Viele sind daran interessiert, ob Unfruchtbarkeit geheilt werden kann. Was Sie tun müssen, um schwanger zu werden. Ist es möglich, jungen Paaren zu helfen, Mama und Papa zu werden? Um Ihre Ansichten zu diesem Thema zu erweitern, finden Sie heraus, was Sie trinken müssen, um schwanger zu werden.

Was ist Schwangerschaft?

Für eine Frau ist dies ein normaler Zustand, ein physiologisches Bedürfnis, sein Hauptzweck, die Geburt des Fötus, seine Geburt und Geburt.

Während der Schwangerschaft wird der Körper des Mädchens aus der Sicht rekonstruiert:

Die Schwangerschaft ist ein komplexer Prozess, in dem Geburt, Entwicklung und Geburt eines neuen Lebens stattfinden.

Jede seiner Etappen zeichnet sich durch bestimmte Merkmale und Eigenschaften aus. Beide Eltern müssen vor Beginn der Konzeption im Voraus darüber nachdenken, dass ein gesunder, vollwertiger neuer Mensch geboren wird. Und folge bestimmten Regeln und Diäten.

Die Wissenschaftler unterscheiden solche Perioden ihres Verlaufs:

  • germinal
  • Implantation
  • fötal
  • fötal

Jeder von ihnen hat seine eigenen Risiken für die Geburt eines gesunden Kindes.

Das Herminal

Nach einer 5-tägigen Befruchtung bewegt sich die Zygote - die allererste Zelle des neuen Organismus - entlang der Eileiter, um im Uterus Fuß zu fassen. Es trägt bereits den Genpool des Vaters und der Mutter.

Implantation

Es dauert 40 Stunden. Einmal im Mutterleib sucht die Zygote nach einem bequemen Platz. Diese Zeit ist die gefährlichste. Pathologien können auf der Chromosomenebene gebildet werden. Schwere Laster, Mutationen von Genen.

Embryonal

Am Ort der Invasion beginnt ein komplexes System von Anpassungen intensiv zu wachsen, das den Embryo mit den notwendigen Nährstoffen anreichert und die Zerfallsprodukte durch den Körper der Mutter entfernt. Komplexes fetoplazentares System. In der embryonalen Periode, die 56 Tage dauert, sind die Grundlagen aller Systeme des neuen Organismus gelegt. Mögliche grobe Pathologien auf der Ebene der Anatomie.

Fötus

Ab der 9. Woche bis zur Geburt bilden und formen sich die fetalen Organe und ihre Größe nimmt zu. Die Entwicklung von Anomalien ist unwahrscheinlich und verlangsamt möglicherweise das Wachstum.

Der Prozess der Geburt kann gefährlich sein, indem er den Fötus falsch darstellt, das zentrale Nervensystem schädigt, die Atmung stoppt, einen Nabelschnurblutdefekt, ein Missverhältnis zwischen dem Kopf und dem Schritt der Mutter.

Daher ist es wichtig, die Merkmale jeder Periode zu kennen, um mögliche Komplikationen vor der Entstehung zu vermeiden.

In welchen Fällen kann es Probleme mit dem Einsetzen der Schwangerschaft geben?

Viele Paare trennen sich oft, weil die Schwangerschaft nicht auftritt. Probleme können entweder vom Partner oder vom Partner sein.

  • Gesundheitszustand
  • ungesunde Lebensweise
  • Stress
  • Unterernährung
  • chronische Krankheiten
  • unregelmäßiger sexueller Kontakt

Damit die Keimbildung stattfinden kann, werden vollständige gesunde Spermien benötigt.

Um dies zu verhindern, können Sie:

  • Infektion
  • migrierte Parotitis
  • Probleme mit Hormonen
  • Verletzungen
  • Alkohol und Drogenkonsum
  • Rauchen

Für Mädchen ist es wichtig:

  • Kenntnis der Eisprungperiode
  • Durchgängigkeit der Eileiter
  • Fehlen von Hormonstörungen
  • Zustand der Schleimhaut der Gebärmutter

In Fällen, in denen ein Mädchen nicht schwanger werden kann, müssen Sie einen Arzt aufsuchen und die notwendige Untersuchung durchführen.

Sie sollte bereit sein, die Fragen zu beantworten:

  • Wie oft kommt Geschlechtsverkehr vor?
  • In welcher Zeit kann sie keine Mutter werden
  • An welchem ​​Tag nach dem Beginn des Menstruationszyklus erfolgt der Eisprung

Jede Dame muss den Tag des Eisprungs wissen - das ist der Tag, an dem ein Ei den platzenden Follikel verlässt. Dieses Datum kennen - sexuelle Intimität planen.

Sowohl im weiblichen als auch im männlichen Körper kann es Infektionen geben, für das Vorhandensein von Infektionen wird Blut abgegeben, um auszuschließen:

Ein Mann muss ein Spermatogramm erstellen, um die Qualität, Quantität und Beweglichkeit von Spermien herauszufinden.

Der Arzt verschreibt eine Ultraschalluntersuchung, um sicherzustellen, dass das Mädchen keine schwere Pathologie hat, zum Beispiel:

  • Ovarialzyste
  • Tubenobstruktion
  • Endometriose
  • Beugungen des Uterus
  • Fibromyome

Der Zustand des hormonellen Profils wird bestimmt, sowohl männliche Geschlechtshormone als auch weibliche Hormone.

Alle diese Probleme können den Beginn der Schwangerschaft hemmen. Nach der Inspektion sind viele von ihnen leicht zu reinigen.

Nach der richtigen Ernährung, nach der Auswahl des aktiven Lebensstils, der Wiederherstellung der Gesundheit, des psychoneurotischen Zustandes, nach dem Durchgang der hormonellen Korrektur, kann das Paar erfolgreich den Beginn der Empfängnis erwarten.

Welche Produkte werden empfohlen, wenn Sie ein Kind konzipieren wollen?

Sehr wichtig in unserem Leben ist die Ernährung. Dieses Thema ist heutzutage noch akuter, da viele Fakten darüber aufgedeckt werden, welche ungesunden und sogar schädlichen Lebensmittel wir kaufen.

Es ist wichtig, in solchen Bedingungen zu korrigieren, um die Ernährung von zukünftigen Vätern und Müttern auszugleichen. Der Zustand des hormonellen Hintergrunds, Fruchtbarkeit, Eisprung, Mobilität, Spermatozoen - hängt direkt von der Menge an Mineralien, Spurenelementen in den Produkten enthalten.

Die Kombination von Lebensmitteln in Lebensmitteln, die gegessen werden, sollte ausgewogen sein. Sie müssen eine bestimmte Menge an Fetten, Proteinen und Kohlenhydraten essen.

In der Ernährung der Zukunft sollte die Mutter unbedingt kalium-, kalzium-, magnesium- und zinkreiche Nahrungsmittel sowie die Vitamine A, C, E, D, B6, B2, B9 enthalten. Dies sind Gemüse, Obst, Gemüse, Milchprodukte, Fisch, Leber, Eier, Nüsse, Pilze.

Männer, die sich entscheiden, Papa zu werden, müssen sich vorbereiten: mindestens zwei Monate vor der geplanten Empfängnisperiode mit dem Verzehr von vitaminangereicherten Lebensmitteln beginnen. Dies sind Lebensmittel reich an Vitamin C, E, B9, Zink, die die Beweglichkeit und Stabilität von Spermatozoen erhöhen.

Eine Liste von Produkten, die reproduktive Funktion wiederherstellen, wird für Ihre Studie zur Verfügung gestellt.

  • Obst und Gemüse: Äpfel, Birnen, Karotten, Rüben, Blumenkohl, Brokkoli
  • Getreide: Weizen, Haferflocken, Buchweizen
  • Bohnen, Nüsse, Spinat, Leber
  • pflanzliche Öle, Eier

Lebensmittel sollten reich an Folsäure, Calcium, Magnesium, Phosphor, Mangan, Tocopherol sein.

Refrain sollte aus einer großen Anzahl von Bor enthaltenden (Nüsse, Datteln, Trauben) sein.

Für Männer, Gemüse, Obst werden empfohlen: Orangen, Tomaten, grüne Erbsen, Kohl, Äpfel. Es ist notwendig zu sehen, dass das Essen reich an Eiweiß, Vitamin C, Kupfer, Zink, Selen war.

Es ist auch ratsam, Meeresfrüchte zu essen:

Besondere Aufmerksamkeit sollte Produkten gewidmet werden, die Lycopin (Tomaten, Wassermelonen, Grapefruit, Kürbis, Persimone, Aprikose) enthalten.

Darüber hinaus müssen Sie die Verwendung von Alkohol, Kaffee, Tee einschränken.

Eine zukünftige Mutter muss die Arbeit des Darms im Voraus anpassen. Zu Ihrer Ernährung gehören Rüben, Milchprodukte.

Vor der Geburt des Kindes ist es daher sehr nützlich, seine Ernährung zu revidieren, wodurch viele Probleme verhindert werden.

Wie Vitaminpräparate die Konzeption beeinflussen

Ein besonderer Platz in der Stärkung des Körpers vor der Empfängnis sind Vitamine. Vitaminiertes Essen ist für die Eltern notwendig, damit das Kind gesund und stark geboren wird. Darüber hinaus werden Vitamine den Körper der zukünftigen Mutter schützen, er sollte dem Kind nicht alle seine Reserven an Vitaminen und Mineralstoffen geben.

Die Wissenschaft hat bewiesen, dass viele Vitamine und Mineralien die Spermienqualität verbessern. Zukünftige Väter sollten untersucht werden, um herauszufinden, welche Mineralien und Vitamine fehlen.

In Apotheken gibt es viele Vitaminkomplexe, die der Arzt nach der Untersuchung Ihnen mitteilen wird:

  • C - ist an der Entwicklung von Testosteron beteiligt, ein Mann wird empfohlen, mindestens 1500 mg pro Tag zu konsumieren
  • B11 begünstigte die Aktivität von Spermatozoen, denn eine erfolgreiche Empfängnis pro Tag sollte etwa 2000 mg betragen
  • Die tägliche Norm E muss auf 400 mcg gebracht werden, erhöht die Geschwindigkeit der Spermatozoen
  • Mineralien aus Zink und Selen verbessern die Fortpflanzungsfunktion, fördern die Bildung von Testosteron

Es sollte separat die Wichtigkeit von Folsäure, sowohl für die männliche als auch für die weibliche Gesundheit, erwähnt werden.

Für einen Mann ist es sehr wertvoll, da es in Kombination mit Tocopherol eine umfassende Wirkung auf die Bildung eines gesunden Spermas in jeder Hinsicht hat. Es gibt eine sehr wichtige Bemerkung: B9 wird vollständig durch Rauchen zerstört.

Wie bereits erwähnt, sollte eine Frau vor der Empfängnis darauf achten, die fehlenden Vitamine und Mineralien in einem solchen Volumen zu füllen, dass das Kind im Mutterleib ihre ausreichende Anzahl erhielt. Und um ihren Verlust in ihrem Körper zu minimieren.

Damit die Schwangerschaft erfolgreich verläuft, kann nur ein Arzt den notwendigen Vitaminkomplex richtig zuordnen. Vergessen Sie nicht, dass das Auffüllen der Folsäure nur in den ersten sechs Schwangerschaftswochen erforderlich ist, wobei auf Vitamin A geachtet werden sollte. In großen Dosen kann es sogar gefährlich sein.

Aber E ist sehr nützlich, besonders im ersten Trimester der Schwangerschaft. Das Nötigste und Allumfassendste bei der Geburt und dem Tragen ist das Vitamin C. Seine antioxidativen Eigenschaften schützen die Mutter und das Baby vor Infektionen. Die Vorstellung wird von D und B6 bevorzugt.

Ärzte haben spezielle Vitaminpräparate für Schwangere entwickelt:

Für jede Frau sind individuelle Ansätze bei der Verwendung von Vitaminen erforderlich. Dies kann nur von einem Arzt festgestellt werden.

Jetzt können wir einige Schlussfolgerungen ziehen:

  • Sowohl der Vater als auch die Mutter müssen sich schon lange vor der Empfängnis mit Mineralstoffen und Vitaminen anreichern.
  • Schlechte Gewohnheiten ablehnen.
  • Trinken Sie nicht alle Vitamine wahllos - achten Sie darauf, einen Arzt zu konsultieren.

Welche pharmakologischen Medikamente tragen zur Konzeption bei?

Das moderne Arsenal von Arzneimitteln hat eine bestimmte Anzahl von Medikamenten, die für eine erfolgreiche Konzeption entwickelt wurden. Alle diese Medikamente sind hormonell, so dass es nicht empfohlen wird, sie ohne einen Arzttermin zu trinken.

Alle von ihnen arbeiten, um die Fruchtbarkeit erfolgreich zu machen. Ihre Handlungen zielen auf die Entstehung, die Festigung des stabilen Eisprungs und die erfolgreiche Implantation des Embryos ab.

Unter den Arzneimitteln sind die folgenden:

  • Antifeist - schafft ein bestimmtes Mikroklima in der Vagina, das nicht tötet
  • Spermatozoen
  • Duphaston und Utrozestan - erhöhen die Produktion von Progesteron
  • Klostilbegit - hilft bei der Reifung des Eies
  • Puregon und Menopur sind orale Kontrazeptiva, die nach dem Entzug erhöht verursachen
  • die Reifung und Freigabe des Eies funktioniert der Aufhebungseffekt. Ärzte nennen dieses Phänomen einen "Rebound-Effekt".
  • Präparate, die den Eisprung anregen. Sie enthalten Clomiphencitrat oder follikelstimulierende Hormone Serofen, Clomid, Pergonal

All diese Medikamente werden nicht nur nach ärztlicher Verordnung, sondern unter seiner Aufsicht eingenommen.

In welchen Fällen werden Hormonpräparate gezeigt, wer sollte besser dran sein?

Nicht jedem können Hormone verschrieben werden. Es muss daran erinnert werden, dass die Funktionen von Hormonen von der Wissenschaft noch nicht vollständig verstanden werden. Aber die Tatsache, dass sie alle Prozesse im Körper regulieren, ist bewiesen. Ihre Hauptaufgabe besteht darin, Teams von einem Körper zum anderen zu transferieren.

Synthetisch gewonnene Analoga werden in der modernen Medizin erfolgreich zur Behandlung vieler Krankheiten in der gynäkologischen Praxis eingesetzt.

Bevor der Arzt hormonhaltige Medikamente verschreibt, erfährt er alles über Ihren Körper. Wird den Bluttest auf den hormonellen Hintergrund überprüfen.

Die Einnahme von Hormonen ist kontraindiziert, wenn die zukünftige Mutter solche Pathologien hat:

Bei der Planung einer Schwangerschaft haben sie sich bewährt:

Bei der Verwendung ist es wichtig, die Gebrauchsanweisung gründlich zu studieren. Es ist wünschenswert, sich zu erinnern, dass eine gewünschte Schwangerschaft nicht sofort, aber nach drei Monaten oder sogar einem Jahr auftreten kann. Und ihre Wirksamkeit nimmt mit dem Alter ab.

Volksheilmittel basierend auf Kräutern zur Behandlung von Unfruchtbarkeit

Die Medizin hat viele bewährte Mittel zur Behandlung von Unfruchtbarkeit, insbesondere - krautige Pflanzen. Überlegen Sie, welche von ihnen für Männer empfohlen werden.

Salbei

Es enthält Substanzen, die sich positiv auf den männlichen Körper auswirken. Seine Wirkung wird effektiver, wenn es mit einer Kalkinfusion verwendet wird. Gebraut 30 Gramm kochendes Wasser. Trinken Sie 50 ml an der Rezeption.

Sporesch

Eine Liter Dose kochendes Wasser wird mit 60 g Sporen getränkt. Verwenden Sie 100 g 3 mal am Tag.

Samen von Wegerich

15 g Samen gießen 100 g kochendes Wasser, kochen. Trinke 3 Monate. Die Tagesdosis von 120 g für vier Mahlzeiten.

Ivan-Tee

Dieses Kraut wird "männliches Gras" genannt. Bereiten Sie sich in Form von Tee vor. Es gilt als das älteste der Rezepte. Er wurde an einem Familientisch benutzt. Sie glauben, dass es Frauen hilft.

Für Frauen - Kräuter für werdende Mütter werden seit langem zur Behandlung bestimmter Krankheiten eingesetzt, weshalb es zu keiner Schwangerschaft kam.

Adams Wurzel

Trank, um Polypen und Zysten loszuwerden. 15 g fein gehackte Wurzel wurden für eine Viertelstunde beharrt. Trank 5 Gramm auf einmal.

Maryin Wurzel

Verwendet von der Erosion, mit Spikes. 100 g Wurzel gießen einen halben Liter Wodka. Nach 14 Tagen nahmen sie 30 Tage für eine halbe Tasse während des Tages. Dann eine Woche Pause.

Weißdorn

15 g Beeren gossen 200 g kochendes Wasser, nach 60 Minuten tranken sie. Die tägliche Aufnahme von drei 150 ml.

Ingwer

Erhöht den Östrogengehalt 15 g der gemahlenen Wurzel wurden in 200 ml kochendes Wasser gegossen. 15 Minuten bei schwacher Hitze gekocht. Gekühlte Lösung, um 5 Gramm gleichzeitig zu verwenden. Die tägliche Dosis von 15 g.

Johanniskraut

Getrocknetes Kraut 60 g gießen 100 Gramm Wodka. 10 Tage im Dunkeln und kalt lagern. Essen Sie 20 Tropfen pro Tag dreimal.

Roter Pinsel

Tinktur. Erhöht den Gehalt an Progesteron. 25 Gramm trockenes Gras wird mit einem halben Liter Alkohol oder Wodka gegossen. Nach 14 Tagen können Sie trinken. Innerhalb von 2 Wochen. Zu einer Zeit, 5 Gramm, eine tägliche Dosis von 15 g.

Dekokt. 15 g trockenes Gras gießen einen halben Liter kochendes Wasser. Kochen Sie eine Viertelstunde auf einem Dampfbad. Nach einer halben Stunde wird die abgekühlte Lösung filtriert und drei Mal täglich für 15 g getrunken.

Nützliche Tipps für diejenigen, die schnell schwanger werden wollen - auf dem Video:


  • Download Original] "class =" Imagefield-Imagefield Lightbox2 Imagefield-lightbox2-240-180 Imagefield-field_imgarticle Imagecache-Imagecache field_imgarticle Imagecache-240-180-Imagecache field_imgarticle-240-180 „>

  • Download Original] "class =" Imagefield-Imagefield Lightbox2 Imagefield-lightbox2-240-180 Imagefield-field_imgarticle Imagecache-Imagecache field_imgarticle Imagecache-240-180-Imagecache field_imgarticle-240-180 „>

  • Download Original] "class =" Imagefield-Imagefield Lightbox2 Imagefield-lightbox2-240-180 Imagefield-field_imgarticle Imagecache-Imagecache field_imgarticle Imagecache-240-180-Imagecache field_imgarticle-240-180 „>

  • Download Original] "class =" Imagefield-Imagefield Lightbox2 Imagefield-lightbox2-240-180 Imagefield-field_imgarticle Imagecache-Imagecache field_imgarticle Imagecache-240-180-Imagecache field_imgarticle-240-180 „>

  • Download Original] "class =" Imagefield-Imagefield Lightbox2 Imagefield-lightbox2-240-180 Imagefield-field_imgarticle Imagecache-Imagecache field_imgarticle Imagecache-240-180-Imagecache field_imgarticle-240-180 „>

  • Download Original] "class =" Imagefield-Imagefield Lightbox2 Imagefield-lightbox2-240-180 Imagefield-field_imgarticle Imagecache-Imagecache field_imgarticle Imagecache-240-180-Imagecache field_imgarticle-240-180 „>

  • Download Original] "class =" Imagefield-Imagefield Lightbox2 Imagefield-lightbox2-240-180 Imagefield-field_imgarticle Imagecache-Imagecache field_imgarticle Imagecache-240-180-Imagecache field_imgarticle-240-180 „>

  • Download Original] "class =" Imagefield-Imagefield Lightbox2 Imagefield-lightbox2-240-180 Imagefield-field_imgarticle Imagecache-Imagecache field_imgarticle Imagecache-240-180-Imagecache field_imgarticle-240-180 „>

  • Download Original] "class =" Imagefield-Imagefield Lightbox2 Imagefield-lightbox2-240-180 Imagefield-field_imgarticle Imagecache-Imagecache field_imgarticle Imagecache-240-180-Imagecache field_imgarticle-240-180 „>

  • Download Original] "class =" Imagefield-Imagefield Lightbox2 Imagefield-lightbox2-240-180 Imagefield-field_imgarticle Imagecache-Imagecache field_imgarticle Imagecache-240-180-Imagecache field_imgarticle-240-180 „>
  • Einloggen oder registrieren um Kommentare zu schreiben

Re: Was Sie trinken müssen, um schwanger zu werden, Vitamine, Kräuter,.

In jedem Fall müssen Sie, wenn Probleme auftreten, die Situation sorgfältig analysieren und untersucht werden. Aber es lohnt sich, mit einem gesunden Lebensstil, der richtigen Ernährung und den Empfehlungen des Arztes zu beginnen.

  • Einloggen oder registrieren um Kommentare zu schreiben

Re: Was Sie trinken müssen, um schwanger zu werden, Vitamine, Kräuter,.

Es ist schade, dass ich nichts über Medikamente wusste, die helfen, schwanger zu werden. Zu einer Zeit, mein Mann und ich tranken eine Abkochung von Sporen und Dornen. Wir haben es wirklich getan, und ein gesunder Sohn wurde geboren. Aber dann, als sie an das zweite Kind dachten, funktionierte diese Methode aus irgendeinem Grund nicht.

  • Einloggen oder registrieren um Kommentare zu schreiben

Re: Was Sie trinken müssen, um schwanger zu werden, Vitamine, Kräuter,.

Wahrscheinlich hängt viel mehr von den Gründen ab. Ich verstehe dich nur sehr gut, weil ich auch lange kein zweites Kind bekommen konnte. Und es stellte sich heraus, dass auch nach der ersten Geburt, mein Hormonhaushalt gestört wird, und aus diesem Grund wird der Zyklus der Probleme waren. Nun, all dies beeinflusste die Konzeption. Aber jetzt ist alles gut, ich habe schon 7 Monate schwanger, alle dank Glutaminsäure mit Folsäure in Kapseln Zeitfaktor, die ich akzeptiert. Neben Säuren enthalten sie auch Vitamine, Zink, Magnesium. Alles ist gut gewählt.

  • Einloggen oder registrieren um Kommentare zu schreiben

Re: Was Sie trinken müssen, um schwanger zu werden, Vitamine, Kräuter,.

Das Interessanteste ist, dass ich mit dem Zyklus alles in Ordnung habe, und im Allgemeinen gibt es bei der Gesundheit keine Probleme. Ich denke immer noch, dass der Grund für meine sekundäre Unfruchtbarkeit die Verstopfung der Schläuche ist. Aber dies kann nicht durch Vitamine korrigiert werden, effektivere Behandlungsmethoden sind erforderlich.

  • Einloggen oder registrieren um Kommentare zu schreiben

Re: Was Sie trinken müssen, um schwanger zu werden, Vitamine, Kräuter,.

Faina, also gibt es verschiedene Probleme. In einem konkreten Fall ist es besser, einen Arzt zu konsultieren. Ich habe zum Beispiel auch den Faktor Zeit genommen. Ich stellte sich heraus, für die Wiederherstellung seiner Komponenten in den Hormonspiegel nützlich und notwendig zu sein, die eine direkte Beziehung zu Reproduktion hat, sie von einem Arzt gelernt. Auch Vitamine und Spurenelemente, um den Körper „Ladung“ - in ihrem vierzig Faktor viel, und nicht nur diejenigen, die in der Phase der Planung der Schwangerschaft geeignet sind.

  • Einloggen oder registrieren um Kommentare zu schreiben

Re: Was Sie trinken müssen, um schwanger zu werden, Vitamine, Kräuter,.

Ich bin auf Hormon im Gegensatz (ich glaube, Sie brauchen, richtig zu essen, pflegen einen gesunden Lebensstil, trinken Vitamine. Von meinem Mann für eine lange Zeit nicht die Geburt eines Kindes wie obazdorovye funktionierte., Zum Arzt zu gehen hatte, bestellte ich uns Vitamine beiden Männer spermaplant nahm eine andere fizioterepaiyu ging gut Nach der Behandlung gelang es uns, ein Baby zu bekommen.

Ritty.ru

Frauen-Online-Magazin für süße Damen

Tabletten für die schnelle Konzeption. Welche Pillen zu trinken, um schwanger zu werden?

  • Schwangerschaft
- 19.02.2018 19.02.2018 1 3850


Im Leben jeder Frau kommt eine Zeit, in der sie moralisch bereit ist, Mutter zu werden. Für jede Frau erscheint dieses Verlangen in verschiedenen Altersstufen. Nun, wenn sie vor dem 30. Lebensjahr Mutter werden will, ist der Körper darauf vorbereitet. Aber je mehr Zeit nach dreißig Jahren vergangen ist, desto weniger wahrscheinlich wird schwanger. Bei der Geburt hat das Mädchen in den Eierstöcken etwa vierhundert Eier. Ab etwa dreizehn Jahren hat das Mädchen jeden Monat ein Ei. Und im Alter von dreißig Eiern gibt es nicht so viel. Fügen Sie hier ist nicht die ideale Gesundheit, langsamer Stoffwechsel (im Laufe der Jahre verlangsamt sich überhaupt) und die Folgen der verschiedenen weiblichen Beschwerden. Infolgedessen besteht ein großer Wunsch, schwanger zu werden, und die Möglichkeit, ein Baby zu bekommen, schmilzt vor Ihren Augen.

Schwangerschaft - es ist ein natürlicher Zustand der Frau, die nach der Verschmelzung der männlichen Zellen (Spermien) und weibliches (Ei) kommt. Die Fusion innerhalb der weiblichen Genital anfänglich befruchteten Eizelle gebildet werden, die zuerst an der Gebärmutterwand befestigt ist, dann wächst und entwickelt menschlichen Embryo. Der Prozess der Schwangerschaft dauert ungefähr vierzig Wochen. Alle Prozesse, die innerhalb der Frau stattfinden, kontrollieren das Hormonsystem des Körpers.

Um mit einer Frau schwanger zu werden, braucht man zuerst, dass das Ei reif ist. Zweitens, um das Sperma zum Ei zu bekommen. Und drittens, dass das befruchtete Ei sicher an der Wand der Gebärmutter befestigt ist und sich zu entwickeln beginnt. Wenn mindestens eine dieser Bedingungen nicht erfüllt ist, tritt keine Schwangerschaft auf.

Bei der Planung einer Schwangerschaft muss ein Ehepaar zuerst einen Arzt aufsuchen, der eine gründliche ärztliche Untersuchung sowohl des Ehemannes als auch der Ehefrau anbietet - Tests vorschreiben. Und sagt Ihnen auch, wie Sie die Tage des Eisprungs berechnen. Wenn die Ehegatten innerhalb eines Jahres kein Kind bekommen, werden sie diagnostiziert "Unfruchtbarkeit". Danach verschreibt der Arzt eine Kardinaluntersuchung und Behandlung.

Zur großen Freude der Frauen steht die Medizin nicht still - sie haben bereits begonnen, Medizinprodukte herzustellen, die helfen, schnell schwanger zu werden. Tabletten für die schnelle Konzeption kann nur von einem Arzt verschrieben werden, und sie müssen nur unter seiner Aufsicht genommen werden. Nach der Einnahme von Tabletten zur Empfängnis ist es möglich, mit Unfruchtbarkeit schwanger zu werden.

Welche Pillen zu trinken, um schwanger zu werden?


Frauen können vom ersten Mal aus verschiedenen Gründen nicht schnell schwanger werden. Aufgrund einer Fehlfunktion des Hormonsystems, aufgrund eines falschen "Arbeit" (wegen der Obstruktion der Eileiter, zum Beispiel), wegen der unzureichenden Reifung der Eier, weil ein befruchtetes Ei nicht an der Wand der Gebärmutter anhaften kann. Die Gründe für einen solchen Namen können sehr viel sein. Aber sie fallen alle in drei Kategorien. Abhängig davon gibt es drei Kategorien von Tabletten für die schnelle Konzeption.

  • Erste Kategorie - Pillen zur Empfängnis, die die Reifung des Eies stimulieren. Nach ihrer Aufnahme beginnen die Eierstöcke in den Eierstöcken aktiver für die erfolgreiche Konzeption des Kindes zu reifen.
  • Zweite Kategorie - Pillen zur Empfängnis, die das größte und "reifste" Ei unterstützen. Sie "begleiten" dieses Ei zum Sperma. Danach stellt sich das Kind erfolgreich vor.
  • Dritte Kategorie - Pillen zur Empfängnis, die die notwendigen weiblichen Hormone enthalten. Sie helfen, die Gebärmutterwand vorzubereiten und ein befruchtetes Ei darauf zu fixieren. Danach ist es viel einfacher, mit einer Frau schwanger zu werden.

Wer könnte besser Tabletten für die schnelle Konzeption verwenden?

Präparate, die helfen, schnell schwanger zu werden, werden meistens Frauen verschrieben, die während eines Jahres mit aktiver sexueller Aktivität nicht schwanger werden. Und auch für Frauen, die älter als fünfunddreißig bis vierzig sind. Vor der Empfehlung von Tabletten für eine schnelle Empfängnis sollte ein Gynäkologe eine Ultraschalluntersuchung der Eileiter durchführen. Dies ist notwendig, um eine Eileiterschwangerschaft auszuschließen.

Tabletten zur Empfängnis, die das Wachstum und die Entwicklung von Eiern stimulieren

Alle Pillen zur Empfängnis, die das Wachstum und die Entwicklung von Eiern stimulieren "Arbeit", in besonderer Weise auf die Hypophyse wirken. Die Hypophyse wiederum zwingt die Produktion von weiblichen Sexualhormonen. Wegen der hohen Konzentration an weiblichen Sexualhormonen wachsen die Ovula (Follikel) in den Eierstöcken aktiv und reifen. Nach der Einnahme dieser Pillen zur Empfängnis ist die Schwangerschaft viel schneller.

Zu Arzneimitteln, die schnell zu einer solchen Schwangerschaft beitragen (gonadotropisch) gehören "Puregon", "Klostilbegit", "Menogon". Gonadotrope Medikamente werden in der Regel ab dem zweiten Tag des Menstruationszyklus für zehn Tage eingenommen. Achten Sie darauf, unter der Aufsicht eines Gynäkologen.

Puregon


Diese Pillen zur Empfängnis wirken auf die Eierstöcke einer Frau und stimulieren die Entwicklung und das Wachstum des Eies. Das Ei ist zum Zeitpunkt seiner Reifung bereit, sich mit dem Sperma und der Befruchtung zu treffen. Puregon oft zur Anregung der Eireifung und zur künstlichen Befruchtung sowie zur Empfängnis eines Kindes außerhalb der Gebärmutter der Frau (IVF).

«Klostilbegit»


«Klostilbegit» - Tabletten zur Empfängnis, die sofort in mehrere Richtungen wirken. Erstens, es aktiviert die Bildung von Gonadotropin in der Hypophyse (für das Wachstum der Eierstöcke in den Eierstöcken). Zweitens aktiviert es die Produktion von Lutein (für die Reifung von Eiern). Viertens hilft es, Prolaktin (für das Auftreten von Muttermilch) zu produzieren.

Bei diesen Pillen zur Empfängnis müssen Sie sehr vorsichtig sein. Sie werden nur von einem Arzt verordnet und können auf keinen Fall unkontrolliert eingenommen werden. Die Anweisungen sagen, dass sie in ihrem ganzen Leben nicht mehr als fünf bis sechs Mal betrunken sind. Weil sie die Eierstöcke einer Frau so aktivieren, dass sie in Zukunft aufhören können, Eier zu produzieren (ihre Erschöpfung tritt auf). Dementsprechend wird es nicht möglich sein, schwanger zu werden.

Eine weitere Gefahr, die nach der Einnahme auf eine Frau wartet «Klöstilbegita» - ist, dass die Pillen für die Empfängnis das Gewebe auskleiden, das die innere Höhle des Uterus (Endometrium) bedeckt. Wenn das Endometrium zu dünn ist, kann sich ein befruchtetes Ei nicht an die Uteruswand anheften und wird ausgestoßen. Vor der Ernennung dieses Medikaments, das hilft, schnell schwanger zu werden, muss sich eine Frau einer Ultraschalluntersuchung unterziehen, um die Stärke des Endometriums herauszufinden. Wenn es weniger als acht Millimeter ist, dann ist das Medikament kontraindiziert.

«Klostilbegit» nimm täglich eine Tablette vom fünften bis zum neunten Tag des Menstruationszyklus.

"Menogon"

Diese Pillen zur Empfängnis wirken auch auf die Hypophyse, die die Produktion von Östrogenen aktiviert. Wegen des erhöhten Gehalts an Östrogenen wachsen Follikel in den Eierstöcken schneller und reifen, und das Gebärmutterschleimhautgewebe wird dicker, weil es sich auf eine mögliche Schwangerschaft vorbereitet.

Konzeptionelle Tabletten mit humanem Choriongonadotropin

Nachdem das Ei im Ovar fast reif ist (bis zu einer Größe von 21-25 mm), wird die zweite Phase der Medikamente verschrieben, um schwanger zu werden. Dies sind medizinische Injektionen, die ein humanes Choriongonadotropin in ihrer Zusammensetzung haben. Menschliches Choriongonadotropin ist auch ein Hormon, das den Eisprung innerhalb von 24 Stunden nach der Injektion in das Blut einer Frau stimuliert. Die Verwendung von HCG kann viel schneller schwanger werden. Die Hauptsache ist, dass einen Tag vor der Injektion und am Tag nach der Einführung des menschlichen Gonadotropins sexuelle Handlungen durchgeführt werden.

Tabletten, um schnell schwanger zu werden, die das hCG-Hormon enthalten - "Pregnil", "Profazi", "Horagon", "Gonakor" und andere.

Tabletten für die Empfängnis, die das weibliche Hormon Progesteron enthalten.

Solche Pillen werden benötigt, um das Endometrium des Uterus für die Fetallagerung vorzubereiten. Normalerweise werden sie Frauen gezeigt, die oft Fehlgeburten oder Abtreibungen hatten. Das weibliche Hormon Progesteron, das in Tabletten enthalten ist, hilft, ein befruchtetes Ei in der Gebärmutter zu halten. Daher helfen diese Pillen bei einer Schwangerschaft, die bereits gekommen ist, und sie werden nach einem Kurs von Tabletten zur raschen Empfängnis genommen. Darüber hinaus dürfen Tabletten, die das Hormon Progesteron (Progestin) enthalten, wie alle Tabletten zur Empfängnis, nur mit ärztlicher Verschreibung eingenommen werden.

Gestagentabletten sind "Dyufaston", "Utrozhestan", "Cyclodinon".

"Dufaston" ("Dydrogesteron", "Dufaston")


Der Wirkstoff von Tabletten, die schwanger werden helfen, Dydrogesteron und Progestagen - ersetzt natürliches Progesteron. Darüber hinaus beeinflusst "Dufaston" nicht die Stoffwechselprozesse, die bei Frauen im Körper auftreten. Dieses Medikament ist gut, weil es fast keine Nebenwirkungen hat. Sehr selten können Blutungen auftreten, aber sie verschwinden mit zunehmender Dosis Dufaston.

Vor der Ernennung dieses Medikaments, das hilft, schwanger zu werden, ist es notwendig, Mammographie und biochemische Studien durchzuführen. "Dyufaston" zu ernennen kann nur ein Arzt nach gründlicher Untersuchung und Diagnose.

Dufaston Nehmen Sie den Fall, wenn eine Frau ihr Progesteron fehlt. Aus diesem Grund kann das befruchtete Ei die innere Schleimhaut des Uterus nicht verbinden. Es gibt auch andere Indikationen - mit Endometriose, mit einer drohenden Fehlgeburt, mit Verletzungen des Menstruationszyklus. "Dyufaston" hat keinen Einfluss auf das Ei selbst, es trägt nicht zu seinem Wachstum und seiner Bewegung bei - es bereitet nur eine günstige Umgebung für seine "Besiedlung" in den nächsten vierzig Schwangerschaftswochen vor.

Abhängig von der Aussage wird "Duphaston" nach verschiedenen Schemata angenommen:

  • Endometriose - 10 mg "Dufaston" zwei oder drei Mal am Tag vom fünften bis zum fünfundzwanzigsten Tag der Menstruation oder ohne Unterbrechungen.
  • wenn Unfruchtbarkeit - 20 mg pro Tag zweimal, beginnend am 11. und 25. Tag der Menstruation. Diese Behandlung besteht aus drei bis sechs Monaten.
  • mit der ständigen Abwesenheit - während der Planung der Schwangerschaft, 10 Milligramme der Droge, zweimal pro Tag, vom 11. bis zum 25. Tag des Menstruationszyklus. Bei erfolgreicher Konzeption wiederholen Sie den Kurs ab der 20. Schwangerschaftswoche.
  • mit der Gefahr einer Fehlgeburt - 40 mg "Dufaston" einmal, und dann nach 8 Stunden für 8 mg, für sieben Tage.
  • mit prä-lokalem Syndrom - vom 11. bis zum 25. Tag des Menstruationszyklus von 10 mg für drei bis sechs Monate.

«Utroschestan»


Im Herzen der Tabletten, um ein Kind zu empfangen, ist mikronisiertes Progesteron, das von einer natürlichen Substanz abgeleitet ist. «Utroschestan» wird wie alle Gestagenmedikamente verschrieben, um das zukünftige Kind besser zu tragen. Ausgegeben in Form von Kapseln (innen genommen) und in Form von Vaginalzäpfchen.

«Utroschestan» kontraindiziert bei Lebererkrankungen, onkologischen Erkrankungen, Thrombose, akuter Phlebitis. Mit Vorsicht empfehlen, Frauen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen, hypertensive Menschen, Patienten mit Diabetes, Epilepsie, Asthmatiker, mit chronischer Depression oder Migräne zu nehmen.

Nebenwirkungen äußern sich in Form von Allergien, Benommenheit, Schwindel, Blutungen aus der Scheide.

"Cyclodinon" ("Agnukaston")


Tabletten, um ein Kind zu konzipieren, basieren auf dem Pflanzenextrakt von gewöhnlichem Stab. "Cyclodinon" kontrolliert die Anzahl der weiblichen Sexualhormone und unterdrückt die Prolaktinproduktion, die die Reifung der Eier verhindert. Diese Pillen werden verschrieben, wenn die Eier nicht reifen, der gelbe Körper unterentwickelt ist, Endometriose und Hormonstörungen haben.

Du kannst nicht nehmen Cyclodinon während der Schwangerschaft, bei einer Allergie gegen dieses Arzneimittel, bei Epilepsie, bei Nieren- und Lebererkrankungen sowie bei Hirnverletzungen.

Bei Medikamenten sind Allergien, Übelkeit, Kopfschmerzen, Schwindel, Erbrechen und übermäßige Erregung möglich.

Bromicryptin


Diese Pillen, um ein Kind zu bekommen, verordnet von einem Arzt, wenn eine Frau das Hormon Prolactin zu sehr "arbeitet", das das Ei nicht reifen lässt. Der Wirkstoff Ergocryptin stammt aus Ergotalkaloid.

Es kann nicht für psychische Störungen, Herzerkrankungen und Blutgefäße verwendet werden. Während des Empfangs sind Übelkeit, Erbrechen, Senkung des arteriellen Drucks, Übererregung des zentralen Nervensystems, Herzrhythmusstörungen möglich.

Volksrezepte helfen, schwanger zu werden

Trotz der Tatsache, dass die Zusammenstellung von Volksrezepten, um ein Kind zu konzipieren, auf den ersten Blick harmlos erscheint, ist es dennoch notwendig, einen Gynäkologen zu konsultieren. Er sollte die Dosierung der Medizin erklären, denn dies ist das Hauptproblem bei der Einnahme von Kräutern, um ein Kind zu empfangen.

Salbei

Eines der besten natürlichen Heilmittel ist Salbei. Der Salbei enthält natürliches Östrogen und ist ein absolut sicheres Mittel. Vom Salbei bereiten Sie eine Abkochung vor (für ein Glas warmes Wasser - ein Teelöffel Gras), die drei Mal täglich für zehn bis elf Tage getrunken wird.

Samen von Wegerich

Ein Esslöffel Psylliumsamen wird mit einem Esslöffel kochendem Wasser gegossen. Nehmen Sie vier Mal am Tag, und ein Mann und eine Frau zwei Esslöffel jeder.

Adams Wurzel

Zwei Esslöffel der Wurzel gießen ein Glas mit kochendem Wasser. Die Brühe wird viermal am Tag getrunken.

Um schwanger zu werden, helfen Brühen von Kräutern des Schweinebauchs, rote Bürsten, Rosenblätter.

Vitamine, die helfen, schwanger zu werden

Eines der wichtigsten Vitamine, mit denen Sie schnell ein Kind bekommen können, ist Folsäure. Ein anderer Name ist Vitamin B9. Dieses Vitamin wird empfohlen, in der Phase der Schwangerschaftsplanung zu beginnen - für zwei vor drei Monaten und wenn es nicht schwanger wird. Neben Folsäure wird Schwangeren Vitamin E (Tocopherol) und Vitamin A (Ascorutin) verschrieben. Diese drei Vitamine können entweder einzeln oder als Teil von komplexen Vitaminen für schwangere Frauen eingenommen werden. Aber eine obligatorische Bedingung ist die Kontrolle eines Arztes. Überschreiten Sie nicht die Dosierung bestimmter Vitamine, z. B. Vitamin A, da dies negative Folgen für den Fötus haben kann.

Viele dieser Vitamine (B9, A und E) sind in Gemüse und Obst enthalten. Zum Beispiel in Karotten, enthält der Kürbis eine Menge Vitamine A und E, und in Salat, Petersilie, Spinat, Pfirsichen - Folsäure.

Wie lange dauert es, um schwanger zu werden?

Auf die Frage, wie lange es dauert, um schwanger zu werden, ist es schwierig, selbst den qualifiziertesten Arzt zu beantworten. Es hängt von sehr vielen Faktoren ab - vom Gesundheitszustand der Ehegatten, ihrem Alter, ihrem Lebensstil, ihren Gewohnheiten, ihrer Ernährung, davon, wie oft der Geschlechtsverkehr ist, von ihrem emotionalen Zustand (was wichtig ist) und sogar vom Klima in der Familie.

Viele Frauen sind daran interessiert, welche Pillen zu trinken sind, um schwanger zu werden. Diese Frage beantwortet auch der Arzt am besten, da Sie selbst keine hormonellen Medikamente verschreiben können. Nur nach einer vollständigen medizinischen Untersuchung, weil die Ursache der Unfruchtbarkeit verschiedene Faktoren sein können. Und die Pillen, um ein Kind zu empfangen, sind auch ganz andere Handlungen. Darüber hinaus haben sie Kontraindikationen. Wenn man solche Medikamente ohne Kontrolle nimmt, kann sich eine Frau mehr Schaden zufügen als gut und sogar für immer unfruchtbar bleiben.

Um schwanger zu werden, müssen Sie in der Regel umfassend handeln. Erstens, Ein Ehepaar muss alle schlechten Gewohnheiten loswerden, einen gesunden Lebensstil beginnen, mehr draußen sein.

Zweitens, machen Sie Ihr Essen richtig, beseitigen Sie alle süßen, raffinierten, süßen, fettigen, salzigen, geräucherten, frittierten und proteinhaltigen Nahrungsmittel.

Drittens, Eine Frau muss unbedingt einen Kalender des Menstruationszyklus führen. Dies geschieht, um den Tag des Eisprungs für die erfolgreiche Konzeption des Kindes zu bestimmen. Sie können den Eisprung auf verschiedene Arten berechnen, von der Messung der basalen Körpertemperatur, der Zählung von Zyklustagen bis zu Ovulationstests.

Viertens, Bei der Planung der Schwangerschaft müssen beide Ehepartner eine ärztliche Untersuchung ablegen. Vor allem für eine Frau, um alle Probleme mit der Konzeption auszuschließen.

Erst nachdem ein Jahr vergangen ist und es dem Paar nicht gelungen ist, ein Kind zu zeugen, kann man sich an Ärzte mit diesem Problem wenden. Abhängig vom Problem verschreibt der Gynäkologe eine bestimmte Art von Medikamenten. Wenn das Problem ist, dass es keinen Eisprung gibt oder die Eier zu klein sind, werden Gonadotropin verordnet "Puregon", "Klostilbegit", "Menogon". Wenn das Problem darin besteht, dass ein befruchtetes Ei nicht in die Gebärmutter gelangen kann, verschreiben Sie Medikamente mit einem humanem Choriongonadotropin, das zur Lösung dieses Problems beitragen kann. Und wenn sich ein befruchtetes Ei nicht an der Gebärmutterwand festsetzen kann, sind Medikamente mit einem weiblichen Hormon Progesteron erforderlich. Das "Dyufaston", "Utrozhestan", "Cyclodinon".

Zusätzlich zu synthetischen Drogen, um schwanger zu werden, können Sie die Brühen der Kräuter - Salbei, Flohsamen, Borretsch Uterus, rote Zahnbürste, Adams Wurzel verwenden. Am wichtigsten ist es, solche Abkochungen nur unter der Aufsicht eines Arztes zu nehmen.

Share "Tabletten für die schnelle Konzeption: Welche Pillen zu trinken, um schwanger zu werden"

Welche Pillen und Kräuter kann ich für die Schwangerschaft trinken?

Schwangerschaft ist ein besonderes Geheimnis der Natur, wenn im Körper einer Frau ein kleines Leben wächst, das aus der Verschmelzung zweier Geschlechtszellen resultiert. Aber nicht immer kommt dieses Ereignis zur richtigen Zeit. Manchmal tritt die Befruchtung für eine lange Zeit nicht auf und dann ist die Frau besorgt über das Problem, was bedeutet, sich zu bewerben, was getrunken werden kann, um schnell schwanger zu werden. Versuchen wir zu verstehen.

Medikamente zur Erhaltung der Empfängnis

Die Gründe für die Fehlfunktion können unterschiedlich sein, so dass die Maßnahmen zu ihrer Beseitigung ebenfalls jeweils unterschiedlich sind. Lassen Sie uns erinnern, wie der Prozess der Empfängnis stattfindet und bestimmen, welche Pillen zu trinken mit Verletzungen in verschiedenen Phasen des Menstruationszyklus schwanger zu werden.

Welche Pillen zu trinken, um schwanger zu werden?

Anomalien in der ersten Phase des Zyklus sind durch eine Verzögerung des Follikelwachstums und der Reifung der Eizelle gekennzeichnet. In diesem Fall ist klar, was man trinkt, um schwanger zu werden: man braucht östrogenhaltige Drogen, da er für die normale Entwicklung der Flüssigkeitsblase verantwortlich ist. Hier werden follikelstimulierende und luteinisierende Hormonpräparate wie Klostilbegit, Puregon, Menogon usw. verwendet, die östrogenhaltige Medikamente enthalten

Die wichtigste Phase in der zyklischen Periode ist der Eisprung, der Prozess der Follikelruptur und der Austritt der Keimzelle aus dem Eierstock. In diesem Fall müssen Sie nicht mehr daran denken, dass Sie trinken müssen, um schwanger zu werden. Zusätzlich zur Injektion von hCG (humanes Choriongonadotropin) wird keine Medizin mehr helfen, wenn die Ampulle selbst aufgrund eines fehlenden Hormons im Körper nicht platzen kann.

Ersatz für natürliches HCG

Die Injektion wird durchgeführt, wenn der Follikel 20-25 mm erreicht, wenn es ein Problem gibt und das Ei innerhalb von 24 Stunden freigesetzt wird. Während dieser Zeit sollten Sie Geschlechtsverkehr haben, denn diese Zeit ist am optimalsten für die Empfängnis. Die Ersatzstoffe für natürliche hCG sind Pregnil, Prophase, Horagon und andere.

Arzneimittel, die als Ersatz für natürliches HCG gelten

In der zweiten Phase kommt Progesteron ins Spiel, das den Befruchtungsprozess steuert, den Uterus auf die Aufnahme des fetalen Eies vorbereitet und die Entwicklung des Kindes vor der Geburt überwacht. Wenn im Körper ein Hormon fehlt, werden synthetische Ersatzstoffe verschrieben. In diesem Fall, was Sie trinken können, um schwanger zu werden: Dufaston, Utrozestan oder andere Progesterone, wird der Facharzt Ihnen sagen.

Aber Sie können sich selbst keine Behandlung verschreiben. Es ist notwendig, einen Arzt zu konsultieren, der nach der notwendigen Untersuchung die Ursache des Problems in Ihrem Körper findet und auch den optimalen Behandlungs- und Medikamentenverlauf für jede Phase auswählt.

Kräuter - was zu bevorzugen

Einige Frauen vermeiden synthetische Drogen. Und sie wollen Volksmedizin verwenden. Sie Gynäkologe wird empfehlen, welche Kräuter zu trinken, um schwanger zu werden. Von den berühmtesten kann man Salbei nennen. Mit einem heilenden Zweck, verwenden Sie seine Abkochung. Dieses Kraut gilt als Phytohormon Östrogen.

Auch gebraut in Form einer Abkochung und trinken Bor Gebärmutter, eine rote Bürste, Rosenblüten, Wegerich Samen, etc. Und was Ihnen am besten erscheint und welche Art von Gras zu trinken ist, um schwanger zu werden, entscheiden Sie nach Rücksprache mit Ihrem Arzt. Da Kräuter bestimmte Funktionen beeinflussen, ist es nicht notwendig, sie unkontrolliert und nicht gemäß den Anweisungen zu trinken.

Auf die Frage, welche Kräuter zu trinken sind, um schwanger zu werden, empfehlen Gynäkologen, die normalerweise die Tests studieren, Bor oder eine rote Bürste

Vitamine für die Schwangerschaft

Derzeit spielen Vitamine eine wichtige Rolle bei der Planung der Schwangerschaft. An erster Stelle steht Folsäure (B9). Es dauert einige Monate bis zur möglichen Konzeption. Es folgen Tocopherol (E) und Ascorutin (A). Jeder von ihnen ist im komplexen Prozess der Fortpflanzung unverzichtbar. Und deshalb, wenn eine Frau darüber nachdenkt, welche Vitamine zu trinken, um zu begreifen, gibt es keine Möglichkeit, irgendjemanden herauszuheben, in der Regel wird ein Arzt einen bestimmten Vitaminkomplex empfehlen.

Es ist nicht notwendig, Pläne zu machen, was zu trinken, um schnell schwanger zu werden, es ist besser, Ihre Ernährung zu überarbeiten, das Gewicht wenn nötig zu korrigieren, Stress zu vermeiden und einen gesunden Lebensstil zu führen. Dann werden Ihre Bemühungen von der langersehnten Geburt des Babys mit minimaler Sorgfalt auf Ihrer Seite gekrönt werden. Und um die Familie zu erweitern, ist es notwendig, dass beide Ehepartner ihre Gesundheit überwachen, Vitamine trinken und mit einem zweiten Kind schwanger werden. Das wird kein großes Problem sein.

Was trinken, um schnell schwanger zu werden? Bewährte Wege

Fotogalerie: Was trinken, um schnell schwanger zu werden? Bewährte Wege

Eine Frau, die ein Baby haben möchte, ist bereit, alles zu hören, so dass die Schwangerschaft so schnell wie möglich kommt und normal ist. Daher die wichtigsten Fragen - was für dieses Getränk Tabletten, Kräuter und Zubereitungen? Gibt es eine Liste von universellen Tipps, die helfen, ein lang ersehntes Baby in der Familie zu schaffen? Antworten auf diese Fragen und Empfehlungen lesen Sie weiter unten.

Wie man schnell schwanger wird: Allgemeine Empfehlungen

Ein Kind zu tragen ist eine sehr schwierige und verantwortungsvolle Zeit, auf die man vorbereitet sein muss. Wenn Sie sich dafür entscheiden, schneller schwanger zu werden und eine Mutter zu werden, können Sie mehrere bewährte Wege ausprobieren, um Ihren Körper zu verbessern und ihn auf die richtigen Prozesse zu lenken:

  • die Vorbereitung des Körpers ist ausgewogene und regelmäßige Ernährung;
  • Empfang des Vitaminkomplexes, Mineralien und nützlichen Spurenelementen (nach der Verordnung des Arztes ist die Vitaminschwemme nicht besser als ihr Mangel);
  • Arzneimittel - die Verwendung von Arzneimitteln, die die Fortpflanzungsfähigkeit günstig beeinflussen, die Verwendung von Vaginalzäpfchen, therapeutischen Gelen und Lotionen (nur wie vom Arzt verschrieben);
  • Empfang von wohltuenden Bädern mit natürlichen Kräuterbrühen;
  • regelmäßige Anwendung von Heilkräutern in Form von Tee.

Erschöpft durch eine Mangelernährung, hat der Körper einfach nicht die Kraft, schwanger zu werden, und wenn er es tut, kann er zu einem Schock für den Körper werden oder sogar eine Eileiterschwangerschaft bedrohen. Bevor Sie ein Baby bekommen, müssen Sie auf die richtige Ernährung umschalten und den Körper von Toxinen reinigen.

Sie sollten mit frisch gepressten Säften beginnen. Sie haben alle Vitamine, um das Blut mit nützlichen Elementen zu sättigen. Nicht mehr als drei Mal am Tag, vor allem für Zitrusfrüchte. Für eine zukünftige Mutter ist es notwendig, der täglichen Ernährung folgende Produkte hinzuzufügen:

  • Früchte und Gemüse;
  • natürliches Pflanzenöl;
  • Grüns;
  • Milchprodukte, die vorzugsweise bereits verarbeitet werden (in reiner Form ist die Aufnahme von Milch manchmal nicht nur nicht nützlich, sondern sogar schädlich, weil Laktose in einem Erwachsenen nicht verdaut werden kann);
  • Fisch.

Experten empfehlen, dass Sie vor der Empfängnis einen Vitamin-Kurs einnehmen: Nehmen Sie Ascorbinsäure, Folsäure und Vitamin E, aber es liegt an Ihnen, nach der Durchführung der Tests zu entscheiden, was Sie von einem qualifizierten Arzt erwarten.

Welche Pillen erhöhen die Chancen, schnell schwanger zu werden?

Der Übergang zu richtiger Ernährung und einem ruhigen Regime wird nicht unbedingt zu einer Schwangerschaft führen, also ist Verzweiflung, wenn die Empfängnis nicht sofort kommt, es nicht wert. Vorbereitung sollte einen integrierten Ansatz haben, und nur dies ist ein bewährter Weg, um ein gesundes Baby zu tragen.

Es gibt Medikamente und Medikamente, die ein Arzt ernennen kann:

  1. Duphaston - eine Pille, die hilft, den Körper im Progesteron der Frau zu normalisieren und auszugleichen - ein weibliches Hormon. Diese Pillen können in jeder Apotheke gekauft werden, sie sind ohne Rezept erhältlich.
  2. Utrozhestan - Vaginalkerzen. Sie werden oft von Mädchen benutzt, um intime Krankheiten zu verhindern. Das Medikament wird verkauft und in Form von Tabletten. Dieses Mittel erfordert besondere Vorsicht, da es den Hormonspiegel beeinflusst.
  3. Aktifert - hat eine Gel-Basis. Verwendet als vaginales Gleitmittel, das hilft, das Sperma in der Vagina zu bewahren. Das Gel wird zur Verwendung bei der Aufnahme eines Vitaminkomplexes empfohlen.

Trinken Sie mindestens 10-12 Tage, aber führen Sie auf keinen Fall Experimente mit Medikamenten durch. Sogar Kräuter können sehr stark und nicht immer vorteilhaft sein, wenn sie unkontrolliert eingenommen werden, und selbst Tabletten und Zäpfchen können nur nach einer ärztlichen Konsultation verwendet werden.

Natürliche Heilmittel: Welche Art von Gras zu trinken, um schwanger zu werden?

Liste der Kräuter für die Frühkonzeption:

  • Sage - Tee wird empfohlen, zweimal täglich zu trinken, außer an kritischen Tagen. Hilft Fortpflanzungsorganen, ihre Qualitäten wiederherzustellen.
  • Sporish - verkauft in einer Apotheke, brauen wie Tee. Nehmen Sie zweimal am Tag.
  • Akazientinktur - Gebraut und lange getrunken, der Kurs kann bis zu mehreren Wochen dauern.
  • Wegerich - Infusion sollte zu einem Mann getrunken werden, der die Qualität des Saatguts verbessern möchte.

Ob es notwendig ist, Medikamente zu nehmen, um Empfängnis zu beschleunigen, um jeden persönlich zu wählen. Es ist wichtig - sich mit einem Spezialisten zu beraten und den Körper im Voraus für solch einen ernsten Schritt vorzubereiten. Wenn eine der Methoden nicht hilft, können Sie auf eine andere zurückgreifen. Lass deine Hände nicht los - und die Vorstellung eines Kindes wird geschehen.

Sehen Sie sich ein Video an, wie Sie zu Hause schwanger werden können:

Wir schlagen auch vor, Videos anzusehen, die die Frage beantworten, wie man mit einem Zwilling und einem Mädchen schwanger wird:

Effektive Tipps, wie man schnell schwanger wird. Nützliche Tipps für die Geburt eines Kindes

Schon auf ein positives Testergebnis für die Schwangerschaft warten? Dann helfen Ihnen die folgenden Ratschläge, wenn Sie nicht schwanger werden können.

Wenn du eine klare Entscheidung getroffen hast, eine Familie zu bekommen, möchtest du es wahrscheinlich schnell tun, oder? Wenn es um dich geht, dann fang sofort mit der Planung an. Denn schnell schwanger zu werden, bedeutet nicht nur Sex zur "richtigen" Zeit zu haben, sondern auch ein günstiges Umfeld zu schaffen, in dem ein gesundes Baby aus einem gesunden Embryo wachsen kann, nachdem das Sperma auf das Ei trifft. Also, was musst du tun, um schwanger zu werden? Bevor Sie Schritt für Schritt lernen, wie Sie schnell schwanger werden können.

Schritt 1: Führen Sie einen gesunden Lebensstil

Wenn Sie daran interessiert sind, wie Sie die Chancen auf eine Schwangerschaft erhöhen können, dann beginnen Sie, auf sich selbst aufzupassen. Es ist kein Geheimnis, dass der Körper einer Frau während der Schwangerschaft und der Geburt ernsthafte Veränderungen und Studien durchläuft, also sollten Sie Ihre Reise mit wichtigen Schritten für einen gesunden Lebensstil beginnen. Hier sind ein paar einfache Tipps für eine gesunde Lebensweise, die Beobachtung, die schnell schwanger werden wird viel einfacher.

Gehe zum Gynäkologen und Zahnarzt

Eine Gynäkologin (Hebamme) wird den allgemeinen Gesundheitszustand analysieren und notwendige Veränderungen im Lebensstil empfehlen, um die Schwangerschaft zu beschleunigen. Vergessen Sie nicht, Fälle von Unfruchtbarkeit zu erwähnen, die in der Familie stattgefunden haben, da einige Probleme mit dem Fortpflanzungssystem von Frauen erblich sein können. Es wird auch empfohlen, einen Zahnarzt zu konsultieren, wenn es Probleme mit dem Zahnfleisch und den Zähnen gibt, die einer der Gründe für Frühgeburt und schlechte Gewichtszunahme beim Baby sind. Bevor Sie schwanger werden, müssen Sie Ihren Mund in Ordnung bringen und täglich die notwendige Hygiene einhalten.

Übung

Verschiedene Arten von Übungen sollten zur Gewohnheit werden, da es notwendig ist, den Körper für die Schwangerschaft vorzubereiten. Schon ein kurzer Spaziergang an der frischen Luft hilft, die Herzarbeit zu stabilisieren und die Gesundheit zu verbessern. Seien Sie vorsichtig und übertreiben Sie nicht: Studien haben gezeigt, dass übermäßige Belastungen und Erschöpfungsübungen Fehlfunktionen des Menstruationszyklus verursachen und zu Unfruchtbarkeit führen können.

Beginnen Sie mit der Einnahme von pränatalen Vitaminen

Es ist nie zu spät, pränatale Vitamine einzunehmen. Sie enthalten neben verschiedenen Vitaminen und Mineralstoffen auch Folsäure, die für das Kind in allen Entwicklungsstadien wichtig ist. Ovulation Nach Angaben der Wissenschaftler, Arzt und Ernährungswissenschaftler an der Harvard Medical School, Audrey Gaskins, verlängert Folsäure, Düngung hilft und trägt zum Überleben des Embryos in den frühen Stadien der Schwangerschaft. Auf welchen Vitaminkomplex Sie sich besser konzentrieren sollten, sprechen Sie mit Ihrem Gynäkologen. Folsäure in großen Mengen findet sich in Erdbeeren, Spinat, Orangensaft und Bohnen.

Nicht rauchen

Rauchen reduziert die Chancen, schnell schwanger zu werden. Er ist mit einer hohen Wahrscheinlichkeit von Fehlgeburten und Eileiterschwangerschaften verbunden. "Raucher haben den Östrogenspiegel deutlich reduziert, was die Wahrscheinlichkeit eines Eisprungs im Zyklus verringern und möglicherweise die Retention der Schwangerschaft beeinträchtigen kann", sagt Gaskins. Diese Gewohnheit sollte ausgerottet und Partner sein, da Rauchen die Anzahl der Spermien und die Qualität der Spermien negativ beeinflusst.

Achten Sie auf Koffeinverbrauch

Geben Sie Koffein überhaupt nicht auf, schneiden Sie es einfach auf 1-2 Tassen (250 ml) pro Tag. Zu viel Koffein kann zu Problemen mit der Fortpflanzungsfunktion führen.

Reduzieren Sie die Menge an konsumiertem Alkohol

Obwohl ein kleines Glas Wein und hat keinen Einfluss auf die reproduktive Funktion im Allgemeinen, aber es ist besser, keine alkoholischen Getränke während der Zeit zu trinken, wenn Sie versuchen, ein Kind zu empfangen. Es gibt keine sichere Menge an Alkohol während der Schwangerschaft, und bis Sie schwanger werden, ist es besser, es ganz aufzugeben.

Beschäftige dich nicht mit Fast Food und Süßigkeiten

Iss richtig, iss viel Obst, Gemüse und Vollkornprodukte. Gesunde Ernährung erhöht das Niveau von Progesteron - das Schlüsselhormon bei der Aufrechterhaltung der Schwangerschaft, unterstützt den Prozess des Eisprungs und die Einnistung eines befruchteten Eies in die Gebärmutterwand.

Schritt 2: Stoppen Sie die Geburtenkontrolle

Wahrscheinlich, darüber, warum es notwendig ist, aufzuhören, den Prozess der Geburtenrate zu kontrollieren und aufzuhören, die Methode zu verwenden, die Ihnen half, nicht schwanger zu werden. Es sollte auch beachtet werden, dass abhängig von der Methode, die Sie für diese Zwecke verwendet haben, es hängt davon ab, wie schnell die reproduktive Funktion wiederhergestellt wird und wie leicht es möglich wird, schwanger zu werden. Wenn du Kondome benutzt hast, steigt die Wahrscheinlichkeit, schwanger zu werden, signifikant, wenn du sie auf dem Nachttisch vergessen hast. Also mit dem IUP: nach dem Entfernen der Spirale, wird der Körper sofort für die Schwangerschaft bereit sein. Bei hormonellen Kontrazeptiva ist die Situation etwas komplizierter: Nach dem Absetzen braucht der Körper etwas Zeit, um wieder normal zu werden.

"Wenn eine Frau lange Zeit orale Kontrazeptiva einnahm, kann es nach dem Absetzen der Medikamente zu Störungen im Menstruationszyklus kommen. Menstruation kann im Prinzip fehlen oder mag sein, wiederholen Sie für einen Monat mehrere Male usw. "Sagt Eric D. Levens, MD, ein zertifizierter Spezialist für reproduktive Endokrinologie in der Shady Grove Klinik. In der Regel sollte nach sechs bis acht Wochen der Zyklus fast vollständig wiederhergestellt werden. Wenn es nach 8-10 Wochen immer noch zu Störungen im Zyklus kommt, ist es ratsam, medizinische Hilfe von einem Arzt zu suchen, um herauszufinden, was passiert. "

Schritt 3: Achten Sie auf den Eisprung

Der Eisprung ist die Periode der höchsten Fruchtbarkeit einer Frau, daher ist es sehr wichtig zu wissen, wann diese Zeit kommt, um schnell zu Hause schwanger zu werden. Um diesen Punkt genau zu bestimmen, ist manchmal schwierig, aber es gibt mehrere bewährte Möglichkeiten, den Eisprung zu verfolgen.

Finden Sie heraus, wann der Eisprung auftritt

Sie müssen das Wesen des Eisprungs kennen, verstehen, wie es funktioniert, um seine Symptome und Anzeichen zu verfolgen. Das erste Missverständnis darüber ist, dass der Eisprung am Tag 14 ab dem Beginn der kritischen Tage auftritt, teilweise ist dies der Fall, aber wenn der Zyklus dauerhaft ist und 28 Tage dauert. Jede Frau hat einen anderen Zyklus. "Der durchschnittliche Zyklus kann 24 bis 35 Tage dauern und 3-4 Tage später beginnen als sonst", sagt Levens. Abhängig von der Dauer des Zyklus kann der Eisprung 11-21 Tage nach dem ersten Tag des letzten Monats auftreten (früher oder später, wenn der Zyklus sehr kurz oder zu lang ist). Der Zeitpunkt des Eisprungs hängt vom einzigartigen Zyklus der Frau ab, und bei allen gesunden Frauen beginnen die kritischen Tage 12-14 Tage nach dem Eisprung.

Verwenden Sie den Eisprungrechner

So wie Sie alle wichtigen Dinge und Pläne in Ihrem Tagebuch oder Kalender aufschreiben, lohnt sich auch der Eisprung, denn Schwangerschaft ist ein sehr wichtiges Ziel. Der Eisprung- oder Fruchtbarkeitsrechner bestimmt die Dauer des Zyklus und hilft bei der Bestimmung der Tage, an denen die Wahrscheinlichkeit, schwanger zu werden, sehr hoch ist. Schreibe einfach den ersten Tag deines Zyklus (den Beginn der Menstruation) für mehrere Monate auf. Im Laufe der Zeit werden Sie feststellen, Muster, wenn Ihr Zyklus sollte beginnen und damit, wenn der Eisprung auftritt. Die höchste Wahrscheinlichkeit, ein Kind vor dem Eisprung und 24 Stunden danach zu empfangen.

Kenne die Symptome des Eisprungs

Eine der einfachsten, um schwanger zu werden, ist, auf Ihren Körper zu hören und die Symptome des Eisprungs zu kennen. Sie können eine oder zwei oder sogar mehrere der folgenden haben:

  • Kleine blutige Entladung
  • Farbloser, zähflüssiger Zervixschleim
  • Erhöhte Libido
  • Empfindlichkeit und Schmerzen der Brust
  • Eine scharfe Vision, ein Geschmacks- und Geruchssinn
  • Blähungen
  • Ändern der Position und Elastizität des Gebärmutterhalses (es wird weicher, höher und offener)
  • Scharfer und stabiler Anstieg der Basaltemperatur

Erhöhen Sie Ihre Chancen auf ein "Wunder" mit einem Ovulationstest

Wenn Sie die Symptome des Eisprungs kennen, können Sie mehr über Ihren Zyklus erfahren. Bis Sie es schließlich herausfinden, werden Sie wahrscheinlich schwanger werden. Wenn nicht, dann können Ovulationstests helfen. Sie werden ohne ärztliche Verordnung in kleinen Sätzen verkauft. Ein Set enthält mehrere Teststreifen, deren Aufgabe es ist, den Zeitpunkt des Eisprungs zu verfolgen und das Niveau des luteinisierenden Hormons (LH) zu messen. LH wird von der Hypophyse produziert und im Urin gut überwacht. Der Körper produziert dieses Hormon die ganze Zeit, aber 24-48 Stunden vor dem Eisprung wird es sehr viel produziert.

Folgen Sie den Anweisungen auf dem Paket, um das genaueste Ergebnis zu erhalten. Der Test sollte täglich mehrere Tage lang gleichzeitig durchgeführt werden, nicht trinken und zwei Stunden vorher nicht urinieren. Als nächstes, legen Sie den Teststreifen in den gesammelten Teil des Urins, und beobachten Sie dann die Ergebnisse auf einem digitalen Monitor oder auf Streifen. Eine bestimmte Farbe oder ein Zeichen erscheint, was auf ein hohes Niveau von LH hinweist. Es bedeutet, der Eisprung bald, es ist Zeit, Geschäfte zu machen. Solche Tests sind sehr bequem, aber nicht 100-prozentig genau, da sie nur einen Ovulations-Score überprüfen. Einige gesundheitliche Probleme können die Testergebnisse beeinflussen und zeigen ein falsches positives Ergebnis (PCO-Syndrom oder luteal neovuliruyuschego Follikel-Syndrom) und einige Medikamente enthalten Östrogen und Progesteron (Pille oder Hormonersatztherapie), kann das Niveau der LH reduzieren.

Überwachen Sie Ihre Basaltemperatur

Tracking der Basaltemperatur (BTT) ist ein weiterer Weg, um die Periode des Eisprungs zu finden. Wenn kein Eisprung stattfindet, liegt die normale Temperatur zwischen 35,6 und 37,2 Grad Celsius. Um BTT zu messen, ist es während des gesamten Zyklus notwendig, und während des Eisprungs kann es ein halbes Grad höher sein. Zur Messung der BTT wird ein spezielles Thermometer verwendet. Die Temperatur sollte jeden Morgen gemessen werden, ohne aus dem Bett zu steigen. Zeichnen Sie ein Diagramm, in dem die Y-Achse eine BTT ist und die X-Achse die Zyklustage ist. Zeichnen Sie Ihre BTT für ein paar Monate auf der Karte auf. Wenn BTT für ein paar Tage etwas höher als normal ist, sollte der Schluss gezogen werden, dass der Eisprung stattgefunden hat. Diese Methode braucht viel Zeit, aber es hilft, Ihren Körper kennenzulernen und ein Gesamtbild Ihrer Fruchtbarkeit zu erstellen. Wenn Sie Ihren BTT-Zeitplan herausfinden, können Sie sicher einige Tage vor den höchsten BTT-Raten mit der Konzeption beginnen.

Schritt 4: Sex in Maßen und mit gutem Grund

Wenn Sie versuchen, schwanger zu werden, wahrscheinlich, jede freie Minute, die Sie mit einem Partner im Bett verbringen. Aber denken Sie daran, alles ist gut in Maßen. Experten glauben, dass der beste Weg, um schnell schwanger zu werden, ist, Sex einmal am Tag oder jeden zweiten Tag, während der günstigen Tage vor und nach dem Eisprung. Wenn Sie Sex zu oft haben, kann die Anzahl der Ihres Partners Spermien reduziert werden, und wenn es zu selten, Sperma stagniert und Spermien nicht so schnell bewegen. Wenn Sie ein Kind schnell schwanger machen möchten, tun Sie Folgendes nicht:

Verwenden Sie kein Fett

Mit ihm ist es natürlich bequemer, aber einige Arten von Schmiermitteln können Spermatozoen abtöten, bis sie die Eizelle erreichen. Also lesen Sie die Etiketten und wählen Sie die beste oder versuchen Sie Canola-Öl. Sie können den Auftakt erhöhen, um die Produktion von natürlicher Schmierung zu stimulieren.

Duschen Sie nicht nach dem Sex

Die Wahrscheinlichkeit, schwanger zu werden, sinkt, wenn Sie unmittelbar nach dem Sex duschen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Beckeninfektionen zu entwickeln. Vermeiden Sie auch lange Läufe, Wanderungen in der Sauna, Whirlpools oder andere Aktivitäten, die die Körpertemperatur direkt nach dem Sex erhöhen.

Pose beim Sex spielt keine Rolle

Die Forscher fanden keine spezifische Haltung beim Sex, was zur schnellen Vorstellung des Kindes beiträgt, was bedeutet, dass man Sex in jeder Position haben kann. „Die Haltung, die Sie beim Sex bevorzugen tut nicht weh, schwanger zu werden und verursachen keine Unfruchtbarkeit“ - Rachel Gurevich sagt ein Experte auf die Fruchtbarkeit und Co-Autor des Buches "Schwangerschaftsplanung: ein Leitfaden für Dummies". Also haben Sie keine Angst zu experimentieren und suchen Sie nach der Lieblingsstellung im Sex, die Sie und Ihr Partner mögen. „Wenn eine Haltung der Wahl sollte nur ein paar Dinge erinnern: Haltung ist bequem für Sie beide eine Menge Emotionen aus der Sitzung bringt, und was am wichtigsten ist, einen Orgasmus“ - sagte Robin Elise Weiss, Ph.D., ein zertifizierter Doula. Nach dem Sex kannst du helfen, dass das Sperma in dir bleibt, leg dich einfach auf deinen Rücken, beuge deine Knie und ziehe sie an deine Brust.

Wie lange dauert es, ein Kind zu empfangen?

Die meisten gesunden Paare, die häufigen und ungeschützten Sex haben, werden innerhalb eines Jahres schwanger. 38 Prozent der Paare haben ein Kind außerhalb des Monats, 68 Prozent ein Ergebnis in 3 Monaten, 81 Prozent innerhalb von sechs Monaten und 92 Prozent in einem Jahr. In einigen Fällen müssen Sie Hilfe von Spezialisten suchen, um schwanger zu werden.

Wenn Sie 30 Jahre alt oder jünger sind, sind Sie und Ihr Partner beide gesund, dann können Sie schnell schwanger werden, einfach indem Sie aktiv Sex ausüben, und nicht auf die Hilfe eines Gynäkologen und Reproduktionsspezialisten zurückgreifen, ohne Verhütungsmittel selbst zu verwenden. Am Ende ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass sogar auf dem Höhepunkt des Eisprungs die Chancen, in einem bestimmten Monat schwanger zu werden, nur 1 zu 5 sind.

Die Fortpflanzungsfunktion einer Frau nimmt mit dem Alter ab. Wenn Sie über 35 Jahre alt sind, müssen Sie sich nach einem halben Jahr erfolgloser Versuche um Hilfe bewerben. Je früher Sie den Arzt aufsuchen, desto eher werden Sie schwanger. Einige Ursachen der Unfruchtbarkeit verschlechtern sich im Laufe der Zeit. Wenn Sie sich zurücklehnen, dann wird die Chance, dass die Behandlung gegen Unfruchtbarkeit hilft, im Laufe der Zeit nur abnehmen.

Die Hauptsache - machen Sie sich nicht die Schuld dafür, dass Sie noch nicht schwanger werden können. Unfruchtbarkeit tritt in letzter Zeit ziemlich oft - 1 Paar 8 Probleme hat die Konzeption oder Erhaltung der Schwangerschaft, nach einer Studie von den Vereinigten Staaten für Disease Control and Prevention Center. Und ziehen Sie keine voreiligen Schlüsse, dass die Quelle des "Problems" Sie sind. Probleme mit der Empfängnis können nicht nur wegen der Frau, sondern auch wegen des Mannes und sogar wegen mehrerer Faktoren gleichzeitig sein. Was, wenn ich es für eine lange Zeit nicht tun kann? Wenn es schwierig für dich ist, kontaktiere einen geliebten Menschen um Unterstützung. Treten Sie einer Gruppe von Gleichgesinnten bei, diskutieren Sie Ihre Probleme mit ihnen, teilen Sie Erfahrungen und Emotionen, fragen Sie um Rat und haben Sie keine Angst davor, offen zu sein. Es ist nicht genug zu wollen, du musst handeln.

Sie Möchten Gerne Über Kräuter

Soziale Netzwerke

Dermatologie