Ein Schlaganfall ist eine Verletzung der Blutzirkulation in den Gefäßen des Gehirns, wodurch Sauerstoffmangel der von diesen Gefäßen gefütterten Zellen entsteht.

Es gibt zwei Arten von Schlaganfällen: ischämisch und hämorrhagisch. Im ersten Fall des Blutgefäßes (Blutgerinnsel) Gerinnsel oder atherosklerotischer Plaque verstopft, weil die den Blutfluss durch das Gefäß aufhört, und der Teil, der sie speist, ishemiziruetsya, t. E. an Leistung verliert. In der zweiten tritt die Verletzung des Blutflusses durch das Gefäß aufgrund seiner Ruptur auf, begleitet von Blutungen. Mit dem richtigen und rechtzeitigen Behandlung gibt es viele Chancen für ein positives Ergebnis, aber oft ist verloren restore wegen Zerstörung der Gehirnfunktion einer ernsthaften und langfristige Rehabilitation erfordert.

Hüften werden empfohlen, um nicht nur Schlaganfälle, sondern auch eine Vielzahl anderer Krankheiten zu verhindern - von Herz-Kreislauferkrankungen bis hin zu ansteckenden Krankheiten.

Stroke Rehabilitation und Prävention der Wiederholung ist auf die Verbesserung Blut-Mikrozirkulation der Hirngefäße, die Normalisierung der Cholesterinspiegel im Blutgefäße und erhöhen ihre Reinigung Tonus, Senkung der Blutviskosität, verbesserte Übertragung von Nervenimpulsen ausgerichtet.

Zur Beseitigung sind die schwerwiegenden Folgen des akuten Schlaganfalls komplexe restaurativen und kurative Maßnahmen angewandt, die zusätzlich zum Empfang medikamentöser Behandlung Kurse der Physiotherapie und Massage, Ernährung, Physiotherapie, Übungen mit einem Logopäden, übt geistige Fähigkeiten und Feinmotorik, soziale und psychologische umfassen Anpassung.

Methoden der traditionellen Medizin werden auch verwendet, um die Folgen eines Schlaganfalls zu behandeln, wenn sie richtig angewendet werden, können sie einen signifikanten Nutzen haben und die medizinische Belastung des Körpers reduzieren. Es sollte jedoch bedacht werden, dass alle Volksheilmittel gegen Schlaganfall nur nach Rücksprache mit dem Arzt als Ergänzung zur Hauptbehandlung verwendet werden sollten. Die Behauptung, dass alle von ihnen a priori, wenn nicht nützlich, dann sicher, unvernünftig sind.

Die Behandlung der Folgen von Schlaganfall durch Volksmedizin ermöglicht:

  • Wiederherstellung der Nervenimpulsleitung und allgemein der Arbeit des Nervensystems;
  • stimulieren den Stoffwechsel im Nervengewebe;
  • den Blutfluss zu den Zellen des Gehirns erhöhen, seine Blutversorgung verbessern;
  • die Viskosität des Blutes zu verringern und die Mikrozirkulation in den Kapillaren zu verbessern;
  • verhindern die Bildung von Thromben und die Entwicklung von Thromboembolien.

Die effektivsten und beliebtesten Volksrezepte für die Wiederherstellung nach dem Schlaganfall

Aktiv verwendet, um nach einem Schlag von Gras, Früchten und Wurzeln von Pflanzen in Form von Brühen, Tinkturen oder Salben wiederherzustellen.

Methoden der traditionellen Medizin werden auch verwendet, um die Folgen eines Schlaganfalls zu behandeln, wenn sie richtig angewendet werden, können sie einen signifikanten Nutzen haben und die medizinische Belastung des Körpers reduzieren.

Tannenzapfen

Die Kombination von Vitaminen und Spurenelementen, Bioflavonoide, ätherische Öle, flüchtige, Tannine und andere biologisch aktive Substanzen Kiefernzapfen ein unverzichtbares Werkzeug macht in der Reduktionsbehandlung zu helfen. Die Zusammensetzung von Tannenzapfen enthält Tannin, das den Tod von Gehirnzellen verhindert und ihre Wiederherstellung erleichtert. Flüchtige Ton Gefäße haben, antimikrobielle Wirkung, Bioflavonoide und andere Spurenelemente und Cholesterinspiegel im Blut normalisieren, Thrombusbildung Prozess verhindern.

Tinkturen und Abkochungen junger Tannenzapfen gehören zu den beliebtesten und wirksamsten Volksheilmitteln in der Therapie von Schlaganfallfolgen.

Arzneimittel werden aus grünen, noch nicht geöffneten Kegeln zubereitet. Sammeln Sie junge grüne Zapfen besser im Spätsommer - Frühherbst, an dieser Stelle sammelt die Pflanze die nützlichsten Substanzen an. Sammeln von Zapfen ist wünschenswert, um außerhalb der Industrieanlagen und Spuren zu verbringen, Zapfen werden von Bäumen gerissen, die nicht durch Schädlinge und Krankheiten beschädigt werden. Lagern Sie die Rohstoffe in einem gut belüfteten, trockenen Raum.

Um die Tinktur vorzubereiten, waschen und in 5-6 Kegel schneiden. Füllen Sie sie mit einem sauberen Glas und gießen Sie 300 ml Alkohol oder Wodka. Die Lösung sollte 14 Tage lang an einem dunklen Ort gelagert werden und bestand bei einer Temperatur von 18-20 ° C, wobei der Behälter periodisch geschüttelt wurde. Die Tinktur sollte dunkelrot sein. Fertig Tinktur wird gefiltert und nach einem Schlag für einen Esslöffel 3 mal am Tag genommen. Zur Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen wird empfohlen, vor dem Frühstück einen Esslöffel zu nehmen. Die Behandlung der Folgen des Schlaganfalls durch Volksheilmittel in Form von Brühen und Infusionen von Zapfen dauert mindestens drei Wochen, dann wird eine Woche genommen, dann wird ein dreiwöchiger Kurs wiederholt. Um ein dauerhaft positives Ergebnis dieser Kurse zu erzielen, müssen im Laufe des Jahres mindestens drei Kurse absolviert werden, nach denen Sie eine Pause von sechs Monaten einlegen können.

Klettenwurzeln enthalten ätherische Öle, Inulin, Harze, Gerbstoffe und eine große Menge an Vitamin C. Präparate aus dieser haben vasokonstriktive, entzündungshemmende Wirkung, stimuliert die Regeneration von Geweben.

Um einen Dekokt von 5 Kegeln zu erhalten, müssen Sie 500 ml kochendes Wasser eingießen und 5 Minuten bei schwacher Hitze kochen. Fertige Brühe sollte gefiltert und an einem dunklen, kühlen Ort gelagert werden. Für die Behandlung eines Schlaganfalls sollte das Medikament 1/4 Tasse 3 mal täglich vor den Mahlzeiten eingenommen werden, zur Vorbeugung der Brühe sollte man 1/4 Tasse vor der ersten Mahlzeit trinken.

Alkoholische Infusionen und Dekokte von Kegeln werden bei individueller Unverträglichkeit von Komponenten, Erkrankungen des Nervensystems, Leber und Nieren während der Schwangerschaft mit Vorsicht genommen.

Hagebutte

Hagebuttenfrüchte enthalten eine Kombination aus zwei Vitaminen: Ascorbinsäure (Vitamin C) und Rutin (Vitamin P). Diese Kombination von aktiven biologischen Substanzen ermöglicht die Vorbereitung von Hagebutten, um die Wände der Gefäße des Gehirns zu stärken, die Normalisierung des Blutflusses zu fördern und die Ernährung von Neuronen zu verbessern. Das Abkochen der Hagebutten wirkt sich positiv auf den Stoffwechsel und die Arbeit des Herz-Kreislauf-Systems aus. Aus der Frucht der Hundsrose bereiten Sie den leckeren Tee, die Brühe, seltener - die Infusion vor. Eine Handvoll Früchte werden mit kochendem Wasser gegossen und für eine Stunde infundiert. Hüften werden empfohlen, um nicht nur Schlaganfälle, sondern auch eine Vielzahl anderer Krankheiten zu verhindern - von Herz-Kreislauferkrankungen bis hin zu ansteckenden Krankheiten.

Salbei und Thymian

Infusion von Salbei wird als ein wirksames Mittel zur schnellen Wiederherstellung der Sprache angesehen. Zu seiner Herstellung wird ein Esslöffel Salbeiblätter mit kochendem Wasser gegossen, wiederholt zum Kochen gebracht und 30 Minuten lang infundiert. Drink Infusion sollte mindestens 3 Mal am Tag 2 Schlucke sein.

Tinktur aus Thymian wird zum Mahlen mit Lähmung verwendet. Um dies zu tun, gießen 10 Esslöffel gehackte Kräuter 0,5 Liter Alkohol oder Wodka, die Lösung besteht für 14 Tage.

Tinkturen und Abkochungen junger Tannenzapfen gehören zu den beliebtesten und wirksamsten Volksheilmitteln in der Therapie von Schlaganfallfolgen.

Sophora Japanisch

Sophora Japanese enthält Bioflavonoid Rutin, das die Gefäßwände versiegelt. Spiritus Tinktur der japanischen Sophora nach einem Schlaganfall wird verwendet, um die Elastizität der Gefäße zu verbessern, erhöhen ihren Tonus. Um die Tinktur herzustellen, werden frische Früchte gemahlen und mit Alkohol im Verhältnis 1: 1 und getrockneten Früchten - 1: 2 gegossen. Das vorbereitete Produkt wird drei Wochen lang an einem dunklen Ort aufbewahrt und nach dem Schema genommen: der erste Monat 10 Tropfen 3 Mal am Tag, dann 40 Tropfen 4 Mal am Tag.

Dioscorea kaukasischen

Die traditionelle Medizin empfiehlt die Verwendung von Tinktur aus kaukasischen Dioscorea mit Atherosklerose der Hirngefäße. Diese mehrjährige grasartige Weinrebe enthält Dioscin und spaltet atherosklerotische Plaques. Um die Infusion von 100 g getrockneten Wurzeln vorzubereiten, werden die Pflanzen mit 0,5 Liter Wodka gegossen, an einem kühlen, dunklen Ort für 10 Tage bestehen. Nehmen Sie 25-30 Tropfen dreimal täglich 30 Minuten nach dem Essen.

Gelber Jel-Staffel

Tinktur von Gelbsucht wird verwendet, um die Durchblutung und die Arbeit des Herzens zu normalisieren. Auf einem Teelöffel vorgetrocknete ikterische Blätter brauchen 200 g kochendes Wasser, die Lösung besteht für zwei Stunden und 3 mal täglich für einen Esslöffel.

Klette

Klettenwurzeln enthalten ätherische Öle, Inulin, Harze, Gerbstoffe und eine große Menge an Vitamin C. Präparate aus dieser haben vasokonstriktive, entzündungshemmende Wirkung, stimuliert die Regeneration von Geweben. Klettenwurzel wird in Form von Infusion aufgetragen. Dazu werden 50 g Rohmaterial in zwei Gläser kochendes Wasser gegossen und mehrere Stunden stehen gelassen. Nehmen Sie dreimal täglich eine Infusion von Polstakana. Die Dauer des Kurses beträgt bis zu einem Monat.

Wacholder

Infusion von Wacholder wird sowohl zum Schleifen mit Paresen als auch Lähmungen verwendet. Für die Vorbereitung, gießen Sie die Nadeln mit Wasser, kochen bei schwacher Hitze für 20-30 Minuten, gießen Sie die heiße Brühe in einer Thermosflasche und bestehen Sie 3-4 Stunden, dann abtropfen lassen.

Sophora Japanese enthält Bioflavonoid Rutin, das die Gefäßwände versiegelt. Spiritus Tinktur der japanischen Sophora nach einem Schlaganfall wird verwendet, um die Elastizität der Gefäße zu verbessern, erhöhen ihren Tonus.

Für die Stärkung verwenden Sie eine Abkochung von Wacholderbeeren: ein Esslöffel Beeren gießen 0,5 Liter Wasser, kochen für 5 Minuten bei schwacher Hitze, dann belasten. Nehmen Sie 1-2 Esslöffel 3-4 mal pro Tag.

Kräuterpräparate

Mischen eine gleiche Anzahl von Blättern von Brennnessel, Hawthorn Obst und Hagebutte, rhodiola rosea Wurzel, herb Hypericum perforatum, gieße die Mischung aus 250 ml kochendem Wasser, für eine Stunde nehmen 100 ml Infusion einmal am Tag.

Wirksam ist auch eine Abkochung, bestehend aus den Blättern Johanniskraut, Wegerich, Schafgarbe, Ringelblumen, Apotheke Curry, Heilkräuter, Erdbeere und Walnuss. Die Zutaten werden zu gleichen Teilen genommen, gießen und aufkochen, dann abkühlen, abseihen und 3 mal täglich 1/3 Tasse vor den Mahlzeiten einnehmen.

Zitrusfrüchte

Bioflavonide in Zitrusfrüchten, verbessern die Durchblutung des Gehirns, stärken die Wände der Blutgefäße, stellen den Stoffwechsel im Nervengewebe wieder her. Zitrusfrüchte stärken die Immunität und helfen, sich während der Erholungsphase vor Krankheiten zu schützen.

Zur Herstellung einer medizinischen Mischung wird ein Kilogramm Zitronen zusammen mit der Haut durch den Fleischwolf geführt, mit Honig versetzt, gründlich gemischt. Die Mischung wird im Kühlschrank aufbewahrt und am Morgen nach dem Frühstück mit einem Teelöffel eingenommen.

Um sich von einem Schlaganfall zu erholen, ist eine Mischung aus Zitronen und Orangen ebenfalls nützlich. Zu seiner Herstellung werden 500 Gramm Zitronen und Orangen in einem Fleischwolf zusammen mit der Haut gemahlen, Honig, Rosinen, Walnüsse, getrocknete Aprikosen werden hinzugefügt. Der Behälter mit der resultierenden Mischung wird mit einem Deckel dicht begraben und 24 Stunden im Kühlschrank stehen gelassen. Nehmen Sie 3 mal täglich einen Teelöffel 30 Minuten nach dem Essen.

Die traditionelle Medizin empfiehlt die Verwendung von Tinktur aus kaukasischen Dioscorea mit Atherosklerose der Hirngefäße. Diese mehrjährige grasartige Weinrebe enthält Dioscin und spaltet atherosklerotische Plaques.

Um ein medizinisches Getränk aus Zitronen- und Kiefernnadeln zuzubereiten, werden 5 zerkleinerte Esslöffel mit zwei Tassen kochendem Wasser übergossen, bei schwacher Hitze gegart und durch Gaze gepreßt. In die resultierende Koniferenbrühe die vorgemahlene Hälfte der Zitrone hinzufügen und zwei Stunden ziehen lassen. Nehmen Sie 100 g dreimal täglich vor den Mahlzeiten.

Die im Honig enthaltenen Enzyme verbessern den Stoffwechsel, stimulieren den Prozess der Auflösung von Thromben und reduzieren die Cholesterinablagerungen an den Gefäßwänden. Flavonoide erhöhen die Elastizität der Blutgefäße und B-Vitamine reinigen die Arterien, lindern die arterielle Hypertonie und wirken sich positiv auf das Nervensystem aus.

Patienten, die sich nach einem Schlaganfall einer Rehabilitation unterziehen, ist es nützlich, nicht nur Honig zu sich zu nehmen, sondern auch Honig zu massieren. Dazu wird nach einem warmen Bad eine kleine Menge Honig auf den Körper aufgetragen. Massage beginnt mit Strichen und geht bis zum leichten Kribbeln und Klatschen. Diese Massage verbessert die Durchblutung, beruhigt das Nervensystem und stärkt die Blutgefäße.

Video

Wir bieten an, ein Video zum Thema des Artikels anzuschauen:

Behandlung von Schlaganfall Volksmedizin

Kiefernzapfen sind eine wirksame Behandlung für Post-Schlaganfall und Post-Infarkt-Bedingungen

Tannenzapfen - eine Quelle von nützlichen Substanzen, die bei verschiedenen Krankheiten helfen. So stärken Phytonzide die Immunität, haben eine antimikrobielle Wirkung. Ätherische Öle verleihen den Produkten aus Fichtenzapfen ein angenehmes Nadelaroma. Tannine sind auch in der Lage, den Tod von Gehirnzellen zu stoppen. Daher sind Kiefernzapfen nützlich bei der Behandlung und Genesung von Patienten nach einem Schlaganfall. Auf der Grundlage von Experimenten wurde nachgewiesen, dass die Anwendung von Medikamenten enthalten Gerbstoffe, ermöglicht es effektiv zu Zelltodprozesse reduzieren und die Durchblutung wieder herzustellen, vorteilhaft mit solchen Folgen von Schlaganfällen als Parese, unter Druck und deffekty Rede zu bewältigen.

Bioflavonoide, Tannine und andere Mineralien in großen Mengen in der Tinktur aus roten Tannenzapfen gefunden, eine ausgeprägte Wirkung auf die Verringerung der schädlichen Cholesterin in den Blutgefäßen zeigen und den Prozess der Verklumpung der roten Blutkörperchen in Blutgerinnseln verhindern.

Tinktur aus Tannenzapfen aus einem Schlag

Sie können es selbst vorbereiten. Dies erfordert junge Tannenzapfen mit Samen. Sammle sie am besten im März, denn zu dieser Zeit entfalten sich die Zapfen und fangen an, die Samen auszuwerfen - das ist die beste Erntezeit.

Tinktur aus Zapfen auf Wodka. Wir nehmen ein Literglas und wählen aus der Kiefer pinienbedeckte Tannenzapfen. Spülen Sie die Zapfen unter Wasser, füllen Sie sie mit einem Liter Glas, füllen Sie mit Wodka und lassen Sie sie an einem dunklen Ort bei Raumtemperatur für zwei vor drei Wochen infundieren. Bereit, durch 2 Lagen Gaze zu entwässern. Die Tinktur sollte dunkelrot sein. Verwenden Sie Tinktur von Zapfen, um Bedingungen nach einem Schlag von 1 Teelöffel 2-3 mal pro Tag zu behandeln.

Minimal Behandlung: 3 Wochen, dann Pause 1 Woche, wiederholen Sie den Kurs in 3 Wochen. Um ein dauerhaft positives Ergebnis solcher "Minimal" -Kurse zu erreichen, müssen Sie 3 pro Jahr ausgeben, danach können Sie eine Pause von sechs Monaten einlegen.

! Ein wichtiger Punkt - die Notwendigkeit, mit Klumpen von Holz zu brechen, zu entfernen faulen und sofort von Schädlingen betroffen sind, kann der Boden nicht gesammelt werden, dass auf die Bakterien als Folge ihres Lebens in den Kegel der Gifte und Toxine links ist...

Die ideale Zeit zum Sammeln von Tannenzapfen beginnt im März und dauert bis Ende April. Allerdings fällt May nicht aus der Liste, es eignet sich auch zum Sammeln. In den folgenden Monaten, von Juni bis Oktober, verlieren Zapfen ihre medizinischen Eigenschaften. Zu dieser Zeit werden die Kegel stark mit Regen gewaschen, gewinnen Feuchtigkeit und trocknen dann wieder unter der Sonne ab. Darüber hinaus werden heilende Harze verdunstet und durch die Sonne zerstört.

Wasser Brühe. Diejenigen, die mit Drogen basierend auf Alkohol-Lösung kontraindiziert sind, eine Abkochung. 5 Pinienzapfen fein gehackt, dazu einen halben Liter heißes Wasser hinzufügen und 5 Minuten bei schwacher Hitze kochen. 1 1/3 mal täglich nach dem Essen 1 1/4 Gläser Brühe trinken.

Die Geschichte der Krankheit Rybakova VI:

Die meisten Menschen, die einen Schlaganfall und mit Tinktur von roten Tannenzapfen gehabt haben, sprechen sehr gut von seinen heilenden Eigenschaften und wirksam bei der Behandlung von verschiedenen Arten von Lähmung, Bluthochdruck und Thrombose nach einem Schlaganfall.

Wo kaufen? Wenn Sie keine Zeit haben, die Tinktur vorzubereiten oder die Sammelzeit bereits verloren ist, können Sie auf dieser Seite eine Tinktur aus Tannenzapfen bestellen (nur für Einwohner Russlands)

Tannenzapfen aus einem Schlag

Sehr nützlich und Zapfen wurden gegessen. Sie können im Haus zur Luftreinigung gelagert werden. Fichte Unebenheiten haben krampflösende und antimikrobielle Wirkung, aufgrund deren Mittel für katarrhalische Krankheiten und Infektionen wirksam sind. Tinkturen werden für Inhalationen, Behandlung von Osteochondrose und Bronchialasthma verwendet. Tannenzapfen sind reich an Vitamin C, ätherischen Ölen. Die auf ihrer Grundlage vorbereiteten Mittel haben einen Nadelgeruch.

Um einen Schlaganfall zu verhindern, wird eine Tinktur aus Tannenzapfen verwendet. Sie können ab dem 5. Juni abgeholt werden.

Rezepte aus Tannenzapfen

Fichtenzapfen sollten fein gehackt werden, füllen Sie sie mit einem halben Glas von 3 Litern und gießen Sie dann kaltes abgekochtes Wasser bis zur Spitze. Die Mischung sollte an einem dunklen Ort wandern gelassen werden. Nach 10 Tagen die Tinktur abseihen und die Kegel mit frischem Wasser füllen. Nach einer Woche können Sie dieses Medikament mehrmals täglich einnehmen. Die Hauptsache ist, dass die pro Tag betrunkene Menge 30 ml nicht übersteigt. Die Tinktur ist sehr aromatisch und schmackhaft. Daher ist das Trinken dieses Mittels nicht nur nützlich, sondern auch angenehm.

Es gibt ein anderes Rezept für die Tinktur von Fichtenzapfen. Um es zu machen, brauchen Sie Apfelessig. Reife Zapfen schneiden und gießen Wodka oder Alkohol. Für 5 Stück sind 250 ml Flüssigkeit ausreichend. Die Mischung 10 Tage ziehen lassen. Danach abseihen und einen Teelöffel Trauben- oder Apfelessig einfüllen. Es ist besser, wenn er zu Hause kocht. Täglich einen Teelöffel der Medizin zu Tee hinzufügen. Verwenden Sie dieses Werkzeug zur Vorbeugung oder Behandlung kann für sechs Monate sein. Danach ist es empfehlenswert, eine Pause zu machen.

Kräuter von einem Schlaganfall

Phytotherapie hat Anerkennung in der Volks- und traditionellen Medizin erhalten. Es ist erwiesen, dass Pflanzen bei der Behandlung schwerer Krankheiten helfen. Daher können die Kräuter für Schlaganfälle und zur Vorbeugung verwendet werden. Es lohnt sich, auf die Rezepte der Heilpflanzen zu achten:

Salbei hilft bei der Wiederherstellung der Sprache während der Rehabilitation. Es sollte von einem schwachen kochen vorbereitet werden und es für mehrere Schlücke mindestens 3mal während des Tages trinken. Vor dem Trinken wird empfohlen, eine halbe Stunde zu bestehen;

Es ist möglich, eine Mischung, bestehend aus der gleichen Anzahl von Blättern von Wegerich, Schafgarbe, Johanniskraut, Walnuss, medizinisches Auge, Erdbeere, Ringelblumen und Apotheke Remeshka zu brauen. Die Brühe sollte gut gekocht und vor den Mahlzeiten dreimal täglich gekühlt werden. Die akzeptable Dosis beträgt 1/3 Tasse;

celandine-giftige Pflanze, aber davon, mit der richtigen Dosierung, wird eine wirksame Medizin erhalten. Aus diesem Kraut wird eine Abkochung zubereitet. Für ein Glas kochendes Wasser genügt ein Esslöffel getrocknete Schöllkrautblätter. Dekokt muss bestehen. Nehmen Sie es vorsichtig, beginnend mit einem Teelöffel, allmählich auf die maximale Dosis - 2 Esslöffel. Nach einem Schlaganfall kann ein Schöllkraut 3 mal täglich einen Monat trinken.

Dioscorea caucasian - ein gutes Mittel gegen Schlaganfall. Um die Tinktur zu machen, brauchst du 100 gr. Wurzeln dieses Krauts, das mit 500 ml Wodka gefüllt werden sollte. Nach 10 Tagen abseihen und mehr Wodka dazugeben, so dass das Gesamtvolumen der Flüssigkeit einen halben Liter beträgt. Eine kleine Menge Tinktur zu Tee, Wasser, Kompotte hinzufügen und eine halbe Stunde vor dem Essen trinken. Die Schlaganfallbehandlung sollte nach einer Pause von einer Woche für einen Monat fortgesetzt werden. Wiederholen Sie es 4 mal;

Um das Herz zu normalisieren und den Schlaf während der Erholung nach einem Schlaganfall zu verbessern, ist es empfehlenswert, eine Tinktur aus Gelbsucht zu trinken. Ein Teelöffel seiner Blätter wird mit kochendem Wasser gebrüht und beharrt darauf. Trinken Sie eine solche Abkochung ist 3 mal am Tag für einen Esslöffel notwendig;

eine häufige Folge von Schlaganfall - Lähmung einzelner Teile des Körpers. In diesem Fall kann Tinktur aus Thymian verwendet werden. 50 g getrocknetes Gras sollte mit Alkohol oder Wodka gegossen und für 2 Wochen stehen gelassen werden. Verwenden Sie Tinktur zum Schleifen gelähmter Körperteile;

Sie können eine Abkochung von Wacholder machen. Um dies zu tun, kochen ihre zerkleinerten Blätter für mindestens 20 Minuten. Die resultierende Lösung verbleibt mehrere Stunden in der Thermoskanne. Diese Tinktur eignet sich sowohl zum Mahlen bei Lähmungen als auch zur oralen Verabreichung.

Wasserstoffperoxid vom Schlaganfall

Laut Experten hat dieses Tool praktisch keine Kontraindikationen. Seine Verwendung ist nur bei individueller Intoleranz unmöglich. Wasserstoffperoxid kann bei der Behandlung vieler Krankheiten einschließlich Schlaganfall verwendet werden. Seine nützlichen Eigenschaften werden in diesem Fall durch die Fähigkeit bestimmt, metabolische Prozesse im Körper zu regulieren.

Intravenöse Einführung von Wasserstoffperoxid wird in der traditionellen Medizin nicht verwendet. Basierend auf den Ergebnissen klinischer Studien wurde jedoch festgestellt, dass viele schwerwiegende Konsequenzen vermieden werden können, wenn Sie Zeit haben, einen Schlaganfall zu injizieren.

Eine Lösung von Wasserstoffperoxid wird verwendet, um den Mund zu spülen. Die regelmäßige Durchführung solcher Prozedur lässt zu, den Hirnschlag zu verhindern. Darüber hinaus ist Spülen nicht nur die Vorbeugung einer schweren Krankheit, sondern auch eine Möglichkeit, den Mund von Speiseresten zu befreien. Es wird Wasserstoffperoxid mit einer Konzentration von 3%, die in Wasser verdünnt werden sollte, nehmen. Das Verhältnis ist 1: 1. Mit dieser Lösung können Sie die Mundhöhle für eine Minute spülen.

Lähmung bricht uns nicht

Der Mann hatte einen Schlaganfall, nach seiner Entlassung aus dem Krankenhaus bewegten sich seine Beine überhaupt nicht. Ärzte halfen ihm sehr bei der Behandlung - sie taten, was sie konnten. Aber er beschloss, Schlaganfall zu Hause weiter zu behandeln. Er fing an, Schlaganfall mit Volksmedizin, meist Kräuter zu behandeln. Er nahm auch alle verschriebenen Medikamente im Krankenhaus mit. Trank eine Tinktur aus der Marjin-Wurzel.

Für solch eine Tinktur müssen Sie einen Teelöffel kochendes Wasser zwei Teelöffel Bodenwurzel nehmen, es für vier Stunden brühen lassen. Dann belasten und nehmen Sie zwei Esslöffel dreimal am Tag.

Außerdem nahm der Mann die Mumie. Er nahm ein kleines Stück wie einen Streichholzkopf und züchtete es in zwei Esslöffeln abgekochtem Wasser.

Auch Butter aus den Lorbeerblättern zubereiten. Nehmen Sie dazu drei Esslöffel zerdrückte Lorbeerblätter und füllen Sie diese Masse mit einem Glas unraffiniertem Sonnenblumenöl. Lass es sieben Tage ziehen. Dann belasten und schmieren zweimal am Tag, morgens und abends, gelähmte Stellen - Hände oder Füße, wenn sie nach einem Schlaganfall erlitten haben.

Der Mann wurde so für ein Jahr behandelt. Jeden Monat ruhte ich zehn Tage lang von der Behandlung. In diesem Jahr begann er zu bemerken, dass die Arbeitsfähigkeit der Beine zu ihm zurückkehrte. Er begann wieder zu laufen.

Wie man sich nach einem Schlaganfall schnell erholt

Wenn Sie gleichzeitig die Zusammensetzung zweier Kräuter einnehmen, können Sie auch die schwersten Folgen nach einem Schlaganfall heilen. Es geht um japanische Sophora und weiße Mistel. Nach zwei Behandlungen mit einem Schlaganfall können Sie Ihre frühere Arbeitsfähigkeit wiedererlangen.

Um eine Medizin vorzubereiten, nehmen Sie fünfzig Gramm Mistel weiß, so viel Sophora Japaner. Sie müssen diese Kräuter mischen und sie einen halben Liter Wodka gießen. Lassen Sie das Gras einen Monat lang an einem dunklen Ort bestehen. Schüttle das Glas öfter. Trinken Sie zweimal täglich einen Teelöffel. Führen Sie diesen Vorgang zwanzig Tage lang durch. Dann machen Sie eine Pause für fünfzehn Tage und wiederholen Sie die Behandlung.

Schlaganfall mit Kräutern behandeln

Um nach einem Schlaganfall wieder zur Sprache zu kommen, müssen Sie Salbei-Infusion trinken. Gießen Sie einen Becher kochendes Wasser einen Esslöffel Salbeiblätter, zum Kochen bringen und schalten Sie das Feuer aus. Danach darauf bestehen, dreißig Minuten. Trinken Sie acht oder zehn Mal täglich zwei Schlucke für 30 Tage. Nach solchen Empfängen der Tinktur wird die Rede vollständig wiederhergestellt sein.

Die Hauptsache, wenn Sie einen Schlaganfall behandeln, ist, dass sich in einem Gehirngewebe Versiegelungen und Narben aufgelöst haben. Um dies zu tun, nehmen Sie zwei Wochen lang für 0,2 Gramm der Mutter zweimal täglich. Die Rezeption sollte vor dem Frühstück und in der Nacht sein. Und dann werden Sie in den nächsten zwei Wochen mit einer Propolis-Tinktur von 20% behandelt. Trinken Sie es dreimal täglich für dreißig Tropfen Milch. Dann wiederhole die Behandlung der Mumie und wieder Propolis.

Behandlung eines Zitronenschlags

Wenn einer Ihrer Angehörigen einen Schlaganfall erlitten hat und in ernstem Zustand ist, versuchen Sie, diese Person wie folgt zu behandeln. Kaufen Sie ein Kilogramm Zitronen, geben Sie sie durch einen Fleischwolf, mischen Sie mit einem Kilogramm Zucker. Die resultierende Zusammensetzung im Kühlschrank aufbewahren. Geben Sie dem Patienten jeden Morgen eine Mischung aus einem Teelöffel und einer weiteren kleinen Scheibe Knoblauch.

Auch an einem Tag ein Salbeibad machen. Nehmen Sie dazu drei Gläser Gras und füllen Sie sie mit zwei Litern kochendem Wasser. Für sechzig Minuten, bestehen Sie darauf, dann belasten Sie die Infusion und gießen Sie in die Wanne, in der warmes Wasser bereits gesammelt werden sollte.

Es ist auch nützlich, einem kranken Mann eine Tinktur aus weißem Schleudertrauma zu geben - ein gelähmtes Kraut. Verdünnen Sie 25 Tropfen Wasser und geben Sie es dem Patienten am Abend und am Morgen nach dem Essen. Und die Tinktur wird wie folgt gemacht: Gießen Sie zwei Gläser Wodka einen Esslöffel Bodengraswurzeln. Bestehen Sie für eine Woche, und dann belasten Sie.

Wenn die Gliedmaßen gelähmt sind, reiben Sie die Salbe zweimal am Tag. Um diese Salbe vorzubereiten, nehmen Sie ein Lorbeerblatt und Kiefernnadeln. Trennen Sie sie zum Pulverzustand. Mischen Sie einen Teelöffel gehackte Tannennadeln und sechs Teelöffel Lorbeerblattpulver. Fügen Sie zu dieser Mischung auch zwölf Teelöffel Butter hinzu.

Nach zwei Monaten einer solchen Behandlung kann eine Person, die einen Schlaganfall erlitten hat, laufen und sprechen.

Essen Sie gesund

Wenn Sie einen Schlaganfall oder eine Lähmung des Gesichtsnervs haben, hilft Ihnen die nächste Volksmethode zur Behandlung von Schlaganfällen. Nehmen Sie frische, reife Datteln, ziehen Sie Knochen heraus und schneiden Sie Obst oder gehen Sie durch einen Fleischwolf. Die resultierende Formel, essen zweimal täglich nach den Mahlzeiten. Sie können und dreimal am Tag. Wenn es Ihnen schwer fällt, Essen zu schlucken, nehmen Sie die zerdrückten Datteln in Milch oder zerlassener Butter. Die Behandlung wird lange dauern - von einem bis zu mehreren Monaten.

Und hier ist eine weitere nützliche Geschichte. Eine Frau im Alter von siebzig Jahren hatte einen Schlaganfall. Danach sank seine Leistung deutlich, Speicher wurde gebrochen. Ihre Tochter las in dem Buch über Volksheilmittel, dass wenn Schlaganfälle mit frischen Eiern aus dem Dorf behandelt werden müssen.

Im Frühling brachte meine Mutter sie zu meiner Tante. Dort aß sie jeden Tag morgens und abends zwei rohe Eier. Innerhalb eines Monats begann die Frau sich viel besser zu fühlen, ihr Gedächtnis kehrte zu ihr zurück.

Quelle: Zeitung ZOZH, allukrainischer Zeitungshändler "Großmutter"

Die effektivsten Volksmedizin für die Behandlung von Schlaganfall

Leider ist ein Schlaganfall - eine der häufigsten und gefährlichsten Krankheiten in unserer modernen Welt wird durch Verstopfung oder Bruch der Blutgefäße, gekennzeichnet, die die Blutzirkulation im Gehirn ernsthaft verletzt. Die Krankheit entwickelt sich sehr schnell, und die Verzögerung in der Behandlung zum Tod der Nervenzellen führt. Natürlich muss solch eine gefährliche Krankheit in einer Krankenhausumgebung beobachtet werden, aber im Kampf gegen den Schlaganfall sind alle Mittel gut. Daher viele Menschen, die diese Krankheit erlitten haben, um alle Funktionen des Körpers wiederherzustellen, verwenden Sie zusammen mit der traditionellen Medizin und verschiedene bewährte Mittel aus dem Bereich der Menschen. Es sollte jedoch daran erinnert werden, dass die Behandlung von Schlaganfällen durch Volksheilmittel mit der medikamentösen Ernennung eines Arztes einhergehen sollte. So lernen wir die effektivsten Wege, sich von einer früheren Krankheit mit Hilfe traditioneller Methoden zu erholen.

Die ersten "Anrufe" der Krankheit

Der Strich ist in zwei Arten unterteilt:

  1. Hämorrhagisches repräsentiert Ruptur des Hirngefäßes, wodurch Blut in den Geweben zu akkumulieren beginnt, Blutgerinnsel drückt auf Nerven, dessen Betrieb zu stören.
  2. Der häufigste Typ ist der ischämische Schlaganfall, der durch eine Blockierung der Hirngefäße gekennzeichnet ist, und die Verletzung der Durchgängigkeit stoppt die normale Blutversorgung. Nährstoffe erreichen die Nervenzellen nicht, was die Zerstörung der Nervenenden bewirkt.

Folk Heilmittel für Schlaganfall sind sehr wirksam bei den ersten Anzeichen einer drohenden Krankheit. So sind die ersten Symptome eines Prä-Zustandes:

  • eine starke Schwäche in den unteren oder oberen Extremitäten (häufiger in den unteren Extremitäten);
  • Verwirrung der Gedanken, Unfähigkeit, eine einfache Phrase zu formulieren, verwaschene Sprache;
  • Sehstörungen;
  • starke Kopfschmerzen, Migräne;
  • häufiger Schwindel;
  • ein Summen in deinen Ohren, ein Gefühl von einem ausgestopften Ohr;
  • Verletzung des Gefühls für Zeit und Raum;
  • Gedächtnisschwäche.

Alle oben genannten Symptome eines Schlaganfalls erscheinen aufgrund der Tatsache, dass das Gehirn aufhört, genug Sauerstoff und Nährstoffe zu erhalten. Eine sofortige Behandlung kann die schwerwiegenden Folgen des Schlaganfalls eines Patienten effektiv bewältigen. Traditionelle Behandlungsmethoden haben restaurative Wirkungen und helfen, die Krankheit schneller und ohne ernsthafte Komplikationen zu überwinden.

Den Körper reinigen

Vor der Behandlung von Schlaganfällen mit Volksmedizin wird vielen Spezialisten auf diesem Gebiet der Medizin empfohlen, mit der Ganzkörperreinigung zu beginnen.

Es gibt viele Rezepte zum Entfernen von angesammelten Schlacken, Toxinen und auch die Gefäße für die Ausscheidung von Cholesterin Plaques erweitern.

Das Rezept für Volksheilmittel Nr. 1. Basierend auf Honig. Um eine effektive reinigende Mischung vorzubereiten, benötigen Sie:

  • 1 Tasse natürlicher Honig;
  • eine halbe Tasse Fenchelsamen;
  • 1 EL. Baldrian officinalis (zerkleinert).

Die Zubereitung erfordert nicht viel Aufwand und Zeit: alle Zutaten zusammengeben, in eine Thermoskanne gießen und zwei Liter kochendes Wasser einschenken. Dieses Werkzeug wird genau 24 Stunden infundiert, nachdem es in ein Glas oder einen anderen Behälter gegossen und an einem kühlen Ort gelagert werden kann. Es wird empfohlen, eine Honig-Infusion für eine halbe Stunde vor jeder Mahlzeit von 1 EL zu nehmen. Dauer der Behandlung - bis zu 7-10 Tage. Wiederholen Sie die Reinigung des Körpers auf diese Weise kann alle 3-4 Monate sein.

Rezept für Volkshilfe № 2. Zitronen-Honig-Mischung. Es wird einen üblichen Satz von Zutaten brauchen, was praktisch keine Küche ist:

  • 0,5 Liter. natürlicher Honig;
  • 1 Tasse Zitronensaft;
  • ein halbes Glas extra natives Olivenöl.

Alle Zutaten werden gemischt, der resultierende Brei wird im Kühlschrank gelagert, er wird auch wie der vorherige dreimal täglich 20 Minuten vor den Mahlzeiten gegessen. Das Verfahren der Reinigung dauert 10-14 Tage, der Kurs kann wiederholt werden, jedoch nicht früher als sechs Monate später.

Diese Medikamente sind wirksam, um sich nach einem Schlaganfall schneller zu erholen, Blutgefäße zu reinigen und ihre Elastizität und Durchgängigkeit zu verbessern.

Kräuterabkochungen und Infusionen

Erholung von Schlaganfall Volksmedizin wird viel schneller gehen, wenn Sie Kräutertherapie verwenden, Kräutermedizin nach mehreren Jahren der Popularität in unserem Land, nicht vergessen, dass, bevor es mit all den Kräutern der Krankheit behandelt wird. Abkochungen und Infusionen von Kräutern nicht nur verwendet, um die Folgen des Leidens, eine Krankheit zu behandeln, sondern auch als vorbeugende Maßnahme.

Also, was sind die pflanzlichen Heilmittel für die Behandlung von Schlaganfall Volksmedizin:

  1. Nachdem ein Patient eine Krankheit hat, wird oft eine ernsthafte Sprachstörung bemerkt. Um die Sprachfunktion zurückzugeben, wird die Salbeitinktur empfohlen. Es ist am besten, starken Tee aus Salbei am Morgen zu brauen und den ganzen Tag mit Schluck zu trinken.

Es wird auch empfohlen, ein Bad mit Salbeibrühe zu nehmen. Es ist notwendig, drei Tassen einer Komponente mit zwei Litern kochendem Wasser zu machen, es für 10-15 Minuten brauen zu lassen und in ein vorbereitetes Bad zu gießen.

  • Das kaukasische dioscorea Gras ist ein wunderbares Volksheilmittel für die Behandlung eines Schlaganfalls, es wird empfohlen, Infusion von diesem Kraut zu machen. Das Rezept für das Heilmittel ist, dass 100 Gr. Dioscoree überflutet 0,5 Liter. Wodka, infundiert für etwa 10 Tage, nach dem die Tinktur sorgfältig gefiltert wird, dann fügen Sie mehr Wodka in eine volle 500 ml Flasche. Der Agent wird zu 1 TL hinzugefügt. in jeder Flüssigkeit (Tee, Saft, Kompott, etc.) einmal am Tag. Die Behandlung dauert einen Monat, dann müssen Sie eine Woche Pause machen und die Tinktur für einen weiteren Monat verwenden.
  • Um alle Körperfunktionen wiederherzustellen nach einem Schlaganfall perfekt Absud aus mehreren pflanzlichen hilft, müssen sie im gleichen Verhältnis gewählt werden: traditionell verwendeten Kräuter wie Spitzwegerich, Johanniskraut und Schafgarbe und Ringelblumenblüten, Trennwände Walnuss, getrockneten Erdbeeren und Blumen Repeshko Apotheke. Als nächstes müssen Sie die Kräuter zum Kochen bringen, ziehen lassen für eine halbe Stunde, sorgfältig durch ein Mulltuch oder ein Sieb und kühlen übergeben. Nimm jeweils 50 ml. 3 mal am Tag ist die Behandlungszeit ein Monat.
  • Auch zur Behandlung von Komplikationen nach einem Schlaganfall wird häufig das Schöllkraut verwendet, diese Pflanze ist zwar giftig, aber bei strikter Einhaltung der Dosierung ist die Brühe von Schöllkraut sehr wirksam. Übrigens sollten Sie anfangen, die Brühe von Schöllkraut aus kleinen Dosen zu nehmen - 1/2 Teelöffel, allmählich bis zu 2 Esslöffel. Das Volksmedikament wird 3 mal täglich für einen Monat eingenommen.
  • Bei Patienten, die einen Schlaganfall erlitten haben, kommt es häufig zu einer teilweisen oder vollständigen Lähmung der Gliedmaßen. In dieser Situation wird gezeigt, dass eine Tinktur aus Thymian genommen wird. Zu 50 gr. getrocknete Kräuter müssen 100 ml hinzugefügt werden. Wodka oder Alkohol, 14 Tage lang vor Sonnenlicht schützen. Diese Tinktur kann gelähmte Gliedmaßen zermahlen.
  • Auch nach einem Schlag gerieben wird empfohlen und Abkochung von Wacholder, werden die Blätter zerkleinert und gekocht für 15 Minuten, dann bestehen 2-3 Stunden und Filter. Die Brühe sollte bei einer Temperatur von 4-6 Grad Celsius gelagert werden.
  • Hier sind die wirksamsten Kräuter nach einem Schlaganfall, mit denen Sie die Folgen der Krankheit bewältigen können. Es gibt mehrere wirksamere Volksmedizin.

    Zitrusfrüchte

    Auch nach einem Schlaganfall kann die Behandlung mit Volksmedizin mit einer Zitrusmischung beginnen. Das Rezept zum Kochen ist einfach und benötigt nicht viel Zeit, Sie müssen Folgendes beachten:

    • 2 Zitronen;
    • 1 Orange;
    • 2 Esslöffel von natürlichem Honig.

    In all Zitrus Knochen zu entfernen, dann mit einem Fleischwolf oder mahlt den Schal durchquert in einem Mischer wurde die erhaltene Aufschlämmung mit Honig vermischt. Bewahren Sie dieses Produkt im Kühlschrank auf. Nehmen Sie eine Zitrusmischung für eine halbe Stunde vor dem Frühstück für einen Monat. Nach einer 30-tägigen Pause kann die Behandlung wiederholt werden, also noch einmal 1-2 mal.

    Auch nach einem Schlaganfall ist eine Mischung aus Zitronen- und Koniferenbrühe nützlich. Das Rezept für dieses Volksheilmittel lautet:

    • eine halbe Zitrone schälte sich von der Schale, nahm die Knochen heraus und mahlte;
    • mache eine Abkochung von Koniferenzweigen;
    • beide Komponenten sind gemischt;
    • lassen Sie die Mischung für 2-3 Stunden infundieren;
    • nehmen Sie das Heilmittel 30 Minuten vor den Mahlzeiten 2 mal am Tag für 100 ml.

    Das einfachste Mittel zur Behandlung von posleinsultnogo Status: 1 kg Zitrone Twist in einem Fleischwolf und fügen Sie 1 kg Zucker, gut mischen, lassen Sie den Zucker auflösen. Die Mischung wird im Kühlschrank aufbewahrt, genommen von CH.L. vor dem Frühstück. Eine ähnliche Vitaminmischung bringt Lebhaftigkeit für den ganzen Tag.

    Ätherische Öle

    Die Behandlung von ätherischen Ölen ist auch in der Volksmedizin weit verbreitet, da ihr Paar eine positive Wirkung auf den gesamten menschlichen Körper hat.

    Natürlich ist der beste Weg, ein Bad mit Tropfen von ätherischen Ölen zu nehmen.

    Hier ist ein bewährtes Rezept für Schlaganfall:

    • in ein Glas Milch 2 Tropfen Ylang-Ylang-Öl und 3 Tropfen Zitronenmelisseöl geben, gründlich mischen;
    • ein Bad mit warmem (nicht heißem) Wasser sammeln und die Mischung ins Wasser geben;
    • Nehmen Sie das Verfahren für 15-20 Minuten.

    Der Ablauf der Behandlung - 10 Sitzungen von 2 pro Woche.

    Koniferenzapfen

    Oft wird nach einem Schlaganfall eine Tinktur aus Tannen- oder Tannenzapfen verwendet. Bereiten Sie dieses Werkzeug einfach genug vor:

    • Sie müssen Kegel sammeln (nicht grün, geöffnet);
    • gründlich waschen Sie sie unter heißem Wasser;
    • in einen Glasbehälter geben und mit Wodka füllen;
    • zwei Wochen lang vor Sonnenlicht geschützt;
    • weiter ist es notwendig, die Infusion gründlich zu strapazieren;
    • ein vorbereitetes Volksheilmittel durch ch. 2 mal am Tag für 2-3 Wochen.

    Hühnereier

    Um ein anderes Mittel der traditionellen Medizin vorzubereiten, müssen Sie frische (besser inländische) Hühnereier kaufen. Es ist notwendig, sie in einem Glas mit einem Volumen von 3 Litern auf den Kopf zu stellen und mit frisch gepresstem Zitronensaft über den Hals zu gießen. Sobald der Saft vollständig mit der Schale vermischt ist, muss die Mischung in den Kühlschrank gestellt werden, bis sich die Eierschale im Saft der Zitrone vollständig auflöst.

    Danach fügen Sie 500 ml natürlichen Honig und 500 ml zu der Mischung hinzu. Wodka und besser als 70% Alkohol. Stellen Sie das Produkt anschließend 10 Tage lang an einen kalten Ort.

    Der Wirkstoff ist für 3 Monate mit einem Teelöffel vor dem Verzehr 2 mal am Tag anzuwenden, die Behandlung sollte nicht unterbrochen werden.

    Es wird auch angenommen, dass frische Hähnchen (notwendigerweise Hauseier) helfen, das Gedächtnis nach der Krankheit wiederherzustellen. Es wird empfohlen, ein rohes Ei morgens und abends zu trinken. Die Erinnerung beginnt sich nach zwei Wochen Behandlung wieder zu erholen.

    Termine

    Auch ein wunderbares Produkt, das hilft, den Patienten nach einem Schlaganfall auf die Füße zu bringen, sind Datteln, oft bereiten sie Vitaminmischungen vor. Hier ist ein Rezept:

    • von frischen Daten ist notwendig, um alle Knochen zu entfernen und sie durch einen Fleischwolf und schleifen zu einem Mixer laufen;
    • das Gemisch muss im Kühlschrank aufbewahrt werden;
    • Verwende geschredderte Daten besser, indem du st.l. in warmer Milch.

    Die Wirkung dieses Volksheilmittels ist bei Langzeitbehandlung ab einem Monat oder mehr spürbar.

    Wir haben versucht, die häufigsten Arten, im Detail zu sagen, Schlaganfall, Volksheilmittel zu behandeln, aber es ist daran zu erinnern, dass diese Vorschriften nur zusammen mit der konventionellen Medizin verwendet werden soll. Sie können nicht mit der Behandlung der Auswirkungen der jüngsten Infektion vorgehen, können Sie mit ihnen umgehen, wenn Sie die traditionellen Methoden der Behandlung im ersten Monat nach einem Schlaganfall zu verwenden, dann ist es möglich, von den Komplikationen der Krankheit loszuwerden.

    Sie Möchten Gerne Über Kräuter

    Soziale Netzwerke

    Dermatologie