Die Pflanze hat einzigartige Eigenschaften. Es wird zum Kochen Marmelade, Gelee, als Füllung für Kuchen verwendet. Alle Teile des Viburnum werden für die Behandlung, Vorbeugung von Krankheiten verwendet: Blumen, Beeren, Rinde, Zweige, Samen. Die volkstümlichen Heilmittel, die mit seinem Zusatz zubereitet werden, werden für therapeutische Zwecke bei Erkrankungen der Blutgefäße, des Herzens, des Verdauungs- und Atmungssystems aktiv verwendet. Nützliche Eigenschaften von Beeren beruhigen perfekt das Nervensystem, beseitigen die unangenehmen Symptome von Erkältungen, stoppen die entzündlichen Prozesse.

Viburnum: Zusammensetzung und nützliche Eigenschaften

loading...

Die Zusammensetzung dieser Heilpflanze setzt die Anwesenheit einer großen Anzahl von nützlichen Elementen voraus. Sie alle wirken sich wohltuend auf den menschlichen Körper aus, helfen nicht nur, das entstandene Leiden zu beseitigen, sondern auch die Schutzfunktionen des Körpers wiederherzustellen. Die Zusammensetzung des Viburnum umfasst die folgenden Komponenten:

  • Vitamine A und C;
  • Tannine;
  • Pektine;
  • Phytonzide;
  • Phosphor;
  • Kalium;
  • Eisen;
  • Mangan;
  • Kupfer;
  • Kupfer;
  • Jod.

Die Blätter der Pflanze enthalten viel Baldrian-, Essig- und Ölsäure. Nützliche Eigenschaften von Beeren sind so groß, dass diese Frucht ernsthaft mit einer großen Anzahl von anderen Geschenken der Natur konkurrieren kann. Schon in alten Zeiten nutzten Heiler die nützlichen Eigenschaften des Viburnum für therapeutische Aktivitäten. Ärzte unterscheiden die folgenden positiven Wirkungen von roten Beeren auf den menschlichen Körper:

  • krampflösend;
  • atherosklerotisch;
  • umhüllend;
  • antimikrobisch
  • adstringierend;
  • entzündungshemmend;
  • Choleretikum;
  • Abführmittel;
  • hämostatisch;
  • Beruhigungsmittel;
  • Antikonvulsivum;
  • Anästhesie;
  • diaphoretisch;
  • schleimlösend;
  • Diuretikum;
  • secretolithic;
  • hypoglykämisch;
  • blutdrucksenkend;
  • stärkend;
  • Desensibilisierung.

Kalina wird aktiv in der Gynäkologie eingesetzt, weil das Viburnin in seinem Cortex vorhanden ist. Er führt die Gebärmutter in Ton und hat eine gefäßerweiternde, analgetische, hämostatische und antiseptische Wirkung. Die Rinde kann verwendet werden, um eine Abkochung vorzubereiten, um Uterusblutungen zu stoppen, besonders bei Frauen während der Menopause, während der Schwangerschaft und Menstruationsstörungen. Es wird auch in der Volksmedizin verwendet, um Blut aus der Nase zu stoppen.

Die Früchte des Viburnum beeinflussen die Arbeit des Herzens positiv und erhöhen die Diurese (Urinvolumen). Die Beeren dieses Strauches, Marmelade mit ihnen und Honig helfen, die unangenehmen Erscheinungen von Erkältungen, Husten, Würgen, Heiserkeit zu überwinden. Sie werden als pathogenes Erbrechen-Abführmittel verwendet. Für diejenigen, die ein Magengeschwür haben, sind die Früchte des Viburnum ein ausgezeichnetes Mittel.

Diese Heilbeere reduziert die Menge an Cholesterin im Blut. Es wird aktiv von Menschen mit Atherosklerose verwendet. Mit der täglichen Anwendung der Beeren der Guelderrose im Laufe von einem Jahr in der Zahl 1 Teelöffel kann man den Organismus vor den Problemen mit dem Blutdruck schützen. Solche Maßnahmen sind eine hervorragende Vorbeugung gegen Magenkrankheiten und das Auftreten von Krebstumoren.

Verwendung von Beeren für medizinische Zwecke

loading...

Alle Teile des Viburnum haben eine heilende Wirkung, sogar ausgetrocknete Gehörknöchelchen. Kein Baum vereint zwei Eigenschaften wie Schönheit und Nützlichkeit. Kalina wird aktiv bei der Behandlung von Organen wie Gehirn, Herz, Magen, Genitalien, Leber, Gefäßen und Lunge eingesetzt. Die Behandlung der Krankheit mit einer solchen Volksmethode ist nur nach der Zustimmung des Arztes und in Verbindung mit der Hauptbehandlung erlaubt. Nur so ist es möglich, den Körper vor unangenehmen und schwerwiegenden Folgen zu schützen.

Abkochung von Viburnum zur Behandlung von Erkältungen

Während einer Erkältung fühlt sich eine Person müde, depressiv, hat einen schlechten Appetit und Fieber. Beseitigen Sie diese Symptome unter der Stärke von Beeren und der Rinde der Kalina. Eine vorbereitete Brühe hilft, sogar mit Fieber fertig zu werden. Nehmen Sie es vor dem Essen im Glas ein. Zur Vorbereitung dieses Volksheilmittel ist einfach. Dazu müssen Sie den folgenden Plan befolgen:

  1. Nehmen Sie den Esslöffel der Rinde der Pflanze, die Kamille, die Minze, den Thymian, den Honig und den Saft der Guelderrose auf.
  2. Ein Glas kochendes Wasser mit den Zutaten in den Behälter geben.
  3. 5 Minuten in ein Wasserbad stellen.
  4. Rühren Sie die Infusion in Glaswaren.
  5. Es wird empfohlen, der Mischung frischen Cocktailsaft hinzuzufügen.

Beeren mit Honig von einem starken Husten

Nützliche Eigenschaften von Viburnum können mit dem entzündlichen Prozess in den Lungen, Bronchitis fertig werden. Es ist besonders nützlich, Tee mit Beeren dieser Pflanze mit einem starken Husten zu trinken. Eine solche Behandlung fördert die Verdünnung des Sputums und die Linderung des Zustands. Verwenden Sie frische oder gefrorene Beeren, um die Zubereitung vorzubereiten. Es gibt mehrere Rezepte, die die Verwendung von Honig und Beeren der Kalina nahelegen:

  1. Honig (250 ml) in einen Behälter geben und unter gelegentlichem Rühren mit einem Holzlöffel erhitzen. Fügen Sie einen Esslöffel Beeren von Viburnum hinzu und mahlen Sie sie. Mit einem Handtuch einwickeln und 5-6 Stunden gehen lassen. Infusion verwenden einen Esslöffel 4-5 mal den ganzen Tag.
  2. Das Rezept eignet sich für Menschen mit Bronchitis oder Lungenentzündung. Es ist nötig den Esslöffel der Rinde der Guelderrose, des Bergsteigers des Vogels, der Holunderblüte, der Mutter-und-Stiefmutter zu nehmen. Gießen Sie die Kräuter 1 Liter heißes Wasser und bestehen Sie eine halbe Stunde. Gekochte Infusion, um vor dem Essen auf dem Glas zu trinken.
  3. 100 g Calendula-Beeren mit kochendem Wasser (500 ml) gießen. Tumble sie bei schwacher Hitze für 30 Minuten. Noch eine halbe Stunde warten, bis der Tee infundiert ist, fügen Sie Kunst hinzu. Löffel Honig. Alle mischen und nehmen Sie 30 Minuten vor dem Essen zwei Esslöffel.
  4. Rezept für chronischen Husten. Nehmen Sie einen Esslöffel Hagebutten, Kamille, Beeren von Viburnum, Alant, Ringelblume. All dies gießen Sie einen Liter kochendes Wasser und kochen bei schwacher Hitze für 5 Minuten. Der empfangene Agent, um 5 Stunden zu bestehen, nach - zu filtern. Nehmen Sie einen Esslöffel vor den Mahlzeiten. Verwenden Sie geschlossene Gläser, um das Arzneimittel zu lagern.

Kalina rot: nützliche Eigenschaften und Kontraindikationen. Die Verwendung von Viburnum in der Volksmedizin

loading...

Das heilige Symbol des slawischen Volkes und das Amulett der bösen Geister ist seit vielen Jahren der rote Viburnum. Nützliche Eigenschaften und Kontraindikationen von Beeren sind nicht allen bekannt, wir werden alle Feinheiten gründlich verstehen. Alle Teile eines schönen Strauches eignen sich zum Füllen eines natürlichen Verbandkastens (Blätter, Rinde, Blüten, Knochen, Früchte).

Der Baum ist wirklich einzigartig - viel über die Pflanze sind schöne Lieder und realistische Legenden gedacht, die zu allen Zeiten und Zeiten die menschliche Seele berühren. Die heilende Kraft der Rubinbeeren wird von der pharmazeutischen, kosmetischen und medizinischen Industrie sehr geschätzt. Diese Beliebtheit wird durch eine reiche und großzügige biochemische Zusammensetzung erklärt.

Red Viburnum mit Naturkraft gelockt

loading...

Der verzweigte Strauch akkumuliert erstaunliche medizinische Qualitäten und erreicht den Höhepunkt im Reifegrad. Früchte zur Ernte werden zu Beginn des Winters gerissen (mit den ersten Frösten) und die Rinde und Blätter können jederzeit geerntet und getrocknet werden. Kräuterinfusionen werden mit inneren Blutungen genommen, sie spülen den Mund mit Entzündungen des Zahnfleisches.

Natürlich finden sich nützliche Substanzen meistens in frischen roten Beeren mit bitterem Geschmack. Die Zusammensetzung der Frucht ist synthetischen Arzneimitteln überlegen, die sich nicht durch Sicherheit auszeichnen. Viele mahlen noch den Viburnum mit Kristallzucker oder Honig und konsumieren das Immunsystem in der kalten Epidemie.

Absolut natürliche Droge verströmt ein sehr angenehmes Aroma, hat eine therapeutische Wirkung, vor allem auf den weiblichen Körper. Nützliche Eigenschaften von roten Guelder stieg in Beruhigungsmittel, Muskelaufbau, schmerzstillende, blutstillende, entzündungshemmende und harntreibende Wirkung. Frisch gepresster Fruchtsaft erzeugt eine leichte abführende, adstringierende und choleretische Wirkung.

Der tägliche (in der Saison) Verbrauch einer Handvoll Beeren wird die Herzaktivität verbessern, das Blut reinigen. Die Menschen haben jahrhundertelang die therapeutische Kraft der Pflanzen getestet, wirksame Rezepte für die Erhaltung der Gesundheit und die Verlängerung der Jugend geschaffen. Einige Drogen haben unsere Tage erreicht, warum sollten wir nicht bewährte Volksmedizin anwenden?

Treasury von wertvollen Substanzen

loading...

Schmackhaft und heilend in getrockneter und frischer Form von rotem Viburnum. Nützliche Eigenschaften und Kontraindikationen vor der Anwendung sollten gründlich untersucht werden, da manche Menschen sie nicht einnehmen können (schwangere Frauen, Menschen mit Hypotonie und hohem Säuregehalt). Der Rest ist empfohlene natürliche Medizin. Früchte sind führend im Eisengehalt.

Essen stogrammovuyu Tasse Beeren, können Sie den Körper von Ascorbinsäure (stimulieren Abwehrmechanismen) füllen, Retinol (Blockierung freie Radikale und Krebszellen), Folsäure und Nikotin (ZNS aktiviert, reguliert Cholesterin, ist verantwortlich für die Bildung von Blut). Zusätzlich zu den aufgeführten Komponenten enthält die Pflanze Tocopherol oder Vitamin E, ein natürliches Antioxidans, das die Regeneration von Epithelgewebe verbessert.

Es ist unmöglich, die wichtigen chemischen Verbindungen, Makroelemente und Mineralien nicht zu erwähnen, die notwendig sind, um die lebenswichtige Tätigkeit des Körpers aufrechtzuerhalten. Dazu gehören:

- Flavonoide und phenolische Verbindungen;

- Saponine und harzige Substanzen.

Die heilenden Eigenschaften von rotem Viburnum im Dienst der alternativen und offiziellen Medizin

loading...

Die Pharmazie verwendet aktiv den getrockneten Kortex bei der Produktion von Beruhigungsmitteln, durch die es möglich ist, die Aktivität des Nervensystems festzustellen, die übermäßige Erregbarkeit zu beseitigen, den Blutverlust zu stoppen, einschließlich des Uterusblutes. Gynäkologen empfehlen, Frauen nach der Entbindung aus der Rinde zu kochen, um die Sekretion zu reduzieren und den Schmerz zu neutralisieren.

Es lindert Spasmen, Gebärmutterkontraktionen und verbessert die Stimmung des roten Schneeballs. Therapeutische Eigenschaften (Kontraindikationen, wenn verwendet, sollten von einem Arzt geklärt werden) Sträucher wurden lange von Spezialisten untersucht. Getrocknete Bürsten haben eine ausgeprägte diaphoretische Wirkung, sie werden für verschiedene Beschwerden verwendet. Pflanzliche hausgemachten Kalinovye Extrakte bewältigen Magen-Darm-Erkrankungen, Atemwegserkrankungen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Der Viburnum hilft, den Zustand bei hohem Druck zu stabilisieren. Heben Sie die Füße der Person schnell mit Erkältungen an. Empfohlene Abkochungen mit gestörter Metabolisierung, Atherosklerose, Beriberi, Ödemen und Wassersucht. Kosmetologen lieben Beeren. Frischer Saft beseitigt perfekt den Fettgehalt der Haut, entfernt Akne und jede Art von Entzündung. Seit der Antike verehrten die Slawen die Eigenschaften des roten Schneeballs.

Kontraindikationen zu verwenden

loading...

Es ist notwendig zu verstehen, dass sogar solch eine harmlose Pflanze, wie Viburnum, mit dem übermäßigen Gebrauch schädigen kann. Es ist immer noch ein medizinischer Rohstoff natürlichen Ursprungs, also vergiss es nicht. Es ist notwendig, auf überempfindliche Menschen, die zu allergischen Reaktionen neigen, zu verzichten, Beeren zu essen. Diese Kategorie umfasst Kinder unter 3 Jahren.

Die Beere ist nicht für Gicht, Gelenkerkrankungen, Veneninsuffizienz (Thrombophlebitis) sowie erhöhte Blutgerinnung empfohlen. Wie es beschrieben wurde, ist es verboten, es während der Periode der Schwangerschaft zu verwenden - die Wahrscheinlichkeit der Uteruskontraktion ist hoch. In großen Dosen kann zu einem Ohnmachts- und fieberhaften Zustand des roten Schneeballs führen. Nützliche Eigenschaften und Kontraindikationen sollten von jedem Liebhaber gehört werden.

Wunderrezepte

loading...

Möchten Sie die Immunität ohne Medikamente erhöhen? Es gibt nichts einfacher, es ist genug, um eine köstliche Medizin im Kühlschrank im Kühlschrank zu halten: verbrenne die Früchte mit kochendem Wasser, mische gründlich in einem Mixer, vermische sich mit Honig (Verhältnis 1: 1). Wenn es eine Allergie gegen das Imkereiprodukt gibt, ersetzen Sie es durch Zucker. Essen Sie 30 g täglich mit Zitrone oder Kräutertee.

Die heilenden Eigenschaften des roten Viburnum sind durch den hohen Gehalt an Vitamin C verursacht. Ein ähnliches Medikament wird verwendet, um den Blutdruck zu senken, mit Atherosklerose, kalt - auf einem großen Löffel dreimal täglich. Sie können Infusion oder Kompott kochen - wie Sie möchten. Für einen halben Liter kochendes Wasser, nehmen Sie 50 g zerkleinerte Früchte, bestehen Sie für drei Stunden. Hausgemachter Saft ist angereichert mit Vitaminen, hilft Entzündungen in den Bronchien, dem Kehlkopf, hilft Husten loszuwerden. Um den Geschmack zu verbessern, fügen Sie Honig, Sirup oder Zucker hinzu.

Bei Entzündungen und Störungen des Verdauungstraktes

loading...

Eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten müssen Sie pürierte Beeren in Höhe eines Esslöffel dreimal täglich einnehmen. Nehmen Sie das vollständige Verschwinden der negativen Symptome auf. Nützliche Eigenschaften von Viburnum rot liegt in der Tatsache, dass es die beste natürliche Sorptionsmittel ist, reinigen Giftstoffe, Toxine, stärkt die Muskeln der Darmwand und stellt Mikroflora. Verbesserungen können am 5.-7. Tag der Therapie beobachtet werden. Der Stuhl wird wiederhergestellt, der Schmerz verschwindet.

Mittel für das Gesicht

loading...

Medizinische Eigenschaften von roten Vinas sind weit verbreitet für die Verjüngung, Ernährung und Erholung. Um Akne und Akne loszuwerden, hilft frisch gepresster Saft mit saurer Sahne (in gleichen Anteilen). Die Maske sollte 15-20 Minuten lang gehalten werden.

Lifting-Effekt hat eine Abhilfe aus den Kartoffelbrei und Löffel Honig. Nach 15 Gängen ist das Ergebnis offensichtlich: Falten werden geglättet, die Haut glänzt mit Frische, Farbe und Textur verbessern sich.

Verjüngen, verlängern Sie die Gesundheit, reinigen Sie den Körper von rotem Viburnum. Nützliche Eigenschaften und Kontraindikationen, die im Material präsentiert werden, helfen, mehr über die Pflanze zu erfahren.

Nutzen und Schaden des Viburnum. Folk Heilmittel für Kalium

loading...

Red Viburnum ist eine ausgezeichnete Medizin, mit der Sie viele schwere Krankheiten loswerden können, erhöhen Sie die Widerstandskraft des Körpers, die Anpassung des Immunsystems. In der Natur gibt es etwa 200 Arten von Viburnum. Die populärste Art ist die Art, die roter Viburnum genannt wird.

Viburnum rote Rebe: chemische Zusammensetzung

loading...

Die heilenden Eigenschaften der Kalina sind praktisch beispiellos. Es ist seit langem von Menschen für seine Verwendung verwendet worden, so hat seine Verwendung eine breite Anwendung auf dem Gebiet der traditionellen Medizin gefunden. Pflanze ist reich an Vitaminen (A, E, P, K, P und Vitamin C ist 70% mehr als Zitrone!), Spurenelemente und Mineralstoffe (Vanadium, Kalium, Calcium, Kobalt, Magnesium, Mangan, Molybdän, Natrium, Nickel, Titan, Zink, Zirkonium, Phosphor). Darüber hinaus ist die vorliegende Zusammensetzung Früchte Tannin, ätherische Öle, volatiles, Pektine, Mangan, Jod, Kupfer, Eisen und Kalium. Durch die Menge an Eisen, die für das normale Funktionieren des Blutes, eine Pflanze ähnlich wie Beeren wie Brombeeren und Hagebutten wesentlich ist.

Aufgrund des Gehalts an Ameisen-, Öl- und Essigsäuren ist der Kaliumsaft, wie die Beeren selbst und der Tee davon, ziemlich säuerlich. Die Samen des Viburnum, dh die Knochen, enthalten fette Öle mit einem Glykosid, das einen etwas bitteren Geschmack hat.

Nützliche Eigenschaften von roten Viburnum Beeren

  • stärkt das Immunsystem,
  • heilt Erkältungen,
  • ist ein ausgezeichneter Expektorant,
  • Prävention und Behandlung von Vitaminmangel,
  • verhindert die Entwicklung von Krebszellen,
  • verhindert die Entwicklung von allergischen Reaktionen,
  • ist ein Diuretikum und hämostatisches Mittel,
  • hilft bei Bluthochdruck,
  • reinigt den Körper von Schlacke,
  • verbessert die Leberfunktion,
  • beruhigt das Nervensystem,
  • hilft, Hirnerkrankungen loszuwerden,
  • normalisiert die Arbeit des Magen-Darm-Traktes,
  • wirkt sich positiv auf Herzaktivität und Gefäßsystem aus,
  • senkt den Druck,
  • reduziert den Cholesterinspiegel im Blut,
  • normalisiert den Puls.

Kontraindikationen und Schaden

Trotz vieler Vorteile haben Beeren eine Reihe von Kontraindikationen, darunter:

  • erhöhte Blutkoagulabilität,
  • niedriger Druck,
  • Gastritis mit erhöhter Säure.

Darüber hinaus Menschen, die das Vorhandensein von Krankheiten wie Gicht beobachtet haben, Nierenversagen, Entzündung der Harnwege und Nierensteine, akute Lebererkrankung, die Verwendung von Arzneimitteln aus Viburnum keinen Nutzen, sondern können die Situation noch schlimmer machen, indem tief in die Krankheit fahren.

Das Gleiche kann über die Verwendung von Tees für schwangere Frauen gesagt werden. Was Männer betrifft, können auch Probleme mit einer Überdosierung auftreten. Es ist wünschenswert, Kalina in einer begrenzten Menge wegen seiner aktiven Bestandteile zu brauen, die Schaden anstatt des Guten verursachen können.

Um zu wissen, wie nützlich Viburnum ist, wie man es benutzt, müssen Sie eine gewisse Menge an Informationen besitzen und eine klare Vorstellung davon haben. Es sollte nicht vergessen werden, dass der Analphabetismus bei der Anwendung von Arzneimitteln auf der Basis von Wirkstoffen den Körper schädigen kann.

Nützliche Rezepte mit Viburnum

Die Behandlung der Erkrankungen mit Hilfe des Schneeballs wird praktisch allen gezeigt. Seine Frucht ist wünschenswert, um in der frischen Form, mit ähnlichen Eigenschaften zu verwenden und hat einen getrockneten Viburnum.

Red Viburnum ist vollständig medizinisch. In einer Pflanze ist hier alles nützlich:

Nützliche Eigenschaften von Gehörknöchelchen

Die Knochen der Pflanze besitzen nicht weniger nützliche Qualitäten. Viele Leute benutzen einfach keine Ignoranz, um Medikamente herzustellen, sondern werden sie los, indem sie sie in einen Eimer werfen.

Kalinovye-Ossikel eignen sich zur Lösung von Problemen mit der Verdauung, und dies gilt für alle Menschen, unabhängig von Alterskategorie und Geschlecht. Dafür wird aus diesen Komponenten eine Abkochung zubereitet, die als gewöhnlicher Tee getrunken werden kann.

Im Moment gibt es eine Reihe von bewährten Rezepten, dank derer Sie ein würziges Getränk zubereiten können, das in seinem Geschmack dem natürlichen Kaffee ähnelt.

Das Rezept für das Getränk mit dem Viburnum "Coffee"

Getrocknete Kalinovye-Knochen werden in einer Pfanne gebraten, bis sie Farbe von natürlichem Kaffee bekommen. Dann werden sie gemahlen und zu einem Glas mit einem verschlossenen Deckel gefaltet. Gebraut ein Getränk mit einer Rate von 1 Teelöffel pro Glas kochendem Wasser.

Solcher Tee ist nicht nur köstlich, sondern verursacht auch einen Ansturm von Kraft und Stärke.

Kalinovoye Knochen unter anderem eine Reinigungswirkung, mit deren Hilfe der Körper effektiv von Toxinen loszuwerden, Giftstoffe und andere schädliche Substanzen im Körper angesammelt. Aber trotz all der positiven Aspekte, wenn dieses Produkt in übermäßigen Mengen verwendet wird, dann wird geschadet werden, anstatt den Körper zu profitieren.

Nützliche Eigenschaften von Tee mit Kalina

Tee und Saft aus Heidelbeeren sind seit langem in der Behandlung von Erkältungen beliebt. Besonders gut behandelbar ist ein starker Husten, während das Getränk eine ausgezeichnete Fähigkeit hat, Entzündungen zu lindern, und ein ausgezeichnetes schleimlösendes Mittel ist. Kalinovy ​​Tee und Saft sind eher eigenartige Getränke, die sich im einzigartigen Geschmack unterscheiden und medizinische Qualitäten kombinieren.

Vitamine, Tannine, ätherische Öle, Phytonzide, Pektine, Mangan, Jod, Kupfer, Eisen und Kalium sind Teil der Frucht des Viburnum. Aufgrund des Gehalts an Ameisen-, Öl- und Essigsäuren ist der Kaliumsaft, wie die Beeren selbst und der Tee davon, ziemlich säuerlich. Tee aus dem Viburnum mit Honig erfreut sich großer Beliebtheit, und Knochen werden verwendet, um nach einer speziellen Technologie ein belebendes Getränk zu machen.

Rezept für "Tee mit Kalina"

Gewaschen und getrennt von den Zweigen Früchte in einer Schüssel, die in Brand gesetzt werden kann. Gießen Sie heißes Wasser hinein und warten Sie 10 Minuten. Nicht zum Kochen bringen. Die resultierende Brühe strapaziert durch ein Sieb und kocht sie dann. Um Tee zu brühen, verwenden Sie die resultierende Flüssigkeit.

Um die Zubereitung zu vereinfachen, können Sie die Beeren einfach in heißes Wasser in die Teekanne geben und einige Minuten warten.

Viburnum mit Honig

Zusätzlich zu der Tatsache, dass der Viburnum bereits ausgezeichnete heilende Eigenschaften hat, erweitert seine kombinierte Verwendung mit Honig die Wirkungsbreite dieses Produktes. Kalinovy ​​Tee kann mit Zucker (natürlich!, Aber nicht mit raffiniert) getrunken werden, aber Honig selbst ist ein Wirkstoff, der mehrmals den gewünschten Effekt verstärkt. Solch eine komplexe Therapie ermöglicht es Ihnen, für Bronchitis und Lungenentzündung effektiv zu husten, beseitigt die Heiserkeit der Stimme und Schmerzen im Hals, beeinflusst den Beruhigungsplan.

Die Verwendung von Viburnum, wie in anderen Dingen und Honig - eine bekannte Tatsache, die lange nicht mehr Gegenstand von Kontroversen und Diskussionen war.

In den Beeren ist der Zuckergehalt im Vergleich zur Säure gering und Honig kann ihn vollständig ersetzen, was den Geschmack des Getränks deutlich erhöht.

Rezept für Medikamente mit Kalina und Honig

Sie können die Medizin einfach in Form von Tee mit Honig verwenden, aber Sie können es im Voraus vorbereiten. Dazu müsst ihr die Beeren zerkleinern, mit Honig im Verhältnis 1: 1 verreiben und zu Gläsern zusammenfalten. Zuvor sollten alle Knochen und Haut entfernt werden. Halten Sie die im Kühlschrank empfohlene Medizin und wenden Sie 4 mal täglich für einen Esslöffel.

Eine Mischung aus Saft und Viburnum hilft, den Druck zu reduzieren, das Immunsystem zu stärken, den Schlaf zu normalisieren und Irritationen zu beseitigen.

Solch eine natürliche Medizin ist ideal für schwangere Frauen, aber es muss mit Vorsicht angewendet werden. Männer in diesem Szenario sollten keine Probleme haben, obwohl alles möglich ist, angesichts der Wahrscheinlichkeit einer individuellen Intoleranz gegenüber Honig.

Was die Honigsorten anbetrifft, kann es entweder verwendet werden:

Es muss jedoch unbedingt natürlich sein. Aufgrund der Tatsache, dass die Zusammensetzung von Honig eine Ähnlichkeit mit dem Blutplasma hat, wird es vom Körper gut aufgenommen und auf alle Organe verteilt.

Kalina in Kombination mit Honig ist ein ausgezeichnetes Vitaminmittel, das es ermöglicht, die Funktion des Immunsystems wiederherzustellen und zu stärken.

Im Gegensatz zu Honig hat Viburnum eine Reihe von Kontraindikationen, die gerade wegen des Inhalts der zweiten Komponente zum Glätten genutzt werden. Zum Beispiel ist Gastritis, bei der die Verwendung von Guelderrose unerwünscht ist, nicht so offensichtlich.

Aber mit Magengeschwüren, wie Viburnum, Menschen bringen auch keine Gesundheit zu der Person. In diesem Fall müssen Sie zuerst die Krankheit loswerden und dann die Volksheilmittel für die Behandlung verwenden. Es wird nicht empfohlen, dass Viburnum und Honig mit hohem Säuregehalt, Entwicklung von allergischen Reaktionen und individueller Unverträglichkeit gegenüber einer der Komponenten. Bei niedrigem Druck wird der Viburnum es noch mehr reduzieren. Sie können keinen Tee mit Krampfadern und Thrombose trinken.

Anwendung in der Volksmedizin

Behandlung von Kalina. Volksheilmittel

Mit einer Erkältung. 1) 100 g Viburnum + 1 ganze Zitrone + 200 g Aloeblätter + 4-5 Stück Walnüsse. Führen Sie die Produkte durch einen Fleischwolf oder mischen Sie alles in einem Mixer. Dann fügen Sie Honig hinzu.

2) 1 Esslöffel. die Rinde guelder-rose + 0,5 die Gläser kalinowoj der Saft + 1 ch.l. Chebresa + 1 Esslöffel. Kamille + 1 Esslöffel. Honig + 1 Esslöffel. Minze + 1 Glas warmes Wasser. Halten Sie nur 5-7 Minuten in einem Wasserbad, dann lassen Sie es auf 30 Minuten eingestellt werden. Danach das Getränk abseihen. Nehmen Sie das Fertigprodukt für 0,5 Tasse für 30 Minuten vor den Mahlzeiten.

Von Husten und Bronchitis. 100 g Beeren brauen. Nachdem das Getränk leicht abgekühlt ist, fügen Sie Honig hinzu (Sie können keinen Honig in heißes Wasser geben, da es zu einem Gift für den Körper wird!). Trinken Sie 2-3 mal am Tag ein Getränk.

Mit Bluthochdruck. Im Verhältnis 1: 1: 1 die zerkleinerten Beeren, das Mutterkrautgras und die Baldrianwurzel vermischen. Gießen Sie 2 EL. der resultierenden Mischung mit 1 Glas heißem Wasser. Nehmen Sie das Mittel den ganzen Tag in kleinen Portionen.

Mit Schmerzen im Herzen. 3-4 Esslöffel Fülle die Früchte mit 1 Glas. Nach 4 Stunden Belastung. Ein Getränk sollte 1 Glas 3 mal am Tag eingenommen werden.

Von Steinen in der Harnblase und der Gallenblase. Schlucken Sie 1 Knochen der Beere 10-15 Mal während des Tages.

Wie man einen Viburnumsamen pflanzt

Die Samen werden hauptsächlich im Herbst gesät, obwohl dies im Frühling möglich ist. Vor der Aussaat müssen die Samen mit Wasser gewaschen und getrocknet werden, danach können sie mit nassem Sand gemischt werden, 60 Tage lang an einem hellen Ort im Raum belassen und der Boden sollte ständig angefeuchtet werden, um ein Austrocknen zu vermeiden. Die Pflanze hat eine gewisse Resistenz gegen Frost und verschiedene Krankheiten, einschließlich Schädlingen. Blütenstände von rotem Kalina können weiß, rosa oder gelb-rosa sein.

Wann kann ich sammeln?

Im Hinblick auf die Zusammenstellung von Früchten ist ihre Durchführung ebenfalls nicht besonders schwierig. Kalina wird normalerweise im September oder Anfang Oktober gesammelt. Wenn Sie die Sammlung von Früchten vor den ersten Frösten verschieben, dann ist es in Ordnung, da Beeren ihre nützlichen Eigenschaften nicht verlieren werden, wird nur Bitterkeit sie verlassen.

Wie man Viburnum im Haus speichert

Um Beeren zu lagern, müssen Sie den Pinsel nicht abbrechen. Sie können es im Kühlschrank, auf der Loggia oder auf dem Dachboden aufbewahren.

Viburnum ist also ein sehr wirksames Volksheilmittel, mit dessen Hilfe man viele Krankheiten heilen und die Immunität stärken kann. Dennoch ist es wichtig, die gebräuchliche Norm zu kennen. Während des Behandlungsprozesses sollte die Maßnahme in allem respektiert werden. Kalina ist eine Heilpflanze mit einem eher aktiven Wirkungsspektrum, das sehr sorgfältig verwendet werden muss.

Und was kennen Sie nützliche Rezepte aus dem Viburnum?

Pharmakologische Eigenschaften von Viburnum, Rezepte von Saft, Tee, Brühe, Tinkturen von verschiedenen Krankheiten

loading...

In dem Artikel diskutieren wir Kalina - nützliche Eigenschaften und Kontraindikationen für ihre Verwendung. Sie werden die pharmakologischen Eigenschaften des Viburnum und die Verwendung des Essigs in der Volksmedizin lernen. Nach unseren Ratschlägen lernen Sie, wie man Tee zubereitet, Aufgüsse, Abkochungen, Sirups zubereitet, basierend auf den Früchten der Pflanze. Wir werden Ihnen sagen, wie Sie Kalina für medizinische Zwecke bei Erkrankungen der Lunge, Herz-Kreislauf- und Nervensystem, Hautkrankheiten und Diabetes Mellitus essen können.

Nützliche Teile der Pflanze (Früchte, Knochen, Rinde, Blumen)

loading...

Die Volksmedizin verwendet Rinde, Blätter, Früchte und Knochen von Kalina Kalina - eine Gattung von Laubgehölzen oder kleinen Bäumen der Adoxaceae Familie (Latin Adoxaceae). Alle Teile der Pflanze werden in der Volksmedizin verwendet. Aus Rinde, Blättern, Blüten, Beeren und Steinen der Kalina werden Arzneimittel hergestellt.

Die Kalbsbinde ist nützlich für Erkrankungen der Atemwege. Mittel auf seiner Grundlage stärken die Immunität und beseitigen die Symptome von Erkältungen. Sie normalisieren die Arbeit des Herz-Kreislauf- und Nervensystems.

Kalina-Blätter werden als anthelmintisches Mittel verwendet. Die Infusion der Blätter der Pflanze reinigt den Körper und übt eine desinfizierende, schweißtreibende und abführende Wirkung aus.

Blumen von Viburnum sind nützlich für bronchopulmonale Erkrankungen. Pflanzliche Produkte verdünnen und scheiden Schleim aus der Lunge aus, haben schwitzende und fiebersenkende Wirkung.

Auf der Grundlage der Früchte der Pflanze werden Tinkturen und Brühen zur Behandlung von Erkrankungen der Atemwege und des Magen-Darm-Traktes vorbereitet. Aus frischen Früchten wird der Viburnum-Saft gewonnen. Das Getränk wird im Inneren konsumiert und äußerlich zur Behandlung von Hautkrankheiten angewendet: Ekzem, Furunkulose, Carbunculosis, Hautkrebs. Das Produkt verfärbt Sommersprossen und Pigmentflecken.

Knochensteine ​​sind nützlich bei Stagnation der Galle und Krämpfe des Gastrointestinaltraktes. Sie werden als Abführmittel verwendet.

In der Volksmedizin wird Guelderrose zur Behandlung und Vorbeugung von Erkrankungen des weiblichen Fortpflanzungssystems eingesetzt. Abkochung von Beeren und Rinde der Pflanze ist wirksam bei Mastopathie und Uterusblutungen. Das Produkt normalisiert den Menstruationszyklus und lindert das Schmerzsyndrom.

Wenn Sie wissen, wie nützlich rote Viburnum für Frauen ist, können Sie auf teure Kosmetik verzichten. Die Infusion der Pflanze beseitigt Falten, Pigmentflecken und Ausschläge auf der Haut, macht sie geschmeidig und angenehm bei der Berührung.

Sie haben die nützlichen Eigenschaften und Kontraindikationen von Viburnum für Frauen gelernt. Lassen Sie uns jetzt analysieren, welche Art von Vagina positive Eigenschaften für Männer hat.

Auf der Pflanze basierende Mittel normalisieren die Arbeit des Urogenitalsystems und verbessern die Durchblutung in den Organen des kleinen Beckens. Infusion von Beeren von Kalina wirkt entzündungshemmend und schmerzlindernd bei Blasenentzündung und Prostatitis. Dies ist der Vorteil des Viburnum.

Chemische und Vitaminzusammensetzung des Viburnum

loading...

Nützliche Eigenschaften und Kontraindikationen von rotem Kalina sind in seiner chemischen Zusammensetzung. Die Früchte des Viburnum enthalten:

  • Vitamin C;
  • Vitamin K;
  • Vitamin P;
  • ätherische Öle;
  • organische Säuren;
  • Saccharose;
  • Glukose;
  • Fructose;
  • Carotin;
  • Pektinsubstanzen;
  • Alkaloide;
  • Saponine;
  • Tannine.

Sie haben die chemische Zusammensetzung der Beeren der Kalina kennengelernt. Betrachten Sie nun die pharmakologischen Eigenschaften und was hilft den Beeren von Viburnum.

Pharmakologische Eigenschaften

loading...

Kalina ist nützlich für den ganzen Körper Tannin Substanzen, die Teil der Viburnum sind, haben eine analgetische Wirkung, die Empfindlichkeit der Nervenenden zu reduzieren. Sie verengen die Gefäße, verdichten die Zellmembranen, was zu einer Verringerung der Entzündung führt.

Kalina wirkt harntreibend. Auf Pflanzen basierende Mittel beseitigen effektiv Ödeme.

Aufgrund des hohen Gehalts an Vitaminen in rotem Kalina wird es in Zeiten erhöhter Morbidität als allgemeines Stärkungsmittel verwendet. Tee mit Viburnum stellt die Kraft wieder her und erhöht die Abwehrkräfte des Körpers.

Baldrian- und Isovaleriansäuren wirken krampflösend und beruhigen das zentrale Nervensystem. Kalina verstärkt die Wirkung von Sedativa.

Ascorbinsäure wirkt allgemein stärkend auf den Körper. Kalina ist in Vitamindosen enthalten, um die Immunität zu verbessern.

Kalina ist nützlich für den Magen-Darm-Trakt. Die Mittel auf seiner Grundlage haben antiseptische und adstringierende Wirkungen, fördern die Heilung von Geschwüren und stoppen die Blutung. Die Pflanze ist nützlich bei Durchfall und Magenkoliken. Auf Viburnum basierende Präparate normalisieren die Verdauung und den Stoffwechsel.

Kalina hat eine blutstillende Wirkung. Es erhöht den Tonus der Gebärmutter.

Iridoidglykoside wirken antiseptisch und entzündungshemmend. Abkochung von Pflanzen zur Desinfektion des Mundes mit Angina und Stomatitis.

Wie man Soda-Saft zubereitet

loading...

Aus den reifen Beeren ist der Viburnum Saft vorbereitet, es stärkt das Herz, hat eine diuretische und choleretische Wirkung. Das Getränk wird verwendet, um Atherosklerose zu verhindern.

Die Zutaten:

  1. Beeren einer Guelderrose - 850 gr.
  2. Zuckersand - 250 gr.

Wie man kocht: Gehen Sie und spülen Sie die Beeren des Viburnum, lassen Sie sie in einem Sieb, so dass das Glas Wasser. Trocken getrocknete Beeren reiben mit einem Nudelholz zu einer Konsistenz von Kartoffelpüree. Die resultierende Masse wird in Gaze überführt und der Saft herausgedrückt. Gebe Zucker zu dem Getränk und rühre bis es gelöst ist.

Wie zu verwenden: Trinken Sie 2 Esslöffel 3 mal am Tag.

Ergebnis: Das Getränk stärkt die Wände der Blutgefäße, senkt den arteriellen Druck und normalisiert die Verdauung.

Tee gegen Erkältungen und Fieber mit Kartoffeln

loading...

Tee aus dem Viburnum hat antipyretische Wirkung. Das Getränk entfernt effektiv die Symptome von Erkältungen.

Die Zutaten:

  1. Beeren von Kalina - 1 Esslöffel.
  2. Wasser - 250 ml.

Wie man kocht: Die Beeren des Viburnum in die Teekanne gießen, mit kochendem Wasser auffüllen und eine Stunde unter dem Deckel stehen lassen.

Wie zu verwenden: Trinken Sie die Hälfte des Glases 2 mal am Tag.

Ergebnis: Tee beseitigt Erkältungen, stärkt die Kraft und stärkt die Immunität.

Abkochung bei Erkrankungen des Rachens, bei Husten und Halsschmerzen

loading...

Die Abkochung von Guelder Rose hilft beim Husten Red karibische Abkochung wird bei Erkrankungen der Atemwege verwendet. Das Medikament wirkt bei Bronchitis, Laryngitis, Angina, Asthma.

Die Zutaten:

  1. Beeren von Kalina - 1 Esslöffel.
  2. Wasser - 250 ml.

Wie man kocht: Füllen Sie die Essigbeeren in einen Topf, gießen Sie Wasser und bringen Sie sie bei minimaler Hitze zum Kochen. Kochen Sie das Getränk für 30 Minuten. Der fertige Produktstamm und das gekochte kochende Wasser zu einem Flüssigkeitsvolumen gab 250 ml hinzu.

Wie zu verwenden: Nehmen Sie 1 Esslöffel bis 4 mal täglich nach den Mahlzeiten.

Ergebnis: Die Abkochung der Viburnum entfernt effektiv Halsschmerzen, Husten und Schwellungen.

Sirup für Erkrankungen der Lunge und Bronchitis

loading...

Der Sirup des Schneeballs wird bei den medizinischen Anwendungen bei den Erkrankungen der Bronchien und der Lungen verwendet. Das Medikament wirkt entzündungshemmend, verdünnt das Sputum und entfernt es aus dem Körper.

Die Zutaten:

  1. Beeren von Kalina - 2 Esslöffel.
  2. Wasser - 500 ml.
  3. Honig - 2 Esslöffel.

Wie man kocht: Die Beeren des Viburnum ausspülen, mit Wasser übergießen und zum Kochen bringen. Die Früchte 20 Minuten kochen, dann vom Herd nehmen, Honig hinzufügen und mischen. Mit einem Deckel abdecken, mit einem Handtuch wickeln und das Heilmittel für 3 Stunden bestehen.

Wie zu verwenden: Nehmen Sie ⅓ Glas bis zu 5 mal am Tag.

Ergebnis: Der Sirup aus dem Schneeball entfernt die Entzündung und leitet den Auswurf aus den Lungen ab.

Tinktur von Viburnum aus Druck bei Hypertonie

Die Viburnum-Tinktur reguliert die Arbeit des Herz-Kreislauf-Systems. Es stärkt die Blutgefäße und entfernt Cholesterin. Kalina besteht auf Wodka, Cognac oder verdünntem Alkohol. Betrachten Sie das Rezept für Viburnum auf Cognac.

Die Zutaten:

  1. Beeren von Kalina - 300 gr.
  2. Honig - 300 gr.
  3. Cognac - 500 ml.

Wie man kocht: Die Beeren des Viburnum ausspülen und hacken, mit Honig vermischen und Cognac gießen. Bestehen Sie das Mittel an einem dunklen und kühlen Ort für 5 Tage.

Wie zu verwenden: Nehmen Sie 1 Teelöffel 3 mal täglich während der Mahlzeiten ein.

Ergebnis: Tinktur reduziert effektiv den Druck. Bei regelmäßiger Verabreichung normalisiert das Medikament das Herz-Kreislauf-System und verhindert Drucksprünge.

Ein allgemeines Stärkungsmittel gegen Nerven und Müdigkeit

Infusionen und Abkochungen von Viburnum werden als Beruhigungsmittel für Neurosen, Epilepsie, Hysterie verwendet. Sie beruhigen das Nerven- und Herz-Kreislauf-System.

Die Zutaten:

  1. Buchweizenrinde - 1 Esslöffel.
  2. Wasser - 250 ml.

Wie man kocht: Die Rinde des Viburnum zerquetschen, Wasser gießen, auf ein Wasserbad stellen und zum Kochen bringen. Bei schwacher Hitze eine halbe Stunde kochen lassen.

Wie zu verwenden: Nehmen Sie ⅓ Glas bis zu 4 mal am Tag nach den Mahlzeiten.

Ergebnis: Auskochen der Rinde des Viburnum stärkt das Immunsystem, beruhigt das Nervensystem und stärkt die Kraft.

Für weitere Informationen über die Ernte von Kalina für den Winter, siehe das Video:

Mittel für Diabetes mellitus

Beeren und Maisrinde sind nützlich bei Diabetes mellitus. Die Mittel auf ihrer Basis normalisieren den Stoffwechsel, senken den Cholesterinspiegel und den Zucker im Blut.

Die Zutaten:

  1. Beeren von Kalina - 1 Esslöffel.
  2. Buchweizenrinde - 10 gr.
  3. Wasser - 300 ml.

Wie man kocht: Die Beeren spülen und hacken, mit der Rinde mischen und mit Wasser gießen. Bei schwacher Hitze zum Kochen bringen und 20 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen, abdecken und für 4 Stunden bestehen.

Wie zu verwenden: Nehmen Sie 1 Esslöffel 3 mal am Tag.

Ergebnis: Die Infusion von Kalina wirkt allgemein stärkend und senkt den Zuckerspiegel im Blut.

Anwendung für Hautkrankheiten und Neoplasmen

Zur Behandlung von Hautkrankheiten und Neubildungen verwenden Sie frisch gepressten Beerensaft oder deren Infusion. Die Mittel sind wirksam bei Ekzemen, Akne, Läusen und Hautkrebs. Das Medikament wird auf die beschädigte Hautstelle aufgetragen und bis zur vollständigen Resorption belassen. Das Verfahren wird 3-5 mal pro Tag für eine Woche wiederholt.

Kontraindikationen für die Behandlung von Viburnum

Sie haben gelernt, wie nützlich ein Viburnum ist und wie man es richtig benutzt, um den Körper nicht zu verletzen. Kalina - eine potente Pflanze, die streng nach den Anweisungen verwendet werden sollte, ohne die Dosierung zu verletzen.

Auf Viburnum basierende Mittel sind während der Schwangerschaft mit Vorsicht anzuwenden. Pflanzliche Beeren können Allergien auslösen und Uteruskontraktionen hervorrufen.

Kontraindikationen für die Behandlung von Kalina:

  • individuelle Intoleranz;
  • erhöhte Koagulabilität des Blutes;
  • niedriger Blutdruck;
  • erhöhte Säure des Magensaftes;
  • Nierenversagen;
  • Gicht.

Was man sich merken sollte

  1. Nützliche Eigenschaften von Viburnum für den menschlichen Körper sind in einer reichen Vitaminzusammensetzung.
  2. Pflanzliche Produkte werden zur Behandlung von Erkrankungen des Herz-Kreislauf-, Nerven-, Atmungs-, Verdauungs- und Urogenitalsystems eingesetzt.
  3. Kalina hat eine Reihe von Kontraindikationen zu verwenden, die vor der Behandlung gelesen werden müssen.

Bitte unterstützen Sie das Projekt - erzählen Sie uns von uns

Kalina. Beschreibung, Zusammensetzung, nützliche Eigenschaften und Rezepte zum Kochen Kalina

Inhalt:

Kalina gewöhnlich ( lat. Viburnum opulus) - eine sehr nützliche mehrjährige Pflanze aus der Familie Adoxaceae.

Vesikel sind in ganz Europa, dem Kaukasus, Malaya und Zentralasien, Sibirien und Nordafrika verbreitet. Als Heilpflanze ist Viburnum seit dem 14. Jahrhundert bekannt. Auf dem Gebiet der ehemaligen Sowjetunion, trat Kalina in Anbau im Jahr 1974, kann dieses Kraut auch in Form von künstlichen Pflanzen weit im Norden von Russland gefunden werden - auf den Solowezki-Inseln, Archangelsk, Kotlas, Ussuriysk, Solikamsk.

Kalina gewöhnlich (rot) stellt Sträucher (seltener Bäume) in der Höhe von 1,5 bis 4 m mit grau-brauner Rinde dar. Die Blätter sind 5-10 cm lang, oben dunkelgrün, unten grau-grün, 3-5-lappig, leicht faltig. Die Blüten sind weiß oder rosa und weiß, in inflorescences ähnlich ein Dach versammelt, und der Rand ist 4-5 mal größer als die internen und unfruchtbar, und die Median - klein, auf sehr kurzen Stielen, plodonesuschie. Die Früchte von Viburnum - oval oder kugelförmiger roter Steinfrucht mit einem großen flachen Knochen, saftig, mit einem bitteren herben Geschmack.
Blühende Viburnum Ende Mai - Anfang Juni, und Früchte reifen im August - September.

Chemische Zusammensetzung

Kalina ist reich an Vitaminen und Mineralstoffen sowie anderen nützlichen Substanzen.

Somit wird in der vorliegenden Zusammensetzung Viburnumbeeren Kohlenhydrate (6-8g), Tannine (bis 3%), organische Säuren, Pektine, ätherische Öle, Phytosterole, Gerbstoffe, Retinoid viburnin Ester, Vitamin A (2,5 mg), Vitamin E (2 mg), Vitamin C (82 mg), Vitamin E (300-500 mg), Vitamin K, Kalium, Magnesium, Eisen, Zink und andere Mineralien.

Übrigens ist Vitamin C (Ascorbinsäure) in den Beeren des Viburnum mehr (bis zu 70%) als in Zitruspflanzen.

Samen enthalten bis zu 20% Fettöle. Die Rinde ist reich an Gerbstoffen, organische Säuren: Palmitinsäure, Ameisensäure, Essigsäure, Buttersäure, Caprylsäure, Linol- und Cerotinfettsäurereste, volatile und viele Vitamine.

Wie wir sehen können, sind alle Teile des Viburnum reich an nützlichen Substanzen, dank derer das Sprichwort in den Menschen geboren wurde: "Wer ist mit der Kalina befreundet - der Arzt braucht sie nicht!"

Die heilenden Eigenschaften des Viburnum

In der Medizin wird Viburnum für viele Krankheiten verwendet, zum Beispiel:

- Diabetes mellitus;
- Herz-Kreislauf-Erkrankungen: Arteriosklerose, Bluthochdruck, ischämische Herzkrankheit;
- Angina;
- Bronchialasthma;
- Lungenentzündung;
- hilft bei Uterusblutungen - Metrorrhagie und bei starker Menstruation;
- Hautkrankheiten: Furunkulose, Carbunculosis, Ekzem;
- Erkrankungen des Nervensystems: Neurosen, Schlaflosigkeit, Hysterie, Neurasthenie;
- Erkrankungen des Verdauungstraktes: Magen-und Darmpolypen, Gastritis mit niedrigem Säuregehalt, Magengeschwür;
- Atemwegserkrankungen: Pharyngitis, Tonsillitis, Bronchitis, Keuchhusten.

Der Viburnum hat außerdem folgende Eigenschaften:

- reduziert den Cholesterinspiegel im Blut;
- stimuliert den Entzug von Schleim und mildert Husten bei Erkältungen;
- erhöht den Tonus der Gebärmuttermuskulatur;
- trägt zur Entfernung überschüssiger Flüssigkeit (als Diuretikum) bei und reduziert Ödeme von Herz und Nieren, Verstöße gegen den Wasser-Salz-Stoffwechsel;
- stimuliert die Produktion von Galle bei Krankheiten: Leber, Gallenblase und Gallenwege, Hepatitis, Cholezystitis, Cholangitis;
- verleiht dem Körper eine kraftvolle allgemeine stärkende und immunstimulierende Wirkung;
- Vitaminisiert und tonisiert den Körper.

Bereits im 16. Jahrhundert wurde Viburnum als harntreibendes Wundheilungsmittel eingesetzt, das eine adstringierende und stärkende Wirkung auf die Herzaktivität ausübte.

Nach der landläufigen Meinung gibt es keine einzige Krankheit, bei der der Schneeball nicht helfen würde.

Der Schaden des Schneeballs

Neben nützlichen Eigenschaften kann Viburnum auch den Körper schädigen, zum Beispiel:

- Aufgrund des hohen Gehalts an Vitamin C, mit einer Überdosis von Guelderrose, kann es zu einem Hautausschlag kommen;

- Einige Sorten von Viburnum, deren Beeren nicht rot sind, können giftig sein. Diese Art von Viburnum, schwarz in der Farbe, wächst im Kaukasus;

- Mit den individuellen Eigenschaften des Körpers kann der bittere Geschmack von Kalina fieberhafte Zustände verursachen;

Auch kann der rote Schneeball den Schaden anrichten, wenn Sie die Gegenanzeigen auf seine Aufnahme nicht berücksichtigen.

Kontraindikationen für die Verwendung von Viburnum

Kalina kann nicht eingenommen werden bei:

- erhöhte Koagulabilität des Blutes;
- Neigung zu Thrombose, Thrombophlebitis;
- Hypotonie (niedriger und niedriger Blutdruck);
- Schwangerschaft;
- Arthritis;
- Gicht;
Urolithiasis;
- erhöhte Säure des Magensaftes.

Rezepte für die Verwendung von Kalina für medizinische Zwecke

Infusion der Rinde von Kalina. Nehmen Sie 10 g Rinde und gießen Sie 1 Tasse kochendes Wasser. Lassen Sie es für 90 Minuten. Nehmen Sie eine Infusion von 1 EL. Löffel 4 mal am Tag.

Infusion von Kalina. 2 EL. Spoon die Früchte von Viburnum Chop, und gießen Sie heißes Wasser. Bei schwacher Hitze 15 Minuten kochen, abkühlen, abtropfen lassen und auswringen. Nehmen Sie 1/3 Tasse 3 mal täglich vor den Mahlzeiten.

Mit Bluthochdruck. Geben Sie in ein 3-Liter-Glas 3 Tassen Essigbeeren und gießen Sie 2 Liter kochendes Wasser. Bedecke die Dose fest und stelle sie für 5 Stunden an einen warmen Ort. Dann durch ein Haarsieb in die Emailware abseihen. Holzlöffel durch das gleiche Sieb reiben die Beeren, zuvor Zugabe von 0,5 kg Honig. Nehmen Sie 1/3 Tasse 3 mal am Tag, vor oder nach dem Essen für 3 Wochen.

Mit Neurasthenie. 1 EL. Die zerdrückte Rinde des Viburnum mit 1 Tasse Wasser ablöschen, 30 Minuten kochen lassen und dann abseihen. Nehmen Sie 1/3 Tasse 3 mal täglich nach den Mahlzeiten.

Mit katarrhalischen Krankheiten. Nimm 1 EL. Löffel von Johannisbeerblättern und Minze und 500 g Kartoffelpüree hinzufügen, alles mischen und Honig hinzufügen. Die Mischung wird erhitzt, infundiert und als Tee akzeptiert.

Vorbeugung und Behandlung von Erkältungen. Essen Sie Beeren mit kochendem Wasser, reiben Sie durch ein Sieb. Die resultierende Masse wird mit Honig im Verhältnis von 1 Liter Masse pro 1 Liter Honig gemischt. Die Medizin wird in einer Woche fertig sein. Nimm 1 EL. Löffel auf nüchternen Magen.

Mit Angina pectoris, Erkältung, anhaltendem Husten, Fieber, Heiserkeit. 1 EL. Löffel trocken zerkleinert Rinde gießen Sie 1 Tasse Wasser und kochen für 10 Minuten. Lass es brühen, eingewickelt, 2 Stunden und strapazieren. Nimm 1 EL. Löffel 3 mal am Tag.

Mit einer Erkältung. 1 EL. ein Löffel voll Blumen eines Schneeballs, um 1 Glas gekochtes Wasser zu machen, darauf zu bestehen, 1 Stunde gewickelt und gefiltert zu haben. Nimm 1 Glas 3 mal am Tag.

Mit chronischem Husten. 1 Tasse Beeren für 1 l heißes Wasser gießen, 10 Minuten kochen, abseihen und 3 EL hinzugeben. Löffel Honig. Nehmen Sie ½ Tasse 3 mal am Tag.

Wenn du hustest und fieberst. 1 EL. Löffel von Beeren gießen 1 Tasse kochendes Wasser, bestehen Sie, eingewickelt, 2 Stunden. Nehmen Sie 1/3 Tasse in einer warmen Form 4 mal am Tag. Sie können mit Honig versüßen.

Bei anhaltendem Husten, Bronchialasthma, Lungenentzündung. 40 g Calaminofrucht einreiben und in 200 ml Honig einreiben. Nimm 1 EL. Löffel 4 mal täglich nach den Mahlzeiten.

Für Erkältung und Kopfschmerzen. Gießen Sie kochendes Wasser 1 EL. Löffel von Beeren, knetete sie mit einem Löffel. Fügen Sie ein wenig Zucker hinzu und lassen Sie das Getränk stehen. Trinken Sie 1 Mal am Tag Tee.

Mit Gastritis mit geringer Säure. 1 EL. Spoon die Blumen brauen 1 Tasse kochendes Wasser und kochen für 3 Minuten in einem verschlossenen Behälter. Strain und nehmen 1 EL. Löffel 3 mal am Tag.

1 EL. Spoon die Blumen mit einem Glas kochendem Wasser, lassen Sie es 30 Minuten brühen und belasten. Nimm 1 Glas 3 mal am Tag.

Mit profuser und schmerzhafter Menstruation, Husten, Erkältung und hohem Blutdruck. 1 Tasse Kelchbeeren geben 1 Liter Wasser und kochen für 10 Minuten. Strain und fügen Sie Honig hinzu. Nehmen Sie 0,5 EL. Löffel 4 mal am Tag.

Eine solche Abkochung ist auch zum Gurgeln nützlich.

Mit Uterus- und Menstruationsschmerzen. Aus der Rinde des Schneeballs eine alkoholische Tinktur im Verhältnis 10: 1 herstellen. Nehmen Sie Tinktur dreimal täglich für 30 Tropfen.

Um den Tonus der Gebärmutter zu stärken. Tinktur aus der Rinde des Schneeballs im Verhältnis 20: 1. Gießen Sie kochendes Wasser über die Rinde der Kalina und bestehen Sie 4 Stunden. Infusion hat eine vasokonstriktive, antiseptische, analgetische Eigenschaft und verstärkt den Tonus der Gebärmutter.

Zum Waschen der Vagina mit schmerzhaften Gebärmutterblutungen und Schmerzen bei Frauen. 1 backen Sie eine Handvoll Heidelbeerrinde in 1 Liter Wasser.

Mit Diathese. Schneiden Sie die jungen Triebe des Viburnum mit den Nieren, legen Sie sie in eine Pfanne von ¾ seiner Kapazität und füllen Sie mit Wasser. Für 3-4 Stunden in den Ofen legen. Strain, auswringen, in dunkle Flaschen gießen und an einem kühlen Ort lagern. Kinder trinken 1 Teelöffel 3 Mal - am Morgen 2 Stunden vor dem Frühstück, dann 2 Stunden nach dem Mittagessen und 1,5 Stunden nach dem Abendessen. Sie können versüßen. Gib den Kindern nicht sauer und salzig.

Mit Sodbrennen. Gut wird der Marmelade helfen. Verdünnen Sie 1 Teelöffel Marmelade in 1 Glas Wasser. Trinken ohne Grenzen.

Mit Ekzemen, Akne und Flechten. Fruit Pfund in einem Mörser, kochendes Wasser mit einer Rate von 2 EL gießen. Löffel Obst für 1 Glas Wasser, bestehen Sie 4 Stunden. Nehmen Sie ½ Tasse 4 mal am Tag. Schmieren Sie auch das Gesicht mit Fruchtsaft.

Vitamin Tee. 1 EL. ein Esslöffel Früchte brauen 1 Tasse kochendes Wasser, bestehen 1,5-2 Stunden und belasten. Nehmen Sie ½ Tasse 2 mal am Tag. Es hat eine stärkende und beruhigende Wirkung.

Bei chronischer Verstopfung. Trockene Beeren mahlen in einer Kaffeemühle, setzen in eine Tasse 1 TL Pulver und gießen mit kochendem Wasser. Wickeln Sie die Tasse und lassen Sie sie 10 Minuten ziehen lassen. Fügen Sie Zucker hinzu, falls gewünscht. Nehmen Sie nicht mehr als 2 mal am Tag.

Mit Reizbarkeit und Schlaflosigkeit. 10 Gramm Rinde gemischt mit 5 Gramm Zitronenmelisse. 1 Teelöffel der Mischung gießen 1 Glas Wasser, kochen für 35 Minuten, so viel wie darauf bestehen. Strain und nehmen 1 EL. Löffel 3-4 mal pro Tag für 30 Minuten vor dem Essen während der Woche.

Mit Hämorrhoiden. 7-10 g Kelchrinde mit einem Glas kochendem Wasser übergießen, 1 Stunde ruhen lassen und abseihen. Trinken Sie eine Infusion von 1 EL. Löffel 3-4 mal täglich vor den Mahlzeiten.

Mit Atherosklerose, Vasospasmen und Gastritis. 20 Gramm Calyx Früchte zerstoßen und 1 Tasse kochendes Wasser gießen, 4 Stunden bestehen und belasten. Nehmen Sie vor dem Essen 100 ml 3 mal am Tag.

Überdosis von Kalina

Im Falle einer Überdosierung mit Kalium sind Erbrechen, Übelkeit, Durchfall und sogar Fieber möglich.

Kalina - Anwendung in der Volksmedizin

Viburnumbeeren ist ein ausgezeichnetes therapeutisches Mittel in der Zusammensetzung, die eine Anzahl von Vitamin E enthielt, Provitamin A, P-aktiver und therapeutische Substanzen, die saueren beeren bitteren Geschmack verursachen, obwohl sie ruhig ohne Zucker essen können.

Die Zweige des Schneeballs reinigen die Luft in den Räumen von schädlichen Mikroorganismen und Staub, da der Schneeball Phytonzide absondert, die Krankheitserreger abtöten.

Die Energie des Baumes stärkt den Körper und verbessert die Funktion der Blutgefäße und des Herzens. Beeren, Blumen und Rinde des Viburnum werden als medizinische Rohstoffe verwendet.

Es wird von den Ästen entfernt, zerkleinert und auf dem Dachboden oder im Freien getrocknet. Die getrocknete Rinde wird sich nicht verbiegen, aber die trockene Rinde wird brechen.

Blumen sollten bei einer Temperatur von 40-50 ° C im Trockner getrocknet werden.

Von September bis Oktober werden die Früchte geerntet, in der Luft unterdrückt und dann in den Ofen oder Ofen zum Trocknen gebracht, bis sie gehärtet sind.

Blumenladen - 2 Jahre, Rinde - 4 Jahre.

Was ist nützlich für den Bass des Viburnum:

In der unverseiften Säure wurden etwa 6% Triterpensaponine, Phytosterol, Phytosterol bestimmt.

Von Iridoidglykoside Rinde reich: opulusiridoidom, atsetilopulusiridoidom und Säuren: Chlorogensäure, neohlorogenovoy, Kaffee und Ursolsäure oleanovaya, Valeratsalze und Caprylsäure, Vitamine, Zucker.

Kalina Rezepte, Tinktur:

  1. Brühe: die Kelchrinde - 1 EL. l. enamelware zaparivat in siedendem Wasser - 1 st, tomim in Brand - 30 Min., cool - 10 Min., Filter und Zugabe von Wasser auf das ursprüngliche Volumen siedende. Akzeptiert am 1-2 st. l. nach den Mahlzeiten 3-4 mal am Tag.

Als Krampf- und Beruhigungsmittel konsumieren wir Brühe in Krämpfen, Hysterie.

  1. Infusion: zerkleinerte Rinde - 1 EL. l. mit der Spitze in 1 EL bestehen. kochendes Wasser und nehmen Sie die Hälfte des Glases 3-mal täglich als adstringierend und blutspendenden Mittel, vor allem mit inneren Blutungen und Gebärmutterblutung.
  2. Brühe der Rinde: (1 Handvoll auf 1 Liter Wasser) hilft als Mittel zum Waschen der Vagina mit weißen und schmerzhaften Gebärmutterblutungen. Die Brühe wird den Bädern zur Behandlung von Skrofulosen, pustulösen Hautläsionen zugesetzt.

Flüssiger Extrakt der Rinde eines Kalina: ein großes Rindenpulver wird mit Alkohol 70% (1: 1) gegossen. Wir bestehen darauf und nehmen 2-40 Tropfen mit Wasser vor den Mahlzeiten 2-3 mal am Tag.

Was sind die Vorteile des Viburnum:

In Früchten Viburnum enthält: Invertzucker (32%), Pektin, organische Säuren: Essigsäure, izovarianovaya und Ascorbinsäure, Tannine (3%), ätherische Öle, Phytosterole, Aminosäuren, Tannin (3%), Carotin, Provitamin A, Vitamin K, P und C, das ist viel mehr in Beeren als in Zitrusfrüchten.

Mit Hilfe von Beeren wird der Viburnum behandelt:

  1. Stoffwechselstörungen;
  2. Atherosklerose;
  3. Hypovitaminose;
  4. Hypertonie.

Rezepte aus Beeren von Viburnum:

Beeren werden als prophylaktische Mittel verwendet, die das Risiko von bösartigem Wachstum reduzieren, als Nahrung diätetisches Produkt zur Förderung der Gesundheit für Menschen jeden Alters.

Beeren, die auf Honig gekocht werden, werden mit Husten, Erkrankungen der oberen Atemwege, Ödemen mit Herzerkrankungen behandelt.

Die Früchte von Viburnum werden verwendet, um die Reduktion des Herzens und als Diuretikum zu verbessern.

Wasser Infusion von Beeren eines Kalina ist nützlich, um Karbunkel, Furunkel, Ekzeme, Hautausschläge auf den Körper zu trinken.

Der Saft der Beeren von Kalina ist für die Behandlung notwendig:

  1. Erkältungen mit Fieber und Husten;
  2. mit dem Zusatz von Honig - Lungenentzündung;
  3. asthmatischer Husten;
  4. Hautkrankheiten (entfernen Akne im Gesicht);
  5. Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes;
  6. Lebererkrankungen;

Infusion: zerkleinerte Früchte - 2 EL. l. dämpfen mit kochendem Wasser - 1 Glas.

15 Minuten kochen lassen, abkühlen, filtrieren und ausdrücken.

Bewerben Sie ein drittes Glas vor den Mahlzeiten - 3-4 mal am Tag.

Der industrielle flüssige Extrakt der Guelder-Rose nimmt 30-40 Tropfen vor den Mahlzeiten 2-3 mal.

Saft aus frischen Beeren ableiten Sommersprossen, entfernt Akne und Haut weiß: Saft mit saurer Sahne gemischt gleichmäßig und legt eine Maske auf dem Gesicht, hält 20 Minuten und abwaschen mit warmem Wasser.

Wie man Saft von Beeren eines Viburnum macht:

Wir nehmen gut gewaschene Kartoffeln.

Die Beeren werden leicht getrocknet, der Saft ausgepresst.

In der Haut von Beeren enthält Bitterkeit, so dass es nicht viel Druck auf Beeren ist. Der Saft wird mit Zucker oder Honig 1: 1 gemischt.

Um Zucker oder Honig aufzulösen, wird der Saft leicht erhitzt, jedoch nicht mehr als 40 ° C. Im Kühlschrank im Glas aufbewahren.

Bei langer Lagerung kommt Bitterkeit aus dem Saft.

Der Saft wird sich trennen, wenn die Beeren nicht pressen, sondern einfach mit Zucker in den Gläsern einschlafen.

Nach einer Weile werden die Beeren des Viburnum in ihrem eigenen Saft sein.

Was sind die Vorteile von Blumen:

Infusion von Blumen behandeln Hautkrankheiten, verwenden für die Tonung Tee. Infusionen von Blumen und Beeren sind nützlich für Gurgeln mit Angina und heiserer Stimme.

Infusion: Eine Mischung aus Blüten und Beeren (1 EL) mit kochendem Wasser (200 ml) begießen, die Infusion 2 Stunden unter den Pelz legen.

Zusätzlich zum Gurgeln wird diese Infusion Kindern für 1 Teelöffel gegeben. vor den Mahlzeiten 4 mal am Tag - von Diathese, Skrofulose (Getränk auf der Kehle), waschen Sie die Wunden, Hautausschläge.

Von kaltem Husten und Fieber: Für ein Glas kochendes Wasser nehmen wir die Blüten von Viburnum - 1 TL. und wir bestehen darauf 10 min. Wir trinken 2 Esslöffel. am Tag.

Infusion von Blumen behandelt Gastritis mit niedrigem Säuregehalt und schmerzhafter Menstruation.

Kalina Anwendung in der Volksmedizin:

Kalina-Präparate sind antiseptisch, behandeln Entzündungen und stoppen Blutungen, lindern Schmerzen und lindern Nervensystem.

Wenn langfristige Nutzung Präparate Viburnum Cholesterinspiegel im Blut senken kann, zur Verbesserung der Nierendurchblutung, den Fettstoffwechsel zu erhöhen, um uterine Muskeltonus, Körperwäsche und Karzinogene aus den Salzen zu erhöhen, da sie eine harntreibende Wirkung haben.

Der Saft der Blätter des Viburnum wird für die Rehabilitation nach schweren Krankheiten, Behandlung von Furunkulose, Hautausschlägen und Flechten verwendet.

Nehmen Sie den Blattsaft dreimal täglich für 50 ml und schmieren Sie die Problemzonen der Haut.

Kalina Samen enthalten fette Öle (21%). Abkochen der Samen des Viburnum wird als Diaphoretikum und für Dyspepsie (Verdauungsstörungen) verwendet.

Infusion von Blumen, Blättern und Früchten hilft bei der Behandlung von Halsschmerzen und das Waschen von Wunden.

Abkochen des Schneeballs hilft:

  1. mit schmerzhafter Menstruation;
  2. bei drohender Selbstabtreibung;
  3. aus Gebärmutter- und Nasenbluten;
  4. von Hämorrhoiden und Durchfall;
  5. von Entzündung des Gastrointestinaltraktes, Gastritis;
  6. von Magengeschwüren und 12 Zwölffingerdarmgeschwüren;
  7. von Krämpfen, Reizbarkeit und Hysterie;
  8. von Schlaflosigkeit und Bluthochdruck.

Infusion für Erkältung: Beeren (1 Esslöffel) 10-15 Minuten in 200 ml Wasser kochen lassen, vor dem Abkühlen unter einem Pelzmantel brühen.

Wir nehmen die Hälfte des Glases mit dem Zusatz von Honig - 1 TL. nach einer halben Stunde nach dem Essen - 3 mal am Tag.

Von katarrhalischen Krankheiten: Wir reiben Kalina (einschließlich gefroren) mit Zucker oder Honig (1: 1), wir fügen 1-2 Teelöffel Tee hinzu.

Von Geschwüren des Magens, Colitis, Verstopfung, verwenden wir pürierte rohe Beeren von Kalina auf 1 EL. l. 3-4 mal am Tag für eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten.

Von Bluthochdruck und einem starken trockenen Husten verwenden wir Beeren mit Zucker (fermentiert) - 10 Beeren pro Tag.

Kompressen: Auf Wunden und Haut, die von Ekzemen betroffen sind, wird aus reifen, pürierten Beeren von Viburnum oder Mezgi aus dem Kambium der Rinde, die aus jungen Ästen stammen, aufgetragen.

Es ist für die Ernährung kissel aus den Beeren der Guelderrose nützlich: auf 1 l Wasser 2 EL. Kälber, 0,5 EL. Zucker, 1 EL. l. Stärke mit Spitze.

Kontraindiziert ist die Verwendung von Viburnumpräparaten mit erhöhter Blutgerinnung, Thromboseneigung während der Schwangerschaft.

Sie Möchten Gerne Über Kräuter

Soziale Netzwerke

Dermatologie