Viele Krankheiten gefährden die menschliche Gesundheit. Gangrän ist keine Ausnahme, aber kein Urteil. Wenn Sie beginnen, die Krankheit rechtzeitig zu behandeln, können Sie Amputation vermeiden, die Muskel-Skelett-Funktionen der Beine wieder herstellen. Manchmal schlug der Arzt dem Patienten vor, die Gangrän des Zehs mit Volksmedizin zu behandeln.

Medikamente

Aufgrund der Ergebnisse verschreibt der Arzt die richtige Behandlung. Die Methoden werden individuell für jeden Patienten ausgewählt. Die Hauptaufgabe besteht darin, die Ursache der Fußpathologie herauszufinden, um gesundes Gewebe zu erhalten.

Wenn eine Person ein Anfangsstadium von trockenem Gangrän hat, wird die Gliedmaße konserviert und eine Standardbehandlung wird verwendet.

Die Therapie beinhaltet:

  • Anerkannte Medikamente, die Entzündungen lindern, gesunde Bereiche der Beine erhalten. Dazu gehören Salben mit komplexer Wirkung, antibakterielle Mittel.
  • Ernährungsumstellung. Eine Person nimmt einen Komplex von Multivitaminen, Drogen, die das Immunsystem stimulieren. Mehrere Spezialisten beteiligen sich an der Lösung des Problems.

Therapeutische Taktik

Vor der Behandlung von Gangrän der Füße sorgt der Arzt für die Wiederherstellung der normalen Zirkulation. Dies beinhaltet:

  • Bettruhe;
  • Injektionen von Novocain;
  • Medikamente, die die Blutzirkulation verbessern, Blutgerinnsel auflösen.

Der Allgemeinzustand mit trockenen Füßen Gangrän stellt keine Gefahr für das menschliche Leben dar. Prescribe Behandlung zur Verbesserung der Durchblutung.

Nichttraditionelle Behandlungsmethoden: Behandlung von Gangrän mit volkstümlichen Methoden

Menschen, die durch die Stadien der Krankheit gegangen sind, bieten eine Reihe von nützlichen Rezepten für die Heilung Gangrän Füße Volksmedizin. Ausgewählte werden in der Praxis getestet. Wir bieten einfache Rezepte an.

  1. Rye frisches Brot und Salz und kauen. Vom weichen Brot bereiten Sie die Kompresse vor.
  2. Die Abkochbrühe wird helfen. Wenden Sie 4-5 Mal pro Tag auf einen wunden Punkt an.
  3. Die Leber einer frisch getöteten Kuh wird benötigt. Stück zur Befestigung an der betroffenen Stelle, bis ein Abszess auf der Leber erscheint.

Mit solchen Volksheilmitteln haben kranke Menschen den trockenen Wundbrand des Fußes vollständig beseitigt:

  • In einer trockenen Pfanne 100 g Butter und 100 g Splintholz einrühren. Schmiere Wunden und Wunden.
  • Nelkenöl nehmen Sie ein paar Tropfen nach innen. Es ist erlaubt, Kompressen für die Nacht aus Öl zu machen.
  • Salz in Wasser verdünnen. Befeuchten Sie das Tuch, befestigen Sie es an der Wunde. Es wird helfen, Eiter zu ziehen, um neue Zellen zu bilden.
  • Verwenden Sie den Kalanchoe-Saft in Form von Lotionen.
  • Kompressen aus flüssigem Chlorophyll machen.
  • Auf die Wunden Hüften Öl oder Johanniskraut auftragen.

Mit Gangrän Massage wird helfen

Gangrän mit einer Massage behandeln. Das Verfahren wird unabhängig durchgeführt. Es wird empfohlen, mindestens 10 Minuten zu verbringen. Eine einfache Form der Massage wird mit Hilfe der üblichen Bewegungen durchgeführt. Zuerst streicheln, dann das Bein kneten. Nach dem Passieren zu kribbeln. Ein neuer Schritt ist das Reiben.

Bewegungen sollten weich sein. Das Ende wird durch Streichen angezeigt. Eine Massage des Zehs wirkt sich positiv auf die Nervenenden aus.

Um das Gerät und die Waschseife zu helfen

Die Behandlung von Gangrän des Fingers oder Fußes gilt als Auferlegung von Anwendungen mit Kräutern. Es wird empfohlen, frisch gepflückte oder eine trockene Sammlung in der Apotheke zu kaufen. Führen Sie die Prozeduren für zwei Monate durch. Waschen Sie Ihre Füße mit Haushaltsseife mit warmem Wasser. Der Eingriff dauert 2-4 Minuten. Andere Seife kann nicht verwendet werden, sonst bildet die Haut einen Film, die Poren schließen sich. Die Behandlung von Gangrän beinhaltet die Aufnahme von Poren in den Poren.

Technologie der Durchführung von Anwendungen in Volksweisen

Nehmen Sie die zerkleinerten Pflanzen, mischen Sie in gleichen Mengen. Geeignete Kräuter, die Entzündungen lindern. 1 Esslöffel Kräuter-Sammlung für 1 Liter kochendes Wasser, auf ein Wasserbad für 10 Minuten. Nachdem die Mischung infiltriert ist, filtriere. Warten Sie auf die Infusion bei Raumtemperatur.

Man braucht ein Stück Gaze von 25 cm Größe und falte den Stoff in mehreren Schichten. In Wasser einweichen, auswringen. Zwischen die Schichten Zwiebeln und Knoblauch geben. Legen Sie die Kompresse auf den wunden Punkt. Cover mit einem Kompressorpapier. Achten Sie darauf, in mehreren Schichten mit alten Handtüchern zu wickeln. Von oben auf eine Socke, zum Beispiel aus alten Kapron Strumpfhosen. Dieses Material ist gut gestreckt. Es ist 2 mal am Tag gemacht. Halten Sie für 4 Stunden.

Die Hauptbedingung ist, das Verfahren nicht gleichzeitig auf zwei Beinen durchzuführen. Applique überlastet den Körper, vor allem das Herz. Während die Behandlung auf ein Bein übergeht, darf die Infusion mit Hilfe von Massagebewegungen in die zweite gerieben werden. Die Schichten des Verbandes hängen vom Alter der Person ab. Von 30 bis 40 Jahren kombinieren 6, von 40 bis 80 - 5 und nach - 3 Schichten.

Alle Reserven sind gut

Wenn der Körper regelmäßig verhärtet ist, wird der Körper einen Sicherheitsabstand haben, es wird beginnen, die Krankheiten zu bekämpfen. Die Hauptsache ist, die möglichen Mittel zu verwenden. Sie können die Behandlung durchführen, indem Sie selbst Blut durch den Körper schütteln. Es ist erlaubt, im Bereich der Leber mit dem Rand der Handfläche zu massieren.

Ein paar Minuten vor dem Schlafen dürfen Sie 50 Gramm Wodka trinken. Alkohol in Mikrodosen hilft, den Blutkreislauf zu regulieren.

Behandlung ohne Operation

Die Methode der IR-Therapie ist beliebt. Eine solche Behandlung der Füße wird die Blutzirkulation in den Extremitäten wiederherstellen, die Blutzirkulation, wird eine Möglichkeit für die Weichgewebe bieten, um Nahrung zu erhalten. Therapie wird Schmerzen und Schwellungen in den Beinen reduzieren. Der Effekt bleibt lange bestehen und stellt eine gute Möglichkeit dar, die Krankheit ohne Operation zu behandeln.

Chirurgische Verfahren

  • Nekrotomie. Während der Operation macht der Chirurg eine Inzision des betroffenen Gewebes. Die Flüssigkeit verlässt den entzündeten Bereich.
  • Necrektomie. Es entfernt abgestorbenes Gewebe. Führen Sie die Aktion mehrmals aus, das Organ und das Gewebe können gespeichert werden.
  • Die Resektion ist ein Verfahren, bei dem die erkrankten Organe entfernt werden.
  • Amputation. Es wird bei extrem schlechten Ergebnissen durchgeführt, wenn die Behandlung keine Ergebnisse zeigt.

Wie man Gangrän verhindert

Es ist erforderlich, Krankheiten, die zu einer schrecklichen Diagnose führen, rechtzeitig zu behandeln, um die Einstellung zur Gesundheit zu verbessern, dann wird die Krankheit vermieden. Wenn die Blutzirkulation gestört ist, können sich andere gefährliche Krankheiten entwickeln. Es wird notwendig sein, Anstrengungen zu machen, ein Leben so zu ändern, dass Krankheit die Partei umgangen hat.

Gangrän - was zu tun zu Hause?

Pathologie und ihre Klassifizierung

Experten teilten Gangrän in verschiedene Typen ein:

  • Mit der plötzliche Aufhören des Blutflusses durch Nekrose gefolgt trockene Form der Krankheit entwickelt, ist eine solche Anzeige nur in Fällen, in denen die fauligen Infektion in das geschädigte Gewebe nicht eindringen kann. Dementsprechend tritt bei trockenem Gangrän ein Austrocknen auf (es ist auch eine Mumifizierung). Ein charakteristisches Merkmal von trockenem Gangrän ist eine Veränderung der Haut, ihre Farbe wird schwarz oder wird dunkelbraun. Wenn der Typ trocken ist, werden Schrumpfung und Faltenbildung beobachtet.
  • Wenn die Blutzufuhr an einer einzigen Stelle unterbrochen wird oder pathogenes Mikroflora dringt in das geschädigte Gewebe entwickelte nassen Gangrän, gekennzeichnet fauligen Geruch, das Wachstum der Läsion, eine deutlich sichtbaren Schwellung.
  • Besonders gefährliche Form ist die Gasform der Krankheit, bei der der Prozess hauptsächlich in der Muskel- oder Bindeschicht stattfindet, der Erreger der Pathologie sind anaerobe Mikroorganismen. Das Hauptmerkmal der Form ist das Fehlen offensichtlicher Entzündungszeichen.

Die Krankheit kann klassifiziert werden und in Übereinstimmung mit der Lokalisation können die folgenden Arten von Krankheiten in der Diagnose erscheinen:

  • untere Gliedmaßen, einschließlich Fuß, Schienbein, Zehen;
  • obere Gliedmaßen;
  • kutaner Gesichtsschutz;
  • Schalen von Ohren, Nase;
  • Licht;
  • Darm, andere Organe und Teile des Körpers.

Unterscheiden Gangrän und Grad des Befalls, Separieren drei Grundtypen - die Oberfläche, wenn nur oberflächlich, gekennzeichnet Läsionen Muskeln und Bindegewebe berührt, total, bei dem die Masse aller Körpersysteme getroffen, einschließlich dem Blutkreislaufes.

Warum entwickelt sich und wie manifestiert sich die Pathologie?

[adrotate banner = "4"] Die Gründe, warum eine Person eine Krankheit entwickelt, sind in fünf grundlegende Gruppen unterteilt:

  1. Gefäßkrämpfe, anatomische Merkmale und Blockaden der Hauptarterien führen zu einer Störung der Blutversorgung.
  2. Negative Auswirkungen können und mechanische Ursachen - Wundliegen, Verletzungen mit Schäden an Blutgefäßen, Zerkleinern von Geweben.
  3. Chemische Schäden durch Säuren oder Laugen.
  4. Negativer Einfluss der körperlichen Umstände, einschließlich Erfrierungen von Organen, Geweben, Verbrennungen dritten Grades.
  5. Infektiöse Pathologien, die durch E. coli, Streptokokken, anaerobe Bakterien verursacht werden.

Diese Infektionen dringen schnell in das Gewebe ein, auch wenn der Schädigungsgrad klein ist und Abschürfungen oder Kratzer darstellt - dieses Phänomen wird bei Diabetes mellitus beobachtet. Aufgrund der schnellen Ausbreitung und Vernachlässigung nekrotischer Manifestationen ist die Prognose der Erkrankung oft ungünstig. In einem anfänglichen Stadium kann jedoch Gangrän unter bestimmten Bedingungen behandelt werden.

Bei der Pathologie sterben die betroffenen Gewebe nach und nach ab, färben sich fast schwarz und die Blutversorgung in einer bestimmten Zone kann zu einer Abnahme der Empfindlichkeit führen.

Es gibt Zerbrechlichkeit, Ausdünnung der Haare, die Haut wird trocken. Zeichen schließen auch die Blässe der Haut des betroffenen Gebiets ein, gefolgt von einem marmorblauen Farbton, dessen niedrige Temperatur. Solche Veränderungen werden von akuten Schmerzen begleitet. Mit der Entwicklung der Krankheit wird eine allmähliche Verdunkelung der sterbenden Gewebe zu den Symptomen hinzugefügt. In für die Krankheit anfälligen Bereichen ist der Puls nicht spürbar. Die Wundseinheit besteht auch in anderen Stadien fort, selbst wenn Gewebeempfindlichkeit fehlt.

Anzeichen, die den Beginn der Gangränentwicklung in den unteren Extremitäten anzeigen, umfassen:

  • schnelle Ermüdung der Füße beim Gehen;
  • Auftreten von Anfällen;
  • ständig frierende Gliedmaßen, unabhängig von der Jahreszeit;
  • Taubheit der Zehen, allmählicher Verlust der Empfindlichkeit des Fußes und des gesamten Beines;
  • Entwicklung der Wirkung von wachsartiger Haut;
  • Auf der Haut der unteren Extremitäten erscheinen Geschwüre, die nicht heilen und mit der Zeit zu einem gangränösen Prozess werden.

Prinzipien der Behandlung

Therapeutische Schemata werden einzeln entwickelt, wobei die beeinflussenden Faktoren den Grad des Schadens beeinflussen, und das Vorhandensein begleitender Pathologien. Bei arteriellen Erkrankungen werden bestimmte Therapieverfahren an den Beinen angewandt oder eine Kombination, die eine größere Wirksamkeit bietet:

  • konservativ;
  • minimal invasiv;
  • chirurgisch.

Erfahrene Heiler empfehlen die Anwendung traditioneller Heilmethoden vor dem Hintergrund traditioneller Behandlungen, um die Heilungschancen zu erhöhen. In der Regel verwendet Salben und Kompressen, obwohl die Behandlung der unteren Extremitäten Infusionen und Abkochungen von Heilkräutern verwendet werden können. Für eine größere Wirksamkeit bei der Behandlung von Gangrän der Beine wird vorgeschlagen, Rezepte zu kombinieren oder bestimmte Formulierungen zu alternieren, um ein besseres Ergebnis zu erzielen.

Bei der Behandlung der Beine sollte nicht belastend, sondern für die schnellen Heilungsregeln notwendig sein:

  • Bei der Durchführung der Therapie ist nötig es salzig, fettig und die geräucherten Produkte zu verzichten.
  • Es ist notwendig, mit Verstopfung zu kämpfen, mit Gangrän der Beine muss der Darm täglich gereinigt werden.
  • Die Mittel zur Verdünnung von Blut sollten verwendet werden. Wenn wir über Arzneimittel sprechen, dann können Sie Aspirin verwenden. Unter den Pflanzenbestandteilen hat diese Aktion eine Ananas oder Topinambur.
  • Wenn Venen an den Beinen gesund sind, stören Sie nicht eine zehnminütige tägliche Massage.
  • Nützliche Fußbäder, sollten sie jeden Tag gemacht werden, sollte die Wassertemperatur 37 Grad nicht überschreiten. Gleichzeitig ist es möglich, die Komponenten wochenlang zu wechseln - verwenden Sie den Senf für die ersten 7 Tage, fügen Sie einen großen Löffel zu zwei Litern Wasser hinzu, die nächsten 7 Tage - Meersalz in den gleichen Anteilen. Die Dauer des Eingriffs beträgt mindestens 20 Minuten bei gleichzeitiger Zehenmassage.
  • Jeden Tag müssen Sie Ihre Füße in kaltem Wasser waschen und danach mit einem Handtuch abreiben.
  • Regelmäßiges Gehen ist notwendig, um die Durchblutung zu verbessern.
  • Wenn der Patient nicht aufsteht, sollten die Beine angehoben und abgesenkt werden, wobei das Gehen imitiert wird.

Volksmedizin für die Behandlung von Gangrän: Salben und Kompressen

Wie oben erwähnt, sollte die Behandlung von Gangrän mit Volksheilmitteln vor dem Hintergrund der wichtigsten therapeutischen Regime und nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt durchgeführt werden. Betrachten Sie die effektivsten Volksrezepte, die eine Therapie zu Hause mit recht zugänglichen Komponenten bieten:

  1. Eine gute Wirkung bei trockenem Gangrän zeigt die Verwendung von Sauermilch. Die Heilflüssigkeit wird mit einem sauberen weichen Gewebe befeuchtet und auf die Läsionen an den Füßen und Beinen aufgetragen.
  2. Bei einer trockenen Form der Pathologie werden Kompressen, die mit Nelkenöl imprägniert sind, verwendet und auf die Läsionsstellen aufgebracht.
  3. Um zu Hause, eine heilende Salbe von trockener Gangrän vorzubereiten, nehmen Sie 50 Gramm Fett (es muss schmelzen), mageres Öl, Kupfer, Kolophonium und Waschmittel. Die Zutaten werden gemahlen, auf Feuer gebrannt, zum Kochen gebracht, abgekühlt und 50 Gramm Aloe, Zwiebel und Knoblauch hinzugefügt. Salbe auf die Herde der trockenen Gangrän wird am Morgen und am Abend angewendet, zuvor im Wasserbad gehalten.
  4. Sie können die Krankheit mit rostigem Roggenbrot behandeln, es wird mit Salz gemischt, auf die Herde mit trockenen Pathologien als eine Kompresse aufgetragen.
  5. Wirksam zu Hause Therapie ist Lily Oil (weiß). Sie sollten das Gewebe imprägnieren und um den Fuß oder irgendeinen anderen beschädigten Bereich wickeln, den Verband fixieren, ihn mit einem Film darüber wickeln und ihn mit einer Periodizität von 3 Stunden wechseln. In diesem Fall wird der Schaden zwischen den Veränderungen mit einer Manganlösung gewaschen. Das Öl wird wie folgt vorbereitet: 5 Stängel einer Pflanze mit Blütenständen werden gemahlen, in ein Gefäß gegeben, in den gleichen Liter Pflanzenöl gegossen und zwei Wochen kühl gehalten.
  6. Sanddornöl kann trockenes Gangrän wirksam behandeln, vor seiner Anwendung wird der Schaden mit 3% Wasserstoffperoxid behandelt. Die Wunde mit Öl schmierend, wird ein Verband von oben, und darauf eine Mullschicht aufgetragen, die mit Honig und Fischöl im Verhältnis von 10 kleinen Löffeln zu einer Pharmazie Standardphiole imprägniert ist. Die Kompresse wird bandagiert und gehalten, bis sie trocknet. Danach wird eine Verschiebung vorgenommen, so dass die Haut mindestens 15 Minuten lang atmen kann.

Volksrezepte von Formulierungen, die intern genommen werden

Mit der Entwicklung von trockenem Gangrän können seine Manifestationen mit Heilpflanzen zur Zubereitung von Abkochungen und Infusionen behandelt werden:

  1. Koniferenbrühe wird wie folgt hergestellt: junge Nadeln bis zu einem Zentimeter werden entweder in trockener oder frischer Form verwendet. Etwa 5 große Löffel von Nadeln sollten mit einem Liter Wasser gegossen werden, fügen Sie einen großen Löffel von Hagebutten und Zwiebelschalen (kleine Menge) hinzu. Das Produkt wird zum Kochen gebracht und für weitere 6 Minuten gekocht, dann wird es 8 Stunden lang gepresst, gefiltert und betrunken während des Tages, wobei Wasser ersetzt wird. Das zulässige tägliche Volumen beträgt 600 ml.
  2. Es ist notwendig, jeden Tag ein Glas frisch gepressten Karottensaft zu trinken, vorher mit einem Arzt konsultiert - Leberstatus ist sehr wichtig.
  3. Es wird empfohlen, eine trockene Form der Krankheit mit Blättern des Herzgespanns zu behandeln - sie können auf die Läsionen aufgetragen werden oder die Infusion kochen. Dazu werden 15 Gramm der zerkleinerten Pflanze in ein Glas Wasser gegossen und zum Kochen gebracht. Die Zusammensetzung wird gefiltert, trinkt zwei große Löffel im Abstand von zwei Stunden, gewaschen mit Trinkwasser oder Weißwein.
  4. Ulzerative gangränöse Läsionen können mit Hilfe eines Baumschulschleims behandelt werden. Ein kleiner Löffel der Pflanze wird in einer Thermosflasche mit 500 ml kochendem Wasser gefüllt, es wird 4 Stunden lang gepresst, filtriert. Es wird dreimal täglich auf einem großen Löffel getrunken.
  5. Bei einer trockenen Form der Krankheit, die Liebkosung kann verwendet werden, um eine Heilsalbe zu erhalten - 20 Gramm der Pflanze zu Pulver, fügen Sie es 100 Gramm Vaseline hinzu und schmieren den Herd mehrmals am Tag.
  6. Mit Gangrän können Sie eine Infusion von 4 EL gemahlenem Sumpfkraut, die mit 500 ml kochendem Wasser gefüllt werden sollten, trinken. Die Mittel bestehen darauf und nehmen bis zu 4 Male pro Tag nach den Mahlzeiten eine dritte Tasse.

Gangrän der unteren Extremitäten - Behandlung von Gangrän durch Volksmedizin.

Gangrän der unteren Extremitäten - Ursachen, Behandlung, Vorbeugung

Aus einem Gespräch mit einem Chirurgen VN Kapralov

Ursachen von Gangrän: Stress, Hauttrauma, chronische Krankheiten (Diabetes mellitus), das Tragen enger Schuhe, insbesondere nach Unterkühlung der Füße, Alkohol- und Rauchmissbrauch.

Die ersten Symptome von Gangrän: Schmerzen in der Zehe, Brennen der Fußsohlen, Rötung, Schwellung, Füße beginnen zu frieren auch in einem warmen Raum, beim Gehen gibt es Schmerzen in den Waden,

Wenn Sie in den kalten und bereiften Füßen sind, müssen Sie dringend Maßnahmen ergreifen und die Durchblutung wiederherstellen. Helfen Sie warm (aber nicht heiß!) Bäder mit Nesselduft, Senf, Terpentin - wärmen Sie Ihre Füße und massieren Sie sie.

Prävention von Gangrän:
1. Der Verlauf von Aspirin (häuslich) zu 1/2 Tabletten 2 mal täglich für einen Monat
2. Geräumige Schuhe
3. Tägliches Waschen der Füße in kaltem Wasser, danach mit einem Handtuch zu rot massieren
4. Bewegen Sie mehr und essen Sie weniger.
5. Verzehren Sie keine tierischen Fette, die reich an Cholesterin sind, das sich in den Blutgefäßen ablagert und den Blutkreislauf behindert.
6. Gib scharfes und salziges Essen, Alkohol und Rauchen auf
7. Schneiden Sie Ihre Nägel nicht kurz, sitzen Sie nicht auf Ihrem Bein, überleben Sie die Gefäße
8. Barfußlaufen oft
(HLS 2010, Nr. 10, S. 14-15)

Behandlung von Gangrän des Beines mit Blutegeln
In den 50er Jahren wurde ein Bein eines Mannes krank, geschwollen, blau, Geschwüre bildeten sich, Gangrän begann mit allen Symptomen. Auf einem Angelausflug ging er knietief ins Wasser und als er herauskam, sah er, dass das kranke Schienbein völlig mit Blutegeln bedeckt war. Sie wurden für eine lange Zeit von ihrer Haut gerissen. Aber ein Wunder geschah - die Schwellung war eingeschlafen, allmählich heilte das Bein vollständig. (Rezepte HLS 2012, № 18, Seite 41)

Behandlung von Gangrän mit Aloe
Ein Mann bei der Arbeit durchbohrte seinen Finger. Nach einer Weile schwoll der Finger an, da waren Schmerzen. Am nächsten Tag diagnostizierte der Arzt "Erysipel". Sie brachten es ins Krankenhaus, behandelt mit Antibiotika, aber der Finger raste und eiterte. Der Eiter wurde chirurgisch entfernt, bald blieb ein schwarzer, nicht biegsamer Stumpf mit einem unangenehmen Geruch vom Finger zurück. Außerdem wurde der ganze Arm krank, der Brand begann und die Ärzte konnten den Prozess nicht stoppen. Dann hat die Frau dieses Patienten entschieden, Gangrän gemäß der Methode von Bolotov zu behandeln. Zu diesem Zweck ist es Pulpe Aloeblattes (1 Teil) und Salz (9chastey) geknetet, goß eine wunde Daumen Wasserstoffperoxid und Salz bandage Pulpe von Aloe über. Die Bandage wurde alle 2 Tage gewechselt. Wiederholt so 10 Mal. Und die Erholung begann! Der Finger hörte auf zu eitern, die Schwärze verschwand, der faulige Geruch verschwand, nach 1,5 Monaten war der Finger mit rosa Haut bedeckt, der Schmerz war weg. Bandagen mit Aloe setzten sich fort, allmählich wuchs ein neuer Nagel. (HLS 2011, Nr. 24, Seite 30)

Gangrän der unteren Extremitäten - Behandlung mit einem goldenen Schnurrbart
Als der Mann anfing, sein Bein zu schwärzen, half ein goldener Schnurrbart. Blätter und Schnurrbärte eines goldenen Schnurrbartes gehen in einem Fleischwolf, zerdrückte Masse mit Alkohol verdünnt 1: 1. Tag und Nacht machte er Kompressen, befeuchtete das Tuch in dieser Tinktur, so dass der Stoff dauerhaft feucht war, es ist unmöglich, ihn mit Polyethylen zu bedecken. (Rezepte HLS 2011, № 6, Seite 38,)

Behandlung mit Beinwell
Beinwell ist ein wunderbares Volksheilmittel zur Behandlung von Gangrän. Er stimuliert aktiv die Bildung neuer Zellen von geschädigtem Gewebe, beschleunigt deren Heilung. Bei äußerer Anwendung besitzt die Salbe aus dem Beinwell die meisten heilenden Eigenschaften. Salbe kann von einem comfrey gezogen werden, aber es ist besser, es mit Blumen und Kastanien Blumen Akazie in Verbindung zu tun. Das ist eine der beliebtesten Rezepte der diabetischen Gangrän Salbe: Mix 5 Teile Beinwellwurzel und 1 Teil Blüten der Kastanie und Akazienblüten, Befeuchten mit Wodka und 30 Minuten an einem warmen Ort verlassen. Fügen Sie 3-4 Teile des inneren Schweinefleischfettes hinzu und schmoren Sie in den Ofen für 2-3 Stunden, kochend nicht erlaubend. Dieses Volksmedikament kann auch Krampfadern, Prellungen, Sporen, Gelenkschmerzen heilen. Salbe zur Behandlung werden, um den beschädigten Bereich aufgetragen und bedecken die Blätter von Klette (Winter - Tuch oder Kohlblatt) und wickeln (HLS 2011 №10, S. 28).

Aber das einfachere Volksheilmittel gegen Wundbrand, das der Leser in der alten Volksmedizin fand: 2 EL. l. zerquetschte Wurzeln comfrey pour 1 Glas heißes Wasser, kochen für 10 Minuten und machen eine Kompresse von gefiltertem Abkochung (2006, № 17, Seite 30)

Healing Salbe von Gangrän
Der Mann hatte lange Zeit Diabetes. Trotz der Tatsache, dass der Patient das Niveau von Zucker beobachtete, und Zucker nach dem Essen war 6-7 Einheiten, begannen Komplikationen, nämlich Gangrän der unteren Extremitäten. Sie führten eine Operation durch, setzten einen Stent, die Blutzirkulation in den Beinen wurde angepasst, aber das Geschwür am Bein heilte nicht, die Osteomyelitis des Fingers begann. Der Chirurgarzt bestand auf einer Amputation des Fingers, aber der Patient widersprach. Vorbereitete Salbe aus Gangrän nach dem Rezept aus dem gesunden Lebensstil (№ 19 für 2004), begann, Bandagen mit Salbe 2 mal am Tag anzuwenden, Sterilität zu beobachten. Dann begannen sich die Verbände einmal am Tag zu verändern. Im Frühling, als die ersten Blätter der Wegerichs, Klette erschienen, begannen sie, Blätter zu diesem Volksmedizinmittel für Gangrän hinzuzufügen. Erholung war langsam, dauerte etwa 4-5 Monate. Der Arzt glaubte seinen Augen nicht, sagte, dass er keinen einzigen Fall der Genesung bei Osteomelitis gesehen hatte.

Hier ist das Rezept für eine Heilsalbe.
Alle Komponenten sind in gleichen Teilen genommen - 50 g: Kolophonium, Wächst, Honig, ungesalzenes geschmolzenes Fett, Waschpulver, Sonnenblumenöl - alles zerkleinerte und zum Kochen gebracht, sorgfältig gemischt. Wenn die Masse etwas abgekühlt hat, um es hinzuzufügen, auf einem feinen Reibe Zwiebeln, Knoblauch und Aloe gerieben - auch von 50 g Salbe im Kühlschrank aufbewahrt, aber bevor Sie es auf die Wunde anzuwenden, ist es notwendig, einen Teil von einem Wasserbad zu erhitzen. (HLS 2010, Nr. 23, Seite 23).

Ein weiteres Beispiel dafür, wie diese Salbe funktioniert. Eine ältere Frau - eine Diabetikerin mit Beinbrand im letzten Stadium - wurde nach Hause entlassen, um zu sterben, weil sie Kontraindikationen für die Operation der Amputation hatte. Geheiltes Wundbrand half der Dorfgroßmutter - sie berichtete über die oben beschriebene Verordnung der Salbe. Sie begannen diese Salbe jeden Tag auf ein wundes Bein anzuwenden. Der Schmerz ließ 30 Tage lang nicht nach. Am 31. Tag begann die Blutung. Schwarzes Blut floss heraus, aber der Schmerz hörte auf. Blutungen öffneten sich mehrere Male. Allmählich zog sich die Wunde weiter. Mit der Zeit wuchs auch ein junger Nagel. Von der schwarzen Fäule, die anstelle des Fußes war, war keine Spur. (HLS 2004, Nr. 19, Seite 26).

Salbe aus Gangrän aus Öl, Wachs und Eigelb
In eine Emailschale 1 Tasse Pflanzenöl geben und ein Wachs von der Größe einer Streichholzschachtel hinzufügen. Setzen Sie ein schwaches Feuer auf Wachs geschmolzen. Nehmen Sie die Hälfte des Eigelbs aus dem hartgekochten Ei, mahlen Sie es und werfen Sie es in einer kochenden Mischung in kleine Stücke. Die Mischung beginnt sofort zu schäumen und aus dem Tank zu laufen - Sie müssen sie schnell aus dem Feuer entfernen. Wenn das Brodeln ruht, die nächste Portion Dotter werfen. Dann die resultierende Mischung durch Nylongewebe streichen. Salbe ist fertig. Vor dem Gebrauch den Hund mit der gewünschten Konsistenz auf einem Wasserbad erhitzen.

Diese Salbe behandelt trophische Geschwüre und Gangrän - Tragen Sie Servietten mit Salbe auf die Wunde, wechseln Sie alle 2 Stunden. Von den Wunden wird reichlich sein, um Eiter zu gehen (Rezepte HLS 2004, № 23, Seite 10)

Wie man Gangrän mit Brennnessel und Klette behandelt
Während der Schweißarbeiten kam ein Mann mit einem Tropfen heißen Metalls direkt über dem Knöchel auf seine Haut. Der Ort der Verbrennung wurde rot, es gab eine Menge Schmerzen, bald fiel die beschädigte Brandoberfläche ab, sie entschieden, dass alles vorbei war. Aber nein, das Bein vom Sprunggelenk bis zur Leistengegend war entzündet, geschwollen, wurde purpurn. Aber der Mann beschwerte sich bei niemandem, er lag einfach im Bett und beantwortete alle "krank". Als die Temperatur auf 40 Grad anstieg und der Schmerz unerträglich wurde, bat er um einen Arzt. Als der Arzt und die Familie das Bein sahen, war sie in einem schrecklichen Zustand - geschwollen, begann sich zu verfärben. Sie brachten ihn ins Krankenhaus. und dort, nachdem er Leute mit amputierten Gliedern gesehen hatte, beschloss der Patient zu fliehen. Zu Hause nahm er eine Akte aus dem Schrank "HELL", wählte Rezepte und begann Gangrän mit Volksmedizin zu behandeln. Am Morgen taufte er sich barfuß in den Garten, riß dort Brennnesseln und peitschte sein ganzes Bein kräftig. Dann nahm er die Klettenblätter, zerhackte sie, um Saft zu machen, kleidete das kranke Bein mit diesen Blättern und band die Streifen des alten Laken zusammen. Ich habe es 4-5 mal am Tag gemacht. Sie hat auch die Mischung von Shevchenko 4mal pro Tag genommen. Allmählich ließ die Rötung nach, der Tumor schlief, der Wundbrand des Beines ging vorüber (HLL 2010, Nr. 12 Seite 4).

Wenn Gangrän begonnen hat, die Klettenblätter abreißen, abspülen, den Fleischwolf zerkleinern und den beschädigten Bereich mit Brei umwickeln, mit einem Film und Tuch fixieren. Dressings zum Wechseln morgens und abends. (HLS 2005, Nr. 10 Seite 26).

Der Mann wurde mit Gangrän ins Krankenhaus eingeliefert, und für Montag war eine Operation geplant. Seine Frau kam am Freitag mit einer Tüte trockener Klettenblätter zu ihm und begann ihr Bein zu behandeln. Die Klettenblätter in einen kochenden Kessel für 2-3 Stücke fallen lassen, sofort auf ein Blatt legen, um die Gläser zu wässern und auf dem kranken Bein ein paar Füße aneinander auftragen, dann mit einem Film, Lumpen, einem warmen Schal eingewickelt. Sie wechselte die Verbände morgens und abends. Als die Ärzte am Montag ankamen, sahen sie pinkfarbene Inselchen. Die Operation wurde nicht benötigt (HLS 2002, Nr. 22, S. 5).

Gangrän Beine nach einem Schlaganfall
Die Frau hatte einen Schlaganfall, die linke Seite war gelähmt. Bald begann das gelähmte Bein zu schwellen. Das ganze Bein schwoll an und wurde rot, und die Ferse wurde blau, der Zustand verschlechterte sich stark. Verwandte bereiteten sich bereits auf das Schlimmste vor, aber sie wurden durch eine Verschreibung von Gangrän veranlasst.

Wir müssen Baumwollstoff nehmen, mit Wodka befeuchten, das Bein wickeln, Vishnevsky-Salbe auf das Tuch auftragen, mit Pergamentpapier bedecken und mit Stoffstreifen befestigen.
An drei Abenden pro Nacht machte der Patient eine solche Kompresse auf dem ganzen Bein, am Morgen wurde die Kompresse entfernt, die Haut wurde mit Wodka abgewischt. Am vierten Tag war der Tumor eingeschlafen. (HLS 2009, Nr. 6, Seite 31)

Wie man Gangrän mit einem Frosch behandelt
Die Frau hatte Diabetes, fing an, ihr Bein zu schwärzen, die Ärzte boten eine Amputation an. Aber Freunde haben ein Volksheilmittel für Gangrän vorgeschlagen. Bei einem kranken Bein muss man einen Strumpf anlegen und einen Frosch in den Strumpf legen. Der Frosch kroch über die Haut, absorbierte Giftstoffe und starb schnell. Danach wurde ein anderer Frosch gepflanzt, usw. Also wechselte die Frau drei Tage lang Frösche, die Haut bekam eine normale Farbe, das Wundbrandbein ging durch. (2008, Nr. 19, S. 31-32)

Sanddornöl in Volksmedizin
Der Mann, seine Nägel an seinen Beinen schneiden, versehentlich einen Teil der Haut abgeschnitten, Blut floss. Er hat nicht darauf geachtet, hat nichts gearbeitet, um das Bett nicht mit Blut zu beflecken, hat eine Socke angezogen und ist ins Bett gegangen. Am Morgen nahm er seinen Zeh ab und stellte fest, dass der beschädigte Finger schwarz wurde und Gangrän einsetzte. Er konnte nicht ins Krankenhaus, weil er ein Invalide der Gruppe 1 war, entschied er sich, Gangrän mit Volksmedizin zu behandeln. Von den geeigneten Volksheilmitteln hatte er nur Sanddornöl. Hier, mit diesem Öl, schmierte er seinen Fuß für die Nacht, bedeckte ihn mit Polyethylen und zog seine Socke an. Nach 20 Minuten begann ein starker Schmerz im Bein, vom Finger bis zum Knie. Der Patient trank Pentalgin, nach 10 Minuten war der Schmerz verschwunden. Um das Sanddornöl einzuschmieren, setzte er 5 Tage fort - am fünften Tag verschwand die Schwärze vom Finger (2008, Nr. 10, Seite 25)

Behandlung von Gangrän mit Ton
Ein traditioneller Heiler aus Tschuwaschien behandelt Gangrän mit Lehm. Ton ist besser in Stuten oder Kuh Urin zu züchten, können Sie Ihren eigenen Urin verwenden, auf dünnen Pferden, verdünnen Ton mit Wasser: 3 kg Ton - 3 Liter Flüssigkeit. Rühren Sie den Ton bis zu einer Dicke von saurer Sahne, verlassen Sie für die Nacht. Am Morgen schmieren Sie die erkrankten Bereiche der Koi, indem Sie eine Tonlösung direkt auf die Wunden auftragen. Dann mit einem Film für 2 Stunden abdecken. Nach 2 Stunden sollte ausgehärteter Ton vorsichtig mit Wasser abgewaschen werden. Wenn die Wunde tief ist, dann halte den Ton für 3-4 Stunden. Ein solches Verfahren wird täglich durchgeführt. Nach 10 Tagen ist das Ergebnis sichtbar. Dieses Volksheilmittel hilft, die gleiche Arthrose der unteren Extremitäten, Thrombophlebitis zu heilen. (HLS 2007, S. 28, Nr. 13).

Hier ist der Fall, als eine Frau ihre Hände mit Lehm retten konnte. Im Winter erstarrten sie schwer, sie wurden schwarz und eiterten, sie hatte Angst, ins Krankenhaus zu gehen, weil sie entschied, dass ihre Arme dort amputiert wurden, sie suchte nach Möglichkeiten, Gangrän mit Volksmedizin zu behandeln. Die Nachbarin sagte, dass sie ihre 80-jährige Mutter mit Ton aus Brand heilen konnte. Der Ton sollte mit Wasser so verdünnt werden, dass er 2-3 cm dick auf die schmerzhafte Stelle aufgetragen werden kann.Auf die geschwärzte Haut wird 1 Schicht Gaze auf das Kompressenpapier aufgetragen und dann mit einem Wollschal fixiert. Es ist ratsam, zu Bett zu gehen und sich mit einer warmen Decke zu bedecken. Halten Sie die Kompresse 2-3 Stunden. Halten Sie bei starken Schmerzen so viel wie Sie ertragen können. Nach einer kurzen Pause wenden Sie erneut eine Kompresse an. (2005, Nr. 8, S. 26).

Gangren Behandlung zu Hause Joghurt
Der Mann ungefähr 20 Jahre war mit einem Diabetes krank. Die Krankheit verursachte eine Komplikation - die Beine begannen zu schwellen, dann wurde der Daumen am rechten Bein schwarz, und die gesamte Sohle wurde dunkelblau, von Wundbrand und Amputation bedroht. Er fing an, nach Volksmedizin zu suchen, schlug ihm das Rezept mit Joghurt vor. Der Mann nahm rustikale Milch, nippte daran, tauchte die Gaze in 4 Schichten in den Joghurt und wickelte den Fuß und den Aufstiegsbereich ein. Er legte eine Plastiktüte auf und befestigte alles mit einem Tuch. Diese Kompresse wurde über Nacht stehen gelassen. Am Morgen wusch ich meinen Fuß ohne Seife. Am Abend wiederholte ich die Prozedur. Behandlung für einen Monat durchgeführt. Ihm wurde geholfen - das Bein bekam ein normales Aussehen, die Haut wurde weich. (Rezepte HLS 2007, Nr. 9, Seite 31, 2008, Nr. 14, Seite 9)

Der Mann verletzte sich am Bein und achtete nicht darauf, bis sie ihn zu belästigen begann, wandte sich an die Ärzte, erkannte Gangrän und verordnete eine Operation zur Amputation, aber der Mann lehnte die Operation ab und ging nach Hause. Zuhause habe ich ein paar Nächte nicht geschlafen - ich habe keine Schmerzen in meinem Bein. Irgendwie fiel der Blick auf die saure Milch, er beschloss, die saure Milch auf sein Bein aufzutragen, damit es nicht so stark brannte. Er nahm eine Kompresse und schlief zwei Tage. Als ich aufwachte und den Verband abwickelte, sah ich, dass sich der Zustand des Beines beträchtlich verbessert hatte, die Schwellung war eingeschlafen. Er begann weiterhin, sein Bein mit Kompressen zu behandeln, seine Beine wurden von Gangrän befallen. (HLS 2004, Nr. 2, Seite 10)

Koniferengetränk - ein Heilmittel gegen Gangrän
Gehärtete Nadeln, um das Bein vor Gangrän zu heilen. 5 EL. l. gehackte Tannennadeln, gießen Sie 0,5 Liter Wasser, kochen in einem Emaille-Topf für 10 Minuten, dann decken Sie die Pfanne und bestehen die Nacht. Trinken Sie in einem warmen Zustand statt Wasser während des Tages. Dieses Rezept wurde einem kranken Arzt aus Simferopol gegeben. Der Mann fügte ein paar Weißdornbeeren und eine Handvoll Zwiebelschalen sogar zu den Nadeln hinzu. (HLS 2004, Nr. 16, Seite 23)

Schweine Schweine.
Infusion dieser Pflanze hilft bei Gangrän, mit Phantomschmerzen. 2 EL. l. trockene Kräuter gießen 200 ml kochendes Wasser, bestehen Sie 30 Minuten. Nehmen Sie 1/3 Glas 3 mal am Tag. (Aus Gesprächen mit Botanikerin Klara Doronina HLS 2004, Nr. 18, Seite 23)

Weißes Lilienöl
Füllen Sie das Glas mit den Blüten einer weißen Lilie, streuen Sie mit Stielen, gießen Sie mit Sonnenblumen-Rohöl und an einem dunklen kühlen Ort für 2 Wochen. Dann belasten. Auf das betroffene Gebiet ein mit Öl getränktes Tuch auf das Pergament auftragen. Alle 3 Stunden wechseln Sie den Verband und behandeln Sie den betroffenen Bereich mit einer Lösung von Kaliumpermanganat. Mit Hilfe dieses Volksheilmittels gelang es dem Patienten, einen vom Brand am Bein geschwärzten Finger zu heilen. (HLS 2003, Nr. 8, Seite 19).

Behandlung von Gangrän der unteren Extremitäten
Die Frau litt an Thrombophlebitis der unteren Extremitäten. Auf der Haut waren zahlreiche Geschwüre, die Beine bis zu den Knien geschwollen, die Haut war violett-blau, Geschwüre ausschwitzen Lymphe. Arzneimittel haben nicht geholfen, die Patientin seit einem Monat konnte nicht aus dem Bett kommen, bereitete sich auf die Amputation ihrer Beine vor. Einmal kam ein Freund zu Besuch und heilte seine Beine. Sie rieb die rosa Kartoffeln zusammen mit der Schale, überlappte ihre Beine, belegte sie mit Polyethylen und befestigte sie mit Gewebebandagen. Am Morgen wurden die Beine leicht, die Wunden zogen sich zusammen, die Frau konnte aus dem Bett aufstehen. Am Abend wurde das Verfahren wiederholt und so machten wir es jeden Abend, nach einer Woche bekamen unsere Beine ein normales Aussehen. (HLS 2003, Nr. 17, Seite 11).

Karottensaft Erholung
Der Mann erfror seine Beine, Gangrän begann, eine Operation wurde verschrieben, aber die Krankenschwester riet dem Patienten, die Operation aufzugeben und versprach, den Brand zu heilen. Jeden Tag gab sie ihm frisch gepressten Karottensaft. Drei Monate später ging die Gangrän zurück.

Die anderen Männer wurden bereits Bein amputiert, er merkte bald, dass sie blaue Pads an den Handflächen zu drehen begann, fing er an, Karottensaft, schwarz weg (HLS 2001, Nummer 19, Seite 6) zu trinken.

Tinktur aus Fliegenpilzen
Die Frau wurde mit einem schlimmen Bein ins Krankenhaus eingeliefert, ihr Fuß war schwarz und blau. Sie diagnostizierten "Gangrän der unteren Extremitäten" und verordneten eine Operation. Jemand von den Nachbarn auf der Station riet ihr, die Fliegenpilze zu reiben. Ihr Mann brachte ihr Wodka und Fliegenpilze, sie verband all dies und ohne auf sie zu warten, begann sie mit der Behandlung. Sie rieb mit dieser Masse ihr Bein, ertrug, ruhte und rieb sich wieder. Für die Nacht, eine feuchte Masse von Wodka - Pilzmasse obkladyvala Bein. Ein paar Tage später hellte sich mein Fuß, wurde vernünftig, die Ärzte beschlossen, die Operation für 10 Tage zu verschieben. Während dieser 10 Tage Gangrän sind die Füße komplett verschwunden. (HLS 2001, Nr. 23, Seite 23).

LiveInternetLiveInternet

-Suche nach Tagebuch

-Abonnieren per E-Mail

-Statistiken

Gangrän Behandlung von Volksmedizin. Behandlung von Gangrän im Haus

Gangrenbehandlung von Volksheilmitteln durch die Verordnungen von P.M. Kurennowa

Gangrän - die Infektion von Blut.

Wissen die Leser, dass die Heiler der traditionellen russischen Medizin Dutzende und Zehntausende von Händen und Füßen, Hunderte und Hunderttausende Finger und Zehen vor einer Amputation (mit Wundbrand) gerettet haben?

Ärzte mit Gangrän greifen fast immer zu einem Messer. Im Fall von Gangrän und Abszessen verwenden die Heiler der russischen Volksheilkunde das folgende Mittel.

Nehmen Sie schwarz, frisch gebacken, vorzugsweise Roggen, Brot und, nachdem Sie es gesalzen haben, vorsichtig kauen. Sore Platz ist mit einer dicken Schicht von gekautem Brot und Salz und Bandagen bedeckt. Dieses Mittel ist wahr und ungewöhnlich stark.

Mehrere russische Ärzte der offiziellen Medizin haben versucht, diesen "wilden" Weg der Volksheiler zu verbessern, indem sie das Kauen von Brot beseitigten.

Zu dem Schwarzbrot und dem Salz des Arztes versuchten sie, etwas aus der Weisheit der Apothekerin hinzuzufügen, die ihrer Meinung nach das Kauen von Brot ersetzen sollte. All diese Versuche führten zu nichts. Beim Kauen von Brot und Salz mit Speichel gemischt, und letztere spielt offenbar eine wichtige Rolle bei der Behandlung von Gangrän und Abszessen.

Obwohl das beschriebene Volksmedikament stark und zuverlässig ist, sollte man in den meisten Fällen einen Arzt aufsuchen, denn Gangrän ist eine sehr ernste Sache.

Der berühmte amerikanische Heilpraktiker Dr. Charles Mack Ferrin führt in seinem hervorragenden Buch "Einhundert Gesundheitsgebote" so zuverlässige Mittel an.

Nehmen Sie ein Stück Hammel- oder Rinderleber von einem frisch geschlachteten Tier und legen Sie es, ohne es zu waschen, an einen Ort, der von Gangrän befallen ist. Es ist notwendig, dieses Stück für eine Stunde oder zwei oder im Allgemeinen zu halten, bis es Pickel oder irgendeine Art Blasen unter der Leber gibt.

Nachdem Sie die Nadel sterilisiert haben, durchbohren Sie sie mit allen Schrammen. Dann wiederhole die Anwendung des blutigen Leberklumpens und wiederhole, bis es noch Aasfresser gibt, die alle mit einer sterilisierten Nadel durchstochen werden müssen.

Der große Arzt sagt, er viele, viele Fälle, in denen jeder Arzt Zeugen einzigen Weg, Amputation von Arm oder Beinen in Betracht ziehen würde, und die Behandlung durch ein Stück roher Leber Anwendung gespeichert, die Arme und Beine, und nach zwei oder drei Stunden hat der Patient fühlte sich gut.

Die gleichen Ärzte, die gestern „otkromsat“ Extremität chirurgisches Messer empfohlen, jetzt, zu meiner großen Überraschung, erkannten der Patient nicht verlangen, jede auch immer Transaktionen und zuckten mit den Schultern, die verwirrte Frage: „Wie konnte das passieren“. Die Leber wurde frisch aus dem Schlachthof gerettet.

Eine unerschütterliche Regel: ein infizierter Kratzer oder eine Wunde sollte offen sein, bevor ein Stück Leber aufgetragen und an einen wunden Punkt gebunden wird.

Behandlung von Gangrän in der tibetischen Heimweg

Chirurgie im herkömmlichen Sinn ist in China und Tibet nicht sehr populär. Und kaum existiert es dort. Der Autor kennt nur einen Fall, in dem die Tibeter gezwungen waren, sich einer Operation zu unterziehen. Ein anderer ähnlicher Fall wird in seinen Vorlesungen von Akademiemitglied IK Roerich erwähnt.

Der Tibeter verletzte seine Hand auf der Jagd. Darauf reagierte er mit der üblichen Ruhe und Verachtung. Die Wunde war jedoch kontaminiert und verursachte eine Blutvergiftung. Die Hand begann sich langsam zu verfärben.

Dann sagte der Lama, er solle zu ihm kommen und sein Yak bringen. Der Tibeter kam mit dem Yak zum Lama. Lama nahm ein gewöhnliches Messer und schnitt einen Schnitt entlang der geschwärzten Stelle der Hand, reinigte leicht die Wunde und warf das koagulierte kontaminierte Blut weg. Dann machte er einen Schnitt vom Yak und nahm ein wenig frisches Blut vom Tier in den Becher.

Mit diesem Blut schmierte er einen Einschnitt auf die Hand eines Tibeters und verwundete die Wunde mit einem schmutzigen Lappen. Diese Operation hat der Lama viermal gemacht. Die Infektion hörte auf und der Tibeter überlebte.

Seit Jahrhunderten Menschen so viel Wissen über die heilenden Werkzeuge gewonnen hat, die in verschiedenen Hautausschläge und Juckreiz, Verbrennungen und Geschwüre helfen kann, Furunkel und Akne, zum Beispiel, dass unter den Pflanzen schwer diejenigen zu nennen, die nicht Anwendung gefunden haben.

Bei vielen Hautkrankheiten sind therapeutische Bäder sehr wirksam. Es sollte jedoch daran erinnert werden, dass dies ein Heilmittel und kein hygienisches Verfahren ist. Deshalb sollten Sie vor dem Baden immer einen Arzt aufsuchen. Die Dauer der therapeutischen Bäder sollte 20 Minuten nicht überschreiten, die Wassertemperatur - 35-40 Grad.

Behandlung von Gangrän zu Hause nach Vangas Rezepturen

Wenn die Haut an den Händen gerissen ist, machen Sie 2-3 Bäder in der kalten Brühe vom Bergpfeffer.

In der Hauskosmetik können Rezepte verwendet werden, deren Wirksamkeit durch Praxis bestätigt wird.

Um die Elastizität der Haut wieder her und entfernen Sie Falten im Gesicht mittels 30 g Bienenwachs empfohlen, Honig, Zwiebelsaft und Saft weißer Lilienzwiebeln und erhitzt in einem irdenen Topf bei schwacher Hitze, bis geschmolzenes Wachs. Gekühlte Mischung um das Gesicht morgens und abends abzuwischen.

Um eine nahrhafte Maske zuzubereiten, nehmen Sie 50 g Wachs, 70 g Honig und Saft einer Zwiebel von weißer Lilie. Die Mischung wird erhitzt, gründlich gemischt und abends auf die Gesichtshaut aufgetragen.

Reinigungscreme mit Bienenwachs wird aus folgenden Komponenten hergestellt: 24 g Wachs, 2 g Borax, 110 g Pfirsichöl, 65 ml Wasser. Mischen Sie alle Zutaten gründlich.

Verwenden Sie als normaler Reiniger.

Für die Pflege von fettiger Haut kann folgende Zusammensetzung verwendet werden: nimm 5 g Wachs, so viel Ammoniak und einen halben Esslöffel Wasser. Wachs schmelzen und mit anderen Zutaten mischen und sofort für 5-10 Minuten auf einer Hautfläche mit einer erhöhten Funktion der Talgdrüsen anwenden.

Nehmen Sie 50 g Wachs, 100 g Honig, 100 ml Salbeibrühe (1 Teelöffel pour 100 g kochendes Wasser, bestehen, Stamm). Erhitze das Gemisch, bis das Wachs schmilzt und mische, bis eine homogene Masse erhalten wird. Tragen Sie eine dünne Schicht auf die Gesichtshaut für 30 Minuten auf. Hat eine ernährungsphysiologische Eigenschaft. Anstelle von Salbei in der Salbe, können Sie Infusionen von Schachtelhalm, Johanniskraut, Chamomiles in den gleichen Anteilen hinzufügen.

Gangrän Behandlung von Volksmedizin nach den Rezepten des Ural Heilers Ivan Prokhorov

Zur Behandlung von Gicht, Warzen, Flechten, Krätze, Muttermalen, Hautkrebs.

Die Beine schweben in der Abkochung von Milkweed. Warzen, Muttermale, Hautkrebs, Fett mit Milkweed. Um Sommersprossen zu entfernen, wird das Gesicht mit tropfender Milch abgewischt und sofort mit Fischöl eingefettet.

Verjüngt die Haut, reduziert Falten.

Verwendet, um Flecken aus dem Gesicht zu entfernen und die Haut zu verjüngen. Um dies zu tun, sollten Sie Ihr Gesicht mit Saft am Morgen und Abend abwischen.

Petersiliengarten wird verwendet, um Sommersprossen zu entfernen.

In einem starken Abkochung der Wurzeln der Petersilie Zitronensaft hinzufügen und das Gesicht mit der Mischung vermischen. Abkochung der ganzen Kräuterpetersilie wird gegen Sonnenbrand verwendet.

Der Schlingpflanze ist bei Hautkrankheiten nützlich. Nehmen Sie 50-100 g Rhizome auf einen Eimer Wasser und kochen Sie sie in einem verschlossenen Behälter. Wenn das Wasser auf 38 ° C abgekühlt ist, baden Sie 20 Minuten lang. Bäder werden täglich eingenommen.

Dieses Tool wird für verschiedene Krankheiten, einschließlich Hautkrankheiten angeboten: Hautausschlag, Krätze, Ekzeme, Abszesse, berauben.

Für die Zubereitung zu gleichen Gewichtsteilen werden 14 Pflanzenarten benötigt: Würze Graswurzel Kalmuswurzel St. John Alant, weiße Weide - Rinde der jungen Zweige im Frühjahr vor dem Laub, Gras Knöterich oder Vogel grechishka Gras gesammelt, Salvia officinalis - Blätter glyadichaya trehkolyuchkovogo - Blätter und Früchte, Schöllkraut, Schäfer Tasche, Tanne, Walnuss - Blätter, wilde Zichorie - Wurzeln und Gras, Dyke Dye - Triebe mit Blättern und Blüten.

Die aufgeführten Pflanzen sind zerkleinert. Man nehme 100 g der Mischung, gieße 1 Liter Wasser, halte 5 Tage, koche dann 20-30 Minuten lang, kühle ab, filtriere und kombiniere mit Ammoniak im Verhältnis 1:10. Für 1 Liter dieser Tinktur fügen Sie 10 g Tinktur aus den spanischen Fliegen auf Ammoniak hinzu (Tinktur der spanischen Fliege kann ausgeschlossen werden).

Bei Hauterkrankungen wird der betroffene Bereich mit natürlichem Honig oder einer Kompresse bestrichen und lokale Bäder mit 30% iger Honiglösung aufgetragen. Die Verfahren werden 1-2 mal am Tag durchgeführt, danach ist es notwendig, mindestens zwei Stunden bei Raumtemperatur zu bleiben.

Kashitsu, hergestellt aus weißem Weizenmehl auf Wein und Olivenöl, wird für Kompressen bei Hautentzündungen, Ödemen, Abszessen verwendet.

Zur Behandlung von Hautkrankheiten werden gekeimte Haferkörner verwendet. Getreide waschen und gießen Sie eine dünne Schicht in einer flachen Schüssel, auf dem Boden zu Bett gut mit warmem Wasser befeuchtet und gefaltet einen doppelten Lappen. Auf die Oberseite des Kornes auch legen Sie einen Lappen und legen Sie es an einem warmen Ort. Je nach Temperatur keimt das Korn in 12-24 Stunden. Hafer wird durch einen Fleischwolf geführt. Eine teigartige Masse in Gazetaschen ist mit erkrankten Hautpartien bedeckt.

Maske aus Wassermelonensaft und Hafermehl (für trockene Haut).

2 Esslöffel Wassermelone Mischung mit 1 Teelöffel Hafermehl, fügen Sie 3-4 Tropfen Hypericum Öl (20 g frisch gemahlene Blätter und Blüten von Hypericum gießen 100 ml Pflanzenöl und darauf bestehen, 3 Wochen). Es ist besser, diese Maske für die Nacht zu machen, weil die Sonne und Johanniskraut unerwünschte Pigmentierung geben können.

Maske aus Eiweiß, Zitronensaft und Haferkleie (für fettige Haut). Peitsche das Eiweiß und gebe dann nach und nach 1 Teelöffel Zitronensaft, 1 Teelöffel gemahlene Zitronenschale, 2 Teelöffel Haferkleie hinzu. Alle mischen gut und wenden den resultierenden Brei auf das Gesicht an. Nach 10 Minuten die Maske mit einer warmen Kompresse weich machen, vorsichtig das Gesicht entfernen und mit kaltem Wasser abspülen. Mit poröser, faltiger Haut auftragen.

Protein-Honig-Hafermehl-Maske (für fettige Haut). 2 Eiweiß, 30 g Honig, 1/2 Teelöffel Pfirsich (Mandel) Öl gut vermischen, bis glatt. Dann fügen Sie 2 Esslöffel Haferflocken und erneut auf das Gesicht auftragen. Nach 20 Minuten zuerst mit einer warmen und dann mit einer kalten Kompresse abwaschen. Die Maske wirkt tonisierend auf die Haut.

Maske aus saurer Milch und Haferflocken (für trockene Haut).

Mix 1/4 Tasse saure Milch und 1 Esslöffel Haferflocken. Die resultierende Paste sollte zwischen zwei Schichten Gaze gelegt und für 15-20 Minuten auf das Gesicht aufgetragen werden. Diese Maske wird verwendet, um Sommersprossen und Pigmentflecken auf trockener und normaler Haut zu entfernen.

Maske von Saft von frischen Tomaten und Kleie (für trockene Haut). 2 Esslöffel frischer Tomatensaft mit 1-2 Esslöffel Haferflocken oder Kleie gemischt. Der resultierende Brei sollte auf das Gesicht aufgetragen und für 20 Minuten belassen werden. Mit kaltem Wasser abspülen.

Maske aus Haferflocken, Sauerrahm, Schachtelhalm (für fettige Haut). 2 Esslöffel saure Sahne mit 2 Esslöffel Haferflocken gemischt, fügen Sie 2 Teelöffel Grashalm Schachtelhalm Feld. Machen Sie eine Maske für 15-20 Minuten. Mit Abkochung oder angesäuertem Wasser abwaschen. Brühe Schachtelhalm ist wie folgt vorbereitet: 1 EL Kräuter Schachtelhalm Gießen 5 Esslöffel kochendes Wasser steil und lassen Sie für 20 Minuten, dann abspannen.

Maske aus Haferflocken und Sammlung von Kräutern (für fettige Haut). 3 Esslöffel Haferflocken, 1 Teelöffel Blütenblätter Calendula, Salbei und Blütenblätter Kornblume. Sammeln Sie Kräuter für 200 ml kochendes Wasser, schließen Sie, bestehen Sie darauf. Die warme Brühe abseihen und in den Haferflocken eingießen. Machen Sie eine Maske für 15-20 Minuten. Mit der restlichen Brühe abwaschen und die Gesichtshaut abwischen. Spülen Sie Ihr Gesicht mit kaltem Wasser.

Maske aus Hafer- und Wassermelonensaft (für fettige Haut). Oat Haferflocken (2 Esslöffel) mit einem Löffel Wassermelonensaft gemischt und eine Maske für 15-20 Minuten. Spülen mit kontrastierendem Wasser: dann warm, dann kalt.

Rezepte für die Behandlung von Gangrän des Ural Heilers Ivan Prokhorov

1 Nehmen Sie jeden Morgen vor dem Essen zwei vor vier Teelöffel Bierhefe.

10 Tabletten Streptotsida in 25 g Bor-Vaseline einreiben, 2 Tropfen Iod-Tinktur zugeben. Vor dem Zubettgehen waschen sie sich mit Teerseife, bestreichen das Gesicht mit Salbe und waschen es am Morgen mit Wasser und Teerseife. Der Behandlungsverlauf beträgt 2 Wochen.

Behandlung von Gangrän zu Hause mit der "Mumie"

cream tube "Nektar", 1 Flakon deutscher cream "Bio" oder Haus flüssige Sahne, 15 g "Shilajit" Mix und lassen Tag stehen. Auf die betroffenen Stellen auftragen, ohne zu reiben.

Gangrän Behandlung von Volksmedizin - Verschwörungen und Gebete für Gangrän

Geh ins Bad, ohne dich auszuziehen, zu schwitzen, dann zieh deine Unterwäsche aus und rede: "Als der Mond schien, war das Gesicht des Dieners (Name) rein." Amen. " Bellem wisch dich ab.

Nimm das Salz an einem sauberen Donnerstag, wirf es vor das Fenster und sage: "Ich gieße Salz Donnerstag auf die Hörner, damit der Eiter herauskommt." Amen. "

Eine Menge Probleme wird durch Akne auf der Haut, besonders im Gesicht verursacht. Es gibt viele Möglichkeiten, sie los zu werden.

Waschen Sie das Gesicht mit der May-Milch einer schwarzen Kuh, nämlich - am 15. Mai, indem Sie sagen„Milk Cow Schlichte, Akne und Akne für immer loswerden Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes, Amen...“

Waschen Sie Ihr Gesicht mit drei Kerzen im Becken und sagen Sie, wenn Sie dreimal waschen: "Wie rein ist das Gesicht heilig, so ist mein Gesicht rein." Dann entleere dieses Wasser in ein Glas und gieße es an drei Kreuzungen aus.

Wasche den Einen, der alles in den Pickel ist, das Wasser, das der Patient in seinen Busen bringen wird. Wasche und rede: "Meine Seele, wasche deinen Körper, ich kenne mein Geschäft." Wie du mit reiner Haut geboren wurdest, so werde auch jetzt, Amen. "

Spucke auf deinen Daumen und berühre sie mit dem Gesicht des Patienten: "Mit meinem Daumen mache ich einen tollen Job, ich werde deinen Körper reinigen." Amen "

Fange einen Laubfrosch, lege ihn für eine Sekunde ins Gesicht (oder an die Stelle, wo die Wunden sind) und sag es: "Ich werde dir eine andere Haut für deinen Körper geben, es wird auch für dich passen." Sie müssen die Haut aus dem Frosch entfernen und vergraben. Das Gesicht einer Person wird sauber und gesund sein. Reduzieren Sie auch Risse und Fett.

Wenn der Patient einen Ausschlag auf der Haut hat, müssen Sie ihn nicht berühren, sondern den Ort, wo der Ausschlag, flüstern„Fight Night and Day, ein Diener Gottes (Name), Krepp auf Bolotnaya Dünung Ausschlag gehen, es ist dein Platz, es ist dein Thron Amen...“

Lassen Sie denjenigen, der Akne hat, den Fisch von den Schuppen reinigen (der Fisch kann frisch sein), die Waage in ein Paket und den Fisch in das andere legen. Dann lass es an verschiedenen Stellen zuerst Schuppen vergraben und dann fischen. Vergraben des letzteren, wie er sagt: „Als die Waage als das Brausen und Fische ohne Schuppen, und mein Gesicht war Fehler Da dieser Fisch rot trägt, weil mein Gesicht all die Dinge kommen Amen...“

Behandlung von Gangrän mit Volksmedizin

Gangrän nenne die Nekrose irgendeines Körperteils oder Organs. Meistens entwickelt sich Gangrän an den entlegensten Orten aus dem Herzen, oder wo die lokale Durchblutung gestört ist (Blinddarm, Lunge).

Symptome: Schlaflosigkeit und Appetitlosigkeit vor dem Hintergrund von Fieber und niedrigem Blutdruck, Lethargie. Zunahme des Körpergewebes im betroffenen Bereich, Anschwellen und Anfärben in schwarz oder braun, manchmal blau-schwarz. Weitere Details zu den Symptomen dieser Krankheit finden Sie hier.

Wenn Symptome von Gangrän auftreten, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen, um die Ausbreitung von Gangrän und Tod zu verhindern.

Was ist los? Ursachen von Gangrän können durch eine Vielzahl von Faktoren verursacht werden. Die Ursachen von Gangrän sind vor allem Verletzungen, begleitet von Gewebezerstörungen. Dann folgen Verbrennungen und Erfrierungen sowie Krankheiten, die mit einer beeinträchtigten Gewebeernährung verbunden sind.

Das gefährlichste Gasbrand, das sich in einer kontaminierten Wunde mit einer großen Zerstörung von Geweben unter dem Einfluss von anaeroben Mikroben entwickelt. Am häufigsten betrifft Gasbrand die Hände oder Füße. Im Wundbereich tritt eine Nekrose von Geweben auf, die schnell ansteigt, anschwillt und Gas freisetzt. Die betroffene Extremität schwillt schnell an. Gasbrand ist durch Zeichen einer allgemeinen Vergiftung gekennzeichnet: eine signifikante Erhöhung der Körpertemperatur, eine erhöhte Herzfrequenz, eine Verschlechterung der Herzaktivität. Das Nervensystem reagiert entweder mit allgemeiner Erregung oder mit Depression und Schlaflosigkeit.

Was? machen? Bei der Entwicklung von Gasbrand ist ein chirurgischer Eingriff notwendig. Amputation von Extremitäten ist möglich.

Rezepte. Traditionelle Medizin empfiehlt die Behandlung von Gangrän, um auf den betroffenen Bereich des Körpergewebes mit Nelkenöl imprägniert anzuwenden. Wirksam ist auch geronnen oder gerieben zu einem matschigen Zustand Rüben, sowie gekautes Roggenbrot und Salz. Samen und Rüben müssen oft ersetzt werden.

Prävention von Gangrän ist rechtzeitige Behandlung von organischer Erkrankung, die zu Nekrosen (Blinddarmentzündung, Lungenentzündung, verschiedene Gefäßerkrankungen) führen kann.

Wenn schlug Gangrän Körperteil ist geschwollen, entzündet in Erscheinung Oberfläche und verursacht Schmerzen Brennen, nach dem es blau ist, und schließlich Schmerzen beenden, und selbst betroffener Teil wird kalt und schwarz, wobei in diesem Fall sollte es dauern (Schnitt).

So sagt ein Gangrän in dem "Homöopathische Family Medicine" St. Petersburg Charitable Society Homöopathen, im Jahr 1868 gegründet.

Weiter wird empfohlen: Wenn Sie nekrotisch sind, tragen Sie mit Öl befeuchtete Kompressen auf den betroffenen Teil auf Belladonna. Angewandt auch ziemlich dicke Schicht aus trockenem Ton, um Patienten, die Mitglieder vor einer Minute umgewandelt wird, Seidenpulver durch ein Sieb gesiebt; Ein solches Pulver kann von Töpfern erhalten werden. Diese Bandage muss täglich gewechselt werden, so dass jedes Mal frisches Tonpulver aufgetragen wird. Daraus verschwindet es nicht nur einen schlechten Geruch, aber sie selbst sind später Schmerzen, Geschwüren und mehrere Tage reduziert, nimmt ein gesundes Aussehen. Statt Ton kann rein, gesiebte Pulverkohle verbraucht werden.

Behandlung: Rus 3 abwechselnd mit Belladonna 3. Wenn voll entwickelt Gangrän: Belladonna 3 abwechselnd mit Arsen 3 oder Sekale kornutum 3. Patient Entkräftung: Phosphorus 3 abwechselnd mit Hin Atsidum gidrotsianikum 1 und 6. Medikamente nach 1-2 Stunden geben, je nach Bedarf, 5 Tropfen pro Empfang.

Hinweis: Hier und im Folgenden werden die Bezeichnungen aus einem alten russischen homöopathischen medizinischen Handbuch gegeben; Zahlen bedeuten unterschiedliche Grade der Verdünnung. Zum Beispiel Belladonna 3 bedeutet, dass die Konzentration von Belladonna l / 100 ^ 3, r. F. Millionth Verdünnung und zum Beispiel Phosphor xs Mittel Tausendstel Verdünnung (Konzentration 1/10 ^ 3) verwendet.

Und noch eine Anmerkung: Hier sind die alten Wege zur Behandlung von Gangrän. Heutzutage muss solch eine schreckliche Krankheit in medizinischen Einrichtungen behandelt werden!

In den Menschen von Gangrän ist mehr unter dem Namen Antonov Feuer oder Infektion von Blut bekannt. In der Volksmedizin und der Znakhar-Praxis sind viele Wege bekannt, diese gefährliche Krankheit zu behandeln. Unter ihnen gibt es chirurgische Operationen und Mittel, um chirurgische Eingriffe zu vermeiden, dank derer viele Hände und Füße der Verwundeten aus der Amputation unter militärischen Bedingungen gerettet wurden.

Hier sind einige Tipps und Rezepte von antike Quellen.

1. Binden Sie Yerk an ein kontaminiertes Mitglied und ändern Sie es oft. Auf die Versicherung der Leute, die dieses Mittel benutzten, war die Wirkung der sauren Milch so schnell, dass sie nicht die Zeit hatten, die Bindung mehrmals zu wechseln, wie der ganze verfaulte Körper von dem gesunden fiel und das Feuer nicht weiter ging.

2. Anwendung von Pulver Blätter des Wacholders von Don, oder Kosak. Es wird äußerlich als Pulver oder Pflaster verwendet.

3. Verwenden Sie extern die Brühe Tintenfische, wächst auf den Blättern der Eiche.

4. Heilt auch Antonov-Feuer Nelkenöl, Wenn Sie einen in diesem Öl getränkten Lappen auftragen oder in ein paar Tropfen oder in Pulverform für 8-10 Körner nehmen.

Gartennelke und ihr Öl habe eine brennende Schärfe und wenn Knochen gebogen werden, so wie bei Anton Feuer bei alten Menschen mit großem Nutzen verwendet wird.

5. Ärzte mit Gangrän greifen fast immer zu einem Messer. Im Falle von Gangrän und Abszessen Heiler des russischen Volkes ichdicine verwende die folgenden Mittel. Nehmen Sie schwarz, frisch gebacken, vorzugsweise Roggen, Brot und reichlich, nachdem Sie es gesalzen haben, vorsichtig kauen. Sore Platz ist mit einer dicken Schicht von gekautem Brot und Salz und Bandagen bedeckt. Dieses Mittel ist wahr und ungewöhnlich stark.

6. Anwendung Gras und Blumen von Rosmarin, in Form eines Likörs oder Brühe aus einer einzigen Spule mit vier Unzen Wasser, und außerhalb der Verwendung von Lotionen.

7. Rezept für die Heilung von internen und externen Antonov Feuer. Das Innere wird durch Einnahme geheilt Sauerampfersaft. Trinken Sie 3 Mal am Tag, wie viel Durst benötigt. Das Äußere wird durch Anwendung von außen geheilt.An der Stelle, an der der Patient die Hitze spürt, zerfällt der zerkleinerte Sauerampfer in Form eines Pflasters.

8. Wenn sich das Gangrän aufgrund von Erfrierungen entwickelt, wird ein Pulver der folgenden Zusammensetzung verwendet:

Intern Eichenschale - 5,5 Spulen, Wurzel aus Kies - 1,5 Spulen, Ammoniak -1,0 Spule.

Alles gemischt und in 16 gleiche Teile geteilt, Pulver 8 mal am Tag geben (nach 2 Stunden).

Mit dem folgenden Abkochvorgang abwaschen: intern Krebstiere - 4 Spulen, Wildkastanie, Ulme oder Esche - 4 Spulen, Wurzel aus Kies - 4 Spulen, Bul-Loch-Wurzeln - 4 Spulen.

Alle zerbröckeln und mit 1,5 Tassen Wasser vermischen, bis das Kochen halb angefacht ist. Fügen Sie sauren Saft hinzu: roter Koriander, Cranberry oder Essig.

9. Nimm ein Stück Rind oder Hammel Leber von einem frisch erstochenen Tier und, ohne es zu waschen, legte es an seinen Platz, der von Gangrän betroffen ist. Sie sollten dieses Stück für eine Stunde oder zwei oder im Allgemeinen halten, bis es Pickel oder irgendeine Art Blasen unter der Leber gibt. Dann wiederhole die Anwendung eines blutigen Leberklumpens und wiederhole, bis es noch Aasfresser gibt, die alle mit einer sterilisierten Nadel durchstochen werden sollen. Eine unerschütterliche Regel: ein infizierter Kratzer oder eine Wunde sollte geöffnet werden, bevor ein Stück Leber aufgetragen und an einen wunden Punkt gebunden wird.

10. Um zu fangen in der Moor grüne Frösche, und zerriss es in zwei Hälften, legte es an den wunden Punkt, bis dieser Ort, an dem das Antonov-Feuer war, völlig bleich wurde und der Schmerz nachließ.

11. Holen Sie sich frisch lebende Langusten, zerstampfe sie in einem Mörser, bis diese Masse zu einem Teig wird, und sie muss auf einen wunden Punkt aufgetragen werden, bis dieser Ort weiß ist und der Patient gerettet wird.

Im Falle von beginnendem Gangrän Tibetische Lamas Nach der chirurgischen Reinigung wurden die Wunden mit frischem Yakblut geschmiert. Dies wird vom Arzt berichtet PM Kurennow.

Eine Operation im üblichen Sinn des Wortes in China und Tibet ist nicht sehr populär. Und kaum existiert es dort. Der Autor kennt nur einen Fall, in dem die Tibeter gezwungen waren, sich einer Operation zu unterziehen. Ein anderer ähnlicher Fall wird in seinen Vorlesungen vom Akademiker erwähnt N. K. Roerich.

Der Tibeter verletzte seine Hand auf der Jagd. Darauf reagierte er mit der üblichen Ruhe und Verachtung. Die Wunde war jedoch kontaminiert und verursachte eine Blutvergiftung. Die Hand begann sich langsam zu verfärben. Dann sagte der Lama dem Kranken, er solle zu ihm kommen und sein Yak bringen. Der Tibeter kam mit dem Yak zum Lama. Lama nahm ein gewöhnliches Messer und schnitt einen Schnitt entlang der geschwärzten Stelle der Hand, reinigte leicht die Wunde und warf das koagulierte kontaminierte Blut weg. Dann machte er einen Schnitt vom Yak und nahm ein wenig frisches Blut vom Tier in den Becher. Mit diesem Blut schmierte er einen Einschnitt auf die Hand eines Tibeters und verwundete die Wunde mit einem schmutzigen Lappen. Diese Operation hat der Lama viermal gemacht. Die Infektion hörte auf und der Tibeter überlebte.

Sie Möchten Gerne Über Kräuter

Soziale Netzwerke

Dermatologie