Calendula ist seit langem für seine kraftvollen Heilkräfte bekannt und wurde aktiv in der Medizin verschiedener Völker eingesetzt. Sein Name kommt vom lateinischen Wort "calendae", was "der erste Tag des Monats" bedeutet. Römer taufte diese Pflanze so, weil sie glaubten - einmal seine Blume so ähnlich wie die leuchtenden Sonne ist, bedeutet dies, dass, wie Sonnenblumen, dreht sich für die wichtigsten Menschen für die Koryphäe. In diesem Teil der Welt wurde Calendula die Blume der Sonne, die Braut des Sommers und die Sonne genannt. Im alten Rom wurden Ringelblumen zuerst verwendet, um Wunden, Geschwüre und andere Hautkrankheiten zu behandeln. Dann wurde die Sonne Blume im antiken Griechenland bekannt, wo die Ärzte seine erstaunliche Qualität entdeckt und haben viele Rezepte entwickelt, die heute helfen, die Person zu heilen. Dioskurides empfohlen Infusion von hellen Einjährigen bei Erkrankungen der Leber, und auch in „unrein“ Hautgeschwür, Akne und so weiter. In Calendula Russland als Medikament und Zierpflanzen XII Jahrhundert angebaut.

In Europa wurde die Calendula von den Franzosen verehrt, da Königin Margo von dieser Blume, die ein Symbol für Liebe und Treue war, Blumensträuße und Tischdekorationen verehrte. Es war üblich, den Jungvermählten bei der Hochzeit Ringelblumen zu geben. Calendula wurde auch für die Herstellung von Tränken verwendet. Es wurde geglaubt, dass, wenn Sie die Erde von der Spur Ihrer Geliebten ausgraben, es in einen Tontopf gießen und eine Sonnenblume dort pflanzen, dann wird es wahr sein. Die Heiler waren davon überzeugt, dass wenn du lange hinschaust, du geheilt wirst. Unsere Vorfahren waren davon überzeugt, dass Ringelblumen den Geist und das Herz stärken, Krankheiten widerstehen und vor Infektionen bei Epidemien schützen. In einigen russischen Häusern hingen ganze Ringelblumengirlanden. Frauen wurde geraten, Marmelade aus den Blütenblättern dieses Jahres für beruhigende und gegen Hysterie zu essen. Trotz der Tatsache, dass diese Pflanze von vielen Mythen umgeben ist, sind ihre medizinischen Eigenschaften unbestreitbar.

Inhalt

Therapeutische Eigenschaften von Ringelblume

In der modernen Medizin sind die medizinischen Eigenschaften von Ringelblumen bekannt. Die Pflanze wirkt entzündungshemmend, bakterizid, antiseptisch, schmerzlindernd, beruhigend, heilend, harntreibend, choleretisch und stärkend. Es gibt eine Meinung, dass es eine positive Wirkung bei Krebs hat, insbesondere bei Hautkrebs. Es ist sinnvoll, während der Menopause Arzneimittel zu verwenden, die aus Calendula für Frauen hergestellt wurden.

Nägel werden auch das Gold von Mary (die Mutter Gottes), eine weibliche Pflanze genannt. Tatsächlich hilft es, mit Zysten und Myomen der Gebärmutter, Anhängsel, mit Dichtungen und Brusttumoren. Infusionen von Calendula helfen, den Menstruationszyklus zu normalisieren, reduziert das Medikament Blutungen, entfernt uterinen Hypertonus. Einer der ersten Wissenschaftler in Russland, der offiziell die Wirksamkeit dieses Jahres anerkannte, war AP. Nelyubin. Als Arzt und Pharmakologe, stellt er fest, dass die Medikamente Calendula mit einer Reihe von Beschwerden helfen, insbesondere im Zusammenhang mit Dermatology: Herpes, Krätze, sexuell Ausschläge übertragen, kocht. Der Wissenschaftler hob auch die wohltuende Wirkung von Ringelblumen auf das Herz hervor - bei der Aufnahme von Patienten nahmen die Schmerzen in den Vorhöfen ab. Er fand heraus, dass Calendula auch für chronisches Erbrechen geeignet ist. Fast jeder Abschnitt der Medizin, Gynäkologie, Onkologie, Dermatologie, Gastroenterologie, Tuberkulose und viele andere, Sonnenblume hat eine starke heilende Wirkung. Calendula hat praktisch keine Nebenwirkungen und Gegenanzeigen, verursacht selten allergische Reaktionen, so aktiv in der Homöopathie verwendet.

Chemische Zusammensetzung der Ringelblume

Diese Pflanze verdankt ihre chemische Zusammensetzung, die immer noch von Wissenschaftlern vieler Länder der Welt bewundert wird. Die Hauptsubstanz gibt Calendula Anzahl Schlageigenschaften sind Kalendae eine vorteilhafte Wirkung auf dem Körper, Bakterien zu zerstören, die Bereitstellung multilaterale positive Wirkung auf Krankheiten. Die Zusammensetzung der Einjährigen sind und verschiedene organische Säuren :. Pentadecylsäure, Äpfel-, Salicyl-, usw. Calendula Auch viele Carotin (diese Komponente - die Ursache Blume hell gefärbt), Harze, ätherische Öle (sie diesen eigentümlichen scharfen Geschmack machen), flüchtige, Glykoside, Tannine, Flavonoide, Carotinoide. Die antimikrobiellen und entzündungshemmenden Eigenschaften der beiden letztgenannten Substanzen sind übrigens wissenschaftlich belegt. Sie haben auch eine antivirale Wirkung. Speziell für das Herpes-Virus (Wasserinfusion) und Influenza-A-Viren (Calendula-Alkohol-Tinktur). Carotinoide umfassen Triterpensaponine, Polysaccharide und Lutein. Lutein wirkt sich positiv auf die Sehkraft aus, stärkt die Sehnerven. Wenn Sie an einem Computer arbeiten, ist diese Substanz für Sie notwendig. Calendula ist ein Lagerhaus von Vitaminen, Mineralien, Spurenelementen. Es enthält Vitamin C, Magnesium, Kalzium, Kalium, verschiedene Spurenelemente. Aus diesem Grund nimmt Calendula sowohl in der Volks- als auch in der traditionellen Medizin einen Ehrenplatz ein. Die Pflanze wird in verschiedenen Formen genommen. Es kann eine Abkochung, Infusion, Tinktur auf Alkohol, Phytotea und sogar Tabletten sein. Zum Beispiel aus der Serie "Secrets of Longevity" der berühmten Firma "Parafarm". Dank der neuen Technologie bewahrt dieses Produkt alle nützlichen Komponenten und Eigenschaften von Ringelblumen. Die Bequemlichkeit der Droge ist, dass es keine langfristige Vorbereitung, wie eine Infusion von Calendula benötigt.

Marigold-Extrakt besitzt entzündungshemmende und antiseptische Wirkung ausgeprägt verstärkt die Gefäßwände trägt zur Stimulation der Regenerationsprozesse, stellt Zellen und ist auch ein wirksames antivirales Mittel in Betracht gezogen. Es kann bei einer Reihe von Krankheiten getroffen werden: Erkältungen, Grippe, Herpes, Dermatitis, usw. Der Extrakt hergestellt wird, hauptsächlich aus Ringelblumen -, dass sie eine maximale Menge an nützlichen Substanzen enthalten.. Die Samen haben auch wirksame Bestandteile: Alkaloide, fettes Öl, Inulin.

Aufgrund seiner einzigartigen Zusammensetzung ist Calendula eine der häufigsten und beliebtesten Heilpflanzen, aber die besondere Anziehungskraft auf die jährlich mitgebrachten Volksrezepte, von denen einige über 400 Jahre alt sind. Zubereitungen aus Ringelblumen, gekocht sogar zu Hause, können den Blutdruck senken, verlangsamen den Herzschlag, erhöhen die Amplitude der Kontraktionen des Herzens, beruhigen die Nerven.

Wie man Calendula trinkt

Nehmen Sie Ringelblume in Form von Infusionen, Tinkturen, Brühen, Tee, Öl, Tabletten usw. ein. Infusionen sollten nicht für die spätere Verwendung zubereitet werden - maximal 2 Tage. Das Rezept für das Heilmittel ist einfach genug. Zwei Teelöffel Blumen gießen 400 ml kochendes Wasser, decken und bestehen eine Stunde und filtern dann. Infusion wird auf leeren Magen auf 1 Esslöffel 4 Mal pro Tag genommen. Das Medikament hilft bei Erkrankungen der Leber, Magen-Darm-Trakt, Gallenblase und Bahnen, Herzrhythmusstörungen und anderen Herzrhythmusstörungen. Außerdem kann die Calendula-Infusion als antiseptisches oder entzündungshemmendes Arzneimittel getrunken werden. Im Kühlschrank aufbewahren.

Es gibt einen anderen Weg. Diese Infusion ist etwas anders zubereitet. Ein Glas kaltes Wasser wird auf einem Esslöffel Ringelblume Blütenstände benötigt. In emaillierten Schalen wird die Mischung 15 Minuten in einem Wasserbad erhitzt, dann abgekühlt und filtriert. In der Infusion ist es notwendig, abgekochtes Wasser hinzuzufügen, um das ursprüngliche Volumen zu erreichen. Nehmen Sie diese Droge für einen halben Esslöffel 3 mal am Tag.

Calendula Tinktur kann in jeder Apotheke gekauft oder selbständig hergestellt werden, wobei für diesen 40% Alkohol und 2 Esslöffel frische (!) Blumen des Jahres verwendet werden. Rohmaterialien werden zerkleinert und in Glasbehälter mit einem Deckel gegossen, dann mit 100 ml Alkohol oder Wodka gefüllt. In geschlossener Form sollte die Tinktur 8 Tage an einem dunklen Ort stehen. Nach dem Filtern kann es getrunken werden, verdünnt mit Wasser. Dosierung für jede Krankheit ist anders. In der Regel 10 bis 20 Tropfen. Dies ist ein ausgezeichnetes Mittel gegen Erkältungen, Grippe, Kraftverlust, nervöse Anspannung, Schlaflosigkeit. Tinktur kann auch äußerlich angewendet werden, reiben Akne, andere Hautläsionen, Wunden, etc. Es wird verwendet, um Spülungen für den Hals mit Angina, Kompressen mit Prellungen vorzubereiten. Sehr nützlich und der Saft der Ringelblume, hilft bei gynäkologischen Erkrankungen, Erkrankungen des Verdauungstraktes, Erkältungen und Viren. Für seine Vorbereitung ist es nötig, 1,5-2 kg der Blumen in der Saftpresse auszupressen. Der resultierende Saft sollte 40 Minuten in einem Wasserbad sterilisiert werden. Es muss im Kühlschrank aufbewahrt werden. Um Calendula in dieser Form zu trinken, empfehlen wir 20-40 Tropfen und mischen das Produkt dreimal täglich mit Milch und Honig.

Wie man Ringelblume brauen kann

Viele Monorezeptoren mit Ringelblume sind entwickelt worden, das heißt, es gibt ein Rezept für jede Krankheit oder Gruppe von Krankheiten. In der Regel, brauen Ringelblume im folgenden Verhältnis - für 2 Teelöffel getrocknete Ringelblumen ein Glas steiles kochendes Wasser. Insist bedeutet Stunde. Zur Behandlung der Erkältung wird beispielsweise ein Teelöffel Calendula für 200 ml kochendes Wasser (ein Glas) genommen. Eine Stunde später erhalten, wird die Infusion als eine Lösung zum Waschen der Nase verwendet. Ringelblume brühen und mit Angina gurgeln und gegen Stomatitis kämpfen. Als Alternative werden Tabletten mit Ringelblume "Secrets of Longevity" angeboten.

Calendula mit Hautkrankheiten

Die Wirksamkeit von Ringelblumen bei der Behandlung von Hauterkrankungen ist seit vielen Generationen nachgewiesen. Seit alten Zeiten mit Heilmitteln und Calendula-Salben wurden Heiler mit Flechten, Ekzemen, Warzen, Akne und vielen anderen Hautproblemen behandelt. Annual wirkt entzündungshemmend und antiseptisch, so dass Medikamente auf seiner Basis die Quelle der Krankheit, sei es Pilze oder Bakterien, zerstören können. Die heilenden Eigenschaften der Pflanze helfen auch bei der Behandlung. Es gibt eine Beschleunigung der Regenerationsprozesse, Läsionen heilen viel schneller. Calendula hat eine starke bakterizide Wirkung und wird daher zur Bekämpfung einer Vielzahl von Hautkrankheiten sowie zur Heilung von infizierten Wunden, Geschwüren, Furunkeln, Adipes und Abschürfungen eingesetzt. Verwenden Sie dazu Tinkturen und Salben mit Ringelblumen. Schon einfaches tägliches Reiben des Gesichts mit einem in einer Tinkturlösung angefeuchteten Tampon (1: 2) hilft perfekt bei juveniler Akne und Akne. Bei ausgedehnten Läsionen auf der Haut sind Bäder mit Calendula ideal. Zusätzlich zur externen Anwendung wird die Pflanze oral als starkes Antiseptikum und Stärkungsmittel eingenommen. Zu diesem Zweck sind Tees mit Calendula, sowie Tabletten "Secrets of Longevity", die diese erstaunliche Pflanze mit der Erhaltung all ihrer nützlichen Eigenschaften enthalten, geeignet.

Calendula in der Herzbehandlung

Es ist bekannt über die positive Wirkung von Ringelblumen auf die Arbeit des Herzens. Dieses duftende jährliche erhöht die Leistung eines so wichtigen Organs, ohne Nebenwirkungen zu verursachen. Daher können Tinkturen und Infusionen aus Blüten von Calendula (sowohl trocken als auch frisch) zur Behandlung und Vorbeugung von Herzkrankheiten eingenommen werden. Für jedes Herzleiden entwickelten Herbalists mit dieser Pflanze ein passendes Rezept. Es hilft bei Tachykardie, niedrigem Blutdruck, erhöhter und Arrhythmie.

Wie man Calendula richtig brauen kann

Calendula blüht heilende Eigenschaften

Heilpflanzen für viele von uns sind eine Art von Apotheke, auf die wir im Falle einer Krankheit hinweisen. Experten bevorzugen Heilpflanzen, um sich auf ihre Sicherheit vorzubereiten. Sicher, viele sammeln und trocknen die Blüten von Calendula, deren medizinische Eigenschaften erlauben Ihnen, die Mittel dieser Pflanze für eine Vielzahl von Krankheiten zu verwenden.

Ringelblumenblüten sind reich an verschiedenen biologischen Komponenten - Biostimulantien - wie zum Beispiel Vitamin C, ätherische Öle, Apfelsäure, Gerbstoffe. Calendula ist nicht nur in der Volksmedizin, sondern auch in der offiziellen Medizin weit verbreitet.

Ringelblumen sind medizinische Eigenschaften.

Medizinische Eigenschaften von Calendulablüten sind sehr breit: es ist - ein großes schmerzlindernd, entzündungshemmend, harntreibend, die können, aber auch das zentrale Nervensystem zu beruhigen, niedrigen Blutdruck, lindert Krämpfe aus den Bauchmuskeln, das Wachstum von Tumoren stoppen.

Die Mittel der Ringelblumen zur Behandlung der Milz und Leber Erkrankungen, Magengeschwüre und Darm Rachitis, Hauterkrankungen, Wunden, Prellungen, Wunden, Krampfadern, kocht.

Abkochungen, Tinkturen von Ringelblumenblüten, oder Lotionen mit Zusatz von Alkohol Tinkturen von Calendula die Fettigkeit der Haut zu entfernen, Akne, enge Poren, Ton zu beseitigen und die Haut beruhigen.

Es ist erwiesen, dass Calendula-Präparate die Teilung und das Wachstum von Krebszellen stoppen, was es erlaubt, über diese Pflanze als Antikrebsmittel zu sprechen.


Die Mittel aus der Ringelblume sind nützlich bei den Erkrankungen des Magens, die die heftigen Schmerzen und die Konvulsionen des Magens, der cholischen Blase, der Leber herbeirufen.

Tee aus den Blüten der Calendula, täglich 3x täglich getrunken, reduziert den Blutdruck und behandelt Bluthochdruck.

Bei Augenkrankheiten - Gerste, Konjunktivitis - Calendula-Infusion zur Augenreinigung anwenden.

Bei Erkrankungen der weiblichen Genitalien sind die Mittel der Calendula weit verbreitet: Sie können Gebärmutterblutungen stoppen, entzündliche Erkrankungen und Infektionskrankheiten behandeln.

Bei einigen Erkrankungen des Herzens und der Blutgefäße hat Calendula auch eine positive Wirkung.

Externe Mittel aus Calendula behandeln Wundliegen, Verbrennungen, Geschwüre, Flechten erfolgreich.

Calendula Ärzte freiwillig zur Behandlung von Hauterkrankungen, sowie in der postoperativen Phase für Wundnähte: es stellt sich heraus, ist nicht nur gut Calendula heilt die Wunde und eine Infektion widersteht, sondern auch schnell die Gelenke zu straffen und fördert die Resorption von Narbenbildungen und Narben auf der Haut.

In der Kosmetik wird frischer Saft von Calendula-Bleichpigmentflecken - auch solche, die die stärksten kosmetischen Mittel nicht bleichen können.

Arzneimittel aus Calendula können sowohl in der Apotheke gekauft als auch zu Hause hergestellt werden. Medizinische Formen mit Ringelblume können sehr unterschiedlich sein: frischer Pflanzensaft, Alkoholtinktur von Blumen, Wasseraufguss, Salbe, Öl, Creme, Lotion.

Therapeutische Anwendung von Blüten der Calendula.


1. Mit Angina, Stomatitis, Gingivitis. Ein Esslöffel getrocknete Blüten von Calendula sollte mit einem Glas kochendem Wasser gegossen werden, um für 1 Stunde zu bestehen. Strain, Mund und Rachen jede Stunde ausspülen.

2. Mit Rachitis, Osteoporose, Rheuma. Ein Teelöffel Calendula-Blüten gießen ein Glas mit kochendem Wasser, bestehen 1 Stunde, eingewickelt. Trinken Sie den vierten Teil des Glases vier Mal am Tag, täglich.

3. Mit Gerste, Blepharitis, Konjunktivitis, Müdigkeit und Augenreizung. Ein Esslöffel Calendula-Blüten sollte mit 200 Gramm kochendem Wasser gegossen werden, eingewickelt und für 1 Stunde bestehen. Strain, alle 2 Stunden, befeuchtet die wattierten Scheiben mit Infusion und halten Sie die Augen auf die Kompresse für 10 Minuten, oder spülen Sie Ihre Augen mit Infusion, ohne zu wischen.

4. Akne, mit gereizter Gesichtshaut. 1 Esslöffel Calendula Blumen gießen ein Glas mit kochendem Wasser, bestehen Sie 1 Stunde. Abkühlen, abtropfen lassen, die Infusion in Eisformen gießen und einfrieren. Wischen Sie das Gesicht mit diesen Würfeln 2-3 Mal am Tag ab.

5. Für Furunkel. Frische Ringelblumenblüten - 5-6 Stück - in ein Sieb geben und über kochendes Wasser legen, damit das Wasser das Sieb nicht berührt. Abdecken, 5 Minuten stehen lassen. Sieb mit Ringelblumen zum herausnehmen, etwas abkühlen. Fügen Sie die gekochten Ringelblumen mit gekochten Blumen hinzu, bedecken Sie mit Pergament und Verband. Halten Sie die Kompresse für 4 Stunden, dann ersetzen Sie mit frisch.

6. Von Schuppen, Haarausfall. Nehmen Sie 4 Esslöffel Hopfenzapfen und Ringelblumenblüten, brühen Sie mit einem Liter kochendem Wasser in einer Thermoskanne, bestehen Sie 2 Stunden. Strain, als Haarspülung verwenden oder täglich in die Haarwurzeln einmassieren.

Wie man Hausmittel von Calendula macht.


1. Alkohol Tinktur. Legen Sie 5 Esslöffel (oben) von Ringelblumen in ein Glas, gießen Sie 0,5 Liter Alkohol. 2 Wochen an einem dunklen Ort aufgießen, abtropfen lassen, ausdrücken. Um die Tinktur in einer halben Tasse Wasser für 30 Tropfen tropfen zu lassen, trinke 3 Mal am Tag, oder verdünne mit Wasser 1:10 und trage sie als Lotion auf.

2. Öl der Ringelblumenblüten. Ordnen Sie die Ringelblumen in einem Glasbehälter für drei Viertel ihres Volumens an. Gießen Sie etwas Pflanzenöl auf die Oberseite, schließen Sie es dicht und legen Sie es für 10 Tage an einen dunklen Ort. Während dieser Zeit müssen Sie das Glas täglich schütteln. Belastung, im Kühlschrank lagern. Öl kann verwendet werden, um Wunden und Verbrennungen, Nippelrisse bei stillenden Frauen, Gebärmutterhalskrebs usw. zu behandeln. Bei Erkrankungen des Magens trinken sie vor den Mahlzeiten zweimal täglich einen Esslöffel Öl.

3. Wasser-Infusion von Calendula-Blüten. Drei Esslöffel Rohmaterial um einen halben Liter kochendes Wasser zu brühen, um 2 Stunden zu bestehen. Belastung, im Kühlschrank lagern.

4. Saft aus den Blüten von Calendula. Frische Ringelblumen werden in einem Fleischwolf gescrollt, Saft gepresst. 1 Stunde im Wasserbad sterilisieren. Im Kühlschrank aufbewahren. 20 Tropfen Saft in ein Glas Milch träufeln, dreimal täglich vor dem Essen trinken. Bei Hauterkrankungen - Saft mit Wasser im Verhältnis 1: 2 verdünnt und als Lotion oder Lotion verwendet.


Ringelblumen, deren medizinische Eigenschaften seit Jahrhunderten getestet wurden, können als Heilmittel für viele Krankheiten dienen.

Tinktur aus Calendula aus Akne

Calendula - ein unverzichtbarer Assistent in der Kosmetik. Bei der Behandlung von Akne zu Hause ist Calendula eines der günstigsten und wirksamsten Mittel.

Tinktur aus Calendula glättet auch Spuren und Narben, die von Akne geblieben sind. Für das gewünschte Ergebnis, müssen Sie einfach die Problemzonen der Haut mit einer Tinktur oder einem Dekokt von Calendula 3-4 mal täglich schmieren.

Das Gras wird als Alkoholtinktur zubereitet oder mit kochendem Wasser gebrüht und beharrt. Sie können eine fertige Tinktur von Calendula in einer Apotheke kaufen. Wir bieten die beliebtesten Rezepte in der Volksmedizin für die Behandlung von Akne (Akne) mit Hilfe von Calendula.

Tinktur aus Calendula von Akne. Hauptrezept

Tinktur aus Ringelblume kann leicht zu Hause auf der Basis von Wodka oder 40% Alkohol zubereitet werden.

Variante 1. Fein geschnitten 2 EL. Löffel frische Calendula Blumen, in ein Glas gelegt. Füllen Sie die Ringelblume mit 1/2 Tasse Alkohol oder Wodka. Schließe das Gefäß und platziere die Tinktur für eine Woche an einem dunklen Ort. Dann kann die Tinktur gefiltert und an einem kühlen Ort platziert werden.

Option 2 Alkohol Lotion von Ringelblume von Akne. 2 EL. Ringelblumenblüten füllen 50 ml. 40% Alkohol, 20 ml Wasser und 70 ml Köln. Lassen Sie die Tinktur für eine Woche an einem dunklen Ort. Dann füge 5 g einer 5% igen Alkohollösung von Borsäure und 3 ml Glycerin hinzu. Gesicht mit Lotion zweimal täglich mit einem Wattestäbchen abreiben. Das Produkt beseitigt effektiv Akne und Akne.

Behandlung von Pickeln mit einer Tinktur aus Calendula

Kauterize Pickel. Mit einem Wattestäbchen sanft die Pickel und Rötungen um sie herum mit einer Tinktur aus Calendula reiben. Wiederholen Sie den Vorgang 2-3 mal am Tag. Das Ergebnis wird nicht lange auf sich warten lassen. Es ist ratsam, nicht die gesamte Gesichtshaut mit Tinktur zu reiben, da Alkohol die Haut überzieht.

Tinktur aus Calendula mit Honig. Dies ist ein altes Volksheilmittel gegen Akne und Entzündungen im Gesicht. Honiglotion wird wie folgt hergestellt: 200 ml. gereinigtes Wasser, 2 Teelöffel Honig, 2 Teelöffel Tinktur aus Ringelblume. Mischen Sie gründlich. Gesichtslotion zweimal am Tag abwischen.

Therapeutischer Teig mit Ringelblume: 1 EL. Löffel die Ringelblumentinktur gemischt mit 1 Esslöffel Mehl, fügen Sie etwas Wasser hinzu und mischen Sie gründlich. Sie sollten einen Teig der Konsistenz dicke Sahne bekommen. Den Teig in Form einer Maske auf das Gesicht geben und 10-15 Minuten ruhen lassen, dann mit kaltem Wasser ausspülen. Der Teig zieht von der Haut überschüssiges Fett und Bakterien ab. Die Haut heilt schnell.

Calendula mit Levomitsetin gegen Akne. Mischen Sie die folgenden Komponenten: Calendula-Tinktur von 50 ml Alkohol 30 ml Borsäure, Salicylalkohol, 50 ml, 4 Chloramphenicol zerkleinerten Tabletten, Schwefel meditsinskaya- 5 g (halber Teelöffel). Schmieren Sie die Pickel mit der Lösung mit einem Wattestäbchen 2 mal am Tag.

Auskochen von Ringelblume aus Akne

Der Dekokt von getrocknetem Gras ist ideal für die Pflege problematischer, fettiger Haut im Jugendalter. Im Gegensatz zur Alkoholtinktur trocknet es die Haut nicht, sondern sättigt sie im Gegenteil mit Feuchtigkeit, verengt die Poren. 2 Esslöffel gehackte trockene Ringelblumenblüten 500 ml brauen. kochendes Wasser und kochen für ein paar Minuten bei schwacher Hitze. Die Brühe abkühlen und abseihen. Verwenden Sie Calendula für das tägliche Waschen und Pickel werden überhaupt nicht erscheinen.

Wie man Ringelblume zum Spritzen brüht

Wir weisen darauf hin, dass mit Calendula Spülungen zu Spülungen Dieser Infusion nicht vorbereiten drei Esslöffel trockener 2 Esslöffel Sammlung eine Tasse kochendem Wasser aufbrühen, für 20 Minuten verlassen, können Sie effizientere Bewässerungs Tinktur kalenduly.bokov und Oberschenkel der Lösung für 3-4 Tage machen, wenn in einem Glas brauen. Zwei Esslöffel Kamillenblüten mit gekochten Wassertinkturen und Tampons. Brewing in gleichen oder beliebiger gemischt (je nach Geschmack) 2 Liter kochendem Wasser Technik brühen. Löffel Apotheke Sammlung Calendula und in Entzündung Grass uliginose - 2 Teile Ringelblumen, jedoch bevor Sie herausfinden, wie mit einem Esslöffel Löffel Sammlung, brauen in einer Tasse kochendem Wasser Duschen, zu prüfen und Gebärmutterhalskrebs Erosion Calendula verlassen wird für Spülungen oder als Wegwarte und Johanniskraut, Ringelblumenblüten, Birkenblätter, Kegel Spülungen: Gebräu 1 Esslöffel auf 1 Tasse heißen Wasser. Calendula behandelt Herzkrankheit, Blutgefäße, Verdauungs Notwendigkeit für externe Behandlung Brau 2 Esslöffel Blätter Wasser von 0,5 in siedendem. Und Spritzen mit Soor ist eine effektive Möglichkeit, Juckreiz zu lindern. Ich dachte auch, wie Kamille brauen vor dem Zubettgehen einen Esslöffel Calendula Blumen in einem Glas mit kochendem Wasser zu brauen einen Tee zu machen, und Tinktur für Einläufe und Spülungen: das gleiche auf mich weiß nicht, wie zu machen und wie viel verbraucht wird. Verhalten Beim Erbrechen der Zervix: 1 Tasse kochendes Wasser 3 EL kochen, l. izmelchennogopit Bei Portioerosion brauen eine Tasse Wasser 3 EL sieden. l. Für Einläufe und Spritzen nehmen Sie 1 TL Tinktur für 1 Glas Wasser. Glauben Brew Kraut Calendula und Schafgarbe in einem Glas mit kochendem Wasser für eine Calendula heilenden Eigenschaften von Calendula in der häuslichen Medizin. Zwei Ein gutes Mittel ist eine Abkochung von Kamille und Ringelblume. Nehmen Sie 2 Verwenden Sie zum Waschen und Spritzen in einer warmen Form vor dem Schlafengehen. Wurzeln Calendula, Eichenrinde, Gras uliginose, Anwendung: 1 Esslöffel Kräutermischung Gebräu in einer Thermoskanne 0,5 Liter für Spülungen nehmen 1-2 EL siedende. l. Brühe auf 1 Liter warmer gekochter vodydlya mit Angina pectoris, Stomatitis Gurgeln, für Spülungen mit belyah.rastvor: 2 EL. Löffel Ringelblumen (vorher Spülungen Lösung, Tinktur aus Calendula :. 1 Teelöffel 2% Calendula - einjähriges Kraut aus der Familie Brausen Kamille - ein Weg, entzündliche Calendula der Behandlung einer Brühe aus 1 EL Blumen hergestellt wird, und lässt sie nicht gefüllt werden sollen.. kochen, einfach einen Tee machen: 1 Filterbeutel in dem Absud von Calendulablüten - 1 Teil ;; Blumen Rainfarn - 1 sollte versuchen Ausspritzen zu verbringen: bewässern Mandeln Kind Tee l - Ringelblumen ki Gebräu zwei ST.M kochendes Wasser, 1 Dazu mischte 50 Gramm der Blätter Mutter Huflattich, Ringelblumen, travydlya mit Angina pectoris, Stomatitis Gurgeln, für Spülungen mit belyah.Kalendula. Douching Calendula gezeigt in der Therapie. Brew in einer Thermoskanne 2 EL. l. pulverisiertes Gemisch aus 0,5 l Wasser aufkochen 1 Liter siedendem Wasser 100 g Kiefern Zweige Sieden für 30 bei geringer Hitze halten einen nützlichen Mikroklistiers do vorstellen:... 1 EL Schachtelhalm Gebräu 1 sprintsevaniya.Retsept Zystitis Behandlung mittels Infusions Marigold Blumen, die weibliche Eigenschaften der Abkochung können kombiniert werden mit Gras wie Calendula. Sieden 0,5 Liter kochendem Wasser 5 EL Kräuter Potentilla Gans und Wegwarte und Hypericum, Calendula Blumen, Birkenblätter, shishek.Lechenie Hautkrankheiten; Geschichten von Calendula Heilung; Behandlung. Für ein Glas Wasser kochen 1 Tasse kochendes Wasser 1 TL. Kräuter Salbei und bestehen 30 min. Unter der Gattung Calendula hat etwa zwanzig Arten, aber in Kultur

Grüne Apotheke: Wie man Calendula macht

Calendula wirkt positiv auf Herz und Blutgefäße, heilt Wunden, beseitigt Entzündungen, wirkt beruhigend. Wenn Sie wissen, wie man Ringelblume brauen kann, können Sie die Apotheke ersetzen, die viele Nebenwirkungen, natürliche Pflanzenbestandteile hat.

Für medizinische Zwecke werden blühende Ringelblumen verwendet. Sie werden an der Basis abgerissen und dann getrocknet. In dieser Form behält das Rohmaterial ein Maximum an nützlichen Substanzen. Eine essfertige Pflanze kann zwei Jahre gelagert werden.

Die Art der Herstellung von Calendula hängt von den Zwecken ihrer Anwendung ab:

  • Um allergische Reaktionen zu beseitigen, nehmen Sie 1 TL. getrocknete Blumen, gießen 125 ml steiles kochendes Wasser. Den Behälter mit einem Deckel abdecken und 1-2 Stunden stehen lassen. Dann durch die Gaze und trinken 1 EL. l. dreimal am Tag.
  • Für die Behandlung von Halsschmerzen und Halsschmerzen, gießen Sie 1 EL. l. trocknen Sie das Rohmaterial mit einem Glas kochendem Wasser, wickeln Sie den Behälter mit einem warmen Handtuch und lassen Sie es für eine Stunde schmachten. Stränge die Infusion und benutze sie, um deinen Hals zu spülen. Das Verfahren wird empfohlen, mindestens einmal alle drei Stunden durchgeführt zu werden.

Eine ähnliche Zusammensetzung kann verwendet werden, um Stomatitis zu beseitigen - kleine Geschwüre im Mund.

  • Bei Erkältung 1 EL einfüllen. l. trockene Blumen 250 ml steiles kochendes Wasser, decken Sie den Behälter mit einem Deckel und lassen Sie "gehen" für eine Stunde. Dann die Zusammensetzung durch ein Gazepolster geben, mit Wasser im Verhältnis 2: 1 verbinden und zum Waschen der Nase verwenden.
  • Wie man Ringelblume für das Trinken mit Arrhythmie brauen kann: Sie müssen 1 EL gießen. l. Blütenstände, getrocknet oder frisch, einen halben Liter kochendes Wasser. Wickeln Sie den Behälter mit einem Handtuch und lassen Sie es für eine Stunde. Dann belasten und verbrauchen eine halbe Tasse dreimal am Tag.
  • Um Abschürfungen, Prellungen, Hautpilzerkrankungen zu behandeln, nehmen Sie 10-15 frische Ringelblumenblüten, gießen Sie ein Glas kochendes Wasser und lassen Sie es für 2-3 Stunden ziehen. Wenn das Produkt abgekühlt ist, befeuchten Sie einen dichten Verband oder Gaze und befestigen Sie es an der beschädigten Stelle. Compress sollte nicht auf offene Wunden angewendet werden.

Traditionelle Medizin bietet viele Möglichkeiten, wie frische Calendula brauen oder heilende Infusion von getrockneten Blumen kochen. Wenn Sie mit dieser Behandlung beginnen, seien Sie vorsichtig: Die Pflanze hat ernsthafte Kontraindikationen. Die geplanten therapeutischen Methoden sind besser mit dem Arzt abgestimmt.

Wie Calendula aus Prostatitis brauen?

Bei Männern mittleren Alters ist die Entzündung der Prostata die häufigste urologische Erkrankung. Um es zu behandeln, werden oft Gräser verwendet, und es wird für Patienten interessant zu lernen, wie man Ringelblume aus Prostatitis brüht oder welche Art von gebrauchsfertiger Ernte in einer Apotheke zur Behandlung dieser unangenehmen Pathologie gekauft wird. Eine solche Heilpflanze wie Calendula wird in der Phytotherapie gegen eine Vielzahl von Beschwerden eingesetzt. Sie hat eine Vielzahl positiver Aktionen, über die wir später sprechen werden.

Wenn Sie Prostatitis von Ringelblume loswerden, können Sie erwarten, Linderung der Symptome der Krankheit, manchmal sogar vollständige Genesung (das ist nur in den Anfangsstadien möglich). In der Zusammensetzung der Ringelblume werden Gebühren viel nützlicher sein, und der Mann wird Erleichterung seines Zustands schneller bekommen. Immerhin arbeiten Volksmedizin langsamer als Tabletten. Sie können nur nach ein paar Wochen, nicht Stunden oder Tagen, wie Pillen erwartet werden. Daher sollten Sie geduldig sein, wenn Sie mit pflanzlichen Mitteln behandelt werden wollen, nicht mit Chemie.

Was ist Prostatitis?

Prostatitis wird eine rein männliche Krankheit genannt, begleitet von einer Entzündung der Gewebe der Prostata (daher der Name der Krankheit). Betroffen sind die Vertreter des stärkeren Geschlechts nach 40-50 Jahren, trifft in diesem Alter mit einer Wahrscheinlichkeit von 50%. Die Pathologie ist in zwei Formen unterteilt: akute und chronische. Beide sind durch folgende Symptome gekennzeichnet:

  • Schmerzen im Unterbauch, Perineum, Leistengegend
  • Beschwerden während der Defäkation
  • Schmerzhaftes Wasserlassen
  • Häufiges Urinieren in der Toilette in der Nacht
  • Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Ejakulation
  • Erektile Dysfunktion, ihre Schwächung

Bestimmen Prostatitis möglich durch die erhöhte Körpertemperatur (in der chronischen Phase - bis zu 37 Grad an der akuten - 40), und Schüttelfrost Schwäche, verringert Spermienzahl, die Verschlechterung der Qualität (Verlust der Fähigkeit zu befruchten). Vor dem Hintergrund sexueller Inkonsistenz können Reizbarkeit und Angst zunehmen.

Es gibt Fälle, in denen sich die Prostatitis ohne irgendwelche Manifestationen entwickelt oder sie sind so schwach, dass sie ihnen nicht Beachtung schenken. In dieser Situation ist es möglich, die Krankheit nur nach einer Untersuchung durch einen Arzt oder nach der Durchführung spezieller Tests festzustellen.

Wenn die Krankheit nicht rechtzeitig bemerkt wurde, kann ein Mann solche Komplikationen wie Impotenz und Unfruchtbarkeit, den Übergang von entzündlichen Phänomenen zu benachbarten Organen, die Entwicklung von gutartigem Gewebewachstum oder Krebs erwarten. Die Ursache der Pathologie wird meistens:

  1. Sitzende Lebensweise
  2. Lange sexuelle Abstinenz (oder zu häufige sexuelle Beziehungen)
  3. Schwächung der Immunität
  4. Schädliche Gewohnheiten und unausgewogene Ernährung
  5. Sexuell übertragbare Infektionen
  6. Pathogene Mikroorganismen, die in der Prostata von einem anderen Entzündungsherd (in Lunge, Zahnfleisch, Blase etc.) eingeschlossen sind

Fördern Sie die Entwicklung von Prostatitis hormonellen Versagen, Hypothermie, Trauma. Für seine Behandlung werden medizinische Präparate, physiotherapeutische Verfahren und Diäten verwendet. Ein zusätzliches Mittel zur Behandlung kann die Volksmedizin sein, insbesondere eine Pflanze wie Calendula.

Nützliche Aktionen von Calendula

Calendula ist eine krautige Blütenpflanze aus der Familie der Astrope. In den Menschen heißt es "Nägel" oder "zufällig". In Apotheken können Sie ziemlich viele Medikamente finden, die auf dieser Pflanze basieren, tk. denn es ist eine große Anzahl von nützlichen Aktionen aufgeführt. Wir listen einige von ihnen auf:

  • Sedierung des zentralen Nervensystems
  • Zerstörung von pathogenen Bakterien
  • Reduzierung des Blutdrucks
  • Appetit verbessern
  • Schlaflosigkeit loswerden
  • Sättigung des Körpers mit Vitaminen und Spurenelementen

Insbesondere bei Prostatitis kann der Patient davon profitieren: Entzündungshemmung, Antiseptik und Wundheilung. Calendula regeneriert sich schneller, dank der harntreibenden Wirkung werden Toxine und Giftstoffe eliminiert und der Prozess des Urinierens wird erleichtert. Die Arbeit des Immunsystems wird zunehmen und der Körper wird verschiedenen Krankheitserregern widerstehen können, die erektile Funktion wird funktionieren.

Es ist erwähnenswert, die Verbesserung der Durchblutung nach regelmäßiger Einnahme von Mitteln aus Ringelblume, Linderung von Schmerzsyndrom, Beseitigung von Schwellungen aus Geweben. Zusätzlich zu den oben genannten Punkten auf dem Rasen an einem internen Empfang kann zu dünnes Blut zu erwarten (verhindert Blutgerinnsel), wird mit Spasmen der glatten Muskeln verlassen und Gewebe wachsen und Galle sekretorischer Funktion des Magen-Stoffwechsel. Bei äußerer Anwendung verbessert sich der Zustand der Haut, die Wunden heilen schneller, das Gewebe wird ruhiger. Calendula wird verwendet, um zu behandeln:

  1. Gastritis und Magengeschwüre
  2. Nieren- und Gallengangskrankheit
  3. Kahlheit
  4. Onkologische Pathologien
  5. Entzündung des Mundes
  6. Dyspepsie usw.

Wie Sie sehen können, kann nicht nur Prostatitis durch diese Heilpflanze geheilt werden. Mit seiner Hilfe loswerden Krämpfe im Magen, bewältigen mit arterieller Hypertonie, erleichtern den Verlauf der Herzerkrankung.

Komponenten der Pflanze

Wenn wir über die chemische Zusammensetzung von Calendula sprechen, dann gibt es eine große Anzahl von biologisch aktiven Substanzen. Sie können sie sowohl in Blumen als auch in anderen Teilen der Pflanze finden. Wir listen seine Komponenten auf:

  • Flavonoide
  • Carotinoide
  • Organische Säuren (Apfelsäure, Ascorbinsäure)
  • Ätherische Öle
  • Mineralstoffe usw.

Flavonoide sind phenolische Verbindungen, die die Arbeit freier Radikale neutralisieren und die Entwicklung von Tumorprozessen verhindern können. Sie tragen auch zur Aktivität des Fortpflanzungssystems bei, haben spasmolytische und diuretische Wirkungen. Nützliche Verbindungen für das Immun-, Nerven-und Kreislaufsystem. Carotinoide sind Pflanzenpigmente, von denen antioxidative und entzündungshemmende Wirkungen erwartet werden können.

Sie verhindern das Auftreten von Krebs, reduzieren das Risiko, einen Herzinfarkt zu entwickeln, verursachen kein "schlechtes" Cholesterin. Carotinoid Lycopin unterstützt die Arbeit der Immunität, hat eine Antitumor-Wirkung und Lutein ist nützlich für die Augen und hat antioxidative Eigenschaften. Apfelsäure sorgt für eine bessere Durchblutung und Stoffwechsel, hilft die Peristaltik des Magens, erhöht den Ton der Blutgefäße. Mit ihm erhöht der Organismus die Resistenz gegen pathogene Mikroorganismen, überschüssige Flüssigkeiten werden eliminiert und Erholungsprozesse beschleunigt.

Ascorbinsäure oder Vitamin C ist ein natürliches Antioxidans, das die Schutzfunktionen des menschlichen Körpers erhöht. Es hat eine positive Wirkung auf sekretorische Funktionen, es hilft Hämopoese, die Bildung bestimmter Hormone. Bei einem Mangel an Substanz fühlt der Patient Müdigkeit, Dyspnoe, beginnt oft zu schmerzen. Ätherische Öle helfen, bakterizid zu wirken, die Vermehrung von Krankheitserregern zu stoppen oder deren Tod zu verursachen. Cumarine sind in der Lage entzündliche Phänomene zu reduzieren, Triterpenoide haben auch entzündungshemmende Aktivität.

Im Rahmen von Marigold solche Mikro- und Makroelemente enthält: Kalium (verbessert die Gehirnfunktion, hilft Schwellungen zu reduzieren), Magnesium (wirkt Hormone, hilft den Herzmuskel), Zink (liefert das Immunsystem, normalisiert die Funktion der Prostata, hilft die Produktion von Testosteron) Selen (erhöht die Potenz, wirkt sich positiv auf das Herz-Kreislauf-System aus).

Welche Medikamente werden aus Ringelblume hergestellt?

Bevor mit der Vorbereitung der Medikamente begonnen wird, ist es notwendig, den Rohstoff von Ringelblume zu kaufen oder zu beschaffen. Im ersten Fall genügt es, in die Apotheke zu gehen und das Gras selbst oder eine urologische Gebühr damit zu kaufen. In der zweiten ist es erforderlich, vollständig geöffnete Blüten zu sammeln (bis September reifen sie), danach sollten sie getrocknet werden. Um dies zu tun, sofort nach der Sammlung (nicht mehr als 4 Stunden), eine dünne Schicht von Blumen an einem trockenen, gut belüfteten Ort. Lagern Sie Rohstoffe in Glas- oder Pappbehältern, die Haltbarkeit beträgt 2 Jahre.

Calendula von Prostatitis kann ganz einfach zubereitet werden. Bereiten Sie 1 Teelöffel Rohstoffe und 1 Tasse kochendes Wasser vor. Mischen Sie die Zutaten und brühen Sie für 10 Minuten mit einem guten Deckel. Danach müssen Sie die Brühe belasten und 2 mal am Tag einnehmen (jedes Mal, bereiten Sie ein neues Heilmittel vor).

Ein anderes Rezept beinhaltet die Verwendung von 2 Esslöffel trockener Calendula und 1 Tasse heißem Wasser (nicht kochendes Wasser). Sie legen für 20 Minuten ein Wasserbad an, dann noch eine halbe Stunde. Ein belebtes Getränk wird im Kühlschrank aufbewahrt und dreimal am Tag auf eine viertel Tasse getrunken. Wenn sich die Prostatitis in einem chronischen Stadium befindet, kann die Alkoholtinktur zugelassen werden. Es ist wie folgt vorbereitet:

  1. Mischen Sie 3 EL. l. Blütenstand von Calendula und 100 g 40% Alkohol
  2. Die Zutaten in einen Glasbehälter geben, verschließen und eine Woche an einem dunklen Ort stehen lassen
  3. Bei der Vorbereitung durch Gaze filtern und einmal täglich 10 Tropfen unter die Zunge oder 30 Tropfen pro ¼ Tasse Wasser nehmen

Tinktur von Alkohol in seiner endgültigen Form kann in der Apotheke gefunden werden. Wenn gewünscht, können Sie das Öl aus Calendula, die zu Lebensmitteln hinzugefügt wird. Zum Kochen müssen Sie mehr Farbe in einem transparenten Glasbehälter sammeln und in die Sonne legen. Nach einiger Zeit erscheint auf dem Boden ein Öl, das mit Salaten gefüllt oder zu anderen Gerichten hinzugefügt werden kann. Es gibt viele Rezepte, wo die Pflanze in der Kosmetologie oder Gynäkologie verwendet wird, sie können im Internet gefunden werden.

Mit Ringelblume finden Sie viele Rezepte für pflanzliche Heilmittel. Zum Beispiel, mischen Sie diese Pflanze, einen Brief und einen Bergsteiger, die Wurzeln von Badan und Alant, eine Hirten Tasche und Leinen in gleichen Mengen. Nachdem 10 g des Gemisches pulverisiert sind, gießen 250 ml siedendes Wasser darüber und bestehen in dem Thermostaten für 2 Stunden. Bei der Zubereitung die Hälfte des Glases in vorgewärmtem Zustand nach dem Essen 4 mal am Tag einnehmen. Für eine andere Sammlung benötigen Sie:

  • Marigolds Blütenstand
  • Frucht des Korianders, Hund stieg
  • Angelica und Süßholzwurzel
  • Birkenblätter
  • Schäfer-Tasche

Wiederum wird alles in den gleichen Anteilen genommen, dann wird die Mischung 8 g gegossen und 50 ml kochendes Wasser gegossen. Broth flößt 4 Stunden (vorzugsweise in einer Thermoskanne, aber man kann ein Handtuch wickeln), verwendet ein Viertel Tasse dreimal täglich vor den Mahlzeiten. Die nächste Kollektion eignet sich nicht nur für die Behandlung von Prostatitis, sondern auch für Adenome der Prostata. Für ihn in der gleichen Anzahl von Calendula nehmen, Johanniskraut und Wermut Blätter der Birke, Hasel und Wintergrün, Kümmel, Wildrose, Angelikawurzel und Eibisch.

Aus der resultierenden Masse nehmen 20 g, gießen Sie 500 ml kochendes Wasser. Setzen Sie die Brühe für 15 Minuten in ein Wasserbad, dann bestehen Sie für weitere 3 Stunden. Nehmen Sie die Medizin sollte eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten ein halbes Glas sein. Die Dauer der Therapie beträgt 2-3 Wochen.

Fertigprodukte von Ringelblume

In der Pharmakologie waren die bekanntesten Präparate aus Calendula bekannt: Tee in Säckchen mit Gras, Öl, Salbe und homöopathischen Mitteln außer Kalefron. Alle von ihnen können mit Prostatitis verwendet werden, aber vorher sollten Sie immer Ihren Arzt konsultieren. Um Tee zu machen, musst du 1 Beutel in 100 ml kochendem Wasser braten. Sie können es 2 mal am Tag trinken.

Calendula-Öl wird für die indirekte Massage der Prostata verwendet, aber es wird mehr bei der Behandlung von Wunden und Verbrennungen zur Hautverjüngung verwendet. Gleiches gilt für Salben. Homöopathie kann auch für verschiedene Krankheiten verwendet werden, es hat noch mehr nützliche Wirkungen als eine Abkochung oder Tinktur (da ein Extrakt einer Pflanze verwendet wird).

Kontraindikationen

Calendula ist nicht absolut sicher für alle Pflanzen, es hat seine eigenen Kontraindikationen, die gelesen werden müssen, bevor der Mann mit der Behandlung der Prostatitis beginnt. Zu den Einschränkungen gehören Überempfindlichkeit gegen die Pflanze, Schwangerschaft bei Frauen, Hypotonie, Einnahme von Barbituraten und beruhigende Medikamente.

Vorsichtig bei der Einweisung Experten empfehlen, Männer mit Herzinsuffizienz oder Bradykardie zu sein.

Das Verbot der Verwendung von Calendula kann Menschen mit Erkrankungen des Magen-Darm-Trakt in der Phase der Exazerbation, Kinder unter 12 Jahren bekommen. Alkohol Tinkturen sind verboten, Vertreter der starken Hälfte der Menschheit mit Alkoholabhängigkeit zu trinken oder zu versuchen, sie zu überwinden.

Ringelblume: medizinisch vorteilhafte Eigenschaften und Kontraindikationen für Frauen

Trotz der Tatsache, dass Calendula in vielen Bereichen des menschlichen Lebens verwendet wird, hat die Blume eine besondere Nachfrage als medizinischer Rohstoff erhalten. Jeder kann die einzigartigen medizinischen Qualitäten der Pflanze nutzen. Die Hauptsache ist, sowohl medizinische Eigenschaften als auch Kontraindikationen für Calendula zu berücksichtigen.

Die heilenden Eigenschaften von Blumen, Ringelblumenblättern

Bei Menschen wird eine Ringelblume als Ringelblume bezeichnet. Dies ist eine schöne Pflanze mit saftigen und kräftigen Stängeln, länglichen Blättern und attraktiven Blüten, wie Kamille.

Im Gegensatz zu vielen anderen Heilpflanzen unterscheidet sich die Calendula durch ihr helles "Aussehen" - saftige gelbe und orange Blütenblätter ihrer Blütenstände erregen nicht nur Aufmerksamkeit, sondern erhöhen auch die Stimmung.

Alte Heiler glaubten, dass ein Blick auf die blühende Ringelblume ausreicht, um Sorgen zu vergessen und gleichzeitig die Sicht zu verbessern.

Blumen Pflanzen wirklich diese Fähigkeit haben, durch den Gehalt an Carotin, aus denen der Körper nur Vitamin A. synthetisiert die therapeutische Wirkung zu erzielen, ist einfach nicht genug, um die Schönheit der Blume zu bewundern, braucht einige innere Empfangsmittel auf der Grundlage seiner inflorescences vorbereitet. Und die orange Farbe hat die Fähigkeit, das Nervensystem zu stimulieren und wird in der Farbtherapie verwendet, um Depressionen und nervöse Müdigkeit zu beseitigen.

Aber diese erstaunlichen heilenden Eigenschaften von Calendula sind nicht erschöpft. Praktisch alle irdischen Teile der Ringelblumen sind reich an wertvollen Elementen, deren Wirkung im Kampf gegen verschiedene Krankheiten hilft.

Der pharmakologische Wert von Ringelblumen

Die ausgeprägteste Heilkraft besitzen Blüten der Calendula.

In Blumenkörben enthält eine große Menge solcher Substanzen:

  • Carotinoide - organische natürliche Pigmente, neutralisieren die Wirkung von freien Radikalen. Besonders wertvolle Vertreter der Klasse sind Provitamine A - die Vorstufen von Vitamin A.
  • Flavonoide - pflanzliche organische Verbindungen, die spasmolytische, heilende, choleretische und diuretische Wirkungen haben.
  • Triterpenoide - säurehaltige organische Verbindungen, die entzündungshemmend wirken, die Leitfähigkeit von Nervenimpulsen verbessern und Cholesterin senken.
  • Sterole - organische Substanzen, Steroidderivate, die die Wirkung von Cholesterin neutralisieren und dessen Spiegel im Blut senken.
  • Ätherische Öle, die die lebenswichtige Aktivität von pathogenen Mikroorganismen unterdrücken.
  • Salicylsäure - eine Verbindung, die antiseptische, analgetische, antirheumatische und entzündungshemmende Eigenschaften besitzt.
  • Kumarinow - die Substanzen, deren pharmakologische Aktivität in spasmolititscheskimi, antitumorujuschtschije und der Antikoagulans-Wirkung geäußert wird.

Darüber hinaus ist der Blütenstand der Ringelblumen reich an Spurenelementen wie:

  • Kalium und Magnesium, unterstützt die Arbeit des Herzmuskels;
  • Eisen und Kalzium, notwendig für normale Hämatopoese;
  • Zink, das das Immunsystem stärkt;
  • Kupfer zur Linderung von Entzündungsprozessen;
  • Molybdän, das die Demineralisierung von Zahnschmelz verhindert;
  • und Selen, das die Bildung atypischer Zellen nicht erlaubt.

Stängel und Blätter der Ringelblume enthalten Phytonzide, aufgrund derer die Pflanze als antibakterielles Mittel verwendet werden kann, und Tannine. Und Ringelblumensamen werden verwendet, um fette Öle zu produzieren.

Calendula: nützliche Eigenschaften für Frauen

Eine einzigartige Reihe von therapeutischen Möglichkeiten, die eine Ringelblume enthält, machte diese Pflanze zu einem unverzichtbaren Bestandteil der Verfahren zur Wiederherstellung des weiblichen Körpers.

Und es ist besonders relevant, wenn gynäkologische Probleme beseitigt werden.

Basierend auf Calendula, sind Medikamente zur Behandlung von Tumoren und Ovarialzysten, Myomen und Gebärmutterhals-Erosionen, sowie Dichtungen und Tumorprozesse in der Brust vorbereitet. Darüber hinaus hilft die Verwendung von Medikamenten aus der Ringelblume, den Tonus der Gebärmutter zu reduzieren, den Verlauf und die Periodizität der Menstruation zu normalisieren und das Wohlbefinden einer Frau während der Menopause zu verbessern.

Bei welchen Krankheiten hilft es?

Bakterizide, wundheilende, entzündungshemmende, beruhigende und analgetische Eigenschaften von Ringelblume haben Anwendung bei der Behandlung einer großen Anzahl von Krankheiten gefunden.

Die Behandlung von Calendula ist indiziert bei der Entwicklung der meisten pathologischen Prozesse, die die menschliche Gesundheit bedrohen:

  • Erkrankungen des Verdauungstraktes und Leber-Gallen-System - Gastritis, Geschwüre, Colitis, Duodenitis, Hepatitis, Gelbsucht, Verstopfung, Gallenblasenentzündung, Enteritis, Hämorriden;
  • Läsionen der Haut - Furunkel, Dermatomykose, Akne, Warzen, Wunden, Prellungen, Gangrän und Nekrose;
  • Nerven- und Herz-Kreislauf-Systeme - nervöse Erregbarkeit, Schwindel, Bluthochdruck, Tachykardie, Herzrhythmusstörungen, Herzversagen;
  • HNO-Erkrankungen, die durch die Aktivität von Staphylokokken und Streptokokken verursacht werden - Tonsillitis, Tonsillitis, Pharyngitis;
  • Zahnerkrankungen - Parodontitis, Stomatitis, Gingivitis, Parodontitis, Zahnfleischbluten;
  • Infektionen und Entzündungen der Nieren und Organe des Urogenitaltraktes - Nephritis, Zystitis, Soor, Trichomoniasis;
  • Läsionen der Atemwege - Asthma, Bronchitis.

Darüber hinaus hilft Calendula Symptome zu lindern und den Zustand des Patienten an einer Grippe, Allergie, Rachitis, Arthritis, Rheuma, vergrößerte Milz, Krebs, Malaria, sowie Gestose (besonders früh) zu verbessern.

Volksrezepte für Ringelblumen

In den Rezepten der traditionellen Medizin werden alle gemahlenen Teile von Ringelblumen in Form von Brühen, Tinkturen, Salben, Ölen, Saft, Tee und Infusionen verwendet. Auf der Grundlage der Mittel aus der Ringelblume machen Sie die Kompresse, die Spülungen und die Spritzen, bereiten Sie die medikamentösen Getränke und die Lösungen für die Einnahme der Bäder vor.

Die Regeln für das Sammeln

Unter natürlichen Bedingungen blüht die Ringelblume während der warmen Jahreszeit, so dass die Sammlung der Blütenstände mehrmals während der Saison durchgeführt wird. Außerdem wird nach jeder Körbchensammlung die Blüte der Pflanze intensiver und die Anzahl der Blüten steigt.

Sammeln Sie Körbe von Blütenständen zusammen mit dem Stiel. Den größten pharmakologischen Wert stellen die Knospen in den ersten zwei Tagen nach der Auflösung dar. Das gesammelte Pflanzenmaterial wird in einem belüfteten Bereich getrocknet und vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt.

Getrocknete Ringelblumen behalten ihre heilenden Eigenschaften für mehrere Jahre, vorausgesetzt, sie werden in einer Glasschale und an einem dunklen Ort gelagert.

Infusion oder Brühe

Um die Infusion von Calendula mit kochendem Wasser zu gießen - nehmen Sie einen Esslöffel pflanzlichen Rohstoffs ein oder zwei Gläser Wasser. Dann wickeln oder in eine Thermoskanne bis zum vollständigen Abkühlen legen. Wenn sie darauf bestehen, werden die wertvollen Substanzen der Ringelblume ins Wasser gelangen und ihr heilende Kraft verleihen.

Nach der Filtration werden diese Infusionen innen aufgetragen mit:

  • Erkrankungen der Leber und der Gallenwege;
  • Gastritis;
  • Menstruationsbeschwerden;
  • erhöhter Druck;
  • sowie Schlaflosigkeit und Angstzustände.

Bei Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems können Sie der fertigen Infusion die gleiche Menge gebrauter Zitronenmelisse, Baldrian, Weißdorn oder Heckenrose hinzufügen. Gut erhöhen Sie die therapeutische Wirkung von mehreren Esslöffeln Saft aus Cranberries.

Wenn Influenza in der Abkochung von Ringelblume sollte ein paar gehackte Läppchen von Knoblauch hinzugefügt werden. Und wenn Sie husten, ist es empfehlenswert, mehrmals täglich ein halbes Glas warme Brühe zu trinken.

Für die orale Verabreichung wird empfohlen, zwei Esslöffel Infusion dreimal täglich zu verwenden. Bei entzündlichen Erkrankungen der Harnwege sollte diese Infusionsdosis alle 20 Minuten durchgeführt werden.

Infusion aus zwei Gläser Wasser und einem als gesättigt weniger geeignet für das Spülen der Kehle und den Mund und die Durchführung der Imprägnierung von Tampons Einläufe während gynäkologische Probleme zu beseitigen.

Calendula-Salbe

Salbe auf Basis von Calendula-Extrakt - eine starke bakterizide und entzündungshemmendes Mittel, die schnell Wunden heilen kann, beseitigen Hautausschläge, Reizungen der Haut und die Krankheitserreger zerstören, die seine Niederlage provozieren.

Rezept Nummer 1. Um eine Salbe aus Ringelblumen vorzubereiten, werden 100 Gramm getrocknete Blütenstände gemahlen und mit 200 g geschmolzenem Schweinefett gemischt. Die resultierende Mischung wird in einem Wasserbad auf einen Zustand der Gleichförmigkeit erhitzt. Dann abkühlen und in Glaswaren ausbreiten. In der Kälte lagern.

Rezept Nr. 2. Drei Esslöffel getrocknete Blütenstände Calendula sind mit kochendem Wasser gegossen und für etwa zwei Stunden warm gehalten. Dann wird die Infusion filtriert und mit einem Esslöffel Vaseline vermischt.

Salbe aus Calendula wird äußerlich zur Behandlung von Problemzonen der Haut aufgetragen.

Um Warzen zu beseitigen, sollte die Salbe aus frisch geernteten Rohstoffen unter Zugabe einer kleinen Menge Schölleinsaft hergestellt werden.

Calendulaöl

Für die Behandlung verschiedener Krankheiten wird auch die Verwendung von Calendulaöl empfohlen - ein wirksames Mittel, das bakterizid, desinfizierend, entzündungshemmend, antiviral und stärkend wirkt.

Frische Blüten der Ringelblume füllen ein Half-Liter-Glas und erreichen die obere Kante nicht zwei Zentimeter. Dann wird der Inhalt mit Pflanzenöl - Oliven- oder Sonnenblumenöl ergänzt. Das Öl gilt nach 10 Tagen als bereit, wenn es an einem kühlen Ort gelagert wird. Während der Infusionsperiode wird empfohlen, sie regelmäßig zu schütteln.

Externe Anwendung von Öl aus Ringelblumen ist geeignet für:

  • Verbrennungen und Erfrierungen;
  • ulzerative Hautveränderungen mit Krampfadern;
  • trockenes Ekzem;
  • das Auftreten von Windeldermatitis bei Säuglingen;
  • Wunden, Schnitte, Prellungen und Prellungen;
  • Risse in den Brustwarzen von stillenden Müttern;
  • Wundliegen.

Die innere Aufnahme von Calendulaöl ist indiziert bei Erkrankungen des Verdauungsapparates, einschließlich erosiver Formationen und Geschwüre, sowie Menopause und erhöhter nervöser Erregbarkeit.

Die empfohlene Dosis ist ein Esslöffel Öl zweimal täglich für eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten.

Calendula-Öl wird auch in Lebensmitteln als Mittel zur Stärkung des Immunsystems verwendet. Sie sind mit Salaten gewürzt, fügen sie zu Saucen, Suppen oder Fertiggerichten hinzu. In der kalten Jahreszeit wird das Öl auf das Gesicht aufgetragen, um vor den Auswirkungen niedriger Temperaturen zu schützen.

Saft, Tee

Gepresster aus frischen Ringelblumen - ist ein universelles Mittel zur Wiederherstellung der Gesundheit in einem kalten, Stiche von Bienen oder Wespen, Entzündung des Mastdarms, Angina und Bluthochdruck, Gastritis, Geschwüre im Magen und Darm.

Um Saft zu machen, werden frisch gepflückte Ringelblumenblüten mit einem Fleischwolf oder einem Mixer gemahlen und durch eine Presse oder Gaze gepresst. Seit langer Zeit wird der Saft für etwa eine Stunde im Wasserbad sterilisiert.

  • Für den internen Empfang verwenden Sie zweimal täglich einen oder zwei Esslöffel Saft mit Honig oder Milch.
  • Bei äußerer Anwendung wird der Saft aus Ringelblumen mit abgekochtem Wasser verdünnt: das Spülverhältnis beträgt 1: 2, das Verhältnis für Spritzen und Einlauf ist 1: 3.
  • Um den Tee zuzubereiten, werden die Ringelblumen mit der gleichen Menge Limonenblüten und Minze oder Kamille kombiniert. Für einen Esslöffel der Mischung - ein Glas mit kochendem Wasser. Brauzeit - 20 Minuten an einem warmen Ort.

Solcher Tee ist in der Gegenwart von irgendwelchen Indikationen für den Gebrauch von Calendula sowie als ein allgemeines Stärkungsmittel wirksam.

Alkohol Tinktur

Um Tinktur aus Ringelblumen herzustellen, werden Alkohol und pflanzliche Rohstoffe (besser frisch geerntet) benötigt. Dank der Wirkung von Alkohol, nur in Tinktur sind fast alle wertvollen Eigenschaften der frischen Ringelblume erhalten.

Bei der Vorbereitung der Tinktur wird der folgende Algorithmus beobachtet:

  • Calendula Blütenstände sind mit Alkohol gegossen.
  • Das richtige Verhältnis ist ein Teil der pflanzlichen Rohstoffe und fünf Teile Alkohol mit einer Stärke von 70%. Alternativ einen Esslöffel gehackte Ringelblumenblüten pro Glas Wodka.
  • Die Mischung wird an einem kalten Ort aufbewahrt und zwei Tage lang aufbewahrt.
  • Tinktur wird gefiltert und in kalt und dunkel gelagert, da Licht und Wärme die biologisch aktiven Elemente der Ringelblume zerstören.

Die Verwendung von Tinktur in seiner reinen Form wird nicht empfohlen, es ist notwendig, das Produkt in Wasser zu verdünnen. Das optimale Verhältnis ist ein Glas Wasser und ein Teelöffel einer alkoholischen Lösung von Ringelblume.

Auf der Grundlage einer verdünnten Zubereitung werden Kompressen und Spülungen mit Hautläsionen und Pilzinfektionen, Erkrankungen der Kehle und der Mundhöhle, Haarausfall und dem Auftreten von Schuppen durchgeführt.

Als interne Mittel Tinktur aus Calendula 20 nehmen Tropfen dreimal täglich in Hypertonie, Neurosen oder Schlaflosigkeit, Husten-Attacken, und auch die Ausgabe von Galle und Gallenwege zu verbessern, wenn acalculous cholecystitis erweitern.

Anwendung in der Kosmetik

Die Lösung kosmetischer Probleme ist ein weiterer Aspekt der Anwendung der wundersamen Kraft der Calendula. Die reiche chemische Zusammensetzung der Pflanze ermöglicht es, das Gesicht zu verjüngen und die Gesundheit der Haare zu verbessern.

Zusätzlich zu der Tatsache, dass die Calendula-Mittel solche Gesichtshautdefekte wirksam als Hautausschlag und Reizung eliminieren, hat die Anwendung des Pflanzenextrakts eine tonische, regenerierende und bleichende Wirkung.

Daher ist Calendula für alle Hauttypen des Gesichts als Grundlage für die Mittel angezeigt:

  • tonisieren und tonisieren;
  • verjüngend;
  • Beseitigung von Sommersprossen, Pigmentflecken, Narben und Narben;
  • Verbesserung der Farbe der Epidermis;
  • lindernde Entzündung;
  • Auslösen der Regeneration von Zellen;
  • Verringerung der Tiefe und Menge der Falten;
  • Reduzierung des Fettgehalts;
  • kleine Kratzer und Wunden heilen.

Um Hautprobleme zu beseitigen, empfiehlt es sich, das Gesicht täglich mit Blüten von Ringelblumen zu reiben oder Masken auf Basis von Infusionen zu bilden.

Und um die Gesundheit der Haare wiederherzustellen, die Sprödigkeit zu beseitigen, das Herausfallen zu verhindern oder das Wachstum zu beschleunigen, genügt es, sie regelmäßig mit einem Dekokt von Ringelblumen zu spülen.

Pharmazeutische Zubereitungen von Calendula

Calendula officinalis ist eine von der Medizin offiziell anerkannte Pflanze zur Herstellung pharmakologischer Wirkstoffe. Das Heilungspotential der Ringelblume wurde in einer Vielzahl von Präparaten verkörpert.

  • Calendula-Tinktur ist ein Arzneimittel zur äußerlichen und inneren Anwendung. Es stellt die gelbe transparente Flüssigkeit verwendet, um eine Lösung für die Herstellung von Spülungen, Lotionen, therapeutische Einläufe, Einträufelung in die Nase oder die Ohren und die innere Aufnahme bei Magen-Darm-Erkrankungen.
  • Tabletten KN - ein Mittel, um die Tumorprozesse im Verdauungstrakt zu beeinflussen.
  • "Kaleflon" - Tabletten zur Behandlung von Geschwürbildungen im Magen und Darm, chronischen Formen von Gastritis und Lebererkrankungen.
  • Rotokan ist ein flüssiges Kombinationsmittel zur Wiederherstellung der betroffenen Schleimhäute. Es ist für schmerzhafte Magen-Darm-und Mundhöhle angezeigt.
  • Salbe Calendulae Dr. Tayss auf der Grundlage eines Extrakts von Blütenständen, Tierfett und Öl von Maiskolben. Es wird äußerlich verwendet, um infektiöse und mechanische Hautläsionen zu beseitigen.

In der Regel werden pharmazeutische Ringelblumenpräparate ohne Rezept abgegeben. Aber das bedeutet nicht, dass die Behandlung mit Ringelblumen keine Kontraindikationen hat.

Kontraindikationen für den Einsatz

Die Verwendung von Mitteln auf der Basis von Ringelblume führt nicht zur Entwicklung unerwünschter Reaktionen, es ist notwendig, die spezifischen Wirkungen der einzelnen Bestandteile der Pflanze zu berücksichtigen.

Trotz der geringen Giftigkeit von Ringelblumen bezieht sich die Beschränkung der Aufnahme von Mitteln auf ihre Grundlage in erster Linie auf die interne Verwendung.

Calendula Behandlung wird nicht empfohlen für:

  • das Vorhandensein von individueller Intoleranz und eine Neigung zu Allergien gegen Pflanzen der Familie Compositae (Kamille, Chrysantheme);
  • die Therapie von Herzerkrankungen unter Verwendung von Glykosiden, die die Aktivität des Herzmuskels erhöhen;
  • niedriger Blutdruck oder Hypotonie;
  • Cholelithiasis - die Wirkung des Pflanzenextraktes kann Bewegung von Steinen und Verstopfung der Kanäle verursachen;
  • Schwangerschaft - die Einnahme eines Pflanzenextraktes kann zu einem Abort führen (Elimination - Beseitigung der Toxikose im Frühstadium).

Darüber hinaus ist die interne Aufnahme von Calendula bei Kindern unter 12 Jahren kontraindiziert.

Angesichts der geringen Anzahl von Kontraindikationen kann Calendula officinalis als eine der effektivsten und kostengünstigsten Pflanzen angesehen werden. Darüber hinaus erfordert der Anbau von Ringelblumen keine Anstrengung und der Kauf von Medikamenten, die darauf basieren, benötigt keine großen Geldbeträge.

Und vor allem ist das Verständnis der medizinischen Eigenschaften von Calendula der Schlüssel für Gesundheit und ein erfülltes Leben.

Sie Möchten Gerne Über Kräuter

Soziale Netzwerke

Dermatologie