Die keratinisierten Partikel der Epidermis werden durch Abschälen durch eine neue Haut ersetzt. Abhängig von den individuellen Eigenschaften findet der Prozess in Intervallen von 25 bis 35 Tagen statt, und dies ist ganz normal. Unter dem Einfluss negativer Umweltfaktoren, Unterernährung und schlechter Kosmetik kann die Zellregeneration jedoch dringend erfolgen. Es ist in solchen Momenten, dass es für schöne Damen extrem schwierig ist. Peeling kann nicht mit einer tonalen Creme maskiert oder durch die Haare versteckt werden, so dass es dringend notwendig ist, Maßnahmen zu Hause zu ergreifen.

Ursachen von Hautschälen

  • Untätigkeit bei der Behandlung von Allergien;
  • trockener Hauttyp;
  • Mikrorisse, Wunden und Entzündungen der Haut;
  • Einfluss der Umwelt (Frost, Wind);
  • Vernachlässigung von Balzverfahren nach dem Besuch von Salzquellen und einem Schwimmbad;
  • langer Aufenthalt im Solarium ohne Verwendung einer schützenden Creme;
  • genetische Veranlagung;
  • individuelle Hautmerkmale je nach Jahreszeit;
  • schlecht ausgewogene Ernährung;
  • Verletzung des Wasserhaushalts der Haut und des Körpers als Ganzes;
  • unkontrollierter Antibiotika-Empfang;
  • Nichtbeachtung der Technologie kosmetischer Prozeduren des Salons;
  • Verwendung von harten Peelings mehr als einmal pro Woche;
  • schlechte dekorative Kosmetik.

Wie man von der abblätternden Haut befreit wird

Korrigiere die Diät
Nützliche Produkte sind verantwortlich für alle Funktionen im menschlichen Körper, einschließlich für die Regeneration von Zellen. Richtig ausgewählte Ernährung macht die Haut elastisch, beschleunigt die Produktion von Kollagen und Elastin, sättigt die Hülle mit den notwendigen Mineralien und Vitaminen.

Balance das tägliche Menü so, dass es die richtigen Kohlenhydrate, Fette, Proteine ​​enthält. Im Falle eines Mangels an Komponenten wird die Haut selbst für die harmlosesten Faktoren in Form von morgendlicher Wäsche oder trockener Luft empfänglich.

Beachten Sie die Produkte, die Vitamine A, B6, B12, C, D, E. Omega Säure Vergessen Sie nicht, Eisen, Zink, Kupfer. Essen Sie mehr Eier (mindestens 4 Stück. Pro Tag), mageren Fleisch und Fisch, das Fleisch von Schweinefleisch, Getreide und Hülsenfrüchten.

Am Morgen essen Sie Milchprodukte, Haferflocken oder Leinsamenbrei. Konzentrieren Sie sich auf fettarmen Hüttenkäse in Kombination mit Naturjoghurt, fügen Sie frisches Obst (beliebig) zum Brei hinzu. Täglich essen 40 gr. Nüsse, bereiten Sie die ersten und zweiten Gerichte aus Linsen, Erbsen oder braunem Reis.

Erwerben Sie die notwendigen Vitamine in der Apotheke in Kapseln, trinken Sie einen zweimonatigen Kurs. Sie können auch Fisch oder Dachsfett kaufen, das die Haut besser befeuchtet und nährt als Multivitamine.

Trinken Sie jeden Tag mindestens 3 Liter Flüssigkeit. Diese Menge sollte keine verpackten Säfte enthalten, sie sollten ausgeschlossen werden. Neben Wasser trinken Sie grünen Tee mit Kräutern, Kresse Fritten, hausgemachten fruchtlosen Zucker. Bereiten Sie Kohl, Karotten, Gurken und Spinatsaft zu.

Verbringen Sie regelmäßige Hautpflege
Die Epidermis muss vor allem im Sommer regelmäßig befeuchtet werden. Erwerben Sie Mittel aus einer professionellen Serie. Machen Sie Masken 2 mal pro Woche, verwenden Sie sanfte Peelings. Wischen Sie Ihr Gesicht mehrmals am Tag mit Eis auf der Basis von Kräutern. Bereiten Sie es sehr einfach vor: Melisse und Kamille mit kochendem Wasser brühen, eine halbe Stunde warten, in die Formen gießen und in den Gefrierschrank stellen.

Haut, die zum Schälen neigt, braucht eine fettige Creme. Es schafft eine Schutzbarriere, die die Entfernung von Feuchtigkeit verlangsamt. Wenn Sie nur feuchtigkeitsspendende Verbindungen verwenden und keine fetthaltigen Komponenten zur Hand haben, verwenden Sie Vaseline. Behandeln Sie die beschädigten Stellen lokal mit einer dünnen Schicht, lassen Sie sie für eine halbe Stunde und entfernen Sie den Überschuss mit einer Baumwollscheibe.

Achten Sie auf pharmazeutische Mittel
Bis heute haben Pharmaunternehmen viele Medikamente entwickelt, die mit Hautdefekten fertig werden. Wählen Sie Mittel, die Hydrocortison enthalten. Stellen Sie sicher, dass die Wirkstoffkonzentration 0,5% nicht überschreitet. Lesen Sie sorgfältig die Anweisungen, wenn möglich, konsultieren Sie zuerst einen Dermatologen.

Zu den wirksamen pharmazeutischen Präparaten gegen Hautpeeling gehören Produkte auf Basis von Panthenol. Wir listen die wichtigsten, die die Wahl aufhören sollte: "De-Panthenol", "Panthenol Spray", "Panthenol" (leer) "Bepanten", "Pantoderm", "Elidel", "La-Kri". Betrachten Sie ihre eigenen Fähigkeiten, die Preispolitik variiert stark. Neben dem Peeling loszuwerden, Creme und Salbe heilen Mikro-Risse, Wunden, Verbrennungen, Entzündungen, Wunden, Geschwüre. Sie müssen sie unbedingt in Ihrem Hausapotheke haben. Die Vorbereitungen sind für Schwangere und Kleinkinder geeignet.

Wichtige Empfehlungen

  1. Nur mit kaltem oder leicht warmem Wasser waschen. Unter dem Einfluss von hohen Temperaturen beginnt die Haut zu trocknen und dadurch zu schälen. Feuchtigkeit mit einem weichen Frottiertuch aufnehmen, nicht an der Haut reiben.
  2. Als Mittel zur morgendlichen Reinigung können Sie Kräuterabkochungen verwenden. Um sie zu machen, müssen Sie 40 gr nehmen. Pflanzen und gießen Sie einen Liter kochendes Wasser, dann lassen Sie es für 1 Stunde brühen. Als nützliche Gräser eignen sich: Brennnessel, Minze, Kamille, Calendula, Salbei, Eichen- oder Birkenrinde, Geranie. Sie können ein wenig Rosé- oder Rosmarinester in die Brühe geben.
  3. Waschen Sie Ihr Gesicht nicht mit Seife. Wählen Sie eine weiche Milch, ein Gel oder einen Schaum, unter Berücksichtigung Ihres Hauttyps. Die Mittel sollten ohne den Gehalt an Wasserstoffperoxid, Alkohol, Aktivkohle oder Acetylsalicylsäure befeuchtet werden.
  4. Befeuchten Sie regelmäßig die Luft in der Wohnung. Stellen Sie einen Topf Wasser auf den Herd und kochen Sie es für eine Stunde. Wenn Sie bei der Arbeit sind, sprühen Sie Gesicht mit Thermalwasser. Unter seinem Einfluss fließt Make-up nicht, und die Haut wird 2,5 Mal besser befeuchtet.
  5. Wenn Sie ein Sonnenbad nehmen oder ein Solarium besuchen möchten, bedecken Sie Ihr Gesicht mit UV-Schutzmitteln. Verwenden Sie einen Hut oder eine Kappe mit breiter Krempe.
  6. Lassen Sie sich nicht von Peelings und Peelings mitreißen, sie machen aus einem harmlosen Peeling eine vollständige Entzündung. Führen Sie das Verfahren einmal pro Woche mit nur schonenden Formulierungen durch. Entsorgen Sie die Mischung aus Aprikosenknochen und Kaffeesatz.
  7. Versuchen Sie nicht, die Partikel der Epidermis mit Nägeln zu reißen, es besteht die Gefahr einer Infektion.

Wie man die Haut auf natürliche Weise loswird

  1. Milchprodukte. Ein paar Mal am Tag, auf den Kopf von fettem Hüttenkäse legen und 20 Minuten gehen lassen. Am Ende des Zeitraums, entfernen Sie die Verbindung mit Wasser, befeuchten Sie die Gaze in ganze kalte Milch und komprimieren. Warte eine Viertelstunde.
  2. Aloe Vera. Nehmen Sie 1 fleischigen Aloe Stiel, entfernen Sie die Schale und hacken Sie die Pflanze in einem Mixer. Massieren Sie Ihr Gesicht mit dem resultierenden Brei, lassen Sie es für eine halbe Stunde. Sie können den geschredderten Stamm durch frisch gepressten Pflanzensaft ersetzen. Befeuchten Sie in diesem Fall das Wattepad und wischen Sie das Gesicht ab.
  3. Tee. Gebraut starken schwarzen Tee, Stamm. Gräser stellen sich ins Gesicht, ruhen sich 40 Minuten aus. Danach die Teeblätter abkühlen und damit waschen. Es ist erlaubt, kosmetisches Eis aus dieser Lösung zu verwenden.
  4. Gurke und Honig. Die Gurke zusammen mit der Schale und den Samen durch den Fleischwolf geben, 30 g hinzufügen. Honig und 10 ml. Pflanzenöl. Machen Sie eine Maske, bedecken Sie das Gesicht mit einem Lebensmittelfilm und halten Sie die Mischung für 25 Minuten.

Um das Peeling der Gesichtshaut loszuwerden, müssen Sie das Problem umfassend angehen. Analysieren Sie die tägliche Diät und korrigieren Sie sie, erhalten Sie eine Creme auf der Grundlage von Panthenol. Befolgen Sie wichtige Empfehlungen, verwenden Sie regelmäßig traditionelle Rezepte.

Hautpeeling - Wie man schnell los wird

Ursachen von Hautschälen

Hautpeeling ist ein sehr unangenehmes Problem, das viele unangenehme Empfindungen verursacht und das Aussehen des Gesichts stark schädigt. Bevor Sie den Kampf mit dem Problem beginnen, müssen Sie die Gründe für sein Auftreten verstehen.

Meistens ist der Mangel an Feuchtigkeit der Grund für das Abschälen der Haut im Gesicht.

Es wird meistens durch die falsche Auswahl von Kosmetika, insbesondere Waschseife verursacht. Die Verwendung des Hauptteils aller Arten von Seife beeinträchtigt den Hautzustand des Gesichts. Dies liegt daran, dass Seife die Haut sehr stark trocknet, vor allem bei Sorten, die antimikrobielle Wirkstoffe und starke Aromen enthalten.

Um die Haut des Gesichts während des Waschens nicht zu schaden, ist es notwendig, die Mittel mit hohem Fettgehalt (pflanzliche Öle, wie Olivenöl, sehr gut nähren und befeuchten die Haut) zu wählen. Auch in den Regalen gibt es heute eine große Auswahl an Produkten zum Waschen für trockene Haut auf der Basis von Creme. Aber Tierwachs (Lanolin) sollte mit äußerster Vorsicht verwendet werden - trotz der weit verbreiteten Werbung Zusicherungen seiner Erweichung und feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften, enthält es Bestandteile, die allergischen Reaktionen auf der Haut verursachen kann, also nicht heilen, sondern erschwerendes Peeling.

Peeling ist oft auf empfindlicher Haut das Ergebnis von mechanischen Einflüssen wie Reiben. Deshalb müssen Sie die Haut nach den Wasserbehandlungen vorsichtig mit einem leichten Handtuch abtupfen und nicht trocken wischen.

Wir werden Hautpeeling los

Um mit dem Abschälen der Haut fertig zu werden, muss es ständig befeuchtet werden.

Um dies zu tun, gibt es eine Vielzahl von speziellen kosmetischen und medizinischen Produkten. Denken Sie daran, schuppige Haut braucht Fette. Es sind die Fettkomponenten, die auf der Haut eine unsichtbare Barriere bilden, die die Verdunstung wertvoller Feuchtigkeit von der Haut verhindert. Mit dieser Aufgabe umgehen kann perfekt selbst einfache Vaseline, aber wenn das Problem schweres Peeling ist Sie für eine lange Zeit nicht verlassen, wäre es besser, Rat von einem Spezialisten Dermatologen zu suchen, nach einer gründlichen Prüfung, wird für Sie den einzelnen medizinischen Komplex aus.

Wenn Kosmetika machtlos sind, ist es Zeit, auf Arzneimittel zurückzugreifen.

Excellent bewältigen mit dem Peeling des Produkts, die Hydrocortison enthält. Wenn Sie sich Sorgen machen über Peeling an Ihren Händen, können Sie Cremes mit einem niedrigen Gehalt an dieser Komponente verwenden. Aber für das Gesicht ist eine Creme mit mindestens (bis zu 0,5%) Hydrocortison geeignet. Vergessen Sie nicht, dass jedes Medikament idealerweise nur auf Anraten eines Spezialisten verwendet werden sollte, weil Selbstmedikation kann das Problem verschlimmern.

Ein hervorragendes Mittel gegen Peeling und andere Hautprobleme ist Dexpanthenol.

Dieses Arzneimittel ist nicht mehr als das Vitamin B-Gruppe Dexpanthenol in solchen Zubereitungen Bepanten enthalten ist (Creme, Salbe), Panthenol, Pantoderm, Pantenolsprey usw. Diese Substanz verträgt sich nicht nur perfekt mit Peeling, sondern beseitigt auch Irritationen, heilt schnell Mikrorisse, kämpft gegen Dermatitis, trockene Haut, Entzündungen. Es wird gesagt, dass viele Medikamente mit Dexpanthenol für die Behandlung von Kindern empfohlen werden, auch in der Kindheit, so dass, wenn sie ordnungsgemäß verwendet wird und die Anweisungen Medikamente folgenden werden eine sichtbare Wirkung verleihen, ohne Schaden für den Körper verursacht.

Folk Heilmittel, die helfen, Peeling loszuwerden

Natürliche Komponenten können nicht nur die Schönheit und Gesundheit der Haut erhalten. Im Kampf gegen das Schälen bietet die Volksmedizin viele Rezepte und Tipps:

• Sie können zu Hause eine pflegende Creme zubereiten.

Dies erfordert einen Teelöffel Honig, Butter und Sahne einer reifen Banane. Mit einer stark trockenen Haut können Öl und Fruchtfleisch der Banane etwas mehr aufnehmen. Die Mischung gut umrühren und mit leichter Baumwolle auf die Haut auftragen. Um die Creme abzuwaschen, ist nötig es in 20 Minuten.

• Ein hervorragendes Rezept für ein einzigartiges Tonic:

Lösen Sie ein wenig natürlichen Honig in reinem Wasser. Weichen Sie Ihre Finger in einer solchen Lösung, um Ihr Gesicht zu massieren. Während der Massage ziehen sich keratinisierte Zellen ab. Am Ende des Verfahrens sollte die Person mit sauberem warmem Wasser gereinigt werden, danach die Creme für zusätzliche Befeuchtung anwenden.

• Masken mit Honig und Milch haben einen ausgezeichneten Peeling-Effekt.

Um solche Masken herzustellen, verwenden Sie Haferflocken, Weizen oder Roggenflocken. Brei wird auf Milch gekocht, dann wird ein wenig warmer Brei mit Öl (Olive, Leinen oder Sahne) und Honig gemischt - alle Bestandteile werden zu gleichen Teilen genommen. Tragen Sie die Mischung auf reibende Bewegungen auf, um auf der Haut bis 15 Minuten zu stehen und spülen Sie mit warmem sauberem Wasser ab. Wenn eine Maske Eigelb hinzufügen, anstelle der Getreideflocken verwendet werden kann fein gemahlen (Sie können sie gehackte Flocken oder Grütze üblich in einer Kaffeemühle zu bekommen).

• Excellent bewältigen mit dem Schälen der Maske von Obst und Gemüse.

Eine Maske aus fein gemahlenen Haferflocken, gehackten Karotten und frischer Milch sollte für 20 Minuten auf das Gesicht aufgetragen und dann mit sauberem warmem Wasser abgewaschen werden. Es gibt andere Interpretationen dieser Maske: anstelle von Milch wird Eigelb anstelle von Karotten verwendet - rohe Kartoffeln, Gurke. Sie können Bananen und Olivenöl, Gurken und Sauerrahm mischen. Im Allgemeinen hängt alles von Ihrer Vorstellungskraft ab. Denken Sie daran, Feuchtigkeitscremes - sie sind auf die feuchte Haut nach dem Abwaschen der Maske aufgetragen.

• Als natürliches Peeling können Sie feines Teegebräu oder gebrauchten Schwarzkaffee verwenden. Wassermelonenstücke, frische Gurken oder Äpfel sind auch hervorragend zum Putzen geeignet. Sie können Weißbrot in frischer Milch getränkt verwenden.

Warum ist die Haut im Gesicht?

Der menschliche Körper befreit abgestorbene Hautzellen mit Hilfe von Peeling. In der Regel ist dieser allmähliche und unauffällige Prozess ein natürliches Phänomen, das kein Problem darstellt.

Alle 28 Tage wird die äußere Hautschicht vollständig ersetzt. Dieser Ersatz kann auch ein Notfall sein - wenn er durch äußere Einflüsse wie Sonneneinstrahlung, Reibung und Chemikalien ausgelöst wird.

Dennoch mag niemand das Gefühl und das Aussehen der schuppigen Haut. Trockenheit, Abblättern und Rötung der Haut - auf jeden Fall nicht lustig, aber es ist besonders unangenehm, wenn es im Gesicht passiert.

Sei es durch Trockenheit, Sonnenbrand oder Irritationen, niemand möchte wie eine Eidechse sein. Wahrscheinlich weiß jede Frau, dass es fast unmöglich ist, Make-up auf die schuppige Haut aufzutragen. Aber die Haut im Gesicht ist empfindlicher als in anderen Teilen des Körpers, das Peeling kann manchmal sogar schmerzhaft sein.

Warum Haut schält im Gesicht (3 Hauptgründe)

Die Haut besteht aus drei Schichten: Hypodermis, Dermis und Epidermis. Die äußere Schicht, die Epidermis, wird aufgrund ihrer Lage ständig von der Umwelt beeinflusst. Bei schweren Umweltbedingungen - trockener Wind und Kälte oder sehr heller Sonne - können Personen mit sehr empfindlicher Haut ein Problem mit übermäßigem Schälen haben. Es sind die ungünstigen äußeren Bedingungen, die dieses Problem am häufigsten hervorrufen. In seltenen Fällen findet sich die Ursache in etwas anderem.

Allergische Reaktionen

Im Falle einer allergischen Reaktion kann die Haut einen Ausschlag oder ein Schälen entwickeln. Dies ist besonders wahrscheinlich, wenn wiederholt auf bestimmte Lebensmittel und Kosmetika, Reinigungsmittel oder Gewebe reagiert wird. Eine allergische Reaktion kann im Frühjahr während der Blütezeit von Pflanzenallergenen verstärkt werden.

Krankheiten

Es gibt eine lange Liste von Krankheiten und Krankheiten, die mit Haut-Peeling verbunden sind: toxisches Schocksyndrom, Sonnenbrand, Stevens-Johnson-Syndrom, Staphylokokken-Infektionen, Nebenwirkungen einiger Medikamente, seborrhoische Dermatitis, Störungen des Immunsystems, Scharlach, Flechten (auf der Kopfhaut oder Körper), Psoriasis, Pemphigus, Kawasaki-Krankheit, trockene Haut, Dermatitis.

Wenn eines der folgenden Symptome auftritt, abgesehen von Hautschälen, lohnt es sich, sofort einen Arzt aufzusuchen, da dies auf eine ernsthaftere Erkrankung hinweisen kann:

  • Konstante Müdigkeit
  • Gelenk- und Muskelschmerzen
  • Allgemeine schlechte Gesundheit
  • Fieber
  • Gewichtsverlust
  • Vom Peeling helfen Lotionen, Masken und Cremes nicht.
  • Starker Ausschlag oder Entzündung der Haut, die nicht auf Medikamente reagiert

Die Auswirkung von externen Faktoren

In den meisten Fällen ist das Hautpeeling jedoch auf einen banalen Sonnenbrand zurückzuführen. Die Haut, die nach Sonnenbrand stirbt, ist Teil des Heilungsprozesses. Das bedeutet, dass Sie die schuppige Haut in Ruhe lassen sollten, bis sie sich in eine neue verwandelt.

Der Prozess kann mit Cremes oder Hausmitteln geholfen werden. Wenn jedoch eine lange Zeit gegen die Skalierung nichts hilft, ist es sinnvoll, ärztlichen Rat von einem Arzt einzuholen, der helfen wird, die wahre Ursache des Problems herauszufinden.

Wie loswerden Peeling Haut im Gesicht (10 Geheimnisse)

Nach jedem Waschen und Waschen der Hände sollte eine Feuchtigkeitscreme verwendet werden. Waschen und Waschen sollten ausschließlich mit leicht warmem Wasser erfolgen. Heißes Wasser kann die Haut verletzen und sie ihrer natürlichen Wasser-Lipid-Schicht berauben, was das Austrocknen und Abblättern verschlimmert.

Nach dem Baden oder Duschen die Haut sanft mit einem weichen Tuch abtupfen - niemals reiben.

Es ist notwendig, die schuppige Haut öfter zu befeuchten. Um dies zu tun, ist es am besten, geruchsneutral, intensive Feuchtigkeitscreme, Lotion oder Balsam zu verwenden, die beruhigenden und feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe wie Aloe und Vitamin E. enthält

Wenn das Haus trockene Luft ist, wird es idealerweise einen Luftbefeuchter für die Nacht enthalten. Wenn kein Luftbefeuchter vorhanden ist, kann seine Funktion durch die Wasserwanne neben dem Heizkörper ausgeführt werden. Im schlimmsten Fall wird die Atmosphäre von einem Aquarium oder einer Zimmerpflanze befeuchtet, wodurch viel Feuchtigkeit verdunstet.

Zitternde Haut ist in der Regel sehr zart und empfindlich, daher ist es wichtig, diesen Bereich dauerhaft mit Feuchtigkeit zu versorgen und vor der Sonne zu schützen. Verwenden Sie gegebenenfalls Sonnencreme.

Vermeiden Sie intensive oder aromatische Seife und Badeschaum, da diese Produkte die Haut weiter austrocknen können.

Verwenden Sie keine Selbstbräuner auf verbrannter Haut, um Ihre Farbe auszugleichen - es hilft, die Haut zu schälen, wodurch sie noch schlimmer aussieht.

Vermeiden Sie die folgenden Inhaltsstoffe in Kosmetika: Benzoylperoxid, Alpha-Hydroxysäuren, Retinol (mit Vorsicht verwenden). Diese Inhaltsstoffe können Trockenheit, Peeling oder Juckreiz verstärken.

Sie können die schuppige Haut nicht zerkratzen. Dies verschlimmert nur Reizungen und Schälen und kann zusätzlich eine Infektion verursachen.

Sie sollten täglich mindestens zwei Liter Wasser, frisches Obst und Gemüsesäfte trinken. Dies hält die Haut von innen feucht und stärkt die Immunität.

Haut im Gesicht - was zu Hause machen

Natürliche Hautpeelingmittel können sehr nützlich sein, da sie nicht das Risiko von Nebenwirkungen voraussetzen, außer vielleicht Allergien gegen bestimmte Nahrungsmittel, über deren Anwesenheit oder Abwesenheit die Menschen normalerweise vollkommen bewusst sind. Sie erfordern auch besondere Anstrengungen und fast keine Kosten, da sie aus improvisierten Mitteln und Lebensmitteln zubereitet werden können.

Kalte Kompresse

In Fällen, in denen Peeling aufgrund von Sonnenbrand auftritt, kann eine einfache kalte Kompresse eine ausgezeichnete Medizin sein und Irritationen beseitigen. Dieses Verfahren ist nützlich, wenn Sie Schmerzen oder Schwellungen aufgrund einer Verbrennung verspüren.

Um dieses Werkzeug zu verwenden, sollten Sie das Tuch in kaltem Wasser befeuchten und es dann auf die betroffene Hautstelle legen.

Milch

Es wird empfohlen, Milch zu verwenden, um trockene, schuppige Haut zu beruhigen. Um dies zu tun, rate ich Ihnen, Ihr Gesicht mit einer mit kalter Vollmilch getränkten Serviette zu bedecken und 10 Minuten lang zu lassen. Milch und Milchsäure, die darin enthalten sind, helfen, abgestorbene Flocken und Rötungen so natürlich wie möglich zu entfernen, während der Lipidgehalt in der Milch Ihre Haut aufnehmen kann.

Aloe-Saft

Eine der bekanntesten Methoden zur Behandlung von Hautpeeling, sowie viele andere Hautprobleme, ist Aloe Vera Saft. Diese Behandlung bietet natürliche Befeuchtung der Haut, hilft bei Sonnenbrand oder ausgedörrte Haut. Zur kühlenden Wirkung können Sie das Aloe-Blatt im Kühlschrank aufbewahren, bevor Sie es für kosmetische Zwecke verwenden

Gurke

Gurke - eine andere häufig in der Kosmetik bedeutet. Regelmäßige Gesichtsmasken aus geriebener Gurke auf einer Reibe verhindern Trockenheit.

Dieses natürliche Heilmittel gilt besonders für schuppige Haut in empfindlichen Bereichen des Gesichts.

Schwarzer Tee

Black Tea Bouillon oder Kamille Infusion sollte vor dem Auftragen auf die betroffenen Hautareale gekühlt und gefiltert werden. Tannine, die in diesen Flüssigkeiten enthalten sind, können Entzündungen reduzieren.

Honig mit Olivenöl

Honig und Olivenöl sind eine ausgezeichnete Mischung für die Reinigung von schuppiger Haut von toten Zellen. Sie sollten ein paar Tropfen Olivenöl in Honig gießen und mischen. Danach das Produkt auf die betroffene Hautstelle auftragen, 10 Minuten einwirken lassen und mit kaltem Wasser abspülen. Auf diese Weise wird die Haut gesund und geschmeidig.

Haferflocken

Es ist bekannt, dass das Essen von Haferflocken zum Frühstück den Cholesterinspiegel senken und den Körper mit Ballaststoffen versorgen kann.

Es ist jedoch auch nützlich bei der Verringerung des Juckreizes und der Reizung, die mit dem Abschälen der Haut verbunden sind. Seine beruhigenden Eigenschaften helfen der Haut, ihre natürliche Feuchtigkeit zu bewahren. Um dies zu tun, den Hafer in warmem Wasser erweichen und als Gesichtsmaske auftragen.

Diät für schuppige Haut

Es besteht eine direkte Beziehung zwischen dem Ernährungsbild und der Gesundheit der Haut. Eine gesunde, ausgewogene Ernährung wirkt sich direkt auf die Haut aus, die glatt, geschmeidig und genährt wird. Im Falle eines Hautpeelings aufgrund von Sonnenbrand oder aus einem anderen Grund kann der Prozess der Hautregeneration durch einige Änderungen beschleunigt werden, die in die tägliche Ernährung eingeführt werden.

Zuallererst sollten Sie sicherstellen, dass Ihre Ernährung die Aufnahme von komplexen Kohlenhydraten, Proteinen und Fetten kombiniert. Eine Diät, die keine dieser Substanzen ausschließt, kann zu Hautausschlag führen und die Haut anfälliger für andere Erkrankungen machen.

Eine der Ursachen für Hautpeeling kann ein Mangel an Vitaminen oder Mineralstoffen sein. Daher ist es sinnvoll, die Aufnahme von Lebensmitteln, die reich an Vitaminen A, B und C sind, sowie Produkten mit einem hohen Gehalt an Eisen und Jod zu erhöhen. Zum Beispiel sind Butter, Fisch und Eier gute Quellen für Vitamin A. Fleisch, Getreide, Käse und Milch sind mit Vitamin B gesättigt. Zitrusfrüchte und einige Gemüse sind reich an Vitamin C. Produkte reich an Eisen sind Nüsse, Linsen, Getreide und Fleisch.

Sie können sie in Form von Kapseln oder Nahrungsmittelzusätzen einnehmen, aber auch die Einhaltung der Maßnahme genau überwachen: ein Überangebot an etwas Vitamin oder Mineral kann negative Auswirkungen haben.

Einige Ernährungswissenschaftler werden angewiesen, die Aufnahme von ballaststoffreichen Lebensmitteln zu begrenzen, da eine große Menge an Ballaststoffen Austrocknung verursachen kann.

Was nicht mit Hautpeeling zu tun?

Wenn Anzeichen einer Hautschälung auftreten, versuchen die meisten Menschen, den Prozess künstlich zu beschleunigen und die unästhetischen Partikel abgestorbener Haut aus dem Gesicht zu entfernen. Aber das ist eine schlechte Idee - diese Aktivität kann zu einer Entzündung führen.

Was hilft beim Peeling der Haut im Gesicht?

Von Zeit zu Zeit sieht sich eine Frau einer zunehmenden Trockenheit der Haut in ihrem Gesicht gegenüber. Dies ist ein ziemlich unangenehmes Phänomen, das nicht nur zu visuellen, sondern oft auch zu physiologischen Beschwerden führt.

Im Prozess der Lösung eines solchen Problems, wie loszuwerden Peeling Haut im Gesicht zu Hause, müssen Sie zuerst feststellen, was die Ursache der Trockenheit und welche Methoden des Kampfes für welche Art von Haut ist es wert, zu verwenden, um eine höhere Wirkung zu erzielen.

Der Grund für diese ziemlich ernste Herangehensweise basiert auf der Tatsache, dass, wenn Sie einfach das Hauptsymptom behandeln, dh die Ursache der Trockenheit verpassen, das Problem nach einer gewissen Zeit zurückkehren wird. Wenn Sie die Ursache beseitigen, kann das Problem ein für allemal gelöst werden.

Rötung und starkes Schälen der Haut im Gesicht können erfolgreich zu Hause geheilt werden, das heißt, es ist absolut nicht notwendig, eine Kosmetikerin zu besuchen.

Es reicht, einfach billige Apothekenprodukte zu kaufen oder einfache Rezepte der Volksmedizin anzuwenden. Alle Empfehlungen und Ratschläge, die dem Artikel präsentiert werden, können sowohl Frauen als auch Männern helfen.

Die Hauptursachen für starke Abplatzungen

Bevor Sie sich entscheiden, was Sie mit einer erhöhten Trockenheit der Haut tun sollten, sollten Sie sich mit den Hauptursachen dieses Phänomens vertraut machen.

Peeling Haut im Gesicht kann eine natürliche Natur haben, und kann auch das Ergebnis bestimmter äußerer Bedingungen und unsachgemäße Pflege sein. Um zu verstehen, wie das Problem am besten zu lösen ist, lohnt es sich, die Ursache zu verstehen.

Unter den häufigsten Faktoren des Peelings können die folgenden Punkte festgestellt werden:

  1. Erhöhte Arbeit der Talgdrüsen, die sehr typisch für Frauen mit fettiger Haut ist.
  2. Falsch ausgewählte Kosmetika, insbesondere tägliche Waschmittel.
  3. Mangel an richtiger Ernährung der Haut und Befeuchtung der oberen Schicht der Epidermis.
  4. Es ist unnötig, oft ohne spezielle Schutzausrüstung in der Sonne oder im Solarium zu bleiben.
  5. Unterkunft in Regionen mit relativ niedrigen Temperaturen, starken Winden.
  6. Behandlung von Akne mit Drogen.
  7. Mangel an nützlichen Vitaminen im Körper.
  8. Wasserhärte der zentralen Wasserversorgung.
  9. Allergien gegen Kosmetika und bestimmte Lebensmittel.
  10. Unzureichende Wasseraufnahme.
  11. Bestimmte kosmetische Verfahren - Peelings, Reinigungsmittel und Haarentfernung.
  12. Chronische langfristige laufende Nase.
  13. Verschiedene Hautkrankheiten - Psoriasis, Ekzem, alle Formen von Dermatitis, Demodex.
  14. Erkrankungen und Funktionsstörungen der inneren Organe sowie der Einsatz komplexer Medikamente, beispielsweise zur Behandlung von Diabetes mellitus.
  15. Bestimmte Hormonstörungen, insbesondere Menopause bei Frauen.

In einigen Fällen wird Trockenheit durch unterschiedliche Zeitfaktoren verursacht. Wenn Sie sie identifizieren und vollständig beseitigen, können Sie schnell und effektiv alle Probleme lösen, die mit trockener Haut verbunden sind.

Zum Beispiel, wenn das Peeling durch eine Grippe oder eine Erkältung verursacht wurde, verschwinden nach dem Passieren dieser Form von Unwohlsein alle unangenehmen Symptome schnell. Wenn Trockenheit während der Schwangerschaft auftritt, das heißt wegen eines Hormonversagens, dann geht nach der Geburt alles schnell vorüber.

Oft erscheint trockene Haut aufgrund einer Fehlfunktion in den inneren Organen. Dies kann eine Verletzung in der Arbeit der Eierstöcke oder anderer Organe des Hormonsystems sein.

Aus diesem Grund ist es so wichtig, einen Arzt zu konsultieren, der das Problem bestimmen und die am besten geeignete Behandlung verschreiben wird. Wenn kein kompliziertes Problem gefunden wird, kann man eine einfache Therapie mit Volksmedizin für die Hautpeeling durchführen.

Die wichtigsten Behandlungsmethoden

Für die kompetente Entscheidung solcher Fragen, um mit dem Abblättern der Haut des Gesichts zu kämpfen, ist es wünschenswert, sich an die Kosmetikerin-Dermatologen zu wenden, es ist nötig, einige Analysen zu übergeben.

Wenn bei der Untersuchung keine Probleme mit der Operation der inneren Organe oder verschiedenen schweren Hautkrankheiten festgestellt wurden, können Sie mit dem Pflege- und Pflegeprozess zu Hause beginnen.

Um ein schnelles positives Ergebnis zu erzielen, können Sie mehrere verschiedene Mittel gleichzeitig verwenden, dh das Problem umfassend angehen.

Hier sind die Grundregeln der Behandlung und Pflege und für trockene Haut:

  • Es ist wichtig, große Mengen an Flüssigkeit zu konsumieren. An einem Tag müssen Sie mindestens 1,5 Liter sauberes Wasser trinken, also ohne Tee, Kaffee und Suppen;
  • Sie müssen kompetent ein Essen bauen. Es ist erforderlich, das Maximum der süßen, salzigen, geräucherten und fettigen aufzugeben. Es ist notwendig, in der Diät Leber, Fischfleisch, Milchprodukte einzuschließen;
  • Es ist erforderlich, einen Kosmetiker zu besuchen, um ein Schema der Hautpflege zu wählen. Es ist sehr wichtig, die Auswahl der Mittel, die vollständig der Art der Haut entsprechen wird.

Wenn die Haut schält, lohnt es sich, Kosmetika für Alkohol komplett aufzugeben. Beim Kauf eines Peelings müssen Sie auf seine Zusammensetzung achten, die Partikel sollten klein sein. Zum Waschen ist es wünschenswert, gefiltertes Wasser von hoher Qualität zu verwenden.

Es ist sehr wichtig, auf die Ernährung und die Hydratation der Haut zu achten. Dies kann mit der richtigen Creme gemacht werden, was der halbe Erfolg ist.

Wenn nach der Anwendung der Creme kein Gefühl von Trockenheit und Enge der Haut besteht, kann man feststellen, dass die Zeit reif ist.

Wenn die Creme in der kalten Jahreszeit verwendet wird, kann sie spätestens eine halbe Stunde vor der Freigabe angewendet und benötigt werden. Andernfalls gefriert das kosmetische Produkt und verursacht große Schäden an der Haut. Nach 5 Minuten nach dem Auftragen der Creme ist das Gesicht wünschenswert, um mit einer Serviette nass zu werden.

Wenn mit trockener Haut und deren Peeling einige Zeichen verbunden sind, lohnt es sich, nicht nur tägliche Kosmetik, sondern auch Ernährung in Betracht zu ziehen.

Beantwortung einer Frage, die mit Peeling Haut im Gesicht hilft, kann festgestellt werden, dass es nicht nur bestimmte Verfahren im Salon, sondern auch einige Aktivitäten zu Hause sein kann.

Im ersten Fall wird das Problem durch verschiedene Intensivprogramme, Peelings mit Fruchtsäuren, Gesichtsmassage, Mesotherapie und Biorevitation gelöst. Zu Hause können Sie traditionelle Medizin und preiswerte Drogen verwenden.

Apotheke Produkte

In der Apotheke ist es möglich, bestimmte fertige Salben, Lotionen, Cremes sowie natürliche Zutaten zu kaufen, auf deren Grundlage Masken oder andere Mittel zur Beseitigung von Peeling hergestellt werden können.

Hier sind die grundlegendsten von ihnen:

  1. Panthenol. Dies ist eine der beliebtesten Salben, die darauf abzielen, das Abschälen von Gesicht und Körper zu beseitigen. Dieses Produkt stellt die Haut mit verschiedenen Schäden ideal wieder her und befeuchtet auch trockene Bereiche der Haut.
  2. Dachsfett - zeichnet sich durch ähnliche Eigenschaften aus und wird auch in allen Apotheken eingesetzt. Für Menschen, die in nördlichen Breiten mit niedrigen Temperaturen und starkem Wind leben.
  3. Sehr gut bewährt Babycreme Bepanten. Das Produkt beseitigt effektiv das Abblättern der Haut und spendet gleichzeitig Feuchtigkeit und heilt kleine Wunden.
  4. Vitamine für die orale Verabreichung und externe Vitaminpräparate. Dies sind wichtige Heilmittel, da Vitaminmangel automatisch die Haut negativ beeinflusst. Um ein ähnliches Problem zu lösen, können Sie ein Heilmittel Aevit in Kapseln kaufen. Dies sind die idealen Vitamine für die Haut. Sie sind in Kapseln implementiert, die auf die Haut aufgetragen oder aufgetragen werden können.

Darüber hinaus können Apotheken Gelder von namhaften Kosmetikunternehmen erwerben. Das sind ziemlich teure Mittel, die sich nicht jeder selbst leisten kann, weil die Befeuchtungsmethoden zu Hause sehr wichtig und dringlich sind.

Folk Heilmittel für trockene Haut

Wenn das Gesicht sehr trockene Haut ist, wenn Sie dringend das Problem, wie Peeling des Gesichts zu behandeln, lösen müssen, können Sie Masken von Peeling Haut zu Hause machen oder andere spezielle Verbindungen und Lösungen verwenden.

Unter der Verwendung von verschiedenen Volksmedizin kann die Verwendung von Ölen, pflegende und feuchtigkeitsspendende Masken, Kompressen und Peelings auch verwendet werden.

Mit ihrer korrekten Anwendung können Sie schnell und effektiv das Problem lösen, wie Sie die Skalierung auf der Haut entfernen und ein ziemlich dauerhaft positives Ergebnis erhalten.

Wiederherstellen der Haut mit Ölen

Das Öl hat die Eigenschaft, die Haut perfekt zu befeuchten. Kosmetische Pflanzenöle vom Peeling werden in reiner Form auf die Haut aufgetragen. Viele benutzen sie anstelle von Sahne, fügen der Creme hinzu oder verwenden sie als Kompresse.

Wenn ätherische Öle verwendet werden, kommt es ausschließlich in Form einer speziellen Mischung vor, da es zu Verbrennungen oder allergischen Reaktionen kommen kann.

Zu den beliebtesten Ölen gehören:

  1. Avocadoöl - das günstigste und kostengünstigste.
  2. Aus den Samen der Aprikose - ideal absorbiert und ist nicht sehr teuer.
  3. Arganöl - ein wirksames Produkt, das in der modernen Kosmetikbranche weit verbreitet ist.
  4. Sesam - in herkömmlichen Supermärkten umgesetzt und als Grundlage für die Herstellung von Gesichtsmasken geeignet.
  5. Leinöl und von Weizenkeimen.
  6. Sojaöl - ist selten, aber es ist am effektivsten, um empfindliche Haut wiederherzustellen.
  7. Mandel und Olivenöl.

Für die Haut mit erhöhter Trockenheit empfiehlt sich die Verwendung von Ölen aus Geranie, Lavendel, Myrrhe, Neroli, Rose, Patchouli und Rosmarin. In der Kosmetik werden diese Öle verwendet, weil sie schnell alle Peelspuren beseitigen.

Es empfiehlt sich, das Öl vor dem Gebrauch etwas zu erhitzen, besser im Wasserbad. Das Produkt sollte kaum warm, aber nicht heiß sein, da es sich in diesem Fall viel besser öffnet.

Alle Arten von Ölen können zu einer normalen Creme hinzugefügt werden, die in der täglichen Pflege verwendet wird. Bei 5-10 ml dieses Mittels reicht es, 1-2 Tropfen Öl zuzugeben.

Diese Creme sollte zweimal täglich angewendet werden und auf die zuvor gereinigte Haut aufgetragen werden. Wenn eine intensivere Pflege mit höherem Ergebnis und längerer Wirkung erforderlich ist, können spezielle Ölgemische verwendet werden.

Wenden Sie sie einmal täglich oder jeden zweiten Tag an, halten Sie sie etwa 10-15 Minuten und entfernen Sie alle Rückstände von der Serviette. Eine universelle Mischung, die für jede Haut geeignet ist, besteht aus Ölen, wie:

  • Avocado - 5 ml;
  • Aprikose - 5 ml;
  • Geranie, Rose und Lavendel - je 2 ml.

Bei fettiger Haut, die oft auch abblättert, können Sie Soja und Arganöl für ca. 5-7 ml, sowie Lavendel und Patchouliöl von 2 verwenden.

Solche Mischungen können im voraus hergestellt werden, indem sie in kleine Flaschen aus dunklem Glas gemischt werden und die Verbindungen in Kühlschränken aufbewahrt werden. Vor dem Gebrauch wird jede Portion vorzugsweise erhitzt.

Befeuchtung der Haut mit Masken

Spezielle Masken vom Peeling können etwa 2-3 Mal pro Woche durchgeführt werden. Richtig vorbereitete Masken befeuchten dehydrierte Haut perfekt, trinken sie, beseitigen Müdigkeit und befeuchten dehydrierte Zellen.

Zu den einfachsten bei der Herstellung und gleichzeitig wirksamen Masken gehören folgende.

Maske für trockene reife Haut

Um eine Maske vorzubereiten, die für trockene und schälende Haut geeignet ist, müssen Sie folgende Komponenten vorbereiten:

  • Avocadoöl - 15 ml;
  • Honig - 10 Gramm;
  • Rosenöl, Sandelholz und Lavendel 2 Tropfen;
  • Kartoffel oder Maisstärke - 10 Gramm;
  • Weißer Chemiker Ton - etwa 10 Gramm.

Alle Öle werden gründlich gemischt und leicht erhitzt. Die verbleibenden Komponenten werden zu der Mischung hinzugefügt. Wenn die Zusammensetzung zu trocken ist, kann etwas Avocadoöl zugegeben werden, wobei eine kleine Menge der verwendeten Stärke für die Dichte hinzugefügt werden kann.

Die Maske wird mit einer ziemlich dicken Schicht auf die gereinigte Haut aufgetragen und dauert etwa 15 Minuten. Spülen Sie die Zusammensetzung mit klarem Wasser oder einer Abkochung aus Kamille. Danach wird eine Feuchtigkeitscreme auf die Haut aufgetragen.

Yolk-Maske vom Schälen

Dies ist eine ziemlich wirksame Maske, die darauf abzielt, das Abschälen des Gesichts zu beseitigen.

Es besteht aus folgenden Komponenten:

  1. Eigelb von einem Ei.
  2. Olivenöl - 5 ml.
  3. Honig flüssige Konsistenz - 12 Gramm.

Dotter ist es wünschenswert, ein wenig mit der Gabel zusammenzuschlagen und erst dann alle anderen Komponenten hinzuzufügen. Alles ist durchmischt und leicht warm aufgewärmt.

Die Zusammensetzung wird für 15 Minuten auf das Gesicht aufgetragen und nach der Entfernung auf der Haut ist es notwendig, ein wenig Pflegecreme aufzutragen. Das Rezept hilft, die Dichtheit und das Abschälen schnell zu bewältigen.

Glycerin-Maske

Um eine Maske zu machen, müssen Sie Glycerin in Mengen von 10-12 Gramm, ein Eigelb und eine in einer Uniform gekochte Kartoffeln nehmen.

Die gekochte Knolle wird zu einer Konsistenz von Püree vermahlen, gemischt mit geschlagenem Eigelb und Glycerin.

Die Mischung wird auf das Gesicht aufgetragen und etwa 20 Minuten lang belassen.

Schließlich wird es abgewaschen und eine Creme auf das Gesicht aufgetragen.

Gemüse-Maske

Um diese Maske herzustellen, musst du Zitronensaft, Karotten und Gurken in einen Löffel geben und alles mit 20 Gramm Kartoffelstärke mischen.

Alles wird sehr sorgfältig gemischt und ca. 20 Minuten im Gesicht belassen. Nach dieser Zeit wird die Maske mit sauberem warmem Wasser abgewaschen und die Haut wird gut mit Creme befeuchtet.

Maske aus Melone und Olivenöl

Hüttenkäse-Maske

Hüttenkäse hilft sehr gut mit dem Abblättern der Gesichtshaut fertig zu werden.

Um eine Maske vorzubereiten, ist es notwendig, die folgenden Komponenten zu nehmen:

  • Fettcreme - 10 ml;
  • Pflanzenöl - 15 ml;
  • Hüttenkäse - 1 Löffel;
  • ein wenig Salz.

Alle Zutaten werden sehr gründlich gemischt, die fertige Mischung wird auf das Gesicht aufgetragen. Die Maske wird mit warmem Wasser abgewaschen.

Wenn Sie das Verfahren regelmäßig durchführen, können Sie schnell alle Probleme mit trockener Haut loswerden.

Pflegende SUPER MASK für trockene Gesichtshaut (Honig, Creme)

Fazit

Peeling und trockene Haut kann durch eine Vielzahl von Faktoren verursacht werden.

Wenn dieses unangenehme Phänomen mit starken Rötungen und Juckreiz einhergeht, lohnt es sich, einen Dermatologen zu konsultieren und erst danach, um nach Hause zu gehen und mögliche Behandlung zu nehmen.

Wenn die Haut stark vom Einfluss verschiedener äußerer Faktoren geschält ist, lohnt es sich, die in diesem Artikel vorgestellten Hautpflegeprodukte regelmäßig anzuwenden.

Wenn Sie sich ständig um Ihre Haut kümmern, können Sie eine gesunde, strahlende, junge Haut und ein attraktives, gepflegtes Aussehen bekommen.

Hautpeeling

25. Dezember 2013

Hautpeeling Körper und Gesichter - ein Problem, mit dem sich ein Mensch im Laufe seines Lebens aufgrund der Entwicklung verschiedener Krankheiten konfrontiert sehen kann, sowie aufgrund des Einflusses bestimmter Faktoren.

Warum schält sich die Haut?

Starkes Peeling der Haut manifestiert sich periodisch bei vielen Menschen. Juckreiz und Abschälen der Haut ist ein Problem für eine Person, die eine überschüssige Schicht von toter Epidermis auf der Oberfläche der Haut hat. Dies geschieht bei zu starker Abstoßung oder Verhornung.

Wenn eine Person Peeling der Haut zeigt, dann fühlt er oft mittelschweren oder starken Juckreiz, Beschwerden. Es gibt Trockenheit der Haut. Hautpeeling kann einen unterschiedlichen Schweregrad haben. Dies kann für das bloße Auge kaum wahrnehmbar sein, eine Veränderung der Haut sowie eine ausgeprägte Veränderung, die die Haut brüchig macht. Wenn solche pathologischen Prozesse jahrelang andauern, können sie periodisch verschwinden und sich dann wieder manifestieren.

In der Medizin, die natürlich (physiologisch) und pathologisch Hautabstoßung. Die physiologischen Prozesse der Abstoßung von Hautzellen sind auf die Regeneration der Epidermis zurückzuführen. Die Lebenstätigkeit des menschlichen Körpers erfolgt so, dass etwa einmal im Monat (in 26-28 Tagen) die obere Hautschicht vollständig erneuert wird.

Die pathologische Abstoßung der Haut tritt unter dem Einfluss eines bestimmten ungünstigen Faktors oder ihrer Kombination auf.

Von der Ursache des Peelings der Haut hängt ab, wie lange und intensiv dieser Prozess stattfinden wird, wo sich die Ekdysis manifestieren wird. Manchmal schält sich die Haut für ein oder zwei Tage. Bei einigen Krankheiten kann sich das Abschälen der Epidermis jedoch noch über Jahrzehnte fortsetzen.

In einigen Fällen wird die Frage, wie man Hautpeeling loswerden kann, nach dem Auftragen von Feuchtigkeitsspendern oder Nährstoffen irrelevant. Oft ist eine richtig ausgewählte Maske aus Hautpeeling wirksam. Wenn Sie jedoch nicht nur Trockenheit und Schuppung der Haut bemerken, sondern auch andere Symptome, die eine Person stören, ist es notwendig, einen Spezialisten zu konsultieren.

Hautpeeling kann in jedem Alter auftreten, sowohl bei Männern als auch bei Frauen.

Ein Hautpeeling wird oft bei Neugeborenen beobachtet. Bei Säuglingen werden in der Regel Trockenheit und Abplatzungen der Kopfhaut und des Gesichts beobachtet.

Warum schält sich die Haut?

Trockenheit und starkes Abschälen der Haut im Gesicht und am Kopf sind ein häufiges Problem, nicht nur bei Menschen, die eine natürlich trockene Haut haben. Der Grund, warum eine Person eine abblätternde Haut im Gesicht hat, ist oft ein falsches Wasser-Fett-Gleichgewicht in der oberen Hautschicht. Sehr oft verwenden Menschen, die Rötung und Schälen des Gesichtes haben, eine falsch gewählte Pflege. Zum Beispiel, wenn die fettige Haut des Gesichtes schuppig ist, verwendet eine Person ein Peelingmittel auf Alkoholbasis. Infolgedessen wird der Hautzustand noch mehr verschlechtert. Nicht immer jemand, der trockene Gesichtshaut hat, hilft einer nährenden oder feuchtigkeitsspendenden Creme, die Haut abzublättern. Daher ist es am besten Masken, Cremes und andere Heilmittel zu verwenden, die von einem Dermatologen empfohlen werden, nachdem die Ursache des Hautpeelings festgestellt wurde.

Hautschälen kann im Körper aufgrund von Problemen in der Funktion des Magen-Darm-Trakts festgestellt werden. Probleme mit Hautdecken können auch durch einen Mangel an bestimmten Vitaminen im menschlichen Körper entstehen. Also, wenn es ein Defizit gibt Vitamin B12, dann kann sich die Haut an den Ohren, an der Nase und auch an der Haut der Augenbrauen ablösen. Hautpeeling zwischen den Augenbrauen und unter den Augenbrauen entsteht und seborrhoische Dermatitis. Diese Krankheit manifestiert sich häufig auf dem Hintergrund von Stoffwechselstörungen, falscher Hautpflege von Gesicht und Kopf und anderen.

Ein Hautpeeling tritt auch als Folge des Stresses auf, der auf einer nervlichen Überanstrengung beruht. Oft ist dieses Symptom assoziiert mit allergische Reaktionen. Wenn eine Person eine solche Reaktion hat, ist es wichtig, das Allergen zu bestimmen, das ein starkes Abschälen der Haut verursacht. Die Ursache für Hautpeeling am menschlichen Körper kann eine erbliche Neigung zu trockener Haut sein. Auch ein Faktor, der Peeling hervorruft, wird oft zu Schäden an der Haut führen - Wunden, Risse, Entzündungen. Manchmal ist trockene Haut eine Folge einer längeren Behandlung mit bestimmten Medikamenten.

Um die Haut gesund und frisch zu erhalten, ist es wichtig, das richtige Hormongleichgewicht im menschlichen Körper zu haben. Trockenheit und Abschälung der Haut können eine Folge der beeinträchtigten Produktion von Sexualhormonen sowie Schilddrüsenhormonen sein. Deshalb ist das Hautpeeling oft ein Symptom, das eine Frau während einer Menstruationspause begleitet.

Wenn man die Gründe auflistet, die die Manifestation des Hautpeelings beeinflussen, sollte man die Auswirkungen einiger äußerer Faktoren beachten. Es geht um den Wind, die Sonnenstrahlen, die starke Kälte. Außerdem wird in der kalten Jahreszeit in den Räumen in der Regel die Luft wegen der Heizung getrocknet.

Trockenheit und schwere Schälen der Haut der Hände und Füße in Menschen mit empfindlicher Haut aufgrund der Tatsache, dass die täglichen Haut an den Händen und Füße der Person, die in Kontakt mit Wasser, Haushaltsprodukten, Kosmetika und mechanischer Beanspruchung. Häufig hängen die Ursachen des Peelings der Haut nicht nur mit äußeren Einflüssen zusammen. Die Haut an den Handflächen, zwischen den Fingern der Hände, löst sich manchmal durch Infektion mit Pilzinfektionen, Parasiten oder pathogenen Mikroorganismen ab. Hautpeeling an den Händen ist oft mit der Entwicklung verbunden Dermatosen. Mit der Krankheit Psoriasis, rote Blätter und andere Hauterkrankungen sind auch an dem Ellenbogen Abschälen der Haut gekennzeichnet, Peeling der Haut an den Handflächen und anderen. allergische Reaktionen sollten als häufig auftretende Ursachen für Peeling der Haut der Handflächen und Finger gemacht werden. Darüber hinaus ist ein Hautpeeling an den Fingern in manchen Fällen eine Konsequenz Beriberi, Mangel an einer Anzahl von Mikroelementen im Körper, Austrocknung.

Bestimmen Sie die genaue Ursache, die das Auftreten von Peeling der Haut der Hände und Füße erklärt, kann nur der Dermatologe, nach einer umfassenden Untersuchung des Patienten.

Die Rötung und Abblätterung der Haut der Beine entwickelt sich sehr oft unter dem Einfluss äußerer Ursachen, wenn die Beseitigung der Haut allmählich wieder normal wird. Wenn beispielsweise eine Person enge Kleidung trägt, die keine normale Luftzirkulation bietet, kann sich die Haut zwischen den Beinen, an den Hüften und Knöcheln ablösen. Unsachgemäß ausgewählte und minderwertige Schuhe provozieren oft ein Abschälen der Fußhaut, Trockenheit und Abblättern der Haut an den Zehen. Wenn zwischen den Zehen, an den Füßen Peeling auftritt, sollten Pilzkrankheiten beseitigt werden.

Wenn es den geringsten Verdacht, dass das Abschälen der Haut an den Füßen mit Infektionen, eitrige Erkrankungen, Allergien, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren, da die Entfernung der äußeren Zeichen sind nicht immer ein Hinweis die zugrunde liegende Krankheit zu heilen.

Ein anderes Problem, dem sowohl Männer als auch Frauen gegenüberstehen, ist Rötung und Ablösung der Augenlidhaut. Wenn sich die Haut um die Augen schält, ist es das erste, Allergien gegen Kosmetika, Hygieneprodukte oder Lebensmittel auszuschließen. Peeling Haut des oberen Augenlids und unteren Augenlids kann einen Parasiten verursachen - bewimperte Zecke. Mit der Krankheit Demodiks die Person flockt nicht nur die Haut, sondern auch die Wimpern fallen aus. Die Haut der Augenlider kann sich auch durch den Einfluss einer Reihe äußerer Faktoren, die oben beschrieben sind, ablösen.

Sehr oft werden Rötungen und Schuppen der Kopfhaut des Babys durch eine junge Mutter gestört. In den meisten Fällen ist dieses Phänomen jedoch ziemlich natürlich, da die Haut eines Kindes nicht die notwendige Schutzbarriere hat und irritierende Faktoren von außen eine solche Reaktion verursachen können. Die Gründe, warum das Baby Juckreiz und Schuppung der Kopfhaut hat, können mit unsachgemäßer Pflege, mechanischer Reizung, allergischen Reaktionen verbunden sein. Wie man Allergien loswird und was man solche Erscheinungsformen behandelt, wird der Kinderarzt erzählen. Aber manchmal ist eine Hautpeelingbehandlung nicht erforderlich. Es genügt, nur die Kleidung zu ersetzen, das Baby richtig zu baden, die abgestorbenen Hautpartikel auszukämmen, richtig ausgewählte Pflegeprodukte zu verwenden

Manchmal kann das Schälen der Haut bei Säuglingen mit Manifestationen einhergehen Ichthyose. Es ist notwendig, diese Krankheit nur unter der ständigen Aufsicht eines Spezialisten zu behandeln.

Wie loswerden Hautpeeling?

Beim Peeling der Gesichtshaut und anderer Körperpartien empfiehlt es sich, regelmäßig Cremes und andere feuchtigkeitsspendende Produkte aufzutragen. Solche Kosmetika sollten eine Fettbasis haben, die eine Art Barriere darstellt und nicht zulässt, dass Feuchtigkeit aus der Epidermis austritt.

Nach dem Auftragen von kosmetischen Präparaten wird jedoch nicht immer die notwendige Wirkung beobachtet. Aber wenn Peeling auf dem Gesicht und anderen Teilen des Körpers im Zusammenhang mit der Entwicklung von Krankheiten auftritt, ist es in diesem Fall unabhängige Behandlung besser, nicht zu üben. Kampf Haut Peeling wird mit Hilfe einer Vielzahl von Medikamenten vom Arzt verschrieben getan. Wenn das Hautpeeling ein Symptom der Erkrankung ist, die der Arzt während der Untersuchung diagnostiziert hat, wird eine umfassende Behandlung durchgeführt, um die Grunderkrankung zu beseitigen.

Die Peelingzonen im Gesicht können mit einer Creme behandelt werden, die enthält Hydrocortison. Dieses Verfahren sollte ein bis zwei Wochen durchgeführt werden, wobei die Gesichtsbehandlung einmal am Tag durchgeführt wird.

Hautpeeling an den Händen wird durch Auftragen beseitigt Aquaforor - eine Creme, die Hydrocortison enthält. Die Creme wird in einer dicken Schicht auf die Hände aufgetragen, wonach Gummihandschuhe getragen werden. Die Creme sollte auf diese Weise nachts aufgetragen werden.

In einigen Fällen wird eine Hautpeelingbehandlung unter Verwendung von Arzneimitteln mit Dexapanthenol. Es ist auch möglich, eine Anzahl von Prozeduren auszuführen, die nicht darauf abzielen, den normalen Zustand der Haut wiederherzustellen. Diese Mesotherapie, Peeling, Biorevitalisierung. Das Verfahren wird von einem Spezialisten je nach Krankheitsursache verschrieben.

Für den Fall, dass die Exfoliation der Haut durch äußere Faktoren hervorgerufen wird, ist eine häusliche Pflege der Gesichtshaut ratsam. In diesem Fall, wenn Sie die Gesichtshaut zum Waschen abziehen, ist es besser, keine Seife aufzutragen, wischen Sie das Gesicht nicht mit einem trockenen Tuch ab. Achten Sie darauf, eine hochwertige Feuchtigkeitscreme zu verwenden. Vor dem Verlassen der Straße im Winter sollte eine Schutzcreme auf die Haut aufgetragen werden. Es ist wichtig, eine ausreichende Luftbefeuchtung in dem Raum zu gewährleisten, in dem sich eine Person dauerhaft aufhält.

Zu Hause können Sie Masken anwenden, um die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen. Pre-Haut sollte für die Anwendung der Maske vorbereitet werden, mit diesem Peeling. Als Peeling eignen sich Kaffeesatz, grüne Apfelstücke, Teezubereitung. Masken zur Befeuchtung der Haut können aus Pflanzenölen hergestellt werden. Zu diesem Zweck wird das Öl der Sprossen von Weizen, Mandeln, Trauben, Pfirsichknochen in gleichen Anteilen mit Honig gemischt.

Die Maske kann auch aus einer Mischung von Sauerrahm oder Sahne mit dem Fruchtfleisch der Gurke zubereitet werden. Solche Masken sollten angewendet werden 20-30 Minuten.

Um ein Schälen der Haut bei einem Neugeborenen zu verhindern, ist es wichtig, ein spezielles Werkzeug zum Baden eines Babys zu kaufen, da eine normale Seife die empfindliche Haut des Babys übertreibt.

Sie sollten Ihr Baby nicht zu oft baden, und nachdem Sie ein Bad auf der Haut des Babys genommen haben, müssen Sie eine Baby-Feuchtigkeitscreme auftragen. Einige Babys reagieren allergisch auf die Produkte mit Lanolin, daher sollten diese Cremes und Shampoos vermieden werden. Die Luft in dem Raum, in dem das junge Kind lebt, sollte befeuchtet werden. Es ist besonders wichtig, dies während der Heizperiode zu tun.

Die stillende Mutter sollte ihre eigene Ernährung sorgfältig überwachen, da manche Produkte allergische Reaktionen des Kindes hervorrufen können, die sich durch Hautschälung und andere Manifestationen äußern.

Sie Möchten Gerne Über Kräuter

Soziale Netzwerke

Dermatologie