Kräuter von Herpes mit speziellen antiviralen Eigenschaften können die medikamentöse Behandlung dieser Infektion gut ergänzen. Wermut gegen Herpes ist ein bekanntes Volksheilmittel. Tinktur wird basierend auf einem Esslöffel einer trockenen, stark zerkleinerten Pflanze auf einem Glas kochendem Wasser zubereitet. Das Gras sollte für fünfzehn Minuten infundiert werden, dann wird die Lösung filtriert. Akzeptiere alle für? Kunst. 3p. jeden Tag 30 Minuten vor dem Mittagessen.

Es ist erwähnenswert, dass das Herpes-Virus im Körper von fast allen Menschen ist. In der Prävalenz ist es auf dem zweiten Platz unmittelbar nach der Grippe, die bis zu 90% der Weltbevölkerung betrifft. Das Virus selbst kann viele Jahre in verschiedenen Organen und Körperzellen leben, manifestiert sich nicht. Aber wenn Sie nur Stress ertragen oder sich erkälten, wird das Virus aktiver. Hautausschlag auf den Lippen - es ist immer noch halb schlimm, schlimmer nur Manifestationen in Form von brennenden Rückenschmerzen, unangenehme Empfindungen im Genitalbereich. Herpes genitalis, berauben Herpes - all dies ist auch ein Problem aufgrund des Virus.

Es gibt noch keine hochwirksamen Methoden, dieses Virus zu behandeln. In der Regel verschreiben die meisten Ärzte Injektionen oder Pillen, aber eine vollständige Genesung ist sehr schwer zu erreichen. Wie jüngste Studien von Wissenschaftlern aus Spanien und Großbritannien gezeigt haben, hilft die Behandlung von Herpesviren mit Wermut, das Virus im menschlichen Körper zu unterdrücken. Nehmen Sie das Gras sollte in Form von Tee sein. Solche Medikamente werden jedoch nicht für schwangere Frauen empfohlen. Sie können Dekokt für eine lange Zeit nicht trinken, weil es Halluzinationen, Anfälle verursachen kann. Der Behandlungskurs beträgt zwei Wochen. Infusion von Wermut ist auch nützlich für Gelbsucht, Vergiftung mit Produkten schlechter Qualität, Schlaflosigkeit, Anämie, Schmerzen in der Gallenblase und Leber, hilft, die Funktion des Magens zu verbessern.

Es ist zu wiederholen, dass die Mehrheit der Krankheit ohne Symptome auftritt, nur 5% des Virus zeigen Symptome unterschiedlicher Schwere. Eine Wermutpflanze aus Herpes wird seit langem in der Volksmedizin verwendet. Spanische und englische Forscher konnten nachweisen, dass das vorgestellte Kraut spezielle antivirale Eigenschaften besitzt. Es ist sehr effektiv bei der Bekämpfung von Infektionen. Wermut enthält bekannte antivirale Mittel, die eine antiherpetische Wirkung haben. Zukünftige Forschung ermöglicht es Experten, neue Medikamente zu entwickeln, mit Beifuß, die leicht die Kranken helfen können, in der Tat in dem Inlandsmarkt des Impfstoffes und die Mittel sind unwirksam oder keine Hilfe gegen bestimmte Stämme des Virus.

Wir behandeln Herpes auf eine beliebte Art und Weise

loading...

Unangenehme juckender Hautausschlag verursacht durch Aktivität im Körper von Herpes-simplex-Viren, nicht nur schmerzhaft Beschwerden auf der betroffenen Haut verursachen, aber letztlich das Aussehen der Person verderben. Was tun, wenn Sie eine herpetische Infektion entwickeln und wie können Sie sich selbst helfen, diese heimtückische Widrigkeit loszuwerden? Bei der Behandlung von Herpes werden Volksmedizin erfolgreich eingesetzt, basierend auf pflanzlichen medizinischen Komponenten. Mit Hilfe der intensiven Behandlung von Wunden durch natürliche Verbindungen oder durch die interne Akzeptanz von nützlichen Heilmittel für Herpes, ist es wirklich möglich, enorme Ergebnisse zu erzielen:

  • unterdrücken die Aktivität von Viren;
  • verhindern "Ausbreitung" des Hautausschlags;
  • beschleunigen Sie den Regenerationsprozess;
  • Stärkung des Immunsystems.

Zu den beliebtesten Herpes-Heilmitteln zählen Infusionen, Abkochungen und Alkoholtinkturen aus Heilpflanzen wie:

  • alternierendes Gras;
  • Gras Wermut weiß;
  • Schöllkraut;
  • Kräuter von Oregano;
  • Echinacea ist lila.

Es ist jedoch zu beachten, dass nicht alle Heilpflanzen harmlos sind. Bei einer falsch berechneten Dosierung oder bei Vorliegen einer individuellen Intoleranz kann jedes von ihnen schwerwiegende Nebenwirkungen hervorrufen, beispielsweise Intoxikationen und Allergien. Behalten Sie daher Ihr eigenes Wohlbefinden bei der Behandlung von Herpes im Auge, und bei der geringsten Behinderung mit Gesundheit werden Sie dringend aufhören, dieses oder jenes pflanzliche Heilmittel einzunehmen.

Jedes der Rezepte kann mit den Medikamenten aus der Apotheke gegen Herpes, die von Ihrem Arzt verordnet wurden, kombiniert werden. Die komplexe Wirkung wird eine intensivere Wirkung erzeugen, was zu einer Verkürzung der akuten Phase der Wunde führt, was die schnelle Wiederherstellung problematischer Hautbereiche beschleunigen wird. Es ist anzumerken, dass die Korrektur des Immunsystems durch immunstimulierende Mittel natürlichen Ursprungs eine wichtige Rolle bei der Gewährleistung einer schnellen Genesung und bei der Erzielung einer stabilen Remission der Krankheit spielt.

Die effektivsten Pflanzen in Bezug auf die Wiederherstellung des Schutzmechanismus gehören Gras Echinacea Purpurea. Es wird verwendet, um angereicherte Tees, Infusionen, Kompressen vorzubereiten. Echinacea ist in jeder Apotheke in Form von Tinkturen oder Kapseln verkauft, so können Sie einfach ein fertiges nützliches Werkzeug kaufen und nehmen Sie es wie bei der akuten Herpes und regelmäßige Kurse der präventiven Therapie auf ein Minimum die Häufigkeit von Rezidiven von Herpes-Infektion zu reduzieren. Neben der Immunmodulation verfügt die einzigartige Pflanze über starke antibakterielle und wundheilende Eigenschaften, die ein Echinacea-Element wie Silizium liefern.

Als nächstes werden wir beschreiben, welche Methoden und Mittel in der Liste der besten Volksmethoden zur Beseitigung von Herpes enthalten sind. Darüber hinaus wird für alle Rezepte eine Empfehlung für die Zubereitung und Verwendung von medizinischen Verbindungen gegeben.

Behandlung von Herpes mit Tinktur aus Echinacea

loading...

Am einfachsten ist es, dieses Medikament in einer Apotheke zu kaufen, vor allem, wenn es absolut keine Zeit gibt, es selbst vorzubereiten, und die Wunde mit voller Geschwindigkeit auf den Lippen oder anderen Teilen des Körpers "blüht". Aber die Tinktur, die von den eigenen Händen gemacht wird, gibt das große Vertrauen der absoluten Qualität. Vermeiden Sie daher die Herstellung von hausgemachten Tinkturen vor dem Ausbruch einer dermatologischen Erkrankung, so dass zu jeder Zeit ein qualitativ hochwertiges Produkt zur Verfügung stand.

Die Art der Zubereitung ist wie folgt:

  • trockene Blumen einer Pflanze in einer Menge von 15 g in ein Glas geben;
  • pour Rohstoffe mit Ethylalkohol aus der Apotheke (70%) oder einfachen Wodka, das Volumen der Alkoholbasis - 100 ml;
  • den Behälter mit dem Medikament blockieren, den Inhalt gut schütteln;
  • Lege ein Glas Tinktur an einen dunklen Ort zur Infusion;
  • Nach 14 Tagen ist das Medikament gebrauchsfertig, aber nur es muss vor Gebrauch gefiltert werden;
  • Lagerbedingungen - ein kühler Ort, vor Licht geschützt, zum Beispiel einen Kühlschrank.

Bewerben Tinktur von Echinacea wie folgt:

  • äußerliche Anwendung: Ein Wattestäbchen, das in der Tinktur feucht angefeuchtet ist, bis zu 5 Mal täglich auf die betroffene Stelle auftragen;
  • interner Empfang, um unspezifische Immunität zu erhöhen: 25 Tropfen Tinktur in 150 ml Wasser bei Raumtemperatur verdünnen und trinken vor den Mahlzeiten, die Anzahl der Mahlzeiten pro Tag - 2-3 mal, der Kurs - 1,5-2 Monate.

Tinktur aus Calendula gegen Herpes

loading...

Trockene Farbe der Ringelblume enthält viele nützliche Substanzen, die Desinfektion, Wundheilung und vor allem antivirale Wirkung bieten. Die Anlage ist hypoallergen und hat praktisch keine Nebenwirkungen, aber auch sie nicht nur erfolgreich gegen Herpes eingesetzt werden, sondern auch von der Grippe, Dermatitis verschiedener Genese, im Fall von Problemen mit dem Herzen, die Gallenblase. Der innere Empfang erhöht die Immunität, wirkt sich positiv auf das Nervensystem aus.

Um Tinktur aus Calendula vorzubereiten, folgt auf solchem ​​Prinzip:

Gießen Sie in einem kleinen Glasbehälter 6 Gramm (2 Esslöffel) Calendula-Blütenstände in trockener Form;

  • fügen Sie ihnen ein halbes Glas guten Wodkas oder Alkohol des Chemikers hinzu;
  • schliesse das Geschirr mit der Droge fest und schüttele es an einen verdunkelten Ort zur Extraktion;
  • von 15 Stunden kann das Medikament von Herpes-Infektion für den vorgesehenen Zweck verwendet werden - nach innen zu essen (dreimal täglich 25 Tropfen in Wasser gelöst), sowie handhabt die Infusion unverändert Läsionen auf der Haut (3-5 mal pro Tag).

Anstelle von Tinkturen für lokale Verfahren können Sie die Abkochung von Calendula verwenden. Verwenden Sie nicht innerhalb der Ringelblume für Kinder unter 12 Jahren, sowie für Erkrankungen des Verdauungssystems in der akuten Phase.

Blumen des Gänseblümchens des Chemikers mit Herpes

loading...

Jeder kennt die Vorteile eines medizinischen Gänseblümchens - es ist eines der besten Antiseptika unter den Heilkräutern. Es besteht aus natürlichen Substanzen mit entzündungshemmender, regenerierender, schmerzlindernder, antiallergischer Kraft. Kamillenmittel (Infusionen, Tees, Abkochungen, etc.) sind die ersten Helfer bei Erkältungen, Halsschmerzen, Grippe, Erkrankungen des Nervensystems und der Verdauungsorgane. Kamille wird häufig für verschiedene Hautläsionen, einschließlich für Herpes, zur Desinfektion, Entfernung von Entzündungen, Vorbeugung der Ausbreitung von Infektionen und Beschleunigung der Heilung verwendet.

Medizinische Blumen werden hauptsächlich in Form von Infusionen für den internen und lokalen Gebrauch verwendet. Wenn die Herpes auf die Lippe gesprungen sind, machen sie mehrere Lotionen. Wenn die Augen infiziert sind, wird die Infusion mit Augenorganen gewaschen. Für den Fall, dass der Fokus in der Zone der äußeren Genitalien lokalisiert ist, ist es angebracht, Sitzschalen in unverdünnter Infusion zu verwenden, dafür ist es notwendig, das Mittel in großen Mengen vorzubereiten.

Für die interne Aufnahme und Behandlung von nicht-extensiven Läsionen (auf den Lippen, unter der Nase, etc.), erfolgt die Infusion in kleinen Mengen:

  • auf 2,5 EL. Ein Löffel trockenes Rohmaterial wird in 3 Tassen kochendes Wasser gegeben.
  • die Mittel müssen für mindestens 2 Stunden bestehen;
  • Trinken Sie dreimal täglich 200 ml (in warmer Form), die äußerliche Behandlung erfolgt mit Lotionen oder Kompressen.

Für die Einnahme von Sitzbädern mit Herpes genitalis wird die Infusion wie folgt vorbereitet:

  • 2 Packungen Kamillenblüten von 50 Gramm werden in 10 Liter kochendes Wasser gegossen (Sie können einen Eimer, einen großen Kochtopf benutzen);
  • Die Infusion umrühren, mit einem Deckel abdecken und das Mittel 2-3 Stunden ziehen lassen, muss sich nicht anstrengen, die Blüten fallen am Ende des Dampfprozesses auf den Boden;
  • warme Infusion gießen in ein tiefes großes Becken und sitzen darin, die Zeit eines Verfahrens - 15-20 Minuten, die Häufigkeit des Badens für einen Tag - 3-4 mal.

Süßholz - ein zuverlässiges Heilmittel gegen Herpes

loading...

Aufgrund der starken entzündungshemmenden Eigenschaften der Süßholzwurzel ist diese Pflanze ein ausgezeichnetes Mittel zur Bekämpfung aller Arten von Infektionskrankheiten. Sehr loben die Lakritz Menschen, die es im Inneren während Herpes verwendet. Lakritze kann übrigens sicher in einer Apotheke gekauft werden, sie wird in Form von Sirup hergestellt. Zu einem Preis kostet das Werkzeug einen Pfennig, und der Nutzen wird von unschätzbarem Wert sein. Im Rhizom dieser Pflanze gibt es eine einzigartige Verbindung - Glycyrrhizinsäure, durch die die Inaktivierung von Herpesviren und die Stimulierung der Interferonproduktion erreicht wird, was durch wissenschaftliche klinische Versuche bestätigt wird. Daher ist es angezeigt, Lakritz-basierte Medikamente in die Antiherpes-Haupttherapie einzubeziehen. Sirup wird dreimal täglich für drei Teelöffel eingenommen.

Was die Zubereitung von Arzneistoffen für zu Hause betrifft, ist es nicht schwierig, sie vorzubereiten, wenn Rohstoffe verfügbar sind - getrocknete Süßholzwurzel. Sie können also eine der folgenden zwei Methoden verwenden.

Infusion von Süßholzwurzel:

  • zerstampfen Sie die trockene Wurzel der Pflanze (Sie können fertige Rohstoffe in einer Apotheke in feinen Spänen kaufen);
  • nehmen Sie 1 Teelöffel Wurzel und dampfen Sie es mit kochendem Wasser in einem Volumen von 0,2 Litern;
  • Bedecke das Geschirr mit einer Infusion und bedecke es mit einem Handtuch.
  • nach 2 Stunden die nützliche Flüssigkeit durch Gaze abtropfen lassen;
  • die medizinische Zusammensetzung wird in einer kleinen Menge - 1 EL genommen. Löffel 3 mal am Tag (immer vor den Mahlzeiten), der Kurs - 14 Tage.

Tinktur aus Süßholz:

  • das getrocknete Rhizom fein hacken;
  • nehmen Sie 50 Gramm Rohmaterial und gießen Sie 300 ml Qualitätsweißwein;
  • vollständige Extraktion von Nährstoffen wird in 2 Wochen erreicht, so dass das Mittel eine solche Periode aushalten muss;
  • Trinken Sie den gleichen Weg: 1 EL. Löffel dreimal am Tag, der Kurs - maximal 3 Wochen.

Alle auf Lakritze basierenden Produkte sollten mit äußerster Vorsicht verwendet werden, wobei die vorgeschriebene therapeutische Dosis nicht überschritten werden darf. Übermäßiger Empfang kann zu Hypokalzämie führen. Es wird zur Zeit der Behandlung nicht schaden, die eigene Ernährung mit kalziumreichen Produkten zu bereichern. Süßholz hat einige Kontraindikationen, einschließlich Schwangerschaft, Stillzeit, Bluthochdruck und Nierenversagen. Vergessen Sie daher nicht, vor Beginn der Therapie Ihren Arzt über das gewählte Mittel zu konsultieren.

Herb Tansy mit Herpes

loading...

Sehr hilfreich sind frische Blütenblätter heilender Pflanzen, um das schnelle Fortschreiten der Herpesinfektion zu stoppen. Sie enthalten einzigartige Substanzen, gegen die das Herpesvirus empfindlich ist, sowie verschiedene parasitäre Pathogene. Daher, wenn die problematische Pathogenese in der warmen Jahreszeit aufgetreten ist, ist es nützlich, einmal oder zweimal 3-5 Blüten aus Rainfarn auf nüchternen Magen am Morgen zu essen.

Aber es gibt einen anderen Weg, zugänglicher: bereiten Sie die Infusion vom Gras vor und benutzen Sie es innen und außen. Somit wird ein doppelter Einfluss auf die Infektion gegeben. Also, um ein universelles Heilmittel basierend auf trockenen Rainfarn, in einer Apotheke gekauft vorzubereiten, benötigen Sie:

  • 1 voller Teelöffel Rohstoffe tränken 200 ml kochendes Wasser;
  • Bedecke das Produkt mit einem Deckel, wickle es mit einem Handtuch ein und warte 1-1,5 Stunden bis es infundiert ist;
  • Trinken Sie die Infusion dreimal am Tag, die Menge einer Portion - ein paar Schlucke;
  • für den lokalen Gebrauch benötigen Infusion konzentrierter (erhöhen Sie die Menge an Rohstoffen um 2 mal), dann müssen Sie ein Wattestäbchen einweichen und machen Sie Lotionen in schmerzhaften Bereichen.

Herpes wird Kalanchoe retten

loading...

In der gewöhnlichen unauffälligen Indoor-Blüte enthält eine unglaubliche Menge an nützlichen Substanzen, die antimikrobielle, antivirale, entzündungshemmende Wirkung haben. Die Pflanze strafft die Wunden perfekt, reduziert schnell Schmerzen, verhindert die Bildung neuer kleiner Blasen und fördert die schnelle Regeneration von Gewebe, das durch ein tödliches Virus geschädigt wurde. Durch antivirale Komponenten kommt es zu einer Hemmung der Aktivatoraktivität im Körper und dank der Vitamine wird die Immunität gestärkt.

Für alle Menschen, die regelmäßig an einem Virusangriff auf die Lippen, in der Nase, um den Mund, in der Intimzone leiden, müssen Sie unbedingt eine Blume von Kalanchoe erwerben. Home "Heiler" wird immer zur Rettung kommen und sofort die unglückliche Wunde zu neutralisieren. Verwenden Sie es lokal - behandeln Sie die Haut mit dem Saft aus den Blättern der Pflanze extrahiert. Durch eine so einfache Therapie trocknen die nässenden Wunden schnell aus, der schmerzhafte Juckreiz und Schmerz verschwindet, die Entzündung wird entfernt, die Wunden geheilt. Und wenn Sie den Kalanchoe-Saft in der Anfangsphase anwenden, wenn noch kein Ausschlag vorhanden ist, Sie aber bereits Unbehagen verspüren (Pulsieren, Juckreiz usw.), erscheint die Hautwunde überhaupt nicht.

Weißer Wermut Tee hilft bei Herpes

loading...

Wenn Sie stattdessen Kräuter Beifuß Tee gedämpft trinken, da durch Feedback von einigen Leuten angedeutet, ist es nicht nur mit Herpes-Rezidive helfen, sondern macht es auch überhaupt möglich über die heimtückische Krankheit zu vergessen, die in der Regel immer zur falschen Zeit angezeigt.

Einer der Beweise für die Wirksamkeit der Methode ist die freudige Reaktion einer Frau im Internet. Sie erzählte, wie lange sie unter permanenten extensiven Ausschlägen auf ihren Lippen leide, erschienen sie meistens in der Wintersaison, mit Rückfällen, die jeden Monat und sogar mehr als einmal auftraten. Jemand hat vorgeschlagen, dass sie versucht, einen Sofor oder Wermut zu trinken.

Die Frau versuchte das erste Mittel, aber es stellte sich heraus, dass es inaktiv war. Nach einer Woche Tee mit Wermut, verschwand die Infektion vollständig von der Haut. Und dieser Kurs bot eine komplette Remission der Krankheit für bis zu 12 Jahre. Und wenn die Frau für eine so lange Zeit zum ersten Mal der bekannten Empfindungen gefühlt, die in der Regel den Ausschlag vorausgehen, machte sie sofort selbst einen wunderbaren Tee auf dem Rasen Wermuth, als Ergebnis, nicht eine einzige Blase nicht einmal überhaupt erscheinen. Strenge Berechnung der Dosierung, wie die Frau sagt, tat sie nicht. Gießen Sie einfach in eine Tasse und eine Handvoll getrockneter Beifuß zaparivat es mit kochendem Wasser, kochen Sie den Tee wie gewohnt.

Ätherische Öle heilen schnell Herpes

loading...

Aromatische Öle - ein Lagerhaus der wertvollsten für die Gesundheit der Haut antibakterielle ätherische Verbindungen, Antioxidantien, Vitamine, Mikroelemente. Die besten Mittel, die zur Behandlung von Herpes empfohlen werden, sind ätherische Öle aus Nadelholz. Gute medizinische Eigenschaften sind:

  • Tanne Öl;
  • Ölfichte;
  • ätherisches Öl der Kiefer;
  • Zedernaromaöl.

Außerhalb der Konkurrenz ist natürlich das einzigartige Teebaumöl. Alle diese Öle haben antivirale Aktivität. Jedes dieser Werkzeuge wird in reiner Form verwendet. Sie bearbeiten Problembereiche am ersten Tag alle 3-4 Stunden. In den folgenden Tagen genügt es, die betroffene Haut 3 mal täglich mit ätherischem Öl zu schmieren. Heilung geschieht sehr intensiv. Bereits bei der ersten Anwendung wird es möglich sein, den Effekt zu bewerten, wobei zu bemerken ist, dass neue Vesikel nicht erscheinen und die Juckreizempfindungen nicht stören. Antiherpetische Aromatherapie wird helfen, den Fokus der Entzündung zu entfernen und den Hautausschlag zu trocknen, Blutzirkulation und Ernährung in infizierten Geweben zu erhöhen, was die Zeit bis zum Beginn der vollständigen Heilung signifikant verkürzen wird.

Im frühesten Stadium der Krankheit ist auch eine Zitrus-Serie erlaubt: Zitrone, Bergamotte, Grapefruit-Öl. Sie können nicht auf offene Wunden aufgetragen werden, aber mit Hilfe von Zitrusethern ist es möglich, die Entwicklung von dermatologischen Läsionen zu stoppen und zu verhindern.

Herb Schöllkraut von Herpes Ausschlag

loading...

Der Wert dieser Pflanze ist ihr gelber Saft, der in Stängeln und Blättern enthalten ist. Heilung ist eine giftige Flüssigkeit betrachtet, und dies ist in der Tat der Fall, so dass der interne Empfang nicht sprechen - es lebensgefährlich ist. Aber lokale Verfahren für alle möglichen Verletzungen, Insektenstiche, Furunkel, Warzen und natürlich, Herpes, mit frischem Saft der Pflanze wird von unschätzbarem Wert Nutzen für die Menschen beweisen. Nach der Anwendung von Schöll aufhört gereizte Haut jucken und brennen, Rötung und Schwellung abklingen, wird der Fokus schnell heilen. Übrigens wird in einigen Quellen angegeben, dass sogar Hautkrebs mit Schöllkraut behandelt wird.

Da das Schöllkraut nur in der warmen Jahreszeit wächst und die Beschwerden plötzlich und zu jeder Jahreszeit attackieren, lohnt es sich, schon im Vorfeld für die Ernte des Saftes zu sorgen. Es sollte nach spezieller Technologie zubereitet und in Glasflaschen abgefüllt werden. Die gebrauchsfertige Flüssigkeit speichert alle nützlichen Substanzen für 3 Jahre. Die einzige Sache, der Lagerort sollte kühl und dunkel sein, aber das ist kein Problem für diejenigen, die einen Kühlschrank im Haus oder Keller haben.

Verfahren zur Herstellung und Verwendung von Schölleinsaft:

  • sammeln Sie das Kraut Schöllkraut, aber nur weg von der Stadt;
  • frische Pflanze gründlich und mehrmals in Wasser spülen;
  • das Gras durch den Entsafter führen (Fleischwolf ist geeignet);
  • wenn ein Fleischwolf verwendet wurde, sollte die gesamte verdrehte Masse zu Gaze verschoben werden, das Gazetuch mit einem Beutel aufnehmen und den Schölleinsaft auf diese Weise in eine emaillierte Pfanne drücken;
  • Saft sollte 1 Woche bei Zimmerbedingungen stehen, wobei es wichtig ist, dass die Pfanne mit einem Deckel verschlossen ist;
  • es ist notwendig, eine Pfanne ein paar Mal am Tag zu öffnen, nachdem der Fermentationsprozess beginnt, Kohlendioxid freizusetzen;
  • nach Ablauf von 7 Tagen wird der Saft in Glasflaschen abgefüllt, verschlossen und in den Kühlschrank gestellt;
  • Saft wird topisch zur Behandlung von Herpes verwendet, es wird mit einem Wattepad auf den Herd aufgetragen.

Die Pflanze ist sehr giftig! Stellen Sie daher sicher, dass der Saft für Kinder nicht verfügbar ist. Behandeln Sie die Haut und achten Sie darauf, dass sie nicht in den Mund gelangt.

Mittel für Eruptionen von Herpes - Aloe

loading...

In den fleischigen Blättern der Indoor-Blume befindet sich eine Heilflüssigkeit. Es kann die Gesichts- und Körpercremes auf eine so einfache Weise anreichern, um die Haut in einem gesunden Zustand zu erhalten. Auf der Basis von saftigen Blättern werden Tinkturen auch für den internen Gebrauch und für den externen Gebrauch vorbereitet. Die Pflanze strahlt nicht mit Schönheit und prächtigen Blüten, aber es ist eine Kleinigkeit, verglichen mit jenen medizinischen Vorteilen, die sich unter dem unscheinbaren Aussehen der Aloe verbergen. Die Pflanze enthält einen reichen Vitaminkomplex, es ist: Vitamine A, E, B12, B3, B6, Ascorbinsäure. Darüber hinaus enthält es Aminosäuren, Keratin, nützliche Enzyme und viele andere Substanzen, die sich positiv auf die menschliche Gesundheit auswirken können.

Saft des Jahrhunderts wird in der Dermatologie zur Behandlung von eitrigen Abszessen, Verbrennungen, hart heilenden Wunden, infektiösen entzündlichen Läsionen weit verbreitet verwendet. Beim Herpesvirus wird eine therapeutische Flüssigkeit zur lokalen Behandlung des Hautausschlags verwendet. Um dies zu tun, müssen Sie das Aloe-Blatt mahlen und extrahieren, indem Sie den kostbaren Saft extrahieren. Dann sollten sie ein Stück Watte befeuchten und für 10-15 Minuten auf der Problemzone festhalten. Je mehr Kompressen mit Aloesaft angewendet werden, desto intensiver wird es, den Herpes zu heilen. Neben der Desinfektion und Entfernung von Entzündungen hilft Aloesaft, Juckreiz, Schmerzen und Brennen schnell zu beseitigen, da es biologisch aktive Verbindungen mit starken analgetischen Eigenschaften enthält.

Ein paar einfache und schnelle Wege von Herpes

loading...
  1. Puder-Herpes mit Pudermumie. Diese Methode ist besonders hilfreich bei der ersten Symptomatik, die das Auftreten von Hautausschlägen vorhersagt. Pulver wird in Apotheken verkauft, aber Tabletten tun, sie müssen nur zu einem guten Zustand zerkleinert werden. Die Pulverzusammensetzung beeinträchtigte den problematischen Bereich.
  2. Kauterisation der Tinktur aus Birkenknospen. Ein ausgezeichnetes Mittel, dank dem der Fokus in wenigen Tagen neutralisiert wird. Der Extrakt aus Birkennieren auf Alkohol desinfiziert die Wunde, unterdrückt die schädliche Wirkung des Herpesvirus auf die Haut, strafft die Risse, trocknet feuchte Ekzeme, beschleunigt die Erholung. Es wird einfach vorbereitet: 30 g der grundlegenden Rohstoffe (Sie können eine Niere in einer Drogerie kaufen), gießen Sie 200 ml alkoholische Lösung (70%), bestehen Sie 14 Tage.
  3. Herpesbehandlung mit Valocordinlösung. Die Methode ist ziemlich einfach und vor allem sehr effektiv. Einen Wattestäbchen auf das Medikament pumpen und auf Herpes auftragen. Das Verfahren sollte alle 2 Stunden durchgeführt werden, dh es werden insgesamt etwa 7 Behandlungen pro Tag durchgeführt. Der Herd ist sehr gut heilbar, und wenn Sie schon zu Beginn der Symptomatik eine Kompresse mit Valocordin einlegen, hilft diese Methode bei den ersten Anzeichen, den Grad der Hautausschläge zu reduzieren oder sogar zu verhindern.
  4. Kompresse des Eierfilms. Brechen Sie das rohe Ei. Im Inneren befindet sich ein Film auf der Schale, der sorgfältig entfernt und mit einer klebrigen Seite auf den Herpesfokus aufgebracht werden muss. Der Film muss gedrückt werden, damit er an der Lippe haftet. Sehr bald wird es trocken und fleckig, es muss nicht entfernt werden, befeuchten Sie einfach den trockenen Film mit der Zungenspitze und aktualisieren Sie nach einiger Zeit die ungewöhnliche Kompresse. Dieses Verfahren wird empfohlen, mehrmals am Tag durchgeführt zu werden, und Herpes wird sehr bald verschwinden. Vergessen Sie nicht, vor dem Schlafengehen eine Filmkompresse aufzutragen.
  5. Anwenden von Knoblauch Schnittlauch. Dieses Werkzeug eignet sich besonders für die Anfangsphase, wenn noch keine Blasen aufgetreten sind. Sie müssen einen Knoblauchzopf nehmen und einen Längsschnitt machen. Auf der nassen Seite, wo der Schnitt gemacht wurde, müssen Sie den Problembereich einmassieren. Es wird gerieben, nicht angewendet. Nützlicher Saft, der in Knoblauch enthalten ist, wird die Haut gut mit einer antiviralen Substanz namens Allicin sättigen, so dass das Wachstum und die Fortpflanzung der Infektion unterdrückt werden.
  6. Zahnpasta oder Zahnpulver. Jeder weiß, dass beide Zusammensetzungen desinfizierende Eigenschaften haben. Außerdem haben sie eine trocknende Wirkung. Gefolterter Herpes auf den Lippen? Dann schmieren Sie die verhassten Blasen mit Zahnpasta, das verhindert ihre Ausbreitung, trocknet es und heilt schnell die Haut. Eine ähnliche Aktion wird ein gewöhnliches Zahnpulver haben. Es reicht aus, mehrmals am Tag eine wunde Wunde zu streuen, so dass der schmerzhafte Fokus schnell vergeht. Beide Mittel werden bei frühzeitiger Behandlung den besten Effekt erzielen.

Autor: Phytotherapeut, Kräuterkundige Nosova Elena Vladimirovna

Wermut von Herpes

loading...

Herpes ist ein Virus, der behandelt werden muss. Es sollte beachtet werden, dass diese Krankheit mehr als fünfzig Prozent der Menschen auf der ganzen Welt betrifft. Viele Leute denken, dass es nur durch sexuelle oder Kontakt-Haushaltsweisen übertragen wird. Aber das ist nicht so. Wissenschaftler auf dem Gebiet der Medizin glauben, dass dieses Virus im Körper jeder Person ist und bis zu einer bestimmten Zeit schläft. Aber es gibt Faktoren, die Herpes wecken können. Es ist Hypothermie, Stress, Angstgefühle, kalte saisonale Krankheiten und die Einnahme bestimmter Medikamente. Es sollte beachtet werden, dass Herpes extern und intern ist. Und wenn letzteres nur nach Rücksprache mit einem qualifizierten Spezialisten behandelt und einige Tests durchgeführt werden sollen, kann das externe Virus mit Hilfe der traditionellen Medizin ausgerottet werden. Die Behandlung für Herpes sollte rechtzeitig beginnen, nur in diesem Fall ist es möglich, über einen schnellen Effekt zu sprechen. Eines der beliebtesten und wirksamsten Mittel zur Behandlung von Herpes ist das bekannte und äußerst nützliche Kraut. Es geht um Wermut. Seine heilenden Eigenschaften helfen, den Herpesvirus zu bekämpfen.

Nützliche Eigenschaften von Wermut

loading...

Wermut ist eine Pflanze aus der Familie der Compositae. Es wird verwendet, um viele Beschwerden zu behandeln, weil die Substanzen, die in es gehen, einige Rezeptoren im Körper aktivieren und die Arbeit des Herz-Kreislauf- und Verdauungssystems normalisieren. Es ist erwähnenswert, dass Wermut auch für seine antibakteriellen Eigenschaften bekannt ist. Seit der Antike wurde die Absudung dieser Pflanze durch Wunden und Verbrennungen gewaschen und daraus auch Lotionen und Kompressen gemacht, um Dekubitus und trophische Geschwüre zu entfernen.

Herpes ist ein Virus, der die Verwendung von antiseptischen Medikamenten erfordert. Deshalb wird die Verwendung von Wermut für seine Behandlung als wirksam angesehen. Die Abkochungen und die Infusionen daraus eignen sich übrigens nicht nur zur Behandlung von äußerem, sondern auch von internem Herpes.

Wie verwende ich Wermut mit Herpes

loading...

Ernte Wermut sollte in der Mitte des Sommers sein. Es wächst am Rande von Wäldern, in Feldgrenzen und sogar in der Nähe von Häusern. Es kann auch in einer Apotheke gekauft werden. Ein Esslöffel gehackter Wermut wird mit einem Glas steilem kochendem Wasser gegossen und unter einem dichten Deckel für fünfzehn bis zwanzig Minuten beharrt. Übrigens ist dies im Kessel mit der Presse sehr bequem. Dadurch werden kleine Wermutpartikel herausgefiltert und eine gebrauchsfertige Brühe erhalten.

Nimm dieses Mittel nach innen. Tun Sie dies dreimal am Tag, etwa 30 Minuten vor dem Essen. Die empfohlene Tagesdosis beträgt einen Teelöffel. Zusammen mit der internen Aufnahme ist es möglich, auch Lotionen von der Infusion von Wermut zu machen. Befeuchten Sie ein kleines Wattestäbchen und tragen Sie es mit Herpes auf die betroffene Hautstelle auf. Wiederholen Sie diesen Vorgang kann den ganzen Tag sein, und in der Nacht fixieren Watte mit Infusion von Wermut mit einem Pflaster getränkt. Das Gefühl eines leichten brennenden Gefühls, wenn dieses Produkt mit entzündeter Haut in Berührung kommt, ist akzeptabel.

Behandlung von Herpes Volksmedizin

loading...

Antivirale Kräuter von Herpes

loading...

Die aktivsten im Kampf gegen das Herpesvirus sind Gräser wie Schnur, Wermut, Schöllkraut, Oregano. Brühen und Tinkturen werden aus einer separaten Pflanzenspezies oder einer Mischung davon hergestellt. Beginnen Sie die Behandlung mit Naturheilmitteln, gefolgt von kleinen Dosen. Einige Pflanzen können giftig sein, deshalb ist es wichtig, die Reaktion des Körpers auf Tinktur oder Abkochung sorgfältig zu überwachen. So verursacht Schöllkraut in hohen Dosen eine starke Vergiftung, begleitet von Erbrechen, Verdauungsstörungen.

Die Behandlung mit Naturheilmitteln kann mit Apothekenprodukten kombiniert werden. Dies ermöglicht Ihnen, den Wiederherstellungsprozess zu beschleunigen. Zur Vorbeugung können Sie Kräutertees trinken.

Echinacea ist nicht in der Wirksamkeit gegenüber Antibiotika unterlegen. Der Grund dafür ist ein hoher Gehalt an Echinacosid-Wurzeln. Diese Substanz hilft, nicht nur mit Herpes, sondern auch mit Gonorrhoe, einige andere Infektionen zu bewältigen.

Die Einnahme von Phyto-Tee auf der Basis von Echinacea-Extrakt kann die Immunität stärken, wodurch der Organismus gegen Viren-Erreger von Krankheiten resistent ist. Diese Eigenschaft verleiht der Pflanze Phenolcarbonsäuren. Sie haben auch eine harntreibende Wirkung. Die Wirkung von Echinacea als Antiseptikum ist auf das Vorhandensein von Phenolsäuren zurückzuführen.

Wenn die äußeren Manifestationen von Herpes bereits auf der Lippe erscheinen, sollte eine aktive Behandlung durchgeführt werden. Echinacea wirkt antimikrobiell, lindert Entzündungen und fördert die Wundheilung. Silizium, das in der Pflanze enthalten ist, ist an der Regeneration von geschädigtem Hautgewebe beteiligt.

Für diejenigen, die keine Antibiotika nehmen können, ist Echinacea eine würdige Alternative zu Pillen. Obwohl es auf jeden Fall anstelle von Drogen verwendet werden kann. Im Gegensatz zu Antibiotika, diese Pflanze verursacht keine Dysbakteriose, hat keine negativen Auswirkungen auf das Verdauungssystem.

Tinktur aus Echinacea mit Herpes

Verkauft in der Apotheke. Um sicher zu sein, ist es jedoch besser, das Arzneimittel selbst zuzubereiten. Dies erfordert Alkohol mit einer Konzentration von 70% oder gewöhnlichen Wodka und frische Blumen Echinacea. Sie sollten mit fließendem Wasser gewaschen und getrocknet werden. Blumen legen in Glaswaren, zum Beispiel, ein Glas, und füllen Sie den Tank dann mit Alkohol oder Wodka. Das Verhältnis von Flüssigkeit und Echinacea sollte 10: 1 sein. Schließlich wird das Arzneimittel 2 Wochen nach der Fütterung fertig sein. Um dies zu tun, muss es an einem dunklen Ort verlassen werden. Nach 14 Tagen wird die Tinktur gefiltert. Jetzt kann es verwendet werden, um Herpes für mehrere Jahre zu behandeln, vorläufig überfüllt in ein Glas oder eine Flasche dunkles Glas.

Sie können die Tinktur von Echinacea nehmen, indem Sie dem Glas Wasser nicht mehr als 2 Teelöffel hinzufügen. Herpes auf den Lippen wird empfohlen, mit einem Wattestäbchen gut in der Medizin angefeuchtet zu wischen. In diesem Fall ist es nicht notwendig, sie zu verdünnen oder zu verdünnen.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass eine übermäßige Verwendung von Echinacea-Tinktur zu Schlaflosigkeit führen kann. Die auf der Grundlage dieser Pflanze hergestellten Produkte verursachen oft Übelkeit und Erbrechen.

In der Dermatologie ist Calendula weit verbreitet. Diese Pflanze hat einen zweiten Namen - Ringelblume. Ein wesentlicher Vorteil ist, dass Calendula selten Ursache von Allergien ist und praktisch keine Nebenwirkungen hat. Es kann bei der Behandlung von Hautkrankheiten, Furunkeln, Übelkeit und Erbrechen verwendet werden. Nägel haben folgende Wirkung:

Calenden - eine Substanz, durch die die Nägel eine solche heilende Wirkung erzielen. Darüber hinaus enthält das Gras Carotinoide und Flavonoide, die antimikrobiell und entzündungshemmend wirken. Arzneimittel aus Calendula werden zur Bekämpfung des Virus von Herpes und Influenza eingesetzt. Tinktur von Ringelblumen wird empfohlen, um die Arbeit des Herzens, der Gallenblase, der Verdauung zu verbessern. Es hat eine positive Wirkung auf das Nervensystem bei Stress und Störungen.

Antiseptische und bakterizide Wirkung von Calendula erlaubt es, es als Heilmittel für die Heilung von Wunden zu verwenden, die mit Pilzkrankheiten kämpfen. Die betroffene Haut mit Hilfe von Ringelblumen erholen sich viel schneller.

Tinktur aus Calendula von Herpes

Um es zu produzieren, verwendet in der Regel Ringelblumen. Sie enthalten die größte Menge an Nährstoffen, die eine heilende Wirkung haben. Es dauert 2 Esslöffel zerdrückte Ringelblumen, die in 100 g Wodka gegossen und für 14 Tage infundiert werden sollte. Danach können Sie den wunden Punkt mit der resultierenden Lösung abwischen. Tinktur wird genommen und 20 Tropfen ein paar Mal am Tag genommen. Sie können auch eine starke Abkochung von getrockneten Blüten der Calendula brauen. Bestehen Sie darauf, dass es mehrere Stunden dauert, und dann verwendet, um Herpes zu wischen.

In der Phytotherapie oft Apotheke Kamille verwendet. Es ist in Russland fast überall verbreitet, so dass es seit langem in der Behandlung verschiedener Krankheiten verwendet wird. Kamille hilft bei Erkältung, Gastritis, Zahnschmerzen, Nervenstörungen.

Um katarrhalische und virale Infektionen, einschließlich Herpes, zu verhindern, können Sie Kamillentee trinken. Um ein wohlriechendes und gesundes Getränk zuzubereiten, genügt es, das Gras in einem Filterbeutel aufzubrauchen oder gesammelte und getrocknete Rohstoffe zu sich zu nehmen. Es ist besser, selbst die Grundlage für Tinkturen und Tee vorzubereiten. Sammeln Sie Kamillenblüten in Gebieten außerhalb der Stadt, die weit von den Autobahnen entfernt sind.

Auf Tee zu bestehen folgt 10-15 Minuten. Sie können Honig hinzufügen. Dieses Getränk ist besonders nützlich in der kalten Jahreszeit, wenn die Wahrscheinlichkeit der Entwicklung einer Virusinfektion steigt. Wenn Sie Tee aus Kamille und Oregano machen, können Sie Gas- und Verdauungsprobleme loswerden. Ein köstliches Getränk wird aus einer Mischung von Kräutern gewonnen.

Kamille von Herpes

3 Esslöffel getrocknete Blätter sollten gekocht und für eine Stunde verlassen werden, den Behälterdeckel dicht verschließend. Diese Tinktur kann getrunken werden, aber es ist besser, die damit getränkte Serviette auf die Entzündungen auf den Lippen aufzutragen. Kamillenbrunnen lindert Schmerzen und beschleunigt die Heilung von Herpes. Es hat eine desinfizierende Wirkung und hilft, Eiter zu "ziehen".

Die gebrühte Kamille kann mit Propolis-Tinktur gemischt werden. Ein Esslöffel dieses Mittels wird empfohlen, dreimal täglich zu trinken. Es ist für den externen Gebrauch geeignet. Komprimieren von der Tinktur aus Kamille und Propolis sollte nicht vergessen, alle paar Stunden zu tun. Dann wird es viel schneller mit Herpes zu bewältigen sein.

Entzündungshemmende Wirkung ist Lakritz, so dass die Mittel daraus für Hautinfektionen verwendet werden. Eine Medizin aus ihrer Wurzel hilft bei Herpes. Süßholz wurde in der Medizin seit langem verwendet. Es wurde geglaubt, dass es hilft, den Alterungsprozess zu verlangsamen und den Körper zu verjüngen. Dank Glycoalcloid Glycyrrhizin ist der Geschmack seiner Wurzeln sehr süß. Im Gegensatz zu Zucker verursacht diese Substanz jedoch keinen Durst, sondern unterdrückt ihn im Gegenteil. Lakritze wird in der Herstellung von Limonade und Kwas, Halva und Süßigkeiten verwendet.

Ärzte empfehlen, eine auf diesem Kraut basierende Tinktur für Erkrankungen der Atemwege zu verwenden. Es hat eine schleimlösende Wirkung.

Süßholzwurzel von Herpes

Die Wirksamkeit von Arzneimitteln, die auf dieser Pflanze basieren, beruht auf der Anwesenheit von Glycyrrhizin. Wie Kamille kann die Wurzel des Lakritzes verwendet werden, um Tee zu machen. Dafür reichen 2 Teelöffel pflanzlichen Rohstoffs für ein Glas kochendes Wasser. Allerdings sollten Sie diesen Tee nicht zu oft trinken. Es ist besser, 3 Gläser pro Tag zu begrenzen.

Süßholzwurzel in großen Dosen wird nicht nur von Nutzen sein, sondern kann zu Vergiftungen führen. Es wird nicht empfohlen, es zur Behandlung von Herpes bei Schwangeren, Menschen mit Nierenversagen und Bluthochdruck zu verwenden. Die Verwendung von Lakritz-basierten Medikamenten führt zur Elution von Kalzium aus dem Körper. Deshalb ist es notwendig, in die Diät Produkte reich an diesem Element aufzunehmen.

Die Lakritztinktur wird wie folgt hergestellt. Die Bodenwurzel wird mit kochendem Wasser gegossen und 2 Stunden ziehen gelassen. Die resultierende Brühe sollte einen Tag lang getrunken werden. Sie können auch Weißwein verwenden. Bestehen Sie darin, brauchen Sie 10 Tage.

Tansy ist eine Pflanze mit leuchtend gelben Blütenständen, die man in der Nähe von Flüssen und Seen, auf Wiesen und im Wald findet. Es gilt als medizinisch. Auf dieser Basis werden Tinkturen und Brühen hergestellt, die bei Kopfschmerzen, Verdauungsstörungen und nervösen Störungen helfen. Rainfarn wirkt sich positiv auf das Herz-Kreislauf-System aus.

Trotz seiner medizinischen Eigenschaften ist das Kraut giftig. Deshalb ist es notwendig, sorgfältig die Dosis zu berechnen und sie allmählich zu erhöhen, beginnend, das Medikament nach und nach zu nehmen. Für einen Tag können Sie nicht mehr als einen halben Liter Tinkturen oder Auskochen von Rainfarn trinken. Tritt eine Allergie oder Vergiftung auf, wird der Magen gewaschen. Tansy-Behandlung eignet sich nicht für Menschen mit Bluthochdruck. Mittel, die auf diesem Kraut basieren, erhöhen den Blutdruck.

Zur Herstellung von Arzneimitteln werden Rainfarn-Blüten oder der gesamte obere Teil des Sprosses entnommen. Sammle es sollte in der Blütezeit im August sein. Mit einer dünnen Schicht trocknen. Der Raum sollte gut belüftet sein. Gründlich getrocknet, kann Rainfarn für 3 Jahre gelagert werden. Das Kraut hat eine bakterizide, wundheilende und entzündungshemmende Wirkung.

Rainfarn von Herpes

Beeinflusst das Virus von innen. Daher wird frisches Gras verwendet, um diese Infektion zu behandeln. Vor dem Frühstück müssen Sie einige seiner Blumen essen. Sie können diesen Weg für 2 Wochen behandeln. Für diese Zeit vergeht oder findet der Herpes statt.

Eine Alternative für frische Blumen ist eine Abkochung von Rainfarn. Es kann zu jeder Jahreszeit aus trockenen Rohstoffen hergestellt werden. 2 Esslöffel Rainfarn gegossen heißes Wasser und gekocht für 10 Minuten. Nachdem der Wirkstoff infundiert wurde, kann er dreimal am Tag mehrmals getrunken werden.

Gesättigte Infusion wird für den externen Gebrauch verwendet. In diesem Fall brauen Rainfarn stärker, und dann wischen die wunden Stellen, einschließlich Herpes, die erhaltene Medizin.

Für diejenigen, die oft Infektionskrankheiten haben, lohnt es sich, zu Hause Calanchoe anzubauen. Diese Pflanze ist unprätentiös und nimmt nicht viel Platz in der Wohnung ein. Kalanchoe hat eine erstaunliche Fähigkeit, Teile der Flucht zu reproduzieren. Ein kleines Blatt für ein paar Tage lässt die Wasserwurzeln ein und es kann bereits in den Boden gepflanzt werden. Die Stängel der Kalanchoe sind stark, die Blätter sind dick und fleischig.

In den saftigen Geweben der Pflanze befinden sich viele nützliche Substanzen. Flavonoide besitzen choleretische und bakterizide Eigenschaften. Bakterizide und entzündungshemmende Wirkung ergibt Gerbstoffe. Zur Stärkung der Immunität sind die im Calanchoe-Saft enthaltenen Vitamine nützlich.

Die Pflanze eignet sich zur äußerlichen Anwendung als Salbe für Hauterkrankungen, offene Wunden, Abszesse, Verbrennungen und für innere Schädigungen der Schleimhäute der inneren Organe. Die Behandlung einer Kalanchoe verursacht selten eine Allergie. Als Ergebnis der Experimente folgerten die Wissenschaftler, dass die Verwendung der Pflanze sicher ist und in der Medizin verwendet werden kann. Wenn Sie auf den Schleimsaft kommen, verursacht keine Reizung.

Kalanchoe von Herpes

Wirksam, wie bei jeder anderen Hauterkrankung. Völlig besteht die Krankheit seit einer Woche. Bewerben Sie sich auf Herpes, können Sie frisch geschnitten Kalanchoe Blätter oder eine mit Saft befeuchtete Serviette. Die im Pflanzenfleisch enthaltenen Wirkstoffe helfen, das Virus in eine inaktive Form zu überführen. Saft hört gut Herpes und fördert die Heilung der Haut an seiner Stelle. Nach der ersten Anwendung lindert es Schmerzen und Brennen. Der Hauptvorteil eines solchen Tools in seiner Zugänglichkeit. Schmieren Sie Herpes in 2-3 Stunden, während der Saft frisch ist. Kalanchoe ist einfach zu züchten, aber sie wird für eine Vielzahl von Krankheiten verwendet und dient als Verzierung des Inneren.

Weißer Wermut

Die Frau litt im Winter ständig an Herpes. Sores gegossen von ihr drei oder vier Mal pro Saison. Sie fing an, die Infusion der japanischen Sophora zu nehmen, aber leider half ihr dieses Kraut nicht. Aber nur eine Woche half ihr, den Aufguss aus weißem Wermut zu heilen. Sie hat die genauen Proportionen des Beharrens nicht beobachtet. Einfach nur trockenen Wermut brauen und statt Tee trinken.

Seitdem hat Herpes aufgehört, sie zu stören und hat sich seit zwölf Jahren nicht manifestiert. Aber dieses Jahr fühlte sie wieder auf ihren Lippen ein charakteristisches Jucken und begann ohne Verzögerung, Tee aus Wermut zu machen und zu trinken. Der Juckreiz ist vorüber und Herpesblasen erschienen nie.

Fir Öl

Zur Behandlung von Herpes kann Tannenöl als Volksheilmittel verwendet werden. Fir Öl sollte Herpes Wunden 3 Mal am Tag geschmiert werden. Um einen Ausschlag zu heilen, können Sie immer noch Teebaumöl anwenden. Und das dritte Öl, das zur Behandlung von Herpes verwendet wird, ist Kampfer.

Tragen Sie die mit diesem Öl getränkte Watte mehrmals täglich auf die Herpes-Stelle auf. Wenn Sie ständig Wunden mit Tannenöl schmieren, dann wird alles nach ein paar Tagen weggehen.

Wirksame Behandlung von Herpes

loading...

Zhivichnaya Pitch ist in der Volksmedizin eine wirksame Behandlung für Herpes, die mehrmals die Häufigkeit von Hautausschlägen reduzieren und ihre Dauer reduzieren kann. Und wenn Sie es zu Beginn der Krankheit verwenden, können Sie Herpes überhaupt vermeiden.

Um das Harz zu erhalten, benötigen Sie kein gestrichenes Papier (hochwertiges Papier). Falten Sie das leere Blatt in den Kegel und legen Sie es auf die Platte. Da der Kegel gebrannt wird, ist es ratsam, die Schüssel selbst auf den Boden eines großen Kochtopfs oder in eine Spüle zu stellen, um einen vollständigen Brandschutz zu gewährleisten. Dann setze Streichhölzer oder einen leichteren Kegel an und warte bis das Feuer erloschen ist. Der Kegel sollte mindestens die Hälfte brennen. Wenn das Feuer erlischt, verwerfen Sie den Rest des Kegels in der Spüle. Auf der Unterseite der Platte wird ein gummiartiges Harz sein, oder man kann es einen lebenswichtigen Balsam nennen. Der Balsam wird gelblich sein. Mit diesem Balsam den erkrankten Bereich der Haut schmieren.

Ei mit Wodka von Herpes

loading...

Diese Behandlungsmethode unterscheidet sich von allen anderen Methoden. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf seine Wirksamkeit. Im Gegenteil, ein Ei mit Wodka hilft bei Herpes besser als viele Infusionen und Salben. Es ist wichtig, dass dieses Mittel die Krankheit für lange Zeit heilt. Das Virus, das sich im Körper befindet, entwickelt sich nicht wieder.

Sie sollten ein hart gekochtes Ei kochen, es reinigen, in ein Glas geben, mit Wodka füllen, so dass das Ei vollständig bedeckt ist. In den Kühlschrank stellen. Drei Tage später, das Ei zu essen, der Wodka, in dem das Ei lag, zu trinken. Sie können Wasser oder etwas trinken. Machen Sie es dreimal so nötig mit Unterbrechungen von zehn Tagen - und das Ergebnis wird positiv sein. Es sollte bemerkt werden, dass es keine angenehmen Geschmacksqualitäten hat. Diejenigen jedoch, die sich entscheiden, das so vorbereitete Ei zu versuchen, wird das Heilmittel schnell Herpes heilen.

Ei mit Wodka hat keine Kontraindikationen zu verwenden. Aber das Mittel ist nicht geeignet für Menschen, die aus gesundheitlichen Gründen oder aus anderen Gründen keine starken Geister trinken können.

Cleistines von Herpes

loading...

Reinheit ist eine gewöhnliche Pflanze in Russland, die in der Volks- und traditionellen Medizin verwendet wird. Es blüht mit gelben Blütenständen. Die Blätter des Schöllkraut sind oben grün, und der Boden ist grau. Für medizinische Zwecke können sowohl der gesamte Spross als auch die Pflanzenblumen verwendet werden. Aber die größte Menge an Nährstoffen und Vitaminen im Saft ist Schöllkraut. Es ist eine hellgrüne Farbe. Dank ihm ist es schwierig, Schöllkraut mit anderen Kräutern zu verwechseln. Der Geschmack von Saft ist nicht sehr angenehm: Es ist sehr bitter. Der Geruch dieser Pflanze ist spezifisch.

Reinheit gilt als anspruchsloses Gras. Es kommt überall vor. Für eine Pflanze sind fruchtbare Böden und ein günstiges Klima nicht sehr wichtig. Sie können es auf Ihrer Website oder in Ihrer Datscha sammeln. Wenn es in der Nähe des Hauses nicht wächst, sollten Sie umweltfreundliche Orte wählen. Nur weit von der Stadt und den Straßen gesammelt, behält die Schöllkraut alle nützlichen Eigenschaften, und sie haben eine Menge davon. Trocknen Sie das Gras in einem gut belüfteten Bereich. Halten Sie Schöllkraut kann bis zu 3 Jahren sein. In getrockneter Form wird das Kraut zum Kochen von Tinkturen verwendet. Zur Behandlung von Hautkrankheiten empfiehlt es sich, im Sommer frischen Schölleinsaft zuzubereiten und im Kühlschrank aufzubewahren.

Diese Pflanze hat analgetische und entzündungshemmende Eigenschaften. Aufgrund seiner Fähigkeit, gereizte Haut zu beruhigen, wird es bei der Behandlung von Verbrennungen und Akne eingesetzt. Reinheit hilft bei Gastritis, Leber- und Gallenerkrankungen. Dermatologen bemerken ihre nützlichen Eigenschaften und empfehlen sogar für die Behandlung von Hautkrebs. Reinheit trägt nicht nur einzelnen Krankheiten, sondern trägt auch zur Stärkung des gesamten Organismus bei, sie beeinflusst gut die menschliche Immunität. Auch ohne ernsthafte gesundheitliche Probleme, können Sie pflanzliche Tinktur zur Vorbeugung trinken.

Mit Herpes kommt der Schöllkraut auch zur Rettung. Zur Behandlung wird sein Saft verwendet, der in besonderer Weise zubereitet wird. Schösslinge von Schöllkraut mit Blättern werden in einem Fleischwolf gemahlen. Aus dem resultierenden Brei wird der Saft getrennt. Es sollte für eine Woche in einem geschlossenen Deckel infundiert werden. Die dort anfallenden Gase müssen freigesetzt werden. Öffnen Sie dazu den Deckel regelmäßig. Nach 7 Tagen ist die Medizin fertig. Der Wattestäbchen wird im Saft angefeuchtet und auf die Lippe auf den Herpes aufgetragen. Führen Sie den Vorgang sorgfältig durch und achten Sie dabei darauf, dass der Saft nicht auf die Schleimhaut des Mundes gelangt.

Schließlich ist das Schöllkraut eine giftige Pflanze, die eine Vergiftung des Körpers verursachen kann. Wenn jedoch die Dosierung beobachtet wird, werden solche Nebenwirkungen selten beobachtet.

Aloe von Herpes

Aloe ist eine Hauspflanze mit fleischigen Sukkulentenblättern. Wie Kalanchoe bezieht es sich auf Sukkulenten. In der Medizin wird Aloe Vera Saft oder Gel verwendet, das aus dem zerkleinerten fleischigen Teil der Blätter gewonnen wird. Grow Aloe kann zu Hause sein, so dass es für die Herstellung von medizinischen Tinkturen immer frische Rohstoffe gab.

Aus Aloe Vera und Kosmetiksalben werden hergestellt. In der Volksmedizin werden oft frische Blätter einer Pflanze verwendet. Sie können im Kühlschrank aufbewahrt werden, aber nicht für lange. Es ist besser, Aloe in einem Topf zu wachsen. Es ist anspruchslos in der Pflege. Es reicht aus, Aloe einmal im Jahr zu verpflanzen und reichlich zu gießen.

Der Saft dieser Pflanze enthält viele nützliche Substanzen: Vitamine, Aminosäuren, Keratine, Enzyme. Bei Verdauungsstörungen ist Aloe ein wirksamer Appetitzügler, der eine abführende und harntreibende Wirkung hat. Es hilft auch bei Hautkrankheiten. Ekzem, allergische Eruptionen, Dermatitis - das ist nur ein Teil der Probleme, die helfen, Aloe zu lösen. Neben bakteriziden Eigenschaften wirkt die Pflanze entzündungshemmend und beschleunigt die Wiederherstellung von geschädigtem Gewebe.

Es ist bequem, Blätter der Aloe für die Behandlung von Herpes zu verwenden. Sie müssen die Tinktur nicht herstellen und warten, bis das Produkt fertig ist. Es ist genug, um ein frisches Blatt Aloe zu nehmen, schneiden Sie es entlang und wenden Sie es auf einen wunden Punkt an. Wiederholen Sie den Vorgang in ein paar Stunden, bis der Herpes nicht passieren wird. Jedes Mal können Sie ein neues Blatt oder ein Messer nehmen, um die Scheibe zu erneuern. Um die Erholung zu beschleunigen, wird Aloe als Kompresse fixiert.

Der Saft der Pflanze ist nützlich, aber wir dürfen nicht vergessen, dass es vorsichtig verwendet werden sollte. Aloe in großen Dosen kann zu Problemen mit der Verdauung führen und in einigen Fällen Allergien auslösen.

Mama von Herpes

Mumio-natürliche Formationen, dicht und fest. Der Ursprung einer solchen heterogenen Masse ist noch unklar. Es ist nur bekannt, dass verschiedene Mikroorganismen, Pflanzen, Tiere und Steine ​​an der Bildung der Mumie beteiligt sind. Dieses natürliche Heilmittel hat einen spezifischen Geruch. Sie können die Mumie in der Apotheke kaufen. Vor der Verwendung für medizinische Zwecke wird es einer besonderen Behandlung unterzogen. Daher ist das Ausgangsmaterial für Medikamente, die auf dem Markt angeboten werden, dunkel, weich und plastisch. Es löst sich vollständig in Wasser, hat einen bitteren Geschmack und ein würziges Aroma.

Die heilenden Eigenschaften dieser natürlichen Formation sind jedoch bekannt. Mumiye enthält verschiedene Arten von Fettsäuren, ätherischen Ölen, Harzen und anderen Mikroelementen und hat folgende nützliche Eigenschaften:

Die antivirale Wirkung ermöglicht den Einsatz von Mumien zur Bekämpfung von Herpes. Es kann als eigenständiges Instrument und zusätzlich in Kombination mit anderen Volksmethoden oder Präparaten der traditionellen Medizin verwendet werden. Für die Behandlung von Herpes benötigt etwa 20 g Pulver Mumie. Sie müssen regelmäßig den Ort der Herpesbildung pudern. Dieses Mittel ist in den Anfangsstadien am wirksamsten. Daher ist es wichtig, nicht den Moment zu verpassen, wenn die Herpes gerade gebildet, und wenden Sie die Mumie. Aber auch wenn die Manifestationen der Infektion auf den Lippen ausreichend sichtbar sind, ist dieses Mittel auch wirksam. Das Stauben sieht nicht sehr ästhetisch aus, aber es gibt ein schnelles Ergebnis.

Mit Herpes hilft Eierfilm

Das Mädchen schüttete ständig Herpes auf ihre Lippen. Einmal wurde ihr ein wunderbares Mittel empfohlen. Es ist notwendig, den Film von der Innenseite eines frischen Hühnerei zu entfernen und eine klebrige Seite auf die Wunde aufzutragen. Bald beginnt der Film zu trocknen und zu runzeln, er kann mit der Zungenspitze angefeuchtet werden - und er wird begradigt.

Wenn Sie Schmerzen oder Zuckungen verspüren, bekommen Sie keine Angst, im Gegenteil, es bedeutet, dass dieses Werkzeug wirklich funktioniert. Wechseln Sie den Film mehrmals am Tag, abhängig vom Zustand des alten Films. Und wenden Sie einen neuen für die Nacht an.

Weitere 2 einfache Möglichkeiten

Ein wirksames Mittel zur Behandlung von Herpes ist die Infusion von Birkenknospen. Eruptionen verschwinden wie in den Augen. Um die Infusion vorzubereiten, kaufen Sie 25 Gramm Birkenknospen aus der Apotheke und füllen Sie sie mit einem Glas 70% Alkohol. Stellen Sie die Infusion an einen dunklen Ort und lassen Sie sie brauen. Nach 2 Wochen ist es fertig, vergesst nicht zu strapazieren. Die Infusion ist zum Reiben gedacht!

Tipp: Wenn Sie Herpes loswerden müssen, und Sie nicht zu Hause sind, verwenden Sie eine Herzdroge Valocordin. Die Verwendung von Valocordin mehrmals am Tag wird Herpes ablehnen.

Knoblauch. Eine ziemlich gute Folk-Methode zur Behandlung von Herpes ist Knoblauch. Nimm eine Knoblauchzehe, bürste sie und schneide sie in 2 Stücke. Schneiden Sie die wunden Teile mit dem Teil geschnitten. Ich betone, dass Sie nicht schmieren, sondern reiben sollten. Es ist notwendig, dass bei längerem Reiben der Saft von Knoblauch in die Haut aufgenommen wird. Es ist am besten, diesen Vorgang nachts durchzuführen, da der Kontakt mit Wasser nach dem Reiben unerwünscht ist.

Die Autorin des Artikels: Nina Vladimirovna Sokolova, Naturheilpraktikerin, Phytotherapeutin

Sie Möchten Gerne Über Kräuter