Viele natürliche Zutaten verwendet Volksmedizin, um verschiedene Krankheiten zu behandeln. Einer davon ist Birken-Teer. Diese Substanz ist für ihren scharfen unangenehmen Geruch bekannt. Weißt du, wie man Birken-Teer hinein nimmt? Lesen Sie die folgenden Anweisungen, um sich ein Bild von der Verwendung dieses Stoffes zu machen.

Was heilt Birken-Teer

Äußerlich sieht die Substanz wie eine dunkle Flüssigkeit von öliger Konsistenz aus. Holen Sie es durch eine spezielle Methode - durch trockene Destillation. Als Rohstoff wird die Rinde junger Birken verwendet, mit ihrem oberen hellen Teil. Tar-Arzneimittel wurden seit der Antike zur Behandlung einer Vielzahl von Krankheiten bei Menschen und Tieren verwendet. Heute erkannte die offizielle Medizin die wohltuende Wirkung dieser Substanz, die sogar begann, sie in einige Medikamente, zum Beispiel Vishnevsky Salbe, aufzunehmen. Die natürliche "Zubereitung" hat folgende Eigenschaften:

  • antiseptisch;
  • entzündungshemmend;
  • Anästhetikum;
  • Trocknen;
  • antiparasitär;
  • resorbierbar;
  • Heilung;
  • Reinigung;
  • Verbesserung der Blutversorgung.

Für die Behandlung von Teer nehmen Sie innen oder verwenden Sie äußerlich. Im letzteren Fall wird diese Komponente bei eitrigen und entzündlichen Prozessen auf die betroffene Haut aufgetragen. Zu den Krankheiten, die von außen mit Teerprodukten behandelt werden, gehören:

  • berauben;
  • Pilz;
  • Skrofulose;
  • Psoriasis;
  • Druckgeschwüre;
  • lange nicht heilende Wunden;
  • Ekzem;
  • Ausschlag;
  • Krätze;
  • trophische Geschwüre;
  • Prellungen;
  • trockene Schwielen.

Im Inneren wird das Medikament eingenommen, um Krankheiten verschiedener Organe auch im chronischen Stadium zu behandeln. Unter solchen Pathologien sind:

  • Tumoren von gutartigem oder bösartigem Ursprung (Fibromyom, Adenom, Zysten);
  • Prostatitis;
  • Fehlfunktion des Verdauungstraktes;
  • Erkrankungen, die die Mundhöhle und den Kehlkopf betreffen (Tonsillitis, Tonsillitis, Laryngitis);
  • Infektiöse Entzündung der Nieren;
  • Erkrankungen des Atmungssystems (Husten, Bronchialasthma, Tracheitis, Pneumonie, Bronchitis, Tracheitis);
  • Arteriosklerose der Blutgefäße;
  • Herz- und Herzerkrankungen;
  • Urolithiasis.

Behandlung von Psoriasis mit Birken-Teer

Die Hauptbehandlung der Psoriasis wird extern mit Lotionen, Bädern, Shampoos und Seifen durchgeführt. Die letzten 2 Produkte werden durch ein breites Sortiment mit unterschiedlichem Preis und Zusammensetzung vertreten. Eine gute Ergänzung zu dieser Therapie ist die Aufnahme dieser Substanz im Inneren. Birken-Teer bei Psoriasis hat eine positive Wirkung auf den gesamten Körper. Bereitet das Werkzeug wie folgt vor:

  1. Etwa 4 Liter sauberes, besseres Brunnenwasser sollten mit 0,5 kg Teer gemischt werden.
  2. Mittel zum Schließen und senden an den Ort für 2 Tage dunkler.
  3. Nachdem Sie darauf bestanden haben, entfernen Sie den Schaum und abtropfen lassen.
  4. Unter einem fest verschlossenen Deckel aufbewahren.

Birken-Teer von Parasiten

Diese Substanz ist das älteste Mittel im Kampf gegen Parasiten im Darm. Viele Übersichten zeigen ein positives Ergebnis der Behandlung mit dieser Substanz von solchen Pathologien wie:

  • Ascaridose;
  • Diphyllobothriasis;
  • Giardiasis;
  • teniarinhoz;
  • Enterobiose.

Birken-Teer einwärts von Parasiten sollte wie folgt verwendet werden:

  1. Der erste Tag - 3 mal 1 Esslöffel frischer Apfelsaft mit 1 Tropfen Teer darin gelöst.
  2. Dann innerhalb einer Woche - auf die gleiche Weise fortsetzen, um das Mittel einzunehmen, nur jeden Tag, um die Dosis von 1 Tropfen hinzuzufügen.
  3. Nehmen Sie nach 7 Tagen vor dem Monat 0,5 Teelöffel pro 1 Esslöffel Saft.
  4. Wiederholen Sie den Kurs 3 und 6 Monate später und folgen Sie den Anweisungen in Punkt 3.
  5. Trinken Sie das Mittel 3 Tage lang jeden Monat für sechs Monate.

Anwendung von Birken-Teer in der Volksmedizin bei Frauenleiden

Weit verbreitete Verwendung von Teer in der Therapie gegen Erkrankungen des Urogenitalsystems bei Frauen. Unter ihnen fallen auf;

  • postpartale Mastitis;
  • katarrhalische Zystitis;
  • Candidiasis;
  • Mastopathie.

Die Behandlung mit Teer nach innen für solche Krankheiten ist nicht die Hauptsache, aber es wird als wirksam gegen verschiedene Arten von Infektionen angesehen. Hier sind ein paar Rezepte von bestimmten weiblichen Beschwerden:

  1. Zystitis. In ein Glas, um 5-10 Tropfen der Grundsubstanz einzufüllen, um es warme Milch zu gießen, zu mischen. Nehmen Sie das Medikament intern bei 0,5 st. ungefähr 20 Minuten vor den Mahlzeiten, Wiederholen des Verfahrens dreimal während jedes der 5 Tage.
  2. Mastopathie. Nimm einen Würfel Zucker, gib einen Tropfen Teer darauf und stecke ihn in deinen Mund. Löse bis zur vollständigen Auflösung und trinke ein Glas Wasser. Weitere Einnahme mit steigender Dosis pro 1 Tropfen - bis 20 und zurück. Wiederholen Sie den Zyklus nach 2-3 Monaten für etwa 2 Jahre.
  3. Candidiasis. Für 50 ml Milch nehmen Sie 3 Tropfen Teer, trinken. Nach 3 Tagen die Konzentration auf 5 Tropfen erhöhen, nach 6 - 7 und dann wieder auf 3 reduzieren.

Der Preis von Teer für die Behandlung

Unter den Vorteilen einer solchen Substanz für die orale Verabreichung kann festgestellt werden, und ihr Preis, weil es billig ist. Für den Verkauf von Teerprodukten in jeder Apotheke - in Flakonchikah für 100 oder 200 ml, Kanistern von 5 Litern. Der Preis der kleineren von ihnen nach Volumen liegt in der Größenordnung von 30 bis 150 Rubel, je nach Hersteller. Je größer der Betrag ist, desto höher ist der Wert, aber im Allgemeinen bezieht sich das Tool immer noch auf das Budget. Neben den Apotheken können Sie tar auf den Webseiten der Hersteller bestellen.

Wie man Teerbirke trinkt

Nachdem Sie Birken-Teer zu einem niedrigen Preis gekauft haben, können Sie auf seiner Grundlage mehrere verschiedene Mittel für die Einnahme kochen. Das erste ist einfaches Wasser. Je nach der Krankheit, gegen die die Therapie durchgeführt wird, bildet sich eine bestimmte Teermenge. Die Wirksamkeit einer solchen Flüssigkeit ist:

  • Normalisierung des Stoffwechsels;
  • Stärkung des Herzmuskels;
  • Stabilisierung des Blutdrucks;
  • Normalisierung der Verdauung;
  • Reinigung von Schlacken und Toxinen.

Noch wirksamer sind Teer auf Milch. Zu ihren Eigenschaften gehören:

  • das Wachstum von Krebstumoren stoppen;
  • Prävention und Therapie gegen Tuberkulose;
  • Kampf mit Arteriosklerose von Blutgefäßen.

Teer mit Milch

Die Behandlung mit Teer auf der Innenseite der Milch erfolgt in Abhängigkeit von der Krankheit in verschiedenen Zyklen. Zum Beispiel, mit Atherosklerose für 45 Tage täglich, müssen Sie 50 ml Milch mit 10 Tropfen Teer trinken. Universelle Eigenschaften haben folgendes Rezept:

  1. Für 50 ml Milch, vorzugsweise warm, nehmen Sie 1 Tropfen Teer. Trinken Sie das Essen etwa eine Woche lang auf nüchternen Magen.
  2. Dann noch einmal 7 Tage, um das gleiche Schema zu wiederholen, nur um eine Dosis mit 2 Tropfen der Hauptsubstanz zu machen.
  3. Nach 3 Wochen tropf in die Milch für 3 Tropfen Teer, Behandlung bis zu einer Dosis von 10 Tropfen fortsetzen.
  4. Nach einer Woche Pause weitermachen und die Konzentration in umgekehrter Reihenfolge verringern, d.h. von 10 bis 3 Tropfen.

Teerwasser für den internen Gebrauch

In der klassischen Rezeptur für die Zubereitung von medizinischem Teerwasser werden 4 Liter kaltes Quellwasser benötigt, obwohl Sie gekochte Raumtemperatur nehmen können. Bei dieser Menge an Flüssigkeit werden 0,5 kg Birken-Teer ohne jegliche Verunreinigungen aufgenommen. Beide Zutaten werden gemischt, dann in ein Glas gegossen und fest verschlossen. Nach der Vorbereitung besteht das Produkt für 2 Tage. Bevor Sie es nehmen, müssen Sie den Schaum entfernen und abtropfen lassen.

Das Schema des Erhaltens des bereiten Teerwassers hängt von der Natur der Erkrankung ab. Die meisten infektiösen und viralen Pathologien werden gemäß den folgenden Anweisungen behandelt:

  1. Sofort vor dem Schlafengehen 1 Esslöffel des Produkts verwenden.
  2. In Ermangelung von Verbesserungen, machen Sie die Dosis gleich 2-3 Esslöffel.
  3. Bei der Behandlung von Erkrankungen des Mundes sollte Gurgeln gespült werden.

Video: Behandlung mit Birkenteer in

Bewertungen

Die Behandlung mit Birken-Teer ist sehr effektiv. Ich habe Psoriasis von der Jugend an. Ich werde mit Salben behandelt und trinke zusätzlich Teerwasser. Die Stadien der Exazerbation werden allmählich kürzer. Die Hauptsache - siehe Gegenanzeigen, so dass es keinen umgekehrten Effekt gibt.

Teer ist eine einfache Möglichkeit, Parasiten loszuwerden, wird zu einem niedrigen Preis verkauft. Wir sind mit der ganzen Familie zur Ruhe gegangen, danach haben sie Würmer gefunden. Sie wurden zusammen mit ihren Kindern einen Monat lang mit Teerwasser behandelt. Jetzt bleibt nur noch die Prophylaxe mit dem gleichen Mittel. Ich rate jedem.

Die Informationen in diesem Artikel dienen nur zu Informationszwecken. Die Materialien des Artikels erfordern keine unabhängige Behandlung. Nur ein qualifizierter Arzt kann aufgrund der individuellen Eigenschaften des einzelnen Patienten eine Diagnose und Therapieempfehlung abgeben.

Birken-Teer

Birken Teer für Kinder, innen, von Parasiten, Pickel, für Haare

Produktion von Birken-Teer

Birken-Teer ist eine ölige, dunkle, viskose Flüssigkeit mit stechendem Geruch. Dies ist ein Produkt der trockenen Birkenrinde Destillation. Das Wort "Teer" bedeutet "verbrannt" oder "verbrannt".

Die alte Fischerei ist noch heute relevant, das Prinzip der Teergewinnung ist praktisch unverändert geblieben. Handwerker füllten die Birkenrinde mit einem speziellen Behälter - eine Hülse mit einem engen Loch, um das Harz abzuleiten und mit einem Strahl zu erhitzen. Beresta gedämpft, gemahlen und Teer zugeteilt.

Die moderne Produktion von Teer ist der Eisen-Kessel, in dem die Rinde verdichtet wird. Hermetisch verschlossene Behälter werden erhitzt, das Destillieren dauert 10-11 Stunden. Aus 75 Kilogramm Birkenrinde werden 22,5 Kilogramm reiner Teer gewonnen.

In alten Zeiten war Teer in fast allen Bereichen des Lebens unentbehrlich. Der Teer war mit Lederschuhen und Rüstungen geschmiert, damit sie nicht im Regen versanken, weich waren und nicht austrockneten. Die traditionelle Medizin setzte Birken-Teer an erster Stelle, ihre Anwendung war sehr breit. Volkärzte benannten Teer als Wurmmittel, heilten die Wunden von Tieren und Menschen, empfohlen als Antitumormittel. Heutzutage ist die Verwendung von Teer deutlich reduziert worden, aber Pharmakologen verwenden es als Bestandteil bei der Herstellung von Arzneimitteln.

Behandlung mit Birken-Teer. Was behandelt Birken-Teer?

Teer kommt von der Zersetzung von Bitumen, die Benzol, Phenol, Toluol, Xylol, Phytonzide, organische Säuren enthält.

Mit Atherosklerose werden diese Komponenten ungewöhnlich nützlich. Es gibt eine wunderbare Behandlungsmethode mit Birken-Teer. Ein halber Teelöffel Birken-Teer wird in einem Glas warmer hausgemachter Milch gerührt. Nehmen Sie das Medikament für 45 Tage, ein Glas dreimal täglich für eine Stunde vor den Mahlzeiten. Die Pause beträgt einen Monat. In einem Jahr ist es notwendig, drei oder vier solcher Kurse zu bestehen.

Der Teer ist mit Angina, Gangrän, Bronchialasthma gut geheilt, bei seiner Verwendung kommt es zu einem Rückgang des Haarausfalls, Pilzerkrankungen der Haut werden beseitigt. Die Anwendung von Birken-Teer hat eine positive Wirkung bei langzeitheilenden trophischen Geschwüren, Skrofulosen, entzündlichen Erkrankungen des Enddarms, erosiver Proktitis, Erosionen und Manifestationen der Rektumschleimhaut. Es gibt eine schnelle Wiederherstellung der juckenden Haut, Hautgeschwüre, Hautausschläge. Frauen mit der Diagnose "postpartale Mastitis" werden wirksam geheilt. Es ist einfach, mikrobielles Ekzem, Tumore, Pocken, Wundliegen, Psoriasis zu behandeln.

Bei der Behandlung von Hautkrankheiten - wie Krätze, Psoriasis, Schuppen, Rotlauf, Lepra, Pityriasis versicolor, Fußpilz - puren Teer in Kombination mit Medikamenten liefern wertvolle Wirkung, die Qualität der Behandlung zu verbessern.

Eigenschaften von Birken-Teer

Birken-Teer hat ausgezeichnete heilende Eigenschaften. Seine starke antimikrobielle und antiseptische Wirkung ist bekannt. Basierend auf Birken-Teer werden Vishnevsky und Wilkinson-Salben hergestellt, Teerseife. Es hat eine reduzierende, antiparasitäre, trocknende, anästhetische Wirkung. Bei eitrigen, entzündlichen Prozessen in der Haut reduziert Teer Entzündungen, wirkt resolvierend, reduziert Juckreiz.

Anwendung von Birken-Teer

Gereinigter Teer wird in der Onkologie verwendet, neutralisiert die negativen Folgen der Chemotherapie und der medikamentösen Behandlung. Es ist in der Lage, das Wachstum von Tumorzellen in der Ovarialzyste, Mastopathie, Fibromyom, Adenom zu unterdrücken, ist eine vorbeugende Maßnahme, die den Übergang von gutartigen Tumoren zu bösartigen Formen verhindert.

Birken-Teer mit Milch

Birken-Teer mit Milch ist ein wirksames Instrument in der klinischen Form der Tuberkulose, gekennzeichnet durch die Anwesenheit von abgerundeten Formation in der Lunge, Emphysem und alle Arten von Infektionen im Körper. Nehmen Sie einen leeren Magen nach dem Schema, gezüchtet in 50 ml warmer Milch:
- 1. Tag - 1 Tropfen;
- Tag 2 - 2 Tropfen;
- Tag 3 - 3 Tropfen und so weiter bis 10 Tage, jedes Mal ein Tropfen Teer. Dann sollten Sie sieben Tage Pause machen und den Kurs wiederholen, die gesamte Behandlungsdauer beträgt sechs Monate.

Bei catarrhalischer Blasenentzündung dreimal täglich 5-10 Tropfen Birken-Teer, verdünnt in 1 Glas warmer Milch, einnehmen.

Birken-Teer von Parasiten

Birken-Teer wird auch verwendet, um Parasiten loszuwerden. Es hat eine lokal irritierende Wirkung, die auf die Zerstörung von Würmern, Läusen, desinfizierenden Handlungen und die Befreiung von Mikroben abzielt. Mit Hilfe von Teer können Sie Anthrax Sporen, Krätze Milben leicht loswerden.

Die Reinigung von Madenwürmern und Askariden ist sehr effektiv, wenn Sie einen Teelöffel flüssigen Honigs mit Birken-Teer mischen und diese Mischung vor dem Schlafengehen einnehmen. Kurs - zwölf Verfahren. Jeden Tag wird die Anzahl der Tropfen um eins erhöht und auf acht erhöht.

Zur Vorbeugung ist es wünschenswert, jedes Jahr eine Behandlung zu erhalten.

Birken-Teer für Haare

Juckreiz und Reizung der Kopfhautoberfläche mit Auftreten von Schuppen werden mit Hilfe von Birken-Teer entfernt. Schuppen ist kein angenehmes Phänomen, es fügt fettiges Haar und Haarausfall hinzu. Die Verwendung von natürlichem Naturprodukt beruhigt gereizte Haut, normalisiert die Arbeit der Talgdrüsen. Durch die Reinigung der Kopfhaut von der verhornten Zellschicht aktiviert Teer ihre Atmung, die Zellen sind mit Sauerstoff gesättigt. Dies erhöht den Blutfluss und beschleunigt Regenerationsprozesse.

Kann als ein ausgezeichnetes Werkzeug bei der Verhinderung von Schuppen verwendet werden: 1 Esslöffel Teer in zwei Esslöffel Rizinusöl gelöst ist, werden 100 g Alkohol. Die Mischung sollte mit Massagebewegungen in die Kopfhaut gerieben werden. Nach 2-3 Stunden muss es abgewaschen werden.

Birken-Teer von Akne

Ein natürliches, umweltfreundliches Produkt kann verwendet werden, um die Haut von Akne zu behandeln. Für fettige Haut des Gesichts, die häufigen Eruptionen von Akne Hilfe Teer Seife mit einer hohen Konzentration an Birkenteer, die zur Verringerung Reizungen und Entzündungen, reinigen und die Haut weich und samtig machen. Auch Teer kann für die Herstellung verschiedener Produkte verwendet werden, die die Problemhaut reinigen:

  • Täglich zur Behandlung der Haut Lotion: 50 Gramm 95% Alkohol, 5 Gramm Teer, ein paar Tropfen Salicylalkohol.
  • Honig und Teer vermischen sich im Verhältnis 3: 1. Die vorbereitete Maske wird mit einer dünnen Schicht auf die Haut aufgetragen und dann mit Wasser bei Raumtemperatur abgewaschen.

Wie nehme ich Birken-Teer hinein?

Birken-Teer bei Einnahme normalisiert den Blutdruck, stärkt den Herzmuskel und verbessert den Stoffwechsel im Körper. Es ist nützlich, Teerwasser zu nehmen: morgens - auf nüchternen Magen, nachmittags - zwei Stunden vor dem Essen und abends - vor dem Schlafengehen. Dies ist ein ausgezeichnetes Mittel gegen Fieber, eitrigen Husten, Wassersucht. Birkteer wird zur Behandlung von inneren Krankheiten eingesetzt und entfernt das Blut, die Leber, den Darm und die Bauchspeicheldrüse von Toxinen und Toxinen. Im Laufe der Zeit fühlen sich Patienten in der Arbeit des Magen-Darm-Trakts verbessert, Magengeschwüre und Zwölffingerdarm heilt.

Wie trinkt man Birken-Teer?

Teerwasser hilft, viele Beschwerden zu heilen. 4 Liter kaltes Quellwasser und 500 g Teer erforderlich ist gründlich in einem Behälter gemischt werden, die dann dicht verschlossen werden müssen, und lassen Sie zwei Tage lang stehen Teer zu verteidigen: Es kann leicht durch ein bekanntes Rezept für eine lange Zeit vorbereitet werden. Vorsichtig den Schaum entfernen, die klare Flüssigkeit ablassen. Lagern Sie das Produkt in einem versiegelten Behälter.

Erwachsene werden gebeten, 15-20 Minuten vor der Mahlzeit 100 g Teerwasser zu sich zu nehmen. Bei einigen Infektionskrankheiten können Sie Birken-Teer nehmen, verdünnt in warmer Milch.

Das Rezept für Salbe aus Birken-Teer

Zu Hause können Sie Salbe aus Birken-Teer vorbereiten. In gleichen Mengen gemischtes Teer-, Lamm- oder Schweinefett wird zur Behandlung von Wunden und Hautkrankheiten verwendet. Salbe aus reinem Birken-Teer und Vaseline im Verhältnis 1:10 wird mit Geschwüren, Pyodermie, infizierten Wunden behandelt.

Birken-Teer für Kinder

Kleine Kinder leiden sehr oft unter einer unangenehmen allergischen Erkrankung - Diathese. Birken-Teer kann diese Probleme bewältigen. Die traditionelle Medizin empfiehlt, den betroffenen Bereich mit Butter oder Babycreme unter Zugabe von ein paar Tropfen Birken-Teer zu schmieren.

Kontraindikationen für die Verwendung von Birken-Teer

Reiner Birkenteer und Teer können allergische Hautirritationen bis hin zur Entstehung von Dermatitis verursachen. Die Verwendung von Birken-Teer als Heilmittel ist nur nach ärztlicher Konsultation möglich. Die Verwendung von Teer wird während der Verschlimmerung von chronischen Hauterkrankungen nicht empfohlen. Bei akutem Ekzem, Dermatitis, exsudativer Psoriasis, Follikulitis sollte es sehr sorgfältig angewendet werden.

Längere Anwendung von Birken-Teer auf großen Hautpartien kann zu toxischen Wirkungen auf die Nieren führen. Es können Schwäche, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Schwindel, Krämpfe auftreten.

Nach dem Auftragen von Teer bei Patienten wird Brennen beobachtet, aber Juckreiz verschwindet. Wenn das Brennen nach 10-15 Minuten aufhört, kann die Behandlung fortgesetzt werden. Vor der Anwendung von Birken-Teer ist es notwendig, die Verträglichkeit auf einer kleinen Fläche der Haut zu überprüfen, um Urin zu untersuchen.

Teer mit Milch: Eigenschaften und Anwendung

Teer ist eine ölige Flüssigkeit von dunkler Farbe und viskoser Konsistenz. Es wird aus trockener Birkenrinde mit geschlossenen Eisenboilern hergestellt. Aus 75 kg Birkenrinde können 22,5 kg Teer gewonnen werden. Es wird in vielen Fällen verwendet, und in der Volksmedizin wird Teer mit Milch besonders geschätzt. Was nützt solch ein Getränk und wie kann man es richtig machen?

In den alten Tagen war Teer in verschiedenen Situationen weit verbreitet: in der Wirtschaft und Medizin. Sie waren mit Lederschuhen geschmiert, so dass sie nicht reißen und ihre Weichheit dauerhaft beibehalten würden. Verwendet als ein medizinisches Gerät. Heute haben sich die Teerpflichten erheblich verringert. Es wird hauptsächlich in der Pharmakologie verwendet. Zum Beispiel für die Herstellung von Teerseife, Wilkinson und Wisniewski Salben.

Teer wird nicht für die Verwendung in reiner Form empfohlen. Oft wird es in Milch gezüchtet. Es hilft bei der Behandlung vieler Krankheiten. Allerdings muss man eine Nuance berücksichtigen. Der Geschmack dieses Produktes ist nicht angenehm. Natürlich neutralisiert Milch die Bitterkeit etwas, tötet sie aber nicht vollständig. Daher kann jemand Übelkeit oder Erbrechen haben.

Erfahrene Experten sagen jedoch, dass solche Folgen am häufigsten von Menschen erlebt werden, die einen Organismus verschlackt haben. Diejenigen, die ständig mit der Reinigung beschäftigt sind, beschweren sich über solche Symptome nicht.

Birken-Teer mit Milch kann für solche Krankheiten wie verwendet werden:

Für jede Person verhält sich das Tool jedoch anders. Deshalb müssen Sie einen Spezialisten konsultieren, der die Eigenschaften des Körpers und den Verlauf der Krankheit berücksichtigt. Nur nach den Empfehlungen des Arztes können Sie dieses Produkt benutzen.

Für verschiedene Krankheiten werden ihre Dosierungen verwendet. Zum Beispiel:

· Bei der Behandlung der Tuberkulose ist es notwendig, mit einem Tropfen Teer zu beginnen, allmählich seine Menge auf 40 Tropfen zu reduzieren. Dann nimmt der Behandlungsverlauf weiter ab: von 40 auf 1. Es ist notwendig, den Teer mit Milch abzuwaschen. Aber Vorsicht: 40 Tropfen - eine ziemlich große Dosis. Achten Sie darauf, einen Arzt zu konsultieren;

· Bei Atherosklerose wird ein Teelöffel Teer in einem Glas warmer Milch gezüchtet. Trinken Sie die Mischung 3 mal am Tag. Der Kurs dauert 1,5 Monate, dann müssen Sie eine einmonatige Pause machen. Es ist ratsam, 3-4 Kurse pro Jahr zu verbringen;

· Sie können die katarrhalische Zystitis loswerden, wenn Sie 5-10 Tropfen Birken-Teer in ein Glas Milch geben (gewärmt, aber nicht gekocht). Sie müssen das Medikament dreimal am Tag verwenden.

Teer ist unangenehm für den Geschmack und hat einen spezifischen Geruch, aber manchmal kann es wirksame Hilfe bieten. Ihre Anwendung sollte jedoch immer gerechtfertigt sein.

Ist es möglich, Birken-Teer zu trinken und wie man es richtig macht?

In jüngster Zeit versuchen die Menschen mit Krankheiten häufiger ernsthafte Medikamente zu nehmen, die auf chemischen Verbindungen verschiedener künstlicher Substanzen basieren. Viele denken nicht einmal, dass es natürliche Medikamente gibt, die in einer bestimmten Situation helfen können, nicht schlimmer als Antibiotika.

Es geht um eines dieser Medikamente, die nun diskutiert werden. Die Medizin ist Birken-Teer. Ein universelles Tool, das eine große Anzahl nützlicher Elemente enthält. Mal sehen, was Birken-Teer ist und wie es aufgenommen wird.

Es ist eine ölige, dicke, dunkle Flüssigkeit, die einen ziemlich scharfen Geruch hat. Mach es ziemlich einfach. Nehmen Sie dazu einen großen Metalltopf, füllen Sie ihn mit Birkenrinde und erwärmen Sie ihn. Als Folge davon beginnt aus der Erwärmung der Birkenrinde eine Flüssigkeit auszustoßen, die Teer genannt wird.

Ist es möglich, Birken-Teer zu trinken?

Die Antwort auf diese Frage ist ganz einfach: Ja, es ist möglich und sogar notwendig! Aber natürlich nicht in reiner Form. Den reinen Birken-Teer auch körperlich zu verwenden, ist sehr schwierig, aber davon werden die ausgezeichneten Medikamente bekommen.

Birken-Teer hat viele nützliche Eigenschaften, die den Körper positiv beeinflussen.

Welche Krankheiten behandeln Birken-Teer?

Betrachten wir die Liste der Krankheiten, bei denen es sich lohnt, Birken-Teer zu verwenden:

  • Verbrennungen unterschiedlichen Grades, Dekubitus.
  • Schwere Wunden, Abschürfungen.
  • Hilft, den Pilz loszuwerden.
  • Stärkt die Herzmuskeln und senkt den Blutdruck.
  • Es ist ein Hilfsmittel bei der Behandlung von Otitis und Angina.
  • Ausgezeichnet bekämpft verschiedene Hautkrankheiten.
  • Es ist ein ausgezeichnetes Mittel gegen Haarausfall.
  • Hilft bei der Behandlung von Tuberkulose.
  • Verbessert die Durchblutung.

Dies ist die Hauptliste jener Probleme, bei denen die Verwendung von Birken-Teer eine positive Wirkung hat und eine schnelle Erholung ermöglicht. Aber es muss gesagt werden, dass es darüber hinaus Dutzende von Anwendungsbereichen dieses Tools gibt.

Birken Teer - Anweisungen für den Einsatz im Inneren

Wie klar wurde, ist Birken-Teer ein universelles Werkzeug. Lassen Sie uns nun seine Eigenschaften, Zusammensetzung und auch die praktische Anwendung in diesen oder anderen Fällen verstehen.

Zusammensetzung und Prinzip der Aktion

Birken-Teer ist ein Antiseptikum, das entzündungshemmende, stärkende und insektizide Wirkung hat. Holen Sie es aus Birkenrinde, und die Zusammensetzung enthält mehr als 10.000 nützliche Elemente.

Betrachten Sie die wichtigsten:

  • Phytonzide. Aktive natürliche biologische Substanzen, die perfekt das Wachstum unterdrücken und die meisten bekannten pathogenen Bakterien zerstören.
  • Cresole. Es ist ein Breitspektrum-Antiseptikum. Es ist auch ein ausgezeichnetes Desinfektionsmittel.
  • Guyacol. Auch bekannt als ein ausgezeichnetes Antiseptikum und hat eine breite Anwendung in der Medizin (besonders in der Zahnheilkunde).
  • Andere.

Hinweise für den Einsatz

Die Verwendung von Birken-Teer im Inneren wird im Kampf gegen solche Krankheiten und Probleme helfen:

  • Stärkt den Herzmuskel.
  • Reinigt den Körper von Giftstoffen.
  • Wirkt positiv auf die Leber, den Darm und die Bauchspeicheldrüse. Hilft ihnen, sich nach verschiedenen Krankheiten zu erholen.
  • Senkt den Blutdruck.
  • Es ist ein Adjuvans für Geschwüre und Gastritis.

Empfehlungen für die Aufnahme von Birken-Teer

Birken-Teer wird in vielen Bereichen eingesetzt und hilft bei vielen Krankheiten. Aber es ist notwendig zu wissen, dass es bei verschiedenen Krankheiten und Problemen auf verschiedene Arten und in verschiedenen Dosen eingenommen wird.

Wenn Hautausschläge und Tuberkulose

In solchen Fällen ist es notwendig, Teer mit Milch zu verwenden:

  1. Zwei Tropfen 50 mg Milch.
  2. Nehmen Sie 1 Mal am Tag, vorzugsweise am Morgen.
  3. Die Dauer einer solchen Behandlung beträgt eine Woche, danach die Wochenpause.
  4. Wenn die Krankheiten und Probleme nicht verschwunden sind, kann der Zyklus wiederholt werden.

Mit Bronchitis, schwerem Husten, Lungenentzündung, Asthma

Birken-Teer sollte mit Wasser im Verhältnis 1 zu 8 verdünnt werden. Diese Tinktur sollte 2-3 Tage an einem dunklen Ort stehen. Danach muss sich ein Film bilden, der ölig sein muss. Es muss vorsichtig entfernt und das Wasser durch ein feines Sieb oder Gaze gefiltert werden.

Mit Leberzirrhose

In diesem Fall müssen Sie 1 Tropfen Birken-Teer in einen Esslöffel Sauerrahm geben. Iss dies und nimm einen halben Teelöffel Honig. Die Interaktion aller Komponenten wirkt sich positiv auf die Arbeit und Leistung der Leberfunktionen aus.

Es hilft nicht nur bei schweren Krankheiten, sondern kann auch präventiv sein. Nehmen Sie Birke Teer in einer ähnlichen Form für eine Woche, nach der eine Woche Pause.

Mit Opisthorchiasis

Eine ähnliche Krankheit ist ernst genug. Birken-Teer ermöglicht es Ihnen, Parasiten in der Leber zu behandeln, aber die Behandlung muss mit anderen Medikamenten kombiniert werden.

In diesem Fall nehmen Sie den Teer mit Milch:

  • 3-5 Tropfen pro Glas warmer Milch (250 ml);
  • 15-20 Tage auf nüchternen Magen eine halbe Stunde vor dem Essen.

Kontraindikationen und Nebenwirkungen

Trotz seiner Einfachheit und natürlichen Herkunft hat dieses Medikament eine Reihe von Kontraindikationen:

  • Bei äußerer Anwendung, wenn die Zusammensetzung des Stoffes Birken-Teer mehr als 20% beträgt, kann es zu Hautalterung kommen.
  • Nierenerkrankungen. Dazu gehören schwere Erkrankungen, die zu Störungen der Nierenfunktion und -funktion führen.
  • Wenn allergisch gegen Substanzen aus der Formulierung.
  • Langer Empfang. Verboten langen Empfang, da die Substanz für die Verarbeitung im menschlichen Körper ziemlich schwer ist. Die Rezeption kann regelmäßig sein, aber mit Pausen von mindestens einer Woche.
  • Es ist verboten, Frauen während der Schwangerschaft oder während der Stillzeit zu nehmen.
  • Birken-Teer enthält Benzpyren. Er, nach vielen Wissenschaftlern, erhöht die Wahrscheinlichkeit von Krebs.

Nutzen und Schaden von Birken-Teer

Birken-Teer ist hervorragend im Abnehmen. Es hat eine Reihe von positiven Auswirkungen.

Wo er von seinem Schaden spricht, kann er nur in zwei Fällen sein:

  1. Allergische Reaktionen auf das Medikament. Kann zu allergischen Anfällen, Hautausschlägen, Juckreiz führen.
  2. Individuelle Intoleranz gegenüber dem Medikament. Kann zu Benommenheit, Müdigkeit, Erbrechen, Übelkeit führen.

Nützliche Eigenschaften von Birken-Teer

Zu den nützlichen Eigenschaften, die beim Abnehmen helfen, können Sie eine Reihe von Bestandteilen des Stoffes einbeziehen. Aufgrund seiner Zusammensetzung trägt es zum Abnehmen bei. Wir stellen Ihnen einen weiteren Artikel über das Abnehmen nach der Methode von Neumyvakin vor.

Mal sehen, welche positiven Effekte birken Teer aufgrund seiner positiven Eigenschaften hat:

  • Der Abzug von überschüssigem Wasser aus dem Körper. Wirkt als natürliches Diuretikum.
  • Im Teer gibt es Stoffe, die Fette direkt abbauen. So können Sie nach einer täglichen Einnahme automatisch mehrere Dutzend zusätzliche Kalorien verbrennen. Aber Sie müssen verstehen, dass Sie diese nicht missbrauchen können.
  • Normalisierung der Arbeit und Funktionen des Magen-Darm-Traktes. Es verbessert und stellt den Stoffwechsel wieder her, was ein notwendiger Teil beim Abnehmen ist.
  • Allgemeine Reinigung des Körpers von Toxinen und anderen schädlichen Substanzen. Zusammen mit körperlichem Stress, Ablehnung von schlechten Angewohnheiten, richtiger Ernährung, hat dies einen positiven Effekt.
  • Seine Wirkungsdauer. Der wöchentliche Kurs normalisiert die Arbeit des Körpers mindestens einen Monat im Voraus.

Wie trinkt man Birken-Teer zur Gewichtsreduktion?

Birken-Teer zur Gewichtsreduktion wird auf zwei verschiedene Arten verwendet. Der erste Weg besteht darin, 7-10 Tropfen Birken-Teer in ein Glas warmes Wasser zu mischen. Der Verlauf einer solchen Behandlung beträgt ungefähr zwei Wochen. Es ist schwer zu sagen, dass dies wirklich effektiv ist.

Es gibt eine andere Methode, das Medikament zur Gewichtsabnahme zu verwenden, lassen Sie uns genauer hinsehen.

Teerwasser zum Abnehmen

Nehmen Sie dieses Wasser sollte zwei Esslöffel einmal täglich sein. Der Kurs dauert 10 Tage, danach 10 Tage Pause. Dann bricht ein weiterer Kurs in 10 Tagen und 20 Tagen ab. Der dritte 10-tägige Einweisungskurs ist der letzte. Sie können diesen Kurs mehr als einmal pro Jahr wiederholen.

Wohltuende Wirkung auf den Körper bei der Behandlung

In der Behandlung von Birken-Teer hat eine große positive Wirkung:

  • zu Problembereichen;
  • über die Arbeit des gesamten Organismus als Ganzes;
  • Hilft Arbeit des Verdauungstraktes, Leber;
  • räumt den Körper von Toxinen auf;
  • reinigt das Blut.

Die Einnahme der Substanz ist eine ausgezeichnete Prophylaxe für eine Vielzahl von Körperreinigungen.

Anwendung von Birke Teer nach innen zur Reinigung des Darms

Die Reinigung der Därme ist eine wichtige Prozedur, die regelmäßig für jede Person durchgeführt werden muss. Im menschlichen Darm sammeln sich eine Vielzahl verschiedener Schadstoffe an, die den allgemeinen Zustand des Verdauungstraktes negativ beeinflussen.

Das Einbringen von Birken-Teer nach innen führt zu folgenden positiven Effekten:

  • Normalisierung der Darmperistaltik. Als Folge die Normalisierung des Stoffwechsels, Behandlung von Verstopfung.
  • Reinigung des gesamten Darms von Toxinen.
  • Entfernt Entzündungen, fördert die Behandlung von Magengeschwüren.
  • Reinigt die Eingeweide von Würmern und anderen Parasiten.

Nehmen Sie es in Form von Teerwasser (Zubereitung wie oben beschrieben). Zwei Esslöffel einmal täglich für einen Zeitraum von nicht mehr als 10 Tagen.

Birken-Teer mit Milch zur Körperreinigung

Es gibt verschiedene Rezepte für Birken-Teer mit Milch. Aber lass uns über alles reden.

Eine solche Form des Medikaments hilft am besten bei zwei Krankheiten:

Es gibt zwei populärste und effektivste Rezepte:

  1. Die erste hilft, den menschlichen Körper von Toxinen zu reinigen, sowie zur Behandlung von Atherosklerose beiträgt. Ein halbes Glas warmer Milch benötigt einen Tropfen Birken-Teer. Um es zu trinken, ist es auf nüchternen Magen eine Stunde vor dem Essen notwendig. Die Dauer der Behandlung beträgt nicht mehr als zwei Wochen. Mit jedem neuen Tag fügen wir einen Tropfen Teer hinzu (aber nicht mehr als 10).
  2. Das zweite Rezept hilft perfekt im Kampf gegen Mastopathie. Die ersten drei Tage trinken wir 200 ml Milch unter Zugabe von drei Tropfen Teer. Die nächsten drei Tage verbrauchen wir 200 ml Milch mit fünf Tropfen. Vom sechsten bis zum neunten Tag erhöhen wir die Dosis auf sieben Tropfen. Danach müssen Sie eine zehntägige Pause machen.

Reinigung mit Birken-Teer mit Brot: Rezepte

Im Internet finden Sie viele verschiedene Rezepte, aber Sie möchten nur eine davon auswählen.

Zum Kochen benötigen Sie:

  • Birke Teer in Tropfen (die in jeder Apotheke erworben werden können);
  • Roggenbrot.

Sie können diesen Kurs nicht öfter als einmal pro Jahr wiederholen.

Reinigung mit Birken-Teer und Honig

Nicht immer kann ein Tropfen Teer das Honigfass verderben. Manchmal ist das Gegenteil der Fall.

Betrachten Sie das Rezept:

  • In einen Teelöffel Honig tropft ein Tropfen Birken-Teer.
  • Wir benutzen die Medizin vor dem Schlafengehen.
  • An jedem folgenden Tag erhöhen wir die Dosis von Teer pro Tropfen (aber nicht mehr als 10). Der Behandlungsverlauf beträgt 10-12 Tage.

Tar Birke für die Reinigung und Abnehmen: Bewertungen

Feedback zur Verwendung von Birken-Teer:

  • Natalia Rudkewitsch: "Ich trank Teerwasser, als ich nach der Geburt an Gewicht verlor. Es ist schwer zu sagen, dass ich dank Wasser an Gewicht verloren habe. Aber als sie anfing, es zu benutzen, ging das Gewicht ein wenig schneller runter und die allgemeine Gesundheit stieg auf ein höheres Niveau. "
  • Ekaterina Zubko: "Großvater hat Atherosklerose. Vor ein paar Jahren haben wir über das Rezept mit Milch erfahren. Der alte Mann ist altmütig und akzeptiert keine Medizin, also suchte er nach Volksmethoden. Fazit für ein paar Jahre Aufnahme - es hilft wirklich. "
  • Victoria Kravchenko: "Ich habe lange Zeit verschiedene Reinigungen für den Körper praktiziert und vor kurzem habe ich Teer-Teer-Wasser probiert. Ich möchte sagen, dass die Wirkung als erfahrene Person in diesem Geschäft wirklich existiert und im Vergleich zu anderen bewährten Methoden gut wahrgenommen wird. "

Wo kaufen und wie viel kostet es?

Birken-Teer wird in jeder Apotheke in einem freien Zugang verkauft. Es gibt viele Hersteller, die dieses Werkzeug herstellen, so dass es kein Problem gibt, es zu finden und auszuwählen.

Der Durchschnittspreis für eine 80 ml Flasche ist ungefähr 180-220 Rubel.

Birken-Teer: Eigenschaften und Anwendungen

Über die Eigenschaften und die heilende Zusammensetzung von Birken-Teer wissen die Menschen schon lange Bescheid. Die derzeitige Methode zur Gewinnung von Teer unterscheidet sich wenig von den alten Zeiten, heute gilt auch die Methode der Trockendestillation. Tun Sie dies nicht manuell, sondern mit Hilfe von Technologie und modernen Entwicklungen.

Teer hat einen scharfen Geruch, dunkle Farbe und ölige Konsistenz, hat eine einzigartige Zusammensetzung, kann für die Herstellung von medizinischen Verbindungen verwendet werden, was es in der Volksmedizin beliebt macht.

Eigenschaften von Birken-Teer

Die pharmazeutische Industrie verwendet auch das Produkt der Destillation der Birkenrinde als eine Komponente bei der Herstellung von verschiedenen Salben, zum Beispiel Vishnevsky-Salbe oder Ichthyol. Sie sind unentbehrlich bei der Behandlung von eitrigen Wunden und Furunkeln. Es wird auch in andere Länder exportiert, wo es auch breite Anwendung gefunden hat.

Teer ist aufgrund seiner medizinischen Eigenschaften ein Allheilmittel für viele Krankheiten:

  • wird als Antiseptikum verwendet;
  • zerstört Keime;
  • es stoppt die Entzündung;
  • fördert die Geweberegeneration;
  • Es wird als Trockenmittel bei der Behandlung feuchter Wunden verwendet;
  • hat analgetische Wirkung;
  • entfernt Juckreiz;
  • behebt Narben und Prellungen.

Diese Eigenschaften ermöglichen es, Hautkrankheiten zu behandeln, Wunden zu heilen, Entzündungen zu entfernen und die Blutzirkulation zu verbessern.

Damit können Sie folgende Krankheiten behandeln:

  • Seborrhoe;
  • Ekzem;
  • Gesicht;
  • Psoriasis;
  • Furunkulose;
  • trophische Geschwüre, die verschiedene Pathologien des Körpers verursachen;
  • Erkrankungen der Haut und der Nägel von Pilzen;
  • Krätze;
  • Druckgeschwüre;
  • Pedikulose;
  • brennt.

Birken-Teer ist weit verbreitet nicht nur äußerlich, sondern auch im Inneren, seine entzündungshemmende und antibakterielle Eigenschaften helfen bei der Behandlung:

  • Cholelithiasis;
  • Bauchwassersucht;
  • Störungen in der Arbeit des Verdauungssystems;
  • Urethritis;
  • verschiedene Viruserkrankungen;
  • Halsschmerzen;
  • Mastitis;
  • Gangrän;
  • viele gynäkologische Erkrankungen.

Darüber hinaus wird das Trinken von Birken-Teer zur Vorbeugung der Onkologie empfohlen, insbesondere wenn bereits gutartige Neoplasmen vorhanden sind.

Anwendung von Birken-Teer

Birken-Teer behandelt sogar Atherosklerose, dank der Produkte des Zerfalls von Batulin. Dafür wird empfohlen:

  • 10 Tropfen des Produkts sollten in 200 ml Milch aufgelöst werden;
  • Milch ist besser zu Hause und etwas warm vor dem Verzehr;
  • Trinken Sie das Mittel jeden Tag, eine Stunde vor einer Mahlzeit, einen Tag - 3 Tassen;
  • Der Behandlungsverlauf beträgt 1,5 Monate, die Behandlung erfolgt im Laufe des Jahres, drei Kurse pro Jahr.

Bei der onkologischen Behandlung wird ein gereinigtes Produkt verwendet, es erleichtert die Chemotherapie und hilft bei der Beseitigung von Nebenwirkungen nach der medikamentösen Behandlung. Bei Frauen stoppt Teer das Wachstum von gynäkologischen Neoplasmen und verhindert die Degeneration zu Krebs.

Birken-Teer von Parasiten

Inside Teer wird oft für Helminthiasis verwendet. Es ist aktiv gegen Rundwürmer.

Mit seiner Hilfe erfolgreich Pinworms, Askariden und andere Parasiten loswerden, wird in den folgenden Helminthic Invasionen verwendet:

  • eine Lambliasis;
  • Enterobiose;
  • Opisthorchiasis;
  • Tenarianhose;
  • Ascaridose;
  • Diphyllobothriasis.

Es gibt viele Rezepte für die Anwendung von Birken-Teer, um Würmer aus dem Körper zu vertreiben, die beliebtesten sind unten aufgeführt:

  1. Es hilft gut den Apfelsaft, der Teer zugesetzt wird. Beginnen Sie die Behandlung mit 1 Tropfen Produkt, verdünnt in 1 EL. l. Saft, allmählich innerhalb einer Woche um eins erhöht. Nehmen Sie das Medikament vor den Mahlzeiten 1 Monat in Höhe von 7 Tropfen pro 1 EL. l. Saft. Am Ende der Behandlung müssen Sie eine Pause einlegen, Sie können die Behandlung in drei Monaten wiederholen.
  2. Um Giardiasis zu heilen, sollte Teer mit Brot eingenommen werden. Die Tropfen werden in ein Stück Brot gegeben und am Morgen vor dem Essen gegessen. Der Behandlungsverlauf beträgt 4 Tage.
  3. Bei Helminthenbefall bei Kindern wird Teer mit Honig gemischt (1 Tropfen pro 1 TL), während die Teermenge erhöht wird, bis 8 Tropfen erhalten sind. Dies beendet die Behandlung. Um Kinder vor einem Rückfall zu schützen, ist es möglich, Haustiere zu behandeln, indem man ihnen einen Tropfen Milch oder Futter zufügt.

Eine wirksame Methode zur Behandlung der Helmintheninvasion ist die Verwendung von Teerwasser, welches wie folgt hergestellt wird:

  • für 1 Liter abgekochtes Wasser werden 100 g Birken-Teer genommen und 5 Minuten gemischt;
  • die Zusammensetzung muss für zwei Tage bestehen;
  • ein Film wird auf der Oberfläche der Lösung sichtbar sein, die sorgfältig entfernt werden sollte;
  • die Flüssigkeit muss abgelassen werden, um das Sediment nicht zu stören;
  • nehmen Sie Teer Wasser 21 Tage auf nüchternen Magen, trinken 1 TL;
  • dann ist es notwendig, für 10 Tage zu unterbrechen und den Kurs der Aufnahme zu wiederholen.

Um sicherzustellen, dass es keine Allergie gegen das Destillationsprodukt gibt, müssen Sie einen Test durchführen. Dazu wird 1 Tropfen Teer auf eine kleine Hautpartie aufgetragen und 15 Minuten gewartet. Wenn das Brennen nicht gestoppt wird, kann kein Teer eingenommen werden, aber wenn das unangenehme Gefühl verschwindet, kann das Produkt sowohl für die Behandlung nach außen als auch drinnen verwendet werden.

Behandlung mit Teer aus Milch

Anwendung mit Milch ist aufgrund seiner Wirksamkeit bei der Behandlung vieler Krankheiten weithin bekannt geworden.

Dazu gehören:

  • helminthische Invasion;
  • Infektionskrankheiten der Atemwege;
  • Mastopathie;
  • Pathologie der Beckenorgane;
  • Erkrankungen des Urogenitalsystems;
  • Bronchitis verschiedener Ätiologien.

Zu Hause werden folgende Rezepte verwendet:

  1. Um Parasiten bei Erwachsenen zu vertreiben, fügen Sie 1 Tropfen des Produkts in 1 EL hinzu. l. Milch und trinken auf nüchternen Magen. Allmählich wird die Teermenge um 2 Tropfen erhöht und erreicht 10, das Medikament sollte konsumiert werden, wobei die Dosis allmählich um 2 Tropfen reduziert wird, bis ihre Anzahl eins erreicht. Dann kann die Behandlung als abgeschlossen betrachtet werden.
  2. Birken-Teer mit Milch wird zum Trinken empfohlen, um den Körper zu reinigen. Fügen Sie dazu Teer in 100 ml Milch hinzu und erhöhen Sie täglich die Dosis um einen Tropfen, bis die Menge 12 erreicht. Der Behandlungsverlauf dauert normalerweise 2 Wochen.
  3. Zur Behandlung von Mastopathie wird ein anderes Rezept verwendet. Drei Tage lang musst du ein Glas Milch trinken, indem du 3 Tropfen Teer hinzufügst, die nächsten drei Tage - mit 5 Tropfen, die nächsten drei Tage - mit 7 Tropfen. Dann wird die Behandlung für 10 Tage unterbrochen und erneut wiederholt.
  4. Aufgrund der antimykotischen Eigenschaften des Produkts kann es helfen, Candidiasis zu behandeln. Dazu werden 3 Tropfen Teer in 50 ml Milch aufgelöst, sie werden getrunken und nach drei Tagen werden bereits 5 Tropfen hinzugefügt, nach weiteren drei Tagen - 7 Tropfen, und dann wird der Teer allmählich gemäß dem Schema reduziert, wobei die Teermenge auf 3 Tropfen gebracht wird.
  5. Bei Zystitis die folgende Zusammensetzung verwenden: 10 Tropfen Teer auf ein Glas warmer Milch. Trinken Sie 100 ml vor dem Essen. Die Behandlung wird für 5 Tage dreimal täglich durchgeführt.

Birken-Teer hat seine Vor- und Nachteile, daher ist es notwendig, vor der Einnahme des Produkts einen Arzt aufzusuchen.

Kontraindikationen

Da jedes Medikament Teer eine Reihe von Kontraindikationen hat und es nicht empfohlen wird zu verwenden, wenn:

  • individuelle Unverträglichkeit des Produkts, ausgedrückt in einer allergischen Reaktion;
  • akute Form einer Hauterkrankung, insbesondere bezieht sich dies auf Ekzeme;
  • Nierenfunktionsstörung, Nierenversagen;
  • Ulcus pepticum des Magens und des Zwölffingerdarms;
  • Schwangerschaft und Stillzeit.

Um sicherzustellen, dass keine allergischen Reaktionen auftreten, wird ein Test durchgeführt. Auf einer kleinen Hautfläche das Produkt auftragen und die Reaktion beobachten. Um negative Folgen zu vermeiden, sollten die folgenden Empfehlungen berücksichtigt werden:

  • in seiner reinen Form wird das Produkt nur zur Behandlung von Nagelpilz verwendet;
  • Die Behandlung sollte mit minimalen Dosierungen begonnen werden, in der Regel 1 Tropfen in irgendeiner Flüssigkeit gelöst;
  • der Verlauf der Behandlung sollte 10 Tage nicht überschreiten, wenn notwendig, die Aufnahme von Teer verlängern, sollte eine Pause nicht weniger als 10 Tage gemacht werden;
  • Wenn das Produkt äußerlich aufgetragen wird, ist es nach der Behandlung notwendig, die Haut vor ultravioletter Strahlung zu schützen, Teer erhöht die Empfindlichkeit der Haut darauf, trägt eine Creme auf oder trägt geschlossene Kleidung;
  • Verwenden Sie kein konzentriertes Produkt, es kann Peeling und Trockenheit der Epidermis verursachen und die Hautalterung beschleunigen.

Externe Anwendung

Birken-Teer wird am häufigsten in einer Apotheke gekauft, heute wird er nur noch selten zu Hause eingenommen. Es wird empfohlen, vor der Verwendung die beigefügte Gebrauchsanweisung zu lesen.

Eine externe Anwendung sollte unter Beachtung der Vorsichtsmaßnahmen durchgeführt werden:

  • Wenn Sie die Wunde, Pickel oder Verbrennungen schmieren müssen, wird das Produkt nicht länger als 10 Minuten punktweise aufgetragen, jeden Tag kann diese Zeit erhöht werden, um es auf eine halbe Stunde zu bringen. Nach dem Eingriff sollte die Hautpartie mit warmem Wasser und Seife gewaschen und mit Fettcreme geschmiert werden.
  • Bandagen werden auf große Bereiche der Haut aufgetragen, aber zu diesem Zweck wird Teer in jeder Grundzusammensetzung gezüchtet. Solche Verbände werden für Verbrennungen, Psoriasis oder Dermatitis verwendet.
  • Zur Bekämpfung von Akne, besonders in großen Mengen, empfiehlt es sich, Teebäder anzuwenden, die besonders wirksam sind, wenn Akne an schwer zugänglichen Stellen auftritt. Zu diesem Zweck wird Konzentrat in folgendem Verhältnis verwendet: Teer und Alkohol werden zu gleichen Teilen in warmes Wasser gegeben. Das Bad wird nicht länger als 15 Minuten genommen.
  • Wenn es notwendig ist, Ekzeme zu behandeln, verwenden Sie Salbe aus Teer und überwachsenem Schweinefett, die zu gleichen Teilen eingenommen werden.
  • Bei Psoriasis wird einmal täglich eine Behandlung von 2 EL durchgeführt. l. Teer mit 3 EL mischen. l. Honig, 2 EL. l. Rizinusöl und 1 Ei. Alle Zutaten sollten gründlich umgerührt werden und für drei Tage bestehen, dann innerhalb einer Woche aufgetragen werden.
  • Um den Splitter zu entfernen, wird konzentrierter Teer auf die Haut aufgetragen, mit Gaze oder Bandage bedeckt, und nach 10-15 Minuten wird der Splitter mit einer Pinzette herausgezogen. Es ist leicht zu extrahieren, Teer zieht es nach außen.

Menschen haben lange Zeit Teer verwendet, um viele Krankheiten zu behandeln, es ist nur notwendig, die Dosierung und Empfehlungen genau zu befolgen.

Schöne Haut - Birken-Teer

Eigentlich wollte ich zuerst einen Beitrag mit dem faszinierenden Titel "Schöne Haut zu Hause" schreiben, aber dann dachte ich, dass wenn alle Rezepte beschrieben würden, der Text für ein kleines "Puschkin-Volumen" ausreichen würde. Es ist gelöst - wenn Sie alles auf einmal schreiben, dann funktioniert es nicht, dann müssen Sie eine neue Rubrik erstellen und das relevante Material in verschiedene Beiträge aufteilen.

Und schauen wir uns die Grundierungen für Rezepte mit Birken-Teer an, zumal dieses Thema zwei Stellen umfassen kann. Die Sache ist, dass nach einigen Bewertungen, Teer (seine interne Anwendung) reinigt den Körper von Parasiten in der Leber und reinigt die Haut, und auf anderen ist es Gift.

Deshalb werde ich nun alle Rezepte und Nuancen über die Verwendung von Teer für saubere Haut beschreiben, die ich aus verschiedenen Quellen gelernt habe, dann werde ich mich selbst testen und im zweiten Beitrag werde ich das Ergebnis meiner Erfahrung auslegen.

Birken-Teer - was ist das?

  • Teer ist ein Naturprodukt, das durch trockene Destillation des oberen Teils der Rinde eines jungen Baumes gewonnen wird. Die Zusammensetzung von Teer ist sehr vielfältig und umfasst Substanzen wie: Benzol, Phenol, Toluol, Xylol, Phytonzide, organische Säuren und harzige Substanzen.

Wie du weißt, ist der Geruch bei dieser Zusammensetzung immer noch eins!

Aufgrund seiner reichen Zusammensetzung ist es in vielen Branchen weit verbreitet, zum Beispiel:

  • Imprägnierung von Schwellen;
  • als ein Radschmiermittel;
  • Schmierung von Holzteilen;
  • zum Schutz vor Gartenschädlingen;
  • zum Schutz von Lederprodukten (früher in Russland);
  • als Rohstoffe für die chemische Industrie;
  • in der Medizin;
  • in der Kosmetologie;
  • in der Tiermedizin;
  • in den alten Tagen für Bestrafungen (Abstrich in Teer und Rolle in Federn).

Tar in der offiziellen und Volksmedizin

Als Medizin wurde Teer seit der Antike und sehr weit verwendet. Zum Beispiel schreibe ich eine Liste von Krankheiten auf, bei deren Behandlung Teer verwendet wird:

  • Stomatitis;
  • Pharyngitis;
  • Angina;
  • Stoffwechselstörungen;
  • Urethritis;
  • Atherosklerose;
  • Urolithiasis;
  • Pilzhautläsionen;
  • Ekzem;
  • berauben;
  • Psoriasis;
  • Mastitis;
  • Juckreiz und Hautausschläge;
  • Krätze;
  • chronische Mittelohrentzündung;
  • Verbrennungen, Druckstellen;
  • trockene Schwielen;
  • Akne;
  • Bronchialasthma;
  • Pedikulose;
  • Pocken;
  • Schuppen;
  • Gesicht;
  • Tumoren;
  • Antiparasitenmittel;
  • Tuberkulose.

Es wird sowohl extern als auch intern verwendet. Für unser Thema ist es interessant, die Tatsache, dass Teer ein Gift für Giardia und andere Parasiten im Körper lebt, einschließlich der Leber und die Leber wird direkt an die Reinheit und Frische der Haut, insbesondere das Gesicht.

Darüber hinaus mit der Verwendung von Teer, Akne, Furunkeln, Verlust der Gelbfärbung der Haut, verschwinden, und feine Falten und unebene Haut verschwinden. Und auch das Thema schöne Haut kann der Tatsache zugeschrieben werden, dass Teer das Abtöten von Flechten, Gesichtern, Ekzemen, Hautpilzen verursacht.

Externe Teeranwendung für schöne Haut

In Apotheken finden Sie Blasen mit Birken- (Birken-) Teer für kosmetische, äußerliche Anwendung. Außerdem verkauft es Seife unter Zusatz von Teer (Teerseife).

Da Teer ein Antiseptikum und ein Gift für viele Mikroben und Parasiten ist, wird die Teerseife verwendet für:

  • Beseitigung von Läusen und Flöhen (bei Tieren);
  • gegen Schuppen;
  • vom Pilz (waschen Sie häufig Ihre Füße, Hände und andere betroffene Bereiche der Haut;
  • vom übermäßigen Schwitzen (nur die Toten schwitzen nicht :))
  • als Antiseptikum gegen Keime

Teer - externe Anwendung

Kosmetische Lösung von Teer - Pickel, Hautpilz, Abszesse und Furunkel.

Fügen Sie eine kleine Menge Teer in das Bad für saubere Haut und heilende Wunden, oder tun Sie das folgende Rezept:

BAR:

  • - Wasser - 70 g;
  • - Birken-Teer - 100 g;
  • - Baby Seife gerieben - 70 g;
  • - Wodka - 100 g

All dies wird dem warmen Bad hinzugefügt und wir nehmen es für 15-30 Minuten (nicht mehr). Solche Bäder sind auch bei Psoriasis nützlich.

Salbe mit Teer aus Krätze Milben

BAR:

  • - Teerseife - 1 EL. Löffel;
  • - Überwärmtes ungesalzenes Fett - 1 EL. Löffel;
  • - Birken-Teer - 1 Teelöffel;
  • - Schwefel in Pulver - 15 g

All das ist im Weg und wir bekommen ein Teeröl. Wir beschmieren die betroffenen Hautpartien nachts und so dreimal.

Nicht ganz im Thema, aber immer noch.

Teer von den Hämorrhoiden

Für zwei Liter warmes Wasser 5 Tropfen Teer hinzufügen. Von dieser Lösung ist ein sitzendes Bad von Hämorrhoiden.

Teer von einem alten Splitter

Wir schmieren diesen Ort mit Teer, und besser machen wir eine Teer-Kompresse für 15-20 Minuten, die hilft, den alten Splitter herauszuziehen

Salben mit Teer

In der Apotheke können Sie fertige Salben mit Zusatz von Teer kaufen, dies ist Vishnevsky Salbe und Wilkinson Salbe.

  • Wilkinson Salbe wird verwendet: mit Krätze, Pilz der Haut der Nagelplatten, Ekzem
  • Vishnevsky Salbe wird verwendet: mit Akne, Bettwunden, Erfrierungen, Schnitte, trophische Geschwüre.

Intern, Tear-Anwendung

Auf der einen Seite ist Teer ein Karzinogen, auf der anderen Seite gibt es viele hervorragende Ergebnisse in der Behandlung und Kosmetologie bei der Verwendung von Teer in.

Wie bereits oben erwähnt, nach dem traditionellen Medizin, Teer in der heimischen Anwendung behandelt sogar Krebs, Tuberkulose, etc., aber unser Thema ist es gut, dass am Ende bekommen wir eine saubere, glatte, rosae Haut, und wenn es, zur gleichen Zeit von Parasiten loszuwerden, Ekzeme und anderer Mist.

Feedback zur internen Verwendung von Teer

Wenn Sie medizinische Foren und Webseiten zum Thema Tarnen "durchblättern", können Sie verstehen, dass die Meinungen der Mitglieder des Forums zu diesem Thema ungefähr gleich verteilt waren, also 50/50.

Die eine Hälfte der „Test“ dauert es eine skeptische oder wütend schreit: „Es ist Gift, ich erbrach, es ist schrecklich und muffig“, die anderen Claps und schreit: „Ich begann die Haut zu reinigen, bestanden Psoriasis und sogar Krebs, ich fliege einfach.“

Zum Vergleich gebe ich zwei Zitate aus einem der Foren

Erstens:

Sie können viele Verbesserungen für Ihren Körper sehen und auflisten! Reine Haut im Gesicht, 100% frei von Akne! Samtig und perfekt zarte Haut des ganzen Körpers, wie Seide! Du wirst Verstopfung vergessen! Verabschieden Sie sich von der Schlacke, die Ihrem Bauch bis jetzt das Volumen gegeben hat! Die Gelenke werden aufhören! Schwitzen entsorgen! Aber missbrauchen Sie nicht die Verwendung von Birken-Teer!

Der zweite:

Zuerst gab es ein Gefühl der leichten Vergiftung und wollte schlafen. Nachts wachten alle auf, heiß und entsetzten mich furchtbar. Ich habe kaum geschlafen, am nächsten Tag konnte ich nichts essen, ich fühlte mich sogar vom Wort "Essen" krank. Höchstwahrscheinlich hatte ich eine banale Vergiftung.

Bewertungen, natürlich Bewertungen, aber geschaufelt das ganze Material zu diesem Thema kann zusammenfassen und bereits jetzt einige Schlussfolgerungen ziehen

Ich beginne mit der Natürlichkeit des Produkts. Nach Ansicht einiger Benutzer gibt es einen Unterschied zwischen Teer Apotheke und hausgemacht. Einige schreiben, dass die Apotheke Teer ist Null, und der Großvater hat gekauft und der Effekt ist atemberaubend, und die Nebenwirkungen sind weniger. Hier ist die Geschäftsidee für Sie - wir machen Teer auf die Weise eines Großvaters. Ich weiß nicht, ob es eine Teerfälschung gibt, aber es ist nicht lustig, solche Kommentare rutschen.

Bezüglich der Rezepte

Ich verstehe, dass es grundlegende Rezepte gibt, um Teer von innen zu nehmen: mit Brot, Apfel, Milch, Zucker oder Honig.

Das gebräuchlichste Rezept ist Brot

Nimm vor dem Schlafengehen ein Stück Brot (zumindest schwarz, wenn auch weiß). Wir tropfen darauf 5 Tropfen Teer und ohne abzuwaschen, gründlich zu kauen und zu Bett zu gehen. Am nächsten Abend, fügen Sie einen weiteren Tropfen (es stellt sich bereits 6 Tropfen heraus) und so jeden Abend +1 Tropfen jeden Tag bis zu 10 Tropfen. Auf 10 Tropfen halten wir zwei Wochen (14 Tage), und dann, im Gegenteil, jeden Abend um einen Tropfen reduzieren, wieder zu 5 Tropfen bringen. Der Gesamtkurs beträgt 24 Tage. Der erwartete Effekt von Verbesserungen beginnt bereits mit der Hälfte des Kurses. Nämlich: 100% reine und samtige Haut. Darüber hinaus kommen Schlacken, Schwitzen, Gelenkerkrankungen (wenn es eine gab), Verstopfung vergessen.

Das ist genau das Rezept, das ich selbst ausprobieren möchte.

Sie können alles auf die gleiche Weise tun, aber statt Brot, verwenden Sie Äpfel, Honig oder Zucker. Einige schreiben, dass angeblich mit Honig der Effekt für die Behandlung von lamblia besser ist. Eine Reinigung mit einem Apfel wird manchmal nach der Reinigung mit Brot verwendet (wie mit einem Apfel fliegt es schnell durch den Körper und fast sofort in den Darm).

Viele empfehlen Teer in Milch zu tropfen. Verringert die toxische Wirkung von Teer und Getränken angenehmer. Teer und Milch werden auch mit Tuberkulose eingenommen.

Mit Milch wird manchmal ein solches Schema verwendet

Trinken Sie morgens auf nüchternen Magen, gezüchtet in 50 ml Milch nach folgendem Schema:

  • - 1 Woche für 1 Tropfen
  • - 2 Wochen für 2 Tropfen
  • - 3 Wochen für 3 Tropfen

und so bis zu 10 Wochen, jede Woche einen Tropfen Teer hinzufügen

Dann zwei Wochen Pause und nochmal die Wiederholung des Kurses und so weiter bis 6 Wochen.

Andere Empfehlungen für diejenigen, die Teer trinken

Während der Adoption von Teer werden Kalium und Magnesium aus dem Körper ausgewaschen, deshalb wird empfohlen, Spargel tagsüber zu nehmen.

Wenn Sie Angst vor allergischen und anderen negativen Reaktionen auf Teer haben, versuchen Sie zwei Tropfen Milch zum Testen - es ist ein sanftes Regime.

Wenn es eine Möglichkeit gibt, ist es besser, den Teer selbst zu machen oder ihn von einem kenntnisreichen Dedulek zu kaufen.

Wizards dürfen Teer von innen mit 1 Tropfen und nur nach vorheriger Reinigung des Körpers verwenden. Mein Artikel wird dir dabei helfen.

Es ist unmöglich, solche Reinigung zu missbrauchen. Zum Beispiel, ein Rezept mit Brot - 2 mal im Jahr, vorzugsweise im Frühjahr und Herbst.

Und schließlich

Mögliche Nebenwirkungen

  • übler Geschmack;
  • Erbrechen;
  • Magenverstimmung;
  • Übelkeit;
  • ein Haufen;
  • Schlaflosigkeit (Schlaflosigkeit);
  • Kopfschmerzen;
  • Schmerz in der Wirbelsäule.

Noch einmal erinnere ich dich daran, dass ich den Teer mit Brot testen werde, und dann werde ich alle meine Eindrücke und Schlussfolgerungen im zweiten Post unter dem Titel beschreiben: "Teer für Brot ist mein Tipp"

  • Kategorien: Schönheitsrezepte
  • Schlüsselwörter: Gesundheit, Schönheit
Oleg Plett 13:30 Uhr

Ich würde mich freuen, wenn Sie die Entwicklung der Website durch Klicken auf die Schaltflächen unten helfen :) Danke!

Sie Möchten Gerne Über Kräuter

Soziale Netzwerke

Dermatologie