Weiße Akazie ist sehr beliebt in der nicht-traditionellen Medizin, eine Pflanze, die eine Reihe von Krankheiten bekämpft und als Medikament verwendet wird, das die Immunität erhöht.

Kurative Eigenschaften haben Blumen, Früchte, Blätter, Baumrinde, die für die Herstellung von natürlichen Verbindungen für die Behandlung vieler Krankheiten eingenommen werden.

Rohstoffe können zum Zeitpunkt der Blüte gesammelt oder in einer Apotheke gekauft werden.

Rezepte

Weiße Akazienblüten werden bei Krämpfen verschiedener Etymologien, entzündlichen Prozessen, als hervorragendes Analgetikum eingesetzt. Tinktur von dieser Pflanze ist nützlich für Husten, Ödeme, Gelenke, Magen, Nieren, Urogenitalsystem, Rheuma, gynäkologische Probleme.

Bei besonders weiblichen Krankheiten, wie Erosion, bereiten Sie Brühe auf der Grundlage von Farben einer weißen Akazie in folgenden Anteilen vor: 50 Gr. Pflanzen und 250 ml Wasser zum Kochen gebracht. Halten Sie die Komponenten für etwa eine Stunde und verwenden Sie den Tag nicht mehr als dreimal. Die Tagesdosis sollte 30 ml nicht überschreiten. Für das Spritzen bereiten Sie diese Infusion vor: 50 Gramm Blumen und ein Liter Wasser, das auf 100 Grad erhitzt ist, lassen Sie es auf einen natürlichen Temperaturabfall von Grad auf 30 Grad verbrennen, verbringen Sie es täglich für zehn Tage. Solch eine komplexe Anwendung ermöglicht es Ihnen, die Erosion zu vergessen.

Die traditionelle Medizin schlägt auch vor, anstelle von Tee auf leeren Magen eine Infusion von Akazien und kochendem Wasser zur Behandlung von Unfruchtbarkeit zu verwenden.

Sehr geschätzt für seine magischen heilenden Qualitäten Tinktur von Rohstoffen auf Alkohol. Um es zu schaffen, braucht man frische weiße Akazienblüten im Verhältnis 50 Gramm Rohstoffe und ein Glas Alkohol, man kann sogar Wodka haben. Die Komponenten werden in einem Glas gemischt und vierzehn Tage lang in einem Schrank vor dem Licht aufbewahrt. Die Infusion wird dann gefiltert. Anwendung: 3 mal täglich vor den Mahlzeiten auf einem Teelöffel. Das Medikament hilft bei:

  • Reizung;
  • Erholung nach einem Schlaganfall;
  • Reinigung von Blutgefäßen;
  • Erkrankung des Magen-Darm-Traktes;
  • Zahnschmerzen;
  • Bronchialasthma;
  • Sodbrennen;
  • Kopfschmerzen;
  • Stomatitis.

Externe Anwendung in Form von Lotionen, Sprays ist für Schmerzen der unteren Extremitäten, Krampfadern, Arthrose angezeigt.

Dekokt von Blumen zum Baden Babys, diese Bäder sind entspannend und beruhigend, die Kinder nach einem guten Einschlafen.

Die Akazienrinde ist weiß, nützlicher als ihre Blüten. Die auf seiner Grundlage vorbereitete Brühe wird bei den Erkrankungen des Magens gezeigt: das Geschwür, die Gastritis. Es ist notwendig, 30 gr zu kochen. Rinde in 1 Liter Wasser in mindestens zwanzig Minuten. Sie trinken zweimal täglich vor den Mahlzeiten. Es ist strikt verboten, Dosen zu verletzen, es gibt viele toxische Komponenten in den Rohstoffen, die bei Überschreitung der Dosierung den Organismus toxisch machen.

Es genügt, den Aufguss aus dem Gras auf diese Weise zu kochen: nehmen Sie 15 gr. Rinde, in 300 ml. auf 100 Grad Wasser erhitzt und mindestens zwei Stunden kochen lassen. Benutze es frisch zubereitet.

Die medizinischen Infusionen werden aus den Blättern und Trieben der weißen Akazie mit Alkohol hergestellt. Nehmen Sie 1 Teil der Pflanze und 10 Teile Alkohol. Bestehen Sie zwei Wochen. Tragen Sie 20 Tropfen dreimal täglich vor den Mahlzeiten auf.

Frisch gepresster Saft aus den weißen Akazienblüten behandelt Entzündungen der weiblichen Organe, wird mit Gebärmuttermyomen gezeigt. Es ist notwendig, Blumen zu sammeln, sie mit Wasser zu spülen und in einem Fleischwolf zu mahlen, dann in Gaze legen und auswringen. Der resultierende Saft wird dreimal täglich in einem Teelöffel getrunken.

Traditionelle Rezepte für die Hautpflege

Die Verwendung von Akazien ist nicht nur auf medizinische Eigenschaften beschränkt, sondern wird von Kosmetika auch für kosmetische Zwecke verwendet. Bereiten Sie verschiedene Anti-Aging-Masken und Lotionen vor. Seit langem sind mehrere Rezepte zum Kochen von Masken bekannt. Komponenten sind Blumen -30 Gramm, Honig und Sahne für 1 Teelöffel. Mischen und auf Gesicht für 10 min anwenden. Spülen mit grünem Tee. Oder eine andere Option: Akazie und Olivenöl mit saurer Sahne. Proportionen und Anwendung, wie im ersten Rezept. Wirksame Maske aus Akazien mit Eigelb und Kuhmilch. Es dauert 30 gr. roh, 1 Eigelb und einen halben Teelöffel Milch.

Für die Lotion werden 200 Gramm benötigt. Akazie und 200 ml. Alkohol. Die Mischung wird für einen Monat an einem dunklen Ort infundiert. Dann abseihen und mit Wasser verdünnen. Alkoholhaltiges in der Lotion sollte 20% nicht überschreiten. Wird zum Reiben des Gesichts verwendet.

Acacia enthält giftige Substanzen, so dass Sie bei der Anwendung zuerst einen Arzt konsultieren müssen und zweitens die angegebenen Dosierungen und Anwendungsempfehlungen strikt einhalten müssen. Menschen mit einer Tendenz zu allergischen Reaktionen, seien Sie vorsichtig und führen Sie einen Test auf Empfindlichkeit gegenüber dem Medikament durch. Um dies zu tun, befeuchten Sie mit Infusion oder Abkochung Handgelenk oder der Bereich um den Ellenbogen. Wenn Rötung, Juckreiz und Brennen dort auftreten, kann das Medikament verwendet werden.

Weiße Akazientinktur

Weiße Akazie ist nicht nur in der Lage, mit ihren duftenden Blüten ein ästhetisches Vergnügen zu bieten, sondern auch ein ausgezeichneter Helfer bei den Schweinen zu werden, die sich auf die Behandlung vieler Krankheiten beziehen. Stomatitis und Thrombophlebitis, Magengeschwüre und Magenübersäuerung, Probleme mit dem Stuhlgang und kalt - in all diesen Fällen könnte die Heuschrecke unverzichtbar. Es gibt verschiedene Darreichungsformen dieser Pflanze, die gegen eine Vielzahl von Beschwerden entwickelt wurden. Meistens wird für diese Zwecke eine Infusion von weißer Akazie - Wasser oder Alkohol - verwendet.

Wasserinfusion von Akazienblüten: Rezept und Umfang

Für medizinische Zwecke werden halbgeblasene Akazienblüten verwendet, die am frühen Morgen oder Abend geerntet werden. Sie können sowohl frisch als auch für den Winter vorbereitet verwendet werden. Die aquatische Infusion von Akazien wird ganz einfach zubereitet - Sie müssen 2 Esslöffel frische oder 1 Esslöffel getrocknete Blumen nehmen, legen Sie sie in eine Thermoskanne und gießen Sie 0,5 Liter kochendes Wasser. Bereiten Sie die Infusion für 5-6 Stunden vor, danach wird sie gefiltert und für den internen und externen Gebrauch verwendet.

Bei Magenproblemen ist es notwendig, 20 Minuten vor jeder Mahlzeit 70-100 ml einer warmen Infusion von Akazienblüten zu trinken. Innerhalb eines Tages nach der Anwendung dieses Mittels werden Koliken und Koliken im Bauch weniger akut, Sodbrennen und Angstzustände verschwinden. Der Verlauf der Behandlung von Erkrankungen wie Ulzera und Gastritis wird für mindestens 15 Tage berechnet. Um den Säuregehalt des Magensaftes zu normalisieren, genügt es, die Infusion 3-5 Tage lang zu trinken. Es stimmt, es ist am besten, dieses Werkzeug immer zur Hand zu haben. Außerdem kann die Wasserinfusion von Akazienblüten im Kühlschrank für 3 Wochen gelagert werden.

Dieses Werkzeug ist effektiv genug für alle Arten von Zahnkrankheiten. Karies und Parodontose, Stomatitis und Gingivitis - in allen diesen Fällen empfehlen Experten, regelmäßig Ihren Mund mit einer Wasserinfusion von Akazienblüten zu spülen. Darüber hinaus in einer warmen Form für 100-150 ml davon wird zu jeder Tageszeit nach einer Mahlzeit getrunken, wenn es notwendig wird, die Temperatur zu senken. Wasser-Infusion von Akazienblüten hat nicht nur antipyretische, sondern auch Sweatshop-Effekt. Darüber hinaus wird dieses Werkzeug in Situationen empfohlen, in denen es notwendig ist, überschüssige Flüssigkeit aus dem Körper zu entfernen und Ödeme zu beseitigen. In diesem Fall, eine halbe Stunde vor dem Schlafengehen, sollten Sie 100 ml Infusion trinken und danach nicht bis zum Morgen essen.

Eine Wasserinfusion von Akazienblüten wird oft mit Wunden und Augen gewaschen, Dieses Werkzeug, das eine weichmachende und wundheilende Wirkung hat, kann zur Behandlung von Verbrennungen verwendet werden. Außerdem, wenn Sie regelmäßig Wasserabkochung von Akazienblüten nach dem Verzehr von jeweils 500 ml nehmen, dann können Sie Hypotonie - niedrigen Blutdruck für ein paar Monate loswerden. Separat ist es notwendig zu sagen, dass dieses Mittel ein leichtes Abführmittel ist, und im Falle von Verstopfung kann es ohne besondere Angst verwendet werden.

Wie man Geister von Akazienblüten kocht und benutzt?

Als eine universelle Medizin ist heute weit verbreitet und alkoholische Infusion von Blumen der weißen Akazie, die in fast jeder Apotheke erworben werden kann. Wenn Sie aus irgendeinem Grund nicht erfolgreich waren, können Sie die Infusion selbst vorbereiten. Für diese Zwecke ist es am besten, frisch gepflückte Blumen zu verwenden, von denen 1 Esslöffel mit 100 ml Qualitätswodka gefüllt werden sollte, in einen Glasbehälter zu einem festen Deckel geben und für 10 Tage an einen dunklen Ort senden. Dann wird die Infusion gefiltert und im Kühlschrank aufbewahrt.

Zu loswerden von Blutgerinnseln, klare Blutgefäße von Cholesterin Plaques und Verbesserung der Blutzusammensetzung, Jeden Morgen vor dem Essen, müssen Sie 0,5 Teelöffel Tinktur in einer kleinen Menge abgekochtem Wasser verdünnen und die resultierende Mischung in kleinen Schlucken trinken. Bei Problemen mit der Verdauung, wenn nach dem Essen auftritt, mit sauren Geschmack Aufstoßen, ist es notwendig, 100 ml Wasser, 1 Teelöffel des Getränks und alkoholische Tinktur erhielt Volley Mittel zu rühren.

Acacia Tinktur ist sehr effektiv und mit äußerer Anwendung. Sie kann Wunden und Schnitte behandeln, ihr Gesicht mit Akne abwischen und sogar Psoriasis behandeln. Darüber hinaus ist alkoholische Tinktur aus Akazie ein wirksames Mittel bei der Behandlung von verschiedenen Gelenkerkrankungen, Rheuma und Gicht. In diesen Fällen reibt es die Problemzonen des Körpers und wickelt sie für etwa eine halbe Stunde mit einem warmen Handtuch ein. Diese Zeit ist genug, damit das Mittel wirkt und Schmerzsymptome und Schwellungen beseitigt.

Akazientinktur

Akazienweiß - so nannten wir fälschlicherweise einen schönen Baum mit weißen duftenden Blüten, deren Aroma im Mai und Juni den Kopf umweht. Korrekterweise heißt dieser Baum Robinia oder ein falscher Anteil, und er gehört nicht zur Familie von Akatsiev, sondern zur Bohne.

Sie wächst 10-12 Meter hoch, lebt nicht mehr als 50-60 Jahre, blüht Ende Mai, Früchte - Bohnen mit Samen reifen bis Oktober, bleiben während der gesamten Winterperiode am Baum und fallen nur bis zum Frühjahr. Homeland robynii ist Nordamerika, später verbreitete es sich in den gemäßigten Zonen des eurasischen Kontinents.

In unserem Land begann es zu Beginn des 19. Jahrhunderts angebaut zu werden, jetzt wächst es in der Krim, der Kuban und der Mittleren Wolga, im Süden der Region Primorje und im Fernen Osten.

Acacia weiß ist ein heilender Baum, besonders nützlich für die Gesundheit von Frauen. Es gibt so viele antiseptische Substanzen in ihrem Holz, dass Akazienweiß der einzige Baum ist, der nicht im Wasser verrotten kann.

Chemiker

Die chemische Zusammensetzung der Akazie wurde nicht ausreichend untersucht, insbesondere ihr Samen, so dass die Pflanze eindeutig zusätzliche Forschung benötigt.

Es ist bekannt, dass Blumen und Rinde ein spezifisches Flavonoid namens Robinin enthalten, das die Fähigkeit besitzt, Harnstoff schnell aus dem Körper zu entfernen.

Neben Robinin enthält die Pflanze weitere Flavonoide sowie:

  • Fett- und organische Säuren,
  • aromatische Ether und Öle,
  • Pektin-Substanzen,
  • Glykoside,
  • Alkaloide,
  • Gerbstoffe,
  • Polysaccharide,
  • Vitamine,
  • Mineralsalze und Verbindungen.

Eigenschaften der Tinktur

Zubereitungen aus Akazienweiß haben aufgrund ihrer biochemischen Zusammensetzung eine Gallen- und Diuretika, sowie abführende, krampflösende und blutdrucksenkende Eigenschaften.

Sie können Fieber reduzieren, Husten loswerden, Gastritis und Magengeschwüre bekämpfen. Sie haben blutdrucksenkende und adstringierende Eigenschaften und können schmerzhafte Empfindungen bei Gelenkproblemen, Myositis und Radikulitis beseitigen. Sie zeigten auch ihre Wirksamkeit bei der Heilung von schlecht heilenden Wunden und Hautproblemen.

Anwendung

In der Volksmedizin wird häufig Tinktur aus weißer Akazie oder Robinie zur Beseitigung und Vorbeugung vieler Krankheiten verwendet.

Infusionen der Rinde werden mit Gastritis und Geschwüren mit hoher Säure behandelt. Mit ihrer Hilfe loswerden saure Aufstoßen oder Sodbrennen, Verstopfung und andere Magen-Darm-Probleme. Zubereitungen aus Blüten werden bei der Behandlung der Nieren, der Blase und im allgemeinen des Harnsystems verwendet.

Sehr effektive Tinkturen zur Lösung vieler gynäkologischer Probleme. Sie behandeln Myome, akute und chronische Zystitis, Unfruchtbarkeit.

Wasser-Alkohol-Tinkturen werden bei katarrhalischen Erkrankungen als antipyretische, entzündungshemmende und hustenstillende Mittel eingesetzt. Diese Medikamente werden für Osteochondrose, Rheuma und Radikulitis, Arthritis, Gelenkschmerzen verwendet.

Alkohol Tinktur erhöht die Immunität, beseitigt Schlaflosigkeit, es wird für Kopfschmerzen, nervöse Überanstrengung, unangemessene Ängste verwendet.

Rezepte

Mit Sodbrennen und häufigen Aufstoßen

Mit Magen- und Zwölffingerdarmproblemen

Mit Karies, Parodontitis und anderen Zahnproblemen

Bei der Beseitigung von Ödemen

Unter reduziertem Druck

Um Blutgefäße zu reinigen, Blutgerinnsel loswerden, Blutzusammensetzung verbessern

Mit Schmerzen in den Gelenken

Behandlung von nervösen Störungen

Mit weiblicher Entzündung

Unfruchtbarkeit

Behandlung des Fersensporns

Mit Krampfadern

Mit Myom

Mit Husten und Erkältung

Mit den Weißen

Wirksame Methode der Erosionsbehandlung

Akazienernte

Zu medizinischen Zwecken bewahren sie Blumen, Rinde und Blätter von Robinien auf, jedoch ist die Zeit für die Ernte anders. Die Blumen werden Ende Mai Anfang Juni geerntet, wobei der Zeitpunkt ausgewählt wird, wenn sie sich in einem halb aufgelösten Zustand befinden. Die Sammlung wird bei trockenem Wetter durchgeführt, die gesammelten Rohstoffe werden in einer dünnen Schicht in einem belüfteten Raum ausgelegt. Während des Trocknungsprozesses sollten die Blüten regelmäßig gerührt werden.

Blätter und Rinde werden während des vegetativen Stadiums jederzeit geerntet. Bereit Rohstoffe sind in Gläsern oder Papiertüten ausgelegt. Haltbarkeit - 12 Monate.

Vorbereitung der Tinktur

Zur Behandlung verschiedener Beschwerden werden verschiedene Formen von Akazienpräparaten, einschließlich wßriger oder alkoholischer Infusionen, verwendet.

Wassertinktur aus weißer Akazie wird auf einfache Weise hergestellt. 1 EL. l. trockene Blumen oder 2 EL. l. frisch in eine Thermoskanne geben und einen halben Liter kochendes Wasser eingießen. Bestehen Sie darauf sollten 6-8 Stunden sein, nach denen die Flüssigkeit durch 2-3 Lagen Gaze gefiltert und für den beabsichtigten Zweck verwendet wird. Im Kühlschrank kann diese Infusion bis zu drei Wochen gelagert werden.

Alkoholische Infusion

Tinktur auf "Triple" Köln

Kontraindikationen

Duftende schöne Blumen sollten nicht entspannen und stumpfe Vorsicht, Sie sollten wissen, dass einige Teile der Akazie giftig sind. Vor allem eine Menge giftige Substanz namens Toxalbuminrobin ist in der Rinde, Samen und Wurzeln dieses Baumes gefunden.

Nicht empfohlen für schwangere und stillende Frauen sowie für Personen mit Magen-Darm-Erkrankungen mit niedrigem Säuregehalt. Auf keinen Fall sollten sie Infusionen von der Akazie nehmen.

Der Rest vor dem Termin braucht Rücksprache mit einem Arzt.

Befolgen Sie bei der Behandlung die empfohlene Behandlung. Überdosierung kann zu Übelkeit, Erbrechen, Schläfrigkeit und Kopfschmerzen führen. Mit schwerer Vergiftung, wenn Sie nicht handeln, nach ein paar Stunden gibt es einen kalten Schweiß, Schwindel, Unsinn und Bewusstlosigkeit. Der Tod kann von einem starken Blutdruckabfall herrühren.

Wenn Sie die geringsten Anzeichen von Vergiftung haben, sollten Sie sofort die medizinische Einrichtung kontaktieren.

Weiße Akazienblüten behandeln viele Beschwerden - Rezepte für Infusionen und Abkochungen

Acacia White wurde lange im Volksmund als "heilige" Pflanze für seine seltenen und überraschend heilenden Eigenschaften bezeichnet. Lateinischer Name (Robinia pseudoacacia) wurde diese Pflanze aus Nordamerika zu uns gebracht. Zuallererst sind Blumen für die Sammlung von Interesse.

Was heilt

In der Volksmedizin, Akazienblüten innen als Antipyretikum, entzündungshemmend für Schmerzen im Magen, Darm, Nahrungsmittelallergien, Magenblutungen, Entzündungen der Harnwege (Pyelonephritis, Urolithiasis), Entzündung der weiblichen verwendet.

Auf dem Bild: botanische Illustration von Akazienweiß

Abkochung von Akazienblüten

Bei starkem Husten sollten Magen-, Darm-, Allergie- und andere entzündliche Prozesse erfolgen Abkochung von Akazienblüten:

1 EL. Mit 0,5 Litern Wasser abtropfen lassen und 3 Minuten kochen lassen. Wenn es kalt ist, abseihen und 2 Esslöffel nehmen. 3 mal am Tag für 30 Minuten vor den Mahlzeiten. Der Kurs dauert 30 Tage.

Auf dem Foto: Akazienbaum und Blatt mit Blumen

Tinktur aus ungebleichten Akazienblüten

200 Gramm Akazienblüten für 0,5 Liter Wodka, bestehen Sie 2 Wochen.

Bei katarrhalischen Erkrankungen (Entzündungen) der weiblichen Genitalorgane und bei Weißen wird eine Tinktur aus frischen ungebleichten weißen Akazienblüten übernommen.

Junge Frauen sollten 3 mal täglich 30 Minuten vor den Mahlzeiten 1 EL Tinktur und körperlich schwache Mädchen und ältere Frauen trinken - 1 Teelöffel 3 mal täglich.

Auf dem Foto: weiße Akazienblätter

Sammlung mit Akazienblüten

Bei akuter chronischer Zystitis und Pyelonephritis mit guten Indikatoren ist die folgende Sammlung akzeptiert: Akazie weiße Blüten - 10 Teelöffel, Calendula - 5 Teelöffel. und Wurzeln von Weizengras - 1 TL. - 2 Esslöffel Sammeln Sie 1,5 Tassen Wasser, kochen Sie für 7 Minuten und ziehen Sie für 1 Stunde. Strain, fügen Sie gekühlten abgekochtes Wasser zu einem Volumen von 1,5 Tassen und nehmen Sie eine viertel Tasse 3 mal täglich vor den Mahlzeiten.

Auf dem Foto: Akaziensamen - Bohnen

Rezept für eine große Menge Tinktur

Bei der Behandlung von Uterusmyomen mit guten, nachgewiesenen Indikatoren wird die Tinktur der Farbe (trocken) von weißer Akazie und die Infusion von Calendula verwendet.

Rezept: Nehmen Sie 3 halbe Liter Dosen und gießen Sie 2 Esslöffel in jeden. (mit Spitze) der Farbe einer weißen Akazie. Gießen Sie über 300 ml 96-Grad-Alkohol und 100 ml gekochtem (kaltem) Wasser. Die Dosen dicht verschließen und 10 Tage an einem dunklen Ort stehen lassen. Nimm 1 EL. (ohne Filterung) vor den Mahlzeiten - 3 mal am Tag (mit Wasser). Der Verlauf der Behandlung - 3 Dosen Tinktur trinken.

Nach Erhalt der Tinktur der weißen Akazie ist es wünschenswert, die Behandlung (nach einer Pause von 10 Tagen) durch die Infusion einer anhaltenden Farbe von Calendula zu fixieren.

Rezept: 1 EL. Calendula gießen Sie über 1 Tasse kochendes Wasser für die Nacht, belasten Sie es am Morgen, trinken 0,5 Gläser vor dem Frühstück und Mittagessen. Der Behandlungsverlauf beträgt 30 Tage.

Auf dem Foto: Schärpen von Akaziensamen

Die Farbe der Akazie wird auch in Kräutersammlungen verwendet

Diese Sammlung von Kräutern hilft, das Blut (vor allem nach Chemotherapie und Bestrahlung) sowie nach der Behandlung (und in seiner Zeit) giftige Kräuter oder Tinkturen Anti-Tumor zu reinigen.

Die Sammlung besteht aus Kräutern: Salbei, Oregano, Thymian, Schachtelhalm - in 2 Teilen, und Brennnesseln, Schafgarbe, Streifen, Johanniskraut und Akazien weiß - in 1 Teil.

Nimm 1 Esslöffel. Sammeln Sie 250 ml (ein Glas) kochendes Wasser und bestehen Sie (eingewickelt) vor dem Abkühlen. Trinken Sie 2 Esslöffel. 3 mal täglich vor dem Essen für 20-30 Minuten. Kurs - 30 Tage, eine Pause von 7 Tagen und ein weiterer Kurs zu wiederholen.

Externe Tinktur aus frischen weißen Akazienblüten

100 g für 300 ml Wodka, 14 Tage ziehen lassen, periodisch schütteln.

Es wird in Form von Reibung mit Ischias (Ischias), Ischias, Arthritis, Arthrosen, Gicht, Rheuma verwendet. oral 20-30 Tropfen genommen pro 30 Minuten vor einer Mahlzeit dreimal pro Tag innerhalb eines Monats mit 30 ml Wasser Weiterhin reiben.

Stroke (Lähmung) wird gut mit Tinktur aus Akazien festen Ende (von den Zehen nach oben), Multipler Sklerose (Bereich der Wirbelsäule) und schmiert leicht reibt die Bereiche beschädigt durch Thrombophlebitis von 3 bis 5-mal täglich gereinigt.

Tinktur Rezept: 50 g trockene weiße Akazie für 0,5 Liter Wodka gießen, 21 Tage an einem dunklen Ort stehen lassen (periodisch schütteln), abseihen und zum Mahlen auftragen. Aber effektiv angewandt zum Reiben, Reiben und für die Einnahme von frischen Blumen Tinktur aus Akazien (200 Gramm frischer Farben in 0,5 l Wodka).

Behandelt, weil Ihre Gesundheit nur Ihnen hilft.

Video von Sophia Nagornyak

Abschließend biete ich ein gutes Video über die Blüten von weißer Akazie von der Heilerin Sophia Nagornyak an.

Weiße Akazienblüten behandeln viele Beschwerden - Rezepte von Infusionen und Brühen: 1 Kommentar

Sehr gute Pflanze. Aber leider wissen wir nicht viel über ihn. Danke dir ein wenig aufgeklärt!

Schreiben Sie Ihre Meinung Antwort abbrechen

Diese Seite verwendet Akismet zur Bekämpfung von Spam. Finden Sie heraus, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Weiße Akazie - Tinktur auf Wodka, Rezept. Bei welchen Krankheiten wird die Tinktur aus weißer Akazie angewendet

Im warmen Frühling, wenn Akazienbüsche blühen, können Sie nicht nur ästhetischen Genuss, sondern auch Gesundheit durch Blumen sammeln. Die Natur hat diese Pflanze mit nützlichen Komponenten für den Menschen ausgestattet. Heileigenschaften haben die ganze Pflanze, von der Rinde bis zu den Blumen und Früchten. Farbe Robinie ist einfach unersetzlich in Gegenwart eines Magengeschwür, Thrombophlebitis, Stomatitis, erhöhte Säure. Duftende Knospen helfen, sich während der Jahreszeit der Katarrhalenkrankheiten in Ordnung zu bringen. Natürliche Medizin wird seit vielen Jahren in verschiedenen Formen verwendet, aber beliebter, gleichzeitig ist es die Tinktur der weißen Akazie, die am effektivsten ist.

Was ist nützliche Tinktur aus weißen Akazienblüten

In der Volksmedizin hat Akazientinktur eine breite Palette von Anwendungen. Seine regelmäßige Anwendung in kleinen Dosen stärkt das Immunsystem, wird als natürliches Medikament zur Behandlung verwendet:

  • Niere;
  • die Blase;
  • Gastritis;
  • Rheuma;
  • Krankheiten des weiblichen Teils.

Die heilenden Eigenschaften der Infusion sind laut Herbalists in der Lage, Unfruchtbarkeit zu "besiegen". Frauen nehmen seit vielen Jahren eine Tinktur, um die Entzündung des Fortpflanzungssystems zu lindern.

Weiße Akazie: Kontraindikationen

In Gegenwart von gesunden Komponenten enthalten Blumen einen Anteil an toxischen Substanzen.

  1. Akazientinktur sollte nur als Therapeutikum verwendet werden, unter Beachtung der Dosierung.Wenn es nicht beobachtet wird, wird es Kopfschmerzen, Schläfrigkeit, ein Gefühl von Übelkeit oder Erbrechen geben.
  2. Große Dosen der verschriebenen Tinktur können zu Vergiftung des Körpers und Bewusstseinsverlust führen.
  3. Bevor Sie sich entscheiden, die Infusion als Medizin zu verwenden, sollten Sie sich von Ihrem Therapeuten beraten lassen.
  4. Aus der Inschrift der Akazie auf den Alkohol muss man während der Schwangerschaft und der Fütterung von der Brust ablehnen.

Ärzte haben bemerkt, dass die Verwendung eines Produktes von Blumen in Gegenwart der folgenden Krankheiten nicht folgt:

  • geringer Säuregehalt des Magens;
  • Allergie gegen die Pflanze.

Akazien-Sammlungszeit

Acacia Farbe, in der Zukunft für die Herstellung von Hausapotheke verwendet, kann in Apotheken gekauft werden, aber es ist angenehmer und nützlich, unabhängig zu montieren.

In diesem Moment können Sie den Duft von blühenden Sträuchern genießen und gleichzeitig an der frischen Luft spazieren gehen und den Körper mit Sauerstoff sättigen.

Im Mai, wenn die Büsche zu blühen beginnen, können Knospen und noch nicht vollständig geblasene Blumen zum Kochen von Infusionen geerntet werden.

Gesammelte Blumen sollten für eine langfristige Lagerung (2 Jahre) getrocknet werden. Mit der richtigen Technologie bilden sie keine Schimmelpilze.

Es wird notwendig sein, die Rohstoffe auf einer Palette mit einem feinmaschigen oder sauberen Papier zu zerlegen. Die Hauptbedingung für ihre ordnungsgemäße Trocknung ist ein Schatten und konstanter Luftzutritt.

Von Zeit zu Zeit vermischen sich die Akazienblüten sanft, dies geschieht für eine gleichmäßigere Trocknung.

Die dafür benötigte Zeit ist sehr einfach zu bestimmen, Blüten und Knospen müssen vollständig trocken sein und beim Pressen zerbröseln. Es ist möglich, ein Haushaltsgerät zum Trocknen von Früchten mit Paletten zu verwenden, um den Prozess zu beschleunigen.

In diesem Fall zerlegen Sie die Akazie gleichmäßig und wählen Sie den Modus "Kräuter". Halten Sie ein solches medizinisches Präparat in Taschentüchern oder beginnen Sie sofort damit, Tinkturen zuzubereiten.

Tinktur aus weißer Akazie - Anwendung

Die Akazie, die Teil der Tinktur ist, wird in der Volksmedizin als Heilmittel gegen Fieber und entzündliche Prozesse eingesetzt.

In der Erkältungszeit hat die Infusion eine schleimlösende Wirkung. Robinie (Akazie) wirkt harntreibend.

Die Mittel, in denen es eintritt, stoppen die Blutung. Regelmäßige Verwendung von Infusionen aus den Farben reguliert den Blutdruck und ermöglicht eine sanfte Reduktion.

Zu Hause ein solches Heilmittel vorbereitet, wird die Herbstkälte furchtlos sein. Die Komponenten, mit denen die weiße Akazie reich ist, schützen den Körper vor Viren, helfen bei Erkältung, Halsschmerzen, tragen zum schnellen Absetzen von Husten bei.

In der Volksmedizin hat sich die Tinktur bewährt, als Heilmittel gegen Radikulitis und rheumatische, neuralgische Schmerzen.

Tinktur, die im Inneren konsumiert wird, kann eine choleretische und abführende Wirkung haben.

Es wird eingenommen, um die Funktion des Verdauungstraktes, Magengeschwür und Gastritis zu verbessern. Dieses Hausmittel hilft, Sand aus den Nieren zu entfernen, Schmerzen bei Pyelonephritis oder Zystitis, auch in chronischer Form zu reduzieren.

Acacia weiß seit der Antike gilt als eine Blume der weiblichen Gesundheit. Bei der Behandlung von Volksmedizin hat das schöne Geschlecht Tinktur verwendete loswerden von Myomen zu bekommen, Entzündung der Anhängsel, viele gynäkologischen Erkrankungen. In den Menschen wurde geglaubt, dass die Infusion von Blumen robinii Unfruchtbarkeit geheilt hat.

Es kann nicht nur intern, sondern auch extern in Form von Reiben oder Kompressen verwendet werden. Infusion hat die Eigenschaft, tief in das Gewebe einzudringen und gleichzeitig Schmerzen zu lindern.

Es wird bei der Behandlung von flachen Wunden, Thrombophlebitis, Reiben des Körpers mit Lähmungen nach einem Schlaganfall oder Multipler Sklerose eingesetzt. Bei Verbrennungen an der Haut wird die Infusion direkt auf das betroffene Gebiet aufgetragen.

Vorbereitete Infusion wirkt sich positiv auf die psychoemotionale Komponente des Körpers aus und spart

  • Schlaflosigkeit;
  • Kopfschmerzen;
  • schlechte Laune;
  • Nervenzusammenbrüche.

Wenden Sie Tinktur an, um die Stärke wiederherzustellen, deren Rückgang durch einen Mangel an Vitaminen verursacht wird, der im frühen Frühling sehr wichtig ist. In den Volksräten darauf hingewiesen, dass Akazientinktur mit der Beseitigung der Symptome von Nahrungsmittelallergien hilft.

Die Akazie wirkt sich nach der Chemotherapie positiv auf die Rehabilitation aus. Substanzen, die in Blumen enthalten sind, entfernen Giftstoffe und Giftstoffe aus dem Körper.

Weiße Akazientinktur auf Wodka - Rezept

Zu Hause hergestellte Blütentinktur zeichnet sich durch ausgeprägtes Honigaroma aus, mit dem Rezept wird ihr Geschmack süß.

Ein klassisches Rezept ist Infusion basierend auf Wodka, es wird angenommen, dass die Blumen am besten vor den ersten Mai Duschen gesammelt werden. In diesem Fall erweist sich die Tinktur aufgrund der hohen Konzentration von Akaziennektar als aromatischer.

Es wird benötigt:

  • Blüten von Akazienweiß (Robinie) - 2 Liter;
  • Wodka - 400 ml.;
  • Zucker - 200 g;
  • Trinkwasser - 200ml.

Vorbereitung

  1. Sammeln Sie die Blumen der Akazie im Voraus, spülen Sie (für die Bequemlichkeit können Sie es in ein Sieb legen und unter einen Strom von Wasser legen).
  2. Spülen Sie die Rohstoffe in einem sauberen Glas, füllen Sie es mit Zucker.
  3. Inhalt tamkushku tolkushkoy oder Nudelholz.
  4. Lassen Sie für 10 Minuten, dann wieder manipulieren.
  5. Wiederholen Sie den obigen Vorgang 2 weitere Male.
  6. Lege den Deckel auf das Glas und stelle es für 4 Tage in den abgedunkelten Raum (Küchenschrank).
  7. Nach dieser Zeit werfen Sie ein Sieb, bedeckt mit Gaze, geformt Nektar.
  8. Gut zusammendrücken, in ein sauberes Gefäß geben.
  9. Fügen Sie Wodka und Wasser hinzu, bestehen Sie weitere 4 Tage.

Es kommt vor, dass die Infusion trübe wird, dann muss sie durch medizinische Watte oder Gaze, in drei Schichten gefaltet, gefiltert werden.

Tinktur aus weißer Akazie auf Alkohol

Alkohol Tinktur Robinia (Akazie weiß) in den Rezepten der traditionellen Medizin wird verwendet, um eine Vielzahl von Krankheiten zu verhindern und loszuwerden.

In starkem Alkohol sind Akazienblüten aktiver bei der Extraktion nützlicher Substanzen. Infusion auf Alkoholbasis wird zur Behandlung von Nieren, Blasen, Geschwüren, Sodbrennen, Aufstoßen verwendet.

Äußerlich angewendet als Heilmittel, das den Schmerz bei Rheuma, Osteochondrose und Radikulitis lindert.

Um dies zu tun, reibt Akazientinktur die Wunden und Gelenke. Blumen robynii auf Alkohol können in der Apotheke gekauft werden, aber es ist viel interessanter, selbst zu kochen.

Darüber hinaus erfordert dieser Prozess keine besonderen Fähigkeiten, Rohstoffe können im Frühling während blühenden Sträuchern geerntet werden, oder in der Apotheke das ganze Jahr über gekauft werden.

Um Akazienweiß auf Alkohol zu bestehen, benötigen Sie:

  • frische Knospen oder getrocknete Blumen Robinie - 1 Esslöffel;
  • Alkohol - 100 ml.

Vorbereitung

  1. Wenn Sie selbst zusammengebaute oder auf dem Markt erworbene Akazien verwenden, müssen Sie diese mit Wasser aus dem Wasserhahn waschen.
  2. In einem sauberen Glas oder Glas mit einem Deckel die Blumen und Alkohol verbinden, umrühren.
  3. Deckel einschrauben, 10 Tage lang an einem dunklen Ort zur Infusion aufziehen.
  4. Während dieser Zeit durch ein feines Sieb gekochte Infusion (Blumen werden nicht mehr für medizinische Zwecke verwendet).
  5. Bewahren Sie die Alkoholtinktur unter dem Deckel im Kühlschrank auf.

Ein Heilmittel für dieses Rezept vorbereitet wird helfen, Cholesterin Plaques loswerden, reinigen Sie das Blut von Toxinen.

Wie man Akazien auf Alkohol aufträgt

In Anwesenheit von Thromben, ist es am Morgen notwendig, vor dem Frühstück, verdünnt in reiner Teelöffel Wasser Hälfte Tinktur aus Akazie. Trinken Sie die Medizin in kleinen Schlucken.

Wenn nach einer Mahlzeit das Aufstoßen mit Säure stört, nehmen Sie sofort geschiedene Infusion in Höhe von 1 Teelöffel pro 100 ml. Trinkwasser. Sie müssen die Medizin in einem Schluck trinken.

Die Alkoholblütentinktur hat nicht nur eine therapeutische Wirkung auf innere Organe. Bei äußerlicher Anwendung, angereichert mit nützlichen Substanzen aus den Farben der Robinieninfusion, kann es die Haut mit flachen Wunden, Abschürfungen und Verbrennungen heilen.

Für kosmetische Zwecke wird eine weiße Akazie auf Alkoholbasis verwendet, um das Gesicht von Akne in jedem Alter zu reinigen. Anhänger von natürlichen Drogen haben bemerkt, dass solch ein Werkzeug Psoriasis behandelt.

Auf die Haut und die Gelenke aufgetragen, beruhigt die Infusion die schmerzhaften Empfindungen bei Rheuma oder Gicht. Um dies zu tun, sollten sie nach der Verarbeitung der notwendigen Stellen mit einem Handtuch oder einem dicken weichen Tuch eingewickelt werden. In diesem Zustand ruhen Sie sich 30 Minuten lang aus. Während dieser Zeit dringen Substanzen aus der Infusion in die Haut ein, reduzieren Ödeme und beseitigen Schmerzen.

Sie Möchten Gerne Über Kräuter

Soziale Netzwerke

Dermatologie