In der Geschichte der Menschheit versuchen die Menschen zu raten, wer geboren wird - ein Junge oder ein Mädchen? Heute haben die Eltern fast schon die Möglichkeit, das Geschlecht des Kindes schon zu Beginn der Schwangerschaft zu kennen (ab der 6. Schwangerschaftswoche), aber wir bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten, das Geschlecht des zukünftigen Babys zu bestimmen. Ein Junge oder ein Mädchen? Wie verstehst du, wen du erwartest?

Bestimmung des Geschlechts der Zukunft eines Kindes durch das Verhalten und die Form des Bauches der Mutter

loading...

Mädchen und Jungen verhalten sich im Mutterleib anders. Mädchen treffen eher auf die Leber und Jungen auf die Blase. Die runde Form des Bauches deutet darauf hin, dass das Mädchen drinnen sitzt und der spitze deutet auf den Jungen.

Aussehen der zukünftigen Mutter und ihrer Gesundheit

loading...

Wenn eine Frau oft gefriert, ist sie schwanger mit einem Mädchen, wenn im Gegenteil oft Fieber - ein Junge. Schwere Toxikose deutet auf einen Jungen hin (dies ist wissenschaftlich belegt). Das Geschlecht des Kindes wird auch durch das angezeigt, was die Frau isst, wenn sie sich eher auf sauer, gesalzen und Fleisch stützt, dann wird sie höchstwahrscheinlich einen Sohn haben. Und meine Töchter machen meine Mutter zu einem süßen Zahn und treiben Mama zu Brötchen und süßen Früchten. Appetit hängt auch vom Geschlecht des Kindes ab, das geboren wird - die Mamas der Jungen essen mehr. Ständig kalte Füße einer Frau sind auch Knabentricks. Wenn eine Frau vom Beginn der Schwangerschaft an schöner ist, trägt sie einen Jungen, und wenn ein Mädchen ein wenig krank ist (auch wissenschaftlich bewiesen, nimmt das Mädchen die weiblichen Hormone aus dem Körper ihrer Mutter, so dass sich der Stoffwechsel ihrer Mutter verschlechtert).

Der Moment der Empfängnis und ihre Auswirkung auf das Geschlecht des Kindes

loading...

Wir denken hier an die Zeit des Geschlechtsverkehrs, die nach Auffassung der Eltern zur Empfängnis führte. Wenn die Empfängnis am Tag des Eisprungs erfolgt ist, wird der Junge geboren, wenn vor dem Eisprung ein Mädchen der Welt erscheint. Es ist sicherlich interessant, das Geschlecht eines Kindes zu planen, aber lass dich nicht davon abhalten. Die Hauptsache ist, dass das Baby gesund geboren wurde und was für ein Geschlecht es nicht so wichtig ist.


Tests zur Bestimmung des Geschlechts des Kindes als der beliebteste Weg, um herauszufinden, wer sein wird

loading...

Viele Eltern können unmittelbar nach der Empfängnis des Kindes nicht warten, um das Geschlecht des Kindes festzustellen. Natürlich kann dies in späteren Stadien der Schwangerschaft mit Hilfe von Ultraschall geschehen, aber Sie wollen wissen, wer auf einmal geboren wird. Hier auf einem Gewinn gibt es nationale Wege, die durch Erfahrung und Aufsicht der letzten Generationen gespart werden. Es stimmt, viele Eltern hoffen nicht auf eine Chance Wählen Sie TestPol - einen Test zur Bestimmung des Geschlechts eines Kindes aus den Vereinigten Staaten, dessen Genauigkeit mehr als 90% beträgt. Das ist sehr im Voraus, Sie werden sehr wahrscheinlich herausfinden, wer Sie einen Jungen oder ein Mädchen haben und diese Freude mit dem Vater des zukünftigen Babys teilen. Kaufen Sie TestPol ist auf unserer Website - das ist der offizielle Laden für den Verkauf des Tests in Russland.

Die Methode zur Vorhersage des Geschlechts von Sergej Karagodin

loading...

Das Wesen der Methode. Die Berechnung der Daten zur Geschlechtsbestimmung des Kindes basiert auf der zyklischen Erneuerung des Blutes von Männern und Frauen, abhängig vom Geburtsdatum. Der Ausdruck Bluterneuerung ist ziemlich abstrakt und kann in Frage gestellt werden, scheint mir aber in dieser Beschreibung am annehmbarsten zu sein. Die Zyklen der Bluterneuerung für Männer und Frauen sind unterschiedlich und bilden genau definierte Zeiträume, beginnend mit ihren Geburtstagen. Ich erlaube mir, diese Daten nicht offen zu legen und auf Know-How zu verweisen.


Alte chinesische Tabelle zur Bestimmung des Geschlechts des Kindes zur Zeit der Empfängnis

loading...

Willst du dich selbst testen? Finden Sie zuerst das Alter der Mutter und dann korrelieren Sie es mit dem Monat, in dem das Baby gezeugt wurde. Sie erhalten ein Plus oder Minus, was bedeutet, ein Junge oder ein Mädchen. So können Sie die Geburt Ihrer oder Verwandten überprüfen.

Wie man das Geschlecht eines Kindes mit gängigen Methoden kennt

loading...

Schwangerschaft - ist nicht nur eine Zeit der Freude und darauf bedacht, die Begegnung mit der Zukunft des Babys warten, sondern auch die Zeit im Leben, wenn die künftige Mutter ein Interesse in vielen Nuancen nimmt, die über sie früher nicht besorgt sind, vor der Empfängnis des Kindes. Einer dieser Momente ist die Frage, wer immer noch damit geboren wird: ein Junge oder ein Mädchen?

Und um eine Antwort darauf, viele Paare heute zu finden sind nicht nur auf die bewährten Möglichkeiten zurückgegriffen - medizinischen Ultraschall, sondern auch auf zahlreiche bekannte Methoden der das Geschlecht des Kindes zu bestimmen, die seit Jahrhunderten von Generation zu Generation weitergegeben und haben einen langen Weg zu beweisen, ihre Effizienz und Genauigkeit.

Wie wurde das Geschlecht des Kindes vorher bestimmt?

loading...

Viele Frauen interessieren sich immer noch für die Frage, wie in den vergangenen Jahren, als Ultraschall und andere medizinische Entwicklungen noch nicht ausgereift waren, die zukünftigen Eltern mit Hilfe von Volksweisen das Geschlecht des Kindes bestimmten?

Das erste, was während der Schwangerschaft einer Frau immer beachtet wurde, ist die Form ihres wachsenden Bauches. Es wurde geglaubt, dass, wenn es an und in sich rund ist, dann auf die Geburt des Mädchens warten, wenn mehr spitz und vorwärts, dann - der Junge vorführend. Heute lachen viele Ärzte über dieses Zeichen, weil die Bauchform einer schwangeren Frau natürlich in keiner Weise vom Geschlecht des Babys abhängt. Eine große Rolle spielt hier vor allem der Körper der zukünftigen Mutter, die Größe des Fötus und die Art und Weise, wie er sich im Mutterleib befindet.

Durch das Auftreten des Bauches gab es zu gegebener Zeit eine andere Möglichkeit, das Geschlecht des zukünftigen Kindes zu bestimmen. Es wurde geglaubt, dass, wenn der Bauch einer schwangeren Frau anfänglich mehr nach links kippte, es auch die Geburt eines Mädchens vorhergesagt hat, wenn zur Rechten dann - das Äußere eines Jungen. Eine ähnliche Deutung galt für das Gebiet, wo die zukünftige Mutter die ersten Bewegungen des Fötus spürte: im linken Teil des Bauches - im rechten Teil des Mädchens - für den Jungen.

Die zweite Sache, die nicht unbeachtet blieb, war die Fütterung einer schwangeren Frau. Seit der Antike wird angenommen, dass eine Frau, die auf einen Jungen wartet, einen erhöhten Appetit hat und ziemlich viel isst, wie zu zweit. In diesem Fall ist das Essen, das es konsumiert, in seiner Mehrheit ziemlich salzig, sauer und besteht im Wesentlichen aus Fleischprodukten.

Die Frau, die das Mädchen in sich trägt, ißt dagegen kleine und kleine Portionen und wählt für ihre Ernährung grundsätzlich Früchte, Gebäck und Süßigkeiten. Im Gegensatz zu den Frauen, die den Jungen erwarten, erlebt sie jedoch keine Toxikose.

Und schließlich war das Aussehen der schwangeren Frau von großer Bedeutung für die Bestimmung des Geschlechts des zukünftigen Kindes. Es wurde angenommen, dass, wenn eine Frau während der Schwangerschaft als üblich schlechter aussehen beginnt: sie abrupt verdorben Haare oder Haut, sloilis Nägel, Pickel und Akne im Gesicht, und im Großen und Ganzen hat es eine ungesunde Art erworben, das ist alles, es ist - „Tricks“ die Mädchen, der in ihm wächst. Und auch heute ist es eine wissenschaftliche Erklärung: Die Zukunft Tochter saugt etwa von seiner Mutter alle ihre äußere Schönheit, die letzten bestimmten weiblichen Hormone und den Stoffwechsel beeinträchtigen. Aus den letzten beiden Gründen verschlechtert sich das Aussehen.

Mit den Jungs im Gegenteil. Eine schwangere Frau beginnt in den meisten Fällen zu blühen, wird ungewöhnlich schön und attraktiv und verursacht aufrichtige Bewunderung unter den Menschen um sie herum.

Natürlich gibt es Zeichen anderer Leute, aber leider sind sie zur Zeit nicht so relevant. Hier sind einige von ihnen:

  • Das Geschlecht des Kindes bei der Geburt wird der Hälfte derjenigen Elternteile entgegengesetzt sein, die beim Geschlechtsverkehr aktiver waren, als die Empfängnis stattfand;
  • wenn eine Frau in der Schwangerschaft nervöser und nervöser wird, als auf ein Mädchen zu warten, sonst auf einen Jungen;
  • wenn eine Frau in ihren Bewegungen unbeholfen wird, ist es zur Geburt eines Jungen, anmutiger und eleganter - zu einem Mädchen;
  • wenn eine schwangere Frau während der schwierigen neun Monate lang am liebsten schlafen würde, wenn sie sich nach links dreht, glaubte man, dass sie in der Zukunft einen Jungen haben würde, wenn sie rechts wäre - ein Mädchen;
  • wenn eine Frau in der Lage ist, eine andere Person zu bitten, ihre Hände zu zeigen, streckt ihre Handflächen nach oben, dann wartet auf den Jungen und umgekehrt, mit den Handflächen nach unten, es lohnt sich, sich auf das Mädchen vorzubereiten;
  • wenn das Jahr, in dem die Schwangerschaft stattfand, und das Alter der Mutter zum Zeitpunkt der Befruchtung gleich oder ungerade sind, dann lohnt es sich, auf die Geburt des Mädchens zu warten, wenn einer von ihnen ausgeglichen ist und der andere nicht; wenn im Gegenteil, dann - der Junge;
  • wenn die Frau ein Kind gezeugt ist nicht die erste, können Sie sich erinnern, was Wort zuerst das Baby gesprochen, der früher geboren wurde: wenn „Mama“, dann ist es sehr wahrscheinlich, wird das Licht ein Mädchen sein, aber wenn der „Papa“, dann die Geburt eines Jungen.

Welche Methoden sind noch relevant?

loading...

Was heute die Frage betrifft, wie man das Geschlecht eines Kindes mit populären Methoden erkennen kann, sind heute alle drei der oben beschriebenen Methoden zur Bestimmung des Geschlechts eines zukünftigen Kindes populär: in Form des Bauches, im Aussehen der zukünftigen Mutter und in ihren Geschmackspräferenzen. Viele Frauen versuchen oft, das Geschlecht des zukünftigen Babys vorherzusagen, indem sie sich auf diese populären Methoden konzentrieren, um das Geschlecht des Kindes zu bestimmen. Manche Leute machen das als Witz, während andere diese Zeichen ernst nehmen.

Aber zusätzlich zu den oben beschriebenen Methoden gibt es noch eine andere Methode, die vielen verliebten Paaren beträchtliches Selbstvertrauen gibt - das ist die Technik, um Sex für die Bluterneuerung vorherzusagen. Diese Methode basiert auf dem Prozess der Aktualisierung des Blutes eines Mannes und einer Frau, der direkt vom Geburtsdatum abhängt.

Wie Sie wissen, sind die Zyklen der beiden gegensätzlichen Geschlechter - männlich und weiblich - völlig verschieden und stellen genau definierte Zeiträume dar, die ab dem Moment der Geburt der Person gezählt werden. In dem Moment, in dem sich der Blutzustand im menschlichen Körper eines Mannes oder einer Frau von seinem Maximalwert auf das Minimum ändert, tritt eine sogenannte Bluterneuerung ein.

So, wessen Blut, Männer oder Frauen, zur Zeit der Empfängnis stärker und jünger ist, legt er auch den Boden für das zukünftige Kind.

Achtung bitte! Da der Zeitpunkt der Bluterneuerung im Voraus berechnet werden kann, da er an bestimmte Daten gebunden ist, ist es nicht schwer, das Geschlecht des Kindes, das an diesem oder jenem Tag eines bestimmten Jahres gezeugt wurde, vorherzusagen.

Darüber hinaus bestimmen einige Ärzte, die über ausreichende Erfahrung bei der Überwachung schwangerer Frauen verfügen, das Geschlecht des Herzschlags des Fötus, indem sie seine Frequenz und seinen Rhythmus beurteilen. Das Herz des zukünftigen Jungen neigt in der Regel zu einem langsameren, gleichmäßigeren Herzschlag, der Herzmuskel des Mädchens ist aktiv und chaotisch. Aber nicht alle Hebammen nehmen diese Methode ernst und betrachten sie als völligen Unsinn.

Nun, nicht weniger wichtig, nach den Zeichen des Volkes zu urteilen, hat genau den Moment der Empfängnis, oder vielmehr den sexuellen Akt, in dem es geschah. Wenn dieser Prozess an dem Tag stattfand, an dem eine Frau einen Eisprung hatte, bedeutete dies, dass sie sich auf die Geburt ihres Sohnes vorbereiten sollte. Wenn der Geschlechtsakt vor dem Eisprung im weiblichen Körper auftrat, dann wartet das Mädchen.

Welche Methode ist am effektivsten?

loading...

Trotz der Tatsache, dass viele folkloristische Methoden zur Bestimmung des Geschlechts eines zukünftigen Kindes durch jahrelange Forschung und Erfahrung vergangener Generationen unterstützt werden, lohnt es sich, nur einer Methode zu vertrauen - das ist medizinische Ultraschallforschung. Und dann ist es sogar nicht in der Lage, das Geschlecht des zukünftigen Babys auf hundert Prozent vorherzusagen.

Natürlich können Sie einige der oben genannten Methoden anwenden, wenn zum Beispiel ein Paar bereits ein männliches Kind hat, und die akute Frage ist, wie man mit einem Mädchen schwanger wird und mit dem Geschlecht des Kindes für 100 Prozent rät. In diesem Fall können Volksheilmittel, wie ein Holzlöffel und eine Schere unter den Matratzenbetten und eine rosa Schleife unter dem Kissen zum Zeitpunkt des Geschlechtsverkehrs beiden Eltern Vertrauen schenken. Und Vertrauen ist, wie sie sagen, die halbe Geschichte.

Achtung bitte! Wie die Statistiken der letzten Jahre zeigen, wenn beide Eltern eifrig waren, ein Kind eines bestimmten Geschlechts zu empfangen, gelang es ihnen in fast 80% der Fälle, dies zu tun.

Fazit

loading...

Auf jeden Fall, egal wer am Paar erscheint, ein Junge oder ein Mädchen, sollte man das neugeborene Kind von ganzem Herzen lieben, weil er ein Teil von ihnen ist, was wiederum seinen Eltern viel Glück und Freude schenken kann.

Volksmethoden zur Bestimmung des Geschlechts eines Kindes

loading...

Der Artikel beschreibt die Methoden, mit denen Sie das Geschlecht des ungeborenen Kindes bestimmen können.

Alle Eltern kümmern sich um die Frage, wen sie erwarten: einen Jungen oder ein Mädchen. Der Kalender zur Bestimmung des Geschlechts eines Kindes kann Ihnen helfen, dieses Problem zu lösen. Die Essenz des Kalenders ist wie folgt.

Du bist schwanger.

Finden Sie Ihr Alter im Feld "Alter der Mutter", im Feld "Schwangerschaftsmonat", finden Sie den erwarteten Monat des Kindes, das Geschlecht des Kindes ist im Quadrat an der Kreuzung angegeben.

Sie planen eine Schwangerschaft.

Finden Sie Ihr Alter im Feld "Alter der Mutter", wählen Sie in der Altersgruppe den Monat aus, in dem ein Junge oder Mädchen geboren werden soll, subtrahieren Sie 9 Monate vom ausgewählten Monat, damit Sie den Monat festlegen, in dem Sie schwanger werden sollten.

In der modernen Welt gibt es ein Verfahren wie Ultraschall. Aber mit dessen Hilfe kann man das Geschlecht des Kindes nicht immer erkennen. Manchmal schließt das Baby, wendet sich ab und zeigt seine Geschlechtsorgane nicht. Daher kann man sich Folkmethoden zuwenden. Natürlich wird 100% Garantie nicht, aber es ist einen Versuch wert!

Bestimmung des Geschlechts eines Kindes - Volksmethoden

  • Es gibt eine ziemlich interessante Methode, die auf dem Wissen über die Erneuerung des Blutes beruht. Bei Männern geschieht dieser Prozess alle vier Jahre, bei Frauen alle drei Jahre. Das Alter der Eltern ist geteilt: Der Vater hat vier, die Mutter drei. Wessen Blut jünger ist, dieser Sex wird das Baby sein.
  • Methode "Herzschlagfrequenz". Wenn der Puls des Fötus über 140 ist, dann wird es ein Mädchen geben, weniger - ein Junge.
  • Wenn die Schwangere an der Süßigkeit zieht - warte auf den Jungen, auf das salzige Mädchen.
  • Es gibt eine Meinung, dass das Mädchen Schönheit von ihrer Mutter nimmt, so, wenn es Pigmentflecken auf dem schwangeren Gesicht, Pickel gibt, warten Sie auf das Mädchen.
  • Während der Schwangerschaft sollten Sie besonders auf das Verhalten einer Frau achten, die auf ein Baby wartet.
  • Wenn sie reizbar ist, ändert sich oft die Stimmung - es wird eine Tochter geben, wenn der Sohn still ist.
  • Das Geschlecht des Babys kann durch den Bauch einer schwangeren Frau bestimmt werden. Wenn er scharf ist, nicht vom Rücken gefegt, dann lebt dort ein Junge. Wenn der Bauch rund ist, gut sichtbar von hinten, dann das Mädchen.
  • Wenn eine schwangere Frau eine starke Toxikose hat, wird es einen Jungen geben.
  • Und Sie können versuchen, das Geschlecht des Kindes vom Vater zu bestimmen. Wissenschaftlich bewiesen, von Glatzen Männern, Jungen sind am häufigsten geboren. Wenn ein Mann mit seiner schwangeren Frau gut zurechtkommt - wird es einen Jungen geben. Ein Vater, der sexuell aktiv ist, wird höchstwahrscheinlich eine Tochter haben.
  • Wenn Eltern bereits Kinder haben, müssen wir uns daran erinnern, welches erste Wort das Erstgeborene war. Das Kind sagte "Vater", dann wird es einen Jungen geben und umgekehrt.
  • Wenn die schwangere Frau anschwillt, wird es einen Jungen geben.
  • Eine Frau, die versucht, allen zu zeigen, dass sie schwanger ist, wartet auf den Jungen.
  • Die Hautfarbe um die Brustwarzen ist dunkel - warte auf das Mädchen.
  • Schwanger ständig zittern bedeutet, dass ein Mädchen geboren wird.
  • Und Sie können die jüngsten Mitglieder der Familie fragen: "Wer wird sein?". Normalerweise sind kleine Kinder selten falsch.

Nun, der einfachste Weg ist, auf die Geburt des Kindes zu warten. Nicht auf verschiedene Methoden aufhängen. Für die Eltern spielt es schließlich keine Rolle, wer es sein wird, Junge oder Mädchen. Hauptsache, sie lieben und warten auf ihn.

Die nationale Methode zur Bestimmung des Geschlechts eines Kindes

loading...

Sie sind schwanger, aber Ihr Baby möchte sein Geschlecht nicht im Ultraschall zeigen. Und die Frage, wer auf junge Eltern wartet, sorgen sich um Verwandte und Freunde. Dann ist dieser Artikel für Sie. Heute erzählen wir Ihnen von volkstümlichen Methoden zur Geschlechtsbestimmung eines Kindes.

Inhalt des Artikels:

Die besten nationalen Zeichen zur Bestimmung des Geschlechts eines Kindes

loading...
  • In der Jugendzeit unserer Großmutter sagten erfahrene Hebammen, dass runder Bauch lebt Mädchen, und in einer scharfen, wie eine Gurke geformt - ein Junge;
  • Wenn auf den Füßen einer schwangeren Frau erhöhtes Haarwachstum, dann wird sie einen Jungen gebären, im entgegengesetzten Fall sollte man eine Tochter erwarten;
  • Wenn die Frau liebt ihren Ehemann mehr, als er ist sie, dann werden sie ein Mädchen haben, und wenn im Gegenteil - erwarten Sie einen Sohn;
  • Wenn das Paar vor der Empfängnis des Babys hatte ein aktives Sexualleben, dann werden sie eine Tochter haben, mit mäßigen sexuellen Beziehungen, mit langen Pausen, höchstwahrscheinlich wird ein Typ geboren werden;
  • Wenn ein Mann es vorziehtkostenlose Unterwäsche, dann wird er der Vater seiner Tochter werden, wenn er eng anliegende enge Höschen trägt, dann wird er einen Sohn haben;
  • Schwanger Frau schläft Kopf nach Norden - Sohn wird geboren, im Süden - Tochter;
  • Wenn schwanger mehr mag Brotkrumen essen, sie wird ein Mädchen gebären, und wenn die Kruste ein Junge ist;
  • Wenn eine Frau während der Schwangerschaft hat An den Beinen sind Schwellungen, dann wird es einen Jungen geben;
  • Wenn die Hände von schwangeren Frauen die Haut ist trocken und rissig, dann wird sie einen Jungen gebären;
  • Wenn ein Junge im Bauch der zukünftigen Mutter lebt, wird sie es tunviel essen und viel essen;
  • Eine Frau, die auf ihren Sohn wartet, Füße frieren ein;
  • Frauen, die auf Jungs warten, werden besser, und Mädchen sind vorübergehend im Begriff;
  • Wenn die schwanger zieht ständig die Süße an, deshalb wird sie eine Tochter haben, wenn sie saures und Salzwasser bevorzugt - ein Sohn;
  • Wenn die zukünftige Mutter Die Nase verlor leicht ihre Unebenheit, Mach dich bereit, den Kerl zu treffen;
  • Wenn die der Bauch schaut nach links, dann gebären Sie ein Mädchen, und wenn rechts ein Junge ist;
  • Wenn die das Kind schiebt am häufigsten seine Mutter um die Leber, dann wird es einen Sohn geben, und wenn es eine Tochter im Blasenbereich gibt;
  • Wenn die Zu Beginn der Schwangerschaft litten Sie unter einer schweren Toxikose, Du hast einen Jungen, aber wenn er fehlte oder schwach manifestierte - ein Mädchen;
  • Wenn die Auf dem Bauch der schwangeren Frau erschienen Pigmentflecken- Es wird ein Mädchen geben, wenn das zusätzliche Haar ein Kerl ist;
  • Das Herz des Jungen klopft aktiver, als bei dem Mädchen;
  • Wenn die Im ersten Trimester der Schwangerschaft wirft die Frau ins Fieber - warte auf den Sohn, und wenn es eiskalt ist - Tochter.

Effektive Volksmethoden zur Bestimmung des Geschlechts des ungeborenen Kindes

loading...

Die Methoden der meisten Leute, das Lächeln der Leute. Aber wenn sie von Generation zu Generation weitergegeben werden, kann wirklich helfen, das Geschlecht des Kindes zu bestimmen. Und so, die effektivsten Volksmethoden zur Bestimmung des Geschlechts zukünftiges Baby:

  1. Ehering
    Du brauchst ein Hochzeitsband und einen Faden. Wir fädeln den Faden in einen Ring und halten ihn über die Handfläche der zukünftigen Mutter. Wenn der Ring sich in einem Kreis zu bewegen beginnt, müssen Sie sich auf ein Treffen mit Ihrer Tochter vorbereiten, aber wenn Sie auf Ihrer Handfläche sind, warten Sie auf den Jungen.
  2. Schlüssel
    Es ist notwendig, den Schlüssel der traditionellen Form (langes Bein und runde Spitze) auf den Tisch zu legen und die schwangere Frau zu bitten, es aufzuheben. Wenn sie das Bein ergreift - wird es einen Jungen geben, für einen runden Teil - ein Mädchen.
  3. Milch
    Um dieses chemische Experiment durchzuführen, benötigen Sie pasteurisierte Milch (vorzugsweise mit der geringsten Haltbarkeit) und den Urin einer schwangeren Frau. Zutaten im Verhältnis 1: 1 mischen und erhitzen. Wenn die Milch gerinnt, wird ein Mädchen geboren, wenn nicht, ein Junge.
    Die Methode basiert auf dem Unterschied in der chemischen Zusammensetzung des Urins einer Frau, die ein Mädchen und einen Jungen trägt. Für die Zuverlässigkeit der Ergebnisse sollte daher die Tragezeit mehr als 10 Wochen betragen.
  4. Verhalten von kleinen Kindern
    Diese Methode wird durch die Tatsache kompliziert, dass ein kleiner Junge im Alter von 10-12 Monaten braucht, um es durchzuführen. Wenn er ein aktives Interesse an einer schwangeren Frau zeigt, wird sie ein Mädchen zur Welt bringen, und wenn sie gleichgültig bleibt, dann der Junge. Für die Sauberkeit des Experiments ist es nicht notwendig, die Aufmerksamkeit des Kindes mit hellen Spielzeugen, Süßigkeiten und anderen interessanten Dingen zu beschäftigen.
  5. Numerologie
    Japanische Methode zur Bestimmung des Geschlechts eines Kindes. Von Ihnen wird verlangt, die Zahlen des Alters der Mutter auf vier - vaters in drei Summen zu teilen. Wenn der Überrest der Mutter weniger ist, dann wird es einen Sohn geben, und wenn die Tochter mehr geboren wird.

Populäre Methoden zur Bestimmung des Geschlechts eines Kindes

loading...

Welches Geschlecht ist das lang ersehnte Baby? Für die meisten Eltern spielt es keine Rolle, wer der Junge oder das Mädchen ist. Ungefähr in der 20. Woche sagt der Arzt das Geschlecht des Kindes durch Ultraschall voraus. Aber es gibt Volksmethoden. Vielleicht nicht so authentisch, aber was ist aufregend und witzig.

Die neuesten diagnostischen Technologien, wie Ultraschall, Amniozentese, erschien relativ kürzlich. Aber in früheren Zeiten beeinflusste das Geschlecht des Babys sogar den Lebensstandard der Familie. Wenn ein Junge geboren wird, wächst schließlich ein Assistent, ein Pflüger oder ein Hirte. Und wenn das Mädchen - das in anderer Familie verlassen wird, und es notwendig ist, eine Mitgift vorzubereiten. Die Menschen versuchten ihre Zukunft vorherzusagen und bestimmten das Geschlecht des ungeborenen Kindes mit populären Methoden.

Was sind sie - seit Jahrhunderten gesammelte Zeichen?

loading...

Ich bin sicher, du hast auch von vielen davon gehört.

Zum Beispiel variiert die Häufigkeit von Herzschlägen bei Jungen und Mädchen. Wenn Sie ein Mädchen haben - dann wird die Herzfrequenz mehr als 140 Schläge pro Minute betragen, und wenn der Junge weniger ist.

Wenn der Bauch der zukünftigen Mutter akut ist - zum Jungen und sich in der Taille ausbreitend - dem Mädchen. Bei den Müttern der Töchter das Gesicht bei der Schwangerschaft rund und rot.

Wenn das Baby seine Mutter öfter mit den Beinen nach links schiebt, dann ist es die Tochter.

Wenn eine schwangere Frau einen Schlüssel in ihren Händen bekommt und sie es an der Spitze nimmt, bedeutet dies, dass der Junge im Bauch ist. Wenn der Boden ein Mädchen ist.

Wenn die zukünftige Mutter plötzlich sagt: "Wo hast du deine Hände schmutzig gemacht?", Und sie wird auf ihre Handfläche schauen - ein Wildfang in ihrem Bauch.

Die Methode des Rings. Nimm den Ehering, häng ihn an eine Schnur und halte ihn über deine Handfläche. Wenn sich der Ring hin und her bewegt, warte auf den Jungen. Wenn der Kreis ein Mädchen ist.

Erinnere dich an diesen bedeutsamen Tag, an dem du deinen Erben gezeugt hast. Wer war am aktivsten dabei? Wenn Papa - dann warte auf die Tochter. Wenn die Mutter ein Sohn ist.

Frag dich selbst - Wer lebt in deinem Bauch? Studien sagen, dass in 71% der Fälle das innere Flair der Mutter nicht scheitert. Aber das ist nicht alles.

Wartest du auf ein Mädchen?

loading...

Wenn:

  • Denken Sie nicht einen Tag ohne Schokolade und andere Süßigkeiten
  • Es gab eine starke Toxikose in den frühen Stadien
  • Es gibt Pigmentierung am Bauch
  • Linke Brust größer als rechts
  • Sie nehmen sehr stark zu
  • Akne ist der Begleiter Ihrer Schwangerschaft
  • Sie lehnen sich an Obst und Säfte
  • Dein Bauch liegt hoch
  • Du siehst nicht so schön aus wie vor der Schwangerschaft
  • Ihre Stimmung ist sehr wechselhaft. Du bist kapriziös und nah dran, Erfahrungen zu Herzen zu nehmen.
  • Deine Brust... Es ist nur das!
  • Sie essen keine Brotkrusten
  • Dein Urin ist matt gelb
  • Dein Gesicht blinkt öfter als sonst
  • Wenn Sie schlafen, drehen Sie Ihren Kopf nach Süden
  • Du frierst oft ein
  • Karapuz schlägt dich oft in der Leber
  • Ein kleiner Sohn deiner Freunde interessiert sich für deinen Bauch

Du wartest auf den Jungen

loading...

Wenn:

  • Sie haben sich nicht früher krank gefühlt
  • Dein Bauch liegt tief
  • Zeichnet auf proteinhaltige Nahrungsmittel - Fleisch, Hüttenkäse
  • Deine Füße sind oft kalt
  • Du magst sauer und gesalzen
  • Haare an den Beinen wachsen schneller als gewöhnlich
  • Sie haben den Geruchssinn verschlimmert
  • Schwangerschaft tragen Sie leicht, in guter Stimmung
  • Wenn du schläfst - das Kissen ist im Norden aufgestellt
  • Rechte Brust größer als links
  • Oft Kopfschmerzen
  • Sie sind ungeschickt und stolpern oft
  • Deine Beine schwellen an
  • Dein Urin ist hellgelb
  • Manchmal wirft er sich plötzlich in die Hitze
  • Ihr Bauch ist interessant für eine kleine Tochter Ihrer Freunde oder Bekannten
  • Die Haut deiner Hände wurde trocken und rissig
  • Essen Sie mehr und öfter als vor der Schwangerschaft (nun, der Mann ist drin)
  • Das Kind schlägt dich oft in der Blase
  • Du bist hübscher
  • Der zukünftige Vater gewinnt an Gewicht

Siehe diese Tipps mit Humor. Natürlich ist der sicherste Weg, das Geschlecht zu kennen, warten auf die Geburt und sehen Sie selbst. Aber die beliebten Methoden, das Geschlecht des Babys zu erraten, werden dank jahrhundertelanger Beobachtungen von Schwangeren gemacht. Daher gibt es etwas Wahres an ihnen. Immerhin ertragen uns oft Menschen, die uns nicht kennen, mit einer runden Figur und ertragen das Urteil: "Du hast ein Mädchen (Junge)." Hier ist es, die Erfahrung der Menschen, die sich über die Jahrhunderte angesammelt hat.

In der Fortsetzung der Familie ist das wichtigste ein gesundes Baby. Und welche Art von Sex wird es sein - es ist schon sekundär.

TOP 15 Volksmethoden, um das Geschlecht des zukünftigen Kindes zu kennen

loading...

Als Ultraschallstudien noch nicht existierten, waren unsere Großmütter nicht weniger neugierig. Sie lernten mit Hilfe von Volksmethoden das Geschlecht des zukünftigen Kindes zu bestimmen. Glaubst du an sie? Wahrheit oder Fiktion - Sie können jetzt überprüfen.

Wenn Sie bereits eine Mutter sind, dann erinnern Sie sich an Ihre Schwangerschaft, und wenn die Geburt des Babys noch vor Ihnen liegt, dann hören Sie sich selbst zu... und warten Sie auf den geplanten Ultraschall, überprüfen Sie das Ergebnis mit Ihren Erwartungen. Zuverlässig kann nur der Ultraschall Ihnen sagen, auf wen Sie warten, obwohl es manchmal falsch ist.

15 nationale Methoden zur Bestimmung des Geschlechts des Kindes

Bauchform

Die Form des Bauches ist die erste Sache, auf die man achten sollte. Es wird angenommen, dass ein runder und breiter Bauch ein Zeichen dafür ist, dass eine Tochter geboren wird. Scharfer, vorstehender Bauch - zum Jungen. Es wird auch angenommen, dass der vorgewölbte Bauch zur Linken - zum Mädchen, zur Rechten - ein Sohn sein wird.

Erste Züge

Sie können auch das Feld des zukünftigen Babys nach seinen ersten Bewegungen beurteilen. Wenn das erste Zittern Sie auf der rechten Seite des Bauches fühlte - warten Sie auf den Jungen, in der linken - das Mädchen. Wenn das Baby auf die Leber schlägt - dann ist es wahrscheinlich eine Tochter und auf der Blase - ein Sohn.

Aussehen einer zukünftigen Mutter

Wenn Sie mit dem Einsetzen der Schwangerschaft zu blühen scheinen, werden Sie gesund - warten Sie auf den Jungen. Wenn eine kleine Prinzessin im Bauch lebt, wird sie natürlich für eine Weile "die Schönheit meiner Mutter nehmen".

Viele glauben nicht an dieses Urteil und vergebens. Sogar Ärzte neigen dazu, ihm zuzustimmen, und das ist wissenschaftlich verständlich. Mama ist gezwungen, ihre Hormone mit dem Baby zu teilen, und wenn sie ein Mädchen erwartet - dann ist es vor allem notwendig, die Hormone der "Schönheit" zu teilen. Daher beginnen die Nägel zusammenzubrechen, die Haare fallen aus, die Haut wird stumpf.

Toxikose oder ihre Abwesenheit

Je stärker die Toxämie ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie einen Sohn erwarten. Hier ist alles einfach - Ihr Körper ist doppelt schwieriger an einen neuen Mieter zu gewöhnen, wenn er auch ein anderes Geschlecht hat.

Essensvorlieben

Erzählen Sie, auf wen Sie warten und welche Vorlieben Sie haben. Wenn Sie sauer sind, lassen Sie diese Zitrone oder Preiselbeeren, wenn Sie Süßigkeiten wollen, dann wird es ein Mädchen geben. Wenn die zukünftige Mutter alle Diäten vergessen hat und nach Fleisch, Brot, Gurken, Borschtsch und Bratkartoffeln fragt, dann warte auf den Sohn.

Rhythmus des Herzens

Eine völlig wissenschaftliche, aber gleichzeitig beliebte Methode ist es, den Herzschlag des Babys zu untersuchen. Bei den Mädchen ist es merklich öfter, als bei den Vertretern der starken Hälfte der Menschheit.

Schlafhaltung

Es gilt als so: Wenn eine Frau in der Position gerne nur auf der rechten Seite schläft, dann warte auf ihre kleine Prinzessin, wenn sie links ist - ein tapferer Verteidiger.

Ödeme

Es wird angenommen, dass vor der Geburt eines Sohnes eine Frau anschwillt und anschwillt, besonders in den Beinen.

Leder an den Händen

Bist du schwanger, und die Haut an deinen Handflächen ist sehr trocken geworden, so sehr, dass es knackt? Dann wirst du die Mutter des Jungen sein. Wenn im Gegenteil die Hände weich und zart werden - warte auf das Baby.

Körpertemperatur

Du zitterst oft ohne ersichtlichen Grund, frierst ständig und wickelst dich in eine Decke - warte auf das Baby, leide an Hitze und Luftmangel - warte auf das Baby.

Stimmung der zukünftigen Mutter

Ihre Stimmung, in der Sie am häufigsten bleiben, wird auch sagen, wer im Bauch ist. Bei der reizbaren zukünftigen Mutter wird höchstwahrscheinlich das Baby des Weibchens geboren. An der gelassenen und stillen Dame - wird das Kind eines Mannes geboren.

Interesse anderer Kinder

Wenn ein kleiner Junge dich unerwartet besuchen oder spazieren gehen wollte, ist er offensichtlich an deinem Bauch interessiert, was bedeutet, dass die zukünftige Braut dort lebt.

Gangart

Wenn Sie unbeholfen werden, wie ein Bär, stolpern Sie auf ebenen Boden und passen Sie nicht in die Kurven - dann warte auf den Sohn. Wenn du dich trotz des großen Bauches leicht und anmutig bewegst - wird es eine Tochter geben.

Zeig mir meine Handfläche!

Wenn die Bitte, Ihre Hände zu zeigen, drehte Sie ihre Hände nach oben, dann im Bauch - ein Baby, Handflächen nach unten - das Baby.

Wahrsagen auf dem Schlüssel

Und eine weitere beliebte Methode des "Rates" auf dem Fußboden des zukünftigen Kindes: Die schwangere Frau wird gebeten, einen Metallschlüssel vom Tisch zu nehmen. Wenn sie den runden Teil packte, dann wird es eine Tochter geben, wenn für einen langen, engen Teil - ein Junge. Wenn sie den Schlüssel genau in der Mitte nimmt - gibt es eine Möglichkeit, dass Zwillinge geboren werden.

Glaubst du an diese Zeichen? Hast du sie selbst ausprobiert und was sind ihre Zufälle mit der Realität?

Laden Sie die Checkliste "Schwangerschaftskalender nach Woche" herunter

Sobald eine Frau von einer Schwangerschaft erfährt, wird für sie alles interessant, was mit der Entwicklung des Kindes zu tun hat. Damit Sie keine eitlen Ängste haben, ist es nützlich zu wissen, wie die Entwicklung des Fötus während der Schwangerschaftswochen abläuft.

Um zu kommentieren müssen Sie

Laden Sie die Checkliste "Schwangerschaftskalender nach Woche" herunter

Sobald eine Frau von einer Schwangerschaft erfährt, wird für sie alles interessant, was mit der Entwicklung des Kindes zu tun hat. Damit Sie keine eitlen Ängste haben, ist es nützlich zu wissen, wie die Entwicklung des Fötus während der Schwangerschaftswochen abläuft.

Datenschutzrichtlinie

Verwaltung der Website viline.tv (LLC "VileInTv" OGRN 1155476136804 INN / CAT 5406597997/540601001) respektiert und respektiert die Gesetzgebung der Russischen Föderation. Wir respektieren auch Ihr Recht und respektieren die Vertraulichkeit beim Ausfüllen, Übertragen und Speichern Ihrer vertraulichen Informationen.

Wir bitten um Ihre persönlichen Informationen, um Ihnen Feedback zu geben, um Informationen oder Dienstleistungen bereitzustellen, auf Ihre Anfragen an den Support der Website zu reagieren, Wettbewerbe und andere Aktionen durchzuführen, Umfragen durchzuführen, um die Qualität der Dienstleistungen zu verbessern.

Personenbezogene Daten sind Informationen, die sich auf den Gegenstand personenbezogener Daten beziehen, also auf einen potenziellen Käufer. Insbesondere sind dies der Vor- und Nachname, das Geburtsdatum, Kontaktinformationen (Telefonnummer, E-Mail-Adresse) und andere Daten, die als Bundesgesetz Nr. 152-FZ vom 27. Juli 2006 "Über personenbezogene Daten" (im Folgenden "Gesetz" genannt) zur Kategorie gehören persönliche Daten.

Wenn Sie Ihre Kontaktinformationen auf der Website platziert haben, haben Sie automatisch folgenden Aktionen (Transaktionen) mit personenbezogenen Daten zugestimmt: Sammlung und Akkumulation, Speicherung, Klärung (Aktualisierung, Änderung), Nutzung, Vernichtung, Depersonalisierung, Übertragung auf Antrag des Gerichts, h. an Dritte unter Beachtung von Maßnahmen, die den Schutz personenbezogener Daten vor unberechtigtem Zugriff gewährleisten.

Diese Einwilligung gilt für eine unbegrenzte Zeit ab dem Datum der Einreichung der Daten und kann von Ihnen zurückgezogen werden, indem Sie einen Antrag an die Standortverwaltung unter Angabe der in Art angegebenen Daten einreichen. 14 des Gesetzes "Über personenbezogene Daten".

Der Widerruf der Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten kann erfolgen, indem dem Nutzer eine entsprechende Bestellung in einfacher schriftlicher Form an die E-Mail-Adresse (E-Mail) [email protected] übermittelt wird

Im Falle des Widerrufs der Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verpflichten wir uns, Ihre personenbezogenen Daten innerhalb von maximal 3 Arbeitstagen zu löschen.

Beliebte Möglichkeiten, das Geschlecht eines Kindes zu bestimmen

Wer wird sein? Ein Junge oder ein Mädchen? Ein Mädchen oder ein Junge? Diese Fragen werden von vielen Menschen gestellt, die darauf warten, in die Familie aufgenommen zu werden. In vielen Fällen werden lang erwartete Antworten erst in der 20. Woche nach einem geplanten Ultraschall gegeben. Es gibt jedoch auch traditionelle (folkloristische) Methoden, um das Geschlecht des Kindes zu bestimmen, das sogar in fernen, fernen Zeiten verwendet wurde, als es noch nicht einmal eine Idee über Amniozentese oder Ultraschall gab. Und lassen Sie sie nicht immer zuverlässig, aber sehr interessant und ungewöhnlich.

Also, wie war das Geschlecht des Kindes vorher bestimmt?

Wie man das Geschlecht eines Kindes bestimmt: Volkszeichen

Über viele Möglichkeiten, das Geschlecht durch populäre Zeichen zu bestimmen, könnte man gut hören. Zum Beispiel über die Unterschiede in der Herzfrequenz von Jungen und Mädchen: das Herz des Jungen schlägt mit einer Frequenz von etwa 120 Schlägen pro Minute, das Herz des Mädchens - mit einer Frequenz von etwa 150 Schlägen pro Minute. Oder dass die Mutter des zukünftigen Bauches des Jungen scharf sein wird, und die Mutter des Mädchens - verschwommen, erinnert an den Ball.

Und so kannst du das Geschlecht anhand der Zeichen bestimmen: Wenn es ein Mädchen gibt, dann ist das Gesicht der Mutter von der Form und rosig; das Mädchen wird sein und in diesem Fall, wenn oft die Beine in die linke Seite oder die Seite des Bauches oder des Bauches geschoben werden. Wenn die zukünftige Mutter den Schlüssel in ihren Händen bekommt, und sie es am oberen Teil nimmt, dann müssen Sie auf den Jungen warten, und wenn für den Boden - das Mädchen. Und wenn sie die zukünftige Mutter nach der Frage fragte: "Wo hast du deine Hände schmutzig gemacht?" Und sie schaut auf ihre Hände, dann trägt sie einen Jungen.

Sie können auch das Geschlecht des Kindes auf dem Ring bestimmen: Sie müssen einen Verlobungsring nehmen, hängen Sie es an einer Schnur und halten Sie es über Ihre Handfläche. Wenn der Ring sich vor und zurück bewegt, dann solltest du auf den Jungen warten und wenn du dich im Kreis bewegst - dann das Mädchen.

Versuchen Sie sich an den Moment zu erinnern, als Ihr Kind schwanger wurde. Wenn der Vater die größte Aktivität in diesem Prozess zeigt, wird es ein Mädchen geben, wenn die Mutter ein Junge ist. Und du kannst dich fragen: "Wer ist in meinem Bauch?" Und versuche die Antwort zu fühlen - die innere Stimme zu hören. Die Erfahrung zeigt, dass das innere Flair in mehr als 70% der Fälle die richtige Antwort gibt.

Aber die oben aufgelisteten Methoden reichen das Thema nicht aus. Im Folgenden besprechen wir kurz, wie Sie anhand der Zeichen das Geschlecht bestimmen können.

Du wirst einen Jungen haben, wenn:

  • Ihre zweite Hälfte mit Ihnen nimmt zu
  • Du wirst schöner
  • Dein Geruchssinn ist besser
  • Sie wollen salzig oder sauer
  • Ihre rechte Brust ist größer als Ihre linke Brust
  • Sie bemerken, dass Ihre Füße oft kalt werden
  • Sie bemerken, dass die Haare an Ihren Füßen schneller gewachsen sind
  • Sie haben oft Kopfschmerzen
  • Sie wollen Protein essen
  • Dein Bauch ist nicht hoch
  • Die Hände trocknen und knacken die Haut
  • Sie haben geschwollene Beine
  • In den ersten Wochen der Schwangerschaft gab es keine Übelkeit
  • Sehr oft willst du essen
  • Du fingst oft an zu stolpern und "die Ecken abzureißen"
  • Ohne Grund werden Sie ins Fieber geworfen
  • Sie sind meistens gut gelaunt
  • Sie können eine Schwangerschaft leicht ertragen

Du wirst ein Mädchen haben, wenn:

  • Deine Brüste sind schöner
  • Sie wollen Saft und Obst
  • Du hast Akne
  • Dein Bauch ist hoch
  • Du bist stämmig
  • Deine linke Brust ist größer als deine rechte
  • Du willst wirklich die Süße
  • Sie bekommen oft Schüttelfrost
  • Sie wollen keine Brotkrusten essen
  • Auf dem Bauch war ein Pigment
  • Du fingst an, ein bisschen schlechter als vorher zu schauen
  • In den frühen Phasen fühlte man sich oft übel
  • Dein Gesicht beginnt oft zu "brennen"
  • Du hast eine wechselhafte Stimmung
  • Sie ärgern sich oft
  • Du hast aus irgendeinem Grund viel erlebt

Anruf: +7 (495) 222-13-94

Zusammenfassung

Darüber hinaus gibt es Träume von schwangeren Frauen, die das Geschlecht des Kindes bestimmen, und viele versuchen, das Geschlecht des Kindes nach dem Mondkalender oder der alten chinesischen Tabelle zu bestimmen. Einige Hebammen können sogar das Geschlecht des Kindes am Arm feststellen. Im Allgemeinen gibt es viele Methoden und Annahmen - wenden Sie sie in der Praxis an, und Genauigkeit wird nach Zeit angezeigt. Aber selbst wenn Sie das Geschlecht falsch bestimmt haben, sollten Sie sich nicht aufregen, denn das Wichtigste ist, dass das Baby stark und gesund geboren wird.

Mädchen! Lass uns Reposts machen.

Dank dessen kommen Experten zu uns und geben Antworten auf unsere Fragen!
Und dennoch können Sie Ihre Frage unten stellen. Wie Sie oder die Experten antworten werden.
Spasibki ;-)
An alle gesunden Kinder!
Ps. Jungs sind auch betroffen! Nur Mädchen hier mehr ;-)

Bestimmung des Geschlechts eines Kindes vor der Empfängnis

Willst du versuchen, die Vorstellung von einem Jungen oder einem Mädchen zu planen? Oder sind Sie schon schwanger, können aber nicht auf die zweite Vorführung (22-26 Wochen) warten, auf der Sie den Boden definitiv "sehen" können?

Alle grundlegenden Methoden zur Planung des Geschlechts des ungeborenen Kindes, sowie einige Methoden zur Bestimmung des Geschlechts ohne Ultraschall in den frühen Stadien der Schwangerschaft werden auf dieser Website gesammelt.

Warum sollten Sie den Boden planen?

"Die Hauptsache ist, dass gesund ist" - das sagen meist die zukünftigen Eltern und Großeltern. Aber manchmal ist es wichtig, ein Kind eines bestimmten Geschlechts zu haben. Zum Beispiel, wenn eine Familie eine erbliche (genetische) Krankheit hat, die mit dem Geschlecht verbunden ist.

Es gibt also einige der beliebtesten Möglichkeiten, das Geschlecht eines zukünftigen Kindes zu berechnen. Und immer noch verschiedene numerologische Berechnungen, "Zeichen", in denen zukünftige Mütter Bestätigung ihrer Annahmen und Wünsche suchen.

Tests und Rechner auf der Website Definition Pola.ru (die Liste wird ergänzt):

Medizinische Planungsmethoden

Wenn wir uns den biologischen Fakten zuwenden, die das Geschlecht des Kindes bestimmen, wird klar: Die Planung des Bodens ist nicht einfach. Es reicht nicht aus, sich allein auf die Geschwindigkeit und Lebensfähigkeit von Spermatozoen zu verlassen, in der medizinischen Praxis werden komplexe und teure Methoden der Bodenplanung eingesetzt.

Die erste Technik basiert auf der Sortierung von Spermatozoen mit männlichen Y-Chromosomen und weiblichen X-Chromosomen. Die Art des Chromosoms wird durch eine spezielle Analyse bestimmt. Spermatozoen, je nach "Geschlecht" mit einer Lösung gefärbt und durch einen Laser getrennt. Die Methode wird aufgerufen Durchflusszytometrie und wird seit etwa den 90er Jahren in der Landwirtschaft zur künstlichen Befruchtung eingesetzt. Aber diese Methode gibt nur 80% der Garantie, und es ist noch nicht bekannt, welche Konsequenzen aus den Auswirkungen des Lasers "erkannt" werden können.

Die zweite Methode - ECO mit Präimplantationsdiagnostik. Bevor die Frau zum "Embryo" im Reagenzglas transplantiert wird, werden mehrere Zellen von ihm getrennt und sie werden detailliert analysiert, so dass Sie das Geschlecht lernen können. Die Anwendung dieser Methode ist begrenzt, da nicht jeder Arzt ohne ernsthaften Grund die Zellen vom menschlichen Embryo "abschält"; Außerdem ist das gesamte Verfahren teuer, für jemanden sogar unerschwinglich teuer. Vor allem, wenn Sie bedenken, dass es eine Reihe von einfacheren und effektiveren Methoden gibt, mit denen Sie versuchen können, das Geschlecht des zukünftigen Babys kostenlos zu planen.

Eine interessante Tatsache: In einigen europäischen Ländern sowie in Japan, Australien, Kanada und Indien sind medizinische Methoden zur Planung des Geschlechts des Kindes auf legislativer Ebene verboten - dies droht das Gleichgewicht zu verletzen. Sie sind in Ländern, in denen die Anzahl der Kinder in der Familie eingeschränkt ist (z. B. in China), nicht willkommen.

Populäre Methoden zur Bestimmung des Geschlechts eines Kindes

Das Geschlecht des Kindes wurde im Voraus versucht, um eine sehr lange Zeit zu planen. Es gibt eine Hypothese, dass die Begründer der Methoden zur Geschlechtsbestimmung chinesische Astrologen waren. Jetzt wurden den chinesischen "Tischen" (von denen einige erfunden erscheinen) und einer Vielzahl von Zeichen (die natürlich überhaupt nicht funktionieren können) mehrere Methoden hinzugefügt.

Betrachten Sie die am meisten "laufenden" Theorien, Informationen darüber, die im Internet gefunden werden können. Die Methoden sind speziell umrissen, um zu zeigen, dass bei der Planung der Konzeption absolut alles in den Bereich der Beobachtung eingeschlossen ist: Alter und Blut der Eltern, Häufigkeit des Geschlechts, Mondphase, Ernährung, Temperatur der Umgebung.

1. Für den Eisprung (bekannt als die Methode von Chesterman-Phillips und Martin Young)

Die Methode basiert auf der Tatsache, dass Y-Spermatozoen leichter, schneller und beweglicher als X-Spermatozoen sind. Aber sie sind nicht so "hartnäckig" (weniger resistent gegen saure Umgebung der Vagina und der Gebärmutter). Als Konsequenz kann der Junge am Tag des Eisprungs wahrscheinlicher gezeugt werden. Und die Vorstellung eines Mädchens muss 2-3 Tage vor dem Eisprung (dem Ende der geheimen Phase) gemacht werden.

Einen Tag nach dem Eisprung sollten Versuche abgebrochen werden: Laut Martin Young erhöht dies das Risiko von Fehlgeburten und angeborenen Fehlbildungen.

Die Methode einer solchen Planung des Geschlechts des Kindes ist nicht ganz genau und gerechtfertigt, jedoch ist der Prozentsatz der "Treffer auf den Punkt" ziemlich hoch.

Berechnen Sie die günstigen Tage für die Konzeption von Jungen und Mädchen mit diesem Rechner.

2. Nach dem chinesischen Mondkalender

Eine beliebte Methode, deren Erwähnung oft in Frauenforen zu finden ist. Die vorhergesagte Genauigkeit beträgt 75-80%.

Den Chinesen zufolge hängt das Geschlecht des Babys vom Mondalter der Mutter und dem Zeitpunkt der Empfängnis ab. Die Beschreibung der Methode (mit einer Tabelle) und einen praktischen Rechner finden Sie hier.

3. Bestimmung des Geschlechts durch Bluterneuerung

Theorie: Nach dieser Theorie, die in Europa entstanden ist, wird das Blut eines Mannes alle 4 Jahre und das Blut einer Frau alle 3 Jahre erneuert. Um das Geschlecht des ungeborenen Kindes zu bestimmen, ist es notwendig, das Alter des Mannes zum Zeitpunkt der Empfängnis durch 4 und das Alter der Frau auf 3 zu teilen. Dann teilen wir jedes Ergebnis in zwei Hälften. Wenn das Gleichgewicht eines Mannes größer ist, dann wird es einen Jungen geben; Sonst - ein Mädchen. Sie können überprüfen, wer diese Methode mit einem Online-Rechner vorhersagt.

Realität: Zugunsten der Tatsache, dass die Methode nicht wahr ist, die Inkonsistenz der Daten. Es gibt Optionen im Web, wenn die Ergebnisse umgekehrt interpretiert werden. Das heißt, das Geschlecht des Kindes wird durch den Rückstand bestimmt, der kleiner sein wird.

Wenn Sie das Ergebnis des Ultraschalls bereits kennen, dann helfen Sie bitte, sammeln Sie die Statistiken hier.

4. Berechnungen basierend auf dem Alter der Mutter

Berechnungen wie bei der Geschlechtsbestimmung nach der chinesischen Tabelle basieren auf dem Geburtsdatum einer Frau. Aber statt der Tabelle sind in der üblichen Formel eingeschlossen:

(X + Y + M + 3) / 2

wo X ist die Anzahl der vollen Jahre einer Frau,
Y ist der Monat ihrer Geburt,
M ist der Monat der Empfängnis des Kindes.

Wenn das Ergebnis eine ungerade Zahl ist (der Rest wird verworfen), wird der Junge geboren; wenn auch - ein Mädchen.

Überprüfen Sie die Daten und helfen Sie, Statistiken über "Genauigkeit" auf der Seite mit dem Rechner zu sammeln.

Natürlich hat diese Berechnung keine wissenschaftliche Forschung. Aber viele, die sich für Numerologie interessieren, wissen, dass die Berechnungen völlig anders sein können. Eine andere numerologische Methode zur Bestimmung des Geschlechts des Kindes - nach der Pythagoräischen Tabelle.

5. Nach dem Alter des Vaters

Eine andere Methode, die in die Formel umgewandelt wurde: durch das Alter des Vaters zum Zeitpunkt der Empfängnis. Mehr über diese Methode auf der Seite mit dem Online-Rechner.

6. Die Frequenz der sexuellen Handlungen: selten - dem Mädchen, häufig - dem Jungen

Dies ist eines der "Volkszeichen", in dem sich die bisherige Methode bestätigt. Nach ihrer Vorstellung von dem Mädchen tritt nach Abstinenz und Empfängnis des Jungen - mit häufigen sexuellen Handlungen. Die Grundlage ist die Tatsache, dass männliche Spermatozoen viel schneller reifen. Es gibt keine Statistiken über das Zusammentreffen von Vorhersage und Realität.

7. Temperatureinfluss

Wie kann Temperatur das Geschlecht der Zukunft des Babys beeinflussen? Die Tatsache, dass bei niedrigeren Temperaturen einen negativen Effekt auf den Männern Sperma haben (Frauen mehr „zäh“ und nicht von der Exposition gegenüber Kälte leiden). Wenn Sie also einen Jungen im Winter planen, müssen Sie darauf achten, dass der zukünftige Vater warme Unterwäsche trägt und vor Unterkühlung geschützt ist.

8. Mamas Ernährung während der Schwangerschaftsplanung

Diese Theorie stammt ursprünglich aus dem Französischen. Es wird behauptet, dass die Mutter das Geschlecht des ungeborenen Kindes beeinflussen könnte, wenn sie sich auf eine bestimmte Art ernährt. Die Ernährung sollte mindestens zwei Monate vor der Empfängnis eingehalten werden. Laut französischer Statistiken beträgt die Genauigkeit dieser Planung etwa 80%.

Denken Sie daran, dass ein Mangel an bestimmten Stoffen im Körper sich nachteilig auf Gesundheit und Wohlbefinden auswirken kann.

Die Diäten sind in der folgenden Tabelle aufgeführt:

Ein Junge oder ein Mädchen? Was sagen Volksmethoden zur Bestimmung des Geschlechts eines Kindes?

Was macht fast jedes schwangere Mädchen von der ersten Minute an, woher weiß sie von Schwangerschaft? Versuchen zu fühlen und zu bestimmen, wer in ihr lebt - Sohn oder Tochter. Sie freut sich auf einen Marsch auf Ultraschall, wo Sie den Sex herausfinden können. Aber wie Sie wissen, kann Ultraschall das Geschlecht des Kindes nicht früher als in Woche 12 zeigen. Was tun, wenn Sie nicht warten wollen? Versuche natürlich alle Methoden der Schwangerschaftserkennung im Internet und im Gedächtnis der Großmutter.

Ich schlage vor, mich mit den beliebtesten Methoden der Geschlechtsbestimmung vertraut zu machen. Ich möchte nur warnen, dass die beschriebenen Methoden keine 100% ige Garantie sind. Wenn die Methode "erraten" hat, ist es wahrscheinlich nur ein Zufall.

Beginnen wir mit dem Auftreten der zukünftigen Mutter.

Bauchform:

  • der Bauch ist scharf, die Seiten wölben sich nicht - der Junge, der Bauch ist rund - das Mädchen;
  • Bauch wölbt rechts - Junge, links - Mädchen;

Andere Faktoren:

  • Halos der Brustwarzen Licht - Junge, dunkel - Mädchen;
  • Wenn die Haare schneller an den Beinen wachsen, dann ist der Junge im Mutterleib;
  • wenn eine schwangere „schlichtere“ - es gab Flecken, Gesicht mit Pickeln bedeckt, gab es Fett - dann für ein Mädchen wartet. Wenn sie hübscher war, war sie ein Junge.

Der Gesundheitszustand der zukünftigen Mutter:

  • eine Frau erlebt eine Erkältung - sie wartet auf ein Mädchen, eine Frau erstickt - ein Junge;
  • kalte Füße deuten auf den Jungen;
  • mit Toxikose gequält - ein Junge. Dieses Zeichen kann als zuverlässig angesehen werden, da man glaubt, dass es schwieriger ist, ein Wesen des anderen Geschlechts zu empfangen.

Erfahrene Hebammen sagen, dass das Mädchen im Mutterleib Mama auf die Leber und den Jungen auf die Blase schlägt.

Und was haben wir mit Geschmackspräferenzen?

Es gibt eine Meinung, dass schwangere Jungen zu salzig, sauer und Fleisch gezogen werden. Aber diejenigen, die das Mädchen erwarten, zieht mehr an der süßen, Frucht (vielleicht deshalb, das Mädchen, das auf den runden Bauch wartet)

In jüngster Zeit ist die Methode sehr beliebt, bei der das Geschlecht eines Kindes nach dem Eisprung berechnet wird.

Wenn der Geschlechtsverkehr der Eltern einige Tage vor dem Eisprung war - warte auf das Mädchen. Wenn während des Eisprungs - ein Junge. Die Sache ist die, dass die Spermien der männlichen Gene sind aktiver als diejenigen tragen, die „weibliche“ sind trägt Gene und damit in das Ei eindringen zuerst. Aber hier leben sie weniger, und wenn sie mehrere Tage auf den Eisprung warten müssen, sterben sie.


Die oben beschriebenen Zeichen haben bestimmte medizinische Gründe, daher sind sie einigermaßen vertrauenswürdig.


Es gibt Zeichen und Zeichen, die keine Beweise haben, aber das Existenzrecht haben:

  • eine Frau zieht es vor, auf ihrer linken Seite zu schlafen - ein Junge;
  • schwanger ärgern die umliegenden Männer - ein Mädchen;
  • die zukünftige Mutter von allen verbirgt ihre Schwangerschaft - zu dem Mädchen, das Kind zeigt - der Junge;
  • die zukünftige mama die ganze schwangerschaft ist in guter laune - ein boy, ein böses mädchen.

Es ist klar, dass diese Zeichen von vielen Faktoren abhängen - von der Art der Frau, den Lebensbedingungen, dem Familienstand und wahrscheinlich nicht vom Geschlecht des Kindes.


Einige argumentieren, dass das Geschlecht des Kindes vom Vater abhängt, zum Beispiel:

  • kahlköpfige oder kahl werdende Männer haben eher Jungen als Mädchen;
  • Väter von Mädchen haben größere männliche Macht und erfüllen häufiger ihre eheliche Pflicht;
  • der Mann trägt enge Unterwäsche - ein Junge, frei - ein Mädchen.


Sie können immer noch auf einem Pendel Glück erzählen. Raten ist ziemlich einfach - Sie binden einen Ring oder ein anderes kleines Objekt an die Schnur und halten es über den Bauch der schwangeren Frau. Wenn der Ring von einer Seite zur anderen schwingt, wird es einen Jungen geben. Wenn sie herumläuft, ist sie ein Mädchen.

Versuchen Sie nun, alle Methoden durchzugehen - sagen sie das Gleiche? Zeigen alle Methoden an, dass Sie einen Jungen oder ein Mädchen haben werden?
Ich selbst werde sagen, dass ich mit der absoluten Mehrheit einen Jungen haben sollte, was nicht wahr ist.
Und ist es wirklich so wichtig, auf wen wartest du? Die Hauptsache ist, dass das Baby gesund und geliebt ist, was ich dir wünsche!

Die nationale Methode zur Bestimmung des Geschlechts eines Kindes

Zukünftige Mütter sind extrem neugierig. Die Bestimmung des Geschlechts des Kindes ist einer unserer Lieblingsbeschäftigungen. Wer sagt, dass das nicht wahr ist, wird sich täuschen. Ein Junge oder ein Mädchen? Ein Mädchen oder ein Junge? Wenn Sie im Voraus wissen, können Sie den "Ton" eines Kindes dekorieren. Und achten Sie auf den Kinderwagen nach Farbe. Wähle einen Namen und ruf das Baby beim Namen an - lass ihn sich daran gewöhnen! Und wie? Möchten Sie das Geschlecht des Kindes vor seiner Geburt bestimmen? Dann lesen Sie weiter.

Bestimmung des Geschlechts eines Kindes nach gängigen Methoden.

Methode eins. Wenn Sie öfter als üblich Enthaarung machen müssen, dann sind Sie schwanger mit einem Jungen. Schwangere Jungen haben eine größere "Behaarung".

Die zweite Methode. Die Form des Bauches der Mutter ist direkt auf dem Boden des Kindes angegeben. Wenn es gezeigt wird - in den Jungen. Wenn glatt abgerundet - warten Sie auf das Mädchen.

Die dritte Methode. Wenn du dein Spiegelbild nicht magst - du wirst ein Mädchen haben. Boys schenken Mutter großzügig Schönheit. Mädchen sind wie echte Frauen mit ihrer eigenen Erscheinung beschäftigt.

Die vierte Methode. Die allgemeine Stimmung der werdenden Mutter weist auch auf das Geschlecht des Kindes hin. Wenn die Stimmung des größten Teils der Schwangerschaft wundervoll ist, haben Sie einen Jungen. Unzumutbare Reizbarkeit, übermäßige Verletzlichkeit und Groll sind Zeichen eines Mädchens. Der Umgang mit zwei weiblichen Wesenheiten ist sehr schwierig!

Die Methode ist die fünfte. Bestimmung des Geschlechts des Kindes durch den Ring.

Benötigt Unterstützung von Dritten. Ein Freund, ein Freund, ein Kollege bei der Arbeit und so weiter können ein Gesicht machen. Der Ehering ist an einer Schnur aufgehängt. Die zukünftige Mutter streckt ihre linke Hand mit der Handfläche aus. Der Arm kann am Ellbogen gebogen werden - es ist unerheblich.

Der Ring am Faden fällt dreimal zwischen Daumen und Zeigefinger des "Subjekts". Dann sollte der Ring über die Handfläche gehalten werden. Es hängt alles davon ab, wie sich der Ring verhält. Beschreibt den Kreis - ein Mädchen. In einer geraden Linie schwingen - ein Junge.

Diese Methode ist nicht nur für schwangere Frauen anwendbar. Es ermöglicht Ihnen, sowohl das Geschlecht des Kindes als auch die Anzahl der zukünftigen Kinder zu bestimmen. Der Ring "berücksichtigt" und bereits geborene Kinder. Der Vorgang muss erneut wiederholt werden, bis der Ring aufhört sich zu drehen. Jetzt können Sie aufhören. Es ist wichtig: Der Ring ist besser ohne Stein zu nehmen, und die dritte Person sollte keine interessierte Partei sein. Andernfalls wird das Ergebnis nicht vollständig "sauber" sein. Die interessierte Hand setzt manchmal den Ring selbst. Und die Realität stimmt leider nicht immer mit unseren Wünschen überein.

Vor allem für die Zweifler: Es ist nicht im Ring. Es liegt an uns. Genauer gesagt, in unserer Intuition. Wer, wenn nicht sie, über alles Bescheid weiß, passiert und wird passieren! Es ist die Intuition, die den Ring bewegen lässt.

Die Bestimmung des Geschlechts des Kindes, sei es in der Person oder auf wissenschaftlichem Wege, ist ein Spiel mit einem Unbekannten. Wenn wir alles im Voraus wissen, wird es keinen Platz für angenehme Überraschungen geben, oder? Also akzeptiere das Geschlecht des Kindes als gegeben. Nein, es ist besser als Geschenk. Und nicht vorher, aber nach der Geburt des Babys oder Babys.

Volksschilder

1. Lassen Sie die zukünftige Mutter einen Schlüssel aus dem Tisch nehmen (ohne Ringel und nicht in einem Bündel!). Wenn es ein rundes Stück in Anspruch nimmt, dann ist es ein Junge, wenn für einen langen, schmalen Teil - das Mädchen, als ob in der Mitte - warten Zwillinge lassen.

2. Wenn die werdende Mutter während des Essens würgte, bitten Sie sie, eine beliebige Nummer zu nennen. Dann berechnen, welche Buchstaben des Alphabets die Anzahl entspricht (- 1, B - 2, etc.) und sie bitten, es zu nennen einen Namen, der mit diesem Buchstaben beginnt. Wenn sie den Namen des Mädchens wählt, wird sie ein Mädchen haben, und wenn der Name des Jungen, dann der Junge.

3. Wenn Sie ältere Kinder haben, erinnern Sie sich an das erste Wort des vorherigen Kindes. Wenn er zuerst "Mama" sagte, dann wird ein Mädchen geboren, und wenn "Papa", dann ein Junge.

4. Vergleichen Sie das Empfängnisjahr und das Alter der Mutter zum Zeitpunkt der Empfängnis. Wenn beide Zahlen gleich sind oder beide ungerade sind, dann wird ein Mädchen geboren, und wenn einer gerade ist und ein anderer ungerade ist, dann ein Junge.

5. Wenn Sie einen Jungen, mehrere Monate vor der Empfängnis gebären wollen, essen mehr Salz, und wenn das Mädchen - mehr süß.

6. Wenn Sie ein Mädchen empfangen wollen, legen Sie einen Holzlöffel und eine Schere unter die Matratze und eine rosa Schleife unter das Kissen.

7. Das Geschlecht des Kindes wird der Hälfte des Partners entgegengesetzt, der zum Zeitpunkt der Empfängnis aktiver war.

8. Wenn Sie während der Schwangerschaft geschwollene Füße haben, wird ein Junge geboren, und wenn Ihre Beine in Ordnung sind - ein Mädchen.

9. Wenn eine schwangere Frau reizbar ist, dann wird sie ein Mädchen haben, und wenn sie meistens gut gelaunt ist, dann ein Junge.

10. Wenn eine schwangere Frau einen Buckel isst, dann wird sie einen Jungen haben, und wenn sie ein Stück Brot von der Mitte nimmt, dann ein Mädchen.

11. Wenn die Hände der schwangeren Frau trocken werden und die Haut an ihnen knistert, wird der Junge geboren, und wenn die Hände weicher werden, dann das Mädchen.

12. Schwanger, erwartet einen Jungen, isst mehr als die, mit der das Mädchen geboren wird.

13. Schwanger, erwartet ein Mädchen, stärker toshnit.

14. Wenn die Pickel auf Gesicht und Brust der schwangeren Frau erscheinen, dann wird das Mädchen geboren: Die Tochter "nimmt sich" zur Schönheit ihrer Mutter.

15. Eine Frau, schwanger mit einem Jungen, hat einen niedrigeren Bauch als der, der mit einem Mädchen schwanger ist.

16. Führen Sie eine Kette durch den Ehering der schwangeren Frau und hängen Sie sie über ihren Bauch (die Frau sollte gleichzeitig liegen). Wenn der Ring hin und her schwingt, wird ein Mädchen geboren, und wenn in einem Kreis, dann ein Junge. Diese Weissagung vorhanden ist, und in einer anderen Ausführung: hängen muß nicht unbedingt läuten, und jedes Medaillon an einer Kette, nicht auf dem Magen und auf der Handfläche der schwangeren Frau, und die Ergebnisse - das Gegenteil: wenn das Medaillon in einem Kreis bewegt, dann ein Mädchen, und wenn von der Seite zu Seite schwingt Dann der Junge. Es gibt jedoch eine Meinung, dass diese Wahrsagung nur dann wahr ist, wenn das Kind nicht das erste Kind ist.

17. Wenn die schwangere Frau ungeschickt ist und ständig stolpert, dann wird sie einen Jungen haben, und wenn sie graziöser ist, dann soll sie auf das Mädchen warten.

18. Wenn ein Junge, der bereits zu laufen beginnt, Interesse an einer schwangeren Frau zeigt, wird sie ein Mädchen bekommen, und wenn er sie nicht beachtet, dann der Junge.

19. Wenn eine schwangere Frau auf ihrer linken Seite schläft, wird sie einen Jungen haben, und wenn rechts, dann ein Mädchen.

20. Bitten Sie die schwangere Frau, Ihnen ihre Hände zu zeigen: Wenn sie die Handflächen nach oben dreht, wird das Mädchen geboren, wenn die Handflächen nach unten zeigen, dann der Junge.

Quelle: http: // dlya - beremennix. com /

Sie Möchten Gerne Über Kräuter