Natürliches Propolis ist immer hart wie ein gefrorenes Karamell. Wenn Sie hinzufügen möchten, wo Sie ein Messer auf einem sehr aktiven Los kratzen müssen, ist nicht notwendig. Wenn Sie beziehen sich auf Propolis braun matt leuchtet, dauert es mehr als 90% Wachs über die Größe als Münze 5 Rubel ein wenig mehr als kratzen Propolis über einen Streichholzkopf und gerührt. Diese Propolis kann in warmem Wasser gehalten werden, Wachs wird weicher, dies ist auch nützlich.

Propolis ist eines der wertvollsten Produkte der Imkerei. Mit der Zeit trocknet es, selbst wenn es in einer geschlossenen Form aufbewahrt wird, brüchig.

Aber es ist absolut nicht gruselig. Schließlich wird Propolis in Form von Tinkturen verwendet, aber dafür muss es zerkleinert und dann mit Alkohol gegossen werden. Außerdem ist frisches Propolis sehr plastisch, und um es zu reiben, muss man es ein wenig im Gefrierschrank halten. Und das ausgetrocknete Propolis selbst bröckelt gut.

Es gibt auch Varianten der Verwendung von Propolis in der Zusammensetzung von Salben. Dieses Rezept setzt die Zubereitung der Mischung in einem Wasserbad voraus. In der Zusammensetzung gibt es neben Propolis Öle, Wachse. In einer solchen Umgebung erweicht Propolis, einschließlich trocken, gut und verbindet sich mit anderen Komponenten.

Ehrlich gesagt, sehe ich kein einziges Beispiel, wo Propolis gezielt erweicht werden müsste. Aber wenn es wirklich nötig ist, dann ist es am angenehmsten, es etwas aufzuwärmen.

Wie man Wassertinktur von Propolis zu Hause zubereitet

Die besten Eigenschaften eines Wasserextrakts von Propolis

RoyPchel Bienenprodukte Propolis

Propolis 53181 2

Alle auf Honig und seinen Derivaten basierenden Produkte sind ausgezeichnete vorbeugende und heilende Medikamente für den Menschen. Wellness und vorbeugende Behandlungen mit Bienenpropolis führen zu hervorragenden Ergebnissen - die Immunität wird gestärkt, der allgemeine Tonus steigt und eine Reihe von Krankheiten werden geheilt. Heute erzählen wir Ihnen, wie Sie einen Wasserextrakt zubereiten und verwenden - vielleicht eines der einfachsten Medikamente aus Bienenwachs.

Extrakt von Propolis Wasser ist ein Wasserextrakt aus Propolis von Wirkstoffen. Die Flüssigkeit hat die Farbe von Milchkaffee, opak. Propolis bildet einen Niederschlag, also vor Gebrauch schütteln. Angenehm zu riechen und zu schmecken.

Was ist besser - Ihr eigenes oder Ihr Kauf

Beim Kauf einer wässrigen Lösung von Propolis gibt es heute kein Problem. Es wird in allen Apotheken in freiem Zugang verkauft. Aber wenn Sie eine Imkerei haben oder Propolis gekauft haben und nicht wissen, was damit zu tun ist, empfehlen wir Ihnen zu Hause eine Suspension vorzubereiten. Das Rezept für die Vorbereitung einer solchen Lösung auf Propolis-Basis wird Ihnen heute sagen.

Im Gegensatz zu Hause Infusionen aus Industrie, dass die pharmazeutische Lösung aus destilliertem Wasser hergestellt wird, durch Schulgi vergangen, und nach Silber ionisierte Lösung. Haltbarkeit der industriellen Tinktur ist länger als zu Hause. Und der Preis von Propolis-Extrakt mehr als demokratisch - die Lösung kann es sich leistet Menschen mit jedem Einkommen zu kaufen. Die Konzentration der Tinktur in der Apotheke variiert zwischen 1 und 5 Prozent. Es ist möglich, die Infusions gewünschten Konzentration durch Verdünnen einer wässrigen Lösung von Propolis Pharmacy gewöhnlichem Wasser herzustellen.

Was nützt eine wässrige Lösung von Propolis?

Infusion hat eine antivirale Wirkung, ist das stärkste Immunstimulans. Eine wässrige Lösung ist ein antimykotisches Desinfektionsmittel. Regelmäßige Verwendung einer wässrigen Suspension von Propolis kann zur Regeneration von geschädigtem Gewebe führen. Infusion desodoriert, betäubt und stärkt die körpereigenen Abwehrkräfte.

Benutzer, die Tinktur Apotheke und ihre eigene Vorbereitung versucht, beachten Sie, dass beide Optionen gute Ergebnisse geben. Speichere die Tinktur für lange Zeit. Aber Sie können immer frisch zubereiten und 100% Vertrauen in die Qualität und Umweltfreundlichkeit von Rohstoffen haben.

Hauptrezept

Bereiten Sie Wasserpropolis zu Hause leicht zu. Um die Tinktur herzustellen, benötigen Sie nur zwei Komponenten - Propolis und Wasser. Um die Lösung vorzubereiten, müssen Sie zuerst die Propolis einfrieren - bewahren Sie sie im Gefrierschrank auf, bis sie gefriert. Sie können es über Nacht setzen. Propolis bei niedrigen Temperaturen wird brüchig, und dann muss es pulverisiert werden. Nur wenn es in einem Pulverzustand vorliegt, ist es möglich, daraus eine wässrige Suspension herzustellen.

Um sich einen wässrigen Propolis-Extrakt zu machen, müssen Sie für je 20 Gramm pulverisiertes Propolis 100 Gramm Wasser nehmen. Kochgeschirr für die Zubereitung des Extraktes muss emailliert oder aus Edelstahl sein. Wir gießen Wasser mit Propolis darin und legen es auf ein Wasserbad. Hier wird die Lösung bei 80 Grad "schmachten". Wie zu verstehen, dass die Wassertinktur von Propolis bereit ist? Lasst euch von der Zeit leiten - es sollte ungefähr eine Stunde dauern. Die Farbe der Suspension ändert sich zu einem gesättigten Braun, der Geruch wird tiefer und erhält "balsamische" Noten.

Nach dem Abkühlen der Infusion ist es notwendig, sie zu entlasten, um das Wachs zu klären.

Halten Sie die fertige Infusion in kühl und dunkel, können Sie im Kühlschrank. Haltbarkeit - nicht mehr als eine Woche. Nach 7 Tagen verliert die Tinktur ihre nützlichen Eigenschaften und ihre Anwendung wird nutzlos.

Konzentration und Qualität der Lösung bei der Zubereitung zu Hause hängen von mehreren Parametern ab - der Qualität der Ausgangsprodukte, der Zusammensetzung und dem Zeitpunkt der Honigsammlung.

Vorteile und Empfehlungen für den Einsatz

Bereiten Sie einen Wasser-Extrakt aus Propolis ist einfach, jetzt herausfinden, wie und von was es verwendet werden soll. Die Verwendung einer Propolis-Lösung hat praktisch keine Kontraindikationen. Der einzige Faktor, bei dem die Tinktur nicht empfohlen wird, ist eine individuelle Unverträglichkeit gegenüber seiner Zusammensetzung. Sehr wenige Menschen, aber es gibt allergische Reaktionen oder eine schlechte Wahrnehmung der Tinktur. Die Anwendung der Lösung wird in jedem Alter empfohlen - sowohl für Kinder als auch für ältere Menschen. Es gibt auch keine Einschränkungen für schwangere oder stillende Frauen.

Bewertungen von Menschen mit Propolis-Extrakt Wasser, sehr positiv. Die traditionelle Medizin empfiehlt die Anwendung von Infusionen bei verschiedenen Krankheiten sowie zur Vorbeugung von Krankheiten. Nützliche Propoliseigenschaften von Wasser sind:

  1. Die Fähigkeit, Wunden zu heilen;
  2. Verhinderung der Entwicklung von Viren, Bekämpfung von Virusinfektionen;
  3. Stärkung der Immunität. Langfristige Anwendung fördert die Produktion von Antikörpern gegen Viren und Mikroben im Körper; (Eine gute Rezeptur von Propolis für die Immunität).
  4. Bakterizide Eigenschaften eine positive Wirkung bei der Behandlung von Krankheiten wie Tuberkulose haben können (Propolis verhindert die Erzeugung tuberkulöse Mykobakterien) und Konjunktivitis;
  5. Seine Verwendung ist wirksam bei der Vergiftung des Körpers, da die Propolis-Lösung antitoxische Eigenschaften hat;
  6. Es wirkt Tumor- und Entzündungskrankheiten entgegen;
  7. Wirksam im Kampf gegen einige Arten von Pilzen (Gattung Candida, Flechtenerreger, Schimmelpilze);
  8. Extrakt aus Propolis Wasser hilft Cholesterin zu senken, die Wände der Blutgefäße zu reinigen, Blut reiner zu machen. Aufgrund dieser Eigenschaften ist es bei der Behandlung von Sklerose wirksam;
  9. Hat eine ausgeprägte anästhetische Wirkung. Es ist schwer zu glauben, aber die Wirkung von Analgetika mit Propolis-Lösung ist 3,5 Mal stärker als Novocain!
  10. Fördert die Bildung von Dentin (Zahnhartsubstanz), Knochengewebe und Knorpel.

Bei welchen Krankheiten und wie man Propoliswasser aufträgt

  1. Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts, nämlich: Gastritis, Ulcera, Pankreatitis, Gallenstein, Colitis;
  2. Erkrankungen des Herzens und der Blutgefäße: Arrhythmie, Ischämie, Myokarditis, Atherosklerose, Stenokardie, arterielle Hypertonie. Bei der Behandlung von Erkrankungen dieser Gruppe sollte Propolis-Extrakt zweimal im Jahr für anderthalb Monate getrunken werden.
  3. Krankheiten der Gynäkologie. Die Herstellung einer wässrigen Lösung ist die gleiche, die Anwendung einer "Vanille" und "Spritzen".
  4. Erkrankungen der Atemwege und Lunge wie Bronchitis, Mandelentzündung, Lungenentzündung, Sinusitis und so weiter. Wenn Tuberkulose Tinktur mindestens sechs Monate verwenden.
  5. Störungen im endokrinen System: die Schilddrüse mit Diabetes. Empfohlene Behandlung zweimal im Jahr, ein Kurs von 30 Tagen.
  6. Wenn Konjunktivitis in den Augen mit Wasser verdünnt Extrakt (Verhältnis 1: 2) in jedes Auge 2 Tropfen zweimal täglich eingeflößt wird. Wenn die Ohren entzündet sind, legen Sie sie in wattierte Flagellen, angefeuchtet in einer Lösung, zweimal täglich wechseln.
  7. Bei Verbrennungen oder Hautentzündungen können Sie den betroffenen Bereich der Haut schmieren oder Lotionen machen.
  8. Um Krankheiten vorzubeugen und die Immunität zu stärken, nehmen Sie einen Erwachsenen 15-20 Minuten vor dem Essen mit einem Teelöffel. Der Eintritt ist 1 Monat.

Ihre Wahl ist, eine Tinktur von Propolis auf Wasser selbst zu kaufen oder vorzubereiten. Sie wissen jetzt, dass beide Optionen bequem sind und Ergebnisse bringen. Wir wünschen Ihnen eine lange Gesundheit!

Wie bereitet man eine wässrige Lösung von Propolis auf? Mehrere Kochmöglichkeiten. Gebrauchsanweisung

Liebe Freunde, ich bin sehr froh, Sie auf meiner Seite zu sehen. Wie Sie bereits wissen, bin ich seit mehr als 13 Jahren im Bienenzucht tätig. Deshalb bitten mich meine Freunde und Bekannten oft, mir von der Wasserlösung von Propolis zu erzählen. Wie sich herausstellt, verwechseln viele es mit Propoliswasser.

Aber das ist nicht dasselbe, und entsprechend sind Kochrezepte und Anwendungsgebiete unterschiedlich. Heute werde ich Ihnen erzählen, was eine wässrige Propolis-Lösung ist, was sie von Propolis-Wasser unterscheidet, welche nützlichen Eigenschaften sie hat, wie sie im Leben angewendet wird und viele andere nützliche Informationen.

Medizin kann nicht, Propolis wird helfen

Lassen Sie uns zuerst sehen, was Propolis nützlich ist.

  • Propolis hat viele nützliche Eigenschaften. Die Wege, in den Körper zu gelangen, sind vielfältig: Sie können es oral, rektal, vaginal anwenden. Es sollte beachtet werden, dass bei der Verwendung von Propolis im Inneren nicht von der Mikroflora des Darms leiden, was bedeutet, dass Sie keine Dysbakteriose haben. Also, was Propolis kann:
  • Reduziert das Schmerzsyndrom. Seine Wirkung ist nicht so stark wie die von Antibiotika, aber in Verbindung mit seiner desinfizierenden Wirkung ist es eine gute Ergänzung zur Behandlung von Entzündungen und Wunden;
  • Hat entzündungshemmende Wirkung. Propolis ist ein natürliches natürliches Antibiotikum, das es dem Körper ermöglicht, mit einer Vielzahl von schädlichen Mikroorganismen umzugehen, die der Wissenschaft bekannt sind;
  • Fördert die Wirkung von Antibiotika. Mit dem parallelen Einsatz von Antibiotika und Propolis wird ein positives Ergebnis aus der Anwendung des ersten erreicht. Darüber hinaus schützt es den menschlichen Körper vor den toxischen Wirkungen von Medikamenten;
  • Fördert die Regeneration von Gewebe, Heilung von Wunden;
  • Verlangsamt das Wachstum von Krebszellen und hilft Onkologen, die Krankheit zu bekämpfen. Propolis ist an der Reinigung von Zellmembranen beteiligt und stabilisiert den Prozess der Zellvermehrung;
  • Hilft dem Körper Giftstoffe loszuwerden.

Kontraindikationen und Empfehlungen für die Verwendung

Das meiste Propolis wird gut vom menschlichen Körper absorbiert. Aber wie in jeder Regel gibt es Ausnahmen.

Propolis hat eine Reihe von nützlichen Eigenschaften und eine Anzahl, wenn auch kleine, aber immer noch Kontraindikationen. In kleinen Mengen und mit geringer Konzentration wird seine Anwendung für Personen mit individueller Unverträglichkeit gegenüber Imkereiprodukten und für infektiös-allergisches Asthma bronchiale empfohlen.

Aber das bedeutet nicht, dass der Rest in irgendeiner Menge konsumiert werden kann, da Fälle von Überdosierung für sie nicht ungewöhnlich sind. Am häufigsten wird es ausgedrückt in:

  • Erhöhung der Körpertemperatur;
  • Übelkeit;
  • starkes Juckreiz;
  • Kopfschmerzen.

Wenn Sie diese Symptome verspüren, sollten Sie sofort aufhören, Produkte zu verwenden, die Propolis enthalten.

Bei Verwendung von Alkoholtinkturen ist die Verwendung in reiner Form ausgeschlossen, es ist notwendig, sie mit Wasser oder Milch zu verdünnen.

Was ist der Unterschied zwischen einer wässrigen Lösung von Propolis und Propolis Wasser?

Viele Menschen fragen sich: "Ist es nicht die gleiche Wasserlösung und Propoliswasser?". Nein, sie sind nicht gleich. Und der Unterschied zwischen ihnen ist der:

Die wässrige Lösung wird aus dem gesamten Propolis und Propolis-Wasser aus dem Mehl hergestellt. Bei der Herstellung von Wassertinkturen besteht der letzte Schritt darin, das Produkt aufrecht zu erhalten. Nachdem er infundiert ist, können wir ein Sediment sehen. Dieser Niederschlag ist eine Mahlzeit. Mit anderen Worten, in diesem Fall ist das Mehl ein Nebenprodukt der Herstellung von Propolislösung.

Im Gegensatz zum Wasserextrakt hat Propoliswasser einen bitteren Geschmack, eine schlammige Farbe und wirkt reizender auf die Schleimhäute.

Deshalb empfehle ich die Verwendung von Propolis-Wasser bei der Behandlung von Kindern nicht, insbesondere nicht in Augen und Nase. Die Behandlung mit ihr wird von stärkeren Schmerzempfindungen im Vergleich zur Behandlung mit einem wässrigen Extrakt begleitet.

Wasserextrakt von Propolis - ein Helfer bei der Behandlung von Dutzenden von Krankheiten

Der Wasserextrakt von Propolis hat Anwendung gefunden und hat den Ruf eines Werkzeugs gewonnen, das einer Person hilft, viele Krankheiten zu bekämpfen. Wenn Sie denken, dass es nur in einer Richtung verwendet werden kann, dann beeile ich mich zu bitte - nein, es kann bei der Behandlung einer breiten Palette von Krankheiten verwendet werden, zum Beispiel bei der Behandlung von:

  • eine Rhinitis, eine Genanitritis;
  • Mittelohrentzündung;
  • Kurzsichtigkeit;
  • Katarakt;
  • eitrige Entzündung;
  • Gastritis;
  • Magengeschwüre;
  • Erkrankungen des Verdauungstraktes;
  • Hämorrhoiden;
  • Analfissuren;
  • Soor;
  • Erosion des Gebärmutterhalses;
  • Halsschmerzen;
  • Abschürfungen, Prellungen und Prellungen;
  • Furunkulose.

Dies ist eine unvollständige Liste von Krankheiten, bei denen Wasserextrakt helfen kann. Sofort werde ich bemerken, dass bei der Anwendung es wie die ärztliche Untersuchung des Arztes notwendig ist, tk. Die Dosierung und die Dauer des Behandlungsverlaufs hängen von der Diagnose ab, insbesondere wenn sich die Kinder einer Behandlung unterziehen.

Wie bereitet man Wasserextrakt aus Propolis zu?

Die traditionelle Medizin verwendet seit langem Propolis als Heilmittel. Seine Formen sind vielfältig: das sind Lösungen, Pflaster und biologische Verbände und vieles mehr. Natürlich können Sie in die nächste Apotheke gehen und Gelder kaufen, die Propolis enthalten, aber warum? Die gleichen Drogen zu Hause zu machen ist nicht schwer, Hauptsache ist, alle Regeln zu beachten.

Heute werde ich mit Ihnen meine Rezepte für die Herstellung einer wässrigen Lösung von Propolis teilen.

Bereiten Sie es ganz einfach vor: Dafür brauchen wir Wasser und Propolis.

  1. 10 g Propolis stellen wir in den Gefrierschrank und lassen es stehen, bis es gefriert.
  2. Wenn es gefriert, nehmen wir es heraus und drei auf einer Reibe zum Zustand des Puders.
  3. Die resultierende Mischung wird in eine Thermosflasche gegeben und 100 g gekochtes Wasser, dessen Temperatur 50 ° C beträgt, gegossen.
  4. Wir lassen die Thermoskanne auf der Batterie und bestehen 12-24 Stunden.
  5. Nach dem Gießen die Lösung vorsichtig ablassen, das Sediment nicht "stören".

Mehr von uns wird nichts benötigt, der Wasserextrakt ist fertig und es kann damit begonnen werden.

Es gibt ein anderes Rezept, das ich am häufigsten verwende.

Es ist wahr, bevor man mit der Herstellung einer Lösung beginnt, ist es sinnvoll zu entscheiden, welche Konzentrationslösung wünschenswert wäre:

  • für eine 10% ige Lösung: 10 g Propolis + 100 ml Wasser;
  • für 20% ige Lösung: 20 Gramm Propolis + 100 ml Wasser;
  • für eine 30% ige Lösung: 30 g Propolis + 100 ml Wasser.

Also, das Rezept selbst:

  1. Ein Stück Propolis wird in den Gefrierschrank gelegt und bis zum Einfrieren stehengelassen.
  2. Wenn es gefriert, nehmen wir es heraus und drei auf einer Reibe zum Zustand des Puders.
  3. Die resultierende Mischung wird in einen Becher gegeben und 40 bis 60 Minuten in einem Wasserbad erhitzt. Wenn du auf der Oberfläche etwas Unreinheiten oder Wachs siehst, sammle sie mit einem Löffel und wirf sie weg.
  4. Die resultierende wässrige Propolislösung wird gekühlt und filtriert und dann in einen Behälter gegossen, in dem sie gelagert wird.
  5. Entfernen Sie den Behälter an einem dunklen kühlen Ort und schütteln Sie es regelmäßig (einmal alle 2-3 Tage).

Ich rate Ihnen, es in kleinen Portionen mit einer minimalen Konzentration zu verwenden, um das Auftreten von allergischen Reaktionen zu vermeiden, zum Beispiel 1-2 Esslöffel einer 10% igen Lösung. Wenn nach dem Gebrauch der Allergie nicht aufgetreten ist - Sie können die Menge und Konzentration der Lösung zum Optimum erhöhen: 3 Esslöffel 10% -20% Lösung für 1 Empfang, maximal 3 mal pro Tag.

Ich habe noch ein Kochrezept, das zu Recht als Favorit unter den anderen gilt: eine wässrige Lösung auf Schungitwasser.

Schungit hilft, alle nützlichen Eigenschaften der Lösung zu stärken, unterdrückt die Entwicklung von Tuberkulose, bekämpft Cholesterin und Hepatitis-Viren. Und hier ist es - meine einfache Art, einfaches Wasser in Medizin zu verwandeln:

  1. Nehmen Sie ein Drei-Liter-Glas und legen Sie Schungit mit einem Gewicht von 300 g. Dies kann 1 Stein sein, und vielleicht mehrere, hängt alles von der Größe ab.
  2. Füllen Sie das Glas mit gefiltertem Wasser bis zum Rand und lassen Sie es für 72 Stunden.
  3. Nach 3 Tagen wird der Inhalt der Dose in einen anderen Behälter gegossen, wobei Schungit und 500-600 ml zurückbleiben. Wasser. Mach es sehr vorsichtig, um das Sediment nicht aufzurühren.
  4. Wir nehmen den Schungit aus dem Glas und trocknen ihn. Nach der Verteidigung hat es seine Eigenschaften nicht verloren und kann daher in Zukunft verwendet werden.
  5. Der Rest des Wassers in der Bank brauchen wir nicht, also kann man es gießen.

Shungite Wasser ist bereit für die weitere Verwendung. Um einen Propolis-Extrakt auf Schungitwasser zu machen, mach folgendes:

  1. Füllen Sie zuvor zerkleinert Propolis in Anteilen von 1/10.
  2. Halten Sie die resultierende Zusammensetzung in einem Wasserbad für 35-40 Minuten.
  3. Wir bekommen es und lassen es abkühlen.
  4. Filtere und gieße in die Flasche mit der dunklen Glaslösung.

Bewahren Sie die Flasche 2 Wochen lang an einem dunklen Ort auf. Nachdem die Lösung einsatzbereit ist.

Wo sollte die wässrige Propolis-Lösung gelagert werden?

Die Lagerzeit sollte 45 Tage nicht überschreiten. Lagern Sie das fertige Produkt in einem Kühlschrank in einem Glasbehälter.

Gebrauchsanweisung

Viele Leute fragen sich "Wie man es nimmt?" Und "Wie lange?". Die Antwort ist einfach: Abhängig von der Diagnose sind die Dosierung und Dauer der Behandlung unterschiedlich, aber bei "einfachen" Krankheiten kann sie nach dem folgenden Schema angewendet werden.

  • Bei der Behandlung von entzündlichen Prozessen in der Nase: 2-3 Tropfen tropfen dreimal in jedes Nasenloch. Dauer der Behandlung - nicht mehr als 10 Tage, dann müssen Sie für 21 Tage eine Pause machen. Nach der Pause kann der Kurs wiederholt werden.
  • Im Falle von Ohren: 2-3 Tropfen fallen in jedes Ohr dreimal am Tag. Wie bei der Behandlung von Entzündungen in der Nase nach 10 Tagen, müssen Sie eine Pause machen.
  • Bei der Behandlung von Rachen und Entzündungen im Mund: nach jeder Mahlzeit den Mund mit einer Lösung ausspülen. Das Spülen ist zu dem Zeitpunkt, wenn die Symptome verschwinden oder erweichen, notwendig.

Eine wässrige Lösung von Propolis hilft bei der Behandlung von Entzündungen der Schleimhäute des Auges, aber es ist notwendig, einen Arzt zu konsultieren.

Ich möchte Sie vor Selbstmedikation und Selbstdosierung warnen: Die Anwendung eines Wasserextrakts aus Propolis mit hoher Konzentration für die Augen kann leicht zur Hornhautverbrennung führen. Vernachlässigen Sie daher nicht den Besuch eines Arztes, achten Sie darauf, die Dienste eines professionellen zu verwenden.

Anweisungen für die Verwendung einer wässrigen Lösung auf Schungit Wasser

Wässrige Lösung auf Schungitwasser hilft bei ARVI, Influenza und anderen Infektionskrankheiten. Wie viel ist es notwendig, es zu trinken und wie oft es von der Diagnose und dem Stadium der Krankheit abhängt.

Die Methode der Anwendung ist in der Regel einfach: Es kann als Spülung oder in Form von Inhalation verwendet werden.

  • Mit Läsionen der Lunge und Bronchien, sollte es 10-15 Gramm dreimal täglich für einen Monat verbraucht werden. Bei Tuberkulose wird die Zulassungsdauer auf 3 Monate erhöht.
  • Bei Verletzungen der Schilddrüse, Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes und zur Behandlung von Diabetes sollten 10 - 15 g 3 mal täglich für 20 Minuten vor den Mahlzeiten verzehrt werden. Der Behandlungsverlauf beträgt 1 Monat, danach eine obligatorische Halbjahrespause.

Wenn Sie daran denken, ein Kind mit einer wässrigen Lösung von Propolis auf Schungitwasser zu behandeln, dann sollte ich Ihnen von der "Kinder" -Dosierung erzählen:

  • 1-3 Jahre: ein Viertel Teelöffel dreimal täglich;
  • 3-8 Jahre: ein Drittel eines Teelöffels dreimal täglich;
  • 8-14 Jahre: ein halber Teelöffel dreimal täglich.

Bevor Sie dem Baby eine Lösung in der oben beschriebenen Menge geben, stellen Sie sicher, dass es keine Allergien gegen Imkereierzeugnisse gibt.

Fazit

So kam ich zum Ende meiner Kurzgeschichte über die wässrige Lösung von Propolis. Ich habe dir von den Vorteilen und Kontraindikationen erzählt, ich habe dir von den Rezepten erzählt, jetzt liegt es an dir. Bewertungen über die wässrige Lösung sind so vielfältig wie die Krankheiten, die es behandelt.

Viele sagen, dass das Erreichen positiver Ergebnisse durch die parallele Anwendung mit anderen Produkten der Imkerei beschleunigt werden kann und ich stimme ihnen voll zu. Um ehrlich zu sein, es ist erwähnenswert, dass er ein Lob von einer Lösung erhielt, die er mit eigener Hand vorbereitet hatte und nicht in einer Apotheke gekauft hatte.

Vielleicht hat einer von Ihnen bereits eine wässrige Lösung vorbereitet, und jemand hat nach der Lektüre meines Artikels ernsthaft über seine Vorbereitung in naher Zukunft nachgedacht. Ich werde mit Ihren Kommentaren und Fragen glücklich sein, die ich gerne beantworten werde.

Am Ende des Materials möchte ich, dass Sie eine kurze Video-Lektion sehen, in der Sie erfahren, wie Sie eine wässrige Propolis-Lösung vorbereiten. Aus Erfahrung möchte ich sagen, dass mir dieses Rezept die einfachste und wirtschaftlichste Art der Verwendung von Propolis gefallen hat:

Wie man Wasserextrakt von Propolis zubereitet und verwendet

Der Bienen Kleber, einem wässrigen Extrakt von Propolis, die für die Behandlung verschiedener Krankheiten verwendet (allergische Reaktionen, akuter Atemwegserkrankung, SARS, Influenza und andere.). Sie ist beliebter als Alkoholextrakte und verwendet Propolis auf Wasserbasis, denn selbst ein kleines Kind kann es einnehmen. Sie können das Produkt in jeder Apotheke kaufen. Propolis auf dem Wasser wird Menschen, die an Intoleranz gegenüber Alkohol leiden, gerecht werden.

Die wichtigsten nützlichen Eigenschaften dieses Medikaments sind in Flavonoide konzentriert, die einzigartige antibakterielle, antimikrobielle und antiseptische Eigenschaften haben. Darüber hinaus enthält Propolis-Wasser viele organische Säuren wie Kaffee, Ferulasäure, Zimt usw., die starke natürliche Antioxidantien sind. Die Zusammensetzung der Substanz umfasst auch ätherische Öle, Gerbstoffe, eine große Menge an Vitaminen, über deren Nutzen Sie nicht einmal sprechen müssen.

Hinweise für den Einsatz

Propolis Tinktur auf Wasser wird als Hilfsprodukt bei der Behandlung vieler Krankheiten verwendet. Zum Beispiel bei Erkrankungen der Atemwege und der Mundhöhle (Halsschmerzen, Mandelentzündung, Stomatitis, Läsionen der Zähne und Zahnfleisch), nonhealing Wunden und ulzerative Läsionen, Prostataerkrankungen. Auch Wasserpropolis wird in der Augenheilkunde und Kardiologie und manchmal sogar in der Onkologie verwendet.

Dieses Medikament verbessert die Blutzusammensetzung, erhöht die Immunität, wirkt antibakteriell. Darüber hinaus verhindert die Verwendung einer wässrigen Lösung propolisnoe die Vermehrung von Viren und schädliche Wirkung auf alle Arten von Pilzen, reduziert Juckreiz, hat eine positive Wirkung auf den Organismus als Ganzes.

Methoden der Anwendung

Wenn Sie eine gebrauchsfertige wässrige Lösung von Propolis kaufen, dann finden Sie die Gebrauchsanweisung auf der Verpackung, aber dennoch müssen einige Merkmale in der Anwendung der Zubereitung geklärt werden. Also wird der Wasserextrakt von Propolis wie folgt angewendet:

  1. Als Lotionen, Bäder, Bewässerung mit Wunden, Ekzemen, Geschwüren, Sonnenbrand und anderen Hautveränderungen.
  2. Spülen mit einer Lösung (1 Esslöffel pro 1/2 Tasse Wasser) für Erkrankungen der Mundhöhle und des Zahnfleisches.
  3. Waschen mit einer Lösung verdünnt in Wasser im Verhältnis 1: 2, mit Entzündung der Kieferhöhlen.
  4. Begraben in der Nase mit einer Erkältung mit einer Lösung von Wasserproportionen 1: 2 für 4-5 Tropfen 2-3 mal am Tag.
  5. Begraben in den Augen mit Konjunktivitis mit einer Lösung von abgekochtem Wasser in Anteilen 1: 2 2-3 mal pro Tag.
  6. Spülungen mit Pilzkrankheiten und Entzündungen der Scheide (2-3 Esslöffel der Droge für 0,5 Liter abgekochtes Wasser).
  7. Gaze Lotionen mit Hämorrhoiden Lösung mit Wasser in Anteilen von 1: 2.

Die Lösung erzeugt normalerweise einen Niederschlag, so dass vor der Verwendung die Flasche geschüttelt werden muss.

Wie bereitet man Wasserextrakt zu

Viele Menschen interessieren sich dafür, wie man zu Hause einen Wasserextrakt aus Propolis herstellt. Heute, ohne Probleme, können Sie bereits in der Apotheke kaufen. Es ist frei verfügbar, ein Rezept dafür ist nicht erforderlich. Darüber hinaus ist der Preis des Extraktes durchaus akzeptabel, was bedeutet, dass eine Person mit irgendeinem Einkommen es sich leisten kann, eine Lösung zu kaufen. Aber viele Menschen wollen sich der Qualität der Droge sicher sein, deshalb bevorzugen sie es, Wasserpropolis-Tinktur mit ihren eigenen Händen vorzubereiten. Das Rezept unterscheidet sich nicht in der Komplexität des Kochens. Allerdings müssen Sie bestimmte Fähigkeiten haben, denn nicht jeder weiß, wie man eine wässrige Propolis-Lösung richtig zubereitet.

Wasserextrakt von Propolis

Es gibt einige Unterschiede zwischen der Droge, die in der Apotheke gekauft wird, und dem vorbereiteten Extrakt von Propolis zu Hause. Zum Beispiel hat die Apothekenlösung eine längere Haltbarkeit, da sie auf der Basis von destilliertem Wasser unter Verwendung einer Silberlösung hergestellt wird.

Die wässrige Lösung von Propolis beim Kochen ist einfach genug. Das Rezept sieht nur 2 Komponenten vor: Wasser- und Bienenkleber, die vor dem Kochen zuerst im Gefrierschrank eingefroren werden müssen. Unter dem Einfluss von niedrigen Temperaturen wird der Leim spröde und muss zu einem Pulverzustand gemahlen werden. Um einen wässrigen Propolis-Extrakt herzustellen, müssen Sie 20 g der Substanz pro 100 g Wasser einnehmen. Alle mischen emaillierte Gerichte und Platz auf einem Wasserbad. Etwa 1 Stunde stehen lassen, um bei einer Temperatur von 80 ° C zuzubereiten. Wenn die Farbe der Lösung braun gesättigt ist, ist die Infusion fertig. Es bleibt nur übrig, die Lösung aus dem Wachs zu kühlen und zu filtern. Es stellte sich eine Wassertinktur aus Propolis heraus, das Kochen dauert nicht sehr lange.

Bewahren Sie das Medikament an einem kühlen, dunklen Ort auf, vorzugsweise im Kühlschrank. Haltbarkeit - nicht mehr als 1 Woche.

Wie Sie sehen können, ist die Herstellung von wässriger Propolis-Tinktur bei hohen Temperatur auf ein Beharren reduziert, so sind die Namen „Propolis wässrige Suspension“ oder „Wasser Absud“ in diesem Fall ungültig, da diese Dosierungsformen etwas andere Technologien sind und ihr eigenes spezielles Rezept haben.

Trotz der Tatsache, dass Pharmaunternehmen heute eine große Anzahl von verschiedenen Medikamenten anbieten, bevorzugen viele Menschen, für jeden Geschmack und jede Tasche, Volksheilmittel bei der Behandlung. Wissenschaftler glauben, dass der Extrakt von Propolis Wasser buchstäblich ein Allheilmittel ist, dh ein Heilmittel für alle Krankheiten. Und tatsächlich greifen die Menschen oft auf ihre Hilfe zurück. Die Verwendung der Lösung hilft bei einer großen Anzahl von Krankheiten. Allerdings hat dieses Medikament, wie jeder andere auch, seine Kontraindikationen. Zum Beispiel können Lösungen mit hoher Konzentration nicht für Kinder und schwangere Frauen verwendet werden. Darüber hinaus gibt es eine individuelle allergische Reaktion, so dass selbst mit einer solchen sicheren Droge vorsichtig sein sollte.

Wasserextrakt von Propolis: Anwendung und wie man kocht

  • 1. Nützliche Eigenschaften
  • 2. Hinweise zur Verwendung
  • 3. Dosierung
  • 4. Sonderfälle - Augenheilkunde
  • 5. Kontraindikationen
  • 6. Arten: Form der Freisetzung
  • 7. Kochen zu Hause

Propolis hat breite Anwendungsgebiete. Apitherapeutisten bestehen darauf, es in reiner Form zu verwenden. Traditionelle und traditionelle Medizin verbreitet Fett- und Alkoholextrakte auf verschiedene Arten: von Butter und Tinkturen bis hin zu Suppositorien und Salben. Nicht weniger wirksam ist der Extrakt aus Propoliswasser. Es wird verwendet, weniger häufig, aber in einer Situation, wo absolut keinen Alkohol verwenden kann, oder Sie Salbe nicht anwenden können oder Öl einreiben, wässriger Extrakt hat eine gewünschte therapeutische Wirkung.

Nützliche Eigenschaften

Natürliches Desinfektionsmittel - Propolis hat ein starkes biologisches Potenzial. Es enthält etwa 16 Klassen von organischen Verbindungen, deren Vorteil Harze, ätherische Öle und Alkohole, Aminosäuren und Vitamine sind.

Die wässrige Lösung von Propolis hat natürlich eine weniger starke Konzentration der aktiven Substanz als alle anderen Extrakte: nicht mehr als 5%. Seine Verwendung ist gerechtfertigt für die Behandlung von Kindern und schwangeren Frauen, es für schmerzhafte Verletzungen und Verbrennungen sind sehr gut, wenn Fettalkohol Tinktur oder Extrakt an die Oberfläche der Haut aufgetragen ist einfach unmöglich. Diese Form ist weniger traumatisch, wenn sie Schleimhäuten ausgesetzt ist, und wird manchmal sogar in der Augenheilkunde verwendet.

Trotz der geringen Konzentration von Propolis verliert es seine Eigenschaften nicht und hilft sanft:

  • mit entzündlichen Prozessen umgehen;
  • um Schwellungen und Schmerzen zu beseitigen;
  • Verbesserung der Blutversorgung;
  • Wachstum unterdrücken und die Vermehrung von pathogenen Mikroorganismen stoppen;
  • stimulieren die Regeneration und Heilung von Geweben.

Wasserextrakt von Propolis

Hinweise für den Einsatz

Solch ein breites Arsenal von nützlichen Eigenschaften von Propolis wird äußerlich in der Behandlung verwendet:

Wassertinktur wird zum Spülen mit Manifestationen verwendet:

  • Stomatitis;
  • Zahnfleischentzündung;
  • Angina;
  • Mandelentzündung;
  • Pharyngitis;
  • andere entzündliche Prozesse der Mundhöhle.

Interne Verwendung ist ratsam, wenn:

  • Intoxikation;
  • Vergiftung;
  • peptische Ulkuskrankheit;
  • Gastritis.

Es wird Giftstoffe entfernen, den Stoffwechsel beschleunigen und helfen, die schützenden Funktionen des Körpers wiederherzustellen.

Propolis, ein natürliches Antibiotikum und ein Antiseptikum mit einem breiten Wirkungsspektrum, hilft bei Manifestationen von Erkältungs- und Atemwegserkrankungen:

Dosierung

Abhängig von der Konzentration (1-5%) sollte die Dosis von einem Spezialisten verschrieben werden. Insbesondere betrifft es die Behandlung von Kindern unter 3 Jahren. Darüber hinaus ist die Verwendung für Schwangere und stillende Mütter ebenfalls begrenzt. Es ist nicht notwendig, traditionelle Medizin ohne die Aufsicht eines aufmerksamen Spezialisten zu verwenden. Dies kann zu negativen Folgen führen.

Für ältere Kinder und Erwachsene, die keine Allergien und Kontraindikationen haben, wird folgendes empfohlen:

  • laufende Nase: 3-6 Tropfen ca. 3-4 mal am Tag;
  • Otitis: 10-12 Tropfen Wassertinktur, dreimal täglich auf Körpertemperatur eingetaucht;
  • mechanische Schäden an der Haut, Verbrennungen und Erfrierungen - in Form von Lotionen oder Applikationen.

Es wird empfohlen, den Behandlungsverlauf nicht zu unterbrechen, bis die Symptome vollständig verschwunden sind.

Die interne Anwendung wird auf der Grundlage der Standardverordnung verschrieben: dreimal täglich, je nach Schwere der Erkrankung, 1 Stunde.l.-1. etwa 30 Minuten vor den Mahlzeiten. Eine solche Behandlung ist vorgeschrieben, wenn:

  • Virusinfektionen, Erkältungen, Erkrankungen der Atemwege;
  • Erkrankungen des Verdauungstraktes;
  • chronische (Neostrom) Pankreatitis, Diabetes mellitus;
  • Probleme mit Blutgefäßen und Kreislaufsystem.

Eine solche Behandlung ist am wirksamsten mit einer saisonalen Abnahme der Immunität: im Frühjahr und im Herbst. Es ist notwendig, es jährlich zu verbringen, jeder Kurs sollte 1-3 Monate dauern.

Sonderfälle - Augenheilkunde

Wenn alle anderen Extrakte von Bienenleim bei Augenkrankheiten nicht dringend empfohlen werden, dann fand der Extrakt aus Propoliswasser seine Anhänger in der Augenheilkunde. Natürlich, vorausgesetzt:

  • die Zustimmung des behandelnden Arztes;
  • Abwesenheit von Kontraindikationen;
  • Zuverlässigkeit des Herstellers oder absolute Sterilität des Herstellungsverfahrens des Hausmittels.

Propolis für Augen in dieser Form wird empfohlen zu verwenden, wenn:

  • Konjunktivitis;
  • Symptome der Myopie;
  • Katarakt;
  • Hornhautprobleme, wie mechanische Verletzungen, Verbrennungen, Geschwüre;
  • Blepharitis;
  • diabetische Retinopathie.

Wasser-Infusion entfernt Schwellungen, Entzündungen, stellt die Durchblutung wieder her, lindert Schmerzen, vermindert Irritationen.

Die empfohlene Dosis beträgt 2-3 Tropfen 3-10 mal am Tag, abhängig von der Schwere der Erkrankung. Gleichzeitig muss 5% ige Wassertinktur vorher 1: 1 mit destilliertem Wasser verdünnt werden.

Der Behandlungsverlauf ist ziemlich lang. Es ist 1-3 Monate und muss unter der Aufsicht eines Arztes durchgeführt werden.

Kontraindikationen

Selbst eine geringe Konzentration von Propolis in seinen wässrigen Zubereitungen garantiert nicht das Fehlen von Kontraindikationen. Bienenprodukte haben nur einen gravierenden Nachteil: Sie sind aggressive Allergene. Als Folge ihrer sorglosen Verwendung können Schwellungen, Hyperämie und Juckreiz der Gewebe auftreten. Die schlimmste Situation ist mit dem Auftreten einer solchen Reaktion auf den Schleimhäuten.

Angeborene Allergien treten in nicht mehr als 3% der Fälle auf. Eine ungünstige ökologische Situation führt jedoch künstlich zur Entstehung von Intoleranz.

Tragen Sie den Wasserextrakt erst nach dem Test auf. Machen Sie es sich zuhause einfach: Tragen Sie die Kapuze am Handgelenk auf und halten Sie 2-3 Stunden. Wenn Allergiesymptome nicht auftreten, kann es für den beabsichtigten Zweck verwendet werden.

Es sollte bemerkt werden, dass es eine Nebenwirkung von dem Kontakt von Propolis mit Schleim gibt: es kann ein leichtes brennendes oder kribbelndes Gefühl geben.

Arten: die Form der Freisetzung

Die wässrige Lösung von Propolis kommt in zwei Typen zum Einsatz, die sich deutlich unterscheiden:

  • vorbereitet auf einem einzelnen geschälten Bienenleim. Dies ist ein sofortiger Extrakt von Propoliswasser. Es enthält alle für den Wirkstoff charakteristischen Verbindungen in einer Mindestkonzentration. Im Aussehen ist es eine klare Flüssigkeit von heller bernsteinfarbener oder brauner Farbe mit einem angenehmen balsamischen Geruch, ein bisschen scharf im Geschmack;
  • Es wird als Ergebnis des wiederholten Ziehens des Sediments von Alkoholtinkturen erhalten. Eigentlich auf dem Müll. Im Aussehen ist es eine schlammige Flüssigkeit mit einem scharfen starken Geruch und sehr bitterem Geschmack. Solch eine Base hat bereits ihre nützlichen Eigenschaften bei der Alkoholextraktion gegeben, und sie hat eine geringere Effizienz in wässriger Lösung.

In den Verkauf der beiden Drogen kommen unter dem gleichen Namen, verpackt in luftdichtem Glas. Daher ist es unmöglich zu bestimmen, welche Rohstoffe beim Kochen verwendet wurden. Um mögliche Missverständnisse zu vermeiden, ist eine wässrige Lösung von Propolis besser zu Hause vorbereitet. Alle notwendigen Komponenten sind verfügbar und das Rezept wird keine Schwierigkeiten bereiten.

Wie man einen Wasserextrakt aus Propolis herstellt

Wenn Propolis extrahiert wird, ist der erste Schritt in jedem Rezept notwendigerweise seine Reinigung.

Um dies zu tun, ist es notwendig, ein Stückchen Bienenleim zu tupfen, es zu raspeln und Wasser hinzuzufügen. Diese Fraktion, die nach dem Absetzen an der Oberfläche sein wird, wird nicht benötigt. Es kann gelöscht werden. Der Niederschlag muss abgetrennt und gründlich getrocknet werden - das ist reines Propolis.

Um den wässrigen Extrakt herzustellen, werden 1 Teil Propolis 19 Teile destilliertes Wasser genommen. Nur 10 g Trockenpulver benötigen Sie 190 ml Wasser. In diesem Fall wird eine Konzentration von 5% der aktiven Substanz erhalten.

Das Wasser wird gekocht, dann für ein heißes Wasserbad beiseite gestellt und bei einer Temperatur von 50 Grad wird Propolispulver zugegeben. Weiter mit einem stabilen thermischen Regime für weitere 30-40 Minuten zu erhitzen, während ständig rühren. Dann wird die Mischung in eine Thermoskanne gegossen und darauf bestanden, regelmäßig 3-4 Tage zu schütteln. Wenn die Thermoskanne nicht verfügbar ist, kann sie in verschlossenen Glasbehältern abgelassen werden und für die gleiche Zeit auf einer heißen Batterie für die Zentralheizung stehen gelassen werden, wobei darauf zu achten ist, dass sie nicht umgerührt wird.

Nachdem die Mischung infundiert wurde, wird sie filtriert und in verschlossene Schalen abgelassen. Die Tinktur ist gebrauchsfertig. Lagern Sie es nicht länger als 10 Tage im Kühlschrank.

Machen Sie einen Wasserextrakt einfach genug, jedoch müssen Sie im Herstellungsprozess absolute Sterilität einhalten und, wenn möglich, die Haltbarkeit nicht überschreiten.

Propolis ist ein fast universelles Antiseptikum und Anästhetikum. Seine bakterizide und bakteriostatische Eigenschaft ist bekannt und wird seit mehreren tausend Jahren verwendet. Man sollte jedoch immer an Vorsichtsmaßnahmen bei der Anwendung der traditionellen Medizin denken. Zu Beginn, Zustimmung zu ihrer Anwendung von dem behandelnden Arzt, und dann - um die Konzentration und Dosierung genau zu beobachten. Nur so können Sie mit Geduld eine gute therapeutische Wirkung erzielen und zu guter Gesundheit führen.

Zubereitungen aus Propolis

Propolis kann sehr weit verwendet werden. Diese natürliche Bienenmedizin heilt eine Vielzahl von Beschwerden, und die Methoden ihrer Verwendung sind sehr vielfältig. Propolis kann direkt in seiner normalen natürlichen Form verwendet werden, aber auch in den Zusammensetzung Tinkturen, Salben, Zahnpasten, Cremes, Tabletten, Lösungen gefunden. Oft wird die Substanz in Form von Tinkturen oder Tabletten eingenommen, sie gelangt mit Propolis-Honig und anderen Methoden in den Körper. Kerzen mit dieser Substanz werden in der Gynäkologie verwendet, Aerosole, Injektionen und andere werden hergestellt.

Was sind die Möglichkeiten, Propolis zu verwenden?

Propolis kann von jedem benutzt werden, denn jede Art von Salbe, Lösung oder Tinktur erfordert keine speziellen Materialien und Bedingungen. Aber wenn Sie absolut nicht wissen, wie man Medikamente herstellt, müssen Sie das Schicksal nicht testen, um negative Konsequenzen zu vermeiden.

Tinktur aus Propolis

Infusions Preparing folgt: Propolis im Kühlschrank gekühlt, dann mit einem Hammer nateraetsya geriebenen oder geschreddert und dann in einem dunklen Glasflasche gegeben, es in 70-Grad-Alkohol gefüllt ist, und dicht geschlossen gehalten, für 10 Tage bei Raumtemperatur. Diese Flasche sollte 3-4 Mal am Tag geschüttelt werden. Die resultierende Propolis-Tinktur sollte 12 Stunden im Kühlschrank aufbewahrt und anschließend filtriert werden.

Die Propolistinktur ist eine transparente Flüssigkeit von gelber bis dunkelbrauner Farbe mit einem angenehmen Geruch. Hat einen bitteren Geschmack, mit einer Tinktur hat eine anästhetische Wirkung auf die Zunge.

Halten Sie die Tinktur in einem gut verschlossenen Behälter aus dunklem Glas, an einem kühlen Ort vor Licht geschützt. Dann behält es seine Eigenschaften für 3-5 Jahre.

Die Infusionslösung (1: 50) wurde verwendet, um die Kieferhöhle zu waschen, insbesondere Sinusitis in odontogene, zum Spülen und Spülungen. Tinktur ist ein gutes Werkzeug für die Behandlung von Wunden, Schwielen. Im Inneren mit Wasser wird es mit Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes eingenommen.

Propoliswasser

Es kann innen und außen konsumiert werden.

Zur Herstellung von 2 Teilen destilliertem Wasser gekocht oder zu nehmen, füge einen Teil gehackten Propolis, legte in einem Wasserbad für 15-20 Minuten (Badtemperatur - etwa 80 Grad). Die ganze Zeit müssen Sie Propolis mit Wasser aufrühren. Nach dieser Zeit filtern wir die resultierende Mischung.

Die Lagerung von Propolis-Wasser wird in verdunkelter Ware, einem dunklen Ort mit niedriger Temperatur, empfohlen. Sie müssen es für 3 Monate verwenden.

Propolis-Wasserlösung

Zubereitung: In 0,1 Liter gekochtes warmes Wasser (etwa 50 Grad) 10 g Propolis in Scheiben hinzufügen und einen Tag ruhen lassen. Es ist besser, das Verfahren in einer Thermosflasche durchzuführen.

Auszug aus Propolis auf Alkohol

Es wird zur Inhalation, Einnahme und äußerlichen Anwendung verwendet.

Zubereitung: Gefrorenes Propolis in Stücke von 2-4 mm schneiden, in ein dunkles Gefäß gießen, 70-Grad-Alkohol gießen. Verwenden Sie das Verhältnis 1: 5, können Sie 1:10. Schließen Sie den Behälter fest und öffnen Sie ihn nicht für 3 Tage. Jeden Tag müssen Sie das Glas für 30 Minuten schütteln. Als nächstes (am 4. Tag) die Lösung 10 Stunden in der Kälte belassen und dann filtrieren. Das Sediment kann gesammelt und für die Herstellung von Salben verwendet werden. In einem dunklen, dicht verschlossenen Behälter bei normaler Raumtemperatur lagern.

Propolis Milch

Rezept: ein halber Liter Milch in einem Emailletopf aufkochen, dann 30-50 g gehackter Propolis, um die Platte 12 Minuten zu halten, während er ständig mit einem Holzlöffel stören. Die resultierende Mischung wird in emailliertes Geschirr filtriert und abgekühlt. Eine Wachsschicht wird oben gebildet - entfernen Sie sie. Gießen Sie die Mischung in einen dunklen Behälter. Trinken bei Erkrankungen des Magen-Darm-Trakt 1 Dessertlöffel vor (20 Minuten) zu essen, kann zur Prophylaxe und als immunmodulierende Arzneimittel verwendet werden. Milch und Propolis beruhigen, stärken den Körper, verbessern das Wohlbefinden. Sie sind auch sehr effektiv bei Erkältungen und Erkrankungen der Atemwege.

Aerosol zur Inhalation

Zubereitung: 50 g Propolis sollten mit 40 g Wachs kombiniert und in eine kleine Aluminiumschüssel gegeben werden. Dann legen Sie es auf das Dampfbad. Unter besonderen Bedingungen wird Propolis mit 96% Alkohol extrahiert. Dann wird eine 5% ige Lösung aus der Mischung hergestellt. Die Emulsion wird für Inhalationen mit Aprikosen- oder Pfirsichöl verwendet. Beachten Sie in diesem Fall ein Verhältnis von 1: 1 oder schütten Sie weniger Emulsion.

Am Morgen und am Abend wird die Operation für 15 Minuten durchgeführt.

Propolis-Honig

Es ist notwendig, nach innen zu gehen.

Rezept: Nehmen Sie 5-20 Gramm zerhackten Propolis und schmelzen Sie in Porzellangeschirr für ein Paar. Fügen Sie 95-80 g Honig hinzu, halten Sie für weitere 5 Minuten auf einem Dampfbad, während Sie ständig stören. Nicht durch eine doppelte Gaze abkühlen, dann abkühlen lassen. Im Kühlschrank in verdunkeltem Geschirr in geschlossener Form aufbewahren.

Wässriger Extrakt von Propolis

Verwenden Sie innen und außen.

Zubereitung: Das Propolis sollte gekühlt, geschnitten, in ein dunkles Gefäß gefaltet, mit Wasser (gekocht, destilliert) im Verhältnis 1: 5 gefüllt werden. Schicke in das Dampfbad (70-80 Grad), dann halte diese Temperatur für 2-3 Stunden, filtriere. Die Mischung abkühlen lassen. Ein dunkler und kühler Ort ist für die Lagerung geeignet. Verwenden Sie für 3 Monate.

Weicher Propolis-Extrakt

Es wird aktiv zur Herstellung von Kerzen und Salben verwendet.

Rezept: Zugabe von 2 - 4 mm Propolisalkohol (90%) in Kombination 1: 2. Senden Sie an einen Ort mit gedämpften Beleuchtung für 10 Tage, manchmal ist es notwendig, das Schiff zu schütteln. Dann filtriere man das Dampfbad vor der Bildung der braunen Masse, die in einem geschlossenen dunklen Behälter gelagert werden soll.

Propolisöl

Werden extern und oral verwendet.

Rezept: 5-20 g Propolis zu mahlen, in einem Porzellangefäß in einem Bad schmelzen und mit 95-80 g Butter (unbedingt ohne Salz) vermengen. Umrühren und weitere 15 Minuten gehen lassen. Durch 2-3 Gaze durchziehen. In geschlossenen Gläsern im Kühlschrank aufbewahren.

Pflanzenöl und Propolis

Zubereitung: 5-20 g Propolis nehmen, zerkleinern und nach China schicken. Füllen Sie 95-80 g Pflanzenöl, das mit Dampf vorgeheizt wurde. Rühren. Erhitzen Sie das Bad und filtern Sie durch ein 2-Schicht-Gaze. Der Agent wird für Verbände verwendet. Propolis in Olivenöl kann oral eingenommen werden (3 mal am Tag - 1 Esslöffel vor dem Essen).

Propolisnoebutter

Rezept: Butter (100 g) schmelzen in emaillierten Gefäßen, kochen und kühlen auf 60 Grad. Mit 10 Gramm in Scheiben geschnittenen Propolis mischen, die resultierende Mischung auf 80 Grad erhitzen. Nach 10 Minuten den Filter passieren. In einem Glasbehälter in der Kälte lagern.

Propolis-Salbe

Bewerben Sie sich extern. Zubereitungsart: Nehmen Sie 5-40 Gramm in Scheiben geschnittene Propolis, legen Sie Porzellanbesteck hinein und schmelzen Sie nach einem Paar. Fügen Sie 95-60 g Vaseline hinzu und halten Sie es für weitere 30 Minuten. Durch 2 Schichten Gaze ohne Kühlung filtern, dann abkühlen, in dunkle Gläser geben, nah schließen. Wir sparen im Kühlschrank.

Salbe aus Propolis-Soft-Extrakt

Das Mittel ist wirksamer als Propolis Salbe. Zubereitung: Weicher Propolisextrakt (5-30 g) mit Lanolin (95-70 g) vermischen, Porzellan einrühren, im Wasserbad auf 80 Grad erhitzen, 10 Minuten halten. Cool und in dunklen Gläsern verpacken. In den Kühlschrank stellen.

Wachs Salbe basierend auf Propolis

Externe Mittel. Herstellung. Nehmen Sie Pflanzenöl (Sonnenblume, Leinsamen) - 1 Liter. Kochen, nach dem Eingießen in geschmolzenes Wachs in einem Volumen von 60-70 g, dann Gießen granulierten Propolis - 100 g.30 Minuten bei niedriger Hitze halten. Vergiss nicht zu mischen. In einen dunklen Glasbehälter geben, fest verschließen. In die Kälte legen.

Propolis-Salbe mit Zusatz von Salicylsäure

Das Rezept. Machen Sie eine Tinktur auf Basis von 96% Alkohol in einer Menge von 100 g Propolis pro 30 ml Alkohol. Im Dunkeln ziehen lassen und für 3 Tage kühlen. Vergiss nicht, die ganze Zeit zu schütteln. Nehmen Sie 500 g Vaseline und kochen Sie es. Wenn es leicht abgekühlt ist, ist es notwendig, ein wenig Propolis-Tinktur hinzuzufügen. Am Ende 25 Gramm Salicylsäure hinzufügen und kneten, bis eine einheitliche Konsistenz erreicht ist.

Im Glas fest schließen. Der Ort sollte kühl sein, wo die Sonnenstrahlen nicht fallen.

Propolis Salbe mit Paraffin und Petrolatum

Salbe ist in Form von Kompressen für Wunden und Verbrennungen wirksam.

Das Rezept zum Kochen. Schmelzen Petrolatum (65 g) mit Paraffin (15 g) bis die Flüssigkeit getrennt ist. Leicht abkühlen, Propoliskrumen (20 g) hinzufügen und in ein Wasserbad stellen und auf 60-65 ° C erwärmen. Innerhalb von 10 Minuten ständig rühren, ohne anzuhalten. Die resultierende Mischung abseihen und in einen erhitzten Behälter geben. Endlich vymeshat und cool.

Lagerung: in einem dunklen Glasbehälter bei einer Temperatur von nicht mehr als 15 ° C

Propolis-Paste mit dem Zusatz von Wachs

Bereiten Sie ein Wasserbad vor. Nimm das Glas und schmelze das Bienenwachs (4 Teile). Wenn es homogen wird, leicht abkühlen. Interferieren mit Alkohol-Extrakt von Propolis (1 Teil), Zugabe von Ether für die Narkose (8 Teile). Spülen Sie die Mischung gründlich bis zur Sauerrahm-Konsistenz.

Versiegeln Sie es fest und legen Sie es in einen kühlen Schrank.

Propolis Konzentrat

Es ist für den externen Gebrauch als 10%, 20% und 30% Salbe empfohlen.

Herstellung. Qualitätspropolis (10 g) fein geschnitten, von Ablagerungen gereinigt. Bereiten Sie ein zehnfaches Volumen von 96% Alkohol vor und gießen Sie in Propolis. Zwei Tage Schütteln für eine halbe Stunde, Vormischen des Inhalts. Nach Ablauf der Frist durch Gaze abtropfen lassen. Der verbleibende Extrakt muss mit einem Wasserbad verdampft werden, um ihn in den dritten Teil des Primärvolumens zu bringen. Halten Sie traditionell, wie alle Medikamente.

Suppositorien mit Propolis

Mit Hämorrhoiden, in der Gynäkologie und Urologie.

Wie man kocht: Mischen Sie den Alkohol-Extrakt von Propolis und Fett (Vaseline, zum Beispiel) in Anteilen von 1: 4. Rühren Sie auf die Konsistenz von saurer Sahne. In Form einer Kerze geformt, bis zu 3 cm groß mit einem Durchmesser von 1 cm, kühl im Kühlschrank aufbewahren. Packen Sie jede Kerze einzeln mit einem Lebensmittelfilm oder folienverpacktem Lebensmittelpapier ein.

Wie lässt man Propolis im Wasserbad zu Hause schmelzen?

Propolis ist heute, wie vor einigen hundert Jahren, eines der Hauptprodukte der Bienenzucht, die als Heilmittel für viele Krankheiten verwendet wird. Und das ist nicht umsonst, denn es verblüfft wirklich mit seinen nützlichen Eigenschaften. Aber wie können Sie eine solche Medizin zu Hause vorbereiten, sei es eine Lösung, eine Kerze oder ein Tropfen, lesen Sie jetzt. Wir werden viele Möglichkeiten vorschlagen, um eine Medizin aus Bienenleim richtig zu machen.

Dieses Produkt aus dem Bienenhaus wird, wie Honig, vom Menschen aktiv zur Behandlung äußerer und innerer Beschwerden eingesetzt: Entzündungen, Husten, Dermatosen, Gastritis. Seit vielen hundert Jahren haben sich die Menschen dieses einzigartige Produkt, das mehr wie Holzleim aussieht, für ihre Zwecke auf unterschiedliche Weise erlernt: als Lösung, Tropfen für Augen oder Kerzen. Früher, als die Medizin noch nicht so weit fortgeschritten ist wie heute, haben die Propolis sie einfach rein genommen und mit Problemzonen der Haut verschmiert.

Heute, in den Regalen der Apotheken, gibt es viele pharmazeutische Präparate aus Propolis, aber nicht immer sind sie verfügbar und verfügbar. Deshalb denken die Menschen zunehmend darüber nach, wie man dieselben analogen Medikamente herstellen kann, jedoch unter normalen häuslichen Bedingungen. Wie sich herausstellt, ist das überhaupt nicht schwierig. Und wie die Praxis zeigt, sind solche Medikamente aus eigener Hand nicht schlechter als Apotheken. Wir werden verschiedene Arten der Selbstherstellung vorschlagen.

Bis heute gibt es viele verschiedene Arten von Propolis Kochen. Die grundlegendsten sind: Salben, Extrakte, Kerzen, Tinkturen, Tropfen, Lösungen, Essenzen, Extrakte und auch Wasser.

Rezept Nummer 1 Salbe

Propolis Salbe ist eine sehr wirksame Medizin. Es wird für externe Zwecke verwendet und ist ein ausgezeichnetes Werkzeug für viele Hautkrankheiten. Wie bekannt, ist Propolis vor allem deshalb wertvoll, weil es gleichzeitig eine antimikrobielle, heilende, desinfizierende, analgetische Wirkung hat. Diese Salbe hat besonderen Wert bei der Heilung von Verbrennungen, schweren Wunden und Geschwüren. Und eine andere solche Salbe kann gegen Husten verwendet werden.

Rezept

Diese Behandlung Salbe ist sehr einfach zu Hause selbst zu machen. Als es ist die gute selbständige Produktion: man kann die selbständige Konzentrierung des Extraktes einstellen. So wird Propolis Salbe in 5, 10, 15, 20, 30 und 40 Prozent unterteilt. Die Menge der zusätzlichen Kapuze hängt davon ab. Also, wir brauchen:

  • Zerstoßenes Propolis oder sein Extrakt
  • Vaseline und Lanolin
  • Butter oder tierisches Fett

Vorbereitung:

  1. Diese Salbe kann, wie wir bereits gesagt haben, mit verschiedenen Konzentrationsgraden hergestellt werden. Abhängig davon nehmen wir 5, 10, 15, 20, 30 oder 40 Gramm Propolis, die vorläufig auf einer feinen Reibe gemahlen wurden.
  2. Bereiten Sie ein Wasserbad vor und schmelzen Sie in einem Emaille-Topf unser Bienenprodukt
  3. Sobald es zäh wird, sollten Sie 95, 90, 85, 80, 70 oder 60 Gramm Vaseline und Lanolin sowie Butter hinzufügen. Das Gesamtgewicht der Mischung sollte genau 100 Gramm betragen. Es ist sehr wichtig, das Verhältnis der Komponenten korrekt zu berechnen.
  4. Alle Bestandteile werden weiterhin in einem Wasserbad bei einer Temperatur von nicht mehr als 80 Grad 20 bis 30 Minuten gehalten
  5. Erhitze die heiße Masse durch zwei Gaze-Schichten und gieße in die Form, um sie zu verfestigen. Das ist Fertigsalbe.

Eine auf diese Weise zu Hause hergestellte Prepolymersalbe gilt als Extraktionspräparat, das in seiner Zusammensetzung viele Wirkstoffe aus Propolis-Extrakt enthält.

Anwendung

Diese Salbe hat einen gelblich-grünlichen Farbton sowie einen eher spezifischen pflanzlichen Duft und bitteren Geschmack. Es wird in einem geschlossenen Behälter (vorzugsweise Glas) an einem trockenen und kühlen Ort gelagert. Diese Salbe kann nicht nur für externe Zwecke verwendet werden, sondern auch im Inneren. So wird es beispielsweise in verdünnter Form zur Verstärkung der Schutzfunktionen des Körpers, zur Linderung von Husten sowie bei Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes eingesetzt.

Rezept Nummer 2 in Butter (innen und außen aufgetragen)

Propolisöl ist ein weiteres sehr beliebtes Rezept für die Verwendung des Extrakts dieses Bienenprodukts in der Medizin. Zu Hause hergestellt, hat dieses Medikament eine gelb-braune Farbe und einen angenehmen Ölgeschmack. Da sich dieses Mittel gut in anderen Fetten löst, kann es sowohl zur Behandlung von äußeren Beschwerden als auch innerlich verwendet werden, und es ist eine ausgezeichnete Grundlage für die Herstellung anderer therapeutischer Formen, wie Salben und Zäpfchen.

Rezept

Um Propolis mit Öl auf eigenen Händen zu machen. Du musst nehmen:

  • 100 Gramm cremige ungesalzene Butter
  • 15 Gramm gemahlenes Propolis oder sein Extrakt
  • 5 ml abgekochtes Wasser

Vorbereitung:

  1. Propolis und Öl sollten in ein Glasgefäß oder Porzellanglas gegeben werden, abdecken und für 15 Minuten in ein Wasserbad stellen. Während dieser Zeit sollte die Mischung mit einem Holzlöffel oder einem Holzstäbchen gerührt werden.
  2. Sobald die Mischung flüssig wird und sich alle Zutaten gut vermischen, muss die Lösung durch ein Käsetuch filtriert werden. Sie können es auch mit einem Holzlöffel umrühren, bis das Propolisöl abkühlt.
  3. Die gefrorene Masse in einen geeigneten Behälter geben und auf dem obersten Regal des Kühlschranks aufbewahren. In den richtigen Formen können Sie Kerzen machen.

Anwendung

Dieses Propolisöl wird intern zur Behandlung von Atemwegserkrankungen, einschließlich Tuberkulose, gegen starken Husten, gastrointestinale Störungen und auch als allgemeines Stärkungsmittel gut eingenommen. In solchen Fällen wird dieses Medikament 1 Esslöffel 3 mal täglich für eine Stunde vor den Mahlzeiten, vorzugsweise mit Milch eingenommen.

Für externe Zwecke wird Öl verwendet, um Verbrennungen, Hautgeschwüre und Wunden zu behandeln. Propolis Kerzen helfen bei Prostatitis und Hämorrhoiden. Verwenden Sie Kerzen rektal und parallel nehmen Sie den Bienenleim hinein. Auch Kerzen werden erfolgreich zur Behandlung von Frauenkrankheiten eingesetzt. Kerzen werden für die Nacht in den Schleim eingeführt.

Rezept Nr. 3 über Honig (zur oralen Verabreichung)

Dieses Medikament, das oft einfach als Propolis-Honig oder Honig-Extrakt bezeichnet wird, unterscheidet sich äußerlich nicht von dem üblichen süßen Produkt. Es hat auch einen gelblichen Farbton, einen angenehmen Geruch und einen süßen Geschmack von Honig mit einer leichten Bitterkeit. Sein Rezept ist sehr leicht, so dass es gar nicht so schwer ist, es selbst zu Hause zu kochen.

Wir brauchen:

Vorbereitung:

Die Herstellung auf diese Weise wird nicht lange dauern.

  1. Propolis vorzerkleinern, je nach gewünschter Konzentration von 5, 10, 15 oder 20 Gramm Bienenleim nehmen und in ein emailliertes Geschirr auf ein Wasserbad geben
  2. Sobald es zähflüssig wird, füge 95, 90, 85 oder 80 Gramm Honig hinzu und halte es noch 3 Minuten im Wasserbad
  3. Durch das Käsetuch streichen, abkühlen und in geeigneten Formen zur späteren Lagerung im Kühlschrank verpacken.

Anwendung

Dieses Produkt auf Honigbasis eignet sich hervorragend zur Behandlung von Husten und Erkrankungen der oberen Atemwege, insbesondere bei chronischer Tonsillitis, Pharyngitis und Bronchitis. Nehmen Sie Propolis mit Honig während der Behandlung für einen Teelöffel 3 mal täglich für 30 Minuten vor den Mahlzeiten. Es muss gründlich im Mund aufgelöst werden, bis es sich vollständig auflöst. Charakteristischer bitterer Geschmack durch Propolis-Extrakt.

Eine Lösung der Propolis-Lösung

Dies ist vielleicht die beliebteste Form der Verwendung von Propolis als Medizin. Die Lösung basiert auf Wasser und Propolis-Extrakt sowie auf Alkohol, aber die erste Methode ist für eine breite Palette von Anwendungen akzeptabler. Es kann oral eingenommen oder als Tropfen für die Augen oder Nase verwendet werden.

Rezept

Um zu Hause eine Lösung zu finden, benötigen wir:

  • 100 Milliliter destilliertes oder kochendes warmes Wasser (40 Grad)
  • 10 Gramm zerstoßenes Propolis

Vorbereitung:

  1. Im Wasser legen wir das vorbereitete zerkleinerte Propolis und füllen es in einer Thermosflasche
  2. Die Lösung für 24 Stunden infundieren, dann in ein praktisches Glas geben und im Kühlschrank aufbewahren
  3. Diese Lösung kann durch Kochen hergestellt werden, jedoch ist dieses Verfahren laut Experten schlechter, weil bei hohen Temperaturen viele nützliche Komponenten aus den Bienenprodukten verschwinden.

Rezept # 4 auf Milch

Es ist auch eine sehr häufige Form der Verwendung von Propolis, insbesondere von Husten. Wir sind daran gewöhnt, Honig bei der Krankheit hinzuzufügen, aber Bienenleim funktioniert noch effektiver. Solch ein Rezept ist sehr einfach zu Hause mit den eigenen Händen vorzubereiten, aber, wahr, dieses Produkt hat eine sehr kurze Haltbarkeit. Es wird üblicherweise portionsweise für mehrere Male direkt in Gegenwart einer offensichtlichen Form der Erkrankung zubereitet.

Rezept

Um propolisnoe Milch von einem Husten zu machen, brauchen wir:

  • 500 Milliliter frische Milch
  • 50 Gramm Bienenleim

Vorbereitung:

  1. Zuerst musst du die Milch kochen, dann zerstoßene gereinigte Propolis dazugeben und mischen
  2. Setzen Sie die Mischung für weitere 15 Minuten auf ein langsames Feuer
  3. Durch ein Käsetuch streichen, abkühlen und in ein Glas füllen, um es im Kühlschrank zu lagern.

Anwendung

Dieses Medikament gilt nicht nur zur Heilung von Erkrankungen der oberen Atemwege, sondern auch zur Vorbeugung. Auf diese Weise können Sie für ein paar Tage einen Husten loswerden. Alle in Milch enthaltenen Fette sind in Propolis leicht löslich und ergänzen sich gegenseitig. In einer solchen Zubereitung ist die Konzentration von Bienenleim viel höher als in wässriger Lösung. Dieses Medikament ist nützlich für Kinder, um nachts zu trinken, sowie Erwachsene für die allgemeine Stärkung des Immunsystems und Husten Behandlung. Auch Propolisnoe Milch hilft bei Erkrankungen des Magens und des Darms. Ein Teelöffel wird 20 Minuten vor dem Essen oder vor dem Schlafengehen eingenommen.

Augentropfen oder Kerzen auf Basis von Propolis herstellen. Sie müssen wissen, wie Sie es richtig vorbereiten. Weitere Informationen zu diesem Produkt finden Sie im Video.

Home> Propolis> Wie können Sie mit Propolis ein Medikament mit eigenen Händen zubereiten?

In den Rezepturen der Volksmedizin empfehlen die Hautschutzräte oft wärmende Komponenten im Wasserbad. Auf einem Wasserbad - es ist wie? Eine solche Frage veranlaßt den Leser manchmal, andere verständlichere Empfehlungen zu suchen. Aber alles ist einfach...

Ein Wasserbad ist eine notwendige, sehr nützliche Vorrichtung zum Erhitzen, Schmelzen, Kochen verschiedener Produkte. Sie brennen nicht, bleiben nicht an den Wänden des Geschirrs haften und behalten vor allem ihre nützlichen Eigenschaften. In der Regel auf diesem Gerät, bestehend aus zwei Pfannen unterschiedlicher Größe, schmilzt oder Zutaten für die häusliche Kosmetik, medizinische Produkte. Mit Hilfe eines Wasserbades ist es bequem, einige Nahrungsmittel, zum Beispiel Schokolade, zu schmelzen.

Wie man ein Wasserbad benutzt, wie man ein Haus herstellt, wie man erhitzt, wie man Honig, Wachs, Propolis, Kamillenbrühe, Kletteöl auf einem Wasserbad schmilzt, wie man solche Verfahren nimmt? All das werde ich Ihnen heute auf www.rasteniya-lecarstvennie.ru sagen:

Wie mache ich ein Wasserbad zu Hause?

Dieser Prozess ist sehr einfach: Stellen Sie eine größere Pfanne auf den Herd. Bedecke den Boden mit einer Taschentuch. Gießen Sie Wasser (etwa ein Viertel). Zum Kochen bringen. Nun, von der Spitze, installieren Sie einen Topf oder andere kleinere Metallwaren (mit allmählicher Erwärmung können Sie Keramik verwenden).

Mit einer richtig konstruierten Struktur berührt das Wasser die äußere Oberfläche des Bodens einer kleineren Schale. In diesem Behälter werden wir schmelzen, bereiten die notwendige Zutat vor. Vergessen Sie nicht, es mit einem Deckel zu bedecken.

Anstelle eines großen Topfes können Sie auch eine tiefe Pfanne mit Wasser verwenden. Kleinere Gerichte werden direkt auf den Boden gelegt, mit einer Serviette bedeckt.

Es ist wichtig, dass der Bodenbehälter einen dicken Boden und Wände hat. Kochen sollte nicht zu stark sein, und Wassertropfen sollten nicht in die obere eindringen. Bei einem richtig vorbereiteten Wasserbad wird das Aufsatzgeschirr nur mit heißem Wasser beheizt, nicht jedoch mit einem Feuer, mit dem der Bodentank beheizt wird. Normalerweise ist die Temperatur der Heizung niedrig: 40-70 Grad, abhängig von der Intensität des Feuers. Und selbst im Fall von kochendem Wasser im oberen Tank ist es leichter zu kontrollieren. Daher ist ein Wasserbad für Brühen ein ausgezeichnetes Heilmittel.

Wie erhitze ich Honig in einem Wasserbad?

Honig, wie Sie wissen, ist ein sehr nützliches Produkt. Es enthält Substanzen, die sich positiv auf die Gesundheit auswirken. Es wird auch verwendet, um kosmetische Masken zu machen. Bei vielen Rezepten ist es besser, die flüssige Konsistenz des Produkts zu verwenden. Um kandierten Honig zu schmelzen und seine wohltuenden Eigenschaften zu bewahren, verwenden Sie ein Wasserbad.

Dazu die richtige Menge Honig in eine Schüssel geben, in einen mit Wasser gefüllten Topf geben und auf 40 Grad erhitzen (nicht höher).

Wie lässt sich das Wasserbadwachs schmelzen?

Flüssiges Wachs wird benötigt, um eine kosmetische Maske herzustellen, um die Haarentfernung zu ermöglichen. Aus dem geschmolzenen Wachs machen Wraps bei der Behandlung von Arthritis der Hände. Es wird für die Herstellung von verschiedenen Wachsfiguren, Kunsthandwerk, Kerzen benötigt.

Um das Wachs zu schmelzen, legen Sie das gewünschte Stück in eine kleinere Schüssel. Installieren Sie es in einem großen, mit Wasser gefüllt. Erhitze langsam, bis das Produkt die gewünschte Konsistenz hat. Während es schmilzt, vergessen Sie nicht, es zu rühren. Wenn das Wachs in der üblichen Weise auf dem Ofen geschmolzen wird, kann es brennen und seine heilenden Eigenschaften verlieren.

Wie lässt sich Propolis in einem Wasserbad schmelzen?

Dieses Produkt der Imkerei wird nicht umsonst als natürliches, natürliches Antibiotikum bezeichnet. Unsere Vorfahren verwendeten es seit Jahrhunderten, um verschiedene Hausmittel vorzubereiten. Auch die Behandlung mit Propolis hat derzeit nicht an Relevanz verloren.

Propolis enthält Phytonzide, die eine ausgeprägte bakterizide Wirkung haben. Diese Substanzen werden freigesetzt und beginnen beim Erhitzen zu wirken. Das erhitzte Produkt wird zur Behandlung von Bronchitis, Rhinitis, Tracheitis (Inhalation) verwendet. Um Hautkrankheiten zu behandeln, ist es oft notwendig, eine flüssige Konsistenz dieses Produkts zu haben. Zum Beispiel zum Kochen von Salben.

Es ist besser, das Wachs in einem Wasserbad zu schmelzen. So behält es seine heilenden Eigenschaften besser bei. Schleifen Sie es (frieren Sie, und dann reiben Sie), setzen Sie in eine keramische Schale ein. Normalerweise wird Propolis mit einer öligen Basis aus Butter oder Pflanzenöl ergänzt. Es ist neidisch auf die Verschreibung. Stellen Sie die Tasse in einen mit Wasser gefüllten Topf. Erhitzen, Rühren, bis eine gleichmäßige Masse erhalten wird. Heiße Mittel sollten durch ein häufiges Sieb gefiltert werden.

Wie erwärme ich die Kamillenbrühe im Wasserbad?

Kamille ist eine sehr beliebte Pflanze mit vielen heilenden Eigenschaften. Ihr Blütenstand wird für die Zubereitung von traditionellen Arzneimitteln verwendet, bereitet Abkochungen, Infusionen nach Volksrezepten vor und wird in der Kosmetik verwendet. Infusion von Kamille spült Ihr Haar, reiben Sie Ihr Gesicht. Eine sehr gute Kosmetik für die Hautpflege sind die daraus hergestellten gefrorenen Eiswürfel.

Damit Blumen während des Kochens nicht ihre nützlichen Eigenschaften verlieren, ist es besser, die Infusion auf einem Wasserbad zu garen. Gießen Sie dazu 2 EL in einen kleinen Behälter. l. trockene Blumen. Fügen Sie 400 ml warmes Wasser hinzu. In ein kochendes Wasserbad legen, 20 Minuten unter dem Deckel erhitzen. Dann den Herd ausschalten und die Tinktur von selbst abkühlen lassen. Dann belasten. Im Gegenzug, das abgekochte Wasser, fügen Sie das abgekochte Wasser zum Anfangsvolumen hinzu.

Fertig bedeutet Verwendung zum Spülen der Kehle, Mundhöhle, äußerlich anwenden. Bei der Behandlung von Magen-Darm-Erkrankungen kann es zur oralen Verabreichung oder zur Herstellung von Mikroklistern verwendet werden. Spülen Sie Ihr Haar, oder frieren Sie ein und reiben Sie Ihr Gesicht, um den Zustand der Haut zu verbessern.

Wie kocht man auf einem Wasserbad Klette Öl?

Kletteöl wird von den frischen oder getrockneten Wurzeln der Klette (populärer Name - Klette) gemacht. Dieses Mittel ist sehr nützlich für das Haar. Es wird eine Stunde vor dem Waschen in die Kopfhaut gerieben. Bei regelmäßiger Anwendung fallen die Haare nicht mehr aus, es ist besser zu wachsen. Ihr Aussehen ändert sich: Sie werden weich, elastisch, glänzend. Auch Öl wird verwendet, um Wimpern zu stärken, wachsen.

Dieses Werkzeug ist auch besser in einem Wasserbad vorzubereiten. Füllen Sie dazu einen halben Liter Glas mit zerkleinerten Wurzeln (trocken oder frisch). Stellen Sie es an einen dunklen Ort. Nach ein paar Tagen das Öl in eine Keramikschale abtropfen lassen. Auf ein kochendes Wasserbad stellen, mit einem Deckel abdecken. Hitze reduzieren, 1 Stunde erhitzen. Dann belasten.

Heute haben wir mit Ihnen gelernt, für was das Wasserbad notwendig ist, wie richtig es ist, Häuser zu Hause zu machen, für was zu benutzen. Ich hoffe, dass diese Informationen Ihnen bei der Anwendung verschiedener Rezepte für die Behandlung, Vorbereitung von Home-Kosmetik helfen werden. Gesundheit!

In Verbindung stehende Nachrichten

Kommentare (0)

Salbe auf Propolis ist ein Lagerhaus von medizinischen Eigenschaften, so sollte es in jedem im Medizinschrank sein. Um vollkommen von der Qualität des Produkts überzeugt zu sein, ist es besser, eine solche Salbe selbst herzustellen, zumal die Zubereitung nicht länger als eine Stunde dauert.

Rezepte

Bereiten Sie eine solche Salbe mit Ihren eigenen Händen zu Hause vor, es ist sehr einfach, die vorgeschlagenen Rezepte zu studieren, wählen Sie die, die Sie mögen, und fangen Sie an zu kochen.

1 Rezept

  • Legen Sie 100 Gramm Vaseline in eine Pfanne;
  • Zum Kochen bringen;
  • Von der Hitze nehmen und auf ungefähr 50 Grad abkühlen;
  • Bereiten Sie 10-15 Gramm vorgemahlenen Propolis vor;
  • Gib es zu der gekühlten Vaseline;
  • Stellen Sie die Pfanne auf das Feuer, bedecken Sie die Oberseite mit einem Deckel;
  • Kochen Sie für 10 Minuten bei einer Temperatur von 80 Grad;
  • Erhalten Sie die Salbe auf Propolisbasis, indem Sie mit Gaze filtern;
  • Um abzukühlen.

2 Rezepte

  • Gießen Sie in die Pfanne Alkohol, ein Volumen von 300 ml;
  • Brauen bis es kocht;
  • Löse 1 kg Bodenpropolis;
  • Kühle die Mischung ab;
  • Vaseline in ein kochendes Wasserbad geben, schmelzen;
  • Fügen Sie zu der Vaseline Mischung von Alkohol mit Propolis, Verhältnis 5: 1;
  • Etwa 5 Minuten kochen lassen, umrühren;
  • Zur vollständigen Auflösung bringen;
  • Bedecke die Pfanne.
  • Eine weitere heiße Mischung aus Propolis, Alkohol und Vaseline durch 1 Schicht Gaze filtern;
  • Auf sterilisierten Gläsern ausbreiten.

Damit das Produkt seine nützlichen Eigenschaften behält, müssen die Gläser an einem ausreichend kühlen und vor Feuchtigkeit geschützten Ort aufbewahrt werden.

3 Rezepte

  • Es ist gut, Sonnenblumenöl (auch Leinsamenöl) zu kochen;
  • In der Berechnung, die für 1 Liter Öl Sie haben 100 g Propolis und 60-70 g Wachs, fügen Sie die Mischung hinzu;
  • Kochen Sie etwas mehr als eine halbe Stunde auf einem langsamen Feuer;
  • Um die Mischung war nicht "Klumpen", ständig rühren Sie beim Kochen.

4 Rezepte

  • Paraffinöl in einen Topf geben (150 g);
  • Kochen;
  • Add 50 Gramm Wachs und 70 Gramm Propolis;
  • Cook für 40 Minuten;
  • Fügen Sie die Butter (500 Gramm) hinzu, rühren Sie sich.

5 Rezepte

  • Die Grundlage der Salbe ist eine Mischung aus Vaseline mit Lanolin, in einem Verhältnis von 8 zu 2;
  • Zu ihr fügen Sie 30% Extrakt zu Alkohol hinzu, ungefähr 15 ml;
  • Die resultierende Mischung wird in ein Wasserbad geschickt;
  • Wir kochen es.

Wir machen ein Wasserbad

Wenn Sie darauf achten, Propolis in eine Salbe nach einigen der Rezepte zu verwandeln, brauchen Sie ein Wasserbad. Es ist sehr einfach, es zu Hause zu bauen.

  • 2 Töpfe unterschiedlicher Größe, eine davon muss in die zweite gelegt werden;
  • 2-3 kleine Holzlatten.

Setzen Sie die Lamellen auf den Boden eines großen Topfes, von oben stellen Sie einen Topf kleinerer Größe. Peretorty Propolis auf dem Boden eines kleinen Topfes, mit heißem Wasser, wobei das Verhältnis - 1 bis 3. In einem großen Topf als Wasser in gefüllt ist, aber so, dass ein kleiner Topf schwebte nicht. Die Vorbereitung des Bades ist abgeschlossen, Sie können es auf das Feuer legen. Erhitzen Sie das Bad auf 90 Grad, wie zum Stütz Stunde Temperatur im Heizprozess Verunreinigung schwimmt, die Propolis enthält, wird er somit am Boden der Pfanne verbleibt, und die Verunreinigungen entfernt werden. Die Zubereitung des reinsten Produktes wird nicht ohne die Verwendung eines Wasserbades auskommen.

Salbe auftragen

Wie wir bereits gesehen haben, ist die Herstellung von Propolis-Salbe zu Hause ein arbeitsintensiver Prozess. Darüber hinaus kann solche Salbe das wichtigste Element Ihrer Erste-Hilfe-Ausrüstung werden.

Propolis in Form einer Salbe hat folgende heilende Eigenschaften:

  • Wundheilung;
  • Schmerzlinderung;
  • Stärkung und Schutz der Haut;
  • Wiederherstellung von Geweben;
  • Behandlung von Arthritis und Gelenkschmerzen.

Es wird auch verwendet für:

  • Hautkrankheiten;
  • Pilzartige Formationen;
  • Verbrennungen;
  • Ekzem;
  • Behandlung von Hämorrhoiden;
  • Gynoritis, laufende Nase;
  • Erosion.

Behandlung

Behandlung von Hautkrankheiten

Propolisnaya Salbe ist wirksam bei der Bekämpfung einer Vielzahl von Hautkrankheiten, wie Hyperkeratose, Trichophytose, Hauttuberkulose, etc. Propolis in Form einer Salbe sollte in einer dicken Schicht aufgetragen und mit Wachspapier bedeckt werden. Compress halten 1-3 Tage. Wiederholen Sie den Vorgang für einen Monat.

Behandlung von Psoriasis

Um den Zustand der Haut erheblich zu verbessern oder ihre Gesundheit vollständig zu verbessern, ist es notwendig, jeden Tag reines Propolis, etwa 0,5-2 Gramm nach dem Essen, dreimal täglich einzunehmen. Gleichzeitig Tampons, die mit Salbe imprägniert sind, basierend auf Propolis, auf die betroffenen Bereiche auftragen. Führen Sie diese Prozeduren jeden Tag für einen Monat durch, dann erreichen Sie das gewünschte Ergebnis.

Behandlung von Wunden

Propolis ist ein sehr gutes Mittel zur Wundheilung, zur Bekämpfung von chronischen und mikrobiellen Ekzemen. Es reicht aus, mit Salben imprägnierte Mullverbände systematisch aufzutragen.

Behandlung von Hämorrhoiden

Propolisnoe Salbe muss gekühlt und mit einem Tampon befeuchtet werden. Der hintere Durchgang muss nicht mehr als dreimal täglich geschmiert werden.

Behandlung einer Erkältung

Propolis wird auch für Sinusitis oder eine Erkältung verwendet. Imprägnierte Tampons werden in die Nasenöffnungen injiziert. Halte sie nicht länger als 2 Stunden, dann sollte die Nase gespült werden.

Behandlung von Schmerzen in den Gelenken

Um unangenehme Empfindungen in den Gelenken zu beseitigen, müssen Sie Propolis verwenden. Salbe sollte auf einer öligen Basis sein, in der Konsistenz Sauerrahm ähneln, so dass es gut in die Haut absorbiert.

Neben der Salbe können Sie Propolis-Tinktur zu Hause, Flüssigextrakt, Propolis-Wasser, Wasser-Alkohol-Emulsion, Kerzen, Honig und Milch zubereiten.

Sie Möchten Gerne Über Kräuter

Soziale Netzwerke

Dermatologie