Haushaltsverletzungen sind Verletzungen, die Menschen in ihrem täglichen Leben verfolgen. Diese Gruppe umfasst auch ein gemeinsames Trauma - eingeklemmte Finger mit einer Tür. Dies ist ein sehr schmerzhafter Zustand, in dem es wichtig ist, die richtigen Behandlungsmethoden zu verwenden und rechtzeitig eine einfache Prellung von einer Fraktur zu unterscheiden. Was zu tun ist, wenn ich meinen Finger kneife, wird aus den Ergebnissen der Radiographie bekannt sein. Fraktur heilt unter einem Gipsabdruck, und selbst der schwerste Bluterguss kann zu Hause geheilt werden.

Merkmale der Struktur der Finger

loading...

Phalangen der Finger werden durch dünne Röhrenknochen dargestellt, die nicht für schwere Lasten gedacht sind. Situationen, in denen ein Finger von einer Tür oder anderen Gegenständen eingeklemmt wird, sind Stress für Knochen und Weichteile. Besonders anfällig sind die Gelenke der Finger. Wenn eine einfache Fraktur im Bereich der Diaphyse (mittlerer Teil) des Knochens schnell heilt, dann droht ein Einklemmen des Fingers im Gelenkbereich den Verlust seiner Beweglichkeit.

Meistens ist die Verletzung eine einfache Prellung, aber wenn der Finger stark eingeklemmt ist, besteht die Möglichkeit einer Fraktur. Das Auftreten von Schmerzen und Schwellungen kann auf Schäden an einer der Strukturen zurückzuführen sein:

  • Knochen oder Knorpelgewebe;
  • Muskeln, Bänder, Sehnen;
  • Nerven oder Blutgefäße.

Verletzungen, die mit dem Einklemmen des Fingers im Nagelbereich verbunden sind, heilen für lange Zeit, selbst wenn der Knochen nicht beschädigt ist. Dies liegt an den Besonderheiten des Nagelplattenwachstums. Wenn die Behandlung nicht rechtzeitig begonnen wird, kann sie sich allmählich von der Haut lösen, und das Opfer muss warten, bis der neue Nagel wächst.

Eine Prellung oder Fraktur?

loading...

Die Hauptaufgabe einer Person, die einen Finger eingeklemmt hat, ist es, eine Fraktur rechtzeitig zu erkennen und Knochenfragmente zu fixieren. Die endgültige Antwort kann nur durch die Ergebnisse der Radiographie gegeben werden, aber Sie können eine vorläufige Diagnose selbst durchführen. Tatsache ist, dass der Schmerz zum Zeitpunkt der Verletzung zu stark sein kann und das Opfer die Fähigkeit verliert, seine Intensität zu bestimmen. Die Behandlung in diesen Fällen wird unterschiedlich sein. Die Prellung verläuft ohne zusätzliche Fixierung des Fingers, während Knochenfragmente in der Fraktur mit der Anwendung einer harten Bandage verglichen werden müssen.

Fraktur ist eine vollständige Verletzung der Integrität von Knochen. Es entsteht bei einem starken Druck auf Knochengewebe, welches es nicht aushält. Dieses Trauma kann am Boden entsprechend den charakteristischen Merkmalen bestimmt werden:

  • schmerzhafte Empfindungen sind zum Zeitpunkt der Verletzung besonders scharf, aber danach fühlt sich das Opfer nicht erleichtert;
  • das Auftreten eines ausgedehnten Hämatoms (Bluterguss) aufgrund einer Beschädigung der Blutgefäße;
  • abnormale Beweglichkeit des Fingers der Hand oder des Beins;
  • Der Versuch, den Finger in den Gelenken zu biegen und zu lockern, verursacht Schmerzen und ist oft nicht erfolgreich;
  • Verformungen der Struktur des Fingers, die auch ohne zusätzliche Studien sichtbar sind.

Ein Bluterguss, der sich manifestiert, nachdem der Finger an der Tür eingeklemmt wurde, ist eine weniger schwere Verletzung. Da die Knochen intakt bleiben, findet die Heilung viel schneller statt. Ein starker Schlag kann jedoch mit einem ebenso intensiven Schmerzsyndrom einhergehen, weshalb es wichtig ist, rechtzeitig eine Differenzialdiagnose zu stellen. Eine Prellung wird von folgenden Veränderungen begleitet:

  • Die Haut um die Verletzungsstelle wird schnell rot, die lokale Temperatur steigt an;
  • kann einen Blutball in der Nähe des Nagels erscheinen;
  • Schwellungen nehmen nach einer Prellung allmählich zu - es ist mit einer Schädigung kleiner Blutgefäße verbunden.

Selbst wenn der Nagelfinger alle Anzeichen einer Fraktur aufweist, muss der Verletzte noch eine Röntgenaufnahme machen. Es erlaubt, die genaue Lokalisierung der Verletzung und den Grad der Beschädigung des umgebenden Gewebes zu bestimmen.

Darüber hinaus kann Knochenbruch komplex, multipel oder zerkleinert sein. Frakturen mit Bias erfordern einen chirurgischen Eingriff, wonach die Position der Fragmente mittels Radiographie überprüft wird.

Nothilfe für das Opfer

loading...

Da eingeklemmte Finger einer der häufigsten Haushaltsverletzungen sind, ist es wichtig zu wissen, was zu tun ist und wie man sich selbst oder dem Opfer helfen kann. Versuchen Sie nicht, Ihren Finger nach der Verletzung intensiv zu bewegen - selbst bei einer Fraktur kann er sich aufgrund eines Schmerzschocks bewegen. Alle Methoden der Ersten Hilfe sind reduziert, um Schmerzen zu lindern und die Entwicklung von starken Schwellungen zu verhindern. Wenn Sie eine Fraktur vermuten, ist es auch wichtig, Ihren Finger zu immobilisieren, so dass Knochenfragmente weiterhin Weichgewebe nicht verletzen.

Ärzte empfehlen keine Behandlung, wenn der Schmerz zum Zeitpunkt des Kneifens stark war, der Finger blau wurde und sich kaum bewegt. Es gibt jedoch einige Tipps, die helfen, das Schmerzsyndrom für kurze Zeit zu lindern und weitere Schwellungen zu verhindern:

  • um den Bluterguss mit Eis oder einer kalten Kompresse zu platzieren - dieses einfache Verfahren verengt die Blutgefäße und verhindert subkutane Blutungen, und verringert auch die Empfindlichkeit von Nervenenden, und das Opfer fühlt keinen Schmerz;
  • wenn Sie eine Fraktur vermuten, um den Finger zu immobilisieren - dafür wird es in der bequemsten und schmerzlosesten Position am festen Reifen oder am angrenzenden Finger befestigt;
  • Wenn die Schmerzen stark sind, können Sie ihre Schmerzmittel reduzieren;
  • wenn nötig, wird die Blutung mit Wasserstoffperoxid gestoppt (wenn es stark ist - eine Blutsperre anwenden), versuchen, den Finger nicht stärker zu verletzen.

Verwenden Sie in der ersten Phase keine wärmenden und reizenden Salben gegen Prellungen und Prellungen. Sie haben eine gute Wirkung in ein paar Tagen, im Stadium der chronischen Entzündung, wenn der Schmerz abnimmt, und die lokale Temperatur sinkt. Die gleichen Maßnahmen sind für Erste Hilfe mit kleinen Zeh Prellungen auf harten Gegenständen geeignet. Das Hauptziel ist es, Schmerzen zu lindern, Blutungen zu stoppen und die Entwicklung von ausgedehnten Schwellungen zu verhindern, die eine Diagnose verhindern.

Wenn der Schlag den Nagelbereich traf

loading...

Wenn der Finger im Nagelbereich gefangen ist, besteht die Gefahr, dass er verloren geht. Das Hauptsymptom, das auf die Notwendigkeit dringender Maßnahmen hinweist - die Nagelplatte wurde durch die Bildung eines Hämatoms darunter schwarz.

Es gibt einen Weg, ihre Ablösung zu verhindern, was von den Ärzten bestätigt wird:

  • eine Nadel in Brand zu erhitzen;
  • lehnen Sie es im rechten Winkel gegen die Nagelplatte, ohne zu drücken;
  • auf dem Nagel sollte ein Loch gebildet werden, durch das überschüssige Flüssigkeit herauskommen wird, und die Wunde kann unter Bedingungen des Zugangs zu Sauerstoff heilen;
  • salbe den Finger mit einer antiseptischen Lösung.

Diese Manipulation kann das Risiko des Abbruchs der Nagelplatte verringern, garantiert jedoch nicht vollständig, dass dies nicht geschieht. Wenn der Nagel, insbesondere auf dem Daumen, getrennt wird, muss dieser Prozess kontrolliert werden, um eine Infektion der Wunde zu vermeiden. Der freie Rand ist abgeschnitten, und um weitere Verletzungen zu vermeiden, können Sie einen Heftpflaster tragen. Von Zeit zu Zeit sollte die Wunde jedoch im Freien sein. Der Arzt wird auch erklären, wie man die Haut für ihre Vorbereitung auf das Wachstum des Nagels schmiert. Diese werden Lösungen von Antiseptika, feuchtigkeitsspendenden Salben und Cremes sein - die Epidermis muss gröber werden.

Behandlung und Erholung

loading...

Die Behandlungsmethoden und ihre Bedingungen hängen von der Art der Beschädigung der Strukturen des Fingers ab, wenn dieser eingeschlossen ist. Wenn es möglich ist, wird versucht, unter Gips ohne Operation, wenn es geschlossen ist, zu behandeln, und es gibt keine Verschiebung der Fragmente. Wenn jedoch die kleinen, scharfen Teile der Röhrenknochen des Fingers das umgebende Gewebe trennen und verletzen, kann es notwendig sein, sie operativ wiederherzustellen. Die Heilungszeit hängt von der Art der Fraktur, sowie vom Alter des Patienten und anderen Faktoren ab. Im Durchschnitt sind es etwa 3 Wochen unter der Besetzung.

Medikamente

Wenn die Knochen intakt blieben und der Schlag nicht auf die Nagelplatte fiel, sondern auf die Haut, - kann der Finger innerhalb einer Woche vollständig verheilen, und einige Zeit wird das Hämatom passieren. Es lohnt sich, auf die vom Arzt verschriebene Behandlung und den Kauf der Salben zu achten. Zubereitungen, die für Prellungen verwendet werden, sind für die topische Anwendung konzipiert und enthalten verschiedene Komponenten als Hauptwirkstoff.

Je nach Wirkmechanismus und Zusammensetzung sind alle diese Mittel in mehrere Gruppen unterteilt:

  • nichtsteroidale Antirheumatika (Diclofenac, Ibuprofen) - beeinflussen den Entzündungsprozess in verschiedenen Stadien und stoppen ihn auf zellulärer Ebene;
  • Lokalanästhetische Salben, die Anästhetika enthalten (Anestezine, Lidocain);
  • Cremes und Salben, die die Resorption von Hämatomen beschleunigen (Heparinsalbe, Troxevasin);
  • in einigen Fällen, verschreiben Mittel zur Verbesserung der Blutversorgung der verletzten Bereich (Actovegin) - sie sind notwendig, wenn eine große Anzahl von Kapillaren beschädigt wurden;
  • Ein separater Behandlungsschritt ist die Heilung von offenen Wunden, wenn sie zum Zeitpunkt der Verletzung gebildet wurden (Lösungen von Antiseptika, Feuchtigkeitssalben und Trockenpulver mit Antibiotika).

In den ersten Tagen ist es wünschenswert, die Belastung des beschädigten Fingers zu reduzieren. Selbst wenn die Knochen intakt blieben, wurden Weichgewebe und Blutgefäße beschädigt. Bevor der Finger die übliche Arbeit ausführen kann, muss er Zeit für die Wiederherstellung geben.

Volksmethoden

Unter den Volksmethoden gibt es solche, die von Ärzten empfohlen werden, um Schmerzen und Entzündungen zu lindern. Einige Heilkräuter enthalten entzündungshemmende und schmerzlindernde Wirkstoffe sowie solche, die die Gefäße stärken und Schwellungen auflösen. Dazu gehören:

  • Kompressen aus Kräuterabkochungen und Infusionen - Kamille, Calendula, Salbei;
  • Anwendungen aus Ton im Stadium der akuten Entzündung;
  • Paraffin- und Ozokeritanwendungen zur Erwärmung von Geweben, Verbesserung ihrer Ernährung und Blutversorgung;
  • Als Erste-Hilfe-Mittel können Sie einen Finger mit kalter saurer Sahne schmieren.

Das Einklemmen des Fingers passiert in den meisten Fällen ohne Folgen, wenn sich der Schaden nicht auf die Nagelplatte ausgebreitet hat. Bei einer starken mechanischen Wirkung oder bei einer natürlichen Knochenschwäche kann jedoch eine Fraktur auftreten. Die Behandlung hängt von der Art der Verletzung und dem Alter des Opfers sowie von den Symptomen der Verletzung ab. Um dies zu vermeiden, sollten Sie beim Öffnen und Schließen der Türen vorsichtig sein. Wenn die Quetschung immer noch auftritt, ist es empfehlenswert, nur für den Fall ins Krankenhaus zu gehen und die Möglichkeit einer Fraktur auszuschließen.

Zerschlagener Daumen: Wie kann man sich zuerst helfen?

loading...

Jeden Tag jagt uns Traumatismus bei jedem Schritt nach. Jede Person hat sich mindestens einmal in seinem Leben gefragt, was zu tun ist, wenn er sich in den Finger zwingt und diese schmerzhaften schmerzhaften Empfindungen entfernt, die jetzt keine Ruhe geben?

Was soll ich tun, wenn mein Finger beschädigt ist?

loading...

Gewöhnlich tut der genagelte Finger schlecht weh, und alle Anstrengungen der verletzten Person zielen genau darauf ab, das Schmerzsyndrom zu stoppen. Im Laufe sind die passenden Pillen, Eispackungen, Aufwärm - kurz alles was das unangenehme Gefühl ein wenig erweichen kann. Einige von ihnen sind ziemlich effektiv, andere - schädigen und provozieren die Entwicklung des Entzündungsprozesses. Daher sollte die Selbstmedikation mit größter Sorgfalt und Aufmerksamkeit behandelt werden.

Kleinere Schäden zeigen sich meist nicht als ausgeprägtes Ödem und Hämatomenbildung. Es kommt jedoch vor, dass bei einem solchen Trauma sogar eine Fraktur (ein Riss im Knochen) entstehen kann.

Und in diesem Fall ist es besser, mit einem Appell an einen Traumatologen nicht zu verzögern - es ist wichtig, Kompression und Immobilisierung so schnell wie möglich zur Verfügung zu stellen, damit sich das feste Gewebe ausreichend verfestigt.

Frakturen treten normalerweise auf, wenn die Maschinentür eingeklemmt wird, aber dies kann in anderen Fällen vorkommen. Also, wenn Sie schmerzhaft den Finger an die Tür des Autos kneifen, ist es wichtig zu wissen, was als nächstes zu tun ist, um keine ernsthaften Komplikationen zu provozieren.

Wie unterscheidet man eine Fraktur von einer Prellung?

Die Person, die einen Finger gestochen hat, erlebt normalerweise weit von der angenehmsten Reihe von Gefühlen. Gleiches gilt für diejenigen, die bei einem plötzlichen Aufprall auf den Türpfosten einen Zeh ausstießen. Nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene, die auf den ersten Blick ein so weit verbreitetes Haushaltstrauma erfahren haben, geraten in einen Schockzustand.

Jedoch, wenn der scharfe primäre Schmerz übergeht, gehen die unangenehmen Empfindungen in der Regel nirgends verloren. Aufgrund des erhöhten lokalen Drucks und der inneren Blutung bildet sich am Finger ein ziemlich starkes Ödem, und es können Hämatome und sogar Prellungen beobachtet werden.

Was ist zu tun, wenn ein solcher Bluterguss auftritt, und ist es wert, mit einem Arzt zu sprechen?

Versuchen Sie zunächst, den verletzten Finger zu bewegen. Wenn es bei Ihnen es, im Grunde, es sich erweist, trotz der schmerzhaften Empfindungen - wahrscheinlich, Bruch ist nicht da. Aber wenn Ihre Phalanx trügerisch still bleiben und die geringsten Versuche, sie zu beugen oder zu lösen, starke Schmerzen verursachen, ist es sinnvoll, zum nächstgelegenen Traumazentrum zu gehen und auf Radiographie zurückzugreifen.

Je früher Sie die Ruhigstellung des gebrochenen Fingers erreichen, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass der Knochen richtig wächst. Da Fingerfrakturen häufig vorkommen können, vernachlässigen viele Menschen diesen Ratschlag in der Hoffnung, dass alles von selbst passiert. Infolgedessen verfestigt sich Knochengewebe unkorrekt, und im besten Fall erhält der Patient eine Sehdeformität auf Lebenszeit. Und schlimmstenfalls kommt es auch zu einer starken Einschränkung der Funktionalität des beschädigten Körperteils.

Was soll ich tun, wenn eine Person einen Finger stark eingeklemmt hat? Vor allem ist nötig es den gewöhnlichen Bluterguss von der Fraktur zu unterscheiden. Sie manifestieren sich auf unterschiedliche Weise, so dass es auch für einen Laien, der mit den Grundlagen der Medizin völlig unvertraut ist, nicht schwierig sein wird.

Fraktur hat solche Symptome:

  • Änderung der Hautfarbe an den Stellen der Verletzung;
  • Schmerzender wellenartiger Schmerz, der nicht abflaut, sondern im Gegenteil zunimmt;
  • Schwierigkeiten beim Bewegen des Fingers;
  • Abnormale Mobilitätsphalangen, für den gewohnheitsmäßigen Zustand uncharakteristisch;
  • Ein starkes Ödem, das trotz der Verwendung von kalten Kompressen und anderen "improvisierten" Drogen verstärkt wird;
  • Periodische Exazerbationen des Schmerzes;
  • Sichtbare Verformung jeglicher Art.

Eine häufige Verletzung manifestiert sich etwas weicher und weist folgende Symptome auf:

  1. Hyperämie und Hyperthermie der Gewebe im Bereich der Prellung (rote, heiße Haut);
  2. Unerwartete Schwellung;
  3. Der Schmerz ist jedoch nicht so akut wie im ersten Fall und neigt dazu, nachzulassen.

Erste Hilfe beim Kneifen

So, wie man sich zuerst beim Putzen behandelt

  1. Zuerst senken Sie die Gliedmaße in Eiswasser. Wenn Sie keinen haben, nehmen Sie einfach das Eis aus dem Gefrierschrank, wickeln Sie es in ein dünnes Tuch (wie Gaze) und befestigen Sie es an einem schmerzhaften Ort. Sie können auch jede Packung aus dem Gefrierfach verwenden, die ausreichend gekühlt ist;
  2. Halten Sie die Kompresse für mindestens 10-15 Minuten, wischen Sie dann Ihren Finger sanft von der restlichen Flüssigkeit ab und schmieren Sie ihn mit Salbe oder Gel gegen Prellungen. Zu diesem Zweck sind solche Mittel wie Fenistil, Fastumgel, Voltaren, Traumeel oder Diclofenac ausgezeichnet;
  3. Tragen Sie eine Binde aus weichem, sterilem Gewebe auf. Ideal für diese Zwecke ist eine medizinische Binde;
  4. Wenn Schmerzen vorhanden sind, trinken Sie eine Betäubung mit entzündungshemmender Wirkung. Zum Beispiel, das Pulver "Nimesil" oder Standard-Tools wie "Ketanov", "Naiz", "Nalgezin";
  5. Passen Sie auf Ihr eigenes Wohlbefinden auf. Wenn Sie Fieber haben, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Auf keinen Fall sollten Sie aufwärmen, bis Sie sicher sind, dass die Wunde nicht eiterig wird! Andernfalls können Sie eine Zunahme der Eiterung und der Ausbreitung des Infektionsprozesses provozieren! Darüber hinaus ist das Aufwärmen im Prinzip bei entzündlichen Prozessen nicht sehr nützlich - sie sind nur während der Heilungs- und Rehabilitationszeit relevant und wenn sie auf spezialisierten physiotherapeutischen Geräten durchgeführt werden.

Was tun, wenn der Nagel beschädigt ist?

Passiert und so, dass bei einer Prellung die Nagelplatte berührt wurde. In der Regel ändert sich die Farbe in dieser Situation schnell und wird blau-schwarz. Wenn Sie Ihren Finger kneifen und der Fingernagel blau wird und es schmerzt - es ist relativ normal, und Sie sollten nicht gestört werden, wenn es keine Fraktur gibt.

Wir halten es jedoch für unsere Pflicht, Sie zu warnen, dass der Nagel, der blau geworden ist, "aussteigen" und ersetzt werden kann. Grob gesagt, wird die Nagelplatte abfallen, und an ihrer Stelle wird ein neuer wachsen. Natürlich kann dieser Prozess nicht als ästhetisch bezeichnet werden, aber Sie müssen ihn ertragen.

Darüber hinaus ist es sehr wichtig, den Ort eines neuen Nagels auf Anraten eines Arztes regelmäßig zu bearbeiten. Es ist auch wichtig, das Wachstum der Platte zu beobachten, da es in diesem Fall zu wachsen beginnen kann. Wenden Sie sich an einen Spezialisten, der Ihnen ausführlich erklärt, wie Sie solche unangenehmen Phänomene vermeiden können.

Bewahre die Nagelplatte

Was sollten Sie tun, wenn Sie Ihren Finger kneifen und Ihr Fingernagel blau wird?

Um den Teller nicht zu verlieren, können Sie einen einfachen Volkstrick verwenden, nämlich ihn durchstechen.

Um dies zu tun, sollte die Oberfläche des Nagels mit einem starken Antiseptikum behandelt werden. Es ist am besten, konzentrierten Alkohol oder irgendeine alkoholische Lösung für diesen Zweck zu verwenden. Dann nehmen Sie eine dünne Nadel und erhitzen Sie es auf einem offenen Feuer, und legen Sie es dann auf der Platte streng im rechten Winkel. Mach dir keine Sorgen - der Schmerz wird diese Manipulation nicht bringen.

Das heiße Metall kann leicht durch den keratinisierten Überzug des Nagels hindurchtreten und ein Loch darin bilden. Wenn Sie Schmerzen verspüren, entfernen Sie sofort die Nadel, weil Sie wahrscheinlich das lebende Gewebe berührt haben.

Die Vorhersage bei einer solchen Aktion wird als 50 auf 50 charakterisiert. Wahrscheinlich bleibt die Platte das Ganze und sinkt nicht ab. Aber niemand kann eine genaue Garantie geben. In jedem Fall werden Sie sicher wissen, dass Sie alles getan haben, um es an seinem Platz zu halten.

Sie können auch Volksmedizin bei der Behandlung einer Prellung verwenden. Experten sagen, dass dies Kartoffelbrei und Heilpflanzen wie Aloe oder Kalanchoe hilft. Es ist auch möglich, die Wunde, falls vorhanden, mit Kräuterabkochungen und Infusionen mit bakterizider und entzündungshemmender Wirkung zu waschen.

Sei vorsichtig und minimiere Verletzungen in deinem Leben.

Wenn die Tür einen Finger kniff, was soll ich tun?

loading...

Wiederholen wir die Regeln der Ersten Hilfe für den Fall, dass ein Erwachsener oder ein Baby einen Finger genagelt hat. Was zu tun ist, das ist Leben! Erinnerst du dich an den Moment, als dir das passierte? Vergesst nicht - oh, wie es weh tut! Und ein geschwollener, geschwärzter Fingernagel und Angst - ist da eine Fraktur. Und wenn ein wissbegieriges Kind durch das Haus stampft, steigt das Risiko eines solchen Traumas erheblich.

Also, dein kleiner verkrüppelter Finger, was soll ich tun?

Es stimmt, das passiert oft nicht nur mit dem Baby, das die Welt kennt und daher ab und zu die Türen des Schrankes klatscht oder die Schubladen des Tisches schiebt. Auch Erwachsene, die es eilig haben, klatschen in die Finger, zum Beispiel Autotüren oder schwere Garagentore. Und das erste, was zu tun ist, halten Sie das betroffene Gebiet in einem Behälter mit Eis, vorzugsweise bis zu einer halben Stunde oder in kaltem Wasser (Wasser und Arnika wird effektiver sein). Dies wird Leiden lindern und die Schwellung reduzieren. Wenn die Schwellung weiter ansteigt und nach einer Stunde und der Finger sich nicht gut verbiegt, ist eine dringende medizinische Beratung erforderlich. Eine Fraktur ist möglich. Sie können dies überprüfen, indem Sie leicht auf die Spitze des verletzten Fingers tippen. Akuter Schmerz ist in diesem Fall ein Zeichen für eine Fraktur.

Der Nagel wird schwarz, nachdem sie einen Finger gestochen hat. Was zu tun ist?

Oft sind starke Schmerzen bei solchen Verletzungen auch darauf zurückzuführen, dass unter dem Fingernagel Blut gesammelt wird. Dann funktioniert Aderlass gut. Für ihn, in einem beschädigten Nagel, an der Stelle der Blaufärbung, ein kleines Loch, das den Abfluss von Blut hilft. Dies lindert Schmerzen und verhindert das Ablösen des Nagels. Sie können das Aderlass selbst machen, zum Beispiel mit einer Metallklammer, die über dem Feuer erhitzt wird. Aber es ist besser, wenn ein solcher Arzt Ihnen solche Hilfe gibt und nicht unbedingt ein Chirurg.

Was ist, wenn der Nagel abplatzte?

Wenn Sie es nicht geschafft haben, die notwendigen Prozeduren zu machen, wird sich der geschwärzte Fingernagel nicht daran gewöhnen. Dies verursacht natürlich eine Menge Unannehmlichkeiten, aber Sie müssen leiden und nicht versuchen, es selbst zu entfernen - so können Sie eine Wunde öffnen und sie infizieren. In der Zwischenzeit ist es besser, den Finger zu verbinden, um nicht am beschädigten Fingernagel zu haften und ihn regelmäßig mit der "Levomekol" -Salbe zu behandeln, die zur Wundheilung beiträgt. Wenn ein neuer Nagel von unten wächst, wird er den alten falten, und das Problem wird ziemlich schmerzlos gelöst. Das alles beeinflusst übrigens nicht das Aussehen der gewachsenen Nagelplatte. Wenn der beschädigte Nagel entfernt werden muss, lassen Sie dieses Verfahren von einem Spezialisten durchführen. Also, wenn Sie oder ein Kind eine Art von Schwere haben, drücken Sie Ihren Finger, was zu tun ist, ist verständlich. Und wenn er geschlagen wird, wie?

Fing einen Finger aus, was soll ich tun?

Die Hauptmerkmale eines solchen Traumas sind in der Regel Schwellungen, Bewegungsunfähigkeit (in einigen Fällen nimmt der geprägte Finger eine halbgebogene Position an) sowie subkutanes Hämatom. All dies ist sehr ähnlich und eine starke Prellung, so ist das letzte Wort für die Ärzte. Nur das Röntgenbild wird helfen, die Diagnose genau zu bestimmen und zu verstehen, die Schwere zu Ihnen hat geschlagen oder nur hat prichchimila den Finger. Was ist unmittelbar nach der Verletzung zu tun: in den ersten Minuten, Eis, aber nach Berücksichtigung der Symptome der Dislokation, pribintuyte Finger auf die nächste, um den Zustand zu erleichtern, und zu einer Konsultation in der Notaufnahme gehen.

Wie kann man sich selbst helfen, wenn man sich den Finger stark kneift?

loading...

Wenn Sie Ihren Finger kneifen, müssen Sie zuerst abkühlen. Wenn es kein Eis gibt, legen Sie einen Finger unter einen Strom von kaltem Wasser oder tauchen Sie einfach in kaltes Wasser. So stoppen Sie die Ausbreitung von Ödemen, und der Schmerz wird deutlich nachlassen. Dann schmieren Sie den verletzten Bereich mit Salbe, die die Resorption von Prellungen erleichtert. Etwas gegen Krampfadern oder Lyoton-Gel. Top mit einem festen Verband.

Normalerweise, wenn Sie Ihren Finger kneifen, wird sich eine Blutung unter dem Nagel bilden, und dann wird sich der Nagel ablösen. Es ist natürlich besser, in die Notaufnahme zu gehen. Dort erhalten Sie eine Röntgenaufnahme, um einen Riss oder eine Fraktur und, falls erforderlich, eine Punktion am Nagel zu identifizieren, um den subkutanen Druck zu reduzieren. Sofort wird es einfacher werden. Wenn kein Arzt in der Nähe ist, helfen Sie sich.

Alkohol, Wodka oder Alkohol Tinktur wischen die Oberfläche des Nagels. Verbreiten Sie über das Feuer eine scharfe Spitze der Nadel und buchstäblich für einen Moment ziehe den Nagel an. Die glühende Nadel wird schnell die Nagelplatte durchbohren, das Blut wird nach außen herauskommen und aufgrund von Blutungen verkrusten. Sofort nimmt der Druck ab und der Schmerz verschwindet. Behandeln Sie dann mit Jod oder Zelenka die Wunde und den Verband, so dass kein Schmutz fällt.

Es tut überhaupt nicht weh. Der Schmerz kann erscheinen, wenn Sie die Nadel überstrapazieren und es die weichen Gewebe erreicht.

Was soll ich tun, wenn eine Person einen Finger drückt?

loading...

Jeder wurde mindestens einmal im Leben verletzt. Und wenn ich meinen Finger kneife, was soll ich tun?

Ausgehend von der Tatsache, dass die meisten Arbeiten von Hand ausgeführt werden, treten am häufigsten Fingerverletzungen auf. Wenn man einen starken Schmerz spürt und bemerkt, dass der Finger die Farbe wechselt, beginnt eine Person in Panik zu geraten, denn was zu tun ist, weiß er nicht.

Wenn eine Frau ihren Finger an die Tür des Autos geklemmt hat oder das Kind es in den Mechanismus des Spielzeugs gepeitscht hat, müssen Sie so schnell wie möglich Erste Hilfe leisten. Je früher eine Person zu immobilisieren und zu betäuben beginnt, desto früher werden sie die Folgen eines Traumas beseitigen.

Einschätzung der Komplexität

loading...

Wenn eine Person nicht weiß, was zu tun ist, wenn sie einen Finger eingeklemmt hat, dann müssen Sie die verletzte Gliedmaße untersuchen und die Schwere der Verletzung beurteilen. Diagnostizieren Sie die Situation nicht durch die Intensität des Schmerzes, weil sie bei jeder Verletzung vorhanden sind. Nicht immer spricht starker Schmerz von einer schweren Krankheit. Wenn eine Person Finger eingeklemmt hat, gibt es mehrere mögliche Verletzungen, darunter Fraktur, Dislokation und Verstauchung. Die ersten Anzeichen einer Fraktur und Dislokation sind Zyanose des Fingers, starke Schwellung und ungewöhnliche Biegung. Manchmal ist eine Prellung in der Nagelplatte.

Die Dislokation unterscheidet sich geringfügig von der Fraktur, da es möglich ist, den beschädigten Finger ohne scharfe Schmerzen zu bewegen, aber Bewegungen sind schwierig. Während der Fraktur bringt die geringste Berührung und Bewegung des betroffenen Fingers der Person scharfe und unerträgliche Schmerzen. Der eingeklemmte Finger wird normalerweise auf die Gruppe der Verstauchungen bezogen. Das heißt, die Bänder, die das Gelenk stärken, streckten sich einfach aus, reißen aber nicht.

In der Medizin gibt es sogar eine gewisse Klassifizierung von Prise- und Fingerverletzungen, die so aussieht:

  1. Der Grad der Verletzung, der nicht besonders schwerwiegend ist und von kleinen Kratzern begleitet sein kann. Trauma des 1. Grades braucht keine ärztliche Untersuchung und irgendeine Art von Behandlung. Es geht von selbst in 2-3 Tagen.
  2. Mit einer Verletzung des Grades 2 wird Muskelgewebe geklemmt, was zu Schwellungen und einem kleineren Hämatom führen kann. Die ersten Stunden nach der Verletzung werden von schmerzhaften Empfindungen begleitet, doch dann klingen die Schmerzen ab.
  3. Im Stadium 3 können nicht nur Muskeln, sondern auch Sehnen geschädigt werden, das Ödem ist groß genug, es gibt eine Blutung unter dem Nagel und Blutergüsse. Der Schmerz dauert lange, in diesem Stadium ist eine Luxation des Fingers möglich.
  4. Die schwierigste Stufe ist die vierte, mit ihr ist ein starker und scharfer Schmerz verbunden, der bei einem Menschen sogar einen Bewusstseinsverlust hervorrufen kann. Die Haut erhält einen dunkelblauen bis schwarzen Farbton. Sehnen können gerissen oder stark gestreckt sein. Ödeme können mit bloßem Auge bemerkt werden, die Beweglichkeit des Fingers ist gestört. Verletzung erfordert sofortige Behandlung in der Notaufnahme.

Frieden für eine beschädigte Gliedmaße

loading...

Wenn Sie sich bei einem Volleyballspiel zum Beispiel stark am Finger kneifen, steht aus dieser Sportart eine Zeitlang ablehnen. Es ist notwendig, die Gliedmaßen mit vollständiger Ruhe zu versorgen und den Einfluss von mechanischen Faktoren darauf zu begrenzen. Wenn der Finger beschädigt ist, wird es für eine Person schwierig sein, kleine Dinge für eine Weile zu halten und die üblichen Aufgaben auszuführen. Wenn die erste Hilfe rechtzeitig gegeben wird, wird nach 1-2 Wochen die motorische Aktivität vollständig wiederhergestellt.

Unmittelbar nach Erhalt der Verletzung, egal was genau es verursacht hat: ein zugeschlagenes Auto, eine Tür im Nachttisch oder ein gewöhnliches Spielzeug, du musst etwas kalt stellen. Am besten ist Eis oder Leitungswasser, aber wenn sie nicht da sind, kann auch irgendein Metallobjekt verwendet werden. Es ist notwendig, die Kälte in der Schwitzzone für 15 Minuten jede Stunde zu halten. Diese Manipulation wird Schwellungen entfernen und Schmerzen lindern. Wenn möglich, gießen Sie das Tuch in kaltem Wasser und legen Sie es auf Ihren Finger. Der Finger sollte so gehalten werden, dass er höher als das Herz ist, dies wird den Blutfluss zu dem eingeklemmten Finger verlangsamen und Blutungen unter dem Nagel verhindern, was in dieser Situation nicht ungewöhnlich ist.

Wenn es eine offene Wunde am Finger gibt, ist das erste, was zu tun ist, es mit einem Antiseptikum zu behandeln. Trifft perfekt Wasserstoffperoxid oder Zelenka (Brilliant Green). Typischerweise ist der verletzte Finger selten mit starken Blutungen markiert, so dass es ausreicht, einen festen Verband auf die Haut zu drücken. Im Falle, dass die Blutung noch stark ist, wird ein Tourniquet unterhalb der Verletzung angelegt und die Wunde wird behandelt. Wenn es Blut gibt, dann ist es unter dem Strom von kaltem Wasser, um eine Wunde zu legen, nicht wert, es wird Blutgerinnung verhindern und Blutung wird viel länger dauern. Wenn der Finger keine sichtbaren Schäden aufweist, wird der Verband möglicherweise nicht angelegt. Für ein paar Tage wird es genügend Kälte und Ruhe für das Glied geben.

Medikamente

loading...

Manchmal ist es nicht genug, um kalt und antiseptisch auf Ihren Finger anzuwenden. Um den Schmerz zu stoppen und eine schwere Entzündung zu verhindern, ist es notwendig, nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente einzunehmen. Unter diesen Medikamenten sind besonders wirksam:

Diese Mittel sollten gemäß den Anweisungen verwendet werden. Denken Sie daran, dass entzündungshemmende Medikamente für mehr als 2 Wochen nicht verwendet werden können, zusätzlich können sie eine Reihe von Kontraindikationen haben. Fingerklammern können sowohl Erwachsene als auch Kinder haben, da die Auswahl eines Medikaments am besten zusammen mit einem Arzt erfolgt. Zum Beispiel kann Ibuprofen nicht an Kinder verabreicht werden, und Aspirin kann das Syndrom des Rheins bei längerer Aufnahme bei überempfindlichen Erwachsenen verursachen.

Wenn keine entzündungshemmenden Medikamente zur Hand sind, hilft ein Analgetikum, zum Beispiel Acetaminophen, um starke Schmerzen zu beseitigen. Das Medikament beseitigt Schmerzen fast sofort, aber es kann auch eine negative Wirkung auf die Leber und die Nieren haben. Es sollte nur nach dem Essen konsumiert werden. Manchmal sind Schmerzmittel süchtig, daher sollte die Dosierung streng nach den Anweisungen eingehalten werden.

Als Alternative zu Tabletten können Sie topische Medikamente, dh Salben und Gele mit entzündungshemmenden und schmerzlindernden Wirkungen, empfehlen. Unter diesen Mitteln haben sich lokale Ösophagus-Salben bewährt:

Entfernen Sie starke Schwellungen mit Cremes:

  • Venoruton;
  • Heparinsalbe;
  • Troxevasin;
  • Heparoid;
  • Troxerutin;
  • Hepatrombin;
  • Lyoton 1000.

Verbessere die Mikrozirkulation in der verletzten Extremität:

  • Actovegin;
  • Indovazin;
  • Solcoseryl.

Unter entzündungshemmenden Cremes können Sie empfehlen:

Wenn Wunden auf der Haut sind, die heilende Wirkung von Drogen:

  • Actovegin;
  • Propolis;
  • Iruksol;
  • Solcoseryl;
  • Panthenol;
  • Zink-Paste.

Jedes der Medikamente hat seine eigenen Eigenschaften und Umfang, also nicht unkontrollierte Verwendung von Drogen. Es ist nötig, die Instruktionen wieder zu lesen und bei der ersten Gelegenheit, zum Arzt zu gehen. Bei Vorliegen von Nebenwirkungen oder Verschlechterung des Allgemeinzustandes wird die Medikation beendet.

Manchmal aufgrund einer Prellung ist die Nagelplatte verletzt. Dadurch entstehen kleine Risse und Späne, die sich entzünden und eitern können. Unter Berücksichtigung der Tatsache, dass die Nagelplatte nach dem Aufprall ihre Schutzkräfte verliert, kann jede Infektion in die Risse eindringen und eitrige Abszesse, sogar eine Infektion des Blutes hervorrufen. Um eine solche Entwicklung von Ereignissen zu vermeiden, wird empfohlen, einen schmerzenden Finger zu desinfizieren, Salben mit antibakteriellen Substanzen aufzutragen.

Wenn die Symptomatologie nach den obengenannten Maßnahmen nur zunimmt, ist nötig es sich den Therapeuten zu konsultieren, der den Patienten wahrscheinlich zur radiologischen Untersuchung und zum Sehen eines Traumatologen schicken wird. Wenn die Sehnen oder das Knorpelgewebe beschädigt sind, kann die MRT auch für andere instrumentelle Diagnosemethoden verwendet werden.

Es gibt eine Reihe von Fällen, wenn Sie ein verstauchtes Gelenk korrigieren müssen. Es wird nicht empfohlen, dies alleine zu tun, es sei denn, die Person ist Traumatologin oder Osteopathin. Während des Eingriffs können Sie eine charakteristische Knirschen hören, aber diese Prozedur ist ziemlich tolerant und ein starker Schmerz, den eine Person nicht fühlen wird. Wenn das Opfer ansteckende Infektionskrankheiten, rheumatoide Arthritis oder Osteochondrose hat, wird die Angemessenheit der Korrektur vom Arzt individuell entschieden.

Volksheilmittel in der Heimtherapie

loading...

Volksheilmittel zeigen ihre Wirksamkeit bei der Behandlung einer Vielzahl von Krankheiten. Im Arsenal der Volksheiler gibt es eine Reihe von Rezepten auch für den Fall, dass die Finger an den Gliedmaßen gequetscht und eingeklemmt werden.

Eine der einfachsten Möglichkeiten, Schwellungen zu verhindern und Schmerzen zu lindern, ist eine Kompresse aus Essig, gekochtem Wasser und Pflanzenöl. Die Zutaten werden gemischt, dann wird das Baumwolltuch in der Flüssigkeit angefeuchtet. Als nächstes wird es auf den Finger aufgetragen und mit Zellophan umhüllt, um eine größere Wirkung zu erzielen. Führen Sie das Verfahren 2 mal täglich durch. Laut Personen, die dieses Rezept getestet haben, gehen eine Prellung und alle Symptome bereits für 3 Anwendungen über.

Entzündungshemmende Wirkung hat die folgende verschreibungspflichtige Salbe: Schleifen Sie die Wurzeln der Klette und gießen Sie sie mit Olivenöl oder Pflanzenöl. Die Zutaten werden gut gemischt und auf ein kleines Feuer gelegt, so dass das Produkt 5 Minuten proto ist. Die Flüssigkeit kocht nicht bis zum Kochen. Danach besteht das Personal für einen Tag im Kühlschrank. Dieses Werkzeug muss auf den betroffenen Finger angewendet werden, es wird nicht die Entwicklung von Ödemen ermöglichen und möglichen Schmerzen in der Zukunft vorbeugen.

Ein ausgezeichnetes Anästhetikum und Dekongestionsmittel ist eine gewöhnliche Kartoffel in einer Uniform. Sie müssen die Kartoffeln kochen und die Haut wechseln. Wenn es abkühlt, tragen Sie eine Mullbinde auf und wickeln Sie einen Finger darum herum. Sie können Honig und Soda dem Brei aus Kartoffeln hinzufügen.

Kampferpulver, schwarze Waschseife und Ammoniak werden in gleichen Mengen gemischt und mit einem Glas Terpentin gefüllt. Wenden Sie zweimal täglich eine Kompresse an.

Die Behandlung kann direkt mit Heilkräutern, zum Beispiel Wermut, durchgeführt werden. Es ist notwendig, frisches Gras zu mahlen und den Saft daraus auszupressen. Der resultierende Saft wird durch die Stelle der Prellung geschmiert, er kann die Bildung von Prellungen und Schwellungen verhindern.

Die zerdrückten Eichenrinden- und Gänseblümchenblumen werden gemischt und für 15 Minuten gebraut. Wenn das Produkt abkühlt, wird ein Mullverband benetzt und auf den beschädigten Finger gewickelt. Phytotherapeuten behaupten, dass, wenn eine Person auf dem Feld war und eine schwere Prellung bekam, dann kann man jede Pflanze von einer dunkelgrünen Farbe nehmen und sie hart in den Händen reiben, um einen Saft zu machen. Dieser Saft schmiert den verletzten Ort und sogar die Wunde. In den grünen Blättern der Pflanzen befindet sich eine Substanz namens Chlorophyll. Es kann Blutungen stoppen und Infektionen durch offene Wunden verhindern. Bei geschlossenen Verletzungen lindert es Schmerzen.

Fazit zum Thema

loading...

Zusammenfassend ist festzuhalten, dass man sich nicht um Fingerverletzungen kümmern sollte. Die meisten Menschen finden dies eine geringfügige Verletzung und haben nicht das Glied der richtigen Behandlung. Aufgrund einer solchen Missachtung Ihres Körpers können Sie eine Reihe von Konsequenzen mit sich bringen, die viel schwieriger zu beseitigen sind, als Ihren eingeklemmten Finger zu heilen.

Zu meinem großen Bedauern ist es unmöglich, mechanische Schäden an den Gliedmaßen zu verhindern, weil Sie sich dort verletzen können, wo Sie wollen. Der einzige Ratschlag für Menschen, die in Produktionsstätten arbeiten, und für andere Bürger ist: Achten Sie so genau wie möglich auf Sicherheitstechniken mit stechenden, schneidenden und schweren Gegenständen. Extreme Vorsicht bei der Arbeit wird dazu beitragen, unerwünschte Verletzungen und längere Behandlung zu vermeiden.

Mama ist Ärztin. Für jeden Kind ist der beste Arzt Mama.

loading...

Ein Ort für liebevolle Mütter.

loading...

Drücken Sie Ihren Finger Was soll ich tun?

loading...

Drücken Sie Ihren Finger - eine sehr unangenehme Situation, in der es sowohl ein Kind als auch einen Erwachsenen geben kann.

Der Finger kann durch die Tür, die Tür der Maschine, den Mechanismus des Spielzeugs usw. eingeklemmt werden. Im Moment der Verletzung und unmittelbar danach gibt es einen scharfen Schmerz und Angst.

Drücken Sie Ihren Finger Was soll ich tun?

loading...

Es ist notwendig, den beschädigten Finger zu untersuchen und die Schwere des Schadens visuell zu beurteilen. Meistens kneifen die Endphalangen der Finger, wir werden ihren möglichen Schaden betrachten.

  • Der Finger kann deformiert sein - dies weist auf die Möglichkeit einer Fraktur hin.
  • Es kann eine Wunde und Blut darauf geben, sogar Knochenfragmente können herausragen.
  • Der Finger kann im Bereich des Nagels keine sichtbaren Schäden oder kleinere Schäden aufweisen.

Drücken Sie Ihren Finger

loading...
  • Wenn der Finger eine offene Wunde mit einer Blutung hat - in erster Linie müssen Sie die Wunde behandeln. Die Wunde wird mit Wasserstoffperoxid und Zelenok behandelt. Die Blutung vom Finger ist in der Regel nicht massiv, und um sie zu stoppen, genügt es, dem Finger eine dichte Binde anzulegen. Aber wenn die Blutung massiv ist, sollte ein Tourniquet auf den Finger unterhalb der Verletzungsstelle aufgetragen werden, um die Blutung zu stoppen und dann mit der Behandlung der Wunde zu beginnen.
  • Nach der Behandlung der Wunde und der Anwendung eines dichten Verbandes wird empfohlen, eine Eispackung an der Verletzungsstelle anzubringen (vorzugsweise von den 2 Seiten - von oben und von unten) und die Hand 2-3 Stunden lang angehoben zu halten - dies ist notwendig, um Ödeme zu reduzieren. Unter kaltem Wasser ist es nicht empfehlenswert, einen Finger mit einer offenen Wunde zu legen, da Wasser die Blutgerinnung verhindert, Blutungen unter dem Wasserstrahl länger und massiver sind.
  • Wenn keine offene Wunde am Finger ist, können Sie diese 5-10 Minuten unter kaltes Wasser legen - dies hilft, die Schmerzen schnell zu beseitigen.
  • Wenn sichtbare Läsionen am Finger gering sind oder gar nicht vorhanden sind, kann der Verband nicht am Finger angelegt werden. Bubble mit Eis ist besser für 2 Stunden zu befestigen und geben Sie der Hand eine erhöhte Position, dies wird Schmerzen lindern und die Bildung von Ödemen verhindern.

Immobilisierung und Anästhesie

  • Wenn der Finger deformiert ist - das Risiko einer Fraktur ist sehr hoch - muss der Finger ruhig gestellt werden (immobilisiert) - dafür wird der verletzte Finger fest am Lineal oder am Nachbarfinger festgeschnallt. Die Immobilisierung des betroffenen Fingers reduziert den Schmerz und die Wahrscheinlichkeit der Verschiebung von Knochenfragmenten.
  • Wenn der Schmerz im Finger sehr intensiv ist, können Sie Anästhetikum nehmen - Erwachsene - Analgin, Kinder Nurofen oder Paracetamol.

Dann ist es ratsam, in die Notaufnahme zu gehen, es ist einfach, weil die Notfallzentren rund um die Uhr arbeiten.

Traumazentrum

Fraktur

Die Wahrscheinlichkeit einer Fraktur mit einem solchen Trauma ist immer, selbst wenn der Finger nicht deformiert ist und nicht stark betroffen zu sein scheint, ist es notwendig, eine Röntgenaufnahme zu machen, um eine Fraktur auszuschließen. Wenn die Fraktur bestätigt ist, wird ein Gips auf den Finger aufgetragen.

Der Arzt wird bei Bedarf den Finger untersuchen - die Wunde behandeln und Nähte und einen Verband anlegen.

Wenn eine offene Wunde vorliegt, ist eine Impfung gegen Tetanus erforderlich. Die Wunde kann mit Erde kontaminiert sein, wo Tetanusbakterien vorhanden sind. Es ist sehr bequem, wenn auf den Händen das gefüllte Impfzertifikat ist.

Behandlungsempfehlungen

Der Arzt der Notaufnahme wird Empfehlungen zur weiteren Behandlung zu Hause geben oder dem Chirurgen am Wohnort eine Beratung zukommen lassen.

Drücken Sie Ihren Finger, wenn Sie eine Konsultation des Chirurgen benötigen

Subunguales Hämatom

Podnegtevaya Hämatom - das ist, wenn der Fingernagel Blut sammelt. Das Blut unter dem Nagel sieht zuerst rot und dann blau oder schwarz aus. Ein kleines subunguales Hämatom, das weniger als ¼ der Nagelplatte einnimmt, verursacht keine besonderen Beschwerden für den Patienten.

Aber wenn das Hämatom signifikant ist - unter dem Fingernagel sammelt sich so viel Blut an, dass der Nagel angehoben wird - es verursacht Schmerzen, der Schmerz kann stark, unerträglich, pulsierend sein. In diesem Fall ist der Eingriff des Chirurgen erforderlich - Entwässerung des Hämatoms.

Der Arzt punktiert den Nagel mit einer sterilen Nadel in der Mitte des Hämatoms, das Blut fließt durch die Einstichstelle. Dann trägt der Arzt eine Serviette mit antibakterieller Salbe (meistens mit Levomycol) auf den Nagel auf und bindet den Finger.

Typischerweise ist ein solches Verfahren ausreichend und eine weitere Behandlung ist nicht erforderlich, aber zur Überwachung wird der Patient aufgefordert, innerhalb weniger Tage erneut zu nehmen.

Panaritium

Wenn es Blut unter dem Nagel ist, wenn der Finger oder Fingernagel blau im Gesicht, geschwärzten Finger stark geschwollen Nagel erhöht, beschädigt - den Patienten, vor allem, wenn das Kind auch für die Konsultation mit dem Chirurgen auf einer Residenz geschickt, das heißt, ein Hämatom (Blutung) unter dem.. Fingernagel oder Finger in das weiche Gewebe kann zu Komplikationen, wie ein Schwerverbrecher führen.

Panaritium kann in einigen Tagen (3-7) nach einer solchen Verletzung auftreten, wenn eine infizierte Infektion in das geschädigte Gewebe gelangt und eine Eiterung auftritt. Wenn es ein Allheilmittel gibt - der Finger schwillt an und fängt an, mit neuer Kraft zu schmerzen. Dann wird die Hilfe des Chirurgen dringend benötigt.

Persönliche Erfahrung

Ich habe zwei Söhne und musste zweimal die eingeklemmten Finger meiner Kinder behandeln.

Unsere Kämpfe

Das erste Mal habe ich persönlich (versehentlich natürlich) einen Finger an seinen eineinhalb Jahre alten jüngsten Sohn gekniffen.

Zuerst gab es ein schreckliches Gebrüll. Kaum gelang es ihm, seinen Sohn dazu zu überreden, mit dem Finger zu zeigen, gab es keine sichtbaren Verletzungen, aber der Sohn heulte weiter, sein Finger wurde unter kaltem Wasser gesenkt. Das Kind beruhigte sich. Sein Finger bewegte sich, er konnte sich nicht mehr an das Trauma erinnern. Auf dem Nagel am nächsten Tag fand ich einen dünnen weißen Streifen. Wir haben das alles sicher vergessen.

Ein paar Tage später beschloss ich, die Nägel meines Sohnes zu schneiden, als ich den eingeklemmten Finger erreichte, mein Sohn erlaubte mir nicht, seinen Nagel darauf zu schneiden und wieder in Tränen auszubrechen. Ich habe den Nagel in Ruhe gelassen.

Die nächste Nacht nach dem erfolglosen Abschneiden des Nagels begann ein Albtraum. Mein Sohn hat nicht geschlafen, er hat geweint und die ganze Nacht geweint. Er hielt die Hand oben und erlaubte niemandem, selbst den Pinsel zu berühren, nicht wie ein Finger. Der Finger schwoll an, der Nagel stieg und wurde gelb, es wurde klar - das ist ein Panarithium.

Der Chirurg

Am Morgen gingen wir mit ihm zu einem Chirurgen an seinem Wohnort und sagten, dass sie sich den Finger eingeklemmt hätten. Nach der Untersuchung des Fingers kam der Arzt zu dem Schluss, dass es sich um ein subunguales Panaritium handelte, es war notwendig, den Nagel zu entfernen, einen Krankenhausaufenthalt zu benötigen, ein kleines Kind - der Nagel wurde im Krankenhaus unter Vollnarkose entfernt.

Nach meiner kurzen Überredung stimmte der Arzt zu, den Nagel des Sohnes in der Umkleidekabine unter örtlicher Betäubung zu entfernen, vorausgesetzt, dass ich selbst mein Kind fixiere (halte). In diesem Fall warnte mich der Chirurg im Voraus, wenn er den Nagel ablegt und der Abszess sehr tief ist, oder er etwas anderes nicht mag, werden wir ins Krankenhaus eingeliefert. Ich stimmte zu.

Meinem Sohn und meinem Sohn ging alles gut. Der Sohn benahm sich selbst, das heißt, er schluchzte natürlich überall im Büro, aber es kam ihm nie in den Sinn, zu versuchen, während des Verfahrens zu ringen oder seine Hand zu bewegen. Der Arzt entfernte seine Nägel mit Hilfe einer einfachen Pinzette ganz leicht.

Der Abszess erwies sich als oberflächlich und ließ uns ambulant versorgen - tägliche Bandagen mit dem linkshändigen Muskel.

Mein Sohn fühlte sich sofort besser, das wurde schon nach dem Verlassen des Büros deutlich. Er beruhigte sich, schlief auf dem Heimweg in einem Kinderwagen ein und schlief einen halben Tag. Er hielt seine Hand nicht länger auf dem Gewicht, Angst, sie zu rühren. Er hat auch nachts gut geschlafen.

Wir haben Salbenverbände etwa eine Woche lang aufgetragen. Und der neue Nagel wuchs nach 2 Monaten.

Expertenmeinung

Als ich beschloss, den Chirurgen nach den Gründen für unsere "Wunde" zu fragen. Der Arzt sagte, dass die häufigste Ursache der Panarisierung eine leichte Fingerverletzung ist - ein Splitter, die Entfernung eines Grates. Dann habe ich berichtet, dass wir uns kurz vor der Panik (fünf Tage) den Finger einklemmen. Der Arzt kam zu dem Schluss, dass dies die Ursache unseres Unglücks ist. Er schimpfte mich auch leicht, weil er nicht sofort die Notaufnahme kontaktierte, gab dem Kind keine Röntgenaufnahme, kam nicht zum Chirurgen. Ich versuchte zu argumentieren, dass der Anblick des Fingers praktisch nicht betroffen sei, und ich selbst habe oft meine Finger eingeklemmt, das Aussehen nach der Verletzung war viel schlimmer, aber es tat es immer.

Als Reaktion darauf sagte der Arzt, dass bei Kindern die Wahrscheinlichkeit von Komplikationen eines solchen Traumas (einschließlich Panaritium) umso größer ist, je jünger das Kind ist. Und um die Schwere der Verletzung des Auges zu bestimmen, ist fast unmöglich, so in einer Situation wie unserer, sollten Sie immer sofort nach der Verletzung in die Notaufnahme laufen, eine Röntgenaufnahme machen, und am nächsten Tag - zum Chirurgen.

Unser subunguales Hämatom

An den elf Jahre alten ältesten Sohn kneifen Klassenkameraden, die in der Schule direkt in der Pause sitzen, die Finger an die Tür.

Mein Sohn rief mich von der Schule an, erzählte mir von dem eingeklemmten Finger und fing an zu weinen und flehte ihn an, ihn von der Schule zu holen. Zweifelnd, ob er einfach einen Teil der Lektionen überspringen möchte, habe ich gebeten, einen der Lehrer zum Telefon zu rufen. Die Schulkrankenschwester nahm die Tube.

Sie erzählte mir, dass die Endphalanx des Mittelfingers der rechten Hand erlitten, dass es eine kleine Wunde, die sie bereits verarbeitet hat und legte einen Eisbeutel auf den Finger, hat Verband beschlossen, nicht zu verhängen, der Nagel teilweise schwarz geworden ist, wahrscheinlich - exfoliates, Sohn klagte über starke Schmerzen in dem Finger, und sie gab ihm eine Tablette Paracetamol, haben uns ermutigt, ein Röntgen zu tun, um eine Fraktur auszuschließen. Weil die Worte von einer Krankenschwester, nichts Schreckliches und mein Sohn geschah, nicht Erste Hilfe er schon hatte, habe ich beschlossen, den Unterricht nehmen Sie es nicht.

Traumazentrum

Wir gingen nach dem Unterricht zur Notstation. Der Nagel wurde auf halber Höhe schwarz, das Endglied schwoll leicht an und wurde blau, doch der Finger beugte sich und richtete sich normal auf. Der Sohn ging schweigend, beschwerte sich nicht über den Schmerz, hatte vielleicht etwas Angst vor der bevorstehenden Untersuchung und den darauf folgenden Prozeduren.

Die Notärztin nicht die verletzten Finger Hände berühren, fragen Sie sie auf ihn zu bewegen, schlagen, er sah sie nur an den Finger (Augen) und schickte sofort seinen Sohn auf die X-ray, der Schlussfolgerung gelangt hier, dass die Bruchwahrscheinlichkeit für eine solche Verletzung ist sehr gering.

Der Sohn hatte keine Fraktur, in der Notaufnahme wurde sein Sohn noch einmal mit einer Peroxid-Wunde und einem grünen Blatt behandelt, und an seinem Finger wurde ein Verband mit linkshändigem Lemikol angelegt. Am nächsten Tag sollten wir uns am Wohnort für eine Sprechstunde des Chirurgen melden, da der Sohn ein subunguales Hämatom hat. Der Arzt aus der Notaufnahme warnte, dass der Chirurg vielleicht das Hämatom entleeren müsse, sonst könne es eitern und Panaritium bilden.

Auf dem Weg aus dem Trauma-Zentrum Sohn jammerte die ganze Zeit, dass der Finger schrecklich verletzt und forderte ihm Schmerzmittel Tabletten zur gleichen Zeit zu geben, fügte hinzu, dass die schriftlichen Lektionen heute tun würde, nicht in der Lage zu (ein Finger an der rechten Hand). Nicht zu wissen, was ich denken soll, schadet dem Finger auf die Tatsache oder nicht - geben ihm Nurofen Tablette - mit seinen Worten der Schmerz ein wenig nachgelassen. Lektionen haben etwas gelernt, eine schriftliche Aufgabe wurde nur in Mathematik gemacht. Am Abend begann der Sohn wieder zu leiden, dass seine Finger verletzt und benötigen Schmerzmedikamente. Ich gab ihm einen Calciumgluconat, zu überprüfen - es fälschen oder nicht, aber er wusste wirklich nicht, wie mein Plan zu lösen begann sich zu beschweren, dass der Finger und wund, und neproglochennuyu Gluconat Tablette ich am Morgen in seinem Zimmer gefunden.

Chirurg

Am nächsten Tag nach dem Unterricht gingen wir zum Chirurgen. Der Sohn beklagte sich erneut, dass der Finger sehr wund sei, und klagte über einen pochenden Schmerz, der gerade für das subunguale Hämatom charakteristisch ist. Ich begann mit Gewissensbissen zu quälen, dass ich ein krankes Kind quälte, ich musste schreiben und mein Finger tat wahrscheinlich sehr weh.

Der Chirurg seinen Sohn Entwässerung von Hämatomen gehalten (der Sohn sagte - durchbohrt Nagel Nadel und das Blut selbst abgelassen wird) und einen Verband mit Salbe levomikol setzen, hat mich gebeten, Informationen über den neuesten Impfung Sohn Impfstoff Td, mit levomikol zu Hause täglich Verbänden zu tun ernannt zu schaffen, und wiederholen Sie Der Empfang wurde in 3 Tagen eingeladen.

Wir haben Dressings gemacht. Erst am zweiten Tag nach der Drainage sah der Finger sehr geschwollen aus, und der Nagel fing an zu steigen, als wir zur erneuten Aufnahme kamen, wurde die Drainage wiederholt, aber wir verabschiedeten uns und versicherten uns, dass danach alles in Ordnung sei. Der Nagel wird nach den Vorhersagen des Arztes wahrscheinlich abfallen, aber es ist besser, wenn es allein geschieht, ohne die Hilfe eines Chirurgen. Der Verband wurde für eine weitere Woche angesetzt.

Nach der zweiten Wanderung zum Chirurgen hörte der Sohn auf, sich über Schmerzen in seinem Finger zu beschweren und sich vor den Schreibaufgaben zu drücken (vielleicht hat er gejammert, und vielleicht hat der Finger endlich aufgehört zu schmerzen). Nach dem zweiten Abtropfen wurde das Auftreten der Schwellung des Fingers deutlich geringer. Jetzt machen wir weiterhin Verbände und hoffen, dass alles so sein wird, wie der Arzt es versprochen hat.

Das würde mir sehr gefallen das hier all unsere Geschichten mit eingeklemmten Fingern enden.

Jetzt weißt du, was zu tun ist, wenn steckte den Finger. Ich wünsche dir Gesundheit!

  1. Das Ohr des Kindes schmerzt Was soll ich tun?Warum haben Kinder oft Ohren? Kinder werden oft wund.
  2. Wie man ein Kind disaccustom, um einen Finger zu saugen?Wie man ein Kind disaccustom, um einen Finger zu saugen? Ein solches Problem entsteht.
  3. Regurgitation bei Kindern Ursachen Was zu tun ist?Regurgitation bei Kindern kann unmittelbar nach der Geburt auftreten. Ein Teil der Milch bei.
  4. Das Kind hat NägelSehr oft wenden sich Eltern an Kinderärzte mit einer Beschwerde über etwas.
  5. Das Kind hat ZahnschmerzenDie ersten Zähne bei Kindern brechen in 6 Monaten aus und setzen sich fort.

Drücken Sie meinen Finger auf die Tür der Maschine, was zu tun, Volksmedizin

Was soll ich tun, wenn ich mich mit dem Finger an die Autotür klammere?

Im menschlichen Körper erfüllt jeder Teil des Körpers eine bestimmte Funktion. Einige sind aufgerufen, komplexe Probleme zu lösen, andere sind einfach, aber es gibt keinen, der unwichtig oder nutzlos ist.

Nimm zum Beispiel Finger. Ohne sie wäre es fast unmöglich, selbst die grundlegendsten Dinge zu tun. Dies wird besonders deutlich, wenn mindestens einer von ihnen verletzt ist.

Oft können Frauen oder Männer wegen Eile etwas mit dem Finger einklemmen, zum Beispiel mit der Autotür. Die daraus resultierenden Probleme können unterschiedlich sein: der Finger kann anschwellen, ein Abszess kann auftreten, eine sichtbare Verformung.

Daher gibt es eine vernünftige Frage: Was tun, wenn ich meinen Finger an die Tür des Autos kneife, sind die Volksmedizin in diesem Fall wirksam?

Gewöhnlich ist der verletzte Finger sehr wund und alle Anstrengungen der Verletzten sind darauf gerichtet, Schmerzen zu beseitigen oder zu reduzieren.

Sie können Schmerzmittel, Aufwärmen, Eispackungen verwenden - im Allgemeinen alles, was die Schmerzen mildern könnte. Einige können sehr effektiv sein, aber andere können die Situation nur verschlechtern.

Wenn Sie sich selbst behandeln, seien Sie daher äußerst vorsichtig und aufmerksam.

Anatomische Eigenschaften

Jeder Finger besteht aus kleinen Röhrenknochen. Diese Knochen sind durch kleine bewegliche Gelenke verbunden.

Interessant: der Daumen ist in der Struktur von zwei Phalangen (distal, proximal), die anderen Finger haben drei Phalangen (zusätzliches Medium), der die Optionen für die Verletzungen erhöhen.

In der Struktur der Struktur der Finger ist ein Sehnenapparat, Nerven, Gefäße und Hornplatten, die die Nägel bilden.

Es ist bekannt, dass es Nägel sind, dass die meisten Frauen besondere Aufmerksamkeit und Sorgfalt schenken. Ihre Gesundheit, Attraktivität und Schönheit betonen Geschmack, Eleganz und Status.

Folglich verursacht ein unangenehmer Zustand, wenn ein Mädchen oder eine Frau einen Finger an einer Autotür eingeklemmt hat, in der Regel eine negative Veränderung in der ästhetischen Erscheinung und Struktur des Nagels.

Wenn Sie nicht rechtzeitig erste Hilfe leisten, dann führt das entwickelte System der Blutzirkulation zu Schwellungen, Hämatom der Finger und Nägel und auch zu einem Gefühl von starken Schmerzen.

Die häufigste Verletzung, die auftritt, wenn der Finger durch die Tür der Maschine verletzt wird, ist eine Prellung. Die Behandlung von Prellungen dauert nicht lange und die äußeren Symptome des Traumas gehen schnell vorüber.

Eine größere Gefahr droht, wenn sich ein Riss im Fingerknochen einer Autotür bildet, oder schlimmer noch, wenn eine Fraktur auftritt. Eine unangenehme und schmerzhafte Folge der Verletzung ist auch die Ablösung des Nagels.

Für medizinische Zwecke müssen Sie einen Gipsverband anlegen, der die verletzte Extremität festhält.

Wie unterscheidet man eine Prellung von einer Fraktur?

Eine Person, die einen Finger eingeklemmt hat, erlebt einen scharfen, akuten Schmerz, besonders im ersten Moment, es ist sogar schwierig, Tränen oder Schreie zurückzuhalten, was wahrscheinlich jedem bekannt ist.

Das gilt auch, wenn der Zeh auf den Türrahmen trifft, nun ja, es tut weh!

Wenn jedoch der primäre akute Schmerz verschwindet, stören unangenehme Empfindungen weiter.

Wegen des erhöhten lokalen Druckes und der inneren Blutung erscheint ein sehr starkes Ödem am Finger, und es kann sich auch ein Hämatom bilden.

Was tun im Falle von Prellungen dieser Art, ist es notwendig, einen Traumatologen zu kontaktieren?

Versuchen Sie zunächst vorsichtig, den verletzten Finger zu bewegen. Wenn Sie es tun, trotz der Schmerzen, - wahrscheinlich, gibt es keine Fraktur.

Aber wenn die verletzten Finger stationär bleibt, und auch weiche, ordentlich Versuch zu verbiegen es unerträgliche Schmerzen verursacht, dann sollten Sie ins Krankenhaus gehen, die auch ein Röntgen zu tun haben.

Je früher auf die Behandlung zurückgegriffen wird, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass der gebrochene Knochen schnell und richtig wächst.

Finger zu Fingerfrakturen sind nachlässig und hoffen auf "und so werden sie vergehen." Als Ergebnis werden die Knochen falsch zusammengefügt, was zu Deformationen und Einschränkungen der Funktionalität führt.

Was sollten Sie tun, wenn Sie Ihren Finger stark einklemmen? Zuallererst müssen Sie feststellen, was Sie haben: eine normale Verletzung oder Fraktur. Berücksichtigen Sie die Symptome von Fraktur und Prellung.

  1. Änderung der Hautfarbe an der Verletzungsstelle.
  2. Wellenförmiger, schmerzender Schmerz, der nicht nachlässt, sondern nur wächst.
  3. Der Finger bewegt sich nicht oder es passiert mit großer Schwierigkeit und Schmerz.
  4. Abnormale Mobilität des Fingers, untypisch für den normalen Zustand.
  5. Starkes, schwellendes Ödem.
  6. Exazerbation des Schmerzes.
  7. Sichtbare Verformungen jeglicher Art.

Die Prellung ist etwas milder und hat folgende Symptome:

  1. Hyperthermie und Hyperämie der Gewebe im verletzten Bereich (heiße rote Haut).
  2. Ein Blutball bildete sich auf dem Nagel.
  3. Stimmlose Schwellung.
  4. Schmerzen mit der Tendenz, allmählich nachzulassen.

Also, was sollten Sie tun, wenn Sie eine starke Prise haben? Die folgenden Tipps helfen Ihnen, die beste Erste-Hilfe-Maßnahme bei Verstößen zu bieten:

  1. Zuerst musst du deinen schmerzenden Finger in das eisige Wasser fallen lassen. Wenn Sie keins haben, können Sie einfach Eis aus dem Gefrierschrank holen, es mit einem dünnen Tuch umwickeln, Sie können eine Mullserviette verwenden und es am betroffenen Ende befestigen. Auch können Sie zu diesem Zweck einige sehr coole Pakete aus dem Gefrierschrank verwenden.
  2. Die Eiskompresse sollte für mindestens 10-15 Minuten gehalten werden, und dann den Finger sanft von dem restlichen Wasser reiben und es mit einem Gel oder einer Salbe gegen Prellungen schmieren. In diesem Fall sind die folgenden Werkzeuge ideal: Fenistil, Voltaren, Traumeel, Fastumgel oder Diclofenac.
  3. Tragen Sie den Verband von einem sterilen, weichen Tuch auf. Ideal für diesen Zweck ist die übliche medizinische Bandage.
  4. Wenn der Schmerz nicht nachlässt, trinken Sie ein Anästhetikum mit entzündungshemmender Wirkung. Solche Medikamente sind Nimesil-Pulver, Standardprodukte wie Naise, Ketanov, Nalgezin.
  5. Achte auf deine eigene Gesundheit. Wenn Sie Fieber bemerken, konsultieren Sie immer einen Arzt.
  6. Sorgen Sie für ein schmerzvolles Glied voller Frieden, begrenzen Sie den Einfluss mechanischer Faktoren. Denken Sie daran, dass es im Fall einer starken Verletzung des Fingers für eine Person für eine Weile schwierig sein wird, kleine Dinge in ihren Händen zu halten und andere übliche Aktivitäten auszuführen.

Erhitze keinen schmerzenden Finger, bis du sicher bist, dass die Wunde nicht eiterig wird. Sonst provozieren Sie noch mehr Eiterung und Ausbreitung der Infektion.

Außerdem ist eine solche Heizung im Prinzip sind bei entzündlichen Prozessen nicht sinnvoll, aber sie sind nur relevant für die Dauer der Rehabilitation und Heilung, und nur, wenn sie auf einer speziellen physikalischen Therapiegeräten durchgeführt.

Bitte beachten Sie, dass bei rechtzeitiger und korrekter Erste Hilfe, dann in 1-2 Wochen die motorische Aktivität vor dem schmerzhaften Finger sich vollständig erholen wird.

Was soll ich tun, wenn mein Nagel beschädigt ist?

Oft geschieht solche, dass zusammen mit der Geschwollenheit bei der Prellung die Nagelplatte auch gelitten hat. In einer solchen Situation ist der Nagel geschwollen und vielleicht wird sogar ein Fingernagel blau und schmerzt.

Wenn Ihnen das passiert ist, denken Sie daran, dass solche Folgen relativ normal sind. Sie sollten nicht sofort alarmieren, wenn keine Symptome einer Fraktur vorliegen.

Es kommt jedoch vor, dass der blaue Fingernagel zuerst "aussteigt" (dh die Nagelplatte verschwindet) und dann durch einen anderen gesunden Nagel ersetzt wird. Natürlich ist dieser Prozess nicht ganz ästhetisch, aber er wird andauern müssen.

Es ist auch sehr wichtig auf Rat eines Arztes regelmäßig den Platz für einen neuen Nagel zu behandeln. Und es ist notwendig, das Wachstum der Platte zu kontrollieren, da in diesem Fall die Möglichkeit besteht, dass es in die Haut einwachsen kann.

Daher ist es richtig, einen Spezialisten nach detaillierten Anweisungen zu fragen, wie diese unangenehmen Phänomene vermieden werden können.

Wie kann man die Nagelplatte retten?

Um nicht die Nagelplatte zu verlieren, können Sie einen einfachen Folk "Trick" anwenden, nämlich, - den Nagel durchbohren.

Behandeln Sie dazu die Oberfläche der Nagelplatte mit einem starken Antiseptikum. Es ist am besten, jede alkoholische Lösung oder konzentrierten Alkohol für diesen Zweck zu verwenden. Dann nehmen Sie eine dünne Nadel und halten Sie es über das offene Feuer, um ein gutes Leuchten zu erhalten.

Als nächstes müssen Sie die heiße Nadel nur im rechten Winkel auf die Nagelplatte legen. Erleben in diesem Fall ist nicht notwendig, keine schmerzhafte Erfahrung solche Manipulation sollte nicht bringen.

Die glühende Nadel sollte die keratinisierte Nagelplatte recht leicht passieren und das gewünschte Loch darin bilden. Wenn Sie schmerzhafte Empfindungen haben, entfernen Sie dringend die Nadel, da Sie wahrscheinlich auf lebendem Gewebe sind.

Die Prognose für diese Manipulationen kann als 50 bis 50 beschrieben werden. Es besteht die Möglichkeit, dass sich die Nagelplatte nicht löst, dafür gibt es keine genaue Garantie.

In jedem Fall, selbst wenn die Nagelplatte Sie verlässt, werden Sie sicher wissen, dass Sie alles Notwendige dafür getan haben.

Volksrezepte

Wenn das Mädchen mit dem Finger gegen die Tür des Autos kniff, wie konnte man den Schmerz zu Hause lindern? Sie können erprobte wirksame Volksmedizin für Blutergüsse verwenden.

Experten sagen, dass in diesem Fall Kartoffelbrei, sowie Heilpflanzen wie Aloe oder Calanchoe sehr hilfreich sind. Sie können die Wunde auch mit Kräuteraufgüssen und Abkochungen mit entzündungshemmender und bakterizider Wirkung waschen.

Weitere Details zu diesen Rezepten finden Sie unten:

  • zerreiße die Wegerich und wasche sie. Tue das Bananenblatt gründlich vor, bis du einen Brei und vor allem Saft bekommst. Wenden Sie den Saft von Wegerich auf den wunden Punkt an. Wenn es keine Wegerich in der Nähe gibt, können Sie ein Kohlblatt als Kompresse oder entlang einer halb geschnittenen Aloe befestigen. Ändere die Kompresse nach 3 Stunden. Wenn Sie Ihren Finger einklemmen, werden Schwellungen und Schmerzen schnell vergehen, aber wenn das Glied eine Fraktur hat, ist dieses Rezept wahrscheinlich nutzlos.
  • wickeln Sie eine Gaze-Serviette in Kartoffelpüree und wenden Sie sie auf Ihren Finger, bis die Zusammensetzung vollständig abgekühlt ist. Es ist notwendig, solche Prozeduren alle 2 Stunden durchzuführen.
  • reichlich einen schmerzhaften Finger mit frischer saurer Sahne einschmieren, halten Sie es in diesem Zustand für 10-15 Minuten. Die Wiederholung solcher angenehmen Prozeduren folgt bis zum Abklingen der schmerzhaften Empfindungen und der Verminderung der Schwellungen.
  • Machen Sie die folgende Kompresse: Gießen Sie 1 Tasse kochendes Wasser 1 Teelöffel Birkenknospen und 2 Teelöffel Schachtelhalm Feld, lassen Sie die Zusammensetzung infundieren. Dann befeuchten Sie die Mullserviette in solcher Infusion und tragen Sie es auf den schmerzhaften Platz auf, es mit der Binde fixierend. Wenden Sie diese Kompressen zweimal täglich an, bis die unangenehmen Symptome vollständig vorüber sind.

Wie man einen Abszess heilt? In diesem Fall ist nötig es die speziellen Salben mit der entzündungshemmenden Wirkung zu verwenden. Diese Mittel enthalten die Salbe Levomekol oder Dioxydin.

Wenn Sie diese Medikamente nicht zur Hand haben, können Sie das folgende Rezept für die Volksmedizin verwenden.

Für die frühe Reifung des Abszesses wird diese Methode verwendet:

  1. Die Zwiebel muss auf einer feinen Reibe gebacken und gerieben werden.
  2. Reiben Sie auch auf eine kleine Reibe und Waschseife.
  3. 2 Esslöffel geriebener Zwiebel mit 1 Esslöffel geriebener Seife gemischt.
  4. Die Mischung auf den Abszess auftragen und mit einem sauberen Verband abdecken.
  5. Aktualisieren Sie die Komprimierung alle 4 Stunden.

Medikamente

In einigen Fällen wird es nur unzureichend sein, dem zurückgehaltenen Finger Antiseptika und Kälte zuzuführen.

Um den Schmerz zu stoppen und eine schwere Entzündung zu verhindern, sollte ein nicht-steroidaler Entzündungshemmer eingenommen werden.

Unter diesen Arzneimitteln besitzt eine ausgezeichnete Wirksamkeit:

Diese Medikamente sollten streng nach den Anweisungen verwendet werden. Denken Sie daran, dass entzündungshemmende Medikamente länger als 2 Wochen verboten sind und dass sie eine Reihe von Kontraindikationen haben.

Da die Finger sowohl von Erwachsenen als auch von Kindern eingeklemmt werden können, sollte die Auswahl des Medikaments in Verbindung mit dem Arzt erfolgen.

Zum Beispiel kann Ibuprofen nicht an Kinder verabreicht werden, Aspirin, bei längerem Gebrauch bei überempfindlichen Personen, kann das Rhein-Syndrom verursachen.

Wenn keine entzündungshemmenden Medikamente zur Hand sind, kann ein Analgetikum, zum Beispiel Acetaminophen, helfen, starke Schmerzen zu lindern. Dieses Medikament ist in der Lage, Schmerzen sofort zu beseitigen, aber es kann sich negativ auf die Funktion der Leber und der Nieren auswirken.

Acetaminophen kann nur nach einer Mahlzeit konsumiert werden. In einigen Fällen sind Schmerzmittel süchtig, was bedeutet, dass die Dosierung streng nach den Anweisungen eingehalten werden sollte.

Eine gute Alternative zu Tabletten sind topische Zubereitungen, dh Gele und Salben mit analgetischen und entzündungshemmenden Wirkungen.

Unter diesen Mitteln haben sich lokalisierte Gele und Salben von Prellungen bewährt:

Entfernen Sie die Schwellung wird die folgenden Cremes helfen:

  • Venoruton;
  • Troxevasin;
  • Heparinsalbe;
  • Heparoid;
  • Hepatrombin;
  • Troxerutin;
  • Lyoton 1000.

Cremes, die helfen werden, die Mikrozirkulation des Blutes in der verletzten Extremität zu verbessern:

Wirksame entzündungshemmende Cremes:

Wenn Wunden auf der Haut sind, haben die folgenden Präparate ausgezeichnete heilende Eigenschaften:

  • Actovegin;
  • Iruksol;
  • Propolis;
  • Solcoseryl;
  • Zink-Paste;
  • Panthenol.

Jedes dieser Arzneimittel hat seine eigenen Merkmale und Anwendungsbereiche, daher ist es nicht notwendig, sie unkontrolliert zu verwenden.

Es ist nötig, die Instruktionen vor der Anwendung und bei der ersten Gelegenheit zu lesen, den Arzt zu konsultieren. Bei Nebenwirkungen oder Verschlechterung des Wohlbefindens sollte das Medikament abgesetzt werden.

Um das unangenehme Gefühl zu vermeiden, den Finger zu kneifen, sollten Sie immer versuchen, Sicherheitstechniken zu beobachten, wenn möglich, nehmen Sie sich Zeit.

Wenn das passiert, ist die Hauptsache, nicht in Panik zu geraten. Ergreifen Sie Maßnahmen zur medizinischen Versorgung und befolgen Sie alle Empfehlungen des Arztes.

Diese Materialien werden Sie interessieren:

Was soll ich tun, wenn eine Person einen Finger drückt?

Jeder wurde mindestens einmal im Leben verletzt. Und wenn ich meinen Finger kneife, was soll ich tun?

Ausgehend von der Tatsache, dass die meisten Arbeiten von Hand ausgeführt werden, treten am häufigsten Fingerverletzungen auf. Wenn man einen starken Schmerz spürt und bemerkt, dass der Finger die Farbe wechselt, beginnt eine Person in Panik zu geraten, denn was zu tun ist, weiß er nicht.

Wenn eine Frau ihren Finger an die Tür des Autos geklemmt hat oder das Kind es in den Mechanismus des Spielzeugs gepeitscht hat, müssen Sie so schnell wie möglich Erste Hilfe leisten. Je früher eine Person zu immobilisieren und zu betäuben beginnt, desto früher werden sie die Folgen eines Traumas beseitigen.

Einschätzung der Komplexität

Wenn eine Person nicht weiß, was zu tun ist, wenn sie einen Finger eingeklemmt hat, dann müssen Sie die verletzte Gliedmaße untersuchen und die Schwere der Verletzung beurteilen. Diagnostizieren Sie die Situation nicht durch die Intensität des Schmerzes, weil sie bei jeder Verletzung vorhanden sind. Nicht immer spricht starker Schmerz von einer schweren Krankheit. Wenn eine Person Finger eingeklemmt hat, gibt es mehrere mögliche Verletzungen, darunter Fraktur, Dislokation und Verstauchung. Die ersten Anzeichen einer Fraktur und Dislokation sind Zyanose des Fingers, starke Schwellung und ungewöhnliche Biegung. Manchmal ist eine Prellung in der Nagelplatte.

Die Dislokation unterscheidet sich geringfügig von der Fraktur, da es möglich ist, den beschädigten Finger ohne scharfe Schmerzen zu bewegen, aber Bewegungen sind schwierig. Während der Fraktur bringt die geringste Berührung und Bewegung des betroffenen Fingers der Person scharfe und unerträgliche Schmerzen. Der eingeklemmte Finger wird normalerweise auf die Gruppe der Verstauchungen bezogen. Das heißt, die Bänder, die das Gelenk stärken, streckten sich einfach aus, reißen aber nicht.

In der Medizin gibt es sogar eine gewisse Klassifizierung von Prise- und Fingerverletzungen, die so aussieht:

  1. Der Grad der Verletzung, der nicht besonders schwerwiegend ist und von kleinen Kratzern begleitet sein kann. Trauma des 1. Grades braucht keine ärztliche Untersuchung und irgendeine Art von Behandlung. Es geht von selbst in 2-3 Tagen.
  2. Mit einer Verletzung des Grades 2 wird Muskelgewebe geklemmt, was zu Schwellungen und einem kleineren Hämatom führen kann. Die ersten Stunden nach der Verletzung werden von schmerzhaften Empfindungen begleitet, doch dann klingen die Schmerzen ab.
  3. Im Stadium 3 können nicht nur Muskeln, sondern auch Sehnen geschädigt werden, das Ödem ist groß genug, es gibt eine Blutung unter dem Nagel und Blutergüsse. Der Schmerz dauert lange, in diesem Stadium ist eine Luxation des Fingers möglich.
  4. Die schwierigste Stufe ist die vierte, mit ihr ist ein starker und scharfer Schmerz verbunden, der bei einem Menschen sogar einen Bewusstseinsverlust hervorrufen kann. Die Haut erhält einen dunkelblauen bis schwarzen Farbton. Sehnen können gerissen oder stark gestreckt sein. Ödeme können mit bloßem Auge bemerkt werden, die Beweglichkeit des Fingers ist gestört. Verletzung erfordert sofortige Behandlung in der Notaufnahme.

Wenn Sie sich bei einem Volleyballspiel zum Beispiel stark am Finger kneifen, steht aus dieser Sportart eine Zeitlang ablehnen. Es ist notwendig, die Gliedmaßen mit vollständiger Ruhe zu versorgen und den Einfluss von mechanischen Faktoren darauf zu begrenzen. Wenn der Finger beschädigt ist, wird es für eine Person schwierig sein, kleine Dinge für eine Weile zu halten und die üblichen Aufgaben auszuführen. Wenn die erste Hilfe rechtzeitig gegeben wird, wird nach 1-2 Wochen die motorische Aktivität vollständig wiederhergestellt.

Unmittelbar nach Erhalt der Verletzung, egal was genau es verursacht hat: ein zugeschlagenes Auto, eine Tür im Nachttisch oder ein gewöhnliches Spielzeug, du musst etwas kalt stellen. Am besten ist Eis oder Leitungswasser, aber wenn sie nicht da sind, kann auch irgendein Metallobjekt verwendet werden. Es ist notwendig, die Kälte in der Schwitzzone für 15 Minuten jede Stunde zu halten. Diese Manipulation wird Schwellungen entfernen und Schmerzen lindern. Wenn möglich, gießen Sie das Tuch in kaltem Wasser und legen Sie es auf Ihren Finger. Der Finger sollte so gehalten werden, dass er höher als das Herz ist, dies wird den Blutfluss zu dem eingeklemmten Finger verlangsamen und Blutungen unter dem Nagel verhindern, was in dieser Situation nicht ungewöhnlich ist.

Wenn es eine offene Wunde am Finger gibt, ist das erste, was zu tun ist, es mit einem Antiseptikum zu behandeln. Trifft perfekt Wasserstoffperoxid oder Zelenka (Brilliant Green). Typischerweise ist der verletzte Finger selten mit starken Blutungen markiert, so dass es ausreicht, einen festen Verband auf die Haut zu drücken. Im Falle, dass die Blutung noch stark ist, wird ein Tourniquet unterhalb der Verletzung angelegt und die Wunde wird behandelt. Wenn es Blut gibt, dann ist es unter dem Strom von kaltem Wasser, um eine Wunde zu legen, nicht wert, es wird Blutgerinnung verhindern und Blutung wird viel länger dauern. Wenn der Finger keine sichtbaren Schäden aufweist, wird der Verband möglicherweise nicht angelegt. Für ein paar Tage wird es genügend Kälte und Ruhe für das Glied geben.

Medikamente

Manchmal ist es nicht genug, um kalt und antiseptisch auf Ihren Finger anzuwenden. Um den Schmerz zu stoppen und eine schwere Entzündung zu verhindern, ist es notwendig, nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente einzunehmen. Unter diesen Medikamenten sind besonders wirksam:

Diese Mittel sollten gemäß den Anweisungen verwendet werden. Denken Sie daran, dass entzündungshemmende Medikamente für mehr als 2 Wochen nicht verwendet werden können, zusätzlich können sie eine Reihe von Kontraindikationen haben. Fingerklammern können sowohl Erwachsene als auch Kinder haben, da die Auswahl eines Medikaments am besten zusammen mit einem Arzt erfolgt. Zum Beispiel kann Ibuprofen nicht an Kinder verabreicht werden, und Aspirin kann das Syndrom des Rheins bei längerer Aufnahme bei überempfindlichen Erwachsenen verursachen.

Wenn keine entzündungshemmenden Medikamente zur Hand sind, hilft ein Analgetikum, zum Beispiel Acetaminophen, um starke Schmerzen zu beseitigen. Das Medikament beseitigt Schmerzen fast sofort, aber es kann auch eine negative Wirkung auf die Leber und die Nieren haben. Es sollte nur nach dem Essen konsumiert werden. Manchmal sind Schmerzmittel süchtig, daher sollte die Dosierung streng nach den Anweisungen eingehalten werden.

Als Alternative zu Tabletten können Sie topische Medikamente, dh Salben und Gele mit entzündungshemmenden und schmerzlindernden Wirkungen, empfehlen. Unter diesen Mitteln haben sich lokale Ösophagus-Salben bewährt:

Entfernen Sie starke Schwellungen mit Cremes:

  • Venoruton;
  • Heparinsalbe;
  • Troxevasin;
  • Heparoid;
  • Troxerutin;
  • Hepatrombin;
  • Lyoton 1000.

Verbessere die Mikrozirkulation in der verletzten Extremität:

Unter entzündungshemmenden Cremes können Sie empfehlen:

Wenn Wunden auf der Haut sind, die heilende Wirkung von Drogen:

  • Actovegin;
  • Propolis;
  • Iruksol;
  • Solcoseryl;
  • Panthenol;
  • Zink-Paste.

Jedes der Medikamente hat seine eigenen Eigenschaften und Umfang, also nicht unkontrollierte Verwendung von Drogen. Es ist nötig, die Instruktionen wieder zu lesen und bei der ersten Gelegenheit, zum Arzt zu gehen. Bei Vorliegen von Nebenwirkungen oder Verschlechterung des Allgemeinzustandes wird die Medikation beendet.

Manchmal aufgrund einer Prellung ist die Nagelplatte verletzt. Dadurch entstehen kleine Risse und Späne, die sich entzünden und eitern können. Unter Berücksichtigung der Tatsache, dass die Nagelplatte nach dem Aufprall ihre Schutzkräfte verliert, kann jede Infektion in die Risse eindringen und eitrige Abszesse, sogar eine Infektion des Blutes hervorrufen. Um eine solche Entwicklung von Ereignissen zu vermeiden, wird empfohlen, einen schmerzenden Finger zu desinfizieren, Salben mit antibakteriellen Substanzen aufzutragen.

Wenn die Symptomatologie nach den obengenannten Maßnahmen nur zunimmt, ist nötig es sich den Therapeuten zu konsultieren, der den Patienten wahrscheinlich zur radiologischen Untersuchung und zum Sehen eines Traumatologen schicken wird. Wenn die Sehnen oder das Knorpelgewebe beschädigt sind, kann die MRT auch für andere instrumentelle Diagnosemethoden verwendet werden.

Es gibt eine Reihe von Fällen, wenn Sie ein verstauchtes Gelenk korrigieren müssen. Es wird nicht empfohlen, dies alleine zu tun, es sei denn, die Person ist Traumatologin oder Osteopathin. Während des Eingriffs können Sie eine charakteristische Knirschen hören, aber diese Prozedur ist ziemlich tolerant und ein starker Schmerz, den eine Person nicht fühlen wird. Wenn das Opfer ansteckende Infektionskrankheiten, rheumatoide Arthritis oder Osteochondrose hat, wird die Angemessenheit der Korrektur vom Arzt individuell entschieden.

Volksheilmittel in der Heimtherapie

Volksheilmittel zeigen ihre Wirksamkeit bei der Behandlung einer Vielzahl von Krankheiten. Im Arsenal der Volksheiler gibt es eine Reihe von Rezepten auch für den Fall, dass die Finger an den Gliedmaßen gequetscht und eingeklemmt werden.

Eine der einfachsten Möglichkeiten, Schwellungen zu verhindern und Schmerzen zu lindern, ist eine Kompresse aus Essig, gekochtem Wasser und Pflanzenöl. Die Zutaten werden gemischt, dann wird das Baumwolltuch in der Flüssigkeit angefeuchtet. Als nächstes wird es auf den Finger aufgetragen und mit Zellophan umhüllt, um eine größere Wirkung zu erzielen. Führen Sie das Verfahren 2 mal täglich durch. Laut Personen, die dieses Rezept getestet haben, gehen eine Prellung und alle Symptome bereits für 3 Anwendungen über.

Entzündungshemmende Wirkung hat die folgende verschreibungspflichtige Salbe: Schleifen Sie die Wurzeln der Klette und gießen Sie sie mit Olivenöl oder Pflanzenöl. Die Zutaten werden gut gemischt und auf ein kleines Feuer gelegt, so dass das Produkt 5 Minuten proto ist. Die Flüssigkeit kocht nicht bis zum Kochen. Danach besteht das Personal für einen Tag im Kühlschrank. Dieses Werkzeug muss auf den betroffenen Finger angewendet werden, es wird nicht die Entwicklung von Ödemen ermöglichen und möglichen Schmerzen in der Zukunft vorbeugen.

Ein ausgezeichnetes Anästhetikum und Dekongestionsmittel ist eine gewöhnliche Kartoffel in einer Uniform. Sie müssen die Kartoffeln kochen und die Haut wechseln. Wenn es abkühlt, tragen Sie eine Mullbinde auf und wickeln Sie einen Finger darum herum. Sie können Honig und Soda dem Brei aus Kartoffeln hinzufügen.

Kampferpulver, schwarze Waschseife und Ammoniak werden in gleichen Mengen gemischt und mit einem Glas Terpentin gefüllt. Wenden Sie zweimal täglich eine Kompresse an.

Die Behandlung kann direkt mit Heilkräutern, zum Beispiel Wermut, durchgeführt werden. Es ist notwendig, frisches Gras zu mahlen und den Saft daraus auszupressen. Der resultierende Saft wird durch die Stelle der Prellung geschmiert, er kann die Bildung von Prellungen und Schwellungen verhindern.

Die zerdrückten Eichenrinden- und Gänseblümchenblumen werden gemischt und für 15 Minuten gebraut. Wenn das Produkt abkühlt, wird ein Mullverband benetzt und auf den beschädigten Finger gewickelt. Phytotherapeuten behaupten, dass, wenn eine Person auf dem Feld war und eine schwere Prellung bekam, dann kann man jede Pflanze von einer dunkelgrünen Farbe nehmen und sie hart in den Händen reiben, um einen Saft zu machen. Dieser Saft schmiert den verletzten Ort und sogar die Wunde. In den grünen Blättern der Pflanzen befindet sich eine Substanz namens Chlorophyll. Es kann Blutungen stoppen und Infektionen durch offene Wunden verhindern. Bei geschlossenen Verletzungen lindert es Schmerzen.

Zusammenfassend ist festzuhalten, dass man sich nicht um Fingerverletzungen kümmern sollte. Die meisten Menschen finden dies eine geringfügige Verletzung und haben nicht das Glied der richtigen Behandlung. Aufgrund einer solchen Missachtung Ihres Körpers können Sie eine Reihe von Konsequenzen mit sich bringen, die viel schwieriger zu beseitigen sind, als Ihren eingeklemmten Finger zu heilen.

Zu meinem großen Bedauern ist es unmöglich, mechanische Schäden an den Gliedmaßen zu verhindern, weil Sie sich dort verletzen können, wo Sie wollen. Der einzige Ratschlag für Menschen, die in Produktionsstätten arbeiten, und für andere Bürger ist: Achten Sie so genau wie möglich auf Sicherheitstechniken mit stechenden, schneidenden und schweren Gegenständen. Extreme Vorsicht bei der Arbeit wird dazu beitragen, unerwünschte Verletzungen und längere Behandlung zu vermeiden.

Anzeichen von Fingerverletzungen bei gestauter Maschine

Mit der Ankunft der modernen Technologie, Verletzungen an kleineren Teilen des Körpers, einschließlich der Finger und Zehen, erhöht. Besonders häufig in der traumatologischen Praxis gibt es Verletzungen an den Fingern. Für die meisten Frauen ist Eile üblich, besonders wenn ein Auto verfügbar ist. Deshalb ist die Situation, in der der Finger einer Frau die Tür des Autos eingeklemmt hat, ziemlich üblich.

Das Gerät der Maschine ist so konstruiert, dass es einige Mühe braucht, um die Türen zu schließen. Im Allgemeinen passiert der Vorgang des Schließens der Tür mit einer Hand und oft befinden sich die Finger der anderen Hand in der Klemmzone. Auch Fälle, in denen der Finger eines Passagiers von einer anderen Person eingeklemmt wird und die Tür zu schnell schließt, sind ebenfalls üblich.

Anatomische Eigenschaften

Anatomisch besteht jeder Finger aus kleinen Röhrenknochen. Knochen sind in kleinen, beweglichen Gelenken verbunden. Nur der erste Finger hat zwei Phalangen (proximal und distal), die übrigen Finger haben in ihrer Struktur drei Phalangen (eine zusätzliche mittlere), was die Verletzungsmöglichkeit erhöht. In der Struktur der Finger befindet sich ein Sehnenapparat, Gefäße, Nerven und Hornplatten bilden die Nägel.

Es sind die Nägel von Frauen, die am meisten Zeit und Aufmerksamkeit bekommen. Ihre Schönheit und Gesundheit unterstreichen den Status. Folglich verursacht der Zustand, in dem eine Frau oder ein Mädchen die Tür der Maschine eingeklemmt hat, physikalische und externe negative Veränderungen in der Erscheinung und Struktur des Nagels. Wenn Sie nicht rechtzeitig Erste Hilfe leisten und nichts tun, dann führt das entwickelte System der Durchblutung und Innervation zu Schwellungen, Blutergüssen an Fingernägeln und Fingern, zu starken Schmerzen.

Zu den häufigsten Zuständen, die entstehen, wenn der Finger einer Frau die Tür eines Autos eingeklemmt hat, ist eine Prellung. Die Behandlung der Verletzung dauert nicht lange, und die äußeren Zeichen des Traumas gehen schnell vorüber. Gefährliche Bedingungen sind, wenn ein Finger, der an einer Autotür eingeklemmt ist, einen Riss oder Bruch bekommt. Es ist auch unangenehm, den Nagel zu lösen, der als Folge eines Traumas erscheint. In solchen Fällen wird ein Gipsabdruck aufgetragen, der die motorische Aktivität der gesamten Hand stört.

Symptome von Fingerverletzungen

Eine Verletzung zu bekommen, besonders wenn dieser Zustand, wenn der Finger einer Frau die Autotür eingeklemmt hat, von Symptomen starker Schmerzen begleitet wird. Zunächst einmal werden Weichteile und eine Nagelplatte verletzt. Dies verursacht das Auftreten eines Hämatoms. Wenn bei Weichteilgewebe fast sofort oder innerhalb einer Stunde eine Zyanose auftritt, dann wächst das Hämatom auf den Nägeln allmählich und hängt vom Grad der Schädigung ab.

Der Grad des Hämatoms kann von einer leichten Hyperämie ausgehen und mit einer cyan-blauen Zyanose enden.

Wenn die größte traumatische Kraft auf den Nagel fällt, verstärken sich die Gefühle des Schmerzes. Die Haut unter der Nagelplatte zieht oft, öffnet sich und schmerzt intensiv. Lokal ist die Hauttemperatur im Bereich des Traumas erhöht.

Bei einer Verletzung ist es möglich, Fingerbewegungen auszuführen, aber die Schmerzsymptome nehmen zu. Ein Bruch oder ein Riss beschränkt die Bewegung der Finger. Wenn du nichts tust und keine erste Hilfe leistest, dann schwillt der Ort des Traumas schnell an - Schwellungen bilden sich.

Oftmals bedroht der Zustand, in dem der Finger die Tür des Autos eingeklemmt hat, die abrupte Trennung der Nagelplatte. Um dies zu vermeiden, müssen Sie den Nagel rechtzeitig reparieren und zu medizinischen Eingriffen in eine medizinische Einrichtung gehen. Auch ist es nicht empfehlenswert, scharfe Bewegungen zu machen.

Erste Hilfe

Wenn es eine Situation gab, in der ein weiblicher Finger die Tür des Autos einklemmte, geraten Sie nicht in Panik. Vor der Behandlung sollte Erste Hilfe gegeben werden. Jedem Autobesitzer steht eine Erste-Hilfe-Ausrüstung für den Fahrer zur Verfügung. Seine Zusammensetzung ist ausreichend, um primäre Ereignisse zu halten.

Der Beginn der ersten Hilfe ist es, das Auftreten von Schwellungen und Blutergüssen zu verhindern.

Dazu ist es notwendig, Kälte anzuwenden. In vielen Medizin-Kits gibt es dafür ein hypothermisches Paket, und in Abwesenheit davon ist es ausreichend, irgendeine Erkältung, einschließlich Wasser, anzuwenden. Bei Blutungen und offenen Wunden ist es nicht empfehlenswert, den Finger unter fließendem Wasser zu waschen.

Da Prellungen oder Frakturen oft mit Schwellungen einhergehen, müssen die Ringe entfernt werden, da dies in der Zukunft zu Problemen führen kann. Wenn eine offene Wunde vorhanden ist, muss sie behandelt werden, um Infektionen zu vermeiden. Dazu verwenden wir:

Nur die Wundstelle wird behandelt, um die ärztliche Untersuchung in Zukunft nicht zu erschweren.

Erste Hilfe ist kompliziert, wenn der Nagel ganz oder teilweise abgelöst wird. In solchen Fällen ist es unmöglich, plötzliche Bewegungen oder Manipulationen durchzuführen, da Sie starke Schmerzen und einen Verlust der Nagelplatte verursachen können. Wenn der Nagel teilweise abgelöst wird, ist es nicht empfehlenswert, die Fixierung mit einem Pflaster durchzuführen, da nach dem Entfernen die Gefahr des Abreißens des Nagels bestehen bleibt. Es genügt, die gewöhnlichen Bandagen durchzuführen, und in naher Zukunft, sich in der medizinischen Einrichtung zu richten.

Unabhängig davon braucht man keine Öffnung zu machen, Teilchen eines Fingers oder Nagels zu entfernen.

Diagnose und Behandlung

Ein Besuch beim Arzt ist notwendig, um eine Fraktur auszuschließen, qualifizierte Pflege und Behandlung zu ermöglichen. Stellen Sie die Diagnose wird helfen, die Fakten der Verletzung, die Stärke des Aufpralls, vor allem, wenn der Finger des Patienten die Tür der Maschine eingeklemmt. Der Arzt untersucht, palpiert und ernennt gegebenenfalls eine Röntgenaufnahme. Röntgen-Diagnose zeigt das Vorhandensein einer Fraktur oder Fraktur.

Die Behandlung der Prellung wird in den meisten Fällen ohne Operation verordnet. Brüche und Risse Gips. In seltenen Fällen, begleitet von Fragmenten, Knochenlokalisation oder schweren Sehnenrupturen, wird eine chirurgische Reparatur verschrieben.

In Gegenwart von intradermalen Hämatome führen ihre Dissektion. Wenn das Hämatom unter dem Fingernagel gebildet wird, ist es notwendig, eine Punktion mit einer speziellen Nadel durchzuführen, um das angesammelte Blut freizusetzen. Eine ernsthafte Ablösung des Nagels erfordert seine vollständige Entfernung im Krankenhaus. Nach der Entfernung wird die Haut für ein weiteres richtiges Wachstum des Nagels genäht.

Während der Erholungsphase ist es nicht ratsam, plötzliche Bewegungen auszuführen, um die beschädigten Finger zu laden.

Schwere Verletzungen erfordern die Einnahme von Schmerzmitteln, einschließlich Analgin und Ketorolac.

Die Erholungszeit ist jeweils individuell. Wenn der Knochen und der Nagel nicht ernsthaft verletzt werden, dauert die Heilung bis zu 2-3 Wochen. Nach dem Entfernen der Nagelplatte dauert es mehr als 2 Monate, um sie vollständig wiederherzustellen.

Beschleunigen Sie den Heilungsprozess für einen Nagel kann mit Volksmedizin getan werden:

  • Hilfe Bäder von Soda (10gr), Salz (10g) zu warmem Wasser hinzugefügt;
  • Wenden Sie Kompressen aus gemischten Blättern von Wegerich, Schafgarbe in 50 ml Wasser und infundiert für 2 Stunden.

Anästhesieren entzündungshemmende Salben, und die Schönheit der Finger zurückgeben wird Mittel wie Lyoton, Troxevasin helfen.

Um einen Zustand zu vermeiden, in dem eine Frau oder ein Mädchen durch eine Ungenauigkeit einen Finger an einer Autotür festnageln, müssen Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden, um sich nicht zu beeilen. Sollte es dennoch passieren, dass Sie mit dem Finger oder Fingernagel kneifen, machen Sie keine Panik. Es ist notwendig, Maßnahmen zu ergreifen, um Erste Hilfe zu leisten und zu einer medizinischen Einrichtung zu gehen.

Zerschlagener Daumen: Wie kann man sich zuerst helfen?

Jeden Tag jagt uns Traumatismus bei jedem Schritt nach. Jede Person hat sich mindestens einmal in seinem Leben gefragt, was zu tun ist, wenn er sich in den Finger zwingt und diese schmerzhaften schmerzhaften Empfindungen entfernt, die jetzt keine Ruhe geben?

Gewöhnlich tut der genagelte Finger schlecht weh, und alle Anstrengungen der verletzten Person zielen genau darauf ab, das Schmerzsyndrom zu stoppen. Im Laufe sind die passenden Pillen, Eispackungen, Aufwärm - kurz alles was das unangenehme Gefühl ein wenig erweichen kann. Einige von ihnen sind ziemlich effektiv, andere - schädigen und provozieren die Entwicklung des Entzündungsprozesses. Daher sollte die Selbstmedikation mit größter Sorgfalt und Aufmerksamkeit behandelt werden.

Kleinere Schäden zeigen sich meist nicht als ausgeprägtes Ödem und Hämatomenbildung. Es kommt jedoch vor, dass bei einem solchen Trauma sogar eine Fraktur (ein Riss im Knochen) entstehen kann.

Und in diesem Fall ist es besser, mit einem Appell an einen Traumatologen nicht zu verzögern - es ist wichtig, Kompression und Immobilisierung so schnell wie möglich zur Verfügung zu stellen, damit sich das feste Gewebe ausreichend verfestigt.

Frakturen treten normalerweise auf, wenn die Maschinentür eingeklemmt wird, aber dies kann in anderen Fällen vorkommen. Also, wenn Sie schmerzhaft den Finger an die Tür des Autos kneifen, ist es wichtig zu wissen, was als nächstes zu tun ist, um keine ernsthaften Komplikationen zu provozieren.

Die Person, die einen Finger gestochen hat, erlebt normalerweise weit von der angenehmsten Reihe von Gefühlen. Gleiches gilt für diejenigen, die bei einem plötzlichen Aufprall auf den Türpfosten einen Zeh ausstießen. Nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene, die auf den ersten Blick ein so weit verbreitetes Haushaltstrauma erfahren haben, geraten in einen Schockzustand.

Jedoch, wenn der scharfe primäre Schmerz übergeht, gehen die unangenehmen Empfindungen in der Regel nirgends verloren. Aufgrund des erhöhten lokalen Drucks und der inneren Blutung bildet sich am Finger ein ziemlich starkes Ödem, und es können Hämatome und sogar Prellungen beobachtet werden.

Was ist zu tun, wenn ein solcher Bluterguss auftritt, und ist es wert, mit einem Arzt zu sprechen?

Versuchen Sie zunächst, den verletzten Finger zu bewegen. Wenn es bei Ihnen es, im Grunde, es sich erweist, trotz der schmerzhaften Empfindungen - wahrscheinlich, Bruch ist nicht da. Aber wenn Ihre Phalanx trügerisch still bleiben und die geringsten Versuche, sie zu beugen oder zu lösen, starke Schmerzen verursachen, ist es sinnvoll, zum nächstgelegenen Traumazentrum zu gehen und auf Radiographie zurückzugreifen.

Je früher Sie die Ruhigstellung des gebrochenen Fingers erreichen, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass der Knochen richtig wächst. Da Fingerfrakturen häufig vorkommen können, vernachlässigen viele Menschen diesen Ratschlag in der Hoffnung, dass alles von selbst passiert. Infolgedessen verfestigt sich Knochengewebe unkorrekt, und im besten Fall erhält der Patient eine Sehdeformität auf Lebenszeit. Und schlimmstenfalls kommt es auch zu einer starken Einschränkung der Funktionalität des beschädigten Körperteils.

Was soll ich tun, wenn eine Person einen Finger stark eingeklemmt hat? Vor allem ist nötig es den gewöhnlichen Bluterguss von der Fraktur zu unterscheiden. Sie manifestieren sich auf unterschiedliche Weise, so dass es auch für einen Laien, der mit den Grundlagen der Medizin völlig unvertraut ist, nicht schwierig sein wird.

Fraktur hat solche Symptome:

  • Änderung der Hautfarbe an den Stellen der Verletzung;
  • Schmerzender wellenartiger Schmerz, der nicht abflaut, sondern im Gegenteil zunimmt;
  • Schwierigkeiten beim Bewegen des Fingers;
  • Abnormale Mobilitätsphalangen, für den gewohnheitsmäßigen Zustand uncharakteristisch;
  • Ein starkes Ödem, das trotz der Verwendung von kalten Kompressen und anderen "improvisierten" Drogen verstärkt wird;
  • Periodische Exazerbationen des Schmerzes;
  • Sichtbare Verformung jeglicher Art.

Eine häufige Verletzung manifestiert sich etwas weicher und weist folgende Symptome auf:

  1. Hyperämie und Hyperthermie der Gewebe im Bereich der Prellung (rote, heiße Haut);
  2. Unerwartete Schwellung;
  3. Der Schmerz ist jedoch nicht so akut wie im ersten Fall und neigt dazu, nachzulassen.

So, wie man sich zuerst beim Putzen behandelt

  1. Zuerst senken Sie die Gliedmaße in Eiswasser. Wenn Sie keinen haben, nehmen Sie einfach das Eis aus dem Gefrierschrank, wickeln Sie es in ein dünnes Tuch (wie Gaze) und befestigen Sie es an einem schmerzhaften Ort. Sie können auch jede Packung aus dem Gefrierfach verwenden, die ausreichend gekühlt ist;
  2. Halten Sie die Kompresse für mindestens 10-15 Minuten, wischen Sie dann Ihren Finger sanft von der restlichen Flüssigkeit ab und schmieren Sie ihn mit Salbe oder Gel gegen Prellungen. Zu diesem Zweck sind solche Mittel wie Fenistil, Fastumgel, Voltaren, Traumeel oder Diclofenac ausgezeichnet;
  3. Tragen Sie eine Binde aus weichem, sterilem Gewebe auf. Ideal für diese Zwecke ist eine medizinische Binde;
  4. Wenn Schmerzen vorhanden sind, trinken Sie eine Betäubung mit entzündungshemmender Wirkung. Zum Beispiel, das Pulver "Nimesil" oder Standard-Tools wie "Ketanov", "Naiz", "Nalgezin";
  5. Passen Sie auf Ihr eigenes Wohlbefinden auf. Wenn Sie Fieber haben, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Auf keinen Fall sollten Sie aufwärmen, bis Sie sicher sind, dass die Wunde nicht eiterig wird! Andernfalls können Sie eine Zunahme der Eiterung und der Ausbreitung des Infektionsprozesses provozieren! Darüber hinaus ist das Aufwärmen im Prinzip bei entzündlichen Prozessen nicht sehr nützlich - sie sind nur während der Heilungs- und Rehabilitationszeit relevant und wenn sie auf spezialisierten physiotherapeutischen Geräten durchgeführt werden.

Passiert und so, dass bei einer Prellung die Nagelplatte berührt wurde. In der Regel ändert sich die Farbe in dieser Situation schnell und wird blau-schwarz. Wenn Sie Ihren Finger kneifen und der Fingernagel blau wird und es schmerzt - es ist relativ normal, und Sie sollten nicht gestört werden, wenn es keine Fraktur gibt.

Wir halten es jedoch für unsere Pflicht, Sie zu warnen, dass der Nagel, der blau geworden ist, "aussteigen" und ersetzt werden kann. Grob gesagt, wird die Nagelplatte abfallen, und an ihrer Stelle wird ein neuer wachsen. Natürlich kann dieser Prozess nicht als ästhetisch bezeichnet werden, aber Sie müssen ihn ertragen.

Darüber hinaus ist es sehr wichtig, den Ort eines neuen Nagels auf Anraten eines Arztes regelmäßig zu bearbeiten. Es ist auch wichtig, das Wachstum der Platte zu beobachten, da es in diesem Fall zu wachsen beginnen kann. Wenden Sie sich an einen Spezialisten, der Ihnen ausführlich erklärt, wie Sie solche unangenehmen Phänomene vermeiden können.

Was sollten Sie tun, wenn Sie Ihren Finger kneifen und Ihr Fingernagel blau wird?

Um den Teller nicht zu verlieren, können Sie einen einfachen Volkstrick verwenden, nämlich ihn durchstechen.

Um dies zu tun, sollte die Oberfläche des Nagels mit einem starken Antiseptikum behandelt werden. Es ist am besten, konzentrierten Alkohol oder irgendeine alkoholische Lösung für diesen Zweck zu verwenden. Dann nehmen Sie eine dünne Nadel und erhitzen Sie es auf einem offenen Feuer, und legen Sie es dann auf der Platte streng im rechten Winkel. Mach dir keine Sorgen - der Schmerz wird diese Manipulation nicht bringen.

Das heiße Metall kann leicht durch den keratinisierten Überzug des Nagels hindurchtreten und ein Loch darin bilden. Wenn Sie Schmerzen verspüren, entfernen Sie sofort die Nadel, weil Sie wahrscheinlich das lebende Gewebe berührt haben.

Die Vorhersage bei einer solchen Aktion wird als 50 auf 50 charakterisiert. Wahrscheinlich bleibt die Platte das Ganze und sinkt nicht ab. Aber niemand kann eine genaue Garantie geben. In jedem Fall werden Sie sicher wissen, dass Sie alles getan haben, um es an seinem Platz zu halten.

Sie können auch Volksmedizin bei der Behandlung einer Prellung verwenden. Experten sagen, dass dies Kartoffelbrei und Heilpflanzen wie Aloe oder Kalanchoe hilft. Es ist auch möglich, die Wunde, falls vorhanden, mit Kräuterabkochungen und Infusionen mit bakterizider und entzündungshemmender Wirkung zu waschen.

Sei vorsichtig und minimiere Verletzungen in deinem Leben.

Sie Möchten Gerne Über Kräuter

Soziale Netzwerke

Dermatologie