Fenchel wird manchmal mit Dill verwechselt, aber das ist grundsätzlich nicht wahr. Die Pflanze sieht wie ihr Gegenstück aus, aber ihre Zusammensetzung ist völlig anders. Außerdem haben Fenchelsamen ein spezifisches Aroma von Lakritze und Anis. Alle Teile dieses Krauts sind essbar und haben gesundheitsfördernde Eigenschaften.

Biologische Beschreibung und Verteilung

Fenchel - eine kleine Gattung von Pflanzen der Familie "Regenschirme", bestehend aus 10 Arten. Grüns haben einen verzweigten und erigenten Stamm, der bis zu 2 Meter hoch ist, mit dornig geschnittenen Blättern und eiförmig-länglichen Früchten. Es wird als Nahrungs- und Heilpflanze angebaut.

In Fenchel enthält bis zu 6,5% ätherisches Öl, so dass es einen spezifischen Geruch hat. Aromatische Substanz wird in der Medizin, Seifen- und Kosmetikindustrie, Veterinärmedizin verwendet. Der Kuchen ist reich an Protein, daher ist es in der Ration von Rindern enthalten.

Früchte werden für die Herstellung von Mitteln zur Behandlung von Blähungen, einschließlich Dillwasser, Kräutertees und Gebühren verwendet. Samen werden für die Beseitigung von Koliken, sowie für den Aufruf der Menstruation und Erhöhung der Stillzeit bei stillenden Müttern verwendet.

Der häufigste Fenchel ist häufig (Dill Voloshsky, Dill-Apotheke) - eine Pflanze, die zu den Arten der Gattung "Fenchel" gehört, die überall weit verbreitet sind. In freier Wildbahn wächst dieses Kraut in Südosteuropa, Nordafrika, Zentral- und Westasien, Mittel- und Südamerika, Neuseeland, den Steppenregionen des Kaukasus. In Russland wird es in der Regel in der Region Krasnodar kultiviert.

Gemeiner Fenchel hat eine spindelförmige, faltige Wurzel, etwa 10 mm dick, gerade und verzweigte Stem Höhe und 2 m, eiförmige Blätter dreieckig, eiförmig und länglich-süße Früchte. Die Blütezeit fällt auf Juli-August. Trägt die Pflanze im September.

Zusammensetzung und Kaloriengehalt von Fenchel

Auf 100 g Fenchel sind etwa 31 kcal.

Nährwertinformationen (pro 100 g):

Die Dill-Apotheke ist berühmt für ihren hohen Gehalt an ätherischen Ölen. 6,5% dieser Komponente fallen auf Früchte und 0,5% auf Blätter. Die Zusammensetzung des ätherischen Öls umfasst: Fenchon, Anethol, Cineol, Citral, Kampfer und andere Verbindungen. Früchte der Pflanze sind reich an fetten Ölen, sowie Spurenelementen (Kalium, Magnesium, Eisen, Kupfer, Phosphor, Zink, Chrom, Aluminium). Fenchel enthält viele Glykoside, Flavonoide, Ascorbinsäure, B-Vitamine, Karotin und Mineralien.

Anwendung von Fenchel

1. In der Industrie.

Ätherisches Dillöl von Woloshsky desodoriert verschiedene Kosmetika. Durch das Destillieren wird ein fettes Öl erhalten, das in der Technik weit verbreitet ist. Abfälle werden von Rindern gefüttert. Fenchel wird in der Produktion von Süßwaren und Spirituosen als Gewürz verwendet.

2. Beim Kochen.

Ätherisches Öl und Früchte der Dillapotheke gewürzt in der Nahrung. Die Grüns haben einen würzigen, erfrischenden und leicht süßlichen Geschmack. Es wird frisch als Nachspeise konsumiert sowie mit Gewürzen und Butter gedünstet und zu Salaten hinzugefügt. Fenchelsamen werden in Marinaden und würzige Suppen, verschiedene Gurken eingelegt. Die Soße, die aus einer frischen Pflanze zubereitet wird, wird einem kalten Fisch serviert.

Gemüse-Stengel-Braten und Eintopf eindicken, zu Brühen, Suppen geben und damit eine Vielzahl von Salaten vorbereiten. Gemüse ist perfekt kombiniert mit Weißkohl, Reis, Kürbis, Gans und Schweinefleisch. Ein ungewöhnlicher Geschmack wird in Borschtsch oder Kohlsuppe erhalten, wenn Sie ein wenig Fenchel setzen.

Meistens, Dill-Apotheke Saison Fischgerichte, Mayonnaise, Suppen, Saucen und Kompotte. Es wird zu Sauerkraut hinzugefügt, um ihm einen einzigartigen Geschmack zu geben.

Die Menschen im Mittelmeerraum verwenden Fenchel als Gemüse. Die Bewohner des Kaukasus aromatisieren ihre Nationalgerichte. Saftige Blätter und Schirme sind erhalten und Stiele und Schirme werden zu Gurken hinzugefügt. Früchte werden häufig in der Bäckerei verwendet.

Kaufen Sie vorzugsweise kleine und zarte Zwiebeln aus weißen Pflanzen, ohne Flecken und Schäden. Die Blattblätter sollten hellgrün und frisch sein. Von den alten Glühbirnen müssen Sie die oberste Schicht entfernen.

3. In der Medizin.

Die medizinischen Eigenschaften von Fenchel waren alten Ärzten bekannt. Hippokrates empfahl die Verwendung dieses Grüns als Diuretikum, Dioskurides und Plinius der Ältere, um ihre Augenkrankheiten zu behandeln. Avicenna glaubte, dass die Verwendung von Dill Volshsky die Abreise von Sputum erleichtern kann.
Aus den Früchten der Pflanze wird das Medikament "Anetin" gewonnen. Es wirkt krampflösend auf die Darm- und Herzkranzgefäße. Ärzte schreiben es für die Beseitigung der chronischen spastischen Kolitis, Entfernung von Krämpfen der Bauchhöhle und Behandlung der chronischen Herzinsuffizienz.

Um Badbesen zu machen nehmen Blätter und Stängel der Dill-Apotheke. Parieren Sie einen solchen Besen für übermäßige nervöse Erregbarkeit, Neurasthenie, Schlaflosigkeit, entzündliche Erkrankungen bakterieller Natur, Hauterkrankungen, Furunkulose und Akne empfohlen. Die Infusion der Blätter und der Früchte des Fenchels wird von außen mit den aufgezählten Krankheiten angewandt.

Von den ätherischen Ölen erhalten die Pflanzen Dillwasser, das zur Beseitigung von Blähungen (besonders bei Kindern) bestimmt ist. Auf seiner Basis, machen Lakritzelixier, Husten mildern. Die Früchte des Grüns sind Teil der Sammel-, Abführungs-, Beruhigungs-, Brust- und Cholera-Sammlungen.

Nützliche Eigenschaften und Kontraindikationen für die Verwendung von Fenchel

Nützliche Eigenschaften:

Dill Voloska Antigas- Präparate besitzen spasmolytische Wirkung und stimulieren die sekretorische Funktion der Verdauungsdrüsen, die normale Verdauung zu fördern, schwach ausgeprägte harntreibende Wirkung bereitstellt, als schleimlösend verwendet. Sie werden oft für Erkrankungen des Verdauungstraktes verschrieben, begleitet von Krämpfen und Blähungen. Dill Wasser wird an kleine Kinder gegeben.

Fenchel in Nierenerkrankungen und Gallenwege, Bronchitis, Menstruations knapp, Pertussis und sexuelle Unreife gezeigt. Infusion von Früchten wird oral eingenommen und verdichtet sich bei Mykosen daraus.
Dill Apotheke wird als Desinfektionsmittel und Expektorans verwendet. Folk Heiler empfehlen, ein Auskochen der Augenwasch Samen von Konjunktivitis, sowie es auf der Haut mit Geschwüren, oral eingenommen mit Blähungen, Schlaflosigkeit, Bauchschmerzen, Husten und Laktation zu verbessern. Um den Schmerz im Hals zu mildern, Heiserkeit, die Auswirkungen von Alkohol und Drogenvergiftung zu beseitigen - verwenden Sie einen pflanzlichen Sud.

Fenchelöl hat auch nützliche Eigenschaften. Ätherisches Fenchelöl wird zur Reinigung des Körpers verwendet, um Giftstoffe und Giftstoffe zu entfernen. Es wirkt abführend, wirkt harntreibend und mit toxischen Leberschäden. Es wird verwendet, um Verstopfung, Übelkeit und Blähungen zu beseitigen, den Appetit zu steigern und auch die Produktion von Östrogen bei Frauen während der Menopause zu aktivieren. Sanitärraum mit ätherischem Öl reduziert die Anzahl der Pilze in der Umgebungsluft 5-mal.

Dill Voloshsky wird hinzugefügt, um den Stoffwechsel zu verbessern. Wenn Sie nach dem Essen 5 Gramm gebratene Pflanzensamen kauen, wird sich die Verdauung verbessern und die Atmung wird frisch werden. Samen können bei Reisekrankheit beim Transport gekaut werden, um Übelkeit und Schwindelgefühle zu beseitigen.

Kontraindikationen und Empfehlungen für die Verwendung:

Übermäßiger Gebrauch von Fenchel kann Anfälle verursachen. Es sollte während der Schwangerschaft und Epilepsie aus der Ernährung ausgeschlossen werden.

Volksrezepte

1. Um die Laktation zu verbessern, normalisieren Sie den hormonellen Hintergrund und den Menstruationszyklus nach der Geburt.

Rezept und Anwendung:

30 Gramm Dill Apotheke gießen ein Glas mit kochendem Wasser.

Abhilfe bestehen eine Stunde, nehmen Sie 3 mal am Tag streng vor den Mahlzeiten.

2. Mit Krämpfen des Magen-Darm-Traktes.

Rezept und Anwendung:

5 g trockener und zerdrückter Fenchel mit einem Glas kochendem Wasser übergiessen, 10 Minuten darauf bestehen, abtropfen lassen.

Für 100 g des Präparates nehmen 2-3 Male pro Tag.

3. Normalisierung der Verdauung.

Rezept und Anwendung:

Eine Prise Ingwer gießen Sie ein Glas Wasser (gekocht), fügen Sie ½ TL hinzu. Fenchelsamen, 5 Gramm Honig (nach Geschmack). Den Tee ein paar Minuten ziehen lassen. Trinken Sie vor den Mahlzeiten oder währenddessen etwas zu trinken.

4. Mit Cholelithiasis und chronischer Pankreatitis.

Rezept und Anwendung:

10-15 g zerhackten trockenen Dill von Voloshsky gießen ein Glas mit kochendem Wasser, eine Stunde zu bestehen, abtropfen lassen. Von 1-3 st. l. bis zu 1/3 Tasse der Droge nehmen 4-5 mal am Tag.

5. Bei entzündlichen Erkrankungen der oberen Atemwege, Lungenentzündung (als schleimlösend).

Rezept und Anwendung:

15 g zerdrückten trockenen Fenchel gießen ein Glas mit kochendem Wasser, bestehen etwa eine halbe Stunde, Stamm.

Nehmen Sie 1-3 EL. l. 4-5 mal am Tag.

6. Zur Vorbeugung und Behandlung von Urolithiasis.

Rezept und Anwendung:

15 Gramm zerdrückten trockenen Dill Apotheke gießen ein Glas mit kochendem Wasser, sehen Sie eine Stunde, abtropfen lassen. Von 1 EL. l. bis zu 1/3 Tasse der Droge nehmen 4-5 mal am Tag.

7. Zum Abnehmen.

Rezept und Anwendung:

20 Gramm Fenchelsamen ein Glas mit kochendem Wasser gießen, auf einen Herd stellen, nach 30 Minuten von der Kochplatte nehmen und ziehen lassen. Nach einer halben Stunde ist das Getränk gebrauchsfertig. Es sollte als Tee eingenommen werden.

8. Bei Erkrankungen des Nasopharynx, Influenza.

Rezept und Anwendung:

Für Erwachsene: 5-10 Tropfen ätherisches Öl von Fenchel Fenchel in ein Glas Milch oder Tee gießen. Trinken Sie ein Getränk in einem warmen Zustand. Für Kinder beträgt die Dosierung von ätherischen Ölen 2-3 Tropfen.

Gießen Sie 15 gr. gemahlener Fenchel 500 ml. Wasser, 2 Stunden zu bestehen, abtropfen lassen. Für 100-120 ml. Nehmen Sie die Medizin unbedingt vor den Mahlzeiten 4-mal täglich ein.

In 5 gr. Dill-Apotheke ein Glas Wasser gießen. Das Medium wird eine halbe Stunde lang über einem kleinen Feuer gekocht, dann von der Platte genommen und 3-4 mal am Tag für 30 ml genommen. für ¼ Stunde vor den Mahlzeiten.

9. Mit Gastritis.

Rezept und Anwendung:

Mischen Sie zu gleichen Teilen Fenchelfrüchte, Althea-Wurzeln, Süßholz und Weizengras, Kamillenblätter. Gießen Sie kochendes Wasser 2 TL. medizinische Sammlung. Das gegenwärtige Mittel zu filtern, nachts in der Menge von 200 ml zu nehmen.

10. Um die Potenz zu verbessern.

Rezept und Anwendung:

Für 100 g Dillfrüchte von Voloshsky und Sellerieblättern 1 Liter Weißwein (trocken) hinzufügen. Das Mittel 1 Monat lang im Dunkeln infundieren, täglich schütteln, abseihen, 1/3 Tasse vor den Mahlzeiten einnehmen.

Foto Fenchel

Interessante Fakten über Fenchel

1. Die Heimat von Fenchel wird traditionell als die Mittelmeerküste betrachtet. Die Griechen begannen, diese Pflanze zuerst zu benutzen, und die Verbreitung wurde dank der Römer erhalten.

2. Dill-Apotheke ist ein Verwandter von Sellerie, und seine Samen riechen etwa gleich wie Anis.

3. Übersetzt aus dem Lateinischen bedeutet das Wort "Fenchel" "Heu".

4. Die Verwendung von Fenchelsamen lindert das Gefühl von Hunger.

5. Im Mittelalter haben die Menschen vor wichtigen Treffen Fenchelsamen gekaut, um ihren Atem zu erfrischen.

6. Menschen nutzen aktiv fast alle Teile der Dill-Apotheke. Seine Wurzeln essen nach dem Kochen werden die Triebe zu Salaten, Zwiebeln gegessen wird roh oder gekocht, gewürzt Greens Gerichte, verwendet Samen als Gewürz und ätherisches Öl verwendet für Liköre und Süßwaren Aroma.

7. Es wurde einmal angenommen, dass man den bösen Geist vertreiben kann, wenn man Fenchel mit Johanniskraut mischt. In der Tat, der Duft von Dill Voloshsky schreckt Insekten ab.

8. Fenchelsamen sind Teil einer chinesischen Mischung aus fünf Gewürzen.
Dill-Apotheke - eine erstaunliche Pflanze, die überall angebaut wird. Es hat praktisch keine Kontraindikationen und kann zur Behandlung von Blähungen bei Kindern eingesetzt werden. Darüber hinaus ist Fenchel ein unverzichtbarer Bestandteil vieler Gerichte, da er einen ausgeprägten Geschmack und ein angenehmes Aroma aufweist.

Fenchel - nützliche Eigenschaften und Kontraindikationen, Unterschied zu Dill

Fenchel - nützliche Eigenschaften und Kontraindikationen - unser Thema für heute.

Fenchel ist eine gewöhnliche Pflanze mit einem breiten therapeutischen und kulinarischen Anwendungsspektrum.

Fenchel und Dill - was ist der Unterschied?

Fenchel wird im Volksmund genannt Dill-Apotheke, aber, obwohl es dem weit bekannten Dill riechenden Gemüsegarten ähnelt, aber es ist völlig verschiedene Pflanzen. Fenchel hat ein ausgeprägteres würziges Aroma, das an Estragon erinnert. Ja, und ein festes Rhizom, erhältlich in Fenchel, hilft, diese Pflanze von Dill zu unterscheiden.

Es unterscheidet sich vom Fenchel und Dill abschmecken, es einen süßen Geschmack hat, und die Samen sind mehr länglich als Dill, nebenbei bemerkt, ist der Geschmack erinnert eher an Anissamen ist.

Die meisten Menschen verwenden es zum Kochen, das wird duftend und nützlich. Diese Pflanze war den alten Griechen vertraut, sie benutzten sie jedoch, um böse Geister zu bekämpfen und den Kampfeifer zu erhöhen.

Fenchel ist nicht nur lecker, er hat medizinische Eigenschaften. Viele Generationen von Menschen verwendeten Fenchelgras, um verschiedene Krankheiten zu bekämpfen, die meisten mittelalterlichen Fenchel-basierte Rezepte haben bis heute überlebt. Aber wir müssen verstehen, dass die Pflanze eine Reihe von Kontraindikationen hat.

Was macht Fenchel so nützlich?

Nützliche Eigenschaften von Fenchel

Und im Gras und in den Wurzeln, und sogar in den Samen der Pflanze enthält eine große Anzahl von nützlichen für menschliche Mikroelemente, Vitamine und Fettsäuren. All diese Pracht in der konzentriertesten Form ist in enthalten fenchelsamen, Am häufigsten werden sie in der Volksmedizin verwendet.

Die vorherrschende Komponente ist Anethol, das eine entzündungshemmende Funktion hat. Nur hier kann eine Überdosis im Körper dieser Substanz zu Krämpfen führen.

  • In den richtigen Dosierungen akzeptiert, kann Apotheke Dill Erkältungen und Verdauungsprobleme (Koliken, Gas) sogar bei Säuglingen heilen. Natürlich wird die Dosis für die Jüngsten unter Berücksichtigung der minimalen Anwesenheit des Anethols in der Medizin berechnet.
  • Auch Medikamente auf Fenchelbasis für Cholelithiasis und Urolithiasis.
  • Darüber hinaus wirkt sich die Dill-Apotheke positiv auf das Sexualsystem von Männern und Frauen aus.
  • Hat eine verjüngende Wirkung.
  • Bekämpft perfekt Schuppen und Pilzinfektionen.
  • Und kann auch als Aromatherapie, beruhigend und entspannend für den Körper verwendet werden.

Sogar einen Weg gefunden mit Hilfe von Fenchel, um Haustiere vor Parasiten zu retten und den Raum zu desinfizieren.

Die Verwendung dieser Pflanze ist sehr breit, auch in der Onkologie hat sie ihren Platz gefunden.

  • Darüber hinaus bekämpft Fenchel gut mit Schlaflosigkeit und normalisiert den Blutdruck, spielt eine wichtige Rolle im gesunden Stoffwechsel.
  • Für Frauen ist Fenchel nur ein Fund - es ist nicht nur fast kalorienfrei, es kann das Hungergefühl dämpfen, Reizungen und Ängste lindern.

In der Kosmetik ist seit langem die wunderbaren Eigenschaften von Fenchel bemerkt, weil Öl basiert auf fast universell ist: korrigiert die Körperkonturen, glättet Falten, beseitigen Säcke unter den Augen, eine positive Wirkung auf der Haut mit Hautausschlägen, fördert die Produktion von Kollagen.

Gegenanzeigen Fenchel

Natürlich, Fenchel, wie jede Pflanze nicht jedem passt, kann eine Person eine elementare Intoleranz gegenüber diesem Produkt haben.

Es äußert sich in Übelkeit, Schwindel, Allergien und Verdauungsstörungen. Wenn Sie sich aufgrund der Verwendung von Fenchel unwohl fühlen, nehmen Sie es sofort ein!

Mit Vorsicht sollten Sie die Pflanze und stillende oder schwangere Mütter sowie Menschen mit epileptischen Anfällen verwenden.

Wie man Fenchel verwendet

Um die Pflanze in Zukunft nutzen zu können, muss sie erntefähig sein. Wenn man Samen sammelt, sollte man sich daran erinnern, dass sie ungleichmäßig reifen, so dass die Versammlung selektiv ist. Reife Regenschirme des Dills eines Chemikers der grauen Farbe mit braunen Samen.

Das Gras selbst ist mindestens 25 cm von der Erdoberfläche abgeschnitten, dann an einem dunklen und trockenen Ort getrocknet und zerstoßen, in einem geschlossenen Behälter gelagert, die Haltbarkeit - etwa drei Jahre.

Das Gras kann den ganzen Sommer über vollständig geerntet werden. Wenn Sie Hackfrüchte brauchen, werden sie bei der Ernte vom Boden befreit und mit anderem Gemüse in den Keller gebracht.

Fenchel - Anwendung in Form von Tee, Öl, Brühe und Tinktur, wie man nimmt

Tee mit Fenchel

Um Tee zu machen, zerkleinern Sie die Früchte der Dillapotheke, gießen Sie einen vollen Teelöffel in die Tasse und gießen Sie für 10 Minuten mit kochendem Wasser. Wenn Sie dreimal täglich eine halbe Tasse Tee verwenden, können Sie Erkältungen heilen, Verdauungsprobleme beseitigen und einfach Ihre Immunität bei der Bekämpfung von Viren unterstützen.

Tee kann nicht nur nach innen genommen werden, es kann Augen mit Konjunktivitis und Reizung gerieben werden, Gesicht für die Wirkung der Verjüngung waschen, und Haare für Schuppen spülen und Glanz geben.

Auskochen von Fenchel

Die Brühe wird auf ähnliche Weise zubereitet. Nur ein Löffel wurde durch einen Tisch ersetzt und bestand mindestens eine Stunde lang.

Bei Urolithiasis mehrmals am Tag eine Abkochung von zwei oder drei Schlucken nehmen, mit einem kalten Sud zum Gurgeln.

Bei vernachlässigten Erkrankungen der Atemwege werden zwei Esslöffel gebraut und auch nur die Halsschmerzen gespült.

Wenn der Körper pustulöse Läsionen hat, kann diese Brühe sie verarbeiten. Heilwirkung von Fenchel ist hier sehr nützlich.

Tinktur

Tinktur aus Dill bereitet sich mit der Verwendung von Wein. Die Samen werden wie üblich zerkleinert, zwei Liter trockener Weißwein, einige Sellerieblätter, Johanniskrautblüten, Beeren (Himbeeren, Johannisbeeren, Erdbeeren), europäische Bärenklau und Kornelkirsche werden hinzugefügt.

Diese Tinktur sollte für einen Monat der Fermentation an einem dunklen Ort bereit sein.

Für den heilenden Effekt wird es ausreichen, zwei oder drei Gläser pro Tag zu nehmen.

Fenchel ätherisches Öl

Fenchelöl wird ebenfalls verwendet, es kann in einer Apotheke gekauft werden. Wenn Sie andere Öle (zum Beispiel Oliven, Mandeln) hinzufügen, können Sie diese Mischung zur Massage verwenden. Um den Effekt der Verjüngung zu verstärken, muss das Öl mit der Creme gemischt werden.

Und bei Erkältungsinfektionen wird Öl in aromatischen Lampen verwendet. Aber du kannst das Öl nach innen tragen!

Bei Problemen mit der Verdauung - ein paar Tropfen Öl auf ein Glas Wasser mit Honig. Auch das Öl, in etwas mehr als einem Glas Wasser, kann als Inhalator verwendet werden.

Natürlich sprechen alle diese Methoden nicht von der vollen Anwendung der Fenchelbehandlung der Volksmedizin, sondern geben die richtigen Richtungen.

Fenchel beim Kochen - Anwendung

Es ist unmöglich, die Rolle des Fenchels in der kulinarischen Gegenwart nicht zu erwähnen. Beim Kochen wird alles verwendet: Wurzeln, Stängel, Blätter, Blütenstände und Samen. Es kann buchstäblich in jedem Gericht hinzugefügt werden - in Suppen, Beilagen, Salaten, Fleisch- und Fischgerichten, sogar in Keksen und Puddings.

Verwenden Sie Dill als roh, wie gekocht oder gedünstet. In Italien und Indien wird die Pflanze normalerweise mariniert. In Europa wird Fenchel zu Konserven und Würsten hinzugefügt. Backwaren verwenden gemahlene Hackfrüchte.

Ein paar einfache und nützliche Rezepte für eine Notiz

Um gebackenen Fenchel zu machen, benötigen wir:
- Knollen einer Pflanze in der Anzahl von 4 Stücken,
- ein Paar Glühbirnen,
- Durchschnittliche Karotten,
- Zwiebeln,
- Pfeffer,
- Butter, Gramm 50,
- ein Glas Fleischbrühe (kann durch Gemüse ersetzt werden).

Fenchelknollen sollten gespült, von den oberen Blättern befreit, in kleine Stücke geschnitten und etwa 10 Minuten in Wasser gekocht werden. Die Knollen in einen Topf sofort in kochendes Wasser geben. In einer Pfanne Zwiebeln und Karotten in Butter rösten, den gekochten Fenchel hinzufügen, die Brühe gießen, nicht vergessen, zu pfeffern und zu salzen. Danach wird das ganze Gericht mindestens 40 Minuten gedünstet. Das Ergebnis kann als eigenständiges Gericht und als Beilage zu Fleisch oder Fisch genossen werden.

Salat mit Fenchel

Aber ein Vitaminsalat mit Fenchel ist ein guter Helfer für schwache Immunität. Zum Kochen die Knolle der Pflanze mit Stroh, Salz und etwas Zitronensaft bestreuen. Fügen Sie die Orangenscheiben hinzu und räumen Sie vorher den weißen Film ab. Rühren Sie die Zutaten des Salat, fügen Sie Olivenöl hinzu. Für Schönheit und Nutzen schmücken wir Ringe aus Paprika und Basilikum. Es stellte sich heraus, eine ausgezeichnete Vitamin-Mischung, nützlich und lecker.

Fenchel

Fenchel, Fenchel, Dill Apotheke (Foeniculum vulgare), Sellerie Familie (Apiaceae) oder Umbelliferae (Doldenblütler)

Manchmal diese Pflanze mit Dillgeruch kann in den Märkten anstelle von Dill gekauft werden. Es stimmt, es gibt Zweifel: Die Blätter sind etwas biegsamer, und der Geruch ist nicht ganz Dill, erinnert aber ein wenig an den Anis.
Dieser Fenchel ist eine gewöhnliche, meist zweijährige, nackte, blau-graue Pflanze. Der Stängel ist aufrecht, bis zu 200 cm hoch, rundlich, dünnrippig. Die Blätter sind vaginal, die unteren sind gestielt, oft pinnatartig in schmale Lappen geteilt, wie Dill. Obere Blätter fast sitzend.

Blumen korrekt, gelb, bisexuell, fünfblättrig, gesammelt in komplexen Schirmen, auf der Oberseite des Stengels und der Äste. Blüte und Juli-August. Die Frucht ist ein Zweikorn, reift im September. Fenchel stammt aus dem Mittelmeerraum und Westasien, thermophil.

In Russland wird es in der Region Krasnodar angebaut, da es im Norden schlechter reift. Wertvolle Heilpflanze, ätherisches Öl und würziger Geschmack.

Für medizinische Zwecke ernte Obst Fenchel. Antennenteile angeschrägt in Schritt unvollständig Reifung (Anlage hat eine grünlich-braune Farbe, und Schirme - graue Asche), zur Trockene eingedampft in snopiki, gedroschen und von Schmutz gereinigt. Die Rohstoffe werden 3 Jahre an einem kühlen, trockenen Ort gelagert. Fenchelfrüchte, daraus hergestelltes Öl und "Dillwasser" werden in spezialisierten Apotheken angeboten.

In der Früchte gefundenes ätherisches Öl (4-6%), das bis zu 60% Anethol, 10-12% Fenghona, Pinen, Kampfer, Anisaldehyd und andere Verbindungen enthält. Neben ätherischem Öl enthalten die Früchte Eiweißstoffe, Fettöl (bis zu 18%), Cumarinumbelliferon, Flavonoide und andere Substanzen.

Anwendung von Fenchel in der Medizin

Fenchelpräparate habe das spasmolytische und karminative Wirkung, erhöht die sekretorische Aktivität der Verdauungsdrüsen, fördert die Verdauung; wirken als mildes Diuretikum und Expektorans. Gewöhnlich werden Fenchelpräparate bei Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes verschrieben, begleitet von Krämpfen, Blähungen, Darmschmerzen (spastische Kolitis und Darmkolik). Besonders effektiv ist das "Dillwasser" für Kinder. Wenden Sie Fenchel auch mit Cholelithiasis und Nephrolithiasis, Bronchitis und Keuchhusten, spärlicher Menstruation und sexuellem Infantilismus an. Die interne Anwendung der Infusion von Früchten in Kombination mit äußerlichem Waschen ist bei Mykosen (Hautpilzläsionen) nützlich. Die Früchte der Pflanze sind Teil vieler karminativer, abführender Tees und beruhigender Dosen.

Blätter Fenchel fügen Sie frisch in Salaten, in Fischen und in Fleischteller hinzu, wenn Sie löschen. Die Samen werden in würzige Suppen und Marinaden, verschiedene Gurken eingelegt. Fenchelsauce ist gut für kalten Fisch. Diese Pflanze wird am häufigsten in der französischen und italienischen Küche verwendet.

Infusion von Früchten. 2 Esslöffel Rohmaterial für 200 ml kochendes Wasser. Bestehen Sie vor dem Abkühlen, Filter. Trinken Sie 3-4 mal täglich 3-4 mal vor den Mahlzeiten.

Fenchelöl. 2-3 Tropfen für Kinder, 5-10 Tropfen Erwachsene pro Stück Zucker. Wenn du hustest.

"Dill-Wasser". 1 Teelöffel für Kinder und 1 Esslöffel für Erwachsene 3-6 mal täglich. Der Teppich.

Infusion von Früchten. Bereiten, als eine Infusion für den internen Gebrauch. Betroffene Körperstellen zweimal täglich mit Pilzinfektionen abwischen.

Wir lernen die nützlichen Eigenschaften von Fenchel und seine Kontraindikationen kennen

Fenchel ist eine Heilpflanze, die Hippokrates und Avicenna bekannt ist. Die alten Griechen glaubten, dass der Duft dieser Pflanze dem Menschen Kraft gibt und böse Geister vertreibt. Es wird oft beim Kochen verwendet, um den Gerichten ein zartes Aroma von Anis zu verleihen. Es gibt jedoch viele nützliche und medizinische Eigenschaften für Fenchel. Einige Kontraindikationen bei der Verwendung von Pharmazie Fenchel sind ebenfalls möglich.

Als nützlicher Fenchel

In der Volksmedizin und beim Kochen werden Samen, Wurzeln, Pflanzenblätter verwendet. Bei kosmetischen Problemen hilft ätherisches Öl. Die Zusammensetzung von medizinischem Dill enthält Kampfer, fette Öle, organische Säuren. Die Blätter, Stengel enthalten Carotin, B-Vitamine, Ascorbinsäure.

Aufgrund dieser Zusammensetzung kann die Pflanze als Diuretikum, Spasmolytikum und Desinfektionsmittel verwendet werden. Zubereitungen auf Dill-Basis wirken schonend, so dass Sie sie auch bei Kleinkindern zur Behandlung von Blähungen einsetzen können.

Es ist interessant zu wissen, Fenchel und Dill - ist es das Gleiche? Die Antwort finden Sie in unserem Artikel.

Nützliche Eigenschaften von Fenchel sind als offizielle Medizin anerkannt, auf deren Grundlage viele Medikamente hergestellt werden.

Dann ist der medizinische Fenchel nützlich:

  • hilft bei Blähungen;
  • zerstört Parasiten, schädliche Mikroorganismen;
  • Fenchel ist wirksam bei allen Arten von Husten, Asthma;
  • fördert den Prozess der Regeneration;
  • lindert Stress, Angst, depressive Zustände.

Trinken von Fenchel hilft, die Temperatur mit Erkältungen zu reduzieren, Schleim zu entfernen, die Erkältung zu beseitigen. Die ätherische Öllösung der Pflanze ist ein Antimykotikum. Es sollte in die Aromalampe gegossen werden, um den Raum zu desinfizieren - für jeweils 10 m2. m brauchen 4 Tropfen Aromaöl.

Wichtig! Eine Lösung von 170 ml Wasser und 3 Tropfen Öl hilft, die Leber nach einem Festmahl mit Alkohol und fettiger Nahrung wiederherzustellen. Dieses Getränk hilft bei verschiedenen Lebensmittelvergiftungen.

Fenchelwurzel - nützliche Eigenschaften

Viele Heiler empfehlen die Wurzeln von Dill als schnelles Abführmittel. In den Wurzeln ist eine Menge Ballaststoffe, die Sie verwenden können, um den Körper zu reinigen, unnötige Kilogramm loszuwerden.

Vorteile der Dillwurzeltherapie:

  • normalisiert den Druck;
  • entlastet die Gefäße von überschüssigem Cholesterin;
  • bekämpft effektiv Darmkrebs.

Trockene zerkleinerte Wurzel wird für das Backen von Brot, die Herstellung von diätetischen Süßwaren verwendet.

Wichtig! Die Wurzel von Fenchel ist die beste Vorbeugung gegen Infarkt.

Nützliche Eigenschaften von Samen

Zubereitungen auf der Grundlage von Fenchelsamen verbessern die Verdauung, beseitigen Blähungen, Blähungen, Schlaflosigkeit, Husten. Abkochungen und Tinkturen können nicht nur im Inneren, sondern auch in der Behandlung von Bindehaut, eitrigen Wunden verwendet werden.

Dann sind die Samen von medizinischem Dill nützlich:

  • natürlich weich beruhigend;
  • Beseitigt Krämpfe und Schmerzen;
  • ein wirksames Diuretikum;
  • hilft während der Stillzeit;
  • normalisiert den Stoffwechsel.

In der Antike wurden Fenchelsamen wie Kaugummi gekaut - es half, den Atem zu erfrischen, die Entwicklung von Karies zu verhindern.

Wichtig! Fenchel aus Samen zu Hause wachsen ist nicht schwer, die Hauptsache ist, bestimmte Regeln zu befolgen.

Fenchelsamen sind für junge Eltern unverzichtbar. Bei Neugeborenen ist das Verdauungssystem nicht vollständig ausgebildet, so dass sie sich ständig Gedanken über Gazikas machen. Dieses Problem ist nicht nur für Babys, sondern für alle Haushaltsmitglieder ein echtes Problem. Abkochen der Samen von medizinischem Dill hilft, Krämpfe zu beseitigen, die Bildung von Gasen zu reduzieren.

Wie man kocht

Kochen (200 ml), um 5 g Samen zu brauen, unter dem Deckel für 30 Minuten bestehen. Geben Sie dem Kind einen warmen Sud (36-37 Grad). Der Geschmack der Droge ist angenehm, es verursacht keine negative Reaktion bei Kindern.

Das maximale Volumen des Getränks sollte 90 ml nicht überschreiten. Es sollte in 6 Aufnahmen unterteilt werden.

Die Brühe enthält viel Ascorbinsäure, was sich positiv auf die Immunität des Kindes auswirkt. Das Getränk hilft, das Knochensystem zu stärken, verbessert die Verdaulichkeit von Kalzium.

In der Apotheke können Sie ein Fertigpulver oder Dill-Wasser kaufen. Aber der Unterschied zu Hausbrühe wird nur im Preis liegen. Tee ist nicht nur für Kinder, sondern auch für Erwachsene nützlich.

Nützliche Eigenschaften von Tee

Meistens wird Tee aus medizinischem Dill hergestellt. Seine nützlichen Eigenschaften wirken sich positiv auf den Zustand des Nervensystems von Erwachsenen und Kindern aus. Das Getränk hilft, Immunität zu stärken, verbessert die Funktion von Darm und Magen.

Für Kinder wird solch ein Getränk ein köstliches Heilmittel für Würmer sein, helfen, schneller mit einer Erkältung fertig zu werden und den Appetit zu verbessern.

Wichtig! Es gibt viele Rezepte für die Zubereitung eines medizinischen Getränks.

Sie können einfach 10 g Samen 220 ml kochendes Wasser brauen, um eine Viertelstunde abzukühlen. Nehmen Sie 110 ml vor jeder Mahlzeit ein. Solch ein Getränk kann nicht nur getrunken werden, sondern auch zum Waschen von entzündeten und trockenen Augen verwendet werden.

  1. Dieser Tee kann verwendet werden, um mit Stomatitis und Parodontitis zu spülen.
  2. Bei einem kalten bis klassischen Tee müssen Sie 3 Gramm gemahlenen Ingwer hinzufügen.

Fenchel und Minze

  1. Mischen Sie 15 Gramm Petersilienblätter, Fenchelsamen, Minze.
  2. Fügen Sie 45 g Sanddornrinde hinzu.
  3. Alles vermischen, mahlen.
  4. Sammeln Sie 260 ml kochendes Wasser, lassen Sie für 15 Minuten.
  5. Aufwärmen für 3 Minuten im Wasserbad.

Das Medikament hilft bei Bluthochdruck, Magenbeschwerden, Nervensystem. Es sollte auf nüchternen Magen für 45 ml getrunken werden. Dauer der Behandlung - 2 Monate.

Ein Heiltrank aus Verstopfung, Übelkeit, Blähungen, Vergiftungen kann mit Fenchelöl hergestellt werden. In 130 ml verdünnte 3 Tropfen Öl, fügen Sie 5 ml Honig hinzu.

Wie man für verschiedene Krankheiten benutzt

Nützliche Eigenschaften von Dill können verwendet werden, um eine Vielzahl von Krankheiten zu behandeln.

Husten, Bronchitis

Fügen Sie 220 ml warme Milch 6 Tropfen Fenchelöl hinzu, trinken Sie vor dem Schlafengehen.

Dillöl kann eingeatmet werden. Für 1 Liter kochendes Wasser benötigen Sie 10 Tropfen Ether.

Pankreatitis

Grind 12 g Samen von medizinischem Dill, gießen Sie das Pulver 270 ml kochendem Wasser. Dekokt sollte mindestens eine Stunde bestehen.

Die empfangene Menge ist in 5 Teile geteilt, um während des Tages zu trinken.

Mit Gelenkproblemen

11 Tropfen Fenchelöl in 55 ml Wasser verdünnen. Zweimal täglich Kompressen zur Schmerzlinderung bei Arthritis, Arthrose. Dieses Mittel hilft auch bei eitrigen Entzündungen auf der Haut.

Fenchel für Frauen

Dillsamen - eine zuverlässige Assistentin für Frauen. Die Pflanze ist weit verbreitet in der Gynäkologie, Kosmetik, hilft, Gewicht zu verlieren.

Infusion von den Samen des medizinischen Dills hilft, den weiblichen Zyklus zu normalisieren, die unangenehmen Auswüchse von Menopause und PMS zu beseitigen. Fenchelfrüchte tragen dazu bei, die Milchproduktion zu steigern, ihre Qualität zu verbessern.

Interessanterweise sind auch die Früchte von Fenchel, deren nützliche Eigenschaften wir geschrieben haben, sehr beliebt.

Tee für die Stillzeit

Mischen Sie 240 ml Wasser und 10 g gemahlenen Rohstoff. Die Mischung wird zum Kochen gebracht und 2 Minuten lang gekocht.

Kalorienarme Fenchel können Sie effektiv für die Gewichtsabnahme verwenden. Dillsamen befriedigen das Hungergefühl, es genügt, sie einige Minuten lang zu kauen.

Zum Abnehmen

  • Samen von medizinischem Dill - 10 g;
  • Blütenstände von Kamille und Linde - 5 g;
  • Brennnessel - 4 g.

Gießen Sie die Mischung 450 ml kochendes Wasser, lassen Sie für 20 Minuten.

Trinken entfernt überschüssige Flüssigkeit, beruhigt Nerven, verbessert die Verdauung, beschleunigt Stoffwechselprozesse.

Frauen, die unter Schlaflosigkeit leiden, ist es notwendig, das Kissen mit Samen des medizinischen Dills zu füllen - Schlaf wird ruhig und angenehm.

Wichtig! Bei regelmäßiger Anwendung von Fenchel können Sie die Brust auf natürliche Weise anheben.

Fenchelöl in der Kosmetik

Der essenzielle Fenchelextrakt wird zur Herstellung von Masken, Aromabädern, Cremes, Shampoos und Anti-Cellulite-Massagen verwendet.

Nützliches Öl:

  • entfernt flache Falten;
  • strafft die Konturen von Gesicht und Körper;
  • entfernt Schwellungen und Tränensäcke unter den Augen;
  • hilft, Akne und andere Ausschläge auf der Haut loszuwerden;
  • fördert die Produktion von Kollagen.

Fenchelöl ist universell - es reinigt die fettige Haut, befeuchtet die trockene Haut.

Um ein Bad zu nehmen, müssen Sie 7 Tropfen Öl mit der Basis (Meersalz, Grundöl) mischen. Um die Zusammensetzung der Creme zu verbessern, sollte Shampoo zu 25 Tropfen Fenchelöl für jeweils 50 ml der kosmetischen Zubereitung hinzugefügt werden.

Anziehende Maske

Mischen Sie das rohe Eigelb, 15 g weißer Ton, 12 ml Olivenöl. Fügen Sie 3 Tropfen Fenchel und Neroliöl hinzu.

  1. Tragen Sie die Maske auf Gesicht und Hals auf und waschen Sie sie nach einer halben Stunde ab.
  2. Sie können den Vorgang jeden zweiten Tag wiederholen.

Wichtig! Verwenden Sie Öl in seiner reinen Form kann nur verwendet werden, um kleine Bereiche zu schmieren. Das erste Mal spürt man ein leichtes Kribbeln.

Für die Haare

Es ist auch nützlich für Haare und Haare - es macht die Locken stark, stark, beschleunigt das Wachstum, beseitigt Schuppen.

Fenchelöl (4 Tropfen) gemischt mit 12 ml Klette oder Mandelöl (jedes Pflanzenöl kann verwendet werden). Werkzeuge reiben für 40 Minuten in die Kopfhaut ein, bevor Sie Ihre Haare waschen.

Kochanwendung

Fenchel hat ein angenehmes Aroma, einen leicht stechenden Geschmack. Kulinarische Anwendungen Stängel, getrocknete und frische Blätter, Blütenstände, Samen und Wurzeln. Es passt gut zu Fleisch, Fisch, es wird zum Kochen von Diätsalaten verwendet. Desserts werden damit zubereitet - Puddings, Kuchen, Kekse.

  1. Italiener marinieren Fenchel, fügen ihn zu Pizza hinzu, blanchierte Stiele werden als Beilage verwendet.
  2. Blütenstände von Pflanzen werden zum Einmachen verwendet, es verbessert den Geruch von Marinade.
  3. Um eine leckere, leichte Salat Notwendigkeit prepare roh Fenchel zu schneiden, die Hälfte einen Apfel, fügen Sie ein paar Scheiben von Orange oder Grapefruit, eine wenig Nuss. Das Gericht kann nicht gefüllt oder zum Füllen von natürlichem fettarmem Joghurt verwendet werden.

Diätetische Suppe

  • Fenchel - 2 kleine Blattstiele;
  • Wurzel aus Sellerie, Lauch, Karotten - 110 g;
  • Kartoffeln - 200 g;
  • Pflanzenöl zum Braten.

Den Lauch in mittelgroße Würfel schneiden, den Fenchel in große Stücke teilen, den Sellerie schälen und die Karotten mit kleinen Würfeln schneiden. Alle Gemüse werden 3 Minuten in Öl gebräunt.

Kartoffeln schälen, in kleine Stücke schneiden, bis zur Hälfte kochen, Gemüse, Salz dazugeben. Wenn die Kartoffeln gekocht sind, ist die Suppe fertig.

Mit einer kleinen Menge gehackter Nüsse und frischem Karottensaft servieren.

Wichtig! Fenchel ist ein starkes Stimulans für Männer und Frauen. Und das aromatische Öl dieser Pflanze wird vollkommene Harmonie erreichen.

Kontraindikationen

Kontraindikationen für die Verwendung von Fenchel sind persönliche Unverträglichkeit, Epilepsie, chronischer Durchfall. Schwangere und stillende Frauen müssen Arzneimittel mit Vorsicht einnehmen.

Im Falle einer Überdosierung können Magenverstimmung und eine Allergie in Form von Hautausschlägen auftreten.

Fenchel ist ein köstliches, diätetisches Gemüse, das leicht auf einem privaten Grundstück angebaut werden kann. Die Vorteile liegen in allen Teilen der Pflanze - von der Wurzel bis zum Samen. Nachdem Sie den medizinischen Dill für den zukünftigen Gebrauch vorbereitet haben, können Sie einen zuverlässigen und effektiven Helfer bei vielen Krankheiten bekommen.

Fenchel - Kontraindikationen, nützliche und medizinische Eigenschaften

Überraschend in seinen Eigenschaften ist der Pflanzenfenchel in unserem Land nicht jedem bekannt. Fakt ist, dass Fenchel in südlichen Ländern massiv wächst, während unser nächster Verwandter, Dill, in uns häufiger vorkommt.

Doch aus medizinischer Sicht, der Fenchel viel wertvoller ist, nicht ohne Grund über die erstaunlichen Eigenschaften dieses wunderbaren Krauts mit einem süßen Anis Geruch, schrieb in seinen Schriften, Hippokrates und Avicenna. Im antiken Griechenland glaubte man, dass Fenchel böse Geister vertreibt, und deshalb wurde dieses Kraut in jedem Haus aufbewahrt. Sie wurde mit Magenkrankheiten behandelt, als allgemeines Stärkungsmittel eingenommen und gegen Husten eingesetzt. Es ist kein Zufall, dass Fenchel heutzutage in der Aromatherapie, der Kosmetik und der nicht-traditionellen Medizin weit verbreitet ist und es "Pharmazie-Dill" nennt.

In diesem Artikel einen genaueren Blick auf diese erstaunliche Pflanze, lernen über die positiven und therapeutischen Eigenschaften von Fenchel, sowie einige Rezepte dieser Kräutermedizin geben.

Chemische Zusammensetzung von Fenchel

Es wird überraschend scheinen, aber die Zusammensetzung von Fenchel ist nicht zu beliebten Gemüse und Obst, die wir genießen jeden Tag mit Genuss und Gesundheit Vorteile nicht unterlegen. Dies ist ein echtes Lagerhaus der Vitamine A, PP, B1, B2, B6 und B9. Besonders reich an Fenchel Ascorbinsäure (Vitamin C) und ein starkes Antioxidans - Tocopherol (Vitamin E). Interessante und mineralische Zusammensetzung dieser Pflanze, die die Anwesenheit von Kalium und Magnesium, Phosphor und Calcium, Natrium und Mangan, Kupfer und Eisen aufweist.

Es sollte den hohen Nährwert der Apotheke Dill berücksichtigen, Fenchelsamen in ihrer Zusammensetzung enthalten, nachdem die Fette, Proteine ​​und Kohlenhydrate (0,2-1,24-7,29 - respectively), fette Öle, die Petroselin-, Öl-, Linol-, Palmitin- vorgestellt Säuren, sowie ätherische Öle, Flavonoide und Glykoside. All dies ermöglicht es Ihnen, Fenchel nicht nur in der Küche und Kosmetik, sondern auch in der nicht-traditionellen Medizin zu verwenden. Darüber hinaus werden die Samen dieser Pflanze für die Herstellung vieler Medikamente verwendet.

Heileigenschaften von Fenchel

1. Zuallererst besteht der Wert des betrachteten Grüns in antimykotischen und antiseptischen Eigenschaften. Die Verwendung von Samen dieser Pflanze hilft, schädliche Mikroben zu zerstören, die den Körper schädigen und eine Reihe von Infektionskrankheiten verursachen. Und für die Desinfektion der Räumlichkeiten, sollte das ätherische Öl von Fenchel zu der Aromalampe in Höhe von 4 Tropfen pro 10 qm hinzugefügt werden. Räumlichkeiten.

2. Fenchel - eine wunderbare krampflösende, die Magenkoliken und Krämpfe schnell und effektiv beseitigt. Die darauf basierenden Mittel sind ideal zur Lösung von Verdauungsproblemen, insbesondere zur Beseitigung von Blähungen und zur Beseitigung von Blähungen. Besonders beliebte Abkochung dieser Pflanze in der Pädiatrie, wo es "Dill Vodichko" genannt wird. Ein solches Werkzeug beruhigt Babys schnell und bewahrt sie vor Gazik und Magenkoliken.

3. Die fragliche Pflanze kommt auch in jenen Fällen zur Rettung, wenn es notwendig ist, den Körper von schädlichen metabolischen Produkten und angesammelten giftigen Substanzen zu reinigen. In dieser Hinsicht verwenden Volksheiler häufig Abkochungen und Aufgüsse, um die Leber zu reinigen, sowohl im Falle einer Organerkrankung als auch nach ernsten Festmahlen mit Alkohol und fetthaltigen Nahrungsmitteln. Fenchel in der Volksmedizin wird auch als Anthelminthikum verwendet.

4. Mit Hilfe von Apotheke Dill, Erkältungen sind perfekt beseitigt. Diese Pflanze ist wirksam bei allen Arten von Husten, einschließlich trockenem Husten mit schlechtem Sputum-freiem Schleim. Darüber hinaus hilft Fenchel-Brühe Fieber zu reduzieren und Fieber schnell loszuwerden.

5. Infusion von Fenchel wird als ein ausgezeichnetes harntreibendes und entzündungshemmendes Medikament verwendet, das bei Zystitis und anderen Infektionskrankheiten im Urogenitalsystem hilft.

6. Die im Fenchel enthaltenen organischen Säuren reinigen die Gefäße perfekt und behalten ihre Elastizität, was den Druck normalisiert und die Entstehung von Atherosklerose verhindert.

7. In den Samen von pharmazeutischem Dill gibt es natürliche Analoga des Hormons Östrogen, so dass die Abkochung auf ihrer Grundlage eine echte Erlösung für Frauen während der Menopause ist. Darüber hinaus sind seine Vorteile bei stillenden Müttern mit unzureichender Stillzeit angezeigt.

8. Fenchelsamen wirken beruhigend auf das Nervensystem, so dass die auf dieser Pflanze basierenden Geräte helfen, Stress schnell zu bewältigen, Ängste abzubauen und Depressionen zu verhindern. Und Tee mit Fenchel kann gegen Schlaflosigkeit eingesetzt werden.

9. Pharmacy Fenchel hat eine positive Wirkung auf die sexuelle Sphäre von Männern und Frauen, erhöht das sexuelle Verlangen und beseitigt Probleme mit der Potenz.

10. Schließlich erlaubt uns die Anwesenheit einer einzigartigen Anetholsubstanz im Fenchel, diese Pflanze als natürliches Heilmittel gegen Krebs zu bezeichnen. Momentan werden Studien durchgeführt, die die Wirksamkeit von Fenchel im Kampf gegen Magenkrebs, Brustkrebs und Darmkrebs belegen. Aber schon heute gibt es allen Grund zu sagen, dass die Verwendung von Fenchel eine hervorragende Prävention der Onkologie ist.

Darüber hinaus, Fenchelsamen zu Ihrer Ernährung hinzufügen, können Sie eine Ladung von Fröhlichkeit für den ganzen Tag bekommen und bis zum Abend nicht an die Müdigkeit erinnern.

Anwendung von Fenchel zur Gewichtsreduktion

Wenn Ihre Ernährung ständig reich an Ballaststoffen Fenchel erscheint, werden Sie schließlich beginnen, Gewicht zu verlieren. Fenchel hilft effektiv, den Stoffwechsel im menschlichen Körper zu normalisieren, unterdrückt das Hungergefühl, stimuliert den Verdauungstrakt. Als Folge davon findet der Prozess der Fettverbrennung statt, Giftstoffe und Schlacken werden freigesetzt.

Der geringe Kaloriengehalt dieser Pflanze trägt ebenfalls zum Abnehmen bei: In Fenchelfenstern sind nur 49 Kilokalorien pro 100 Gramm Produkt vorhanden, in Stengeln nur 30 Kilokalorien.

Um überflüssige Pfunde loszuwerden, kann Fenchel auf verschiedene Arten verwendet werden:

  • Um den Appetit zu reduzieren, empfiehlt es sich, Fenchelsamen zu kauen, die zusätzlich eine milde harntreibende Wirkung haben. Die Samen dieser Pflanze reinigen den Körper sanft, geben ihm Vitalität und Energie.
  • Es ist möglich, Tee auf der Basis einer Pflanze zuzubereiten, die Verdauungsprozesse verbessert und Blähungen lindert.
  • Die Pflanze kann zum Kochen von Gemüse - Salaten, Suppen oder zum Kochen von Gemüseeintopf verwendet werden. Dies ermöglicht es Ihnen, die Ernährung zu diversifizieren, voll zu essen und gleichzeitig Gewicht zu verlieren.
  • während einer Diät ist eine Stimmungsverschlechterung aufgrund des entstehenden Hungergefühls möglich, die Belastung des Nervensystems steigt, der Körper verspürt Stress. Aromatherapie auf der Basis von ätherischen Ölpflanzen wird helfen, sich zu beruhigen, in eine positive Stimmung zu stimmen.
  • Fenchelöl wird zur Hautmassage und Problemzonen im Bauch, Gesäß, Oberschenkel verwendet. Diese Massage beschleunigt die Blutzirkulation und hilft, subkutanes Fett loszuwerden.
  • Eine großartige Ergänzung zur Massage ist die Zugabe von Fenchelöl in Bädern mit Meersalz. Nach diesen Verfahren werden Sie sich ruhig, entspannt, ausgeglichen und gesund fühlen.

Anwendung von Fenchel in der Volksmedizin

Und jetzt reden wir über die beliebtesten Rezepte mit Fenchelapotheke, die bei einer Vielzahl von Krankheiten helfen, nicht schlechter als gekaufte Medikamente.

1. "Dill Voditschka"
Um Ihre Kinder vor beunruhigendem Gazik und schmerzhaften Magenkrämpfen zu bewahren, müssen Sie das folgende Mittel vorbereiten. Gießen Sie 5 Gramm Fenchelsamen mit 200 ml kochendem Wasser und lassen Sie dieses Mittel eine halbe Stunde unter dem Deckel bleiben. Das fertige Produkt von 90 ml Volumen sollte in gleiche Teile aufgeteilt werden und dem Baby in 6 Aufnahmen während des Tages gegeben werden. Gleichzeitig sollte das Baby eine außergewöhnlich warme Infusion erhalten (36-37 ° C). Und abgesehen davon, Magenprobleme loszuwerden, wird ein solches Getränk für das Knochensystem des Babys nützlich sein.

Zusatz. Fenchel ist ein Teil der Droge für Neugeborene Plantex und Vital (Balsam Karavaeva).

2. Fenchelbrühe
Im Fall von Husten begleitet Erkältungen, nehmen Sie eine Handvoll trockener Pflanzensamen und verwandeln Sie sie in Mehl mit einer Kaffeemühle. Zwei Teelöffel dieses Mehls, gießen Sie 400 ml heißes Wasser. Nachdem Sie das Produkt in Brand gesteckt haben, bringen Sie es zum Kochen und halten Sie es für 40 Minuten auf einem kleinen Feuer. Die resultierende Brühe sollte abkühlen gelassen werden, danach bleibt sie nur, um sie zu belasten und Sie können dreimal täglich 50 ml bis zur vollständigen Genesung einnehmen.

Zusatz. Bei Parodontitis und Stomatitis ist es sinnvoll, die Mundhöhle mehrmals täglich zu spülen. Bei Pusteln auf der Haut sollte die Brühe mit der betroffenen Haut abgewischt werden. Wiederholen Sie den Vorgang 4-5 mal am Tag, bis das Problem verschwindet.

3. Fencheltee
Um die Abwehrkräfte des Körpers zu stärken, sollte Fenchel wie Tee gebraut werden. Um dies zu tun, sollte das getrocknete Blattwerk der Pflanze mit kochendem Wasser mit einer Rate von 1 EL gefüllt werden. Fenchel für 150 ml heißes abgekochtes Wasser. Nehmen Sie solche Möwen einmal am Tag für einen Monat, und Sie werden definitiv positive Veränderungen in Ihrem Körper bemerken. Falls gewünscht, kann die Behandlung nach einem Monat wiederholt werden.

Zusatz. Solcher Tee wird vollkommen helfen, das Nervensystem zu beruhigen und einen Schlaf zu schaffen. Nehmen Sie es nur zu diesem Zweck sollte dreißig Minuten vor dem Schlafengehen sein.

Dies sind jedoch nicht alle Eigenschaften des in Frage stehenden Tees. Es ist nützlich für stillende Mütter, die Probleme mit der Produktion von Muttermilch haben. Darüber hinaus kann dieser Tee bei Bindehautentzündung mit den Augen abgewischt werden und auch jeden Morgen einfach das Gesicht waschen und eine Art verjüngende Gesichtshauttherapie durchführen. Wenn Sie Ihr Haar mit Fencheltee waschen und Ihre Haare spülen, werden die Haarwurzeln merklich aushärten und aufhören, massiv herauszufallen, und das Haar wird einen natürlichen Glanz und einen gesünderen Glanz haben.

4. Tinktur aus Fenchel
Um die Gefäße zu reinigen, müssen Sie eine Fencheltextur machen. Zu diesem Zweck werden die gemahlenen Samen der Pflanze in einer Menge von 3 EL, jeweils 1 EL genommen. geschreddert Johanniskraut Blumen, Sellerie Blätter, europäische Bärenklau Früchte, Kornelkirsche Beeren und Beeren Blätter (Johannisbeeren, Erdbeeren oder Himbeeren). Alle Zutaten werden gemischt und in eine Glasflasche gefüllt. Darauf werden 2 l weißer Naturwein gegossen. Wenn man eine solche Mischung verkorkt, bleibt sie einen Monat lang an einem dunklen, trockenen Ort bestehen. Das fertige Produkt wird gefiltert und 2 Esslöffel genommen. pro Tag für 1-2 Monate.

5. Fenchel ätherisches Öl
Wenn Sie den Raum sanieren oder eine Aromatherapie-Sitzung verbringen möchten, holen Sie sich das ätherische Fenchelöl in der Apotheke. Wenn Sie ein paar Tropfen in die Duftlampe geben, können Sie die Dämpfe dieses wunderbaren Öls genießen und die gewünschte Beruhigung erhalten. Führen Sie solche Verfahren vor dem Schlafengehen besser aus.

Darüber hinaus kann Fenchelöl oral eingenommen werden. Fügen Sie 3-4 Tropfen Öl zu einem Glas Wasser hinzu und versüßen Sie solch ein Werkzeug mit einem Löffel Honig, Sie werden ein ausgezeichnetes Heilmittel für Verdauungsprobleme bekommen. Wenn Sie 10-15 Tropfen Öl in ein Glas Wasser geben, erhalten Sie ein Mittel zur Inhalation oder Kompressen. Mischen Sie Fenchelöl mit Oliven- oder Mandelöl und Sie können diese Mischung für die Massage verwenden. Aber das ist nicht alles. Wenn Sie ein paar Tropfen dieses Produkts zu Hautcremes hinzufügen, können Sie ein starkes Anti-Aging-Mittel erhalten, das das Auftreten von frühen Falten verhindert.

Fenchel in der Kosmetik

Diese erstaunliche Pflanze kann helfen, die natürliche Schönheit zu bewahren, die Hauptsache ist es zu wissen, wie man es richtig benutzt. Hier sind einige nützliche Rezepte.

1. Epee Köln
Nehmen Sie reinen Alkohol (50 ml), fügen Sie 10 Tropfen ätherisches Öl aus Lavendel und Teebaumöl sowie 5 Tropfen Fenchelöl hinzu. Mischen Sie das Mittel gründlich und lassen Sie es für 2-3 Tage brühen. In ihm wattierte Scheibe befeuchtet, wischen Sie einfach ihr Gesicht 2 Mal pro Tag, und in zwei Wochen von acnes wird es keine Spur geben.

2. Heilmittel für Cellulite
Um diese Mischung vorzubereiten, kombinieren Sie 10 Tropfen Geranium, Fenchel und Wacholderöl. Geben Sie 10 Tropfen Zitronenöl in die ölige Flüssigkeit und verdünnen Sie alle 100 ml Jojobaöl. Die resultierende Mischung, lassen Sie es für ein paar Tage brühen, danach kann es auf die Haut aufgetragen werden und massieren Sie die Problemzonen, reiben Sie das fertige Produkt 2 R / Tag für 15 Minuten ein.

3. Maske für Hände und Gesicht
Eine große Quitte mahlen und zur resultierenden Masse 1 Teelöffel hinzufügen. Fetter Quark, Hühnereigel und 4 Tropfen Fenchelöl. Rühren Sie die Zutaten, bis eine ölige Paste erhalten wird und sofort auf Gesicht und Hände, buchstäblich für 10 Minuten, dann spülen Sie mit warmem Wasser. Führen Sie die Prozeduren 1-2 mal pro Woche durch.

Anwendung von Fenchel beim Kochen

Fenchel gilt als eine bekannte Zutat in vielen Gerichten in verschiedenen Ländern auf der ganzen Welt. Besonders schätzen diese duftenden Grüns in der mediterranen Küche, wo gekochte Fenchelstämme als unabhängige Beilage serviert werden. Im Allgemeinen ist Fenchel in der Küche in Form einer würzigen Würze für Suppen, Salate, Eintopf, Marinaden und viele andere Gerichte. Samen von getrocknetem Fenchelsaisongemüse, wenn konserviert, fügen Sie zu Soßen und Süßigkeiten hinzu. Und in Indien werden Fenchelsamen gebraten und als Leckerbissen gegessen, was unter anderem den Atem perfekt erfrischt. Und auch diese nützlichen Grüns sind für den Winter gefroren, so dass sogar in der Kälte Sie ein köstliches und duftendes Gericht mit der Würze von Fenchel anpassen können.

Gegenanzeigen Fenchel

Überraschenderweise gibt es bei all den Vorteilen, die diese wundervolle Pflanze dem Körper gibt, praktisch keine Kontraindikationen und Einschränkungen in der Anwendung. Wenn es eine individuelle Intoleranz gegenüber dem Fenchel gibt (Übelkeit und Schwindel wird darüber erzählen), verwenden Sie es nicht und verwenden Sie es für kosmetische Zwecke. Eine Überdosis Fenchel kann auch zu Übelkeit und Erbrechen führen und gleichzeitig eine ernsthafte Magenverstimmung verursachen.

Darüber hinaus sollte daran erinnert werden, dass diese Pflanze den Tonus der Gebärmutter erhöht, was bedeutet, dass es für schwangere Frauen besser ist, sie abzulehnen. Darüber hinaus erhöht Fenchel die Produktion von Muttermilch bei stillenden Müttern, und daher verwenden dieses Werkzeug nur in extremen Fällen neu mumifiziert.
Passen Sie auf sich auf!

Sie Möchten Gerne Über Kräuter

Soziale Netzwerke

Dermatologie