Alternative Methoden zur Behandlung einer Vielzahl von Beschwerden sind umstritten. Aber viele sind an der Frage interessiert, wie man Soda für Neumyvakin zum Wohl des Körpers trinken kann. Jemand, der mit dieser Methode zur Genesung beiträgt, kann bei missbräuchlicher Verwendung jedoch ernsthaften Schaden anrichten. Es gibt viele Fälle, in denen die Anwendung dieses Produkts in der Medizin dazu beigetragen hat, sich von der Onkologie zu erholen. Die Technologie der Behandlung wurde von Professor Neumyvakin ausführlich beschrieben.

Was behandelt Backpulver

loading...

Die Substanz ist ein einzigartiges saures Salz der Kohlensäure mit Natrium, im Aussehen ist es ein feines kristallines Pulver weißer Farbe. Es wird häufig in der Lebensmittel-, Pharma-, Chemie- und Medizinindustrie eingesetzt. Kann als schwaches Antiseptikum während des Spülens verwendet werden - neutralisiert schnell erhöhten Säuregehalt, beseitigt Sodbrennen.

Die heilenden Eigenschaften helfen bei einer Vielzahl von Beschwerden:

  • Verbrennungen. Auf den verletzten Bereich wird eine saubere Gaze aufgetragen, die in einer speziellen Lösung vorbefeuchtet wird, die das Auftreten von schmerzhaften Blasen verhindert. Um mit solchen Lotionen behandelt zu werden, ist es notwendig, bevor die Verbrennung vollständig verschwindet.
  • Krebs (Lymphom). Die Behandlung der Onkologie erfolgt mit Hilfe spezieller Lösungen, die direkt in den Tumor eingebracht oder injiziert werden können. Diese Methode wurde vom italienischen Arzt Simoncini entwickelt und die Ergebnisse waren erstaunlich - nach einer gewissen Zeit erholten sich alle Patienten. Die Behandlung der Onkologie kann nur von einem erfahrenen Spezialisten durchgeführt werden. Es wird angenommen, dass die Entwicklung von Krebs durch Candida-Pilz hervorgerufen wird. Es ist im Körper jeder Person vorhanden, aber schwache Immunität ist nicht in der Lage, seine Entwicklung zu hemmen. Die Behandlung von Krebs mit Soda ist riskant, weil das Endergebnis unvorhersehbar sein kann.
  • Candidiasis. Die Verwendung von Backpulver für medizinische Zwecke ist völlig sicher. Nimm 1 TL. Substanz auflösen und in einem Glas gekochtem (warmem) Wasser auflösen. Spritzen oder in einer Lösung einen sterilen Verband befeuchten und die beschädigten Oberflächen behandeln. Die Behandlung mit Soda hilft, Juckreiz und Reizung zu entfernen. Um dies zu tun, mehrmals täglich mit einer schwachen Lösung auswaschen - 1 Liter Wasser braucht 1 Teelöffel. Substanz.

Behandlung mit Backpulver - die besten Rezepte

loading...

Hallo, liebe Leser. Eine weiße, lockere Substanz, die seit mehreren Jahren im Küchenschrank steht und mit Ausnahme der Verpackung alles auf der Welt verändert. Und es geht um Soda! Trotz der Tatsache, dass es nicht oft darüber geschrieben und überhaupt nicht beworben wird, ist Soda eine sehr nützliche Substanz. Jeder weiß, dass Soda gut zum Waschen und Spülen ist, es wird als Backpulver für den Teig verwendet. Aber Soda ist nicht nur im täglichen Leben nützlich, sondern auch für die Pflege der eigenen Gesundheit. Die Kosten für Soda sind nicht groß, und ein solcher Kauf ist erschwinglich. Natürlich ist Soda kein Allheilmittel für alle Krankheiten, aber es ist durchaus in der Lage, mit vielen Krankheiten fertig zu werden und die menschliche Gesundheit zu erhalten. Lassen Sie uns die grundlegenden Eigenschaften von Soda und Methoden der Anwendung betrachten.

Bevor ich ein Gespräch über Backpulver lese, möchte ich Ihnen sagen, wie man Soda richtig trinkt, das heißt, es im Inneren zu verwenden.

Wie man Soda trinkt - unsere Zeugnisse

loading...

Es wurde uns geraten, Soda von unserem vertrauten Arzt, einem manuellen Therapeuten mit 40 Jahren Erfahrung, zu trinken. Er selbst benutzt Soda und fühlt sich großartig, sein Zustand und seine Gesundheit haben sich verbessert. Zusammen mit ihm benutzt seine Frau eine Limonade, die ihr ganzes Leben lang als Krankenschwester arbeitete.

Wir haben auch beschlossen, Soda mit meinem Mann zu versuchen. Soda ist langweilig durch Kurse zu trinken. Um zu beginnen, können Sie mit 1-2 Wochen beginnen und dann brechen.

Wenn Sie noch nie Soda getrunken haben, sollten Sie mit 1/3 Teelöffel pro Glas Wasser (250 Gramm) beginnen.

Erhöhen Sie jeden Tag die Dosierung, indem Sie sie langsam auf 1 Teelöffel pro Glas Wasser bringen.

  • Sie müssen das Wasser kochen.
  • Gießen Sie Soda in eine Tasse oder ein Glas.
  • Gießen Sie es eine halbe Tasse kochendes Wasser und auflösen (rühren).
  • Mit Wasser bei Raumtemperatur auf das volle Volumen des Glases bringen. Holen Sie sich eine warme Lösung.
  • Trinken Sie die notwendige Lösung 30 Minuten vor dem Essen, aber Sie können die Pause in 1 Stunde halten.
  • Wir nehmen die Lösung 1 Mal pro Tag.

Wenn Sie 1/3 Teelöffel zu einem Glas Wasser hinzufügen, dann werden Sie nicht den Geschmack von Soda fühlen, wenn Sie die Dosis auf 1 Teelöffel erhöhen, dann wird der Geschmack von Soda gefühlt werden. Aber alles ist vollkommen akzeptabel und verursacht keinen offensichtlichen Ekel.

Nach dem Lesen von Rezensionen, wie man Soda trinken kann, ist das erste, was Sie tun sollten, mit kleinen Dosen zu beginnen und auf Ihren Körper zu hören, oder noch besser, einen Arzt aufzusuchen.

Was ist Soda und seine chemische Formel

loading...

Soda ist eines der Elemente, die den Körper eines Lebewesens bilden. Insgesamt gibt es mehrere chemische Verbindungen, die die Namen von Soda tragen. Die Substanz Natriumcarbonat heißt - Soda, Waschsoda, Soda.

Aber der Artikel wird sich mit Backpulver - Natriumhydrogencarbonat (NaHCO3) beschäftigen. Dies ist ein saures Natriumsalz von Kohlensäure. Bei einer Temperatur von 60 Grad Celsius zersetzt sich Natriumhydrogencarbonat zu Natriumcarbonat, Kohlendioxid und Wasser.

Backpulver ist ein schwaches Alkali, das bei der Einwirkung von Säuren auf den menschlichen Körper helfen kann.

Backpulver bezieht sich auf weiches Alkali, dh es wirkt nicht aggressiv auf die Weichteile. Diese Eigenschaft rechtfertigt den häufigen Gebrauch von Soda für häusliche und medizinische Zwecke.

Anforderungen an das Produkt wurden in den Tagen der UdSSR gebildet und in GOST kombiniert, das danach nicht angepasst wurde. Daher wurde die Technologie der Sodaproduktion bereits gründlich von den Unternehmen ausgearbeitet.

Einige Mineralien dienen als Rohstoffe für die Herstellung von Backpulver. Meistens werden Rohstoffe aus Trockensoda-Teichen gewonnen. Danach werden die Rohmaterialien einer chemischen Reinigung und Verarbeitung unterzogen, wodurch das Endprodukt - Backsoda erhalten wird.

Speisesoda - gut und schlecht für Gesundheit und Körper

loading...

Moderne Lebensbedingungen führen zu einer Verschiebung des Säure-Basen-Haushaltes.

Die Säure steigt an, was zu einer Reihe von Krankheiten führt, einschließlich Osteochondrose, Bluthochdruck, Arrhythmie, verminderter Immunität und sogar einigen Onkogenen.

Und es ist Soda, die das Gleichgewicht normalisieren kann, ohne den Körper zu schädigen. Auch hat Soda eine Reihe von anderen nützlichen Eigenschaften, einschließlich - entfernt Giftstoffe und Giftstoffe aus dem Körper.

Aber wie jede chemische Substanz ist Soda in der Lage, den menschlichen Körper nachteilig zu beeinflussen.

Wenn Soda illegal aufgenommen wird, kann der Körper noch mehr Salzsäure zuweisen. Daher sollte die Verwendung von Soda moderat sein.

Backpulver - grundlegende medizinische Eigenschaften

loading...

Reduzierte Säure

Wir haben bereits den Wirkungsmechanismus von Soda auf den Säuregleichgewicht des Organismus beschrieben. Dies ist die beliebteste Eigenschaft, die seit ihrer Kindheit von vielen Menschen verwendet wurde.

Soda hilft nicht nur mit Sodbrennen, sondern auch mit Aufstoßen. Es ist am besten, eine Mischung aus 5 Gramm Soda, 250 Milliliter Trinkwasser und 3 Milliliter Zitrone natürlichen, frisch gepressten Saft zu verwenden. Mischen Sie die Zutaten und trinken Sie einen Pop.

Schleifwirkung

Soda ist in der Lage, den Zahnschmelz gründlich zu reinigen und aufzuhellen. Dieselbe Eigenschaft erklärt die Popularität von Soda als Mittel zur Bekämpfung von schwarzen Punkten.

Neutralisation von Säuren

Der scharfe Schweißgeruch ist auf die Säuren zurückzuführen, die von Bakterien abgesondert werden. Um daher mit unangenehmen Gerüchen zu kämpfen, fügen Sie Soda in das Bad. Auch Säuren werden in der Mundhöhle gebildet, was zu Karies führt.

Deshalb wird es nützlich sein, den Mund mit einer Lösung von Soda zu spülen. Es ist auch wichtig, die saure Umgebung im Kampf gegen eine Krankheit wie Zystitis zu zerstören. Zur Behandlung lohnt es sich, nach dem Essen ein Sprudelgetränk aus Soda zu verwenden.

Fördert die Ausscheidung von Sputum

Mit einem trockenen Husten hilft der Verbrauch von Soda, den vom Körper angesammelten Sputum zu verflüssigen und zu entfernen. Und wird auch einen starken Husten erweichen. Soda mit Milch und Honig hat eine gute Wirkung.

Entzündungshemmende Wirkung

Soda ist ein ausgezeichneter Helfer im Kampf gegen Juckreiz durch Insektenstiche, die Behandlung von Psoriasis und die Beseitigung von Windeldermatitis. Sodalösung und Bad mit dem Zusatz von Soda beruhigen die Haut und lindern Juckreiz und Entzündungen.

Hat eine bakterizide Wirkung

Soda wird bei der Behandlung von Entzündungen des Rachens sowie bei Pilzkrankheiten verwendet. Eines der beliebtesten Mittel gegen Erkältungen ist die Inhalation mit Soda.

Entfernt Giftstoffe und Giftstoffe

Im Prozess der Lebenstätigkeit treten viele schädliche Substanzen in unseren Körper ein. Sie legen sich auf innere Organe und provozieren eine Vielzahl von Krankheiten.

Soda reinigt den Körper von angesammelten Giftstoffen, so dass es oft für Vergiftungen verwendet wird. Soda hilft bei Durchfall, Erbrechen und Dehydrierung des Körpers.

Es ist auch ein ausgezeichnetes Werkzeug zum Auflösen von Steinen, die in den Nieren, dem Darm, der Leber und der Gallenblase gebildet werden.

Hilft Schmerzen zu lindern

Soda ist ein alternatives Mittel, um Zahn- und Kopfschmerzen zu reduzieren. Bei den Zahnschmerzen der Soda wird auch das Flussmittel entfernen oder nehmen ab. Und vor allem diese Eigenschaft wird Menschen helfen, die an Migräne leiden.

Es ist sehr schwierig, die Schmerzen mit Migräne zu lindern, und verschiedene Methoden helfen verschiedenen Menschen. Vielleicht hilft dir das Rezept mit Soda.

Entfernung von überschüssigem Wasser aus dem Körper

Dank dieser Eigenschaft gilt Soda als magisches Mittel gegen Fettleibigkeit.

Aber Soda ist nur in der Lage, Giftstoffe und Toxine zu entfernen, was den Stoffwechsel verbessert. Und nehmen Sie auch überschüssige Flüssigkeit aus dem Körper, die für einige Zeit das Gewicht für ein paar Kilogramm anpassen kann.

Zu diesem Zweck nehmen Sie ein Bad mit der Zugabe von Soda. Aber, es sollte daran erinnert werden, dass Soda kein Mittel zur Verbrennung von Fetten ist, und erwarte daher keine dauerhafte Wirkung. Aber Bäder mit dem Zusatz von Soda helfen Cellulite und Dehnungsstreifen zu bewältigen.

Hilfe im Kampf gegen schlechte Angewohnheiten wie Rauchen, Drogensucht, Drogenmissbrauch. Verhindern der "Infektion" des Körpers mit Strahlung.

Dies sind die grundlegenden Eigenschaften von Soda, auf deren Grundlage die Behandlung verschiedener Krankheiten konstruiert wurde. Für die Behandlung von Krankheiten gibt es eine Vielzahl von Rezepten, die Soda enthalten.

Eine Vielzahl von Backpulver-Behandlungen

loading...

Soda ist in der Lage, bei vielen Hautkrankheiten, Mundhöhle, Entzündungen und Erkrankungen der inneren Organe zu helfen. Betrachten Sie die häufigsten Krankheiten, um zu überwinden, die Soda helfen werden.

Husten

Die Verwendung von Soda erweicht den Husten und hilft, Schleim hervorzubringen. Kochen Sie 250 Milliliter Milch, fügen Sie 15 Gramm Honig und eine Prise Soda hinzu. Die Mischung sollte etwas abkühlen, danach sollte sie getrunken werden.

Halsschmerzen

Es kann durch Erkältungen und Halsschmerzen verursacht werden. In jedem Fall wird Soda helfen, Krankheitserreger loszuwerden, Entzündungen zu entfernen und Schmerzen zu lindern.

Um dies zu tun, sollte Gurgeln regelmäßig gespült werden. Mix warmes warmes Wasser mit 5 Gramm Soda, 5 Gramm Salz und drei Tropfen Jod. Führen Sie die Spülung dreimal täglich durch.

Kampf gegen Erkältungen

Um eine Erkältung zu besiegen, müssen Sie Inhalationen durchführen. 250 ml Wasser zum Kochen bringen, 5 g Soda hinzufügen. Atme über den Dampf.

Bekämpfung von Soor

Soda hilft, den Pilz zu töten, und wird teilweise den Juckreiz lindern. Verdünnen Sie 15 Gramm Soda in einem Liter warmem Wasser. Tauchsiring Lösung.

Entfernung von Zahnfleischentzündung

Es gibt zwei Methoden. Die erste ist das Spülen des Mundes mit einer Lösung. Lösen Sie 5 Gramm Soda in 250 Milliliter Wasser auf. Die zweite Option - verdünnen Sie die Soda mit Wasser in den Zustand der Brei. Bewerben auf dem Zahnfleisch, Soda mit Entzündungen des Zahnfleisches, hat eine sehr gute Wirkung.

Zahnaufhellung und Zahnreinigung

Es gibt viele Rezepte. Die Reinigung kann nicht mehr als einmal im Monat erfolgen, um den Zahnschmelz nicht zu beschädigen. Sie können Soda mit Peroxid oder mit Zitronensaft mischen. Tragen Sie die Komposition hauptsächlich nur mit einem Finger oder einem Wattestäbchen auf, jedoch nicht mit einem Pinsel.

Bekämpfung des Fußpilzes und übermäßiges Schwitzen der Füße

Bäder mit dem Zusatz von Soda helfen, den Juckreiz zu entfernen und den unangenehmen Geruch zu entfernen. Vor dem Eingriff gründlich waschen Sie Ihre Füße mit Seife. In 2 Liter warmem Wasser fügen Sie 30 Gramm Soda hinzu. Bäder sollten zweimal am Tag, morgens und vor dem Schlafengehen gemacht werden.

Gegen die Kälte kämpfen

Für diesen Zweck ist es notwendig, Tropfen auf der Grundlage von Soda vorzubereiten. Mischen Sie ein paar Teelöffel abgekochtes Wasser mit 3-4 Gramm Soda. Gründlich umrühren. Mit einer Pipette zwei Tropfen Lösung in jedes Nasenloch tropfen.

Der Kampf gegen Komedonen

Mischen Sie das warme Wasser mit Soda bis zur Bildung von Brei. Tragen Sie die Mischung auf das Gesicht oder andere Problembereiche auf. Bewahren Sie die Maske vollständig auf und spülen Sie sie anschließend mit Wasser ab. Es ist auch ein natürliches Peeling zur Porenreinigung.

Behandlung von Furunkeln

Aufkochen von Soda. Dann schneiden Sie das Aloe-Blatt und befestigen Sie es. Mit einem Verband sichern. Lassen Sie für ein paar Tage. Vermeiden Sie Wasser zu bekommen.

Behandlung von Rissen, Schwielen und Hühneraugen

Sie sollten ein Bad mit dem Zusatz von Soda machen. Verstärken Sie die Wirkung zusätzlicher Inhaltsstoffe, zB Ammoniakalkohol. Die Beine sollten 15 Minuten im Badezimmer bleiben. Nach gründlicher Behandlung mit Bimsstein eine dicke Creme auftragen.

Behandlung von Migräne

Bereiten Sie die Lösung vor. Verdünne 3 Gramm Soda in 250 Milliliter sauberem Trinkwasser. Nehmen Sie innerhalb einer Woche für eine halbe Stunde vor einer Mahlzeit.

Sie müssen mit einem Glas beginnen. Jeden Tag ein zusätzliches Glas hinzufügen. Reduziere am 8. Tag die Anzahl der Gläser auf 6 und kehre nach und nach zu einem Glas zurück.

Ivan Pavlovich Neumyvakin, seine Meinung über die Behandlung von Soda

loading...

Neumyvakin IP - Professor für Medizinische Wissenschaften mit weltweiter Reputation. Es wird häufig bei Menschen angewendet, die sich nichttraditioneller Behandlungsmethoden bedienen.

Er entwickelte ein ganzes System für die Behandlung von menschlichem Körperwasser. Basierend auf seiner eigenen Forschung, der Arzt festgestellt, dass Soda ist eine ausgezeichnete Medizin und Prävention einer Vielzahl von Krankheiten.

Die Methode basiert auf der Untersuchung des Säure-Basen-Gleichgewichts im menschlichen Körper. Die Technik basiert auf der Einnahme von Soda durch ein bestimmtes Muster und Regeln.

1. Eine warme Sodalösung wird verwendet.

2. Verwenden Sie die Lösung dreimal täglich.

3. Wenn sie verwendet wird, nimmt die Konzentration von Soda in der Lösung allmählich zu.

4. Nehmen Sie Soda entweder fünfzehn Minuten vor dem Essen oder zwei Stunden später.

5. Die Lösung sollte wie folgt vorbereitet werden. Soda wird in 125 Milliliter kochendes Wasser gegossen und dann mit 125 Milliliter gekühltem Wasser verdünnt. Somit wird die gewünschte Temperatur der Lösung erhalten.

6. Die erste Aufnahme der Lösung erfolgt nach dem Aufwachen auf nüchternen Magen.

Behandlung mit Backpulver - die besten Rezepte

loading...

Für den internen Gebrauch

Behandlung von onkologischen Erkrankungen. Wenn es keinen zuverlässigen Weg zur Überwindung der Krankheit gibt, lohnt es sich, verschiedene Ansätze auszuprobieren. Und das Rezept mit Soda schadet dem Körper eindeutig nicht mit der richtigen Anwendung.

Die Theorie der Krebsbehandlung mit Soda beruht auf der Annahme, dass der Krebs Pilz ist. Das Behandlungsschema basiert auf der Einnahme einer Soda-Lösung. Verwenden Sie die Zusammensetzung ist notwendig für eine halbe Stunde vor einer Mahlzeit.

Beginnen Sie den Empfang aus einer schwachen Lösung, Gramm oder anderthalb Soda in 250 Milliliter heißem Wasser verdünnt. Erhöhen Sie die Dosierung gleichmäßig auf 2,5 Gramm. Verwenden Sie dreimal täglich.

Reinigung des Körpers von Parasiten. Parasiten in unserem Körper verursachen globalen Schaden. Deshalb müssen sie loswerden. Und es ist am besten, es mit traditionellen Methoden zu tun, und wenn dieser Ansatz nicht hilft, dann greifen Sie auf medizinische Behandlung.

Sonic Klistiere werden verwendet, um den Darm zu reinigen. Verdünne in 750 Milliliter Wasser 30 Gramm Soda. Allmählich die Lösung auf 40 Grad erhitzen.

Vor der Einführung von Soda sollte der Darm mit einem herkömmlichen Einlauf gereinigt werden. Danach rektal die Sodalösung eingeben. Versuchen Sie, die Flüssigkeit für eine halbe Stunde zu halten. Danach reinigen Sie den Darm und machen wieder einen gewöhnlichen Einlauf mit Wasser von 20 Grad Celsius.

Für den externen Gebrauch

Zur Linderung von Juckreiz mit Windpocken. Sie sollten ein Bad mit Soda nehmen. Füllen Sie die Wanne mit warmem Wasser und fügen Sie die Hälfte der Limonade hinzu.

Behandlung von Verbrennungen. Eine Lösung von Soda ist eine ausgezeichnete erste Hilfe. Sie sollten 30 Gramm Soda in 250 Milliliter sauberem Wasser verdünnen. Befeuchten Sie ein Wattestäbchen und tragen Sie es auf die betroffenen Hautpartien auf.

Behandlung von Schuppen. Für die Haarpflege 3 Gramm Soda zu 15-20 Millilitern Shampoo hinzufügen. Eine solche Zusammensetzung einmal alle sieben Tage mit fettigem Haar waschen und alle 30 Schnitter trocknen.

Oder Sie können den Kopf mit Soda anstelle von Shampoo waschen. Befeuchte dein Haar gründlich. Nehmen Sie eine Handvoll Soda und massieren Sie die Bewegungen auf der Kopfhaut.

Behandlung von Bisse. Besonders wird es im Sommer helfen, wenn Insekten besonders aktiv sind. Bereiten Sie eine Lösung von 250 Milliliter sauberem Wasser und 5 Gramm Soda vor.

Die Lösung ist perfekt für Lotionen, entfernt den Juckreiz und Schwellungen. Wenn Sie von einer Bienenwespe gestochen wurden, oder eine Pferdefliege einen Brei aus Soda und Wasser machen und auf die Bissstelle auftragen. Top mit einem Wegerich Blatt, und reparieren Sie es. 12 Stunden gehen lassen.

Soda für das Gesicht. Von Soda können Sie verschiedene Peelings vorbereiten und Ihr Gesicht mit Soda reinigen, sogar von schwarzen Punkten.

Kontraindikationen für die Verwendung von Backpulver und Vorsichtsmaßnahmen

loading...

Wie jede Substanz hat Soda eine Reihe von Kontraindikationen. Daher ist es wichtig, die grundlegenden Regeln der Anwendung und empfohlenen Dosierungen einzuhalten.

Achten Sie beim Kauf und der Verwendung von Soda darauf, das Verfallsdatum des Produkts zu überprüfen.

Denken Sie daran, eine offene Packung Soda ist für etwa sechs Monate gespeichert.

Nach diesem Zeitraum wird empfohlen, die Qualitätskontrolle des Stoffes durchzuführen. Um es zu testen, sollten Sie ein kleines Experiment durchführen. Gießen Sie ein wenig Soda in die Tasse. Und füge den Essig hinzu. Bei der Reaktion von normalem Soda wird Kohlendioxid freigesetzt. Und lagern Sie die Soda in einem Behälter mit einem versiegelten Deckel und lassen Sie keine Feuchtigkeit eindringen.

Beachten Sie beim Auftragen von Soda, dass Soda in der Lage ist:

1. Ändern Sie den Säuregrad des Magens.

2. Unterbrechen Sie den Prozess der Fettspaltung.

3. Die Schleimorgane des Gastrointestinaltraktes zu schädigen.

4. Provozieren Ulzeration.

Es sollte daran erinnert werden, dass übermäßiger Verbrauch von Soda innere Organe schädigen kann.

Heiße Sodabäder sind kontraindiziert:

1. Mit Diabetes.

2. Für Erkrankungen des Herzens und der Blutgefäße.

3. Mit Bluthochdruck.

5. Schwangere und stillende Frauen.

6. Mit Exazerbationen von Hauterkrankungen.

7. Bei offenen Wunden.

8. Mit individueller Intoleranz.

Berücksichtigen Sie bei der Zubereitung einer Limonadenlösung, dass eine Lösung aus kaltem Wasser Durchfall verursacht. Verwenden Sie daher zu anderen Zwecken eine warme Flüssigkeit.

Und nach der Einnahme von Soda nicht sofort essen. An der Rezeption vergessen Sie nicht die zulässige Dosis - nicht mehr als 30 Gramm.

Verwenden Sie keine Lösungen von Soda im Inneren mit:

1. Verschlimmerung von Erkrankungen der Organe des Magen-Darm-Traktes.

2. Unverträglichkeit gegenüber Soda.

3. Reduzierte Säure.

4. Erhöhte Säure.

7. Chronisches Nierenversagen.

8. Krebs in der dritten Stufe.

9. Übermäßiges Essen.

Wenn es eine negative Reaktion des Körpers auf die Verwendung des Medikaments gibt, lohnt es sich, die Behandlung zu unterbrechen. Es sollte daran erinnert werden, dass Soda nicht die Hauptbehandlung, sondern nur eine zusätzliche Hilfe zu den Empfehlungen des Arztes ist.

Soda Food-Anwendung in der Volksmedizin

loading...

Gute Tageszeit! Mein Name ist Khalisat Suleymanova - ich bin Phytotherapeutin. In 28 Jahren habe ich mich von Krebs der Gebärmutter mit Kräutern geheilt (mehr über meine Erfahrung der Genesung und warum ich eine Kräutermedizin wurde hier gelesen: Meine Geschichte). Bevor Sie nach den im Internet beschriebenen Methoden behandelt werden, konsultieren Sie bitte einen Spezialisten und Ihren Arzt! Das spart Ihnen Zeit und Geld, denn die Krankheiten sind unterschiedlich, die Kräuter und Behandlungsmethoden sind unterschiedlich, aber es gibt auch Begleiterkrankungen, Kontraindikationen, Komplikationen und so weiter. Zwar gibt es nichts hinzuzufügen, aber wenn Sie Hilfe bei der Auswahl von Kräutern und Behandlungsmethoden benötigen, können Sie mich hier auf den Kontakten finden:

Tetfon: 8 918 843 47 72

Mail: [email protected]

Backpulver in der Volksmedizin wird seit langem verwendet. Seine Eigenschaften helfen, viele Beschwerden loszuwerden, während es erschwingliche und billige Produkte, die in jedem Haus sind, bleibt. Natriumbikarbonat heilt viele Pathologien, so dass unkonventionelle Therapien auf Basis dieses Pulvers eine enorme Menge haben.

Folk Methoden der Sodabehandlung

loading...

Die häufigste Methode der Therapie ist die Einnahme von Bikarbonat im Inneren. Dazu ist es notwendig, eine medizinische Lösung nach folgendem Rezept vorzubereiten:

Wasser erhitzt, fügen Sie das Pulver Bikarbonat, alle vorsichtig umrühren.

Um solch eine Droge zu trinken, braucht man zweimal täglich 1 Glas. So wird Soda in Krampfadern der unteren Extremitäten verwendet.

Darüber hinaus kann die Behandlung von Krampfadern mit Hilfe von Kompressen und Lotionen sowie Bädern erfolgen. Um eine medizinische Kompresse zu erzwingen, ist es notwendig, Bikarbonat auf die betroffene Vene anzuwenden, das Weißkohlblatt zu waschen und es auf das Pulver zu geben. Alles mit einem warmen Tuch aufwickeln und über Nacht gehen lassen.

Es gibt ein etwas anderes Rezept für Kompressen mit Backpulver: Gießen Sie das Fruchtfleisch aus Weißbrot mit Apfelessig, geben Sie etwas Puder darauf, legen Sie das Produkt auf die betroffene Stelle. Darauf das Brot mit Pergament fixieren, dann mit Baumwolle, Tuch und Bandage 8 Stunden einwirken lassen. Solche Manipulationen sollten innerhalb von 10 Tagen durchgeführt werden.

Heilbäder

loading...

Um ein medizinisches Bad vorzubereiten, sollten 70 Gramm Bicarbonat in nicht brennbarem Wasser von 200 Litern Volumen gelöst werden. In einer solchen Flüssigkeit dauert es etwa eine Viertelstunde. Das Verfahren wird täglich für 10 Tage durchgeführt. Wenn es notwendig ist, die Behandlung zu wiederholen, sollten Sie zwischen den Kursen für 60 Tage pausieren.

Mit Krampfadern können Fußbäder begrenzt werden. Um dies zu tun, in 5 Liter nicht heißem, aber warmem Wasser, 1 Glas Pulver lösen und 7 Esslöffel Alaun hinzufügen. Nehmen Sie ein Bad für 15 Minuten zweimal täglich für etwa 2 Wochen.

Behandlung von Polypen

loading...

Weit verbreitete Verwendung hat in der modernen Welt die Behandlung von Polyp-Soda gefunden. Die notwendige Arzneimittelzubereitung wird nach folgender Technologie hergestellt:

  1. Kochen Sie 1 Liter Wasser und kühlen Sie die Flüssigkeit ab.
  2. 10 Gramm Salz in Wasser auflösen.
  3. In einem weiteren Liter gekochte, aber nicht abgekühlte Flüssigkeit, 10 g Bikarbonat auflösen und abkühlen lassen.
  4. Kochen Sie das Kompott aus dem Trocknen von Äpfeln.

Erhaltene Mittel sollten wie folgt genommen werden: jede Viertelstunde sollten Sie einen kleinen Schluck Salzwasser nehmen, bis die Lösung vorbei ist. Dann alle 15 Minuten eine Limonade trinken und dann aus Äpfeln trinken. Nach der Magenreinigung können Sie auf therapeutische Einläufe zurückgreifen. Um dies zu tun, müssen Sie in den Körper 2% ige Lösung von Natriumhydrogencarbonat eingeben. Soda mit Polypen intern und in Form von Einläufen wird abwechselnd genommen.

Behandlung von Asthma mit Soda

loading...

Soda mit Bronchialasthma wird zur Verwendung bei Exazerbationen allergischer Reaktionen während der Frühjahrsblüte empfohlen. Um dies zu tun, ½ Teelöffel Pulver in warmem Wasser auflösen und trinken. Die Flüssigkeit sollte nicht heiß sein. Seine maximale Temperatur sollte 50 Grad nicht überschreiten. Verwenden Sie die Lösung sollte auf nüchternen Magen sein. Wie viel pro Tag man sich dem Empfang der Mittel annähert, entscheidet jeder für sich selbst, bezogen auf den Gesundheitszustand.

Um die Trennung von Sputum bei einem Asthmaanfall zu verbessern, sollten mehrere Gramm Natriumbicarbonat eingenommen werden. Zusätzlich kann eine Inhalation verwendet werden. Bereiten Sie sie wie folgt vor: Verbinden Sie in einem Kessel 250 ml Wasser und 5 Gramm Bikarbonat, lassen Sie die Mischung kochen. Auf die "Nase" der Kapazität, legen Sie eine Tube aus Papier, inhalieren Sie Dampf der Flüssigkeit für eine Viertelstunde.

Diese Methode der Therapie hilft perfekt, den Schleim aus dem Körper zu bekommen. Die Behandlung sollte einige Stunden vor dem Schlafengehen durchgeführt werden, da das Einatmen einen starken und feuchten Husten hervorrufen kann. Für die Bequemlichkeit können Sie ein spezielles Mittel für die Inhalation in der Apotheke kaufen und es mit einer Lösung von Bikarbonat anwenden.

Um Kurzatmigkeit loszuwerden, sollten Sie dieses Rezept auf Basis von Natriumcarbonat verwenden:

  • 0,2 Liter Wasser;
  • 20 Gramm Birkenblätter;
  • 1/25 Teelöffel Backpulver.

Wasser kochen, Blätter hinzufügen, 60 Minuten stehen lassen, filtrieren. Gebe der resultierenden Brühe Natriumhydrogencarbonat zu, rühre gut, bis das Pulver gelöst ist. Nehmen Sie dieses Getränk sollte ½ Tasse dreimal am Tag sein.

Folk Rezepte für Sodabehandlung sollte trotz ihrer Popularität und ausreichende Wirksamkeit vorsichtig verwendet werden. Sie sollten die Einnahme von Bikarbonat bei Allergien, individueller Unverträglichkeit, Schwangerschaft und Problemen in der Arbeit des Gastrointestinaltraktes abbrechen. Darüber hinaus sollte die verschriebene Dosis strikt eingehalten werden. Für eine größere Wirksamkeit ist es möglich, medizinische Behandlung und alternative Therapien auf der Basis von Natriumbicarbonat zu kombinieren.

Alles über die Behandlung von Backpulver

loading...

Jede Hausfrau weiß, dass es mit Hilfe von gewöhnlicher Soda möglich ist, eine üppige Pastete zu backen oder Geschirr zu reinigen, so dass diese Substanz in jedem Haus gefunden werden kann, aber vielleicht nicht alle über die Behandlung von Backpulver wissen. In der Tat hat das Pulver medizinische Eigenschaften, mit denen Sie viele Krankheiten schnell und ohne erhebliche finanzielle Kosten loswerden können. Lassen Sie uns darüber ausführlicher sprechen.

Backpulver als erstaunliches Mittel zur Behandlung verschiedener Krankheiten

loading...

Die betreffende Substanz wird sonst Natriumbicarbonat genannt, da es ein saures Salz der Kohlensäure mit Natrium ist, das ein feines kristallines Pulver weißer Farbe ist. Dieses Tool hat schon immer viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Dank Studien, die auf die Untersuchung der Eigenschaften von Backsoda abzielten, wurde festgestellt, dass Natriumbicarbonat in der Lebensmittel- und chemischen Industrie, in der Pharmazie, Medizin und Kosmetik erfolgreich angewendet werden kann.

Am bekanntesten war die Verwendung von Soda für medizinische Zwecke, da nachgewiesen wurde, dass die Substanz eine positive Wirkung auf den menschlichen Körper haben, Symptome entfernen und verschiedene Krankheiten im Allgemeinen loswerden kann.

Die Liste der Krankheiten, mit denen Backpulver zu kämpfen hat, ist ziemlich groß. Folgende Punkte, die die grundlegenden Eigenschaften des Pulvers kennzeichnen, sind in seinem Umfang enthalten:

  • Hustenerweichung, Verdünnung von Sputum;
  • Verringerung der Schmerzen im Hals bei Erkältungen;
  • Befeuchtung der Schleimhaut des Rachens und Verringerung der Trockenheit, Persien;
  • Entfernung von Schleim aus der Nase, Beseitigung einer Erkältung;
  • Beseitigung der Konjunktivitis;
  • Neutralisierung von überschüssiger Säure im Magen: Sodbrennen loswerden;
  • Senkung des Blutdrucks;
  • Verringerung der allergischen Manifestationen bei Insektenstichen: Entfernung von Juckreiz und Brennen;
  • Beseitigung von Plaque;
  • Entfernung von Zahnschmerzen und entzündlichen Prozessen, ausgedrückt durch Flussmittel;
  • Verringerung der Schmerzen durch thermische Verbrennungen;
  • Nachfüllen von Flüssigkeitsverlust bei Fieber und Vergiftung, die von häufigem Durchfall und Erbrechen begleitet werden;
  • Beseitigung von unangenehmem Geruch von den Füßen, aus dem Mund, verursacht durch eine erhöhte Anzahl von Bakterien;
  • Entfernung von Schwellungen.

Angesichts solch einer Anzahl positiver Eigenschaften kann das Trinken von Soda zu Recht ein einzigartiges Werkzeug genannt werden, dessen Hauptvorteil die Universalität seiner Verwendung ist.

Behandlung von Backpulver verschiedener Krankheiten und Parasiten

loading...

Derzeit gibt es viele Krankheiten, deren Behandlung regelmäßige monetäre Kosten erfordert. Etwas Wissen über die medizinischen Eigenschaften von Soda wird das Budget sparen, da diese Substanz in der Tat in der Lage ist, entzündliche Prozesse verschiedener Pathogenese zu heilen. Natürlich kann man Soda nicht als Allheilmittel für alle Leiden bezeichnen, aber der materielle Beitrag zur Behandlung dieser oder jener Krankheit sollte bezahlt werden. Lassen Sie uns im Detail die Liste jener Beschwerden betrachten, die mit Natriumbikarbonat kontrolliert werden können.

  1. Katarrhalische und virale Erkrankungen, begleitet von Rachenschmerzen, Schweiß, Schnupfen und Husten, zum Beispiel Bronchitis, Sinusitis, Mandelentzündung. Um diese Symptome zu beseitigen, wird empfohlen, die Kehle (Teelöffel pro Glas), Inhalation mit einer Sodalösung (zwei Esslöffel pro Liter Wasser) oder Einträufeln in die Nase zu spülen.
  2. Entzündungen eitriger Art (Konjunktivitis, Panaritium), die durch mehrmaliges Waschen oder Kompressen aufgrund dieses Mittels beseitigt werden können.
  3. Arrhythmie und Bluthochdruck. Im Falle von Arrhythmien wird eine einmalige Anwendung einer Sodalösung (10 g Pulver pro 250 ml Wasser) empfohlen, und bei erhöhtem arteriellen Druck sind 2 g Soda, ebenfalls in Wasser gelöst und mit Medikamenten eingenommen, ausreichend.
  4. Behandlung von entzündlichen Prozessen im Bereich der Zahnheilkunde: Flussmittel und Stomatitis. Mehrfachspülungen des Mundes unter Verwendung von Sodalösung tragen zur Beseitigung der Infektion und zur Entfernung von Schmerzen bei.
  5. Rotovirusinfektionen, die häufig bei Durchfall und häufigem Erbrechen auftreten. Repellishing die Flüssigkeit verloren durch den Körper, hilft Soda in kurzer Zeit mit der Krankheit fertig zu werden. Um dies zu tun, ist es notwendig, so oft wie möglich Soda-Salzwasser zu trinken, es ist recht einfach herzustellen: Sie sollten etwa 3 g Soda und 5 g Salz in einem Liter Wasser auflösen.
  6. Prostatitis, die äußerliche Anwendung eines Pulvers in Form von Lotionen bedeutet. Notwendige Zutaten: 10 g Soda, 5 ml Alkohol Tinktur von Jod und 1 Liter warmes Wasser.
  7. Psoriasis, bei der mit Soda gebadet wird, um Juckreiz und Wundheilung zu lindern.
  8. Gicht, ausgedrückt in Auswüchsen an den Knochen, die mit Bädern unter Zusatz von Backpulver beseitigt werden können. Alles, was benötigt wird, ist 15 g Pulver, 9 Tropfen Jod und 3 Liter Wasser.
  9. Alkoholismus, dessen Behandlung beinhaltet eine regelmäßige Einnahme einer Lösung, die die Wirkung von toxischen Substanzen auf Blutzellen reduziert, die Erbrechen provoziert und den Zustand des Patienten durch Reinigung der inneren Organe lindert.

Unabhängig davon ist es wichtig, die Fähigkeit von Backpulver zur Bekämpfung von Pilzkrankheiten zu erwähnen, und in dieser Situation sprechen wir von Candidiasis. Das Wesen des entzündlichen Prozesses ist die übermäßige Oxidation der Mikroflora der Vagina. Dies ist die Manifestation von Natriumbicarbonat, das durch seine alkalische Umgebung gekennzeichnet ist, die den Candida-Pilz zerstört. Die Behandlung von Soor mit Soda kann durch spezielle Bäder, Tampons oder Spritzen durchgeführt werden.

Auch die Tatsache, dass Soda nicht nur pathogene Mikroorganismen, sondern auch Helminthen schädigen kann, ist erwiesen. Dies wird auch dadurch erklärt, dass viele Würmer, zum Beispiel Askariden, Madenwürmer, sibirische Egel, einen sauren Lebensraum bevorzugen, aber unter dem Einfluss von Alkali, das überschüssige Körpersäuren unterdrückt, sterben sie. In dieser Situation wird die Behandlung durchgeführt, indem eine Sodalösung im Inneren genommen und der Darm mit einem Einlauf gereinigt wird. Soda Drink sollte unter Berücksichtigung der allmählichen Erhöhung der Dosis durchgeführt werden. Also, um die Behandlung zu beginnen ist notwendig mit 0,2 Teelöffel in einem Glas Wasser gelöst, bringen das Volumen auf 0,5 Esslöffel pro Tag bis zum siebten Tag, während eine ähnliche Lösung zu trinken ist dreimal täglich empfohlen. Was den Einlauf anbelangt, so benötigt man pro 800 ml Wasser einen Esslöffel Soda, und diese Behandlung sollte nur nach einem Reinigungseinlauf durchgeführt werden.

Sodotherapie gemäß der Methode von I.P. Neumywakina

loading...

Ivan Pavlovich Neumyvakin, ein Professor, der mehr als 60 Bücher über heilende Volksheilmittel schrieb, ist der Meinung, dass die Verwendung von gewöhnlicher Soda den Körper reinigen und viele Krankheiten heilen kann.

Seiner Meinung nach hat die tägliche Anwendung von Natriumbicarbonat-Lösung folgende positive Auswirkungen:

  • reduziert Ödeme;
  • reduziert den Druck;
  • bekämpft Infektionen;
  • entfernt Steine ​​in den Nieren, der Leber und der Blase;
  • behandelt Gelenkerkrankungen;
  • lindert Schmerzsyndrom mit Verbrennungen, fördert schnelle Regeneration;
  • reinigt das Blut;
  • stärkt das Immunsystem und den Gleichgewichtsapparat;
  • entfernt Schlacken;
  • verhindert die Entwicklung von bösartigen Tumoren;
  • verbessert die allgemeine Gesundheit.

Der Kern seiner vorgeschlagenen Technik besteht darin, die Sodalösung mit einer allmählichen Erhöhung der Wirkstoffdosis nach innen zu bringen. Wie der Professor empfiehlt, ist es notwendig, mit einem viertel Teelöffel, in 250 ml heißem Wasser verdünnt, das Volumen alle 3 Tage um etwa 2 g zu erhöhen und die Menge an Pulver zu einem Teelöffel zu bringen. Sie müssen dieses Arzneimittel zweimal täglich 30 Minuten vor dem Essen einnehmen, das heißt auf nüchternen Magen.

Eine alternative Möglichkeit zur Reinigung des Körpers, so Neumyvakin, sind die Einläufe aus dem Wasser. Ihre Leistung zweimal pro Woche hilft, Parasiten zu beseitigen, Verstopfung zu verhindern, einen normalen pH-Wert im Blut aufrechtzuerhalten. Das Verfahren ist ziemlich einfach: in einem Liter heißem Wasser sollte ein Esslöffel Backpulver aufgelöst werden, dann die Lösung abkühlen und mit dem Verfahren selbst fortfahren.

Professor merkt an, dass die Behandlung mit Soda in der Schwangerschaft kontraindiziert ist, eine übermäßige Erhöhung oder Verringerung des Säuregehalts sowie eine individuelle Unverträglichkeit der Komponente.

Behandlung mit Soda nach der Methode von Dr. Tulio Simoncini

loading...

Der italienische Onkologe, Tulio Simoncini, ist ein anderer Mensch, der Soda studiert und die Behandlung von Tumoren, die sich in einem frühen Stadium der Entwicklung befinden, praktiziert. Laut dem Arzt sind moderne Medikamente nicht in der Lage, dem Patienten zu helfen, sie zerstören nur die Immunität, was letztlich zu einem tödlichen Ausgang führt. Im Gegensatz dazu ist Soda ein hochwirksames Mittel gegen Krebs, da es den Säuregehalt der zellulären Umgebung reduziert und den Tumor milder macht, wodurch seine weitere Entwicklung verhindert wird. Beobachtungen zeigten, dass diese Methode am effektivsten bei der Behandlung von bösartigen Tumoren im Rachen und Darm war.

Zusätzlich zu solch einer ernsthaften Fähigkeit, Simoncini identifiziert eine Reihe von zusätzlichen heilenden Eigenschaften von Natriumbicarbonat:

  • erhöhen Sie die schützenden Kräfte des Körpers und behalten Sie Immunität auf dem richtigen Niveau bei;
  • Reinigung des Körpers von Giftstoffen;
  • Normalisierung des Säure-Basen-Haushaltes;
  • Prävention von Calciumverlust;
  • Wiederherstellung des Stoffwechsels.

Es gibt 5 Krebstherapien, die von diesem Spezialisten entwickelt wurden.

  1. Die erste Methode basiert auf einer schrittweisen Erhöhung von Soda, die für die Herstellung einer speziellen Lösung notwendig ist. So sollte die Dosierung in den ersten drei Tagen ein Drittel eines Teelöffels nicht überschreiten. Diese Menge Pulver sollte in einem halben Glas leicht warmen Wasser aufgelöst werden, nachdem es eine halbe Stunde vor dem Frühstück auf nüchternen Magen getrunken wurde. In den nächsten 3 Tagen wird die Lösung mit einem ganzen Löffel zubereitet. Nach zwei Wochen sollte Soda nicht nur morgens, sondern auch abends und drei Wochen später - dreimal täglich - eingenommen werden.
  2. Die zweite Methode basiert auf der Kombination von einem Löffel Soda und zwei Löffel Sirup. Die Substanzen werden in 250 ml Wasser gegeben und für mindestens 5 Minuten in Brand gehalten. Die abgekühlte Mischung sollte vor dem Frühstück und Abendessen auch auf nüchternen Magen getrunken werden. Der empfohlene Kurs ist ein Monat.
  3. Das Schema soll Soda und Zitronen benutzen, die die Fähigkeit haben, Krebszellen zu töten. Natriumbicarbonat verbessert in diesem Fall nur diese Eigenschaft. Cocktail wird wie folgt zubereitet: In 200 ml Wasser müssen Sie zwei Esslöffel frisch gepressten Zitronensaft gießen und 3 g Soda gießen. Um die bekommene Flüssigkeit anzuwenden, empfiehlt der Arzt dreimal täglich.
  4. Ein anderer Weg besteht darin, ein Glas Backpulver mit drei Gläsern Honig zu kombinieren. Die Komponenten müssen in einem Wasserbad erhitzt werden, wobei sie zum Kochen gebracht werden, wonach der Brei abgekühlt und in den Kühlschrank gebracht werden sollte. Die therapeutische Dosis dieses Arzneimittels ist ein Teelöffel 4 mal täglich für 3 Wochen.
  5. Die neueste Version der Sodotherapie bietet folgenden Algorithmus: 1) die Verwendung einer Sodalösung, die auf der Basis von 200 ml heißem Wasser und 5 g Soda eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten und eine halbe Stunde danach in der ersten Woche hergestellt wird; 2) eine solche Flüssigkeit nur eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten für die nächsten sieben Tage einnehmen; 3) Verwendung der Lösung 1 Mal pro Tag, unabhängig von der Nahrungsaufnahme während der dritten Woche.

Tulio Simoncini Entwickelte Schema eine Reihe von Empfehlungen ergänzt, deren Einhaltung bei der Behandlung von bösartigen Tumoren, um maximale Wirkung beiträgt - ist das Niveau der Säure zu kontrollieren, das Immunsystem zu stärken und die richtige Ernährung.

Soda von Schmerzen in den Gelenken

Es gibt einen weiteren Bereich, in dem die Anwendung von Soda sehr relevant ist - es ist die Behandlung von Gelenkerkrankungen. Dazu gehören Arthritis verschiedener Ätiologien, Gicht, Arthrose und Osteochondrose. Diese pathologischen Phänomene sind gekennzeichnet durch die Zerstörung von Zellen des Knorpelgewebes, die mit starken Schmerzen und eingeschränkter Mobilität einhergeht. Diesen klinischen Indikatoren setzt Natriumhydrogencarbonat aktiv entgegen.

Die Therapie kann durch Trinken von Soda im Inneren, sowie durch Kompressen und Tabletts mit diesem Pulver erfolgen. Bei der ersten Methode wird eine Sodalösung genommen, die aus 3 g einer in 250 ml warmem Wasser verdünnten Substanz hergestellt wird. Dieses Schema basiert auf einer stufenweisen Erhöhung der Dosis auf 15 g pro Sitzung. Die optimale Anzahl solcher Techniken ist 2-3 mal am Tag, mit einem Kurs von 1 Monat.

Die lokale Therapie kann nach folgenden Rezepturen durchgeführt werden:

  • Mischung aus Soda, Meersalz und trockenen Senf und Honig, in gleichen Anteilen angewandt, auf die betroffene Fläche, Film und Wolltuch führt Kompresse mindestens 2 Wochen abdeckt;
  • flüssiger Brei aus Natriumhydrogencarbonat, Kerosin und Honig (1:10:10) auf Gaze auftragen und an einen wunden Punkt heften, die Kompresse für 40-60 Minuten belassen; Der empfohlene Behandlungsverlauf beträgt 10-14 Tage.

Leichter in der Leistung sind die Bäder, die für die Zugabe von Soda oder, zusätzlich dazu, Meersalz sorgen. Die Zeit für das Verfahren beträgt 20 Minuten, der allgemeine Verlauf der Therapie ist ein Monat.

Soda von Krebs

Einen großen Beitrag zur Entwicklung und Berichterstattung dieses Themas leistete Tulio Simoncini, der etwas höher diskutiert wurde. Der italienische Onkologe sagt, dass dem Auftreten bösartiger Läsionen oft die Niederlage des Candida-Pilzes vorausgeht, der eine ähnliche Struktur wie Krebszellen hat. Die Theorie eines Spezialisten wird durch bestimmte Beobachtungen gestützt: In den meisten Fällen ist die Oberfläche von Tumoren mit diesem bestimmten Pilz bedeckt. Da diese Krankheitserreger im alkalischen Milieu nicht überleben, hat Simoncini vorgeschlagen, dass Krebserkrankungen, die von Krebs betroffen sind, auch mit Natriumbicarbonat behandelt werden können.

Gegenwärtig haben eine Reihe von Ländern (die Vereinigten Staaten, Japan, China) diese Theorie offiziell angenommen, was ihr nicht nur das Recht auf die offizielle Existenz, sondern auch auf die weitere Umsetzung im Bereich der Medizin einräumt. Dies drückt sich in der Durchführung von Injektionen unter Verwendung von Sodalösung und deren Umsetzung in der postoperativen Phase aus, um Rückfälle zu verhindern.

Wie Simoncini sagt, und die Wissenschaftler, die seinen Standpunkt teilen, kann ein Soda mit loszuwerden Prostatakrebs, Kehle, Dickdarm-, Lungen-, Brust- und anderen weiblichen Krebserkrankungen. Allerdings weist der Arzt darauf hin, dass diese Methode nur in der Anfangsphase seiner Entwicklung wirksam ist.

Soda für Sodbrennen

Vielleicht wird das beliebteste Nahrungsmittelsoda verwendet, um Sodbrennen zu beseitigen, das sich aus dem Überströmen von Salzsäure aus dem Magen in die Speiseröhre ergibt. Normalisieren Sie den Säuregehalt kann nur eine alkalische Lösung, die Natriumbicarbonat ist.

Rezepte mit seiner Verwendung sind ziemlich einfach, hier sind einige von ihnen:

  • 5 g Soda, 2-3 ml Apfelessig, ein Glas warmes Wasser;
  • ein Teelöffel Natronpulver und eine halbe Tasse Wasser;
  • 2-3 g Soda, 3 ml Zitronensaft, ein Drittel eines Glases Wasser.

Die Verwendung von Natriumbikarbonat zum Zweck der Beseitigung von Sodbrennen sorgt für die Einhaltung bestimmter Regeln:

  • das Wasser, das für die Herstellung der Lösung verwendet wird, muss gekocht und auf 37 Grad abgekühlt werden;
  • das Einschlafen von Pulver im Wasser muss von ständigem Rühren begleitet sein, das keine Klumpen bildet;
  • es ist ratsam, den Kontakt mit dem Sediment zu vermeiden, wofür eine kleine Menge nicht gequollener Flüssigkeit mit einem Beutel Soda auf dem Boden des Glases zurückbleiben sollte;
  • trinke die Lösung in kleinen Schlucken;
  • Nachdem Sie Sodawasser getrunken haben, müssen Sie die Position des Bodens einnehmen und den Bauchbereich von den Schnüren, Gurten oder anderen Klammern befreien.

Man sollte jedoch auch bestehende Kontraindikationen berücksichtigen - Bluthochdruck, Nierenversagen, Pankreatitis, Magengeschwür und Schwangerschaft.

Behandlung von Backpulver mit Nierensteinen

Soda Pulver kann auch im Hinblick auf ihre Auswirkungen auf die Steinbildung in urolithiasis verwendet werden. Phosphate, Urate, Struvit, Carbonate und Oxalate, von denen die letztere ist die am weitesten verbreitete und gefährlich angesehen, aufgrund der Komplexität der Ausscheidung: Konkremente in der Niere diagnostiziert, kann durch fünf Arten dargestellt werden. Oxalatsteine ​​in seiner Zusammensetzung Oxalsäure unter sauren Bedingungen gebildet, so dass, wenn Sodalösung wobei Alkali empfängt, eine Normalisierung des Säure-Basen-Gleichgewichts und die Konkremente in dem Sand beginnt die Entwicklung natürlich zu kommen.

Es ist möglich, solche Formationen zu beeinflussen, indem Sodawasser verwendet wird, das nach bestimmten Rezepten gekocht wird.

  1. 5 g Backpulver und 200-250 ml warmes Wasser: nehmen Sie 20 ml der Lösung mehrmals täglich nach den Mahlzeiten für 2 Wochen;
  2. 4 g Pulver und 180 ml Erdbeersaft: trinken Sie eine ähnliche Flüssigkeit mehrmals täglich für einen Esslöffel für 20 Tage;
  3. Ein Drittel Teelöffel Soda und 200 ml heißes Wasser: Kühlen Sie die Lösung und trinken Sie sie zweimal - eine halbe Stunde vor dem Frühstück und vor dem Abendessen. Mit dem Beginn der Sandfreisetzung sollte die Behandlung mit Kartoffeln fortgesetzt werden, für die es geschweißt werden sollte, ohne abzublättern, und dann die saubere Schicht trennen, wobei das Sediment auf dem Boden verbleibt. Der resultierende flüssige Brei sollte im Kühlschrank gelagert werden und 2 Esslöffel 3 mal täglich für eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten einnehmen. Der optimale Kurs ist 30-40 Tage.

Führen Sie diese Therapie wird empfohlen, unter Berücksichtigung einiger Regeln - das ist die Ablehnung von fettigen und geräucherten Produkten, der Konsum von mindestens 1,5 Liter Wasser pro Tag und die Verweigerung zu essen nach 18 Stunden.

Die Verwendung von Soda zur Behandlung von Blutgefäßen

Das menschliche Kreislaufsystem muss regelmäßig gereinigt werden, insbesondere für ältere Menschen. Diese Tatsache hat seine Erklärung: Cholesterin in vielen Lebensmitteln in großen Mengen eingenommen enthalten ist, in den Gefäßen Absetzen und sie verstopfen. Gebildet Cholesterin Plaques verletzt Blutfluss, wodurch das Gehirn weniger Sauerstoff und Nährstoffe bekommt. Diese Situation birgt eine Reihe von negativen Folgen, in dem Auftreten von Kopfschmerzen reflektiert, Tinnitus, Probleme mit dem Sehen und Hören sowie ein hohes Risiko für Arteriosklerose, Herzinfarkt und Schlaganfall Zustand. All dies kann durch periodische sauber Blut vermieden werden, indem eine Sodalösung empfangen, die Blutgefäße stärkt, erhöht ihre Elastizität und Flexibilität, verbessert das Herz und das gesamte Herz-Kreislauf-System als Ganze.

Verwenden Sie Backpulver, gelöst in Wasser, wie folgt. Der fünfte Teil des Pulvers soll in das heisse Wasser gegossen sein, die aufgenommene Flüssigkeit sorgfältig umrührend und kühlend. Allmählich soll die Menge an Natriumbicarbonat erhöht werden, bis ein Volumen von 3-5 g Trinken bringt diese Lösung für eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten oder zwei Stunden nach einer Mahlzeit Stunden zweimal oder dreimal am Tag für einen ganzen Monat empfohlen. Sie können Sodawasser für die vorbeugende Reinigung von Blutgefäßen konsumieren, aber in diesem Fall wird es einmal wöchentlich reichen.

Kontraindikationen

Wie bei jeder medizinischen Substanz hat Soda seine spezifischen Kontraindikationen und verbietet kategorisch die Behandlung mit seiner Verwendung.

Folgende Patienten gehören zu der Gruppe von Personen, die nicht zur Sodotherapie empfohlen werden:

  • Patienten mit hohem Blutdruck;
  • Schwangere;
  • Diabetiker;
  • Menschen mit einem Krebsgeschwür in schwerem Ausmaß.

Trotz der Einzigartigkeit von Backpulver, seiner Einfachheit und Zugänglichkeit ist es möglich, diese Substanz in der Behandlung nur nach Rücksprache mit einem Arzt zu verwenden.

Natriumbicarbonat verdient aufgrund seiner universellen Wirkung auf verschiedene menschliche Organe sowie seiner Fähigkeit, eine zerstörerische Wirkung auf Krankheiten mit unterschiedlicher Ätiologie auszuüben, einen Ehrenplatz im Arzneischrank jedes Hauses. Die große Popularität des Pulvers und seine Unschädlichkeit bedeuten jedoch nicht, dass es uneingeschränkt akzeptiert werden kann. Der unkontrollierte Gebrauch eines alkalischen Mittels kann schwerwiegende Folgen haben, die sich negativ auf den Gesundheitszustand auswirken.

Bewertungen

Ich kenne die medizinischen Eigenschaften von Soda aus einer fernen Kindheit. Als meine Kehle schmerzte, machte meine Mutter mir immer eine Sodalösung zum Spülen, und das war sehr hilfreich: Es gab Schmerzen und der Schweiß nahm ab. Ich und jetzt oft bei den ersten Anzeichen einer Erkältung mache ich mir sofort Soda. Je früher Sie mit der Behandlung beginnen, desto früher wird die Besserung kommen. Die Hauptsache in diesem Geschäft ist nicht zu ziehen oder zu laufen.

Soda hilft nicht nur bei Erkältungen, sondern auch bei Soor. Und das ist tatsächlich so. Sogar der Gynäkologe selbst hat mir wiederholt Sodawasser empfohlen. 10 Gramm Soda pro Liter Wasser - das ist das ganze Rezept. Natürlich kann ich nicht sagen, dass Candidiasis ausschließlich von Soda geht, weil ich zusammen damit Kerzen gewöhnlich stelle oder eine Pille einmal nehme. Aber die Tatsache, dass die Sodalösung auch dazu beiträgt, lokal zu wirken - daran zweifle ich nicht.

Backpulver für therapeutische Zwecke, 33 Rezepte

Backpulver - natürliche natürliche Mittel (Natriumhydrogencarbonat, oder Natriumhydrogencarbonat) - weißes Pulver mit einem salzigen Geschmack und ist in Wasser leicht löslich.

Auf dem Blog gibt es einen faszinierenden Film über dieses Wundermittel für Gesundheit und Video über Soda mit dem Rat von Professoren, schauen Sie - sehr informativ.

Seit 1861, nach der Erfindung seiner Synthese, ist Backpulver sowohl in der Industrie als auch zu Hause weit verbreitet. Aber was ist besonders wertvoll - es kann nicht nur Geschirr spülen, sondern auch alle Arten von Beschwerden behandeln. Dieses natürliche Heilmittel ist in der Lage, eine Person Schönheit und Gesundheit zurückzugeben.

Therapeutische Anwendung für 33 Rezepte

Derzeit, nach der Veröffentlichung der Forschung von führenden Wissenschaftlern in der Welt, hat die therapeutische Verwendung von Soda zu Hause eine Menge Leute angezogen. Viele begannen mit der Hilfe von Büchern und Videos von Professor Neumyvakin.

Aber Soda wird seit langem in der offiziellen Medizin verwendet, und als Volksheilmittel kennt es nicht jeder. Deshalb, Freunde, lassen Sie uns 33 Rezepte für die Verwendung von Backpulver zu Hause unter verschiedenen Krankheiten betrachten. Staaten für Gesundheit.

Backpulver für das Herz, Blutgefäße, für Kopfschmerzen

  1. Bei akuter Thrombophlebitis von Hämorrhoiden wird empfohlen, kalte Lotionen mit 2% Sodalösung zu verwenden, die alle 30 Minuten ersetzt werden.
  2. Soda kann auch als Antiarrhythmika verwendet werden - ein plötzlicher Herzschlagbefall stoppt manchmal nach der Einnahme des halben Teelöffels des Mittels.
  3. Die Ursache von Kopfschmerzen werden oft zu Verletzungen des Magens. In solchen Fällen können Sie ein Glas Milch bei Raumtemperatur mit einer kleinen Menge Soda trinken. Nach der Neutralisierung der Magensäure hört der Kopfschmerz bald auf.
  4. Von Migräne alle 30 Minuten. Bevor Sie essen, trinken Sie abgekochtes Wasser mit Soda mit einem halben Teelöffel Soda für ein Glas Wasser. Der erste Tag vor dem Mittagessen - 1 Glas, in der zweiten - 2 Gläser vor dem Mittag-und Abendessen, so dass bis zu 7 Gläser pro Tag. Dann - in der umgekehrten Reihenfolge, täglich die Norm um 1 Glas reduzieren, die Behandlung beenden.

Die therapeutische Verwendung von Backpulver nach dem System von Professor Neumyvakin zur Reinigung von Blutgefäßen und zur Blutverdünnung ist im Video ausführlich dargestellt.

Behandlung von Infektionen

  1. Wenn panaritiums - Finger eitrige Entzündung starke Sodalösung (2 l CT Soda in 0,5 Liter heißes Wasser..) vorbereiten, Senken Sie es und Finger 15-20 min halten. Dieses Verfahren wird empfohlen, 3 mal am Tag durchgeführt zu werden.
    Bei Konjunktivitis sind mehrere Augenspülungen mit einer 0,5-2% igen Natronlauge hilfreich.
  2. Bei Frauen mit einer Harnwegsinfektion gibt es häufig Harndrang, Schmerzen, Brennen, Sekrete sind minimal, aber manchmal mit Blut. Bei den Schildern wird empfohlen, einen Sodacocktail von 1 Teelöffel Backpulver zu einem Glas Wasser zu trinken, um das unangenehme Brennen beim Wasserlassen zu reduzieren.
  3. Soda verhindert nicht die Freisetzung von Schweiß, sondern neutralisiert aktiv das saure Milieu, in dem sich Bakterien vermehren und dem Schweiß einen spezifischen Geruch verleihen. Deshalb ist es nützlich, die Achselhöhlen mit einer Lösung von Backpulver abzuwischen - das wird Sie dauerhaft vor einem unangenehmen Geruch bewahren.
  4. Zur Behandlung von Fußpilzverletzungen in 1 EL. l. Soda geben Sie etwas Wasser auf Raumtemperatur und reiben Sie diese Mischung in den betroffenen Bereich. Dann mit Wasser abspülen, trocknen und mit Stärke bestreuen, Babypuder.

Zur Behandlung und Pflege der Haut

  1. Effektive Verwendung von Soda bei der Behandlung von Hautkrankheiten und als Kosmetik für Bäder, Waschmittel, Lotionen.
  2. Aus der Einwirkung von Chemikalien, zum Beispiel mit häufigem Waschen, tritt an den Händen ein Ekzem auf. In diesem Fall sind tägliche kühle Soda-Bäder (1 Teelöffel pro Glas Wasser) gut für 15-20 Minuten. Anschließend werden die Hände mit Olivenöl geschmiert.
  3. Wenn Urtikaria mit einem starken Ausschlag im ganzen Körper empfohlen wird, zweimal täglich warme Bäder zu nehmen, lösen 400 Gramm Soda für jeden. Wischen Sie den Körper nach dem Eingriff mit verdünntem Wodka oder Wasser unter Zugabe von Essig ab.
  4. Wenn die Haut der Hände rauh und rau geworden ist, ist es notwendig, zu ihnen gut gepflegt und schön zurückzukommen: es ist nützlich, vor dem Schlafengehen für 10 Minuten Bäder zu machen: 1 TL. Soda, 2 EL. l. Seifenpulver für 1 Liter Wasser. Dann, nach dem Trocknen der Hände, tragen Sie jede Fettcreme auf.
  5. Um Schwielen an den Händen zu entfernen, können Sie sie für 10 Minuten in einem Bad mit warmem Sodawasser 2-3 mal pro Woche halten: 1 Teelöffel. für 1 Liter Wasser. Dann wischen Sie es trocken und reiben Sie es vorsichtig mit Bimsstein.
  6. Bei fettigen Schuppen empfiehlt es sich, vor dem Waschen des Kopfes eine Lösung von Soda (1 Teelöffel in ein Glas Wasser) in die Haut zu reiben.
  7. Mit dem Beginn des heißen Wetters haben kleine Kinder oft Schwitzen - eine Gruppe von kleinen rosa Pickel, umgeben von geröteter Haut. Um es mehrmals am Tag mit einem leichten Klaps zu entfernen, ist es erforderlich, die betroffenen Bereiche mit einem in eine Lösung von Soda getauchten Tupfer zu behandeln: einen Teelöffel in ein Glas Wasser.

Behandlung mit Soda Atemwege, Husten, Mundhöhle

  1. Erinnern Sie sich, wie in der Kindheit sich sorgende Mütter Soda mit ihren Kindern behandelten. Husten Husten 1 TL. Soda sollte in einem Glas kochender Milch verdünnt werden, nehmen Sie nachts.
  2. Inhalationen mit Sodalösung Hilfe wenn, respiratorische Insuffizienz, Vergiftungen mit Joddampf, Chlor, bei der Behandlung von akuten und chronischen Laryngitis und anderer entzündlicher Erkrankungen der oberen Atemwege Husten: in einen Glaskessel von Wasser gießen, fügen 1 Esslöffel Soda. Wenn das Wasser kocht, auf dem Ausguss Verschleißpapierrohr (nicht von einer Zeitung oder Zeitschrift!) Und etwas Dampf für 10-15 Minuten.
  3. Bei Erkältung kann die Sodalösung als Tropfen verwendet werden: verdünnen Sie einen Teelöffel warmes Wasser auf die Spitze eines Sodamessers und vergraben Sie es 2-3 mal am Tag in der Nase.
  4. Ausspülen den Mundes mit heißer Sodalösung (1-2 h. L. Ein Glas Wasser) ist sehr gut für die Zahnschmerzen, insbesondere bei Flußmittel, Entzündung des Periost.
  5. Spülen Sie die Hals und Mund Sodalösung verbessern Tonsillitis, Pharyngitis, Laryngitis, Stomatitis: Löffel Pulver in einem Glas warmen Wasser spülen 5-6 mal pro Tag.

Anwendung von Soda in verschiedenen Zuständen und Krankheiten

  1. Backpulver ist ein sehr wirksames Mittel gegen Reisekrankheit beim Transport. In diesen Fällen kann es in Form einer wässrigen Lösung, Tabletten oder verwenden spezielle rektale Suppositorien mit Soda.
  2. Eine kühle Lösung (1 Teelöffel pro Drittel eines Glases Wasser) reduziert den Juckreiz vor Mückenstichen. Es wird auch verwendet, um Insekten abzustoßen, mehrmals am Tag, um offene Bereiche des Körpers zu reiben.
  3. Um übermäßiges Schwitzen der Füße loszuwerden, müssen Sie sie am Morgen und am Abend mit einer Lösung von Soda waschen. Nachts ist es wünschenswert, die mit der gleichen Lösung getränkte Watte zwischen die Finger zu legen. Es wird kratzen und durcheinander geraten, aber Sie müssen leiden.
  4. Um Müdigkeit und Schwellungen der Füße Fuß zu entfernen 15 Minuten Soda Bäder - 3 EL. l. für 5 Liter warmes Wasser.
  5. Um die Eingeweide zu reinigen, wenden Sie den Sodalauf an, für 1 Prozedur: ein Esslöffel Soda, um sich in einem Liter warmem abgekochtem Wasser aufzulösen und einen Einlauf zu setzen.
  6. Für eine bessere Reinigung und Aufhellung der Zähne kann Soda dem Zahnpulver hinzugefügt werden: 1 TL. pro Karton. Am Morgen können Sie Ihre Zähne mit warmem Wasser und Limonade spülen oder sie mit in Sodalösung getränkter Watte zum Bleichen und Entfernen von gelber Plaque abwischen.

Backpulver ist eine effektive erste Hilfe

In Notfällen ist Soda oft ein Mittel der Ersten Hilfe.

  1. Bei thermischen Verbrennungen und Verbrennungen mit starken Säuren ist es gut, die beschädigte Stelle mit Soda zu waschen und eine mit einer solchen Lösung getränkte Gaze oder Bandage anzulegen.
  2. Bei Berührung mit der Haut und den Schleimhäuten verschiedener toxischer Substanzen, z.B. chlorophos, Malathion und andere Organophosphorverbindungen Saft giftige Pflanzen (Wolf cowparsnip Bast et al.), Voraussetzung ist, Erste-Hilfe-Behandlung der Haut 5% igen Lösung von Backpulver.
  3. Bei Vergiftung mit toxischen Substanzen ist eine sofortige Magenspülung mit einer warmen Lösung von Backpulver (2 Teelöffel für 1 Liter Wasser) notwendig. Die Ausnahme ist eine Vergiftung mit Alkalien und Säuren: In diesen Fällen können Sie keine Soda verwenden, um den Magen zu waschen!
  4. Bei erheblichen Blutverlust, umfangreiche schwere Verbrennungen, akute Vergiftung mit wiederholtem Erbrechen und Durchfall, verlängert Fieber mit reichlich starkem Schwitzen und einer Reihe von anderen schweren Erkrankungen, einen großen Verlust von Flüssigkeit und verhindert Schock zu füllen wird empfohlen, keinen Alkohol getrunken zu verwenden: halben Teelöffel Backpulver und 1 Teelöffel Kochsalz pro 1 Liter. warmes Wasser. Die Lösung sollte gegeben werden, um das Opfer für 1 Esslöffel alle 5 Minuten zu trinken.

Wie man einen Kater loswird

Der Abstinenzzustand (Kater) ist durch die Akkumulation einer großen Anzahl verschiedener organischer Säuren im Körper und deren Äquivalente - Azidose - gekennzeichnet. Und in diesem Fall wird gewöhnliches Backsoda verwendet, um das gestörte Säure-Basen-Gleichgewicht wiederherzustellen.

Somit kann bei einem relativ milden Entzugszustand empfohlenen Einnahme von 3-4 g Natriumhydroxid, bei einer mittelschweren - bis 6-8 Gramm, mit schwerer - bis 10 g für die Korrektur von Azidose in den ersten 2-3 Stunden von 2 g Backpulvern genommen werden, gelöst in 200 ml Flüssigkeit und für 12 Stunden - nicht weniger als 7 g.

Ein anderes Schema des Empfangs ist wie folgt: am ersten Tag einmal 2 g und dann 6mal für 12 Stunden, am zweiten Tag - 5 g für 13 Stunden, am dritten - 3 g willkürlich. Für den Notfall aus dem Zustand der Abstinenz ist es empfehlenswert, 1 Liter Wasser in der ersten Stunde, in der 5 g Soda gelöst ist, und während der zweiten Stunde nicht weniger als einen halben Liter 3 g Soda zu trinken. Wenn nach Einnahme der Lösung durch das in großer Menge gebildete Kohlendioxid Schmerzen im Bereich des Magens auftreten, sollte die Verwendung von Soda auf 2 g pro Tag begrenzt werden.

Wie man Sodbrennen loswerden kann

Bei Erkrankungen mit hohem Säuregehalt und erhöhter Sekretion von Magensaft tritt häufig Sodbrennen auf. In diesen Fällen wird Backpulver empfohlen, 1 bis 3 mal täglich 1 g pro Viertel oder ein halbes Glas Wasser einzunehmen.

Wenn man hineingeht, neutralisiert Backpulver schnell den Inhalt des Magens mit der Bildung von Natriumchlorid, Wasser und Kohlendioxid, was zum Aufstoßen und Aufhören von Sodbrennen führt. Gleichzeitig hilft Soda, den Pförtner zu öffnen und die Funktion des Magens zu verbessern.

Es ist notwendig, seine Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln zu berücksichtigen: Soda aktiv Acetylsalicylsäure (Aspirin) neutralisiert, was die Wirkung des letzteren reduziert, wirkt sich auf die Absorption von Tetracyclin, aber Pankreatin erhöht Aktivität und verbessert die Resorption von Cyanocobalamin.

Anwendung soda die Säure von Magensaft zu neutralisieren, muss kurz sein, da Kohlendioxid freigesetzt wird, eine stimulierende Wirkung auf die Magenschleimhaut Rezeptoren bietet, verbessert die Isolierung von Gastrin. Dies führt zu wiederholter Magensekretion und die Person beginnt wieder an Sodbrennen leiden.

Darüber hinaus macht regelmäßige Einnahme von Soda abhängig, was die Dosis ständig erhöhen muss. Und nach einer Weile tritt Sodbrennen häufiger auf und wird schmerzhafter. Daher wird Backpulver nur zur Behandlung von Sodbrennen eingesetzt. Und für eine längere und regelmäßige Einnahme können Sie andere Neutralisatoren mit erhöhtem Säuregehalt verwenden, zum Beispiel Kartoffelsaft, Johanniskraut, Minze und andere.

Dies ist, wie Backpulver als Arzneimittel der offiziellen und traditionellen Medizin weit verbreitet ist. Dennoch empfehle ich, die Biographie von Professor Neumyvakin zu betrachten, über seine Erfindungen zu lesen und Vorbereitungen zu entwickeln.

Sie Möchten Gerne Über Kräuter

Soziale Netzwerke

Dermatologie