Die Phytotherapie, die die Verwendung einer Vielzahl von Heilpflanzen für therapeutische Zwecke beinhaltet, ist eine der ältesten Behandlungsmethoden und ist auch heute noch relevant. Besonders wirksam ist die Wirkung von Heilkräutern, die auf der Basis von Kräutern zubereitet werden, vorausgesetzt, dass Methoden kombiniert werden, die die Mittel für die interne und externe Verwendung kombinieren.

Die effektivste Verwendung von Heilkräutern bei Erkrankungen des Muskel-Skelett-Note - Muskel-Skelett-System, einschließlich degenerativer Bandscheibenerkrankung, ein charakteristisches Merkmal von denen dystrophischen Läsionsgewebe von Bandscheiben und Wirbeln direkt sind, siehe auch die Rehabilitation von Osteochondrose.

Heilkräuter in der Osteochondrose fördern die entzündungshemmende, schmerzlindernde, beruhigende und stärkende Wirkung, stimulieren regenerative Prozesse und verbessern die allgemeine Gesundheit. Lassen Sie uns die Nuancen und Grundregeln der Phytotherapie genauer betrachten.

Phytotherapie: Nutzen und Schaden

loading...

Noch vor wenigen Jahrzehnten galt die Osteochondrose vor allem bei älteren Menschen als Problem, doch die Inzidenzrate in der Bevölkerung, die im mittleren Lebensalter kaum überschritten wird, nimmt derzeit stetig zu.

Enttäuschende Statistiken, nach denen die degenerativen - dystrophischen Veränderungen der Bandscheiben gehören zu den besonders häufig durch die Tendenz der Bevölkerung auf das Verhalten einer ungesunden Lebensweise, schlechte Essgewohnheiten, den Verbrauch von übermäßigen Mengen an Salz und fetthaltigen Lebensmitteln verursacht Beschwerden.

Zusätzlich zu den oben genannten Faktoren können genetische Aspekte auch die Ursache für die Entwicklung der Krankheit sein, das heißt erbliche Veranlagung, das Vorhandensein einer entzündlichen Pathogenese in einer Person, berufliche Aktivität, die ein langes Sitzen erfordert. In Übereinstimmung mit den oben genannten Daten ist es durchaus möglich, eine sogenannte Risikogruppe herauszufiltern, zu der Personen mit einer Neigung zur Entwicklung von Osteochondrose gehören.

Wichtig! Besonders wirksam ist die Verwendung von Kräutern zur Vorbeugung von Osteochondrose sowie die Behandlung der Krankheit in den frühen Stadien der Entwicklung. In vernachlässigten Fällen kann ein positives Behandlungsergebnis nur erzielt werden, wenn die vom behandelnden Arzt verschriebene Kombination von Kräutermedizin, Physiotherapie und Medikamenten verschrieben wird.

Als zusätzliche Methode zur Wiederherstellung des Knorpel- und Knochengewebes wird eine angemessene Ernährung und moderate körperliche Aktivität empfohlen.

Der Hauptvorteil von Heilkräutern zur Behandlung der Osteochondrose ist ihre relative Sicherheit und die nachgewiesene Wirksamkeit der therapeutischen Wirkung. Darüber hinaus hilft die Einnahme von Tränken auf der Basis von pflanzlichen Rohstoffen, den Körper mit wichtigen Vitaminen und Spurenelementen zu sättigen sowie die allgemeine Gesundheit zu verbessern.

Aber vergessen Sie nicht, dass der Missbrauch der Phytotherapie zu medizinischen Zwecken eine potentielle Gesundheitsgefährdung darstellt. Ein gewisses Maß an Gefahr besteht vor allem in der Verwendung von Heilpflanzen, die eine allergische Reaktion auslösen können. Um negative Auswirkungen vor der Einnahme von Medikamenten zu vermeiden, sollten Sie sicherstellen, dass einige seiner Komponenten keine Allergien haben.

Es ist auch möglich, eine Verschlechterung des Gesundheitszustandes des Patienten in der Verwendung heimischer Medikamente über der Norm, die empfiehlt, die Anweisung oder auf dem Hintergrund von Krankheiten, die Gegenanzeigen für Kräutermedizin sind. Der Hauptnebeneffekt in solchen Situationen ist eine Lebensmittelvergiftung.

Beratung! Wenn nach der Einnahme von Kräutern ein Unwohlsein auftritt, wird empfohlen, die Selbstbehandlung sofort zu unterbrechen und eine qualifizierte medizinische Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Heilkräuter für Osteochondrose

loading...

Wie bereits oben erwähnt, hängt die Wirksamkeit der Verwendung von Kräutern in der Osteochondrose vollständig von der korrekten Anwendung der Phytotherapie ab. Der maximale therapeutische Effekt ist möglich, vorausgesetzt, dass eine Kombination von Mitteln zur äußerlichen Anwendung und oralen Verabreichung kombiniert wird.

Im Folgenden finden Sie die Medikamente, die einfach genug sind, um zu Hause zu kochen. Beachten Sie dabei die Regeln, die Fotos, Tipps und Ratschläge sowie Videos in diesem Artikel enthalten.

Besonders nützlich sind beispielsweise die folgenden Kräuter:

Es sollte daran erinnert werden, dass die Verwendung von Hausmitteln nicht für die Verweigerung der Einnahme von Medikamenten durch den behandelnden Arzt vorgesehen ist. Nur eine Kombination aus traditionellen und alternativen Therapien wird im optimalen Timing positive Ergebnisse erzielen.

Medizinische Tinkturen

Heilkräuter von Osteochondrose können in Form von verschiedenen Wasserinfusionen, Abkochungen, therapeutischen Tees verwendet werden. Tinkturen auf der Basis von medizinischem Alkohol oder hochwertigem Wodka sind jedoch besonders effektiv und bequem zu verwenden.

Das einzige Minus solcher Mittel ist, dass sie nicht von Frauen während der Schwangerschaft, von stillenden Müttern und auch von Personen eingenommen werden sollten, die Kontraindikationen für die Verwendung von alkoholhaltigen Produkten und Getränken haben.

  1. Tinktur aus Arnika. Eine große Esslöffel getrocknete Pflanzenrohmaterialien gießen einen halben Liter Wodka Qualität oder auf die gewünschte fortress Alkohol verdünnt, setzen die Zukunft der Medizin in einer Flasche mit einem dichten Deckel und lassen an einem dunklen Ort stehen, periodisch den Behälter schüttelt. Nach der Zubereitung das Produkt dreimal täglich in einer Menge von 20 Tropfen verwenden.
  2. Tinktur aus Pinienkernen. Ein besonderer Platz im Bereich der alternativen Medizin wird mit Mitteln aus Pinienkernen bestritten. Dieses einzigartige Produkt, gesättigt mit vielen nützlichen Substanzen, wird in der Medizin und Kosmetologie verwendet, es ist auch wirksam, um eine heilende Wirkung bei Osteochondrose zu liefern. Um die Tinktur herzustellen, ist es notwendig, ein Glas Pinienkernen zusammen mit den Schalen mit Hilfe eines hölzernen Mörtels zu zerdrücken. Lege das Rohmaterial in einen Glasbehälter und gieße zwei Gläser Wodka. Das Medikament sollte in einem Behälter mit einem Deckel für zwei Wochen gehalten werden. Nach der erforderlichen Zeit, verwenden Sie das fertige Medikament in der Menge von zwanzig Tropfen dreimal täglich.
  3. Tinktur aus Knoblauch. Um entzündliche Prozesse zu beseitigen und schmerzhafte Empfindungen zu beseitigen, wird empfohlen, Tinktur auf der Basis von Knoblauch zu verwenden. Es hilft auch, die Immunität und Resistenz des Körpers gegen Viren und Bakterien zu erhöhen, was in der Saison der Prävalenz von Erkältungen sehr wichtig ist. Um die Zubereitung vorzubereiten, genügt es, einen großen Kopf frischen Knoblauchs leicht zu zerdrücken, in eine Glasflasche zu geben und ein Glas Wodka zu gießen. Nachdem das Produkt für eine Woche eingeweicht wurde, ist es notwendig, es zweimal täglich zwölf Tropfen zu trinken.
  4. Tinktur eines Säbels. Um die nächste Tinktur vorzubereiten, müssen Sie zweihundertundfünfzig Gramm vorgetrocknete Rhizome und Sabelnik-Stängel sorgfältig mahlen und die Rohstoffe mit der gleichen Menge medizinischen Alkohols gießen. Der Behälter mit dem Arzneimittel sollte drei Wochen lang in einem dunklen Raum aufbewahrt werden. Nach dem Kochen Tinktur fünf Mal am Tag fünfundzwanzig Tropfen trinken.
  5. Tinktur aus Johanniskraut. Aufgrund der komplexen von Wirkstoffen, die Teil von Johanniskraut Gras sind, machte auf sie Mittel auf Basis haben analgetische Eigenschaften und helfen auch bei starken Schmerzen fertig zu werden. Für die Herstellung eines Arzneimittels Teile der Pflanze ein Zehntel der Glas grasig mit einer Schleifmaschine zerquetscht werden, ein Glas Qualität Wodka gießen und lassen Sie zwei Wochen lang stehen. Bereit Mittel im Laufe des Tages einmal in Höhe von vierzig Tropfen zu nehmen.

Tinkturen, die nach den obigen Rezepten hergestellt werden, haben ziemlich unangenehme Geschmackseigenschaften. In dieser Hinsicht ist es vor der Einnahme möglich, eine einzelne Dosis des Präparats mit warmem Wasser in der Menge von ein bis zwei Löffeln zu verdünnen. Außerdem sollte beachtet werden, dass Trinktinkturen kurz vor den Hauptmahlzeiten sein sollten.

Kräuterabkochungen und Infusionen

loading...

Kategorien von Patienten, die kontraindiziert sind, Drogen auf der Grundlage von alkoholhaltigen Substanzen zu nehmen, können Sie die Verwendung von medizinischen Kräuterinfusionen oder Abkochungen empfehlen. Die aus der Osteochondrose hergestellten Kräuter sind identisch wirksam, sollten jedoch in großen Dosierungen verwendet werden, um eine therapeutische Wirkung zu erzielen.

Zur Zubereitung von Aufgüssen und Abkochungen wird auch die Verwendung von Pflanzen empfohlen, die entzündungshemmende, analgetische und stärkende Eigenschaften haben.

Kiefer Elixier

Elixier aus jungen Kiefernknospen hat einzigartige regenerative Fähigkeiten, erhöht effektiv die Immunität und hat entzündungshemmende Wirkung. Um ein wirklich nützliches Arzneimittel zu erhalten, wird empfohlen, ausschließlich junge Kiefernknospen zu verwenden, die im frühen Frühling gesammelt wurden.

Um das Elixier der Heilung zu Hause vorbereiten, sollten Sie die beiden Nieren mit Hilfe von Glasschleifer, Mixern, in diesem Fall mahlen wird empfohlen, nicht zu verwenden, rühren Sie die Masse mit einem Glas Zucker und an einem kühlen Ort beharren. Zum Kochen Werkzeugen sollten nur Glaswaren aus dunklem Glas mit einem dicht schließenden Deckel ausgestattet werden.

Das fertige Produkt hat eine dicke Konsistenz, gesättigt mit dunkler Farbe und einem charakteristischen Aroma von Nadeln. Verwenden Sie es vorzugsweise auf einem kleinen Teelöffel dreimal täglich. Trinken Sie das Medikament vorzugsweise kurz vor den Hauptmahlzeiten.

Preiselbeersuppe

Dekokt auf Cranberry-Blätter entfernt effektiv Entzündungen und reduziert schmerzhafte Empfindungen. Es kann sowohl für die Behandlung von Osteochondrose in chronischer Form als auch in der Phase der Exazerbationen verwendet werden.

Um eine Portion des Produkts, die für eine tägliche Einnahme bestimmt ist, zuzubereiten, müssen Sie einen Esslöffel getrocknetes Rohmaterial mit einem Glas kochendem Wasser kochen und zwei bis drei Stunden stehen lassen. Nach dem Abkühlen teilen Sie die Medizin in zwei Portionen, die in den Morgen- und Abendstunden konsumiert werden sollten.

Brühe von Sauerampfer

In der Zusammensetzung der Wurzeln, Blätter und Stängel von Pferde-Sauerampfer geben Substanzen, die effektiv Schmerzen lindern und entzündungshemmende Eigenschaften haben. Die Verwendung von Produkten, die auf ihrer Grundlage zubereitet werden, wird während der Dauer der Exazerbationen empfohlen.

Um die Brühe vorzubereiten, brauen Sie einen Esslöffel Wasser in kleine Stücke von Rhizomen und kochen für fünf Minuten. Verwenden Sie das fertige Medikament sollte nach der Infusion in Höhe von einem Teelöffel sein. Sie müssen es dreimal am Tag trinken.

Infusion von Sellerie

Für die Behandlung von Osteochondrose wird empfohlen, Medikamente zu nehmen, die helfen, Salze und Schlacken aus dem Körper zu entfernen. Das beste Mittel dieser Art ist die Sellerie-Infusion. Um es zu machen, müssen Sie einen Esslöffel geriebene frische Pflanzenwurzeln mit einem halben Liter heißem Wasser gießen und für sechs bis sieben Stunden bestehen.

Um die notwendige Wirkung zu erzielen, genügt es, zwei Esslöffel der zubereiteten Infusion dreimal täglich zu trinken. Darüber hinaus ist es nützlich, frischen Sellerie zu essen.

Kamillentee

Um Entzündungen zu behandeln, Muskelkater zu reduzieren und das allgemeine Wohlbefinden zu verbessern, wird empfohlen, regelmäßig Tee aus den Blütenständen von Kamillen- und Pfefferminzstielen zu trinken. Bereiten Sie dieses Getränk mehr als gerade genug vor, um einen halben Liter kochendes Wasser für einen Esslöffel Minzblätter und Kamillenblüten zu füllen, zu kochen und einige Stunden stehen zu lassen.

Sie können gebrauchsfertigen therapeutischen Tee drei Gläser pro Tag trinken. Um den Geschmack des nach dem vorgeschlagenen Rezept zubereiteten Getränks zu verbessern, können Sie einen halben Teelöffel natürlichen Honigs oder Fruchtsirups hinzufügen. Zucker sollte nicht hinzugefügt werden.

Klettenbehandlung

Wenn Osteochondrose sehr nützlich ist, Brühen von frischen Blättern und Wurzeln von jungen Tassen zu verwenden. Die regelmäßige Verwendung solcher medizinischen Getränke im Inneren hilft, schmerzhafte Empfindungen zu reduzieren, entzündliche Prozesse zu beseitigen und die allgemeine Gesundheit zu verbessern.

Die Arten, Tränke herzustellen, unterscheiden sich abhängig von den verwendeten Rohstoffen:

  1. Infusion von den Wurzeln. Für die Zubereitung zwei große Löffel frische Wurzeln in dünne Scheiben schneiden, anderthalb Gläser heißes Wasser geben, zum Kochen bringen und abkühlen lassen. Nehmen Sie Medikamente für ein halbes Glas nach den Hauptmahlzeiten, das heißt, dreimal am Tag.
  2. Infusion von Blättern. Wenn Sie diese Variante des Mittels vorbereiten, sollten Sie drei Esslöffel vorgetrocknete Blätter einen halben Liter kochendes Wasser aufbrühen, ein paar Stunden einweichen und abseihen. Um die therapeutische Wirkung zu erzielen, genügt es, dieses Arzneimittel dreimal täglich in der Menge von zwei Esslöffeln zu verwenden.

Basierend auf Klettenwurzeln, das heißt, Klette, können Sie ein effektives Werkzeug für den externen Gebrauch vorbereiten. Füllen Sie dazu ein Half-Liter-Gefäß mit reifen Pflanzenkegeln, gießen Sie den Rohstoff mit medizinischem Alkohol ein, stehen Sie drei Wochen lang und verteilen Sie die erkrankten Stellen.

Mehrkomponentengebühren

loading...

Mehrkomponentigen Ladungen, die verschiedenen Pflanzen besitzen anti-inflammatorische, Reinigung, Heilung, regenerativer und analgetische Eigenschaften umfassen, sind ebenso wirksam für die Behandlung von akuten und chronischen Formen der Krankheit. Gebühren für die Behandlung von Osteochondrose können allein oder über einen freien Verkauf erworben werden, ihr Preis ist in der Regel niedrig.

Beratung! Bevor Sie eine Kräuterkollektion anwenden, sollten Sie die Zusammensetzung des ausgewählten Arzneimittels untersuchen und sicherstellen, dass es keine Kontraindikationen für die Verabreichung gibt.

Klösterlicher Tee

Derzeit ist das Kloster Tee an Popularität gewinnt, nicht nur wegen der Wirksamkeit des Werkzeugs, sondern auch eine gemeinsamen Legende, nach dem die Sammlung erfunden und zuerst von den alten Mönchen hergestellt, geheimes Wissen zu besitzen. Wahr oder nicht, leider ist es fast unmöglich zu lernen.

Wenn jedoch ein auf der Grundlage der obigen Sammlung hergestellter Tee als Arzneimittel eingenommen wird, wird er dem Körper nicht schaden, da seine Zusammensetzung ausschließlich natürliche Bestandteile enthält, wie:

  • Wurzeln und Blätter der Klette;
  • Schafgarbe;
  • Hagebutten;
  • Johanniskraut;
  • die Wurzeln von Alant;
  • Oregano.

Die aufgeführten Pflanzen haben starke entzündungshemmende, beruhigende, heilende und stärkende Eigenschaften. Regelmäßiger Empfang dieses Getränks hilft, die Elastizität des Knorpelgewebes wiederherzustellen und zu erhöhen, regt metabolische und regenerative Prozesse an, erhöht die Immunkräfte des Körpers und verbessert die allgemeine Gesundheit.

Minzbrühe

Regelmäßige Anwendung einer tonischen, angenehm schmeckenden Minzbrühe fördert die beruhigende Wirkung, die Beseitigung von Entzündungsprozessen und die Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens. Aber man sollte ein solches Getränk nicht zu Leuten nehmen, die an Krankheiten leiden, die mit der Senkung des Blutdrucks verbunden sind, siehe zervikale Osteochondrose und Blutdruck.

Um ein schmackhaftes und gesundes Getränk zuzubereiten, ist es notwendig, die folgenden Heilpflanzen zu gleichen Teilen zu kombinieren:

  • getrocknete Birkenknospen;
  • Rhizome aus Löwenzahn;
  • Korianderfrüchte;
  • Pfefferminze.

Drei Esslöffel gekochte Rohstoffe sollten mit einem Liter steilem kochendem Wasser gebrüht werden, etwa eine halbe Stunde kochen, abkühlen und abseihen. Fertige Medizin sollte regelmäßig getrunken werden, nur in diesem Fall ist es möglich, sichtbare positive Ergebnisse der Behandlung zu erzielen. Das Teeessen sollte morgens und abends mit einer kleinen Menge Honig erfolgen.

Mehrkomponentengebühren

Es gibt viele Möglichkeiten zur Vorbereitung von Arzneimittelgebühren, die sich positiv auf die Behandlung von Osteochondrose auswirken. Im Folgenden angeboten wir die effizientesten und effektivsten Medikamente Rezepte, die der Kochvorgang das gleiche ist: therapeutische Gebräu genug Getränk zwei Esslöffel ausgewählte Mischung aus einem halben Liter kochendem Wasser zu erhalten und lassen für eine Stunde stehen, nach der Infusion von einem Überlauf in der Thermoskanne.

Abhängig von den verfügbaren Rohstoffen, Indikationen und Kontraindikationen können Sie folgende Behandlungsmöglichkeiten wählen:

  • Blütenstand von Löwenzahn, Ringelblume und Kamille, Gras von Immortelle, Ackerschachtelhalm, Süßholz und Herzgespann;
  • Beeren und Blätter Preiselbeeren, Kraut Minze oder Zitronenmelisse, Steinklee, Wegerich Laub, Gras cinquefoil, Johanniskraut, Thymian, Bergsteiger und Lumbago, Hagebutten;
  • Pfefferminze, Bergsteiger, Gras Schachtelhalm, Eisenkraut, Eukalyptus, Marshmallow.

Um die ausgewählte Variante des medizinischen Rohstoffs vorzubereiten, sollte eine Komponente jeder Pflanze genommen, zerkleinert und gründlich gemischt werden. Die vorgeschlagenen Varianten von medizinischen Getränken helfen nicht nur bei der Behandlung von Osteochondrose, sondern haben auch immunmodulatorische und restaurative Eigenschaften, was vor dem Hintergrund dieser Erkrankungen sehr relevant ist.

Healing Salben

loading...

Eine beträchtliche Anzahl von Patienten interessiert sich für diese Art von Frage: Ist Osteochondrose für die Behandlung mit Kräutern zugänglich? Dies hängt von vielen Faktoren ab, einschließlich davon, ob die komplexe Kombination von Mitteln für die interne und externe Verwendung im Verlauf der Behandlung verwendet wird.

Für die Beseitigung der schmerzhaften Empfindungen, die Beseitigung der entzündlichen Prozesse und die Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens, ist es empfehlenswert, zu Hause die Salben, die Tinkturen und die Heilbäder zu verwenden, die auf den Heilpflanzen hergestellt sind. Es sollte daran erinnert werden, dass die Wirksamkeit ihrer Verwendung ausschließlich von der Regelmäßigkeit der Verwendung abhängt.

Salbe aus Heilkräutern

Um dieses einfache aber sehr effektive Tool vorzubereiten, müssen Sie folgende Komponenten vorbereiten:

  • ein halbes Glas gereinigtes oder in Flaschen abgefülltes Wasser;
  • fünfundsiebzig Milliliter Oliven- oder Leinsamenöl;
  • fünfundsiebzig Gramm Innenfett, zum Beispiel Gans oder Schweinefleisch;
  • Drei Esslöffel Pulver Kräutermischungen: Löwenzahnwurzeln, Johanniskraut, Koriander Früchte, junge Birkenknospen, Blütenstände von Calendula, Schöllkraut und Eukalyptus.

Der Prozess der Herstellung einer therapeutischen Salbe ist ziemlich einfach: zuerst sollten Sie die Ölbasis des Produktes auf dem Wasserbad schmelzen, indem Sie es mit der notwendigen Menge Wasser mischen. Dann das Kräuterpulver in die flüssige Masse geben, gut durchmischen, noch einige Minuten im Feuer halten und abkühlen lassen.

Das fertige Produkt kann täglich verwendet werden. Lagern Sie die therapeutische Salbe sollte in einem Glasbehälter mit einem dichten Deckel sein. Die Haltbarkeit eines solchen Arzneimittels überschreitet nicht fünf Monate, danach ist es notwendig, eine weitere Portion des Arzneimittels herzustellen.

Schmerzmittel Salben

Um ein Mittel vorzubereiten, das effektiv und schnell Schmerzen beseitigt und Schwellungen und Entzündungen beseitigt, ist es notwendig, eine Reihe der folgenden Komponenten vorzubereiten:

  • drei Esslöffel Ingwerwurzel, vorher gerieben auf einer kleinen Reibe;
  • drei Esslöffel Knoblauch, zerdrückt mit Knoblauch;
  • zwei Esslöffel natürliche Butter.

Zuerst die Butter schmelzen und mit den restlichen Zutaten vermischen. Nachdem die Mischung abgekühlt und verdickt ist, auf die betroffene Stelle auftragen und gründlich reiben, bis sie vollständig absorbiert ist. Die Reste eines solchen Mittels sollten mit einem feuchten Tuch oder Wattepad entfernt werden. Verwenden Sie das Produkt wie erforderlich.

Ähnlich der Salbe aus Hopfenzapfen. Um es zu kochen, genug, um ein paar Kegel von Hopfen in einer Kaffeemühle zu mahlen, dann mischen Sie einen Esslöffel des resultierenden Pulvers mit der gleichen Menge an geschmolzenem Innenfett. Das fertige Produkt sollte mindestens einmal am Tag verwendet werden.

Ebenso wirksame Eigenschaften haben eine therapeutische Salbe, auf der Grundlage von Kiefernnadeln gekocht. Für dieses Mittel sollten Sie vorsichtig ein halbes Glas zerkleinerter Kiefernadeln, Lorbeerblätter und Dachsfett mischen. Die Mischung im Wasserbad schmelzen lassen, fünf Minuten kochen, abkühlen lassen und einige Stunden ziehen lassen. Nach Bedarf anwenden.

Heilende Sprays

loading...

Das Reiben und Auftragen von Arzneimitteln auf die schmerzenden Stellen erleichtert die schnelle und wirksame Beseitigung schmerzhafter Empfindungen.

Um den gewünschten Effekt zu erzielen, können Sie folgende Rezepte auf der Basis von Heilpflanzen verwenden:

  1. Mahlen von Rettich. Zur Herstellung des therapeutischen Mittels sollte ein Drittel der ein Glas frischen schwarzen Rettich, Pre-geriebenen auf einer feinen Reibe, fünfzig Milliliter Reiben Alkohol gemischt werden, hundert Gramm Honig und einem Esslöffel Meersalz. Alle Komponenten sollten gründlich gemischt werden, bis alle Salzkörner aufgelöst sind, für mehrere Stunden infundiert und bei Bedarf auf schmerzhafte Stellen aufgetragen werden.
  2. Razirka der Flieder. Alkoholische Infusion Blütenstände von normalen Flieder wird auch helfen, mit schmerzhaften Empfindungen zu bewältigen und Entzündungen zu beseitigen. Um es zu machen, müssen Sie ein halbes Liter Glas mit lila Blumen füllen, pflanzliche Rohstoffe mit Alkohol gießen und zwei Wochen stehen lassen.


Wenn Osteochondrose verschlimmert wird, sollten Sie die Reibungen mindestens dreimal während des Tages anwenden. Vor dem Hintergrund der chronischen Form der Erkrankung reicht es aus, das Medikament nicht öfter als einmal täglich zu verwenden.

Therapeutische Cocktails

loading...

Um die Immunkräfte des Körpers zu verbessern, verbessern die allgemeine Gesundheit, Knorpel Elastizität wieder herstellt, beseitigen Entzündungen und Schmerzen werden auch regelmäßig Cocktails trinken gefördert, darunter frisch gepresste Säfte aus Gemüse, Obst und Heilpflanzen.

Die effektivsten für Osteochondrose sind zum Beispiel die folgenden:

  1. Das Kelchelixier. Um es zu machen, mischen Sie das halbe Glas frisch gepresster Säfte von Viburnum und Jahrhundert. Trinken Sie eine solche Droge sollte ein Viertel des Glases dreimal am Tag sein. Es ist ratsam, das Produkt mindestens eine Stunde vor den Hauptmahlzeiten auf nüchternen Magen zu verwenden.
  2. Eine Droge von der Nessel. Es ist notwendig, frisch gepressten Nesselsaft, natürlichen Honig und medizinischen Alkohol in gleichen Mengen zu mischen, dann sorgfältig die verfügbaren Zutaten zu mischen und an einem kühlen Ort für zwei Wochen zu halten. Nach der Zubereitung sollten Sie das Fertigprodukt in der Menge von einem Teelöffel mindestens dreimal am Tag verwenden.

Beratung! Nehmen Sie jedes Produkt, das auf der Grundlage von Pflanzenbestandteilen zubereitet wurde, nur dann ein, wenn keine Kontraindikationen bestehen und wenn Sie eine ähnliche Behandlungsmethode mit einem Arzt vereinbart haben.

Die Verwendung von Phytotherapie zur Behandlung von Osteochondrose kann Schmerzen signifikant reduzieren, Entzündungen eliminieren und die allgemeine Vitalität und Elastizität des Knorpelgewebes erhöhen.

Leider ist es fast unmöglich, Gelenkkrankheiten durch die Verwendung von außergewöhnlich vegetativen Rohstoffen vollständig zu eliminieren, jedoch werden solche Mittel in Kombination mit Arzneimitteln und anderen Methoden der traditionellen Medizin helfen, ein schnelles und offensichtliches Ergebnis zu liefern.

Es sollte auch daran erinnert werden, dass die Behandlung von Osteochondrose mit Kräutern nur nach einem Gespräch mit dem behandelnden Arzt erfolgen sollte. Trotz aller Vorteile und relativen Sicherheit solcher Medikamente kann ihre Verwendung vor dem Hintergrund bestimmter Krankheiten und Kontraindikationen zu schwerwiegenden negativen Folgen führen.

Übersicht über Kräuter aus der Osteochondrose

loading...

Medizinische Präparate in Form von Tabletten, Salben und Injektionslösungen sind nur eine kurze Liste der Behandlungsmethoden für die Osteochondrose. Die Jahrhunderte alten Rezepte der Volksmedizin, die den modernen Begriff "Phytotherapie" kombinieren weit verbreitet in der Behandlung Komplex von dystrophischen Störungen im Gelenkknorpel. Heilkräuter aus der Osteochondrose können in die Zusammensetzung von Salben, Stimmungen, Lotionen und Abkochungen einbezogen werden.

Welche Kräuter sind wirksam für Osteochondrose?

loading...

Osteochondrose ist eine Krankheit, die wird von Schmerzen begleitet, Entzündungen, Krämpfe und erhöhter Muskeltonus. Diese Probleme werden durch verschiedene Heilpflanzen beseitigt. Eine analgetische Eigenschaft besitzt:

  1. Ledum.
  2. Datura.
  3. Ginseng.
  4. Der Farn ist männlich.
  5. Chilischote.
  6. Kamille.
  7. Schafgarbe.
  8. Hopfen.
  9. Reinheit.

Bevor Sie die Volksmedizin vorbereiten und verwenden, müssen Sie die chemische Zusammensetzung jeder Pflanze studieren und die Vor- und Nachteile der Technik abwägen.

Vor- und Nachteile der Phytotherapie

loading...

Die traditionelle Medizin hat wie die traditionelle Medizin ihre positiven Aspekte und negativen Aspekte. Die grundlegenden Gründe für die Verwendung der traditionellen Medizin umfassen:

  1. Verfügbarkeit von medizinischen Rohstoffen.
  2. Umweltfreundlichkeit von gekochten Produkten (vorausgesetzt, dass hochwertige Rohstoffe verwendet werden).
  3. Mögliche regelmäßige Anwendung bei chronischen Exazerbationen der Osteochondrose.
  4. Kräuter machen nicht süchtig.

Aber es gibt auch negative Aspekte der Verwendung von Kräutermedizin. Der erste Nachteil ist die Schwierigkeit, eine Dosis festzulegen. Dies liegt an der Entwicklung der Verlagsbranche, der Medien, Internetquellen, in denen sich unwahre Mischanteile von pflanzlichen Komponenten ausbreiten.

Der zweite Nachteil der Therapie ist ein hohes Vergiftungsrisiko, dessen Ursachen schlechte Pflanzenrohstoffe oder inakzeptable Mischverhältnisse sein können.

Hinweise für den Einsatz

loading...

Jeder kann Heilpflanzen für medizinische Zwecke verwenden, aber Nicht jeder kann dieser Technik helfen. Es gibt folgende Hinweise auf die Verwendung von Phytotherapie als Methoden zur Behandlung von Osteochondrose:

  1. Älteres Alter (über 60 Jahre) - Während dieser Zeit schwächt sich die Immunität, Medikamente können die Situation nur verschärfen, Infusionen und Dekokte dagegen erhöhen die Widerstandskraft des Körpers gegen Krankheiten.
  2. Schwangerschaft - Die Vorteile der Phytotherapie sind in diesem Zeitraum viel höher als bei der Verwendung von Apothekenprodukten.
  3. Schwere Erkrankungen der inneren Organe, die die traditionelle Medizin unmöglich machen.

Kontraindikationen

loading...

Wie zerbrechlich, dünne Pflanze kann den Körper schädigen? Die meisten Menschen glauben das in keiner Weise, aber ihre Meinung ist aus einem einfachen Grund falsch: Stängel und Blätter, Rhizome, Blumen und Früchte von Heilpflanzen enthalten nicht weniger als chemische Substanzen, als die Präparate des Chemikers. Vor Beginn der Selbstbehandlung der Osteochondrose mit Kräutern sollte daher auf Kontraindikationen für diese Methode geachtet werden:

  1. Die Schwangerschaft ist bei der Verwendung von Ledum, Alant hoch, Oregano kontraindiziert.
  2. Erhöhte Koagulabilität des Blutes - Sie können die Rohstoffe der Brennnessel nicht verwenden.
  3. Gieratsidnyj die Gastritis - verschlechtern den Zustand des Patienten den Löwenzahn, den Sanddorn.
  4. Bluthochdruck - Es wird nicht empfohlen, Johanniskraut zu nehmen, da dies den Blutdruck dramatisch erhöhen kann.

Bei Kindern unter 16 Jahren kann die Osteochondrose nicht mit Kräutern behandelt werden. Detaillierteres Verständnis für das Thema Indikationen und Kontraindikationen kann erfahrener Phytotherapeut sein.

In welchem ​​Fall sollte ich einen Arzt aufsuchen?

loading...

Nicht immer helfen Kräuter in der Osteochondrose, Schmerzen, Entzündungen und Beschwerden zu beseitigen. In einigen Fällen verursacht die Phytotherapie in der Anfangsphase unvorhergesehene Reaktionen. Dem Arzt ist nötig es bei solchen Displays zu richten:

  1. Sodbrennen, Übelkeit, Erbrechen durch Reizung der Schleimhäute der inneren Organe (der Einfluss von Schafgarbe bei oraler Verabreichung).
  2. Allergische Reaktionen - Juckreiz, Hautausschläge, Hautschuppen und rötliche Schwellungen.
  3. Der allgemeine Zustand der Verschlechterung, Schwindel, Bewusstseinsverlust, psychischer Störungen (Angst, Schlaflosigkeit) kann Nebenwirkung Verwendung Datura, Cayennepfeffer oder Hopfen aufgrund des hohen Gehalt an Alkaloiden.

Für schwangere und stillende Frauen gibt es eine lange Liste von Pflanzen, die sogar in minimalen Dosen vom Verzehr ausgeschlossen sind. Um sich selbst und Ihr Kind nicht zu schädigen, muss sich eine zukünftige Mutter mit Ihrem Geburtshelfer, Gynäkologen oder Therapeuten über die Möglichkeit von Kräutermedizin beraten.

Rezepte

loading...

Jede Pflanze hat eine einzigartige Zusammensetzung. Bei der Behandlung der Osteochondrose werden mehrere Dutzend Kräuter verwendet, deren Wirkung darauf gerichtet ist, die Symptome der Krankheit zu beseitigen. Sabelnik hilft dem Körper, sich von Salzen zu reinigen, beseitigt das Knirschen in den Gelenken. Mit der externen Anwendung von Mitteln auf seiner Grundlage für mehrere Minuten lindern Schmerzsyndrom. Der Feldwächter hat Flavonoide (Ononin, Onon), organische Säuren und Onoceril, die zusammen mit anderen Pflanzen Entzündungen lindern, die Beweglichkeit der Wirbel verbessern.

Schachtelhalm-Stiele enthalten 5-Glykosid-Luteolin, das antimikrobiell und entzündungshemmend wirkt. Auch Schachtelhalm erhöht die Stabilität des Bindegewebes. Devyasil high wird in 70% der Verordnungen für Osteochondrose verwendet und dies ist aufgrund seiner entzündungshemmenden Eigenschaften.

Die Früchte von Wacholder und die Stängel von Veilchen duften erhöhen Sie die Elastizität des Knorpels. Ätherisches Wacholderöl ist auch in der Zusammensetzung des Reibens enthalten, relevant für Exazerbationen der Krankheit. Brennessel, Klettenwurzeln und Birkenknospen stimulieren die Ausscheidung von Steinen und Salzen, verbessern die Durchblutung und den Stoffwechsel. Ein weiterer beliebter Bestandteil von Kräuterabkochungen zur Behandlung von Wirbelsäulenproblemen ist ein Löwenzahn, der bei regelmäßiger Anwendung in roher Form das Knorpelgewebe wiederherstellt.

Es ist wichtig, Sedativa zu verwenden, um die Bandscheiben zu verformen, die den Schlaf verbessern, Angst und Nervosität bei schweren systemischen Schmerzen beseitigen. Der Hauptbestandteil der selbstheilenden Medikamente zur Heilung des Bewegungsapparates, der beruhigend wirkt, ist Minze. Süßholzwurzel hat eine ähnliche Eigenschaft, aber anstatt das Nervensystem zu beruhigen, tont es den Körper, fügt Energie hinzu und verbessert das Denken.

Fenchel, hinzugefügt, um Kräutersud, hilft, Krämpfe in den Muskeln zu lindern, und das Gras kriechend betäubt die betroffenen Teile des Rückens. Als Komponenten, die die Wirkung von Drogen verstärken, werden "kulinarische Produkte" verwendet - Gemüse und Gewürze und manchmal sogar Beeren. In Brühe zur Verbesserung des Stoffwechsels, die Entfernung von Schmerzen fügen trockener Fenchel, Koriander. Nicht auf die Schmackhaftigkeit der Behandlung von Getränken zu verbessern, und die wichtigsten pflanzlichen Zutaten Früchten Faulbaum und wilde Erdbeeren Holz für die schnelle Beseitigung von Toxinen, erhöht die Elastizität des Bindegewebes hinzuzufügen.

Für die äußere Behandlung ist geeignet Tinktur zum Reiben. Es wird helfen, das Schmerzsyndrom zu entfernen, Kopfschmerzen, Schwellungen zu beseitigen. Kochrezept: 40 g der Weidenrinde, 40 g lila cortex (getrocknete Blüten kann verwendet werden), vermischt mit 20 g gehackten Blättern, gieße die Mischung aus 450 ml Wodka und Campher-50-Alkohol.

Die traditionelle Medizin beinhaltet nicht nur flüssige Präparate, sondern auch Salben. Eines dieser Mittel wird vorbereitet auf der Basis von Butter und Hopfen: 100 g Nadelholzrohstoffe müssen zu einem feinen Pulver gemahlen und mit 80 g Öl (kann durch Vaseline ersetzt werden) vermischt werden. Tragen Sie Salbe auf die Haut kann 2 mal am Tag, in der Zeit der starken Schmerzen - 3-4 mal am Tag.

Da die wichtigsten Symptome der Osteochondrose Schmerzen und Entzündungen sind, können sie nicht nur durch äußere Mittel, sondern auch durch Kräuterinfusionen entfernt werden. Das erste Heilgetränk erhöht die Elastizität des Gewebes, entfernt Salze aus dem Körper. Das Rezept für die Vorbereitung: 120 Gramm der Wurzeln des Stengels und Gras Schachtelhalm Feld mit 40 g Dill Obst gemischt. Fügen Sie ihnen 60 g Wacholderfrucht und Sanddornrinde hinzu. Um eine Abkochung für einen Tag der Einnahme vorzubereiten, müssen Sie 3 Esslöffel brauen. Mischung in 700 ml kochendem Wasser, kochen für 3 Minuten, dann bestehen 35 Minuten und Belastung. Nehmen Sie 100 ml dreimal täglich 20 Minuten vor und 3 mal 40 Minuten nach dem Essen.

Die zweite Brühe hat eine solche Zusammensetzung: 200 g Löwenzahnwurzeln, Alant hoch, Stängel und Wacholderfrucht gemischt mit 60 g Dillfrucht. Die Mischung sollte gerührt und in einen luftdichten Behälter gegeben werden. Jeden Tag musst du 3 Esslöffel brauen. 600 ml kochendes Wasser für 30 Minuten ziehen lassen. Nehmen Sie 6 mal am Tag für 100 ml mit der gleichen Periodizität unabhängig von der Nahrungsaufnahme. Der Behandlungsverlauf beträgt 3-4 Monate. Das Produkt hilft, Salze in den Gelenken loszuwerden, Schmerzen in scharfen Kurven.

Als Mittel zur Behandlung der Deformation der Bandscheiben kann man sich bewerben Kräuterbäder. Einer nach diesem Rezept hergestellt: 200 g frische Minze, 100 g Süßholzwurzel, und 300 Birkenknospen pour 3 Liter Wasser für 30 Minuten sieden, und dann die Brühe in einem Behälter mit Wasser zum Baden gießen. Dieses Bad löst Verspannungen, Krämpfe der Rückenmuskulatur, lindert Schmerzen und beruhigt das Nervensystem.

Wenn Osteochondrose der Halswirbelsäule wirksam ist komprimieren, was Kopfschmerzen, Übelkeit und Schwindel lindert. Bereiten Sie es so vor: 200 g trockene, fein gemahlene Hopfenkegel, 5 Tropfen ätherisches Wacholderöl, gemischt mit 100 Schweineschmalz. Reiben Sie Nacken und Schultern vor dem Schlafengehen jede Nacht für 3 Wochen. Um die therapeutische Wirkung zu verstärken, können Sie sich in einen warmen Schal wickeln.

Viele Menschen kennen diese Behandlung Sabelnik hilft, das Schmerzsyndrom, Entzündung der Gewebe der betroffenen Wirbelsäule schnell zu bewältigen. Hausgemachte Zubereitungen mit dem Zusatz von sabelnik wiederherstellen Knorpelgewebe, stärken Gelenke und Wirbel. Auf der Grundlage dieser Pflanze können Sie das Öl vorbereiten: 100 ml der Apotheke Tinktur des Säbels wird mit 450 ml Olivenöl gemischt, nach denen 10 Tage bestehen. Wenn das Produkt gebrauchsfertig ist, muss es gefiltert und nachts in schmerzhafte Pflaster gerieben werden.

Um Tee und Kaffee durch die verstärkte Behandlung einer akuten Erkrankung des Bewegungsapparates zu ersetzen, können Sie Kräutertees. Einer von ihnen enthält die Zusammensetzung: 20 g Kamillenblüten, 40 g Birkenknospen, 40 g Pfefferminzblätter und 60 Klettenwurzel Mischung, gießt 500 ml Wasser. Stellen Sie einen Behälter mit noch nicht bereitem Aufguss zu einem schwachen Feuer und quälen, ohne zu kochen, 25 Minuten. Dann sollte das Arzneimittel aus dem Feuer entfernt und 10 Stunden lang infundiert werden. Nehmen Sie 50 ml 3-mal täglich für 40 Minuten vor den Mahlzeiten für 2 Monate. Um eine Sucht zu vermeiden, können Sie nach 3 Wochen Behandlung Minze im gleichen Verhältnis an der Wurzel von Süßholz ersetzen. Infusion wird das Knirschen in den Gelenken erleichtern, die Beweglichkeit der Wirbelsäule erhöhen und das Salz zurücklassen.

Um die Wirkung von Infusionen und Dekokten im Inneren zu verbessern, ist es notwendig schleifen. Verschreibung bedeutet: 200 g lila Blüten gemischt mit 2 Paprika und 100 Schafgarbe. Die Mischung mit 450 ml Wodka mischen, 10 Tage ziehen lassen und den Behälter täglich schütteln. Reiben Bereiche reiben, oder besser - den gesamten Rücken vor der Nacht schlafen mit Schmerzen und Unbehagen.

Von Schmerzen im Nacken wird der Rücken eine ungewöhnliche Technik retten - "medizinischer Schlaf". Um es zu implementieren, müssen Sie 40 g Schöllkraut, Chilischote, Kamillenblüten und Ginsengwurzeln in einem Fleischwolf mahlen. In diese Aufschlämmung werden 450 ml Wodka und trockener Wein, 2 Ampullen Lidocain gegeben. In dieser Lösung müssen Sie das Blatt befeuchten, ein Wachstuch darunter legen und mit einer Wolldecke bedeckt ins Bett gehen. Am Morgen ist es notwendig, die Reste der Kompresse mit warmem Wasser abzuwaschen. Solch eine extreme Technik kann für starke Schmerzen verwendet werden, wenn Sie abends Ihren Kopf oder Torso nicht drehen können und Sie morgens zur Arbeit gehen müssen. Sie können eine solche Kompresse nicht bei Schwangerschaft, Herzversagen und Psoriasis verwenden.

Weniger ungewöhnliche Sounds und Looks Kompresse, welches aus Blüten von Kamille, Farn, Sabelnik und Ledum hergestellt wird. Diese Pflanzen müssen in gleichen Anteilen (30 g) gemischt werden, gießen 400 ml kochendes Wasser und Kochen bei niedriger Temperatur für 15 Minuten. Sobald die Brühe etwas abgekühlt hat, ist es notwendig, mit pflanzlichen Rohstoffen Pad der Bandage oder Baumwolltuch und beziehen sich auf die wunde Stelle abzulassen, füllen poultice zu kühlen.

Fazit

loading...

Um Osteochondrose von verschiedenen Teilen der Wirbelsäule mit Kräutern zu behandeln schädigte den Körper nicht, es ist notwendig, mit einem medizinischen Spezialisten vor Beginn der Anwendung von Volksrezepten zu konsultieren. Hausgemachte Abkochungen, Lösungen für Reiben und Salben basierend auf Sabelnik, Ginseng, Schafgarbe und anderen Pflanzen werden in Abwesenheit von Kontraindikationen nützlich sein.

Stellen Sie uns eine Frage in den Kommentaren untenStellen Sie eine Frage >>

Folk Methoden der Behandlung von Osteochondrose

loading...

Die traditionelle Medizin steht der pharmakologischen Industrie nicht hinterher und kann viele Rezepte anbieten. Heilkräuter sind eine gute Ergänzung zu komplexen Maßnahmen zur Bekämpfung einer solchen Erkrankung und können zur Vorbeugung eingesetzt werden.

Die Behandlung von Osteochondrose-Volksheilmitteln umfasst die interne Verwendung von Kräuter- und externen Infusionen in Form von Salben, Kompressen und Sprossen. Heilkräuter wirken reinigend, entzündungshemmend, beruhigend, schmerzlindernd, aufbauend, verbessern den Allgemeinzustand.

Effektive Sammlung von Kräutern während der Exazerbation der Osteochondrose

loading...

Mit einer Verschlimmerung der Osteochondrose können Sie die Sammlung von Heilkräutern nehmen. Bestehen Sie in der Thermosflasche für mindestens eine Stunde 2 Esslöffel. Kräuter für 0,5 kochendes Wasser. Nehmen Sie die Infusion 4 mal in 100 ml.

Gebühren:

  • Donnik, Herzgespann, Schachtelhalm, Ringelblume, Strohblume, Löwenzahn, Kamille.
  • Holunder, Kamille, Baldrian, Birkenblätter, weiße Weidenrinde.
  • Sporen, Minze, Salbei, Veilchen, Primel, Berberitze, Linde, Klettenwurzel.
  • Preiselbeere, Wegerich, Süßklee, Zitronenmelisse, Johanniskraut, Thymian, Sabelnik, Lumbago, Bergsteiger, Hund Rose.
  • Eisenkraut, Bergsteiger, Pfefferminze, Schachtelhalm, Brombeerblätter, Marshmallow, Eukalyptus, Misteltriebe.
  • Ledum, Primel, Sporis, Melisse, Alant, Klettenwurzeln, Ringelblumen, Hip Hop, Fliederblüten.
  • Highlander, Johanniskraut, Lavendel, Salbei, Herzgespann, Blätter Preiselbeeren und Erdbeeren, Milch Distel, Lindenblüten, Kiefer Knospen, Sprosse Heidelbeeren.

Die Behandlung von Osteochondrose durch Volksmethoden kann Entzündungen reduzieren. Für diese Zwecke werden folgende Gebühren erhoben:

  • Thymianblätter 1 EL, Minze 2 EL, Lakritze 2 EL, Calendula 3 EL.
  • 1 Liter kochendes Wasser.

Bestehen Sie 7 Stunden. Nehmen Sie 50 ml 6 r / Tag.

  • 10 g Weidenrinde
  • Johanniskraut
  • Blätter von Erdbeeren 2 EL.
  • Birkenblätter 2 EL.
  • Calendula 3 EL
  • Kamille 3 EL.

Für 1 Liter kochendes Wasser benötigen Sie 2 Liter. trockene Kräuter. Bestehen Sie 4 Stunden.

Tinkturen zur Behandlung von Osteochondrose

loading...

Tinktur aus Knoblauch

Eine gute Tinktur in der Behandlung der Krankheit ist eine Tinktur von Knoblauch.

  • 1 gedrückter Knoblauchzehe
  • 250 ml Alkohol

Leiden Sie eine Woche. Dann filtere. Nehmen Sie 12 Tropfen von 2 r / Tag.

Tinktur des Säbels

  • 250 g Wurzeln und Blätter des Sabelnik
  • 250 ml Alkohol.

Widersteht der Tinktur für 3 Wochen. Nehmen Sie 25 ml 3 r / d für drei Monate.

Arnika-Tinktur

  • 25 g Arnika
  • 0,5 l Wodka

Widersteht einer Tinktur einen Monat. Sie trinken 3 R / C. für 20 Kappe.

Tinktur aus Pinienkernen

Zerdrückt mit einer Schale mit Nüssen, gießen Sie den Wodka so, dass er 5 cm über der Mischung steht. Rühre die Mischung für 15 Tage in einem dunklen Behälter. Trinken Sie 3 R / Tag für 20 Tropfen.

Solche Volksheilmittel für Osteochondrose helfen schnell und effektiv bei Schmerzen, verbessern den Stoffwechsel und entfernen Entzündungen.

Abkochungen zur Behandlung von Osteochondrose

loading...

Auskochen von Preiselbeerenblättern

Anwendung als entzündungshemmendes und antirheumatisches Medikament für ein halbes Glas von 2 r / Tag.

  • 1. ein Löffel Blätter
  • 250 ml kochendes Wasser.

Bestehen Sie für mindestens eine Stunde.

Auskochen von Sauerampfer

  • Um Schmerzen schnell zu beseitigen. Nehmen Sie 10 ml 3 r / Tag.
  • Für 300 ml Wasser 1 EL nehmen. frische Wurzeln, kochen für 10 Minuten und stehen für 2 Stunden.

Dekokt von Krapp

Angewandt, um Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen. Trinken Sie 100 ml jeden Morgen und Abend.
1 Teelöffel Der Krapp wird in ein Glas Wasser gegossen und 10 Minuten gekocht. Dann kühlt es ab und filtert.

Solche Volksheilmittel gegen Osteochondrose reduzieren die Einnahme von Schmerzmitteln und regen Stoffwechselprozesse an.

Kräuterinfusionen

loading...

Zu den traditionellen Behandlungsmethoden der Osteochondrose gehört auch die Einnahme von Infusionen. Hier sind ein paar Rezepte.

Infusion von Geranien

  • 0,5 Liter Wasser
  • 1t.l. Kräuter.

10 Stunden widerstehen, dann filtrieren und in kleinen Dosen den ganzen Tag trinken.

Infusion der Hernie

Angewandt, um Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen. Nehmen Sie 3 r / s zu 50 ml.
3 EL. Kräuter gießen 1 Liter kochendes Wasser und bestehen 5 Stunden, Filter.

Infusion von Sellerie

Wenden Sie es an, wenn sich Salz abgeschieden hat. Nimm 1 Stunde. 3 r / s.

Halten Sie für 7 Stunden und filtern Sie.

Heilender Saft

Eine weitere wirksame Behandlung von Osteochondrose durch Volksmethoden ist Saft aus Heilkräutern zu trinken.

Nesselsaft mit Honig

Mischen Sie den Saft von Brennnessel, Honig und Alkohol zu 96% in gleichen Anteilen. Im Kühlschrank 2 Wochen stehen lassen und 10 ml nehmen.

Ein heilender Cocktail

  • einen halben Liter Honig
  • 500 ml Rotwein (Cahors)

Granatapfelsaft

Granatsaft besitzt reduzierende Eigenschaften. Sie können es in unbegrenzten Mengen nehmen.

Kompressen für Osteochondrose

Sie können Volksmedizin mit Osteoporose behandeln. Führen Sie dazu folgende Komprimierung durch:

  • 3 ml Kampferöl
  • 100 ml Alkohol 96%
  • 25 Tropfen Jod
  • Roter Pfeffer auf der Spitze des Messers
  • 150 ml Wasser.

Gaze in die Lösung tauchen und auf den Rücken legen. Bedecke das Oberteil mit einem Stock und wickle es mit einem Wollschal um. Kompresse in der Nacht anziehen. Bei starkem Brennen entfernen.

Ein anderes effektives Rezept:

  • Rhizome kaufte 3 EL. l.
  • 1 Liter Wasser.

Muss mindestens 15 Minuten kochen. Bestehen Sie einen Tag.

Solche Kompressen sind auch nützlich für die Behandlung von lumbaler Osteochondrose.

Anwendung für Osteochondrose

Kerosin-Anwendung

  1. Befeuchten Sie das Baumwolltuch mit Kerosin und wringen Sie es aus.
  2. Eine Seite des Gewebes ist mit Seife (Haushalt) eingeseift.
  3. Lege das Tuch mit der Kerosinseite auf den wunden Punkt.
  4. Legen Sie eine Schicht aus Polyethylen.
  5. Legen Sie eine Schicht Baumwolle darauf.
  6. Wickeln Sie das Kopftuch ein.
  7. Halten Sie die Applikation für bis zu 3 Stunden.
  8. Der Verlauf von 5 Prozeduren.

Anwendung von medizinischer Galle

  • 250 ml Galle
  • 150 ml Kampfer
  • Rote Paprika - 2 Stück
  1. Die Mischung wird gerührt und eine Woche lang darauf bestanden.
  2. Vor dem Auftragen wird die Mischung geschüttelt.
  3. Befeuchten Sie das Gewebe mit einer Mischung und wenden Sie es auf einen wunden Punkt an.
  4. Mit Zellophan bestreuen, mit Baumwolle erwärmen und mit einem Taschentuch binden.
  5. Halten Sie die Applikation für 5 Stunden.
  6. Kurs bis zu 10 Anwendungen.

Ein weiteres wirksames Rezept für die Volksmedizin ist die Anwendung von Meerrettichblättern.

Spannen Sie das Meerrettichblatt aus und legen Sie es an einen schmerzhaften Ort, erwärmen Sie es mit einem warmen Taschentuch. Dieser Vorgang wird nachts durchgeführt.

Home Salben und Strumpfhosen

Ein wunderbares Heilmittel für lumbale Osteochondrose ist eine Ingwer-Salbe. Für seine Vorbereitung ist es notwendig:

  • 1 Teil Ingwer
  • 1 Teil Knoblauch

All dies in Porridge einreiben und Ghee hinzufügen. Mit starken Schmerzen gerieben.

Entzündungshemmende Salbe aus Hopfenzapfen

  • 1 EL Konen (vormahlen)
  • 1t.l. fettes Schweinefleisch.

Mischen Sie die Zutaten und reiben Sie sie an schmerzhaften Stellen ein.

Volksrezepte von Blüten

Rasiermesser aus Rettich und Honig

  • 50 ml Wodka
  • 1/3 EL. geriebener Rettich
  • 20 g Meersalz
  • 100 g Honig

Raschir mit Mentholöl

  • Mentholöl 4 EL.
  • Sonnenblumenöl 250 ml.

Kann als therapeutisches Öl zur Massage verwendet werden.

Es gibt viele Menschen Rezepte für die Behandlung der Krankheit. Aber es sollte daran erinnert werden, dass es unmöglich ist, Osteochondrose nur mit Volksmedizin zu heilen. Suchen Sie deshalb vor Beginn der Genesung einen Arzt auf.

Behandlung der zervikalen Osteochondrose der Wirbelsäule mit pflanzlichen Heilmitteln

Die Osteochondrose der Halswirbelsäule ist eine häufige Erkrankung der Bandscheiben der Halswirbel. Um dieses Leiden zu behandeln, wird häufig Phytotherapie verwendet. Einige Kräuter aus der Osteochondrose werden nicht nur zur Linderung von unangenehmen Symptomen, sondern auch zur Behandlung der Krankheit verwendet. Diese Art der Exposition gegenüber dem Körper kann sowohl zur Behandlung als auch zur Vorbeugung der Krankheit verwendet werden.

Welche Kräuter behandeln Osteochondrose

Phytotherapie gilt als eine wirksame Methode zur Behandlung vieler Krankheiten, einschließlich Osteochondrose der Halswirbelsäule. Vor der direkten Aufnahme von Kräutern ist es notwendig, alle ihre Eigenschaften zu bestimmen, die notwendig sind, um den Zustand des Patienten zu verbessern. Kräuter für Osteochondrose sollten folgende Eigenschaften haben:

  • Anästhesie.
  • Verbessere die Blutversorgung.
  • Wiederherstellung des Wasser-Salz-Stoffwechsels.
  • Verringerung der Durchlässigkeit der blutigen Wände.
  • Entfernung von Entzündungen.

Diese Eigenschaften sind die wichtigsten und effektivsten. Darüber hinaus Kräutertees mit zervikaler Osteochondrose hat eine reinigende, beruhigende, Tönungseigenschaften, mit Vitaminen gesättigt.

Die effektivsten Arten von Gras:

  • Blumen eines Viburnum.
  • Nettles.
  • Die Sequenz.
  • Schafgarbe.
  • Johanniskraut.
  • Salbei.
  • Lavendel.
  • Birkenblätter.
  • Löwenzahn.
  • Wegerich.
  • Kamille.
  • Klette.
  • Der Ältere.

Die Verwendung von Kräutern in Osteochondrose ist von langer Dauer. Der Kurs der Kräutermedizin kann von einigen Wochen bis zu mehreren Monaten dauern. Es ist wichtig, daran zu denken, dass das Ergebnis nicht sofort erscheint, aber die regelmäßige Verwendung von Kräutern kann helfen, eine dauerhafte Wirkung zu erzielen, die Erleichterung bringt. Um es mit der Erlaubnis des Arztes gleichzeitig mit der Phytotherapie zu verbessern, können Sie andere Behandlungsmethoden verwenden: Medikamente, Physiotherapie usw.

Volksrezepte auf Kräutern

Die Behandlung von Osteochondrose mit Kräutern hat viele Vorteile, von denen eine die Variabilität ist. Moderne Volksmedizin eine große Anzahl von Rezepten zur Behandlung von HWS hat:.. Die Verwendung von Infusionen, Abkochungen, Kompressen, Reiben, Bäder etc. Exposition von einem Arzt bestimmt unter Berücksichtigung die Schwere der zervikalen degenerativer Bandscheibenerkrankung, die einzelnen Patienten.

Je nach Art der gewählten Therapie werden die für die zervikale Osteochondrose verwendeten Kräuter unterschiedlich präpariert. Die wichtigsten Formen von Medikamenten:

Infusion. Die voreingestellte Menge an Rohmaterial wird in ein Glas (200 ml) heißes Wasser gegossen, fest verschlossen, auf einem Wasserbad für etwa 15 Minuten stehen gelassen. Nach 45 Minuten wird die Infusion filtriert, mit Wasser auf 200 ml gebracht.

Dekokt. Die erforderliche Menge an Rohmaterial wird mit heißem Wasser in einem Volumen von 200 ml gegossen, mit einem Deckel abgedeckt und in einem Wasserbad für etwa eine halbe Stunde erhitzt. Nach dem Abkühlen wird die Brühe filtriert, das Volumen wird mit Wasser auf 200 ml gebracht.

Tinktur. Die Apotheke Form des Produkts wird am häufigsten verwendet, es ist zu Hause aus der Sammlung von Kräutern und Ethylalkohol oder Wodka zubereitet.

Saft. Es wird aus frisch geschnittenen Pflanzen hergestellt, wird durch einen Fleischwolf oder eine Saftpresse gegeben und dann gefiltert.

Alle Arten von Volksrezepten basieren auf der Anwendung der oben genannten Mittelformen. Sie sind für den Innen- und Außenbereich geeignet. Vor dem Einsatz im Inneren alle vom Arzt in Osteochondrose der Halswirbelsäule vorgeschriebenen Kräuter sollten durch die Durchführung von Tests auf einem kleinen Bereich der Haut, des Ellenbogens und des Handgelenks für Allergien getestet werden.

Klösterlicher Tee

Monastirskiy Tee verbessert die Blutzirkulation im Bereich der Wirbel, Bandscheiben, die Struktur wieder her, verbessert die Stoffwechselprozesse und beseitigt die Beschwerden und erhöht den Organismus. Komponenten, die in dem Kloster Osteochondrose Tee: Löwenzahnwurzel, Hagebutten, Oregano, Johanniskraut, Klette, Preiselbeeren und einige andere Kräuter. Brauen Sie es einfach: ein Teelöffel der Sammlung müssen Sie 200 ml kochendes Wasser, 10 Minuten gießen, dann abtropfen lassen. Bereit Infusion in 3 Teile geteilt und trinke dreimal täglich für 1-3 Monate.

Thymus und Wegerich

Thymian hat entzündungshemmende, antimikrobielle und analgetische Eigenschaften. Wegerich - ein starkes Schmerzmittel, Entzündungen lindernd, die Blutversorgung von Geweben normalisierend. Meistens werden diese Heilpflanzen für Lotionen mit Osteochondrose verwendet, da sie in dieser Form am effektivsten sind. Dafür werden ihre zerdrückten Blätter und Stiele in Gaze gewickelt und auf die Halswirbelsäule aufgebracht. Aber nicht weniger nützlich ist ihr Saft, der aus 100 Gramm frisch geschnittener Pflanzen zu gleichen Teilen hergestellt wird. Dieses Rezept Medikament mit Thymian und Wegerich impliziert die Verwendung der erhaltenen Saft von 10 ml dreimal täglich zur Behandlung bei Exazerbationen der Osteochondrose.

Löwenzahnwurzel

Um Schwellungen und Schmerzen im Halsbereich loszuwerden, hilft eine Abkochung der Löwenzahnwurzel sehr. Ein Esslöffel zerkleinerte Wurzeln wird in 200 ml heißes Wasser gegossen, wonach es für eine Viertelstunde auf ein Wasserbad gestellt, abgekühlt, filtriert wird. Nehmen Sie ein Drittel des Glases für eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten 4 mal am Tag. Dieses Mittel verbessert die Beweglichkeit der Gelenke bei Osteochondrose, reduziert Salzablagerungen und stellt das knorpelige Gewebe wieder her.

Herbal Salbe Rezept

Pflanzliche hausgemachten Salben sind nicht weniger wirksam als Apothekenprodukte. Um eine solche Salbe vorzubereiten, ist es notwendig, einen Esslöffel Johanniskraut und zwei Teelöffel Schafgarbe zu mischen. Zwei Teelöffel Vaseline werden in einem Wasserbad geschmolzen, mit Kräutern kombiniert, wonach ein Teelöffel Eiscreme-Infusion zu der Mischung gegeben wird. Bei Osteochondrose 1-2 mal täglich einreiben.

Aufgüsse und Abkochungen

Abkochungen und Infusionen sind die am einfachsten zubereitenden Mittel zur Behandlung von Osteochondrose. Zu ihrer Herstellung werden alle vom behandelnden Arzt verschriebenen Kräuter arbeiten. Die beliebtesten Rezepte:

  1. 10 g Cranberry-Blätter gießen ein Glas mit kochendem Wasser, bestehen 2-3 Stunden. Nehmen Sie 4 mal am Tag für zwei Esslöffel. Infusion lindert Schmerzen, verbessert Stoffwechselprozesse, reinigt den Körper.
  2. 250 g Wurzeln und Blätter des Säbels, 0,25 l Alkohol. Mischen, einweichen für 3 Wochen. Nehmen Sie Tinktur aus dem Kraut für 25 ml dreimal täglich für 1-3 Monate.
  3. Esslöffel Sauerampfer, 300 ml Wasser. Mischen, zum Kochen bringen, 10 Minuten bei schwacher Hitze kochen, dann 2 Stunden bestehen lassen. Nehmen Sie einen Teelöffel dreimal täglich ein. Gut lindert Schmerzen.

Alle diese Rezepte sind nicht nur für die orale Verabreichung geeignet: Sie können als Reiben, Kompressen verwendet werden.

Bewertung der Wirksamkeit von Kräutern in der Krankheit: die Meinung der Ärzte

Viele Ärzte befürworten die Wirksamkeit der Kräutermedizin als zusätzliches Mittel der komplexen Behandlung von zervikalen Osteochondrose, sowie das wichtigste Mittel der allgemeinen Wohlbefindens in Abwesenheit von Exazerbationen einer chronischen Phase der Krankheit zu erhalten. Die Hauptvorteile dieser Methode sind Natürlichkeit, Zugänglichkeit, Wirksamkeit mit milden Wirkungen, eine Möglichkeit zur Prophylaxe. Ärzte sagen, dass mit der regelmäßigen Behandlung von Kräutern, der Zustand von Patienten mit Osteochondrose deutlich verbessern kann.

Fazit

Kräuter mit Osteochondrose sind sehr effektiv mit dem richtigen Ansatz und der Art, wie sie verwendet werden. Eine Vielzahl von Rezepten der traditionellen Medizin ermöglicht es Ihnen, die optimale Option für jeden Patienten zu wählen, unter Berücksichtigung aller individuellen Eigenschaften des Körpers und der Schwere der Erkrankung der Halsregion.

Sie Möchten Gerne Über Kräuter

Soziale Netzwerke

Dermatologie