Hallo an alle! Artikel "Wie man die Bronchien aus dem Sputum ein für allemal säubert" darüber, was zu tun ist, wenn nach Jahren des Rauchens bereits etwas zu reinigen ist.

1. Ein paar Worte über Raucher

loading...

Heute werden wir darüber sprechen, wie man die Bronchien von Sputum reinigen kann.

Bestimmt kennst du diese Worte aus dem Lied von Viktor Tsoi:

"Wenn du eine Schachtel Zigaretten in der Tasche hast, ist heute alles nicht so schlecht."

Und wir sind uns alle einig. Es ist schwer, Probleme zu lösen. Es ist viel einfacher, mit ihnen passiv umzugehen, mit Hilfe einer anderen Zigarette angezündete Zigaretten. Aber wenn wir darüber nachdenken, der Seele zu helfen, vergessen wir den Schaden für die Lunge. Und dann fahren wir erschrocken in die Suchmaschine: "Wie hustet man?".

Ja, wenn Sie Raucher sind, dann sind Ihre regelmäßigen Begleiter Husten und Schleimausfluss.

2. Ein wenig über die Ursache-Wirkungs-Beziehungen

loading...

Vergleichen Sie die Lungen einer Person ohne eine schlechte Angewohnheit und ein Raucher ist ohne Horror unmöglich. Wenn sie am Anfang wie ein Teil eines lebenden Organismus aussehen, dann sind sie im letzteren nur verbrannt, haben etwas gelangweilt.

Eine Zigarette brennend zündet eine Person den Docht seiner Lunge an. Er brennt langsam, unmerklich, und am Ende wird aus dem zuvor gesunden Körper nichts als die Asche sein.

Es gibt jedoch ein kleines "Aber": Die Bildung von Sputum erfolgt durch das Auftreten von Entzündungen in der Lunge. Dies kann sowohl wegen des Treffers "Zigarette" Teer in den Bronchien und wegen verschiedener Lungenerkrankungen geschehen.

Die Gründe für die in unserem bronchiale Schleim produziert, der für ankommende Luft als Luftfilter wirkt. Und wenn es zu einer Entzündung oder Reizung der Atemwege beginnt, beginnt der Schleim in großen Mengen in und durch die Kehle produziert werden.

Verzögern Sie nicht mit der Behandlung: Stagnation von Schleim kann Ihr Leben komplizieren und sogar Komplikationen hervorrufen. Brauchst du es wirklich? Also werde ich Ihnen sagen, was getan werden kann, um Exkremente zu entfernen. zum Inhalt ↑

3. Wie zu reinigen Bronchien aus Sputum Volksheilmittel

loading...

3.1 Bananen

Für den Anfang, wie immer, möchte ich die Entfernung von Sputum aus Volksmedizin und die Vorteile dieser Methode beschreiben. Der Entzug von Schleim kann arrangiert werden, ohne Geld für ein Expektorans auszugeben. Zum Beispiel, Bananen. Ja - ja, Sie haben sich nicht geirrt - der Effekt ist nach dem ersten Empfang spürbar. Nachdem du aus einer Banane und einem Löffel Zucker einen Brei gemacht hast, benutze ihn so oft wie möglich. Sie werden nicht bemerken, wie Ihre Probleme gelöst werden.

3.2 Gänsefett und Zwiebelsaft

Bei den Menschen ist auch eine Methode bekannt, bei der Hals und Nacken zu gleichen Teilen mit Gänseschmalz und Zwiebelsaft gerieben werden. Also, wenn Sie das Fett dieses Vogels nach dem Kochen etwas Gericht haben - versuchen Sie es. Das Ergebnis wird Sie angenehm überraschen.

3.3 Wein und Milch

Sie können krankhaften Schleim mit Hilfe von Wein oder Milch mit kleinen Korrekturen loswerden. In den Wein einen halben Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer geben und unbedingt heiß trinken, sonst verliert er seine Eigenschaften.

Und in Pfützen mit Milch, wenn erhitzt, fügen Sie einen kleinen Schnitt auf der Birne hinzu und nehmen Sie einen Teelöffel fünfmal pro Tag.

3.4. Einatmen

Hast du dicken Sputum? In diesem Fall müssen Sie wissen, wie Sie es selbst verdünnen. Der beste und bewährte Weg ist meiner Meinung nach die Inhalation. Für einen Liter Wasser nehmen Sie 8 Tropfen Jod und einen Teelöffel Backpulver. Das Verfahren wird während der Woche für fünf Minuten durchgeführt.

4. Fassen wir zusammen

loading...

Ich werde keine Notizen lesen oder versuchen, Sie vom Rauchen abzuhalten. In diesem Artikel geht es nicht darum, sondern darum, die Konsequenzen loszuwerden. Aber ich werde immer noch beenden, was ich angefangen habe: ein Zitat aus dem Song, wahr, diesmal anders:

"Zusammen mit diesem Rauch atmen wir kein Leben."

Pass auf dich und deine Gesundheit auf.

Zum Schluss des Artikels von der Tradition ziehe ich das Video zum gegebenen Thema an:

Heute habe ich dir gesagt, wie man Bronchien von Sputum säubert. Gefällt dir der Artikel? Abonniere den Blog und erzähle deinen Freunden in sozialen Netzwerken.

Mittel, die Bronchien schnell von Schleim befreien

loading...

In den Bronchien eines gesunden Menschen bildet sich ständig flüssiger Schleim in moderaten Mengen und wird unabhängig voneinander ohne Probleme ausgeschieden. Mit der Entwicklung des Entzündungsprozesses in den Atmungsorganen, insbesondere bei Menschen, die Rauchen und ungesunde Ernährung missbrauchen, kann es zu Fehlfunktionen kommen.


Dann wird der Schleim dicker und wird in großen Mengen produziert, wird nicht vollständig entfernt, beginnt sich anzusammeln und zu stagnieren. Seine Konzentration in den Bronchien verursacht ein unangenehmes Gefühl, das die Atmung beeinträchtigt und die Gesundheit beeinträchtigt. Schließlich werden Mikroben und Giftstoffe, die den Körper vergiften, geheim gehalten.

Methoden der Ausscheidung von Bronchialschleim

loading...

Eine vollständige Behandlung von Bronchitis erfordert die Reinigung der Atmungsorgane von Sputum. Der resultierende Schleim, abhängig von der Schwere der Krankheit, kann seine Stadien sein:

  • serös, wässrig;
  • schleimig, mäßig viskos;
  • eitrig, noch dicker, grünlich oder gelb;
  • mukoid-eitrig, manchmal mit blutigen Imprägnierungen.

Je dicker das Bronchialgeheimnis ist, desto schwieriger ist es, es los zu werden. Seine Adhärenz verursacht einen schmerzhaften Husten, der keine Linderung bringt, da er seine Funktion nicht erfüllt: Schleim abzuhusten. Die Hauptrolle bei der Induktion von Schleim gehört zu den Zilien des Bronchialepithels, die wie ein Besen wirken. Auch die Druckbewegungen werden von den glatten Muskeln dieser Organe ausgeführt. Der Kampf gegen den sich ansammelnden Schleim sollte in zwei Hauptrichtungen geführt werden:

  1. Verdünnung des Bronchialschleims, Abnahme der Dichte und Viskosität (Mukolytika).
  2. Stimulation der Aktivität des Epithels und der Muskulatur, die zum Entzug von Sputum aus dem Atmungssystem (Expektorans) beiträgt.

In der Praxis haben die meisten Pharmazieprodukte, zum Beispiel Ambroxol und seine Analoga, sowohl eine schleimlösende als auch schleimlösende Wirkung.

Um den Bronchialbaum von Sputum zu befreien, besonders dicht, schwer zu trennen, ist es besser, verschiedene Ansätze zu kombinieren:

  • nach innen schleimlösend, ausdünnende Medikamente, Apotheke und hausgemacht, nach Volksrezepten zubereitet;
  • eine Vielzahl von Inhalationen (Dampf und Vernebler) durchführen, wobei Formulierungen mit ähnlicher Wirkung zur Trennung des Sputums verwendet werden;
  • Atemgymnastik betreiben, wenn möglich, postural Drainage-Verfahren;
  • kombinieren Behandlung der Bronchien Schleim mit unterstützenden Maßnahmen zu reinigen: trinken Sie viel Flüssigkeit (vorzugsweise Alkalibatterien), die Ablehnung von Dehydration Getränk verursacht (Kaffee, Alkohol), regelmäßige Feuchtigkeitsluftsättigung mit flüchtigen Produktion (Sie Duftlampe oder einfach verteilt im Haus der geschnittenen Zwiebeln verwenden können, Knoblauch, würzige Kräuter).
  • Eine der effektivsten und zugleich sichere Möglichkeiten, mit Schleim in den Bronchien zu tun ist ein willkommener Kräuter-erleichternde Abhusten und zur Stärkung der Atemmuskulatur.
  • Diese Gebühren sind das Kloster Sammlung Georges Vater, die so für die meisten Menschen Kräuter wie Brennnessel bekannte umfasst, Salbei, Immortelle, Rose, Serie, Bärentraube, Schafgarbe, Beifuß, Thymian, Birkenknospen, Sanddorn, Lindenblüten, uliginose Herzgespann, Kamille und getrocknete Blume.

Das Geheimnis der Wirksamkeit des Medikaments liegt im richtigen Verhältnis der Komponenten. Es ist die Einhaltung von Proportionen und die optimale Kombination von Inhaltsstoffen, um die Wirksamkeit jedes der verwendeten Heilkräuter zu maximieren.

Diese Sammlung fördert nicht nur die mechanische Ausscheidung von Schleim, sondern auch die allgemeine Stärkung der Immunität, die für die Beschleunigung des Heilungsprozesses extrem wichtig ist. Sammeln kann sowohl als Hilfs- als auch als Grundheilmittel verwendet werden.

Traditionelle und Folk-Behandlung

loading...

In Apotheken steht eine große Auswahl an Medikamenten zur Verfügung, die helfen, Schleim und eitriges Sputum zu entfernen, die Aktivität von Mikroorganismen zu unterdrücken, Entzündungen zu entfernen. Dieser Kräuter-Sirup für die Behandlung der feuchten Husten Medikamente Ambroxol, ACC und Analoga, Tabletten mit Extrakten aus Eibisch, Thermopsis, mehr Arten von Heilkräutern thorakale Gebühren.

Es ist besser, dem Arzt verschreibungspflichtige Medikamente zu geben. Wenn Sie diese selbst auswählen, müssen Sie sich daran erinnern: Wenn eine aktive Produktion von Sputum nicht möglich ist, verwenden Sie hustenreizlindernde Medikamente, die entwickelt wurden, um trockenen Husten zu lindern.

Sie sollten die Möglichkeit von Allergien, Nebenwirkungen in Betracht ziehen: Honig, viele Kräuter sind potenzielle Allergene, Rettich Saft ist bei Magengeschwüren kontraindiziert, Herzprobleme.

Folk Heilmittel für die orale Verabreichung

Die Reinigung der Bronchien von Schleim, Husten Erleichterung, Verringerung der Entzündung wird durch solche Volksmedizin erleichtert:

  • Sirup aus Meerrettichsaft, Zwiebel oder Rettich mit Honig;
  • frischer Aloesaft mit Honig (5: 1);
  • Milch-Abkochung mit Hafer;
  • Kiefermilch zur Sputumabtrennung. Zum Kochen müssen Sie 3 kleine gehackte grüne Tannenzapfen und einen Klumpen Harz in einem halben Liter Milch kochen. Vor dem Filtern, in der Thermoskanne für ca. 4 Stunden bestehen, zweimal täglich für ein Glas trinken;
  • Sirup auf der Abkochung der grünen Kegel. Kochen Sie für 8 Stunden, so dass das Wasser sie vollständig bedeckt, dann belasten Sie, anstatt Konen hinzufügen Sie so viel (nach Gewicht) Zucker und kochen Sie für eine weitere Stunde;
  • Haferflocken. Ganze Körner Hafer gießen Milch (ein halber Liter auf ein Glas Getreide) und kochen, bis es ein Glas Masse ist, wischen. Frisch zubereiteter flüssiger Brei, dreimal täglich vor den Mahlzeiten zu trinken;
  • Kloster Sammlung von Pater George. Sammeln Sie den Grind und gießen Sie 1 Esslöffel einer Mischung von 0,5 Liter kochendem Wasser, bestehen Sie für eine halbe Stunde und nehmen Sie 3-4 mal am Tag für 100-150 ml. Der Behandlungsverlauf beträgt 1-3 Monate.

Dies sind einige Rezepte, die zusammen mit Medikamenten helfen, Schleim in den Bronchien loszuwerden, aktiv bei Bronchitis produziert. Viele von ihnen sind auch wirksam zur Linderung der Auswirkungen von Lungenentzündung.

Einatmen

Wirksame Behandlung von Bronchitis mit Inhalation. Sie haben einen vielschichtigen Einfluss auf den Körper, helfen, stagnierenden Sputum zu bringen. Besser beeinflusst die Entzündungsherde in den Bronchien fein verteilte Suspension von Wirkstoff, die durch einen Vernebler erzeugt wird. Aber für dieses Gerät sind nicht alle Verbindungen geeignet. Ultraschallinhalationen können mit Lösungen solcher Arzneimittel durchgeführt werden:

  • Ambroxol - Ambrobene, Lazolvan;
  • phytopreparations - Sinupret, Gedelix in Tropfen, Muciltin in Tabletten.

Diese Mittel zur Inhalation werden gemäß den Anweisungen mit Kochsalzlösung verdünnt. Alkalisches Mineralwasser vom Borjomi-Typ hilft Bronchien von Sputum zu reinigen. Inhalationstherapie schleimlösende Medikamente effektiver sein, wenn es durch Inhalation mit Bronchodilatatoren vorangestellt ist, während der Wirkstoff tiefer in die Bronchien eindringt. Kräutertees sind für einen Vernebler nicht geeignet. Sie werden erfolgreich durch Dampfinhalationen, die auch ohne einen Inhalator durchgeführt werden, über einen Kochtopf, einen Kessel, verwendet.

Dampfinhalationen sind bei erhöhter Körpertemperatur kontraindiziert!

Hilft, Schleim schleimige Sputum solche Zusammensetzungen für Inhalationen loszuwerden:

  • eine Mischung aus Limettenblüten, Salbei- und Kamillenkräutern;
  • Abkochung von Kiefernknospen oder Eukalyptusblättern;
  • Natron-Salz-Lösung (für 0,5 Liter Wasser nehmen Sie einen Teelöffel Salz, einen halben Löffel Soda;
  • Lösung von Soda;
  • In Ermangelung von Allergie wird empfohlen, Dampfinhalationen mit ätherischen Ölen (Eukalyptus, Koniferen), Honig. Sie können Kräuterabkäufe bereichern.

Atemgymnastik und Haltungsentwässerung

loading...

Ausgezeichnete Drainage der Bronchien bietet Atemübungen. Regelmäßige Übungen werden nützlich sein und wollen die Lungen nach der Entzündung reinigen, um die Auswirkungen des Rauchens teilweise zu neutralisieren. Sie müssen in einem belüfteten Raum mit angefeuchteter, sauberer Luft durchgeführt werden. Vorgeschlagene Übungen:

  1. Tiefe, gleichmäßige Atemzüge wechseln sich mit intensiven fraktionierten Ausatmungen ab.
  2. Strecken und beugen Sie den Bauch rechtzeitig zum Atmen.
  3. Fixieren des Abdomens in einer bewegungslosen Position, Atmen, Heben und Senken des Schlüsselbeins.
  4. Luftballons aufblasen.

Jede Übung wird empfohlen, 5-7 Mal drei Mal am Tag durchgeführt zu werden. Die posturale Drainage ist eine komplexere Prozedur, bei der der Masseur einem Patienten hilft, die Bronchien zu verlassen. Empfehlungen:

  1. Im Vorstadium wird Sputum mit Hilfe von Expektorantien und Inhalation verdünnt.
  2. Nach der Massage mit den Klopf- und Vibrationstechniken sollte der Patient Klangübungen durchführen und durch einen speziellen Atemvibrator atmen.
  3. Dann werden Entwässerungsübungen und Atemübungen durchgeführt, zuerst vom Patienten selbständig und dann mit dem zusätzlichen externen Einfluss des Ausbilders.
  4. Im letzten Stadium sollte sich der Patient räuspern und Schleim ausstoßen.

In den ersten Tagen des Verfahrens kann Husten verschlimmert werden.

Befreien Sie sich von Bronchialschleim können medikamentöse Präparate und unkonventionelle Behandlung kombiniert, die Anwendung nach innen und schleimlösende Medikamente in Form von Inhalationen mit Massage und spezielle Übungen. Richtige Ernährung, Trinkregime und die Aufrechterhaltung des optimalen Mikroklimas im Raum sind ebenfalls von großer Bedeutung.

Autor: Infektiöser Arzt, Meseschew Shaban Yusufovich

Wie man Lungen und Bronchien von Sputum und Schleim mit Volksmedizin reinigt

loading...

Die Natur ist in der Produktion einer bestimmten Menge von Schleim in den Bronchien festgelegt, es ist notwendig, um die Atemwege zu schützen. Aber mit dem Auftreten von Entzündungen, künstlichen Verschmutzungen, schlechten Angewohnheiten, ist der Prozess der Auswurf von Sputum außer Kontrolle geraten. In diesem Fall kann der Körper den angesammelten Schleim nicht unabhängig voneinander entfernen. Unter modernen Bedingungen, Atemluft, die voll von Abgasen, Tabakrauch, Aerosolen ist, ist es notwendig, den Körper bei der Selbstreinigung systematisch zu unterstützen. Es ist nicht notwendig, dafür eine Menge Geld zu bezahlen, Sie können die Lungen und die Bronchien mit Volksmedizin reinigen. Rezepte von pflanzlichen Abkochungen zur Reinigung des pulmonalen Systems von Sputum haben viel angesammelt, um etwas für sich selbst aufzuheben wird nicht schwierig sein.

Wer muss die Lunge reinigen und warum?

loading...

Prophylaktische Reinigung der Lungen und Bronchien von Schleim hilft, die Arbeit der Atemwege zu normalisieren, die allgemeine Gesundheit zu verbessern, das Risiko von Krankheiten zu reduzieren.

Indikationen für die Reinigung der Lunge und Bronchien zu Hause:

  1. Menschen, die in gefährlichen Betrieben arbeiten, die in ökologisch ungünstigen Regionen leben, und Großstädte, die an Reparaturarbeiten beteiligt sind;
  2. Raucher mit Erfahrung, die mit Rauchern leben;
  3. Menschen, die oft an Erkältungen leiden, mit chronischer Bronchitis;
  4. allergische Menschen.

Es ist nicht immer möglich, den Wohnort oder die Arbeit zugunsten der Gesundheit zu wechseln, aber es steht jedem in eigener Verantwortung zur Verfügung, dies zu unterstützen. Reinigung der Lungen von Schleim sollte einmal im Jahr erfolgen. Es ist wichtig, die Beziehung zwischen den Organen des menschlichen Körpers zu verstehen: Verschmutzung oder Unterbrechungen des Roboters eines Systems beeinträchtigen die Gesundheit eines anderen. Die ständige Kontamination der Lungen und der Bronchien führt schließlich zu einer Hypoxie von Blut und Geweben. Von denen kann es zu Stoffwechselstörungen, Fehlfunktionen des Herz-Kreislauf-Systems, verminderte Immunität.

Während der Reinigung der Lungen und Bronchien aus dem Schlamm wird helfen:

  • erhöhen Sie den Grad des Schutzes der Immunität;
  • die Gesundheit im Allgemeinen zu stärken;
  • Mundgeruch und Plaque an den Zähnen beseitigen;
  • Reinige den Atem;
  • Bei Sättigung des Körpers mit reinem Sauerstoff werden die Gefäße automatisch gereinigt.

Die Reinigung der Lungen mit Volksmedizin, in den meisten Fällen, wenn es richtig gemacht wird, endet mit einem positiven Effekt. Bei der Auswahl einer Verordnung müssen Sie die individuelle Verträglichkeit aller Komponenten des Arzneimittels berücksichtigen.

Kontraindikationen für die Reinigung des Atmungssystems

loading...

Liste der absoluten Kontraindikationen für die Reinigung der Lungen und Bronchien:

  1. entzündliche Prozesse im Körper;
  2. erhöhte Körpertemperatur, Fieberzustände:
  3. Krämpfe jeglicher Herkunft;
  4. Schwangerschaft und Stillen;
  5. Erschöpfung des Körpers, ein Zustand schwerer Schwäche;
  6. Anämie;
  7. onkologische Erkrankungen;
  8. Tuberkulose im aktiven Stadium;
  9. genetische Pathologie des Atmungssystems.

Selbst wenn Sie einen ausgezeichneten Gesundheitszustand haben, müssen Sie sich vor Beginn der Reinigung einer Untersuchung unterziehen und einen Arzt oder eine Reinigungsmethode konsultieren.

Übungen, um Lungen von Schleim und Schleim zu klären

loading...

Viskose Sputumschleim an den Wänden der Lungen und Bronchien, im Übermaß akkumuliert mit aktivem Rauchen, häufige Erkältungen. Bei chronischer Bronchitis oder akuten Atemwegserkrankungen bilden sich in viskosem Sputum Eiter-, Blut- und Lungengewebe. In solchen Fällen ist es dringend notwendig, die Schleimschleimhaut zu reinigen, aber erst nach der Linderung der Krankheit. Es ist möglich, Schleim von den Bronchien durch Volksmedizin abzuziehen, heiße expectorant Tees und Abkochungen verwendend.

In einigen Fällen ist es möglich, die Reinigung mit Atemgymnastik und körperlicher Anstrengung zu verbinden. Zusätzlich können Sie die folgenden Übungen zur Reinigung durchführen:

  1. nehmen Sie eine Position auf dem Rücken, legen Sie Ihre Hände am Körper entlang oder werfen Sie sich hinter den Kopf. Ein Bein muss am Knie gebeugt und gegen den Boden gelehnt werden, dann muss der untere Teil des Körpers nach rechts und links gedreht werden;
  2. liegen auf dem Rücken und strecken die Arme an den Nähten. In dieser Position müssen Sie tief durchatmen, die Schultern heben, 5 Sekunden in dieser Position bleiben und in die ursprüngliche Position zurückkehren.

Diese Übungen sollten täglich im Verlauf der Reinigung der Bronchien von Sputum für 10-15 Wiederholungen durchgeführt werden. Es ist wichtig zu wissen, dass alle körperlichen Übungen von den Lungenwänden zum Sputum beitragen.

Drainage-Massage als effektives Mittel zur Beseitigung von Schleim und Schleim in der Lunge

loading...

Sie können den Vorgang zu Hause durchführen:

1. Zuerst müssen Sie ein warmes Bad nehmen und den Körper stehlen;
2. Zum Befeuchten können Sie Creme oder vorgewärmtes Olivenöl verwenden;
3. Massage sollte von der Brust und dann von der Rückseite erfolgen;
4. Weiter muss man die Massage der Hautmassage, die die Bewegungen mahlt erwärmen;
5. Nachdem im Bereich der Bronchien eine Reihe von Vibrationsklopfen für 10 Minuten durchgeführt wurde;
6. Decken Sie den Patienten mit einer warmen Decke ab und lassen Sie ihn 30 Minuten lang ausruhen und abkühlen.

Der Verlauf dieser Massage sollte mindestens 10 Prozeduren sein, mit der Durchführung jeden Tag.
Die Reinigung von Lunge und Bronchien kann nicht getrennt von anderen Organen erfolgen. Die Reinigung der Blutgefäße und der GIT sollte vor oder nach einer Lungenreinigungstechnologie erfolgen.

Es ist wichtig, sich an die zwei Handlungsphasen zu erinnern, ohne die es unmöglich ist, das Atmungssystem von Sputum und Schleim mit Volksmitteln zu reinigen. Die erste ist die Verdünnung von Sputum und Schleim - dieses Stadium wird benötigt, um die Ausscheidung zu erleichtern, dicker Schleim löst sich nicht von den Lungenwänden. Die zweite ist sehr wichtig, um die Arbeit der Muskeln des Epithels zu stimulieren, dank der Sputumablösung wird schneller auftreten.

Beliebte Methoden zur Reinigung der Lungen und Bronchien

loading...


Die Reinigung der Bronchien und Lungen wird seit vielen Jahren von Menschen zu Hause praktiziert, so viele beliebte Rezepte haben sich angesammelt. Die aktuellsten Methoden der Reinigung:

  • Atemgymnastik;
  • Reinigung mit Honig und Milch;
  • Knoblauch-Zwiebel-Mischung;
  • Mais-Narben;
  • Reinigung mit Kalina;
  • Soda
  • Tannenzapfen, Nieren und Milch;
  • bestimmte Nahrungsmittelprodukte;
  • Reinigung der Bronchien mit Absud von Viburnum;
  • die Reinigung der Lungen zu Hause mit Kräutertees;
  • Reinigung mit Caohors und Aloe Vera Saft.

Normalerweise ist es notwendig, mehrere Methoden zu wechseln, da einige von ihnen empfohlen werden, in einem kurzen Kurs durchgeführt zu werden. Zur Reinigung ist es besser, einen Komplex von Volksheilmitteln und Ergänzungen in Form von Übungen oder Massagen zu wählen. Es ist wichtig, den Ablauf der Prozeduren zu Ende zu führen, die unterbrochene Reinigung bringt kein Ergebnis. Zum Zeitpunkt der Reinigung sollten Sie aufhören, Alkohol, fetthaltige Lebensmittel in der Ernährung, Koffein zu verwenden. Weigere dich nicht, für immer aufzuhören, wenn du dich dafür entscheidest, die Lungen zu löschen.

Dekokt von Viburnum

Kalina trägt zur Abtrennung und Beseitigung des alten und festsitzenden Schleims bei, stärkt die Gesundheit im Allgemeinen und erhöht die Immunität.

Um die Brühe vorzubereiten, benötigen Sie:

  1. die Frucht des Viburnum ist 200 Gramm;
  2. kochendes Wasser 1 Liter;
  3. Honig 30 Gramm.

Gießen Sie die Früchte mit kochendem Wasser und kochen Sie die Brühe bei schwacher Hitze für 25 Minuten, dann abkühlen und filtern. Fügen Sie am Ende Honig hinzu. Nehmen Sie 200 ml 4 mal am Tag. Der Verlauf der Reinigung beträgt 30 Tage. Dieses Rezept sollte in Verbindung mit anderen Reinigungsverfahren verwendet werden. Die Reinigung der Bronchien und der Lungen mit den Volksheilmitteln gibt gute Ergebnisse, außerdem sind die Rezepte der traditionellen Medizin immer zu einem Preis erhältlich.

Kiefer Milch

Die Reinigung der Lungen und Bronchien mit dieser Methode wird als sehr effektiv und nützlich für den gesamten Organismus angesehen.

  1. Kiefernharz (ungefähr die Größe einer Münze);
  2. Tannenzapfen grün 3 Stück;
  3. Milch 0,5 Liter.

Harz und Zapfen werden mit kochendem Milch gefüllt, dann müssen Sie die Infusion für 4-5 Stunden lassen. Den Filter abkühlen lassen und am Morgen auf nüchternen Magen für 150-200 ml abtropfen lassen. Der Ablauf der Reinigung auf diese Weise ist 2 Monate, in besonderen Fällen ist es möglich, den Kurs zu verlängern. Dieses Werkzeug ohne Schaden reinigt die Lungen von Schleim, verbessert die Atmung und die Gesundheit.

Produkte zur Reinigung der Lunge

Die Reinigung der Bronchien mit Gemüse hat eine lange und schnelle Wirkung. Es ist nicht genug, nur um Ihre Ernährung mit Gemüse und Kräutern zu bereichern, Sie müssen eine spezielle medizinische Mischung vorbereiten:
Karottensaft (500 ml) wird zu gleichen Teilen mit Rüben- und Rettichsaft gemischt. Mischen Sie die Mischung von Säften mit Wodka (500 ml), gut mischen und dicht verschließen. Lassen Sie keine Luft in das Getränk eindringen. Die Flasche (feuerfest) sollte für 2 Stunden in den Ofen gelegt werden, der Grad zu wählen ist nicht sehr hoch, so dass die Flasche nicht platzt, ist die Hauptaufgabe, die Zusammensetzung warm zu schützen. Nehmen Sie 50 ml dreimal täglich nach den Mahlzeiten ein. Die Dauer des Kurses beträgt 30-35 Tage.

Zwiebel-Zwiebel-Mischung

Dies bedeutet für die Reinigung der Atemwege ist besonders wichtig nach der Übertragung von Bronchitis und Kälte. Diese Gemüse haben eine antioxidative und desinfizierende Wirkung aufgrund des Gehalts einer großen Anzahl von Phytonziden.

Um den Sirup vorzubereiten, benötigen Sie:

  1. Zwiebel 1 Stück;
  2. Knoblauch 2 Köpfe;
  3. Zucker 1 Prise.

Alles, was Sie fein zerkleinern müssen, um den Zustand von Kartoffelpüree, lassen Sie den Saft für mehrere Stunden. Nehmen Sie mit Vorsicht, 1 Esslöffel dreimal täglich. Der Verlauf der Reinigung ist eine Woche. Sie können dieses Arzneimittel nicht für Personen mit Erkrankungen des Verdauungstraktes einnehmen.

Mais-Narben

Die Reinigung der Lungen und Bronchien mit einer Mischung von Mais-Narben kann nur in einem Kompartiment mit anderen Reinigungsmethoden verwendet werden. Dieses Tool hilft, den akuten Zustand von Atemwegserkrankungen zu reduzieren.

Zermahlen Sie das Stigma auf den Mehlzustand, fügen Sie Honig im Verhältnis 1: 2 hinzu. Nehmen Sie einen Esslöffel 3 mal täglich für 14 Tage.

Veilchen und Oregano zur Reinigung der Lunge

Oregano hat eine starke reinigende und heilende Eigenschaften, tötet Grippe und Bakterien, erweist sich oft als wirksamer als Antibiotika. Die Reinigung der Lungen mit Volksmedikamenten, wie z. B. eine Abkochung von Veilchen und Oregano, kann beim ersten Auftreten eines Hustens begonnen werden, da dieses Mittel kurativ ist.

Um den gesundheitsreinigenden Tee vorzubereiten, benötigen Sie:

  1. trocken violett 10 gr;
  2. Oregano 10 gr.

Die Kräuter mischen, mit kochendem Wasser übergießen und etwa eine Stunde ziehen lassen. Trinken Sie zu 200 ml, 2-3 mal am Tag, können Sie und mehr. Ein gutes Mittel gegen Bronchitis und Atemwegserkrankungen.

Hafer und Milch

Die älteste Hafermilch mit Milch zur Reinigung der Lunge. Für die Herstellung von medizinischem Getreide werden benötigt:

  1. Milch 0,5 Liter;
  2. 250 Gramm Haferflocken.

Gießen Sie den Hafer mit Milch und kochen Sie bei schwacher Hitze, bis die Milch in den Hafer absorbiert wird und das Getreide nicht mehr als zweimal wird. Als nächstes wischen Sie eine dicke Mischung durch eine Reibe oder Sieb und nehmen Sie 30 Minuten vor den Mahlzeiten dreimal täglich. Die Reinigung beginnt mit einem zunehmenden Entzug von Husten und Sputum. Wenn der Husten vorüber ist und der Schleim nicht mehr ausgehustet ist, kann die Reinigung als abgeschlossen betrachtet werden.

Die Reinigung von Lunge und Bronchien ist zu Hause mit folkloristischen Methoden leicht durchzuführen. Sie können nicht die Entscheidung treffen, den Körper selbst zu reinigen, es ist wichtig, eine Untersuchung von einem Arzt zu bekommen, nehmen Sie Tests, um Kontraindikationen für den Reinigungsvorgang zu identifizieren. Es ist wichtig, den Empfehlungen des Arztes zu folgen, die Volksheilmittel genau nach der Verordnung vorzubereiten und es gemäß dem Schema zu nehmen. Jede Verschlechterung der Bedingung: Übelkeit, Durchfall, Blutdrucksprünge, Schwäche, Schwindel ist eine Gelegenheit, den Eingriff zu stoppen und ins Krankenhaus zu gehen.

Reinigung von Bronchien und Lungen mit Drogen und Volksmedizin

loading...

In den Bronchien einer Person, die spontan aus dem Körper ausgeschieden wird, bildet sich ständig eine gewisse Menge Schleim. Dieser Zustand kann jedoch gestört werden, wenn sich der pathologische Prozess in den Atmungsorganen entwickelt, insbesondere bei Rauchern. In diesem Fall gibt es Staus von Sputum in den Atemwegen, es stagniert, was sich negativ auf den allgemeinen Zustand des Patienten auswirkt, so dass es notwendig ist, die Bronchien und Lungen zu reinigen.

Reinigung der Lunge und der Bronchien

loading...

Die Bedeutung des Atmungssystems kann nicht überschätzt werden. Lungen und Bronchien stellen die Existenz einer Person sicher, deshalb ist es notwendig, diese Organe systematisch zu reinigen, wenn Anzeichen einer Sputumstagnation vorliegen.

Hinweise zur Reinigung

Regelmäßige Reinigung der Bronchien und Lungen trägt zur Normalisierung der Atemfunktion bei. Darüber hinaus verhindert die Reinigung die Entwicklung von pathologischen Zuständen im Atmungssystem.

Die Reinigung der Bronchien und der Lunge wird für Raucher empfohlen, deren berufliche Tätigkeit in Zusammenhang mit einem längeren Aufenthalt in staubigen und verschmutzten Räumen steht. Darüber hinaus wird ein ähnliches Verfahren für die chronische Bronchitis als vorbeugende Maßnahme vorgeschrieben, mindestens jedoch einmal im Jahr.

Warum reinigen Sie die Lungen und Bronchien

Im menschlichen Körper ist alles miteinander verbunden, und wenn ein bestimmtes Organ versagt, leidet auch der Rest. Diese Regel gilt für das Atmungssystem. Wenn die Fähigkeit der Lungen und Bronchien abnimmt, den Körper mit Sauerstoff zu sättigen, nimmt die Immunabwehr ab, Stoffwechselprozesse, Hämatopoese, kardiovaskuläre Aktivität usw. werden gestört. Die Reinigung ermöglicht es, den Stoffwechsel zu normalisieren, einen unangenehmen Nachgeschmack in der Mundhöhle zu beseitigen, die Atmungsaktivität zu normalisieren und die Immunität zu stärken.

Methoden zur Reinigung der Lunge

loading...

Es gibt mehrere Methoden zur Reinigung der Lungen und Bronchien. Herkömmlicherweise wird Haferbrühe dafür verwendet (200 Gramm gewaschene Haferkörner werden in 0,5 l Milch gegossen und für eine halbe Stunde bei geringer Hitze gealtert). Weiter wird die Masse durch ein Sieb gewischt, um 100 g zu erhalten. süßliches Fruchtfleisch von hellbrauner Farbe. Dieses Mittel wird zu einem Zeitpunkt eingenommen - vor den Mahlzeiten, und dann wird die nächste Portion zubereitet.

Die Dauer der Aufnahme beträgt 6-7 Tage (3 Rubel pro Tag). Während der Behandlung entwickelt der Patient einen verlängerten Husten mit Sputumabscheidung. Wenn der Patient eine Lungenentzündung hat, ist es möglich, dunkelgrünen Schleim zu lösen.

Darüber hinaus gibt es andere Methoden der Reinigung:

Rezepte der traditionellen Medizin

Für die Reinigung der Bronchien und Lungen können Sie die folgenden Rezepte der traditionellen Heiler verwenden:

  1. 1. In der Hälfte von st. Karottensaft ist eine ähnliche Menge an warmer Milch + 1 TL hinzugefügt. Honig. Die Lösung wird für 30 Minuten infundiert, danach wird sie in 2 Teile geteilt und innerhalb von 5 Stunden getrunken;
  2. es wird empfohlen 200 gr. Beeren eines Viburnum, um 1 Liter zu füllen. Wasser und kochen bei schwacher Hitze für 20 Minuten. Dann wird die Lösung filtriert, 2-3 st. l. Honig und es ist für 4-5 Stunden infundiert. Die Brühe wird 1/2 Tasse bis 4 Mal am Tag eingenommen;
  3. Der Saft von Rettich, Meerrettich und Zwiebeln wird zu gleichen Teilen mit der Zugabe von 1 EL vermischt. l. Honig. Die Medizin wird 3-4 mal während des Tages für 4 EL genommen. l.;
  4. eine sanfte reinigung der bronchien hat einen sirup von zwiebeln. Für die Zubereitung 1 Zwiebelkopf fein hacken und mit Zucker füllen. Nach 2 Stunden ist der Sirup fertig und sollte 3-4 mal am Tag für 1 EL genommen werden. l. nach dem Essen;
  5. 2 Teelöffel die Wurzel des Lakritzes muss mit Limettenblüten (1 EL) gemischt werden, danach wird die Mischung in 0,5 l gegossen. heißes Wasser, 10 bis 15 Minuten infundiert, filtriert und in 150 ml aufgenommen. vor jeder Mahlzeit. Dieses Rezept ist für den langfristigen Gebrauch bestimmt (mindestens 1 Monat).

Löschen Sie die Bronchien und Lungen von Rauchern können durch das Sammeln von Oregano und Veilchen getan werden. Für 1 EL. l. von diesen Kräutern gegossen 1 EL. kochendes Wasser, infundiert für 5 Minuten und verwendet anstelle von Tee (ohne zusätzliche Zusätze).

Verwendung von Medikamenten

In fortgeschrittenen Fällen ist es unmöglich, Bronchien und Lungen allein mit Hilfe der Volksmedizin zu reinigen. Daher ist die Verwendung von Medikamenten erforderlich, deren Wirkung auf der Verdünnung von Schleim in den Bronchialpassagen und deren Ausscheidung während des Hustens beruht.

Einige Medikamente haben entzündungshemmende und antiödematöse Wirkung, aber eine obligatorische Bedingung für die Verwendung dieser Medikamente ist eine vorläufige Konsultation mit einem Arzt, die auf eine Reihe von Kontraindikationen zurückzuführen ist.

Die am häufigsten verwendeten für die Reinigung sind die folgenden:

  • Mukaltin (TB);
  • Lazolvan (Ambroxol) in Tabletten, Sirup und Inhalationslösung;
  • Acetylcystein (Pulver zur Herstellung von Lösung und Tb.);
  • Ascoril (Sirup und Tb.);
  • Gedelix (Sirup und Tropfen) usw.

Es ist wichtig sich daran zu erinnern, dass der Prozess der Reinigung der Bronchien und der Lungen ziemlich lange dauert (im Durchschnitt 1-2 Wochen für Infektionskrankheiten und mehrere Monate für Raucher). Daher sollten alle Aktivitäten in umfassender Weise durchgeführt werden und angemessene Ernährung, Verhärtungsverfahren, Gymnastik, Empfang von Kräutergetränken usw. umfassen.

Inhalation und Erwärmung

Um die Entwicklung von bronchopulmonalen Erkrankungen sowie die Reinigung der Bronchien zu verhindern, empfehlen traditionelle Heiler, sich aufzuwärmen (Bäder, Saunen usw.). Darüber hinaus ist es wirksam, Inhalationen mit einem Vernebler oder einer traditionellen (Dampf-) Methode durchzuführen.

Für Inhalationen können Sie Abkochungen von Salbei, Eukalyptus, Kamille, Ringelblume und Johanniskraut, Knoblauch und Zwiebelsaft, im Verhältnis 1: 1 mit Wasser verdünnt verwenden. Darüber hinaus werden ätherische Öle (Anis, Minze, Eukalyptus, Tanne, etc.) aktiv für 5-10 Cap verwendet. auf 0,5 l. heißes Wasser und Backpulver (1 Teelöffel pro 0,5 Liter heißes Wasser).

Erwärmungsverfahren haben eine positive Wirkung auf die Clearance von Bronchien und Lungen, aber es gibt eine Reihe von Kontraindikationen für ihr Verhalten bei Bronchitis. Es ist verboten, Bäder und Saunen für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, obstruktive Bronchitis zu besuchen, da dies Bronchospasmus hervorrufen kann. Darüber hinaus sind Aufwärmen mit Atonie, Bluthochdruck, erhöhter Körpertemperatur, Dyspnoe, einschließlich Asthma, ausgeschlossen.

Drainage-Massage

Wirksame Wirkung bei der Reinigung der Bronchien und Lungen hat eine Drainage-Massage (Rückenmassage, Verbesserung der Auswurf des Sputums). Für seine Durchführung wird eine Creme oder ein erhitztes Öl (Sonnenblume, Olivenöl) verwendet, in Abwesenheit von Temperatur wird ein heißes Bad genommen, um den Körper so weit wie möglich zu entspannen.

  • Der Patient liegt mit der eingelegten Rolle auf dem Bauch, so dass der untere Bereich der Brust oberhalb des Kopfes liegt.
  • Massage-Übungen sind beginnend mit der Brust (ohne Herzbereich) mit einem allmählichen Übergang in den Rücken.
  • In der Bronchialregion wird ein leichtes vibrierendes Klopfen für 7-10 Minuten durchgeführt, dann wird der Patient mit einer warmen Decke bedeckt und ruht für 20 Minuten.

Drainage-Massage sollte täglich (für 10 Tage) durchgeführt werden. Dieses Verfahren fördert die Stimulation der Atemmuskulatur, wodurch das Austreten von Schleim beschleunigt wird.

Atemübungen

In einem Komplex aller Verfahren zur Reinigung der Bronchien und der Lunge, insbesondere bei böswilligen Rauchern, ist die Atemgymnastik von großer Bedeutung.

  1. Dem Patienten wird empfohlen, tief einzuatmen, damit sich die Brustweite vergrößert.
  2. Dann wird die Einatmung um 5-7 Sekunden verzögert (so viel wie möglich, um den Bauch zu ziehen).
  3. Danach Ausatmen durch den Mund (dicht zusammengedrückte Lippen und ziehen sie mit einer Tube).
  4. Außerdem wird eine langsame Inhalation (in kleinen Portionen) durchgeführt, die Muskeln entspannen sich und der Atem wird für einige Sekunden wieder verzögert.

Diese Übung wird mindestens 3 Mal am Tag (3-4 Ansätze) durchgeführt. Es sollte bedacht werden, dass während der Behandlung zumindest vorübergehend eine Verweigerung des Rauchens erforderlich war. Atemübungen tragen zur Sättigung des Körpers mit Sauerstoff bei, was sich in allen Systemen und Organen günstig niederschlägt.

Atemgymnastik ist nützlich, auch wenn der Patient weiterhin raucht, im Gegensatz zu körperlichen Übungen, die individuell ernannt und unter der Aufsicht eines Spezialisten durchgeführt werden.

Video: Erholung nach dem Rauchen

Kontraindikationen für das Reinigungsverfahren

loading...

Bevor Sie beginnen, die Lunge zu reinigen, sollten Sie einen Spezialisten konsultieren, da es eine Reihe von Kontraindikationen für dieses Verfahren gibt. Die Verwendung von volkstümlichen Rezepten erfordert zwingend die Einhaltung der Dosierung, trotz der Tatsache, dass Pflanzenpräparate sanfter wirken, besteht die Gefahr einer allergischen Reaktion.

Absolute Kontraindikation für die Reinigung ist nur individuelle Unverträglichkeit der Komponenten, aus denen das Rezept besteht. Relative Kontraindikationen sind Kachexie (Erschöpfung), eine aktive Phase der Tuberkulose, das Vorhandensein von bösartigen Neubildungen in den Atemwegen, Stillen und Schwangerschaft.

Zusammenfassend ist festzuhalten, dass bei richtig gewählter Therapie der Schaden durch den Reinigungsvorgang minimal ist. Die Wahl der Methode zur Reinigung der Lungen und Bronchien hängt von der Schwere des Zustands des Patienten und dem Vorhandensein von chronischen Krankheiten ab.

Wie man die Bronchien von Schleim, Schleim und Zigaretten säubert

loading...

Klare Bronchien von Sputum, Schleim und den Auswirkungen des Rauchens sind notwendig, um die normale Lungenfunktion wiederherzustellen. Sie können es selbst tun, zu Hause.

allgemeine Informationen

loading...

In den Bronchien eines gesunden Menschen wird Schleim genau so produziert, dass er selbst ohne Komplikationen austreten kann. Sobald jedoch der Entzündungsherd in den Organen der Atemwege, besonders bei Rauchern und Tätern von fetthaltigen Lebensmitteln, auftritt, ist der Schleimproduktionsprozeß gestört.

Um Bronchitis zu heilen, müssen Sie das Atmungssystem von übermäßigen Mengen von Schleimsekreten befreien. Das in den Bronchien gebildete Sputum kann verschieden sein, und die Art des Schleimes hängt nicht nur von der Schwere des Krankheitsverlaufs ab, sondern auch von seinem Stadium:

  • es ist schleimig und mäßig viskos;
  • serös und wässrig;
  • mucopurulent, mit Einschlüssen von Blutgerinnseln;
  • Nur eitrig, dicht, unterscheidet sich grünlich-gelblich.

Je dicker das Geheimnis der Bronchien ist, desto pathologischer ist der entzündliche Prozess in ihnen.

Von dickflüssigem und dickem Schleim wird viel härter loswerden. Es klebt an den Wänden der Bronchien und provoziert Angriffe längerer Husten, aber es bringt nicht die der Patient erwartete Erleichterung, als nicht hustete Phlegma. Der Schleim sollte mit Hilfe von Zilien auf dem Epithel der Bronchien getrennt werden, dessen Prinzip es ist, Schleim zu "schlucken". Die Extrusion der Haftschicht wird auch durch die wellenförmigen Bewegungen der glatten Muskulatur erleichtert.

Beseitigen Sie den angesammelten Schleim auf zwei Arten:

  • Verdünnung des bronchialen Sputums, Verringerung der Dichte und der Viskosität mit Mukolytika;
  • stimulieren die Aktivität von Zilien und glatten Muskeln, so dass sie die Freisetzung von Schleim beschleunigen. Mittel zum Auswurf werden angewendet.

Aber es gibt Medikamente, die helfen und ausstoßen und gleichzeitig mucolytisch wirken.

Rauchen mit Bronchitis

Wenn Sie keine schlechte Angewohnheit beiseite lassen, wird der Sputum dicker und beginnt, in einem noch größeren Volumen produziert zu werden. Gleichzeitig wird es nicht vollständig getrennt, akkumuliert und stagniert, wodurch potentielle Infektionsherde entstehen. Hängt die Konzentration von Sekretion verursacht Unbehagen und verhindert ordnungsgemäße Atmung. Daher wirkt Rauchen mit Bronchitis als erschwerender Faktor.

Verschlechternden Gesundheit, wie Phlegma in sich sammelt alle Giftstoffe und Gifte von Tabak, langsam nicht nur die Bronchien Gewebe zu vergiften, sondern auch den ganzen Körper. Davon ausgehend - Ärzte bei einer Bronchitis kategorisch verbieten das Rauchen.

Reinigung der oberen Abteilungen

Das Ausräumen der Lunge und der Bronchien aus einem geheimen, besonders dichten und schwer zu trennenden Bereich muss mit einem integrierten Ansatz erfolgen:

  • Mittel mit der Wirkung von Auswurf und Verflüssigung werden oral eingenommen. Es kann eine Droge oder ein Heilkraut sein.
  • Verschiedene Inhalationen werden nicht nur mit Dampf, sondern auch mit speziellen Geräten - Verneblern - durchgeführt. Für sie werden Formulierungen mit schleimlösender Wirkung verwendet.
  • Der Patient sollte eine Atemgymnastik durchführen und sich physiotherapeutischen Prozeduren unterziehen, die eine posturale Drainage ermöglichen.

Therapeutische Behandlung sollte mit nicht-medikamentösen Mitteln der Exposition kombiniert werden: Der Patient wird empfohlen, viel zu trinken, aber Sie sollten Getränke, die Austrocknung verursachen, aufgeben. Wie süße Limonade, Kaffee und Alkohol. Die Luft im Raum sollte regelmäßig angefeuchtet werden, und es ist besser, sie mit Phytonziden zu sättigen, mit ätherischen Ölen und Aromalampen. Bronchitis als duftende Unterstützung verwendet Schafgarbe, Majoran, Pfefferminze, Salbei, Immortelle, Fichte und Tannennadeln, Zitrus.

Traditionelle Methoden zur Beseitigung von Schleim

Zu Hause erfolgt die Reinigung durch Inhalation auf der Basis homöopathischer Präparate und nach Volksrezepten:

  • eine Mischung aus Lindenblüten, Salbeigras und Kamillenapotheken;
  • eine Abkochung, in der junge Kiefernknospen und Eukalyptusblatt befallen sind;
  • Lösung von Soda und Speisesalz. Ein halber Liter heißes Wasser wird mit einem Teelöffel Salz und einem halben Löffel Soda versetzt;
  • Wenn der Patient keine Allergien und andere Gegen hat, können Sie Inhalationen tun auf der Basis ätherischer Öle (zB Eukalyptus, Kiefer und Honig), werden sie sowohl unabhängig als auch in Kombination mit Kräuterabkochungen verwendet.

Um den Bronchus eines Rauchers zu befreien, ist eine Reinigung mit Pinienmilch geeignet. Es ist einfach zu Hause zu kochen. Es hilft bei chronischer Bronchitis und sogar bei Lungenentzündung.

Es ist wie folgt: unter drei unreifen Zapfen und Kiefer gum Stück, die Größe einer Schaltfläche, die alle gegossen 500 ml kochender Milch. Unter dem fließenden Strom sollten nur Konen vorgewaschen werden. Nach der Milch wird in der Thermoskanne für ca. 4-5 Stunden beharrt. Nun filtern Sie durch, wie viel die Gaze-Schichten. Es ist nicht nötig, die Unebenheiten wegzuwerfen, es ist nötig sich sorgfältig auszuwaschen, sie zu waschen und noch einige Male zu verwenden.

Die Reinigung erfolgt, wenn Sie morgens und auf nüchternen Magen Ananas nehmen.

Um das Ergebnis des Rauchers zu beheben, können Sie vor dem Schlafengehen eine Dosis Medizin hinzufügen. Kursdauer der Behandlung beträgt zwei Monate. Milch ist sehr effektiv zu Hause, da es die Lungen und Bronchien effektiv von angesammeltem Sekret befreit.

Sputum Rezepte

Folk Heilmittel auf Knoblauch und Zwiebel Bronchitis behandelt wird noch schneller als weithin beworbene Medikamente. Um Schleim aus den Bronchien des Rauchers zu entfernen, müssen Sie das ätherische Knoblauchöl verwenden, das reich an natürlichen Phytonziden ist. Wenn kein Öl vorhanden ist, können Sie einfach das Aroma frischer Knoblauchzehen einatmen.

Zwiebel wird wie folgt verwendet: fein gehackt, mit Zucker bestreut und den Saft abtropfen lassen, dabei einige Stunden warm lassen. Ein Sirup wird für den beabsichtigten Zweck verwendet, dreimal täglich und immer nach einer Mahlzeit, ein Esslöffel. So können Sie einmal pro Woche behandelt werden.

Rauchen mit Bronchitis wird nicht empfohlen. Wenn es erforderlich ist, um die Auswirkungen des Rauchens auf kurze Sicht zu reduzieren, ist es möglich, als ein natürliches Antiseptikum, das nicht nur Phlegma, sondern auch von allergischen Reaktionen schützen, verwendet Tee mit violettem Holz oder Oregano. Auf einen Esslöffel beider Kräuter mischen und 150 ml kochendes Wasser braten. Bestehen Sie eine Stunde, danach trinken sie, ohne Zucker hinzuzufügen. Sie können dreimal am Tag essen, aber gleichzeitig sollte immer frischer Tee gebraut werden. Mit diesem Ansatz können die Lungen und Bronchien des Rauchers in etwa drei Monaten von Teer gereinigt werden.

Wie wird Schleim und Auswurf in den Bronchien beseitigt?

Schleim, der von den Bronchien produziert wird, gilt als natürlicher Schutz der Atmungsorgane vor Staub, schädlichen Mikroorganismen und Fremdkörpern.

Manchmal wird jedoch zu viel Schleim produziert. Dies ist ein Zeichen für die Entwicklung verschiedener Pathologien.

Dieser Zustand ist durch das Auftreten von Husten und allgemeine Verschlechterung der Gesundheit gekennzeichnet. Weil viele Menschen daran interessiert sind, Bronchien von Schleim mit Volksmedizin zu reinigen.

allgemeine Informationen

In den Bronchien gesunder Menschen wird genau so viel Schleim gebildet, wie viele können natürlich austreten. Mit dem Auftreten von Entzündungen im Atmungssystem ist dieser Prozess jedoch gestört.

Dies gilt insbesondere für Raucher und Menschen, die fetthaltige Lebensmittel missbrauchen.

Um mit Bronchitis fertig zu werden, müssen Sie die Atemwege von einer großen Anzahl von Sekreten reinigen. Es ist wichtig zu berücksichtigen, dass Sputum von unterschiedlicher Natur sein kann.

Insbesondere haben Ärzte ausgesucht:

  • schleimige Sekretion von mäßiger Viskosität;
  • seröses und wässriges Geheimnis;
  • mukopurulenter Ausfluss mit blutigen Blutgerinnseln;
  • eitriger Schleim von grün-gelber Farbe.

Es ist viel schwieriger, mit einem dicken Geheimnis fertig zu werden. Es sammelt sich an den Wänden der Bronchien und verursacht Anfälle von lang anhaltendem Husten, aber bringt keine Erleichterung für eine Person.

Dies ist aufgrund der Tatsache, dass der Schleim nicht räuspert. In einer solchen Situation ist die Frage dringlich, als die Sekrete zu verdünnen.

Um die Bronchien von Schleimansammlung zu reinigen, werden die folgenden Methoden verwendet:

  • Um das Geheimnis zu schmelzen, seine Dichte und Viskosität zu reduzieren, werden Mukolytika verwendet;
  • stimulieren die Aktivität der glatten Muskulatur und Zilien helfen bei der Vorbereitung auf das Abhusten.

Oft verschreiben Ärzte Medikamente, die eine schleimlösende und schleimlösende Wirkung haben. Viele Menschen ziehen es jedoch vor, mit Volksmedizin behandelt zu werden.

Wichtige Empfehlungen

Wie man Bronchien von Schleim und Schleim befreit? Dazu wird empfohlen, Folgendes zu unternehmen:

  1. Holen Sie sich medizinischen Rat, wer wird eine gründliche Diagnose durchführen und die Quelle des Sputums bestimmen.
  2. Erhöhen Sie die Menge der verbrauchten Flüssigkeit. Dank diesem ist es möglich, das Geheimnis weniger viskos zu machen, was seine Entfernung von den Bronchien sehr erleichtern wird. Die Flüssigkeit muss leicht aufgewärmt sein. Es ist sehr nützlich, alkalische Getränke - Mineralwasser, warme Milch mit Soda zu verwenden. Beantworten Sie die Frage, wie Sie Schleim in den Bronchien loswerden, können Sie beraten und Kräutertees.
  3. Behalten Sie die optimale Luftfeuchtigkeit im Raum bei. Verwenden Sie dazu ein spezielles Gerät - einen Luftbefeuchter.
  4. Tragen Sie die posturale Drainage auf. Dieses Verfahren beinhaltet spezielle Übungen, um das flüssige Geheimnis aus dem Atmungssystem zu entfernen.

Traditionelle Behandlungsmethoden

Viele Menschen interessieren sich für die Entfernung von Schleim aus Lunge und Bronchien. Dazu wird empfohlen, Abkochungen und Infusionen von Heilpflanzen zu verwenden.

Mittel für den internen Gebrauch

Reinigung der Bronchien von Schleim kann mit Hilfe solcher Produkte durchgeführt werden:

  1. Bouillon von Holunder. Ein paar Löffel Beeren müssen Sie 200 g kochendes Wasser gießen und 5 Minuten gehen lassen. Bei mittlerer Hitze 2 Minuten kochen lassen. Die Brühe in eine Flasche füllen, fest verschließen und einen Tag lang an einem dunklen Ort ziehen lassen. Verwenden Sie dieses Getränk wird in einer warmen Form empfohlen. Ein Tag sollte mindestens 2 Tassen trinken. Tun Sie dies, bis die Symptome vollständig beseitigt sind. Um den Geschmack zu verbessern, können Sie etwas Zucker hinzufügen.
  2. Nüsse und Gras. Um dieses Mittel zu erhalten, müssen Sie zu gleichen Teilen Aloe, Zitronen, Bärentraube und Walnüsse einnehmen. Fügen Sie 200 g Honig zu der Mischung hinzu. Iss 1 Löffel 2 mal am Tag. Eine solche Behandlung sollte für eine Woche fortgesetzt werden.
  3. Rettich-Saft. Dieses Getränk hat eine sehr starke Wirkung auf den menschlichen Körper und hilft, die Frage zu beantworten, wie Schleim aus den Bronchien entfernt werden kann. Also, um das Heilmittel vorzubereiten, benötigen Sie einen schwarzen Rettich. Von dieser Wurzel müssen Sie Saft machen, fügen Sie ihm 100 g Honig hinzu und lassen Sie für 1 Tag darauf bestehen. Nehmen Sie 1 Esslöffel 3 mal am Tag.
  4. Tannenzapfen. Nimm 10 kleine Zapfen, trockne sie sorgfältig. Dann gießen Sie Wasser und kochen Sie für eine halbe Stunde. Dann sollte die Brühe noch eine weitere Stunde bestehen bleiben, Honig. Nehmen Sie dreimal am Tag eine Viertel Tasse. Der Behandlungsverlauf beträgt 10 Tage.
  5. Junge Zwiebeln. Der Kopf dieses Gemüses und Honigs sollte in gleichen Anteilen gemischt werden. In diesem Fall sollte die Zwiebel mit einem Mixer gemahlen werden, um den Saft zu erhalten. Nehmen Sie 1-2 Esslöffel. Mach das zweimal am Tag für eine Woche.
  6. Haferflocken. Um es zu machen, müssen Sie ein Glas Vollkorn Hafer nehmen, 500 ml Milch hinzufügen und kochen, bis das Volumen auf 250 ml sinkt. Dann muss die Zusammensetzung abgewischt werden. Erhaltener flüssiger Brei sollte 3 mal täglich eingenommen werden. Dies muss vor den Mahlzeiten erfolgen.

Inhalationen heilen

Wie kann die Sputumproduktion reduziert werden? Um dies zu tun, müssen Sie medizinische Inhalationen durchführen. Die effektivsten Mittel sind:

  1. Kartoffeln. Um eine Heilbouillon vorzubereiten, muss das Gemüse direkt in die Haut geschweißt werden. Dann musst du dich über die Pfanne beugen und deinen Kopf mit einem Handtuch bedecken. Atmen Sie langsam und tief durch. Am Tag müssen Sie 2 Verfahren durchführen.
  2. Kräutertees. Zur Inhalation trockene oder frische Kräuter brauen. Eine ausgezeichnete Wahl ist Klee, Thymian, Johanniskraut. Sie können auch Dill verwenden. Kochen Sie die Brühe für mindestens eine Viertelstunde.

Nützliche Kompressen

Auf die Frage, wie Sputum aus den Bronchien zu entfernen ist, kann man nicht empfehlen, therapeutische Kompressen zu empfehlen. Um dies zu tun, müssen Sie diese Rezepte verwenden:

  1. Sauerrahm und Hüttenkäse. Um ein nützliches Produkt herzustellen, müssen Sie den frischen Quark leicht erhitzen, saure Sahne und einen halben Löffel Soda hinzufügen. Die resultierende Zusammensetzung sollte auf die Brust aufgetragen und mit einem Film umwickelt werden. Dann nehmen Sie die Decke mit einer warmen Decke und lassen Sie die Kompresse für 2 Stunden. Nach der Sitzung können Sie eine wärmende Creme auftragen.
  2. Kohl. Nehmen Sie dazu ein Kohlblatt und schneiden Sie es ein wenig. Tragen Sie frischen Honig auf, legen Sie die Kompresse auf die Brust und wickeln Sie sie mit einem Film ein. Wickeln Sie sich in eine Decke und legen Sie sich für 1 Stunde hin.
  3. Kartoffeln. Gemüse sollte gekocht, püriert werden und 300 Gramm Wodka hinzufügen. Lege diese Masse auf einen Film und befestige sie an der Brust. Die Dauer des Verfahrens beträgt 1 Stunde.

Es ist wichtig zu beachten, dass wärmende Kompressen streng verboten sind, wenn die Temperatur über 37,5 Grad steigt. Ansonsten kann sich das Wohlbefinden ernsthaft verschlechtern.

Atemübungen

Um den Prozess der Reinigung der Atemwege von Sekreten zu beschleunigen, müssen Sie spezielle Übungen durchführen.

Sie fördern die Beschleunigung von Stoffwechselprozessen und regen die Ausscheidung schädlicher Mikroorganismen an.

Um solche Gymnastik durchzuführen, müssen Sie Folgendes tun:

  • atme tief durch;
  • halte deinen Atem für 3 Sekunden;
  • presse deine Lippen zusammen und ziehe sie ein wenig vor;
  • Stark Luft ausblasen und die Ausatmung für 3 Sekunden halten;
  • eine kleine Menge Luft erneut freisetzen;
  • Wiederholen Sie den Vorgang, bis die Luft vollständig aus ist.

Kontraindikationen für die Reinigung

Jede Methode zur Reinigung der Bronchien unterliegt gewissen Einschränkungen. Daher ist der Gebrauch von Volksheilmitteln nur nach Rücksprache mit einem Spezialisten zulässig.

Die wichtigsten Kontraindikationen für die Durchführung solcher Verfahren sind:

  • Schwangerschaft;
  • Laktation;
  • Schwächung der Immunität;
  • Erschöpfung des Körpers;
  • Krämpfe;
  • aktives Stadium der Tuberkulose;
  • genetische Anomalien;
  • bösartige Formationen.

Die Reinigung der Bronchien von der Schleimabsonderung kann leicht mit Volksmedizin erfolgen. Bevor Sie jedoch ein bestimmtes Rezept anwenden, sollten Sie immer einen Arzt aufsuchen.

In einigen Fällen können solche Manipulationen den Gesundheitszustand nur verschlimmern.

Wie kann man Schleim von den Bronchien zu Hause abziehen?

Sputum in den Bronchien kann die Entwicklung des Entzündungsprozesses verursachen. Um dies zu verhindern, ist es notwendig, seine Verflüssigung und Abwanderung nach außen zu erreichen. Dazu werden medizinische Präparate empfohlen. Zur Beseitigung von Schleim aus der Lunge werden außerdem Rezepte der traditionellen Medizin aktiv verwendet. Um die Effektivität dieser Methoden zu erhöhen, können einfache Atemübungen durchgeführt werden.

Die Ursachen von Sputum in der Lunge können sehr unterschiedlich sein: von Bronchialasthma bis Bronchitis. Aber auf jeden Fall muss der Schleim entfernt werden. Sputum ruft einen schmerzhaften Husten hervor, und Husten kann den Schleimkehlkopf und andere Teile der Atemwege schädigen. Es ist ziemlich schwierig, ein dickes Sekret aus den Bronchien auszudünnen.

Hustenreflex wird durch die Arbeit der Zilien des Epithels verursacht, die wie ein Besen wirken. Bei der Austreibung von Schleim ist auch die glatte Muskulatur der Orgel beteiligt. Für die Verflüssigung von Schleim und seine Ausscheidung aus den Bronchien werden daher zwei Gruppen von Medikamenten verwendet:

  1. 1. schleimlösend. Sie sind unterteilt durch die Art, wie sie den Reflex und das Resorptiv beeinflussen.
  2. 2. Mukolytikum.

Bei der Verwendung von Expektorantien und Mucolytika sollten keine Antitussiva verwendet werden, da dies zu einer Verstopfung der Schleimhäute in der Lunge führen kann. Dies ist ein negativer Faktor für die Entwicklung des Entzündungsprozesses.

Diese Gruppe von Arzneimitteln wirkt direkt auf den Würgereflex, wenn sie in der Magenschleimhaut aufgenommen wird. Aber eine Person hat kein Erbrechen, aber verbessert die Peristaltik der Bronchialmuskulatur und erhöht die Schleimproduktion. Darüber hinaus wird die Arbeit von Epithelzellen aktiviert, die für die Ausscheidung von Sputum aus kleinen Bronchiolen in große Bronchiolen und Trachea verantwortlich sind.

Auf Drogeriemärkten finden Sie Medikamente von Althea und Thermopsis. Sie tragen aufgrund der Reizung der Magenschleimhaut zum Auswurf der Sputume aus den Bronchien bei.

Sie sind für die folgenden Krankheiten und Bedingungen verschrieben:

  • tracheale und obstruktive Bronchitis;
  • Lungenemphysem;
  • Vorhandensein von schwer ausgeschiedenem Sputum mit hoher Viskosität.

Medikamente auf der Basis von Althea beeinflussen Bronchialperistaltik, außerdem tragen sie zur Verflüssigung von Schleim bei und hemmen Entzündungen. Sie können jedoch nicht zur Überempfindlichkeit gegenüber Medikamenten, Magengeschwüren oder Zwölffingerdarmgeschwüren und Kindern unter 3 Jahren verwendet werden. Besondere Vorsicht ist bei Diabetes und Fruktoseintoleranz geboten. Während der Schwangerschaft wird die Angemessenheit der Anwendung vom Arzt bestimmt.

Die folgenden Vorbereitungen basieren auf der Althea:

Mittel auf der Grundlage von Thermopsis (Termposol, Kodelak Broncho) scheiden Sputum aus, aber sie werden für die Verwendung in begrenzten Mengen empfohlen. Eine leichte Überdosierung bei Kindern kann zu schwerem Erbrechen führen, und das Alkaloid Cytisin kann den Atmungsprozess stören (kurz intensivieren und dann verlangsamen).

Thermopsis-Präparate werden für Pneumonie, Bronchitis, Bronchiektasen und COPD verwendet. Sie sind jedoch für Kinder unter 12 Jahren, schwangere und stillende Frauen kontraindiziert.

Die Wirkung der Medikamente dieser Gruppe beruht auf der Reizung der Bronchialschleimhaut, die die Produktion von schleimbildendem Sputum verstärkt. Der Wassergehalt in ihm führt dazu, dass der Sputum weniger dickflüssig und dickflüssiger wird.

In Apotheken können Sie ein Medikament namens Amtersol kaufen. Es hat eine pflanzliche Basis, es besteht aus Anis, Oregano und Ledum. Es enthält auch Kaliumiodid, Ammoniumchlorid und Natriumhydrogencarbonat.

Mukolytika erleichtern den Prozess der Trennung von zu dickem und viskosem Sputum. Sie tragen zur Hemmung und Einschränkung der Bildung von Bronchialschleim bei.

Ordnen Sie die folgenden Medikamente zu:

  • ATSTS;
  • Fluimycil;
  • Vix aktiv;
  • Bronchsan;
  • Bromhexin;
  • Ascoril;
  • Lazolvan;
  • Ambrogen;
  • Carbocystein;
  • Fluidit.

Bei der Einnahme von Medikamenten zur Abheilung und Verflüssigung von Sputum wird empfohlen, die tägliche Flüssigkeitszufuhr zu erhöhen. Dies wird ihre Wirksamkeit erhöhen, da die Viskosität des Mucus merklich abnimmt.

Die Einnahme von Medikamenten erfordert die Konsultation eines Arztes, da diese Nebenwirkungen und Kontraindikationen haben. Viele pharmakologische Wirkstoffe werden für die Behandlung von Kindern nicht empfohlen. Methoden der traditionellen Medizin für die Ausscheidung von Sputum aus den Lungen sind nicht weniger wirksam. Sie sind fast vollständig sicher und von Ärzten anerkannt.

Diese Methode der Reinigung der Bronchien von Schleim ist sehr beliebt und sicher. Es wird normalerweise in der Behandlung von Babys verwendet, weil die Vorbereitungen für den internen Empfang für sie nicht geeignet sind.

Um Sputum loszuwerden, werden die folgenden Methoden empfohlen:

  1. 1. Kartoffeln. Es ist notwendig, die Knollen ohne Abschälen zu kochen, das Wasser abzulassen, die Pfanne zu beugen und Dampf für 5-10 Minuten einzuatmen. Wenn Sie das Verfahren durchführen, müssen Sie sich mit einem Handtuch bedecken, und die Atmung sollte langsam und tief sein. Um das Ergebnis zu erreichen, lohnt es sich 2 Prozeduren pro Tag durchzuführen.
  2. 2. Abkochung von Kräutern. Therapeutische Inhalationen können mit Abkochungen von trockenen oder frischen Heilkräutern durchgeführt werden. Ausgezeichnete Pflanzen sind verdünnter Sputum, wie Thymian, Johanniskraut, Dill, Klee.
  3. 3. Infusion von Kiefernknospen. Sie enthalten medizinische ätherische Öle. Die Zubereitung ist einfach: Nehmen Sie 1 Esslöffel Rohmaterial, gießen Sie einen Liter kochendes Wasser. Die Droge kann auch innen verbraucht werden. In diesem Fall wird das Getränk für eine Stunde in einer Thermosflasche aufbewahrt, danach wird es gefiltert und getrunken.

Dampfinhalationen erhöhen die Durchblutung in den Atmungsorganen, wodurch der Prozess der Schleimentnahme aktiver wird. Darüber hinaus können Sie Schleim entfernen und andere Erkältungssymptome beseitigen. Beim Atmen umhüllt und erweicht die gesamte Schleimhaut der Atemwege bei heilenden Paaren.

Um Sputum in den Bronchien loszuwerden, können Sie Erwärmungsverfahren durchführen. Lösungen und Mischungen für Kompressen werden nach folgenden Rezepturen hergestellt:

  1. 1. Quark und saure Sahne. Es ist notwendig, eine kleine Menge frischen Hüttenkäse und saure Sahne aufzuwärmen, zusammen zu mischen. Zu ihnen fügen Sie 0.5 Esslöffel Soda hinzu. Die resultierende Mischung wird auf die Brust aufgetragen und mit einem Film umwickelt. Es ist ratsam, mit einer warmen Decke in Deckung zu gehen, um maximale Erwärmung zu erreichen. Die Kompresse sollte für 2-3 Stunden aufbewahrt werden, dann reinigen und behandeln Sie den Ort der Anwendung mit einer wärmenden Creme.
  2. 2. Kohl. Nehmen Sie ein Blatt des Gemüses, schneiden Sie die obere Schicht, damit es Saft gibt. Dann wird eine kleine Menge Honig auf das Tuch aufgetragen und auf die Brust aufgetragen.
  3. 3. Kartoffeln. Es kann effektiv für Inhalationen und Kompressen verwendet werden, die helfen, Sputum loszuwerden. Dazu wird das Gemüse mit 300 Gramm Wodka gekocht, verrührt und verdünnt. Die Kompression wird wie in anderen Fällen angewendet, sollte aber nicht länger als 1 Stunde aufbewahrt werden, da Alkohol Reizungen der Haut hervorrufen kann.

Die Erwärmung der Brust und das Einatmen sind bei Körpertemperatur über 37,5 Grad verboten. In diesem Fall kann eine Hitzeeinwirkung den Entzündungsprozess in den Bronchien verschlechtern.

Verflüssigung und Auswurf von Sputum aus den Bronchien kann mit einem medizinischen Getränk aus verschiedenen pflanzlichen Arzneimitteln erreicht werden. Zur Herstellung von Brühen und Tinkturen werden folgende Pflanzen empfohlen:

Diese Komponenten können einzeln oder zusammen verwendet werden. Im zweiten Fall wird die Wirksamkeit des Getränks viel größer sein. Bei der Zubereitung der Brühe empfiehlt sich die Verwendung von Wasser und bei Tinkturen eine Alkoholbasis. Die zweite Methode ist insofern bemerkenswert, als es notwendig ist, mindestens 1-2 Wochen zu warten, bis das Mittel bereit ist.

In Apothekenständen können Sie die sogenannte Kloster-Sammlung kaufen, die folgende Kräuter enthält:

  • Salbei;
  • Immortelle;
  • Nachfolge;
  • Birkenknospen;
  • Brennnessel;
  • Bärentraube;
  • Kamille;
  • Sanddorn;
  • Lindenblüten.

Um ein heilendes Getränk zu machen, müssen Sie einen Esslöffel der Mischung nehmen und ein Glas kochendes Wasser gießen. Nach 15-20 Minuten der Infusion wird der Filter 3 mal täglich durch 1/3 Tasse filtriert. Die Gesamtbehandlungszeit sollte 1 bis 3 Monate betragen. Diese Methode der Behandlung wird empfohlen, mit der medikamentösen Therapie zu kombinieren.

Es ist notwendig, 2 Löffel getrocknete Beeren zu nehmen, würzen Sie sie mit 200 ml steilem kochendem Wasser und bestehen Sie für 5 Minuten. Danach wird das Medium auf mittlere Hitze gestellt und für 2 Minuten gepresst, und dann wird das gekühlte Getränk in eine Flasche gegossen.

In einem dicht verschlossenen Gefäß an einem dunklen Ort sollte das Getränk 24 Stunden lang infundiert werden. Danach kann es in einer warmen Form für 2 Tassen pro Tag eingenommen werden. Wenn der Geschmack der Brühe unangenehm ist, kann sie mit einer kleinen Menge Zucker gesüßt werden. Der Verlauf der Behandlung sollte bis zur vollständigen Ausscheidung von Sputum aus den Bronchien dauern.

Bei der Behandlung von Husten mit Schleim zu Hause können Sie verschiedene nützliche Produkte verwenden, die den Atmungsprozess erleichtern und helfen, Schleim von den Bronchien zu entfernen. Folgende effektive Rezepte werden unterschieden:

  1. 1. Schwarzer Rettich. Im inneren Teil der Wurzel wird eine Vertiefung hergestellt, die mit Honig gefüllt ist. Um eine heilende Mischung zu erhalten, ist es notwendig, das Gemüse für 2-3 Tage zu halten. Nachdem das Produkt der Imkerei mit dem Saft des schwarzen Rettich vermischt ist, wird es 4-5 Mal am Tag auf einen kleinen Löffel gegeben. Diese Behandlungsmethode ist für Kinder und Schwangere zugelassen.
  2. 2. Infusion von Tannenzapfen. Es wirkt entzündungshemmend und fördert die Schleimverdünnung. Zum Kochen nehmen Sie ein paar kleine Kegel, trocknen Sie sie, gießen Sie 500 ml Wasser und kochen Sie für 30 Minuten. Danach sollte die Brühe für 1 Stunde infundiert werden. Um den Geschmack zu verbessern, wird empfohlen, Honig hinzuzufügen. Nehmen Sie ein Medikament sollte eine 1/4 Tasse für 10 Tage dauern. Falls erforderlich, wird der Behandlungsverlauf wiederholt.
  3. 3. Abkochen von Milch und Hafer. Sie müssen ein Glas Cerealien nehmen und 500 ml Milch gießen. Die Mischung wird zum Kochen gebracht, bis das Gesamtvolumen der Zusammensetzung auf ein Glas zusammenfällt. Der resultierende Brei wird empfohlen, 1 Löffel 3 mal täglich vor den Mahlzeiten zu essen.
  4. 4. Zwiebelsirup. Den Kopf des Gemüses nehmen, im Mixer mahlen und mit Honig vermischen. Die resultierende Zusammensetzung wird empfohlen, 1-2 Löffel 2 Mal pro Tag für zwei Wochen zu essen.

Das beliebteste und wirksamste Mittel zur Verflüssigung von Sputum ist Honig. Es kann mit verschiedenen Komponenten und in jeder Form verwendet werden. Bei der Kombination mit Aloesaft sollte das Verhältnis 1: 5 betragen. Diese Mischung wird empfohlen, einen Teelöffel 3 mal täglich einzunehmen.

Um Bronchialperistaltik und Verdünnung des Sputums zu stimulieren, wird empfohlen, spezielle Atemübungen durchzuführen. Effektiv und einfach sind die folgenden:

  • gleichmäßige und abwechselnde Ein- und Ausatmung;
  • Zurückziehen der Bauchmuskeln während der Luftrekrutierung und Zurückziehen beim Ausatmen;
  • Anheben und Absenken der Klavikula beim Ein- und Ausatmen von Luft bzw. Halten des Magens in einem stationären Zustand;
  • Aufblasen von Bällen.

Atemgymnastik sollte während der Woche mit einer Vielzahl von bis zu 3 mal am Tag durchgeführt werden. Wenn sie zusammen mit Medikamenten und Volksheilmitteln verwendet werden, wird der Prozess der Verflüssigung und der Auswurf des Sputums deutlich beschleunigt.

Sie Möchten Gerne Über Kräuter

Soziale Netzwerke

Dermatologie