Magnolia ist ein prächtiger immergrüner Strauch, der auf dem Territorium der Krim und des Kaukasus wächst. Es blüht mit schönen weißen Blumen und hat ein unvergessliches Aroma. Magnolie - die älteste Pflanze, die vor etwa 140 Millionen Jahren auf der Erde lebte. Die ersten Bäume fanden die Epoche der Dinosaurier auf der Erde. Aber jetzt gilt es als exotisch, denn die Magnolie hat eine schöne Krone und spektakuläre duftende Blüten.

Inhalt:

Magnolie - Beschreibung und Arten

loading...

Obwohl die Magnolie als Strauch gilt, erreicht sie in lebendiger Natur einen bis zu 30 m hohen Baum, dessen Blätter dunkelgrün sind und eine elliptische Form haben. Blumen sind häufiger weiß in der Öffnung erreichen einen Durchmesser von 15 cm und haben ein duftendes Aroma.

Magnolia blüht auf der Küste die ganze warme Jahreszeit. Nach der Blüte bildet sich eine Frucht mit großen Samen, die einem Tannenzapfen ähnelt. Die Rinde des Baumes ist grau, glatt und manchmal schuppig bei Berührung.

Es gibt Arten, die ein wenig im Norden leben, als allgemein angenommen wird. Daher begannen die Gartencenter mit dieser Pflanze zu handeln. Leider ist es in der mittleren Zone Russlands nicht gut, da die klimatischen Bedingungen in dieser Region überhaupt nicht passen.

Diejenigen Gärtner, die sich gewagt haben, sich einen Magnolienstern oder Magnolie lilytsvetnuyu zu machen, wärmen es für den Winter. Da Frost die zarten Knospen dieser südlichen Pflanze beschädigen kann.

Magnolie in der Stadt

Es gibt ubiquitous Zentren der Einführung von Pflanzen, die in einer Vielzahl von Sorten zählen:

  1. Königlicher Botanischer Garten von Kew (England) - hat 40 Arten.
  2. Arnold-Arboretum (USA) - hat 46 Arten.
  3. Der Kiewer Botanische Garten hat 15 Arten, 4 Hybriden und 22 Pflanzenformen.
  4. In St. Petersburg auf dem offenen Boden wächst und Früchte Magnolie Zybold.
  5. In Moskau und Smolensk hat die Magnolie Kobus Wurzeln geschlagen.
  6. In Wladiwostok wachsen die Magnolien von Kobum und Sulanj.

Hier sind einige Arten von Magnolien:

Magnolia wies darauf hin

Großer Baum mit spitzen Blättern 20 cm lang. Blumen haben eine gelbgrüne Farbe und blühen, wenn bereits Laub am Baum ist. Hat eine pyramidenförmige Form der Krone, die sich allmählich zu einer Kugelform entwickelt. Liebt Feuchtigkeit und wächst in der Natur bis zu 24 m hoch.

Stern

Dies ist entweder ein Strauch oder ein Baum mit einer dichten Krone von Kugelform. Wächst nicht mehr als 6 m hoch, hat einen Buschdurchmesser von ca. 3,5 m, das dunkelgrüne Laub im Oktober verfärbt sich gelb. Sehr duftende Blüten mit einem Durchmesser von 10 cm beginnen im April zu blühen, aber da diese Auflösung nicht gütlich ist, dehnt sich die Blüte fast einen Monat lang aus.

Magnolia Zybolda

Es ist ein sehr schöner Strauch 4 m hoch, mit langen Blättern und weißen duftenden Blumen, die auf einem Pedicelike Pedicel gelegen sind. Es beginnt zu blühen, nachdem das Laub sich auflöst.

Anthropomorph

Diese Art kommt nur selten zum Verkauf. Der Baum wird bis zu 10 m hoch mit einer pyramidenförmigen Krone. Der Baum hat eine glatte silbrige Rinde. Blumen von 8 cm Durchmesser haben ein wundervolles Aroma. Diese Pflanze ist schon seit 5 Jahren leicht aus Samen und Blüten gewachsen.

Arten von Magnolia Videos

Magnolie pflanzen und pflegen

loading...

Wenn Sie eine Pflanze pflanzen, müssen Sie einen Ort richtig auswählen. Stark wird es das Mikroklima des Ortes sogar in einem Garten lösen. Magnolien muss auf der südlichen Seite gepflanzt werden, geschützt vor kalten Winden. Pflanzen Sie diesen Baum im Schatten ist nicht notwendig, da die Sonne in der Mitte von Russland für ihn und so wird nicht genug sein.

Die Pflanze braucht während der gesamten Dauer ihres Wachstums während der warmen Jahreszeit reichlich Wasser. Ein spezielles Beschneiden des Baumes ist nicht notwendig, nur die Zweige, die verwelkt sind, werden geschnitten. Bis zu 3-4 Jahre ist es wünschenswert, die Pflanze zu bedecken, aber später wird es wegen des enormen Wachstums des Baumes nicht tun müssen. Und schon in diesem Alter droht er nicht zu erfrieren.

Die notwendigen Voraussetzungen für den erfolgreichen Anbau von Magnolien in der Mittelgasse:

  • Wenn die Pflanze korrekt gepflanzt wird, wird sie den ganzen Sommer aktiv wachsen und reichlich blühen. Wenn es im Sommer wenig regnet, ist es notwendig, die Pflanze zu gießen, da sie keine Trockenheit verträgt;
  • In einem Umkreis von bis zu einem Meter um den Baum herum wird der Boden gemulcht, um den Feuchtigkeitsverlust aus dem Boden zu reduzieren. Die Erde um die Magnolie zu graben, wird nicht empfohlen, da sie oberflächliche Wurzeln hat.
  • Während des Wachstums der Krone und der Blüte ist es notwendig, die Pflanze mit vollem Mineraldünger zu düngen, so dass sie die Kraft hat, eine schicke Krone zu bilden;
  • Nach dem Fall der Blätter im November wird der Boden rund um den Baum von einer etwa 30 cm dicken Laubschicht erwärmt, die als Heizelement für die Wurzeln dient.
  • Da keine Krone gebildet werden muss, ist es notwendig, nur trocknende oder erfrorene Äste zu schneiden. Die Scheiben werden mit einem Gartenschleifer behandelt.
  • Wenn sich die Blätter durch Chlorose gelb färben, wird die Erde um die Pflanze herum mit einer Lösung von Eisenchelat bewässert.

Magnolienblüte

In Wirklichkeit beginnen viele Magnolien erst nach 8-10 Jahren zu blühen. Und das unter günstigen Bedingungen. Die Farben ihrer duftenden Blumen sind sehr vielfältig. Es gibt Magnolien, die zuerst Blumen bilden und dann Blätter, und es gibt auch eine Rückseite, die mit dem gewachsenen Laub blüht. Beide Optionen sehen fantastisch aus.

Leider endet alles, und wenn die Blüte zu Ende geht, fallen die Blütenblätter der Magnolie langsam zu Boden. Sehen Sie dieses Phänomen Gärtner - nennen Sie es "Magnolia Rain."

Der Schlaf unter der blühenden Magnolie wird nicht empfohlen, da der Duft der Blüten giftig ist und man ihn lange einatmen kann, kann man starke Kopfschmerzen bekommen.

Magnolien-Reproduktion

loading...

Magnolia kann auf verschiedene Arten verbreitet werden:

  • Stecklinge;
  • Samen-Reproduktion;
  • mit Hilfe der Impfung.

Samen-Reproduktion

Samen in Magnolien werden nach der Blüte gebildet und sind in einer roten Samenbox eingeschlossen, die die Samen vor ungünstigen Umweltbedingungen schützt. Die beste Keimung wird durch frische, im Herbst gepflanzte Samen erreicht. Pflanzensamen in Kisten mit lockerem Nährboden. Nach der Aussaat werden die Kästen für den gesamten Winter mit einer Temperatur von ca. +5 Grad in den Keller transportiert.

Man kann auch sagen, dass Samen, die von Magnolien geerntet werden, die in der Ukraine oder in Wladiwostok wachsen, sich im zentralen Teil Russlands besser akklimatisieren und anschließend im Winter besser werden. Samen, die aus den südlichen Schönheiten des Kaukasus stammen, sind in den nördlichen Regionen sehr schlecht angepasst.

Das erste Jahr für gekeimte Magnoliensamen ist sehr schwierig, erst im Juni wachsen die ersten echten Blätter und wachsen im September aktiv weiter. Seit Setzlingen mit einem verlängerten Wachstumszyklus werden sie für den Winter in den Wintergarten oder in einen nicht gefrierenden Keller verbracht. Im zweiten Lebensjahr werden die auf 25 cm gewachsenen Sämlinge geerntet.

Sie tauchen sie entweder direkt in das Feld und pflanzen sie in Reihen, so dass sie im Falle eines Kälteeinbruchs mit Lutrasil bedeckt werden könnten. Oder tauchen Sie in Behälter zur besseren Pflege von Pflanzen. Boden für Sämlinge muss atmungsaktiv und nahrhaft sein.

Die in Töpfen gepflanzten Setzlinge werden den ganzen Sommer über stark bewässert und schützen vor kalten Winden. Füttere die Sämlinge zweimal im Monat mit einem vollen Mineraldünger. Im zweiten Lebensjahr wachsen die Sämlinge sehr intensiv und aus den kleinen Setzlingen mit 15 cm Höhe wachsen etwa einen halben Meter Setzlinge. Aber solche Bäume überwintern noch nicht im offenen Gelände, die Knollen werden in die Gewächshäuser gebracht und bis Januar wachsen sie weiter.

Im Frühjahr sind dreijährige Sämlinge bereit, an einem festen Standort anzupflanzen, aber in ihrem ersten Winter brauchen sie noch Schutz, um die Wachstumsknospen an den Enden der jungen Zweige nicht zu erfrieren.

Pflanzen, die für den Anbau in den Rücken des Hauptbodens gepflanzt werden, sind für die Winterperiode mit Hilfe eines Gewächshauses, das um eine Reihe von jungen Magnolien gebaut wurde, gut isoliert.

Diese sorgfältige Methode löst zwei Probleme. Die Pflanze für eine Saison baut eine ausgezeichnete Blattmasse auf und hält im dritten Jahr den ungünstigen Bedingungen der mittleren Gürtelregionen stand. Und wenn dann die Enden der Äste gefroren sind, verliert der Baum seine feine Form und wird dann zu einem Strauch.

Schneiden und Impfen

Diese Methoden werden fast nicht verwendet, weil man dafür die Königinzelle zur Hand haben muss, was nicht immer möglich ist.

Magnolie-Krankheiten

loading...

Magnolie ist praktisch nicht betroffen, aber manchmal gibt es Fehler von Gärtnern beim Anbau dieser Pflanze.

  1. Im Falle einer Überdosierung von Dünger hört die Magnolie auf zu wachsen und der Salzgehalt des Bodens nimmt um die Pflanze zu. Die Blätter beginnen im Sommer auszutrocknen. All dies kann korrigiert werden, indem das Holz alle sieben Tage reichlich mit warmem Wasser gegossen wird.
  2. Bei heißem Wetter kann eine Spinnmilbe einen Baum angreifen. Mit ihm musst du gegen den Actellik kämpfen, den Boden verschütten und den Baum besprühen. Wenn Sie nicht verarbeiten, wird der Baum verwelken.
  3. Wenn viel Kalk im Boden ist, beginnen die Wurzeln der Magnolie zu schmerzen und eine Krankheit namens Chlorose erscheint auf den Blättern. In solchen Böden kann die Magnolie nicht mehr als ein Jahr leben. Wenn also kalkhaltiger Boden auf dem Gelände ist, dann muss der einzige Ausweg, eine Grube zum Pflanzen zu graben, den fruchtbaren Boden nicht durch fruchtbaren Boden ersetzen.
  4. Eine ungenügende Bewässerung führt zum Absterben der Pflanze, so dass während der Hitze im Sommer zusätzliche Bewässerung erforderlich ist.

Anwendung von Magnolie

loading...

Vor allem muss man wissen, dass eine Magnolie, wie ein Rainfarn, eine giftige Pflanze ist. Aber es enthält auch viele nützliche Substanzen:

  • ätherische Öle;
  • Routine;
  • Flavonglykoside;
  • reich an Alkaloiden.

Aus Magnolien-Extrakt machen Tinktur, die bei Bluthochdruck hilft, auch Bronchialasthma mit Tinktur behandeln. Magnolie wird als Antiseptikum eingesetzt und zerstört mit seiner Hilfe Bakterien, die Karies erregen.

Saatkästen sind reich an fetthaltigen Ölen, die ungesättigte Säuren enthalten:

Dieser Baum ist nicht nur für seine Schönheit bekannt. Es gibt viele Rezepte der traditionellen Medizin für Hilfe bei verschiedenen Krankheiten. Denn für die Behandlung einer Person passen alle Teile der Pflanze. Aus der Pflanze wird ein Extrakt hergestellt, der für verschiedene menschliche Krankheiten verwendet wird.

Mit Bluthochdruck

Bei dieser Krankheit wird auf Alkohol aus dieser Pflanze zurückgegriffen. Um die Haube vorzubereiten, müssen Sie die Magnoliensamen mahlen und 200 Gramm zu den resultierenden 2 Teelöffeln hinzufügen. 70% Alkohol. Das Medikament wird für 14 Tage infundiert und dann wird eine Behandlung durchgeführt. Tinktur wird dreimal täglich nach dem Essen von 25 Tropfen genommen.

Zur Stärkung der Haare

Brühe zur Stärkung der Haare wird aus Blättern hergestellt. Es besteht aus 3 Esslöffeln eines zerkleinerten Blattes einer Pflanze, gedünstet mit einem Liter kochendem Wasser. Es dauert 24 Stunden und wird zum Spülen der Haare nach dem Waschen mit gewöhnlichem Shampoo verwendet.

Die Legende vom Erscheinen einer Magnolie

loading...

Die Pflanze wurde von China nach Europa gebracht. Und nach der alten chinesischen Legende verwandelten sich schöne junge Mädchen aus dem zerstörten Dorf in Magnolienblüten. Das überlebende Mädchen fragte ihr Heimatland, dass ihre toten Freunde für immer leben würden.

Am nächsten Morgen sahen die Invasoren einen Baum, der mit schönen Blumen behängt war. Und in ihrer Wut zerhackten sie den Baum in kleine Stücke und zerstreuten so weit wie möglich von diesem Ort. Aber wo immer ein Stück dieses Baumes auf den Boden fiel, sproß dort ein Sproß eines neuen Baumes namens Magnolie.

Plant Club - Informationsseite über Pflanzen, Arten, Evolution

loading...

Plant Club - Informationsseite über Pflanzen, Arten, Evolution

loading...

Der exotische Baum der Magnolie, mit Blumen von außergewöhnlicher Schönheit, gehört zur Gattung der Blütenpflanzen und gehört zur Familie der Magnolien. Im mittleren Gürtel ist selten, obwohl einige Arten kalte Winter gut vertragen und in ihrem eigenen Garten angebaut werden können. Wenn Sie eine Magnolie an der richtigen Stelle pflanzen und pflegen, können Sie im Sommer die üppige Blüte dieser ungewöhnlichen Schönheit genießen.

Wie Magnolia aussieht

loading...

Magnolien sind Bäume oder Sträucher mit schönen, duftenden Blüten von milchig, weiß oder rosa-violett. Die Blätter sind groß, oft elliptisch oder verkehrt. Früchte sind kegelförmig vorgefertigte Blättchen, die Samen sind schwarz, keilförmig.

Wert und Anwendung

Wegen der Schönheit der Blätter und Blüten sowie der ursprünglichen Früchte werden die Magnolien als Zierbäume und Sträucher verwendet. Sie sind mit Alleen der Städte des Schwarzen Meeres geschmückt und pflanzen sie in Gruppen oder einzeln. Magnolien sind die Grundlage der Parkvegetation in vielen Ferienorten der GUS, wie Sotschi, Adler und Jalta.

Es ist in der Volksmedizin weit verbreitet. Als medizinische Rohstoffe werden am häufigsten Magnolienblätter verwendet - Sie enthalten ätherische Öle, Flavonoide und Alkaloide, Mineralien. Blumen, Wurzeln und Früchte der Magnolie sind auch reich an nützlichen Substanzen.

Ätherisches Öl der Magnolie wird in der Kosmetik, Parfümerie und Aromatherapie verwendet. Holen Sie es von den Blumen und Blättern des Baumes und in der Herstellung von Ton Lotionen und Cremes verwendet. Der wohlriechende Geruch von Öl beruhigt das Nervensystem und den Körper.

Die Pflanze ist ein ausgezeichnetes Antiseptikum. Es schützt die Mundhöhle vor Entzündungen und Keimen, die Karies verursachen. Die medizinische Tinktur wurde in der Antike in prophylaktischen Zwecken zur Normalisierung des arteriellen Drucks und für Asthma verwendet. Sie lindert auch Fieber mit Fieber.

Tinktur Rezept: auf Alkohol, für 20 Tage, Samen, Früchte und Rinde des Busches bestehen. Der resultierende Extrakt wird filtriert, mit Wasser verdünnt und 10-20 Tropfen 4 Mal am Tag genommen. In Kombination mit anderen Kräutern wird diese Tinktur zur äußerlichen Anwendung bei Rheuma eingesetzt.

Reproduktion des Busches

loading...

Magnolia wird aus Samen in Früchten gezüchtet und auch durch Schichten oder Stecklinge vermehrt. Samen werden in der Regel durch Art Magnolien vermehrt und Hybriden und Varietäten werden vegetativ vermehrt.

Vegetative Vermehrung

Vegetative Reproduktionsmethoden werden am besten in den ersten Lebensjahren angewendet - dies sichert ein schnelles Wachstum der Pflanze. Die Magnolie des Strauchtyps multipliziert sich gut mit den Schichten. Dafür ist es im Frühling notwendig, sich zu bücken, den unteren Ast vorsichtig mit dem Boden zu verbinden und zu bestreuen. In ein oder zwei Jahren wird ein gutes Wurzelsystem gebildet. Nach der Entwicklung der Wurzeln der Brut wird es sehr sorgfältig vom Mutterbusch getrennt und in die Baumschule zum Wachsen gebracht.

Die Vermehrung durch Stecklinge wird am besten Ende Juni durchgeführt, da es in diesem Zeitraum aktives Wachstum gibt. Stecklinge werden von jungen Bäumen genommen, auf der Oberseite lassen einige Blätter, und der untere Teil wird mit Präparaten behandelt, um das Wurzelwachstum zu stimulieren. Weiter müssen sie in einen mit sandigem Substrat gefüllten Behälter gepflanzt und mit einem Deckel bedeckt werden. Es ist wichtig, die Temperatur innerhalb von 19-22 ° C und die konstante Feuchtigkeit des Substrats zu halten. Unter diesen Bedingungen beginnt die Verwurzelung der Stecklinge in einigen Monaten, mit Ausnahme der großblumigen Magnolie - es dauert etwa 4 Monate, um Wurzeln zu schlagen. Im Freiland beginnen junge wurzelnde Magnolien-Setzlinge erst nach einem Jahr zu pflanzen.

Wie man eine Magnolie aus Samen anbaut

Es wird empfohlen, im Herbst mit der Aussaat zu beginnen. Dunkle Samen sind mit einer Membran bedeckt, die die Keimung beeinträchtigt, daher müssen sie mechanisch entfernt oder in gewöhnliches Wasser getränkt werden. Danach werden sie gewaschen und in einen Behälter mit Torf oder Vermiculit gegeben. Es wird empfohlen, Magnoliensamen in einem angefeuchteten Substrat bei einer niedrigen aber positiven Temperatur von 1 bis 5 ° C für 4-6 Monate zu halten. Die Samen müssen regelmäßig kontrolliert werden - sie sollten in Behälter mit einer Tiefe von mindestens 30 cm, die mit Nährboden gefüllt sind, umgepflanzt werden. Sämlingspflanzen im Freiland produzieren in der frostfreien Zeit.

Wichtig! Eine der wichtigsten Voraussetzungen für den erfolgreichen Anbau von Magnolien ist die Bereitstellung von Setzlingen mit warmer Überwinterung.

Pflanzen und Pflege des Busches

loading...
loading...

Der günstigste Standort für die Bepflanzung ist eine gut beleuchtete, wind- und windgeschützte Fläche mit fruchtbarem Boden. Der Boden muss leicht sauer oder neutral sauer sein. Dichter Boden kann durch Zugabe von Sand lockerer gemacht werden.

Es wird empfohlen, junge Magnolienkeimlinge früh oder Mitte Oktober zu pflanzen, wenn kein Frost vorkommt. Gleichzeitig ist darauf zu achten, dass der Erdkarren während und nach der Pflanzung nicht übertrocknet wird. Die ersten Tage nach dem Pflanzen sollte die Pflanze regelmäßig gegossen werden. Gleichzeitig sollte eine Wasserstagnation nicht erlaubt sein, und falls notwendig, sollte eine Drainage erfolgen.

Im Allgemeinen sind Magnolien besonders in den ersten drei Jahren nach der Pflanzung ziemlich anspruchsvoll für die Bodenfeuchtigkeit. An heißen Tagen müssen Sie daher den Feuchtigkeitsgrad im Boden genau überwachen und verhindern, dass er austrocknet. Um ein ausreichendes Maß an Feuchtigkeit aufrechtzuerhalten, kann, einschließlich durch Mulchen, das heißt Oberflächenbedeckung des Bodens mit verschiedenen Materialien - Rinde, Heu, Sägemehl, Stroh oder Gras - erfolgen.

Trotz der Tatsache, dass wir hauptsächlich winterharte Sorten anbauen, ist es im Winter empfehlenswert, den Boden zu bedecken, um die Wurzeln vor dem Einfrieren zu schützen, da dies zu erheblichen Schäden an der Pflanze führen kann.

Die ersten zwei Jahre nach dem Pflanzen der Magnolie ist unerwünscht zu ernähren. Sie können Dünger anwenden, wenn die Sämlinge das Alter von drei Jahren erreicht haben. Es ist wünschenswert, im Frühjahr und vor Ende August mit Düngemitteln zu düngen.

Wichtig! Stickstoff erhöht die Frostanfälligkeit der Pflanze und sollte daher bis Mitte Juli angewendet werden.

Im Allgemeinen ist die Pflege der Magnolie nicht schwierig - sie ist selten krank und nicht anfällig für Schädlingsbefall, so dass sie im Garten nicht viel Aufmerksamkeit braucht. Sie wächst schnell genug und passt sich gut an die lokalen klimatischen Bedingungen an. Je jünger die Pflanze, desto höher ist ihre Anpassungsfähigkeit. Denken Sie daran, dass Magnolien nicht schneiden mögen, also ohne scharfe Notwendigkeit nicht seine Zweige schneiden.

Arten von Magnolien

loading...

Magnolien sind in immergrüne und laubabwerfende unterteilt. Erstere sind nicht an unsere Winter angepasst und brauchen besondere Bedingungen. Die Empfindlichkeit von Laubbaumarten gegenüber Kälte beeinflusst nur die Blütezeit. Die folgenden Magnolienarten sind kältebeständig:

  • sternförmig;
  • der Kobus;
  • spitz;
  • dreilappig;
  • ivolistnaya;
  • Zybold;
  • Lebner.

Gartenformen von Ash und Sulange haben eine relative Winterhärte.

Magnolia zugespitzt

Laubbaum mit einer breit pyramidenförmigen abgerundeten Krone, die bis zu 30 m hoch werden kann. Die Blätter sind elliptisch, 10 bis 25 cm lang, 9 bis 15 cm breit und wachsen unter natürlichen Bedingungen in den zentralen und östlichen Teilen Nordamerikas.

Blooms Magnolia mit dem Aussehen der Blätter zuzuspitzen - in der zweiten Maihälfte oder im Juni. Blüten von kleiner Größe, bis zu 7 cm lang, glockig, ohne Geschmack. Fruchtperiode - Ende September - Oktober. Früchte sind vorfabrizierte Blättchen, die hellgrün aussehen und wie Gurken bis zu 10 cm lang aussehen, und in reifem Zustand sind sie hell karminrot mit 3-7 Samen.

Magnolie stellata

Laubbaum, der bis zu 4 Meter hoch werden kann. Das Naturgebiet umfasst die japanische Insel Honshu. Es wächst hauptsächlich in feuchten Bergwäldern, oft buschig. Blätter sind relativ schmal, elliptisch oder eiförmig. Ihre Länge beträgt etwa 11 cm, Breite - 4 cm.

Die Blütezeit beginnt im März-April, noch vor dem Erscheinen von Flugblättern. Blumen sind weiß, mit einem angenehmen Aroma. Ihr Durchmesser beträgt etwa 9 cm, die Früchte sind vorfabrizierte Blättchen von zylindrischer, spitzer Form, etwa 5-6 cm lang, deren Farbe grünlich ist, und auf der beleuchteten Seite - rosa-rot.

Magnolia Siebold (Magnolia sieboldii)

Eine der frostbeständigsten Arten. Unter natürlichen Bedingungen wächst es in Japan, China, der Mandschurei und auch auf der koreanischen Halbinsel. Es wächst entlang Bergflüssen.

Es ist ein großer, breiter Strauch oder Laubbaum mit einer Höhe von 6-8 Metern. Die Blätter sind elliptisch, bis zu 15 cm lang und bis zu 9 cm breit.Die Blütezeit dauert von Mai bis Juni, nachdem die Blätter aufgeblüht sind. Die Blüten sind ziemlich groß - bis zu 10 cm, weiß mit einem angenehmen Aroma. Zuerst haben sie eine schalenförmige Form, dann eine Untertassenform. Früchte Magnolie Zybold Ende September - Oktober. Früchte - viele Flugblätter karminrote Farbe längliche Form.

Magnolienkobus (Magnolienkobus)

Laubbaum, der bis zu 30 Meter hoch werden kann und buschig aussieht. Das Naturgebiet umfasst Japan und Korea. Es wächst an den Hängen der Hügel und entlang der Flüsse. Dies ist eine der kältebeständigsten Arten. Junge Bäume haben eine schmale pyramidenförmige Krone, die beim Fruchtansatz eine runde Walnussform annimmt. Blätter etwa 11 cm lang, 5 cm breit.

Die Blütezeit beginnt im April-Mai, bis zum Erscheinen neuer Blätter. Blumen von milchiger Farbe, mit einem angenehmen Aroma. Ihr Durchmesser beträgt ca. 11 cm, Fruit Magnolia Kobus beginnt im September-Oktober. Bei den Früchten handelt es sich um ein zylindrisches Sammelblatt mit einer Länge von 8 bis 12 cm, das zuerst grün gefärbt ist und dann eine rötlich-braune Färbung annimmt, und auf der Sonnenseite ein helles, karmesinrotes Blatt.

Magnolia großblumig (Magnolia grandiflora)

In der Natur kommt es im Südosten der Vereinigten Staaten vor. Als Zierpflanze wird er in Zentralasien, auf dem Territorium Georgiens, der Region Krasnodar, der Region Astrachan und auch auf der Krim angebaut. Gewöhnlich wächst in Sumpfwäldern an den Ufern von Flüssen.

Magnolia großblumig - das ist ein immergrüner Baum, der 30 Meter hoch ist. Die Krone ist breitpyramidal, dicht. Die Blätter sind groß, 12 bis 25 cm lang, 4 bis 12 cm breit.

Die Blütezeit reicht vom Ende des Frühlings bis zum Herbst, einzelne Blüten können im Oktober und sogar im November erscheinen. Milchblumen, ziemlich groß - können einen Durchmesser von 25 cm erreichen.Das Aroma ist stark genug. Früchte Magnolia Grandiflora von Oktober bis November. Früchte sind kegelförmige Multi-Blättchen bis zu 1 cm lang.

Magnolie Loebneri

Ein niedriger Baum oder ein Strauch ungefähr 3-5 Meter in der Höhe. Es ist eine Mischung aus Magnolienstern und einem Kobe, resistent gegen den Winter. Die Blütezeit beginnt im Mai, noch bevor die Blätter zu blühen beginnen. Blumen sind mehrblättrig, können einen Durchmesser von 15 cm erreichen. Ihre Farbe ist zart rosa und innen weiß. Blüte ist reichlich vorhanden. Früchte - vielblättriges Scharlach.

Magnolie lilienfarben (Magnolia liliiflora)

Das Naturgebiet umfasst die chinesischen Provinzen Sichuan und Hubei. An der Schwarzmeerküste angebaut. Es ist ein Strauch mit einer durchschnittlichen Höhe von 3 Metern und stark ineinander verschlungenen Ästen. Die Krone ist leicht zu den Seiten gestreckt und hat eine sphärische Form. Die Blätter erreichen eine Länge von 20 cm und eine Breite von 10 cm.

Die Blüte findet im März-April statt und fällt fast mit der Öffnung der Blätter zusammen, manchmal treten einzelne Blüten im Sommer und Herbst auf. Die Blüten sind eng gehäkelt, etwa 3-4 cm im Durchmesser, außen haben sie einen rötlich-karmesinroten Farbton und der innere Teil ist weiß. Das Aroma ist praktisch nicht vorhanden. Frucht die Magnolie lilytsvetnaya fängt im Oktober und November an. Früchte in Form eines Blattes mit rötlichem Farbton, bis zu 9 cm lang.

Magnolia Soulangeana

Es ist ein laubabwerfender Strauch bis zu 5 Metern Höhe und in südlichen Regionen - in Form eines Baumes kann er 12 Meter erreichen. Es ist eine Hybride aus der Magnolie, nackt und lilienfarben. Hat ziemlich große Blätter von hellgrünem Farbton.

Bloom Tulpen-Magnolie beginnt mit der Eröffnung der Blätter, in Mitte Frühling. Die Blüten sind groß, Becher. Ihre Größe kann 15 cm erreichen, während die Gartenformen -. 25 cm außerhalb Blütenblätter Farbe von hellrosa bis Magenta variiert, den inneren Teil der weißen Farbe. Fragrance sehr dünn oder im wesentlichen nicht vorhanden. fruiting Zeitraum - Oktober. Fruits - rötliches lila vorgefertigtes Blättchen 8-16 cm in der Länge, von 3 bis 7 cm in der Breite.

Die erfolgreiche Kultivierung einer exotischen Schönheit hängt von der gewählten Art, den Kälteresistenzindizes und den Wachstumsbedingungen ab. Trotz der Tatsache, dass die Magnolien eine ungewöhnliche Pflanze für den Mittelgürtel sind, kann sie ohne Schwierigkeiten in Ihrem Sommerhaus angebaut werden und die Sommermonate bewundern die köstliche Blüte.

Duftende Magnolienblütenart und -varietäten im Freiland in den Vororten und im Ural, Sorgfalt und Bearbeitung, Fotos und Namen

loading...

Exotische Baum Magnolienblume ist eine unvergessliche Schönheit. Zwischen den einfachen Blättern sind große weiße, cremefarbene, gelbe, rosa, violette oder violette Blüten zu sehen, von denen ein angenehmer leichter Duft ausgeht. Seit den letzten Sommertagen und bis in die frühen Wintertage ist es mit dekorativen Früchten dekoriert. Wenn Sie den blühenden Baum wenigstens einmal sehen, können Sie dieses Phänomen nie vergessen.

Magnolien neben Nadelbäumen pflanzen, können Sie eine schöne Komposition erstellen. In Einzelpflanzungen dient es auch als Dekoration für Ihren Garten. Bevor Sie mit der Landung beginnen, achten Sie darauf, den am besten geeigneten Bereich zu wählen, der vor Zugluft und kalten Winden geschützt werden muss. Wenn Sie sich entscheiden, der südlichen Seite Vorrang zu geben, dann halten Sie an einem leicht schattigen Ort.

Alles über Magnolie

loading...

Die Schönheit (Latin Magnolia) ist für den längsten bekannten Baum auf dem Planeten bekannt, da sie ihre Entwicklung in der Ära der Dinosaurier beginnt.

Zu einer Zeit, als die Bienen noch nicht erschienen waren, wurde die Bestäubung von Käfern durchgeführt, die bis heute nicht schlecht bei der Bewältigung dieser Aufgabe sind.

Das Erscheinen einer Legende

Magnolienbaum, der aus schönen Mythen und Märchen besteht. Zum Beispiel: eine schöne und traurige japanische Legende.

Es war einmal, ein junges Mädchen namens Keiko lebte in Japan, um Geld zu verdienen und wunderschöne Papierblumen zu verkaufen. Nur jetzt kosten sie leider nur noch ein paar Cent und sie hat es kaum geschafft, über die Runden zu kommen, und so ging es lange weiter. Aber...

Lange Zeit fütterte sie den alten Papagei, der dem Mädchen ein Geheimnis erzählte. Tatsache ist, dass Papiermeisterwerke lebendig werden können, wenn auch nur, um sie mit einem Tropfen Blut zu bewässern. Aber für diesen Fall können Sie den letzten Tropfen Blut nicht verwenden. Dank dieser Magie wurde Keiko sehr reich, aber bald kam Ärger. Der junge Mann, in den sie sich verliebt hatte, war zu gierig und zwang das Mädchen, sehr hart zu arbeiten.

Bald musste sie den letzten Blutstropfen geben. Natürlich ist sie gestorben, und die animierte letzte Blume wurde Magnolie genannt.

Beschreibung und Herkunft

Magnolie gilt als Strauch, aber nur etwa 30 Meter hoch. Es wächst auf dem Territorium der Krim-Halbinsel und im Kaukasus. Sobald die Sommertage kommen, beginnt die Blüte, die Sie am Strand genießen können. Sobald die letzten Blütenblätter vom Baum fallen, erscheint die Zirbeldrüse darauf und schmückt sie vor dem Einsetzen der Kälte. Der Baum ist vollständig mit grauer, glatter, schuppiger Rinde bedeckt.

Magnolia dekorative sieht im Frühjahr unvergesslich, weil von diesem Moment beginnt seine Blüte, die von Menschen in der Umgebung seit vielen Jahren erinnert wird. Schätze es als Schönheit und für die ätherischen Öle, die in seinen Früchten, Blumen und Blättern enthalten sind. Sie werden als Antiseptikum mit Bluthochdruck, Rheuma und Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes verwendet.

  1. Sie können Blumen in den Gärten der USA und Englands sehen, wo es mehr als 40 Sorten gibt. Außerdem gibt es in Weißrussland eine Magnolie, wo zuletzt ein botanischer Garten angelegt wurde, der diesen Strauch umfasst.
  2. Auf dem Territorium der Ukraine können Sie auch die Blüte genießen, den Kiewer Botanischen Garten besuchen, wo es 15 Sorten, 4 Hybriden und 22 Formationen gibt.
  3. In St. Petersburg nicht nur wächst, sondern auch eine Vielzahl von Früchten genannt Siebold, Moskau und Smolensk Prahlerei Grad Kobus und Wladiwostok sind mit duftenden Blüten und Kobum Sulanzha verziert.

Sorten und Sorten

loading...

In der natürlichen Umgebung gibt es zwei Arten, unter denen:

Evergreen Magnolie auf den zweiten Blick bezieht, nicht mit noch kleineren Frösten, bewältigt so der Anbau dieser Art ein Gewächshaus brauchen, wo Sie die gewünschte Temperatur für die normale Entwicklung einstellen.

Wenn Sie immer noch die Magnolie wächst im Zentrum von Russland verwenden, ist nur zulässig, Laubbaumarten, da sie in der Regel auf Temperaturänderungen reagieren, leicht die Zeit ihrer Blüte zu verändern. Lauborten kann in mehrere aufgeteilt werden, die die kältebeständig und kältebeständig Spezies konventionell enthalten sollte. In der letzten Untergruppe mit dem Beginn der kalten Jahreszeit friert ein bisschen etwas Niere.

Unter den frostharten sollte man beachten:

Stern oder Magnolia stellata

Es beginnt in Japan. Es gilt als die schönste und spektakulärste Aussicht. Magnolienblüte, deren Höhe 2,5 Meter nicht überschreitet.

Bare grau braun Sprossen verziert 12 Zentimeter schmal elliptische Blätter und zarte Blüten Durchmesser von ca. 10 cm. Die streifenförmigen Blütenblätter, in weißen Farben gemalt, sternförmige Form. Die Art hat mehrere Formen an: rosa und keyskuyu.

  1. Royal Star (Royal Star) - mit weißen Blütenblättern auf großen Stielen
  2. Gold Star (Gold Star) - mit cremefarbenen Blüten an Ästen des Busches

Genießt auch eine unglaubliche Popularität unter den meisten Gärtnern einer nominellen Erscheinung:

Magnolie Susan

Die Außenseite der Blütenblätter ist rot und lila gefärbt, und ihr innerer Teil ist viel heller, was die Blume elegant und ungewöhnlich macht. Wie von innen beleuchtet.

Es ist eine der Hybriden aus der kleinen weiblichen Nominalserie, abgeleitet in den 50er Jahren, unter denen es zu beachten ist:

  • Judy
  • Kleiner Finger
  • Randy
  • Betty
  • Anna
  • Jenny oder Jane Platt (Jane Platt) mit exquisiten blass rosa Blütenblättern
  • Ricky

All diese "weiblichen" Vertreter einer Art heben sich nicht durch enthusiastische Kritiken vieler Gärtner hervor, die sie wegen ihrer ausgezeichneten dekorativen Qualitäten und unkomplizierten Pflege schätzen.

Zur großblättrigen Esche - M. macrophylla ssp.ashei

Diese spätgebellige Sorte ist robuster als alle anderen und hat auch unglaubliche dekorative Eigenschaften. Nachdem Sie einen Strauch gepflanzt haben, können Sie seine Blüte erst nach ein paar Jahren genießen. Um seine Blüten zu öffnen, beginnt in den letzten Wochen im Mai, große cremefarbene Blüten freizusetzen. Laub hat viele Ähnlichkeiten mit tropischem Laub und kann bis zu 70 cm erreichen.

Frühlingsfröste sind praktisch nicht schrecklich, Esha zu bewerten, wegen der "beibehalten" Mai Blüte, so dass es die meisten Gärtner Liebhaber und Profis liebt und es ist diese Schönheit ist häufiger in privaten Gärten.

Kobus oder Magnolienkobus

In freier Wildbahn kommt es auf dem Territorium von Japan und den Regionen von Südkorea vor. Im Jahr 1862 erschien diese Art zuerst in New York, und 1879 wurde sie nach Europa transportiert. In der Höhe kann es bis 10 Meter wachsen, aber wenn Sie es in freier Wildbahn treffen, kann es sogar mehrere Male höher sein.

Am Baum bilden sich eiförmige, ovale Blätter mit einer leicht zugespitzten Spitze. Der obere Teil des Blattwerks ist ziemlich hell, während die untere Seite etwas heller ist.

Der Kreis der schneeweißen, duftenden Blüten beträgt etwa 10 cm und beginnt 10-12 Jahre nach der Pflanzung zu blühen.

Kobus ist in der Lage, Fröste zu tolerieren, und Abgase und Stadtstaub sind für ihn nicht schädlich. Nördliche Pflanzen kommen besser mit Frösten zurecht, und auch größere Blüten erscheinen auf ihren Trieben.

Lebner Magnolie loebneri

Hybrid sternförmige Magnolie und Kobus, die sammelte das Beste ihrer Qualitäten.

hat Frostbeständigkeit und Schlichtheit,

hat eine schöne ursprüngliche Form

Daraus ergibt sich auch ein reiches und unvergessliches Aroma

Die Kugelkrone kann bis zu 10 Meter erreichen. Weiße Blütenblätter haben einen leicht rosa Tönung. Fangen Sie an, von den ersten Apriltagen zu blühen. Gesättigte grüne Blätter werden im Herbst gebräunt.

Unter den weniger frostresistenten Sorten gibt es solche beliebten Arten wie:

Magnolia Siebold - Magnolia siebenoldii

Die Höhe dieses Laubbaumes beträgt ca. 10 Meter. Dekoriert mit breiten, elliptischen Blättern von etwa 15 cm Größe, sowie weißen, schalenförmigen Blüten, die an einem dünnen, behaarten Bein befestigt sind. Durch ihren Durchmesser können die Blüten zwischen 7 und 10 cm lang sein und Frost mit bis zu -36 Grad aushalten. Kultiviert seit 1865.

Sie können diesen Vertreter in Russland in Wladiwostok und St. Petersburg sehen. In der Ukraine können Sie nach dem Besuch der Hauptstadt die blühende Magnolie genießen.

Kann kleinere Fröste aushalten. Die überwinternden 2-jährigen Sämlinge nicht geschützt lassen, im Frühling werden Sie nur leicht beschädigte obere Triebe sehen. Diese Bäume, die das Alter von drei Jahren erreicht haben, werden mit Frösten fertig und erreichen -33 Grad.

Magnolien im Ural und Sibirien können auch angebaut werden, aber dafür müssen Sie es in spezielle riesige Wannen geben, die bei Bedarf in den Raum gebracht werden können.

Tulpe Sulange - Magnolie x soulangeana

Sie ist die Idee von Magnolia nackt oder nackt (Magnolia denudata). Die Höhe dieses Strauches erreicht nicht mehr als 5 m, die verdeckten Blätter erreichen 15 cm.

Die Größe der Kelchblüten variiert zwischen 15 und 25 cm, und einige von ihnen können einen süßlichen Geschmack haben, aber Sie können Blumen ohne Geruch treffen. Die Farbe der Blütenblätter kann von rosa bis violett und manchmal weiß variieren.

Es ist in der Lage, unter ungünstigen Bedingungen zu wachsen, sowie nicht auf den Boden zu fordern.

Diese Hybride enthält eine Vielzahl von Sortenformen, die am häufigsten verwendet werden, um Haushaltsgrundstücke und Erholungsgebiete zu schmücken. Es wird allgemein in Höfen und Gehöften von Städten der Krim gefunden, wo die Bedingungen für das Wachstum am passendsten und günstig sind.

Unter ihnen ist erwähnenswert:

  1. Lenne. Der äußere Teil der Blüten ist schneeweiß, aber das innere Rosa ist violett. Von dem Baum kommt ein unvergessliches Aroma.
  2. Alexandrina. Die Höhe dieser Art erreicht 8 m. Bezieht sich auf dürresistente Sorten. Draußen sind die Blütenblätter in einer purpurnen Farbe gemalt, der innere Teil von ihnen ist schneeweiß.
  3. Gelber Fluss (Gelber Fluss) mit sonnigen gelben und hellen Blumenblättern.
  4. Die rubinrote oder rote Magnolie ist mit rosaroten Blüten verziert.
  5. Der Deutsche zeichnet sich durch seine Pyramidenform aus.
  6. Forrest's Pink (Forrest's Pink) ziert seine nackten Äste mit zarten rosa Blüten, die leicht blühend blühen.

Lilien-Farbe - Magnolie liliiflora

In Europa tauchte der Baum erstmals 1790 auf, stammt aber aus Ostchina. 11 cm große Blüten ähneln in ihrer Form Lilien. Im Inneren sind die Blüten schneeweiß, aber ihr äußerer Teil ist violett. Sie strahlen ein leichtes Aroma aus.

  • Eine der ungewöhnlichsten Arten ist die Nigra-Magnolie, weil die Blütenblätter der Blüten außen reichlich rubinrot sind und im Inneren weiße Flieder sind. The Black Beauty beginnt in den letzten Apriltagen und den ersten Maitagen.
  • Susan - Magnolie Susan. Diese hybride Pflanze erreicht in der Höhe nicht mehr als 6 Meter. Kultiviert wurde von der lilafarbenen Nigra und Stellata Rosea.Sobald der Baum jung ist, ist seine Krone pyramidenförmig, aber hier erhalten die erwachsenen Vertreter eine runde und dichte Krone. Das fleischige Wurzelsystem ist sehr zart, sowohl an der Oberfläche als auch tief im Boden. Diese langsam wachsende Pflanze wird Gärtner für 50 Jahre erfreuen. Auf glatten, grauen Trieben wachsen grüne Blätter, die zu Beginn des Herbstes bronzegelb gefärbt sind. Die duftenden Becherblumen bestehen aus Blütenblättern, von denen einige zum zentralen Teil hin gerichtet sind. Die Basis der Blüten ist lila, aber ihre Spitzen sind violett-rot oder grau-lila. Blüht gleichzeitig mit blühenden Blättern, das heißt nicht auf kahlen Ästen. Dieser Prozess beginnt Ende April und dauert bis Juni.

Lilienartige Magnolien, die wachsen und stillen, was ziemlich einfach ist, brauchen immer noch einen sorgfältigen Schutz für den Winter. Tatsache ist, dass die zähesten Nieren eingefroren werden können, was bedeutet, dass eine Blüte unwahrscheinlich ist.

Madonna - Magnolie salicifolia

Ein anderer Name ist Anis, wegen des gleichnamigen Geruchs, der einen Baum ausstrahlt, der auf kahlen Ästen blüht. Nicht frostbeständig, hält nur lange Frost bei -20 ° C. Eine berühmte Hybride aus Magnolien Kewenskaya mit Blumen - Glocken. Sich im Verkauf Setzlinge dieser Sorte zu treffen, ist fast unmöglich. Die pyramidenförmige Krone ist manchmal 10 Meter hoch. Auf den Silbertrieben sind 8 cm Blüten zu sehen, von denen ein zarter Duft ausgeht. Magnolien aus heimischen Samen werden Sie mit ihrer Blüte nach nur 5 Jahren erfreuen.

Großblumig - Magnolia grandiflora

Treffen in der natürlichen Umgebung kann auf dem Territorium von Nordamerika sein. Auf einem anmutigen zylindrischen Trieb ist eine üppige Krone von gesättigten grünen großen Blättern. Von schneeweißen eher großen Blüten, einem Kreis von etwa 25 cm, kommt ein zarter Geruch. Die Früchte dieses Magnoliengewächses sind hell, kegelförmig. Im Laufe des Jahres wachsen junge Pflanzensprossen nicht mehr als 60 cm.

Die niedrigste Frostmarke, die eine großblütige Magnolie tolerieren kann, sollte nicht unter 15 Grad fallen. Aber die Pflanze hat ihre Vorteile, weil sie leicht in der Stadt wachsen kann und von Schädlingen und Krankheiten praktisch nicht betroffen ist.

Folgende Magnolienformen dieser Art sind zu beachten:

  1. Schmalblättrig. Das Laub dieser Art ist viel enger als in der Hauptsorte.
  2. Lancet Magnolie ist mit länglichen Blättern ausgestattet.
  3. Das berühmte Individuum hat breite Blätter und Blüten mit einem Umfang von bis zu 35 cm.
  4. Früh. Die Blüte der Sorte beginnt viel früher als in der Hauptsorte.
  5. Gartw. Kronenform ist pyramidenförmig, welliges Laub.
  6. Der Drache. Diese ungewöhnliche Form hat niedrige Zweige, die leicht verwurzelt werden können.
  7. Gallisson. Viel besser toleriert strenge Winter als die Hauptart, von der es reproduziert wurde.

Ovoid eiförmige oder weiße Magnolie - Magnolia obovata

Ungewöhnliche Pyramidenform kann bis zu 12 m erreichen.Dies ist die einzige Art, die auf dem Territorium Russlands in freier Wildbahn auftritt. Der obere Teil der Blätter ist grün, der untere Teil ist leicht bläulich. 18 cm Blumen sind in cremefarben lackiert, und auch von ihnen strahlt ein angenehmes unvergessliches Aroma aus.

Vielfalt und Arten von Magnolien-Video-Bericht:

Medizinisch - Magnolie officinalis

Zum ersten Mal wurde Magnolie in China gezüchtet. Es hat viele Ähnlichkeiten mit den vorherigen Arten, aber es hat größere Blätter. Wenn wir über Blumen sprechen, ist es bemerkenswert, dass sie in der Form großen Lilien mit leicht spitzen Blütenblättern ähneln. Auf dem Territorium von China gilt die Art als medizinisch und wird in der Medizin verwendet. Wir treffen uns ziemlich selten.

Magnolia Gurke, manchmal spitz - Magnolia acuminata

Um ein blühendes Individuum in der Natur zu sehen, kann man in Laubwäldern oder in der Nähe von felsigen Flüssen einen 30 Meter hohen Baum mit einer pyramidenförmigen Krone sehen. Wenn sich der Setzling in einen Baum verwandelt, wird er runder.

Die Länge der ovalen oder elliptischen Blätter beträgt 24 cm, oben sind sie grün gefärbt, der untere Teil ist graugrün, leicht behaart. Glockenförmige Blüten auf dem Umfang erreichen 8 cm und sind in gelb smaragdgrün gefärbt, die manchmal mit einer blauen Blüte bedeckt ist. Die Form der Gurke ist oval oder herzförmig. Außerdem hat sie kleinere Blüten in einer kräftigen gelben Farbe.

Von allen Vertretern der Familie Magnoliaceae ist einer der Vertreter der frostresistenten Arten.

In den Vereinigten Staaten war es möglich, eine Kreuzung namens Brooklyn hervorzubringen, die eine spitz- und lilienfarbene Art kreuzte.

Nachdem Sie fast alle Arten von Magnolien gelernt haben, müssen Sie entscheiden, welches für Sie richtig ist. Bevor Sie Sämlinge erwerben, sollten Sie unbedingt wissen, wie ausgefallen der ausgewählte Hybride ist und unter welchen Bedingungen er wächst.

Was Sie wissen müssen, wenn Sie eine Magnolie in der mittleren Spur von Russland wachsen lassen

loading...
  • Wenn Sie möchten, dass sich die Pflanze perfekt in Ihrem Garten fühlt, dann finden Sie einen Platz, wo es keine Winde und Zugluft gibt.
  • Achten Sie besonders auf den Boden, da er keinen Kalkstein enthalten sollte. Um es loszuwerden, bringen Sie in den Boden Sour Torf.
  • Auch schwere Böden mit hoher Luftfeuchtigkeit sind nicht geeignet, also gut entwässerte Flächen bevorzugen.
  • Die Magnolienpflanzung und -pflege auf dem offenen Boden, über den hinaus einfach und einfach ist, wird am besten in den südlichen, gut beleuchteten Plätzen gefühlt. Aber denken Sie daran, dass direkte Sonneneinstrahlung für den Baum schädlich ist.

Wenn Sie eine Pflanze in einer Wanne gekauft haben, können Sie sie in jeder Sommerzeit in den Boden fallen lassen. Aber denken Sie daran, dass die günstigste Zeit der Herbst ist, weil er zu dieser Zeit in einen Winterschlaf fällt. Kaufen Sie einen Setzling, wählen Sie Ihre Wahl, wo es Blume pochechki gibt.

Pflanzen und Pflege

Für den Fall, dass Sie alle notwendigen Regeln für die Pflanzung und Pflege der Pflanze beachten, wird es in der Lage sein, Sie mit seiner Blüte für viele Jahre zu erfreuen.

  1. Vergessen Sie nicht, den Busch an trockenen Tagen mit Wasser bei Raumtemperatur zu gießen. Bedenken Sie jedoch, dass eine übermäßige Befeuchtung des Bodens zu verheerenden Folgen führen wird.
  2. Um die Verdunstung von Wasser zu reduzieren, sollten Sie den Boden um den Baum herum suhlen. Mangel an Feuchtigkeit im Boden ist auch sehr schädlich. Da das Wurzelsystem nicht nur tief im Boden, sondern auch an der Oberfläche ist, verwenden Sie keine Gartengeräte und behandeln Sie den Boden um den Stamm herum.
  3. Magnolien in den Vororten, die nach dem gleichen Prinzip wie in anderen Regionen gepflanzt und gepflegt werden, erfordert komplexe Düngemittel. Dank Top-Dressing helfen Sie Ihrem Keimling, sich viel schneller zu entwickeln und lassen keine Wetterbedingungen auf diesen Prozess einwirken. Es ist notwendig, nicht später als in der Mitte des Sommers zu befruchten, da sich im August der Baum auf einen langen Winter vorbereitet und in einen Zustand der Ruhe fällt.
  4. Wenn Sie sich fragen, wie Sie eine Magnolie für den Winter schützen können, dann sollten Sie herausfinden, was zuerst getan werden muss. Mit dem Beginn des Spätherbst beginnt das Laub aus dem Busch zu fallen und an diesem Punkt ist es notwendig, sich auf die kalten Tage vorzubereiten. Entfernen Sie den Boden in der Nähe des Baumes und bedecken Sie ihn mit Blättern, Kiefernrinde oder Nadeln, damit das Wurzelsystem nicht einfrieren kann. Die Dicke der Schicht sollte etwa 20-30 cm betragen.
  5. Wenn Sie über Beschneiden sprechen, ist es erwähnenswert, dass Sie es nicht für die Bildung der Krone tun müssen. Alles, was Sie aus dem Baum entfernen müssen, sind die gefrorenen und getrockneten Zweige und die Blütenstöcke. Entfernen Sie auch die Stängel, die in der Krone wachsen. Dank diesem können Sie das dekorative Aussehen verbessern. Vergiss nicht Um Schnitte zu verarbeiten, verwendet man zu diesem Zweck Gartenvar.
  6. Wenn Sie vergilbt sehen, bevor die Zeit abläuft, müssen Sie so schnell wie möglich feststellen, was diese Krankheit verursacht hat. Dies kann darauf hinweisen, dass nicht genügend Eisen im Boden vorhanden ist, und um die Situation zu korrigieren, sollten Sie den Boden gießen und das Blattwerk mit Eisenchelatlösung bestreuen.
  7. Solch eine Schönheit sollte allem Übel ausgesetzt sein. Aber! Diese Pflanze ist praktisch keinen Angriffen von Seiten der Parasiten ausgesetzt und auch nicht besonders krank.

Magnolienblüte: nützliche Eigenschaften und Anwendung

loading...

Nachdem Sie gelernt haben, wie man eine exotische Schönheit pflanzt, lohnt es sich zu erkunden, welche Eigenschaften und wo es verwendet wird.

Das erste, was zu beachten ist, ist der Baum giftig und wenn Sie zu lange brauchen, um den Duft seiner Blumen zu riechen, kann es zu Kopfschmerzen führen.

Aber das bedeutet nicht, dass der Magnolienbusch schädlich ist, und Sie müssen seine Kultivierung aufgeben. Die Tatsache, dass er viele nützliche Eigenschaften hat, die Sie jetzt herausfinden können.

  • Dank Tinkturen sinkt der Blutdruck.
  • Sie können auch Bronchialasthma loswerden.
  • Darüber hinaus ist es ein ausgezeichnetes Antiseptikum und verhindert mit seiner Hilfe das Auftreten von Karies.

Der Baum wird auch in der Volksmedizin verwendet, wo er bei der Behandlung vieler Beschwerden hilft. Alle ohne Ausnahme Teile der Pflanze sind mit nützlichen Eigenschaften ausgestattet, daher, um ein medizinisches Produkt zu schaffen, sind Blumen und Zweige, sowie Rinde und Laub des Baumes geeignet.

Stärken Sie Ihre Haare mit Magnolien

Um das Haar stärker zu machen, brauchst du die Blätter, die du mahlen musst. Ein Liter kochendes Wasser verbraucht 3 Esslöffel Blätter. Lass sie für einen Tag brühen und danach kannst du sie verwenden. Nachdem Sie Ihren Kopf mit einem normalen Shampoo gewaschen haben, spülen Sie Ihr Haar mit der Infusion von Blättern.

Im Osten werden charmante Blumen sehr oft verwendet, um einen Brautstrauß für eine Braut zu komponieren. Schneeweiße, sanfte Blütenblätter, als ob sie die Reinheit und Unschuld des Mädchens symbolisieren.

Tulip Tree - ist vor allem die Schaffung einer unvergesslichen Schönheit. Es fasziniert mit seinen blühenden umliegenden Menschen. Aber um diesen erstaunlichen Prozess zu sehen, müssen Sie die Pflanze gut pflegen und einige Nuancen vergessen. Denken Sie daran, Pflanzung Magnolie im Herbst, ist dies der beste Zeitpunkt ist, und wenn Ihr Sämling beginnt den Garten im Herbst Tag zu erkunden, wird es wahrscheinlich überleben, und Sie wird seit vielen Jahren gefallen.

Magnolie

loading...

Magnolie (lat. Magnolie ) - Gattung der Blütenpflanzen der Magnoliaceae-Familie ( Magnoliengewächse ), mit etwa 240 Arten.

Inhalt

loading...

Name und Synonyme

Die Gattung wurde Charles Plumie 1703 zu Ehren des französischen Botanikers Pierre Magnol benannt. Später wurde dieser Name von Linnaeus in seiner Ausgabe verwendet Art Plantarum (1753). Auf Russisch wurde zuerst der Name "Magnolia" [3] verwendet, der dann in einen modernen Sound umgewandelt wurde.

Die Synonymie der Gattung umfasst folgende Titel: [4]

  • Alcimandra Dandy
  • Aromadendron Blume
  • Bürgeria Siebold Zucc.
  • Dugandiodendron Lozano
  • Elmerrillia Dandy
  • Kmeria (Pierre) Dandy
  • Manglietiastrum Y.W.Law
  • Michelia L.
  • Pachylarnax Dandy
  • Parakmeria Hu W.C.Cheng
  • Paramichelia Hu
  • Talauma Juss.
  • Tsoongiodendron Chun

Verbreitung und Ökologie

Vertreter der Gattung wachsen in Nordamerika und Ostasien (China, Korea, Japan). Auf dem Territorium von Russland in der Wildnis, Magnolie ist verkehrt an zwei Orten - auf der Insel Kunashir und im Süden der Insel Sachalin gefunden. Auch gibt es wilde Formen an der Schwarzmeerküste in der Gegend von Sotschi und in Abchasien. [5].

Magnolia wird durch Samen, Pfropfen und Stecklinge vermehrt. Samen sollten sofort nach der Reifung in den Boden gesät werden oder in Sand in einem kühlen Raum geschichtet werden. Vor der Aussaat werden die Samen mit Sand gemahlen, um die fleischige Schale zu entfernen und in Wasser zu waschen. Frühjahrsaussaat in III, IV pikirovochnye in Kisten werden in einem Gewächshaus aufgestellt mit einer Temperatur von 15-18 ° C. Nach dem dritten Blatt schiesst taucht in Kinderbetten, wo sie die übliche Versorgung gegeben.

Magnolien gehören zu den alten Blütenpflanzen - in der Kreidezeit und im Tertiär waren sie weit verbreitet in der modernen Arktis [6]. Rhode getrennt in jenen Tagen, als es keine Bienen mehr war, die Blüten dieser Pflanzen mittels Käfer Bestäubung angepasst: Karpelle hart genug zu beschädigen oder zu essen Käfer zu vermeiden. Ein anderes primitives Zeichen in der Magnolie ist das Fehlen von klar unterscheidbaren Kelchblättern und Blütenblättern.

Gefunden versteinerte Exemplare Magnolia acuminata etwa 20 Millionen Jahre und andere entdeckte Pflanzen, die zweifellos zur Familie der Magnoliengewächse gehören, sind etwa 95 Millionen Jahre alt. Folgende fossile Arten wurden auf dem Territorium Russlands gefunden [7]:

  • Magnolia capellinii Heer und Magnolia regalis Heer - gefunden in kreidezeitlichen Sedimenten von Sachalin;
  • Magnolia singlefieldii Heer - in den Sedimenten der unteren Breiten oder Oberkreide des Ob-Beckens und im Ural;
  • Magnolia nordenskioldii Heer? - in nizheteretitschnyh die Sedimente Sachalin;
  • Magnolia Dianae Unger und Magnolia primigenia Unger - im Oligozän Sedimente im Becken der Wolga und des Don;
  • Magnolia paiivlensis Krassn. - in den paläozänen Sedimenten des unteren Don.

Botanische Beschreibung

Immergrüne oder Laubbäume oder Sträucher. Die Rinde ist aschgrau oder braun, glatt, schuppig oder gefurcht. Triebe mit großen Blattspuren und schmalen ringförmigen Spuren von Nebenblättern.

Die Nieren sind groß, schmal-konisch oder spindelförmig, mit 1 oder 2 Schuppen. Blätter groß, meist elliptisch oder hinten eiförmig, ganzrandig, mit gefiederten Adern; Venen der zweiten Ordnung, nicht bis zum Rand des Blattes, Anastomose. Nebenblätter bedecken das junge Blatt.

Blumen sind bisexuell, meist sehr groß, duftend, weiß, creme oder purpur, einzeln, endständig; Blütenhülle aus einem dreiblättrigen Blütenkelch und 6-9-12 Blütenblättern, die sich in einander überlappender Fliese in 2, 3 oder 4 Kreisen befinden. Staubblätter und Stempel sind zahlreich, gesammelt auf einem spindelförmigen, länglichen Stiel. Pollen ist einfruchtbar, was ein Zeichen seiner Primitivität ist, länglich [8].

Die Blüten vielen Arten Bestäubung angepasst werden durch Käfer, insbesondere ist das Stigma der Blumen können bereits im Keime bestäuben, und nach der Blüte dieser Fähigkeit öffnet verlieren, die Käfer, die Blume zu seiner Offenbarung eintreten können und bei der Bestäubung [8] zu beteiligen.

Frucht ist eine kegelförmige zusammengesetzte Broschüre, die aus einer großen Anzahl von 1-2-Samen-Blättchen besteht, die sich auf der dorsalen Naht öffnen. Samt keil eiförmig, dreieckig, schwarz, mit einem kleinen Embryo, in öligen Endosperm unter Wasser, mit fleischiger roter oder rosa prisemyannikom auf Offenlegung Flyer auf dünne Samenfäden hängen.

Wert und Anwendung

Aufgrund der Schönheit der Blätter, der Blüten und der Originalität der Früchte, stellen die Magnolien sehr dekorative Bäume und Sträucher dar, die einzeln, in Gruppen und für Alleen verwendet werden. In Russland werden sie oft zur Begrünung von Städten an der Schwarzmeerküste des Kaukasus genutzt. Es wächst auch an der Südküste der Krim.

Holz in einigen Arten mit einer Teilung in Kern und Splintholz, möglicherweise der Kern pathologischen Ursprungs. Der Kern ist gelblich oder grünlich, manchmal fast schwarz, das Splintholz ist weißlich. Die Schichten des Wachstums sind deutlich oder schlecht ausgeprägt. Die Strahlen sind dünn, auf allen Schnitten sichtbar. Holz ist abwesend vaskulär. Das Parenchym ist mager, nur terminal. Die Strahlen sind heterogen, seltener mehr oder weniger homogen, von einreihig bis fünfreihig. Der Wert der Magnolien in der Holzindustrie ist nicht groß. In den Vereinigten Staaten wird Holz lokaler Arten für die Herstellung von Möbeln und Schreinereien, Verpackungen usw. verwendet und wird weitgehend nach Europa exportiert. Magnolienholz wird traditionell für die Herstellung von Scheide (Say) und Griff (Tsuka) für japanische Schwerter verwendet (Nihon dann) [9].

Das Bild der Magnolie in der Kultur

Aufgrund der Lage des Hauptkamms der Magnolien in den tropischen und subtropischen Zonen, und auch wegen der Schönheit der Blätter und Blüten werden diese Pflanzen oft in Kunstwerken als Symbole, erkennbare Attribute der südlichen Länder. Besonders oft findet man Magnolien als Symbol des warmen Südens in der russischen Kultur, denn im größten russischen Stadtort Sotschi bildet die Magnolie die Grundlage der exotischen Parkvegetation [10].

Zum Beispiel nannte Alexander Vertinsky, der vorher nicht in Singapur gewesen war, im Jahr 1931 sein Lied über diese tropische Stadt "Tango Magnolia".

In den 1970er Jahren war Alexander Morozovs Song "In the Edge of the Magnolias", gespielt vom Ensemble "Ariel", der Hit.

Klassifizierung

Taxonomie

Gattung Magnolie gehört zur Unterfamilie Magnoliaceae ( Magnolioideae ) der Magnoliaceae-Familie ( Magnoliengewächse ) der Ordnung Magnolite ( Magnolien ).

Sie Möchten Gerne Über Kräuter

Soziale Netzwerke

Dermatologie