Die Pflanze hat einzigartige Eigenschaften. Es wird zum Kochen Marmelade, Gelee, als Füllung für Kuchen verwendet. Alle Teile des Viburnum werden für die Behandlung, Vorbeugung von Krankheiten verwendet: Blumen, Beeren, Rinde, Zweige, Samen. Die volkstümlichen Heilmittel, die mit seinem Zusatz zubereitet werden, werden für therapeutische Zwecke bei Erkrankungen der Blutgefäße, des Herzens, des Verdauungs- und Atmungssystems aktiv verwendet. Nützliche Eigenschaften von Beeren beruhigen perfekt das Nervensystem, beseitigen die unangenehmen Symptome von Erkältungen, stoppen die entzündlichen Prozesse.

Viburnum: Zusammensetzung und nützliche Eigenschaften

loading...

Die Zusammensetzung dieser Heilpflanze setzt die Anwesenheit einer großen Anzahl von nützlichen Elementen voraus. Sie alle wirken sich wohltuend auf den menschlichen Körper aus, helfen nicht nur, das entstandene Leiden zu beseitigen, sondern auch die Schutzfunktionen des Körpers wiederherzustellen. Die Zusammensetzung des Viburnum umfasst die folgenden Komponenten:

  • Vitamine A und C;
  • Tannine;
  • Pektine;
  • Phytonzide;
  • Phosphor;
  • Kalium;
  • Eisen;
  • Mangan;
  • Kupfer;
  • Kupfer;
  • Jod.

Die Blätter der Pflanze enthalten viel Baldrian-, Essig- und Ölsäure. Nützliche Eigenschaften von Beeren sind so groß, dass diese Frucht ernsthaft mit einer großen Anzahl von anderen Geschenken der Natur konkurrieren kann. Schon in alten Zeiten nutzten Heiler die nützlichen Eigenschaften des Viburnum für therapeutische Aktivitäten. Ärzte unterscheiden die folgenden positiven Wirkungen von roten Beeren auf den menschlichen Körper:

  • krampflösend;
  • atherosklerotisch;
  • umhüllend;
  • antimikrobisch
  • adstringierend;
  • entzündungshemmend;
  • Choleretikum;
  • Abführmittel;
  • hämostatisch;
  • Beruhigungsmittel;
  • Antikonvulsivum;
  • Anästhesie;
  • diaphoretisch;
  • schleimlösend;
  • Diuretikum;
  • secretolithic;
  • hypoglykämisch;
  • blutdrucksenkend;
  • stärkend;
  • Desensibilisierung.

Kalina wird aktiv in der Gynäkologie eingesetzt, weil das Viburnin in seinem Cortex vorhanden ist. Er führt die Gebärmutter in Ton und hat eine gefäßerweiternde, analgetische, hämostatische und antiseptische Wirkung. Die Rinde kann verwendet werden, um eine Abkochung vorzubereiten, um Uterusblutungen zu stoppen, besonders bei Frauen während der Menopause, während der Schwangerschaft und Menstruationsstörungen. Es wird auch in der Volksmedizin verwendet, um Blut aus der Nase zu stoppen.

Die Früchte des Viburnum beeinflussen die Arbeit des Herzens positiv und erhöhen die Diurese (Urinvolumen). Die Beeren dieses Strauches, Marmelade mit ihnen und Honig helfen, die unangenehmen Erscheinungen von Erkältungen, Husten, Würgen, Heiserkeit zu überwinden. Sie werden als pathogenes Erbrechen-Abführmittel verwendet. Für diejenigen, die ein Magengeschwür haben, sind die Früchte des Viburnum ein ausgezeichnetes Mittel.

Diese Heilbeere reduziert die Menge an Cholesterin im Blut. Es wird aktiv von Menschen mit Atherosklerose verwendet. Mit der täglichen Anwendung der Beeren der Guelderrose im Laufe von einem Jahr in der Zahl 1 Teelöffel kann man den Organismus vor den Problemen mit dem Blutdruck schützen. Solche Maßnahmen sind eine hervorragende Vorbeugung gegen Magenkrankheiten und das Auftreten von Krebstumoren.

Verwendung von Beeren für medizinische Zwecke

loading...

Alle Teile des Viburnum haben eine heilende Wirkung, sogar ausgetrocknete Gehörknöchelchen. Kein Baum vereint zwei Eigenschaften wie Schönheit und Nützlichkeit. Kalina wird aktiv bei der Behandlung von Organen wie Gehirn, Herz, Magen, Genitalien, Leber, Gefäßen und Lunge eingesetzt. Die Behandlung der Krankheit mit einer solchen Volksmethode ist nur nach der Zustimmung des Arztes und in Verbindung mit der Hauptbehandlung erlaubt. Nur so ist es möglich, den Körper vor unangenehmen und schwerwiegenden Folgen zu schützen.

Abkochung von Viburnum zur Behandlung von Erkältungen

Während einer Erkältung fühlt sich eine Person müde, depressiv, hat einen schlechten Appetit und Fieber. Beseitigen Sie diese Symptome unter der Stärke von Beeren und der Rinde der Kalina. Eine vorbereitete Brühe hilft, sogar mit Fieber fertig zu werden. Nehmen Sie es vor dem Essen im Glas ein. Zur Vorbereitung dieses Volksheilmittel ist einfach. Dazu müssen Sie den folgenden Plan befolgen:

  1. Nehmen Sie den Esslöffel der Rinde der Pflanze, die Kamille, die Minze, den Thymian, den Honig und den Saft der Guelderrose auf.
  2. Ein Glas kochendes Wasser mit den Zutaten in den Behälter geben.
  3. 5 Minuten in ein Wasserbad stellen.
  4. Rühren Sie die Infusion in Glaswaren.
  5. Es wird empfohlen, der Mischung frischen Cocktailsaft hinzuzufügen.

Beeren mit Honig von einem starken Husten

Nützliche Eigenschaften von Viburnum können mit dem entzündlichen Prozess in den Lungen, Bronchitis fertig werden. Es ist besonders nützlich, Tee mit Beeren dieser Pflanze mit einem starken Husten zu trinken. Eine solche Behandlung fördert die Verdünnung des Sputums und die Linderung des Zustands. Verwenden Sie frische oder gefrorene Beeren, um die Zubereitung vorzubereiten. Es gibt mehrere Rezepte, die die Verwendung von Honig und Beeren der Kalina nahelegen:

  1. Honig (250 ml) in einen Behälter geben und unter gelegentlichem Rühren mit einem Holzlöffel erhitzen. Fügen Sie einen Esslöffel Beeren von Viburnum hinzu und mahlen Sie sie. Mit einem Handtuch einwickeln und 5-6 Stunden gehen lassen. Infusion verwenden einen Esslöffel 4-5 mal den ganzen Tag.
  2. Das Rezept eignet sich für Menschen mit Bronchitis oder Lungenentzündung. Es ist nötig den Esslöffel der Rinde der Guelderrose, des Bergsteigers des Vogels, der Holunderblüte, der Mutter-und-Stiefmutter zu nehmen. Gießen Sie die Kräuter 1 Liter heißes Wasser und bestehen Sie eine halbe Stunde. Gekochte Infusion, um vor dem Essen auf dem Glas zu trinken.
  3. 100 g Calendula-Beeren mit kochendem Wasser (500 ml) gießen. Tumble sie bei schwacher Hitze für 30 Minuten. Noch eine halbe Stunde warten, bis der Tee infundiert ist, fügen Sie Kunst hinzu. Löffel Honig. Alle mischen und nehmen Sie 30 Minuten vor dem Essen zwei Esslöffel.
  4. Rezept für chronischen Husten. Nehmen Sie einen Esslöffel Hagebutten, Kamille, Beeren von Viburnum, Alant, Ringelblume. All dies gießen Sie einen Liter kochendes Wasser und kochen bei schwacher Hitze für 5 Minuten. Der empfangene Agent, um 5 Stunden zu bestehen, nach - zu filtern. Nehmen Sie einen Esslöffel vor den Mahlzeiten. Verwenden Sie geschlossene Gläser, um das Arzneimittel zu lagern.

Kalina. Beschreibung, Zusammensetzung, nützliche Eigenschaften und Rezepte zum Kochen Kalina

loading...

Inhalt:

Kalina gewöhnlich ( lat. Viburnum opulus) - eine sehr nützliche mehrjährige Pflanze aus der Familie Adoxaceae.

Vesikel sind in ganz Europa, dem Kaukasus, Malaya und Zentralasien, Sibirien und Nordafrika verbreitet. Als Heilpflanze ist Viburnum seit dem 14. Jahrhundert bekannt. Auf dem Gebiet der ehemaligen Sowjetunion, trat Kalina in Anbau im Jahr 1974, kann dieses Kraut auch in Form von künstlichen Pflanzen weit im Norden von Russland gefunden werden - auf den Solowezki-Inseln, Archangelsk, Kotlas, Ussuriysk, Solikamsk.

Kalina gewöhnlich (rot) stellt Sträucher (seltener Bäume) in der Höhe von 1,5 bis 4 m mit grau-brauner Rinde dar. Die Blätter sind 5-10 cm lang, oben dunkelgrün, unten grau-grün, 3-5-lappig, leicht faltig. Die Blüten sind weiß oder rosa und weiß, in inflorescences ähnlich ein Dach versammelt, und der Rand ist 4-5 mal größer als die internen und unfruchtbar, und die Median - klein, auf sehr kurzen Stielen, plodonesuschie. Die Früchte von Viburnum - oval oder kugelförmiger roter Steinfrucht mit einem großen flachen Knochen, saftig, mit einem bitteren herben Geschmack.
Blühende Viburnum Ende Mai - Anfang Juni, und Früchte reifen im August - September.

Chemische Zusammensetzung

loading...

Kalina ist reich an Vitaminen und Mineralstoffen sowie anderen nützlichen Substanzen.

Somit wird in der vorliegenden Zusammensetzung Viburnumbeeren Kohlenhydrate (6-8g), Tannine (bis 3%), organische Säuren, Pektine, ätherische Öle, Phytosterole, Gerbstoffe, Retinoid viburnin Ester, Vitamin A (2,5 mg), Vitamin E (2 mg), Vitamin C (82 mg), Vitamin E (300-500 mg), Vitamin K, Kalium, Magnesium, Eisen, Zink und andere Mineralien.

Übrigens ist Vitamin C (Ascorbinsäure) in den Beeren des Viburnum mehr (bis zu 70%) als in Zitruspflanzen.

Samen enthalten bis zu 20% Fettöle. Die Rinde ist reich an Gerbstoffen, organische Säuren: Palmitinsäure, Ameisensäure, Essigsäure, Buttersäure, Caprylsäure, Linol- und Cerotinfettsäurereste, volatile und viele Vitamine.

Wie wir sehen können, sind alle Teile des Viburnum reich an nützlichen Substanzen, dank derer das Sprichwort in den Menschen geboren wurde: "Wer ist mit der Kalina befreundet - der Arzt braucht sie nicht!"

Die heilenden Eigenschaften des Viburnum

loading...

In der Medizin wird Viburnum für viele Krankheiten verwendet, zum Beispiel:

- Diabetes mellitus;
- Herz-Kreislauf-Erkrankungen: Arteriosklerose, Bluthochdruck, ischämische Herzkrankheit;
- Angina;
- Bronchialasthma;
- Lungenentzündung;
- hilft bei Uterusblutungen - Metrorrhagie und bei starker Menstruation;
- Hautkrankheiten: Furunkulose, Carbunculosis, Ekzem;
- Erkrankungen des Nervensystems: Neurosen, Schlaflosigkeit, Hysterie, Neurasthenie;
- Erkrankungen des Verdauungstraktes: Magen-und Darmpolypen, Gastritis mit niedrigem Säuregehalt, Magengeschwür;
- Atemwegserkrankungen: Pharyngitis, Tonsillitis, Bronchitis, Keuchhusten.

Der Viburnum hat außerdem folgende Eigenschaften:

- reduziert den Cholesterinspiegel im Blut;
- stimuliert den Entzug von Schleim und mildert Husten bei Erkältungen;
- erhöht den Tonus der Gebärmuttermuskulatur;
- trägt zur Entfernung überschüssiger Flüssigkeit (als Diuretikum) bei und reduziert Ödeme von Herz und Nieren, Verstöße gegen den Wasser-Salz-Stoffwechsel;
- stimuliert die Produktion von Galle bei Krankheiten: Leber, Gallenblase und Gallenwege, Hepatitis, Cholezystitis, Cholangitis;
- verleiht dem Körper eine kraftvolle allgemeine stärkende und immunstimulierende Wirkung;
- Vitaminisiert und tonisiert den Körper.

Bereits im 16. Jahrhundert wurde Viburnum als harntreibendes Wundheilungsmittel eingesetzt, das eine adstringierende und stärkende Wirkung auf die Herzaktivität ausübte.

Nach der landläufigen Meinung gibt es keine einzige Krankheit, bei der der Schneeball nicht helfen würde.

Der Schaden des Schneeballs

loading...

Neben nützlichen Eigenschaften kann Viburnum auch den Körper schädigen, zum Beispiel:

- Aufgrund des hohen Gehalts an Vitamin C, mit einer Überdosis von Guelderrose, kann es zu einem Hautausschlag kommen;

- Einige Sorten von Viburnum, deren Beeren nicht rot sind, können giftig sein. Diese Art von Viburnum, schwarz in der Farbe, wächst im Kaukasus;

- Mit den individuellen Eigenschaften des Körpers kann der bittere Geschmack von Kalina fieberhafte Zustände verursachen;

Auch kann der rote Schneeball den Schaden anrichten, wenn Sie die Gegenanzeigen auf seine Aufnahme nicht berücksichtigen.

Kontraindikationen für die Verwendung von Viburnum

loading...

Kalina kann nicht eingenommen werden bei:

- erhöhte Koagulabilität des Blutes;
- Neigung zu Thrombose, Thrombophlebitis;
- Hypotonie (niedriger und niedriger Blutdruck);
- Schwangerschaft;
- Arthritis;
- Gicht;
Urolithiasis;
- erhöhte Säure des Magensaftes.

Rezepte für die Verwendung von Kalina für medizinische Zwecke

loading...

Infusion der Rinde von Kalina. Nehmen Sie 10 g Rinde und gießen Sie 1 Tasse kochendes Wasser. Lassen Sie es für 90 Minuten. Nehmen Sie eine Infusion von 1 EL. Löffel 4 mal am Tag.

Infusion von Kalina. 2 EL. Spoon die Früchte von Viburnum Chop, und gießen Sie heißes Wasser. Bei schwacher Hitze 15 Minuten kochen, abkühlen, abtropfen lassen und auswringen. Nehmen Sie 1/3 Tasse 3 mal täglich vor den Mahlzeiten.

Mit Bluthochdruck. Geben Sie in ein 3-Liter-Glas 3 Tassen Essigbeeren und gießen Sie 2 Liter kochendes Wasser. Bedecke die Dose fest und stelle sie für 5 Stunden an einen warmen Ort. Dann durch ein Haarsieb in die Emailware abseihen. Holzlöffel durch das gleiche Sieb reiben die Beeren, zuvor Zugabe von 0,5 kg Honig. Nehmen Sie 1/3 Tasse 3 mal am Tag, vor oder nach dem Essen für 3 Wochen.

Mit Neurasthenie. 1 EL. Die zerdrückte Rinde des Viburnum mit 1 Tasse Wasser ablöschen, 30 Minuten kochen lassen und dann abseihen. Nehmen Sie 1/3 Tasse 3 mal täglich nach den Mahlzeiten.

Mit katarrhalischen Krankheiten. Nimm 1 EL. Löffel von Johannisbeerblättern und Minze und 500 g Kartoffelpüree hinzufügen, alles mischen und Honig hinzufügen. Die Mischung wird erhitzt, infundiert und als Tee akzeptiert.

Vorbeugung und Behandlung von Erkältungen. Essen Sie Beeren mit kochendem Wasser, reiben Sie durch ein Sieb. Die resultierende Masse wird mit Honig im Verhältnis von 1 Liter Masse pro 1 Liter Honig gemischt. Die Medizin wird in einer Woche fertig sein. Nimm 1 EL. Löffel auf nüchternen Magen.

Mit Angina pectoris, Erkältung, anhaltendem Husten, Fieber, Heiserkeit. 1 EL. Löffel trocken zerkleinert Rinde gießen Sie 1 Tasse Wasser und kochen für 10 Minuten. Lass es brühen, eingewickelt, 2 Stunden und strapazieren. Nimm 1 EL. Löffel 3 mal am Tag.

Mit einer Erkältung. 1 EL. ein Löffel voll Blumen eines Schneeballs, um 1 Glas gekochtes Wasser zu machen, darauf zu bestehen, 1 Stunde gewickelt und gefiltert zu haben. Nimm 1 Glas 3 mal am Tag.

Mit chronischem Husten. 1 Tasse Beeren für 1 l heißes Wasser gießen, 10 Minuten kochen, abseihen und 3 EL hinzugeben. Löffel Honig. Nehmen Sie ½ Tasse 3 mal am Tag.

Wenn du hustest und fieberst. 1 EL. Löffel von Beeren gießen 1 Tasse kochendes Wasser, bestehen Sie, eingewickelt, 2 Stunden. Nehmen Sie 1/3 Tasse in einer warmen Form 4 mal am Tag. Sie können mit Honig versüßen.

Bei anhaltendem Husten, Bronchialasthma, Lungenentzündung. 40 g Calaminofrucht einreiben und in 200 ml Honig einreiben. Nimm 1 EL. Löffel 4 mal täglich nach den Mahlzeiten.

Für Erkältung und Kopfschmerzen. Gießen Sie kochendes Wasser 1 EL. Löffel von Beeren, knetete sie mit einem Löffel. Fügen Sie ein wenig Zucker hinzu und lassen Sie das Getränk stehen. Trinken Sie 1 Mal am Tag Tee.

Mit Gastritis mit geringer Säure. 1 EL. Spoon die Blumen brauen 1 Tasse kochendes Wasser und kochen für 3 Minuten in einem verschlossenen Behälter. Strain und nehmen 1 EL. Löffel 3 mal am Tag.

1 EL. Spoon die Blumen mit einem Glas kochendem Wasser, lassen Sie es 30 Minuten brühen und belasten. Nimm 1 Glas 3 mal am Tag.

Mit profuser und schmerzhafter Menstruation, Husten, Erkältung und hohem Blutdruck. 1 Tasse Kelchbeeren geben 1 Liter Wasser und kochen für 10 Minuten. Strain und fügen Sie Honig hinzu. Nehmen Sie 0,5 EL. Löffel 4 mal am Tag.

Eine solche Abkochung ist auch zum Gurgeln nützlich.

Mit Uterus- und Menstruationsschmerzen. Aus der Rinde des Schneeballs eine alkoholische Tinktur im Verhältnis 10: 1 herstellen. Nehmen Sie Tinktur dreimal täglich für 30 Tropfen.

Um den Tonus der Gebärmutter zu stärken. Tinktur aus der Rinde des Schneeballs im Verhältnis 20: 1. Gießen Sie kochendes Wasser über die Rinde der Kalina und bestehen Sie 4 Stunden. Infusion hat eine vasokonstriktive, antiseptische, analgetische Eigenschaft und verstärkt den Tonus der Gebärmutter.

Zum Waschen der Vagina mit schmerzhaften Gebärmutterblutungen und Schmerzen bei Frauen. 1 backen Sie eine Handvoll Heidelbeerrinde in 1 Liter Wasser.

Mit Diathese. Schneiden Sie die jungen Triebe des Viburnum mit den Nieren, legen Sie sie in eine Pfanne von ¾ seiner Kapazität und füllen Sie mit Wasser. Für 3-4 Stunden in den Ofen legen. Strain, auswringen, in dunkle Flaschen gießen und an einem kühlen Ort lagern. Kinder trinken 1 Teelöffel 3 Mal - am Morgen 2 Stunden vor dem Frühstück, dann 2 Stunden nach dem Mittagessen und 1,5 Stunden nach dem Abendessen. Sie können versüßen. Gib den Kindern nicht sauer und salzig.

Mit Sodbrennen. Gut wird der Marmelade helfen. Verdünnen Sie 1 Teelöffel Marmelade in 1 Glas Wasser. Trinken ohne Grenzen.

Mit Ekzemen, Akne und Flechten. Fruit Pfund in einem Mörser, kochendes Wasser mit einer Rate von 2 EL gießen. Löffel Obst für 1 Glas Wasser, bestehen Sie 4 Stunden. Nehmen Sie ½ Tasse 4 mal am Tag. Schmieren Sie auch das Gesicht mit Fruchtsaft.

Vitamin Tee. 1 EL. ein Esslöffel Früchte brauen 1 Tasse kochendes Wasser, bestehen 1,5-2 Stunden und belasten. Nehmen Sie ½ Tasse 2 mal am Tag. Es hat eine stärkende und beruhigende Wirkung.

Bei chronischer Verstopfung. Trockene Beeren mahlen in einer Kaffeemühle, setzen in eine Tasse 1 TL Pulver und gießen mit kochendem Wasser. Wickeln Sie die Tasse und lassen Sie sie 10 Minuten ziehen lassen. Fügen Sie Zucker hinzu, falls gewünscht. Nehmen Sie nicht mehr als 2 mal am Tag.

Mit Reizbarkeit und Schlaflosigkeit. 10 Gramm Rinde gemischt mit 5 Gramm Zitronenmelisse. 1 Teelöffel der Mischung gießen 1 Glas Wasser, kochen für 35 Minuten, so viel wie darauf bestehen. Strain und nehmen 1 EL. Löffel 3-4 mal pro Tag für 30 Minuten vor dem Essen während der Woche.

Mit Hämorrhoiden. 7-10 g Kelchrinde mit einem Glas kochendem Wasser übergießen, 1 Stunde ruhen lassen und abseihen. Trinken Sie eine Infusion von 1 EL. Löffel 3-4 mal täglich vor den Mahlzeiten.

Mit Atherosklerose, Vasospasmen und Gastritis. 20 Gramm Calyx Früchte zerstoßen und 1 Tasse kochendes Wasser gießen, 4 Stunden bestehen und belasten. Nehmen Sie vor dem Essen 100 ml 3 mal am Tag.

Überdosis von Kalina

loading...

Im Falle einer Überdosierung mit Kalium sind Erbrechen, Übelkeit, Durchfall und sogar Fieber möglich.

Wie man Viburnum bei Hypertonie verwendet

loading...

Wie man Viburnum bei Hypertonie verwendet

loading...

23. Mai 2015, 13:39, von admin

Kalina vulgaris - Viburnum opulus

Frische Früchte, Infusion von ihnen und Saft, Präparate aus der Rinde der Kalina, Infusion von Blumen - alles heilend. Die Menschen benutzten lange Zeit die Früchte von Kalina für medizinische Zwecke. Der Fruchtsaft wird gegen Erkältungen, Husten, Heiserkeit (in warmer Form) und Bronchialasthma, Schmerzen im Herzen, Stoffwechselstörungen eingenommen.

Beschreibung des Viburnum gewöhnlichen

Kalina - Staude Strauch Familie Fuciformis Höhe 4-5 m Bark Viburnum grünlich grau, Zweige kahl gegenständigen Blättern drei vor fünf Lappen, ganz gesammelt corymbose semiumbels.. Blüht im Mai-Juli. Blumen einer weißen Frucht des Viburnum - eine helle rote Steinfrucht. Reift im August-September.

Medizinische Rohstoffe von Kalina

Die Rinde eines Viburnum, geerntet im April-Mai.

Die chemische Zusammensetzung des Viburnum vulgare

Bark Viburnum umfasst Triterpen-Saponine Struktur (7%), Gummi (6,5%) gelb-roter Farbe, flobafeny, viburnin Glykosid, Gerbstoffe (2%), filohinony (28-31 ug / g) holinopodobnoe Substanz ( 20 mg / 100 g). Der verseifte Teil des Harzes umfaßt organische Säuren - Ameisensäure, Essigsäure, Isovaleriansäure, Capronsäure, Ölsäure, Linolsäure, Cerotinsäure, Palmitinsäure und andere.

Die Früchte der Viburnum enthalten Invertzucker (bis zu 32%), Tannine, organische Säuren, Ascorbinsäure, Flavonoidverbindungen. In den Samen von Viburnum ist bis zu 20% Fettöl.

Nach den ersten Frösten wird der bittere Geschmack der Kalina weitgehend gemildert, so dass sie in Trauben und Veranden aufgehängt wird, bis sie gefriert. Eine breite Palette der Verwendung von Viburnum in der Ernährung ist Saft mit Honig (pro 1 kg Beeren - 200 g Wasser, Honig nach Geschmack), verschiedene Soßen und Gewürze. In der Saison der Viburnum-Reifung können Sie Saft vorbereiten und mit Honig konservieren (solche Rohlinge werden im Kühlschrank aufbewahrt). Täglich genug, um nur 1 Esslöffel zu essen. Viburnumbeeren Stoffwechsel zu normalisieren, das Bedürfnis des Körpers erfüllt für Vitamin C ist es zweckmäßig, für den Winter stock Kalina: 1-2 kg freeze im Gefrierschrank und wird allmählich vom zeitigen Frühjahr verwendet.

Die heilenden Eigenschaften des Viburnum

Auszug Bark Viburnum gewöhnlichen 50% Alkohol in einem Verhältnis von 1:10 verwendet wird, zu reduzieren und Uterusblutungen zu stoppen, sowie schmerzhafte Menstruation: 20-30 Tropfen 2-3 mal täglich. Verwenden Sie auch Abkochung der Rinde von Kalina im Verhältnis 1:20. Enthalten in der Rinde von Viburnum gewöhnlichen viburnin erhöht Uterustonus und besitzt einige Vasokonstriktor, analgetisch, antiseptisch und hämostatische Wirkung.

Extrakt der Rinde von Kalina. Extrakt der Rinde von Kalina wird auf 50% Alkohol im Verhältnis 1: 1 hergestellt. Nehmen Sie 30-40 Tropfen 2-3 mal täglich vor den Mahlzeiten ein.

Brühe der Rinde einer Guelderrose. 10 g oder 1 EL. Rohmaterial pour 1 Tasse kochendes Wasser, darauf bestehen. Nehmen Sie 1-2 Esslöffel. 3-4 mal am Tag.

Die Früchte von Viburnum werden in der Volksmedizin als diaphoretisches, abführendes und emetisches Mittel sowie bei Magengeschwüren verwendet; mit Honig - mit einer Erkältung, Husten, Heiserkeit, Lebererkrankungen, Gelbsucht. Sie werden auch in der Süßwarenproduktion verwendet.

Tinktur aus Früchten eines Viburnum

1 EL. Frucht eines Viburnum, um ein Glas abgekochtes Wasser zu machen; 1-2 Stunden bestehen, sich anstrengen. Trinken Sie 0,5 Tassen 2 mal am Tag. Tinktur ist ein stärkendes und beruhigendes Mittel.

Belaubt Spitzen der Blüten Viburnum und Rinde werden in der traditionellen Medizin als Analgetikum, hämostatische (vor allem mit der Gefahr einer Fehlgeburt), antiseptisch und schleimlösend verwendet. Infusion ihre blühenden Zweige sind mit schmerzhafter Menstruation betrunken; Infusion von frischen Beeren - mit Gastritis mit verminderter Sekretion und zur Vorbeugung von Geschwüren und Magenkrebs. Beeren, die für 6-7 Stunden mit heißem Honig durchtränkt sind, werden für Bronchitis, Lungenentzündung, Lebererkrankungen etc. verwendet.

Abkochung der Rinde von Kalina

Um eine Abkochung der Rinde vorzubereiten 1 EL. Rohmaterialien werden in Emailleware gegeben, 1 Glas heißes Wasser gegossen, 30 Minuten bei geringer Hitze kochen, 10 Minuten abkühlen, filtrieren und das Volumen auf das Original bringen. Nehmen Sie 1-2 Esslöffel. 3-4 mal täglich nach den Mahlzeiten.

Viburnum Rinde mit Nasenbluten

Mit Nasenbluten im Zusammenhang mit der Trockenheit der Nasenschleimhaut ist die Sammlung vorbereitet: Kruste Rinde - 30 Gramm, Maisrinde - 20 g, Schafgarbe - 10 g. 2 EL. sammeln Sie 0,5 Liter kochendes Wasser, bestehen Sie in einer Thermosflasche für 2 Stunden und trinken Sie 50 ml vor dem Abendessen und nachts 3-4 Wochen.

Bei Verwendung der Infusion von 2 EL. Die Frucht der Viburnum wird gemahlen, heißes Wasser gegossen, 15 Minuten bei schwacher Hitze gekocht, abgekühlt, filtriert und gepresst. Nehmen Sie 0,3 Gläser 3-4 mal täglich vor den Mahlzeiten. Die Industrie produziert einen flüssigen Extrakt von Viburnum. Es wird für 30-40 Tropfen 2-3 mal täglich vor den Mahlzeiten eingenommen.

Kalina mit Honig für Erkältungen

Wenn kalte Symptome auftreten, nehmen Sie frische zerkleinerte Beeren des Schneeballs, gemischt mit Honig oder Zucker und verdünnt mit Wasser: 3 Esslöffel. frische Beeren von Viburnum pour 1 Liter kochendes Wasser und kochen bei schwacher Hitze für 1 Stunde, dann fügen Sie 2 Esslöffel hinzu. Honig.

Kalina gegen Bluthochdruck

10 g der Viburnumfrucht werden in ein Glas kochendes Wasser gegossen, 15 Minuten lang unter einem Deckel in einem Wasserbad erhitzt, 45 Minuten lang gekühlt, filtriert, gepresst und auf ein Volumen von bis zu 200 ml gebracht. Trinken Sie 0,3 Gläser 3-4 mal am Tag. Die Infusion von Kalina wird nicht länger als 2 Tage gelagert.

Kalina mit reichlich monatlich

10 g gemahlene Rinde Viburnum Eingusstümpel Wasser und erwärmt auf dem Wasserbad unter der Haube 30 Minuten gekocht, abgekühlt, 10 Minuten, filtriert, entwässert und das Volumen auf 200 ml eingestellt. Nehmen Sie eine Abkochung von 1-2 Esslöffeln. 3-4 mal täglich nach den Mahlzeiten mit schmerzhafter und profuser Menstruation.

Infusion von Blumen des Viburnum in Form von Tee wird mit Skrofulose getrunken

1 Teelöffel Blumen (frisch, trocken) in einem Glas kochendem Wasser für mindestens 10 Minuten bestehen. Trinken Sie 5-6 mal am Tag für 0,3 Gläser. Gurgeln Sie alle 30-40 Minuten wiederholt den ganzen Tag. Waschen Sie die Wunden 2-4 mal am Tag.

Infusion von Blüten von Viburnum aus Diathese

1 EL. Blumen eines Viburnum, um mit einem Glas gekochtem Wasser zu füllen. Infuse zwei Stunden. Trinken Sie 1 Teelöffel 3-4 mal täglich für 30 Minuten vor dem Essen.

Dekokt von Viburnum

2 Esslöffel Viburnumbeeren mahlt in enamelware, dann Tasse heißes Wasser gekocht und erhitzt gießt (unter einer Abdeckung) 15 Minuten in einem Wasserbad oder bestehen 2-4 Stunden in einer Thermoskanne. Bei Raumtemperatur 45 Minuten abkühlen lassen. Stamm, ausgewrungene Beeren, zu 200 ml kochendem Wasser geben. Nehmen Sie 0,3 Gläser 3-4 mal täglich vor den Mahlzeiten (Honig nach Geschmack).

Infusion von Früchten von Viburnum (2-4 Esslöffel pürierte Beeren in eine Thermosflasche 0,5 Liter kochendes Wasser gießen, 1-2 Stunden bestehen), trinken 0,5 Tasse 3 mal am Tag statt Tee.

Infusion von trockenen Beeren, frischen Beeren von Viburnum und der Saft von ihnen wird für Erkrankungen der oberen Atemwege verwendet. Gekochte Beeren mit Honig werden beim Husten gegessen.

Blumen des Viburnum Sammeln Sie während der Blütezeit der Pflanze. schnell im Schatten getrocknet und in mit Papier ausgekleideten Kästen gelagert. Sie enthalten Flavonoide, organische Säuren, Vitamin C und ätherisches Öl. Infusion von Blumen des Viburnum wird in der Volksmedizin für Husten, Erkältungen, Dyspnoe, Lungentuberkulose verwendet. Sie spülen ihren Hals mit Angina und waschen ihre Wunden.

Die Abkochung der Früchte des Schneeballs mit Honig heilt gut den kalten Husten und Fieber. Es ist sehr nützlich für Durchfall und Wassersucht. Abkochung und Aufguss von Beeren hilft bei Geschwüren des Magens und des Zwölffingerdarms, Saft mit Honig wird für Krankheiten in der Leber und im Magen verwendet, und in den alten Tagen wurde solcher Saft erfolgreich mit Krebs behandelt.

Seit Jahrhunderten verwendet der Heiler die Abkochung der Wurzel der Kalina zur Behandlung von Schlaflosigkeit, Hysterie, Allergien, Rheuma.

Die Wurzel der Kalina ist fein gehackt. 3 Esslöffel Wurzel 30 Minuten lang 1 Liter kaltes Wasser gießen. Dann 30 Minuten bei niedrigster Hitze kochen lassen. Belastung. Gießen Sie in ein Bad mit einer Wassertemperatur von 36-37С. Vor dem Schlafengehen einnehmen. Der Behandlungsverlauf beträgt 15-17 Bäder. Brechen Sie eineinhalb Monate und wiederholen Sie den Kurs.

Behandlung von starken, schmerzhaften Menstruationsblutungen kann mit Rinde einer Kalina gemacht werden. Es ist auch eine ausgezeichnete Behandlung für Myome.

Sammeln Sie die Rinde im Frühjahr mit den Zweigen während des Saftstroms, trocknen Sie im Freien oder in einem trockenen, gut belüfteten Raum. Die Rinde wird in kleine schmale Streifen geschnitten. Um Uterusblutungen zu behandeln, kann die Rinde für 3 Jahre gelagert werden.

Auszug aus der Rinde des Viburnum, Brühe, Tinktur. Extrakt der Rinde von Kalina. 10 Teile 50-Grad-Alkohol und 1 Teil der Kalina-Rinde-Infusion 7 Tage in einer dunklen Flasche. Trinken Sie 20-30 Tropfen, 2-3 mal täglich für 30 Minuten vor dem Essen.

Abkochung der Rinde von Kalina

1) 1 Teil Rinde und 20 Teile Wasser 9 Tage ziehen lassen. Trinken Sie einen Esslöffel 3 mal am Tag für 30 Minuten vor dem Essen.

2) Rinde kochen bei schwacher Hitze für 15 Minuten, nach dem Messen von 2 Teelöffel pro Glas Wasser. Trinken Sie 2 Esslöffel 4 mal am Tag.

Alkoholische Tinktur der Rinde des Viburnum

Ein Viertel Glas zerdrückte Rinde besteht auf 1 Glas Wodka. Nehmen Sie einen Teelöffel 0,25 Gläser warmes Wasser, trinken Sie 2-3 mal täglich vor den Mahlzeiten.

Frauen nach 30 Jahren müssen den Saft des Viburnum für den Winter vorbereiten, Marmelade kochen, Marmelade, kalinovy ​​Kwas machen. Köstliches Sauerkraut mit Kohl wird erhalten. Eines der beliebtesten Beläge für Kuchen in der Ukraine wurde aus geschmortem Kürbis mit Kalina zubereitet.

Viburnum Saft

Der Saft des Viburnum normalisiert den Blutdruck, verbessert die Hämatopoese, hat antiseptische und wundheilende Eigenschaften, erhöht den Appetit. Es ist nützlich für Magengeschwüre, innere Blutungen, Husten, Leber-und Gallenerkrankungen, hat eine erfrischende Wirkung und hohe Geschmackseigenschaften. Saft eines Viburnum ist mit Getränken getönt.

Zubereitung von Rebensaft. Die Beeren schälen, mit einem Stempel zerdrücken, Wasser in das Fruchtfleisch geben, 6-10 Minuten kochen lassen und abtropfen lassen. Die resultierende Brühe mit dem Saft vermengen, den Zucker hinzufügen, umrühren und abkühlen lassen. Für 1 kg Beeren benötigen Sie 200 g Zucker und 200 g Wasser.

Um den natürlichen Saft des Viburnum vorzubereiten, wird ein Entsafter verwendet. Der Saft sollte in Glasbehälter gegossen und im Kühlschrank aufbewahrt werden. Es ist gut erhalten ohne die Zugabe von Sahapa und Pasteurisierung. Der Saft des Viburnum wird für die Zubereitung verschiedener Speisen und Getränke verwendet.

Der aus Kalina mit Zellstoff hergestellte Saft wird wie folgt hergestellt. Ausgewählte und gewaschene Beeren werden 5 Minuten in kochendem Wasser blanchiert (um den Mund zu entfernen) und durch ein Sieb gerieben. Das resultierende Püree sollte mit der gleichen Menge 35% Zuckersirup gemischt werden.

Morse aus dem Schneeball mit Honig. 100 g Viburnum lösen, eine Lösung von 0,5 Tassen Essigsaft einfüllen und umrühren. Kalt servieren.

Oyster (ganz), gießt kaltes Wasser. Setzen Sie auf dem Feuer, zum Kochen bringen, und darauf bestehen, an einem warmen Ort für 3 Stunden. Dann wieder in Brand setzen, zum Kochen bringen, fügen Sie den zerdrückten Kalina, gibt wieder aufkochen und ziehen lassen für 1 Stunde. Broth Drain, fügen Sie den Zucker oder Honig. Warm oder kalt servieren. Für 1,5 Liter Wasser ein Glas Hafer, 0,5 Tassen Viburnum, 2-3 TL. Honig.

Kalina gegen Migräne

Kalina heilt Migräne. Gebraut 1 Esslöffel. Blumen eines Viburnum auf einem Glas abgekochtem Wasser. Um es zu trinken, ist es auf einem Glas vor dem Essen 3 Mal pro Tag notwendig. Der Behandlungsverlauf für Migräne beträgt 3 Wochen. Auch Tee aus Kalina macht Menstruationsbeschwerden leichter, behandelt Neurasthenie, reinigt die Haut.

Kalina mit Hämorrhoiden und Uterusblutungen

Flüssiger Extrakt der Viburnum nimmt 2-3 mal täglich 20-40 Tropfen vor den Mahlzeiten mit Hämorrhoiden und Gebärmutterblutung. Der Maiskolben für medizinische Zwecke wird im Frühling während der Bewegung von Säften geerntet, bis die Knospen blühen, wenn er leicht vom Holz getrennt wird. Um eine bösartige Entartung von Tumoren zu vermeiden, empfiehlt es sich, täglich Kalina-Beeren zu essen. Sie können auch getrocknete Beeren essen, nur vorher müssen sie für eine Stunde mit kochendem Wasser gegossen werden.

Tee aus Kalina für Immunität

Vitamin-Tee aus der Frucht des Viburnum hat eine stärkende und beruhigende Wirkung. 1 EL. Früchte eines Viburnum machen in einem Glas abgekochtem Wasser, bestehen 1-2 Stunden, filtern. Trinken Sie 0,5 Gläser 2 mal am Tag.

Kalina mit Kolitis. Bei Colitis, Geschwüren, Verstopfung, müssen Sie 1 Esslöffel Kelchbeeren 3-4 mal täglich für eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten essen.

Kalina mit renaler Hypertonie. Bei renaler Hypertonie nehmen Sie Kalina 1 Esslöffel. 3 mal am Tag.

Braune Flecken im Gesicht nach der Schwangerschaft verschwinden nach zwei Wochen Masken vom Viburnum. Frische Blätter, verrieben in Brei, gemischt mit saurer Sahne oder mit Joghurt, es ist sehr gut, zwei Wochen lang nachts Kompressen auf kranke Venen zu verwenden.

Kalinovy ​​Saft wird gegen Akne und Akne im Gesicht, gegen Flechten verwendet.

Die traditionelle Medizin verwendet Blüten des Viburnum, in denen Flavonoide gefunden werden, in Form von Tee als Antipyretikum; stärkend, harntreibend, antiallergisch. In den Wurzeln gibt es Astragaline, Peonoside, Sterole, ätherisches Öl. In den Samen von Kalina enthält eine erhebliche Menge an ätherischem Öl. Es gibt Hinweise, dass die Blüten des Viburnum mit Blättern antimikrobielle Effekte ähnlich dem Saft der Beeren von Kalina zeigen. Infusion von Blumen und Blättern des Viburnum spülen den Hals, waschen Sie die Wunden, spülen den Mund mit Zahnfleischentzündung, Stomatitis, Parodontitis. Kalina ist in der Ernährung weit verbreitet: Es wird aus Gelee, Kompotte, Säfte, Marmelade hergestellt. >>

Frische Viburnum Beeren von Bluthochdruck

loading...

Veröffentlicht unter Uncategorized | 23-Mai-2015, 05:19

Zur Vorbereitung fitosbora von Hypertonie einen Esslöffel Blätter Leonurus nehmen sollte, zerkleinert Weißdornbeeren und Viburnum, gießen Sie sie in drei Tassen kochendem Wasser und lassen für zwei Stunden in einem warmen Ort ziehen lassen. Lesen Sie weiter: Hypertonie - eine Krankheit der Karrieristen, Hypertonie wird als erhöhter Blutdruck über den Werten von 130-139 und 80-89 mm genannt. Wir müssen Viburnumbeeren, Weißdorn und Wildrose in gleichen Teilen, zerdrücken, in einer Thermoskanne setzen, mit kochendem Wasser und über Nacht ziehen lassen. Kochendes Wasser, auf einen wärmeisolierenden Ständer gestellt, warm eingepackt, und einen Tag bestehen. Während der ersten drei Tage und dann dreimal am Tag.

Der rote Viburnum hilft, den Blutdruck wiederherzustellen und das Gleichgewicht des Herz-Kreislauf-Systems wiederherzustellen. Nützliche Eigenschaften des roten Viburnum sind in seiner ausgezeichneten allgemeinen stärkenden, entzündungshemmenden, wundheilenden, beruhigenden und harntreibenden Wirkung. Durch die Bereitstellung von Kopien der Materialien für die Veröffentlichung, jeder Benutzer dadurch: 1. Nehmen Sie in der Regel 100 g Beeren oder 50 ml Ahornsaft 3 mal täglich vor den Mahlzeiten. Strain, quetschen Sie die geschwollenen Beeren und legen Sie die Infusion in den Kühlschrank. Es ist sehr effektiv: Verwenden Sie frische Beeren.

Zur besseren Beherrschung muss die Mischung mit Wasser verdünnt werden. Diese Regeln können vom Unilateral ohne besondere Mitteilung an den Benutzer geändert werden. Zu trinken ist diese Vitaminsammlung nützlich für Menschen mit Bluthochdruck, Angina, Herzrhythmusstörungen und Tachykardie. Sie können auch Diuretika und Volksmedizin nehmen, die unten aufgeführt sind. Es ist aufgrund der Tatsache, dass die Früchte von Weißdorn und Kalina eine starke beruhigende Wirkung haben.

Manchmal wird Honig zur Schwächung des Herzmuskels als Nährstoff empfohlen. Blüte von Viburnum Ende Mai Anfang Juni. Diese Vitamin-Sammlung ist gut für Schlaflosigkeit und Schwindel, lindert auch Dyspnoe. Und daraus können wir verschiedene Medikamente (Wasserextrakt kochen, Alkohol Tinktur Verwendung als Teil eines beruhigenden Tee. Dieses Getränk sollte drei Mal am Tag jemand getrunken werden, die Druck normal halten will, um das Funktionieren des Herzens, koronaren und zerebralen Durchblutung zu verbessern, und somit Hübe vermeiden und Infarkte: 1 Esslöffel Blätter von Ginster in 500 ml kochen.

Diese Vitamin-Sammlung ist gut für Schlaflosigkeit und Schwindel, lindert auch Dyspnoe. Bei Atherosklerose und Bluthochdruck ist es sinnvoll, den Saft der Guelderrose dreimal täglich vor den Mahlzeiten mit 1 EL zu verzehren.

Die Verwendung von Viburnum in Kalina rote Diätologie wird für die Gewichtsabnahme verwendet, als eine wirksame diätetische, diaphoretische und diuretische Mittel, rote Viburnum hat seine breite Anwendung in der Diätologie gefunden. Ein kleines Video darüber, wie man sich für den Winter mit den Viburnum-Beeren eindecken und alle seine medizinischen Eigenschaften behalten kann. Die Verarbeitung der persönlichen Daten des Benutzers erfolgt in Übereinstimmung mit den Gesetzen der Russischen Föderation. In der post-schmerzhaften Periode wird der Viburnum verwendet, um die Stärke wiederherzustellen, die Immunität zu stärken. Beschreibung und Verbreitung, es ist möglich, zuverlässig zu bestimmen, wo der Schneeball kam, aber dieser Busch ist in den subtropischen und gemäßigten Breiten weit verbreitet: Sibirien, Kasachstan, Ukraine, der Kaukasus, Russland, Kanada, usw.

Lesen Sie weiter: Hypertonie - eine Krankheit der Karrieristen, Hypertonie wird als erhöhter Blutdruck über den Werten von 130-139 und 80-89 mm genannt. Zur äußerlichen Anwendung wird die Infusion für Blutungen aus der Nase und Hautausschläge verwendet. Leicht gepeitscht Eiweiß und Zitronensaft (1 Stunde. Frischer Saft Viburnum in Bronchial Asthma, Schmerzen im Herzen und der Leber. Die Differenz zwischen dem systolischen (oberen) und der diastolische (untere) Druck in der Regel im Bereich von 40 bis 50 mm Hg.

3 mal täglich 1 h. Der Druckanstieg wird durch Verstärkung der Herzkontraktion und einigen Gefäßen, in Reaktion auf die Erhöhung der Aktivität von bestimmten Teilen des Nervensystems verursacht. Während der Schwangerschaft stieg die Zahl der roten Blutkörperchen und damit der Hämoglobinspiegel im zweiten und dritten Trimenon an. Trinken Hagebutten Beeren können alle in unbegrenzten Mengen konsumiert werden, besonders nützlich im Herbst zu trinken, wenn frische Beeren und vor dem erwarteten Ausbruch der Influenza und Bronchitis. 3 mal täglich für 2-3 Wochen - Wenn Bluthochdruck empfohlen wird, eine Abkochung von getrockneten Früchten der schwarzen Johannisbeere zu nehmen: 1 Tasse kochendes Wasser 2 EL gießen.

Die Beeren sind mit einem Hochzeitsbrot dekoriert, Kränze, das Bild eines Viburnum ist auf Hochzeitstücher gestickt. Aber trotz aller nützlichen Eigenschaften sollte die Tinktur von Heckenrose, Viburnum und Weißdorn nicht mehr als 2 Monate dauern. In den Anfangsstadien der Krankheit geben diese Medikamente gute Ergebnisse.

Frische Beeren können mit Honig oder Zucker eingerieben und lange im Kühlschrank aufbewahrt werden. Mix 1 Glas Saft roten Johannisbeere, Meerrettich (vgl. Leicht ausgepeitscht Protein und Zitronensaft (1 Std. Einschließlich einer Diät mit Restriktionssalz, physiotherapeutischen Verfahren, die Verabreichung von Medikamenten, die mit niedrigerem Druck, abhängig von den Eigenschaften des Kurses und das Stadium der Erkrankung in jedem Wenn der Kühlschrank eine Funktion zum schnellen Einfrieren hat, sollte er für 30 Minuten eingeschaltet werden.

Um den Blutdruck zu senken und das Zentralnervensystem zu beruhigen: Bestehe in 200 ml Wodka 30 g Rinde oder die Wurzel der Berberitze 21 Tage lang an einem dunklen Ort bei Raumtemperatur. Vor dem Einfrieren im Kühlschrank muss der Viburnum gewaschen, getrocknet und vom Stiel getrennt werden. Über 1 Glas Honig und Saft von 1 Zitrone und 1 EL nehmen. Brewing Hagebutten ist am besten in einer Thermoskanne, in Höhe von zwei Esslöffel Beeren für ein Glas Wasser. Gefährliche Eigenschaften von Viburnum Es ist verboten, Viburnum bei Menschen mit hoher Blutgerinnung und anfällig für Thrombose der Venen zu verwenden.

Mit Erkältungen und Bronchitis machen Infusion von 40 g Beeren und 200 g. In der Volksmedizin für die Behandlung von leichten Formen der hypertensiven Erkrankung, Saft aus frischen Beeren der Preiselbeere verwendet wird.

Zur äußerlichen Anwendung wird die Infusion für Blutungen aus der Nase und Hautausschläge verwendet. Diese Regeln können vom Unilateral ohne besondere Mitteilung an den Benutzer geändert werden. Es hat eine Reihe von nützlichen Eigenschaften, die erfolgreich in der Medizin, Diätologie und Kosmetik verwendet werden. Bluthochdruck wenn nötig, können Sie reduzieren die Menge an Blut im Körper zirkulieren.

Kalina rot von Bluthochdruck

loading...

Fr, 25.05.2012 - 16:33 Diskussion: 3

Die Früchte des Rotweins werden seit langem von Volksheilern zur Behandlung von Bluthochdruck verwendet.

Wenn Bluthochdruck (Hypertonie) den Saft der Früchte von Rotwein hilft. Tägliche Einnahme von Perlhuhn vor dem Verzehr von 2-3 Esslöffeln hilft, den Blutdruck zu regulieren.

Therapeutische Anwendung von Viburnum

loading...

Kalina. Anwendung von Kalina für medizinische Zwecke. Kontraindikationen

loading...

Roter Schneeball

Lassen Sie uns heute, liebe Leser des medizinischen Blogs "Rezepte der traditionellen Medizin" über Kalin, seine Verwendung für medizinische Zwecke sprechen.

"Kalina... Kalinka, mein Schatz...". Gesungen in Liedern und Gedichten, ist das Lieblingsgebüsch multibar und ausbreitend.

Herbstkarmesinrote Traubenbündel und Frühlingsblüten aus weißem Viburnum sind eine würdige Dekoration unserer privaten Grundstücke, Cottages, Gärten und Wälder.

Seit der Antike galt der Viburnum als Symbol der Jungfräulichkeit und Reinheit, verbunden mit der Kraft des Liebeszaubers - es musste nur ein mit Blumen geschmückter Kranz auf den Kopf gestellt werden. Hast du dich jemals gefragt, wo die Pflanze den Namen Viburnum bekommen hat?

Es gibt viele Vermutungen: einige sprechen wegen der Beeren von der Farbe der glühenden Glut, andere wegen der Tatsache, dass in den Dörfern von Rus Kalina in den Ofen gesetzt wurde, um die Bitterkeit seiner Früchte loszuwerden.

Die heilenden Eigenschaften des Viburnum

Kalina - medizinische Eigenschaften

● Kalina sylvestris (das ist, was Form reden) enthält große Mengen an Vitamin C (Ascorbinsäure), Zucker (bis zu 32%), organische Säuren (ca. 5%), Gerbstoffe, wohltuende Wirkung auf die Verdauungsorgane haben, Carotin, viel Vitamin P, Pektinsubstanzen, Catechine, Anthocyane und andere für den menschlichen Körper nützliche Wirkstoffe.

● Der hohe Gehalt an Kupfer, Eisen, Magnesium, Kalzium, Kalium, Selen, Zink und Mangan findet sich in den Früchten der Kalina. Mit absoluter Sicherheit wird festgestellt, dass die Früchte der Kalina Selen akkumulieren können. Die Früchte enthalten noch Jod, Blei, Strontium, Brom und Nickel.

● In der reifen Form sind die Beeren der Kalina bitter und können die Schleimhaut des Magens reizen, aber nach dem ersten Frost werden sie den herben Geschmack los und werden ziemlich brauchbar.

Die meisten Viburnum-Fans frieren im Herbst Beeren ein oder verpressen den Saft mit Honig oder Zucker.

Die Verwendung von Vorhängen für medizinische Zwecke

Infusion von Viburnum zur Behandlung von Erkältungen

● Kalina verwendet in der Volksmedizin als schweißtreibend, harntreibend und tonisch Mittel für Bluthochdruck, Ödeme und Nieren kardialen Ursprungs, Gastritis mit geringem Säuregehalt, Neurosen unterschiedlicher Ätiologie, der Leber und der Gallenwege.

● Berry Viburnum nützlich bei Anämie und Anämie, Entzündungen der Atemwege Organ, es in der Lage ist, die Wundheilung, die Blutgerinnung zu beschleunigen, ist es wirksam zur Behandlung von entzündlichen Erkrankungen der Mundhöhle (Stomatitis, Gingivitis, etc.).

Es hilft auch bei Anämie und Atonie der Gebärmutter. Kalina wird in der Volksmedizin in Verbindung mit anderen Medikamenten zur Behandlung von bösartigen Tumoren eingesetzt.

● Auskochen von Beeren und Blüten des Viburnum hilft in Form von Spülungen mit heiserer Stimme und Halsschmerzen. Kochen Sie den Honig des Viburnum mit Honig, und Sie erhalten ein einzigartiges Heilmittel für schwächenden Husten und verschiedene Atemwegserkrankungen.

Blumen von Kalina sind seit langem als gute Kosmetik bekannt.

Saft von Früchten eines Viburnum

Therapeutischer Saft aus Beeren des Viburnum

● Wie man den Saft aus den Beeren des Schneeballs vorbereitet? Spülen unter Wasser 1-2 Pinsel Beeren ausgeführt wird, gießen Sie ein Glas mit kochendem Wasser und lassen für fünf Minuten stehen, kneten sie dann mit einem Holzlöffel, Stamm und den Saft auspressen einen Entsafter mit und fügen Sie Wasser, in dem sie bestand darauf.

Erhitzen Sie den entstandenen frischen Saft des Viburnum und trinken Sie anstelle von Tee bei Grippe, Erkältungen, Verdauungsstörungen, insbesondere wenn die Leber nicht richtig arbeitet oder nach Überessen mit aufgeblähtem Magen.

● Kalina-Saft wird zur Behandlung von Erkrankungen des weiblichen Genitalbereichs empfohlen, einschließlich Erosion der Zervix und schmerzhafter Menstruation.

Im ersten Fall sollte der Saft mit einer gleichen Menge natürlichen Honigs gemischt werden und eine Mischung von dreißig Tagen vor den Mahlzeiten dreimal täglich einnehmen; und in der zweiten - auf einem leeren Magen frisch gepressten Saft ein oder zwei Mal am Tag auf einem Teelöffel zu trinken.

Im Hinblick auf die Prävention kann der Behandlungsverlauf jedes Jahr wiederholt werden.

● Bei arterieller Hypertonie empfiehlt die Volksmedizin, auf einen hungrigen Magen einen Esslöffel getrocknete Kartoffeln mit Zucker zu essen oder frischen Saft auf einem Teelöffel zu trinken.

Übrigens, der Saft des Viburnum gut entfernt die Kopfschmerzen, also verwenden Sie es anstelle von antipyretischen Analgetika.

● Mit Hilfe von Rebensaft können Sie erfolgreich Schlaflosigkeit heilen, wenn Sie jeden Tag vor dem Schlafengehen 50 ml dieses wundersamen Heiltrunks trinken.

Eine Infusion von Beeren der Kalina in Kombination mit Honig wird als entzündungshemmendes, choleretisches und Blutreinigungsmittel verwendet; Sie werden auch mit Bluthochdruck und Blutgefäßkrämpfen behandelt:

- Gießen Sie ein Glas kochendes Wasser der Viburnum (1 Esslöffel), wickeln Sie den Behälter und lassen Sie für zwei Stunden infundieren, dann durch die Schicht Gaze; fügen Sie einen Esslöffel Honig hinzu und trinken Sie drei oder vier Mal am Tag für zwei Esslöffel.

● Sie können eine Abkochung mit den gleichen heilenden Eigenschaften aus trockenen Beeren einer Kalina vorbereiten:

- 10 Gramm Rohstoffe (2 Esslöffel) in emaillierte Gerichte, Röster, Gießen nach und nach ein Glas abgekochtes Wasser; Tomite unter dem Deckel für 15 Minuten in einem Wasserbad, kühlen Sie die Brühe, belasten Sie es, wringen Sie aus, fügen Sie abgekochtes Wasser zu einem Glas hinzu und verwenden Sie 3-4 Mal pro Tag für ⅓ Glas.

● Sie können Vitamin Tee aus getrockneten Viburnum Beeren brauen. Und aus der Rinde der jungen Stämme ist es möglich, medizinische Abkochungen vorzubereiten, die für Dermatose und Ekzeme, Menstruationsbeschwerden, dysfunktionelle Uterusblutungen nützlich sind.

Eine andere Abkochung wird für Hämorrhoiden verwendet. Es ist wie folgt vorbereitet:

- für ein Glas kochendes Wasser - 10 g Rinde, unter einem Deckel in einem kochenden Wasserbad für eine halbe Stunde erhitzen, auf Raumtemperatur abkühlen und 200 ml kochendes Wasser hinzufügen; Trinken Sie nach dem Essen 3-4 mal am Tag für ein oder zwei Esslöffel Tisch.

Einschränkungen und Kontraindikationen für den Gebrauch von Kalina

Schwangere Frauen von Viburnum sind kontraindiziert!

● Trotz der vielfältigen Vorteile für das menschliche Leben hat Viburnum einige Kontraindikationen und Einschränkungen. Vor allem, empfehlen Sie es nicht für schwangere Frauen in Verbindung mit dem Inhalt von Beeren Substanzen, die weiblichen Geschlechtshormonen (Östrogene) analog sind.

Erhöhte Werte im Blut dieser Substanzen können zu einer Frühgeburt oder der Entwicklung aller möglichen Pathologien im ungeborenen Kind führen.

● Lassen Sie sich bei niedrigem Blutdruck (Hypotonie) nicht von Kalina mitreißen. In solchen Fällen empfehlen Ärzte, einen Tag nicht mehr als einen Esslöffel Beeren zu essen oder nicht mehr als eine Tasse Vitamin-Tee Kalina zu trinken.

Es wird nicht empfohlen, Kalinu bei Patienten mit chronischen Nierenkrankheiten und hohem Säuregehalt des Magensaftes für medizinische Zwecke zu verwenden. Kalina ist auch bei Patienten mit verschiedenen Erkrankungen des hämatopoetischen Systems kontraindiziert.

Wir empfehlen Ihnen, sich mit dem Zentrum der tibetischen Medizin in Peking vertraut zu machen. Es ist hier >>>

Sei gesund, meine Liebe, und Gott gebe dir!

Kalina: nützliche Eigenschaften und Nutzungsregeln

loading...

Kalina ist unter den Gärtnern nicht nur wegen des Mangels an Geschwindigkeit in der Züchtung und Dekoration, besonders während der Reifezeit, sondern auch dank der medizinischen Eigenschaften bekannt, die unseren fernen Vorfahren bekannt sind. Nützliche Eigenschaften von Kalina, die für die Behandlung und Vorbeugung vieler Krankheiten notwendig sind, sind vielen Heilpflanzen nicht unterlegen und manchmal sogar deutlich voraus. Selten, als der Hof des alten Rusich nicht mit einem Heidelbeerstrauch geschmückt war, dessen rote Beeren bis zum Winter hingen und besonders schmackhaft aus dem verschneiten Busch waren.

Arten von Kalina

loading...

Kalina hat mehr als 160 Arten. Und nicht alle von ihnen haben nützliche Eigenschaften. Viele Pflanzen, immergrüne Davids Viburnum mit giftigen Früchten oder Burkwood mit einem erstaunlichen Duft von Blumen, zum Beispiel, sind Zierblüher, deren Früchte nicht zum Essen geeignet sind.

Die häufigste Art von Pflanzen mit medizinischen Eigenschaften ist Viburnum oder rot. Kalina, nützliche Eigenschaften finden sich in Früchten, Rinde, Blättern, Blüten, Rhizom, oft von Volks- und Wissenschaftsmedizin verwendet.

Verwendung von Vorhängen für medizinische Zwecke

loading...

Kein Wunder, dass es im Hof ​​eine Apotheke heißt - es hilft bei vielen Krankheiten, es ist wichtig nur zu wissen, was genau zu essen und wie es zu kochen ist:

Die Rinde. Brühe aus der Rinde wird als Analgetikum, Entzündungshemmer und Vasokonstriktor verwendet. Effektive Rinde als Hämostatikum für Nasen- und Gebärmutterblutungen. In der Neurologie werden Präparate aus der Rinde des Schneeballs als sedatives Antikonvulsivum verwendet. Kleine Kinder werden in Wasser mit dem Zusatz von Abkochung der Rinde gebadet, um Scrofulle und Dermatitis loszuwerden.

Blumen und Blätter. Die Infusion der Viburnumblätter wird als Heilmittel nach schweren Erkrankungen eingesetzt. Es ist in den Blättern ist eine große Anzahl von Mineralien: Magnesium, Eisen, Mangan, Kupfer, Kalium, Kalzium, Zink, notwendig für die volle Körperarbeit. Auskochen von den Blütenständen der Pflanze hat eine diaphoretische Wirkung, es wird verwendet, um die Temperatur für Erkältungen zu senken. Nützliche Blumen sind Kalina für die Behandlung einiger weiblicher Krankheiten.

Beeren. Am häufigsten für Erkältungen verwendet, um die Immunität zu stärken. Tee mit Kalina dient als Diaphoretikum, und mit Honig ist ein ausgezeichneter Expektorant für Husten. Kalinovy ​​Saft mit Zucker senkt effektiv den Druck. Regelmäßige Einnahme von Saft mit Honig hilft bei der Behandlung bestimmter gynäkologischer Erkrankungen, die mit Malignität in Verbindung gebracht werden. Nützliche Eigenschaften des Viburnum helfen, Herzrhythmusstörungen und bestimmte Erkrankungen des Nervensystems zu bewältigen. Wirksam ist der Saft von Guelder Rose als harntreibendes, choleretisches Mittel. Frische Früchte von Kalina wirken abführend. Das Trinken eines leeren Magensaftes aus den Beeren von Kalina im Verhältnis eines Eßlöffels pro Glas Wasser verringert die Abhängigkeit von alkoholischen Getränken. Saftgetränkte Kompressen werden auf Wunden, Furunkel, Ekzeme und Geschwüre aufgetragen.

Die Knochen. Sie umfassen mehrfach ungesättigte Fettsäuren. Kardiologen empfehlen, täglich mehrere Maiskörner zur Vorbeugung und Behandlung von Herzkrankheiten zu essen. Es ist nützlich, sie nach innen zu nehmen, um den Körper von Toxinen zu reinigen, die Darmmikroflora wieder herzustellen. Gut getrocknet und frittiert, werden sie eine ausgezeichnete Alternative zu einem Kaffeegetränk sein.

Rhizome. Abkochung der Wurzeln zur Behandlung von Skrofulose, Schlaflosigkeit. Die Wurzel des Viburnum ist wirksam gegen Schmerzen und Krämpfe im Darm, mit Durchfall.

In den Beeren von Kalina enthält eine große Menge an Vitamin C. Die Zusammensetzung der Beeren der Viburnum umfasst Vitamine A, E, Kalium, Magnesium, Zink, Eisen, Tannine, Tannin, Pektine, organische Säuren.

Wie bereite ich einen Heiltrank vor?

loading...

Auskochen aus der Rinde eines Viburnum: Einen Teelöffel (10 Gramm) zerstoßener Rinde in einem Glas Wasser kochen, mindestens zwei Stunden bestehen. Infusion Stamm, nehmen Sie dreimal täglich einen Esslöffel hinein.

Infusion von Beeren von Viburnum. 20 Gramm (ein Esslöffel) Beeren gießen ein Glas ungesüßtes kochendes Wasser, bestehen für mindestens eine halbe Stunde. Nehmen Sie die empfohlene Infusion für zwei Esslöffel vor dem Essen.

Alkohol Tinktur aus der Rinde: ein Esslöffel gehackte Rinde 100 g gießen. 50% Alkohol oder Wodka, für eine Woche an einem dunklen Ort bestehen. Bereit Tinktur zu filtern, nehmen Sie täglich 10-20 Tropfen vor dem Essen.

Tee aus den getrockneten Blütenblättern eines Viburnum zu machen, wie gewöhnliches Schwarz. Sie können sie der Kräutermischung für Tee hinzufügen.

Regeln für die Sammlung und Lagerung von Rohstoffen für medizinische Zwecke

loading...

Nützliche Eigenschaften der Kalina hängen weitgehend davon ab, wie gut die Sammelzeit gewählt wird, die Bedingungen für die Trocknung und Lagerung von medizinischen Rohstoffen werden gewählt.

Die Viburnum Beeren werden nach ihrer vollen Reife, von Oktober bis Dezember, zu jeder Tageszeit geerntet. Viele lassen den ganzen Winter lang Trauben auf dem Baum liegen und entfernen sie bei Bedarf. Nach dem ersten Frost verlieren die Beeren ihre Bitterkeit, werden schmackhaft und aromatisch, während der Nutzen von Beeren aus Frösten nicht nachlässt. Es sollte nur berücksichtigt werden, dass die Ochsenfrösche, auch die Hasen, den Geschmack des gefrorenen Schneeballs kennen und es nichts ausmacht, an einem verschneiten Tag eine rote Beere zu essen, wenn andere Nahrung schwer zu finden ist. Trocknen von Beeren ist besser mit Stielen, die ihre Integrität bewahrt. Wenn die Beeren des Schneeballs vor den Frösten notwendig waren, kann man sie für eine Weile in den Gefrierschrank des Kühlschrankes stellen, was auch die zusätzliche Bitterkeit von ihnen beseitigt.

Die Rinde ist am effektivsten, wenn sie während der maximalen Saftbewegung in der Pflanze gesammelt wird. Das ist Ende April, Anfang Mai. Die Rinde sollte vorsichtig aus jungen Zweigen geschnitten und bei minimaler Temperatur im Ofen getrocknet werden. Während der natürlichen Trocknung sollten die Rohstoffe keiner direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt werden. Der Raum zum natürlichen Trocknen sollte gut belüftet sein. Lagern Sie die fertige Rinde nicht länger als vier Jahre in einem Glas- oder Papierbehälter. Zellophanbeutel werden nicht empfohlen.

Blumen sollten mit ganzen Blütenständen gesammelt werden. Es ist besser, es mittags zu machen. Trocknen Sie den Blütenstand durch Ausbreiten einer dünnen Schicht in einem gut belüfteten Raum oder in einem Ofen bei einer Temperatur von nicht mehr als 60 Grad. Kalina Blätter werden während der Blüte in der ersten Hälfte des Tages geerntet. Lagern Sie Rohstoffe in Papier, Leinensäcken oder Gläsern. Haltbarkeit der fertigen Rohstoffe ist ein Jahr.

Die frischen Beeren, die bis zur nächsten Ernte die nützlichsten Eigenschaften bewahren, sind auch sehr gut lagerfähig. Abgeschnittene Trauben können in einem Bündel gesammelt und in einem aufgehängten Zustand auf einem Dachboden oder Balkon gelagert werden. Oder sammeln Sie sorgfältig alle Beeren, mischen Sie mit Zucker im Verhältnis 1: 1, stellen Sie in einen Kühlschrank oder Keller.

Kontraindikationen für die Verwendung von Viburnum

Obwohl Viburnum eine Quelle von Nährstoffen ist, gilt es nicht für universelle Heilmittel, die von allen verwendet werden können:

Nutzlose Beeren sind Kalina Menschen mit hoher Säure des Magens oder chronischer Nierenerkrankung.

Es ist nicht empfohlen, Beeren dieser Pflanze für schwangere Frauen, da ihr Saft ein Pflanzenhormon enthält, das ein Analogon der weiblichen ist. Wenn Sie sie als Nahrung verwenden, können Sie eine Frühgeburt oder die Entwicklung von Pathologien im Fötus hervorrufen.

Sie können Kalina-Leute nicht mit Blutkrankheiten verwenden: Leukämie oder Thrombophlebitis.

Es ist notwendig, die Beeren von Viburnum zu hypotonischen Patienten aufzugeben, weil es Druck verringert.

Patienten mit Gicht sind kontraindiziert, besonders frisch, wegen des Purins, einer Substanz, die für die Bildung von Salzablagerungen verantwortlich ist.

Sie Möchten Gerne Über Kräuter

Soziale Netzwerke

Dermatologie