Ich denke, dass das Thema der Reinigung des Blutes von Giftstoffen für jeden interessant ist. Also lasst uns heute herausfinden: Wie man mit den Volksheilmitteln Blut von Giftstoffen säubert.

Ich werde dir nicht beibringen, wie man eine korrekte Lebensweise führt, es ist lange her, dass alle es verstehen. Gehe direkt zum Thema unserer Konversation, um zu lernen, wie man zu Hause Blut putzt. Wegen der schlechten Umweltbedingungen, der falschen Lebensweise, kann unser Blut nicht von selbst gereinigt werden, also braucht es Hilfe.

Blut im Körper führt eine große "Arbeit" aus, so dass unsere Gesundheit von ihrem Zustand abhängt. In erster Linie versorgt es das Herz, alle Organe, Gewebe mit Sauerstoff, trägt Nährstoffe, Hormone, schützt den Körper vor Viren und Bakterien.

Mit Toxinen verstopftes Blut wird dicht, Schwierigkeiten bei der Bewältigung seiner Funktionen, verhindert die ordnungsgemäße Funktion der Organe. Wir geben ihr die Möglichkeit, ihren Pflichten nachzukommen. Die folgenden Rezepte können auch dazu beitragen, sich von Alkohol zu reinigen, wenn seine übermäßige Libation aufgetreten ist.

1. Wie man Blut von Giftstoffen mit Volksmedizin säubert

Die Durchblutung zu reinigen, ist eine gute Sache, aber alles muss sorgfältig durchgeführt werden, unter Berücksichtigung ihrer "Wunden", Verträglichkeit von Kräutern.

1.1 Reinigung mit natürlichen Sorbentien

Die besten für die Reinigung von Blut sind Sorbentien. Wie funktionieren sie? Sie entfernen Toxine, Schlacken, unnötige Bakterien aus dem Magen-Darm-System, die einfach keine Zeit haben, in den Blutkreislauf und die Lymphe zu gelangen. Die Reinigung des Körpers mit Sorbentien dauert 6-10 Tage. Die Zeit vergeht und die Person ist erschöpft, die Immunität steigt. Zu den natürlichen Sorbentien gehören die sogenannten "roten" Produkte: Kirsche, Preiselbeeren, Trauben, Brombeeren, Rotkohl, Rüben.

Das beste Sorbens kann Cranberry-Saft genannt werden, der dreimal täglich für 100 ml, 3 Wochen getrunken wird.

Ausgezeichnetes Mittel, das ich selbst Blut gereinigt habe - schwarze Johannisbeere. Ein Glas Beeren zum Einschlafen in ein 3-Liter-Glas, 5 Minuten ruhen lassen und zur Infusion geben. Diese Menge sollte während des Tages ohne Zugabe von Zucker getrunken werden. Kurs - 7 Tage. Das Mittel ist sehr einfach und angenehm!

1.2 Reinigung mit Brennnessel oder Ringelblume

Reinigungs Brennnessel ist für 2 Wochen ausgelegt. Nimm den 2. Platz. Löffel Brennnessel, gießen Sie 2 Liter kochendes Wasser, lassen Sie für 3 Stunden. Infusion zu trinken am Nachmittag, nach 20:00 kann man nicht trinken. Nach 2 Wochen kann der Kurs wiederholt werden.

Aber dieses Tool ist nicht für jeden geeignet. Nesseldrüsen können nicht bei Menschen mit hoher Blutgerinnungsfähigkeit, Thrombophlebitis, Atherosklerose und Bluthochdruck eingesetzt werden.

Welche Kräuter können gereinigt werden, wenn Sie keine Abkochung von Abkochung trinken können? Probieren Sie den Schneeball und die Ringelblume? Viele haben diese Methode bereits erlebt:

- Wir nehmen 50 gr. Ringelblumenblüten, gießen 3 Liter Wasser,

- langsam anzünden, 30 Minuten kochen,

- 1 Glas Honig, 2 Tassen Viburnum-Saft hinzufügen,

- Wir gießen in das Glas, legen es in den Kühlschrank.

Wir nehmen diese Mischung in einem halben Glas, morgens, auf nüchternen Magen. Diese Methode reinigt auch Gefäße. Darüber hinaus können Sie eine Infusion von Heckenrose, Petersilienwurzeln, Karottensaft nehmen. Nachdem Sie solche köstlichen Medikamente genommen haben, werden Sie einfach fliegen!

1.3 Reinigung von Tee mit Milch oder Knoblauch

Mein Freund trinkt Tee mit Milch, also eilt er in den 5. Stock. Wie man es nimmt? In schwarzen oder grünen Tee 30 ml echte Milch hinzufügen. Am Morgen sollte Tee ein wenig gegossen werden, am Abend, fügen Sie einen Löffel Honig hinzu.

Zu Hause können Sie Giftstoffe mit Hilfe von Zitronensaft und Knoblauch loswerden.

- 400 gr. geschälter Knoblauch, drei auf einer Reibe

- 800 g hinzufügen Zitronensaft, mischen

- In den Kühlschrank stellen.

Am Morgen 1 EL. Löffel auf den Boden eines Glases gewöhnliches Wasser geben und auf nüchternen Magen trinken. Besser als das bedeutet, komm einfach nicht hoch! Ich selbst habe diese Komposition schon mehrmals benutzt und allen meinen Freunden empfohlen. Die Mischung ist auch gut darin, dass es vor Viren schützt.

Viele Leute fragen, ob es möglich ist, den Körper von Drogen zu reinigen. Wenn es eine starke Abhängigkeit gibt, hilft nur der Narkologe. Rufe nach Hause an! Ich kann nur ein wenig Flüssigkeit trinken und verwende keine Drogen oder Alkohol.

Viele Menschen machen sich Sorgen über die Frage: Was soll der Blutkreislauf für Allergien reinigen? Wenn dies eine chronische Krankheit ist, kann nur ein Experte in diesem Bereich helfen. Aber von Nahrungsmittelallergie können Sie versuchen, Aktivkohle, zum Beispiel, bei einem Gewicht von 60 kg müssen Sie 6 Tabletten Steinkohle nehmen.

2. Reinigung von Cholesterin

Die Reinigung von Cholesterin erregt fast jede Person.

Mal sehen, was Experten uns empfehlen?

Um zu beginnen, müssen Sie fetthaltige Nahrungsmittel von der Diät entfernen. Es stellt sich heraus, dass, um den Cholesterinspiegel zu senken, können Sie versuchen, eine Ernährung reich an einfach ungesättigten Fettsäuren. Es kann Cholesterin mehr als die strengste fettarme Diät senken. Was in das Menü aufnehmen?

- Nüsse, Äpfel, Knoblauch,

- Erdnussbutter, Haferflocken,

Der nächste Tipp: iss nicht viel Eier, genug drei Stücke pro Woche, lehne dich auf Bohnen. Und natürlich Körpergewicht reduzieren! Vielleicht ist dies der wichtigste Indikator. Laut niederländischer Wissenschaftler: Gewichtszunahme von 0, 5 kg, führt zu einem Anstieg des Cholesterins um 2 Positionen. Essen Sie mehr Gemüse und Früchte, um nicht besser zu werden.

3. Reinigung von Akne

Lassen Sie uns abschließend sehen, was Ärzte für Akne empfehlen.

Die wirksamsten natürlichen Produkte, die helfen, Akne loszuwerden, sind:

- Knoblauch mit Zitrone.

Füge all dies in deine Ernährung ein und dein Gesicht wird sauber und frisch sein!

Das ist alles, was ich dir heute erzählen wollte. Meine Empfehlungen sind einfach und zugänglich.

Abschließend schlage ich vor, das Video "Mittel zur Verbesserung der Immunität und Reinigung des Blutes" zu sehen:

Heute habe ich dir gesagt, wie man mit den Volksheilmitteln Blut von Giftstoffen säubert. Wie hat dir der Artikel gefallen? Abonniere meinen Blog, um mehr über die verfügbaren Techniken und Tipps zu erfahren. Treten Sie Hunderten meiner Benutzer bei, dann werden Sie gesund und glücklich sein!

Reinigendes Blut mit effektiven Volksmedizin zu Hause

Warum ist es notwendig, das Blut zu reinigen? Viele Leute stellen oft diese Frage, aber aus irgendeinem Grund vergessen sie es schnell.

Und vergeblich, weil Blut ein wichtiger Bestandteil des Körpers ist, liefert es ihm alle notwendigen Nährstoffe. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass es normal ist.

Wenn die Zusammensetzung des Stoffes aktualisiert wird, verbessert sich das Funktionieren der inneren Systeme, aber auch die Struktur der Haut.

Zu Hause wird Blut durch Volksheilmittel gereinigt, aber für den Anfang lohnt es sich, die Hinweise auf dieses Verfahren zu untersuchen:

  • Vorhandensein von chronischen Pathologien des Immuncharakters.
  • Hautausschläge - Akne, Pickel, Dermatosen, Psoriasis, rote Flecken.
  • Mit Herpes.
  • Übergewicht oder erhöhte Magerkeit.
  • Probleme mit dem Schlaf.
  • Zeichen der Atherosklerose.
  • Kopfschmerzen ohne Grund, Manifestationen von Migräne.
  • Depression.
  • Hoher Drück.

Auch kann die Reinigung in Gegenwart von schlechten Gewohnheiten durchgeführt werden - Rauchen, Drogen nehmen, Alkohol trinken.

Während eines starken Alkoholkonsums sammelt der Körper eine erhöhte Menge an schädlichen Substanzen an, die eine schwere Vergiftung der inneren Systeme verursachen. Wie säuberst du das Blut zu Hause?

Also welche Kräuter und Naturheilmittel werden zu Hause durchgeführt.

Die folgende Tabelle zeigt wirksame Kräuter und natürliche Heilmittel:

Die Speisekarte sollte auch Produkte (Gemüse, Obst, Gewürze) enthalten:

Sie können Salate jeden Tag mit Rüben und Karotten, Gerichte mit Kürbis (zum Beispiel Porridge) machen. Saison alle Leckereien können Kurkuma, Basilikum sein. Sie können auch Frucht-basierte Sirupe trinken.

Sie empfiehlt auch Clearing durch Banken, aber diese Methode sollte von einem erfahrenen Spezialisten durchgeführt werden.

Es ist Meditation, die dem Organismus hilft, alle schädlichen Elemente aktiv zu entfernen.

Währenddessen gibt es eine vollständige Entspannung des Körpers, es ist mit positiver Energie gesättigt und alle schlechten Dinge kommen schnell heraus.

Wie Blut im Körper mit Medikamenten zu reinigen?

Lymphreinigung kann medizinisch durchgeführt werden, aber es lohnt sich, vorher einen Arzt aufzusuchen.

Wenn es keine Möglichkeit gibt, einen Arzt aufzusuchen, kann das Lymphsystem zu Hause mit einer natürlichen Medizin - Kafiol - gereinigt werden.

Diese Medizin hat in ihrer Zusammensetzung Pflanzenbestandteile - Pflaumen- und Feigenfleisch, Sennagras, Vaselineöle. Es hat eine abführende Wirkung, reinigt den Körper und das Blut von Giftstoffen.

Tatsache ist, dass dieses Organ die Hauptlast während der Reinigung des Kreislaufsystems übernimmt.

Die folgenden sind die effektivsten Aktionen:

Präparate zur Blutreinigung können auch zur Vorbeugung, Wiederherstellung der Leber verwendet werden, sie können vor der Analyse eingenommen werden.

Laserreinigung von Blut von Toxinen

Laser Blutreinigung ist am effektivsten. Es wird empfohlen, es in Fällen zu verwenden, in denen die Verwendung von Arzneimitteln der Volksmedizin keine sichtbaren Ergebnisse ergab.

Die intravenöse Laserbestrahlung basiert auf der Tatsache, dass die Blutzellen lichtempfindliche Photorezeptoren aufweisen.

Während dieser Prozedur wird ein optischer Wellenleiter in die Vene eingeführt, der eine Welle von 630 nm rotem Licht emittiert.

All dies verbessert die Zusammensetzung des Kreislaufsystems. Mit dieser Methode ist die Reinigung durch Ultraviolett und Ozon ähnlich.

Bei der Laserreinigung von Blut werden folgende positive Effekte erzielt:

  • Die Genesung des Organismus nach Krankheiten wird beschleunigt.
  • Das Immunsystem steigt.
  • Das Blutbild verbessert sich.
  • Es gibt eine Beschleunigung der Mikrozirkulation im Blut, die eine aktive Beseitigung schädlicher Substanzen bewirkt.
  • Beseitigung von Ödemen, Entzündungen.

Reinigung von Blut durch Plasmapherese

Plasmapherese ist eine extrakorporale Reinigung von Blut, ähnlich wie Hämodialyse und Transfusion. Es tritt außerhalb des Körpers des Patienten auf.

Während dieser Intensivtherapie nimmt der Patient Blutproben mit Hilfe spezieller Geräte. Dann wird es untersucht und von ihm Toxine und andere Schadstoffe getrennt.

Aber es hat einige Kontraindikationen - Anämie, Gerinnungsstörung, Hypoproteinämie.

Wie man das Blut mit einem Tropfer säubert?

Ein Tropfer ist das wirksamste Verfahren, das für jede Vergiftung vorgeschrieben ist. Oft wird es während des Trinkens, der Intoxikation, der Verwendung von Rauschgiftsubstanzen verwendet. Es kann alle Viren und Giftstoffe eliminieren.

Dieser Eingriff kann in einem Krankenhaus oder zu Hause durchgeführt werden. Aber zu Hause sollte diese Therapie von einem erfahrenen Arzt durchgeführt werden.

Es ist erwähnenswert, dass die Medikamente intravenös verabreicht werden, aus diesem Grund ist es wichtig, dass alles richtig gemacht wird.

Bevor Sie diese Methoden durchführen, sollten Sie sie sorgfältig studieren. Es ist ratsam, vorher einen Arzt aufzusuchen.

Der Spezialist wird den richtigen Weg wählen, um Blut von toxischen Substanzen zu reinigen. Sie müssen auch die Aussage berücksichtigen, denn in schweren Fällen werden die Gelder der Menschen unwirksam sein.

Wie kann ich mein Blut zuhause reinigen?

Der Körper jeder Person muss regelmäßig gereinigt werden, insbesondere Blut. Dafür gibt es viele medizinische und volkstümliche Methoden. Einige von ihnen helfen, immunmodulierende und virale Infektionen loszuwerden, andere - von angesammelten Toxinen und Toxinen. Einige Methoden können nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt selbständig angewendet werden. Der richtige Ansatz für den Reinigungsprozess wird helfen, viele Gesundheitsprobleme loszuwerden.

Blut fließt durch die Kapillaren, Venen und Gefäße und Gewebe, wo es aufgrund der Bildung von Schlacken und atherosklerotischen Plaques nicht kommt, beginnen zu sterben, was zum Tod einer Person führen kann.

Die Reinigung fördert die Anreicherung mit Sauerstoff, Verdünnung und Beseitigung von Toxinen. Dies ist sehr wichtig für die Verbesserung der allgemeinen Gesundheit und die Verbesserung des Körpers.

Dieses Verfahren sollte nur durch den Darm durchgeführt werden, so dass alle Volksrezepte eine gesunde Ernährung mit einer Vorherrschaft von Produkten mit Wirkstoffen voraussetzen, die Toxine zerstören und zur Normalisierung der Blutversorgung beitragen. Der Beginn der Reinigung ist erst nach der Untersuchung und Diagnose durch einen Spezialisten möglich. Trotz der Sicherheit des Verfahrens müssen Sie sicherstellen, dass es keine Kontraindikationen gibt. Sie können das gewünschte Ergebnis erzielen, wenn Sie schlechte Angewohnheiten komplett aufgeben und anfangen, einen gesunden Lebensstil zu führen.

Die Reinigung von Blut wird seit vielen Jahren in der Medizin praktiziert. Die wichtigsten Methoden: Lasertherapie, UV-Bestrahlung, Transfusion und Plasmapherese. Sie können jedoch Ihr Blut und sich selbst zu Hause mit nicht-traditionellen Methoden reinigen. Es wird viel Zeit und Energie in Anspruch nehmen, aber solche Verfahren sind nicht weniger wirksam als Medikamente. Die Hauptindikationen für die Blutreinigung sind:

  • Schlafstörungen;
  • erhöhter Druck;
  • chronische Immunpathologien;
  • Über- oder Untergewicht;
  • depressive Zustände;
  • Dermatitis, Akne;
  • Probleme mit dem Haar;
  • Atherosklerose;
  • regelmäßige Kopfschmerzen.

Die Blutreinigung ist notwendig für Menschen, die an schlechten Angewohnheiten leiden und einfach zur Vorbeugung von Erkrankungen der inneren Organe und kardiovaskulären Pathologien. Mit seiner regelmäßigen Umsetzung können Sie nicht nur die Aktivität aller Körpersysteme wiederherstellen und Ihre Gesundheit verbessern, sondern auch den Stoffwechsel, den Hautzustand normalisieren und Druckprobleme beseitigen.

Die effektivsten und sichersten Methoden der Volkslehre basieren auf der richtigen Ernährung und dem Gebrauch von medizinischen Infusionen.

Sie müssen ein Menü aus Ballaststoffen, Gemüse, Obst und Kräutern hinzufügen.

Substanzen, die in Ballaststoffen enthalten sind, absorbieren Toxine, wenn sie in den Darm aufgenommen werden, und ermöglichen es ihnen nicht, in das Blut einzudringen.

Die Bildung von schädlichen Mikroorganismen stoppt, der Verdauungsprozess normalisiert sich und der Cholesterinspiegel sinkt. Um dies zu tun, essen Kleie, Linsen, Getreide, Bohnen, Nüsse, Gemüse, Beeren und Früchte. Rüben, Blaubeeren und Avocados tragen nicht nur zur Reinigung von Blut, sondern auch von Nieren und Leber bei. Eine solche Diät ist bei Patienten, die an Magenerkrankungen leiden, kontraindiziert.

Ausgezeichnet reinigt Blut und Bronchien von angesammeltem Sputum. Um das Produkt zuzubereiten, müssen Sie 1 Zitrone, Meerrettich und Honig nehmen. Es ist notwendig, die Zutaten zu schneiden, fügen Sie 2 EL hinzu. l. Honig, alles in einen Glasbehälter geben und in den Kühlschrank stellen.

Nehmen Sie es vor den Mahlzeiten dreimal täglich für 2 TL. Das Produkt ist kontraindiziert für Menschen, die an Magenkrankheiten leiden.

Es ist ein Arzneimittel, das die Bildung eines reinigenden natürlichen Proteins in der Leber fördert. Sie müssen durch einen Fleischwolf 150 Gramm Knoblauch und 10 Zitronen passieren. Dann legen Sie die Zusammensetzung in eine Glasschüssel und reinigen Sie für 2 Wochen, um an einem dunklen Ort zu infundieren.

Take sollte 1 EL sein. l. für 200 ml Wasser 3 mal täglich vor den Mahlzeiten. Der Behandlungsverlauf beträgt 30 Tage.

Es ist notwendig, Löwenzahnwurzeln in der Apotheke zu kaufen oder sie selbst zu sammeln und an der frischen Luft zu trocknen. 2 EL. l. Rohstoffe müssen mit Wasser gefüllt und 5 Minuten bei schwacher Hitze gekocht werden.

Die Zubereitung sollte 3 mal täglich vor den Mahlzeiten für einen Monat eingenommen werden.

Brennnessel ist bekannt als ein Reiniger für Blut und Haut. Zum Kochen braucht man 2 EL. l. Gras in einer Thermosflasche einschlafen, 1 Tasse kochendes Wasser einschenken und mindestens 1 Stunde bestehen.

Nehmen Sie eine 1/4 Tasse 3 mal täglich vor den Mahlzeiten.

Ein ausgezeichnetes choleretisches Mittel, das es ermöglicht, die Gallensekretion zu normalisieren und die Viskosität zu reduzieren. Dank diesem werden zusammen mit Urin überschüssige Flüssigkeit und Giftstoffe aus der Leber entfernt. Die Person fühlt eine Welle der Lebendigkeit.

Die Zubereitung sollte als normaler Tee zubereitet werden und 1/2 Tasse vor jeder Mahlzeit einnehmen.

Es ist notwendig, Rüben, Zitrone, Karotten, Orange und Erdbeeren in gleichen Anteilen zu nehmen. Drücken Sie den Saft aus und mischen Sie sie. Nehmen Sie das Medikament jeden Tag für 1-2 Gläser für 15 Tage. Darüber hinaus sollten Sie alle 4 Tage einen Einlauf mit Kamillenbrühe machen.

Cranberry-Saft entfernt effektiv Giftstoffe aus dem Plasma. Es sollte innerhalb von 3 Wochen nach dem folgenden Schema genommen werden:

  • 1. - 1/2 Tasse dreimal täglich vor den Mahlzeiten;
  • 2 - 1/2 Tasse zweimal am Tag;
  • 3. - 1/2 Tasse 1 Mal pro Tag.

Tee mit Milch reinigt das Blut und hilft, den Stoffwechsel im Körper zu normalisieren. Die Behandlung besteht in der Verwendung von grünem Tee unter Zugabe von Milch den ganzen Tag über. Sie können etwas Honig setzen.

Kohl, Karotten, Kirschen, Rote Beete, Trauben- und Himbeersaft reinigen das Blut, entfernen Toxine aus dem Körper, helfen Akne loszuwerden und verbessern die Immunität.

Die therapeutische Kissel wird wie folgt zubereitet: 2 EL. l. Leinsamen sollten 2 Tassen kochendes Wasser gegossen werden, bestehen Sie für 12 Stunden und verwenden Sie 1/2 Tasse vor jeder Mahlzeit. Dieses Mittel reinigt das Blut von Giftstoffen und verhindert deren Resorption.

Pflanzliche Öle haben choleretische Eigenschaften. Zur Blutreinigung können Sie Oliven, Mais, Sonnenblumen oder Erdnüsse verwenden. Sie können zu Salaten und Cerealien hinzugefügt werden.

Die Wirkung dieser Methoden reicht bei Intoxikationsausschluß für etwa 1 Jahr aus.

Zu den nicht-traditionellen Methoden der Reinigung des Blutes gehört die Behandlung mit Heilkräutern:

  1. 1. Alkoholische Tinktur eines Löwenzahns. Es ist notwendig, den Saft aus den Stängeln der Pflanze auszupressen, Alkohol oder Wodka im Verhältnis 4: 1 hinzuzufügen, eine Woche zu bestehen und 1 EL zu nehmen. l. 3 mal am Tag.
  2. 2. 2 EL. l. Kräuter Schafgarbe müssen 1 Liter kochendes Wasser gießen, 12 Stunden halten, abseihen und nehmen Sie ein halbes Glas vor dem Essen 3 mal am Tag.
  3. 3. Healing Sammlung von Blumen der Kamille und Immortelle, Birkenknospen, Johanniskraut und Erdbeerblätter sollten in gleichen Anteilen gemischt werden. 2 EL. l. Die Zusammensetzung sollte 1 Tasse kochendes Wasser gegossen werden, bestehen Sie für 1 Stunde und nehmen Sie 1/2 Tasse auf nüchternen Magen.

Dies ist der schnellste und effektivste Weg, um Blut zu Hause zu reinigen. Kontraindiziert für Personen, die an Gastritis, Magengeschwüren und vegetativer Dystonie leiden. Während des Verfahrens, ungefähr 2 Tage, kann Schwindel auftreten und ein starkes Gefühl des Hungers stören. Am dritten Tag wird es einen Strom von Energie geben.

Während der ersten 2 Tage können Sie nur sauberes Wasser trinken. Sie können kein Kompott, Tee und Kaffee essen. Am dritten Tag ist es notwendig, Säfte (1/2 Tasse 3 mal am Tag) und Rüben und Kohlsalaten zur Ernährung hinzuzufügen. Am nächsten Tag können Sie kleine Mengen gewöhnlicher Nahrung essen. Um aus dem Fasten zu kommen, muss man allmählich.

Bevor Sie beginnen, das Blut zu reinigen, müssen Sie Ihren Arzt konsultieren, um Nebenwirkungen zu vermeiden. Wenn dies nicht möglich ist, können Sie Kafiol kaufen - ein medizinisches Abführmittel, das Sennagras, Feigenfleisch, Pflaumen und Paraffinöl enthält. Es werden auch Hepatoprotektoren eingesetzt, die helfen, die Belastung der Leber zu reduzieren, die für die Reinigung des Blutes verantwortlich ist. Ansatz Karsil, Sibktan, Gepabene und Silimar, die den Körper nach der Behandlung mit Antibiotika, schweren Vergiftungen und übertragenen Krankheiten wiederherstellen.

Um die Gesundheit zu erhalten, ist es sehr wichtig, die richtige Ernährung zu beachten. Zu dickes Blut kann nicht schnell zirkulieren, was zu einer Verstopfung der Blutgefäße führt. Daher ist es notwendig täglich mindestens 2 Liter sauberes Wasser zu trinken. Die Aufnahme von Obst und Gemüse trägt zur raschen Beseitigung von Giften, Giftstoffen und Fäulnisprodukten aus dem Körper bei.

Und ein bisschen über Geheimnisse.

Eine gesunde Leber ist eine Garantie für Ihre Langlebigkeit. Dieser Körper erfüllt eine Vielzahl von lebenswichtigen Funktionen. Wenn Sie die ersten Anzeichen einer Erkrankung des Magen-Darm-Trakt oder der Leber, nämlich gesehen haben, Gelbfärbung der Sklera des Auges, Übelkeit, gelegentlich oder häufige Stühle, müssen Sie nur noch Maßnahmen ergreifen.

Wir empfehlen, die Meinung von Elena Malysheva zu lesen, wie einfach und schnell es ist, die LIVER-Operation in 2 Wochen wiederherzustellen. Lesen Sie den Artikel >>

Verpass es nicht! Wir reinigen Blut ohne Drogen - effektiv und unabhängig!

Blut ist kein Organ, das schmerzt, wenn etwas nicht stimmt! Anzeichen für die Ansammlung von Schadstoffen im Blut, Toxine können Lethargie, Benommenheit, dumpfe Haut sein. Passen Sie auf sich auf, um gute Gesundheit und Wohlbefinden zu erhalten!

Wenden Sie unseren Rat an und WIRD GESUND!

Um eine optimale Gesundheit zu erreichen, ist eine der wichtigsten Bedingungen "sauberes" Blut, das alle Zellen des Körpers mit Sauerstoff und Nährstoffen sättigt. Wie man Blut mit Volksmedizin zu Hause ohne Zuflucht zu Drogen und Dienstleistungen von medizinischen Einrichtungen reinigen? Lohnt es sich, mit diesem Thema überhaupt fertig zu werden? Vielleicht ist es besser, der Natur zu vertrauen, und sie wird den komplexen Mechanismus der Arbeit aller Organe verstehen?

Wenn ich über die Notwendigkeit der Blutreinigung spreche, möchte ich gleich mehrere Fragen stellen. Wie oft

  • Putzst du das Zimmer, in dem du lebst?
  • überflüssige Dinge wegwerfen?
  • Reinige und repariere ich die Wohnung?
  • Ihr Auto reparieren und alte Teile gegen neue austauschen?
  • negatives Denken loswerden?

Sie können viele Fragen stellen.

Ich bin mir sicher, dass fast jeder sagen wird: "Ja, regelmäßig!" Oder "Ständig!" Und ist unser Körper ein sehr komplizierter natürlicher Mechanismus, braucht er keine solche Reinigung? Müssen Sie es nicht von innen reinigen und ständig aktualisieren, um ausgezeichnete Gesundheit zu genießen, glücklich zu leben und gleichzeitig einen aktiven Lebensstil beizubehalten? Es ist notwendig! Und sei sicher!

"Und von was, um das Blut zu säubern, wenn wir es nicht verstopfen?" - Sie fragen. Wir verstopfen uns und solche Sachen! Jeden Tag. Toxische und gesundheitsgefährdende Stoffe fallen über den Tag in den Körper aus Nahrungs-, Luft-, Medizin-, Kosmetik- und Haushaltsprodukten.

Blut muss ständig gereinigt werden

  • Giftstoffe,
  • schlechtes Cholesterin,
  • chemische Substanzen,
  • Viren,
  • Allergene,
  • Drogen,
  • Alkoholismus usw.

Das Reinigungssystem ist dem Organismus von Natur aus inhärent. Filter zur Entgiftung des Körpers sind die Nieren, Leber, Darm, Lunge, Haut. Sie können die inneren Organe und in medizinischen Einrichtungen reinigen - Tropfsysteme, Laser, Pillen, Injektionen. Solche Dienste sind teuer, und es gibt eine Kehrseite von ihnen - Nebenwirkungen von chemischen Medikamenten. Deshalb interessieren sich immer mehr Menschen dafür, wie Sie das Blut reinigen können, indem Sie nur Heilpflanzen oder selbst hergestellte Heilmittel mit natürlichen Inhaltsstoffen verwenden.

Kräuter für Blut

1. Doktor Aloe Vera

Ich sage es zuerst, denn Aloe Vera hilft nicht nur, das Blut zu reinigen, sondern reinigt auch die Lymphe, die Leber, die Nieren und das Gefäßsystem und macht dadurch praktisch eine Frühjahrsputzung in unserem Körper. Aloe versorgt den Körper mit Vitaminen und Mineralien, essentiellen Aminosäuren.

Ich verwende regelmäßig Aloe, um meinen Körper für mehr als 7 Jahre zu reinigen und sage, dass ich mich großartig fühle.

Aloe Vera ist eine der stärksten Heilpflanzen, die nicht nur den Körper reinigt, sondern das Immunsystem stärkt, es vor Viren, Pilzen und Bakterien schützt.

Um die große Stärke der Aloe zu spüren, genügt es, täglich 1-2 Esslöffel eines durchscheinenden Gels zu sich zu nehmen, das in den dicken Stängeln der Pflanze enthalten ist. Das Gel kann pur getrunken oder zu Wasser gegeben werden. Sie können auch Zitronensaft auspressen, was ebenfalls zur Reinigung beiträgt und den Körper mit Vitamin C versorgt.

2. Blätter der Brennnessel

Es wurde lange Zeit als eines der wirksamsten Kräuter zur Entfernung und Beseitigung toxischer Substanzen aus dem Blut und dem gesamten Organismus betrachtet. Da Brennnessel ein ausgezeichnetes Diuretikum ist, reinigt es auch Leber und Nieren.

Um das Blut zu reinigen, sollten Sie jeden Nachmittag eine Tasse Tee mit gebrauten Brennnesseln trinken. Eine einfache und wunderbare Reinigungsmethode!

3. Klettenwurzel

Nach Herbalisten ist Klette ist eine der besten Pflanzen Giftstoffe aus dem Blut und Lymphsystem zu entfernen, während es die Blutzirkulation in den Gefäßen und Kapillaren erheblich verbessert, hilft Flüssigkeit zu beseitigen, verhindert die Bildung von Ödemen. Durch die Absenkung der Harnsäurespiegel im Körper, Klettenwurzel und fördert die Heilung von Blasenentzündung, Steinbildung in der Gallenblase, Diabetes, Arthritis, Gicht und vielen anderen Krankheiten.

Zur einfacheren Anwendung können Sie die Tinktur aus Klettenwurzeln verwenden - fügen Sie einen Teelöffel Infusion in ein Glas kochendes Wasser und trinken Sie zweimal täglich. Sie werden nicht bemerken, wie sich Ihr Gesundheitszustand sehr bald dramatisch verbessern wird.

4. Holunderblätter

Heileigenschaften sind die Farbe, Beeren und Blätter von Holunder. Wenn Sie über die Reinigung sprechen, sollten Sie Blätter verwenden, die gute diuretische, schweißtreibende und abführende Eigenschaften aufweisen.

Tee mit Holundertinktur reinigt perfekt Blut, Leber und Nieren, hilft Ödeme zu reduzieren, zeigt antibakterielle Eigenschaften. Um die Wirksamkeit der Behandlung zu spüren, trinken Sie nach jeder Mahlzeit eine Tasse Tee mit Holunder.

5. Löwenzahn Blumen

Seltsamerweise hilft der immerwährende Löwenzahn merkwürdigerweise auch, das Blut von Giftstoffen zu reinigen. Reich an Antioxidantien und Phytonährstoffen, fördert es deren Entfernung aus dem Verdauungssystem und bekämpft freie Radikale. Die Blätter des Löwenzahns und der Wurzel stimulieren Bauchspeicheldrüse und Leber und reinigen sie von schädlichen Substanzen.

Tee aus kochendem Wasser mit dem Zusatz von Löwenzahn Blumen, sollte für 5 Minuten bestehen, und dann nach dem Essen zu trinken trinken.

Dieses Getränk hilft, die Blutzirkulation im Körper zu verbessern.

6. Ysop (blaues Johanniskraut)

Medizinische Eigenschaften von Ysop sind besonders nützlich für ältere Menschen, weil es in der Lage ist, schädliche Fett aus dem Körper abzuleiten, aus dem Blut von Giftstoffen, Entzündungen des Urogenitaltraktes entfernen, stärkt den Magen, Herzfunktion verbessern.

Um den Körper zu reinigen, ist es ausreichend, zweimal täglich Tee mit der Zugabe von Blättern (1 Teelöffel) in einem Glas kochendem Wasser zu trinken.

Neben Kräutern gibt es eine Reihe nützlicher Produkte - Obst und Gemüse, die die Blutentgiftung fördern.

Blut reinigende Produkte

Früchte - Beeren (Erdbeeren, Blaubeeren, Trauben), Zitrusfrüchte (Zitrone, Orange, Grapefruit), Avocados, Ananas, Kiwi, Äpfel.

Gemüse - Knoblauch, Zwiebel, Brokkoli, Sellerie, Karotten, Rüben, Soja, bitterer Kürbis.

Würzige Kräuter:

- Petersilie (wirkt sich positiv auf die Nierenfunktion aus, verbessert das Wasserlassen),

- Koriander (es spült Schwermetalle aus dem Körper, die durch die Atmungsorgane aus der Umwelt gelangen),

- Kurkuma (verbessert das Verdauungssystem und die Leber, beschleunigt die Entgiftungsprozesse).

Von besonderer Bedeutung für den Körper hat es eine Reinigung der Hirngefäße, weil ihre Verschmutzung oft Kopfschmerzen, Bluthochdruck, Gedächtnisverlust, Aufmerksamkeit und Bewusstsein, Schwindel bei scharfen Kurven, Schmerzen in der Rückseite des Kopfes, die anderen unangenehmen und schmerzhafter Symptome.

Hausmittel, die das Blut in den Gefäßen des Gehirns reinigen

1. Die Vitaminbombe

Walnüsse, Rosinen, getrocknete Aprikosen (für 200-300 Gramm) in einem Fleischwolf mahlen, gemahlene Zitronen mit einer Schale (2 Stk.) Hinzufügen. Alle mit Buchweizenhonig (0,5 Liter) gießen und gut vermischen. Nehmen Sie täglich 2 Teelöffel am Morgen auf nüchternen Magen ein. Ich nahm nach der Einnahme von 2 Löffel Aloe Vera.

Sie können eine Mischung aus Walnüssen, Limonenhonig, gefrorene Zitrone mit dem Zusatz von geriebenem Ingwer und Kurkuma vorbereiten.

2. Knoblauchöl

Um die Blutgefäße des Gehirns zu reinigen, ist es sehr nützlich, morgens Knoblauchöl zu trinken, das Sie sich auch selbst zubereiten können. Um dies zu tun, reiben Sie einen Knoblauchknolle, gießen Sie Olivenöl (2 Tasse.) Und lassen Sie es im Kühlschrank für drei Tage kochen. Nehmen Sie sich eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten mit einem Teelöffel Zitronensaft.

3. Zwiebelhonig

Drücken Sie ungefähr 70 Gramm Saft (ungefähr 1/3 des Stapels) aus. Gießen Sie ein Glas Honig, mischen Sie. Trinken Sie 30 Minuten vor dem Verzehr eines Teelöffels.

4. Fruchtsäfte

Es ist nützlich, Gehirngefäße mit Frucht- und Gemüsesäften zu reinigen. Es ist am besten, wenn Sie sie selbst kochen und eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten trinken. Am effektivsten sind Granatapfel-, Orangen-, Apfel-, Ananas-, Karotten- und Rübensaft. Trinken Sie sie vor dem Abendessen und vor dem Abendessen - das halbe Glas.

5. Für besondere Feinschmecker

Um das Blut in den Gefäßen des Gehirns zu reinigen, können Sie vorschlagen, eine halbe Stunde vor dem Frühstück eine kleine Mandarine, zwei Walnüsse, einen Esslöffel Rosinen zu essen. Nach einer Viertelstunde Wasser mit Zitrone und Honig trinken und nach weiteren 15 Minuten das Frühstück beginnen.

Reinigung von Blut durch Volksmethoden

Falsche Ernährung, widrige Umweltbedingungen, Autoabgase und Luftverschmutzung in Megastädten, Stress, Schlafmangel beeinträchtigen den Gesundheitszustand. Um die Gesundheit zu verbessern, Krankheiten vorzubeugen und zu behandeln, ist eine regelmäßige Blutreinigung erforderlich. Da die Zeit, um medizinische Einrichtungen zu stellen, nicht immer verfügbar ist, können Sie einen Kurs zu Hause durchführen.

Warum musst du dein Blut reinigen?

Blut verbindet alle Organe und Systeme, transportiert Sauerstoff und Nährstoffe, entfernt Giftstoffe und Stoffwechselprodukte aus dem Körper. Zusammen mit Blut funktioniert das lymphatische System in ähnlicher Weise.

Überschüssige Schadstoffe reichern sich in den für die Ausscheidung von Stoffwechselprodukten verantwortlichen Organen an - Nieren, Leber, Lymphknoten. Infolgedessen sind ihre Aktivitäten gestört und Krankheiten entwickeln sich. Das Signal über die Notwendigkeit, das Blut zu reinigen, ist:

  • Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes, Nieren, Leber;
  • erhöhte Häufigkeit von Viruserkrankungen;
  • allergische Manifestationen.

Zu den erschwerenden Faktoren gehört Folgendes:

  • Rauchen und Alkoholmissbrauch;
  • Medikamente;
  • Haushalts- und Industriechemie;
  • Fast Food, fettreiches Essen, überschüssiges Salz.

Der Verlauf der Blutreinigung wird im Frühjahr empfohlen.

Wie man Blut mit Volksmedizin säubert

Blut reinigende Produkte

Das meiste Gemüse und Obst, sowie Gerichte von ihnen, beeinflussen günstig die Hämatopoese. Dazu gehören Rüben, Preiselbeeren, Johannisbeeren, Rotkohl, Tomaten, Granatapfel.

  1. Rüben und Rübensaft. Rote Bete wird empfohlen, roh, ohne Salz und Öl zu essen. Sie können Karotten-Rote-Bete-Salat machen und mit Zitronensaft füllen. Rübensaft sollte mit kochendem Wasser 1: 1 verdünnt werden. Dosierung - 0,2 Liter während des Tages. Es muss daran erinnert werden, dass Rübensaft den Blutdruck senkt, also fangen Sie an, mit ihm zu reinigen, Sie müssen sanft, mit einem kleinen, ein paar Schlückchen, Portionen. Es kann Schwäche, Schwindel geben. Darüber hinaus wirkt Rüben abführend.
  2. Juice Karotten, Radieschen, Zitronen und Rüben in gleichen Anteilen gemischt, fügen Sie die gleiche Menge an rotem halbsüßem Wein und Honig. Die Mischung sollte an einem kühlen Ort (Kühlschrank, Keller) gelagert werden, nehmen Sie 1 EL. l. auf nüchternen Magen 3 mal am Tag.
  3. Karottensaft - trinke auf nüchternen Magen eine halbe Stunde vor dem Essen, dreimal täglich für 50-100 ml. Karotten reinigen das Blut, binden und entfernen Giftstoffe, versorgen den Körper mit Vitaminen und Spurenelementen.
  4. Ingwerwurzel, mahlen, 1 TL. gießen Sie 0,2 Liter abgekochtes Wasser, lassen Sie 20 Minuten gehen, fügen Sie 1 Teelöffel hinzu. Honig. Trinken Sie morgens auf nüchternen Magen.
  5. Um den Cholesterinspiegel im Blut zu senken und Arteriosklerose zu verhindern, benötigen Sie Knoblauch. 2-3 Knoblauchzehen reinigen, zerkleinern, 0,2 Liter Alkohol in einen Glasbehälter gießen und 10-12 Tage ohne Licht stehen lassen. Erhalten Infusionsstamm und nehmen vor dem Essen, 2-3 Tropfen in einem Esslöffel Wasser auflösen.
  6. Hausgemachter Rübenkwas ist einfach zuzubereiten und gilt als wirksames Mittel zur Reinigung des Blutes. 5-6 große Hackfrüchte zum Reinigen und Schneiden in Streifen (Rost). Gießen Sie 3 Liter warmes abgekochtes Wasser, fügen Sie Roggenkruste, 1-2 EL hinzu. l. Zucker und an einem dunklen warmen Ort für 3-4 Tage. Der Hals des Glases sollte mit Gaze gebunden werden, die in mehreren Schichten gefaltet ist. Das Auftreten von Schaum auf der Oberfläche von Kwas zeigt den korrekten Ablauf des Prozesses an. Nach 3-4 Tagen, müssen Sie den Kwas, Sie können Zitrone, Rosinen hinzufügen.
  7. Das chemische Aussehen von Zwiebeln macht es zu einem unentbehrlichen Produkt für die Reinigung des Körpers. 3-4 mittelgroße Zwiebeln hacken und gießen 0,1 Liter Honig. Das Mittel soll 2-3 Tage an einem dunklen Ort bestehen, dann abseihen und den resultierenden Sirup sammeln. Es wird für 1 Teelöffel eingenommen. morgens und abends vor dem Essen.
  8. Kurkuma reinigen nicht nur den Körper von Giftstoffen, sondern auch positive Auswirkungen auf die Gesundheit der Blutgefäße und des Herzens, heilen die Leber und die Gallenblase.
  • Zur Vorbereitung des Arzneimittels ½ TL. Die Gewürze werden in 0,1 l kochendem Wasser eingerührt und 5 Minuten unter dem Deckel stehen gelassen. Vor Gebrauch 1 TL hinzufügen. Honig. Dosierung-0,3 Liter den ganzen Tag.
  • Reinigen Sie die Leber, erhöhen Sie die Gallensekretion, senken Sie den Cholesterinspiegel im Blut hilft Kurkuma mit Milch. Um ein Getränk 2 EL zu machen. l. Kurkuma einrühren in ½ EL. Wasser und kochen bei schwacher Hitze für 10 Minuten unter ständigem Rühren. Wenn die Flüssigkeit verdampft, wird die Brühe dicker. Vor dem Gebrauch wird die Paste erhitzt, nicht kochen lassen, und 1 TL. rühren Sie in 0,2 Liter Milch. Hier fügen Sie 1 TL hinzu. Zimt, Mandelöl und Honig. Nehmen Sie zweimal täglich auf nüchternen Magen, den Kurs - 1,5 Monate, es ist empfehlenswert, die Reinigung im Frühling und Herbst zu wiederholen.
  1. Wenn Soda verwendet wird, um Blut zu reinigen, verdünnen und das Säure-Basen-Gleichgewicht wiederherstellen (im Falle einer starken Versauerung), dann verwenden Sie eine medizinische Zubereitung - Natriumhydrogencarbonat in Übereinstimmung mit den Empfehlungen.

Kräuter zur Blutreinigung

  • Abkochen von Löwenzahnwurzeln. Zum Kochen müssen Sie den getrockneten Rhizom Löwenzahn, 1 EL. l. roh 0,2 Liter kochendes Wasser und kochen bei schwacher Hitze für 10 Minuten. Vom Herd nehmen, weitere 40 Minuten ruhen lassen, abseihen, auf 0,1 L 3 mal täglich für eine Woche nüchtern einnehmen. An jeder Rezeption muss eine frische Brühe zubereitet werden.
  • Tinktur von Nesselblättern. Um das Medikament vorzubereiten, werden junge frische Blätter von Brennnessel benötigt, sie haben eine Menge Saft und Vitamine. Wasche die Blätter und trockne sie mit Servietten. In ein Drei-Liter-Gefäß geben und Alkohol mit 1 Teil Alkohol auf 3 Teile Gras gießen, an einem dunklen, kühlen Ort 10 Tage lang stehen lassen und regelmäßig umrühren. Auf die Bereitschaft zu strapazieren und 30 Tropfen (auflösen in einem Glas warmem Wasser) auf nüchternen Magen dreimal täglich. Der Verlauf der Behandlung - 10 Tage, fertig Tinktur im Kühlschrank zu speichern. Tinktur hilft bei Allergien, ist für Menschen mit Nierenerkrankungen, erhöhter Blutgerinnung und Bluthochdruck kontraindiziert;
  • Sammlung zur Blutreinigung. Auf die Mischung frische Blätter von Brennnessel (1 Teil), Nieren Holunder (3 Teile), gemahlener Rhizom Löwenzahn (1 Teil), Blattfeder Kerze (3 Teile) vorzubereiten. 1 Teelöffel Sammeln Sie kochendes Wasser (0,2 Liter), bestehen Sie 5 Minuten, belasten und trinken Sie wie Kräutertee am Morgen und Abend.
  • Tee von der Wende. 1 EL. l. gehackt wenden Sie 0,2 Liter kochendes Wasser, kochen Sie in einem Wasserbad für 15 Minuten, bestehen Sie weitere 30-40 Minuten. Trinkte Tee am Morgen und am Morgen:
  • Kinder von 2 bis 4 Jahren - 1 Teelöffel;
  • Älter als 4 bis 12 Jahre - 1 EL. l.;
  • Älter als 12 Jahre und Erwachsene - ¼ st.
  • Infusion vom Rhizom des Säbels. Das Rhizom und das Gras des sumpfigen Sumpfes werden zerkleinert, in ein drittes Liter-Gefäß gefüllt und bis oben mit kochendem Wasser gefüllt. Den Deckel schließen, an einem dunklen Ort für 2 Wochen stehen lassen, täglich schütteln, um zu mischen. Infusion Stamm und nehmen 1 TL. dreimal täglich für eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten;
  • Schneiden Sie die Klettenblätter und gießen Sie kochendes Wasser (1 Esslöffel in 0,2 Liter Wasser), bestehen Sie von Abend bis Morgen, trinken Sie bei ½-1 EL. auf nüchternen Magen morgens und abends;
  • 3-4 EL. l. Schafgarbe 1 Liter Wasser gießen, aufkochen und in einer Thermoskanne 40-50 Minuten stehen lassen. Nehmen Sie ½ EL. auf nüchternen Magen morgens und abends. Das Produkt hilft, die Gefäße zu stärken und zu reinigen.

Reinigungsblut mit Blutegeln

Die Hirudotherapie basiert auf der Wirkung von Blutegeln auf die aktiven Punkte und der Freisetzung von Speichel mit Heparin, einer Substanz, die die Blutgerinnung verhindert.

Durch die Behandlung mit Blutegeln nimmt die Viskosität des Blutes ab, das Thromboserisiko sinkt, der Blutfluss und der lymphatische Austauschprozess verbessern sich. Aus dem Körper wird effektiv aus Stoffwechselprodukten gewonnen.

Medikationsmethoden

Die Vorbereitungen für die Blutreinigung sind in mehrere Gruppen unterteilt:

  • Statine sind Medikamente, die Blut und Lymphe reinigen, Cholesterin senken und praktisch keine Nebenwirkungen haben. Zu dieser Gruppe gehören Simvastatin, Lovastatin, Pravastatin und andere;
  • Sequestriermittel - hypolipidämische Tabletten Fettsäurebindungs ​​Leber und Gallen Senkung des Cholesterins, die Entwicklung der koronaren Herzkrankheit und Atherosklerose zu verhindern (z.B. holisteramin);
  • Fibrate reduzieren die Sekretion von Fetten und die Bildung von Cholesterin. Längerer Empfang ist mit der Bildung von Konkrementen in der Leber und der Gallenblase verbunden. Dies kann Bezamidin, Lipanor, Givilon, Atromidin und andere einschließen;
  • Vitamine der Gruppe B und Ascorbinsäure.

Hardware-Methoden der Blutreinigung

Laserreinigung

Die Methode basiert auf der Wirkung niederfrequenter Laserstrahlung auf das Enzymsystem des Körpers. Das Verfahren aktiviert Stoffwechselprozesse und die Regeneration von Geweben, einschließlich Blutzellen. Serum weist antioxidative und bakterizide Aktivität auf, gereinigtes Blut, das durch den ganzen Körper fließt, nährt es, verbessert das Wohlbefinden, resorbiert Entzündungsherde, Schmerzen gehen über.

Es gibt zwei Optionen für die Laserbelichtung: intravenös - die Nadel mit LED wird in die Vene injiziert, wirkt auf die Blutzellen und reinigt durch die Haut.

Plasmapherese

Therapeutischer Plasmaaustausch ist, Blut aus der Vene zu ziehen, seine reinig - Entfernen das Plasmas (der flüssige Teil des Blutes), die Giftstoffe und Stoffwechselprodukte, und gibt die geformten Elemente in dem Blutstrom enthält.

Ozontherapie

Durch die Reinigung des Blutes mit Ozon können Sie das Gewebe mit Sauerstoff anreichern, überschüssige Flüssigkeit entfernen, entzündliche und allergische Reaktionen stoppen, Ihre Gesundheit und Ihr Aussehen verbessern. Ozon-Behandlung wird in der Urologie, Gynäkologie, Gastroenterologie, Dermatologie, Neurologie, Kosmetologie verwendet.

Wirksame Reinigung des Blutes mit Ozon von Alkohol und Fäulnisprodukten, Beseitigung des Entzugssyndroms.

Hämodialyse

Bei schwerer Vergiftung, akutem Nierenversagen wird die Hämodialyse eingesetzt: Durch den Anschluss des Gerätes passiert das Blut die Nieren und reinigt toxische Substanzen.

Trotz der allgemeinen Attraktivität der Idee, Blutreinigung kann nicht durchgeführt werden, nur durch Feedback im Internet und Intuition geführt, jede von ihnen hat Einschränkungen und Kontraindikationen. Um den Körper nicht zu schädigen, bevor Sie mit der Reinigung beginnen, sollten Sie sich mit einem Spezialisten in Verbindung setzen.

Wenn Sie einen Fehler finden, wählen Sie bitte das Textfragment und klicken Sie auf Strg + Eingabetaste.

Wie man Blut zu Hause putzt?

Oft klagen Patienten bei der Rezeption des Therapeuten über Lethargie, Benommenheit, Reizbarkeit. Sie haben jedoch keine spezifischen Symptome, die gewöhnlich bei Katarrhalerkrankungen oder Lebensmittelvergiftungen auftreten. Die Ursache dafür kann Blutkontamination sein. Die Frage der Reinigung des Blutes mit Volksmedizin zu Hause beunruhigt viele Menschen, deren Wohlbefinden sich ohne klare Gründe schnell verschlechtert.

Wozu dient die Reinigung von Blut?

Während der Laufzeit des modernen Menschen wird täglich um die negativen Auswirkungen der Umwelt erleben - Luft durch Abgase von Fahrzeugen und Industrieemissionen verunreinigt atmen, unbehandeltem Trinkwasser verwendet Haushaltsreinigern (Waschen, Spülen von Geschirr, die Reinigung des Hauses).

Mit der Entwicklung der Lebensmittelindustrie sind zunehmend Produkte mit Zusatzstoffen auf den Markt gekommen, die nicht zur Verbesserung der Gesundheit beitragen. Zum Beispiel Konservierungsmittel, Geruchs- und Geschmacksverstärker, Verdickungsmittel (mit dem Buchstaben "E" mit verschiedenen digitalen Indizes gekennzeichnet), die das Aussehen der Produkte bewahren und ihre Haltbarkeit verlängern sollen.

Eine weitere Ursache für Blutkontamination ist Helminthic Invasion. Parasiten, die im menschlichen Körper leben, produzieren im Laufe ihrer vitalen Aktivität eine große Menge an Giftstoffen, beeinflussen die Organe, die natürliche Filter sind, und verletzen damit ihre natürliche Funktion, das Blut zu reinigen.

Egal, wie eine Person versucht, einen gesunden Lebensstil zu führen, indem sie schlechte Angewohnheiten ablehnt und Lebensmittel von fragwürdiger Qualität isst, kann er sich nicht vollständig vor dem Einfluss negativer Faktoren schützen. Die Natur im menschlichen Körper ist eine Funktion der Reinigung des Blutes - sie wird von den Nieren, der Leber und dem Lymphsystem ausgeführt.

Aber in den Bedingungen des modernen Lebens mit einer Fülle und Vielfalt von negativen Faktoren, sind die inneren Organe nicht in der Lage, ihre Aufgabe unabhängig zu bewältigen, also brauchen sie Hilfe.

Methoden der Reinigung von Blut

Es gibt zwei Hauptmethoden - Hardware-Reinigung in einem Krankenhaus (Plasmapherese und UFO) und Volksmethoden. Die erste Methode wird in der Regel mit schwerer Vergiftung, die als Folge der Vergiftung mit Chemikalien aufgetreten ist, verwendet. Die zweite ist besser geeignet für die vorbeugende Reinigung von Blut, der Hauptzweck dieser Methode ist es, die Ansammlung von Schlacken und Toxinen darin zu verhindern.

Die Verwendung von verschiedenen pflanzlichen Arzneimitteln kann Nebenwirkungen haben. Bevor Sie das Blut mit Volksmethoden reinigen, müssen Sie Ihren Arzt konsultieren.

Homöopathen empfehlen die Verwendung von roten Lebensmitteln, um eine Vergiftung des Körpers zu verhindern, zum Beispiel:

  • Preiselbeeren;
  • rote Johannisbeere;
  • Granat und Saft dieser Frucht;
  • Rüben;
  • Rotkohl;
  • Erdbeere;
  • Tomaten.

In moderaten Dosen ist roter trockener Wein sehr nützlich.

Reinigung von Blut durch Säfte

Um das Blut von schädlichen Substanzen zu reinigen, ist es üblich, Frucht- und Gemüsesäfte in verschiedenen Kombinationen zu trinken, die die Beseitigung von Toxinen fördern und Stoffwechselvorgänge im Körper verbessern. Eine solche Reinigung hat Kontraindikationen, deshalb ist es wichtig zu wissen, welche Säfte in welcher Menge konsumiert werden können.

Rüben-Saft

Seit der Antike kennen wir die erstaunlichen Heileigenschaften von Rüben. Der Saft dieses Gemüses wurde nicht nur zur Blutreinigung, sondern auch zur männlichen Gesundheit empfohlen. Es wurde angenommen, dass, wenn jeder Tag der Jungen von den frühen Kindheit kleiner Menge von Rübensaft, dann bis ins Erwachsenenalter bis in hohen Alten Männern zu geben, hat keine Probleme mit der Gesundheit der Prostata. Die Bestandteile dieses Gemüses reinigen das Blut von Toxinen und Toxinen, sättigen es mit Hämoglobin.

Man sollte jedoch nicht vergessen, dass der Rübensaft konzentriert ist, so dass man ihn nicht wie andere Getränke mit Gläsern trinken kann. Überdosierung kann zu Krämpfen der Blutgefäße, übermäßiger Abtrennung von Galle und Verdauungsenzymen führen. Wenn Rübensaft zur Reinigung von Blut zum ersten Mal genommen wird, dann ist es besser, mit 1 TL zu beginnen. vor dem Essen. Allmählich erhöht sich die Dosis auf 2 EL. l. an der Rezeption, aber nicht mehr als 3 mal am Tag.

Normalerweise werden Säfte frisch gepresst verwendet, aber Rote Bete ist eine Ausnahme. Bevor Sie es verwenden, ist es notwendig, ein wenig "auszuwittern". Es gibt Kontraindikationen für diese Methode - Rübensaft kann nicht von Diabetikern, Menschen mit Magengeschwüren und ICD (Urolithiasis) konsumiert werden.

Zitrone und Honig

Zitronensaft, gemischt mit Honig, ist sowohl für die allgemeine Stärkung des Körpers als auch für die Reinigung des Blutes nützlich. Trinken Sie es jeden Morgen, nach 14 Tagen fühlt sich ein Mensch leicht und fröhlich. Vorbereitung:

  1. In ein halbes Liter Glas geben Sie 300 ml sauberes frisches Wasser.
  2. Drücken Sie den Saft von 1 Zitrone hinein und fügen Sie Honig nach Geschmack hinzu.

Es gibt keine Beschränkungen für die Zeit des Empfangs dieses Getränks. Mit seiner Hilfe können Sie Ihr Blut Ihr ganzes Leben lang reinigen, ohne Pausen zu machen.

Apfel mit Zimt

Schäle eine kleine Frucht von der Haut, entferne die Knochen, schneide sie fein und gib nach dem Einfüllen in einen Liter 1 Teelöffel dazu. gemahlener Zimt und 0,5 Liter warmes Wasser. Gib die Droge für ungefähr eine Stunde und trinke während des Tages. Dieses Getränk sollte frisch sein, also müssen Sie es jeden Morgen zubereiten. Kurs - 1 Monat.

Haferflocken

Am Abend, gießen 4 EL. l. Haferflocken "Extra Nr. 1" 0,6 Liter Wasser. Am Morgen mischen und durch ein feines Sieb abseihen. Die resultierende Flüssigkeit wird bei geringer Hitze unter Rühren für 3-4 Minuten gekocht. Kühlen und trinken 1 Glas nach dem Frühstück, Mittag-und Abendessen. Haferlauge reinigt Blut von überschüssigem Cholesterin. Sie müssen es täglich für 1 Monat trinken.

Reinigungsblut mit Kräutern und Beeren

In der nicht-traditionellen Medizin werden viele Pflanzen verwendet, um Blut zu reinigen: Dies ist eine junge Brennnessel, und Wacholderbeeren, und die Wurzel eines Löwenzahns, und sogar Knoblauch, Schafgarbe, Schöllkraut, Klette Samen, sumpfigen Säbel. Von Kräutern werden Abkochungen und Alkoholtinkturen zubereitet. Die Wacholderbeeren werden frisch verzehrt.

Infusion von Löwenzahnwurzel

Auf diese Weise können Sie das Blut von Giftstoffen fast kostenlos reinigen. Löwenzahn wächst überall. Sammle es einfach nicht in der Stadt und in der Nähe von Autobahnen. Aber die Datscha, wo wir jedes Jahr mit einem Unkraut kämpfen müssen, ist der am besten geeignete Ort.

  1. Nimm die getrocknete Löwenzahnwurzel und vermische sie in einer Kaffeemühle zu einem Pulver.
  2. 1 EL. l. Pulver gießen Sie 0,5 Liter kochendes Wasser und lassen Sie es in einer Thermoskanne für die Nacht stehen.
  3. Teilen Sie die resultierende Droge in 3 Portionen auf und trinken Sie 30 Minuten vor den Mahlzeiten am Morgen, Nachmittag und Abend.

Der Kurs der Reinigung des Blutes - 1 Woche.

Wacholderbeeren

Die Reinigung des Blutes dauert ungefähr einen Monat. Beginnen Sie mit 5 Stück und fügen Sie 1 Beeren pro Tag hinzu, bis der Betrag für einen Empfang 15 erreicht. Dann fahren Sie in umgekehrter Reihenfolge fort.

Blätter der Brennnessel

Um das Blut zu reinigen, müssen Sie eine junge Pflanze auswählen. Es wird wie Tee gebraut und bestand für mehrere Stunden. Beginnen Sie mit der Reinigung mit Brennnesseln nach dem Mittagessen, etwa 15 Stunden. Das ganze Volumen muss bis zum Abend getrunken werden.

Der Reinigungsvorgang dauert 14 Tage, danach ist es nötig, für 1,5 Wochen eine Pause einzulegen und sie erneut zu wiederholen. Da Brennnessel die Blutverdickung fördert, sollte Tee nicht von älteren Menschen mit Thrombose gegessen werden.

Tibetische Methode

Im Mittelpunkt dieser beliebten Methode zur Reinigung des Blutes steht eine alkoholische Tinktur aus Knoblauch. Nehmen Sie dieses Medikament sollte sehr vorsichtig sein - nehmen Sie Tropfen und notieren Sie die Menge des Getränks jeden Tag, um nicht auszusteigen, sonst wird es keine Wirkung.

  1. Pass 300 g Knoblauch durch einen Fleischwolf.
  2. In den resultierenden Brei, fügen Sie 200 ml Alkohol hinzu.
  3. 10 Tage in einen dunklen Raum stellen.
  4. Die vorbereitete Infusion in einen sauberen, trockenen Behälter geben.

Bevor Sie das Blut zu Hause mit der tibetischen Methode reinigen, müssen Sie es sorgfältig studieren und dann ein bestimmtes Muster in der Zukunft befolgen. Nehmen Sie Knoblauch Medizin während der Mahlzeiten 3 mal am Tag und fügen Sie es zu 100 ml Milch.

  • Vom 1. bis zum 5. Tag fügen Sie jeder Mahlzeit 1 Tropfen Tinktur hinzu.
  • Bis zum Ende des 5. Tages beim Abendessen sollten 15 Tropfen erhalten werden.
  • Nehmen Sie vom 6. bis 10. Tag die Tinktur in umgekehrter Reihenfolge.
  • Ab dem 11. Tag und bis zum Ende der Tinktur müssen jeder Milch 25 Tropfen Flüssigkeit hinzugefügt werden.

Der Kurs wird empfohlen, nicht öfter als einmal in 5 Jahren durchgeführt zu werden.

Regelmäßige Reinigung der Blutwerte, normalisiert die Arbeit der inneren Organe, verbessert die Farbe und den Zustand der Haut, sättigt den Körper mit Lebensenergie. Aber egal, wie einfach die Rezepte der Menschen zu sein scheinen, bevor Sie einen oder mehrere davon verwenden, sollten Sie immer einen Arzt aufsuchen.

Wie man schnell und effektiv das Blut zu Hause säubert - Volksrezepte und Geheimnisse.

Um die Gesundheit zu erhalten, muss der Körper regelmäßig gereinigt werden, einschließlich Blut. Reinigungsverfahren können unterschiedlich sein - national oder medizinisch.

Einige von ihnen können zu Hause im Voraus mit einem Arzt konsultiert werden.

Was kann ich zu Hause tun, um mein Blut zu reinigen?

Die beliebtesten und schmerzlosesten Methoden basieren auf einer Diät und dem richtigen Gebrauch von medizinischen Getränken. Wann? das Blut verflüssigt sich unter dem Einfluss von schlechter Ökologie, Alkohol oder wenn sich Cholesterinablagerungen an den Wänden von Blutgefäßen aufgrund erworbener Pathologien bilden, besteht ein Bedarf für einen Heilungsprozess.

Diät mit Schwerpunkt auf Zellulose

Produkte, die es enthalten, nehmen bei Aufnahme giftige Stoffe in sich auf und lassen sie nicht in die Gefäße eindringen. Verhindert das Wachstum von schädlichen Bakterien, verbessert den Verdauungsprozess. Die Menge an Cholesterin im Blut nimmt ab. Versuchen Sie, Gerichte mit zu kochen Kleie, Hülsenfrüchte - Bohnen oder Linsen.

Die Ausnahme ist krank und leidet an Magenkrankheiten. Für sie sollte nur ein Spezialist eine Diät machen. Essen Sie verschiedene Getreide, Nüsse. Achten Sie darauf, Ihre Ernährung mit Obst, Beeren, Gemüse zu ergänzen.

Vorteile von pflanzlichen Ölen

Sie werden auch verwendet, um Blut zu Hause durch die choleretischen Eigenschaften zu reinigen. Wenn Sie Butter roh und auf nüchternen Magen verwenden, erhalten Sie eine abführende Wirkung. Zu diesem Zweck verwenden Mais, Olive, Erdnuss oder gewöhnliches Sonnenblumenöl. Es kann mit Salaten, als Teil von Suppen, Müsli oder Gemüsegerichten gegessen werden. Fry wird auch in Pflanzenöl empfohlen und gibt tierische Fette ab.

Verwendung von medizinischen Getränken

Ihre Wirkung beruht auf dem choleretischen Effekt. Säfte aus Gemüse oder Früchten machen den Abfluss der Galle frei, verdünnen sie. Die Gallebildung normalisiert sich.

Phytotherapie zur Blutheilung

In der nicht traditionellen Medizin werden häufig die Methoden der Kräutertherapie verwendet. Aufgrund ihrer medizinischen Eigenschaften ist das Blut gereinigt, der Körper stellt seine Ressourcen wieder her. Verwenden Sie dazu:

  • Alkohol Tinktur Löwenzahn mit Saft Extrakt seiner Stängel. Die extrahierte Flüssigkeit wird mit einer Alkoholbasis in einem Verhältnis von 5: 1 gemischt, einmal am Tag genommen. Sie können es mit Wasser trinken oder mit Honig essen.
  • Tinktur Schafgarbe mit einer Rate von 3 Esslöffeln. Rohstoffe für 1 Liter heißes Wasser. Das Gras wird mehrere Stunden lang infundiert, gefiltert und eine halbe Tasse vor den Mahlzeiten getrunken.
  • Nesselsuppe Löffel 2 mal am Tag. Trockene Brennnessel in Höhe von 1 TL. Sie machen ein Glas mit kochendem Wasser, darauf bestehen.
  • Pflanzliche Heilmittel aus Birkenknospen, Infloreszenzen von Immortelle, Johanniskraut, Blüten von Heilkamille und Erdbeerblättern in gleichen Anteilen. 2 Esslöffel Die Mischung wird 2 EL gebraut. heißes Wasser, verwendet auf 200 ml auf nüchternen Magen.

Wie man Blut medizinisch reinigt?

Konsultieren Sie vor Beginn des Eingriffs immer Ihren Arzt, da eine Selbstmedikation Nebenwirkungen haben kann. Wenn Sie nicht die Möglichkeit haben, Hilfe von einem Spezialisten zu suchen, verwenden Sie das "Kafiol". Die Droge ist entwickelt auf der Basis von Anlagenkomponenten - Pflaumen- und Feigenfleisch, Sennagras und Vaseline gehören zu den Abführmitteln. Es verbessert den Prozess der Darmentleerung und trägt zur Reinigung des Blutes bei.

Sie können Hepatoprotektoren verwenden - eine Gruppe von Arzneimitteln, die die Belastung der Leber reduzieren. Sie ist es, die sich um einen Teil der Blutreinigungsarbeit kümmert. Arzneimittel auf der Basis von Pflanzenbestandteilen stelle die Struktur des Körpers wieder her nach den übertragenen Krankheiten, schwere Formen einer Vergiftung, der Einsatz von Antibiotika. Wenn die Leber normal funktioniert, zirkuliert das Blut durch die Gefäße. Zu diesem Zweck können Sie Gepabene, Sibektan oder Silimar nehmen. Die Droge "Karsil" ist sehr gut.

Schnelle Reinigungsmethoden mit Volksmedizin

Unter den Methoden der alternativen Medizin gibt es viele recht wirksame, für den Einsatz geeignete zu Hause. Sie tragen zu:

  • Normalisierung des Wohlbefindens;
  • Beendigung von Lethargie und Schläfrigkeit;
  • Immunität erhöhen;
  • Reinigung der Haut;
  • das Wachstum von gesundem und starkem Haar;
  • Druckstabilisierung;
  • Migräne loswerden, Krampfanfälle.

Wenn sich das Blut auflöst, verbessert es sich allgemeiner Zustand des Körpers, weil alle Systeme und Organe miteinander verbunden sind.

Mais Stiele

Ein wunderbares Choleretikum, das zur Normalisierung der Gallensekretion beiträgt, verringert seine Viskosität.

Sie Möchten Gerne Über Kräuter

Soziale Netzwerke

Dermatologie