Welche Kräuter mit Zystitis zu nehmen - die Rezepte der Zeitung "Bulletin" HLS ".

Viele Urologen bieten neben der Hauptbehandlung ihren Patienten eine Zystitisbehandlung mit Kräutern an. Sammlung von Heilkräutern entfernen schnell die Symptome von Zystitis, Hilfe bei der Heilung von Krankheiten. Die Verwendung von Kräutern bei der Behandlung von Infusionen reduziert das Risiko eines erneuten Auftretens der Krankheit, der Übergang von akuter Zystitis zu chronischer.
Die Verwendung von Heilkräutern ist besonders wichtig bei der Behandlung von chronischer Blasenentzündung, Da sich der Körper schnell an Antibiotika gewöhnt, dämpft diese Behandlung die Krankheit nur vorübergehend, Exazerbationen treten häufiger auf.
Um Cystitis in der chronischen Form zu verhindern, wird zusammen mit der Verabreichung von Antibiotika die Behandlung von Zystitis mit Kräutern empfohlen. Mit einer chronischen Form der Blasenentzündung bei Frauen ohne Verwendung von Kräutern ist fast unmöglich.
Um einer akuten Zystitis in chronischer Form vorzubeugen, sollten Infusionen und Tinkturen von Heilkräutern weiterhin mehr trinken 3-4 Wochen nach dem Verschwinden der Symptome der Blasenentzündung.
Wir werden analysieren, welche Kräuter von Zystitis zu trinken sind, betrachten die Behandlung von Blasenentzündung bei Frauen mit Kräutern am Beispiel der Leserberichte der Zeitung Herald of Healthy Hells.

Wir empfehlen Ihnen auch, den Artikel "WAS IST ZYSTISMUS, SYMPTOME UND BEHANDLUNG" zu lesen

Sammlung von Kräutern aus Zystitis Nummer 1
10 g Petersiliensamen, 10 g Liebeswurzel, 25 g Wacholder, 25 g Birkenblätter mahlen und mischen. Gießen Sie 1 Liter kochendes Wasser. Bei niedriger Hitze 7-8 Minuten, dann 1 Stunde an einem warmen Ort. Nehmen Sie 1 Glas 3 mal täglich vor den Mahlzeiten ein ("Herald of Healthy Habits", 2016 Nr. 11, Seite 6).

Sammlung von Kräutern für Zystitis Nummer 2
1 EL. l. Blätter der Bärentraube, 1 EL. l. Blätter der Preiselbeere, 1 EL. ein Löffel voll von Nachtschatten süß-bitter (Wolfsbeeren) 500 ml kochendes Wasser gießen, 1 Stunde bestehen. Nehmen Sie 2-3 EL. l. 3-4 mal täglich für 30 Minuten vor den Mahlzeiten ("Herald of HAP" 2015 Nr. 21, S. 8).

Wie behandelt man Blasenentzündung mit Brennnessel?
Schnell heilen Blasenentzündung zu Hause hilft einer Frau Brennnessel. Sie trinkt 3-4 Tassen Infusion pro Tag, und die Krankheit vergeht. Infusion tut das: 1 EL. l. Blätter Nessel gießt 1 Tasse kochendes Wasser, besteht darauf 1 Stunde. Trinken Sie dreimal täglich eine halbe Stunde vor dem Essen (HLS 2014 Nr. 12, Seite 28, Nr. 16, Seite 31).

Kirschzweige halfen.
Als eine Frau eine Zystitis hatte, schaffte sie es, ihn schnell mit einer Abkochung von jährlichen Kirschenzweigen zu heilen. Sie können Zweige zu jeder Jahreszeit abschneiden. Sie warf eine Prise zerkleinerte Zweige in einen Liter Becher mit kochendem Wasser, 10 Minuten gekocht. Trinken Sie einen Tee für 2-3 Tassen pro Tag statt Tee. Darüber hinaus verschwand nach der Behandlung mit diesem Volksheilmittel auch der Lärm in den Ohren, das Gehör verbesserte sich signifikant (HLS 2013 Nr. 2, Seite 32, HLS 2011 Nr. 14, S. 30).

Folk Behandlung von Zystitis Grass Sporen.
Die Frau schaffte es, Blasenentzündung mit Infusion von Sporen zu heilen. Sie goss 1 EL. ein Löffel getrocknete Kräuter 1 Glas heißes Wasser, gekocht für 5 Minuten, beharrte 1 Stunde. 30 Minuten vor dem Essen 1/4 Tasse 3 Mal am Tag ("Herald of Healthy Holidays" 2015 Nr. 18, S. 35).

Sammlung von Heilkräutern aus Zystitis Nummer 3
Ein ausgezeichnetes Volksheilmittel für chronische und akute Zystitis - gibt eine spürbare Wirkung.
Es ist notwendig, 2 Teelöffel zu nehmen. in der zerkleinerten Form von Hagebutten, Zichoriengras, Sporen, Thymian, grünen Halmen von Hafer. Gießen Sie diese Sammlung von Kräutern mit zwei Gläsern kochendem Wasser, bestehen Sie 2 Stunden. Nehmen Sie 2-mal täglich 3/4 Tasse vor den Mahlzeiten (HLS 2013 Nr. 10, Seite 32).

Wie Zystitis bei Frauen mit Fenchelsamen zu behandeln.
1 Teelöffel Dill das Mehl in einer Kaffeemühle in ein Mehl, gießen Sie 1 Tasse kochendes Wasser, lassen Sie es für eine Stunde brühen. Trinken Sie 2 Dosen morgens und abends auf nüchternen Magen. Der Verlauf der Zystitisbehandlung beträgt 1 Woche. Dieses einfache Volksheilmittel hilft am ersten Tag, Schmerzen schnell zu lindern, aber der Kurs muss bis zum Ende durchgeführt werden (HLS 2012 Nr. 14, S. 31, 2009 Nr. 22, S. 29).

Pyrée
2 EL. l. Weizengras Rhizome gießen am Abend 500 ml kochendem Wasser, bis zum Morgen, Stamm in einem dicht verschlossenen Behälter zu bestehen und für 20 bis 40 Minuten in drei Einzeldosen in Form von Wärme trinken den ganzen Tag vor dem Essen (HLS 2012 №1, Seite 30).

Wacholder.
Sie können Zystitis mit Wacholderbeeren behandeln. Mit Hilfe dieses Volksheilmittels gelang es der Frau, die Blasenentzündung zu beseitigen. Hier ist das Rezept: 1 EL. l. Beeren gießen ein Glas heißem abgekochtes Wasser, in einem Wasserbad für 15 Minuten. Nimm 1 EL. l. 4 mal täglich nach den Mahlzeiten. Im Kühlschrank nicht länger als 2 Tage aufbewahren. (HLS 2012 Nr. 4, Seite 40)

Wie Zystitis bei Frauen mit Abkochung von Espenrinde zu behandeln.
Entferne die grüne Rinde von den Espenzweigen und trockne sie. Gebraut 1 EL. l. zerkleinert Rinde für 200 ml Wasser, kochen für 3 Minuten. Trinken Sie die Brühe sollte warm sein, 1 Glas pro Tag vor den Mahlzeiten. Das Getränk ist sehr bitter. Der Behandlungsverlauf beträgt 10 Tage (HLS 2012 Nr. 11, Seite 32).

Feedback zur Behandlung von Zystitis Volksheilmittel.
Eine Frau vor 30 Jahren lernte von ihrer Mutter ein wirksames Volksheilmittel gegen akute und chronische Zystitis aus der Blasenschwäche. Dieses Rezept hat jedem geholfen, der es benutzt hat.
Sie müssen 20 Gramm Rinde oder Espenblätter nehmen und ein Glas mit kochendem Wasser, kochen für 5-7 Minuten, wickeln Sie es, geben Sie es eine halbe Stunde, abtropfen lassen, nehmen Sie 3 EL. l. dreimal täglich für 30 Minuten vor den Mahlzeiten (HLS 2006 Nr. 11 Seite 30).

Auskochen der Blätter der Pflaume.
Bei Entzündung der Nieren und der Blase 1 EL. l. Blattpflaume 1 Tasse heißes Wasser gießen, 15 Minuten köcheln lassen, abkühlen lassen und 3 mal täglich eine halbe Tasse vor den Mahlzeiten einnehmen.
(HLS 2011 Nr. 24, Seite 6)

Behandlung von Blasenentzündung durch Grassbird Gras.
Um Blasenentzündung zu Hause zu kurieren, nehmen Sie die Infusion von Kräutern „Knoten-Gras“, 1/2 Tasse Infusion 4 mal täglich für 20 bis 30 Minuten vor den Mahlzeiten in Form von Wärme, der Kurs - 2 Wochen.
Bereiten Sie die Infusion wie folgt vor: 3 EL. Löffel mit gehackten Kräutern gießen 0,5 Liter kochendes Wasser, in einem Wasserbad bei schwacher Hitze für 15 Minuten und drücken Sie für 3-4 Stunden. Dann filtere. Es ist sehr bequem, den Aufguss in einer Thermosflasche zu kochen. 3 EL. Löffel in einer Thermosflasche einschlafen, 0,5 Liter kochendes Wasser gießen, für die Nacht verlassen, danach Filter. (HLS 2010 Nr. 18, Seite 35)

Bärentrauben- und Mais-Narben.
Um eine Zystitis loszuwerden, kaufte eine Frau auf Anraten des Kräuterkundlers ein Glas Mischung aus Blättern von Bärentrauben- und Mais-Narben (1: 1). 1 EL. Spoon die Mischung mit einem Glas Wasser und kochen für 15 Minuten. Trank während des Tages in mehreren Empfängen. Dieses Volksmedikament half schnell, Zystitis loszuwerden. (HLS 2007 Nr. 8 Seite 33)

Kapuzinerkresse von Blasenentzündung.
Bei Exazerbation der chronischen Blasenentzündung hilft der Saft der Kapuzinerkresse gut. Es wird in 1 Esslöffel 3 mal am Tag 30-40 Minuten nach dem Essen eingenommen. Dieses Volksheilmittel ist auch nützlich für Pyelonephritis und Urolithiasis. (HLS 2007 Nr. 13 Seite 35)

Behandlung der Zystitis mit Kräutern - Sammlungsnummer 4.
Nehmen Sie 5 Stück Ledum, Johanniskraut, Kiefernknospen, 4 Teile Schachtelhalm und 3 Teile Minze. 2 EL. l. sammeln Sie 0,5 Liter kochendes Wasser, bestehen Sie über Nacht. Trinken Sie 4-mal täglich 1/4 Tasse vor den Mahlzeiten. Der Behandlungsverlauf - bis zu zwei Monate (HLS 2007 Nr. 15 Seite 28)

Wie Zystitis bei Frauen mit Rinde der Eberesche zu behandeln.
Die Frau schaffte es, die Blasenentzündung mit einem solchen Mittel zu beseitigen: 100 Gramm rote Vogelrinde mit 1 Liter Wasser füllen und 10 Minuten kochen lassen. Trinken Sie eine Abkochung statt Tee. Die Reste der Rinde sollten nicht weggeworfen, sondern wieder mit Wasser gefüllt und gekocht werden. Nach zwei Tagen Behandlung war die Krankheit verschwunden. (HLS 2007 Nr. 21 Seite 28)

Kräuter von Zystitis - Sammlungsnummer 5.
Mischen Sie zu gleichen Teilen Petersilie, Dill, Johanniskraut, Sporish, Thymian.
1 EL. l. Mischung ein Glas mit kochendem Wasser gießen, abkühlen, trinken 3 mal am Tag für eine halbe Tasse.
Nehmen Sie 20 Tage Kräuteraufguss, dann 10 Tage Pause und 2 weitere Gänge. Erleichterung wird sehr schnell kommen, aber Behandlung sollte vollständig durchgeführt werden, so dass die Krankheit nicht zurückkehrt.
Um Schmerzen beim Wasserlassen zu lindern, müssen Sie 1 Liter kochendes Wasser in einen Babytopf gießen, 1 EL hinzufügen. l. Backpulver. Setzen Sie sich auf den Topf, erwärmen Sie sich, eingehüllt in eine Decke über dem Dampf (2006 Nr. 1, Seite 32).

Stiele der Süßkirsche.
Behandeln Sie eine Frau mit Zystitis mit einem solchen Rezept: Brühen Sie eine Prise Süßkirschenstiele in 0,5 Liter kochendem Wasser und bestehen Sie 10-15 Minuten. Infusion kann vor und nach dem Essen getrunken werden. Um die Entzündung der Blase zu lindern, sind 5 Tage ausreichend (HLS 2005 Nr. 6 Seite 26).

Bäder mit Kräutern zur Behandlung von Blasenentzündungen und anderen Krankheiten
Viele Menschen, die dieses Rezept verwendeten, erholten sich von Ischias, Arthritis, Hautkrankheiten, Zystitis, Bronchitis, genitalen Entzündungsprozessen. Rezept für eine einfache, im Laufe sind alle improvisierten Pflanzen - Tannennadeln, Birkenzweigen mit Blättern, Blättern und Wurzeln von Klette, Stengel Meerrettich, Quecke Wurzel, Brennnessel oder Stechen. All dies wird mit einer Axt geschnitten und zu gleichen Teilen schlafen wir in dem emaillierten Eimer über den Narben ein, füllen es mit Wasser, schließen und kochen 10-15 Minuten bei schwacher Hitze. Wir bestehen auf 3-4 Stunden. Weiter (und das wird nur vor dem Schlafengehen getan) legen wir die Brennnessel auf den Boden der Wanne mit einer Schicht von 5-10 cm, und die whiners - Birkenzweige mit Blättern. Gießen Sie heißes Wasser, so dass Sie sitzen können, in die Nieren eingetaucht, 2-3 Senf zu werfen, stehen wir für 0,5 Stunden. Das Badezimmer muss dauerhaft geschlossen sein.
Wir messen die Temperatur des Wassers im Bad, nach dem Ausgießen des Inhaltes des Emaileimers, bringen Sie es auf 37 Grad. Wir stellen die Uhr an die Seite, das Thermometer schwimmt in der Badewanne, wir setzen uns und gewöhnen uns daran. Nach 10-15 Minuten heißes Wasser hinzufügen und die Temperatur um 1 Grad erhöhen. Bringen Sie es innerhalb einer Stunde auf 40-41 Grad.
Angesichts der Tatsache, dass das Rezept sehr stark ist, sollte jemand Ihren Zustand, vor allem für Patienten mit Bluthochdruck oder Hypotonie, Asthmatiker beobachten - um die notwendige Hilfe zu leisten.
Sitzen Sie in der Badewanne, massieren Sie die Muskeln der Beine - es verbessert die Durchblutung. Während des Eingriffs beginnt ein starkes Schwitzen, ein starkes Kribbeln der Halswirbelsäule und der Wirbelsäule - haben Sie keine Angst, dies ist ein Indikator für das Erreichen des Ergebnisses: Es gibt eine Salzwäsche. Mit diesem Temperaturregime geht auch die pathogene Mikroflora zugrunde. Wenn Sie Schuppen haben, waschen Sie Ihren Kopf in dieser duftenden Infusion.
Das Verfahren ist von großer Lebhaftigkeit, aber wenn man aus dem Bad kommt, muss man sofort ins Bett gehen und sich so gut wie möglich einwickeln. Schwitzen wird für mehr als eine Stunde fortgesetzt.
Um eine solche Behandlung durchzuführen, ist es in einem Tag, einem Kurs - 10 Bäder notwendig.
Nach den ersten drei Verfahren können Sie eine deutliche Verbesserung spüren, oder Sie können Enttäuschung erleben. Hör nicht auf! Das wirkliche Ergebnis wird später sein.
(HLS 2004 Nr. 15 Seite 18)

Bad mit Birkenblättern hilft, Cystitis schnell zu heilen.
Um die Blasenentzündung loszuwerden, ist es mittels naparowych der Blätter möglich.
Mehr als ein halbes Drei-Liter-Glas sollte mit sauberen Blättern gefüllt werden, mit kochendem Wasser auf die Spitze gießen, bestehen Sie 1-2 Stunden und wickeln Sie das Glas mit einem Handtuch ein. Dann 8-10 Liter Wasser erhitzen, in ein großes Becken gießen, dort auch die Infusion von Birkenblättern belasten. Setzen Sie sich 30-40 Minuten in das Becken und füllen Sie das heiße Wasser auf, wenn es abkühlt. Für die Wiederherstellung gab es genug eine Prozedur. (HLS 2009 Nr. 11, Seite 30)

Welche Kräuter zu trinken bei Zystitis - ärztlicher Rat.
Bei der Behandlung der Blasenentzündung mit Antibiotika, ist es notwendig, ihre Wirkung durch die Einnahme von Kräutern zu verstärken.
Nehmen Sie 10 Gramm Birkenblätter, Bärentraubenblätter, Mais-Narben, Süßholzwurzeln und Weizengras.
1 EL. l Sammlung von 6 Stunden, um in einem Glas kaltem Wasser bestehen, dann kochen für 10 Minuten. Während des Tages in mehreren Empfängen trinken und trinken.
Bevor Sie zu Bett gehen, trinken Sie ein warmes Glas dieser Infusion: mische 15 g Zinnwurzel, 15 g Schachtelhalm und 20 g Wegerichblätter. Ein Esslöffel der Mischung zwei Tassen kochendes Wasser gießen, wickeln und lassen Sie es für eine Stunde brühen. Belastung. Die Infusion ist fertig.
Essen Sie viel Petersilie, Dill, trinken Cranberry-Saft, machen Infusion von Cranberry-Blättern - all dies lindert die Verschlechterung. Und das Letzte: Bitte kleiden Sie sich an der Jahreszeit, stellen Sie sicher, dass Ihre Füße immer warm sind. (HLS 2003 Nr. 22 Seite 14, aus einem Gespräch mit einem Arzt der höchsten Kategorie, Kandidat der Medizinischen Wissenschaften, Mantukhov AG)

Abkochen von Leinsamen.
Half Blasenentzündung gehören ein Volksheilmittel zu heilen: trinken dreimal täglich vor den Mahlzeiten Brühe Leinsamen - 1 Teelöffel Samen Zucker und 1 Tasse kaltes Wasser, für 5 Minuten bei schwacher Hitze gekocht und warmes Getränk (und essen Samen). Die Infusion sollte ein bisschen wie ein flüssiges Gelee sein. (HLS 2003 Nr. 3 Seite 19)

Wie Zystitis bei Frauen mit Tavolga zu behandeln.
Eine Frau Zystitis mit Hilfe des Köpers zu heilen. Sie braut Blumen aus der Herde und trinkt wie Tee. Nach 4 Tagen war die Krankheit vollständig vorüber. (HLS 2003 Nr. 5 Seite 26)

Detailliertere und logisch fundierte Informationen darüber, welche Kräuter von Zystitis zu trinken sind, können Sie im Artikel "WIE WIRD DER CYSTIT FÜR IMMER REDUZIERT" finden

Kräuter von Zystitis bei Frauen

Was sind die pflanzlichen Heilmittel für Blasenentzündung bei Frauen? Diese Frage war schon immer aktuell. Schließlich ist die Blasenentzündung eine Erkrankung des Auswurfsystems hauptsächlich bei den Frauen. Von der Antike bis heute wenden sich viele den medizinischen Eigenschaften von Kräutern zu. Einst waren Heiler und Heiler, die die Kräuter kannten, mit Heilung beschäftigt, und heute beschäftigt sich die ganze Wissenschaft - Phytotherapie - mit Studium und Behandlung.

Phytotherapie für Zystitis

Behandlung von Volksrezepten

Die Behandlung der Blasenentzündung bei Frauen sollte einen heiklen Ansatz haben. Es ist notwendig, die Krankheit vollständig zu heilen, weil die Heimtücke der Krankheit in der Fähigkeit, immer wieder zurückzukehren. Zystitis ist durch häufiges Wasserlassen, Schnittschmerzen im Bauch, Temperatur gekennzeichnet. Alle diese Symptome bringen ein Gefühl von Unbehagen. Um die Krankheit zu verhüten, Cystitis heilen, können Sie Volksmedizin verwenden.

Machbarkeit der Verwendung von Kräutern im Kampf gegen Blasenentzündung

Traditionell wird die Medikation zur Behandlung von Blasenentzündungen eingesetzt, hat aber auch Konsequenzen. Eine pflanzliche Behandlung kann als Komplex mit Medikamenten und zur Vorbeugung von Krankheiten verwendet werden. Das Kraut von Zystitis hilft, die Wirkung der Hauptbehandlung zu erhöhen und mögliche Nebenwirkungen chemischer Präparate zu lindern oder zu eliminieren. Gute pflanzliche Zubereitungen, stärken den Körper, da sie reich an Vitaminen sind. Und welche Kräuter am besten zu verwenden sind, ist es notwendig, mit einem Spezialisten zu koordinieren.

Kontraindikationen

Wenn eine Entzündung der Blase Kräuter im Fall kontraindiziert ist, wenn es eine allergische Reaktion auf Medikamente oder Drogen pflanzliche Komponenten in komplexer Behandlung. Kräutertees in Blasenentzündung sollte mit äußerster Vorsicht oder unter der Aufsicht eines Arztes, um schwangere Frauen und Patienten in einem ernsten Zustand angewendet werden. Selbstmedikation nur nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt.

Was, Gräser bei der Behandlung der Blasenentzündung bei den Frauen zu trinken?

Welche Art von Gras hilft bei Blasenentzündung? Volksrezepte für Entzündungen in der Blase bestehen hauptsächlich aus einem reichen Arsenal an Kräutern. Alle Kräuter haben spezielle heilende Eigenschaften und haben unterschiedliche Wirkungen auf die Blase und den Körper als Ganzes. Pflanzen werden in antibakteriell, entzündungshemmend, harntreibend, schmerzstillend, immunmodulierend, umhüllend klassifiziert. Welche Art von Kraut mit Blasenentzündung zu trinken? Gras mit Zystitis, eine vollständige Liste der Pflanzen:

  • Bärenohren (Bärentraube);
  • Preiselbeeren;
  • Echinacea;
  • Calendula;
  • Mais-Narben;
  • Knoblauch;
  • Kamille;
  • Feld Schachtelhalm;
  • Johanniskraut;
  • Leinsamen;
  • Bärentraube;
  • Wacholder;
  • Schafgarbe;
  • Schöllkraut;
  • Brennnessel;
  • Thymian;
  • Ledum;
  • Zitronenmelisse und Minze;
  • Holunder;
  • Johannisbeere;
  • Rainfarn;
  • Birkenknospen;
  • Wermut;
  • Oregano;
  • Salbei;
  • sporisch;
  • Aloe;
  • Himbeeren;
  • Hagebutten;
  • Linde;
  • Petersilie;
  • der Boden fiel,
  • Liebstöckel;
  • Hafer;
  • Cranberry.
Zurück zum Inhalt

Antibakteriell

Einige Kräuter haben ein natürliches Antibiotikum. Es sammelt sich im Urin an und kann unnötige Bakterien entfernen. Die meisten der Kräuter mit antibakteriellen Eigenschaften sind Preiselbeeren, Kamille, Wacholder, Johanniskraut, Bärenohren genannt, Thymian, tysyacheletnik, Goldrute, wilder Rosmarin. Goldrute vorsichtig nehmen. Die Zubereitung der Brühe folgt einer klaren Anweisung, da die Goldwurz eine giftige Pflanze ist. Preiselbeere kann als Kräutertee mit Blättern und Beeren getrunken werden, mit Zitrone und Honig. Pflanzliche Kräuterpräparate helfen, sich in der kürzest möglichen Zeit viel besser zu fühlen, da Symptome und Beschwerden vorübergehen.

Entzündungshemmende Kräuter und mit umhüllender Wirkung

Gegen Zystitis gut bekämpfen Gras mit entzündungshemmender Wirkung. Zu diesen Kräutern gehören auch Preiselbeeren, sowie Preiselbeeren, Kamille und Eiche. Es wird empfohlen, Cranberry-Saft oder Mors zu verwenden. Kamille ist das beste Kraut, das beruhigende Eigenschaften hat. Für die Nacht müssen Sie Tee aus der Bouillon der Blumen trinken und ein Kamillenbad nehmen. Das Verfahren wird helfen, die Symptome der Krankheit zu entspannen und zu lindern. Trinken Sie mit Zystitiskräutern, die den Entzündungsprozess entfernen und die Blase umhüllen. Wenn das Arzneimittel gebraut wird, bildet sich Schleim, und wenn er verwendet wird, setzt er sich in den Ausscheidungsorganen ab, schützt vor Schäden und übt dadurch eine antibakterielle Eigenschaft aus. Für einen solchen Effekt werden die Althaea-Wurzeln, der Samen von Flachs und Wegerich verwendet.

Mit Schmerzmitteln, Diuretika und immunmodulierenden Eigenschaften

Die wirksamsten diuretischen Kräuter für Zystitis bei Frauen sind Sporis und Schachtelhalm. Die Verwendung von Ackerschachtelhalm in Gegenwart einer Verunreinigung bei der Analyse von Urin ist strengstens verboten. Die Zusammensetzung von Silizium bildet eine schützende Reaktion des Körpers und wirkt harntreibend. Hafer gehört zu Pflanzen mit einer harntreibenden, sowie immunmodulierenden Wirkung. Eine Abkochung von Haferkörnern wird verwendet. Es enthält Phosphor, Magnesium und Kalzium, dadurch werden Giftstoffe aus dem Körper entfernt und das Immunsystem gestärkt. Stellt das Immunsystem und die Echinacea-Infusion wieder her. Gut bei der Erkrankung des Grases mit spasmolititscheskoj die Eigenschaften: der Rainfarn, die Kamille und das Johanniskraut. Gibt ein Gefühl von Unbehagen, beseitigt Schmerzen.

Gebühren und therapeutische Bäder

Das Bad wird genommen, um die Symptome der Entzündung der Blase zu entlasten. Es ist wichtig zu wissen, wie man richtig badet und welche Kräuter verwendet werden, um das Leiden zu beseitigen. Kochen Sie das Wasser im Voraus und in der Thermoskanne, etwa eine halbe Stunde, bestehen Sie auf die Kräuter-Sammlung, dann abtropfen lassen und in das Badezimmer gießen. Take sollte bei einer Temperatur von 37-38 ° C nicht mehr als 15 Minuten sitzen. Gebrauchte Kamille, Liebstöckel, Calendula, Johanniskraut, Salbei, Schöllkraut, Baldrian. Sie können keine Kräuter mit harntreibenden Eigenschaften für Bäder verwenden. Die effektivsten Bäder mit Zusatz von pflanzlichen Gebühren. In der Drogerie können Sie eine Droge aus pflanzlichen Beiträgen von Zystitis kaufen. Es wird nicht nur für ein Bad, sondern auch als Tee verwendet.

Wirksame Rezepte für akute Zystitis

Zystitis bei Frauen in akuter Form ist schwierig, so dass potente Pflanzen verwendet werden. Es sollte klar auf die Formel und Dosierung eingehalten werden:

  • Abkochen von Leinsamen. Für 1 Liter kochendes Wasser, nehmen Sie 5 Esslöffel Samen, kochen für etwa eine halbe Stunde unter ständigem Rühren. Als nächstes sollte die Brühe für 6 Stunden bestehen bleiben, dann jede halbe Stunde in warmer Form essen. Dauer - 3 Tage.
  • Gute Tinktur von Echinaceawurzeln. Gießen Sie frische Wurzeln mit Alkohol, bestehen Sie für 2 Wochen, dann abseihen und nehmen Sie 20-30 Tropfen dreimal für eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten.
  • Tinktur aus Thymian, entfernt Krankheitserreger. Für 500 ml benötigen Sie 20 Gramm Thymian, bestehen Sie für ca. 2 Stunden und trinken Sie mehrere Löffel 2-3 mal pro Tag. Bereite jeden Tag ein neues Getränk zu.
  • Auskochen der Blätter der Preiselbeere. Auf 250 ml sind 2 große Löffel Blätter notwendig, um ungefähr eine halbe Stunde auf einem Wasserbad zu bleiben, ein Glas abgekochtes Wasser aufzulösen, in einem Kühlschrank zu lagern. Verwenden Sie den dritten Teil des Glases für eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten 3 mal am Tag.
Zurück zum Inhalt

Die effektivste in der Therapie der chronischen Pathologie

Schon der Name chronische Cystitis verursacht Angst. Nachdem die Form der akuten Zystitis begonnen hat oder unzeitgemäß Behandlung führt zu chronischer Blasenentzündung. Aber es gibt Tränke, die in solchen Fällen empfohlen werden:

  • Johanniskraut. Für 250 ml 1 große Esslöffel Rohware 15 Minuten kochen lassen, dann ziehen lassen, abtropfen lassen und 3 Stunden den ganzen Tag trinken lassen.
  • Bärentraube. Für 400 ml Wasser 2 Teelöffel Rohstoffe, bestehen Sie 2 Stunden und trinken Sie eine halbe Tasse dreimal am Tag.
  • Nettles. Für 250 ml 1 Teelöffel Brennnessel, kochen Sie für ein paar Minuten, lassen Sie es brauen und nehmen Sie ein Drittel des Glases 3 mal am Tag.
Zurück zum Inhalt

Phytotherapie der Kinderbehandlung

Eine schwierige und wichtige Aufgabe ist es, die Blasenentzündung des Kindes so zu behandeln, dass die Krankheit nicht zurückkehrt. Kinder müssen viel trinken, besonders Kompotte von Beeren und Fruchtgetränken, damit die Bakterien, die im Urin sind, herausgenommen werden. Eat Tees aus Abkochungen von Linden, Melisse, Liebhaber, Kamille und Baldrian. Zur Stärkung der Immunität spielen Tinkturen aus Echinacea und Ginseng mit Propolis eine wichtige Rolle. Achten Sie darauf, ein Bad mit einer Abkochung aus Ringelblume, Kamille und Salbei vorzubereiten. Es ist wichtig, eine Phytotherapie in Kombination mit einer medikamentösen Methode durchzuführen, ansonsten sind Volksheilmittel für ein Kind nicht so wirksam.

Eigenschaften der Liebhaber

Zur Behandlung werden Liebstöckelwurzeln verwendet. Die Vorbereitung der Wurzeln während der Blüte ist verboten, da die Pflanze zu dieser Zeit giftig ist. Für die Tinktur mahlt man die getrocknete Wurzel. Gießen Sie ein Glas kochendes Wasser einen Teelöffel Rohstoffe und brühen Sie für 15 Minuten. Kochen Sie die Wurzeln nicht, weil sie ihre heilenden Eigenschaften verlieren. Nehmen Sie eine halbe Tasse 2-3 mal am Tag. Lubistok hat eine multifunktionale Wirkung auf den Körper:

  • beruhigt den Schmerz;
  • hat beruhigende Eigenschaften;
  • ein Diuretikum;
  • bekämpft entzündliche Prozesse.
Zurück zum Inhalt

Wacholder

Die Behandlung verwendet Wacholderbeeren. Sie sind reich an Vitaminen und ätherischen Ölen, die sedierende, diuretische und desinfizierende Eigenschaften haben. Um die Medizin zu machen, müssen Sie die getrockneten Früchte mahlen und einen Teelöffel der Mischung nehmen, ein Glas Wasser gießen und zum Kochen bringen. Verwenden Sie 2 mal pro Tag auf einem Esslöffel. Die Dauer der Aufnahme hängt vom Zeitpunkt der vollständigen Genesung ab.

Birkenblätter

Birkenblätter zeichnen sich durch antiseptische, entzündungshemmende, wundheilende, straffende, diuretische und analgetische Eigenschaften aus. Birkenblätter sind ein natürliches Diuretikum, das Mikroben und Bakterien aus der Blase entfernt. Enthält viel Vitamin C. Es kann nicht mit allergischen Reaktionen oder individueller Intoleranz eingenommen werden. Um einen Trank zu machen, brauchst du einen Esslöffel gehackte trockene Blätter und 2 Gläser Wasser. Die Mischung zum Kochen bringen, abseihen und an einem kühlen Ort aufbewahren. Essen Sie 50-60 ml zweimal täglich. Sie können dem Getränk etwas Honig zum Würzen hinzufügen.

Die Verwendung von Kräutern durch schwangere Frauen

Es ist wichtig, Obst zu essen, einschließlich Preiselbeeren. Nicht alle Kräuter können während der Schwangerschaft eingenommen werden. Da viele von ihnen die Entwicklung des Babys beeinflussen können. Während der Schwangerschaft mit Zystitis, nach klaren Regeln und Vorschriften, ist es erlaubt, Preiselbeere, Eberesche, Johannisbeere, Heckenrose, Hafer, Kamille, Schachtelhalm und Fenchel zu nehmen.

Brühe von Nessel mit Blasenentzündung

Urologische Sammlung ist eine effektive Phytopräparation, die auf dem Gebiet der modernen Medizin für Prostatitis bei Männern, Pyelonephritis, Urolithiasis und anderen urologischen Erkrankungen verwendet wird. Wir werden die Besonderheiten der Anwendung des gegebenen Medikamentes und seiner Struktur in mehr Details betrachten.

Eigenschaften

Phytoneafrol, urologische Sammlung, bezieht sich auf die pharmakologische Gruppe der Diuretika, Phytopräparate natürlichen Ursprungs. Die Zusammensetzung der urologischen Sammlung, entsprechend den Gebrauchsanweisungen, enthält eine große Anzahl von verschiedenen Arten von Kräutern, die eine positive Wirkung auf den Zustand des Harnsystems haben. Es ist aufgrund der Anwesenheit dieser Kräuter in der Zusammensetzung des Medikaments hat folgende therapeutische Wirkungen:

  1. Diuretikum.
  2. Entzündungshemmend.
  3. Spasmolytisch.
  4. Antiseptisch.
  5. Anästhesie.
  6. Immunstimulierend.
  7. Restaurierend.

Gemäß der Gebrauchsanweisung umfasst die Zusammensetzung der urologischen Medizin solche Arten von Kräutern:

  • Pfefferminze ist eine der häufigsten Arten von Heilkräutern, die eine starke antiseptische Wirkung haben. Es verbessert das Harnsystem und hilft, entzündliche Prozesse zu beseitigen.
  • Bärentraube - enthält in seiner Zusammensetzung eine Substanz wie Atribin. Hat spasmolytische und entzündungshemmende Wirkung, hat eine ausgeprägte harntreibende Wirkung.
  • Ringelblume hilft entzündliche Prozesse zu beseitigen, lokalisiert im Blasen- und Nierenbereich, verbessert den Abfluss von Urin und lindert effektiv krampfartige Schmerzen.
  • Dill - wirkt harntreibend und entzündungshemmend und wirkt sich günstig auf den allgemeinen Zustand des Harnsystems aus.

Zusätzlich zu den oben genannten Arten von Kräutern, wie von der Anweisung vorgeschrieben, ist Eleutherococcus in der urologischen Sammlung enthalten, es normalisiert die Stoffwechselprozesse, stärkt das Immunsystem und erhöht die körpereigenen Abwehrkräfte.

Phytonefrole erschien lange Zeit auf dem pharmakologischen Markt und hat bereits zahlreiche positive Reaktionen von Patienten und Medizinern erhalten.

Wann ist besonders effektiv

Die pflanzliche Sammlung urologischen Fitonefrol oder seiner analogen Leros, entsprechend der Gebrauchsanweisung, wird für die Menschen verschrieben, die an verschiedenen Arten der Beschwerden der Harnwege leiden. Spezialisten unterscheiden bestimmte Indikationen für den Gebrauch des Medikaments und betonen seine besondere Wirksamkeit, wenn:

  1. Urolithiasis.
  2. Pyelonephritis.
  3. Prostata bei Männern.
  4. Zystitis.
  5. Urethritis.
  6. Infektiöse Läsionen der Harnwege.
  7. Nierenpathologien, die in akuter oder chronischer Form auftreten.
  8. Prostataadenom bei Männern.

Berichte von Patienten, die eine Behandlung mit dem Arzneimittel erhalten haben, zeugen von seiner hohen Wirksamkeit bei der Bekämpfung verschiedener Arten von urologischen Erkrankungen, insbesondere wenn die Therapie in den frühen Stadien des pathologischen Prozesses begonnen wurde.

Einschränkungen

Trotz der außergewöhnlich natürlichen Zusammensetzung und sanften, sanften Wirkung der urologischen Sammlung auf den Körper, Ärzte in einigen Fällen nicht empfehlen Behandlung ihrer Patienten mit diesem Medikament. Gebrauchsanweisung enthält Informationen über die folgenden Kontraindikationen in Bezug auf die Verwendung der urologischen Sammlung:

  • Herzversagen.
  • Schwangerschaft.
  • Stillzeit.
  • Nierenversagen, begleitet von einem erhöhten Ödem.
  • Überempfindlichkeit oder individuelle Intoleranz einzelner Kräuter in der Vorbereitung enthalten.
  • Alter des Patienten ist weniger als 18 Jahre.
  • Colitis Läsionen des Gastrointestinaltraktes.
  • Pathologien in der Gallenblase lokalisiert.
  • Okklusion von Gallengängen.

Studien von Ärzten und Apothekern argumentieren, dass Fitonefrol in den meisten Fällen gut vom Körper toleriert wird und ein minimales Spektrum an Nebenwirkungen aufweist. Das Gleiche wird durch die Bewertungen von Patienten bestätigt, die das Medikament einnehmen. Manchmal kann die Verwendung der urologischen Sammlung jedoch folgende unerwünschte Reaktionen hervorrufen:

  1. Übelkeit.
  2. Exazerbation der chronischen Gastritis.
  3. Entwicklung von allergischen Reaktionen.
  4. Nesselsucht.
  5. Das Auftreten von juckenden Ausschlägen auf der Haut.

Das Auftreten von Nebenwirkungen steht in direktem Zusammenhang mit der kontinuierlichen und unkontrollierten Rezeption der urologischen Sammlung. Um die Entwicklung von Nebenwirkungen zu vermeiden, ist es notwendig, vor Therapiebeginn den behandelnden Arzt zu konsultieren und die in der Gebrauchsanweisung angegebene Dosierung genau einzuhalten. Wenn Nebenwirkungen auftreten, beenden Sie die Einnahme des Medikaments und konsultieren Sie einen Spezialisten.

Form der Ausgabe und Kosten

Sehr beliebt sind die Pflanzen Leros. Wie die Anweisung zeigt, umfasst die Zusammensetzung die folgenden Arten von Heilpflanzen:

  • Nettles.
  • Wurzel der Petersilie.
  • Schafgarbe.
  • Bärentraube.
  • Birkenblätter.
  • Vogel Bergsteiger.
  • Die Wurzel des Stalker.

Leros hat eine ähnliche therapeutische Wirkung wie Fitonefrol und wird bei Nierenerkrankungen, Pyelonephritis, Zystitis, Urolithiasis und Prostatitis bei Männern angewendet.

Der Preis für Leros beträgt etwa 70 Rubel pro Paket, einschließlich 20 1,5-Gramm-Pakete.

Bestehen Sie darauf und trinken Sie

Anweisungen für die Anwendung der urologischen Sammlung enthält die grundlegenden Informationen über die Zusammensetzung und Verwendung des Medikaments für verschiedene Arten von urologischen Erkrankungen. Fitefrohl in Beuteln sollte in einem Glas kochendem Wasser vorgebraut werden und etwa eine halbe Stunde ziehen lassen. Nach dem angegebenen Zeitintervall wird die erhaltene Infusion gefiltert und innerhalb von 24 Stunden, aufgeteilt in 3 Teildosen, getrunken.

Urologische Gebühr für Zystitis wird 3 mal am Tag, kurz vor den Mahlzeiten eingenommen. Die genaue Dosierung wird vom behandelnden Arzt vorgeschrieben, in den meisten Fällen ist es jedoch etwa die Hälfte des Glases. Die Dauer des therapeutischen Kurses wird individuell angepasst. Im Durchschnitt dauert die Behandlung 2 bis 4 Wochen.

Bei Pyelonephritis, sowie urolithischer Pathologie empfiehlt sich die Verwendung einer urologischen Sammlung, die aus zerkleinerten pflanzlichen Rohstoffen hergestellt wird. Für diese 2 EL. l. Kräuter werden in ein Glas heißes Wasser gegossen und auf einem Wasserbad für eine halbe Stunde erhitzt. Danach sollte die Brühe leicht abgekühlt und filtriert werden. Dann wird die resultierende Flüssigkeit mit warmem Wasser verdünnt, so dass ein volles Glas Medizin erhalten wird. Nimm das Mittel vor den Mahlzeiten, 1/3 Tasse.

Die genaue Dosierung und Dauer der Therapie sollte von einem qualifizierten Spezialisten unter Berücksichtigung der genauen Diagnose und individuellen Eigenschaften des Patienten bestimmt werden. Die Behandlung der urologischen Entnahme wird empfohlen, nicht öfter als 5 Mal im Laufe des Jahres durchgeführt zu werden.

Die Sammlung urologischer Phytonefrole ist sehr wirksam und gleichzeitig extrem weich und sicher, um Krankheiten des Harnsystems zu bekämpfen. Die Erzielung günstiger Ergebnisse erfolgt jedoch höchstwahrscheinlich unter strikter Einhaltung der medizinischen Empfehlungen und Anweisungen in den dem Arzneimittel beigefügten Anweisungen.

Johanniskraut zur Erhöhung der Potenz

Johanniskraut ist ein ausgezeichnetes Antiseptikum, antibakteriell, schmerzstillend, sowie ein Diuretikum und Antihelminthikum. Es wird oft zur Behandlung von Wunden und Verletzungen verwendet, da es das Blut gut stoppt. Darüber hinaus entfernt die Pflanze die Entzündung der Schleimhäute, was es ermöglicht, Probleme mit dem Atmungssystem und der weiblichen Geschlechtssphäre zu behandeln. Johanniskraut ist einfach unentbehrlich für Magengeschwüre, Gastritis, Prostatitis, Zystitis, Impotenz und andere Krankheiten. Ziemlich oft wird es in Kombination mit anderen Kräutern (Minze, Kamille, Salbei) verwendet. Johanniskraut gilt als ein ausgezeichnetes natürliches Antidepressivum.

Im Zuge der Erforschung der pharmakologischen Eigenschaften von Johanniskraut haben Wissenschaftler solche Wirkstoffe in ihrer Zusammensetzung identifiziert. Hypericin hat antimikrobielle Eigenschaften (es kann sogar Staphylococcus zerstören), antivirale und photosensibilisierende Wirkung. Darüber hinaus ist es ein starkes Antidepressivum (wirkt auf den Austausch von Melatonin und Serotonin, aufgrund dessen der Mangel in den Gehirnzellen depressive Zustände entwickeln kann). Antidepressive Eigenschaften besitzen auch Substanzen wie Quercetin und Quercitrin.

Procyanide und Amentoflavone wirken entzündungshemmend, vasodilatorisch und wundheilend (mit Wunden und Verbrennungen) und verbessern das Verdauungssystem. Sie haben auch antibakterielle und anthelmintische Wirkung und sind auch an der Regulierung von Neurotransmittern beteiligt, die Nervenimpulse im Gehirngewebe übertragen.

Im Allgemeinen ist die Frage der Kombination von Johanniskraut und Potenz bei Männern von den Köpfen moderner Wissenschaftler besetzt. Die Haupteigenschaften von Johanniskraut, die die Potenzsteigerung beeinflussen, gelten als gefäßerweiternde, antidepressive und entzündungshemmende Wirkung. Johanniskraut stimuliert die endokrinen Drüsen und erhöht dadurch die Produktion von Androgenen. Die Kombination aller nützlichen Eigenschaften dieser Pflanze trägt dazu bei, die allgemeine Gesundheit eines Mannes zu verbessern und insbesondere die Potenz zu erhöhen.

Es ist wünschenswert, Johanniskraut in Form von Tinkturen, Extrakten oder Brühen zu nehmen. Um die Infusion auf dem Wasser vorzubereiten, müssen Sie 10 Gramm getrocknete oder frisch gehackte Kräuter mit einem Glas kochendem Wasser übergießen und etwa 30 Minuten ziehen lassen. Danach sollte die Infusion gefiltert und 50 ml dreimal täglich vor den Mahlzeiten eingenommen werden. Um eine weitere Tinktur vorzubereiten, ist es notwendig, 100 g geschnittene Johanniskraut und 500 ml Wodka zu mischen. Diese Mischung sollte für 10 Tage infundiert werden, danach sollte sie gefiltert und 3 mal täglich vor den Mahlzeiten für 40-45 Tropfen genommen werden.

Extrakt ist auch sehr effektiv zur Potenzsteigerung. Es wird notwendig sein, 40 g gehackte Kräuter Johanniskraut und 100 ml Wodka zu mischen, und nach der Lagerung an einem dunklen und kühlen Ort für 10 Tage ist der Extrakt gebrauchsfertig. Es muss gefiltert und nicht mehr als 3 mal täglich vor den Mahlzeiten eingenommen werden. Um die Brühe vorzubereiten, müssen Sie 10 g geschnittene Johanniskraut 200-250 ml Wasser gießen, dann 15 Minuten kochen lassen. Nach dem Abkühlen und Pressen kann die Brühe dreimal täglich vor den Mahlzeiten verzehrt werden.

Die Leute kennen ein anderes Rezept für die Erhöhung der männlichen Potenz. Es ist notwendig, auf einem Teelöffel Johanniskraut, Minze, Brennnessel und Klee zu mischen, dann gießen Sie eine Thermosflasche 1 Liter kochendes Wasser. Infusion sollte für 20 Minuten brühen, dann muss gefiltert und ein Glas dreimal täglich genommen werden. Es gibt eine Meinung, dass Minze die Potenz negativ beeinflusst, aber es gibt keine wissenschaftliche Bestätigung dieser Tatsache. Im alten Griechenland, im Gegenteil, waren davon überzeugt, dass diese Pflanze die erektile Kapazität der Männer erhöht, so dass Soldaten vor der Schlacht keine Getränke mit Minze trinken konnten. Die gleiche Meinung wurde von den Arabern geteilt. Wissenschaftler argumentieren auch, dass Minze hat eine gute Wirkung auf alle Körpersysteme: Es beruhigt das Nervensystem und sexuelle Erregung. Gleichzeitig glauben die Leute, dass Minze den Testosteronspiegel senkt und daher die Potenz negativ beeinflusst. In der Tat, bei Männern, die regelmäßig Tee mit Minze einnehmen, verändert sich die Figur, sie nimmt mehr weibliche Formen an. Für Frauen ist solch ein Getränk sehr nützlich, es erhöht die Libido, reduziert die Menge an Haaren auf dem Körper, die Brust erhält mehr abgerundete Konturen. Aber für dieses Ergebnis ist es notwendig, mindestens 3 Tassen konzentrierter Pfefferminztee pro Tag zu trinken. Und das bedeutet, dass ein paar Tassen schwacher Tee mit Minze die Potenz nicht schädigen und umgekehrt - sie werden die sexuelle Funktion eines Mannes aufheben.

Um zu verstehen, ob das Johanniskraut die Potenz beeinflusst, ist es wünschenswert, eine Tinktur oder einen Absud aus dieser Pflanze zu probieren. Sie müssen jedoch sehr vorsichtig sein, da eine langfristige Anwendung von Johanniskraut zu dem gegenteiligen Effekt führen kann - zu einer Abnahme der Potenz und zu vorzeitiger Ejakulation. Aber in den meisten Fällen steigt die Potenz der Männer. Vertreter des stärkeren Geschlechts sollten sich an die Tradition erinnern, Kräutertee mit Johanniskraut vor dem Liebesspiel zu trinken.

Tinkturen oder Brühen von Johanniskraut sind bei Bluthochdruck kontraindiziert, da sie zur Erhöhung des Blutdrucks beitragen. Vor der Anwendung von Heilkräutern empfiehlt es sich, einen Arzt aufzusuchen. Selbstmedikation kann sich sehr negativ auf die männliche Leistungsfähigkeit auswirken. In einigen Fällen, Verstöße bei der Zulassung, eine Erhöhung der Dauer der Anwendung kann zu dem Auftreten von Impotenz führen, die in der Regel vorübergehend ist. Und auch nach dem Absetzen von Medikamenten mit Johanniskraut kann sexuelle Dysfunktion bei Männern für einige Zeit beobachtet werden.

Brennnesselsamen und ihre nützlichen Eigenschaften

Brennessel Samen haben auch alle positiven Eigenschaften von Brennnesselblättern.

  • Sie geben Energie wie Tinktur aus Ginsengwurzel und haben adaptogene Eigenschaften, die helfen, mit Stress, Müdigkeit, endokrinen Problemen, Impotenz und Schmerzen in den Nieren fertig zu werden.
  • Brennnesselsamen sind besonders wirksam als Diuretikum, um die Bildung der meisten Arten von Nierensteinen zu verhindern und Harnwegsinfektionen zu verhindern.

Es ist ganz einfach, die Brennnesseln zu verwenden - es genügt, mehrere Samen zu nagen, zum Beispiel während eines Spaziergangs oder auf dem Weg zur Arbeit.

Um die Nesselsamen zu sammeln, ist es notwendig, die Oberseite der Pflanze zu einer Zeit zu schneiden, wenn die Samen fast reif sind. Wenn das Wetter auf der Straße trocken und sehr warm ist, können Sie die gesammelten Samen in der Sonne trocknen, sonst empfiehlt es sich, sie in einem gut belüfteten Ofen zu trocknen.

Was heilt Brennnessel und wie man es richtig benutzt

Eine Studie von Forschern am National College of Natural Medicine in Portland, Oregon, zeigte die Vorteile von getrockneten Brennnesselblättern zur Behandlung von Heuschnupfen, Asthma und saisonalen Allergien.

Die Australier verwenden Brennnesseln seit vielen Jahren, um Asthma zu behandeln, aber die Menschen Amerikas wussten bis 1990 nichts über diese medizinische Eigenschaft von Brennnessel.

  • In einer einwöchigen Studie erhielten 98 Patienten mit allergischer Rhinitis ein Medikament mit getrocknetem, diözischem Nessel, dessen Wirkung mit Placebotabletten verglichen wurde. Auf der Grundlage der täglichen Aufzeichnungen wurden die medizinischen Eigenschaften von Brennnessel mehr als Placebo bewertet, da sie die Symptome der Rhinitis linderten.
  • In einer weiteren 14-tägigen klinischen Studie tranken 32 Patienten mit der Diagnose "Infarkt" oder "chronischer venöser Insuffizienz" 15 ml Brennnesselsaft dreimal täglich. Während der gesamten Behandlung gab es einen signifikanten Anstieg des täglichen Urinvolumens. Sein Volumen für zwei Tage war 9,2% höher als der Ausgangswert bei Patienten mit Infarkt und 23,9% höher bei Patienten mit chronischer venöser Insuffizienz. Es gab auch eine leichte Abnahme des Körpergewichts und des systolischen Blutdrucks.

Brennnesselblätter gehören wie die Calgarywurzel zu den wertvollsten pflanzlichen Heilmitteln. Dies ist eine der sichersten Alternativen zu Medikamenten, insbesondere bei der Behandlung chronischer Krankheiten. Brennnessel wirkt sanft und stimulierend auf das Lymphsystem und verstärkt die Ausscheidung von Abfall durch die Nieren.

  • Zu den Krankheiten, die Nessel behandelt, ist Arthritis. Frische Blätter werden auf die Gelenke gelegt, in denen es unangenehme Empfindungen gibt. Zuerst gibt es Schmerzen durch "Bisse", aber am Ende entfernt Brennnessel Entzündungen. Die Sache ist, dass, wenn die Haut über das beschädigte Gelenk berührt wird, das Rückenmark Schmerzsignale reduziert.
  • Mit Hilfe von Brennnessel ist es möglich, Prostata-Adenom von I-II Grad zu heilen. Um dies zu tun, müssen Sie eine Tinktur machen: 2 Teelöffel frische oder getrocknete Brennnesseln werden mit einem Glas kochendem Wasser gebraut und auf einem langsamen Feuer zum Kochen gebracht. Die Brühe sollte 2 Stunden lang infundiert werden, danach kann sie (einmal morgens und abends für 1-2 Monate) getrunken werden.
  • Tee aus Brennnesselblättern wird zu diuretischen Zwecken verwendet, wodurch die Sekretion und der Abfluss von Galle erhöht werden. Um Tee zu machen, brauen 2-3 Teelöffel getrocknete Blätter 1 Glas heißes Wasser und lassen Sie für 10-11 Minuten. Nimm 1 Tasse Tee dreimal am Tag.
  • Auch zu den schmerzhaften Bedingungen, dass die Brennnessel Nessel behandelt, ist das prämenstruelle Syndrom. Brennnessel bewältigen damit aufgrund seiner Fähigkeit, Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen. Der Brennnessel-Dekokt wirkt als stärkende Hilfe während der Menopause und hilft bei zu viel Menstruation.

Rezepte für Blasenentzündung

Zystitis - Entzündung der Blase.

Ursachen der Krankheit: Infektion in Organen, die mit der Blase oder angrenzend an sie verbunden sind, zum Beispiel in den Nieren, Harnleiter, Vagina, Prostatadrüse; Unterkühlung; häufige Verwendung von Gewürzen, geräucherten Produkten, alkoholischen Getränken; Verstopfung in schwerer Form.

Manifestationen der Blasenentzündung: häufiges und schmerzhaftes Wasserlassen in kleinen Portionen; der Schmerz (Schneiden, Brennen, stumpf) verstärkt sich gewöhnlich am Ende des Urinierens; manchmal Fieber, Übelkeit; möglich das Vorhandensein von Urin im Blut und Eiter; Es kann Schmerzen in der Lendengegend und im Unterbauch geben.

Folk Heilmittel für Zystitis

Thuja Triebe, Bärentraubenblätter, Herniengras, Birkenknospen (alle 5 Gramm) kochen für 5-7 Minuten in 1 Liter Wasser. Dekokt wird tagsüber gut erhitzt getrunken.

Um die Blase zu stärken, mischen Sie 1 Teelöffel frisch zubereitete Reisbrei Zwiebeln, Apfel und Honig. Nehmen Sie diese Mischung 30 Minuten vor dem Essen. Bitte beachten Sie, dass Sie für jeden Empfang eine frische Dosis vorbereiten müssen.

  • 1 Glas Haferflocken und 2 Tassen Wasser kochen in einem Wasserbad bis zur Verdunstung der Hälfte des Flüssigkeitsvolumens. Fügen Sie 1 Esslöffel Honig hinzu. Trinken Sie 1/2 Tasse 3 mal am Tag.
  • 40 g Haferstroh in 1 Liter kochendes Wasser geben, 10 Minuten kochen, filtrieren. Trinken Sie 1 Glas 3 mal am Tag.

Aspen

20 g Niere, Rinde oder Espenblätter gießen ein Glas mit kochendem Wasser. Kochen Sie für 7-10 Minuten, bestehen Sie, eingewickelt, 30 Minuten und Belastung. Nehmen Sie 2 Esslöffel 3 mal am Tag. Oder: die Knospen von Aspen, die auf Wodka oder 70-Grad-Alkohol im Verhältnis 1:10 bestehen. Nehmen Sie 25-30 Tropfen 3 Mal am Tag. Abkochung und Tinktur werden bei akuter chronischer Blasenentzündung und Blasenschwäche eingesetzt.

Roter Ältester

Wenn das Wasserlassen schwierig ist, sollten 1-1,5 Esslöffel frische oder getrocknete rote Holunderblüten mit einem Glas kochendem Wasser gefüllt werden. Stellen Sie sicher, dass Sie etwas Warmes abdecken und lassen Sie es 1 Stunde ziehen. Gekochte Infusion 2-3 mal täglich für 2 Esslöffel für 2 Wochen trinken. Nach einer einwöchigen Pause kann die Behandlung bei Bedarf wiederholt werden.

Schafgarbe

2 Teelöffel Schafgarbe Kraut brühen 200 ml kochendes Wasser, bestehen Sie 1 Stunde, Belastung. Trinken Sie 4-mal täglich 50 ml Infusion vor den Mahlzeiten.

Hagebutte

2 Esslöffel gehackte Wurzeln der Heckenrose 200 ml kochendes Wasser gießen, 15 Minuten kochen, 2 Stunden bestehen und abseihen. Trinken Sie 100 ml 4-mal täglich vor den Mahlzeiten mit einer Entzündung der Blase.

Birke

Gießen Sie 6-8 g Birkenblätter 0,5 Liter heißes Wasser, kochen Sie für 10 Minuten, bestehen und belasten. Trinken Sie 50 ml 3 mal täglich zu den Mahlzeiten. Infusion für die Entzündung der Nieren und der Blase: Es verhindert die Bildung von Harnsteinen, ist ein Diuretikum.

Mischen Sie 200 g kalkfarbene, zerdrückte Eichenrinde und Bärentraubenblätter. Gießen Sie 1 Esslöffel Mischung 1 Tasse kochendes Wasser, kochen in einem Wasserbad für 15 Minuten. Danach die Brühe eine halbe Stunde ziehen lassen, abseihen. Trinken Sie 1 Glas warme Brühe am Abend.

Mix Markröhre krautig, Berberis vulgaris, Juniperus communis, weiße Birke Knospen (2 Esslöffel), Kamille (1 Esslöffel). Für 1 Liter kochendes Wasser nehmen Sie 3 Esslöffel der Sammlung. Nehmen Sie 100 ml 6 mal am Tag.

Schachtelhalm Feld

  • 2 EL (mit Spitze) Gras Schachtelhalm Feld gießen Sie 1 Liter Wasser, kochen 10 Minuten, bestehen, verpackt, 20 Minuten und Belastung. Gras Schachtelhalm gefaltet in eine Leinwand Sack und in einer heißen Form auf den Boden des Bauches mit Zystitis. Dekokt nehmen Sie 1 Glas 2-3 mal pro Tag.
  • Gras Schachtelhalm und Blütenstand der Kamille verbinden gleichermaßen. Mit einem schmerzhaften Wasserlassen trinke ich heißes Napar aus dieser Mischung aus 3 Gläsern pro Tag in kleinen Schlucken, aber oft.

Luftmarsch

Ein Teelöffel gehackte Wurzel von ayr Sumpf hinzufügen 200 ml kochendes Wasser, bestehen Sie 20 Minuten, Belastung. Trinken Sie 100 ml 4-mal täglich für 30 Minuten vor den Mahlzeiten mit Erkrankungen der Blase, Nieren und Harnwege.

Petersilie

  • Ein Teelöffel Petersiliensamen sollte in einem Mörser zerstoßen und mit einem Glas kochendem Wasser gebrüht, 2 Stunden eingeweicht, abgekühlt, filtriert werden. Tagsüber ein Glas Infusion zu trinken, wenn Eiweiß im Urin ist.
  • Grüne Petersilie wird als Diuretikum empfohlen. Es ist in folgender Weise vorbereitet: 800 g Petersilie zum Spülen, schneiden und, in einen Topf gegossen, gießen Sie die Milch, so dass es die ganze Masse bedeckt. Setzen Sie ein langsames Feuer oder in einem niedrigen Ofen und lassen Sie die Milch ertrinken, aber nicht kochen. Drücke und drücke die Masse durch das Mulltuch. Nehmen Sie einen Esslöffel jede Stunde.
  • Mit Zystitis, Urethritis, Urolithiasis, Blähungen, Lebererkrankungen, Ödemen, ist ein gutes Diuretikum eine Abkochung von Petersiliensamen. Ein Teelöffel zerstoßener Petersiliensamen wird in 1 Liter kaltes Wasser gegossen und über Nacht stehen gelassen. Nehmen Sie 3 Esslöffel Infusion alle 2-3 Stunden.
  • Samen von Gemüsepetersilie - 20 g, Bärentraubenblätter - 30 g. Ein Esslöffel Mischung, um 200 ml kaltes Wasser zu gießen, 6 Stunden bestehen, 7-10 Minuten kochen, abseihen. Trinken Sie den ganzen Tag über kleine Schlucke. Die Brühe normalisiert die alkalische Reaktion des Urins mit Blasenentzündung.

Brennnessel

Jeden Tag 3-4 Tassen Nessel diözisch trinken. Dies verbessert das Funktionieren der Nieren und die Erreger der Blasenentzündung werden aus dem Körper ausgewaschen.

Kamillenblütenstand - 20 g, Pfefferminzblätter - 15 g, Schwarzpappel Knospen -. 20 g Eßlöffel Mischung gießt 200 ml kochendem Wasser, 3-4 Stunden, filtriert. Trinken Sie mit akuter Blasenentzündung 100 ml 4-5 mal täglich vor den Mahlzeiten.

Schachtelhalm herb - 15 g, Bohnenblatt Obst - 15 g, Bärentraubenblättern - 30 g Fruchtperus - 20 Die vier Esslöffel Gießen Mischung 1 Liter Wasser für 7-10 Minuten zu kochen, zu filtern, für 10 Minuten ruhen lassen. Tagsüber trinken.

Rhizoma tormentil - 15 g, Schachtelhalm herb - 15 g, Bananenblättern -. 20 g EL gehackte Mischung zwei Tassen Wasser zu füllen, kochen für 7-10 Minuten, abtropfen lassen. Trinken Sie am Nachmittag eine Abkochung von 1 Glas warm.

50 g Heilsalbei sollten fein gehackt, gut gemischt werden. Einen Teelöffel Kräuter mit 200 ml kochendem Wasser aufgießen und 2 Stunden im Ofen ziehen lassen. Nehmen Sie ein kaltes Getränk von 50 ml 3 mal täglich vor den Mahlzeiten für 2 Wochen, um Schleim im Urin loszuwerden.

Früchte von Wacholder - 5 Teile, Blätter der Birke - 5 Teile, Früchte der Petersilie - 2 Teile, Wurzeln der Liebe - 2 Teile. Ein Esslöffel der zerkleinerten Mischung auf ein Glas kaltes Wasser für 6 Stunden bestehen, kochen für 15 Minuten, belasten. Nehmen Sie 1/4 Tasse 4 mal am Tag. Es wird für alkalischen Urin empfohlen.

Gras Preiselbeere - 1 Teil, Früchte der Eberesche - 3 Teile. Ein Esslöffel der gemahlenen Mischung zu 200 ml kochendem Wasser brauen, 3-4 Stunden in der Hitze bestehen, abtropfen lassen. Trinken Sie 100 ml, fügen Sie 1 Teelöffel Honig, 3-4 mal am Tag für 30 Minuten vor dem Essen mit Entzündung der Blase.

Medynitsa officinalis

10 g trockene zerkleinerte Kräuter medunitsa medical gießen Sie ein Glas mit kochendem Wasser, einweichen für 20 Minuten. Nehmen Sie einen Esslöffel 3-4 mal am Tag.

Gras violett tricolor, die Wurzel Liebstöckel der medizinischen, die Früchte der Wacholder gewöhnlichen gemischt gleichermaßen. Ein Esslöffel der Mischung wird wie Tee in einem Glas kochendem Wasser gebrüht. Belasten und trinken Sie 1 Glas pro Tag.

Wenden Sie eine Mischung aus 2 Esslöffel Schafgarbe, 1 Esslöffel Ayr Wurzel, 1 Esslöffel Birkenknospen und 2 Esslöffel Bärentraube. Zwei Esslöffel der Mischung gießen Sie 2,5 Tassen Wasser, kochen Sie für 5-10 Minuten, bestehen Sie darauf, unter dem Deckel abzukühlen, dann belasten Sie und nehmen Sie für einen Tag, in 4 Aufnahmen teilend.

Um das Gras des Schachtelhalms des Feldes zu verbinden (15 g), das Rhizom der Fingerkraut aufrecht (15 g), die Blätter der Wegerich groß (30 g). Ein Esslöffel der zerkleinerten Mischung gießen 400 ml steiles kochendes Wasser. Infusion, eingewickelt, 1 Stunde, danach abtropfen lassen. Am Abend für 1 Empfang 1 Glas warme Infusion zu trinken.

Oregano gemeinsam

2 Teelöffel trocken gemahlener Erz aus gewöhnlichem Oregano, ein Glas kochendes Wasser eingießen und 20 Minuten ruhen lassen. Nehmen Sie 1/2 Tasse 3-4 mal pro Tag für 20-30 Minuten vor den Mahlzeiten in einer warmen Form.

Schwarze Johannisbeere schwarz

  • Johannisbeerblätter werden als Diuretikum bei Urolithiasis, Zystitis, Pyelonephritis verwendet. Gießen Sie 1 Liter kochendes Wasser 5-6 Esslöffel gehackte Blätter und bestehen Sie in der Hitze für mindestens eine Stunde. Nehmen Sie ein Glas 5-6 mal am Tag. In der Brühe, um den Geschmack zu verbessern, können Sie Zucker oder Honig hinzufügen.
  • Ein Esslöffel Johannisbeeren Johannisbeere, wie Tee, ein Glas mit kochendem Wasser und nehmen Sie 1/2 Tasse 3 mal am Tag.

Preiselbeere

20 g trockene Blätter von Preiselbeeren ein Glas mit kochendem Wasser gießen, 20 Minuten bestehen. Nehmen Sie einen Esslöffel 3-4 mal am Tag.

2 Esslöffel getrocknete Blumen Linde herzförmig gießen 2 Tassen kochendes Wasser, bestehen 20-30 Minuten. Trinken Sie, wie Tee, in einer heißen Form.

Blatt Cranberry gewöhnlichen, Kräuter Johanniskraut, schwarze Holunderblüten, Kamillenblüten, schwarze Pappelknospen, gleichmäßig gemischt. Löffel einen Esslöffel der Mischung mit 3 Tassen Wasser, kochen für 30 Minuten und belasten. Nehmen Sie 100 ml 4-6 mal pro Tag für 10-12 Tage mit akuter Zystitis.

Rinde Berberitze gewöhnliche, schwarze Pappelknospen, gewöhnliche Rainfarn-Blüten und Cranberry-Blatt gemeinsam zu sammeln gleichermaßen. Ein Esslöffel der Mischung, um 2-3 Stunden in 1,5 Tassen kochendem Wasser zu bestehen, abtropfen lassen. Nehmen Sie 50-70 ml 4-5 mal pro Tag für chronische Zystitis mit saurer Urin Reaktion.

Thymian

15 Gramm trockener zerstoßener Kräuter Thymian schleichen gießen ein Glas mit kochendem Wasser, einweichen für 30 Minuten. Nehmen Sie einen Esslöffel 2-3 mal am Tag.

Kornblumenblau

Infusion von blauen Kornblume wirkt als Diuretikum für Ödeme im Zusammenhang mit Nierenerkrankungen, mit entzündlichen Erkrankungen des Harnsystems: Blasenentzündung, Urethritis. Hat antimikrobielle Wirkung. Blumen von Kornblumen ohne Körbe werden benutzt. Löffel einen Teelöffel getrocknete Blumen mit einem Glas kochendem Wasser, nicht kochen, bestehen Sie für eine Stunde, dann belasten. Nehmen Sie 2 Esslöffel 3 mal am Tag für 15 Minuten vor den Mahlzeiten.

Die Zutaten in den angegebenen Proportionen aufzusuchen: das Blatt der Melisse, das Rhizom mit den Wurzeln des Baldrians officinalis - auf 1 Teil; Gras Gänse Gänse, Gras rue duftend - 3 Teile. Ein Esslöffel der gemahlenen Mischung sollte ein Glas mit kochendem Wasser gegossen werden, darauf bestehen, 15 Minuten bei schwacher Hitze und Belastung. Zu warm in der Aufnahme beim inkompetenten Urinieren zu trinken, die Krämpfe der Harnblase.

Toloknjanki Blatt, Blatt verrucosa Birke, Süßholzwurzel, Wurzelstock von Quecke, Mais Säulen mit Stigmata gleichmäßig mischen. Ein Esslöffel der Mischung ein Glas kaltes Wasser gießen, bestehen Sie 6 Stunden. Dann kochen für 6-7 Minuten, abtropfen lassen. Trinken Sie den ganzen Tag über.

Diät für Zystitis

Bei einer akuten Zystitis müssen Sie sofort aufhören, feste Nahrung zu essen.

Bei erhöhter Temperatur nur Wasser trinken. Es wird empfohlen, einen Teelöffel Zitronensaft in 180 ml kochendem Wasser aufzulösen, abkühlen lassen und alle zwei Stunden von acht Uhr morgens bis zum Mittag trinken, um 60 ml zu trinken. Dies erleichtert das Urinieren und stoppt auch die Blutung, die bei Blasenentzündung auftritt. Wenn die Temperatur normal ist, sollten Sie Gemüsesäfte (z. B. Karotte in der Mitte mit Wasser) trinken. Ein gutes Diuretikum ist Gurkensaft; Es sollte dreimal täglich mit einem Teelöffel Honig und einem Esslöffel Zitronensaft auf eine Tasse getrunken werden. Dann können Sie zu einer Milch- und Gemüsediät wechseln. Vermeiden Sie raffinierte Kohlenhydrate und Salz.

Sie können diese Ernährungs- und Diuretika-Mischung zweimal täglich trinken: Mischen Sie ein halbes Glas flüssigen Gerstenbrei und Molke und fügen Sie den Saft einer Zitrone hinzu.

Trinken Sie so viel wie möglich und immer in einem warmen Zustand. Trinken Sie jeden Tag Wasser mit 1/2 Teelöffel Soda. Im Fall einer Verstopfung kann ein starkes Abführmittel wie Rizinusöl nicht nehmen, und nicht einfache Hausmittel: Pflaumen, Joghurt, Molke, Rohmilch, Bratäpfeln, Karottensaft, Sauerkraut, ein Abkochen von Leinsamen.

Sie Möchten Gerne Über Kräuter

Soziale Netzwerke

Dermatologie