Die Ejakulation ist ein ziemlich komplizierter Reflexakt, bei dem neben Genitalorganen und Muskeln auch das Gehirn und das Rückenmark beteiligt sind. Dank solch einer komplexen Kette von Verbindungen gibt es mehrere Möglichkeiten, die Samenbildung zu steuern, indem psycho-emotionale und physische Techniken verwendet werden.

Wie kann ich die Samenbildung kontrollieren?

Wofür ist es?

Es ist nicht ungewöhnlich für die Situation, wenn die Momente der Orgasmusleistung durch einen Mann und eine Frau zeitlich erheblich voneinander abweichen. Wenn der Mann mit der Ejakulation "zu spät" ist, ist das nicht so kritisch, denn manche Frauen sind multi-orgastisch, sie profitieren nur davon. Aber wenn die Ejakulation eines Mannes früher vorkam als eine Frau einen Orgasmus erreichte, dann kann die sexuelle Handlung als erfolglos abgeschlossen betrachtet werden: Ein Partner blieb unzufrieden, ein anderer ist auch nicht sehr angenehm diese Tatsache. Sexuelle Beziehungen waren harmonisch ohne störende "Defekte", ein Mann kann lernen, die Samenemanation zu kontrollieren - die Ejakulation zu hemmen oder zu beschleunigen. Ähnliche Kenntnisse und Fähigkeiten helfen bei vorzeitigen Ejakulation, wenn Orgasmus in nur drei Minuten überholt.

Bewusste und kompetente Ejakulationshemmung verlängert nicht nur den Geschlechtsverkehr, sondern stärkt auch die sexuellen Empfindungen.

Viele Männer nutzen diese Fähigkeit, um eine Frau vor einer Schwangerschaft zu schützen, indem sie den Geschlechtsverkehr unterbrechen, wenn Erbrechen bereits außerhalb der Vagina auftritt. Aber die Methode ist gefährlich und absolut nicht zuverlässig:

  • als Ergebnis solcher Experimente kann ein Mann Libido verlieren, es kann eine Orgasmus auftreten, da das Bewusstsein nur besetzt ist, um Zeit zu haben, ein Mitglied zu extrahieren, bis der Moment der Ejakulation gekommen ist;
  • Schutz kann nicht funktionieren, da lange vor der Ejakulation eine Vor-Ejakulat-Flüssigkeit aus dem Penis freigesetzt wird, deren Aufgabe es ist, die saure Umgebung der Vagina zu alkalisieren, so dass die Spermien nicht absterben. Einige von ihnen sind bereits in diesem Geheimnis.

Lernen, die Ejakulation zu kontrollieren, ist nicht schwierig

Methoden zur Kontrolle der Ejakulation

Lernen, die Ejakulation zu kontrollieren, ist nicht schwierig. Das Wichtigste ist, den eigenen Körper gut zu kennen und alle Zeichen des kommenden Höhepunkts rechtzeitig zu spüren. Dann können Sie die Wege seiner Verschiebung studieren. Die meisten Männer mit aktivem Sexualleben erlernen intuitiv eine Reihe von Methoden.

Das Tempo der Bewegung verlangsamen

Erregung verursacht eine Erektion, Stimulation des Penis während des Geschlechtsverkehrs bringt Orgasmus und Ejakulation. Die Wirksamkeit dieses Schemas wird durch eine große Anzahl von Nervenendigungen erreicht, die in der Rolle (Corolla) konzentriert sind und sich um den unteren Teil des Kopfes herum befinden. Nervenimpulse von diesem Bereich treten in die Großhirnrinde ein. Die Vorhaut ist auch von Gefäßen und Nervenwurzeln durchdrungen, die die Empfindlichkeit erhöhen. Die Stimulation des Kopfes durch Reibungen während des Geschlechtsverkehrs führt zu einem Reflex des Orgasmus und der Ejakulation. Je fauler die Bewegungen, desto verzögerter die Ejakulation.

Sie können den Penis für ungefähr 30 Sekunden herausnehmen, dann wird die Aufregung um 10-30% fallen. Ein wichtiger Punkt ist jedoch, in dieser Zeit den Partner auf andere Weise zu stimulieren, sonst kann das "Zurückrollen" bei ihr auftreten, dann wird die verzögerte Ejakulation ihre Bedeutung verlieren.

Unsere Leser empfehlen

Unser ständiger Leser hat Probleme mit der Potenz durch eine wirksame Methode beseitigt. Er hat es auf sich selbst - das Ergebnis von 100% - komplette Beseitigung von Problemen überprüft. Dies ist ein natürliches Heilmittel auf Kräuterbasis. Wir haben die Methode überprüft und entschieden, sie Ihnen zu empfehlen. Das Ergebnis ist schnell. DIE WIRKSAME METHODE.

Veränderung der Position

Viele Paare haben ihre "Lieblings" Haltungen während des Geschlechtsverkehrs. Dies liegt an den individuellen Merkmalen der anatomischen Lage der erogenen Zonen aufgrund des unterschiedlichen Wachstums und Gewichts der Partner. Wenn Sie die Position auf "ungeliebt" setzen, wird die Helligkeit der Empfindungen reduziert und der Zeitpunkt der Ejakulation verzögert.

Komprimierung

Zwischen dem Hodensack und dem Anus befindet sich ein Punkt, auf den die Ejakulationsapproximation gedrückt wird

Eine gute Möglichkeit, die Ejakulation zu verlangsamen, besteht darin, mit dem Finger auf die Stelle zu drücken, an der der Zügel den Kopf und die Vorhaut verbindet. In diesem Fall findet ein eigentümlicher "Verschluss" der Nervenkontakte statt, die Erregung wird reduziert. Es gibt einen weiteren Punkt, der Klick auf den Ejakulationsansatz bleibt erhalten. Es befindet sich zwischen dem Hodensack und Anus. Beim Drücken ist es notwendig zu inhalieren und die Ausatmung für 5 Sekunden zu halten.

Manche Menschen helfen dabei, die Empfindungen durch leichtes Ziehen der Hoden während des Aktes zu dämpfen: mit Daumen und Zeigefinger einen Ring zu bilden und den Kontaktbereich der Hoden mit dem Körper zu fassen und ihn dabei sanft wegzudrücken.

Regulierung der Atmung

Der Anstieg der Herzfrequenz und der Atmung ist ein obligatorischer Begleiter eines nahenden Orgasmus. Wenn Sie einen Link stoppen, stoppt die gesamte Reaktionskette. Es gibt viele Trainingstechniken für Männer, wie man den Ansatz der Ejakulation mit Hilfe der Atmung kontrollieren kann, zum Beispiel:

  • Ausgangslage: auf einem Stuhl sitzend, Hände auf dem Bauch, Rücken gerade, Beine schulterbreit auseinander;
  • ein tiefer Atemzug wird gezogen, der Magen ist aufgeblasen;
  • Weiter, atmen Sie mit Anstrengung aus, der Magen zieht sich zurück, der Thorax entspannt sich. Gleichzeitig ist es notwendig, das Gefühl zu bekommen, dass nicht nur der Magen, sondern auch der Penis mit den Hoden gestrafft ist.

Die Umstellung auf diese Art von Atmung während des Geschlechtsverkehrs ist eine gute Möglichkeit, die Ejakulation zu unterdrücken. Um die Methode zu meistern, benötigen Sie täglich 20 bis 30 Wiederholungen. Wie viele Stunden benötigt werden, hängt von den Ergebnissen ab.

Die psychische Einstellung wirkt sich direkt auf die Erektion und die Geschwindigkeit der Ejakulation aus und irritierende Gedanken lenken ab und reduzieren die Erregung

Muskelstress-Transfer

In manchen Fällen hilft es, mit den Füßen auf etwas zu ruhen (zum Beispiel auf der Rückseite des Bettes). Während dieser Zeit wird eine andere Gruppe von Muskeln angespannt, wodurch ein Teil der Spannung aus dem Beckenbereich abgebaut wird. So wird die Aufmerksamkeit des Körpers physisch von den Genitalien "abgelenkt", die Ejakulation wird verschoben.

Geschlechtsverkehr wiederholen

Die Methode eignet sich vor allem für junge gesunde Männer. Der Punkt ist, dass der erste Koitus in beschleunigtem Tempo stattfindet, Ejakulation erreicht wird, dann Ruhe und wiederholter Geschlechtsverkehr. Dies kann praktiziert werden, indem der Partner gewarnt wird, dass das "Vorspiel" verzögert wird. Während der Wiederholung ist der Grad der Erregung eines Mannes nicht mehr so ​​stark, die Empfindlichkeit des Kopfes ist leicht reduziert. Dies verlängert natürlich die Zeit bis zum nächsten Orgasmus, es wird einfacher, die Ejakulation zu kontrollieren.

Ablenkung

Es ist bekannt, dass der Orgasmus eines Mannes weitgehend vom psychoemotionalen Zustand abhängt. Die psychische Einstellung wirkt sich direkt auf die Erektion und die Geschwindigkeit der Ejakulation aus und irritierende Gedanken lenken ab und reduzieren die Erregung.

Pharmazeutische Produkte

Ein guter Weg, um die nahende Ejakulation zu verzögern, sind moderne Hilfsmittel, die die Empfindlichkeit der Eichel reduzieren. Dies können Sprays, Cremes oder Salben sein. Verwenden Sie diese Medikamente besser nach Rücksprache mit einem Arzt.

Es ist notwendig, die erste Testanwendung mit einer kleinen Menge von Mitteln ohne Geschlechtsverkehr durchzuführen, um die Hautreaktion zu überprüfen. Bei ungeschütztem Sex kann Angst entstehen, wenn ein Partner allergisch auf die Komponenten des Medikaments reagiert.

Alkohol

Ein paar Gläser Wein oder 100 Gramm Cognac, etwa 20 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr getrunken, können helfen, die Ejakulation zu verzögern. Alkohol stört Empfindlichkeit, verursacht Ablenkung und Entspannung, was zu einem längeren Geschlechtsverkehr beiträgt. Es ist jedoch wichtig zu wissen, wie viel Alkohol der Organismus bereit ist, ausreichend zu nehmen, um die Dosis nicht zu überschreiten, sonst kann der Orgasmus überhaupt nicht auftreten.

Wenn Sie lernen, intime Muskeln zu spüren und zu kontrollieren, können Sie die Ejakulation effektiv verzögern

Prävention

Um die Sensibilität des Kopfes zu verringern, die Ejakulation weggegeben, kann das Kondom einigermaßen helfen. Obwohl die Hersteller das Gegenteil behaupten, aber es gibt immer noch einige Verluste in Sensationen. Sie können ein geeignetes Modell in einem Fachgeschäft kaufen.

Intimes Muskeltraining

Förderung und Austreibung von Sperma, Aufregung, Reibungsfähigkeit - denn alles reagiert auf die Muskulatur. Nachdem man gelernt hat, intime Muskeln zu fühlen und zu kontrollieren, ist es möglich, die Ejakulation effektiv zu verzögern, ohne auf verschiedene Manipulationen mit Hilfe von Händen zurückgreifen zu müssen.

Der rechte Muskel (Schambein-Steißbein) kann automatisch gefunden werden, wenn das Wasserlassen verzögert ist. Hier wird das Training geleitet. Die beliebtesten Übungen sind Kegel:

  • Belastung der Muskel, als ob verzögertes Wasserlassen, halten, langsam bis drei zählen und entspannen;
  • Belastung und entspannen Sie den Muskel in einem schnellen Tempo;
  • sich anstrengen, als beschleunigtes Wasserlassen, die Überreste hinausschießend, und "nahe kommen".

Das Mitglied muss während der Übungen mit kleiner Amplitude steigen und fallen.

Gemäß dem Schema sollten Sie mit 10 Übungen jeder Art täglich (5 Sätze pro Tag) für eine Woche beginnen, dann 5 Bewegungen jeder Übung wöchentlich hinzufügen, bis Sie 30 erreichen. Dann führen Sie 5 Zyklen täglich mit jeweils 30 Übungen durch (das gleiche wie am Anfang).

Mit einem trainierten Schambein-Steißbein-Muskel kann die Ejakulation durch das Ausführen der dritten Übung (Auswerfen) eingeschränkt und entspannt werden.

Diese Praxis ist nicht nur sehr nützlich, um einen verzögerten Geschlechtsverkehr zu bekommen, sondern auch zur Vorbeugung von Prostatitis und anderen Beschwerden im Urogenitalbereich.

Häufige Verzögerung des Ejakulationszeitpunkts kann in einer Reihe von Fällen die erektile Funktion und den Mechanismus des Fortpflanzungssystems insgesamt beeinträchtigen. Die sicherste und natürlichste Methode ist die Kontrolle mit Hilfe der Muskulatur.

Manchmal, wegen des Missbrauchs der Hemmung der Ejakulation (besonders verlängert), wird die Freude am Prozess weniger, die orgastischen Empfindungen werden schwächer oder verschwinden ganz. Daher wird empfohlen, die Ejakulation nur bei Bedarf einzuschränken.

Hast du ernsthafte Probleme mit POTENTIAL?

Schon wird viel Geld ausprobiert und nichts geholfen? Diese Symptome sind Ihnen nicht vom Hörensagen bekannt:

  • träge Erektion;
  • Mangel an Verlangen;
  • sexuelle Dysfunktion.

Die einzige Möglichkeit zu operieren? Warte, und handle nicht mit radikalen Methoden. Potenz zu erhöhen ist möglich! Gehen Sie zu dem Link und finden Sie heraus, wie die Experten zu behandeln empfehlen.

Wie man die Ejakulation kontrolliert

Viele Männer wollen länger Sex haben, während sie doppeltes Vergnügen genießen. Es sollte jedoch klar sein, dass es wichtig ist, sich Ihrer Erregung bewusst zu sein, um die Kontrolle über die Ejakulation zu erlangen.

Verwendung von Arzneimitteln

Alle Medikamente haben bestimmte Nebenwirkungen. Daher ist es ratsam, vor der Anwendung einen Arzt aufzusuchen. Eines der beliebtesten Medikamente zur Verzögerung der Erektion ist Sildenafil. Es ist vielen Menschen als Viagra bekannt. Dieses Medikament wirkt sich auf menschliche Gefäße aus. Es erweitert das Lumen der Arterien in der Nähe des Penis.

Sildenafil enthält chemische Komponenten, die Stickoxid direkt an Schwellkörper liefern. Aufgrund ihrer Wirkung erhöht sich der Blutfluss und die Muskeln entspannen sich. Viagra wird die organischen Ursachen der vorzeitigen Ejakulation überwinden. Es sollte jedoch klar sein, dass in Abwesenheit von Erregung, die natürlich auftrat, keine Medikamente helfen werden.

Ein ähnlicher Effekt wird Cialis geben. Die Expositionsdauer beträgt jedoch etwa 36 Stunden. In diesem Fall wird die Erregung und die entsprechende sexuelle Reaktion auch dann nicht auftreten, wenn kein natürlicher Stimulationsfaktor vorhanden ist. Eine stärkere Droge ist Levitra. Es funktioniert sogar mit Alkohol, kalorienreiche Nahrung und einigen Medikamenten. Allerdings ist eine solche Zubereitung wird in Gegenwart von Leberfunktion, Nierenerkrankung, Niederdruck, myokardialer oder Schlaganfall, instabiler Angina, Retinitis pigmentosa und anderen erblichen Erkrankungen verboten, die mit Netzhautdegeneration des Auges, verbunden sind.

Die Zeit der Erektion zu verbessern und Kontrolle über den Ausbruch des Samens zu erlangen, wird der körperlichen Kultur, Psychotherapie, pharmakologischen Mitteln oder der Verwendung bestimmter Produkte helfen.

Spezielle Produkte

Viele Produkte können als natürliche Aphrodisiaka verwendet werden. Sie ermöglichen es Ihnen, den Geschlechtsverkehr zu verlängern und die Kontrolle über die Ejakulation zu erlangen. Unter diesen Produkten Knoblauch, Zwiebeln, roter oder schwarzer Kaviar, Garnelen oder Austern, dunkle Schokolade oder Avocados, Kardamom, Curry oder Paprika, Fisch und Meeresfrüchte.

Psychologische Empfehlungen

Um den Prozess der Ejakulation zu verlangsamen, müssen Sie sich nicht beeilen. Sie sollten mehr auf die vorläufigen Liebkosungen achten. Es ist wichtig, dass der Partner den Prozess genießt. Gehe nicht zu früh in die Vagina. Wenn man sich zurückhält, kann ein Mann Muskeln trainieren und sich noch mehr aufregen. Zu Beginn des Geschlechtsaktes sollten Sie keine zu plötzlichen Bewegungen ausführen. Es ist besser, sich leicht zu bewegen, leicht ausgesetzt, wenn ein schneller Höhepunkt des Vergnügens gefühlt wird.

Natürlich ist es wichtig, Ihnen beizubringen, wie man eine Erektion mit systematischem und qualitativem Sex mit einem konstanten Sexualpartner in die richtige Richtung führt. Schließlich werden intime Beziehungen nur mit der Person, die ein Mann seit langer Zeit kennt, und im physischen Sinn stabil und gut werden.

Methoden der Kontrolle

Das erste, was ein Mann lernen muss, ist bewusst zu sein, sich aufgeregt zu fühlen. Es ist nicht schwer, dies zu tun. Zunächst sollten Sie die sogenannte Anregungsskala von null bis zehn anprobieren. In ihren zehn - die maximale Erektion, bei der die Ejakulation kommt, und Null - vollständige Ruhe. Wenn sich die Stimulation dem Punkt der Fertigstellung nähert, müssen Maßnahmen ergriffen werden, die die Erektion schwächen:

  • Verlangsamen. Wenn das Gefühl entsteht, dass die Spannung eine kritische Grenze erreicht, sollten Sie das Tempo verringern. Das heißt, bewegen Sie sich langsamer. Machen Sie eine große Pause zwischen sich wiederholenden Bewegungen.
  • Ziehen Sie den Penis für ein paar Minuten heraus. Dies geschieht, wenn Sie das Gefühl haben, dass die Ejakulation im nächsten Moment auftritt. Das heißt, der Penis muss aus der Vagina herausgezogen werden und für einige Minuten ohne Bewegung gelassen werden. Zu dieser Zeit solltest du weiter streicheln, küssen und darauf warten, dass sich die Erektion ein wenig lockert.
  • Verwenden Sie die Quetschmethode. Drücken Sie für ein paar Sekunden den Penis an der Stelle, wo der Kopf mit der Zügel zusammenschmelzen, warten Sie zehn Sekunden. Eine alternative Möglichkeit besteht darin, auf den Punkt zwischen dem Skrotum und dem Anus zu drücken, während Sie tief durchatmen. Nach fünf Sekunden kannst du weiterhin Sex haben.
  • Wenden Sie eine Atmungsmethode an. Halten Sie während der Bewegung den Atem an, während Sie ausatmen. Sie können den Bauch auch tief und langsam atmen.

Der beste Weg, die Dauer des Geschlechtsverkehrs zu verlängern und den Ausbruch des Samens zu kontrollieren, wird der Frau einfach mehr Aufmerksamkeit schenken. Betrachte ihr Gesicht, Augen, Wimpern, Haare. Sie können sich einfach von Emotionen lösen und sich auf visuelle Reize konzentrieren.

Die Fähigkeit, den Orgasmus zu kontrollieren, wird von der Häufigkeit der Kommunikation beeinflusst. Je intimer Intimität auftritt, desto einfacher ist es, sich selbst zu kontrollieren. Eine neue Frau wird dich stärker machen, aber Sex mit einem stabilen Partner wird dir helfen, deine Emotionen leichter zu verwalten und den Prozess zu genießen.

Wie man die Ejakulation verzögert und ob es getan werden sollte

Die Frage, wie die Ejakulation verzögert werden kann, ist für Männer von Interesse, in der Regel in zwei Fällen. Natürlich mit vorzeitiger Ejakulation oder wenn Sie Lust auf Sex haben wollen. Überlegen Sie, wie es möglich ist, die Ejakulation zu verzögern und ob es harmlos ist.

Vorzeitige Ejakulation

Der Prozess der Ejakulation erfolgt in zwei Schritten. Die erste besteht darin, die Samenbläschen und den Samenleiter zu reduzieren. In diesem Stadium fühlt der Mann die Annäherung des Orgasmus. Die zweite Phase ist durch den eigentlichen Orgasmus selbst gekennzeichnet, in dem die Samenemission auftritt.

Die Ärzte versuchten lange Zeit eine klare Deutung der vorzeitigen Ejakulation zu geben. Unter den Versuchen, Reibungen zu beschreiben und zu berechnen, und die Dauer des sexuellen Aktes zu mitteln. Es wird angenommen, dass das Ergebnis des Geschlechtsverkehrs die Befriedigung von Männern und Frauen sein sollte.

Die Ursachen für vorzeitige Ejakulation können sein: übermäßige Empfindlichkeit des Kopfes des Penis, Übererregung oder das Vorhandensein von entzündlichen Erkrankungen.

Vorzeitige Ejakulation kann primär oder sekundär sein:

  • Die primäre Störung wird betrachtet, wenn vorzeitige Ejakulation von Anfang an der sexuellen Aktivität beobachtet wurde.
  • Eine sekundäre Störung tritt einige Zeit nach Beginn der sexuellen Aktivität auf, die zuvor von einer normalen Dauer des Geschlechtsverkehrs begleitet war.

Wie bei den meisten Phänomenen, die mit der sexuellen Sphäre verbunden sind, sind die Ursachen der vorzeitigen Ejakulation organischer oder psychologischer Natur. Aber zur Freude der Frauen gibt es Möglichkeiten, die Ejakulation zurückzuhalten. Die Therapie zeichnet sich durch eine ausreichend lange Behandlung aus, die auf der Beseitigung der Ursachen der schnellen Ejakulation beruht.

Übungen, um Samen zu enthalten

Die Haupttechnik, um den Orgasmus beim Mann zu stoppen, ist die "Stop-Start" -Technik. Es besteht darin, Bewegungen während des Geschlechtsverkehrs zu verlangsamen oder vorübergehend zu stoppen. Dies hilft, die Erregung eines Mannes zu unterbrechen und zu reduzieren. Viele Paare praktizieren diese Methode, die nicht nur Männer mit schnellen Ejakulation hilft, aber im Fall von starken Erregung, wenn der Partner erkennt, dass Ejakulation sehr bald kommen.

Starten Sie eine „Atempause“ und kann die Frau ihren Orgasmus zu erreichen, bitten Sie Ihren Partner zu verlangsamen, zu merken, dass er bereit „ahead“ davon. Diese Methode ist am natürlichsten, um Anregungswellen zu steuern. Es wird helfen, die Dauer des Geschlechtsverkehrs zu verlängern, auch ohne Probleme mit der schnellen Ejakulation.

Es gibt andere Möglichkeiten, die Ejakulation ohne Medikamente einzuschränken. Sie können sich an speziellen Übungen beteiligen.

Die erste Übung wird während eines Toilettenbesuchs praktiziert. Wenn du zum Pinkeln in die Toilette gehst, musst du auf deine Zehen steigen (du kannst dich zum ersten Mal mit deiner Hand an der Wand festhalten). Wir atmen tief durch und atmen langsam aus, strapazieren den Schritt und pressen den Urin aus. Wir inhalieren und kontrahieren den Muskel, um das Wasserlassen zu verzögern. Beim Ausatmen schreiben wir weiter. Wir wiederholen die Übung mehrmals. Die Besonderheit dieser Übung ist, dass der Samenleiter, sowie der Harnleiter, durch die Prostata verläuft. Wenn Sie also gelernt haben, das Wasserlassen zu kontrollieren, können Sie die Ejakulation kontrollieren.

Überlegen Sie, wie Sie die Ejakulation durch Atemübungen einschränken können. Der Orgasmus nähert sich dem häufigen Herzklopfen und Atmen. Nachdem Sie gelernt haben, richtig zu atmen, können Sie den Prozess der Verschärfung des sexuellen Akts meistern. Das Training beginnt mit, auf einem Stuhl sitzen, strecken den Rücken, legte seine Füße auf die schulterbreit auseinander, die Schultern entspannt sich und die Hände auf den Bauch gelegt.

Wir atmen tief durch und bemerken, wie der Magen aufgeblasen ist. Nach dem Ausatmen ziehen wir den Bauch hinein und entspannen den Brustkorb. Korrekt wird eine Empfindung sein, Penis und Hoden zu straffen. Tägliche Wiederholung der Übung um 20-30 Mal wird helfen, das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Eine andere Möglichkeit, die Ejakulation zurückzuhalten, besteht darin, die Augen zu schließen, wenn der Partner es schafft, einen Orgasmus zu erreichen. Wenn man sich einen solchen Moment an einer Frau anschaut, wird es schwieriger, den Orgasmus zu unterdrücken. Während Sie dies tun, werden Sie jedoch etwas von Ihrem Vergnügen verlieren, aber Sie können ejakulieren, wenn der Mann es für notwendig hält. Wechselnde Körperhaltungen werden auch dazu beitragen, Sex zu verlängern und den Geschlechtsverkehr zu diversifizieren.

Psychologen sagen, dass die Ausdehnung des Geschlechts durch verschiedene Verbindungen weit vom Geschlecht gefördert wird. Sie können sich vorstellen, dass es Reibungen gibt - es ist ein Ball oder ein Tennisschläger, der den Ball rhythmisch schlägt. Sie können sich eine Assoziation einfallen lassen, mit der Sie den Prozess steuern können.

Drohende übermäßige Verlängerung des Orgasmus

Um nicht nur das Vergnügen, sondern auch den Orgasmus des Partners zu verlängern, versuchen Männer den Samenerguss so lange wie möglich hinauszuzögern. In der Tat, mit dem richtigen Ansatz, zu lange ein sexueller Akt ist nicht erforderlich, aber die Verzögerung der Samenbildung zu schädigen kann. Wir werden detaillierter als die schädliche verzögerte Ejakulation verstehen.

Bildungstagnation im Körper ist sehr gesundheitsschädlich. Laut Ärzten ist die erzwungene Beendigung der Ejakulation noch schädlicher, weil sie nicht zu einer Reihe von natürlichen für den Körper gehört. Dies führt zu einer Verletzung des ordnungsgemäßen Funktionierens der Geschlechtsorgane. Ärzte raten, den Orgasmus nicht zu verzögern, um Störungen und Funktionsfähigkeit des Körpers zu verhindern.

Der nächste Grund dafür, nicht zu lange Sex zu haben, ist, das Vergnügen des Prozesses zu reduzieren. Auf den ersten Blick bringt verlängerter Geschlechtsverkehr dem einen und anderen Partner mehr Befriedigung. Die regelmäßige Ausübung eines solchen Geschlechts kann jedoch dazu führen, dass ein Orgasmus sehr schwer zu erreichen sein wird. Und diese Funktion wieder aufzunehmen ist viel schwieriger als der Versuch, die Ejakulation zu unterdrücken.


Die Meinung der Männer, dass der verlängerte Geschlechtsakt zulassen wird, den Orgasmus der Frau zu erreichen, ist falsch. Tatsächlich ist der Orgasmus des Partners ein komplexes und unlogisches Phänomen. Es ist nicht möglich, eine Frau durch eine elementare Erweiterung des Geschlechtsverkehrs zu erfreuen. Hier ist die Rolle nicht die Dauer des Geschlechts, sondern seine Qualität. Orgasmus bei Frauen kann schon nach wenigen Minuten auftreten, wenn der Partner den richtigen Ansatz findet. Und die Kraft der Lust wird nicht geringer sein als bei langem Sex. Dieser Irrtum bezieht sich auf eine Reihe psychologischer Suggestionen. In diesem Fall wird empfohlen, den sexuellen Kontakt nicht zu verlängern, sondern der Technologie mehr Aufmerksamkeit zu schenken und die Kommunikation zu verbessern.

Der Arzt ist ein Sexopathologe andrologist der 1. Kategorie.
Erfahrung der Arbeit: 27 Jahre

Die beliebtesten Möglichkeiten, um die Ejakulation für Männer zu verzögern

Jeder Sex für Männer wird von einem physiologischen Prozess wie der Ejakulation begleitet. Ejakulation ist der Ausstoß von Sperma aus dem männlichen Penis beim Sex. Normalerweise kommt die Ejakulation mit dem Höhepunkt des Vergnügens des Mannes - Orgasmus. Dies ist ein ziemlich komplexer physiologischer Prozess, bei dem nicht nur die Sexualorgane und Muskeln des unteren Beckens beteiligt sind, sondern sogar das Gehirn. Als Ergebnis kann die männliche Ejakulation durch verschiedene Techniken psychologisch beeinflusst werden. Wie man die Samenemission verzögert, kann weiter gefunden werden.

Warum das tun?

Viele sind nicht nur an der Frage interessiert, wie man die Ejakulation für lange Zeit hinauszögern kann, sondern auch für das, was getan werden sollte. Meistens verlangsamen Ejakulation, ein Mann möchte mit einer Frau einen gleichzeitigen Orgasmus erreichen, denn die Freude an beiden Partnern weicht oft zeitlich auseinander. Wenn Ejakulation später bei Männern auftritt, ist es nicht immer beängstigend, weil eine Frau mehrere Orgasmen bekommen kann. Aber wenn der Geschlechtsverkehr mit Männern früher abgeschlossen ist als der einer Frau, dann bleibt ein Partner unzufrieden. Damit der Sex beiden Partnern Freude bereiten kann, muss ein Mann also lernen, seine Ejakulation zu kontrollieren und zu versuchen, einen sexuellen Akt "in einem Ton" mit einer Frau zu vollenden.

Mein Partner ist nicht zufrieden

Auch zu lernen, die Ejakulation zu verzögern, ist vorteilhaft für jene Männer, die schnell beim Sex enden, an vorzeitiger Ejakulation leiden und ihre Emotionen und ihren Zustand im Bett nicht kontrollieren können. Die bewusste Fähigkeit, den Orgasmus bei Männern zu verzögern, kann den Geschlechtsverkehr verbessern und die angenehmen Empfindungen für beide Partner verbessern. Diese Fähigkeit kann auch verwendet werden, um ungewollte Schwangerschaften zu verhindern. Die Methode ist sicherlich nicht 100% zuverlässig, aber ziemlich populär.

Mit Blick auf die Zukunft ist es bemerkenswert, dass die Verzögerung der Ejakulation nicht immer positive Momente bringt. Wegen solcher Aktionen können Sie Ihrem Körper Schaden zufügen. Zum Beispiel kann bei Männern der Grad der Libido abnehmen oder eine Orgasmus auftreten - Mangel an Orgasmus. Auch die Verwendung von Ejakulationsverzögerung spart nicht immer vorbeugend, da einige der Spermatozoen im Präekutat freigesetzt werden - eine spezielle Flüssigkeit, die beim Sex freigesetzt wird.

Wie man Ejakulation kontrolliert - die populärsten Methoden

Im Allgemeinen ist die Verzögerung der männlichen Ejakulation nicht sehr schwierig. Es ist wichtig für einen Mann zu lernen, seinen Körper und seine Sinne richtig zu kontrollieren und zu fühlen. Erst danach können Sie die Möglichkeit einer Verzögerung des Orgasmus untersuchen. Oft sind viele Männer in der Lage, dies auf der Ebene der Intuition zu tun. Trotzdem ist es besser, einige Methoden genauer zu studieren, um im Bett keine Schwierigkeiten zu machen.

Welche Prostata-Massagegeräte werden von Ärzten empfohlen?

Rudnev VM, Urologe, Arzt der höchsten Kategorie:

"Massagegerät für die Prostata Prostata Hilfe MP-1 - Dies ist eine ausgezeichnete Lösung für diejenigen, die aus irgendeinem Grund nicht bereit sind, in der Klinik zu massieren. Wenn Sie auf die Anweisungen, die mit dem Gerät geliefert werden, massieren, wird es sein nicht weniger effektiv, als eine Massage mit einem erfahrenen Urologen. In der Regel wirkt sich das Massagegerät positiv auf das Urogenitalsystem aus. Es gibt eine Förderung der Entfernung von Steinen aus der Blase, nach und nach führt die schwächenden Schmerzen im Unterbauch, durch Verbesserung der Durchblutung lokale Immunität erhöht. "

Die erste Möglichkeit, die Ejakulation zurückzuhalten, besteht darin, die Bewegungsgeschwindigkeit beim Sex zu verlangsamen. Normalerweise erfolgt die Erregung des Penis während der Stimulation der Nervenenden, die auf dem Kopf des Organs und der Vorhaut liegt. Nervenzellen senden Impulse an das Gehirn und erhöhen die Stimulation der Bewegungen und deren Geschwindigkeit, um schneller zum Orgasmus zu kommen. Wenn der Mann sich langsamer bewegt, wird die Ejakulation verlängert. Auch kann ein Mann die Vagina für eine halbe Minute verlassen und somit die allgemeine Erregung reduzieren. Aber zu diesem Zeitpunkt ist es wichtig, weiterhin Ihre Partnerin zu stimulieren, damit sie das Interesse daran nicht verliert.

Eine andere Möglichkeit, um Verzögerungen zu erzeugen, besteht darin, Ihre Position beim Sex zu ändern. Ein Mann und eine Frau können versuchen, ihre Lieblingspose zu "ungeliebt" zu machen und so den Moment des Orgasmus hinauszögern. In langsamem Sex und einer anderen Haltung finden Sie auch Ihre angenehmen Momente und Empfindungen.

Quetschen ist ein weiterer Weg, um Sex zu verlängern, so dass Sie Orgasmen verzögern und Ihre Lust verlängern können.

Wo ist der Kontrollpunkt?

Männer haben einen besonderen Punkt zwischen dem Hodensack und dem Anus, der Druck, der den Moment der Ejakulation verschieben kann. So können Sie die Nervenenden "schließen" und die Aufregung reduzieren. Der Vorgang muss korrekt durchgeführt werden: Atmen Sie tief ein und bei einer verzögerten Ausatmung klicken Sie fünf Sekunden lang auf den Punkt. Sie können auch versuchen, die Hoden beim Sex leicht zu ziehen. Mit Daumen und Zeigefinger greifen Sie die Verbindung zwischen Hoden und Körper und schieben Sie sie sanft weg, tun Sie es nur vorsichtig und langsam.

Die richtige Option für die Ejakulation ist die richtige Atmung. Wenn das Herzklopfen und das Atmen eines Mannes sich beschleunigen, nähert sich ein Orgasmus. Um zu wissen, wie man einen Orgasmus Bedarf richtig verzögert zu lernen, Ihre Atmung zu regulieren. Aber tu es nicht beim Sex. Es ist wichtig, die Technik der zuständigen bevor mit einfacher Übung zu lernen: auf einem Stuhl sitzen und streckt den Rücken, legt seine Hände auf dem Bauch und Beinen ordnen schulterbreit auseinander. Dann nehmen Sie einen tiefen Atemzug, den Bauch aufblasen, mit der Stärkung des Bauches Rückzugs ausatmen und Brust entspannen. Mit dieser Ausatmung ist notwendig, ein solches Ergebnis zu erzielen, wenn Sie nicht nur den Magen strafft, sondern auch ein Mitglied. Übung sollte 20-30 Mal pro Tag durchgeführt werden, bis die Methode vollständig beherrscht wird.

Wenn Sie Sex haben und die Ejakulation verzögern müssen, wiederholen Sie diese Art des Atmens im Bett

Es ist einfach nur elementar! Um die Potenz zurückzugewinnen und zu stärken, braucht man jede Nacht.

Muskelzerrung ist eine andere Möglichkeit zu lernen, wie man einen Orgasmus ablegt. Die Spannung kann nicht auf den Partner, sondern auf die Rückseite des Bettes oder des Mieters gerichtet werden. Es genügt, sich mit den Füßen oder Händen kräftig gegen sie auszuruhen und Spannungen abzubauen.

Sie können den sexuellen Akt wiederholen. Diese Option passt oft zu jungen Männern, die mehrmals hintereinander Sex haben können. Es ist notwendig, den ersten Sex schnell durchzuführen und einen Orgasmus zu erreichen, sich zu entspannen und wieder Sex zu haben. Beim zweiten Mal wird es für einen Mann schwieriger sein, schnell zum Orgasmus zu kommen und somit wird es ihm leichter fallen, die Ejakulation zu kontrollieren.

Ablenkung ist eine weitere universelle Option, die keine speziellen Fähigkeiten erfordert. Oft hängt der Orgasmus von den psychologischen Faktoren ab, nämlich sie (die Faktoren) können beeinflussen, wenn der Mann die Ejakulation hat. Manchmal ist es genug, über etwas Fremdes und Umständliches nachzudenken, dann wird Sex länger sein.

Verzögerung der Ejakulation kann helfen und Medikamente, aber dies ist eine der radikalsten Methoden

Das Medikament hilft, die Empfindlichkeit des Penis Kopf zu reduzieren und die Erektion zu verlangsamen. Sie können Cremes, Salben, Sprays, aber nur nach der Prüfung auf Allergien anwenden, so war es kein Problem.

Selbst verschiebt der Mann Höhepunkt Orgasmus mit Hilfe von Alkohol kann. Genug, um ein paar Gläser Wein oder 100 Gramm Cognac eine halbe Stunde vor dem Sex zu trinken. Alkohol stumpft die Empfindlichkeit der Nervenenden und macht eine Person mehr langsam, entspannt. So kann der sexuelle Akt verzögert werden. Aber die Hauptsache ist, es nicht mit der Menge an Alkohol konsumiert zu übertreiben, weil ein Orgasmus kann nicht auftreten, oder der Mann wird sehr schlecht.

Auswirkungen auf die Verzögerung der Ejakulation und reduzieren die Empfindlichkeit eines Mitglieds kann ein einfaches Kondom. Obwohl Hersteller von ultradünnen Modellen sagen, dass dies nicht geschieht, gibt es immer noch einen Unterschied in Sex mit einem Kondom und ohne es und es ist spürbar.

Ein Mann kann den Prozess der Ejakulation kontrollieren und lernen, seine intimen Muskeln vorzeitig zu behandeln. Für den Ausbruch des Spermiums reagieren die Muskeln des Penis und wenn sie richtig wahrgenommen und kompetent kontrolliert werden, kann man lernen, den Zugang zum Orgasmus ohne andere zusätzliche Mittel zu verzögern.

Wie arbeitet man an den Muskeln der Geschlechtsorgane?

Finden Sie den Schambein-Steißbein-Muskel auf dem Körper - es kann mit einer Verzögerung beim Wasserlassen gesehen werden. Es ist dieser Muskel und der Bereich um ihn herum, der trainiert werden muss. Die beliebtesten und effektivsten sind Kegel-Übungen.

Ziehen Sie den Muskel an, als ob er Urin halten würde, zählen Sie bis drei und entspannen Sie den Muskel sanft zurück. Wiederholen Sie die Übung in einem schnellen und langsamen Tempo, als ob Sie die Dinge beschleunigen und dann weiter urinieren möchten. Sie müssen 10 Übungen täglich für eine Woche machen und die Anzahl der Sitzungen um 5 erhöhen, bis Sie 30 Mal am Tag tun. Die Wirksamkeit der Sitzung kann festgestellt werden, wenn das Mitglied während der Übung steigt und fällt. Diese Übung wird nicht nur für diejenigen Männer nützlich sein, die die Ejakulation verzögern möchten. Mit Hilfe solcher Übungen ist es möglich Prostataentzündungen und andere Krankheiten in der Leistengegend zu verhindern.

Aber denken Sie daran, dass eine ständige oder sehr häufige Verzögerung der Ejakulation den gesamten männlichen Körper und insbesondere die erektile Funktion und das gesamte Fortpflanzungssystem beeinträchtigen kann. Die sicherste aller Möglichkeiten, Orgasmus und Ejakulation zu verzögern, ist die Methode der Kontrolle mit Hilfe von Muskeln.

Oft als Folge der speziellen Montageverzögerungen (vor allem für eine lange Zeit) ein Mann beginnt weniger Freude an dem sexuellen Akt zu bekommen, seine Nerven auf dem Kopf des Penis schwach werden und schmelzen weniger empfindlich, und schließlich alle die angenehmen Gefühle ganz verschwinden. Es ist am besten, den Orgasmus sehr selten und wie nötig zu beschränken. Und es ist noch besser, einen Partner und sich selbst ohne Hindernisse, Einschränkungen und Erfahrungen zu erfreuen.

Müde vom Kampf gegen vorzeitige Ejakulation und eine schwache Erektion?

Sie haben das "Fehlzünden" im Bett erschöpft, obwohl Sie noch jung sind? Nach der Tatsache zu urteilen, dass Sie jetzt diese Zeilen lesen - ein Sieg im Kampf gegen vorzeitige Ejakulation aber nicht auf deiner Seite. Viele Methoden werden ausprobiert, aber nichts hilft? Hast du angefangen über den Kauf synthetischer Stimulanzien nachzudenken? Es ist verständlich, weil das Fehlen einer normalen Dauer des Geschlechtsverkehrs eine negative Auswirkung auf beide Partner hat. Und meistens führt dies zum gleichen Ergebnis - Abschied...

Aber es gibt einen Ausweg! Wir haben das Problem von 78% der Männer gelöst, die wie Sie die Qualität ihres Sexuallebens verbessern wollen. Finden Sie eine funktionierende Droge ohne Nebenwirkungen, mit der Sie garantiert sind:

  • Ausdauer- und Ejakulationskontrolle;
  • feste und stetige Erektion;
  • starkes sexuelles Verlangen.

Daher, egal wie "unlösbar" für Sie schien kein Problem zu sein vorzeitige Ejakulation seine Entscheidung in irgendeiner Weise zu verzögern, ist unmöglich.

Wir empfehlen, die Geschichte eines Mannes zu lesen, der schnell und ohne teure Medikamente zurückkam eine starke Erektion und lang anhaltende Intimität. Lesen Sie mehr.

Verzögerte Ejakulation - ist es schädlich und wie man am besten hält

Bei einem intimen Kontakt kommt es häufig darauf an, die Ejakulation zu verzögern. Trotz des von dem Mann verfolgten Zieles ist es zunächst notwendig herauszufinden, ob eine solche Manipulation gesundheitlich unbedenklich ist, und auch eine Vorstellung von den annehmbarsten Arten des Einflusses zu bekommen.

Ist es wirklich notwendig, die Ejakulation zurückzuhalten?

Das Hauptziel, das Männer verfolgen, während sie versuchen, die Ejakulation zu verzögern, ist die Verlängerung des Geschlechtsverkehrs. Die Meinung über die ideale Dauer des intimen Kontakts kann jedoch sehr subjektiv sein aufgrund der Erscheinung der Internet-Zugänglichkeit von pornografischen Produkten mit der Auferlegung von "Korrektheit".

Experten glauben, dass die Verzögerung der Semination nur dann sinnvoll ist, wenn die Dauer der Reibungsperiode nicht länger als drei Minuten dauert. Während dieser Zeit ist es wirklich schwierig genug Genuss und noch mehr zu bekommen, um einen Partner zum gewünschten Orgasmus zu bringen, so dass der Wunsch der Männer, den Geschlechtsverkehr in diesem Fall zu verlängern, verstanden werden kann.

In anderen Situationen können Sie versuchen, Geschlechtsverkehr auf andere Weise zu verlängern: verbringen mehr Zeit auf Vorspiels eine stärkere Frau zu initiieren, oder Entspannungstechniken verwenden, wenn vorzeitige Ejakulation durch übermäßige Aufregung Männer am Vorabend eines intimen Rendezvous verursacht wird.

Wege zur Unterdrückung der Samenbildung

Der schnellste Weg ist es, Medikamente zu verwenden, um den Geschlechtsverkehr zu verlängern. Aber es ist besser zu lernen, es alleine zu machen. Die beliebtesten sind die folgenden Methoden:

  1. Reibungen für einige Zeit beenden mit dem Ziel, Agitation zu reduzieren. Ein Mann kann die Penisbewegung stoppen, wenn sich ein Gefühl der Ejakulation nähert. Außerdem können Sie das Glied für ein paar Sekunden vollständig aus der Scheide entfernen, aber nicht alle Paare sind geeignet, denn wenn der Penis in Kontakt mit dem weiblichen Körper ist, kann die Agitation des Partners verschwinden.
  2. Die Kompression des Penis an einer bestimmten Stelle - an der Stelle, wo sein Kopf von einer Zäumung umgeben ist. Ein ähnliches Manöver kann von einer Frau durchgeführt werden: Hauptsache, ein Mann gibt ihr rechtzeitig ein Signal.
  3. Veränderung der Position beim Sex. In der Zeit, in der die Partner ihre Position im Bett ändern, schwächt sich die Aufregung etwas ab und erlaubt länger, Intimität zu genießen.
  4. Das Tempo der Bewegung verlangsamen. Es ist nicht notwendig, den Geschlechtsakt für eine Weile vollständig zu stoppen, um den Beginn der Ejakulation zu verzögern. Es ist genug, um den Rhythmus der Reibungen zu verlangsamen, was den Grad der männlichen Erregung erleichtern und den Geschlechtsverkehr verlängern wird.

Die Wahl dieser oder jener Methode hängt nur von den Eigenschaften des Mannes und seinen persönlichen Vorlieben ab.

Folk Heilmittel für schnelle Ejakulation

Zusätzlich zu den mechanischen Methoden, den Geschlechtsverkehr zu verlängern, können Sie einige volkstümliche Methoden anwenden:

  1. Schmiere den Penis mit frischem Minzsaft. Eine solche Vorbereitung sollte im Voraus vorbereitet werden: um frische Zweige Minze mit Blättern zu finden oder zu kaufen, Saft durch Gaze drücken. Die resultierende Flüssigkeit sollte vor dem Geschlechtsverkehr vom Penis geschmiert werden. Pfefferminze ist reich an Substanzen, die nicht nur das Nervensystem beruhigen, sondern auch die Empfindlichkeit der Haut des Genitalorgans reduzieren, so dass diese Anwendung dieser Heilpflanze effektiv das Problem lösen kann, wie man die Ejakulation zurückhält.
  2. Verwenden Sie eine Abkochung der Rinde der Eiche. Brühe aus Eichenrinde sollte für eine Woche getrunken werden, zwei Teelöffel der Mischung für ein Glas kochendes Wasser brauen. Eine günstige Wirkung wird durch den Gehalt an Tannin erreicht, der die Nervenendigungen des männlichen Geschlechtsorgans verlangsamt. Männer, die diese Droge nicht ins Innere nehmen wollen, können sie äußerlich benutzen, indem sie die Penisbäder in einer leicht warmen Abkochung der Eichenrinde machen.
  3. In die Diät frische Blätter von Himbeeren oder Johannisbeeren aufnehmen. Grüne Blätter können zu Salaten oder Getränken hinzugefügt werden.

Darüber hinaus ist es wünschenswert, die Ernährung so viel wie möglich zu diversifizieren, um den Hormonhaushalt zu normalisieren, den Zustand der Gefäße zu verbessern, was auch die Qualität der intimen Beziehungen verbessert.

Was ist schädliche Verzögerung der Ejakulation

Verzögerte Ejakulation während des Geschlechtsverkehrs ist nicht so harmlos wie manche Männer denken. Aus der Sicht der Evolution ist der männliche Organismus speziell darauf programmiert, so bald wie möglich eine Frau während der Intimität zu befruchten, daher ist jede Störung dieses harmonischen Prozesses mit unangenehmen Konsequenzen verbunden.

Aufgrund wiederholter Ejakulationsverzögerungen sind folgende negative Folgen für den Organismus möglich:

  1. Die Entwicklung von pathologischen Prozessen in der Prostata (Anzeichen von Prostatitis, Prostatakrebs, etc.) aufgrund von Stagnation des Blutes in diesem Organ.
  2. Das Auftreten von schmerzhaften Empfindungen im Genitalbereich.
  3. Das Auftreten der Angst eines Mannes vor einer frühen Ejakulation.
  4. Entwicklung von psychischer Impotenz (in seltenen Fällen).

Es ist mit Blick auf die oben genannten spezifische Risiken Techniken zu üben Verzögerung der Ejakulation so wenig wie möglich sein sollte, und in Gegenwart von früher Ejakulation ist am besten, einen Arzt zu konsultieren, weil der Grund für solche Verletzungen kann eine Entzündung der Beckenorgane sein.

Wenn es dennoch notwendig war, den Geschlechtsverkehr zu verlängern, ist es besser, dies nicht durch Willensstärke und mit verschiedenen Tricks, sondern auf eine zivilisierte Art und Weise - durch die Verwendung spezieller Präparate - zu tun. Perfekt für diesen Zweck Lidocaine Spray für Männer. Dies ist ein topisches Produkt, das in Form eines Sprays erhältlich ist.

Bewerben Spray mit Lidocain Stud 5000 sollte vor dem Geschlechtsverkehr sein, oder vielmehr - vor der Einführung des Penis in die Vagina. Und das Tool zu verwenden, benötigen Sie mindestens 5 Minuten (noch besser - 10-15) vor dem Beginn des Prozesses hatten die Mittel, um Zeit in die Haut einwirken lassen und die gewünschte Wirkung und nicht die Ursache der Reizung der Schleimhaut sanften Frau der Vagina während des Geschlecht Intimität.

Lidocain, in der Droge enthalten, reduziert die Empfindlichkeit der Haut des Penis, was zu dem gewünschten Effekt führt. Sie können das Mittel mehrmals am Abend einnehmen, da die Wirkstoffe äußerlich wirken, nicht in den Blutkreislauf eindringen und den männlichen Körper nicht negativ beeinflussen.

Nicht weniger wirksame Droge ist Super P-Kraft. Das Produkt ist in Tablettenform erhältlich und zur oralen Verabreichung bestimmt. Die Tablette sollte 40-60 Minuten vor Intimität eingenommen werden.

Super-P-Kraft hat eine doppelte Wirkung: verlängert den Geschlechtsverkehr und verbessert gleichzeitig die Potenz. Dieser Effekt wird durch die Anwesenheit von Dapoxetin und Sildenafil in der Zusammensetzung erreicht, von denen die erste die Periode der intimen Nähe verlängert, und die zweite - erhöht die Durchblutung des Penis.

Die Wirkung des Medikaments hält mindestens 3-5 Stunden an und während dieser Zeit wird der Mann sogar in der Lage sein, wiederholt Geschlechtsverkehr zu führen, ohne Angst vor einem möglichen Versagen zu haben und keinen Kraftverlust und eine verminderte Ausdauer zu verspüren. Aber machen Sie sich keine Sorgen, wenn aus irgendeinem Grund ein intimer Termin abgesagt wird, weil der Effekt nur dann zu spüren ist, wenn ein Objekt zur sexuellen Erregung vorhanden ist.

Im Gegensatz zu dem Spray zur Verlängerung des Geschlechtsverkehrs sollte das Medikament Super P Force nicht mehr als einmal am Tag eingenommen werden, so dass es wünschenswert ist, sofort zu berechnen, wann es besser ist, eine Pille zu trinken.

Dank der Verbesserung der Qualität des intimen Lebens kann ein Mann nicht nur die Beziehungen zu einem Partner verbessern, sondern auch die Zufriedenheit aus allen für ihn wichtigen Tätigkeitsbereichen erhöhen. Ein angenehmer Bonus wird die Verbesserung der Stimmung, Steigerung des Selbstwertgefühls und des Selbstvertrauens sein.

Wie verzögert man das Seeding und was ist mit solchen Manipulationen behaftet?

Weißt du, wie man die Aussaat verzögert und wie oft benutzt du diese Technik? Einige Experten sagen, dass die Kontrolle der Ejakulation sehr gefährlich ist. Es ist Zeit zu entscheiden, ob das ein Mythos oder eine harte Realität ist.

Techniken für verzögerte Ejakulation (Ejakulation)

Sowohl Männer als auch Frauen fragen sich oft, wie sie die Zeit des Sex mit der Volksmethode verlängern können. Schließlich will ich so sehr, dass der begehrte Moment der Koition so lange wie möglich andauert und die Frau vor Vergnügen erschöpft ist. In der Tat gibt es mehrere Techniken, die Ihnen helfen, die Ejakulation einzudämmen. Sie können bei den zwei beliebtesten im Moment bleiben.

Komprimierung

Diese Methode der Verzögerung der Ejakulation ist sehr beliebt wegen ihrer Einfachheit. Fast jeder Vertreter der starken Hälfte der Menschheit versuchte es einmal in seinem Leben zu erfüllen.

Die Hauptaufgabe dieser Methode ist, dass der Vertreter des stärkeren Geschlechts, um den gewünschten Effekt zu erreichen, lernen muss, seinen Körper zu kontrollieren, es zu fühlen, den Moment vor der Ejakulation zu fühlen.

Anfangs ist es notwendig, eine Erregung zu erreichen, die auf 8 von 10 geschätzt werden kann, wonach der Geschlechtsverkehr für eine Weile unterbrochen wird. Dies geschieht durch Zusammendrücken des Penis. An diesem Punkt sollten Sie Ihren Finger leicht auf den Zügel drücken und an der Basis des Kopfes des Genitalorgans direkt komprimieren.

Es sollte ein paar Sekunden dauern, aber es sollte dicht genug und stark genug sein, dass sich die Erektion ein wenig lockert. Eine solche Manipulation sollte keine unangenehmen Empfindungen hervorrufen, deshalb hört sie sehr schnell auf und dauert nicht lange.

Eine ausgezeichnete Lösung in dieser Zeit, um die Pose im Geschlecht zu ändern.

Stop-Start

Diese Technik ist nicht weniger beliebt. Eine Stop-Start-Methode wird verwendet, um die Ejakulation und während der Masturbation und mit vorbereitenden Streicheln zu verzögern, und zwar gerade im Verlauf des Geschlechtsverkehrs. Wenn ein Mann am meisten aufgeregt ist, wird der Prozess für ein paar Sekunden unterbrochen.

Es ist ratsam, mindestens 10 zu lesen, nach denen Sie wieder in Liebesfreuden verwöhnen können. Sie können solche Pausen beim Sex mehrmals machen. Dies ist die natürlichste Option, die es Ihnen ermöglicht, den gesamten Genuss zu kontrollieren, das Niveau der sexuellen Erregung zu spüren und die intime Intimität zu verlängern.

Was ist mit verzögerter Ejakulation behaftet?

Obwohl es auf den ersten Blick scheint, dass Kontrolle und Verzögerung der Ejakulation sehr sichere Manipulationen sind, die zu nichts Schlechtem führen werden, sind diese Techniken nicht so harmlos, wie es auf den ersten Blick scheint.

Viele Forscher glauben, dass solche Manipulationen sehr gefährlich sein können. Gegner solcher Methoden der verzögerten Ejakulation haben drei Hauptargumente vorgebracht.

Die Eindämmung der Ejakulation ist unnatürlich. Wenn Sie die Spermien gezielt absichtlich verzögern, provoziert dies eine Störung des Fortpflanzungssystems.

Viele Urologen Ärzte sagen, dass solche Kompressionsmethoden oft Entzündungen verursachen. Im schlimmsten Fall können sie sogar die Entwicklung von Prostatakrebs provozieren.

Provozierende psychologische Probleme. Wenn ein Mitglied des stärkeren Geschlechts ständig denkt, dass er den Geschlechtsverkehr verlängern muss, vergisst er, dass intime Affinität für beide Partner eine Freude sein sollte.

Gleichzeitig kann eine ständige Fixierung auf die Vorstellung von langem Sex die Qualität selbst negativ beeinflussen. Wenn ein Mann ein solches Kunststück zugunsten eines Mädchens vollbringt, dann sollte man sich daran erinnern, dass ein weiblicher Orgasmus ein sehr kompliziertes Ding ist, und fast immer haben die Vertreter des schönen Geschlechts nicht nur einen langen Geschlechtsverkehr.

In diesem Fall, wenn ein Mann versucht, eine Vielzahl von Techniken zu verwenden, um intime Intimität zu verlängern, aber immer noch nicht den Partner vollständig befriedigt, dann wird nicht nur nicht Spaß haben, sondern fängt an, noch frustrierter mit sich selbst.

Beobachten Sie die Dauer des Sex, reduzieren Sie die Menge an Vergnügen. Die ständige Obsession mit der Dauer des Geschlechts erlaubt es einem Mann nicht, sich zu entspannen, den Partner zu fühlen und den Charme der Intimität zu spüren. Infolgedessen hat ein Mann eine konstante Unzufriedenheit und Angst vor Sex.

Medikationsprävention der frühen Ejakulation

Wenn Ihr Wunsch, den Geschlechtsverkehr zu verlängern, hoch ist, dann können Sie eine Vielzahl von Medikamenten verwenden. Zum Beispiel ist eines der beliebtesten Medikamente Super-P-Force.

Seine Besonderheit ist, dass es sowohl Dapoxetin als auch Viagra enthält. Das erste Medikament ist ein Inhibitor der Serotonin-Wiederaufnahme, der einen längeren Geschlechtsverkehr garantiert. In diesem Fall können Sie sicher sein, dass die Empfindlichkeit bei Einnahme von Dapoxetin nicht abnimmt.

Sildenafil in Viagra, ist ein Hemmer der Gruppe fde 5. Es ermöglicht Ihnen, die Durchblutung zu verbessern, den Schwellkörper des Genitalorgans zu füllen, die Ihnen eine anhaltende und starke Erektion ermöglicht. Das Medikament ist für durchschnittlich 6 Stunden wirksam, in denen es möglich ist, durchschnittlich 5 Erektionen zu entwickeln.

Mit den Zulassungsmitteln können Sie die Dauer jedes Geschlechtsverkehrs für 15 Minuten erhöhen (alle diese Daten sind klinische Studien, in Wirklichkeit kann der Effekt abweichen).

Wenn Sie kein Fan von Tabletten sind, dann verwenden Sie ein Spray mit Lidocaine Stud 5000. Es hilft, vorzeitige Ejakulation zu verhindern, wirkt durchschnittlich 40 Minuten lang.

Wenn Sie an klinische Studien glauben, beginnt das Spray innerhalb von 10 Minuten nach der Einnahme zu wirken. Diese Zeit kann jedoch aufgrund der individuellen Eigenschaften des Organismus verändert werden. Lidocain ermöglicht es Ihnen, die Nervenkanälchen im Kopf des Penis zu blockieren, und das verliert einen kleinen Prozentsatz der Empfindlichkeit.

Dies beeinflusst jedoch die empfangenen Empfindungen in keiner Weise. Sie werden Intimität genießen. Um Super P-Force und Spray Stud 5000 zu kaufen, können Sie in unserem Online-Shop zu einem günstigen Preis einkaufen. Bewerten Sie heute die Vorteile eines vollen Sexuallebens!

Lernen, die Ejakulation zu kontrollieren, ist nicht sehr schwierig, aber regelmäßiges Training kann sich negativ auf Ihren psychischen Zustand auswirken. Beraten Sie zuerst das Problem der frühen Ejakulation mit Ihrer geliebten Person und treffen Sie zusammen eine Entscheidung, die für Sie beide am besten ist.

Wie lernt ein Mann, die Ejakulation zurückzuhalten?

Sehr oft haben Männer, vor allem in jungen Jahren, das Problem der vorzeitigen Ejakulation. Früher erlaubt semination Ihnen nicht, das maximale Vergnügen von Intimität zu bekommen und Ihren Partner zum Orgasmus zu bringen. Die Kontrolle der Ejakulation ist notwendig, damit sich ein Mann im Bett sicherer fühlt, und dafür müssen Sie ein paar einfache Wege lernen, die Ihnen helfen, das Problem zu lösen.

Methoden zur Verzögerung der Ejakulation

Es gibt mehrere Möglichkeiten, um die Samenemission zu kontrollieren und dadurch den Orgasmus zu steigern. Sie umfassen:

  • Ablenkung von Gedanken.
  • Straffung der Hoden.
  • Atemwegsmethode.
  • Mit einem Kondom.
  • Für eine kurze Zeit, um ein Mitglied zu entfernen (Reibung zu stoppen und für ein paar Sekunden aus der Scheide zu kommen).
  • Die Methode, den Penis zu quetschen.
  • Die richtige Haltung wählen.
  • Wiederholter Geschlechtsverkehr.
  • Haltung mit Füßen.

Wenn beim Geschlechtsverkehr über abstrakte Themen nachgedacht wird, wird die Samenemanation viel leichter zu kontrollieren sein als beim normalen Geschlechtsverkehr. Sie können sich vorstellen, dass die Bewegung beim Sex ein rhythmisches Schlagen eines Tennisballs oder andere nicht aufregende Assoziationen ist. Wenn der junge Mann das Gefühl hat, dass sich die Besamung nähert, dann wird empfohlen, den Hodensack nach unten zu ziehen, was dazu beitragen wird, das Finish des Finishs zu erhalten.

Um den Geschlechtsverkehr zu verlängern, wird empfohlen, ein Kondom zu verwenden.

Die Atmungsmethode erfordert etwas mehr Vorbereitung als die Ablenkung von Gedanken. Es besteht in der Tatsache, dass ein Mann auf einem Stuhl sitzen muss, streckt seine Beine und legt sie auf die Breite seiner Schultern. Zur gleichen Zeit liegen die Hände auf dem Bauch und die Schultern sind entspannt. Dann müssen Sie tief durchatmen und fühlen, wie sich der Magen füllt, und dann so viel wie möglich ausatmen. Als Ergebnis sollte der Eindruck entstehen, dass ein Glied und ein Hodensack zusammen mit dem Magen zusammengezogen werden. Wiederholen Sie die Übung wird 20 mal am Tag empfohlen, und dann ist die Kontrolle der Erektion fast abgeschlossen.

Die Verwendung eines Kondoms hilft, die Empfindlichkeit des Penis etwas zu reduzieren, was dazu beiträgt, die Samenemission einzuschränken. Zu diesem Zweck können Sie spezielle Präparate und Salben verwenden, die in Apotheken verkauft werden. Es ist möglich, die Ejakulation zu unterdrücken, wenn Sie den Penis für 30 Sekunden herausnehmen und gleichzeitig den Partner weiter erregen. Während dieser Zeit nimmt die Erektion des Penis um mehr als 10% ab, wodurch die Samenemission kontrolliert werden kann.

Die Quetschmethode, die die Ejakulation zurückhalten kann, funktioniert folgendermaßen: Es ist notwendig, den Penis an der Stelle, an der der Zügel in den Kopf eindringt, leicht zusammenzudrücken. Vergessen Sie nicht die richtige Wahl der Pose.

Erfahrene Männer, die einen regelmäßigen Sexualpartner haben, wissen, in welchen Posen eine Frau ist, sind sehr aufgeregt, und die Erektion ist weniger ausgeprägt und kann leicht zurückgehalten werden. Es wird auch empfohlen, während der Intimität das Tempo zu verlangsamen oder die Bewegung vorübergehend zu stoppen.

Wiederholter sexueller Kontakt ist eher für junge Männer geeignet, die Schwierigkeiten haben, die Ejakulation zu kontrollieren. War das erste Mal schnell, dann lohnt es sich ein wenig auszuruhen und sich auf einen langen Geschlechtsverkehr vorzubereiten. Nach der Befriedigung des ersten Wunsches ist es viel einfacher, die Ejakulation zu kontrollieren. Es lohnt sich auch bei einem intimen Versuch, seine Füße auf einem Bett oder einer Wand auszuruhen. Dies ermöglicht es Ihnen, den Gesäßmuskel zu entspannen und den Zeitpunkt des Beginns der Samenbildung einzudämmen.

Es gibt eine andere nützliche Methode, den Orgasmus zu kontrollieren, die ein bestimmtes Training erfordert. Es wird "Kontrolle des Urinierens" genannt. Diese Methode wird in der Toilette gelehrt. Wenn du zum Urinieren kommst, musst du auf deinen Zehen stehen und deine Hände gegen die Wand halten, tief einatmen und ausatmen. Beim Ausatmen drückt der Mann eine kleine Portion Urin aus und atmet dann erneut ein und verhindert so das weitere Urinieren. Diese Technik ermöglicht es Ihnen, Kontrolle über das Wasserlassen zu bekommen, und wenn der Samenleiter durch die Harnröhre geht, dann über die Ejakulation.

Die Kontrolle der Ejakulation eines Mannes kann einem Partner helfen.

Es wird nicht empfohlen, die Sexualpartnerin im Moment ihres Orgasmus zu betrachten, da dies dem Beginn ihres eigenen Höhepunkts nur annähernd entspricht und es ihr nicht erlauben wird, sich zurückzuhalten. Eine Frau kann auch einem Mann helfen, den Moment des Orgasmus zu kontrollieren. Wenn sie sieht, dass der Partner sich der Ziellinie nähert und sie nicht zurückhalten kann, ist es besser zu fragen, ob man das Tempo verlangsamen oder vorübergehend aussteigen soll.

Nutzen und Schaden

Das Verlängern der Dauer des sexuellen Kontakts verlängert das Vergnügen und verstärkt die Gefühle der Intimität, aber wenn Sie regelmäßig die Ejakulation einschränken, können Sie einen irreparablen Gesundheitsschaden verursachen. Tatsache ist, dass für einen vollen Orgasmus beider Sexualpartner bei richtiger Vorbereitung nicht viel Zeit benötigt wird. In dem Fall, in dem die Einschließung des Samens ständig durchgeführt wird, wird die korrekte Funktion der Geschlechtsorgane verletzt und die Samenstagnation tritt auf.

Außerdem kann eine verlängerte und häufige Verlängerung des Geschlechtsverkehrs, deren Ursache eine verzögerte Ejakulation ist, dazu führen, dass es schwierig wird, einen Höhepunkt zu erreichen und zu lernen, ohne an die Dauer des Geschlechtslebens zu denken.

So ist es nicht schwer zu lernen, wie man den Samen kontrolliert, aber diese Fähigkeit sollte nur in speziellen Fällen verwendet werden und sollte nicht missbraucht werden. Die Intensität der Empfindungen und das Ausmaß des Orgasmus hängen nicht nur von der Dauer des sexuellen Aktes ab, sondern auch von der Stimmung beider Partner, ihren Vorlieben und dem Grad der Erregbarkeit. Daher sollte ein Mann, der es nicht schafft, den Beginn des Finishs zu beschränken, nicht komplex sein, sondern sich einfach entspannen und einfach versuchen, maximalen Genuss für ihn und seinen Partner zu liefern.

Sie Möchten Gerne Über Kräuter

Soziale Netzwerke

Dermatologie