Ich habe einen Ultraschall chronische calculous Cholezystitis, konkrementy17mm, 13mm und 15mm.Mne 72goda, Chirurgie identifiziert die Gallenblase protivopokazana.Poprobuyu löst ihre Steine ​​entfernen travami.Kak nur die gesamte Sammlung von Kräutern sammeln - sofort beginnt lechenie.O Ergebnisse napishu.Chto sagt mir, dass diese Sammlung helfen sollte Vielen Dank für Ihre freundliche Beratung!

Ludmila (ich weiß nicht, wie du auf deinem Vatersnamen stehst, du hast nicht geschrieben), all diese Kräuter werden frei in der Apotheke verkauft. Es gibt also keine Probleme. Wenn die Operation kontraindiziert ist, gibt es keine anderen Optionen als Phytotherapie. Ich wünsche Ihnen viel Glück und Gesundheit. Wenn Sie über die Ergebnisse schreiben, wird es im Allgemeinen großartig sein!

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit, ich habe eine Frage - wir haben frische Heidelbeeren, kann ich getrocknet anwenden? Der Rest aller Kräuter sind (getrocknete Preiselbeere, auch). Ich werde Sie über das Ergebnis der Behandlung informieren.

Lyudmila Valentinovna, Cranberries kann sicherlich mit getrocknet ersetzt werden, ist es nicht wichtig. Die Hauptbestandteile sind Mais-Narben und Heckenrose. Da Ihre kleine Kieselsteine ​​nicht nennen, ich glaube, Sie mindestens 4-5 Kurse benötigen, mit Pausen, wie in dem Artikel beschrieben. Und achten Sie darauf, den Prozess zu überwachen, wie es ist (ich meine den Arzt, im Sinne einer verminderten haben nicht nachgelassen, gewichen, etc.) Lassen Sie uns getrunken 2 hatte natürlich einen Ultraschall, wird es bereits sichtbar. Noch einmal, viel Glück für Sie.

Hallo, Alex! Danke! Ich bin so sdelayu.V dieses Mal war ich ein Gastroenterologe beobachten, so dass alle Prüfungen werden sdelany.U uns ohne Probleme in alle Arten von Umfragen sind verfügbar kazhdomu.Budu versuchen.

Ich würde gerne glauben, dass Sie von dieser Zusammensetzung gesund sein werden

Und welche Komponente verwirrt dich? Vielleicht, nach Ihrer Ahornbeere, schädigen Hundsrose, Minze und andere Maisstifte den Körper? Ja, Sie werden sich mit Antibiotika mehr Schaden zufügen. Und was verhindert, dass Sie einen Arzt aufsuchen?

Ob es möglich ist, diese Struktur bei Diabetum anzuwenden?

Tatiana besser beraten Sie sich mit Ihrem Arzt. Der Organismus ist überhaupt verschieden und kann selbst auf einer Phytotherapie unterschiedlich reagieren. Darüber hinaus ist Diabetes eine ernsthafte Krankheit, obwohl ich denke, dass es keine Probleme geben sollte. Aber besser beraten!

Guten Tag, flog Alex polgoda.Za Also dieser Zeit verbrachte ich habe auf Drink 5 Kurse fitosbora.Proshla UZI.Vse Steine ​​verringerte sich um 1 mm und Stahl, bzw. - 16.12 und 14mm.Konechno bescheidenes Ergebnis, aber trotzdem. Und doch - der Schmerz in den rechten oberen Quadranten und unter dem rechten Schulterblatte gegangen, die wahrscheinlich sehr raduet.Nado ist die Behandlung fortsetzen, und kann etwas zu ändern oder zu der Sammlung Vielen Dank für die Hilfe!

Ja, tatsächlich sind sechs Monate wie ein Augenblick vergangen. Ich erinnere mich natürlich, danke für deine Antwort. Das Ergebnis ist natürlich bescheiden, aber das Wichtigste ist, dass es so ist. Was Ihr Ergebnis angeht: Die Phytotherapie wirkt auf den Körper in einer besonderen Art und Weise, sehr sanft, deswegen ein so langsamer Effekt. Ich denke, dass du davon gewusst hast. Ich muss nur verstehen, dass es keine Wunder gibt. Es ist sehr einfach, Steine ​​zu kaufen, aber sie loszuwerden ist viel schwieriger. Fahren Sie fort, die Gebühr zu trinken oder nicht, es liegt an Ihnen. Sie können mit Ihrem Arzt sprechen und ihn um Rat fragen. Die Tatsache, dass der Schmerz verschwunden ist, großartig! Ich freue mich sehr für dich! Danke nochmal für den Kommentar.

Guten Tag, Alexey. Ich möchte das Tool Universal zum Lösen von Steinen im HP ausprobieren. Steine ​​bis 0,5 cm, also gibt es eine Chance. Ich möchte fragen, ob es möglich ist, aus dieser Sammlung eine Tinktur zu machen, welche Proportionen und wie zu nehmen ist. Nur Tinktur ist bequemer zu speichern und mitzunehmen zur Arbeit.

Natalia, meinst du eine Tinktur für Alkohol? Wenn dem so ist, ehrlich gesagt, weiß ich es nicht. Ich kenne dieses Rezept so, wie es in dem Artikel geschrieben wurde. Es gibt einige Leute, die es schon selbst ausprobiert haben. Die Ergebnisse sind für alle unterschiedlich, aber sie sind da. Und wie die Alkohol Tinktur auf den Körper wirkt. Ehrlich gesagt, ich weiß es nicht. Das einzige, was ich empfehlen kann, wenn Sie sich entscheiden, eine Tinktur zu machen - verwenden Sie Alkohol 70%. Dies ist die beste Option, wenn alle Heilkräuter ihre Arzneimittel zu Alkohol geben. Wenn Sie Alkohol mit niedrigerer Konzentration verwenden, bleiben einige nützliche Substanzen in den Kräutern, und wenn mehr, werden sie einfach verbrannt!

Alex, danke für den Rat.

Während die Tinktur vorbereitet wird (nicht am selben Tag), werde ich eine Abkochung trinken.
Die Ergebnisse werden gemeldet.

Ich habe Tinkturen nicht probiert, sind sie so nützlich?

Praktisch alle Kräuter, die in dieser Liste vorgestellt werden, sind cholagogisch, wenn in Gallensteinen Steine ​​mehr als 3 mm sind. Sie können nicht verwendet werden, sie können sich in den Kanälen festsetzen und dann ist es an der Zeit, nur für das Krankenhaus operiert zu werden. Chicoréegras ist sehr nützlich, aber es hat einen Nachteil, es ist nicht möglich für diejenigen mit einer Prädisposition für Thrombophlebitis. Bevor Sie die Gebühren bezahlen, müssen Sie jedes für Ihre Krankheiten überprüfen.

Corn Stigmen - medizinische Eigenschaften und Kontraindikationen, Verwendung in traditionellen Medizin Rezepte und Indikationen

Für medizinische Zwecke werden häufig Kornnarben verwendet - die medizinischen Eigenschaften und Kontraindikationen für diese Komponente sind in der Gebrauchsanweisung angegeben. Phytopreparation kann in der Apotheke in Form eines flüssigen Extraktes gekauft werden oder unabhängig gesammelt werden, um daraus Brühen, Aufgüsse und Tees zu machen. Die Medizin hat sich von der besten Seite bewiesen, aber es gibt Kontraindikationen dafür.

Was ist Mais-Stigma?

Fasern, die sich um den Maiskolben herum befinden, sind für den Menschen als eine Quelle einer Anzahl von sehr nützlichen Substanzen wertvoll. Das sind Mais-Narben. In zusammengebauter Form sehen sie wie ein Pflaster aus. Die Beschaffung von Rohstoffen kann im Sommer durchgeführt werden, wenn die Kolben erreichen Milchreife. Der Prozess erfolgt manuell, indem die Fasern mit einer Sichel oder einem Messer geschnitten werden. Nachdem die Rohmaterialien gesammelt sind, müssen sie in Trocknern bei einer Temperatur von vierzig Grad getrocknet werden, oder indem das gesammelte Material eine Schicht von einer bis zwei Zentimeter Dicke im Schatten ausgebreitet wird.

Anwendung

Corn Stigmata haben eine milde sedative Wirkung, so dass ihre systematische Anwendung eine positive Wirkung auf das Nervensystem haben und Schlaflosigkeit beseitigen kann. Stigmen werden auf verschiedene Arten verarbeitet, aus ihnen Brühen, Tinkturen, Butter. Ihre Anwendung genehmigt von offizielle Medizin und wird oft von Ärzten empfohlen, den Körper für die Reinigung, den Stoffwechsel zu verbessern und Immunität Widerstand gegen negative Faktoren verbessern, die die Krankheit auslösen, einschließlich der Onkologie. Neben den medizinischen Eigenschaften hat das Rohmaterial Kontraindikationen.

Vorteile

Verbreitete Verwendung von Mais-Stigmen ist aufgrund des Inhalts von Ascorbinsäure, fetten Ölen, Saponinen, Vitamin K, Selen, Stärke in ihnen. In Verbindung mit der Fähigkeit der Fasern zu eliminieren entzündlich ihre Anwendung ist für Männer mit Symptomen einer Entzündung der Harnkanäle empfohlen. Regelmäßiger Empfang verbessert die Potenz. Für Frauen, zusätzlich zu dem allgemeinen Gesundheit (Verbesserung des Schlafes, die Beseitigung der Kopfschmerzen) therapeutische Wirkung ist uterine Blutungen, Entzündungen der Schleimhäute in gynäkologischen Erkrankungen, die Prävention von Krebs zu verringern.

Da es sich um ein Produkt natürlichen Ursprungs handelt und dennoch viele nützliche Eigenschaften aufweist, ist die Verwendung des Arzneimittels zur Erhaltung der Gesundheit des Kindes zulässig. Fibroid Cellulitis ist nützlich für die Normalisierung der Funktion des Magen-Darm-Traktes, und die entzündungshemmende Wirkung erleichtert die Heilung von Wunden. Wenn Kinder hinzugefügt werden, um dieses Produkt zu essen, ist es wichtig, die Dosierung zu beachten, die halb so groß sein sollte wie die von Erwachsenen.

In der Schwangerschaft

Eigenschaften von Maisfasern machen sie zu einem ausgezeichneten Produkt, das auf sichere Weise der zukünftigen Mutter die notwendigen Nährstoffe und die allgemeine Gesundheit gibt. Die Pflanze ist wirksam für die Ausscheidung aus dem Körper Toxine, Dies ist besonders wichtig, wenn während der Schwangerschaft eine medikamentöse Therapie erforderlich war. Diuretische entzündungshemmende Eigenschaften von Fasern helfen in vielen Fällen, wenn die Immunität und das Regenerationssystem Unterstützung benötigen (z. B. bei Blasenentzündung).

Heileigenschaften

Fasern enthalten, in ihrer Zusammensetzung Substanzen Komplex, umfassend Selen, das das Lipolyse fördert und reinigt den Körper von Giftstoffen, das Wachstum von Krebszellen zu provozieren. Wenn wir versuchen, die ganze Liste zusammenzustellen, in der die systematische Verwendung von Fasern mit heilenden Eigenschaften zu einem guten führt Ergebnisse, dann wird es sehr lang sein. Das Produkt ist zur Verwendung in folgenden Pathologien indiziert:

  • Urolithiasis (als Diuretikum);
  • Cholezystitis;
  • Probleme mit Übergewicht;
  • Prävention von Atherosklerose;
  • entzündliche Erkrankungen der Harnwege;
  • Lebererkrankung;
  • gynäkologische Probleme (Blutung);
  • Männerprobleme (Prostatitis, sexuelle Dysfunktion);
  • Pankreatitis;
  • Ödem;
  • allgemeine Verbesserung der Blutzusammensetzung, einschließlich einer Abnahme des Zuckers;
  • kosmetische Probleme - Haarausfall, Akne auf der Haut.

Kontraindikationen

Bei der Verwendung des Produkts ist es notwendig, eine angemessene Mäßigung zu beachten, da sonst die Vorteile zu Schaden kommen können. Es gibt folgende Liste von Kontraindikationen:

  1. Schlechter Appetit oder unzureichendes Körpergewicht. Stigmen haben die Eigenschaft, zur Gewichtsabnahme beizutragen.
  2. Thrombophlebitis.
  3. Thrombose.
  4. Krampfadern.
  5. Allergische Reaktionen durch Intoleranz gegenüber einzelnen Komponenten des Arzneimittels.

Wie man Maisstifte brauen kann

Trockene Mais-Stigmen können in Form eines Dekokts, einer Infusion oder eines Tees gebraut werden, abhängig von der bestehenden Krankheit des Patienten. Die Brühen unterscheiden sich von den Infusionen darin, dass für ihre Vorbereitung die Stigmen gebraut werden mit kochendem Wasser und in Brand halten für 10-15 Minuten. Infusionen kochen nicht, sondern halten einfach gebraute medizinische Rohstoffe für mehrere Stunden, damit das Gras dem Wasser seine heilenden Eigenschaften verleiht. Ryltsa als Tee kann ohne besondere Kontraindikationen mit anderen Blättern gemischt werden.

Für die Leber

Mais-Narben für die Leber werden bei der Behandlung von Pankreatitis, Cholelithiasis, Hepatitis, Dyskinesie Gallenwege verwendet. Der Abkochung von ihnen hat eine choleretische Eigenschaft, es hilft bei der komplexen Behandlung des Gastrointestinaltraktes. Anweisungen zum Kochen:

  • brauen Sie zwei Esslöffel gehackte Narben mit einem Glas kochendem Wasser;
  • 15-20 Minuten auf dem Wasserbad unter dem Deckel halten;
  • Bestehen Sie 40-50 Minuten, Filter;
  • füge Wasser hinzu, um ein Glas Brühe zu machen;
  • Trinken Sie die Flüssigkeit auf einem Esslöffel nach jeder Mahlzeit in einem Kurs von 14-20 Tagen, dann machen Sie eine Pause für einen Monat.

Ein anderes Rezept zur Behandlung der Leber und Gallenblase ist die Verwendung einer medizinischen Brühe aus Mais-Narben. Herstellungsverfahren:

  • drei Teelöffel getrocknete Kräuter brauen ein Glas kochendes Wasser;
  • Bestehen Sie mindestens eine halbe Stunde darauf, aber eher, durch ein feines Sieb zu strapazieren;
  • Trinken Sie einen Esslöffel nach dem Essen (vier mal / Tag);
  • Der Behandlungsverlauf beträgt 10 Tage. Danach müssen Sie 30-50 Tage pausieren;
  • Kontraindikationen für den Einsatz wird eine aktive Lebererkrankung werden.

Zum Abnehmen

Corn Stigmata zur Gewichtsreduktion können als selbstgemachte Tinktur verwendet oder in einer Apotheke gekauft werden. Dieses Werkzeug hilft, Schwellungen zu entfernen, Stoffwechselprozesse zu verbessern, Fette abbauen. Methode der Vorbereitung der stärkenden Tinktur:

  • Trocknen Sie sie, füllen Sie sie mit der gleichen Menge an Ethylalkohol (96%, besser kaufen in der Apotheke) oder Wodka;
  • an einem dunklen Ort für 20 Tage, gelegentlich schütteln;
  • Belastung;
  • um den Appetit zu verringern, trinken Sie 1,5 ml Tinktur vor den Mahlzeiten mit einem halben Glas Wasser;
  • Der Kurs dauert 28 Tage, gefolgt von einer zweiwöchigen Pause.

Effektive Behandlung von Gallensteinen mit Hilfe von Volksheilmitteln

Gallenstauung, Stoffwechselprobleme führen häufig zur Bildung von Gallensteinen. Diese Krankheit ist häufiger bei Frauen. Mit zunehmendem Alter steigen die Risiken der Krankheit. Gallenstein-Krankheit ist ein ernstes Problem. Ohne medizinische Hilfe geht das nicht. Wenn Sie also Steine ​​in der Gallenblase gefunden haben, sollte die Behandlung mit Volksheilmitteln nur unter strenger Aufsicht des Arztes erfolgen. In der Tat kann das Leiden in vernachlässigten Fällen zu Komplikationen wie Verstopfung der Gänge, Gelbsucht und sogar Gangrän führen.

Die Ursachen der Krankheit sind meistens:

  • Cholezystitis - Entzündung der Schleimhaut;
  • erhöhtes Cholesterin;
  • Stagnation der Galle.

Volksrezepte zur Entfernung von Gallensteinen

Olivenöl

Eine halbe Stunde vor einer Mahlzeit, Olivenöl trinken. Beginnen Sie mit einem halben Teelöffel pro Empfang. Eine Portion Öl steigt allmählich auf ein Glas an. Der Behandlungsverlauf beträgt 2,5-3 Wochen. Olivenöl drückt und vertreibt Steine ​​aus der Gallenblase.

Erdbeeren

Ein beliebtes Rezept mit Erdbeeren wird verwendet, um Gallensteinkrankheit bei Menschen, die anfällig für diese Krankheit sind, zu verhindern. Nehmen Sie drei Teelöffel frische Beeren und Erdbeerblätter. Fülle die Pflanze mit einem Becher kochendem Wasser. Bestehen Sie für ungefähr eine Stunde auf. Reinigen Sie die Brühe sorgfältig von den Resten der Blätter. Trinken Sie 3 mal am Tag für eine halbe oder ganze Glas auf einmal.

Mais-Narben

Kaufen Sie in einer Apotheke Extrakt von Mais-Narben (flüssig). Nehmen Sie den Extrakt 2-3 mal täglich vor den Mahlzeiten für 35-40 Tropfen. Folk Heilmittel aus Mais Stigmen gilt als einfach zerkleinern, um Gallensteine ​​zu entfernen.

Pyritei kriecht

Vormahlen Sie die Wurzeln von Weizengras, gießen Sie sie (4 Teelöffel) mit einem Glas kaltem Wasser. Stellen Sie den Behälter mit der vorbereiteten Infusion an einen kühlen Ort und lassen Sie ihn für 12 Stunden stehen. Strain und gießen Sie die gleichen Kräuter das gleiche Glas, aber schon heißes Wasser. Nach 10 Minuten den Überrest von den Überresten der Pflanze reinigen. Mischen Sie die Tinktur, die nach dem kalten Absetzen erhalten wurde, mit der Abkochung nach dem Heißbrühen. Nehmen Sie eine halbe Tasse 4 mal am Tag.

Rüben

Reinigen, waschen und kochen Sie mehrere rote Rübenköpfe. Dieses Medikament für die Auflösung von Gallensteinen sollte auf Feuer gekocht werden, bis es eine sirupartige Konsistenz annimmt. Abkühlen. Trinken Sie mehrmals täglich für drei Viertel eines Glases.

Pfefferminze (2 Teelöffel) wird in eine Tasse Schnaps gegossen. Bestehen Sie auf zwei Stunden, filtern Sie und trinken Sie den ganzen Tag in kleinen Schlucken.

Dill

Zwei Dessertlöffel Fenchel-Früchte werden mit ein paar Gläsern kochendem Wasser gegossen, auf einen Herd gestellt und 12-22 Minuten gekocht. Gekühltes und gereinigtes Arzneimittel wird 2-4 mal täglich ein halbes Glas verbraucht. Allgemeiner Verlauf der Rehabilitation - 2-3 Wochen.

Berberitze

Berberitze enthält das Berberin-Alkaloid. Dank dessen werden viele Krankheiten der Leber behandelt. Saft Berberitze trägt zur einfachen Entfernung von Galle bei.

Um eine Portion zu machen, verdünne einen Esslöffel Berberitzensaft mit einer halben Tasse sauberem Wasser. Trinken Sie zweimal täglich morgens und abends.

Volksmedizin mit Rosinen für die Ausscheidung von Gallensteinen wird als eines der köstlichsten anerkannt. Es wird sowohl zur Therapie als auch zur Vorbeugung von Cholelithiasis eingesetzt.

Nehmen Sie 1 kg Rosinen, eine Flasche Mineralwasser und Hüftenextrakt (Holosas). Teile die Rosinen in 10 Stücke. Jede Aktie brauen für die Nacht in einer Thermosflasche mit einer Tasse kochendem Wasser. Bestehen Sie auf einen Tag. Essen Sie Sutra auf leeren Magen bereit Rosinen und trinken Sie mit Mineralwasser mit zusätzlichen Holosas (1 TL pro Glas Mineralwasser). Nachdem Sie dieses Mittel eingenommen haben, müssen Sie dem Körper Ruhe geben. Legen Sie sich mindestens eine halbe Stunde auf die rechte Seite. Eine Wärmflasche wird den Effekt verstärken.

Nehmen Sie Rosinen mit Mineralwasser sollte 2 mal pro Woche alle 2 Tage sein. In der Folge - einmal im Monat. Es ist möglich, nur mit einer Rosine ohne Mineralwasser und Extrakt zu behandeln. Immerhin enthält es Inulin, entspannt die Lebergänge und beseitigt Stagnation der Galle.

Kräuterpräparate für die Auflösung von Steinen

Mutter Natur hat sich um uns gekümmert. In ihren Sälen finden Sie viele Kräuter, Blumen und Heilpflanzen, mit denen Sie Cholelithiasis und andere häufige Beschwerden bewältigen können.

Kräuter Sammlung Nr. 1

Nehmen Kamillenblüten (1 Teil), Kräuter Hypericum perforatum (4 Teile), Knöterich (3 Teile), Faulbaumrinde (2 Teile) und Blumen Sandstrohblume (4 Teile). Mischen Sie vorsichtig die Heilkräuter. Gießen Sie vier Esslöffel der vorbereiteten Sammlung in einen Liter kaltes Wasser. Für eine Nacht verlassen. Sutra bringt den Aufguss zum Kochen und hält das Feuer für 5-10 Minuten. Cool, Belastung. Das erste Glas sollte sofort nach der Zubereitung auf nüchternen Magen getrunken werden. Die verbleibende Flüssigkeit wird in 4 Portionen aufgeteilt. Nehmen Sie jede Teil eine Stunde nach dem Essen. Die ganze Brühe, die am Morgen zubereitet wird, sollte während des Tages getrunken werden.

Der Verlauf der Behandlung wird durch eine strenge Diät begleitet. Es ist notwendig, akute, geräucherte, fettige, frittierte und salzige Nahrungsmittel vollständig aus der Nahrung auszuschließen.

Pflanzliche Sammlung Nummer 2

Die Zerkleinerung von Gallensteinen mit Hilfe dieses Volksheilmittels gilt als sehr wirksam. Nehmen Sie gleiche Teile von celandine Kräuter, Mais Seide, Viola tricolor, Koriander Früchte, Knöterich, Löwenzahnwurzeln, Hypericum perforatum und Anis Obst. Gießen Sie 3 Tassen kochendes Wasser 3 Esslöffel gemischte Sammlung. 1 Stunde stehen lassen. Vorsichtig belasten. Trinken Sie 3 mal am Tag für eine Tasse nach dem Essen.

Kräuterkollektion Nr. 3

Viele Volksmethoden zur Behandlung von Gallensteinen als Hauptbestandteil enthalten Grassporen. Der einfachste, aber gleichzeitig nicht weniger wirksame Abkochung aus dieser Pflanze ist sehr einfach zuzubereiten. Nehmen Sie einen Esslöffel Gras Sporetsha, gießen Sie einen Becher kochendes Wasser und stehen Sie für 2-3 Stunden. Belastung. Trinken Sie 1,5-2 Esslöffel dreimal täglich für 40 Minuten vor den Mahlzeiten.

Gallenstein-Krankheit verhält sich manchmal sehr heimtückisch. Es kann sich in keiner Weise manifestieren, bis ein chirurgischer Eingriff nicht mehr notwendig ist. Manchmal finden Menschen heraus, dass sie von dieser Krankheit versehentlich auf Ultraschall leiden. Aber häufiger macht sich die Krankheit 3-4 Jahre nach dem Auftreten von Steinen bemerkbar. Koliken in Form von starken Schmerzen durchbohren buchstäblich den Rücken und die Lendengegend. In solchen Fällen sind das Anrufen eines Krankenwagens und der Notfallaufenthalt die beste Lösung für den Patienten.

Gallensteinkrankheit - Pflanzliche Behandlung ohne Operation

Nach den Materialien der Zeitung "Vestnik" HLS "

Von den pflanzlichen Heilmitteln, die bei der Behandlung der Cholelithiasis am wirksamsten sind, sind eine dicke Rote-Bete-Brühe, die Wurzeln der Hundsrose, der Saft des schwarzen Rettichs. Rezensionen über die erfolgreiche Auflösung von Gallensteinen mit Hilfe dieser Mittel sind so zahlreich, dass sie in einem separaten Artikel enthalten sind: "Rüben und Wurzeln von Hagebutten aus Gallensteinen"

Das Gras ist halb gefallen
Infusion von halbverfallenen Kräutern - eines der effektivsten Volksheilmittel zur Behandlung von Cholelithiasis. Diese Infusion löst schnell Steine, entfernt Sand von den Nieren, Gallensteinen und der Blase. Darüber hinaus kann diese Infusion Harnblasentumor, Prostatitis, Atherosklerose heilen. Sie können das Gras in der Apotheke kaufen.
Rezept: 1 EL. l. Kräuter gießen ein Glas mit kochendem Wasser, für 15 Minuten kochen in einem Wasserbad. Cool, Filter. Brühe für ein halbes Glas 30-40 Minuten vor dem Essen warm trinken. Brühe durch die Röhre zu trinken, um den Zahnschmelz nicht zu erweichen. Der Behandlungsverlauf sollte 50-70 Gramm trockenes Gras betragen. Wenn die Krankheit begonnen hat, dann trinken Sie die Brühe öfter, und der Kurs wird 100 g Gras benötigen. (HLS 2009, Nr. 12, Seite 25)

Reviews über die Behandlung von Cholelithiasis ohne Operation mit Gras, das zur Hälfte gefallen ist
Beim Mann in den USA haben die Steine ​​in cholotschnaja die Blase aufgedeckt, haben die Operation angeboten, aber t. Zu. Bei der Patientin gab es auch die Stenokardie, haben ins Krankenhaus gebracht, das Herz zu heilen. Die Schlange für die Operation war langsam, dann beschloss er, Cholelithiasis mit Volksmedizin zu behandeln. Er erinnerte sich, dass der Verwandte die Steine ​​in den Nieren mit Kräuterpalpa (Eva Wollwolle) auflösen konnte, diese Medizin wurde von einem Arzt empfohlen. Ich fing an, dieses Gras selbst zu machen. 2 EL. l. Kräuter eingeschlafen in einer Thermoskanne und gegossen 300 ml kochendes Wasser, beharrte 1 Stunde. Ich filtrierte und nahm 100 ml dreimal täglich für 15 Minuten vor den Mahlzeiten. Die Infusion dauerte einen Monat, machte dann 10 Tage Pause und wurde für einen weiteren Monat behandelt.
Danach ging ich zum Ultraschall, aber da sind keine Steine. Der Arzt glaubte nicht, schickte einen zweiten Ultraschall, aber die Steine ​​wurden nie gefunden. (HLS 2013, Nr. 3, Seite 35)

Infusion von Schachtelhalm
Infusion von Schachtelhalm fördert die Auflösung von Steinen in der Gallenblase, Leber und Nieren. 1 EL. l. Schachtelhalm pour 1 Tasse kochendem Wasser, lassen Sie für 40 Minuten. Das ganze Glas ist dreimal täglich für 30 Minuten vor den Mahlzeiten zu trinken. (HLS 2014, Nr. 3, Seite 37)

Behandlung von Cholelithiasis Immortelle
Immortelle fördert die Ausscheidung von Sand und kleinen Steinen aus der Gallenblase, es wird in Infusionen entweder separat oder in Kombination mit anderen Kräutern verwendet. Gebraut eine Immortelle in Höhe von 1 EL. l. 1 Tasse kochendes Wasser, bestehen Sie 15 Minuten, trinken Sie 50 ml 3 mal täglich vor den Mahlzeiten. Der Kurs sollte 30 Tage nicht überschreiten. Nach einer 10-tägigen Pause kann die Behandlung mit einer Immortelle fortgesetzt werden. Wir brauchen 3-4 solcher Kurse.
In Apotheken können Sie eine fertige Droge Flamin kaufen - das ist die Summe der Flavonoide Immortelle. Flamin für chronische Cholezystitis und Hepatocholecystitis 1 Tablette 3 mal täglich für 30 Minuten vor den Mahlzeiten anwenden.
Bei der Behandlung von Immortelle muss berücksichtigt werden, dass diese Pflanze den Druck erhöht und die Säuregehalt des Magens erhöht. Daher ist dies das optimalste Mittel, wenn Erkrankungen der Gallenwege mit Hypotonie und niedrigem Säuregehalt des Magens einhergehen. (HLS 2007, Nr. 15, Seite 29).

Sporysh half, Cholelithische Krankheit ohne Chirurgie zu heilen
Die Frau litt oft unter starken Schmerzen durch Gallensteinangriffe, die man ständig als Krankenwagen bezeichnete, aber sie führte die Operation nicht durch, weil das Herz sehr schwach war. Der Nachbar gab ein Rezept für ein Volksheilmittel, das ihm in seiner Zeit half, Gallensteine ​​aufzulösen. Dieses Rezept wurde von einem Arzt empfohlen.
In 700 ml kochendem Wasser, decken Sie 2 EL. l. sporicha, kochen für 5-7 Minuten, bestehen Sie 20 Minuten, abseihen, kühlen und trinken 3 mal am Tag für 1/4 Tasse für 20-30 Minuten vor den Mahlzeiten. Trink-Sporishi ist nicht von Zeit zu Zeit, aber systematisch: 10 Tage zu trinken, 1 oder 2 Tage Pause und wieder trinken. In sechs Monaten können Sie überprüfen. Wenn die Steine ​​noch da sind, bringe die Spore weiterhin zum vollen Sieg.
An der Frau in 5 Monaten haben die USA gezeigt, dass Steine ​​nicht da sind. Der Nachbar riet ihr, die Infusion der Samen für die Prophylaxe 1 Mal pro Tag für 1/4 Tasse weiter zu trinken. (HLS 2005, Nr. 17, Seite 32, HLS 2006, Nr. 1, S. 32-33)

Sammlung von Kräutern zum Erweichen von Steinen in der Gallenblase
Cholagogue Sammlungen sind unwahrscheinlich, Steine ​​aus dem Körper zu entfernen, insbesondere - chronisch. Aber um sie zu vernichten - ja, es ist unter der Stärke der Gebühren. Gebühren für die Behandlung von Cholelithiasis sind viele. Hier sind ein paar, die effektivste.
20 g Blätter der Berberitze, 20 g Pfefferminze, 20 g Löwenzahnblätter, 10 g blühende Spitzen von Gorilla-Farbstoff, 10 g Schafgarbe. Ein Esslöffel der Sammlung ein Glas Wasser gießen, kochen für 5 Minuten, bestehen Sie 20 Minuten und Belastung. Nehmen Sie 3-4 mal täglich eine halbe Tasse vor den Mahlzeiten ein. Der Behandlungsverlauf beträgt bis zu drei Wochen.
Dann können Sie die Sammlung hier auf diesem ändern: Nehmen Sie 20 Gramm celandine Kräuter und Schafgarbe, 15 g - Zitronenmelisse und Potentilla Gans Gras, 10 g - Pfefferminzblätter. Ein Esslöffel der Sammlung ein Glas mit kochendem Wasser gießen, 20 Minuten zu bestehen und abtropfen lassen. Nehmen Sie ein Drittel des Glases 3-4 mal am Tag vor den Mahlzeiten für drei Wochen. Gallensteine ​​sollten weich werden. (HLS 2003, Nr. 18, Seite 12)

Behandlung von Cholelithiasis mit Klette
Rezept # 1
Heilung von Cholelithiasis hilft Infusion von den Wurzeln der Klette. Sammle es im Oktober-November oder Ende April. Und im Frühjahr die Wurzeln von nur zwei oder drei Jahren Klette. In ihnen - eine große heilende Kraft. Muss bei trockenem Wetter, vorzugsweise im Neumond. Entferne die Wurzeln mit den Händen vom Boden. Messer kann die Haut schädigen, und dann von der Wurzel, wird die heilende Kraft weggehen. Spülen Sie die Wurzeln nicht mit Wasser, dies wird ihnen weniger nützen.
Sammeln Sie Pflanzen sollten von Straßen und Industrieanlagen entfernt sein. Trockene Wurzeln 6-8 Tage, vorzugsweise in der Küche unter der Decke. Dicke Wurzeln schneiden sich in zwei Teile. Bei sachgemäßer Lagerung behalten sie ihre Eigenschaften für bis zu 3 Jahre. In den Wurzeln sind Inuline, ätherisches Öl, fettähnliche Substanzen, Ascorbinsäure und andere Vitamine, Mikroelemente enthalten. Die Wurzeln werden vor Gebrauch mit einer weichen Zahnbürste von Staub und Erde befreit und in Stücke geschnitten.
Die Brühe wird jeden Tag frisch gekocht. Eßlöffel zerkleinerten Wurzeln in emaillierte ware gegossen, Glas Wasser gegossen wird, mit einer Kappe bedeckt, beheizt über niedrige Hitze 10 min., Warm beharrt 30-40 Minuten, dann wird das Auskochen in einen sauberen Behälter abgelassen. (HLS 2001, Nr. 14, S. 16-17.) Aus dem Gespräch mit der Zauberin Ustinya).

Rezept # 2
2 EL. l. trocken zerkleinert Wurzel Klette 3 Gläser Wasser bei Raumtemperatur gießen, bestehen Sie 2-3 Stunden, dann kochen für 15 Minuten. Trinken Sie in der warmen Form für 1/2 Tasse 2 mal am Tag nach den Mahlzeiten. Dieses Volksheilmittel hilft bei Steinen in der Gallenblase und Nieren, Gicht, Osteochondrose
(HLS 2011, Nr. 6, Seite 35)

Rezept # 3
Saft von den Wurzeln der Klette hilft, Cholelithiasis ohne Operation zu heilen. Blättern Sie auf dem Fleischwolf junge Klette Blätter zu 0,5 Liter Bodenmasse, einen halben Liter Honig und einen halben Liter Wodka hinzufügen. Die resultierende Mischung sollte an einem dunklen Ort bei Raumtemperatur aufbewahrt werden. Nimm 1 EL. l. 3 mal am Tag auf nüchternen Magen.
(HLS 2009, Nr. 11, Seite 32)

Rezept # 4
Chronische Cholezystitis bei Erwachsenen, Cholelithiasis und Nephrolithiasis, nicht-insulinabhängiger Diabetes mellitus, Leber- und Nieren Ödeme, Armut mocheottoka, Prostata-, faserigen Bestandteile in der Gebärmutter - all diese Krankheiten gut behandelbar Klette. Klette kann auf zwei Arten verwendet werden:
1. Saft aus den Blättern: 2 EL. Löffel 3 mal am Tag kurz vor den Mahlzeiten;
2. Infusion von trockenen Blättern: 2 EL. Löffel zerdrückte Blätter für 0,5 Liter kochendes Wasser, bestehen die Nacht; trinke 3/4 Tasse 3 mal am Tag für 10-15 Minuten. vor dem Essen oder eine Stunde nach dem Essen.
Pharmakologische Wirkung Klette in diesen Fällen: ein Diuretikum, choleretische, Desinfektionsmittel und diaphoretic, die proteolytische Enzyme stimuliert verbessert die Insulinfunktion der Bauchspeicheldrüse, erhöht sich die Menge von Glykogen in der Leber und aktiviert den Stoffwechsel.
(HLS 2003, Nr. 12 Seite 16 - Abend mit Clara Doronina)

Wie man Steine ​​in den Gallenblättern der Eberesche löst
30 g getrocknete Blätter der Eberesche, gesammelt im Frühling, vor der Blüte (kann mit Knospen von Blumen gebunden werden), gießen Sie 3 Tassen kochendes Wasser, bestehen Sie Nacht; Trinken Sie 3 mal am Tag für ein Glas 10 Minuten vor dem Essen. Trinke lange Zeit. Ohne Unterbrechungen. Dies ist eine sehr sanfte und schmerzlose Methode, Steine ​​aus der Gallenblase und den Nieren zu zerkleinern und zu entfernen, was die Normalisierung des Wasser-Salz-Stoffwechsels beeinflusst. (HLS 2001, Nr. 19, Seite 15)

Sammlung von Kräutern zur Auflösung von Gallensteinen
Wenn Steine ​​in der Gallenblase sehr wirksam sind (löst Steine), Abkochen von gewöhnlichen Scones. Für medizinische Bedürfnisse muss die Gartenschere 10-15 cm vom oberen Teil des Stängels schneiden.
Repeshko alternative die Gallensteine ​​auflösen als einfaches Rezept dienen können: 1 Esslöffel pea Stielen (Sammlung während der Blüte), Blätter von wilden Erdbeeren, schwarzer Johannisbeere Blättern und jungen Birkenblätter in dem Liter-Thermos Gebräu. Die Brühe in 6 gleiche Portionen teilen und 30 Minuten vor dem Essen trinken.
(HLS 2003, Nr. 14, S. 13-14)

Behandlung von Cholelithiasis mit Kräutern
Sammlung: Johanniskraut - 40 Gramm, Sporish - 30 g, Samen von Kreuzkümmel - 40 Gramm, Kamille - 100 Gramm, Rinde von Sanddorn - 20 g. 4 EL. Löffel-Sammlung - für 1 Liter Wasser, bestehen auf die Nacht, kochen am Morgen. Auf nüchternen Magen - 1 Tasse warmer Brühe. Der Rest sollte 4 mal 1 Stunde nach den Mahlzeiten getrunken werden. Folge der Diät. Wärmer und no-shpa - bereit: ein Stein kann gehen. (HLS 2003, Nr. 23, Seite 11)

Birkenblätter zur Behandlung von Gallensteinen
Mit Cholezystitis mittlerer Schwere, Cholelithiasis: 2 Teelöffel Birkenblätter gießen 200 g kochendes Wasser, um 1 Stunde bestehen. Belastung. Fügen Sie die Infusion von Backpulver auf die Spitze des Messers. Trinken Sie 50 g 3-4 mal täglich für 10 Minuten vor dem Essen. Der Behandlungsverlauf beträgt 40 Tage.
(HLS 2002, Nr. 21, Seite 22. Abende mit Clara Doronina, HLS 2004, Nr. 7, Seite 22)

Wie es möglich war, Gallensteinleiden ohne Operation mit Birkenblättern zu heilen
Die Frau hatte einen Stein in der Gallenblase. Sie beschloss, es mit Hilfe der Abkochung von Birkenblättern loszuwerden. In einer 2-Liter-Pfanne zu halb ausgegossenen trockenen Blättern, mit kochendem Wasser übergossen und 15 Minuten gekocht. 1 Stunde beharrte, in Glasgefäße filtriert, an der Spitze des Messers Trinksoda hinzugefügt, so dass die Tannine ausfielen. Ich habe es im Kühlschrank aufbewahrt. Nahm in einer warmen Form für 0,5 Tasse für 20-30 Minuten vor dem Essen. Der Behandlungsverlauf beträgt 4 Wochen, danach 1 Woche Pause. Es wurde für eine lange Zeit, 3 Jahre behandelt. Ultraschall zeigte, dass es keinen Stein gab, nur Sand blieb. Die Frau trank immer noch eine Abkochung. Der letzte Ultraschall zeigte, dass die Gallenblase sauber ist. (HLS 2012, Nr. 3, Seite 34)

Cholagogue Gras zur Vorbeugung von Gallensteinen
Cholagogue Kräuter sind etwa 20. Die berühmteste ist Pfefferminze.
1. Cholagogue Sammlung mit Minze Nr. 1. Pfefferminzblätter, Dillsamen, Schafgarbe, Johanniskraut und Hüften werden zu gleichen Teilen genommen. Ein Esslöffel der Mischung wird mit einem Liter kochendem Wasser (in einer Thermoskanne) gebraut und nach 4 Stunden trinkt man tagsüber für 2 EL. Löffel an der Rezeption.
2. Cholagogue Sammlung mit Minze Nr. 2. 1 EL. Löffel Minze mit Chicoreewurzeln gebrühten Tasse kochendem Wasser vermischt wird, stehen 5 Minuten in einem Wasserbad für eine halbe Stunde darauf bestehen, trinken heißen, 1-2 Tassen pro Tag.
3. Tee aus Johanniskraut und Schafgarbe. Bay 1 Teelöffel Gras mit einem Glas kochendem Wasser, bedecken Sie die Tasse mit einer Untertasse und stehen für 30-40 Minuten, dann trinken Sie einen kleinen Schluck aus dem ganzen Glas. Dieser Tee wird mehrmals täglich gebraut und getrunken.
4. Sporeninfusion. Gute Hilfe Infusion sporish: ein Esslöffel Gras gebraut ein Glas mit kochendem Wasser, stehen für eine Stunde, trinken eine halbe Tasse drei Mal am Tag für 15-20 Minuten vor dem Essen.
5. Mais-Narben. Nicht weniger wirksam und Infusion von Mais-Narben (Löffel für 4 Tassen kochendes Wasser).
6. Wermut. Unsere Vorfahren als Cholagogue zweimal am Tag nahmen 1/2 Teelöffel Wermutpulver.
7. Saft Gras und Brennnesseln. Nützlich sind Säfte von Weizengras und Brennnesseln - 2 EL. Löffel 4 mal am Tag für eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten.
8. Rüben. Die Heiler verordneten normalerweise eine Langzeitaufnahme eines Rote-Bete-Sirups, der aus mehreren Wurzelgemüse zu einer Verdickung gekocht wurde, und empfahl, dass man sie drei Mal am Tag vor den Mahlzeiten eine Viertel Tasse zu sich nimmt.
9. Birkenblätter. Es ist seit langem bekannt, dass ein Birkenblatt ausgekocht wird (ein Löffel voll Rohmaterial wird in ein Glas Wasser gegossen, 20 Minuten lang gekocht, eine Stunde durchgehalten, morgens und abends getrunken, bevor man ein Glas isst).
10. Preiselbeerblätter. Im Laufe gibt es gewöhnlich Abkochungen von Blättern von Preiselbeeren (2 Stücke eines Löffels auf einem Glas), Wurzeln eines Löwenzahns (das Stück der Löffel auf einem Glas Wasser)
(HLS 2004, Nr. 20, Seite 7)

Gallenstein-Krankheit - Behandlung ohne Operation mit Kräutern
Die Frau überlebte sechs Monate lang 11 Cholelithiasis-Schübe, von denen es richtig war, an die Wand zu klettern. Als Ergebnis gelang es ihr, die Steine ​​ohne Operation aus der Gallenblase zu entfernen. Der größte Stein war 12,4 x 5 mm, der Patient bereitete sich auf eine Operation vor. Weil vor der Operation es noch eine lange Zeit war, beschlossen, nach Volksmedizin für Gallensteine ​​zu suchen. Im HLS fand ich den Artikel "Sieben Kräuter für sieben Wochen". Ich setzte mich auf eine harte Diät und begann, Tee aus sieben Kräutern zu trinken. Tue dies: gemischt in gleichen Anteilen Pfefferminze, Brennnessel, Kamillenblüten, Hagebutten, Sporish, Schachtelhalm, Immortelle. 2 EL. l. Die Sammlung wurde mit 2 Tassen kochendem Wasser gegossen und 10 Minuten lang gekocht. Saw Infusion warm für 0,5 Tasse 3 mal am Tag für 30 Minuten vor den Mahlzeiten. Der Behandlungsverlauf beträgt 3 Monate. Dann breche 10 Tage und einen neuen Kurs. Wer hohen Blutdruck hat, sollte Immortelle durch eine Schafgarbe ersetzt werden. Die Frau hatte Zeit, diese Sammlung für 4 Monate zu trinken. Im Ultraschall wurde festgestellt, dass sich in der Gallenblase keine Steine ​​befanden, nur ein Sediment blieb übrig.
Diese Sammlung vertreibt keine Steine, sondern löst sie auf und verwandelt sie in Sand. (HOOO 2008, Nr. 2, Seite 9)

Behandlung von Cholelithiasis mit Blättern von Preiselbeeren
2 EL. l. Blatt Cranberries 2 Gläser heißes Wasser gießen, bedecken, im Wasserbad 30 Minuten erwärmen. Trinken Sie 1/3 Tasse 2-3 mal am Tag. (HLS 2012, Nr. 24, Seite 37)

Mais behandelt Cholelithiasis und Cholezystitis.

Mais behandelt Cholelithiasis und Cholezystitis.

Mais ist therapeutisch - nicht nur das Korn, sondern sein Öl, Stigmata. So ist Maisöl aus reifen Körnern etwas wie ein cremiges Öl. Nur nützliche Substanzen sind viel mehr. Insbesondere ungesättigte Fettsäuren. Und sie regulieren, wie Sie wissen, den Prozess des Cholesterinstoffwechsels perfekt - sie lassen keine Plaques an den Wänden der Blutgefäße entstehen. Und Phosphatide (biologisch aktive Substanzen) verbessern die Aktivität des Gehirns.

Raw, nicht raffiniert Maisöl Ernährungswissenschaftler regelmäßige Anwendung zur Vorbeugung von Arteriosklerose empfehlen und chronische Hepatitis, Cholezystitis Fettleibigkeit, Erkrankungen der Arterien bei Diabetes, auch - in Cholelithiasis. Darüber hinaus ist Mais ein wirksames antiallergisches Mittel.

Viele Vitamine finden sich auch in Kornnarben und gemahlenen Körnern. Sie sind reich an Ascorbinsäure, Tocopherol, Routine, mehr - fast die gesamte Gruppe von Vitaminen.Genussreiche Mais-Stigmas und essentielle Aminosäuren (Valin, Threonin, Leucin). Eine Menge in den Grützen von Mineralsalzen von Kalium, Magnesium, Phosphor, Kalzium und Eisen.

Tinkturen, Abkochungen, Extrakte und Maisöl Phytotherapeuten sind für die Funktionsstörung der Bauchspeicheldrüse, Pankreatitis, Atherosklerose der Herzgefäße, Hypertonie eingesetzt. Die Behandlung ist in der Regel verordnete Kurse. Richtig, wenn auch selten, aber mögliche Nebenwirkungen - beispielsweise bei Maisöl können Übelkeit, Erbrechen und Durchfall auftreten. Dann ist es notwendig, den Verlauf der Behandlung für mehrere Tage zu unterbrechen.

Ein paar Rezepte. Mit Cholelithiasis 2 EL. l. gemahlener roher Stengelmais muss in 500 ml kochendem Wasser eingelegt werden. Filter. Trinken Sie die Droge sollte dreimal täglich vor den Mahlzeiten auf 125 ml warm sein.

Mit Cholezystitis 1 EL. l. zerdrückte Narben sollten wie Tee gebraut werden, eine halbe Stunde lang eine Tasse kochendes Wasser. Getränk gefiltert durch 1-2 EL. l. alle drei Stunden. Gut hilft diese Droge auch mit akuter Hepatitis, Cholangitis, Enterocolitis, anderen Beschwerden des Magens oder der Blase.

Bei Pankreatitis eine Abkochung des Maiskolbens machen. Um 1 Dessertlöffel (gemahlen) zu machen, 250 ml heißes Wasser in einen versiegelten emaillierten Topf gießen, nicht länger als fünf Minuten kochen, vor dem Abkühlen bestehen und filtrieren. Trinken Sie 1 Esslöffel dreimal täglich für eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten.

Mais behandelt Cholelithiasis und Cholezystitis.

MirTesen

Weisheit der Zeitalter in einfachen Rezepten!

Steine ​​in der Gallenblase - Folk-Behandlung

Gallstonekrankheit - eine Krankheit, bei der ein Verstoß gegen Cholesterin oder Bilirubin ist und durch die Bildung von Steinen unterschiedlicher Art innerhalb der Gallenblase oder Gallenwege, zusätzlich zu der möglichen Entwicklung von gefährlichen Komplikationen (wie häufige Krämpfe, Gallenblasenentzündung, Ödeme und empyema gekennzeichnet Gallenblase, Peritonitis).

Ursachen von Cholelithiasis

Die Manifestation der Krankheit ist Vorhandensein von Steinen in der Gallenblase und den Kanälen. Die Hauptursache für die Steinbildung ist eine Verletzung des Cholesterol-, Gallensäuren- und Bilirubinstoffwechsels (das Pigment verleiht der Galle eine grünlich-gelbe Farbe), Entzündung in der Gallenblase und Stagnation der Galle darin. Das Auftreten von Cholelithiasis kann zu einem falschen Lebensstil führen: Überernährung, geringe Mobilität, insbesondere bei sitzender Arbeit, unregelmäßiges Essen, übermäßige Aufnahme von raffinierten Kohlenhydraten (insbesondere Zucker) und Fettleibigkeit.

Symptome der Cholelithiasis

Es gibt Anfälle von Schmerzen (manchmal mit Erbrechen), ohne die Körpertemperatur zu erhöhen. Die Hauptmanifestation der Krankheit sind Schmerzen im rechten oberen Quadranten. Eine Leberkolik kann sich entwickeln (ein Spasmus der Gallenwege, der mit Gallensteinen in Verbindung steht) - ein scharfer Nahtschmerz, der zum rechten Schulterblatt, zur rechten Schulter und selten zum unteren Rücken führt. Dies sind sehr intensive Schmerzen, die einen sofortigen Krankenhausaufenthalt erfordern, da in manchen Fällen eine Operation notwendig sein kann. Hepatische Koliken werden oft von Übelkeit und Erbrechen begleitet. Gelegentlich tritt Gelbsucht auf, bei einer Infektion steigt die Temperatur. Manchmal Cholelithiasis tritt ohne Symptome auf und wird nur durch Ultraschall nachgewiesen. Außenanfälle gibt es eine Schwere im rechten Hypochondrium, Bitterkeit im Mund, Übelkeit, Aufstoßen, Verstopfung, Blähungen.

Behandlung von Cholelithiasis

In den meisten Fällen mit Cholelithiasis es genügt, die vorgeschriebene Diät und Diät zu befolgen, sowie regelmäßig Nachuntersuchungen (in der Regel Ultraschall der Organe der Bauchhöhle). Manchmal ist eine Operation erforderlich - Cholezystektomie - Entfernung der Gallenblase mit Steinen. Kleine Steine, die nur aus Cholesterin bestehen, können durch Chenodioxycholsäure und Ursodicholsäure aufgelöst werden. Der Behandlungsverlauf dauert etwa ein Jahr (vielleicht länger), in einigen Jahren bilden mehr als die Hälfte der Patienten wieder Steine.

Folk Behandlung von Gallensteinen

Auflösung von Gallensteinen tragen zu den Blättern der Preiselbeeren bei. Ein Esslöffel Blätter gießen ein Glas mit kochendem Wasser, bestehen 30 Minuten und belasten. Nehmen Sie 2 Esslöffel 4-5 mal am Tag.

Damit Entfernen Sie Steine ​​aus der Gallenblase Sie sollten Olivenöl eine halbe Stunde vor dem Essen einnehmen. Beginnen Sie mit 1/2 Teelöffel und gehen Sie zu einer Teetasse, die ganze Zeit allmählich die Dosis erhöhend. Die Behandlung dauert in der Regel 2 bis 3 Wochen. Dieser Agent vertreibt Steine ​​aus der Gallenblase und stößt sie aus.

  • Nimm ein paar Köpfe Rüben, putzen, waschen und schweißen. Dann weiter kochen, bis es fast wie ein Sirup wird. Mehrmals täglich 3/4 Tasse trinken, und Steine ​​in der Gallenblase lösen sich bald auf.
  • Wann? Erkrankungen der Leber und Gallenwege 3 Teile Kamillenblüten - - 1 Teil, Faulbaumrinde - 2 Teile, herb Hypericum perforatum - 4 Teile, Blumen Sand-Strohblume - Gras Knöterich 4 Teile: das Gras in einer Sammlung wird zur Behandlung. 4 Esslöffel Mischung über Nacht 1 l kalten Wasser am Morgen gießt auf der Platte legen und für 5-10 Minuten, kühlt, filtriere das erste Glas Getränk auf nüchternen Magen am Morgen zum Kochen, gekocht zu bringen, und der Rest in 4 Dosen unterteilt, die jeweils trinken 1 Stunde nach dem Essen. Ausgeschlossen von der Lebensmittelration akut, salzig, geräuchert, frittiert, fett;
  • Knöterich Gras, Schöllkraut Gras, Löwenzahnwurzel, Maisseide, Gras Hypericum perforatum, herb trehtsvetkoy Veilchen, Anis Obst, Koriander Früchte (alle gleich). 3 Esslöffel Mischung 3 Tassen kochendes Wasser gießen, 30 Minuten bestehen, abtropfen lassen. Trinken Sie 1 Glas 3 mal am Tag mit Cholelithiasis;
    • ein Esslöffel Gras Sporisha brauen ein Glas mit kochendem Wasser, bestehen Sie 1 Stunde, Belastung. Trinken Sie 1 Esslöffel 2-3 mal täglich für 30 Minuten vor den Mahlzeiten mit Gallensteinen.
    • Geranium Wiese: 2 TL Kräuter Geranie Wiese gießen 2 Gläser Wasser, infundieren 8 Stunden. Trinken Sie den ganzen Tag über kleine Schlucke.

    Wassermelonenkuchen: Kruste die in kleine Stücke geschnittene Wassermelone im Ofen trocknen. Crust zerkleinert, gießen Wasser 1: 1, 30 Minuten köcheln, abkühlen, trinken 1-2 Gläser 3-5 mal täglich vor den Mahlzeiten.

  • Walderdbeere zum Entfernen von Steinen aus der Gallenblase. Esslöffel Mischung (Beeren und Blätter) brühen ein Glas mit kochendem Wasser, bestehen Sie 20 Minuten, abtropfen lassen. Nehmen Sie 1 / 2-1 Tasse h stehen 3 mal am Tag mit einer Tendenz zur Steinbildung.
    • Mais als Cholagogue. Infusionsflüssigkeit Extrakt und Mais Stigmen als choleretische verwendet - Cholecystitis, Cholangitis, Hepatitis Eßlöffel Mais Stigmen Brühtasse kochendem Wasser, 1 Stunde, Filter. Trinke alle 3 Stunden einen Esslöffel. Flüssige Extrakt Mais-Narben (in Apotheken verkauft) nehmen 30-40 Tropfen 2 mal am Tag vor den Mahlzeiten. In den Menschen werden Mais-Narben betrachtet bedeutet "zerkleinern" Harn- und Gallensteine ​​im Sand.
    • Pfefferminze um Steine ​​in der Gallenblase zu entfernen. Bewerben Infusion von Blättern: Teelöffel Kräuter gebraut mit Rohr mit kochendem Wasser, bestehen Sie darauf, 30 Minuten abtropfen lassen. Trinken Sie den ganzen Tag über.
    • 2 Esslöffel Fenchelsamen zum Aufbrühen von 400 ml kochendem Wasser, kochen für 15 Minuten, abtropfen lassen. Nehmen Sie die warme Form für 100 ml 4 Male pro Tag für 2-3 Wochen auf.
    • Wenn Sie lange Zeit Rote-Bete-Saft trinken, lösen sich die Steine ​​allmählich und schmerzlos auf. Sie können zu gleichen Teilen in Volumen Zitronensaft, Rettich Saft und Olivenöl mischen. Nehmen Sie eine Mischung aus 1 Esslöffel morgens auf nüchternen Magen für 1-2 Monate.
    • Trinken Sie eine starke Abkochung von Kräutern und Petersilienwurzeln (ohne Einschränkungen).
    • Die Kuchen kriechen. Infusions Rhizome verwendet Galle und Urolithiasis (4 Teelöffel zerkleinerte Rhizome Eingusstümpel kaltem Wasser, 12 Stunden zu bestehen, und an einem kühlen Ort, Stamm! Raw Nachfüllung ein Glas mit kochendem Wasser für 10 Minuten Belastung. Beide Infusion Mischung und nehmen 1/2 Glas 4 mal am Tag).
    • Dill Gemüse. mit Cholelithiasis (2 Esslöffel Früchte, gießen Sie 2 Tassen kochendes Wasser, kochen bei schwacher Hitze für 15 Minuten, abkühlen, abtropfen lassen.) Trinken 1/2 Tasse warmer Brühe 4 mal am Tag., Der Behandlungsverlauf ist 2-3 Wochen).

    Rezepte der traditionellen Medizin helfen, Krankheiten zu heilen und Gesundheit zu finden!

    Wie man Mais-Narben für die Leber brauen kann? Therapeutische Eigenschaften, Nutzen und Schaden

    Getrocknete Mais-Narben für die Leber sind nützlich in ihrer Fähigkeit, das Niveau von Bilirubin zu reduzieren, die Arbeit der Gallengänge zu verbessern und Strukturgewebe von Toxinen zu reinigen. Medizinische Rohstoffe, auch "Maishaare" genannt, werden geerntet, wenn man Maiskolben sammelt, sie mit der Hand reißt oder mit einem Messer schneidet.

    Getrocknete Mais-Narben behalten alle nützlichen Eigenschaften

    Dann werden sie in Trocknern oder im Freien getrocknet und für die Behandlung von Lebererkrankungen verwendet: Hepatitis, Cholezystitis, Cholelithiasis. Sie helfen auch bei den Erkrankungen der Gallenblase und der Gallenwege.

    Chemische Zusammensetzung und Eigenschaften

    Das getrocknete Produkt behält alle Eigenschaften von frischen Maiskolben bei.

    In seiner Zusammensetzung enthalten Stigmas:

    • Ascorbinsäure;
    • Organische Fettsäuren;
    • Bitterkeit;
    • Saponine;
    • Vitamin K;
    • Pflanzenhormone.

    Die traditionelle Medizin empfiehlt die Verwendung von flüssigen Extrakten und Infusionen von Mais-Narben als hämostatisch, choleretisch, harntreibend.

    Therapeutische Eigenschaften von getrockneten Fäden bei Lebererkrankungen:

    • Verbinde giftige Substanzen und entferne sie aus dem Körper;
    • Normalisieren das Niveau von Bilirubin;
    • Verbessern Sie den Zustand der Wände der Gallengänge;
    • Eine entzündungshemmende Wirkung haben;
    • Verbessere die Arbeit der Bauchspeicheldrüse;
    • Liquefy Blut, das eine bessere Durchblutung der Leber fördert;
    • Reduziere die Dichte der Galle;
    • Blutzucker senken;
    • Sie blockieren Hunger, reduzieren Appetit;
    • Förderung der Normalisierung von Stoffwechselprozessen;
    • Haben Sie eine beruhigende Wirkung, haben Sie eine positive Wirkung auf das Nervensystem.

    Mais-Stigmata enthalten auch Selen, das die Immunantwort des Körpers auf negative äußere Einflüsse verstärken und Toxine neutralisieren kann. Die Behandlung mit Mais-Stigmen ist für Menschen mit Diabetes erlaubt.

    Diuretische Eigenschaften von Pflanzenrohstoffen sind von Vorteil. Sie werden für komplexe Therapie von Urolithiasis, entzündlichen Erkrankungen des Urogenitalsystems, mit Prostatitis verwendet.

    Tees und Infusionen können als Ergänzung zu Fettleibigkeit und Atherosklerose in die Diätkarte aufgenommen werden.

    Möglichkeiten, Mais-Narben zu kochen

    Aus getrocknetem Haar können Sie Tees, Abkochungen, Tinkturen und Aufgüsse vorbereiten. Abhängig von der gewählten Methode dauert das Kochen von einigen Minuten bis zu mehreren Wochen.

    Am einfachsten ist es, ein Getränk zuzubereiten. Wie man Tee richtig brauen kann? Eine Prise wird mit einem Glas kochendem Wasser gefüllt, mit einem Deckel abgedeckt und für 15 Minuten gehalten. Dann sollte die Flüssigkeit gefiltert und in 2 Dosen aufgeteilt werden.

    Nützlicher Tee aus Mais-Narben kann in Kombination mit anderen Heilpflanzen zubereitet werden. Für die Leber ist nützlich "Vereinigung" mit Schafgarbe, Minze, Thymian, ein Blatt schwarze Johannisbeere, Wegerich, Nessel, Löwenzahn. Tee aus der Mischung muss nach dem gleichen Prinzip zubereitet und getrunken werden.

    Infusion

    Die medizinische Infusion wird kalt oder heiß aus gekochtem oder destilliertem Wasser zubereitet. Die häufigste heiße Methode. In diesem Fall sollte das medizinische Rohmaterial gekocht und in ein Wasserbad gelegt werden.

    Für 40-60 Minuten einweichen, dann abkühlen lassen. Kalter Infusionsfilter, ergänzt mit Wasser auf das ursprüngliche Niveau. Trinken Sie kleine Portionen - 30-50 ml vor den Mahlzeiten.

    Tinktur

    Tinktur ist ein medizinisches Getränk, das durch Infusion von Alkohol auf Früchte oder andere Pflanzenteile gewonnen wird. Merkmal dieser Art der Zubereitung - ätherische Öle aus Kräutern, Gruben, Blättern oder Früchten vollständig in die Flüssigkeit gehen. Tinkturen werden in einer begrenzten (dosierten) Form genommen. Normalerweise wird die Menge in Tropfen oder Esslöffeln angegeben.

    Brühe

    Bei der Zubereitung der Brühe wird das medizinische Rohmaterial mit Wasser gegossen und zum Kochen gebracht. Dann wird es bei einem niedrigen Siedepunkt von 10-15 Minuten gealtert. Gleichzeitig wird eine hohe Extraktion von Wirkstoffen erreicht.

    Für Brühen verwenden Sie harte Pflanzenteile - Wurzeln, Rhizome, Stängel, dicke Blätter. Abkochungen, sowie andere Produkte pflanzlichen Ursprungs, ergeben nur bei längerem Gebrauch eine gute Wirkung.

    Regeln für die Aufnahme von Mais-Narben bei Lebererkrankungen

    Mais-Stigmen werden oft für Anomalien in der Funktion der Organe des Gallensystems verwendet:

    • Leber und Gallenblase. Mais-Narben haben eine ausgezeichnete choleretische Wirkung, normalisieren das Niveau von Bilirubin, verringern die Viskosität der Galle. Sie werden für Cholezystitis, Cholangitis, Hepatitis, Cholelithiasis verwendet. Es wird empfohlen, Tees, Aufgüsse, Abkochungen vorzubereiten und zu erhalten;
    • Nieren. Haben eine entzündungshemmende Wirkung. Helfen Sie mit Zystitis fertig zu werden. In Kombination mit der Immortelle, dem Goldrausch und dem normalen Rumpf wird eine besondere Wirksamkeit der Nierenbehandlung gezeigt. Wird in irgendeiner Dosierungsform eingenommen;
    • Bauchspeicheldrüse. Sie beseitigen Entzündungssymptome bei Pankreatitis, lindern Schmerzen, beugen Übelkeit vor, normalisieren Stoffwechselprozesse. Wirksam in Kombination mit einem goldenen Schnurrbart, Dill, Lab. Es wird in Form von Tees und Tees empfohlen.

    Kontraindikationen

    Bei falscher und unkontrollierter Anwendung können Maisstifte schädlich sein. Diuretische Eigenschaften beschränken die Aufnahme von Mitteln auf der Basis pflanzlicher Rohstoffe auf Menschen mit Nieren- und Leberinsuffizienz, einem Mangel an Kalium, Kalzium, Magnesium im Körper.

    Es wird nicht empfohlen, Mais-Narben mit Thrombosen, Blutgerinnungsstörungen, Venenleiden zu nehmen.

    Mais-Stigmen sind gute Helfer in der adjuvanten Therapie von Lebererkrankungen. Das Vorhandensein einer großen Anzahl biologisch aktiver Komponenten erfordert die vorherige Konsultation eines Spezialisten vor Beginn eines Behandlungszyklus.

    Mais-Narben: nützliche Eigenschaften und Auswirkungen auf die Nieren, Leber, Gallenblase und Fettleibigkeit

    Mais, der aus Südamerika nach Europa gebracht wurde, ist uns allen bekannt. Nicht jeder weiß jedoch, dass es nicht nur beim Kochen verwendet wird, denn neben einer hohen Geschmacksqualität kann sich diese Pflanze positiv auf unsere Gesundheit auswirken. Besonders bemerkenswert sind Mais-Narben - Fasern, die direkt um den Kolben herum wachsen. Es geht um diesen nützlichen Teil der Pflanze, der in dem Artikel diskutiert wird.

    Chemische Zusammensetzung

    In Mais-Narben gibt es viele äußerst wichtige Verbindungen:

    • fettige und ätherische Öle;
    • Phytosterole (reduzieren Cholesterin, verhindern seine Absorption im Körper);
    • bittere Glykoside (haben eine positive Wirkung auf die Herzaktivität);
    • Alkaloide (haben eine starke Wirkung auf das zentrale Nervensystem, den Zustand der Blutgefäße und der Muskulatur);
    • Gummi (senkt die Konzentration von gesättigten Fetten und Cholesterin im Blut).

    Es gibt Vitamine:

    • Zu - es gilt als Hauptwirkstoff des Produkts; es sorgt für eine normale Blutgerinnung; beteiligt sich aktiv an der Arbeit der Leber, Nieren und Gallenblase, bei verschiedenen reparativen Reaktionen des Körpers; sorgt für das richtige Zusammenspiel von Calcium und Vitamin D; hat die Fähigkeit, die stärksten Gifte zu neutralisieren;
    • Vitamine der Gruppe B (B1, In der2, In der5, In der6, In der8.) - Gewährleistung der normalen Funktion des Nervensystems und des Verdauungssystems; sind verantwortlich für den Energieaustausch; Hilfe bei der Stabilisierung des Blutzuckerspiegels;
    • C - ist eine sehr wichtige Komponente im Prozess der Hämatopoese; verbessert das zentrale Nervensystem; stimuliert die endokrinen Drüsen; Ohne dieses Vitamin ist eine normale Verdauung von Eisen durch den Körper unmöglich;
    • E - normalisiert die Arbeit des Fortpflanzungssystems (sowohl männlich als auch weiblich); positive Wirkung auf das Nerven-, endokrine und kardiovaskuläre System; Entfernt Blut von Blutgerinnseln und verhindert die Bildung von Blutgerinnseln;
    • D - eine ausreichende Menge dieses Vitamins im Blut hält das notwendige Niveau von Phosphor und Kalzium aufrecht; stärkt das Immunsystem; hilft im Kampf gegen Diabetes, Erkrankungen der Augen und Zähne; Kämpfe mit Hautkrankheiten (wie Psoriasis und verschiedene Peeling); stärkt das Knochengewebe und ist somit ein wichtiges Element bei der Behandlung von Frakturen und Dehnungen;
    • P - hat eine starke antioxidative Wirkung, verhindert das Auftreten von vielen Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

    Es gibt Makro- und Mikroelemente:

    • Eisen (beteiligt sich an den Prozessen der Hämatopoese, Atmung und Aufbau des körpereigenen Immunsystems);
    • Mangan (ein wichtiger Bestandteil des Kohlenhydrat- und Fettstoffwechsels, normalisiert die Produktion von Schilddrüsenhormonen);
    • Kupfer (wirkt auf die Arbeit des Blutes und stärkt die Wände der Blutgefäße, beteiligt sich an der Bildung von Hämoglobin);
    • Chrom (verbessert den Stoffwechsel von Kohlenhydraten, senkt die Menge an Zucker und Cholesterin im Körper);
    • Aluminium (verbessert die Hautzustand, beteiligt sich an der Schaffung von Binde-und Knochengewebe, verbessert und beschleunigt den Prozess der Verdauung von Lebensmitteln).

    Heileigenschaften

    Mais-Narben wirken sich vielfältig positiv auf den menschlichen Körper insgesamt und auf einige seiner Systeme aus:

    • normalisiert die Produktion von Zucker im Blut und verbessert auch die Produktion von Insulin;
    • harntreibende Wirkung ohne Reizwirkung und zur Erhöhung der Diurese ohne Beschwerden;
    • sind ein vorbeugendes und heilendes Mittel in Gegenwart von Nierensteinen;
    • reinigt das Blut und fördert seine bessere Koagulation;
    • helfen, übermäßige Galle zu bewältigen, seine Viskosität und Dichte zu verringern, seine Absonderung zu normalisieren und die Menge von Bilirubin zu verringern;
    • Stärkung des Nervensystems, Verringerung der Erregbarkeit und Normalisierung des Schlafes.

    Anwendung in der Medizin: Wie nützlich sind Mais-Narben

    Eine reiche chemische Zusammensetzung bietet Mais-Narben mit vielen nützlichen Eigenschaften. Daher werden sie verwendet, um eine Vielzahl von Problemen bei Menschen unterschiedlichen Geschlechts und Alters zu lösen.

    Für Frauen

    Für Frauen ist dieses Mittel besonders nützlich während der Menstruation, da es starke blutstillende Eigenschaften hat. Verwendet eine solche natürliche Medizin in der Gynäkologie bei der Behandlung von profuse Menstruation und Gebärmutterblutung. Durch aktive Komponenten wird das Blut schneller gereinigt und besser gefaltet, die Menge an Prothrombin steigt.

    Für die Nieren

    Maishaare haben entzündungshemmende Eigenschaften und sind daher besonders nützlich bei Nierenerkrankungen.

    Das Mittel wird perfekt mit Entzündungen fertig, reduziert die Bildung von Sand und Steinen, beschleunigt ihre Ausscheidung aus dem Körper.

    Für die Leber

    Sehr oft werden Stigmata verwendet, um verschiedene Beschwerden dieses Organs zu behandeln. Die Einnahme von Bouillon, Infusion oder Tee aus Maishaar wirkt sich günstig auf die Leber aus und normalisiert ihre Arbeit. Besonders nützlich ist dieses Mittel gegen Lebererkrankungen wie Hepatitis.

    Normalerweise verschreiben Ärzte ein solches Produkt als zusätzliches Mittel bei einer komplexen Behandlung, um den Zustand des Organs zu stärken und zu verbessern.

    Für die Gallenblase

    Auskochen, Aufguss oder Tee aus Mais-Narben reduziert das Bilirubinvolumen, verdünnt die Galle und hilft, den Körper zu verlassen. Daher wird das Mittel oft bei der Behandlung von Erkrankungen der Gallenblase verwendet:

    • Cholezystitis (eine der schwersten Arten der Komplikation der Cholelithiasis, bei der die Gallenblase stark entzündet ist);
    • Cholangitis (Entzündung des Gallengangs, die akut oder chronisch sein kann, verursacht durch Infektion aus dem Darm oder der Gallenblase);
    • Cholelithiasis (Bildung von Steinen in der Gallenblase oder in den Gallengängen).

    Wenn Sie abnehmen

    Die Verwendung eines solchen Produkts schwächt den Appetit im Allgemeinen und reduziert insbesondere das Verlangen nach Süße. Darüber hinaus hilft die harntreibende Wirkung von Mais, überschüssige Flüssigkeit zusammen mit schädlichen Giftstoffen aus dem Körper zu entfernen. Dies ist der Hauptgrund für die Verwendung von Stigmen beim Abnehmen.

    Natürlich wird das Mittel nicht alleine angewendet, sondern nur in Kombination mit einer ausgewogenen Ernährung und anderen Faktoren, die notwendig sind, um ein optimales Gewicht zu erreichen (zum Beispiel Sport und das Fehlen schlechter Gewohnheiten).

    Vorbereitung und Lagerung von Rohstoffen

    Die Beschaffung von Maisrohstoffen beginnt mit der Sammlung von Narben. Dies sollte vor der Bestäubung erfolgen, wenn die Maiskolben in der Phase der Milchwachsreifung sind und eine hellgelbe Farbe haben. Während dieser Zeit ist die Konzentration der Nährstoffe optimal. Alte und trockene Stigmen sind für medizinische Zwecke nicht geeignet, da es dort fast keine nützlichen Komponenten gibt.

    Die Sammelstelle ist von großer Bedeutung. Dies sollten Pflanzen sein, die nicht mit schädlichen oder für Menschen gefährlichen Chemikalien behandelt wurden.

    Balken müssen abgeschnitten oder sauber gerissen werden. Ihre Länge sollte 10-20 cm betragen und sie sollten glatt, weich und sehr angenehm im Griff sein.

    Trocknen Sie die Fasern sofort nach der Entnahme. Zu diesem Zweck wird das Werkstück auf dickem Papier, Geweben oder Pappe in einem Raum mit guter Belüftung (besser geeignet, Dachböden oder Veranden, aber in jedem Fall nicht in dem offenen Raum, wo der Wind ist) gelegt. Es ist wünschenswert, Sonnenlicht zu haben. Die Schichtdicke darf nicht mehr als 1-2 cm, da sonst das Produkt zu verschlechtern beginnt, und nicht trocken. Der Vorgang dauert nur wenige Tage. Zu diesem Zeitpunkt müssen die Rohmaterialien überprüft und gegebenenfalls zur gleichmäßigen Trocknung umgedreht werden.

    Sie können das Maishaar auch in einem Ofen oder Ofen (maximale Temperatur 40 ° C) bis zum Kochen trocknen. Die fertigen Fasern werden in Stoffbeuteln oder Glasbehältern gelagert. Haltbarkeit - 3 Jahre. Wenn Sie keine Zeit haben, Rohstoffe vorzubereiten oder eine solche Möglichkeit nicht haben, können Sie Maishaare in einer Apotheke in der bereits getrockneten Form kaufen.

    Wie man Kornnarben nimmt: Rezepte

    Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Pflanze zu verwenden, um medizinische Ziele zu erreichen, die alle einfach zuzubereiten und anzuwenden sind. Je nach Bedarf können diese Mittel für verschiedene Erkrankungen der inneren Organe verwendet werden. Nach einer vollständigen Diagnose und einem ärztlichen Rat werden auf Maishaar basierende Medikamente in eine komplexe Behandlung eingebracht. Die Dosierung und das Regime werden vom Arzt bestimmt, basierend auf der Art der Erkrankung und ihrem Stadium.

    Infusion

    Um eine effektive Infusion vorzubereiten, müssen Sie 1 Esslöffel Mais-Narben nehmen und ein Glas steiles kochendes Wasser gießen. Bestehen Sie auf eine Stunde, dann filtern Sie. Es dauert diese Art von Medizin für 1 Esslöffel, die Häufigkeit der Einnahme 3-4 mal am Tag. Akzeptiert für Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes oder der Leber. Der durchschnittliche Kurs beträgt 2 Wochen. Das Mittel hilft der Galle, den Körper besser zu verlassen.

    Tee: wie man brüht

    Wirksam ist die Sammlung, die helfen wird, komplexe Gesundheitsprobleme zu lösen. Es besteht aus solchen Pflanzen:

    • Mais-Narben;
    • Blätter der schwarzen Johannisbeere;
    • Pfefferminze;
    • schleichender Thymian;
    • Schafgarbe;
    • gewöhnlicher Kuchen.
    Alle trockenen Zutaten müssen zu gleichen Teilen gemischt werden. 1 Teelöffel dieser Sammlung brauen 1 Tasse kochendes Wasser, bestehen Sie 15-20 Minuten und trinken Sie wie ein normaler Tee eine halbe Tasse mehrmals am Tag.

    Brühe: wie man trinkt

    Die Technologie zur Zubereitung der Abkochung ist sehr einfach:

    1. Zwei Esslöffel trockener Mais-Narben in einen kleinen Emaille-Topf oder Becher gelegt.
    2. Gießen Sie 1 Tasse gekochtes und leicht warmes Wasser.
    3. Cover mit einem Deckel mit einem Abkochung und tauchen Sie in einen Topf mit kochendem Wasser. Beobachten Sie den Wasserstand - es sollte nicht zu viel sein.
    4. Auf einem Wasserbad von 15-20 Minuten aushalten.
    5. Entfernen Sie von der Platte und lassen Sie vollständig mit dem Deckel abkühlen.
    6. Die tatsächliche Brühe abseihen und mit abgekochtem Wasser verdünnen, so dass ein volles Glas (250 ml) Flüssigkeit erhalten wird.
    Es ist so eine Brühe für 1 Esslöffel 3-4 mal täglich nach den Mahlzeiten akzeptiert. Verwendung muss warm sein, vor dem Schütteln. Der Kurs dauert 2 Wochen, danach ist eine Pause erforderlich. Das Medikament wird zur komplexen Behandlung von Gallen-Dyskinesien, Hepatitis und Cholezystitis eingesetzt.

    Sie Möchten Gerne Über Kräuter

    Soziale Netzwerke

    Dermatologie