Zu Hause können nur flache Wunden ohne starke Blutung geheilt werden. In anderen Fällen muss das Opfer ins Krankenhaus gebracht werden.

Bei der Heilung oberflächlicher Wunden müssen diese mit einer Desinfektionslösung oder kochendem Wasser gespült werden, die Haut um die Wunde mit Seife gewaschen werden, eine alkoholische Lösung von Jod, Alkohol oder Alkoholtinktur auf die Wundränder aufgetragen werden.

Behandlung von Wunden mit Volksmedizin

loading...

Um Wunden und ihre Heilung zu behandeln, nehmen Sie 75 g frische Klettenwurzeln, gießen Sie 200 ml Pflanzenöl (Olive oder Sonnenblume), bestehen Sie für 24 Stunden, kochen Sie für 15-20 Minuten bei schwacher Hitze, Stamm. Im Kühlschrank aufbewahren. Die bekommene Salbe schmiert die Verwundungen 2 Male pro Tag. Zur gleichen Zeit trinken Abkochung der Wurzel (1: 20) für 1 EL. Löffel 3 mal täglich vor den Mahlzeiten.

  • Frische Blätter von Schöllkraut-Brei und heften sich an die Wunde. Wenn es keine frischen gibt, können Sie trockene Blätter verwenden, sie dämpfen und pribintovav zu einem wunden Punkt.
  • 30 g Klettenwurzeln und 20 g Schöllkrautwurzeln mahlen, eine Mischung aus 100 ml Sonnenblumenöl gießen, 15 Minuten bei schwacher Hitze kochen, abseihen. Schmieren Sie für eine lange Zeit nicht heilen Wunden 2-3 mal pro Tag für mindestens eine Woche.
  • Gießen Sie 50 g zerdrückte Eukalyptusblätter 0,5 Liter kochendes Wasser und kochen Sie für 3-5 Minuten. Cool, strapazieren, 2 EL hinzufügen. Löffel Honig. Verwenden Sie in Form von Lotionen und Tabletts.
  • Bei schlecht heilenden Geschwüren wird flüssiger Honig oder Konkov-Salbe verwendet, deren Grundlage Honig ist, der zu gleichen Teilen mit Spermaceti eingenommen wird. Vielleicht eine andere Kombination: Honig, Spermaceti und 10-20% Salbe Calendula, in gleichen Mengen genommen. In einigen Fällen werden Honigsalben zur Vorbereitung auf umfangreiche plastische Operationen verwendet.
  • Gießen Sie 1 EL. ein Löffel trockenes Kraut mit einem Sumpfglas kochendem Wasser, bestehen Sie 30 Minuten, belasten Sie, fügen Sie 1 EL hinzu. Löffel Honig. Gründlich umrühren. Nimm 1 EL. Löffel 3 mal täglich für 15 Minuten vor den Mahlzeiten.
  • Zerkleinerte Wurzel der Kraut Pastinipor Leguminosenmischung mit Pflanzenöl, Lamm oder Schmalz in gleichen Teilen. Wird als Salbe zur Wundheilung verwendet.
  • Auf die Wunden des Hundebisses einen mit Honig vermischten Knoblauchbinder legen. Es kommt eine schnelle Heilung.
  • Nehmen Sie 40-50 Gramm zerstoßene Rhizome, kaufen Sie Chemiker, gießen Sie 0,5 l Wasser, kochen Sie 20 Minuten, belasten Sie sie, verwenden Sie Lotionen, Kompressen, Prellungen, blutende Abschürfungen. Fördert die Resorption von Blutungen (Prellungen). Die Pflanze ist giftig. Inside kann man nicht benutzen!

Die Wunden des Dammes und des Anus sind spezifisch - aufgrund der anatomischen und physiologischen Eigenschaften dieser Region sind sie ständig bakteriell kontaminiert. Es ist unmöglich, den aseptischen Zustand dieser Wunden aufgrund der Verbindung mit dem Analkanal sicherzustellen. Es ist auch unmöglich, aufgrund der konstanten Funktion der Muskeln Ruhe zu schaffen. Darüber hinaus verlangsamen häufige Rezidive der Rektumfistel, Narbengewebeveränderungen, wiederholte Operationen den Heilungsprozess und halten den Zustand der chronischen Infektion aufrecht. In einigen Fällen ist Propolis das einzige Medikament zur Behandlung.

  • Bereiten Sie einen 20% igen Propolis-Extrakt vor und verdünnen Sie ihn anschließend mit 10% Rizinusöl. Die Verbände werden einmal täglich vom ersten bis zum zweiten Tag nach der Operation und nach der Infektion der Wunden durchgeführt.
  • Bei der Behandlung von schwer heilenden Wunden nach der chirurgischen Behandlung von Dermoidzysten, Fistel, wird empfohlen, Bandagen mit Salbe mit 30% Propolis zu verwenden. Pre-done antiseptische Reinigung der Wunde mit Entfeuchtung. Dann ändern sich die Verbände täglich. Als Folge einer solchen Behandlung verschwinden die Schmerzen und Wunden schneller und epithelisieren.

Was hilft sonst noch, die Wunde schnell zu heilen?

Swamp Cranberries helfen, Wunden aufgrund bakterizider Eigenschaften zu heilen. Kashitsu aus den gemahlenen Beeren oder Saft sollte als heilende Kompressen auf Wunden verwendet werden. Cranberries gelten seit langem als natürliches Antibiotikum, das ohne die Intervention der traditionellen Medizin eine schnelle Genesung fördert.

Anti-entzündlicher Aloe-Saft kann als eine Lotion für Wunden verschiedener Ätiologien verwendet werden. Aloe tötet schnell Keime und hilft bei der Regeneration neuer Zellen, die für die Wundheilung benötigt werden.

Um Wunden schnell zu heilen, können Sie die Blätter des Flieders sammeln. Flieder hat auch heilende Eigenschaften, die seit langem bekannt sind. Die Blätter werden in einem Mischer zu einem Zustand von homogenem Brei gemahlen. Dann wird der Saft aus den Fliederblättern herausgepresst und mehrmals täglich auf die betroffene Stelle aufgetragen. Der wichtige Punkt - die Blätter des Flieders sollten frisch sein.

Es ist wenig bekannt, dass die Blätter der Trauben auch antibakterielle Eigenschaften und die Fähigkeit haben, Blutungen zu stoppen. Die Blätter der Trauben mit einem Mixer zu einer homogenen Masse zerstoßen oder mahlen. Dieser Heilschlamm wird auf einen wunden Punkt aufgetragen und mehrere Stunden zwei bis drei Mal am Tag gehalten. Der Behandlungsverlauf mit Traubenblättern dauert bis zur vollständigen Genesung an.

Heidelbeerblätter behandeln Hautschäden seit alten Zeiten. Kashitsa zerkleinert Blätter dieser magischen Beere hilft einer Person in Rekordzeit zu erholen. Wenden Sie eine Zeit lang eine Bandage aus dieser Aufschlämmung an, und innerhalb weniger Tage ist keine Wunde mehr zu sehen.

Bei einer Verletzung gelangen oft Bakterien ins Blut, die zur Eiterbildung führen. Entfernen Sie Eiter und versteiftes Blut hilft Lotion aus Sauerkraut. Die volkstümliche Rezeptur hilft dank der bakteriziden Eigenschaften von Kohl sehr schnell, die Wunde zu heilen. Es ist möglich, die Wunde zu waschen und Schmutz mit einer Sole zu entfernen, die auch heilende Eigenschaften hat.

Eine bekannte Tatsache: Die Zwiebel hat bakterizide Eigenschaften. Versuchen Sie, Zwiebeln für Schnitte oder Verletzungen, die Bildung von Eiter auf der alten Wunde zu verwenden. Machen Sie eine Lotion aus dem Saft der Zwiebeln kann es in den Zustand der Brei gehackt werden. Die Zwiebel zerstört die pathogenen Bakterien und der Schnitt heilt sehr schnell. Mit Hilfe von Zwiebeln können Sie eitrige Abszesse behandeln.

Die Blätter der Pflaume können perfekt eitrige Wunden heilen. Zermahlen Sie sie in den Zustand des Breies, komprimieren Sie sie auf einer offenen Wunde und Ihr Zustand wird sich innerhalb weniger Stunden verbessern. Vor der Verwendung muss das Rohmaterial für die Lotionen gedämpft werden.

Medizinische Eigenschaften sind die zerdrückten Blätter von Buchweizen. Sie tragen zur schnellen Heilung von eitrigen Wunden und Schnitten bei. Kompressen aus Buchweizenblättern müssen bis zur vollständigen Wiederherstellung aufgetragen werden.

In der Volksmedizin gibt es ein schönes Rezept, das gewöhnliche Karotten verwendet, die für jeden verfügbar sind. Lotionen aus geriebenen Karotten oder zerdrückten Blättern helfen, eitrige Wunden zu heilen.

Die Wurzeln des süßen Muskatellers helfen, die eitrige Wunde zu erweichen. Schleifen Sie die Blätter dieser Pflanze und machen Sie eine Kompresse für mehrere Stunden, nach denen die Behandlung mit antibakteriellen Lotionen fortgesetzt werden kann.

Der Wermutsaft kann für Kompressen bei der Behandlung von eitrigen Wunden verwendet werden. Wermut hat reinigende und bakterizide Eigenschaften, die bei der Heilung von Wunden helfen.

Gesundheit von Natur aus

loading...

Kräuter und Rezepte

loading...

Kräuterkundler

loading...

Traditionelle Medizin

loading...

Schnelle Heilung von Wunden durch Volksmedizin

loading...

Verletzung der Integrität der Körperdecke durch mechanische Beschädigung wird eine Wunde genannt. Verletzungen, Schnitte in vaskulären und mikrobiellen Veränderungen können Wunden verursachen. Es gibt eine große Menge an Mitteln, die bei der Behandlung von Wunden helfen können.

Wie beschleunigt man die Heilung von Wunden?

Rezept 1. Healing Salbe - ein Mittel zur Heilung von Wunden
Es gibt ein Rezept für eine Salbe, das hilft, selbst eingeklemmte Wunden zu heilen. Um dies zu tun, müssen Sie frischen Gansaft mit Stachelbeere nehmen. Um eine Dosis Salbe vorzubereiten - Sie müssen einen Esslöffel dieses Saftes verwenden. Fügen Sie dann 60 Gramm geschmolzenes Schweinefett hinzu. Danach alles umrühren und an einem warmen Ort stehen lassen und erneut vermischen, um eine gleichmäßige Masse zu erhalten. Dann fügen Sie 1 Teelöffel natürliches Bienenwachs und eine kleine Menge Propolis zu der Mischung hinzu. Danach muss die Mischung zum Kochen gebracht und für 5 Minuten in Brand gehalten werden. Dann muss die Mischung wieder an einem warmen Ort für ein paar Stunden gegeben werden, so dass es infundiert werden kann. Nach den durchgeführten Prozeduren muss die Mischung in den Kühlschrank gestellt werden, und jede Stunde sollte sie von dort entfernt und gründlich gemischt werden, so dass die Salbe gleichmäßig verdicken kann. Es ist wichtig, dass die Salbe im Kühlschrank aufbewahrt wird. Die Wunde wird mit einer Salbe aufgetragen und dann wird ein Verband angelegt. Danach wird die Wunde schneller verzögert.

Rezept 2. Behandlung mit Aloe und Wasserstoffperoxid
Um Wunden zu behandeln, können Sie auch Aloe und Wasserstoffperoxid verwenden. Um dies zu tun, ist es notwendig, die schmutzige Wunde entlang der Kante mit Wasserstoffperoxid zu spülen und ein frisch geschnittenes Aloe-Blatt darauf aufzutragen. Die Wunde sollte verbunden werden und für die Nacht bis zum Morgen verlassen werden. Aloe hilft der Wunde, schneller herauszuziehen, da diese Pflanze den ganzen Eiter herauszieht, die Wunde desinfiziert und mit einem dünnen transparenten Film bedeckt. Seit dem Morgen ist es notwendig, einen Verband zu entfernen und eine Wunde zelenku anzuziehen und Pulver von Streptotsida zu gießen.

Rezept 3. Behandlung mit dem Winterschlaföl
Um Wunden zu behandeln, können Sie auch Winterschlaföl verwenden. Dazu ist es notwendig, frische Triebe von Johanniskraut zu nehmen, schneiden und in 0,5 Glas füllen, füllen Sie es in einem Drittel. Nach, fügen Sie Pflanzenöl dort hinzu, die beste Wahl ist Olivenöl. Danach muss das Glas für 30 Minuten in einem Topf mit Wasser erhitzt werden. Lassen Sie das Glas mit dem Johanniskraut nach dem Eingriff 3 Tage lang bestehen. Am Ende der Zeit, das Öl ablassen, und das Gras muss stark ausgewrungen werden. Das Öl muss im Kühlschrank gelagert werden, die Lagerzeit beträgt ca. sechs Monate. Kranke Stellen sollten einfach mit Öl befeuchtet werden.

Rezept 4. Behandlung mit Tinktur aus weißer Lilie
Um Wunden zu heilen, können Sie auch eine Tinktur aus weißen Lilienblüten verwenden. In einem Glas dunklen Glas für 2/3 mit Wodka, ist es einfach, weiße Lilie Blumen zu legen. Danach lassen Sie das Glas für 10 Tage an einem trockenen, dunklen Ort. Wenn die bekommene Tinktur die Person, im Laufe von 2 Wochen abwischen wird - wird es helfen, die Falten im Gesicht zu glätten.

Rezept 5. Behandlung mit einer Zwiebel
Die folgende Methode kann jede Wunde heilen. Um dies zu tun, ist es notwendig, die geschälte Birne über dem offenen Feuer zu halten, bis ihre oberste Schicht vollständig schwarz wird. Danach entfernen Sie die Schicht und legen Sie die Mitte auf die offene Wunde und fixieren Sie sie mit einem dichten Verband. In diesem Fall sollte die Bandage 24 Stunden lang aufbewahrt werden, und danach - wiederholen Sie den Vorgang gegebenenfalls mehrmals. Aufgrund der Tatsache, dass die Zwiebel sehr gut das Gewebe wiederherstellt, reinigt und heilt Wunden, ist diese Methode sehr effektiv.
Bei kleinen Schnitten, um die Blutung zu stoppen, müssen Sie einen Film der Glühbirne verwenden. Um dies zu tun, reinigen Sie die Glühbirne und trennen Sie mehrere Schichten von Dünnschicht. Zwischen den Schichten der Zwiebel befindet sich ein sehr dünner Film, der sehr schnell die Wunde heilt und desinfizierend wirkt.

Rezept 6. Behandlung mit Birkenknospen
Tinktur auf der Basis von Birkenknospen ist ein ausgezeichnetes Heilmittel für langfristige nicht heilende Wunden, Furunkel und Abszesse. Dazu wird eine 1/3 Flasche mit Birkenknospen gefüllt und mit Wodka gefüllt. Geben Sie die Mischung für 10 Tage infundieren, und dann - die Wunden sind mit dieser Infusion verschmiert.

Rezept 7. Behandlung mit Lotion Kräutern
Lotionen von Kräutern, die praktisch alle Wunden heilen. Dazu nehmen das Kraut Johanniskraut, Schafgarbe, Süßklee 1 EL. Löffel. Es sollte eine Mischung aus einer kleinen Menge Wasser und lassen Sie es auf einem offenen Feuer. Nachdem die Mischung kocht, muss sie eine halbe Stunde gekocht werden. Danach sollten die Kräuter infundiert und für 10 Minuten abkühlen gelassen werden. Gekochte Kräuter sollten auf Gaze ausgebreitet und auf die Wunde aufgetragen werden. Auf die Wundcreme sollte etwa eine Stunde lang sein. Danach werden die Wundränder mit außerordentlicher Geschwindigkeit festgezogen.

Rezept 8. Behandlung mit Wurzelaira
In Wunden, Schürfwunden, Prellungen, öffnen Sie das geschädigte Gewebe wird die alkoholische Tinktur aus der Wurzel des Kalmus helfen. Um dies zu tun, nehmen Sie 1 EL. Löffle das Rhizom von Ayr und gieße es mit Alkohol. An einem dunklen Ort lassen wir den Topf 14 Tage lang infiltrieren. Im Gebrauch ist die Tinktur sehr einfach. Befeuchten Sie dazu die Watte oder den Wattestäbchen in der Tinktur und befestigen Sie sie an der verwundeten Stelle. Dadurch können Sie ein Kribbeln spüren. Wer solche Gefühle vermeiden will, kann die Lotion in 100 ml kochendem Wasser verdünnen und 1 Teelöffel Tinktur einschenken. Danach die Gaze in der resultierenden Lösung anfeuchten und an die betroffene Stelle anheften. Die Wunde wird schneller verzögert und das Infektionsrisiko sinkt.

Rezept 9. Behandlung mit einer Heilsalbe
Salbe, die viele der Probleme auf der Haut lindert. Um dies zu tun, brauchen Sie die Wurzeln von Silberzahnstein. Die Wurzeln müssen mit einem Mähdrescher oder einer Kaffeemühle zu Pulver gemahlen werden. 1 Esslöffel Pulver, um ein Glas warmes Kuhöl hinzuzufügen. Nachdem die Mischung gerührt worden ist, lege sie für 5 Minuten auf ein Wasserbad, bis die Mischung einheitlich ist. Danach sollte die Creme abgekühlt und in den Kühlschrank gestellt werden. Wenn Sie diese Creme auftragen, werden Sie sehen, wie die Haut strafft.

Rezept 10. Salbe aus irgendwelchen Wunden
Zu gleichen Teilen ist es notwendig, das Harz von Nadelbäumen, ein wenig Butter und Bienenwachs zu nehmen. Wachs wird in einem Wasserbad ertränkt, und wenn es zu verdicken beginnt, müssen Sie Butter hinzufügen und gründlich mischen. Danach muss vorgefrorenes Nadelharz, das pulverisiert wurde, zu dieser Mischung zugegeben werden. Die resultierende Salbe sollte im Gefrierschrank aufbewahrt werden.

Behandlung von Wunden mit Volksmedizin

loading...

Behandlung (Heilung) von Wunden Volksmedizin

loading...

Von Verletzungen und verschiedenen Wunden ist keine einzige Person versichert. Es ist immer möglich zu erhalten verletzt, verbrannt, geschnitten, so ist es wichtig, so viel wie möglich über die Behandlung von verschiedener Wunden Volksmedizin zu wissen, dass bei der Hand sind.

Was und wie man Schnitte und Wunden in Russland behandelt (Volksheilmittel zur Wundheilung)

Wenn die Wunde für eine lange Zeit zu eitern kann nicht heilen, Heiler, Heilbalsam für den Kiefernharz peretaplivali Butter in einem Verhältnis von 0.59 verwendet. Die Wunde wurde mit diesem Balsam 1-2 Mal am Tag verschmiert, bis sie vollständig verheilt war.

Aloe Vera Saft, der eine bakterizide Wirkung hat, galt schon immer als zuverlässiges Mittel zur Wundbehandlung. Es lindert nicht nur Entzündungen, sondern beschleunigt auch die Wiederherstellung geschädigter Gewebe erheblich.

Was kann verwendet werden, um Wunden Volksmedizin zu heilen

1.Corowian (Behandlung von Wunden durch Volksmedizin)

Dies ist ein großartiges Werkzeug für die Behandlung von Wunden, Abschürfungen und Verbrennungen. Lotions werden daraus in der folgenden Weise hergestellt: in einem Behälter in einen sauberen 2 Tassen Wasser gegossen, gegossen Hand voll Blumen und Blätter Königskerze oder gekocht 5 Minuten 7. eitern Wunden, mullein feuchten Blätter Geschwüre Brühe für Milch verwendet. Die Art der Zubereitung und die Proportionen entsprechen denen der Brühe auf dem Wasser.

Schnitte werden empfohlen, um Pulver aus getrockneten Königskerzen Blüten zu streuen. Zuerst wird die Wunde am besten mit frischem Karottensaft behandelt.

2. Aloe oder Kalanchoe (Behandlung von Wunden durch Volksmedizin)

Die Wunde kann mit einem entlang des Aloe-Blattes geschnittenen Patch verbunden oder geklebt werden. Der Saft der Pflanze wird helfen, das Anziehen der Wunde zu beschleunigen. Es ist notwendig, das Blatt mehrmals am Tag zu wechseln.

Wenn einige Tropfen Kalanchoe-Saft regelmäßig auf die Wunde tropfen, heilt es innerhalb einer Woche.

3. Schafgarbe (Behandlung von Wunden durch Volksmedizin)

Vorzügliches Mittel alle Wunden der Behandlung ist diese Pflanze, die in der Lage ist, die Blutung zu stoppen, wird Wunde oder schneidet schnell verzögert. Frische riss die Anlage sorgfältig zu einem Brei zerkleinert werden, die dann auf die Wunde aufgetragen wird, und ist nicht sehr eng Verband.

Um Entzündungen vorzubeugen und die Heilung (Heilung von Wunden) zu beschleunigen, ist es gut, das folgende Rezept zu verwenden. Nehmen Sie 2 EL. Löffel Schafgarbe und 1 EL. Löffel Johanniskraut. Die Zutaten werden mit etwas steilem kochendem Wasser gegossen, darauf bestehen etwa eine halbe Stunde. Dann müssen Sie einen Brei aus frischen oder gefrorenen Beeren Preiselbeeren vorbereiten. Dazu werden ein paar Beeren mit Wasser gefüllt und so gekocht, dass sie in Brei geknetet werden können. In einem Kräutersud, getauchtem Mull oder Verband, breitete sich darauf ein Beerenbrei aus. Die resultierende Lotion sollte auf die Wunde aufgetragen werden, nach etwa 40 Minuten können Sie eine Bandage anwenden. Das Verfahren wird einmal am Tag durchgeführt. Es wird bemerkt, dass die Wunde überraschend schnell heilt.

4. Löwenzahnblüten (Behandlung von Wunden durch Volksmedizin)

Ein erstaunliches Volksheilmittel bei der Behandlung von verschiedenen Wunden ist Öl, das auf der Grundlage von allen Löwenzahn bekannten Blüten hergestellt wird. Bereiten Sie es ganz einfach vor: Gießen Sie in ein Glas mit nicht sehr dicht gepackten Blumen Pflanzenöl. Die sich ergebende Mischung besteht für etwa einen Tag, dann wird für etwa 40 Minuten in ein Wasserbad gedrückt, nochmals etwa einen Tag bestanden. Das gespannte und ausgewrungene Öl hilft bei der Behandlung von verschiedenen Wunden, es wird für Verbrennungen, die Behandlung von Ekzemen, Herpes verwendet.

5. Goose Goatee (Behandlung von Wunden durch Volksmedizin)

Ointment basierend Saft aus einer Pflanze verschiedenen Wundheilungs gedrückt wird, und die Beschleunigung des Heilungsprozesses des Anziehens. Es wird wie folgt zubereitet: für 1 EL. Saft genommen Löffel 60 g geschmolzene Schweinefett, sollte die resultierende Mischung einige Zeit in einem dunklen und warmen Ort sein, dann ist das Gerät in 1 h. Löffel Wachs und Propolis Bit. Die resultierende Mischung wird zum Sieden gebracht und dann für nicht mehr als fünf Minuten gekocht. Die entstandene Masse zwei Stunden in der Hitze belassen und anschließend im Kühlschrank reinigen. Zur gleichen Zeit wird es jede Stunde gründlich gemischt, um eine gleichmäßige Verdickung zu erreichen. Speichere hausgemachte Salbe im Kühlschrank. Bei der Bandagierung durch Überlagerung auf die Wunde auftragen.

6. Gurken (Behandlung von Wunden durch Volksmedizin)

Die Salbe wird auf Basis Herstellung eines cudweed: 10 g Pulver cudweed gemischt mit 50 g eines Öls, einer Creme oder Gemüse, und ein Teelöffel natürlichem Honig. Alle Komponenten werden gemahlen, und dann kann die resultierende Salbe angewendet werden, um die Wunde mehrmals am Tag zu behandeln. Wenden Sie dieses Rezept für die Behandlung von Wunden, Geschwüren, Abszessen und Furunkeln an.

7. Rote-Bete-Saft (Behandlung von Wunden durch Volksmedizin)

Saft, aus frischen Rüben ausgewrungen, hilft bei oberflächlichen Wunden und Kratzern. Eine mit frischem Rübensaft angefeuchtete Bandage oder Gaze, die Wunde wird behandelt. Dann auf der Wunde ist es notwendig, einen Tupfer in den gleichen Saft eingetaucht anzuwenden, und es mit einem Verband zu reparieren. Nach 20 Minuten den Verband entfernen, damit der Tupfer nicht bis zur Wunde getrocknet wird. Diese Behandlung wird mehrmals täglich empfohlen.

8. Sellerie (Behandlung von Wunden durch Volksmedizin)

Wenn die Wunde nach einem Schnitt vereitert ist und nicht lange anhält, können Sie eine Salbe aus Selleriewurzeln auftragen. Dazu brauchen Sie einen Esslöffel gemahlene Pflanzenwurzeln und einen Esslöffel Butter. Alle Komponenten werden gründlich verrieben. Die resultierende Masse wird für eine frühe Heilung auf die Wunde aufgetragen.

9. gemahlener Kaffee (Behandlung von Wunden durch Volksmedizin)

Eine erstaunlich einfache Art, Blutungen zu stoppen, ist die Verwendung von natürlichem gemahlenem Kaffee. Kaffee sollte direkt auf die entstandene blutende Wunde gegossen werden, die Blutung hört sofort auf. Dann sollte die Wunde mit Wasserstoffperoxid gespült und bandagiert werden. Die Heilung von Wunden erfolgt sehr schnell.

10. Folie (Behandlung von Wunden durch Volksmedizin)

Jede Folie hat antiseptische Eigenschaften, so dass sie sicher zur Gewinnung von Wunden verwendet werden kann. Wenn man mit der Folie alle Schnitte oder Abschürfungen bedeckt, kann man sehen, wie sich die Wunde schnell zu straffen beginnt, und schon nach 5 oder 7 von ihnen wird es keine Spur mehr geben.

11. Pilz-Regenmantel (Behandlung von Wunden durch Volksmedizin)

Dieser einfache Pilz kann ein ausgezeichneter Ersatz für ein bakterizides Pflaster sein, da sein Fleisch reich an Substanzen ist, die Mikroben abtöten. Setzen Sie ein reines Pilzfleisch auf die Wunde, und pribintovav es, können Sie sicher sein, schnelle Heilung.

Wir sind so - Behandlung von Wunden Volksmedizin, Naturheilmittel für die Wundheilung, Wundvolksmedizin Heil, Wundvolksmittel Heilung, Kräuter heilende Wunden, Wund Produkte Heilung, Gras Wunden heilen

Sie Möchten Gerne Über Kräuter

Soziale Netzwerke

Dermatologie