Salbe von Prellungen und Prellungen - ein externes Mittel zur Resorption von subkutanen Hämatomen. Es ist für Kinder und Erwachsene in allen offenen Bereichen des Körpers - im Gesicht, Rücken, Hüften, Schultern, Händen, Beinen. Salbe von Prellungen ist auch nach Injektionen notwendig. Die Verwendung spezieller Mittel zur Behandlung von Prellungen hilft, subkutane Hämatome schnell zu beseitigen.

Prellung, Prellung, Prellung

Die Prellung oder Prellung - ist die Schädigung des Unterhautgewebes infolge einer Prellung, eines Schlaganfalls, der von einem inneren Platzen der Kapillaren und dem anschließenden Ausströmen von Blut in die weichen Unterhautgewebe begleitet wird. Als Folge davon entsteht eine Prellung (Prellung oder Prellung) in der medizinischen Terminologie - Hämatom).

Frische Prellungen haben aufgrund des Hämoglobins im Blut eine violett-violette Farbe. Nach einer Weile bricht das Hämoglobin ab und wird zu gelbem Bilirubin und grünem Biliverdin, die Prellung erhält gelbe und grüne Farbtöne. Nach einer Weile trägt der Blutfluss die Produkte des Bilirubin-Zerfalls, die Prellung wird blass, die Haut bekommt eine normale Farbe.

Die Größe des Hämatoms wird durch die Menge an Blut bestimmt, die in die Weichteile gegossen wird. Je stärker die innere Blutung, desto mehr wird die Oberfläche des Hämatoms und desto länger wird die Heilung sein.

Um den Bluterguss aufzulösen, ist es notwendig, die Zersetzungsprodukte des Hämoglobins aus der Zone seiner Lokalisation zu entfernen. Dies beinhaltete einen Blutfluss, so dass die Heilungsrate (Resorption) von der Geschwindigkeit der lokalen Blutzirkulation abhängt. Aufgrund der unterschiedlichen Blutflussraten heilen Hämatome in verschiedenen Teilen des Körpers unterschiedlich.

Langsamere heilen Prellungen im unteren Teil des Körpers - an den Beinen, Knöcheln und Füßen. Und auch an allen Gliedmaßen - Prellungen an Armen und Beinen lösen sich länger auf als am Rumpf. Schnellere Heilung von Prellungen im Oberkörper - an Schultern, Brust, Nacken.

Ein besonderer Platz unter den subkutanen Hämatomen ist mit Prellungen besetzt, die sich nach Injektionen bilden. Sie müssen nicht nur als kosmetische Mängel gereinigt werden. An der Stelle der Prellung bildet sich Kondenswasser unter der Haut. Bei längerer Behandlung bilden sich zu viele Versiegelungen, die zu schmerzhaften Injektionen führen. Die Salbe von den Blutergüssen nach den Injektionen lässt zu, die gebildeten Siegel aufzulösen.

Behandlung von Prellungen: Salben helfen Prellungen

Um den Prozess der Resorption des Hämatoms zu stimulieren und um Prellungen schnell zu beseitigen, ist es notwendig, die Bewegung des Blutes zu beschleunigen. Wie kann ich der Prellung helfen, schneller zu heilen?

  • Heile und massiere den Ort der Verletzung (Hitze erweitert Blutgefäße und Massage regt die Durchblutung an). Zum Aufwärmen verwenden Sie Kompressen, Bäder, wärmende Salben. Wichtig: Erwärmungsverfahren können frühestens einen Tag nach der Verletzung durchgeführt werden.
  • Blut verdünnen und Blutgerinnsel auflösen, und verhindern auch die Bildung neuer Blutgerinnsel in den Prellungen - Drogen.

Die Verwendung von Salbe gegen Prellungen am Körper kombiniert die oben genannten Aktionen. Verflüssigt Blut, löst Blutgerinnsel auf und beschleunigt lokale Blutbewegungen durch Gefäße.

Zur Kenntnis: Eine wirksame Salbe aus der Augenprellung hilft auch, Schwellungsbeutel unter den Augen loszuwerden.

Wirkung der Salbe gegen Prellungen

In der Regel enthalten Salben von Prellungen, von Schlägen in der Zusammensetzung Venotonik, Antikoagulanzien und Angioprotektoren. Sie verhindern die Bildung neuer Blutgerinnsel und lösen die bereits an der Stelle der Prellung entstandenen Thromben auf. Die Anweisung für die Salbe von Prellungen enthält die Namen der Hauptwirkstoffe. Was ist in Salben enthalten:

  • Venotonik (anderer Name - Phleboprotektoren) - Normalisieren Sie den Zustand der Wände von Venengefäßen. Sie erhöhen ihren Tonus und verringern die Durchlässigkeit. Als Ergebnis werden Ödeme reduziert, der lokale Blutfluss wird beschleunigt, Toxine werden schnell freigesetzt und Bedingungen für die Behandlung von Entzündungen geschaffen. Venotonics sind weit verbreitet für die Therapie von verschiedenen Arten von venösen Insuffizienz (Krampfadern, Hämorrhoiden, Thrombophlebitis). Sie werden auch in gute Salben von Prellungen und Prellungen eingeführt. Die beliebtesten Venotonika sind Hesperidin, Rosskastanienextrakt, Troxerutin, Quercetin.
  • Angioprotektoren - beschleunigen Stoffwechselprozesse (Assimilation von Ernährungskomponenten und Entfernung von Zerfallsprodukten). Und das ist die stimulierte Resorption des Hämatoms (leiten Sie die Produkte des Abbaus von Hämoglobin aus dem Bereich der Prellung ab). Die bekanntesten Angioprotektoren sind Actovegin, Troxerutin, Tribenozid, Vitamine (Ascorbin, Rutin), die Teil von Salben zur Heilung von Prellungen sind.
  • Antikoagulanzien - hemmen die Bildung von Fibrin und die Entwicklung von Thromben. In der Zusammensetzung der Salben für die Resorption von Prellungen verbessern sie den Blutkreislauf. Verflüssigen Sie es und dies normalisiert die lokale Bewegung des Blutflusses durch kleine Gefäße. Sie beseitigen auch das Anhaften von Blutzellen an den Gefäßwänden. Die beliebtesten Antikoagulanzien sind Heparin, Quarantil, Präparate auf Jodbasis.
Zur Notiz: Antikoagulantien können nicht unmittelbar nach dem Trauma verwendet werden - sie verlangsamen die Bildung eines Thrombus in der Wunde und erhöhen die Blutung. Die Verwendung von Antikoagulanzien ist nach 24 Stunden nach der Verletzung erlaubt. Sie können auch nicht für eine geringe Blutkoagulabilität verwendet werden.

Angioprotectors und Venotonics sind in der Behandlung von Hämorrhoiden und Krampfadern weit verbreitet. Daher, als eine Salbe - ein Krankenwagen von Prellungen und blauen Flecken kann sicher die Formulierungen für die Behandlung von Thrombophlebitis, Krampfadern, Hämorrhoiden verwenden.

Die pharmazeutische Industrie produziert Dutzende verschiedener Mittel zur Behandlung von Prellungen und Prellungen. Sie beschleunigen die Resorption des bestehenden Hämatoms und reduzieren Schmerzen an der Stelle ihres Auftretens. Sie unterscheiden sich in der Wirksamkeit der Behandlung, der Entfernung von blauen Flecken und der Entfernung von Entzündungen. Welche Salbe hilft besser von Prellungen, effektiver, schneller?

Heparinsalbe von Prellungen

Heparin Salbe ist ein Heilmittel für die Behandlung von Thrombophlebitis von Hämorrhoiden, die auch als Salbe für Blutergüsse und Schwellungen verwendet wird. Heparin in der Zusammensetzung der Salbe verhindert Blutgerinnung, stimuliert Resorption der gebildeten Blutgerinnsel.

Unter den Hilfskomponenten - Benzylether, was die Aufnahme von Heparin erhöht. Und auch ein Anästhetikum (Anästhesin oder Benzocain) - um schmerzhafte Empfindungen zu reduzieren.

Heparin Salbe ist für Krampfadern, Hämorrhoiden, Elefantenbeine und oberflächliche Mastitis vorgeschrieben, sowie mit Ödemen, subkutanen Hämatomen, Prellungen und Verstauchungen. Es ist eine der billigsten Salben von Prellungen. Zu einem sehr demokratischen Preis Sie hat eine kleine (durchschnittliche) Wirksamkeit der Aktion. Manchmal wird das Mittel als Salbe gegen Prellungen unter den Augen verwendet, aber es gibt wirksamere kosmetische Präparate.

Gepatrombin G - Salbe von Prellungen mit einer hormonellen Komponente

Hepatrombin G ist eine andere Droge mit Heparin. Es wird auch als Salbe gegen Prellungen und Prellungen verwendet. Im Gegensatz zur Heparinsalbe, ist ein potenter Wirkstoff, der eine hormonelle und sklerosierende Komponente enthält.

Wie funktioniert Salbe bei Prellungen, Prellungen, Prellungen? Heparin in der Zusammensetzung der Salbe verhindert die Bildung von Blutgerinnseln und stimuliert die Regeneration von Geweben. Prednisolon - bietet antiallergische und entzündungshemmende Eigenschaften.

Das Vorhandensein eines Hormons im Körper begrenzt die Verwendung von Salbe "auf jeden Fall". Hepatrombin G wird nicht zur Behandlung kleiner Blutergüsse oder kleinerer Blutergüsse verwendet. Es wird für große Schwellungen und schwere Entzündungen verwendet.

Die Zusammensetzung der Salbe ist auch bei Profisportlern beliebt, bei denen die Muskeln täglich durch extreme körperliche Belastung ein Mikrotrauma bekommen.

Lauromacrogol in der Zusammensetzung der Salbe ist eine Substanz mit einer betäubenden und sklerosierenden Wirkung. Es verursacht Verklumpung von Kapillaren, die durch Blockierung (Thrombusbildung) vom Blutstrom abgeschnitten wurden.

Hepatrombin G ist bei bakteriellen und fungalen Hautinfektionen kontraindiziert. Angesichts der hormonellen Zusammensetzung der Salbe ist es nicht empfehlenswert, sie oft und lange zu verwenden. Zu viel Gepatrombin G wirkt mit dem gegenteiligen Effekt - es verlangsamt die Regeneration und Heilung.

Zur Notiz: Die Verwendung von Hepatrombin als Salbe aus Schwellungen unter den Augen ist mit Sucht behaftet. Wenn sich die Haut um die Augen herum an Prednisolon gewöhnt, dann werden, wenn Gepatrombin aufgehoben wird, die Tränensäcke unter den Augen sehr auffällig.

Troxevasin - Salbe von blauen Flecken

Troxevasin ist eine schnellwirkende Salbe aus Prellungen im Gesicht, Rumpf, Armen, Beinen und anderen Körperteilen. Seine Hauptsubstanz heißt Troxerutin. Es ist ein Angioprotector und venotonisch zugleich. Troxevasin wird als Gel aus Prellungen und Mittel zur Behandlung von Krampfadern veröffentlicht. Seine Wirkung manifestiert sich in den Venen und Kapillaren. Es erhöht die Dichte der Gefäßwände und verringert dadurch deren Durchlässigkeit, stärkt die Gefäße und stärkt ihren Tonus, und reduziert auch die Anzahl von Blutplättchen, die an der Wand der Kapillare "haften".

Troxevasin wird zur Behandlung von Thrombosen eingesetzt, als Mittel gegen vaskuläre "Sterne" und "Netz" -Kapillaren auf der Haut. Und auch mit Verstauchungen, Prellungen und anderen subkutanen Muskelverletzungen. Er gilt als die beste Salbe von Prellungen im Gesicht und anderen Teilen des Körpers.

Verwenden Sie Troxevasin nicht in der frühen Schwangerschaft und mit Magengeschwür im Stadium der Exazerbation.

Salbe Retter von Prellungen

Retter - Salbe mit regenerierender Wirkung. Es enthält eine Reihe von Wundheilungs- und entzündungshemmenden Komponenten. Unter der stimulierenden Geweberegeneration - Sanddornöl, Milchenzyme. Zur Behandlung von Entzündungen - Teebaumöl, Propolis, Terpentinöl und Lavendelöl, Extrakt aus Echinacea.

Die komplexe Zusammensetzung des Rescuers zeigt eine starke antibakterielle Wirkung und hilft bei offenen Wunden. Bei der Behandlung von geschlossenen Wunden (Prellungen und Quetschungen jeglicher Herkunft) - hier ist der Retter weniger wirksam. Seine Verwendung als eine Salbe, die Blutergüsse beseitigt, ist durch unzureichende Wirkung gekennzeichnet.

Der Retter kann als Salbe gegen Abschürfungen und Prellungen verwendet werden. Bei Beschädigungen der äußeren Haut und des Unterhautgewebes. In diesem Fall sind die meisten Salben mit antithrombotischer Wirkung kontraindiziert.

Bei solchen Verletzungen behandelt der Retter die Haut und das Unterhautgewebe. Stimulieren Sie die Regeneration der äußeren Epidermis und lösen Sie die vorhandenen Prellungen auf. Entzündungen reduzieren, vor bakterieller Kontamination schützen und anästhesieren.

Ein weiterer Vorteil des Erlösers - er Kann als Salbe gegen Prellungen und Prellungen für Kinder jeden Alters verwendet werden. Enthält natürliche Inhaltsstoffe und verursacht keine Nebenwirkungen oder allergische Reaktionen. Obwohl seine Wirkung ist für die Resorption von Blutergüssen - viel niedriger als die von Heparin Salbe oder Troxevasin.

Badyaga - Salbe von Prellungen

Badyaga verkauft in Form von Pulver für die Zucht und Kochpaste (Salbe) und in Form von Gel. Diese Salbe aus Prellungen an Beinen, Händen, Rumpf enthält natürliche Bestandteile (Kieselsäure - eine Rasse, die aus Skeletten von Süßwasser-Coelenteraten der Familie Badakhov besteht. Badyagis Zusammensetzung wird traditionell zur Behandlung von Gelenkentzündungen, Rheuma sowie Traumata (Prellungen, Verstauchungen, Prellungen) eingesetzt.

Die Hauptwirkung von Badyagi ist die Anregung der Regeneration, die Exfoliation der alten Haut und die Wiederherstellung neuer Hautzellen. Nebenwirkung ist die Erweiterung des kapillaren Blutflusses und die Verbesserung der Blutzirkulation, wodurch sich Blutergüsse, Blutergüsse und andere Infiltrate auflösen (Vasodilatation stimuliert die irritierende Wirkung von Siliziumoxidnadeln). Außerdem hat Badyaga entzündungshemmende und bakterizide Eigenschaften.

Powder Badyagi kann Mikrotrauma auf die Haut (Nadeln aus Siliziumdioxid) angewendet werden. Dies bestimmt Merkmale der Verwendung von Pulver - es kann nicht gerieben werden.

Zu bemerken: die Eigenschaft der Anwendung der Mikrotraumata, die im 19. Jahrhundert in der Kosmetologie verwendet wurden. Auf der Basis von Badyagi wurde ein Rouge hergestellt, der im Bereich des Wischens der Wangen mit diesem Puder eine anhaltende rote Farbe verursachte.

Badyaga wird nicht als Salbe für Prellungen für Kinder verwendet. Es ist auch in den folgenden Fällen kontraindiziert:

  • in Gegenwart von Abschürfungen auf der Haut;
  • in der Zone um die Augen - Badyag verursacht nicht;
  • Nicht in die Nase, auf die Lippen und andere Schleimhäute einschmieren.

Salben basierend auf Bienengift von Prellungen

Die Wirkung von Bienengift ist nicht vollständig verstanden. Es ist nur bekannt, dass es die Arbeit der Immunität stimuliert. In diesem Fall manifestiert sich die Wirkung von Bienengift 30 Mal mehr als Schlangengift.

Bienengift in der Zusammensetzung von Salben - Erste Hilfe von Prellungen hat eine lokale entzündungshemmende und resorbierbare Wirkung. Es beschleunigt den Blutfluss und stärkt die zelluläre Immunität. Erweitert die Blutgefäße und verursacht eine lokale Erhöhung der Temperatur im Anwendungsbereich.

Bienengift ist eine der wenigen natürlichen Zutaten mit vielfältiger Wirkung:

  • Gegen Entzündung und Infektion mit Krankheitserregern (ist ein Antiseptikum);
  • wärmt und zerstreut Blut;
  • entfernt Muskelkrämpfe;
  • stärkt die zelluläre Immunität.

Der Hauptzweck von Salben, die auf Bienengift basieren, ist die Behandlung von chronischer Gelenkarthritis mit starkem Schmerzsyndrom (Arthritis, Osteochondrose, Rheumatismus). Sie werden auch als Salbe für Prellungen und Prellungen im Gesicht, Rumpf, Gliedmaßen verwendet. Welche Medikamente werden auf Basis von Bienengift hergestellt?

Apisatron - eine mehrkomponentige Zusammensetzung, die Bienengift, Senföl, Methylsalicylat (Salicylsäureester) enthält. Die Wirkung dieser Komponenten ergänzt und stärkt sich gegenseitig. Apisatron ist für die Behandlung von Muskel- und Gelenkschmerzen vorgesehen. Hat gerinnungshemmende und entzündungshemmende Wirkung. Beschleunigt die Resorption von kleinen Prellungen und großen Prellungen. Zur Behandlung von Erwachsenen.

Virapin - Zusammensetzung mit einer Mindestanzahl von Hilfskomponenten. Es enthält nur das Gift der Biene und Vaseline. Es ist als ein schmerzstillendes und entzündungshemmendes Mittel positioniert, das durch Salbe von Prellungen für Kinder ab dem Jahr zugelassen wird (vorausgesetzt - keine Allergie gegen Bienengift).

Thai-Salbe von Prellungen

Die Wirkung von Thai-Salbe auf Prellungen im Gesicht und anderen offenen Teilen des Körpers hängt von den darin enthaltenen Komponenten ab. In Apotheken gibt es verschiedene Arten von Thai-Salben - für Massage und Entspannung, von Gelenkschmerzen, Aufwärmen bei Erkältungen, bis hin zu Insektenstichen. Zur Behandlung von Prellungen und Verstauchungen wird empfohlen, gelbe, orange, rote und schwarze Thai-Salben zu verwenden. Sie lindern Muskelschmerzen und beseitigen Entzündungen. Und haben auch einige auflösende Wirkung auf das Hämatom.

Zinksalbe

Zinksalbe ist eine Zusammensetzung mit einer trocknenden Wirkung. Es reduziert die Arbeit der Talgdrüsen, behandelt Entzündungen der oberflächlichen Epidermis der fettigen Haut. Als Teil der Zinksalbe gibt es keine Komponenten, die das Hämatom auflösen könnten. Zinkoxid gut entwässert Windel Hautausschlag und Dermatitis, und völlig unwirksam als Mittel gegen Blutergüsse. Deshalb wird die Zinksalbe von den Blutergüssen nicht verwendet.

Bewertungen

Ich möchte eine Salbe gegen Prellungen kaufen. Beratung, was ist besser?

Ich rate: verschmiert mit mehreren Salben - Heparin, Badyaga und Troxevasin. Hat einen Bluterguss im Gesicht für drei Tage abgeleitet. Weil sie bezweifelte, ob die Heparinsalbe Blutergüsse effektiv hilft, benutzte sie sofort alles, was mir empfohlen wurde.

Heparin - so. Die Prellungen gehen natürlich durch, aber sie werden ohne die Salbe gehen. Das Mittel ist schwach, aber was du willst, es ist einen Pfennig wert. Die zwei besten Salben von Prellungen sind Troxevasin und Lyoton.

Alle Informationen dienen nur zu Informationszwecken. Und ist keine Anweisung zur Selbstbehandlung. Wenn Sie sich unwohl fühlen, suchen Sie einen Arzt auf.

Salben von Prellungen, Prellungen, Prellungen

allgemeine Informationen

Hämatome, Prellungen, Abschürfungen und Dehnung Dies ist vielleicht am häufigsten Trauma von leichter Schwere, die eine Person aus verschiedenen Gründen vom frühesten Alter an erhält. Nun, wer hat sich in seiner Kindheit wegen zu aktiver Spiele oder Verwöhnung nicht die Knie gebrochen oder Prellungen bekommen? Nun, wenn all diese Verletzungen von selbst verschwinden und keine Behandlung benötigen.

Und was wenn Hämatom (bei den gewöhnlichen Leuten eine Prellung) oder Prellung nicht nur Unannehmlichkeiten im ästhetischen Sinne, sondern auch Schmerzen. Was hilft gegen Prellungen? Welche Wege können Prellungen und Prellungen schnell loswerden? Welche medizinischen oder volkstümlichen Mittel gegen Prellungen können gewählt werden? Wir werden versuchen, diese und andere Fragen in diesem Artikel zu beantworten.

Behandlung von Prellungen, Prellungen und Verstauchungen

Bevor wir darüber sprechen, wie Hämatome am besten zu behandeln sind und welche Hilfsmittel helfen, mit diesen Beschwerden schnell fertig zu werden, lohnt es sich, einige gängige Konzepte zu verstehen. Viele glauben fälschlicherweise, dass Prellungen, Abschürfungen, Verstauchungen oder Prellungen Es gibt nichts Gefährliches, es sind keine schweren Verletzungen, die so leicht in den Prozess des Lebens gelangen.

Es ist jedoch in dieser Hinsicht der Menschen, dass sie auf den ersten Blick keine ernsthaften Verletzungen sind und ihr wichtigster Fehler ist. Verletzung des Traumas ist anders - es ist, als ob niemand sonst einen Trauma-Arzt kennt, zu dem Patienten, die vor Gericht stehen, die alle "Frivolität" erfahren haben Hämatome, Verstauchungen, Prellungen oder andere körperliche Schäden.

Traumatologie - ist eine unabhängige Abteilung der medizinischen Wissenschaft, die die traumatische Wirkung von externen Faktoren auf den menschlichen Körper untersucht. In einfachen Worten untersucht sie sowohl die Traumata (Arten) selbst als auch ihren Einfluss auf den Körper, die möglichen gesundheitlichen Folgen sowie die Behandlungsmethoden.

Wir denken, dass das nicht jeder weiß Traumatologie am engsten verwandt mit Neurochirurgie, Orthopädie, Verbrennungs-, septische und eitrige Chirurgie, Toxikologie, Onkologie, Hämatologie, Biophysik, Sport- und Militärmedizin.

Dies deutet darauf hin, dass die Folgen einer Verletzung, auch auf den ersten Blick, nicht schwer vorhersehbar sind.

Du musst auf alles vorbereitet sein. Deshalb muss der Trauma-Arzt ein breites Wissen haben, um erstens die Schwere einer bestimmten Verletzung zu bestimmen, zweitens seine möglichen Folgen für den Patienten vorherzusagen und drittens die entsprechende Behandlung zu verschreiben.

Es gibt folgende Haupttypen von Verletzungen:

  • durch die Form des schädlichen Einflusses - mechanisch (Prellungen, Prellungen, Abschürfungen, Schnitte, Brüche), chemisch (Vergiftung, Verbrennungen), elektrisches Trauma, thermisch (Erfrierungen oder Verbrennungen), Barotrauma (aufgrund von Unterschieden im atmosphärischen Druck), kombiniert;
  • durch die Art von traumatischen Umständen - Sport, Kampf, Industrie oder Haushalt;
  • nach Schweregrad - leicht, mittel oder schwer;
  • Lokalisierung - isoliert (ein Organ oder ein bestimmtes Segment ist beschädigt) Muskel-Skelett-System, zum Beispiel, Abrasion am Knie, Prellung der Ferse oder Bruch der Rippen), kombiniert (mehrere Bereiche sind beschädigt, zum Beispiel, wenn ein Hämatom auf dem Kopf nach einem Aufprall gebildet wird, ist es beschädigt Beckenregion und Lendenwirbelsäule), mehrere (dh mehrere Verletzungen eines Typs werden bei einer Person beobachtet) kombiniert (mehrere Arten von Verletzungen werden beobachtet, z. B. mechanische, chemische und thermische Schäden);
  • für die Tiefe der Schädigung - oberflächlich (Trauma schädigt die Haut oder die Gefäße der Haut, zum Beispiel, Prellungen oder Prellungen), subkutan (beschädigt Knochen, Bänder, Gelenke und Sehnen, zum Beispiel Dehnung von Muskeln oder Knöchel), kavitäre (Trauma der inneren Organe);
  • nach der Art des Körpers oder Körperteils, die beschädigt wurden - Verletzungen Wirbelsäule, Knochen oder Gelenke (Frakturen, Dislokationen), Muskelverletzungen (Verstauchungen, Tränen), Gliederverletzungen (zB Finger, Füße), Gesichtsverletzungen (Bluterguss an der Lippe, Wangen oder Prellungen unter den Augen) und so weiter.

Die Verletzungen von Kindern werden auch in einer separaten Gruppe hervorgehoben, die in zwei große Kategorien unterteilt sind - anatomisch, bezogen auf die angeborenen Merkmale der Körperstruktur des Kindes und physiologisch, d.h. erworben aufgrund von lebenswichtigen Aktivitäten oder Krankheiten. Darüber hinaus gibt es so etwas wie psychologisches Trauma - das ist der Schaden, den äußere Faktoren für die psychische Gesundheit einer Person verursachen.

Hämatom oder Prellung Ist eine Überlastung Blut (Prellung), die durch den Bruch der Blutgefäße von Geweben und inneren Organen unter dem Einfluss eines traumatischen Faktors verursacht wird. Dadurch wird ein Hohlraum gebildet, der mit koaguliertem oder flüssigem Blut gefüllt ist. Meistens tritt ein solches Trauma aufgrund von Schäden an Weichteilen auf, beispielsweise durch Quetschen, Quetschen, Stoßen oder Verklemmen.

  • intramuskulär (internes Hämatom);
  • subkutan;
  • subserös (SchadenBrust- oder Bauchhöhle);
  • subdural (abgekürzt als SDG, Hämatome mit Schädel-Hirn-Trauma (weiter TBM).

Die Zeichen unter der Haut des Hämatoms sind:

  • Schmerz an der Stelle, an der sich die Prellung bildet;
  • Schwellung (Schwellung) oder Ödeme am Ort der Verletzung;
  • die Veränderung im Schatten der Haut (von lila-blau bis gelb-grüne Farbe);
  • erhöhte Temperatur an der Stelle der Verletzung (durch Berührung scheint es, dass die Haut heiß ist).

In Abhängigkeit von der Art des Hämatoms treten andere Merkmale, beispielsweise Symptome von Arbeitsunterbrechung oder Drücken von inneren Organen, Schmerzsyndrom usw., in den Vordergrund. Es ist sehr wichtig, die Schwere eines solchen Traumas als Hämatom richtig einzuschätzen. Schließlich kann dieser Schaden lebensgefährlich sein, wenn Sie den Arzt nicht rechtzeitig anrufen.

Also, in welchen Fällen ist die Prellung nicht gefährlich und erfordert keinen sofortigen Krankenhausaufenthalt:

  • wenn der Schmerz an der Stelle der Bildung des Hämatoms nur bemerkbar ist, wenn man darauf drückt;
  • wenn es an der Lokalisation des Hämatoms kein Ödem gibt oder es klein ist;
  • Wenn sich das Hämatom nicht mit der Zeit ausdehnt, sondern umgekehrt, dh heilt;
  • wenn die Haut nicht beschädigt ist.

In den oben beschriebenen Fällen können Sie sich auf Erste Hilfe (kalte Kompresse, Volksmedizin) und Medikamente wie Heil- und Anästhesiegele, Salben mit Hämatomen und Prellungen beschränken, die Ödeme und Entzündungen entfernen. Wirksam sind auch Resorptivstoffe, die der frühen Erholung der Haut und der subkutanen Schichten an der Stelle der Blutergüsse helfen.

Blutergüsse - Dies ist eine weitere häufige Art von Verletzung, bei der es sich um eine geschlossene Verletzung innerer Organe oder Gewebe ohne schwerwiegende Störung ihrer Struktur handelt. In der Regel leiden die Prellungen am meisten "leiden" Muskeln, Unterhautgewebe oder Haut-Integument, und auch Periost.

Dadurch können sich Kontusionen bilden Blutergüsse oder Hämatome, Abschürfungen, Blutungen, und in einigen Fällen Brüche innerer Organe und Gewebe. Die häufigste Ursache für Prellungen ist ein Sturz oder Schlag mit einem stumpfen Gegenstand.

Die Folgen von Prellungen können sehr unterschiedlich sein - von kleineren Beschwerden in Form von blauen Flecken und Zapfen am Kopf bis hin zu ernsthaften Problemen, z. Frakturen, Knochenrisse, TBI, Gehirnerschütterungen, Brüche innerer Organe.

Bei Prellungen, sowie bei Prellungen oder anderen scheinbar harmlosen Verletzungen auf den ersten Blick, muss man sehr vorsichtig sein. Es ist nicht überflüssig, einer Person erste Hilfe in Form einer kalten Kompresse oder einer betäubenden Salbe mit Blutergüssen zu geben, aber wenn die Möglichkeit besteht, dass die Verletzung viel ernster ist, als es scheint, lohnt es sich, sofort medizinische Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Stretching kann auch sicher als die häufigsten Arten von Verletzungen eingestuft werden. In der Regel kommt es bei heftigen Bewegungen im Knie- und Sprunggelenk vor. Es sollte angemerkt werden, dass das Dehnen immer ein Riss der Bänder in unterschiedlichem Ausmaß ist (auf der Mikroebene mit leichtem Trauma oder Ruptur des gesamten Bandes mit starker Dehnung).

Verstauchung von Bändern oder Sehnen - Das ist eine hundertprozentige Sportverletzung, der alle Menschen ausgesetzt sind, die in irgendeiner Sportart auf Amateur- oder Profi-Niveau tätig sind. Daher entwickeln Pharmaunternehmen spezielle Salben aus Prellungen und Belastungen für Sportler, die ihnen helfen, schnell in die Form zurückzukehren.

Die Hauptgefahr der Dehnung besteht darin, dass Menschen dieses Trauma oft mit einer ernsteren Fraktur verwechseln. Tatsächlich ist es schwierig, eine Fraktur mit Dehnung von einer einfachen Dehnung zu unterscheiden, ohne eine Radiographie durchzuführen. Die Sache ist, dass die Fraktur wie nach einer unvollständigen Verlängerung des Ligaments auftritt, d.h. Es bricht nicht bis zum Ende. Dadurch wird der Knochen abgebrochen, an dem das Ligament befestigt ist.

Darüber hinaus weisen Bruch und Dehnung eine Reihe ähnlicher Eigenschaften auf, z. Schmerzsyndrom, Ödembildung oder Hämatom. Bevor man also rät, welche Salbe für Prellungen und Verstauchungen zu verwenden ist, sollte man sich vergewissern, dass es sich nicht um ein ernsthafteres Trauma handelt, das die Intervention eines Spezialisten erfordert.

Auch hier können Sie die Folgen von Verletzungen nur dann selbst beseitigen, wenn Sie sicher sind, dass keine Gefahr für das Leben besteht. Wenn es starke Schmerzen gibt, dann können Sie nicht zu Hause bleiben und hoffen, dass alles von selbst verschwindet. Versuche nicht das Schicksal, du musst sofort ins Krankenhaus gehen.

Sprechen wir nun genauer darüber, welche Medikamente (Salben, Gele, Resorptionsmittel) bei der Behandlung von Prellungen, Prellungen, Schwellungen und Dehnungen zu Hause helfen. Lassen Sie uns die Frage beantworten, wie viel die beliebtesten und effektivsten Mittel im Durchschnitt kosten.

Mit den oben genannten Verletzungen, als Erste Hilfe, eine kalte Kompresse, sowie solche Arten von Medikamenten wie:

  • Salben, Prellungen, Zapfen, Gelenködeme (Kontraktubeks, Heparinsalbe, BadyagaoderSalbe 911, Mederma, Troxevasin, Lyoton);
  • Nichtsteroidale Antirheumatika (im Folgenden als NSAID bezeichnet), die nicht nur das Schmerzsyndrom unterdrücken, sondern auch dazu beitragen, den Entzündungsprozess zu stoppen oder Schwellungen zu beseitigen (Voltaren Gel, Diclofenac, Butadion, Ibuprofen, Diclofenacol, Ketoprofen, Dolgit, Naise Gel, Fastum Gel);
  • Salben, die sich aus Hämatomen auflösen, die solche aktiven Bestandteile enthalten, wie zHeparin, Schwämme, Troxerutin. Darüber hinaus eine wirksame Resorption von Prellungen Drogen mit Extrakt Beinwell, Arnika und Blutegel;
  • Salben aus Ödemen, die als Folge von traumatischen Wirkungen erscheinen und in ihrer Zusammensetzung enthalten sind Troxevasin, Banyak, Beinwell-Extrakt oder Heparin. Solche Salben aus Schwellungen der Beine, Hände oder anderer verletzter Gelenke sind ebenfalls in der NSAID-Gruppe enthalten (dh nichtsteroidale entzündungshemmende Arzneimittel).

Es sei darauf hingewiesen, dass Ärzte mit Verletzungen häufig eine wärmende Salbe oder Präparate mit kühlenden Eigenschaften für Sportler verwenden. Solch eine Vielzahl von Arzneimitteln kann weniger Wirkung als NSAIDs haben, aber es hilft auch, mit dem Schmerzsyndrom fertig zu werden und die Heilung von verletzten Bereichen zu beschleunigen.

Wie wir bereits erwähnt haben, können nicht nur Salben von Prellungen, Prellungen und Schwellungen den Zustand einer Person mit leichten Verletzungen lindern. Unterschätzen Sie nicht und so leicht wie eine kühlende Kompresse, die übrigens auf wirksame Volksmedizin von Prellungen und Prellungen zurückzuführen ist.

Es stimmt, es ist nicht ratsam, Kälte für ein Trauma zu verwenden. Plus dieses Verfahren ist, dass es die Möglichkeit des Erhalts schnelle analgetische Wirkung gibt, sondern auch hilft, Schwellungen zu reduzieren, Muskelkrämpfe zu reduzieren, um die Intensität der Muskelblutungen verringern.

Außerdem wird für die Kühlkompresse Eis verwendet, und dies ist Wasser, d.h. harmlose und kostengünstige "Medizin". Traditionelle Heiler empfehlen, Kohlblätter, Kartoffelsaft oder Stärke von Prellungen zu verwenden, sowie Bienenhonig. Diese Medikamente helfen, die Resorption des Hämatoms zu beschleunigen und den Zustand der Haut zu verbessern.

Statt Salbe von Prellungen und Prellungen unter den Augen, können Sie Umschläge aus Teeblättern verwenden. Solch ein Mittel kann eine sanftere Methode im Vergleich mit der Verwendung einer Creme von Prellungen unter den Augen genannt werden. Eine weitere wirksame Methode, um mit den Folgen von Verletzungen fertig zu werden, sind Heilkräuter, nämlich wärmende Kompressen aus alkoholischen Tinkturen, die auf der Basis von Kräutersud zubereitet werden.

Die Alkoholkomponente eines solchen Medikaments hilft Entzündungen zu entfernen, und Heilkräuter beschleunigen den Heilungsprozess. Anstelle einer Salbe mit Blutergüssen und Verletzungen mit Hämatombildung kann man eine Bananenschale oder besser deren Innenseite verwenden.

Die Verbindungen, die in Nährfett und Hopfenkegeln enthalten sind, helfen bei der Auflösung von Versiegelungen oder subkutanen Knospen, die infolge von Verletzungen entstanden sind. Komprimieren von Tafelessig und Tafelsalz bezieht sich auch auf recht wirksame Methoden im Kampf gegen Prellungen.

Als Salbe von Blutergüssen für Kinder mit der Bildung eines Hämatoms kann Butter verwendet werden. Solch ein Werkzeug wird wahrscheinlich nicht verursachen allergische Reaktion das Kind. Darüber hinaus können Sie sich keine Gedanken über Nebenwirkungen oder Kontraindikationen machen. Sie müssen den beschädigten Bereich des Körpers nur jede halbe Stunde mit Öl schmieren.

Bemerkenswert ist auch, dass Blei neben Kälte eine weitere alte Methode zur Behandlung von Hämatomen ist. Bringen Sie die Bleimünze an der Prellung an, und die heilenden Eigenschaften des Metalls werden nicht lange auf sich warten lassen - der Schmerz wird abnehmen und die subkutanen Schichten werden sich schneller erholen.

Salben für Blutergüsse

Nachdem wir über die beliebten Methoden zur Behandlung von Prellungen gesprochen haben, ist es an der Zeit, nach Meinung der Menschen die wirksamsten Medikamente in Betracht zu ziehen, um dieses Problem zu bekämpfen. Lasst uns also einen Überblick über die besten Salben aus Prellungen und Prellungen im Gesicht und anderen verletzten Körperteilen von pflanzlichen Präparaten geben.

5 beste Mittel gegen Prellungen

Prellungen (Blutergüsse) sind, was jeder vor sich hat. Darüber hinaus kann das Gesicht im wahrsten Sinne des Wortes, eine falsche Bewegung zum Scheitern „Andocken“ Knien führt und den Tisch Winkel, dann selbst die schlanken Beine unter Hose für ein paar Wochen zu verbergen haben.

Injektionen, Prellungen, Schnitte - alles kann zur Bildung eines Hämatoms - einer Blutung unter der Haut führen. Und es ist natürlich anzunehmen, dass ein solches "Ornament" so schnell wie möglich entsorgt werden soll, aber dafür ist es notwendig, ein Mittel zur Behandlung von Prellungen zur Hand zu haben.

In diesem Artikel werden wir die besten, effektivsten und populärsten Mittel der Prellung betrachten, die (mehr oder weniger) eines ehrenwerten Platzes in der Hausapotheke würdig sind.

Die besten Salben von Prellungen
auf der Basis von Heparin

Wenn Sie über die besten Möglichkeiten der Prellung sprechen, können Sie nicht mit Salben auf der Basis von Heparin beginnen.. Heparin-Salbe (60 Rubel) Lioton (600 Rubel) Lavenum (180 Rubel) Trombless Gel (200 Rubel) Akrigel Heparin (140 Rubel) usw. antithrombotische Wirkung des Hauptwirkstoffes verwendet - Heparin. Zusätzlich zu Heparin können Salben Hilfssubstanzen enthalten, die analgetische, antiseptische und andere Wirkungen bereitstellen.

Heparin hemmt die Blutgerinnung und verhindert daher die Bildung von Blutgerinnseln. Durch diesen Effekt werden Blutgerinnsel, die nach einer Blutung unter der Haut verblieben sind, schneller aufgelöst.

Vorteile. Heparin-basierte Medikamente sind sehr effektiv bei der Behandlung von Hämatomen, aber jede dieser Salben wird auch eine zuverlässige Hilfe sein, um andere Probleme loszuwerden. Zum Beispiel Schmerzen in den Gelenken, externe Hämorrhoiden, Gelenktrauma, Ödeme - ein Zustand, in dem die Verwendung von Mitteln mit Heparin empfohlen wird.

Nachteile. Leider hat Heparin viele Kontraindikationen. Da wir die besten Salben zur Behandlung von Prellungen in Betracht ziehen, ist die Hauptkontraindikation in diesem Fall offene Wunden. Dies bedeutet, dass, wenn die Prellung in Verbindung mit einem Bruch der Unversehrtheit der Haut gebildet wird, Heparinsalben und Gele nur die Blutung verstärken werden. Darüber hinaus bezieht sich Heparin auf Substanzen, die allergische Reaktionen hervorrufen können, so dass Menschen mit einer Neigung zu Allergien überlegen sollten, was vorzuziehen ist: eine Prellung oder allergische Dermatitis. Ein weiterer Nachteil - die Notwendigkeit der häufigen Anwendung der Droge, etwa 5 mal am Tag, was diese Mittel nicht sehr bequem für diejenigen macht, die gezwungen sind, in der Arbeit oder Schule zu behandeln.

Die relativ geringen Kosten von Heparinsalben und ihre hohe Wirksamkeit in Kombination mit begrenzten Indikationen versetzten diese Mittel mit Prellungen 9 von 10 Punkten.

Bewertungen: "Der Ehemann verwendet ständig Heparin-Salbe - arbeitet als Automechaniker, die ganze Zeit passiert etwas, nach dem schwere Blutergüsse auftreten. Ich kann sagen, dass diese Salbe das beste Mittel gegen Blutergüsse ist, sie hilft perfekt - Blutergüsse werden blass und lösen sich in nur ein oder zwei Tagen auf. "

Das beste Gel von Prellungen
Troxevasin

Die Kosten für Tuba 40 g. Ist etwa 170 Rubel.

Die aktive Komponente der Salbe - Troxerutin - ermöglicht es, Brüchigkeit der Gefäße zu beseitigen und zu reduzieren, stärkt ihre Wände, reduziert Schwellungen und hilft, entzündliche Prozesse zu stoppen, die durch die Beschädigung der Gefäße verursacht werden. Was das Hämatom betrifft, so verhindert Troxerutin wiederholte Schäden an den Gefäßen, die nach einem Trauma verheilen und die Quetschung der Prellung nicht zulassen.

Vorteile. Stabile Gefäße sind wichtig. Vor allem, wenn die Prellung auf die Körperpartie fiel, charakterisiert durch die oberflächliche Anordnung großer Blutlinien - das innere Bein, der Unterarm, der Oberschenkel. Auch in Bereichen mit einem weit verzweigten Geflecht von kleinen Gefäßen sind die Füße eine ständige Risikozone, in der sich auch bei geringer Belastung Hämatome bilden können. Troxevasin ermöglicht es Ihnen, schnell das Aussehen der Haut wiederherzustellen und sie stärker zu machen als das, was darunter und darunter ist - die Kapillaren, deren Zerbrechlichkeit die häufigste Ursache der Hämatombildung ist. Darüber hinaus ist die 2-fache tägliche Anwendung des Gels sehr praktisch: Nach dem Auftragen des Mittels am Morgen können Sie sein Haus bis zum Abend "vergessen" und ruhig seinen Geschäften nachgehen.

Nachteile. Troxevasin ist auch in der Lage, lokale allergische Reaktionen wie Nesselsucht oder allergische Dermatitis zu verursachen, die seine "Einflusszone" begrenzt.

Darüber hinaus gibt es keine Mängel, und auf einer 10-Punkte-Skala Dieses Tool aus den Prellungen in der Liste der besten vergebenen Punktzahl 9 Punkte.

Bewertungen. "Ich mochte die schwere Konsistenz des Gels nicht. Es scheint sehr leicht und "luftig", aber es absorbiert für eine sehr lange Zeit in den Code. Auf der anderen Seite wurde ein großer Bluterguss an meinem Bein in nur zwei Tagen entfernt, und sogar der Schmerz wurde entfernt. "

Die besten natürlichen Heilmittel für Prellungen
Salben und Gele mit Banja

Wie es aus dem Titel hervorgeht, verwenden diese Heilmittel den gleichen Wirkstoff: ein Pulver eines Süßwasserschwamms ist ein zerquetschtes Skelett eines Süßwasserorganismus, der zu Schwämmen gehört.

Die Kosten für ein 30 g wiegendes Röhrchen beginnen bei 40 Rubel und variieren stark je nach Hersteller und den Hilfskomponenten der Salben.

Vorteile. Badyagi Pulver - 100% natürliche Substanz, auf die der Körper reagiert mehr als „günstig“: unter Hitliste der besten Mittel für Prellungen Badyaga wenigsten Allergien und andere schädliche Wirkungen verursachen. Die Wirkung solcher Mittel beruht auf einer leichten Reizwirkung, die der badyagh hat. Beim Einreiben in die Haut regt diese Substanz die Durchblutung im verletzten Bereich an, was zu besseren Stoffwechselvorgängen und schnellerer Schadensregeneration beiträgt. Prellungen lösen sich schnell genug auf, da Blutgerinnsel aktiv absorbiert und "aufgelöst" werden.

Nachteile. Es ist nicht aufgedeckt, deshalb werden die Salben und die Gele mit bajagi allen gegeben 10 Punkte ihrer 10.

Bewertungen. "Das beste Mittel gegen Prellungen ist ein angenehmer Geruch und wird leicht absorbiert. Zuerst war ich besorgt, dass 3-4 Mal am Tag auf die Prellung angewendet werden sollte, und es würde einige Zeit dauern, bis es absorbiert wurde. Aber die Salbe ist sehr leicht und hinterlässt keine Spuren auf der Haut, und gleichzeitig hat sie mir schnell die Prellung auf der Wange, die ich bekommen habe, auf die Eisbahn gefallen. "

Das beste Mittel gegen Blutergüsse mit einem maskierenden Effekt
Beule aus

Die Kosten für Tuba mit einem Gewicht von 30 g. ist ungefähr 120 Rubel.

Der Wirkstoff ist ein Blutegel-Extrakt, der von Natur aus Hirudin, der Hauptbestandteil von Blutegel Speichel ist. Hirudin verhindert die Blutgerinnung, die die Quetschung ermöglicht schneller und pentoksifilin auch bei der Formulierung des Medikaments, vom Hersteller angegeben als Stoff enthalten zu lösen, die die Blutzirkulation in den Geweben verbessert und dient als „Beschleuniger“ regenerativer Prozesse.

Vorteile. Das Gel entfernt schnell die Schwellung an der Stelle der Verletzung, hat eine leichte analgetische Wirkung und beseitigt die Folgen einer Verletzung in Form einer Prellung. Einfache Anwendung (leichte Absorption, angenehmer Geruch) ermöglicht es Ihnen, das Produkt nicht nur zu Hause zu verwenden, sondern dank der tonisierenden Wirkung des Gels wird das Hämatom weniger bemerkbar.

Nachteile. Bruise Off in irgendwelchen Störungen der Blutgerinnung kontra und wird nicht empfohlen, wenn tiefe Verletzungen (Verstauchungen, Subluxation, Luxation, und so weiter.), Die durch die Bildung von Hämatomen begleitet werden. Darüber hinaus bleibt der therapeutische Wert von Pentoxifylin als Aktivator der Mikrozirkulation fraglich - alles zusammen erlaubt es Ihnen, dieses Werkzeug nicht mehr als zuzuordnen 7 Punkte von 10.

Bewertungen. "Ich habe dieses Mittel mehrmals benutzt: Die Prellung auf meinem Gesicht ist ziemlich schnell abgeklungen, buchstäblich nach 2 Tagen fing an, gelb zu werden, und ist dann allmählich vollständig verschwunden. Und mit einer Prellung am Unterschenkel ging diese Zahl nicht durch: Egal, wie viel Brush Off tat - ich habe den Effekt nicht gesehen. Ich glaube, dass dieses Gel nicht für alle Arten von Hämatomen geeignet ist, was seine selektive Wirkung bestimmt. "

Die besten Volksmedizin gegen Prellungen
kalt und warm

Besondere Aufmerksamkeit sollte den wirksamsten Mitteln gewidmet werden, die nichts kosten und fast immer zur Hand sind: Eis und heißes Wasser. Obwohl sie völlig entgegengesetzte Effekte auf das Hämatom haben, haben wir uns entschlossen, sie in einem Thema zu kombinieren. Der Grund ist der unsachgemäße Gebrauch dieser Mittel, so dass anstelle des erwarteten schnellen Verschwindens des Blutergusses sein ausgedehntes "Verschütten" beobachtet wird.

Also ist es kalt. Das beste Mittel der Ersten Hilfe von Prellungen. Sofort nach der Verletzung mit dem in das Gewebe eingewickelten Eis können Sie eine lokale Verengung der Gefäße herbeiführen, deren Beschädigung tatsächlich zu einer subkutanen Blutung führt. Je kleiner das Lumen der Gefäße ist, desto weniger Blut wird ihnen entzogen. Aber dieses Schema ist nur in den ersten Minuten nach einer Prellung wirksam. Wenn Sie die Kälte bringen können gebildet Prellung ist, wird es nur die Wiederherstellung von Gewebe verzögern: für verengte Gefäße schlecht durchbluteten Gewebe, das Nährstoff verhindert (was bedeutet, reduziert) Substanzen in sie einzudringen.

Als Erste-Hilfe-Maßnahme ist es nicht notwendig, nach Eis zu suchen: eine Flasche gekühltes Getränk, eine Packung Tiefkühlgemüse - alles, was im Kühlschrank ist. Aber mit einer Bedingung: das Objekt (Produkt) muss mit Polyethylen vorverpackt und in ein sauberes Tuch eingewickelt werden.

Hitze - ein weiterer "Unterwasserstein" von Prellungen. Aus irgendeinem Grund tendieren viele Menschen dazu, Wärme so schnell wie möglich auf die Verletzung anzuwenden, oder, noch besser, wärmende Salben aufzutragen. Eine solche Behandlung kann ablenkend wirken: Die Wärmeeinwirkung lindert in gewissem Maße die Schmerzen, führt aber zu einer Zunahme des Hämatoms. Im Gegensatz zur Kälte dehnt die Hitze die Blutgefäße aus und lässt das Blut ungehindert aus seinem Bett austreten. Aber am 2-3 Tag nach der Bildung der Prellung wird die Hitze ein guter Bestandteil der Behandlung (aber unter der Bedingung, dass keine Wunden auf der Haut sind und es keine Anzeichen eines infektiösen oder entzündlichen Prozesses im Bereich der Prellung gibt).

Was brauchen Sie noch zu wissen?

Es gibt einige "freiberufliche" Situationen, die einen verantwortungsvolleren Ansatz erfordern, als einfach eine gute Salbe aus blauen Flecken auf den Verletzungsbereich zu applizieren:

  • Achten Sie darauf, einen Arzt zu konsultieren, wenn Der Schlag fiel auf sein Gesicht. Verletzungen (selbst geschlossen) von Auge, Ohr, Nase und Oberkiefer können verzögerte Auswirkungen haben, die leider erst nach dem Verschwinden des Hämatoms auftreten. Aber ein qualifizierter Spezialist kann die Wahrscheinlichkeit von Komplikationen erkennen, wenn Sie persönlich denken, dass die Prellung das einzige Problem ist, das aufgetreten ist.
  • Mit einer Prellung mit Schäden an der Hautund vor allem ist es notwendig, Maßnahmen zur Desinfektion der Wunde zu ergreifen, und sehr sorgfältig die Salbe von Prellungen aufzunehmen. Es ist am besten, vorher einen Spezialisten zu konsultieren, da viele Medikamente nicht zur Behandlung von Hämatomen bestimmt sind, die mit einer Verletzung der Integrität der Haut verbunden sind. Lesen Sie mindestens die Anweisungen zur Vorbereitung sorgfältig durch.
  • Wenn Blutergüsse häufig auftreten, und auch nach einer geringen Wirkung auf die Haut, verwenden Sie Salben und Gele gegen Prellungen nicht sinnvoll. Aber was macht wirklich Sinn - Konsultation mit einem Arzt und qualifizierte Untersuchung, was die Ursachen erhöhter Sprödigkeit und Fragilität von Blutgefäßen aufzeigen wird.

Salben von Prellungen und Prellungen und Schwellungen - High-Speed

Eine qualitativ wirksame Salbe von Prellungen und Prellungen und Schwellungen mit einer schnellen Aktion sollte immer in Ihrem eigenen Hausapotheke sein. Schließlich können Verletzungen an Muskeln, Haut und Bändern ganz plötzlich auftreten. Und solche Medikamente schnell beseitigen Schwellungen, Entzündungen, haben eine lokale anästhetische Wirkung.

High-Speed-Salben von Prellungen, Hämatome

Von Prellungen und Prellungen ist niemand immun. Besonders oft erscheinen sie auf der zarten Babyhaut. Beschleunigen Sie den Heilungsprozess solcher Schäden, und lindern Sie den Schmerz hilft eine spezielle schnell wirkende Salbe. Die Hauptsache ist, ein wirklich effektives und effektives Werkzeug zu finden.

Gele und Salben mit Arnika

Mittel mit Berg Arnica gegen Prellungen sind sehr beliebt bei den Käufern. Sie lindern Entzündungen in geschädigtem Gewebe, lindern Schmerzen, fördern die frühzeitige Erholung der Zellen und bekämpfen Bakterien wirksam. Zum Beispiel, im Verkauf ist es möglich, Salbe zu finden, um genau zu sein - Wundheilungscreme für Arnikas Körper, und neben ihm und anderen Mitteln: Vitathecus und Arnigel.

Alle Präparate mit Arnika in der Zusammensetzung reduzieren nicht nur Hämatome, sondern beschleunigen auch den Heilungsprozess von Wunden, sind wirksam beim Dehnen und beißen von Insekten. Diese Gele und Salben haben einige Kontraindikationen, zum Beispiel Schwangerschaft, Stillzeit. Solche Mittel sind für Menschen verboten, die an Hautkrankheiten leiden.

Gels und Salben werden 2-4 mal täglich auf die beschädigte Stelle aufgetragen. Der Behandlungsverlauf dauert 7 bis 15 Tage.

Heparinsalbe von Prellungen

Wenn die Blutergüsse groß genug sind und der Person schmerzhafte Gefühle geben, dann warten Sie nicht auf ihre Selbstheilung. Sie können den Prozess beschleunigen und Beschwerden mit Hilfe von speziellen medizinischen Mitteln, zum Beispiel Heparinsalbe von Prellungen lindern. Heute im Apothekennetzwerk gibt es viele solcher Drogen. In der Regel können Sie beliebige auswählen. Die Hauptsache ist, dass seine hauptsächliche aktive Komponente Heparin ist. Es ist Heparins Salbe selbst, Tromble's Gel, Lavenum und andere.

Ähnliche Salben stimulieren Stoffwechselprozesse im geschädigten Bereich, beseitigen Schmerzen, entfernen schnell die hässlichen Prellungen. Unter dem Einfluss der Droge wird das Blut verdünnt, seine Blutgerinnsel lösen sich auf, subkutanes Hämatom verlässt. Die gesamte Behandlung dauert 1 bis 3 Wochen. Reiben Sie die Salbe dreimal täglich direkt in die beschädigte Stelle, bis die Prellung vollständig verschwindet.

Arzneimittel mit einem Schwamm

Mittel mit einer Milz gegen Prellungen und Prellungen sind in Form von Pulver und Salbe ausgestellt. Die letztere Option ist besonders bei Patienten beliebt. Zum Beispiel ist es Badyaga 911 und Badyaga Fort. Die Zusammensetzung jedes Produkts umfasst neben dem Hauptwirkstoff auch andere Heilpflanzen und Kräuterextrakte. Zum Beispiel, Blätter von Wegerich, Wacholder-Extrakt, Teebaum-Saft.

Badyaga forte ermöglicht Ihnen sogar, schnell mit blauen Flecken unter den Augen fertig zu werden, die durch den Aufprall entstanden sind. Es verbessert die Durchblutung und beugt Schwellungen vor. Es kann ein sehr großes Hämatom heilen. Die Komponenten des Medikaments erhöhen auch die Immunität und bekämpfen schädliche Bakterien.

Das Produkt "Badyaga 911" entfernt Entzündungen, mildert Schwellungen. Substanzen aus seiner Zusammensetzung stärken die Gefäße und fördern eine schnelle Resorption von Hämatomen.

Es ist ratsam, solche Mittel unmittelbar nach der Verletzung in das betroffene Gebiet zu reiben. Das Verfahren wird 3-4 mal am Tag wiederholt.

Schnell wirkende Salben gegen Prellungen und Zerrungen

Schnell wirkende Salbe mit Prellungen und Verletzungen wird als Mittel zur Ersten Hilfe verwendet.

Es ist nur für den Einsatz unter folgenden Bedingungen gültig:

  • als Ergebnis des Schlagens oder Dehnens hat die Person die Haut nicht beschädigt;
  • Beim Berühren des Problembereichs treten keine starken Schmerzen auf.
  • der Bluterguss breitet sich nicht weiter aus;
  • Im Allgemeinen fühlt sich das Opfer gut.

In den ersten Stunden nach der Verletzung wird Eis auf die Problemzone aufgebracht. Und am zweiten Tag, wenn keine Kontraindikationen vorliegen, können Sie schnell wirkende Medikamente anwenden, um Prellungen zu beseitigen und andere Auswirkungen von Blutergüssen oder Dehnungen zu eliminieren.

Aufwärmvorgang

Moderne Heizung bedeutet, die Blutversorgung der Problemzone zu aktivieren, schnell mit Schwellungen, Beschwerden und Schmerzen fertig zu werden. Es sollte sofort bemerkt werden, dass die Verwendung von Salben mit diesem Effekt bereits die zweite Stufe der Behandlung ist. Sie können nur nach 2-3 Tagen nach der Verletzung verwendet werden.

Vor dem Auftragen einer wärmenden Salbe wird der Verletzungsort leicht mit der Handfläche eingerieben. Oben ist das Medium in einer dünnen Schicht verteilt. Es ist wichtig, dass der behandelte Bereich keine Wunden oder kleine Kratzer aufweist. Diese Medikamente werden nicht länger als 7 Tage verwendet. Sie können sie bis zu 3-4 Mal am Tag anwenden. Der Agent beginnt innerhalb von 2-3 Minuten nach der Anwendung zu handeln.

Eine sehr wirksame Salbe mit der Diskussion ist Viprosal. Der Hauptwirkstoff ist das Schlangengift, das die Durchblutung von geschädigten Geweben aktiviert.

Ein anderes nicht weniger effektives Werkzeug ist Apizarthron auf der Basis von Bienengift. Es ist perfekt mit Entzündungen fertig. Virapin hat ähnliche Eigenschaften. Diese Salbe wird auch auf der Basis von Bienengift hergestellt.

Sehr gut mit schmerzhaften Empfindungen kombinierte Salben bewältigen. Zum Beispiel, Fastum Gel. Es ist besonders effektiv beim Strecken von Bändern. Die Wirkstoffe in der Zusammensetzung des Mittels lindern die Spannung der geschädigten Muskeln.

Mit nicht-steroidalen entzündungshemmenden Mitteln

Cope mit Entzündungen und schmerzhaften Empfindungen wird nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente helfen. Dies sind ziemlich mächtige Werkzeuge, die den Behandlungsprozess beschleunigen können. Sie werden sogar mit starken Schmerzen, Schwellungen, die aus verschiedenen Gründen aufgetreten sind, und entzündlichen Prozessen zurechtkommen. Es ist verboten, solche Mittel auf der Wundhaut und auch länger als eine Woche anzuwenden.

Unter den NSAIDs ist Diclofenac sehr berühmt. Es wird für Prellungen und Dehnungsstreifen verwendet. Der Hauptwirkstoff des Medikaments dringt direkt in das Muskelgewebe ein und sammelt sich dort an. Dies bietet eine dauerhafte therapeutische Wirkung.

Ketoprofen ist ein wirksames Mittel, aber seine Verwendung verursacht oft unangenehme Nebenwirkungen. Zum Beispiel Kribbeln und Rötungen im Anwendungsgebiet, sowie ein leichtes Brennen der Haut. Es kann sogar Sodbrennen, Übelkeit und Kopfschmerzen geben.

Unter den preiswerten Mitteln ist Spetsmaz. Diese Salbe beschleunigt den Erholungsprozess nach einem Trauma erheblich. In seiner Zusammensetzung gereinigte Mumie, Extrakte verschiedener Heilpflanzen und Ameisensäure. All diese Inhaltsstoffe lindern Schmerzen und Entzündungen und reduzieren auch Schwellungen.

Schnell wirkende Salben aus Ödemen: eine Liste

Solche Medikamente werden für Blutergüsse, Schmerzen und Schwellungen infolge von Verletzungen, mit Beschwerden und Schwellungen der Knöchel am Ende des Tages, mit nächtlichen Muskelkrämpfen und anderen ähnlichen Problemen verwendet. Das Folgende ist eine Liste der effektivsten und effektiv diskutierten Mittel.

Balsam-Gel Skipar.

Ein natürliches natürliches Heilmittel mit einer Gemüsezusammensetzung. Sein Hauptwirkstoff war Terpentin aus Nadelgewächsen und Extrakt aus Wermutstielen. Das Produkt verbessert die Funktion der Gefäße der Beine und erhöht ihre Stärke, lindert Schwellungen der Extremitäten. Darüber hinaus tönt, kühlt, beruhigt.

Antistatikgel.

Dies ist eine Droge auf der Grundlage von Weinblättern. Er entfernt das Gefühl der Schwere von müden Beinen, strafft sie, kommt schnell mit Schwellungen aus. Es ist eine Vorbeugung gegen Krampfadern.

Venocorset Gel.

Auch aus Traubenblättern hergestellt. Erhöht die Elastizität der Gefäßmembranen, beseitigt Schweregefühl in den Gliedmaßen und reguliert die Durchblutung.

Salbe von Vishnevsky.

Es ist ein universelles Mittel, das sowohl mit Schwellungen (auch starke) als auch mit Blutergüssen umgehen kann. Es desinfiziert auch die Wunden. Dies ist die einzige oben aufgeführte Droge, die sogar auf die verletzte Haut aufgetragen werden kann. Birken-Teer aus der Zusammensetzung aktiviert die Durchblutung, kämpft mit Schwellungen, Entzündungen und Stagnation. Es fördert die beschleunigte Resorption von Prellungen, verhindert die Zerbrechlichkeit der Wände der Kapillaren.

Sie Möchten Gerne Über Kräuter

Soziale Netzwerke

Dermatologie