Die physische Anomalie in der Entwicklung des männlichen Körpers, die mit der Verengung der Vorhaut verbunden ist, die den Kopf des Penis nicht offenbart, wird Phimose genannt. Es kann nicht eindeutig gesagt werden, dass dies eine Pathologie ist, da die absolute Mehrheit der Babys mit einem solchen Penis geboren wird. Und erst im Wachstumsprozess wird die Vorhaut ausreichend mobil, um über das Fehlen von Phimose zu sprechen.

Bei jedem Neugeborenen wird die Eichel mit Hilfe von Adhäsionen mit der Vorhaut verbunden, die eine Ausdehnung des Kopfes verhindern. Diese "Idee" der Natur schützt das Baby vor Infektionen im Präputialbeutel, dem Raum zwischen dem Kopf des Penis und der Vorhaut. Diese Fusion dieses Sackes in einem frühen Alter wird physiologische Phimose genannt. Und nur 4% der Jungen sind ohne eine solche Eigenschaft geboren. Im Laufe der Zeit zerfallen natürliche Stacheln und die Vorhaut erhält die nötige Beweglichkeit.

Physiologische Phimose ist die Norm für Kinder unter 7 Jahren, und nur 1% der Phimose Kinder bleiben bis zur Jugend, wenn das Fleisch aufgrund der Produktion von Hormonen weich und geschmeidig wird.

Eine solche Phimose ist die Norm und erfordert keine medizinische Intervention. Alles, was ein Elternteil tun sollte, ist auf altersbedingte Veränderungen zu achten.

Wenn die Eltern im Alter von 7 Jahren keine positiven Veränderungen feststellen, sollte der Arzt konsultiert werden, da es sich um eine pathologische Phimose handeln kann.

Arten von Phimose

Pathologische Phimose ist bereits eine Krankheit, die von zwei Arten sein kann:

  • Atrophische Phimose ist mit der Tatsache verbunden, dass die Haut, die den Kopf bedeckt, sehr dünn ist und deshalb anfällig für Verletzungen ist. Aufgrund permanenter Mikrotraumata treten Narben auf;
  • hypertrophe Phimose ist die "Rückseite der Medaille". In diesem Fall ist die Vorhaut so dicht und dick, dass sie vom Penis hängt und einen Ring bildet. Diese Form der Krankheit ist eher typisch für Jungen, die an Fettleibigkeit leiden.

Je nach Grad der Vernachlässigung der Phimose unterscheidet man 4 Grad der Krankheit:

  1. Der erste Grad ist nicht besonders wichtig, da der Kopf des Penis in Ruhe frei ausgesetzt ist, und während der Erektion sollte die Vorhaut leicht entfernt werden;
  2. 2. Grad der Krankheit zeigt an, dass in einem ruhigen Zustand, erhebliche Anstrengung erforderlich ist, zu exponieren, während der Errichtung ist es nicht möglich, dies überhaupt zu tun;
  3. Das dritte Stadium beinhaltet die Unfähigkeit, den Kopf in jedem Zustand zu öffnen, aber es gibt kein Problem mit dem Urinieren;
  4. Die 4. Stufe beinhaltet Probleme mit dem Wasserlassen. Wenn der Urin zunächst den Präputialsack füllt und dann ausströmt. In diesem Fall öffnet sich der Kopf überhaupt nicht.

Pathologische Phimose bei einem erwachsenen Mann kann ein Restphänomen einer physiologischen Form von Kindheit an sein oder mit dem Beginn der Pubertät auftreten, wenn sich die Vorhaut langsamer entwickelt, als der Penis selbst wächst.

Es sollte angemerkt werden, dass es bei Männern von einigen Völkern ein spezielles Gen gibt, aufgrund dessen Phimose als Norm angesehen wird und im geschlechtsreifen Alter erhalten bleibt.

Ursachen der Krankheit

Es gibt mehrere Ursachen für pathologische Phimose bei geschlechtsreifen Männern:

  • Trauma des Penis, der zur Zeit der Heilung eine Narbe bildete, die Vorhaut verengte;
  • erblicher Faktor, der mit der Tatsache verbunden ist, dass Gewebe im Körper nicht ausreichend elastisch sind;
  • der übertragene Entzündungsprozess, der zu Veränderungen in Geweben und Phimose führte.

Phimose ist eine fortschreitende Krankheit. Dies liegt daran, dass bereits in der ersten Phase der Erektion die Haut der Vorhaut verletzt wird und Narben bildet, die den Ring schließlich noch enger strafft.

Behandlung von Phimose ohne Operation

Leider wird die konservative Behandlung ausschließlich der hypertrophen Form der Krankheit zugeteilt. Es besteht aus einer Technik, mit der Sie die Haut der Vorhaut im Laufe der Zeit strecken können. Dafür sollten Eltern beim Baden nach und nach versuchen, den Kopf zu öffnen, bevor die schmerzhaften Empfindungen des Babys auftauchen. Dann unter die Haut, den Kopf bedeckend, sollte etwas Vaselinöl eingeführt werden. Der Verlauf dieser Behandlung ist in der Größenordnung von mehreren Monaten und während der Wasserbehandlung ist es notwendig, Abkochungen von Kräutern zu verwenden, die das Auftreten von Entzündungen verhindern, zum Beispiel Kamille.

Für erwachsene Männer gibt es eine Technik der Dehnung der Vorhaut durch eine spezielle Methode der Masturbation, entwickelt von dem französischen Arzt Beauge M. Die Methode basiert auch auf der Verlängerung des Fleisches mit den Händen bis zum Beginn der Schmerzen während der Masturbation. Wenn dieses Training mehrere Minuten pro Tag durchgeführt wird, erscheint nach 3 Wochen ein positives Ergebnis. Laut Statistik sind die Methoden der Behandlung der Phimose, basierend auf der Dehnung der Gewebe, in 75% der Fälle wirksam.

Medikamente ist die Verwendung von hormonellen Salben, die in einer Vorhaut Tasche gespeichert oder auf den Kopf und die Vorhaut angewendet werden können. Solche Salben tragen zur Verbesserung der Gewebeelastizität, Heilung von Mikrorissen, Entfernung von Ödemen und Entzündungen bei. Sie können auf Kortikosteroiden basieren.

Auf eine chirurgische Intervention sollte zurückgegriffen werden, wenn die oben genannten Methoden im Fall einer atrophischen Form der Krankheit nicht wirksam sind.

Chirurgische Methoden zur Behandlung von Phimose

  • Beschneidung. Ein anderer Name für diese Methode ist die Beschneidung. Die Operation wird schnell genug (10-15 Minuten) und unter Vollnarkose durchgeführt. Die Vorhaut wird vollständig mit der Retention des Bridle mit Hilfe eines kreisförmigen Einschnitts entfernt. Gewebe werden mit speziellen Fäden genäht, die nicht entfernt werden müssen, und nach der Operation wird ein Verband auf den Penis des Patienten aufgebracht. Eine solche Operation kann in jedem Alter und in verschiedenen Stadien der Krankheit durchgeführt werden.
  • Längsinzision. Wird bei Komplikationen der Phimose, zum Beispiel Paraphimose oder Balanoposthitis, angewendet, wenn die Infektion aufgrund der Krankheit nicht erlaubt, das Fleischgewebe vollständig in die Zirkumzision zu integrieren. Nach Entfernung der Entzündung kann die Beschneidung als kosmetischer Eingriff empfohlen werden.

Mögliche Komplikationen der Phimose

Wenn die Krankheit nicht heilt, können folgende Komplikationen auftreten:

  • Paraphimose ist ein Zustand, bei dem, wenn der Kopf des Penis gewaltsam geöffnet wird, der Ring der Vorhaut fest am Kopf festgeklemmt ist. Verletzte Blutzirkulation, die zu einer Nekrose des Peniskopfes führen kann. In diesem Fall ist eine dringende medizinische Behandlung erforderlich.
  • Balanoposthitis ist eine Infektionskrankheit, die vor dem Hintergrund einer unsachgemäßen Hygiene oder eines Präpuitsacks von Bakterien auftreten kann. Anzeichen für das Vorhandensein der Krankheit sind Schwellungen, Schmerzen und Rötung der Eichel. Eiter kann abgesondert werden. Der Anstoß für die Entwicklung einer Krankheit kann die Verringerung der menschlichen Immunität oder eines Entzündungsprozesses in einem der inneren Organe sein. Wenn die ersten Symptome gefunden werden, sollten Sie einen Arzt konsultieren, der den Präputialraum reinigt und Ihnen die notwendigen weiteren Empfehlungen gibt.
  • Bei einem kleinen Kind kann sich eine scharfe Retention des Urins entwickeln. Dies ist auf schmerzhafte Empfindungen beim Wasserlassen zurückzuführen, die das Baby ängstigen, und er weigert sich absichtlich, auf die Toilette zu gehen. In diesem Fall sollte das Kind anästhesiert werden und einen Einlauf machen, damit die angesammelten Fäkalien nicht auf die Blase drücken. Nachdem das Baby pisst, sollten Sie ein Bad mit Kaliumpermanganat nehmen.
  • die Zunahme des Fleisches zum Kopf des Penis kann das Ergebnis der Phimose in den späten Stadien der Krankheit sein. Die Manifestation einer Krankheit ist akute Schmerzen und Blutungen bei jedem Versuch, den Kopf zu öffnen. Es ist möglich, die Krankheit nur mit Hilfe eines chirurgischen Eingriffs loszuwerden.

Die Phimose in den frühen Entwicklungsstadien ist für die menschliche Gesundheit nicht ernsthaft gefährdet, kann aber im Laufe der Zeit Fortschritte machen und zu einer neuen Phase führen. Daher ist es in jedem Alter notwendig, auf konservative und medikamentöse Behandlungsmethoden zurückzugreifen, und wenn sie kein Ergebnis liefern, ist ein chirurgischer Eingriff optimal, da nur so die negativen Folgen der Krankheit vermieden werden können.

Behandlung von Phimose ohne Operation

Derzeit sind die folgenden Behandlungen die am häufigsten angewandte Methode für die Phimose ohne Operation:

  • Verwendung von topischen Steroiden - Hormonsalben;
  • Manuelle Dilatation und Dehnung der Vorhaut.

In diesem Artikel betrachten wir die Behandlung von Phimose ohne Operation durch manuelle Dilatation und Dehnung der Vorhaut.

Das Grundprinzip dieser Technik besteht darin, Druck auf den Präputialring auszuüben, um ihn zu dehnen.

In diesem Artikel werden wir über zwei Übungen zur Behandlung von Phimose sprechen. Wenn Sie zweimal täglich fünf Minuten für die Übungen geben, reicht dies, um den verengten Präputialring zu dehnen. In der Regel dehnt sich die Vorhaut nach einem Monat ausreichend durchgeführter Übungen. Entspannen Sie sich jedoch nicht, für eine zuverlässige Konsolidierung des Ergebnisses müssen Sie die Übungen für weitere vier Wochen durchführen.

Vorteile dieser Methode sind das Fehlen der Notwendigkeit einer Beteiligung des Arztes an der Behandlung, wirtschaftlicher Nutzen, minimales Trauma.

Die erste Übung

Diese Übung eignet sich für den Fall, dass der verengte Präputialring nicht zwei Finger verfehlt.

  1. versuche die Vorhaut so weit wie möglich zurückzuziehen. mache eine Retraktion, bevor unangenehme Empfindungen auftreten - bis zu dieser Grenze, die du schmerzfrei übertragen kannst.
  2. Halten Sie die Vorhaut für 30 Sekunden in dieser Position.
  3. Die Vorhaut in die Ausgangsposition zurückbringen, entspannen.

Wiederholen Sie die Übung für fünf Minuten.

Die zweite Übung

Diese Übung kann durchgeführt werden, wenn der Präputialring leicht zwei Finger passiert.

  1. Geben Sie die beiden Zeigefinger in den Präputialring ein.
  2. Spreize deine Finger in entgegengesetzte Richtungen, bis du Unbehagen verspürst.
  3. Halte diese Position für 30 Sekunden.
  4. Bringen Sie die Vorhaut zurück in ihre ursprüngliche Position, entspannen Sie sich.

Wiederholen Sie die Übung für fünf Minuten.

Zusätzlich kann eine hormonale Salbe - 0,5% oder 1% Salbe mit Betamethason verwendet werden. Eine kleine Menge Creme, die vor der Durchführung von Übungen auf den verengten Teil der Vorhaut aufgebracht wird, beschleunigt den Prozess der Dilatation der Vorhaut. Ausführlichere Informationen zur Anwendung von topischen Steroiden bei Phimose finden Sie im Artikel "Salbe aus Phimose".

Mit adäquater Übung werden Sie allmählich in der Lage sein, einen immer größeren Bereich des Peniskopfes freizulegen. Dabei finden Sie eine große Menge an Smegma im Präputialraum, manchmal sogar Smegmaliten - dichte Formationen von Smegma, die stark entfernt werden. Smeggalit kann mit Oliven- oder Petrolatumöl weich gemacht und dann mit einer weichen, nicht aromatischen Seife abgewaschen werden.

Warnung!

Führen Sie bei den Übungen vor dem Auftreten von akuten Schmerzen, insbesondere bei Kindern, keine forcierte Retraktion der Vorhaut durch! Dies kann zu einer Schädigung der Vorhaut mit der Entwicklung von Blutungen oder Entzündungen führen. Darüber hinaus kann die erzwungene Retraktion des Präparats mit so schwerwiegenden Folgen wie Paraphimose enden. In diesen Fällen müssen Sie sofort einen Arzt aufsuchen.

Wie Phimose zu Hause behandeln: Empfehlungen

Die Verengung der Vorhaut, die dazu führt, dass die Eichel nicht vollständig freigelegt werden kann, wird prompt und konservativ behandelt. In welchen Fällen ist eine Operation erforderlich?

  1. Mit ansteckendem entzündlichem Prozess. Unter der Vorhaut bekommt eine Infektion, und die Entzündung der Eichel entwickelt sich. Diese Krankheit wird Balanoposthitis genannt. Wenn die Vorhaut rot wird, anschwillt, schmerzhaft wird und Eiter aus der Harnröhre freigesetzt wird - sollten Sie in einen Krankenwagen gehen. Ein Patient mit Balanoposthitis muss dringend operiert werden, da sonst eine Nekrose der Eichel auftreten kann.
  2. Wenn es möglich wäre, den Kopf vom Vorhautring abzuziehen, und es ist nicht möglich, ihn zurück einzuführen. Entwickelt Ödeme des Kopfes, Blutgefäße werden gequetscht und die Blutzufuhr von Weichteilen gestört. Ohne auf eine medizinische Einrichtung zurückgreifen zu müssen, besteht die Möglichkeit des Gewebetodes.

Sie können Phimose zu Hause behandeln, wenn keine Entzündung und Schmerzen im Penis vorhanden sind.

Ohne Operation ist es wirklich möglich, mit Volksmedizin auszukommen, jedoch sollte man sein eigenes Wohlbefinden sorgfältig überwachen und in einem Notfall einen Urologen kontaktieren.

Warum ist es notwendig, Phimose zu behandeln?

Bei Jungen im Alter von 6-7 Jahren kann die Verengung der Vorhaut unabhängig passieren und erwachsene Männer müssen sich anstrengen. Patienten mit Phimose sind einem Risiko für Urogenitalinfektionen ausgesetzt, da es schwierig ist, Hygienemaßnahmen durchzuführen, ohne den Kopf freizulegen. Unter der Vorhaut ist angesammeltes Smegma, das Produkt der Arbeit der Talgdrüsen. Smegma dient als Medium für die Vermehrung von Bakterien, bei unzureichender Hygiene entstehen aus den Smegmi - Smegmoliten dichte, komprimierte Klumpen.

Die Behandlung von Phimose zu Hause wird helfen, die regelmäßige Ansammlung von Smegma loszuwerden, die als ausgezeichnete Prophylaxe von bakteriellen Infektionen dienen wird. Die Vorhaut, die den Kopf bedeckt, kann das normale Sexualleben stören, da das Ziehen Spannungen und Mikrorisse verursacht. Ein Mann erlebt beim Sex schmerzhafte und unangenehme Empfindungen, und bleibende Verletzungen der Vorhaut führen zur Bildung von Narben und verschlimmern die Phimose.

Manche Männer mit Phimose erfahren Schmerzen nicht nur beim Ziehen der Vorhaut, sondern sogar bei einer Erektion. Schmerzhafte Gefühle tragen zur Entwicklung von Impotenz bei. Drücken des Kopfes mit der Haut der Vorhaut kann zu Schwierigkeiten mit der Ausscheidung von Urin führen, verursachen Harnstau in der Blase.

Die Behandlung von Phimose ermöglicht:

  • um Schmerzen während der Erektion zu beseitigen;
  • vermeiden Sie Verletzungen der Vorhaut während des Geschlechtsverkehrs;
  • Erhöhen Sie die Empfindlichkeit des Kopfes aufgrund seiner vollständigen Ausscheidung;
  • die Hygiene des Penis frei ausüben;
  • Schützen Sie sich vor Infektionen des Genital-Harntraktes.

Die Wirksamkeit der Behandlung zu Hause hängt vom Grad der Phimose und der Ursache der Erkrankung ab.

Phimose kann durch eine angeborene genetische Prädisposition, einen entzündlichen Prozess, Vernarbung der Vorhautgewebe verursacht werden. Um die Ursachen der Phimose herauszufinden und die Möglichkeit einer konservativen Behandlung zu beurteilen, müssen Sie sich an einen Urologen wenden. Narbengewebe ist extrem schwer zu dehnen, so dass es unmöglich ist, Fortschritte durch Heimmethoden zu erreichen. Bei anderen Formen der Phimose hilft die Behandlung zu Hause, eine Operation zu vermeiden.

Wie kann man Phimose selbst heilen?

Die Krankheit entwickelt sich allmählich und je früher der Patient über die Notwendigkeit einer Therapie nachdenkt, desto günstiger ist die Prognose für die Genesung. Wie gut können Sie Phimose zu Hause behandeln, abhängig vom Grad der Erkrankung?

Beim ersten Grad ohne Erektion ist der Kopf frei ausgesetzt. Dies ist die einfachste und häufigste Form der Phimose. Die Selbstbehandlung besteht in der allmählichen Erweiterung des Vorhaut-Rings. Der erste Grad ist durch die Elastizität der Voraussetzung gekennzeichnet, so können erhebliche Fortschritte in 4-6 Monaten gemacht werden.

Der zweite Grad der Phimose führt zu einer schwierigen Öffnung des Kopfes ohne Erektion, im angeregten Zustand findet die Öffnung nicht statt. Eine Behandlung zu Hause ist möglich, dauert aber länger.

Beim dritten Grad ohne Erektion ist die Exposition des Kopfes schwierig, eine Erektion unmöglich. Es gibt keine Schwierigkeiten beim Urinieren, der Ausweg aus der Harnröhre wird nicht eingeengt.

Der vierte Grad wird nur zeitnah behandelt. Wasserlassen ist schwierig, mit der Erektion gibt es einen heftigen Schmerz, das Ableiten des Kopfes ist unmöglich. Die Vorhaut ist gestreckt und es bilden sich Tränen, die unter Narbenbildung verheilen. Hohe Wahrscheinlichkeit von Entzündungen, Infektionen, Nekrose des Kopfes.

Gute Ergebnisse können in kurzer Zeit bei der Behandlung von Phimose bei Kindern erzielt werden. Erwachsene Männer brauchen mehr Zeit, um ihre Vorhaut zu dehnen.

Behandlung mit Heilkräutern

Die Dehnung der Vorhaut sollte unter sterilen Bedingungen erfolgen, damit im Falle einer Verletzung keine bakterielle Infektion eintritt. Um dies zu tun, müssen Sie ein Bad mit einem Abkochung von Heilpflanzen, zum Beispiel Kamille oder Schnur vorbereiten. Das Wasser sollte warm, aber nicht zu heiß sein, die Konzentration der Brühe ist ausreichend, um das Wasser zu färben. Die Verdrängung der Vorhaut erfolgt vor dem Auftreten von schmerzhaften oder sehr unangenehmen Empfindungen.

Heftige Methoden und grobe Beeinflussung können die Regeln nicht verschieben, was zu Reißen und Bluten führen wird. Um den Schlupf unter der Vorhaut zu verbessern, wird Vaselineöl injiziert. Diese Methode ist für Kinder geeignet, erwachsene Männer können Stretching ohne ein Bad nehmen.

Unabhängig von der Geschwindigkeit des Fortschritts, nach dem Dehnen, sollte der Penis mit einem milden Antiseptikum behandelt werden, zum Beispiel, Furacilin, Miramistin, Chlorhexidin. Sie können die Penisinfusion der Kamille behandeln, aber diese Heilpflanze hat eine eher schwache antibakterielle Wirkung im Vergleich zu spezialisierten Antiseptika. Wenn Mikrorisse oder Wunden vorhanden sind, können Sie eine antiseptische Salbe verwenden, z. B. Solcoseryl.

Welche Vorsichtsmaßnahmen können helfen, Komplikationen beim Vorbeugen der Vorhaut zu vermeiden:

  • strenge Einhaltung der Sterilität;
  • Sie können keine harten Antiseptika, Jod, Zelenku, Fukarcin verwenden, die die Wunde auf der Schleimhaut verschlimmern;
  • Du kannst den Penis nicht stehlen und dann die Vorhaut grob bewegen;
  • Wenn Schwellungen, Rötung oder Brennen auftreten, sollten Sie einen Urologen kontaktieren.

Um positive Veränderungen in der Öffnung des Kopfes zu bemerken, kann in 1 bis 3 Monaten sein. Um die Haut der Vorhaut zu erweichen, werden Schalen mit Kamille verwendet. 10 mg trockene Heilpflanzen werden in 250 ml kochendem Wasser gebrüht, 5 bis 6 Stunden infundiert oder 15 Minuten bei schwacher Hitze gekocht. Vor dem Gebrauch kühl, nach der Anwendung, den Penis mit Vaseline schmieren.

Behandlung mit Medikamenten

Gute Ergebnisse sind die Behandlung der Eichel und die Vorbeugung von Salben mit Kortikosteroiden. Vor dem Gebrauch ist eine Konsultation mit einem Urologen erforderlich. Solche Medikamente wie Prednisolon, Betamethason und Hydrocortison tragen zur Dehnung und Erhöhung der Elastizität der Vorhaut bei. Das Verfahren wird zweimal täglich durchgeführt. Vor der Anwendung der Salbe sollte der Kopf mit einem milden Antiseptikum oder einer schwachen Manganlösung behandelt werden.

Die narbige Form der Phimose kann durch diese Methode nicht geheilt werden, andere Formen des Fortschritts werden in 2-3 Monaten erreicht und ein stabiles positives Ergebnis für 6-12 Monate. Die Verwendung von Steroiden hat Kontraindikationen und Nebenwirkungen, daher sollten Sie die Anweisungen sorgfältig lesen und im Falle eines Unwohlseins einen Urologen konsultieren.

Prognose für die Genesung

Die Patienten verzichten auf eine sofortige Behandlung der Phimose, da die Operation die Vorhaut schneidet oder schneidet. Es ist nicht immer möglich, die Vorhaut zu erhalten und die Öffnung des Kopfes mit konservativen Methoden zu gewährleisten. Wenn es ein komplettes Spleißen der Vorhaut mit der Glans Penis gibt, wird selbst ein sehr fleißiger Patient nicht in der Lage sein, Fortschritte zu Hause zu machen. Es ist angebracht, Folkbehandlung bei 1-2 Grad der Phimose anzuwenden, besonders bei Kindern.

Physiologische Phimose kann nicht mit dem Alter vergehen, was bereits in der Adoleszenz zur Narbenbildung führt. Bei regelmäßiger Erektion wird die Haut geschädigt, die Phimose verstärkt und die Heilung mit konservativen Methoden wird weniger erfolgversprechend. Daher folgt:

  • so früh wie möglich mit der Behandlung der Phimose bei Kindern zu beginnen mit dem Ziel, Komplikationen in der Adoleszenz und im Erwachsenenalter zu verhindern;
  • eine urologische Beratung erhalten;
  • Verwenden Sie die Methoden der traditionellen Medizin (manuelle Dehnung) oder stimmen Sie einer Operation zu.

Phimose verhindert, dass erwachsene Männer Geschlechtsverkehr haben, obwohl dies die Fortpflanzung nicht beeinträchtigt. Schmerzhafte Erektion und Geschlechtsverkehr können zu Impotenz führen. Auf dieser Grundlage wird die Arbeit der Prostata gestört, was zu endokrinen Erkrankungen führt und die Qualität und Lebenserwartung reduziert. Die Behandlung von Phimose zu Hause ermöglicht es Ihnen, den Schmerz loszuwerden und viele Probleme zu vermeiden.

Methoden zur Behandlung von Phimose bei Männern zu Hause und ohne Operation

Aus irgendeinem Grund wird Phimose in der medizinischen Praxis als eine Krankheit betrachtet, die nur bei kleinen Kindern auftritt.

Nicht die Öffnung des Peniskopfes, die mit der Haut bedeckt ist, wird am häufigsten bei Säuglingen diagnostiziert, die aufgrund der Eigenart ihrer Entwicklung Träger der Krankheit wurden.

Phimose kann jedoch nicht nur angeboren, sondern auch erworben sein und sich im Erwachsenenalter manifestieren. Wenn Sie den Verdacht haben, dass Sie Träger dieser Krankheit sind, machen Sie sich mit der Behandlung vertraut, die wir Ihnen anbieten.

Außerdem, in dem Artikel werden wir nicht nur über die medikamentöse Behandlung der Unpässlichkeit erzählen, sondern auch darüber, wie man die Phimose dehnt, weil diese Übung sehr wirksam ist.

Konservative Behandlung von Phimose bei Erwachsenen

Die Behandlung von Phimose bei Männern zu Hause kann mit Hilfe von konservativen Techniken, die nicht mit chirurgischen Eingriffen verbunden sind, und mit Hilfe von chirurgischen Eingriffen durchgeführt werden.

Wenn wir von Kindern sprechen, dann wählen die meisten Eltern konservative Methoden, da ein fragiler Kinderorganismus Lokalanästhesie nicht sicher übertragen kann.

Und an sich kann ein chirurgischer Eingriff die Psyche des Kindes ernsthaft beeinträchtigen.

Ist es möglich, bei erwachsenen Männern eine Phimose ohne Operation zu heilen? Wenn wir über Männer sprechen, die Behandlung von Phimose ohne Operation bei Erwachsenen - durchaus machbar Verfahren, sondern von den Menschen, um so schnell wie möglich von der Krankheit zu befreien, die eine schnelle und einfache Möglichkeit, zu wählen.

Sie wählen eine Operation. Tatsächlich kann im Anfangs- oder mittleren Stadium der Erkrankung eine konservative Behandlung von Phimose bei Erwachsenen zu Hause verwendet werden.

Verwenden Sie für eine wirksame Behandlung von Phimose ohne Operation die Methoden, die Sie dem Arzt verschrieben haben.

In welchem ​​Stadium kann die Krankheit geheilt werden?

Bevor wir uns der Frage zuwenden, wie man die Phimose bei Männern zu Hause behandelt, sprechen wir über die Stadien der Krankheit. Phimose hat drei Entwicklungsstufen:

  1. Anfangsphase dadurch gekennzeichnet, dass der Mann bemerkt, dass sich die Struktur des Penis etwas verändert hat, ist die Haut zu fest an den Kopf gebunden. Zur gleichen Zeit gibt es keine unangenehmen Empfindungen in Form von Juckreiz und Brennen.
  2. Die zweite Stufe gekennzeichnet durch die Tatsache, dass ein Mann beim Sex sowie beim Wasserlassen etwas Unbehagen empfinden kann.
  3. In der dritten Phase alle negativen Symptome der Phimose manifestieren sich und Komplikationen können auch auftreten. Deshalb, wenn ein Mann 3 Stadien hat, ist es notwendig, unverzüglich auf chirurgische Behandlung zurückzugreifen.

Wenn wir von zwei Anfangsstadien sprechen, dann ist unabhängig von den individuellen Eigenschaften des Körpers eine konservative Behandlung der Phimose ohne Operation und zu Hause möglich.

Wie die Vorhaut in Phimose zu dehnen?

Wie kann man die Phimose zu Hause heilen, indem man die Haut strafft?

Wenn Sie die Vor- und Nachteile abgewogen haben und schließlich eine Entscheidung zugunsten konservativer Behandlungsmethoden getroffen haben, müssen Sie wissen, dass die effektivste Methode die Massage ist, um den Penis in der Phimose zu dehnen.

Es besteht darin, dass Sie die Vorhaut dehnen müssen, indem Sie die Hand nach oben und unten übersetzen. Die Bewegung sollte vor Beginn der ersten Schmerzsymptome durchgeführt werden.

Leider wählen Männer manchmal eine unabhängige Behandlung, ohne auf Spezialisten zurückzugreifen. Dies kann sich auf Ihren Zustand als Ganzes nachteilig auswirken, da ein solch komplexes Verfahren von einem professionellen Masseur durchgeführt werden sollte. Oder, Bevor Sie sich einer solchen Technik zuwenden, sollten Sie eine Reihe von Artikeln und Videos lesen.

Trotz aller unangenehmen Empfindungen, warten Sie auf das Schmerzsymptom. Bei einer ähnlichen Massage können Sie Hilfsarzneimittel zur Behandlung von Phimose in Form von Salben und Lotionen verwenden.

Sie alle müssen gefäßverengend sein, sie können einen kühlenden Effekt haben, um unangenehme Empfindungen zu verhindern, und sie können auch zur Behandlung von Phimose beitragen. Sie sollten alle Medikamente von Ihrem Arzt verabreichen.

Über das Öffnen des Kopfes bei Phimose sprachen wir, dann mehr über die Liste der wirksamsten Heilmittel für Phimose.

Medikamente und Salben

Als die Phimose bei den Erwachsenen unter den häuslichen Bedingungen zu behandeln?

Die medizinische Behandlung von Phimose ist ebenfalls Teil der Methodik, die umfassend sein sollte.

Ihr Arzt sollte Vasokonstriktoren verschreiben, die die Massage positiv beeinflussen. Verengen Sie die Gefäße, wird das Schmerzsyndrom von Ihnen etwas weniger empfunden, was bedeutet, dass Sie effektiver eine Massage halten können.

Ein weiterer positiver Effekt von Vasokonstriktoren auf den Harnröhrenkörper ist die Fähigkeit, Schwellungen von der Haut zu entfernen und dadurch die Elastizität zu erhöhen.

Auch Bei der Behandlung von Phimose werden verschiedene Salben verwendet. Arzneimittel für Phimose sollten eine kühlende Wirkung haben und auch zur Verengung der Gefäße und Erweichung der Haut beitragen. Eine Übersicht über Corticosteroid-Salben finden Sie hier.

  1. Eine ausgezeichnete Salbe ist Contrubex. Es hilft, die Dermis aufzuweichen und hilft Ihnen so bei der Massage.
  2. Bepanten wird bei leichten Schwellungen eingesetzt und muss entfernt werden.
  3. Creme Desyatin hilft Ihnen, wenn die Haut schwer zu berühren ist und die Phimose ihre letzte Stufe erreicht.

Wir bearbeiten den erkrankten Bereich

Wie wird man Phimose zu Hause durch sorgfältige Behandlung der betroffenen Region loswerden? Oft mit Phimose können Sie plötzliche Anzeichen von Schmerzen und Beschwerden erleben. Sie können von Juckreiz, Brennen und Schnitten begleitet sein.

Dies ist, weil die Technik begonnen hat zu arbeiten, und die Haut versucht, an Ort und Stelle zu kommen. Oder es kann ein Hinweis darauf sein, dass sich die Phimose zu entwickeln beginnt und sich in eine neue Phase bewegt.

In jedem Fall bringt ein solches schmerzhaftes Syndrom Unannehmlichkeiten, erlaubt dem Mann nicht, sein Leben in der richtigen Form zu führen.

Daher In solchen Fällen besteht die Hauptaufgabe darin, die unangenehmen Empfindungen zu beseitigen.

  1. Eine warme Dusche kann diese Gefühle speichern. Sei jedoch nicht zu eifrig, und wenn du dich nach ein paar Minuten nicht besser fühlst, versuche es mit anderen Mitteln.
  2. Excellent bewältigen mit Juckreiz und brennende Creme Fenistil. Wenden Sie es auf die betroffene Stelle an und warten Sie ein paar Minuten.
  3. Die gleiche effektive Wirkung kann in Panthenol, sowie der Cream Rescuer haben. Sie beruhigen die Haut, lindern das Schmerzsyndrom.
  4. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Beschwerden in der Leiste auftreten und nicht mit einer Hauterkrankung in Verbindung gebracht werden, dann nehmen Sie eine Anästhesie in Form von No-Shpa. Dieses Medikament wirkt am effektivsten auf die Bauchhöhle und es wird Ihnen sicher helfen.

Mit wie Phimose zu Hause zu behandeln, wenn er krank wurde, haben wir herausgefunden, wie ist das Waschen mit Furacilin-Lösung.

Waschen mit Furatsilinom

Die Lösung von Furacilin in der Phimose wird ziemlich häufig verwendet.

Das Waschen mit dieser Substanz macht es möglich, den Zustand des Urogenitalsystems eines Menschen zu verbessern und fördert auch eine schnelle Behandlung.

Also, wie behandelt man Phimose ohne Operation zu Hause und nur durch Waschen mit Furacilin? Um dieses Verfahren ordnungsgemäß zu implementieren, müssen Sie eine Lösung vorbereiten. Mischen Sie dazu Furacilin und Wasser im Verhältnis eins zu drei.

Danach die Lösung auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Tupfen Sie den Wattestäbchen in diese Lösung und schieben Sie die Haut des Penis nach und nach ab, schmieren Sie die exponierten Stellen.

Volksrezepte

Wie man Phimose ohne Chirurgie mit Hilfe von Volksmedizin loswerden? Die traditionelle Medizin bietet auch viele Rezepte an, um Phimose loszuwerden.

  1. Das erste und effektive Rezept - Waschen der Vorhaut in Kamillenlösung.

Kamille ist ein ausgezeichnetes Antiseptikum und wegen Phimose war keine Folge von verschiedenen Infektionen, ist es jeden Tag notwendig, eine Abkochung von Kamille zu tun, abkühlen auf Raumtemperatur und tauchen Sie die Vorhaut und zusammen mit dem Kopf des Penis für zwei oder drei Minuten.

So schützen Sie sich vor verschiedenen negativen Folgen.

  • Ein anderes, nicht weniger effektives Rezept ist Gleitmittel mit einer Massage des Penis mit Sanddorn oder Kieselsäure. Öl hilft, den Schlupf zu erhöhen, und fördert auch eine schnellere Entfernung der Haut vom Kopf.

  • Ein wirksames Rezept für die traditionelle Medizin ist auch heiße Bäder mit Sole.

    Salz hilft, die Elastizität der Haut zu erhöhen, und es ist auch besser, es zu dämpfen.

    Nach dieser Massage wird am effektivsten sein. Vergessen Sie jedoch nicht, dass das Salz anschließend stark trocknet. Lassen Sie sich also nicht von einem solchen Rezept mitreißen.

  • Jetzt können Sie Phimose ohne Operation heilen.

    Für die Beschneidung aus religiösen Gründen und auch für welche Nationalitäten dies akzeptiert wird und was die Bibel interpretiert, lesen Sie in dieser Publikation.

    Fazit

    Wenn Sie Ihre Gesundheit mit äußerster Sorgfalt behandeln, ist die Behandlung von Phimose keine schwierige Aufgabe für Sie.

    Machen Sie alle Methoden und Methoden, die wir Ihnen gegeben haben, und Sie werden in naher Zukunft positive Ergebnisse erzielen. Und glauben Sie nicht denen, die sagen, dass Phimose von selbst passiert.

    Die Krankheit heilt sich nicht. Es bleibt uns, Ihnen nur viel Glück zu wünschen.

    Wie man Phimose ohne Operation zuhause heilt

    Eine Krankheit, die durch eine Verengung der Hautgröße gekennzeichnet ist, die den Kopf des Penis schützt, ist die Phimose. Sprechen Sie über das Vorhandensein dieser Krankheit in der stärkeren Sex kann für den Fall, dass der Kopf des Penis ist nicht bis zum Ende nackt, oder dieser Prozess wird von Schmerzen begleitet.

    Überblick über die Methoden der Behandlung von Phimose ohne Operation

    Zuvor war man der Überzeugung, dass Phimose nur durch einen chirurgischen Eingriff beseitigt werden kann, was Männer ohne Vorhaut verlässt. Heute gibt es jedoch viele andere Methoden.

    • Die Methode der Behandlung durch Belichtung, die in der systematischen Denudation der Eichel besteht. Die Dauer dieses Prozesses sollte ungefähr 10-15 Minuten pro Prozedur betragen.
    • Du kannst die Vorhaut wiederherstellen, indem du sie dehnst. Die Therapie sollte täglich und sorgfältig, aber gleichzeitig in beschleunigtem Tempo durchgeführt werden. Befolgen Sie das Verfahren nach dem Entleeren der Harnröhre.Die Menopause wird für mehrere Monate verschwinden.
    • Finger dehnen. Sie sollten zwei Finger in die Vorhauthöhle einführen und sie langsam strecken, indem Sie die Finger der Hand voneinander trennen.
    • Phimose kann durch Medikamente verursacht werden. Es gibt eine Reihe von Salben, die eine wohltuende Wirkung im Kampf gegen die Krankheit haben. Sie enthalten entzündungshemmende Medikamente, die die Ursache von Entzündungen und Schmerzen beseitigen. Salben werden am Kopf des Penis angewendet und haben ein effektiveres Ergebnis in Kombination mit den oben genannten Methoden.

    Wie dehnt man die Vorhaut zu Hause?

    Diese Methode ist eine der beliebtesten Methoden, um Phimose zu Hause zu behandeln. Es wird mit Hilfe von zusätzlichen Geräten implementiert, wenn der Mann im Erwachsenenalter ist, oder manuell, wenn die Krankheit bei Jungen entdeckt wird. Anforderungen, die beim Stretching erfüllt werden müssen:

    1. Mangel an Sexualleben;
    2. Gepflegte Hände, mit Alkohol behandelt, vor dem Eingriff;

    Regeln der Behandlung der Krankheit durch Dehnung. Für 20-25 Minuten vor dem bevorstehenden Verfahren ein warmes Bad nehmen. Für die Beseitigung der unangenehmen Empfindungen verwenden Sie die fetten Salben, die die Haut gut befeuchten werden. Um das Fleisch strecken zu können, wird die Fingertherapie mit verschiedenen Bewegungen durchgeführt. Wenden Sie Volksmethoden an, die das Entzündungsrisiko auf ein Minimum reduzieren.

    Behandlung von Phimose mit dem Glanshi-Werkzeug

    Glanshi-Tool ist ein medizinisches Gerät aus Stahl Material, das entwickelt wurde, um Phimose ohne Operation zu heilen. Dieses Gerät wurde von dem japanischen Erfinder Glanshi in Auftrag gegeben.

    Aber wie behandelt man Phimose mit diesem Werkzeug? Beide Enden des Instruments sollten in den ringförmigen Bereich der Vorhaut eingeführt und dann zusammengedrückt werden. Danach wird die richtige Spannung für die Ausdehnung des Fleisches entstehen. Das Glanshi-Gerät muss systematisch angewendet werden, um während der Behandlung auf die Operation zu verzichten.

    Die positiven Aspekte des Instruments sind:

    • Das Gerät ist in der Lage, den Vorhautring in kurzer Zeit zu dehnen, ohne schmerzhafte Empfindungen zu verursachen;
    • Im Falle eines extrem verengten Ringteils kann bei erwachsenen Männern nur das Glanshi-Instrument bei der Behandlung von Phimose ohne Operation helfen;
    • Ganz einfach zu bedienen;

    Zu den negativen Aspekten der Zange von Glanshi gehören: die Möglichkeit der Narbenbildung im Vorhautbereich sowie die Verschlechterung der Elastizität ihres Gewebes.

    Folk Heilmittel für Phimose

    Die Behandlung von Phimose zu Hause kann durch Volksmethoden realisiert werden. Dazu gehören pflanzliche Heilmittel, die entzündungshemmende und antimikrobielle Wirkungen haben, und helfen, Phimose und Reizbarkeit zu heilen. Kamille ist eine ziemlich wirksame Pflanze zur Behandlung von Phimose. Es hat eine beruhigende und antivirale Wirkung, und Kamille Tinktur kann von Erwachsenen und Kindern verwendet werden. Ringelblume, die in der Wirkung der Kamille ähnlich ist, ist ungiftig und wirkt sich wohltuend auf die motorische Aktivität aus, sie hilft auch bei der Behandlung zu Hause. Die Bouillon der Reihe, die die reichste Vitaminzusammensetzung hat, fördert die schnelle Erholung des Körpers. Sanddornöl, das den Zustand des Verdauungssystems verbessert und eine ganze Reihe von Nährstoffen enthält, kann auch zur Bekämpfung der Phimose eingesetzt werden.

    Bitte beachten Sie, dass Volksheilmittel wirksam sind, wenn sie in Verbindung mit anderen Behandlungen verwendet werden. Abkochungen sind im Allgemeinen Zugang zu Drogerien. Ein Rezept für den Gebrauch ist den Kräuterpackungen beigefügt. Kräuter-Abkochung wird vor dem Verfahren der Dehnung in Form von warmen Bädern gemacht. Kräuter helfen, die Haut zu dämpfen, so dass die Dehnung einfach und ohne Schmerzen ist. Kräutertees können zusammengemischt werden, wenn der behandelnde Arzt es genehmigt hat. Einige Männer können allergische Reaktionen auf die Bestandteile der Brühe erfahren. In diesem Fall sind Volksmedizin nicht anwendbar.

    Salben für Phimose

    Mit Salben in Kombination mit anderen Arten der Phimosebehandlung können Sie auf eine Operation verzichten. Sie haben eine weichmachende Wirkung und tragen zu einer Erhöhung der Elastizität der Vorhaut bei. Auch beseitigen Salben die Manifestation der Entzündung gut.

    Salben sind unterteilt in:

    • Kortikosteroide (haben keine analgetische Wirkung, entfernen aber Entzündungen)
    • steroidale entzündungshemmende Salben (beseitigen Schmerzen, lindern Schwellungen und Entzündungen).

    Kann ich alle mit Salben behandelt werden? Wenn ein Mensch eine akute oder chronische Infektion hat, kann die Phimose nicht mit Salben überwunden werden. Es gibt auch eine Reihe von Nebenwirkungen: erhöhte und ungleichmäßige Ablagerung von Pigmenten auf der Haut, Schäden an Blutgefäßen.

    Um die Phimose ohne Operation zu beseitigen, dürfen Sie den Arztbesuch nicht verschieben und Ihren Körper gründlich diagnostizieren. Ein qualifizierter Spezialist wählt die individuelle Behandlungstherapie, die richtige Dosierung, die effektivste Kombination einer ganzen Reihe von Methoden, kontrolliert den Behandlungsprozess und hilft, die Gesundheit nach der Behandlung wiederherzustellen. Die Behandlung von Phimose ohne Operation ist möglich!

    Phimose bei Männern: Behandlung zu Hause

    ✓ Artikel von einem Arzt überprüft

    Krankheit, wie für ausschließlich Männer, ist als Phimose definiert. Das Wesen der Krankheit liegt in der kritischen Verengung der Vorhaut. Laut der Studie wurde festgestellt, dass die Phimose genetisch bedingt ist und keine zusätzlichen genauen Ursachen von Spezialisten gefunden wurden. Glücklicherweise kann diese Pathologie nicht nur durch chirurgische Eingriffe, sondern auch durch eine Behandlung zu Hause beseitigt werden.

    Phimose bei Männern: Behandlung zu Hause

    Symptome und mögliche Ursachen

    Die Voraussetzung für die Entwicklung von Phimose kann ein vom Menschen ausgelöstes Trauma sein. Darüber hinaus kann eine Erkrankung durch einen Entzündungsprozess, eine Infektion ausgelöst werden.

    Beachten Sie! Phimose ist ein pathologischer Prozess, der nicht von alleine geht. Daher ist es notwendig zu wissen, wie man ihn mit Hilfe der traditionellen Medizin bekämpfen kann.

    Was ist Phimose?

    Zu den wichtigsten Anzeichen für die Entwicklung der Phimose gehören:

    1. Anfangs kann die Entwicklung einer Krankheit durch eine unzureichende Öffnung des Kopfes während der Erektion gekennzeichnet sein.
    2. In der zweiten Phase schreitet der pathologische Prozess so weit voran, dass die Vorhaut den Kopf nicht vollständig aussetzen kann oder dieser Prozess sehr schwierig ist.
    3. Das dritte Stadium ist von Schmerzhaftigkeit begleitet, da ein Mitglied im erigierten Zustand den Kopf nicht freilegen kann, ist die Vorhaut so verwachsen, dass eine Blutung möglich ist.
    4. In der letzten Phase erlebt ein Mann schwere Qualen. Beim Wasserlassen treten starke Schmerzen auf, die Temperatur steigt stark an, in Bezug auf Potenzprobleme beginnen sie. Bei Palpation der Inguinalzone können Sie vergrößerte Lymphknoten erleben.

    Hilfe! Wenn ein Mann Probleme mit der Überwucherung der Vorhaut hat, ist es notwendig, dringend einen Arzt aufzusuchen und Maßnahmen zu ergreifen. Denn die Wiederherstellung der Vorhaut ohne Eingriffe erfolgt bei Jungen nur bis zu drei Jahren.

    Was sind die Arten der Phimose?

    In Übereinstimmung mit dem pathologischen Zustand identifizierten Spezialisten zwei Arten von Krankheiten:

    1. Hypertrophe Bei ihm gibt es einen Überschuss an Vorhaut, der auf Übergewicht eines Mannes oder physiologische Merkmale zurückzuführen ist.
    2. Narbig. Als Folge von Verletzungen des Penis können die epidermalen Strukturen mangelhaft sein.

    Das häufigste Phänomen bei erwachsenen Männern ist die Erhaltung der Pathologie von Kindheit an, die durch die abnormale Entwicklung des Bindegewebes erklärt wird. Daher ist die Entwicklung der Phimose direkt mit einem erblichen Faktor verbunden.

    Wie kann sich die Pathologie auf das Sexualleben auswirken?

    Die Anfangsphase der Vorhautverengung kann beim Mann beim Wasserlassen und beim Geschlechtsverkehr keinerlei Unannehmlichkeiten verursachen. Deshalb machen die Patienten den Hauptfehler - die Absage der Behandlung im Anfangsstadium und, was zu den ernsten Komplikationen bringt.

    Fast alle Patienten stellen fest, dass dieser pathologische Prozess die Qualität des Sexuallebens stark beeinflusst und oft zu einer vollständigen Beendigung des Sexuallebens führt. Unter allen Beschwerden können wir die häufigsten unterscheiden:

    1. Die Empfindlichkeit des Kopfes ist minimiert. Dies liegt an der Unbeweglichkeit der Vorhaut.
    2. Beim Geschlechtsverkehr fühlt sich ein Mann unwohl, was sich manchmal als akuter Schmerz manifestieren kann. Bei fortgeschrittenen Stadien kann Blutung beginnen.
    3. Es gibt uncharakteristische vorzeitige Ejakulation.
    4. Das Niveau der Libido nimmt stark ab.

    Als Folge wird sexuelle Dysfunktion beobachtet. Wenn daher die Phimose nicht behandelt wird, kann sie nicht nur zu Unfruchtbarkeit, sondern auch zu onkologischen Erkrankungen führen.

    Phimose oder Paraphimose?

    Es gibt zwei Begriffe, die in Name und Bedeutung ähnlich sind und die männliche Krankheit bestimmen. Phimose ist eine Pathologie, bei der die Vorhaut kritisch verengt wird. Infolgedessen kann der Kopf nicht entblößen, wie es im normalen Zustand ist. Voraussetzung für die Entwicklung der Krankheit ist Narbenbildung oder Entzündung, eine chronische Natur. Die Pathologie kann von der Kindheit bis zur Reife reichen. Um das Problem zu lösen, wird sehr oft ein Beschneidungsverfahren angewandt. Es kann entweder vollständig oder teilweise sein. Aber in nicht begonnenen Fällen können Sie durch lokale Behandlung erhalten.

    Phimose und Paraphimose

    Paraphimose wird durch die Verengung des Rings hinter dem Kopf des Penis unterschieden. Die Pathologie tritt auf, wenn man bei Problemen mit der Exposition des Kopfes frühzeitig ärztliche Hilfe sucht. Eliminiert die Krankheit entweder durch medikamentöse Behandlung oder durch eine Operation (Beschneidung), die in örtlicher Betäubung durchgeführt wird.

    An wen adressieren?

    Um die Krankheit zu diagnostizieren und sich ausführlich über die Verengung der Vorhaut beraten zu lassen, müssen Sie sich an den Andrologen wenden. Wenn es keinen Weg gibt, einen hochspezialisierten Arzt zu finden, dann können Sie einen Urologen besuchen. Nach einer Anamnese und Untersuchung ist es möglich, den Patienten zu einem Chirurgen umzuleiten. Die Hauptsache ist, dass ein Mann sich daran erinnert, dass je früher er Maßnahmen ergreift, desto höher die Chancen sind, die Krankheit zu heilen und nicht ein Opfer der Folgen zu werden.

    Prävention von Phimose bei Kindern

    Was sind die Konsequenzen?

    Wenn der Patient das Problem in der Anfangsphase mit der Hoffnung auf Selbstheilung ignoriert, erhöht sich die Wahrscheinlichkeit folgender Konsequenzen:

    1. Phimose kann die Grundlage für die Bildung einer Urolithiasis bilden.
    2. Krebs des Penis.
    3. Die vorzeitige Beseitigung der Phimose führt zur Paraphimose.
    4. Entwicklung der Infektion in der Blase.
    5. Eine der einfachsten Folgen ist die hohe Temperatur.
    6. Das letzte Stadium der Pathologie kann Gangrän hervorrufen.

    Es ist wichtig! Es ist charakteristisch, dass Krankheit für jeden Mann nicht so gefährlich ist wie eine vorzeitige Therapie.

    Wie ohne Operation zu heilen?

    Wenn wir über die Anfangsphasen des pathologischen Prozesses sprechen, liefert es ein geringes Unbehagen und ein Mann kann es selbst beseitigen. Aber im Falle der Ignorierung der Krankheit, wird es Fortschritte und führen zu der extremen Methode der Behandlung - Chirurgie (Beschneidung). Das zweite und dritte Stadium sind durch erhöhte Schmerzen gekennzeichnet, was es notwendig macht, sogar das Sexualleben zu stoppen. Daher können Sie Phimose ohne Operation loswerden, wenn die Krankheit nicht vernachlässigt wird.

    Arten der Behandlung von Phimose

    Wie helfen Salben?

    Es gibt Präparate für die topische Behandlung in Form von Salben, kann in der häuslichen Behandlung verwendet werden.

    Empfehlung! Am besten ist es, vorher eine ärztliche Beratung einzuholen und sich nicht auf die Kompetenz des Apothekers zu verlassen, denn sexuelle Gesundheit für Männer ist sehr wichtig.

    Der Behandlungsprozess ist einfach genug und Sie müssen die Salbe zweimal täglich auf den Penis auftragen. Die Patientenstelle wird für zwei bis drei Monate mit einer dünnen Salbenschicht behandelt. Die Wirkung dieser Therapie besteht darin, dass die Wirkstoffe der Salbe zu einer Zunahme des Bindegewebes beitragen. Folglich ist das Gewebe in der Lage, sich zu dehnen. Darüber hinaus sind die Medikamente dieser Gruppe nicht nur Hormonpräparate, sondern auch Antiseptika. Wenn eine Entzündung auf dem Kopf gesehen wird, wird empfohlen, kombinierte Salben zu verwenden.

    Nicht-chirurgische Behandlung von Phimose

    Es gibt Medikamente, die das Gewebe dehnen können - Hydrocortison, Betamethason, Prednisolon. Somit wird das Gewebe elastisch und setzt sich zum Dehnen ab. Vor dem Auftragen der Salbe wird empfohlen, den Problembereich mit einer antiseptischen oder Kaliumpermanganatlösung zu behandeln. Sie können auch Infusion von Kamille verwenden, aber es hat eine zu schwache antibakterielle Wirkung. Tragen Sie die Salbe zweimal täglich auf. Wenn die Behandlung mit Hilfe der Steroidpräparate geschieht, so ist nötig es alle verfügbaren Kontraindikationen im Detail zu studieren.

    Es ist wichtig! Wenn sich die Krankheit beim Jungen manifestiert, ist die Verwendung von Kortikosteroidsalben nicht geeignet. Diese Art von Drogen wird ausschließlich für geschlechtsreife Männer verwendet und fördert die schnelle Beseitigung der Pathologie zu Hause.

    Anwendung der Dehnungsmethode als Behandlung

    Um die Pathologie selbst loszuwerden, kannst du die Vorhaut dehnen. Dieser Vorgang wird mit Hilfe spezieller Instrumente oder einfach im manuellen Modus durchgeführt. Gleichzeitig wird die instrumentelle Methode für erwachsene Männer effektiver sein, während manuelles Dehnen für Kinder und Jugendliche verwendet wird.

    Es ist sehr wichtig, beim Dehnen den Geschlechtsverkehr vollständig aufzugeben.

    Empfehlungen für das Verfahren:

    1. Wenn die Dehnung manuell erfolgt, werden die Nägel vorgeschnitten, die Hände gewaschen und mit einem Antiseptikum behandelt.
    2. Dann sollte der Patient für eine halbe Stunde ein sitzendes Kräuterbad nehmen, so dass die Vorhaut gedämpft und zum Dehnen vorbereitet wird.
    3. Während des Eingriffs können Schmerzen auftreten. Sie können mit Hilfe von Gleitmitteln oder Salben deutlich reduziert werden.
    4. Die Essenz des Verfahrens besteht darin, die Finger in das Loch der Vorhaut einzuführen und sie für 15 Minuten in verschiedene Richtungen zu ziehen.
    5. Nach Abschluss des Verfahrens können Sie anfangen, Volksrezepte zu verwenden, die helfen, den entzündlichen Prozess zu verhindern.
    6. Die Manipulation kann bis zu dreimal am Tag durchgeführt werden, wenn keine schmerzhaften Empfindungen vorliegen.

    Das Geschlechtsorgan muss nach dem Streckvorgang mit antiseptischen Mitteln behandelt werden - Miramistin, Furacilin. Wenn Mikrorisse auf dem Kopf oder der Vorhaut gebildet werden, sollte Salbe verwendet werden Solcoseryl.

    Wie behandelt man Phimose und was ist wichtig zu wissen über Patienten?

    Phimose ist eine anhaltende Verengung der Vorhaut, bei der sich der Kopf des männlichen Genitalorgans nicht vollständig öffnen kann. Das Phänomen tritt bei Jungen sehr häufig auf: Bei 95% der Neugeborenen gilt die Phimose als physiologische Pathologie. Wenn die meisten Jungen ohne den Eingriff eines Urologen eine Phimose haben, dann bereiten die Symptome der Krankheit älteren Männern große Schwierigkeiten. Welche Maßnahmen sind zu ergreifen, wenn ein Kind Symptome einer Phimose hat? Ist es möglich, eine Krankheit ohne Operation zu heilen?

    Ursachen von Phimose

    Bis zu 3 Jahren gilt die Verschmelzung des Kopfes mit der Vorhaut nach Ansicht der Ärzte als Norm der anatomischen Entwicklung. Nach 6 Jahren ist der Kopf vollständig freigelegt.

    Das Auftreten von Phimose ist nicht vollständig verstanden

    Die Gründe für die Verletzung dieses physiologischen Prozesses wurden nicht zuverlässig untersucht. Der Forschung zufolge wird die Pathologie vererbt: Eine unzureichende Elastizität des Bindegewebes führt zur Bildung von Adhäsionen (Synechien).

    Die folgenden Faktoren führen bei erwachsenen Männern zur Entwicklung von Phimose:

    • Komplikation von Balanoposthitis oder Urethritis;
    • Verletzungen der Vorhaut, wodurch Narben des Bindegewebes entstehen;
    • das Vorhandensein von anderen Erkrankungen: Varikozele, Diabetes, Herzerkrankungen, Gefäßerkrankungen.

    Sehr oft provozieren Eltern selbst die Entwicklung von Phimose bei kleinen Jungen, die versuchen, die Vorhaut so schnell wie möglich zu bewegen. Als Ergebnis von groben und unfähigen Bewegungen werden Spitzen gebildet, so dass das physiologische in pathologische umgewandelt wird. In den letzten Jahren sind Fälle der Entwicklung von Phimose aufgrund von Kontakt- oder Nahrungsmittelallergien häufiger geworden.

    Das Auftreten von Phimose ist bei Jugendlichen möglich, wenn die ersten sexuellen Kontakte während einer Erektion eine Mikroverletzung verursachen.

    Durch die permanente Stagnation von Sekreten (Smegma) Krankheit wird oft durch eine Entzündung der Vorhaut kompliziert, die durch Rötung des Kopfes, starke Schmerzen, Vereiterung und Verletzung des Harndrang begleitet wird.

    Alle Eltern von Jungen müssen wissen, wie Phimose zu behandeln ist: das Fortschreiten der Krankheit kann zu einer Infektion des Harnsystems führen.

    Erfahren Sie, was diese Krankheit ist, erfahren Sie aus dem Video.

    Merkmale der Behandlung der Krankheit bei Kindern

    Wenn das Kind beim Wasserlassen keine Schmerzen hat, keine Rötung, keine Entzündungszeichen, dann braucht die Phimose keine Behandlung. Der Kopf selbst wird nach einer gewissen Zeit ausgesetzt, die Frist ist 12-13 Jahre.

    In diesem Alter entwickeln Jungen eine Testosteronproduktion, das Sexualorgan beginnt zu wachsen. Unter dem Einfluss von Hormonen ist die Vorhaut geschwollen, die Adhäsionen werden auf natürliche Weise gebrochen und der Kopf wird allmählich freigelegt.

    Phimose hat 4 Entwicklungsgrade

    Es gibt 4 Grade der Entwicklung der Phimose:

    • in einem Zustand der Ruhe ist der Kopf ohne Probleme ausgesetzt, eine leichte Verlegenheit erscheint mit einer Erektion;
    • in der aufrechten Form ist der Kopf nicht vollständig freigelegt, in einer ruhigen Form gibt es Schwierigkeiten;
    • der Kopf trennt sich weder in Ruhe noch in der Erektion von der Haut der Vorhaut, aber das Wasserlassen ist nicht gestört;
    • Harnausscheidung ist gestört, das Kind uriniert in einem dünnen Rinnsal, seitwärts, der "kleine" Ausflug wird von starken Schmerzen begleitet.

    Je nach Art des Entzündungsprozesses, der Schwere der Symptome entscheidet der Arzt über eine operative oder konservative Behandlungsmethode. Selbstheilende Phimose zu Hause ist unmöglich. Das Ignorieren der Behandlung kann zum Tod der Gewebe des Genitalorgans führen.

    Die letzte Phase der Phimose wird nur chirurgisch behandelt. In diesem Fall ist es nicht sinnvoll, auf die unabhängige Öffnung des Kopfes zu warten. Die Operation wird unter Vollnarkose für 10-20 Minuten durchgeführt. Das Kind wird teilweise oder vollständig vom Vorhautgewebe abgeschnitten. Der Penis kann nicht für die ersten zwei Tage nach der Operation gewaschen werden, es wird eine sterile Bandage haben.

    Ist die Operation ohne Folgen verlaufen, wird das Kind am selben Tag nach Hause entlassen.

    Typischerweise für die Gewebereparatur Ärzte verschreiben Bad der schwachen Lösung von Kaliumpermanganat, Instillation auf Wunddornöl oder die Verwendung von Medikamenten.

    Die Operation zur Entfernung der Vorhaut beeinflusst nicht die sexuelle Funktion oder die Zusammensetzung der Spermien eines kleinen Mannes.

    Wie behandelt man Phimose bei Erwachsenen richtig?

    Bei erwachsenen Männern ist diese Pathologie viel seltener als bei Säuglingen. Narbenbildung des Gewebes erfolgt entweder nach einem Trauma oder nach den übertragenen Infektionskrankheiten des Harnsystems.

    In einigen Fällen ist eine Operation indiziert

    Bei der Diagnose der dritten und vierten Phase der Phimose empfehlen Ärzte den Patienten eine chirurgische Behandlung:

    • Trennung der Adhäsionen des Präputialsacks - durchgeführt mit Balanoposthitis oder Kopfkneifen;
    • Schneiden - der Betrieb erfolgt unter lokaler Betäubung, etwa die Hälfte wird durch einen Teil des Gewebes entfernt, die Exposition des Kopfes verhindert (wenn ein solcher Transaktionstyp balanoposthitis kontra);
    • Die Laser-Exzision ist die schonendste Behandlungsmethode, bei der Schnitte mit einem Laserstrahl durchgeführt werden. die Technik ist sicher für Kinder, die postoperative Phase dauert nicht länger als 4 Tage, mit Laserentfernung ist das Risiko einer Schädigung des umliegenden gesunden Gewebes minimal.

    Symptome der Phimose, die operiert werden müssen:

    • Unbehagen während des sexuellen Kontakts;
    • vorzeitige Ejakulation;
    • eitriger Ausfluss aus dem Genitalorgan;
    • verringerte Potenz;
    • erhöhte Körpertemperatur und eine Zunahme der inguinalen Lymphknoten.

    Ein Appell an einen Arzt in einem frühen Stadium der Entwicklung der Krankheit wird einen Versuch ermöglichen, die Phimose auf einem nicht-chirurgischen Weg zu heilen. Die traditionelle Therapie umfasst mehrere Methoden der Behandlung zu Hause: Dehnung der Vorhaut, Anwendung hormoneller Salben, Verwendung von Schalen mit Heilkräutern.

    Eine nicht-chirurgische Behandlung der Krankheit ist nur in Abwesenheit von Adhäsionen und Narben möglich. Außerdem dauert die konservative Therapie ziemlich lange, was sich negativ auf das Sexualleben eines Mannes auswirkt.

    Moderne Technologie ermöglicht es, das Problem schnell und ohne Folgen zu beseitigen.

    In 99% der Operationen zur Entfernung von Narbengewebe bei Phimose erfolgreich ohne das Auftreten eines Rückfalls.

    Behandlung ohne Operation: konservative Methoden

    Die Methode der nicht-chirurgischen Behandlung basiert auf der allmählichen Erweiterung der Vorhaut. Systematische Manipulationen mit der Vorhaut, so die Patienten, tragen zur vollständigen Freilegung des Kopfes innerhalb eines Monats bei.

    In einigen Fällen können Sie auf eine Operation verzichten

    Die Verfahren werden in der folgenden Reihenfolge durchgeführt:

    • Vor der Inbetriebnahme ist es wünschenswert, ein Bad zu nehmen, die Haut Dampf und wird elastischer (das Wasser wird empfohlen, eine entzündungshemmende Pflanzenbrühe hinzufügen: Kamille, Calendula, Schöllkraut, hintereinander);
    • in einem warmen Bad ziehen Sie vorsichtig die Vorhaut auf dem Kopf des Penis für 5-10 Minuten;
      Bewegungen sollten äußerst vorsichtig sein - ein scharfer Ruck führt zu einem Gewebebruch;
    • Nach dem Eingriff sollte der Kopf mit Babycreme geschmiert werden;
    • Durch die Ernennung eines Urologen zur Behandlung an der Adhäsionsstelle werden Corticosteroidsalben verwendet.

    Die Verwendung von hormonellen Medikamenten ist die zweite Möglichkeit, Phimose ohne Operation zu behandeln. Der Verlauf der Hormontherapie dauert mindestens 3 Monate: Eine dünne Salbenschicht wird zweimal täglich auf den Adhäsionsort aufgetragen.

    In der Regel werden Salben für Kinder und Jugendliche verschrieben, die sich mit einer traditionellen Therapie besser erholen (gemäß den Empfehlungen der American Association of Pediatricians).

    Die Medikamente haben eine wundheilende Wirkung, beseitigen Mikrorisse, entfernen Schwellungen. Bei der Behandlung von Phimose werden Präparate aus der Gruppe der Kortikosteroide verwendet:

    • Betamethason
    • Prednisolon
    • Hydrocortison
    • Clobetasol
    • Diprosalik

    Es ist wichtig zu wissen, dass der Einsatz von hormonellen Medikamenten bei Narbenphimose absolut ineffektiv ist. Die Wirkung der aktiven Komponente der Salbe auf die Akkumulation von Bindegewebe ohne Elastizität bringt kein Ergebnis.

    Hormonal Salben haben eine beträchtliche Liste von Nebenwirkungen und Kontraindikationen, daher muss die Behandlung von Kinder-Phimose mit ähnlichen Mitteln mit dem Arzt abgestimmt werden.

    Bei der Behandlung eines so heiklen Problems gibt es viele Fallstricke, Mythen und Vorurteile. Um die Krankheit bei Jungen zu verhindern, müssen Sie auf die Hygiene der Genitalien achten. Waschen Sie den Penis des Babys nicht intensiv, Wasser löst auf natürliche Weise angesammelte Sekrete.

    Bei der Behandlung von Phimose bei Kindern ist es nicht notwendig, zu eilen, es sei denn, es wird durch Entzündungen verschlimmert. Die Krankheit bei erwachsenen Männern erfordert einen ernsthaften medizinischen Ansatz, die Selbstbehandlung von Phimose ist extrem gefährlich.

    Fehler gefunden? Wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Eingabetaste, um uns zu informieren.

    Sie Möchten Gerne Über Kräuter

    Soziale Netzwerke

    Dermatologie