Bei Problemen mit dem Stuhlgang helfen Tabletten aus Verstopfung, die in einem breiten Apothekennetzwerk vertreten sind. Aber bevor Sie ein Abführmittel kaufen, sollten Sie seine Wirkung auf den Körper klären und mögliche Kontraindikationen berücksichtigen. Schließlich hat jedes Medikament eine spezielle Zusammensetzung und Anwendungsmerkmale, die im Behandlungsprozess berücksichtigt werden sollten. Unsystematische Anwendung von Abführmitteln kann das Problem nur verschärfen, so dass ein Arzt solche Medikamente verschreiben sollte.

Laut Statistik leidet chronische Verstopfung unabhängig vom Alter bis zu 30% der Bevölkerung. Probleme mit der rechtzeitigen Entleerung des Darms können aus verschiedenen Gründen auftreten, die meistens mit Verdauungsstörungen und der Funktion des Verdauungstraktes verbunden sind.

Daher erfordert die Behandlung der Krankheit einen individuellen Ansatz unter Berücksichtigung der Begleiterkrankungen, Ernährungsgewohnheiten und des Lebensstils des Patienten. Heute werden wir herausfinden, welche Verstopfungstabletten am besten helfen, mit der Atonie des Darms fertig zu werden, und über die Besonderheiten ihrer Anwendung berichten.

Arten von Tabletten aus Verstopfung

Ärzte raten dazu, nur in Notfällen auf die Anwendung von Abführmitteln zurückzugreifen. Sie können nicht ständig verwendet werden, da der langfristige Gebrauch von Medikamenten süchtig macht, was in der Zukunft zu einer Verletzung des natürlichen Prozesses der Darmperistaltik und anderer Probleme führt. Medikamente mit abführender Wirkung dürfen nicht länger als 10 Tage hintereinander eingenommen werden.

Alle Abführmittel können unter Berücksichtigung der Zusammensetzung und des Wirkungsmechanismus in mehrere große Gruppen eingeteilt werden:

Präparate mit irritierender Wirkung

Sie gelten als die wirksamsten und werden für intestinale Atonie und Peristaltikstörungen verwendet, die mit einer sitzenden Lebensweise oder Essgewohnheiten verbunden sind. Dies sind schnell wirkende Tabletten gegen Verstopfung, die 6 bis 8 Stunden nach der Einnahme Defäkation verursachen und den Darm reinigen können. In diesem Fall erfolgt die Darmentleerung aufgrund einer chemischen Reizung der Dickdarmrezeptoren. Vertreter dieser Gruppe, hergestellt in Form von Tabletten oder Kapseln:

  • Bisacodyl;
  • Bisadil;
  • Pirilax;
  • Dulcolax;
  • Laxacodyl;
  • Regulax;
  • Senadé;
  • Senadexin;
  • Herbion von Laxana.

Die Einnahme solcher Medikamente sollte kurzlebig sein, da zu häufige Einnahme von Abführmitteln mit irritierender Wirkung den Peristaltikprozess stört und das Risiko der Entwicklung von Darmatonie und Störung des Elektrolythaushaltes des Blutes erhöht.

Abführmittel mit irritierender Wirkung werden in Notfällen verwendet, um akute Verstopfung zu beseitigen. Sie können nicht für die Behandlung von chronischen Problemen mit Stuhlgang, mit Magen-Darm-Blutungen, das Vorhandensein einer Analfissur, Exazerbationen von Hämorrhoiden, Proktitis oder Darmverschluss vorgeschrieben werden.

Probiotika

Präparate dieser Gruppe gelten als das sicherste Mittel, um der Verdauung zu helfen und Verstopfung zu beseitigen. Es gibt praktisch keine Kontraindikationen für solche Medikamente, Probiotika können für Kinder, schwangere und stillende Frauen eingenommen werden.

Sie gelangen in den Darm, stellen das Gleichgewicht der nützlichen Mikroflora wieder her, sorgen für einen milden Abführeffekt, regen die Peristaltik an und fördern die regelmäßige Reinigung. Vertreter dieser Gruppe, die am häufigsten für Verstopfung verwendet werden, sind:

  • Acipol;
  • Linex;
  • Lactobacterin;
  • Lactusan;
  • Dufalac.

Probiotika enthalten nützliche Bifido- und Laktobazillen, verursachen keine Abhängigkeit, rufen keine Nebenwirkungen hervor. Aber eine sofortige Aktion von der Aufnahme solcher Mittel sollte nicht erwartet werden, der Stuhl erscheint nach 3-4 Tagen der regelmäßigen Einnahme der Droge. Probiotika werden für die Einnahme bei akuter und chronischer Verstopfung und auch bei der Behandlung von Dysbakteriose, begleitet von einer Verzögerung des Stuhlgangs, empfohlen.

Tabletten von der Verstopfung der osmotischen Handlung

Wirksame Tabletten gegen Verstopfung, deren Wirkungsmechanismus auf der Retention von Wasser im Darm beruht, wodurch die Stuhlgänge weich werden und ihre Ausscheidung beschleunigt wird. Bei regelmäßiger Obstipation werden osmotische Abführmittel nicht verwendet, sie werden für eine wirksame einmalige Reinigung mit Nahrungs- oder Arzneimittelvergiftung oder zur Vorbereitung des Darms auf diagnostische Verfahren verschrieben.

Der Vorteil dieser Gruppe besteht im Vergleich zu Reizstoffen darin, dass kein Risiko für eine Darmatonie besteht. Osmotische Abführmittel werden hauptsächlich in Form von Lösungen oder als Pulver zur Auflösung in Wasser freigesetzt. Dazu gehören Tools wie:

  • Karlovy Vary Salz,
  • Fortrans,
  • Macrogol,
  • Lavakol,
  • Mikrolaks.

Aus tablettierten osmotischen Wirkstoffen können Sie das Medikament Poslabin (Lactulose) nennen.

Intestinale Hilfsstoffe

Eine weitere Gruppe von Abführmitteln, die hauptsächlich durch Substanzen natürlichen Ursprungs repräsentiert werden, die nicht im Darm absorbiert werden, sondern einfach das Stuhlvolumen erhöhen und die Entleerung erleichtern.

Solche Medikamente verbessern die Peristaltik nicht, so dass sie nicht immer den gewünschten Effekt erzielen, sondern Blähungen und schmerzhafte Krämpfe hervorrufen können. Die Hauptvertreter der Darmfüllstoffe sind Methylcellulose, Agar-Agar, Kleie, Leinsamen.

Da wir in diesem Artikel Abführmittel in Form von Tabletten betrachten, werden wir auf die beliebtesten Präparate aus der Gruppe der Probiotika und Mittel mit irritierender Wirkung näher eingehen.

Die beste Pille gegen Verstopfung

Senadé (Analoga von Regulax, Senadexin, Herbion Laxana, Sennas Kautabletten).

Senadé ist eine populäre, preiswerte Pille gegen Verstopfung. Die Grundlage dieses Arzneimittels ist neben Analoga die aus der Heilpflanze Senna isolierte Sennozidie. Wirkstoffe wirken irritativ auf die Rezeptoren des Dickdarms und wirken abführend.

Indikationen für den Einsatz von Medikamenten sind akute Verstopfung bei gestörter Darmmotilität. Tabletten sind nicht für den Langzeitgebrauch konzipiert, da dieser Ansatz das Risiko von Leberschäden, Darmatonie, das Auftreten von Protein im Urin, Austrocknung des Körpers erhöht.

Das Medikament ist kontraindiziert für den Einsatz bei Erkrankungen wie Darmverschluss, Colitis ulcerosa, entzündliche Erkrankungen der inneren Organe, Magen-Darm-oder Gebärmutter-Blutungen, Bauchschmerzen unklarer Ätiologie, Peritonitis. Mit besonderer Sorgfalt wird Abführmittel bei schwangeren und stillenden Frauen und in der Kindheit (ab 6 Jahren) angewendet. Rezeption Senade kann Übelkeit, Bauchkrämpfe im Zusammenhang mit übermäßiger Darmtätigkeit, Blähungen hervorrufen. Nachdem die Droge gestoppt ist, verschwinden diese Symptome.

Die Standarddosierung eines Abführmittels beträgt 1 Tablette nach einer Mahlzeit. Die Droge wird nachts besser eingenommen. Wenn keine morgendliche Evakuierung des Darms stattfindet, kann die Dosis verdoppelt werden. Preis Senad - ab 25 Rubel.

Bisacodyl

Günstige Abführmittel mit irritierender Wirkung, die oft als Notfallhilfe bei Verstopfung verschrieben werden. Wie andere Produkte dieser Gruppe kann auch Bisacodyl nicht lange verwendet werden, da sonst das Risiko unerwünschter Komplikationen steigt. Das Medikament verbessert die Darmmotilität durch Stimulation der Rezeptoren und trägt zur Normalisierung des Stuhls bei.

Bisacodyl wird verwendet, um Verstopfung zu beseitigen, den Darm vor Operationen oder diagnostischen Tests zu reinigen. Die Einnahme eines Abführmittels ist kontraindiziert bei Darmverschluss, Verstopfung im Zusammenhang mit dem Auftreten von Darmpolypen, akute entzündliche Prozesse im Magen-Darm-Trakt.

Sie können dieses Arzneimittel nicht bei Personen verschreiben, die eine erhöhte Empfindlichkeit gegenüber dem Wirkstoff aufweisen, sowie innere Blutungen und Gastroenteritis. Einnahme der Droge kann die gleichen Nebenwirkungen auslösen, die Sennadrogen verursachen.

Für Erwachsene ist der Standard Bisacodyl 1 bis 3 Tabletten pro Tag. Nehmen Sie die Droge am Abend oder am Morgen, der gewünschte Effekt tritt innerhalb von 6-10 Stunden auf. Bei den Kindern gelten ab dem Alter von 6 Jahren die Abführmittel, auf 1 Tablette für die Nacht.

Innerhalb einer Stunde vor und nach der Einnahme des Medikaments sollten Sie keine Milch trinken und keine Antazida einnehmen. Dieses Mittel enthält viele Analoga, die den gleichen Wirkstoff - Bisacodyl - enthalten. Unter ihnen die beliebtesten:

Preis Bisakodila im Apothekennetzwerk ist nur 15 - 20 Rubel pro Paket.

Phytolax

Kräuterabführmittel der Firma Evalar, in Form von Kautabletten. Dieses Nahrungsergänzungsmittel wurde entwickelt, um Verdauungsprozesse zu normalisieren und die Darmmotilität zu verbessern. Hat eine milde abführende Wirkung, kann es für die Reinigung des Darms für 2 Wochen verwendet werden.

Die Zusammensetzung der Kautabletten umfasst Extrakte aus Senna-, Kochbananen-, Dill- und Aprikosenpulver. Darüber hinaus hat Phytolax andere Formen der Freisetzung - eine Fruchtriegel, Konzentrat, Phyto-Tee. Jede dieser Formen hat eine besondere Zusammensetzung. Abführmittel sollten für chronische Verstopfung und Stuhlprobleme im Zusammenhang mit gestörter Darmmotilität verwendet werden. Kautabletten sind für die Aufnahme bei Erwachsenen und Kindern empfohlen, in einer Dosierung von 2 bis 4 x Tabletten, die während des Abendessens eingenommen werden.

Kontraindikationen für die Verwendung von Phytolax sind Überempfindlichkeit gegen die Komponenten, Schwangerschaft, Stillzeit, Darmverschluss, Colitis ulcerosa. Zu den Nebenwirkungen gehören das Auftreten von allergischen Reaktionen, Blähungen und Durchfall. Der Preis für Kautabletten beträgt 180 Rubel.

Poslabin (Lactulose)

Dies ist ein mildes osmotisches Abführmittel, das vor der Durchführung von diagnostischen Verfahren zur Verstopfung und zur Reinigung des Darms verschrieben wird. Die Wirkung der Tabletten zielt darauf ab, das Volumen und die Verdünnung des Stuhls zu erhöhen und die Darmperistaltik zu aktivieren. Dies ist die sicherste Pille gegen Verstopfung bei Kindern und Erwachsenen.

Babys verschreiben dieses Medikament häufiger in Form von Sirup. Kontraindikationen für Lactulose ein wenig - Darmverschluss und Überempfindlichkeit gegen die Komponenten. Mit Vorsicht wird der Wirkstoff gegen Diabetes verschrieben, da er Fructose enthält. Die Dosierung der Medikamente wird vom Arzt individuell ausgewählt. Der Preis für Tabletten beträgt 90 Rubel.

Lineks

Es ist ein beliebtes Probiotikum, das entwickelt wurde, um die nützliche Mikroflora im Darm wiederherzustellen. Erhältlich in Form von Kapseln und Tabletten. Enthält nützliche Bifidobakterien und Laktobazillen, die eine gute Verdauung und Normalisierung des Stuhls fördern.

Das Medikament hat praktisch keine Kontraindikationen und keine Nebenwirkungen. Die einzige Einschränkung für die Zulassung ist die erhöhte Empfindlichkeit gegenüber den Komponenten. Der Preis von Linex variiert in Abhängigkeit von der Anzahl der Tabletten oder Kapseln in der Packung und liegt im Durchschnitt zwischen 300 und 480 Rubel.

Acipole

Weit verbreitet beanspruchtes Probiotikum in Kapseln, enthält Kefir-Pilz und lebende acidophile Laktobazillen. Beseitigt Beschwerden, aktiviert die Darmmotilität und ermöglicht es Ihnen, einen normalen Stuhl zu etablieren.

Es wird für Manifestationen von Dysbiose, begleitet von Durchfall, Verstopfung, Darminfektionen verwendet. Es gibt keine Kontraindikationen und Nebenwirkungen. Dieses Mittel kann Kindern ab 3 Monaten bei schwangeren und stillenden Frauen verabreicht werden. Der Preis eines Probiotikums beträgt 280 Rubel.

Trimedat

Dieses Medikament reguliert die Darmmotilität, stärkt die Peristaltik und fördert die regelmäßige Entleerung. Der Wirkstoff - Trimebutin arbeitet im gesamten Verdauungstrakt, Darm glatten Muskulatur mit atopischer Bedingungen anregend und die Wiederherstellung seiner physiologischen Aktivität bei verschiedenen Erkrankungen des Verdauungssystems, mit Motilitätsstörungen verbunden.

Medikamente werden bei dyspeptischen Störungen und atonischen Verstopfungen verschrieben. Die Standarddosis beträgt 1 Tablette dreimal täglich vor den Mahlzeiten. Kontraindikationen für dieses Rauschgift ein wenig - es ist individuelle Intoleranz von Bestandteilen und dem Alter von Kindern (bis zu 3 Jahren). Der Preis ist von 220 Rubel.

Tabletten für Verstopfung für Erwachsene

Behandeln Sie Verstopfung bei Erwachsenen, ist es viel schwieriger, als bei Kindern aufgrund chronischen Erkrankungen des Alters ansammeln, die Beeinträchtigung der Funktion des Verdauungssystems verursachen, Entzündungen des Darms zu entwickeln. Eine sitzende Lebensweise trägt zur Schwächung der Peristaltik und zur Entwicklung der hartnäckigen atonischen Verstopfung bei.

Daher ist es notwendig, zusammen mit Abführmitteln mit Reizwirkung Medikamente zu verwenden, die die motorischen Funktionen des Darms aktivieren und dessen regelmäßige Entleerung fördern.

Für Medikamente der Wahl für erwachsene Patienten basieren Tabletten Senna-Extrakt (Regulaks, Senade), Probiotika, Manifestationen von Dysbiose und Mittel zur Regulierung der Darmtätigkeit zu beseitigen.

Für Kinder sind die sichersten Abführmittel solche Medikamente wie:

Bei der Wahl einer Pille für Verstopfung, berücksichtigen Sie immer den Wirkmechanismus der Droge, die Ursache der Verstopfung, das Vorhandensein von Begleiterkrankungen. Wenn Sie ein schnelles Ergebnis benötigen, entscheiden Sie sich für osmotische Abführmittel oder Medikamente mit irritierender Wirkung. In anderen Fällen ist es besser, weiche, sichere Abführmittel mit einer minimalen Anzahl von Kontraindikationen (Probiotika, Bada) einzunehmen.

Feedback zur Bewerbung

Rückblick Nr. 1

Ich begann nach der Geburt eines Kindes Probleme mit dem Stuhlgang zu haben. Die Geburt war schwer, sie haben genäht, also hatte ich große Angst, dass sie sich zerstreuen würden, wenn ich versuchen würde zu drücken. Infolgedessen musste ich mit Verstopfung kämpfen, als ich mit einem Kind aus dem Krankenhaus zurückkam.

Das Baby hat gestillt, Sie können also keine Medikamente nehmen, versuchen, Senna-Abkochung zu nehmen, aber es gab keine Wirkung. Am Ende wurde mir von üblichen Probiotika geholfen. Der Arzt riet, Lineks einzunehmen, und innerhalb von drei Tagen war alles wieder normal. Zusätzlich zu der Tatsache, dass das Probiotikum die Verdauung anregt, hat es immer noch eine milde abführende Wirkung und hilft, den Darm ohne viel Aufwand zu reinigen. Und vor allem ist es absolut sicher für die Gesundheit von Mutter und Kind.

Referenz Nr. 2

Viele Jahre leide ich unter Verstopfung. Zuvor, um das Problem zu lösen, verwendet oft Abführmittel Regulax, Senad. Dann fing er an, Bisakodil zu nehmen. Solche Medikamente wirken irritierend auf den Darm und beschleunigen dessen Reinigung. Aber das Problem ist, dass man sie nicht immer benutzen kann.

Ich habe diese Mittel regelmäßig verwendet, um schließlich Darmeingeweide und Dysbiose zu bekommen. Jetzt muss ich mich einer Behandlung unterziehen. Darunter nehme ich Probiotika zur Normalisierung der Mikroflora und das Medikament Trimedat, dessen Wirkung auf die Aktivierung der Darmperistaltik gerichtet ist.

Ich möchte jeden warnen, der an chronischer Verstopfung leidet - nicht immer Abführmittel trinken, sonst Komplikationen erleiden. Es ist besser, sich sofort an einen Arzt zu wenden, der die richtigen Medikamente wählt und hilft, das Problem kompetent zu lösen.

Rückblick Nr. 3

Meine Tochter litt als Kind an Verstopfung. Wir haben versucht, die Diät anzupassen, Einläufe zu machen, aber das Problem wurde nicht gelöst. Der Kinderarzt verschrieb Poslabin in Sirup, dieses Mittel half.

Als die Tochter älter wurde, als ein Problem auftrat, nahm Poslabin in Tabletten, und zusätzlich verordnete der Kinderarzt ihr probiotisches Acipol. Als Ergebnis wurde das Problem der Verstopfung gelöst und jetzt ist meine Tochter in Ordnung.

6 beste Abführmittel

"Betriebsregeln" des Gastrointestinaltraktes sind in Hunderten von medizinischen Arbeiten beschrieben. In den letzten Jahrzehnten sind diese Empfehlungen einem breiten Spektrum von Lesern der Medien und des Internets zugänglich geworden. Aber die Situation ist immer noch da: Die Häufigkeit von Störungen im Verdauungssystem nimmt nicht ab. Und eine der häufigsten Bedingungen ist Verstopfung.

Verstopfung ist keine eigenständige Krankheit, sondern nur ein Symptom, das auf eine Verletzung des Verdauungs- oder Nervensystems (ja-ja!) Hindeutet.

Es ist notwendig, zuerst mit der Ursache zu kämpfen, aber parallel mit der Beseitigung der Ursache dieser Bedingung ist es notwendig zu kämpfen und mit der Verstopfung selbst. Wie kann man es machen? Es ist sehr einfach: durch die Hilfe für die besten Medikamente und bewährten Volksmedizin, die eine abführende Wirkung haben.

Mikrolaks
die besten abführenden Mikroklister

Die Kosten für eine Packung mit 4 Mikroklistern betragen etwa 300 Rubel.

Vorteile. Weit davon entfernt, immer den Darm erfordert eine Methode einer Peitsche in Form eines Einlaufs oder ein "volles" Abführmittel. Laut Gastroenterologen, unter allen möglichen Ursachen der Verstopfung psychologisch - an erster Stelle. Am häufigsten leiden solche Verstopfungen an Menschen, die "Zuhause" Bedingungen benötigen oder an Hämorrhoiden leiden, um ihren Darm zu entleeren. Im ersten Fall, zu gehen die Unfähigkeit, auf die Toilette bei der Arbeit oder mit dem Zuge und die Unterdrückung der Wünsche führt zu Verdichtung von Kot, und den zweiten - die Erwartung von schmerzhaftem Stuhlgang verursacht eine Person bis zum Ende zu ertragen, was die Situation weiter erschwert. In solchen Fällen Microlax zu helfen, den Stuhl zu weich und schaffen um sie herum eine Art Wassermantel, der Stuhlgang einfacher und schmerzlos macht. Microclysters funktionieren nicht systemisch (seine Bestandteile dringen nicht in den Blutstrom), und das erlaubt uns, es sogar zu schwangerem, laktierendem und neugeborenem Baby zu empfehlen. Bereits nach 5-15 Minuten nach der Einnahme von Mikrolak erfährt der Mensch einen natürlichen Drang, der natürlich auch mit der Entleerung des Darms endet.

Nachteile. Die Vorsilbe "Mikro" negiert nicht die Tatsache, dass es sich um einen Einlauf handelt. Und die Verwendung von Mikrolaks kann fehl am Platz sein und nicht zur Zeit. Auch wird diese Droge für Verstopfung, die durch organische und funktionelle Störungen des Dickdarms verursacht wird, nutzlos sein - die Wirkung der Droge erreicht diese Seite einfach nicht.

Schlussfolgerungen. Als Mittel der Notfallversorgung des Darms oder Vorbereitung auf die instrumentelle rektale Untersuchung ist eines der besten Abführmittel. 10 Punkte von 10.

Bewertungen. «Sehr gutes Mittel gegen Verstopfung, kein pobochek war, perfekt geholfen, die Folgen der Mangelernährung zu bewältigen. Bequeme Form der Freisetzung - in Form von Einweg-Mikroclustern sollte nichts gemischt, verdünnt usw. werden. Geöffnet und sofort für den vorgesehenen Zweck verwendet werden. "

Glyselax
beste Kerzen von Verstopfung für Kinder

Die Kosten einer Packung mit 10 rektalen Suppositorien betragen etwa 100 Rubel.

Vorteile. Glytelax gibt es in zwei "Alterskategorien" - für Kinder und Erwachsene. Aber wir werden über das erste sprechen. Fast jede junge Mutter ist mit Stuhlstörungen bei einem Kind konfrontiert, das gerade begonnen hat, Köder zu entwickeln, oder von den ersten Lebenstagen an künstlich oder gemischt füttert. Das Alter des Babys erlaubt nicht die Verwendung von starken Abführmitteln, aber Glycelax Kerzen werden perfekt mit Verstopfung in den kleinsten zurechtkommen.

Dieses Medikament wirkt sanft, was sehr wichtig für Kinder ist, die an Blähungen und den daraus resultierenden Koliken und Blähungen leiden. Kerzen erweichen den Stuhl, so dass sie leicht und sicher durch den Darm bewegen - ein großer Vorteil für Kleinkinder, die häufige Verstopfung psychologischen Ursprung und Dehydratisierung von Kot, genannt „Geduld“. Und last but not least, wir Glitselaksa projizierte Dauer: 10-15 Minuten nach dem Auftragen des Babys ohne Probleme auf die Toilette gehen (das Medikament verursacht nicht kalomazaniya, so dass die unteren und Bettwäsche Kind davon nicht betroffen).

Nachteile. Verwenden Sie Glytelax als ein dauerhaftes Mittel gegen Verstopfung ist unmöglich. Sie wissen jedoch bereits, dass Abführmittel mit Verstopfung ein Mittel der Ersten Hilfe und keine Lebensart sind. Daher gehen wir davon aus, dass es keine Mängel gibt.

Schlussfolgerungen. Echte Erlösung für Kleinkinder, die an Verstopfung leiden, und ihre Eltern, erschöpft mit Seifenkerzen, Pipetten und anderen alternativen Methoden, angeblich stimulierende Wünsche. 10 Punkte von 10.

Bewertungen. «Glyselax wurde unsere Rettung. Perfekt geholfen unserem Baby mit Verstopfung. Kerzen sind schnell und effektiv. Keine Reizung und Sucht war nicht".

Guttalax
das beste Abführmittel für schwere Fälle

Die Kosten einer Flasche von 30 ml sind etwa 390 Rubel.

Vorteile. Wenn der Darm so "faul" ist, dass der Verzehr von Ballaststoffen oder das Setzen eines Klistieres unwirksam ist, ist es notwendig, die Aktivität des faulen Rezeptors wieder aufzunehmen. Guttalaks wird nur das: von auf Rezeptoren des Darms wirkt, das Medikament seine Motorik aktiviert, die wiederum die Weiterentwicklung des Stuhls auf die „exit“ beschleunigt.

Nachteile. Das Medikament ist stark genug, so dass, wenn der erste Empfang (sowie Überdosierung oder zu häufigen Verwendung) verursacht unangenehme Symptome auf: Blähungen, Flatulenz, Bauchschmerzen aufgrund einer übermäßigen Spastik zu schneiden. Darüber hinaus reduziert Guttalax die Absorption von Wasser und Elektrolyten im Darm - das heißt, sie gelangen in kleineren Mengen in die Blutbahn. Das Ergebnis kann Dehydration sein, die sich durch Schwäche, Schwindel, Herzklopfen äußert.

Schlussfolgerungen. Als Abführmittel für den episodischen Gebrauch wird Guttalax die stabilste Verstopfung bewältigen. Aber für die ständige oder häufige Verwendung und darüber hinaus für die Normalisierung der Regelmäßigkeit von Gegenständen passt es nicht. 9 Punkte von 10.

Bewertungen. «Jedes Mal sollte man den Wunsch ertragen, auf die Toilette zu gehen, man kann für eine Woche die normale Verdauung vergessen. Guttalax hilft am besten bei Verstopfung, aber für mich war die Mindestdosis überflüssig: Beim zweiten Mal nahm ich 2 Tropfen weniger, alles ging ohne Beschwerden".

Poslabin Lactulose
das beste milde Abführmittel

Die Kosten für eine Packung mit 30 Tabletten betragen etwa 100 Rubel.

Vorteile. Das Produkt ist natürlichen Ursprungs. Lactulose bezieht sich auf eine Gruppe von unverdaulichen Kohlenhydrate, die bei dem Transport durch den oberen Magen-Darm-Trakt passieren, und den Dickdarm erreicht, wird zu einer Brutstätte für Lacto-und Bifidobakterien. Dies bedeutet, dass die Verstopfung verursacht nach der bakteriellen Magen-Darm-Erkrankungen, Durchfall und längere Antibiotika-Therapie (Faktoren, die die Darmflora verletzen) leiden natürlich nach den Siedlungs Darm nützliche Mikroorganismen verschwinden.

Nachteile. Eine schnelle und dauerhafte Wirkung ist nicht zu erwarten. Die abführende Wirkung von Poslabin Lactose ist nach der ersten Dosis, aber die Regelmäßigkeit des Stuhls ist nur 1-2 Wochen nach Beginn des Arzneimittels normalisiert.

Schlussfolgerungen. Die Möglichkeit, dieses Medikament von stillenden, schwangeren und Kindern von 6 Wochen zu nehmen, ist ein gewichtiges Argument zugunsten von Poslabin Laktose. Und angesichts der Vielzahl von Indikationen für die Zulassung und einer sehr begrenzten Liste von Kontraindikationen verdient dieses Medikament definitiv eine Höchstpunktzahl von 10 Punkten.

Bewertungen. «Poslabin Laktose half hervorragend bei der Reise, als beide Kinder mit Verstopfung begannen. Die Hauptsache ist, dass nach dem Absetzen der Droge die Verstopfung nicht zurückkehrte".

Leinsamen
beste pflanzliche Heilmittel gegen Verstopfung

Die Kosten für eine Packung mit 100 g Samen betragen etwa 65 Rubel.

Vorteile. 100% natürlicher Rohstoff, der umhüllend, entzündungshemmend und mild abführend wirkt. In der Praxis bedeutet dies, dass der Schleim, der bei der Herstellung von Samen erhalten wird, nicht nur die Verstopfung erleichtert, sondern auch die entzündeten Wände des Verdauungstrakts beruhigt. Bei der Einnahme von Leinsamen verbessern sie die Darmmotilität und tragen zur Ausscheidung von Giftstoffen bei, was sich positiv auf das allgemeine Wohlbefinden und Aussehen auswirkt.

Nachteile. Es ist nicht immer leicht, frisch Schleim zu kochen oder die Samen einweichen für sie quellen (sie die gleiche Wirkung wie Schleim haben), die den Empfang macht dies bedeutet, unbequem für diejenigen, die Verstopfung im Urlaub und Geschäftsreisen überwinden. Bei stabiler und schwerer Verstopfung, insbesondere aufgrund von Dehydrierung des Stuhls, reagiert der Darm möglicherweise nicht auf den Leinsamen.

Schlussfolgerungen. Sanft, effektiv, keine Sucht. Aber nicht immer anwendbar. 9 Punkte von 10.

Bewertungen. «Sehr behutsam wirkt ein Pfennig in der Apotheke. Er behandelte Verstopfung nach einem Colibacillus, gab eine halbe Tasse Brühe am Morgen auf nüchternen Magen, eine Stunde später begann der Drang, auf die Toilette zu gehen. Die einzige Schwierigkeit - ein junges Kind dazu zu bringen, schlüpfrige Schleimbrühe zu trinken, musste die ganze Familie überzeugen. "

Kefir
das beste Volksheilmittel gegen Verstopfung

Die Kosten für die Zutaten von Null oder höher.

Vorteile. Der Hauptheld fast jeder nationalen Droge von der Verstopfung ist Kefir. Bei chronischer Verstopfung sollte es nachts getrunken werden, indem ein Esslöffel Pflanzenöl in ein Glas Kefir gegeben wird. In periodischen Verzögerung Stuhl - Additiv kann Feigen, getrocknete Aprikosen, frisch oder gefroren Beeren, Gurken, Karotten, grüne (vorzerkleinerte Mixer) sein. Diese "Medizin" hat mehrere parallele Wirkungen. Kefir hilft, die Mikroflora des Darms auszugleichen und sie mit den notwendigen Mikroorganismen zu bevölkern - was Sie für Verstopfung durch Dysbiose benötigen. Pflanzenöl wirkt leicht abführend und macht den Stuhl weicher. Und die Zugabe von Obst oder Gemüse erleichtert die mechanische Reinigung des Darms: Gemüse unverdauliche Fasern im Darm quellen und erzeugen den Effekt von „Staubtüchern“ durch den sogenannten „fäkal Abschaum“ Schrubben - Ablagerung an den Wänden des Darms, brechen die Saugprozess.

Nachteile. Wenn Ihre Verstopfung durch falsche Ernährung und Liebe zum Fast Food verursacht wird, können Sie davon ausgehen, dass Joghurt Sie einfach nicht mögen. Und noch mehr: Sie möchten nicht jeden Tag einen frischen "Cocktail" zubereiten. Aber dieser Mangel hat nichts mit Joghurt zu tun, oder?

Schlussfolgerungen. Der regelmäßige Empfang dieses Mittels wird Kindern und Erwachsenen gezeigt. Plus - die Fähigkeit, Rezepte nach Ihren Wünschen zu erstellen (jemand "näher" Gewürze und Grüns, jemand - Fruchtcocktails). Aber das Wichtigste - es bedeutet, ist nicht nur eine einmalige fix Verstopfung, sondern auch in den normalen Darmfunktion (vorausgesetzt, dass Verstopfung durch Verletzung des Magen-Darm-Trakt nicht verursacht wird, oder Tumoren des Nerven Regulation) führen. 10 Punkte von 10!

Bewertungen. «Kefir mit Sonnenblumenöl ist das beste Mittel gegen Verstopfung und das einzige, was während der Schwangerschaft gerettet wurde. Abführmittel aus der Apotheke achten darauf, das Baby nicht zu verletzen, aber Joghurt hat sich gut und ohne Abführmittel bewährt".

Was musst du wissen?

Bei Verstopfung steht natürlich jeder Mensch vor der Tür. Aber es gibt einige Verstopfungssatelliten, auf die Sie achten müssen, und nicht für Abführmittel in die Apotheke, sondern zum Arzt - zur Diagnostik:

  • Das Gefühl der unvollständigen Entleerung des Darms wird oft als "Stopp" -Phänomen bezeichnet. Aber mit dem gleichen Erfolg kann es eine Geschwulst im Darm oder ein Fremdkörper im Darmlumen sein.
  • Kalomazanie, während die ein undergarment schlammige Fußspuren sind, erfordert auch die Aufmerksamkeit des Arztes: Es ist ein Zeichen der Lockerung des Schließmuskels des Enddarms sein kann, und die Ursache für diesen Zustand zu finden, so bald wie möglich erforderlich ist.
  • Spuren von Blut im Kot können über eine Vielzahl von Pathologien sprechen, von denen die "unschuldigsten" die sogenannten versteckten inneren Hämorrhoiden sind.

Sie Möchten Gerne Über Kräuter

Soziale Netzwerke

Dermatologie