Schwarzkümmel oder Schwarzkirschensaat oder Kalindzhi - das ist kein neues Produkt. Über seinen wundersamen Einfluss auf den Körper und die heilenden Eigenschaften war vor vielen Jahrhunderten bekannt. Aber es ist heute, dass Samen einen Höhepunkt der Popularität erfahren. Der Moment kam, als die Leute von Drogen müde waren, auf Naturreichtum umgestiegen waren und sich an Kreuzkümmel erinnerten. Es lohnt sich herauszufinden, ob es wirklich so nützlich ist oder die Eigenschaften des Produktes übertrieben sind.

Grundlegende nützliche Eigenschaften

Eine erstaunliche Popularität von Kreuzkümmel ist aufgrund der Zusammensetzung. Es enthält Substanzen, die nicht nur zur Erhaltung der Lebensfähigkeit beitragen, sondern auch die Leistung von geschwächten, kranken, verletzten Organen und Systemen verbessern. Samen haben eine bakterizide, entzündungshemmende, antimykotische und krampflösende pharmakologische Wirkung. Sie können für therapeutische und präventive Zwecke sicher verwendet werden, wenn keine ernsthaften Kontraindikationen vorliegen.

Nützliche Eigenschaften von Schwarzkümmel:

  1. Stärkung der Immunität. Samen erhöhen die Schutzfunktionen des Körpers, helfen bei der Bekämpfung von Viren, Infektionen, Pilzen. Das Produkt ist nützlich für geschwächte Menschen, die schwere Krankheiten oder chirurgische Eingriffe erlitten haben.
  2. Kreuzkümmel hilft, die Stimmung zu heben, erhöht den allgemeinen Tonus des Körpers, verbessert die Effizienz, das Wohlbefinden und die Ausdauer. Es ist unerlässlich für Menschen mit erhöhter körperlicher Aktivität.
  3. Schwarzkümmel reinigt Blutgefäße, erhöht ihre Elastizität und senkt den Cholesterinspiegel. Das Produkt verhindert, erleichtert und hilft, Krankheiten wie Arteriosklerose, Krampfadern loszuwerden, aber mit äußerster Vorsicht sollte für Thrombose verwendet werden.
  4. Samen erleichtern den Zustand der Menopause, reduzieren die Schmerzen der Menstruation, verbessern den hormonellen Hintergrund, sind nützlich bei Problemen des weiblichen und männlichen Urogenitalsystems.
  5. Kreuzkümmel hilft, die Nieren zu reinigen, verbessert ihre Arbeit, wirkt leicht harntreibend und hilft überschüssige Flüssigkeit aus dem Körper zu entfernen.
  6. Kreuzkümmel erhöht den Hämoglobinspiegel im Blut, verbessert die biochemischen Gesamtparameter.
  7. Samen sind wirksam bei der Behandlung von Husten, können sogar mit chronischer Bronchitis fertig werden, lindern den Zustand mit Asthma.
  8. Das Produkt hat eine pharmakologische Antitumorwirkung, die häufig zur Vorbeugung und Behandlung von Formationen verschiedener Spezies verwendet wird.

Einzigartige Eigenschaften von schwarzem Kümmel können verwendet werden, um Zahnfleischerkrankungen, Hautprobleme, Haarausfall und Schuppen zu verhindern. Das Produkt ist nicht nur in der Medizin, sondern auch in der Kosmetik gefragt. Auf der Basis von Samen wurden viele therapeutische und pflegende Produkte geschaffen, die positive Ergebnisse liefern. Viele von ihnen können zu Hause gekocht werden.

Video: Schwarzkümmel mit Honig - eine Medizin des Propheten

Wie man wählt und speichert

Schwarzer Kümmel kann als Nahrung und für medizinische Zwecke konsumiert werden, aber es ist wichtig, dass er frisch und in umweltfreundlichen Gebieten gesammelt wird. Gewöhnlich wird es in den Abteilungen von Gewürzen, Apotheken, Online-Shops gekauft. Samen haben einen spezifischen Geschmack, etwas, das an Muskat, Pfeffer erinnert. Der Geschmack ist angenehm, die Farbe ist dunkel, die Oberfläche ist faltig. Die Form ist dreieckig, leicht verlängert.

Sie können Kreuzkümmel mit anderen Gewürzen und Getreide lagern. Nach dem Kauf wird das Produkt in das Glas gegossen, schließt, wird in den Küchenschrank entfernt. Im Licht ist es am besten, keine Samen zu behalten, da die Sonnenstrahlen einen Teil der Vitamine zerstören.

Allgemeine Stärkung des Körpers

Das Produkt hat ausgeprägte immunmodulatorische Eigenschaften, hat viele Wirkstoffe, ist eine ausgezeichnete Vorbeugung gegen verschiedene Krankheiten. Bei regelmäßiger Anwendung können Sie Erkältungen, Bluthochdruck, Gelenkschmerzen, Sehstörungen, Hörprobleme und andere gesundheitliche Probleme vergessen.

Das Rezept des Immunmodulators

Der Weg der Einnahme des Mittels ist unbegrenzt, es kann täglich während des ganzen Lebens konsumiert werden. Bei Intoleranz gegenüber Imkereiprodukten kann Honig durch Zitronensaft oder einen anderen Saft mit einem beliebigen Sirup ersetzt werden.

Zusammensetzung:
Schwarzkümmel - 1 TL.
Honig - 1 TL.

Anwendung:
Ganze Samen mit Honig gemischt, essen Sie langsam eine Stunde vor dem Essen auf nüchternen Magen und kauen die Mischung gründlich. Sie können mit Wasser oder ungesüßtem Tee, Abkochung von Kräutern trinken. Bei Problemen mit Zähnen kann Kümmel in einem Mörser gemahlen werden, aber eine Kaffeemühle und andere Metallgegenstände sollten nicht verwendet werden. Bei Magenerkrankungen sollte die Mischung während oder nach einer Mahlzeit eingenommen werden.

Schwarzkümmel zur Gewichtsreduktion

Einzigartige und nützliche Eigenschaften von Kümmel können im Kampf gegen Übergewicht verwendet werden. Das Produkt wird dem Körper Vitamine, Mineralien und andere notwendige Substanzen geben, aber das ist nicht alles. Samen unterdrücken effektiv Heißhunger auf Süßigkeiten. Nach ihrem Gebrauch verschwindet der Wunsch, etwas Schädliches und Verbotenes zu essen. Lipolyse und Stoffwechsel werden ebenfalls beschleunigt. Eine wichtige Eigenschaft von schwarzen Samen ist die Neutralisierung, die Ausscheidung von Fettzerfallsprodukten. Der Körper wird natürlich gereinigt.

Möglichkeiten zur Gewichtsreduktion:

  1. Dekokt. Kochen Sie 2 EL. l. Kreuzkümmel in 500 ml Wasser 2-3 Minuten, bestehen. In drei Portionen teilen, vor den Hauptmahlzeiten trinken.
  2. Morgens auf nüchternen Magen und abends vor dem Schlafengehen 0,5 Teelöffel essen. Samen, langsam und gründlich kauen, mit einem Glas Wasser trinken.
  3. In der Nacht trinken Kefir mit 1 TL. gemahlene Samen. Sie können 1 Teelöffel zum Cocktail hinzufügen. Honig. Wenn Sie es anstelle von Abendessen verwenden, wird das Gewicht noch schneller gehen.

Welche dieser Methoden auch immer gewählt wird, man muss sich an die Mäßigung in der Nahrung erinnern. Wenn Sie fetthaltige und kalorienreiche Nahrung missbrauchen, wird es schwierig, gute Ergebnisse zu erzielen.

Behandlung von Husten

Schwarzkümmel ist wirksam bei der Behandlung von Husten, Bronchitis, Asthma. Samen haben eine mukolytische Wirkung, tragen zum Sputum bei, verbessern den Zustand und beschleunigen die Erholung. Brühen können zum Gurgeln, Bewässern der Mandeln verwendet werden.

Wie man Kreuzkümmel vom Husten verwendet:

  1. Gebrauche 1 Esslöffel Samen 500 ml kochendes Wasser, darauf bestehen. Trinken Sie 3-5 mal täglich warmes Wasser zwischen den Mahlzeiten. Sie können Honig hinzufügen.
  2. Mahlen 1 TL. Samen, gemischt mit warmer Milch oder Abkochung der Kamillen-Apotheke, trinke täglich von morgens und abends mindestens 5 Tage.
  3. Schwarzkümmel ist nützlich, nur in ein paar Körner trocken zu verwenden, langsam kauen, knacken. Sie können 1-2 Esslöffel pro Tag essen.

Zusätzlich, wenn Sie einen Husten behandeln, tun Sie eine Brustmassage oder komprimieren Sie mit natürlichem Kreuzkümmelöl.

Video: Tee mit Kreuzkümmel gegen Husten

Schwarzkümmel aus Alopezie

Samen können verwendet werden, um Haar und Kopfhaut zu behandeln. Sie kommen gut mit Schuppen zurecht, beschleunigen das Wachstum, verhindern den Querschnitt. Aber am häufigsten im Kampf gegen Haarausfall und Glatzenbildung eingesetzt. Wirkstoffe stärken die Zwiebel, nähren die Kopfhaut, normalisieren den Fettstoffwechsel.

So verwenden Sie Kümmel:

  1. Masken. Die gemahlenen Samen werden mit den gekauften Haarmasken im Verhältnis 1: 2 gemischt, in die Kopfhaut gerieben, isoliert, mehrere Stunden gehalten.
  2. Abkochungen. Ein Esslöffel Samen wird in 150 ml Wasser gegossen, 3 Minuten gekocht, filtriert. Wasser wird täglich in die Haarwurzeln gerieben. Am Morgen wasche deinen Kopf.
  3. Alkohol Tinkturen. Spoon die Samen rastoloch, gießen Sie 100 ml guten Wodka, bestehen Sie eine Woche und Belastung. Reiben Sie in die Kopfhaut 2 Stunden bevor Sie Ihre Haare waschen, achten Sie darauf, eine Schutzkappe zu tragen.

Es gibt viele Möglichkeiten, Kreuzkümmel zu verwenden. Aber wir müssen uns daran erinnern, dass mit einer chronischen und genetischen Alopezie kein Hausmittel zurechtkommen kann. In diesem Fall ist Zeitverschwendung bedeutungslos, es ist vernünftiger, sofort Hilfe von einem Trichologen zu suchen.

Video: Auskochen von Samen von Schwarzkümmel für die Gesundheit der Haare

Von Parasiten

In Schwarzkümmel enthält Monoterpenphenole, Cineol, Thujon, Gerbstoffe, Saponine. Alle diese Substanzen haben eine helminthische Wirkung. Im Gegensatz zu Pharma-Medikamenten schaden sie dem Körper nicht, ein solches Medikament kann sogar Kindern verabreicht werden. Im Vergleich mit anderen Volksmedikamenten (Wermut, Rainfarn, andere Pflanzen und Früchte, Samen), ist die Wirksamkeit von Kreuzkümmel nur einigen Arten von Pfeffer unterlegen.

Rezept für Parasiten

Das Rezept eines Volksheilmittels, um Würmer loszuwerden. Der Behandlungsverlauf beträgt 7 Tage, es ist ratsam, es alle 3 Monate zu wiederholen.

Zusammensetzung:
Samen von Dill - 0,5 TL.
Schwarzkümmel - 0,5 TL.
Wasser - 120 ml

Anwendung:
Mahlen Sie beide Arten von Samen zu Pulver oder kneten Sie gut. Dill kann von einem üblichen Garten- oder Apothekenfenchel genommen werden. Fügen Sie einen Löffel Wasser hinzu, machen Sie einen Brei. Essen Sie morgens auf nüchternen Magen, trinken Sie den Rest der Flüssigkeit. Eine Stunde ist nicht zu essen oder zu trinken.

Mögliche Schäden und Nebenwirkungen

Vor der Verwendung des Produkts ist es notwendig, Kontraindikationen für Schwarzkümmel zu untersuchen. Trotz der großen Menge an Wirkstoffen kann es in manchen Fällen Schaden anrichten. Wenn Sie vor der Einnahme chronische Krankheiten verschlimmern, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

  • Überempfindlichkeit und individuelle Intoleranz;
  • Gastritis, Magengeschwür;
  • Zeitraum der Schwangerschaft;
  • Cholelithiasis;
  • Herzpathologie.

In einigen Fällen verursachen die Samen Nebenwirkungen: Durchfall, Blutdrucksenkung, Reizung der Magenschleimhaut, Schwindel. Wenn es Schlaflosigkeit gibt, sollten Sie das Produkt nicht am Abend einnehmen, da es die Aktivität erhöhen kann. Während der Schwangerschaft können schwarze Samen nicht verwendet werden, aber sie werden eine wunderbare Hilfe während der Laktation sein, da sie die Milchproduktion erhöhen und ihre Qualität verbessern. Es gibt wenige Kontraindikationen für Schwarzkümmel, aber missbrauchen Sie das Produkt nicht und überschreiten Sie die empfohlenen Dosierungen. Jedes Medikament kann zu einem Gift werden, wenn es ohne nachzudenken genommen wird.

Wichtig! Schwarze Samen tragen zur Heilung von Wunden, Nähten, Wiederherstellung von Geweben bei. Sie können in der postoperativen Phase verwendet werden, aber wenn es keine Organtransplantation gab. Andernfalls verstärkt das immunstimulierende Mittel die Abstoßung von Fremdgewebe.

Zusammensetzung von nützlichen Substanzen

Der Energiewert von Schwarzkümmel beträgt 375 kcal pro 100 g Das Produkt enthält gesättigte, einfach ungesättigte und mehrfach ungesättigte Fette, Zucker und Ballaststoffe.

Inhaltsverzeichnis der Vitamine und Mineralien (pro 100 g)

Vitamine

% des empfohlenen Tagesbedarfs

Mineralien

% des empfohlenen Tagesbedarfs

Kreuzkümmel - Gewürz

Wahrscheinlich gibt es kein berühmteres Gewürz als Kreuzkümmel. Obwohl viele es mit Dill verwechseln, weil Kümmel, wie Fenchel, sich auf Doldengewächse bezieht und sie sehr ähnliche Blätter und Samen haben. Aber Dill ist eine einjährige Pflanze, und Kümmel reift für zwei Jahre. Es ist am Ende dieser Periode, dass duftende Samen erscheinen, deren Aroma dem Geruch von Dill in der Blütephase wirklich ähnelt.

Kreuzkümmel kann fast überall mit einem milden Klima wachsen, deshalb wird es in vielen Ländern angebaut.

Nützliche Eigenschaften von Kreuzkümmel

  • Kreuzkümmelsamen sind reich an ätherischen Ölen, dank derer sie ein würziges Aroma ähnlich dem Dill haben. Aber im Gegensatz zu Dill hat Kreuzkümmel einen schärferen, bitteren Geschmack.
  • Kreuzkümmel enthält nützliche Mikroelemente: Zink, Eisen, Kupfer, Molybdän, Strontium, Mangan, Nickel.
  • In seinem Grün gibt es viel Vitamin C.
  • Kreuzkümmelsamen sind ein Stärkungsmittel.
  • Sie verbessern den Appetit.
  • Cope mit Fermentation im Darm.
  • Kreuzkümmelsamen haben karminative, abführende, choleretische Wirkung.
  • Es wird für Magengeschwüre und auch als Mittel zur Verbesserung der Gallensekretion empfohlen.
  • Dekokt von Kreuzkümmel erhöht die Stillzeit bei stillenden Müttern.
  • Neben den medizinischen Eigenschaften besitzt Kreuzkümmel ausgezeichnete Geschmackseigenschaften und wird daher erfolgreich in der Lebensmittelindustrie eingesetzt.
  • Es ist eine wünschenswerte Ergänzung zu anderen Lebensmitteln in der Ernährung.

Kreuzkümmel beim Kochen

Kümmel in Gerichten wird von Köchen aus verschiedenen Ländern der Welt verwendet. Dieses Gewürz ist beliebt in der asiatischen, indischen, mediterranen und mexikanischen Küche. Auch andere Nationalitäten fügen ihren Nationalgerichten gerne Kreuzkümmel hinzu.

Es ist in der Lage, den Geschmack jedes Essens zu verbessern.

Im Gegensatz zu anderen Gewürzen, die nur in bestimmten Gerichten gut sind, kann Kreuzkümmel Lebensmitteln aus Fleisch, Gemüse sowie Gebäck und Gurken hinzugefügt werden. Und überall wird es angebracht sein.

Kümmel ist in weiß und schwarz unterteilt. In Gerichten wird meist weißer Kümmel verwendet. Es hat einen feineren Geschmack und keinen so scharfen Geruch wie Schwarz. Samen von Schwarzkümmel sind viel kleiner und dunkler. Sie haben einen scharfen Geruch und einen bitteren Geschmack.

Schwarzkümmel ist im mediterranen und indischen Küche, wie die Völker dieser Länder zu einem herb und scharf gewürzter Speisen als die Europäer gewöhnt verwendet, die anfälligen sind für den menschlichen Verzehr von weißen Kümmel.

Kreuzkümmel in der Konservenindustrie

In den meisten Fällen wird Kümmel verwendet, wenn Gemüse für die zukünftige Verwendung geerntet wird. Grüne und Kümmelkerne werden in Marinaden eingelegt, wenn Tomaten, Gurken, Kürbis und anderes Gemüse eingekocht werden.

Kreuzkümmel - ein unverzichtbares Gewürz zum Beizen und Beizen von Kohl.

Pilze mit Zugabe von Kreuzkümmelsamen erhalten einen pikanten und würzigen Geschmack.

Kreuzkümmel wird bei der Zubereitung von Getränken und Kwas verwendet.

Diese Samen werden in Form von Kümmel in der Likör- und Wodka-Industrie verwendet, zum Beispiel zum Wodka "Tminna".

Kreuzkümmel in Gemüsetellern

  • Kreuzkümmel ist eines der Hauptgewürze in Kohlgerichten. Es ist sehr schmackhaft geschmort Kohl mit Kreuzkümmel, und Kohlsuppe mit der Zugabe von diesem Gewürz wird sehr aromatisch und erwirbt einen völlig anderen Geschmack.
  • Kreuzkümmel ist ideal für Kartoffeln. Und es ist egal, ob es gekocht oder gebraten wird. Sehr leckere Kartoffeln, gekocht für ein Paar, wenn vor dem Kochen mit Kreuzkümmel bestreut, mit Salz und Sonnenblumenöl vermischt.
  • Kreuzkümmel verbessert den Geschmack von gedünsteten Karotten. Und Karotten, mit Honig und Kreuzkümmel gebraten, können als Nachtisch serviert werden.
  • Kümmel werden zu allen Arten von Eintöpfen, Braten, Aufläufen hinzugefügt.
  • Kreuzkümmelsamen - eine gelungene Ergänzung zu gedünsteten und gebackenen Rote Beete sowie Rote Bete.
  • Kreuzkümmel verleiht Gerichten aus Bohnen, Erbsen und Linsen einen besonderen Geschmack. Es passt gut zu Reis und Buchweizen.
  • Kreuzkümmel zusammen mit anderen Gewürzen macht jede Tomatensauce ähnlich wie Ketchup.

Kreuzkümmel in Fleischgerichten

Kreuzkümmel kommt zu Rindfleisch, Lamm und wildes Tierfleisch. Er unterbricht den spezifischen Geruch dieses Fleisches und verbessert seinen Geschmack.

Und es wird auch empfohlen, es zu sehr fetthaltigen Lebensmitteln hinzuzufügen. Aufgrund seiner Fähigkeit, die Verdauung zu beeinflussen, wird diese Nahrung besser vom Körper aufgenommen, ohne negative Folgen zu hinterlassen.

Samen von Kümmel werden zum Beizen von Schmalz verwendet.

Dieses Gewürz wird in Wurstfüllung gegeben.

Nach einigen Rezepten wird dem Pilaw Kümmel hinzugefügt.

Kümmel in einer kleinen Menge kann in Geflügelgerichte gegeben werden, während versucht wird, den natürlichen "Vogel" -Geruch nicht zu unterbrechen.

Kreuzkümmel in Fischgerichten

Kümmel werden zum Marinieren und Salzen von Heringen und anderen ähnlichen Fischen verwendet.

Kreuzkümmel in Süßwaren

Kümmelsamen werden dem Brotteig hinzugefügt, insbesondere aus Roggenmehl.

Sie schmecken Aromen, es wird zum Backen Kuchen verwendet. Und beides in den Teig selbst und in die Füllung geben - Fleisch, Gemüse oder Quark.

Es wird zusammen mit anderen Gewürzen in einen Teig für Lebkuchen und Kekse gegeben.

Gesalzene Kekse mit Kümmel sind bei Bierliebhabern sehr beliebt.

Kreuzkümmel, Aufläufe aus Quark, Omelettes, Krapfen verleihen dem Kreuzkümmel einen erfrischenden Geschmack.

Mit welchen Gewürzen wird Kreuzkümmel kombiniert

Kreuzkümmel kann mit Koriander, Kardamom, Zimt, Nelken, Pfeffer, Zira, Safran, Kurkuma gemischt werden.

Kreuzkümmel harmoniert perfekt mit Knoblauch, Zwiebeln, Dill.

Es wird zu den Gerichten zusammen mit Petersilie, Paprika, Badyan, Fenchel, Muskat gegeben.

Auch kann es mit Ingwer, Lorbeerblatt, Basilikum kombiniert werden.

Kreuzkümmel ist ein beliebtes Gewürz in der indischen Küche. Hindus fügen es zu vielen Gerichten aus Gemüse, Fleisch, Hüttenkäse in Kombination mit anderen Gewürzen hinzu. Dieses Gewürz ist eine der Zutaten in der berühmten würzigen Mischung aus Masala Garam, sowie in einer scharfen Curry-Mischung.

Kümmel: Nutzen und Schaden für den Körper

Kümmelkümmel ist weit verbreitet in der Volksmedizin, beim Kochen verschiedener Nationen. Es hat viele nützliche Eigenschaften. Der Artikel erzählt von der Pflanze Kümmelsamen. Beschreibungen von Rezepten zur Behandlung bestimmter Krankheiten finden Sie auch hier. Jeder Leser wird in der Lage sein, viele interessante Dinge aus der Publikation zu erfahren. Der Artikel zeigt solche Fragen wie die Verwendung von Kreuzkümmel Pflanzen, nützliche Eigenschaften und Kontraindikationen zu verwenden, mögliche Schäden für den Körper.

Beschreibung

Gemeiner Kümmel ist eine zweijährige Pflanze, die der Regenschirmfamilie gehört. Volle Stiele darin werden nur im zweiten Jahr gebildet. Blütenstände von Kreuzkümmel sind komplexe Schirme. Diese Art hat eine große Anzahl von Namen. Hier sind nur einige von ihnen: Anis, Timon, Gongba, Ziegen, Kimon, Kmin und andere. Kreuzkümmel wächst in Europa, Indien und Pakistan und wird als Würzmittel auf der ganzen Welt angebaut. Wenn man über Russland spricht, dann findet man diese Art in einem wilden Zustand in Sibirien, im Fernen Osten und im Kaukasus. Gerade Stämme von Kreuzkümmel erreichen eine Höhe von 70 cm und beginnen, sich nur im oberen Teil zu verzweigen. Blumen werden in Blütenständen gesammelt, sie sind klein und in weiß, seltener in rosa gemalt. Sie können sie mitten im Sommer sehen - von Juni bis Juli. Die Früchte reifen bis August, wobei die Stiele allmählich austrocknen. Orte, an denen die Pflanze aktiv angebaut wird - die Region Woronesch und die Ukraine. Agronomen und Botaniker nennen die Kümmelfrüchte einen abgeflachten Samen. Und jetzt gleich zur Beschreibung der chemischen Zusammensetzung des Pflanzenkümmels, dessen Nutzen und Schaden genau auf die darin enthaltenen Verbindungen zurückzuführen ist.

Chemische Zusammensetzung der Pflanze

Kreuzkümmel, dessen Nutzen und Schaden nachstehend diskutiert wird, enthält eine Vielzahl von Substanzen. In seinen Früchten sind bis zu 7% des ätherischen Öls und bis zu 22% der fetten Öle vorhanden, sowie etwa 23% des Proteins. Von anderen Substanzen kann man nennen:

  • Flavonoide;
  • Cumarine;
  • Tannine;
  • Scopoletin;
  • Umbelliferon.

Welche Art von Verbindungen sind Teil des ätherischen Öls von Kreuzkümmel? Der Hauptteil, der bis zu 60% des Volumens einnimmt - Carvone. Andere Substanzen - Limonen, Carvacrol (es verleiht dem Kreuzkümmel sein spezifisches würziges Aroma), Cymon, verschiedene Ether, Alkohole. Kreuzkümmelwurzeln sind reich an Ascorbinsäure und Kohlenhydraten. Von den Makroelementen in den Samen gibt es Kalium, Kalzium, Eisen und Mangan. Mikroelemente sind Magnesium, Zink, Molybdän, Chrom, Kupfer, Barium, Vanadium und einige andere. Fruchtzellen können Selen akkumulieren. Die Früchte von Kümmel enthalten auch Teer, Mineralsalze, Pigmente und Wachs. Der Nektar der Blütenstände war den Bienen gut gefallen: Kreuzkümmel ist eine ausgezeichnete Honigpflanze.

Kochanwendung

Kümmelkümmel wird beim Kochen verwendet. Es ist interessant, dass nicht nur die Samen der Pflanze für diesen Zweck verwendet werden. Zum Beispiel als Gewürz für Fleisch- und Fischgerichte werden Blätter und sogar Stiele von Kümmel verwendet. Sie eignen sich für den Zusatz zu Salaten. Und seine Früchte werden nicht verwendet - nur beim Backen von Brot, Süßwaren, Hausbacken und Konserven. Sehr leckeres Brot aus Roggenmehl mit Zugabe von Anis. Und wie gut ist ein würziger oder eingelegter Hering mit Kümmel! Salz für zukünftige Verwendung mit dem Zusatz von Anis-Samen ist auch Hamsu und kleine Fische Tulk.

Und sag mir, wer kennt nicht Anis-Wodka? Sie in dem Film "Ivan Vasilievich ändert seinen Beruf" respektierte den Zaren Iwan der Schreckliche selbst! Kreuzkümmel war auch nützlich in der Brennereiproduktion für die Herstellung vieler heißer Getränke.

Ich schlage vor, dass Sie ein paar Rezepte mit den Samen dieser würzigen Pflanze ausprobieren. Kreuzkümmel ist ideal als Gewürz für Gerichte aus Kartoffeln. Sachkundige Hausfrauen fügen es dem Sauerkraut hinzu. Die Verwendung von gemahlenem Kreuzkümmel ist oft bequemer, aber nehmen Sie einen Tipp. Kaufen Sie Anis niemals in Pulverform, denn wenn Sie die Integrität der Samenschale brechen, verdampfen Sie die meisten essentiellen Substanzen und Sie erhalten weniger als die Hälfte des erwarteten Aromas. Kaufen Sie daher nur ganze Samen und mahlen Sie diese direkt vor dem Zubereiten.

Hausgemachter Käse mit Kreuzkümmel

Um Käse zu machen, nehmen Sie 1 Liter fetthaltige Milch, 250 g saure Sahne, einen halben Teelöffel Kümmel, vier Eier und Sojasauce. Milch in einen Emailtopf gießen und zum Kochen bringen. Dann gießen Sie eine Mischung aus saurer Sahne und Eiern, Sojasauce (2-3 Esslöffel). Hitze reduzieren und kochen, dabei ständig mit einem hölzernen (!) Löffel umrühren. Wenn Flocken gebildet werden, fügen Sie Kreuzkümmel hinzu und lassen Sie für weitere 5 Minuten auf dem Ofen stehen, um einen weichen Käse und für 15 Minuten zu erhalten, um das Produkt dichter zu machen. Danach den Kochtopf von der Hitze nehmen und den Inhalt durch ein Sieb abseihen. Den Käse in eine Tasse geben und zerdrücken. An einem Tag ist es einsatzbereit. Es schmeckt sehr lecker.

Duftender Tee mit Kreuzkümmel

Dieses Rezept ist hässlich. Es ist notwendig, den getrockneten Kreuzkümmel zu mahlen und mit Tee zu vermischen. Nach Geschmack können Sie eine trockene Schale mit Zitrone, Hagebutten oder Minze hinzufügen. Im Allgemeinen alles, was deine Seele begehrt. Solcher Tee mit dem Zusatz von Zimt ist eine ausgezeichnete Option für ein wärmendes Getränk. Brauen Sie die Mischung wird in einer Ton Teekanne empfohlen. Es behält den Reichtum des Duftes und den vollen Geschmack des Tees bei.

Anwendung in der Medizin

Die Natur hat dem Menschen eine große Anzahl von Heilpflanzen gegeben. Caraway, deren Anwendung vorteilhaft nicht nur Gourmets, sondern auch Menschen, die von einer Krankheit geheilt werden wollen - ein anschauliches Beispiel. Die medizinischen Eigenschaften von Kreuzkümmel werden durch die Zusammensetzung seines ätherischen Öls bestimmt. Es ist ein bemerkenswertes Antiseptikum und ein wirksames Mittel im Kampf gegen Helminthen-Invasionen. Anis verbessert die Verdauung, fördert die Produktion von Galle. Cumin - es ist nur ein Geschenk des Himmels für die Gesundheit des Magen-Darm-Trakt, da sie die Gärung und Fäulnis im Darm unterdrückt, hilft bei Blähungen, stimuliert die Sekretion von Verdauungssäften. Er hilft auch bei krampfartigen Schmerzen im Magen, da er eine entspannende Wirkung auf die Muskulatur hat. Kann als leichtes Abführmittel verwendet werden.

In Apotheken finden Sie Cholagog Gebühren, die Samen von Kreuzkümmel enthalten. Sie werden zur Behandlung von Urolithiasis sowie für Pathologien der Harnwege verwendet. Auflisten der medizinischen Eigenschaften von Anis ist endlos: es den Appetit steigert, nützlich in einer Vielzahl von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, in atony wirksam ist, verringert Kopfschmerzen, bei Erkrankungen der Atmungsorgane empfohlen, insbesondere, Lungenentzündung und Bronchitis, es zu stillende Mütter vorgeschrieben Laktation zu erhöhen.

Wie zu sehen ist, hat Kreuzkümmel eine ziemlich breite Palette von heilenden Wirkungen. Nützliche Eigenschaften und Kontraindikationen für die Verwendung von Pflanzen werden Ihnen helfen, selbst zu bestimmen, für welche Zwecke Sie es verwenden können.

Die Pflanze hilft nicht nur Menschen. Kreuzkümmel wird auch in der Veterinärmedizin verwendet: Die Infusion wird bei Tieren mit Koliken und Meteorismus behandelt. Bei der Aussaat wird eine kleine Menge Anissamen mitgemischt, so dass die Rinder frische Stängel und Blätter dieser wertvollen Pflanze bekommen. Allerdings sind die Früchte von Kreuzkümmel für Vögel giftig, also versuchen Sie nicht, Ihren Papagei oder Kanarienvogel zu füttern.

Kreuzkümmel und Diabetes

Anisfrüchte haben eine einzigartige Fähigkeit, den Blutzuckerspiegel zu senken. Diese Tatsache wurde durch experimentelle Studien amerikanischer Wissenschaftler belegt. Tatsache ist, dass die Substanzen, die in den Samen von Kreuzkümmel enthalten sind, an der Produktion von Prostaglandin beteiligt sind, und es wiederum multipliziert die Wirkung von Insulin im Prozess des Metabolismus. Die Verwendung von Anis kann zu einer sehr starken Abnahme des Blutzuckers führen, daher sollten Sie die antidiabetischen Eigenschaften unter der Aufsicht Ihres Arztes anwenden. Infusionen von Kümmel führen zu einer Verringerung des Risikos für Gefäßerkrankungen und stellt die beschädigten Nervenstrukturen des Körpers wieder her.

Kümmel und Tumoren

Die Pflanze reguliert den Zustand des Immunsystems und verhindert die Entwicklung von signifikanten Störungen. Diese Eigenschaft ist aufgrund des Thymoquinon, das es eintritt. Die Verletzung von Immunreaktionen beinhaltet nicht nur regelmäßige Müdigkeit, Schwächezustände, Anfälligkeit für verschiedene Infektionskrankheiten, dermatologische Erkrankungen, sondern auch die Entwicklung von Tumoren. Daher brauen Sie häufig Ihren eigenen Tee mit Kreuzkümmel zur Krebsprävention.

Schaden von Kreuzkümmel

Der Vorteil von Kreuzkümmel ist nicht nur. Der Schaden dieser Pflanze sollte jedem bekannt sein. Am gefährlichsten kann Kreuzkümmel wegen seiner allergenen Eigenschaften sein. Dies liegt an den Substanzen des ätherischen Öls. Es gibt Menschen, die einen Anis haben, der eine starke allergische Reaktion auslösen kann. Wichtig! Wenn die Verwendung eines Produkts oder eine Schüssel mit Kümmel, fühlte man, dass man nicht mehr atmen konnte, starten Sie Nasopharynx quellen oder einen Ausschlag auf der Haut, sofort einen Arzt aufsuchen. Sofort nehmen Sie ein Antihistaminikum, zum Beispiel "Suprastin". Dies wird helfen, Allergiesymptome zu entfernen, bevor ein Krankenwagen eintrifft. Caraway wird in Säure, verschiedene Entzündungen des Verdauungssystems sowie während der Schwangerschaft kontraindiziert, da es Sodbrennen verursachen kann. Sie nicht den Kümmel mit sauren Lebensmitteln wie wohlschmeckende Frucht kombinieren - es wird die Säure der Magenumgebung erhöhen.

Und ein paar Worte

Kreuzkümmel wird erfolgreich in der Kosmetik verwendet. Sein Öl ist ideal für Massagen und hilft bei Dehnungsstreifen und lethargischer Haut. Bereiten Sie eine Lotion aus Anisbrühe zu - dies ist ein gutes Heilmittel für die Kombination und fettige Haut. Wischen Sie das Gesicht jeden Morgen ab. Wenn Ihr Haar anfällig für Fett ist, verwenden Sie eine solche Abkochung während der letzten Spülung. Kreuzkümmel, oder besser gesagt, sein Öl wurde lange in der Seifenherstellung verwendet. Ein Ehrenplatz in dieser chinesischen und indischen Medizin.

Nutzen und Schaden von Schwarzkümmel. Kreuzkümmel-Behandlung

Für die meisten Menschen ist Kreuzkümmel mit Hausmannskost assoziiert - diese Würze ist im Arsenal einer Hausfrau. Es wird für die Konservierung, Back- und Konditoreiprodukte sowie verschiedene Delikatessen verwendet. Aber dass die Anlage für medizinische Zwecke genutzt wird, weiß die Anlage. Sprechen wir über die Wirkung von Kümmel auf den menschlichen Körper genauer.

Beschreibung von schwarzen Kümmel

Er ist der Vertreter der Familie der zweijährigen Doldengewächse. Die Höhe von der Wurzel beträgt etwa 110 cm, der Durchmesser der Infloreszenz: bis zu 8 cm, mit vielseitigen Strahlen. Die Blüte des Kümmels erfolgt in der Mitte des Sommers (Juni-Juli), die Fruchtperiode beginnt im zweiten Jahr des Pflanzenlebens. Es sollte bemerkt werden, dass Kreuzkümmel eine ziemlich unprätentiöse Pflanze ist. Es fühlt sich in den Subtropen nicht schlecht an: Pakistan, Indien und in den Gebieten mit gemäßigtem Klima - der Kaukasus, die südöstlichen Regionen Russlands.

Kreuzkümmel ist resistent gegen niedrige Temperaturen und kann daher im Winter nicht versteckt werden. Zu Hause angebaut, wird die Pflanze auf der Sonnenseite des Grundstücks angepflanzt, wobei der Boden reichlich gedüngt wird. Bei der Ernte kann der Stamm mit einer Garbe geschnitten oder zusammen mit der Wurzel gezogen werden, wobei die Scheiben in trockenen und lichtdurchfluteten Räumen zum Trocknen und Reifen aufgehängt werden. Für medizinische Zwecke und zum Würzen werden Samen oder Kreuzkümmel verwendet.

Was ist Kümmel? Arten von Kreuzkümmel

In der Natur gibt es mehrere Kreuzkümmelarten. Bis heute gibt es etwa 30. Unter ihnen sind giftig Unterart, es ist also nicht notwendig, Medikamente, Tee und Gewürze auf der Grundlage dieser Pflanze mit den Händen und nicht getesteten Anbietern zu kaufen.

Die größte Nachfrage besteht nur aus zwei Arten: schwarz und gewöhnlich. Verwechsle sie nicht. Dies sind verschiedene Heilkräuter, die unterschiedliche Auswirkungen auf den Körper haben. Darüber hinaus unterscheidet sich der Bereich ihrer Anwendung. In einigen Internetquellen werden diese Pflanzen als eine beschrieben, die den Leser irreführen. In diesem Artikel werden wir ausführlich über Schwarz sprechen.

Schwarzkümmel - der zweite Name der Kalyndzhi-Pflanze, ist ein Brombeer-Inokulum. Lateinischer Name: Nigella Sativa.

Diese Pflanze hat eine Stammlänge von bis zu 40 cm, von gewöhnlichem Kreuzkümmel unterscheidet sich der Blütenstand in blauen Blüten mit fünf Blütenblättern. Schwarzkümmel, dessen nützliche Eigenschaften in seinen Samen sind, wird für Speiseöle verwendet. In der Medizin wird es als antibakteriell, reinigend und betäubend verwendet. Es wird zur Vorbeugung von Krebs eingesetzt.

Schwarz- und Kreuzkümmel

Chemische Zusammensetzung von Schwarzkümmel

Vitamine: A, B1, B2, B4, B6, B9, C, E, PP.

Mikroelemente: Kalium, Calcium, Magnesium, Natrium, Phosphor.

Mikroelemente: Eisen, Mangan, Kupfer, Selen, Zink.

Säuren: Arachidonsäure, Caprin-, Linol-, Linolen-, Palmitin-, Olein-, Palmitin-, Palmitolein-, Stearin-.

Außerdem sind die Zusammensetzung des Schwarzkümmels Omega-3, Omega-6 und Omega-9-Fettsäuren, essentielle und nicht-essentielle Aminosäuren, Proteine, Kohlenhydrate, Ballaststoffe, Asche und Wasser.

Kaloriengehalt von Kreuzkümmel - 333 kcal pro 100 g.

Die tägliche Dosis von Schwarzkümmel - 25 g (4-5 Teelöffel) für Erwachsene, 10 g (2 Teelöffel) für Kinder von 3 bis 12 Jahren.

Nützliche Eigenschaften und Vorteile von Schwarzkümmel für den Körper

Nach einigen Informationen waren die nützlichen Eigenschaften von Kreuzkümmel auch im alten Ägypten bekannt. Heiler verwendeten die Früchte dieses Krauts und bereiteten Drogen für Männer und Frauen vor. In der modernen Welt wird es verwendet, um die folgenden Gesundheitsprobleme zu lösen:

  • wirkt stärkend und schmerzlindernd,
  • behandelt Erkrankungen des Atmungssystems,
  • stärkt das Immunsystem,
  • heilt Erkältungen,
  • entfernt Kopfschmerzen und Ohrenschmerzen,
  • unterdrückt das Wachstum von Krebszellen,
  • normalisiert die Verdauung,
  • regt den Stoffwechsel an,
  • hilft beim Abnehmen,
  • reinigt die Eingeweide,
  • verbessert die Funktion des Herz-Kreislauf-Systems,
  • hilft bei Bluthochdruck,
  • erhöht die Elastizität der Blutgefäße,
  • senkt den Zuckerspiegel im Blut,
  • Prävention von Atherosklerose,
  • hilft bei Epilepsie,
  • lindert Schmerzen während der Menstruation,
  • erhöht die Laktation,
  • stärkt die Potenz,
  • heilt Hämorrhoiden,
  • stimuliert die Gehirnaktivität,
  • tonisiert den Körper,
  • beruhigt das Nervensystem,
  • Kämpfe mit Schlaflosigkeit,
  • verbessert die Stimmung,
  • beseitigt Hautkrankheiten,
  • verbessert Haut und Haar.

Beachten Sie, dass die Vorteile von Kreuzkümmel auch in der traditionellen Medizin bekannt sind. Samen und Mehl dieser Pflanze werden für die Zubereitung von Carminative-Tee, medizinischen Brühen, Kümmelwasser und medizinischem Öl zur äußerlichen Anwendung verwendet.

Wie nützlich ist schwarzer Kümmel für Frauen

Die Anwendung des Produkts lindert auch schmerzhafte Empfindungen im Menstruationszyklus. Zusätzlich können die Samen in kleinen Mengen während des Stillens genommen werden, um die Laktation zu verbessern.

Kreuzkümmel während der Schwangerschaft

Streng verboten in irgendeiner Form während der Schwangerschaft einzunehmen. Kann zu einer unwillkürlichen Kontraktion der Gebärmutter führen, gefolgt von Blutungen und Fehlgeburten.

Nützliche Eigenschaften von Schwarzkümmel für Männer

Wenn Sie regelmäßig Samen essen, können Sie eine Entzündung der Prostata vermeiden, die sich positiv auf die Potenz und das Urogenitalsystem im Allgemeinen auswirkt.

Kontraindikationen und Schaden von Schwarzkümmel

Der Nutzen und der Schaden von Kümmel werden immer wieder zum Diskussionsthema in Internetforen. Nützliche Eigenschaften von Kümmel sind offensichtlich, jedoch kann eine unsachgemäße Anwendung von Samen und Extrakten dieser Pflanze die menschliche Gesundheit nachteilig beeinflussen. Hier ist eine Liste von Kontraindikationen für die Verwendung:

  • individuelle Intoleranz,
  • Schwangerschaft,
  • Kinder unter 3 Jahren,
  • Gastritis und Magengeschwür (es ist verboten, irgendeine Form zu nehmen),
  • Ischämie, Thrombophlebitis und Post-Infarkt-Zustände,
  • Einnahme von Medikamenten zur Blutzuckersenkung,
  • Patienten, die sich einer Organtransplantation unterzogen haben, strengstens kontraindiziert.

Beachten Sie, dass das Überschreiten der Tagesdosis, insbesondere bei Verschlucken, Erbrechen, Schwellung des Rachens und Schwindel hervorrufen kann.

Wie man Kreuzkümmel wählt und speichert

Kreuzkümmel wird das ganze Jahr in den Geschäften verkauft, da es eine ziemlich lange Haltbarkeit hat. Das Wichtigste, worauf Sie beim Kauf achten sollten, ist sein Geschmack. Qualitätsprodukt hat einen ausgeprägten pfeffrigen und adstringierenden Geruch.

Es wird empfohlen, Samen vorzuziehen. In dieser Form behält die Pflanze ihre nützlichen Eigenschaften länger. Darüber hinaus besteht in diesem Fall eine hohe Wahrscheinlichkeit, Fälschungen zu vermeiden.

Lagern Sie Kreuzkümmel und Pulver in einem Behälter mit einem festen Deckel. Der Ort sollte kühl, dunkel und trocken sein.

Haltbarkeit der Samen von Kreuzkümmel - 1 Jahr, Pulver - 6 Monate.

Wie nehme ich Schwarzkümmel? Anwendung von Schwarzkümmel

Nützliche Eigenschaften von Schwarzkümmel fanden Anwendung in der Medizin und Kosmetologie. Samen können in reiner Form genommen oder zu Mehl gemahlen werden. Im ersten Fall werden Früchte als medizinische Abkochungen verwendet, in der zweiten - als kulinarische Würze. Darüber hinaus hilft Öl mit Pflanzenextrakt, kosmetische Hautprobleme zu lösen.

Kreuzkümmel zur Gewichtsreduktion. Methode der Anwendung

Um das Problem des Übergewichts zu lösen, helfen Früchte, Mehl oder Öl mit Pflanzenextrakt. Eine Abkochung von Samen ist für den internen Gebrauch geeignet.

1) 2 TL Obst, gießen Sie 500 ml Wasser und halten Sie für etwa 10 Minuten ein Dampfbad. Dekokt dekantieren und nehmen Sie 100 mg für 40-50 Minuten vor dem Essen.

2) Mehl aus den Samen der Pflanze regt den Stoffwechsel an, was hilft, das Gewicht unter Kontrolle zu halten. Es ist genug, 1 Teelöffel zu nehmen. pro Tag.

3) Zum Mahlen wird Schwarzkümmelöl verwendet. Das Medikament wird auf Problemzonen aufgetragen und mit Massagebewegungen bis zur vollständigen Resorption abgerieben.

Behandlung mit Samen von Schwarzkümmel

Für Immunität. 1 Teelöffel Samen von Schwarzkümmel gemischt mit 1 EL. Honig und gießen ½ Tasse Wasser. Die Zusammensetzung wird empfohlen, 10-15 Minuten vor den Mahlzeiten zu trinken. Beachten Sie, dass dies eine Tagesrate ist, die nicht empfohlen wird, um überschritten zu werden. Wenn die Formulierung für Kinder geeignet ist, sollte die empfohlene Dosierung um die Hälfte reduziert werden.

Bei Erkältungen und Husten. In diesem Fall können die Samen aufgenommen werden oder unter Verwendung von Kreuzkümmel-basierten Mitteln zum externen Mahlen. Bei regelmäßiger Anwendung hat die Frucht eine schleimlösende Wirkung und entfernt den Schleim aus den Lungen.

1) Gießen Sie 2 Teelöffel. Samen 1 Tasse kochendes Wasser. Bestehen Sie 2 Stunden und trinken Sie ¼ der Infusion für 20-40 Minuten vor dem Essen.

2) Sie können auch 1 Teelöffel trinken. Samen morgens oder abends für 20-30 Minuten vor dem Essen.

3) 1 Esslöffel. Früchte verdünnt in 1 Liter Wasser und Inhalation.

4) Mit Öl aus Schwarzkümmel können Sie eine wärmende Massage der Brust und des Schulterblattbereichs machen.

Bei Typ-2-Diabetes. Das Produkt reduziert den Zuckergehalt im Blut. Wenn Sie Samen nehmen (nicht mehr als 2 g pro Tag), sinkt der Blutzuckerspiegel. Es wird empfohlen, zusammen mit der Hauptbehandlung von einem Spezialisten zu verwenden.

Als Stärkungsmittel. Reinigung mit Kreuzkümmel. Wenn Sie in die tägliche Ernährung aufnehmen, können 4-5 g Kreuzkümmel (in jeder Form) das Blut- und Lymphsystem stimulieren. Dadurch wird der Körper von Toxinen und Toxinen befreit bzw. erhöht die Resistenz gegen äußere Einflüsse der Umwelt.

Mit Rheuma. Blackberry Samen können verwendet werden, um eine wärmende Kompresse zu machen. Die Früchte werden auf die Mullbinde gelegt, auf die Problemzone aufgetragen und mit einem Verband fixiert. Manchmal wird zu diesem Zweck das Mehl der Samen verwendet. Es wird mit Olivenöl vermischt und in den schmerzenden Körperbereich gerieben.

Mit Hämorrhoiden. Für diese Zwecke eine spezielle Creme vorbereiten. 30 g Samen in einer Pfanne anbraten, zu Mehl zermahlen und mit Schwarzkümmelöl (15 g) vermischen. Die resultierende Mischung wird nach der Defäkation in den Sphinkterbereich gerieben (nicht mehr als zweimal am Tag).

Das Medikament ist für eine langfristige Anwendung konzipiert, das Ergebnis wird nach 3-4 Wochen ab Beginn der Behandlung sichtbar sein.

Für das Gehirn. Mehl aus Samen enthält eine große Menge an Eisen, was dem Körper hilft, Hämoglobin zu entwickeln. Dementsprechend verbessert sich die Durchblutung, was sich positiv auf die Arbeit der Gehirnzellen auswirkt. Es wird für Alzheimer und progressive Demenz empfohlen.

Schwarzkümmelöl für Gesicht

In der Kosmetologie ist Schwarzkümmelöl sehr beliebt, da es eine sehr auffällige verjüngende Wirkung hat. Dieses Produkt führt die Haut zu Ton, gibt ihr ein gesundes Aussehen, beseitigt Falten und Hautausschläge.

Um das Problem zu behandeln, verwenden Sie eine Mischung aus Ölen von Schwarzkümmel (einen halben Teelöffel) mit Mandeln und Oliven. Die fertige Zusammensetzung wird auf das Gesicht aufgetragen und nach einer Stunde abgewaschen.

Anwendung von Schwarzkümmelöl für die Haare

Zur Pflege von Ringellocken wird auch Schwarzkümmelöl verwendet. Bei regelmäßiger Anwendung wird die Struktur der Haare gestärkt, Trockenheit und Spliss verschwinden.

Es ist notwendig, 1 EL zu mischen. Öle von schwarzer Kirsche und Olivenöl. Die Mischung wird in die Haarwurzeln gerieben und 10-15 Minuten stehen gelassen, dann wird die Zusammensetzung mit warmem Wasser abgewaschen. Die empfohlene Häufigkeit der Anwendung ist nicht mehr als 2 mal pro Woche.

Die Vorteile und der Schaden von Schwarzkümmel werden oft im Internet diskutiert. Diese Pflanze ist kein Allheilmittel für alle Krankheiten, also vernachlässige deine Lebensweise nicht in der Volksmedizin. Bei richtiger Anwendung und Einhaltung der empfohlenen Dosierung kann ein positives Ergebnis erzielt werden.

Wenn Sie einen Fehler finden, wählen Sie bitte das Textfragment und klicken Sie auf Strg + Eingabetaste.

Kreuzkümmel: medizinische Eigenschaften, Kontraindikationen und Anwendungsmethoden

Eines der am häufigsten verwendeten Gewürze ist Kreuzkümmel, dessen medizinische Eigenschaften und Kontraindikationen in diesem Material berücksichtigt werden. Gewürz wird zu einem Zustand von Mehl gemahlen und Gebäck hinzugefügt, und auch als Ergänzung zu Marinaden und Gurken. Gewürzkartoffeln, Fleisch- oder Gemüsegerichte erhalten einen pikanten Geschmack und Geschmack.

Vitaminzusammensetzung

100 g Kreuzkümmel enthalten 14,59 g Fette, 11,9 g Kohlenhydrate, 19,77 g Proteine ​​und 9,87 g Wasser. Der Kaloriengehalt des Gewürzes beträgt 333 kcal. Die Zusammensetzung des Gewürzes umfasst folgende Vitamine:

  1. Beta-Carotin (0,189 mg pro 100 g Produkt) - ein starkes Antioxidans, das den Eintritt von Oxidationsprodukten in die Zellen verhindert, was bedeutet, dass es mit infektiösen Prozessen im Körper kämpft und das Immunsystem stärkt.
  2. Vitamin A oder Retinol (0,018) verbessert den Schutz von Zellen, die für die Bildung von Haut und Schleimhäuten verantwortlich sind. Mit Schäden stellt das Epithel wieder her, da es die Synthese des Strukturproteins der Haut (Kollagen) unterstützt, das die Grundlage des Bindegewebes des Körpers bildet und ihm Stärke und Elastizität verleiht.
  3. Vitamin B1 oder Thiamin (0.383) stärkt die Zellmembranen und hilft, das Eindringen von freien Radikalen in sie zu bekämpfen. Es ist auch ein Antioxidans, daher schützt es den Körper vor den negativen Auswirkungen von Toxinen.
  4. Vitamin B2 oder Riboflavin (0,379) ist an der Bildung von Antikörpern und roten Blutkörperchen beteiligt. Sie enthalten Hämoglobin, das für die Grundfunktion des Blutes verantwortlich ist - die Übertragung von Sauerstoff. Riboflavin ist an der Umwandlung von Proteinen, Fetten und Kohlenhydraten in Energie beteiligt, die der Körper benötigt, um die Vitalaktivität aufrechtzuerhalten.

Mineralische Zusammensetzung

Nützliche Eigenschaften von Kreuzkümmel werden durch die Mineralien erklärt, die seine Zusammensetzung bilden:

  • Calcium (689 mg) stärkt Knochengewebe, Zähne und Nägel;
  • Magnesium (258) normalisiert die Arbeit der Muskeln. Zum Beispiel während der Anfälle reduziert die Häufigkeit und Schwere der Muskelkontraktion;
  • Natrium (17) hilft, den Zellen durch die Interzellularflüssigkeit Nährstoffe zuzuführen, da es das einzige positiv geladene Ion darin ist;
  • Kalium (1351) hilft, den Herzrhythmus auszugleichen, weil es wie Magnesium an der Normalisierung der Muskelarbeit teilnimmt;
  • Phosphor (568) verbessert die Dichte und verringert die Porosität von Knochen, Nägeln und Zähnen;
  • Eisen (16,23), das sich mit Sauerstoffmolekülen verbindet, nimmt an der Bildung von Hämoglobin teil;
  • Zink (5.5), sowie Kalium und Phosphor, ist die Grundlage des Knochengewebes;
  • Kupfer (0,91) ist Teil des Enzyms, das Kollagenfasern produziert, daher verbessert es die Haut, macht sie fest und elastisch;
  • Mangan (1,3) hilft bei der Assimilation der Vitamine A, B und C, beteiligt sich am Insulin und Fettstoffwechsel;
  • Selen (0.0121) beteiligt sich an der Biosynthese des Hormons Testosteron, das die Potenz bei Männern beeinflusst.

Die therapeutische Wirkung von Kümmel auf den menschlichen Körper

Der Vorteil von Kümmel ist seine positive Wirkung auf das Immunsystem. Es stellt die Blutzirkulation wieder her, kämpft mit Schwindel und gibt Energie, aktiviert körperliche Aktivität. Gewürzkörner werden bei Erkältungen, Asthma und Bronchitis genommen.

Die Würze von Kreuzkümmel, deren Nutzen und Schaden in dem Artikel diskutiert wird, hat Respekt verdient wegen der Hilfe bei der Behandlung von Darminfektionen. Spice hilft, Blähungen loszuwerden, die Prozesse der Gasbildung und Fermentation im Verdauungssystem zu reduzieren. Es wirkt harntreibend, antibakteriell, verdauungsfördernd und entzündungshemmend. Dies liegt daran, dass die ätherischen Öle von Kreuzkümmelsamen ein Antiseptikum sind und auch die Fähigkeit besitzen, die Sekretion von Magensaft zu erhöhen.

Nützliche Eigenschaften von Kümmel helfen Frauen mit Menstruation: lindert Schmerzen und lindert Spasmen. Dies wird durch Magnesium unterstützt, das Teil der Mineralzusammensetzung der Pflanze ist. Es ist nützlich, Kreuzkümmel stillende Mütter zu nehmen, da das konstituierende Kupfer hilft, Laktation zu erhöhen.

Die Verwendung von Kümmel als Gewürz hilft Prostatitis und das Urogenitalsystem von Männern und Frauen zu verhindern. Mangan, Selen und Zink, die Teil der Würze sind, normalisieren den Prozess der Hormonbildung von Testosteron, die die Potenz verbessert. Dank der im Produkt enthaltenen Vitamine und Wirkstoffe ist die Pflanze in der Lage, entzündliche Erkrankungen der Genitalien zu stoppen.

Kreuzkümmel ist ein Antidepressivum, da Vitamin B3 (PP) an der Produktion von Serotonin beteiligt ist, das das Nervensystem stärkt. Deshalb hilft Gewürz, Erregbarkeit und Reizbarkeit zu entfernen.

Wichtig! Für die Vorbereitung der Gegenwart ist es notwendig, 1 EL zu zerdrücken. l. Kreuzkümmel in Mehl und ein Glas mit kochendem Wasser gießen. Abdecken und vollständig abkühlen lassen. Nehmen Sie 4 mal am Tag vor den Mahlzeiten 2 Esslöffel. Kinder unter 14 Jahren alt genug, um ein Getränk dreimal täglich für einen Teelöffel zu trinken. Die Infusion stärkt die Abwehrkräfte, stabilisiert den Verdauungstrakt und stabilisiert den Bluthochdruck, da sie die Vitamine PP, E, C und A enthält.

Menschen, die ihrer Figur folgen, müssen Kümmel in die Ernährung aufnehmen. Die Ursache für das Auftreten von Pfunden ist eine Fehlfunktion des Fettstoffwechsels. Gewürz normalisiert Stoffwechselprozesse und reduziert den Appetit, und gehasste Zentimeter werden weggehen. Während einer solchen Diät sollte nicht auf körperliche Aktivität verzichten und es ist besser, von köstlichen Desserts und gebratenen zu verzichten.

Großer Vorteil Kreuzkümmel für Menschen mit Diabetes. In seiner Zusammensetzung enthalten sind die Vitamine A, B1, B3, E und D, sowie Mangan, Kalium, Phosphor und Zink sind an der Bildung von natürlichem Insulin beteiligt. Zur Blutzuckersenkung sollte die Pflanze regelmäßig gefressen werden. Sie können sowohl Öl als auch Mehl in Samen verwenden.

Wie und mit welchen Beschwerden soll Schwarzkümmel angewendet werden?

Getrennt davon ist es notwendig, Schwarzkümmel zu unterscheiden, dessen nützliche Eigenschaften nachstehend beschrieben werden. In jedem Land wird Gewürz anders genannt: schwarze Kirsche, römischer Koriander, kalindzhi, aber all das ist die gleiche Pflanze der Familie Lyutikov. In seiner Zusammensetzung stimmt es fast mit Kreuzkümmel überein, aber in der Medizin wurde es weiter verbreitet.

Verwenden Sie Gewürze in Form von Mehl, Samen, Tinktur und Öl. Für jede Krankheit gibt es eine Möglichkeit, sie zu benutzen:

  • Kreuzkümmel wird verwendet, um Ermüdung und Entzündung der Augen zu lindern. Nützliche Eigenschaften der Kompresse seiner Abkochung sind Reizungen und Rötungen zu entfernen. Dies wird durch die Anwesenheit der Vitamine A und C im Gewürz erleichtert. Retinol ist der Bestandteil des Sehpigments der Augennetzhaut, Rhodopsin, daher ist es wichtig in der Lichtwahrnehmung. Ascorbinsäure stärkt die Blutgefäße und damit die Kapillaren des Auges.
  • Um die Brühe vorzubereiten, brauen Sie einen Teelöffel Samen mit einem Glas kochendem Wasser und filtern Sie dann. Dann befeuchten Sie diese Infusion mit Watte und setzen Sie Ihre Augen für 10-15 Minuten.
  • Um Krämpfe zu lindern und Koliken zu lindern, machen Säuglinge einen Kreuzkümmel-Sud und geben dreimal täglich einen Teelöffel. Um es zu machen, werden Samen (2 Esslöffel) mit kochendem Wasser (200 ml) gegossen und für 15 Minuten in einem Wasserbad erhitzt. Diese Methode hilft, die Temperatur in der Nähe des Kochens zu halten, lässt aber das Wasser nicht kochen. Denn bei einer Temperatur über 100 ° C beginnen die nützlichen Substanzen der Pflanze zu verdampfen, und das Baby kann ein solches Getränk nicht mehr verwenden. Danach abkühlen lassen und filtrieren.
  • Um die Laktation zu verbessern, verwenden Sie auch eine Abkochung. Die Qualität und Quantität der Milch beneidet die Frau um ihre Ernährung. Kreuzkümmel ist in der Lage, die Sekretion zu erhöhen, da das Kupfer in seine Zusammensetzung eindringt. Der Nährstoffgehalt in der Milch hängt von ihrem Gehalt im Körper der stillenden Mutter ab. Die Verwendung von Brühe erhöht den Gehalt an Vitaminen und Makronährstoffen nicht nur bei Frauen, sondern auch beim Baby. Zur Herstellung der Brühe wurden zwei Teelöffel Samen 5 Minuten in 400 ml Wasser gekocht. Gefilterte und gekühlte Flüssigkeit wird dreimal täglich vor den Mahlzeiten von 75 ml (dritter Becher) getrunken.
  • Während einer Erkältung ist es nützlich, Tee zu nehmen, der Schwarzkümmel enthält. Nützliche Eigenschaften dieses Getränks ist eine entzündungshemmende Wirkung. Zu seiner Herstellung sollten zwei Teelöffel Kamillenblüten mit einem Esslöffel Mehl aus Kreuzkümmel gemischt und mit kochendem Wasser übergossen werden. Nach 10 Minuten durch Gaze abseihen und Honig nach Geschmack hinzufügen.

Öl aus Schwarzkümmel ist in der Kosmetologie weit verbreitet, es wird zur Pflege von Haaren und Haut verwendet. Es ist ein Teil von Cremes, Peelings, Waschgels und Balsame. Das Öl stimuliert die Produktion von natürlichem Kollagen, so dass es akut von Akne und Akne angewendet werden kann. Um die Haarzwiebeln zu kräftigen, wird das Produkt zu gleichen Teilen mit Pflanzenöl vermischt und 30 Minuten auf die Kopfhaut aufgetragen. Dann die Maske mit warmem Wasser und Shampoo abwaschen.

Kontraindikationen

Trotz der nützlichen Eigenschaften und einer großen Anzahl von Vitaminen in der Zusammensetzung hat Schwarzkümmel immer noch Nebenwirkungen und Kontraindikationen. Sie können nicht die Würze Menschen mit Cholelithiasis nehmen, Gastritis mit hohem Säuregehalt und Magengeschwür wegen Kümmelöl Reizung hervorruft, können aber als Salatgerichte verwendet werden, da es unmöglich ist, den Verband in großen Mengen zu verwenden.

Wichtig! Tägliche Einnahme von Kreuzkümmel nicht mehr als 25 g (1 Esslöffel). Im Falle einer Überdosierung kann es zu Magenschmerzen kommen, da ein Übermaß an essentiellen Pflanzenölen die Schleimhaut des Verdauungstraktes reizt. Vor dem Gebrauch einen Arzt konsultieren!

Es ist verboten, Kümmel Menschen mit transplantierten Organen zu nehmen, da Vitamin C das Immunsystem stimuliert kann das transplantierte Organ fremd berechnen, die zu ihrer Ablehnung durch den Körper führen. Immunität soll den Körper vor Krankheiten schützen und gegen fremde Materialien kämpfen. Aus dem gleichen Grund, können Sie Kümmel nicht schwanger nehmen, es kann zu einer Fehlgeburt führen. Das Produkt ist kontraindiziert für Menschen mit einer individuellen Intoleranz oder Allergie gegen die Inhaltsstoffe, aus denen die Zusammensetzung besteht, da Ausschläge und Rötungen auf der Haut auftreten können.

Parasiten im Körper?

Einige Symptome des Aussehens:

  • vermehrtes Schwitzen;
  • Schwächung der Immunität, häufige Erkältungen;
  • Schwäche, Müdigkeit;
  • nervöser Zustand, Depression;
  • Kopfschmerzen und Migräne;
  • einander durch Durchfall und Verstopfung ersetzen;
  • möchte ein süßes und saures;
  • schlechter Atem;
  • häufige Hungergefühle;
  • Probleme mit dem Gewichtsverlust;
  • verringerter Appetit;
  • nächtliches Zähneknirschen, sabbern;
  • Bauchschmerzen, Gelenke, Muskeln;
  • hustet nicht;
  • Pickel auf der Haut.

Wenn Sie eines der Symptome haben oder Zweifel an den Ursachen der Beschwerden haben, müssen Sie den Körper so schnell wie möglich aufräumen. Wie es geht, lesen Sie hier.

Als Kreuzkümmel nützlich

Caraway - zweijährige Pflanze Kümmel - Biennial Pflanzenfamilie Umbelliferae 1 m in der Höhe und hat einen fleischigen Wurzel, Stengel und genuteten Hohl umbelliform Infloreszenz Durchmesser von 4 bis 8 cm mit ungleichen Strahlen.. Früchte - länglich, etwa 3 mm lang, zerfallend in zwei Merikarpii, die einen charakteristischen bitter-würzigen Geruch haben.

Eine Wildpflanze kommt in fast allen Regionen Europas und Asiens mit gemäßigtem Klima sowie in den subtropischen Regionen Pakistan und Indien vor. In Russland findet man Kümmel am häufigsten im europäischen Teil des Landes, in Ost- und Westsibirien und im Kaukasus.

Die heilenden Eigenschaften des Kümmels waren dem Menschen einige tausend Jahre vor Christus bekannt. e.: Es wurde für die Behandlung verwendet, dem Essen hinzugefügt und sogar in verschiedenen magischen Ritualen verwendet. In der Medizin wird Kreuzkümmel heute in Form von Samen oder ätherischen Ölen und in der Küche als aromatisiertes Gewürz verwendet. Es wird zu Backwaren, Süßwaren und sogar zu alkoholischen Getränken, Suppen, Salaten, Saucen und auch zum Beizen von Gemüse und Sauerkraut hinzugefügt.

Kümmel - Zusammensetzung

100 gr. Kümmel enthalten:

Kreuzkümmel - 16 nützliche Eigenschaften

Einzigartige Eigenschaften von Kümmel sind weithin bekannt und werden seit langem in der Medizin verschiedener Nationen verwendet, da der Bereich von Krankheiten, für den seine Samen verwendet werden, ziemlich breit ist. Regelmäßiger Verzehr von Früchten dieser Pflanze für Lebensmittel ist eine ausgezeichnete Unterstützung des Körpers.

Produkte auf Kreuzkümmelbasis werden auch in der Veterinärmedizin verwendet: Kümmeltee kommt bei Rindern und Pferden hervorragend mit Koliken zurecht.

Verbessert die Speicherkapazität

Mit der Verschlechterung des gesamten Organismus auftritt großer Mangel des Neurotransmitters Acetylcholin, die Lethargie führt, Depression, verlangsamt die Reaktion, Schwierigkeiten beim Denken und Gedächtnisstörungen. Die Zusammensetzung von Kreuzkümmel enthält verschiedene Vitamine, Antioxidantien und entgiftende Verbindungen, die die menschliche Immunität verbessern und die Reduzierung von Acetylcholin-Vorräten verhindern.

Im Citrin enthält eine große Menge Eisen, die die Produktion von Hämoglobin erhöht und die Durchblutung verbessert. Eine erhöhte Sauerstoffversorgung verbessert die geistige Aktivität und reduziert das Risiko, kognitive Störungen wie Alzheimer und Demenz zu entwickeln.

Reduziert Glukose

Studien haben gezeigt, dass Kümmelkerne zusammen mit anderen Gewürzen verwendet werden können, um die Wahrscheinlichkeit einer Hypoglykämie zu reduzieren. Es gab auch eine Abnahme von überschüssigem Zucker im Urin mit Glucose, aber die Tests werden fortgesetzt, und ihre Ergebnisse sind derzeit nicht endgültig. Die traditionelle Medizin schlägt vor, dass Menschen mit Typ-2-Diabetes Kümmelsamen (etwa 2 g pro Tag) nehmen, um den Glukosespiegel als Ergänzung zur Grundbehandlung zu reduzieren.

Nützlich für die Gesundheit von Frauen

Kreuzkümmel ist reich an Eisen und Kalzium, was zur normalen intrauterinen Entwicklung des Fötus bei Schwangeren beiträgt und auch den Nutzen der Milch während des Stillens erhöht. Zusätzlich stimuliert die Thymolsubstanz in den Samen die Sekretion von Milch, was die Laktation erhöht.

In der Volksmedizin gilt der Kümmeltee als hervorragendes Mittel, um Menstruationsschmerzen zu reduzieren. Der größte Vorteil von Kreuzkümmel wird mit Honig gemacht. Arabische Frauen zum Beispiel verwenden Samen als Aphrodisiakum und mischen sie mit anderen Kräutern und Gewürzen.

Hilft bei Erkältungen

Eine Erkältung ist eine Virusinfektion, die in einen geschwächten Organismus eindringt. Ätherische Öle und Koffein, die in Kümmel enthalten sind, manifestieren sich als Desinfektionsmittel, bekämpfen das Virus und verdünnen Sputum. Schleimlösende Wirkung Kümmel Frucht ist nützlich bei Husten, Bronchitis und das Öl dieser Pflanze kann mit Whisky und zurück mit SARS oder verwendet für die Inhalation zu reinigen. Das Thymochin, das in die Samen gelangt, reduziert entzündliche Prozesse und wirkt bronchodilatatorisch, wodurch Asthmaanfälle verhindert werden.

Erleichtert die Verdauung

Kreuzkümmel unterstützt perfekt den Verdauungsprozess. Der inhärente Duft der Samen liefert eine aromatische organische Verbindung von Cuminaldehyd, welche die Speicheldrüsen verbessert, was die anfängliche Verdauung von Nahrung erleichtert. Eine andere Verbindung von Thymol erhöht die Sekretion von Magensäure und antwortet bereits für eine vollständige Verdauung von Nahrung im Magen.

Die Früchte dieser Pflanze sind Blähungen reduziert, Appetit erhöht, und sie enthalten ätherische Öle, Magnesium und Natrium fördern die normale Verdauung und Bauchschmerzen zu reduzieren, wenn Kümmel mit heißem Wasser. Die karminative Wirkung von Kreuzkümmel ermöglicht es, als Beruhigungsmittel für Säuglinge und Kleinkinder verwendet werden, da sehr oft die Ursache ihrer Angst Blähungen sind.

Vorbeugung von Eisenmangelanämie

Der Hämoglobinspiegel in den roten Blutkörperchen ist für die rechtzeitige und vollständige Sättigung der Körperzellen mit Sauerstoff verantwortlich und hängt hauptsächlich von der Menge an Eisen ab, die mit der Nahrung zugeführt wird. Der Mangel an Hämoglobin führt zur Entwicklung von Anämie.

Kreuzkümmel ist extrem reich an Eisen: sein Gehalt ist mehr als 66 mg pro 100 Gramm fünfmal der tägliche Bedarf eines Erwachsenen in diesem Element. Die Zugabe von Kümmel zur täglichen Ernährung hilft, das Auftreten von Anzeichen und Symptomen einer Anämie zu vermeiden und zusätzlich Müdigkeit und Verdauungsprobleme zu beseitigen.

Enthält einen Komplex von Antioxidantien

Ätherische Öle im Koffein haben antimykotische und antibakterielle Eigenschaften, die die Entwicklung von Mikroorganismen oder Pilzen auf der Haut verhindern, und die Samen dieser Pflanze sind sehr reich an Vitaminen und antioxidativen Verbindungen. Die Vitamine A, E und C bekämpfen freie Radikale und reduzieren so die Anzeichen vorzeitiger Hautalterung wie Hautschwäche, Pigmentierung und Falten, sie kämpfen mit freien Radikalen und reduzieren so die Anzeichen vorzeitiger Hautalterung wie Hautschwäche, Pigmentflecken und Falten.

Flavonoide, Carotin, Xanthin und Lutein tragen zur Erhaltung der Sehschärfe bei, beugen Katarakt und altersbedingter Makuladegeneration vor und sind auch eine Quelle von Mineralien. Mangan wird beispielsweise vom Körper als Cofaktor-Metall für das antioxidative Enzym der Superoxid-Dismutase benötigt.

Stärkt die Immunität

haben ein enormes antioxidatives Potenzial und schützen den Körper vor Giftstoffen und Infektionen. Um die Immunität zu erhalten, ist es ausreichend, nur wenige Gramm Kreuzkümmel pro Tag mit Nahrung zu konsumieren.

und Cuminaldehyd entfernen schädliche Nebenprodukte des Zellstoffwechsels aus dem Körper.

Fördert den Gewichtsverlust

Kreuzkümmel kann den Prozess des Abnehmens helfen. Die Pflanze normalisiert den Verdauungsprozess, fördert die Absorption und Aufnahme von Nährstoffen, beschleunigt den Stoffwechsel und erhöht die Wärmeübertragung des Körpers. Stärken Sie die Wirkung, indem Sie Kreuzkümmel mit anderen Gewürzen kombinieren: schwarzer Pfeffer, Kurkuma, Ingwer und Bockshornklee.

In Zitronensäure gibt es mehrfach ungesättigte Fettsäuren Omega-6 und Omega-9, verbessert den Fettstoffwechsel, und Phytoöstrogene helfen, Hormonstörungen in einer starren Diät zu verhindern. Öl eignet sich auch für Anti-Cellulite-Massagen und Wickel.

Unterstützt die Arbeit der Leber

Kümmel Samen sind lange im Ayurveda als ein gutes Heilmittel für die Behandlung von Lebererkrankungen verwendet worden. Da Kreuzkümmelsamen eine hohe Entgiftungsfähigkeit haben, hilft ihr Verzehr, die Fähigkeit der Leber zu verbessern, mit schädlichen Substanzen fertig zu werden, die in den Körper gelangen.

Kreuzkümmel-Samen verstärken die Aktivität von schützenden Isoenzymen von Glutathion-S-Transferasen, die an Entgiftungsprozessen beteiligt sind und oxidativen zellulären Stress verhindern.

Krebsvorsorge

Der Cuminaldehyd, der Teil des Kümmels ist, trägt zur Entgiftung des Körpers bei, beschleunigt die Produktion von anti-karzinogenen Enzymenzymen und die Vitamine A und C bieten einen starken antioxidativen Schutz der Zellen vor Schäden durch freie Radikale.

Ether-Verbindungen Terpenoide reduzieren die Ablagerung von Cholesterin und reduzieren das Risiko von Krebs der Speiseröhre und des Dickdarms. Auch Kreuzkümmel kann zur Chemoprophylaxe von Krebs bei einem erhöhten Krankheitsrisiko eingesetzt werden.

Hilft bei Schlaflosigkeit

Kreuzkümmel hat sehr ungewöhnliche Eigenschaften: Es ist gleichzeitig ein Stimulans und ein Entspannungsmittel. Letzteres kann in einem integrierten Ansatz zur Behandlung von Schlaflosigkeit verwendet werden. Studien haben gezeigt, dass die richtige Einnahme von B-Vitaminen, die so reich an Kreuzkümmel sind, dazu beitragen, nicht nur eine gute Verdauung, sondern auch einen gesunden Schlaf zu induzieren. Ätherische Öle haben eine beruhigende und beruhigende Wirkung, die Stress und Angstzustände lindert und oft Schlaflosigkeit verursacht.

Hat entzündungshemmende Eigenschaften

Die analgetischen und entzündungshemmenden Eigenschaften von Kreuzkümmel werden durch Labortests bestätigt. Kreuzkümmelextrakt zeigte die Fähigkeit, die Plättchenaggregation zu reduzieren und die Biosynthese von Eicosanoiden, den aktiven Verbindungen, die an der Entwicklung des Entzündungsprozesses beteiligt sind, zu reduzieren.

Antimikrobielle und entzündungshemmende Wirksamkeit von Kreuzkümmel wird verwendet, um Erkältungen, Darminfektionen, verschiedene Hautausschläge zu behandeln, und fand auch Reflexion in der Kosmetik.

Behandelt Hautkrankheiten

Mit hoher Verschlackung kann der Körper giftige Verbindungen und Mikroben loswerden und sie durch Furunkel entfernen. Die Cuminaldehyd-, Thymol- und Phosphorpflanzen, die in die Samen gelangen, tragen zur regelmäßigen und natürlichen Ausscheidung von Toxinen durch das Ausscheidungssystem bei. So warnt regelmäßiger Verzehr von Kümmel und reduziert signifikant die Anzahl und Häufigkeit von Akne und Furunkel, wird zur Behandlung von Warzen, Geschwüren, Verbrennungen und Ausschlägen jeglicher Etymologie eingesetzt.

Lindert Schmerzen bei Hämorrhoiden

Einer der Gründe für das Auftreten von Hämorrhoiden sind Fehlfunktionen in der Arbeit des Darms. Kreuzkümmel in zerkleinerter Form, aufgrund der Zellulose in seiner Zusammensetzung, beschleunigt die Verdauung und bietet eine natürliche abführende Wirkung. Ätherische Öle von Cuminaldehyd und Pyrazin haben antimikrobielle und antimykotische Eigenschaften, die es Ihnen ermöglichen, den Juckreiz zu entfernen und eine Infektion in die Hämorrhoidalknoten zu vermeiden, und auch Magen-Darm-Erkrankungen vorzubeugen. Außerdem hilft Kreuzkümmel Parasiten im Darm zu beseitigen.

Kampf gegen Nierensteine

Die Früchte dieser Pflanze können bei der Behandlung von Nierensteinen helfen. Dazu ist es zu Hause ausreichend, gemahlene Kreuzkümmelkerne zusammen mit Kurkuma bei der Zubereitung von Brot oder Lebensmitteln zuzugeben. Dieses "Würzen" verbessert den Verdauungstrakt und die Nieren, wirkt harntreibend und fördert auf natürliche Weise die allmähliche Auflösung und Ausscheidung von Nierensteinen. Anstatt Kümmel hinzuzufügen, können Sie mit Honig essen.

Kümmel - Kontraindikationen für den Verzehr

Der Verzehr von Kreuzkümmel in großen Mengen kann zu Reizungen des Magens, Sehstörungen führen. Die tägliche zulässige Norm beträgt bis zu 25 g Samen pro Tag. Bei der unabhängigen Sammlung von Kümmel ist es notwendig, erhöhte Aufmerksamkeit zu zeigen, da die Pflanze leicht mit giftigen Vertretern der Schirmfamilie verwechselt wird. Aus dem gleichen Grund ist es ratsam, die Früchte von Kreuzkümmel in der Apotheke und nicht von privaten Händlern zu kaufen.

Der Konsum von Kümmel kann bei folgenden Krankheiten schaden:

Sie Möchten Gerne Über Kräuter

Soziale Netzwerke

Dermatologie