onkologie. Aber in diesen Fällen kann es ohne den Rat eines Arztes nicht allein genommen werden, um sich nicht zu verletzen.

Gebühren mit Salbei

Brühen mit Salbei werden oft von Frauen zur Behandlung verwendet. Aber es gibt viele gleich wirksame Rezepte für pflanzliche Beiträge mit dem Zusatz dieser Pflanze:

  1. Die Soor (Candidiasis) wird mit pflanzlichen Heilmitteln, einschließlich Salbei behandelt. Es gibt ein solches Rezept: Kamille, Salbei, Eichenrinde für 1 EL. l. und 3 EL. l. Brennnessel gemischt. 2 EL. l. Die Mischung wird mit einem Liter kochendem Wasser übergossen, einen halben Tag stehen lassen, durch eine Schicht steriler Baumwolle oder kochfestem Gewebe filtern. Diese Infusion ist zum Spritzen oder Baden geeignet.
  2. Die Sammlung, die mit Unfruchtbarkeit verbraucht wird, enthält die Wurzeln der Gräser, wie die Steinbrech, Beinwell, Klette, Beifuß, nard, Kalmus. Und fügen Sie auch die Blätter und Stängel Schöllkraut, Kohlrabi, Distel, Calendula, Schierling, veronica, Thlaspi und Salbei, die Früchte von Sophora. Diese Kräuter stärken die Gebärmutter, fördern eine schnelle Befruchtung. Inhalt des Montagepflanzenhormons erhöht den Sexualtrieb, was zur Bildung von Sexualhormonen bei Frauen beitragen. In Verbindung mit diesen Eigenschaften wird die Sammlung getrunken, wenn es gewünscht wird, ein Kind zu zeugen.
  3. Für Spülungen verwendet, um die folgende Sammlung von Kräutern: Schafgarbe, Tausendgüldenkraut, Taubnessel, Johanniskraut, Eichenrinde, Brennnessel, Kamille, Ringelblume, Salbei. Diese Kräuter wurden kämpfen erfolgreich die Keime und die Entzündung zu verringern in den urogenitalen Organen, die die Anwendung der Sammlung des Waschens in der Zeit von entzündlichen Prozessen bestimmt. Diese Zusammensetzung hat eine adstringierende Wirkung und reinigt mucosa von für eine lange Zeit Entladung akkumuliert. Sammlung entfernt Juckreiz und Reizung, wirkt beruhigend auf die Schleimhaut. Es wird auch nach der Behandlung mit vaginalen Phytochemikalien verwendet.

Nach einer Geburt oder einer Krankheit der Frau verlieren manche Frauen ihren Sexualtrieb. verwendet Sammlung von Kräutern für die Rückkehr der Sensibilität, loszuwerden Frigidität zu bekommen: Johanniskraut, Eisenkraut, Thymian, Schafgarbe, Sellerie, Klee, Minze, Beifuß, Salbei, Tannennadeln, weiß Mistel, Calendula, Hagedorn (Blumen), Fenchelfrüchte, Alant Wurzel. Einige dieser Kräuter sind Aphrodisiaka, die Auswirkungen der Hormonaktivität verbessert, andere - beseitigen das Gefühl der Müdigkeit und Depression. Das Sammeln verbessert die Funktion des Kreislaufsystems in den Geschlechtsorganen. Eine Frau fühlt einen Energieschub. Der Körper ist verjüngt. Das Leben beginnt wieder positive Emotionen zu bringen.

Natürlich sollte jede Kollektion in der Apotheke gekauft werden. Bevor Sie es verwenden, müssen Sie einen Arzt aufsuchen, der Ihnen eine bestimmte Dosis verschreibt und die Dauer des Behandlungszyklus festlegt.

Salbei - medizinische Eigenschaften und Kontraindikationen

Jeder uns bekannte Weise wird auch als Gras der Langlebigkeit bezeichnet. Seine therapeutischen Eigenschaften helfen Frauen in der Menopause, lindern Akne, aus dem Auftreten von vorzeitigen Falten gerettet, machen das Haar gesund, heilen nur den Körper vor vielen Krankheiten.

Unsere Vorfahren glaubten, dass dieses Kraut das Leben verlängert. Früher benutzten Mädchen diese Pflanze, um ein Kind schnell zu empfangen. Es wurde geglaubt, dass Tee, der aus Salbei gebraut wird, verschiedene gynäkologische Krankheiten behandelt, Unfruchtbarkeit und Magenkrankheiten beseitigt.

Nützliche und heilende Eigenschaften von Salbei

Es gibt viele Sorten dieser Pflanze, aber nicht alle enthalten medizinische Eigenschaften. Normalerweise zur Behandlung nehmen Sie Muskat und Heilsalbei. Nur diese Arten enthalten viel ätherisches Öl.

Komponenten von Pflanzen und ihre Vorteile für den Menschen:

  1. Ölquelle beseitigt Entzündungen und wirkt auf viele Bakterien destruktiv. Der meiste Kampfer ist in den Blättern von Salbei enthalten, was sich positiv auf die Atemwege auswirkt. Für die Aufrechterhaltung des Nervensystems und anderer gleich wichtiger Prozesse im menschlichen Körper ist Vitamin B1 verantwortlich.
  2. Vitamy P ist nützlich für die Stärkung der Wände von Blutgefäßen und Ascorbinsäure schützt den Körper vor Erkältungen und anderen Krankheiten.
  3. Um sicherzustellen, dass biologische Prozesse korrekt ablaufen, beobachtet Nikotinsäure auch Energie im Körper.
  4. Tee aus Salbei verjüngt den Körper. Aufgrund von Phytohormonen, die in der Pflanze selbst vorhanden sind, verlängert sich die Jugend des weiblichen Körpers.
  5. Ein Salbei behandelt Bronchialkrankheiten, seine schleimlösenden Wirkungen können Bronchitis lindern.
  6. Verbessert die Speicherkapazität.
  7. Fand seine Verwendung bei der Behandlung von Hämorrhoiden, Atherosklerose.
  8. Medikamente aus Salbei sind gute entzündungshemmende Medikamente. Sie werden verwendet, wenn die Angina überholt hat, das Zahnfleisch entzündet ist, ist es notwendig, Akneausbrüche und verschiedene Nierenerkrankungen loszuwerden.

Salbei in der traditionellen Medizin

Seit vielen Jahrhunderten werden verschiedene medizinische Präparate aus Salbei hergestellt. Normalerweise ist es ein Abkochung, Tinktur auf Alkohol, Öl, Tinktur auf Wasser oder Pulver. Die nützlichsten Substanzen in der Pflanze sind in Blättern und Blüten.

  1. Wenn Sie den Speicher verbessern müssen. Gießen Sie ein Glas mit kochendem Wasser 20 Gramm Salbei. Es ist notwendig, die Brühe zu bestehen, durch ein Sieb zu strapazieren und es ins Innere zu bringen. 1 EL trinken. Löffel am Morgen, Nachmittag und Abend.
  2. Wenn eine Person an Atherosklerose leidet, kann Tinktur von Salbei helfen. Für diese Infusion benötigen Sie einen Behälter mit einem festen Deckel. Dort geben wir drei Esslöffel der Pflanze und füllen 0,5 Liter Wodka. Der geschlossene Behälter sollte 30 Tage in der Sonne stehen. Nehmen Sie jeden Morgen vor dem Essen 1 EL. Löffel.
  3. Salbei, auf Wasser getränkt, beseitigt leicht Entzündungen. Um diesen Aufguss zu kochen, wird ein halber Löffel Kräuter mit kochendem Wasser gegossen und etwa zwei Stunden gereift. Dann wird die Infusion gefiltert und sie können bereits verwendet werden. Es ist gut, aus solchen Mitteln die Kompressen zu machen und die Wunden zu waschen. Diese Infusion hilft, Herpes und Dermatitis zu entfernen.
  4. Polaskay kann Mund-und Rachen wässriger Salbeiextrakt wie bei Angina, Stomatitis, Gingivitis oder Parodontitis zu bewältigen.
  5. Häufige Stimmungsschwankungen, nervöse Anspannung, schlaflose Nächte. Bevor Sie ins Bett gehen, müssen Sie eine Infusion trinken. Nehmen Sie eine Prise trockener Pflanze und geben Sie ein Glas kochendes Wasser. Etwas abkühlen lassen und über Nacht einnehmen.
  6. Verbessern Sie den Verdauungsprozess wird die Abkochung, Salbei hergestellt. Ein Löffel Salbeigras wird mit kochendem Wasser übergossen und einige Zeit stehen gelassen. Trinken Sie vor den Mahlzeiten für 20 Minuten, vier Mal am Tag. Um das Verdauungssystem wieder vollständig in den Normalzustand zu bringen, wird die Abkochung zehn Tage lang getrunken. Nützliche Eigenschaften von Gras verbessern die Verdauung, die Nahrung wird leichter absorbiert und Verstopfung, Durchfall und Blähungen verschwinden.
  7. Um Hämorrhoiden loszuwerden, müssen Sie zehn Tage Infusion von Gras heilen. Für die Infusion nehmen Sie drei Esslöffel der Pflanze und gießen Sie 100 ml Wasser. Nachdem die Flüssigkeit infundiert wurde, wird sie bei Bedarf mit Wasser verdünnt. Essen Sie 50 ml 2-3 mal am Tag.

Therapeutische Eigenschaften von Salbei für Frauen

Jede Frau will immer schön, gepflegt und natürlich jung aussehen. Salbei kann dabei helfen. Vor vielen Jahren wurde diese Pflanze weibliches Gras genannt. Salbei ist reich an Phytohormonen, die zu einem aktiven verjüngenden Effekt beitragen.

Während der Menopause reduziert Salbei signifikant das Schwitzen und lindert die Gezeiten.

Zur Heilung von Unfruchtbarkeit wird dieses Kraut seit langem verwendet und erfreut mit seinem positiven Ergebnis. Die Wände des Uterus sind gestärkt, und die Frau pflegt den Fötus bis zur Geburt. Diese Pflanze behandelt auch entzündliche gynäkologische Erkrankungen.

Nachdem die Frau gebären hat, füttert sie ihr Baby für eine gewisse Zeit mit einer Brust, aber das wird nicht immer so sein, und es ist an der Zeit, das Stillen abzuschließen. In diesem Moment fühlt die Frau unangenehme Empfindungen. Mit Hilfe von Salbei kann der Abschluss eines solchen Prozesses komfortabler gestaltet werden. Tee oder Infusion Pflanzen reduzieren die Menge an Milch, Beschwerden werden deutlich weniger. Sie können Tee aus Salbei in einer Apotheke kaufen oder einen Esslöffel in 200 ml heißem Wasser brauen. Damit der Laktationsprozess erfolgreich beendet werden kann, sollten nicht mehr als zwei Gläser eines solchen Tees pro Tag getrunken werden.

Mädchen, die nicht lange schwanger werden können, nehmen einen Absud aus Gras. Er hilft gut und hilft, die Empfängnis erfolgreich zu machen. Für diese Brühe nehmen Sie einen Löffel Salbei und gießen Sie 200 ml. heißes Wasser. Dann wird es für 10 Minuten auf ein Wasserbad gestellt, die Mischung sollte gelegentlich gerührt werden. Sie muss eine Stunde stehen. Der nächste Schritt in seiner Vorbereitung ist das Abfließen der Flüssigkeit. Alles, Sie können annehmen, dass der Körper für die Empfängnis vorbereitet ist. Das Empfangen von Brühe sollte so sein. Am fünften Tag des Monats vor einer Mahlzeit 50 ml trinken. Ein Glas Brühe wird in einen Tag geteilt. Diese Methode sollte zehn Tage dauern, bevor der Eisprung beginnt. Unmittelbar nach seinem Beginn ist die Brühe nicht mehr notwendig zu trinken. Es ist nicht immer möglich, vom ersten Mal schwanger zu werden. Wenn es nicht möglich war, ein Kind zu zeugen, wird der Sud am fünften Tag der Menstruation wieder eingenommen.

Die Salbeiaufnahme sollte nicht länger als drei Monate dauern. Wenn du immer noch nicht schwanger wurdest, musst du 60 Tage pausieren. Sobald eine Schwangerschaft kommt, sollte die Brühe sofort gestoppt werden.

Anwendung von Salbei beim Kochen

Beim Kochen wird Salbei seit langem verwendet. Sein Hauptzweck in den Gerichten ist Gewürz. Starkes und würziges Aroma an den Salbeispitzen zeigt sich beim Braten.

Würze wird zu Fleisch- und Fischgerichten hinzugefügt, die zum Würsten und anderen kulinarischen Köstlichkeiten verwendet werden. Es ist eine unverzichtbare Zutat für Soße und Pastete. Als Teil von Getränken gibt es aromatische Zusatzstoffe, und so tritt Salbei auch dort ein.

Wie wird Salbei als Kosmetika verwendet?

Fast jede Frau benutzt Cremes, aber nicht jeder weiß, dass in ihrer Zusammensetzung oft Gras wie Salbei vorhanden ist. Es fördert den normalen Ablauf von Stoffwechselprozessen, befeuchtet die Haut und ihr gesundes Aussehen. Unsere Vorfahren behandelten den Salbei mit einer Akne, deren antibakterielle Eigenschaften maximal genutzt wurden. Sie reinigten die Poren, normalisierten die Arbeit der Talgdrüsen.

  1. Für trockene Haut des Gesichts können Sie eine Salbeimaske herstellen. Es ist notwendig, 20 Gr zu nehmen. Haferflocken und mit der gleichen Menge Joghurt oder Sauerrahm mischen. In diese Mischung vier Tropfen ätherisches Salbeiöl geben. Gut mischen und auf saubere Haut auftragen. Halten Sie für zehn Minuten und spülen Sie.
  2. Für Mädchen mit einem fettigen Hauttyp können Sie Lotion verwenden. Um dies zu vermeiden, stehlen Sie eine Prise Gras in 200 ml warmem Wasser. Lass es brauen und abtropfen lassen. Kombiniere die Flüssigkeit mit Apfelessig im Verhältnis eins zu eins. Das Gesicht dieser Lotion wird morgens und abends abgewischt. An einem kühlen Ort aufbewahren.
  3. Um eine Lotion für die Reinigung der Haut vorzubereiten, nehmen Sie einen Löffel der Pflanze und gießen Sie ein Glas mit kochendem Wasser. Sie müssen acht Stunden bestehen. Eine Thermosflasche wird als Behälter verwendet. Sobald die Flüssigkeit vollständig abgekühlt ist, fügen Sie den Wodka (ein Esslöffel) hinzu. Das Gesicht wird nach dem Aufwachen und vor dem Schlafengehen gewischt.
  4. Um der Haut ein gesundes Aussehen zu geben, wird eine einfache Gesichtsmaske verwendet, um sie dem Ton anzupassen. Sie strafft auch die Poren gut. Zwei Löffel Kräuter werden in 200 ml heißes Wasser gegossen. Wir machen ein Wasserbad und halten es für eine halbe Stunde. Die Flüssigkeit ist kalt, fügen Sie ein wenig Honig und ein paar Tropfen Zitronensaft hinzu. Auf dem Gesicht und Problemstellen machen Sie eine Kompresse dieser Mischung. 15 Minuten einweichen, dann mit warmem Wasser abspülen. Solch ein Abkochung ist gut für die tägliche Reinigung der Gesichts-und Dekolleté-Zone.
  5. Um ein Bad mit Salbei vorzubereiten, müssen Sie zuerst eine Abkochung machen. Fülle ein paar Blätter mit einem Liter Wasser und koche eine halbe Stunde lang. Nun, wenn die Brühe im Voraus gekocht wird und Zeit haben wird zu brauen. Du malt ein Bad aus Wasser und gieße die Brühe hinein. Solche Bäder reinigen und beruhigen die Haut, helfen dabei, das heiße Wetter leichter zu übertragen.
  6. Wenn Sie Schuppen loswerden müssen und die Haare glatt und seidig zurückbringen müssen, können Sie einen Liter heißes Wasser und 100 Gramm Salbei verwenden. All dies wird in einer Thermoskanne gebraut. Infusion streichelt die Haare, nach dem Eingriff müssen sie nicht gequetscht werden, lassen Sie sie sich trocknen. Dies wird sie nur stärken und natürliche Schönheit zurückgeben.
  7. Um gesundes Haar zu erhalten, wird oft Salbeiöl verwendet. Dieses Produkt verbessert das Haarwachstum, stärkt und stimuliert das Wachstum neuer Haare. Um die Haare waren nicht nur schön, sondern auch gesund, nicht herausfallen und behielt den natürlichen Glanz - Sie müssen Shampoo, das für den täglichen Waschen des Kopfes verwendet wird, Salbeiöl hinzufügen. Meistens fünf Tropfen Öl in 15 ml Shampoo mischen. Diese Kosmetik wird als normales Shampoo verwendet. Es wird auf die Haare aufgetragen, einige Minuten gealtert und gründlich mit warmem Wasser abgewaschen.

Nützliche Rezepte von Salbei

Unabhängig und zuhause ist es nicht schwer, medizinische Getränke oder Salbei-Abkochungen zuzubereiten.

  1. Tee aus Salbei ist einfach zuzubereiten. Für einen Teelöffel der Pflanze benötigen Sie einen vierten Teil eines Glases kochendem Wasser. Sie müssen für zehn Minuten bestehen.
  2. Salbei ist ein Kraut, das Leben verlängert und gibt Jugend. Sie können Wein aus Salbei machen. Nimm 4 EL. Löffel einer Pflanze, dort müssen beide Blätter und Blumen sein. Mit trockenem Weißwein füllen, ein halber Liter reicht. Wein sollte 14 Tage an einem dunklen Ort stehen. In regelmäßigen Abständen muss der Behälter mit Flüssigkeit umgedreht werden. Die Flüssigkeit wird gefiltert und als gebrauchsfertig betrachtet. Trinken Sie Wein zweimal am Tag für 30 ml. Solch ein Elixier wird helfen, die entzündlichen Prozesse zu beseitigen, die Arbeit des Magen-Darm-Trakts zu verbessern und Fette abzubauen. Es ist wichtig sich daran zu erinnern, dass solch ein Wein für eine lange Zeit nicht konsumiert werden sollte. In einem Jahr sollte es nicht mehr als drei Kurse für zwei Wochen geben.
  3. Um Wodka-Infusion vorzubereiten, müssen Sie ein halbes Glas Wodka und Pflanzenblumen nehmen. Wenn es eine frische Pflanze ist, dann ein Glas, und wenn schon trockenes und geschreddertes Gras - dann ist ein halbes Glas genau richtig. Muss vierzig Tage bestehen. Der Behälter mit der Flüssigkeit muss zu diesem Zeitpunkt in der Sonne sein. Dann belasten und als Medizin einnehmen. Bevor Sie die Infusion nehmen, verdünnen Sie sie mit Wasser. Jedes Mal vor dem Essen, nehmen Sie einen Esslöffel dieses Mittels. Die Pflanze wirkt sich günstig auf den menschlichen Körper aus, und für ältere Menschen ist diese Infusion besonders nützlich.
  4. Von Salbei können Sie ein Stimulans vorbereiten. Sie müssen einen Liter Rotwein nehmen und es mit hundert Gramm Salbeiblättern füllen. Sollte für eine Woche bestehen. Trinken Sie diese Infusion zweimal täglich für 25-30 ml.
  5. Auch von Salbei können Sie einen universellen Tee vorbereiten, der für den ganzen Körper nützlich ist und das Immunsystem stärkt. Zum Aufbrühen von Tee Minze und Salbei für 20 Gramm nehmen, einen weiteren Teelöffel Anis. Kräutermischung wird 200 ml kochendes Wasser gegossen und trinkt dreimal am Tag für ein Viertel eines Glases. Wenn der Nachgeschmack von Tee nicht sehr angenehm ist, dann können Sie ein wenig Honig hinzufügen. Die Dauer eines solchen Kurses sollte nicht mehr als 20 Tage betragen.

Eine Pflanze wie ein Salbei wird viele Krankheiten heilen. Die Hauptsache ist, dass in einer Medizin, die unabhängig und zu Hause zubereitet wird, alle Proportionen beobachtet werden, dann wird der Körper davon profitieren und besser werden.

Kontraindikationen

Viele Menschen denken, dass die Pflanze keinen Schaden anrichten kann und die Behandlung völlig harmlos ist. Heilkräuter werden verwendet, um verschiedene Krankheiten zu behandeln, weil sie viele medizinische Komponenten enthalten. Aber nicht immer wirken sich diese Komponenten positiv auf den Körper aus. Sage hat viele Kontraindikationen, die Sie wissen müssen.

  1. Wenn ein Patient eine erhöhte Empfindlichkeit gegenüber mindestens einem der Bestandteile von Salbei hat, kann er nicht eingenommen werden. Eine allergische Reaktion auf eine solche Pflanze ist selten, aber wenn dies geschieht, sollte die Salbei-Einnahme sofort beendet werden.
  2. Für die Dauer der Schwangerschaft und Stillzeit sollte man unbedingt auf Salbei verzichten, auch auf die kleinsten Dosierungen.
  3. Verwenden Sie keine Brühen während des Stillens, da Milch davon verloren geht.
  4. Die Pflanze enthält eine große Anzahl von Phytohormonen, daher ist die Behandlung mit Salbei bei Amenorrhoe, hohem Östrogen, polyzystischem Ovar kontraindiziert.
  5. Wenn Progesteron fehlt, sollten Salbeipräparate nicht eingenommen werden.
  6. Wenn die Schilddrüse gebrochen ist, ist der Blutdruck gesenkt, es wird nicht empfohlen, mit Salbei behandelt werden, aber es ist möglich, wenn es vorsichtig und nur nach der Ernennung eines Facharztes verwendet wird.

Es ist notwendig zu wissen, dass Präparate mit Salbei nicht kontinuierlich eingenommen werden können. Alle drei Monate der Einnahme von Medikamenten müssen Sie eine Pause machen, und mindestens 21 Tage. Während dieser Zeit werden die Harze und Tannine, die in der Zusammensetzung von Heilkräutern sind, aus dem Körper ausgeschieden.

Sie Möchten Gerne Über Kräuter

Soziale Netzwerke

Dermatologie