Galle ist eine physiologische Flüssigkeit, die an den Verdauungsprozessen teilnimmt. Mit seiner Hilfe kommt es zu einer Spaltung von Proteinen, Fetten und Kohlenhydraten im Zwölffingerdarm. Die Galle wird von der Leber produziert und in die Gallenblase geschickt, wo sie sich ansammelt, gespeichert wird und während des Essens in den Darm geworfen wird. Mit der Entwicklung der inneren Pathologie des Verdauungssystems kann Stagnation auftreten, die zu negativen Folgen führen wird. Wie kann Galle aus dem Körper entfernt werden, ohne gesundheitliche Schäden zu verursachen?

Warum Stagnation der Galle gefährlich ist

Die Ansammlung und Konzentration von Gallenflüssigkeit in der Blase führt zu funktionellen Störungen der Funktion des Gastrointestinaltraktes und der Entwicklung von entzündlichen Erkrankungen.

Wenn die Galle während des Essens nicht im richtigen Volumen im Darm ankommt, bricht dies den Prozess der anfänglichen Spaltung und Zersetzung der Produkte. Dann entwickelt sich ein negativer Kettenmechanismus. Bei der Darmpassage werden ungenügend verdaute Nahrung nicht von der Dünndarmschleimhaut aufgenommen, nützliche Mikronährstoffe und Vitamine werden zusammen mit Kot aus dem Körper ausgeschieden. Auswirkungen von funktionellen Verdauungsstörungen:

  • systematischer Durchfall;
  • Hypovitaminose;
  • chronische Erschöpfung des Körpers;
  • Gewichtsverlust;
  • dyspeptische Störungen - Blähungen, Fäulnis- und Fermentierungsprozesse im Darm;
  • Entwicklung des chronischen Erschöpfungssyndroms.

Wenn die Gallenflüssigkeit nicht auf natürliche Weise aus der Blase entfernt wird und sich anhäuft, führt sie schließlich zu akuten oder chronischen entzündlichen Erkrankungen des Verdauungssystems:

  • Cholezystitis;
  • Cholangitis - Entzündung der Gänge;
  • Pankreatitis;
  • Duodenitis;
  • Gastritis - Entzündung des Magens beim Gießen von Galle;
  • Enteritis.

Stagnation fördert die Bildung von Gallensteinen.

Wer ist die Ausscheidung von Galle, die Verwendung von Drogen gezeigt

Die Gallenausscheidung aus dem Körper ist bei Patienten mit der Diagnose Gallendyskinesie indiziert. Dies ist eine Pathologie, bei der der physiologische Abfluss gestört oder behindert ist. Reinigung ist auch für chronische entzündliche Prozesse in der Leber vorgeschrieben.

Obligatorische choleretische Präparate werden Menschen nach Cholezystektomie - operative Entfernung der Gallenblase gezeigt, so dass sie nicht in der Leber deponiert wird.

Jemanden, der Steine ​​in der Blase hat, ist es verboten, Galle zu verfolgen. Ein scharfer Abfluss von Flüssigkeit kann eine aktive Förderung der Steine ​​hervorrufen, was zu einer Verstopfung der Kanäle führen wird. Dieser Zustand ist gefährlich, und wenn dies geschieht, erfordert es einen dringenden chirurgischen Eingriff.

Um Galle effektiv aus dem Körper zu vertreiben, verschreiben Sie gleichzeitig Medikamente, Diät und traditionelle Medizin.

Cholagogue Vorbereitungen

Vorbereitungen für die Reinigung helfen, viele negative Symptome loszuwerden. Sie lindern Übelkeit, Bitterkeit und einen unangenehmen Nachgeschmack im Mund. Medikamente entspannen die glatte Muskulatur der Gallenwege und entlasten ihren Krampf, wodurch schmerzhafte Symptome gestoppt werden können. Nach der Einnahme von Medikamenten verbessern sich die Verdauungsprozesse und der Appetit steigt.

  1. Allochol ist ein Mittel auf Basis von Trockengalle, Aktivkohle, Knoblauch und Brennnessel. Stimuliert die motorische Aktivität der Gänge, erhöht die Produktion von Enzymen des Verdauungstraktes, hemmt Gärung und Fäulnis im Dick- und Dünndarm.
  2. Cholenzym - die Grundlage der Droge - trockene Galle. Fördert seine Entfernung aus der Leber, verbessert die Arbeit des gesamten Magen-Darm-Traktes.
  3. Khologon - reizt die Leberzellen und stimuliert die Bildung von Galle. Hat eine ausgeprägte choleretische Wirkung.
  4. Ursoliv ist ein choleretisches Mittel, das Steine ​​in der Blase teilweise auflöst, Cholesterin aus der Leber und dem Darm entfernt. Es ist indiziert, wenn Galle in den Magen injiziert wird.
  5. Urdoksa - reduziert die Konzentration von Cholesterin in der Galle, stimuliert die Evakuierung aus der Blase.
  6. Choludexan - reduziert die Sekretion von Cholesterin, löst allmählich Steine, fördert den Abfluss von Galle.

Cholagogue auf Pflanzenbasis:

  1. Berberis plus - eine auf Berberis basierende homöopathische Zubereitung.
  2. Datiskan ist ein Auszug aus Cannabis-Dänisch.
  3. Solaren - Extrakt aus Kurkuma ist lang.
  4. Travohol - Immortelle, Rainfarn, Lakritze, Minze, Vogelkirsche, Johannisbeere, Heckenrose.
  5. Phytohepatol - Kräuter-Sammlung, die Ringelblumen, Rainfarn, Minze, Kamille enthält.
  6. Chagolol ist die Wurzel von Kurkuma, Minze, Eukalyptus.
  7. Tanacesole - eine Droge, die auf Rainfarn-Blumen basiert.
  8. Urolesan - ein Extrakt aus Urolesana, Früchte von wilden Karotten, Hopfenzapfen, Oregano, Tanne und Minzöl.

Gallenausscheidung im Haus

Zu Hause kann Galle durch eine spezielle Diät geritten werden. Um dies zu tun, müssen Sie Ihre Ernährung anpassen. Es gibt Produkte mit choleretischer Wirkung, deren tägliche Anwendung Stagnation verhindert, den Abfluss stärkt, den Verdauungsprozess verbessert:

  • Gemüse: Tomaten, Karotten, Mais, Kohl, Oliven.
  • Greens: Dill, Petersilie, Koriander, Spinat, Rhabarber, Sellerie, Salat, Artischocken.
  • Früchte: Zitrusfrüchte (Zitrone, Mandarine, Orange, Grapefruit), Beeren (Stachelbeeren, Brombeeren), Avocados, Ingwer, Feigen, getrocknete Aprikosen.
  • Nüsse: Erdnüsse, Griechisch.

Mit diesen Produkten wird Galle schnell und ohne negative gesundheitliche Folgen aus dem Körper ausgeschieden.

Gute Hilfe bei dem Problem wird durch Produkte, die Cholesterin - Kleie (Haferflocken, Mais), Vollkornbrot zu reduzieren.

Die Verwendung von frisch gepressten Säften wirkt sich auch günstig auf den Zustand der Gallenwege und des Darms aus. Empfohlene Arten von Säften - Rote Bete, Gurke, Orange, Grapefruit, Karotte, Beere, Apfel (sauer, aus grünen Früchten).

Von den Getränken auch geeignete Kräutertees, grüner großer Blatttee, Karkade.

In den Mahlzeiten mit Kleie, Müsli, Obstsalat, Getränken können Sie flüssige May Honig (buntem Gras) hinzufügen. Es erleichtert die Evakuierung von Gallenflüssigkeit aus der Blase. Mit Vorsicht sollte Honig von Patienten mit Steinen gegessen werden, da dieses Produkt ihre motorische Aktivität provozieren kann.

Der Abfluss von Galle steigt mit der Verwendung von Gewürzen, Gewürzen, Gewürzen. Diese Produkte beeinflussen die Rezeptoren und die sekretorische Funktion des Verdauungssystems. Daher sind sie choleretisch und können zu den Hauptgerichten beim Kochen hinzugefügt werden - Ingwer, Curry, Minze, Kurkuma, Chicorée.

Empfehlungen für die Nahrungsaufnahme:

  1. Um es zu essen, ist es oft und in kleinen Brüchen, in kleinen Portionen notwendig.
  2. Reduzieren Sie die Menge an Salz, Zucker und Fetten.
  3. Verzichte auf gebratene, geräucherte Gerichte.
  4. Das Essen sollte warm serviert werden. Während einer Diät empfehle ich nicht zu kaltes oder warmes Essen.
  5. Begrenzen Sie den Verzehr von Hühnereiern.
  6. Essen Sie nicht nachts.

Zu Hause können Sie auch Abkochungen und Kräutertees selbst zubereiten, jedoch nur nach den Empfehlungen des behandelnden Arztes. Cholagogue-Effekt ist von solchen Pflanzen besessen:

  • Immortelle;
  • Weißdorn;
  • Schafgarbe;
  • Löwenzahnwurzel;
  • Zichorie;
  • Johanniskraut;
  • Kamille;
  • Kreuzkümmel;
  • Angelika.

Während der Behandlung mit Medikamenten und Diät ist es wichtig, den Wasserhaushalt zu beobachten. Eine große Menge an Flüssigkeit reduziert die Konzentration von Galle, macht es wässriger, was die Ausscheidung verbessert. Wasser erweicht die Steine, reduziert das Risiko der Verstopfung der Kanäle.

Die optimale tägliche Wassermenge beträgt 1,5 bis 2 Liter. Es kann teilweise durch Hagebutten oder leicht gesüßte Tees ersetzt werden. Vor dem Essen, um den Gallenfluss zu verbessern, können Sie Wasser mit dem Zusatz von Apfelessig trinken.

Bevor Sie mit der Reinigung der Gallenblase beginnen, sollten Sie einen Arzt aufsuchen und einige Tests durchführen. Achten Sie darauf, Ultraschall der Bauchorgane zu tun, um das Vorhandensein von Steinen in der Gallenblase auszuschließen. Erst danach beginnen sie mit der Reinigung des Gallenkörpers.

Diät bei Stauung der Gallenflüssigkeit in der Gallenblase

Die Beschreibung ist aktuell 22.06.2012

  • Effizienz: therapeutische Wirkung nach 14 Tagen
  • Zeitrahmen: ab 3 Monaten und mehr
  • Kosten der Produkte: 1300 - 1400 Rubel pro Woche

Allgemeine Regeln

Bile wird von der Leber sekretiert kontinuierlich zwischen den Mahlzeiten, sie reichert sich in der Gallenblase und nach einer Mahlzeit in das Duodenum eintritt.

Störungen des Gallensystems (Dyskinesie) verbunden mit unkoordinierter, übermäßiger oder unzureichender Reduktion der Gallenblase, der Gänge und der Schließmuskeln. Stagnations von Galle in der Gallenblase Dyskinesie durch hypotone Aktivität verursacht, in denen es nicht ausreichend Reduktion im Verdauungstrakt festgestellt wird, werden eine kleine Menge an Gallen geliefert, die den Magen-Darm-Trakt (Darmmotilität stört gehemmt wird, um die Absorption zu verschlechtern Vitamine, Kalzium, Eisen, was wiederum zur Entwicklung verschiedener Krankheiten führt.

Dieser Zustand ist funktionell und kann durch die ständige Verwendung von fettigen und scharfen Speisen, Pausen zwischen den Methoden, nervöse Erfahrungen, hormonelle Störungen verursacht werdenMenopause) und Erkrankungen des Verdauungstraktes. Funktionsstörungen können jedoch zur Entstehung einer organischen Pathologie der Leber, der Bauchspeicheldrüse, des Gallensystems oder des Zwölffingerdarms beitragen. Gallenstase kann einen Entzündungsprozess in der Gallenblase verursachen - Dyskinesie geht in den meisten Fällen voraus Cholezystitis, seit längerer Zeit Störungen in der Entleerung der Blase führen zu einem übermäßigen Wachstum der pathogenen Flora im Darm, was zu einer Infektion der Gallenblase führt.

Stauungsgalle kann eine Voraussetzung für die Bildung von Steinen mit erhöhtem Gehalt darin sein Cholesterin. In der Blase gibt es einen Prozess der Verdickung der Galle, und es wird mit Cholesterin gesättigter. Man kann sagen, dass hypotone Dysfunktion die Ausfällung von Cholesterinkristallen fördert. In den Anfangsstadien des Ultraschalls zeigte sich eine dicke Galle (Gallenschlamm), die eine Verletzung seiner physikalischen und chemischen Eigenschaften anzeigt. Während dieser Zeit ist es wichtig, die Gallenausscheidung zu normalisieren, wenn die Veränderungen nicht beseitigt werden, beginnt die Bildung von Mikrolithen.

Eine der Behandlungsmethoden ist die Reinigung des Gallengangs und der Gallenblase in einer medizinischen Einrichtung durch Zwölffingerdarmspülung mit warmem Mineralwasser oder durch die Einführung einer 20% igen Lösung von Sorbitol. Dieses Verfahren reduziert den Spasmus der Schließmuskeln und erhöht den Abfluss von Gallenflüssigkeit. Sie können einmal pro Woche ein sogenanntes "blindes Sondieren" zu Hause durchführen. Für die Durchführung verwenden Sie das Olivenöl (um 30 ml auf nüchternen Magen zu trinken) oder Xylitol (20 g Pulver pro 50 ml Wasser). Nach dem Essen sollte der Patient mit einem Heizkissen im Leberbereich schlafen gehen. Es ist verboten zu leiten Aufruhr in Gegenwart von Steinen in der Blase oder in den Kanälen, weil das Verfahren eine Bewegung von Steinen verursachen kann, die ein Verstopfen der Kanäle verursachen.

Bei einem schlechten Abfluss der Gallenflüssigkeit wird der Patient durch anhaltenden schmerzenden Schmerz im rechten oberen Quadranten gestört, der schlechter oder schlechter werden kann. Auch notiert Übelkeit und Erbrechen, Verstopfung, bitterer Geschmack, Schwäche und Müdigkeit.

Um Stagnation zu beseitigen, Choleretika (Holosas, Chagolol, Allochol, Holenzim, Lobil, Dekholin, Bileton, Cholamin, Suprakol), die die choleretische Funktion der Leber und die Cholekinetik stimulieren, die den Tonus der Blase erhöhen (Sorbitol, Mannitol, Xylitol, Berberinsulfat (Auszug aus Blättern der Berberitze), Flamin (Auszug der Immortelle), Holosas (Hagebuttenextrakt). Die Behandlung liefert notwendigerweise eine vernünftige Diät.

Eine spezielle Diät ist für Gallenstau in der Gallenblase entwickelt - das ist eine Option Tabelle Nr. 5 Diät № 5Л / Ж (lipotropes Fett). Es zielt darauf ab, die Gallensekretion zu stimulieren, die Durchblutung der Galle und die motorische Funktion des Darms zu verbessern. Es hat auch lipotrope Wirkung (verhindert Fettleberdystrophie) und fördert die Ausscheidung Cholesterin aus dem Körper. Es ist nicht nur für hypomotorische Dyskinesie vorgeschrieben, sondern auch nach Cholezystektomie in Gegenwart von Cholestase-Syndrom.

Dies ist eine vollwertige Diät mit einem physiologischen Gehalt an Proteinen, Kohlenhydraten (begrenzen Sie einfache Kohlenhydrate), aber reich an Fett (aufgrund pflanzlichen mit mehrfach ungesättigten Fettsäuren) und angereichert mit lipotropen Substanzen.

Grundprinzipien der Ernährung:

  • Pflanzliche Öle in der Nahrung machen 50% der Gesamtmenge an Fetten aus, wenn sie genauer berechnet werden, sollte ihre Menge 1,0-1,2 g pro kg des Gewichts des Patienten betragen.
  • Enthält lipotrope Produkte (Quark, Eiweiß, Fisch, mageres Fleisch).
  • Eine große Anzahl von Gemüse, Obst und Weizenkleie werden eingeführt.
  • Essen wird auf Wasser (Dampf) gekocht und gebacken, Frittieren ist ausgeschlossen.
  • Mahlfutter ist optional.
  • Bruchkraft (bis zu 5-6 mal).
  • Salz ist auf 8 g begrenzt.
  • Flüssigkeiten bis 1,5-2 Liter.
  • Begrenzte leicht verdauliche Kohlenhydrate (Süßigkeiten, Zucker, Honig, Marmeladen, Marmelade), die eine Stagnation der Galle verursachen.
  • Extraktive Substanzen und Cholesterin, Gewürze, Vollmilch, tierische Fette sind begrenzt.

Wie bereits erwähnt, erfordert dieser Zustand häufige und geteilte Mahlzeiten (dies verbessert den Abfluss von Galle), sowie choleretische Nahrungsmittel in der Nahrung, so dass die Galle den Darm rechtzeitig erreicht. Schließlich ist die Hauptfunktion der Galle Verdauung. Die Hauptbestandteile der Galle sind an der Verdauung von Fetten beteiligt, wodurch sie für die weitere Wirkung der Pankreaslipase verfügbar gemacht werden. Nicht unbedeutend ist die Ausscheidungsfunktion (Entfernung von Gallenpigmenten, überschüssigem Cholesterin, bakteriellen Toxinen, Schwermetallsalzen und Metaboliten von Arzneimitteln).

Liste der Produkte, die choleretische Wirkung haben:

  • Pflanzliche Öle Sie sind reich an mehrfach ungesättigten Fettsäuren, Phospholipiden, Vitamin E.
  • Ungesättigte Fettsäuren (Arachidonsäure, Linolsäure) sind Bestandteil von Zellmembranen fördern Normalisierung des Cholesterinstoffwechsels werden in der Synthese von Prostaglandinen beteiligt, die Gallen verflüssigen, erhöhte Kontraktilität der Gallenblase.
  • Es ist wichtig, pflanzliche Öle ohne Wärmebehandlung für Dressing Salate zu verwenden. Der Verzehr von Gemüse mit Pflanzenöl ergibt eine doppelte Wirkung, zudem ist es eine sichere Anwendung im Vergleich zur Verwendung von Löffelöl (kontraindiziert in LCD).
  • Gemüse, Früchte, Beeren stimulieren praktisch alle die Gallensekretion und eliminieren Verstopfung. Dieser Moment ist wichtig, da die tägliche Entleerung des Darms Tonika auf die Gallenwege wirkt. Orangen, Avocados, Mandarinen, Melonen, Wassermelonen, Pflaumen, Birnen, Zitronen, Gemüse - Dill, Rhabarber, Spinat.
  • Säfte - Kohl, Rüben, Preiselbeeren.
  • Weizenkleie (30 Gramm pro Tag). Sie sind mit kochendem Wasser gedämpft und geschwollen fügen Sie zu allen Gerichten 2 Esslöffel dreimal täglich. Kleie verbessert den Gallenfluss und verringert die Wahrscheinlichkeit der Steinbildung, da der Cholesteringehalt in der Galle reduziert wird.
  • Eigelb aus Eiern.
  • Kurkuma.

Diese Liste choleretische Lebensmittel mit mehr Kräuter ergänzt werden, die die Reduktion und Beseitigung Stagnation der Galle erhöhen: AIR, Berberitze, Preiselbeeren, immortelle, Oregano, Koriander, Löwenzahn, Knöterich, Rowan, Kümmel, Thymian, Chicoree, Wildrose, Chicoree.

Es muss daran erinnert werden, dass Cholagogue-Produkte sorgfältig in die Ernährung aufgenommen werden sollten, unter Berücksichtigung ihrer Verträglichkeit. Dies gilt insbesondere für Cholelithiasis. Wenn ihre Verwendung Schmerzen verursacht, die Bitterkeit im Mund erhöht (was bei Cholezystitis beobachtet werden kann), wird dieses Produkt aus der Nahrung ausgeschlossen.

Manchmal, bei ungenügender Entleerung der Blase, wird eine Magnesiumdiät empfohlen, die auf Basistherapie basiert Tabelle Nr. 5, angereicherte Lebensmittel mit Magnesium: Vollkornbrot und Kleie Brot, Produkte aus Weizenkleie, Hirse und Buchweizen Grütze, Absud von Kleie, Obst und Gemüse, getrocknete Früchte.

In der Regel wird die Dyskinesie der Gallenwege vom hypotonischen Typ begleitet Verstopfung, in Verbindung damit ein wirksames Diät №3 mit einer Zunahme der Anzahl von Cholagogue-Produkten. Dies ist eine komplette Ernährung, die dauerhaft bleiben werden kann und umfasst Produkte, die die Motilität und Entleerung des Darms erhöhen (Gemüse, Obst, Backwaren Kleie, Getreide, Milchgetränke, Kleie.). Wie Sie sehen können, ist die Zusammensetzung der Diätprodukte sehr ähnlich.

Ausgeschlossen sind auch Produkte, die die Gärung und den Zerfall fördern (frittierte Lebensmittel, Hülsenfrüchte, Kohlenhydrate, fetthaltige Lebensmittel). Auf nüchternen Magen wird empfohlen, Wasser mit Honig, Säften und nachts zu trinken: Kefir, Aufgüsse von getrockneten Früchten (Pflaumen, getrocknete Aprikosen) und dann gedünstetes Obst, frisches Obst.

Gallenausscheidung aus der Gallenblase

Eine der pathologischen Erkrankungen des Verdauungssystems in der Gastroenterologie ist die Verstopfung der Gallenflüssigkeit in der Gallenblase, die sich auf das hepatobiliäre System bezieht (es umfasst die Leber, Gallenblase und Gallengänge). Dieses Problem, das jedes Jahr von einer zunehmenden Anzahl von Menschen diagnostiziert wird, ist ziemlich gefährlich für die Gesundheit, und deshalb müssen Sie wissen, wie man Gallenflüssigkeit aus der Gallenblase treibt.

Das Risiko der Stagnation der Galle und die Ursache des Problems

Es ist bekannt, dass Galle hat sich in den Prozess der Verdauung der Nahrung aktiv, wie es Salze und Säuren beteiligt sind, in den Abbau von Fetten und Absorption von lipophilen Vitamine enthält. Wenn eine Person in der Gallenblase zu einer Stagnation geschieht, unverdaute Fett in größeren Mengen, als Sie brauchen, geben Sie das Blut, die Umwandlung von Glukose in Glykogen zu verhindern, und dies wiederum das Risiko von Diabetes. Darüber hinaus, wenn Galle schlecht ausgeschieden wird, droht es übermäßige Cholesterin und provoziert das Auftreten von Arteriosklerose. Es ist auch möglich, die Entwicklung von Krankheiten wie sekundäre Cholezystitis, Cholelithiasis, und sklerosierende Cholangitis. Es sei darauf hingewiesen, dass ein separates Risiko schwangere Frauen und Kleinkinder in den ersten Jahren sein Lebens sind.

Primärer biliärer Zirrhose oder Alkohol sowie Tuberkulose, Hepatitis und Toxine können Stagnation der Galle in der Leber führen, sowie für die Gallenblase, die am häufigsten Faktoren der Stagnation in dem folgenden vor:

  • Dyskinesie;
  • Steine;
  • Flexion;
  • Tumoren (einschließlich in den Kanälen);
  • entzündlicher Prozess im Blasenhals;
  • zystische Formationen;
  • die gebrochene Funktionalität der Klappen im Gallentrakt;
  • Fehler im parakrinen und endokrinen System.

Weitere Risikofaktoren sind eine sitzende Lebensweise, die Bildung von Narbengewebe nach Entfernung der Gallenblase, übermäßiger Verzehr von fetthaltigen Lebensmitteln und Zucker, der Missbrauch von Lebensmitteln und Alkohol, ein erhebliches Maß an Fettleibigkeit und Vererbung.

Symptome der Stagnation der Galle in der Gallenblase

Ärzte sagen, dass eine dicke Galle in der Gallenblase keine Symptome verursachen kann, und diejenigen, die sich manifestieren, hängen direkt von den ursprünglichen Ursachen der Krankheit ab. Hauptsächliche Symptome sind jedoch Juckreiz, Verdunkelung des Urins und Verfärbung des Stuhls (sowie Verstopfung oder Durchfall). Bei manchen Patienten wird die Haut gelb und es können dumpfe Schmerzen im Hypochondrium entstehen, die Rücken und Schulter zurückgeben. Charakteristische Anzeichen sind außerdem Sodbrennen, trockener Mund, Übelkeit, Erbrechen, Schwindel, Schwäche und Fieber (mit der infektiösen Natur der Krankheit). Kinder sind für Wachstumsverzögerung, Verletzung des Nervensystems, Dermatitis und Haarausfall bekannt.

Um eine Stagnation der Gallenflüssigkeit in der Gallenblase zu identifizieren, wird dem Patienten Ultraschall, Röntgenstrahlen und eine Analyse zur Bildung von Gallenpigmenten vorgeschrieben.

Wie man Galle vertreibt?

Die Behandlung der Stagnation der Gallenflüssigkeit in der Gallenblase basiert auf zwei Prinzipien: ätiologisch und symptomatisch. Die erste ist anwendbar, wenn die Krankheit heilbar ist, für die medizinische Mittel und chirurgische Eingriffe verwendet werden. Die zweite wird in einer Situation verwendet, in der die Ursache der Krankheit nicht vollständig geheilt werden kann, weshalb Ärzte direkt mit den Symptomen und den wichtigsten pathologischen Komponenten der Krankheit umgehen müssen.

Eines der wichtigsten Mittel im Kampf gegen die Stagnation der Galle ist Ursofalk, produziert unter den folgenden Marken:

Es basiert auf Ursodeoxycholsäure, wenn der Patient nicht mit einer Gallengangsobstruktion diagnostiziert wurde. Dieses Medikament wird oral eingenommen, da es entweder in Form von Tabletten oder in Form einer Suspension vorliegt. Eine weitere positive Eigenschaft ist der Kampf gegen die Bildung von Steinen (Steine ​​oder Siegel), die aus Cholesterin bestehen und im Darm gebildet werden. Und in der Regel reduziert Ursofalk die Produktion von Cholesterin im Körper, und es sollte pro Kilogramm Körpergewicht des Patienten pro Tag 10 bis 20 mg nehmen - die genaue Dosis durch den Arzt bestimmt. Es sollte jedoch beachtet werden, dass dieses Arzneimittel bei Cholangitis, Gallensteinen und Cholezystitis kontraindiziert ist. Was die Nebenwirkungen betrifft, können Durchfall, Bauchschmerzen und Gallenverkalkungen auftreten.

Der zweite Punkt bei der medikamentösen Behandlung der Gallenstauung sind immer Cholagogum-Medikamente, die in der folgenden Liste aufgeführt sind:

  • Hofitol;
  • Artihol;
  • Tsinarix;
  • Allochol;
  • Holiver;
  • Odeston;
  • Cholestil;
  • Gimecromon;
  • Holstamin Forte.

Auf einigen von ihnen, die am aktivsten in Bezug auf die Galleweide sind, können wir näher wohnen. Zum Beispiel besteht Allochol, das die Produktion von Galle fördert, aus solchen Komponenten wie Aktivkohle, Extrakten aus Knoblauch und Brennnesseln, Trockengalle. Trotz seiner Wirksamkeit kann es bei manchen Menschen Nebenwirkungen wie Durchfall und allergische Hautausschläge verursachen. Nehmen Sie zwei Tabletten nach drei Mahlzeiten am Tag ein.

Im Gegenzug weiß jeder, dass Holiver zur Produktion von Gallensäuren und zum Ausfluss von Galle beiträgt, da er Extrakte aus Galle, Kurkuma und Artischocke enthält. Die Medizin kämpft auch perfekt mit Darmdysbiose, die Verstopfung und Blähungen verursacht. Nehmen Sie Holiver auch zwei Mal täglich vor oder nach einer Mahlzeit ein.

Wie für Hofitol, auch basierend auf Artischockenextrakt, wird es nicht nur in Form von Tabletten, sondern auch in Form von Lösungen zur Injektion oder oralen Verabreichung hergestellt. Es scheidet Galle gut aus, normalisiert das Wasserlassen und spaltet Cholesterin, obwohl es nicht für Gallensteine ​​oder Verstopfung von Gallengängen verwendet werden kann. Der ganze Rest sollte zwei Tabletten dreimal am Tag oder 2,5 ml der Lösung mit der gleichen Häufigkeit nehmen. Es muss daran erinnert werden, dass eine der Nebenwirkungen von Hofitum Nesselsucht ist.

Odeston hat nicht nur choleretische Wirkung, sondern lindert auch mögliche Schmerzen und Krämpfe, obwohl es strengstens nicht empfohlen wird, Kinder damit zu behandeln. Darüber hinaus ist es bei allen ulzerösen Erkrankungen des Verdauungssystems, Hämophilie und Verstopfung des Gallengangs kontraindiziert. Der Kurs der Behandlung Odeston dauert bis zu zwei Wochen, und es sollte dreimal täglich vor den Mahlzeiten eingenommen werden. Die wichtigsten Nebenwirkungen sind Durchfall und erhöhte Gasproduktion.

Schließlich hat Ademetionin alle oben beschriebenen Eigenschaften, normalisiert aber auch den Stoffwechsel im Körper, aber es ist verboten, es Kindern und Schwangeren (in der frühen und mittleren Zeit) zu verschreiben.

Die Apotheke hat genug verschiedene Cholagogue-Kräuter-Sammlungen, die folgende Bestandteile enthalten:

  • Schafgarbe Kraut;
  • Blumen der sandigen Immortelle;
  • Koriandersamen;
  • Blüten von Calendula;
  • Blumen der Kamille des Chemikers;
  • Rainfarn-Blumen;
  • Blätter der Minze.

In der Regel ist das Rezept für die Zubereitung der Brühe ziemlich einfach: Ein Esslöffel getrocknete Kräuter werden mit etwa einem Glas Wasser gegossen, danach kochen sie 10 Minuten, bestehen, kühlen, filtern und fügen Wasser zu dem ursprünglichen Volumen hinzu. Nehmen Sie ein Getränk sollte zweimal täglich 100 ml, aber nur nach Rücksprache mit den behandelnden Medizinern. Zur weiteren Stärkung des gesamten Galle-Systems empfehlen Experten die Verwendung von Heckenrose, der Droge Holosas und Komplexen mit den Vitaminen A, E, C, K, D.

Andere Methoden zur Kontrolle der Gallenstauung

Abhängig von den Ursachen der Gallenstauung kann ein chirurgischer Eingriff notwendig sein. Dazu gehören Verfahren wie die endoskopische Lithoextraktion, Entfernung von Zysten und Tumoren, Dilatation des Gallenganglumens, Choledochostomie, Cholezystektomie, Stentplatzierung in Kanälen und andere.

Aber wenn die Situation nicht so ernst ist, dann können Sie als alternative Lösung auf die Mittel der traditionellen Medizin zurückgreifen.

Zum Beispiel ist Brühe aus Hafer, Granatapfel oder Persimmon gut für den Abfluss von Galle, obwohl Letzteres hilft bei Problemen mit Gallenstau wie Durchfall. Es gibt auch eine Reihe von Kräutern (neben den oben genannten als Teil der Apothekengebühren), die als Cholagogues nützlich sein werden:

  • Drogennebel;
  • Bergsteiger Vogel;
  • nackte Gryzhnik;
  • dreiblättrige Uhr;
  • Klee;
  • Mais-Narben;
  • Arnikaberg;
  • gefärbtes Holz.

Alle von ihnen werden auch als echte Brühen akzeptiert. Für den Stadtbewohner gibt es auch einfachere Möglichkeiten: Ärzte empfehlen, eine Mischung aus drei Säften - Apfel, Rüben und Karotte - eine Stunde nach dem Essen zu trinken. Der gesamte Kurs sollte mindestens anderthalb Monate dauern, um den gewünschten Effekt zu erzielen. Wird nützlich sein und Apfelessig, wenn Sie es zu Apfelsaft oder Zitronenwasser für einen Esslöffel hinzufügen.

Mumiye-Fans können diese Substanz fünf Monate lang einnehmen, indem sie eine Tablette in einem halben Liter Wasser auflösen und die Lösung eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten mehrmals täglich einnehmen. Es sollte beachtet werden, dass alle zwei Wochen wöchentliche Pausen gemacht werden sollten und dem Körper eine Verschnaufpause geben sollte, da die Mumie Durchfall, Herzklopfen und hohen Blutdruck provozieren kann.

0 von 9 Jobs abgeschlossen

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6.
  7. 7.
  8. 8.
  9. 9.

Erhalten Sie den kostenlosen Test! Dank der detaillierten Antworten auf alle Fragen am Ende des Tests, können Sie die Wahrscheinlichkeit der Krankheit reduzieren!

Sie haben den Test bereits früher bestanden. Sie können es nicht erneut starten.

Sie müssen sich anmelden oder registrieren, um den Test zu starten.

Sie müssen die folgenden Tests durchführen, um dies zu beginnen:

  1. Keine Überschrift 0%

1. Kann ich Krebs vorbeugen?
Das Auftreten einer Krankheit wie Krebs hängt von vielen Faktoren ab. Stellen Sie sicher, dass die vollständige Sicherheit keine einzelne Person sein kann. Aber jeder kann die Wahrscheinlichkeit eines bösartigen Tumors erheblich reduzieren.

2. Wie beeinflusst das Rauchen die Entwicklung von Krebs?
Absolut, absolut verbieten Sie sich zu rauchen. Diese Wahrheit ist schon langweilig für alle. Aber Rauchen aufzugeben reduziert das Risiko, alle Arten von Krebs zu entwickeln. Beim Rauchen sind 30% der Todesfälle aufgrund von Krebs assoziiert. In Russland töten Lungentumoren mehr Menschen als Tumoren aller anderen Organe.
Tabak aus deinem Leben auszuschließen ist die beste Prävention. Auch wenn das Rauchen keine Packung pro Tag, sondern nur die Hälfte ist, ist das Lungenkrebsrisiko bereits um 27% reduziert, wie die American Medical Association feststellte.

3. Beeinflusst das Übergewicht die Entwicklung von Krebs?
Schau öfter auf die Waage! Zusätzliche Pfunde beeinflussen nicht nur die Taille. Das American Institute for Research on Cancer fand heraus, dass Fettleibigkeit die Entwicklung von Tumoren der Speiseröhre, der Nieren und der Gallenblase provoziert. Tatsache ist, dass Fettgewebe nicht nur zur Erhaltung von Energiereserven dient, sondern auch eine sekretorische Funktion hat: Fett produziert Proteine, die die Entwicklung von chronischen Entzündungsprozessen im Körper beeinflussen. Und onkologische Erkrankungen treten gerade vor dem Hintergrund von Entzündungen auf. In Russland sind 26% aller Krebsfälle mit Fettleibigkeit assoziiert.

4. Tragen Sport zur Verringerung des Krebsrisikos bei?
Gib mindestens eine halbe Stunde Training pro Woche. Sport steht auf der gleichen Ebene mit der richtigen Ernährung, wenn es um die Prävention von Krebserkrankungen geht. In den Vereinigten Staaten wird ein Drittel aller Todesfälle auf die Tatsache zurückgeführt, dass die Patienten keine Diät einhalten und nicht auf Sport achten. Die American Cancer Society empfiehlt, 150 Minuten pro Woche in mäßigem Tempo oder der Hälfte der Zeit zu trainieren, aber aktiver. Eine Studie, die 2010 in der Zeitschrift Nutrition and Cancer veröffentlicht wurde, belegt jedoch, dass bereits 30 Minuten ausreichen, um das Brustkrebsrisiko (dem jede achte Frau der Welt ausgesetzt ist) um 35% zu senken.

5. Wie wirkt sich Alkohol auf Krebszellen aus?
Weniger Alkohol! Alkohol wird beschuldigt, Tumore im Mund, Kehlkopf, Leber, Rektum und Milchdrüsen zu verursachen. Ethylalkohol zersetzt sich im Körper zu Acetaldehyd, der dann unter Einwirkung von Enzymen in Essigsäure übergeht. Acetaldehyd ist das stärkste Karzinogen. Besonders schädlich ist der Alkohol für Frauen, da er die Produktion von Östrogenen stimuliert - Hormone, die das Wachstum von Brustgewebe beeinflussen. Überschüssige Östrogene führen zur Bildung von Brusttumoren, was bedeutet, dass jedes zusätzliche Alkoholgetränk das Risiko erhöht, krank zu werden.

6.Welche Kohl hilft Krebs zu bekämpfen?
Liebe den Kohl Brokkoli. Gemüse nimmt nicht nur eine gesunde Ernährung ein, sondern hilft auch gegen Krebs. Einschließlich daher Empfehlungen für eine gesunde Ernährung enthalten die Regel: die Hälfte der Tagesration sollte Gemüse und Obst sein. Besonders nützlich sind Gemüsesorten, die mit Kreuzblütlern verwandt sind, die Glucosinolate enthalten - Substanzen, die, wenn sie verarbeitet werden, Anti-Krebs-Eigenschaften erlangen. Zu diesen Gemüsesorten gehört Kohl: einfarbig weiß, Brüssel und Brokkoli.

7. Auf die Krankheit, von der Organkrebs rotes Fleisch betrifft?
Je mehr Sie Gemüse essen, desto weniger setzen Sie einen Teller mit rotem Fleisch. Studien haben bestätigt, dass Menschen, die mehr als 500 Gramm rotes Fleisch pro Woche zu sich nehmen, ein höheres Risiko haben, an Dickdarmkrebs zu erkranken.

8. Was bedeutet aus dem vorgeschlagenen Schutz gegen Hautkrebs?
Mit Sonnencreme eindecken! Frauen im Alter von 18 bis 36 Jahren sind besonders anfällig für Melanome, die gefährlichste Form von Hautkrebs. In Russland ist die Inzidenz von Melanomen in nur 10 Jahren um 26% gestiegen, die Weltstatistiken zeigen einen noch größeren Anstieg. In diesem Vorwurf und Ausrüstung für künstlichen Sonnenbrand und Sonnenstrahlen. Die Gefahr kann mit einer einfachen Tube Sonnencreme minimiert werden. Eine 2010 Journal of Clinical Oncology Studie bestätigt, dass Menschen, die regelmäßig eine spezielle Creme anwenden Melanom halb so viel wie diejenigen, die solche Kosmetika vernachlässigen leiden.
Die Creme sollte mit dem Lichtschutzfaktor SPF 15 gewählt werden, auch im Winter und sogar bei Bewölkung (das Verfahren sollte die gleiche Gewohnheit wie das Zähneputzen werden), und nicht dem Sonnenlicht von 10 bis 16 Stunden ausgesetzt sein.

9. Denken Sie, dass Stress die Entwicklung von Krebs beeinflusst?
Stress verursacht an sich keinen Krebs, schwächt aber den gesamten Körper und schafft die Voraussetzungen für die Entstehung dieser Krankheit. Studien haben gezeigt, dass ständige Angst die Aktivität von Immunzellen verändert, die für den Einbau des "hit and run" -Mechanismus verantwortlich sind. Dadurch zirkulieren ständig eine Vielzahl von Cortisol, Monozyten und Neutrophilen im Blut, die für entzündliche Prozesse verantwortlich sind. Und wie bereits erwähnt, können chronische Entzündungsprozesse zur Bildung von Krebszellen führen.

DANKE FÜR DIE PERFEKTE ZEIT! WENN DIE INFORMATIONEN ERFORDERLICH SIND, KÖNNEN SIE AM ENDE DES ARTIKELS IN KOMMENTAREN EINEN KOMMENTAR VERLASSEN! Wir werden Ihnen dankbar sein!

Wie man Galle aus der Gallenblase treibt

Gesundheit und eine gesunde Ernährung zuallererst. Wie führe ich einen gesunden Lebensstil?

Gesundheit - ein ziemlich komplexes Konzept, das sowohl den allgemeinen Zustand des Körpers als auch eine Vielzahl von Verfahren umfasst, die zur Erhaltung der Gesundheit notwendig sind. Aber Tatsache ist, dass Gesundheit immer an erster Stelle steht. Wenn wir gesund sind, fühlen wir uns gut, wir haben eine gute Laune und das Leben sieht im Allgemeinen wie ein Märchen aus. Obwohl viele das nicht schätzen können, bis sie es verlieren. In dieser Rubrik möchten wir Ihnen einen gesunden und gesunden Lebensstil vorstellen. Glamoor.net möchte den Lesern umfassende Informationen über gesunde Ernährung, Sport, Medikamente und Krankheiten sowie deren Behandlung bieten.

Reinigung der Gallenblase, Rezepte der traditionellen Medizin. Teil zwei.

Im ersten Teil haben wir die Symptome beschrieben, durch die Ihre Leber signalisiert, dass sie in Schwierigkeiten ist und sie Hilfe benötigt. Wir erklärten den Unterschied in den Lösungsansätzen bei der Kontrolle von Gallensteinen und Stauungen von Gallenflüssigkeit, medizinischen Präparaten und natürlichen Inhaltsstoffen. In diesem Teil werden wir detaillierte Rezepte der Volksmedizin teilen.

Wann ist es besser, die Gallenblase zu reinigen?


Jede Reinigung des Körpers ist am besten im Frühling-Sommer-Zeitraum, wenn Sie viel frisches Gemüse und Obst haben. Die Immunität während der aktiven Einnahme von Vitaminen ist höher, daher kann der Körper solche Verfahren leicht tolerieren. Im Frühjahr Leber starken Mann, ist es schmerzlos und einfach mit der präventiven Reinigung gerecht zu werden, haben die Steine ​​Reinigung ihrer bereits abgelagerten eigene dürfen nur nach Absprache und mit Zustimmung eines Arztes anderen unkontrollierten Austritt von großen Lagerstätten durchgeführt werden kann blockiere die Gallengänge. Führen Sie eine vorbeugende Reinigungsprozedur durch oder stellen Sie sicher, dass die Steine ​​klein sind, dass Sie nichts riskieren und dass Sie nichts erhalten.

Wie bereite ich den Körper auf die Reinigung der Gallenblase vor?


Bevor Sie Toxine aus der Leber und der Gallenblase reinigen und entfernen, müssen Sie den Körper vorbereiten und die Eingeweide von Toxinen reinigen. Gifte sollten schnell deinen Körper verlassen und keine Zeit zum Saugen haben.

Vorbereitung braucht Zeit, aber es ist eine Garantie der Effizienz:

  • Stellen Sie sicher, Ultraschall, dass keine großen Steine ​​sind. Konsultieren Sie einen Arzt (wenn dies keine vorbeugende Reinigung ist).
  • Nehmen Sie mindestens vier heiße Bäder, abends abends, bevor Sie mit der Reinigung beginnen. Beginnen Sie die Badetherapie vor, Wochen für zwei - es wird besser. Das letzte Bad nehmen Sie einen Tag vor dem Eingriff. Wenn Sie die Temperatur des Wassers einstellen, vergessen Sie nicht das Herz, Sie können ein sitzendes Bad mit geöffneter Tür nehmen, um das Atmen zu erleichtern.
  • Auch für zwei Wochen Wasser mit Honig trinken, wird es helfen, die Leber zu erweichen. Ein Teelöffel ein Glas Wasser, trinken Sie morgens und abends.
  • Trinken Sie einen Kurs von Mumientabletten, 0,2 Gramm pro Tag, sie sind aus natürlichen Zutaten hergestellt.
  • Vor der Reinigung, für drei oder vier Tage, geben Sie Fleisch und sitzen auf einer pflanzlichen Diät. Versuchen Sie nicht, Proteine ​​zu verwenden, lassen Sie den Darm Giftstoffe loswerden.
  • Trinken Sie etwas Rote Beete und Apfelsaft im Verhältnis: ein Teil - Rüben, vier Teile - der Saft saurer Äpfel.
  • Am Tag der Reinigung ist ein reinigender Einlauf obligatorisch.

Methoden zur Reinigung der Gallenblase und der Gallenwege

Die zweite Methode ist schnell, für drei Tage ausgelegt, Sie müssen nur gebrühten Buchweizen in Kefir essen, aber in jeder Menge. Tees auf Kräutern ohne Zucker-Effekt werden intensiver, aber vergessen Sie nicht sauberes Wasser.

  • Galle, die mit Olivenöl bürstet
    Drei Tage vor der Reinigung, sitzen auf grünen Sorten von Äpfeln, trinken Sie eine Kombination von Saft: Äpfel - vier Teile, Rüben - ein Teil. Es ist ratsam, Einläufe zu machen, den Darm zu reinigen und diese schnelle Freisetzung von Gallensteinen zu beschleunigen.
    Am Tag vor der Reinigung, trinkt früh in der zweiten Hälfte des Tages, eine Pille shpy oder Allohol, wäscht unten mit warmem Wasser und eine Stunde auf einem Heizkissen auf der rechten Seite durchnässen. Nach zwei Stunden einen Reinigungseinlauf machen und einen weiteren No-Shpa trinken. Am Abend Tee ohne Zucker.
  • Tag der Reinigung. Sie benötigen ein Glas Olivenöl und ein Glas Zitronensaft. Du nimmst jede Viertelstunde einen Schluck Saft und Butter, bewegst dich in Abständen, stehst auf, setzt dich, gehst. Du kannst auf deiner rechten Seite liegen. Bis zum Abend werden Ihre Eingeweide vollständig entleert und alle Verschlackungen werden herauskommen.

    Der Tag nach der Reinigung. Auf nüchternen Magen trinkst du Apfelsaft verdünnt mit halbem Wasser. Nach einer halben Stunde ein Glas Grapefruitsaft und an diesem Tag essen gekochtes und frisches Gemüse und Obst. Säfte, Kräuterzubereitungen und Wasser mit Kaffee und Zucker trinken, warten.

    Die Anwendung einer dieser Methoden, um die Därme von Toxinen reinigen, entlasten die Leber vor Giften und vergiftet seine Gifte, zeigt eine dicke stagnierenden Galle aus der Gallenblase und Gallensteine ​​sanft aus den Kanälen entfernen, die Leber und den gesamten Organismus verbessern. Nach dem Verfahren - einen vollen Monat Verbot von alkoholischen Getränken, begrenzen fettigen und würzigen Speisen, weniger gebraten und gesalzen, lassen Sie Ihren Körper Ruhe. Die Reinigung kann zweimal im Jahr durchgeführt werden, oft ist es nicht notwendig. Im Falle des Entdeckens von Ultraschall-Maschine große Steine ​​in der Blase oder des Kanals, alle Reinigungsverfahren und Schotter in einer Spezialklinik erfolgt ausschließlich ist, selbstablaufenden Fällen ernsthaft schaden können.
    Sei gesund und pass gut auf dich auf!

    Wie entferne ich Galle aus dem Körper?

    Galle nimmt aktiv an der Verdauung teil. Gallenblase # 8212; das ist ein spezielles Reservoir für Galle, es sollte darin sein, und nicht in den Magen gelangen.

    Die Emissionsstandards sollten im Duodenum auftreten, aber wenn der Körper ein Fehler aufgetreten ist, wird die Galle direkt in den Magen, die Schleimhaut der Körperschale zu beschädigen.

    Viele Menschen interessieren sich für die Frage, wie man Galle aus dem Körper entfernen kann, um ihre Stase in der Gallenblase zu verhindern.

    Die Hauptgründe

    Galle kann nicht nur bei Personen, die an Erkrankungen der Gallenblase leiden, in den Magen gelangen. Wenn eine Person keine Krankheiten hat, kann dieses Phänomen eine falsche Lebensweise hervorrufen. Zum Beispiel kann Galle nach einem reichlichen Festmahl in den Magen gelangen, nach dem Essen trainieren oder mit vollem Magen schlafen. Außerdem kann dieses Phänomen die gleichzeitige Verwendung von Speisen und Getränken sein.

    Nach Entfernung der Gallenblase tritt die Galle allmählich in den Zwölffingerdarm ein, ihre bakteriziden Eigenschaften sind nicht vollständig geklärt. Aus diesem Grund können Probleme mit der Verdauung, zum Beispiel Dysbiose, beginnen. Auch die enzymatische Verdauung von Lebensmitteln ist gestört und die Belastung der Bauchspeicheldrüse erhöht. Eine Person ohne Gallenblase erhöht das Risiko für alle Arten von Erkrankungen des Verdauungssystems. Deshalb sollten die Menschen nach dem Entfernen der Gallenblase ihre Ernährung überwachen und alle Anweisungen des Arztes befolgen, um Komplikationen zu vermeiden.

    Wie erkenne ich?

    Wenn Galle in den Magen gelangt, treten bei einer Person folgende Symptome auf:

    • schmerzhafte Empfindungen, ohne eine klare Lokalisierung;
    • Sodbrennen, brennendes Gefühl hinter dem Sternum;
    • Gefühl von Überlauf und raspiraniya im Magen;
    • Aufstoßen mit einem unangenehmen Nachgeschmack;
    • Übelkeit und Erbrechen der Galle;
    • gelbe Beschichtung auf der Zunge.

    Wenn die oben genannten Symptome auftreten, ist es notwendig, untersucht zu werden. Ein Arzt kann die Ergebnisse von Tests verwenden, um die Mittel zu verschreiben, die helfen, Galle aus dem Körper zu entfernen. Wenn du seinen Empfehlungen folgst und die Galle nach den Regeln rausholst, kannst du dich schnell erholen. Andernfalls kann Stagnation der Gallenflüssigkeit zu Cholelithiasis und in der Zukunft und zur Entfernung der Gallenblase führen.

    Volksmethoden

    Bevor Sie Selbstmedikation machen und nach Möglichkeiten suchen, Galle aus dem Körper zu bekommen, müssen Sie die Untersuchung durchlaufen und herausfinden, ob es irgendwelche Steine ​​gibt. Das Waschen der Gallenwege kann mit Hilfe der folgenden Mittel durchgeführt werden, dem sogenannten "blinden Sondieren". Zuerst müssen Sie einen Teelöffel Magnesiumoxidpulver in einem Glas mit kochendem Wasser verdünnen, es ist besser, es nachts zu machen. Wenn Sie morgens aufwachen, müssen Sie die resultierende Lösung trinken und dann auf die rechte Seite des Heizkissens legen. Halte es anderthalb Stunden. Mit Hilfe dieses Mittels ist es möglich, Galle aus dem Körper zu entfernen.

    Es ist wichtig sich daran zu erinnern, dass Volksheilmittel die medizinische Therapie ergänzen sollten. Für die Gesundheit der Gallenblase und Verdauungsorgane sind die richtige Ernährung und Ernährung sehr wichtig. Es ist notwendig, fetthaltige, gebratene, würzige, salzige und geräucherte Produkte von der Diät auszuschließen. Eine gute choleretische Wirkung haben Früchte, die reich an Vitamin C sind, z. B. Zitrusfrüchte. Sie sind sehr nützlich für die Gallenblase, schützen vor der Bildung von Steinen.

    Die folgenden Volksmedizin helfen, den Gallenkörper zu reinigen:

    1. Johanniskraut ist eine erstaunliche Pflanze mit einem milden Cholagogue-Effekt. Es verhindert alle möglichen Erkrankungen der Gallenblase, es eignet sich sowohl zur Behandlung als auch zur Vorbeugung. Sie brauchen 10 Gramm Gras, um ein Glas kochendes Wasser zu gießen und es brauen lassen. Trinken Sie dreimal täglich eine 1/3 Tasse vor den Mahlzeiten. Der Behandlungsverlauf beträgt ca. 2 Monate.
    2. Mit Hilfe dieses Werkzeugs können Sie den Körper effektiv reinigen, für seine Vorbereitung benötigen Sie eine Immortelle. Ein st. Ein Löffel Gras sollte ein Glas mit kochendem Wasser gegossen werden, lassen Sie es brauen, und fügen Sie dann 250 ml Wasser hinzu, aber nur gekocht. Infusionsgetränk zweimal täglich für eine halbe Tasse vor den Mahlzeiten.
    3. Es gibt einen anderen Weg der Reinigung. Wermut und Schachtelhalm werden in gleichen Anteilen gemischt und ein Teelöffel der Mischung wird in ein Glas mit kochendem Wasser gegossen. Infusion sollte vor dem Essen auf nüchternen Magen getrunken werden.

    Die oben beschriebenen Mittel können nach Rücksprache mit einem Arzt verwendet werden, sie sollten die medikamentöse Behandlung nicht ersetzen. Wenn eine Person Krankheiten des Verdauungssystems hat, dann müssen sie in einem frühen Stadium behandelt werden, bis sie chronisch werden und ernsthafte Komplikationen auftreten.

    Autor. Lapajewa Alina Sergejewna,
    besonders für Moizhivot.ru

    Gastroenterologen in Ihrer Stadt

    Wir treiben die Gallenflüssigkeit aus der Gallenblase.

    Gepostet am 22. Januar | Autor: Victor Iwanowitsch

    Wir treiben die Gallenflüssigkeit aus der Gallenblase.
    Wer nach dem Essen hat Schmerzen im rechten oberen Quadranten. manchmal Übelkeit. oder Erbrechen. Kenne deine Diszensis Gallenwege. Es ist notwendig, ins Krankenhaus zu gehen, um einen Arzt aufzusuchen. aber für diejenigen, die ungeduldig sind oder die Ärzten nicht vertrauen / gibt es auch solche / empfehlen die Verwendung der traditionellen Medizin. Übrigens nicht schlecht helfen oder helfen, Galle zu vertreiben.
    Disenisation ist eine Verletzung der Bewegung. und die Krankheit ist mit der Bewegung der Galle (oder Stagnation) in den Gallenwegen der Leber verbunden. Mit Dyskinesie empfehle ich, keine Milchprodukte zu essen, da sie Gasbildung verursachen. Weniger scharfe Fettkräuter, die Galle vertreiben, beraten Kräutermist. ein Nebel. Enzian. Ayr Sumpf.

    Aber heute möchte ich Ihnen sagen, wie man die Galle austreibt und gleichzeitig ernährt wird und viele Nährstoffe aus Naturprodukten bekommt, die wir vergessen oder völlig vergessen haben. selten in Ihrem Menü anwenden. Und so diese Hirse. Ja gewöhnliche Hirse. Hast du es schon lange gegessen? Hirse ist weniger nahrhaft als andere Getreidearten, aus denen Brot hergestellt wird. Hirse ist viskos und wird langsam im Magen verdaut, wenn Hirse mit Milch oder Wasser gekocht wird. Hinzufügen von Weizenkleie, dann haben Sie eine solche natürliche Nahrung für eine lange Zeit nicht gegessen. und Ernährungseigenschaften sind ausgezeichnet. Vergessen Sie nicht, etwas geschmolzene Butter hinzuzufügen. Nach der Stärke wird die Hirse dem Reis nicht weichen. Grieß und eine Menge Kalium 4 mal Magnesium 5 mal mehr als in Reis.
    Etwas weniger als der Gehalt an Aminosäuren nur Buchweizen. Aber Kupfer. Mangan. Nikotinsäure ist genug. Und Hirse aufgrund dieser Spurenelemente hat die Fähigkeit, die Blutbildung zu stimulieren, aber Magnesium fördert die Expansion der Herzkranzgefäße. Wahrscheinlich genug. Ja, wir haben kein kulinarisches Buch. obwohl ich immer noch viel Aufmerksamkeit auf medizinische Kräuterprodukte lehne.

    Der Wert von Hirse ist die Ausscheidung von Antibiotika aus dem Körper, die Besonderheit von Hirse wird reduziert, um das Wachstum von Tumoren zu verringern. Wie für onkologische Patienten ist es möglich, in eine Lebensmittelzulage aufzunehmen, aber auch für uns bei Ihnen zur Prophylaxe ist es nützlich, Brei aus Hirse. Es ist noch wichtiger, dass die Hirse in Brüchen oder Rissen ist. stärkt geschädigte Knochen und erleichtert die Verbindung von Weichteilen. Stärkung der Muskulatur. Hirsebrei für Gallenscheide-Krankheit
    Wir nehmen Getreide für 3 Portionen und füllen es mit Wasser und kochen bis zur Zubereitung. Nach dem Einwickeln einen Topf mit Brei und lassen Sie es für einige Stunden in der Hitze. salbe dich nicht. während des Tages essen. Ich werde Ihnen viel mehr darüber erzählen, wie man Hirsesamen behandelt. Dies ist Hämorrhoiden und Flechten, Zystitis und Konjunktivitis. sogar ein Protein im Urin. sowie Nachtblindheit. Pankreatitis. Hypertonie.

    Aber viele beschweren sich, dass Hirse es bitter von der Tatsache, dass die Hirse schnell oxidiert. Kruppe wird bitterer Geschmack. Um dies zu tun, brauchen Sie frische Hirse. Und mehr. Hirse nicht essen, wenn Kolitis. besonders die älteren Menschen. Weil Hirse Verstopfung und Gastritis mit geringem Säuregehalt verursachen kann, und vergessen Sie nicht, dieses nützliche Produkt in Ihre Ernährung aufzunehmen.

    Lassen Sie uns etwas über den Kürbis sprechen, den Avicenna über den Kürbis als medizinische Beere schrieb. Kürbis ist eine der Drogen, die Durst stoppen. Die Brühe ist nützlich zum Husten. Schmerzen in der Brust. hilft bei Hirntumoren und Halskrankheiten. Nicht-süße Kürbis kann nicht für Jugendliche und Jungen verwendet werden, weil es schädlich ist und Erbrechen auftreten kann. Der Kürbis ist 92% Wasser. in einem Kürbis eine Menge Pektin-Substanzen von fetten Ölen. organische Säuren. Pektinsubstanzen. Zink. Manganfluorid. Kobalt. Eisen. Phosphor, Schwefel. Kalium. Als therapeutischer Nahrung Kürbis ist notwendig für Fettleibigkeit sowie Emollient mit seniler Verstopfung.

    In der Ernährung ist die Kürbispulpa nützlich für die Kranken als Diuretikum. Patienten mit Tuberkulose. Hypertonie. Gelbsucht mit einer Neurose. Gicht. mit Nieren- und Leberödem. Kürbis entfernt Cholesterin von diesem Patienten Atherosklerose, um in die Diät einzugehen. Nützlich für die Leber. Sie können Zellstoff auf Ekzeme und Geschwüre für die Heilung anwenden. aber Kürbiskerne sind seit langem bekannt als Anthelminthikum.

    Ich habe gelesen, dass aus dem Kürbis Drogen mit Penosin gebildet werden, die die Reproduktion von Tuberkelbazillen unterdrückt. Ich, wenn es die Möglichkeit onkobolnym gibt, auf dem Glas des Saftes des Kürbises und des Fleisches zu trinken, in den Bereich des Krebses zu legen. Und für die Gallenalve aus der Gallenblase gibt es entweder einen rohen oder gekochten Kürbis. Wiederherstellung der Funktion der Leber. wirkt als Cholagogue. iss so viel wie du kannst. Nachts ein halbes Glas Saft trinken. Es wird einen gesunden Schlaf geben und die Nerven werden in Ordnung sein
    Aber verwende keinen Kürbis bei Diabetes. mit Vorsicht bei Gastritis mit geringer Säure und auch mit Magengeschwüren und Zwölffingerdarmgeschwüren.

    Holen Sie sich kostenlose Beratung. Bücher. Festplatten. Geheimnisse der Kräuterbehandlung.
    Victor Iwanowitsch. T. 8 909 35 25 676

    Sei mutiger. Schreibe deine Kommentare. teile deine Genesungsgeschichten. Rezepte. Über Ihre Rezepte werden Tausende von Menschen erkennen, die sie in die Praxis umsetzen und gesund werden.

    Sichere Reinigung der Gallenblase

    Die Gallenblase ist eine vorübergehende Speicherung der in der Leber produzierten Galle. Während des Essens zieht es sich zusammen und schiebt die für die Verdauung von Nahrung mit einer viskosen dunkelgrünen Flüssigkeit notwendige Menge in den Zwölffingerdarm.

    Evolution sorgte dafür, dass der Mechanismus für die regelmäßige Freisetzung der Blase aus der Galle wie eine Uhr funktionierte. Aber es gibt Situationen, in denen für die Aufrechterhaltung der Gesundheit Reinigung einer cholischen Blase, die in der Medizin durch einen Tuff genannt wird, notwendig sein kann.

    Was ist Tjubazh, und wie man es zu Hause ausgibt

    Die Gallenblase in der Form ähnelt einem normalen aufblasbaren Gummiball, der mit einer kleinen Menge Wasser, nur mit einem langen "Hals" - der Ausgangskanal gefüllt wird. Um Galle daraus "zu verbannen", können Sie:

    - mit Hilfe von sogenannten Hydrocholeretika, zum Beispiel Mineralwasser, Baldrian;

    - Maximieren Sie den Ausscheidungskanal maximal, indem Sie die Hitze beeinflussen (Wärmflasche, Medikamente-Antispasmodika wie nicht-shpy);

    - um es durch Präparate und Kräuter-Cholekinetik (Magnesia, Sorbit, Eigelb) zu reduzieren.

    Mit Mineralwasser

    Um den tjubasch mit dem Mineralwasser durchzuführen, ist nötig es auf dem leeren Magen 2 Gläser warm (ohne Gas) langsam zu trinken und auf der Seite mit dem Wärmer in der Leber für anderthalb Stunden zu liegen. Wasser braucht ein medizinisches Esszimmer, zum Beispiel Essentuki, Smirnovskaya, Narzan, Slavyanovskaya.

    Magnesia

    Für Tjubazha mit Magnesia, müssen Sie eine Packung Magnesiumsulfatpulver in der Apotheke kaufen. Nehmen Sie einen Esslöffel mit der Oberseite des Pulvers und verdünnen Sie es in einem Glas mit sauberem Wasser.

    Wenn es sich schlecht auflöst, können Sie es etwas aufwärmen. Morgens auf nüchternen Magen zu trinken, ist besser, zu salben (bitter). Nimm einfach ein Glas sauberes Wasser.

    Als nächstes - eine warme Wärmflasche auf der rechten Seite direkt unter den Rippen und gehen Sie zu Bett in einer Position auf der rechten Seite. Sie können ein weiteres Glas Wasser trinken, wenn Sie möchten. Liegend für mindestens eine Stunde.

    Eigelb

    Bei tjubascha mit 2 Eigelb ist nötig es auf nüchternen Magen, und in 10-20 Minuten - das Glas des leichten warmen kohlensäurehaltigen Mineralwassers zu trinken (irgendwelcher Speiseraum oder das medizinische Speiseraum). Danach - zu Bett gehen auf seiner rechten Seite, vergessen Sie nicht, eine warme Wasserflasche rechts unter den Rippen zu platzieren. Wenn die Gallenblase schrumpft, manifestiert sich das Gefühl einer kurzen, leicht schmerzhaften Schwere unter der Leber wie bei einem kurzen Sprint. Es sollte so sein. Nachdem der Schmerz gelöst ist, lüge noch eine halbe Stunde entspannt.

    Kräuter

    Für tjubazh und Abkochungen von cholagogue werden Gräser passen: immortelle, sporish, Maisnarben, Löwenzahnwurzel, Mariendistel oder ihre Mischung. Sie müssen in der Apotheke getrocknete und gehackte Kräuter oder choleretische Pflanzensammlung kaufen. 4 Esslöffel mit Spitze einen halben Liter kochendes Wasser gießen, bedecken und auf einem Wasserbad oder mindestens in der Mikrowelle für 20 Minuten puffen. Strain und schnell auf nüchternen Magen die ganze resultierende warme Brühe trinken. Weiter - mit einer Wärmflasche unter den rechten Rippen eine Stunde liegen.

    Was nach dem Eingriff zu erwarten ist

    Je nach dem gewünschten Effekt oder nach 20 Minuten wird die Person fühlen, dass die Gallenblase zusammengezogen ist, oder nach anderthalb Stunden, wird es einfach aufhören, die schmerzende Schwere im rechten Hypochondrium unbemerkt zu stören. Vielleicht wird er überhaupt nichts fühlen. Achtung: Starke Schmerzen zeigen an, dass die Anomalie nicht korrekt durchgeführt wurde. Es wurde entwickelt, um dem Körper zu helfen, gesünder zu werden und seine Stärke nicht zu untergraben.

    Da die Abstriche auf nüchternen Magen durchgeführt werden, kann der Stuhl nach ihnen schwächer sein, viel dunkler als gewöhnlich und sogar mit Grüns aufgrund ungenutzter Galle zur Verdauung von Nahrung. Das ist die Norm.

    Jede Art von Pathologie erfordert ihre eigene, spezielle Art der Reinigung. Andernfalls können Sie, anstatt dem Körper zu helfen, irreparablen Schaden anrichten.

    Mit einem erhöhten Cholesterinspiegel im Blut

    Mit erhöhtem Cholesterin raten Kardiologen dazu, regelmäßig tjubazhi durchzuführen, um nicht die Gallenblase, sondern die Blutgefäße zu reinigen.

    Die Produktion von Galle verbraucht Cholesterin, das Plaques mit Überschuss bildet, Arterien verstopft und die Blutversorgung von Organen stört. Daher ist es wichtig, bei der Ausführung des Tjubazh zu erreichen, dass die Galle viel produziert wird und leicht in den Darm fließt. Um dies zu tun, trinken Sie Mineralwasser ohne Gas, Abkochung von Cholagogue Gras (Immortelle, Mais-Narben, Heckenrose) und immer eine warme Wasserflasche.

    Um einen normalen Cholesterinspiegel im Blut aufrechtzuerhalten, ist es wünschenswert, tjubazhi 1-2 mal pro Woche für viele Jahre zu wiederholen.

    Gallenblasenreinigung mit Schweregefühl im Hypochondrium

    Eine häufige Ursache dieser Erkrankung sind Dyskinesien der Gallengänge entlang des hypokinetischen Typs und Schwäche (Atonie oder Hypotonie) der Gallenblase. Es überfließt allmählich mit der verdickenden Galle, und seine Überdehnung wird als Schwere und schmerzender Schmerz gefühlt. Dies ist praktisch die einzige Indikation zur Durchführung von Tjubazhey in der Pathologie des Leber- und Gallenausscheidungssystems.

    Wie zu tun? Auf nüchternen Magen eine Lösung von Magnesia, Sorbitol, Mannitol, Xylitol, eine Abkochung von irgendeinem choleretischen Kraut, die nicht nur die Gallenflüssigkeit verdünnt, sondern notwendigerweise eine starke Kontraktion der Blase verursacht. Der gleiche Effekt kann erreicht werden, wenn Sie rohe Eier essen oder Pflanzenöl trinken (was nicht sehr nützlich ist). Mineralwasser wird nicht verwendet.

    Bei der Reinigung der Gallenblase ist der Tod wie

    Wenn kurz nach dem Essen schmerzhafte Krämpfe im rechten oberen Quadranten auftreten, schwillt die Taille regelmäßig von der gleichen Seite an - dies können Symptome sein:

    - Cholelithiasis, wenn sich ein kleiner Stein entlang des ausströmenden Ganges bewegt;

    - akute Cholezystitis (Entzündung der Gallenblasenwände);

    - hypertonische oder hyperkinetische Varianten der Gallen-Dyskinesie. Bei ihnen sind die Muskelschicht der Blase selbst und ihre Ausgangskanäle komprimiert (mit der größten Kraft) (oder im ersten Fall) oder sie kontrahieren sehr stark (in der zweiten Variante), wodurch die gesamte angesammelte Galle sofort herausgeschoben wird.

    In all diesen Situationen ist jede Art von Tjubazh kontraindiziert und verursacht nur zusätzliches Leiden. Diejenigen, die bereits einen Arzt aufgesucht und untersucht haben, lindern in der Regel Schmerzen mit Medikamenten, die die Krämpfe der Muskeln entspannen, und mit einem warmen Wärmer auf dem Leberbereich.

    Bei zystischer Cholezystitis kann ein schneller Gallenfluss zum Zeitpunkt der Kontraktion der Gallenblase den großen Stein bewegen, der darin liegt.

    Wie ein Korken verstopft er den Ausscheidungsgang für die neu gebildeten Gallenanteile in den Darm. Das Ergebnis einer solchen "Reinigung" ist bestenfalls die Quälerei von Schmerzen in der Leberkolik, bis sich der Stein langsam zum Ausgang bewegt.

    Im schlimmsten Fall eine dringende Operation wegen mechanischer Gelbsucht oder gar tödlicher biliärer Peritonitis aufgrund der Ruptur der übergroßen entzündeten Blase.

    Tjubazhi kontraindiziert bei einer Entzündung der Leber (Hepatitis), da sie es überanstrengt und eine zusätzliche Menge an Galle produziert. Ziemlich oft wird die Cholezystitis von der Entzündung des Zwölffingerdarmes, des Magens und der Bauchspeiseldrüse begleitet. In solchen Fällen können die Methoden der Volksmedizin, die Gallenblase mit rohen Fruchtsäften zu reinigen, Zitronen zu essen und große Mengen an Pflanzenöl zu sich zu nehmen, Entzündungen verstärken und lebensbedrohliche Komplikationen verursachen. Lasst uns wiederholen: Schmerz - eine schreckliche Glocke, dass Tjubazh den Körper schädigt.

    Sie Möchten Gerne Über Kräuter

    Soziale Netzwerke

    Dermatologie