Die Dyscirculatory Encephalopathy (DEP) ist eine langsam fortschreitende Krankheit, deren Kern die Schädigung kleiner Gefäße des Gehirns vor dem Hintergrund der Atherosklerose ist. Während dieses Prozesses sammeln sich Fettmoleküle, Proteine ​​und Salze an der Arterienwand an. Wenn die Anzahl der beschädigten Gefäße zunimmt, entwickeln sich mehrere kleine Blutungen im Gehirn.

Der Patient, der eine DAP hat, leidet an schweren neurologischen Störungen und fortschreitender Demenz. Aber Sie können ihm helfen, ein vollständigeres und langes Leben zu leben, wenn Sie kompetente symptomatische Behandlung durchführen. Ein guter Effekt wird durch Volksmedizin erzielt. Es basiert auf Kräutern und Produkten, die atherosklerotische Plaques auflösen, die Hirndurchblutung verbessern und das Gewebe nähren. Es ist auch wichtig, die Diät und das Regime des Kranken zu befolgen, um ihn vor Stress zu schützen, um eine regelmäßige geistige Aktivität zu gewährleisten.

Ursachen

loading...

Die dyscirculatory Enzephalopathie ist keine eigenständige Krankheit, sie entwickelt sich mit dem Alter als Folge komplexer pathologischer Prozesse im Körper. Lassen Sie uns die Hauptgründe für DEP auflisten:

  • Atherosklerose;
  • chronische arterielle Hypertonie;
  • gestörte zerebrale Durchblutung (z. B. durch zervikale Osteochondrose oder vertebrobasiläre Insuffizienz);
  • vegetativ-vaskuläre Dystonie;
  • Autoimmunkrankheiten (z. B. Vaskulitis, Rheuma);
  • Blutungsstörung.

Aber die häufigste Ursache der Krankheit ist eine ausgelöste Arteriosklerose der Gefäße in Kombination mit Hypertonie. Dies tritt bei Patienten auf, die sich schlecht ernähren, weil sich zu viel fetthaltige Nahrung in Form von Cholesterin-Plaques auf den Gefäßen absetzt. Alkohol, übermäßige körperliche Aktivität, andauernder Schlafmangel und Stress können ebenfalls eine Rolle spielen.

Symptome, Stadien und Arten der Krankheit

loading...

Wenn vaskuläre Enzephalopathie wird in den Gefäßen des Gehirns Blutzirkulation gestört und entwickelt Anoxie, so Symptome sowohl mit neurologischer und psychologischer Seite, sowie anderen Organen und Systemen auftreten.

In den frühen Stadien sind die Symptome der Krankheit unspezifisch, was die Diagnose erschwert. Der Patient klagt über ständige Müdigkeit, schnelle Müdigkeit, schlechte Laune, Unfähigkeit, sich auf die Ausführung von Aufgaben zu konzentrieren. Es können sich Depressionen und Apathie entwickeln, sowie eine übermäßige Reizbarkeit gegenüber den Auswirkungen von hellem Licht, Lärm usw.

Es gibt 3 Stufen von DE.

Die zirkulatorische Enzephalopathie 1. Grades ist durch leichte Veränderungen im Gehirn gekennzeichnet, daher können ihre Zeichen leicht mit allgemeiner Überlastung, Alter, Depression verwechselt werden. Die Patienten klagen über Kopfschmerzen, Zerstreutheit, Schwindel, Vergesslichkeit, aber nach der Ruhe vergeht alles. Bei visueller Untersuchung gasmotorische Störungen, Asymmetrie des Gesichts, Reflexstörungen bemerken. Solche Zeichen erscheinen jedoch nicht immer. Die Diagnose kann erst nach einer MRT des Gehirns gestellt werden.

Die dyscirculatory Enzephalopathie des 2. Grades ist in ihrem klinischen Aussehen dem ersten Grad ähnlich, aber die Symptome in diesem Fall schreiten voran. Aufgrund der stärkeren Hirnschädigung treten häufige transitorische ischämische Attacken, Mikroinulsionen usw. auf. Der Patient hat eine gestörte Bewegungskoordination, Krämpfe und partielle Lähmungen der Gliedmaßen, Reflexe erscheinen falsch. Die zirkumskriptive Enzephalopathie des 2. Stadiums führt zur Erweiterung der Venen und Verengung der Arterien des Fundus.

  • periodische Lichtblitze vor den Augen;
  • Zittern (Hände und Kopf schütteln);
  • Sprachstörung (undeutliche Aussprache von Wörtern, Unfähigkeit, sich einfache Wörter zu merken);
  • schlechte Gesichtsausdrücke;
  • Schwierigkeiten beim Schlucken;
  • Weinerlichkeit.

Manchmal manifestiert sich die Enzephalopathie 2. Grades von den Anfällen.

Enzephalopathie 3 Grad durch progressive neurologische Syndrome begleitet (amyostatic, discirculatory, pyramidal, Pseudobulbärparalyse et al.). Als Folge schwerer Hirnschäden beginnt der Patient epileptiforme Anfälle. Andere Symptome - starke Kopfschmerzen, Probleme mit der Koordination von Bewegungen, Gangart, Gedächtnisstörungen, Tinnitus, Schlafstörungen, Störungen des Sinns (Hören, Sehen, Riechen), Übelkeit, Schwitzen. In schweren Fällen entwickelt sich Inkontinenz von Urin und Kot. Progress der Demenz (Demenz), während der Patient oft seine intellektuellen Probleme ablehnt und sich für gesund hält.

Arten von Dyscirculation-Enzephalotypie:

  • Venös (Läsionen der Venen innerhalb und außerhalb des Schädels);
  • Atherosklerotische (vorwiegend atherosklerotische Läsionen kleiner Gefäße);
  • hypertensiv (Arteriolenschädigung durch arterielle Hypertonie);
  • gemischt.

Diese Formen unterscheiden sich geringfügig in ihrem klinischen Bild und in der Gruppe der Patienten. So werden die Symptome der hypertensiven Enzephalopathie am häufigsten bei jungen Menschen beobachtet (dies ist ein Zustand der Euphorie, Enthemmung, erhöhte Empfindlichkeit gegenüber Lärm und Licht). Venöse Enzephalopathie betrifft ältere Patienten und manifestiert sich durch Schwindel, Schwäche, Schlafstörungen.

Behandlung

loading...

Vollständig heilen die Krankheit nicht sein kann (wie die ischämische Bereiche des Gehirns nicht gestellt werden), aber man kann seine Entwicklung stoppen, um die Symptome zu reduzieren oder zu beseitigen, die Lebensqualität zu verbessern. Dies hilft Ihnen bei der Behandlung von Volksmedizin, richtige Ernährung, ein vernünftiges Regime des Tages und eine Lebensweise. Es wird auch in regelmäßigen Abständen durchläuft eine Spa-Behandlung (vor allem, wenn Sie bereits Enzephalopathie Artikeln 2 oder 3 Esslöffel entwickelt haben), die Physiotherapie gezeigt (unter Wasser und regelmäßige Massage, elektrisch, Bad, Myostimulation, Mikroströme, etc.) bietet.

Wie lange sollte die Behandlung dauern? Während des gesamten Lebens, 2-3 Monate alle sechs Monate. Du kannst den Kurs nicht stoppen, sondern einfach verschiedene Volksmedikamente verwenden, das heißt Pflanzen verändern.

Diät

Die Diät wird basierend auf der Art der dyscirculatory Enzephalopathie bei dem Patienten gefunden. Somit wird, wenn notwendig, hypertonischen Typ Produkte zu beseitigen, die den Blutdruck erhöhen (Salz, Gewürze, Kaffee, Tee, Schokolade, Alkohol), in atherosklerotischen - Produkten eine große Menge an Cholesterin enthalten (Eier, Butter, Bratkartoffeln, Speck, Sahne, Fettkäse, Fast Food). Venöse Arten konsumieren Produkte, Tonika und zum Schutz der Arterienwände - sind Brokkoli, Blattsalat, Preiselbeeren, alle Arten von Zitrusfrüchten, grünen Tee, Spargel, Spinat, Honig.

Im Allgemeinen sollte Essen auf natürlichen Produkten basieren, ist es besser, Essen zu Hause zu kochen. Alkohol vollständig aus der Nahrung entfernen - beschleunigt die Progression der Demenz, beeinträchtigt die Arbeit des Gehirns, verschlechtert die Symptome. Sie können nur trockenen, natürlichen Wein trinken (aber nicht so viel wie Sie möchten, aber nicht mehr als 200 ml pro Tag).

Lebensweise

Patienten mit der Diagnose "Bandscheiben-Enzephalopathie" sind in der Nachtschicht kontraindiziert, da sich am Nachmittag die Symptome verschlimmern. Es ist ratsam, sich an eine klare Tagesordnung zu halten. Wenn es eine solche Gelegenheit gibt, gehen Sie zu Mittag ins Bett.

Es wird empfohlen, Stress, Unruhe zu vermeiden. Um Gehirnaktivität beizubehalten, lesen Sie Fiktion, lösen Sie Kreuzworträtsel, Rätsel, Rebuses, wissenschaftliche Filme, Hobbys. Es ist gut für den Gemütszustand, die Situation zu ändern - manchmal auf Reisen gehen (sogar mit einer benachbarten Stadt oder auf die Natur, nur um die Situation zu ändern).

Volksheilmittel

Und jetzt werden wir beschreiben, wie man diese Krankheit mit Volksmedizin behandelt.

Salbei

Diese Pflanze hat eine starke entzündungshemmende und antioxidative Wirkung. In vergleichenden Studien mit Placebo festgestellt, dass Menschen jeden Tag Salbei ätherisches Öl nehmen, viel stärker verbesserte geistige Fähigkeiten als Menschen, die eine bekannte Arzneimittelsicherheit bei der Alzheimer-Krankheit haben.

Wie viel Öl pro Tag sollte ich nehmen? Es ist besser, mit einer Dosis von 20 Tropfen zu beginnen und dann die Menge des Medikaments auf 60 Tropfen zu erhöhen. Die Behandlung dauert 3 Monate, danach müssen Sie mindestens 3 Monate pausieren. Während der Pause können Sie andere Volksmedizin verwenden.

Ginkgo Biloba

Es ist besser für Pflanzen, frühe Stadien der rissförmigen Enzephalopathie zu behandeln. Von Gingko Biloba machen teure Apotheke Medikamente, wird es billiger sein, Infusion und Abkochungen unabhängig vorzubereiten. Sie brauchen nur die Blätter dieses exotischen Baumes zu bekommen.

Drei Mal täglich Tee aus einem Teelöffel Gingko Biloba und einem Glas kochendem Wasser braten. Trinken Sie ein Getränk in 30 Minuten (lassen Sie es brauen).

Sie können auch eine alkoholische Tinktur aus Blättern herstellen (in einer Menge von 100 g der Pflanze pro 500 ml Alkohol mit einer Stärke von 60 Grad), für 14 Tage ziehen lassen und einen Teelöffel nach dem Essen trinken.

Wie lange sollte die Pflanze dauern? Studien zeigen, dass nach etwa 6 Monaten eine Verbesserung des Gedächtnisses und der Konzentration zu erwarten ist, genau so sollte der Kurs dauern und dann für sechs Monate Pause machen. Während der Pause nehmen Sie andere Pflanzen, die die Aktivität des Gehirns verbessern.

Kurkuma

Gewürz, das die Standardzutat in indischem Curry ist, hat die Eigenschaften, die vaskuläre Ernährung im Gehirn wiederherzustellen. Eine Studie, die an der Universität von Kalifornien, Los Angeles, durchgeführt wurde, zeigte, dass Kurkuma auch die Entfernung von Amyloid-Beta-Ablagerungen aus dem Gehirn stimuliert.
Wie behandelt man Kurkuma? Fügen Sie einen Teelöffel dieses Gewürzes zu einem Glas warmer Milch mit Honig hinzu und trinken Sie diese Mischung jeden Morgen zum Frühstück. Verwenden Sie außerdem andere Volksmedizin.

Chinesische Schisandra

Diese Pflanze hat eine starke nootropische Wirkung (dh sie verbessert die Aktivität des Gehirns). Es gibt mehrere Rezepte für seine Verwendung.

  1. Tinktur. Sie können Triebe, Blätter oder Früchte von Schisandra verwenden. Die Rohstoffe zerkleinern, 50-60% Alkohol im Verhältnis 1: 5 gießen und 10 Tage ziehen lassen, dann abseihen. Nehmen Sie 15 ml 2 mal am Tag oder 30 ml 1 Mal pro Tag.
  2. Pulver aus Früchten. Die Früchte der chinesischen Magnolienrebe trocknen, zu Pulver zerkleinern und 10 g 1-2 mal täglich einnehmen.
  3. Pulver aus trockenen Stängeln oder Rinde. Nehmen Sie 1-2 g 1-2 mal täglich ein.
  4. Wein Tinktur. 100 g Blätter zu Pulver zermahlen, 500-700 ml trockenen Wein abgießen und 10 Tage ziehen lassen. Nehmen Sie 100 ml pro Tag für 1-2 Wochen. Behandlung alle 2-3 Monate wiederholen.
  5. Saft. Den Saft aus der reifen Schisandra-Frucht auspressen und in den Serviertabletts frieren lassen. Dann, eines Morgens, einen Würfel auftauen und trinken. Dosierung - 30-50 ml 2 mal am Tag. Wie lange sollte die Behandlung mit Saft dauern? Der Effekt, den Sie nach 1-2 Wochen regelmäßigem Empfang bemerken werden.
  6. Auszug aus frischen Früchten. Die frischen Früchte mit Wasser und Zucker würfeln (alle Zutaten in gleichen Anteilen nehmen) und dann mit einem Mixer mischen. Die resultierende Masse wird zum Sieden erhitzt, belasten. Trinken Sie 30 ml (2 Esslöffel) 2 mal am Tag. Wie lange sollte die Behandlung dauern? Von 1 bis 3 Wochen, je nach Vernachlässigung der Krankheit, gibt es eine Pause von 2 Monaten. Verwenden Sie während der Pause andere Volksmedizin.

Haselnusskamm

Dieser essbare Pilz stimuliert das Wachstum und die Wiederherstellung von Nervenendigungen und ist daher sehr nützlich für Patienten mit einer dyscirculativen Enzephalopathie.

Es ist am besten, eine alkoholische Tinktur von diesem Produkt vorzubereiten. Ein halber Liter Wodka benötigt 35 Gramm getrocknete gehackte Pilze. Halten Sie die Mischung an einem dunklen Ort für 2 Wochen, dann gießen Sie den Wodka in die Flasche und versuchen, kein Sediment zu bekommen. Nehmen Sie einen Teelöffel vor jeder Mahlzeit, die Behandlung sollte 2 Monate dauern.

Wenn Sie allergisch gegen Alkohol sind, bereiten Sie eine Wasserbrühe mit 2-3 g trockenem Igel für einen halben Liter heißes Wasser zu. Gießen Sie die Mischung für eine Stunde, trinken Sie 1/3 Tasse vor jeder Mahlzeit. Die Infusion kann mehrere Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Nutzen Sie auch andere Volksheilmittel, die Aktivität des Gehirns zu verbessern - Essen Sie mehr Nüsse, Samen, Seefisch, Spinat, nehmen Alkohol Tinktur der sibirischen Ginseng oder Ginseng Tee trinken aus Mistel.

Schreibe in die Kommentare über deine Erfahrung in der Behandlung von Krankheiten, hilf anderen Lesern der Seite!
Teilen Sie das Material in sozialen Netzwerken und helfen Sie Freunden und Familie!

Die dyscirculatory Enzephalopathie wird durch Volksmedizin geheilt werden

loading...

Die dyscirculatorische Enzephalopathie ist eine chronische Erkrankung, bei der strukturelle Veränderungen und eine Beeinträchtigung der Gehirnfunktion durch unzureichende Blutzufuhr oder gestörte Hirndurchblutung auftreten. Die Krankheit ist progressiv und kann ohne Behandlung zu einem Schlaganfall führen.

Die dyscirculatory Enzephalopathie ist eine ernsthafte Diagnose und kann nur von einem Arzt nach einer Umfrage gestellt werden. Deshalb müssen Sie vor Beginn der Behandlung den Arzt aufsuchen und sicherstellen, dass keine Allergie gegen die Komponenten selbst hergestellter Arzneimittel besteht.

Die Gründe für die Krankheit können auftreten

loading...
  1. Arterielle Hypertension.
  2. Atherosklerose von Hirngefäßen.
  3. Diabetes mellitus.
  4. Erbliche Veranlagung.
  5. Alkoholmissbrauch.
  6. Fettleibigkeit.
  7. Krankheiten des Herzens.

Symptome dieser Krankheit sind erhöhte Müdigkeit, häufige Kopfschmerzen, Reizbarkeit, Schwindel und Tinnitus, ein Schleier vor den Augen. Es gibt viele Rezepte der Volksmedizin, die es Ihnen ermöglichen, die Gehirndurchblutung zu verbessern und Symptome loszuwerden. Für die Behandlung verwenden Sie Abkochungen und Tinkturen von Heilpflanzen.

Infusionen und Abkochungen zur Behandlung von Krankheiten

Die Wurzeln eines Löwenzahns. Zwanzig Gramm Löwenzahnwurzeln werden in zweihundert Milliliter Wasser gegossen und zehn Minuten gekocht. Bestehen Sie eine Stunde und nehmen Sie fünfundsiebzig Milliliter pro Tag zu drei Mahlzeiten vor den Mahlzeiten.

Rowan Zweige. Ein Esslöffel geschnittene Zweige der Eberesche rot, fügen Sie eine Vogelbeere zum Glas hinzu und kochen Sie für zehn Minuten. Nachdem die Brühe zwei Stunden lang stehen geblieben ist, entleeren Sie sie und fügen Sie das kochende Wasser zum ursprünglichen Volumen hinzu. Nehmen Sie dreihundert Milliliter pro Tag, teilen Sie sich in drei Teile, zwanzig Minuten vor dem Essen.

Schachtelhalm Feld. In einen halben Liter kochendes Wasser, fügen Sie drei Esslöffel Schachtelhalm, und bestehen Sie für zwei Stunden. Nehmen Sie 60 Milliliter pro Tag für drei Dosen.

Die Wurzel von Baldrian. In zweihundert Millilitern kochendem Wasser fügen Sie fünfzehn Gramm Baldrianwurzel hinzu. Nach drei Stunden dauert es zwanzig Tage, um einhundertzwanzig Milliliter am Tag zu nehmen. Diese Dosis sollte in drei Dosen aufgeteilt werden. Dann müssen Sie eine zehntägige Pause einlegen und den Empfang fortsetzen.

Samen von Dill. Fünfhundert Milliliter kochendes Wasser und zwei Löffel Dill in den Samen. Infusion für zwei Stunden und nehmen Sie ein halbes Glas vor den Mahlzeiten dreimal am Tag.

Salbeiblätter. Ein halbes Glas trockener Salbeiblätter, in eine Thermoskanne geben und kochendes Wasser eingießen, das ein Glas benötigt. Halten Sie acht Stunden aus, und nehmen Sie einen Teelöffel nicht mehr als dreimal, drückte Milch dreimal.

Hagebuttenfrucht. Früchte der Heckenrose gießen kochendes Wasser, bestehen für eine halbe Stunde und trinken wie Tee, aber nicht mehr als einen Liter pro Tag.

Früchte von Weißdorn. Am Abend, in zweihundert Milliliter steilem kochendem Wasser, fügen Sie einen Esslöffel mit einem Weißdornobst hinzu. Infusion bis zum Morgen zu verlassen. Trinken Sie vor dem Frühstück in kleinen Schlucken.

Früchte von Wacholder. Zehn Gramm Wacholderfrüchte gießen eine halbe Tasse kochendes Wasser. Nach zwanzig Minuten still stehen. Nehmen Sie 5 Milliliter 3 Mal pro Tag.

Klee. In hundert Millilitern kochendem Wasser werfen fünf Köpfe Trockenklee. Lass es zwei Stunden ziehen. Belastung. Empfang für einen Tag sechzig Milliliter, dreimal geteilt.

Kräuterbalsam und pflanzliche Heilmittel

Zur Vorbereitung benötigen Sie 20 Gramm Rotklee, 25 Gramm kaukasisches Dioscorea, 20 Gramm Propolis. Sieben hundert und fünfzig Milliliter siebzig Prozent Ethylalkohol, in drei Teile geteilt und jede Komponente des Balsams in einer separaten Schüssel gießen. Bestehen Sie vierzehn Tage lang an einem dunklen Ort. Dann mischen Sie alles und nehmen Sie nicht mehr als einen Teelöffel vor dem Essen nicht mehr als vier Mal am Tag. Der Verlauf der Behandlung mit Balsam beträgt zwei Monate.

  • 20 Gramm Birkenrinde weiß;
  • 20 Gramm Rosenblätter;
  • 20 Gramm Süßkartoffel;
  • 20 Gramm Lakritze nackt;
  • 40 Gramm Himbeerfrucht;
  • 40 Gramm Oregano;
  • 30 Gramm Mutter-und-Stiefmutter;
  • 40 Gramm Limonenfarbe;
  • 40 Gramm Ackerschachtelhalm;
  • 40 Gramm Blätter Wegerich groß;
  • 60 Gramm Baumwollgras;
  • 60 Gramm Dillsamen;
  • 60 Gramm Mutterkrautgras;
  • 60 Gramm Hagebutten.

Ein Esslöffel der Sammlung, um einen halben Liter kochendes Wasser zu füllen, halten Sie es bei niedriger Hitze für zehn Minuten, dann bestehen und belasten für eine Stunde. Diese Brühe sollte für einen Tag in kleinen Schlucken getrunken werden. Innerhalb eines Monats, nach zwei Wochen einer Pause, um den Empfang zu erneuern. Der Kurs dauert drei Monate.

Kräuterpräparate und Tinkturen

Zwei Esslöffel frisch gepresster Zwiebelsaft gemischt mit der gleichen Menge Rübensaft und mit vier Esslöffeln flüssigem Honig Mai. Nehmen Sie drei Teelöffel vor den Mahlzeiten ein. Verwenden Sie das Medikament nicht für diejenigen, die Diabetes haben.

Für Tinkturen verwenden Sie am besten 70% Alkohol oder hochwertigen Wodka. Alkohol 96% wird für die äußere Verwendung verwendet, um Tinkturen vorzubereiten, muss es zuerst mit abgekochtem gekühlten Wasser verdünnt werden.

5 Kleeblätter, gießen 100 Milliliter Wodka. Halten Sie vierzehn Tage an einem dunklen Ort. Dann, nach der Einnahme von 5 ml vor den Mahlzeiten, nicht mehr als vier Mal am Tag.

Auf dreißig Gramm Wurzeln des Alantapfels ist es notwendig, zweihundertundfünfzig Milliliter Alkohol zu nehmen. Vierzig Tage, um im Dunkeln zu bestehen. Nimm vierzig Tropfen.

Apotheke Tinktur der Pfingstrose ausweichend, um dreißig Tropfen dreimal täglich zu nehmen.

In einem Liter Wodka fügen Sie hundert Gramm zerhackten Propolis hinzu und bestehen eine Woche. Nehmen Sie fünf Milliliter vor dem Frühstück, Mittag-und Abendessen.

Ein Glas Weißdornfrucht gießt Alkohol, der ein Glas braucht. An einem dunklen Ort für zwei Wochen aufbewahren. Nehmen Sie dreimal täglich 20 Tropfen vor den Mahlzeiten ein.

Ein Löffel voll Weißdornblüten gemischt mit einem Löffel voll Früchten, einem Löffel Kräuterkraut und einem Löffel Croissantsumpf. Gießen Sie diese Mischung mit einem Glas Alkohol und nach dem Stehen an einem warmen Ort für fünfzehn Milliliter pro Tag, aufgeteilt in drei Dosen.

Nehmen Sie einen kleinen Kürbis, schneiden Sie ihn in zwei Hälften, nehmen Sie die Samen und legen Sie ihn in einen Topf, gießen Sie in den Kürbis zwei Esslöffel Weißdorn und Heckenrose, vorgemahlen und gießen Sie ein Glas Alkohol. Bedecke und halte die Nacht an einem warmen Ort. Dann die Flüssigkeit abgießen, abseihen und einen Teelöffel nicht mehr als sechs Stunden später nehmen.

Cones von Hopfen und Wurzeln von Baldrian für zwanzig Gramm, sowie dreißig Gramm Leonurus Kraut, gießen Sie ein Glas Wodka und bestehen Sie für zehn Tage. Nehmen Sie zwanzig Milliliter für drei Dosen.

Ein Esslöffel Knoblauchbrei wird mit der gleichen Menge Brei aus Knoblauch gemischt und so viel Alkohol hinzugefügt. Lassen Sie für 24 Stunden stehen, dann legen Sie die Mischung auf Gaze und drücken Sie die Flüssigkeit aus. Tinktur, um zwanzig Tropfen viermal pro Tag zu nehmen.

Die mittlere Knoblauchzehe wird zerkleinert und ein Esslöffel Wodka und ein Teelöffel Honig in den resultierenden Brei gegeben. Bewahre die Woche im Kühlschrank auf. Dann mit Gaze drücken. Nehmen Sie viermal täglich zehn Tropfen am Tag.

Wenn sich der Zustand verschlechtert, nachdem Sie mit der Einnahme der vorbereiteten Medikamente begonnen haben, sollten Sie die Behandlung sofort abbrechen und den Arzt darüber informieren.

Wie Enzephalopathie mit Volksmedizin zu behandeln

loading...

Behandlung von Enzephalopathie mit Volksmedizin

Enzephalopathie - Behandlung von Enzephalopathie mit Volksmedizin und Methoden

loading...

Freundliche Zeit des Tages, liebe Gäste und Leser des medizinischen Blogs Narmedblog.ru. Heute möchte ich Ihnen über die Behandlung von Enzephalopathie mit Volksmedizin erzählen, wie viele ältere Menschen diese Krankheit haben.

Ursachen der Enzephalopathie

● Kreislauf-Enzephalopathie - ein pathologischer Prozess im Gehirn, begleitet von einer Verletzung der Hirndurchblutung. Die Krankheit tritt am häufigsten vor dem Hintergrund der Atherosklerose auf. Die resultierenden Cholesterinplaques führen zu einer Unterbrechung der Nervenzellernährung gefolgt von einer ischämischen Atrophie des Nervengewebes.

● Bei einer Enzephalopathie in den Blutarterien bilden sich kleine Aneurysmen, die bei jedem Blutdrucksprung das Gefäß reißen können. Es ist auch die Entwicklung einer venösen Enzephalopathie aufgrund einer chronischen Verletzung des venösen Abflusses aus der Schädelhöhle möglich. Venöse Stase wird in der Substanz des Gehirns mit chronischen Ödemen gebildet, die zu Lethargie, Schwindel, dumpfen Kopfschmerzen führen, die mit Niesen und Husten zunehmen.

● Die Entwicklung der Enzephalopathie kann auch zu Osteochondrose der Halswirbelsäule, Schädeltrauma, Diabetes, Alkohol, Rauchen, Stress und Übergewicht (Adipositas) beitragen. Alle diese Krankheiten und Verengungen der Hirngefäße verursachen pathologische Veränderungen in der Gefäßwand, was zu einer Störung der Regulation der Hirndurchblutung führt.

Symptome der Dyscirculatory Enzephalopathie

● Ärzte unterscheiden drei Stadien der Enzephalopathie. Die erste Stufe oder "Visitenkarte" der Krankheit äußert sich in Gegenwart von Kopfschmerzen, Schwindel, Lärm im Kopf unterschiedlicher Intensität, Tränen, verminderter Aufmerksamkeit und Gedächtnis, erhöhter Müdigkeit, instabilem Gehen und Schlafstörungen.

● In der zweiten Phase der Enzephalopathie nehmen alle oben genannten Symptome zu, insbesondere in Bezug auf das Gedächtnis, das mit fortschreitender Rate abnimmt. Der Patient erinnert sich perfekt an die Details dessen, was mit ihm vor 20-30 Jahren passiert ist, und das war vor zwanzig Minuten, selbst wenn er getötet wurde, kann ich mich nicht erinnern.

● Das Finale - das dritte Stadium ist das schwerste, es endet am häufigsten mit Demenz.

Behandlung von Enzephalopathie - Diät und körperliche Kultur

● Angespannte körperliche Aktivität und richtige Ernährung sind die Grundlage für die Prävention und Behandlung von Enzephalopathie. Für Menschen, die an dieser Krankheit leiden, ist die Mittelmeerdiät das Beste: während des ganzen Jahres so viele frische Früchte und Gemüse wie möglich. Die Diät sollte aus Mais, Roggen, Hafer, braunem oder braunem Reis, Meeresfrüchten, fermentierten Milchprodukten, Joghurt und fettarmem Käse bestehen.

● Sehr nützlich ist die türkische Erbse: Sie enthält Vitamin B-12, das die Membranen der Gehirnzellen stabilisiert. Und hat auch eine antikarzinogene Eigenschaft Haselnüsse. Eine zerebrale Diät, die das Gedächtnis verbessert, wird gezeigt: essen Sie einen Teller mit geriebenen Karotten auf Pflanzenöl, ein Glas Ananassaft und Avocado einen halben Tag.

● Verbessert die Konzentration von Garnelen (100 gr.) Plus einen halben Kopf von Zwiebeln. Pfeffer ist das schärfste geistige Gleichgewicht. Löschen Sie die negativen Emotionen von Feigen, Kreuzkümmel (2 Teelöffel Samen für ein Glas Tee), Bananen und Erdbeeren.

● Für die Behandlung von Enzephalopathie obligatorisch sind: Laufen oder schnelles Gehen (30-40 Minuten), Morgengymnastik.

Konservative Behandlung von Enzephalopathie

Vorsicht: Nur ein Arzt kann die Behandlung diagnostizieren und verschreiben. Alle nachfolgend aufgeführten Empfehlungen können nur nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt angewendet werden.

● Komplexe Behandlung von Enzephalopathie umfasst die Einnahme von Medikamenten, Phytotherapie, richtige Ernährung und Bewegungstherapie. Die medizinische Behandlung zielt auf die Ursache der Krankheit ab. Dies bezieht sich, wie oben erwähnt, auf arterielle Hypertonie, Arteriosklerose und so weiter.

● Den Fettstoffwechsel zu normalisieren Ovencor, Methionin, Lipid, mehrfach ungesättigte Fettsäuren, Fittin, essenciale, Cetamiphen, Tribusponin, Polisponin, Miscilon sind vorgeschrieben. Blutdruck senken - Antihypertensiva: Arifon, Kapoten, Atenolol, Prestarium, Clonidin, Enap, Indap, Enalapril.

● Bei venöser Insuffizienz - Redergin, Euphyllin, Troxevasin, Pentoxifyllin. Mikrothrombose zu verhindern und Mikrozirkulation zu verbessern - Disaggreganten: Ticlid, Anthuran, Sermion, Trental, thrombotischen Esel, Aspirin in kleinen Dosen, Quarantäne.

● Vasoaktive Medikamente werden verschrieben, die Angiospasmen verhindern und den zerebralen Blutfluss verbessern: Sermion, Instenon, Vasobral, Nicht-Spa, Flunarizin, Nifedipin, Cavinton, Stugeron, Vincamin, Cinnarizin, Muschel.

● Zusätzlich umfasst die Behandlung der Enzephalopathie eine Therapie mit Nootropika und Antidepressiva: Ginkgo biloba, Nootropil, Encephabol, Pyracetam, Phenibut, Cerebrolysin.

● Die jeweils aufgeführten Arzneimittel werden vom behandelnden Arzt ausgewählt.

Folk Methoden zur Behandlung von Enzephalopathie

● Sammlung von Kräutern zur Behandlung von Enzephalopathie. Schleifen und mischen Sie gleiche Teile der Blüten und Blätter der Mazeba oder des Twills, die Blätter der Walderdbeere. Ein Esslöffel der Sammlung ein Glas mit kochendem Wasser gießen und für 2-3 Stunden bestehen, belasten. Trinken Sie zweimal oder dreimal täglich 1/2 Tasse Infusion.

● Dieses Rezept dient zur Reinigung der Hirngefäße, zur Verhinderung von Schwindel und Kopfgeräuschen, zur Verbesserung der Hirndurchblutung. Das Rezept besteht aus drei Tinkturen:

- die erste Tinktur: Gießen Sie einen halben Liter Wodka 100 Gramm Klee, stellen Sie es an einem dunklen Ort für zwei Wochen infundieren;

- die zweite Tinktur: gießen Sie für 14 Tage 50 Gramm Dioscorea-Wurzeln des kaukasischen halben Liters Wodka;

● die dritte Tinktur: 100 Gramm Propolis in eine Flasche dunkles Glas geben und 10 Tage lang mit einem Liter Wodka füllen.

● Wenn die Tinkturen fertig sind, spanne sie und vermische alle drei zu gleichen Teilen. Trinken Sie einen Teelöffel eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten dreimal täglich, verdünnt in 50 ml. abgekochtes Wasser. Dauer der Behandlung - zwei Monate nach einer zweiwöchigen Pause Fortsetzung der Behandlung.

● Bereiten Sie dieses Rezept vor, um den Lärm im Kopf loszuwerden. Gießen Sie zwei st. l. Klee 300 ml. kochendes Wasser in einer Thermosflasche und bestehen für zwei Stunden. Trinken Sie dreimal täglich eine halbe Stunde vor einer Mahlzeit von 100 ml Honig.

● Und schließlich ein Rezept für jene Patienten, die Erregbarkeit und Schlaflosigkeit erhöht haben. Schleifen und mischen Sie 30 Gramm Herzgespann und Pfefferminzblätter, 20 Gramm Baldrianwurzeln und Hopfen. Ein Esslöffel der Mischung gießen 1,5 Tassen kochendes Wasser und ziehen 15 Minuten für ein Wasserbad. Abkühlen lassen, abseihen und abgekochtes Wasser zum ursprünglichen Flüssigkeitsvolumen hinzufügen. Trinken Sie 3 mal am Tag für eine halbe Tasse, unabhängig vom Essen.

Pass auf dich auf, geh gesund, und der Herr, Gott, hilf dir dabei.

Weitere Informationen über Enzephalopathie finden Sie, indem Sie auf den Link in Wikipedia klicken...

Dyscirculatory Enzephalopathie Folk Methoden der Behandlung

loading...

Deskriptive Encephalopathie - das sind verschiedene pathologische Zustände des Gehirns, die sich in Form von Arbeitsstörungen äußern. Es ist wichtig zu beachten, dass entzündliche Prozesse, verschiedene Schäden nicht als Enzephalopathie zugeschrieben werden, sondern als eine unabhängige Krankheit angesehen werden. Enzephalopathie - dies ist eine Verletzung des Gehirns, die zum Verschwinden von Intelligenz, Aufmerksamkeit, Fähigkeiten führen kann.

Unter den Ursachen Enzephalopathie Schädel-Hirn-Trauma, Strahlungsschäden, Körper und Hirnischämie, Diabetes, Lebererkrankung, Gefäß Dystonie, hypertonen oder discirculation Vaskulatur, Arteriosklerose, hohen intrakraniale Druck, Toxinen und Abfälle in dem Körper bemerkt werden.

Patienten können nicht nur Gedächtnisstörungen, Aufmerksamkeit und Fähigkeiten, sondern auch Schwindel, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Reizbarkeit und schnelle Laune, Weinerlichkeit bemerken. Bei einer zirkumspiralen Enzephalopathie ersten Grades können Schlafstörungen auftreten. Im Falle der Entwicklung der Krankheit kann Zittern auftreten.

Um den Ausbruch und die Entwicklung der Enzephalopathie zu verhindern, muss man sich über die Prophylaxe der Erkrankungen des kardiovaskulären Systems erinnern. Darüber hinaus sollten Sie versuchen, mikroskopische Gefäße des Halses, des Gehirns in gutem Zustand zu erhalten.

Wenn eine Person eine zirkulierende Enzephalopathie entwickelt, kann eine Behandlung mit Volksmedizin wirksam sein. Vor allem ist es jedoch notwendig, die Ursache der Krankheit zu beseitigen. Es ist notwendig, die Zusammensetzung des Blutes zu normalisieren, den Zuckergehalt zu reduzieren, den Blutfluss in den Kapillaren zu verbessern.

Also, welche Volksmedizin kann besonders wirksam gegen Dyscirculation-Enzephalopathie sein?

Trockene Hagebutten müssen mit 500 Milliliter abgekochtem Wasser verdünnt werden. Wenn gewünscht, können Sie eine kleine Menge Honig hinzufügen. Dann müssen Sie warten, bis die Infusion infundiert ist. Dies wird ungefähr eine halbe Stunde dauern. Infusion von Heckenrose sollte als Tee getrunken werden.

Dank der Verwendung von Weißdorn ist es möglich, die Durchblutung des Gehirns zu verbessern, die Durchlässigkeit der Kapillaren zu reduzieren. Es ist am besten, die Infusion von Weißdorn zu nehmen. Um dies zu tun, am Abend zu zwei Tassen heißem Wasser müssen Sie zwei Esslöffel getrocknete Beeren von Weißdorn hinzufügen. Das Getränk wird während der ganzen Nacht getränkt. Am Morgen, in mehreren Empfängen, müssen Sie eine Infusion von Weißdorn 20 Minuten vor dem Frühstück trinken.

Dank der Infusion der Kleeblüten kann man das Kopfgeräusch loswerden, das während der Enzephalopathie beobachtet werden kann. Gießen Sie dazu zwei Esslöffel Klee in eineinhalb Tassen abgekochtes Wasser. Die Infusion sollte eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten drei- bis viermal täglich eingenommen werden.

Im Kampf gegen Enzephalopathie kann Zwiebeltinktur helfen. Wie sollte es gekocht werden? Von den Zwiebeln müssen Sie den Saft drücken, der mit Honig gemischt wird. Der Anteil sollte wie folgt sein: eine Portion Zwiebelsaft zu zwei Teilen Honig. Die Tinktur muss man auf einem Esslöffel trinken. Nehmen Sie es dreimal täglich vor dem Essen.

Enzephalopathie kann einen hohen intrakraniellen Druck verursachen. Um den intrakraniellen Druck zu reduzieren, müssen Sie die Klee-Infusion einnehmen. In ein 1-Liter-Gefäß die Kleeköpfe geben und mit Wodka oder Moonshine füllen. Trinken sollte an einem dunklen Ort für zwei Wochen bestehen. Nehmen Sie dann die Infusion und verdünnen Sie einen Esslöffel in einer halben Tasse kaltem Wasser. Trinken Sie fünfzehn Minuten vor dem Essen drei bis vier Mal am Tag. Der Verlauf der Behandlung kann ohne Unterbrechungen durchgeführt werden, und dies hängt vom Zustand des Patienten ab.

Wenn eine Person eine dyskirklatorische Enzephalopathie hat, kann die Behandlung mit Volksmedizin wirksam sein. Dennoch muss berücksichtigt werden, dass die Behandlung gegen die Symptome, Ursachen und gegen die Krankheit selbst durchgeführt werden muss.

Wie Enzephalopathie mit Volksmedizin zu behandeln.

loading...

Gute Tageszeit! Bevor Sie die Rezepte, die Behandlung von Krankheiten, Heilkräuter, Infusionen, verschiedene Medikamente (ASD Peroxid, Soda, etc.) zu Hause lesen, ein wenig über sich selbst sprechen. Nennen Sie mich Konstantin Fedorovich Makarov - Ich bin Phytotherapeutin mit 40 Jahren Erfahrung. Wenn Sie den Artikel lesen, rate ich Ihnen, auf Ihren Körper und Ihre Gesundheit zu achten und nicht sofort mit den unten beschriebenen Behandlungsmethoden zu beginnen Jetzt werde ich WARUM WARUM erzählen. Es gibt viele Heilpflanzen, Medikamente, Kräuter, die ihre Wirksamkeit bewiesen haben und es gibt viele gute Berichte über sie. Aber es gibt eine zweite Seite der Medaille - das sind Kontraindikationen für die Verwendung und Begleiterkrankungen des Patienten. Zum Beispiel wissen nur sehr wenige Menschen, dass Tinktur von Hemlocktanne nicht mit Chemotherapie verwendet werden kann oder wenn Sie andere Drogen verwenden, gibt es eine Verschlimmerung der Krankheit und Sie können verwirrt werden. Weil, dass du dich nicht verletzen würdest. Es ist besser, einen Spezialisten oder einen Arzt zu konsultieren, bevor Sie verschiedene Therapien anwenden. Gesundheit für Sie und werden richtig behandelt.

Meine Seite in Klassenkameraden, zu Freunden hinzufügen - ok.ru/profile/586721553215.

Enzephalopathie ist eine Krankheit, die mit einer unzureichenden, unzureichenden Blutversorgung des Gehirns einhergeht, was zur Entwicklung von Sauerstoffmangel und einer beeinträchtigten Gehirnfunktion führt.

Enzephalopathie Behandlung zu Hause Sie können verschiedene Methoden effektiv ausführen, die wir Ihnen in diesem Artikel erzählen werden.

Enzephalopathieheilenbeliebtbedeutet

Hagebutten. Brühen von den Hüften trinken. Es ist möglich mit dem Zusatz von Honig. Hagebutte ist reich an Vitamin C, was sich sehr positiv auf das Gefäßsystem auswirkt, was wiederum den Zustand dieser Krankheit erheblich lindern kann.

Weißdorn. Es ist auch gut, Marshmallow-Infusionen am Morgen auf nüchternen Magen zu trinken. Nehmen Sie zwei Esslöffel Weißdorn und kochen Sie ein Glas mit kochendem Wasser. Verwenden Sie nach dem Abkühlen.

Kräuter-Sammlung. Für Menschen mit erhöhter Erregbarkeit wird das folgende Rezept gut sein. Nehmen Sie gleiche Teile der folgenden Kräuter: Pfefferminze, Herzgespann, Baldrian, Hopfen. Von diesen Kräutern müssen Sie eine Abkochung machen. Nehmen Sie dazu 1 Esslöffel einer Kräutermischung und füllen Sie 350-500 ml kochendes Wasser. Als nächstes müssen Sie die Brühe für 15 Minuten in ein Wasserbad gießen und abkühlen lassen. Trinken Sie eine solche Sammlung mehrmals am Tag und bereiten Sie täglich eine frische Brühe zu.

Zwiebeln und Honig. Enzephalopathie Behandlung zu Hause kann auch auf folgende Weise durchgeführt werden. Drücken Sie den Saft aus der Zwiebel. Mische es mit Honig. Im Verhältnis: Ein Teil der Zwiebel besteht aus zwei Teilen Honig. Gut umrühren. Solch ein Medikament sollte einen Esslöffel dreimal täglich vor den Mahlzeiten in dreißig Minuten eingenommen werden.

Informationen zur Durchsicht: Wie Gonarthrose mit Volksmedizin zu behandeln

Kamille, Baldrian und Zitrone. Sie benötigen 3 Esslöffel Kamillenblüten, 2 Esslöffel Baldrianwurzeln, eine Schale einer Zitrone. Alle Zutaten sollten zerkleinert und gut gemischt werden, dann 250 g kochendes Wasser einfüllen und für eine Stunde bestehen. Diese Brühen verwenden morgens und abends 1-2 Gläser.

Klee. Ein gutes Ergebnis ist die Abkochung des Klees. Nimm zwei Esslöffel Kleeblüten und fülle sie mit einem Glas kochendem Wasser. Wir bestehen auf eine Stunde. Sie können etwas Warmes einwickeln oder in einer Thermoskanne bestehen. Nach dem Filtern 1/3 dreimal täglich trinken. Ein Glas Sie gerade genug für einen Tag. Jeden Tag frische Brühe kochen.

Behandlung der Enzephalopathie mit Tinkturen

Drei Tinkturen. Die Behandlung besteht in der Verwendung einer Mischung von drei Tinkturen. Sie müssen jedoch separat hergestellt werden.

Die erste Tinktur ist Klee. 100 g Klee werden in 500 ml Wodka gegossen und an einem dunklen Ort für 14 Tage infundiert.

Die zweite Tinktur ist Dioscorean. 50 g Dioscorea caucasian werden in 500 ml Wodka gegossen und bestehen ebenfalls für 2 Wochen.

Die dritte Tinktur ist Propolisnaya. 50 g gereinigtes Propolis werden in 500 ml Wodka gegossen, die Infusionszeit beträgt 10 Tage.

Nachdem alle Tinkturen fertig sind, müssen sie gereinigt und gemischt werden, wobei jeweils gleiche Teile genommen werden. Die resultierende Mischtinktur wird von 1 Teelöffel mit 50 ml reinem Wasser 30 Minuten vor den Mahlzeiten dreimal täglich verzehrt. Der Behandlungsverlauf beträgt 1,5-2 Monate. Danach müssen Sie 2-3 Wochen pausieren und ggf. den Kurs wiederholen.

Informationen zum Lesen: Behandlung von Magenkrebs mit Volksmedizin: Schöllkraut, Schierling, Propolis

Dieses Mittel verbessert die Durchblutung des Gehirns und reinigt die Gefäße des Gehirns.

Tinktur aus Propolis. Heilwirkung ergibt 10% Propolistinktur. Es wird von einem Teelöffel, verdünnt mit etwas sauberem, vorzugsweise gekochtem Wasser, 30 Minuten vor den Mahlzeiten dreimal täglich eingenommen. Vorbereitung der Tinktur: 1 Teil des gereinigten Propolis wird mit 10 Teilen Wodka gegossen. 10 Tage lang an einem dunklen, warmen Ort wird die Mischung während der Tinktur täglich mehrmals täglich geschüttelt.

Prävention

Führen Sie einen gesunden Lebensstil. Wähle einen Sport, den du magst, und sei nicht faul damit umzugehen. Iss richtige, frische und gesunde Lebensmittel. Der Großteil Ihrer Ernährung sollte von Obst und Gemüse eingenommen werden. Lehnen Sie sich auf den Grüns. Grün hat ein sogenanntes Prana - eine heilsame Bioenergie. Verzichten oder minimieren Sie den Verzehr von Fleisch, es wird nicht vollständig von unserem Körper verdaut und verursacht toxische Vergiftung, Verschlackung und Stress auf die Verdauung und Hämatopoese. Befreien Sie sich von schlechten Angewohnheiten. Stehe so früh wie möglich auf, idealerweise im Morgengrauen. Zu dieser Tageszeit ist die Atmosphäre mit gesegneten und heilenden Energien erfüllt. Aber spätestens um 10:30 Uhr müssen Sie ins Bett, Wissenschaftler haben bewiesen, dass unser Gehirn nachts nur zwischen 11:00 und 01:00 Uhr wiederhergestellt wird, und bis 11:00 Uhr sollten Sie in einem tiefen Schlaf sein.

Informationen zum Lesen: Behandlung von Myomen der Gebärmutter mit Kräutern und Heilkräutern

Enzephalopathie Behandlung mit Volksmedizinbringt gute Ergebnisse. Wir erinnern Sie jedoch daran, dass das Zerschlagen auch schlecht ist. Sie können nicht alle Methoden hintereinander und gleichzeitig anwenden. Um einen individuellen medizinischen Komplex für Sie zu besprechen, ist es beim Arzt des Phytotherapeuten möglich. Auf unserer Website können Sie diese Beratung kostenlos bekommen.

Andere nützliche Artikel:

Empfehlungen für die Behandlung von Kreislauf-Enzephalopathie mit Kräutern und Volksmedizin

loading...

Mein Name ist Olga, ich bin 38 Jahre alt. Vor einem Jahr habe ich diagnostiziert - Dyscirculaculative Enzephalopathie, mit Vestibulopathie auf dem Hintergrund einer zervikalen Osteochondrose. Ich frage nach einem Massagekurs und einem Behandlungskurs, aber ich fühle mich immer noch schlecht. Im linken Ohr rumpelt und rumpelt der Kopf, wie die Pest. Nachts, wenn ich mich von einer Seite zur anderen drehe, dreht sich mein Kopf. Helfen Sie mir bitte. Ich schreibe mit Hoffnung, es gibt keinen anderen Ort, an den ich mich wenden könnte. Vielleicht gibt es Kräuter, die mir helfen werden? Smirnova O.V.

Deskriptive Encephalopathie - Ein Sammelbegriff für organische Schäden im Gehirn ist nicht entzündlich. Hierbei handelt es sich um eine langsam fortschreitende kleine fokale Läsion des Gehirns, die auf chronischer Insuffizienz der Blutversorgung des Gehirns beruht.

Ätiologische Faktoren, die zur Entwicklung führen Dyscirculatory Enzephalopathie. Hypertonie, Arteriosklerose der Hirngefäße, vegetativ-vaskuläre Dystonie und auch in einem geringeren Prozentsatz der Fälle systemische Vaskulitis, zervikale Osteochondrose.

Spezifische Manifestationen von Enzephalopathie, vielleicht nicht im Vordergrund wirken können Nerven (Asthenie, Reizbarkeit, Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen) oder psychische (Passivität, emotionale Inkontinenz, unhöflich, und andere.) Störungen, Gedächtnis und Intelligenz. Sie, Olga, sollten als Ursache der Enzephalopathie, sowie zur Sanierung der betroffenen Gefäße des Gehirns ernsthaft bei der Behandlung von degenerativen Bandscheibenerkrankungen eingreifen. Wenn Osteochondrose Hilfe Kräuter sammeln: Schafgarbe (4 Teile), Sellerie (2 Teile), Amaranth (3 Teile), Topinambur (4 Teile), Veilchen (3 Teile), Melisse (2 Teile), Mutter und Stiefmutter (2 Teile), tansy Farbe (1 Teil), Holunder (3 Teile), lingonberry Flügel (2 Teile), Angelikawurzel (3 Teile), Klette (2 Teile), Birkenblätter (4 Teile).

Zubereitung: Einen Esslöffel der Sammlung, um ein Glas kochendes Wasser zu brauen. Bestehen Sie 20 Minuten. Belastung. Trinken Sie ein halbes Glas 2 mal täglich für 15 Minuten vor dem Essen. Der Behandlungsverlauf beträgt 3 Monate bis 6 Monate.

Bei Osteochondrose auch in der Behandlung verwenden Heilkräuter :

1. Die Wurzeln der Krappfärbung. Der Haupteffekt der Pflanze - die Fähigkeit, die Steine ​​Oxalat, Phosphat, Oxalat, die Calcium- und Magnesiumsalze, uretatov in der Niere und der Blase, Cholelithiasis hergestellt zu lockern. Es zeigt das Salz aus den Gelenken der Hände und Füße (Gicht, Osteochondrose, Arthritis). Methode: 1 tsp zerkleinerte Wurzeln Krapp pour 1 Tasse Wasser und sieden Wasserbad für 10 Minuten. Cool, Filter. Trinken Sie die Brühe in den Morgen und Abend vor 100 g essen. Der Verlauf der Behandlung für mindestens 3 Monate.

2. Wurzeln und Stämme von Moor. Mit der Tinktur des Sapellniks nach innen und aussen kann man Rheuma, Arthritis, Salzablagerungen in der Wirbelsäule und Halswirbel entfernen. Für die Vorbereitung der Tinktur: 60 g Sabelnik in eine halbe Liter Flasche gießen und guten Wodka gießen. Schließen Sie den Deckel und bestehen Sie 8 Tage an einem dunklen Ort. Trinken Sie 1 Esslöffel pro 50-100 ml Wasser dreimal täglich vor den Mahlzeiten. Der Behandlungsverlauf beträgt nicht weniger als 3 Liter. Zur Vorbeugung reicht 1 Liter. Tinktur wird auch in erkrankte und betroffene Gebiete gerieben.
Um die Emulsion vorzubereiten: 120 g Säbel zerkleinert, gießen Sie 0,5 Liter Pflanzenöl. Infusion 3 Wochen. Verwenden Sie zum Reiben der Wirbelsäule, Gelenke.

3. Wurzeln des Nieswurzes des Kaukasus. Die Erfrierung ist ein starkes Heilmittel für Gelenkerkrankungen, Osteochondrose. Hilft bei der Reinigung von Giftstoffen, Salzen, Toxinen, radioaktiven Elementen und Salzen von Schwermetallen. Reinigt die Eingeweide, Gefäße, Gelenke.
Zubereitungsart: Ab dem Abend nehmen Sie das Nieswurzpulver (nicht mehr als ein Viertel Senflöffel), gießen Sie in ein Glas und gießen Sie 2 Tische. Löffel kalt abgekochtes Wasser. Morgens abseihen und trinken. Der Verlauf der Behandlung für mindestens sechs Monate.

Für Reinigung von Gefäßen. Verbesserung der Blutzirkulation und daher Behandlung Erkrankungen der Hirngefäße - Enzephalopathien. Schwindel, Lärm in den Ohren und Kopf, nehmen Sie propolisno-grasig Balsam Magic Trio. Ich möchte mehr über ihn erzählen. Für die Herstellung von Balsam sollten Sie zunächst drei Tinkturen vorbereiten: Propolis, Rotklee und kaukasische Dioscorea. Um dies zu tun, gießen 40 Gramm Kleeblumen 500ml 40% Alkohol, bestehen Sie 2 Wochen an einem dunklen Ort, abtropfen lassen.

50gramm Dioscorea Wurzeln gießen 500 ml 40% igem Alkohol, dasselbe zu schieben. Zur Herstellung von Propolis-Tinktur muss relativ weiche Stücke ausgewählt werden (sie haben weniger Verunreinigungen) und keine Anzeichen für eine Verschlechterung, dann zerkleinert und legte hergestellt Propolis in Behältern aus dunklem Glas, gieße die 70% Alkohol (bezogen auf 100 g Propolis pro 1 Liter Alkohol), dicht verschlossenen und 8-10 Tage im Dunkeln bei Raumtemperatur inkubieren, Dehnung. Dann, wenn alle Tinkturen bereit sind, können Sie beginnen, den Balsam vorzubereiten, die in gleichen Teilen gemischt werden müssen, eine gute schütteln.

Was ist die Wirkung von Balsam Magic Trio?

Dioscorea kaukasischen wirkt als entzündungshemmendes, antiallergisches Mittel verwendet Arthritis, Blepharitis, Keratitis, Virus- und Pilzerkrankungen, allergische Dermatitis zu behandeln. Verstärkt die Sekretion von Galle, reduziert Gerinnung von Blut, wirkt es als Diuretikum. Besser schlafen, Gedächtnis, Augen, Herz, Leber, Niere, stärkt das Immunsystem. Es ist für Herzinfarkt, Schlaganfall, Multiple Sklerose, zerebrale Arteriosklerose und andere Organe, Entzündung des Trigeminus und allgemeiner Atherosklerose, Rauschen in den Ohren und Kopf, Bluthochdruck, vegetativen Dystonie-Kreislauf, Enzephalopathie, Hirndruck, Entzündungen der Blase, Nephritis, Diabetes, Gicht.

Rotklee hat die stärksten antiatherosklerotischen, antitoxischen, hämostatischen Eigenschaften. Behandelt Anämie, Asthma, Tuberkulose, verwendet in schmerzhaften und schweren Menstruation, Verbrennungen, Abszesse, rheumatische Schmerzen, Tumoren.

Alkoholische Tinktur aus Propolis Antiseptikum (protivobakteriynym, antivirale und antimykotische), Wundheilung, Analgetikum, juckreizstill, antitoxische und antioxidative Eigenschaften, reduziert Blutgerinnung, entfernt Gefäßspasmus, regt den Stoffwechsel und die Schutzreaktion des Organismus.

Nehmen Sie den Balsam sollte 1 Teelöffel 3 mal täglich nach den Mahlzeiten, in 50 ml Wasser verdünnt werden. Der Behandlungsverlauf beträgt 2 Monate. Nach einer zweiwöchigen Pause kann der Kurs wiederholt werden.

Empfehlungen für die Behandlung von Kreislauf-Enzephalopathie mit Kräutern und Volksmedizin

loading...

"Mein Name ist Olga, ich bin 38 Jahre alt. Vor einem Jahr habe ich diagnostiziert - Dyscirculaculative Enzephalopathie, mit Vestibulopathie auf dem Hintergrund einer zervikalen Osteochondrose. Ich frage nach einem Massagekurs und einem Behandlungskurs, aber ich fühle mich immer noch schlecht. Im linken Ohr rumpelt und rumpelt der Kopf, wie die Pest. Nachts, wenn ich mich von einer Seite zur anderen drehe, dreht sich mein Kopf. Helfen Sie mir bitte. Ich schreibe mit Hoffnung, es gibt keinen anderen Ort, an den ich mich wenden könnte. Vielleicht gibt es Kräuter, die mir helfen? " Smirnova O.V.

Deskriptive Encephalopathie - Ein Sammelbegriff für organische Schäden im Gehirn ist nicht entzündlich. Hierbei handelt es sich um eine langsam fortschreitende kleine fokale Läsion des Gehirns, die auf chronischer Insuffizienz der Blutversorgung des Gehirns beruht.

Ätiologische Faktoren, die zur Entwicklung führen Dyscirculatory Enzephalopathie, Hypertonie, Arteriosklerose der Hirngefäße, vegetativ-vaskuläre Dystonie und auch in einem geringeren Prozentsatz der Fälle systemische Vaskulitis, zervikale Osteochondrose.

Zubereitung: Einen Esslöffel der Sammlung, um ein Glas kochendes Wasser zu brauen. Bestehen Sie 20 Minuten. Belastung. Trinken Sie ein halbes Glas 2 mal täglich für 15 Minuten vor dem Essen. Der Behandlungsverlauf beträgt 3 Monate bis 6 Monate.

Bei Osteochondrose auch in der Behandlung verwenden Heilkräuter:

1. Die Wurzeln der Krappfärbung. Der Haupteffekt der Pflanze - die Fähigkeit, die Steine ​​Oxalat, Phosphat, Oxalat, die Calcium- und Magnesiumsalze, uretatov in der Niere und der Blase, Cholelithiasis hergestellt zu lockern. Es zeigt das Salz aus den Gelenken der Hände und Füße (Gicht, Osteochondrose, Arthritis). Methode: 1 tsp zerkleinerte Wurzeln Krapp pour 1 Tasse Wasser und sieden Wasserbad für 10 Minuten. Cool, Filter. Trinken Sie die Brühe in den Morgen und Abend vor 100 g essen. Der Verlauf der Behandlung für mindestens 3 Monate.

2. Wurzeln und Stämme von Moor. Mit der Tinktur des Sapellniks nach innen und aussen kann man Rheuma, Arthritis, Salzablagerungen in der Wirbelsäule und Halswirbel entfernen. Für die Vorbereitung der Tinktur: 60 g Sabelnik in eine halbe Liter Flasche gießen und guten Wodka gießen. Schließen Sie den Deckel und bestehen Sie 8 Tage an einem dunklen Ort. Trinken Sie 1 Esslöffel pro 50-100 ml Wasser dreimal täglich vor den Mahlzeiten. Der Behandlungsverlauf beträgt nicht weniger als 3 Liter. Zur Vorbeugung reicht 1 Liter. Tinktur wird auch in erkrankte und betroffene Gebiete gerieben.
Um die Emulsion vorzubereiten: 120 g Säbel zerkleinert, gießen Sie 0,5 Liter Pflanzenöl. Infusion 3 Wochen. Verwenden Sie zum Reiben der Wirbelsäule, Gelenke.

3. Wurzeln des Nieswurzes des Kaukasus. Die Erfrierung ist ein starkes Heilmittel für Gelenkerkrankungen, Osteochondrose. Hilft bei der Reinigung von Giftstoffen, Salzen, Toxinen, radioaktiven Elementen und Salzen von Schwermetallen. Reinigt die Eingeweide, Gefäße, Gelenke.
Zubereitungsart: Ab dem Abend nehmen Sie das Nieswurzpulver (nicht mehr als ein Viertel Senflöffel), gießen Sie in ein Glas und gießen Sie 2 Tische. Löffel kalt abgekochtes Wasser. Morgens abseihen und trinken. Der Verlauf der Behandlung für mindestens sechs Monate.

Für Reinigung von Gefäßen, Verbesserung der Blutzirkulation und daher Behandlung Erkrankungen der Hirngefäße - Enzephalopathien, Schwindel, Lärm in den Ohren und Kopf, nehmen Sie propolisno-grasig Balsam "Das magische Trio". Ich möchte mehr über ihn erzählen. Für die Herstellung von Balsam sollten Sie zunächst drei Tinkturen vorbereiten: Propolis, Rotklee und kaukasische Dioscorea. Um dies zu tun, gießen 40 Gramm Kleeblumen 500ml 40% Alkohol, bestehen Sie 2 Wochen an einem dunklen Ort, abtropfen lassen.

50gramm Dioscorea Wurzeln gießen 500 ml 40% igem Alkohol, dasselbe zu schieben. Zur Herstellung von Propolis-Tinktur muss relativ weiche Stücke ausgewählt werden (sie haben weniger Verunreinigungen) und keine Anzeichen für eine Verschlechterung, dann zerkleinert und legte hergestellt Propolis in Behältern aus dunklem Glas, gieße die 70% Alkohol (bezogen auf 100 g Propolis pro 1 Liter Alkohol), dicht verschlossenen und 8-10 Tage im Dunkeln bei Raumtemperatur inkubieren, Dehnung. Dann, wenn alle Tinkturen bereit sind, können Sie beginnen, den Balsam vorzubereiten, die in gleichen Teilen gemischt werden müssen, eine gute schütteln.

Was bewirkt der Balsam "Magic Trio"?

Dioscorea kaukasischen wirkt als entzündungshemmendes, antiallergisches Mittel verwendet Arthritis, Blepharitis, Keratitis, Virus- und Pilzerkrankungen, allergische Dermatitis zu behandeln. Verstärkt die Sekretion von Galle, reduziert Gerinnung von Blut, wirkt es als Diuretikum. Besser schlafen, Gedächtnis, Augen, Herz, Leber, Niere, stärkt das Immunsystem. Es ist für Herzinfarkt, Schlaganfall, Multiple Sklerose, zerebrale Arteriosklerose und andere Organe, Entzündung des Trigeminus und allgemeiner Atherosklerose, Rauschen in den Ohren und Kopf, Bluthochdruck, vegetativen Dystonie-Kreislauf, Enzephalopathie, Hirndruck, Entzündungen der Blase, Nephritis, Diabetes, Gicht.

Rotklee hat die stärksten antiatherosklerotischen, antitoxischen, hämostatischen Eigenschaften. Behandelt Anämie, Asthma, Tuberkulose, verwendet in schmerzhaften und schweren Menstruation, Verbrennungen, Abszesse, rheumatische Schmerzen, Tumoren.

Alkoholische Tinktur aus Propolis Antiseptikum (protivobakteriynym, antivirale und antimykotische), Wundheilung, Analgetikum, juckreizstill, antitoxische und antioxidative Eigenschaften, reduziert Blutgerinnung, entfernt Gefäßspasmus, regt den Stoffwechsel und die Schutzreaktion des Organismus.

Nehmen Sie den Balsam sollte 1 Teelöffel 3 mal täglich nach den Mahlzeiten, in 50 ml Wasser verdünnt werden. Der Behandlungsverlauf beträgt 2 Monate. Nach einer zweiwöchigen Pause kann der Kurs wiederholt werden.

Dyscirculatory Enzephalopathie mit Volksmedizin behandelt

loading...

Die Hauptfunktionen des menschlichen Körpers umfassen die Versorgung von Gehirnzellen mit Nährstoffen. Dies wird durch eine effektive Blutversorgung des Körpers erreicht. Wenn es Probleme gibt, werden einige charakteristische Verletzungen festgestellt. In diesem Fall sprechen sie von der Entwicklung einer Krankheit wie zerebraler Enzephalopathie.

Es gibt mehrere Ansätze und Taktiken seiner Behandlung, sowohl medikamentöse als auch volkstümliche Heilmittel. Sie werden in Abhängigkeit vom Stadium und den Manifestationen der Krankheit in einem bestimmten Fall ausgewählt.

Therapie mit Volksmedizin

loading...

Die Behandlung der Bandscheiben-Enzephalopathie mit Volksmedizin ist eine einfache, kostengünstige und effektive Behandlungsoption. Es zeichnet sich durch eine besonders hohe Effizienz aus, wenn es um die Anfangsstadien der Krankheit geht, bis zum zweiten Grad. Die Ziele einer solchen Therapie sind denen ähnlich, die Medikamente verschrieben werden.

Wie in solchen Fällen eine Normalisierung der Hirndurchblutung setzen Prioritäten, Entsorgung Krampf großen Gefäße, die Normalisierung der Blutviskosität, und den Stoffwechsel in den Bereichen der Hirnzellen. Wenn sie erreicht sind, hat der Patient Gedächtnis, erhöhte Effizienz und Energie verbessert.

Bis heute wurden viele Volksheilmittel identifiziert, die bei der Behandlung der vaskulären Enzephalopathie wirksam sind. Aber um diese oder jene Option zu wählen, kann nur der Arzt auf der Grundlage des klinischen Bildes und des Zustands des Körpers des Patienten in einem bestimmten Fall. Der Eigengebrauch solcher Verbindungen ist nicht zulässig.

In der Praxis ist eine Therapie mit Volksrezepten nicht immer relevant. Tatsache ist, dass es bei dieser Erkrankung wichtig ist, die Belastung der Hauptorgane mit der Filterfunktion, also der Leber und der Nieren, zu minimieren und auch das Auftreten von Nebenwirkungen zu verhindern.

Natürliche Nootropika

Die moderne Medizin ermöglicht die Behandlung der dyscirculaculating encephalopathy mit Volksmedizin mit der aktiven Verwendung von natürlichen Nootropika. Häufig verschreiben Experten ihren Patienten die Präparate, die auf ihnen basieren - die Pflanze ist gingko bilobate.

Aber diese Substanz muss nicht in der Apotheke gekauft werden, sie kann mit minimalen Kosten selbst hergestellt werden. Um dies zu tun, wird ein Glas mit kochendem Wasser gebraut einen vollen Teelöffel trockene Blätter der Pflanze, die zuvor gemahlen sind.

Nach Ablauf von 30 Minuten ist die Infusion gebrauchsfertig. Er ist dreimal den ganzen Tag betrunken.

Der empfohlene Behandlungsverlauf beträgt mindestens 6 Monate, danach ist eine Pause von gleicher Dauer erforderlich. Zu dieser Zeit sollte die Tinktur von Gingko aufgegeben werden, aber Sie können auf andere Volksheilmittel verweisen, die der Arzt empfiehlt.

Experten haben festgestellt, dass ein wirksames Mittel Tinktur von Gingko auf Alkohol ist. Tatsache ist, dass aufgrund der Anwesenheit dieser Komponente die Substanzen der Tinktur in kürzester Zeit durch das Blut an die Gehirnzellen abgegeben werden. Aber die Behandlung dieser Droge ist nicht allen erlaubt. Das Verbot der Verwendung von alkoholischen Infusionen gilt für alle, die Probleme mit der Leber haben, leidet unter erhöhtem Druck, sowie Kinder und Jugendliche.

Um eine alkoholische Infusion dieser Pflanze zu Hause vorzubereiten, werden 500 ml reinen Alkohol und 100 g getrocknete Blätter der Pflanze benötigt. Alle Komponenten werden gemischt, danach wird die Kapazität an einen dunklen Ort gebracht. Die Medizin ist nach 14 Tagen bereit.

Die Einnahmezeit dieser Infusion beträgt, wie üblich, sechs Monate. Es wird nach den Hauptmahlzeiten mit einem Teelöffel vollgetrunken.

Kräuterpräparate

Zu den wirksamen, bewährten, traditionellen Werkzeugen des Gehirn Enzephalopathie, besser bekannt als DEP bekannt ist, ist ein besonderer Ort für eine Vielzahl von Kräutertees gegeben. Moderne Ärzte empfehlen folgende Varianten:

  • Zusammensetzung basierend auf Erdbeerblättern, getrocknetem Weißdorn (Beeren) und dem Twill. Alle Komponenten sind zu gleichen Teilen gemischt. Für den einmaligen Verzehr wird ein Teelöffel dieser Mischung mit einem Glas kochendem Wasser gebraut, wonach es für drei Stunden besteht. Auf Bereitschaft wird es nur bleiben, um die empfangene Masse zu belasten. Trinken Sie ein solches Medikament zweimal täglich für ein halbes Glas.
  • 20 Gramm Hopfen- und Baldrianwurzeln werden mit Minzblättern und Herzgespann (jeweils 30 Gramm) gemischt. Ein Glas kochendes Wasser benötigt einen Teelöffel dieser Mischung. Es wird gebraut und dann wird die Infusion für 15 Minuten ins Wasserbad geschickt. Nach dieser Zeit können Sie filtern und dann das abgekochte (Sie können kalt) Wasser nachfüllen, um das ursprüngliche Volumen wiederherzustellen. Dies bedeutet, dass dreimal am Tag ein halbes Glas getrunken wird.
  • Zu diesem Zweck wird die Infusion viele Komponenten nimmt: ein Teil nackten Süßholz, Rosenblüten, Hagebutten Beeren, Kugeldisteln, weiße Birke und Steinklee und 2 Teile Himbeere, Mutter und Stiefmutter, Schachtelhalm, Kalk, Wegerich und Oregano, drei ähnliche Teile des Herzgespanns und 6 Teile des Mooskraut. Alle Komponenten werden in einem geeigneten Behälter gründlich gemischt. Für eine Infusion von 2,5 Tassen kochendes Wasser erfordert einen vollständigen Esslöffel der vorbereiteten Mischung. Alles zusammen geht nicht lange auf ein Wasserbad, dann kühlt es ab und filtert. Dieses Mittel wird dreimal täglich kurz vor den Mahlzeiten eingenommen.
  • 2 Esslöffel Baldrianwurzel, 3 EL. Kamillenblüten mit Zitronenschale, aus 1 Zitrone. Alle Komponenten werden gründlich gemischt und dann in ein Glas mit kochendem Wasser gegossen. Die Mischung wird für eine Stunde beiseite gelegt. Nach dieser Zeit kann die Infusion gefiltert, gekühlt werden. Die fertige Medizin wird 2 Tassen pro Mahlzeit zweimal täglich getrunken.

Schizandra Chinesisch

Unter den vielen Pflanzen sind die bekanntesten nootropischen Eigenschaften chinesische Magnolien. Es ist ein Vertreter der Flora, von denen jeder Teil eine nützliche Wirkung auf den menschlichen Körper hat. Wenn eine vaskuläre Enzephalopathie diagnostiziert wird, können Sie nach Rücksprache mit einem Arzt folgende Arzneimittel einnehmen:

  • Tinktur auf Alkohol, hergestellt auf der Grundlage der Früchte der Pflanze, ihrer Triebe und Blätter. In der zerkleinerten Form werden sie mit Alkohol gegossen (5 Teile Alkohol werden für jeden trockenen Teil genommen). Es muss für 10-12 Tage bestehen, nach denen Sie die Therapie beginnen können. Die empfohlene Tagesdosis beträgt 2 Esslöffel. Sie können in 2 oder sogar 3 getrennte Empfänge unterteilt werden.
  • Vorbereiteter frischer Saft der Pflanze sollte in kleinen Formen eingefroren werden. Bei Bedarf wird dieser Würfel zwei Wochen lang zweimal am Tag verwendet - diese Zeit reicht aus, um ein sichtbares Ergebnis zu erzielen.
  • Pulver, Rinde, Stengel, Wurzeln und Früchte von Schisandra können 2 mal am Tag in reiner Form verabreicht werden. Dosierung ist etwas verschieden, je nachdem, welchen Teil des Pflanzenpulvers hergestellt wurde (kann nicht mehr als 2 g verwenden oder Stielen 10 Gramm Obst).

Kurkuma

Solch ein Gewürz, wie Kurkuma, das auch weit verbreitet ist, wie Curry, kann nicht nur in der Küche, sondern auch in der Medizin verwendet werden. Diese Pflanze hat die Fähigkeit, zerebrale Gefäße wiederherzustellen.

Im Rahmen neuerer Studien wurde zuverlässig nachgewiesen, dass ein regelmäßiger Verzehr in Lebensmitteln die Entfernung dieses Beta-Amyloid-Körpers ermöglicht.

Solch eine Zusammensetzung ist gut mit anderen Volksmedizin kombiniert.

Normalisierung der Blutzusammensetzung

In einigen Fällen sind Probleme mit der Blutversorgung des Gehirns auf Ursachen wie Arteriosklerose zurückzuführen. Dann werden die Behandlungsmethoden der Menschen relevant, die darauf abzielen, den Cholesterinspiegel zu senken und die Viskosität des Blutes zu senken.

Die folgenden Verbindungen gelten als die effektivsten:

  • Propolis-Tinktur, die Sie selbst herstellen oder in vorgefertigter Form kaufen können. 7 Tropfen davon werden in 2 Esslöffeln reinem Wasser gelöst. Die Mischung sollte ca. 30 Minuten vor einer Mahlzeit getrunken werden. Der Behandlungsverlauf beträgt ca. 4 Monate, sofern das Arzneimittel dreimal täglich angewendet wird.
  • Die Knoblauch-Zitronen-Masse verbessert auch die Blutqualität. Es erfordert 200 Gramm Knoblauch in einer bequemen Art und Weise, sowie Saft aus einer Zitrone geschnitten. Die Komponenten werden in einem geeigneten Behälter gemischt und 3 Tage an einem kühlen, dunklen Ort verschickt. Nach dieser Zeit wird das Konzentrat in reinem Wasser verdünnt. Ein Esslöffel löst sich in einem Glas Wasser zu einer einzigen Portion.
  • Limonenfarbenes Pulver. Es wird auf einen Teelöffel für einen Monat genommen.
    Mögliche Formulierungen zur Vorbereitung auf Basis von pflanzlichen Rohstoffen Senkung des Cholesterins - Hagebutten Beeren, Bananenblatt und Weißdorn, Johanniskraut.

Sie Möchten Gerne Über Kräuter

Soziale Netzwerke

Dermatologie