Nierenkrebs ist der 10. Schritt unter Krebserkrankungen. Es ist bekannt, dass bösartige Tumore der Niere unempfindlich gegen Strahlung und die Verwendung von Medikamenten sind. Deshalb wechseln sich moderne progressive Behandlungsmethoden nach der Entfernung von Tumorknoten in einer komplexen Therapie mit Rezepten der traditionellen Medizin ab.

Folk Behandlung von Krankheiten

Um den Krebs zu bekämpfen, sind die Behandlungsmethoden der Menschen miteinander verbunden: Präparate aus Heilkräutern, Pilze, Imkereierzeugnisse und gewöhnliche Soda. Neben selbst zubereiteten Präparaten können Sie fertige Tinkturen nach Rezepturen traditioneller Heiler und sogar von Ärzten, die universell in Apotheken erhältlich sind, verwenden. Alle Mittel von den Leuten und von den Apotheken sollten mit dem Doktor vereinbart werden.

Wie beginnt man die Vorbeugung und Behandlung von Krebs mit Kräutern?

loading...

Es wird empfohlen, Krebs mit Volksmedizin auf einem sauberen Hintergrund zu behandeln, dh nach der Reinigung des Körpers und seiner Organe von unnötigem Ballast: Toxine, einschließlich medizinischer, Radionuklide.

Reinigungsanlagen können sein:

  • halb gefallen;
  • Echinacea ist lila;
  • Orthosiphon;
  • ein Vogelbergsteiger;
  • Narbenmais;
  • Calendula;
  • Mutter und Stiefmutter;
  • Immortelle und andere.

Bevor Sie Diuretika zur Reinigung nehmen, müssen Sie auf Ultraschall untersucht werden, ein heißes Bad nehmen und blindes Sondieren durchführen: 20 ml trinken. Olivenöl und liegen Sie krank mit einer Niere auf dem Heizkissen für eine halbe Stunde. Dann trink noch 20 ml. Öl einlegen und auf der Heizplatte rechts liegen, damit die Hitze zur Leber und Gallenblase geht. Nach einer halben Stunde noch 10 ml trinken. Öl und legen Sie sich hin, so dass die Wärmflasche unter der Zone der Blase und der Kanäle ist. In der Summe, für die klingende Reinigung, lassen Sie 1,5-2 Stunden.

Reinigungskräuter werden in einer Thermosflasche gebraut - 1 Teelöffel. auf 1 EL. Wasser, 1 Stunde gekocht und trinken auf nüchternen Magen am Morgen, für 0,5-1 Stunde vor den Mahlzeiten. Wenn Krebs durch urolithiasis begleitet wird, dann brechen und bringen die Steine ​​trocken Kirschen Stielen davon sein können, um die Infusion: Pulver des Stiels ('40) sollte Nacht in einer Thermoskanne 250 ml bestehen. kochendes Wasser. 2 Stunden vor einer Mahlzeit wird das Mittel eingenommen, aufgeteilt in 4-5 Portionen.

Achtung bitte! Nach dem Zubereiten der Brühen oder Infusionen dürfen sie brauen. Dann muss die Flüssigkeit von der dicken getrennt werden, mit Filtern aus mehreren Lagen Gaze. Die Mittel sollten 30-60 Minuten vor den Mahlzeiten 3-4 mal am Tag eingenommen werden, sofern nicht anders angegeben.

Kräuterpräparate aus eigener Herstellung

loading...

Rezepte der traditionellen Medizin für die Prävention und Behandlung von Tumoren:

Infusion: Platz in 400 ml. Kochen Sie die Wurzel des Kalmus (1 Esslöffel), bestehen Sie auf die Nacht. Nehmen Sie - jeweils 50 ml.

Cocktail der Infusionen nehmen 30-50 ml. innerhalb von 1-3 Monaten. Mit kochendem Wasser aufbrühen, darauf bestehen und mischen:

  • Birke warzig (Blätter) - 1 EL. l. 400 ml. - 1 Stunde;
  • Pappel schwarz (Niere) - 2 TL. - 200 ml. - 2 Stunden;
  • Kastanienpferd (Blumen) - 2 TL. - 200 ml. - 1 Stunde;
  • Klettenwurzel - 1 EL. l. - 200 ml. - 2 Stunden;
  • Süßholzwurzel - 1 TL. - 200 ml. - 1 Stunde;
  • Elder schwarz (Blumen) - 1 EL. l. - 200 ml. -1 Stunde;
  • Kirschstiele - 1 EL. l. - 200 ml. - 3 Stunden;
  • Oregano - 2 Teelöffel. - 200 ml. - 1 Stunde;
  • Kalinu (Beeren, Blumen) - 1 TL. - 200 ml. - 2 Stunden;
  • dogrose Zimt (Früchte) - 2 EL. l. - 200 ml. -2 Stunden.

Diuretische, abführende, antiseptische und entzündungshemmende Kräuter eignen sich für den Entzug von Stoffwechselprodukten von Krebszellen: Schafgarbe, Minze, Kamille, Wegerich.

Die Infusion von Kräutern Sammeln: Mischen 10 g: Wacholderbeeren, Primel und Ebereschen, '15 - Löwenzahnwurzel, '30 - edge Sonnenblumenblüten, 5 g - Wermuth.. Dampf 1 EL. l. Sammlung in 250 ml. kochendes Wasser und lassen Sie 2 Stunden lang. Nimm 50-60 ml. innerhalb von 1-3 Monaten.

Die Behandlung von Nierenkrebs mit Schöllkraut wird nach Entfernung von Tumoren und mit dem Zweck, die Entwicklung von Metastasen bei Nierenkrebs zu stoppen, eingesetzt.

Infusion: 1 EL. l. gehackte Kräuter Schöllkraut gebraut 2 Tassen kochendes Wasser und infundieren für 4 Stunden. Nehmen Sie 1-2 Esslöffel. l. auf nüchternen Magen am Morgen und am Abend nach dem Schema: 7 Tage zu trinken, 2 Tage - Ruhe.

Wichtig! Brühen Sie das Gras dreimal am Tag und stellen Sie dann eine frische Lösung her, da sich das Produkt schnell verschlechtert.

Nach Chemotherapie und Bestrahlung beeinflusst positiv die Infusion des Sammeln von Kräutern. Nehmen Gewicht: gewöhnliche Chicorée-Wurzel und Hagebutten, Rhizome und Quecke ashberries, Leng und Lungenflechte Dosierung - 4 Teile. Und auch: Löwenzahnwurzel und Körbe immortelle - 3-teilig, Weißdorn Früchte, Blätter und Brennnessel Kerze, Tausendgüldenkraut - 2 Teile, Süßgräser - 1 Teil. Für 200 ml. kochendes Wasser müssen Sie 1 EL nehmen. l. Sammeln Sie, kochen Sie für 10 Minuten und erlauben Sie, während der Nacht zu brauen. Take sollte 100 ml sein. 3 mal / Tag für einen Monat.

Alkohol Tinkturen

loading...

Die Behandlung von Nierenkrebs mit Hemlock sollte wie folgt durchgeführt werden: Füllen Sie das Glas mit Blumen (lose) und füllen Sie es mit Alkohol (45%), bestehen Sie 14 Tage. Nehmen Sie einen Zug: von 1 bis 40 und von 40 bis 1. Fügen Sie das Produkt dem Serum (1 Esslöffel) hinzu und nehmen Sie 1 Mal / Tag auf nüchternen Magen. Das Produkt im Kühlschrank aufbewahren, den Deckel fest verschließen und von Lebensmitteln fernhalten.

Es ist wichtig zu wissen! Heptagus spotted hat analgetische Eigenschaften. Geben Sie die Rohstoffe (0,5 Liter) besser in einen 3-Liter-Behälter, mahlen Sie ihn gut vor und gießen Sie ihn mit Alkohol, um eine für die Pflanze zerstörende Hitzereaktion zu vermeiden. Sie können auch hausgemachten Moonshine verwenden, da Fuselöl auch das Wachstum von Krebszellen verschlimmert.

Behandlung von Sarkomen - füllen Sie die Blütenspitzen der Hemlock spotted Dose (0,5 Liter.) Und gießen Sie Alkohol. Bestehen Sie auf 12 Tage. Man nehme 1 bis 40 und 40 bis 1 Tropfen für 2 Zyklen, d.h. 80 Tage.

Aconit Dzhungar (in Pulverform) - 10 g Bestehen in 500 ml. Alkohol (45%) - 7-8 Tage. Nehmen Sie 1 Tropfen mit Serum (1 Tabelle) auf leeren Magen für 1 Monat.

Behandlung von Sarkom - Akonit Dzungarian oder Ferula Dzungar (Wurzel) - für 5-10 g. Füllen Sie mit Alkohol (45%) - 500 ml. und bestehen Sie 8-10 Tage. Nehmen Sie einen Tropfen - 1-10 und umgekehrt 10-1 mit einem Glas Molke.

Es ist wichtig zu wissen! Pflanzen sind giftig, daher ist es unmöglich, die in der Verordnung angegebene Dosis zu überschreiten!

Extrakt aus den Blättern von Bilsenkraut: pro 100 ml. kochendes Wasser, füge 25 g Pulver einer trockenen Pflanze hinzu und verdampfe auf Feuer, bis eine dicke Masse erhalten wird. Wenn es keine Schuppen gibt, nehmen Sie ½ TL. Pulver zu einem halben Glas kochendem Wasser. Nehmen Sie 1-2 Tropfen Extrakt aus 1 EL. l. Wasser.

Propolis ist ein Mittel gegen Krebs

loading...

Antineoplastische Mittel wie Propolis, Pollen und Perg wurden lange von Männern der Volksmedizin für Patienten verwendet, die keine allergischen Reaktionen auf Bienenprodukte hatten. Sie haben eine ausgeprägte bakterizide, antitoxische, entzündungshemmende und immunstimulierende Wirkung.

Alkoholische Tinktur: gemahlenes Propolis (10 g) wird mit Alkohol (0,5 l) gegossen und 30 Minuten geschüttelt. Sie dürfen 3 Tage lang an einem dunklen Ort brühen und regelmäßig schütteln. Nehmen Sie 20 bis 40 Tropfen und eine halbe Tasse Milch oder Wasser vor den Mahlzeiten.

Milch Propolisnoe: sollte 0,5 Liter kochen. Milch, dann zerkleinert Propolis - 30-50 g und kochen weitere 10-12 Minuten bei schwacher Hitze, ständig mit einem Holzlöffel rühren. Abseihen, abkühlen und die Wachsschicht entfernen, dann in eine Flasche dunkles Glas abtropfen lassen. Trinken Sie das halbe Glas vor dem Essen auf nüchternen Magen.

Pergue oder Pollen (1 Teelöffel) zusammen mit Honig (1 Teelöffel) können mit warmem Wasser (1 Essl.) - 1 Glas verdünnt werden. Trinken Sie auf nüchternen Magen am Morgen vor den Mahlzeiten, um die Immunität zu verbessern und während der Immuntherapie nach der onkologischen Operation.

Pilze - das alte Antitumormittel

loading...

In China, Korea, Tibet und Burma von Pilzen wie Reishi, Shiitake, Meitake (Greif lockig), Yarsa-Gumba seit mehr als 5300 Jahren bekannt. Sie können über sie in den Büchern des tadschikischen Arztes Ibn Sin (Avicenna), altrussischen "Izbornik Svyatoslav" 1073 Jahr lesen. Auf dem Territorium Russlands sind sie im Fernen Osten und Kamtschatka gefunden. Sie können Pilze in Apotheken oder Fachgeschäften, einschließlich Online-Shops kaufen.

Heute sind die Antitumorwirkungen dieser Pilze nachgewiesen worden. Als Teil des Reishi fand Lentinan - eine Antitumor-Komponente. Es ist in der Lage, das Wachstum von Sarkomzellen zu hemmen und den Abbau von Krebszellen zu verursachen.

Der Shiitake-Pilz wird oft zusammen mit dem Reishi-Pilz verordnet, um seine heilenden Eigenschaften zu verbessern.

Pilze sind reich:

  • mit Lentinan;
  • Faser;
  • Zink;
  • Vitamine der Gruppe B und D;
  • Aminosäuren;
  • Polysaccharide.

Pilze aktivieren spezifische Immunität, stellen die Formel von Blut wieder her.

Mit Hilfe des Pilzes Maytake (Griffle Curly):

  • Behandlung von gutartigen und bösartigen Tumoren durchführen;
  • Metastasen verhindern;
  • verlangsamen oder stoppen das Wachstum von Krebs;
  • normalisieren den hormonellen Hintergrund;
  • auflösen gutartige Tumoren: Zysten, Myome und Fibromiome;
  • reduzieren solche Nebenwirkungen der Chemotherapie wie Haarausfall, Übelkeit und Schmerzen.

Cordyceps oder Pilzprädator Yarsa-Gumba ist immunologisch reguliert. Es ist ein lebendes Salicylat und Antibiotikum und beeinflusst pathogene Bakterien, entfernt Radionuklide aus dem Körper, medizinische Gifte und lindert Schmerzen.

Der Chaga-Pilz besteht aus festen Wucherungen auf der Rinde älterer Birken. Chaga wird unabhängig im frühen Frühling mit Saftstrom abgebaut. Es wird nicht jünger als 20 Jahre und nicht älter als 50 Jahre von der Unterseite des Baumes entfernt.

Chaga beseitigt Intoxikationen des Körpers, entfernt Toxine, die in Tumoren gebildet werden. Verwenden Sie effektiv Chaga in der Onkologie mit dem Schlangenbergsteiger. Mischen Sie dazu den Bodenpilz und den Schlangenbergsteiger (Wurzel) - 3 EL. l. und gießen Sie Wodka (0,5 Liter), bestehen Sie an einem dunklen Ort für 14 Tage. Nehmen Sie - 30-40 Tropfen 3-6 mal am Tag. Wenn Nierenkrebs bei Kindern empfohlen wird, um Wasser Infusion zu machen: 1 TL. Pilz und die Bergsteigerwurzel werden mit kochendem Wasser (1 EL) in eine Thermoskanne gegossen und über Nacht stehen gelassen. Am Morgen muss man dem Kind geben, auf nüchternen Magen 0,5 st zu trinken. und während des Tages 1-1,5 st. in kleinen Portionen. Sie können die Infusion sofort für 2 Tage der Einnahme (3-4 Gläser) machen.

Chagu kann in Apotheken gekauft werden. Es ist reich an Spurenelementen, Säuren, Polysacchariden, Lignin, Sterolen und Ballaststoffen.

Phytokomplexe von Krebs

loading...

Aus der Apotheke Phytopharmaka kann in der Immuntherapie Phytokomplex Levitsky auf Alkohol verwendet werden.

Es hat eine positive und vielseitige Wirkung auf den Körper:

  • erhöht die Schutzkräfte;
  • reduziert oder stoppt den Schmerz;
  • hilft, den Tumor zu reduzieren.

Chinesische Esche (Ailanthus) Shandra und Beifuß, Torfmoos, vervain Dosierung, Färben Ginster, drodartsiey östlicher komponierten Phytokomplex durch Vorbeugung und Behandlung von Nierenkrebs, das Wachstum von Tumoren und die Ausbreitung von Metastasen zu verzögern (gehärtete ab- und Knoten), wobei die Entzündung in den Nieren und Organe mit Metastasen: Leber, Magen, Darm, Schilddrüse.

Es wird empfohlen, den Levitsky Phytokomplex vor und nach der Tumorentfernung zu verwenden, um die vitale Aktivität von Krebszellen zu unterdrücken. Das Medikament glättet Nebenwirkungen nach Chemotherapie und Röntgentherapie.

Soda - gegen Krebs

loading...

Die Behandlung von Nierenkrebs mit Natrium (oder Natriumbicarbonat) wird gleichzeitig mit anderen Behandlungsmethoden durchgeführt, und auch vorgesehen:

  • Änderungen in der Ernährung (therapeutische Ernährung spielt eine wichtige Rolle und trägt zur schnellen Genesung des Patienten bei) und Lebensstil;
  • Ausschluss schlechter Gewohnheiten;
  • den emotionalen Zustand in Ordnung bringen.

Soda ist im Blutplasma und in den Lymphozyten mit Lymphozyten enthalten. Soda gibt den Lymphozyten Energie - den Zellen, die für die Immunantwort des Körpers verantwortlich sind. Soda neutralisiert Säuren und erhöht die alkalischen Reserven des Körpers, behält ein normales Säure-Basen-Gleichgewicht bei (pH - 7,35-7,47). Bei einer Abnahme des pH-Wertes (weniger als 6,8) tritt eine Azidose auf, und bei einer noch stärkeren Abnahme stirbt der Körper einfach ab.

Backpulver härtet das Blut und verdünnt es, zerstört Pilze und Schimmel im Körper, Gifte, die eine Azidose verursachen. Zu Soda wird gut in den Därmen aufgesaugt, es wird getrunken (1 TL) mit heißer Milch (1 EL) oder Wasser. Bei der Reaktion von Soda und Milch im Darm werden Natriumsalze in Aminosäuren gebildet, die leicht in das Blut eindringen und die Alkalireserven im Körper erhöhen. Bei der Behandlung von Krebs wird eine flüssige Sodalösung nach Anweisung des Arztes in die Muskeln oder in die Venen injiziert.

Fazit! Folk Methoden zur Behandlung von Nierenkrebs sind in der allgemeinen Therapie der Behandlung nach der Operation für den verschreibenden Arzt enthalten. Es sollte daran erinnert werden, dass die meisten Heilkräuter giftig sind, so dass die Selbstmedikation nicht sicher ist.

Volksheilmittel bei der Behandlung von Nierenkrebs

loading...

Zunehmend werden Onkologen mit Nierenkrebs Volksmittel in Kombination mit dem Medikament behandelt und chemische Therapie, da nur eine umfassende Behandlung eine vollständige Genesung garantieren kann. Die Krankheit zeigt lange Zeit keine Symptome und reagiert nicht gut auf traditionelle Behandlungsmethoden, aber die Natur dachte über die menschliche Gesundheit nach und schuf viele Heilpflanzen.

Die Wirksamkeit der Behandlung von Volksmedizin Nierenkrebs

loading...

Häufiger wird Nierenkrebs in der dritten Phase erkannt, wenn sich die Onkologie aktiv entwickelt und schwer auszurotten ist. Volksheilmittel erwiesen sich jedoch als gut, denn selbst in den am meisten vernachlässigten Situationen wurden Menschenleben gerettet. Es gibt eine riesige Liste von natürlichen Produkten, die pathogene Zellen unterdrücken, das Wachstum von Metastasen stoppen und zum Überleben beitragen.

Antineoplastische Kräuter

loading...

Klette und Schöllkraut

Klette, oder besser gesagt, sein Saft, ist wirksam bei der Bekämpfung von Nierenkrebs. Die Medizin wird für ein Jahr während der Blütezeit nach diesem Rezept vorbereitet:

  1. Hacken Sie die Blätter der Klette.
  2. Strain durch vorsichtiges Auswringen der Flüssigkeit.
  3. Mischen Sie den Saft mit Wodka im Verhältnis 1: 1.
  4. Essen Sie 50 ml 3 mal am Tag.
  5. Im Keller aufbewahren.

Auch etablierte sich als Mittel gegen Metastasen Schöllkraut. Von ihm bereiten Sie die Infusion vor und gießen 1 EL. l. mit einer Rutsche von Gras 1 Liter kochendes Wasser, unter dem Deckel für 45-60 Minuten. Am Ende der Zeit wird die Medikation durch die Gaze geführt und in ¼ st getrunken. dreimal täglich vor dem Essen.

Boligolow und Propolis

Ohne negative Folgen für den Körper zur Heilung von Nierenkrebs wird Schierling helfen. Bereiten Sie dazu die Tinktur vor:

  1. Verbinden Sie 500 Gramm Samen und Blütenstände Schierling.
  2. Die Mischung wird in 250 ml Alkohol 70% ig gegossen.
  3. Im Kühlschrank für 14 Tage aufbewahren.
  4. Verwenden Sie für 2 Wochen. Beginnen Sie mit dem 1. Tropfen, erhöhen Sie täglich die Dosis um 2-3 Tropfen.

Verbessern Sie die Nierenfunktion und reduzieren Sie das Risiko eines Wiederauftretens von Propolis. Verwenden Sie es in seiner reinen Form für 2 g dreimal täglich für 1 Monat. Masty kaut das Gras für 10 Minuten, es wird geschluckt, mit Wasser gewaschen. Auch von der Pflanze bereiten Tinktur auf Alkohol vor. In diesem Fall dauert der Kurs 60 Tage, und das Medikament wird 3 mal am Tag konsumiert, 6 EL verdünnt. l. in einem Glas Wasser. Nach einem Monat den Kurs wiederholen.

Aconite der Dzungarian

Aconit dzhungarsky ist sehr giftig, daher kann es bei einem befriedigenden Gesundheitszustand bis zu einem Jahr behandelt werden.

Aus der Pflanze bereiten Sie die Tinktur vor:

  1. Gießen Sie 20 g getrockneter Wurzelaconit 1 Liter Wodka.
  2. Bestehen Sie für 3 Wochen, den Inhalt regelmäßig schütteln.
  3. Verwenden Sie aufsteigend von der 1. bis 10. Tropfen pro Empfang dreimal täglich, Verdünnen Sie die Medizin in ¼ st. Molke. Dann wird die Dosierung auf den 1. Tropfen reduziert.
Während einer Pause in der Behandlung können Sie eine Infusion von Brennnessel trinken.

Wenn der Patient an der Niere operiert wurde, beträgt die maximale Dosis 5 Tropfen. Nach einer solchen Behandlung zu tun Woche Pause, in der die Verwendung von Reinigungsmitteln, beispielsweise die Infusion von Brennnesselblätter und Preiselbeeren. Darüber hinaus parallel zur Nutzung der Tinktur davon Gadgets in der erkrankten Niere machen, was zu 10 Tropfen und einen Wollschal gewickelt wird.

Wurzel des Marksteins und Echinacea

Die Wurzel der Landmarke bezieht sich auf giftige Pflanzen, deshalb verwenden sie sie, wenn beide Nieren betroffen sind oder die einzige. Aus der Wurzel wird Tinktur hergestellt, wobei 50 g frische oder 20 g trockene Pflanze 1 Liter Alkohol 70% gegossen werden. Bestehen Sie darauf für 14 Tage, nach denen es gefiltert wird. Verwenden Sie aufsteigend, von 1 bis 3 Tropfen pro Empfang dreimal täglich. Nach 4 Behandlungstagen für 3 Tropfen sinkt die Dosis auf 1 und wiederholt sich im Kreis. Die Therapie dauert maximal ein Jahr.

Echinacea wird für die Verwendung nach der Entfernung eines Tumors an der Niere empfohlen, da das Kraut dem Körper hilft, zu funktionieren und die Wahrscheinlichkeit der Entwicklung von Metastasen reduziert. Für therapeutische Zwecke bereiten Sie eine Abkochung vor:

  1. In einer Thermoskanne 2 EL. l. getrocknete Blüten Echinacea und einen Liter kochendes Wasser gießen.
  2. Nach 20 Minuten. Das Arzneimittel ist gebrauchsfertig. Nimm 1 EL. zweimal täglich vor den Mahlzeiten für 30 Tage.
Zurück zum Inhalt

Ginseng, Salbei

Ginseng wirkt direkt auf die Nierenzellen und wirkt der Krebsentstehung entgegen. Die Wurzel wird getrocknet, in einer Kaffeemühle zerkleinert und 3 g am Morgen und Nachmittag unter Rühren des Pulvers in ¼ st. Wasser. Bereiten Sie auch Tinktur vor, aber es enthält nur 1/5 von nützlichen Substanzen. Verwenden Sie es 3 mal am Tag für 15 Tropfen. Die Behandlung dauert 60 Tage. Nach 120 Tagen wird der Kurs wiederholt.

Der Absud von Salbei ist wirksam bei Nierenkrebs.

Nicht weniger effektiv ist Salbei. Daraus bereiten sie einen Sud vor:

  1. Gießen Sie 2 Teelöffel. Salbei ½ Liter Wasser trinken und auf einen Herd stellen.
  2. Koche nach dem Kochen 3 Minuten. und filtern.
  3. 1 Teelöffel Flüssigkeit in die Flüssigkeit geben. getrocknete Melisse, Minze und Johanniskraut.
  4. Nach 10 Minuten. filtern.
  5. Trinken Sie 150 ml 3 mal am Tag für eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten.
Zurück zum Inhalt

Kräuterpräparate

Es gibt viele Rezepte für pflanzliche Arzneimittel, die die heilenden Eigenschaften mehrerer Kräuter kombinieren und perfekt mit Krebs umgehen. In einem von ihnen 2 EL. l. 500ml mit kochendem Wasser vermischen, darauf bestehen und bei ½ st. 4 mal am Tag eine Stunde nach dem Essen. Die Komponenten der Sammlung sind in der Tabelle aufgeführt:

Behandlung von Volksmedizin für Nierenkrebs

loading...

Nierenkrebs ist eine ernsthafte und gefährliche Krankheit, die in einer onkologisch-pathologischen Klinik behandelt werden sollte. Als Hilfsbehandlung kann jedoch Volksmedizin auf Pflanzenbasis verwendet werden.

Oftmals fördert eine traditionelle Behandlung den Fortschritt in der Therapie oder beseitigt die Auswirkungen einer aggressiven medikamentösen Behandlung und Bestrahlung. Wenden Sie Volksmedizin für die Behandlung von Nierenkrebs in 4 Stufen an - um starke Schmerzsymptome zu lindern.

Beachten Sie, dass eine alternative Behandlung sollte mit dem Arzt im Einklang stehen, da die Verwendung bestimmter Stoffe, die in der Zusammensetzung von pflanzlichen Produkten enthalten sein können, für Nierenkrebs unvorhersehbare Reaktionen auslösen könnte.

  • Alle Informationen auf der Website dienen nur zu Informationszwecken und sind KEINE Handlungsanleitung!
  • Sie können die PRÄZISE DIAGNOSE setzen nur der DOKTOR!
  • Wir bitten Sie, keine Selbstmedikation einzunehmen, aber Vereinbaren Sie einen Termin mit einem Spezialisten!
  • Gesundheit für Sie und Ihre Lieben! Sei nicht entmutigt

Video: In welchen Fällen sind die volkstümlichen Behandlungsmethoden bei der onkologischen Behandlung wirksam?

Antineoplastische Mittel

loading...

Es gibt viele Pflanzen, die biologisch aktive Substanzen enthalten, die die lebenswichtigen Funktionen von Krebszellen beeinträchtigen. Diese Verbindungen unterdrücken die Spaltungsprozesse in Krebstumoren und stoppen das Wachstum von bösartigen Tumoren.

Einige dieser Pflanzen werden in der offiziellen Medizin verwendet.

Unter den Anti-Krebs-pflanzliche Arzneimittel haben giftig, die mit äußerster Vorsicht vorgegangen werden sollte, auf jeden Fall nicht die empfohlene Dosierung nicht zu überschreiten.

Tinktur aus Akonit Dzungarian

Akonit Dzhungar - eine giftige mehrjährige krautige Pflanze aus der Familie der Butterblume. Stoffe, aus denen die Pflanze besteht, wirken entzündungshemmend, antimikrobiell und schmerzlindernd. Tinktur wird gegen viele Krebsarten eingesetzt, einschließlich Nierenkrebs. Dieses Medikament ist in der Lage, die Ausbreitung von Metastasen im ganzen Körper zu stoppen.

Um die Tinktur vorzubereiten, müssen Sie 1 Esslöffel Pulver nehmen von den Wurzeln der Pflanzen, bedecken sie mit 0,5 Liter Wodka und ziehen lassen für zwei Wochen Schütteln täglich Medikamente. Danach sollten Sie die Tinktur strapazieren und auf "Achterbahn" -Prinzip anwenden. Sie können Tinktur in spezialisierten Apotheken kaufen, die pflanzliche Produkte verkaufen.

Am ersten Tag, fügen Sie 1 Tropfen des Medikaments zu 50 ml Wasser, in der zweiten -2, etc. Wenn die Menge auf 10 Tropfen ansteigt, stoppen und nehmen Sie die Infusion für 10 aufeinanderfolgende Tage bei dieser Dosierung. Dann müssen Sie beginnen, die Menge nach Tropfen zu verringern. Dann sollten Sie die Behandlung für einen Monat unterbrechen.

Die Prognose für Nierenkrebs der Stufe 3 wird hier beschrieben.

Wurzel des Wahrzeichens

Milestone ist eine giftige Pflanze der Doldenblütler-Familie, die in milder Dosierung deprimierend auf die Zellen eines bösartigen Tumors wirkt. Die Pflanze enthält eine starke toxische Verbindung - Cicutoxin, aus der die Cicuta gewonnen wird.

In der Volksmedizin auf dem Wahrzeichen der Basis gemacht Salbe zur Behandlung von Hautkrankheiten, sowie die Vorbereitungen für die internen Gebrauch für die Behandlung einer Vielzahl von verschiedener Pathologien - vor allem onkologische Natur.

Zur Behandlung von Nierenkrebs gelten Tinktur Grenzstein, die wie folgt hergestellt wird: 20 g getrocknetem Rhizom Beschickung des Orientierungspunktes sollte einen Liter Wodka füllen, mehrere Tage lang infundiert, dann abtropfen lassen.

Die Einnahme sollte folgendermaßen erfolgen: am ersten Tag - Tropfen für Tropfen dreimal täglich (in 50 g Wasser auflösen), am zweiten Tag - 2 Tropfen, am dritten Tag - 3 Tropfen. Bei dieser Dosierung sollte für 5 Tage gestoppt werden, und dann müssen Sie die Menge erneut reduzieren. Eine solche Therapie in Form von Kursen mit mehrtägigen Unterbrechungen sollte bis zur Linderung der Symptome dauern.

Hemlock

Eine andere Pflanze mit ausgeprägten toxischen Eigenschaften. Ein Hemlocktannenschierling wird auf die gleiche Weise hergestellt wie ein Präparat auf der Basis von Akonit von Djungar. Die Anwendung ist ähnlich, nur die Dosierung sollte verdoppelt werden, da die Hemlocktoxine etwas schwächer sind.

Tinktur Schierling, zusätzlich zu den Antitumor-Effekt, hat analgetische Eigenschaften, so dass es in fortgeschrittenen Stadien von Krebs mit schweren Schmerzsyndrom verwendet wird. Nach dem Abschluss des Kurses der Aufnahme ist nötig es die Pause in 14 Tagen zu machen, wenn nötig danach kann man den Kurs wiederholen.

Die junge Dame ist zäh

Der Streikposten ist hartnäckig - eine einjährige krautige Pflanze, die seit langem in der Volksmedizin in Osteuropa verwendet wird. Zubereitungen aus dieser Pflanze haben eine Antitumorwirkung und werden auch bei der Behandlung jeglicher Pathologie der Blase und der Nieren verwendet.

Brühe vorbereitet einfach: Sie haben 2 Teelöffel trockener Rohstoffe zu nehmen, gießen Sie ein Glas mit kochendem Wasser und ziehen lassen (02.00) in einem verschlossenen Behälter (Labkraut während der Blüte sammeln soll). Danach strapazieren und trinken Sie 50 Gramm viermal täglich vor den Mahlzeiten.

Himmlisch

Kräutermedizin wird häufig in der Medizin für eine Vielzahl von Krankheiten, einschließlich Krebs verwendet. Das Schöllkraut normalisiert die Aktivität des Darms und des Harnsystems, stabilisiert den Blutdruck und ist Bestandteil vieler Medikamente der traditionellen Medizin.

Traditionelle Heiler glauben, dass Medikamente auf der Grundlage von Schöllkraut Krebstumore zerstören können und sie dann auf sichere Weise aus dem Körper entfernen.

Trockenes Gras (1 Esslöffel) wird mit einem Liter kochendem Wasser gegossen, es wird infundiert (1 Stunde) und 50 g vor den Mahlzeiten verzehrt.

Wiederherstellen bedeutet

loading...

Viele pflanzliche Produkte haben eine ausgeprägte stärkende und stärkende Wirkung. Sie können in der postoperativen Phase für eine schnelle Genesung verwendet werden. Einige Medikamente werden zur Anwendung während einer Chemotherapie oder Bestrahlung empfohlen, um die Nebenwirkungen einer aggressiven Behandlung zu beseitigen.

Propolis

Propolis ist ein Mittel, das sogar Ärzte der traditionellen Medizin in der Phase der postoperativen Rehabilitation und Erholung nach der Chemotherapie empfehlen. Darüber hinaus stört Propolis den Prozess der Metastasierung in fortgeschrittenen Stadien von Krebs.

Die Verwendung von Propolis in der Reduktionsstufe trägt dazu bei:

  • Verbesserung des Appetits;
  • Normalisierung des Schlafes;
  • Verlängerung des Lebens;
  • Mobilisierung des Immunsystems.

Propolis sollte dreimal täglich für 2 Gramm eingenommen werden. Vor dem Schlucken wird empfohlen, Propolis für 10-15 Minuten zu kauen.

Aus Propolis können Sie auch eine Tinktur herstellen oder ein Fertigprodukt auf Alkoholbasis in einer Apotheke kaufen. 30 g Tinktur sollten in einem Glas Wasser verdünnt und dreimal täglich getrunken werden. Die Kursdauer beträgt 2-3 Monate.

Feldschärfe

Lividity wird bei Leber- und Nierenkrebs eingesetzt. Es ist notwendig, trockene Rohstoffe mit einem Liter kochendem Wasser zu gießen, dann auf einem Wasserbad für 15 Minuten zu kochen. Abkühlen lassen, dann durch Gaze abseihen. Trinken Sie 75-100 g dreimal täglich - Sie können eine Stunde nach dem Essen eine Stunde vor dem Essen essen.

Die Preise für die gezielte Therapie von Nierenkrebs sind in diesem Artikel angegeben.

In der Therapie von klaren Nierenzellnierenkrebs verwendete Medikamenten wie zum Beispiel: „Cunitinib“ oder eine Kombination von „Interferon“ mit „Bevacizumab“. Mehr hier.

Pfirsich-Tinktur

Pfirsich Tinktur sollte mit Nierenkrebs in Höhe von 10 Tropfen dreimal täglich eingenommen werden. Pfirsiche sind selbst nützlich bei allen Nierenerkrankungen.

Tinktur aus den Blättern und Blüten dieser Pflanze hat eine starke antioxidative Wirkung, erhöht die Immunität und hilft, den Körper in kürzester Zeit aus dem Rausch zu erholen, die Niere und Chemotherapie Operationen zu entfernen.

Zitronengras Beeren

Die Früchte der Magnolienrebe stellen die Zellen des Körpers wieder her, die durch starke Drogen oder Strahlung zerstört werden. Grind getrocknete Beeren (Pulver aus der Magnolie Wein) kann mit Kefir dreimal täglich in den Pausen zwischen den Mahlzeiten verzehrt werden. Die Beeren von Schizandra werden auch im fortgeschrittenen Stadium von Krebs verwendet - sie helfen, den Körper in einem stabilen Zustand zu halten. Der Behandlungsverlauf dauert 2-3 Monate.

Behandlung von Nierenkrebs mit Kräutern, Propolis, Soda, ASS

loading...

Für die Behandlung von Krebs verwenden moderne Ärzte nur drei Behandlungsmethoden. Dies ist eine Bestrahlung, eine Chemotherapie und, falls erforderlich, ein chirurgischer Eingriff. Aber trotz der traditionellen Behandlungsmethoden empfehlen viele Ärzte immer noch die Behandlung von Volksmedizin. Damit es jedoch wirksam ist, muss es unter strenger Aufsicht eines Arztes durchgeführt werden. Nierenkrebs ist keine Ausnahme. Um es in der Volksmedizin zu heilen, gibt es viele verschiedene Rezepte. In diesem Artikel werden wir die Gründe für die Entstehung und Volksmethoden der Behandlung von Nierenkrebs.

Ursachen der Krankheit

loading...

Nierenkrebs ist eine onkologische Erkrankung, bei der Tumorzellen auftreten. Sie sind sehr aggressiv und unkontrollierbar. Sie zeichnen sich durch eine schnelle Wachstumsrate aus. In der Regel wird diese Art von Krebs in den frühen Stadien erkannt. Aber wenn Sie nicht rechtzeitig zum Arzt gegangen sind, kann die Diagnose bereits in den späten Stadien gestellt werden. Ursachen, die den Ausbruch der Krankheit auslösen, sind:

  • Schädliche Gewohnheiten, wie Rauchen und Trinken alkoholischer Getränke,
  • am häufigsten betrifft Nierenkrebs Männer als Frauen,
  • Übergewicht. Es führt zu einer Störung des hormonellen Hintergrunds, was das Risiko der Krankheit deutlich erhöht,
  • Schwere Formen von Nierenerkrankungen,
  • Genetische Veranlagung,
  • Hoher Blutdruck.

Aber die oben genannten Risikofaktoren bedeuten überhaupt nicht, dass Sie sich unbedingt dieser Krankheit unterziehen werden. Manchmal kann sich sogar bei völliger Abwesenheit Krebs entwickeln.

Behandlung von Nierenkrebs Volksheilmittel

loading...

Viele Leute denken, dass die traditionelle Medizin impliziert Behandlung von Nierenkrebs durch Kräuter. In der Tat ist dies nicht ganz richtig. Neben Kräutern zur Herstellung vieler Produkte werden auch andere Präparate wie Propolis, ASD, Soda usw. verwendet. Die effektivsten Behandlungsoptionen werden im Folgenden diskutiert.

Option 1 - Kräuter für Nierenkrebs

Auf der Basis von Heilkräutern wird eine medizinische Abkochung zubereitet. Um es vorzubereiten, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Nehmen Sie 10 Gramm Wacholderbeeren, Eberesche und Primel, 15 Gramm Löwenzahnwurzel, 30 Gramm marginale Sonnenblumenblüten und 5 Gramm Wermut,
  • Mischen Sie alle Zutaten gründlich,
  • Fertigmischung nehmen Sie 1 Tischhütte und gießen Sie ein Glas kochendes Wasser.

Die Brühe besteht seit 2 Stunden. Fertige Brühe wird für drei Monate in kleinen Schlucken in 60 ml aufgenommen.

Option 2 - Behandlung von Nierenkrebs mit Soda

Davor, Wie man Soda bei Nierenkrebs trinkt Sie sollten immer einen Arzt aufsuchen. Da diese Behandlungsmethode bei falscher Anwendung große gesundheitliche Schäden verursachen kann. Um mit der Einnahme von Soda zu beginnen, braucht man 1/5 Teelöffel. Rohstoffe werden in ausreichender Menge Wasser gezüchtet. Erhöhen Sie die Dosis schrittweise auf einen halben Teelöffel.

Option 3 - Behandlung von Nierenkrebs mit Schöllkraut

Um dies zu tun, müssen Sie eine Tinktur machen. Eine der Möglichkeiten, Tinkturen herzustellen, ist das folgende Rezept:

  • Nimm frische Pflanzenstängel,
  • Stängel schälen sich von den Blättern und legen sie in eine Schüssel,
  • Füllen Sie die Stiele mit 60% Alkohol bis zum äußersten Rand der Dose.
  • Die Mischung an einen dunklen Ort stellen und 3 Wochen ziehen lassen. Nach dieser Zeit müssen Sie die Tinktur strapazieren, danach ist sie gebrauchsfertig.

Nehmen Sie die Tinktur dreimal täglich vor den Mahlzeiten ein. Die Dosis sollte einen halben Teelöffel nicht überschreiten. Die Behandlung für dieses Medikament ist drei Wochen, nach denen Sie eine Pause machen sollten.

Option 4 - ASD von Nierenkrebs

Zur Behandlung von Krebs wird empfohlen, die Zubereitung der ASS der zweiten Fraktion zu verwenden. Dieses Produkt wird aus natürlichen tierischen Rohstoffen hergestellt. Ursprünglich wurde es entwickelt, um Tiere zu behandeln, aber nach einiger Zeit haben Wissenschaftler bewiesen, dass es perfekt für die Anwendung von Behandlung und Menschen geeignet ist. Das Medikament hat antibakterielle, antiseptische, stimulierende und immunmodulierende Eigenschaften. Für die Behandlung von Lungenkrebs wird ASD 2 wie folgt verwendet:

  • Sammeln Sie 50 Gramm Wasser in einem Glas und tropfen Sie 5 Tropfen der Droge.
  • Erhöhen Sie die Dosis täglich um 5 Tropfen,
  • Wenn Sie die maximale Dosis von 50 Tropfen erreicht haben, machen Sie eine Pause von mindestens zwei Wochen.

Natürlich bringt die Einnahme des Medikaments zum Zeitpunkt der Einnahme etwas Unbehagen mit sich. Da es einen sehr spezifischen Geruch hat. Aber trotzdem, wie viele Patienten behaupten, ist das Ergebnis der Behandlung es wert.

Option 5 - Hemlock gegen Nierenkrebs

Der Saft dieser Pflanze ist tödlich giftig. Daher sollte die Behandlung mit diesem Rezept äußerst vorsichtig sein und alle Proportionen genau einhalten. Um Tinkturen von dieser Pflanze vorzubereiten, müssen Sie die folgenden Schritte durchführen:

  • fülle die Stiele des Pflanzenglases,
  • schütte es an die Spitze des Wodkas.
  • schließe das Glas fest
  • Legen Sie es für ein paar Wochen an einen dunklen Ort.

Bereite Tinktur sollte auf einem stapelbaren Schema genommen werden. Sie müssen mit 1 Tropfen beginnen und in Wasser verdünnen. Die maximale Dosis beträgt 40 Tropfen, danach nimmt die Dosis in die entgegengesetzte Richtung ab.

Option 6 - Behandlung von Agar-Nierenkrebs

Trotz der Tatsache, dass Ärzte gegen diese Behandlungsmethode sind, wird diese Behandlungsmethode in der Volksmedizin aktiv angewendet. Volksheiler behaupten, dass Hüte von Pilzen Krebszellen töten und das Wachstum des Tumors stoppen. Um ein Heilmittel vorzubereiten, müssen Sie Folgendes tun:

  • Wähle fünf mittlere Pilzköpfe aus.
  • Spülen und reinigen Sie sie gut.
  • im Glas liegen,
  • Füllen Sie die Pilzköpfe mit einem Liter Wodka,
  • Nimm das Glas und wenn möglich, begrabe es für 30 Tage im Boden.

Wenn dies nicht möglich ist, nehmen Sie ein dickes Tuch und wickeln Sie es um das Glas. Dann lege es an einen dunklen Ort.

Am Ende des Monats ist die Tinktur gebrauchsfertig. Nehmen Sie die Droge 1 Tropfen mit reichlich Wasser. Allmählich sollte die Dosis auf 30 Tropfen erhöht werden. Der Verlauf der Aufnahme ist sechs Monate, danach ist es notwendig, 1 Monat Pause zu machen. Dann wird empfohlen, den Kurs zu wiederholen.

Option 6 - Propolis aus Nierenkrebs

Dieses Produkt wird erfolgreich zur Behandlung von bösartigen Tumoren nicht nur an den Nieren eingesetzt. Wenn Medikamente eingenommen werden, die Propolis enthalten, verbessert sich der Allgemeinzustand, das Niveau der Arbeitsfähigkeit nimmt zu, der Schlaf, der Appetit usw. normalisiert sich. Um die Medizin mit Propolis vorzubereiten, müssen Sie folgende Maßnahmen durchführen:

  • Nimm 100 Gramm Propolis ein wenig einfrieren, dann reibe an einer Metallreibe,
  • Setze zerstoßenes Propolis in ein Glas, vorzugsweise eine Flasche,
  • Gießen Sie das Rohmaterial 500 ml. 70% Alkohol,
  • Stellen Sie die fertige Mischung für drei Tage an einen dunklen Ort, regelmäßig muss das Werkzeug schütteln,
  • Nach zwei Wochen sollte die Infusion gefiltert und in eine Flasche gegossen werden, deren Glas eine dunkle Farbe hat.

Fertig Tinktur sollte im Kühlschrank aufbewahrt werden. Nehmen Sie 40 Tropfen Tinktur, in warmem Wasser vor den Mahlzeiten dreimal täglich verdünnen.

Denken Sie daran, dass Selbstmedikation irreparable Schäden für Ihre Gesundheit verursachen kann. Wenden Sie sich deshalb vor Beginn der Behandlung mit Volksheilmitteln an Ihren Arzt.

Volksmedizin für die Behandlung von Nierenkrebs

loading...

Hinterlasse eine Antwort 4.187

Nierenkrebs ist eine schwere onkologische Erkrankung, die eine sofortige medizinische Therapie zur Erkennung erfordert. Die Behandlung von Nierenkrebs mit Volksmedizin ist eine begleitende Maßnahme, die hilft, die schmerzhaften Symptome zu lindern und die therapeutische Wirkung von Medikamenten zu stärken. Welche Rezepte der Volksmedizin werden verwendet, um die Nierenfunktion zu erhalten und wiederherzustellen? Sind sie wirklich effektiv?

Kräuter, die Antitumoreigenschaften haben

loading...

Viele Heilpflanzen enthalten Wirkstoffe, die das Wachstum von primären und sekundären Tumorknoten unterdrücken. Einige wirksame Volksmethoden gegen Krebs sind offiziell als traditionelle Medizin anerkannt. Rezepte Volksheiler sollten mit äußerster Vorsicht verwendet werden, da einige Kräuter giftige Substanzen enthalten und Kontraindikationen haben. Vor der Verabreichung von Volksheilmitteln wird empfohlen, dass Sie Ihren Arzt konsultieren.

Aconite der Dzungarian

Der Dschungarische Wrestler (Aconit) ist eine giftige Pflanze, die verwendet wird, um das Wachstum eines sekundären malignen Tumors bei Nierenkrebs zu verhindern. Die Pflanze hat solche nützlichen Eigenschaften bei Nierenerkrankungen:

  • antibakteriell;
  • entzündungshemmend;
  • blockiert das Wachstum des Tumors.

Bei Nierenkrebs (vor und nach der Operation) wird alkoholische Tinktur der Pflanze angewendet. Das Rezept zum Kochen:

  • Nehmen Sie 2 EL. l. getrocknete Wurzeln der Pflanze.
  • Gießen Sie 200 ml Alkohol oder Wodka.
  • Bestehen Sie eine Abhilfe für mindestens 20 Tage.
  • Nehmen Sie die Tinktur von einem Tropfen und erhöhen Sie die Dosierung schrittweise auf 10 Tropfen.
Zurück zum Inhalt

Hemlock

Die Doldengewächse hat den zweiten Namen - omeg. Sie heilen viele, auch die schwersten Krankheiten, Krebs, einschließlich. Um ein Antitumormittel aus dem Hemlock herzustellen, wird eine Tinktur hergestellt, die auf die Nieren weicher wirkt als das aus Aconit hergestellte Präparat. Gehen Sie für die korrekte Zubereitung von Tinkturen folgendermaßen vor:

  • Nimm einen Teil der Samen und der Blütenstände der Pflanze.
  • Ein Teil Wodka oder Alkohol.
  • Mischen Sie die pflanzlichen Zutaten, gießen Sie Wodka.
  • Infusion 2 Wochen an einem dunklen kühlen Ort.
  • Nehmen Sie die Infusion von einem Tropfen und erhöhen Sie die Dosis allmählich auf 35-40 Tropfen.
  • Der Behandlungsverlauf beträgt 14 Tage.
Zurück zum Inhalt

Wurzel des Wahrzeichens

Die Meilensteine ​​der Pflanze enthalten Neurotoxine, die für Menschen toxisch sind, sie sind jedoch wirksam bei der Prävention von Metastasen und der Behandlung von Nierenkrebs. Die Tinktur wird streng nach Rezept zubereitet und eingenommen. Verfahren:

  • Nimm 1 EL. l. zerkleinerte Wurzel der Landmarke.
  • 1 Liter gießen. Alkohol.
  • Infusion 3 Tage im Kühlschrank.
  • Nehmen Sie einen Tropfen dreimal täglich, jeden Tag die Dosierung zu reduzieren.
  • Therapeutischer Kurs - 10 Tage.
Zurück zum Inhalt

Die junge Dame ist zäh

Volksheilmittel, die auf der Basis einer Heilpflanze hergestellt werden, haben gute Antikrebseigenschaften. Die Frau ist giftig, hat daher Kontraindikationen in Schwangerschaft und Stillzeit. Eine Abkochung wird von der Pflanze vorbereitet. Das Rezept zum Kochen:

  • Nimm 1 EL. l. trockener Blütenstand der Pflanze.
  • Gießen Sie 200 ml kochendes Wasser.
  • Leave für 1,5 Stunden und abtropfen lassen.
  • Nehmen Sie ¼ Portion des Glases dreimal am Tag.
Zurück zum Inhalt

Die Verwendung von Schöllkraut

Nützliche Eigenschaften von Schöllkraut sind vielen Menschen vertraut. Diese Pflanze, die nicht nur Hautkrankheiten behandeln kann, sondern auch einen bösartigen Tumor in einem lebenswichtigen menschlichen Organ - der Niere - destruktiv beeinflusst. Für die Behandlung verwenden Sie eine Abkochung von Schöllkraut. Bereite es einfach vor:

  • Nehmen Sie 20 g getrocknete oder frische Stängel der Pflanze.
  • Gießen Sie 0,7 Liter. Warmwassertemperatur von 60 Grad.
  • Bestehen Sie 40 Minuten.
  • Nehmen Sie ein Arzneimittel, das Sie benötigen, um 3 mal am Tag eine Tasse zu trinken.
Zurück zum Inhalt

Klette-Saft

Frischer Saft der Klette hilft, Nierenkrebs zu heilen. Es ist einfacher, es sofort vorzubereiten, während die Felder mit einer Pflanze übersät sind. Rezept für die Herstellung von Klette Saft für zukünftige Verwendung:

  • Nimm die Blätter der Pflanze und mahl sie.
  • Drücken Sie den Saft mit einem dünnen Tuch oder Gaze.
  • In einen Glasbehälter gießen.
  • Füllen Sie den Saft mit Alkohol im Verhältnis 1: 1.
  • Lagern Sie das Produkt an einem dunklen, kühlen Ort.
  • Trinken Sie zweimal täglich ¼ Tasse.
Zurück zum Inhalt

Kräuterpräparate

Um die Entwicklung des Krebsgeschehens zu verlangsamen, werden Kräutersammlungen unterstützt, die aus solchen Heilpflanzen bestehen: Kamille, Schafgarbe, Schöllkraut, Ringelblume und Brennnessel. Nimm 1 TL. jede Pflanze und gegossen 1 Liter. kochendes Wasser. Die resultierende Brühe wird 2 Stunden lang infundiert, gefiltert und zweimal täglich vor den Mahlzeiten eine halbe Tasse genommen. Aus der Sammlung von Heilpflanzen lässt sich nach demselben Schema eine alkoholische Tinktur gegen Krebs herstellen.

Rezepte mit Honig

Honig Elixier

Der Heiler hat eine positive Wirkung auf die Nieren und lässt den Tumor nicht expandieren. Nierenkrebs wird mit einer Medizin aus Honig und Brennnesselblättern behandelt. Das Rezept zum Kochen:

  • Nimm 300 g Honig und gehackte Brennnesselblätter.
  • Mischen Sie die Zutaten gut.
  • Nehmen Sie ein Elixier von 2 EL. l. täglich für einen Monat.
Zurück zum Inhalt

Honig mit Ringelblume

Blüten von Calendula in Kombination mit Bienen-Nektar haben die gleiche therapeutische Wirkung auf kranke Nieren. Das Rezept für einen Heilwirkstoff:

  • Nimm 1 EL. l. frische oder getrocknete Blumen, 2 EL. l. Honig.
  • Mischen Sie die Zutaten.
  • Um 1 EL zu verbrauchen. l. dreimal täglich nach den Mahlzeiten.
  • Das therapeutische Verfahren dauert 30 Tage.
Zurück zum Inhalt

Andere Rezepte mit Honig

Honig selbst ist ein heilendes Produkt, und in Kombination mit Heilpflanzen hat es einen doppelten Vorteil für die inneren Organe. Moderne Onkologen empfehlen, Honig mit verschiedenen Gewürzen zu nehmen: Kurkuma, Zimt, Nelken, Ingwer. Die resultierenden Mischungen hemmen die Entwicklung von pathologischen Prozessen in den Nieren, verstärken die Wirkung von Medikamenten, die bei Krebserkrankungen verwendet werden.

Propolis ist ein Mittel gegen Krebs

Bienenleim - Propolis, ist wirksam zur Verhinderung von Metastasen in der Niere. Es wird als Tinktur verwendet und einfach konsumiert. Propolis Tinktur kann in jeder Apotheke gekauft werden, es wird ohne ärztliche Verschreibung abgegeben. Nehmen Sie 15 Tropfen pro 100 ml Wasser 4-5 mal am Tag. Die Behandlung mit Propolis dauert mindestens 2 Monate. Und nicht weniger nützlich ist der interne Gebrauch von Propolis.

Pilze - das alte Antitumormittel

Viele Arten von Pilzen werden als nützlich bei Krebs-Nierenerkrankungen angesehen. Solche Arten wie Chaga, Reishi, Meitake sind die Heilpilze. Sie sind reich an Ballaststoffen, Aminosäuren, Vitaminen, deren Gehalt ihre medizinischen Eigenschaften erhöht. Vorteile der Verwendung bestimmter Arten von Pilzen für Lebensmittel:

  • behandeln bösartige Nieren;
  • Schützen Sie das Auftreten von sekundären Infektionsherden;
  • reduzieren Nebenwirkungen nach der Bestrahlung;
  • aus den Nieren toxische Substanzen ableiten, die sich aus dem Wachstum des Tumors gebildet haben.

Chaga ist der häufigste Pilz in der Bevölkerung. Es kann in jedem Supermarkt, Apotheke oder Straßenhändler gekauft werden. Aus einem Pilz bereiten Sie Getränke, Wasser und Spiritustinkturen zu. Zum Beispiel, um eine Wasserinfusion vorzubereiten, nehmen Sie 2 TL. Pilz und gießen Sie 300 ml kochendes Wasser. Die Infusion ist nach 2 Stunden einsatzbereit. Die Droge wird verwendet, um Erwachsene und Kinder zu behandeln.

Soda gegen Krebs

Gewöhnliches Backsoda wird von Krebspatienten verwendet, um die Nieren nach der Bestrahlung wiederherzustellen. Die Behandlung von Nierenkrebs mit Soda wird in Kombination mit einer therapeutischen Diät und Einnahme von direkt wirkenden Medikamenten wirksam sein. In Soda enthaltene Alkalien ermöglichen die Zerstörung von pathogenen Pilzen im Körper. Sodalösung wird intravenös oder intramuskulär wie von einem Arzt angewiesen verabreicht.

Recovery-Agenten nach Chemotherapie und Operation

loading...

Es gibt viele Möglichkeiten traditioneller Heiler, die Menschen in der postoperativen Phase und nach der chemischen Bestrahlung helfen. Mittel aus natürlichen Inhaltsstoffen regen die Nieren zur Regeneration an, reduzieren unangenehme Symptome nach der Chemotherapie, stärken die Funktionen lebenswichtiger Organe im menschlichen Körper.

Pfirsich-Tinktur

Pfirsichtinktur - angenehm im Geschmack und heilend für innere Organe. Ärzte-Onkologen empfehlen Patienten, 1 Teelöffel zu nehmen. Pfirsich Tinktur dreimal am Tag. Es wird helfen, das durch chemische Bestrahlung beschädigte Organ wiederherzustellen, um den gebrochenen Prozess des Urinierens festzustellen. Der Verlauf der Behandlung kann lang sein, Pfirsich Tinktur wird nicht nur die Nieren, sondern auch den Rest der inneren Organe profitieren.

Zitronengras Beeren

Die Früchte der Pflanze enthalten biologisch aktive Substanzen, die eine tonische und wiederherstellende Wirkung auf lebenswichtige innere Organe, insbesondere Leber und Nieren, ausüben. Die Wirkung von Beeren hilft, die Funktion des Körpers auch in schwerer Form von Nierenkrebs der 4. Stufe zu erhalten. Nach der Chemotherapie, durchgeführt an der Niere, sollten Sie Zitronengrasbeeren in getrockneter oder frischer Form nehmen.

Feldschärfe

Eine Pflanze der Gattung Butterblume wird von Volksheilern zur Behandlung eines bösartigen Tumors der Nieren und der Leber verwendet. Ein Heiler, der die Nieren wiederherstellt, wird auf diese Weise vorbereitet:

  • Nehmen Sie 20 g Rohstoffe in frischer oder getrockneter Form.
  • Gefüllt mit 1 Liter. heißes Wasser.
  • In ein Wasserbad für 30 Minuten geben.
  • Mittel zum Abkühlen und trinken etwa ¼ Tasse dreimal am Tag.
Zurück zum Inhalt

Behandlung von Nierenkrebs Volksheilmittel nach der Operation

loading...

Die restaurative Therapie nach der Operation ist nicht weniger wichtig als die wichtigste. Es zielt darauf ab, das erneute Wachstum der malignen Bildung zu verhindern und die Harnwege zu unterstützen. Für medizinische Zwecke sind Heilkräuter mit harntreibenden und Antitumorwirkungen weit verbreitet, darunter Ginseng, Echinacea, Salbei, Astragalus.

Die Wurzel von Ginseng

Krautige Pflanze Ginseng ist eine offiziell anerkannte Medizin in der traditionellen Medizin Chinas. Die medizinische Praxis beweist, dass Ginseng hilft, die Nieren nach der Bestrahlung wiederherzustellen, und das Auftreten von Metastasen zu verhindern. Regelmäßiger innerer Gebrauch der Pflanze kann das Risiko von Krebs bedeutend verringern und das Wachstum der bösartigen Ausbildung in der Niere unterdrücken. In der Pflanze werden die Wurzeln als nützlich erachtet, die durch einen Fleischwolf geleitet und innen verzehrt werden. In den Tag ist nötig es nicht mehr als 5 g. Der Heilmischung zu essen.

Echinacea Blumen

Ein wirksames Stimulans der Immunität ist eine Echinacea-Pflanze. Interne Einnahme der Pflanze kann viele Infektionen der Atemwege, Influenza-Zustände verhindern, stärken die Abwehr des Körpers gegen externe negative Faktoren. Echinacea wird erfolgreich nach einer Nieren-Tumor-Entfernung eingesetzt. Es hilft, die Funktion eines geschwächten Organs wiederherzustellen, zu urinieren, das Wachstum sekundärer tumorähnlicher Knoten zu verhindern.

Verwenden Sie für die Nieren eine Abkochung von Echinacea. Das Rezept zum Kochen:

  • Nehmen Sie 2 EL. l. Blumen Pflanze, 1 Liter gießen. kochendes Wasser.
  • Bestehen Sie 15 Minuten.
  • Nehmen Sie 200 ml 2 mal täglich vor den Mahlzeiten ein.
  • Der Behandlungsverlauf beträgt 1 Monat.
Zurück zum Inhalt

Salbei rot-gekrönt

Chinesischer Salbei ist für seine nützlichen Substanzen in seiner Zusammensetzung bekannt und erlaubt, den Körper von schädlichen Molekülen zu reinigen. Für medizinische Zwecke verwenden Menschen Tinktur oder eine Abkochung aus einer Heilpflanze. Bereiten Sie die Abkochung sehr einfach vor, genug, um 1 EL zu nehmen. l. zerkleinerte Rohstoffe und gießen 0,5 Liter. kochendes Wasser. Das Produkt ist innerhalb von 15 Minuten nach der Herstellung gebrauchsfertig. Trinken Sie 1/3 Tasse 3 mal am Tag.

Die Astragalus-Pflanze

Die Familie der Hülsenfruchtgewächse ist Astragalus, einzigartig aufgrund seiner heilenden Eigenschaften. Dies ist eine bekannte Pflanze, fähig zur schnellen Regeneration der Nieren und zur Zerstörung von Krebszellen. Zur Behandlung betroffener Nieren wird eine Abkochung vorbereitet:

  • Nimm 20 g der Gemüsekomponente und gieße in einen Behälter.
  • Gießen Sie 200 ml abgekochtes Wasser und bringen Sie die Mischung zum Kochen.
  • Infusion 1 Stunde, Belastung.
  • Nehmen Sie eine Abkochung von 100 ml 3 mal am Tag.

Bevor Sie ein Volksmedikament verwenden, sollten Sie die Kontraindikationen und Nebenwirkungen des Wirkstoffs sorgfältig lesen. Unabhängige Aktionen zu therapeutischen und prophylaktischen Zwecken werden mit dem behandelnden Arzt abgestimmt. Eine ebenso wichtige Voraussetzung für die richtige Behandlung ist die strikte Einhaltung medizinischer Empfehlungen.

Behandlung von Nierendurchschlagmitteln

Die häufigste maligne Pathologie der Nieren, die bei Männern häufiger auftritt, tritt bei der Häufigkeit des Auftretens bei allen onkologischen Erkrankungen in den Vordergrund. Der Tumorprozess in der Niere kann sowohl eine eigenständige Krankheit sein, als auch Folge der bereits bestehenden Pathologien von Organen und Systemen sein. Um endlich zu verstehen, ob es möglich ist, Nierenkrebs mit Volksheilmitteln zu behandeln, ist es notwendig, diese Krankheit zu unterscheiden und die Ursachen ihres Auftretens zu bestimmen.

Symptome von Nierenkrebs

In der Regel ist es in den frühen Stadien fast unmöglich, einen Nierentumor zu erkennen, und es wird während einer medizinischen Standarduntersuchung festgestellt. Jede Person sollte eine Anzahl von Symptomen berücksichtigen, die mit besonderer Aufmerksamkeit behandelt werden sollten, um den Verlauf des malignen Prozesses nicht zu verpassen. Alle Symptome können in 2 Gruppen unterteilt werden:

Nierensymptome

  • Schmerzen auf der Seite des Tumors

Auf der Seite des Tumors gibt es einen konstanten schmerzhaften Charakter. Wenn der Tumor wächst, nimmt die Intensität des Schmerzes zu. Die Stärkung des Schmerzsyndroms ist mit dem Wachstum des Tumors in den umliegenden Organen und Geweben verbunden.

  • Im Urin gibt es Verunreinigungen von Blut. Dies ist auf das Wachstum des Tumors und die Zerstörung kleiner Nierengefäße zurückzuführen. Je nach Stadium der Erkrankung können Blutgerinnsel im Urin gefunden werden.
  • In vernachlässigten Fällen, wenn der Tumor eine große Größe erreicht, kann er frei palpiert werden.
  • Nicht-adrenale Symptome

    • Eines der charakteristischsten extrarenalen Symptome ist ein anhaltender Anstieg der Körpertemperatur auf 39 Grad, begleitet von Schüttelfrost, Appetitlosigkeit, allgemeinem Unwohlsein und Schwäche.
    • Blutdruckindikatoren steigen auch bei Menschen, die zuvor keine Probleme mit der Hämodynamik hatten.
    • In Fällen der Bildung von Blutgerinnseln in der unteren Hohlvene, gibt es eine separate Reihe von Symptomen, wie Schwellung der unteren Gliedmaßen, Krampfadern der vorderen Bauchwand, Thrombose der unteren Extremitäten, „elephantiasis“.
    • Metastasierung, der Tumor kann verschiedene Symptome von der Seite des Organs verursachen, das durch Metastasen getroffen wurde. Wenn eine Lungenschädigung vorliegt, kann der Patient an Bluthusten leiden, Metastasen in der Wirbelsäule verursachen Lähmungen.

    Ein weitreichender bösartiger Prozess verursacht eine Reihe von häufigen Symptomen, die für jeden Krebs charakteristisch sind:

    • Erschöpfung des gesamten Organismus;
    • schnelle Ermüdung;
    • wachsende Schwäche.

    Ursachen

    Die folgenden Faktoren können den Beginn des Tumorprozesses in den Nieren hervorrufen:

    • Rauchen erhöht das Risiko der Erkrankung fast doppelt;
    • bei Männern ist diese Pathologie viel häufiger als bei Frauen;
    • Alter über 55 Jahre;
    • Übergewicht;
    • belastete Vererbung;
    • lange und unkontrollierte Einnahme von Diuretika;
    • Exposition gegenüber toxischen Substanzen.

    Eliminierende Faktoren, die von der Person abhängen (Tabakrauchen, Übergewicht), können Sie das Risiko der Entwicklung von Nierenkrebs erheblich reduzieren.

    Behandlung von Nierenkrebs Volksmethoden

    Obwohl die moderne Medizin viele Möglichkeiten für die Behandlung von bösartigen Tumoren in der Niere bietet, sind traditionelle Methoden auf das Niveau der Wirksamkeit von einem der konservativen Methoden in der medizinischen Praxis nicht schlechter. Wenn Sie mit Nierenkrebs diagnostiziert wurde, sollten Sie nicht verzweifeln und aufgeben, Folk Heiler haben eine Vielzahl von Möglichkeiten der Heilung von dieser Krankheit und Metastasierung Prävention auf Lager.

    Lassen Sie uns einige Rezepte betrachten:

    1. Propolis

    Alle bekannten Propolis besitzen eine starke Antitumorwirkung. Seine reiche chemische Zusammensetzung ist nicht vollständig verstanden, und man kann nur die verborgenen Eigenschaften dieses feinen Imkereiprodukts erraten. Also, für die Behandlung der onkologischen Erkrankungen wird 20% Alkohol-Tinktur aus Propolis verwendet. Nehmen Sie das Medikament sollte 4 mal am Tag für 20 Tropfen auf ein halbes Glas Wasser. Der Behandlungsverlauf beträgt 4 Monate. Als zusätzliches Anreicherungsmittel kann Propolis unabhängig von Tageszeit und Nahrungsaufnahme, Kauen und nicht mit Wasser abgespült konsumiert werden.

    1. Ringelblumenblüten in Kombination mit natürlichem Honig wirken heilend und stärkend. Mischen Sie dazu 15 Gramm Ringelblumenblüten und 75 Gramm natürlichen Honig. Die resultierende Mischung sollte 1 Teelöffel, 3 mal täglich, eine Stunde vor den Mahlzeiten verzehrt werden. Der Verlauf der Behandlung ist 30 Tage, dann machen Sie 15 Tage Ruhe und führen Sie wieder einen Kurs.
    2. Die Infusion von Hüften ist seit langem bekannt für ihre wohltuende Wirkung auf die Organe des Harnsystems. Um es zu machen, benötigen Sie 100 Gramm Hagebutten, gießen Sie 500 ml abgekochtes Wasser und bestehen Sie auf einem Wasserbad für 50 Minuten. Verwenden Sie Infusion sollte in einer warmen Form, nicht mehr als 2 Gläser pro Tag sein.
    3. Abkochen von Leinsamen

      Traditionelle Heiler und Kräuter beraten einen Absud von Leinsamen als positive Wirkung auf die Nierenwerkzeugmaschine zu verwenden. Um sicherzustellen, nehmen sie 50 g Leinsamen und gießen 350 ml kochendem Wasser für 15 Minuten bei schwacher Hitze und dann filtriert und abgekühlt. Verwenden Sie die Infusion sollte auf leeren Magen sein, direkt nach Morgen ein Viertel Tasse wecken.

    4. Tägliche Verwendung von Olivenöl, vorteilhafte Wirkung auf die Nierenfunktion und schädlich für den Tumor, verlangsamt sein Wachstum.

    Neben der Verwendung der oben genannten Medikamente ist es für einen Nierentumor wichtig, die richtige Diät und das richtige Trinkregime zu beachten. Die tägliche Ernährung sollte reich an Vitaminen und Mineralstoffen sein, insbesondere an Vitamin A, von dem bekannt ist, dass es das Tumorwachstum hemmen kann. Eine ausreichende Menge an Protein in der Nahrung ist ein integraler Bestandteil der Antitumortherapie.

    Aber das mächtigste Werkzeug im Kampf gegen den Krebs ist der innere Wunsch zu leben und einen bitteren Kampf fortzusetzen mit der Krankheit entstanden, solange eine Person in der Lage ist, die Krankheit zu widerstehen - es unschlagbar. Gesundheit!

    Sie Möchten Gerne Über Kräuter

    Soziale Netzwerke

    Dermatologie