Inhalt:

Nagelpilz (Onychomykose) Ist eine Krankheit durch parasitäre Pilze verursacht. Es kommt ziemlich oft vor, etwa 20% der erwachsenen Bevölkerung. Es ist sehr leicht zu infizieren, es ist genug, ohne Schuhe in einem öffentlichen Bad oder Pool zu gehen. Manchmal tritt eine Infektion während der Anprobe von Schuhen im Geschäft auf, mit Maniküre und Pediküre mit einem schlecht gearbeiteten Werkzeug.
Die Erreger lieben eine warme, feuchte Umgebung und vermehren sich dort gut. Aber sie können kalte und trockene Bedingungen tolerieren und ihre Lebensfähigkeit für sehr lange Zeit beibehalten. Es lohnt sich für einen gesunden Menschen, Schuhe anzuziehen, die er vor vielen Monaten getragen hat, krank zu sein, und es gibt eine wiederholte Infektion.

  • Gehen Sie nicht an öffentlichen Orten (Bäder, Schwimmbäder, Wasserparks, Strände) barfuß.
  • Verwenden Sie keine Schuhe von jemand anderem, probieren Sie keine Schuhe im Laden ohne Socke. Wenn Sie Ihre Schuhe für eine Weile ausleihen mussten, dann nach der Rücksendung mit einem Antiseptikum.
  • Achten Sie auf einen Maniküre oder Pediküre Meister, um Werkzeuge mit einem Antiseptikum zu behandeln
  • Bei der Arbeit und zu Hause verwenden Sie keine anderen Werkzeuge für die Maniküre (Nagelfeilen, Scheren)
  • Die Schuhe des Patienten sollten mit einer 1% igen Formalinlösung oder anderen antiseptischen Mitteln behandelt werden, so dass keine erneute Infektion stattfindet.
  • Wenn die Familie krank ist, muss er zwangsläufig nur in geschlossenen Hausschuhen durch das Haus gehen, damit die Schuppen der infizierten Haut nicht auf den Boden treffen.
  • Tragen Sie keine engen Schuhe aus künstlichen Materialien, in denen die Füße schwitzen.
  • Tragen Sie nur Baumwollsocken

Symptome von Nagelpilz können wie folgt sein:

  • Die Trübung, Verdickung der Nagelplatte (hypertrophe Form), verformt sich, bröckelt.
  • Verdünnung der Nagelplatte (atrophische Form)
  • Aussehen auf der Nagelplatte von Bändern und Flecken von weißer oder gelber Farbe
  • Vollständige Änderung der Farbe der Platte: Die Farbe kann von Rosa zu Weiß, Grau, Gelb, Braun wechseln, in schweren Fällen schwarz oder grün.

In der Regel beginnt die Krankheit mit der freien Kante der Nagelplatte, wirkt sich auf ihre gesamte Oberfläche aus, erreicht die Nagelrolle, in Zukunft wird der Nagel vollständig zerstört oder dick, keratinisiert.

Ursachen der Krankheit.
Es passiert, dass wenn Sie eine Pilzinfektion auf der Haut oder im Körper eines gesunden Menschen bekommen, wird er nicht krank. Warum passiert das? Von der Krankheit rettet die Immunität, die gegen fremde Mikroorganismen kämpft. Um den Erreger der Krankheit Wurzeln zu schlagen und sich zu vermehren, was zu Symptomen des Nagelpilzes führt, sollte einer der folgenden Faktoren vorliegen:

  • Niedrige Immunität, Immundefizienzzustände;
  • Gefäßerkrankungen, bei denen sich die Durchblutung der Finger verschlechtert.
  • Diabetes mellitus.
  • Schäden und Verletzungen am Nagel.
  • Schlechte Qualität Schuhe.
  • Übermäßiges Schwitzen der Füße.

Behandlung von Nagelpilz mit Volksmedizin.

Um den Nagelpilz loszuwerden, helfen Volksheilmittel, wie die Rezensionen der Leser der Zeitung "Herald of HSE" belegen.
Die Behandlung von Pilz an den Beinen mit Teerseife ist eine einfache Methode zu Hause.
Vor dem Schlafengehen den dicken Nagel des Patienten mit Teerseife auf das Bein sprühen, mit Salz und Verband bestreuen. Für eine Woche können Sie den Nagelpilz mit dieser Methode heilen. Rezept der Zeitung "Herald HLS" 2009 №15, p. 32.

Wie man einen Nagelpilz zu Hause mit Rauch kuriert.
Dieses Volksheilmittel ist sehr einfach und eignet sich gut, wenn mehrere Nägel an den Beinen oder Händen getroffen werden. Es ist notwendig, das Baumwollgewebe mit einem dicken Rohr mit einem Zeigefinger und einer Länge von 8-10 cm zu rollen, zu zünden und zu warten, bis es 3-4 cm brennen, dann löschen. Mit einem schwachen Rauch begast die Fingerspitzen. Nach 7 Prozeduren hörte der mit diesem Mittel desillusionierte Leser auf, sie zu tun. Aber nach einer Weile entdeckte ich, dass die alten dicken Nägel an meinen Beinen abfallen und neue an ihrer Stelle wachsen. Und jetzt seit 8 Jahren kehrt die Krankheit nicht zurück. Rezept aus der Zeitung "Herald of Healthy Holidays" im Jahr 2009, № 20, p. 32.

Behandlung von Nagelpilz an den Beinen und Händen von Schöllkraut zu Hause.
Bereiten Sie den Brei aus dem Pulver der trockenen Schöllkraut und Apotheke Jod. Machen Sie jeden Tag ihre Kompressen auf den betroffenen Nagelplatten (tragen Sie die Mischung mit einem Streichholz auf und fixieren Sie sie mit einem Film). Für 5-6 Tage gehen die Symptome des Pilzes vorüber - die alten dicken Nägel an den Beinen oder Händen sinken schmerzlos ab, an ihrer Stelle wachsen neue. Iodinol kann probiert und durch Teebaumöl oder Essig ersetzt werden. Rezept aus der Zeitung "Herald of Healthy Holidays" im Jahr 2008, Nr. 19, p. 31.

Hier ist ein Beispiel für den erfolgreichen Einsatz von einem Iod. Bei der Frau wurde der Fingernagel am großen Zeh vollständig von Mykosen getroffen. Nachdem sie über die positiven Eigenschaften von Iodinol gelesen hatte, beschloss die Frau, es selbst auszuprobieren. Ich befeuchtete die Watte mit Jod, legte sie auf die beschädigte Stelle und befestigte sie mit einem Pflaster. Also bin ich ein paar Tage gegangen. Nachdem sie die Kompresse entfernt hatte, stellte sie fest, dass der Nagel von normaler Dicke geworden war und sich die Infektionskrankheit darunter aufgelöst hatte. Dann befeuchtete die Frau die Watte mit Pflanzenöl und legte sie an die gleiche Stelle, ebenfalls mit einem Heftpflaster fixiert. In 4 Tagen hat sie den Verband abgenommen. Als sie die Nagelplatte am Rand hochhob, fiel sie völlig schmerzfrei davon. An seiner Stelle begann, neu und gesund zu wachsen. Bewertung von der Zeitung "Herald HLS" 2002 №11, S.. 19.

Goldener Schnurrbart und Teer ist eine wirksame Methode zur Behandlung des Nagelpilzes.
Die Frau hatte einen Nagelpilz an den Beinen, wodurch der dicke Nagel an ihrem Bein im rechten Winkel nach oben wuchs. Das Krankenhaus sagte, dass es entfernt werden sollte. Dann entschied der Patient, den Pilz zu Hause zu behandeln. Sie mampfte ein Blatt aus einem goldenen Schnurrbart, um einen Saft zu machen, und wickelte ihren kranken Finger ein und dämpfte ihr Bein davor. Zellophan und Bandage zum Befestigen. Am Morgen wurde der Nagel sehr weich, und vorher konnte sie ihn nicht mit irgendwelchen Werkzeugen schneiden. Sie schaffte es komplett abzuschneiden. Der Ort, wo er war, verschmiert mit Teer und bandagiert. Nach einer Weile wuchs eine gesunde Nagelplatte. Feedback aus der Zeitung "Herald of Healthy Habits" im Jahr 2008, Nr. 19, p. 32.

Apfelessig half, den Pilz zu Hause loszuwerden.
Nägel an den Beinen wurden bis zur Wurzel geschlagen - dick, bröckelig schmerzhaft. Sie schlugen eine Operation vor, aber der Leser entschied, sich um den Nagelpilz zu Hause zu kümmern: Sie wischte Wattestäbchen mit Apfelessig ab und setzte, ohne zu quetschen, problematische Stellen auf, saß 3-4 Stunden am Fernseher. Und so jeden Tag. Ein Jahr später erschien ein sauberes pinkfarbenes Band an der Nagelwurzel, das allmählich anwuchs. Die Symptome der Mykose (Pilz) verschwanden vollständig. Bewertung von der Zeitung "Herald HLS" №10, 2007, S.. 31.
Sie können einen konzentrierten 70% konventionellen Essig verwenden - sanft schmieren Sie Watte, Wunde auf ein Streichholz zweimal am Tag und versuchen, die Haut nicht zu berühren. Vor dem Eingriff ist es ratsam, die Beine (mindestens einmal täglich) auszudämpfen und die erweichten Teile des dicken Nagels abzuschneiden. Bald wird eine neue Nagelplatte wachsen. Rezept aus der Zeitung "Herald of Healthy Holidays" im Jahr 2006, № 10, p. 32.

Wie man einen Nagelpilz zu Hause schnell kuriert.
In Volksheilmitteln zur Behandlung von Pilzen wird ein Teepilz erfolgreich eingesetzt. Schmieren Sie die Haut an den Fingerspitzen mit einer nahrhaften Creme und vorzugsweise mit Salicylsalbe. Legen Sie ein Stück peroxidierten Teepilz auf den Nagel, wickeln Sie mit Cellophan und Verband. Am Morgen wird der fette Nagel weich und er kann abgeschnitten werden. Behandeln Sie die gesamte beschädigte Stelle mit Jod. Der Teepilz hat bakterizide Eigenschaften, außerdem versäuert er die Umwelt, die für den Erreger der Mykosen tödlich ist - der Pilz vergeht schnell.
Wenn die Krankheit chronisch ist, müssen Sie dieses Verfahren mehrmals durchführen. Anstelle eines Teepilzes können Sie Blätter einer Kalanchoe nehmen - entfernen Sie den unteren Film vom Blatt und wickeln Sie das Blatt mit den Fingern ein. Rezept von der Zeitung "Herold von HSE" in 2007, № 21, p. 30.

Grüne Seife.
Schaum mit grüner Seife aufschäumen und mit einem problematischen Finger für die Nacht umwickeln. Morgens abwaschen und eine neue Binde machen. Der Kurs soll die Symptome vollständig beseitigen. Rezept aus der Zeitung "Vestnik HLS" 2005, № 1, p. 30.

Als den begonnenen Nagelpilz zu behandeln - nationale Mittel.
Das fortgeschrittene Stadium der Krankheit ist durch eine vollständige Schädigung der Nagelplatte gekennzeichnet. Die Hauptsymptome sind Zerbröckeln des Nagels, Delaminierung und Deformation. Die Behandlung in diesen Fällen ist es besser, unter ärztlicher Aufsicht passieren, nicht nur lokale Produkte verwenden, aber die Rezeption Antimykotika innen. Die beliebtesten Produkte sind am Ende des Artikels aufgeführt.
Darüber hinaus können Sie anwenden und Volksmedizin.

  1. 2 mal pro Woche, halten Sie warme Seife und Soda Bäder für 20 Minuten (7 Liter Wasser - 3 Esslöffel Soda + antibakterielle Seife), können Sie Meersalz mit Kräutern (Kamille, drehen, Salbei) hinzufügen. Dann entfernen die Zangen mit einer Schere die betroffenen Teile der verdickten Nägel.
  2. Alle Nagelplatten und betroffenen Hautpartien sollten mit einer der antimykotischen Lösungen geschmiert werden: Fucocin, 9% Essig, 5% ige Jodtinktur, alle zwei Wochen wechselnd.
    Die Behandlung des Nagelpilzes dauert 4-6 Monate.

Um den Heilungsprozess zu beschleunigen, wird die Oberfläche von erkrankten Nagelplatten in trockener Form empfohlen, um die Nagelfeile zu schneiden und mit antimykotischer Salbe zu schmieren. Rezept aus der Zeitung "Herold of HSE" im Jahr 2003, Nr. 22, Kunst. 13.

Propolis.
Rasparit Füße in einer Lösung von Kaliumpermanganat und auf die Nägel einen Brei aus gemahlenem Propolis und Alkohol 1: 1 anwenden. Binden Sie einen Verband und wechseln Sie den Verband jeden zweiten Tag, bis die Krankheit vorüber ist. (2003 Nr. 4, Artikel 19)
Hilfe und Tinktur von Propolis, die in der Apotheke gekauft werden können. Befeuchten Sie ein Wattestäbchen in der Tinktur und heften sich an die kranken Nägel, befestigen Sie das Band. Verfahren, um täglich zu tun. Bald wird der betroffene Nagel herunterkommen und an seiner Stelle gesund werden.

Behandlung von Nagelpilz mit Schießpulver.
Rauchfreies Pulver in saurer Sahne eingeschmiert, die betroffene Stelle verschmiert und 3 Tage lang abgebunden. (ein Rezept aus den Healthy Holidays 2003, Nr. 10, Seite 18)

Tinktur aus Pappelknospen.
Eine halbe Tasse Nieren gießen 0,5 Liter Wodka, bestehen Sie 10 Tage. Machen Sie nachts Kompressen auf kranken Nagelplatten, reiben Sie die betroffene Haut. Diese Kompresse wird die dicken Nägel für die Nacht erweichen. Am Morgen schneiden Sie die weiche Platte. Eine Woche später wird ein positives Ergebnis zu sehen sein. Rezept aus der Zeitung "Herold of HSE" im Jahr 2002, Nr. 14, S. 17.

Salbe Balininen.
Die Frau hat ihre Beine auf ihre Beine geschnitten, hat versehentlich ihre Haut berührt, ein Tumor und Rötung sind an einem Tag erschienen. Ich nahm Balynins Salbe, legte sie auf ein Stück Polyethylen und machte eine Kompresse um meinen Finger. Ich hielt es, bis der Tumor eingeschlafen war. Allmählich heilte alles. Nach 4 Wochen fand sie einen kranken, fetten Nagel an ihrem Bein. Sie zog es, und es blieb leicht hinter dem Finger zurück - und darunter begann ein neues, sauberes, gesundes zu wachsen. Feedback von der Zeitung "Vestnik HLS" 2010, № 5, p. 33.

Indische Zwiebel ist ein wirksames Volksheilmittel für Nagelpilz.
Frauen fanden Symptome: An den Beinen wurden sie gelb und die Nägel wurden dicker. Einmal hat sie angefangen, Füße von Schmerzen zu heilen, sie mit dem Saft von indischen Zwiebeln (ein anderer Name - birdielechnik) gerieben. Ein Teil des Saftes fiel auf die Nägel. Bald bemerkte sie, dass die Nagelplatte an der Basis dünner wurde. Nach jedem Haarschnitt begann sie, sie mit dem Saft indischer Zwiebeln zu fetten. Ein paar Monate später wuchsen sogar schöne Nägel. Ich gab dieses Rezept einem Nachbarn mit einer vernachlässigten Form von Pilz, er half ihm auch schnell und schnell. Rezept von der Zeitung "Herald of HSE" 2010, № 10, p. 32-33.

Reinheit von Mykose.
Mykose zu Hause heilen hilft Sauberkeit. Es ist notwendig, die verformte Nagelplatte 2-3 mal täglich mit einem Wattestäbchen mit Schölleinsaft zu schmieren. Der Saft wird einfach aus einer frischen Pflanze gepresst und durch einen Fleischwolf geleitet. Ein Teil des Saftes kann sofort verwendet werden, und einige Fermentation an einem dunklen Ort für 2-3 Wochen. Die Behandlung ist lang, Sie müssen warten, bis der neue Nagel vollständig wächst. Zu dieser Zeit werden die celandine Finger schwarz, so dass Sie im Sommer in geschlossenen Schuhen gehen müssen. Rezept aus der Zeitung "Herald of HLS" 2011, Nr. 5, p. 8.

Wie man Nagelpilz auf Beinen und Händen mit Essig behandelt.
Hier sind einige Volksmedizin für Nagelpilz mit Essig, die zu Hause verfügbar sind:

  1. Eine Mischung aus Glycerin und Essig.
    Mischen Sie 2 EL. l. Alkohol, 2 EL. l. Essigsäure Essenz und 1 EL. l. Glycerin. Alkohol kann durch Alkoholtinktur aus Propolis ersetzt werden, was die Effizienz stark erhöht. Jeden Abend müssen Sie Ihre Nägel mit dieser Verbindung schmieren und versuchen, nicht auf eine gesunde Haut zu kommen. Der Kurs dauert 15-30 Eingriffe, bis die alte Nagelplatte verschwindet und gesund zu wachsen beginnt.
  2. Salbe aus Ei und Essig.
    Hühnerei waschen, abtropfen, in ein Glas geben und 100 g Essigessenz einfüllen. An einem dunklen Ort für 5-7 Tage bestehen, bevor Sie die Schale auflösen, den Rest des Films verwerfen. Fügen Sie 100 g weiche Butter hinzu, schlagen Sie. Es wird in Form von Mayonnaise emulgieren. Jeden Abend die Beine ausdämpfen und die Salbe in Form einer Kompresse auf das betroffene Gebiet auftragen und das Oberteil mit Polyethylen umwickeln. Der Nagel sollte weich werden, schneiden Sie alles ab, was sich herausstellen wird. Kurs - bis zur vollständigen Genesung
  3. Ein Rezept von einem Nagelpilz mit Essig und ein Tipp über die Behandlung.
    Mit diesem Volksheilmittel gelang es der Frau in drei Wochen Onychomykose zu heilen, es half jedem, dem sie dieses Rezept gab. 70% Essigsäure gemischt mit Glycerin 1: 1. Schmieren Sie 2-3 mal am Tag, wischen mit einem Wattestäbchen, vor dem Gebrauch sollte die Mischung geschüttelt werden. Nach dem Eingriff einige Minuten sitzen lassen und dann saubere Socken anziehen. Feedback von der Zeitung "Herald of HLS" 2012, № 2, p. 38.
  4. Reiner Essig.
    Sie können nur konzentrierten 70% Essig verwenden - schmieren Sie die Nagelplatten zweimal täglich mit einem Wattestäbchen und versuchen Sie nicht, die Haut zu berühren.
    Sie können Kompressen mit 6% Tisch oder Apfelessig machen, mit einem klebrigen Pflaster in Essig eingeweicht, für 3-4 Stunden auf den Nagelplatten befestigen. Vor dem Verfahren ist es wünschenswert, ein Bad zu machen.

Behandlung von Nagelpilz mit Volksmedizin.

Betrachten Sie die 7 effektivsten Methoden.
Das wirksamste Heilmittel für Nagelpilz ist Essig und Hausmittel auf der Grundlage von Essig, die oben beschrieben sind vorbereitet. Es gibt noch andere wunderbare Rezepte der Volksmedizin, die den Medikamenten aus der Apotheke nicht nachstehen. Um Onychomykose loszuwerden, bedeutet Volk und Apotheke in gleichem Maße Geduld, Regelmäßigkeit, Ausdauer und Genauigkeit. Wirf den Prozess nicht zur Hälfte. Oft passiert es, dass die Patienten optimistisch über die Behandlung sind, aber nach fünf Tagen ist der Optimismus vorbei und in zehnen gibt es nichts, was Sie tun möchten. Es ist notwendig, sich selbst zu überwinden, mindestens 2-3 Wochen zu leiden, und dann werden alle diese Verfahren mit Nägeln eine Gewohnheit werden. Heile den Nagelpilz schnell, in 5-10 Tagen wird es nicht funktionieren, der Beruf ist lang und mühsam, also musst du dich auf einen langen Kampf für deine Gesundheit einstellen.
Vor dem Auftragen der medizinischen Verbindung sollten die Nägel mit Hilfe von Tabletts aufgeweicht werden, dann den Nagel schneiden und abschneiden, alles abblättern, ausblähen und abfallen. Das Bad ist am besten mit der Zugabe von Seife und Soda (erweicht gut) oder mit der Zugabe von Kaliumpermanganat und Essig (gut desinfiziert) getan. Wenn das verschreibungspflichtige Arzneimittel 2-3 mal täglich angewendet werden soll, reicht das Bad pro Tag aus.

  1. Jod ist das einfachste Hausmittel.
    Es sollte 2 mal pro Tag auf die betroffenen Nägel für 1 Tropfen apotheken Jod aufgetragen werden. Für vorbeugende Pflege auch benachbarte gesunde Fingernägel oder Nägel - 3 mal pro Woche. Wenn Sie Jod eine Woche später erfolgreich anwenden, spüren Sie ein leichtes Brennen. Bei starken Schmerzen wird Jod seltener angewendet - einmal am Tag. Der Kurs dauert nicht weniger als 4 Wochen.
  2. Teebaumöl.
    Eine starke antimykotische Wirkung hat Teebaumöl, dieses Volksheilmittel kann den Pilz der Nägel der Hände und Füße zu Hause heilen. Tragen Sie das Öl 3 mal am Tag auf. Vor dem Auftragen des Öls ist es wünschenswert, mindestens einmal am Tag ein Bad unter Zugabe von Essig und Kaliumpermanganat zu machen.
  3. Reinheit ist ein wirksames Hausmittel für Nagelpilz.
    Frisches Schöllkraut wird durch einen Fleischwolf geleitet und mit Saft gepresst. Kombinieren Sie diesen Saft mit 70% Alkohol im Verhältnis 1: 1. Das resultierende Produkt schmiert die betroffenen Nägel 3-4 Mal am Tag.
    Trockenes Schöllkraut kann in einer Kaffeemühle zu Pulver vermahlen werden, das mit Jod oder Essig oder Teebaumöl gemischt wird, um einen Brei herzustellen. Mit diesem Brei komprimieren Sie die beschädigte Nagelplatte.
  4. Knoblauch.
    Knoblauch ist das wirksamste Volksheilmittel gegen jede Pilzinfektion. Sie müssen ein paar Knoblauchzehen auf der Reibe reiben, eine Masse auf ein Stück Watte oder eine mehrlagige Mullschicht auftragen und mit einem Pflaster am Nagel befestigen. Spitze mit der Fingerspitze.
    Sie können die Nagelplatten mit einer Scheibe Knoblauchzehen schmieren, aber dies ist weniger effektiv.
    Es wird auch empfohlen, viel frischen Knoblauch zu essen - 3-5 Zähnchen pro Tag.
  5. Behandlung des Nagelpilzes auf den Händen des Kaffees zu Hause.
    Der Pilz an den Fingernägeln der Hände wird bequemerweise mit einem solchen Volksheilmittel wie Kaffee behandelt. Jeden Abend baden Sie Hände in starkem, unverarbeitetem heißen Kaffee. Für die Beine ist diese Methode ebenfalls geeignet, aber Kaffee wird viel mehr brauchen. Trotz seiner Einfachheit ist das Mittel sehr effektiv und, vielen Beurteilungen nach zu urteilen, hat vielen geholfen
  6. Chlorierte Präparate. Domestos vom Pilz.
    Diese Methode ist nicht populär in der klassischen Interpretation dieses Wortes, aber nach dem Feedback der Besucher zu ähnlichen Seiten zu urteilen, haben sehr viele dazu beigetragen, sogar die chronische Form der Krankheit loszuwerden. Es ist notwendig, ein wenig Medizin wie "Domestos" in ein kleines Gefäß zu gießen, den Wattestäbchen darin zu tauchen und die Flüssigkeit 1 Mal pro Tag sanft auf die Nagelplatte aufzutragen. Wischen Sie nicht ab, warten Sie auf das Trocknen und Einweichen. Nach 30 Minuten die Reste dessen, was nicht absorbiert und verdunstet ist, mit Watte wischen.
    Es gibt eine andere Möglichkeit, Domestos zu benutzen: Fußbäder machen, 5 Liter Wasser hinzufügen, einen Esslöffel Gel. Halten Sie Gliedmaßen, die mit Pilzinfektion infiziert sind, in dieser Lösung für ungefähr 30 Minuten. Wenn unangenehme Empfindungen auftreten, wird die Konzentration der Lösung verringert. Bäder tun jeden zweiten Tag.
  7. Behandlung des Nagelpilzes zu Hause mit Wasserstoffperoxid.
    Wasserstoffperoxid bekämpft wirksam Bakterien, Viren und Pilze aller Art, fördert die schnelle Gewebeheilung und beschleunigt Stoffwechselvorgänge in Zellen. Daher liefert die Verwendung von Wasserstoffperoxid ausgezeichnete Ergebnisse. Zuerst müssen Sie Ihre Hände oder Füße in heißem Wasser für 30 Minuten Dampf, Zugabe von Soda, Soda, Natronlauge oder Kupfersulfat für die Desinfektion. Befeuchten Sie dann die Watte mit einer 3% igen Peroxidlösung und befestigen Sie sie 20 - 60 Minuten mit einem Pflaster am erkrankten Nagel. Wickeln Sie einen Finger mit Polyethylen oder setzen Sie eine Fingerspitze. Dann sollten die erweichten Bereiche so weit wie möglich geschnitten oder geschnitten werden.
    Wenn die Krankheit so stark betroffen ist wie die Haut, die Bereiche zwischen den Fingern, ist es besser, einmal täglich mit Peroxid zu baden. Für 1 Liter Wasser werden 50 ml Peroxid genommen. In heißem Wasser, halten Sie Ihre Füße oder Hände für 20-30 Minuten. Entfernen Sie nach dem Bad alle betroffenen Stellen mit einer Schere oder einer Feile.

Als einen Nagelpilz zu behandeln - die besten medizinischen Vorbereitungen.

Moderne Medikamente zerstören wirksam Pilzinfektionen. Zur Behandlung der Onychomykose stehen sie auch in Form von Lack zur Verfügung. Lack ist bequem aufzutragen, hat eine gute Durchdringungskraft und hat die Fähigkeit, medizinische Substanzen in der Dicke der Nagelplatte zu akkumulieren, was ihnen ermöglicht, lange Zeit zu arbeiten, um sich zu erholen. Darüber hinaus erzeugen Lacke einen Film, der die für die Reproduktion von Mikroorganismen benötigte Luft nicht durchlässt.
Wenn die Krankheit gerade begonnen hat, können Sie antimykotische Salben verwenden. Launched Stadium der Krankheit nur lokale Medikamente können nicht geheilt werden, ist es notwendig, Antimykotika für die orale Verabreichung zu verbinden. Alle diese Medikamente haben erhebliche Nebenwirkungen und Kontraindikationen. Daher ist es besser, sie unter der Aufsicht eines Dermatologen zu verwenden.

GLÜCKLICH:

  • Batrafen. (Wirkstoff Cyclopyrox)
  • Loceril. (basierend auf Amorolfin)
  • Oflomil (auch basierend auf Amorolfin, aber viel billiger)

Drogen in flüssiger Form:

  • Serum Mikozan
  • Lösung Exoderyl,
  • Mycoderyltropfen

Der Wirkstoff in den letzten beiden Lösungen ist Naftifin.
Aufgrund der flüssigen Form dringen diese Medikamente tief durch die Nagelkanäle in den Läsionsherd ein und zerstören die Infektion.

Salben und Cremes.
Medikamente Batrafen, Oflomil, Exodermil und Micoderil werden produziert und bilden eine Creme. Die Creme ist bequem zu verwenden, wenn nicht nur die Nagelplatte von Mykosen betroffen ist, sondern auch die Haut um den Fuß und die Interdigitalfalten.

Mittel zum Entfernen des Nagels.
Schnell entfernen Sie die Nagelplatte hilft Cremes Nogtevit und Nogtimitsin.
Nogtitis sollte in Form einer Kompresse für 4 Tage angewendet werden, Befestigung mit Heftpflaster. Jetzt in den Apotheken erschien "Verstärkte Nogtevit-Creme." Es gilt auch 8 mal schneller. Und es kostet nur 30% teurer. Die verstärkte Creme Nogtevit legte in Form einer Kompresse vor einem Traum, und entfernt am Morgen. Dann wird mit der Nagelfeile der erweichte Teil der Nagelplatte gereinigt. Der Eingriff wird täglich durchgeführt, bis das Nagelbett vollständig entfernt ist.

Antimykotische Tabletten.

  • Fluconazol (teurere Analoga - Diflucan, Mycosyst, Flucostat)
  • Ketoconzol (ein teurer Medikament mit dem gleichen Wirkstoff - Nizoral)
  • Terbinafin (Lamisil, Fungoterbin, Onychon, Terbinafin, Terbizil, Exifin)
  • Itraconazol ist ein Wirkstoff in den medizinischen Präparaten Irunin, Orgunal, Itrazol, Rumikoz.

Nagelpilz auf Beinen zu heilen, kann schnell sein

Nagelpilz, das Auftreten von Rissen, Peeling, Gelbfärbung Nägel - eine Infektionskrankheit, kann es unabhängig von Ihrem Alter, Geschlecht und Status infiziert werden. Häufiger Pilzkrankheiten aus verschiedenen Gründen unterliegen die Nägel an den Beinen. Den Nagelpilz schnell an den Beinen aushärten - dank bewährter Medikamente und einer Vielzahl von Rezepten für die traditionelle Medizin ist das nicht so schwierig.

Abhängig von der Methode, die Sie wählen, kann die Behandlung schnell und unsicher sein, oder verlängert, aber wirksamer in der Beeinflussung des Pilzes.

Ursachen der Infektion

Die Ursachen von Pilzen und Infektionen:

  • schädliche Produktionsbedingungen (Risiko in Forstwirtschaft, Chemie, Metallurgie);
  • Vorhandensein von Diabetes mellitus;
  • bösartige und gutartige Neoplasien im Körper (oft wird bei der onkologischen Chemotherapie eine Chemotherapie verschrieben, die lebende Zellen im Körper abtötet und Pilz anlocken kann);
  • Vorhandensein von chronischen Krankheiten;
  • Infektionen, die die Immunität reduzieren;
  • nicht in der Zeit Trauma Zehen geheilt;
  • Nichtbeachtung der Hygienevorschriften, ständig nasse Schuhe und Füße.

Das Beseitigen der Ursache der Krankheit und der verlängerten Behandlung kann Sie nicht vor der Krankheit selbst retten. Ziemlich oft kommt der Pilz zurück, die gleichen Symptome erscheinen wie anfangs:

  • der Nagel am Bein wird gelb, beginnt sich zu trennen, zu bröckeln und unangenehm zu riechen;
  • die Haut um die Beine herum schält, reißt, es gibt Juckreiz und Brennen.

Aber wenn der Arzt den Nagelpilz diagnostiziert, ist Verzweiflung nicht notwendig. Es gibt viele Möglichkeiten und Möglichkeiten, um eine Pilzläsion schnell zu heilen. Die Liste der Medikamente ist großartig, Sie können Ihre Creme, Tabletten oder einen speziellen Lack wählen.

Behandlung mit Medikamenten

  • Lamisil - der erste, der zur Heilung des Pilzes beiträgt, ist in Form eines Sprays, Gels oder einer Salbe erhältlich. Es wird für die äußerliche Anwendung empfohlen, mit der Vorsicht ist es empfehlenswert, es auf die Menschen fortgeschrittenen Alters, bei Vorhandensein von der renalen oder Leberinsuffizienz, mit dem Verstoß des Stoffwechsels, den langdauernden Alkoholikern zu verwenden.
  • Betrafen - ein Speziallack, die Behandlung des Pilzes erfolgt durch Kurse für 1 Monat. Das Schema der Anwendung in jedem Kurs kann von der vorherigen abweichen.
  • Loceril. Es wird in Form von Lack, medizinische Lösung, auf die Zehen aufgetragen, die den Pilz mehrmals pro Woche beschädigt, bis der Pilz verschwindet.
  • Mycosanum - ein spezielles Salben-Serum für den äußerlichen Gebrauch, wird auf die Beine aufgetragen, die von Cremes und Lack befreit sind. In der Packung befindet sich ein Mini-Tagebuch, um den Zustand des Pilzes und die Wirksamkeit der Behandlung zu überwachen.
  • Exoderm, ein Medikament, das einen Pilz tötet, wird in Form einer Salbe oder Lösung freigesetzt. Es gibt Kontraindikationen.
  • Lack-Batrofen - wirkt effektiv auf die Bakterien, die den Pilz verursachen.
  • Set Mikospor - Salbe, Nagelfeilen, spezieller wasserdichter Gips, wird einige Wochen lang eine aggressive Behandlung erlauben, um den Pilz vollständig zu heilen.
  • Clotrimazol - Salbe oder Creme - super-ökonomischer Ersatz vieler Medikamente. Es wird in der Dermatologie und Gynäkologie zur Behandlung eingesetzt, wirkt stark auf Pilze und Infektionen. Mit Vorsicht - Behandlung für Blutungen und im ersten Trimester der Schwangerschaft.
  • Introconazol und Terbinafin - werden helfen, beschädigtes Gewebe wiederherzustellen, das Wachstum eines gesunden Nagels zu fördern und den Pilz effektiv zu beeinflussen.
  • Candida ist ein Pulver oder eine Salbe auf der Basis von Clotrimazol, die Behandlung wird wirksam, wenn das infektiöse Agens Candida-Pilz, Torulopsis oder Schimmelpilze ist

Tabletten

Wenn äußere Salben, Cremes und medizinische Lacke nicht helfen, den Pilz zu entfernen, können Sie orale Mittel - Tabletten verwenden. Sie haben die gleichen Eigenschaften wie Salben und erlauben keine weitere Ausbreitung und Vermehrung von Pilzen.

  • Orungal - verwendet bei 1-2 Kapseln täglich, Behandlung mit einer Pause für 2-3 Wochen. Der Behandlungsverlauf muss bis zur vollständigen Heilung wiederholt werden.
  • Diflucan - nehmen Sie wöchentlich, können Sie sogar stagnierenden Pilz heilen.
  • Fucis, Flucostat und Flukonozol - in Tabletten oder Lösung, einmal pro Woche angewendet, bis das Aussehen eines gesunden Nagels, töten Bakterien und Infektionen, die Pilze verursachen, im Körper.
  • Mycoflucan - wird Hefe, Kryptokokken, Mikrosporen und andere Manifestationen des Pilzes loswerden, nehmen Sie das Medikament für mehrere Wochen, bis die gesunde Nagelplatte an den Beinen wächst.
  • Ketoconazol, Tabletten werden bei schwerer Mykose von Geweben helfen, aber ihre Wirkung auf den Pilz wird in 2-3 Monaten beginnen, der Verlauf der Aufnahme wird ziemlich lang sein.

Wie man Pilze zu Hause loswird

Zahlreiche Bewertungen helfen, den Nagelpilz an den Beinen zu Hause zu heilen, mit bewährten Volksmedizin.

Lösung von medizinischem Jod

Die beliebteste und einfachste Behandlung - 5% iger Jodlösung ist notwendig, um die betroffenen Bereiche des Nagels jeden Tag zu behandeln. Der Behandlungsverlauf - bis zu zwei Wochen - hilft, den Pilz zu entfernen. Es wird empfohlen, zu unterbrechen, wenn ein brennendes Gefühl und eine Schmerzempfindung auftreten.

Jodlösung kann mit trockenem Schöllkrautpulver und täglichen Kompressen gemischt werden. Der Pilz verschwindet nach 4-6 Tagen vollständig und ein gesunder Nagel beginnt zu wachsen.

Propolis

Um den Abstieg des Nagels, der den Pilz beschädigt hat, das Auftreten einer neuen gesunden Nagelplatte und den endgültigen Tod des Pilzes zu beschleunigen, wird empfohlen, alkoholische Propolis-Tinktur zu verwenden.

Damit das Produkt schneller und besser wirkt, nach dem Auftragen auf gut gedämpfte Beine auftragen - warme Socken tragen.

Teer

  • Teer in Form von Teer Seife wird auf die Bereiche des Nagels und der Haut, die den Pilz beschädigt, mit einer kleinen Menge Salz, Bandagen und Blätter für die Nacht aufgetragen, es wird empfohlen, das Verfahren für 5 bis 10 Tage durchzuführen;
  • Nach fünfzehn Minuten, in denen eine warme Seifenschale mit eingekratzter Seife aufgetragen wurde, wird eine Schicht Birken-Teer auf die gereinigte Haut aufgetragen und Nagelpilz beschädigt die Nägel. Es wird für 1,5 Stunden belassen, dann wird eine zusätzliche Schicht Teer mit einer Watte entfernt, die Füße werden in eine warme Decke oder Socken für weitere drei Stunden gewickelt. Dann können Sie ein warmes Bad mit Waschseife wiederholen, um den Teer gründlich von den Füßen zu waschen.

Kompressen mit dem Gebrauch eines Teepilzes

Große Platten des Pilzes werden auf die Nägel aufgetragen, in Bandagen und Zellophan eingewickelt (um ein Auslaufen zu verhindern), warme Socken tragen und für die Nacht gehen. Am Morgen wird der Pilz mit warmem Wasser abgewaschen, der Pilz wird mit Jodlösung behandelt.

Bäder mit Essig und Kaliumpermanganat

Nun reinigen Sie die Haut und entfernen Sie den Pilz. 3 Liter Wasser werden mit einer Tube Kaliumpermanganat und einem Liter 9% Essig verdünnt. Alles ist gründlich gemischt. Ein Bad wird empfohlen, eine Woche vor dem Schlafengehen zu machen.

Minzsalz

Eine Lotion mit Salz und grünen Pfefferminzblättern wird auf den kranken Nagelpilz zwischen den Zehen aufgetragen, nach einer Stunde wird die Lotion entfernt, die Füße werden mit warmem Wasser gewaschen.

Hausgemachte Eukalyptus-Salbe

Das ist einfach zuzubereiten, indem man das ätherische Öl von Eukalyptus, einen Teelöffel Honig und Apfelessig mischt. Die resultierende Mischung wird vor dem Gebrauch 2-3 Tage in den Kühlschrank gelegt. Fertige Salbe wird auf den Pilz aufgetragen und beschädigt die Nägel jeden Tag bis zum Wachstum einer neuen gesunden Platte.

Alkoholische Tinktur basierend auf einem goldenen Schnurrbart

Für 0,5 Liter Wodka - etwa 50 Segmente der Pflanze, mischen, in einem versiegelten Behälter etwa eine Woche bestehen. Verwenden Sie es jeden Tag in einem verdünnten Zustand - fügen Sie die gleiche Menge Wasser hinzu.

Tinktur aus lila Blüten

2 Esslöffel Blütenstände werden mit 0,5 Gläser Wodka ausgeschenkt, es wird 2 Wochen lang darauf bestanden und in Form von Reibungen am kranken Nagel bis zum Erscheinen einer neuen gesunden Platte und der endgültigen Entsorgung des Pilzes aufgetragen.

Kompositionen von Blumen Kalanchoe

Bewerben Sie sich für die Nacht Kalanchoe zu den betroffenen Orten. Mit einer Bandage umwickeln oder mit einem antiseptischen Pflaster befestigen.

Knoblauch

Wirksam nicht nur zur Behandlung von Erkältungen. Hilft den Pilz sowohl außerhalb als auch innerhalb des menschlichen Körpers zu heilen.

  • Tee oder eine Abkochung von Knoblauch wird innen angewendet;
  • Geriebener frischer Knoblauch wird 1 Stunde lang als Kompresse auf die betroffenen Stellen der Nägel aufgetragen und mit warmem Wasser abgewaschen;
  • Tinktur aus Knoblauch und Wodka - bereiten Sie aus gleichen Teilen von zwei Zutaten vor, gelten Sie jeden Tag besser, bevor Sie zu Bett gehen.

Behandlung mit Wein oder Apfelessig

Der übliche Essig, der in der Küche jeder Herrin gefunden wird, kann die Pilzinfektion besiegen. Einfache Baumwollsocken, gründlich in einer 9-10% igen Essiglösung getränkt, kleiden sich für die Nacht. Innerhalb einer Woche sind spürbare Veränderungen am betroffenen Nagelpilz spürbar.

Sie können Essig und Glycerinlösung im Verhältnis 1: 1 mischen und auf die betroffenen Nägel und Beine auftragen.

Pappel Nieren Tinktur

Mischen Sie ein halbes Glas Pappelknospen und ein halbes Glas Wodka, bestehen Sie 10-12 Tage. Das resultierende Mittel sollte auf die vom Pilz befallenen Füße und Nägel aufgetragen werden. Nach ein paar Tagen werden die Nägel weicher, nach einer Woche beginnt das Wachstum einer gesunden Nagelplatte.

Kräuter-Dekokt

Heilung des Pilzes von innen kann Tee mit natürlichen Kräutern helfen - Rinde von Eiche, Ringelblume, Kamille, Brombeerblättern und Ackerschachtelhalm. Frische oder getrocknete Kräuter werden zu gleichen Teilen gemischt.

Ein Glas kochendes Wasser benötigt einen Löffel der erhaltenen Mischung, alles wird gemischt und für 10-15 Minuten gekocht. Es wird empfohlen, zu trinken oder Lotionen aus kalten Abkochungen zu machen.

Frisch gebrühte Kaffeetabletts

Es stellt sich heraus, dass die Kaffeehäuser wegen des Koffeins und der darin enthaltenen Säuren den Pilz besiegen können. Für eine wirksame Behandlung reicht es für 10-15 Minuten, Zehner-Kaffeetassen zu machen.

Kompressen aus Garten Meerrettich

Fein gehacktes Meerrettichblatt kann jeden Tag, vorzugsweise abends, 20 bis 30 Minuten lang als Kompresse auf die kranken Nägel aufgetragen werden. Wenn der gesunde Nagel anfängt zu wachsen, kann der Eingriff unterbrochen werden.

Wasserbäder mit Salz und Soda

Tägliche Bäder aus Salz und Soda, die zu gleichen Teilen mit warmem Wasser verdünnt sind, helfen, die Nagelplatte zu regenerieren, die Haut zu desinfizieren und den Pilz zu heilen.

Rezept von erfahrenen Jägern - Sauerrahm und Schießpulver

Wenn sie einmal alle drei Tage auf sauberen Füßen Kompressen von rauchlosem Schießpulver und saurer Sahne machen, wird nach einer Weile keine Spur einer Pilzinfektion mehr zu sehen sein.

Einfache Präventionsmaßnahmen

Um den Pilz schnell zu heilen, können Sie Methoden der traditionellen und traditionellen Medizin kombinieren, und um das Auftreten der Krankheit in der Zukunft zu verhindern, ist es notwendig, eine Reihe von einfachen Maßnahmen zu ergreifen.

  1. Nach dem Besuch von öffentlichen Schwimmbädern, Bädern oder Saunen, waschen Sie Ihre Füße gründlich. Versuchen Sie, an solchen Orten keine gewöhnlichen Hausschuhe zu tragen, und geben Sie niemandem Ihr Handtuch. Gehen Sie vorsichtig in die Wahl der öffentlichen Bereiche, bevor Sie sich für eine Sauna, ein Schwimmbad oder ein Bad entscheiden - machen Sie einen Testbesuch, achten Sie auf die Qualität der Reinigung der Räumlichkeiten und beachten Sie die Desinfektionsregeln. Wenn möglich, stellen Sie sicher, dass die Teilnehmer die Hygieneregeln einhalten und sich rechtzeitig ärztlichen Untersuchungen unterziehen.
  2. Nach dem Duschen oder Baden, wischen Sie vorsichtig Ihre Füße ab, besonders zwischen den Fingern.
  3. Tragen Sie Socken und Strümpfe aus Baumwolle oder anderen natürlichen Materialien, sie erlauben kein übermäßiges Schwitzen der Füße.
  4. Beachten Sie die Hygienevorschriften - tragen Sie nur Ihre Unterwäsche, geben Sie sie niemandem zur Miete. Holen Sie sich eine spezielle antibakterielle Seife zum Waschen von Füßen und Körper.
  5. Halten Sie Ihre Füße trocken - wärmen Sie Ihre Schuhe, wenn Sie nass sind.
  6. Verwenden Sie keine engen Schuhe oder Socken - sie verursachen eher Mikrotraumen und eingewachsene Nägel, und diese wiederum können die Entwicklung von Pilzinfektionen provozieren.
  7. Verwenden Sie zur Anbringung von Schuhen im Geschäft immer Einwegfußabdrücke oder Socken.
  8. Wenn Sie zu Besuch kommen - bringen Sie Ihre Wechselschuhe mit.
  9. Achten Sie auf die Haut der Beine und Nägel. Wenn Sie Pediküre-Räume besuchen, seien Sie nicht faul, den Meister zu fragen, wie oft die Ausrüstung desinfiziert wird und wie hochwertig die Materialien sind.
  10. Im Sommer Barfuß laufen. Das Verfahren wird es mir ermöglichen, Hühneraugen loszuwerden und den Körper zu verhärten.
  11. Ergänzen Sie die Behandlung - stärken Sie das Immunsystem mit Vitaminen, trainieren Sie und essen Sie gut.

Wenn Sie einen Träger für Pilzinfektionen zu Hause haben

  • Reinigen Sie die öffentlichen Bereiche sorgfältig, reinigen Sie die Dusche, sinken Sie und duschen Sie mit Reinigungsmitteln;
  • schmutzige Wäsche bei maximaler Temperatur waschen oder kochen;
  • nachdem Sie Ihre Füße gewaschen haben, schmieren Sie sie mit Wasserstoffperoxid oder einer speziellen Creme für die Verhinderung;
  • die gesamte Wolle nach jeder Verwendung sollte in einer Lösung von Chloramin getränkt werden;
  • Schweißfüße mit speziellen Cremes und Pudern behandeln;
  • täglich wechselnde Socken und Unterwäsche;
  • Wenn Sie sich an den Beinen, Beinen oder der Haut an den Beinen verletzen, behandeln Sie die Beine mit Antipilzmitteln.

Die Behandlung von Pilzinfektionen der Nägel, besonders an den Füßen, kann von einer Woche bis zu mehreren Monaten dauern.

Versuchen Sie, Zeit, um die Krankheit zu identifizieren, nicht die Behandlung der infizierten Zehennagel Infektion beginnen, senkt jede Entzündung Immunität, sofern Sie das Risiko einer anderen, ernsteren Krankheiten.

Haben Sie einen Pilz von Fingernägeln oder Nägeln an Beinen oder Füßen diagnostiziert, als zu behandeln?

Laut Statistik der Weltgesundheitsorganisation leidet ein Fünftel der Weltbevölkerung an Pilzinfektionen. In Russland liegt diese Zahl bei fünfundzwanzig Prozent. In zivilisierten Ländern mit Versicherungsmedizin wird die Behandlung der Krankheit zunehmend als Pflicht betrachtet: Der Pilz ist eine soziale und teilweise städtische Krankheit. Seltsamerweise ist es gefährlich für Menschen, die einen gesunden Lebensstil führen.

Sie können Pilze im Fitnessstudio, im Schönheitssalon, am Strand, im Pool, in der Sauna fangen. Die Hauptursachen der Infektion - Verletzung der grundlegenden hygienischen Regeln und eine starke Abnahme der Immunität.

  1. Alle Krankheiten dieser Gruppe werden durch pathogene Pilze verursacht.
  2. Pilz äußert sich auf der Haut und Zehennägel der Zehen, Haut und Fingernägel an den Fingern, Haut im Achsel- und Leistenbereich leiden seltener.
  3. Nägel mit Onychomykose beginnen sich zu trennen und zu bröckeln, die Farbe zu verändern.
  4. Der Ort der Läsion wird schmerzhaft, ein Jucken erscheint um ihn herum.
  5. Um eine ausreichend hohe Temperatur und Feuchtigkeit zu infizieren, kontaktieren Sie die Haut der Füße mit dem Pilz.
  6. Pilz kann vererbt werden, seine Manifestationen werden oft zu einem Familienproblem.
  7. Die Nagelschwäche bei Kindern ist selten, vor allem bei Erwachsenen und älteren Menschen, aber auch eine einzige Infektion in der Kindheit kann nicht ohne Aufmerksamkeit und medizinische Versorgung verlassen werden.
  8. Entwicklung der Krankheit trägt zu altersbedingten Veränderungen im pH-Wert der Haut und Nägel, chronischer Krankheiten: Diabetes, Fettleibigkeit, schlechte Durchblutung in den Beinen, Magen-Darm-Erkrankung, Problemen mit der Schilddrüse und Nebennieren.

Lesen Sie hier mehr über die Symptome der Pilzinfektion.
Das Auftreten des Pilzes sollte sehr sorgfältig behandelt werden und versuchen, es sofort zu heilen, sobald die ersten Symptome auftraten. Je weiter sich die Krankheit entwickelt, desto schwieriger ist die Behandlung: Es ist äußerst schwierig, verhornte Nägel zu entfernen. Laufende Pilzformen, einschließlich Pilze auf den Nägeln, reduzieren den Gesamtwiderstand des Körpers erheblich.

Nagelpilz an den Beinen ist kräftig, seine vollständige Entfernung aus dem Schuh erfordert mindestens 20 Minuten (1% Formalinlösung). Die Desinfektion von Haushaltsgegenständen mit Chloramin dauert etwa eine Stunde.

Bei vernachlässigten Formen ist die Behandlung langwierig und erfordert Geduld und Disziplin.
Über die vollständige Heilung kann nicht nach dem Verschwinden der Symptome gesagt werden, sondern nur nach den Ergebnissen der Analyse, nach einem Besuch beim Arzt.

Methoden der Behandlung von Nagelpilz

Wenn bei den ersten Symptomen des Pilzes auf den Füße, Nägel große Zehen und andere. Sie Behandlung gekostet hat Kenntnis von Fernsehwerbung aufgelesen verwenden, die Wahrscheinlichkeit eines erneuten Auftretens, einschließlich Infektion des Nagels, nimmt dramatisch zu.

Nagelpilz an den Beinen wird von einem Dermatologen behandelt, man muss sich zumindest an ihn wenden, um die Tests zu bestehen und eine Diagnose zu stellen. Der Arzt muss eine endgültige Schlussfolgerung darüber, was und wie Nagelpilz auf meinen Füße in Ihrem Fall zu behandeln, ob topische Medikamente zu tun, oder es wird eine nutzlose Verschwendung von Zeit und Geld.

Das Hauptprinzip der ernsthaften Behandlung, wenn die Nägel bereits beschädigt sind, ist eine Kombination aus lokalen, gerichteten und Tabletten, die oral eingenommen werden und die Infektion durch das Blut beeinflussen.

  • Als Ergebnis mehrerer Versuche zur Selbstbehandlung können Pilzmittel mutieren und eine Resistenz gegen Arzneimittel erhalten.
  • Medikamente gegen den Pilz (sowohl lokal als auch Tabletten) sind giftig, es ist ein Arzt, der die richtige Behandlung so schonend wie möglich ohne Überdosierung machen kann.
  • Nur der Arzt kann alle Kontraindikationen berücksichtigen. Zum Beispiel können Leber- und Nierenversagen bei einem Patienten mit Selbstbehandlung stark verschlimmert werden.

Progressive komplexe Methoden können den Pilz der Nägel für 2-4 Monate heilen. Der allgemeine Grundsatz - Behandlung sollte so schnell wie möglich unter Verwendung von signifikanten Dosen von Medikamenten umgesetzt werden. Zwischen den Kursen sind daher lange Pausen notwendig.

Lokale Behandlung

Lokale Behandlung des Nagelpilzes mit der ersten (akuten) seiner Manifestationen beginnt fast jeder, aber sehr wenige Menschen bringen es zu Ende.
Die lokale Behandlung sollte nach der Diagnose beginnen.

Die Verwendung von ausschließlich topischen Präparaten zur Behandlung von Nagelpilz an den Beinen ist nur in den frühen Stadien der Pathologie möglich.

Das wirksamste Mittel zur lokalen Behandlung von Nagelpilz sind die Handlungen der Ärzte:

  • Canison
  • Exodermil
  • Lamisil
  • Batrafen
  • Loceril
  • Mycosporen

Die Cremes (Exodermil, Lamizil) werden zweimal pro Tag aufgetragen, vor jeder Anwendung ist die Reinigung mit der Entfernung der betroffenen Stellen notwendig. Lucky Affect hauptsächlich die Nagelplatten. Wenn sie nach innen eingedrungen sind, ist ihre Wirksamkeit signifikant reduziert.

Vor dem Beginn der komplexen Behandlung wird der Arzt höchstwahrscheinlich empfehlen, ein spezielles Kit für die Desinfektion des Nagels zu kaufen, die betroffenen Bereiche oder den ganzen Nagel zu entfernen und die Höhle zu reinigen. Es könnte Batrafen, Kanespor, Lotsenar oder Batrafen sein. In der Zusammensetzung - ein Spachtel, antimykotische Pflaster, Salbe, Alkohol oder Jod-Lösung.

In großen Städten in gut ausgestatteten medizinischen Zentren wird Anichomykose erfolgreich mit Lasertherapie behandelt. Mit dieser Methode kann der betroffene Nagel nicht entfernt werden.

Systemische Behandlung

Die Kombination von lokalen Wirkstoffen am Pilz mit Tabletten ist am effektivsten. Es kann vollständige Wiederherstellung bereitstellen. Wenn Hygiene beobachtet wird, wird der Pilz mit 100% Wahrscheinlichkeit bis zum Ende des Lebens ein Problem sein.
Medikamente gegen den Pilz der Nägel an den Beinen der Mittel sind viele. Die wirksamsten Medikamente sind Fluconazol, Fucis, Orungal, Ketoconazol, Fungavis, Onihon, Terbizil und andere.

Alles, was sie wirken sich nicht nur auf den Pilz, sondern auch auf den ganzen Körper, die Mikroflora stören, eine zusätzliche Belastung für die Leber und die Nieren zu schaffen, die Magen-Darm-Trakt zu gefährden.

Die Bemühungen der Ärzte von heute zielen darauf ab, den Schaden, der dem Körper zugefügt wird, zu minimieren, damit er sich erholen kann.
Zu diesem Zweck wurde ein Behandlungsregime entwickelt, das als Pulstherapie bezeichnet wird.
Tabletten (z. B. Rumikoz) werden zusätzlich zu lokalen Wirkungen für eine Woche zweimal täglich eingenommen. Dann folgt eine dreiwöchige Einnahmepause. In diesem Zeitraum müssen Sie alle Möglichkeiten zur Heilung und Erholung des Körpers nutzen. Dann ein neuer einwöchiger Kurs und wieder eine Pause. Anzahl der Kurse ist nicht weniger als drei.
Ungefähr das gleiche Behandlungsschema wird für die Therapie verwendet, die die Verwendung von Lamizil-Tabletten und Lamisil-Creme kombiniert (Tabletten werden mit einer Pause eingenommen, die Creme ist ständig an).

Was ist besser, um den Nagelpilz zu behandeln?

Die antimykotische Therapie ist dadurch gekennzeichnet, dass die effektivste Behandlung dann erfolgt, wenn der Patient sich über einen wesentlichen Teil davon bewusst ist, der normalerweise von ihm selbst durchgeführt wird.

Wenn er bereit ist, den Pilz vollständig zu heilen, dann muss er dieses Ereignis planen, Zeit und Energie finden und sich auch mit der Entschlossenheit bewaffnen, die Sache nicht auf halbem Wege zu beenden.

Die Behandlung ist sehr lang. Der Körper wird aufgrund der Aufnahme von toxischen Drogen zusätzlichen Belastungen ausgesetzt sein. Der Lebensstil in dieser Zeit sollte so gesund wie möglich sein. Alle zusätzlichen Risiken (Alkohol, Rauchen, Schlafmangel, Stress) sind so weit wie möglich ausgeschlossen. Eine gesunde Ernährung ist obligatorisch. Hygiene sollte sowohl während der Behandlung als auch danach im Vordergrund stehen.

Wenn alle Bedingungen erfüllt sind, können Sie die Hoffnung auf eine Chance aufgeben und dem vom Arzt verschriebenen Pulstherapieschema folgen, das Garantien für eine vollständige Genesung bietet.

Während der Vorbereitung auf den Beginn der komplexen Behandlung ist es nützlich, den Körper weiter zu verbessern, sowie den Zustand der Nägel und Füße mit Hilfe der traditionellen Medizin zu verbessern.

Welche Methoden zur Behandlung von Nagelpilz sind am besten mit einer vernachlässigten Form

Es gibt mehrere effektive Methoden zur Behandlung von Nageln, sowohl an den Beinen als auch an den Händen. Die Wirksamkeit jeder Methode wird vom behandelnden Arzt in jedem Einzelfall erst nach Bestehen der notwendigen Analyse zur Identifizierung des Erregers der Pilzinfektion bestimmt. Zusätzlich werden individuelle Merkmale des Zustands und der Struktur der Nägel sowie Geschlecht und Alter des Patienten berücksichtigt.

Systemische Therapie

Nimmt die Einnahme von antimykotischen Tabletten, Kapseln innerhalb des Kursplans (Terbinafin, Itraconazol, Ketoconazol, Griseofulvin, Fluconazol) an.

Meistens greifen sie auf eine Kombinationstherapie zurück - eine Reihe von lokalen und systemischen Antimykotika, Dies ermöglicht es, die Belastung des Körpers zu reduzieren, indem die Einnahme von Tabletten reduziert und die Erholungsphase beschleunigt wird.

Die Konzentration des Antipilzmittels akkumuliert allmählich in den Hautfalten, in der Nagelmatrix, im Nagel selbst. Dies ermöglicht es Ihnen, fungizid auf den Pilz an schwer zugänglichen Stellen, auf ruhenden Pilzen, auf Sporen und Mizellen von Pilzzellen zu wirken.

Kombinierte Behandlung Regime ermöglicht es Ihnen, Kurse der lokalen und internen Empfang zu wechseln oder zu kombinieren, ständig die Quelle der Infektion antimykotische Konzentration zu halten.

Vorteile der systemischen Therapie:

  • Nachgewiesene garantierte Wirksamkeit;
  • Fungizide Wirkung gegen alle möglichen Krankheitserreger.

Vorteile der Kombinationstherapie:

  • Kann bei Personen mit schweren Kontraindikationen angewendet werden - unter der Aufsicht eines Arztes;
  • Verstärkte antimykotische Wirkung;
  • Ermöglicht Ihnen, Intervalle in der systemischen Behandlung zu machen.
  • Risiko von Nebenwirkungen und toxischen Wirkungen;
  • Dauer der Bewerbung (im kombinierten Programm kann um mehrere Monate verkürzt werden);
  • Benötigt Bargeldkosten;
  • Kontraindiziert bei Personen mit Arzneimittelallergien, schwangeren und stillenden Müttern.

Kosten für Medikamente:

  1. Lamisil 250 mg №14 Tabletten 1970 reiben.
  2. Irunin 100 mg №14 Kapseln 700 reiben.
  3. Orungal 100 mg № 14 Kapseln 2.680 Rubel.
  4. Ketoconazol 200 mg Nr. 10 Tabletten 120 reiben.
  5. Griseofulvin 125 mg № 20 Tabletten 350 reiben.
  6. Diflucan 150 mg № 4 Kapseln 880 reiben.

Sie können immer eine billigere Kombination von Drogen wählen - hier werden die wirtschaftlichsten Optionen beschrieben.

Die häufigsten Kombinationen von Drogen:

  1. Lamizil + Batrafen = 1970 Rubel + 2100 Rub.
  2. Terbinafin + Loceril = 470 reiben. + 1200 reiben.
  3. Terbinafin + Exoderyl = 470 reiben. + 500 reiben.
  4. Orungal (Irunin) + Lotceril = 2680 Rubel. + 1200 Rub.
  5. Orungal + Exoderil = 2680 Rubel. + 500 Rubel.
  6. Ketoconazol + Exoderil = 120 reiben. + 500 reiben.
  7. Griseofulvin + Loceril = 350 Rubel. + 1200 Rub.
  8. Diflucan + Batrafen = 880 Reiben + 2100 Rub.

Die Preise für Kombinationen von Arzneimitteln sind ohne Berücksichtigung des Wechselkurses angegeben!

Warum ist die Methode wirksam, um einen Nagelpilz zu betreiben: erlaubt, zu einer latenten Infektion zu penetrieren, wo externe antimykotische Mittel nicht eindringen können, verringert das Risiko einer Reinfektion.

Laserentfernung von Pilz

Ein kurzer Video-Review der Methode:

Belichtung mit dem Laserstrahl, nämlich intensive Lichtstrahlung, bis in die Tiefe des Nagels und unter dem Nagel für einige Minuten (10 bis 30 Minuten, hängt individuell von der Anzahl und dem Zustand der Nägel ab). Die Methode ist nicht nützlich. Schadet nicht gesundem Gewebe, funktioniert fungizid nur auf Pilzzellen.

Erhitzen der Nagelplatte, Laserstrahl zerstört Pilzzellen und Micellen sowohl im Nagel als auch in den circumgastalen Bereichen.

  • Schmerzlos;
  • Ohne Blut, ohne Verbände;
  • Garantiert Pilzzellen zu zerstören;
  • Entfernt entzündliche Prozesse (Ödeme, Juckreiz);
  • Aktiviert die lokale Mikrozirkulation;
  • Keine Nebenwirkung;
  • Nach dem Eingriff ist keine Rehabilitationszeit erforderlich.
  • Arbeitskapazität ist erhalten;
  • Fehlen einer Organismusintoxikation;
  • Ein schneller Heilungseffekt (Verbesserungen sind nach dem ersten Eingriff erkennbar, aber das volle Ergebnis kann nur durch das Wachstum eines neuen gesunden Nagels nach 3-6 Monaten beurteilt werden).
  • Es gibt eine Reihe von Kontraindikationen;
  • Die Form des Nagels kann brechen;
  • Der Nagel kann anfangen zu wachsen;
  • Die Wahrscheinlichkeit einer Infektion von gesundem Gewebe;
  • Die Wahrscheinlichkeit einer Verbrennung auf der Haut.

Alle Nachteile können nur im Falle eines unsachgemäßen Gebrauchs der Laservorrichtung durch einen Fachmann auftreten.

Kontraindikationen für das Verfahren:

  • Diabetes mellitus;
  • Epilepsie;
  • Onkologische Erkrankungen in der Anamnese;
  • Verstöße gegen die Blutgerinnung;
  • Verschiedene Hautkrankheiten;
  • Kürzliche chirurgische Eingriffe;
  • Akute Entzündungsprozesse, erhöhte Körpertemperatur;
  • Infektionskrankheiten;
  • Schwangerschaft und Stillzeit;
  • Aufnahme von Medikamenten der Gruppe der Fluorchinolone und Sulfonamide;
  • Zu dünne und trockene Haut;
  • Chemisches Peeling vor mindestens 2 Wochen;
  • Solarium oder Strandbesuch vor mindestens 2 Wochen.

Preis der Laserbehandlung: Der Preis für Moskau für ein Verfahren beträgt 1000 bis 4500 Rubel. (unterscheidet sich in verschiedenen Kliniken). Es kann von 3 bis 10 Prozeduren (individuell bestimmt) dauern.

Effizienz in der Behandlung von fortgeschrittenem Nagelpilz wird bestätigt schnelle und schmerzlose Entsorgung des betroffenen Nagels mit geringer Rezidivwahrscheinlichkeit.

Mehr über Lasertherapie haben wir hier geschrieben.

Chirurgische Entfernung von Pilzen

Vollständige Entfernung des Nagels oder eines Teils davon, wenn das Teil betroffen ist. Weniger häufig in der heutigen medizinischen Praxis verwendet, aber in schweren Fällen und mit häufigen Rückfällen kann der einzige wirksame Weg sein.

Der gesamte Nagel oder ein Teil davon wird buchstäblich von der Haut gerissen, indem ein chirurgisches Instrument unter den Nagel gesetzt wird. Die Operation wird mit örtlicher Betäubung durchgeführt. Wenn das Teil getroffen wird, wird nur ein Teil des Nagels entfernt. Beim Nagelpilz in der Regel den gesamten Nagel entfernen.

Zugunsten der Methode:

Chirurgische Methode, um den Nagel zu entfernen beseitigt sofort den infizierten Nagel. Geeignet für Patienten mit häufig wiederkehrenden Rezidiven, wenn andere mögliche Methoden ausprobiert werden.

  • Schmerzen während und nach der Manipulation;
  • Die Möglichkeit einer Infektion der Wunde;
  • Neue Nägel können sich in Aussehen und Form unterscheiden.

Wegen der Schmerzhaftigkeit der Operation immer Lokalanästhesie wird durchgeführt, und dann werden Analgetika verschrieben.

Eine Infektion kann durch Befolgen der Anweisungen des Arztes vermieden werden:

  • Zeit, Mullbinden zu wechseln;
  • Halten Sie den wunden Punkt trocken und sauber;
  • Behandlung mit Salben mit Antibiotika durchführen.

In einigen Situationen können Antibiotika in Form von Tabletten verschrieben werden. Zur Verstärkung der antimykotischen Wirkung werden externe Mittel aus dem Pilz in Form einer Creme verschrieben.

Kosten: von 400 Rubel. bis zu 3000 Rubel. in Kliniken oder kostenlos in HPC für eine Versicherungspolice.

Effizienz mit Pilznägeln ist garantiert das Problem Nagel (Teil) für immer loswerden, die Reinfektion verhindert.

Chemische Entfernung von Pilzen

Eine andere Methode heißt nicht-traumatisch. Impliziert die Anwendung spezieller Verbindungen auf den Nagel, mit anderen Worten, das keratolytische Pflaster weich und schmerzlos entfernen. Dazu werden Salben mit Harnstoff, Salicylsäure verwendet.

Die Salbe wird mehrere Tage (von 3 bis 7) am Finger fixiert, vorher mit einem Stück gesunder Haut geschützt. Dann entfernt der Arzt die erweichte Nagelplatte. Dieses Verfahren wird durchgeführt, indem das behandelte Teil angehoben oder herausgeschnitten wird. Der Nagel heilt innerhalb von 2 Wochen. Nach einem gesunden Nagel wächst.

Das Entfernen des Nagels mit "Mikostop" bedeutet:

Erlaubt ohne gesunde Zellen zu schädigen, entfernen Sie nur das betroffene Gebiet. Es ist eine Alternative zur chirurgischen Methode.

  • Schmerzlose Freisetzung aus dem betroffenen Bereich;
  • In den meisten Fällen ist die Beseitigung des Pilzes garantiert.
  • Das Risiko, einen gesunden Nagel zu bekommen, wenn er wächst.

Um eine wiederholte Pilzinfektion nach dem Eingriff zu vermeiden, wird eine antimykotische Creme oder Tabletten oder in einem Komplex verschrieben.

Halten Sie den behandelten Bereich immer sauber und trocken.

Kosten: in der fertigen Form gesetzt Mikospor, der Preis von etwa 1000 Rubel. (Die Prozedur kann unabhängig gemäß den Anweisungen ausgeführt werden).

Pflaster Ureaplast, Onychoplast, auch andere Harnstoff-und Salicylpflaster Kosten von 100 bis 300 Rubel., Sind in einer Apotheke unter dem Rezept zubereitet, können die Preise in verschiedenen Drogerien abweichen.

Warum ist es wirksam bei einem Pilzbefall: nicht weniger als die chirurgische Methode löst das Problem mit dem betroffenen Bereich und entlastet den Patienten von dem Infektionsherd.

Hardware Nagelentfernung oder medizinische Pediküre

Alternative zu anderen Methoden. Es unterscheidet sich von der üblichen ästhetischen Pediküre, einschließlich der Hardware!

Impliziert vollständige Entfernung, Reinigung und Politur der Nagelplatte mit einem speziellen Gerät für die Pediküre mit speziellen Düsen für 1,5-2 Stunden. Insgesamt kann es ungefähr 4 Prozeduren dauern.

Wiederholt das Wesen anderer Wege - loswerden eines Teils des Nagels oder ganzen, von Onychomykose betroffen.

Videodemonstration des Verfahrens:

  • Geeignet für fast jeden, hat keine besonderen Kontraindikationen;
  • Manipulation wird nur von medizinischem Personal (Arzt durch Fälschung) durchgeführt;
  • Sichere Entsorgung des infizierten Nagels;
  • Die ersten Ergebnisse sind nach 3 Wochen sichtbar;
  • Bereitet den Boden für die Anwendung von externen Antimykotika vor;
  • Verhindert eingewachsenen Nagel, weitere Änderung seiner Form;
  • Wirksam, auch wenn andere Methoden nicht funktionieren.
  • Es ist hauptsächlich für die Behandlung von Onychomykose der Füße geeignet;
  • Kontraindiziert in der Schwangerschaft und Stillzeit, übermäßig empfindliche Haut.

Kosten: 2000-4000 reiben. Sitzung.

Die Methode ist effektiver, wenn der Pilz vernachlässigt wird, da entfernt nicht nur den Nagel, sondern ermöglicht Ihnen auch, die angrenzenden Bereiche richtig zu behandeln, bietet vollständige Pflege für Fuß und Nägel.

Matrixektomie

Die Methode besteht darin, die Nagelmatrix zu beschädigen. Zu dieser Option der Intervention auf das Neueste zurückgreifen.

Die Nagelmatrix wird ganz oder teilweise zerstört - das Epithel, das den Nagel bildet. Es wird auf verschiedene Arten durchgeführt:

  • chemische Zubereitung;
  • Elektrokoagulation;
  • Laser;
  • chirurgisches Instrument.

Der Nagel wird nicht wiederhergestellt und wächst nicht mehr.

  • Vollständig löst das Problem der vernachlässigten Nagelpilz, wenn andere Möglichkeiten machtlos sind.
  • Die Wunde nach der Operation heilt für eine lange Zeit;
  • Der Schmerz bleibt für eine lange Zeit in der postoperativen Periode bestehen.

Kosten: hängt vom Instrument des Aufpralls, der Weite der Operation von 1000 bis 7000 Rubeln ab.

Warum effektiv bei vernachlässigtem Nagelpilz ist: Die Operation löst das Problem der Onychomykose - das Problem pathologischer Herd der Pilzinfektion wird zerstört.

Was wir nicht empfehlen

Volksheilmittel

Anhänger der Behandlung mit Volksrezepten garantieren die Sicherheit ihrer Methoden und geringe Behandlungskosten. In der Regel werden solche Methoden verwendet, wenn:

  • Sie wollen keine Medikamente;
  • Einige Medikamente wurden verwendet, erwiesen sich jedoch als unwirksam.

Volksmethoden kann nur in den Anfangsstadien der Krankheit wirksam sein und sind unwirksam, wenn der Pilz aus zwei Gründen abgefeuert wird:

  • Keine externen Mittel können die notwendige antimykotische Wirkung zeigen, Denn die Pilzzellen sind bereits in den tiefen Schichten der Haut und Nägel verwurzelt, wo diese Art von Mittel nicht eindringen kann.
  • Kann liefern vorübergehendes externes Ergebnis, Stoppt die Fortpflanzung von Pilzen, was einen Rückfall der Krankheit provoziert und diesen weiter verschlimmert.

Einige der Methoden

  1. Wasserstoffperoxid - hat ein breites Spektrum an Desinfektionswirkung. Gut geeignet für die Prävention, um die Exazerbation der Infektion zu reduzieren. Bei einem Pilz mit Kiperkeratozom funktioniert der Zustand der Sprödigkeit und Zerstörung des Nagels nicht.
  2. Apfelessig - schafft eine saure Umgebung, tödlich für den Pilz, provoziert aber zusätzliche entzündliche Prozesse und Dermatitis, bis hin zu Verbrennungen der Haut. Die Behandlung mit Essig ist in der Anfangsphase oder während der Prävention gerechtfertigt.
  3. Propolis - eines der nützlichsten Produkte der Natur. Wertvolle bakterizide und antimykotische Eigenschaften, erhöht die Immunität des Körpers. Es hat keine Auswirkungen auf die tiefen Elemente des Pilzes, es wird als entzündungshemmendes Mittel für Juckreiz, Ödeme und zur Verbesserung der lokalen Immunität nützlich sein.
  4. Jod und Fucocin - zerstören den Pilz nur in den frühen Stadien der Infektion, manchmal vorgeschrieben als zusätzliches Desinfektionsmittel für die komplexe oder systemische Therapie.
  5. Ätherische Öle - Teebaum, Nelke, Zimt, Tannenöl. Haben antimykotische und bakterizide Wirkung. Öle können die Nagelpflege während der Hauptbehandlung verbessern.
  6. Alle anderen Volksrezepte, zum Beispiel Behandlung Schöllkraut, Rinde von Eiche, Zwiebeln, Knoblauch, Teer arbeiten nach dem gleichen Prinzip - sie zeigen eine antimykotische und bakterizide Wirkung, aber sie werden nur als Hilfsmittel bei der Behandlung von Pilzen für eine schnellere Heilung und Stärkung der Nägel nützlich sein.

Ozontherapie

Eine neue moderne Methode bei der Behandlung alternativer Medizinpilze ist die Injektion von Ozon in ein Weichgewebe in der Nähe des Nagels.

Es wird in der Behandlung von Pilzen in schweren Stadien unwirksam sein, da Die Methode zielt auf eine allgemeine Gesundheitsmaßnahme für Nägel und perigranes Gewebe ab. Ozon hat jedoch eine langfristige antimykotische Wirkung und eine solche Behandlungsoption wird es sein ist nützlich als eine Verbesserung der lokalen Immunität, als eine zusätzliche Therapie.

Gutachten zur Ozonotherapie:

Aktionsplan

Die Behandlung einer schweren Onychomykose erfordert solche Maßnahmen, um eine vollständige Genesung zu erreichen:

  1. Immer notwendig Fachberatung. Der Arzt wird eine Analyse durchführen, um den Erreger der Pilzinfektion zu identifizieren.
  2. Befolgen Sie die vorgeschriebene Therapie regelmäßig, ohne einen einzigen Tag zu verpassen.
  3. Vor der Auswahl einer Behandlungsmethode ist eine Untersuchung des Körpers erforderlich, um Kontraindikationen ausschließen zu können.
  4. Während der gesamten Behandlungsdauer die Regeln der Körperhygiene beachten, Schuhe und persönliche Gegenstände regelmäßig desinfizieren.
  5. Weiter antimykotische Therapie auch nach dem Verschwinden äußerer Zeichen. Es ist möglich, die Erholung erst nach mehreren negativen Tests auf eine Pilzinfektion zu beurteilen.

Geschichten und Rezensionen von Patienten

Ich behandelte die vernachlässigte Form des Nagelpilzes an meinen Füßen seit mehreren Jahren auf verschiedene Arten und mit Cremes, nichts half. Mir wurde geraten, den Nagelpilz mit Laser zu behandeln. Er war einmal in der Woche sechs Wochen hintereinander. Mehr als drei Monate sind vergangen, aber man kann schon sehen, wie ein gesunder Nagel ohne Anzeichen eines Pilzes wächst.

Wir behandelten einen Fußnagelpilz von meiner Mutter. Die Nägel waren direkt entstellt, was das Laufen in Schuhen sogar schmerzhaft machte. Der Arzt hat uns angewiesen, Irunin zu trinken. Davor haben sie Lacke verwendet, die uns nicht geholfen haben. Wir tranken einmal 3 Gänge nach dem Schema, wie viel es sich herausstellte, sie schnitten alte Nägel ab. Dann in einem halben Jahr wieder 3 Gänge. Als neue Nägel wuchsen, war der Unterschied zwischen einem neuen glatten Nagel und einem alten mit einem Pilz klar.

Ergänzungen und Empfehlungen

Unter allen modernen Methoden sind die Lasertherapie und die medizinische Pediküre am vielversprechendsten, weil sie nicht traumatisch sind, eine schnelle Genesung fördern, kein Risiko für toxische Wirkungen besteht.

Die Kombinationstherapie lässt den ersten Platz in Popularität und Wirksamkeit.

Manchmal ist es auch zulässig, Methoden zu kombinieren, zum Beispiel den Nagel mit chemischen Mitteln zu entfernen, dann kombinierte Therapie. Über was sonst sollte man den Nagelpilz behandeln.

Sie Möchten Gerne Über Kräuter