Die Schilddrüse ist ein kleines Organ im menschlichen Körper, das für den Stoffwechsel verantwortlich ist, Hormone produziert und an vielen anderen wichtigen Prozessen beteiligt ist. Die endokrine Drüse befindet sich am Hals vor der Luftröhre und unter dem Kehlkopf, besteht aus zwei Läppchen und einem Isthmus dazwischen. Die Schilddrüse besteht aus mehr als der Hälfte des Jods. Deshalb leidet dieser Körper am meisten an Jodmangel. Aber wie erkennt man Schilddrüsenprobleme? Natürlich kann nur ein Arzt es diagnostizieren. Gehen Sie jedoch zum Arzt, wenn etwas mit dem Körper nicht stimmt, sollten Sie. Wie kann man verstehen, wann man zu einem Endokrinologen geht, weil die Schilddrüse in der Regel nicht weh tut und nicht stört? Einige Eigenschaften Ihres Körpers können jetzt über Probleme mit der Schilddrüse erzählen.

Symptome von Schilddrüsenerkrankungen

loading...

Hier sind einige Symptome, die auf Anomalien in der endokrinen Drüse hinweisen.

  1. Wenn die Schilddrüse eine unzureichende Menge an notwendigen Hormonen produziert, kann eine Person ständige Müdigkeit fühlen, selbst nach einer Nacht Schlaf. Muskeln sind zur gleichen Zeit lustlos, der Patient will ständig schlafen, wird schnell müde.
  2. Über Probleme mit der Schilddrüse kann eine plötzliche Gewichtsveränderung feststellen. Wenn Sie die üblichen Ernährungsregeln nicht ändern und die Kilogrammzahlen sprunghaft ansteigen, haben Sie wahrscheinlich ein Versagen des endokrinen Systems. Dies liegt daran, dass die Schilddrüse, die für metabolische Prozesse verantwortlich ist, nicht ausreichend intensiv arbeitet, also die Stoffwechselrate sinkt. Verzögern Sie nicht den Arztbesuch, wenn das Gewicht trotz Training und Diät zunimmt oder zunimmt.

Wenn Sie mindestens einige dieser Symptome bemerken, sollten Sie immer einen Arzt aufsuchen. In der Zwischenzeit können Sie die Schilddrüsen-Diagnostik selbst durchführen.

Wie man Schilddrüse überprüft

loading...

Hier sind ein paar effektive Möglichkeiten, um Ihnen zu helfen, die Arbeit dieses lebenswichtigen Organ zu Hause zu testen.

  1. Jod. Auf diese Weise können Sie verstehen, wie viel Jod Ihr Körper braucht. Machen Sie ein Jodnetz an Ihrem Handgelenk und lassen Sie es für ein paar Stunden. Wenn während dieser Zeit das Muster fast unsichtbar wird, bedeutet dies, dass die Haut das fehlende Element absorbiert hat. Sie können dies wieder tun, zeichnen Sie auf der Innenseite des Unterarms drei Streifen - dünne, mittlere Dicke (2-3 mm) und dick in einem Zentimeter dick. Wenn am Morgen nur noch zwei Bänder übrig sind und das dünnste nicht wahrnehmbar ist, ist alles in Ordnung. Wenn nur noch ein dicker übrig ist - ein Grund zur Sorge. Und wenn Sie drei Bänder fast vollständig gelöscht haben - achten Sie darauf, Ihren Arzt zu zeigen.
  2. Wasser und Spiegel. Sie können die Größe der Schilddrüse mit Wasser und einem Spiegel überprüfen. Stelle dich vor den Spiegel und fang an, Wasser zu trinken. Beobachten Sie den Halsbereich mit einem Blick. Normalerweise bewegt sich der Adamsapfel ohne scharfe Sprünge. Wenn sich zwischen dem Hals und dem Grübchen in der Mitte des Halses ein Tuberkel befindet (auf einer Seite oder symmetrisch), ist die Schilddrüse vergrößert.
  3. Abtasten. Stelle dich vor den Spiegel und schlucke Speichel. Finger auf den unteren Teil des Halses halten. Wenn Sie ein Siegel oder einen Knoten schlucken, dann ist die Drüse vergrößert. Manchmal kann die Schilddrüse sogar schmerzhaft sein. Mit der Palpation kann sich das vergrößerte Organ bewegen. Ärzte mit Erfahrung bestimmen genau die Norm oder die pathologische Größe der Schilddrüse. Für eine Person, die weit entfernt von der Medizin ist, mag diese Methode seltsam und uninformativ erscheinen. Aber zu Ihrer eigenen Gesundheit ist es einen Versuch wert.
  4. Ein Bleistift. Wie bereits erwähnt, führt Schilddrüsendysfunktion zu Haarausfall. Wenn jedoch Haarausfall aus verschiedenen Gründen auftreten kann, leiden die Augenbrauen nur an der Schilddrüse. Das Ausdünnen der Augenbrauen, die Verschlechterung der Qualität der Haare sind Zeichen einer Verletzung im endokrinen System. Sie können es mit einem Bleistift überprüfen. Legen Sie den Stift parallel zur Nase in den Augenwinkel. Wenn die Augenbrauen hinter dem Bleistift hervorlugen, ist alles in Ordnung. Wenn nicht, ist das Eisen höchstwahrscheinlich nicht in Ordnung.
  5. Krawatte. Diese Methode eignet sich nur für Männer, die eine Krawatte und ein Hemd zu tragen knöpft gewohnt sind. Wenn plötzlich die übliche Größe einer Krawatte und Hemdkragen Hals und bringen Beschwerden zu drücken begann, kann mit Sicherheit gesagt werden, dass die Schilddrüse erhöht wird.

Diese einfachen Wege helfen Ihnen, die Erstdiagnose durchzuführen und zu verstehen, ob Sie einen Arzt aufsuchen müssen.

Warum funktioniert die Schilddrüse?

loading...

Oft wird die Schilddrüse von der Menge der Sexualhormone beeinflusst. Ein wichtiger Faktor - Stress, nervöser Schock, Depression, emotionales Ungleichgewicht. Wenn Ihre Arbeit mit häufigen Überanstrengungen (sowohl physisch als auch nervös) verbunden ist, kann dies ebenfalls zu einer Fehlfunktion des endokrinen Systems führen. Auch die Schilddrüse verändert sich nach der Bestrahlung.

Die Schilddrüse ist vergrößert, was zu tun ist

loading...

Wenn Sie die Schilddrüse vermehrt haben, sollten Sie zuerst einen Endokrinologen konsultieren. Nach der Untersuchung weist er ggf. eine Reihe von diagnostischen Maßnahmen zu. Dies ist eine Analyse für einige Hormone, Schilddrüsenultraschall, einen allgemeinen Bluttest, Cholesterinspiegel im Blut. Erst nach einer umfassenden Untersuchung werden die Ursachen dieser oder anderer Veränderungen geklärt, eine Diagnose gestellt.

Die Behandlung von Schilddrüsenerkrankungen - es ist oft Bezieher Hormone, deren Produktion hat sich verlangsamt. Es ist sehr wichtig, die optimale Dosis zu wählen. Oft sind Hormonpräparate betrunken Kurse auf der Rennstrecke. Bei Jodmangel müssen Sie zusätzlich Nahrungsmittel essen, die mit diesem Spurenelement angereichert sind. Es Meeresfrüchte, Meer und Blumenkohl, Buchweizen, Hirse, Kartoffeln, Rüben, Karotten, Tomaten, verschiedene Nüsse, Kaki, Pflaumen, Äpfel, Trauben, natürliche Milchprodukte - Eier, Quark, Milch.

Häufig werden bei übergewichtigen Menschen mit übermäßigem Körpergewicht Erkrankungen des endokrinen Systems diagnostiziert. Übergewicht verhindert, mit einem Problem zu kämpfen. Daher müssen Sie das Essen überwachen, mehr bewegen, sauberes Wasser trinken. All dies zusammen mit der kompetenten Behandlung wird Ergebnisse geben und die Krankheit zusammen mit überschüssigem Kilogramm schließlich auflösen. Achte auf dich selbst und auf deinen Körper, um das Problem rechtzeitig zu erkennen!

Methoden der Selbsttestung der Schilddrüse zu Hause

loading...

Erkrankungen der Schilddrüse beeinträchtigen das allgemeine Wohlbefinden einer Person. Dieses endokrine Organ beeinflusst die Arbeit des nervösen, reproduktiven, kardiovaskulären, Verdauungssystems, reguliert metabolische Prozesse. Symptome von Krankheiten sind unspezifisch und können fälschlicherweise für Überlastung gehalten werden. Besonders oft interessiert es die Menschen - wie man die Schilddrüse zu Hause kontrolliert, ist das möglich?

Selbstdiagnose

loading...

Normalerweise ist die Schilddrüse mäßig dicht, beweglich, schmerzlos. Die Veränderung dieser Parameter weist auf eine Störung der Funktionsweise und Entwicklung pathologischer Prozesse hin. Die Zunahme der Größe des Organs ist während der Nahrungsaufnahme spürbar.

  • der untere Teil des Halses ist erweitert;
  • beim Schlucken sind die Konturen der Schilddrüse sichtbar;
  • asymmetrische Halsvergrößerung;
  • Wundsein mit Palpation der Drüse;
  • Heiserkeit der Stimme;
  • das Vorhandensein von Knotendichtungen in der Schilddrüse;
  • Sehen Sie nicht die Bewegung eines Adamsapfels beim Schlucken von Nahrung oder Flüssigkeit;
  • Querhautfalten am Hals;
  • Schwellungen, Rötung der Haut über der Schilddrüse.

Wenn während des Heim-Checks die Knoten, die schnell an Größe zunehmen, untersucht werden, ist es notwendig, einen Onkologen zu konsultieren. Das schnelle Wachstum ist durch bösartige Tumore gekennzeichnet.

Es lohnt sich, auf den Zustand der Halslymphknoten zu achten - ihr Anstieg kann auch von einer bösartigen oder entzündlichen Erkrankung sprechen. Bei Patienten mit Übergewicht kann die Untersuchung der Schilddrüse schwierig sein, überprüfen Sie das Volumen der Drüse kann nur durch Ultraschall sein.

Jodmangel-Test

loading...

Jod wird von der Schilddrüse für die Ausschüttung von Schilddrüsenhormonen benötigt. In akuten Mangel an Material tritt Zunahme Organgröße nicht in ausreichenden Mengen Thyroxin und Trijodthyronin erzeugt, die zu einer Hypothyreose führen können oder toxische Struma diffundieren.

Eine Möglichkeit, einen Jodmangel zu erkennen, besteht darin, ein Jodnetz am Handgelenk anzubringen. Ein Baumwollstab zieht sanft mehrere Linien unterschiedlicher Dicke. Der Test wird empfohlen, am Abend vor einem Traum ausgegeben zu werden. Am Morgen müssen Sie das Ergebnis überprüfen: Wenn nur kleine Linien absorbiert werden, leidet der Körper an Jod. Wenn alle Streifen absorbiert sind, lohnt es sich, den Endokrinologen zu besuchen und einen Ultraschall der Schilddrüse für eine genauere Diagnose der Krankheit zu machen.

Symptome von Jodmangel im Körper:

  • trockene Haut und Schleimhäute;
  • Zunahme des Körpergewichts;
  • chronische Verstopfung;
  • Arrhythmie;
  • niedriger Blutdruck;
  • Frauen sind durch den Menstruationszyklus gestört, Unfruchtbarkeit entwickelt sich;
  • bei Männern - Impotenz.

Jodmangel hat einen negativen Einfluss auf die Gehirnfunktion, geistige Fähigkeit verringert, verschlechtert Speicher, besorgt über die allgemeine Schwäche, Müdigkeit, Depressionen. Wenn Sie diese Symptome und einen positiven Jodtest haben, sollten Sie einen Arzt-Endokrinologen aufsuchen. Frühzeitige Behandlungsbeginn reduziert das Risiko von Komplikationen.

Bestimmung der Größe der Schilddrüse

loading...

Wie kann man die Schilddrüse zu Hause überprüfen, ist es möglich, das Organ unabhängig zu untersuchen und eine Zunahme seiner Größe aufzudecken? Um das Volumen der Schilddrüse beurteilen zu können, muss man vor dem Spiegel stehen und Wasser in den Mund ziehen. Während die Flüssigkeit beim Schlucken, im Bereich oberhalb dem Schlüsselbein, knapp unter dem Punkt, an dem den Adamsapfel, kann rund Schwellung oder Knoten zu sehen. Dies ist ein Symptom der Thyreotoxikose - Hyperthyreose, bei der eine übermäßige Sekretion von Schilddrüsenhormonen auftritt.

Die charakteristischen Symptome der Krankheit sind wulstige Augen, Gewichtsverlust mit guten Appetit, häufig Durchfall, allgemeine Schwäche, eine Maske der Angst oder Überraschung auf seinem Gesicht, Haarausfall, brüchige Nägel, Tachykardie, Amenorrhoe und Unfruchtbarkeit bei Frauen, Gynäkomastie, und reduziert das sexuelle Verlangen bei Männern.

Wie die Krankheit der Schilddrüse zu bestimmen, wie zu Hause überprüfen? Bei einer signifikanten Vergrößerung der Schilddrüse kommt es zu einer Deformation des Halses, es wird dicker, Ödeme treten auf, die Luftröhre zieht sich zusammen und die Stimme setzt sich zusammen. Wenn sich der Knotenstruma entwickelt, können abgerundete Dichtungen, die sich vom Rest des Gewebes unterscheiden, visuell oder tastbar sein.

Bei der Thyreoiditis ist der Halsschmerz, die Rötung der Haut über der Schilddrüse ein wichtiger Bestimmungsfaktor, sie ist elastisch, beweglich, vergrössert. Der Patient steigt Körpertemperatur.

Heimuntersuchung der Schilddrüse

loading...

Ein anderer Test, der hilft, die Schilddrüse selbst zu überprüfen, ist, die Position der Augenbrauen zu bestimmen. Ein einfacher Stift wird vertikal an den äußeren Augenwinkel angelegt, so dass die Nase parallel ist. Wenn der Rand der Augenbraue einen Bleistift zurücklässt, dann ist alles in Ordnung. Im Fall von Wimpern sind die Augenbrauen stark erhöht - dies ist ein Symptom für das schwere Stadium der Thyreotoxikose. Die Ursache kann auch ein starker Haarausfall bei Schilddrüsenunterfunktion sein, der sich vor allem in den Augenbrauen manifestiert.

Wenn es Anzeichen von Exophthalmus gibt, bekommt eine Person einen verängstigten, wütenden oder überraschten Blick. Haut ikterisch, trocken, ödematös. Bei Thyreotoxikose der Schilddrüse verschlechtert sich das Sehvermögen, es kommt zu einer Doppelbilder in den Augen, ein Gefühl von Sand, es kann zu einem unvollständigen Verschluss kommen, der obere oder untere Augenlider vom Augapfel herabhängen, wenn man auf und ab schaut. Bei Patienten treten häufig Symptome einer Konjunktivitis auf, die Schleimhaut (Keratitis) kann ulzerieren. Dies droht Vision und Blindheit zu beeinträchtigen.

Aufgrund des Austrocknens der Schleimhäute in der Mundhöhle treten häufig Stomatitis, Glossitis und Cheilitis auf. Die Zunge ist geschwollen und vergrößert, an ihren lateralen Seiten sind Zahnspuren sichtbar. Es ist schwierig für einen Patienten zu sprechen, Essen zu schlucken.

Die Methode von Dr. Barnes

loading...

Um die Schilddrüse zu testen, benötigen Sie ein herkömmliches Thermometer. Es muss auf 35 ° C heruntergeschlagen werden. Am Morgen, unmittelbar nach dem Erwachen, sollte die Körpertemperatur gemessen werden. Das Thermometer sollte 10 Minuten aufbewahrt werden. Somit wird die Basaltemperatur bestimmt.

Normalerweise sollten die erhaltenen Werte im Bereich von 36,5-36,8 ° liegen. Bei Frauen während der Menstruation und während der Schwangerschaft kann die Temperatur steigen. Eine ineffektive Studie wird bei Erkältung, Infektionskrankheiten sein.

Wenn die Temperatur unter 36,5 ° C liegt - dies ist ein Symptom der Hypothyreose und wenn die Indikatoren über 36,8 ° steigen - deutet dies auf eine Hyperthyreose oder das Vorhandensein eines Entzündungsprozesses (Thyreoiditis) hin. Dieser Test sollte an 3 aufeinanderfolgenden Tagen wiederholt werden. Bei anhaltenden Anomalien ist es notwendig, einen Therapeuten oder einen Endokrinologen zu konsultieren.

Hometests zur Kontrolle der Schilddrüse können nicht immer zum richtigen Ergebnis führen, weil Krankheiten in den frühen Stadien keine Vergrößerung des Organs verursachen. Knötchen oder Schwellungen sind nicht immer vorhanden. Wenn Sie Symptome haben, die ein ähnliches klinisches Bild haben, müssen Sie einen Arzt aufsuchen.

Wie man die Schilddrüse zu Hause überprüft

loading...

Probleme mit der Schilddrüse beeinflussen sofort unseren Gesundheitszustand. Über die Zeichen, durch die wir die Störungen in der Arbeit dieses kleinen Organs erkennen können, schrieben wir in dem Material "Schilddrüsenprobleme erkennen: 10 Angstsymptome". Und jetzt wollen wir Ihnen erzählen, wie Sie mit einfachen Tests Ihre Schilddrüse selbst überprüfen können.

Jodmangel und Schilddrüse

Schilddrüsenhormone (Schilddrüsenhormone) bestehen zu 65% aus Jod. Sie regulieren den Energieaustausch in Zellen, erleichtern deren Freisetzung aus schädlichen Substanzen, sind verantwortlich für den Wärmeaustausch und die Intensität der Atmung, helfen Infektionen zu bekämpfen, kontrollieren die Aktivität der Bauchspeicheldrüse. In der Schilddrüse ist mehr als 50% des Jods im Körper eines Erwachsenen enthalten. Sie entfernt die Jodverbindungen aus dem Blut und synthetisiert verschiedene Hormone, die die geistige und körperliche Gesundheit unterstützen. Mit Jodmangel im Körper steigt die Schilddrüse und versucht, ihm die richtige Menge an Hormonen zu geben.

Test auf Jodmangel im Körper

Ich möchte sofort warnen, dass diese Methode nicht sehr genau ist, aber es hilft zu wissen, ob Ihr Körper im Prinzip Jod benötigt. Tauchen Sie also ein Wattestäbchen in eine Blase mit Jod und zeichnen Sie ein etwa 5x5 cm großes Netz am Handgelenk. Betrachten Sie diesen Bereich nach ein paar Stunden. Wenn das Netz verschwunden ist, leidet Ihr Körper an Jodmangel. Wenn die Spuren noch da sind, dann ist alles in Ordnung.

Genauer bestimmen Sie das Defizit von Jodmono, bestimmt durch Ziehen von Jod am Arm drei kleine Streifen: eine völlig dünn, die zweite dicker und die dritte ziemlich dick (etwa 1 cm breit). Dies wird vor dem Zubettgehen empfohlen. Die Ergebnisse werden am Morgen verfügbar sein. Wenn die Haut nur den dünnsten Streifen verschwunden ist - dann gibt es nichts zu befürchten. Wenn der Körper alle drei Marker absorbiert hat, ist es notwendig, einen Endokrinologen zu konsultieren, Labortests durchzuführen, Ultraschall Schilddrüse zu unterziehen.

Wie manifestiert sich Jodmangel?

Der Mangel an Jod wird durch den Hautzustand signalisiert, es wird trocken, verliert an Elastizität, erhält einen wachsartigen Farbton. Aufgrund von Stoffwechselstörungen, an denen auch Schilddrüsenhormone beteiligt sind, erscheint Übergewicht. Es gibt Verstöße im Darm, die sich in Form von Verstopfung manifestieren. Bei starkem Jodmangel leidet das Herz-Kreislauf-System, der Blutdruck sinkt, Arrhythmien treten auf. Frauen können einen Menstruationszyklus haben, Unfruchtbarkeit wird oft diagnostiziert und Impotenz bei Männern.

Wegen Jodmangel leidet das Gehirn, der Intellekt sinkt, die Konzentrationsfähigkeit, das Gedächtnis ist gebrochen. Eine Person, deren Körper einen Jodmangel hat, klagt über Müdigkeit, Schwäche, wird träge, gleichgültig gegenüber dem, was passiert, manchmal tritt sogar eine Depression auf. Im Laufe der Zeit kann der Mangel an Jod Schilddrüsenvergrößerung verursachen (Struma), die die Körper in unmittelbarer Nähe zu komprimieren beginnt, Husten verursachen, Schwierigkeiten beim Schlucken, und Asthmaanfälle.

Einige mehr Möglichkeiten, shchitovidku in Hauszuständen zu überprüfen

Es gibt eine Methode, um festzustellen, ob Ihre Schilddrüse nicht vergrößert ist. Gehe zum Spiegel und lege so viel Wasser wie möglich in den Mund. Schlucken Sie das Wasser in kleinen Schlucken vor dem Spiegel. Wenn Sie gleichzeitig eine Schwellung am Hals oberhalb der Klavikula sehen, wird die Drüse vergrößert. Und das ist ein direktes Zeichen der Hyperthyreose.

Zur Überprüfung schtschitowidku ist es mittels des gewöhnlichen Stiftes möglich. Es ist bekannt, dass bei Hypothyreose (unzureichende Produktion von Schilddrüsenhormonen) die Arbeit der Haarzwiebeln unterbrochen wird und das Haar beginnt herauszufallen. Haarausfall am Kopf kann und kann nicht mit Schilddrüsenproblemen korrelieren. Aber die Verringerung der Haare auf den Augenbrauen ist ein alarmierendes Signal.

Nähern Sie sich dem Spiegel und befestigen Sie den Bleistift vertikal am äußeren Augenwinkel. Halten Sie es streng parallel zur Nase. Wenn der Rand der Augenbraue über die Linie des Stiftes hinausragt - alles ist normal.

Natürlich sind diese Tests nicht "in letzter Instanz", aber sie können eine Voraussetzung für das Testen der Schilddrüse auf der medizinischen Ebene sein.

Wir überprüfen die Schilddrüse zu Hause

loading...

Von der ordnungsgemäßen Funktion der Schilddrüse hängen Stoffwechselprozesse im Körper ab. Alle Abweichungen und Störungen im Prozess der Hormonproduktion spiegeln sich in der Gesundheit des Menschen, seiner Gesundheit wider. Wie zu Hause Schilddrüse zu überprüfen, ist dieses diagnostische Ziel? Betrachten Sie in dem Artikel mehrere Möglichkeiten, die Funktionalität der Schilddrüse selbst zu testen.

Deformation der Schilddrüse

loading...

Wo finde ich die Schilddrüse, in welchem ​​Körperteil sie sich befindet? Die Drüse befindet sich unter dem Kehlkopf im unteren Teil des Halses. Die Form des Eisens ähnelt einem Schmetterling mit begradigten Flügeln. Wenn die Arbeit unterbrochen ist, vergrößern und verformen die Schilddrüsen den Hals. Auf dieser Grundlage kann davon ausgegangen werden, dass eine Krankheit vorliegt.

Eine Schwellung des Rachengewebes kann aus anderen Gründen auftreten. Um die Schilddrüse zu überprüfen, müssen Sie die Anzeichen ihres normalen Zustands kennen. Neige deinen Kopf zurück und untersuche den unteren Teil des Halses.

Wenn die Drüse gesund ist:

  • Der Hals wird symmetrisch aussehen;
  • Adam ist in Bewegung, wenn er Speichel schluckt.

Wenn das Eisen verformt ist:

  • merklich den unteren Teil des Halses erweiternd;
  • die Haut des Halses hat Rötung;
  • Beim Verschlucken von Speichel ist der Adamsapfel nicht bemerkbar.

Bei Adipositas ist es unmöglich, die Bewegung eines Adamsapfels beim Schlucken von Speichel zu kontrollieren.

Deformation der Schilddrüse - Kontaktuntersuchung

Wie kann man Schilddrüsenerkrankungen durch Berührung feststellen? Um dies zu tun, berühren Sie die Vorderseite des Halses mit den Fingern und schlucken Sie Ihren Speichel. Wenn Sie die Bewegung eines Adamsapfels fühlen, bedeutet dies, dass die Schilddrüse normal ist.

Was kann darauf hinweisen, dass die Schilddrüse vergrößert ist? Wenn Sie sich durch leichten Druck auf den unteren Teil des Halses schmerzhaft fühlen, deutet dies auf eine Pathologie im Organ hin. Manchmal können Sie das Siegel in Ihrem Hals oder etwas rund fühlen. In diesem Fall können Sie den Arztbesuch nicht aufschieben.

Indirekte Zeichen der Pathologie

loading...

Manchmal ist die Krankheit nicht von einer Veränderung der Form der Drüse begleitet. Wie kann man den Anstieg der Schilddrüse durch indirekte Zeichen feststellen? Pathologische Prozesse im Körper beeinflussen den Charakter und die Psyche eines Menschen und verändern seine Lebensweise. Nach unspezifischen Zeichen kann davon ausgegangen werden, dass eine Person krank ist.

Das erste Zeichen ist ein beständiges Hungergefühl. Eine Person isst mit Appetit, kann aber nicht genug bekommen. Gleichzeitig wird das Körpergewicht trotz der großen Futtermengen merklich reduziert. Dieses Zeichen weist auf die übermäßige Aktivität des endokrinen Organs hin.

Das erste Zeichen, das die erhöhte Aktivität der Drüse bestimmt, ist jedoch nicht jedermanns Sache. Bei einer Abnahme der Schilddrüsenfunktion passiert das Gegenteil: Eine Person, die schnell an Gewicht zunimmt. In diesem Fall wird eine Schwellung der Haut beobachtet, der Patient ist sogar in der Hitze kalt.

Veränderungen in der Arbeit der inneren Organe beeinflussen das Verhalten des Patienten. Das gewohnte Gleichgewicht des Charakters wird durch Reizbarkeit, Ungeduld und Stimmungsschwankungen ersetzt. Diese Regel ist typisch für eine hyperaktive Schilddrüse. Mit einer Abnahme der Funktionalität des Körpers ist das menschliche Verhalten lethargisch und apathisch, es braucht mehr Zeit zum Schlafen.

Sie können die Pathologie und beim Schlucken sehen - der Prozess wird von Schmerzen begleitet. Der Hals trocknet plötzlich aus, da ist Unbehagen. Bei der Pathologie kann sich auch das Timbre der Stimme ändern - es gibt heisere Noten, die für die Erkältung charakteristisch sind. Eine Person hat jedoch keine Erkältung.

Die visuellen Anzeichen der Pathologie umfassen:

  • Zittern der oberen Gliedmaßen;
  • trockene Haut;
  • starker Haarausfall und Trockenheit;
  • Langzeithyperthermie - 37,5 Grad;
  • erhöhte Brustdrüsen bei Männern;
  • vorgewölbte Augen (selten).

Frauen können an einer Störung des Menstruationszyklus leiden, Unfruchtbarkeit wird beobachtet. Schitovidku und Diabetes erhöhen: diese Krankheiten begleiten sich oft gegenseitig.

Andere Methoden zur Feststellung der Krankheit

loading...

Ein Kropf tritt auf, wenn ein Mangel an Jod im Körper vorhanden ist, so dass Sie den Mangel an Iodverbindungen selbst überprüfen können.

Der erste Weg

Bestimmen Sie die Notwendigkeit für den Körper in Jod kann ein gezogenes Netz am Handgelenk verwenden. Zeichnen Sie mit einem Wattestäbchen ein Raster mit Quadraten von 5x5 mm. Wenn nach zwei Stunden das Retikulum aufgelöst wird, hat der Körper nicht genug Jod.

Der zweite Weg

Bevor Sie zu Bett gehen, zeichnen Sie drei Streifen auf Ihren Arm - dünn, etwas breiter und breiter. Wenn die dünne Linie am Morgen verschwindet, gibt es keinen Jodmangel. Wenn sich das gesamte Muster aufgelöst hat, wenden Sie sich sofort an den Therapeuten oder Endokrinologen.

Der Mangel an Jodverbindungen zeigt sich auch bei folgenden Symptomen:

  • Veränderungen in der Struktur der Haut - Verlust der Elastizität, Trockenheit, Wachsfarbe;
  • Herzrhythmusstörungen, Druckabbau;
  • Speicherunterbrechung;
  • unzureichende Konzentration;
  • abgelenkt Aufmerksamkeit;
  • da ist ein Husten;
  • quetschen im Hals;
  • Schluckbeschwerden;
  • häufige Verstopfung.

Ermitteln Sie den Verstoß auf diese Weise. Stelle dich an den Spiegel und gib etwas Wasser in deinen Mund. Wenn Sie eine Schwellung im supraklavikulären Bereich des Halses verschlucken, ist es Zeit, zum Therapeuten zu gehen.

Frauen bekommen Kropf fünfmal häufiger als Männer. Eine besonders gefährliche Periode ist die Menopause, bei der sich der hormonelle Hintergrund plötzlich ändert. Um die Wahrscheinlichkeit einer Pathologie zu verringern, versuchen Sie, sich von Konflikten zu entfernen oder die Einstellung zu ihnen zu ändern. Konstanter Stress hat eine kumulative Eigenschaft und manifestiert sich irgendwann als Verschlimmerung von Beschwerden.

Wenn Sie in einer Region mit einem Mangel an Jodverbindungen im Boden leben, konsumieren Sie mit Jod gesättigte Nahrungsmittel. Zu ihnen gehören vor allem Meeresfrüchte - Seetang und Fisch. Nehmen Sie Medikamente mit Jod, salzen Sie das Essen mit jodiertem Salz, kaufen Sie jodiertes Brot. Jodmangel ist besonders gefährlich für kleine Kinder. Verwerfen Sie das Problem nicht und verlassen Sie sich nicht auf die Chance. Viel Glück und Gesundheit für Sie.

Wie überprüft man die Schilddrüse zu Hause?

loading...

Die Schilddrüse ist ein sehr wichtiges Element im menschlichen Körper. Wo sich die Schilddrüse befindet, lesen Sie hier. Sie ist verantwortlich für die volle Leistung des Gehirns, der Muskeln, des Herzens. Die Schilddrüse versorgt den Körper mit Schilddrüsenhormonen, von denen die menschliche Fortpflanzungsgesundheit abhängt.

Bei den geringsten Verletzungen in der Funktionalität dieser Drüse beginnen gesundheitliche Probleme.

Die Orgel selbst ist sehr klein und wiegt nicht mehr als 20 g. Aber die Hormone, die er produziert, helfen, das Immunsystem zu beeinflussen, und beeinflussen auch Stoffwechsel und geistige Aktivität.

Daher muss sein Zustand mit aller Ernsthaftigkeit angegangen werden. Es gibt mehrere Möglichkeiten, um Ihre Schilddrüse zu Hause zu überprüfen. Darüber, welche Analysen übergeben, um die Schilddrüse zu prüfen, lesen Sie hier.

Spiegel

Diese Methode ist sehr üblich:

  • Eine Person muss vor einem Spiegel stehen und viel Wasser in seinem Mund sammeln.
  • Dann musst du es in kleinen Schlucken schlucken und vorsichtig in den Spiegel schauen.
  • Wenn das Schlucken sichtbar ist Schwellungen im Nacken (oberhalb des Schlüsselbeins), ist die Schilddrüse vergrößert.
  • In den meisten Fällen deutet dies auf eine Erkrankung wie Hyperthyreose hin.

Unverständliche Empfindungen im Hals

Sie erscheinen zu Beginn der Krankheit. Eine Person fühlt Unbehagen beim Schlucken, erzeugt ein Gefühl von einem Knoten im Hals.

Wenn Sie einen Rollkragenpullover oder ein Hemd tragen, haben Sie den Eindruck, dass der Kragen Ihren Nacken zusammendrückt. Sie können den Wechsel der Stimme auch ohne ersichtlichen Grund notieren. Auch Schilddrüsenerkrankungen können durch vergrößerte Lymphknoten des Halses angezeigt werden.

Schmerzen im Moment der Palpation

Die Anfangsstadien der Krankheit sind gekennzeichnet durch die Abwesenheit von Schmerzen beim Sondieren der Schilddrüse. Dies bedeutet, dass das Leben einer Person nicht bedroht ist und möglicherweise eine erfolgreiche Behandlung.

In einem anderen Fall, wenn die Palpation von starken Schmerzen begleitet wird, ist das Ergebnis nicht so gut. Dies kann auf das Vorhandensein eines Tumors hinweisen.

Test auf Jodmangel im Körper

Diese Methode gilt nicht als genau, aber sie ist sehr beliebt. Um es zu benutzen, müssen Sie Jod und Wattestäbchen nehmen.

Der erste Weg, um zu überprüfen:

  • Zeichnen Sie ein Jodgitter am Handgelenk in kleinen Größen.
  • Wenn es für mehrere Stunden vollständig verschwindet, fehlt dem Körper diese Substanz.
  • Ansonsten ist alles in Ordnung.

Ein anderer Weg:

  • Zeichnen Sie drei Linien unterschiedlicher Dicke auf dem Arm mit Jod.
  • Der erste sollte sehr dünn sein, der zweite etwas dicker und der letzte dicker.
  • Diese Methode ist besser vor dem Schlafengehen anzuwenden, und das Ergebnis wird am Morgen ausgewertet.
  • Wenn der erste Streifen verschwunden ist, dann ist Jod im Körper.
  • Wenn alle drei Streifen verschwinden, gibt es ein Defizit im Körper.

Wenn das Ergebnis dringend benötigt wird und eine Person nicht weiß, wie man die Schilddrüse zu Hause mit Jod überprüft, können Sie diese Methode verwenden:

  • Am Handgelenk einen Tropfen dieser Substanz auftragen und 40-60 Minuten einwirken lassen.
  • Wenn der Tropfen verschwindet, fehlt es an Jod. In einem anderen Fall ist alles in Ordnung.

Bleistift oder Thermometer

Auch ein gewöhnlicher Stift oder ein Thermometer kann helfen, den Zustand der Schilddrüse zu bestimmen.

Um zu verstehen, wie man die Schilddrüse zu Hause mit einem Bleistift testet, braucht man:

  • Befestigen Sie den Stift in einer aufrechten Position an den Rand des Auges.
  • In diesem Fall sollte es parallel zur Nase sein.
  • Wenn der Stift eine Linie der Augenbrauen ist, dann hat die Person Probleme mit der Schilddrüse.
  • Wenn nicht, dann ist alles in Ordnung.

Zustand des Haares

Da die Schilddrüse den Körper mit Hormonen versorgt, ist der Haarzustand von großer Bedeutung. Zum Beispiel, mit Hypothyreose, können Sie feststellen, dass das Haar zu intensiv ist. Dies ist nicht das Hauptindikator für diese Art von Krankheit.

Haare können aus verschiedenen Gründen herausfallen. Aber in diesem Fall shchitovidku Kosten zu prüfen oder zu stehen. Dies gilt auch für den Zustand der Augenbrauen. Wenn die Haare nicht wachsen oder signifikant abnehmen, dann zeigt dieses Zeichen genau die Störung der Schilddrüse an.

Symptome einer Dysfunktion in der Schilddrüse

loading...

Verstehen Sie, dass die Funktionalität der Schilddrüse mit Hilfe charakteristischer Symptome gestört werden kann. Dazu gehören:

  • Erhöhte Müdigkeit;
  • Erkrankungen in Gewicht (eine Person verliert schnell Gewicht oder umgekehrt erholt sich);
  • Hände zittern, da ist ein Gefühl der Schwäche in ihnen;
  • Bei Frauen beginnen Menstruationszyklusstörungen;
  • Das Haar verliert seinen natürlichen Glanz, wird spröde und stumpf.

Bei den geringsten Symptomen oder Verdächtigungen lohnt es sich, einen Arzt aufzusuchen und sich untersuchen zu lassen. Eine Selbstmedikation ist nicht zu empfehlen. Der hormonelle Hintergrund ist ein sehr komplexer und ernster Teil der menschlichen Gesundheit. In diesem Fall werden die Mittel der Leute nicht helfen.

Probleme mit der Schilddrüse und einer Verletzung des TSH Hormonspiegel, T3 und T4 können zu schwerwiegenden Folgen wie Hypothyreose Koma oder thyreotoxische Krise führen, die oft tödlich sind. Aber der Endokrinologe Alexander Ametow versichert, dass es einfach ist, die Schilddrüse auch zuhause zu heilen, man muss nur trinken. Weiter lesen "

An welchen Arzt soll ich mich wenden?

loading...

Ein Spezialist, der sich mit allem rund um die Schilddrüse befasst, wird Endokrinologe genannt. Aber um den Zustand dieses Körpers zu überprüfen, müssen zusätzliche Untersuchungen durchgeführt werden:

  • Ultraschalldiagnostik (hilft bei der Bestimmung von Größe, Lage, Struktur, Vorhandensein von Formationen und anderen Erkrankungen der Schilddrüse);
  • Analysen zur Bestimmung des Hormonspiegels.
  • Seekohl, Meeresfrüchte (besonders Garnelen).
  • Leber von Kabeljau.
  • Und anstelle des üblichen Salzes wird empfohlen, jodiertes Essen hinzuzufügen.

Wenn eine Person die Möglichkeit hat, dann sollte mindestens einmal pro Jahr eine Erholung in der Nähe des Meeres bevorzugen. In diesem Fall, je länger, desto besser. Dies ist eine ausgezeichnete Prävention von Schilddrüsenerkrankungen und nicht nur. Menschen, die in der Nähe des Meeres leben, leiden sehr selten an Problemen mit der Schilddrüse.

Verwenden Sie kein medizinisches Jod in oder als Nahrungsergänzungsmittel. Ein Tropfen enthält eine große Dosis, die die Tagesrate für eine Person von mehreren tausend übersteigt.

Dafür gibt es spezielle Medikamente, die nur von einem Arzt verordnet werden können. Dies ist nur notwendig, wenn dem Körper Jod fehlt.

Wie kann man den Zustand der Schilddrüse im Haus überprüfen?

loading...

Im Zusammenhang mit der schnellen Ausbreitung von Erkrankungen des endokrinen Systems ist es hilfreich zu wissen, wie man die Schilddrüse zu Hause testet. Diese präventive Maßnahme hilft, wie die regelmäßige Selbstdiagnose, die Pathologie in einem frühen Stadium der Entwicklung zu erkennen und rechtzeitig mit der Behandlung zu beginnen. Besonders wichtig ist die Untersuchung der Schilddrüse für Menschen, die in Gebieten mit dem Status von Umweltkrankheiten leben.

Selbstdiagnose

loading...

Um die Schilddrüse zu Hause zu untersuchen, genügt es, einen großen oder mittelgroßen Spiegel mit einer glatten und ebenen Oberfläche zu erwerben. Die Reflexion einer Person sollte nicht trübe, verzerrt oder unverhältnismäßig sein.

Vor der Diagnose ist es wünschenswert, bis zur Taille auszuziehen, entfernen Sie alle Halsketten aus dem Hals.

Danach sollten Sie in einem gut beleuchteten Raum 30-40 cm vor dem Spiegel stehen, das Kinn heben und die Form und den Zustand des Halses visuell beurteilen. In der gleichen Position sollten Sie sanft den Bereich unter dem Kehlkopf und Schildknorpel (bei Männern - unter dem Adamsapfel) fühlen.

Zu Attributen von Krankheiten shchitovidki tragen:

  • Schmerzen während der Palpation;
  • Asymmetrie, Halsdeformation;
  • Hyperämie (Rötung) der Haut im Bereich des Organs;
  • Schwellung des Halses;
  • Visualisierung der Form der Drüse;
  • Vorhandensein von sichtbaren und fühlbaren Knoten, Dichtungen.

Bei alarmierenden Symptomen müssen Sie einen Arzt aufsuchen. Der Endokrinologe wird die Beschwerden untersuchen, mit Hilfe eines Ultraschallgeräts eine Untersuchung der Schilddrüse durchführen und gegebenenfalls weitere diagnostische Methoden verschreiben.

Zusätzlich zu Veränderungen in der Form des Halses können Patienten mit Schilddrüsenpathologie:

  • Gewicht Rennen;
  • Verlust von Haaren;
  • Peeling der Haut;
  • Stimmveränderung (Heiserkeit);
  • Verschiebung der Augäpfel (Wimpern).

Übermäßige Produktion oder unzureichende Produktion von Hormonen beeinträchtigt den allgemeinen Zustand. Die Patienten klagen über allgemeine Müdigkeit, Schlafstörungen, Bluthochdruck, Zerstreutheit, Kurzatmigkeit bei körperlicher Anstrengung. Frauen können unregelmäßige Menstruationszyklen, bei Männern sexuelle Dysfunktion erfahren.

Andere Möglichkeiten, die Schilddrüse zu überprüfen

Ein Glas Trinkwasser hilft, die Schilddrüsenpathologie zu erkennen. Die Flüssigkeit ist betrunken vor dem Spiegel, warf den Kopf zurück, mit langsamen Schlucken. Wenn beim Schlucken die Bewegungen des Schildknorpels deutlich sichtbar sind und sich im Nackenbereich keine Falten bilden, dann verursacht der Zustand der Drüse keine Angst.

Eine andere originelle Möglichkeit, Anomalien in der Schilddrüse zu identifizieren, wird sogar von Spezialisten verwendet. Ein einfacher Stift ist für diese Methode erforderlich. Schreiben wird auf den äußeren Augenwinkel angewendet, so dass der Schaft des Stiftes parallel zum Nasenrücken ist. Danach beurteilen Sie visuell den Zustand der Haare auf den Augenbrauen. Das Fehlen von Haaren oder ein seltenes Wachstum des letzteren außerhalb der konditionalen Grenze weist auf eine mangelnde Funktion der Drüse hin. Die dicke, bleistiftartige Augenbrauenecke zeigt die normale Funktion der Schilddrüse an.

Identifizieren eines Mangels an Jod im Körper wird einen einfachen Test helfen. Abends auf einer sauberen, trockenen Haut des Oberschenkels oder Abdomens mit einem Wattestäbchen und einer 5% igen Alkoholtinktur aus Jod eine Maschenweite von 3 x 3 cm ziehen und die Farbe von Jod auf der Haut nach 12 und 24 Stunden beurteilen. Das Fehlen von Spuren von Jodnetz am Morgen zeigt Jodmangel an. Die Erhaltung eines Farbtons der Figur an einem Tag kann auf einen Überfluss eines chemischen Elements im Körper hinweisen.

Mit einem Thermometer

Überprüfen Sie die Schilddrüse zu Hause ist erlaubt mit einem Fieberthermometer. Zu diesem Zweck wird die Körpertemperatur in der Achselhöhle täglich morgens gemessen. Werte von + 36,5... + 36,8 ° C gelten als normal. Abweichungen in die eine oder andere Richtung können auf eine Schilddrüsenerkrankung hinweisen.

Die Zuverlässigkeit von Heimtests zur Selbstdiagnose der Schilddrüse wirft viele Fragen auf. Daher ist der beste Weg, um die Gesundheit des endokrinen Systems zu überwachen, zum Arzt zu gehen.

Methoden zum unabhängigen Test der Schilddrüse zu Hause

Viele Menschen haben wegen des engen Zeitplans keine Zeit, sich um ihre Gesundheit zu kümmern. Aufgrund ständiger Arbeit ist ein Arztbesuch fast unmöglich, daher erscheint es ihnen eine ausgezeichnete Idee, die Schilddrüse zu Hause zu überprüfen. Aber wie geht es am genauesten, schnell und schmerzlos?

Grundlegende Methoden der Diagnose

Auch Sie sollten auf ihren starken Anstieg aufmerksam gemacht werden - es kann am genauesten verfolgt werden und beobachten, wie eine Person ein Stück Nahrung verschluckt.

Signale, die auf einen Verstoß hinweisen:

  • Ausdehnung des unteren Halsteils;
  • Beim Schlucken wird der Umriss der Drüse beobachtet;
  • Der Hals ist asymmetrisch vergrößert;
  • Mit einem leichten Druck auf die Drüse gibt es schmerzhafte Empfindungen;
  • Eine heisere Stimme;
  • Wenn Sie die Drüse fühlen, sind die Knoten-Kondensationen deutlich zu spüren;
  • Wenn eine Person Nahrung aufnimmt, sind die Bewegungen des Adams nicht wahrnehmbar;
  • Bildung von quer verlaufenden Hautfalten im Nacken;
  • Es gibt eine Schwellung und Rötung der Haut in der Schilddrüse.

Wenn man die Knoten beobachtet, die schnell an Größe zunehmen, ist es notwendig, sofort einen Spezialisten zu konsultieren: das ist das Hauptunterscheidungsmerkmal von bösartigen Tumoren. Verzögerung kann für Sie tödlich sein.

Was ist gekennzeichnet durch Jodmangel

Der Hauptweg, mit dem Sie den Jodmangel im Körper feststellen können - Jodnetz. Mit einem Wattestäbchen mehrere Linien am Handgelenk einer Hand mit Jod (es ist wünschenswert, dass sie in der Intensität variieren). Es empfiehlt sich, am Abend einen ähnlichen Check durchzuführen und erst am nächsten Morgen die Ergebnisse zu überprüfen. Wenn die dicksten Streifen am Arm bleiben, ist alles in Ordnung: Ihr Körper erhält genug Jod. Wenn auf dem Arm oder den Füssen die Spuren des Jodes nicht wahrnehmbar sind, so besuchen Sie unbedingt oder nehmen Sie an der Fachkraft teil und führen Sie die Überprüfung der Schilddrüse durch, um die Verstöße am genauesten zu diagnostizieren.

Wie manifestiert sich Jodmangel

  • Starke Trockenheit der Haut und der Schleimhäute;
  • Eine starke Gewichtszunahme;
  • Vorhandensein von häufiger Verstopfung;
  • Auftreten von Arrhythmie;
  • Niedriger Blutdruck;
  • Verletzung des Menstruationszyklus und der nachfolgenden Entwicklung von Unfruchtbarkeit;
  • Der Beginn der Impotenz;
  • Verschlechterung des Gedächtnisses und Abnahme der intellektuellen Fähigkeiten;
  • Das Vorhandensein von allgemeiner Schwäche und schneller Ermüdung.

Wie man die Größe der Schilddrüse bestimmt

Um einen Schilddrüsenscheck zu Hause durchzuführen, benötigen Sie einen gewöhnlichen Spiegel und ein Glas Wasser. Gib etwas Wasser in deinen Mund und schluck es. Wenn direkt unter dem Adamsapfel verschiedene Knotenbildungen oder Schwellungen auftreten, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit für eine Hyperthyreose. Dieser Prozess ist durch eine erhöhte Sekretion von Schilddrüsenhormonen gekennzeichnet.

Diese Krankheit hat eine Reihe charakteristischer Symptome:

  • Vorgewölbte Augen;
  • Scharfer Gewichtsverlust trotz eines guten Appetits;
  • Ausdruck der ständigen Überraschung oder Angst im Gesicht;
  • Gebrochene Nägel und Haare fallen aus;
  • Vorhandensein von Tachykardie, Gynäkomastie, Amenorrhoe und Unfruchtbarkeit.

Die dritte Methode ist Barnes 'Methode. Es stellt sich heraus, Erfahren Sie mehr über den Zustand der Schilddrüse mit einem Thermometer.

Abends die Temperatur des Thermometers auf 35 ° C absenken. Am nächsten Morgen, unmittelbar nach dem Erwachen, messen Sie die Temperatur. Es wird empfohlen, das Thermometer für mindestens 10 Minuten zu halten. So können Sie die Basaltemperatur bestimmen.

Nachdem Sie die Temperatur gemessen haben, können Sie Rückschlüsse auf den Zustand Ihrer Schilddrüse ziehen:

  • 36,5-36,8 - die Grenzen der Norm. Wenn die Studie während der Menstruation oder Schwangerschaft durchgeführt wird, kann die Temperatur höher sein;
  • Unter 36,5 - eines der Anzeichen von Hypothyreose;
  • Über 36,8 - eines der Anzeichen einer Hyperthyreose oder Thyreoiditis (ein Entzündungsprozess in der Schilddrüse).

Achtung, es ist unmöglich, solche Studien bei einer Erkältung oder einer anderen Infektion durchzuführen: die Ergebnisse werden falsch sein.

Kostenlose medizinische Frage

Die Informationen auf dieser Website dienen Ihrer Referenz. Jeder Fall der Krankheit ist einzigartig und erfordert persönliche Beratung mit einem erfahrenen Arzt. In dieser Form können Sie unseren Ärzten eine Frage stellen - kostenlos, in einer Klinik in Russland oder im Ausland.

Wir überprüfen die Schilddrüse zu Hause

Häufige Pathologien

Einige Erkrankungen der Schilddrüse, wie Hypothyreose, manifestieren sich bei Patienten in Form von zu geringen Hormonmengen. Diese Hormone sind für den normalen Stoffwechsel verantwortlich. Andere hingegen führen zu einem Anstieg der Anzahl dieser Hormone.

Ihr Mangel oder Überschuss wirkt sich nachteilig auf den Zustand des gesamten Körpers aus, der eine adäquate Therapie erfordert, um das hormonelle Gleichgewicht zu normalisieren. Dazu werden Medikamente eingesetzt, die die Schilddrüsenaktivität unterdrücken oder stimulieren.

Wie untersucht man die Schilddrüse selbst?

Um zu verstehen, wie man die Schilddrüse zu Hause kontrolliert, muss man ihre Norm kennen. Die Schilddrüse befindet sich auf der Vorderseite des Halses. Bei Männern ist es viel einfacher zu finden, da es direkt unter dem Adamsapfel ist. Bei Frauen gibt es keine spezifischen Merkmale ihrer Erkennung.

In der Berührung sollte die Schilddrüse gleichmäßig weich sein, ohne Dichtungen und harten Einschluss.

Normaler Zustand der Schilddrüse

Normalerweise sollte der Hals in der Schilddrüse symmetrisch sein, die Haut darüber ist nicht entzündet, und irgendwelche Dichtungen oder Ausbuchtungen sollten fehlen. Bei Schluckbewegungen sollte eine Beweglichkeit des Schildknorpels gesehen werden, der sich direkt unter der Drüse befindet.

Um die Schilddrüse zu untersuchen, müssen Sie den Kopf neigen, Schluckbewegungen ausführen und den Bereich des Halses mit den Fingern fühlen. Bewegungen sollten glatt und ordentlich sein, um Verletzungen zu vermeiden.

Pathologie der Schilddrüse

Wenn eine Person eine Schilddrüsenerkrankung entwickelt, können bei der Selbstuntersuchung solche Veränderungen aufgedeckt werden:

  • Rötung und Schwellung der Haut. Entzündungsprozesse der Schilddrüse (Thyreoiditis) breiten sich schnell auf das umliegende Gewebe aus.
  • Erhöhtes Halsvolumen. Als eine Folge der Pathologie gibt es eine Zunahme der Schilddrüse, die das Volumen des Halses beeinflusst.
  • Das Vorhandensein von Knotendichtungen.
  • Schmerzhaft beim Abtasten.
  • Asymmetrie des Halses. Wenn die Läsion der Schilddrüse ungleichmäßig ist, so äußert sie sich äußerlich in Form einer Zunahme der Hälfte des Halses.
  • Äußerlich sichtbare Konturen der Schilddrüse.

Wenn eine Person bei der Untersuchung der Schilddrüse zu Hause das Vorhandensein von Verschlüssen oder Neoplasmen festgestellt hat, ist es dringend notwendig, sich an den Endokrinologen zu wenden.

Wie testet man die Schilddrüse mit Jod?

In vielerlei Hinsicht hängt die Funktion der Schilddrüse von der Menge an Jod im Körper ab. Dies liegt daran, dass Jod für die Synthese von Hormonen benötigt wird. Um die Menge an Jod im Körper zu Hause zu bestimmen, gibt es eine bewährte Methode.

Um dies zu tun, ziehen Sie das Handgelenk Jodgitter. Wenn es für kurze Zeit verschwindet, ist dies ein Zeichen für einen Mangel an Jod. Um das Ausmaß des Mangels zu bestimmen, werden drei Linien unterschiedlicher Dicke mit Jod anstelle des Netzes gezogen. Wenn die dünnste Linie verschwindet, deutet dies auf einen unbedeutenden Mangel hin und auf das Verschwinden der dicksten - eine tiefe Pathologie.

Es ist erwähnenswert, dass der Jodmangel ein regionales Phänomen ist. Es gibt endemische Gebiete, in denen Wasser eine geringe Menge Jod enthält. Die Ursache des Defekts kann auch Strahlung sein. Isotope von Jod haben eine größere Aktivität als Jod selbst, also verdrängen sie es aus dem Körper und lassen es nicht absorbieren.

Begleiterscheinungen

Neben der Tatsache, dass die Erkrankungen der Drüse strukturelle Veränderungen verursachen, werden sie auch von einer Reihe von spezifischen Symptomen des untersuchten Patienten begleitet, die als diagnostische Kriterien gelten. Dazu gehören:

  • Gewichtsänderung. Da Schilddrüsenerkrankungen den Stoffwechsel beeinflussen, verursachen sie eine starke Abnahme oder ein bestimmtes Körpergewicht.
  • Veränderung im emotionalen Zustand. Bei einem Mangel an Schilddrüsenhormonen wird eine Hemmung beobachtet. Patienten mit solchen Erkrankungen sind apathisch, langsam und stressresistent. Bei einem Übermaß an Hormonen treten dagegen Reizbarkeit und Ungleichgewicht auf. Andere offensichtliche Anzeichen von Pathologie:
  • Dysphagie. Dies ist der Name einer Schluckstörung, die durch einen Anstieg der Schilddrüse verursacht wird;
  • Zittern der Extremitäten;
  • Exophthalmus - Vergrößerung und Protrusion des Augapfels;
  • übermäßiges Schwitzen oder trockene Haut;
  • Veränderung der Herzfrequenz.

Ursachen der Schilddrüsenpathologie

Die Hauptgründe für das Auftreten von Veränderungen der Schilddrüse sind:

  • Schilddrüsenentzündung. Diese Entzündung der Drüse, die als Folge von Verletzungen, Autoimmunprozesse sowie bakterielle Invasion auftritt. Zeitgerechte Behandlung ermöglicht es Ihnen, diese Krankheit unwiderruflich loszuwerden.
  • Hypothyreose. Diese Krankheit, die von einer unzureichenden Drüsenfunktion begleitet wird. Es kann als eigenständige Pathologie oder als Komplikation anderer Krankheiten auftreten.
  • Thyreotoxikose. Bei Thyreotoxikose wird eine Überfunktion der Drüse beobachtet. Meistens wird dieser Zustand durch Tumorprozesse verursacht.
  • Krebs ist Schilddrüse.

Zu den Risikofaktoren, die zum Auftreten von Pathologien führen können, gehören sowohl äußere Einflüsse als auch innere Störungen. Unter ihnen sind:

  • Vererbung.
  • Mangel oder Überschuss von Jod in Lebensmitteln und Wasser.
  • Strahlung.
  • Chronische Infektionsherde im Körper.
  • Unzureichendes Essen.
  • Krankheiten des peripheren Nervensystems.
  • Erkrankungen des Hypothalamus-Hypophysen-Systems.

Was soll ich tun, wenn ich Symptome habe?

Wenn eine Person Symptome einer Schilddrüsenerkrankung oder Veränderungen in der Struktur der Schilddrüse festgestellt hat, sollten Sie sofort ins Krankenhaus gehen. Wenn der Patient nicht weiß, welche Ärzte die Schilddrüse überprüfen, können Sie einen Therapeuten konsultieren.

Nach der Untersuchung des Arztes ist eine Reihe von Labor- und Instrumentaluntersuchungen erforderlich. Der größte diagnostische Wert sind die Tests für die Höhe der Hormone und Ultraschall der Schilddrüse.

Ultraschall der Schilddrüse wird durchgeführt, um die Größe, Echogenität der Drüse zu beurteilen, sowie um Neoplasmen und Knoten zu identifizieren. Ultraschall kann entzündliche und destruktive Prozesse aufdecken, die die Funktion des Organs beeinflussen.

Analysen für jodhaltige Hormone werden in einer spezialisierten Klinik durchgeführt. Dies ermöglicht es, die genauesten Ergebnisse zu erhalten. Das Niveau von T4 und TSH wird bewertet.

Der Arzt, der den Patienten bei der Palpation der Schilddrüse überprüft, achtet auf die gleichen Kriterien, die für die Selbstdiagnose beschrieben wurden.

Behandlung von Pathologien

Abhängig davon, welche Krankheit diagnostiziert wurde, können Medikamente oder chirurgische Behandlungen durchgeführt werden.

Konservative Therapie des Displays in Fällen, in denen keine Anzeichen für einen Tumorprozess vorliegen. Die Arzneimitteltherapie kann darauf gerichtet sein, die Produktion von Hormonen zu unterdrücken oder ihre Konzentration im Blut zu erhöhen. Letzterer Effekt wird durch Durchführung einer Substitutionstherapie erreicht. Das heißt, sie verwenden Ersatz für natürliche Hormone.

Chirurgische Eingriffe sind indiziert bei Patienten mit nodulären oder malignen Neoplasien. Verteilen Sie sparsame und radikale Operationen.

Sanfte chirurgische Eingriffe bedeuten, einen kleinen Teil der Drüse zu entfernen oder Knoten zu beherbergen. Die Durchführung dieser Art von Behandlung ist nur in guten Prozessen zulässig.

Die Hauptvarietät radikaler Operationen an der Schilddrüse ist eine Stromektomie. Während dieser Operation werden mehr als 90% der Drüse entfernt. Die Folge dieser Behandlung ist persistierende Hypothyreose, die eine lebenslange Ernennung von Hormonen erfordert.

Jeder sollte wissen, wie man die Schilddrüse zu Hause rechtzeitig überprüft, um auf die ersten Veränderungen zu achten und sich auf medizinische Einrichtungen zu bewerben.

Praktische Esoterik

Eintritt nur mit reinen Gedanken und Seele

Symptome, dass die Schilddrüse nicht funktioniert. Wie man die Funktion der Schilddrüse im Haus überprüft

Die Schilddrüse ist ein kleines Organ im menschlichen Körper, das für den Stoffwechsel verantwortlich ist, Hormone produziert und an vielen anderen wichtigen Prozessen beteiligt ist. Die endokrine Drüse befindet sich am Hals vor der Luftröhre und unter dem Kehlkopf, besteht aus zwei Läppchen und einem Isthmus dazwischen. Die Schilddrüse besteht aus mehr als der Hälfte des Jods. Deshalb leidet dieser Körper am meisten an Jodmangel.

Das Hotel liegt auf der „Adamsapfel“, produziert die Drüse ein bestimmtes Hormon - Schilddrüse (TH), die unter anderem regelt, die Körpertemperatur, den Stoffwechsel und die Herzfrequenz. Probleme können beginnen, wenn Sie hyperaktiv sind oder umgekehrt, nicht aktiv genug. Wenn die Schilddrüse schlecht arbeitet, dann produziert sie zu wenig TN, wenn es hyperaktiv ist, ist es zu viel.

Symptome von Schilddrüsenerkrankungen

Hier sind einige Symptome, die auf Anomalien in der endokrinen Drüse hinweisen.

1. Wenn die Schilddrüse eine unzureichende Menge an notwendigen Hormonen produziert, kann eine Person ständige Erschöpfung fühlen, sogar nach einer Nacht Schlaf. Muskeln sind zur gleichen Zeit lustlos, der Patient will ständig schlafen, wird schnell müde.

2. Auf die Probleme mit der Schilddrüse kann eine plötzliche Gewichtsveränderung hinweisen. Wenn Sie die üblichen Ernährungsregeln nicht ändern und die Kilogrammzahlen sprunghaft ansteigen, haben Sie wahrscheinlich ein Versagen des endokrinen Systems. Dies liegt daran, dass die Schilddrüse, die für metabolische Prozesse verantwortlich ist, nicht ausreichend intensiv arbeitet, also die Stoffwechselrate sinkt. Verzögern Sie nicht den Arztbesuch, wenn das Gewicht trotz Training und Diät zunimmt oder zunimmt.

3. Eine geringe Reproduktion von Hormonen führt dazu, dass eine Person nicht genug Serotonin erhält - ein Hormon der Freude und des Vergnügens. Deshalb Patienten mit Schilddrüsenproblemen beobachtet Apathie, Nervosität, schlechte Laune, Weinerlichkeit, Depression, Depression. Und mit erhöhter Aktivität shchitovidki wird eine Person aggressiv, nervös und scharf. Und mit gesenktem, im Gegenteil, - apathisch und schläfrig. Auch die Konzentration des Patienten nimmt ab, geistige Indikatoren und Gedächtnis verschlechtern sich.

4. Auf Störungen der Schilddrüse kann sprechen und Appetit erhöhen. Aber manchmal wird eine Person nicht fett, auch wenn sie viel isst. Im Gegenteil, vor dem Hintergrund einer großen Menge an gegessenem Essen kann es sehr dünn und trocken sein.

5. Patienten mit endokrinen Erkrankungen gefrieren oft sogar bei der optimalen Temperatur.

6. Wenn der Jodmangel schwerwiegend ist, erhöht sich die endokrine Drüse so stark, dass sie palpiert werden kann. Oft drückt es die benachbarten Organe zusammen. So kann die Person "einen Kloß in einer Kehle", einen Schmerz, першение, eine dycomfort beim Schlucken, Änderung eines Timbre einer Stimme fühlen. Wenn dies nicht von Erkältungen begleitet wird, konsultieren Sie unbedingt einen Arzt.

7. Der initiierte Grad von Krankheiten führt zu Unfruchtbarkeit. Wenn die Arbeit der endokrinen Drüse bei Frauen gestört ist, verschwindet die Menstruationsblutung, Männer leiden unter Impotenz.

8. Ernsthafte Störungen der endokrinen Drüsen, sagen trockene Haut, Haarausfall, wulstige Augen, spärliche Wimpern zu blinken, Verstopfung, Muskel- und Gelenkschmerzen, Fieber verlängerter Nebenfiguren (36,8-37,8).

Wenn Sie mindestens einige dieser Symptome bemerken, sollten Sie immer einen Arzt aufsuchen. In der Zwischenzeit können Sie die Schilddrüsen-Diagnostik selbst durchführen.

Wie man Schilddrüse überprüft

Hier sind ein paar effektive Möglichkeiten, um Ihnen zu helfen, die Arbeit dieses lebenswichtigen Organ zu Hause zu testen.

Jod. Auf diese Weise können Sie verstehen, wie viel Jod Ihr Körper braucht. Machen Sie ein Jodnetz an Ihrem Handgelenk und lassen Sie es für ein paar Stunden. Wenn während dieser Zeit das Muster fast unsichtbar wird, bedeutet dies, dass die Haut das fehlende Element absorbiert hat. Sie können dies wieder tun, zeichnen Sie auf der Innenseite des Unterarms drei Streifen - dünne, mittlere Dicke (2-3 mm) und dick in einem Zentimeter dick. Wenn am Morgen nur noch zwei Bänder übrig sind und das dünnste nicht wahrnehmbar ist, ist alles in Ordnung. Wenn nur noch ein dicker übrig ist - ein Grund zur Sorge. Und wenn Sie drei Bänder fast vollständig gelöscht haben - achten Sie darauf, Ihren Arzt zu zeigen.

Wasser und Spiegel. Sie können die Größe der Schilddrüse mit Wasser und einem Spiegel überprüfen. Stelle dich vor den Spiegel und fang an, Wasser zu trinken. Beobachten Sie den Halsbereich mit einem Blick. Normalerweise bewegt sich der Adamsapfel ohne scharfe Sprünge. Wenn sich zwischen dem Hals und dem Grübchen in der Mitte des Halses ein Tuberkel befindet (auf einer Seite oder symmetrisch), ist die Schilddrüse vergrößert.

Abtasten.Stelle dich vor den Spiegel und schlucke Speichel. Finger auf den unteren Teil des Halses halten. Wenn Sie ein Siegel oder einen Knoten schlucken, dann ist die Drüse vergrößert. Manchmal kann die Schilddrüse sogar schmerzhaft sein. Mit der Palpation kann sich das vergrößerte Organ bewegen. Ärzte mit Erfahrung bestimmen genau die Norm oder die pathologische Größe der Schilddrüse. Für eine Person, die weit entfernt von der Medizin ist, mag diese Methode seltsam und uninformativ erscheinen. Aber zu Ihrer eigenen Gesundheit ist es einen Versuch wert.

Bleistift. Wie bereits erwähnt, führt Schilddrüsendysfunktion zu Haarausfall. Wenn jedoch Haarausfall aus verschiedenen Gründen auftreten kann, leiden die Augenbrauen nur an der Schilddrüse. Das Ausdünnen der Augenbrauen, die Verschlechterung der Qualität der Haare sind Zeichen einer Verletzung im endokrinen System. Sie können es mit einem Bleistift überprüfen. Legen Sie den Stift parallel zur Nase in den Augenwinkel. Wenn die Augenbrauen hinter dem Bleistift hervorlugen, ist alles in Ordnung. Wenn nicht, ist das Eisen höchstwahrscheinlich nicht in Ordnung.

Krawatte. Diese Methode eignet sich nur für Männer, die eine Krawatte und ein Hemd zu tragen knöpft gewohnt sind. Wenn plötzlich die übliche Größe einer Krawatte und Hemdkragen Hals und bringen Beschwerden zu drücken begann, kann mit Sicherheit gesagt werden, dass die Schilddrüse erhöht wird.
Diese einfachen Wege helfen Ihnen, die Erstdiagnose durchzuführen und zu verstehen, ob Sie einen Arzt aufsuchen müssen.

Warum funktioniert die Schilddrüse?

Die Gründe für die Störung der Schilddrüse können unterschiedlich sein. Die häufigste Ursache ist der Mangel an Jod im Körper. Es gibt Regionen, Wasser und Land, in denen eine sehr geringe Menge Jod enthalten ist. Menschen, die in solchen Gebieten leben, leiden am häufigsten an Jodmangel.
Genetisch veranlagte Menschen sind oft anfällig für Störungen im endokrinen System. Wenn Ihre Verwandte ein Problem mit der Schilddrüse haben, ist es notwendig, mehr Aufmerksamkeit auf Ihren Körper zu sein und einen Endokrinologen für die Prävention zu besuchen.

Oft wird die Schilddrüse von der Menge der Sexualhormone beeinflusst. Ein wichtiger Faktor - Stress, nervöser Schock, Depression, emotionales Ungleichgewicht. Wenn Ihre Arbeit mit häufigen Überanstrengungen (sowohl physisch als auch nervös) verbunden ist, kann dies ebenfalls zu einer Fehlfunktion des endokrinen Systems führen. Auch die Schilddrüse verändert sich nach der Bestrahlung.

Die Schilddrüse ist vergrößert, was zu tun ist

Wenn Sie die Schilddrüse vermehrt haben, sollten Sie zuerst einen Endokrinologen konsultieren.

Frauen bekommen Kropf fünfmal häufiger als Männer. Eine besonders gefährliche Periode ist die Menopause, bei der sich der hormonelle Hintergrund plötzlich ändert. Um die Wahrscheinlichkeit einer Pathologie zu verringern, versuchen Sie, sich von Konflikten zu entfernen oder die Einstellung zu ihnen zu ändern. Konstanter Stress hat eine kumulative Eigenschaft und manifestiert sich irgendwann als Verschlimmerung von Beschwerden.

Wenn Sie in einer Region mit einem Mangel an Jodverbindungen im Boden leben, konsumieren Sie mit Jod gesättigte Nahrungsmittel. Zu ihnen gehören vor allem Meeresfrüchte - Seetang und Fisch. Nehmen Sie Drogen mit Jodsalz zu Jodsalz, kauft jodiertes Brot, Blumenkohl, Buchweizen, Hirse, Kartoffeln, Rüben, Karotten, Tomaten, verschiedene Nüsse, Kaki, Pflaumen, Äpfel, Trauben, natürlichen Milchprodukte - Eier, Quark, Käse, moloko.Osobo gefährlicher Jodmangel für kleine Kinder.

Häufig werden bei übergewichtigen Menschen mit übermäßigem Körpergewicht Erkrankungen des endokrinen Systems diagnostiziert. Übergewicht verhindert, mit einem Problem zu kämpfen. Daher müssen Sie das Essen überwachen, mehr bewegen, sauberes Wasser trinken. All dies zusammen mit der kompetenten Behandlung wird Ergebnisse geben und die Krankheit zusammen mit überschüssigem Kilogramm schließlich auflösen. Sei aufmerksam auf dich und deinen Körper, rechtzeitig, um das Problem zu erkennen! Verwerfen Sie das Problem nicht und verlassen Sie sich nicht auf die Chance. Viel Glück und Gesundheit für Sie.

Sie Möchten Gerne Über Kräuter

Soziale Netzwerke

Dermatologie