Poren sind die Kanäle der Talgdrüsen, die zu einem Geheimnis auf der Oberfläche der Haut führen und sie vor äußeren Faktoren schützen. Bei einer Schutzfunktion können sie zu einigen kosmetischen Defekten führen: schwarze Flecken, Pickel und Rötungen. Erweiterte Poren - das Sehen ist sehr unästhetisch, außerdem ist es schädlich für die Gesundheit der Haut, weil es buchstäblich aufhört zu atmen.

Gründe für das Auftreten von erweiterten Poren

loading...

Das erste, was zu tun ist, ist die Ursache eines solchen Zustandes zu finden. Wenn das Problem nicht gelöst wird, dann hilft keine, selbst die effektivste, die Erleichterung nicht. Die Gründe für das Auftreten von erweiterten Poren sind vielfältig:

  • Veränderungen im hormonellen Hintergrund während der Pubertät, während der Schwangerschaft, bei Einnahme bestimmter Medikamente;
  • Störung der Talgdrüsen;
  • unangemessene oder unzureichende Pflege;
  • Anwendung von dekorativen Kosmetika;
  • eine große Menge an süßen und fettigen Speisen essen;
  • Einfluss der Sonnenstrahlung;
  • erblicher Faktor;
  • Alter ändert sich.

Verengen Sie die Poren nicht, wenn die Poren schmutzig sind. Es ist notwendig, zu reinigen, es besser in einem kosmetischen Salon durchzuführen. Aber eine Vielzahl von Verblendmasken zu verwenden kann zu Hause sein.

Pflege zu Hause

loading...

Die häusliche Pflege beinhaltet die obligatorische Reinigung morgens und abends. In diesem Fall sollten die Kosmetika nach der Art der Haut ausgewählt werden: Sie sollten leicht getrocknet werden, überschüssiges Fett entfernen, Fettglanz entfernen. Sorgfalt muss gründlich, konsequent und regelmäßig sein:

  1. Einmal pro Woche wird ein Peeling oder leichtes Peeling durchgeführt, das nicht nur die Linderung glättet, sondern auch die Blutzirkulation verbessert.
  2. Toning Lotion nach dem Entfernen von Make-up wird sich ein wenig beruhigen und die Poren verengen.
  3. Sie können den Eiswürfel ein- bis zweimal wöchentlich wischen - eine Art hausgemachter Kryotherapie.
  4. Und natürlich die Masken, die im Laden gekauft werden können, aber es ist viel wirtschaftlicher, sie selbst zu machen - es ist nicht so schwierig, und Sie können sicher sein, in der Zusammensetzung.

Vergessen Sie nicht die Wichtigkeit einer richtigen Hautpflege vor und nach dem Auftragen von Masken. Die Verwendung von Naturkosmetik hilft, das erzielte Ergebnis zu festigen und Irritationen und allergische Reaktionen zu vermeiden. Aber die Wahl der Kosmetik sollte sehr verantwortungsvoll behandelt werden. Wenn es Zutaten wie Mineralöle, tierische Fette, Parabene, Duftstoffe oder Farbstoffe enthält, wird empfohlen, auf den Kauf zu verzichten. Der Marktführer in der Produktion von Naturkosmetik ist die russische Firma Mulsan Cosmetic. Alle Produkte sind mit Vitaminkomplexen, Kräuterextrakten und Ölen angereichert, die sich sanft um die Haut kümmern. Darüber hinaus erhielten sie Zertifikate, die ihre hohe Qualität und absolute Sicherheit für ihre Gesundheit bestätigen.

Video: Eine bewährte Methode, um schwarze Punkte und ausgedehnte Poren loszuwerden.

Methoden zur Verengung der Poren

loading...

Die meisten Frauen bevorzugen selbst hergestellte Produkte, die natürlicher und wirtschaftlicher sind. Volkskosmetologie bietet viele Möglichkeiten, um eine Verengung der Poren im Gesicht zu erreichen.

Lotionen, Stärkungsmittel, Kompressen.

Hausmittel sind gewöhnliche Abkochungen und Aufgüsse von Kräutern, sehr wirksam in der Behandlung. Sie waschen sich nicht nur, machen Kompressen, sondern benutzen sie auch als Tee. Indem sie den Körper reinigen, wirken sie auf die Haut und machen sie glatter und gesünder.

Die wirksamsten Mittel sind Kompressen. Sie verengen nicht nur die Poren, sondern nähren auch die Haut, machen sie äußerlich gesund. Das Prinzip der Anwendung einer Kompresse ist für alle Typen gleich: Befeuchten Sie ein weiches Tuch oder Gaze in einer Lösung, die in mehreren Schichten gefaltet ist, drücken Sie es leicht und legen Sie es auf das Gesicht. Ein Handtuch ist auf der Oberseite überlagert, um die Wärme zu halten.

Brühe von Heckenrose für trockene reife Haut mit erweiterten Poren.

Zwei Esslöffel getrocknete wilde Rosenbeeren gießen ein Glas kochendes Wasser und bestehen für eine halbe Stunde. Erhaltene Brühe zum Waschen am Morgen und am Abend, einmal pro Woche können Sie eine Kompresse machen. Aus den Resten werden Eiswürfel für die häusliche Kryotherapie zur Verengung der Poren vorbereitet.

Abkochung von Kamille, Mutter-und-Stiefmutter, Lavendel, Brennnessel, Thymian.

Kräuter sind wirksam sowohl in einer Mischung in gleichen Anteilen genommen, und getrennt. Füllen Sie mit heißem Wasser (nicht kochen), bestehen Sie Tag an einem dunklen Ort. Danach können sie zur Herstellung von Tonika, Kompressen, zum Einfrieren von Eiswürfeln, zur Zubereitung von Masken verwendet werden. Verdünnen Kräuteraufgüsse mit warmem Wasser, trinken Sie mindestens zwei Gläser pro Tag.

Zitronenkompresse für jede Art von Haut.

Zitronensaft wirkt entzündungshemmend, bleichend, trocknet, erhellt schwarze Punkte und verengt die Poren. Darüber hinaus ist es ein ausgezeichneter Vitamincocktail für die Haut. Lösen Sie ¼ Tasse frisch gepressten Zitronensaft in ½ Tasse warmem Wasser. Komprimieren, um etwa 15 Minuten zu halten.

Masken zur Reinigung der Poren.

Masken sind das wirksamste Mittel, um die Poren auf der Gesichtshaut zu verengen. Es ist möglich, die Maske nicht einfach mit Wasser abzuwaschen, sondern mit einem vorbereiteten Kräutersud, der mit einem Tonikum geerntet oder selbst zubereitet wird. Nach dem Verwenden der Maske, um die Poren zu verengen, wird empfohlen, das Gesicht mit einem Eiswürfel aus Kräuter-Abkochung abzuwischen. Dies wird dazu beitragen, das Ergebnis zu konsolidieren und die Haut zu straffen und ihre Elastizität zu erhöhen.

Maske aus weißem Ton.

Der Ton wird mit warmem Wasser bis zur Konsistenz von dicker saurer Sahne verdünnt und auf die vorgereinigte Haut aufgetragen. Bei fettiger Haut können Sie 5 Tropfen Zitronensaft hinzufügen. Waschen Sie die Maske nach 20 Minuten mit warmem Wasser. Ton reinigt hervorragend, strafft Poren; Zitrone wirkt als Antiseptikum, während die Haut weiß wird.

Video: Rezeptmaske für das Gesicht der Porenverengung mit kosmetischem Ton.

Maske aus Tomaten mit Anwendung der Kontrastwäsche.

Schneiden Sie die kleinformatige Tomate in dünne Scheiben und verteilen Sie sie über das Gesicht, so dass sie vollständig geschlossen wird. Halten Sie 20 Minuten, dann waschen Sie Ihr Gesicht zuerst mit warmem, dann kaltem Wasser.

Eiermasken.

Ein weiteres wirksames Mittel zur Reinigung und Verengung der Poren - Eier, die allein oder in Kombination mit anderen Zutaten verwendet werden, sind nur Protein oder zusammen mit Eigelb. Während des Trocknens straffen diese Masken stark das Gesicht, was die Norm ist und nicht stören sollte.

Maske für fettige Haut mit feinen Falten.

Aktion.
Entfernt fettigen Glanz, reinigt und verengt die Poren, glättet feine Fältchen.

Zusammensetzung.
Ein Teelöffel Zitronensaft.
Protein von einem Ei.

Anwendung.
Das Protein schaumig schlagen, Zitronensaft zugeben. Eine dünne Schicht auf das Gesicht auftragen, nach dem Trocknen eine weitere Schicht auftragen. Wiederholen Sie den Vorgang 3-4 mal. Nach dem Auftragen der letzten Schicht die Maske 10-15 Minuten im Gesicht belassen und mit warmem Wasser abspülen.

Apfel-Meerrettich-Maske.

Aktion.
Verbessert die Mikrozirkulation des Blutes, nährt tief, reinigt, trocknet die Haut und strafft die Poren.

Zusammensetzung.
Apfel - 1 Stück
Der geschredderte Meerrettich ist auf der Spitze des Messers.
Protein von einem Ei.

Anwendung.
Den Apfel auf einer großen Reibe raspeln, mit dem vorbereiteten Meerrettich vermischen, zu einem leichten Schaumprotein schlagen, gründlich vermischen. Die Mischung sofort auf das Gesicht legen, 15 Minuten halten. Mit warmem Wasser abwaschen.

Kontraindikationen.
Meerrettich in der Maske kann Brennen und Juckreiz verursachen. Wenn diese Empfindungen stark genug sind, sollte das Gesicht sofort gewaschen werden. Es wird nicht empfohlen für Menschen mit Gefäßen im Gesicht, kontraindiziert bei schwerer Couperose.

Maske aus Stärke.

Aktion.
Ausgezeichnete Mittel für die Verengung der Poren, hat entzündungshemmende und aufhellende Wirkung.

Zusammensetzung.
Kartoffelstärke - 1 EL. l.
Schwarzer Johannisbeersaft ist ¼ Tasse.

Anwendung.
Stärke verdünnen den Saft der Johannisbeere in einen matschigen Zustand, auf das Gesicht auftragen, bis es trocknet. Entfernen Sie die Restmasken mit warmem Wasser.

Maske aus Honig (Indisch).

Aktion.
Honig - das beste natürliche Antioxidans und antiseptisch, trocknet perfekt die Haut und verengt die Poren des Gesichts.

Zusammensetzung.
Honig natürlich - 2 EL. l.
Salz ist in Ordnung - an der Spitze des Messers.
Stärke - 1 TL
Warme Milch ist ¼ Tasse.

Anwendung.
Mischen Sie die Zutaten so, dass eine dicke Mischung entsteht. Zu dicke Maske kann noch mit Milch verdünnt werden, flüssig - mit Stärke. Gründlich vermischen, auf eine dicke Schicht auftragen und nach einer halben Stunde abwaschen.

Allgemeine Empfehlungen

loading...

Die Frage, wie man die Poren im Gesicht verengt, erfordert nicht so viel Zeit und Energie, es genügt, einigen Empfehlungen in der Pflege zu folgen:

  1. Nehmen Sie keine heißen Bäder, besuchen Sie Saunen, waschen Sie sich mit heißem Wasser. Warmes Wasser oder Kräuter-Infusionen können die Poren klären.
  2. Führen Sie keine mechanische Reinigung selbst durch (drücken Sie einfach Pickel aus).
  3. Fettige Haut leidet oft an Austrocknung, so dass sie mit alkoholhaltigen Lösungen abgewischt werden kann: Sie verengen optisch die Poren, trocknen aber die Epidermis stark ab.
  4. Verwenden Sie keine Seife, da es hilft, Feuchtigkeit zu verlieren, bevorzugen Sie weiche Schäume und Gele.
  5. Creme für die Haut sollte nicht die Poren verstopfen, enthalten Talkumpuder und alle Arten von Düften. Es ist besser, ein tiefes feuchtigkeitsspendendes Mattengel mit Sonnenschutzfiltern zu wählen.

Wie man die Poren auf Ihrem Gesicht zu Hause verengt

loading...

Hallo, liebe Leser. Heute möchte ich das eigentliche Thema für viele Frauen und Mädchen ansprechen. Das Thema erweiterte Poren, die vielen Sorgen machen. Poren geben dem Gesicht keine Schönheit, so viele haben oft eine Frage: wie zu reinigen und die Poren im Gesicht zu Hause zu verengen? Hauptsache, es geht so schnell und so effizient wie möglich. Ich, wie jedes Mädchen, suche nach verschiedenen Wegen, die helfen, die Poren im Gesicht zu verengen. Bei mir die kombinierte Haut, die Poren auf der Nase, das Kinn, ist es ein wenig neben der Nase und auf den Wangen. Ehrlich gesagt, konnte ich aufgrund der richtigen Hautpflege und verschiedener Mittel die Poren verengen.

Hoffnung, dass die Poren einmal mit Masken oder anderen Mitteln gereinigt und verengt wurden, ist es nicht wert. Die Haut braucht ständige Pflege, dann sehen Sie das Ergebnis. Meistens sind die Poren der Besitzer von öliger oder Mischhaut vergrößert. Aber auf jeden Fall sehen sie nicht sehr nett aus. Heute werde ich Ihnen mitteilen, wie Sie die Poren zu Hause schnell reduzieren können. Ich werde meine effektiven und bewährten Rezepte teilen.

Warum ist das Gesicht vergrößert?

loading...

Gründe, in der Tat, eine Menge. Dies sind hormonelle Störungen, Vernachlässigung der Hautreinigung, falsche Hautreinigung.

Manchmal ist der Grund die Verwendung von Make-up von schlechter Qualität.

Aber oft ist das das falsche Essen, nicht das Regime des Tages zu beobachten, schlechte Gewohnheiten, Stress.

Wenn Sie in seinem Gesicht vergrößerte Poren bemerken und Sie müssen sie reinigen und ihre engen, können Sie in den Salon Behandlung zurückgreifen. Es gibt verschiedene Wege und Mittel dafür, nun möchte ich heute darüber sprechen, wie man die Poren zu Hause schnell reduzieren kann.

So reinigen Sie die Poren im Gesicht

loading...

Aber schmal die Poren sollten nicht verstopft mit Staub und Talg und Poren reinigen. Das heißt, zuerst müssen wir die Poren reinigen und sie dann verengen. Dieser Vorgang ist obligatorisch. Auch hier müssen Sie die Poren verengen.

Sie können die Poren auf verschiedene Arten und Weise reinigen. Dafür gibt es Peelings. Zu Hause zum Beispiel können Sie Ihr Gesicht mit Soda reinigen. Dies ist ein sehr gutes und effektives Werkzeug. Soda reinigt perfekt die Poren und hilft, die verhornte Zellschicht im Gesicht zu entfernen.

Scrub soda Mischung mit Wasser, um eine Aufschlämmung zu bilden, führt zu einer kreisförmigen Bewegung auf dem Gesicht, sorgfältig arbeitete an der Nase, die Stirn, Kinn, ein Ort, wo die Poren.

Wenn Ihre Haut ölig ist, ist es ratsam, Soda mit Wasserstoffperoxid zu mischen, bis eine gleichmäßige Masse gebildet wird.

Reinigen Sie die Poren, indem Sie die Haut über den Kräuterauskochen dämpfen und die schwarzen Punkte mit den Händen ausdrücken. Und dann behandeln Sie die Haut mit Tinktur aus Calendula. Aber solch ein Prozess der Reinigung ist sehr verantwortlich, es ist notwendig, die Hände zu desinfizieren, um die Infektion nicht zu infizieren und keine Entzündung der Haut zu verursachen. Weitere Informationen zu Hautreinigungsmitteln finden Sie im Artikel "Gesicht zu Hause reinigen".

Ein sehr effektiver Porenreiniger ist auch eine Maske auf der Basis von Gelatine und Aktivkohle. Diese Maske hilft sehr effektiv die Poren zu reinigen. Ich habe die Maske mehr als einmal ausprobiert. Um eine Maske herzustellen, verwende ich eine Aktivkohle-Tablette, 1 Esslöffel Gelatine und 1 Esslöffel Milch. Gelatine wird mit Milch gegossen, ich füge eine pulverisierte Tablette von Aktivkohle hinzu.

Ich lege diese Mischung für 10 Sekunden in eine Mikrowelle. Ich rühre und setze 3 Sekunden in eine Mikrowelle. Es stellt sich eine viskose Mischung heraus, die wir für 15 Minuten auf Stellen mit den erweiterten Poren auftragen. Auf dem Gesicht wird ein Film gebildet, den wir entfernen, indem wir den Rand mit einem Fingernagel fassen. Sie werden das Ergebnis sofort sehen, und ich denke, Sie werden zufrieden sein.

Wie schnell Poren im Gesicht zu Hause reduzieren

loading...

Erweiterte Poren geben der Haut keine Schönheit, sie machen es nicht eben und holprig. Das Gesicht wird anfällig für Hautausschläge.

Richtige Hautpflege ist der Schlüssel zum Erfolg, das ist das erste, was Sie brauchen, um damit zu beginnen. Dazu gibt es eine Milch und Tonic, die je nach Hauttyp ausgewählt werden muss.

Es gibt Mittel für fettige Haut, für Mischhaut, für trockene Haut. Das Verfahren zur Hautreinigung sollte morgens und abends durchgeführt werden. Dann tragen wir die auf Ihren Hauttyp abgestimmte Creme auf.

Sie können eine umfassende Pflege wählen, die Milch, Tonic, Molke, Tages-und Nachtcreme enthält.

Welche Kräuter helfen, die Poren zu verengen

loading...

Es ist auch ratsam, die Brühen von Kräutern zu waschen, Sie können die Haut mit einem Abkochung oder Infusion von Kräutern abwischen, und tun Sie es mehrmals am Tag. Von den Kräutern geeignet: Ringelblume, Minze, Brennnessel, Petersilie, Schafgarbe, Wegerich, etc. Gras.

Kräuteraufgüsse zum Kochen ganz einfach. Um dies zu tun, ein Teelöffel Gras ist ein Glas mit kochendem Wasser gegossen und bestehen für 20 Minuten. Dann filtere.

Tonmasken zur Verengung der Poren

loading...

Um die Poren auf Ihrem Gesicht zu verengen, müssen Sie Tonmasken verwenden. Ich habe versucht, Masken aus blauem Ton zu verwenden. Die Maske verengt die Poren perfekt, erfrischt das Gesicht und macht es glatt und geschmeidig. Das Ergebnis blieb sehr schön. Mittel verfügbar und effektiv.

Für die Maske müssen Sie den blauen Ton und das Wasser zu einer einheitlichen Konsistenz mischen und auf das Gesicht auftragen. Ich mischte Ton und gekochte Milch, nur nicht heiß, aber kalt. Gezüchtet zur Bildung von Brei. Diese Maske sollte 20 Minuten lang auf Gesicht aufgetragen und dann gewaschen werden.

Für Besitzer von fettiger Haut können der Tonmaske ein paar Tropfen ätherisches Öl hinzugefügt werden. Sie können Öl von Zitrone, Grapefruit, Teebaum, Minze, Zypresse usw. verwenden.

Und auch in der Maske für fettige Haut kann Zitrone oder Limettensaft, Alkohol Tinktur von Calendula hinzufügen.

Masken aus Gemüse und Früchten

loading...

Zur Aufhellung der Gesichtshaut und Verengung der Poren Zitronen, Gurken, Karotten, Kohlsaft verwenden. Der Saft wird mehrmals am Tag gewischt.

Anwendung von Saft zur Verengung der Poren. Um die Maske vorzubereiten, mischen Sie geriebene Gurken und Zitronensaft. Eine halbe mittelgroße Gurke reicht für ein paar Löffel Zitronensaft. Diese Maske wird für 10 Minuten auf das Gesicht aufgetragen. Mit Wasser abspülen.

Zitrone zum Verengen der Poren. Die nächste Maske basiert auf Sahne und Zitronensaft. Die Zutaten werden zu gleichen Teilen gemischt und 20 Minuten lang auf das gereinigte Gesicht aufgetragen. Danach waschen.

Petersilie zum Verengen der Poren. Masken aus Petersilie helfen, das Gesicht aufzuhellen und die vergrößerten Poren zu verengen. Für die Maske die Petersilie fein hacken und mit Joghurt, Kefir oder Zitronensaft vermischen. Die Zutaten werden im Verhältnis 1: 1 gemischt.

Aus Petersilie können Sie auch eine Infusion oder Abkochung zubereiten und ihr Gesicht abwischen. Aus der Brühe oder Infusion kosmetisches Eis zubereiten und die Haut im Gesicht mit vergrößerten Poren abwischen.

Ölmasken zur Verengung der Poren

loading...

Bei fettiger und Mischhaut werden geeignete Öle ausgewählt. Geeignet ist Traubenkernöl, Jojobaöl, Mandelöl kann verwendet werden.

Zu maskieren, um das Öl in gleichen Mengen gemischt (z.B. ein Eßlöffel) wurde tropfte ätherisches Öl von Zitrone, Grapefruit, Kiefer, Pfefferminzöl, Melisse, Rosmarin oder Teebaum, und die Mischung wurde auf dem Gesicht aufgetragen. Lassen Sie das Öl für 10 Minuten und dann waschen Sie es mit Wasser ab. Dieser Vorgang wird von dem Kurs, 7 Tage durchgeführt.

Anstelle von Traubenkernöl können Sie Mandelöl verwenden, es beseitigt perfekt Rötungen und pflegt sanft die Haut. Mandelöl sollte mit Teebaumöl (1 Esslöffel Öl und 1 Tropfen ätherisches Öl) gemischt und auf ein gereinigtes Gesicht aufgetragen werden. Lassen Sie für 10 Minuten und dann abwaschen.

Wie man die Poren mit Eis verengt

loading...

Kosmetisches Eis ist eines der besten Mittel, um die Poren zu verengen. Eis hat die Wirkung zu heben, strafft die Haut, reduziert die Talgproduktion. Sie können sich für eine Regel entscheiden, jeden Morgen, um Ihr Gesicht mit einem Eiswürfel zu wischen.

Eis kann aus dem Saft der Petersilie, Gurken-Saft, Saft Viburnum, Zitronensaft, Grapefruitsaft hergestellt werden. Der natürliche Saft wird 1: 3 mit sauberem Wasser verdünnt, gemischt und in Eisformen gebraten.

Kräuter-Ansatz Schafgarbe, Spitzwegerich, Oregano, Minze, Melisse, Kamille, Huflattich, Salbei, Kalk usw. Bereiten Sie eine Infusion von Kräutern, ist es genug, um einen Löffel Kraut Glas mit kochendem Wasser zu gießen und in Formen für Eis gießen.

Wischen Sie Ihr Gesicht jeden Morgen mit einem Eiswürfel ab. Tun Sie dies, indem Sie leicht gleiten, ohne lange auf einem Hautfleck zu verzögern. Hautoberfläche trocken, ohne Verwendung von Servietten. Und dann auf Ihrem Gesicht Ihre übliche Tagescreme auftragen.

Honig, Zitrone, Protein zur Verengung der Poren

loading...

Zitrone, wie Sie wissen, hilft, Poren zu verengen, fettigen Glanz zu beseitigen, das Gesicht aufzuhellen. Perfekt geeignet für fettige und Mischhaut. Lemon wird als unabhängiges Werkzeug und in Kombination mit anderen Komponenten verwendet. Masken mit Zitrone sind ein erschwingliches und wirksames Mittel.

Zitronensaft 1: 3 verdünnt mit sauberem Wasser zum Abwischen des Gesichts. Das Gesicht kann mehrmals am Tag abgewischt werden.

Maske mit Zitronensaft und Honig. Die effektivste und beliebteste Maske für die Haut mit vergrößerten Poren: Zitrone und Honig. Dazu wird ein Löffel Zitronensaft mit einem Löffel Naturhonig gemischt und 15 Minuten auf das Gesicht aufgetragen.

Maske mit Eiweiß. Eine weitere nicht minder wirksame Maske zur Verengung der Poren ist eine Maske auf der Basis von Zitrone und Protein. Für ein Eiweiß, leicht in einen Schaum geschlagen, fügen Sie einen Löffel Zitronensaft hinzu. Diese Maske hilft, die Poren im Gesicht zu verengen.

Hier sind solche einfachen, zugänglichen und wirksamen Mittel, die helfen, die Poren im Gesicht schnell in Hauszuständen zu verengen. Schreiben Sie unten im Kommentar, welche Mittel zur Verengung der Poren am effektivsten für Sie sind.

Wie man die Poren auf Ihrem Gesicht zu Hause verengt

loading...

Natürlich ist der einfachste Weg, ein Problem zu lösen, es nicht zuzugeben. Was ist der Hauptgrund für das Auftreten von erweiterten Poren? Übermäßige Verwendung von Grundierungscremes, Puder, Rouge. Das Risiko erhöht sich mehrfach, wenn Sie regelmäßig vergessen, dieses Makeup abzuwaschen oder überfällige oder minderwertige Produkte zu verwenden.

Der einfachste Weg ist es, die Poren zu verengen, indem Sie den Schönheitssalon kontaktieren. Ihnen werden spezielle teure Verfahren (Laserreinigung, chemisches Peeling) zugewiesen.

Aber es ist möglich und zu Hause selbst zu tun, spezielle Kosten oder Fähigkeiten dafür werden nicht benötigt. Was macht man mit einer vergrößerten Gesichtspore?

Um die Poren zu verengen, ist eine tägliche komplexe Pflege erforderlich. Zu Beginn sollten Sie sich morgens und abends immer mit einem speziellen Tonikum für ausgedehnte Poren waschen, alle Kosmetiklinien bieten ein solches Produkt. Trinken Sie mindestens 2 Liter Wasser pro Tag, dies ist eine der nützlichsten Gewohnheiten für den ganzen Körper.

Gefrorene Eiswürfel aus Kamillenbrühe und wischen sie 2 Mal pro Woche Gesicht. Alle Arten von Peelings und Peelings sind gut für die Reinigung des Gesichts, es ist bequem, sie zu benutzen, bevor Sie eine Maske auftragen, die zu Hause einfach zu präparieren ist.

Verengende Poren

1. Orange. Mit einer Gabel das Fruchtfleisch der Orange pumpen und die Masse auf das Gesicht auftragen, nach 15 Minuten abwaschen.

2. Aus dem Eiweiß. Eine solche Maske hilft nicht nur, das Problem zu lösen, wie die Poren im Gesicht zu verengen, sondern auch die Haut bleichen und feine Falten beseitigen. Es muss nur das Eiweiß schlagen und es mit 1 Teelöffel Zitronensaft kombinieren. Die resultierende Mischung muss mehrmals bedeckt werden, jede Schicht wird aufgetragen, nachdem die vorherige getrocknet wurde. Nach 10 Minuten mit warmem Wasser abwaschen.

3. Indisch. Nehmen Sie einen Teelöffel Kartoffelstärke, Honig, warme Milch und Salz, mischen Sie sie in einer Keramikschale. Übernehmen Sie die Maske auch in mehreren Schichten. Für eine halbe Stunde einweichen und zuerst mit warmem Wasser und dann mit kaltem Wasser ausspülen.

4. Aus Schwarzbrot, der einfachsten, aber sehr effektiven Maske. Sie müssen nur das Brot mit Wasser gießen und wenn es anschwillt, auf die Gesichtshaut auftragen und nach 15 Minuten abspülen.

Stimmen Sie zu, nichts Kompliziertes, nachdem Sie ein wenig Zeit mit sich verbracht haben, können Sie sich endgültig von dem Problem der erweiterten Poren verabschieden.

Wie man Poren im Gesicht zu Hause reduziert

loading...

Spezialisten auf dem Gebiet der Kosmetologie behaupten einstimmig, dass die vergrößerten Poren ein schwerer Defekt sind, der schwer zu bekämpfen ist. Dermatologen widerlegen diese Aussage und argumentieren ihre Position mit zugänglichen Volksheilmitteln. Je nach Größe der Poren kämpfen Mädchen und Frauen gleichzeitig gegen Mitesser, schwarze Punkte und erhöhte Fettigkeit. Um sich von Problemen zu befreien, müssen Sie sich an die Grundversorgung halten und regelmäßig Masken vorbereiten.

Praktische Tipps

loading...
  1. Reinigen Sie die verstopften Poren regelmäßig mit Mousse, Gel und Seren zum Waschen. Holen Sie sich im Kosmetikshop einen Pinsel mit feinen Borsten, der eine Tiefenreinigung ermöglicht. Das Verfahren sollte einmal täglich - morgens - durchgeführt werden. Ansonsten sammeln sich in den Poren Staub an, der in Kombination mit dem Hautfett Kamendonien und große Aale bildet. Beenden Sie das Waschen, indem Sie den Absud mit Kamille ausspülen und mit Kosmetikeis einreiben.
  2. Gewöhnen Sie sich an, das Verfahren 2-3 Mal pro Woche zu schrubben. Die Zusammensetzung zum Schälen kann in jedem Kosmetikgeschäft oder einem großen Supermarkt gekauft werden. Einige Frauen bevorzugen es, sich selbst aus Kaffeesatz, Kristallzucker, gemahlenen Nüssen usw. zu schrubben. Eine solche Bewegung reinigt und verengt gleichzeitig die Poren, so dass sich viel weniger Schmutz darin ansammelt.

Hausmittel zur Verengung der Poren

loading...
  1. Kaffee. Das Peeling auf der Basis von verbrauchtem gemahlenem Kaffee reinigt effektiv und verengt die Poren. Zu seiner Zubereitung 60 g mischen. Sauerrahm mit 45 g. fetten Hüttenkäse, reiben bis homogen. Die Hälfte der Banane im Mixer mahlen und 65 g hinzufügen. Kaffeesatz und vermischen sich mit der vorherigen Mischung. Auf Problemstellen der Haut oder des Gesichts vollständig auftragen, eine Viertelstunde einweichen lassen. Danach beginnen, die Derma in kreisförmigen Bewegungen für 5 Minuten zu reiben.
  2. Gurke. Eine Frucht waschen, nicht schälen. Führen Sie die Gurke durch einen Mähdrescher oder einen Fleischwolf, um ein Chaos zu bekommen. Fügen Sie 15 gr hinzu. Kartoffelstärke, 20 ml. Zitronensaft, mischen. Machen Sie eine Maske, tränken Sie es für etwa 40 Minuten. In der Sommerzeit lohnt es sich, vorsichtig zu sein, die Gurke hellt die Haut auf und entfernt Sommersprossen. Die Zusammensetzung bekämpft auch effektiv Altersflecken und vorzeitige Hautalterung (glättet Falten).
  3. Das hart gekochte. Seit alten Zeiten wurde ein Süßwasserschwamm namens "Bodiaga" verwendet, um die Textur des Gesichts zu glätten und die Poren zu verengen. Viele Kosmetikerinnen empfehlen die Verwendung eines Körpersprays in Form eines Pulvers, kein Gel. Die Massezusammensetzung wird mit warmem Wasser bis zur pastösen Konsistenz verdünnt, wonach sie für ihren beabsichtigten Zweck verwendet wird. Die Dauer der Alterung der Maske auf Basis eines Schwammes sollte 15 Minuten nicht überschreiten. Falls erforderlich, mit Eiswasser abspülen.
  4. Hüttenkäse. Mit einem Schneebesen oder einem Mixer 1 Hühnereiweiß verquirlen, um einen dicken Schaum zu erhalten. Reiben Sie die Masse mit 40 Gr. fetten Quark und gießen Sie 10 ml. Lösung von Wasserstoffperoxid (Konzentration 3%). Die resultierende Mischung auf die Haut auftragen, von oben den Plastikfilm auflegen. Die Maske nicht länger als 10 Minuten einweichen, mit Eiswasser abspülen und eine Feuchtigkeitscreme auftragen.
  5. Petersilie. Die Pflanze steuert die Sekretion von Unterhautfettgewebe, wodurch die Poren langsamer verschmutzt werden. In diesem Fall bleicht Petersilie und glättet den Ton des Gesichts, Töne, ringt mit Falten. Da die Zusammensetzung auch die Poren verengt, ist ihre Verwendung in diesem Fall extrem wichtig. Eine Menge Petersilie waschen, in einem Mörser oder Mixer zerkleinern, um Saft zu machen. Fügen Sie 25 ml hinzu. Zitronensaft, 5 gr. Zucker und 20 gr. fettarmer Hüttenkäse. Maske auf Gesicht auftragen, mit Plastikfolie abdecken, nach 25 Minuten abspülen.
  6. Zuckersand. Um die Poren zu Hause effektiv zu reduzieren, wird eine Maske bekannter Süßstoffe - Zucker (vorzugsweise Schilf) und Honig verwendet. Kombiniere diese Produkte, so dass ein pastenartiges Peeling erhalten wird. Verteilen Sie es auf der gesamten Oberfläche des Problembereichs, intensiv massieren Sie für 3 Minuten. Am Ende des Zeitraums mit kaltem Wasser waschen, um das Ergebnis zu fixieren.
  7. Aktivkohle. Bereiten Sie 4 Tabletten Aktivkohle vor, zerstampfen Sie sie in einem Mörser oder verwenden Sie einen Esslöffel. Mischen Sie das resultierende Pulver mit 40 ml. fette Milch, fügen Sie 15 gr hinzu. Gelatine. Tränken Sie die Mischung an einem warmen Ort, bis sie vollständig anschwillt. Danach verteilen Sie es auf die problematischen Teile der Haut, warten Sie, bis es trocknet. Wenn die Mischung den Kuchen packt, spüle ihn mit warmem Wasser ab. Verwenden Sie zum Entfernen einen kosmetischen Pinsel (Sie können den Zahn durch eine weiche Borste ersetzen).
  8. Stärke. Das Rezept ist für Besitzer von fettiger und kombinierter Epidermis geeignet. Kartoffelstärke verengt effektiv die Poren und normalisiert die Aktivität der Talgdrüsen. Um eine Maske miteinander zu mischen 30 gr. flüssiger Honig, 15 gr. Stärke, 30 ml. Olivenöl und 5 gr. gehacktes Meersalz. Machen Sie eine Maske, bedecken Sie Ihr Gesicht mit Mull oder Verband, 20 Minuten einweichen. Spülen Sie die Mischung mit kontrastierendem Wasser, um die Durchblutung wiederherzustellen und das Ergebnis zu fixieren.
  9. Schwarzbrot. Um die Zusammensetzung vorzubereiten, müssen Sie die Brotkrume in heißem Wasser einweichen. Wenn es anschwillt, die Flüssigkeit abgießen und das Brot mit einer Gabel einreiben. 2 Gr. gemahlenen Kreuzkümmel, fügen Sie 3 Gr. Backpulver und 5 gr. Salz. Wenn die Mischung zu flüssig ist, 10 g hinzufügen. Gelatine und warten 15 Minuten. Legen Sie das Präparat auf Ihr Gesicht, fixieren Sie es mit Gaze, damit die Zusammensetzung nicht abläuft. Saugen Sie eine dritte Stunde auf.

Um die Poren zu Hause zu verengen, sollten Sie regelmäßig Hausmasken und Peelings verwenden. Berücksichtigen Sie wirksame Rezepte auf der Basis von Aktivkohle, Zitronensaft, Acetylsalicylsäure, Gurke, Bojagi, Kristallzucker, Quark. Vernachlässigen Sie nicht die Grundpflege, verwenden Sie Schaum oder Gel zum täglichen Waschen, reiben Sie die Haut mit Eis.

Wie man die Poren auf der Haut verengt: 10 einfache Wege

loading...

Mädchen mit Mischhaut und fettiger Haut stehen häufig vor dem Problem, tonale Heilmittel zu wählen. Viele Cremes und Concealer nach ein paar Stunden nach der Anwendung fallen durch große Poren auf der Haut. Wie verengt man die Poren zu Hause? Weiterlesen ICH WILL!

Um die Poren zu verschleiern, wählen die Mädchen oft Primer für Make-up auf Silikonbasis. Diese Werkzeuge wirken im Stil von Photoshop tatsächlich Wunder. Die Haut wird geglättet und wie "verwaschen verwischt", und das Fundament bleibt dem Sieger vorbehalten. Aber wir alle wissen, dass das Problem nicht maskiert, sondern gelöst werden sollte.

Erweiterte Poren - Dies ist nicht nur eine Folge des Hauttyps, sondern auch der schlechten Ökologie, Unterernährung und Selbstpflege, Rauchen und Alkohol sowie schädlicher Schönheitsgewohnheiten.

Es muss verstanden werden, dass es nicht möglich sein wird, große Poren völlig unsichtbar zu machen, aber sie zu verengen und die Haut in einen normalen Zustand zu bringen, ist ziemlich realistisch. Und wir sagen Ihnen, wie Sie das mit natürlichen Produkten tun können!

Eiweiß

Masken aus Eiweiß straffen und straffen die Haut und entfernen überschüssiges Fett aus den Poren. Nehmen Sie ein Eiweiß, mischen Sie es mit 2 Esslöffel Haferflocken und 2 Esslöffel Zitronensaft. Zu einer homogenen Konsistenz rühren und 30 Minuten auf das gereinigte Gesicht auftragen, mit kaltem Wasser abspülen (wichtig ist, dass das Protein in heißem Wasser herunterrollt). Mache diese Maske 2 Mal pro Woche. Eiermasken sind ein ausgezeichnetes Mittel, um Poren zu blockieren, und können auch verwendet werden, um virulente Formen von Akne zu behandeln.

Gurkensaft

Mischen Sie den Gurkensaft mit Maismehl zu einer dicken Paste. Die Paste gleichmäßig auf das Gesicht auftragen und 15 Minuten einwirken lassen. Anschließend mit warmem Wasser abspülen. Diese Maske hilft nicht nur, die Poren zu verengen, sondern verbessert auch die Textur der Haut.

Tomatensaft

Den Saft einer Tomate mit dem Fruchtfleisch zusammendrücken und 15-20 Minuten auf das Gesicht auftragen. Tomaten enthalten viel Säure und Kalium, die Akne im Gesicht reduzieren und zur Verengung der Poren beitragen.

Die Haut des Gesichts und des Halses mit einem Eiswürfel zu reiben, ist eine der besten und effektivsten Möglichkeiten, die Poren zu reduzieren. Es hilft auch, die Talgproduktion für ein paar Stunden zu reduzieren, strafft die Haut und gibt sogar einen Lifting-Effekt. Nehmen Sie für die Regel, jeden Morgen nach dem Waschen dieses Verfahren.

Soda

Backpulver hat antibakterielle und entzündungshemmende Eigenschaften, die bei der Behandlung von Pickeln und Poren helfen. Machen Sie eine Paste durch Mischen von gleichen Teilen von Soda und warmem Wasser (2 Esslöffel). Tragen Sie die Paste auf das Gesicht und in sanften kreisenden Bewegungen für eine Minute, Massage Soda in die Poren. Spülen Sie Ihr Gesicht gründlich mit kaltem Wasser ab. Dieses Verfahren hilft, abgestorbene Hautzellen, Staub und andere Verunreinigungen zu entfernen. Soda reguliert den Sauerstoffgehalt in der Haut und reguliert das pH-Gleichgewicht.

Honig und Zucker

Wir haben Ihnen bereits von den positiven Eigenschaften von Honig erzählt. Um die Poren zu verengen, wird es im Peeling-Format mit Zuckerzusatz verwendet. Nehmen Sie 1 Esslöffel Honig, 1 Esslöffel braunen Zucker und mischen Sie sie mit etwas Zitronensaft. Reinigen Sie Ihr Gesicht mit Ihrem üblichen Gesichtsreiniger, tragen Sie ein Peeling auf Ihr Gesicht auf und massieren Sie es sanft in Bereichen mit erweiterten Poren. Mit warmem Wasser abspülen.

Aloe Vera

Befeuchtung der Gesichtshaut mit Aloe Vera Saft hilft, die erweiterten Poren zu verengen. Saft reinigt und pflegt die Haut und entfernt Fett und Schmutz auch aus den tiefsten Poren.

Ton

Lehmmasken helfen nicht nur, die Poren zu verengen, sondern normalisieren auch die Menge der Talgsekretion. Sie reinigen die Haut perfekt und haben auch Bleicheigenschaften. Nach einem Kurs von Tonmasken wird die Haut spürbar frisch und beginnt mit Schönheit zu strahlen.

Petersilie

Petersilie hat eine ausgezeichnete Eigenschaft, um die Sekretion von Talg zu regulieren. Diese Eigenschaft macht es zu einem wirksamen Werkzeug für die Behandlung von Akne und Entzündungen. Petersilie hat eine adstringierende Wirkung, hilft, Poren von Verunreinigungen zu reinigen und sie zu verengen, entfernt lokal Toxine, und reduziert auch Rötungen und hellt die Narben von der Post-Akne. Frische Petersilie fein hacken, um Saft zu machen. 1 Esslöffel der resultierenden Brei Mischung mit 2 Esslöffel Joghurt, Kefir oder Joghurt. Maske auf Gesicht auftragen und nach 15 Minuten mit kaltem Wasser abspülen.

Zitronensaft

Zitronensaft hat auch eine adstringierende Wirkung. So hilft es, die Haut zu straffen und reinigt die Poren. Zitrone wurde als eines der effektivsten natürlichen Heilmittel für die Behandlung von Akne anerkannt. Für eine poröse fettige Haut ist eine Maske auf der Basis von Zitronensaft und Creme perfekt. Mischen Sie dazu 1 Teelöffel Zitronensaft mit 1 Teelöffel Sahne und tragen Sie es für 20 Minuten auf das Gesicht auf. Danach mit reichlich kaltem Wasser abspülen. Diese Maske verengt nicht nur effektiv die Poren, sondern auch die Haut.

Wie man die Poren im Gesicht verengt

loading...

Inhalt

Wie schnell zu Hause, um die Poren im Gesicht zu verengen

Welche anderen Mittel gibt es, die Poren im Gesicht zu verengen

Ein paar Regeln, um die Poren auf der Gesichtshaut zu verengen

Wie schnell zu Hause, um die Poren im Gesicht zu verengen

Wenn sich die Poren im Gesicht ausdehnen, kann es über verschiedene Dinge sprechen. Es kann erblich sein, kann ein Hauttyp Problem sein, eine mögliche Ursache ist manchmal die Sonnenexposition, und es passiert, dass das Altern auch eine ähnliche Wirkung auf die Epidermis gibt.

Poren erfüllen eine sehr wichtige Funktion in unserem Körper. Sie helfen, Schmutz und alle Arten von Giftstoffen zu entfernen. Dieser Teil des Körpers hilft, unsere Haut gesund und weich aussehen zu lassen. Aber wenn diese dermalen "Bohrlöcher" zu stark expandieren, beginnen nicht sehr angenehme Momente.

Wenn zu viel Schmutz und Fett in dem vergrößerten Loch ist, besteht die Gefahr von Akne. Wenn Sie ein ähnliches Problem nicht rechtzeitig angehen, kann dies zu unangenehmeren Situationen führen. Daher müssen Sie klar verstehen, wie es möglich ist, die Poren im Gesicht zu Hause zu verengen.

Vor allem sollte ein Mädchen, das sich einem solchen Problem gegenübersah, mehrere verschiedene Masken und verengende Tonika in Reserve haben, was zur Rettung kommen wird. Was hilft in solchen Fällen am besten?

  1. Kartoffeln. Das Püree aus der Kartoffel wird sehr gut konsultiert, wenn es nötig ist, die Poren im Gesicht zu verengen. Dieses Produkt wird helfen, das Ärgernis zu bekämpfen, wenn die Haut reif ist. Es lindert Pigmentflecken, macht es elastischer und gleichmäßiger.
  2. Traubenkernöl. Auf der Basis, gemischt mit dem Äther von Grapefruit, Zeder und Teebaum, verengt es die Poren, tränkt die Haut und gibt ihr einen Glanz und einen angenehmen Geruch.
  3. Zitronensaft. Zitrone - einer der wichtigsten Assistenten in dieser Situation. Es wird in der Lage sein, die Haut aufzuhellen, ihre Farbe auszugleichen und eine Barriere gegen das Eindringen von Fett, Schmutz und anderen schädlichen Substanzen zu schaffen.
  4. Tonmaske. Blauer Ton ist das beste Mittel für normale und Mischhaut. Bewertungen von Frauen sagen, dass Ton perfekt Poren reduziert, hilft, die Haut glatt und seidig zu machen.
  5. Petersilie. Damit das Grünzeug Ihre Assistentin wird, müssen Sie es fein hacken und mit Kefir oder fettarmem Joghurt mischen. Tragen Sie diese Maske 20 Minuten lang auf Ihr Gesicht auf und genießen Sie Ihr Aussehen im Spiegel. Auskochen von Petersilie kann in Eiswürfel und jeden Morgen zum Abwischen der Haut eingefroren werden.
  6. Mandeln. Das Schrubben der Haut mit dieser Nuß eignet sich hervorragend zur Reinigung der erweiterten Poren. Mandel Peeling sollte auf einem gedämpften Gesicht erfolgen, aber vermeiden Sie diese Methode, wenn Sie eine Entzündung haben.

Welche anderen Mittel gibt es, die Poren im Gesicht zu verengen

Jedes Mädchen kann einen Spezialisten um Hilfe bitten. Nach der Reinigung des Gesichts werden Ihnen eine Reihe von Verfahren angeboten, um mit vergrößerten Poren fertig zu werden. Leider kann dieses Problem nicht für immer besiegt werden. Deshalb müssen sich Mädchen, die sich mit diesem Problem auseinandersetzen müssen, sich ständig um den Hautzustand kümmern.

Wie schnell man mit den vergrößerten Poren fertig werden kann, was hilft, die nervenaufreibenden Depressionen auf der Gesichtshaut loszuwerden, was man nicht dauerhaft tun kann, sondern zumindest vorübergehend diese unangenehme Situation beseitigt, wird die Kosmetikerin sagen. Achten Sie darauf, einen guten Spezialisten zu finden. Eine Person, die die Feinheiten der Haut verstehen wird, wird alles über die Mittel zur Verengung der Poren im Gesicht wissen. Meister, über die Sie einige gute Berichte, zufriedene Kunden finden werden.

Ein Fachmann kann Ihnen eine genaue Einschätzung des Zustandes Ihres Gesichtes geben, die Art der Epidermis, mit der Sie es zu tun haben, vorschlagen und Ihnen eine Liste von Mitteln zur Verengung der Poren auf Ihrem Gesicht geben. Es kann verschiedene Öle sein, Sie können angeboten werden, eine Creme von bekannten Marken und Marken zu verwenden.

Um Ihnen zu helfen, werden sich die Tonika verengen. Einige Experten werden Ihnen sagen, welche Verfahren Sie in Ihrem Salon anwenden können, um dieses Problem zu vergessen. Vergessen Sie auch nicht, dass es für das Gesicht verengende Seren gibt.

Es kann eine Menge Geld geben. Die Hauptsache ist, nicht zu weit mit ihnen zu gehen. Es ist wichtig zu verstehen, was dir hilft. Es ist notwendig zu verstehen, wie schnell Ihre Haut behandelbar ist. Welche Rezepte helfen Ihnen am besten, solche gehassten Poren zu beseitigen?

Ein paar Regeln, um die Poren auf der Gesichtshaut zu verengen

Wie in jedem Fall gibt es im Kampf mit den erweiterten Vertiefungen auf der Haut Regeln. Es ist immer wichtig, sich an sie zu erinnern, um Ihrem Körper zu helfen, wirklich nützlich zu sein und nicht noch mehr Schaden zu verursachen. Im Folgenden sind die wichtigsten Regeln aufgeführt, ohne die Ihre Handlungen nichts nützen und im schlimmsten Fall auch Probleme verursachen.

Zunächst müssen Sie verstehen, dass die Haut mit erweiterten Poren bereits Epidermis beschädigt ist. Also, Pflege ist spezifisch. Eine sanfte Peeling sollte für diese Art von Haut verwendet werden. Es muss mit konstanter Regelmäßigkeit durchgeführt werden. Das Verfahren sollte in Ihrem Leben stattfinden, wenn Sie ein ähnliches Problem mindestens einmal pro Woche haben.

Peeling ist ein sehr wichtiger Moment im Leben von Frauen, die mit dem Problem der erhöhten Poren konfrontiert sind. Es hilft, die verhornte Schicht der Epidermis loszuwerden. Dies, definitiv, mit regelmäßigem Verhalten, schließt die Möglichkeit der Blockierung von "Bohrlöchern" auf Ihrer Gesichtshaut aus. Ein angenehmer Moment ist auch, dass die Reinigung des Gesichts die Blutzirkulation verbessert und dadurch eine gesunde und frische Farbe für die Haut schafft.

Der zweite Punkt, auf den man achten sollte, wenn man mit dem oben beschriebenen Problem kämpft, ist das Reinigen des Gesichts nach dem aufgetragenen Make-up. Wenn Sie der Besitzer einer problematischen Person sind, dann müssen Sie jeden Tag und mit besonderer Sorgfalt ein Make-up machen. Kann ich mit dem Make-up ins Bett gehen? Definitiv NEIN. Sie sollten wissen, dass es hilft, die Reste der dekorativen Kosmetik auf Ihrem schönen Gesicht zu entfernen.

Die nächste, notwendig für die Implementierung notwendige, Regel - verengende Tonika. Er ist dein bester Freund, im Bereich der Gesichtspflege ist er deine treue Assistentin. Ohne sie gehen Sie nicht mit einer Übernachtung, ruhen Sie sich nicht an den Wochenenden, in der Datscha, und gehen Sie nicht in den Urlaub. Ein Tonikum ist ein Stick der Hilfe im Kampf gegen Ihr Problem. Sie verwenden es immer nach der Reinigung Ihres Gesichts. Darüber hinaus ist es sehr nützlich, das Gesicht mit Eiswürfeln abzuwischen. Dies wird den Effekt der Verengung der Poren im Gesicht verstärken.

Die letzte, aber wichtigste Regel der Fürsorge für Mädchen, die mit dem Problem kämpfen, über das alle so viel reden. Es klingt so: Jede Sorge muss umfassend und kontinuierlich sein. Kann ich eine der Prozeduren im Prozess unterbrechen? Ja, aber nur wenn es schadet. In jedem anderen Fall sollte nichts der Grund dafür sein, irgendeine Behandlung abzubrechen.

Alles was du mit deinem schönen Gesicht machst, hilft und macht keinen Ärger, wenn es einen bestimmten Algorithmus hat. Alle Cremes, Salben, Öle, verengenden Tonika und andere Mittel werden nur Freunde, wenn sie mit Intelligenz und Vorsicht verwendet werden. Studieren Sie sorgfältig die Rezepte aller Mittel, Verengung der Poren im Gesicht, die Sie nach gängigen Ratschlägen kochen möchten. Stellen Sie sicher, dass Sie keine Allergien gegen einen der Inhaltsstoffe haben.

Sie können die Drogen nicht verstehen, haben Angst, das Problem zu Hause zu bekämpfen - bitten Sie um Hilfe von einem Spezialisten. Lesen Sie sorgfältig die Bewertungen über die Klinik oder den Meister, der private Dienstleistungen anbietet. Wähle eine Person, die dich mögen wird, und gehe mutig zu ihm, um Hinweise zu erhalten.

Wenn die geleistete Hilfe für Sie effektiv ist, wenn Sie die Ergebnisse seiner Handlungen sehen, wenn Ihre Haut mit Gesundheit zu glänzen beginnt und die Probleme mit der Kontamination Ihrer entzückenden Person in den Hintergrund treten - dann haben Sie diejenige gefunden, nach der Sie gesucht haben. Bleib lange bei diesem Meister.

Selbstfürsorge ist immer harte Arbeit. Nichts wird auf einmal getan. Sie können kein magisches Werkzeug finden, das ein für allemal hilft. Aber wenn Sie die Lösung der Probleme der erweiterten Poren aus der integrierten Versorgung, wählen Sie die richtigen Mittel, konsultieren Sie mit gebildeten Menschen in diesem Bereich, das Ergebnis wird nicht lange dauern.

Studiere deinen Körper, suche nach den notwendigen kosmetischen Vorbereitungen für dich, sei nicht faul, deinem Körper zu helfen und dein Spiegelbild wird für viele Jahre zu einem Urlaub für dich.

Wie man die Poren auf dem Gesicht zu Hause verengt. Behandlung und Bewertungen

Meistens werden die Probleme der erweiterten und fettigen Poren von den Besitzern des fettigen Hauttyps konfrontiert. Auch wenn das Aussehen selbst hell und blühend ist, verderben Akne, Akne, kleine Pickel und Entzündungen das ganze Bild. Jetzt werden wir uns überlegen, wie man die Poren im Gesicht zu Hause verengen kann und welche Methoden regelmäßig angewendet werden sollten, damit Sie dieses Problem in Zukunft nicht zu sehr stört.

Grundlegende Pflegevorschriften

Lassen Sie uns zuerst definieren, was regelmäßige Pflege für die fette Haut sein sollte. Es enthält sowohl nationale Rezepte gegen Akne und übermäßige Fettigkeit als auch kosmetische professionelle Werkzeuge. Zu großen Poren im Gesicht wird allmählich weniger auffällig, zweimal am Tag, reinigen Sie die Haut. Sie können dies tun, indem Sie einfach Ihr Gesicht mit Seife waschen, benutzen Sie keine Standardtoilette, sondern Teer. Sie können es in der Apotheke kaufen. Danach auf die Gesichtslotion, Milch oder Creme auftragen, wodurch die Haut trocken wird und ein fettiger Glanz entfernt wird. Drei oder vier Mal pro Woche müssen Sie Ihr Gesicht mit einem professionellen Peeling reinigen. Sie können ein Mittel mit einem wärmenden Effekt wählen, Sie können die üblichen Peeling-Emulsionen verwenden. Gut, und vergessen Sie nicht, einmal im Monat den Schönheitssalon zu besuchen - führen Sie eine Tiefenreinigung des Gesichts von einem Kosmetiker durch.

Naturton und seine medizinischen Eigenschaften

Sowjets auf, wie man die Poren auf dem Gesicht zu Hause, sehr viel verengt, und das populärste des Satzes wird als ein Rezept betrachtet, das auf weißem Lehm basiert. Diese Substanz kann in einer Apotheke oder sogar in einigen Supermärkten in trockener Form gekauft werden. Sie müssen nur den Ton mit Wasser verdünnen, um einen dicken Brei zu machen, dann wenden Sie diese Maske auf Ihrem Gesicht und Hals an. Nach dem Auftragen einer solchen Rezeptur werden die Poren auf der Gesichtshaut sofort viel enger, aber die Wirkung ist nicht lang. Damit der Ton Ihnen einen spürbaren Nutzen bringt, muss er regelmäßig verwendet werden. Wenn Sie Masken an einem Tag machen, können Sie für ein paar Wochen eine matte Wirkung auf Ihr Gesicht erzielen und Akne wird um eine Größenordnung weniger. Übrigens, in einigen Fällen, wenn die Haut sehr empfindlich ist, kann weißer Ton neben Fett auch durch einen blauen ersetzt werden.

Ein echter Schlag gegen Akne

Es ist sehr effektiv, die vergrößerten Poren auf dem Gesicht der Hilfe von Fonds zu entfernen, die auf Eiweiß basieren. Betrachten Sie daher die zwei Hauptrezepte, die jedem Besitzer von fettiger Haut gerecht werden. Zuerst: Mischen Sie den Saft einer Zitrone mit einem Eiweiß, mischen Sie es gründlich und tragen Sie es auf das Gesicht auf. Bewahren Sie die Maske auf, bis der Hauptteil absorbiert ist und was auf der Haut bleibt, wird nicht austrocknen. Dann waschen wir ab und behandeln das Gesicht mit einem Tonikum. Das zweite Rezept: Eiweiß wird mit Zucker geschlagen, nur nicht mit einem Mixer, sondern mit einer Gabel, so dass es keinen Schaum gibt. Jetzt legen wir diese Mischung mit tätschelnden Bewegungen nach und nach auf das Gesicht und nicht sofort. Im Laufe der Zeit werden Ihre Finger anfangen, an Ihrem Gesicht zu bleiben, und Sie werden schon schwer sein, Ihre Hand wegzunehmen. Diese zähflüssige Konsistenz zieht den ganzen Schmutz aus den Poren und sie werden sich allmählich verengen. Auch Akne und Akne sind weniger auffällig.

Und wieder weißer Ton

Eine solche natürliche Substanz wie Kaolin oder einfach weißer Ton ist sehr nützlich bei der Behandlung von fettiger und zu Akne neigender Haut. Hier und jetzt werden wir ein weiteres beliebtes Rezept betrachten, das uns zeigen wird, wie man die Poren im Gesicht schnell und effizient zu Hause verengt. Also, nehmen Sie einen Teelöffel Kaolin, mischen Sie mit einem Esslöffel Fenchel und fügen Sie ein paar Tropfen Glycerin hinzu. Danach sollte die Mischung mit Mineralwasser verdünnt, gründlich gerührt und auf Problemstellen der Haut aufgetragen werden. Nach 15 Minuten mit warmem Wasser abwaschen und eine leichte Creme auf die Haut auftragen. Die Maske kann in ein oder zwei Tagen gemacht werden, um den Effekt zu halten.

Volksrezepte für den dauerhaften Gebrauch

Jetzt werden wir überlegen, wie wir die Poren im Gesicht entfernen können, indem wir die einfachsten Werkzeuge verwenden, die für jeden zu Hause sind. Es ist einfach, ein Zitronentonikum zuzubereiten, das zwei- bis dreimal täglich verwendet werden sollte. Um dies zu tun, in einem sauberen Wasser müssen Sie ein wenig Zitronensaft hinzufügen, mischen und lassen Sie es brauen. Sie können auch eine Abkochung von Rosenblüten vorbereiten, kühlen Sie es und wischen Sie es Gesicht zweimal am Tag. In der Apotheke können Sie einen trockenen oder gelartigen Bodyguard kaufen, der mit Wasser verdünnt und auf die Haut aufgetragen wird. Nach einer solchen Therapie werden die breiten Poren im Gesicht viel schmaler, nur ein wenig rot erscheint. Daher wird der Bodyguard am besten nachts auf das Gesicht aufgetragen. Nach der Reinigung des Gesichts - global oder normales Zuhause - wird empfohlen, das Gesicht mit Eiswürfeln abzuwischen. Es wird effektiver sein, wenn Sie die Kräuterbrühe einfrieren - Kamille, Minze, Ringelblume oder nur grüner Tee.

Ölige Verfahren

Die Verwendung von Ölen auf fettiger Gesichtshaut ist eine sehr heikle und gefährliche Angelegenheit. Auf keinen Fall kann man nicht zu weit gehen, sonst wird der Effekt umgekehrt. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, sich mit einer einfachen Methode vertraut zu machen, die Ihnen zeigt, wie Sie die Poren im Gesicht zu Hause verengen können. Dazu kaufen wir in der Apotheke Rosmarin, Minze und alle Zitrusfrüchte (Zitrone, Orange, Mandarine, Grapefruit) ätherisches Öl. Dann nehmen wir das Basisöl - Jojoba, Haselnuss oder Olive. Wir fügen dort eine Mischung von ätherischen Konsistenzen hinzu und wenden eine Baumwollscheibe auf das Gesicht an. Das Verfahren wird effektiver, wenn Sie die Haut mit Lebensmittelfolie umhüllen, nur Löcher für die Augen und die Nase lassen. Unter dem Einfluss des Treibhauseffekts tritt der gesamte Schmutz aus den Poren aus, die Sie dann mit Wasser waschen. Danach werden die Poren merklich schmaler.

Der Sommer ist die beste Zeit, um mit erweiterten Poren fertig zu werden

In den Sommertagen, wenn die Hitze die Haut zum Schwitzen bringt und Fett noch mehr abgibt als sonst, kommen die Früchte, die gerade in den Gärten gereift sind, zur Rettung. Jede rote Beere - das ist ein effektives Werkzeug, das eine hundertprozentige Reduzierung der Poren im Gesicht bietet. Kommentare über diese Therapie Frauen der Welt seit Jahrhunderten verlassen, weil sie nicht nur in modernen Blogs, sondern in den ältesten Tagebüchern der Schönheit gefunden werden können. Alles, was von Ihnen verlangt wird, ist, die Erdbeeren, Johannisbeeren, Himbeeren, Kalina, Pfirsiche, Aprikosen oder Preiselbeeren in den Zustand des Breies zu strecken. Wenn es große Knochen gibt (zum Beispiel in einem Pfirsich), werfen wir sie weg und schmieren sie auf Gesicht und Hals. Die Haut wird weich, der fettige Glanz wird sofort entfernt und die Poren werden komplett unsichtbar.

Trockene Haut und erweiterte Poren sind keine einfachen Probleme

Wenn die Haut trocken und empfindlich ist und die Poren noch zu breit sind, kommt der blaue Ton zuerst zur Hilfe. Es sollte, genau wie Weiß, in Wasser verdünnt und auf das Gesicht aufgetragen werden, bis es vollständig trocken ist. Um unnötige Verletzungen und Rötungen zu vermeiden, empfiehlt es sich, vor dem Auftragen von Ton eine leichte Creme aufzutragen. Mit einer Heckenrose können Sie mit erweiterten Poren kämpfen. Brauen Sie diese Früchte und kühlen Sie, dann wischen Sie das Gesicht zweimal täglich mit einer Abkochung. Ebenso können Sie die Problemzonen mit einer Abkochung von der Wurzel von Klette und Brennnessel abwischen. Außerdem können alle diese natürlichen Produkte gekocht und dem Badezimmer hinzugefügt werden, wenn die vergrößerten Poren nicht nur auf Ihrem Gesicht gefunden werden.

Kardinale Methoden zur Bekämpfung von erweiterten Poren

Viele Menschen vertrauen aus verschiedenen Gründen der Hausmedizin nicht. Jemand hat keine Zeit, um zahlreiche Lösungen vorzubereiten, hat ständig Zeit, Masken und Peelings anzuwenden. Manche Menschen helfen nicht oder es gibt zusätzliche Probleme, die zu vergrößerten Poren im Gesicht führen. Die Behandlung in solchen Fällen ist die effektivste Methode, um mit diesem Problem umzugehen. Es gibt mehrere Arten von Kosmetologie-Therapie, die über lange Zeit vergessen, Hautprobleme zu vergessen. Im Folgenden beschreiben wir einige Methoden, die in der modernen Medizin existieren. Sie können eine davon auswählen und nach deren Anwendung mit dem Ergebnis zufrieden sein.

Laser-Verfahren

Es ist die Laserperforation, die schnell und effektiv Narben von jugendlicher Akne, Akne selbst und vergrößerten Poren im Gesicht entfernt. Die Behandlung erfolgt in mehreren Stufen, deren Differenz etwa zwei Wochen beträgt. Vor den Eingriffen kann nicht zwei Wochen lang Sonnenbaden und die Haut mit verschiedenen chemischen Mitteln behandeln. Nachdem der gewünschte Effekt erzielt wurde, sollten die Ergebnisse beibehalten werden, indem diese Verfahren ungefähr zweimal im Jahr besucht werden. Es stimmt, diese Häufigkeit hängt vom Hauttyp ab. Wenn sich die Poren wieder ausdehnen, ist es häufiger, mit einem Laser auf sie zu wirken.

Fruchtsäuren

Oben beschrieben wir die wohltuende Wirkung von natürlichen Früchten auf der Haut. Jetzt bieten wir an, einen Peeling-Kurs mit Fruchtsäuren zu absolvieren. Das Wesen der Behandlung ist, dass die obere Hautschicht vollständig entfernt wird, da die Säure die Fettzellen korrodiert. Dadurch werden die Poren für das Auge sauberer und weniger sichtbar. Je mehr Sie dieses kosmetische Verfahren besuchen, desto mehr erreichen Sie.

Innovative Techniken

Diese Art der Gesichtsreinigung, wie Mikrodermabrasion, ist in der modernen Kosmetik sehr beliebt. Es besteht in der Verwendung von Mikrokristallen zur Abschälung abgestorbener Zellen, die Ihre Haut von allen unnötigen, einschließlich Staub und Schmutz befreien, ohne Schmerzen. Beachten Sie, dass während des Verfahrens chemische Substanzen nicht verwendet werden, daher kann der Patient keine Allergien einfach.

Wie man die Poren auf dem Gesicht verengt: nützlicher Rat von Cosmetologists

Eine fettige Gesichtshaut zeichnet sich nicht nur durch fettigen, unangenehmen Glanz und konstanten Hautausschlag aus, sondern auch durch vergrößerte Poren. Sie machen die Linderung der Hauthaut knollig und uneben, was ihr Aussehen beeinträchtigt. Die moderne Kosmetologie und die traditionelle Medizin verfügen jedoch über viele Methoden und Methoden, um dieses Problem zu lösen. Erfahren Sie, wie Sie die Poren in Ihrem Gesicht schnell, sicher und effizient verengen können. Und beginnen Sie damit, herauszufinden, warum sie zu groß sind.

Ursachen von erweiterten Poren

Die Haut ist sehr elastisch, so haben wenige Menschen von Geburt an erweiterte Poren. Meistens werden sie offenbart und kehren unter dem Einfluss einiger äußerer Faktoren nicht in ihren ursprünglichen Zustand zurück. Wenn du unter dieser Geißel leidest, solltest du herausfinden, warum dein Gesicht einem Spülschwamm ähnelt und nicht einem flüssigen Apfel. Wenn Sie den Feind kennen, wird es viel einfacher sein, damit umzugehen. So dehnen sich die Poren in den folgenden Fällen aus.

Wenn Sie gewöhnt sind, billige dekorative Kosmetik zu benutzen, oder sie lange Zeit nicht verändert haben, können Sie sich nicht aus den ausgedehnten, großen Poren auf Ihrem Gesicht befreien. Dies wird mit denen geschehen, die nicht gelernt haben, ihr Make-up vor dem Zubettgehen abzuwaschen. Insbesondere betrifft es Pulver und eine Stimme-Frequenz-Creme.

  • Vererbung

Umstrittenes Thema, aber vorhanden. Viele Kosmetiker glauben, dass, wenn Ihre Eltern fettige Haut haben, die durch vergrößerte Poren gekennzeichnet ist, dann gibt es alle Chancen, sie dazu zu bringen, diesen Angriff zu erben und es Ihr ganzes Leben lang zu bekämpfen. Dieser Faktor kann schließlich nicht geändert und beseitigt werden.

Im Leben einer Frau gibt es mehrere Perioden, in denen ihr hormoneller Hintergrund ernsthafte Veränderungen erfährt. In diesen Momenten neigen Poren dazu, sich am stärksten zu erweitern. Erstens, diese Pubertät. Es ist nicht schwer, dies zu sehen, wenn man es ansieht jugendliche Mädchen. Zweitens ist dies eine Schwangerschaft. Drittens, Menopause. Eine Verzweiflung ist nicht notwendig, denn bei richtiger Pflege und vorbeugenden Maßnahmen ist dieses Problem an diesen Stellen nicht so relevant.

Leider ist dies der häufigste Grund dafür, dass sich die Poren in einem ständig ausgedehnten Zustand befinden. Nur wenige Menschen führen einen gesunden Lebensstil und essen richtig. Fetthaltige, frittierte, eingelegte Lebensmittel nach der Verarbeitung bilden viele unnötige, gesundheitsschädliche Stoffe im Körper, die durch die Poren nach einem Austritt suchen und sich dort festsetzen und verstopfen.

Alkohol und Nikotin, besonders in großen Mengen, erlauben es Ihnen niemals, die Poren in Ihrem Gesicht zu verengen. Der einzige Ausweg ist, weniger Alkohol zu trinken und sich auf das Rauchen zu beschränken.

Schwelgen Sie gerne auf einem Sonnendeck und wundern Sie sich gleichzeitig, warum die Poren in Ihrem Gesicht ständig vergrößert sind? Gönnen Sie Ihrer Haut eine Pause vom ultravioletten Licht - und ein angenehmes Ergebnis wird nicht lange auf sich warten lassen.

Wenn Sie richtig feststellen, warum Sie ständig die Poren auf Ihrem Gesicht verengen müssen, können Sie die provozierenden Faktoren aus Ihrem Leben beseitigen. Dies wird die beste Prävention sein. Erst danach ist es ratsam, Hilfe von der modernen Kosmetologie zu suchen und ein für allemal zu vergessen, dass Sie auf ein solches Problem gestoßen sind. Über präventive und noch nicht therapeutische Maßnahmen werden wir bis jetzt mit Ihnen und wir sprechen.

Und du weißt das...

... Poren - ist das Atmungssystem unserer Haut? Dadurch gelangt der meiste Sauerstoff in die Zellen unserer Haut. Auf der einen Seite, wenn die Poren zu eng sind, wird die Sättigung der Gewebe mit dieser nützlichen Substanz minimal sein, was auch schlecht ist. Auf der anderen Seite, durch erweiterte Poren, Toxine und Schmutz aus der umgebenden Atmosphäre in die Dermis.

Wenn Sie empfindliche Haut haben, dann achten Sie auf Kokosnussöl.

Prophylaxe zur Verengung der Poren

Wie können wir die negativen Auswirkungen externer Faktoren auf die Poren unseres Gesichts minimieren? Ein paar nützliche Tipps helfen Ihnen dabei. All dies muss getan werden, bevor Sie in den Salon gehen oder Volksmedizin anwenden. Ohne vorbeugende Maßnahmen dehnen sich die Poren immer wieder aus, wenn die Ursache nicht beseitigt wird.

  1. Vermeiden Sie rauchige, stickige Zimmer. Gehen Sie mehr an der frischen Luft.
  2. Wöchentlich können Sie entweder im Bad, im Pool oder in der Sauna gehen.
  3. Versuche, weniger zu trinken und zu rauchen.
  4. Gewöhne dein Gesicht an Kontrast Waschungen.
  5. Verwenden Sie regelmäßig Reinigungskosmetik: Tonic, Peeling, Schaum.
  6. Spannungen haben auch eine sehr schlechte Wirkung auf die Haut. Versuchen Sie daher, die Ruhe und gute Laune zu bewahren.

Jetzt wissen Sie, was zu tun ist, wenn Sie ständig auf dem Gesicht der Poren erweitern. Unterrichten Sie sich, um die Haut richtig zu behandeln, in Übereinstimmung mit den oben genannten Empfehlungen - und dann wird das Problem von selbst verschwinden. Denken Sie daran: Ohne Vorbeugung ist die Behandlung eine vorübergehende Maßnahme, die nur für einen begrenzten Zeitraum gewährt wird. Mach es so, dass es nicht passiert.

Meinungen sind unterschiedlich

Einige Wissenschaftler glauben, dass sich die Poren nicht ausdehnen oder zusammenziehen können, weil sie keine Muskeln sind. Manche haben mehr von Natur aus, andere weniger. Alle präventiven, kurativen und kosmetischen Aktivitäten zielen daher darauf ab, sie zu klären und optisch zu verkleinern. Es stimmt, die meisten Kosmetikerinnen teilen diese Meinung nicht und argumentieren, dass die Poren im Gesicht sich verengen und ausdehnen, da die Haut sehr elastisch ist.

Salontechniken zur Verengung der Poren

Wenn Sie sich an einen professionellen Kosmetiker wenden, können Sie den Zustand Ihrer Haut deutlich verbessern. Sie werden mehrere Methoden auf einmal angeboten, wie man die vergrößerten Poren verengt, weil viele Salonprozeduren dieses Problem effektiv lösen. Ihre Wahl hängt von den individuellen Eigenschaften Ihrer Haut und den finanziellen Möglichkeiten Ihres Portemonnaies ab. In den meisten Fällen empfehlen Kosmetiker die folgenden Methoden:

  1. Kryotherapie - die Wirkung auf die Haut durch Kälte, wodurch die Poren reflexartig verengt werden, die Produktion von Schmalz verlangsamt sich, die Farbe wird heller und natürlicher, Akne verschwindet;
  2. chemisches Peeling mit verschiedenen Säuren, meistens Früchte: Apfel, Wein, Essig; als ein Ergebnis dieser Prozedur wird der Boden der Pore angehoben, wegen dessen, was visuell viel weniger wird;
  3. mechanisches Peeling ist auch in der Lage, die Poren zu verengen, aber Kosmetologen in den Salons bieten dieses Verfahren aufgrund seiner Schmerzen und seines hohen Traumas nur langsam an;
  4. Photorejuvenation - Hardware-Laser-Technik, die es ermöglicht, das Relief der Haut auszugleichen, die Poren zu verengen und die keratinisierten Zellen zu entfernen;
  5. Mikrodermabrasion - Eliminierung toter Zellen mit Hilfe einer Diamantspitze, was zu einer Verengung der Poren führt, Stimulation der Kollagenproduktion, Glättung kleiner Falten;
  6. Darsonvalization - Ultraschall-Effekt auf vergrößerte Poren.

Wie die Praxis zeigt, ist nicht jeder in Eile in Kosmetiksalons beeilt. Die meisten Besitzer fettige Haut interessiert, wie man die Poren zu Hause mit Hilfe von Volks- und Naturheilmitteln verengen kann. Nun, die Volksmedizin beantwortet diese Frage mit einer Vielzahl von Rezepturen für Masken und Kompressen, die die Poren intensiv verengen.

Denken Sie daran!

Lassen Sie sich nicht zu sehr mit kosmetischen Produkten zur Porenreinigung beschäftigen. Dieser Fall ist natürlich notwendig, aber es ist sehr gefährlich, zu weit zu gehen. Aggressiv beeinflussen sie die Zellen und bewirken dadurch eine noch größere Ausdehnung der Poren. Also nicht mehr als einmal pro Woche putzen. Und wenn Sie sich entscheiden, dann bevorzugen Sie die Dampfbäder.

Hausmittel

Zuhause Ressourcen, Verengung der Poren im Gesicht, sind sehr effektiv, aufgrund seiner Natürlichkeit und Regelmäßigkeit der Anwendung. Wenn Sie sie ständig für Ihre poröse Haut verwenden, wird es viel besser aussehen. Sie können dies auf komplexe Weise tun, indem Sie mehrere Verfahren gleichzeitig auswählen, oder Sie können ein einzelnes, aber sehr effektives Rezept verwenden. Zu Hause können die Poren im Gesicht wie folgt eingeengt werden:

  1. Wischen Sie regelmäßig die Haut des Gesichts (es ist besser, es am Morgen zu tun) mit Eiswürfeln mit Kräutern, Früchten und Beeren - das ist eine Art Kryotherapie zu Hause, die in ihrer Wirksamkeit den Salontechniken in nichts nachsteht;
  2. Peeling: Es gibt speziell für die Haut mit vergrößerten Poren entworfene Peelings;
  3. Waschen mit Rosenwasser und Abkochungen von Heilkräutern;
  4. Hausmasken aus kosmetischen Tonerden, Früchten, Beeren, Protein;
  5. Zugabe von Dill, Fenchel, Kümmel, Zeder, Kiefer, Fichte und auch mehrkomponentigen aromatischen Mischungen zu ätherischen Ölen;
  6. kontrastierende Gesichtswäsche: zuerst mit kaltem Wasser waschen und dann mit heißem Wasser abwaschen;
  7. Entfernen Sie aus der Nahrung fettige, eingelegte, geräucherte Speisen und kohlensäurehaltige Getränke, die zu einer noch größeren Ausdehnung der Poren im Gesicht beitragen.

Jetzt wissen Sie, wie Sie die Poren auf Ihrem Gesicht mit Hausmittel zu Hause entfernen, welche Verfahren dafür zu verwenden und welche Rezepte zu wählen. Am beliebtesten sind alle Arten von Masken aus natürlichen, frischen Produkten, Heilkräutern und Ölen. Wählen Sie ein bestimmtes Rezept für Ihre Haut, Sie können es in kurzer Zeit verbessern. Normalerweise ist das Ergebnis nach der ersten Prozedur bemerkbar.

Seid vorsichtig!

Sehr unglücklich für die Frauen, die erweiterte Poren mit trockener Haut kombiniert haben. Es gibt auch solchen Unsinn. Masken zur Verengung der Poren haben in der Regel eine trocknende Wirkung, wodurch ein Gefühl der Enge und Unbehaglichkeit entstehen kann.

Rezepte von Masken zur Verengung der Poren

Die beste Maske, die die Poren im Gesicht verengt, ist diejenige, die am besten zu Ihrer Haut passt. Das heißt, es sollte keine Allergie verursachen und bekannte, vertraute Komponenten enthalten. Verfolge keine exotischen Zutaten, die ihren Zweck nicht immer rechtfertigen. Betrachten Sie daher ernsthaft die Wahl eines Rezepts für eine solche Maske.

  • Maske mit kosmetischem Ton

Mischen und schlagen, bis cremige Kaolin (1 stol.lozh.), Glycerol (1 tsp. Löffel), Fenchel ätherisches Öl (2 Tropfen), Mineralwasser (2-3 EL Logen.). Tragen Sie die Maske auf das gereinigte Gesicht für 20 Minuten, gelegentlich Wasser bestreichen und ein Austrocknen zu verhindern. Mit warmem Wasser abspülen.

  • Aromatische Maske aus ätherischen Ölen

Mischen Sie die ätherischen Öle von Minze, Zitrone (1 Tropfen), Jojobaöl und Haselnuss (5 ml), eine Stunde lang zu drücken, setzt auf dem Gesicht für 15 Minuten, entfernen Sie überschüssiges trockenes Papiertuch.

  • Maske aus Lindenblüten

Frische Limetten-Blütenstände hacken, 1 Esslöffel Rohmaterial mit heißem (aber nicht kochendem) Wasser (100 ml) gießen. Ein langsames Feuer anzünden und erhitzen bis eine dicke Masse entsteht. Sie in einer warmen Art, um eine dicke Schicht auf dem Gesicht für 20 Minuten zu legen oder zu rendern. Entfernen Sie mit einem trockenen Wattepad, danach müssen Sie mit kaltem Wasser abwaschen und die Haut mit einer normalen Creme schmieren.

Viele Menschen sind daran interessiert, die Poren auf der Nase zu verengen, weil dieser Teil des Gesichts manchmal am problematischsten ist. Auf den Wangen, Stirn und sogar die Kinnporen sehen normal aus, und auf der Nase sind verbreitert. In diesem Fall wird eine orangefarbene Maske, die die Poren perfekt verengt und Komedonen eliminiert, den Defekt perfekt bewältigen. Zu seiner Herstellung ist es notwendig, Orangenscheiben fein zu hacken, knetet sie zu einem Püreezustand mit einem tölpel oder einem hölzernen Löffel. Um den bekommenen Brei auf die Nase zu legen, decken Sie mit der Papierserviette ab und halten Sie so 15 Minuten. Bei Raumtemperatur mit Wasser abspülen.

Mash an die frische Erdbeeren püriert konditionieren, mischen sie (2 Esslöffel) mit 1 Ovalbumin heimischen Hühnereiern, Stärke und nicht raffiniert Pflanzenöl (1 Teelöffel). 15-20 Minuten auf das Gesicht auftragen, zuerst mit warm und dann mit kaltem Wasser ausspülen.

Haferflocken gemahlen in einer Kaffeemühle, bis der Zustand von Mehl, mischt (1 EL) mit zerdrückt zu einem Pulver aus getrockneten Zitronenschalen im Voraus (gleiche Menge), den Eischnee Schaum, 1 Teelöffel Zitronensaft hinzuzufügen. Bewerben für 20 Minuten auf Gesicht. Entfernen Sie das eingeweichte Wasser mit einem Papiertuch und waschen Sie es anschließend mit kaltem Wasser ab.

Wenn Sie wissen, wie Sie die Poren in Ihrem Gesicht zu Hause reinigen und verengen, können Sie den Zustand Ihrer Haut nicht länger komplex gestalten. Sein Relief wird im Wesentlichen ausgeglichen, die Farbe wird verbessert und die Poren werden weniger sichtbar. Aufgrund der reinigenden Eigenschaften solcher Masken werden schwarze Punkte und Pickel viel seltener gebildet. Fühlen Sie die Schönheit dieser Mittel, indem Sie sie regelmäßig anwenden, um die Schönheit und Gesundheit Ihrer Haut zu bewahren.

Sie Möchten Gerne Über Kräuter

Soziale Netzwerke

Dermatologie