Zu Beginn des Lebens jedes Kindes beginnt der Körper sich anzupassen und zu entwickeln. Alle Systeme lernen, wie man richtig funktioniert. Verdauung und Darm sind keine Ausnahme. Damit sie sich schnell an die Verdauung und Weiterverarbeitung gewöhnen können, empfiehlt es sich, dem Neugeborenen eine Bauchmassage zu geben. Es muss jedoch richtig gemacht werden. Sonst können Sie nicht die notwendigen Ergebnisse erzielen.

Warum musst du den Bauch eines Babys massieren?

loading...

Manipulation wird von allen Kinderspezialisten empfohlen. Ihnen wird geraten, auch ohne jegliche Indikation für die Prävention vorzugehen. Wenn das Baby Beschwerden im Verdauungs- und Darmsystem entwickelt, können Sie mit Hilfe von Übungen die folgenden Probleme perfekt bewältigen:

  • Ansammlungen von Gaziches.
  • Leichte Verstopfung.
  • Schwellungen.
  • Kolik.

Um solche unangenehmen Zustände zu beseitigen, ist es nicht notwendig, das Baby ins Krankenhaus zu tragen, da die Mutter den Bauch des Babys selbst massieren kann. Um dies zu tun, müssen Sie die grundlegenden Bewegungen des Kinderarztes lernen und den ersten Eingriff unter seiner Aufsicht durchführen. Nachdem Sie sich mit den vorhandenen Nuancen des Verfahrens vertraut gemacht haben, können Sie einfache Übungssätze unabhängig voneinander durchführen.

Massage des Bauches zum Neugeborenen: Merkmale der Leistung

loading...

Stillen wird empfohlen, vor Beginn jeder Fütterung Tonierungsmanipulationen durchzuführen. Bevor das Verfahren durchgeführt wird, ist es notwendig:

  • Erhitze die Windel.
  • Collapse es und legte den Bauch des Neugeborenen an.
  • Bedecke das Baby und ziehe die Windel für ein paar Minuten an.

Massage des Bauches zum Kind wird empfohlen, mit Händen gemacht zu werden, die nicht mit Cremes oder Ölen geschmiert sind. Sie können sie sogar mit Puder behandeln. Die Dauer der Sitzung sollte zwischen 5 und 7 Minuten betragen.

Es ist daran zu erinnern, dass man bei der Manipulation die Fläche des rechten Hypochondriums nicht beeinflussen kann, da ist ein lebenswichtiges Organ - die Leber.

Es ist zu beachten, dass das Verfahren bei schwerer Verstopfung verboten ist. Wenn Sie den Bauch des Babys Bauch fühlen und er zu weinen beginnt, dann führen Sie keine Manipulation durch. In diesem Fall ist die richtige Entscheidung ein sofortiger Verweis auf einen Arzt.

Wie mache ich eine Bauchmassage für ein Neugeborenes?

loading...

Es gibt mehrere verschiedene Komplexe. Jeder besteht aus bestimmten Elementen. Führen Sie sie langsam, sanft und konsequent durch. Um eines von ihnen zu spielen, brauchst du:

  1. Streichen Sie das Pusiko mehrere Male in einer kreisförmigen Bewegung im Uhrzeigersinn.
  2. Legen Sie Ihre Hände auf das Baby, so dass sie sich mit Ihren Daumen berühren und Ihre Handflächen auf Ihrer Haut liegen.
  3. Drücken Sie vorsichtig die Ränder des Bauches mit den Rippen der Hände.
  4. Machen Sie mehrere drückende Manipulationen entlang des Darms: von rechts nach links. Nach jeder Berührung muss das Neugeborene beruhigend beruhigt werden.
  5. Streichen Sie die Handflächen im Bauchnabelbereich von oben nach unten.
  6. Führen Sie Bewegungen in der Richtung von den Rippen zur Leiste durch.
  7. Berühren Sie den Bauch mit einer Hand, und die zweite, um die schrägen Bauchmuskeln auf beiden Seiten zu streichen.
  8. Führen Sie die Bewegung in Richtung: Eine Hand streicht den Bauch in einer geraden Linie nach unten, die andere - gleichzeitig nach oben gerichtet.
  9. Führen Sie runde Berührungen durch. Zuerst eine Handfläche, dann beide.
  10. Pat die Pussy des Babys: auf der rechten Seite, sinkend von oben nach unten; vom Hypochondrium - horizontal in die entgegengesetzte Richtung; auf der linken Seite - vertikal zu dir selbst.
  11. Gleiten Sie über die Haut, berühren Sie: auf der rechten Seite - nach oben, dann - nach links und nach unten.

Perfekt stimuliert Darmperistaltik, sowie die Arbeit der inneren Organe, Bauch-Bauch-Massage wie folgt:

  1. Die Krume muss ausgezogen werden.
  2. Lege das Gesicht im Nabelbereich auf deinen nackten Körper.
  3. Dehnen und blasen Sie den Bauch mehrmals ab.

Solch eine sanfte Massage in Verbindung mit der Wärme, die vom Körper ausgeht, führt zu ausgezeichneten Ergebnissen.

Es gibt eine schnelle entspannende Babymassage des Abdomens. Es kann frühestens anderthalb Stunden nach der Fütterung durchgeführt werden. Solche Manipulationen werden gemacht, um die Abreise der Gazik zu erleichtern. Während seiner Hinrichtung entspannen sich die analen Muskeln in den Krümeln, er fängt an, wütend zu pupsen. Die Essenz des Komplexes besteht darin, die folgenden Übungen durchzuführen:

  1. Legen Sie das Neugeborene auf den Rücken und streichen Sie den Bauch mehrmals im Uhrzeigersinn.
  2. Drehe es mit dem Gesicht nach unten. Stellen Sie sicher, dass die Beine an den Knien gebeugt sind.
  3. Berühre den Rücken streicheln.
  4. Drehe das Gesicht wieder hoch.
  5. Nimm die Füße des Neugeborenen, versuche sie zu den Ohren zu bringen. Bewegung sollte reibungslos durchgeführt werden, ohne unangenehme Empfindungen im Baby zu verursachen.

Massage der Bauchkinder wird empfohlen, um die Elemente der Gymnastik zu ergänzen:

  1. Legen Sie die Krume auf den Rücken. Nimm die Beine des Unterschenkels. Abwechselnd beugen und strecken sie sich und drücken mit mäßiger Kraft auf den Körper.
  2. Die Situation ist dieselbe. Beide Beine zusammen beugen sich in den Knien, drücken sich gegen den Bauch des Babys. Halte sie für eine halbe Minute in dieser Position. Zu dieser Zeit muss der Karapuz anfangen zu drücken.

Sehr ist es den Kindern und den Eltern angenehm, die Massage des Bauches für die Neugeborenen auf dem Ball auszugeben. Dieses Verfahren ähnelt einem Spiel und liefert viele positive Emotionen. Um es auszuführen, benötigen Sie:

  1. Bereiten Sie einen großen Ball vor. Es ist gut, es zu waschen, es gründlich von der Feuchtigkeit abzuwischen, auf das Fehlen von verschiedenen Rissen, Einstichen zu prüfen (um unerwartete Brüche während des Trainings zu vermeiden).
  2. Legen Sie das Neugeborene auf den Bauch auf die Oberfläche des Gymnastikballs.
  3. Stützen Sie das Baby sanft ab und rollen Sie es vorsichtig nach vorne und zurück, so dass sein Bauch der Oberfläche des Balls ausgesetzt ist.
  4. Beende die Übung in ein paar Minuten.

Massage des Bauches für Neugeborene sollte eine angenehme Prozedur sein. Tu es nicht mit Gewalt oder während du weinst. Der Effekt wird nicht sein. Wenn Sie einfache Bewegungen richtig ausführen, werden sie sicherlich helfen, die Gesundheit der Krümel auf eine normale Weise zu erhalten, wird Erleichterung und Freude bringen.

Bauchmassage für Kolik bei einem Neugeborenen

loading...

Das Vorhandensein von Koliken bei einem Neugeborenen ist ziemlich häufig. Unannehmlichkeiten im Bauch beginnen normalerweise, das Baby nach der zweiten Woche des Lebens zu quälen.

Um den Schmerz der Krume zu lindern, greifen Eltern auf eine Vielzahl unterschiedlicher Mittel zurück - vom warmen Bad bis zur Einnahme von Medikamenten.

Parallel zu diesen Methoden zur Linderung von Unbehagen kann eine Bauchdeckenstraffung für Neugeborene verwendet werden.

Zu diesem Thema wurde eine Menge Literatur geschrieben, eine Menge Videos, Streicheln und Kneten des Bauches werden von führenden Kinderärzten empfohlen.

Dieser Vorgang kann von einem Spezialisten auf diesem Gebiet durchgeführt werden. Aber Mutter, zu Hause zu sein, kann auch ihrem Neugeborenen helfen.

Wofür ist eine Bauchmassage?

loading...

Die Manifestation der Kolik ist eine schmerzhafte Empfindung, die durch Magenkrämpfe und die Ansammlung von Gasblasen im Darm verursacht wird.

Die Ursachen dieser Schmerzen können die unterschiedlichsten sein - Luftaufnahme während des Stillens, Probleme mit Peristaltik und Darmflora usw.

Die Muskeln des Peritoneums des Neugeborenen sind immer noch sehr schwach und können die inneren Organe nicht vollständig stützen. Dadurch kann eine Nabelhernie entstehen, die indirekt auch für die Kolik verantwortlich ist.

Massage des Bauches zum Neugeborenen hilft, Gasblasen im Darm zu fördern und ihre Ausgabe zu erleichtern, sowie Krämpfe zu erleichtern.

Der Prozess der Massage wird empfohlen, um präventive Zwecke zu tun, nicht nur in Gegenwart von Schmerzen im Kind.

Dieser Ansatz ermöglicht es Lebensmitteln, sich frei auf ihrem Weg zu bewegen, die Ansammlung von Gasen zu beseitigen und den Prozess der Defäkation zu erleichtern.

Hinweise für die Massage

loading...

Eine sorgfältige Einwirkung der Hände auf den Bereich des Bauches des Babys wird empfohlen, wenn die folgenden ausgeprägten Anzeichen bei Säuglingen beobachtet werden:

  • Hypotonie oder umgekehrt - Hypertonie der Bauchmuskeln;
  • Nierenhernie oder Veranlagung dazu;
  • erhöhte Begasung unmittelbar nach dem Essen, was zu Blähungen führte;
  • mit schmerzhaften Koliken;
  • systematische Verstopfung.

Vorbereitungsphase

loading...

Bevor Sie direkt zur Massage gehen, müssen Sie einige vorbereitende Feinheiten berücksichtigen, nämlich:

  1. In dem Raum, in dem die Massage durchgeführt wird, sollte eine angenehme Temperatur herrschen. Diese Bedingung ist obligatorisch, weil das Baby Kleidung loswerden muss.
  2. Vorläufige Notwendigkeit, den Bauch zu erwärmen. Für diese Zwecke wird eine eisengebügelte Windel oder eine in mehrere Schichten eingewickelte Wärmflasche verwendet. Wärme sollte sich gleichmäßig verteilen und angenehm sein (nicht heiß!).
  3. Kümmere dich um die Wärme deiner Hände. Berühren der kalten Finger macht das Baby nervös und instinktiv in den Bauch ziehen. Deshalb müssen die Hände der Person, die die Massage macht, erwärmt werden und die Handflächen aneinander reiben.
  4. Wähle den besten Ort aus. In der Regel kann die Massage an beliebigen Stellen durchgeführt werden: auf einem Wickeltisch, einem Bett, einem Schoß einer Mutter. Es ist nur notwendig, weiche, federnde Oberflächen zu vermeiden - sie stören die Kontrolle der Druckkraft
  5. Bereite eine geeignete Windel vor. Gewöhnlich gibt das Baby nach einer Massage Gase ab und sogar Kot. Um sich vor unangenehmen Überraschungen zu schützen, müssen Sie eine Windel oder ein Stück Stoff unter das Gesäß des Babys legen.
  6. Vor dem Beginn der Massage sollte die Krume in einer aufrechten Position gehalten werden. Die Ursache für Schmerzen ist oft die Luft, die sich im Magen angesammelt hat. Wenn das Kind aufrecht gehalten wird, ist es möglich, den Luftauslass zu erleichtern und ein Aufstoßen der Milch während der Massage zu verhindern.
  7. Massageöl ist nicht notwendig. Aber wenn ein solcher Wunsch entstanden ist, bevorzugen natürliche Basisöle - Olive, Sesam usw.

Bevor die Feuchtigkeitscreme aufgetragen wird, muss sie getestet werden. Ein Tropfen Öl wird auf die Hautoberfläche von Neugeborenen aufgetragen, massiert und nach 15 Minuten getestet.

Wenn die allergischen Erscheinungen nicht beobachtet werden, kann das Mittel während der Massage sicher angewendet werden.

Durchführung der Massage - die wichtigsten Empfehlungen

loading...

Eine Bauchmassage mit Koliken bei einem Neugeborenen durchzuführen, ist nicht schwierig. Die wichtigsten Empfehlungen für den Unterricht können aus einem Video im Internet oder einem Kinderarzt entnommen werden. Grundlegende Übungen sind wie folgt:

  1. Zunächst ist es notwendig, sanft den Bauch des Babys zu streicheln, den Druck allmählich zu erhöhen und sich dem Druck zuzuwenden. Der Erwachsene faltet seine Handflächen mit einem "Haus" und entsorgt sie im Bereich des Nabels von Neugeborenen. Als nächstes sollten Sie leichten Druck auf die Kanten der gefalteten Handflächen ausüben. Danach werden mehrere Pressbewegungen von rechts nach links durchgeführt (so befindet sich der Dickdarm). Jeder Druckzyklus sollte mit beruhigendem Streicheln abgeschlossen werden.
    Wichtig! Bei der Anwendung des Blutdrucks ist es unzulässig, den Bereich des rechten Hypochondriums zu verwenden - es gibt die Leber des Kindes.
  2. Die Handflächen streichen von oben nach unten von den Rippen bis zur Leistengegend. Dann wird eine Handfläche auf den Bauch gelegt, und die zweite wird schräge Bauchmuskeln zuerst mit einer und dann auf der anderen Seite gestreichelt.
  3. Eine andere effektive Methode ist Counter-Stroking. Die linke Hand des Masseurs bewegt sich nach oben, die rechte Hand bewegt sich nach unten. Danach wird der Bauch in einem Kreis gestreichelt - zuerst abwechselnd mit jeder Hand, dann beide zusammen.
  4. Streichen, imitieren die Zeichnung des Buchstaben P.

Es wird in drei Phasen durchgeführt:

  • Mit der Handfläche der rechten Hand streicheln Sie den Bauch auf der linken Seite.
  • "Ecke" vom rechten Hypochondrium zur linken Seite bewegen.
  • "Ableitung" des Buchstabens P. Die Hand bewegt sich auf der rechten Seite zur linken Seite, dann von der linken Seite in die Richtung nach unten.

Kribbeln oder spiralförmig um den Bauchnabel. Die Masseuse ist wie das Zeichnen von Blütenblättern.

Wichtig! Alle Bewegungen der Hände des Masseurs müssen während der Bewegung des Essens und nicht dagegen gemacht werden. Mit diesem Ansatz verbessert sich die Peristaltik des kindlichen Darms und das Kind vergisst die Kolik viel schneller.

Die letzten Bewegungen der Hände des Masseurs müssen beruhigend und leicht sein. Die Handflächen bewegen sich in einer Richtung von links nach rechts.

Nach Abschluss der Massage können Sie den Rücken des Babys vom Schulterblatt bis zum Becken strecken. Dies dient als zusätzliche Stimulation für die Bauchdecke.

Wenn das Kind Verstopfung hat, können Sie mit seinen Beinen arbeiten, Übungen machen, die Fahrradfahren nachahmen, Kniebeugen oder Beine zum Bauch drücken.

Zusätzliche Empfehlungen

loading...
  • Lass dich nicht mitreißen. Insgesamt sollten alle Handlungen des Masseurs 5-6 Minuten nicht überschreiten.
  • Druck auf die Leber oder die Genitalien des Kindes nicht ausüben.
  • Beobachte den Zustand des Kindes. Wenn das Baby blass und träge ist und der Schmerz auch nach der Massage nicht abklingt, ist dies ein Anlass für sofortige ärztliche Behandlung.
  • Es wird empfohlen, den Bauch jeden Tag zu massieren, damit sich das Baby an neue Empfindungen gewöhnen kann. Im Laufe der Zeit hat das Baby den Wunsch verloren, während des Unterrichts launisch zu sein.
  • Die erste Massage wird am besten in Anwesenheit des Kinderarztes durchgeführt, wenn dieser verfügbar ist.

Bestehende Kontraindikationen

loading...

Und obwohl die Übungen zur Linderung von Schmerzen im Bauch zweifellos eine große Hilfe für das Baby sind, müssen sie mit Vorsicht durchgeführt werden. In einigen Fällen sollte eine Massage vollständig ausgeschlossen werden.

Führen Sie keinen Datenverkehr aus, wenn Folgendes zutrifft:

  • Baby kürzlich dicht gegessen. Es ist nicht akzeptabel, eine Ganzkörpermassage zu machen. Die optimale Zeit ist eine Stunde vor oder nach einer Mahlzeit.
  • Das Neugeborene hat akute Manifestationen der Diathese.
  • Die Krume hat eine lange Verstopfung.
  • Eine enge Zone des Nabels ist zu spüren, manchmal kann in diesem Bereich eine Dichtung untersucht werden.
  • Es gibt Spotting vom Anus.
  • Das Kind leidet an Infektionskrankheiten oder Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems. In solchen Fällen sollte die Massage ausschließlich von einem Spezialisten durchgeführt werden.

Massage, ein gutes Allheilmittel für Bauchschmerzen und Koliken bei Babys. Finden Sie Informationen über die Technik der Durchführung von Massage zu dieser Zeit ist nicht schwierig - das Internet ist voll von relevanten Videos.

Eine wichtige Voraussetzung ist die Einhaltung von Sicherheitsvorkehrungen und aller notwendigen Empfehlungen während des Trainings.

Bauchmassage für Neugeborene mit Koliken und Verstopfung

loading...

Nach der Geburt wird der Darm des Babys mit der Mikroflora aus der Muttermilch besiedelt. Wenn es sich bildet, werden Gase freigesetzt, die Schmerzen und Beschwerden beim Baby verursachen. In diesem Fall hilft Massage von Koliken bei einem Neugeborenen - die Methode ist effektiv und sicher.

Vorbereitung für Massage und Bedingungen

loading...

Der Körper des Neugeborenen ist empfindlich und die Darmkolik beginnt ihn in den ersten Wochen zu stören. Um einem Kind zu helfen, muss nicht auf die Hilfe eines professionellen Masseurs zurückgegriffen werden, es genügt, die Prinzipien und grundlegenden Methoden des Verfahrens zu kennen. Sie brauchen eine angenehme Temperatur im Raum, warme Mutterhände, sanfte Kommunikation oder ruhige Musik.

Wenn das Baby zu unruhig ist, ist Massage nicht so einfach. Es ist notwendig, dem Kind Zeit zu geben, sich an Manipulationen zu gewöhnen. Sie können mit ein paar Minuten beginnen und die Belichtungsdauer allmählich erhöhen. Die tägliche Massage lindert Koliken, stärkt die Bauchmuskeln und schützt vor dem Auftreten von Nabelhernien.

Um das Verfahren besser eine halbe Stunde vor dem Füttern oder eineinhalb Stunden nach dem Essen durchzuführen.

Es gibt eine Reihe von Kontraindikationen, wann das Kind zu massieren ist, ist die Massage absolut unmöglich:

  • wenn er krank ist;
  • erhöhte Körpertemperatur;
  • Entzündung der Lymphknoten;
  • Verletzung der Haut (Hautausschlag, Wunden, Intertrigo);
  • brüchige Knochen;
  • Nabelhernie.

Sie können den Bereich des rechten Hypochondriums, in dem sich die Leber befindet, nicht massieren. Das Verfahren sollte dem Kind Freude bereiten und wenn das Baby scharf protestiert, ist es vorübergehend besser, die Bauchmassage abzulehnen.

Empfänge der Massage

loading...

Vor dem Eingriff sollte der Magen des Babys mehrmals mit einer warmen Windel warm gefaltet werden. Es ist besser, die Hände nicht mit Creme oder Öl zu schmieren und wenn nötig Babypulver zu verwenden. Wenn der Bauch zu hart ist und die geringste Berührung einen Schrei verursacht, ist es besser, einen Arzt aufzusuchen.

Die wichtigsten Methoden zur Beeinflussung des Bauches der Krümel sind Streicheln, leichtes Pressen, Kribbeln. Die Manipulation sollte im Uhrzeigersinn erfolgen.

Massage Bewegungen verbringen etwa 7 Minuten in der folgenden Reihenfolge:

  1. Einfach streicheln den Bauch mit der Handfläche um den Bauchnabel im Uhrzeigersinn. (Hände sollten sauber, warm, ohne Ornamente sein). Allmählich kann der Bereich des Aufpralls und des Drucks erhöht werden, indem mit den gebogenen Phalangen der vier Finger gearbeitet wird. Bewegungen müssen auf der Unterseite des Bauches enden, auf der linken Seite, wo sich das Rektum befindet.
  2. Die nächste Methode massiert die schrägen Bauchmuskeln. Beide Hände sind unter der Rückseite der Taille platziert. Die Handflächen bedecken das Baby und bewegen sich in die Leistengegend unter dem Bauchnabel.
  3. Gerade Muskeln werden massiert und geben mit beiden Händen Gegenbewegungen von oben nach unten und zurück.
  4. Der letzte Schritt ist ein leichtes Kribbeln der Haut um den Bauchnabel im Uhrzeigersinn. Tun Sie dies mit Vorsicht, um keine unangenehmen Empfindungen hinzuzufügen.
  5. Nach jedem Empfang und am Ende der Sitzung werden leichte, entspannende Bauchstreichungen durchgeführt.

Neugeborene und Kinder unter 3 Monaten werden mit Fingerpads gepresst oder geschlagen. Babys nach 3 Monaten, können Sie Kribbeln und Druck hinzufügen, um gebogene Finger auszuführen.

Massage Video für Koliken

Gymnastik und Übungen

loading...

Zusammen mit der Massage, überschüssige Gase im Darm loswerden hilft einige Übungen. Vor jeder Fütterung ist es sinnvoll, das Kind auf den Bauch zu legen. In dieser Position massiert das Kind die Muskeln mit seinem eigenen Gewicht. Das Kind kann den Rücken und die Taille streicheln. Führen Sie die Bewegung der Rückseite der Finger von unten nach oben (von der Taille bis zum Hals), in die entgegengesetzte Richtung - mit den Handflächen.

In der Position auf dem Bauch die Übung "Frosch" machen. Die Beine sind an den Knien gebeugt und zu den Seiten ausgebreitet - Nachahmung des Kriechens wird durchgeführt. Wenn die Mutter seine Handfläche zur Unterstützung stemmt, wird das Baby die Beine reflexartig begradigen und sich vorwärts bewegen. Übung ist wirksam für Blähungen, als Prävention von Dysplasien der Hüftgelenke, um die Muskeln der Beine zu stärken.

Praktischer Heimtrainer. In der Rückenlage werden die Beine des Babys abwechselnd gegen den Bauch gedrückt. Sie können beide Beine gleichzeitig beugen und für einige Sekunden in dieser Position halten. Sie können die Übung diversifizieren, indem Sie den Ellenbogen des Knies des gegenüberliegenden Knies mit Ihrem Ellenbogen berühren - es funktioniert gut bei Verstopfung im Baby.

Viele Babys genießen die Übungen am Fitball. Die Krümel werden im Kreis hin und her geschaukelt und geben die Chance leicht zu "springen". Gewöhnlich verlassen Gase nach den Verfahren den Schmerz, das Kind fühlt sich erleichtert.

Beachten Sie: Wir bereiteten einen Artikel vor, der sehr effektive Übungen auf Fitbole mit einem Baby beschrieb.

Weitere Empfehlungen

Wenn das Kind oft durch Koliken gestört ist, können Sie andere Wege und Mittel verwenden.

  1. Legen Sie die Windel auf den Bauch mit einem Bügeleisen erhitzt. Der Leinsamen ist in einer Segeltuchtasche gut erhalten.
  2. Das Baby wird sich entspannen, wenn es in ein warmes Badezimmer gestellt wird.
  3. Spezielle Kindermedikamente helfen, nur ein Arzt ist berechtigt, sie zu ernennen. Sie können Dill Wasser, Kräutertee mit Fenchel, Abkochung von Kamille verwenden. Es ist besser für ein neugeborenes Baby, wenn die stillende Mutter Phyto-Tee trinkt.
  4. Sie können einen Gasauslass in der Apotheke kaufen - dieses Gerät wird helfen, die Gazik loszuwerden. Vor dem Gebrauch sollte es gekocht werden, fetten Sie die runde Spitze mit Vaseline und sauber, flach, in den Anus einfügen - mehr über seine Verwendung.

Eine wichtige Rolle für die Verfassung und das Wohlergehen des Kindes spielt das Regime und die Ernährung der stillenden Mutter. Nun, wenn eine Frau ein Tagebuch führt, welches aufzeichnet, was, wann und wie viel sie gegessen hat und wie das Baby darauf reagiert hat.

Wie man einen Bauch mit einem Neugeborenen im Falle einer Verstopfung richtig massiert

loading...

Bauchmassage für Verstopfung ist eine einfache und sichere Methode, um den Prozess der Defäkation von Neugeborenen zu erleichtern. Es sollte richtig gemacht werden, nach Rücksprache mit einem Kinderarzt und einem Masseur. Wenn das Verfahren korrekt ist, leidet das Kind nicht länger an Magen-Darm-Problemen.

Wirksamkeit und Eigenschaften der Massage mit Verstopfung

loading...

Massage mit Verstopfung bei einem Neugeborenen bringt schnell Erleichterung, das Baby hört auf zu weinen. Die symptomatische Benachrichtigung ist einfach, das Phänomen verursacht schwere Beschwerden beim Baby.

Symptome:

  • Bauch geschwollen, fest, wenn palpiert;
  • das Kind ist wunderlich, isst schlecht;
  • wenn er versucht, den Darm zu entleeren, drückt er und drückt die Beine;
  • wacht oft auf und weint;
  • Kot ähnelt harten Steinen.

Die Ursachen für schlechte Arbeit des Verdauungstraktes können sein:

  1. Übersetzung des Babys in die Mischung.
  2. Ändern der Ernährung der Mutter.
  3. Empfang von Medikamenten.

Technik für Verstopfung

loading...

Massagebewegungen wirken sich positiv auf den Zustand des Kindes aus, die Darmperistaltik wird zunehmen, Gase werden zurückgehen, die Defäkation wird erleichtert. Die Sitzung ist kurzlebig, versuche nicht 10 Minuten, 2-3 mal am Tag zu überschreiten.

Vor dem Eingriff sollte das Baby gut gelaunt und nicht hungrig sein. Um das Baby nicht zu erbrechen, halten Sie es aufrecht in einer Säule, die Milch gelangt in den Magen und zusätzliche Luft wird entweichen.

Platz für die Verfahren - Wickeltisch, Bett oder Sofa. Stellen Sie im Raum eine angenehme Temperatur von 25-27 Grad ein, damit das Baby nicht chillt.

Erhitzen Sie das Bügeleisen, legen Sie die Windel auf die Batterie und legen Sie sie auf den Bauch, entspannen Sie die Muskeln der Bauchdecke. Wärmen Sie Ihre Hände, ölen Sie sie mit Babycreme. Schalten Sie leise Musik ein.

Wir legen das nackte Kind auf den Rücken und beginnen die Massage, bestehend aus 2 Phasen - streicheln und kneten:

  1. Wir bügeln. Bürste ist die Basis auf das Kind Schritt platziert, Bauch mit kreisförmigen Bewegungen der vier Finger der rechten Hand (mit Ausnahme des Daumens) im Uhrzeigersinn, den Verlauf des Darms einmassiert. Lauf 10 mal.
  2. Spiralähnliche Bewegung des Nabels, um ein paar Bewegungen intensiver zu machen.
  3. Am Ort des Doppelpunkts streicheln Sie die Handfläche mit der Kante der Handfläche. Stellen Sie sich den Buchstaben P vor - an jeder Stelle müssen Sie stärker von rechts nach links drücken.
  4. Weiter mit vibrierenden Punktbewegungen im Verlauf der Peristaltik des Darms.
  5. Wir beenden die Massage mit einem ruhigen Streicheln.
  6. Vergiss nicht, das Baby auf seinen Bauch zu drehen, lass ihn sich hinlegen. Während das Kind liegt, streicheln Sie den Rücken mit sanften Bewegungen vom Gebärmutterhals bis zum Steißbein. Auf deinen Bauch zu legen wird helfen, mit Koliken fertig zu werden. Empfehlen, sich öfter zu verbreiten, das Baby wird bald lernen, den Kopf zu behalten.

Wie mit Koliken und Verstopfung umzugehen

loading...

Stimulierend

Stimulierende Massage wird bei atonic schlaffer Darmmotilität durchgeführt zum Ausgang Aktivierung und Förderung von Fäkalien zu verbessern. Auf Anraten des Kinderarzt kann in einer Broschüre Schritt für Schritt Anleitung erhalten, um Mutter zu verstehen, wie man richtig und unter welchen Bedingungen Neugeborenen Verstopfung tun massieren.

Beginnen Sie mit sanften Bauchstrichen im Uhrzeigersinn mit einer Handfläche. Nach dem Aufwärmen mit kreisförmigen Spiralbewegungen aus dem Zentrum beginnen wir, die Bauchdecke intensiver zu massieren, aber nicht darin einzutauchen. Wir ziehen auf dem Doppelpunkt von links nach rechts, als ob man ein Haus zeichnen würde. Verstärke den Druck am Endpunkt.

Fortsetzen Sie die Massage mit den reibenden Bewegungen der Polster der Finger abwechselnd mit den weichen vibrierenden Bewegungen. Wir machen im Laufe der Peristaltik. Massage-Aktionen wechseln mit dem Drücken der gebeugten Beine zum Bauch. Flexion, Verlängerung der Beine aktiviert den Prozess des Stuhlgangs. Wiederhole die Übung mehrmals. Am Ende des Eingriffs drehen wir das Baby auf den Bauch und massieren sanft den Rücken von den Schulterblättern bis zum Steißbein.

Beruhigend

Die Technik ist der stimulierenden ähnlich. Beginnen Sie mit der Anwendung der Hände auf den Körper des Babys, Erwärmung des Bauches, Entspannung der Muskeln. Im Uhrzeigersinn streicheln Sie die Bauchhöhle und drücken leicht auf die Fingerspitzen. Vibrierende, ruckartige, stimulierende Bewegungen bei einer wohltuenden Massage sind ausgeschlossen. Das Streichen dauert 3-4 Minuten.

Kinderärzte empfehlen eine "Fahrrad" -Aufgabe mit einer Massage. Jedes Bein wird eins nach dem anderen angehoben, an den Bauch gepresst und begradigt. Sie können das Kind mit gebeugten gekreuzten Beinen von Seite zu Seite schütteln.
Verteilen Sie das Baby auf dem Bauch und wärmen Sie es mit der Wärme des Körpers. Wir blasen den Bauch auf, halten die Luft, heben das Kind an und senken es. Dies wirkt sich positiv auf das Verdauungssystem des Babys aus.

Kontraindikationen für das Verfahren

loading...

In folgenden Fällen ist eine Massage kontraindiziert:

  1. Das Alter ist bis zu 1 Monat.
  2. Erhöhte Körpertemperatur.
  3. Hauterkrankungen, Hautausschläge, Hautläsionen.
  4. Krankheiten des Blutes.
  5. Nabelhernie, anfällig für kneifen.
  6. Das Baby weint, wenn es vom Bauch berührt oder gepresst wird.
  7. Der Bauch ist hart und asymmetrisch.
  8. Blut wurde in den Fäkalien gefunden.

In anderen Fällen können Eltern den Zustand des Kindes angemessen einschätzen und entscheiden, ob es massiert oder nicht.

Massage des Bauches zu einem Neugeborenen mit Koliken und Verstopfung

loading...

Wie helfen? Mythen und Realität

Schließmuskeln im Kind funktionieren noch nicht, und deshalb weiß er nicht, wie er sich drücken soll. Junge Mütter, die Angst haben, gasbildende Produkte in die Muttermilch zu bekommen, setzen sich auf eine harte Diät - Buchweizen und Wasser. In der Tat kann die Ernährung einer stillenden Mutter bei Neugeborenen keine Koliken verursachen. Schließlich wird der Verdauungsprozeß in jedem Fall von der Freisetzung von Gasen unabhängig von der verzehrten Nahrung begleitet. Aber das Baby kann den Zustand einer richtigen Bauchmassage erheblich erleichtern.

Ist es möglich, zu Hause eine Bauchmassage zu Hause zu machen?

Massage des Bauches, von den Händen der Mutter gemacht, ist das beste Mittel gegen Koliken und Verstopfung bei Kindern. Niemand auch nur der beste Spezialist wird nicht in der Lage sein, sogar die Liebe, Sorge, Zuneigung meiner Mutter zu übertragen.

Wir sammelten und kombinierten die Techniken der Bauchmassage mit dem Neugeborenen vieler wunderbarer Spezialisten. Versuchen Sie, sie zu benutzen und nach einer halben Stunde werden Sie einen positiven Effekt sehen.

Vorsicht! Kontraindikationen!

  • Machen Sie keine Bauchmassage bei vollem Magen. Es ist besser, das Verfahren vor den Mahlzeiten oder eineinhalb Stunden danach durchzuführen.
  • Machen Sie keinen aktiven Druck in der Leber und im Genitalbereich des Kindes.
  • Lass dich nicht mitreißen! Massage für Neugeborene sollte nicht länger als 5-6 Minuten aktiver Aktivitäten sein.
  • Diathese ist keine direkte Kontraindikation, aber in der akuten Phase einer Bauchmassage ist es besser, das Baby aufzugeben.
  • Aber mit Herz- und Infektionskrankheiten, Blutkrankheiten sowie Nabelbruch - keine selbständige Tätigkeit! Korrekte Massage sollte in diesem Fall nur von einem Spezialisten vorgenommen werden.

Wie man den Bauch eines Babys massiert: 7 Schritte

Mach es nochmal!

Die Methode unserer Großmütter, sowie die Erfahrung von Frauen aus afrikanischen Stämmen. Wir bereiten das Baby vor und wärmen sich auf.

Hitze entspannt immer Muskeln, lindert Krämpfe. Deshalb empfehlen unsere Großmütter vor der Massage, die Windel aufzuwärmen und für eine Weile auf den Bauch des Babys aufzutragen. Aber es ist nicht immer praktisch, das nackte Kind zu verlassen und hinter dem Bügeleisen herzulaufen. Daher empfehlen wir die Methode der Frauen der Stämme von Afrika zu übernehmen: sie setzen ihre Handflächen erwärmt (bevor das Verfahren energisch sie gegeneinander reiben sein kann) auf einem kuppelförmigen Babys Bauch. Und dann ist der Augenkontakt mit dem Baby hergestellt. Dies ermöglicht Ihnen, sich mit einer Welle abzustimmen. Lassen Sie ihn wissen, dass Sie den Bauch massieren, auch schmerzhafte Koliken - wohltuend, und meine Mutter in der Nähe, so bald alle Probleme vorbei sind.

Mach zwei!

Methode der russischen Kinderärzte. Beseitigen Sie akute Koliken bei Neugeborenen und helfen Sie, die Gase abzusteigen.

Beginnen Sie die Massage mit sanften Strichen. Was Ihnen als kaum wahrnehmbare Note erscheint, scheint das Kleinkind vollkommen gesund zu sein. Das Streichen sollte "U-förmig" durchgeführt werden. Im Uhrzeigersinn. Berühren Sie sanft, berühren Sie Ihre Hand entlang der rechten Seite des Babys. Vom Schritt bis zum Solar Plexus. Dann von links nach rechts und auf der rechten Seite bis zum Schritt. Es sollte schnell wiederholt werden. Eine solche Bauchmassage eignet sich besonders gut für starke Koliken, weil sie die Darmfunktion verbessern und die Gazikas vom Oberbauch nach unten kommen lassen.

Mach drei!

Die Methode des berühmten Kinderarztes. Massage des Magens, empfohlen für Verstopfung bei Kindern.

Wir legen die Basis der Handfläche auf das Schambein des Kindes. Finger fangen an, kreisförmige Bewegungen im Uhrzeigersinn zu machen. Drücke sollten sanft, aber empfindlich sein. Das Tempo der Bewegung ist kräftig.

Jede Massage des Bauches sollte im Uhrzeigersinn erfolgen!

Mach vier!

Die Methode des Kinderyogas. Wir helfen den Gazikas durch eine Bauchmassage nach draußen zu gehen.

Die vorherigen Übungen halfen uns, das Baby zu beruhigen, seinen Verdauungstrakt "aufzuwecken" und die Gazikas in den Magen sinken zu lassen. Jetzt ist es Zeit, sie rauszulassen. Fassen Sie beide Hände mit den Beinen des Kindes, Zeigefinger unter den Knien. Ein wenig schütteln Sie Ihre Beine von Seite zu Seite, um Spannungen zu lösen. Wenn sich das Baby nicht entspannt - verschieben Sie diese Übung. Du wirst es später versuchen. Wenn die Krume Ihnen erlaubt, sich selbst zu kontrollieren, drücken Sie die Knie nicht sanft an die Seiten des Kindes. Es ist wichtig, dass Sie Ihre Knie nicht bis zum Kinn ziehen, sondern sie an den Seiten verteilen und fest an die Seiten des Babys drücken. Halten Sie die Beine für ein paar Sekunden in dieser Position, dann begradigen Sie sie und rühren Sie sie wieder in die Luft und entspannen Sie sich. Drücken Sie dann erneut die Knie an die Seiten. Sei vorsichtig - der Ghazi kann gerade in diesem Moment anfangen herauszukommen. Eine volle Windel ist für die nächste halbe Stunde garantiert.

Mach fünf!

Die Methode des berühmten Kinder-Osteopathen. Bereiten Sie das Verdauungssystem für die nächste Mahlzeit vor.

Jetzt müssen wir sicherstellen, dass nach der Bauchmassage keine Gase mehr übrig sind. Und damit Magen und Darm funktionieren, weil wir das Kind in kurzer Zeit füttern. Halte deine Hände mit deinen Händen, deine Zeigefinger unter deinem Knie. Das rechte Bein des Kindes beugt sich im Knie und beginnt das Knie an die linke Schulter zu ziehen. In der gleichen Weise handeln wir mit dem zweiten Bein. Es ergibt sich eine Art Twist. Eine solche Massage des Bauches des Babys wird bereits zu einer echten Gymnastik, und daher wird das Schlafen Ihres Neugeborenen ein süßer Traum sein. Und es ist viel effektiver und nützlicher als Kerzen und Röhren.

Mach sechs!

Schmetterlingsmethode. Beruhige das Kind und schwinge die Presse.

Strecken Sie die Beine des Babys und streicheln Sie es mehrere Male am ganzen Körper. Wenn ein Kind eine Pause hat und aus der vorherige Übung entspannen, beginnt Licht schwaches Kribbeln an den Seiten des Bauches zu machen und um den Nabel. Als ob der Schmetterling die Pfoten berührt. Diese Bewegungen werden die Muskeln der Presse anspannen und entspannen.

Eine solche aktive Art der Massage des Bauches hilft, den Nabelring richtig zu formen (besonders wenn eine Prädisposition für eine Hernie besteht).

Mach sieben!

Methode, eine große Mutter zu haben.

In der Tat ist die Massage des Bauches des Babys vorbei, seine Hauptfunktionen werden ausgeführt. Es bleibt nur, um das Kind sanft zu streicheln, nehmen Sie es auf die Griffe und drücken Sie es gegen Ihren Körper. Es ist wichtig, dass es sich um einen Haut-zu-Haut-Kontakt handelt.

Wie man eine Bauchmassage für ein neugeborenes Baby mit schwerer Kolik macht. Video

Nicht selten leiden Babys in den ersten Lebensmonaten an Darmkoliken (hier ein ausführlicher Artikel). In der Regel, von diesem Problem leiden die Kinder, die noch nicht drei Monate leiden, beginnen die Koliken oft, sie schon ab der zweiten Woche des Lebens zu stören. Um mit dem Problem fertig zu werden, werden verschiedene Methoden und Mittel empfohlen, einschließlich Medikamente, Platzierung des Kindes in der akuten Kolikphase in einem warmen Bad. Eine der effektivsten Möglichkeiten, ein neugeborenes Baby mit Koliken zu helfen, ist Massage.

Bauchmassage mit Koliken

Wenn das Baby an Koliken leidet, wird empfohlen, den Bauch vor jeder Fütterung zu massieren. Die Dauer einer solchen Massage beträgt 5-7 Minuten. Vor der Massage wird ein paar Minuten empfohlen, um den Magen zu erwärmen. Um dies zu tun, müssen Sie die Windel zum Aufwärmen (es kann mit einem heißen Bügeleisen gebügelt wird und hält an einer warmen Packung), dann müssen Sie auf dem Baby Bauch eine gefaltete Windel gelegt und ihre Arme bedecken, so dass seine Hände verschränkt Bauchbereich und die Windel auf dem Bauch für einige Zeit halten. Nach einer Weile können Sie die Windel entfernen und Ihren Bauch wärmen.

Massage mit Koliken wird empfohlen, ohne die Hände mit Öl oder Baby-Creme zu schmieren. Der Grund dafür ist, dass die Verwendung einer Creme oder eines Öls die Adhäsion der Haut der Handflächen an der Bauchhaut des Babys verbessert und zu viel Anstrengung während der Massage führen kann. Wenn die Hände der Mutter leicht feucht sind, können sie leicht mit Talkumpuder oder Babypuder gepudert werden.

Danach können Sie eine Bauchmassage beginnen.

1. Zuerst müssen Sie den Magen sanft bügeln, allmählich den Druck erhöhen und zu einem leichten Druck übergehen. Dazu müssen Sie die Handflächen zusammen mit dem "Haus" so falten, dass der konvexe Teil des "Hauses" sich im Bereich des Nabels des Babys befindet, und sanft die Druckbewegungen mit den Rippen der Handflächen entlang der Bauchkante ausführen. Gleichzeitig sollte besonderes Augenmerk auf die Umgehung des rechten Hypochondriums gelegt werden - dort befindet sich eine Leber, die bei Kindern unter der unteren Rippe leicht herausragt. Dann müssen Sie mehrere drückende Bewegungen von rechts nach links machen (so im Körper des Babys geht der Dickdarm). Nach jeder Bewegung müssen Sie langsame, beruhigende Streichbewegungen ausführen.

2. Die nächste Bewegung wird oft als "Wassermühle" bezeichnet. Die Handflächen müssen leicht den Bauch von oben nach unten entlang seines zentralen Teils streicheln, von den Rippen bis zur Leistengegend. Nach mehreren solchen Bewegungen wird eine Hand auf den Bauch gelegt, und die andere wird mit einer, dann der anderen schrägen Bauchmuskeln gestreichelt.

3. Als nächstes folgt ein Gegenstrich. Um dies zu tun, müssen Sie Ihre Hände auf dem Bauch halten: Die linke Hand geht nach oben, die rechte Hand nach unten in Richtung Dickdarm. Danach wird eine kreisförmige Bauchstreichung durchgeführt, mit einer Hand, dann mit zwei Händen.

4. Effektiv auch U-förmiges Bauchstreichen. Es kann in drei Stufen durchgeführt werden: zuerst mit der rechten Handfläche, dann den Bauch des Babys von links nach oben streichen, dann die "Ecke" vom rechten Hypochondrium nach links und dann von oben nach unten bewegen. Danach streichelt der Bauch in Form eines Buchstaben P: Die Hand geht auf der rechten Seite des Bauches nach oben, dann von rechts nach links, danach - auf der linken Seite des Bauches von oben nach unten.

Solche streichelnden Bewegungen während der Massage zum Neugeborenen bei Koliken helfen dabei, Gase aus dem Dickdarm auszutreiben. Nach der Massage wird empfohlen, dem Baby zu helfen, Gase freizusetzen. Dazu müssen Sie die Beine des Babys in den Bauch drücken und sie für 20-40 Sekunden halten. Sie können auch die Bewegung des "Fahrrads" durchführen und abwechselnd die Beine im Bauch halten. Das Kind beginnt zu drücken. Beenden Sie die Massage mit kreisenden Streichbewegungen.

Während einer Massage mit Koliken ist es sehr wichtig, Bewegungen in die richtige Richtung im Uhrzeigersinn durchzuführen. Dies entspricht der Position des Darms im Körper und die Bewegung der Hände entlang des Bauches in dieser Richtung trägt dazu bei, dass Gase, die Hauptursache von Koliken, sich durch den Darm bewegen und die unangenehmen Empfindungen, die durch Koliken verursacht werden, schwächen.

Die Kenntnis der grundlegenden Techniken der Massage und das Verständnis, wie man eine Massage mit Koliken durchführt, helfen den Eltern, das Vertrauen zu gewinnen, dass sie einem Kind helfen können, mit diesem schwierigen Problem leichter fertig zu werden.

Hier sind einige weitere Möglichkeiten, das Baby vor schweren Koliken zu retten - Wie man einem Kind mit Koliken hilft

Zum Thema Massage: Richtige Massage für ein neugeborenes Baby in 1 Monat

Massage mit Koliken Videos

Achten Sie darauf, ein Video von einer Bauchmassage für ein Kind mit Koliken zu sehen:

Massage. Mamas Hände helfen bei Koliken

Das vielleicht häufigste Problem für junge Eltern ist die Kolik des Kindes. Angst in den ersten Lebensmonaten, durchdringendes Weinen, Drücken der Beine in den Bauch, Häufigkeit des Auftretens und Erleichterung nach dem Austreten von Gasen - das sind die wichtigsten Manifestationen dieses Zustandes.

Darmkoliken sind nicht gefährlich, aber sehr schmerzhaft. Dem Kind helfen, Medikamente zu nehmen, den Bauch zu wärmen, die Position des Körpers zu verändern, Gaspfeife, einige Übungen und eine Bauchmassage.

In der Tierwelt lecken Mütter ihre Babys. Die Hände einer Person können eine viel effektivere Wirkung haben und das Kind vor Koliken bewahren. Wann und wie mache ich einem Neugeborenen eine Bauchmassage?

Warum mit Koliken massieren

Schmerzhafte Empfindungen aufgrund der Ausdehnung des Darmes durch Gasblasen und Spasmen der Darmwände werden als Koliken bezeichnet. Sie entstehen aufgrund der Unvollkommenheit des Enzymsystems und der Mikroflora des Neugeborenen, dem Ungleichgewicht der Peristaltik, aufgrund der Luft, die beim Saugen gefangen wird.

Trägt zur Kolik und unsachgemäßer Fütterung bei, wenn das Kind hauptsächlich Kohlenhydrat-Frontmilch erhält. Dies kann durch Laktasemangel noch verstärkt werden. Dadurch wird der Darm durch Fermentation und Gasbildung gestärkt.

Die Muskeln der Bauchdecke sind noch schwach und können die inneren Organe nicht ausreichend halten und massieren. Und wenn das Kind eine Diastase des M. rectus abdominis oder eine Nabelhernie hat, erhöht sich das Risiko, Koliken zu entwickeln.

Massage mit Koliken bei Neugeborenen hilft, Krämpfe zu lindern, Gasblasen im Darm zu fördern und ihren Austritt zu erleichtern. Zusätzlich können Sie Massage Reflexpunkte (Akupunktur) verwenden. Dieser Effekt ist auf das autonome Nervensystem gerichtet und gleicht die Motilität des Verdauungstraktes aus.

Massage eignet sich am besten zur Vorbeugung und nicht nur für Schmerzanfälle. Dies verbessert die Passage von Nahrung durch den Magen-Darm-Trakt, verhindert lokale Ansammlung von Gasen, erleichtert die Defäkation.

Für vorbeugende Zwecke wird die Massage regelmäßig bis zu 6 Mal am Tag, aber nicht früher als 30-40 Minuten nach dem Essen durchgeführt. Und während der Kolik wird es nach Bedarf gemacht. Gleichzeitig sind die Bewegungen weicher und entspannender, es werden nicht alle möglichen Techniken verwendet. Der Schwerpunkt liegt auf Übungen, die das Entweichen von Gasen erleichtern.

Vorbereitung für eine Massage

Der Raum sollte eine angenehme Temperatur haben. Schließlich muss das Baby ausgezogen werden. Der Bauch braucht auch Erwärmung. Dazu wird eine gebügelte Faltwindel oder ein in mehrere Stofflagen eingewickeltes Salzkissen aufgetragen. Wärme sollte gleichmäßig und angenehm sein.

Berühren von kalten Fingern mag das Baby nicht, während es reflexartig den Bauch belastet, sorgen. Die Hände der Person, die die Massage durchführt, sollten warm sein. Am einfachsten ist es, die Handflächen intensiv gegeneinander zu reiben oder in die Achselhöhlen zu legen.

Massage des Bauches bei Neugeborenen erfordert keine speziellen Anpassungen oder ausgestattete Plätze. Mama kann es auf einem Wickeltisch, im Bett der Eltern oder sogar auf dem Schoß des Babys verbringen. Es ist ratsam, keine sehr weiche, stechende oder stark federnde Unterlage zu verwenden. Unter solchen Bedingungen ist es schwieriger, die Aufprallkraft zu kontrollieren.

Nach der Massage treten Gase aus und es kommt zur Defäkation. Daher ist unter dem Gesäß des Babys eine Windel (Tissue oder Einweg) zu legen. Sie können die Krume in einer Wegwerfwindel lassen.

Die Verwendung von Öl ist nicht zwingend erforderlich. Im Gegenteil, viele Experten empfehlen, mit trockenen, sauberen Händen zu massieren oder Talk (Babypuder) zu verwenden. Schließlich gleiten die Ölwechseln über die Haut und können bei unzureichender Erfahrung zu übermäßigem Druck führen.

Aber die Anwendung der Schmierung ist möglich. Gebrauchte Pflanzenöle (Oliven, Sonnenblumen), Kompositionen auf Basis von Traubenkernöl, Mandel- und Aprikosenöl. Es ist besser, sie in einem Wasserbad zu sterilisieren. Schmierung wird in kleinen Mengen auf die Haut des Kindes und auf die Hände eines Erwachsenen aufgetragen. Besser allmählich hinzufügen, als sofort zu viel ausgießen.

Es ist notwendig, einen Test auf Empfindlichkeit für ein neues Werkzeug für Massage durchzuführen. Um dies zu tun, ist es notwendig, einen Tropfen Öl auf die Haut des Babys zu geben, leicht einmassieren und 10-15 Minuten einwirken lassen. Es sollte keine Rötung, Hautausschlag oder andere Veränderungen geben.

Vor dem Beginn der Massage muss man das Kind senkrecht halten. Schließlich ist die zusätzliche Ursache des Weinens die Luft im Magen. Indem wir ihn lösen, werden wir nicht nur den Schmerz lindern, sondern auch das Aufstoßen während der Massage verhindern.

Wir massieren

1. Massage gegen Koliken bei Neugeborenen beginnt mit der Anwendung von entspannten Handflächen auf den Bauch des Kindes für einige Minuten. Die Wärme und Schwere der Hände beruhigt, entspannt die Muskeln der Bauchdecke, reduziert die Intensität der Darmkrämpfe.

2. Fahren Sie dann mit sanftem Streicheln und Drücken auf den Bauch fort. In diesem Fall wird die Oberfläche der Handfläche verwendet, die Kante der gebogenen Bürste oder die Auflagen mehrerer Finger gleichzeitig. Starke Punktklicks sind nicht erlaubt. Der Druck wird allmählich an den Seiten des Bauches und direkt unter den Rippen erhöht, abwechselnd mit Streicheln und sich von rechts nach links bewegend.

3. Die nächste Massagetechnik ist die "Mühle". In diesem Fall ist der Haupteffekt auf den Bauch- und Dünndarm gerichtet. Palmen liegen quer über dem Bauch des Kindes. Abwechselnd streichen sie wie die Schaufeln einer Wassermühle den gesamten Bereich von den Rippen bis zum einzelnen Gelenk. Diese Methode wechselt mit Schlägen mit einer Hand entlang der Linie der schrägen Bauchmuskeln (von oben nach unten und in Richtung Zentrum), der Sekundenzeiger wird auf den Bauchnabel gelegt.

Anstelle der Mühle können Sie eine Reihe von Kribbeln oder spiralförmigen Bewegungen um den Nabel halten, als ob Sie Blütenblätter zeichnen würden. Dies führt zu einer Reflexarbeit der Bauchmuskeln, die sich positiv auf die inneren Organe auswirkt.

4. Es ist auch notwendig, die Gasblasen entlang des Dickdarms zu bewegen, während die beanspruchten Bereiche entspannt werden. Massage von Babys für Babys erfolgt im Uhrzeigersinn im Bereich aller Teile des Dickdarms.

Für eine solche Auswirkung gibt es zwei Möglichkeiten. Eine Möglichkeit besteht darin, die divergierende Spirale zu massieren, im Uhrzeigersinn vom Nabel bis zum linken Oberschenkel. Oder als ob der Buchstabe P gezeichnet wäre - von der rechten Ileumregion zum rechten Hypochondrium, dann rechts zum linken Hypochondrium und hinunter zur linken Iliakalregion.

Während eines Angriffs Kolik Eine solche Massage des Dickdarmbereiches erfolgt stufenweise.

Zuerst wird sanft, mit streichenden Bewegungen von oben nach unten, eine Zone der linken Flanke ausgearbeitet (der absteigende Darm, der am Ende in eine gerade Linie übergeht). Dann wird eine transversale Doppelpunktmassage (vom rechten Hypochondrium nach links horizontal) angebracht, und dann wird die rechte Seitenregion erfasst. Am Ende wird auch der Buchstabe P erhalten.

Mehrere Ansätze sollten mit den wichtigsten Massagetechniken befolgt werden. Es ist notwendig, abwechselnd intensive Effekte mit entspannenden Schlaganfällen zu stimulieren und dem Kind regelmäßig zu helfen, Gase freizusetzen. Verwenden Sie dazu einige Körperpositionen und Übungen.

Helfen, Gase loszuwerden

Alle angewendeten Positionen und Übungen zielen auf eine gleichmäßige Erhöhung des intraabdominalen Drucks bei gleichzeitiger Entspannung des Rektumausgangs ab.

Der Säugling kann den äußeren Schließmuskel des Anus immer noch nicht kontrollieren, der Schmerz kann zu Krämpfen führen und so die Defäkation verhindern. Durch Dehnung des Perineums kann das Entweichen von Gasen gefördert werden. Ein weicher, gleichmäßiger Druck auf den Bauch hilft, den intraabdominalen Druck zu erhöhen und den Prozess der Darmentleerung zu erleichtern.

Verwenden der Übung „Fahrrad“ (abwechselnd Drücken des Knies in den Magen ähnelt Pedal), die beide gebeugten Beinen auf den Nabel zu bringen, in der Lage, von der Seite zu Seite schwingt, Spucken auf dem Bauch mit seinen Beinen in versteckt. Alle diese Positionen sollten für 30-40 Sekunden gehalten werden.

Weiches Schaukeln, das auf einem großen Ball auf dem Bauch liegt, regt auch den Darm an und hilft beim Fortschreiten der Gase.

Manchmal, nach der Babymassage zu Bett auf dem Bauch liegend setzen, die unter einer warmen Walze gelegt wird (in einem Handtuchwärmer mit warmem Wasser eingewickelt).

Akupressur mit Koliken

Neben der direkten Beeinflussung des Darmes durch die vordere Bauchwand kann Akupunktur eingesetzt werden. Drücken, reiben reflektorische Punkte wird für präventive Zwecke und während der Kolik getan.

Diese Punkte befinden sich am Fuß in seiner unteren 2/3, knapp unter der Patella und über dem inneren Knöchel. Ihre genaue Position wird durch die individuelle Messung des Körpers bestimmt - 2 Phalanx des Mittelfingers (Tsun).

Akupunktur verursacht keine Unannehmlichkeiten für das Kind und kann gleichzeitig mit der klassischen Massage des Bauches bei Neugeborenen verwendet werden.

Kontraindikationen

Es ist unmöglich, den Bauch Neugeborenen zu massieren, wenn es Anzeichen von Darmverschluss, volvulus oder intussusception Darm klemmte Nabelbruch sind. Dazu gehören:

  • asymmetrisches Aufblähen;
  • spürte ausgeprägte Peristaltik an einem Ort;
  • längere Abwesenheit von Gasen und Stuhl;
  • Blässe und Lethargie des Kindes;
  • erhöhte Körpertemperatur;
  • Abfluss von Blut aus dem Anus;
  • angespannte, schmerzhafte, runde Formation im Nabel;
  • anhaltender unaufhörlicher Schmerz.

Die Kombination von Bauchschmerzen mit mindestens einem dieser Zeichen erfordert eine sofortige Konsultation des Chirurgen.

Bei Hautläsionen, Ausschlägen an der vorderen Bauchdecke, kann eine Massage mit Koliken im Baby nicht durchgeführt werden. Mit Erlaubnis eines Kinderarztes und eines Dermatologen können nur einige Massagetechniken angewendet werden, ohne die Haut zu reiben.

Massage des Bauches ist ein wirksames Mittel zur Vorbeugung und Linderung von Koliken. Die Durchführung ist nicht schwierig, und die Kombination mit Übungen hilft, das Baby vor Krämpfen und Gasen zu bewahren.

Autor: Obuhova Alina Sergeevna, Hausarzt

Wie man eine Bauchmassage mit Koliken und Verstopfung bei einem Neugeborenen macht

Zusammenfassung des Artikels

Thoraxkinder vom ersten Lebensmonat bis zu sechs Monaten sind oft besorgt über Bauchschmerzen, die mit Koliken, Ghazikami und Verstopfung einhergehen. Dies ist meistens mit dem Übergang und der Anpassung an die neuen Arbeitsbedingungen des Magen-Darm-Traktes des Babys verbunden. Eine effektive und sichere Möglichkeit zu helfen, ist eine Bauchmassage und spezielle Übungen.

Wie man ein Kind mit Koliken und Verstopfung richtig massiert

  1. Vor der Massage dauert es 2-3 Minuten, um den Bauch mit einer warmen Windel zu erwärmen.
  2. Mama braucht deine Hände nicht zu schmieren, du kannst Babypuder verwenden.
  3. Es ist sehr wichtig, die richtige Bewegungsrichtung im Uhrzeigersinn zu beachten, die der natürlichen anatomischen Lage des Darms entspricht.
  4. Die Dauer einer Lektion beträgt 6-7 Minuten.
  5. Massage sollte vor dem Füttern durchgeführt werden - für 30-40 Minuten.

Wichtig! Es wird nicht empfohlen, die Hände für die Bauchmassage zu schmieren, da es schwierig ist, die Druckkraft zu kontrollieren.

Technik der Bauchmassage bei einem Neugeborenen

Massage des Bauches im Baby fördert die Bewegung des Inhalts des Darms (Kot, Gase) und die Verbesserung des Zustandes.

  1. Nach dem Aufwärmen mit einer Windel legen Sie beide Hände auf den Bauch am Haus, halten Sie es für eine Weile, um die Temperatur Ihrer Hände und des Körpers des Babys zu regulieren.
  2. Ohne Ihre Hände im Uhrzeigersinn zu heben, langsam, sanft halten leichten Druck auf dem Bauch auf einem Weg „Haus“, wie es die abgerundeten Konturen Bauch Babys wurden wiederholt wird, allmählich zunehmende Intensität. Es ist wichtig zu versuchen, das rechte Hypochondrium zu umgehen, in dem sich die Leber befindet.
  3. Während wir die Hände des Hauses an einem Ort halten, führen wir abwechselnd einen Druck von rechts nach links entlang des Dickdarms aus.
  4. Wir streicheln den Bauch mit der Handfläche im Uhrzeigersinn und dann von oben nach unten.
  5. Streichen die schrägen Bauchmuskeln, während eine Hand auf dem Bauch ist.
  6. Streichbewegungen im Uhrzeigersinn, beschreiben um das Nabelquadrat und den Buchstaben "P".
  7. Der Zähler bewegt gleichzeitig die Handflächen beider Hände nach unten (eine Hand bewegt sich nach oben und die andere nach unten).
  8. Wir führen kreisförmige Striche im Uhrzeigersinn zuerst mit der Handfläche und dann mit den Handflächen zweier Hände aus.
  9. Wir beugen die Beine des Kindes in die Knie und bringen es für 30 Sekunden zum Bauch, damit die Pistolen herauskommen. Danach müssen die Beine geklopft werden, um sie zu entspannen.
  10. Am Ende - leichtes streicheln des Bauches.

Video der Bauchmassage eines Neugeborenen aus Koliken und Verstopfung zu Hause

Die folgenden Maßnahmen sind auch nützlich, um Koliken loszuwerden:

  • Auf den Bauch legen - es wird vor dem Füttern gemacht, immer auf einer harten Oberfläche;
  • Halten Sie das Baby unmittelbar nach der Fütterung in einer aufrechten Position, damit es wieder erbrechen kann.
  • die Anwendung von Wärme auf den Bauch: eine warme Windel, Wärmer;
  • Verwendung einer Gasleitung.

Gymnastik für Koliken und Verstopfung bei Säuglingen

Gymnastik Babys mit Blähungen, Koliken, Verstopfung positive Wirkung auf die Darmfunktion und trainierte auch die Vestibularapparat.

  1. "Froggy": Das Baby liegt auf dem Bauch. Verdünne seine Beine, so dass seine Knie gespreizt sind und sich die Füße berühren. Bringen Sie Ihre Hand auf seine Füße, so dass er schiebt. Übung stärkt die Bauchmuskeln, regelt die Arbeit des Darms, lehrt das Baby zu kriechen.
  2. "Flugzeug": Halten Sie das Kind mit einer Hand für die Brust von unten, mit der anderen Hand halten Sie es von unterhalb des Bauches und halten es zwischen den Beinen des Babys. Simulieren Sie das Fliegen im Raum und halten Sie an Spielzeugen und Gegenständen an, die das Kind während des Fluges sehen oder greifen kann.
  3. Das Kind liegt auf dem Rücken. Halten Sie es sanft über seine Achselhöhlen, heben Sie es langsam an, so dass es die sitzende Position einnimmt, und senken Sie es dann langsam in die entgegengesetzte Position ab. Achten Sie dabei darauf, dass das Baby nicht den Kopf berührt. Übung wird für Kinder nach zwei Monaten empfohlen, es stärkt den Vestibularapparat und die Muskeln der Presse.
  4. Schwenken Sie die Babys vom Rücken zum Bauch und vom Bauch zum Rücken und stützen Sie ihn sanft am Griff. Übung stärkt die schrägen Bauchmuskeln.
  5. Übung "Butterfly" - das Baby wird auf den Rücken gelegt, die Beine sind an den Knien gebeugt. Halten Sie die Füße seiner Hände, spreizen Sie gleichzeitig die Knie an den Seiten.
  6. "Schwimmer" - das Baby liegt auf seinem Bauch, mit einer Hand hält es von der Unterseite seiner Brust und Bauch, die andere Hand hält seine Beine. Das Baby wird angehoben, so dass es sowohl den Kopf als auch die Beine gleichzeitig hebt.

Übungen für Koliken für Babys auf Fitball

Diese Gymnastik ist sehr einfach und macht Kindern viel Spaß. Auf dem Ball für das Training mit einem Baby bis zu drei Monaten ist es besser, eine warme Windel zu legen.

Bei Fitball-Übungen ist eine positive Einstellung sehr wichtig. Sie müssen mit dem Baby sprechen, können Sie beruhigen, beruhigende Musik verwenden. Klassen sollten Spaß machen, und wenn das Kind unartig ist, ist es besser, sie in eine andere Zeit zu übertragen.

Videoübungen zum Fitball von Julia Ermak

Gymnastik sollte von 7 bis 15 Minuten dauern. Wenn das Baby früher müde wird, müssen Sie es nicht erzwingen.

  1. Legen Sie das Baby auf seinen Bauch, die Hand des Erwachsenen liegt auf seinem Rücken. Halte es, schüttle es hin und her; in der gleichen Position, schütteln Sie es seitwärts.
  2. Das Kind wird einem Erwachsenen auf seine Bauchbeine gelegt, die Spielsachen vor den Fitball gelegt. Es ist leicht, das Kind an den Beinen zu ihm und zurück zu ziehen.
  3. Wiegen in der Bauchlage auf dem Bauch auf dem Fitball im Uhrzeigersinn und in die entgegengesetzte Richtung.
  4. Auf dem Bauch eines Kindes liegen, eine Hand an den Beinen halten, sanft auf den Rücken drücken, um den Ball zu springen.

Vor dem Beginn der Gymnastik auf Fitbole ist die Konsultation des Kinderarztes obligatorisch. Der Unterricht findet 1,5 Stunden nach der Fütterung statt und beachtet einige einfache Regeln:

  • Du kannst den Ball nicht stark schwingen;
  • Beim Training auf dem Bauch liegend sollten die Beine so breit wie möglich sein;
  • Während des Trainings sollten Sie das Kind nicht an den Beinen oder Griffen ziehen.

Gymnastik auf fitball kontraindiziert in:

  • nicht verlängerte Nabelwunde;
  • Krankheiten des Kindes;
  • Alter weniger als 1 Monat.

Massagen und Übungen für den Bauch stärken die Muskeln, verbessern die Verdauung, erhöhen die Ausdauer und verbessern den psychischen Zustand des Babys und seiner Mutter. Für Babys können sie nicht nur für medizinische Zwecke verwendet werden - sie sind ein ausgezeichnetes vorbeugendes Mittel.

Traditionelle Medizin mit dem sogenannten Karminativ-Effekt wird helfen, die Wirkung von Massage und Gymnastik zu verstärken. Sie wirken mild und oft wirksamer als chemische Präparate:

  • Dill, vor allem seine Samen - werden in Form einer Abkochung oder Infusion genommen;
  • Fenchel - in Form von Aufguss und Tee aus seinen Früchten, Dillwasser;
  • Kamille - in Form von strained Infusion.

Verwenden Sie Kräutertees und Abkochungen können nur nach Rücksprache mit einem Kinderarzt. Er bestimmt die Anzahl und Häufigkeit des Empfangs, in der Regel 2-3 Esslöffel für Babys vor der Fütterung.

Sie Möchten Gerne Über Kräuter

Soziale Netzwerke

Dermatologie