Akne, schwarze Punkte, Zahnfleisch und Akne bereiten uns viel Mühe. Wir versuchen, sie mit aller Kraft loszuwerden, indem wir verschiedene Kosmetika und Volksrezepte verwenden. Aber wenn die Pickel vorüber sind, sind wir nicht glücklich, denn an ihrer Stelle sind Spuren. Es ist sehr schwierig, solche Narben loszuwerden. Narben nach Akne und Akne können sich in Farbe, Struktur und Größe unterscheiden. Die am schwierigsten zu entfernenden kleinen Löcher, die den Spuren von Windpocken ähneln. Aufgrund solcher kosmetischer Defekte bekommt das Gesicht ein schmerzhaftes und vernachlässigtes Aussehen. Um das Problem mit der Hilfe der dekorativen Kosmetik zu verbergen, ist auch ziemlich schwierig, man muss die dicke Schicht der Gründung und des Pulvers verwenden, was das Bild unnatürlich macht. Heute werden wir über Spuren nach Akne sprechen - wie und warum sie erscheinen, ob es möglich ist, sie loszuwerden und was dafür getan werden sollte.

Warum nach den Pickel sind Spuren

Spuren von Akne können völlig unterschiedlich sein - rot, lila, blau, braun und rosa. Wenn die Haut nach dem Pickel flach bleibt und Sie nur mit ihrer veränderten Farbe befaßt sind, wird es nicht schwierig sein, eine solche Spur loszuwerden. Wenn nach der Akne eine eigentümliche Narbe entsteht, die in Form einer modifizierten Hautstruktur gebildet wird - also ein konvexer Teil oder umgekehrt eine Höhle - dann ist es viel schwieriger, eine solche Narbe zu entfernen. Aber warum erscheinen sie? Warum heilt die Haut nach der Entzündung nicht vollständig? Hier sind einige Gründe für die Bildung von Spuren nach Akne.

Spuren bleiben nach tiefer Akne, wenn die Entzündung nicht nur die oberen, sondern auch die unteren Schichten der Epidermis betroffen hat. Nach dem Kochen bleiben die Spuren länger auf der Haut.

Wenn die Pickel zu viel Hautfläche bedeckt sind, bildete sich auf dem Gesicht eine große entzündete Fläche. Bei einer solchen Läsion gehen Spuren der Haut mindestens einen Monat lang vor.

Wenn wir über eitrige Pickel sprechen, heilen sie viel schwieriger, denn nach dem Entfernen auf der Haut bleibt ein tiefer Krater.

Oft bleiben die Spuren auf der Haut dadurch erhalten, dass wir den Pickel mit unseren Händen zusammendrücken und ein bereits entzündetes Hautstück verletzen. Manchmal führt eine solche handwerkliche Behandlung zur Infektion der Wunde, Keime von schmutzigen Händen gelangen in den Pickel, Entzündungen und Schäden an benachbarten Geweben nehmen zu. Natürlich werden die Spuren solcher Akne viel länger heilen.

Spuren können auf dem Gesicht sein, wenn der Pickel in letzter Zeit buchstäblich während des Granulationsprozesses geheilt wurde, kann die Wunde ein modifiziertes Pigment oder eine modifizierte Struktur aufweisen. In diesem Fall wird nur die Zeit helfen - in ein paar Wochen werden solche Spuren unabhängig passieren.

Eine unzureichende Menge an Vitamin C, E, A und Gruppe B führt dazu, dass die regenerativen Prozesse in einem verlangsamten Regime stattfinden. Das heißt, die Haut kann keine Ressourcen für die Wiederherstellung zurückgewinnen.

Wenn der Fetthaushalt gestört ist und die Talgdrüsen verstopft sind, sind die Stoffwechselprozesse in der Haut nicht intensiv genug, was den Prozess der Gewebereparatur verlangsamt. Bei fettiger Haut heilen Pickelspuren viel länger ab.

Bei hormonellen Veränderungen im Körper erholt sich die Haut aufgrund des Androgenüberschusses ebenfalls sehr lange.

Manchmal kann die langfristige Heilung von Pickeln und Geweben eine Folge der individuellen Eigenschaften der Haut sein. Wenn die Haut von Natur aus eine sehr dünne und leichte Epidermis hat, dringt die Entzündung in tiefere Schichten ein. Jede Spur von dem Pickel wird viel länger ausgeschieden als bei einer Person mit normalem Hauttyp.

Medikamentöse Behandlung nach Akne

Im Kampf gegen Spuren von Akne sollte jede wirksame Methode verwenden. Und das erste, was vielen Mädchen in den Sinn kommt, ist eine magische Medizin zu kaufen, die dabei hilft, diese hasserfüllten Narben loszuwerden. In der Tat, Apotheke Produkte sind sehr effektiv im Umgang mit solchen Mängeln, betrachten wir die beliebtesten und wirksamsten Salben und Cremes.

  1. Panthenol. Dies ist ein ausgezeichnetes Heilmittel für die Regeneration von Gewebe, das für Verbrennungen, Schnitte, Narben entfernt wird. Panthenol stimuliert die Haut zur aktiven Erholung, hilft, frische Narben loszuwerden. Wenn die Postchronik chronisch ist, ist Panthenol leider nicht hilfreich. Eine ähnliche Aktion hat das Medikament Allantoin. Das Mittel sollte 3-4 mal täglich auf die Haut mit einer dünnen Schicht aufgetragen werden.
  2. Das hart gekochte. Dies ist ein kostengünstiges, aber wirksames Mittel gegen Narben, Prellungen und Cellulite. Das Prinzip seiner Wirkung ist es, den Blutkreislauf in den behandelten Bereichen zu erhöhen. Die Bodywoman zeigt hervorragend blaue und dunkle Spuren von Akne.
  3. Salicylsäure und Wasserstoffperoxid. Die Kombination dieser Komponenten ergibt ein ausgezeichnetes Ergebnis. Die Säure korrodiert und entfernt den oberen Teil der Epidermis, wodurch ein Peeling-Effekt entsteht. Aus diesem Grund wird die Geweberegeneration verbessert. Ein Wasserstoffperoxid hellt sanft das Pigment der Epidermis auf und versteckt visuell die Spuren von Akne. Um die Zusammensetzung anzuwenden, müssen Sie nur auf die betroffene Hautstelle zeigen!
  4. Kontraktubeks. Dies ist eine der beliebtesten und wirksamsten Cremes gegen Narben und Narben. Spülen Sie die Haut immer vor dem Auftragen des Arzneimittels. Wenn Sie es täglich für 2-3 Monate verwenden, können Sie kleine Spuren loswerden, große Narben werden viel weniger bemerkbar.
  5. Zwiebelextrakt. In Apotheken verkaufen sie fertige Zwiebelextrakt - es ist in der Tat eine konzentrierte Alkoholtinktur aus Zwiebeln. Dieses Medikament unterdrückt die Entwicklung von pathologischen Zellen, die Narbengewebe bilden. Darüber hinaus schützt die regelmäßige Verwendung von Zwiebelextrakt die Haut vor dem wiederholten Auftreten von Akne.
  6. Heparinsalbe. Im Allgemeinen wird es oft im Kampf gegen Krampfadern verwendet. Salbe dringt perfekt in die Gefäße ein, aktiviert die Durchblutung, macht die absorbierende Wirkung, heilt. Daher ist Salbe auch wirksam für die Ausscheidung von Post-Akne.
  7. Retinolacetat. Es ist konzentriertes Vitamin A, das von außen in die Haut eindringt. Durch die tägliche Anwendung von Retinol im Bereich von Narben und Narben stimulieren Sie die Erneuerung und Wiederherstellung der Haut.

Darüber hinaus gibt es beliebte und wirksame Anti-Akne-Medikamente, die auch den Prozess der Entfernung von Spuren und Narben beschleunigen. Unter ihnen, Differin, Skinoren-Gel, Baziron, etc.

Hardware Entfernung von Aknenarben

Wenn die Narben groß und tief sind, ist es einfach unmöglich, sie mit Hilfe von Salben loszuwerden. In diesem Fall profitieren Sie von den Verfahren eines Kosmetikers.

  1. Laserschleifen. Das Prinzip des Verfahrens besteht darin, dass die "extra" konvexen Hautpartien vom Laser einfach abgeschnitten werden und die Haut somit nivelliert wird. Die vollständige Wiederherstellung der Glattheit der Epidermis wird durch zahlreiche Verfahren erreicht. Wenn Sie hypertrophe Narben haben, die über die Hauptebene der Epidermis hinausragen, richtet sich der Effekt auf die Narbe selbst. Wenn Sie einen Hohlraum auf der Haut haben, werden nur die Kanten poliert, um die Haut gleichmäßiger und glatter zu machen. Das gleiche Prinzip wird im Kampf gegen Dehnungsstreifen angewendet.
  2. Mesotherapie. Dieses Verfahren ist nur im Kampf gegen frische Narben wirksam. Mit Hilfe von winzigen Nadeln unter der Haut injiziert mit speziellen Vitamin-Cocktails, die den Prozess der Wiederherstellung und Regeneration der Haut stimulieren.
  3. Peeling. In der Tat, Peeling ist das gleiche Schleifen, nur ohne die Hilfe eines Lasers. Peeling kann mechanisch sein, wenn das obere Stratum corneum der Epidermis mit einer mechanischen Schleifbürste entfernt wird. Sehr beliebtes chemisches Peeling, wenn tote Schuppen mit speziellen kosmetischen Säuren korrodieren. Im Allgemeinen kann das Peeling zu Hause durchgeführt werden, indem ein einfaches Peeling vorbereitet wird. Zucker, Zitronensaft und Öl mischen, im Gesicht verteilen und mindestens 10 Minuten einmassieren. Die Zitronensäure dient in diesem Fall als chemisches Peeling - sie tötet sanft tote Partikel. Zuckerkristalle sind ein Pinsel mit mechanischen Peeling, sie entfernen buchstäblich alles unnötige von der Oberfläche der Epidermis. Öl in der Maske sorgt für Enthärtung und Ernährung.
  4. Exposition gegenüber Mikroströmen. In diesem Fall sind die von den Hautspuren betroffenen Bereiche von niederfrequenten Strömungen betroffen, die die Blutzirkulation in der Epidermis verbessern, Stoffwechsel- und Erholungsprozesse anregen.
  5. Staubsaugen. Ein kleiner Apparat, ähnlich einem Staubsauger, wirkt akut auf die Epidermiszonen mit Spuren von Postakne. Durch die Vakuumwirkung auf die Narben wird die Durchblutung in diesen Bereichen verstärkt, die Prozesse der Hautregeneration werden beschleunigt.

Um das Gerät und das für Sie richtige Verfahren abholen zu können, benötigen Sie nur eine kompetente und erfahrene Kosmetikerin. Mit einem professionellen Ansatz können Spuren buchstäblich für 5-6 Prozeduren eliminiert werden.

Folk Heilmittel für die Kontrolle nach der Infektion

Wenn es keine Zeit oder Gelegenheit gibt, zu einem Kosmetiker zu gehen - verzweifeln Sie nicht. Von den Spuren der Post-Akne kann zu Hause losgeworden werden, aber in diesem Fall muss die Prozedur lange genug durchgeführt werden, für 2-3 Monate. Aber Geduld und Ausdauer werden Resultate bringen und Narben mit Narben verschwinden allmählich. Hier sind einige beliebte und effektive Rezepte, die Ihnen helfen werden, Post-Akne loszuwerden.

  1. Zitronensaft, Petersilie und Joghurt. Dieses Rezept ist wirksam, wenn die Spuren von Akne dunkel - karminrot, braun oder blau sind. Petersilie muss in einem Mixer zerkleinert werden, den Saft mit Joghurt und Zitronensaft vermischen, punktweise auf die pigmentierten Bereiche der Haut auftragen. Es ist eine wunderbare Zusammensetzung zum Aufhellen.
  2. Milch, Rosmarinöl, Ton. Blauer oder weißer Ton sollte mit Milch verdünnt werden, bis eine cremige Konsistenz erreicht ist, fügen Sie 5-6 Tropfen Rosmarinöl hinzu. Dies ist ein ausgezeichnetes entzündungshemmendes Medikament, das rote Flecken, Akne und Narben entfernt.
  3. Zimt und Honig. Es ist eine wirksame Verbindung gegen Narben und Narben. Die Maske funktioniert viel besser, wenn sie auf frischen Schaden angewendet wird. Honig sollte natürlich genommen werden, gemischt mit Zimt in gleichen Anteilen.
  4. Tomaten und Stärke. Gegen die Depressionen auf der Haut und entzündete Bereiche der Epidermis können Sie die mit Stärke vermischte Tomatenpulpe verwenden. Tragen Sie den Slurry nur auf die betroffenen Hautpartien auf.
  5. Whitening Eis. Es ist sehr nützlich, sich auf das weiß werdende Eis vorzubereiten, das nicht nur seine Struktur und Farbe ausrichtet, sondern auch die Epidermis strafft und strafft. Es ist notwendig, in einem Mixer Gurke und ein Bund Petersilie zu mahlen, ein Glas mit kochendem Wasser gießen. Lassen Sie es brauen und dann in Gefrierformen direkt mit dem Fruchtfleisch gießen. Wischen Sie Ihr Gesicht morgens und abends mit gekochtem Eis ab - das ist eine tolle Maske für entzündete Stellen.
  6. Medizinisches Paraffin. Die heutige Modeindustrie bietet uns Paraffinbäder für die Hände - das Verfahren macht die Haut glatt und befeuchtet. Aber nur wenige Menschen wissen, dass kosmetische medizinische Paraffin perfekt Gewebe regeneriert, stimuliert die Produktion von Elastin und Kollagen. Tragen Sie das geschmolzene und auf mittlere Temperatur abgekühlte Paraffin punktweise auf die betroffene Haut auf. Nach drei Wochen täglicher Bearbeitung wird das reale Ergebnis sichtbar.

Diese sind nicht nur effektiv, sondern auch erschwinglich und einfach zu bereite Rezepte, die Ihnen helfen werden, die verhassten Narben loszuwerden. Aber es ist wichtig zu verstehen, dass die Konzentration von Substanzen in Hausmasken sehr gering ist, um ein wirkliches Ergebnis zu erhalten, sollten sie regelmäßig für mindestens drei Monate angewendet werden.

Wie kann man eine postpartale Ausbildung vermeiden?

Im Kampf gegen die nächsten Pickel und Narben denken wir darüber nach, wie wir es vermeiden können. Die einfachste Sache ist, das Auftreten von Akne nicht zuzulassen. Aber leider ist das nicht immer in unserer Macht. Hier sind einige Tipps und Tricks, die Ihnen helfen, Spuren und Narben auf der zarten Haut des Gesichts zu vermeiden.

Wenn Sie Pickel oder Akne haben, starten Sie sie nicht. Sie können nicht zufällig verschiedene Arten von Reinigungsgelen und Tonika verwenden. Es ist am besten, zu einer guten Kosmetikerin zu gehen und die Ursache der Probleme zu identifizieren. Ein gezielter und gezielter Effekt ermöglicht es Ihnen, Akne schnell und ohne Folgen loszuwerden.

Quetschen Sie keine Pickel mit den Händen, besonders schmutzig. Es ist voller Infektionen, Entzündungen sind in diesem Fall nicht zu vermeiden, Spuren nach großer Akne bleiben lange Zeit bestehen.

Achten Sie auf den Zustand Ihres Darms, denn oft ist Akne eine Verletzung des Verdauungstraktes. Sie müssen richtig essen, erweisen sich als schädlich, salzig, geräuchert und frittierte Lebensmittel, Samen, Nüsse, Chips. Es ist notwendig, regelmäßig Sorbentien zu trinken, um den Darm von Giftstoffen und Toxinen zu reinigen, Sie dürfen keine Verstopfung zulassen.

Jeden Tag die Haut von Straßenstaub reinigen, vergessen Sie nicht, Ihr Make-up abzulegen. Auf keinen Fall verstopfte Poren lassen - so beginnt eine Entzündung. Verwenden Sie nur Einweghandtücher und -servietten, damit keine schädlichen Bakterien auf dem Gewebe verbleiben, die sich beim wiederholten Abwischen wieder auf der gereinigten Haut festsetzen können.

Versuchen Sie bei schweren Entzündungen, keine Kosmetika auf Alkoholbasis zu verwenden. Ihre aggressive Zusammensetzung kann Verbrennungen auf der empfindlichen Haut hinterlassen, nach denen dunkle Flecken und Flecken erscheinen.

Führen Sie keine mechanische Reinigung selbst durch, es ist besser, sie einem Fachmann anzuvertrauen. Vor allem ist es unmöglich, einen unreifen Pickel zu öffnen. Berühre es - wenn es weh tut, hat es eine rote Farbe, es sollte noch nicht berührt werden. Warten Sie, bis sich ein weißer Kopf auf der Haut gebildet hat, und gehen Sie erst danach zur Kosmetikerin oder öffnen Sie den Pickel mit Spezialwerkzeugen, sorgfältig gründlich desinfiziert.

Schützen Sie die Haut vor direkter Sonneneinstrahlung - die entzündeten Teile der Dermis können durch UV-Strahlung stärker pigmentiert sein als gewöhnlich.

Einmal pro Woche ein Hauspeeling durchführen, um abgestorbene Hautschuppen zu entfernen, die Haut sollte erneuert werden.

Befolgen Sie diese einfachen Regeln, um das Auftreten von Pickeln und Narben auf der Gesichtshaut zu vermeiden.

Leider kann eine Person mit einer Problemhaut aus der Ferne gesehen werden. Und selbst wenn Sie der Pubertät entwachsen sind und Sie mit Entzündungen auf der Haut zurechtkommen, begleiten Sie lange Zeit Spuren von Akne. Aber wenn Sie das Problem auf eine umfassende Weise angehen, gehen Sie zu einer erfahrenen Kosmetikerin, überwachen Sie Ihre Diät, führen Sie nach Hause und professionelle Verfahren, nehmen Sie Medikamente, dann kann alles korrigiert werden. Geduld und ein kompetenter Ansatz helfen Ihnen, Ihre Haut glatt und geschmeidig zu machen!

Wie Sie rote Flecken von Akne im Gesicht schnell zu Hause loswerden

Akne kann schmerzhaft sein, ästhetische Beschwerden verursachen, eine Erinnerung im Gesicht in Form von roten Flecken hinterlassen. Die Haut ist wie ein "Schlachtfeld" mit Akne, die "beginnt und gewinnt". Wie werden rote Flecken von Akne im Gesicht loswerden? Hyperpigmentierung kann vermieden werden, wodurch Rötungen mit den unten aufgeführten Werkzeugen weniger auffällig werden.

Wie schnell rote Flecken von Akne im Gesicht loswerden - 6 Home-Methoden

Mineralpulver sollte ohne Steine ​​und Klumpen sein. Mischen Sie den Ton für die Maske mit Aloe-Saft, fügen Sie ein wenig Mineralwasser hinzu, um die Konsistenz von saurer Sahne zu erhalten. Weiße Varietät - Kaolin - trübt Entzündungen aus, bleicht und entfernt das Gesicht von schwarzen Punkten. Blauer Ton - Bentonit - mit kombinierter und trockener Haut, verdünnt mit Milch.

Die Dauer der Maske beträgt 15 Minuten, die Zusammensetzung sollte nicht trocknen. Stellen Sie dazu eine Serviette aus einem sauberen Tuch her, machen Sie Löcher für die Augen, befeuchten Sie sie mit abgekochtem Wasser und heften Sie sie an das Gesicht. Diejenigen, die suchen, wie und was zu entfernen rote Flecken von Akne im Gesicht, können Sie empfehlen, Bentonit und Kaolin Öl (süße Mandeln, Bergamotte, Eukalyptus, Teebaum) hinzufügen.

Aus blauem Ton einen medizinischen Extrakt herstellen: in einem Glas oder Glas mit 1 Liter Wasser 100 g Tonpulver umrühren und 2-3 Tage stehen lassen. Nicht filtern, nur mit Sediment verschmelzen, für Masken verwenden, trinken. Wenn Sie Ihr Gesicht für eine Woche mit Wasser oder Milch mit Ton waschen, werden rote Flecken von Akne heller, Poren werden schmaler, die Haut wird glatter.

Peeling mit Backpulver

Ein einfaches hausgemachtes Produkt wird in Gegenwart von Flecken von Akne, Narben nach der Akne verwendet. Für einen Schälvorgang, 1/2 st. l. Natriumbicarbonat und 1 EL. l. weiches Wasser. So entfernen Sie Flecken und Rötungen von Akne mit Hilfe von Brei aus dem Trinken von Soda:

Das vorbereitete Produkt sollte für ca. 2 Minuten leicht gerieben werden.

Üben Sie keinen Druck auf die roten Flecken aus, sondern widmen Sie der Verarbeitung dieser Bereiche mehr Aufmerksamkeit.

Spülen Sie mit Wasser, dann tupfen Sie das Gesicht mit einem Taschentuch.

Verwenden Sie kein Soda mit frischen Aknenarben, aktive Akne.

Reduzierung der Entzündung mit Honig und Perlenpulver

Kosmetologen empfehlen die Verwendung einer Vielzahl von Manuka, um rote Flecken von Akne zu reduzieren. Um rote Flecken im Gesicht von Akne zu entfernen, wählen Sie einen Wattestäbchen ein wenig Honig und wenden Sie direkt auf die verletzte Stelle. Das Produkt reizt die Haut nicht, es beruhigt, befeuchtet, aktiviert die natürlichen Regenerationsprozesse.

Saft von fleischigen Blättern reduziert Entzündungen, stimuliert die Reparatur von Gewebe an der Stelle der Hautschäden. Mit einem Wattestäbchen oder einer Scheibe direkt auf den geröteten Bereich auftragen, nicht ausspülen. Um Flecken im Gesicht von Akne schnell zu entfernen, fügen Sie Aloe-Honig in den Saft (1: 1).

Heilkräuter, grüner Tee reduzieren die Rötung, die bei der Heilung von Akne auftritt. Sie haben entzündungshemmende Eigenschaften, die die Kühlung verbessern. Hilfe entfernen rote Flecken nach Pickel Eiswürfel aus Gemüse Abkochungen (Petersilie, Ringelblume, Salbei, Kamille, Minze, Eichenrinde).

Flüssigkeit in Formen gießen, in den Gefrierschrank geben, das dort aufbewahrte Kosmetikeis aufbewahren. Um es zu verwenden, wickeln Sie den Würfel einfach in ein Stück sauberes Tuch oder einen Verband ein und befestigen Sie ihn für 1 Minute. zu Flecken.

Sandelholzpulver von Hyperpigmentierung im Gesicht

Sie können rote Flecken nach der Akne schnell entfernen, indem Sie Sandelholzpulver mit Milch oder Rosenwasser mischen. Der resultierende Brei wird auf das betroffene Gebiet aufgetragen und für eine halbe Stunde stehen gelassen. Dieser Vorgang sollte täglich durchgeführt werden.

Apotheke Produkte helfen auch schnell rote Flecken von Akne im Gesicht loszuwerden

Zinkoxid in der Zusammensetzung der Salbe schützt vor UV-Strahlung, hellt die Spuren nach der Heilung von Akne auf. Darüber hinaus behandelt das Mittel den Hautausschlag und trocknet die Entzündung aus. Bei fettiger Haut kann die Salbenschicht dicker sein, bei normalem und trockenem Typ wird Sperma-Creme (1: 1), Lanolin (1: 1), Olivenöl oder anderes Pflanzenöl hinzugefügt.

Salbe aus Badyagi (Süßwasserschwamm)

Aus dem grünen Pulver, das in der Apotheke gekauft wurde, bestellen Sie die Salbe, indem Sie 1 TL mischen. mit 3 Tropfen Wasserstoffperoxid. Legen Sie das Produkt auf die Flecken und waschen Sie es nach 10-15 Minuten ab. Verwenden Sie für den gleichen Zweck die Droge "911 Badyaga". Dieses Gel enthält den Extrakt aus Schwamm und Kamille, ätherische Öle.

Der Wirkstoff - Salicylsäure - wird mit Vaseline vermischt, die die Haut nicht aufnimmt. Daher gilt Salbe zur Aufhellung der Flecken nur für die roten Flecken der Akne.

Die aufgeführten Mittel der Akne sind in der Apotheke ohne Rezept erhältlich, die Preise für diese Salben sind niedrig oder mäßig. Lesen Sie unbedingt die Anweisungen des Herstellers, bevor Sie das Produkt verwenden, oder besser - konsultieren Sie einen Dermatologen zum Thema rote Flecken und Narben nach Akne.

Versuchen Sie, Ihre Ernährung mit Lebensmitteln reich an Vitamin A, C und E zu diversifizieren. Nützliche Karotten, Tomaten, Brokkoli, Spinat, Orangen, Avocado. Und dann die Frage, wie man rote Flecken von der Akne auf dem Gesicht loswerden kann, bevor Sie nicht stehen werden!

Wie man rote Flecken im Gesicht nach Akne loswird: Rezepte für effektive Masken

Wenn nach der Akne Flecken auf der Haut in Form von Flecken oder Narben auftreten, ist es nicht notwendig, sofort in eine Kosmetologieklinik zu gehen, um sie zu entfernen. Die Behandlung der Pigmentierung kann zu Hause mit Hilfe von improvisierten Mitteln durchgeführt werden. Eier, Essig, Milchprodukte, Honig, Zimt, Zitrone, einige Früchte helfen, rote Flecken loszuwerden. Um die Haut zu bleichen verwenden Sie Badyag, Aspirin, Salizylsäure, kosmetischen Ton.

Die Flecken, die nach der Entfernung der Akne übrig bleiben, können einen anderen Farbton haben: von hellrosa bis hell und dunkel. Abhängig von der Farbe der Pigmentierung können Sie die Ursache ihres Auftretens verstehen und die Entfernungstaktik bestimmen:

  1. 1. RoteFlecken kann ein physiologisches Merkmal des Körpers sein. Dies ist auf den erhöhten Melaninspiegel in der Haut zurückzuführen. Wenn die Farbe rot, rosa, hellbraun ist - dies ist eine vorübergehende Änderung, die irgendwann vorübergehen wird.
  2. 2. Helle und dunkle Flecken Sind Anzeichen einer tiefen entzündlichen Läsion. Der Prozess, sie loszuwerden, ist länger.

Meistens ist eine lokale Farbänderung eine Konsequenz der Selbstextrusion von Akne. Eine falsche Entfernungstechnik führt zu Schäden an der Integrität der Abdeckung, Mikrotraumen und Infektionen, so dass es besser ist, Akne nicht allein, sondern in einem Kosmetiksalon unter der Aufsicht eines Spezialisten zu entfernen. Zu diesem Zweck werden Verfahren wie chemisches Peeling, Laser-Resurfacing, Mikrostrom-Therapie und andere eingesetzt.

Um die Flecken, die nach der Entfernung von Akne geblieben sind, loszuwerden, können Sie zu Hause mit einer Vielzahl von Masken.

Die Tabelle enthält Rezepte für effektive Masken gegen rote Flecken:

  1. 1. 1 TL Soda gemischt mit 1 EL. l. Honig.
  2. 2. 1 TL hinzufügen. Kokosnussöl.
  3. 3. Die Mischung wird für 10 Minuten aufgetragen.
  1. 1. 1 TL Zimt mit 3 TL gemischt. Fetter Joghurt, 1 TL wird hinzugefügt. Honig.
  2. 2. Alles ist vermischt mit pastöser Konsistenz.
  3. 3. Die Maske wird auf die Haut aufgetragen und dauert 10 Minuten
  1. 1. Frisch gepresster Aloesaft oder Gel wird mit 1 TL gemischt. Zimt und 3 TL. Honig.
  2. 2. Die Maske für eine Minute wird mit Massagebewegungen auf das Gesicht aufgetragen.
  3. 3. Hält 15 Minuten lang
  1. 1. Nehmen Sie 1 Teelöffel Essig, mischen Sie mit 2 TL. Honig, 1 EL. l. Öl.
  2. 2. Es dauert 15 Minuten.

Die Maske kann sich ausbreiten, so dass Sie in einer horizontalen Position bleiben müssen

  1. 1. Bierhefe wird zu einem pulverigen Zustand gemahlen, 1. l. Joghurt.
  2. 2. Die Maske wird punktweise aufgetragen. Mit einer großen Anzahl von Spots kann auf dem gesamten Gesicht sein.
  1. 1. Zugabe von Wasserstoffperoxid und Salicylsäure zu 1 TL Pulver.
  2. 2. Das Produkt wird 15 Minuten lang aufgetragen

ZuOsmetic Ton wird verwendet, um verschiedene Hautprobleme zu lösen, einschließlich zur Entfernung von Narbenbildung und Fleckenbildung nach Erbrechen.

Es wird als Trockenpulver für die Zucht und als Fertigprodukt für den Gebrauch zu Hause und in Schönheitssalons verkauft.

  1. 1. Vor dem Eingriff wird das Gesicht gereinigt.
  2. 2. Bei Verwendung einer pulverförmigen Substanz wird eine kleine Menge davon mit Wasser, Aloesaft, Gurkensaft oder Milch zu einer cremigen Konsistenz verdünnt.
  3. 3. Die Masken werden 15-20 Minuten lang aufgetragen. Die Einweichzeit hängt vom Austrocknen ab.
  4. 4. Während des Waschvorgangs sollte das Gesicht nicht gerieben werden, um Ton zu entfernen. Zuerst die Maske mit Wasser weich machen und dann mit kreisenden Bewegungen der Finger entfernen. Sie können spezielle Mittel zum Waschen verwenden - Gele, Schäume.

Ton besitzt einschränkende und adstringierende Wirkungen. Es hilft, abgestorbene Zellen der Epidermis abzublättern und ist auch für jugendliche Haut geeignet.

Kribbeln während der Trocknung ist aufgrund der Tatsache, dass Ton schädliche Partikel adsorbiert, trägt zur Verengung der Poren. Es bleicht die Haut, mattiert sie, gibt ein gesundes Aussehen.

Um Flecken und Punkte zu entfernen, wird weißer Ton verwendet. Es ist perfekt mit ätherischen Ölen kombiniert: es ist genug, 2-3 Tropfen hinzuzufügen - Lavendel, Rosmarin, Teebaum. Verfärbung der Flecken kann nach dem zweiten Verfahren gesehen werden.

Flecken von Akne wie zu reinigen

Warum entstehen Narben nach Akne?

Der Zustand der Haut nach dem Entfernen von Pickeln hängt davon ab, wie Sie gegen Akne und ausgewählte Kosmetika kämpfen. Wenn der Ansatz falsch ist, kann das Ergebnis negativ sein.

Als Ergebnis - Rest-Phänomene in Form von Flecken und Narben von Akne.

Art des Postacne auf dem Gesicht

Verschiedene Formen von Akne können dazu führen, dass die Haut des Gesichts verformt wird und es verschiedene Arten von Narben gibt:

  • hypertrophe - Robben von rosa Farbe, die eine konvexe Form haben und gebildet werden, wenn es eine große Ansammlung von Narbengewebe gibt;
  • atrophisch - stellen die Fossa der Körperfarbe der kleinen Größe, oval oder rechteckig vor;
  • Keloid - führen zu schmerzhaften und unangenehmen Empfindungen in Form von Juckreiz, werden mit Postakne ganz selten gebildet;
  • Physiologische - haben eine ausgeprägte Symptomatologie und schnell vergehen.

Es ist fast unmöglich, Akne-Narben allein loszuwerden, besonders wenn sie im ganzen Gesicht liegen und ziemlich tief sind. Auch in diesem Fall helfen die Volksheilmittel nicht, mit ihrer Hilfe können Sie die Flecken nur weniger auffällig machen.

Die häufigsten Hautläsionen sind post-Akne-Flecken aufgrund des speziellen Verhaltens der menschlichen Haut. Rote Flecken auf dem Gesicht werden als flach von rosa bis rot oder blau auf der Haut mit vagen unregelmäßig geformten Rändern verstanden.

Defekte bilden eine große Ansammlung von Blutgefäßen. Der Grund für ihre Entstehung ist das Trauma der Deckung.

Normalerweise wird die Wunde innerhalb von ein oder zwei Wochen verkrustet, heilt und dann fällt die abgestorbene Zellschicht ab. Die Haut wird gleichmäßig, aber es ist ein roter Fleck darauf.

Normalerweise bleibt eine solche Spur ein paar Wochen, aber manchmal verschwindet die Rötung nicht für mehrere Wochen und sogar Monate. Dies verschlechtert das Aussehen und damit die Stimmung, vor allem im Gesicht, mit Ausnahme der Flecken bleiben die Elemente der Akne.

Warum dies passiert und wie schnell die Pickel vom Gesicht entfernt werden, lassen Sie uns genauer analysieren.

Pathologische Spuren verbleiben aufgrund des Gehalts an erhöhtem Melanin an der Stelle der Entzündung. Dies wird erleichtert durch:

  • ultraviolette Strahlung;
  • Hormonstörungen.

Wenn die Haut verletzt ist, braucht es natürlich Ressourcen und Zeit, um sich zu erholen. Um rote Flecken von Akne zu beseitigen, ist es notwendig, einen erhöhten Nährstoffeintrag an die Verletzungsstelle und auf dem Rückweg zu schaffen - um schädliche Substanzen aus den Zellen aufzunehmen.

Unser Körper kann dies durch die Blutzirkulation tun. Mit Blutgefäßen der Haut, die sich kreuzen, bilden sich ein Netzwerk von Dermis, Sie können die normale Funktion des Unterhautgewebes anpassen.

Wenn der Blutstrom zunimmt, wird die Haut rot. Dieses Bild bleibt für eine Weile bestehen, bis der Prozess der Wiederherstellung vollständig abgeschlossen ist.

Dann wird der Blutfluss abnehmen und die Rötung wird sinken.

Wenn sich die Haut entzündet und uns mit Mitessern "gefällt", beginnt sich Melanin (dunkles Pigment) intensiv in der Epidermis zu entwickeln. Produce seine Melanozyten (Zellen der Epidermis). Der Grund für ihre Aktivität liegt in den entzündlichen Prozessen. In den meisten Fällen gehen solche Flecken von selbst. Aber nicht immer.

  • Wenn du nicht gleich zu Beginn ihres Auftretens mit Pickel angefangen hast (keine Desinfektion, Behandlung und Pflege) und einen entzündlichen Prozess gestartet hast.
  • Sie akzeptierten sich und fegten sie fleißig aus, was noch schlimmer ist.
  • Akne war schwer und von mittlerer Form (dauerte mehr als zwei Wochen) und beeinflusste die tiefen Schichten der Dermis.

Was Cosmetology über die Ursachen post-entzündlicher Hautprozesse sagt

Bevor Sie verstehen, wie Sie mit den Spuren von eitrigen Hautausschlägen umgehen, müssen Sie verstehen, wie und warum sie gebildet werden.

Art der geschädigten Haut unter dem Mikroskop

  1. Bei der Bildung des Pickel beginnt der Körper mit dem Entzündungsprozess zu kämpfen, im Bereich der Schädigung wächst das Granulationsgewebe sehr schnell. Mit der Zeit wird die Wunde gestrafft und die Menge an Elastin- und Kollagenfasern wächst auf dem betroffenen Gebiet. Ein vollständiger Ersatz der beschädigten Epidermis durch neue Zellen dauert lange.
  2. Wenn der Pickel herausgedrückt wird, kollabiert die Struktur der Epidermis, was zur Bildung einer Depression und eines dunklen Flecks auf der Haut führt. Wenn die Hautausschläge nicht sorgfältig entfernt wurden, wird die Spur von ihnen auf der Haut für eine sehr lange Zeit sichtbar sein. Die Ärzte-Kosmetologen warnen, dass es unmöglich ist, die Akne selbst auszupressen, um die Entwicklung des entzündlichen Prozesses nicht zu erhöhen.
  3. Unvorsichtig und falsch durchgeführte Desinfektion führt auch zur Bildung von Narben und Narben durch eitrige Eruptionen. Sobald der Pickel erscheint, muss er bearbeitet und kauterisiert werden, und dann versuchen, ihn nicht zu berühren. Je mehr Druck auf den Ausschlag ausgeübt wird, desto mehr Melanin wird freigesetzt, was zur Bildung von Flecken führt.
  4. Flecken können auch entstehen, wenn Sie nicht auf das Auftreten von Hautausschlägen reagieren, lassen Sie alles von selbst gehen. In Ermangelung geeigneter Maßnahmen zur Behandlung und Vorbeugung von Akne wird die Krankheit fortschreiten, was mit der Zeit zu einer großen Anzahl von Narben und Narben führen wird.

Arten von Aknenarben

Narben von Akne im Gesicht

Der richtige Ansatz für die Behandlung

Medizinische Produkte zur Behandlung von Aknenarben

Schauen wir uns genauer an, wie wir die Spuren nach der Akne mit Hilfe spezieller Medikamente beseitigen können.

Natürlich können sehr tiefe Gruben und Narben allein mit Hilfe von Kosmetika und Volksrezepten kaum schnell entfernt werden, aber rote Flecken sind in relativ kurzer Zeit ziemlich realistisch, so dass sie fast unsichtbar sind. Was sind sie?

Die komplexe Behandlung der Haut kann mit Masken aus Gemüse und Kräutersud ergänzt werden. Die Durchführung von kosmetischen Sitzungen zu Hause ist nach dem Abschluss der Rehabilitation oder lange vor Salon-Techniken notwendig, da sie einen hilfs- oder vorbeugenden Charakter haben.

Hausrezepte sind in den meisten Fällen antiallergisch und für jede Art von Haut geeignet.

Petersilie

Wahrscheinlich wissen nicht viele, wie Flecken nach Pickel mit Petersilie zu entfernen sind.

Aus einer Menge Grün ist es notwendig:

  • bereite eine konzentrierte Brühe vor;
  • völlig cool es;
  • nach Formen für Eis zu verteilen.

Würfel sollten morgens abgewischt werden. Grüne Petersilie hat eine klärende Wirkung, und das Eis tont die Haut, verengt die Poren, glättet den Teint.

Das Fruchtfleisch der Tomate wirkt in Kombination mit Stärke. Diese Zusammensetzung sollte nur für eine Viertelstunde auf der Haut bleiben.

Regelmäßige Tomatenmasken verlangsamen den Alterungsprozess, entfernen rote Flecken nach Akne. Die Substanz in der Tomate, Lycopin hat eine antioxidative Wirkung, und organische Säuren dienen als ein weiches Peeling, weichend die obere Schicht der Haut.

Medikamente zur Behandlung von Post-Akne

Die wirksamsten Mittel zur Entfernung von Akne-Flecken sind:

  • Tonmasken mit ätherischem Rosmarinöl. Zu einer Mischung aus grünem oder blauem Ton (2 Esslöffel) und Öl (4 Tropfen) geben Sie 50 ml Wasser hinzu. Die Maske wird für 15 Minuten auf die gereinigte Haut aufgetragen.
  • Die Maske von Banyaga kann die Folgen von Akne in der kürzest möglichen Zeit entfernen. Diese natürliche Substanz kann in jeder Apotheke erworben werden. Um eine Maske vorzubereiten, nehmen Sie ein Puder Spaghetti (1 Esslöffel) und mischen Sie es mit 2 EL. Löffel warmes, abgekochtes Wasser zu einem matschigen Zustand. Die Maske wird 2 mal pro Woche für 20-30 Minuten auf das Gesicht aufgetragen. Nach einem solchen Eingriff kann eine Rötung der Haut aufgrund einer verbesserten Mikrozirkulation in den Schichten der Epidermis auftreten.
  • Maske aus 1 Eiweiß und Zitronensaft (2 Teelöffel). Die Mischung wird gründlich gemischt und für 15 Minuten auf Flecken aufgetragen. Es wird 2 mal pro Woche verwendet.
  • Maske, zubereitet aus weißem Ton (1 Esslöffel) und Zitronensaft (2 Esslöffel). Zu dieser Mischung wird eine kleine Menge Wasser gegeben. Am Ende sollte man eine dicke Masse bekommen, die den Flecken von Akne aufgezwungen wird. Die Aktionszeit beträgt 15 Minuten.
  • Maske aus grünem Ton (3 Esslöffel), Olivenöl (1 Teelöffel), Eiweiß, gehackte Kiwi-Fruchtfleisch (1 Esslöffel). Die Mischung wird zweimal wöchentlich für 10-15 Minuten aufgetragen.
  • Maske der Tomate (1 Esslöffel gehackter Fruchtfleisch) und Stärke (1 Teelöffel). Die Zutaten werden gemischt und auf dunkle Flecken von Akne aufgetragen.
  • Maske aus natürlichem Honig (1 Teelöffel) und Zimt (1 Teelöffel). Die Mischung wird gut gemischt und 25 Minuten lang auf Flecken von Pickel jeden zweiten Tag aufgetragen. Es ist nur für jene Leute kontraindiziert, die kuperoz die Haut haben.

Paraffinmaske

Eine Maske aus kosmetischem Paraffin ist ein sehr wirksames Mittel gegen Akne. Es wird in emaillierten Gerichten bei schwacher Hitze geschmolzen.

Vor dem Auftragen wird die Haut mit einem Feuchtigkeitsspender angefeuchtet. Tragen Sie geschmolzenes Paraffin auf die Problemzonen mit einem Wattestäbchen auf.

Nach dem vollständigen Aushärten entfernen Sie es. Ein solches Paraffin kann wiederholt verwendet werden.

Nach dieser Maske wird erneut die Creme aufgetragen, die die Vitamine E, A enthalten sollte. Paraffinmaske ist für Menschen mit empfindlicher Haut und mit Couperose kontraindiziert.

Loswerden Pickel und hilft Salbe (Gel) Badyaga forte. Dieses bewährte Tool ist eines der besten. Tragen Sie es kreisförmig auf die betroffenen Hautpartien auf. Reste der Salbe werden nach 20 Minuten mit einem Tuch entfernt. Dieser Vorgang wird 2-3 mal pro Woche durchgeführt.

Ein sehr wirksames Mittel zur Entfernung von Flecken und Narben von Akne ist die medizinische Creme Kontratubeks. Es kann von Erwachsenen und Kindern benutzt werden. Es wird täglich 2-3 mal täglich auf Problemzonen der Haut aufgetragen.

Entfernen Sie Spuren auf der Akne im Haus ist nicht so schwierig, die Hauptsache ist, die gewählte Prozedur richtig und regelmäßig durchzuführen. Nur eine systematische Behandlung der Haut wird ihren normalen Zustand wiederherstellen und alle ihre Folgen beseitigen können.

Kosmetische Verfahren zur Entfernung von Flecken

In der Kosmetik gibt es mehrere effektivste Möglichkeiten, die Spuren von Akne zu bekämpfen. Die Wahl der Methode hängt vom Grad der Hautläsionen ab.

Vorläufig muss man sich an den Dermatologen für die Lieferung der Analysen und der Durchführung der kleinen Überprüfung wenden. Diese Prozeduren werden benötigt, um die Diagnose zu bestimmen.

Wie schnell Flecken von Akne im Gesicht in Schönheitssalons entfernen? Hier sind die wichtigsten Verfahren:

Wie werden Spuren von Akne loswerden?

Laser-Narbenentfernung

Der Prozess der Entfernung von Akne-Narben umfasst eine Vielzahl von kosmetischen Verfahren. Die Behandlung wird für jeden Fall individuell unter Berücksichtigung der Form und Dauer der Erkrankung des Patienten, seiner Schwere, der Art des Narbengewebes im Gesicht, der Hautmerkmale und der Regenerationsfähigkeit zugewiesen.

Kosmetische Verfahren helfen, Spuren nach Akne zu entfernen.

  1. Photothermolyse - das Verfahren ermöglicht es, die Gesichtshaut zu verbessern und zu erneuern, die Mikrozirkulation zu erhöhen.
  2. Microcurrent-Therapie - erhöht die Produktion von Elastin und Kollagen, die zur Glättung des Tonus beitragen. Spuren und Flecken von Akne werden kaum wahrnehmbar.
  3. Chemische Peelings auf der Basis von Triaceten- oder Glycolsäure. Besonders wirksam in der Behandlung von Aknenarben ist die Kombination von Peelings mit Salben - Retinoide. Diese Verbindungen behandeln Akne, Akne, Komedonen. Sie ermöglichen keine Vermehrung von Bakterien und beugen weiteren Hautausschlägen vor.
  4. Dembrasia - ermöglicht es Ihnen, die Post-Akne loszuwerden, aber diese Prozedur ist sehr stressig für die Haut. Bei der mechanischen Entfernung der Hornschicht reagiert die Haut mit Schwellungen und Rötungen. Nach einiger Zeit wird die Oberfläche der Gesichtshaut jedoch gleichmäßiger, glatter und mit kaum wahrnehmbaren Narben. Dieses Verfahren ist wirksam für verblasste Haut, erhöhte Pigmentierung und Narben im Gesicht.
  5. Laser-Polieren - zeigt die hartnäckigsten Flecken von Akne, aber der Behandlungsprozess ist ziemlich lang und schmerzhaft, dauert von mehreren Monaten bis sechs Monaten.
  6. Mechanisches Peeling - entfernt die oberste Schicht der Gesichtshaut, erhöht die Elastizität und stellt die Epidermis wieder her.
  7. Mesotherapie (Kollageninjektionen) - Während des Eingriffs wird eine kleine Menge Kollagen in die Narben von eitrigen Eruptionen injiziert, wodurch die Unregelmäßigkeiten auf der Oberfläche der Gesichtshaut ausgeglichen werden.
  8. Ozontherapie - Unter der Haut wird eine spezielle Ozon-Sauerstoff-Mischung injiziert, die den Entzündungsprozess verlangsamt und zur Heilung von Narben führt.

Wirksam sind nicht nur die im Kosmetiksalon durchgeführten Verfahren. Betrachten Sie die beliebtesten Werkzeuge, die Sie selbst zu Hause ausführen können.

Ärzte-Dermatologen empfehlen, um die Haut Sauberkeit und Schönheit wiederherzustellen, müssen Sie aktualisieren, t / e entfernen tote Zellen, schälen oder reinigen.

Durchführung eines Verfahrens zur Mikrostromtherapie

Lassen Sie uns sehen, wie Akne Flecken mit Hilfe von kosmetischen Verfahren loswerden:

  1. Laser post-Akne-Entfernung - wenn die Haut poliert wird, wird die mikroskopische oberste Schicht der beschädigten Haut entfernt, die Oberfläche wird wiederhergestellt, gelöscht und neue Zellen wachsen.
  2. Microcurrent-Therapie - unter dem Einfluss von elektrischen Impulsen von geringer Stärke verbessert sich die Durchblutung und die Arbeit der Muskeln der Haut wird angeregt, die hilft, einen gleichmäßigen Ton der Haut zu erhalten.
  3. Chemisches Peeling - durchgeführt von Substanzen, die auf verschiedenen Ebenen der Haut wirken, je nach Komplexität des Problems. Das Verfahren entfernt das Epithel der Haut und hilft, die Post-Akne loszuwerden.
    Meistens Peeling mit Fruchtsäuren: Glykolsäure, Milchsäure, Apfel. Diese Substanzen wirken nur auf das Epithel und helfen, rote Flecken und Akne loszuwerden.
    In schweren Fällen und bei schwerer Narbenbildung wird ein mediales Peeling verwendet, bei dem Salicylsäure verwendet wird.
    Die notwendige Menge an Säure wird vom Kosmetiker bestimmt, abhängig von der Art des Hautausschlages und der Hautbeschaffenheit.
  4. Mechanisches Schleifen - wird durch spezielle Fräser durchgeführt, die, wenn sie gedreht werden, die Epidermis löschen und die Oberfläche zum Narbengewebe glätten. Das Peeling wird unter örtlicher Betäubung durchgeführt und dauert 30-60 Minuten. Die Rehabilitationszeit beträgt 3-4 Wochen. Die Anzahl der notwendigen Eingriffe wird vom Kosmetiker bestimmt.
  5. Fraktionierte Photothermolyse - entfernt Narben und Pigmentflecken auf der Haut.
  6. Kollagen-Injektionen werden subkutan verabreicht, um sichtbare Narben zu entfernen. Das Verfahren löst das Problem jedoch nicht, sondern verschleiert es nur vorübergehend. Die Wirkung der Injektion dauert etwa 6 Monate, danach muss das Verfahren wiederholt werden.

Alle Eingriffe, die in Kosmetikräumen durchgeführt werden, helfen schnell und effektiv, Narben und Hautunreinheiten zu beseitigen.

Masken für Post-Akne zu Hause

Es ist unmöglich, die Narben nach Akne selbst zu beseitigen, besonders wenn die Ausschläge zahlreich sind und auf der gesamten Oberfläche des Gesichts liegen und ziemlich tief sind.

Die Verwendung von Volksmedizin hilft jedoch, Spuren von Akne weniger bemerkbar zu machen. Lassen Sie uns herausfinden, wie Flecken nach Akne mit Hilfe von Verfahren, die zu Hause durchgeführt werden können loswerden.

Masken für das Gesicht - die beliebtesten Mittel, sie bestehen aus verschiedenen Komponenten, die, wenn sie gemischt werden, helfen, verschiedene Hautdefekte zu bekämpfen.

Man muss jedoch verstehen, dass Masken keinen starken Einfluss ausüben und nur bei roten Flecken von Akne eine gute Wirkung zeigen, aber nicht bei ernsten Narben.

Flecken von Akne im Gesicht können weniger sichtbar gemacht werden, wenn Sie Zitronensaft verwenden, der nicht nur die Haut aufhellt, sondern auch mit Vitaminen versorgt. Diese Zitrusfrucht enthält viel Säure, also wenden Sie sie sorgfältig an und verwenden Sie sie nicht in ihrer reinen Form.

Um eine Maske vorzubereiten, Protein 1 Ei wird mit Zitronensaft 2 TL geschlagen und auf Entzündungen spotted. Um im Gesicht von 15-20 Minuten zu erhalten, reicht es 2 mal pro Woche.

Maske aus Ton und Rosmarinöl

Natürlicher Ton ist ein ausgezeichnetes Heilmittel für die Haut. In Kombination mit Rosmarinöl wird diese Zusammensetzung zu einem echten Allheilmittel bei Akne neigender Haut.

Für die Maske müssen Sie 3-4 Esslöffel blauen Ton und fügen Sie 7-8 Tropfen Öl hinzu. Mischen Sie die Zutaten, fügen Sie ein wenig warmes Wasser zu der Mischung war eine Konsistenz wie Sauerrahm. Maske auf Problemzonen auftragen, 15-20 Minuten standhalten. Mit warmem Wasser abwaschen.

Maske mit Backpulver

Diese Komponente kann als Peeling verwendet werden, um die oberste Schicht der Haut zu reinigen und die Post-Akne zu reduzieren.

Für die Maske müssen Sie 1 Stunde mischen. Soda mit 2 PS. warmes Wasser, um einen Brei zu bilden. Die Zusammensetzung sollte mit einer leichten Massage auf das Gesicht aufgetragen werden. Besondere Vorsicht ist geboten, um die Problembereiche zu behandeln. Spülen Sie Ihr Gesicht mit warmem Wasser.

Verwendung von ätherischen Ölen in der Post-Akne

Um eine bessere Wirkung zu erzielen, ist es besser, mehrere Bestandteile zu verwenden, so dass die Wirkung der essentiellen Substanzen in den ätherischen Ölen umfassend ist.

Wie Akne Flecken mit Hilfe von ätherischen Ölen loswerden?

In Kosmetiksalons wird Teebaumöl häufig zur Behandlung von Akne und Spuren von Akne verwendet. Die Gesichtshaut kann in reiner Form mit Öl abgewischt werden und zu gleichen Teilen mit Zitronen- oder Lavendelöl bepflanzt werden.

Verwenden Sie das Öl sorgfältig, fügen Sie einen Tropfen hinzu und befolgen Sie das Rezept streng, um die Haut nicht zu beschädigen.

Zum Beispiel können Sie zu 1 Stunde hinzufügen. Minzöl für 1 Tropfen Rosmarin, Nelken, Orangenöl. Die resultierende Zusammensetzung sollte periodisch in problematische Bereiche auf der Haut des Gesichts gerieben werden.

Wie entfernen Sie Spuren von Akne im Gesicht zu Hause?

Das häufigste Verfahren zur Behandlung nach der Akne ist das Peeling mit einem Schwamm, der mit Wasserstoffperoxid verdünnt ist. Eine Mischung aus Schaum wird auf das Gesicht aufgetragen, um die Augenpartie zu meiden, 2-3 Minuten einmassieren und trocknen lassen.

Entfernen Sie die Restmasken mit warmem Wasser. Dieses Verfahren sollte sehr sorgfältig durchgeführt werden, weil Die Maske kann Peeling verursachen und den Blutfluss zur Epidermis verstärken.

Effiziente Mittel für den Heimgebrauch gegen Flecken sind grüner Lehm, Teebaumöl, Honig und darauf basierende Masken.

Maske von Flecken auf der Basis von grünem Ton. Nehmen Sie 1 EL. grüner Ton in Pulverform, fügen Sie 4 Tropfen Rosmarin oder Olivenöl hinzu, fügen Sie ein wenig kaltes Wasser hinzu, um eine cremige Konsistenz zu erhalten. 15 Minuten lang mehrmals täglich auf Problemzonen anwenden.

Maske aus den Flecken von grünem Ton und Zitronensaft Mix 1 EL. Ton, fügen Sie 2 TL hinzu. frischen Saft oder ätherisches Zitronenöl, gießen Sie ein wenig kaltes Wasser, bis Sie eine breiige Konsistenz bekommen. Auf Spuren von Akne auftragen und 15 Minuten stehen lassen.

Die Maske hellt die Flecken gut auf, verhindert das wiederholte Auftreten von Akne.

Die Orte der Pigmentierung werden die Maske aus Zitronensaft mit Eigelb effektiv beseitigen. 2 Stunden. Saft zum geschlagenen Eiweiß hinzufügen. Spot auf die notwendigen Hautstellen auftragen, 15 Minuten aushalten.

Honigmaske mit Zimt Nehmen Sie die gleichen Proportionen (1chl.l) ein, mischen Sie gut, wenden Sie sie vorsichtig auf Problemstellen an, weichen Sie 25 Minuten ein und spülen Sie sie aus. Honig kann durch weißen oder grünen Ton ersetzt werden. Wenden Sie die Maske dreimal pro Woche (jeden zweiten Tag) an.

Akne Flecken gehen schneller, wenn Sie Teebaumöl verwenden. Es ist in gleichen Anteilen mit Zitronensaft oder Lavendelöl gemischt.

Es kämpft gut mit Spuren und verhindert das Auftreten neuer Akne einfach beim Kochen einer Abkochung von Petersilie. Genug gehackte Petersilie mit kochendem Wasser übergießen, abdecken und auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Morgens und abends mit einer Abkochung waschen und tagsüber das Gesicht abwischen.

Eine gute Wirkung gibt und kosmetisches Paraffin. Wattewachs schmilzt Paraffin auf den Flecken.

Wenn die Masse abkühlt, muss sie vorsichtig entfernt werden. Vor und nach dem Eingriff ist eine pflegende Creme mit Vitaminen A und E obligatorisch.

Wenn jedoch ein Gefäßnetz im Gesicht vorhanden ist, sind Paraffinmasken kontraindiziert.

Der Apfelessig, der nicht weniger wirksam gegen Postpocken ist, verdient ebenfalls eine positive Bewertung. Zum Abwischen dunkler Flecken nehmen Sie Essig und verdünnen mit abgekochtem Wasser (1 Teil 3 Teile Wasser). Wischen Sie nach dem Waschen das Gesicht mit einer Lösung ab, nachdem Sie die Pflegecreme aufgetragen haben.

Relevant in den Pflege- und Budgetmitteln, die in jeder Apotheke gekauft werden können: Salicyl-Zink- und Ichthyol-Salbe, Sintomycin-Emulsion.

Flecken von Akne deutlich aufhellen, wenn jeden Tag für eine Woche auf die Problembereiche des Gesichts zeigen.

Alle Werkzeuge und Methoden, die in dem Artikel geschrieben wurden, haben sich auf einem guten Niveau bewährt und sind beliebt. Allerdings sollten komplexe Methoden verwendet werden, um Akne zu behandeln und das Auftreten von Flecken zu verhindern.

Wie man Flecken von der Akne im Haus entfernt

Es gibt kein Geheimnis für irgendjemanden, dass nach Akneausschlägen im Gesicht Spuren vorhanden sind.

Daher sind viele an der Frage interessiert, wie man hässliche Flecken von Akne loswerden kann.

Vor allem müssen Sie den Ausschlag heilen, die Entzündung entfernen und warten, bis die Wunde heilt.

  • Alle Informationen auf der Website dienen nur zu Informationszwecken und sind KEINE Handlungsanleitung!
  • Sie können die PRÄZISE DIAGNOSE setzen nur der DOKTOR!
  • Wir bitten Sie, keine Selbstmedikation einzunehmen, aber Vereinbaren Sie einen Termin mit einem Spezialisten!
  • Gesundheit für Sie und Ihre Lieben!

Rote, kastanienbraune oder blaue Flecken von Akne können nicht leicht herausgebracht werden, aber es ist möglich, wenn Sie sich anstrengen und Geduld haben.

Die Hauptsache ist, das Problem in umfassender Weise zu bearbeiten, indem man kosmetische Methoden, Arzneimittel und Volksheilmittel verwendet.

Es ist auch sehr wichtig, die Gründe für die Bildung der Pigmentierung herauszufinden, um zu verhindern, dass sie beim nächsten Mal erscheint.

Warum erscheinen?

Alle unangenehmen Spuren nach Akne nennt man Post-Akne - das sind Flecken, Narben oder Narben.

Die Ursache der Flecken ist die übermäßige Anhäufung von Melaninpigment in einigen Bereichen der Abdeckung. Er ist verantwortlich für die Farbe der Haut, der Haare. In Orten von schwerer Entzündung wird es mehr als notwendig produziert. Deshalb unterscheidet sich der Schatten in Rot.

Von der Intensität der Farbe der Spots hängt ab, was entfernt werden kann. Es gibt verschiedene Arten von Spuren nach Akne:

  • rot mit einem hellblauen Punkt oft an sich selbst vorbei, und mit der richtigen Behandlung sind sie leicht in wenigen Tagen zu beseitigen;
  • violette oder hellblaue Bereiche - eine Folge eines tiefen entzündlichen Prozesses der Haut, so ist das Entfernen von ihnen nicht so einfach;
  • Narben - Wachstum des Epithels in den verletzten Bereichen;
  • Narben - Depressionen, Gruben.

Die Hauptursachen für die Spuren sind unzureichende Behandlung, Auslösen der Krankheit und Extrusion.

Versucht man, Eiter herauszudrücken, dann ist das Gewebe um die Pickel oder Talgdrüsen ohnehin traumatisiert, die Infektion kommt und eine starke Entzündung beginnt.

Wie man Flecken nach Pickel loswird

  • Für den Anfang ist es wichtig, die Entzündung vollständig zu beseitigen, Ausschläge zu heilen.
  • Die zweite Stufe ist das Entfernen von Spuren.

Mit Spots müssen Sie zu Hause und in einer professionellen Institution kämpfen.

Auch während der Behandlung ist es wichtig, zusätzliche Regeln einzuhalten.

  1. Setzen Sie die Haut nicht ultravioletten Strahlen am Strand oder im Solarium aus. Da dies eine noch größere Freisetzung von Melanin hervorrufen wird.
  2. Quetschen Sie keine Pickel und schwarzen Punkte.
  3. Es ist notwendig, Ernährung, einschließlich in der Ernährung von Obst und Gemüse mit Vitaminen E, C auszugleichen. Nach Rücksprache mit dem Arzt können Sie einen vierzehntägigen Kurs von Vitaminen trinken.
  4. Versuchen Sie, viel gereinigtes Wasser zu trinken, um Giftstoffe aus dem Körper schnell zu entfernen. Schließlich können schädliche Substanzen einen Rückfall von Akne verursachen.

Mit Hilfe von kosmetischen Verfahren

Der Kosmetiker wird Ihnen raten, sich einer medizinischen Behandlung zu unterziehen:

  • Mikrostromtherapie, mittels schwacher Stromimpulse durchgeführt. Dies ermöglicht es Ihnen, die Stoffwechselprozesse in der Dermis zu beschleunigen, fördert die schnelle Regeneration des Gewebes, die Produktion von Kollagen und Elastin;

Foto: Glykol-Peeling

  • chemisches Peeling mit Glykolsäure, Trichloressigsäure, Fruchtsäuren beseitigt die Epithelschicht der Haut. Es kann mittel, tief oder flach sein;
  • Laser-Peeling - Schleifen der Abdeckungen mit Lasergeräten, die auch die Oberfläche ebnen und eine beschleunigte Erholung stimulieren;

Foto: gebürstetes Leder

  • Dermabrasion - mechanisches Schleifen der Haut mit Bürsten mit speziellen Düsen.

Je tiefer die Spuren von Akne, desto stärker und tiefer sollte die Wirkung auf die Haut sein, um sie los zu werden.

Video: "Laser-Resurfacing von Post-Akne"

Apotheke Produkte

Vor der Verwendung von pharmazeutischen Produkten ist es besser, einen Dermatologen zu konsultieren.

Schließlich haben viele von ihnen eine Reihe von Kontraindikationen und Nebenwirkungen. Verwenden Sie sie sorgfältig, gemäß den Anweisungen, um die Bildung von Narben und anderen ernsteren Spuren nicht zu verursachen.

  • Die Creme hat eine aufhellende Wirkung, wenn sie Hydrochinon enthält. Aber es ist wichtig, nicht mit der Dosierung zu übertreiben, da solche Medikamente das Risiko einer Krebserkrankung erhöhen. Kombinieren Sie nicht die Therapie mit Retinoiden - Derivate von Vitamin A, die zur Behandlung von Akne eingesetzt werden.
  • Cream-Gel "Sledotsid" mit Hyaluronsäure und Grüntee-Extrakt ist speziell für problematische Haut entwickelt, sowie zur Entfernung von Flecken nach Akne. Er wird 2-3 Mal pro Tag auf entzündeten Stellen auf einer dünnen Schicht verteilt.

Hilft Teerseife bei Akne? Finde es hier heraus.

  • Glykol-, Salizyl- und Milchsäure lösen die Oberflächenschicht der Epidermis auf, peelen die keratinisierten Partikel ab. Cremes, Salben, Lotionen mit ihrem Inhalt können in der Apotheke oder sogar im Kosmetikladen gekauft werden.
  • Es wirkt nicht nur gegen Akne, sondern auch gegen Spuren von Azelainsäure (z. B. Gel "Skinoren").
  • Salbe oder Gel "Badyaga forte" wird mit leichten Kreisbewegungen mit Fingerkuppen aufgetragen. Nach einer halben Stunde ist es notwendig, alles, was noch keine Zeit hatte, mit einer Papierserviette in die Haut einzuweichen.
  • Frische Narben werden mit Hilfe von Kontraktubeks Gel entfernt. Es ist für Erwachsene und Kinder erlaubt. Dies ist ein wirksames Mittel gegen Flecken, aber alte Narben und Narben verschwinden nicht vollständig.

Wenn Sie immer noch Pickel in den Poren haben, dann helfen Salben:

Foto: Apotheke Salben für die Behandlung von Akne

  • Zink - rettet vor Juckreiz und trocknet Akne aus;
  • Ichthyolith - zieht Eiter;
  • Sintomycin - zerstört die pathogene Mikroflora, desinfiziert und entfernt Entzündungen;
  • Panthenol - heilt.

Tinkturen

  • Alkoholische Tinkturen jeden Tag müssen Sie die betroffenen Abdeckungen abwischen.
  • Sie können auch direkt auf die Spuren angewendet werden.

Am effektivsten sind Infusionen:

Foto: Die Calendula-Infusion wirkt bakterizid und fördert die Hautregeneration

  • Calendula;
  • Johanniskraut.

Haus Methoden

Damit nützliche Substanzen so weit wie möglich in die Poren eindringen können, müssen sie vor dem Aufbringen eines Produkts auf die Abdeckungen gereinigt werden.

Das Gesicht sollte mit warmem Wasser mit Baby Seife oder einem speziellen Gel gewaschen und dann getrocknet werden.

Masken

Zu Hause können Sie versuchen, die Haut weiß zu machen und Flecken von Ihrem Gesicht mit Masken zu entfernen.

Aufgrund der Tatsache, dass die Zusammensetzung für einige Minuten gehalten wird, ist ihre therapeutische Wirkung nach dem ersten Verfahren bemerkbar.

Früchte

Foto: Eine Proteinmischung mit Zitrone entfernt Entzündungen und bleicht die Haut

  • Protein 1 Hühnerei-Schneebesen mit 2 TL Zitronensaft. Die Mischung wird 15 Minuten stehen gelassen. Zitrone enthält eine Säure, die gut aufhellt. Die gleiche Wirkung haben alle sauren Früchte und Beeren. Sie können 2 EL. liegt. Weißer Ton verdünnt die gleiche Menge Saft und Wasser. Tragen Sie die Maske 1-2 mal pro Woche auf.
  • Fleisch Kiwi Crush Gabel, separat 2 Protein Peitsche, 3 EL hinzufügen. liegt. grüner Ton und 1 TL. von Olivenöl. Alles mischen und 15 Minuten auf das Gesicht auftragen.

Ätherische Öle

Foto: Die Zugabe von ätherischen Ölen zu Kosmetika erhöht die Wirksamkeit

  • Nehmen Sie 2 EL. liegt. grüner oder weißer kosmetischer Ton, verdünnen Sie das Pulver in 50 ml Wasser. Mischen Sie mit 4-5 Tropfen ätherischem Rosmarinöl. Die Mischung mit dem betroffenen Bereich verteilen und nach 15 Minuten abwaschen.
  • Wenn die Flecken 4-5 Mal am Tag mit Rosmarinöl verschmiert sind, werden sie nach 3-5 Tagen deutlich heller.
  • Zwei Wochen kann das Gesicht mit Teebaumöl abgewischt werden. Wenn es mit Zitronensaft verdünnt wird, wird der Effekt stärker sein. Die Behandlung sollte für 1-2 Wochen fortgesetzt werden.
  • In den 2 EL. liegt. fügen Sie Olivenöl Tropfen Minzeöl, Nelken, Lavendel und 4 Tropfen Rosmarin hinzu. Jeden Tag müssen Sie die Mischung gründlich in Flecken einreiben.
  • Sie können die dunklen Bereiche der Haut mit Lavendelöl und Weihrauch in gleichen Anteilen schmieren.

Anwendung von Gemüse

Es gibt auch Möglichkeiten, Flecken nach Akne mit Hilfe von frischem Gemüse zu entfernen.

Foto: Gurkensaft macht die Haut weiß

  • Zum Beispiel wird eine Person Gurkenkreise gelegt. Aber es ist effektiver, das Fruchtfleisch in Brei zu schneiden und für 20 Minuten als Maske aufzutragen. Sie können auch den Saft auspressen, der anstelle des Tonic verwendet wird.
  • Die Knoblauchzehe sollte geschnitten und mit einer Scheibe auf den Fleck aufgetragen werden.
  • 2-3 Tomaten mit kochendem Wasser übergießen und abziehen. Ziehen Sie das Fleisch auf einer Reibe, fügen Sie 1 TL hinzu. Kartoffelstärke und die Mischung auf die Deckel auftragen. Lassen Sie 15 Minuten, dann spülen.

Honig, Zimt

Foto: Maske mit Zimt und Honig erhellt Spuren von Akne

  • Blütenhonig und Zimt werden in gleichen Anteilen gemischt.
  • Die Maske wird 25 Minuten lang gealtert und dann mit warmem Wasser abgewaschen.

Kontraindikationen für das Verfahren sind Couperose und andere Gefäßerkrankungen.

Paraffinmaske

  • Kosmetisches Paraffin ohne Zusätze und Farbstoffe wird auf einem Dampfbad oder in einem emaillierten Behälter bei schwacher Hitze geschmolzen.
  • Das Gesicht wird mit einer Feuchtigkeitscreme geschmiert, dann wird durch einen Wattestäbchen flüssiges flüssiges Paraffin auf die Flecken aufgetragen.
  • Nach dem Erstarren werden die Teile sauber entfernt.

Aber Menschen mit zarten Abdeckungen können irritiert werden.

Daher sollten Sie zunächst eine kleine Masse einer kleinen Fläche auftragen und die Reaktion beobachten.

Die Mittel der Leute

Badyaga ist seit langem bekannt, nicht nur antibakterielle und trocknende Eigenschaften, sondern auch ein Werkzeug, mit dem Sie rote Flecken nach dem Zusammendrücken schnell loswerden können.

Das Pulver wird in jeder Apotheke verkauft.

Foto: Kochmaske mit Badyah

  • 2 EL. liegt. Badagi verdünnt mit einer kleinen Menge Wasser auf die Konsistenz von Getreide. Die Maske wird 2 Mal pro Woche für eine halbe Stunde auf die Problemzonen aufgetragen. Mach dir keine Sorgen, wenn die Abdeckungen rot sind. Dies deutet nur auf eine erhöhte Blutzirkulation in den Kapillaren hin. Es ist besser, den Vorgang am Abend vor dem Schlafengehen zu machen, damit am Morgen der Decke ein natürlicher Schatten zurückgegeben wird.
  • Badyag kann auch mit Wasserstoffperoxid 3% verdünnt werden, so dass die resultierende Mischung punktbehandelte Flecken ist.
  • Anstelle von Lotion Wasser mit dem Zusatz von Apfelessig (im Verhältnis 3: 1) verwenden.
  • Eine große Menge grüner Petersilie wird mit einem Glas kochendem Wasser übergossen, 10-15 Minuten bei schwacher Hitze gekocht und bis zum Abkühlen brühen lassen. Die Brühe sollte gefiltert und in einem Glas mit einem Deckel im Kühlschrank aufbewahrt werden. Ein guter Effekt ist das Reiben von Eiswürfeln. Dazu wird in den Formen eine Abkochung oder frisch gepresster Petersiliensaft eingefroren.

Fragen und Antworten

Natürlich möchte ich der Haut schnell den früheren einheitlichen Farbton und die glatte Struktur zurückgeben.

Aber nur die Anwendung von kombinierten Methoden durch den Patienten wird dazu beitragen, das Problem dauerhaft zu beseitigen.

Wie lange gehen die Tracks?

Alles hängt von individuellen Faktoren ab:

  • Struktur und Art der Haut;
  • Qualität von Arzneimitteln;
  • die Tiefe und Größe der Entzündung;
  • Diät;
  • Lebensweise.

Das System der lokalen Immunität ist verantwortlich für die Gesundheit und das ordnungsgemäße Funktionieren der Schleier.

Eine ausgewogene Ernährung, keine schlechten Gewohnheiten, frische Luft - all diese Maßnahmen wirken sich positiv auf den Zustand der Haut und des gesamten Körpers aus.

  • Wenn nach der Extrusion einige rötliche Flecken auftreten, können sie 1-2 Wochen ohne Behandlung übergehen.
  • Aber gesättigte Flecken sind schwieriger herauszukommen. Es wird nicht ein Verfahren zum chemischen oder Laser-Peeling benötigt. Die Erholung nach der ersten Sitzung dauert mindestens 2-3 Wochen und noch länger. Und Sie benötigen möglicherweise 1 bis 5 Besuche beim Kosmetiker.

Bewertungen

In jüngster Zeit sind ayurvedische Heilmittel, die nicht mit der traditionellen Medizin in Verbindung stehen, sehr beliebt.

Foto: Tipp über Teebaumöl-Behandlung

Sie sind auf der Basis natürlicher Komponenten hergestellt.

Creme "Klar" wurde entwickelt, um Narben, Narben, Wunden und andere Hautläsionen zu behandeln, und Bewertungen im Internet bestätigen seine Wirksamkeit gegen Flecken.

Foto: Nachbehandlungsprüfung

Wie Flecken nach Akne im Gesicht loswerden? Finde es hier heraus.

Wie kann man Akne im Gesicht ohne Make-up verkleiden? Lesen Sie weiter.

Leider gibt es nur wenige Menschen, die Post-Akne mit Hilfe von Heimtherapie loswerden.

Alte, tiefe Spuren können nur durch aggressive Einwirkung auf die Haut entfernt werden. Es ist besser, dies einem erfahrenen Spezialisten einer bewährten Klinik oder professionellen Kosmetikerin anzuvertrauen.

Sie Möchten Gerne Über Kräuter

Soziale Netzwerke

Dermatologie