Therapeutische Übungen mit Prostatitis oder Prostataadenom (in Bildern)

Diese körperlichen Übungen können die Entwicklung von Prostatitis verhindern und mit stagnierender Prostatitis helfen, diese Krankheit loszuwerden. Für ältere Männer verhindert diese therapeutische Gymnastik Prostata-Adenom oder trägt zur Aussetzung ihres Wachstums bei.

Therapeutische Gymnastik zielt auf die Verbesserung der Durchblutung im Beckenbereich, die eine wirksame Prophylaxe für Prostatitis und Prostataadenom ist.

Was ist der Unterschied zwischen Prostatitis und Prostataadenom? Prostatitis wird heute am häufigsten bei jungen Männern diagnostiziert. Es ist eine Entzündung der Prostata aufgrund von Unterkühlung, Infektion oder Bewegungsmangel (Stauungsprostatitis). Prostataadenom, Männer werden normalerweise 50 Jahre und älter krank. Prostataadenom ist ein Tumor, Proliferation der Prostata. Es wird angenommen, dass die Ursache des Prostataadenoms altersbedingte hormonelle Veränderungen bei Männern sind. Auch die Ursache dieser Erkrankung kann zu einer "vernachlässigten" Prostatitis werden.
Medizinische Übungen werden während der Dauer der Exazerbation der Krankheit nicht empfohlen, obwohl wegen der Beschwerden kaum jemand in dieser Zeit Gymnastik betreiben möchte.

Es ist nicht notwendig, den ganzen Komplex von Übungen durchzuführen, abhängig von Alter und körperlicher Fitness können Sie mehrere der bequemsten Übungen wählen.

Für Anfänger die einfachsten, aber effektiven Übungen zur Stärkung und Vorbeugung der Prostata.

Rückzug des Anus. Diese Übung muss mit der Atmung synchronisiert werden: Inhalieren Sie den Anus in einer Inspiration, beim Ausatmen - entspannen Sie angespannte Muskeln. Übung ist 20 mal, morgens und abends.

Unterbrechung des Wasserlassens. Es mag seltsam erscheinen, aber dieser Prozess kann auch als körperliche Übung bezeichnet werden, denn wenn er trainiert wird, wird der Beckenmuskel angespannt. Während des Wasserlassens ist es notwendig, den Strahl zu verzögern und die Muskelgruppe in der Nähe der Prostata zu belasten. Es ist diese Übung mit Prostatitis im Falle seiner regelmäßigen Ausführung verbessert die Durchblutung der Prostata. Bei einem Ansatz wird empfohlen, 30 solcher Schnitte durchzuführen, ohne lange im gestressten Zustand zu verzögern.

Auf das Gesäß gehen. Stärkt die Muskeln der Hüften und des kleinen Beckens. Übung ist nicht schwierig und es ist ratsam, es oft und oft zu tun. Die Ausgangslage, sitzt auf dem Gesäß auf dem Boden, mit ausgestreckten geraden Beinen, der Rücken ist eben. Es ist notwendig zu versuchen, sich ohne die Hilfe von Händen zu bewegen.

Gehen auf dem Gesäß mit Prostatitis und Prostataadenom

Beginne, einen Schritt vorwärts zu machen, und helfe dir leicht dabei, seine Hände rechtzeitig mit der Bewegung zu schwingen. Wir tragen vorwärts, dann rückwärts. Gehen auf dem Gesäß hilft auch die Erektion wiederherzustellen.

Übung mit einem Tennisball kann die Prostatamassage teilweise ersetzen.

Sie müssen auf dem Tennisball für den Schrittbereich sitzen und, mit der Unterstützung der Hände, das Gleichgewicht für 3-5 Minuten halten.

Zuerst können Sie Unbehagen und sogar Schmerzen fühlen, aber es ist normal.

Sex.

Die angenehmste Übung. In diesem Fall wird die Prostata gleichermaßen durch das Fehlen von Sex und schwächende Sex-Marathons beeinträchtigt. Ein kranker Mann sollte die verzögerte Ejakulation, die Praxis des unterbrochenen Geschlechtsverkehrs und das plötzliche Beenden der Reibungsbewegungen vermeiden. Dies beeinträchtigt den Zustand der Prostata und das Wohlbefinden des Mannes.

Beim Geschlechtsverkehr und insbesondere beim Orgasmus ziehen sich die Muskeln um Anus und Prostata zusammen und entspannen sich in einem bestimmten Rhythmus, was ein gutes Training dieser Muskeln ist, und dies ist wichtig für die Behandlung von Prostatitis. Diese Muskelaktivität auf die Wirkung auf die Prostata ist um ein Vielfaches größer als die herkömmliche Massage der Prostata durch den Anus.

Wenn die oben genannten Übungen nur auf die Verbesserung der Blutzirkulation in der Prostata ausgerichtet waren, stimulieren die folgenden Übungen zusätzlich zur Stimulierung der Prostata das gesamte Kreislaufsystem. Dies ist besonders wichtig bei einer stagnierenden Prostatitis.

Oberschenkelheben.

Wenn Sie auf der Inspiration stehen, heben Sie langsam das Knie, das am Knie gebogen ist, in die Position, in der der Oberschenkel parallel zum Boden ist. Beim Ausatmen ohne den Fuß des Fußbodens zu berühren und den Gesäßmuskel zu beanspruchen, nehmen Sie Ihr Bein hinter dem Rücken. Fixieren Sie den Fuß für 3 bis 4 Sekunden in der hinteren Position. Bei dieser Übung ist es wichtig, den Rücken aufrecht zu halten und den unteren Rücken nicht zu beugen. Drei Ansätze für jedes Bein für 10 -12 mal.

Heben des Oberschenkels mit Prostatitis und Prostataadenom

Diese Übung kann sowohl zu Hause als auch bei der Arbeit durchgeführt werden. Wenn während der Übung die Schwierigkeiten auftreten, können Sie sich an der Stütze festhalten, zum Beispiel hinter dem Türpfosten.

Kniebeugen.

Die Ausgangsposition: Die Beine sind breiter als die Schultern, die Füße sind parallel, die Hände vor ihm. Führen Sie beim Einatmen langsam keine tiefe Kniebeuge aus und fixieren Sie den Körper 3 bis 4 Sekunden lang in der unteren Position. Am tiefsten Punkt sollte der Schwerpunkt auf den Fersen gehalten werden. Zwei - drei Ansätze für jedes Bein für 10 -12 mal.

Kniebeugen für Prostatitis und Prostataadenom

Liegestütze. Alles ist klar. Und Sie müssen nicht vom Boden wringen. Als seine körperliche Fitness und sein Alter kann ein Mann jede Oberfläche benutzen: einen Stuhl oder sogar eine Wand. Atme ein, atme aus.

Quetschen vom Boden mit Prostatitis

Das Gesäß heben.

Die vertraute "Brücke" Übung seit der Kindheit. Liegen Sie auf dem Boden und strecken Sie Ihre Arme entlang des Körpers. Beuge deine Knie. Stehe mit deinen Füßen auf dem Boden.

Atmen Sie ein und beugen Sie sich im unteren Rücken, wobei Sie die Gesäßmuskeln belasten. Während des Aufstiegs werden auch die Muskeln des Anus komprimiert. Halte die obere Position und halte die statische Spannung für 1-2 Sekunden. Hinuntergehen, ausatmen.

Brücke oder Anhebung des Gesäßes mit Prostatitis

Diese Übung stärkt nicht nur die Prostata, sondern stärkt auch die Gesäßmuskulatur, weshalb sie von Fitnesstrainern und Frauen und Männern empfohlen wird.

Beinschere.

Liegen Sie auf Ihrem Rücken, drücken Sie den unteren Rücken zu Boden. Die Arme sind an den Seiten des Rumpfes ausgestreckt, die Handflächen sind auf den Boden gedrückt. Die Hände bleiben während der gesamten Übung fixiert.

Übung Schere mit Prostatitis und Prostataadenom

Beugen Sie leicht die Knie, heben Sie die Beine 15 cm vom Boden entfernt. Dies wird deine Startposition sein.

Heben Sie nun das linke Bein um 45 ° und das rechte um 5-8 cm vom Boden ab. Führen Sie die umgekehrte Bewegung durch, indem Sie das linke Bein absenken und das rechte Bein anheben, ohne den Boden zu berühren. Die Beine bewegen sich in einer vertikalen Ebene. Mache die maximale Anzahl von Wiederholungen für dich.

"Scheren "Füße auf dem Bauch liegen. Dies ist eine Variante der vorherigen Übung, ähnlich durchgeführt, aber nur auf dem Bauch liegend.

Übung Schere liegt am Bauch mit Prostatitis

In diesem Fall bewegen sich die Beine in der horizontalen Ebene. Durch Aufwand und Effizienz ist die Vorgängerversion überlegen.

Zurückbeugen mit Unterstützung an den Händen.

Auf dem Bauch liegend, auf den Händen ruhend, gleichzeitiges Heben von Kopf, Armen und Beinen mit Wölbung im unteren Rückenbereich. Dies ist eine Light-Version der vorherigen Übung. Mach die maximal mögliche Anzahl von Malen für dich.

Beugung des Rückens auf dem Bauch mit Prostatitis

Fahrrad. Sehr einfache Übung. Wenn ein Mann aufgrund von schwachen Muskeln der Presse oder des Rückens die vorherigen drei Übungen nicht ausführen kann, können Sie diese einfachen Bewegungen ausführen.

Heimtrainer mit Prostatitis

Auf dem Rücken liegend, um die Beine zu heben und Fahrradfahren zu zeigen, wird eine solche Gymnastik mit Prostata-Adenom helfen, die Blutzirkulation im Beckengewebe zu verbessern.

Heilgymnastik über Prostatitis und Prostataadenom kann durch Posen aus dem indischen Gymnastik-Yoga ergänzt werden.

Lotus Pose.

In dieser Position ist der Schritt gestreckt, was zur Blutversorgung beiträgt.

Lotus-Haltung mit Prostatitis und Prostataadenom

Ziehen Sie die Beine nach vorne. Nimm das linke Bein und lege den Fuß neben den rechten Oberschenkel. Biegen Sie dann das rechte Bein und schieben Sie es in den Raum zwischen dem Oberschenkel und den Wadenmuskeln. Jetzt werden beide Füße zwischen den Hüften und Waden der Beine sein.

Um eine therapeutische Wirkung zu erzielen, müssen Sie nach der Pose 5 bis 15 Minuten darin verweilen.

Stehen Sie auf den Schultern, "Birke". In dieser Pose fließt das Blut aus dem Perineum, was im Falle der Schmerzlinderung von raspiraniya im perinealen Bereich wichtig ist.

Birkenhaltung mit Prostatitis und Prostataadenom

Um diese Position einnehmen zu können, müssen Sie auf dem Teppich liegen, sich entspannen, Ihre Beine langsam strecken und sie genauso langsam heben. Wirbelsäule, Becken und Beine sollten aufrecht stehen. Halte deinen Rücken auf deinen Händen. Die Ellbogen liegen auf dem Boden und das Kinn drückt gegen die Brust. Der Rücken der Deltamuskeln und der Hals berühren den Teppich. Lass deinen Körper nicht schwanken, halte deine Beine gerade. In diesem Fall wird die Position des Körpers nicht durch Spannung aufrechterhalten, sondern durch Aufrechterhaltung des Gleichgewichts.

Stretching-Übung.

In dieser Position sind Hüfte, Gesäß, Schritt und Beinbeuger sehr gut gedehnt.

Stretching mit Prostatitis und Prostataadenom

Setz dich auf den Boden, strecke deinen Rücken, strecke deine Beine. Lege dich nach vorne und schnappe dir mit den Zeigefingern die großen Zehen. Beuge dich nach vorne, bis dein Gesicht die Knie berührt (oder wie viel du bekommst). Versuche, deine Knie nicht zu beugen, reiße deine Fersen nicht vom Boden ab. Die Hände sind an den Ellenbogen angewinkelt und liegen mit den Ellenbogen auf dem Boden. Ziehen Sie die Bauchmuskeln hoch, dies erleichtert das Dehnen des Rückens und der Oberschenkel. Ältere oder fette Männer können ihre Knöchel halten.

Um eine therapeutische Wirkung in dieser Position zu erzielen, müssen Sie 3 bis 10 Minuten bleiben. Es wird empfohlen, mit einer halben Minute zu beginnen und nach und nach zu einer für Sie akzeptablen Zeit zu bringen.

Wer es schwierig findet, diese Übung durchzuführen, kann dies abwechselnd mit einem Bein und der gleichen Hand tun.

Ergänzung der therapeutischen Komplex für die Prostata kann eine andere Übung sein, die für viele von uns so häufig ist, dass wir, fast jeden Tag, nicht einmal über die heilende Wirkung, die es besitzt, denken. Es geht die Treppe.

Ganz gleich, wie verlockend es am Ende des Arbeitstages ist, mit Hilfe eines Aufzugs nach Hause zu fahren, lehne es immer noch ab und gehe die Treppe zu Fuß hinauf. Wenn du trainierst, erhöhe die Last und gehe zuerst durch die Stufe und dann durch zwei oder sogar drei Stufen. Glauben Sie mir, es ist schwer, sich die beste Übung zur Verbesserung des Tonus der Prostata und ihrer indirekten Massage auszudenken. Zusätzlich verbessern Sie auf diese Weise die allgemeinen physischen Eigenschaften des Körpers, erhöhen seine Ausdauer und reduzieren Ermüdungserscheinungen.

Kontrastdusche auf der Perinealregion. Dieses Verfahren erhöht perfekt den Blutfluss in den Organen, auf die das Gebiet angewendet wird.

Mach es so, wie du es willst - leite den Strom von der Dusche in den Schrittbereich und verändere die Temperatur wie folgt:

Warmes Wasser, Temperatur 40 - 45 Grad. - 30 Sekunden.

Kühles Wasser bei Raumtemperatur - 15 Sekunden.

Übertreib es nicht mit kaltem Wasser, damit du dich verletzen kannst. Die Dauer des Eingriffs beträgt 3-5 Minuten. Das Verfahren wird am besten vor dem Schlafengehen am Abend durchgeführt.

Schwimmen

Während der Reise sind alle Muskeln einer Person beteiligt, so dass das Blut aktiv durch den Körper zirkuliert. Ein wirksames Mittel zur Vorbeugung von Prostatitis sind insbesondere Herzsimulatoren ellipsoidische Maschine. Trotz der Einfachheit verteilt dieser Simulator effektiv Blut auf dem Körper, ohne die Gelenke zu belasten.

Übung mit Prostatitis

Viele Menschen kennen die Symptome dieser Krankheit. Schmerzen beim Wasserlassen, die Verringerung der sexuellen Aktivität und der damit verbundene Rückgang des Selbstwertgefühls machen das Leben völlig unerträglich. All dies wird durch die Tatsache kompliziert, dass die Reise zum Arzt auf den allerletzten Moment verschoben wird, wenn die Krankheit begonnen hat und eine Langzeitbehandlung erfordert. Und wie lässt man das nicht zu? Was, wenn ich noch krank werde? Dies wird in diesem Artikel diskutiert.

Zum Arzt gehen

Mit den ersten Symptomen müssen Sie sofort einen Urologen aufsuchen. Je früher die Behandlung beginnt, desto eher wird die Genesung kommen. Zusammen mit Medikamenten, die von einem Arzt verschrieben werden, können Sie eine Reihe von Übungen durchführen, die darauf abzielen, die Blutzirkulation in der Prostata anzuregen und dabei zu helfen, schneller mit der Krankheit fertig zu werden.

Wie man mit Prostatitis umgeht

Am Morgen können Sie einen kleinen Komplex durchführen, der Sie schnell vor unangenehmen Empfindungen bewahrt.

Die erste Übung. Stehen Sie aufrecht, Beine zusammen, Schultern gestreckt, belasten Sie das Gesäß, als ob Sie versuchen, den Prozess des Urinierens zu unterbrechen. Ein paar Sekunden Spannung und dann Entspannung. 10-15 solcher Bewegungen und Sie werden Wärme im Bereich der Prostata fühlen. Dies zeigt an, dass Sie alles richtig machen. Die Phase wird auf Ausatmen, Entspannung auf Inspiration ausgeübt.

Die zweite Squat-Übung. Stehen Sie aufrecht, die Beine sind etwas breiter als die Schultern, beugen Sie die Knie, die Knie beugen sich leicht zur Seite. Ein wichtiger Punkt hier ist, dass der Rücken gerade sein sollte und die Füße vollständig auf dem Boden stehen. Bei der Ausführung von Kniebeugen haben viele Probleme mit der Trennung der Fersen vom Boden. Um dies zu vermeiden, nehmen Sie eine kleine Bank oder einen Hochstuhl und versuchen Sie, von ihm aufzustehen. Sehr bald werden Sie die richtigen Kniebeugen bekommen. Versuche 10-15 Wiederholungen zu machen. Wenn Sie so viele Wiederholungen auf einmal machen, beginnen Sie mit 3-5 mal und fügen Sie nach und nach hinzu. Setz dich auf den Atem, steh auf beim Ausatmen. Am Ende der Übung können Sie die Gesäßmuskulatur weiter belasten, um den Effekt zu verstärken.

Die dritte Übung. Hocken, eins nach dem anderen nehmen wir eins, dann noch ein Knie auf den Boden. Wir beginnen mit der Inspiration, wir kehren beim Ausatmen in die Ausgangsposition zurück. Wir machen 10-15 mal.

Die vierte Übung. Wir legen uns auf den Boden, die Beine beugen sich an den Knien, die Füße stehen komplett auf dem Boden. Beim Ausatmen reissen wir das Becken vom Boden ab und pressen die Gesäßmuskulatur stark zusammen. Beim Ausatmen kehren wir in die Ausgangsposition zurück. Wir machen auch 10-15 mal.

Fünfte Übung. Sitze auf einem Stuhl und zwinge zwischen den Beinen einen kleinen Ball. Die Phase der Spannung, sollte bei der Ausatmung, Entspannung, beim Einatmen 10-15 Mal durchgeführt werden.

Dieser Komplex wird Sie nur 15-20 Minuten dauern, und die Vorteile davon werden riesig sein. In nur 2-3 Wochen alltäglicher Aktivitäten werden Sie viel besser werden, die Symptome der Krankheit werden zurückgehen, und Sie werden unglaubliche Erleichterung spüren. Sie haben die Wahl, verbringen ein paar Minuten am Morgen und bekommen einen positiven Effekt oder sitzen und beschweren sich wie alles schlecht ist, ohne etwas zu tun.

Sport machen im Fitnessstudio

Sie können auch effektiv im Fitnessstudio trainieren. Viele Fitness-Center haben einen Simulator zum Trainieren der Hüftmuskulatur. Er sieht aus wie eine Bank mit einer Rückenlehne mit zwei Beinen. Das Prinzip dieses Simulators ist wie folgt. In ihr ist es möglich, die Beine, die an den Knien gebogen sind, zu reduzieren und sie zu züchten. Viele betrachten diesen Simulator als ausschließlich weiblich, aber für Patienten mit Prostatitis ist es sehr effektiv, an einem solchen Projektil zu arbeiten.

Sie können die auf dem Bauch liegenden Beine beugen. Solch ein Simulator ist in jedem Raum. Es ist für das Training der Muskeln der Hüftbeuger bestimmt, aber auch diese Bewegung regt die Arbeit der Prostatadrüse an.

Die Fälle. Stehen Sie aufrecht, die Beine zusammen, dann machen Sie abwechselnd einen breiten Schritt mit Ihrem Fuß und berühren Sie mit dem Knie des anderen Beins leicht den Boden. In Zukunft können Angriffe mit einer kleinen Hantel in jeder Hand ausgeführt werden.

Step-ups. Nimm die Bank, lege sie vor dich hin. Steige einen Schritt nach dem anderen auf, dann den einen, dann den anderen. Wir heben beim Ausatmen an, während der Inspiration kehren wir in die Ausgangsposition zurück. Der Atem muss tief sein und die Ausatmung hält lange an. Wir machen 10 mal auf jedem Bein.

Kniebeugen mit einer Langhantel. Dies ist vielleicht die effektivste Übung, nachdem Sie gemeistert haben, dass Sie für immer eine Krankheit wie Prostatitis vergessen können. Die Kniebeugen Technik ist oben beschrieben. Zögern Sie nicht, den Trainer zu fragen, wie Sie Kniebeugen ausführen und welche Fehler Sie machen. Hier ist die Technik sehr wichtig, sonst besteht Verletzungsgefahr. Für eine effektive Behandlung der Prostata werden keine großen Gewichte benötigt. Wir machen 10-12 Wiederholungen mit einem kleinen Gewicht, und das wird reichen. Bevor Sie beginnen, Sit-ups mit der Stange zu lernen, konsultieren Sie einen Arzt.

Kreuzheben. Diese Übung, wie Kniebeugen, verwendet fast alle Muskeln der Beine und des Rückens. Die Beine sind Schulterbreite auseinander, Schultern sind entfaltet, Rücken ist gerade. Ein bisschen geduckt, den Körper nach vorne kippend, den Rücken, während er gerade bleiben sollte. Wir nehmen die Stange der Stange mit beiden Händen, etwas breiter als die Schultern, und beugen unsere Beine, heben die Stange nach oben, bis sie vollständig begradigt ist. Außerdem ist es nicht notwendig, sich nach hinten zu biegen. Die Technik des Kreuzhebens ist auch besser unter der Aufsicht eines erfahrenen Instruktors zu meistern und auch die Zustimmung des behandelnden Arztes zu erhalten. Wir arbeiten mit einem kleinen Gewicht und führen 10-12 Wiederholungen durch.

Es ist auch sehr effektiv, Seil zu springen. Versuche 50-100 Schläge zu machen.

Trainieren Sie im Fitnessstudio nur drei Mal pro Woche für eine Stunde. Wenn regelmäßig praktiziert wird, werden Sie schnell die Blutzirkulation im Beckenbereich und nicht nur beschleunigen den Prozess der Genesung von dieser unangenehmen Krankheit wie Prostatitis, sondern auch den Muskeltonus verbessern, gewinnen eine gute Körperhaltung wiederherzustellen und von vielen Problemen zu Sex, wie schwache Erektion und vorzeitige Ejakulation loszuwerden.

Geh zum Sport, beobachte deine Gesundheit und du wirst Probleme mit der Prostata vergessen.

Körperübungen und Komplex der therapeutischen Gymnastik mit Prostatitis

Notwendigkeit von Übungen für chronische Entzündung und Prostataadenom

Die Behandlung und Vorbeugung einer solchen Krankheit wie Prostatitis oder Adenom schließt notwendigerweise die Normalisierung der körperlichen Aktivität eines Mannes ein. Körperliche Übungen mit Prostatitis und Prostataadenom sind eines der wichtigsten Elemente eines integrierten Ansatzes zur Lösung dieses Problems.

Eine der Ursachen der Prostatitis ist die Blutstauung in den kleinen Beckenorganen. Stagnierende Prozesse in diesem Teil des Körpers verursachen Ödeme der Prostata und schaffen ideale Bedingungen für die Vermehrung pathogener Bakterien. Darüber hinaus, wegen einer Verletzung der Blutzirkulation in die Prostata erhält nicht genug Sauerstoff, die seinen Zustand und seine Funktion beeinträchtigt.

Männer, die in sitzender Arbeit arbeiten, sollten deshalb regelmäßig Pausen machen und sich aufwärmen. Der beste Weg zur Verbesserung der Blutzirkulation ist Bewegung.

Therapeutische Gymnastik mit Prostatitis in Form eines gut durchdachten Komplexes von Übungen hilft nicht nur, die Krankheit zu verhindern, sondern auch die Krankheit für viele Jahre loszuwerden.

Sportunterricht mit Prostatitis wirkt sich positiv auf das Wohlbefinden aus und beseitigt die Symptome der Krankheit, und in Kombination mit anderen Methoden ermöglicht es eine rasche Genesung und reduziert das Risiko des Auftretens von Impotenz bei einem Mann.

Derzeit sind viele Kurse entwickelt worden, die in verschiedenen Stadien der Krankheit verwendet werden. Besonders effektive Gymnastik am Morgen. Zu dieser Zeit befindet sich das Nervensystem in einem Tonus, alle Organe funktionieren besser. Noch besser ist das Ergebnis, wenn Sie die Übungen zweimal am Tag durchführen. Das ist ziemlich einfach, vor allem wenn man bedenkt, dass der Unterricht nicht länger als 10 Minuten dauert.

Arten von Übungen und Verfahren zur Vorbeugung und Behandlung von Prostatitis

Um das Wohlbefinden von Patienten mit Prostatitis und Prostataadenom zu verbessern, werden die folgenden Methoden und Verfahren verwendet:

  • Kegel-Komplex;
  • Yoga;
  • Qigong;
  • Bewegungstherapie;
  • Massage der perinealen Region;
  • Kontrast-Dusch-Schritt.

Bevor Sie beginnen, müssen Sie einen qualifizierten Spezialisten konsultieren. Ansonsten kann die körperliche Belastung nicht nur nicht zum gewünschten Ergebnis führen, sondern sogar den Zustand verschlechtern.

Kegel-Komplex

Gynäkologe A. Kegel in seiner Zeit für Frauen eine spezielle Reihe von Übungen, die ihnen helfen, trainieren die Hüftmuskulatur, Dehnung, die während der Wehen auftritt. Viel später wurde dieser Komplex leicht modifiziert und es wurde Männern empfohlen, wie Kegel mit Prostatitis und Prostataadenom trainiert.

Bei Männern, die regelmäßig an diesem Programm teilnehmen, verbessert sich die Durchblutung und der Muskeltonus in der Nähe der Genitalien nimmt zu. Darüber hinaus hilft ein Komplex von Übungen Kegel die Potenz zu verbessern.

Welche körperlichen Übungen müssen mit einer chronischen Prostatitis im Kegel-System durchgeführt werden? Hier ist ihre Liste:

  1. Drücken Sie den Schambeinmuskel (LC-Muskel) zusammen, halten Sie einige Sekunden lang Luft, drücken Sie mehr, halten Sie den Atem an, drücken Sie so viel und fühlen Sie diesen Zustand für ein paar Sekunden. Entspannen und ausatmen. Wiederholen Sie 10 mal, mindestens dreimal am Tag. Sie können nicht nur zu Hause, sondern auch während Spaziergängen, Reisen durchführen.
  2. Werden, Füße auseinander schulterbreit auseinander. Verringern Sie die Muskelmasse und die Anusmuskeln, bleiben Sie für die maximale Zeit in diesem Zustand. Führen Sie 10 mal mindestens zweimal am Tag.
  3. Führen Sie die Übung auf dem Rücken aus. Beuge die Beine in die Knie und drücke die Muskeln wie in den vorherigen Beschreibungen. Führen Sie beliebig oft am Tag durch.

Viele Männer können nicht feststellen, wo sich der Schambeinmuskel befindet, der während der Sitzung teilnimmt. Sie können es beim Urinieren identifizieren. Zu dem Zeitpunkt, zu dem der Strahl austritt, muss er abrupt gestoppt werden. Dieser Muskel, der sich anspannt und der Muskel der Prostata ist.

Die chronische Entzündung der Prostata wird mit Hilfe eines speziellen Komplexes von Hatha-Yoga-Übungen gut behandelt. Ärzte sagen, dass Yoga mit Prostatitis nicht nur zur schnellen Genesung, sondern auch zur Stärkung des körpereigenen Immunsystems beiträgt. Die Klassen basieren auf der Anwendung mehrerer Übungen. Die wichtigsten sind invertierte Asanas (Posen) und Bauchmanipulationen.

Mit invertierten Asanas werden die Venengeflechte der Prostata entladen. Dies hilft, Stagnation zu eliminieren, was besonders wichtig ist, wenn das chronische Stadium der Krankheit auftritt.

Bei der Durchführung von Bauchmuskelübungen zur Therapie und Prävention von Prostatitis ist es wichtig, den Zustand des Körpers zu überwachen. Als Ergebnis der Übung kann der Druck auf die Bauch- und Thoraxregion erhöht werden.

Bei Yoga-Übungen wirkt sich dies zusätzlich auf die Hüftgelenke aus. Ergebend:

  • die Arbeit der Beckenorgane ist normalisiert;
  • die Arbeit der Nervenenden wird aktiviert;
  • Die Prostata ist mit Blut gefüllt.

Qigong

Zur Behandlung der Prostataentzündung im Qigong werden Übungen eingesetzt, die meist die Beckenregion betreffen. Die Wiederaufnahme der korrekten Operation aller inneren Organe und ein vollwertiges Getränk mit ihrem Sauerstoff bringen eine positive Wirkung buchstäblich von den ersten Studien von Qigong.

Die Chinesen betrachten die Beckenregion lange Zeit als die am meisten verletzbare Pathologie. Aufgrund der Bindung des Rumpfes und der Extremitäten in dieser Zone waren die Energiekanäle verstopft. Sie waren ihrer Meinung nach die Ursache für Prostatitis und andere männliche Krankheiten.

Übung 1: Setz dich auf den Boden und falte seine Fersen auf die Knie. Die Handflächen sollten auch auf den Knien sein. Der Rücken muss begradigt werden. Das Rollen erfolgt am Gesäß zu den Seiten. Jedes Mal, wenn die Amplitude ansteigt. Es ist wichtig sicherzustellen, dass Sie Ihr Gleichgewicht nicht verlieren.

Durch diese Übung:

  • verstärkte Leisten- und Analbereiche;
  • die Arbeit des Urogenitalsystems wird wieder aufgenommen;
  • Schmerzen sind beseitigt;
  • der Entzündungsprozess ist beseitigt.

Übung 2: Steh auf und bring deine Beine auf die Breite deiner Schultern. Die Arme sollten in der Taille platziert werden und der Rücken sollte gerade sein. Das Becken muss den Kreis rechts und links beschreiben. Die Atmung sollte gleichzeitig glatt sein.

Als Ergebnis der Übung wird der Beckenbereich freigegeben, die Durchblutung wird wiederhergestellt.

Übung 3: Steh auf und bring deine Beine auf die Breite deiner Schultern. Beide Hände werden auf das rechte Knie gelegt, und dann erhebt sich das Glied bei gleichzeitiger Inspiration. Sie müssen für ein paar Sekunden in dieser Position bleiben. Beim Ausatmen sinkt das Bein allmählich ab. Dann wird die Übung für das linke Glied wiederholt. Beim zweiten Ansatz werden die Beine in der oberen Position zusätzlich zur Seite herausgezogen. Es ist wichtig, dass die Muskeln des Beckens und der Leiste belastet sind.

Diese Übung hilft, den unteren Teil des Rumpfes und den oberen Teil der Oberschenkel zu stärken, wirkt sich sehr positiv auf die männliche Potenz aus.

Übung 4: Setz dich auf den Boden und halte den Rücken gerade. Beine beugen sich in die Knie, so dass die Füße aneinander liegen. Ziehen Sie die Beine zu sich selbst und legen Sie die Fersen in die Leistengegend. Einatmen und dann vorsichtig die Knie beider Beine hochheben, aber nicht berühren. Ausatmen, seine Beine senken, aber nicht die Knie des Bodens berühren. Wiederholen Sie die Übung, erhöhen Sie das Tempo allmählich, aber nicht zu schnell.

Diese Übung stärkt die hervorragende gesamte Leistengegend, strafft die Muskeln des Beckens und der Beckenboden stärkt das Urogenitalsystem, verhindert Impotenz, hat eine stärkende Wirkung auf den gesamten Bereich des Dammes.

Therapeutisches körperliches Training

Therapeutische Übung mit Prostatitis wird unter Berücksichtigung der Auswirkungen auf bestimmte Muskelgruppen ausgewählt. Der Unterricht findet in den meisten Fällen in Rückenlage am Rücken und Bauch statt:

  1. Sie können den Komplex mit Informationen und Zuchtbeinen starten. Sie können an den Knien gleichmäßig oder leicht gebogen sein. Wenn die Gliedmaßen geschieden sind, müssen die Hände in möglichst geringer Entfernung auf den Boden gezogen werden. Insgesamt musst du zwei Sätze von 10-15 Übungen machen.
  2. Auf dem Rücken liegend müssen Sie Ihre Beine strecken und dann, beugen Sie sie, heben Sie sich an Ihre Brust. In mehreren Ansätzen ist es notwendig, vier Wiederholungen durchzuführen.
  3. Sie müssen auf dem Rücken Ihrer Beine ein paar Zentimeter vom Boden entfernt sein. Der Körper sollte an den Ellenbogen angehoben werden. Die Glieder alternieren und scheiden sich abwechselnd. Es ist notwendig, 10 Übungen in 2-3 Ansätzen zu machen.
  4. Eine wirksame Übung für Prostatitis für Männer ist eine "Kerze". Das Becken und die Beine erheben sich vertikal unter einem geraden Winkel zum Boden. Zur gleichen Zeit müssen Sie Ihre Hände auf dem unteren Rücken halten. In ein paar Sekunden müssen Sie in dieser Position bleiben. Sofort werden 5 Übungen durchgeführt.
  5. Auf dem Boden liegend müssen Sie gerade Beine 5-10 cm vom Boden nach oben heben. Wenn Sie diese Position für einige Sekunden fixieren, müssen Sie zur Ausgangsposition zurückkehren.

LFK mit Prostatitis kann von einem Mann nach Rücksprache mit einem Spezialisten sowohl zu Hause als auch in einer medizinischen Einrichtung selbständig durchgeführt werden.

Dammmassage

Eine andere Behandlungsmethode ist Perineum Massage. Sie können es selbst tun.

Das Perineum ist der Bereich zwischen dem Hodensack und dem Anus.

Ein Mann sollte die rhythmischen Bewegungen für ein paar Minuten in diesem Bereich drücken. Es ist am besten, dies vor dem Zubettgehen zu tun.

Kontrast-Dusch-Schritt

Dieses Verfahren stellt den Blutfluss in der perinealen Region perfekt wieder her.

Indem man den Strom von der Dusche in den Schrittbereich leitet, ist es notwendig, seine Temperatur gemäß dem folgenden Schema zu ändern:

  • warmes Wasser - 30 Sekunden. Warmes Wasser sollte fast heiß sein;
  • kaltes Wasser - 15 Sekunden. Kühles Wasser sollte Raumtemperatur haben.

Die Gesamtdauer des Verfahrens beträgt 3-5 Minuten. Es ist besser, den Vorgang am Abend vor dem Zubettgehen zu verbringen.

Therapeutische Gymnastik

Männlicher Organismus ist anfällig für Staus im Beckenbereich. Dies ist insbesondere auf sitzende Tätigkeiten und eine sitzende Lebensweise zurückzuführen. Daher ist die tägliche Aufladung mit Prostatitis obligatorisch.

Darüber hinaus wird therapeutische Gymnastik mit Prostatitis empfohlen. Es beinhaltet mehrere einfache Übungen, die bei der täglichen Durchführung helfen, die Symptome der Krankheit zu beseitigen.

Therapeutische Übungen umfassen die folgenden Übungen:

  1. Legen Sie sich auf den Rücken und legen Sie eine Hand auf Ihre Brust und die andere auf Ihren Bauch. Die oberen Extremitäten steigen beim Einatmen und beim Ausatmen fallen. Die Übung wird sechs Mal wiederholt.
  2. Aus der Bauchlage müssen Sie sich hinsetzen und die Zehenspitzen erreichen. Sie müssen acht Wiederholungen machen.
  3. Leg dich mit gebeugten Knien auf den Rücken. Zuerst werden die gebeugten Beine nach rechts und dann nach links umgelenkt.
  4. In der gleichen Position wie in der vorherigen Übung, heben Sie das Becken auf seine maximale Höhe. Es gibt acht Wiederholungen.
  5. Sich auf einen Stuhl lehnend, muss man auf die Zehen steigen, einatmen und sich dann hinsetzen. Beim Absenken atmet es aus.
  6. Kniebeugen für Prostatitis sind sehr effektiv. Das Becken absenkend, ist nötig es bis zur maximalen Entfernung zurückzuziehen. Somit werden alle Muskeln des Beckenbodens belastet.
  7. Drehen Sie den Körper fünf Mal in die linke und rechte Seite.
  8. Bei Prostatitis ist das Gehen auf der Stelle nützlich. Die Übung dauert zwei bis drei Minuten. Wiederholen Sie die Annäherung ist möglich, wenn der Puls normalisiert ist.

Alle Übungen sind auf die Wiederherstellung der Funktion der Organe des Fortpflanzungssystems und des Wasserlassens ausgerichtet. Als Ergebnis der Beseitigung der Stagnation kann eine schnelle Wiederherstellung erreicht werden.

Therapeutische Übungen mit Prostatitis. Die effektivste Übung für Prostatitis

Sportliche Aktivitäten sind sehr wichtig für die Erhaltung der Gesundheit, auch bei der Behandlung dieser Krankheit. Es ist erwiesen, dass körperliche Übungen mit Prostatitis den Zustand eines Mannes gut beeinflussen und die Anzahl der verwendeten Drogen reduzieren können. Dies ist nicht überraschend, da die richtige Belastung das Immunsystem deutlich stärkt, die Durchblutung verbessert und hilft, das Drüsengewebe schnell zu reparieren.

Definition

Prostatitis ist eine der bekanntesten Erkrankungen des Urogenitalsystems. Die Hauptursachen für diese Krankheit sind:

  • bakterizide Infektionen;
  • Geschlechtskrankheiten früher übertragen;
  • sitzender Lebensstil;
  • Unterkühlung.

Meistens erscheint unter dem Einfluss mehrerer Gründe. Wie auch immer, eine Entzündung der Prostata kann durch Schweregrade, Probleme beim Wasserlassen und stumpfe Schmerzen im Unterbauch erkannt werden. Wenn nach dem Auftreten dieser Zeichen keine ärztliche Hilfe in Anspruch genommen wird, entwickelt sich die Prostatitis zu einer chronischen. Nach einer gewissen Zeit beginnen alle Symptome zu verblassen, aber die Vernachlässigung der Krankheit wird sich gelegentlich durch Exazerbationen bemerkbar machen. Darüber hinaus kann in diesem Stadium eine sehr ernste Komplikation, erektile Dysfunktion, auftreten.

Arten von Übungen

Einfach - sie können einen der wirksamsten Komplexe für Kegel enthalten. Diese Technik besteht aus latenten, für andere Menschen nicht wahrnehmbaren, die Erfüllung der Kontraktion und Entspannung des Anus.

Sie sind von durchschnittlicher Komplexität in Rücken- oder Sitzposition. Zu solchen Lasten tragen "Fahrrad", "Schere", Rollen auf dem Ball, Beine und Beine, Rotation der Hüften.

Komplexe körperliche Übungen mit Prostatitis gehören Elemente, für die Sie eine große Anzahl von Muskeln Gleichgewicht halten und in Betrieb nehmen müssen. Dazu gehören die "Bar", "Pendel", Hänge im Zustand einer halben Kniebeuge sowie Atemgymnastik.

Klassifizierung

Alle für die Krankheit relevanten Sportbelastungen können in Kategorien eingeteilt werden:

  • Kontrastdusche;
  • Kegel-Übungen;
  • spezielles Yoga;
  • Sportunterricht.

Am wichtigsten ist es, zu lernen, wie man die Belastung regelmäßig und korrekt durchführt, um die Blutstauung zu verlangsamen und die Bewegung des Sauerstoffs durch die Zellen der Drüse zu verbessern.

Der Einfluss des Sports

Übungen von Prostatitis bei Männern spielen eine wichtige Rolle in der Behandlung. Sie wirken stärkend und wohltuend auf den Körper und insbesondere:

  • hilfe einer intensiven Reduktion aller Beckenmuskeln;
  • Verbesserung des Stoffwechsels und der Zirkulation in der Drüse;
  • bieten eine natürliche Körpermassage, dank dieser, gibt es einen Unterschied im intra-abdominalen Druck, der hilft, den Zustand zu verbessern;
  • Bemerkenswert das Nervensystem wiederherstellen;
  • die restlichen Wirkungen von entzündlichen und stagnierenden Prozessen entfernen;
  • zur Verbesserung der Arbeitsfähigkeit beitragen;
  • Stärkung der Nebennieren und ihrer Arbeit.

Die effektivste Übung für Prostatitis

Sehr beliebt ist die Technik von Kegel, da sie für jeden optimal geeignet ist. Seine Grundlage liegt in der abwechselnden Entspannung und Kontraktion der Muskeln des Anus. Um zu verstehen, wie man es richtig macht, ist es nur notwendig, den Prozess für ein paar Sekunden zu stoppen und dann die Muskeln wieder zu entspannen.

Gymnastik Kegel - das ist eine ähnliche Übung, nur im üblichen Zustand. In den ersten Tagen der Behandlung genügt es, dies fünfmal zu tun und 15 Bewegungen auszuführen. Als nächstes müssen Sie die tägliche Anzahl der Ansätze auf 30 und bis zu 150 Kompressionen in jedem erhöhen.

Übungen für die Behandlung von Prostatitis im Haushalt perfekt beeinflussen die Wirksamkeit, und sie sind leicht überall und zu einem geeigneten Zeitpunkt durchgeführt werden. Für diejenigen um Sie herum sind sie absolut unmerklich und werden daher keine Beschwerden verursachen.

Physikalische Komplexe

Um sicherzustellen, dass die Gesundheit der Männer immer an der Spitze ist, ist es notwendig, eine ziemlich einfache Gymnastik durchzuführen:

  • Um die Bauchmuskeln zu stärken, müssen Sie sich auf den Rücken legen und zwei Beine heben, die für 20 Sekunden flach bleiben, und dann sanft senken. Alles wird auf 10 Arten gemacht, 3-5 mal am Tag.
  • Eine große Übung mit Prostatitis ist Push-up. Es macht nicht nur die Figur sehr schön, sondern verbessert auch die Durchblutung.
  • Zur Behandlung ist es auch gut, auf das Gesäß zu gehen. Der Mann sollte sich auf den Boden setzen und seine Beine strecken, und danach mit Hilfe der Hände beginnen, sich vorwärts zu bewegen, und dann zurück. Gymnastik wird jederzeit in unbegrenzter Menge durchgeführt.
  • Statische Belastung der Bauchmuskeln, der Hüften und des Beckens wird für die Behandlung von männlichen Erkrankungen nützlich sein. Wenn Sie solch eine Übung mit Prostatitis regelmäßig durchführen, wird die Wirkung langfristig sein. Um dies zu tun, ist es notwendig, auf dem Boden zu sitzen und den Bauch so weit wie möglich zu zeichnen und dann die Knie zu straffen. In dieser Position muss der Patient bleiben, bis der ganze Körper anfängt zu zittern.
  • Der leichteste physikalische Komplex ist das "Fahrrad", es wärmt perfekt die Blutbahn des kleinen Beckens und reguliert dadurch die Sauerstoffzufuhr zu den Geweben der Drüse. Um die Aufgabe zu erfüllen, liegt der Mann auf dem Rücken und hebt die Beine, die an den Knien vorgebogen sind, und beginnt dann kreisförmige Bewegungen auf dem Gewicht.
  • Steh aufrecht, und nachdem du langsame Kniebeugen gemacht hast, bringst du deine Knie in verschiedene Richtungen, dann bringst du sie zurück, das ist eine ausgezeichnete Gymnastik für die Prostatitis. Der Komplex von Übungen zielt darauf ab, den Bereich der inneren Oberschenkel zu trainieren.
  • An die Wand gelehnt, werden die Beine zusammengebracht, und dann muss man mit einem geraden Rücken jedes der Knie so hoch wie möglich anheben. Dadurch werden die Bauchmuskeln gestrafft.
  • Der Umgang mit Anzeichen der Krankheit wird einfache Manipulationen erleichtern, die im Sitzen oder im Liegen durchgeführt werden. Zwischen den Beinen wird ein kleiner Ball für 10 Sekunden geklemmt und dann sind die Muskeln vollständig entspannt.
  • Eine hervorragende Übung mit Prostatitis ist eine "Birke", wie es den Blutfluss verbessert und hilft, Schwellungen und Entzündungen zu entfernen. Diese Belastung wird 8-10 Sätze à 15 Sekunden durchgeführt.

Es hilft, die Krankheit zu behandeln, da es gut mit Venenstauung im Beckenbereich kämpft. Damit der Komplex die maximale Wirkung erzielt, müssen Sie die richtigen Techniken anwenden:

  • Es ist notwendig zu berücksichtigen, dass, um den Blutkreislauf zu regulieren, vor allem eine horizontal gedrehte Position des Körpers sichergestellt werden muss. Es muss ruhig und statisch sein. Es kann auch als Prophylaxe für Prostatitis bei Männern verwendet werden. Übungen, die diese Anforderungen erfüllen, sind: Shirshasana, Sarvangasana, Karaniviparita und andere.
  • Es wird empfohlen, Nauli und Dhauti-Komplexe zu verwenden. Sie können die Bauchhöhle wirksam manipulieren, dank Manipulationen, mit denen es möglich ist, starke Druckabfälle zu erzielen, wodurch der Blutfluss aus dem Herzen und umgekehrt gewährleistet wird.
  • Um die Stagnation des Urins zu entfernen, ist es empfehlenswert, den Hüftgelenken Aufmerksamkeit zu schenken, da diese direkt die Funktion der Beckenorgane beeinflussen. In der Regel wird Yoga oft mit anderen körperlichen Aktivitäten kombiniert, da es einen großen Sinn in der Behandlung bietet, also ist dies eine sehr effektive Gymnastik mit der Prostatitis.

Eine Reihe von Übungen von den östlichen Spezialisten

Die offensichtliche Tatsache ist, dass verschiedene Techniken den Zustand eines Mannes signifikant verbessern können. Techniken, die aus China und Indien kommen, werden häufiger als Präventivmittel empfohlen, und ihre Ausführung nach vollständiger Genesung ist nicht ausgeschlossen. Besondere Aufmerksamkeit wird bei der Erkrankung der männlichen Genitalorgane und Osteochondrose der Lendenwirbelsäule direkt dem Steissbein gegeben. Es wird empfohlen, mit leichten Berührungen zu kneten. Es ist notwendig, von zwei Seiten mit Fäusten gehalten zu werden und diesen Ort kreisförmig und punktuell zu massieren. In Rückenlage wird das Steißbein auf verschiedenen Seiten gestreichelt und geschwungen.

Europäische Experten empfehlen, diese Übung mit der Prostatitis am Fitball durchzuführen, die leicht aufgeblasen sein sollte. Bevor Sie beginnen, müssen Sie sich hinsetzen und entspannen und dann tief durchatmen und etwa 20 Mal mit dem Bauch ausatmen. Dank dieser Technik wird die Taille erhitzt. Dann müssen Sie sich auf die Stuhllehne lehnen und kreisförmige Bewegungen mit dem Becken und den Muskeln des Anus ausführen, dann einziehen und dann entspannen. Es ist notwendig, ungefähr 15 Umdrehungen durchzuführen. Dann wird eine Übung "an der Wand laufen" empfohlen, dazu wird der Patient so, dass seine Hände die Oberfläche berühren und an den Ellbogen leicht gebeugt werden, und danach simuliert der Mann das Laufen mit den Füßen, während er die Socken vom Boden hält. Und es ist auch möglich, Kniebeugen und Steigungen im Moment des Halts auszuführen.

Hab genug Geduld

Nachdem der Patient gelernt hat, welche Übungen mit Prostatitis zu tun haben, muss man verstehen, dass er von der ersten Stunde an keine wundersame Heilung erfahren wird. Schließlich wird das Ergebnis nach statistischen Angaben frühestens 10 Tage nach einer solchen Therapie sichtbar. Verschiedene Komplexe wirken sich positiv auf den Zustand des gesamten Organismus aus, also behandeln Sie sie nicht mit Verachtung. Beseitigen stagnierenden Prozesse nach dem Aufwachen am Morgen wird Übung helfen, die auch durchgeführt werden kann, während gesund als vorbeugende Maßnahme. Je länger die Behandlung durchgeführt wird, desto positiver ist das Ergebnis.

Kontraindikationen

Trotz der recht hohen Effizienz und der positivsten Rückmeldungen zum Thema Heilgymnastik sollte der Einsatz jedoch direkt mit einem Facharzt besprochen werden, der einen Patienten haben wird. Es wird nicht empfohlen, Komplexe solcher Übungen in der akuten Form von Prostatitis und erhöhter Körpertemperatur durchzuführen. Und es ist auch ratsam, bei Männern, die zusammen mit Entzündungen der Prostata auch Hüftgelenksverletzungen, Osteochondrose oder Bluthochdruck haben, Vorsicht walten zu lassen, da sie die Krankheit verschlimmern oder sogar den Körper schädigen können.

Übungen für Prostata und Potenz

✓ Artikel von einem Arzt überprüft

Nach vierzig Jahren von jedem Mann können heimtückische Krankheiten gefangen werden, die auf hormonellen Veränderungen im Körper beruhen. Eine dieser Beschwerden ist Prostatitis. Der chronische Verlauf der Erkrankung führt zu stagnierenden Blutprozessen und damit zu Problemen mit der Prostata. Aber jede Krankheit wird am besten verhindert, anstatt lang und schwer zu behandeln.

Eine spezielle Reihe von Übungen ist nicht nur wirksam zur Vorbeugung aller männlichen Leiden, einschließlich Prostataadenom und Prostatitis, sondern kann auch zur Verbesserung der Potenz beitragen. Tägliche Übungen können die Qualität des Geschlechts erheblich verbessern, vorzeitige Ejakulation und schlechte Erektion verhindern.

Übungen für Prostata und Potenz

Körperliche Bewegung ist gut für die Gesundheit der Männer.

Die Verschlechterung der Erektion und die Entwicklung einer Prostatitis treten vor dem Hintergrund einer unzureichenden Sauerstoffversorgung der Beckenorgane auf. Ohne präventive und kurative Maßnahmen kann sich ein Prostataadenom entwickeln. Um diesen Prozess zu verhindern, wird eine Bewegungstherapie empfohlen.

  1. Nach den Übungen wird die Blutversorgung im Urogenitalsystem angeregt.
  2. Die Arbeitsfähigkeit des Nervensystems ist normalisiert (sehr oft treten Probleme mit der Potenz durch nervöse Überlastung, Stress auf)
  3. Wenn eine Hypodynopathie der Prostata vorliegt, kann sie mit Hilfe regelmäßiger körperlicher Übungen so schnell wie möglich beseitigt werden.
  4. Bei Prostatitis empfiehlt es sich, die Muskeln des Perineums sowie der Hüftgelenke zu kräftigen, was mit Hilfe von Physiotherapieübungen möglich ist.

Körperliche Bewegung trägt zur Steigerung der Potenz bei

Tatsache! Bitte beachten Sie, dass die Wirksamkeit von körperlichen Übungen in Anwesenheit von männlichen Krankheiten wissenschaftlich nachgewiesen wurde. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die Ursache für die Entstehung von Krankheiten die Blutstauung in den kleinen Beckenorganen ist. Das ist nur die Anwendung von Übungen mit Prostatitis sollte in Verbindung mit der Hauptdroge der Therapie erfolgen.

Komplexe Übungen

Es gibt körperliche Übungen, die die Verletzung der Potenz beseitigen und als Präventivmaßnahme für entzündete Herde in der Prostata dienen, sie bestehen aus folgender körperlicher Anstrengung:

  • LFK, das hilft, alle Muskeln zu stärken;
  • Anwendung von Yoga;
  • Kegel's Technik mit Prostatitis und schlechter Potenz.

Männer können bei Problemen im Genitalbereich auf verschiedene Techniken zurückgreifen. Experten empfehlen jeden Morgen, mit einem kurzen zehnminütigen Training zu beginnen. Dies sind die ersten Schritte, um die stagnierenden Prozesse zu überwinden.

Achtung bitte! Fünf-Minuten-Aufladung beschleunigt die Genesung mit Entzündung der Prostata.

Alle Übungen sollten umfassend sein und täglich zur gleichen Zeit durchgeführt werden. Start Warm-up ist am besten von der Belastung der Wirbelsäule, die zur Entwicklung seiner Flexibilität, Dehnung und Stärkung der Muskeln beiträgt. Wenden Sie dazu Biegen und Kippen an. Bei Übungen kann man das Atmen nicht vergessen - die Atemzüge und Ausatmungen werden langsam und gleichmäßig gemacht.

Übungen für Männer

Es ist wichtig, rechtzeitig mit der Physiotherapie zu beginnen, da eine sitzende Lebensweise, ständige Stresssituationen, abnormale und Mangelernährung, stagnierende Prozesse verursachen und somit die Wahrscheinlichkeit der Entwicklung von Prostatitis, Impotenz und sogar Krebs erhöht.

Präventive Maßnahmen, die die Potenz verbessern

Diese Übung ist auf die Prostata gerichtet, die ein Geheimnis hervorruft, das in den Spermien steckt - dies wird die Aktivität der Spermatozoen bestimmen. Folglich hängt nicht nur die Potenz, sondern auch die Fortpflanzungsfunktion direkt von der Prostata ab.

Für Implementierung von Übungen Sie müssen ein paar Schritte machen:

  1. Der Mann nimmt eine bequeme Position ein und sitzt auf einer ebenen Fläche. In diesem Fall sind die Beine in einer ausgefahrenen Position. Jetzt, mit ausgestreckten Beinen, beginnt der Mann, sich auf dem Gesäß vorwärts zu bewegen. Sie müssen drei Sätze von dreißig Schritten machen.
  2. Der Mann sitzt auf dem Boden und ändert seine Position nicht mit ausgestreckten Beinen. Jetzt müssen Sie nicht vorwärts gehen, sondern die maximalen Steigungen nutzen. Die Gesamtzahl der Wiederholungen ist sechzig (Sie können es für drei Ansätze tun).
  3. Der Mann, steht auf und fängt an, leichte Schwünge mit seinem linken Fuß zur Seite (zwanzig Mahov), und nach, rechts (zwanzig Mahov) zu machen. Es wird in drei Ansätzen umgesetzt.
  4. In stehender Position sind die Füße auf der Breite der Schultern, der Mann beginnt, Hänge zu machen - zwanzig Hänge nach links und zwanzig Hänge nach rechts. Es gibt drei Ansätze für jede Seite.
  5. Ein Mann liegt bequem auf seinem Rücken, auf einer flachen festen Oberfläche, Gesäß sollte gleichzeitig angehoben werden. Diese Position wird "Birke" genannt (sie sollte in ungefähr zehn Minuten sein, dann Ruhe). Es gibt drei Sätze von zehn Minuten.

Durchführen von Übungen für Prostata und Potenz

Nur eine halbe Stunde vormittags hilft, die männliche Kraft wiederherzustellen und sogar zu stärken und vor gefährlichen Krankheiten zu bewahren.

Massieren des Dammes, um den Zustand der Prostata zu verbessern

Nach 40 Jahren wird Männern empfohlen, eine Prostatamassage zu machen, um Entzündungen und Potenzprobleme zu vermeiden. Vorläufig ist es notwendig, Inspektion zu passieren (Untersuchung der Prostata wird helfen, die pathologische Änderung in einem frühen Stadium zu bestimmen). Daher wird die Prostatamassage nach Bestätigung der Diagnose als obligatorisches Element in die komplexe Behandlung aufgenommen. Um Entzündungen vorzubeugen, ist es am besten, vorbeugende Massagen zu machen.

Achtung! Die Massage kann ohne Schwierigkeiten von Ihnen selbst oder mit Hilfe von jemandem durchgeführt werden. Wenn ein Prostataadenom diagnostiziert wird, ist eine Selbstmedikation verboten, und Manipulationen werden ausschließlich von einem hochqualifizierten Spezialisten durchgeführt.

Eine vollständige Liste von Übungen zur Behandlung und Vorbeugung von Prostatitis

Prostatitis ist eine Krankheit, die die meisten Männer nicht bestehen. Ob er in die Phase der chronischen Erkrankung geht oder in der Anfangsphase geheilt wird, hängt direkt von der Aufmerksamkeit auf seinen Gesundheitszustand ab. Übungen mit Prostatitis lösen das Problem der stagnierenden Phänomene, die Hauptursache für diese Krankheit. Wenn es ein Mittel gibt, um nicht eine Konsequenz, sondern einen Grund zu eliminieren, wird eine vernünftige Person immer davon profitieren.

Wie Sie sich zwingen, Übungen mit Prostatitis zu machen

Jeder ist etwas inspiriert. Wenn er wiederholt dasselbe hört, fängt er an, es zu glauben. Aber eine vernünftige Person glaubt nicht an ein Wort, sondern achtet auf diese hartnäckig angebotene Information und überprüft ihre Plausibilität so gut wie möglich.

Männer benutzen Logik, um die Situation und die Umstände zu beurteilen. Um eine Entscheidung zu treffen, müssen sie sicherstellen, dass sie (Entscheidung) vollständig gerechtfertigt ist.

Beinahe jeder kennt die Vorteile der therapeutischen Gymnastik mit Prostatitis. Aber nicht jeder beinhaltet eine Reihe von Übungen in ihrem Tagesablauf.

Der Grund ist, dass die meisten Männer starke Beweise brauchen, dass seine Zeit und Anstrengung nicht umsonst sein werden. Für viele ist es viel einfacher, Pillen einzunehmen, die von einem Arzt verschrieben werden, und auf eine Genesung zu warten, als ihre Lebensweise zu ändern, indem sie systematische Studien von fragwürdiger, ihrer Meinung nach nützlicher Art einschließen.

Eine klare Entscheidung über den Beginn einer neuen Lebensphase, die auf die Bekämpfung der Krankheit abzielt, hilft dabei, Klarheit darüber zu bekommen, was während der Übung mit der Prostata passiert und wie nützlich sie dafür ist.

Welche Prostatitis wird Übung heilen

Gymnastik mit Prostatitis kann nicht als das wichtigste therapeutische Instrument angesehen werden. Aber es wird garantiert helfen, die Krankheit im Anfangsstadium seiner Entwicklung loszuwerden und wird nicht erlauben, in die chronische Phase mit seinem langen (Krankheits-) Fluss zu gehen.

Es ist wichtig zu verstehen, dass es zwei Hauptursachen für Prostataerkrankungen gibt:

  1. Verletzung der Blutzirkulation, stagnierende Phänomene verursachen;
  2. Infektion.

Von Urologen empfohlene Übungen helfen im ersten Fall: mit Stagnation. In der zweiten Situation (wenn infiziert) hilft, schneller mit der Pathologie fertig zu werden.

Es gibt Komplexe von Übungen, die für chronische und akute Prostatitis wirksam sind. Aber im letzteren Fall muss körperliche Aktivität mit der Einnahme von Antibiotika kombiniert werden. Es gibt Komplexe von Übungen, die im Anfangsstadium der Krankheit empfohlen werden.

Bei einer Übung gegen Prostatitis tritt in der Prostata folgendes auf:

  • Die Muskeln, die die Prostata umgeben, kontrahieren und die Prostata selbst (es ist teilweise eine Drüse, und zum Teil ist es ein Muskel);
  • Stimulierter Blutfluss in den Gefäßen;
  • Das Blut beginnt, die Produkte der Stagnation zurückzuziehen;
  • Normale Ernährung der Zellen.

Übungen zur Behandlung von Prostatitis im Haushalt sind einfach und erfordern keine erhebliche körperliche Anstrengung. Für die Männer, die viel sitzen müssen, wird eine spezielle "Sit-Down" Gymnastik entwickelt.

4 Übungen zur Behandlung der chronischen Prostatitis

Dieser Satz von Übungen wurde ursprünglich von Osteopathen entwickelt, um Probleme in den Hüftgelenken zu beseitigen. Bei der praktischen Anwendung der Gymnastik wurde festgestellt, dass sie überraschend aktiv die Prostata stimuliert und die Potenz erhöht. Im Laufe der Zeit wurde festgestellt, dass diese Reihe von Übungen hilft, Prostataadenom loszuwerden und alle Bereiche der männlichen Gesundheit positiv beeinflusst.

  • Postoperative Periode;
  • Exazerbation von Erkrankungen der inneren Organe;
  • Erhöhte Körpertemperatur;
  • Infektions- und Viruserkrankungen;
  • Die ersten sechs Monate nach einem Herzinfarkt und Schlaganfall;
  • Aneurysma der Aorta.

Sie können Übungen mit einer allmählichen Zunahme der Belastung und einer sorgfältigen Überwachung Ihres Wohlbefindens durchführen:

  • Für Leistenhernien und Bauchhernien;
  • Mit Zwischenwirbelhernien;
  • Bei erhöhtem Druck (mit Überwachung des Drucks vor und nach dem Turnen);
  • Mit einer Exazerbation der Prostatitis.

Grundvoraussetzungen: Alle Übungen des Komplexes werden auf einer ziemlich harten Oberfläche durchgeführt, ein kleines Kissen wird unter den Kopf gelegt. Gymnastik ist reibungslos und vermeidet "ruckartige" Bewegungen.

1. Übung

  1. In der Bauchlage sind die Hände entlang des Körpers verlängert;
  2. Sie neigen sich leicht auf ihren Füßen, beginnen langsam und sanft, ihre Knie zu beugen. Sie ziehen ihre Beine zu sich selbst und beugen gleichzeitig ihre Knie so weit sie können;
  3. Bringen Sie die Beine in ihre ursprüngliche Position zurück;
  4. Wiederholen Sie mindestens 12 mal. Optimum - 15-20 mal.

2. Übung

  1. Er lag auf dem Boden und streckte seine Arme über den Körper. Beine beugen sich an den Knien, Füße zusammen;
  2. Verdünnen Sie langsam und gleichmäßig die Knie so weit wie möglich;
  3. Bringen Sie die Beine in ihre ursprüngliche Position zurück und spannen Sie die Beine leicht an. Mit etwas Anstrengung drücken sie sich in der letzten Phase der Bewegung gegeneinander.
  4. Beginne mit 10 Annäherungen, führe bis zu 15-20.

3. Übung

  1. In Rückenlage am Bauch ausgeführt, Arme entlang des Rumpfes;
  2. Beuge das rechte Bein in das Knie und hebe es langsam hoch, dann lass es langsam ab, ohne zu eilen. Versuchen Sie nicht, Ihren Fuß so hoch wie möglich zu heben. Dies ist nicht erforderlich.
  3. Wiederholen Sie ähnliche Bewegungen für den linken Fuß;
  4. Für jedes Bein müssen Sie 6-12 Übungen machen.

4. Übung

  1. Führen Sie stehend, die Füße schulterbreit auseinander;
  2. Langsam, langsam, flache Sit-ups, während sie ihre Hände vor ihm strecken;
  3. Bei der Bewegung heben sich die Beine nicht vollständig an den Knien ab;
  4. In dieser Übung ist es wichtig, kleine Amplitude Kniebeugen, flach zu machen. Der gesamte Komplex wird durchgeführt, ohne die Beine in den Knien vollständig zu beugen;
  5. Wiederholen Sie 6-12 mal.

Übungen mit stagnierender Prostatitis

Das Hauptziel jeder therapeutischen Gymnastik ist die Durchblutung zu aktivieren. Der Zweck der Übungen mit Prostatitis ist es, Blut im Beckenbereich "zu verteilen". Bei den Übungen ist es wichtig, die folgenden Empfehlungen zu beachten:

  • Unterbrechen Sie nicht die Bewegung, bewegen Sie sich von einer Übung zur anderen und zwischen den Annäherungen der gleichen Reihe (die Anregung der Zirkulation wird wirksamer sein, wenn die Belastung auf die Muskeln ununterbrochen ist);
  • Ein ausgezeichnetes Ergebnis ist das Auftreten eines Gefühls von Wärme in der Beckenregion, also müssen Sie danach streben, dieses Ergebnis zu erzielen;
  • Wenn Sie irgendwelche Übungen von Prostatitis durchführen, können Sie gleichzeitig die Muskeln des Anus komprimieren und öffnen, was einen zusätzlichen Effekt bei der Beseitigung stagnierender Phänomene in der Prostata bewirkt;
  • Bevor man zur therapeutischen Gymnastik übergeht, ist es ratsam, den ganzen Körper mit einer Reihe von einfachen Bewegungen aufzuwärmen, wodurch die Blutzirkulation im ganzen Körper angeregt wird.

1. Übung: Gehen auf dem Gesäß

Führen Sie auf dem Boden sitzen. Alternativ heben Sie die Hüften und bewegen Sie den Körper in die Vorwärtsrichtung. In dieser Übung liegt der Fokus auf der Geschmeidigkeit der Bewegungen. In diesem Fall wird die Belastung im Beckenbereich signifikanter sein.

2. Übung: Drücken Sie den Ball zwischen den Hüften

Für diese Übung gibt es zwei Möglichkeiten: den Ball mit den Hüften liegend und stehend zusammendrücken. Jeder von ihnen hat die gleiche Wirkung auf die Prostata: Er regt die Durchblutung an. Es gibt verschiedene Empfehlungen zur Geschwindigkeit der komprimierenden Bewegungen. Einige Experten raten dazu, es langsam zu tun, andere - schnell, in Serien von 15-20 Bewegungen. Sie können das Tempo der Klassen wählen, die Ihnen mehr gefallen.

3. Übung: Heben der Beine auf das Gewicht

  1. Sie sitzen auf dem Boden auf der Matte, der Körper ist leicht nach hinten geneigt. Die Beine sind ausgestreckt. Hände ruhen auf dem Boden;
  2. Heben Sie die Füße 10-15 cm über dem Boden;
  3. Ziehen Sie die Beine zu sich selbst und beugen Sie die Knie. Wenn ein physisch vorbereiteter Mann fühlt, dass diese Last nicht genug für ihn ist, kann er gleichzeitig seine Hände zu den Seiten erheben oder sie vor ihm strecken;
  4. Wiederholen Sie 10-20 mal.

4. Übung: aktive Fußbewegungen

  1. Sie liegen auf dem Rücken, die Beine strecken sich;
  2. Beginne zu züchten und die Füße zu reduzieren, und beschleunige das Tempo.
  3. Wiederholen Sie die Bewegungen für 1-1,5 Minuten.

5. Übung: Sprünge

Bei der Ausübung dieser Prostatitis versuchen sie, ihre Knie so hoch wie möglich zu heben. Es ist wünschenswert, dass sie im Sprung auf Brusthöhe waren. Für einen Ansatz - 10 Sprünge. Tue 2-3 Ansätze.

6. Übung: Laufen auf der Stelle

Während des Laufs versuchen sie, ihre Knie zu heben, so dass sie auf Brusthöhe sind.

Übungen zur Vorbeugung von Prostatitis

Dieser Komplex von Übungen ist nicht nur zur Vorbeugung von Prostatitis wirksam. Es kann im Anfangsstadium der Entwicklung dieser Krankheit durchgeführt werden.

1. Übung

Diese Übung ist nicht nur für die Behandlung und Vorbeugung von Prostatitis wirksam, sondern hilft auch bei Problemen mit Hämorrhoiden und Rektum.

  1. Sie gehen auf die Knie, ihre Füße sind zurückgerichtet, die Fersen sind verdünnt. Knie müssen zusammengehalten werden;
  2. Sie sitzen auf ihren Füßen. Die Palmen knien;
  3. Drücken Sie die Schließmuskeln des Anus für 3-5 Sekunden und entspannen Sie sich;
  4. Führen Sie für 3-5 Minuten. Optimum - vor dem Auftreten von Beschwerden.

2. Übung

Diese Übung sollte auf nüchternen Magen durchgeführt werden.

  1. Stehendes Vorbeugen und Handflächen ruhen auf den Knien;
  2. Atme tief ein, während du die Bauchmuskeln anziehst. Behalten Sie diesen Zustand bis zum Unwohlsein bei. Langsam ausatmen und entspannen;
  3. 12-15 mal wiederholen.

3. Übung

  1. Gehe zur Wand, beuge das rechte Bein in das Knie, die Füße ruhen gegen die Wand;
  2. Beuge langsam das linke Bein im Knie, hocke und dehne gleichzeitig die inneren Oberschenkelmuskeln;
  3. Sie wechseln die Beine;
  4. Wiederholen Sie 10-20 mal.

4. Übung

  1. Sie legen sich auf den Boden, heben die Knie, Beine parallel zum Boden;
  2. Führen Sie die Bewegung des "Fahrrads" aus und richten Sie die Füße hoch;
  3. Wiederholen Sie dies für 1-2 Minuten.

Massage der Prostata. Technik von taoistischen Mönchen.

Um eine Massage durchzuführen, kniet die Prostata und dreht den Körper nach links oder rechts. Für Menschen mit einem hohen Gewicht oder einer sitzenden Lebensweise kann dies schwierig sein. Daher machen sie vor den Übungen eine Aufwärmübung, nach der der Körper beim Knien leicht in jede Richtung gedreht werden kann.

Aufwärmen

  1. Das Netz ist auf dem Boden, der rechte Fuß ist untergelegt;
  2. Das linke Bein ist am Knie angewinkelt und hinter dem rechten verwunden;
  3. Der rechte Ellbogen sollte auf dem linken Knie sein;
  4. Die linke Hand ist hinter dem Rücken gewickelt, die Handballenauflage auf dem Boden;
  5. Beim Ausatmen stützen sie sich mit einer Anstrengung auf den Ellbogen, entfalten den Körper nach links;
  6. Wiederholen Sie 5-7 mal;
  7. Verändern Sie die Position und entfalten Sie den Körper nach rechts.

Massage

Für die Selbstmassage der Prostata benötigen Sie eines dieser Hilfsmittel: Feuchtigkeitsgel, Pflegecreme, Vaseline.

  • Sie knien nieder, drehen sich in jede passende Richtung;
  • Trage das Gel auf den Zeigefinger auf;
  • Gib deinen Finger in den Anus, bis du den Zirbeldrüse spürst;
  • Fein streichelnde Bewegungen beginnen die Prostata zu pressen;
  • Wenn Sie den Drang verspüren zu urinieren, müssen Sie es ertragen;
  • Massiere die Prostata, bis durchsichtige Sekrete vorhanden sind. Dieser so genannte "Prostatasaft";
  • Achten Sie auf die Farbe der Flüssigkeit. Wenn es weißlich ist, ist dies die Norm. Wenn es einen gelblichen oder grünlichen Farbton hat, wird die Massage gestoppt. Diese Farbe weist auf einen langsamen Entzündungsprozess in der Prostata hin.

Übungen von Prostatitis für diejenigen, die eine "sitzende" Lebensweise haben

1. Übung

  1. Sitzen Sie auf einem Stuhl, entspannen Sie sich, mit einer Hand umarmen Sie die Faust der zweiten Hand, zur Faust geballt;
  2. Lege deine Hände auf den Bauch;
  3. Beim Einatmen, mit ziemlich scharfer Bewegung, drücken Sie leicht den unteren Teil des Bauches herunter, ausatmen - loslassen. Die Bewegung der Hände sollte nicht nur auf den "Bauch", sondern auch nach unten gerichtet sein;
  4. Es ist wünschenswert zu fühlen, wie der Unterbauch etwas hochgezogen wird;
  5. Bald nach dem Beginn der Übung sollte ein Gefühl der Erwärmung der Hände und Wärme im Unterbauch erscheinen;
  6. Führen Sie für 3-5 Minuten zu Beginn des Kurses, angepasst an 7-10 Minuten.

2. Übung

In einer sitzenden Position komprimieren sie die Muskeln des Anus und neigen dazu, sie so hoch wie möglich nach oben zu ziehen. Alternative Kompression-Entspannung der Muskeln zu Müdigkeit oder das Auftreten von Beschwerden. Dies ist eine sehr effektive Übung, um stagnierende Phänomene in der Prostata zu beseitigen.

3. Übung

Zur gleichen Zeit werden Fäuste und Anusmuskeln komprimiert. Zur gleichen Zeit wird der gesamte Körper unwillkürlich belastet, und es wird sich leicht strecken. Halten Sie die Spannung für 2-3 Sekunden, entspannen Sie die Fäuste und Muskeln. Der Körper wird sich auch entspannen. Wiederholen Sie mindestens 10 mal.

4. Übung

Hocken Sie sich hin, so dass die Genitalien in einer freien Position sind. Sie strapazieren die Muskeln und versuchen, sie (Genitalien) in sich selbst zu ziehen. Wiederholen Sie dies bis zu einem Gefühl von Unbehagen oder Müdigkeit. Sie können den ganzen Tag über verschiedene Methoden anwenden.

5. Übung

Führen Sie einen "atmenden Bauch" durch: inhalieren Sie die Bauchmuskeln nach vorne und halten Sie für ein paar Sekunden den Atem an. Während Sie ausatmen, ziehen Ihre Bauchmuskeln so viel wie möglich. Wiederholen Sie 10-15 mal oder bis Sie ein Gefühl der Müdigkeit haben.

Kegel-Übung

Kegel-Training ist bekannt für seine Wirksamkeit bei der Ausbildung von intimen Muskeln bei Frauen. Aber es ist nicht weniger nützlich für Männer:

  • Stimuliert die Blutzirkulation in der Prostata;
  • Erhöht die Dauer des Geschlechtsverkehrs;
  • Hilft beim Geschlechtsverkehr Kontrolle zu erlangen.

Übung Kegel ist es wünschenswert, am Morgen, während einer Erektion durchzuführen. Aber Sie können es zu jeder anderen günstigen Zeit tun. Im Bereich der äußeren Furche des Penis ist eine kleine Last angebracht. Die Muskelspannung hebt die Belastung so weit wie möglich an. Die Dauer des Trainings wird individuell gewählt.

Was ist nützlich, um mit Prostatitis zu tun

Ein moderner Mann schafft es nicht immer, Zeit zu finden, Übungen zu machen, die eine liegende oder stehende Position erfordern. In diesem Fall können Sie die Arme mehrerer Übungen, die das Sitzen ausmachen, übernehmen und allmählich die Gewohnheit entwickeln, sie zu machen.

Ein sehr gutes Mittel zur Vorbeugung von Prostatitis ist zu Fuß gehen. Aber das Ergebnis wird nur sein, wenn der Tag mindestens 3 km passiert. Walking entlang der Straße kann durch Wandern auf der Stelle oder durch ein Laufband ersetzt werden.

In der Zeit der Verschlimmerung der Krankheit oder im Zweifelsfall in der Brauchbarkeit dieser oder jener Übungen, ist es notwendig, eine Arztkonsultation zu bekommen. Der Arzt wird erklären, wie man Übungen mit Prostatitis chronisch, stagnierend, akut macht.

Heilung der Krankheit kann auf der Grundlage eines integrierten Ansatzes bereitgestellt werden. Übung allein kann in manchen Fällen nicht ausreichen. Neben der Durchführung der therapeutischen Gymnastik ist es möglich, Medikamente, Mikroklysmen und physiotherapeutische Verfahren durchzuführen.

Gute Ergebnisse werden durch Hirudotherapie, Phytotherapie gegeben. Sie können auf die Volksmethoden der Behandlung der Prostatitis achten. Ein integrierter Ansatz, um die Krankheit loszuwerden, wird sicherlich ein positives Ergebnis liefern und die Probleme mit der Gesundheit von Männern vergessen lassen.

Sie Möchten Gerne Über Kräuter

Soziale Netzwerke

Dermatologie