Bronchitis ist ein entzündlicher Prozess in der Schleimhaut der Atemwege. Es ist in der Regel dicker Schleim der Farbe von gelb bis grün-transparent durch Schmerzen, Husten und Trennung begleitet: Das hängt davon ab, ob die Mikroorganismen in den oberen Atemweg sind oder die Ursache der Krankheit ist das Virus. Bronchitis kann auch steigt die Körpertemperatur und andere Phänomene der Intoxikation des Organismus des Patienten, wie Müdigkeit, Lethargie, Schläfrigkeit und Kopfschmerzen sein. Sie können Bronchitis erfolgreich mit Honig behandeln.

Honig wird von Bienen produziert und ist eine süße Masse, reich an verschiedenen Vitaminen, Mikro- und Makroelementen und Zucker.

Es hat eine positive Wirkung auf den menschlichen Körper und trägt zu einer schnellen Erholung bei entzündlichen Erkrankungen, einschließlich Bronchitis, bei. Zusammen mit vielen anderen Volksheilmitteln behandelt die Honigmischung Bronchitis, dank seiner medizinischen Eigenschaften.

Heileigenschaften von Honig

Honig hat die folgenden Eigenschaften, vorteilhaft für einen Patienten mit Bronchitis:

  1. Der allgemeine immunmodulatorische Effekt. Die Substanz mobilisiert die Mechanismen der Immunabwehr beim Patienten, die zum Kampf des Organismus mit dem pathologischen Prozess beiträgt.
  2. Anästhetische Wirkung. Die Substanz reduziert Schmerzen in den oberen Teilen der Atemwege beim Patienten.
  3. Antiseptische Wirkung. Die Substanz wirkt direkt auf Mikroorganismen, die in den oberen Teilen des Verdauungstraktes und der oberen Atemwege vorkommen.
  4. Beruhigende Handlung. Die Substanz erleichtert Entzündungen in der Schleimhaut der Atemwege, erweicht sie.
  5. Toning-Aktion. Die Substanz trägt zur Stabilität des Herz-Kreislauf-Systems bei.

Rezepte für Haushonig für Bronchitis

Um Honig für eine schnelle Genesung bei Bronchitis zu verwenden, ist eines der folgenden Rezepte geeignet:

  1. Sie müssen die Glühbirne und den grünen Apfel abwischen, dann mischen Sie sie. In die resultierende Mischung 2 Esslöffel Limonenhonig geben. Mischen Sie erneut. Nehmen Sie 1 Esslöffel der Mischung nach dem Essen.
  2. Nehmen Sie warmen Honig und Mehl im Verhältnis 2: 1. Vermische das Mehl mit Honig, bis sich ein Kuchen ergibt. Tragen Sie den Kuchen vor dem Schlafengehen für einige Minuten auf die Brust des Patienten auf und erwärmen Sie ihn beim Einwickeln. Sie können ein wenig Senfpulver zu der Mischung hinzufügen.
  3. Drücken Sie den Saft einer Zitrone aus, fügen Sie 2 Esslöffel Honig und Glycerin hinzu. Mischen Nehmen Sie mehrmals am Tag. Der letzte Schritt ist zu planen, damit er sich vor dem Zubettgehen findet.
  4. Mischen Sie 500 Gramm gehackte Zwiebel, 400 Gramm Zucker, 50 Gramm Honig, 1 Liter Wasser. Die Mischung wird zum Kochen gebracht und 3 Stunden bei schwacher Hitze stehen gelassen. Nach dem Abkühlen abseihen, im Kühlschrank aufbewahren. Nehmen Sie 5-6 mal am Tag für 1 Esslöffel.
  5. Mix Preiselbeersaft mit Honig im Verhältnis 1: 1. Nehmen Sie 1 Esslöffel der Mischung, gewaschen mit heißem Tee.
  6. Bereiten Sie die Kräutersammlung vor. Nehmen Sie dazu 1 Löffel Salbei, Lungenkraut, Wegerich sowie 0,5 Esslöffel Wermut, wonach alles gemahlen wird. Um einen Esslöffel der Sammlung für 200 ml kochendes Wasser zu machen. Defend für 2 Stunden, dann fügen Sie 2 Esslöffel Honig hinzu. Nehmen Sie 50 ml Abkochung vor den Mahlzeiten ein.
  7. Zerdrücken Sie das Knoblauchkrokodil 1 Knoblauchzehe, mischen Sie mit Honig in der Menge von 1-2 Teelöffel. Sie können ein wenig Zitronensaft hinzufügen. Verwenden Sie mehrmals am Tag.

Honig und Aloe

Eine beliebte Kombination gegen Bronchitis ist jetzt die Kombination von Honig mit Aloe. Aloe ist reich an Vitaminen, die die Pflanze im Fruchtfleisch der Blätter enthält. Aloe wirkt hauptsächlich als Antiseptikum. Darüber hinaus fördert die Verwendung von Aloe eine bessere Drainage der Bronchien, dh eine schnellere Trennung des Sputums vom Patienten. Um eine therapeutische Wirkung gegen Bronchitis zu haben, muss Aloe mindestens drei Jahre alt sein, und die Bewässerung der Pflanze sollte einige Tage vor der Verwendung von Aloe zur Behandlung gestoppt werden.

Um Aloe Vera zu verwenden, ist es notwendig, mit Ihrem Arzt zu konsultieren, da die Anlage eine Reihe von Gegenanzeigen hat, wie Schwangerschaft und Laktation, Lebererkrankungen, die Pathologie des Magen-Darm-Trakt oder Entzündung der Harnwege.

Aloe und Honig verbinden sich gegen die Krankheit in den folgenden Rezepten:

  1. Mischen Sie Aloe Vera Saft und Honig Substrat im Verhältnis 1: 1, dann lassen Sie die Mischung im Kühlschrank für fünf Tage infundieren. Nehmen Sie die Mischung zweimal täglich für 1 Esslöffel.
  2. In einer Tasse Aloe-Saft, müssen Sie drei Esslöffel Honigsubstrat hinzufügen. Als nächstes fügen Sie einhundert Gramm Zitronensaft und zwei Hühnereier hinzu. Gießen Sie 400 ml Cognac in die resultierende Mischung. Bestehen Sie für eine Woche. Im Kühlschrank aufbewahren. Haltbarkeit sollte nicht länger als 5 Tage sein. Nehmen Sie ein Medikament zweimal täglich für 1 Esslöffel. Dieses Rezept ist nicht zur Behandlung von Bronchitis bei Kindern vorgesehen.
  3. Nimm die Blätter der Aloe, spüle sie, hacke sie. Mischen Sie mit Honig im Verhältnis von 1 Gramm Honig zu 5 ml Aloesaft. Nehmen Sie dreimal täglich für 1 Teelöffel. Letzter Empfang vor dem Schlafengehen.

Honig und Milch

Es behandelt Bronchitis gut, in Kombination mit Honigmischungen, Milch. Milch hat auch medizinische Eigenschaften. Milch hat eine abschwellende und entzündungshemmende Wirkung, die sich auf die Schleimhaut der Atemwege ausbreitet. Auch kämpft Milch mit einem Husten.

Ziegenmilch ist hypoallergen und kann Menschen erreichen, die Milch normalerweise nicht vertragen. In diesem Fall ist es jedoch wichtig, vorsichtig zu sein. Besser noch andere Rezepte gegen Bronchitis anwenden.

Milch mit Honig wird gegen Bronchitis wie folgt kombiniert:

  1. Milch gieße in ein Glas, auf dessen Boden gehackter Salbei ist. Mischen Sie die Mischung und bestehen Sie darauf, dann abtropfen lassen. Als nächstes erwärmen Sie ein wenig und fügen Sie Honig hinzu: 1 Esslöffel. Die Brühe ist betrunken, bevor sie in aufgewärmtem Zustand zu Bett geht.
  2. In einem Glas warmer Milch Honig auflösen: 1 Teelöffel. Trink diese Mischung.
  3. Mischen Sie einen halben Esslöffel Butter mit Honig: 1 Esslöffel, dann gießen Sie etwas aufgewärmte Milch in die Mischung. Heiße Milch ist nicht notwendig: Sie können die Schleimhäute verbrennen, wenn Sie die Mischung einnehmen. Trinken Sie die Mischung in kleinen Schlucken. Es ist besser, dieses Rezept zweimal am Tag zu verwenden.

Fazit

Heutzutage gibt es viele Rezepte von Volksmedizin gegen Bronchitis. Jeder Patient kann ein Rezept für sich selbst finden. Ein wirklich gutes Rezept ist normalerweise eines, das Honig oder seine Mischung mit etwas anderem, wie Aloe oder Milch einschließt. Die heilenden Eigenschaften des Honigs beschleunigen die Genesung des Patienten erheblich: Er kuriert nicht nur die Krankheit, sondern wirkt auch allgemein stärkend auf sein Immunsystem.

Bevor Sie anfangen, nach einem Volksrezept mit Honig gegen Bronchitis zu suchen, müssen Sie einen Arzt konsultieren. Manchmal kann die Krankheit weit gehen: In diesem Fall funktioniert das Volksrezept nicht. Der Patient muss mit starken Medikamenten behandelt werden, zum Beispiel mit antibakteriellen Mitteln. Oft genug reicht jedoch die Volksmedizin aus, um Bronchitis schnell genug zu heilen.

Behandlung von Bronchitis mit Honig

Bronchitis ist eine ziemlich häufige Krankheit, die bei Erwachsenen und Kindern auftritt. Er sollte behandelt werden, wenn er sich in einem frühen Entwicklungsstadium befindet. Darüber hinaus können Sie nicht nur Medikamente, sondern auch Methoden der traditionellen Medizin verwenden, wo oft Honig verwendet wird. Honig ist ein süßes und gesundes Produkt des Bienenlebens. In diesem Artikel werden wir über die Verwendung von Honig bei Bronchitis sprechen, betrachten die häufigsten Rezepte, die für Kinder und Erwachsene verwendet werden.

Welche Art von Honig ist nützlich für Bronchitis?

Die Verwendung von Honig bei Bronchitis beruht auf seinen einzigartigen heilenden Eigenschaften. Das Produkt des Bienenlebens ist ein natürliches Antibiotikum, das Entzündungen und Reizungen der Atemwege beseitigt. Es ist bekannt für antimikrobielle, antibakterielle, antivirale, immunstimulierende Wirkung.

Dieses wertvolle Produkt besteht aus:

  • Vitamine der Gruppe B, PP, E, C;
  • mineralische Substanzen;
  • Glukose;
  • Fructose;
  • Trauben-, Zitronen- und Äpfelsäure;
  • Protein.

Auch Volksmethoden können Kontraindikationen haben, vor allem allergische Reaktionen auf Blütenhonig oder Pollen. Auch wird es mit Vorsicht für das Kind verwendet. Babys vor 3 Jahren der Verwendung des Produkts ist verboten. Bevor er ein Kind behandelt, muss er zuerst eine niedrigere Dosierung geben. Wenn das Kind keine allergische Reaktion zeigt, können Sie die empfohlene Dosis einnehmen.

Ältere Menschen mit geringer körperlicher Aktivität sollten diese Verbindungen nicht missbrauchen, da sie die Blutgefäße negativ beeinflussen und Diabetes mellitus auslösen können.

Viele Menschen fragen sich, was ist besser, Honig für Bronchitis, weil es eine reiche Auswahl an diesem Produkt gibt. Im Folgenden sind die am häufigsten verwendeten Sorten für Erkrankungen der Atemwege:

  1. Berberitze. Hat entzündungshemmende, harntreibende, choleretische Wirkung.
  2. Kornblumenblau. Es wird als entzündungshemmendes Medikament verwendet.
  3. Senfsamen. Wirksam für die Behandlung von Atmungsorganen.
  4. Der Donnikovoe. Bei eitrig-entzündlichen Erkrankungen wirkt es antiseptisch.
  5. Brombeere. Weit verbreitet bei ARI und Lungenentzündung.
  6. Weide Es wird verwendet, um die Temperatur zu reduzieren, Kopfschmerzen zu beseitigen.
  7. Wald. Hat entzündungshemmende Wirkung, wird zur Behandlung von Bronchitis, Lungenentzündung eingesetzt.
  8. Linden eins. Es wird für Angina, laufende Nase, Lungenentzündung, Bronchitis, Tracheitis empfohlen.

Volksrezepte zum Einnehmen

Zur Behandlung ist es notwendig, nur ein natürliches Produkt zu verwenden, und es hilft, das Sputum sogar im chronischen Verlauf der Krankheit zu verdünnen. Der berühmteste Weg, es zu benutzen, ist, es mit Tee zu benutzen.

Wir dürfen jedoch nicht vergessen, dass Sie das Produkt nicht in heißen Tee geben können, da heißes Wasser seine nützlichen Eigenschaften zerstören wird.

1 Esslöffel Honig wird empfohlen, 1 Glas warmen Tee hineinzulegen. Um die maximale Wirkung zu erzielen, müssen Sie Tee mit Honig für die Nacht trinken, damit der Schleim am Morgen leichter hustet. Im Folgenden sind die besten Möglichkeiten aufgeführt, Bronchitis zu heilen, wenn sie eingenommen werden:

  1. Bei längerem Husten, wenn die Gefahr einer Lungenentzündung besteht, hat sich Honig mit Aloe bewährt. Dazu sollte Lindenhonig mit 1 Glas vorgewaschenen und geschälten Aloeblättern gemischt, 1 Glas Olivenöl, 150 g Limetten- und Birkenknospen hinzugegeben werden. Diese Mischung wird empfohlen, zu dämpfen und ½ Liter zu gießen. Wasser. Olivenöl wird in der letzten Windung nach dem Abkühlen der Zusammensetzung zugegeben. Nimm 1 Esslöffel dreimal.
  2. In gleicher Menge Äpfel mit Zwiebeln vorrühren, 2 Esslöffel Bienenprodukt dazugeben. Trinken Sie 1 Esslöffel dreimal. Dieses Werkzeug beseitigt den Schmerz im Ziel und stoppt den Entzündungsprozess.
  3. Die folgenden Mittel können für den Vorrat vorbereitet und in einem Glas im Kühlschrank aufbewahrt werden. Für die Zubereitung nehmen Sie 50 g Honig und vorgehackte Zwiebeln. Die Produkte werden im Verhältnis von 1 zu 10 gemischt. Dann fügen Sie 2 Tassen Zucker und 1 Liter Wasser hinzu. Bei niedriger Hitze mindestens 3 Stunden köcheln lassen. Danach abkühlen und strapazieren. Nehmen Sie 1 Esslöffel bis 6 mal.
  4. Bei längerem Husten können Sie Aloe mit Honig im Verhältnis 5 zu 1 einnehmen. Aloe Vera Saft sollte vor dem Gebrauch hinzugefügt werden. Nimm 1 Esslöffel dreimal.
  5. Für ein Kind können Sie eine köstliche Medizin auf der Basis von Aloe und Honig zubereiten. Sie müssen ½ Liter Aloesaft nehmen, mit ½ Liter Dachsfett mischen. Bei Bedarf kann es durch ein Schwein ersetzt werden. Fügen Sie 1 / kg vorgeriebener Schokolade und 1 kg Bienenprodukt zu der resultierenden Mischung hinzu. Normalerweise nehmen Kinder diese Medizin gerne ein. Es sollte 1 Esslöffel dreimal getrunken werden.

Lokale Verwendung von Honig und Inhalation

Das Bienenprodukt zur Behandlung von Bronchitis wird häufig zur topischen Anwendung verwendet. Kompressen gekocht auf Honig, warm nicht schlechter als Senfpflaster. Die folgenden sind die effektivsten Tools, die Sie nicht nur für Erwachsene verwenden können:

  • das Bienenprodukt wird mit Ziegenfett im Verhältnis 1 zu 1 gemischt. Die resultierende Masse wird in den Körper eingerieben, auf das Papier und auf eine warme Bluse gelegt;
  • Die Butter mit Honig verrühren (1 zu 1). Dann in einem Wasserbad 10 Minuten köcheln lassen. Die resultierende Mischung sollte als Reiben verwendet werden, angewendet auf den Rücken und die Brust, ohne den Herzbereich zu berühren;
  • Nehmen Sie 1 Esslöffel Honig, Mehl, Senfpulver. Aus der resultierenden Mischung sollten Kuchen zubereitet und als Senf auf den Rücken und die Brust für die Erwachsenentherapie gelegt werden.

Ohne Inhalationen, für die auch das Bienenprodukt verwendet wird, ist eine Therapie der Atemwege nicht möglich. In der Regel werden Inhalationen häufig zur Behandlung eines Kindes eingesetzt. Um dies zu tun, benötigen Sie:

  • eine Teekanne für 1/3 mit Wasser füllen, 1 Esslöffel eines einzigartigen Produkts hinzufügen, von der Hitze entfernen. Atmen heilenden Dampf kann durch einen Gummischlauch sein, auf einen Ausguß gesetzt;
  • Sie können eine Heillösung in einem Vernebler machen. Um dies zu tun, lösen sich 2 Esslöffel Honig in ½ Tasse Wasser auf. Die resultierende Lösung wird zu dem Zerstäuber gegeben.

Die traditionelle Medizin hat viele Rezepte für die Behandlung von Bronchitis mit Honig angesammelt. Vor Beginn der Behandlung ist jedoch eine fachärztliche Beratung notwendig, da eine langwierige Erkrankung eine umfassende Lösung mit Medikamenten und Volksrezepten erfordert.

Archiv des Arztes: Gesundheit und Krankheiten

Über Krankheiten ist es nützlich zu wissen

Bronchitis ist eine Behandlung mit Honig.

Honig und andere Bienenprodukte können ein Adjuvans für die Behandlung sein Bronchitis.

Jedes Jahr steigt die Zahl der Patienten mit Bronchitis in allen Ländern. Trotz der Tatsache, dass die Medizin in den letzten Jahren starke therapeutische Mittel und Antibiotika hat, glauben Ärzte, dass die Behandlung der chronischen Bronchitis unwirksam ist. Die Krankheit schreitet voran und führt zu Lungen- und Herzversagen, Behinderung und Behinderung.

Medoletschenie mit Bronchitis gibt gute Ergebnisse, aber Sie können es nur nach Rücksprache mit einem Arzt anwenden.

Die Verwendung von Honig als Aerosol Inhalationen (zwei Behandlungen pro Tag) in Kombination mit der Einnahme in Honig (100-150 g, aufgeteilt in kleine Portionen, unter Beibehaltung seiner Mündung zu langsam durch die Schleimhaut des Mundes absorbiert) für 20 Tage führen zum vollständigen Verschwinden der schmerzhaften Symptome.

Bei einigen Patienten muss die medikamentöse Behandlung für eine größere Wirkung mit der Einnahme von Medikamenten und Physiotherapie kombiniert werden. In diesem Fall dauert der Behandlungsverlauf im Durchschnitt etwa 30 Tage.

Honig, der für Aerosol-Inhalationen und zur internen Verwendung verwendet wird, muss zunächst einer bakteriologischen Untersuchung unterzogen werden.

Die Behandlung wird mit einer solchen Honigart durchgeführt, die laut Forschung die stärkste bakterizide Wirkung gegen den Erreger der Krankheit hat.

Inhalationen werden normalerweise von Patienten gut durchgeführt. In den ersten Tagen nach den Eingriffen kann eine Zunahme des Auswurfs beobachtet werden, Sputum wird leichter freigesetzt, aber die Menge nimmt zu.

Nach dem Verlauf der medizinischen Behandlung klingen die entzündlichen Prozesse in den Lungen ab, der Gasaustausch wird signifikant normalisiert, die Elastizität der Bronchien wird wiederhergestellt, so dass die Lungenfunktionen wieder normal werden.

Die Ergebnisse der medizinischen Behandlung sind stabil. Es ist effektiver in Kombination mit Bewegungstherapie, Atemübungen, Spaziergängen und Belüftung im Kiefernwald und, falls erforderlich, mit Medikamenten.

Mischen Sie 200 g Honig, 200 g Butter, 2 EL Aloesaft, 200 g Schweineschlamm und 100 g Kakaopulver. Alle Zutaten gründlich vermischen. Nimm 1 Esslöffel der Masse, aufgelöst in 0,2 Liter heißer Kuhmilch, 2 mal am Tag.

Schneiden Sie die unteren Blätter der Aloe, spülen Sie in abgekochtem Wasser, fein hacken, Saft auspressen. Add in 0,1 Liter Aloe Saft 1 Esslöffel Honig. Nehmen Sie eine frische Mischung aus 1 Teelöffel 3 mal am Tag.

Mischen 500 g geschälte und gehackte Zwiebeln mit 400 g Zucker und 50 g Honig, der Mischung 1 Liter Wasser gießen und sieden bei schwacher Hitze für 3-3,5 Stunden, dann abkühlen, filtriert, gießt in eine Glasschale, verstopfen. Im Kühlschrank aufbewahren. Nehmen Sie 1 Esslöffel 5 mal am Tag.

Mischen Sie 0,5 Liter Dachsfett und 0,5 Liter Schweinefett und schmelzen Sie die Mischung dann auf 30 ° C. Lassen Sie die Aloeblätter so durch den Fleischwolf laufen, dass 0,5 Liter Saft erhalten werden. Reiben Sie 500 g Schokolade auf einer feinen Reibe. Mischen Sie Fett, Aloesaft und Schokolade. Fügen Sie 1 kg Honig zur resultierenden Mischung hinzu und mischen Sie sich gründlich. Masse im Kühlschrank lagern. Nehmen Sie 1 Esslöffel 30 Minuten vor den Mahlzeiten 3 mal am Tag.

Tee aus den Blüten der Althea mit Honig: In eine Porzellankanne 2 Esslöffel Althea-Blüten steiles kochendes Wasser gießen, 15-20 Minuten einwirken lassen und dann Honig nach Geschmack hinzufügen. Nehmen Sie 0,1 Liter Tee 3 mal am Tag.

Mischen Sie 0,4 Liter frische Saftrüben und 100 Gramm Honig, bringen Sie die Mischung bei schwacher Hitze zum Kochen, kühlen Sie sie ab, gießen Sie sie in eine Glasflasche. Nehmen Sie 2 Esslöffel 3 mal am Tag für 10-14 Tage.

Mischen Sie 0,1 Liter Karottensaft und 0,1 Liter Honiggetränk. Nehmen Sie 1 Esslöffel 5-6 mal am Tag.

Honig Infusion von Blättern Mutter und Stiefmutter (40 g), Eibischwurzel (40 g), Majoran (20 g) Sammlung mit kochendem Wasser in einem Verhältnis von 1: 10, für 15-20 Minuten zu drücken, fügt Honig zu schmecken. Nehmen Sie 50 ml warme Infusion 3 Mal am Tag.

Mischen Sie 50 ml Zwiebelsaft, 50 ml Apfelsaft und 1 Esslöffel Honig, mischen Sie gründlich. Nehmen Sie 1 Esslöffel 3 mal am Tag.

Inhalation mit Propolis: In einen Aluminiumbehälter 60 g Propolis und 40 g Wachs geben, in einem Wasserbad schmelzen. Morgens und abends 15 Minuten lang inhalieren.

2 große geschälte Radieschen auf einer feinen Reibe raspeln, den Saft durch das Käsetuch drücken und mit 3 Esslöffeln Honig mischen. Nehmen Sie 3 Esslöffel am Morgen und 4 Esslöffel am Abend.

Mischen Sie 2 Eigelb, 2 Esslöffel Butter, 2 Teelöffel Honig und 1 Teelöffel Weizenmehl. Nehmen Sie 1 Teelöffel 2-3 mal täglich ein.

Mischen Sie 0,1 l Preiselbeersirup und 4 Esslöffel Honig. Nehmen Sie 1 Esslöffel 8-10 mal am Tag.

10 Zwiebeln und 1 Knoblauchzehe schälen und fein hacken, mischen, 2 l nicht pasteurisierte Milch dazugeben und bei schwacher Hitze kochen, bis die Zwiebeln und der Knoblauch weich sind. In die resultierende Masse werden 0,02 Liter Pfefferminzsaft und 100 g Honig gegeben und gründlich gemischt. Nehmen Sie eine Mischung aus 1 Esslöffel jede Stunde.

Honig Infusion von Lindenblüten (1 Esslöffel): brühen 0,2 Liter steil kochendes Wasser, bestehen für 20-25 Minuten, Stamm, fügen Sie 1 Esslöffel Honig. Nehmen Sie 0,1 Liter 2 mal am Tag.

Mix 2 Teelöffel Honig, 2 Teelöffel Salz und 4 Esslöffel Anis, fügt 0,4 Liter warmen Wasser gekocht, zum Kochen bei schwacher Hitze gebracht, dann abkühlen und filtrieren. Nehmen Sie 2 Esslöffel alle 2 Stunden.

Brew 1 Esslöffel getrocknete Blätter von Mutter und Stiefmutter, 0,2 Liter kochendes Wasser. Infusion leicht kühl, dazu 1 Esslöffel natürlichen Honig hinzufügen. Nehmen Sie 3 mal am Tag.

Mischen Sie 0,1 Liter Gurkensaft und 2 Esslöffel Honig. Nehmen Sie 3 Esslöffel 2-3 mal am Tag.

Zwei gehäufte Esslöffel getrocknete Himbeeren 0,2 Liter heißes Wasser kochen, 10-15 Minuten ziehen lassen und 2 Esslöffel Honig hinzufügen. Nehmen Sie 2 mal täglich heiße Form ein.

Balsam von cahors (0,5 l), natürliche flüssiger Honig (350 g), Aloe (250 g) mit den geschnittenen Aloeblätter, gewaschen, zerkleinert, in einen Glasbehälter zu verschieben, gieße Cahors, Honig hinzufügen, gut mischen, lassen für 1014 Tage an einem kühlen Ort, abtropfen lassen. Nehmen Sie 1 Teelöffel 3 mal am Tag.

Honig-Aufguss aus getrockneten Wurzeln und Kräutern zopnika klubnenosnogo (1 Esslöffel) Sammlung 0,2 Liter kochendem Wasser gießen, lassen Sie für 4-5 Stunden, Stamm, fügen Sie Honig abschmecken. Nimm 0,1 Liter warme Infusion vor den Mahlzeiten 3-4 mal am Tag.

Mischen Sie 1 kg zerdrückte Walnüsse, 0,2 l Aloesaft, 600 g natürlichen Honig und Saft von 8-10 Zitronen. Kinder nehmen 1 Teelöffel 30 Minuten vor den Mahlzeiten 3 mal am Tag, Erwachsene - 1 Esslöffel 3 mal am Tag.

In ein Glas 0,1 Liter Karottensaft, 0,1 Liter Rettichsaft und 1 Esslöffel Honig mischen. Nehmen Sie 1 Esslöffel jede Stunde.

Mischen Sie 0,1 Liter frischen Kohlsaft mit 3 Esslöffel Honig. Nehmen Sie 1 Teelöffel 2 mal täglich ein.

200 g natürlichen Honig in 1 Liter warmem kochendem Wasser verdünnen. Sprühen Sie die Honig-wässrige Lösung mit einem Inhalator in der Nasenhöhle und Mund.

Süßer und saurer Apfel, waschen, hacken, kochen, 30-45 Minuten darauf bestehen, dann Honig nach Geschmack hinzufügen. Nehmen Sie die heiße Form für 0,2 Liter 2-3 Male pro Tag auf.

Mix 1 frisches Ei, Backpulver trinken (die Spitze Teelöffel), 1 Esslöffel Zucker, 1 Teelöffel Honig und einem Teelöffel Butter, gießen Sie das resultierende Gemisch wurde 0,2 Liter lauwarmen Milch Mischung gründlich. In kleinen Schlucken trinken. Nehmen Sie 0,2 Liter 3 mal am Tag.

Balsam Lindenhonig (1,5 kg), Olivenöl (250 ml), Aloe Blätter (200 g), Lindenblüte (65 g) und Birkenknospen (170 g) von Aloe Blättern Wasserspülung gekocht, in dem Kühlschrank für 10 Tage, Lindenhonig geschmolzen ist, fügen die zerkleinerten Aloe Blätter, erhitzt auf einem Dampfbad für 2-3 Stunden, Lindenblüten und Birkenknospen gießen 0,4 Liter heißes Wasser, 2-3 Minuten bei starker Hitze kochen, Stamm Brühe, mischen mit gekühlter Honigmischung, auf Glasflaschen gießen, 0,12 Liter Olivenöl in jede Flasche geben. Halten Sie den Balsam an einem kühlen Ort, schütteln Sie ihn vor dem Gebrauch. Nehmen Sie 1 Esslöffel 3 mal am Tag.

Mischen Sie 2 Esslöffel Honig, Cognac und Pflanzenöl. Die resultierende Mischung wird in einem Wasserbad unter kontinuierlichem Rühren erhitzt. Nehmen Sie 1 Zeit vor dem Schlafengehen.

Mischen Sie 1 Teelöffel Honig und 1 gehackte Knoblauchzehe. Nehmen Sie 3 mal am Tag.

Gießen Sie 1 Liter Wasser in den Kessel, bringen Sie es zum Kochen, fügen Sie 2-3 Esslöffel Honig hinzu. Nehmen Sie den Wasserkocher aus dem Feuer, setzen Sie einen Papiertrichter auf den Ausguss und inhalieren Sie 1520 Minuten lang.

Mischen Sie 1 Esslöffel natürlichen Honig und 1 Esslöffel Butter in emaillierten Gerichten. Die Mischung auf niedriger Stufe vorheizen, gründlich mischen, leicht abkühlen. Legen Sie die Mischung auf Ihren Rücken und Brust, wickeln Sie mit Gaze und Cellophan. Lassen Sie die Kompresse über Nacht.

Mischen Sie 100 g Honig, 0,05 Liter Aloesaft und 0,2 Liter Wodka. Die Mischung auf 40-45 ° C vorheizen, auf die Oberseite der Brust auftragen, Gaze und Cellophan einwickeln.

Honig Infusion von Blättern Mutter Huflattich (2 Teile), Kamillenblüten (2 Teile), Majoran (1 Teil): 2 Esslöffel Gießen Collect 0,5 l kochendem Wasser fein zerkleinert, lassen für 6-7 Stunden, Drain- fügen Sie Honig nach Geschmack hinzu. Nehmen Sie warm 0,1 Liter vor den Mahlzeiten 3 mal am Tag.

Mischen Sie 2 Esslöffel gehackte Kräuter Knöterich, Blätter Mutter und Stiefmutter und Holunderblüten, gießen Sie eine Mischung aus 0,4 Liter kochendem Wasser, lassen für 30-35 Minuten, Stamm und fügen Sie Honig abschmecken. Nehmen Sie 0,05 Liter Infusion für 20-30 Minuten vor den Mahlzeiten 3-4 mal am Tag.

  • Frucht des Viburnum - 100 g
  • Honig - 200 g

In einer separaten Schüssel den Viburnum und Honig mischen, mahlen, 5 Minuten kochen lassen. Nehmen Sie 4-5 mal am Tag für 1 Esslöffel, mit warmem Wasser oder Tee gewaschen.

  • Zwiebel - 500 g
  • Zucker - 400 g
  • Honig - 50 g
  • Wasser - 1 l

Zwiebel schälen, auf einer feinen Reibe reiben, mit Zucker und Honig vermischen, Wasser hinzufügen, anzünden und 3 Stunden kochen lassen. Nehmen Sie 3 mal am Tag für 2 Esslöffel.

  • Honig - 3 Tassen
  • Knoblauch - 5 Köpfe

Knoblauch putzen, mahlen (auf einer feinen Reibe reiben), in einen Glasbehälter geben, Honig hinzufügen, gründlich mischen und 24 Stunden ruhen lassen. Nehmen Sie 1 Mal pro Tag für 1 Teelöffel.

  • Lime Honig - 2 Esslöffel
  • Zwiebel - 10 Stück
  • Knoblauch - 1 Kopf
  • Milch - 1 Liter
  • Minze - 6 Blätter

Zwiebeln und Knoblauch zu reinigen, hackt und in einer separaten Schüssel, gießen Sie die Milch, in Brand setzen, zum Kochen bringen, kochen, bis sie weich und Maische in der Brühe. Danach den Honig hinzufügen, den Saft der Minzblätter auspressen, vorsichtig umrühren und jede Stunde für 1 Esslöffel nehmen.

  • Zwiebel - 2 kg
  • Wasser - 1 l
  • Honig - 1 Glas
  • Mutter-und-Lacheache - 2 Esslöffel
  • 2 Esslöffel
  • Wegerich - 2 Esslöffel
  • Hawthorn Blumen - 1 Teelöffel
  • Pfefferminze - 1 Teelöffel
  • Blätter und Blüten von Linde - 1 Teelöffel
  • Ringelblumenblüten - 1 Teelöffel
  • Die Wurzel von Alant ist 1 Teelöffel

Zwiebel schälen, in eine separate Schüssel geben, Wasser hinzufügen, ein kleines Feuer anzünden und 2 Stunden kochen lassen. Dann fügen Sie den Honig hinzu und kochen für eine weitere Stunde, dann fügen Sie die restlichen Zutaten hinzu, kochen Sie für 30 Minuten, kühlen Sie ab und belasten Sie. Nehmen Sie 3 mal am Tag für 30 Minuten vor dem Verzehr von 1 Esslöffel.

  • Schwarzer Rettich Saft - 1,2 l
  • Honig - 400 g

Zutaten zu mischen und vor jeder Mahlzeit und vor dem Schlafengehen zu 2 Esslöffel zu essen.

Alles über die Behandlung von Bronchitis mit Volksmedizin

Wenn Sie beginnen, Bronchitis rechtzeitig zu behandeln, können Sie die Entwicklung von Komplikationen verhindern und die Krankheit viel schneller loswerden. Folk Heilmittel für Bronchitis verursachen die Gefühle der Menschen auf zwei Arten - jemand glaubt an ihre Wirksamkeit, jemand nicht. Seit Jahrhunderten werden jedoch volkstümliche Rezepte erfolgreich verwendet und sogar pharmazeutische Präparate werden auf Basis pflanzlicher und tierischer Bestandteile hergestellt. Lassen Sie uns überlegen, welche volkstümlichen Methoden der Behandlung helfen können, Bronchitis loszuwerden.

Wie man die Krankheit rechtzeitig erkennt

Die traditionelle Medizin ist am Anfang der Krankheit am wirksamsten. Bei Atemnot mit Bronchitis, bakteriellen Infektionssymptomen oder anderen schweren Erkrankungen kann auf Medikamente nicht verzichtet werden. Deshalb ist es sehr wichtig, die Behandlung zu beginnen, wenn die ersten Symptome auftreten. Wenn die Bronchitis des Patienten beunruhigt ist:

  1. Halsschmerzen und trockener Husten im Anfangsstadium der Krankheit.
  2. Erhöhte Temperatur.
  3. Atembeschwerden.
  4. Übermäßige Produktion von Sputum.
  5. Nasser Husten, bei dem Auswurf schwierig sein kann.
  6. Schwäche und Kopfschmerzen verursacht durch geschwächte Immunität und Toxine.

Therapie mit Heilpflanzen

Kräuter sind reich an nützlichen Substanzen, deren Kombination eine gute therapeutische Wirkung gibt. Bei Bronchitis ist wichtig, Saponine, Schleim, ätherische Öle. Es ist am besten, solche Pflanzen zu verwenden:

  1. Süßholz. Es zeigt einige nützliche Eigenschaften für Bronchitis, daher ist es ein Teil vieler Ladungen - entzündungshemmend, schleimlösend, immunstimulierend.
  2. Altey. Enthält Schleim, der Schleimauswurf und Heilung der Schleimhäute der Atemwege fördert.
  3. Mutter und Stiefmutter. Schützt die Schleimhaut, lindert Spasmen, erleichtert die Ausscheidung von Schleim.
  4. Minze, Salbei. Sie enthalten ätherische Öle, die das Abhusten verbessern und Spasmen der Bronchien lindern.
  5. Wegerich. Wirksam mit einem trockenen Husten, umhüllt die Atemwege, lindert Reizungen.
  6. Schafgarbe. Reduziert Entzündungen, regt das Schwitzen an.

Mittel tierischer Herkunft

Ein guter Effekt ist die Verwendung von tierischen Fetten - Ziege, Dachs, Bär. Unabhängig davon sind die Produkte der Imkerei hervorzuheben, welche starke bakterizide Eigenschaften aufweisen und selbst in fortgeschrittenen Stadien der Bronchitis helfen können.

Tierische Fette können entweder drinnen oder draußen verwendet werden. Für den internen Gebrauch wird das Fett in einem Wasserbad zusammen mit Honig, Aloe und Kakaopulver geschmolzen. Die Mischung kann auf Brot ausgebreitet werden oder in einem Glas warmer Milch und Getränk aufgelöst werden.

Als Kompresse wird das Fett auf den Rückenbereich gerieben und die Brust, wonach der Patient warm eingewickelt und nachts ins Bett gebracht wird. Honig kann auch zum Komprimieren oder einfach zum Zugeben von warmem Tee verwendet werden. Aufwärmkompressen (auf Senf- oder Alkoholbasis) sollten nicht länger als 15 Minuten aufbewahrt werden.

Hacken

Das Reiben erfolgt auf der Brust und im Rückenbereich. Verwenden Sie dazu Kampferalkohol, ätherische Öle, Terpentinsalbe. Solche Mittel verbessern die Blutversorgung der Atmungsorgane und zeigen einen wärmenden Effekt. Alkohol Drogen werden nur bei Erwachsenen verwendet. Aufwärmende Salben mit Bronchitis können selbst hergestellt oder in einer Apotheke konfektioniert werden. Eines der einfachen Rezepte: Honig mit Terpentinsalbe oder Wodka gemischt.

Einatmen

Inhalation ist der einfachste Weg, den Wirkstoff direkt an die Entzündungsstelle zu bringen. Für Kinder unter 2 Jahren können Inhalationen auf der Basis von alkalischem Wasser oder Kochsalzlösung durchgeführt werden. Nach diesem Alter können Sie ätherische Öle und Kräuter einatmen. Inhalationen sind wirksam bei akuter, chronischer Bronchitis und sogar bei Lungenentzündung. Dieses Verfahren ermöglicht zu Hause, das getrocknete Sputum sicher und sicher aufzuweichen, es viskoser zu machen und das Abhusten zu erleichtern. Inhalation ist die am meisten bevorzugte Methode zur Behandlung von Husten während der Schwangerschaft.

Erwachsene für Inhalationen können verwenden:

  1. Geriebene Zwiebeln oder Knoblauch.
  2. Kräuter mit ätherischen Ölen (Salbei, Eukalyptus, Anis, Minze, Tanne).
  3. Paar gekochte Kartoffeln mit dem Zusatz von validol Tabletten.

Honig Inhalation geschieht wie folgt:

  1. Eine kleine Menge Wasser wird im Kessel gekocht.
  2. Limettenhonig in das kochende Wasser geben und mischen.
  3. Atmen Sie vorsichtig Honigdämpfe aus dem Teekannenauslauf ein.

Das Verfahren sollte etwa 20 Minuten dauern.

Noch ein paar Rezepte für wirksame Inhalationsmischungen:

  1. Dem Inhalator wird Tannenöl hinzugefügt und atmet ungefähr 15 Minuten lang.
  2. Eine Mischung aus Wegerich, Salbei, Ringelblume, Kamille und Linde wird mit 200 ml kochendem Wasser übergossen und 15 Minuten gekocht. Atme über den Dampf der Brühe oder füge sie dem Inhalator hinzu.
  3. Zur kalten Inhalation mit Rettich wird die Pflanze gerieben und in einem geschlossenen Behälter aufbewahrt. Mehrmals am Tag atmen sie paarweise, die sich vom Rettich abheben.
  4. Ein guter Expektorant ist ein Getränk aus heißer Milch, Honig und einer Prise Limonade.

Pflanzliche Heilmittel

Aus Heilpflanzen können Sie Aufgüsse und Abkochungen zubereiten. Zum Beispiel hilft eine Infusion von Lakritze und Süßholzwurzel, den Husten zu beruhigen und den Schleim weniger zähflüssig zu machen. Fertig rohe Heilpflanzen können in der Apotheke gekauft oder selbstständig gesammelt werden. Auf den Drogerien werden detaillierte Anweisungen mit der richtigen Art der Vorbereitung geschrieben.

Kräutergetränk wird mehrmals täglich zur Behandlung und Vorbeugung verwendet. Der Inhalt mehrerer Nährstoffgruppen hat eine komplexe Wirkung auf die Atemwege und ist sehr wirksam bei der Behandlung von Husten bei Rauchern.

Wenn die Menschen nach Bronchitis atmen können, kann dies die Heilung der Schleimhaut beschleunigen Bronchien und stellen ihre Funktion wieder her. Kräuter bei Bronchitis werden jedoch keine Antibiotika ersetzen, so sollte im Falle einer bakteriellen Ätiologie die Behandlung einen Arzt ernennen.

Physiotherapie

Bei Erwachsenen sind eine Sauna und eine wärmende Massage beliebt. In der Tat, mit den ersten Anzeichen einer Erkältung, haben solche Verfahren eine gute Wirkung. Amateure verwenden auch Dosen für Bronchitis. Die Essenz der Methode besteht darin, die Durchblutung und Schutzkräfte des Körpers nach Wärmeeinwirkung im Bereich der Entzündung zu aktivieren. Der Bluteinstrom trägt zu einem aktiven Kampf gegen Infektionen bei und reduziert Entzündungen und Schwellungen. Die Hauptregel ist, dass keine Erwärmung bei erhöhter Temperatur erfolgen sollte.

Prävention

Alle Volksheilmittel helfen, Bronchitis loszuwerden und ihr Aussehen zu verhindern. Alle oben beschriebenen Methoden sind absolut sicher für einen Erwachsenen und können regelmäßig zur Prophylaxe eingesetzt werden.

Um Atemwegserkrankungen, insbesondere Bronchitis, zu reduzieren, sollte man sich an solche Empfehlungen halten:

  1. Befeuchten Sie die Schleimhaut der Atemwege beide mit einem reichlich vorhandenen Getränk und mit der Aufrechterhaltung der optimalen Luftparameter.
  2. Führen Sie einen aktiven Lebensstil, Denn Sport wirkt sich nicht nur auf die Muskulatur positiv aus, sondern auch auf das Atmungssystem.
  3. Bronchitis bei Kindern kann durch häufige Spaziergänge an der frischen Luft verhindert werden und eine voll vitaminisierte Diät. Was bei einer Bronchitis gegessen werden kann und was nicht, wird dem Arzt unter Berücksichtigung der Merkmale des Alters und des Krankheitsverlaufs des Patienten mitgeteilt.

Bevor Sie versuchen, Bronchitis mit einer Reihe von Medikamenten zu heilen, versuchen Sie sichere Volksmedizin. Vielleicht wirst du einen finden, der zu deinem Zauberstab-Do-it-yourself wird.

Bronchitis Behandlung mit Volksmedizin zu Hause

Bronchitis - Eine Entzündung der Bronchien.

Es wird nach dem Verlauf des Kurses in akute und chronische eingeteilt.

Ursachen der Krankheit

1. Viren und Bakterien.

2. Begleitet Krankheiten wie Tracheitis, Laryngitis, Keuchhusten, Masern, Grippe usw.

Symptome der Krankheit

Bei Bronchitis ist eine Erhöhung der Körpertemperatur, Schwäche, Lethargie und eine Abnahme der Arbeitsfähigkeit des Patienten charakteristisch. Es erscheint trockener Husten, der nach einigen Tagen nass wird. Husten kann von Kurzatmigkeit (Gefühl von Luftmangel) begleitet sein. Mehr über die Symptome finden Sie hier.

Diagnose der Krankheit

Die Diagnose der Krankheit basiert auf Beschwerden des Patienten, Daten der Untersuchung und dem Hören des Arztes. Und es wird durch Spirometrie und Radiographie bestätigt.

Behandlung der Krankheit

Dem Patienten wird eine Bettruhe, ein warmes Getränk und eine vollständige Rauchverweigerung zugewiesen. Expektorantien und Mukolytika (Arzneimittel, die Sputum verdünnen) sind gezeigt. In schweren Fällen, in Abwesenheit der Wirkung der Behandlung, werden antibakterielle Mittel hinzugefügt.

Prognose

Bei rechtzeitiger und adäquater Behandlung ist die Prognose für akute Bronchitis günstig.

Vorbeugung von Krankheiten

Vorbeugung der Krankheit besteht in der Erhöhung der Immunität, Verhärtung des Körpers, rechtzeitige Behandlung der Erkältung, Sinusitis und Mandelentzündung. Verweigerung des Rauchens. Beseitigung solcher schädlichen Faktoren wie Kühlung und Industriestaub.

Entzündliche Erkrankung der Bronchien mit einer vorherrschenden Läsion ihrer Schleimhaut.

Bronchitis ist eine so häufige Krankheit, dass viele nicht darauf achten. Oft wenden wir uns zu spät an den Arzt, wenn die Lunge bereits stark betroffen ist. Darüber hinaus sind Menschen, die durch Bronchitis geschwächt sind, anfällig für andere Arten von Atemwegserkrankungen, die letztendlich zu Herzkrankheiten führen können. Bronchitis ist eine Entzündung der Bronchialschleimhaut, die die Atemwege verbindet mit dem einfach. Bei entzündeten Bronchien, der Luftstrom in die Lunge und zurück ist schwierig, und Sie otkashlivaetes große Mengen an Schleim (Sputum). Akute Bronchitis tritt oft als Komplikation nach einer Erkältung auf. Es ist gekennzeichnet durch Fieber und Husten, Auswurf, oft begleitet von Sinusitis und Heiserkeit. Bronchitis der infektiösen Ätiologie beginnt oft mit einem Hintergrund von akuter Rhinitis oder Laryngitis. Die Krankheit kann Grippe-Virus, Keuchhusten, Masern und Windpocken, physikalische und chemische Faktoren (cyxoy, kalte und warme Luft, Tabakrauch, Reizgase) Akute Bronchitis verursachen eine Gefahr für das Leben eines Kindes in einem schlechten Gesundheitszustand, oder einen Erwachsenen mit Emphysem oder Herzerkrankungen darstellen. In anderen Fällen sind Komplikationen selten. Die rechtzeitige Behandlung hat das Risiko der Erkrankung deutlich reduziert. Es dauert selten länger als ein paar Wochen. Eine andere Sache ist chronische Bronchitis. Über die chronische Natur des Prozesses kann durch Husten oder Auswurf beurteilt werden, für mehrere Monate fortgesetzt und jedes Jahr wiederholt, nach jeder Erkältung Winter zu intensivieren. Husten ist in der Regel nenatuzhny, prall, oft in der Morgen- und Abendstunden, mit Exazerbationen in nassem oder kalten Wetter. Es kann verwechselt werden als „Raucherhusten“ zu qualifizieren, die berechtigt sind, wie chronische Bronchitis fast immer mit übermäßiger Begeisterung Zigaretten verbunden ist. Eine weitere häufige Quelle von Reizungen ist die Luftverschmutzung. Die meisten der Opfer der Krankheit leben in Städten, in denen die Umweltsituation ein ernstes Problem darstellt. Die Krankheit schleicht sich allmählich auf Zehenspitzen. Sie oft nicht einmal bemerken, dass die Anzahl und die Dauer der Husten Auswurf von Jahr zu Jahr wachsen, und am Ende, Vergebung kommt nie. Wenn sich der Zustand der Umwelt nicht ändert, kann die Krankheit zur Entwicklung eines Emphysems führen. Als Komplikation tritt eine Bronchopneumonie auf, manchmal entwickelt sich eine Hernie. Meistens beginnt die Krankheit im mittleren Alter und ohne medizinische Hilfe schreitet im Laufe der Jahre fort. Männer sind fast viermal häufiger als Frauen mit chronischer Bronchitis. Um Krankheiten vorzubeugen, sollten Sie mit dem Rauchen aufhören. Wenn die Arbeit, die Sie zu Staub ausgesetzt sind, Rauch, starke Gerüche, Rauch, dann Rat des Arztes macht Sinn, den Arbeitsplatz zu wechseln oder auf einem anderen Klimazone zu bewegen. Aber bevor Sie dauerhaft Ihren Wohnsitz wechseln, wohnen Sie dort mehrere Monate, prüfen Sie, ob der Klimawandel Ihnen wirklich hilft. Überlastung vermeiden. Schlafen Sie in einem warmen Schlafzimmer ohne Zugluft. Halten Sie im Haus die notwendige Luftfeuchtigkeit aufrecht. Allgemeine Maßnahmen zur Gesundheitsförderung, einschließlich einer vitaminreichen Ernährung, mäßiger täglicher Bewegung, tragen dazu bei, die Widerstandskraft des Körpers gegen Infektionen zu erhöhen. Fragen Sie Ihren Arzt nach der Notwendigkeit, gegen Grippe und Lungenentzündung zu impfen. Vorsicht vor der Erkältung. Die Erleichterung der Atmung während der Anfälle hilft Bronchodilatatoren von einem Arzt verschrieben. Bei bakteriellen Injektionen sind Antibiotika wirksam, die die Durchgängigkeit der Atemwege erhöhen. Aber andere Wege, um diese Krankheit zu bekämpfen.

Hier sind ein paar Möglichkeiten, Bronchitis zu behandeln, von einem Arzt empfohlen PM Kurennow.

Sibirisches Volksheilmittel für Bronchitis und Husten

(nützlich auch für die Leber und die Niere)

Reiben Sie den schwarzen Rettich und drücken Sie den Saft durch das Käsetuch. Es ist gut, ein Viertel dieses Saftes mit einem Pfund flüssigem Honig zu mischen und zu trinken. Dosis: zwei Esslöffel vor den Mahlzeiten und vor dem Schlafengehen am Abend.

Ein bewährtes Mittel gegen Bronchitis und Brustschmerzen

In einem Kochtopf etwas von dem hausgemachten Schweinefett bei schwacher Hitze schmelzen, mit französischem Terpentin mischen und trinken. Dosis: ein Teelöffel Französisch Terpentin auf ein Glas geschmolzenen Schmalz. Wenn Sie die Medizin einnehmen, sollte diese Mischung so heiß sein, dass nur Sie trinken können, ohne zu brennen. Das ganze Glas ohne Pause für die Nacht vor dem Einschlafen trinken, und zu Beginn der Behandlung auch morgens eine Stunde vor dem Essen.

Doktor O. Morosow, welche die Erfahrung von alten Ärzten, traditionellen Heilern, Heilern und Heilern sammelte, empfiehlt solche Verfahren für Bronchitis.

In der Vergangenheit musste der Patient zu diesem Zweck geschwitzt werden, um 3-4 Tassen eines Kochs aus einigen Sweatshops, wie z Salbei, Minze, oder kochen von trocken Himbeere, Linde, Holunder oder Ingwer mit dem Honig. Um viskosen Auswurf zu erleichtern, trinken Sie Molke in einer warmen Form.

Wenn sich das Fieber und der Husten verstärken, so ist nötig es die gelbe Karte auf der Brust, näher an der Kehle, auch auf den Kälbern zu den Beinen zu legen und sie zu behalten, bis es zu brennen beginnt. Wenn es keinen trockenen Senf gibt, befeuchten Sie das Tuch mit Terpentin, drücken Sie es gut aus und geben Sie die angegebenen Stellen für 15 Minuten, nicht mehr. Wenn kein Terpentin vorhanden ist, ersetzen Sie es durch geriebenen Meerrettich. Um die Temperatur zu senken, geben Sie Aspirin zweimal täglich 0,3. Anstelle von Tee oder Kaffee am Morgen trinken Sie heiß Milch mit Honig und einer Prise Limonade, nur Honig sollte vorher gekocht werden, da ungekocht nur den Husten stärkt.

Am Abend statt Tee, trinken Sie eine heiße Abkochung von Sweatshops. Wenn die Bronchitis eine chronische Form annimmt, d. H. Es gibt keine Hitze, sondern nur einen Husten, der morgens mordet, erleichtert dies wesentlich das Trinken einer Kräuterinfusion Pferd Minze. Trink wie zwei Tassen am Tag, sehr heiß mit dem Honig. Honig zuerst kochen und dann mit der Infusion mischen. Also ein paar Tage, und die hartnäckigste Bronchitis geht spurlos vorüber.

Die traditionelle Medizin gegen Bronchitis empfiehlt:

1. Saft Aloe in einer Mischung mit anderen Substanzen: Saft Aloe - 15 g, Schwein-Sman oder Gans - 100 g, Butter

(ungesalzen) - 100 g, Honig rein (Biene) - 100 Gramm, "Kakao (nicht unbedingt für den Geschmack) - 50 g. Nehmen Sie einen Esslöffel auf ein Glas heiß Milch 2 mal am Tag.

Aloe-Saft ist in der Schwangerschaft kontraindiziert, Blutungen Hämorrhoiden, Entzündungen der Nieren und der Blase.

2. Gras unbedeutend, Früchte anis, Früchte Dill, Kiefernknospen, Gras Thymian, fein gemahlen Süßholzwurzel (insgesamt). 4 Teelöffel Mischung gießen 1,5 Tassen kaltes abgekochtes Wasser, bestehen Sie 2 Stunden, auf einen Herd, zum Kochen bringen, kochen für 2-3 Minuten, abkühlen, abseihen. Trinken Sie 1/2 Tasse 3 mal am Tag für 30 Minuten vor dem Essen. Es wird mit guter Wirkung bei Bronchiektasen, übelriechender Bronchitis, Keuchhusten, Bronchialasthma, chronischer Pneumonie angewendet.

3. Zwiebeln (verwendet für Husten, Bronchitis, Keuchhusten) mit Honig. 500 g gehackte Zwiebel, 400 g Zucker, 50 g Honig, 1 Liter Wasser, mischen, 3 Stunden köcheln lassen, abkühlen, abseihen und in eine Flasche füllen. Nehmen Sie einen Esslöffel 4-6 mal am Tag. In einem versiegelten Zustand an einem kühlen und dunklen Ort aufbewahren.

4. Oregano gewöhnlich. Infusion von Oregano wird für Erkältungen, Bronchitis, Keuchhusten, Ersticken, Lungentuberkulose verwendet. Ein Teelöffel Kräuter um ein Glas kochendes Wasser zu brauen, um 2 Stunden zu bestehen. Trinken Sie 1/4 Tasse 3 mal am Tag.

5. Ledum (Gras) - 4 Teile, Birkenknospen - 1 Teil, Oregano (Gras) - 2 Teile, Brennnessel (Blätter) - 1 Teil. Alles mahlen, gut mischen. 2 Esslöffel einer Mischung von 500 Gramm kochendem Wasser. Kochen Sie 10 Minuten, bestehen Sie darauf, eingewickelt, 30 Minuten, Belastung. Nehmen Sie 1/3 Tasse 3 mal täglich nach den Mahlzeiten. Es wird für chronische Bronchitis verwendet.

6. Zur Behandlung von Bronchitis wird Husten in einem verschlossenen Becher 1 Tasse zum Kochen gebracht Milch, in dem 1 Esslöffel fein gehacktes Blatt hinzugefügt wurde Salbei. Nach dem Entfernen von der Hitze wird Milch gefiltert und dann wieder zum Kochen gebracht. Diese Dosis wird vor dem Einschlafen in heißer Form getrunken und sofort ins Bett gelegt.

7. Heiß Milch mit Honig und eine Prise Soda - Eines der häufigsten Hausmittel für Bronchitis.

8. Volksmedizin verwendet Abkochungen und Infusionen von Blättern oder Stengeln Himbeeren als schleimlösend

bedeutet die Behandlung von Bronchitis, Laryngitis, wenn 2 EL gehackten getrocknetem Himbeerblatt Gebräu 2 Tassen kochendes Wasser, gekocht für 10 Minuten Husten, filtriert und trinken für 1-2 Stunden als diaphoretic hot..

9. Für die scharfe und langdauernde Bronchitis ernennen Oregano in einem Komplex mit anderen Kräutern als schleimlösend.

Wenn Bronchitis eine chronische Form annimmt, Volksmedizin empfiehlt:

1. Rost schwarzer Rettich und presse den Saft durch das Käsetuch. Es ist gut, einen Liter dieses Saftes mit 400 g flüssigem Honig zu mischen und zwei Esslöffel vor den Mahlzeiten und abends vor dem Schlafengehen zu trinken.

2. Bronchitis wird erfolgreich behandelt Schweine- "Gesundheit" (Innenfett mit Eingeweiden, die wie ein Netz aussehen). Das Schmalz in eine Schüssel geben und in einen warmen, aber nicht heißen Ofen oder auf ein sehr schwaches Feuer stellen. Geschmolzenes Fett zu verschmelzen und abkühlen. Setzen Sie einen Dessertlöffel auf ein Glas Milch und trinken. Zum Reiben ist es notwendig, Speck mit Terpentin zu mischen und es mit einer Mischung aus trockener Brust zu reiben.

3. In einer halben Liter Flasche Traubenwein Legen Sie 4 große Blätter Aloe und bestehen Sie vier Tage. Nehmen Sie 1 Esslöffel 3 mal am Tag.

4. In der Provinz Jaroslawl wurden längerer Husten und Bronchitis behandelt Aloe. Bereitete das Arzneimittel wie folgt vor: 300 g Honig, ein halbes Glas Wasser und ein Blatt fein gehackte Aloe, um 2 Stunden lang auf sehr langsamem Feuer zu kochen. Cool und mischen. An einem kühlen Ort aufbewahren. Nehmen Sie 1 Esslöffel 3 mal am Tag. Die Medizin wurde oft für Kinder verschrieben.

5. Honig (vorzugsweise Kalk) - 1300 g, fein gehackt Blätter der Aloe - Ein Glas, 200 g Olivenöl, 150 g Birkenknospen, 50 g Kalkfarben. Vor dem Kochen in kochendem Wasser gewaschen, lassen Sie Aloe Blätter für 10 Tage an einem kalten und dunklen Ort. Honig schmelzen und zerdrückte Aloe-Blätter hineingeben. Die Mischung ist gut gedämpft. Getrennt davon in zwei Gläsern Wasser Birkenknospen und Lindenfarbe brühen. Kochen Sie für 1-2 Minuten. Gießen Sie die gefilterte und ausgewrungene Lösung in den abgekühlten Honig. Rühren und in zwei Flaschen gießen, Olivenöl hinzufügen. Nehmen Sie 1 Esslöffel 3 mal am Tag.

6. Mutter-und-Stiefmutter (Blätter) - 5 g, schwarze Holunder (Blumen) - 5 g, Spargel (Gras) - 5 g.

Diese Mischung wird mit einem Glas kochendem Wasser gebrüht. Bestehen Sie darauf, eingewickelt, 1 Stunde, Belastung. Trinken Sie wie Tee 3 mal am Tag. Es wird für Lungenentzündungen, starke Bronchitis und Pleuritis eingesetzt.

7. Nierenknospen - 1 Teil, Wegerich (Blätter) - 1 Teil, Mutter und Stiefmutter (Blätter) - 1 Teil, 4 Teelöffel der Mischung auf 2 Stunden in einem Glas kaltem Wasser bestehen.

5 Minuten kochen, abtropfen lassen. Nehmen Sie 1 Glas während des Tages für 3 Stunden. Es wird für Bronchialasthma, Keuchhusten, Bronchiektasen verwendet.

8. Mutter-und-Stiefmutter (Blätter) - 2 Teile, Oregano (Gras) - 1 Teil, Kamille - 2 Teile, 2 Esslöffel gemahlene Mischung für 500 ml steiles kochendes Wasser. Bestehen Sie darauf, eingewickelt, 5-B Stunden, abtropfen lassen. Nehmen Sie 0,5 Tassen dreimal täglich vor den Mahlzeiten in einer warmen Form. Es wird für trockene Bronchitis und für chronische Bronchitis verwendet.

9. Ledum (Gras) - 4 Teile, Birkenknospen - 1 Teil, Oregano (Gras) - 2 Teile, Brennnessel (Blätter) - 1 Teil. Alles mahlen, gut mischen, 21 Esslöffel der Mischung für 500 g steiles kochendes Wasser. Kochen Sie 10 Minuten, bestehen Sie darauf, eingewickelt, 30 Minuten, Belastung. Nehmen Sie 1/3 Tasse 3 mal täglich nach den Mahlzeiten. Es wird für chronische Bronchitis verwendet.

10. Mutter-und-Stiefmutter (Blätter) - 2 Teile, Birkenblätter - 1 Teil, Kamille Apotheke - 2 Teile, Ledum (Gras) - 2 Teile, Oregano - 1 Teil.

Es wird für chronische Lungenentzündung verwendet.

11. Ephedra (Gras) - 40 g, Kamille - 200 g, Birkenknospen - 60 g, Ledum (Gras) - 200 g.

Alles mahlen und gut mischen. 2 Esslöffel der Mischung für 500 g kochendes Wasser. Bestehen Sie darauf, eingewickelt, 5 Stunden, Belastung. Nehmen Sie 0,5 Tassen dreimal täglich vor den Mahlzeiten in einer warmen Form.

Es wird für asthmatische Bronchitis verwendet.

12. Balsam Stoletnik - 250 g, Zigarre Jahrgang - 0,5 Liter, Honig, ungefüllt - 350 g.

Erdbeere sollte nicht 2 Wochen vor dem Schneiden von Blättern gegossen werden. Die Blätter des jahrhundertealten Wischtuchs (nicht waschen), fein geschnitten, in ein Glas geben. Gießen Sie Cahors und Honig. Gut mischen. Bestehen Sie 9 Tage an einem kühlen Ort. Kann 14 Tage sein. Dann belasten, drücken. Nehmen Sie die ersten 2 Tage für 1 Esslöffel 3 mal am Tag und dann 1 Teelöffel 3 mal am Tag. Es wird für alle Arten von Lungenerkrankungen zur Stärkung der Lunge eingesetzt.

13. Wenn der Schub Bronchitis Aloe-Saft wird in Mischung mit anderen Substanzen verwendet: Aloe-Saft - 15g, Schmalz Schweinefleisch oder Gans - 100 g Butter (ungesalzen) - 100 g, Honig rein (Bienenwachs) - 100 g Kakao (nicht notwendigerweise je nach Geschmack) - '50 einen Esslöffel in einem Glas heißer Milch Nehmen Sie einen Tag 2 mal.

Aloe-Saft ist in der Schwangerschaft kontraindiziert, Blutungen Hämorrhoiden, Entzündungen der Nieren und der Blase.

14. Highlander Vogel (Sporish). Bei Erkrankungen des Atmungssystems:

a) einen Esslöffel gehackte Kräuter gießen Sie ein Glas mit kochendem Wasser, kochen für 5-10 Minuten in einem Wasserbad, bestehen Sie 1-2 Stunden, abtropfen lassen. Nehmen Sie einen Esslöffel 3-4 Mal pro Tag für Lungentuberkulose und Keuchhusten;

b) Kräutersprossen, Anisfrüchte, Dillfrüchte, Kiefernknospen, Kräuterthymian, fein gehackte Süßholzwurzel (alle gleich).

4 Teelöffel der Mischung pour 1,5 Tassen kaltes abgekochtes Wasser, 2 Stunden gehen lassen, auf einen Herd stellen, aufkochen, 2-3 Minuten kochen lassen, abkühlen, abtropfen lassen. Trinken Sie 1/2 Tasse 3 mal am Tag für 30 Minuten vor den Mahlzeiten. Es wird mit guter Wirkung mit bronchoektatischer Erkrankung, stinkender Bronchitis, Keuchhusten, Bronchialasthma, chronischer Pneumonie angewendet;

c) Gras Sporisha, ein Blatt der Mutter und Stiefmutter, Blüten von Holunder schwarz (auf einem Teelöffel). Gebraut ein Glas mit kochendem Wasser, bestehen Sie 25-30 Minuten. Trinken Sie 1/4 Tasse 4 mal am Tag für 30 Minuten vor den Mahlzeiten mit Bronchitis, Lungenentzündung, Rippenfellentzündung.

15. Devyasil hoch (neuntausend). Infusions Wurzel verwendet in Bronchitis, Husten, Keuchhusten, Schwindel, Kopfschmerzen, Erkrankungen des Magen-Darm-Trakt, Leber, Hämorrhoiden (Teelöffel zerkleinerte Wurzel Eingusstümpel kaltes abgekochtes Wasser für 10 Minuten ablaufen lassen. Trinken 1/4 Tasse 4mal Tag 30 Minuten vor den Mahlzeiten). Wenn die Atemwegserkrankungen in der Infusion fügen Sie Honig zu schmecken,

16. Oregana üblich.

a) Die Infusion von Oregano für Erkältungen, Bronchitis, Keuchhusten, Atemnot, Lungentuberkulose (Teelöffel Gras Gebräu Tasse Wasser für 2 Stunden kochen. Trinken Sie 1/4 Tasse 3-mal pro Tag).

b) Grapefruit Kraut ist ein Teil vieler Gebühren, zum Beispiel: Oregano Gras - 1 Teil, altea Wurzel - 2 Teile, Mutter-Stiefmutter Blatt - 2 Teile. Ein Esslöffel der Sammlung 2 Tassen kochendes Wasser zu brauen, 20 Minuten bestehen, abtropfen lassen. Nehmen Sie 1/2 Tasse 3 mal am Tag Fasten als schleimlösend.

17. Nesseln. Wenn die Erkrankung des Atmungssystems auf diese Weise verwendet wird: Eine Prise Nesselblüten wird mit 4 Tassen kochendem Wasser gebrüht. Trinke Tee als schleimlösend.

18. Zwiebeln. Wenn Husten, Bronchitis, Keuchhusten mit Honig verwendet wird (500 v zerkleinerte Zwiebeln, 400 g Zucker, 50 g Honig, 1 Liter Wasser, mischen, 3 Stunden köcheln lassen, abkühlen, abseihen und in eine Flasche füllen. Nehmen Sie einen Esslöffel 4-6 mal am Tag. In einem verschlossenen Zustand an einem kühlen, dunklen Ort aufbewahren.

19. Rettichsamen. Frischer Rettich Saft trinken mit Bronchitis, Husten, Lebererkrankungen, Arteriosklerose, Nierensteine ​​(1 Esslöffel dreimal täglich).

20. Kleie Kochen Sie 1,8 Liter Wasser, geben Sie 400 Gramm Kleie hinzu. Kochen Sie erneut und kochen Sie für 10 Minuten. Mit gebranntem Zucker süßen. Diese Brühe sollte den ganzen Tag statt Kaffee, Tee und andere Flüssigkeiten getrunken werden, aber Trinken ist notwendigerweise sehr heiß mit Bronchitis.

21. Mutter-und-Stiefmutter (Blätter, Blüten) - Teil 1, Kamille (Blumen) (1. Klasse Löffel.) - 1 Teil Lungenflechte oder legochnitsa - 2 Teile, Oregano (Kraut) - Teil 1/2.

Alles vermischen, mahlen, 2 EL. Löffel kochendes Wasser - 300 ml, mit einer Porzellanplatte abdecken und wickeln Sie es für eine halbe Stunde, um die Infusion zu bekommen. Strain, ein warmes Getränk für 150 ml. Für einen Tag müssen Sie mindestens fünf Portionen vor den Mahlzeiten und nachts mit Honig einnehmen.

22. Koriandersamen, Koriander oder (Früchte) - 30 g, Mistel, oder "Hexenbesen" (threads) - 4 g oder zawadzkii gelbe Chrysantheme (Blumen) - 200 g, aster Tatarisch (root) - 6 g

Trockenmischung gründlich zerdrücken, mischen, gießen 800 ml kochendes Wasser und fügen Sie Ingwer an der Spitze des Messers. Bestehen Sie darauf, verpacken Sie und trinken Sie warm zu 100 ml jede Stunde und die letzte Portion - nachts. Die Brühe sollte mit Honig, Halva oder kandierten Früchten eingenommen werden.

23. Oregano verbreitet. 75 g Oregano wird mit 1 Glas steilem kochendem Wasser gegossen, es wird für 15-20 Minuten verlangt, gefiltert und in einer warmen Form 1/2 Tasse 3-4 mal pro Tag für 15-20 Minuten vor den Mahlzeiten getrunken. Dieses Getränk beruhigt Husten mit akuter und chronischer Bronchitis, es wirkt sogar bei Keuchhusten.

24. Reibe den schwarzen Rettich auf die Reibe und presse den Saft durch das Käsetuch. (Rühren Sie 1 l dieses Saftes mit 400 g flüssigem Honig und trinken Sie 2 Esslöffel vor den Mahlzeiten und vor dem Schlafengehen abends.

25. Wenn Husten bei Erwachsenen chronisch ist: ein Knoten Harze weiß Kirschen, die Größe einer Nuss, in einem Liter Wasser kochen. Abkochung, 200 g hinzufügen Schatz, drei Gewürznelke Samen und auf der Spitze des Messers Ingwer. Nehmen Sie vor jedem Morgen und Abend einen Esslöffel zu sich.

Einatmen mit Propolis

Verfahren Inhalation von Propolis, die in der Wohnung verwendet werden können, ist wie folgt: 60 g Propolis und 40 g Wachs in einem Aluminiumbecher 300 ml platziert werden und in einer anderen Schale großes siedendes Wasser. Propolis und Wachs lösen sich unter diesen Bedingungen auf, die Phytonzide von Propolis sublimieren zusammen mit dem Wasserdampf.

Einatmen Propolis empfohlen am Morgen und Abend aber 10-15 Minuten.

Senf Behandlung

Rettich - 1 Stück, Mehl - 2 EL. Löffel, Senfpulver - 2 EL. Löffel, Sonnenblumenöl - 2 EL. Löffel, Honig - 2 EL. Löffel.

Radieschen auf eine feine Reibe streuen, Mehl, Honig, Senf dazugeben und gründlich vermischen, einen Kuchen formen.

Verbreiten Sie die Truhe mit Sonnenblumenöl, legen Sie einen flachen Kuchen darauf (ohne den Herzbereich zu berühren), bedecken Sie ihn mit Folie oder Papier und wickeln Sie sich in einen Wollschal. Kompresse in der Nacht. Der Behandlungsverlauf beträgt 7 Tage.

Pulver Senf - 50 Gramm, Wasser - 2,5 Tassen, Honig - 1 EL. Löffel, Rettich Saft - 50 ml.

Alle Zutaten gründlich vermischen.

Mit dem resultierenden Produkt das Handtuch befeuchten, leicht drücken und auf die Brust legen. Bedecke das Handtuch mit einem Film und einem Wollschal. Halten Sie die Kompresse für 30 Minuten, wischen Sie dann die Haut trocken und liegen Sie 1 Stunde unter der Decke.

Pulver Senf - 50 Gramm, Wasser - 2,5 Tassen, Honig - 1 EL. Löffel, Zwiebel - 1 Stck.

Zwiebeln hacken, mit Honig und Senf mischen, heißes Wasser hinzufügen.

Befeuchten Sie das erhaltene Produkt mit einem Handtuch, drücken Sie es leicht an und legen Sie es auf die Brust. Decken Sie das Handtuch mit einem Film und einem Taschentuch ab. Komprimieren Sie für mindestens 30 Minuten, dann entfernen und wischen Sie Ihre Brust trocken. Wenden Sie die Kompresse nur bei normaler Körpertemperatur an. Der Behandlungsverlauf beträgt 7 Tage.

Pulver Senf - 0,5 Teelöffel, Honig - 100 Gramm, Butter - 0,5 EL. Löffel, zerdrückte Meerrettichwurzel - 1 EL. Löffel, zerdrückter Knoblauch - 1 EL. Löffel.

Alle Zutaten gut umrühren.

Nehmen Sie 1 Teelöffel pro Stunde vor den Mahlzeiten ein. Der Behandlungsverlauf beträgt 1 Monat.

Behandlung mit Wein

Mit Bronchitis zur Verbesserung der Trennung von Sputum wird Rezept mit der Verwendung von saurem Wein helfen.

Erforderlich: 1/2 Liter trockener Wein (Wein kann zu Hause sein, aber nur, wenn ihm kein Zucker hinzugefügt wird).

Art der Zubereitung Wärmen Sie den Wein leicht an.

Methode der Anwendung. Dry Wein trinken 1/4 Tasse 2 mal am Tag vor und nach dem Essen. Der Behandlungsverlauf beträgt 2 Wochen.

Als ein gutes Hilfsmittel für Bronchitis wird oft eine Kombination von saurem Wein mit Infusionen von Wegerichblättern verwendet, da sie einen schleimlösenden und ausdünnenden Schleim haben.

Erforderlich: 1/2 Liter trockener Wein, 50 g trockene Blätter Wegerich groß.

Art der Zubereitung Stellen Sie den Wein auf ein mäßiges Feuer. Wenn die Flüssigkeit leicht erhitzt ist, die Bananenblätter darauf geben, mit einem Deckel abdecken und unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Sobald die Flüssigkeit zu kochen beginnt, entfernen Sie sie von der Hitze und erhitzen Sie sie in einem Wasserbad für weitere 20-30 Minuten.

Methode der Anwendung. Trinken Sie in heißer Form 1/2 Tasse 2 mal am Tag für 15 Tage.

Mittel zum Husten

1. Erforderlich: 2-3 EL. l. Wodka, ein Stück Gaze oder Tuch, Pergament, Watte, Verband, warmer Schal oder eine Decke.

Art der Zubereitung Gaze oder Tuch in Wodka anfeuchten und an der Truhe befestigen, von oben Pergament legen, so dass es die oberste Schicht überlappt. Bedecken Sie mit Baumwolle und fixieren Sie die Bandage mit einer Bandage.

Methode der Anwendung. Führen Sie das Verfahren jeden zweiten Tag 1-2 Wochen lang durch. Compress halten nicht mehr als 20-25 Minuten.

2. Erforderlich: 250 Gramm Wodka, 1/2 Tasse Saft aus frischem medizinischem Arzneimittel.

Art der Zubereitung Mischen Sie den Saft mit Wodka (1: 1) und lassen Sie für 10 Tage, dann die Lösung abseihen und den restlichen Wodka hinzufügen. Die Lösung wird in eine Flasche gegossen, fest verschlossen und an einem kühlen Ort aufbewahrt.

Methode der Anwendung. Reiben Sie sich über Nacht für mehrere Tage bis zur vollständigen Genesung.

3. Erforderlich: 1/2 Tasse Wodka, 150 g Kartoffeln, 2 EL. l. Honig.

Art der Zubereitung Kartoffeln in einer Uniform kochen und in eine Plastiktüte geben, ein wenig darüber und in ein Stück Flanell wickeln. Befestigen Sie das Paket an Ihrer Brust und fixieren Sie es mit einem Verband. Als nächstes Honig in Wodka auflösen.

Methode der Anwendung. Nachdem Sie eine Kompresse gelegt haben, trinken Sie die vorbereitete Formel und legen Sie sich hin. Diese Verfahren werden nachts mit den ersten Anzeichen der Krankheit und nur dann durchgeführt, wenn keine Temperatur vorliegt. Sie können die Kompresse die ganze Nacht verlassen. Zur Heilung genügen in der Regel 3-4 Prozeduren.

Wenn Sie "schwache" Bronchien haben und ab und zu Husten bekommen, werden Ihnen solche Verfahren helfen, die Sie besser regelmäßig durchführen sollten.

• Einen halben Teelöffel Meersalz und einen Teelöffel Backpulver in einem Glas Wasser verdünnen. Jeden Morgen sofort nach dem Aufwachen den Hals mit dieser warmen Lösung ausspülen. Die letzten zwei Schlücke versuchen zu trinken.

• Gießen Sie das Meersalz fein in einen Mörser, verbrennen Sie es in einer Pfanne und gießen Sie heißen Salzstaub in eine Schüssel. Biege tief über die Schüssel, atme tief ein und rühre das Salz mit einem Löffel um. Solch eine trockene Salzinhalation wird Ihnen buchstäblich in ein paar Tagen helfen, mit Bronchitis fertig zu werden (geeignet für "gewöhnlichen" Husten).

• Bei Bronchialasthma und Bronchitis sind Inhalationen mit Kochsalzlösung in einer Konzentration von zwei bis drei Esslöffeln Meersalz pro Liter heißes Wasser sinnvoll. Sie können kristallines Salz mit Menthol verwenden. Nach dem Eingriff wird Ruhe empfohlen.

Die Wirkung dieser Verfahren wird zunehmen, wenn Sie sie mit den nächtlichen Fußsalzlösungsbädern kombinieren. Um das Tablett vorzubereiten, nehmen Sie 5-7 Liter heißes Wasser (60 °), sie lösen 5 Esslöffel Meersalz auf. Sie müssen Ihre Beine in ein Wasserbecken senken und halten, bis das Wasser abkühlt. Dann mit einem weichen Handtuch trocken wischen und warme Wollsocken mit feinem Seetang (am besten mit Meersalzstaub) auf die Füße stellen. Socken entfernen nicht bis zum Morgen.

Behandlung von Bronchitis bei einem Kind

Bei Kindern wird Bronchitis von starkem Husten und Keuchen begleitet. Auch wenn ein schwerer Husten nicht mit hohem Fieber einhergeht, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen.

Wenn Hustenkinder einen bulgarischen Heiler haben Vanga rät: Nehmen Sie einhundert Gramm Honig und so viele frisch Öl, mit 0,2 Gramm mischen Vanillin und geben Sie das Kind dreimal täglich in einem Teelöffel.

Mit einem andauernden anhaltenden Husten bei Kindern Vanga empfiehlt: nimm eins Kartoffel, Kopf Zwiebeln und eins Apfel und in einem Liter Wasser kochen, bis das Wasser zur Hälfte verdampft ist. Dekokt lassen Sie das Kind drei Mal am Tag auf einem Teelöffel trinken.

Mit chronischem Husten bei Rauchern. Tipp Wangi: mehrere Rhizome Malve kochen Sie in einem halben Liter Milch für 10-15 Minuten. Broth trinken mehrmals am Tag auf der Kaffeetasse.

Mit einem sehr starken Husten: vier Walnüsse Walnuss in einer Schale einen Esslöffel Blumen Holunder und die gleiche Anzahl von Bienen Honig in einem halben Liter Wasser aufkochen. Die Brühe dreimal täglich auf einen Esslöffel geben. Oder während der Woche einen Sud trinken Leinsamen.

Der Grund ist in den meisten Fällen eine Virusinfektion. Husten, zunächst trocken, dann feucht, anhaltend mit Sputumabscheidung. Temperatur. Mögliche Komplikationen (Lungenentzündung, Otitis, etc.).

Kleinkinder sind tödlich, wenn sie nicht rechtzeitig behandelt werden. Wenn ein Husten auftritt, sollte das Kind den Rücken und die Brust mit Schweinebacken, zumindest Pflanzenöl, mit etwas Terpentin bestreichen.

Wenn das Kind Fieber hat, dann ist es gut zu reiben Wodka in zwei Hälften mit Essig (warm), geben Sie mit einem Löffel eine kleine Infusion Kamille, Gut eingewickelt, um einzuschlafen und zu schwitzen.

Wenn es Sputum gibt und es nicht weggeht, dann geben Sie ein paar Mal am Tag für 2-3 Tropfen Mandelöl in der Zuckersirup. Der Kranke sollte in einen warmen Raum gestellt werden, es ist gut, sich zu verstecken, um von Zeit zu Zeit einen Sweatshops zu geben: heiß Tee, Himbeeren, Milch usw.

Mit einem starken Husten, je nach Alter, können Sie setzen Senf, trockene Gläser, warme Kompressen.

Nützlich Brustkorb oder Anis-Tee, Anis-Tropfen, Infusion Birke oder Kieferknospen. Bei anhaltendem Husten bringt Erleichterung Erleichterung beim Einatmen Terpentin oder Teer.

Wenn das Kind anfängt zu würgen, sich mit kaltem Schweiß bedeckt, dann ist das Beste, einen Arzt zu konsultieren, da diese Symptome auf den Beginn hinweisen können die Kinderkrupp - eine schwere und fast unheilbare Krankheit, wenn nicht sofort greifen. Während es keinen Arzt gibt, müssen Sie dem Kind mehrmals fünf Tropfen geben Kampferalkohol, wozu man hineintropft Zuckerpulver, Das Pulver auf die Zunge des Kindes gießen und mit einem Löffel Wasser trinken. Auf diese Weise ist es möglich, den Zugriff zu stoppen.

Volksheilmittel für Bronchitis:

Kochen Kartoffeln "In der Uniform", bröckeln. Einen Esslöffel hinzufügen Pflanzenöl und zwei oder drei Tropfen Jodlösung. Rühren. Tücher auflegen und bis zum Hals auf die Brust legen. Top Wrap. Mach das für die Nacht. Bewerben Bronchitis, Katarrh, vor allem bei Kindern.

Bulgarischer Hellseher und Heiler Vanga bei den Schmerzen in der Brust rät: Es ist nötig, vom Korn den Umschlag zu machen test, im Inland beteiligt Hefe. Fügen Sie ihm einhundert Gramm hinzu Essig und die gleiche Menge an Pflanzen Öle und von Wein. Legen Sie den Teig auf die Brust, auf den wunden Punkt. Schmerzen werden oft durch eine Entzündung der Lungenmembran verursacht. Nach mehreren Umschlägen passiert sie.

Kartoffel-Kompresse

Kochen Sie in der "Uniform" 4-5 große Kartoffelknollen, damit sie nicht zerbröseln. Auf die Brust oder auf den Rücken legen Sie mehrere Blätter, und auf sie - schneiden Sie Kartoffeln in zwei Hälften. Decken Sie das Oberteil mit einer warmen Decke ab. Wenn sich die Kartoffeln abgekühlt haben, ziehen Sie das Papier heraus. Es ist ratsam, abends eine Kompresse zu machen

Behandlung mit Heilpflanzen

Mischung auf Knoblauch-Honig-Basis

4 EL. Löffel Leinsamen, 1 EL. Löffel Anis Frucht, 1 EL. Löffel Ingwer, 5 EL. Löffel Honig, 5 EL. Löffel mit Knoblauchpaste.

Knoblauch durch den Knoblauchquetscher lassen. Der resultierende Brei vermischt sich mit Honig im Verhältnis 1: 1. Getrocknete Wurzeln von Ingwer, Samen von Anis und Flachs zu einem Pulver zu mahlen. Fügen Sie der Knoblauch-Honig-Mischung hinzu. Gründlich umrühren.

Nehmen Sie das resultierende Mittel gegen akute Bronchitis für 1 Teelöffel 3 mal täglich für 30 Minuten vor den Mahlzeiten ein.

Birken-Zucker-Mischung

1 l Birkensaft, 200 g Zucker. Art der Zubereitung

Sammeln Sie im Frühling 1 Liter Birkensaft, Zucker in einer Pfanne schmelzen. Birkensaft in den geschmolzenen Zucker gießen. Methode der Anwendung.

Nehmen Sie 1 Glas pro Tag ohne spezielle Dosierung beim Husten.

Salbei-Infusion auf Milch

1 EL. ein Löffel getrockneter Kräuter Salbei, 200 ml Milch. Art der Zubereitung

Salbei zu mahlen. 1 EL. Spoon das Gras mit kochendem Milch gießen, bestehen Sie 30 Minuten, dann abtropfen lassen. Methode der Anwendung.

Nehmen Sie die Infusion vor dem Schlafengehen mit Bronchitis oder Tracheitis.

Infusion von Kiefernknospen

1 EL. Löffel mit Kiefernknospen, 250 ml Wasser. Art der Zubereitung

Pine Buds hacken, kochendes Wasser gießen, 30-40 Minuten bestehen, abtropfen lassen. Methode der Anwendung.

Nehmen Sie einen Schluck von 1-2 Husten zum Husten.

Infusion von Holunderblüten

1 EL. ein Löffel Holunderblüten, 500 ml Wasser. Art der Zubereitung

Trockene Blumen gießen kochendes Wasser. Bestehen Sie 30-40 Minuten, abtropfen lassen.

Nehmen Sie nachts 1-2 Gläser warm, aber nicht heiß.

Infusion von Lakritze und Süßholzwurzel

2 EL. Löffel Süßholzwurzeln nackt, 1 EL. Löffel mit Lindenblüten, 200 ml Wasser.

Die Wurzel des Lakritzes wird gehackt und mit Lindenblüten gemischt. 2 EL. Löffel-Sammlung mit kochendem Wasser gießen, für 10 Minuten auf dem Feuer, bestehen Sie 30 Minuten, abtropfen lassen.

Nehmen Sie dreimal täglich eine 1/2 Tasse ein, um dickflüssiges Sputum zu verdünnen.

Infusion von Alant

1 Teelöffel Kräuter Alant, 250 ml Wasser.

Grass Alant Hacken, kaltes Wasser gießen, 10 Stunden ziehen lassen, abtropfen lassen.

Nimm 1 EL. Löffel 4 mal am Tag für 30 Minuten vor den Mahlzeiten.

Infusion von Buddha, Huf und Repeshka

1 EL. Löffel Blätter Knospen, Efeu, Blätter der Klaue europäischen, Gras Scones gewöhnlichen, 750 ml Wasser.

Alle Zutaten mischen, zu Pulver zermahlen. 2 EL. Spoon die Mischung mit kochendem Wasser gießen, die ganze Nacht bestehen, am Morgen abtropfen lassen.

Nimm 1 EL. Löffel 5-6 mal am Tag.

"Chinesisches Rezept" für chronische Bronchitis

5 EL. Löffel Ginsengwurzel, 1 Liter Wodka.

Die Wurzel des Ginsengs wird gespült, getrocknet und zu Pulver gemahlen. Gießen Sie es mit Wodka. Bestehen Sie für 3-4 Wochen an einem dunklen Ort, periodisch zitternd. Bereite Tinktur zum Filtern.

Die Einnahme sollte nach einem klaren Muster erfolgen: Am ersten Tag, nehmen Sie 1 Tropfen auf ein Stück Zucker für 20-30 Minuten vor dem Essen. In den folgenden Tagen sollte die Anzahl der Tropfen um 1 pro Tag erhöht werden. Wenn die Anzahl der Tropfen das Alter der Person erreicht, die das Arzneimittel einnimmt, sollte ihre Menge ebenfalls um 1 Tropfen pro Tag verringert werden. Nach Abschluss der Behandlung müssen Sie für 1 Monat eine Pause machen. Danach die Behandlung gemäß dem angegebenen Schema fortsetzen.

Tinktur aus Cyanose blau und Thymian

1 EL. ein Löffel Kräuter Blau und Thymian, Thymian, 200 ml Wodka.

Gräser trocknen, mahlen und mischen (Sie können nicht nur getrocknetes, sondern frisch gepflücktes Gras verwenden), gießen Sie Wodka, bestehen Sie für eine Woche, abtropfen lassen.

Nehmen Sie 3 mal am Tag für 1 Teelöffel, mit Wasser, vor dem Essen.

Abkochung von Oregano, Mutter-und-Stiefmutter und Althea-Wurzel

1 EL. Löffel Kräuter Oregano, 2 EL. Löffelblätter von Mutter-und-Stiefmutter, Wurzel von Althea, 500 ml Wasser.

Mischen Sie alle Zutaten, mahlen, 1 EL. Spoon die Mischung mit kochendem Wasser gießen, 20 Minuten bestehen, abtropfen lassen.

Nehmen Sie 1/2 Tasse 3 mal täglich nach den Mahlzeiten als schleimlösend.

Auskochen von Viburnum mit Honig

1 Glas Beeren des Viburnum, 3 EL. Löffel Honig, 1 Liter Wasser.

Beeren der Kalina-Maische, mit heißem Wasser übergießen, 10 Minuten kochen lassen, abseihen, Honig hinzufügen.

Nimm 1 Glas 2 mal am Tag.

Abkochen von Mutter und Stiefmutter

2-3 Blätter der Mutter-und-Stiefmutter, 500 ml Milch, frisches Schmalz an der Spitze des Messers.

Die Blätter in der Milch für 30 Minuten kochen, abtropfen lassen. Fügen Sie dem Abkochung frischen Schweinefett hinzu.

Nehmen Sie 3 Esslöffel vor dem Zubettgehen. Löffel für Erkältungen.

Inhalation mit Abkochung der Kamille

1 EL. Löffel mit Kamillenblüten, 1 EL. Löffel Honig, 1 EL. ein Löffel Soda, 400 ml Wasser.

In den Behälter die Blumen der Kamille gießen, kochendes Wasser gießen, Honig und Soda hinzufügen.

Atmen Sie über das Gefäß und bedecken Sie den Kopf mit einem Handtuch, 10-15 Minuten mit Asthma bronchiale, Mandelentzündung, Laryngitis und anderen Erkrankungen der oberen Atemwege. Das Verfahren wird vorzugsweise zweimal am Tag durchgeführt.

Sammlung Nr. 1

1 EL. Löffel Rhizome von Calamus und Wurzel von Baldrian Officinalis, Wurzeln von Alant, 2 EL. Löffel mit Anis-Samen und Dill-Garten, Blätter und Beeren Cranberries, Schafgarbe Kräuter, 3 Teelöffel Kräuter und Johanniskraut parfümiert, 1 Liter Wasser.

4 EL. Die Löffel der zerquetschten Gemüsemischung, um in einer Thermosflasche einzuschlafen, um mit kochendem Wasser zu füllen, um 4 ч zu bestehen, um zu filtern.

Nehmen Sie den ganzen Tag kleine Schlucke ein.

Sammlung Nr. 2

2 EL. Löffel Kräuter Schafgarbe, Blätter von Mutter und Stiefmutter, 1 EL. ein Löffel voll Kraut Kaktusgras, Klee Blumen Wiese, 2 Gläser Wasser.

Gräser hacken, rühren, 2 EL. Löffelsammlung heißes Wasser gießen, aufkochen, 2-3 Stunden bestehen, abseihen.

Nehmen Sie 2 EL. Löffel 3-4 mal täglich vor den Mahlzeiten.

Sammlung Nr. 3

1 EL. Löffel Holunder schwarze Blüten, Wegerich Blätter groß, dreifarbig violettes Gras, 1 Teelöffel Kräuter von Sonnentau, 250 ml Wasser.

Komponenten mahlen und mischen die Kräutersammlung.

1 EL. Spoon die Mischung mit kaltem Wasser, bestehen Sie darauf

2 Stunden, kochen für 5 Minuten, abtropfen lassen.

Nehmen Sie den ganzen Tag kleine Schlucke ein.

Sammlung Nr. 4

1 EL. Löffel Blumen Königskerze skeptisch, Nierenbirke weiß, 2 EL. Löffel Himbeeren, 250 ml Wasser.

Pflanzen mahlen, 1 EL. Löffelsammlung gießen kochendes Wasser, bestehen 2 h, Belastung.

Nimm 1 EL. Löffel alle 2 Stunden.

Sammlungsnummer 5

1 EL. Löffel der Wurzel der Althea Officinalis, Blüten des Marshmallows, Thymiangras, 2 EL. Löffel Süßholzwurzel nackt, 1 Teelöffel Anisfrucht, Blätter der Mutter-und-Stiefmutter, Blüten der Königskerze, 200 ml Wasser.

Pflanzen mahlen, mischen, 1 EL. Spoon die Mischung mit kaltem Wasser, bestehen Sie 2 Stunden, dann bringen Sie die Infusion zum Kochen und kochen für 5-6 Minuten bei schwacher Hitze, Belastung.

Nehmen Sie 2 EL. Löffel warme Brühe 4 mal am Tag.

Sammlung Nr. 6

1 EL. Löffelwurzel der Primel, Weißdornblüten blutrot, 2 EL. Löffel Gras Schachtelhalm Feld, Kräuter Salbei, 250 ml Wasser.

Pflanzen trocknen, mahlen, mischen. 2 EL. Löffel-Sammlung gießen kaltes Wasser, in Brand setzen und kochen für 15 Minuten, bestehen 1 h, Belastung.

Nehmen Sie 2-3 mal täglich 1/4 Tasse mit chronischer Bronchitis.

Sammlungsnummer 7

1 EL. ein Löffel Grashüpfer Kräutergras, Thymiangras, Kamillenblüten, Lakritze nackte Wurzeln, Althaea Heilwurzeln, 750 ml Wasser.

Alle Zutaten mischen, zu Pulver zermahlen. 2 EL. Spoon die Mischung mit kochendem Wasser gießen, 2-3 Stunden bestehen, abtropfen lassen.

Nehmen Sie die heiße Form für 1/4 Tasse 3-5 Mal am Tag nach den Mahlzeiten mit einem trockenen, anhaltenden Husten.

Sammlung Nr. 8

1 Teelöffel Kräutermarmelade, 1 EL. Löffel Knospenknospen, Efeu, Hufblätter, 600 ml Wasser.

Die zuvor genannten getrockneten Kräuter mischen, zu Pulver zermahlen, mit kochendem Wasser übergießen, 15 Minuten stehen lassen, abseihen.

Sie Möchten Gerne Über Kräuter

Soziale Netzwerke

Dermatologie