Gürtelrose betrifft nicht nur die Haut, sondern auch die Nervenenden. Die Schmerzen sind einfach unerträglich: Anfälle wiederholen sich ständig, es ist unmöglich einzuschlafen und einfach auszuruhen. Glücklicherweise kommt die konservative Medizin innerhalb weniger Tage mit der Krankheit zurecht. Gleichzeitig mit der medikamentösen Therapie ist es möglich, die Behandlung von Herpes zoster durch Volksheilmittel anzuwenden.

Gürtelrose: die Natur der Krankheit

loading...

Die Krankheit ist eine Folge von Windpocken in der Kindheit erlitten. Das Virus bleibt lebenslang im Körper und mit abnehmender Immunität manifestiert sich die Krankheit in Form von Gürtelrose. Ungefähr 1-2 Menschen pro 10.000 Erwachsene werden krank.

Medizinischer Name der Krankheit:

  • Zoster-Virus oder VZ-Virus;
  • Herpes Zoster;
  • Varicella zoster.

Symptome

loading...

Auf der Haut erscheinen dichte rosa Ausschläge, die sich nach 2-3 Tagen in mit Flüssigkeit gefüllte Blasen verwandeln. Die Krankheit wird von einer Verschlechterung des Allgemeinzustandes begleitet, oft gibt es hohes Fieber, Übelkeit und Erbrechen. Das Virus befällt große Bereiche der Haut und Nervenenden; verursacht starken Juckreiz, brennende und unerträgliche Schmerzen.

Ohne Behandlung führt die Krankheit zu ernsthaften Komplikationen: Sie betrifft den Gesichtsnerv und die Augenorgane, die Eiterung der Vesikel kann beginnen. Bei vielen Patienten verbleibt eine schmerzhafte Neuralgie in den betroffenen Gebieten für etwa ein halbes Jahr.

Konservative Medizin meistert die Krankheit leicht. Wenn der behandelnde Arzt nichts dagegen hat, können Sie die Methoden der traditionellen Medizin ausprobieren.

Was sollte nicht gemacht werden?

loading...
  • Um gesunde Menschen zu kontaktieren;
  • Baden;
  • Alkohol trinken;
  • behandeln Sie Hautausschläge mit Kaliumpermanganat, zelenka oder Borsäure;
  • die Krusten abreißen.

Jedes Mittel zur Erhöhung der Immunität hilft, mit der Krankheit fertig zu werden.

Volksmethoden zur Heilung des Zoster-Virus

loading...

Wenn Gürtelrose auftritt, kann die Behandlung mit Volksheilmitteln die Therapie nur unter der Aufsicht eines Arztes ergänzen.

Kompressen

Für Kompressen benötigen Sie ein steriles Baumwolltuch oder Gaze: Sie können das Tuch kochen oder bügeln;

1. Mit Meersalz
Meersalz (ohne Farbstoffe und Duftstoffe) - 1 Teil;
Wasser - 10 Teile.
Löse das Salz in sehr warmem Wasser und mache eine Kompresse, bis das Gewebe abkühlt.

2. Mit dem Stier und Calendula
Trockene Blüten der Ringelblume sind zu gleichen Teilen gemischt. Rohstoffe (2 Esslöffel) werden in ein Glasgefäß gegeben und mit einem halben Liter Wodka gefüllt. Widersteht Tinktur im Dunkeln für einen halben Monat. Das Tuch wird mit Tinktur befeuchtet und dreimal täglich eine Kompresse für 15 Minuten auf den Hautausschlag aufgetragen.

3. Mit Wermut
Verwenden Sie die fertige alkoholische Tinktur aus Wermut aus der Apotheke. Das sterilisierte Gewebe mit einer Tinktur benetzen und eine 20-minütige Kompresse auf die schmerzenden Stellen auftragen. Unmittelbar nach der Entfernung des Gewebes wird die betroffene Haut mit Rizinusöl bestrichen.
Wiederholen Sie den Vorgang bis zu 3 mal am Tag.

4. Mit Zwiebel
Nehmen Sie die geschälte Zwiebel, punzieren Sie die Gabel und braten Sie sie über dem offenen Feuer (es kann sich über einem Gasherd befinden). Dann wird die Wurzel auf einen Teller gelegt und darauf gewartet, bis sie abkühlt. Die oben gebratenen Zwiebeln werden entfernt und 1-2 Stunden auf die Ausschlagstelle aufgetragen. Sie können Zwiebackverbände einlegen.

5. Mit Kohl
Kohlblatt leicht zerknittert, auf die schmerzenden Stellen aufgetragen und mit elastischen Bandagen umwickelt. Die Kompresse bleibt über Nacht stehen. Am Morgen wird das Blatt entfernt, und die Ausschläge werden mit frischem Kohlsaft behandelt.

  • Propolis - 2 Aktien;
  • Zederharz - 1 Aktie;
  • Wachs - 1 Aktie;
  • Lanolin - 6 Lappen.

Alle Komponenten werden erweicht (ohne Feuer, nur an einem warmen Ort) und zu einer homogenen Masse gemischt. Salbe wird während des Tages wiederholt auf die betroffenen Bereiche aufgetragen.

  • Salz und Soda in gleichen Anteilen, ein wenig Wasser. Mischen Sie die Zutaten und fügen Sie Flüssigkeit hinzu, um eine dicke cremige Masse zu machen. Bis zu 3 Mal am Tag wird die Zusammensetzung auf den Bereich der Hautausschläge aufgetragen.
  • Trockene Blätter der Weide;
  • Essig 9%.

Verbrennen Sie eine große Anzahl von trockenen Weidenblättern. Sammle die Asche und vermische sie mit Essig. Sie sollten eine Masse ähnlich der Konsistenz einer dicken Creme erhalten. Diese Salbe wird mehrmals über die betroffenen Hautpartien gestrichen.

  • Natürlicher Honig - 100 g;
  • Holzasche - Löffel;
  • Knoblauch - 3 Gewürznelken.

Asche und Knoblauch mahlen, mit Honig vermischen. Schmiere die Zusammensetzung der beschädigten Epidermis bis zu 3 Mal am Tag.

Grindings

  1. Knoblauch zerstoßen und reiben Sie die Masse der betroffenen Bereiche. Sei vorsichtig - die Komposition ist sehr brennend! Komprimieren Sie den Knoblauch nicht - die Pflanze verursacht eine Verbrennung der Epidermis.
  2. Gebraut in einem Glas kochendem Wasser gekocht Löffel Immortelle und stand die Infusion 1 Stunde. Eine sterile Bandage oder Wattestäbchen mit Infusion getränkt, reiben die Bereiche der Hautausschläge mehrmals während des Tages.
  3. Um die Blasen zu schmieren, nehmen Sie einen frischen Saft eines dreiblättrigen Veilchens.
  4. Betroffene Hautpartien werden mit Teer behandelt. Bedecken Sie die Haut nicht mit einem Tuch.
  5. Knoblauch mit Rizinusöl. 2 zerkleinerte Knoblauchzehen werden in 2 Apothekerflaschen Rizinusöl gegossen. Masse 3 Stunden im Ofen bei 50 ° C Schmiere die Zusammensetzung der Kruste dreimal am Tag.

Abkochungen für die orale Verabreichung

  • Rainfarn, Wermut, Schafgarbe in gleichen Anteilen. Einen Löffel der Mischung in einen Glasbehälter geben, heißes kochendes Wasser (2 Tassen) hineingeben und 20 Minuten unter dem Deckel stehen lassen. Trinken Sie die Brühe vor dem Essen einen Tag lang auf einem Glas.

Rezept 2. Weidenrinde
Der Löffel der Rinde wird mit kochendem Wasser (ein Glas) gegossen und für eine Stunde gealtert. Trinken Sie auf leeren Magen für ¼ Tasse während des Tages.

Rezept 3. Abkochung zur Verbesserung der Immunität

  • Limette Farbe - 5 Teile;
  • Jerfish - 4 Teile;
  • ein Blatt Walnuss - 1 Teil.

Für 2 Esslöffel Rohmaterial wird ein Glas kochendes Wasser genommen. Die Mischung wird eine halbe Stunde in einem Glas gebraut. Trinken Sie ½ Tasse filtrierter Abkochung morgens und mittags.

Rezept 4. Melissa
Ein Löffel Zitronenmelissenblätter wird in 2 Gläsern kochendem Wasser gebrüht und 2 Stunden gereift. Die ganze Mischung wird innerhalb eines Tages für ¼ Tasse getrunken.

Rezept 5. Agrimony
Ein Teelöffel kochendes Wasser ist für einen Teelöffel Kräuter erforderlich. Ziehen Sie die Brühe in einer geschlossenen Schüssel für eine Stunde. Trinken Sie die Brühe in 4 Dosen pro Tag. Die Flüssigkeit hat eine antivirale Wirkung auf den Körper.

Tinea verursacht ernsthafte Komplikationen und erfordert eine Behandlung unter der Aufsicht eines Arztes. Die traditionelle Medizin wird helfen, die Genesung zu beschleunigen.

Gesundheit als Willensanstrengung

loading...

Gesundheitstagebuch von Olga Smirnova

loading...

Gürtelrose. Symptome und Behandlung mit Volksmedizin

loading...

Hallo, liebe Leser und Freunde des Blogs!

Vor ein paar Monaten, kurz vor den Ferien im Februar, hatte ich Schmerzen in meiner linken Seite in der Taille. Ja, so dass ich keine Kraft haben konnte. Natürlich fragte ich mich, was es sein könnte, und ich wandte mich zuerst dem Internet zu. Blick auf die Zukunft, werde ich sagen, dass es stellte sich heraus, Schindeln zu sein, die Behandlung der Volksheilmittel, die das Thema des Gespräches heute sein wird, weil ich jetzt eine positive Erfahrung, wie schnell heilen Schindeln zu Hause haben.

Ich werde Ihnen über die Symptome dieser Krankheit und darüber, wie die Gürtelrose auf dem Foto erscheint, erzählen.

Gürtelrose. Ursachen

loading...

Gürtelrose oder Herpes zoster, auch als die Krankheit bekannt ist, oder sogar Zoster-Virus - ein Virus, das im Körper 90-95% aller Menschen und Dösen bis dahin lebt.

Unter ungünstigen Bedingungen beginnt das Virus aktiver zu werden, und aus diesem Grund ist niemand immun, da die Gründe für sein Auftreten wie folgt sind:

  • Hypothermie
  • Überhitzung
  • Überarbeitung
  • geschwächte Immunität
  • Blutkrankheiten
  • Stoffwechselerkrankungen.

Aufgrund seiner Struktur ähnelt das Zoster-Virus dem Varicella-Zoster-Virus. Wenn Windpocken überwiegend junge Kinder infizieren, die noch keine Immunität haben, beginnt sie sich erst zu bilden, dann verursacht das Zoster-Virus bei Erwachsenen Schindeln.

Erwachsene können sich von Kindern mit Varizellen infizieren.

Umgekehrt, wenn der Erwachsene Gürtelrose hat, gibt es Fälle von Infektionen von Kindern mit Windpocken.

Menschen unterschiedlichen Alters sind krank, und selbst diejenigen, die als Kind Windpocken hatten, schwächen schließlich im Laufe der Jahre.

Es ist besonders schwierig, die Kontrolle über dieses Virus nach 60 Jahren zu behalten.

Symptome von Gürtelrose bei Erwachsenen und Fotos

loading...

Gürtelrose erscheint nicht sofort, ihre Symptome haben ihre Stadien. Deshalb konnte ich nicht sofort verstehen, was mit mir passiert war. Es ist schade, dass ich nicht im Internet Material erfüllen, die Schmerzen in der linken Seite können piolonefritom, Pankreatitis, Colitis ulcerosa, Darmverschluss, Entzündung der Harnleiter und anderen Erkrankungen der inneren Organe nicht nur verursacht werden und dass dies eine Viruserkrankung sein kann.

Und ich assoziierte keinen roten Ausschlag in meiner Haut mit Schmerzen.

Nachdem ich Horrorgeschichten gelesen hatte, ging ich zum Arzt, der die beschriebenen Symptome diagnostizierte.

Ich war sogar froh, dass ich in meinem Inneren nichts zu verletzen hatte. Obwohl Herpes keine angenehme Krankheit ist.

Hier sind die Phasen seines Auftretens und seiner Entwicklung:

  1. Unwohlsein, Schwäche, Fieber, Kopfschmerzen sind Symptome, die normalerweise für eine Viruserkrankung charakteristisch sind. Aber ich hatte nicht alles, alles begann gleich ab der zweiten Stufe.
  2. Es gibt Schmerzen entlang der Nervenenden. Lieblingsorte - entlang der Interkostalnerven in der Seite entlang der Linie von der Wirbelsäule bis zur Mitte des Bauches.
    Herpes kann den Nervus trigeminus betreffen, erscheint auf dem Gesicht, Kopf, Augen, Mund und sogar auf der Haut der Ohren.
    Ich hatte, wie gesagt, Schmerzen in der linken Seite. Es schien mir, ob Nieren schmerzen, ob unter Rippen. Und diese Schmerzen sind unerträglich stark, wild, höllisch. Sie nahmen besonders nachts zu.
  3. Zwei Tage später erscheinen an dieser Stelle Herde von Hyperämie: rosa-rote Flecken, Schwellungen, Juckreiz und Brennen.
  4. Dann verwandeln sich die Flecken allmählich in kleine Blasen mit einer klaren Flüssigkeit.
    Auf dem Foto sehen Sie, wie die Schindeln aussehen.
  5. Nach 5-7 Tagen bekommen die Vesikel einen eitrigen Charakter, manchmal können sich in besonders schweren Fällen Geschwüre bilden.
  6. Innerhalb von zwei Wochen trocknen die Flecken aus und werden zu Krusten.

Herpes zoster liebt Haut- und Nervengewebe, deshalb wird der Schmerz von einem Hautausschlag begleitet, so dass Sie diese Krankheit von anderen erzählen können.

Herpes Zoster ist ansteckend

Wenn Schindeln wie Grippe ansteckend wären, würde der halbe Globus schmerzen. Von Mensch zu Mensch wird es sehr selten übertragen. Selbst der krankheitsbedingte Urlaub wird nur in schweren Fällen mit einigen Komplikationen oder mit der Notwendigkeit von Injektionen gegeben, wenn die Behandlung zu Hause nicht wirksam ist.

Aber trotzdem bleibt eine Person während der gesamten Krankheitsdauer ansteckend.

Nach der Krankheit bleiben Gürtelrose widerstandsfähige Immunität, d.h. Krankheiten treten nicht oder selten auf.

Folgen von Herpes zoster

Juckreiz und Rötung, begleitet von Gürtelrose, dauern gewöhnlich zwei Wochen, maximal drei. Aber der Schmerz kann für Monate und sogar Jahre verfolgt werden. Dies sind die traurigen Folgen von Herpes Zoster:

  • anhaltende Neuralgie
  • Komplikationen des Trigeminusnervs
  • manchmal gibt es Geschwüre
  • Muskelschnitte werden beobachtet
  • Es gibt sogar eine Hörstörung.

Wie behandelt man Gürtelrose?

loading...

Da dies ein Virus ist, ist es notwendig, antivirale Medikamente zu nehmen, um es zu bekämpfen. Es kann ein Medikament "Acyclovir" und seine Derivate sein.

Sehr effektive und kostengünstige Medizin. Nimm es in 7 Tagen. Während dieser Zeit stoppt Acyclovir das Virus, es zerstört es nicht vollständig, aber es blockiert die Aktivität und lässt keine weitere Verbreitung zu.

Nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente helfen Schmerzen zu lindern. Mein Arzt verordnete "Nice", diese Pillen haben mir geholfen. Im Prinzip können Sie Analgin, Pentalginum, Diclofinac und andere trinken.

Wenn Schmerzmittel nicht helfen, verschreiben Sie Novocain-Blockaden.

Topisch zur Behandlung von Flecken und den Juckreiz verwendet Zelenka entfernen, schmiert es den betroffenen Bereich zweimal am Tag, und antivirale Salbe: die gleiche Aciclovir, Zovirax und anderen Kollegen, habe ich alle sinaflana, Salbe, die ein Zuhause gefunden.

Folk Methoden zur Behandlung von Herpes Zoster. Meine Bewertung

Zur Behandlung von Herpes Zoster kann nicht ignoriert werden und Volksmedizin. Ich möchte mein Feedback hinterlassen und erzählen, was ich angewendet habe und welchen Effekt ich habe.

Ich las in dem gleichen Internet, der von Naturheilmitteln raten: Lotionen von Infusionen von Kamille und Calendula, Saft, Knoblauch, Apfelessig, die zweimal am Tag sauber Flecke abgewischt werden können.

Aber ich wagte nicht, Knoblauch und Essig zu verwenden, ich hatte Angst, dass es möglich wäre, Verbrennungen zu bekommen, ich hatte so eine negative Erfahrung mit der Behandlung von Nagelpilz.

Aber das Auge fing eine Phiole Wasserstoffperoxid auf. Ich habe ihr schon Loblieder gesungen! Ein einfaches, bequemes Mittel, das in vielen Situationen wirksam ist, also kurierte ich ihren Pilz und rettete immer Grippe.

Ich war ein tropfnasser Baumwollschwamm in Peroxid und Auftragen auf Flecken, gehalten für 10 Minuten.

Das Ergebnis war fast augenblicklich - sofort alle Blasen ausgetrocknet, so dass die 5. und 6. Stufen durchlaufen haben, die Flecken verwandelte sich allmählich weiß, keine Geschwüre und Schorf gab es nicht.

Darüber hinaus waren der Schmerz und der Juckreiz ausgezeichnet.

Sie können Wasserstoffperoxid während des Tages beliebig oft verwenden, es verursacht keine unangenehmen Folgen, nur Vergnügen und Wohlbefinden.

Schließlich desinfiziert Peroxid Läsionen, lindert Schmerzen und hat entzündungshemmende Wirkung.

So hat sie mir sehr schnell geholfen, die Gürtelrose zu heilen, das Volksheilmittel ist großartig.

Dies ist die Geschichte, die mir passiert ist, und ich wollte über Gürtelrose, Symptome und Behandlung, einschließlich Volksmedizin sprechen.

Behandlung von Gürtelrose bei älteren Menschen

loading...

✓ Artikel von einem Arzt überprüft

Gürtelrose - die Pathologie der viralen Genese, die sich entwickelt, wenn ein Herpesvirus vom Typ 3 in den Körper gelangt. Die Krankheit ist gekennzeichnet durch einen schweren chronischen Verlauf mit saisonalen Schüben (meist im Herbst und Frühjahr). In einigen Fällen kann der Inkubationsprozess mehrere Jahre dauern. Bei Menschen mit starker Immunität entwickelt sich die Krankheit nicht, da die Zellen des Immunsystems die Aktivität des viralen Agens unterdrücken.

Wenn die Abwehrkräfte des Körpers geschwächt sind, gibt es eine deutliche Symptomatologie und ein charakteristisches Schmerzsyndrom. Die Mehrheit der Fälle sind Menschen über 45 Jahre alt und ältere Patienten - sie haben eine besonders schwierige Pathologie, da nicht alle Medikamente in diesem Alter geeignet sind. Die Therapie der Gürtelrose bei älteren Patienten sollte von einem Spezialisten unter Berücksichtigung der individuellen Faktoren und des Allgemeinzustands des Patienten sowie der Bewertung der möglichen Risiken und Folgen ausgewählt werden.

Behandlung von Gürtelrose bei älteren Menschen

Arten von Krankheiten

loading...

Um einen Behandlungsplan zu erstellen, ist es wichtig, die Flechtenform richtig zu diagnostizieren. Jeder von ihnen hat seine eigenen Merkmale und Zeichen, die Sie wissen müssen, um bei der Wahl der Behandlungsmethoden keinen Fehler zu machen.

Entwicklung von Schindeln

Muss ich ins Krankenhaus eingeliefert werden?

loading...

In den meisten Fällen kann die Behandlung von Herpes zoster bei älteren Patienten ambulant durchgeführt werden, manchmal ist jedoch ein dringender Krankenhausaufenthalt erforderlich. Selbst bei einer generalisierten oder bullösen Form der Gürtelrose kann eine stationäre Behandlung und ständige medizinische Überwachung erforderlich sein. Hinweise für den Krankenhausaufenthalt sind:

  • Alter über 75 Jahre;
  • Immunschwächezustände in der Anamnese;
  • allergische Reaktionen auf Medikamente (insbesondere wenn zuvor anaphylaktische Reaktionen beim Patienten aufgezeichnet wurden);
  • schwere chronische Erkrankungen, die sich bei Einnahme bestimmter Medikamente verschlechtern können (insbesondere Nieren- und Lebererkrankungen).

Wichtig! Bei der Entscheidung über Methoden und Behandlungsmethoden ist zu überlegen, welches Familienmitglied Windpocken (Windpocken) hat. Wenn Menschen, die mit dem Patienten auf dem Territorium leben, nicht an dieser Krankheit leiden, wird der Patient im Krankenhaus hospitalisiert, da die Wahrscheinlichkeit einer Infektion anderer Haushalte hoch ist. Die Tatsache, dass Gürtelrose durch den gleichen Virus wie Windpocken verursacht wird, ist es wichtig, vorsichtig mit solchen Patienten umzugehen.

Die häufigsten Bereiche von Hautausschlag

Wie behandelt man Gürtelrose bei älteren Menschen?

loading...

Bei der Wahl einer therapeutischen Taktik werden das Alter des Patienten, sein Gesundheitszustand, das Vorhandensein chronischer Erkrankungen und andere Faktoren, die die Sicherheit oder Wirksamkeit der Behandlung beeinflussen können, berücksichtigt. Die Therapie bei Patienten über 55 Jahren zielt auf folgende Ziele ab:

  • Unterdrückung der Virusaktivität;
  • Beseitigung des Schmerzsyndroms;
  • Reduktion der Intoxikation und Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens;
  • Wiederherstellung der körpereigenen Abwehrkräfte.

Video - Gürtelrose

Medikationstherapie

Die Hauptgruppe der Medikamente, die zur Behandlung von Herpes bei älteren Menschen verwendet werden, sind antivirale Medikamente. Sie zerstören die Proteinhülle des Virus, hemmen seine Aktivität und verhindern die Ausbreitung der Infektion auf die inneren Organe. Antivirale Medikamente, die auf Interferon basieren, helfen nicht nur, das Virus zu zerstören, sondern stärken auch die Immunität, indem sie die Entwicklung seines eigenen Interferons stimulieren.

Acyclovir-Salbe zur Behandlung von Herpes Zoster

Das wirksamste Medikament zur Behandlung von Krankheiten, die durch das Herpesvirus verursacht werden, wird heute als "Acyclovir". Es kann oral in Form von Tabletten oder zur äußerlichen Behandlung (Salbe) eingenommen werden. Das Arzneimittel kann durch ähnliche Mittel ersetzt werden, zu denen gehören:

Wichtig! Patienten, die die orale Form der Medikation (z. B. mit einem starken Brechreflex) nicht verwenden können, antivirale Mittel werden in Form von rektalen Zäpfchen verschrieben.

Für die lokale Behandlung von Blasen und Hautausschlägen können Sie eine schwache Lösung von Kaliumpermanganat, eine Lösung von brillant grün oder andere Medikamente, die der Arzt empfehlen wird, verwenden.

Wenn die Pathologie von einem starken Schmerzsyndrom begleitet wird, kann der Arzt die Verwendung von nichtsteroidalen entzündungshemmenden Arzneimitteln und Analgetika verschreiben. Für ältere Menschen wird eine solche Therapie für einen Zeitraum von nicht mehr als 5-7 Tagen vorgeschrieben.

Naproxen zur Anästhesie mit Gürtelrose

Medikamente, die verwendet werden können, um Schmerzen zu beseitigen und Entzündungen zu lindern:

Wichtig! "Analgin" hat eine starke toxische Wirkung auf den Körper, so dass Patienten, die älter als 55 Jahre sind, es unter strenger medizinischer Überwachung und in Übereinstimmung mit dem vorgeschriebenen Dosierungsschema einnehmen sollten.

Analgetisches nicht-narkotisches Mittel Baralgin

Bei manchen Patienten kann ein Arzt Salben mit Glukokortikosteroidhormonen oder Antibiotika verschreiben. Verwenden Sie Medikamente dieser Gruppe sollte sehr sorgfältig und für einen kurzen Zeitraum. Wenn irgendwelche negativen Auswirkungen auftreten, müssen Sie sofort den behandelnden Arzt benachrichtigen.

Obligatorischer Punkt bei der Behandlung von Herpes zoster ist die Vitamintherapie. Der Patient ist ein Komplex von Vitaminen ausgewählt. Und auch Empfehlungen zur Zusammensetzung und Anreicherung der Nahrung werden gegeben. Sie können beispielsweise fertige Multivitamin- oder Vitamin-Mineral-Komplexe einnehmen. "Alphabet".

Physiotherapeutische Behandlung

Der Besuch des Physiotherapieraums bietet eine ausgeprägte heilende Wirkung, insbesondere bei der Entwicklung einer postzosterischen Neuralgie. Abhängig von den verfügbaren Indikationen und Komplikationen kann dem Patienten Folgendes zugewiesen werden:

  • Plasmapherese (Blutreinigung);
  • Akupunktur.

Das Prinzip der Entwicklung von Herpes Zoster

Akupunktur und Plasmapherese sind moderne Methoden zur Behandlung von Hautpathologien verschiedener Genese, die in jedem Alter gute therapeutische Ergebnisse liefern.

Volksmethoden

loading...

Sabelnik

Ein paar Blätter des Säbels, um mit einem Messer oder Mixer zum Zustand des Breies zu schleifen. Aus den erhaltenen Rohstoffen wird eine Kompresse auf der betroffenen Stelle hergestellt. Halten Sie mindestens 10-15 Minuten. Kompressen müssen jeden Tag durchgeführt werden, bis die Symptome vollständig beseitigt sind.

Calendula und Tavolga

Calendula und Tavolga haben eine ausgeprägte analgetische und entzündungshemmende Wirkung

Diese Kräuter haben eine ausgeprägte analgetische und entzündungshemmende Wirkung und eignen sich daher hervorragend zur Beseitigung des Schmerzsyndroms mit Gürtelrose. Für die Vorbereitung der Infusion ist es notwendig, 2 Esslöffel (mit einer Folie) von Blüten des Zweiges und der Ringelblume zu nehmen und in den emaillierten Behälter zu gießen. Add 0.5 Liter Wodka zu der Mischung, mischen und entfernen im Dunkeln.

Die erhaltene Infusion sollte für die externe und interne Behandlung gemäß dem folgenden Schema verwendet werden:

  • ein Stück dichtes Gewebe, das in der Infusion angefeuchtet und 15 Minuten lang auf einen wunden Punkt aufgetragen wird (Wiederholen Sie den Vorgang dreimal am Tag);
  • 1 Löffel mit 100 ml abgekochtem Wasser und trinken während des Essens (3 mal am Tag).

Der Behandlungsverlauf im Rahmen dieses Programms beträgt 14 Tage.

Kürbis

Kürbis ist ein natürlicher Helfer im Kampf gegen Flechten

Mittlere Kürbisschale und Durchlauf durch einen Fleischwolf. Tragen Sie eine dicke Schicht Baumwollpaste auf ein Baumwoll- oder Gaze-Tuch auf und tragen Sie sie 30 Minuten lang auf einen schmerzenden Fleck auf. Das Verfahren wird am besten vor dem Schlafengehen durchgeführt.

Die gleiche Heilwirkung hat ein natürliches Kürbiskernöl ("Tykveol"). Es wird für die externe Behandlung von Hautausschlägen für 10 Tage (vielleicht länger) verwendet.

Ton und Honig

Ein ausgezeichnetes Mittel zur Linderung des Schmerzsyndroms mit starken Schmerzen ist blauer Ton. Eine Tüte Ton (100 g) muss mit einem Löffel Honig und einem Löffel Roggenmehl vermischt werden. Gebe das kochende Wasser zu der Mischung hinzu, um eine Konsistenz des Teigs zur Herstellung von flachen Kuchen zu erhalten.

Aus der Masse zu Kuchen formen und sie an der wunden Stelle befestigen. Halten Sie es so lange wie möglich (mindestens 20 Minuten). Sie können den betroffenen Bereich bandagieren oder die Fladen mit einem Pflaster verkleben. Sie können das Tool jedes Mal verwenden, wenn Sie starke Schmerzen haben.

Mit Wasser vermischte Esche hilft, den Juckreiz mit Gürtelrose loszuwerden

Esche, mit Wasser vermischt, hilft, gereizte Haut zu beruhigen, Juckreiz und unangenehme Empfindungen zu beseitigen. Es ist am besten, Asche aus Birkenholz zu verwenden. Um das Wohlbefinden zu verbessern, reichen 3-5 Prozeduren aus. Kashitsa sollte an kranke Bereiche geschmiert werden (halten Sie die Zusammensetzung für 10-30 Minuten).

Klette

Kompressen mit einer Abkochung von Klette - ein weiteres wirksames Mittel zur Behandlung von Deprivation bei älteren Menschen zu Hause. Um eine Abkochung von 2 Esslöffel frischen Becher vorzubereiten, gießen Sie ein Glas mit kochendem Wasser. Bestehen Sie 30-40 Minuten, belasten Sie, dann befeuchten Sie das dünne Gewebe mit einem Abkochung und befestigen Sie an der erkrankten Fläche.

Die Kompressen sollten täglich 10-15 Tage lang am Abend eingenommen werden.

Senf

Senf hilft, Gürtelrose zu kämpfen

Senf ist in fast jedem Haus, so dass diese Behandlungsmethode nicht nur effektiv, sondern auch verfügbar ist. Bevor Sie den Senf auf die Haut auftragen, müssen Sie den betroffenen Bereich mit Butter behandeln. Mit etwas Gewürz würzen und mit einem Tuch oder Bandagen binden. Halten Sie 1-1,5 Stunden. Nach dem Entfernen der Binde, spülen Sie die Haut mit warmem Wasser und milder Seife.

Der Behandlungsverlauf beträgt 3 bis 7 Tage.

Wichtig! Für dieses Rezept eignet sich nur Natursenf ohne Aromazusatz, Meerrettich und andere Zutaten.

Video - Wie man Gürtelrose-Volksmedizin behandelt

Schnelle Behandlung von Herpes Zoster

loading...

Einige Experten schlagen vor, das folgende Schema für die schnelle Beseitigung der Krankheit bei älteren und älteren Menschen zu verwenden:

  • Wischen Sie die Haut mit einer Tinktur von Walnüssen (unreife) 3 mal am Tag;
  • Schmierung der betroffenen Bereiche mit einer Mischung aus Propolis, Wachs und Zederteer (2-3 mal pro Tag);
  • Einnahme einer halben Tablette Acetylsalicylsäure.

Das Abwischen der Haut mit einer Walnustinktur hilft, Schindeln schnell loszuwerden

Sichtbare Verbesserungen bei Patienten mit dieser Behandlungsmethode kommen am dritten oder vierten Tag. Eine vollständige Genesung kann, sofern sie mit einer antiviralen Therapie kombiniert werden, 7 Tage nach Beginn der Behandlung erreicht werden.

Hygienische und hygienische Anforderungen

loading...

Gürtelrose ist gefährlich für den Rest der Familie. Wenn der Patient ambulant behandelt wird, ist es wichtig, die Regeln und Normen der Hygiene und Hygiene des Raumes zu befolgen, in dem der Patient die meiste Zeit verbringt.

  1. Der Patient sollte in einem isolierten Raum sein, in dem gesunde Familienmitglieder, die nicht an Windpocken erkrankt sind, nicht erlaubt sind.
  2. Das Patientenzimmer sollte 5-6 mal täglich (10-15 Minuten) beatmet werden.
  3. Die Nassreinigung unter Verwendung von Desinfektionslösungen sollte 2 mal täglich durchgeführt werden. Es ist besser, Mittel auf der Grundlage von Chlor zu vermeiden, da eine ältere Person eine starke allergische Reaktion haben kann.
  4. Die Hautbehandlung sollte nur in sterilen Einweghandschuhen durchgeführt werden, die jedes Mal gewechselt werden müssen.
  5. Bettwäsche (Bett und Kleidung), Kleidung, Handtücher und andere persönliche Gegenstände des Patienten sollten von den Dingen des Rests der Familie weggespült werden. Nach dem Waschen sollten sie auf beiden Seiten gründlich gebügelt werden.
  6. Für die Dauer der Erkrankung ist es besser, Einweg-Futter auf der Toilettenschüssel (Papier) zu verwenden.
  7. Das Tragen enger Kleidung, die Blutgefäße zusammendrückt und den Blutfluss während einer Krankheit beeinträchtigt, ist nicht erlaubt.

Gürtelrose am Körper des Patienten

Die Einhaltung dieser Maßnahmen wird dazu beitragen, gesunde Haushalte vor Infektionen zu schützen.

Wann sollte ich ins Krankenhaus gehen?

loading...

Eine Hausbehandlung ist nur nach Rücksprache mit einem behandelnden Dermatologen oder Spezialisten für Infektionskrankheiten möglich. Bei einer Verschlechterung der Gesundheit und dem Auftreten von Anzeichen einer Komplikation der Infektion muss der Patient einen Krankenwagen rufen oder selbst ins Krankenhaus kommen, wenn der Gesundheitszustand dies zulässt. Die Hospitalisierung des Patienten wird mit folgenden Symptomen durchgeführt (gegen ambulante Behandlung):

  • schwere Migräne;
  • Erbrechen;
  • Schmerz und ein Gefühl der Verstopfung in den Ohren;
  • Krämpfe;
  • Verschlechterung des Sehvermögens;
  • Muskelschwäche.

Alle diese Zeichen weisen auf mögliche Komplikationen hin, so dass der Patient einer Untersuchung unterzogen werden sollte, um die Ursache, die die Verschlechterung verursacht hat, und die Ernennung der Behandlungstätigkeiten zu identifizieren.

Gürtelrose ist eine ernsthafte Pathologie, die besonders im Alter schwer ist. Um ernsthafte Komplikationen zu vermeiden, ist es wichtig, sofort ins Krankenhaus zu gehen. Die strikte Einhaltung der Empfehlungen und Verordnungen des behandelnden Arztes ist der Schlüssel zur effektiven und sicheren Behandlung von Patienten, die älter als 50 Jahre sind.

Gefällt dir der Artikel?
Speichern, um nicht zu verlieren!

Effektive Behandlung von Gürtelrose Volksmedizin

loading...

Herpes zoster (Gürtelrose) Behandlung mit Volksmedizin ist sehr gut. Die Therapie zielt in erster Linie auf die Beseitigung der Symptome ab: Schmerzen und Juckreiz sowie die Unterdrückung des Virus, der die Entzündung verursacht hat. Folk Methoden zur Behandlung von Herpes zoster erfordert keine große Investition, aber der Patient muss geduldig sein, weil die Therapie komplex ist und eine ganze Reihe von Verfahren umfasst.

Darüber hinaus ist die Behandlung nur Lotionen nicht beschränkt und verdichtet: der Patient mit sparsamer Diät einhalten müssen wird, die reich an Nährstoffen, Vitaminen und Spurenelemente. Das Essen wird empfohlen gekocht oder gedünstet, sollte es auch den Verbrauch von salzig, fettig und frittierten Lebensmitteln reduzieren.

Wir sollen nicht vergessen, dass das traditionelle Heilmittel für die Behandlung von Herpes zoster bei Erwachsenen loszuwerden, die Krankheit zu helfen, aber sie sollten nur nach Absprache mit Ihrem Arzt eingenommen werden.

Apfelessig und Kohl

loading...

Die Behandlung von Herpes Zoster mit Apfelessig ist üblich, aber vor Beginn der Therapie sollte der Patient von der Abwesenheit von allergischen Reaktionen überzeugt sein. Für die Verfahren benötigen Sie unverdünnten Essig, vorzugsweise hausgemacht, aber wenn es keinen gibt, dann können Sie mit einem Geschäftsprodukt auskommen. Um den Herpes zoster loszuwerden, einen Mullschnitt nehmen, mit Essig einweichen und auf die betroffenen Stellen auftragen. Halten Sie die Kompresse für 10 Minuten. Nach dieser Zeit wird der Patient eine erhebliche Erleichterung spüren - der Schmerz und der Juckreiz werden abklingen. Das Verfahren wird empfohlen, mindestens 3 mal am Tag durchgeführt zu werden.

Für eine weitere Methode 1 EL. l. pulverisierte getrocknete getrocknete Weidenblätter werden in 1 TL gegossen. Apfelessig. Die Mischung wird gründlich gemischt und auf die betroffenen Bereiche aufgetragen. Deckel mit einem Film und halten Sie für 15 Minuten, wonach es abgewaschen wird.

Ein gewöhnlicher Weißkohl gilt als wirksames Mittel gegen Herpes Zoster. Ihr Saft tötet die Zellen der Infektion, lindert Juckreiz und Fieber. Anwendungen sind für die ganze Nacht gemacht. Das Blatt wird geschnitten, leicht geschlagen (um den Saft abzusondern) und auf einen wunden Punkt aufgetragen und mit einem Verband fixiert. Wenn der Hautausschlag einen großen Teil des Körpers umgibt, sollten Sie ein paar Blätter nehmen und sie mit dem gesamten betroffenen Bereich bedecken.

Bei Kompressen mit Herpes Zoster ist eine Abkochung aus getrockneter Klette gut geeignet.

Home-Salben aus Schindeln

In der Gegenwart von Gürtelrose werden folkloristische Methoden der Behandlung nützlich sein. Darüber hinaus unterscheidet sich die Wirkung von zu Hause Salben nicht viel von Apotheke Drogen. Sie werden auch die unangenehmen Empfindungen und Symptome der Krankheit entfernen. Folgende Werkzeuge werden verwendet:

  • Am beliebtesten ist die Salbe mit Asche. Um die Vorbereitung vorzubereiten, nehmen Sie 20 g Holzasche, eine halbe Tasse Honig und 3 Knoblauchzehen, zuvor in einen Brei gerieben. Die Komponenten werden gemischt und in einem Glasbehälter aufbewahrt. Verwenden Sie die Salbe zweimal täglich, indem Sie auf Problembereiche anwenden.
  • Um unangenehme Symptome zu entfernen, hilft und Salbe basierend auf Aloe. Um es zu machen, wird der Saft der Pflanze zu gleichen Teilen mit natürlichem Honig gemischt. Die Masse wird zweimal täglich auf die betroffenen Bereiche aufgetragen. Halten Sie so lange, bis der Patient keine Linderung mehr fühlt. In der Regel dauert es nicht mehr als eine Viertelstunde.
  • Um den Juckreiz zu entfernen und die Blasen zu entfernen, hilft eine Mischung aus Schwefelsalbe und flüssigem Glycerin. Die Komponenten werden zu gleichen Teilen gemischt und nach der Wasserbehandlung auf die beschädigten Stellen aufgetragen. Die Behandlung von Herpes Zoster wird jeden zweiten Tag empfohlen. Die Wirksamkeit der Methode wird sich sofort bemerkbar machen: Schwefel wird Entzündungen und Juckreiz lindern, und Glycerin wird die Haut weich machen und ihre Regeneration fördern.

Heilmittel

Für die beste Heilung von platzenden Blasen können die folgenden Behandlungsmethoden verwendet werden:

  • Gaze Servietten sind reichlich mit Wasserstoffperoxid imprägniert und schmieren die betroffenen Bereiche sorgfältig. Die Behandlung wird 2-3 Male pro Tag durchgeführt.
  • In einem Bad mit warmem Wasser, 1 Tasse Mais oder Kartoffelstärke auflösen. Der Patient wird so platziert, dass die verletzten Stellen vollständig im Wasser liegen. Die Dauer des Verfahrens sollte eine Viertelstunde nicht überschreiten. Eine Woche darf 2 solcher Sitzungen machen.
  • Stärke, um Anzeichen von Herpes Zoster zu beseitigen, kann ein wenig anders verwendet werden. Das Pulver wird einfach mit kochendem Wasser bis zum pastösen Zustand verdünnt. Die resultierende Masse wird auf die Blister aufgetragen und bis zum Trocknen aufbewahrt, wonach sie abgeschüttelt werden. Es wird nicht empfohlen, die Haut danach zu befeuchten. Dank solcher Verfahren trocknen die Ausschläge schnell aus und beginnen zu heilen.
  • Hilft heilen Wunden aus einer Mischung von Alkohol Tinkturen von Beifuß, Rainfarn, Schafgarbe und Ringelblume. Die Zutaten werden in gleichen Mengen in einer Flasche gemischt. Vor der Behandlung wird der behandelte Bereich geschmierten Klette, Rizinus- oder Olivenöl (nicht verbrannt werden), und nach der Anwendung der Mischung kurativer Gaze Tampon zügig verwendet.
  • Um den Heilungsprozess zu beschleunigen und die Symptome der Pathologie zu beseitigen, wird empfohlen, Knoblauchöl zu kochen. Dazu wird der Knoblauchkopf durch einen Fleischwolf geführt. Der resultierende Brei wird in Gaze, geknoteten und gepressten Saft überführt. Die medizinische Flüssigkeit wird in einen Glasbehälter gegossen, 5 Tropfen Olivenöl hinzugefügt und gründlich gemischt. Verwenden Sie ein Werkzeug, um die betroffenen Bereiche zu schmieren. Das Verfahren wird täglich abends durchgeführt.
  • Folkmedikamente werden selten mit Propolis behandelt. Er wird diesmal helfen. Für die Behandlung von Herpes Zoster wird es notwendig sein, eine Tinktur darauf vorzubereiten. Dazu werden 20 g Rohmaterial gemahlen und mit einem Glas Alkohol gefüllt. Der Behälter ist dicht verschlossen und wird für eine Woche von direkten Strahlen gereinigt. Während dieser Zeit wird empfohlen, die medizinische Zusammensetzung regelmäßig zu schütteln. Die Behandlung wird wie folgt durchgeführt: In 1 ml Wasser wird 1 Teelöffel Wasser in 100 ml Wasser verdünnt. Tinkturen und trinken in 1 Dosis. Zwei solcher Verfahren sollten an diesem Tag durchgeführt werden.
  • In einem warmen Bad 6 EL hinzufügen. l. Meersalz und 20 Tropfen 5% Kaliumiodid. Die Verfahren werden jeden zweiten Tag für 20 Minuten durchgeführt. Dieses Bad hat eine ausgezeichnete entzündungshemmende und heilende Wirkung, so dass es hilft, die Symptome der Krankheit in kürzester Zeit zu beseitigen.
  • Die Krankheit kann schnell mit einer Mischung aus Meersalz und Soda beseitigt werden. Die Zutaten werden in gleichen Mengen gemischt und mit abgekochtem Wasser verdünnt, bis die Dichte der sauren Sahne erreicht ist. Die fertige Heilmasse mit einer kleinen Schicht wird für eine halbe Stunde auf den Ausschlag aufgetragen. Es wird empfohlen, solche Sitzungen dreimal am Tag durchzuführen. Die Mischung muss unmittelbar vor dem Gebrauch zubereitet werden.
  • Gewöhnliche Zwiebeln - dies ist ein weiteres Werkzeug, das bei Herpes zoster helfen wird. Der Kopf wird von der oberen Schale gereinigt, in zwei Teile geschnitten, in einem Ofen gebacken und abgekühlt. Fertige Zwiebeln werden zu einem Brei zermahlen und 15-20 Minuten lang auf den Ausschlag aufgetragen.
  • Mit Symptomen der Krankheit kämpft der Agrimony perfekt. Die Blätter der Pflanze sind gemahlen, 1 EL. l. Das resultierende Rohmaterial wird mit einem Glas kochendem Wasser gedämpft und besteht für eine halbe Stunde. Verwenden Sie den Trank für tägliche Kompressen.

Es ist sehr üblich, Herpes mit Apfelessig zu behandeln.

Kompressen und Lotionen

Heilkräuter, Pflanzen und ihre Früchte haben starke entzündungshemmende, heilende und antibakterielle Eigenschaften. Daher werden sie auch zur Behandlung von Herpes zoster verwendet.

Eine ausgezeichnete entzündungshemmende Eigenschaft hat Wermut. Tinktur von dieser Pflanze kann auf zwei Arten vorbereitet werden:

  1. 1 EL. l. pulverisiert in ein Pulver aus getrocknetem Wermut füllen Sie 250 ml Alkohol. Der Behälter mit dem Inhalt wird sorgfältig verschlossen und an einem dunklen und kühlen Ort für 2 Wochen gereinigt. Nach einer Weile wird die Tinktur gefiltert.
  2. Für das zweite Verfahren werden Bestandteile in den gleichen Mengen genommen, aber die Mischung nicht in einem dunklen Ort entfernt, und auf einem Dampfbad für eine halbe Stunde, dann von der Hitze entfernt und erlaubt für weitere 7-8 Stunden ziehen lassen. Mittel bereit, durch eine Doppelschicht aus Mull oder einem feinen Sieb gefiltert von.

Beide Tinkturen werden gleich verwendet. Baumwollgewebe wird mit dem Produkt imprägniert und für 20 Minuten auf die betroffenen Stellen aufgetragen. Nach einer Weile wird die Kompresse entfernt und die Haut darunter mit Rizinusöl geschmiert.

In der Gegenwart von Gürtelrose werden folkloristische Methoden der Behandlung nützlich sein. Darüber hinaus unterscheidet sich die Wirkung von zu Hause Salben nicht viel von Apotheke Drogen.

Symptome von Herpes Zoster können beseitigt werden und mit Tinktur aus Kamille und Calendula. Um die Zubereitung vorzubereiten, nehmen Sie 2 Teelöffel. jede Pflanze, mische und gieße ein Glas mit kochendem Wasser. Bestehen Sie für eine halbe Stunde, nach dem Filter. Bereite Tinktur wird für Lotionen verwendet.

Sehr gut hilft der Brei von der Mutter-und-Stiefmutter. Frische Pflanze gründlich gewaschen, getrocknet und in einem Fleischwolf zerkleinert. Bereitgewicht wird direkt auf das betroffene Gebiet angewendet. Obere Abdeckung mit Cellophan. Die Dauer des Verfahrens beträgt 20 Minuten.

Eine Infusion von Klettenblättern hilft, die entzündete Haut zu beruhigen. 2 EL. l. getrocknete Pflanzen gießen 200 ml kochendes Wasser und bestehen 30 Minuten. Das fertige Produkt wird gekühlt und dreimal täglich für Kompressen oder Lotionen verwendet.

Methoden der Behandlung der chronischen Form von Herpes Zoster

Tinktur von Peperoni wird empfohlen, für chronische Krankheit zu verwenden. In der Regel spüren Menschen, die lange an dieser Krankheit leiden, die Verschlimmerung der Krankheit. Wenn der Hautausschlag noch nicht aufgetreten ist, aber unangenehme Symptome bereits spürbar sind, muss die Haut vorsichtig mit Pfeffertinktur eingerieben werden. Wenn alles rechtzeitig getan wird, kann der Ausschlag nicht auftreten und der Schmerz wird schnell abklingen.

Einige Heiler bieten an, die Pathologie nach folgendem Schema zu behandeln:

  • um Juckreiz und Schmerzen loszuwerden, verwenden Sie Kompressen aus dem Urin;
  • zweimal täglich, wischen Sie die betroffene Stelle mit Saft oder Schöllkrautöl, dann mit Salbe Yam (in der Veterinärmedizin verwendet) schmieren.

Die Dauer einer solchen Behandlung hängt von der Vernachlässigung der Krankheit ab, beträgt aber im Durchschnitt etwa 2 Monate.

Mutter-und-Stiefmutter mit Herpes Zoster lindert Entzündungen und Schmerzen.

Mittel zur Verbesserung der Immunität

In der Regel entwickelt sich die Krankheit vor dem Hintergrund einer Abnahme der körpereigenen Abwehrkräfte. Daher wird in Verbindung mit anderen Verfahren empfohlen, Medikamente zu nehmen, die die Immunität erhöhen.

Zum Beispiel, Tinktur von Echinacea hat eine sehr gute Wirkung. Die Droge bekämpft intensiv alle Arten von Pilzen, Bakterien und Virusinfektionen. Die Tinktur kann in der Apotheke gekauft oder selbständig zubereitet werden. Wenn die letztere Option gewählt wird, müssen 200 g Pflanzenwurzeln vorbereitet werden. Sie werden gründlich gereinigt, zerkleinert und in 500 ml Wodka gegossen. Der Behälter mit dem Inhalt wird an einen dunklen Ort gebracht und für 2 Wochen stehengelassen. Nach einer Weile wird der Kuchen gepresst und weggeworfen. Tinktur wird gefiltert und jeden Morgen für 1 EL konsumiert. l. Kann mit Wasser verdünnt oder zu Tee hinzugefügt werden. Der Verlauf der Therapie ist 10 Tage, nach denen Sie eine Pause von 1-2 Monaten machen müssen.

Honigwasser mit Zitrone und Knoblauch ist sehr nützlich. Für die Zubereitung in einem Glas sauberem Wasser lösen Sie 1 EL. l. natürlicher Honig und Saft einer halben Zitrone. Die Knoblauchzehe wird durch eine Presse gepresst, mit den restlichen Zutaten zu einem Glas gegeben und gut durchmischt. Trinken Sie den Inhalt des Glases für zwei Mahlzeiten. Das Produkt ist kontraindiziert für Menschen, die eine negative Reaktion auf die Produkte der Imkerei haben.

Sie Möchten Gerne Über Kräuter

Soziale Netzwerke

Dermatologie