Vor der Behandlung müssen Einläufe den Dickdarm reinigen. Wenn Sie dies in Ihrem Leben nicht getan haben, wird Ihr verschlackter Darm bei der Anwendung von Schöllkraut einfach vergiftet. Es ist genug Dreck drin. Wie man richtig und ohne unangenehme Empfindungen einen Einlauf macht - siehe den Abschnitt Einlauf.

Du hast die Eingeweide gereinigt. Sie können gratuliert werden. Ich kenne keine einzige Person, die sagen würde, dass er es vergeblich getan hat. Und Ihr Körper, nachdem er "Blockaden" losgeworden ist, wird sofort anfangen aufzuräumen. Da im Blut wird in der Lage sein, jene Substanzen zu wirken, die wegen der "Schmutzschicht" nicht absorbiert werden konnten. Und Sie werden nicht müde werden nach drei Stunden nach dem Heben, Sie werden sich fröhlich fühlen.

Jetzt können Sie anfangen, mit Polypen zu kämpfen. Wir machen einen reinigenden Einlauf. Bereiten Sie zwei Liter kochendes Wasser vor, das auf Raumtemperatur abgekühlt ist. Wir gießen 1 Teelöffel Schölleinsaft hinein. Wir gießen das alles in den Krug von Esmarch und als eine Person, die Klistiere zu tun weiß, gießen wir alles in den Dickdarm. Jetzt ist die Hauptaufgabe, den Einlauf so lange wie möglich zu halten. Es ist zu dieser Zeit, dass der Schölleinsaft funktioniert und die Polypen zerstört! Es ist notwendig, solche Verfahren während der Woche jeden Tag durchzuführen. Ab der zweiten Woche erhöht sich die Dosis von Schöllkraut täglich auf 2 Teelöffel pro 2 Liter Wasser. Von der dritten bis drei Teelöffel bis zu 2 Liter Wasser jeden Tag.

Papillome beginnen nach den ersten Klistieren abzufallen, Polypen kommen später heraus. Diejenigen, die Polypen gründlich erworben haben, müssen das Verfahren in 2-3 Wochen wiederholen. Niemand gibt nicht ohne Kampf auf. Mein Rat an dich. Wenn du den Darm gereinigt hast, Polypen loswirst und das Wort Klistier die gleichen Gefühle auslöst wie die Phrase "putz dir die Zähne", sei nicht faul, es mindestens einmal im Monat zu tun. Und achten Sie darauf, "Aktimel" und Bifidumbacterin zu trinken. Sie werden die ganze Lebensfreude aus einem normal arbeitenden Darm lernen.

Traditionelle Medizin.

  • Krankheiten - Zuhause
  • Heilkräuter
  • Akupressur-Behandlung
  • Behandlung mit Honig
  • Behandlung mit Wasser
  • Mumiyo
  • Erste Hilfe
  • Empfehlungen und Kontraindikationen
  • Volkskosmetik
  • Gesunde Ernährung

Bäder mit Schöllkraut.

Bäder mit Infusion und Sud von Schöllkraut.

1. Juckreiz und Entzündung der Haut.
Gießen Sie 1 Esslöffel trocken gehackte Kräuter Schöllkraut große 1 Liter kochendes Wasser und drücken Sie unter dem Deckel für 1 Stunde. Bereit, die Infusion zu infundieren und für ein lokales Bad ins Wasser zu gießen.
Die Wassertemperatur ist 37-38С.
2. Lishay, Akne, Geschwüre, entzündete Wunden.
Gießen Sie 4 Esslöffel trocken gehackte Kräuter Schöllkraut große 1 Liter Wasser und kochen bei schwacher Hitze für 10 Minuten in einem geschlossenen emaillierten Behälter. Nach dem Entfernen von Hitze, um weitere 8 Stunden zu bestehen, und dann belasten und fügen Sie das Wasser für Bäder und lokale Tabletts.
3. Ekzem.
50 g getrocknete Schöllkrautwurzeln mahlen, 1 Liter kaltes Wasser gießen und 2 Stunden ziehen lassen. Dann 20 Minuten bei schwacher Hitze kochen. Die resultierende Brühe abseihen und zum Wasser für ein gemeinsames Bad geben.
Die Wassertemperatur ist 37-38С. Die Dauer des Verfahrens mit einem Schöllbad beträgt 10-20 Minuten. Am besten nehmen Sie ein Schöllbad für die Nacht. Kurs 8-12 Bäder.

Fußbad mit Schöllkraut.

Pilz.
Gießen Sie 100 g zerkleinerte, getrocknete Kräuter, Schöllkraut, 1 Liter kochendes Wasser und bestehen Sie 20 Minuten lang unter dem Deckel. Bereit, den Filter zu infundieren, gieße in das emaillierte Becken und füge warmes Wasser hinzu, so dass das Niveau auf den Knöcheln liegt.
Die Dauer des Verfahrens beträgt 15-20 Minuten.

Spenden an den orthodoxen Fernsehsender Soyuz

Einlauf mit Schöllkraut

Nicht alle Einläufe sind universell und nicht alle Einläufe werden zur Behandlung von Verstopfung eingesetzt. Säuberungen von Schöllkraut verwendet, um Polypen des Darms zu behandeln, die sonst die vollständige oder teilweise Polyposis genannt wird. Polypen wachsen selten einzelne Stellen, sie betreffen normalerweise den gesamten Darm. Polyp ist eine intermediäre Formation zwischen benignen und malignen Tumoren. Der Polyp wächst auf einem dünnen Stiel und weiteren Ästen. Aber es ist nicht einfach, mit Einläufen zu tun, spezielle Werkzeuge werden verwendet, um Polypen zu entfernen, die rektal injiziert werden. Zuerst wird der Patient mit einem Sigmoidoskop untersucht, danach werden spezielle Pinzetten eingeführt und Klumpen durchgeführt. Wenn der Polyp ein dünnes Bein hat, dann kann es gemacht werden Clyster mit Schöllkraut. Er erlebt ein Bein und der Polyp wird abgelehnt. Aber es passiert selten, es ist öfter nötig, die chirurgische Operation in Form von der Laparotomie, der Kolotomie oder der Polypektomie durchzuführen. Die Art des Polypen wird durch die Wachstumsrate oder durch die Form bestimmt. Polypen des Darmes manifestieren sich in der Regel durch Stuhlstörungen, häufige Verstopfung, Darmblutungen, Schmerzen. In jedem dieser Fälle ist es notwendig, eine vollständige Untersuchung des Darms durchzuführen, alle Zweifel zu verwerfen und nicht auf alle Unannehmlichkeiten des Prozesses zu achten.

Es ist erwähnenswert, dass, wenn es eine Möglichkeit gibt, Polypen ohne chirurgische Behandlung zu behandeln, der Behandlungsprozess um mehrere Jahre verzögert wird, aber dies ist besser als eine gefährliche und traumatische Operation. Behandlung mit Einläufen mit Schöllkraut läuft in sechs Zyklen, während des Jahres müssen Sie zwei Zyklen unter Berücksichtigung der Pausen zu tun. In einem Zyklus sollte es etwa 20 Einläufe mit Schöllkraut geben, ein Zyklus läuft von Mai bis Oktober, während der Schöllkrautblüte ist. Es stellt sich so heraus: der Zyklus im Mai und Juni, der zweite Zyklus im August und September. Die Pause muss mindestens zwei Monate betragen. Wenn der Patient normalerweise Einläufe mit Schöllkraut toleriert, wird der Einlauf täglich durchgeführt, Samstag und Sonntag ruht die Person. Wenn die Einläufe Unbehagen verursachen, dann lege sie in einen Tag. Es sollte daran erinnert werden, dass Schöllkraut sehr starke Eigenschaften hat, die den gesamten Darm betreffen.

Der Darm selbst kann auch gereizt und zerstört werden, wie der Polyp selbst. Deshalb ist es so wichtig, das Regime der Klistiere einzuhalten und keine Unterbrechungen zu machen, als ob ich mich nicht schneller erholen möchte. Es sollte daran erinnert werden, dass es in Maßen gut ist. Funktion Clyster mit Schöllkraut ist seine Dauer. Die Flüssigkeit sollte mindestens eine Stunde im Darm verbleiben, aber besser und mehr. Sie müssen Ihre Wünsche kontrollieren und verstehen, dass das Schöllkraut für kurze Zeit nicht funktioniert. Ich hasse es, darüber zu sprechen, aber Polypen beeinflussen auch den Darm von kleinen Kindern. Kinder tolerieren Einläufe, insbesondere mit Schöllkraut, nicht immer. Es ist wichtig, das Kind zu beruhigen und zu verhindern, dass es Flüssigkeit zurück gibt. Um dies zu tun, müssen Sie das Gesäß des Kindes nach oben heben und das Gesäß mit den Handflächen zusammendrücken, damit die Flüssigkeit nicht austritt.

Die Behandlung von Polypen des Darms sollte so früh wie möglich beginnen, damit sich die Krankheit nicht im Darm ausbreiten kann. In den frühen Stadien ist die Krankheit gut behandelbar und es gibt eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass es keinen Rückfall geben wird.

Mehr zum Thema:

Rezepte von Einläufen mit Kräutern

Wertvolle Ratschläge und Empfehlungen

Bevor mit der Darmreinigung begonnen wird, wird empfohlen, einen Arzt zu konsultieren, um sicherzustellen, dass keine ernsthaften Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes auftreten. In diesem Fall sprechen wir von Krankheiten, die sich verschlimmern und schwerwiegende Folgen haben können. Es wird nicht empfohlen, den Einlauf bei Menschen mit ulzerösen oder erosiven Läsionen der Darmschleimhaut, bei Geschwüren, vernachlässigter Gastritis und blutenden Hämorrhoiden vorzunehmen. Sie können die Eingeweide nicht mit Einläufen nach einer kürzlich durchgeführten Operation der Bauchhöhle reinigen, sowie bei schweren Formen von Herz-Kreislauf-Insuffizienz.

Kräutereinläufe Rezepte

Kräutereinläufe normalisieren die Darmarbeit, nähren und reinigen sie gut. Es ist ziemlich einfach, eine Lösung für die intestinale Verabreichung vorzubereiten. Mischen Sie zu gleichen Teilen folgende Kräuter: Kamille, Salbei, Eukalyptus, Minze, Johannisbeerblätter. Nehmen Sie zwei Esslöffel der Sammlung und gießen Sie ein Glas mit kochendem Wasser, in ein Wasserbad legen, kochen für zehn Minuten. Lassen Sie die Brühe abkühlen und mischen Sie sie mit gereinigtem Wasser für einen Einlauf. Sie können die Kräuter nicht kochen, aber bestehen Sie in der Thermosflasche für eine Stunde.

Reinigung des Darms kann mit Hilfe eines weiteren Einlaufs auf Kräutern erfolgen. Eine Sammlung der folgenden Kräuter wird vorbereitet: große Schöllkraut und Ringelblume, Kamille, Birkenblatt, Dillsamen, Schafgarbe, Salbei, Oregano, Eukalyptusblatt und Wegerichsamen. Nehmen Sie fünf Esslöffel Kräuteransammlung, gießen Sie zwei Liter kochendes Wasser, bestehen Sie dreißig Minuten, belasten Sie und kühlen Sie auf eine angenehme Temperatur ab. Sie können mit abgekochtem Wasser verdünnen.

Bei Erkrankungen der Gallenblase oder der Leber ist ein Einlauf mit Schöllkraut besonders wirksam. Sammeln Sie frische Stängel und Schöllkrautblätter, waschen Sie und durchlaufen Sie einen Fleischwolf. Am Ende sollten Sie einen grünen Brei bekommen, der mit heißem abgekochtem Wasser im Verhältnis 1:10 verdünnt werden sollte, kühl und für die Reinigung des Einlaufs zu verwenden.

Wie man einen Einlauf macht?

Den Darm zu reinigen ist am besten morgens nach einem natürlichen Stuhlgang. Füllen Sie den Becher Esmarch mit einer vorbereiteten Kräuterinfusion, öffnen Sie den Wasserhahn und entfernen Sie die Luft aus der Tube. Hängen Sie den Becher über die Höhe des Bettes oder der Couch. Der Patient sollte auf seiner linken Seite liegen, seine Knie beugen und sie zu seinem Bauch ziehen.

Schmieren Sie die Spitze mit Vaseline, verteilen Sie das Gesäß und drehen Sie es bis zu einer Tiefe von 10 Zentimetern in das Rektum. Die ersten 3 Zentimeter der Spitze werden in Richtung Nabel eingeführt, dann parallel zum Steißbein gedreht und die Injektion fortgesetzt. Öffne den Wasserhahn und gib die Flüssigkeit ein. Wenn Schmerzen auftreten, reduzieren Sie den Flüssigkeitsdruck. Entfernen Sie die Tube und versuchen Sie, 5-10 Minuten von der Defäkation abzusehen, und entleeren Sie dann den Darm.

Säuberung der Eingeweide mit Schöllkraut

Um den Darm mit einem solchen Mittel wie Schöllkraut zu reinigen, griff man auf, wenn festgestellt wurde, dass der Dickdarm mit Polypen gefüllt war. Neben diesem Organ werden Schöllkraut und sogar die Gallenblase als Schöllkraut behandelt.

Wie kocht man?

Wenn sich die Krankheit im Darm entwickelt, verwenden Sie die Pflanze nur mit jungen, frischen Blättern. Zuerst gründlich waschen, trocknen lassen. Wenn die Blätter trocken sind, schalte den Fleischwolf und scrolle die Triebe. Sie können auch einen Mixer verwenden. Kombiniere die grüne Masse mit kochendem Wasser im Verhältnis 1: 10. Danach gib das Gefäß mit der Flüssigkeit an einen trockenen Ort und lass es stehen, bis es schließlich abkühlt. Schließlich können Sie beginnen, behandelt zu werden.

Das Verfahren zur Reinigung der Eingeweide mit Schöllkraut

Bevor Sie anfangen, Schöllkraut zu verwenden, müssen Sie einen Einlauf machen. Führen Sie diesen Vorgang eine halbe Stunde lang durch, bevor Sie die Anlage reinigen. Dann gießen Sie durch den Einlauf 0,5 Liter der Lösung, die Sie zubereitet haben, in den Darm. Es ist ratsam, es für 1 oder 2 Stunden zu halten.

Insgesamt sollten solche Maßnahmen zur Behandlung von 10, maximal 20 mal, ergriffen werden. Nach einigen Monaten kann das Schöllkraut wieder verwendet werden.

Welche Klistiere sollte ich tun, um den Darm zu reinigen?

Wie kann man wissen, ob es sich lohnt, den Darm zu reinigen? Die meisten Leute denken, dass sie ziemlich gesund sind - aber...

Welche Klistiere sollte ich tun, um den Darm zu reinigen?

Wie kann man wissen, ob es sich lohnt, den Darm zu reinigen? Die meisten Leute denken, dass sie ganz gesund sind - und gesund wir betrachten sich fast jeder sein, der derzeit nichts „Besonderes“ sind nicht krank, und nicht auf die „krank“ - und sie sehen keinen Grund, darüber nachzudenken, Reinigung. Inzwischen können viele Zeichen über die Notwendigkeit der Reinigung sprechen, und sehr häufig - zum Beispiel Mundgeruch. Meistens versuchen die Menschen das Problem der externen Methoden zu lösen: intensiven Zähneputzen, Kaugummi kauen, verwenden Atemerfrischern - alles ist in Ordnung, aber es ist nicht notwendig, das Problem der Untersuchung und die Ursache zu beseitigen.

Andere Symptome des Darm Verstopfung: unregelmäßig und abnormaler Stuhl, schlechte Haut des ganzen Körpers, Schwäche und häufiges causeless Unwohlsein, Müdigkeit, häufige Erkältungen, Blähungen etc. Solche Bedingungen sind für viele Menschen, aber nur wenige achten Sie darauf, und auch viele Werkzeuge uns helfend bietet Werbung, die die unangenehmen Symptome zu beseitigen - natürlich nur vorübergehend.

Im Laufe der Jahrhunderte sind Einläufe der effektivste Weg, um den Darm zu reinigen. Idealerweise beginnen Sie den Prozess der Reinigung mit einem vorbereitenden Aufwärmen des Körpers in einem Bad oder Sauna, wodurch Steine ​​und Schlacke erweichen und entspannen. Es ist notwendig, 3-5 Tage aufzuwärmen, bevor man Einläufe benutzt.

Wie man einen Einlauf für Darmreinigung setzt? Einlauf für die Reinigung der Därme zu Hause Für das Verfahren, kaufen Sie eine Apotheke Esmarch Becher von 2 Litern und Pflanzenöl. Der Esmarch-Becher ist ein Gummibehälter, an dessen Ende sich ein Gummischlauch mit einem kleinen Kran am Ende befindet, der den Wasserfluss reguliert. Unter dem Kran befindet sich eine Plastik-, Glas- oder Ebonitspitze.

In Eschmarchs Becher das feuchte, sedimentierte Wasser bei Raumtemperatur einfüllen und den Tank und die Tube vollständig füllen. Der Hahn zu dieser Zeit offen, um die Luft in der Röhre zu verdrängen. Dann schließe den Wasserhahn. Hängen Sie einen Becher über das Niveau der Couch, auf der Sie während des Verfahrens liegen werden. Couch ist besser, ein Wachstuch zu legen, von dem einer der Ränder in das gekochte Becken gesenkt wird.

Dann lege dich auf deine linke Seite, beuge deine Knie und ziehe sie zu deinem Bauch. Schieben Sie mit der rechten Hand vorsichtig eine geschmierte Ölspitze in das Rektum. Öffnen Sie den Wasserhahn, damit Flüssigkeit in den Körper gelangt. Verwenden Sie es, um den Wasserspiegel einzustellen. Nachdem alles Wasser in den Darm gelangt ist, muss mindestens 5 bis 10 Minuten auf die Defäkation verzichtet werden. Dann kann der Darm entleert werden. Nach Gebrauch sollte die Spitze mit Seife und Wasser gewaschen und gekocht werden.

Enema kann mit einer Vielzahl von Lösungen hergestellt werden, die folgenden Zusammensetzungen haben die mildeste und effektivste Wirkung:

Zitronensaft (Apfelessig) und Salz: in 2-3 Liter abgekochtes Wasser 2-3 EL mischen. Löffel Zitronensaft oder Apfelessig und 4-6 EL. Löffel Kochsalz. Klistier für einen Monat. Die ersten 7 Tage des Eingriffs werden täglich morgens oder abends durchgeführt. Während der zweiten Woche - jeden zweiten Tag. In den nächsten 7 Tagen - alle 2 Tage. Und in der letzten Woche des Monats sind die Einläufe in 3 Tagen erledigt.

Infusion von Kräutern: mischen gleichmäßig Calendula officinalis, Origanum vulgare, Schöllkraut, Kamille, Schafgarbe, Oregano, Wegerich, Fenchelsamen duftend, Salvia officinalis, Birkenblätter, Eukalyptusblätter. 5 EL. EL gehackte Sammlung Gießen 2 l Wasser für 30 Minuten gekocht, dann zum Kochen bringen, ziehen lassen weitere 10 Minuten und filtriert. Mit dem gekühlten Infusion Einlauf tut das folgende Schema: erste Woche - jeden Tag, die zweite Woche - jeden zweiten Tag, dritte Woche - 2 Tage, die vierte Woche - nach 3 Tagen, die fünfte Woche - 1 Mal pro Woche.

Reinheit zur Reinigung des Darms. Bei Erkrankungen der Gallenblase, der Leber und sogar der Entfernung von Polypen aus dem Dickdarm kann der Darm Schöllkraut reinigen. Um den Darm zu reinigen, genügt nur frisches Schöllkraut, also sollten Sie die Blätter und Stängel dieser Pflanze sammeln, abspülen und trocknen. Möge Schöllkraut das Beste sein, aber Sie können es in der Blütezeit verwenden. Als nächstes sollte das Schöllkraut durch den Fleischwolf in den Zustand von Brei gerollt werden, mit heißem Wasser in einem Verhältnis von eins zu zehn verdünnt werden und die resultierende Flüssigkeit auf Raumtemperatur abgekühlt werden. Durch mehrere Lagen Gaze ziehen. Danach solltest du einen normalen Einlauf machen und nach einigen Stunden einen Einlauf mit Schöllkraut machen. Verwenden Sie etwa 500 ml Flüssigkeit. Es ist sehr gut, wenn Sie eine Lösung von Schöllkraut im Darm für 1 oder 2 Stunden halten können. Für eine vollständige Reinigung des Darms ist es notwendig, 10 bis 20 dieser Verfahren durchzuführen. Wenn die Ergebnisse da sind, aber Sie immer noch durch den Darm beunruhigt sind, können Sie die Reinigung nach 2 oder 3 Monaten wiederholen.

Rübeneinlauf zur Reinigung des Darms. Enema Rüben Brühe reinigt effektiv den Darm, Darmdysbiose reinigt und verbessert die Peristaltik. Zu seiner Herstellung nehmen 500-800 g Rüben, gereinigt, in kleine Stücke geschnitten oder Rost, 1-1,5 Liter heißen Wasser Absud gießen muss für eine Stunde bei Raumtemperatur sitzen. Danach filtern und für Klistier verwenden.

Merkmale der Behandlung von Hämorrhoiden Schöllkraut

Himmlisch Ist eine kleine Pflanze der Mohnfamilie. Meistens wächst es auf Ödland, in Gärten und Parks, entlang von Zäunen. Es ist leicht genug für eine Besonderheit: Wenn der Schöllkrautstängel gebrochen ist, erscheint auf dem Kamm leuchtend gelber Saft. Seine Farbe erklärt sich durch den hohen Gehalt an Carotin im Saft.

Reinheit seit der Antike war berühmt für seine heilenden Eigenschaften. Mit seiner Hilfe behandeln Sie eine Vielzahl von Krankheiten, einschließlich Hämorrhoiden.

Therapeutische Wirkung von Schöllkraut

Dieses Kraut bietet eine recht vielfältige therapeutische Wirkung bei der Behandlung von Hämorrhoiden.

  1. Es hat analgetische und spasmolytische Wirkungen.
  2. Die Sauberkeit lindert Irritationen im Gewebe, beruhigt und kauterisiert sie. Daher verschwindet nach dem Auftragen Brennen und Juckreiz im Bereich der Knoten. In Gegenwart von Rissen beginnen sie aktiv zu heilen.
  3. Auch die Pflanze verhindert die Entwicklung von entzündlichen Veränderungen in den Knoten und Infektionen, hat eine starke desinfizierende Wirkung.

Rezepte zur Behandlung von Hämorrhoiden mit Schöllkraut

Reinheit in der Behandlung von Hämorrhoiden kann sowohl äußerlich (wie Lotionen, Reibungen, Kompressen) und intern (in Form von Brühen, Tinkturen, etc.) verwendet werden. Bei Verwendung von Arzneimitteln, die nur Schöllkraut enthalten, sollte jedoch berücksichtigt werden, dass der Saft dieser Pflanze giftig ist und nur nach Rücksprache und mit Unterstützung eines Spezialisten aufgenommen wird

Lotion aus Brühe

Für die Herstellung von Lotionen müssen Sie ein trockenes Kraut Schöllkraut (Esslöffel) und einen halben Liter zwei Wochen Infusion von Tee Pilz nehmen. Diese Mischung unter dem Deckel ist für drei Tage an einem dunklen und kühlen Ort beharrt. Danach können Sie filtern und für Lotionen verwenden, die in der Gegend des Anus in der Nacht angewendet werden.

Brühe aus Schöllkraut

Crushed Grass Schöllkraut (Blätter mit Blüten und Stielen) wird auf ein Viertel-Liter-Glas gegossen und mit kochendem Wasser gegossen. Nach dem Abkühlen kann die Brühe 300 Gramm eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten einmal täglich getrunken werden.

Der Dekokt muss warm und besser - in heißer Form - verwendet werden.

Im Sommer können Sie eine Abkochung von frischem Kräuterschöllkraut machen, nehmen Sie es nur, Sie brauchen mindestens die Hälfte der Dose.

Eine andere Brühe wird in kleineren Mengen gekocht. Nehmen Sie dazu zwei Teelöffel fein gehackte Kräuter und gießen Sie ein Glas mit kochendem Wasser. Diese Brühe sollte mindestens acht Stunden lang infundiert werden. Nehmen Sie es viermal am Tag für eine viertel Tasse kurz vor dem Essen.

Eine weitere Infusion wird wie folgt durchgeführt. Es gibt ein frisches Kraut von Schöllkraut, gewaschen und getrocknet. Danach wird es in Stücke geschnitten, die einen Zentimeter lang sind, und alles wird in ein Literglas bis zu den "Schultern" gegeben und mit Wasser gegossen. Das Gefäß mit der Infusion wird mit einem Deckel verschlossen, an einem dunklen und kühlen Ort platziert und für eine Woche stehengelassen.

Die fertige Infusion wird dreimal täglich direkt vor dem Essen auf einem Esslöffel getrunken.

Es ist auch möglich, Tampons in den Anus zu legen, in dieser Infusion getränkt sind. Die gesamte Behandlung besteht aus drei Liter Kanistern. Zwischen den Kursen müssen Sie mindestens einen Monat Pause machen.

Lotion von Schölleinsaft

In seiner reinen Form kann der Schölleinsaft nur äußerlich verwendet werden. Zum Beispiel, sehr guter frischer Saft schmieren die Hämorrhoiden Knoten einmal am Tag, am häufigsten in der Nacht. Auch nachts können Sie Lotionen aus einem in Schölleinsaft getränkten Mulltupfer legen.

Saft kann mit einem Tampon befeuchtet und in den After eingeführt werden. Bei einer Behandlung mit Schöllkraut sollte sich der Körper jedoch langsam daran gewöhnen. Deshalb wird der Tampon zuerst für eine halbe Stunde, am zweiten Tag - für 45 Minuten angezogen. Und erst beim dritten Mal und bis zum Ende des Kurses wird ein Abstrich im Rektum für eine Stunde gelassen. Danach ist es besser, für die ganze Nacht einen Tampon mit Sanddorn oder Hundsrosenöl aufzulegen.
Eine solche Behandlung ist sehr effektiv zu Beginn der Phase der Exazerbation der Krankheit. Die Behandlung wird für zwei Wochen durchgeführt und als Ergebnis können Sie Beschwerden und Schmerzen im Bereich des Knotens lindern und Risse und Wunden der Schleimhaut heilen.

Kerzen mit Schöllkraut

Reinheit ist gut in der Zusammensetzung von Kerzen aus Hämorrhoiden zu verwenden. Die Grundlage solcher Kerzen ist Fett. Grasschollen zerkleinert, mit warmem, verdrehtem Fett vermischt und dann Kerzen bilden und einfrieren. Bei einer Entzündung im Dickdarm ist die Kerze gut zu kühlen, so lindert sie besser Schmerzen.

Sie können es noch einfacher machen. Wenn sich die Krankheit im Sommer verschlimmert hat, können Sie die frischen Blätter von Schöllkraut verwenden. Nach dem Abreißen mehrerer Blätter werden diese in abgekochtem Wasser ausgewaschen, in ein Röhrchen gerollt und in den After gelegt. Mit dem nächsten Stuhlgang werden sie ausgehen. Dieses Verfahren kann einmal am Tag für zwei Wochen durchgeführt werden, und als Ergebnis wird es beträchtliche Erleichterung geben.

Clefs mit Schöllkraut

Bei der Behandlung von inneren Hämorrhoiden werden Schlehen mit einer Schöllkrautinfusion empfohlen. Für ein solches Verfahren müssen Sie die Menge an Schöllkraut berechnen, je nach Gewicht des Patienten: 0,5 Gramm Gras pro Kilogramm Körpergewicht. Die gesammelten Rohstoffe müssen mit heißem Wasser in 70-80 Grad gegossen werden. Wasser braucht zehnmal mehr als Schöllkraut.

Nach dem Abkühlen der Infusion wird es nicht belastet, sondern nach und nach mit Hilfe eines Einlaufs in das Rektum eingeführt. Wir müssen versuchen, ihn für ein paar Stunden drinnen zu halten.

Dass die Infusion die ganze Zeit weniger gut gegossen hat, um auf der Seite zu liegen, und auch um eine Zahnstange auf den Schulterblättern zu machen.

Ein paar Stunden vor diesem Eingriff lohnt sich ein kleiner Einlauf mit entzündungshemmenden Kräutern (Eichenrinde, Kamille, Wegerich).

Kontraindikationen bei der Verwendung von Schöllkraut zur Behandlung von Hämorrhoiden

Es ist so mächtig eine Pflanze, dass es Kontraindikationen hat und nicht jeder seine heilenden Eigenschaften ausnutzen kann. Daher ist die Verwendung von Schöllkraut für schwangere und stillende Frauen verboten, die an schweren psychischen Erkrankungen und Epilepsie, Angina pectoris und Bronchialasthma leiden.

Darüber hinaus können Sie diese Pflanze nur in Abwesenheit von Verstopfung nach drinnen nehmen, da Deko-Präparate von Schöllkraut Verstopfung verursachen können, was für Patienten mit Hämorrhoiden entscheidend ist.

Es ist nicht ausgeschlossen und die individuelle Intoleranz dieser Pflanze, so dass Sie die Behandlung damit langsam beginnen müssen, mit schwachen Lösungen und verdünntem Saft.

Behandlung von Polypen mit Schöllkraut

Selbst die offizielle Medizin erkennt, dass die Behandlung von Polypen mit Schöllkraut sehr effektiv sein kann. Die Pflanze hat eine ziemlich breite Palette von Maßnahmen. Die daraus gekochten Verkostungen und Tinkturen wirken antikonvulsiv, entzündungshemmend, schmerzlindernd, bakterizid und wundheilend. Vor allem aber blockieren die in der Pflanze enthaltenen Substanzen die Entwicklung von gutartigen und bösartigen Gebilden. Deshalb wird das Schöllkraut aus Polypen so aktiv genutzt.

In unserem Land durchgeführten klinischen Studien zeigten sie, dass die richtige Behandlung celandine Darmpolypen viele loszuwerden die Notwendigkeit für einen chirurgischen Eingriff geholfen. Bei der beschriebenen Pflanze für medizinische Zwecke ist es wichtig sich daran zu erinnern, dass dies eine giftige Pflanze ist. In seiner Zusammensetzung etwa 20 Alkaloide enthält, hat eine ähnliche Eigenschaften wie Morphin, andere sind leistungsfähige Anästhetika, andere Motilität des Magen-Darm-Trakt erhöhen, verbessern die Verdauung, die Speichelproduktion erhöhen.

Auf die Frage, wie bei Polypen Schöllkraut zu trinken, ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass die Alkaloide - das stärkste Gift, überdosis auf das Auftreten von Krämpfen und Störung des autonomen Systems führen kann, so ist es wichtig, mit Dosierung einzuhalten und die zur Verfügung stehenden nationalen Mittel von Polypen nur nach ärztlicher Verschreibung.

Alle Mittel, die aus Schöllkraut hergestellt werden, sind in zwei Arten unterteilt: solche, die oral durch die Mundhöhle eingenommen werden, und solche, die durch Einläufe oder Spritzen zu den Eingeweiden gebracht werden. In der offiziellen Medizin wird diese Methode am häufigsten von Polypen verwendet. Zu Hause zu kochen ist einfach.

Clefs mit Schöllkraut aus Polypen

Sie können den Inhalt mit den folgenden Rezepten vorbereiten.

Rezept Nummer 1. Um die Lösung vorzubereiten, ist es notwendig, die trockenen zerkleinerten Blätter der beschriebenen Pflanze zu nehmen. Auf dem Boden von einem Liter kochendem Wasser zwei Esslöffel. Alle Zutaten werden gründlich gemischt und auf ein Wasserbad gelegt. Dort wird das Schöllkraut 10 Minuten gekocht, dann wird die Lösung abgekühlt und durch Gaze filtriert. Der Einlauf erfolgt in drei Stufen. Zuerst wird der Patient auf die linke Seite gelegt, mit einer Gummibärte wird ein Drittel der Lösung durch den Anus injiziert. Dann sollte sich der Patient fünf Minuten hinlegen, dann wird er auf die gegenüberliegende Seite gewendet und die anderen zwei Drittel werden injiziert. Danach kann der Patient auf den Rücken gedreht werden. In dieser Position sollte er etwa vierzig Minuten verbringen. Der Behandlungsablauf besteht aus sieben solchen täglichen Verfahren. In dieser Form ist Schöllkraut gegen Polypen am wirksamsten.

Rezept Nummer 2. Um einen weiteren Einlauf mit Schöllkraut aus Polypen vorzubereiten, ist es notwendig, eine Mischung aus verschiedenen Kräutern zu nehmen. Die Lösung wird aus Schöllkraut, Jakobsmuscheln, Johanniskraut, Ringelblume und Twill gebraut. Die Behandlungssammlung besteht aus drei Teilen Schöllkraut und Zweig und zwei Teilen einer Jakobsmuschel, Johanniskraut und Ringelblume. Alle Komponenten sind gründlich gemischt. Um die Infusion vorzubereiten, braucht es nur einen Esslöffel Kräuter, es muss mit einem Glas steil kochendem Wasser gefüllt werden und bestand für fünf Stunden. Strain, in einen Einlauf gießen und in den Darm vor dem Schlafengehen in die Nacht gießen. Tragen Sie solche Behandlung Polypen mit Kräutern bis zur vollständigen Genesung. Aber diese Methode kann nicht länger als einen Monat verwendet werden. Wenn eine weitere Behandlung notwendig ist, empfehlen die Ärzte eine Pause von zwei Wochen und erst dann den Kurs fortzusetzen.

Rezept Nummer 3. Um einen weiteren Einlauf mit Schöllkraut aus Polypen vorzubereiten, ist es notwendig, trockenes Gras zu nehmen, aber dazu ist es notwendig, Calendula und Millennium hinzuzufügen. Kräuter werden in gleichen Mengen gemischt, und dann wird ein Esslöffel der Sammlung genommen und hundert Gramm kochendes Wasser gebraut. Die Lösung ist sehr dicht und viskos, um die Ärzte empfehlen, ein paar Tropfen Maisöl hinzufügen, kann die gleiche Zusammensetzung duschend Schöllkraut an Polypen hergestellt werden.

Infusionen und Abkochungen von Schöllkraut mit Polypen

Zusammen mit Einläufen können Sie die Aufnahme von Brühen und Infusionen kombinieren. Viele wissen nicht, wie man Schöllkraut an Polypen trinkt. Für die Einnahme werden daraus Tinkturen, Abkochungen und Saft hergestellt.

Die Infusion wird wie folgt hergestellt. Zwei Esslöffel getrocknete Kräuter werden mit einem Glas steilem kochendem Wasser gebraut, das Geschirr in ein Wasserbad gestellt und 25 Minuten darauf gequält. Dann auf Raumtemperatur abkühlen lassen, filtrieren und 10 Minuten vor dem Essen 70 ml nehmen.

Es ist sehr effektiv, Polypen mit Saft aus Schöllkraut zu behandeln. Es ist ganz einfach zubereitet. Die neu gestampfte Pflanze wird in einem Fleischwolf gemahlen, die resultierende Masse wird auf eine Gaze-Serviette gelegt und mit dieser ausgequetscht. Als nächstes wird der resultierende Saft mit reinem Alkohol gemischt (Anteile von 0,75 ml Saft pro 200 ml Alkohol). Die zwei flüssigen Bestandteile werden durch Schütteln gemischt und in eine dunkle Flasche gegossen. Wenn es gut verkorkt und in einen Kühlschrank gestellt wird, ist das Getränk gut erhalten. Daher können Polypen im Winter behandelt werden. Um ein solches Medikament zu trinken, benötigen Sie morgens einen Plan auf nüchternen Magen, beginnend mit zwei Tropfen, täglich die Dosis um zwei Tropfen zu erhöhen und die Menge auf 16 Einheiten zu bringen.

Wenn Sie wissen, wie man Schöllkraut mit Polypen nimmt, können Sie versuchen, die Krankheit ohne Operation zu besiegen.

Wie man einen Einlauf macht?

Reinigender Einlauf mit dem Zusatz von Zitronensaft oder Apfelessig schafft eine saure Umgebung im Darm, tötet alle pathogenen Keime ab, stoppt den Fäulnisprozess und die Gärung.

Über die Gefahren eines verschmutzten Dickdarms

Als Folge von vorzeitiger oder übermäßiger Nahrung gelangen unverarbeitete Nahrungsmittel in den Dickdarm. Außerdem nehmen wir so viele Medikamente ein, dass gegen Arzneiformen resistente Mikroben im Darm kolonisiert werden und nützliche Mikroben abgetötet werden.

Aus diesem Grund wird der Zugang zum Saug-Verdauungssystem blockiert, und nicht verdaute Produkte werden dehydriert und beginnen allmählich, sich in Falten-Taschen des Darms anzusammeln. Dort können sie viele Jahre gelagert werden und später zu einer Vergiftungsquelle des Körpers werden. So verwandelt sich der Dickdarm in ein Lagerhaus abgestandener Produkte unserer Lebenstätigkeit, die neben Toxinen nichts mehr produzieren.

Nach und nach, den Teil der Produkte der lebenswichtigen Tätigkeit verlagernd, verschiebt der Darm die Leber, hat das Bett für die Nieren eingerichtet, klemmt das System des Urogenitals. Hierunter leidet besonders der untere Teil des Mastdarms. Ihre Venen sind gequetscht und sie ragen in der Hämorrhoidenzone in Form von blutigen Zapfen hervor - das sind Hämorrhoiden.

Unvorhersehbare Diagnose jener Krankheiten, die aufgrund des ständig kontaminierten Rektums auftreten. Und welche Behandlung Sie auch immer anbieten, es wird ein Kampf gegen die Auswirkungen der internen Kontamination sein.

Auf die Notwendigkeit, den Darm sauber zu halten

Um die Ursache vieler Krankheiten loszuwerden, müssen Sie den Dump aus dem Körper entfernen: alles, was sich seit Jahren angesammelt hat. Jetzt urteilen Sie selbst - brauchen wir in diesem Fall einen Einlauf oder nicht?

Beim Wort KLIZMA verschlechtern viele sofort die Stimmung. Die meisten halten dieses Verfahren für unsittlich, unangenehm, lästig, schrecklich usw. Wir haben seit unserer Kindheit gelernt, uns die Zähne zu putzen, und uns mit Einläufen erschreckt. Einige mussten sie ausprobieren: Sie packen dich und geben gewaltsam einen Klistier hinein.

In der Natur ist alles, was gegen den Willen getan wird, unangenehm und bleibt in Erinnerung an das Leben. Zähne sind viel angenehmer zu säubern, und Zähne können alles sehen, und was in deinem Doppelpunkt getan wird - nicht jeder stellt sich vor. Hygiene bedeutet nicht nur Waschen, Zähneputzen und Baden. Auch die inneren Organe werden gern gepflegt. Aber leider haben viele noch nicht einmal davon gehört. Auf einem großen, aufgeblähten Bauch achtet niemand.

In der ersten Phase muss der Einlauf gemeistert und daran gewöhnt werden.

Wie macht man einen reinigenden Einlauf mit maximalem Komfort?

Die beste Zeit für das Verfahren ist 5-7 Uhr oder 21-23 Uhr. Nach einem natürlichen Stuhlgang.

Sie benötigen:

  1. Becher Esmarha (Kapazität von 2 Litern),
  2. Zitrone oder natürlicher Apfelessig,
  3. Ein wenig Pflanzenöl.

Entfernen Sie die Spitze und den Wasserhahn. Der Schlauch sollte mit einer medizinischen Klemme geklemmt werden oder den Schlauch 10-15 cm von der Kante biegen und mit einem großen Wäscheklammer fixieren. Die Kante des Schlauches sollte für eine Länge von 2-3 mm in Brand gesetzt werden und die Ränder des Schlauches abrunden.

Spülen Sie dann das Ende des Röhrchens mit Seife ab. Sie können eine gynäkologische Spitze verwenden, die in Apotheken im Kit mit einem Heizkissen verkauft wird. Erweitern Sie das Hauptloch bis zum Maximum und runden Sie die Rauhigkeit ab und glätten Sie diese so, dass sie absolut glatt wird. Gießen Sie 2 Liter gekochtes Wasser in den auf Raumtemperatur vorgekühlten Esmarch-Becher. Gießen Sie 1 Esslöffel Zitronensaft (oder natürlichen Apfelessig) hinein.

Zitronensäure in Säcken oder einfachen Essig wird nicht funktionieren!

Eine gesunde Person (ohne Darm verstopft) ist 3,5 Liter Wasser frei in den Dickdarm. Nach mehreren Vorgängen können 2 Liter frei eingegeben werden.

Warum Zitronensaft zu einem Einlauf hinzufügen?

So versäuern wir das Wasser mit Zitronensaft oder Apfelessig, um eine saure Umgebung im Darm zu schaffen. Alle Fäulnis- und Gärprozesse verlaufen in alkalischer Umgebung. Leichte Versäuerung stoppt sie, zerstört pathogene Mikroben, stimuliert die lebenswichtige Aktivität der nützlichen und notwendigen Mikroflora.

Darüber hinaus ist die Säure ungiftig und tötet Schimmel, der mit Wasser abgewaschen wird und in Form von dunklen Lumpen zurückbleibt. Sie können kein Mineralwasser für Klistiere verwenden, das ist gefährlich für das Leben. Weil Mineralwasser hat eine alkalische Umgebung und verwandelt deinen Schmutz in einen Monolith, der nichts zerstört.

Gieße das Wasser, säuere es an, hänge Esmarchs Becher mit einem eingeklemmten Rohr höher und schmiere das Ende des Rohrs mit Pflanzenöl.

Jetzt bleibt nur noch die richtige Position, indem man die konstante Druckmethode anwendet, die Spitze so tief wie möglich (mindestens 5-7 cm) in den Körper einführt, den Magen entspannt, die Klemme öffnet und das Wasser durch Schwerkraft in den Darm fließt. Je mehr Wasser eindringt und je länger es im Darm verbleibt, desto größer wird die Fläche gewaschen.

Cleft mit Schölleinsaft

Nach einer Reihe von reinigenden Einläufen können Sie Einläufe mit Schölleinsaft beginnen. Nur Einläufe mit Schölleinsaft können Polypen entfernen, und Ihre Papillome verschwinden sofort.

  1. Mache einen einfachen Reinigungseinlauf.
  2. Nach 2-Einlauf wieder chasa 1 Liter abgekochtes präparieren und kühlt auf 36-38 Grad Wasser, 1 des.lozhku celandine Saft hinzuzufügen und einen anderen Einlauf bereits Saft celandine machen.

Halten Sie einen solchen Einlauf so lange wie möglich. Es ist zu dieser Zeit, dass der Schölleinsaft funktioniert und die Polypen zerstört! Kurs 10-12 Tage. Pause 5-7 Tage.

Zweiter Gang: die Dosis von Schöllkraut erhöht sich auf 1 EL. Löffel für 1 Liter Wasser. Kurs 10-12 Tage. Pause 5-7 Tage.

Drittes Jahr: - 2 EL. Löffel Saft pro 1 Liter Wasser.

Gleichzeitig den Schölleinsaft 2-mal täglich 20-30 Tropfen 30 Minuten vor den Mahlzeiten auf nüchternen Magen einnehmen.

Ab der zweiten Woche, wenn die Polypen nicht weit vom Anus entfernt sind, können zwei weitere Male pro Woche Mikrocluster in der Nacht gemacht werden: pro 100 ml warmes Wasser (36-38 Grad) 1hl. Saft

Papillome beginnen nach den ersten Einläufen abzufallen, Polypen kommen später heraus (ab der zweiten Woche). Diejenigen, die Polypen gründlich erworben haben, müssen das Verfahren in 2-3 Wochen wiederholen.

Welche Pose ist am besten für einen Einlauf geeignet?

  • 1. Methode - Kniegelenkstellung. In der Regel wird Experten in diesem Bereich geraten, eine "Tiger" -Position einzunehmen, d. Um zu knien, spreizen Sie die Beine leicht und versuchen Sie, Ihren Bauch vollständig zu entspannen. Es ist wichtig. Nach einer Minute ist der Becher leer und Sie können mit dem Schütteln beginnen. Versuchen Sie, die Pose "Birch" zu nehmen, d. H. Heben Sie den Stamm senkrecht an und stehen Sie auf den Schulterblättern. Wer kann nicht, du kannst versuchen, auf deinem Rücken zu liegen, deine Füße näher an die Wand zu ziehen und deine Beine zu heben, sich an ihnen in der Wand auszuruhen. Dann wieder an die Wand und heben Sie die Beine und so mehrmals. Rühre deinen Bauch um, schüttle den Inhalt deines "Gefäßes".

Halten Sie diese Position für eine Minute und lassen Sie sie dann vorsichtig auf den Boden fallen. Spüre den Drang, auf die Toilette zu gehen.

  • 2. Methode - gefülltes Bad. Die Haltung ist sehr physiologisch, es ist gut für volle, sowie kranke und geschwächte Menschen. Füllen Sie die Wanne mit warmem Wasser. Hang an der Wand gekocht Einlauf. Liegen Sie in einem Bad auf dem Rücken und legen Sie sich für ein paar Minuten hin. Der Körper erwärmt sich, entspannt sich und injiziert dann eine Spitze, die auf dem Rücken im Wasser liegt. Die Methode ist sehr effektiv für diejenigen, die keinen Einlauf haben, oder nicht das ganze Wasser nehmen können. Stellen Sie sicher, wie einfach alles passiert. Sie hielten Wasser im Darm. Du kannst auf die Toilette gehen.

Die Wahl der Methode gehört dir. Die erste Woche wird täglich gemacht, die zweite - jeden zweiten Tag, die dritte - nach zwei Tagen, die vierte - nach drei Tagen. Sie können sicher sein: Jetzt hören Sie nicht auf, bis Sie den gesamten Dickdarm gereinigt haben.

Wie kann man den Darm sauber halten?

Und dann müssen Sie nur die induzierte Reinheit beibehalten. Um dies zu tun, sollten Sie regelmäßig den Doppelpunkt mindestens einmal alle zwei Wochen waschen. Ihr Körper begann "Frühjahrsputz". Die Ernährung aller Organe hat sich stark verbessert, sauberes Blut beginnt, die Ablagerungen von schädlichen Substanzen, die sich früher im Körper abgelagert haben, wegzuspülen.

Energie wird freigesetzt, um Krankheit zu bekämpfen, nicht Rausch. Nachdem der Darm gereinigt wurde, musst du dir helfen, deine ursprüngliche Form wiederherzustellen und dir beibringen, wie man richtig arbeitet. Um dies zu tun, müssen Sie während der Waschzeit viel Getreide essen.

Porridge sollte von Kleie-Sorten sein und auf Wasser geschweißt werden. Homogene Masse wird in Ihrem Magen verdaut und füllt den Dickdarm, gibt ihm die richtige Form und lässt ihn wirken. Brei auf Milch und Grießbrei nicht kochen. Milch wird nicht im Magen, sondern im Darm verdaut. Der Darm bekommt Nahrung, die verdaut werden muss, und das ist nicht erlaubt.

Wenn möglich, weniger Fleisch essen (Fleisch ist stark verdaut), ist es besser, leicht verdauliches Essen zu essen.

Empfehlungen zum Entsaften von Saft

Wenn die Saftmenge in der Durchstechflasche verringert ist, vor dem Aufschrauben des Stopfens die Flasche so zusammendrücken, dass die Flüssigkeit aufsteigt (unter dem Stopfen) und dann den Deckel aufschrauben. Dies geschieht, damit der Saft nicht mit der Luft in Berührung kommt. Im Kontakt mit der Luft verdunkelt sich der Saft, verliert aber nicht seine Eigenschaften.

Besser lagern bei einer Temperatur von +6 bis +14 Grad Celsius, wenn dies nicht möglich ist, dann in der Gemüseabteilung des Kühlschranks.

Rezept für Einläufe aus trockenem Schöllkraut

Rezept für Einläufe aus trockenem Schöllkraut

Nach diesem Rezept können Einläufe nicht nur in der Sommerzeit gemacht werden, wenn die Pflanzen frischen Saft auspressen können, sondern auch zu anderen Zeiten des Jahres, mit getrocknetem Schöllkraut.

Es ist notwendig, das Rezept streng zu befolgen. Für jeden Einlauf, von 3 bis 6 st. Löffel Schöllkraut, abhängig vom Körpergewicht der Person.

Für ein Gewicht von 40-60 kg werden 3 EL genommen. Löffel und 1,5 Tassen Wasser.

Für das Gewicht 70-100 kg - 6 EL. Löffel und 3 Gläser Wasser.

Das Gras mit kochendem Wasser abschrecken und acht Stunden unter dem Deckel stehen lassen. Dann belasten und für Einläufe verwenden.

Klistier nur einmal am Tag: ein wenig warmer Infusion von Schöllkraut in das Rektum, versuchen Sie, für 30 Minuten zu halten. Der Behandlungsverlauf beträgt 10 Tage, danach ist eine Pause von einem Monat notwendig. Bei Bedarf kann die Behandlung erneut wiederholt werden. Aber meistens verschwinden die Polypen nach den ersten 10 Behandlungen.

Ähnliche Kapitel aus anderen Büchern

Kontraindikationen für die Reinigung von Einläufen

Kontraindikationen für die Reinigung von Einläufen • Blinddarmentzündung • Darmblutung • Verlust von Rektumschleimhaut • Die ersten Tage nach der Operation an den Bauchorganen

Methoden der Verwendung von Urin durch Einläufe

Methoden der Verwendung von Urin durch Einläufe Wenn Urin durch den Mund verwendet wird, betreffen wir hauptsächlich die oberen Abschnitte des Gastrointestinaltraktes, dann kann die Verwendung von Klistieren den Dickdarm beeinflussen, ohne die empfindlichen zu beeinflussen. Trinken Sie Urin und Klistier damit

Erklärung der Klistiere

Einläufe festlegen Reinigende Klistiere, die jeder Mensch selbst wählen muss, basierend auf den Eigenschaften seiner individuellen Konstitution. Volle Leute werden empfohlen, 2-Liter Einläufe mit Schöllkraut (ein Löffel Saft oder eine Abkochung - ein Löffel Gras für

Methoden von Urin-Einläufen

Techniken der Urin-Einläufe Für die Reinigung des Dickdarms, ist es am besten, Einläufe mit Ihrem eigenen Urin zu legen und ihn vor dem Gebrauch vorzuwärmen. Der alte Urin muss gekocht und auf die Temperatur frischer Milch abgekühlt werden. Im Hinblick auf die Wirksamkeit eines solchen Einlaufs ist die Dosierung

Trockenes Auge-Syndrom

Dry-Eye-Syndrom Das Syndrom des trockenen Auges ist eine der häufigsten Ursachen für Menschen, die sich an Augenärzte wenden. Es wird meist durch eine Verletzung der Qualität des Tränenfilms verursacht, der die Augenoberfläche schmiert.Der Hautfilm bedeckt die Oberfläche des Auges mit einer dünnen Schicht, dient

3. Diäten des trockenen Fastens

3. Schema des Trockenhungers In den Schemata SG: Unter dem Wort "Hunger" versteht man alles, was in Punkt 1.1 angegeben ist; Das Wort "Essen" bedeutet alles, was in 1.2 angegeben ist; "Die Periode des trockenen Fastens" sind die Tage des Fastens und die folgenden Tage des Essens bis zum nächsten Fasten; "Die allgemeine Periode des trockenen Fastens" -

Reinigung mit Einläufen

Reinigung mit Einläufen Was passiert bei der Reinigung? Endlich, der Moment, um über die jetzt modische Reinigung des Darms zu erzählen - mit Hilfe von Klistieren. Es basiert auf der Tatsache, dass Wasser eine große Kraft ist, die in der Lage ist, fast alles aufzulösen, und nicht ohne Grund sagen sie: "Wasser mahlt den Stein". Wasser

KAPITEL 12. ICH GEGEN DEN KLASMUS WÄHREND DER JAGD

KAPITEL 12. ICH GEGEN DIE KOLLISION WÄHREND DER JAGD Ich las viele Bücher über Hunger, und die meisten von ihnen empfehlen tägliche Einläufe während des Fastens. Ich habe einen ganz anderen Standpunkt. Ich bin gegen Einläufe, außer in extremen Fällen. Nur wenn der Darm absolut ist

9. Juli. Das Phänomen von Sumpf Nr. 16. Das Rezept für Schöllkraut-Enzym

9. Juli. Das Phänomen von Sumpf # 16. Ein Enzymrezept

Saft von Schöllkraut

Saft Schöllkraut Zubereitung von Schölleinsaft: Die Pflanze durch einen Fleischwolf passieren, den Saft aus der Masse durch eine doppelte Gaze pressen und mit einem luftdichten Korken in eine Flasche füllen. Manchmal müssen Sie Gas aus der Flasche ablassen. Nach 5-7 Tagen, wenn der Saft vergärt, kann es sein

Reinigung der Eingeweide mit Einläufen

Reinigung der Eingeweide mit Einläufen Als Grundlage nehmen Sie 1-2 Liter abgekochtes abgekochtes Wasser, das den Inhalt des Dickdarms mechanisch spült. Zum Wasser hinzufügen Backpulver (20-30 Gramm pro 1 Liter Wasser), Infusion von Kamillenblüten, Kraut Johanniskraut, Blüten

Reinigung der Eingeweide mit Einläufen

Reinigung der Eingeweide mit Einläufen Als Grundlage nehmen Sie 1-2 Liter abgekochtes abgekochtes Wasser, das den Inhalt des Dickdarms mechanisch spült. Zum Wasser geben Sie 4 TL hinzu. 3% Wasserstoffperoxid pro 1 Liter Wasser, Infusion von Kamillenblüten, Kräuter Johanniskraut, Blüten

Reinigung mit Einläufen

Reinigung mit Klistier Klistier. Der Mechanismus der Wirkung auf den Körper eines Einlaufs (vom griechischen Wort "klisma" - Waschen) ist das Verfahren, um Flüssigkeiten durch verschiedene Anpassungen in den Dickdarm einzuführen. Dies ist die älteste Methode, den Darm zu reinigen

Trockene Erbsensuppe

Trockene Erbsensuppe Zutaten: 2 Liter Wasser, 400 g Erbsen, 1 Karotte, 1 Kopf Zwiebeln, 2 Esslöffel. l. Pflanzenöl, Salz, Petersilie. Erbsen 2-3 Stunden in Wasser einweichen und im selben Wasser kochen. Wenn die Erbsen völlig weich sind, den Schnitt in Streifen schneiden

14. Januar Rezept für Schöllkraut-Enzym

14. Januar Rezept für Schöllkraut-Enzym Wir nehmen 3 Liter Molke, Zucker zum Säuern, ein Glas trockenes oder frisch geschnittenes Schöllkraut. Das Gras wird in einen Gaze-Beutel gelegt und mit Hilfe eines Senkbleis (Kiesel) tauchen wir es auf den Boden des Glases. Wenn die Molke mit Curling

15. Januar Rezept für Schöllkraut-Enzym (Ende)

15. Januar Rezept für Schöllkraut-Enzym (Ende) Innerhalb von zwei Wochen bilden sich sehr starke Individuen von Milchsäurebakterien. Produkte ihrer Aktivitäten haben die Fähigkeit, die Oberflächen, in die sie fallen, zu aktualisieren und zu reinigen. Das Selbst ist der Name von "Schöllkraut"

Clefs mit Schöllkraut: Wie, wann und warum?

Reinheit, er ist ein Gelbhaariger, er ist ein Warzenschwein - es ist eine Heilpflanze, deren Milch eine buchstäblich magische Wirkung hat. Der Haupteinsatzbereich der Dottermilch ist die Behandlung von Hautkrankheiten aller Art, von Altersflecken, Sonnenbrand, Erfrierungen bis hin zu Psoriasis.

Aber beschränkt sich das Anwendungsgebiet von Schöllkraut darauf? Das kommt natürlich nicht in Frage.

Tinkturen und Abkochungen dieses Krautes werden auch erfolgreich verwendet, um verschiedene Probleme im menschlichen Körper zu behandeln.

Polyposis des Darms ist heute ein häufiges Phänomen, und es kommt vor, dass ein Patient mit dieser Krankheit nicht eine kosmetische Operation erleiden kann, aber Polypen auf dem Körper erscheinen immer wieder. Es muss jedoch beachtet werden, dass die Polyposis durch die traditionelle Medizin, die unsere Ur-Ur-Großmütter verwendeten und gesund waren, wirklich geheilt wurde.

Bevor Sie über die Behandlung von Papillomen sprechen, müssen Sie herausfinden, welche Art von Krankheit und welche Anzeichen es hat!

Polyposis - eine Krankheit, die übertragen „vererbt“ wird und aufgrund der der Magen und / oder Darm präkanzerösen erscheinen adenomatösen Polypen in einer Menge von mehr als 100 Stück. Die wichtigsten Symptome der Krankheit - ein Durchfalls (mehr als 5-mal pro Tag), Anämie, Müdigkeit, Vorhandensein von Blutungen aus dem Enddarm, „hängen“ auf dem Körper von Warzen - Papillomavirus.

Um die Papillome loszuwerden, reicht ein chirurgischer Eingriff zur Entfernung der Warzen nicht aus, es ist auch notwendig, den Darm zu reinigen und die Papillome von dort abzuziehen.

Wie man Einläufe mit Schöllkraut macht:

Rezept für Polyposis Nummer 1:

Um mit der Behandlung zu beginnen, müssen Sie ein Schöllkraut vorbereiten. Sammlungszeitraum: Mai-Juni (die Blütezeit der Pflanze). Die gesammelte Eigelbmilch wird mit einem Fleischwolf verarbeitet, aus der resultierenden Masse den Saft auspressen. Der resultierende Saft sollte mit Wodka im Verhältnis 1 Glas Saft zu 1 Glas Wodka gemischt werden. Wir reinigen den Darm mit Hilfe von Einläufen in 3 Stufen, aber denken Sie daran, dass die Prozeduren nachts sind, das heißt, sie müssen streng vor dem Zubettgehen durchgeführt werden. Also führen wir die Einlaufverfahren in drei Stufen durch.

  • Schritt 1. Zeitraum: 15 Tage. Ein Teelöffel Tinktur aus Eigelb wird mit zwei Litern kochendem Wasser bei einer Temperatur von 25 bis 35 Grad gemischt. Nach der Behandlung machen Sie eine Pause in 20 Tagen.
  • Schritt 2. Wiederholen Sie das gleiche Verfahren, das in der ersten Stufe beschrieben wird, aber schon im Verhältnis 1 Esslöffel Tinktur zu 2 Litern Wasser. Nach der Behandlung - eine Pause von 20 Tagen.
  • Schritt 3. Nach der Pause machen wir weiterhin Einläufe. Jetzt hängen die Anteile von Tinktur und Wasser vom Wohlbefinden des Patienten ab. Es kann entweder 1 Teelöffel oder 1 Esslöffel für die gleichen zwei Liter Wasser sein.

Rezept für Polyposis Nummer 2

Gemäß dieser Vorschrift können Einläufe mit Schöllkraut unter Verwendung von getrocknetem Schöllkraut, einschließlich desjenigen, das in der Apotheke verkauft wird, hergestellt werden. Es muss betont werden, dass die Einhaltung der richtigen Proportionen in diesem Rezept sehr, sehr wichtig ist. Das Verhältnis von getrockneten Kräutern und der erforderlichen Wassermenge hängt vom Gewicht einer Person ab.

  1. Körpergewicht bis 60 kg - 3 Esslöffel Kräuter zu 1,5 Gläser Wasser.
  2. Körpergewicht von 60 bis 100 kg und mehr - 6 Esslöffel Kräuter zu 3 Gläser Wasser.

Bereite die Brühe wie folgt zu:

  • Die erforderliche Menge getrockneter Kräuter wird mit kochendem Wasser übergossen, und wir bestehen in der mit Deckel verschlossenen Pfanne acht Stunden.
  • Nach Ablauf der angegebenen Zeit, den Sud abkühlen lassen und er ist gebrauchsfertig.

Einlauf mit Schöllkraut tun Sie 10 Tage lang zweimal am Tag.

Warme Infusion sollte in das Rektum injiziert und dort für etwa eine halbe Stunde gehalten werden.

Nach 10 Tagen Behandlung, machen Sie eine Pause für 30 Tage.

Wenn nötig, wiederholen Sie den Vorgang, aber wie die Volksmedizin betont, gibt es nach den ersten 10 Tagen der Durchführung solcher Verfahren mit Schöllkraut keine Polypen im Körper.

Aber egal, wie nützlich das Schöllkraut ist, wir erinnern Sie daran, dass es sich um eine giftige Pflanze handelt, deshalb ist es sehr, sehr wichtig für Sie, die richtige Dosierung in der Behandlung zu beachten!

Reinheit der Papillome: ein natürliches und wirksames Mittel

Papillom ist eine ziemlich häufige Krankheit. Liegen, in der Regel Gruppen in prominenten Teilen des Körpers - Gesicht, Hals, Frauen, diese Gewächse in Form von „Pilze“ auf dem Beine malen nicht nur ihr Aussehen, sondern auch die Stimmung verderben.

Als gutartiger Tumor bilden und entwickeln sich die Papillome aus dem Epithel.

Neben der Haut befinden sich oft ihre Schleimhäute, Nasennebenhöhlen, Blase und sogar Stimmbänder.

Es wird angenommen, dass die Hauptursache für das Auftreten von Papillomen eine sexuell übertragbare Virusinfektion ist. Aber nicht nur das kann zu ihrem Aussehen führen.

Der Grund können niedrige Immunität, Nerven-, Nieren-und gynäkologische Erkrankungen, Polypen im Darm sein. Anhaltender Stress, Rauchen und Alkohol können auch zur Bildung von Papillomen führen.

Seien Sie nicht unvorsichtig bei Papillomen. Wenn sie auftreten, sollten Sie einen Arzt aufsuchen, die Ursache ihres Auftretens mit Hilfe von Tests identifizieren und mit der Behandlung beginnen. Wenn Sie diese Neoplasien unbeaufsichtigt lassen, können sie schließlich zu einem bösartigen Tumor ausarten.

Heute wird Schöllkraut aktiv zur Behandlung von Papillomen eingesetzt. Diese Pflanze wächst überall auf den Feldern und Wiesen und ist in der Natur sehr unprätentiös. Es ist so einzigartig, dass es aufgrund seiner Eigenschaften bei der Behandlung von mehr als zweihundert Krankheiten, einschließlich Papillome, eingesetzt wird.

Die Reinheit von Papillomen kann in der Apotheke erworben werden. Es wird als Extrakt und Tinktur verkauft.

Behandlung mit Papillomen Schöllkraut

Saft von Schöllkraut aus Papillomen

Die Behandlung von Papillom mit Schöllkraut ist sehr einfach. Der Bereich um die Haut herum sollte mit jedem Feuchtigkeitsspender geschmiert werden, und frischer Schölleinsaft sollte auf das neue Wachstum selbst aufgetragen werden. Saft kann durch Alkoholtinktur aus der Apotheke ersetzt werden.

Wenn Sie dies regelmäßig für mehrere Tage tun, wird das Papillom schwarz und verschwindet von selbst. Normalerweise sind für diesen Vorgang drei Tage ausreichend.

Diese Kauterisation ist völlig schmerzfrei und hinterlässt keine Narben und Narben auf der Haut.

Einlauf mit Schöllkraut aus Papillomen

Für das wirksamste Ergebnis sollte die Behandlung mit Schöllkraut auf eine komplexe Weise durchgeführt werden, dh es wird nicht nur äußerlich, sondern auch intern - in Form von Tinkturen und Mikroklysmen - verwendet. Letztere sind hervorragend im Umgang mit der Behandlung von Polypen im Darm und verhindern das erneute Auftreten von Infektionen.

Die Behandlung von Papillomen mit einem Reinigungseinlauf besteht aus zwei Verfahren. Anfangs machen sie einen Einlauf, indem sie zwei Liter Wasser einen Esslöffel Zitronensaft hinzufügen.

Das zweite Verfahren beginnt eine Stunde später. Zusammensetzung für den nächsten Einlauf muss im Voraus vorbereitet werden, so dass es infundiert wird, dauert es mindestens zwei Stunden.

Das Mittel für Mikroklister wird aus zwei Esslöffeln trockenem Kräuterschöllkraut hergestellt, das mit kochendem Wasser von 0,5 Liter gebraut wird. Nachdem die Brühe infundiert wurde, muss sie gefiltert werden. Es wird empfohlen, drei Behandlungszyklen mit Einläufen durchzuführen, wobei 10 bis 15 Prozeduren mit einer 20-tägigen Pause abwechseln.

Entfernung von Papillom mit Schölltinktur

Komplementäre komplexe Behandlung mit Papillomen Schöllkraut Einnahme in die Mittel, die das Virus zerstören, die leicht zu sich selbst vorzubereiten ist.

Zum Beispiel können Sie eine Tinktur machen, gießen Sie 100 Gramm trockenes Gras mit zwei Gläsern Alkohol. Diese Zusammensetzung muss während der Sichel bestehen, und dann durch ein feines Sieb oder Gaze, in mehrere Schichten gefaltet. Dieses Medikament sollte einen Esslöffel dreimal täglich vor den Mahlzeiten für eine halbe Stunde verzehrt werden.

Entfernung von Papillomen Abkochung von Schöllkraut

Die Tinktur aus Schöllkraut kann durch eine Abkochung ersetzt werden, die auch zu Hause leicht zuzubereiten ist.

Um dies zu tun, brauchen Sie einen Esslöffel trockenes Kraut, um ein Glas kochendes Wasser zu brauen und buchstäblich ein paar Minuten in einem "Wasserbad" oder kochen bei schwacher Hitze. Dann sollte die Brühe abgekühlt, gefiltert und auf die gleiche Weise wie die Tinktur genommen werden.

Die Behandlung wird für eine Woche durchgeführt, dann eine dreitägige Pause machen und wiederholen. Die Dosierung dieser Formulierungen ist zu beachten und nicht zu überschreiten, da sich Schöllkraut auf giftige Pflanzen bezieht. Es ist zweckmäßiger, die Behandlung mit Schöllkraut unter Aufsicht eines Arztes durchzuführen.

Sie Möchten Gerne Über Kräuter

Soziale Netzwerke

Dermatologie