Tuberkulose Ist eine häufige Infektionskrankheit. Meist betrifft dies die Lunge, kann aber auch andere Organe betreffen. Übertragen von luftgetragenen Tröpfchen.

In diesem Artikel betrachten wir hauptsächlich Lungentuberkulose. Zur Behandlung anderer Arten dieser Krankheit, lesen Sie die Artikel:

Aus dem Gespräch mit dem Direktor des Moskauer Stadt Research Center der Tuberkulose, Akademie, DMN, Professor Litvinov VI Bulletin HLS 204g, №15, p. 10-11
Tuberkulose ist seit langem eine unheilbare tödliche Krankheit in Betracht gezogen worden, während im Jahr 1882 der Wissenschaftler Robert Koch keine Mikrobe entdeckt, dass der Erreger der Tuberkulose (Koch-Bazillus).

Zauberstab von Koch - Das ist nicht genau ein Bakterium, sondern etwas zwischen einem Bakterium und einem Pilz - ein Mycobakterium. Es hat die Form eines leicht gebogenen Stäbchens. Sie ist sehr hartnäckig, stirbt selbst bei 250 Grad Celsius nicht, hat keine Angst vor konzentrierten Säuren, Alkalien und Alkohol. Das Beste von allem, diese Bakterien vermehren sich im Dunkeln, feucht und bei einer Temperatur von 30-40 Grad. Aber Ultraviolette Strahlen töten den Stock von Koch für 2-3 Minuten, helles Sonnenlicht - für 30 Minuten. Wie lange lebt Kochs Zauberstab? Sie kann selbst im ausgetrockneten Schleim des Patienten für ungefähr drei Monate leben und sich fortpflanzen.
Tuberkulose ist immer noch eine Krankheit mit schweren Symptomen, mehr Menschen sterben daran als an allen Infektionskrankheiten zusammen.

Eine Eigenschaft von Kochs Zauberstab ist seine langsame Teilung. Während gewöhnliche Mikroben und Bakterien alle 20-120 Sekunden geteilt werden, wird Kochs Stab in 14-18 Stunden geteilt. Dies macht es sehr schwierig, es zu studieren, die Ergebnisse der Experimente müssen Monate warten. Außerdem ist Kochs Stab mit einer dicken Schale aus Fett und wachsartigen Substanzen überzogen, die ihn so hartnäckig macht.

Wie wird Tuberkulose übertragen?

Es wird angenommen, dass ungefähr 2/3 der Bevölkerung unseres Planeten infiziert sind. Aber die Krankheit beginnt sich bei Menschen mit schwacher Immunität zu entwickeln. Bei solchen Menschen vermehrt sich Kochs Stab leicht im Körper und verursacht eine aktive Krankheit.
Jährlich betrifft diese Krankheit 8 Millionen Menschen, von denen 3 Millionen sterben.
Tuberkulose ist ansteckend, besonders ihre offene Form.
Die Krankheit wird durch einen Tropfen-, Nahrungs-, Kontakt- und Staubweg übertragen, 90% der Bazillen gelangen über die Atemwege in den Körper.
Oft spucken Patienten auf den Boden oder Boden, Sputum trocknet, vermischt sich mit Staub, steigt in die Luft, Menschen atmen es und werden krank. Manchmal fallen Sputumpartikel auf Produkte, die dann von gesunden Menschen gegessen werden, manchmal passiert es an öffentlichen Orten. Wenn Sie ein krankes Gericht, ein Handtuch benutzen, können Sie sich auch infizieren. Die Krankheit wird auch durch das Fleisch und die Milch infizierter Rinder übertragen.

Symptome und Anzeichen von Lungentuberkulose.

Die ersten Anzeichen einer Tuberkulose können katarrhalischen Erkrankungen ähneln. Die folgenden Symptome können ebenfalls vorhanden sein:

  • Der Patient hustet ständig, im expektorierten Speichel befindet sich eine Blutader.
  • Die Temperatur steigt bis zum Abend auf 37,2-37,5 Grad
  • Nachts nimmt das Schwitzen zu
  • Gewichtsverlust, Appetitlosigkeit
  • Schwäche, Kurzatmigkeit

Wenn mindestens eines der fünf Symptome auftritt, sollten Sie sofort zu einem Arzt gehen und sich einer radiologischen Untersuchung der Lunge unterziehen, auch wenn Sie kürzlich eine Fluorographie durchgeführt haben.
Je schneller die Diagnose gestellt und die Behandlung begonnen wird, desto größer sind die Erfolgsaussichten und desto weniger können andere infiziert werden.

Prävention.

Tuberkulose ist eine soziale Krankheit und hängt von den Bedingungen ab, unter denen Menschen leben. Wenn Sie ein Sozialporträt des Patienten machen, können Sie sehen, dass in seinem Familieneinkommen dreimal niedriger ist als in der Familie eines gesunden Menschen. Unter den Einkommen sind schlechtere Ernährung, die eine wichtige Rolle in der Prävention spielt.

Regeln für die Tuberkuloseprävention:

  • Gesunden Lebensstil.
  • Einhaltung der Hygiene
  • Regelmäßige Untersuchungen beim Arzt.
  • Jährliche Fluorographie

Darüber hinaus ist es notwendig, die Wohnungen gut zu lüften, Decken, Kissen, Kleidung an die Sonne zu hängen und öfter eine Nassreinigung der Räumlichkeiten durchzuführen.

Wenn einer Ihrer Angehörigen an einer offenen Form von Lungentuberkulose erkrankt, geraten Sie nicht in Panik. Es ist notwendig, für den Patienten getrennte Wäsche und Utensilien zuzuteilen, öfter, um Reinigung in einem Patientenzimmer mit Hilfe von chlorhaltigen Präparaten zu machen.

Um Krankheiten vorzubeugen, dienen auch BCG-Impfungen (Calmette-Geren-Bazillus). Die erste Impfung wird einem Neugeborenen im Entbindungsheim verabreicht und dann nach 7, 12, 17 Jahren geimpft. Bevor das Kind wieder inokuliert wird, ist der Tuberkulintest Mantou abgeschlossen. Menschen mit einem positiven Mantoux-Test werden registriert, sie werden der notwendigen Behandlung unterzogen.

Die Behandlung von Tuberkulose sollte umfassend sein. Dies und chemische Drogen und nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente und Immuntherapie, um die Widerstandskraft des Körpers (Aloe-Extrakt, Plazenta, Vitamine) zu erhöhen.
Sie können das Behandlungsschema nicht willkürlich verletzen, es ist sehr kompliziert. Medikamente, die von einem Arzt verordnet wurden, werden bis zur vollständigen Heilung eingenommen. Wenn die Krankheit nicht behandelt wird, dann wird der Körper des Patienten ständig durch die von Bakterien sekretierten Zerfallsprodukte und Toxine vergiftet, was zu einer Störung der Arbeit vieler innerer Organe und endokriner Drüsen führt.

Dies ist keine Krankheit, die nur durch Volksmedizin behandelt wird, aber die Verwendung von Volksrezepten in Verbindung mit Medikamenten gibt gute Ergebnisse.
Die wirksamsten Volksheilmittel für Tuberkulose sind Mischungen mit Honig, Inhalationen mit ätherischen Ölen.

Diät
Patienten sollten keine fetthaltigen Nahrungsmittel essen, da das Mycobakterium eine dicke wachsartige Hülle hat, die zu 90% aus Fett besteht. Und wenn Sie fetthaltige Lebensmittel essen, wird es den Erreger der Tuberkulose profitieren.
Gleichzeitig sind Milchprodukte, insbesondere Koumiss, sehr nützlich. Mit dieser Krankheit verliert eine Person viel Protein, also sollte die Diät fettarmes Fleisch, Fisch, Leber einschließen. Sehr nützlich Rindfleisch, Rindfleisch, Meerkohl.
Die Pause zwischen den Mahlzeiten sollte 4 Stunden nicht überschreiten.

Warum ist Tuberkulose schwer zu heilen?

Kochs Zauberstab ist jetzt viel resistenter gegen Antibiotika als zuvor. Sie passt sich schnell an neue Medikamente an. Wenn Streptomycin auftrat, wurde die Krankheit erfolgreich behandelt. Dann brauchte es zwei Antibiotika gleichzeitig, dann drei. Selbst bei Verwendung von 4 Medikamenten haben 20% der Patienten eine besonders resistente Form gegenüber Antibiotika.
Neue Medikamente wurden seit mehr als einem halben Jahrhundert nicht entwickelt. Dies liegt daran, dass die Hauptkonsumenten dieser Medikamente arme Menschen sind, was für die Pharmaindustrie nicht sehr attraktiv ist. Deshalb versuchen sie jetzt Tuberkulose mit mehreren hochtoxischen Medikamenten zu behandeln. Ihre Kosten sind sehr hoch, und die Folgen der Anwendung sind vergleichbar mit der Verwendung von Chemotherapie in der Onkologie.

Bedingungen der Behandlung.

Das Ergebnis der Behandlung der Krankheit hängt von der Dauer der Medikation ab. Während des Auftretens der ersten Antibiotika dauerte die Behandlung 1-3 Monate. In den folgenden Fristen stiegen sie auf 18-24 Monate.
Unabhängig nehmen antimikrobielle Medikamente sollten nicht sein, weil Kochs Stock kann sich schnell an sie anpassen und Antibiotika in der Zukunft machtlos sein.
Um erfolgreich zu sein, sollten Sie bei den ersten Symptomen einen Arzt aufsuchen. Und die Symptome der Tuberkulose sind: schnelle Müdigkeit, trockener Husten mit Sputum, Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust von 5-10 kg, verstärktes Schwitzen, besonders nachts, fiebriger Glanz in den Augen.

Die Behandlung von Tuberkulose mit Volksheilmitteln ist gegen ihre übliche Form mit den ersten Symptomen der Krankheit wirksam. Im Wesentlichen sind beliebte Methoden nicht entworfen, um Kochs Zauberstab zu töten. Sie beeinflussen den Körper, und ein stärkerer Körper hat bereits mit der Krankheit zu tun.

Wie behandelt man Tuberkulose - Rezepte und Rezensionen von der Zeitung "Herald of HLS".

Ein erstaunlicher Fall der Heilung von Tuberkulose bei einem Kind.
Ein Mädchen in der 5. Klasse nach einem Mantoux-Test wurde mit Lungentuberkulose diagnostiziert. Sie war oft erkältet, hustete, war dünn, hatte keinen Appetit. Sie verordneten ihre Medikamente, untersuchten sie ständig in einer Tuberkulose-Apotheke, aber der Zustand verschlechterte sich weiter, sie begann zu pfeifen und zu einem Schatten zu werden.
Als sie und ihr Vater erneut zur Untersuchung kamen, gab eine fremde Frau nach Rezept: in 1 EL. frische Milch hinzufügen 1 EL. l. Guter Cognac, schnell rühren und sofort trinken, denn in einer Minute ist die Milch beschnitten.
Das Mädchen ging morgens und abends mit ihrer Mutter hin, um die Kühe mit einem leeren Glas, einem Esslöffel und einer Flasche Cognac zu melken. Mama melkte Milch direkt ins Glas, das Mädchen fügte Cognac hinzu, rührte und trank. Fast sofort gab es Appetit und der Genesungsprozess begann.
Nach 6 Monaten wurden sie erneut zu einer weiteren Untersuchung gerufen, die Ärzte erkannten das Kind dort nicht, machten eine Röntgenaufnahme, die Lungen waren sauber (HOO 2000, Nr. 24, Seite 13)

Die Behandlung von Tuberkulose bei Erwachsenen durch die Fraktion von ASD-2 ist sehr effektiv.

Der Mann nach der Fluorographie hat diese Krankheit gefunden. In der TB-Ambulanz wurde er gründlich untersucht, es stellte sich heraus, dass er 3 Krankheitsherde hatte. Die Ärzte boten an, ins Krankenhaus zu gehen, aber der Mann beschloss, mit Volksmedizin behandelt zu werden. Ich wählte die effektivsten Methoden, bereue weder Zeit, noch Stärke, noch Geld für die Behandlung.
Nach 3 Monaten ging ich zurück zur Untersuchung. Es stellte sich heraus, dass die Herde in Tuberkulome umgewandelt wurden. In weiteren 3 Monaten hat sich nichts geändert. Zwei Monate wurde er im Krankenhaus behandelt, dann schlugen die Ärzte eine Operation vor, um diese Tuberkulome aus ihren Lungen herauszuschneiden.
Der Mann lehnte die Operation ab, besonders zu dieser Zeit erfuhr er von der einzigartigen Medizin - der Fraktion von ASD-2, erfuhr von diesem Mittel von einem Mann, der bereits Tuberkulose mit Hilfe von ASD-2 heilen konnte. Der Mann trank nach Schema 2 eine Blase einer Fraktion, und als er zur Untersuchung kam, waren die Lungen sauber.

Das Schema für den Empfang der Fraktion ASD-2:

Die ersten 5 Tage: 5 Tropfen 4 mal am Tag. 3 Tage Pause
Die nächsten 5 Tage: 10 Tropfen 4 mal am Tag. 3 Tage Pause
Die nächsten 5 Tage: 15 Tropfen 4 mal am Tag. 3 Tage Pause
Und so, bis Sie 30-40 Tropfen erreichen, abhängig von der Portabilität. Danach nimm die Fraktion 5 Tage, 5 Tage Pause. Nehmen Sie die Fraktion zur gleichen Zeit: 8, 12, 16, 20 Stunden, lösen Sie es in 100 g Wasser auf. Sammeln Sie aus der Durchstechflasche mit einer Spritze durch den Deckel.
Bei Patienten mit Nieren Dieses Mittel ist kontraindiziert. (Gesunde Feiertage 2001, Nr. 17, Seite 21)

Georgische Volksweise.

In Georgien wird diese Krankheit mit einem in Honig gekochten Bukowa behandelt. 1 Tasse frisches Knospengras, gemischt mit 0,5 kg Honig, 2 Stunden in einem Tontopf an einem ruhigen Feuer. Der Deckel ist mit einem Teig bestrichen, damit die ätherischen Öle nicht herauskommen. Dann wird alles gefiltert und gekühlt. Nimm 1 EL. 3 mal täglich vor den Mahlzeiten. (Gesunde Feiertage 2000, Nr. 14, Seite 7)

Ätherische Öle von Zwiebeln.
Rezept: Binde deine Augen fest mit einem dichten Tuch zusammen, bedecke sie mit einer Decke und reibe darunter eine Birne auf einer Reibe, solange der Geist anhält (1-2 Minuten). Wiederholen Sie den Vorgang so oft wie möglich. Dieses Tool wurde von einem Patienten mit einer offenen Form versucht, die danach seit 30 Jahren gesund ist. (Gesunde Feiertage 2000, Nr. 15, Seite 19)

Behandlung mit einer Mischung von Säften.
Mischen Sie 1 Glas Karottensaft, Rüben, Aloe, fügen Sie 1 Tasse Honig, 1 Glas Aloe Saft, 1 Tasse geschmolzene Butter und 1 Glas Wodka. All dies wird in einen Topf gegossen, mit einem Deckel abgedeckt, mit Teig bedeckt und in den Ofen oder Ofen gestellt. Die Mischung wird 100 g 3 mal am Tag genommen.
Beispiele für die Wiederherstellung:
Der Mann war in der TB-Apotheke. Diese Mischung wurde dreimal hergestellt, nach der Behandlung wurde sie aus dem Register genommen (HLS 2000, Nr. 16, Seite 12).
Dieser Artikel im Herold von HAP wurde von einer Frau gelesen, die einen kranken Sohn hatte. Sie machte diese Mischung und brachte ihren Sohn ins Krankenhaus. Nach der Entlassung wurde dieses Mittel noch 3 mal gemacht, danach ging er zur Untersuchung und wurde gesund gefunden. (2012, Nr. 19, Seite 23)

Ein einfaches Volksheilmittel gegen Tuberkulose.
Diese Behandlung ist ähnlich wie die vorherige, aber es gibt 7 Komponenten, und in diesem Gerät nur drei von sieben: Alkohol, geschmolzenes Fett (bessere Gans), medizinischer Alkohol. Alles zu gleichen Teilen, um 10 Tage zu verbinden und zu trinken. Dann 10 Tage zur Ruhe. Wenn Tuberkulose bei Kindern, dann nehmen Sie 1 Teelöffel, und Erwachsene für 1 EL. 3-mal täglich 30 Minuten vor dem Essen löffeln. (Gesunde Feiertage 2000, Nr. 20, S. 12-13)

Isländisches Moos

Ein Mädchen im Alter von 12 Jahren wurde mit Moos behandelt, das im Volksmund Rentiermoos genannt wird, und in Büchern - "Zytologie" oder "Isländisch Moos". Sie sammeln es den ganzen Sommer, aber es wächst im Norden und in Sibirien. Auf diese Weise brühen: 2 EL. l. Moos für einen halben Liter kochendes Wasser, fest verschlossen und 2 Stunden in der Hitze bestehen. Trinken Sie 2-4 mal täglich für 30 Minuten vor den Mahlzeiten.
Der Moosaufguss sollte bitter werden, er wird mit Honig befallen. Wenn die Infusion offen gehalten wird, verschwindet die Bitterkeit und die heilenden Eigenschaften werden auf Null reduziert. Trinken Sie die Infusion ohne Unterbrechung bis zur Erholung. Für viele Menschen half dieses Mittel, sich zu erholen. Es behandelt auch Asthma. (Gesunde Feiertage 2000, Nr. 21, Seite 20)

Traditionelle Behandlung von Lungentuberkulose mit Klette bei Kindern und Erwachsenen.

Die Frau wurde mit dieser Krankheit diagnostiziert. Sie nahm alle verschriebenen Medikamente, aber nur für den Fall, dass sie den Arzt fragte, ob sie mit Volksmedizin behandelt werden könnte. Der Arzt antwortete: "Trink was du willst." Bald bekam sie ein Ticket in das Sanatorium, wo sie fragte, ob sie Tuberkulose in diesem Sanatorium mit Volksheilmitteln, insbesondere Propolis, behandeln könne. Es wurde ihr gesagt, dass die Propolis hier eng ist, und der Saft der Klette mit Honig wird verwendet, um sie zu behandeln.
Die Krankenschwester selbst bereitete diese Mittel für sie vor: Sie wirbelte die Klettenblätter, drückte den Saft. Der Saft sollte 1: 1 mit Wasser verdünnt werden, 30 Minuten vor dem Mittagessen einnehmen und mit Honig essen. Nach einem Monat der Behandlung zeigte das Röntgenbild eine signifikante Verbesserung. Drei Monate später wurden alle Kavernen geheilt, nach Prüfung wurde es aus dem Register genommen (HLS 2001, Nr. 21, Seite 18)

Aber die Geschichte wie, Wie er es schaffte, Tuberkulose mit Tinktur der Klettenwurzel zu heilen.
Der Leser der Zeitung nach der Repression von 1938, kehrte mein Vater aus dem Lager mit einer offenen Form zurück. Zu dieser Zeit lebten sie in einer Wohnung evakuierten Frau aus Moskau. Sie sagte, dass sie helfen wird, diese Krankheit zu heilen.
Wir müssen die Wurzeln der Klette ausgraben, hacken, trocknen, durchstechen. 1 Tasse Wurzel gießen 1 Liter Wodka. An einem dunklen warmen Ort für 2 Wochen. Wurzeln sind sehr geschwollen und Tinkturen sind wenig erhalten. Nimm 1 EL. l. 3 mal am Tag für 30-40 Minuten vor den Mahlzeiten. Während der Behandlung gibt es mehr Fett.
Einen Monat später wurde mein Vater stärker, ging für eine Röntgenaufnahme, und es gibt keine Löcher in den Lungen, nur Narben. Dieses Rezept half später vielen Patienten. (HLS 2006, Nr. 9, Seite 30)

Die Wurzel des Weizengrases.
Die Wurzel des Couchgrases ist einfach jenseits der Konkurrenz. Es ist notwendig, 1 EL zu nehmen. l. frische Wurzeln und kochen für 5 Minuten in einem Glas Milch. Heiß trinken für 1 Empfang. An einem Tag - 3 Gläser. (Gesunde Feiertage 2002, Nr. 11, Seite 5)

Die Wurzel von Alant auf Hopfen Hefe ist sehr effektiv.
Um dieses Mittel vorzubereiten, musst du zuerst Hopfenhefe machen: 700 g Wasser zum Kochen bringen, eine Handvoll Hopfenzapfen aufsetzen und 7-10 Minuten kochen lassen. Dann ein Glas Mehl und 30 g Brothefe in eine warme, gefilterte Brühe geben. Alle mischen und an einem warmen Ort für einen Tag. Hopfenhefe ist fertig.
Dann nehmen Sie 300 g zerkleinertes Alantpferd, gießen 3 Liter Wasser, bringen zum Kochen und kochen bei schwacher Hitze für 3 Stunden. Stamm, kühl, fügen Sie 300 g Honig, 300 g Zucker und 300 g Hopfenhefe hinzu. Legen Sie die Wanderung an einen dunklen warmen Ort für 7-9 Tage, bis die Zusammensetzung des trüben Gelbes transparent wird.
Aus dem Sediment abziehen, im Kühlschrank lagern. Nimm 1 EL. l. 3 mal am Tag, wobei die Zusammensetzung auf Raumtemperatur gebracht wurde und nicht auf Feuer erhitzt wurde. Es ist notwendig, 3 Gänge ohne Pause zu trinken, dh 9 Liter. (Gesunde Feiertage 2002, Nr. 20, Seite 17)

Teer auf Milch.
1 Tropfen Teer in 50 Gramm warmer Milch. Trinken Sie 1 Mal am Morgen auf nüchternen Magen. Trinken Sie 1 Tropfen innerhalb einer Woche. Für die zweite Woche um 1 Tropfen erhöhen, dh die zweite Woche für 2 Tropfen pro 50 Gramm Milch trinken. Wöchentlich erhöhen Sie die Dosis und erreichen 10 Tropfen. Dann 2 Wochen Pause und diesen Kurs zuerst beginnen. In der Regel reichen zwei Gänge aus, um geheilt zu werden. (HLS 2002, Nr. 21, Seite 23, 2004, Nr. 7, S. 22)

Dies ist ein Volksheilmittel für Kräuterkundige Clara Doronina - Behandlung von Tuberkulose mit Chaga.
Eine dicke Lösung von Chaga - 3 Esslöffel. trink 2 EL. Löffel warmer Gans oder Dachsfett mit 2 Tropfen Birken-Teer. Nehmen Sie dreimal am Tag. Der Verlauf der Behandlung - 3 Monate, eine Pause von 7 Tagen. Dann sollte die Behandlung wiederholt werden. Diese Infusion ist auch in der Lage, Lungenkrebs zu heilen.
Wie man Chaga brauen kann: Birkenpilz gründlich mit kaltem Wasser gewaschen. In kaltem kochendem Wasser einweichen. Eine gute reife Chaga sollte ertrinken. Bestehen Sie Chaga 5-8 Stunden, bevor Sie weich werden. Grind in einem Fleischwolf oder Rost. 2 Teile der Chaga werden mit 5 Teilen Wasser, in das der Pilz hineingegossen wurde, gegossen und auf 50 Grad erhitzt. Bestehen Sie 2 Tage, Filter. Diese Infusion wird nicht länger als 4 Tage gelagert. (HLS 2002, Nr. 22, Seite 17.)

Alte Volksheilmittel für Lungentuberkulose.

Äpfel mit Speck und Eigelb: 400 Gramm intakten Salatsalat und 6 grüne Äpfel mit einer Schale - alles in Stücke geschnitten, bei schwacher Hitze zusammen erwärmen. Dann durch ein Sieb wischen. 12 Eigelb mit 1 Glas Zucker mahlen, 400 g geriebene Schokolade und geriebenen Schmalz mit Äpfeln hinzufügen. Bewahren Sie die Mischung im Kühlschrank auf. Auf Brot verteilen und mit jeder Mahlzeit 3-4 mal essen, mit warmer Milch abspülen.

Cognac, Honig, Butter, etc.: Nehmen Sie 1 Glas Honig, getrocknete Aprikosen, geriebene Zitrone, 5 rohe Eier, 0,5 Liter Cognac, 300 g Butter, alles vermischen und 1 EL nehmen. l. zur Nacht. (HOOO 2002, Nr. 23, Seite 21)

Molke und Meerrettich.
In einem Drei-Liter-Glas die Wurzeln des Meerrettichs reiben und nicht rammen. Gießen Sie die Milch Molke. Schließen Sie die Kappe und legen Sie sie für 4 Tage an einen warmen Ort. Nehmen Sie 50 Gramm dreimal eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten bis zur Genesung.
Um die Wirkung der Meerrettichbehandlung zu beheben, ist es notwendig, folgende Zusammensetzung herzustellen: 750 g Cahors, 500 g Honig, 50 g Birkenknospen und 50 g zerdrückte Aloe. Mische alles, bestehe im Dunkeln 21 Tage, tägliches Schütteln. Nehmen Sie die Zusammensetzung von 1 EL. l. dreimal täglich, bis die Medizin zu Ende ist. (HLS 2003, Nr. 8, S. 18-19)

  • Der Mann hat Tuberkulose der Lungen zugelassen. Nach einer langen Behandlung war er völlig blind, er konnte sich nicht einmal alleine setzen. Ich habe 34 kg aufgehängt.
    Eines Tages kam ein Mann, der gerade aus der Kolonie entlassen worden war, zu ihnen nach Hause. Ich fragte, warum der Mann nicht aufsteht. Der Patient erzählte von seiner Krankheit. Dann hat der Passant ihm solch ein Rezept gegeben: Gießen Sie die Milch im Herd mit der roten Chilipfeffer - für 1 Liter die Milch, 2 Schoten des Pfeffers. Drei Mal am Tag, um diese Droge für eine halbe Tasse auf nüchternen Magen zu trinken.
    "In einem halben Monat kannst du dich einen Monat später setzen - steh auf und geh zum Fenster, und nach 1,5 Monaten gehst du auf den Markt für Pfeffer" Alles passierte, wie vom Wanderer vorhergesagt. Ein Jahr später wog der Mann bereits 70 kg und war absolut gesund. Der behandelnde Arzt konnte den Patienten, der zum Tode nach Hause entlassen worden war, nicht einmal erkennen. (HLS 2003, Nr. 10, Seite 18)
  • Und hier ist ein anderer Fall, Wie konntest du eine bittere Pfeffertinktur heilen?. Es ist notwendig, 3 Liter Alkohol, 25 Hülsen Bitterpfeffer, 500 g Zucker und eine Erbse von Thiolen zu mischen. Bestehen Sie 2 Wochen. Nehmen Sie dreimal am Tag auf dem Fingerhut, bis es vorbei ist. Der Patient, der nach Hause ging, um zu sterben, nutzte diese Methode und war vollständig geheilt. Sicher, dieser Vorfall ereignete sich vor 100 Jahren, die Patientin kehrte aus dem Russisch-Japanischen Krieg zurück, und Kochs Zauberstab war damals nicht so lebensfähig. (HLS 2009, Nr. 10, Seite 31)

Mehrere Regeln für eine erfolgreiche Behandlung.

  1. Achten Sie darauf, alle Medikamente von Lungentuberkulose, von Phthisiatricians ernannt zu nehmen. Ohne sie können Bakterien nicht zerstört werden. Um die Leber vor den schädlichen Auswirkungen von Drogen zu schützen, trinken Sie einen der Hepatoprotektoren
  2. Stärkung der Immunität, da diese Krankheit eine Folge der Immunschwäche ist. Dazu eignet sich folgendes Volksheilmittel: 300 g Honig, 200 ml Aloesaft, 500 g Cahors. Nehmen Sie 2 Schlucke für eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten. Alle Komponenten dieses Mittels erhöhen die Immunität. Für die gleichen Zwecke dienen: Tinktur aus Propolis, Blütenpollen, Spirulina.
  3. Das Essen sollte sehr kalorienreich und gesättigt sein. Sie brauchen so viel Protein wie möglich: frische Eier (es ist ratsam, sie noch warm zu trinken), frische Milch, Ziege, Fleisch, Butter, saure Sahne. Alle Früchte und Gemüse sollten auch in das Essen aufgenommen werden. (2003, Nr. 14, S. 10-11)

Effektive Volksmedizin sind einfache Rezepte.

  • Teerwasser.
    Tuberkulose, Lungenentzündung, Bronchitis, Husten unsere Großmütter wurden mit Teerwasser behandelt. So zubereitet: 500 ml medizinischer Teer wurden in ein Drei-Liter-Gefäß gegossen und mit kochendem Wasser übergossen. Sie schlossen sorgfältig und banden einen Hals, legten an einem warmen Platz seit 9 Tagen. Erwachsene nahmen für die Nacht 1 EL. l., Kinder 1 TL. Trinke kein Wasser. Sie können etwas Süßes bekommen. (2003, Nr. 14, Seite 26)
  • Chicorée und Herzgespann.
    Die Frau erkrankte, in der rechten Lunge platzte Tuberkulom, eine große Höhle bildete sich. Genau ein Jahr lag sie im Krankenhaus, sie wurde sechs Monate zu Hause behandelt, aber die Behandlung half nicht. Bald ging sie wieder ins Krankenhaus. Dann fing sie ein einfaches Volksrezept, das sie anwenden wollte. 1 EL. l. Zichorienwurzel und 1 EL. l. Salatgras 2 Tassen kochendes Wasser gießen. Bestehen Sie auf Nacht, dann trinken Sie den ganzen Infusion den ganzen Tag.
    Zwei Monate nach dem Beginn der Infusion nahm die Frau die Tests - keine Stöcke. Die Höhle begann zu heilen. Die Frau hat ihren unglücklichen Begleitern dieses Rezept gegeben, und innerhalb von 2-3 Monaten haben sie BK (+) losgeworden (2003, Nr. 14, Seite 28)
  • Eier in Zitronensaft.
    Drücken Sie den Saft von 13 Zitronen aus. 6 frische rohe Eier spülen und vorsichtig in ein Litergefäß geben, ohne zu quetschen. Gießen Sie die Eier mit Zitronensaft. Bedecke das Glas mit einer Kappe und stelle es für 10 Tage an einen dunklen Ort.
    Wenn sich die Eier auflösen, verwerfen Sie die Reste der Folie von den Eiern und mischen Sie die resultierende Masse mit 1 kg Honig, 1 kg Pflaumen. geschmolzene Butter, 500 g ungesalzenes geschmolzenes Schweineschmalz, 300 g Kakao und 250 g guter Cognac. Mischen Sie diese Mischung vorsichtig und stellen Sie sie an einem dunklen, kühlen Ort für 12 Tage. Erhalten Sie das Produkt für 1 EL. l. 4 mal am Tag. Mit diesem Volksheilmittel gelang es der Frau, Tuberkulose von einem hoffnungslos kranken Mann zu heilen. (HLS 2004, Nr. 19, Seite 27).
    In dieser Mischung können Sie keine Fette und Kakao hinzufügen. Genug ist genug: Eier, Zitronen, Honig und Cognac. Dieses Medikament heilte nicht nur Tuberkulose, sondern auch Lungenkrebs (2004, Nr. 6, S. 25)
  • Sporish und schwarzer Rettich
    Trockne die Sporen und die Schwarte von schwarzem Rettich. Mischen Sie im Verhältnis 1: 1.
    Mischen Sie 1 Tasse der Mischung mit 1 Glas Buchweizenhonig. Nimm 1 TL. 3 mal am Tag, mit Ziegenmilch gewaschen. (2004, Nr. 2, S. 18-19 aus Gesprächen mit Clara Doronina).
  • Leinöl.
    2 Tassen leichter Honig, gemischt mit 1 Glas Leinsamenöl und auf kleiner Hitze gekocht, rühren, bis die Masse zu einem dichten rötlichen Gelee wird. Jeden Morgen aus einem Stück so groß wie eine Haselnuss und im Mund behalten, Speichel schlucken, bis es überhaupt nicht schmilzt. (2004, Nr. 4, Seite 23).
  • Knoblauch und Ziegenmilch.
    Trocknen Sie den Knoblauch und mahlen Sie ihn zu Pulver. 1 Teelöffel Knoblauchpulver in 1 Tasse frische Milch gießen und trinken. Das Verfahren sollte dreimal täglich innerhalb eines Monats wiederholt werden.
    Diese Rezept Krankenschwester zdavpunkta lernte von einer Frau. Die Krankenschwester empfahl diese Methode des Patienten, der seit 12 Jahren an der Krankheit litt. Sie nahm dieses Mittel für 1 Monat, danach ging sie zu einer Routinekontrolle. Die Ärzte waren erstaunt über das Ergebnis.
    Wenn es keine Ziegenmilch gibt, können Sie gedämpfte Kühe trinken, oder noch besser - gepaarte Kuhmilch (sofort Milch durch den Separator geben, Knoblauchpulver in die erhaltene Creme geben). Dieses Rezept half dann viel mehr Patienten. (2005, Nr. 17, Seite 30).
  • Infusion von Zuckerrohr.
    Heilung Tuberkulose hilft Abkochung von Zuckerrohrblättern: eine halbe Tasse gehackte Blätter pro 100 g kochendem Wasser, brauen, zum Kochen bringen. Bestehen Sie auf nüchternen Magen. Mach das 3 mal am Tag. (2006, Nr. 23, S. 33, 2010, Nr. 20, S. 37, 2011, Nr. 21, Seite 32).
  • Kwas aus Schöllkraut.
    Um dieses Heilmittel vorzubereiten, müssen Sie 1 Tasse gehacktes Schöllkraut nehmen, mit einem Glas Zucker mischen, alles zusammen mit dem Kiesel für die Ladung in einen Gazetui wickeln und in ein Drei-Liter-Glas mit Serum geben. Drei Wochen gären lassen, dreimal täglich ein halbes Glas trinken.
    Kwas, das ist angenehm im Geschmack, hilft bei vielen Krankheiten. Es ist gut für alle zu trinken und gesund und gesund. (2006, Nr. 13, Seite 8).
  • Hausbehandlung mit Urin.
    Eine Frau im Alter von 20 Jahren behandelte Tuberkulose in offener Form für ein Jahr am Nowosibirsker Forschungsinstitut. Es gab fast keine Verbesserungen, obwohl das Medikament in großen Dosen eingenommen wurde. Sie lehnte die Operation ab, sie wurde nach Erhalt ihrer Weigerung nach Hause geschickt. Eine Großmutter, die von ihrer Krankheit erfuhr, riet mir, den Urin eines zweijährigen Sohnes auf nüchternen Magen zu trinken. Der Patient fing an, es als Wasser zu trinken, all das war. Ich warf die Pillen in die Luft, weil die Leber und das Herz von ihnen zu schmerzen begannen.
    Sechs Monate später wurde sie zur Untersuchung gerufen, es gab eine Konsultation - die Ärzte waren sehr überrascht, als sie eine Narbe statt eines Lochs in der Lunge fanden. Dann versuchte ein alter Arzt noch einen Weg zu finden, sie zu behandeln. Er sagte, sie sei aus der anderen Welt zurückgekehrt, seit sie sie zum Sterben ausgeschrieben hätten. (2006, Nr. 23, S. 9).
  • Der Frau gelang es, Tuberkulose mit Hilfe von Hafer vollständig zu heilen. Ungesäuertes Getreide, in Gaze gebunden, in Milch getaucht und den ganzen Tag in einem russischen Ofen aufgegangen. Es ist möglich und auf Gas bei geringer Hitze. Dann quetschen Sie das Korn, Sie bekommen eine Art Kissel. Es sollte lange und regelmäßig getrunken werden (2007, Nr. 13, Seite 34)
  • Tee aus der Uhr ist dreiblättrig.
    Die Frau wurde während des Krieges krank. Ihr behandelnder Arzt rettet die Kinder und geht ins Krankenhaus, um sie nicht zu infizieren. Dort erhielt sie ein Rezept für Volksheilmittel, das ihre Gesundheit wiederherstellte, und der Patient lebte bis zu 90 Jahren.
    Es wurde mit einer dreiblättrigen Uhr geheilt. Dieses Kraut ist sehr bitter, aber auch sehr nützlich. 1 EL. l. Kräuter brauen, wie Tee, in 1 Tasse kochendem Wasser, bestehen 30 Minuten. Trinken Sie 3 mal am Tag, zuerst für 1 EL. l. Jeden Tag erhöhen Sie die Dosis um 1 Löffel, bis Sie 120 g (6 Löffel) erreichen. Mit Ziegenmilch einweichen. (2007, Nr. 22, Seite 33)
  • Öl, Eier und Knoblauch
    Eines Tages fühlte die Frau, dass sie eine schwere Arbeit im Haus hatte, sie war schwach, aber nirgends war Schmerz. Hat im Krankenhaus gerichtet, dort hat diagnostiziert und hat die Tuberkuloseabteilung gebracht. Am ersten Tag kamen alte Frauen in ihr Zimmer und rieten zu den folgenden Volksmedikamenten: das Tuch mit Wodka für die Nacht zu befeuchten, es auf den Rückenbereich zu legen und es mit einem Daunenschal zu binden, auf dem Rücken zu schlafen. Am Morgen in einen Becher zerlassene Butter geben, 2 Eier und 3 Knoblauchzehen schmelzen lassen, auf nüchternen Magen trinken.
    Tun Sie dies dreimal am Tag, 10 Tage vor dem Röntgenbild.
    Die Frau tat es und nach Röntgen wurde sie vom Radiologen gerufen. Gefragt, es liegt in welcher Abteilung, war sehr überrascht, dass in der Tuberkulose zu lernen, sagte sie, dass sie das Krankenhaus, t gleich wieder links. To. Leicht zu reinigen und keine Krankheit. (2007, Nr. 23, Seite 5)
  • Marmelade aus Wegerich gegen Lungenerkrankungen.
    Es war 1946. Die Frau begann plötzlich schnell abzunehmen und hustete ununterbrochen. Ich ging zum Röntgen, es stellte sich heraus, dass auf beiden hellen Höhlen mit einer 5-Penny-Münze. Die Ärzte verschrieben eine gestärkte Ernährung, die in diesen Jahren unmöglich war. Aber sie bekam ein Rezept.
    500 g Zucker, 400 g fein gehackte Bananenblätter, 0,5 Gläser Wasser. Alle mischen und auf ein langsames Feuer legen, köcheln lassen, bis die Mischung hellbraun wird. Nimm 1 EL. l. auf nüchternen Magen 1 Mal pro Tag.
    Die Medizin erwies sich als sehr schmackhaft, bald hatte die Frau Appetit, sie begann sich zu erholen (2007, Nr. 4, Seite 32)
  • Behandlung von Tuberkulose bei Kindern mit Kräuterlarven.
    2 EL. l. Kräuter Inflorescents gießen 500 ml kochendes Wasser. Bestehen Sie 2 Stunden und belasten Sie. Nehmen Sie 100 ml 4-5 mal täglich vor den Mahlzeiten. In der Volksmedizin gilt ein Lungenkraut als eines der besten Mittel zur Behandlung von Tuberkulose im Kindesalter. Dieses Volksheilmittel hilft auch bei Husten, Heiserkeit der Stimme, verschiedenen Erkrankungen des Atmungssystems bei Kindern (2007, Nr. 9, S. 26-27)

Knoblauch.

  • Behandlung von Tuberkulose bei Erwachsenen mit Knoblauch.
    Einige Knoblauchzehen mahlen, auf den Boden einer Pfanne mit dickem Boden gießen, etwas kochendes Wasser eingießen und 5 Minuten kochen lassen. Dann inhalieren Sie mit warmem Dampf 15-20 und bedecken den Kopf mit einer Decke. Verfahren vor dem Schlafengehen zu tun. Bei der Ernährung von Patienten muss unbedingt Knoblauch enthalten sein. Es sollte von 1-2 Gewürznelken alle 2 Stunden gegessen werden. (2008, Nr. 5, Seite 32)
  • Sie können Lungenerkrankungen und Knoblauchfedern behandeln. Im Juni-Juli schneiden Sie jede Pflanze für 1-2 Federn ab und trocknen Sie sie. Mahlen Sie sie zu Pulver. Nehmen Sie dieses Pulver 3-4 mal täglich vor den Mahlzeiten auf die Messerspitze. Der Behandlungsverlauf ist 1 Monat, 2 Wochen Pause und ein neuer Kurs.
  • Der Mann wurde mit 27 Jahren krank, wurde 3 Jahre behandelt, aber der Zustand verschlechterte sich nur noch. Die Streitkräfte mussten nicht einmal in den zweiten Stock gehen. Dann in seinem Kopf war die Idee reif: "Wenn ich jeden Tag renne, werde ich diese Infektion aus der Lunge vertreiben." Am ersten Tag lief ich 20 Meter und fiel, wachte nur eine Stunde später auf. Jeden Tag erhöhte ich meine Distanz, nach einem Jahr lief ich 15 km / h. Die Krankheit ist weg. Als er einem TB-Spezialisten über seine Methode gesagt, der Arzt es einen Selbstmord genannt, sagte er, dass, weil die Krankheit nicht behandelt wird, und ihm in der Genesung zu einem Glauben geholfen. (2008, Nr. 6, S. 10)

  • Chinesisches Volksheilmittel.
    Nimm ein frisches Blatt Grünkohl in einer Länge von 60-70 cm, scrolle durch einen Fleischwolf. Gießen Sie 2 Liter Milch und kochen Sie bis zum Geleezustand. Diese Portion für 1 Tag essen. Und so bis zur vollständigen Genesung. (2008, Nr. 6, S. 10)
  • Traditionelle Behandlung von Tuberkulose mit Kräutern.

    Diese Zusammensetzung ist den Preis nicht wert: Nach dem Trinken eines Kurses (3 Liter) wird der Patient den Appetit spüren, die Stimmung und das Wohlbefinden werden sich verbessern. Die Frau wurde mit 22 krank, wurde für sechs Monate im Krankenhaus behandelt, aber es gab keine Verbesserungen. Als ich anfing, diese Verbindung zur gleichen Zeit wie die Behandlung anzuwenden, ging ich auf die Besserung. Vollständig geheilt.
    Rezept: nehmen 100 Gramm der folgenden Kräuter: Rosmarin, Brust Sammlung, Salbei, violett, Mutter-und-Stiefmutter, Kiefer Knospen, Nessel, Thymian, Johanniskraut, Thymian, Lindenblüten, Rainfarn, Knöterich, Schachtelhalm, Eibischwurzel, die Wurzel von Marin. Kräuter in einen großen Behälter gießen und gut vermischen. Durch Sammeln Gläser 200 g Alantwurzel 2 hinzuzufügen, pour 3 Liter kalten Wasser, zum Kochen zu bringen und in einem ruhigen Wärme 3 h steigen. Nach dem Abkühlen 400 g Honig und 250 g Alkohol abgießen.

    Wenn ein Kind an Tuberkulose leidet, dann müssen Sie keinen Alkohol hinzufügen. Trinken Sie 3-4 mal am Tag, Erwachsene 100 Gramm, Kinder - 30 Gramm pro Stück (2009, Nr. 9, Seite 31)
    Wenn die Krankheit mit der Zuteilung des dicken, zähflüssigen, schwierig zu sich ziehenden Auswurfs, die Wurzel des Alantans und in seiner reinen Form - 1 tsp. zerstoßene Wurzeln gießen 1 Tasse kaltes abgekochtes Wasser und bestehen 8 Stunden. Trinken Sie 1/4 Tasse 4 mal am Tag. (2011, Nr. 22, Seite 36)

    Gemüsesäfte.
    Dieses Volksheilmittel hilft bei allen Lungenerkrankungen. Dieses nationale Rezept hat einer Frau geholfen, mehrere Verwandte zu heilen: die Schwiegertochter hat chronische Bronchitis, und der Sohn - Tuberkulose geheilt.
    Rezept: Mischen Sie 200 g Säfte von Karotten, Rüben, Rettich, 200 g Honig und 200 g Alkohol, bestehen Sie 10 Tage an einem dunklen kühlen Ort. Die Dosis für Erwachsene beträgt 1 EL. l. dreimal täglich für 20-30 Minuten vor den Mahlzeiten. Sollte für 2,5-3 Wochen reichen. Dann mach eine dreiwöchige Pause. 10 Tage vor dem Ende der Pause eine neue Portion zubereiten und bis zum Ende trinken, obwohl es keine Symptome der Krankheit gibt. In der Mitte des zweiten Kurses war der kranke Sohn viel besser, alle Tests waren gut. (2009, Nr. 13, Seite 29)

    Ein Beispiel für eine Heilung.

    Der Leser der Zeitung erkrankte an seinem Großvater. Die Familie begann nach Methoden zu suchen, wie Tuberkulose mit Volksmedizin zu heilen.
    Habe folgende Rezepte gewählt:
    1 mittel: 400 g Schmalz und 2 kg Zwiebeln - alles braun bis braun. Großvater nahm 1 EL. l. diese Mischung jeden Morgen.
    2 bedeutet. 6 grüne Äpfel, 0,5 Tassen Zucker, 12 Hühnerdotter, 400 Gramm geschmolzenes Innenfett und 200 g gute Schokolade. Schneiden Sie die Äpfel, entfernen Sie die Mitte, braten Sie im Fett, bis weich, kühl, mit einem Mixer pürieren. Das Eigelb mit Zucker und geriebener Schokolade separat schlagen. Alle kombinieren, im Kühlschrank aufbewahren. Mein Großvater aß jeden Tag Sandwiches. Diese Verbindung hustet auch gut.
    Als Folge wurde der Großvater aus dem Register entfernt. (2013, Nr. 1, Seite 28,)

    • Wachsmotte und Bär,
    • Propolis,
    • dachsfett,
    • Honig und Aloe,
    • Kiefernpollen und Harz.

    Ist es möglich, Tuberkulose mit Volksmedizin zu Hause zu heilen?

    Behandeln TB mit Hilfe der Volksmedizin Ärzte begannen 1997, als sieben der Moskauere Kongress Wissenschaftler Duysenova, Annahme, Dairbekov, Omarov im Stadium der Genesung von Patienten einen Bericht über die Möglichkeit der Verwendung von ätherischen Ölen in die Öffentlichkeit zu lesen. Das Medikament wurde gleichzeitig mit Anti-TB-Medikamenten verwendet, um den Zustand des Patienten zu verbessern.

    Prinzipien der Behandlung von Tuberkulose im Haushalt

    Traditionelle Medizin für die Behandlung von Lungentuberkulose hat Steinöl seit der Antike verwendet. Für medizinische Zwecke wird empfohlen, 3 Gramm Öl pro 2 Liter Wasser zu sich zu nehmen. Trinken Sie täglich drei Mal täglich eine halbe Stunde vor dem Essen auf einem Glas.

    Die Behandlung von Tuberkulose zu Hause mit Breitspektrum-Antibiotika ist unwirksam. Die Verwendung von Heilpflanzen ist in Kombination mit Medikamenten, die von einem Arzt verschrieben werden, möglich.

    In der Literatur gibt es Fakten der Anwendung von Steinöl für 9 Monate. Die Ergebnisse sind erstaunlich, aber es gibt keine wissenschaftliche Erklärung für die Information. Es ist unmöglich, eine Verzerrung der realen Information durch Verkäufer und Händler ätherischer Öle auszuschließen.

    Es gibt medizinische Empfehlungen zur Behandlung von Tuberkulose im Haushalt:

    1. Bei Tuberkulose sollten Sie Milch mit Hundefett oder warmer Milch trinken. Zur Behandlung wird ein Teelöffel Fett pro Glas Milch empfohlen;
    2. Den Saft von 20 gepressten Zitronen in ein Glas geben. In die Mischung 10 frische Hühnereier direkt in die Schale geben. Schließen Sie das Glas fest und lagern Sie es für 2 Wochen. Verdünne die Mischung mit einem Pint Bienenhonig, einem Glas Cognac. Verteile die Lösung in Flaschen. Trinken Sie dreimal täglich auf einem Glas vor dem Essen. Halten Sie die Flasche nach dem Schütteln im Dunkeln.
    3. Nach populären Empfehlungen wird empfohlen, Tuberkulose mit Eisen zu behandeln. Ein einfaches Rezept ist die Verwendung von rohen Äpfeln nach der täglichen Lagerung mit Nägeln. Für die Behandlung zu Hause empfiehlt es sich, drei Äpfel pro Tag zu essen. Um den Zahnschmelz nicht zu bügeln, sollten Sie nach jedem Eingriff gründlich die Zähne spülen;
    4. Mischen Sie ein Glas Karotten, Rote Beete, Radieschen. Lassen Sie die Mischung 13 Tage lang in der Flasche brühen. Verwenden Sie die Lösung dreimal täglich auf einem kleinen Glas;
    5. Mischen Sie ein Glas Schmalz. Fügen Sie ein Glas Rinderfett hinzu. Kochen Sie die Lösung und essen Sie dreimal 2 Esslöffel. Für die Bequemlichkeit der Anwendung können Sie Fett in einer kalten Form auf Brot verteilen. Salz nach Geschmack. Nach gängiger Kenntnis, Schweinefett Kork Bereiche der Lungenschädigung, die Behandlung verbessert;
    6. Es gibt sogar Empfehlungen von einigen Ärzten bezüglich der Behandlung von Tuberkulose mit sauberem Urin zu Hause. Die Meinung über die Erholung von der täglichen Verwendung von 0,5 Tassen Urin wird nicht durch wissenschaftliche Forschung bestätigt.

    Zu Hause wird empfohlen, Tuberkulose nach Rücksprache mit einem TB-Spezialisten zu behandeln. Die oben genannten Rezepte sollten die Verwendung von Antituberkulose-Antibiotika nicht ausschließen.

    Volksrezepte

    Die Behandlung wird in den folgenden Formulierungen durchgeführt:

    • Mix 10 Gramm Limettenfarbe, 25 Gramm Birkenknospen, ein Glas Aloe Blätter. Grind die Zutaten. 1 Liter Honig in einem Topf schmelzen, die Mischung hinzufügen und 20 Minuten köcheln lassen. Nach dem Abkühlen abseihen und in dunklen Flaschen lagern. Vor Gebrauch wird die Lösung mit 100 Gramm Olivenöl verdünnt. Es wird dreimal täglich auf einem Löffel verwendet.
    • Ancient Folk Rezept für Anti-Tuberkulose-Behandlung - 10 Flaschen Koumiss pro Tag;
    • Trinken Sie einen Liter frische Milch während des Tages. Um die Wirksamkeit der Behandlung in Milch zu erhöhen, wird empfohlen, eine Prise Kohle hinzuzufügen. Für den Tag müssen Sie 7-8 Liter Milch trinken. Wenn solche Volumina schwer zu konsumieren sind, wird empfohlen, die Therapie mit 2-3 Gläsern zu beginnen;
    • Schädliche Auswirkungen auf Mycobacterium tuberculosis haben weich gekochte Eier. Es ist besser, sie gleichzeitig mit Milchrezepturen zu verwenden;
    • Ein übliches Stärkungsmittel ist Honig. Es zerstört nicht den Kochs Zauberstab, aber es erhöht die Immunität, die die Reproduktion des Bakteriums verhindert;
    • Rettichsaft, wenn er mit Honig gemischt wird, wirkt gegen Tuberkulose;
    • Ein interessantes Volksheilmittel ist Brot mit Traubenwein. Während des Tages wird empfohlen, Weißbrot in Qualitätswein einzutauchen. Fortgesetzte Behandlung ist für 9 Tage notwendig, aber Sie können keine anderen Arten von Flüssigkeit während des gesamten Behandlungsprozesses trinken;
    • Aloe Vera ist ein wunderbares Volksheilmittel, das zur Behandlung vieler entzündlicher Erkrankungen verwendet wird. Bei Tuberkulose wird die therapeutische Wirkung von biogenen Stimulanzien ausgeübt, die von den Blättern der Aloe unter dem Einfluss der Temperatur um etwa 3 Grad über Null erzeugt werden. Das Phänomen wurde von Akademiemitglied Filatov entdeckt. Aloe-Nährstoffstimulanzien können zur Behandlung von Lupus, Hauttuberkulose und Larynx verwendet werden. Nach der Filatov-Methode sollte ein Aloe-Blatt 20 Tage im Dunkeln gehalten werden.

    Rezepte haben ein Existenzrecht, aber Sie sollten ihre Verwendung sorgfältig behandeln. Verschiedene Formen der Tuberkulose erfordern eine einzigartige Therapie, die vom Arzt nach gründlicher Untersuchung des Patienten verordnet wird.

    Behandlung von Lungentuberkulose mit Volksmedizin bei Kindern

    Die Behandlung von Aloe-Tuberkulosesaft bei Kindern beträgt etwa 100 Jahre. Folk Heilmittel wird in der Kindheit von 3 bis 10 Jahren empfohlen. Vorschulkinder sollten Aloe-Saft für 20 Tage auf einem Teelöffel voll gegeben werden. Nach dem Eingriff wird der Behandlungsverlauf erneut wiederholt. Der erste Monat zeigt folgende positive Zeichen der Therapie:

    • Abnahme der Temperatur;
    • Erhöhter Appetit;
    • Gewichtszunahme.

    Ein einfacheres Rezept für die Behandlung von Aloe basiert auf dem Schneiden von 4 Stielen. Nach dem Einlegen der Zutaten in eine Flasche Wein wird empfohlen, auf eine Lösung von 4 Tagen zu bestehen. Wir empfehlen, das Arzneimittel dreimal täglich auf einem Löffel einzunehmen.

    Ein weiteres beliebtes Mittel zur Behandlung von Lungentuberkulose ist:

    1. 200 Gramm Aloe Blätter;
    2. Zuckermelasse (400 g);
    3. Resin-Kolophonium (50 g).

    Alle Komponenten werden in einen Tontopf gegeben. Nach einem dichten Zusetzen des Deckels wird die Mischung in einen Ofen gestellt. Die dichte Masse vor der Aufnahme sollte durch ein Sieb filtriert werden. Essen Sie dreimal täglich in einem Teelöffel. Das Medikament reicht für einen Monat Einnahme, und dann müssen Sie die Mischung wieder vorbereiten.

    Kombinierte Heilmittel für Tuberkulose beinhaltet 10 Gramm Manschette Saft zu 15 Gramm Aloe-Saft hinzufügen. Butter schmelzen und die Zutaten hinzufügen. Verwenden Sie nach dem Abkühlen 1 Esslöffel am Abend und beim Mittagessen. Trink ein Glas warmer Milch.

    Mischen Sie 100 Gramm Schmalz, fügen Sie 1 Löffel Aloe-Saft hinzu. Um die Medizin vorzubereiten, müssen Sie die Zutaten mit Kakao (50 g), Honig (100 g) mischen. Nehmen Sie 1 Esslöffel dreimal am Tag.

    Schneiden Sie ein Glas Aloe Blätter. In 25 Gramm Birkenknospen, Olivenöl (100 g), Lindenhonig (1 kg), Kalkfarbe (10 g), Birkenknospen (25 g). Im Schmelztiegel den Honig schmelzen, Aloe dazugeben und 10 Minuten kochen lassen. Separat gebraute Blumen Linde, Nierenbirke. Sie müssen für 3 Minuten kochen, bestehen Sie 15 Minuten. Nach Belastung abseihen. Trinken Sie dreimal am Tag für 1 Esslöffel.

    Um die Wirksamkeit der Behandlung zu verbessern, sollte nach jeder Aufnahme ein rohes Ei konsumiert werden.

    Die Behandlung der Tuberkulose bei Erwachsenen ist ambulant

    Die Behandlung von Tuberkulose mit ambulanten Medikamenten oder Volksheilmittel bei Erwachsenen ist bei kleinen Infektionsformen möglich, wenn folgende alte Rezepte verwendet werden können:

    1. Kalanchoe - der Saft von frischen Blättern mit Furunkeln, Ekzemen, Hautausschlägen, Erosionen des Gebärmutterhalses, Tuberkulose. In Gegenwart von Mykobakterien wird empfohlen, ½ Esslöffel zweimal täglich einzunehmen;
    2. Medunitsa - 4 Esslöffel gehackte Kräuter werden in 2 Tassen abgekochtes Wasser gegossen. Nehmen Sie 30 Minuten vor den Mahlzeiten dreimal täglich 0,5 Tassen ein. Es wird empfohlen bei Durchfall, Tuberkulose, Asthma, Bluthusten, Katarrh der Atemwege;
    3. Spoon ein Kraut eines Bergsteigers Vogel mit einem Glas kochendem Wasser. Das Kochen wird für 10 Minuten in einem Wasserbad durchgeführt. Infusion wird für 2 Stunden empfohlen. Nehmen Sie dreimal täglich für 1 Esslöffel;
    4. Aloe Vera-Blatt gemischt mit natürlichem Honig, ½ Tasse Wasser. Bei schwacher Hitze 20 Minuten kochen lassen. Umrühren, abkühlen und dreimal täglich einen Löffel nehmen;
    5. Grashüpferkraut wird mit 2 Tassen kochendem Wasser verdünnt. Infusion 8 Stunden in einem geschlossenen Gefäß nach der Perkolation. Verwenden Sie 4 mal am Tag für ½ Tasse für Tuberkulose, Bronchitis, Asthma;
    6. Harzgummiereiniger von Verunreinigungen. Die Mischung mit 90% Alkohol aufgießen. Um das Medikament vorzubereiten, wird empfohlen, 2 Teile Schmalz und 1 Teil Harz zu mischen. Nach dem Erhitzen des Fettes sollte das Arzneimittel auf 60 Grad abgekühlt werden. Nach einigen Volksrezepten wird empfohlen, den Knochen des Tieres in einer zerkleinerten Form hinzuzufügen. Trinken Sie dreimal täglich in einem Teelöffel;
    7. Gewöhnliches Motherwort wird zu kochendem Wasser (ein Esslöffel Kräuter für ein Glas kochendes Wasser) hinzugefügt. Essen Sie 0,5 Gläser am Abend vor dem Schlafengehen nach der Infusion von 10 Minuten;
    8. Die Wurzeln der medizinischen Blutung werden mit kochendem Wasser übergossen (2 Esslöffel Gras auf ein Glas abgekochtes Wasser). Nach dem Abkühlen abseihen. Nehmen Sie 5-6 mal in einem Löffel. Der Agent ist für Hämoptyse vorgeschrieben;
    9. Die folgenden Zutaten mischen: Kakao (50 g), Aloesaft (150 ml), ungesalzene Butter (100 g), Schweinefett (100 g), natürlicher Honig (100 g).

    Die oben beschriebenen Volksheilmittel werden ambulant in Verbindung mit wirksamen Tuberkulosemitteln angewendet: Rifampicin, Isoniazid. Zur Bestimmung der Art des Antibiotikums wird empfohlen, einen Test auf die Empfindlichkeit von Mykobakterien gegenüber antibakteriellen Arzneimitteln durchzuführen.

    Ambulante Therapie der Tuberkulose mit Drogen

    Ambulante Behandlung von Tuberkulose mit Drogen bei Erwachsenen ist schwierig. Die Chemotherapie erfordert die Berücksichtigung vieler Faktoren.

    Die Intensität des Verfahrens wird durch das Vorhandensein von bakterieller Ausscheidung, die Schwere der Aktivität des infektiösen Prozesses, den Zustand der Immunität bestimmt.

    Der Verlauf der Anti-Tuberkulose-Behandlung hat 2 Ziele:

    1. Intensive Unterdrückung der Bakterienpopulation;
    2. Verhinderung der Fortpflanzung der zugehörigen Flora.

    Die erste Phase der Chemotherapie beinhaltet die Verwendung von 4 wichtigen Antituberkulose-Medikamenten bei der Erkennung der Beförderung. Intensive Chemotherapie wird für 2 Monate durchgeführt. Wenn die bakterielle Freisetzung aufrechterhalten wird, wird eine Mikroskopie des Abstrichs in einem bestimmten Intervall für 3 Monate empfohlen.

    Die zweite Phase der Chemotherapie beinhaltet die Verwendung von 2 Medikamenten für 4 Monate jeden Tag.

    Bei der ersten Erkennung von Tuberkulose bei Patienten oder Rückfall der Infektion wird die Ernennung von 5 Chemotherapeutika empfohlen. Keine Volksmedizin ist eine Alternative zur professionellen Behandlung. Sie können nicht ambulant angewendet werden.

    Wurden während der Erstuntersuchung keine Mykobakterien nachgewiesen, wird eine intensive Behandlung mit 3 Antituberkulosemedikamenten durchgeführt.

    Patienten mit einer chronischen Form der Tuberkulose sollten nach individuellen Schemata behandelt werden. Ein Phthisiatricianer kann nur ein Medikament verschreiben, nachdem er die Empfindlichkeit des Erregers gegen Antibiotika festgestellt hat.

    Der regelmäßige Einsatz der Chemotherapie wird im Stadium der präventiven Behandlung im Rahmen des Tuberkulintests oder des aktiven Verlaufs des Infektionsprozesses als wichtige Aufgabe angesehen. Während der gesamten Therapiedauer wird die Aktivität des Mycobacterium tuberculosis kontrolliert. Kochs Zauberstab wird immer unter dem Einfluss von Tuberkulose-Medikamenten zerstört.

    Zur Erleichterung der Behandlung wurden kombinierte Tablettenformulierungen entwickelt, die 2-3 wirksame Mittel enthalten: Rifampicin, Ethambutol, Isoniazid. Ein Beispiel für kombinierte Mittel ist "rifater", "rifakomb".

    Die Behandlung der Tuberkulose im häuslichen Bereich ist eine ambulante Behandlung, die unter strenger Aufsicht von Phthisiatricians durchgeführt werden sollte. Andere Optionen sind tödlich!

    Tuberkulose der Lunge - Behandlung mit Volksmedizin

    Lungentuberkulose kann mit Hilfe von Volksmedizin geheilt werden. Für die Behandlung von Tuberkulose im Haushalt werden folgende volksmedizinische Rezepte empfohlen:

    • Waschen 10 Eier und ganz, nicht gebrochen, um auf dem Boden von emailliertem Glas zu liegen. 20 Zitronen, gerieben, auf die Eier gelegt und 2 Tage an einen warmen Ort gelegt. In einer separaten Schüssel, 500 ml gießen Cognac, 200 g Aloe-Saft, fügen Sie 2 Esslöffel hinzu Pulver Kakao, 1,2 kg von irgendwelchen Honig. Diese Masse wird leicht erwärmt und in einen Behälter mit Eiern und Zitronen gegossen. Nicht mischen. Die Zusammensetzung sollte an einem dunklen warmen Ort stehen. Nach 2 Wochen vorsichtig die Eier entfernen und die verbleibende Masse abseihen. Nehmen Sie einen Esslöffel 3 Mal am Tag für 30 Minuten. vor dem Essen. Im Kühlschrank aufbewahren. Dieses effektive Werkzeug ist in der Lage, sogar Tuberkulose in einer offenen Form zu heilen.
    • Infusion von Birkennieren aus Lungentuberkulose. Gießen Sie 1 EL. Birkenknospen zwei Gläser Wodka. Lassen Sie es infundieren, bis die Flüssigkeit Cognac wird. 1 EL trinken. l. vor dem Essen 3 r. der Tag vor der Genesung.
    • Dekokt von Schilf. 2-3 EL. Löffel aus geschnittenen Blättern Stock zwei Gläser Wasser gießen, aufkochen und 5 Minuten kochen lassen. Lassen Sie für 2 Stunden infundieren, dann belasten. Nehmen Sie die Brühe - 3-mal täglich für 100 g: morgens (auf nüchternen Magen), am Nachmittag und am Abend (vor dem Essen)
    • Auskochen von Sporen aus Tuberkulose der Lunge. 1 EL. ein Löffel voll Gras Knöterich gießen Sie 200 ml kochendes Wasser, kochen Sie 5-10 Minuten in einem Wasserbad. Dann bestehen Sie für ein bis zwei Stunden. Belastung. 1 EL trinken. l. 3-4 mal am Tag. Sporish wirkt entzündungshemmend, schmerzlindernd, schweißtreibend, antipyretisch, weichmachend und schleimlösend. Im Gras enthält Sporitsa lösliche Kieselsäure, die das Lungengewebe stärkt. Sporen werden bei Erkältungen, Bronchitis, Lungenentzündung, Pleuritis, Bronchialasthma eingesetzt.
    • Infusion von Blättern der Wegerich. 1 EL. l. trockene Blätter Wegerich ein Glas mit kochendem Wasser gießen, 2 Stunden ruhen lassen und abseihen. 1 EL trinken. Löffel für 20 Minuten vor dem Essen 4 mal am Tag.
    • Frischer Gurkensaft von Tuberkulose. Mischen Sie frischen Saft Gurke mit dem Honig. Nehmen Sie 2 mal am Tag für 2-3 Esslöffel. Löffel.
    • Brühe Hafer auf Milch. Fülle auf Hafer 2/3 Pfannen, gießen Sie die Milch, ohne den Behälter 2 cm von der Oberkante zu füllen, hinzufügen schmelzen Für die Dicke eines Fingers den Deckel schließen und in den Ofen stellen. Hinzufügen Milch bis der Hafer gekocht ist. Trinken Sie dreimal täglich eine gekühlte Flüssigkeitsmischung für 50 g.
    • Infusion von Lonelywort: 4 Teelöffel Gras Ledworts gießen Sie 400 ml kochendes Wasser. Wickeln und bestehen Sie für zwei Stunden, dann belasten Sie. Nehmen Sie eine halbe Tasse 3-4 mal am Tag für eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten.
    • Tinktur aus Aloe mit Honig. Je 250 g Aloe, Butter, Wodka und Honig gründlich vermischen, in ein Glas geben und an einem warmen Ort aufbewahren. Nach 3-4 Tagen die Mischung im Kühlschrank entfernen. Nach 10 Tagen raus, den Saft mit Gaze ausdrücken und 3 Esslöffel pro Tag vor dem Essen einnehmen. Dieses Rezept ist auch bei chronischen Erkrankungen wirksam.
    • Tinktur aus Aloe mit Honig und Kräutern. Im emaillierten Behälter schmelzen (aber nicht kochen) ein halbes Kilogramm Lindenhonig. Fügen Sie 1 Tasse fein gehackte Blätter hinzu Aloe und kochen bei schwacher Hitze für 5-10 Minuten. In einzelne Tanks gießen Sie zwei Gläser Wasser 25 Gramm Birkenknospen und 10 g Farbe der Linde, und kochen für 3 Minuten. Einwickeln und 15-20 Minuten ziehen lassen, dann abseihen und auswringen. Nachdem die Mischung aus Honig mit Aloe kühlen, fügen dazu Brühen Niere und Lindenblüten, mischen, gieße in eine dunkle Halbliterflaschen, die jeweils Zugabe von 50 g Olivenöl. Nehmen Sie 3 mal täglich für 1 Teelöffel und schütteln Sie vor dem Gebrauch.
    • Honig, Dachsfett und Walnuss. Nimm die Proportionen 1: 1: 1 ein Honig, Walnuss und Dachsp. Mischen Sie die gemahlene Walnuss mit geschmolzenem Honig und Fett. Nehmen Sie dieses Medikament für 1 Teelöffel. 5-6 mal am Tag. Schlucken Sie die Mischung nicht, sondern bewahren Sie sie in Ihrem Mund auf, bis sie sich vollständig auflöst. Wenn Sie alle Bestandteile von 1 kg nehmen, dauert das Medikament 3 Monate. Bereiten Sie sich vor und nehmen Sie dieses Arzneimittel bis zur vollständigen Heilung. Zur gleichen Zeit am Morgen vor einer Mahlzeit für 20-30 Minuten, essen Sie ein Teelöffel Honig und 1,5-2 cm von dem Aloe Blatt, gekaut, und die Haut ausspucken.
    • Propolisöl. In emaillierten Gerichten 1 kg zum Kochen bringen Butter. Vom Herd nehmen, 150 g gemahlenes Propolis zugeben. Alle gründlich mischen, um einen gleichmäßigen Zustand zu erreichen, und dann, während die Mischung noch warm ist, durch 1 Schicht Gaze abseihen, in einen Behälter mit Deckel geben und in den Kühlschrank stellen. Mit Lungentuberkulose, nehmen Sie 2 Teelöffel 3 mal täglich für eineinhalb Stunden vor den Mahlzeiten. Der Behandlungsverlauf beträgt 4 bis 10 Monate.
    • Behandlung von Tuberkulose mit Wachsmalz Tinktur. Ein Teil Wachsmottenlarven (Feuer) Gießen Sie vier Teile 40% Wodka. 20 Tage ziehen lassen und dann durch einen Baumwollfilter abseihen. In schweren Fällen von Tuberkulose 50 Tropfen von 2 p trinken. Der Tag vor dem Frühstück und Abendessen. Wenn die Tuberkulose nicht schlecht begonnen hat, nehmen Sie zweimal täglich 15-20 Tropfen mit Wasser ein. Gleichzeitig mit der Tinktur des Feuers ist es nötig, die Abkochungen unraffiniert zu nehmen Hafer, Infusion Hagebutten, reich an Vitamin C, und Honig, Gelee Royale (apiilac), Tinktur Propolis, Pollen. Bei dieser Methode der Behandlung der Tuberkulose ist der Extrakt aus den Wachsmottenlarven die hauptsächliche antituberkulöse Schockkraft, die Kochs Stäbchen noch nicht aushalten können. Hilfsmittel spielen auch eine ziemlich wichtige Rolle bei der Wiederherstellung von Kräften und Immunität. Es sollte beachtet werden, dass der Firebrush-Extrakt mit Chemotherapeutika kompatibel ist. Parallel zur Behandlung von Tinkturen von Tuberkulose-Wachsmotten empfiehlt es sich, Saft aus zu trinken Klettenblätter (1 Esslöffel 3 mal am Tag), sowie eine Abkochung von die Wurzeln von Weizengras: 1 EL. Spoon die Wurzeln ein Glas Milch gießen, kochen für 5 Minuten. Trinken Sie bis 3 Gläser pro Tag heiß.
    • Schokoladenöl behandelt Lungentuberkulose sowie Grippe und Erkältungen. Nimm 500 Gramm Honig und Dorf Butter, 800g Schweinefleisch Innenfett, 9 Haushühner Eier, 100 g Kakao, 100 g Cognac (nicht Wodka). Schneiden Sie das Fett in Stücke von nicht mehr als 1 cm, falten Sie es in eine Schüssel und legen Sie es auf ein Wasserbad. Geschmolzener Schweineschmalz in ein Glas mit einem halben Liter füllen, auf frische Milch abkühlen und nach und nach in geschmolzene Butter gießen (nicht umgekehrt), ständig und intensiv mischend. Dann muss man den Honig im Wasserbad schmelzen, kleine Portionen Kakao einfüllen, umrühren. Nachdem der Honig leicht abgekühlt ist, müssen Sie beide Verbindungen kombinieren. Trenne Eigelb von Weiß und peitsche sie. Gießen Sie das Eigelb in die vorbereitete Mischung. Am Ende müssen Sie Cognac in kleinen Portionen einführen. In diesem Fall sollte Rühren nur auf der rechten Seite sein. Schokoladenbutter ist fertig. Gießen Sie es über die Glasbehälter und lagern Sie es im Kühlschrank. Nehmen Sie Öl nur nach dem Essen 2 oder 3 mal am Tag. Sie können es auf Brot verteilen und es mit Tee oder Milch trinken. Erwachsene und Kinder im Alter von 13 bis 15 Jahren sollten 1 Esslöffel, Kinder von 6 bis 13 Jahren - 1 Teelöffel und die kleinsten Kinder - 0,5 Teelöffel für eine Mahlzeit einnehmen.
    • Wenn ein Patient mit Tuberkulose oft nachts schwitzt, wischen Sie es über Nacht mit kaltem Wasser unter Zugabe von ein paar Löffel Essig oder Alkohol.
    • Behandlung von Tuberkulose mit Blättern (Federn) von Knoblauch. Im Sommer (Juni-Juli) müssen Sie 1-2 Blätter von jeder Pflanze schneiden und sie trocknen, so dass sie in Pulver zerfallen können. Das resultierende Pulver Knoblauchfedern Nehmen Sie die Messerspitze 3-4 mal am Tag vor dem Essen. Der Behandlungsverlauf beträgt 1 Monat. Nach einer zweiwöchigen Pause sollte die Behandlung wiederholt werden.
    Abkochungen und Aufgüsse aus Blättern von Stachelbeeren sind nützlich bei Tuberkulose, um das Atmungssystem zu stärken.
    • Brühe: Nehmen Sie 2 EL. Löffel trocken Blätter der Stachelbeere für 1 Tasse kochendes Wasser, bei geringer Hitze in einem verschlossenen Behälter für 8-10 Minuten. Bestehen Sie 30 Minuten, Belastung. Trinken Sie 3 mal am Tag für 1/3 Tasse vor den Mahlzeiten.
    • Infusion: Die Dosierung ist gleich. Bay mit kochendem Wasser, bestehen Sie 2-3 Stunden, eingewickelt in ein Handtuch, belasten Sie und fügen Sie kochendes Wasser der ursprünglichen Kapazität des Glases hinzu. Trinken Sie den gleichen Weg wie die Brühe.

    Im Zentrum der Pathogenese der Krankheit steht die Aufnahme von Mycobacterium tuberculosis in die oberen Atemwege, wo sie in die Zellen und dann in die Lymphknoten gelangen.

    Unter den Infektionswegen sind Staub und Staub in der Luft am häufigsten. Viel seltener spielt bei einer großen Belegung eines ansteckenden menschlichen Mykobakteriums der Kontaktweg der Infektion eine Rolle.

    Die Infektionsquelle ist eine Person, die Mykobakterien in die Umwelt sekretiert. In der Regel handelt es sich um einen Patienten mit einer offenen Form der Tuberkulose.

    Es gibt zwei Hauptgruppen von Tuberkulose:

    Primäre Form der Tuberkulose, tritt in der Regel bei Kindern und Jugendlichen oder Jugendlichen unter 25 Jahren auf. Aber es kann auch bei älteren Menschen auftreten. Die häufigsten hilären Lymphknoten. Der Kurs ist gutartig. Kann unabhängig passieren.

    Sekundäre Form der Tuberkulose tritt bei Personen auf, die bereits zuvor krank waren. Der Verlauf ist schwerer, verschiedene Komplikationen können sich entwickeln. Sekundärtuberkulose ist langwierig und verläuft meist in offener Form.

    Unter den Symptomen der Krankheit, Husten mit Sputum-Trennung, subfebrile Körpertemperatur, nicht mehr als 37,5 0 C und Hämoptyse isoliert werden. Aber diese Zeichen erscheinen nur in schweren Fällen von tuberkulöser Infektion.

    Meistens stören Patienten mit Tuberkulose nicht, und die Krankheit wird während der Durchführung einer fluorographischen Studie entdeckt. Manchmal kann es ein Husten sein.

    Bei den ersten Anzeichen der Erkrankung ist eine Röntgenuntersuchung erforderlich. Und zur Vorbeugung von Tuberkulose, jährlich Fluorographie an Erwachsene und Tuberkulin-Diagnostik, oder der Mantoux-Test, an Kinder weitergeben.

    Sie Möchten Gerne Über Kräuter

    Soziale Netzwerke

    Dermatologie