Der Vorteil der Kalanchoe ist unbestreitbar: Es heilt die Rhinitis und Sinusitis, gilt als eine ausgezeichnete Kosmetik. Die Pflanze hilft gegen die Kälte und ist eine gute Vorbeugung.

Dem Foto nach zu urteilen, ist der Kalanchoe-Heiler kaum ein Allheilmittel gegen Erkältungen und andere Atembeschwerden. Häufiger für den Kampf gegen die katarrhalischen Erkrankungen verwenden den Knoblauch, die Zwiebel, die Ansammlung der Heilgräser. Die Blätter dieser Pflanze verbergen jedoch eine heilende Kraft - einen Saft, der reich an Mikro- und Makroelementen, Vitaminen und Mineralstoffen ist.

Nützliche Eigenschaften von Kalanchoe

loading...

Kalanchoe wurde aus Madagaskar gebracht, wo sie immer noch als Vertreter der wilden Flora wächst. Auch diese Blume ist in vielen asiatischen Ländern zu finden. In unserem Klima fühlt sich die Pflanze am besten auf der Fensterbank an und unterscheidet sich nicht in ihrer skurrilen Pflege. Die Schönheit und Nützlichkeit der Kalanchoe ist ideal kombiniert, so dass diese Fensterdekoration am meisten gefragt ist.

Die Pflanze ist von verschiedenen Arten, von denen jede auf ihre eigene Weise nützlich ist. Am häufigsten sind Degremona und Periste Kalanchoe - das sind Rekordhalter für den Nährstoffgehalt. Der Saft der Pflanze wird in solchen Fällen verwendet:

  • um das Blut zu stoppen;
  • um die Entzündung zu entfernen;
  • beschleunigen Sie den Wundheilungsprozess;
  • wird als Antiseptikum verwendet.

Die Besitzer dieser Pflanze wissen, was Kalanchoe hilft und setzen sie aktiv in der Volksmedizin ein. Der Saft der Pflanze fördert die schnelle Heilung von Geschwüren und eitrigen Wunden. Er stellt Gewebe wieder her, beseitigt die Auswirkungen von Furunkeln, wird zur Behandlung von Erosion eingesetzt.

Eine solche Hauspflanze ist nützlich. Sie müssen nur wissen, wie die Kalanchoe Medizin aussieht, weil viele Volksmethoden zur Bekämpfung von Hautausschlägen und Akne genau ihren Saft in seiner Formel enthalten. Die Pflanze wird in der Dermatologie und Kosmetologie, aktiv als Augenheilkunde und Therapie für HNO-Organe eingesetzt. Kalanchoe ist unentbehrlich in der häuslichen Behandlung vieler Krankheiten: Herpes, Krampfadern, Parodontitis, Stomatitis und Gingivitis. Es hilft, Zahnschmerzen anderer Art zu lindern.

Heilende Eigenschaften von Kalanchoe werden durch organische Säuren, Mineralien (Kupfer, Kalzium, Eisen) und Vitamin C zur Verfügung gestellt.

Behandlung von Erkältung und Sinusitis

loading...

Achten Sie darauf, wie die Kalanchoe von einer Erkältung auf dem Foto aussieht. Für diese Zwecke ist die Art von Peristy am besten geeignet. Während einer Krankheit ist es nützlich, den Saft einer Pflanze in die Nase zu tropfen, und Sie können es auf folgende Weise erhalten:

  1. Die Blätter waschen und fein schneiden.
  2. Teller mit Blättern für mehrere Tage im Kühlschrank, nur dann können sie durch einen Fleischwolf gescrollt werden und Saft bekommen.
  3. Aktualisieren Sie die Medizin alle zwei Tage.

Bei einer kleinen laufenden Nase genügt es, die Nasenlöcher mit einem in eine Heilflüssigkeit getränkten Wattestäbchen abzuwischen. Kinder unter zwei Jahren sollten die Saftkonzentration reduzieren und mit abgekochtem Wasser verdünnen.

Dosierung für Sinusitis und Erkältung: dreimal täglich für ein paar Tropfen in jedes Nasenloch.

Im Falle von Komplikationen ist es zulässig, den Saft der Pflanze im Inneren zu verwenden, jedoch sollte ein Arzt eine solche Behandlung verschreiben. Ein großes Blatt oder mehrere kleine Blätter lassen bis zu 100 Gramm Saft. Diese Menge ist meistens eine tägliche Dosis. Aber bevor Sie mit der Therapie beginnen, sollten Sie unbedingt einen Arzt aufsuchen, um ein Foto von der Kalanchoe medical zu erhalten, damit Sie nicht mit einer Art Zutat verwechselt werden. Es ist nicht notwendig, das Getränk zu missbrauchen, da eine übermäßige Ansammlung davon im Körper giftig sein kann. Die optimale Dosierung beträgt nicht mehr als fünf Gramm pro Kilogramm Körpergewicht.

Anwendung in der Kosmetik

loading...

Unsere Großmütter kannten den Hauptvorteil der Kalanchoe, weil sie in einer wunderbaren kosmetischen Aktion bestand. Blätter und ihr Saft, nicht schlechter als teure Cremes, bewältigen eine Reihe von Problemen.

Von Warzen - Kompressen aus gehackten Blättern von Kalanchoe. Von Akne - die Haut mit Saft abwischen. Aus Kreisen unter den Augen - um Lotionen aus Blättern ohne Haut zu machen.

Saft von Kalanchoe wird empfohlen, Cremes und Shampoos hinzugefügt werden. Mit seiner Hilfe werden die positiven Eigenschaften von Hautpflegeprodukten und Haar intensiver.

Kontraindikationen

loading...

Wenn Sie bereits wissen, wie die therapeutische Kalanchoe aussieht, ist es Zeit, sich mit ihren Kontraindikationen vertraut zu machen:

  • Diabetes;
  • Rheuma;
  • Lebererkrankungen;
  • onkologische Erkrankungen;
  • niedriger Blutdruck;
  • Allergien;
  • Schwangerschaft.

Mit Vorsicht sollte Kalanchoe Menschen mit Herzkrankheiten behandelt werden. Die Therapie kann eine Nebenwirkung hervorrufen - Blasen.

Es ist unmöglich, genau aufzuzählen, was die Kalanchoe hilft, weil ihre heilenden Eigenschaften sehr unterschiedlich sind. Diese Blume kann die Luft desinfizieren, Gehirnfunktion und körperliche Tätigkeit verbessern. Kalanchoe ist nützlich im frühen Frühling, als vorbeugende Maßnahme gegen Beriberi. Es erhöht die Immunität des Körpers, so dass es während Epidemien von Influenza und ARVI unerlässlich ist. Aber immer noch lange zu behandeln Kalanchoe ist es nicht wert, weil seine starken Eigenschaften die Arbeit des Körpers unterdrücken. Kalanchoe kann als Heilmittel bezeichnet werden, das hilft, gesund zu bleiben.

13 beste Arten und Sorten von Clanhoe

loading...

Kalanchoe gehört zu der Gruppe der tropischen mehrjährigen Pflanzen, hat viele heilende Eigenschaften, unter denen entzündungshemmende, antiseptische und andere Effekte weit verbreitet sind. Je nach Art hat er eine Höhe von 20 cm bis 4 m und hat fleischige Blätter mit flach-elliptischem Querschnitt, in Längsrichtung verlängert. Eine Besonderheit ist die Möglichkeit der Fortpflanzung durch die Nieren, die sich auf dem Bereich zwischen den Zähnen an der lateralen Oberfläche der Blätter bilden. Wie Kalanchoe von verschiedenen Arten aussieht, siehe unten.

Beschreibung der Pflanze und Informationen über Arten

loading...

Die Pflanzen dieser Art zeichnen sich durch ihre Unprätentiosität aus und können sowohl unter Bedingungen des heißen, trockenen Klimas als auch in der Region der feuchten tropischen Wälder wachsen. Dank dessen Die Anzahl der bekannten Sorten von Kalanchoe ist mehr als zweihundert. Die beliebtesten Arten für die Zucht sind unten mit detaillierten Beschreibungen und Fotos dargestellt.

Blossfeld

Es ist ein Halbstrauch von bis zu 30 cm Höhe, der in tropischen Wäldern wächst und eine üppige und lange Blüte aufweist. Diese Varietät ist zum Vorfahre vieler dekorativer Formen geworden, die sich in ihrer Farb- und Höhenvielfalt unterscheiden. Blossfeld Blüte beginnt im Februar und dauert fast bis zum Ende des Frühlings. Zu dieser Zeit bedeckt die Pflanze eine Vielzahl von roten röhrenförmigen Blüten, die einen Durchmesser von 1 cm erreichen und im Blütenstand enthalten sind und die Form eines Regenschirms haben. Die Blätter sind mittellang und gleichmäßig grün mit rötlichen Schattierungen an den Rändern. Die Fortpflanzung erfolgt durch Verzweigung und Entwicklung von Seitentrieben nach Beendigung des Wachstums der Grundpflanze.

Bechar Kalanchoe

Unter natürlichen Bedingungen kann er eine Höhe von mehreren Metern erreichen. Stämme haben schwache Verzweigungen und große Blätter. Lange Blätter dieser Art von Kalanchoe, die sich auf dem entgegengesetzten Typ befinden, bilden eine kreuzförmige Form. Die Blätter sind keilförmig oder dreieckig und mit großen Zähnen an den Rändern versehen. Die Blüte der Bekhara-Kalanchoe erfolgt im Sommer, während der die Pflanze mit kleinen gelben Blüten bedeckt ist.

Flamme Kalanchoe

Es ist eine kurzlebige Art, die durch eine schwache Verzweigung gekennzeichnet ist. In einer Höhe von bis zu einem halben Meter hat die Pflanze kleine Blätter mit einer Verengung, die zum Stammbereich konvergiert. Blüten, die eine ausgeprägte rot-orange Farbe haben, mit Blütenblattgrößen bis zu einigen Zentimetern im Durchmesser, bilden einen Doldenblütenstand.

Terry

Diese Art von Kalanchoe zeichnet sich durch solche charakteristischen Merkmale der Art aus wie die dunkelgrüne Farbe der Blätter, die eine ovale Form und eine raue Textur beim Anfassen aufweisen. Blumen haben eine tiefe rosa Farbe. Die Reproduktion erfolgt durch Schichten oder Stecklinge. Die Pflanze reagiert empfindlich auf den Temperaturregime, der je nach Jahreszeit in den Grenzen von 17-22 ° C und Luftfeuchtigkeit schwanken sollte, für die Experten eine moderate Bewässerung empfehlen. Die Blüte dauert vom ersten Wintermonat bis zur Mitte des Jahres.

Briophyllum

Interessant für Floristen Anspruchslosigkeit und die Möglichkeit der leichten Zucht in allen Bedingungen. Es zeichnet sich durch fleischige Blätter aus, die dreieckig sind und sich am äußersten Rand der gezackten Zähne befinden. Äußerlich sind die massiven Blattstiele auf dem dicken Stiel nach dem entgegengesetzten Typ angeordnet. Jede Kerbe trägt in sich das Rudiment eines neuen Sämlings, der wie eine erwachsene Pflanze Blätter, Stängel und Wurzeln hat. Briophyllum ist manchmal in einer separaten Art isoliert, die wiederum viele Sorten hat, die sich in der Höhe von der Pflanze, der Struktur der Triebe, der Art der Blätter und den Schattierungen der Blüten während der Blütezeit unterscheiden.

Röhrenfarben-Vielfalt

Es zeichnet sich durch mittlere Höhe aus und bezieht sich auf Halbhaufen. Eine große Anzahl von grünen Blättern mit Grautönen und gesättigten braunen Flecken, haben eine schmale Form und eine große Länge (bis zu 13cm). Am Ende befinden sich bis zu 10 Zähnchen mit scharf angeschärften Spitzen. Dies ist eine Art Schutzmechanismus der Pflanze, der es ermöglicht, die Brutknospen zu speichern, die sich auf dem Bereich zwischen den Zähnen bilden. Während der Blütezeit ist der Blumentopf reichlich mit roten Blüten auf der Krone mit einer Röhrenlänge von bis zu 3 cm bedeckt.

Rosaline-Mischung

Tatsächlich ist es eine Hybride aus Kalanchoe blossfeld und Kalandiva, die sich durch die Art der Pflege, die Blütezeit und die Schattierungen der Blüten nicht wesentlich von ihnen unterscheidet. Rosalina zeichnet sich durch ein kleines Wachstum und eine große Anzahl von Blütenständen aus. Floristen bemerken die Empfindlichkeit der Art gegenüber dem Bewässerungssystem, aber bei richtiger Pflege blüht die Pflanze für mehrere Monate und erfreut die Besitzer mit sanften Blumenschattierungen.

Filz-Typ

Es erreicht eine Höhe von eineinhalb Metern, ist durch kleine Blattgröße gekennzeichnet, nicht mehr als 6 cm. Bezieht sich auf dekorative Arten, hat Blätter von silbriger Farbe und länglich-längliche Form gepflanzt. Auf der Oberfläche gibt es eine Beschichtung in Form einer dünnen Schicht, Haare, auch Flaum genannt. Die Blüten haben violette, rote und weinrote Farbtöne und befinden sich auf einer kurzen Krone, deren Länge 1,5 cm nicht überschreitet.

Lacinia

Isolierte unter anderen Sorten einer ungewöhnlichen stark sezierten Form von Sprossen, mit einer kleinen Schicht von Wachstafel. Saftige Blätter haben eine hellgrüne Farbe. Die ungewöhnliche Form des Busches wird durch eine weniger ausdrucksstarke Blüte kompensiert, in der die Kalanchoe mit gelben Blüten geschmückt ist.

Manzini

Es ist das Ergebnis der Auswahl der Blossfeld-Arten, die sich vom Original durch größere Blüten unterscheiden, die wie hängenden Glocken aus rosa und roten Farbtönen aussehen. Das Blühen dieser Sorte von Blossfeld fällt auf den Frühling, Mit einer gewissen Sorgfalt kann das ganze Jahr über fortgesetzt werden.

Kalandiva-Mischung

Es unterscheidet sich von der Einfachheit in der Pflege und einer schönen und herrlichen Aussicht während der Blütezeit. Die Blütezeit dieser Art dauert vom Winterbeginn bis zur Mitte des Jahres. Die Blätter sind dunkelgrün und nebeneinander angeordnet und haben saftige Triebe entwickelt. Blumen, die in Form einer Bürste vom aufrechten Typ gesammelt werden, zeichnen sich durch eine große Vielfalt an Farben aus.

Hohlraumtyp

Es ist ein Strauch, der mehrere Meter hoch ist und eine verzweigte und entgegengesetzte Anordnung der Blätter entwickelt hat. Es ist vivipar, nach dem Prinzip des Briophyllum, der Art der Kalanchoe. Die unteren Blätter der Kalanchoe haben eine große Länge und Breite der Blattoberfläche, bezogen auf die höher gelegene Vegetation. Vier Blütenblätter bilden große Blüten in roten und violetten Tönen, die sich auf Röhren befinden, deren Größe 3 cm erreicht.

Degremona

Es ist eine beliebte Kalanchoe-Art, sie gehört zu mittelgroßen Pflanzenarten. Lange (bis 20 cm) und breite (bis 4 cm) Blätter befinden sich auf dem entgegengesetzten Typ, haben eine grünlich-graue Farbe im oberen Teil und einen helleren Boden. Lila Flecken auf ihrer Oberfläche sind näher an der Mittellinie des Blattes gelegen, das eine etwas gefaltete Innenform hat.

Degremona gehört auch zu lebendgebärenden Arten, Die Reproduktion erfolgt durch Brutknospen, die zwischen den Zähnen auf der Blattoberfläche wachsen. Die Pflanze unterscheidet sich dadurch, dass sie nicht innerhalb eines Jahres blühen kann, wenn sie noch blüht, fällt sie auf die Winterzeit. Blüten, die sich auf Blütenständen des Doldenblütentyps gesammelt haben, sind durch kleine Größen und matte rosa oder orange Farbtöne gekennzeichnet.

Nützliche Eigenschaften der Pflanze

loading...

Antimikrobielle, feuchtigkeitsspendende, ernährungsphysiologische und bakterizide Eigenschaften von Kalanchoe haben seinen Einsatz nicht nur bei der Behandlung von Wunden und Abschürfungen an der Körperoberfläche, sondern auch in der kosmetischen Industrie bestimmt. Der Kalanchoe-Saft wird zur Herstellung von Produkten für die Therapie dermatologischer Erkrankungen verwendetth. Darüber hinaus ist die Anlage in der Lage, die Raumluft, in der sie wächst, zu reinigen, um die negative Strahlung elektromagnetischer Haushaltsgeräte zu kompensieren. Die bekannteste Anwendung des Kalanchoe-Saftes ist jedoch die Erleichterung des Atmens bei Rhinitis, indem er aus der Nasenhöhle entfernt wird, wodurch verhindert wird, dass Schleim einatmet.

Oben sind ein paar der vielen Arten von Kalanchoe aufgeführt, der Reichtum der Formen und Farben der Blume, die seine Popularität bei Floristen bestimmen. Nützliche Eigenschaften der Pflanze, stimulieren sie zur Luftreinigung, Dekoration des Zimmers und Verwendung für medizinische Zwecke.

Nützliche Eigenschaften von Kalanchoe, Heimgebrauch bei Erwachsenen und Kindern

loading...

In dem Artikel sprechen wir über die Kalanchoe, wir erzählen von den nützlichen Eigenschaften der Pflanze und ihrer Anwendung in der Volksmedizin. Sie werden lernen, wie man aus Kalanchoe zu Hause Medikamente gegen Erkältung, Husten und Krampfadern herstellt, um Magen- und Gelenkerkrankungen zu behandeln.

Kalanchoe

loading...

Kalanchoe (lateinischer Name - Kalanchoe) ist eine Klasse der sukkulenten Pflanzen der Tolstyank Familie. Für medizinische Zwecke wird die Kalanchoe Peristoy am häufigsten verwendet, manchmal werden die Kalanchoe von Degremon und die Kalanchoe von Blossfeld verwendet.

Sieht so aus

loading...

Aussehen (Foto) Kalanchoe Kalanchoe pinnate ist eine saftige, mehrjährige krautige Pflanze. Meistens - aufrecht, verzweigt, Höhe bis zu 0,3-2 m.

Blätter von Kalanchoe sind gegenüberliegend, gestielt, ledrig, komplex, gefiederten. Die Länge beträgt 5-20 cm, Breite - 2.5-12 cm Kalanchoe Blätter enthalten eine große Menge an Saft. Die unteren Blätter sind oval, die oberen Blätter sind manchmal seltsam gefiedert. In den Vertiefungen der Zähne bilden sich Blattknospen, mit denen sich die Pflanze vermehrt.

Blütenstände sind achselständige Rispen. Die Länge des Pedikels beträgt 10-25 mm. Blumen sind bisexuell, groß, hängend. Sie werden von einem röhrenförmigen Becher gehalten, der aus vier glatten grünen Kelchblättern mit roten oder rot-violetten Streifen besteht. Die Länge des Kelchs erreicht 2,1-3 cm, im Durchmesser - 0,6-1,2 cm Die Enden der Kelchblätter sind lose.

Auf der Oberseite befinden sich 4 glatte rote oder violette Blütenblätter, die zu einer glockenförmigen Krone verschmelzen. In zwei Kreisen sind 4 Staubfäden 2-4,5 cm lang, Obstbäume wachsen nur mit Basen zusammen.

Die Früchte von Kalanchoe sind kleine Kapseln, 10-14 mm lang. Sie enthalten viele Samen. Die Samen haben eine ovale Form, 0,8-1,2 mm Länge und 0,2-0,35 mm Durchmesser.

Wo es wächst

loading...

Der Geburtsort von Kalanchoe - Madagaskar. Derzeit wächst die Pflanze in den Tropenwäldern Afrikas, Asiens und Südamerikas. Kulanchoe kultivieren in Australien, Neuseeland, den Westindischen Inseln, Polynesien, in Hawaii.

In vielen Ländern, auch in Russland, wird Kalanchoe als Zimmerpflanze angebaut.

Blätter, Triebe und Saft von Kalanchoe

loading...

Als medizinischer Rohstoff werden Blätter, Triebe und Cilanthropsaft verwendet. Saft wird äußerlich verwendet, nicht nur in der Kosmetologie und Volksmedizin, sondern auch in der Chirurgie, Zahnheilkunde, Gynäkologie als Wundheilung und als entzündungshemmendes Medikament.

Chemische Zusammensetzung

Chemische Zusammensetzung des Kalanchoe-Saftes:

  • Äpfelsäure;
  • Essigsäure;
  • Zitronensäure;
  • Oxalsäure;
  • Flavonoide;
  • Polysaccharide;
  • Catechine;
  • Mikroelemente.

Kalanchoe enthält bufadinolideovye Herzglykoside. Diese Elemente in therapeutischen Dosen haben kardiotonische und antiarrhythmische Wirkungen, können jedoch in höheren Dosen Herzstörungen verursachen. Bevor Sie Kalanchoe für medizinische Zwecke verwenden, konsultieren Sie einen Arzt.

Heileigenschaften

Blätter, Triebe und Kalanchoe Saft haben folgende nützliche Eigenschaften:

  • antiseptisch;
  • antibakteriell;
  • bakterizid;
  • antiviral;
  • entzündungshemmend;
  • Heilung;
  • hämostatisch;
  • Antihistaminikum;
  • kardiotonisch;
  • Vasodilatator;
  • antiarrhythmisch;
  • immunmodulierend.

Kalanchoe pinnate wird verwendet, um Infektionskrankheiten zu behandeln - ARVI und Influenza, Rhinitis und Sinusitis, Tonsillitis, externe und Otitis media. Der Kalanchoe-Saft wirkt gegen Bakterien, Mikroben und Viren. Es zerstört nicht nur pathogene Mikroorganismen und beseitigt Entzündungen, sondern stärkt auch das Immunsystem.

Da die Pflanze entzündungshemmende und antiseptische Eigenschaften hat, wird sie in der Chirurgie verwendet. Saft und Salbe auf seiner Grundlage ist für die Behandlung von Krampfadern, trophischen Geschwüren, posttraumatischen und eitrigen-nekrotischen Formationen sowie Druckgeschwüren vorgeschrieben. Saft Kalanchoe reinigen die Wunden vor dem Nähen. Bei ulzerativen Läsionen wird der Saft mit einer gleichen Menge 1% iger Novocain-Lösung verdünnt, mit einer Gaze-Verbindung befeuchtet, zu 4-5 Schichten gefaltet und auf das Geschwür aufgetragen. Bei diabetischen Geschwüren wird der Saft mit Insulin gemischt.

In der Zahnmedizin wird Kalanchoe-Saft mit vernachlässigten Formen von Gingivitis, Stomatitis, Parodontitis behandelt. Das Medikament entfernt Entzündungen, zerstört pathogene Mikroorganismen, fördert die Ausscheidung von Eiter und beschleunigt die Regeneration der Zellen.

Kalanchoe wird in der Gynäkologie verwendet. Saft und Salbe auf seiner Grundlage fördert die Heilung von Zahnfleischbrüchen nach der Geburt, Schleim in der Erosion des Gebärmutterhalses und Endocervicitis.

Verwenden Sie Medikamente auf Basis von Kalanchoe bei der Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Kalanchoe pinnate erhöht die Leistung des Myokards, erweitert die Blutgefäße, normalisiert den Blutdruck.

Saft von Kalanchoe pinnate wird in der Kosmetik - für das Gesicht und für die Haare verwendet. Die Pflanze hilft, Akne loszuwerden, Entzündungen zu lindern und Rötungen zu beseitigen, erhöht die Regenerationsfähigkeit des Gewebes. Sukkulentensaft wird der Haarmaske hinzugefügt, stärkt die Haarfollikel und macht das Haar gesund und glänzend.

Wie bereite ich mich vor?

Die Rezepte verwenden frische Blätter und Triebe oder Saft. Der Saft kann nicht nur frisch gepresst, sondern auch im Voraus zubereitet werden.

Bevor Sie Rohstoffe sammeln, gießen Sie die Pflanze nicht für 1 Woche. Die Blätter abschneiden, unter fließendem Wasser abspülen und 5-7 Tage in den Kühlschrank stellen. Dann die Blätter mit einem Fleischwolf mahlen und den Saft durch das Käsetuch in ein Glas geben. Entfernen Sie den Saft für 2 Tage im Kühlschrank vor dem Niederschlag. Den Saft mit Alkohol im Verhältnis 20: 1 auflösen und im Kühlschrank aufbewahren.

Wie man sich bewirbt

loading...

Arzneimittel auf der Basis von Kalanchoe pinnate können innen und außen verwendet werden. Im Folgenden sind die Rezepte für Volksheilmittel und Anweisungen für den Einsatz bei verschiedenen Krankheiten und Bedingungen.

Tröpfchen in der Nase (von der Kälte)

Der Kalanchoe-Saft zerstört krankheitserregende Mikroorganismen, lindert Entzündungen, fördert die Schleimabsonderung und erleichtert die Nasenatmung. Für einen positiven Effekt ist es wichtig zu wissen, wie man eine Kalanchoe richtig träufelt und die Dosierung des Medikaments beobachtet.

Die Zutaten:

  1. Calanchoe Saft - 1 Teelöffel.
  2. Gekochtes Wasser - 1 Teelöffel.

Wie man kocht: Den Saft aus frisch geschnittenen Kalanchoe-Blättern auspressen und mit abgekochtem Wasser vermischen.

Wie zu verwenden: Begraben Sie in der Nase in jedem Nasenloch 1-2 Tropfen 3-4 mal am Tag. Das Mittel kann für Genanitritis verwendet werden.

Hustenmittel

Kalanchoe wird zur Behandlung von Husten eingesetzt. Die Pflanze beseitigt Entzündungen, lindert Bronchospasmen und verbessert die Ausscheidung von Sputum. Um die therapeutische Wirkung zu verstärken, wird der Kalanchoe-Saft mit Honig gemischt.

Die Zutaten:

  1. Saft von Kalanchoe - ½ Teelöffel.
  2. Aloe Saft - ½ Teelöffel.
  3. Honig - 1,5 Teelöffel.

Wie man kochtPflanzensaft mit Honig vermischen.

Wie zu verwenden: Nehmen Sie das Medikament 1 Teelöffel 2 mal am Tag.

Spüllösung für Polypen

Der Kalanchoe-Saft wird zum Waschen von Mandeln verwendet, auf denen Tonsillitis Schleim bildet. Gurgeln mit Rachen bedeutet, dass es auf Pflanzensaft basiert, es spült es, zerstört Bakterien, lindert Entzündungen und beseitigt Halsschmerzen.

Die Zutaten:

  1. Calanchoe Saft - 1 Esslöffel.
  2. Gekochtes Wasser - 1 Glas.

Wie man kocht: Den Saft der Pflanze in einem Glas warmem kochendem Wasser auflösen.

Wie zu verwenden: Spülen Sie Ihren Hals 1-2 Minuten 2-3 mal am Tag.

Saft für den Magen

Saft Kalanchoe ist nützlich bei Gastritis und Magengeschwüren. Sie lindern Entzündungen, fördern die Heilung von Geschwüren und schützen die Schleimhautzellen vor Schäden.

Für die Behandlung von Erkrankungen des Magens, nehmen Sie frischen Kalanchoe-Saft 1-2 Teelöffel für 15 Minuten vor den Mahlzeiten 3 mal am Tag. Der Behandlungsverlauf beträgt 1 Monat.

Salbe aus Krampfadern

Kalanchoe hilft bei der Behandlung von Krampfadern. Salbe mit Pflanzensaft hilft, den Ton der Gefäßwände zu erhöhen, lindert Krämpfe, normalisiert die Durchblutung.

Die Zutaten:

  1. Calanchoe-Saft - ¼ Tasse.
  2. Geschmolzene Butter - ½ Tasse.

Wie man kocht: Die in einem Wasserbad geschmolzene Butter mit dem Kalanchoe-Saft vermischen. Gießen Sie die Mischung in ein Glas. Legen Sie es in den Kühlschrank.

Wie zu verwenden: Tragen Sie das Produkt vor dem Einschlafen auf die betroffenen Stellen auf, Salbe kann verwendet werden und am Tag - bis zu 3 Mal am Tag.

Kompressen aus Warzen (aus Papillomen)

Für die Behandlung von Warzen werden frische Blätter von Kalanchoe verwendet, zermahlen bis zum Brei. Die Masse, in eine dünne Gaze gewickelt, wird auf die Papillome aufgetragen. Ändern Sie die Verbände 2 mal am Tag. Der Behandlungsverlauf beträgt 1 Woche. Dann müssen Sie für die gleiche Zeit eine Pause machen, und wenn nötig, wiederholen.

Weitere Informationen zur Behandlung von Kalanchoe-Warzen finden Sie in folgendem Video:

Tinktur für Gelenke

Kalanchoe beseitigt Schmerzen bei Gelenkerkrankungen. Für diese Zwecke wird Tinktur auf Alkohol vorbereitet.

Die Zutaten:

  1. Calanchoe Saft - 1 Esslöffel.
  2. Alkohol - 200 ml.

Wie man kocht: Mischen Sie die Zutaten in einem Glasbehälter. Bestehen Sie auf 7 Tage.

Wie zu verwenden: Reiben Sie die Tinktur in die entzündeten Gelenke.

Lösung für das Spritzen in der Gynäkologie

Die Lösung für das Spritzen mit Kalanchoe-Saft wird verwendet, um Gebärmutterhals-Erosion, Brüche nach der Geburt, Endozervizitis zu behandeln. Das Medikament wirkt antiseptisch und fördert die Heilung des Epithels der Organe des Fortpflanzungssystems.

Die Zutaten:

  1. Saft von Kalanchoe - ½ Teelöffel.
  2. Warmes abgekochtes Wasser - 500 ml.

Wie man kocht: Den Saft der Pflanze in warmem Wasser auflösen.

Wie zu verwenden: Führen Sie das Spritzen vor dem Schlafengehen für 10 Tage durch.

Tinktur aus Kalanchoe auf Wodka

loading...

Die Tinktur von Kalanchoe kann nach Absprache mit einem Arzt auf Wodka hergestellt und zu medizinischen Zwecken verwendet werden.

Die Zutaten:

  1. Zerrissene Blätter von Kalanchoe - 2 Esslöffel.
  2. Wodka - 1 Glas.

Wie man kocht: Füllen Sie das Rohmaterial mit Wodka. Bestehen Sie 2 Wochen an einem dunklen Ort.

Wie zu verwenden: Verwenden Sie äußerlich für die Behandlung von Krampfadern und Gelenken, Papillome, nehmen Sie intern mit Erkrankungen des Magens und des Herz-Kreislauf-Systems.

Ist es Kalanchoe während der Schwangerschaft möglich?

loading...

Während der Schwangerschaft können werdende Mütter den Kalanchoe-Saft extern verwenden. Meistens ist es mit Wasser verdünnt und in der Nase von der Erkältung begraben. Das Medikament beseitigt effektiv die Symptome von Rhinitis und fördert die Entfernung von Schleim. Die Verwendung von Kalanchoe-Saft kann jedoch nur in den frühen Stadien der Geburt eines Kindes erfolgen. Die Medizin kann Niesen auslösen, was später zu einer Verringerung der Gebärmutter und zu einer Frühgeburt führen wird.

Nehmen Sie den Kalanchoe Saft und die Medikamente nicht während der Schwangerschaft. Bei der Verwendung der Pflanze einen Gynäkologen konsultieren.

Ist es Kalanchoe zu Kindern möglich?

loading...

Der Kalanchoe-Saft kann zur Behandlung von Rhinitis bei Kindern verwendet werden. Tropfen auf Kalanchoe-Saft dürfen bei Kindern im Alter von 1 Jahr verwendet werden. Beim Einnehmen in die Nasenhöhle reizt das Mittel die Schleimhaut und verursacht Niesen, wobei der angesammelte Schleim nach außen austritt. Kinder mit einer Lösung von Kalanchoe Saft in einer warmen Form eingeträufelt 1-2 Tropfen in jedes Nasenloch 2-3 mal pro Tag.

Kontraindikationen

loading...

Kontraindikationen für die Verwendung von Mitteln auf der Grundlage von Kalanchoe:

  • individuelle Intoleranz;
  • Kinder bis 3 Jahre;
  • Schwangerschaft (für den internen Gebrauch);
  • Rheuma;
  • Hypotonie;
  • Diabetes mellitus;
  • Glomerulonephritis und andere Lebererkrankungen.

Damit die Kalanchoe den Körper nicht schädigt, konsultieren Sie vor der Anwendung einen Arzt.

Klassifizierung (taxonomische Position)

loading...
  • Abteilung: Blüte;
  • Klasse: zweikeimblättrig;
  • Bestellung: Steinfarben;
  • Familie: Kalb;
  • Gattung: Kalanchoe;
  • Form: Kalanchoe gefiedert.

Sorten

loading...

Die Gattung Kalanchoe umfasst eine große Anzahl von Arten, die am häufigsten vorkommt:

  • Calanchoe gefiedert;
  • Kalanchoe von Blossfeld;
  • Kalanchoe Degremona;
  • Kalanchoe Mangin;
  • Kalanchoe von Kalandiva.

Kalanchoe Infografiken

loading...

Foto Kalanchoe, seine nützlichen Eigenschaften und Anwendung Infografiken auf Kalanchoe

Was man sich merken sollte

  1. Kalanchoe - eine Heilpflanze, hat eine breite Palette nützlicher Eigenschaften. Die ausgeprägtesten antiseptischen, wundheilenden und entzündungshemmenden Eigenschaften.
  2. Kalanchoe wird in der Volksmedizin zur Behandlung von Erkältung, Husten, Halsschmerzen, Krampfadern, Gelenkerkrankungen, gynäkologischen Erkrankungen verwendet.
  3. Jetzt weißt du, dass er die Kalanchoe heilt. Bevor Sie pflanzliche Arzneimittel anwenden, konsultieren Sie einen Arzt.

Bitte unterstützen Sie das Projekt - erzählen Sie uns von uns

Chirurg ohne Messer - Kalanchoe, eine Blume mit einer riesigen Liste von medizinischen Eigenschaften, Beschreibung mit Foto

Kalanchoe - eine einzigartige Pflanze, die gleichzeitig eine große dekorative Wirkung mit sehr umfangreichen nützlichen, heilenden Eigenschaften kombiniert.

Kalanchoe ziemlich ungewöhnliche Töne für die slawischen Völker, weil der Name der Blume von den Chinesen gegeben wurde.

Kalanchoe gehört zur Familie der Tolstoians.

Dieser Name der Familie ist nicht ohne Grund: alle seine Vertreter werden durch fleischige Blätter und dichte, entsaftete Stiele unterschieden.

Im natürlichen Lebensraum, medizinisch Kalanchoe kann in Afrika und in Madagaskar gefunden werden. Die Pflanze sehr unprätentiös, wächst auch auf steinigen Hängen.

Wachsen Sie es zu Hause können sogar Anfänger. Bei all seiner Unprätentiosität in der Pflege, Kalanchoe ist unersetzlich zur Vorbeugung und Behandlung vieler Krankheiten.

Benutzte Noten

Wissenschaftler kennen mehr als 200 Arten Kalanchoe. Die meisten Pflanzen haben nur einen dekorativen Wert, deshalb haben blühende Sorten keine medizinischen Eigenschaften. Therapeutische Spezies:

Sie enthalten viele organische Säuren, Mikroelemente, Vitamine. Nützliche Eigenschaften von Pflanzen werden nicht nur in der Volkspraxis der Behandlung verwendet.

Ärzte benutzen oft medizinische Eigenschaften Kalanchoe bei der Behandlung einer Vielzahl von Krankheiten.

Aussehen

Peristoy im natürlichen Lebensraum erreicht ziemlich große Größen: bis zu 1 Meter Höhe. Zu Hause ist die Pflanze kleiner, aber nicht weniger schön und kann im zweiten Lebensjahr reichlich blühen.

Haben Peristomisch Der weiche, nach oben gerichtete Stamm ist von wachsenden Blättern in Opposition umgeben. Blätter sind fleischig, oval, an den Enden gefiedert. Blüht die Heilpflanze sanft rosa oder weiße Blütenstände.

Degremona-Blätter haben eine eiförmige, sehr längliche Form. Manchmal faltet sich sogar die Hälfte des Blattes entlang der Mittellinie. Die Blätter sind lang genug, sie werden in der lebenden Natur bis zu 20 cm groß.

Die Pflanze ist graugrün, im unteren Teil der Blätter sind violette Flecken.

Merkmale der Pflanze

Für medizinische Zwecke wird der oberirdische Teil der Pflanze verwendet: Stiel und Blätter.

Mehr als 90% der Gesamtmasse Pflanzen sind Saft.

  • organische Säuren;
  • Vitamine C und P sowie viele andere;
  • Flavonoide;
  • Tannine;
  • Mineralsalze;
  • Mikro- und Makroelemente;
  • Polysaccharide.

Heilende Eigenschaften einer Blume.

  1. Reinigt Wunden von Krankheitserregern, verlangsamt deren Wachstum und Vermehrung.
  2. Reduziert Entzündungen.
  3. Es hört auf zu bluten.
  4. Reinigt betroffene Hautpartien von abgestorbenem Gewebe.
  5. Stellt die oberen Hautschichten nach Beschädigung schnell wieder her.

Mit all seinen Vorzügen, auch Kalanchoe leicht giftig, verursacht keine Reizung der Schleimhäute.

Leute benutzt

Die Mehrheit nützliche Eigenschaften Pflanzen wurden anfangs von Ärzten nicht bemerkt, aber von den ganz gewöhnlichen Leuten, die eine Kalanchoe (ein Chirurg ohne ein Messer) anbauten, und sie benutzten es als eine Medizin.

Wenn eine Kalanchoe verarbeitet wird, hat sie zum Zweck der Anwendung für medizinische Zwecke viele nützliche Eigenschaften, und gekochte Arzneien werden für eine lange Zeit gelagert.

Aus den Blättern der Pflanze machen Alkohol Tinkturen.

Salben werden hauptsächlich aus Saft hergestellt.

Zerkleinerte Blätter helfen bei der Entfernung von Warzen.

In den Leuten wird geglaubt, dass einige der gegessenen Blätter Stärke völlig wiederherstellen können, Wiederherstellung der Lebendigkeit des Geistes.

Kalanchoe hilft Stress und saisonale Depressionen zu bewältigen.

Behandlung

Die gesundheitlichen Vorteile sind unbestreitbar. In der Medizin mit seiner Hilfebehandeln viele Krankheiten. Was Kalanchoe genau heilt und wie man es anwendet:

  1. Spülen mit verdünntem Saft in Wasser gut hilft bei Halsschmerzen, Mandelentzündung. Und es hilft auch bei der Behandlung von Mandelentzündung.
  2. Lotion aus dem Fleisch der Pflanze hilft, schnell eitrige Wunden, Geschwüre an den Beinen und Verbrennungen zu heilen.
  3. Regelmäßige Verwendung von Saft behandelt Gastritis und Magengeschwüre, reduziert Schmerzen.
  4. Die Anwendung hilft bei Augenentzündungen (Konjunktivitis und Blepharitis) durch Einträufeln des Kalanchoe-Saftes.
  5. Tampons imprägniert mit Pflanzensaft, reduzieren Erosion, fördern die Heilung von Lücken, die von einer Frau während der Geburt erhalten werden.
  6. Die Wirkung von Saft reduziert die entzündlichen Prozesse im Harnsystem.
  7. Regelmäßige Instillation der Nase mit Pflanzensaft hilft, sowohl Erkältung und Sinusitis zu heilen.
  8. Saft wird mit einer Entzündung der Ohren behandelt.
  9. Bei regelmäßigem Abwischen des Gesichts mit Saft verschwindet die Akne, der Fettgehalt der Haut nimmt ab und die Poren nehmen ab.

Kontraindikationen

Kalanchoe hat auch Kontraindikationen.

Sehr oft machen Menschen Fehler bei der Bestimmung der Diagnose, sie können Allergien gegen die übliche Akne nehmen.

In diesem Fall kann die Einnahme von Saft die Allergie nur verschlimmern.

Kinder wenn Augen oder Nase mit Saft begraben werden Kann Schleimhautentzündung sein.

Die gleichzeitige Verwendung als Milchprodukte kann zu starken Frustrationen führen.

Bei Personen mit Zirrhose, Hepatitis, Diabetes, Glomerulonephritis, Rheumatismus und niedrigem Blutdruck sollte das Risiko-Nutzen-Verhältnis besonders sorgfältig abgewogen werden. Nicht für bösartige Tumore verwenden.

Kalanchoe Seit mehr als einem Jahrhundert ist es in der Volksmedizin weit verbreitet. Es lohnt sich jedoch, dies zu verstehen Kalanchoe hat nicht nur therapeutische Eigenschaften, sondern auch Kontraindikationen, daher sollte jede Behandlung nur nach Rücksprache mit einem Arzt durchgeführt werden.

Nützliches Video

Wie man die Kalanchoe-Blume bei der Behandlung von Warzen anwendet, erfahren Sie in einem kleinen Video:

Hausarzt Kalanchoe: Arten von Blumen mit Fotos, Pflegevorschriften

Kalanchoe - eine Sukkulente, die aufgrund ihrer dekorativen Wirkung und der therapeutischen Eigenschaften von fleischigen Blättern bei Hausfloristen sehr beliebt ist. In der Natur wächst Kalanchoe in Australien, Afrika, Südostasien. Nun, die Pflanze wächst und zu Hause. Die Hauptsache in diesem Fall ist, die Regeln der Pflege für diesen therapeutischen Sukkulenten einzuhalten.

Beschreibung, Arten und Fotos von Kalanchoe

Die Pflanze zeichnet sich durch dicke und saftige Stängel und Blätter aus. Verschiedene Blätter sind gegenüber angeordnet. Sie können sein gefiedert, gelappt, gezackt, ganz oder einfach.

Sehr große hängende, aufrechte oder vierfache Blüten können rot, rötlich, gelb, grünlich, lila, rosa oder weiß sein.

Kalanchoe hat mehr als zweihundert Arten. Aber zu Hause wachsen sie und sind sehr beliebt etwas mehr als zehn Sorten. Die meisten von ihnen blühen wunderschön. Einige Arten blühen jedoch sehr selten oder gar nicht.

  1. Lobate oder sezierte Kalanchoe in den Menschen heißt «Hirschhorn». Diese krautige Pflanze zeichnet sich zunächst durch aufrechte Triebe aus, die sich mit der Zeit einnisten. Aus diesem Grund kann die gelappte Kalanchoe als Ampelpflanze angebaut werden. Hellgrüne fleischige Blätter des Sukkulenten haben eine wachsartige Plaque. An den Rändern sind sie tief seziert. Blüht reichlich mit röhrenförmigen gelben Blüten.
  2. Kalanchoe Trompete ist ein Halbstrauch, der bis zu 70 cm groß wird. Seine gräulich-grünen, langen und schmalen Blätter mit einer Breite von 0,6 cm und einer Länge von bis zu 13 cm sind im oberen Teil mit vielen Nierenkindern übersät. Die Pflanze verträgt gut die Raumbedingungen, in denen reichlich rote Blüten blühen. Die Kronröhre ist 2,5 cm lang.
  3. Kalanchoen flammend - ist krautig, saftiges malorazvetvlennymi, deren Höhe 30 bis 40 cm gezackten Blätter obovate Breite von 3 cm und 6-8 cm lang am Boden verengt erreichen.. Die Blütenblätter von leuchtend orange oder leuchtend roten Blütenblättern haben einen Durchmesser von 2 cm, für ein gutes Wachstum braucht die Pflanze einen mäßig kühlen Raum.
  4. Schneeflocke Calanchoe bis 60 cm. Diese dichte Grünpflanze mit silbrigen weißen Blättern obovate Breite von 7 cm und einer Länge von 15 cm. Die Oberseite der unteren Blätter kleiner und weniger liegt aufwächst. Der Blütenstand ist eine Rispe, auf der sich gelbe Blüten mit rundlichen Petalen befinden. Hoch dekorative Sukkulenten blühen reichlich im April und Mai. Vermehrt sich durch Knollenknospen, die nach der Blüte gebildet werden.
  5. Briophyllum Mangina ist eine ampullenartige Pflanze mit rosafarbenen, glockenförmigen Blüten mit fleischigen Blättern.
  6. Großblütige Kalanchoe wächst auf 60 cm, seine hellgrünen Blätter befinden sich auf kurzen Blattstielen. Durch direkte Sonneneinstrahlung beginnen sie zu erröten. Blühend mit hellgelben duftenden Blüten sukkulent unterscheidet sich umbellatus Blütenstand und eiförmige Blütenblätter. Die Blüte findet im Mai statt. Es gedeiht gut in mäßig kühlen Räumen.
  7. Kalanchoen Marmor - eine Zierstrauch, dessen Höhe 50 cm Blätter saftiges sinuate verzahnten an den Kanten an der Unterseite verjüngt.. Auf beiden Seiten zuerst grün und dann gräulich, sind sie mit großen lila oder braunen Flecken bestreut. Von Januar bis April blühen weiße Blüten mit eiförmig-lanzettlichen Blütenblättern. Der röhrenförmige Saum der Kalanchoe ist 7-8 cm lang.
  8. Kalanchoe-Filz oder "Katzenohren" bezieht sich auf Halbsträucher. Der Name Sukkulent ist darauf zurückzuführen, dass die aufrechten Triebe dicht mit Haaren bedeckt sind. Sitzend länglich-eiförmige Blätter sind ähnlich den Ohren einer Katze. In der Länge werden sie 5-6 cm groß.Die Pflanze zeichnet sich durch einen kleinen Blütenstand der Blütenstände und eine Röhrenröhre aus, deren Länge etwa 12 mm beträgt.
  9. Kalanchoe Brossfeld - es aufrecht, verzweigter Strauch, der eine Höhe von bis zu 30 cm erreichen kann seine nackten, breit, sind grüne Blätter in Form eiförmig und mit roten Blumen auf eine Länge von 7 cm Blüte saftig bestreut wachsen aufrecht, auf umbellate inflorescences gelegen... Im Durchmesser erreichen sie 1 cm und haben schmale, honigähnliche Schuppen. Blüten Brossfeld ganz Frühling. Danach ist es wichtig, die Stiele zu beschneiden, die Pflanze an einem dunklen Ort sparsam zu gießen und aufzubewahren. In einem Monat kann die Kalanchoe wieder an einen erleuchteten Platz gebracht und wie üblich bewässert werden.
  10. Kalanchoe Béchar ist ein gut entwickelter, kräftiger Strauch mit filzartig-pubertierenden Schösslingen an der Spitze und einem kahlen Stamm darunter. Die Blütenpflanze zeichnet sich durch kleine, abgesenkte Blüten, lineare Blütenblätter und eine Krugkrone aus.
  11. Kalanchoe Benta Dies ist ein leicht verzweigter kräftiger Halbstrauch bis zu einem Meter Höhe. Große, runde bis zu 40 cm lange Blätter sind in sechs Paaren angeordnet. Der Nabelblütenstand ist mit weißen Blüten mit eiförmigen Blütenblättern bedeckt. Blühender Sukkulenten tritt im April-Mai auf.
  12. Kalanchoe pinnate, deren Foto in unserer Galerie zu sehen ist, wächst auf einen Meter und bezieht sich auf mehrjährige krautige Pflanzen. Junge obere Blätter von Succulent sind gefiedert und hellgrün. Mit der Zeit werden sie rot und gezackt, gezackt an den Rändern. Auf den Blättern in den Furchen der Dentikel entstehen zunächst Knospen, aus denen sich mit der Zeit junge, winzige Sprossen mit Wurzeln entwickeln. Sie können getrennt werden, verwurzelt im Boden und mit der richtigen Sorgfalt, um eine neue Pflanze anzubauen.
  13. Briophyllum Degremona wird bis zu 50 cm hoch. An seinem Stängel sind fleischige, nackte Blätter, die entlang der Kante gezackt sind und sich leicht entlang der mittleren Vene falten. Auf der Oberseite sind sie grau-grün und von unten - hellgrün mit violetten Flecken. Rosa Blüten mit bis zu 5 mm großen Blütenblättern streuen einen rispigen Blütenstand. Blossoms bryophyllum Degremona normalerweise im Winter. Danach werden am Rand der Blätter zwischen den Zähnchen Knospen gebildet, aus denen neue Pflanzen entstehen.

Kalanchoe medizinisch - Foto

Die heilenden Eigenschaften der gefiederten Calanchoe und Bryophyllum von Dergemon. Poröser Sukkulenten hat kein spektakuläres Aussehen, ist aber berühmt für seine medizinischen Eigenschaften. Der Saft der Pflanze zur Behandlung verschiedener Krankheiten wird seit langem von den Bewohnern Madagaskars verwendet.

Gewidmet aus frischen Blättern Saft wirkt entzündungshemmend. Es kann verwendet werden, um Stomatitis, Parodontitis, Mandelentzündung, Migräne, Influenza und einige Infektionskrankheiten zu behandeln. Die heilenden Eigenschaften des Kalanchoe-Saftes helfen, Wunden, Erfrierungen, Verbrennungen, Wundliegen, trophische Geschwüre zu heilen. Es wird empfohlen, es zu verwenden, um Brustwarzenrisse bei stillenden Müttern zu behandeln. Sie können die medizinischen Eigenschaften der Blätter mit Zahnschmerzen verwenden.

Um die Erkältung zu behandeln, verwenden Kinder eine Abkochung aus Kalanchoe-Blättern. Dazu werden die Blätter in einen Topf gegeben und mit Wasser gefüllt. Nachdem die Brühe kocht, sollte sie einige Stunden lang abkühlen. Begrabe die abgekühlte Medizin zweimal am Tag für ein paar Tropfen. Eine solche Abkochung, in die Kieferhöhle gelangen, hat bakterizide Wirkung, und fördert den Abfluss von Schleim aus der Nase.

Erwachsene können medizinischen Saft in seiner reinen Form verwenden und drei bis vier Tropfen dreimal täglich in jedes Nasenloch graben.

Merkmale der Pflege für Kalanchoe zu Hause

wissen sollte die Pflanze in seinem Haus platzieren, dass blühende Kalanchoe erfordern gestreute Sonnenlicht und Heil Arten von Sukkulenten wird groß, auch im Halbschatten fühlen. Wenn die Pflanze auf der südlichen Fensterbank steht, sollte sie im Sommer nach dem Mittagessen abgedeckt oder gereinigt werden, damit die Blätter nicht von direktem Sonnenlicht verbrannt werden. Ansonsten alle Arten von Kalanchoe zu Hause erfordern die gleiche Sorgfalt.

  1. Die Lufttemperatur im Raum kann praktisch beliebig sein. Seine Grenzen sollten jedoch im Winter im Bereich von 14C-20C schwanken und im Sommer nicht über 28C-30C steigen. Die Temperatur innerhalb von 14C-18C fördert das Legen der Nieren. Der Inhalt der Pflanze bei einer niedrigeren Temperatur kann zum Verfall der Wurzeln und zum Tod der Pflanze führen.
  2. Wenn Sie auf die Kalanchoe für die Feuchtigkeit im Raum aufpassen, können Sie nicht folgen. Mit seinen fleischigen Blättern verdunstet die Feuchtigkeit langsam, so dass sie nicht zu spritzen brauchen und sich auch bei heißem Wetter gut anfühlen.
  3. Zu Hause werden Sukkulenten bewässert, da die obere Schicht des Bodens mit stehendem Wasser trocknet. Den Erdling nicht vollständig trocknen lassen, da sonst die Blätter der Pflanze abfallen können. Im Winter, wenn die Pflanze an einem kühlen Ort gehalten wird, wird sie 3-4 Tage nach dem Trocknen des Bodens gegossen.
  4. Es wird empfohlen, die Kalanchoe nur während des aktiven Wachstums im Sommer und in der Blütezeit im Herbst zu düngen. Organische Düngemittel füttern die Pflanze zweimal während des Zeitraums und Mineraldünger - viermal im Monat. Verwenden Sie nur Spezialdünger für Sukkulenten oder Kakteen.
  5. Wenn der Strauch der Pflanze groß wird, muss er umgepflanzt werden. Der Boden für Kalanchoe muss aus Hart- und Rasenflächen, Torf und Sand (2: 4: 1: 1) bestehen. In Blumengeschäften ist es möglich, eine spezielle Erdmischung zu kaufen, die für das Pflanzen von Sukkulenten bestimmt ist.
  6. Für die Entwicklung und das Qualitätswachstum von blühenden Arten von Kalanchoe während der Pflege der Pflanze ist ein rechtzeitiger Schnitt erforderlich. Dazu werden die schwachen und alten Teile mit einer Astschere oder einem Messer entfernt. Der Blütenstiel ist tief genug geschnitten. Zur Vermehrung werden neue Triebe verwendet, die in einem zuvor vorbereiteten Substrat Wurzeln schlagen.

Reproduktion von Kalanchoe

Sowohl blühende als auch heilende Pflanze können sein durch Stecklinge und Samen vermehrt.

Reproduktion durch Stecklinge

Bei der Vermehrung von Stecklingen ein Stück Stängel abschneiden, das in einen vorbereiteten Topf mit Erde gelegt wird. Der Tropfen wird mit einem Glasgefäß abgedeckt und von Zeit zu Zeit bestreut. In gleicher Weise kann die Pflanze mit einem von der Mutterpflanze abgelösten Blatt vermehrt werden.

Aussaat von Saatgut

Sukkulenten vermehren sich gut durch Samen, die im Laubboden ausgesät werden am Ende des Winters - Vorfrühling:

  • der Boden gießt nicht auf die Samen, sondern drückt einfach zusammen;
  • Der Behälter ist mit Glas oder Zellophan bedeckt und an einem hellen Ort platziert;
  • das Substrat wird täglich besprüht und belüftet;
  • Nach dem Erscheinen der Sämlinge wird das Glas entfernt;
  • etwa einen Monat später werden die kräftigeren Kalanchoe-Sprossen in separate Behälter verpflanzt.

Pflege von jungen Pflanzen im Haus ist eine regelmäßige, aber selten Bewässerung, Top-Dressing in kleinen Dosen und die Bildung des Busches.

Eine schöne Zimmerpflanze Kalanchoe wird nicht nur wegen ihrer schönen Blüte geschätzt, sondern auch wegen der heilenden Eigenschaften, die der Saft ihrer Blätter besitzt. Sorge für Sukkulenten zu Hause ist so einfach, dass selbst ein aufstrebender Florist eine Calanchoe anbauen kann.

Merkmale und Regeln der Pflege für Kalanchoe zu Hause

Kalanchoe - eine Gattung von krautigen Sukkulenten, die eine große Anzahl von Arten zählt. In freier Wildbahn wachsen sie in den Tropen und im südlichen Teil des afrikanischen Kontinents, im Süden und Südosten Asiens und im tropischen Gürtel Südamerikas. Diese Pflanzen sind den Europäern aufgrund ihrer medizinischen Eigenschaften gut bekannt, aber zu dekorativen Zwecken wurden sie relativ kürzlich verwendet. Wir werden Sie über die beliebtesten dekorativen Formen der Kalanchoe und deren Pflege informieren.

Wie eine Blume aussieht

Jede Art von dekorativen Kalanchoe sieht ihren eigenen Weg, aber es gibt etwas, das sie vereint. Zuallererst sind dies saftige und fleischige Blätter und ein Stiel. Bei den meisten Arten sind die Stängel aufrecht, die Blätter sind gestielt oder sitzend, unterschiedlich geformt, mit einem geraden oder gezackten Rand. Die Vermehrung erfolgt durch Stecklinge, Samen und Brutnieren.

Hier ist eine detailliertere Beschreibung einiger beliebter Arten:

  • Kalanchoe von Blossfeld. Kompakte Pflanze nicht mehr als 30 cm hoch. Es hat abgerundete Blätter mit welligen Kanten. Es hat eine ziemlich lange Blütezeit: vom Winter bis zum späten Frühling.
  • Kalandiva. Diese Art ist wegen der üppigen Blüte beliebt. Blütenstände bilden eine dichte Kappe. Blumen sind klein, mit vielen Blütenblättern. Dauer der Blüte - bis zu sechs Monaten. Die Blätter sind groß, mit welligen Kanten abgerundet, eine satte grüne Farbe.
  • Zimt. Die Blüte hat einen langen Stiel mit länglichen Blättern, die an den Rändern ausgeprägte Zähnchen haben. Am Ende des Stiels befindet sich der Blütenstand einer Rispe mit einer röhrenförmigen Blüte. Blüten mit allen Schattierungen von rot bis violett. Die Laubfarbe ist grün oder grün und kann einen violetten Farbton haben.
  • Degremona. Die Haupteigenschaft dieses Typs ist die Fähigkeit, "Kinder" um die Ränder des Laubs zu wachsen. Wie der gefiederte Calanchoe hat er einen langen Stiel mit gefegten Blättern von sattgrüner Farbe. Junge Blätter wölben sich nach innen und bilden eine Rille in der Mitte. Mit der Zeit biegt sich das Blatt in die entgegengesetzte Richtung und verdreht sich unter einer scharfen Kante. Die Blume wächst sehr intensiv.

Einige Arten von Kalanchoe (zum Beispiel Tuberkulose) sind giftig für Tiere.

Kompetente Pflege

Die Pflanze ist unprätentiös, aber da sie aus tropischen Breiten importiert wird, benötigt sie ähnliche klimatische Bedingungen in ihrem Lebensraum.

Anforderungen für die Beleuchtung

Kalanchoe - lichtliebende Blume, verträgt aber kein direktes Sonnenlicht. Deshalb ist es am besten, es im Sommer auf den westlichen oder östlichen Fenstern, und im Winter - auf dem südlichen zu legen.

Einige Quellen sagen, dass die Pflanze nur in der ersten Hälfte des Tages im Licht gehalten werden kann, und nach dem Abendessen ist es notwendig, es in den Schatten zu bewegen oder es mit etwas zu bedecken. Andere hingegen argumentieren, dass für eine üppige Blüte 12 Stunden im Licht sein sollte.

Die richtige Lösung ist, die Blume an einem gut beleuchteten Ort zu halten und gleichzeitig vor direkter Sonneneinstrahlung zu schützen.

Optimale Temperatur

Die Blume verträgt hohe Temperaturen, bis zu 35 ° C. Wenn das Thermometer jedoch unter 10 ° C liegt, verlangsamt sich das Wachstum und die Blütezeit verschiebt sich.

Wie man eine Kalanchoe wässert

Schlechte Wasserversorgung. Wenn die Wurzeln gefroren sind, beginnt die Pflanze zu verfaulen. Um dies zu verhindern, solltest du die Blume alle drei Tage und nicht sehr reichlich gießen. Wenn überschüssiges Wasser in einer Palette gestapelt ist, muss es sofort gegossen werden. Gießen Sie vorzugsweise mit stehendem Wasser.

Es muss auch berücksichtigt werden, dass Kalanchoe keine feuchte Luft mag.

Korrektes Trimmen

Die Pflanze zeichnet sich durch intensives Wachstum nach oben aus. Um ein attraktives Aussehen zu erhalten, ist es daher notwendig, regelmäßig zu schneiden. Haben Sie keine Angst zu experimentieren. Die Blume toleriert leicht den Schnitt und wird schnell wiederhergestellt.

Trim junge Triebe werden im Frühjahr empfohlen. Wenn die Blume durch die Freisetzung von sehr langen Stielen gekennzeichnet ist, werden sie zu 2/3 oder 1/2 geschnitten. Vorbeugender Schnitt wird nach der Blüte durchgeführt.

Damit eine junge Blume besser wächst, wird sie nicht nur beschnitten, sondern auch gestochen. Dies hilft, schnell eine schöne Form zu nehmen. Führen Sie diesen Vorgang im Frühsommer durch.

Wie man Kalanchoe füttert

Düngung und Düngung nur mit Spezialdüngern für Sukkulenten. Das Verfahren sollte am Ende des Frühlings oder in der Mitte des Sommers sein. Auf der Düngerpackung wird vorgeschrieben, wie viel Dünger für die Blüte benötigt wird und wie oft die Pflanze gefüttert wird. Es ist notwendig, die Hälfte der angegebenen Düngerdosis zu verwenden.

Merkmale der Transplantation

Benötigt eine Transplantation nur, wenn der Topf für wachsende Wurzeln klein wird, oder wenn der Boden sauer ist wegen der Fülle an Feuchtigkeit. Es gibt einen Transfer am Ende des Frühlings.

Die Pflanze wird sorgfältig aus dem alten Topf entfernt und zusammen mit einer kleinen Menge Erde in einen neuen gelegt. Um sich schnell in der Pflanze zu etablieren, sollte der neue Boden dem alten in der Zusammensetzung ähnlich sein. Sie brauchen auch Top-Dressing. Anpassung dauert etwa eine Woche.

Kalanchoe-Transplantation: Video

Main Care Mistakes: Warum blüht Kalanchoe nicht?

Normalerweise bevorzugen Blumenzüchter die Kalanchoe wegen ihrer üppigen Blüte. Wenn man eine Lieblingspflanze im Geschäft auswählt, merken viele Leute, dass die nächste Blütezeit weniger intensiv oder gar nicht vorhanden ist. Denke nicht, dass du die falsche Blume verkauft hast. Es ist notwendig, die Regeln der Fürsorge für ihn zu überprüfen.

Warum blüht es nicht?

In der Regel hört die Kalanchoe auf zu blühen wegen der großen Menge an Dünger, die auf den Boden aufgebracht wird. Beginnen Sie, die Menge der Düngung allmählich zu reduzieren, bis Sie es auf Null bringen.

Was zu tun ist: Wie man eine Kalanchoe Blüte macht

Wenn Sie sich richtig um die Kalanchoe gekümmert haben und nicht blühen, versuchen Sie Folgendes:

  1. Schneide die alten Stiele ab.
  2. Wenn die Triebe zu wachsen beginnen, kneifen Sie die oberen zwei Blätter auf sie. Wenn die Spitze ausgestreckt ist, schneiden Sie sie ab.
  3. Wenn neue Triebe mit drei Paaren von Blütenblättern in den Kiefern erscheinen, schneiden Sie sie ab. Dieser Schnitt wird einen dichten Pflanzenstrauch bilden. Die letzte Jig ist im November fertig.
  4. Jetzt für die Blume brauchen Sie einen kurzen und hellen Tag. Die Pflanze wird künstlich in den Schlaf geschickt und mit einem Tuch bedeckt.
  5. Nach einer Weile sollten blühende Triebe erscheinen. Wenn sie bis März nicht existieren, kneifen wir die Pflanze wieder ein.

Wie Sie sehen können, Kalanchoe - unprätentiöse Pflanze. Aber wenn Sie nicht die grundlegenden Regeln für die Pflege beachten, wird es Sie nicht mit üppiger Blüte erfreuen. Kümmere dich darum, und die Kalanchoe wird dir dank der zerstreuten hellen Farben danken.

Sie Möchten Gerne Über Kräuter

Soziale Netzwerke

Dermatologie