Birken-Teer ist eine dunkle, ölige Flüssigkeit mit einem scharfen charakteristischen Geruch, es enthält mehr als 10 Tausend nützliche Elemente, die es ermöglicht, Anzeichen verschiedener Krankheiten zu beseitigen. Diese Substanz hat eine hohe Konzentration, daher ist es notwendig, die empfohlene Dosierung bei der Verwendung einzuhalten, um das Auftreten negativer Reaktionen zu vermeiden.

Wie man Birken-Teer verwendet, damit man sich und seinem Körper nichts anhaben kann, erfahren Sie in unserem Artikel

Nützliche Eigenschaften von Birken-Teer

Der Teer wird durch Destillation von Birkenrinde gewonnen, wobei sich beim Erhitzen eine ölige Flüssigkeit bildet. Das Medikament wird verwendet, um verschiedene Krankheiten zu behandeln, können Sie es in einer Apotheke ohne Rezept kaufen, der Durchschnittspreis beträgt 60-70 Rubel.

Sie können das natürliche Produkt innen und außen verwenden, über eine ähnliche Methode der Therapie gibt es viele positive Bewertungen. Die Wirksamkeit und therapeutische Eigenschaften der Droge sind anerkannt und offizielle Medizin, es ist die Salbe von Wilkinson und Vishnevsky hinzugefügt.

Als Birke Teer ist nützlich:

  • beschleunigt den Prozess der Geweberegeneration, der es ermöglicht, es für Verbrennungen, Wunden, Dekubitus effektiv zu verwenden;
  • hat antimykotische Wirkung, beseitigt Juckreiz;
  • hilft, psoriatische Plaques, Ekzeme, Flechten zu beseitigen;
  • beseitigt entzündliche Prozesse, Schmerzsyndrom, stellt Blutzirkulation wieder her, hat antiseptische Wirkung;
  • tragen zur Reinigung und Verjüngung des Körpers bei;
  • Es verbessert den Zustand der Haare, verhindert die Entwicklung von Alopezie;
  • entfernt Toxine, Schlacken, Steine ​​aus dem Körper, ist wirksam bei Helminthen-Invasionen;
  • reduziert das Risiko von bösartigen Neubildungen in den Eierstöcken und Brustdrüsen.

Die Behandlung mit Birken-Teer ist angezeigt bei Herzerkrankungen, Bluthochdruck - bei regelmäßiger Anwendung besteht das Risiko, einen Herzinfarkt, Schlaganfall,

Beachten Sie! In seiner reinen Form Birkenteer eingesetzt werden können, aus einem Pilz, zur Behandlung von anderen Krankheiten in Wasser, Wodka nicht erlaubt, mehr als 20% des Agenten hinzuzufügen, können einige Tropfen zu Salben, Cremes, Shampoos zugesetzt werden.

Viele Menschen schätzen die biologische Fähigkeit dieses Produktes, die Haut und den ganzen Körper zu verjüngen

Hinweise für den Einsatz

Teer hat aufgrund seiner reichhaltigen Zusammensetzung eine komplexe Wirkung auf den Körper und kann zu therapeutischen und präventiven Zwecken eingesetzt werden.

Was behandelt Teer:

  • dermatologische Pathologien verschiedener Genese - Diathese, Psoriasis, Ekzeme, Hautpilzbefall, Akne, Verbrennungen;
  • Verschlechterung des Herzmuskels, arterielle Hypertonie;
  • Tuberkulose, Tonsillitis, Otitis media, Asthma;
  • Stoffwechselstörungen, Übergewicht, ermöglicht es Ihnen, den Körper von giftigen Substanzen schnell zu reinigen;
  • Alopezie, Seborrhoe verschiedener Art;
  • Fehlfunktion des Verdauungstraktes;
  • Geschwüre, Gastritis, Hämorrhoiden;
  • Schlaflosigkeit, Beriberi.

Viele Spezialisten in der traditionellen Medizin empfehlen die Verwendung von Birken-Teer aus Parasiten als Teil der komplexen Therapie - besonders effektiv bei Opisthorchiasis.

Beratung! Die Teerseife gilt als sicherer als die konzentrierte Lösung. Bei der Auswahl sollten Sie sich auf die Farbe konzentrieren - ein dunkles Produkt hat eine ausgeprägte therapeutische Wirkung, kann aber Spuren auf der Kleidung hinterlassen.

Birken-Teer wird seit langem in breitem Umfang zur Behandlung verschiedener dermatologischer Erkrankungen, beispielsweise Psoriasis, verwendet

Wie man Birkenteer nach außen nimmt

Ein Produkt auf der Basis von Birkenrinde hilft bei Entzündungen, Blutungen, Mykosen, verbessert den Zustand der Haut und Haare.

Behandlung von Birken-Teer bei verschiedenen Krankheiten:

  1. Blutung während Hämorrhoiden. In 2 Liter warmes Wasser 15 ml Teer hinzufügen, ein Sitzbad 15 Minuten nehmen.
  2. Akne, Akne. Mischen Sie 30 ml Honig und 10 g zerdrückte Teerseife, tragen Sie die Mischung auf die entzündeten Stellen auf und spülen Sie sie nach 20 Minuten mit warmem Wasser ab. Die Prozedur sollte täglich bis zur vollständigen Wiederherstellung durchgeführt werden.
  3. Birken-Teer bei Psoriasis hilft, Manifestationen der Krankheit zu beseitigen, das Stadium der Remission zu verlängern. Mischen Sie frisches Hühnereiweiß, 30 ml Rizinusöl, 45 ml Honig und 50 ml Teer. Salbe 72 Stunden bestehen, gelten jeden Tag in der betroffenen Gegend.

Beachten Sie! Bei sehr fettiger Haut, vergrößerten Poren ist es notwendig, das Gesicht mit Teerwasser abzuwischen oder mit Seife auf der Basis von Birken-Teer zu waschen.

Birken-Teer für Haare

Teer ist eines der besten Werkzeuge für die Behandlung von Schuppen, Seborrhoe, Haarstärkung, Vorbeugung von Haarausfall, diese Tatsache bestätigt viele positive Bewertungen.

Wie man Teer für Haare verwendet:

  1. Fügen Sie 3-4 Schüsse Teer zum Shampoo hinzu - das hilft, die Stränge dicker und glänzender zu machen.
  2. Für die Behandlung von Schuppen, müssen seborrhea der Teer 10 ml mischen, 30 ml Öl Klette, 120 ml Wodka, rühren Sie die Masse, in den basalen Bereich gerieben, lassen Sie für 2-3 Stunden. Waschen Sie Ihre Haare auf die übliche Weise.
  3. Bei starkem Haarausfall Teer und Glycerin zu gleichen Teilen mischen, die Zusammensetzung auf die Haut auftragen, den Kopf erwärmen. Nach 40 Minuten die Reste wie üblich abspülen.

Beratung! Um den unangenehmen Geruch nach der Anwendung von Teer zu beseitigen, können Sie das Haar mit Wasser spülen, indem Sie 3-5 Tropfen ätherisches Öl oder 15 ml Zitronensaft hinzufügen.

Birken-Teer wird auch in der Kosmetik verwendet, beispielsweise in Shampoos, Conditionern und Haarmasken

Die Verwendung von Teer bei Pilzinfektionen

Dank seiner medizinischen Eigenschaften hilft Teer, alle Manifestationen verschiedener Arten von Mykose schnell zu beseitigen. Mittel auf seiner Basis beseitigen Juckreiz, fördern die schnelle Wiederherstellung von beschädigten Nägeln und Haut, Entzündungen und Schmerzen verschwinden.

Rezepte aus Mykosen:

  1. In seiner reinen Form kann Teer nur auf die Nägel aufgetragen werden. Die Füße sollten vorher gedämpft, gründlich getrocknet, eine dicke Creme auf die Haut aufgetragen werden. Behandeln Sie die Platten, spülen Sie die Füße nach 2 Stunden mit kaltem Wasser.
  2. Wenn umfangreiche Läsionen der Haut und Nagelpilz, ist es notwendig, einen Fuß in Seife-Soda-Lösung, um Dampf, getrocknet, behandeln die Problembereiche Teer Seife, tragen dünne Socken aus einem natürlichen Gewebe. Das Verfahren sollte vor dem Schlafengehen am Morgen durchgeführt werden, gründlich waschen Sie Ihre Füße mit warmem Wasser.
  3. Reiben Sie 50 g Teerseife, fügen Sie 10 g Soda hinzu, verdünnen Sie mit Wasser zu einer dicken sauren Sahne. Die Zusammensetzung zur Behandlung der Haut zwischen den Fingern, Nagelplatten, wickeln Sie den Fuß Lebensmittel Film, Socken anziehen, waschen Sie die Mischung nach 4 Stunden.

Beratung! Zur Vorbeugung von Pilzinfektionen sollte nachts in die Schuhe eines Wattepads mit ein paar Tropfen Teer gelegt werden.

Darf ich Teer mitnehmen?

Birkenprodukte können oral, in reiner Form, in einigen Tropfen oder in Form von Teerwasser eingenommen werden.

Wie man Birken-Teer hinein nimmt:

  1. Tuberkulose. Geben Sie in 50 ml warmer Milch 2 Tropfen Birkenprodukt hinzu, trinken Sie das Arzneimittel für eine Woche und setzen Sie die Behandlung in 2 Wochen fort. Dieses Mittel hilft, das Blut mit starken Hautausschlägen, eitrige Akne zu klären.
  2. Leberzirrhose. Mischen Sie 15 ml hausgemachter Sauerrahm mit einem Tropfen Teer, essen Sie, nehmen Sie 5 ml Honig. Ab dem zweiten Tag sollte die Menge an Birkenprodukt um einen Tropfen erhöht werden, die maximale Dosis - 10 Tropfen, dann sollte es beginnen, die Dosierung auf die ursprüngliche Menge zu reduzieren. Fortsetzen der Behandlung kann nach einer Woche Pause sein.
  3. Bei Infektion müssen die Würmer 5 ml Honig einen Tropfen Teer hinzuzufügen, auf einer täglichen Basis, die Dosis von einem Tropfen zu erhöhen, um die Nummer zu bringen bis zu 8 Einheiten, so aufgenommenen Parasiten für 5 Tage - die Gesamtkursdauer 12 Tage beträgt. Sie müssen die Medizin unmittelbar vor dem Schlafengehen trinken, Sie können es nicht trinken.
  4. Bei Mastopathie sollte Teer in 200 ml warmer Milch gelöst werden, die Anfangsdosis beträgt 3 Tropfen, alle 3 Tage sollte sie um 2 Einheiten auf 7 Tropfen erhöht werden. Sie können die Behandlung nach einer zehntägigen Pause fortsetzen.
  5. Bei entzündlichen Prozessen in den inneren Organen müssen Sie beginnen, 5 Tropfen des Produktes aus der Birkenrinde zu nehmen - tropfen Sie es auf ein kleines Stück Brot aus Roggenmehl, essen Sie es vor dem Schlafengehen. Um die Dosis auf 10 Tropfen zu bringen, erhöht man sie täglich um 1 Einheit. In der maximalen Dosierung nehmen Sie das Medikament für 2 Wochen, nach dem Sie beginnen müssen, die Menge an Teer pro Tropfen jeden Tag zu reduzieren.

Beachten Sie! Um das Auftreten von negativen Reaktionen zu vermeiden, ist es immer notwendig, Teer von innen mit 1 Tropfen zu nehmen, wobei die Dosierung allmählich erhöht wird.

Trotz der Sicherheit dieses Produkts sollte das Ego nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt eingenommen werden

Wie man Teer für die Gewichtsabnahme und Körperreinigung anwendet

Übergewicht ist oft aufgrund einer Verletzung von Stoffwechselprozessen im Körper, Anhäufung von Abfällen und giftigen Abfällen - Birkenteer das Problem effektiv zu lösen, es reduziert den Appetit und normalisiert Cholesterin. Die Reinigung erfolgt am besten mit Teerwasser.

Um Gewicht zu verlieren, müssen Sie Teerwasser zubereiten - 50 ml Teer und 400 ml Wasser mischen, die Mischung 48 Stunden an einem dunklen Ort mischen, den Film entfernen, filtrieren. Trinken Sie 30 ml der Droge am Morgen vor dem Frühstück. Die Dauer der Therapie beträgt 2 Wochen. Während des Jahres kann eine solche Reinigung dreimal durchgeführt werden, der Abstand zwischen den Kursen sollte mindestens einen Monat betragen.

Wie man Birken-Teer bei hohem Cholesterinspiegel, Anzeichen von Atherosklerose, trinkt:

  1. Die Menge an Birken bedeutet 1-12 Tropfen, die Dosis sollte täglich um 1 Einheit erhöht werden.
  2. Teer sollte in 75 ml Milch gelöst werden.
  3. Die Dauer des Kurses beträgt 7-14 Tage.

Um den Körper und die allgemeine Erholung von Teer Teer Wasser für 10 Tage auf 15 ml am Morgen auf nüchternen Magen zu reinigen.

Zum Abnehmen können Sie auch Teerwasser nach dem oben angegebenen Rezept zubereiten

Kontraindikationen und Nebenwirkungen

Birken-Teer kann dem Körper nicht nur gut, sondern auch schaden, vor allem, wenn Sie die in der Gebrauchsanweisung angegebenen Regeln nicht befolgen. Die wichtigste Kontraindikation ist die individuelle Unverträglichkeit des Produktes. Wenn Sie von Allergien abhängig sind, sollten Sie einen Empfindlichkeitstest machen - tragen Sie eine kleine Menge des Produkts auf das Handgelenk oder die Innenseite des Ellenbogens auf.

Schaden und Kontraindikationen von Teer:

  • bei der Verwendung des Medikaments in erhöhter Konzentration wird der Alterungsprozess der Haut beschleunigt;
  • die Verwendung von Teer ist während der Schwangerschaft und während des Stillens verboten;
  • Teer wird verwendet, um Krebs zu verhindern, als Teil einer komplexen Therapie in der Onkologie, aber bei Nichteinhaltung der Dosierungen kann es das Auftreten von bösartigen Tumoren hervorrufen;
  • sollte nicht während der akuten Hautkrankheiten behandelt werden;
  • nach innen kontraindiziert bei schweren Nierenerkrankungen angewendet wird.

Teerbirke kann nicht kontinuierlich eingenommen werden, stellen Sie sicher, dass Sie mindestens 2 Wochen Pause machen. Im Falle einer Überdosierung können Erbrechen, Übelkeit, Durchfall, Krämpfe, Schwindel auftreten.

Beachten Sie! Die offizielle Medizin verbietet kategorisch die Aufnahme von Teer nach innen wegen des Gehalts an krebserzeugenden Elementen im Produkt. Alle Leute, die diese Droge trinken, sollten regelmäßig Tests für Oncomarker nehmen.

Birken-Teer ist ein wirksames und kostengünstiges Mittel zur Behandlung vieler Krankheiten, es kann verwendet werden, um den Körper zu reinigen. Aber trotz der Tatsache, dass das Produkt natürlich ist, eine einzigartige Zusammensetzung und viele heilende Eigenschaften hat, sollte es mit Vorsicht eingenommen werden, klar nach allen Empfehlungen.

Birken Teer - Anwendung im Inneren

Nur ein Löffel dieser Substanz kann einerseits ein Fass Honig verderben und andererseits viele Krankheiten heilen. Dies liegt an den einzigartigen Eigenschaften, die Birken-Teer hat - die Verwendung des Inneren hilft, mit dermatologischen Erkrankungen fertig zu werden und die Entwicklung von Erkrankungen des Verdauungssystems zu verhindern.

Die Verwendung von Birken-Teer nach innen ist gut

Während der Verarbeitung der Baumrinde findet die Zersetzung der Substanz statt, die ihr eine charakteristische weiße Farbe verleiht - Bitulin. Es hat viele nützliche Komponenten:

  • Xylol;
  • Benzol;
  • Phenol;
  • Phytonzide;
  • Toluol;
  • harzige Substanzen;
  • organische Säuren.

Das Vorhandensein und die Kombination einer solchen Vielzahl von Zutaten aufgrund der Effekte, die Birken-Teer auf dem Körper produziert:

  • antiseptisch;
  • antiparasitär;
  • Anästhetikum;
  • antimikrobisch
  • reduzieren;
  • Antioxidans;
  • entzündungshemmend;
  • resorbierbar;
  • antitoxisch.

Behandlung mit Birke Teer in

Diese Harzsubstanz wird erfolgreich zur Behandlung vieler Erkrankungen der inneren Organe sowie zur Vorbeugung von Exazerbationen chronischer Erkrankungen eingesetzt:

  • Arteriosklerose der Blutgefäße;
  • Pathologie der Atemwege (Asthma, Husten, Bronchitis, Lungenentzündung, Tracheitis);
  • Darmparasiten;
  • Entzündungsprozesse in den Nieren infektiöser Natur;
  • Erkrankungen des Mundes und des Kehlkopfes (Halsschmerzen, Laryngitis, Tonsillitis);
  • Herzkrankheit und Myokard;
  • benigne und maligne Tumoren (Adenom, Fibromyom, Zysten);
  • Mastopathie;
  • Prostatitis;
  • Verdauungsstörungen.

Birken-Teer zur oralen Verabreichung

Eine ziemlich einfache Methode zur Verwendung des beschriebenen Produkts ist der Teer Teer:

  1. Mit einem Holzlöffel Naturteer in abgekochtem Wasser unter Beachtung der Verhältnisse von 1: 8 verrühren.
  2. 2 Tage ziehen lassen, damit kein Sonnenlicht in den Behälter gelangen kann.
  3. Entfernen Sie den oben gebildeten Film, gießen Sie die Lösung vorsichtig in eine andere Schale und vermeiden Sie Schütteln.
  4. Behalte das Mittel im Kühlschrank.

Die Behandlung mit Teerwasser wird abhängig von den Zwecken und Bedürfnissen durchgeführt. Also, die Mehrheit der Erkrankungen der infektiösen, viralen Natur mit dem Ablauf der entzündlichen Prozesse unterliegen der selben Therapie - vor dem Schlafen 1 Esslöffel des Präparates zu trinken. Wenn sich der Zustand nicht verbessert, kann die Dosierung auf 2-3 Esslöffel erhöht werden.

Darüber hinaus ist es während der Behandlung von Erkrankungen des Mundes nützlich, mit einer Lösung zu gurgeln. Es beseitigt schnell unangenehme Symptome und Schmerzen.

Wie nehme ich Birken-Teer hinein?

Das betrachtete Produkt wirkt in Kombination mit Milch intensiver auf den Körper. Solch eine Mischung hilft, das Wachstum von Krebstumoren zu stoppen, hilft gegen Tuberkulose und Atherosklerose von Blutgefäßen.

  1. In 50 ml Milch (warm) 1 Tropfen der Substanz lösen. Trinken Sie jeden Tag eine Woche lang auf nüchternen Magen.
  2. Die nächsten sieben Tage, um den Kurs zu wiederholen, aber mit 2 Tropfen Teer.
  3. In der dritten Woche fügen Sie 3 Tropfen des Produkts hinzu.
  4. Setzen Sie die Behandlung fort, bis die Anzahl der Tropfen 10 ist, machen Sie dann eine Pause von 7 Tagen und setzen Sie die Therapie fort, indem Sie die Teerkonzentration in der Milch umgekehrt dosieren.

Birken-Teer von Akne - Einnahme

Um mit Akne fertig zu werden, müssen Sie Teerwasser trinken. Genug 1 Esslöffel pro Tag vor den Mahlzeiten, ca. 20 Minuten.

Erhöhen Sie die Wirksamkeit der Behandlung, wenn Sie mit externen Verfahren kombiniert werden - schmieren Sie den betroffenen Bereich für einen Monat mit einem natürlichen, sauberen Produkt.

Birch Teer nach innen - Kontraindikationen

Sie können nicht mit einem Heilmittel für seine Unverträglichkeit gegenüber dem Körper, sowie während der Verschlimmerung von chronischen Hauterkrankungen (Ekzem, Dermatitis, Psoriasis) behandelt werden.

Bei Allergikern ist es ratsam, einen Arzt zu konsultieren, da Teer viele Histamine enthält.

Wie wird Birken-Teer auf die Innenseite aufgetragen und was nutzt es?

Ein altes Volksheilmittel, Birken-Teer - die Anwendung, die in der Lage ist, viele Probleme im Zusammenhang mit Gesundheit zu lösen, kann jetzt in jeder Apotheke erworben werden. Dieses ölige viskose Produkt mit einem charakteristischen scharfen Geruch und dunkler Farbe, ist beliebt und hilft bei vielen Krankheiten

Sie extrahieren Teer aus Rinde und Birkenrinde. Durch Pressen und Erhitzen der Rohstoffe entsteht eine Substanz, in deren chemischer Zusammensetzung etwa 10.000 verschiedene nützliche Elemente enthalten sind. Dank dieser "Reichhaltigkeit" der Bestandteile hat das Produkt reichlich Möglichkeiten, die Gesundheit des Körpers von außen und von innen zu verbessern.

Als nützlicher Teer?

Die Verwendung von Birken-Teer in seiner einzigartigen Zusammensetzung, kombiniert perfekt eine Vielzahl von nützlichen Substanzen und Spurenelementen, die in der Lage sind, den Körper zu stärken und die Funktionen seiner lebenswichtigen Systeme zu unterstützen.

Beim internen Empfang des Teers geschieht das Folgende:

  • der Stoffwechsel ist normalisiert;
  • Muskelgewebe wird gestärkt, und ihre Elastizität wird erhöht;
  • Schlacken kommen heraus;
  • die Verdauungs- und Verdauungsprozesse sind im allgemeinen normalisiert;
  • es gibt Heilung von verschiedenen inneren Verletzungen, einschließlich Risse und Tränen;
  • Immunität steigt;
  • es gibt Sättigung der Zellen mit Mineralien und Vitaminen;
  • eine überschüssige Flüssigkeit wird abgezogen, wodurch das Ödem abnimmt;
  • gehe Sand und Steine ​​aus der Gallenblase und Blase aus;
  • reinigt den Gallengang und die Harnwege.

Die positive Wirkung dieses Mittels macht sich nach mehreren Empfängen bemerkbar. Zum Beispiel, Patienten mit Hyperhidrose (übermäßiges Schwitzen) oder Schlafstörungen, beachten Sie, dass nach einer Woche der Einnahme einer wässrigen Teerlösung die Haut für eine lange Zeit trocken bleibt, und der Schlaf wird ruhig und tief.

Welche Art von Krankheiten hilft Birken-Teer?

Anweisungen für die Verwendung von Birken-Teer im Inneren verschreiben, natürliche Heilmittel für die Prävention und Therapie einer Vielzahl von Krankheiten zu nehmen, unter denen:

  • infektiöse und entzündliche Prozesse in den Nieren, Gallenwegen und Harnwegen;
  • kardiovaskuläre Pathologien, einschließlich Atherosklerose;
  • Atemwegserkrankungen (sowohl akut als auch chronisch);
  • entzündliche und andere pathologische Prozesse in der Mundhöhle und im Rachen;
  • Fehlfunktionen des Herzmuskels;
  • Prostatitis (Entzündung der Prostata);
  • Mastopathie;
  • Hämorrhoiden;
  • Tuberkulose;
  • Übergewicht (Fettleibigkeit);
  • Ulcus pepticum und Gastritis verschiedener Genese;
  • beeinträchtigte Leberfunktion;
  • Störungen des Verdauungssystems, die mit einer gestörten Verdauung einhergehen;
  • Vorhandensein von Darm- und anderen Parasiten;
  • Rausch des Körpers;
  • Schwächung der Immunität.

Eine breite Palette von Anwendungen ist aufgrund der Tatsache, dass der Teer antimykotische, antimikrobielle, antiseptische, entzündungshemmende, antitoxische, heilende und viele andere Komponenten enthält. Ein natürliches natürliches Heilmittel hat eine komplexe heilende Wirkung und normalisiert den Zustand des Organismus als Ganzes.

Welche Krankheiten helfen Birken-Teer?

Wie jedes Mittel kann Birken-Teer nicht in beliebiger Reihenfolge willkürlich eingenommen werden. Sie müssen ein starkes Naturprodukt richtig verbrauchen. Das Verfahren zur direkten Einnahme von Birken-Teer hängt davon ab, welche Pathologien oder chronischen Krankheiten behandelt werden müssen.

Erkrankungen des Atmungssystems

Bei Erkrankungen des Atmungssystems wird empfohlen, das Naturprodukt wie folgt zu verwenden:

Teer sollte mit reinem Wasser in einem proportionalen Verhältnis von 1: 8 verdünnt werden und die resultierende Lösung für ein paar Tage einweichen. Der Behälter, in den eine wässrige Teerlösung eingebracht wird, sollte aus dunklem Glas bestehen und vor direktem Sonnenlicht und Staub geschützt werden. Am Ende der zugeteilten Zeit ist die Infusion gebrauchsfertig und Sie können mit der Behandlung beginnen. Je nach Allgemeinzustand und Wohlbefinden müssen Sie vor dem Schlafengehen ein bis drei Esslöffel Infusion einnehmen. Nachdem Sie Teer genommen haben, müssen Sie im Bett bleiben, warm und in Ruhe.

Tuberkulose und Blutvergiftung (Sepsis)

Teer kann selbst bei solch schweren Bedingungen helfen. Folk-Heiler empfehlen, wenn Sie Blut, schwere Vergiftung des Körpers oder Tuberkulose infizieren, natürlichen Birken-Teer in Milch mit 2 Tropfen eines Medikaments für ein halbes Glas warmer Milch pflanzen. Die Mischung wird gerührt und sofort getrunken. Mach das zweimal am Tag für eine Woche. Dann sollte es für 5-7 Tage unterbrochen werden, den Zustand des Körpers überprüfen und, falls erforderlich, den Kurs wiederholen. Natürlich, Ersatz der medikamentösen Behandlung mit Teer kann nicht verwendet werden, kann dieses Werkzeug als Ergänzung zum Hauptverlauf der Behandlung und nur in Absprache mit dem Arzt verwendet werden.

Erkrankungen der Leber und Nieren

Wenn die Funktionen von lebenswichtigen Organen wie Leber und Nieren gestört sind, wird Teer mit Honig und saurer Sahne eingenommen. Das Schema der Behandlung impliziert eine allmähliche Erhöhung der Menge des therapeutischen Mittels, so dass die heilenden Substanzen sich allmählich im Körper ansammeln und im Endstadium die maximale therapeutische Wirkung haben. Der Behandlungsplan ist wie folgt:

Ein Teelöffel leichter Blütenhonig sollte mit einem Teelöffel saurer Sahne und einem Tropfen Teer gemischt werden. Am zweiten Tag benötigen Sie zwei Tropfen eines Mittels und so weiter. Das heißt, jeder folgende Tag muss zu einem Tropfen Teer mehr hinzugefügt werden. Gleichzeitig sollte die Menge an Honig und Sauerrahm unverändert bleiben. Abhängig von der Schwere der Symptome sollte die Anzahl der Tropfen schrittweise auf 10-12 erhöht werden, sorgfältig nach dem Zustand des Patienten. Wenn Sie sich schlechter fühlen, sollten Sie die Teermenge nicht erhöhen. Nehmen Sie die Mischung, die Sie benötigen, 1 Mal pro Tag. Nach Abschluss des Kurses müssen Sie eine Woche Pause machen und den Zustand des Körpers überprüfen, falls erforderlich - wiederholen.

Um die Therapie zu verbessern, ist es gut, während der Behandlung Haferbrühe oder Infusion zu trinken, die dabei hilft, die Leber und Nieren von Toxinen zu reinigen. Machen Sie es sehr einfach - Gießen Sie kochendes Wasser Hafer oder Flocken im Verhältnis von 250 ml pro 1 Esslöffel des Produkts. Bestehen Sie darauf, dass der Hafer mindestens drei Stunden lang sein sollte, und wenn Sie die Brühe zubereiten, kochen Sie sie bei niedriger Hitze nicht länger als 10 Minuten. Verwenden Sie als ein normales Getränk, ohne Einschränkungen.

Mastopathie

Die Mastopathie ist eine fibrozystische Pathologie, die durch die Proliferation von Brustgewebe und die Bildung gutartiger Neoplasmen gekennzeichnet ist. In diesem Fall wird die Krankheit von Teer mit Milch verwendet, ein spezieller Kurs, ein Vielfaches von drei Tagen. Das heißt, in den ersten drei Tagen müssen Sie ein Glas warme Milch mit drei Tropfen der Droge trinken. In den zweiten drei Tagen - mit fünf Tropfen, in der nächsten - mit 7 Tropfen. Nach 9 Tagen Pause für 9-10 Tage, wiederholen Sie die Behandlung. In der Regel dauert der Therapieverlauf für diese Krankheit mindestens 45 Tage.

Krankheiten der Blutgefäße und des Herzens

Bei Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems kann Teer in Wasser mit Honig oder in Kräutertee mit Honig verdünnt werden, im Verhältnis 2 Tropfen pro 250 ml Honig oder Kräuter-Infusion und einmal täglich für eine Woche eingenommen werden. Danach sollten Sie aufhören und den Vorgang in 5-6 Tagen wiederholen. Es sollte berücksichtigt werden, dass sich der Teer im reinen Wasser schlecht auflöst, aber im Honiggetränk erweist sich die Mischung als einheitlich.

Eintritts-Teer zur Gewichtsreduktion und Körperreinigung

Die facettenreiche Zusammensetzung Birkenteer vorhanden Betulin, Guajakol und Phenole - eine Kombination in vielen Werkzeugen entwickelt, um Fettleibigkeit zu bekämpfen. Der Eintritt zu verlieren fliegt Gewicht ist gut, weil es bedeutet, nicht nur den Appetit reduziert, sondern trägt auch zu seiner Reinigung, das heißt, beseitigt es Schadstoffe, Toxine und überschüssige Flüssigkeit, stabilisiert die Verdauung und Stoffwechsel normalisiert.

Um das Gewicht zu reduzieren, wird Birken-Teer auf verschiedene Arten verwendet. Sie können es in Form von Wasser Infusion verwenden, auch in den gleichen Anteilen wie bei der Behandlung von Atmungsorganen (1 Teil Teer in 8 Teilen Wasser) zubereitet. Infusion für zwei Tage an einem dunklen Ort. Um Teerwasser zu trinken, benötigen Sie täglich 2 große Löffel vor den Mahlzeiten für 10-15 Tage. Der Kurs wird 3-4 Mal im Jahr durchgeführt.

Aber die Methode der Rezeption ist beliebter, konzentriert auf die Reinigung der Organe der angesammelten Schlacken. In 100 ml warmer Milch müssen Sie einen Tropfen Teer rühren und eineinhalb Stunden vor dem Essen trinken. Jeden Tag müssen Sie einen Tropfen am Ende der Rezeption hinzufügen und die Zahl auf 12-14 erhöhen. Dann musst du aufhören. Ein Jahr lang dürfen 3-4 Reinigungskurse durchgeführt werden.

Wie nimmt man Teer von Parasiten, bei der Behandlung von Pilzen und Akne?

Pilz, der die Nagelplatten angreift, oft nicht vollständig durch verschiedene Salben geheilt, und nach einer Weile kehren die Symptome wieder zurück. Birken-Teer verkraftet wirksam Pilzinfektionen, nicht ohne Grund auf seiner Grundlage erstellt viele Medikamente zur Behandlung von Pilzinfektionen. Bei der Verwendung eines Naturproduktes empfiehlt es sich, die betroffenen Bereiche des Nagels und der umgebenden Haut mehrmals täglich zu wischen.

Aber Pilzläsionen können nicht nur Nagel sein. Bei der Vermehrung von pathogenen Pilzen in der Mundhöhle oder in den Geschlechtsorganen kann Teer verwendet werden, der in einem Verhältnis von 1: 10 hergestellt wird, infundiert für zwei Tage. Trinken Sie ein paar Löffel pro Tag vor den Mahlzeiten. Darüber hinaus behandelt Infusion die Mundschleimhaut, spülen den Hals. Wenn das Urogenitalsystem geschädigt ist, werden die Duschen mit Teerwasser hergestellt. In diesem Fall ist es normalerweise möglich, eine Pilzinfektion in 10-14 Tagen zu bewältigen.

Die Verwendung von Birken-Teer nach innen von den Parasiten erfolgt auf diese Weise:

In 50 ml warmer Milch, müssen Sie einen Tropfen der Droge hinzufügen und 30-40 Minuten vor dem Essen trinken. Am nächsten Tag müssen Sie ein paar Tropfen hinzufügen und auf diese Weise stufenweise das Gesamtvolumen des Teers auf 15-20 Tropfen bringen. Danach sollten Sie sich einen Tag frei nehmen und anfangen, das natürliche Produkt in der umgekehrten Reihenfolge zu nehmen, das heißt, die Menge an Teer pro Tropfen jeden Tag zu reduzieren. Mit dieser Methode können Sie nicht nur verschiedene Arten von Parasiten im Darm bewältigen, sondern auch die Lambliosis der Leber heilen.

Ein anderer Weg, um ein Heilmittel für Würmer zu verwenden, ist, es mit Honig zu nehmen. In einem Löffel mit leichtem Blütenhonig musst du am ersten Tag 1 Tropfen Birken-Teer auflösen und jeden Tag 12-15 Tage lang einen Tropfen hinzufügen. Der Darm wird garantiert von Parasiten befreit, während sich das Funktionieren der inneren Organe und der Gesundheitszustand im Allgemeinen verbessern.

Ein anderes häufiges Problem ist der Zustand der Haut. Akne, Akne, verschiedene Ausschläge - sind ein Spiegelbild der inneren Pathologien. Die Aufnahme von Teer hilft bei der Bewältigung dieses Problems aufgrund der Tatsache, dass der Stoffwechsel normalisiert ist und der Körper allmählich von schädlichen und Ballast-Verbindungen gereinigt wird. Um Hautprobleme zu beseitigen, müssen Sie eine Wasserinfusion von Teer trinken, der im Verhältnis 1: 8 gekocht wird. Es sollte eingenommen werden, nachdem dieses Mittel für zwei Tage an einem dunklen Ort verabreicht wurde. Um Teerwasser von Akne zu trinken, sollte zweimal täglich für ein halbes Glas, auf nüchternen Magen. Der Behandlungsverlauf beträgt mindestens 10 Tage.

Beliebte Rezepte

Wie jedes Volksheilmittel wird Birken-Teer auf verschiedene Arten verwendet. Es gibt viele einfache und erschwingliche Rezepte für seine Verwendung, deren Wirksamkeit seit Jahrhunderten getestet wurde. Lassen Sie uns näher auf die beliebtesten von ihnen eingehen:

Birken-Teer und Roggenbrot

Die Verwendung dieser Zutaten zeigt deutlich, dass alles Geniale einfach ist. Auf ein kleines Stück Roggen oder Malzbrot muss man einen Tropfen Teer tropfen und es essen. Täglich ist es notwendig, die Dosis des Mittels zu erhöhen, so dass der Körper allmählich verwendet wird und tropfenweise hinzugefügt wird, wodurch das Gesamtvolumen am Ende des Kurses auf 10-12 Tropfen ansteigt. Machen Sie danach eine einwöchige Pause und wiederholen Sie den Kurs. Dieses einfache Rezept hilft, die Arbeit des Magens und des Darms völlig zu normalisieren.

Teer und Sanddorn

Eine weitere beliebte Art, Teer zu verarbeiten, ist die Kombination mit Sanddornmarmelade. Das Schema ist das gleiche wie im ersten Fall, aber anstelle von Brot nehmen Sie einen großen Löffel Marmelade, in die Teer tropfenweise von 1 bis 8-10 Tropfen hinzugefügt wird. Dann machen Sie eine Pause in einer Woche und wiederholen Sie gegebenenfalls die Behandlung. Diese Methode ist sehr gut für die Normalisierung der Nieren und des Herzens.

Bad mit Teer bei Hämorrhoiden

Teer ist ein universelles Produkt, es kann sogar mit Hämorrhoidenkrankheit geheilt werden. Zu diesem Zweck ist es empfehlenswert, ein sitzendes Bad, zuvor in zwei Liter warmem Wasser 1 EL gelöst zu nehmen. l. Teer. Rauchbäder sind noch effektiver. Für das Verfahren benötigen Sie einen gewöhnlichen Ziegelstein. Es wird auf Feuer vorgeheizt, in einen verzinkten Eimer gestellt, 5 Tropfen Teer von oben abgetropft, den Eimer mit einem Deckel mit einem Loch in der Mitte abgedeckt und so darüber gelegt, dass der austretende Dampf an die Problemstelle gelangt. Dieses alte Rezept ermöglicht es Ihnen, Entzündungen zu entfernen und Hämorrhoiden in Größen in wenigen Schritten signifikant zu reduzieren.

Kontraindikationen

Wenn Sie sich entscheiden, ein natürliches Produkt zu nehmen, vergessen Sie nicht, dass es in Teer wie bei allen Arzneimitteln Kontraindikationen gibt. Unter ihnen - individuelle allergische Reaktionen auf jede Komponente von Teer und Verschlimmerung von chronischen Hauterkrankungen oder entzündlichen Prozessen des Magen-Darm-Traktes.

Darüber hinaus ist es die Verwendung eines Naturprodukt ist notwendig, während der Schwangerschaft und Stillzeit zu geben, und nicht zu vergessen, dass in der Zusammensetzung des Produkts umfassen Phenole, die die Akkumulation im Körper, kann zu Vergiftungserscheinungen führen - Schwäche, Übelkeit, Erbrechen, Schwindel. Daher sollte ein natürliches Heilmittel genau nach den Anweisungen eingenommen werden und die angegebenen Dosierungen nicht überschreiten.

Ist es möglich, Birken-Teer zu trinken und wie man es richtig macht?

In jüngster Zeit versuchen die Menschen mit Krankheiten häufiger ernsthafte Medikamente zu nehmen, die auf chemischen Verbindungen verschiedener künstlicher Substanzen basieren. Viele denken nicht einmal, dass es natürliche Medikamente gibt, die in einer bestimmten Situation helfen können, nicht schlimmer als Antibiotika.

Es geht um eines dieser Medikamente, die nun diskutiert werden. Die Medizin ist Birken-Teer. Ein universelles Tool, das eine große Anzahl nützlicher Elemente enthält. Mal sehen, was Birken-Teer ist und wie es aufgenommen wird.

Es ist eine ölige, dicke, dunkle Flüssigkeit, die einen ziemlich scharfen Geruch hat. Mach es ziemlich einfach. Nehmen Sie dazu einen großen Metalltopf, füllen Sie ihn mit Birkenrinde und erwärmen Sie ihn. Als Folge davon beginnt aus der Erwärmung der Birkenrinde eine Flüssigkeit auszustoßen, die Teer genannt wird.

Ist es möglich, Birken-Teer zu trinken?

Die Antwort auf diese Frage ist ganz einfach: Ja, es ist möglich und sogar notwendig! Aber natürlich nicht in reiner Form. Den reinen Birken-Teer auch körperlich zu verwenden, ist sehr schwierig, aber davon werden die ausgezeichneten Medikamente bekommen.

Birken-Teer hat viele nützliche Eigenschaften, die den Körper positiv beeinflussen.

Welche Krankheiten behandeln Birken-Teer?

Betrachten wir die Liste der Krankheiten, bei denen es sich lohnt, Birken-Teer zu verwenden:

  • Verbrennungen unterschiedlichen Grades, Dekubitus.
  • Schwere Wunden, Abschürfungen.
  • Hilft, den Pilz loszuwerden.
  • Stärkt die Herzmuskeln und senkt den Blutdruck.
  • Es ist ein Hilfsmittel bei der Behandlung von Otitis und Angina.
  • Ausgezeichnet bekämpft verschiedene Hautkrankheiten.
  • Es ist ein ausgezeichnetes Mittel gegen Haarausfall.
  • Hilft bei der Behandlung von Tuberkulose.
  • Verbessert die Durchblutung.

Dies ist die Hauptliste jener Probleme, bei denen die Verwendung von Birken-Teer eine positive Wirkung hat und eine schnelle Erholung ermöglicht. Aber es muss gesagt werden, dass es darüber hinaus Dutzende von Anwendungsbereichen dieses Tools gibt.

Birken Teer - Anweisungen für den Einsatz im Inneren

Wie klar wurde, ist Birken-Teer ein universelles Werkzeug. Lassen Sie uns nun seine Eigenschaften, Zusammensetzung und auch die praktische Anwendung in diesen oder anderen Fällen verstehen.

Zusammensetzung und Prinzip der Aktion

Birken-Teer ist ein Antiseptikum, das entzündungshemmende, stärkende und insektizide Wirkung hat. Holen Sie es aus Birkenrinde, und die Zusammensetzung enthält mehr als 10.000 nützliche Elemente.

Betrachten Sie die wichtigsten:

  • Phytonzide. Aktive natürliche biologische Substanzen, die perfekt das Wachstum unterdrücken und die meisten bekannten pathogenen Bakterien zerstören.
  • Cresole. Es ist ein Breitspektrum-Antiseptikum. Es ist auch ein ausgezeichnetes Desinfektionsmittel.
  • Guyacol. Auch bekannt als ein ausgezeichnetes Antiseptikum und hat eine breite Anwendung in der Medizin (besonders in der Zahnheilkunde).
  • Andere.

Hinweise für den Einsatz

Die Verwendung von Birken-Teer im Inneren wird im Kampf gegen solche Krankheiten und Probleme helfen:

  • Stärkt den Herzmuskel.
  • Reinigt den Körper von Giftstoffen.
  • Wirkt positiv auf die Leber, den Darm und die Bauchspeicheldrüse. Hilft ihnen, sich nach verschiedenen Krankheiten zu erholen.
  • Senkt den Blutdruck.
  • Es ist ein Adjuvans für Geschwüre und Gastritis.

Empfehlungen für die Aufnahme von Birken-Teer

Birken-Teer wird in vielen Bereichen eingesetzt und hilft bei vielen Krankheiten. Aber es ist notwendig zu wissen, dass es bei verschiedenen Krankheiten und Problemen auf verschiedene Arten und in verschiedenen Dosen eingenommen wird.

Wenn Hautausschläge und Tuberkulose

In solchen Fällen ist es notwendig, Teer mit Milch zu verwenden:

  1. Zwei Tropfen 50 mg Milch.
  2. Nehmen Sie 1 Mal am Tag, vorzugsweise am Morgen.
  3. Die Dauer einer solchen Behandlung beträgt eine Woche, danach die Wochenpause.
  4. Wenn die Krankheiten und Probleme nicht verschwunden sind, kann der Zyklus wiederholt werden.

Mit Bronchitis, schwerem Husten, Lungenentzündung, Asthma

Birken-Teer sollte mit Wasser im Verhältnis 1 zu 8 verdünnt werden. Diese Tinktur sollte 2-3 Tage an einem dunklen Ort stehen. Danach muss sich ein Film bilden, der ölig sein muss. Es muss vorsichtig entfernt und das Wasser durch ein feines Sieb oder Gaze gefiltert werden.

Mit Leberzirrhose

In diesem Fall müssen Sie 1 Tropfen Birken-Teer in einen Esslöffel Sauerrahm geben. Iss dies und nimm einen halben Teelöffel Honig. Die Interaktion aller Komponenten wirkt sich positiv auf die Arbeit und Leistung der Leberfunktionen aus.

Es hilft nicht nur bei schweren Krankheiten, sondern kann auch präventiv sein. Nehmen Sie Birke Teer in einer ähnlichen Form für eine Woche, nach der eine Woche Pause.

Mit Opisthorchiasis

Eine ähnliche Krankheit ist ernst genug. Birken-Teer ermöglicht es Ihnen, Parasiten in der Leber zu behandeln, aber die Behandlung muss mit anderen Medikamenten kombiniert werden.

In diesem Fall nehmen Sie den Teer mit Milch:

  • 3-5 Tropfen pro Glas warmer Milch (250 ml);
  • 15-20 Tage auf nüchternen Magen eine halbe Stunde vor dem Essen.

Kontraindikationen und Nebenwirkungen

Trotz seiner Einfachheit und natürlichen Herkunft hat dieses Medikament eine Reihe von Kontraindikationen:

  • Bei äußerer Anwendung, wenn die Zusammensetzung des Stoffes Birken-Teer mehr als 20% beträgt, kann es zu Hautalterung kommen.
  • Nierenerkrankungen. Dazu gehören schwere Erkrankungen, die zu Störungen der Nierenfunktion und -funktion führen.
  • Wenn allergisch gegen Substanzen aus der Formulierung.
  • Langer Empfang. Verboten langen Empfang, da die Substanz für die Verarbeitung im menschlichen Körper ziemlich schwer ist. Die Rezeption kann regelmäßig sein, aber mit Pausen von mindestens einer Woche.
  • Es ist verboten, Frauen während der Schwangerschaft oder während der Stillzeit zu nehmen.
  • Birken-Teer enthält Benzpyren. Er, nach vielen Wissenschaftlern, erhöht die Wahrscheinlichkeit von Krebs.

Nutzen und Schaden von Birken-Teer

Birken-Teer ist hervorragend im Abnehmen. Es hat eine Reihe von positiven Auswirkungen.

Wo er von seinem Schaden spricht, kann er nur in zwei Fällen sein:

  1. Allergische Reaktionen auf das Medikament. Kann zu allergischen Anfällen, Hautausschlägen, Juckreiz führen.
  2. Individuelle Intoleranz gegenüber dem Medikament. Kann zu Benommenheit, Müdigkeit, Erbrechen, Übelkeit führen.

Nützliche Eigenschaften von Birken-Teer

Zu den nützlichen Eigenschaften, die beim Abnehmen helfen, können Sie eine Reihe von Bestandteilen des Stoffes einbeziehen. Aufgrund seiner Zusammensetzung trägt es zum Abnehmen bei. Wir stellen Ihnen einen weiteren Artikel über das Abnehmen nach der Methode von Neumyvakin vor.

Mal sehen, welche positiven Effekte birken Teer aufgrund seiner positiven Eigenschaften hat:

  • Der Abzug von überschüssigem Wasser aus dem Körper. Wirkt als natürliches Diuretikum.
  • Im Teer gibt es Stoffe, die Fette direkt abbauen. So können Sie nach einer täglichen Einnahme automatisch mehrere Dutzend zusätzliche Kalorien verbrennen. Aber Sie müssen verstehen, dass Sie diese nicht missbrauchen können.
  • Normalisierung der Arbeit und Funktionen des Magen-Darm-Traktes. Es verbessert und stellt den Stoffwechsel wieder her, was ein notwendiger Teil beim Abnehmen ist.
  • Allgemeine Reinigung des Körpers von Toxinen und anderen schädlichen Substanzen. Zusammen mit körperlichem Stress, Ablehnung von schlechten Angewohnheiten, richtiger Ernährung, hat dies einen positiven Effekt.
  • Seine Wirkungsdauer. Der wöchentliche Kurs normalisiert die Arbeit des Körpers mindestens einen Monat im Voraus.

Wie trinkt man Birken-Teer zur Gewichtsreduktion?

Birken-Teer zur Gewichtsreduktion wird auf zwei verschiedene Arten verwendet. Der erste Weg besteht darin, 7-10 Tropfen Birken-Teer in ein Glas warmes Wasser zu mischen. Der Verlauf einer solchen Behandlung beträgt ungefähr zwei Wochen. Es ist schwer zu sagen, dass dies wirklich effektiv ist.

Es gibt eine andere Methode, das Medikament zur Gewichtsabnahme zu verwenden, lassen Sie uns genauer hinsehen.

Teerwasser zum Abnehmen

Nehmen Sie dieses Wasser sollte zwei Esslöffel einmal täglich sein. Der Kurs dauert 10 Tage, danach 10 Tage Pause. Dann bricht ein weiterer Kurs in 10 Tagen und 20 Tagen ab. Der dritte 10-tägige Einweisungskurs ist der letzte. Sie können diesen Kurs mehr als einmal pro Jahr wiederholen.

Wohltuende Wirkung auf den Körper bei der Behandlung

In der Behandlung von Birken-Teer hat eine große positive Wirkung:

  • zu Problembereichen;
  • über die Arbeit des gesamten Organismus als Ganzes;
  • Hilft Arbeit des Verdauungstraktes, Leber;
  • räumt den Körper von Toxinen auf;
  • reinigt das Blut.

Die Einnahme der Substanz ist eine ausgezeichnete Prophylaxe für eine Vielzahl von Körperreinigungen.

Anwendung von Birke Teer nach innen zur Reinigung des Darms

Die Reinigung der Därme ist eine wichtige Prozedur, die regelmäßig für jede Person durchgeführt werden muss. Im menschlichen Darm sammeln sich eine Vielzahl verschiedener Schadstoffe an, die den allgemeinen Zustand des Verdauungstraktes negativ beeinflussen.

Das Einbringen von Birken-Teer nach innen führt zu folgenden positiven Effekten:

  • Normalisierung der Darmperistaltik. Als Folge die Normalisierung des Stoffwechsels, Behandlung von Verstopfung.
  • Reinigung des gesamten Darms von Toxinen.
  • Entfernt Entzündungen, fördert die Behandlung von Magengeschwüren.
  • Reinigt die Eingeweide von Würmern und anderen Parasiten.

Nehmen Sie es in Form von Teerwasser (Zubereitung wie oben beschrieben). Zwei Esslöffel einmal täglich für einen Zeitraum von nicht mehr als 10 Tagen.

Birken-Teer mit Milch zur Körperreinigung

Es gibt verschiedene Rezepte für Birken-Teer mit Milch. Aber lass uns über alles reden.

Eine solche Form des Medikaments hilft am besten bei zwei Krankheiten:

Es gibt zwei populärste und effektivste Rezepte:

  1. Die erste hilft, den menschlichen Körper von Toxinen zu reinigen, sowie zur Behandlung von Atherosklerose beiträgt. Ein halbes Glas warmer Milch benötigt einen Tropfen Birken-Teer. Um es zu trinken, ist es auf nüchternen Magen eine Stunde vor dem Essen notwendig. Die Dauer der Behandlung beträgt nicht mehr als zwei Wochen. Mit jedem neuen Tag fügen wir einen Tropfen Teer hinzu (aber nicht mehr als 10).
  2. Das zweite Rezept hilft perfekt im Kampf gegen Mastopathie. Die ersten drei Tage trinken wir 200 ml Milch unter Zugabe von drei Tropfen Teer. Die nächsten drei Tage verbrauchen wir 200 ml Milch mit fünf Tropfen. Vom sechsten bis zum neunten Tag erhöhen wir die Dosis auf sieben Tropfen. Danach müssen Sie eine zehntägige Pause machen.

Reinigung mit Birken-Teer mit Brot: Rezepte

Im Internet finden Sie viele verschiedene Rezepte, aber Sie möchten nur eine davon auswählen.

Zum Kochen benötigen Sie:

  • Birke Teer in Tropfen (die in jeder Apotheke erworben werden können);
  • Roggenbrot.

Sie können diesen Kurs nicht öfter als einmal pro Jahr wiederholen.

Reinigung mit Birken-Teer und Honig

Nicht immer kann ein Tropfen Teer das Honigfass verderben. Manchmal ist das Gegenteil der Fall.

Betrachten Sie das Rezept:

  • In einen Teelöffel Honig tropft ein Tropfen Birken-Teer.
  • Wir benutzen die Medizin vor dem Schlafengehen.
  • An jedem folgenden Tag erhöhen wir die Dosis von Teer pro Tropfen (aber nicht mehr als 10). Der Behandlungsverlauf beträgt 10-12 Tage.

Tar Birke für die Reinigung und Abnehmen: Bewertungen

Feedback zur Verwendung von Birken-Teer:

  • Natalia Rudkewitsch: "Ich trank Teerwasser, als ich nach der Geburt an Gewicht verlor. Es ist schwer zu sagen, dass ich dank Wasser an Gewicht verloren habe. Aber als sie anfing, es zu benutzen, ging das Gewicht ein wenig schneller runter und die allgemeine Gesundheit stieg auf ein höheres Niveau. "
  • Ekaterina Zubko: "Großvater hat Atherosklerose. Vor ein paar Jahren haben wir über das Rezept mit Milch erfahren. Der alte Mann ist altmütig und akzeptiert keine Medizin, also suchte er nach Volksmethoden. Fazit für ein paar Jahre Aufnahme - es hilft wirklich. "
  • Victoria Kravchenko: "Ich habe lange Zeit verschiedene Reinigungen für den Körper praktiziert und vor kurzem habe ich Teer-Teer-Wasser probiert. Ich möchte sagen, dass die Wirkung als erfahrene Person in diesem Geschäft wirklich existiert und im Vergleich zu anderen bewährten Methoden gut wahrgenommen wird. "

Wo kaufen und wie viel kostet es?

Birken-Teer wird in jeder Apotheke in einem freien Zugang verkauft. Es gibt viele Hersteller, die dieses Werkzeug herstellen, so dass es kein Problem gibt, es zu finden und auszuwählen.

Der Durchschnittspreis für eine 80 ml Flasche ist ungefähr 180-220 Rubel.

Birken-Teer: Anwendung innerhalb von Parasiten, zur Gewichtsreduktion, Bewertungen

Birken-Teer ist ein natürliches pflanzliches Heilmittel, das aus Birkenrinde gewonnen wird. Es wird in einem geschlossenen Behälter stark erhitzt, was zur Oxidation von Birkenrindenbestandteilen und zur Bildung neuer Nährstoffe führt. Birke Teer aus alten Zeiten war weit verbreitet in der Wirtschaft und der traditionellen Medizin. Es ist ein Teil moderner Heilsalben, zum Beispiel im Liniment von Vishnevsky und hat sich seit langem als ein wirksames Mittel zur Behandlung von Hautkrankheiten etabliert. Die externe Anwendung des Teers ist jedoch nicht beschränkt. Ist es möglich, Birke Teer zu verwenden und wie man es richtig macht - dieser Artikel ist darüber.

Inhalt des Artikels:

Zusammensetzung und Eigenschaften

Teer ist eine ölige Flüssigkeit von dunkelbrauner Farbe mit einem scharfen spezifischen Geruch von Verbrennungsprodukten. Es ist in Wasser schlecht löslich - bildet einen dünnen Film auf seiner Oberfläche, aber es ist in Alkoholen und Alkoholen sehr löslich. In der Apotheke können Sie Birken-Teer mit hohem Reinigungsgrad kaufen. Es ist in 20 g Glasflaschen verpackt.

Die Zusammensetzung von Birken-Teer enthält:

  • • Phenole (Guajakol, Kresol) - sie haben antiseptische Eigenschaften;
  • • Betulin - wirkt schädlich auf Viren und pathogene Pilze, stimuliert die Immunantwort;
  • Ätherisches Öl • - hat einen Diuretikum, Tonikum, Analgetikum, antimikrobielle Wirkung, senkt den Cholesterinspiegel im Blut und verhindert die Bildung von Nierensteinen, Gallenblase.

Wie alle Verbrennungsprodukte enthält Birken-Teer eine geringe Menge an Karzinogenen. Daher sollte die Behandlung mit Birken-Teer im Inneren mit Vorsicht durchgeführt werden: Sie sollten sich strikt an die Dosis und die empfohlene Behandlungsdauer halten.

Birken-Teer: Anweisungen für den Einsatz im Inneren

Birken-Teer wird innen in einer verdünnten Form angewendet, beginnend mit minimalen Mengen und allmählich die Dosis erhöhend. In vielen Rezepten wird es mit Milch und Sauermilchprodukten, Honig, Brot oder Teerwasser gemischt. Es hat einen scharfen Geruch, so dass es am besten ist, es mit einer Salve zu schlucken.

Die Behandlung mit Birken-Teer ist mit folgenden Krankheiten möglich:

  • • Tuberkulose;
  • • virale Infektionen der Atemwege;
  • • Herpesvirusinfektion (Gürtelrose, Windpocken);
  • • Emphysem, Bronchialasthma;
  • • Leberzirrhose;
  • • Cholelithiasis;
  • • Urolithiasis;
  • • Arthrose;
  • • Wurmbefall.

Teer Birke: Anwendung im Inneren, Kontraindikationen

Bevor Sie Birkenteer ins Innere nehmen, lesen Sie unbedingt die Liste der Kontraindikationen, sonst kann die Behandlung ihnen schaden! Birken-Teer - drinnen ist verboten, wenn:

  • • Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Arzneimittels;
  • • eine allergische Reaktion;
  • • schwere Nieren- und Leberinsuffizienz;
  • • Magen-Darm-Blutungen an jedem Ort.

Kann ich in Birkenteer nehmen, wird es nach der ersten Anwendung klar sein: im Falle einer Unverträglichkeit beim Menschen gibt es Kopfschmerzen, Übelkeit und Erbrechen, erhöhter Blutdruck, eine Verschlechterung des allgemeinen Gesundheitszustandes.

Tar Birke: Anwendung innerhalb von Parasiten

Birken-Teer ist das älteste Mittel zur Aufnahme von Parasiten. Er kämpft effektiv gegen:

  • • Askariasis;
  • • Enterobiose;
  • • Diphyllobothriasis;
  • • Tenierchinchiasis;
  • • Giardiasis.

Birch Teer (Ingestion) Bewertungen im Netzwerk ist positiv: Viele Menschen haben erfolgreich Darmwurmbefall entsorgt. Zur Behandlung mit Birken-Teer sollten Sie es zu frisch gepresstem Apfelsaft geben. Behandlungsschema für Birken-Teer nach innen:

  • • 1 Tag: 1 Tropfen Teer pro 1 Esslöffel Saft 3 mal am Tag, vor den Mahlzeiten trinken;
  • • die nächsten Tage, um die Dosis um 1 Tropfen zu erhöhen, das heißt, jedes Getränk 2 Tropfen, 3 Tropfen und so weiter;
  • • am siebten Tag einen halben Teelöffel pro Esslöffel Saft, also bis zu einem Monat;
  • • Nach drei Monaten in einer Dosis von einem halben Teelöffel für 5 Tage wiederholen;
  • • Nach weiteren drei Monaten den Termin innerhalb von 5 Tagen wiederholen;
  • • Die nächsten sechs Monate jeden Monat, um Teer für die ersten 3 Tage zu trinken.

Solch eine Anweisung, Birken-Teer nach innen zu verwenden, beseitigt effektiv Parasiten, wie viele positive Berichte sagen. Die Behandlung von Kindern kann nach Rücksprache mit dem Kinderarzt erfolgen.

Birken-Teer: Anwendung im Inneren zur Gewichtsreduktion

Ist es möglich, durch die Einnahme von Birken-Teer eine starke Fettverbrennung zu erwarten? Leider gibt es keine. Es hilft, überschüssige Flüssigkeit und Salz aus dem Körper zu entfernen, die Arbeit der Nieren zu stimulieren. Verbessert den Abfluss von Lymphe aus Geweben und beschleunigt so deren Reinigung und Stoffwechsel. Ein verbesserter Stoffwechsel fördert wiederum einen schnellen Gewichtsverlust. Dies ist natürlich unter Beachtung der Grundsätze der richtigen Ernährung, des täglichen Kalorienmangels und der angemessenen körperlichen Aktivität möglich.

Abnehmen Birkenteer oral mit einem Tropfen getroffen werden beginnen am Tag, jeden Tag zu erhöhen, die Dosis von einem Tropfen. Somit ist es möglich, es zu 40 Tropfen zu bringen, und dann allmähliche Abnahme an den Start zu starten. Der Höchstgehalt sollte unter Berücksichtigung ausgewertet werden die Toleranz bedeutet, dass, wenn die Verwendung von Birkenteer innerhalb der Anweisungen Übelkeit und Kopfschmerzen verursachen können, ist es notwendig, die Anzahl der Tropfen zu reduzieren.

Um Birkenteer zu verwenden, ist es nach den Bewertungen am besten, ihn in Milch oder Honig aufzulösen. So ist es möglich, den unangenehmen Geschmack zu verschleiern und Irritationen des Magen-Darm-Traktes vorzubeugen. Es gibt ein Rezept für die Verwendung von Birken-Teer mit Brot - die richtige Menge an Tropfen wird auf ein Stück aufgetragen und nach dem Kauen gründlich gegessen. Tar Birke (Anwendung innen) Bewertungen haben negative, so lange bleibt ein unangenehmer Nachgeschmack im Mund, oft gibt es Übelkeit aufgrund des Geruchs.

Birken-Teer (Ingestion): Bewertungen

Birken-Teer wird nicht nur zum Abnehmen und zur Behandlung von Parasiten, sondern auch zur Beseitigung schwerer Krankheiten eingenommen. Es gibt positive Berichte über die Verwendung des Medikaments bei Krebstumoren während der Remission - es verbessert den Zustand der Patienten und verlangsamt den Fortschritt der Pathologie.

Birken-Teer (Anweisungen für den Gebrauch im Inneren) Bewertungen sind oft scharf negativ - sie sind von Menschen, die Intoleranz gegenüber seinen Komponenten aufgetreten sind. Sie entwickeln Nebenwirkungen in Form von Kopfschmerzen, starker Übelkeit und Erbrechen. Die Verschlechterung des Gesundheitszustands dauert etwa einen Tag und erfordert die sofortige Einstellung der Verwendung von Teer nach innen.

Kontraindikationen für die Verwendung von Birken-Teer sind zu beachten! Bei chronischen Nierenerkrankungen mit ausgeprägter Beeinträchtigung der Ausscheidungsfunktion führt dies zu einer starken Verschlechterung des Zustandes. Zirrhose der Leber kann mit Birkenteer in der Phase des Ausgleichs der Krankheit behandelt werden, wenn es keine Schwellung und Blutung gibt. Es ist notwendig, genau auf Ihre Gefühle zu hören und, wenn nötig, sofort die Verwendung von Teer zu stoppen.

Wie jede Medizin kann Birken-Teer nicht nur heilen, sondern auch schädigen. Wenn Komplikationen auftreten, sollten Sie bei der Kontaktaufnahme mit einem Arzt über deren Ursache sprechen. Dies beschleunigt die Diagnose und ermöglicht die richtige Behandlung.

Sie Möchten Gerne Über Kräuter

Soziale Netzwerke

Dermatologie